Artikel-Übersicht vom Montag, 17. August 2015

anzeigen

Regional (70)

111 111. Gast im Bud-Spencer-Bad

Am Freitag stattete Badegast Nummer 111 111 dem Bud-Spencer-Bad einen Besuch ab. Bäderchef Thomas Vetter begrüßte Carolin Nosic aus Schorndorf zusammen mit Pressesprecher Assane Ndoye. Nosic freute sich über die unerwartete Ehre und einen Gutschein für eine Saisonkarte des kommenden Jahres. Sie besuchte gemeinsam mit ihren zwei Kindern Mia und weiter
  • 817 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Erst-Blutspender dürfen ins Kino

Der DRK-Blutspendedienst ruft zum Blutspenden auf am Dienstag, 8. September, von 14.30 bis 19.30 Uhr in die Werner-Bruckmeier-Halle Täferrot. Für Erstspender gibt es eine Eintrittskarte fürs Gmünder Kino. Zur Blutspende bitte den Personalausweis mitbringen. weiter
  • 333 Leser

Gute Konjunktur treibt Preise in die Höhe

Kalthalle für Eschacher Bauhof wird um 15 000 Euro teurer
Die gute Baukonjunktur treibt die Preise in die Höhe. Von bis zu 30 Prozent Preissteigerung seit 2013 berichtete Eschachs Bürgermeister Jochen König in der Gemeinderatssitzung am Montag. Dies bekommt auch die Gmeinde bei Arbeiten am Bauhof zu spüren. weiter
  • 5
  • 874 Leser
Namen und Nachrichten

Herbert Hirsch

Schwäbisch Gmünd. Herbert Hirsch hat 30 Jahre lang als Leiter der Zentralküche der Stiftung Haus Lindenhof für gesundes Essen gesorgt. Jetzt wurde er durch Direktor Hubert Sorg in den Ruhestand verabschiedet. Unter gutem Essen verstehe jeder etwas anderes, sagte Sorg bei der Feierstunde. Allen Wünschen gerecht zu werden, sei deshalb in einer Küche eine weiter
  • 717 Leser

Spaß und Verantwortung: Mit dem Esel unterwegs

Zwei-Tages-Ausflug im Sommerferienprogramm für Kinder der Evangelischen Kirchengemeinde Rupptertshofen
Mit den Eseln unterwegs waren die Teilnehmer des Eseltreking beim Sommerferienprogramm für Kinder der Evangelischen Kirchengemeinde Rupptertshofen. weiter
  • 666 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Welttour in der Igginger Gemeindehalle

Auf Einladung des Gesang- und Musikvereins Cäcilia gastiert „Herrn Stumpfes Zieh- und Zupfkapelle“ mit ihrem Welttour-Programm am Samstag, 17. Oktober in der Igginger Gemeindehalle. Einlass ist um 18 Uhr – mit Bewirtung und musikalischer Unterhaltung (ab 19 Uhr). Die Stumpfes spielen ab 20 Uhr. Karten gibt’s im Vorverkauf im weiter
  • 252 Leser
NAMEN UND NACHRICHTEN

Wolfgang Schmidt

Mit 90 Jahren ist er immer noch unternehmungslustig und fit im Unruhestand: Wolfgang Schmidt blickt auf ein ereignisreichen Leben zurück.Im Kreise seiner Familie feiert heute Wolfgang Schmidt aus Durlangen seinen 90. Geburtstag. Das Geburtstagskind wurde am 18. August 1925 in Georgenthal/Thüringen geboren. 1943 wurde er als 18-jähriger zum Kriegseinsatz weiter
  • 843 Leser
POLIZEIBERICHT

Auffahrunfall

Mögglingen. Ein Auffahrunfall ereignete sich am Montag gegen 8 Uhr am Ortsbeginn von Mögglingen, als eine 24-jährige Autofahrerin auf der Hauptstraße fuhr und zu spät bemerkt hatte, dass der vorausfahrende 36-jährige Autofahrer verkehrsbedingt anhalten musste. 2000 Euro Sachschaden sind hier die Unfallbilanz. weiter
  • 1203 Leser
POLIZEIBERICHT

Radfahrer schwer verletzt

Schwäbisch Gmünd. Am Montag gegen 9.40 Uhr befuhr eine 51-Jährige mit ihrem Auto die Gmünder Waldstraße und bog von dieser nach rechts in die Straße „Am Remswasen“ ein. Nachdem sie etwa zehn Meter nach der Einmündung ihr Fahrzeug ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand abgestellt hatte und die Fahrertüre zum Aussteigen öffnete, übersah sie weiter
  • 1171 Leser
POLIZEIBERICHT

Radfahrerin gestürzt

Schwäbisch Gmünd. Eine 49-jährige Radfahrerin war am Montag gegen 9.50 Uhr auf dem Gehweg entlang der Buchstraße in Richtung Schwäbisch Gmünd unterwegs, als sie wegen eines heranfahrenden 31-jährigen Autofahrers erschrak, der ebenfalls auf der Buchstraße fuhr. Die Radfahrerin stürzte und verletzte sich. weiter
  • 965 Leser
POLIZEIBERICHT

Radler leicht verletzt

Schwäbisch Gmünd. Leichte Verletzungen zog sich ein 21 Jahre alter Mountainbiker zu, als er sein Rad am Sonntagabend kurz vor 21 Uhr auf der Rechbergstraße abbremste und dabei stürzte. Der junge Mann wurde in der Stauferklinik ambulant behandelt. Sachschaden entstand keiner. weiter
  • 1069 Leser
POLIZEIBERICHT

Totalschaden nach Unfall

Schwäbisch Gmünd. Auf rund 5000 Euro wird der Sachschaden geschätzt, der bei einem Verkehrsunfall am Sonntag entstand. Kurz vor 16 Uhr befuhr eine 20-Jährige mit ihrem Auto die Lorcher Straße (Auffahrt B 29). In einer Rechtskurve prallte das Fahrzeug der jungen Frau zunächst gegen die Betonfahrbahnbegrenzung, wodurch es sich drehte und anschließend weiter
  • 1193 Leser

Ein eingespieltes Team räumt auf

Ehrenamtliche beseitigen die Spuren des dreitägigen Sommerfests der Blasmusik am Federbachsee
Es ist der Tag danach. Auf der Parkwiese stehen noch einige Autos. Sie gehören denen, die ausgiebig gefeiert haben und vernünftig gewesen sind. Den Tag über werden sie verschwinden. Ebenso wie das große Zelt an der Horner Hütte. Ihm rückt ein gut organisiertes Team zuleibe. weiter

Die Gemeinde der sieben Hügel

„Ich bin dann mal da“ in Jagstzell – Eine Gemeinde mit atemberaubenden Aussichtspunkten und für alle Generationen
Lust aufs Wandern? Lust auf tolle Aussichtspunkte? Lust auf einen Berg- und Talspaziergang? Dann ab nach Jagstzell. „Wir bieten mehr“ lautet der Slogan für Neubürger. Der Spruch passt. weiter

Grüne fördern Breitbandausbau

Schwäbisch Gmünd. Guido Wolf, CDU-Fraktionsvorsitzender des Landes, sprach bei seinem Besuch auf dem Schlatthof in Waldstetten über den Breitbandausbau und ökologische Landwirtschaft. Bei seiner Kritik an der Landesregierung übersehe er jedoch die klaren Fakten und Erfolge, welche von den Grünen in vier Jahren Regierungszeit geschafft wurden, heißt weiter
  • 5
  • 628 Leser

Jetzt für Stipendium bewerben

Ein Jahr in die USA reisen
Der SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange nimmt auch im Programmjahr 2016/ 2017 am Parlamentarischen Patenschafts-Programm (PPP) des Deutschen Bundestages teil. So kann er einem Jugendlichen aus seinem Wahlkreis einen einjährigen Aufenthalt in den USA ermöglichen. weiter
  • 838 Leser

Naturfreunde in Welzheim

Schwäbisch Gmünd. Die Gmünder Naturfreunde waren im Welzheimer Wald unterwegs. Ausgangspunkt war das Naturfreundehaus Welzheim. Dieter Streich führte die Wanderer zunächst zum römischen Ostkastell mit der vollständigen Rekonstruktion des Westtores. Nach einem Rundgang durch die Anlage wanderten die Naturfreunde auf dem Limeswanderweg weiter zum Göckelerbad weiter
  • 983 Leser

Preis für „toom“

Die „toom Baumarkt GmbH“ in Gmünd ist mit dem Qualitätszeichen „Generationenfreundliches Einkaufen“ ausgezeichnet worden. Breite Eingänge, Sitzgelegenheiten, klare Ausschilderungen der Produktbereiche, rutschfeste Böden und Kundentoiletten – das sind einige der Kriterien, die die „toom Baumarkt GmbH“ zu einem weiter
  • 1065 Leser

Fest mit Tom und Eddi und Schorsch

Heubach. Am Mittwoch, 19. August, spielen Tom und Eddi mit'm Schorsch live ab 15.30 im Biergarten der Waldschenke auf dem Rosenstein. Sie haben handgemachte Volksmusik im Gepäck. Der Eintritt ist frei. Die Veranstaltung findet nur bei trockenem Wetter statt. weiter
  • 5
  • 1192 Leser

Kein Durchkommen in Bartholomä

Bartholomä. Wegen des Festumzuges bei den Rosstagen ist in Bartholomä am Sonntag, 23. August, von 10 Uhr bis etwa 16 Uhr die Ortsdurchfahrt im Zuge der L 1165 und der L 1162 für den Straßenverkehr gesperrt. Überörtliche Umleitungen sind ausgeschildert. Die Verkehrsteilnehmer sollten den Bereich Bartholomä weiträumig umfahren. weiter
  • 1136 Leser

Kinder staunen über Optik

Mögglinger-Ferienprogramm „Optische Phänomene“ in Lingelbachs Scheune
Wie nimmt das Auge 3-D wahr? Die Teilnehmer des Mögglinger Ferienprogramms lernten es in „Lingelbachs Scheune“ in Leinroden bei Abtsgmünd, wo sich eine der größten Sammlungen von Modellen zur Veranschaulichung der optischen 3D-Wahrnehmung befindet. weiter
  • 888 Leser

Persönlichkeiten eines Jahrtausends

Christian Buchholz liest im Wäscherschloss
Auf ein interessiertes Publikum traf der Dürnauer Dekan und Autor Christian Buchholz im Wäscherschloss. In der Leseserie „Schmöckecke“ las er aus seinem Buch „Gottes Geist im Filstal“. weiter
  • 646 Leser

Ranzen für Togo

Heubacher Schüler spenden für Kinder in Togo
In Deutschland wandern viele ausrangierte Schulranzen nach Schuljahresende auf den Dachboden oder in den Müll. In Togo kommen Kinder oft mit leeren Händen, manchmal nur mit einem Stift und Papier in der Hand zur Schule. weiter
  • 690 Leser

Tanztee im Haus Kielwein

Heubach. Der Förderverein Altenhilfe lädt am Mittwoch, 19. August, ab 15 Uhr zum Tanzen ein. Im Rosengarten des Pflegewohnhauses Kielwein werden Werner und Helmut beliebte Melodien spielen. Das Johanniter-Team bereitet eine reiche Kuchenauswahl und Brezeln vor, ebenso Kaffee, Tee und Kaltgetränke. Bedient werden die Gäste von den ehrenamtlichen Helfer weiter
  • 860 Leser

Wanderung zum Bernhardus

Heubach-Lautern. Der schwäbische Albverein Lautern wandert am Donnerstag, 20. August, zum Wallfahrtsgottesdienst auf den Bernhardus. Treffpunkt ist um 5.30 Uhr am Gasthaus Krone in Lautern. Mitwandergelegenheiten sind beim Stock und Kitzing möglich. Der Gottesdienst beginnt um 9 Uhr. Wanderführer ist Edmund Stäb. Der Abschluß ist im Gasthaus Adler in weiter
  • 983 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Altpapier auf die Straße

Altpapiersammlungen gibt es am Samstag, 22. August, sowohl in Waldstetten als auch in Wißgoldingen. In Waldstetten sammelt der Kegelsportclub, in Wißgoldingen der Musikverein. Zeitungen, Kataloge und weiteres Altpapier sollte an diesem Tag zu Bündeln oder in Kartons gepackt ab 8 Uhr am Straßenrand bereitstehen. weiter
  • 319 Leser

Beratung zu Rentenanträgen

Alfdorf. Stefan Hienz, Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung, bietet an diesem Dienstag, 18. August, Beratungsstunden in der Sudetenstraße 28 in Alfdorf an. Er nimmt Rentenanträge entgegen, hilft bei den Kontenklärungen und steht für alle Fragen rund um die Rentenversicherung zur Verfügung. Ein gültiger Personalausweis und die Versicherungsunterlagen weiter
  • 762 Leser

Familienwanderung mit bester Aussicht

In den Zollernalbkreis führte eine zweitägige Wanderung der Familiengruppe in der Ortsgruppe Waldstetten des Schwäbischen Albvereins. In Fahrgemeinschaften ging es zum Raichberg. Dreizehn Erwachsene und fünfzehn Kinder wanderten mit. Über Thanhausen und das Zeller Horn führte der Weg zum Raichberg auf 956 Metern Höhe mit herrlichem Ausblick auf die weiter
  • 877 Leser

Kinder kreieren kleine Kunstwerke

Zum Kunstatelier wurde wie schon des Öfteren während der Sommerferien der Adelstetter Dorfschuppen für 14 Kinder im Ferienprogramm der Dorfgemeinschaft Adelstetten. Angesagt war in diesem Jahr die Gestaltung von Vierkanthölzern zu bunten Stelen. Gerlinde Mayer gelang es hervorragend, die Kinder in ihrer Kreativität so zu unterstützen, dass am Ende 14 weiter
  • 700 Leser

Mit dem Jäger den Wald entdecken

28 Kinder nutzen das Angebot des Lorcher Ferienprogramms
Es hat Tradition, dass der Lorcher Kleingärtnerverein Finster Hölzle zusammen mit der Lorcher Jägerschaft und der Jägervereinigung Schwäbisch Gmünd Kindern den Wald nahebringt. Viele Kinder nutzten das Angebot im Sommerferienprogramm der Stadt. weiter

Musik zu 150 Jahren Stadtrecht

Konzert im Kloster Lorch
Zum Jubiläum 150 Jahre Stadtrecht für Lorch präsentiert der „Runde Kultur Tisch Lorch“ ein Chorkonzert mit dem Titel „Tiefe Stille, helle Freude“. weiter
  • 709 Leser

Salzkuchenfest mit Dorfabend

Lorch-Rattenharz. In Rattenharz werden am Wochenende die Holzbacköfen angeheizt, um die allseits beliebten und bekannten Salzkuchen ofenfrisch zu produzieren und den Gästen aus Nah und Fern zu kredenzen. Wie in den Vorjahren beginnt das traditionelle Salzkuchenfest mit einem Dorfabend am Samstag, 22. August, ab 18 Uhr. Die Hauptattraktion des Festes, weiter
  • 972 Leser

Schnupperkurs in der Falknerei

Lorch. Beim Schnupperkurs „Falknerei erleben“ der Stauferfalknerei Lorch können Interessierte aktiv am Training mit den Greifvögeln teilnehmen. Der etwa vierstündige Kurs ist am Samstag, 22. August, ab 9 Uhr. Info und Anmeldung unter (07172) 928497 oder per E-Mail an: info@stauferfalknerei.de. weiter
  • 1121 Leser
Tagestipp

Bernd Zimmer: Alles fließt

Das Kunstmuseum in Heidenheim präsentiert die Malereien von Bernd Zimmer. Seit mehr als drei Jahrzehnten beschäftigt sich der Künstler in seiner Malerei mit der unberührten Natur. Unter dem Titel „Alles fließt“ zeigt die Ausstellung das Wasser als zentrales Thema seiner Bilder. Neben Flüssen und Seen sind auch Bilder des Universums zu sehen. weiter
  • 868 Leser
AUS DER REGION

Exhibitionist verhaftet

Winnenden. Am Sörenbergparkplatz zwischen Waiblingen und Winnenden an der B 14 entblößte laut Polizei am Sonntagmorgen, gegen 5.45 Uhr, ein 44-jähriger Mann seinen Penis in Richtung der Bundesstraße und versuchte sich selbst zu befriedigen. Nach einem missglückten Fluchtversuch wurde der laut Polizeiangaben nur spärlich angezogene Mann von einer herbeigerufenen weiter
  • 1126 Leser

Fallenjagd nur mit Erlaubnis

Aalen. Fallenjagd ohne Genehmigung ist verboten. Auch auf dem eigenen Grundstück. Das teilt das Landratsamt Ostalbkreis in einer Pressemitteilung mit. Man braucht in jedem Fall eine Erlaubnis. „Die bekommt man nur, wenn man einen Fallensachkundenachweis vorweisen kann, die Falle bestimmten Normvorschriften entspricht und beim Landratsamt angemeldet weiter
  • 1002 Leser

Viertelmillion Euro für Brot für die Welt

Spenden aus dem Ostalbkreis
Im vergangenen Jahr gingen für die Hilfsaktion Brot für die Welt aus dem Ostalbkreis rund 247 200 Euro an Spenden ein. Diese Zahlen hat jetzt das evangelische Hilfswerk vorgelegt. Davon aus dem Aalener Kirchenbezirk knapp doppelt so viel wie aus Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 881 Leser
AUS DER REGION

Zaun auf Gleise gelegt

Niederstotzingen. Bislang unbekannte Täter legten in der Nacht auf Sonntag gegen 23 Uhr etwa 100 Meter nach dem Bahnhof von Niederstrotzingen im Landkreis Heidenheim einen Bauzaun auf die Gleise. Der Lokführer eines Regionalexpresses, der auf der Bahnstrecke zwischen Ulm und Crailsheim verkehrte, erkannte das Hindernis. Der Zug fuhr aber trotz Vollbremsung weiter
  • 962 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Heute Fahnenentstaubung

Der Altersgenossenverein 1946 eröffnet das Festjahr zum 70er-Fest mit der Fahnenentstaubung. Treffpunkt ist am heutigen Dienstag, 18. August, ab 19 Uhr hoch oben in der Salvatorklause. Die Vereinsfahne, die schon drei Festzüge mitgemacht hat, wird wieder hervorgeholt und symbolisch entstaubt. Bei dieser Zeremonie dürfen die Alois-Hymne und ein passendes weiter
  • 289 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Radtour für Senioren zur Kuchalb

Die vom Allgemeinen Deutschen Fahrradclub ADFC und der Spitalmühle geplante Radtour für Senioren an diesem Dienstag, 18. August, startet um 9 Uhr am Schießtal-Parkplatz und führt auf die 680 Meter hoch gelegene Kuchalb bei Donzdorf. Von Gmünd geht es über Straßdorf, Rechberg, Ottenbach nach Donzdorf auf die Kuchalb. Der Rückweg führt über Treffelhausen weiter
  • 257 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDHarald Müller, Eutighofer Straße 42/1, zum 83. GeburtstagValentin Rej, Karlsbader Straße 19, Rehnenhof/Wetzgau, zum 83. GeburtstagElfriede Nitsche, Kiesäcker 32, zum 82. GeburtstagJakob Schuhmacher, Oderstraße 49, Bettringen, zum 81. GeburtstagMaria Purr, Neißestraße 2, Bettringen, zum 79. GeburtstagHelene Ziegler, Neue Straße 68, Bettringen, weiter
  • 837 Leser

„4Blues“ auf der Remsparkbühne

Schwäbisch Gmünd. Die Band „4Blues“ spielt am Freitag, 21. August, im Rahmen des Gmünder Sommers auf der Remsparkbühne. „4Blues“ bietet Rhythm and Blues, der ins Herz und in die Beine der Zuhörer gehen soll. Die drei Musiker haben sich neben traditionellen Bluesstücken besonders der härteren Spielart zugewandt. Bei jedem Konzert weiter
  • 1222 Leser

Die Sendung

„Menschen bei Maischberger“ läuft am Dienstag, 18. August, ab 22.45 Uhr im Ersten.Wiederholt wird sie am Mittwoch, 19. August, um 1.50 Uhr. weiter
  • 792 Leser

Einige Behörden geschlossen

Schwäbisch Gmünd. Wegen einer internen Veranstaltung sind am Donnerstag, 20. August, zahlreiche Verwaltungsstellen der Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd geschlossen. Das Bürgerbüro im Rathaus, Marktplatz 1, sowie das Standesamt im Waisenhaus sowie das Ausländeramt und das Fundbüro sind in eingeschränktem Umfang besetzt. weiter
  • 1151 Leser

GUTEN MORGEN

Einkaufswagen oder Korb? Er entscheidet sich für das Gefährt. Ist bequemer. Rasant rollt er durch den Laden, so macht der Einkauf Spaß. Zurück zum Auto, die Waren verstauen. Wird eng, da muss man gut stapeln. Wohin mit der Getränkekiste? Hier ist Platz – so passt’s. Jetzt nur noch den Rest aus dem ... Moment. Wo ist den das rollende Körbchen? weiter
  • 729 Leser

Der nötige Regen steht noch aus

Niederschläge am Wochenende brachten Gmünd nur leichte Entlastung
Es hat geregnet – allein das ist schon eine Nachricht in diesem Sommer. Die Wassermengen, die in Gmünd vom Himmel fielen, reichten allerdings bei weitem nicht aus, um die Speicher wieder aufzufüllen. Immerhin: Der Nieselregen am Sonntag fiel so dünn, dass das Wasser größtenteils versickerte und nicht oberflächlich abfloss. weiter
  • 913 Leser

Gmünder Erfahrungen bei Maischberger

Vertreter des Blindenheims berichten in ARD-Talkshow über Situation von Flüchtlingen in Deutschland
Die Diskussion um Flüchtlinge erhitzt die Gemüter. Sie ist auch Thema bei der ARD-Talkshow „Menschen bei Maischberger“ an diesme Dienstag im ARD-Fernsehen. Dabei sind die Leiterin des Gmünder Blindenheims, Sabine Domhan, und Kazim Mohammadi, der dort als Altenpfleger arbeitet.Schwäbisch Gmünd. Die renommierte Diskussionssendung „Menschen weiter
  • 1582 Leser

Reisehelden auf drei Rädern

Das Zweiradmuseum in Neckarsulm präsentiert Fahrzeuge und die Abenteuer der Fahrer
Mit dem Fahrrad über die Alpen zum Mittelmeer oder einmal um die Welt. Bis Januar 2016 sind im Zweiradmuseum in Neckarsulm Reisefahrzeuge ausgestellt. Mit dabei sind auch die Räder von Abenteurern aus dem Ostalbkreis. weiter
  • 1401 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

EVO Informationssysteme kooperiert

Der Hersteller von Lagersystemen, die SystemTechnik für Betriebsmittel GmbH (STB), startet eine Kooperation mit der Durlanger EVO Informationssysteme GmbH, dem Hersteller von Industriesoftware zur Abbildung einer ganzheitlichen Werkzeugorganisation im Betrieb. weiter
  • 1741 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Günther+Schramm: Azubis on Tour

Wer live miterlebt, wie sich ein Stahlstab in ein Rohr mit Windungen und Löchern verwandelt, gerät ins Staunen. So ist es den Azubis des Stahl- und Aluminiumhändlers Günther+Schramm ergangen. Die angehenden Groß- und Außenhandelskaufleute lernen nicht nur am Schreibtisch, sondern erleben die Welt der Stahlverarbeitung hautnah. „Azubis on Tour“ weiter
  • 1451 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Jahresfahrt Schule Wirtschaft

Lehrer, Vertreter der Agentur für Arbeit und von Firmen der Region nutzten das Fortbildungsangebot des Arbeitskreises Schule Wirtschaft Ostwürttemberg. Ziel war das Liebherr-Werk in Ehingen. Jürgen Joos, Personalleiter des Werkes, informierte über die Aktivitäten des Kranherstellers: Die Liebherr International AG erwirtschaftete 2014 mit 41 000 Mitarbeitern weiter
  • 1598 Leser

Gas geben beim Wohnbau

SchwäPo-Sommergespräch mit Roland Hamm, Fraktionsvorsitzender von Die Linke/pro Aalen
Roland Hamm ist ein Verfechter von Stadtoval und Kulturbahnhof. Die Hallenbadsanierung hat für ihn Vorrang. Dass Museumsdebatte und Mobilitätskonzept Pause haben, schadet seiner Meinung nach nicht. Und in der Beigeordnetenfrage gibt sich der Fraktionschef von Die Linke/pro Aalen im SchwäPo-Sommergespräch pragmatisch. weiter

Zufahrt zur B 29 im Westen ist zu

Schwäbisch Gmünd. Am kommenden Donnerstag, 20. August, muss die Zufahrt zur Bundesstraße B 29 Richtung Stuttgart im Gmünder Westen gesperrt werden. Aufgrund von Reparaturarbeiten an einer Mobilfunkanlage ist eine Vollsperrung notwendig. Der Verkehr in Fahrtrichtung Stuttgart muss während dieser Zeit über die Lorcher Straße zum Verteiler West und dann weiter
  • 1246 Leser

Die längste Höhle des Rosensteins

Eine spannende Tour mit dem Heubacher Höhlenverein durch das „Finstere Loch“
„Der Rosenstein ist wie ein Schweizer Käse“, stellt Höhlenführerin Johanna Böhringer fest. Von 33 Höhlen ist der Rosenstein durchlöchert. In den Sommerferien werden am Wochenende Führungen durch das „Finstere Loch“, die längste der 33 Höhlen, angeboten. weiter

Albstift sucht junge Autoren

Schüler-Schreibwettbewerb – Abgabe bis 20. September
Das Kuratorium Wohnen im Alter, KWA Albstift in Aalen, veranstaltet einen Literaturwettbewerb für Schülerinnen und Schüler. Noch bis 20. September können Nachwuchsautoren ihre Geschichte zum Thema „Über Grenzen“ einreichen. Preisvergabe ist am 22. Oktober. weiter
  • 960 Leser

Tausendsassa statt Dompteur

GT-Sommerserie „Die PH als Bildungsuniversität“ (3) – Der Lehrerberuf heute
Wer heute Lehrer werden will, muss ein Multitalent sein. Kindern Unterrichtsstoff vorpauken reicht nicht mehr aus – die Gesellschaft hat höhere Ansprüche an die Schulen. Erziehungswissenschaftler Uwe Maier von der Gmünder PH berichtet über die gestiegenen Ansprüche an den Lehrerberuf. weiter
  • 883 Leser

20-Jährige bei Unfall leicht verletzt

Frau kommt in Neresheim von Straße ab
Glücklicherweise nur leichte Verletzungen zog sich eine 20 Jahre alte Autofahrerin bei einem Verkehrsunfall am Sonntagabend zu. Ihre Auto überschlug sich, nachdem es von der Straße abkam. weiter
  • 1057 Leser

Dieb klaut Geländewagen

Tour von Oberdorf nach Bopfingen
Ein Unbekannter hat Sonntagmorgen ein Auto gestohlen und ist damit von Oberdorf nach Bopfingen gefahren. Kurios dabei: der Wagen wurde nach der Fahrt abgestellt und abgeschlossen. weiter
  • 2513 Leser

Hochfest mit 700 Gläubigen

Gut besuchter Gottesdienst zu „Mariä Aufnahme in den Himmel“ auf dem Hohenrechberg
Rund 700 Gläubige nahmen am Samstag auf dem Hohenrechberg am Hochfest „Mariä Aufnahme in den Himmel“ teil. Viele hatten lange Wege hinter sich und waren, teils ähnlich einer Wallfahrt, zu Fuß zur Kirche auf dem 707 Meter hohen Hohenrechberg gekommen. weiter
  • 991 Leser

Gruß zum Schulstart

Wünschen Sie Schulkindern viel Erfolg
Das neue Schuljahr steht vor der Tür: Die Gmünder Tagespost bietet Ihnen die Möglichkeit, allen Schülern mit einer Grußanzeige viel Glück zum Start ins neue Schuljahr zu wünschen. weiter
  • 1175 Leser

Museumsführer zum Thema Schrift und Schreiben

Wie war das mit der Schrift in der Steinzeit? Und wie hat sich das Schreiben weiterentwickelt? Ein Museumsführer zum Thema „Schrift und Schreiben“ gibt künftig im Gmünder Schulmuseum Aufschluss darüber. Darum ging es bei einer Tagung von Vorstand und Beirat des Fördervereins Gmünder Schulmuseum. Alle Anwesenden bekamen von Gerda Fetzer diese weiter
  • 775 Leser

Unbekannte legen Bauzaun auf Gleise

Niederstotzingen. Bislang unbekannte Täter legten in der Nacht auf Sonntag gegen 23 Uhr etwa 100 Meter nach dem Bahnhof von Niederstotzingen im Landkreis Heidenheim einen Bauzaun auf die Gleise. Der Lokführer eines Regionalexpresses, der auf der Bahnstrecke zwischen Ulm und Crailsheim verkehrte, erkannte das Hindernis. Der Zug fuhr aber trotz

weiter
  • 3385 Leser

Das Buch macht Lust auf die Welt

Sommerserie – Ferienlektüre (3): Lisa Arnholdt empfiehlt „Das große Los“ von Meike Winnemuth
Wenn sich Lisa Arnholdt von der DJK Schwäbisch Gmünd mal nicht auf dem Feld nach dem Beachvolleyball hechtet, träumt sie vom Reisen. Deshalb gefällt ihr das Buch „Das große Los“ von Meike Winnemuth sehr gut. Ein Lesetipp, der Fernweh weckt. weiter
  • 1320 Leser

In vier Gartenhäuser eingebrochen

Lauchheim. In der Nacht von Samstag auf Sonntag drangen Unbekannte in insgesamt vier Gartenhäuser in der Gartenanlage "Am Röttinger Bach" ein. Die Täter, die einen Sachschaden von rund 1500 Euro hinterließen, entwendeten lediglich einen Gasofen im Wert von ca. 80 Euro. Hinweise nimmt das Polizeirevier Aalen unter Tel.: (07361) 5240

weiter
  • 5
  • 1616 Leser

Arbeitseinsatz im neuen Lauchheimer Museum

Heimat- und Geschichtsverein hat sich richtig viel vorgenommen
Mitglieder des Heimat- und Geschichtsverein Lauchheim trafen sich am Samstag wieder im einstigen Wohnhaus in der Hauptstraße 2 zum Arbeitseinsatz. Ziel ist die großzügige räumliche Erweiterung der schon seit 1907 aufgebauten Städtischen Sammlung im Oberen Tor. Ein erstes Fazit: Der Verein hat noch viele Tage Arbeit vor sich. weiter
  • 5
  • 796 Leser

NPD-Mann beim VfR-Strategiegespräch

Parteifunktionär sitzt als Fanvertreter am Tisch – Aufsichtsratschef Burkhardt: Es war keine politische Veranstaltung
Neuer Aufsichtsrat, neue Sponsoren, neue Fanhymne – und mehr Dauerkarten verkauft als in der Zweiten Liga. Der VfR Aalen hat zuletzt einige positive Schlagzeilen produziert. Inzwischen ist auch der erste Saisonsieg eingefahren. Doch ein alter Vorwurf erhält neue Nahrung: Teile der Fanszene stehen zu weit rechts außen. weiter
  • 5
  • 3315 Leser

Regionalsport (7)

Kianpour von VfR-U19 zur Normannia?

Fußball, Verbandsliga
Der Fußball-Verbandsligist FC Normannia Gmünd steht kurz vor der Verpflichtung des Mittelfeldspielers Fabian Kianpour. „Es sieht gut aus“, sagt FCN-Trainer Beniamino Molinari. weiter
  • 1187 Leser

Noch fehlt das Ja-Wort

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen muss erst prüfen, ob noch ein Angreifer finanzierbar ist
Nach den ersten Spielen ist klar: Der VfR Aalen hat im Angriff noch Handlungsbedarf. Allerdings muss der Zweitliga-Absteiger erst prüfen, ob noch ein neuer Stürmer finanzierbar ist. Noch hat das Präsidium kein grünes Licht gegeben. weiter
  • 960 Leser

Den Albmarathon geprägt

Ultramarathon, 25. Albmarathon: Bei Organisator Erich Wenzel laufen alle Fäden zusammen
Der Albmarathon findet dieses Jahr bereits zum 25. Mal statt. Mitbegründer Erich Wenzel ist bei der Jubiläumsausgabe eines der schönsten Ultramarathons Ende Oktober im Team, das für die Auswertung und Leitung des Europacups der Ultramarathons zuständig ist. weiter
  • 594 Leser
SPORT IN KÜRZE

Elfmeter-Cup für Jedermann

Fußball. In Pfahlbronn geht’s am Freitag, den 18. September um 17.30 Uhr um den Elfmeter-Cup. Anmeldeschluss ist Sonntag, der 30. August. Das Startgeld beträgt 15 Euro. Weitere Details auf der SV-Website. Anmeldung an Oliver Bernt, Tel. 0160/90409231, E-Mail o.bernt@gmx.de oder online auf der SV-Pfahlbronn Webseite (sv-pfahlbronn.de/fussball). weiter
  • 857 Leser

VfB-Camp kommt nach Heubach

Fußball, VfB-Trainingscamp
Die VfB-Fußballschule veranstaltet zu Beginn des neuen Schuljahres ein Wochenend-Camp vom 16. bis 18. Oktober auf dem Gelände des TSV Heubach. weiter
  • 637 Leser

Christian Plank und Julia Hagedorn liegen vorn

Golf, CK Stroke Play Open: Viele Spieler verbessern Handicap – Plank gewinnt auch Sonderwertung
Die Turnierserie „CK Stroke Play Open“ wurde zum ersten Mal beim GC Hohenstaufen in Donzdorf durchgeführt. An vier Turniertagen traten insgesamt 71 Golfer aus sechs Golfclubs an. In der vierten Spielrunde lag auf der Par-72-Anlage Christian Plank mit 75 Schlägen vor Gregor Hagedorn mit 77 Schlägen und Georg Spreng und Werner Frick (je 83). weiter
  • 597 Leser

Krämer und Köhler siegen

Golf, „2.White Jacket Golf Trophy“auf dem Golf- und Landclub Haghof: Starkes Trio findet Gewinner im Stechen
Bei der 2. White Jacket Golf Trophy auf dem G.C. Haghof war es dieses Jahr besonders spannend. Bei den Herren musste das Computerstechen über den Sieger entscheiden. Am Ende jubelten Robin Krämer und Gisela Köhler. weiter
  • 781 Leser

Überregional (87)

"Es ist echt unheimlich"

29-Jährige wird Opfer von Identitätsdieben auf Facebook
Betrüger entdecken das soziale Netzwerk Facebook für sich. Sie stehlen Identitäten und versuchen, Freunde der Betroffenen abzuzocken. Eine Masche, die laut Polizei erst dieses Jahr so richtig aufkommt. weiter
  • 5
  • 510 Leser

"Herzblutmusiker bis zuletzt"

Reaktionen Einen "Herzblutmusiker bis zum letzten Atemzug", nannte SWR-Intendant Peter Boudgoust gestern den verstorbenen Max Greger. Er werde der SWR Big Band sehr fehlen. "Das ist ein großer Jammer, aber auch der Lauf der Zeit", sagte Swing-Kollege Hugo Strasser (93) zum Tod des Weggefährten. Er werde zu dessen Beerdigung spielen. "Er wird unvergessen weiter
  • 455 Leser

"Patriot"-Einsatz endet

Deutschland zieht Bundeswehrsoldaten aus Türkei ab
Die Bundesregierung beendet nach drei Jahren den Bundeswehr-Einsatz in der Türkei. Offizielle Begründung ist die gesunkene Bedrohung des Nato-Partners durch Raketenangriffe aus Syrien. Wie Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) mitteilte, werden die "Patriot"-Raketenabwehrsysteme mit aktuell 250 Soldaten bis Ende Januar 2016 abgezogen. Der weiter
  • 537 Leser

2. BUNDESLIGA

St. Pauli - Greuther Fürth 3:2 (2:1) Tore: 1:0 Rzatkowski (19.), 2:0 Halstenberg (34.), 2:1 Freis (42.), 3:1 Rzatkowski (74.), 3:2 Zulj (79.). Zuschauer: 28 421. Union Berlin - Kaiserslautern2:2 (0:1) Tore: 0:1 Jenssen (23.), 1:1 Thiel (67.), 2:1 Wood (72.), 2:2 Deville (87.). - Haas (B./78.) hält Foulelfmeter von Przybylko. - Z.: 20 149. Duisburg - weiter
  • 370 Leser

3. LIGA

Magdeburg - Halle 2:1 (1:1) Tore: 0:1 Osawe (1.), 1:1, 2:1 Beck (34., 78.). - Gelb-Rot: Razeek (M./16.). - Zuschauer: 20 912. Großaspach - VfB Stuttgart II 1:3 (1:0) Tore: 1:0 Rizzi (26./Foulelfmeter), 1:1 Ripic (63.), 1:2 Tashchy (84./Foulelfmeter), 1:3 Ripic (90.). - Zuschauer: 2100. Aue - Stuttgarter Kickers 2:0 (1:0) Tore: 1:0 Kluft (36.), 2:0 Hertner weiter
  • 384 Leser

Alter Schwede: Refused mit Pop

"The Shape Of Punk To Come" lautet der Titel des Refused-Albums, dessen kompromissloser, wilder Mix aus Punkrock, Metal, Funk und Jazz den Hardcore neu definierte. Das ist 17 Jahre her. Ende der 90er lösten sich Refused auf. Verehrt werden die radikalen Kapitalismus-Kritiker aus Schweden nicht nur in Hardcore-Kreisen bis heute. Daran dürfte ihr jüngst weiter
  • 512 Leser

Angst vor Raubmöwen

Möwen gehören zu britischen Seebädern wie die bunt gestreiften Liegestühle. Doch statt in Urlaubsstimmung versetzen die Vögel dieses Jahr viele Touristen in Angst und Schrecken. "Möwe stiehlt iPhone" oder "Möwe wird zum Kannibalen", lauten Schlagzeilen der Boulevardpresse. Und die "Sunday Times" schrieb: "Möwen-Gangs lernen neue Tricks, Ihren Strandimbiss weiter
  • 469 Leser

Audi in der Eifel ohne Konkurrenz

Audi-Dominanz auf dem Nürburgring: Nach dem Dreifacherfolg am Vortag feierten die Ingolstädter beim verregneten zehnten Saisonlauf des ADAC GT Masters einen Doppelsieg. Florian Stoll (Rickenbach) und Marc Basseng (Löbau) setzten sich in ihrem Audi R8 LMS vor Daniel Dobitsch (Österreich) und Edward Sandström (Schweden), durch. Letzteren war nachträglich weiter
  • 394 Leser

Aufatmen beim VfB II

Erster Sieg Stuttgarts - Aalener Minimalisten
Aufatmen beim VfB Stuttgart II in der dritten Fußball-Liga. Der eingewechselte Ligadebütant Daniel Ripic war mit dem Doppelpack am 3:1-Sieg des VfB II bei der SG Sonnenhof Großaspach beteiligt. "Die Einwechslung war sehr positiv. Die ersten drei Punkte geben uns viel Selbstvertrauen", sagte Stuttgarts Trainer Jürgen Kramny. Sein Kollege Alexander Zorniger weiter
  • 382 Leser

BA-Chef Weise: Jobhürden senken

Forderung Frank-Jürgen Weise, Chef der Bundesagentur für Arbeit, spricht sich dafür aus, die Jobhürden für Asylbewerber und Flüchtlinge weiter zu senken. "Ich bin dafür, dass man den Arbeitsmarkt in fast allen Berufen, in denen regional Mangel herrscht, für Asylbewerber oder andere Zuwanderer schneller öffnet", sagte der BA-Vorstandschef. Berufe Als weiter
  • 416 Leser

Bauern erwarten eine geringere Apfelernte

Für heimische Äpfel werden Verbraucher in diesem Jahr aller Voraussicht nach tiefer in die Tasche greifen müssen. Der Deutsche Bauernverband (DBV) erwartet, dass die Ernte im Spätsommer um ein Fünftel schmaler ausfällt als im Spitzenjahr 2014. Nach der Ernte-Prognose werden diesmal rund 885 000 Tonnen Äpfel von den Bäumen geholt. Damit läge die Apfel-Ernte weiter
  • 557 Leser

Bayer und Dortmund live im Fernsehen

Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen tritt morgen (20.45 Uhr, live im ZDF) im Hinspiel der Champions-League-Playoffs beim italienischen Serie-A-Klub Lazio Rom an. Bei den Römern spielt der ehemalige deutsche Nationalspieler Miroslav Klose. Bayer bangt um Kapitän Lars Bender, der an einer Rücken-stauchung laboriert. Der 26-Jährige wurde im Laufe des weiter
  • 498 Leser

BER: Zu viel abgerechnet?

Die Gesellschaft des Berliner Hauptstadtflughafens (BER) untersucht laut "Bild am Sonntag" zufolge mehrere angeblich überhöhte Rechnungen. Es gehe um Nachforderungen von Techniklieferanten wie Siemens, Bosch oder T-Systems, die das Unternehmen bis zur Absage des Eröffnungstermins 2012 beglichen haben soll. Ein Sprecher des Flughafens wollte sich nicht weiter
  • 596 Leser

Betrug mit Bentleys für Saudi-Arabien

Prozess um Weiterverkauf bezahlter Wagen
Ein 29-Jähriger soll sich mit Geld für vorab bezahlte Luxusautos sein Leben samt Drogen finanziert haben. Jetzt steht er wegen Betrugs vor Gericht. weiter
  • 514 Leser

Bittere Pillen zur Premiere

1:3 gegen Köln: Stürmischer VfB lässt neuen Trainer und Fans schlucken
Drei Aluminium-Treffer, zwei Elfmeter und für viele der falsche Sieger bei der Premiere von Trainer Alexander Zorniger: Der deutlich stärkere VfB Stuttgart hat gegen Köln unglücklich 1:3 (0:0) verloren. weiter
  • 474 Leser

Box-Großmaul Huck landet im Krankenhaus

Für Profiboxer Marco Huck endete sein mit lauten Tönen angekündigtes Comeback im Krankenhaus von New Jersey. Der 30 Jahre alte Cruisergewichtler aus Berlin kassierte in der Nacht zum Samstag im amerikanischen Newark vor 5843 Zuschauern gegen den Polen Krzysztof Glowacki eine technische K.o.-Niederlage in der elften Runde und verlor seinen WBO-Superchampion-Titel. weiter
  • 497 Leser

BUNDESLIGA

VfB Stuttgart - 1. FC Köln1:3 (0:0) Tore: 0:1 Modeste (75./Foulelfmeter), 0:2 Zoller (77.), 1:2 Didavi (79./Foulelfmeter), 1:3 Osako (90.+2). - Zuschauer: 59 500. VfB Stuttgart: Tyton - Klein, Baumgartl, Hlousek, Insua (85. Timo Werner) - Rupp (76. Maxim), Gentner - Didavi, Kostic - Harnik (81. Kliment), Ginczek. Wolfsburg - Eintracht Frankfurt 2:1 weiter
  • 407 Leser

Bürger wollen mehr Präsenz der Polizei

. Die Menschen in Deutschland fühlen sich weniger sicher als im Vorjahr - das hat eine Umfrage ergeben. 54 Prozent fühlen sich nicht ausreichend vor Kriminalität geschützt, wie eine Emnid-Befragung im Auftrag der "Bild am Sonntag" ergab. Vor einem Jahr waren es 47 Prozent. Der Anteil derer, die sich sicher fühlen, sank von 48 auf 43 Prozent. Mehr als weiter
  • 560 Leser

BÖRSENPARKETT: Es fehlen neue Impulse

Die gute Nachricht ging in der zweiten August-Woche an der Börse völlig unter. Die 30 im Deutschen Aktienindex Dax gelisteten Konzerne sind auf Rekord-Kurs. "Nie zuvor lagen Gewinn und Umsatz der Dax-Konzerne in einem zweiten Quartal so hoch", stellt die Unternehmensberatung Ernst&Young fest. Die Händler auf dem Parkett interessierte das zuletzt weiter
  • 581 Leser

DATEN + NAMEN + ZAHLEN

FUSSBALL OBERLIGA SSV Reutlingen SC Pfullendorf 4:0 Friedrichstal FSV Hollenbach 1:2 TSG Balingen Freiburger FC 0:1 SSV Ulm 1846 SV Sandhausen II 2:1 FC Nöttingen SGV Freiberg 6:1 1. CfR Pforzheim FV Ravensburg 1:3 Stuttgarter Kickers II FC Villingen 1:1 Karlsruher SC II SV Oberachern 5:0 FSV Bissingen Kehler FV abgebrochen 1Karlsruher SC II 22007:06 weiter
  • 606 Leser

De Bruyne blass, aber der VfL siegt über Frankfurt

Trainer Dieter Hecking nahm Kevin De Bruyne in den Arm, Manager Klaus Allofs gab Deutschlands Fußballer des Jahres einen aufmunternden Klaps mit auf den Weg in die Kabine. Der Belgier brauchte nach dem 2:1 (2:1)-Arbeitssieg von Pokalsieger und Vizemeister VfL Wolfsburg gegen Eintracht Frankfurt offenbar Aufmunterung. "Er war nicht so stark wie gewohnt, weiter
  • 469 Leser

Deal mit Motoren

Red Bull und Mercedes vor Formel-1-Ehe
Die Motoren jaulen erst ab Freitag wieder durch die legendäre Eau Rouge, schon vor dem Ende der Sommerpause im belgischen Spa sind sie dennoch Gesprächsthema Nummer eins in der Formel 1. Ein spektakulärer Antriebs-Deal zwischen Mercedes und Red Bull wird immer wahrscheinlicher. "Eigentlich sollte man seine Gegner nicht stark machen", sagt Mercedes-Motorsportchef weiter
  • 407 Leser

Der Swing war sein Leben

Erinnerungen an Musiklegende Max Greger, der mit 89 Jahren gestorben ist
Im Juli hat Max Greger in München sein letztes Konzert gegeben. Dort starb der legendäre Bandleader und begeisterte Saxophonist am Samstag. Die deutsche Fernsehunterhaltung hat er über Jahrzehnte geprägt. weiter
  • 530 Leser

Die Belastungsgrenze erreicht

Bundeswehr beendet Anfang 2016 "Patriot"-Einsatz in der Türkei
Der Abzug der Bundeswehr aus der Türkei ist beschlossen. Die Gründe dafür sind vielfältig. Die aus Sicht der Nato gesunkene Bedrohung durch das schwächelnde Assad-Regime ist dabei nur ein Aspekt. weiter
  • 468 Leser

Erfolgreich bei der Nürburgring-Premiere

Formel-4-Pilot Mick Schumacher dreimal in den Top-10-Rängen
Tolles Heimspiel für Mick Schumacher: Mit der Unterstützung von Mutter Corinna, Schwester Gina und Onkel Ralf sowie der zahlreichen Fans aus dem eine Fahrtstunde entfernten Kerpen feierte der 16-Jährige eine gelungene Premiere auf dem Nürburgring. Auf der fünften Station der ADAC-Formel-4 überzeugte der Sohn von Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher weiter
  • 416 Leser

Erst Labbadia, dann Veh

Ex-Trainer Wiederholtes Wiedersehen an den beiden kommenden Bundesliga-Samstagen: Zuerst müssen die Stuttgarter zum Hamburger SV, wo Bruno Labbadia (von Dezember 2010 bis August 2013 beim VfB) einen totalen Fehlstart verhindern muss. Dann kommt Armin Veh, der Stuttgarter Meistermacher von 2007, mit Eintracht Frankfurt. Veh hatte von Juni 2006 bis November weiter
  • 381 Leser

Erste Punkte für Bradl

Gute Rennen der deutschen Motorrad-Piloten
Zweites Rennen, erste Punkte: MotoGP-Pilot Stefan Bradl hat mit seinem neuen Team Aprilia die ersten beiden WM-Zähler eingefahren und mit einer überzeugenden Vorstellung Argumente für seine persönliche Zukunft in der Motorrad-Königsklasse gesammelt. Der 25-jährige Zahlinger belegte beim elften WM-Lauf im tschechischen Brünn den 14. Rang und landete weiter
  • 365 Leser

Es gibt viel zu tun

Deutsche Basketballer kassieren trotz Nowitzki zwei Niederlagen
Für die deutsche Basketball-Nationalmannschaft läuft es nach der Rückkehr von Superstar Dirk Nowitzki noch nicht rund. Gegen Kroatien setzte es zwei Testspiel-Niederlagen, darunter das klare 63:80 in Bremen. weiter
  • 468 Leser

Form für London stimmt noch nicht

Die deutschen Slalom-Kanuten haben beim Weltcup-Finale im französischen Pau das Podest verpasst und damit die heiße Saisonphase vor der WM in London mit einer Enttäuschung eingeleitet. Für die besten Platzierungen sorgten Sebastian Schubert (Hamm) und der Olympiazweite Sideris Tasiadis (Augsburg). Im Kajak-Einer landete Schubert ebenso auf dem vierten weiter
  • 352 Leser

Freund hängt alle ab und macht erst mal Pause

Nach einem spektakulären Doppelsieg und Platz eins in der Grand-Prix-Gesamtwertung verabschiedete sich Weltmeister Severin Freund zur Erleichterung der Konkurrenz vorzeitig aus der Sommerserie der Skispringer. "Das war es jetzt erst einmal für mich mit dem Grand Prix. Ich weiß noch nicht, ob ich noch weitere Wettkämpfe bestreiten werde", sagte er. 24 weiter
  • 490 Leser

Gewinnzahlen

33. AUSSPIELUNG LOTTO 3 9 14 26 30 42 Superzahl 3 TOTO 1 2 2 1 0 2 1 2 1 0 0 1 0 6 AUS 45 5 10 11 13 22 39 Zusatzspiel 45 SPIEL 77 2 6 0 8 1 5 3 SUPER 6 5 0 6 4 2 1 ohne Gewähr weiter
  • 357 Leser

Glanzritt auf Desperados

Zwei Mal EM-Silber: Kristina Bröring-Sprehe vertreibt Frust nach Totilas-Aus
Der verletzte Totilas und Matthias Rath waren schon auf dem Weg in den Urlaub, da sorgte Kristina Bröring-Sprehe auf Desperados mit ihrem zweiten Dressur-Silber für ein schönes Highlight bei der Reit-EM. weiter
  • 452 Leser

Gnadenloser Rap: K.I.Z.' Apokalypse

Deutschrap-Fans lieben die Geschmacks-Diktatoren Tarek, Maxim, Nico und DJ Craft in ihren Fantasieuniformen mit blauschwarzen Baretts genauso wie die Kritiker. Dabei packen K.I.Z., die als Vorläufer von Trailerpark, 257ers und Zugezogen Maskulin gelten und sich selbst "Hymnenmacher der Verlierer" nennen, auch auf ihrem fünften Album ohne Umschweife weiter
  • 478 Leser

Heimischer Marienkäfer setzt sich durch

Klimawandel bringt asiatischen Exemplaren keinen Vorteil
Jahrelang hat der allesfressende asiatische Marienkäfer den heimischen verdrängt. Doch der kleine rote Krabbler hat ein Comeback. weiter
  • 5
  • 360 Leser

Heller und Hinterseer schreiben Geschichte

Bundesliga-Aufsteiger Darmstadt und Ingolstadt: Besondere Spieler, besondere Tore
Die beiden Bundesliga-Aufsteiger aus Darmstadt und Ingolstadt haben am ersten Spieltag der Fußball-Bundesliga eine ordentliche Leistung abgeliefert. Sie sind zweifelsohne eine Bereicherung der Liga. weiter
  • 417 Leser

Hitze treibt die Stromkosten

Hohe Ausbeute an Sonnenenergie stresst das Netz
Die Hitze stresst die Stromnetze: In Polen gehen zeitweise die Lichter aus, in Nordostdeutschland werden Kraftwerke zurückgefahren, weil es dort zu viel Sonnenstrom gibt. Für den Kunden wird das teuer. weiter
  • 802 Leser

Hitzewelle belastet Stromnetz

Millionenkosten für Stabilisierung zahlt letztlich der Kunde
Die Hitzewelle wird die deutschen Stromverbraucher mit zweistelligen Millionenkosten belasten. Gründe sind die hohe Produktion von Sonnenstrom im Norden, Ökostromexporte nach Südosteuropa und Probleme in Polen, wo der Strom knapp ist. Weil das die Leitungen verstopft, musste in Nordostdeutschland die Stromproduktion konventioneller Kraftwerke teils weiter
  • 435 Leser

HSV blamiert sich

Handballer eifern im Pokal den Fußballern nach
Bis auf ein Trio gaben sich im Handball-Pokal die Favoriten keine Mühe. Göppingen und Balingen stehen im Achtelfinale, Stuttgart scheitert an Löwen. weiter
  • 434 Leser

Hunderte Tonnen Natriumcyanid

Hochgiftig Das chinesische Militär hat gestern erstmals eingeräumt, dass in Tianjin "hunderte Tonnen" hochgiftiges Cyanid gelagert waren. Nach Medienberichten handelte es sich um rund 700 Tonnen Natriumcyanid. Wer Staub oder Dämpfe einatmet, kann bewusstlos werden, Luftnot bekommen und an Atemlähmung sterben - denn der Sauerstofftransport wird blockiert. weiter
  • 514 Leser

IAAF im Doping-Zwielicht

Tübinger Uni kritisiert Leichtathletik-Verband - Sperre für russische Läufer?
Knapp eine Woche vor Beginn der WM in Peking dominiert das Thema Doping weiter die Leichtathletik. Forscher werfen der IAAF Vertuschung vor. weiter
  • 456 Leser

Im Herbst und Winter macht der Wind zu schaffen

Windkraft Dirk Biermann, der Chef der Leitzentrale des großen deutschen Netzbetreibers 50Hertz in Neuenhagen bei Berlin, ist Leitungsprobleme eher in den kalten, stürmischen Monaten gewöhnt. Dann speisen die Windräder an den Küsten sehr viel Strom ein, zugleich brauchen die Fabriken im Süden Deutschlands bei BMW, Daimler, Siemens & Co. noch mehr weiter
  • 603 Leser

In den Tod geschickt

Explosion von Tianjin: Dutzende Feuerwehrleute ums Leben gekommen
Unter den Opfern der Katastrophe in Tianjin sind viel mehr Feuerwehrleute als bisher zugegeben. Die Familien sind verärgert. Sind Chinas Brandbekämpfer auf Chemieunfälle überhaupt vorbereitet? weiter
  • 442 Leser

Kein Grundstück im Zentrum

Stuttgarter Großmoschee bleibt im Gewerbegebiet
Eigentlich wollten die Stuttgarter Muslime mit einem neuen Gotteshaus raus aus Hinterhöfen und Gewerbegebieten. Doch jetzt steht fest, dass eine Großmoschee im Stadtzentrum schlicht zu teuer ist. weiter
  • 452 Leser

Kommentar · DOPING: Mit der Klüngelei brechen

Die Studien, die beweisen könnten, inwieweit Leistungssportler in der täglichen Praxis mit Doping in Kontakt kommen, gibt es tatsächlich. Nur scheint der Weg dieser Studien an die Öffentlichkeit weit, schwer und oft zum Scheitern verurteilt. Im Zuge der Enthüllungen von ARD und der Sunday Times erhöht sich der Druck auf den Leichtathletik-Weltverband weiter
  • 428 Leser

Kommentar · STROMNETZ: Höchste Zeit für den Ausbau

Polen hat hitzebedingt Probleme mit der Stromversorgung. Das werden die meisten Bundesbürger achselzuckend zur Kenntnis nehmen. Solange bei uns der Strom bedarfsgerecht aus der Steckdose kommt, passt ja alles. Doch das ist ein Trugschluss. Denn der Ausbau der erneuerbaren Energien belastet unsere eigenen Trassen. Laufen die Windräder an der Küste wie weiter
  • 572 Leser

Kritik an Ladenschlusszeiten

Handelsverband: Innenstädte brauchen Belebung
Angesichts der Verödung vieler deutscher Innenstädte und der wachsenden Konkurrenz durch den Online-Handel hat der Handelsverband Deutschland (HDE) erneut eine Liberalisierung der Ladenschluss-Regelungen gefordert. "Die Ladenöffnung ist ein wesentlicher Attraktivitätsfaktor für die Innenstädte", sagte Hauptgeschäftsführer Stefan Genth der "Welt am Sonntag". weiter
  • 543 Leser

Köln verdirbt Zorniger den Einstand

Neuer Trainer, neues System, aber die alten Probleme: Der 1. FC Köln hat Alexander Zorniger (Foto) den Bundesliga-Einstand auf der Trainerbank des VfB Stuttgart gründlich verdorben. Trotz klarer Vorteile und bester Chancen verloren die Schwaben gestern zu Hause mit 1:3 (0:0). Foto: Eibner weiter
  • 450 Leser

Leitartikel · GROSSBRITANNIEN: Schicksalsfrage Brexit

Von Hendrik Bebber, London Nichts fördert die Konzentration mehr, wenn man weiß, dass man in einigen Wochen gehenkt wird", lautet ein Zitat des englischen Aphoristikers Samuel Johnson (1709-1784). Es bewahrheitet sich wieder einmal bei der Vermutung, dass das ursprünglich für Ende 2017 angesetzte Referendum der Briten zum Verbleib oder Austritt aus weiter
  • 470 Leser

Leute im Blick vom 17. August 2015

Caitlyn Jenner Nach Ansicht der Deutschen Gesellschaft für Transidentität und Intersexualität ist Caitlyn Jenner kein Vorbild für andere Transsexuelle. "Jenner hatte das Geld, um ein perfektes weibliches Äußeres herzustellen. So etwas ist für die meisten aber nicht zu erreichen", sagte eine Sprecherin. Je präsenter Jenner in den Medien sei, desto mehr weiter
  • 436 Leser

Lotterie vom 17. August 2015

Süddeutsche Klassenlotterie 1 Million Euro auf die Losnummer 1 394 651; 100 000 Euro auf die Losnummer 2 337 061; 50 000 Euro auf die Losnummer 1 747 584; 10 000 Euro auf die Losnummer 2 670 331; je 1000 Euro auf die Endziffern 2999; je 200 Euro auf die Endziffern 46, 64 und 82. Es sind keine Ergänzungszüge angefallen. Glücksspirale: Endziffer 7:10 weiter
  • 352 Leser

Länder planen neue Lotterie

Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz, das Saarland und Bayern tüfteln an einer Nachbarschaftslotterie. Dabei sollen neben dem Hauptgewinner automatisch auch Mitspieler in dessen näherer Umgebung gewinnen, sagte die Geschäftsführerin von Lotto Baden-Württemberg, Marion Caspers-Merk, der Zeitung "Sonntag Aktuell". Der Hauptgewinner dürfe zusätzlich zum weiter
  • 360 Leser

Mehr Transparenz für Girokonten

Regierung will für bessere Vergleichbarkeit der Gebühren sorgen
Nach dem Willen der Regierung soll jeder künftig das Recht darauf haben, ein Girokonto zu eröffnen. Zudem soll es einfacher werden, die Gebühren dafür zu vergleichen. Verbraucherschützer begrüßen das. weiter
  • 642 Leser

Merkel verteidigt Härte gegenüber Griechenland

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat den strengen Umgang mit Griechenland in den Verhandlungen über weitere Kredite verteidigt. "Es hilft doch auch nichts, wenn wir jetzt alle nett miteinander sind und in zwei, drei Jahren ist es noch schlechter als es heute schon ist", sagte Merkel gestern im ZDF-"Sommerinterview". Die griechische Regierung habe weiter
  • 432 Leser

Mit viel Freude und Gefühl

Stuttgarter Tanz-Duo gewinnt German Open Championships
Ähnlich wie im Eiskunstlauf dominieren Osteuropa und Russland die Weltrangliste im Tanzsport. Doch dem deutschen Paar Segatori/Sudol gelang es in Stuttgart erneut, die Konkurrenz hinter sich zu lassen. weiter
  • 460 Leser

Na sowas.... . .

In Unterhosen hat ein alkoholisierter 20-Jähriger nach dem Besuch des Gäubodenvolksfestes in Straubing auf der Polizeiwache den Verlust seiner Hose, Schuhe, seines Geldbeutels und Handys angezeigt. Die Polizisten orteten das Mobiltelefon und fuhren zum Fundort - der Festwiese. Dort fanden sie auch die Kleidung und den Geldbeutel des Mannes, der sich weiter
  • 350 Leser

Neue Titel für alte Meister

Die Spanierin Carolina Marin und der Chinese Chen Long haben bei der Badminton-WM im indonesischen Jakarta ihre Titel erfolgreich verteidigt. Die 21-jährige Marin besiegte im Endspiel vor 10 000 Zuschauern die Inderin Saina Nehwal mit 21:16, 21:19. Der 26 Jahre alte Chen Long setzte sich gegen den Malayasier Lee Chong Wei mit 21:14, 21:17 durch. Für weiter
  • 401 Leser

Niersbach übt sich in Geduld

DFB-Chef Wolfgang Niersbach will möglicherweise erst nach der Fifa-Präsidentschaftswahl über eine eigene Kandidatur zum Uefa-Präsidenten entscheiden. Erst wenn klar sei, ob Amtsinhaber Michel Platini bei der Kür des neuen Weltverbandsvorsitzenden einen Gegenkandidaten habe, werde "die Frage akut", sagte Niersbach. "Es ehrt mich natürlich, das mein Name weiter
  • 447 Leser

Notizen vom 17. August 2015

Mit Promille hoch hinaus Heidelberg - Mit bis zu zwei Promille Alkohol intus sind drei Männer in Heidelberg auf einen Baukran geklettert. Das Trio setzte sich Samstagfrüh in 30 bis 40 Meter Höhe auf den Ausleger, wie die Polizei mitteilte. Rufe der Beamten hätten die drei ignoriert. Erst als die Feuerwehr anrückte, gaben die Männer im Alter von 25 und weiter
  • 386 Leser

Notizen vom 17. August 2015

Apple sucht Testgelände Es gibt einen neuen Beleg für das geheimnisvolle Auto-Projekt von Apple: Der iPhone-Konzern sucht Zugang zu einem Testgelände, auf dem oft auch selbstfahrende Fahrzeuge erprobt werden. Der britischen Zeitung "Guardian" liegt ein Schreiben mit einer Anfrage von Apple bei einer früheren Militärbasis in Kalifornien vor, die bereits weiter
  • 648 Leser

Notizen vom 17. August 2015

Flugzeugwrack entdeckt Bewohner der indonesischen Provinz Papua haben gestern das Wrack eines indonesischen Passagierflugzeugs entdeckt. Die Propellermaschine sei laut den Einwohnern gegen einen Berg geflogen, sagte ein Vertreter des Verkehrsministeriums. Sie war offenbar bei schlechtem Wetter im bergigen Ostindonesien abgestürzt. Eine halbe Stunde weiter
  • 561 Leser

Notizen vom 17. August 2015

Ash und We Are Scientists Die nach dem Weggang von Gitarristin Charlotte Hatherley zum Trio geschrumpfte, erste international beachtete Grunge-Band aus Nordirland, Ash, ist auf Tour mit einer nicht minder großartigen Indie-Rock-Band aus Nordamerika: We Are Scientists. Ash hat das im Mai erschienene siebte Album "Kablammo!" im Gepäck, We Are Scientists weiter
  • 516 Leser

Notizen vom 17. August 2015

Mursi legt Berufung ein Ägyptens höchstes Berufungsgericht muss nun entscheiden, ob der gestürzte ägyptische Staatspräsident Mohammed Mursi hingerichtet wird. Er hat Berufung gegen sein Todesurteil eingelegt, weil es auf "mangelhaften Beweisen" beruhe. Zwei Gerichte sahen es bisher als erwiesen an, dass Mursi Anfang 2011 gemeinsam mit der palästinensischen weiter
  • 464 Leser

Notizen vom 17. August 2015

Baba-Wechsel perfekt Fußball - Der seit einigen Wochen erwartete Transfer des ghanaischenNationalspielers Abdul Rahman Baba vom FC Augsburg zum FC Chelsea ist perfekt. Für den 21 Jahre alten Außenverteidiger soll der englische Meister etwas über 20 Millionen Euro plus Bonuszahlungen an Augsburg überweisen. Angeblich kann die Summe auf 30,7 Millionen weiter
  • 497 Leser

Online-Wahlen an Hochschulen?

Um mehr junge Menschen zu Wahlen an Hochschulen zu motivieren, will die CDU-Landtagsfraktion Online-Formate einführen. "Wir fordern die Landesregierung auf, sich dieses Themas anzunehmen", sagte Sabine Kurtz, Vorsitzende des Arbeitskreises für Wissenschaft, Forschung und Kunst der CDU-Fraktion. "Die Wahlbeteiligung an den Hochschulen ist nach wie vor weiter
  • 362 Leser

Podolski bewahrt den Meister vor der Auftaktpleite

Mit seinem ersten Treffer für den türkischen Fußball-Rekordmeister Galatasaray bewahrte Lukas Podolski die "Löwen vom Bosporus" beim 2:2 bei Medicana Sivasspor vor einer ernüchternden Auftaktpleite in der Liga. Überraschend lag der Außenseiter nach einem Doppelpack von Aatif Chahechouhe (10. und 55./Foulelfmeter) 2:0 vorne. Der eingewechselte Burak weiter
  • 403 Leser

POLITISCHES Buch: Land der Widersprüche

Der Aufstieg Indiens zu einer global bedeutenden Wirtschaftsnation steht der ökonomischen Entwicklung Chinas kaum nach. Wenn man dazu bedenkt, dass der Subkontinent die asiatische Führungsmacht in ein paar Jahren an Einwohnern sogar noch übertreffen wird, lohnt sich erst recht ein genauer Blick auf die inneren Verhältnisse der größten Demokratie der weiter
  • 451 Leser

Positive Zwischenbilanz trotz verpasstem Gold

Viele Zuschauer Gute Besucherzahlen, erfreuliche TV-Quoten und viel Lob der Reiter: Die "Macher" der Reit-EM in Aachen haben trotz der allgemeinen Frustration um den Ausfall von Millionenhengst Totilas eine positive Zwischenbilanz gezogen. Selbst die Tatsache, dass es nach der ersten Woche noch nicht eine Goldmedaille für die deutschen Reitteams gab, weiter
  • 422 Leser

Premiere für Hawk-Eye

Kein Problem Unspektakulär fiel die Premiere der Torlinien-Technologie am ersten Bundesliga-Spieltag aus. 17 000 Zuschauer in Darmstadt bekamen sie gar nicht mit. Dort hatte Hannovers Karaman den Ball an die Unterkante der Latte geköpft, von dort war das Spielgerät auf den Boden, aber nicht hinter die Torlinie geprallt. Referee Felix Brych ließ weiterspielen, weiter
  • 433 Leser

Präparator

Kosten Bis zu 450 Dollar (etwa 410 Euro) kosten die meist etwa sechsstündigen Kurse, die im New Yorker "Morbid Anatomy Museum" angeboten werden, und die Wartelisten sind lang. Ausbildung In Bochum gibt es eine Schule für staatlich anerkannte Präparationstechnische Assistenten. Die Ausbildung dauert drei Jahre. Die Berufsbezeichnung "Präparator" ist weiter
  • 413 Leser

REGIONALLIGA

Walldorf - Elversberg 0:3 (0:1) Tore: 0:1 Washausen (4.), 0:2 Tunjic (52.), 0:3 Dulleck (85.). - Gelb-Rot: Kern (W./67), Nyenty (W./87.). - Zuschauer: 650. Bahlinger SC - Pirmasens 0:2 (0:0) Tore: 0:1 Grimm (63.), 0:2 Auer (85.). - Z.: 780. Kaiserslautern II - Spielberg 2:2 (0:1) Tore: 0:1, 0:2 Schäfer (9., 60.), 1:2 Schmidt (70.), 2:2 Glatzel (88.). weiter
  • 388 Leser

Richter stoppt Betrieb auf Sommerbobbahn

Familienausflug mit unglücklichem Ausgang: Eine 34-jährige Mutter hat sich beim Sturz aus einer Sommerrodelbahn in Gutach (Ortenaukreis) schwere Verletzungen zugezogen. Einen Zusammenhang mit einem Unfall vor einer Woche sieht die Polizei nicht. Die 1150 Meter lange Sommerrodelbahn bleibe nun aber auf richterliche Anordnung hin bis auf weiteres geschlossen. weiter
  • 424 Leser

Schönste Kino-Magie auf der malerischen Piazza

Internationales Filmfestival Locarno: Goldener Leopard geht an koreanischen Regisseur, Ehrenpreis an Edward Norton
Das 68. Filmfestival von Locarno bietet der Filmkunst eine glanzvolle Bühne. Stars und Publikum schwelgten am Lago Maggiore bis Samstag in Kino-Lust. Deutschland heimste einen der wichtigsten Preise ein. weiter
  • 492 Leser

Spitzenkandidat Wolf vorerst ohne Schattenkabinett

Guido Wolf, der Chef der CDU-Landtagsfraktion und Spitzenkandidat der Partei, hält sich die Frage eines Schattenkabinetts zur Landtagswahl 2016 noch offen. "Es geht jetzt zunächst darum, Inhalte zu definieren", sagte er. "Dass man auf der Zielgerade den einen oder anderen Inhalt auch mit Köpfen belegt, will ich nicht ausschließen." Er habe sich aber weiter
  • 396 Leser

Swing-Legende Max Greger ist tot

Trauer um Max Greger: Die Jazz- und Swing-Legende starb am Samstag in einer Münchner Klinik an den Folgen einer Krebserkrankung, wie seine Frau Johanna bestätigte. Greger, der in seiner Karriere mehr als 150 Platten und CDs aufnahm, wurde 89 Jahre alt. Der Saxophonist und Band-Leader trat mit Weltstars wie Louis Armstrong und Duke Ellington auf. Oft weiter
  • 462 Leser

Traum in Schwarz-Gelb

BVB-Trainer Tuchel mit großer Geste gegenüber Klopp
Von solch einem Bundesliga-Einstand beim BVB hätte Thomas Tuchel wohl kaum zu träumen gewagt. Beim 4:0 über Gladbach spielte sein Team ähnlich groß auf wie in glorreichen Tagen unter Vorgänger Klopp. weiter
  • 461 Leser

Trompete verboten, Geige erlaubt

Damit Straßenmusik nicht nervt: Kommunen machen den Freiluft-Künstlern viele Vorschriften
Straßenmusiker beleben Innenstädte. Aber wenn mit der Gitarre nur gebettelt wird, wenn die Geige kratzt oder wenn im Sommer Weihnachtslieder gespielt werden, häufen sich Beschwerden bei Behörden. weiter
  • 432 Leser

Und wieder grüßt das Murmeltier

Douglas Costa bringt dem FC Bayern neuen Glanz
Gewohntes Bild nach dem ersten Spieltag der Fußball-Bundesliga. Der HSV ist ganz unten, der FC Bayern ganz oben. Neu war der Zauber, den der Brasilianer Douglas Costa in der zweiten Halbzeit verbreitete. weiter
  • 430 Leser

Unterwegs auf den Meeren

Kleines Exemplar Der Bulwersturmvogel ist mit 26 bis 28 Zentimeter Körperlänge eine der kleineren Sturmvögelarten. 70 Zentimeter misst die Flügelspannweite bei erwachsenen Tieren. Der lange Schwanz ist ein arttypisches Merkmal. Brutgebiete Der Bulwersturmvogel ist nach Nabu-Angaben in tropischen und subtropischen Gebieten verbreitet und brütet auf den weiter
  • 332 Leser

Vom Sturm verweht

Sensationsfund: Hochsee-Vogel hat sich nach Baden-Württemberg verirrt
Eine Sturmfront trug einen Bulwersturmvogel wohl vom Atlantik bis zu einem See bei Ellwangen. Der Fund ist bisher einmalig in Mitteleuropa. Experten versuchten erfolglos, das Tier zu retten. weiter
  • 471 Leser

Wie sich Nutzer schützen können

Netzwerk 1,4 Milliarden aktive Nutzer hat Facebook weltweit. Durch die Beliebtheit des sozialen Netzwerks werden auch Kriminelle angelockt. Verbraucherzentralen weisen darauf immer wieder hin, geben Tipps, wie man sich schützen kann. Ebenso das Portal www.computerbetrug.de. Prävention Stellt ein Freund erneut eine Freundschaftsanfrage oder fragt nach weiter
  • 481 Leser

Überfahrener Wolf kam aus der Schweiz

Der in der Nähe von Lahr (Ortenaukreis) überfahrene Wolf ist aus der Schweiz nach Baden-Württemberg gekommen. Das hätten Analysen des Laboratoriums für Naturschutzbiologie der Universität Lausanne anhand von Referenzproben eindeutig ergeben, sagte Naturschutzminister Alexander Bonde (Grüne) auf Anfrage. Der Wolfsrüde stamme aus einem Rudel im Calandagebiet weiter
  • 377 Leser

Zetern, Stören, Hetzen: "Trolle" im weltweiten Netz

Von provokant bis inakzeptabel: Gefürchtete Teilnehmer in Kommentarspalten
Sie grätschen in Diskussionen hinein, verursachen Chaos und verbreiten Hass im Internet - die "Trolle" sind gefürchtete Teilnehmer in Kommentarspalten. Manche sind provokant, einige auch inakzeptabel. weiter
  • 445 Leser

Zu Kompromiss bereit

Kretschmann offen für weitere "sichere Herkunftsstaaten"
Auch die SPD wirbt zunehmend dafür, mehr Balkan-Staaten für sicher zu erklären. Der grüne Ministerpräsident Kretschmann ist bereit, darüber zu reden. Die Debatte über Leistungen für Flüchtlinge geht ebenso weiter. weiter
  • 5
  • 467 Leser

Zusammenstöße mit PKK fordern neue Todesopfer

Bei Anschlägen und Zusammenstößen mit mutmaßlichen PKK-Rebellen sind am Wochenende in der Türkei acht Sicherheitskräfte und drei Kurden getötet worden. Präsident Recep Tayyip Erdogan warnte den militanten Flügel der verbotenen Arbeiterpartei Kurdistans (PKK), der Aufstand werde einen "hohen Preis" haben. Am frühen Sonntag sei es nahe der Stadt Kagizman weiter
  • 472 Leser

Leserbeiträge (3)

Ferienprogramm bei den Tauziehfreunden Pfahlbronn

 

Am Montag, 10. August waren 16 Kinder und Jugendliche im Rahmen der Ferienprogramms der Gemeinde Alfdorf zu Gast bei den Tauziehfreunden in Pfahlbronn. Als ersten Programmpunkt durften die 14 Jungen und zwei Mädchen die Geräte im Fitnessraum ausprobieren. Anschließend ging es raus auf die Trainingsanlage der Tauzieher. Hier gab

weiter
  • 2038 Leser

In letzter Minute

Zum Artikel „Folgenschwere Flutung“:Bei solchen Aktionen am Gewässer (Scheerermühle) muss der Pächter des Gewässers verständigt werden. Es kann nicht sein, dass mich besorgte Anwohner anrufen, es lägen tote Fische im Mühlkanal. Als ich an der Mühle eintraf, war der etwa 400 Meter lange Abschnitt von der Mühle bis zur Mündung Gutenbach ohne weiter
  • 5
  • 1239 Leser

Was heißt heute "links" sein?

Zu http://www.schwaebische-post.de/comment.php?aid=10433579&mode=create

fand ich beim Blick in die Medien einen Beitrag, den ich mit meinem Kurzkommentar auch an dieser Stelle zur Kenntnis geben möchte:

Ordentliches Wachstum, aber mit Risiken: für wen?

http://www.sueddeutsche.de/politik/essay-hilfe-bin-ich-links-1.2603848 kann helfen,

weiter
  • 2337 Leser

inSchwaben.de (2)

Pfadis wandern um die Welt

Pfadfinder aus Großdeinbach erleben beim Landeshajk tiefe Täler, Burgen, Höhlen und Felsen
Ziel des Landeshajks der Pfadfinder war Dettingen. Auch die Großdeinbacher Pfadfinder nahmen mit einer Gruppe teil. Zwölf Pfadis starteten in Reutlingen und marschierten auf der 30 Kilometer langen Route durch verschiedene Länder der Welt, die in Stationen auf dem Weg dargestellt waren. weiter
  • 858 Leser

Mit der Steuererklärung bis zu 2.000 Euro sparen

Alle Jahre wieder wird die Steuererklärung fällig - für viele Bürger ist das eine Arbeit, die sie nur ungern tun, doch kann sich die leidige Angelegenheit auch lohnen. Häufig locken Steuerrückzahlungen von 800 bis 2.000 Euro. Hier erfahren Steuerpflichtige, welche Kosten sich von der Steuer absetzen lassen und wie sie die Steuererklärung ohne Papierkram weiter
  • 1541 Leser