Artikel-Übersicht vom Sonntag, 09. August 2015

anzeigen

Regional (56)

Tagestipp

Infoveranstaltung zur Entsiegelung

Die Stadt Aalen lädt zu einer Informationsveranstaltung über das Stadtoval ein, Aalens bedeutendstes Stadtentwicklungsprojekt. Interessierten wird der Umfang und der Stand der laufenden Entsiegelungsarbeiten erläutert. Für Fragen stehen Martin Sandel vom Tiefbauamt Aalen und ein Vertreter der Firma Geotechnik Aalen zur Verfügung.Infostand („Guckloch“) weiter
  • 697 Leser

Kabarettabend mit „Dui do on de Sell“

Der Landfrauenverein Sontheim-Brenz veranstaltet einen Kabarettabend mit dem Duo „Dui do on de Sell“. Mit ihrem neuen Programm „Das Zauberwort heißt Bitte“ kommen sie am Freitag, 23. Oktober, 19.30 Uhr, nach Sontheim-Brenz in die Gemeindehalle. Als Putzfrauen eroberten Petra Binder und Doris Reichenauer die süddeutsche Kabarett-welt. weiter
  • 855 Leser

Musiker Ihrer Majestät in der Abtei Neresheim

„The Queen’s Six“ singen
Man muss kein Mitglied der Royal Family sein, um „The Queen‘s Six” live hören zu können: Das A-Cappella-Ensemble aus Windsor Castle gastiert am 22. August um 16 Uhr in der Abtei Neresheim. weiter
  • 950 Leser

3500 Euro für den Jugendtreff Ost

Bereits 2013 hat der Gmünder Gemeinderat der Realisierung eines Anbaus an den Jugendtreff Ost mit städtischer Unterstützung zugestimmt. Die Gesamtbaumaßnahme wird über 30 000 Euro kosten. Trotz aller Unterstützung ist die Realisierung der Maßnahme auf Spendengelder und Sachunterstützung angewiesen. Nun wurden großzügige Geldspenden der Kreissparkasse weiter
  • 5
  • 901 Leser

Hitze hält Feuerwehren auf Trab

Bei Bartholomä brennt am Wochenende ein Mähdrescher, bei Kernen gerät Reisigverbrennung außer Kontrolle
Die lang anhaltende Hitze erhöht die Brandgefahr derzeit stark. Die Feuerwehren in der Region mussten am Wochenende oft ausrücken, Felder und landwirtschaftliches Gerät brannten. weiter
  • 867 Leser

Mann ertrinkt im See

In Waldhausen stirbt ein vor der Polizei Flüchtender
In einem Badesee bei Lorch-Waldhausen ist am Sonntagnachmittag ein Mann ertrunken. Der Mann hatte versucht, sich schwimmend durch den See einer Polizeikontrolle zu entziehen. weiter
  • 727 Leser

Neue Fachkräfte für Lagerlogistik

Kürzlich feierte der Umschulungskurs zur Fachkraft für Lagerlogistik im Berufsausbildungswerk Schwäbisch Gmünd den gelungenen Abschluss von zwölf Absolventen. „Sie können stolz auf sich sein“, so beglückwünschte Clemens Reitzig, Geschäftsstellenleiter der Agentur für Arbeit in Schwäbisch Gmünd, die zwölf ehemaligen Umschüler, „als weiter
  • 5
  • 797 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Selbsthilfegruppe Fibromyalgie

Die Selbsthilfegruppe Fibromyalgie trifft sich am Dienstag, 11. August, um 18.30 Uhr im DRK in der Weißensteinerstraße 40. Alle Betroffenen und Angehörige sind willkommen zum Erfahrungsaustausch. weiter
  • 324 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Service Center geschlossen

Der Service Center der Media Service Ostalb GmbH in Aalen und Gmünd bleibt am Freitag, 14. August, wegen einer Mitarbeiter-Schulung nachmittags geschlossen. Geöffnet ist bis 12.30 Uhr. Beide Geschäftsstellen sind telefonisch erreichbar unter (07361) 594200 bzw. (07171) 6001777. weiter
  • 306 Leser
KURZ UND BÜNDIG

VdK-Broschüre ist kostenlos

Die VdK-Broschüre „Pflege geht jeden an“ (Angehörige selbst pflegen – ein Ratgeber) wird kostenlos angeboten. In der Lottostelle Borofka liegt diese aus. Es geht in verständlicher Form über Pflegevesicherung, Unterstützung und Hilfe, Wohnraumanpassung, Rechts-und Finanzfragen und Pflege und Beruf. Diese Broschüre ist für jedermann weiter
  • 306 Leser
POLIZEIBERICHT

Betrunken auf platten Reifen

Schwäbisch Gmünd. Am Freitagabend bemerkte ein Autofahrer, der auf der Buchauffahrt in Schwäbisch Gmünd unterwegs war, einen VW Passat, an dem die Reifen auf der rechten Fahrzeugseite kaputt waren. Er folgte dem Auto bis zu einer Tankstelle in Oberbettringen. Dort sprach er den Autofahrer an und machte ihn auf seine kaputten Reifen aufmerksam. Der Fahrer weiter
  • 729 Leser

Flüchtlinge lernen Deutsch

Erster Jahrgang „VAB-O-Klassen“ von Agnes-von-Hohenstaufen-Schule und Gewerblicher Schule
Seit November werden Flüchtlinge mit einem auf sie zugeschnittenen Angebot am Beruflichen Schulzentrum unterrichtet. Sie bekamen einen Deutschintensivkurs, der im Klassenzimmer und in den Werkstätten der Schulen stattfand. weiter
  • 1352 Leser
POLIZEIBERICHT

Gastwirt ausgeraubt

Fellbach. Eine böse Überraschung erlebte ein 34-jähriger Gastwirt, als er am Samstagnacht kurz nach halb eins einen Nebenraum in seiner Gaststätte betrat. Ein bislang unbekannter Mann war über eine offen stehende Tür in die Gaststätte in der Bahnhofstraße in Fellbach gelangt. Als der Gastwirt den Unbekannten in dem Nebenraum überraschte, kam es mit weiter
  • 467 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Krimiabend „Mord im Grünen“

Zum zweiten Mal im Gmünder Sommer ist die Stadtbibliothek zu Gast in der Villa Seiz. Am Dienstag, 11. August, um 19.30 Uhr, lädt Andrea Seiz zu einem vergnüglich-spannenden Krimiabend mit der Schauspielerin Monica Gruber von Sommerhaus Events ein. Die Veranstaltung findet bei lauschigem Sommerwetter im Künstlergarten der Villa Seiz, bei schlechtem Wetter weiter
  • 209 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Rentner Erhard & Söhne

Die Rentner der Firma Erhard & Söhne treffen sich am Mittwoch, 12. August, ab 15 Uhr im Gasthaus Falken in der Waldstetter Gasse in Gmünd zu einem gemütlichen Beisammensein. weiter
  • 174 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sommerausstellung in Stadtbibliothek

Die Medienausstellung „Einmal um die Welt“ zeigt von Dienstag, 4. August, bis Samstag, 29. August, ein täglich wechselndes Angebot an Romanen, Sachbüchern, DVDs und Hörbüchern passend für die Urlaubszeit und sofort entleihbar. Es geht um Fernweh und Abenteuerlust. weiter
  • 177 Leser

Thema Flucht gemeinsam angehen

Appell von Christian Lange (SPD)
Der SPD-Bundestagsabgeordnete und Staatssekretär fordert eine intensive Zusammenarbeit zwischen Bund, Ländern und Kommunen bei der Flüchtlingspolitik. Denn: „Die Herausforderung steigender Flüchtlingszahlen können wir nur gemeinsam bewältigen.“ weiter
  • 573 Leser
POLIZEIBERICHT

Zwei Tote nach Überholen

Vellberg. Bei einem Verkehrsunfall bei Vellberg im Landkreis Schwäbisch Hall starben am Freitagabend zwei Menschen. Ein 24-jährigen Audi-Fahrer fuhr auf der Landesstraße 1060 in Richtung Vellberg und überholte kurz nach Hausen einen Traktor mit Anhänger, der von einem 42-Jährigen gelenkt wurde. Dem 42-Jährigen kam ein Daimler entgegen, dessen 20-jähriger weiter
  • 586 Leser

Klezmer emotional und virtuos

Die sieben jungen Musiker von Yxalag begeistern zum Abschluss des EKM-Festivals in Gmünd
Die Bühne ist leer, die Musiker sind gegangen. Zurück bleibt ein singendes Publikum, das den Abend mit einem hebräischen Segenslied ausklingen lässt – stimmungsvoll gestaltete sich der Open-Air-Abschluss des Festivals Europäische Kirchenmusik auf dem Gmünder Münsterplatz mit der Klezmerband Yxalag. weiter

Mann ertrinkt in Badesee

Der noch nicht Identifizierte flüchtete vor Polizeikontrolle

Lorch-Waldhausen. In einem Badesee bei Lorch-Waldhausen ist am Sonntagnachmittag ein Mann ertrunken. Der Mann hatte versucht, sich schwimmend durch den See einer Polizeikontrolle zu entziehen.

Die Schwäbisch Gmünder Polizei war kurz nach 17 Uhr durch Zeugen darüber informiert worden, dass sich in der Nähe des Baggersees ein Auto

weiter
  • 9695 Leser

Hitze fordert Feuerwehren

Schwäbisch Gmünd. Heiß. Etwas anderes fällt einem zum Wetter der vergangenen Tage wohl nicht ein. Das tropische Sommerwetter lädt ein zum Baden, Eis-Lutschen und die Seele baumeln lassen. Es erhöht aber auch die Wald- und Flächenbrandgefahr. Auch in der Region wurden am Wochenende die Feuerwehren alarmiert und mussten tatkräftig anpacken. Unter anderem weiter
  • 878 Leser

Mann ertrinkt im Badsee

Lorch-Waldhausen. Am Sonntagnachmittag ist ein Mann in dem Badsee bei Waldhausen ertrunken. Die Identität des Mannes ist noch nicht bekannt. Nach Angaben der Polizei versuchte sich der Mann vor einer Kontrolle durch die Beamten zu entziehen, sprang ins Wasser und ging auf halbem Wege unter. Polizei und Staatsanwaltschaft haben die Ermittlungen aufgenommen. weiter
  • 818 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Country-Fest im Brauereihof

Im Hof der Lammbrauerei in Untergröningen steigt am Freitag, 14. August, wieder das Country-Fest. Ab 19 Uhr sorgt das Duo „Jackson & Colada“ mit Live-Musik und legendären Country-Songs für entsprechende Stimmung. Ein besonderer Höhepunkt ist der Auftritt der Railroad Line Dancers. Stärken können sich die Cowboys und -girls bei Bier, weiter
  • 293 Leser

GUTEN MORGEN

Es sind nicht nur die Fladen. Die aber auch. Es ist zudem das lockere Arrangement der Angebote. Da gibt’s ein Bierchen, dort die Wurst und weiter hinten leckere Tröpfchen aus dem Remstal und von weiter weg. Und das musikalische Angebot: zum Beispiel mit der Hajec Bloas. Benannt nach – Biolehrer, aufgepasst – jenem Bullen (!), der beim weiter
  • 670 Leser

Himmelfahrt auf Hohenrechberg

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. In der Wallfahrtskirche Hohenrechberg wird das Fest Mariä Himmelfahrt am Samstag, 15. August, mit einem Hochamt um 10.30 Uhr mit Segnung der Weih- und Kräuterbüschel begangen. Pfarrer Ernst Christof Geil und Pfarrer Wojtkun werden der Festmesse vorstehen. Ab 10 Uhr ist Beichtgelegenheit und Rosenkranz. Bei guter Witterung weiter
  • 932 Leser

Kammerchor in Waldstetten

Waldstetten. „Für uns!“ singt der Junge Kammerchor Ostwürttemberg (JKO) bei seinen Konzerten – am Freitag, 18. September in Waldstetten in St. Laurentius, Beginn ist um 19 Uhr und am Samstag, 19. September in Aalen in der Salvatorkirche, Beginn 19. 30 Uhr. Hinter diesem Konzerttitel verbirgt sich eine Programmidee der ausgewählten weiter
  • 680 Leser

Kinder backen Pizza im Holzbackofen

In Weilerstoffel wird’s auch in den Ferien nicht langweilig. Dafür sorgt die Dorfgemeinschaft. Zum Beispiel mit gemeinsamem Pizzabacken: Treffpunkt für die Kinder war der Parkplatz beim Freibad. Gemeinsam wurde dann nach Weilerstoffel gewandert. Dort angekommen, wurden die Jungs und Mädels erst einmal mit einer Schürze der Dorfgemeinschaft ausgestattet. weiter
  • 635 Leser

Schnuppertauchen im Freibad

Als einTeil des Heubacher Sommerferienprogrammes wurde von den Mitgliedern des Aquarius Rosenstein ein Schnuppertauchen angeboten. Elf Kinder und Jugendliche hatten die Möglichkeit, dieses abwechslungsreiche Hobby kennenzulernen. Die Teilnehmer zwischen acht und 14 Jahren konnten ihren ersten Tauchversuch kaum erwarten. Gegen Mittag hatten alle Kinder weiter
  • 843 Leser

Stoffel-Biker in den bayerischen Alpen

Kürzlich führten die Stoffel-Biker, das sind die Hobbyradler der Dorfgemeinschaft Weilerstoffel, ihren Jahresausflug durch. Das Ziel war wie im vergangenen Jahr die Kirchbergalm oberhalb des Spitzingsees. Da die Anfahrt mit den Autos bei tropischen Temperaturen sehr schweißtreibend war, erfolgte zunächst eine Stärkung in Form von Schweinshaxen und Weißbier. weiter
  • 715 Leser

Pilgerreise mit Tiefgang und Witz

Sommerserie – Ferienlektüre (2): Pfarrer Reiner Kaupp mag „Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry“
Tiefgang hat er. Und lustig ist er auch. Der Roman „Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry“ von Rachel Joyce. Dieses Buch gibt Reiner Kaupp, evangelischer Pfarrer in Spraitbach, den GT-Lesern als Tipp für den Urlaub mit in den Koffer. weiter
  • 1120 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDElenora Fichter, Neißestraße 10, Bettringen, zum 87. GeburtstagKatharina Klein, Oderstraße 49, Bettringen, zum 86. GeburtstagMaria Magal, Karlsbader Straße 10, Rehnenhof/Wetzgau, zum 85. GeburtstagDelmira Pereira, Zum Böckelsberg 12, Zimmern, zum 85. GeburtstagKaroline Reimche, Oderstraße 99, Bettringen, zum 79. GeburtstagMartin Greiner, weiter
  • 807 Leser

Ab Mitte September freie Fahrt

SPD-Politiker an der L 1158
Die SPD-Politiker Klaus Maier und dessen Landtags-Ersatzkandidat Jakob Unrath besichtigten mit den Bürgermeistern aus Mögglingen und Heuchlingen den Baufortschritt der Landstraße L1158 zwischen Mögglingen und Heuchlingen. weiter
  • 775 Leser

Echtes Kaktus-Wetter in Bargau

Es soll ja tatsächlich Leute geben, die sich über die gerade vorherrschende Hitzewelle beklagen. Die sagen, das seien vielleicht doch ein, zwei Grad zu viel. Man könne sich deshalb nicht konzentrieren. Nicht arbeiten. Nicht schlafen. Habe keinen Appetit. Vielleicht trifft das auf manche Menschen wirklich zu. Ganz sicher aber nicht auf Kakteen. Die mögen’s weiter
  • 757 Leser
Tagestipp

Gehen wir uns verirren

Die Familie Kolb in Bonholz hat auf ihrem Maisfeld einen Irrgarten eingerichtet. 1200 Meter Gänge mit Sackgassen und Irrwegen laden zum Verirren ein. Das Labyrinth mit einem Rätselsuchspiel mit sechs Stempelstellen und weiteren Überraschungen sind täglich bis Ende September geöffnet. Auf Ihren Besuch freut sich Familie Kolb.Maislabyrinth,Infotelefon weiter
  • 747 Leser

Kleine Forscher im Kindergarten

Im Kindergarten Arche Noah in Bartholomä gab’s wöchentlich einen Forschertag. Dabei sollen die Kindern spielerisch mit Naturwissenschaft und Technik vertraut gemacht werden. Die Kinder erforschten die Themenbereiche Luft, Feuer und Wasser. Ein Schwerpunkt in dem Forscherprojekt ist die Kooperation mit den Bildungspartner: der Firma Schubert und weiter
  • 844 Leser

Wandern mit Hilfe

Eine zugmaschinen-unterstützte Wanderung unternahmen die Mittwochswanderer der Ortsgruppe Heubach im Schwäbischen Albverein. Um den Anstieg von Beuren zum Nägelberg so wenig schweißtreibend wie möglich zu gestalten, hatte sich Wanderführer Peter Obermeyer eine feine Idee ausgedacht: Er verdingte den Beurener Landwirt Klaus Trah als ehrenamtlichen Chauffeur, weiter
  • 494 Leser

Käfer im kecken Kleid

So manche motorisierte Kuriosität ist beim Käfertreffen in Lenglingen zu bestaunen
Der VW-Käfer ist ein bestrickendes Auto. Kein Wunder, dass auf dem 24. Lenglinger Käfertreffen am Sonntag ein 79er Modell komplett im Strickkleid erschien. Rund 500 historische VW-Modelle wurden in Lenglingen präsentiert. weiter

Open-Air und Klezmermusik

Festival der Europäischen Kirchenmusik endet beim Abschlussgottesdienst in neuer Klangart
Mit einem ökumenischen Gottesdienst endete das Festival Europäische Kirchenmusik. Ein Open-Air Gottesdienst auf dem Münsterplatz, die schwarze Bühne vor dem Keppler-Haus in kirchlichem Ornat. Sechs Musiker hinter Altartisch und Ambo. In der Sonne die Kirchengemeinde, die den ungewohnten Gottesdienst-Begleittönen und Rhythmen des Klezmerensembles Yxalag weiter

Fanfaren eröffnen Sommerfest

17 Vereine und Organisationen locken am Sonntag Besucher in den Himmelsgarten
Obwohl die heißen Temperaturen eher ins Freibad oder an den Baggersee lockten, konnten sich die macher des ersten Sommerfests im Himmelsgarten in Wetzgau nicht über Besuchermangel beklagen. Mit Fanfarenklängen wurde die Begrüßung zur Mittagszeit von Oberbürgermeister Richard Arnold begleitet, der sich über das nach wie vor große ehrenamtliche Engagement weiter

Flächenbrand in Bartholomä

Feuer mittlerweile gelöscht

Bartholomä. Am Sonntagnachmittag brannte bei Bartholomä ein Mähdrescher. Das Feuer griff über auf ein Feld und verbrannte nach Angaben eines Polizeisprechers 400 Quadratmeter Fläche. Mittlerweile sei die Lage unter Kontrolle. "Hier ist alles gelöscht", so der Sprecher. Über die Ursache des Brandes konnte er noch keine

weiter
  • 5
  • 3219 Leser

Baum der Kunst wächst

In diesem Sommer öffnet die Galerie im Kornhaus des Kunstvereins Schwäbich Gmünd ihre Pforten für ein ganz besonderes Projekt: Rund um den Globus sind Künstler eingeladen, sich an einem „Baum der Kunst“ zu beteiligen. Ob in Form von Skulpturen, Malerei oder Fotografie – Plattform für alle ist das Internet. Mehr über das Projekt und weiter
  • 1149 Leser

Trio Opus 8 in Ellwangen

Das Trio Opus 8 gibt am Samstag, 5. September, 20 Uhr, ein Konzert im Thronsaal im Schlossmuseum Ellwangen. Das Trio Opus 8 wurde 1986 gegründet und war bereits im gleichen Jahr Preisträger bei Kammermusikwettbewerben in Colmar, Triest und Florenz. Seitdem spielt es unverändert in der Besetzung: Michael Hauber – Klavier, Eckhard Fischer – weiter
  • 1246 Leser

Heim-Wenzler zieht Bewerbung zurück

Beigeordnetenwahl: Aalener CDU-Fraktion will nun doch nicht mehr mit der Ersten Bürgermeisterin weitermachen
Jutta Heim-Wenzler zieht ihre Bewerbung fürs Baudezernat zurück. Die CDU-Fraktion hat der Ersten Bürgermeisterin der Stadt Aalen in einer turbulenten Fraktionssitzung die Gefolgschaft aufgekündigt. weiter
  • 5
  • 1841 Leser

Hitze entfacht Feuer

Bei Herbrechtingen und in der Region Ulm brennen Felder
Die lang anhaltende Hitze erhöht die Brandgefahr derzeit stark, meldet die Polizei. In Herbrechtingen und im Raum Ulm brannten am Wochenende mehrere Felder. weiter
  • 1687 Leser

Gottesdienst am Garbenwagen

In Gschwend wurde am Samstag der traditionelle Garbenwagen eingeholt
Traditionen bewahren und alte Gebräuche pflegen, das ist in Gschwend der jährliche Anlass den prächtig geschmückten Garbenwagen einzuholen. Gleichzeitig bittet die Gemeinde mit einem Erntebittgottesdienst um eine gute Ernte. weiter

Die Stil-Ikone aus St. Louis

GT-Sommerserie Oldtimer (2): Corvette C2 von Andreas Schulz aus Großdeinbach
Es ist ein Jahr des Aufbruchs, 1964 wächst die Weltwirtschaft um 7,3 Prozent. John Kemeny und Thomas Kurtz entwickeln die Programmiersprache „Basic“, Porsche verabschiedet sich vom 356 und feiert den 911. Und der GM-Konzern lässt nichts anbrennen, setzt mit der Corvette C2 Sting Ray eine Duftnote, die schwer zu übertreffen ist. Heute steht weiter

Für Pia über Stock und Stein

Motocrossfahrer sammeln in Böbingen 805 Euro bei ihrem Trainingslauf für krebskrankes Mädchen
Sie preschen über den trockenen Boden, wirbeln Staubwolken auf, verschwinden fast darin – und alles nur für einen guten Zweck. 15 Motocrossfahrer trainierten am Samstag auf dem Mahdhof bei Böbingen und halfen dabei der drei-jährigen Pia aus Aalen. weiter

Schelmenklinge nach Sperrung wieder frei

Stabile Brücken und Geländer
Die Schelmenklinge ist wieder in ihrer ganzen Länge begehbar. Die Wasserspiele können wie gewohnt aus beiden Richtungen – vom Götzenbachtal und von Bruck aus – erreicht werden. Auch der Hauptwanderweg 3 des Schwäbischen Albvereins und der „Jubiläumsweg Königin Irene” sind nutzbar wie vor der Sperrung im Mai. weiter
  • 715 Leser

Bargauer feiern ihre beliebte Hocketse

Traditionell wird am zweiten Augustwochenende in Bargau rund um die TV-Halle die beliebte „Bargauer Hocketse“ gefeiert. Die vielen Gäste wurden kulinarisch mit Fladen aus dem Backhäuschen verwöhnt. Für den Durst gab’s neben erfrischenden, antialkoholischen Getränken Gerstensaft und Weine aus der Region. Ordentlich was auf die Ohren weiter

"Flächenbrand" bei Schorndorf war kontrolliertes Feuer

Schorndorf. Am Samstagmorgen meldeten mehrere Autofahrer von der B 29 aus einen Flächenbrand im Bereich des Holzbergweges. Die Feuerwehr Schorndorf rückte mit einem Fahrzeug und  sieben Mann aus, die Polizei mit einem Streifenwagen.

Im Bereich des Holzbergweges wurde auf einem Gartengrundstück Reisig verbrannt, was zu der Rauchentwicklung

weiter
  • 5
  • 3160 Leser

Hackschnitzelmaschine geht in Flammen auf

100.000 Euro Schaden in Essingen- Am Freitag zerstörte Feuer eine Ballenpresse
Schon wieder zerstört ein Feuer ein teures landwirtschaftliches Gerät: Nachdem am Freitagnachmittag in Böhmenkirch eine Ballenpresse in Flammen aufgegangen war, geriet am Samstag in der Streichhofstraße in Essingen eine Hackschnitzelmaschine in Brand. weiter
  • 3131 Leser

Ein heißes Galgenbergfestival

Aalen. Heiß war's wie selten. Schön war's. Wie eigentlich immer auf dem Galgenbergfestival. Zum zweiten Mal auf dem Gelände am ehemaligen Gaskessel, brachten regionale Bands das Areal zum Beben: das Vereinsorchester am Freitagabend, am Samstagabend dann "Imprudence", "Life 'n Nature" und "Big blue Banana band". Ausführlicher Bericht

weiter

Autoknacker auf frischer Tat ertappt

Die Polizei hat einen Autoknacker in Ulm auf frischer Tat ertappt und festgenommen. Er hatte an mehreren geparkten Fahrzeugen im Fischerviertel die Scheiben eingeschlagen und daraus Gegenstände gestohlen. weiter
  • 5
  • 1551 Leser

Regionalsport (13)

Essig und Bauer müssen verletzt raus

Fußball, Testspiel
Fußball-Verbandsligist FC Normannia Gmünd hat ein Testspiel gegen den Landesligisten SC Geislingen mit 0:2 (0:2) verloren. Christian Essig und Felix Bauer mussten verletzt ausgewechselt werden. weiter
  • 687 Leser

12:0-Sieg für TSB Gmünd

Fußball, Bezirkspokal: SF Lorch und TV Heuchlingen brauchen Elfmeterschießen zum Sieg
In den Spielen um den Bezirkspokal mussten sich die Mannschaften mit Hitze und Gewittern auseinandersetzen. Großdeinbach und Mutlangen kämpften auf Augenhöhe, bis schließlich das Elfmeterschießen einen knappen Sieg für die Hausherren hervorbrachte (5:4). Auch die Bezirksligisten Lorch und Heuchlingen kamen erst nach Elfmeterschießen weiter. weiter
  • 762 Leser
Ein Video mit dem Heimteam in Aktion gibt es unter www.tagespost.de weiter
  • 749 Leser
Mehr Fotos vom Turnier in Heuchlingen unter www.tagespost.de weiter
  • 1165 Leser

Lea Riedel stößt neuen Kreisrekord

Leichtathletik, Kugelstoßen
Lea Riedel von der LG Staufen übertrifft sich selbst. Beim 1. Kugelstoß-Meeting in Böhmenkirch verbessert die U18-Athletin den Kreisrekord – den sie vor zwei Monaten selbst aufgestellt hatte. weiter
  • 754 Leser
Ergebnisse von der DM im Tauziehen:Aktive:Pl. Mannschaft Punkte 1. TZFr Böllen 92. SF Goldscheuer 103. Allgäu-Power Zell 84. Philippinenburg/ -thal 75. TZC Landjugend Neckarbergstrasse 66. TZ Fr. Dietenbach 57. TZC Eschbachtal 48. Dream-Team Siegelau 59. TZF Pfahlbronn 210. TZC Eiche Affalteried 211. TZG Doibacher Löwen 112. TZC Korb 1Jugend:1. TZC weiter
  • 789 Leser

Bernhard gewinnt zum dritten Mal

Reiten, Turnier in Heuchlingen: Kreismeister geehrt
Bei heißem Sommerwetter war Heuchlingen drei Tage lang im Turnierfieber. Es tummelten sich zahlreiche Pferdebegeisterte auf der weitläufigen Reitanlage auf dem Heuchlinger Galgenberg. Trotz tropischer Temperaturen gab es tollen Pferdesport zu sehen. weiter

Alina Böhm holt WM-Silber

Judo, Weltmeisterschaften U18: Die Europameisterin vom JZ Heubach bestätigt ihre Weltklasse
Alina Böhm vom Judozentrum Heubach hat bei den Weltmeisterschaften der U18-Judoka im bosnischen Sarajevo die Silbermedaille in der Klasse bis 70kg erkämpft. Es ist ihre zweite internationale Medaille in diesem Sommer. weiter
  • 726 Leser

Das leichteste Team gewinnt

Tauziehen, Deutsche Meisterschaft: Gastgeber TZF Pfahlbronn können sich Platz neun sichern
Bei den Deutschen Meisterschaften der Tauzieher in Pfahlbronn hat sich Titelverteidiger TZFr Böllen den Titel in der 720-Kilo-Klasse gesichert. Die Gastgeber aus Pfahlbronn konnten sich am Ende Rang neun sichern. weiter

Auf Spatzenjagd?

Fußball, WFV-Pokal: Waldstetten empfängt Ulm
Am Dienstag um 18.30 Uhr kommt es in Waldstetten zum Duell „David gegen Goliath“: Zu Gast bei den Waldstetter Landesliga-Kickern ist der übermächtig erscheinende Oberligist SSV Ulm. weiter
  • 717 Leser

Bundesligist spielt in Heubach

Pétanque: Verbandspokal
Der Heubacher Bouleclub steht im Pokal-Achtelfinale des Baden-Württembergischen Petanqueverbandes. Nach Siegen gegen Schorndorf und Aalen kommt nun der Bundesligist BC Edingen-Neckarhausen nach Heubach. weiter
  • 452 Leser

Waldstetten überrascht

Fußball, Testspiel: Gerechtes 2:2-Unentschieden im Ostalbderby
Bei Temperaturen knapp unter 40 Grad Celsius überraschte weniger der haushohe Favorit aus Essingen, sondern die Underdogs der Landesliga. Der TSGV Waldstetten bot Verbandsligist TSV Essingen die Stirn und erkämpfte ein 2:2. weiter
  • 498 Leser

„Müssen uns mehr zutrauen“

Fußball, DFB-Pokal: Torjäger Matthias Morys vom VfR Aalen glaubt an ein Weiterkommen gegen 1. FC Nürnberg
Sein Auftrag: Tore schießen. Gegen Fortuna Köln hat Matthias Morys den Ausgleich erzielt. Und auch im DFB-Pokalspiel am Montagabend setzt der VfR Aalen auf die Treffsicherheit seines neuen Angreifers. Im Interview spricht der 28-Jährige über den 1. FC Nürnberg, einen mittelmäßigen Start und darüber, dass „wir wissen, dass viel mehr geht“. weiter
  • 1147 Leser

Leserbeiträge (3)

Gelungener Auftakt der Sommerferienaktion

Vergangenen Montag nahm die DLRG Ortsgruppe Aalen am ersten Montag in den Sommerferien wie angekündigt zum ersten Mal in diesem Jahr im Freibad Hirschbach bei bestem Wetter Schwimmabzeichen ab.

23 Kinder und zwei Erwachsene waren mit Feuereifer dabei und legten das Anfängerschwimmabzeichen "Seepferdchen" sowie die Jugendschwimmabzeichen bzw.

weiter

So geht Integration

Zum GT-Artikel „Ausbildung oder Abschiebung?“ vom 4. August: Reza Mohseni ist ein Vorzeigebeispiel der Integration. Besser könnte es für einen Flüchtling nicht laufen. Es wurde von beiden Seiten viel investiert und das Engagement von Mohseni ist vorbildlich. Und was macht der Staat, der Staat, der auch „grüne Daumen“ hinter Gitter weiter
  • 3
  • 977 Leser

Netzwerk 60 Plus im Stadt-Seniorenrat Aalen

Termine und Hinweise an alle Mitmacherinnen und Mitmacher, Freunde und Interessenten des Netzwerks 60 Plus im Stadt-Seniorenrat Aalen

Stand 10. August 2015

Kaffeetreff

am Dienstag jeweils 14.30 Uhr

Begegnungsstätte (Bibliothekszimmer)

1. September

6. Oktober

3. November

1. Dezember

OffenerGesprächsStammtisch

am Mittwoch jeweils 14.30 Uhr

Begegnungsstätte

weiter
  • 4
  • 2368 Leser