Artikel-Übersicht vom Samstag, 01. August 2015

anzeigen

Regional (9)

Ein „Gute-Laune-Buch“ für den Urlaub

Sommerserie – Ferienlektüre (1): Sybille Bruckner-Schmidt empfiehlt „Das Rosie-Projekt“ von Graeme Simsion
„Wie viele darfst du vorstellen?“ Das habe sie ihr Mann gefragt, als sie vom Lesetipp in der Gmünder Tagespost erzählte. „Nur eines“ habe sie geantwortet. Gute Bücher kennt Sibylle Bruckner-Schmidt viele. Doch das eine richtig gute zu finden, sei gar nicht so einfach, sagt die Leiterin der Stadtbibliothek. Ihr Ergebnis: „Das weiter
  • 1155 Leser

Alkoholisiert und ohne Licht unterwegs

Aalen-Wasseralfingen. Am Samstag, gegen 3.20 Uhr war eine 21-Jährige Autofahrein auf der Wasseralfinger Straße in Richtung Treppach unterwegs. Offenbar war das Licht am Auto nicht eingeschaltet. An der Einmündung zur Reinhard-von-König-Straße missachtete eine 56-jährige Autofahrerin die Vorfahrt der 21-Jährigen Und

weiter
  • 1
  • 2710 Leser

Autofahrerin lebensgefährlich verletzt

Unfall am Teiler B 14 / B 29
Lebensgefährliche Verletzungen erlitt eine Autofahrerin am Samstag, als sie am Teiler B14 /B 29 auf ein Mähfahrzeug fuhr. Dieses hatte sie wohl zu spät erkannt. weiter
  • 853 Leser

Samtschnauzen bezaubern Senioren

Tierischer Besuch im Gmünder Spital – Veranstalter stellen Siegerzuchtschau für deutsche Boxer im Herbst vor
Im Spital zum Heiligen Geist gab’s tierischen Besuch. Hunde, Warzenenten und Kaninchen zogen die Blicke der Heimbewohner auf sich. Getreu dem Motto „Mehr Lebensqualität mit Tieren“ schauten Ute Bihlmaier vom Boxerclub Aalen und Walter Schock vom Gögginger Kleintierzuchtverein vorbei. Und stellten ein Großprojekt vor. weiter

Gigantisch – romantisch – französisch

Orgelkonzert mit Zuzana Ferjencikova am frühen Freitagabend im Heilig-Kreuz-Münster in Schwäbisch Gmünd
Französische Orgelmusik satt gab es am Freitagabend im Gmünder Münster. Zu Gast beim Festival Europäische Kirchenmusik war Zuzana Ferjencikova, eine Ausnahmeorganistin mit Wurzeln in der Slowakei und einem ausgeprägten Faible für französische Romantik. weiter
  • 642 Leser

Großbrand zerstört Müllsortierung

Eine Million Euro Schaden
Ein Großbrand in einer Müllsortieranlage in Backnang am Freitagabend hat etwa 100 Feuerwehrleute in Atem gehalten. Sie brachten das Feuer unter Kontrolle, das Gebäude wurde jedoch völlig zerstört und es entstand Schaden von rund einer Million Euro. weiter
  • 672 Leser

Verkehr fließt durch Pfitzerkreisel

Auf Öffnung am Samstag folgt Bewährungsprobe nach Röther-Eröffnung und Sommerferien
Ein großes Brimborium sollte es zur Öffnung des Pfitzerkreisels am Samstag nicht geben, hatte die Stadtverwaltung angekündigt. Der Verkehr durfte nach drei Monaten täglicher Staus einfach wieder fließen. Trotzdem versammelte sich mittags ein Dutzend Schaulustiger und stellte fest: Es läuft. weiter
  • 5
  • 1205 Leser

Es läuft am Pfitzerkreisel

Baustelle beendet

Für 12 Uhr am Samstag war die Öffnung des Gmünder Pfitzerkreisels angekündigt. Doch die Bauarbeiter waren schneller: Der Verkehr fließt bereits seit dem Morgen wieder, der tägliche Baustellenstau für die Autofahrer ist Vergangenheit.

weiter
  • 2333 Leser

Im Wohnzimmer mit Anastacia

Ausverkauftes Konzert der „Resurrection“-Tour auf Schloss Kapfenburg am Donnerstagabend
Anastacia tut im ausverkauften Innenhof von Schloss Kapfenburg alles, um den 2500 Fans möglichst nah zu sein. Dazu hat die 46-jährige US-Soulsängerin neben neuen vor allem auch altbekannte Hits im Gepäck. Und erzählt, wann sie sich gerne nackig macht. weiter

Regionalsport (6)

TSGV ist eine Runde weiter

Fußball, WFV-Pokal, 2. Runde: TSGV Waldstetten besiegt TSV Köngen mit 2:1 (0:0)
Der TSGV Waldstetten erreicht die dritte Runde im WFV-Pokal. Beim Landesliga-Konkurrenten TSV Köngen war der spielende Co.-Trainer des TSGV, Patrick Stöppler, der gefeierte Mann. Er brachte die Elf von Trainer Leo Gjini im zweiten Durchgang mit 1:0 in Führung (70.) und legte dann nochmal nach. Denn nach dem Ausgleich durch Migel Horeth (77.) war es weiter
  • 1781 Leser

Frust nach verschenktem Sieg

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen nutzt beim 1:1 (0:1) bei Fortuna Köln seine Chancen nicht – Morys trifft
Der Frust war groß nach dem erneuten Unentschieden. Der VfR Aalen hat beim 1:1 (0:1) bei Fortuna Köln eine Vielzahl an Chancen nicht genutzt und sich damit selbst um den ersten Saisonsieg gebracht. Tragische Figur war Alexandros Kartalis, dem beim Gegentreffer ein folgenschweren Patzer unterlief. weiter

Essingen erreicht die dritte Runde

Fußball, WFV-Pokal, 2. Runde: Der TSV Essingen besiegt Landesligist SV Bonlanden mit 3:0 (1:0)
Der TSV Essingen setzte sich in der zweiten Runde des WFV-Pokals klar gegen den klassenniedrigeren SV Bonlanden durch. Der Verbandsligist von Trainer Norbert Stippel ging gegen den Landesligisten nach 18 Minuten durch Jens Malitzke 1:0 in Führung. Die Ex-Profis Stani Bergheim (56.) und Simon Köpf (78.) sorgten mit ihren Treffern im zweiten Durchgang weiter
  • 5
  • 1696 Leser

TSG verliert klar mit 1:5

Fußball, WFV-Pokal, 2. Runde: Hofherrnweiler-Unterrombach scheidet gegen die Stuttgarter Kickers II aus
Nichts war es mit der Sensation: Gegen die Reserve des Drittligisten Stuttgarter Kickers schied der Neu-Landeslgist TSG Hofherrnweiler-Unterrombach aus dem WFV-Pokal aus. Der Oblerligist schraubte durch Treffer von Daniel Lang (15., 81.), Lasse Lehmann (24.) und Burhan Soyudogru (68., 85.) das Ergebnis kontinuierlich nach oben. Kevin Franck gelang vor weiter

Sportfreunde drehen das Spiel

Fußball, WFV-Pokal, 2. Runde: Dorfmerkingen besiegt FC Blaubeuren mit 4:2 (0:1)
Die Sportfreunde Dorfmerkingen stehen in der dritten Runde des WFV-Pokals. Gegen den aufstrebenden A-Ligisten FC Blaubeuren (Bezirk Donau/Iller) lag der Landesligist kurz nach der Pause bereits mit 0:2 zurück, ehe die Elf von Trainer Helmut Dietterle aufdrehte: Jan Hasenmeier (59., 83), Tim Brenner (65.) und Julius Bäumel (75.) bogen das Ergebnis mit weiter
  • 1697 Leser

Live-Ticker: VfR spielt 1:1 bei der Fortuna

Fußball, 3. Liga: Aalen und Köln trennen sich unentschieden
Der zweite Punkt im zweiten Spiel: Auch das erste Auswärtsspiel in der 3. Liga endet für den VfR Aalen mit einem Unentschieden. Nach der Führung durch Marco Königs für die Gastgeber (28.) glich Matthias Morys (46.) direkt nach Wiederanpfiff aus. Es blieb bis zum Schlusspfiff beim 1:1. Ein ausführlicher Bericht folgt. weiter
  • 5
  • 2534 Leser

Überregional (82)

"Der frechen völcker schaar"

Im württembergisch-bayerischen Grenzgebiet tobte*vor 400 Jahren eine brutale Schlacht
Wind weht über's Feld. Hafer, Weizen, Gerste wiegen, dazwischen blühen Mohnblumen, blutrot. Grillen, Sonne, Wolken - eine Stimmung wie in dem Lied von Hannes Wader: "Weit in der Champagne im Mittsommergrün, / dort wo zwischen Grabkreuzen Mohnblumen blüh'n, / da flüstern die Gräser und wiegen sich leicht / im Wind, der sanft über das Gräberfeld streicht." weiter

"Endlich frische Luft"

Millionenmetropole erwartet durch den Zuschlag große Veränderungen
Die Olympischen Winterspiele 2022 gehen an die chinesische Hauptstadt. Die Menschen in Peking freut das vor allem, weil sie hoffen, dass nun die Umweltprobleme schneller gelöst werden. weiter
  • 332 Leser

"Es tut sehr gut"

1899 Hoffenheim: Kevin Kuranyi genießt die Rückkehr in die Heimat
Nach fünf Jahren in Moskau ist Kevin Kuranyi wieder zurück. Gestern absolvierte der ehemalige Nationalspieler sein erstes Training bei 1899 Hoffenheim. Mit seiner Erfahrung will er dem Team helfen. weiter
  • 363 Leser

Absturz des A400M trübt Airbus-Bilanz

Der Absturz eines Militärtransporters A400M kommt den Luftfahrt- und Rüstungskonzern Airbus teuer zu stehen. Im zweiten Quartal drückten Zusatzkosten von 290 Mio. EUR das Ergebnis. Das Kerngeschäft mit Passagier- und Frachtjets warf hingegen deutlich mehr ab. Vorstandschef Thomas Enders feilt nun am Ausbau der Flugzeugproduktion: Der neue Großraumflieger weiter
  • 490 Leser

Alfa will Verband im Land gründen

Die neue Partei Alfa (Allianz für Fortschritt und Aufbruch) will am 23. August in Stuttgart einen baden-württembergischen Landesverband gründen. Der ehemalige AfD-Landesvorsitzende und Europaabgeordnete Bernd Kölmel erwartet 100 Mitglieder und zahlreiche Gäste zur Gründungsversammlung. Alfa ist aus der Abspaltung des konservativ-liberalen Flügels der weiter
  • 482 Leser

Arbeitsstopp auf lauter Baustelle

Verwaltungsgerichtshof schützt Nachbarn vor Lärmbelästigung
Unzumutbaren Lärm von einer Baustelle müssen die Behörden notfalls mit einem Stopp der Arbeiten beenden. Der Verwaltungsgerichtshof stärkt mit seinem Urteil die Rechte geschädigter Anwohner. weiter
  • 439 Leser

Auch Freds B-Probe ist positiv

Fenerbahce Istanbul hat wegen des Einsatzes des dopingverdächtigen Mittelfeldspielers Fred von Schachtjor Donezk einen Protest gegen die Wertung des Hinspiels in der Champions-League- Qualifikation (0:0) eingelegt. Das geht aus einem Schreiben hervor, dass die BBC gestern veröffentlichte. Dem 22 Jahre alten Brasilianer Fred droht eine Doping-Sperre. weiter
  • 413 Leser

Auf einen Blick vom 1. August 2015

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA, 2. Spieltag 1. FC Nürnberg Heidenheim 3:2 (2:1) Tore: 1:0 Blum (13.), 1:1 Leipertz (17.), 2:1 Leipertz (41./Eigentor), 2:2 Morabit (59.), 3:2 Polak (87.). - Zuschauer: 24 825. Arm. Bielefeld FSV Frankfurt 0:0 Zuschauer: 17 207. Kaiserslautern Braunschweig 0:0 Zuschauer: 33 036. 1Kaiserslautern 21103:14 2SC Freiburg 11006:33 3Greuther weiter
  • 432 Leser

Außenposten im All

Platz für sechs. Die Internationale Raumstation ISS gilt seit mehr als 15 Jahren als Außenposten der Menschheit. Gut ein Dutzend Staaten beteiligen sich, neben Ländern der Europäischen Union auch die USA und Russland. Seit 2000 sind ständig Menschen auf der ISS. Kommandeur ist meist ein Russe oder US-Amerikaner. Optimale Besetzung sind sechs Raumfahrer. weiter
  • 339 Leser

Balingen: Benzin im Flüchtlingsheim

Die in einer Asylbewerberunterkunft in Balingen (Zollernalbkreis) gefundene brennbare Flüssigkeit ist Benzin. Das habe die Untersuchung ergeben. Unklar sei weiter, ob jemand das Gebäude absichtlich in Brand stecken wollte, oder ob das Benzin versehentlich auf die Kellertreppe gelangte, sagte ein Polizeisprecher. Bisher haben die Ermittler in dem Fall weiter
  • 428 Leser

Bombardier bringt Zugsparte an die Börse

Der Bombardier-Konzern will seiner Zugsparte mit einem Börsengang zu mehr Tempo verhelfen. "Wir bereiten uns darauf vor, dass wir im vierten Quartal in Frankfurt an die Börse gehen, dies ist jedoch immer abhängig von den Marktkonditionen", sagte Lutz Bertling, der Chef von Bombardier Transportation, am Sitz der Sparte in Berlin. Der Erlös solle das weiter
  • 691 Leser

BUCKS HEILE WELT: Mikrobenmillionen

Computer-Narren haben angeblich nichts übrig für die Natur. Die hocken wie angewurzelt vor ihren Bildschirmen, heißt es, und wissen nicht einmal, wie ein Baum live aussieht. Geschweige denn ein richtiger Apfel. Das Gegenteil ist richtig. Wenn jemand einen besonderen Draht zu allem hat, was kreucht und fleucht, dann Computerbenutzer. Sogar die mittelmäßigen weiter
  • 427 Leser

Club findet gegen Heidenheim in die Spur zurück

Der 1. FC Nürnberg hatte eine aufwühlende Woche doch noch erfolgreich abgeschlossen. Vier Tage nach der bitteren Klatsche in Freiburg hat der 1. FC Nürnberg seinen ersten Saisonsieg in der 2. Fußball-Bundesliga gefeiert. Die Franken kämpften sich gestern zu einem 3:2 (2:1) gegen den 1. FC Heidenheim. Danny Blum (13. Minute), ein Eigentor von Gäste-Profi weiter
  • 369 Leser

Damit Arbeit nicht krank macht

Psychische Belastung steigt - Bosch will Führungskräfte sensibilisieren
Psychische Belastungen machen immer mehr Arbeitnehmer krank. Damit sich dies ändert sollen Chefs für dieses Problem sensibilisiert werden. Bosch hat dazu eine Betriebsvereinbarung abgeschlossen. weiter
  • 897 Leser

Das Konzept im Überblick

Geplanter Termin 4. bis 20. Februar 2022. Orte Es soll neun Sportstätten geben. Sechs davon sind Indoor-Wettkampfstätten in Peking, die bereits für 2008 gebaut wurden. Eröffnungs- und Schlussfeier sind im "Vogelnest" vorgesehen. Eishockey soll in der einstigen Schwimm-Arena Ice Cube stattfinden. Die alpinen Skiwettbewerbe werden in Yanqing ausgetragen, weiter
  • 339 Leser

Das Tablet ist kein Babysitter

Wie viel Daddeln vertragen Kinder - und ab wann?
Tablets, Smartphones und Co. sind längst in deutschen Klassenzimmern angekommen - mit welchen Folgen für die Kinder? Die einen befürworten digitales Lernen, die anderen warnen vor Überforderung. weiter
  • 287 Leser

Deutsche Brauer verkaufen weniger Bier

Nach der feucht-fröhlichen Fußball-Sommer-Party im vergangenen Jahr hat die deutschen Brauer der nachfolgende Kater erwischt. Im ersten Halbjahr 2015 brachten sie rund 1 Mio. Hektoliter der alkoholhaltigen Sorten weniger unter die Biertrinker. Die Gesamtmenge von 46,9 Mio. Hektolitern entsprach einem Rückgang von 2,1 Prozent, teilte das Statistische weiter
  • 641 Leser

DFL-Boss sieht boomende Liga

DFL-Geschäftsführer Christian Seifert sieht die Fußball-Bundesliga im internationalen Vergleich trotz des milliardenschweren TV-Deals der englischen Premier League gut aufgestellt. "Wir sind nach wie vor die zweitwichtigste Fußball-Liga der Welt", sagte Seifert bei einem Vortrag in Frankfurt. Acht Bundesligisten würden in der kommenden Saison 100 Millionen weiter
  • 340 Leser

Doppeltes Spiel im Westjordanland

Israels Regierung verurteilt Anschlag radikaler Siedler - Nur selten wird gegen Täter ermittelt
Nach dem Anschlag auf zwei palästinensische Wohnhäuser verurteilen israelische Politiker aller Fraktionen die Tat. Doch die aktuelle Regierung hat das Selbstbewusstsein der Siedler genährt. weiter
  • 451 Leser

DOSB sieht Hamburger Bewerbung gestärkt

Konsequenz Spannend wird nun sein, ob sich an den bisher guten Zustimmungswerten in Hamburg für die Bewerbung um Olympia 2024 durch die Wahl für Peking etwas ändert. Alfons Hörmann, Präsident des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB), sieht die Hansestadt dadurch gestärkt. Die in Kuala Lumpur getroffene Entscheidung unterstreiche die Bedeutung der weiter
  • 346 Leser

Ebola-Impfstoff wirkt

WHO-Chefin: Erster großer Test "sehr vielversprechend"
Erstmals wirkt ein Ebola-Impfstoff nachweislich: In einer großen Studie in Guinea schützte das Mittel VSV-ZEBOV die Teilnehmer zuverlässig vor einer Ansteckung. Geimpft wurden Menschen, die engen Kontakt zu Neuinfizierten hatten und als besonders gefährdet galten. Die Generaldirektorin der Weltgesundheitsorganisation (WHO), Margaret Chan, sprach von weiter
  • 378 Leser

Eidgenossen drohen schwere Zeiten

Schweizerische Nationalbank muss Verlust von 50 Milliarden Franken hinnehmen
Die Schweizer Wirtschaft steht unterm "Frankenschock". Binnenwirtschaft und Export brechen gleichermaßen ein. Die Nationalbank bezahlt die Aufhebung der Parität zum Euro mit Milliardenverlusten. weiter
  • 1
  • 760 Leser

Ein Impfstoff als "Königswaffe" gegen Ebola

An 4000 Teilnehmern erfolgreich getestet - Schnelle Zulassung erwartet
Fieberhaft forschten Wissenschaftler an Impfstoffen gegen das Ebola-Virus. Nun berichten sie von einem außerordentlichen Fortschritt. Zugleich will die WHO künftig besser auf ähnliche Epidemien reagieren. weiter
  • 292 Leser

Ein letztes Mal Gassi gehen

Hundehospize helfen, wenn der beste Freund sterben muss
Was tun, wenn ein Haustier bald sterben muss? Ein Amerikaner erfüllt seinem Hund und sich die letzten Wünsche vor dessen Tod. Doch nicht jeder hat Zeit für die Pflege. Eine Alternative sind Hundehospize. weiter
  • 5
  • 372 Leser

Einzelhandel mit kräftigem Plus

Der Einzelhandel profitiert von der Kauflaune der Verbraucher. Im ersten Halbjahr 2015 setzte die Branche real (preisbereinigt) 2,5 Prozent mehr um als im Vorjahr, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Ein Plus von 5,1 Prozent brachte allein der Juni den Händlern ein. Allerdings hatte der Monat zwei Verkaufstage mehr als 2014. Besonders stark legte weiter
  • 468 Leser

Erdogan lässt ermitteln

Justiz nimmt führende Politiker der Kurdenpartei HDP ins Visier
Nach der Aufkündigung des Friedensprozesses mit der PKK durch Präsident Erdogan geht die türkische Justiz verstärkt gegen die kurdische Opposition vor. Nicht nur gegen HDP-Chef Demirtas wird ermittelt. weiter
  • 399 Leser

Facebook präsentiert Internet-Drohne

Der US-Konzern Facebook hat seine erste Drohne präsentiert, die das Internet in entlegene Gebiete bringen soll. Das unbemannte Fluggerät mit dem Namen "Aquila" habe die Spannweite einer Boeing 737, erklärte Facebook-Gründer Mark Zuckerberg. Die solarbetriebene Drohne wiege weniger als ein Auto und könne bis zu drei Monate in der Luft bleiben. Außerdem weiter
  • 713 Leser

Feuchtgebiet und Wasserfall

Bernd Zimmer im Kunstmuseum Heidenheim
Wie Bernd Zimmer, ein Vertreter der sogenannten Heftigen Malerei, auf Naturphänomene reagiert, zeigt jetzt das Kunstmuseum Heidenheim. weiter
  • 524 Leser

Förderung von Ökostrom wird umgebaut

Die Koalition leitet den nächsten Schritt zu Abkehr vom bisherigen, milliardenschweren Fördermodell für Ökostrom ein. Das Berliner Wirtschaftsministerium legte Eckpunkte für die von 2017 an geplante Umstellung der Fördersysteme für erneuerbare Energien vor. Spätestens dann soll über Ausschreibungen die Höhe der finanziellen Förderung für Strom aus erneuerbaren weiter
  • 475 Leser

Gasexplosion: Familienvater vor dem Haftrichter

Wahrscheinlich aus Angst vor einer Scheidung soll ein Familienvater in Bietigheim-Bissingen versucht haben, seine Frau und seine Tochter mit einer Gasexplosion zu töten. Teile des Wohnhauses wurden durch die Wucht der Detonation zerstört. Die Ehefrau und die Tochter konnten noch rechtzeitig fliehen, der 18-jährige Sohn war nicht zu Hause. Gegen den weiter
  • 378 Leser

Großkreutz und BVB: Gegenseitiger Ärger

Frustrierter Weltmeister will Klub verlassen
Die gute Laune bei Borussia Dortmund war schnell verflogen. Weltmeister Kevin Großkreutz fühlt sich beim BVB schlecht behandelt. weiter
  • 451 Leser

Hausdings Knie verhindert WM-Titel

Wasserspringer gibt im Finale verletzt auf
Diese Schwimm-WM läuft einfach nicht für die deutschen Wasserspringer. Patrick Hausding gibt im Finale verletzt auf. Das Knie macht nicht mehr mit. weiter
  • 381 Leser

Historische Orte neu entdeckt

Welches Geheimnis verbirgt die schöne Lau? Wie endete nochmal das Hornberger Schießen? Welche Spuren findet man noch vom RAF-Terror? In den folgenden Wochen besuchen wir Orte im Südwesten, an denen sich denkwürdige, heitere oder auch dunkle Kapitel der Geschichte abspielten - und sehen nach, welche Spuren sie vor Ort hinterlassen haben (Südwestumschau). weiter
  • 428 Leser

IHK vermittelt Berater und Netzwerke

Unterstützung Unternehmen, die ein neues Energiekonzept entwickeln wollen, finden bei den Industrie- und Handelskammern Unterstützung. Diesen Weg wählte auch der Münsinger Nudelhersteller Tress. "Wir beraten die Firmen und untersuchen die Situation", sagt Albrecht Walcher, Referent für Umwelt und Energie bei der IHK Reutlingen. Er hat sich bei Tress weiter
  • 543 Leser

Im Bürokratiestau

Gutachten: Lange Asylverfahren sind Folge eines ineffektiven Systems
In Deutschland gibt es rund 240 000 unbearbeitete Asylanträge und damit so viele wie in allen anderen EU-Staaten zusammen. Laut einer Studie liegt das nicht zuletzt am Asylverfahren selbst. weiter
  • 445 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN · FLECKI: Sommermärchen auf der Alb

Den Kaiman "Sammy" hatten wir schon. Ebenso "Rüdiger", die Schnappschildkröte. Nein, die Chronik der Schlagzeilen-Tiere beginnt auch nicht mit einem weißen Belugawal, der sich 1966 aus Sibirien nach Köln verirrt hat. Nessi dürfte das älteste Sommerloch-Baby sein. Abgesehen vielleicht von dem biblischen Wal, der Jona verschluckt hat. Doch der Wal hat weiter
  • 5
  • 490 Leser

Kasperl und das Krokodil

"Walküre" und "Siegfried" bei den Bayreuther Festspielen
Läuft der "Ring" nun runder? Ja. Die "Walküre" wirkt weniger zäh, und der neue Siegfried kommt gut an. Frank Castorfs Aufreger-Regie flutscht fast ohne Buhs durch. Und: Jubelstürme für Kirill Petrenko. weiter
  • 486 Leser

Keine Freigabe vom Verband für Anton Gavel

Die deutsche Basketball-Nationalmannschaft muss beim Vier-Nationen-Turnier im italienischen Trento weiter auf Anton Gavel verzichten. Für den Aufbauspieler von Bayern München liegt nach wie vor keine Freigabe vor. Der slowakische Basketball-Verband SBA teilte gestern mit, dass er dem Nationalitäten-Wechsel von Gavel nicht zustimmen werde. "Wir sehen weiter
  • 344 Leser

Kindergeburtstag nimmt ein tragisches Ende

Kutsche kracht gegen Baum - 78-Jähriger Fahrer kommt ums Leben, sieben Kinder werden verletzt
Elf Kinder feiern Geburtstag mit einer Kutschfahrt. Der Kutscher verliert die Kontrolle, der Ausflug endet für ihn tödlich, sieben Kinder werden verletzt. weiter
  • 627 Leser

Klimafreundliche Nudelfabrik

Neues Konzept bei Tress in Münsingen spart Energiekosten und senkt den CO2-Ausstoß
Mit dem maßgeschneiderten Energiekonzept von Erdgas Südwest hat der Münsinger Teigwarenhersteller Tress seine Abläufe optimiert. Zwei neue Kraftwerke helfen, die Kosten zu senken. weiter

Kommentar · NETZPOLITIK: Ganz große Keule

Ein Blick ins Gesetz erleichtert die Rechtsfindung." Die Ermittlungen gegen Netzpolitik.org sind eine gute Gelegenheit, sich dieses juristische Bonmot erneut zu Gemüte zu führen - und zwar für alle Akteure. Den Bloggern sei gesagt: Wer, und sei es in bester aufklärerischer Absicht, vertrauliches Material ins Netz stellt, darf sich über eine Reaktion weiter
  • 412 Leser

Kommentar · OLYMPISCHE SPIELE: Kalter Witz

Sagt der IOC-Präsident Thomas Bach: Die Olympischen Spiele 2022 gehen nach Peking, statt an den einzigen Mitbewerber Altmaty. Hört sich an wie ein Witz, ist aber gestern so in Kuala Lumpur passiert. Wer noch nach der Pointe sucht: Es handelt sich dabei um die Winterspiele. Also mit Schnee und so. Und Schneeflocken fallen in Peking ebenso selten vom weiter
  • 398 Leser

Kommentar: Raus aus der Tabuzone

Bosch ist der weltweit größte Autozulieferer, und was die Stuttgarter Gruppe tut, sorgt für entsprechend große Aufmerksamkeit. Das weiß das Traditionsunternehmen natürlich auch. Umso bedeutender ist es, was nun im Rahmen einer Gesamtbetriebsvereinbarung als Baustein aufgenommen wurde: Bosch will sich offensiv darum kümmern, dass die Mitarbeiter nicht weiter
  • 634 Leser

Leitartikel · FESTSPIELE: Das Außergewöhnliche

Von Jürgen Kanold Der arme Thomas Gottschalk hat über die harten Klappstühle im Bayreuther Festspielhaus geklagt und darüber, dass die langen Wagner-Aufführungen ihm Rückenprobleme bereiteten. Okay, mit 1,92 Meter Körpergröße hat der Entertainer ein Handicap, er wird dort auf einem Sitz ohne Beinfreiheit gefühlt so gefoltert wie Tristan in der Neuinszenierung weiter
  • 522 Leser

Leute im Blick vom 1. August 2015

Woody Allen US-Regisseur Woody Allen (79) betrachtet die Ehe mit der 35 Jahre jüngeren Soon-Yi Previn als Glücksfall. "Ich habe diese Beziehung begonnen und ich dachte, das wäre nur eine Liebelei", sagte er dem Radiosender NPR. "Ich hatte Glück, wir haben 35 Jahre Altersunterschied, und die Dynamik funktioniert." Schauspielerin Mia Farrow hatte Allen weiter
  • 406 Leser

Ludwigsburger Oscar-Chancen

Drei deutsche Nachwuchsregisseure haben es in die Endrunde der Studenten-Oscars geschafft. Wie die Oscar-Akademie mitteilte, sind die Filme "The Last Will" von Regisseur Dustin Loose, "Everything Will Be Okay" von Patrick Vollrath und "Fidelity" von Ilker Çatak in der Kategorie "Bester Ausländischer Film" nominiert. Loose kommt von der Filmakademie weiter
  • 412 Leser

Maas pfeift Range zurück

Justizminister sieht keine Grundlage für Ermittlungen gegen Journalisten
Landesverrat oder nicht? Es hagelt Kritik am Vorgehen von Generalbundesanwalt Range gegen den Blog Netzpolitik.org. Der wartet nun erst mal ab. weiter
  • 303 Leser

Mehr Lärmschutz für Anwohner

Unzumutbaren Lärm von einer Baustelle müssen die Behörden notfalls mit einem Stopp der Arbeiten beenden. Das hat der Verwaltungsgerichtshof entschieden, der mit diesem Urteil die Rechte geschädigter Anwohner stärkt. In dem Verfahren ging es um das frühere Flugfeld in Böblingen, auf dem ein neues Stadtviertel entsteht. Da auf der Baustelle gegen Lärmgrenzwerte weiter
  • 391 Leser

Metal-Fans feiern im Schlamm

Regen, Schlamm und trotzdem gute Laune: Nach einer Nacht mit Wind und Dauerregen harren durchnässte Metal-Fans am Festivalgelände im schleswig-holsteinischen Wacken aus. Dafür gibt es Death Metal zum Frühstück und Heavy Metal zum Abendbrot, etwa mit den Gruppen In Extremo und Savatage. Insgesamt sollen bei dem am Donnerstag gestarteten dreitägigen Festival weiter
  • 346 Leser

Mieter werden überlistet

Makler und Eigentümer fordern weiter Provision und Gebühren von Wohnungsinteressenten
Vermieter dürfen die Maklerkosten seit dem 1. Juni nicht mehr auf Mieter abwälzen. Dennoch versuchen dies einige Wohnungseigentümer, bemängelt der Mieterbund Baden-Württemberg. weiter
  • 769 Leser

Na sowas.... . .

In jungen Jahren hoch hinaus: Der elfjährige Tyler Armstrong aus Kalifornien will laut seiner Familie im Mai 2016 als jüngster Bergsteiger den Mount Everest erklimmen. Tyler wäre dann 12. Der bisher jüngste Everest-Bezwinger war 13 Jahre alt. Der Kalifornier will als Teenager die höchsten Gipfel aller sieben Kontinente besteigen. Den Aconcagua in Argentinien weiter
  • 236 Leser

Notizen vom 1. August 2015

Surfer schlägt Hai Mit Schlägen hat ein Surfer vor der australischen Ostküste die Attacke eines Hais abgewehrt. Der 52-Jährige sei am frühen Freitagmorgen in Evans Head, 700 Kilometer nördlich von Sydney, mit einem Freund im Wasser gewesen, als sie das Tier bemerkten, teilte die Polizei mit. Der Hai griff ihn an, biss ihm in ein Bein und einen Arm. weiter
  • 5
  • 333 Leser

Notizen vom 1. August 2015

Mainfranken-Theater Markus Trabusch (53) wird Intendant des Mainfranken-Theaters in Würzburg. Von der Spielzeit 2016/17 an muss er damit auch die Generalsanierung des Hauses in Angriff nehmen. Er folgt auf Hermann Schneider, der nach Österreich geht. Trabusch arbeitete zuvor an Theaterhäusern in Freiburg, Zürich, München und Stuttgart sowie an der Staatsoper weiter
  • 486 Leser

Notizen vom 1. August 2015

Zeitweise Tempolimit Wegen vieler umherirrender Flüchtlinge auf der Autobahn 3 in Niederbayern hat die Polizei ein Tempolimit von 80 Stundenkilometern vorgeschlagen. Die Gefahren für die von Schleppern auf der Fernstraße ausgesetzten Flüchtlinge sei sehr groß, sagte ein Polizeisprecher. Allein im Juli wurden insgesamt 1500 Flüchtlinge auf der A 3 aufgegriffen. weiter
  • 491 Leser

Notizen vom 1. August 2015

Unterstützung für Zico Fußball Der brasilianische Verband CBF würde eine Kandidatur des früheren Selecao-Stars Zico um die Präsidentschaft des Weltverbandes Fifa mittragen. Der 61-Jährige würde, sollte er kandidieren, gegen den Uefa-Chef Michel Platini und Chung Mong Joon aus Südkorea antreten. Zurück auf Anfang Fußball Ex-Nationalspielerin Linda Bresonik weiter
  • 417 Leser

Notizen vom 1. August 2015

Im Zug missbraucht Heilbronn - In einem Zug zwischen Heilbronn und Weinsberg (Kreis Heilbronn) ist laut Polizei ein 14-jähriger Jugendlicher sexuell missbraucht worden. Der etwa 30- bis 40-jährige Täter lockte sein Opfer im noch stehenden Zug in eine Toilette, wie Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilten. Schon zuvor hatte er den 14-Jährigen im Heilbronner weiter
  • 476 Leser

Notizen vom 1. August 2015

Viele Lehrstellen offen Der deutschen Wirtschaft könnten auch zum Start des neuen Ausbildungsjahres wieder viele qualifizierte Lehrlinge fehlen. "Es sind immer noch mehrere Tausend Ausbildungsplätze frei", sagte eine Sprecherin des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK). Allein in der IHK-Lehrstellenbörse gebe es rund 22 000 Angebote. Rund weiter
  • 604 Leser

Odenwaldschule geht in die Insolvenz

. Für die krisengeschüttelte Odenwaldschule wird ein Insolvenzverfahren eröffnet. Die Privateinrichtung im südhessischen Heppenheim ist zahlungsunfähig, wie die Rechtsanwältin Sylvia Rhein gestern nach einer Prüfung mitteilte. Rhein ist dann nicht mehr vorläufige, sondern bestellte Insolvenzverwalterin. Nun müsse geklärt werden, "ob das Erwerberkonzept weiter
  • 342 Leser

Ohne technisches Grundverständnis überfordert

Abhängigkeit "Kinder im Vorschulalter müssen zunächst lernen, mit ihrem Körper, ihren Gefühlen, der Welt und anderen Menschen in immer freierer Weise zurechtzukommen", sagt Till Recker. Er ist der stellvertretende Vorsitzender des Bunds der Kinder- und Jugendärzte in Baden-Württemberg. "Bildschirmmedien sind hier eigentlich ausschließlich hinderlich." weiter
  • 311 Leser

SERIENSTART: "Historische Orte" im Land entdecken

War da nicht mal was? Beim Bummel durch die Städte und Orte im Land, beim Streifen durch Täler und über die Höhen, entdeckt man in Baden-Württemberg mal große, öfter aber bescheidene Hinweise auf Geschehnisse, die sich vor langer Zeit oder wenigen Jahrzehnten zugetragen haben. Kleinode, Hinweistafeln, Gedenksteine erinnern an historische Ereignisse, weiter
  • 400 Leser

Spielefans fiebern der Gamescom entgegen

Einen Riesenandrang gibt es auf die Eintrittskarten für die Spielemesse Gamescom. Wer unveröffentlichte Computerspiele und virtuelle Datenbrille ausprobieren will, kann nur noch halbtags auf die Messe in Köln, die am kommenden Mittwoch beginnt. 2014 kamen 335 000 Menschen. Auf der Gamescom will die Branche ihren Fans neue Spiele schmackhaft machen. weiter
  • 475 Leser

Statt WM für immer im Rollstuhl

Österreichische Stabhochspringerin Kira Grünberg schwer gestürzt
Stabhochsprung ist die gefährlichste Disziplin in der Leichtathletik. Die Österreicherin Kira Grünberg sitzt nach einem Trainingssturz im Rollstuhl. Trotz der Gefahren trägt fast kein Athlet einen Helm. weiter
  • 467 Leser

STIMMEN

Wang Anshun, Bürgermeister von Peking: "Wir sind im Moment überwältigt. Wir werden 300 Millionen Chinesen dazu inspirieren, Teil des Wintersports zu werden." Dagmar Freitag, Vorsitzende Sportausschuss des Bundestages: "Es war nur noch die Frage zu beantworten, was wohl das kleinere Übel war. Dies ist letztlich auch Folge der bisherigen Vergabepraxis weiter
  • 313 Leser

Suizid in JVA: Anwalt erhebt Vorwürfe

Trotz Ankündigung in Einzelzelle gelassen
Nach einem Suizid in der Freiburger JVA erhebt der Anwalt des Häftlings schwere Vorwürfe: Die Gefängnisleitung habe alle Hilferufe ignoriert. weiter
  • 498 Leser

Tank und Rast im Weltall

Studenten entwerfen in Stuttgart Modelle für einen ISS-Nachfolger
Schon in fünf Jahren könnte die Internationale Raumstation ISS abgebaut werden. Was kommt danach? In Stuttgart haben Studenten Modelle für einen Nachfolger entwickelt - unter den Augen der Profis. weiter

Ukraine-Konflikt: Neue US-Sanktionen

Streit über Hubschrauberträger beigelegt?
Die USA weiten im Ukraine-Konflikt die Sanktionen aus. Es trifft den russischen Rüstungssektor. In der EU ist das derzeit kein Thema. weiter
  • 472 Leser

Verordneter Zorn

Auf das Massaker von Aussig 1945 folgte die Vertreibung der Deutschen
Die Explosion eines Munitionsdepots in Aussig wirkte wie ein Fanal. Mit ihm begann ein Rachefeldzug gegen Deutsche und deren massenhafte Vertreibung aus der Tschechoslowakei. Aussig erinnert daran. weiter
  • 449 Leser

Von der Ostsee in die US-Charts

Die außergewöhnliche Karriere des DJ Felix Jaehn - Seine Hits räumen international ab
Nummer eins! Der junge DJ Felix Jaehn hat die Spitze der US-Charts erreicht. Er wohnt in eionem kleinen Ort an der Küste in Mecklenburg-Vorpommern. weiter
  • 461 Leser

Wall Street hilft

Leitindex legt zum Wochenschluss erneut zu
Der deutsche Aktienmarkt ist gestern freundlich ins Wochenende gegangen. Der Dax schloss 0,46 Prozent höher bei 11 308,99 Punkten. "Die Wall Street drehte nach oben und das half der dem deutschen Aktienmarkt", sagte Analyst Andreas Paciorek von CMC Markets. Der Dax schloss zwar den vierten Tag in Folge im Plus, verlor aber auf Wochensicht leicht. Zum weiter
  • 516 Leser

Warnung vor rechtsextremer Gewalt

Angesichts der steigenden Zahl an Brandanschlägen auf künftige Flüchtlingsheime hat der Verfassungsschutz vor rechtsextremistischer Gewalt gegen bewohnte Unterkünfte gewarnt. "Die Lage hat sich in den vergangenen Wochen zugespitzt", sagte der Präsident des Bundesamts für Verfassungsschutz, Hans-Georg Maaßen, dem Nachrichtenmagazin "Focus". Mehr als weiter
  • 364 Leser

Wer bestellt, bezahlt

Das Prinzip für Makler Das Bestellerprinzip bei Wohnungsmaklern besagt: Wer beauftragt, der bezahlt. Der Bundesregierung zufolge hatten Vermieter besonders in Ballungsgebieten ihre Wohnungen häufig nur noch über Makler angeboten - doch die Interessenten mussten die Provision zahlen, wenn sie die Wohnung haben wollten. Seit dem 1. Juni geht das nicht weiter
  • 508 Leser

Winterspiele gehen an Peking

Chinas Hauptstadt setzt auf Kunstschnee
Peking ist die erste Stadt der Welt, in der nach olympischen Sommerspielen auch Winterspiele ausgetragen werden. Auf der 128. Session des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) in Kuala Lumpur setzte sich Chinas Metropole bei der Wahl für 2022 denkbar knapp mit 44:40 bei einer Enthaltung gegen Almaty durch. Kritik an der Vergabe kam von Menschenrechtsorganisationen, weiter
  • 402 Leser

Wrackteil ist das Steuerruder einer Boeing 777

Helfen Entenmuscheln, das Rätsel um das spurlos verschwundene malaysische Passagierflugzeug zu lösen?
Das auf der Insel La Réunion gefundene Flugzeug-Wrackteil gehört offenbar tatsächlich zu einer Boeing 777 - demselben Typ wie die seit 16 Monaten spurlos verschwundene malaysische Passagiermaschine. Dies gehe eindeutig aus der auf dem Wrackteil entdeckten Markierung hervor, sagte der stellvertretende malaysische Transportminister Abdul Aziz Kaprawi weiter
  • 318 Leser

Zahlen & Fakten

Ziehl-Abegg legt zu Die Ukraine-Krise bremst den Ventilatoren-Hersteller Ziehl-Abegg (Künzelsau). Dabei gehe es weniger um das direkte Geschäft in Russland als um die Belieferung von Betrieben wie Stallausstattern etwa in Japan, Tschechien und vor allem Deutschland, die wiederum weniger nach Russland verkauften. Dennoch stieg der Umsatz im ersten Halbjahr weiter
  • 592 Leser

Zur Person vom 1. August 2015

Kevin Kuranyi Sein Großvater stammt aus Ungarn, seine Mutter aus Panama, der Vater ist Franzose, und geboren wurde Kevin Kuranyi in Brasilien. Doch trotz seiner internationalen Wurzeln ist der inzwischen 33-Jährige im Land fest verwurzelt. Von 1996 bis 2005 spielte er in der Jugend und später in der Bundesliga-Mannschaft des VfB Stuttgart. Nun kehrt weiter
  • 364 Leser

Zwischen den Fronten

Waffenbrüder Es ist nicht lange her, da fühlten sich die Kurden geschätzt von der internationalen Gemeinschaft wegen ihres Kampfes gegen die Dschihadisten des IS in Syrien. Heute, etwa ein Jahr später, fühlen sie sich wieder einmal im Stich gelassen. Terroristen Die Türkei hat einen doppelten Krieg gegen den Terrorismus ausgerufen, der sich gegen die weiter
  • 365 Leser

Leserbeiträge (3)

Herzgespann und Gundermann

Das Interesse war groß als der Mutlanger Freundeskreis Naturheilkunde zu einer Führung durch den Heilpflanzengarten der Weleda eingeladen hatte. Michael Straub, der Leiter des biologisch-dynamisch arbeitenden Heilpflanzengartens, begrüßte die Gruppe mit einem Glas Sanddornelixier. Unterstützt von der Gästeführerin

weiter
  • 2667 Leser

Sternfahrt des DMB-Landesverbandes BW am 18.07.15 nach Stuttgart

Sternfahrten sind Treffen von Marinevereinen (-kameradschaften) an jeweils einem attraktiven Ort im Ländle. Sie besteht aus einem kulturellen Teil (Museum, Ausstellung, Stadtführung , Schifffahrt usw. und einem vergnüglichen Treffen in einer Einrichtung wie Vereinsheim, Vereinsschiff Gaststätte etc. Die Sternfahrt wird jährlich

weiter

Gartenfest der Bosch-Rentnergemeinschaft

Die Rentnergemeinschaft der Bosch Automotive Steering Schwäbisch Gmünd veranstaltete ihr 40. Gartenfest und zum ersten Mal unter dem obigen Namen. Wie jedes Jahr am ersten Ferientag und wie immer in Mutlangen auf dem schönen Platz hinter dem Forum. Am frühen Morgen wurde schon durch die Mitglieder des Rentnerausschuss mit ihren Helfern

weiter