Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 13. August 2015

anzeigen

Regional (75)

KURZ UND BÜNDIG

Kinder in Mönchskutten

Eine „adlige Dame“ oder ein „Mönch“ macht mit Kindern im Kloster Lorch eine Zeitreise ins Mittelalter, als dort Benediktinermönche lebten. Zum AbProgramm gehören die Suche nach den vornehmen Toten in der Klosterkirche, eine Geistergeschichte und der Aufstieg auf den Marsiliusturm. Die Kinder werden mit kleinen Mönchskutten eingekleidet. weiter
  • 311 Leser

Sattelzug streift Anzeigetafel

Waldstetten. Beim Rangieren hat ein Sattelzug am Mittwochnachmittag die Preisanzeigetafel einer Tankstelle in der Gmünder Straße in Waldstetten gestreift. Nach Angaben des Polizeipräsidiums in Aalen entstand dabei ein Schaden in Höhe von etwa 1500 Euro. weiter
  • 1078 Leser

Schmökern unter freiem Himmel

Donzdorf. Schmökern unter freiem Himmel können Leseratten noch bis Sonntag, 16. August, im Donzdorfer Schlossgarten bei der Aktion „Park & Read“ der Donzdorfer Stadtbücherei. Auf der großen Wiese im Mittelteil des Parks können Interessierte täglich von 12 bis 19 Uhr nach Herzenslust in Büchern, Zeitschriften und Zeitungen blättern und weiter
  • 685 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schnupperkurs der Stauferfalknerei

Wer davon träumt, einmal einen Weißkopfseeadler auf der Faust zu halten, kann dies bei einem Schnupperkurs der Stauferfalknerei am Kloster Lorch ausprobieren. Die Veranstaltung am Samstag, 15. August, beginnt um 9 Uhr und dauert rund vier Stunden. Info und Anmeldung unter (07172) 928497, per E-Mail an: info@stauferfalknerei.de. weiter
  • 405 Leser

Zum Hochfest auf den Rechberg

Waldstetten/Rechberg. Das Fest Mariä Himmelfahrt wird am Samstag, 15. August, um 10.30 Uhr mit einem Hochamt samt Weihbüschelsegnung in der Wallfahrtskirche auf dem Rechberg gefeiert. Pfarrer Ernst Christof Geil und Pfarrer Jaroslaw Wojtkun stehen der Festmesse vor. Von 10 Uhr an ist Beichtgelegenheit und Rosenkranz. Ein Fahrdienst ist ab 9 Uhr ab Gasthof weiter
  • 757 Leser
Ein Video und eine Bildergalerie zum Artikel finden Sie unter www.tagespost.de weiter
  • 1075 Leser

Elektrobus bei OVA im Test

Aalen. Die OVA hatte jetzt zum ersten Mal einen Bus mit ausschließlich elektrischem Antrieb in Aalen im Linieneinsatz. Hersteller des Busses mit dem Namen „Sileo“ ist die Firma Bozankaya. Eines der elektrischen Elemente stammt von der in Lorch beheimateten Firma Aradex.Von 29. Juli bis 2. August war der elektrisch betriebene Bus in Aalen weiter
  • 694 Leser
POLIZEIBERICHT

Radfahrer schwer verletzt

Oberkochen. Ein 54-jähriger Radfahrer zog sich am Mittwochabend bei einem Sturz auf der abschüssigen Heidestraße schwere Verletzungen zu. Der Mann war ohne Helm und ohne Licht unterwegs und stürzte gegen 22.30 Uhr ohne Fremdeinwirkung. Der Verletzte musste in das Ostalbklinikum eingeliefert werden. weiter
  • 835 Leser

Taschenbuch der Mechatronik

Aalen. Zwei Professoren der Hochschule Aalen setzen Maßstäbe in Ausbildung und Praxis. Das Taschenbuch der Mechatronik wurde vor zehn Jahren von Prof. Dr. Dr. Ekbert Hering und Prof. Dr. Heinrich Steinhart entwickelt und im Hanser-Verlag veröffentlicht. Es hat sich in diesen Jahren zu einem Standardwerk in der studentischen Ausbildung entwickelt und weiter
  • 559 Leser
POLIZEIBERICHT

Vorsorglich in die Klinik

Neresheim. Auf der Hauptstraße fuhr am Donnerstag, gegen 9.45 Uhr ein 36-jähriger VW-Fahrer einem vor ihm anhaltenden Ford ins Heck. Er richtete dabei gegen 9.45 Uhr einen Sachschaden von rund 3000 Euro an. Die 24-jährige Fahrerin des Fords wurde zusammen mit ihrem mitfahrenden Kleinkind zur vorsorglichen Untersuchung ins Krankenhaus verbracht. Beide weiter
  • 641 Leser

SPD stärkt Klaus Maier den Rücken

Gemeinsame Planung des Landtagswahlkampfs – Soziale Gerechtigkeit weiter im Blick
Aus allen Ortsvereinen im Wahlkreis Schwäbisch Gmünd kamen die Vorsitzenden der SPD im Gasthaus „Hirsch“ in Herlikofen zusammen, um gemeinsam mit dem Landtagsabgeordneten Klaus Maier und dem Ersatzkandidat Jakob Unrath den kommenden Landtagswahlkampf zu planen und sich einzustimmen. weiter
  • 1
  • 914 Leser

Auf dem Berg Geschichten hören

Angebot der Audioguides auf dem Hohenstaufen um Kindererzählungen erweitert
Elf Geschichten, die sich auf dem Hohenstaufen ereignet haben könnten – elf Erzählungen für Kinder. Das bieten neuerdings die Audioguides, die dort ausgeliehen werden können. Am Donnerstag stellte Andreas Schweickert von „Saltico“ das Angebot vor. weiter
  • 864 Leser

2000 Euro für das „Haus der Hoffnung“

Der vom Mutlanger Marktcafé veranstaltete Flohmarkt mit Bewirtung erbrachte ein überraschend gutes Ergebnis. So konnten am 2000 Euro an Ellen Dietrich für ihr Projekt in „Haus der Hoffnung“ in Nepal vom Marktcaféteam übergeben werden. Die Freude war auf beiden Seiten groß, denn niemand hatte eine solch stattliche Summe erwartet. Ellen Dietrich weiter
  • 690 Leser

GUTEN MORGEN

Wer den Schaden hat, spottet jeder Beschreibung. Oder so ähnlich. Und wer krankheitsbedingt in Bezug auf seine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung pausieren muss, schaut in die Röhre. Oft zumindest. Insbesondere, wenn die Ursache der Zwangspause die Bewegungsfreiheit empfindlich einschränkt. Wenn etwa die unteren Extremitäten betroffen sind. weiter
  • 5
  • 763 Leser

Gögginger im Salzkammergut

Einige Mitglieder des Jahrgangs 1949 aus Göggingen machten sich auf, um unter der Leitung von Resi und Herbert Wohlfarth, das Salzkammergut, Salzburg und Berchtesgaden zu erkunden. Resi, die aus dem Salzkammergut stammt, hatte zusammen mit ihrem Mann diese Reise bis ins Detail geplant und fungierte als sehr gut vorbereitete Reiseleiterin. Quartier bezog weiter
  • 632 Leser

Ohne Miniköche und Goldgräber

Schwäbisch Gmünd. Das fürs Wochenende angesagte schlechte Wetter bringt die städtischen Planungen durcheinander. Die Veranstaltung „Europa Miniköche im 'Gmünder Sommer' wieder on Tour!“ am Sonntag, 16. August, wird abgesagt. Die Veranstaltung im Sommerferienprogramm mit der Kursnummer 68, „Goldgräbercamp und Edelsteinschürfen am Remsstrand“, weiter
  • 1000 Leser

Radweg-Bau vom Plapphof zur Kreisstraße

Lückenschluss im Radwegnetz
Am Montag, 17. August, beginnen die Arbeiten zum Bau des Radwegs entlang der Landesstraße 1066 vom Plapphof bis zur Kreisstraße. Der Verkehr wird über eine Ampel geregelt. weiter
  • 562 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wasserskifahren und Grillen

Noch freie Plätze gibt es im Ferienprogramm Leinzell am Dienstag, 18. August. An diesem Tag organisiert die Kreissparkasse „Action beim Wasserskifahren und Spaß beim Grillen“. Das Angebot richtet sich an Kinder im Alter zwischen 9 und 17 Jahren. Start ist um 8 Uhr, anmelden muss man sich bei der Kreissparkasse. Dort gibt es auch die genauen weiter
  • 260 Leser

Notar trickst in 550 Fällen

Schöffengericht ahndet Untreue bei Gebührenabrechnung mit Bewährungsstrafe – Angeklagter kritisiert das Land
550 Fälle von Untreue mit einem Gesamtschaden von 38 000 Euro – das war das strafrechtliche Thema am Donnerstag vor dem Schöffengericht. Doch in der Verhandlung stellten sich auch das Scheitern eines Bezirksnotariats und ein menschliches Drama dar. weiter
  • 5
  • 2490 Leser

Familientage bei der Weleda

Schwäbisch Gmünd. Am Samstag, 15. August, ist im Weleda Erlebniszentrum im Rahmen des Gmünder Sommers der nächste Familientag für Klein und Groß. Kunstpädagogin Christine Petraschke bietet wieder ihre Kreativ-Workshops an. Der Heilpflanzengarten kann bei einer einstündigen Führung (14 Uhr und 16 Uhr) entdeckt werden, und der Weledashop hat geöffnet, weiter
  • 1130 Leser

Museum fürs Schattentheater

Positive Signale bei der Mitgliederversammlung des Arbeitskreises Kultur
Die „Gmünder ART“ im Juli war ein großer Erfolg. Doch der Arbeitskreis Kultur blickt schon wieder nach vorne: Im kommenden Jahr haben die Mitglieder einiges vor. Die Staufertage sind da nur eine Attraktion unter vielen. weiter
  • 1078 Leser

Sammlung „Verlorene Heimat“

Schwäbisch Gmünd. Seit 2007 rettet die „Arbeitsgemeinschaft Osten“ Erinnerungsstücke an eine schwierige Zeit: Archivalien, Schriftgut, auch Bücher, die an die Zeit der Integration in Schwäbisch Gmünd in den Jahren nach dem Zweiten Weltkrieg erinnern.Prof. Dr. Ulrich Müller ist gerade dabei, die zweite Auflage seines Buches „Verlorene weiter
  • 891 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDTu Luu, Heugenstraße 18, zum 86. GeburtstagGerda Kolb, Hochbergweg 23, zum 83. GeburtstagWilfried Wlochal, Rauhwiesenstraße 7, Herlikofen, zum 82. GeburtstagZoja Rukaj, Am Remswasen 35/1, Hussenhofen, zum 81. GeburtstagErika Becht, Schindelackerweg 61, zum 75. GeburtstagJürgen Plessow, Taunusweg 7, zum 72. GeburtstagVeronika Linde, Oderstraße weiter
  • 683 Leser

ZURÜCKGEBLÄTTERT – DIE GT VOR 25 JAHREN

David WagnerÄrgernis FußgängerzoneDer Münsterplatz ist seit zwei Monaten Fußgängerzone – Ärzte und Taxifahrer laufen dagegen Sturm. „Die Leute müssen schauen, dass ihnen in den Lieferzeiten schlecht wird“, sagt der Vorsitzende der Taxizentrale. Die Ärzte nennen die Fußgängerzone „medizinisch unverantwortlich“.Immer mehr weiter
  • 622 Leser

Bei Schulen über Qualität reden

CDU-Kandidat Guido Wolf diskutiert auf Schlatthof über Landwirtschaft, Breitband und Bildung
Der CDU-Spitzenkandidat für die Landtagswahl, Guido Wolf, hat am Donnerstag den Schlatthof in Waldstetten besucht. Eigentlich sollte es dabei um Landwirtschaft und Breitbandversorgung gehen, doch Themen wie Asyl-, Verkehrs- und Bildungspolitik schafften sich in der Diskussion Raum. weiter
  • 1
  • 941 Leser

Forscherdiplom für Mörikekinder

Die Schulkinder der evangelischen Kindertagesstätte Mörike in Lorch erhielten aus den Händen von Robert Schimkat und Uwe Glund das Forscherdiplom für die erfolgreiche Teilnahme an den Versuchstagen im aktuellen Kindergartenjahr. Das Projekt „Forschen mit Fred“ gibt es seit neun Jahren regelmäßig an acht bis zehn Versuchstagen. Dabei wollen weiter
  • 729 Leser

Modus für Tag der Vereine gesucht

Mitgliederversammlung des Lorcher Stadtverbands Kultur
Bei der Mitgliederversammlung des Stadtverbands Kultur in Lorch standen Neuwahlen an. Die Mitglieder wählten den Vorstand einstimmig wieder. weiter
  • 844 Leser

Spiel und Spaß auf der Burg

Wäschenbeuren. Burg Wäscherschloss ist am Donnerstag, 20. August, von 13 bis 17 Uhr geöffnet. Ein Seniorennachmittag mit Führung beginnt um 14.30 Uhr. Teilnehmen können bis zu 25 Personen. Eintritt und Führung kosten 4 Euro, ein Kaffegedeck ebenso. Von 14 bis 16 Uhr können Familien Schmuckkästchen gestalten mit Farbe und Glitzer. Bitte unempfindliche weiter
  • 734 Leser

Punkt 10 Uhr: Kindergarten leer

Eltern, Freiwillige, Erzieherinnen und Gemeinde-Bauhof haben in Täferrot den Umzug gestemmt
Ein heißer Tag im wahrsten Sinn des Wortes war dieser Donnerstag in Täferrot. Nicht nur, dass die Sonne wie überall gnadenlos vom Himmel brannte. Es war auch noch Umzug angesagt – vom alten in den neuen Kindergarten. Erzieherinnen, Eltern, freiwillige Helfer und die Bauhofmitarbeiter schufteten mit Feuereifer. weiter

Judo im Ferienprogramm

Heubach. 23 Kinder aus Heuchlingen, Böbingen und Heubach nahmen am Judo-Schnuppertraining des Judozentrums Heubach im Rahmen des Ferienprogramms teil. Durch die Trainingseinheit führten Hannes Schmid und Sven Albrecht. Neben Fallen, Werfen und Halten standen viele Spiele und kleine Kämpfe auf dem Programm. So manche Judotalente wurden entdeckt, mal weiter
  • 1032 Leser

Motorradfahrer war zu schnell

Essingen. Auf der Kreisstraße 3283 geriet ein 21-jähriger Motorradfahrer am Mittwochabend auf Schotter ins Rutschen und stürzte auf die Fahrbahn. Er blieb unverletzt, nur sein Motorrad trug Blessuren davon. Da aus dem Fahrzeug Öl austrat, reinigte die Straßenmeisterei die Straße mit einem Ölwasch- und Saugmobil. Die Polizei vermutet, dass der Motorradfahrer weiter
  • 495 Leser

Vereinsfest in Hohenroden

Essingen. Der Obst- und Gartenbauverein Essingen lädt am Sonntag, 16. August, ab 13.30 Uhr zum Gartenfest im Schlossgut Hohenroden. Bewirtet wird mit Kaffee und Kuchen und Vesper. weiter
  • 529 Leser

Wolf: Verfahren für Syrer beschleunigen

CDU-Landtagsspitzenkandidat Guido Wolf besuchte Ellwangen – LEA-Leiter Weiß für Wohnzelt auf dem Gelände
Kaum hatte am Donnerstag Ministerpräsident Kretschmann die LEA verlassen, da trat sein politischer Widersacher Guido Wolf dort auf den Plan, besichtigte die Landeserstaufnahmestelle und kam anschließend noch auf Einladung von „Pro Ellwangen“ in den „Roten Ochsen“. Thema: in erster Linie natürlich die LEA. weiter
  • 956 Leser

„Wir können doch nicht zaubern“

Ministerpräsident Winfried Kretschmann besuchte die LEA – Keine Aussicht auf rasche Besserung
Wunder waren vom Besuch von Ministerpräsident Winfried Kretschmann in der Landeserstaufnahmestelle für Flüchtlinge in Ellwangen (LEA) nicht zu erwarten. Unermüdliche Suche nach noch mehr Plätzen für die Flüchtlinge war mit das Konkreteste, was er am Donnerstagmittag versprechen konnte. weiter

So kommt man an EU-Fördertöpfe

Aalen. Die Töpfe der EU-Programme seien bis 2020 gefüllt. Die Regularien für kleine und mittlere Unternehmen, Landwirte und Forscher wurden bezüglich Fördermitteln vereinfacht. Deshalb habe die EU-Kommission einen neuen Leitfaden herausgegeben, der Interessenten helfen soll, Geld in Brüssel zu beantragen – darauf weist EU-Abgeordnete Inge Gräßle weiter
  • 1335 Leser

Verband ist durch Nowak vertreten

Aalen. Der Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW) ist in Aalen präsent. Martin Nowak will hier als Verbandsbeauftragter die Position des Mittelstands stärken. Daneben bietet er den Inhabern und Geschäftsführern mittelständischer Betriebe eine Plattform, auf der sie sich kennenlernen, vernetzen und über aktuelle Themen informieren können. „Als weiter
  • 1549 Leser

Klares Konzept fürs Büro

Barbara Schaile ist ausgebildeter Coach und gibt Organisationstipps
In Handwerksbetrieben ist der Inhaber meist in allen Bereichen des operativen Arbeitens stark involviert. Das Managen des Büros kommt dabei vielmals zu kurz. Barbara Schaile bietet deshalb Büro-Coaching für Handwerksbetriebe an – effizienter sollen die Abläufe dadurch werden. weiter
  • 1757 Leser

Mehr Menschen fahren mit der Bahn

Regionalverband Ostwürttemberg: Besonders dort, wo die Wagen und das Angebot gut sind
Der Regionalverband Ostwürttemberg begrüßt es, dass sich auch zwischen 2013 und 2014 die Fahrgastzahlen auf den Schienenstrecken Ostwürttembergs positiv entwickelt haben. Im Durchschnitt der Jahre 2012 bis 2014 haben die Fahrgastzahlen auf der Rems- und Jagsttalbahn jährlich um 7,5 Prozent zugenommen. weiter
  • 834 Leser
AUS DER REGION

Asylbewerber in Pflegeheim

Heidenheim. Die Westafrikaner Lamin Jaiteh und Wafik Tchedre haben eine schwierige Flucht hinter sich. Nun warten sie darauf, ob sie in Deutschland bleiben dürfen oder nicht. Bis dahin helfen die Asylbewerber im Pflegeheim.Mehr als 700 Flüchtlinge leben derzeit nach Angaben des Landratsamtes im Kreis Heidenheim. Mehr als ein Drittel von ihnen wartet weiter
  • 895 Leser

Putzfirmen intensiver kontrollieren

Arbeitnehmer besser schützen
Der Zoll soll einen strengeren Blick darauf werfen, ob im Ostalbkreis „sauber geputzt“ wird. Das fordert die Gebäudereiniger-Gewerkschaft IG Bau Stuttgart. Lediglich 145 Kontrollen bei Gebäudereiniger-Firmen habe es im vergangenen Jahr im gesamten Bezirk des Hauptzollamtes Stuttgart gegeben. weiter
  • 1
  • 822 Leser

Der Durst und die Brauereien

Im Sommer steigt der Bierkonsum – Regionale Brauereien profitieren von der Hitze
Auf der Ostalb locken in den heißen Tagen viele Biergärten mit kühlen Erfrischungen. Auch bei Grillpartys im eigenen Garten ist ein kaltes Bier ein Muss. Brauereien in der Region freuen sich über die hohen Verkaufszahlen. weiter
  • 1187 Leser

Einen Preis für Innovationen ausgeschrieben

50 000 Euro an Preisgeldern
Für 2016 schreiben die Volks- und Raiffeisenbanken erneut den VR-Innovationspreis Mittelstand aus. Der mit 50 000 Euro dotierte Preis ist einer der attraktivsten Innovationspreise für die mittelständische Wirtschaft im Land. weiter
  • 1259 Leser
Der besondere Tipp

Bergfestparty des TV Weiler

Mitten im August steigt bei der Weilermer Skihütte das traditionelle Bergfest der Skiabteilung des TV Weiler in den Bergen. Das Partywochenende beginnt am Samstag mit der langen Partynacht und den „Vagabunden“ ab 20 Uhr. Der Sonntag beginnt mit einem Frühschoppen und steirischer Akkordeonmusik um 11.30 Uhr. (Foto: Hientzsch) weiter
  • 848 Leser

Kühler Genuss: Zitronentorte

Sommerserie: Sommer- und Kuchenrezepte (2): Tanja Härtelt verrät eine Lieblingssüßspeise
Süßes im Sommer? Für echte Naschkatzen muss das sein, weiß Tanja Härtelt und denkt dabei nicht nur an Eis. Die Bäckerin aus Leidenschaft kennt sogar Tortenrezepte für heiße Tage. weiter
  • 854 Leser
Tagestipp

Ladies Night zum Heimspiel des VfR

Der VfR Aalen empfängt am Freitag den VfL Osnabrück in der Scholz-Arena. Für die weiblichen VfR Fans gilt an diesem Abend Ladies Night. Alle Damen bezahlen bei dieser Partie in den Heimsteh- und Heimsitzbereichen fünf bis zehn Euro. Nach Spielende können sich die Ladies am Prosecco-Stand mit leckeren Drinks verwöhnen lassen.Anstoß ist um 19 Uhr in der weiter
  • 732 Leser

In stilvollem Ambiente heiraten

Neu in Aalen: Hochzeit in der Villa Stützel, in deren Park, im Napoleon-Zimmer und im Tiefen Stollen
In Deutschland heiraten im Durchschnitt jährlich über 370 000 Paare, in Baden-Württemberg sind das rund 48 000 und in Aalen zwischen 300 und 350. Dabei sind nicht immer die Standesämter Ziel derer, die den Bund fürs Leben wagen. In Aalen werden Paare seit neuestem auch in der Villa Stützel getraut. Hinzu kommen sollen das Napoleon Zimmer und der Tiefe weiter
POLIZEIBERICHT

Lack zweier Autos zerkratzt

Schwäbisch Gmünd. 6000 Euro Schaden hat ein Unbekannter an einem schwarzen Audi A 6 sowie einem silberfarbenen VW Golf angerichtet, indem er in der Zeit zwischen Dienstagabend und Mittwochvormittag der Lack zerkratzt hat. Die Autos waren vor einer Garage beziehungsweise am Fahrbahnrand der Kettelerstraße abgestellt. Hinweise auf den Verursacher nimmt weiter
  • 928 Leser
POLIZEIBERICHT

Rollerfahrer leicht verletzt

Eschach. Auf der Hauptstraße stießen am Mittwochnachmittag ein Motorroller und ein Auto zusammen, der 16-jährige Rollerfahrer zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Beide Fahrer waren in Richtung Kemnaten unterwegs gewesen. Kurz vor dem Friedhof überholte der 49-jährige Autofahrer den Roller. Weil dessen Fahrer gleichzeitig nach links zog, stießen weiter
  • 962 Leser

Brand in Bopfingen - Haus unbewohnbar

Rund 20.000 Euro Schaden, hauptsächlich hervorgerufen durch eine Verrußung, entstanden durch den Brand eines Vordaches in der Uhlandstraße in Bopfingen. Das Haus ist vorerst nicht bewohnbar. weiter
  • 1713 Leser

Streit unter Nachbarn eskaliert

Schwäbisch Gmünd. Bereits länger andauernde Nachbarschaftsstreitigkeiten in der Weißensteiner Straße gipfelten nach Angaben der Polizei am Mittwoch in einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. Dabei soll ein 42-Jähriger gegen 20.30 Uhr mit der Stange eines Sonnenschirms einer 32-Jährigen ins Gesicht geschlagen haben. Die Polizei weiter
  • 1662 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall im Kreisverkehr

Schwäbisch Gmünd. Vier Betonbegrenzungen und eine Lärmschutzwand hat ein Autofahrer am Mittwoch gegen 21.40 Uhr in einem Kreisverkehr auf dem Rehnenhof beschädigt. Der 22-Jährige war mit seinem Auto samt Anhänger aus Großdeinbach in Richtung Rehnenhof unterwegs, als er dort im Kreisverkehr auf den Grünstreifen geriet. Der entstandene Schaden beläuft weiter
  • 1371 Leser
POLIZEIBERICHT

Vorfahrt missachtet

Schwäbisch Gmünd. Übersehen hat eine Autofahrerin ein stadtauswärts fahrendes Auto, als sie am Mittwoch gegen 22.55 Uhr von der Schwabenstraße nach links auf die Buchstraße einbiegen wollte. Beim Zusammenstoß entstand Sachschaden in Höhe von etwa 3000 Euro. weiter
  • 1071 Leser
POLIZEIBERICHT

Auf Haltenden aufgefahren

Schwäbisch Gmünd. Zu einem Auffahrunfall kam es am Mittwoch auf der Einhornstraße. Gegen 15.45 Uhr fuhr ein 52-Jähriger Autofahrer auf das vor ihm verkehrsbedingt anhaltende Auto eines 52-Jährigen auf. Dabei entstand ein Sachschaden von etwa 4500 Euro. weiter
  • 1241 Leser
POLIZEIBERICHT

Gegen offene Tür gefahren

Schwäbisch Gmünd: Ohne auf den nachfolgenden Verkehr zu achten, öffnete eine 27-Jährige am Mittwochabend in der Ledergasse die Fahrertür ihres am rechten Fahrbahnrand stehenden Autos. Der 46-jährige Fahrer eines Omnibusses konnte nicht mehr anhalten und fuhr gegen die geöffnete Tür. Durch herumfliegende Glassplitter wurde ein weiteres Auto beschädigt, weiter
  • 1116 Leser
POLIZEIBERICHT

Auto zerkratzt

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Auf rund 2000 Euro wurde der Schaden geschätzt, der an einem in der Karl-Benz-Straße geparkten Auto der Marke Toyota angerichtet wurde. Daran wurden von Mittwochabend auf Donnerstagmorgen mehrere Fahrzeugteile zerkratzt. Die Gmünder Polizei nimmt unter der Telefonnummer (07171) 3580 entsprechende Hinweise entgegen. weiter
  • 1046 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbruch in Praxisräume

Schwäbisch Gmünd. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag brach ein Unbekannter über ein Fenster in Praxisräume in der Parlerstraße ein. Er betrat wohl sämtliche Räume. Weil er im Innern eine verschlossene Tür aufhebelte und die Scheibe der Eingangstür einschlug, richtete er einigen Schaden an. Die Beute fiel in Form eines leeren Koffers, eines Laptops weiter
  • 1223 Leser

Das Leben der Natur verschrieben

„Schaffa isch doch normal“, sagt Hermann Bäurle, 80 Jahre alter Baumwart Essingens
Essinger Urgestein, bekannt wie ein bunter Hund an der Rems, ein Irrwisch, pumperlgesund und lebensfroh. Die Rede ist von Hermann Bäurle aus der Bohnengasse 5, seit 1957 Gemeinde-Baumwart. Bis zum heutigen Tag. weiter
  • 486 Leser

„SPD schmückt sich mit fremden Federn“

Stefan Scheffold zur B 29
„Die SPD-Landtagskollegen schmücken sich mit fremden Federn, wenn sie die Mittelfreigabe für den B-29-Abschnitt Essingen- Aalen auf ein vorgebliches Drängen der Landesregierung zurückführen“, sagt der CDU-Abgeordnete Dr. Stefan Scheffold. weiter
  • 867 Leser

Besuch bei den Bienen

Aktionen beim Mögglinger Sommerferienprogramm
Die Teilnehmer des Mögglinger Sommerferienprogramms lernten eine Menge über Honig- und Wildbienen. Außerdem klöppelten sie, was das Zeug hielt und bastelten Schatztruhen. weiter
  • 829 Leser

Rennen und Wahlen

Downhill-Wettbewerb und neues Gremium in Kidstown
Das ging ab: Gemeinsam mit dem Motorradclub wurde in der Kidstown ein Downhill-Rennen organisiert. Außerdem gab’s „Gemeinderatswahlen“ mit einem erstaunlichen Ergebnis. weiter

Vergessener Topf auf dem Herd: Feuerwehr im Einsatz

Ellwangen. Die Freiwillige Feuerwehr Ellwangen rückte am Mittwochnachmittag, gegen 17.50 Uhr, mit 27 Mann und vier Fahrzeugen in den Stauffenbergring aus. In der Wohnung eines Mehrfamilienhauses hatte der Rauchmelder ausgelöst. Vor Ort stellten die Wehrmänner dann fest, dass der Alarm durch einen überhitzten Topf mit Essen ausgelöst

weiter
  • 1608 Leser

Aalenerin wegen Betrugs auf eBay angeklagt

Aalen. Eine 32-jährige Aalenerin war am Vormittag vor dem Amtsgericht angeklagt. Sie musste sich wegen Betrugs im besonders schweren Fall verantworten. Sie hat in insgesamt zwölf Fällen Kinderspielzeug über die Internetplattform eBay verkauft. Dumm nur, dass sie in all diesen Fällen gar kein Spielzeug besaß, aber von den

weiter
  • 5
  • 4368 Leser

Ergreifender Moment am Atomdom

Gmünder Friedensaktivist Wolfgang Schlupp-Hauck war bei den Gedenkfeiern in Hiroshima und Nagasaki dabei
Es war anstrengend und kräftezehrend, aber auch interessant und ergreifend. Zweieinhalb Wochen verbrachte der Gmünder Friedensaktivist Wolfgang Schlupp-Hauck in Japan. Emotionaler Höhepunkt seiner Reise waren die beiden Erinnerungsfeiern anlässlich des 70. Jahrestags der Atombombenabwürfe in Hiroshima und Nagasaki. weiter
  • 927 Leser

Bocksgassenhandel wird aktiv

Geschäftsleute wollen an Besucherzahl im Gartenschaujahr anknüpfen und starten Aktionen
Gmünds Handel ist im Wandel. Die neue Ledergasse und in Kürze der Modepark Röther verändern Kundenströme. Auch deshalb werden Händler in der Innenstadt aktiv. Wie die Geschäftsleute in der Bocksgasse. Sie haben 2014 die Gartenschaugäste genossen. Und wollen, dass dies 2015 so bleibt. weiter
  • 1089 Leser

Gebäudereiniger im Visier des Zolls

Gewerkschaft: Im vergangenen Jahr nur 145 Reinigungsfirmen vom Zoll Stuttgart geprüft
Der Zoll soll einen strengeren Blick darauf werfen, ob im Ostalbkreis „sauber geputzt“ wird. Das fordert die Gebäudereiniger-Gewerkschaft IG BAU Stuttgart. weiter
  • 990 Leser

500.000 Euro fürs neue Pumpwerk

Interkommunale Abwasserbeseitigung Abtsgmünd-Adelmannsfelden
Im Rahmen der Interkommunalen Abwasserbeseitigung Abtsgmünd - Adelmannsfelden (IA³) wird derzeit im 2. Funktionsabschnitt die Kläranlage Fischhaus an die erweiterte Abtsgmünder Kläranlage angeschlossen. weiter
  • 787 Leser

Hier wird im August überall gebuddelt

Aktueller Baustellenplan der Stadt Aalen
Auf den Baustellen im Stadtgebiet wird trotz hoher Temperaturen fleißig gearbeitet. Im August ist mit folgenden Behinderungen im Straßenverkehr zu rechnen. weiter
  • 1072 Leser

Vor Schreck ins Schleudern geraten

Schwerverletzte auf der B29

Unfall mit mehreren Verletzten auf der B 29

Schwäbisch Gmünd. Am Mittwochabend  ereignete sich auf der B 29 zwischen dem Teiler B 14 / B 29 und der Anschlusstelle Endersbach in Richtung Aalen ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Menschen schwer und eine Person leicht verletzt wurden. Ein 40-jähriger Autofahrer fuhr in Fahrtrichtung

weiter
  • 3231 Leser

Nächtliche Suchaktion im Baggersee

Muss Frau die Kosten tragen?
Ganz schön auf Trab gehalten hat eine 37-Jährige Polizei und Rettungskräfte in der Nacht zum Mittwoch. Sie verschwand beim Schwimmen im Plüderhäuser Baggersee – und kam später unversehrt nach Hause. Nun stellt sich die Frage: Muss sie für den nächtlichen Großeinsatz zahlen? weiter
  • 809 Leser

Panne im Gmünder Finanzamt

Programmfehler bei Lohnsteuerabzugsmerkmalen beeinträchtigt Lohnabrechnungen
Eine Datenpanne in der Bundeszentrale für Steuern ist deutschlandweit zirka 30 000 Bürgern zum Verhängnis geworden. Ein Programmfehler im Datenpool führte zur Auszahlung von zu geringem oder gar keinem Arbeitslohn. Auch Bürger aus dem Gmünder Raum sind betroffen. Das Finanzamt bittet um Mithilfe der Geschädigten. weiter
  • 4
  • 1685 Leser

Regionalsport (17)

SPORT IN KÜRZE

Fortuna Düsseldorf kommt

Fußball. Der 1. FC Heidenheim will am Freitagabend (Anpfiff: 19 Uhr) im dritten Saisonspiel den zweiten Sieg feiern. Zu Gast in der Voith-Arena ist Fortuna Düsseldorf. Für die Rheinländer ist der Saisonstart bislang enttäuschend verlaufen. Mit nur einem Punkt aus zwei Partien liegt Fortuna Düsseldorf weit hinter den Erwartungen. Die Heidenheimer dagegen weiter
  • 756 Leser

Juniorinnen steigen ungeschlagen auf

Ungeschlagen und sogar ohne einen Matchverlust schafften die Juniorinnen 1 des TV Mutlangen den Aufstieg in die höchste Spielklasse des Bezirks B. Das erfolgreiche Team hinten von links: Franka Arnholdt, Victoria Wildner, Teresa Zischka, Sina-Kim Schmid, Annika Arnholdt. Vorne von links: Emma Cisic, Sofia Sonnentag. Auf dem Bild fehlen: Luisa Haas und weiter
  • 739 Leser

TVM-Senioren feiern die Meisterschaft

Ungeschlagen mit 6:0 Punkten und 45:9 Matches steigen die Herren 50 des TV Mutlangen souverän von der Bezirksoberliga in die nächsthöhere Klasse auf. Die Mannschaft hinten von links: Ralf Zischka, Alex Zolnai, Gerhard Frey, Björn Berg. Vorne von links: Michael Zeizinger, Stephan Maihöfer, Heribert Ritzer. Harald Müller fehlt. weiter
  • 980 Leser
SPORT IN KÜRZE

Essingen wieder gegen SVB

Fußball. Eine Woche vor dem Rundenauftakt absolviert der TSV Essingen noch einmal ein Testspiel. An diesem Samstag trifft Essingen um 14.30 Uhr auf den SV Bonlanden. Im WFV-Pokalspiel musste Essingen gegen den alten Club von Trainer Norbert Stippel zwar kämpfen, gewann am Ende aber souverän mit 3:0. Ein willkommendener Test für die Essinger vor dem weiter
  • 743 Leser

Fünf Gmünder Eisen im Feuer

Fußball, Bezirksliga: TV Heuchlingen zu Gast beim Titelaspiranten – Beide Landesligaabsteiger daheim
Eine hochkarätig besetzte Bezirksliga startet in die nächste mutmaßlich spannungsgeladene Runde. Neu mit an Bord: Die Landesliga-Absteiger Bettringen und Bargau, dazu die Aufsteiger Normannia II, SV Wört und Türkspor Heidenheim. weiter
  • 686 Leser

Im Turnierfieber

Die ersten beiden Turniertage mit sechs Wettbewerben sind absolviert beim großen Reitturnier „Horse Classics“ in Ellwangen-Killingen. Bis Sonntagabend stehen 21 weitere Prüfungen an. Auch Reiter aus Schwäbisch Gmünd, wie zum Beispiel Evelyn Berger (unser Bild), sind beim Turnier stark vertreten. Weiter geht’s am Freitag: 7.30 Uhr: weiter
  • 772 Leser
SPORT IN KÜRZE

Letzter Test für SFD

Fußball. An diesem Samstag gastieren die Sportfreunde Dorfmerkingen beim Verbandsligisten TSV Ilshofen. Spielbeginn ist um 16 Uhr. Für die SFD ist das der letzte Test vor Landesliga-Saisonbeginn am 22. August im Heimspiel gegen den TSV Weilheim. weiter
  • 894 Leser

Spiele im Wochenende

Fußball
BezirksligaSonntag, 15 Uhr:TSG Nattheim – SV NeresheimFV Sontheim/Br. – TV HeuchlingenSF Lorch – FV 08 UnterkochenFC Bargau – VfL GerstettenSV Wört – SV LauchheimWaldhausen – Türk. HeidenheimSG Bettringen – TV NeulerSchnaitheim – FC Normannia IIKreisliga A ISonntag, 13 Uhr:FC Bargau II – Hofherrnweiler-U. weiter
  • 711 Leser

Test der Besten

Die beiden besten Fußball-Mannschaften aus dem Raum Gmünd spielen am Samstag gegeneinander: Landesligist TSGV Waldstetten empfängt den Verbandsligisten FC Normannia Gmünd zu einem Vorbereitungsspiel (Anpfiff: 17 Uhr). Es ist der letzte Test vor dem Rundenstart in beiden Ligen in einer Woche. Im Bild links TSGV-Neuzugang und -Innenverteidiger Johannes weiter
  • 819 Leser

Wie startet Heubach?

Fußball, Kreisliga A: Der große Favorit muss zum Auftakt zum FC Schechingen
Der FC Schechingen empfängt am ersten Spieltag der Kreisliga A I den TSV Heubach. Wird der große Favorit auf den Titel seiner Rolle gerecht? weiter
  • 889 Leser

Zum Start ein Spitzenspiel

Fußball, Kreisliga B I
Der Vorjahresdritte empfängt den –zweiten: Mit der Partie zwischen Türkgücü und dem TSV Großdeinbach hat die B I gleich ein Spitzenspiel zu bieten. weiter
  • 722 Leser
Für die Heimspiele des VfR Aalen gegen Hansa Rostock (30. August, 14 Uhr) und Holstein Kiel (13. September, 14 Uhr) gibt es ab sofort Eintrittskarten zu kaufen. Die Tickets sind an allen üblichen Vorverkaufsstellen erhältlich. Außerdem online unter www.vfr-aalen.de und www.eventim.de. Tickethotline: 01806 03 1921. weiter
  • 1256 Leser

Keiner muss sich entschuldigen

Fußball, 3. Liga: Keeper Daniel Bernhardt ist sich sicher, dass das Pokal-Aus am Freitag raus ist aus den Köpfen
Der Frust saß tief. Trotz seiner drei gehaltenen Elfmeter gehörte auch Daniel Bernhardt im DFB-Pokalspiel gegen den 1. FC Nürnberg zu den Verlierern. Im Interview spricht der 29-jährige Keeper des VfR Aalen über Aufbauarbeit, den ersten Saisonsieg und darüber, dass „unsere Offensive noch torgeiler werden muss“. weiter
  • 1336 Leser

Bundesligist in Heubach

Pétanque, Württembergischer Pokal, Achtelfinale: Heubach empfängt BC Edingen
Der Heubacher Bouleclub steht im Pokal Achtelfinale des Baden Württembergischen Petanqueverbandes. Nach Siegen gegen Schorndorf und Aalen kommt nun der Bundesligist BC Edingen-Neckarhausen nach Heubach. weiter
  • 645 Leser

Bayer Leverkusen gastiert beim TVB

Handball, Testspiel: Bundesligateam testet beim TVB – Bargauer und Heubacher Herren treffen sich zum Derby
Das Damen-Bundesliga-Team von Bayer Leverkusen gibt am Sonntag um 17 Uhr seine Visitenkarte in der Bargauer Fein-Halle ab und fordert die Handballerinnen der Region heraus. weiter
  • 926 Leser

Mehrkämpfer am Start

Leichtathletik, Deutschen Mehrkampfmeisterschaften der Jugend U18 und U16
Sieben Athleten der LG Staufen nehmen dieses Wochenende eine fünfstündige Anreise in Kauf, um die Vereinsfarben im Carl-Heinz-Reiche-Stadion in Lage, in dem die diesjährigen Deutschen Mehrkampfmeisterschaften der Jugend U18 und U16 stattfinden, zu vertreten. weiter
  • 521 Leser

Überregional (81)

Absturz zum Handelsschluss

Leitindex verzeichnet zweithöchsten Verlust des Jahres
Die jüngste Talfahrt beim Dax wegen der Sorgen um deutsche China-Exporte hat sich am Mittwoch noch einmal rasant beschleunigt. Der Leitindex brach zum Handelsschluss um 3,27 Prozent ein und verzeichnete damit den bislang zweithöchsten Verlust in diesem Jahr. Zeitweise notierte er sogar unter 10 900 Punkten. Die Zeichen mehren sich, dass die chinesische weiter
  • 453 Leser

Affenbaby aus Zoo gestohlen

Ein Elternpaar (31 und 26) hat aus dem Zoo der mazedonischen Hauptstadt Skopje einen 18 Monate alten Pavian gestohlen. Die Polizei erwischte sie 100 Kilometer weiter südlich in Kavadarci und brachte den Affen zurück. Die Eltern hatten ihrer Tochter eine Freude machen wollen, die sich bei Zoobesuchen in das Tier verliebt habe. Sie schnitten ein Loch weiter
  • 5
  • 323 Leser

Airbus erforscht "ultraschnelles Luftfahrzeug"

Wirbel unter Experten wegen eines angemeldeten Patents: Soll ein Concorde-Nachfolger entstehen?
Ein Traum nicht nur für Vielflieger: 60 Minuten Reisezeit nach New York. Eine Airbus-Studie könnte sich zum Nachfolger der Concorde mausern. Der Flugzeugbauer wiegelt ab, mit wichtigem Patent in der Tasche. weiter
  • 4
  • 2576 Leser

Auf einen Blick vom 13. August 2015

FUSSBALL TESTSPIEL VfL Wolfsburg - 1. FC Magdeburg 3:4 (3:1) Landesliga, Staffel 4, 2. Spieltag Oly. Laupheim II SG Kißlegg 2:1 (2:1) TENNIS HERREN-TURNIER in Montréal (4,18 Mio. Dollar), 1. Runde: Isner (USA/Nr. 16) - Becker (Mettlach) 6:4, 6:7 (6:8), 6:3, Tsonga (Frankreich/Nr. 10) - Coric (Kroatien) 6:4, 6:4, Rosol (Tschech.) - Anderson (Südafrika/Nr. weiter
  • 481 Leser

Baustein für besseren Opferschutz

Geld von der Landesstiftung soll Folgen von Gewalttaten mindern
Opfer von Gewalttaten nehmen oft auch finanziell Schaden. Hier hilft auch die Landesstiftung Opferschutz: 2014 mit insgesamt 438 000 Euro. weiter
  • 447 Leser

Bayerischer Widerstand

Castoren Auffallend schonend geht Umweltministerin Barbara Hendricks derzeit mit der bayerischen Landesregierung um, die Atommüll nicht ins Land lassen will. Über die Lagerung von Castoren in Bayern sei sie in "guten Gesprächen", sie erwarte "in absehbarer Zeit" eine Einigung. Hendricks hatte gefordert, neun der 26 Castoren, die in den kommenden Jahren weiter
  • 357 Leser

Beamte dringend gesucht

Bundesamt für Migration und Flüchtlinge schreibt 1000 Stellen aus
Die Politik hat lange gezögert, bevor sie deutlich mehr Personal im Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) bewilligt hat. Jetzt laufen die Ausschreibungen. Bewerber scheint es genug zu geben. weiter
  • 1733 Leser

Bei der Ernte staubt es gewaltig

Auf der Münsinger Alb wird die Ernte vom staubtrockenen Getreidefeld geholt. Für alle Mähdrescherlenker und Traktorfahrer gilt an diesen schwül-heißen Tagen: Die Kabine hat hoffentlich eine Klimaanlage. Da bleibt die Arbeit zwar immer noch anstrengend, sie ist aber wenigstens nicht durchgehend schweißtreibend. Foto: Manfred Grohe weiter
  • 431 Leser

Beschlagnahme im Notfall möglich

Private, leerstehende Wohnungen zur Unterbringung von Flüchtlingen zu beschlagnahmen, ist laut baden-württembergischem Integrationsministerium nur zulässig, wenn alle anderen Möglichkeiten ausgeschöpft sind und den Migranten Obdachlosigkeit droht. Dann greife das Polizeigesetz, erklärte Ministeriumssprecher Christoph Häring zur Rechtslage. Tübingens weiter
  • 430 Leser

Beschlagnahme im Notfall möglich

Gemischtes Echo auf Palmer-Vorschlag
Der Tübinger OB Palmer will privaten Wohnraum beschlagnahmen, um Flüchtlinge unterzubringen. Aber ist das rechtlich möglich? Das Land sagt: ja. weiter
  • 727 Leser

Bilfinger rechnet mit Verlusten

Der kriselnde Bau- und Dienstleistungskonzern Bilfinger mit Sitz in Mannheim rechnet wegen Abschreibungen im Kraftwerksgeschäft und Umbaukosten auch 2015 mit deutlichen Verlusten. Das Konzernergebnis dürfte "deutlich negativ" sein, sagte der erst seit Anfang Juni amtierende neue Konzernchef Per Utnegaard. Hohe Abschreibungen auf das Kraftwerksgeschäft weiter
  • 650 Leser

Brecht und die Festspiele

Autor Bertolt Brecht hatte sich nach dem Krieg durchaus mit Blick auf Salzburg einen österreichischen Pass besorgt. Als dies bekannt wurde, beschimpfte ihn der örtliche "Nachrichten"- Chef 1951 als "Berliner Salonkommunisten", der zu den Festspielen passe "wie der Dieselmaschinist ins Oratorium". Man müsse prüfen, wie "der Edelmarder" Brecht "in den weiter
  • 465 Leser

China greift zum Finanz-Doping

Währung abgewertet: Damit werden deutsche Exporte in das Land schwieriger
Die Zentralbank wertet die Landeswährung ab. Schon ist von einem neuen Währungskrieg die Rede. Dabei verfolgt China nur das Ziel einer weiteren Marktliberalisierung - wie international vielfach gefordert. weiter
  • 533 Leser

Chinas Währung auf Talfahrt

Erhöhter Druck auf deutsche Wirtschaft - Südwest-Industrie bleibt ruhig
Erneut wertet Chinas Zentralbank den Yuan ab. Noch hält sich die Furcht der deutschen Wirtschaft vor schweren Auswirkungen aber in Grenzen. weiter
  • 407 Leser

Das Falkenauge löst jeden Fall

Tor oder nicht? Elektronisches Hilfsmittel vermeidet Fehlentscheidungen
Wembley? Wird in Zukunft keine Rolle mehr spielen. Phantom-Tor? Noch ein Ärgernis ohne Perspektive. Wenn morgen die 53. Saison der Fußball-Bundesliga angepfiffen wird, frisst die Revolution einen engagierten Teil ihrer Stammtisch-Streitgespräche. Tor oder kein Tor - das ist nicht mehr die Frage. Das unbestechliche "Falkenauge" hat alles zweifelsfrei weiter
  • 347 Leser

Der Internationale Suchdienst in Bad Arolsen

Vermisste Noch während des Zweiten Weltkriegs wurde der Internationale Suchdienst (ITS/ International Tracing Service) gegründet, um das Schicksal Vermisster zu klären. Der ITS sammelte auch Unterlagen über Häftlinge in Arbeits- und Konzentrationslagern und wertete sie aus. Das Archiv in Bad Arolsen (Hessen) umfasst 30 Millionen Dokumente. Zu den bekanntesten weiter
  • 320 Leser

Der Zeuge, dem nicht zu trauen ist

Im Prozess um Doping äußert eine Psychologin große Zweifel
Ein früherer Arzt der Ulmer Universitäts-Klinik steht seit zwei Monaten vor Gericht. Die Anklage wirft ihm die Herstellung von und den Handel mit Dopingmitteln vor. Hauptbelastungszeuge ist ein Bodybuilder. weiter
  • 383 Leser

Die Erinnerung spielt mit

Golfprofi Martin Kaymer kehrt an seine Erfolgsstätte in den USA zurück
Golfer Martin Kaymer will an der Stätte seines ersten großen Major-Sieges zurück in die Erfolgsspur. Zu den Favoriten zählen aber andere - der Texaner Jordan Spieth und natürlich Branchenprimus Rory McIlroy. weiter
  • 386 Leser

Erdogan erklärt PKK den Kampf

Türkischer Präsident: Der Friedensprozess ist beendet
Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hat die Fortsetzung der Militäraktionen gegen die PKK angekündigt. In einer Rede in Ankara sagte Erdogan gestern, der Friedensprozess zwischen dem türkischen Staat und den Kurden liege auf Eis. Der Kampf gegen die verbotene Arbeiterpartei Kurdistans (PKK) werde "mit Entschlossenheit" weitergehen. Die weiter
  • 340 Leser

Erich und die Detektive

Auf Kästners Spuren durch Berlin: Suche nach den Schauplätzen seiner berühmten Romane
Emil, Pünktchen, Fabian und Gustav mit der Hupe - noch heute sind die Schauplätze der Kästner Romane aus den 30er Jahren in Berlin zu finden. weiter
  • 537 Leser

Ermittlungen eingestellt

Die Ermittlungen gegen den Vize-Aufsichtsratschef der Porsche Holding Uwe Hück sind eingestellt worden. Das teilte das Betriebsratsbüro des Autobauers Porsche AG in Stuttgart mit. Hück ist zugleich auch Betriebsratschef der Porsche AG. Die Staatsanwaltschaft Stuttgart hatte wegen der Übernahmeschlacht zwischen VW und Porsche Ermittlungen gegen den ganzen weiter
  • 440 Leser

Ernüchterung trotz EM-Führung

Deutsche Dressurreiter müssen bangen - Ausgerechnet Altmeisterin Isabell Werth schwächelt
Das haben sich die deutschen Dressurreiter leichter vorgestellt. Zwar liegen sie nach dem ersten Tag der EM in Aachen im Mannschafts-Wettbewerb in Führung. Doch das Ergebnis war denkbar knapp. weiter
  • 375 Leser

Filmhund Uggie eingeschläfert

. Uggie, der preisgekrönte Jack-Russell-Terrier aus dem Film "The Artist", ist tot. Das 13 Jahre alte Tier sei am Freitag eingeschläfert worden, berichtete das Portal "TMZ" erst jetzt. Demnach hatte Uggie Prostatakrebs, außerdem war schon zuvor bekannt, dass das Hündchen an einer seltenen neurologischen Krankheit litt. Der quirlige Terrier war in zahlreichen weiter
  • 5
  • 343 Leser

Fluten mitten in der Stadt

Schwere Unwetter und Erdrutsche haben im Süden Italiens schwere Schäden angerichtet. Wasser- und Schlammmassen rissen in Rossano in Kalabrien Autos mit sich. Häuser und Campingplätze mussten evakuiert, Menschen in Sicherheit gebracht werden. Die Unwetter sind noch nicht vorbei. Foto: dpa weiter
  • 809 Leser

Goldener Fund beim Baden

Eigentlich hatte sie im Urlaub bei der Hitze nur ein kühles Bad im Königssee nehmen wollen. Dann hat eine 16-Jährige aus Nordrhein-Westfalen einen waschechten Goldbarren gefunden - 500 Gramm schwer und im Wert eines gut ausgestatteten Kleinwagens. Nun rätseln die Ermittler, woher das wertvolle Stück stammen könnte. Nach Angaben der Polizei schwamm die weiter
  • 403 Leser

Gute Chancen für Hilfspaket

Berlin deutet Zustimmung an - EU-Finanzminister am Zug
Die Finanzminister der Euro-Länder werden morgen über das neue Hilfsprogramm für Griechenland entscheiden. Eurogruppen-Chef Jeroen Dijsselbloem lud gestern offiziell zu einer Sondersitzung ein. Dies wird als Zeichen gewertet, dass einer positiven politischen Entscheidung nichts Grundlegendes mehr im Wege steht. Die Bundesregierung signalisierte Zustimmung weiter
  • 375 Leser

Heideldruck baut Verlust deutlich ab

Aus den roten sollen bald schwarze Zahlen werden: Der Druckmaschinen-Hersteller Heideldruck ist vergleichsweise gut in das Geschäftsjahr 2015/16 gestartet. Zwar machte der Konzern auch im ersten Quartal noch leichte Verluste, doch längst nicht mehr so große wie noch vor einem Jahr. Das Ergebnis nach Steuern verbesserte sichvon minus 34 Mio. EUR auf weiter
  • 606 Leser

Händchen für sanfte Töne

Geigenbauer Eberhard Thiessen repariert und fertigt Streichinstrumente
Mit sechs Jahren bekam er Geigenunterricht. Heute spielt Eberhard Thiessen in Esslingen die Instrumente nicht nur, sondern kann sie herstellen. Der Geigenbauer ist Meister eines traditionsreichen Handwerks. weiter
  • 774 Leser

Julian Reus: IAAF muss mehr gegen Doping tun

Deutschlands Sprinter Julian Reus wirft dem Leichtathletik-Weltverband IAAF zu wenig Engagement im Kampf gegen Doping vor. "Die IAAF kann mit ihren Mitteln sicher mehr im Dopingkampf tun als aktuell", sagte Reus bei Sport1. Er fühle sich als Athlet nicht ernst genommen. Sportler gingen täglich an deren Leistungsgrenze. Deshalb müsse sich der Weltverband weiter
  • 379 Leser

Kläranlagen mit Nachrüstbedarf

Die Kläranlagen im Land müssen nach Ansicht von Umweltminister Franz Untersteller (Grüne) noch wirkungsvoller Schmutz aus dem Abwasser filtern. Zwar sei durch die Modernisierung von Abwasseranlagen die Wasserqualität schon deutlich verbessert worden, sagte Untersteller bei der Vorstellung des Lageberichts "Kommunales Abwasser 2015". Doch noch immer weiter
  • 374 Leser

Kommentar · CHINA: Zu viel Angst, zu viel Hoffnung

Das interessiert so wenig, als wenn in China ein Fahrrad umfällt: Das alte Bild muss schon deshalb übermalt werden, weil die Chinesen heute weniger radeln als mit dem Auto fahren, vorzugsweise von einem deutschen Hersteller. Was heute in China passiert, ist für die deutsche und die Weltwirtschaft von größter Bedeutung. Deshalb schlägt der aktuelle Absturz weiter
  • 361 Leser

Kommentar · TÜRKEI: Unverantwortliche Strategie

Die türkische Luftwaffe bombardiert nicht nur Lager der kurdischen PKK im Nordirak sondern auch Stellungen der Guerilla in der Südosttürkei. Die Regierung lässt Bomben auf das eigene Land werfen. Die PKK rächt sich dafür mit Anschlägen sogar am Bosporus. Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan beteiligt er sich nach langem Zögern nun am Kampf gegen den weiter
  • 1
  • 410 Leser

Kommentar: Der Nutzen ist übersichtlich

Schön und gut: Der Bundeswirtschaftsminister will für mehr Intelligenz sorgen - jedenfalls bei den Stromzählern. Die Hersteller dieser digitalisierten Geräte werden die Absicht von Sigmar Gabriel mit Freude zur Kenntnis nehmen. Denn bislang müssen sie ihr Hightech-Produkt wie Sauerbier anpreisen und kommen trotzdem auf keinen grünen Zweig. Das überrascht weiter
  • 454 Leser

Kulinarik ohne Biss

Zahnloser Mackie Messer bei den Festspielen: Salzburger Dreigroschenoper
Was ist schon ein Banküberfall gegen die Gründung einer Bank?, fragt die "Dreigroschenoper". Brecht war im feinen Festspiel-Salzburg lange tabu. Nun zeigen sie "Mackie Messer", eher glatt, weichgespült. weiter
  • 464 Leser

Kölner Erfolgsgeschichte

Bibliothek des Jahres - Nutzerzahlen enorm gesteigert
Die Stadtbibliothek Köln ist "Bibliothek des Jahres 2015". Sie wurde dazu einstimmig von einer Jury des Deutschen Bibliotheksverbands (dbv) in Berlin gewählt. Trotz ungünstiger räumlicher Verhältnisse und geringer Ressourcen aufgrund einer angespannten Haushaltslage habe die Kölner Stadtbibliothek die Nutzungszahlen seit 2008 um 60 Prozent gesteigert, weiter
  • 414 Leser

Leitartikel · EINWANDERUNG: Ohne Scheuklappen

Von Elisabeth Zoll Füße formen Wirklichkeit: Hunderttausende Menschen kommen jährlich nach Deutschland - sie fliehen vor Verfolgung und Kriegen oder suchen einfach ein bisschen Glück. Sie sind Migranten, mit unterschiedlichem Rechtsstatus, und unterschiedlich großen Chancen, dass sie auch bleiben dürfen. Denn mit Einwanderung tut sich Deutschland schwer. weiter
  • 1
  • 487 Leser

Leute im Blick vom 13. August 2015

Sabia Boulahrouz Sabia Boulahrouz (37) und der Ex-HSV-Star Rafael van der Vaart (32) haben sich getrennt. "Ja, es ist aus. Die Beziehung zu Raf ist vorbei", sagte Sabia Boulahrouz dem "OK!"-Magazin. Äußere Umstände hätten das Paar auseinander gebracht. Es sei eine gemeinsame Entscheidung gewesen, die Beziehung zu beenden, sie hätten das am Telefon besprochen. weiter
  • 405 Leser

Lifte für Intensivbetten zu klein

Nach Planungsfehler muss Klinikum Aufzugskabine austauschen
Großer Ärger um zu kleine Aufzugskabinen in einem Interimsbau des städtischen Klinikums in Stuttgart: Die Nachrüstung kostet jetzt stolze 170 000 Euro. Stadträte beklagen einen Schildbürgerstreich. weiter
  • 374 Leser

Lob aus dem Südwesten für die Pflegereform

Mehr Geld für Demenzkranke und eine differenziertere Darstellung der Pflegebedürftigkeit: Sozialministerin Katrin Altpeter (SPD) bewertet die zweite Stufe der Pflegereform positiv. "Das zweite Pflegestärkungsgesetz bringt für viele Pflegebedürftige, insbesondere für Personen mit Demenz, deutliche Verbesserungen mit sich", sagte Altpeter. Auch die AOK weiter
  • 324 Leser

Mehr Müll ins Endlager

Umweltministerin legt Entsorgungsplan für Atomabfälle vor
Der Atommüll aus dem früheren Salzbergwerk Asse soll voraussichtlich im künftigen Endlager für hochradioaktiven Atommüll untergebracht werden. Die gesamte Entsorgung kostet viele Milliarden Euro. weiter
  • 401 Leser

Misereor: Armut stärker bekämfen

Organisationen fordern andere Politikansätze
Immer mehr Flüchtlinge sehen im vermeintlich reichen Westen ihre einzige Hoffnung. Experten der Kirchen fordern, die Fluchtursachen zu betrachten. weiter
  • 371 Leser

Na sowas... . . .

Die Eltern beim Einkauf in einem Supermarkt im pfälzischen Haßloch, der fünfjährige Sohn vor dem Automaten geparkt, in den man Geld steckt und mit einem Greifarm und etwas Glück Plüschtiere herausholen kann. Nicht überliefert ist, ob dem Bub das Geld ausgegangen war oder das Glück, jedenfalls kletterte er durch die 20 mal 20 Zentimeter große Öffnung, weiter
  • 322 Leser

Notizen vom 13. August 2015

Per SMS Bremsen blockiert IT-Forschern aus den USA ist es nach eigenen Angaben gelungen, Bremsen eines Corvette-Sportwagens über ein Smartphone abzuschalten. Sie hätten dazu eine Schwachstelle in dem Telematik-Gerät einer US-Versicherung genutzt, erzählten die Experten dem US-Magazin "Wired". Solche kleinen Boxen mit Funkverbindung werden eingesetzt, weiter
  • 670 Leser

Notizen vom 13. August 2015

Erhitzter Ausweis In der Mikrowelle hat ein Mann (29) seinen Personalausweis erhitzt, um den Mikrochip darin zu zerstören - aus Datenschutzgründen. Die Polizei nahm ihm bei der Kontrolle am Frankfurter Flughafen den Ausweis ab. Der Mann sagte, er wolle nicht, dass seine persönlichen Daten auf einem fremden Computer ausgelesen werden. Nun droht ihm wegen weiter
  • 384 Leser

Notizen vom 13. August 2015

Kluge-Preis für Habermas Der deutsche Philosoph und Soziologe Jürgen Habermas und sein kanadischer Kollege Charles Taylor erhalten gemeinsam den mit 1,5 Millionen Dollar dotierten John W. Kluge Preis. Beide seien brilliante Philosophen, die sich zugleich entschieden an der öffentlichen politischen Debatte beteiligten, sagte der Leiter der US-Kongressbibliothek, weiter
  • 441 Leser

Notizen vom 13. August 2015

Terrorchef enthauptet? Der Chef der islamistischen Terrormiliz Boko Haram, Abubakar Shekau, soll "enthauptet" worden sein. Dies sagte der Präsident des Tschad, Idriss Deby. Shekau sei inzwischen von seinem Stellvertreter Mahamat Daoud abgelöst worden. Unklar blieb, woher Deby seine Informationen hat. Shekau, der die Leitung von Boko Haram 2009 übernahm, weiter
  • 424 Leser

Notizen vom 13. August 2015

Messi, Ronaldo, Suárez Fußball - Die beiden Barça-Profis Lionel Messi und Luis Suárez sowie Reals Vorjahressieger Cristiano Ronaldo wurden von Journalisten in die Endauswahl von Europas Fußballer des Jahres gewählt. Der Sieger wird am 27. August in Monaco bei der Gruppenauslosung zur Champions League bekanntgegeben. Hennings vor Wechsel Fußball - Stürmer weiter
  • 340 Leser

Notizen vom 13. August 2015

Im Wald verfahren Adelsheim - Einem Lkw-Fahrer auf Abwegen hat die Polizei in Adelsheim (Neckar-Odenwald-Kreis) aus der Patsche geholfen. Um seine Ruhezeit einzuhalten, war der ortsunkundige 63-Jährige in einen Wald gefahren, wie die Polizei mitteilte. Am nächsten Morgen meldete er sich bei den Ordnungshütern: Er wisse nicht, wo er sei. Er habe sich weiter
  • 348 Leser

NSA-Liste: USA akzeptierten Offenlegung

Das Weiße Haus hat der Bundesregierung offenbar selbst die Entscheidung überlassen, ob sie die US-Spionagelisten deutschen Abgeordneten zugänglich macht. Die "Zeit" berichtete unter Berufung auf ungenannte Mitarbeiter der US-Regierung, die Administration von US-Präsident Barack Obama habe der Bundesregierung nicht untersagt, Parlamentariern die Listen weiter
  • 439 Leser

Polizei fasst ICE-Brandstifter

Nach dem Brand in einer ICE-Toilette kurz vor dem Mannheimer Hauptbahnhof hat die Polizei einen Verdächtigen festgenommen. Er soll sich als Bundespolizist ausgegeben, Zugreisende bestohlen und zur Ablenkung Feuer gelegt haben, wie die Staatsanwaltschaft mitteilte. Der 32-Jährige wurde am Sonntag von Beamten der Bundespolizei in Hannover in einem ICE weiter
  • 292 Leser

Probleme schon vor der Badminton-WM in Indonesien

Die Spanierin Carolina Marin legt sich bei der Badminton-WM in Jakarta ins Zeug. Obwohl in Indonesien große Badmintonbegeisterung herrscht, scheinen nicht alle willkommen zu sein. Misha Zilberman aus Israel war zunächst die Einreise ins größte muslimische Land der Welt verweigert worden. Der achtmalige deutsche Meister Marc Zwiebler hatte sich für Zilberman weiter
  • 390 Leser

Pulver verschossen

Das "Hornberger Schießen" und seine Geschichte
Es gibt sechs Ortschaften im Land, die den Namen Hornberg tragen. Aber nur in einer hat das "Hornberger Schießen" stattgefunden. Sie liegt im mittleren Schwarzwald im Ortenaukreis, idyllisch im engen Tal der Gutach. Dahin wurde das "Schießen" verortet, weil zu allen anderen Gemeinden die Kulisse nicht passt, die in der Geschichte erwähnt wird. Wie das weiter
  • 5
  • 379 Leser

Q-Fieber von Schafherde verursacht

Die Infektionsquelle des Q-Fiebers in Horb am Neckar (Kreis Freudenstadt) ist wahrscheinlich eine Schafherde gewesen. Beim Chemischen- und Veterinäruntersuchungsamt Karlsruhe sei der Q-Fieber-Erreger in Proben nachgewiesen worden, teilte das Landratsamt mit. Alle Tiere der Herde im Stadtteil Dießen seien inzwischen geimpft worden. Schafe, bei denen weiter
  • 335 Leser

REDAKTIONSTIPP

Freitag, 20.30 Uhr Bayern München - Hamburger SV (4:0) Samstag, 15.30 Uhr Bayer Leverkusen - 1899 Hoffenheim (2:1) FC Augsburg - Hertha BSC (1:0) Werder Bremen - Schalke 04 (1:1) Mainz 05 - FC Ingolstadt (1:1) Darmstadt 98 - Hannover 96 (0:1) Samstag, 18.30 Uhr Borussia Dortmund - Mönchengladbach (2:1) Sonntag, 15.30 Uhr VfL Wolfsburg - Eintracht Frankfurt weiter
  • 319 Leser

Reformierte Oberstufe

Kernfächer Grund- und Leistungskurse an der gymnasialen Oberstufe waren eine Erfindung der 70er. Die "reformierte Oberstufe" wurde aber in fast allen Ländern - gegen den Rat einer Expertenkommission - mittlerweile für einheitlichere Systeme wieder abgeschafft. Vorreiter war Baden-Württemberg, das 2001 die Wahlfreiheit stark beschnitt und Deutsch, Mathematik weiter
  • 322 Leser

Rocklegende lässt den Zeppelin abheben

Robert Plant begeistert live in München
Wenn Robert Plant am Mikro steht, hebt der Zeppelin noch immer ab. Nicht nur, wenn er die Songs von Led Zeppelin intoniert - sondern vor allem bei eigenen Liedern. In München wurde er lautstark gefeiert. weiter
  • 547 Leser

Saufen durch Schnaufen

In der Alkoholwolke: Britische Kunst-Bar bietet in ehemaligem Kloster Cocktails zum Inhalieren
Die Briten lieben ihr Bier nach der Arbeit. In London müssen sie sich für den schnellen Rausch keine Flüssigkeit mehr einflößen. Es wird inhaliert. weiter
  • 383 Leser

Schulart aufs Abstellgleis

Wolf will keine neuen Gemeinschaftsschulen - Debatte um Leistungskurse
Keine neuen Gemeinschaftsschulen: CDU-Fraktionschef Guido Wolf will die Schulart im Fall eines Wahlsiegs eindämmen. Claus Schmiedel (SPD) hingegen will am Gymnasium Leistungskurse wieder einführen. weiter
  • 387 Leser

Schwäbisch energisch

Beim VfB Stuttgart soll mit Trainer Zorniger die Wende gelingen
Der VfB war in der Bundesliga wieder ziemlich am Ende. Jetzt gilt: Alles auf Anfang. Neuer Trainer, neuer Schwung, neuer Optimismus. Gelingt mit dem Schwaben Alexander Zorniger die Wende zum Besseren? weiter
  • 429 Leser

Schönheit allein reicht nicht

Viele Models hoffen auf eine TV-Karriere - Nur wenige schaffen es
Heidi Klums schöne Erbinnen als Moderatorinnen? Manches Model träumt von einer Zweitkarriere im Fernsehen. Doch nur wenigen gelingt wie Lena Gercke oder Rebecca Mir der echte Durchbruch. weiter

So funktioniert die Ausbildung

Betriebe Es gibt in Baden-Württemberg 88 Betriebe des Geigenbauhandwerks, sie erwirtschaften einen Umsatz von rund 9,4 Mio. Euro im Jahr. In der Regel sind es Ein-Personen-Betriebe, die Zahl aller Beschäftigten liegt deshalb bei etwa 100 Personen. Es gibt keine Meisterpflicht, aber die meisten haben einen Qualifikationsnachweis abgelegt. Ausbildung weiter
  • 454 Leser

Soldaten stellen Zelte auf

Die Anlaufstelle für Flüchtlinge in Halberstadt ist überfüllt - die Bundeswehr hilft
Die Lage bei der Unterbringung von Flüchtlingen ist prekär. In Sachsen-Anhalt leistet nun die Bundeswehr Amtshilfe. Soldaten stellen Zelte für Flüchtlinge auf, weil Wohnungen Mangelware sind. weiter
  • 410 Leser

Staatsrechtler weist Kauder in die Schranken

Der Berliner Staatsrechtler Professor Ulrich Battis hat das Recht von Abgeordneten bekräftigt, sich bei der Abstimmung über das dritte Hilfspaket für Griechenland auf ihre Gewissensfreiheit berufen zu können. In einem Interview mit der SÜDWEST PRESSE sagte Battis, das Grundgesetz garantiere die Freiheit des Mandats nicht bloß für "ethische Fragen wie weiter
  • 389 Leser

Start mit schlechter Stimmung

1899 Hoffenheim noch nicht in Form - Kevin Kuranyi braucht Zeit
Es gibt ungleich emotionalere Adressen in der Fußball-Bundesliga als 1899 Hoffenheim. Wenn in dieser vergleichsweise beschaulichen Landschaft schon vor dem Anstoß in die neue Runde nörgelnde Fans in diversen Foren den Trainer aufs Korn nehmen, dann herrscht im Kraichgau beileibe kein Alltag. Der uninspirierte Auftritt mit dem Scheitern im DFB-Pokal weiter
  • 335 Leser

Stichwort · HILFSPAKET: Parlamentarier stimmen ab

Nach der Grundsatzeinigung auf neue Milliardenhilfen für Griechenland und dem bevorstehenden Votum in Athen müssen Parlamentarierer mehrerer EU-Staaten das dritte Hilfspaket billigen. DEUTSCHLAND In Berlin müssen die Abgeordneten des Bundestages aus der Sommerpause gerufen werden, um einem weiteren Hilfspaket für Athen zuzustimmen. Als wahrscheinlich weiter
  • 526 Leser

Stromzähler sollen künftig mitdenken

Wirtschaftsminister will Unternehmen und private Großkunden zu Digitaltechnik verpflichten
Intelligente Stromzähler werden Pflicht - aber nur für Gewerbetreibende und private Großverbraucher. Ob Durchschnittskunden digitale Zähler bekommen, entscheiden dagegen die örtlichen Netzbetreiber. weiter
  • 801 Leser

Tote und unzählige Schwerverletzte in Tianjin

Krankenhäuser behandeln viele hundert Opfer - Explosion wie Erdbeben der Stärke 2,9
Explosionen haben die chinesische Hafenstadt Tianjin gegen Mitternacht erschüttert. Hunderte wurden verletzt, es gab Tote. Die Ursache war unklar. weiter
  • 303 Leser

Tödliche Salmonellen

Zwei Altenheim-Bewohner gestorben
. In zwei Altenpflegeheimen im Kreis Emmendingen haben sich mehrere Bewohner mit Salmonellen infiziert. Zwei der Betagten sind gestorben. Vor gut einer Woche hatte der Betreiber der Altenpflegeinrichtungen in Endingen und Rheinhausen die Behörden über die Infektionen und die Sterbefälle informiert. Inzwischen ist klar: 30 Bewohner haben sich mit Salmonellen weiter
  • 366 Leser

Unter falscher Flagge

Das Twitter-Schlagwort #WirFürGuido prangt oben auf der Frontscheibe, der orangene Untergrund kommt CDU-gerecht daher. Soweit hat Guido Wolf, Spitzenkandidat für die baden-württembergische Landtagswahl, bei seiner Sommertour alles richtig gemacht: Name stimmt, Farbe stimmt, und ein gewisser Modernitätsanspruch - Sie wissen schon, die sozialen Netzwerke weiter
  • 415 Leser

Vereint nach 70 Jahren

Deutsche Tochter findet italienische Mutter - Nazis hatten Familie getrennt
70 Jahre hat es gedauert, bis eine Italienerin ihre deutsche Tochter wiedergesehen hat. Geweint hat die ehemalige Zwangsarbeiterin beim Treffen nicht: "Ich habe schon zu viele Tränen vergossen." weiter
  • 5
  • 398 Leser

Wasser statt Braunkohle

Strukturwandel im Revier Lausitz - Cottbusser Grube wird See
Der Abschied der Lausitz vom Kohlebau hat seinen Preis: Milliarden werden in die Umstrukturierung und Rekultivierung der Landschaft investiert. Erneuerbare Energien und Touristen sollen die Region voranbringen. weiter
  • 503 Leser

Wegbegleiter für die neue Saison

"Fußball" - das Magazin für den Bezirk Donau/Iller kommt rechtzeitig zum Saisonstart auf den Markt. Ab heute ist der 92 Seiten starke Wegbegleiter für die Spielzeit 2015/2016 im Handel erhältlich. Alle Transfers, alle Favoriten, alle Torschützen, alle Abschlusstabellen, alle Spielpläne: "Fußball" bietet auch im siebten Jahr eine bunte Vielfalt an Informationen. weiter
  • 415 Leser

WER KAM, WER GING?

FC BAYERN MÜNCHEN Zugänge: Vidal (Juventus Turin/37,0 Millionen Euro), Costa (Schachtjor Donezk/30,0), Kimmich (RB Leipzig/8,5), Ulreich (VfB Stuttgart/3,5), Kirchhoff (war an Schalke 04 verliehen), Green (war an Hamburger SV verliehen), Højbjerg (war an FC Augsburg verliehen). Abgänge: Schweinsteiger (Manchester United/18,0), Reina (SSC Neapel/2,0), weiter

Yuan, Kuai, Mao, Renminbi?

Zahlungsverkehr Chinesen haben viele Namen für ihr Geld. Als Oberbegriff für die Währung ist in China "Renminbi" geläufig, was übersetzt Volkswährung bedeutet. Die offizielle Abkürzung der Währung, die auch im internationalen Zahlungsverkehr genutzt wird, lautet jedoch CNY - Chinese Yuan. International ist daher meist vom Yuan die Rede. Das Geld ist weiter
  • 696 Leser

Zahlen & Fakten

Alibaba wächst langsamer Die chinesische Online-Handelsplattform Alibaba ist im vergangenen Quartal langsamer gewachsen als von Analysten erhofft. Im zweiten Quartal legte der Umsatz im Jahresvergleich um 28 Prozent auf 20,2 Mrd. Yuan (gut 2,8 Mrd. EUR) zu. Der Warenwert aller über die Portale verkauften Waren stieg in den vergangenen drei Monaten um weiter
  • 610 Leser

Zur Person: Harter Verhandler

Thomas Böhle steht heute kein leichter Tag bevor. Der Personalreferent der Stadt München verhandelt auf Arbeitgeberseite mit Verdi im Kita-Konflikt. weiter
  • 388 Leser

Leserbeiträge (4)

Härter bestrafen

Handy am Steuer:Liebe Regierung, ich versteh nicht, warum man gegen solche „Telefon-Süchtigen“ nicht massiver vorgeht. Es ist bekannt, dass so eine Ablenkung bei einem Unfall tödlich enden kann, aber es wird nichts dagegen unternommen. Die Verantwortlichen haben nur große Worte, aber die Taten fehlen.Wieviele Menschen sind ungewollt arbeitslos weiter

Problem gelöst

W-lan in der LEA:Da sage noch einer, unsere Kommunalpolitiker können Probleme nicht schnell lösen, wo sie doch dieser Tage eines der größten Probleme des Ostalbkreises mit Bravour gelöst haben.: Die LEA in Ellwangen hat W-lan. Klasse. Es ist ja sowieso erstaunlich, dass die ach so armen Flüchtlinge alle ein (teures) Smartphone haben. Aber wie gesagt, weiter

Zu `Bitte Langsam`

Zu 'bitte Langsam'von Melanie Kremer in der GT vom 13.9.Es ist schon sehr sehr bedauerndswert das es überhaupt notwendig sein muss um so eine Lesermeinung in die Zeitungen einstellen zu müssen. Ich muss auch hin und wieder durch Reitprechts fahren und ich kann nicht verstehen wie man überhaupt durch den Ort so rsan kann und muß.

weiter
  • 5
  • 2666 Leser

Jugendrotkreuz-Zeltlager Elchingen startet zum 27. Mal

85 Kinder, 28 Betreuer, 9 Tage, 1 Zeltplatz. Das Jugendrotkreuz-Zeltlager Elchingen öffnete dieses Jahr zum 27. Mal seine Zelte auf dem Zeltplatz „Karlsbrunnen“ bei Trugenhofen. Viel Spaß und Action ist da vorprogrammiert, wenn es heißt „ Rätsel haften für ihre Lösungen“. Workshops, Stationsläufe

weiter
  • 3
  • 3696 Leser

inSchwaben.de (4)

EU fördert also-Projekt

Schwäbisch Gmünd. Im Rahmen des Programms des Europäischen Sozialfonds mit dem Titel „Stark im Beruf – Mütter mit Migrationshintergrund steigen ein“ wird auch ein Projekt der a.l.s.o. Arbeitslosenselbsthilfeorganisation Schwäbisch Gmünd e.V. gefördert. Das sagte jetzt Staatssekretär Christian Lange. „Das Geld ist hier gut investiert, weiter
  • 1017 Leser
SKI-ABTEILUNG DES TV WEILER FEIERT BERGFEST

Vagabunden spielen wieder bei Partynacht

Am Samstag, 15. August, und Sonntag, 16. August, in der Weilermer Skihütte
Mitten im August, am kommenden Wochenende, findet bei der Weilermer Skihütte das traditionelle, große Bergfest der Skiabteilung des TV Weiler in den Bergen statt. Schon zum 47. Mal ist es ein Fest für Jung und Alt.Ursprünglich ist das Bergfest der Skiabteilung des TV Weiler auf die Sommer-Sonnenwende zurück zu führen. Es hat eine lange Tradition und weiter
  • 1035 Leser

Cittaslow - schlemmen und genießen in Nördlingen

Von 14. bis 16. August 2015 wird es das dritte Cittaslow-Festival im Herzen der Nördlinger Altstadt geben. Bereits im August 2010 und 2012 war der Nördlinger Marktplatz ganz dem Thema "Nördlingen als Cittaslow genießen und erleben” gewidmet. weiter
  • 2387 Leser