Artikel-Übersicht vom Freitag, 21. August 2015

anzeigen

Regional (63)

„Hatte keinen Rückhalt mehr“

Uwe Burkhardt im Interview – Mitglieder des Aufsichtsrates hätten Rücktritt nahegelegt
Uwe Burkhardt meldet sich zu Wort. Der zurückgetretene Aufsichtsratsvorsitzende des VfR Aalen erklärt im Interview mit Chefredakteur Lars Reckermann die Gründe seines Rückzugs. Die Berichterstattung findet er „nicht seriös“. weiter
  • 1
  • 1607 Leser

Besonders das Holzpferd ist heiß umkämpft

Das Mittelalter ist Thema im zweiten Zeltlagerabschnitt des Kreisjugendringlagers in der Zimmerbergmühle
Auch der zweite Abschnitt des Kreisjugendring-Zeltlagers in der Zimmerbergmühle ist gut besucht. Über 150 Kinder und Betreuer sind auf einer Reise ins Mittelalter. weiter
  • 505 Leser

Brunnenfest mit einem Jubiläum

Gschwend-Horlachen. Am Sonntag, 23. August, lädt die Dorfgemeinschaft Horlachen zum Brunnenfest. Gefeiert wird ab 10.30 Uhr. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Ab 16 Uhr spielen die Schanzenrebellen (Inge, Rolf & Fuzzy). Die Formation, die traditionell fester Bestandteil des Brunnenfestes ist, feiert Jubiläum. Seit zehn Jahren bringen sie die Gäste weiter
  • 761 Leser

Drei Tage Biergartenflair auf dem Rathausplatz

Den Auftakt beim ersten Biergartentag auf dem Igginger Kotteler, dem Rathausplatz, hat am Freitag der VfL als Gastgeber gemacht. Gerne ließen sich die Igginger mit Pizza, Würsten vom Grill und Prosecco-Schorle verwöhnen. Etliche werden sicher auch an diesem Samstag dabei sein, wenn die Hexen und Butzen die Gastgeberrolle übernehmen. Ab 18 Uhr werden weiter
  • 632 Leser

DRK-Hocketse in Bartholomä

Bartholomä. Das Deutsche Rote Kreuz lädt alle Besucher des Bartholomäusmarkts nach dem Rosstag am Montag, 24. August, zur traditionellen Hocketse ein. Rund ums Feuerwehrgerätehaus wird bewirtet. Neben Kaffee und Kuchen gibt es Hähnchen, Maultaschen, Kässpätzle und anderes. weiter
  • 1204 Leser

Gemeinderat in Ruppertshofen

Ruppertshofen. Nur einen Tagesordnungspunkt hat die Gemeinderatssitzung am Montag, 23. August. Um 19.30 Uhr geht es um den Ablauf und den Termin der Bewerbervorstellung für die Bürgermeisterwahl. Das Gremium trifft sich im Sitzungssaal des Rathauses. weiter
  • 1026 Leser

Hähnchen im Himmelreich

Heubach. Das Naturfreundehaus Himmelreich ist am Wochenende, 29. und 30. August, geöffnet. Außerdem am Mittwoch, 2. September. Darüber hinaus wird jeweils immer am ersten Mittwoch im Monat in gewohnter Form geöffnet sein. Informationen auch unter www.naturfreundehaus-himmelreich.de. weiter
  • 1288 Leser

Komme im Urlaub wieder

Chefredakteur Lars Reckermann im Schwäbischen Wald
Er war dann mal da, Lars Reckermann, der Chefredakteur der Gmünder Tagespost und der Schwäbischen Post. 70 Mitwanderer hatte er in Gschwend. Und er hat sich ein bisschen verliebt in dieses schöne Fleckchen Schwäbischer Wald. weiter
  • 685 Leser

Linienverkehr am Rosstag

Heubach/Bartholomä. Auf der Buslinie Heubach-Bartholomä gelten am Sonntag, 23. August, geänderte Abfahrtszeiten wegen des Rosstages in Bartholomä. Abfahrt in Bartholomä ist um 10.45 und 16.20 Uhr sowie in Heubach um 11 Uhr. Die Fahrt um 12.45/13 Uhr entfällt. weiter
  • 1351 Leser

Musikkurse an der Grundschule

Mutlangen. Der Musikverein Pfersbach bietet mit Kursen an der Grundschule allen Interessierten einen Zugang zur wunderbaren Welt der Musik. Eine frühzeitige und bewusste Begegnung des Kindes mit der Musik fördert seine Entwicklung. Der Musikgarten bietet Kindern ab dem vierten Lebensjahr im Rhythmuskarussell durch Singen, Bewegung, Sprechen, Trommeln, weiter
  • 801 Leser

Topf auf dem Herd vergessen

Heubach. Vergessenes Kochgut auf einem angeschalteten Herd führte am Donnerstag, gegen 11 Uhr, zu einer Rauchentwicklung in einer Dachgeschosswohnung in der Böbinger Straße. Die Freiwillige Feuerwehr Heubach rückte daraufhin mit drei Fahrzeugen und 17 Mann vor Ort aus, musste jedoch nicht mehr eingreifen. Es entstand kein Sachschaden, teilt die Polizei weiter
  • 1091 Leser

Wahlausschuss in Ruppertshofen

Ruppertshofen. Am Montag, 24. August, ist um 18 Uhr Bewerbungsschluss für die Bürgermeisterwahl in Ruppertshofen. Um 19 Uhr trifft sich der Wahlausschuss zur öffentlichen Sitzung im Rathaus, um unter Vorsitz von Eleonore Mangold die Bewerbungen zu prüfen und über die Wählbarkeit der Bewerber zu beschließen. Bislang gibt es zwei Kandidaten: Amtsinhaber weiter
  • 855 Leser

Rockiger Start beim New-Pig-Festival

Der erste von zwei Tagen beim New-Pig-Festival in der Stellung unterm Rosenstein stand ganz im Zeichen harter Gitarrenklänge: Drei rockige Bands eröffneten das Heubacher Open-Air am Freitagabend. „By Chapter & Verse“ aus Aalen, „Life ‘n Nature“ aus Aalen mit Alternative Rock und „Powder For Pigeons“ mit weiter
  • 722 Leser

B29: Regen verzögert Bauarbeiten

Winterbach – Endersbach
Bei den Bauarbeiten auf der B29 Richtung Stuttgart steht bald der Wechsel an: Ab Mitte kommender Woche ist die linke Fahrspur nicht benutzbar – bisher war es die rechte Spur. weiter
  • 711 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbruch in Büroräume

Schwäbisch Gmünd. Bei einem Einbruch in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in der Goethestraße machten die Diebe Bargeldbeute. Zunächst hebelten sie eine Nebentüre auf und gelangten in den ersten Stock des Gebäudes, wo sich Büroräume befinden. Dort brachen sie mehrere Verbindungstüren auf und öffneten Schränke und Schubladen. In einem der Fächer fanden weiter
  • 760 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbruch in Wohnhaus

Heubach. In ein Wohnhaus zwischen Hopfengartenweg und Schultheiß-Rieg-Straße ist eingebrochen worden. Bislang ist der Polizei lediglich bekannt, dass sich Unbefugte Zutritt zum Gebäude verschafft haben. Ob sie daraus etwas entwendet haben, ist unklar. Der Tatzeitraum für den Einbruch kann beim jetzigen Stand der polizeilichen Ermittlungen lediglich weiter
  • 769 Leser

Erfolgreiche Gmünder Fliegersaison

Fast alle neuen Flugschüler der Fliegergruppe Schwäbisch Gmünd fliegen sich frei
Der Flugplatz „Lilienthal“ bietet mit seinen drei Landebahnen und der starken Elektrowinde perfekte Ausbildungsbedingungen. Zum vierten Mal in Folge reisten die Gmünder Segelflieger für ihr Fluglager nach Lachen-Speyerdorf zum „Flugsportverein Neustadt“. weiter
  • 988 Leser
POLIZEIBERICHT

Fahrrad gestohlen

Heubach. Ein unverschlossen im Garten an der Kohleisenstraße abgestelltes Fahrrad im Wert von rund 500 Euro wurde entwendet. Bei dem Fahrrad handelte es sich um ein weißes Mountainbike, ohne Beleuchtung und ohne Spritzschutz, mit weißem Sattel und der Beschriftung „Contessa“. Hinweise auf die Tat und den Verbleib des Rades nimmt die Polizei weiter
  • 752 Leser
POLIZEIBERICHT

Falsches Blaulicht

Spraitbach. Bei der Gmünder Polizei zeigten zwei 16-jährige Jugendliche an, dass sie am Donnerstagabend durch einen schwarzen Ford Focus gefährdet wurden. Das Besondere an dem Auto sei ein auf dem Dach montiertes, eingeschaltetes Blaulicht gewesen. Das Auto sei in der Lindenstraße recht knapp an ihnen vorbeigefahren, der Fahrzeugführer habe sie zudem weiter
  • 879 Leser
POLIZEIBERICHT

Fotos von Schmierern

Welzheim. Unbekannte Täter haben am Abend des 9. Juli die Fassade der Bilal-i Habesi Moschee in Welzheim mit Nazisymbolen beschmiert. Nun liegen der Polizei Fotos einer Überwachungskamera vor. Die Täter bemerkten bei der Tat wohl, dass sie beobachtet wurden und flüchteten vom Tatort. Wie die Polizei feststellte, waren bis dahin etwa zehn Hakenkreuze weiter
  • 690 Leser

Plätze beim Gmünder Ferienprogramm

Schwäbisch Gmünd. Im Sommerferienprogramm für Kinder und Jugendliche ist für verschiedene Veranstaltungen noch eine Teilnahme möglich. Anmeldungen nimmt der i-Punkt, Marktplatz 37/1 im Spitalgebäude, persönlich oder telefonisch unter (07171) 6034250 entgegen. Das betrifft zum Beispiel den Kompaktkurs Einradfahren, die Feuerwehrtechnik zum Anfassen, weiter
  • 951 Leser
AUS DER REGION

Illegaler Cannabisanbau in zwei Fällen

Zwei Fälle von Cannabis-Anbau im Raum Mainhardt: Bereits am 16. August wurde eine kleine Cannabis-Pflanzung in einem Waldgebiet bei Schönhardt entdeckt. Die Pflanzen waren laut Polizei circa 1,20 Meter groß. Der Anbauer ist nicht bekannt. Eine Plantage mit etwa 30 Pflanzen entdeckten Beamte der Crailsheimer Rauschgiftermittlungsgruppe am Donnerstag weiter
  • 1075 Leser

Unfall mit mehreren Verletzten bei Alfdorf

Alfdorf. Am Freitag, gegen 18.45 Uhr, befuhr der Lenker eines VW Busses die L 1155 von Pfahlbronn in Richtung Alfdorf. Auf Höhe der rechtsseitigen Einmündung eines Feldweges wollte er sein Fahrzeug wenden oder umdrehen. Die hinter ihm fahrenden Autos, fünf an der Zahl, konnten alle gefahrlos anhalten. Wie die Polizei mitteilt, erkannte

weiter
  • 5
  • 2585 Leser

Richtig kneippen im Ostalbkreis

Wassertreten nach Sebastian Kneipp – die Abkühlung mit dem Gesundheitsplus
Die Sonne scheint. Bei der großen Hitze sind die Freibäder und Seen meist überlaufen. Doch es gibt noch eine andere Möglichkeit, sich ein wenig abzukühlen: Das Kneippen. Wer es richtig macht, erfrischt sich nicht nur – er tut auch etwas für seine Gesundheit. weiter

Ein Schulranzen war fürs Leben

GT- Sommerserie Gmünder Rekorde (3): Die Sammlung im Gmünder Schulmuseum
Der Schulranzen: Derzeit fristet er sein Dasein in der hinteren Ecke des Kinderzimmers. Schließlich sind ja Sommerferien. Im Gmünder Schulmuseum haben die guten Stücke einen Premiumplatz, fein säuberlich hängen sie an der Wand. Hundertfach gibt es sie im Museum. Mit viel geschichtlichem Hintergrund. weiter

Gruselspaß auf dem Ziegerhof

Schwäbisch Gmünd. Am Samstag, 22. August, ist das traditionelle Ziegerhoffest der Heilig-Kreuz-Münstergemeinde auf dem Ziegerhofgelände bei Reitprechts. Um 13 Uhr fährt ein Sonderbus vom Marktplatz aus alle Ziegerhofhaltestellen ab und bringt Besucher auf den Ziegerhof und wieder zurück. Ab 13.30 Uhr sorgt das Küchenteam um Ronny Miehe und Ellen Geiger weiter
  • 1069 Leser

WIR GRATULIEREN

Samstag, 22. AugustSCHWÄBISCH GMÜNDAnna Irmler, Franz-Konrad-Straße 63, Rehnenhof/Wetzgau, zum 94. GeburtstagLuise Böpple, Berliner Weg 49, Bettringen, zum 86. GeburtstagEgon Butz, Innstraße 12, Bettringen, zum 84. GeburtstagIoannis Mitrouskas, Eugen-Bolz-Straße 15, zum 81. GeburtstagHans-Christian Liebhaber, Höhenstraße 8, Bettringen, zum 78. Geburtstag weiter
  • 659 Leser

Baustart in Bargau

Montag rücken die Baumaschinen für die Umfahrung an
Das Land beginnt am Montag, 24. August, mit dem Neubau der rund drei Kilometer langen Ortsumfahrung Bargau. Die Maßnahme soll bis Ende Oktober 2017 abgeschlossen sein. Das Land investiert rund 6,7 Millionen Euro. weiter
  • 719 Leser

GUTEN MORGEN

Ist dies das Aus für die Umgehung? Jene Umfahrung im Süden Mögglingens, die die Bürger entlasten soll vom Verkehr der rund 25 000 Fahrzeuge, die täglich durch den Ort brettern? Das befürchten zumindest gewöhnlich gut unterrichtete Beobachter des Geschehens an der vielbefahrenen Bundesstraße 29. Dabei hat bis vor kurzem alles noch so gut ausgesehen. weiter
  • 1
  • 1068 Leser
IM BLICK

Kein Platz für Vandalismus

So kann es nicht weitergehen. Zum wiederholten Male haben Unbekannte am Remsstrand ihrer Zerstörungswut freien Lauf gelassen. Drei weitere Strandkörbe fielen den Vandalen Anfang der Woche zum Opfer und wurden regelrecht zerstört. Der finanzielle Schaden für die Stadt Schwäbisch Gmünd wird mit jedem dieser Vorfälle größer – und der Unmut in der weiter
  • 5
  • 807 Leser
SCHAUFENSTER

Führung durch die Buchheim-Ausstellung

Der Vorsitzende des Kunstvereins Aalen, Artur Elmer, führt am Sonntag, 23. August, um 15 Uhr in der Galerie des Kunstvereins (Marktplatz 4) durch die Ausstellung „Augenfutter – Küstenlandschaften aus den Jahren 1941-44“, die Arbeiten des weltbekannten Malers, Schriftstellers und Sammlers Lothar-Günther Buchheim. Vielen ist dieser als weiter
  • 921 Leser
SCHAUFENSTER

Kapuziner – Kinder – Köder – Kuckuck

Im Rahmen von „Sommer in der Stadt“ beginnt am Freitag, 28. August, 20 Uhr, eine Sonderführung im Kinder- und Jugenddorf Marienpflege, Dalkinger Str. 2 in Ellwangen. Leuchtende Glasfenster und das acht Meter hohe Weihnachtsfresco von Sieger Köder in der dortigen Franziskuskapelle bieten viel Anschauungsmaterial. Es gibt auch Interessantes weiter
  • 670 Leser
SCHAUFENSTER

Musiker Ihrer Majestät

Nach dem Tour-Erfolg des letzten Jahres geht „The Queen’s Six“ – das Vokal-Ensemble aus Windsor Castle – auch dieses Jahr wieder auf Deutschland-Tournee. „The Queen’s Six“ ist ein ganz besonderer Chor: die charismatischen Profi-Sänger musizieren in Windsor Castle bis zu achtmal in der Woche in der Royal weiter
  • 832 Leser
SCHAUFENSTER

Neupräsentation in Untergröningen

Im Rahmen des 15. Kunst- und Kultursommers stellt der Verein Kunst im Schloss (KISS) am Samstag, 5. September, ab 17 Uhr zum öffentlichen Sommerfest Neupräsentationen vor und lädt zu einer Videonacht ins Schloss ein. Der Lichtdesigner Jan Roth wird im und für den Gewölbekeller gestaltete Objekte zeigen. Zudem zeigt Manfred P. Kage aus Weißenstein während weiter
  • 841 Leser

Oper auch im Winter in Heidenheim

Oper gibt es in Heidenheim auch im Winter. Marcus Bosch, Künstlerischer Direktor der Opernfestspiele Heidenheim und die Cappella Aquileia, das Orchester der Opernfestspiele, erfanden dann die „Winteroper“. Am Samstag, 7. Februar, 2016 steht Giachino Rossinis Oper „Il barbiere di Siviglia“ in konzertanter Aufführung im Festspielhaus weiter
  • 792 Leser

Imtech: August-Löhne kommen pünktlich

Commerzbank gibt Insolvenzverwalter Massekredit für Fortführung / Hohe Kundenzufriedenheit mit Imtech in Aalen
Gute Nachricht für die 4000 Mitarbeiter, davon rund 400 in Aalen, der insolventen Imtech Deutschland GmbH: In der nächsten Woche werden planmäßig die Löhne und Gehälter für den Monat August ausbezahlt. Dies teilte am Freitag Rechtsanwalt Peter Alexander Borchardt mit. weiter

Auch Wasserprobe vier ist gut

Monatliche Kontrollmessung bescheinigt dem Gschwender Badsee Werte im grünen Bereich
Ein sonniges Wochenende steht bevor. Ideal zum Entspannen am erfrischenden Nass. Zum Beispiel in Gschwend am Badsee. Die Wasserqualität dürfte diesem Vergnüngen nicht im Wege stehen. „Es ist alles in Ordnung“, sagt Dezernent Dr. Klaus Walter mit Blick auf die aktuellsten Analysedaten. weiter
  • 652 Leser
Tagestipp

Tarzan kommt nach Nördlingen

Die Hauptdarsteller aus Tarzan präsentieren am Samstag in der Alten Bastei in Nördlingen die schönsten Songs aus den bekanntesten Musicals. Die Künstler gestalten einen Musical-Abend, den die Besucher nicht so schnell vergessen werden. Es werden Songs von Rocky, Cats, Rebecca, Sister Act oder der Rocky Horror Show zu hören sein.Beginn ist am Samstag weiter
  • 1016 Leser

Einfach mal den Kopf frei machen

„Ich bin dann mal da“ in Gschwend – Hier wird das Wort „Erholungsort“ gelebt – Traumhafte Seen und ein Märchenwald
Okay, stellen Sie sich vor, Sie haben den Kopf voll, wollen auf andere Gedanken kommen und einmal völlig abschalten. Ich habe da einen Tipp für Sie: Gschwend. weiter
Auf seiner Reitanlage in Ellwangen-Rindelbach veranstaltet der Reit- und Fahrverein Rindelbach am Samstag und am Sonntag ein überregionales Reitturnier.Überregionales Reitturnier weiter
  • 856 Leser
Tagestipp

Blick über Schwäbisch Gmünd

Der Arbeitskreis „Alt-Gmünd“ e.V. öffnet am Sonntag, von 13.30 bis 16 Uhr wieder die Pforten. Besucher können den Königsturm besichtigen und und die tolle Aussicht genießen. Öffnungszeiten während der Sommermonate Sonn- und Feiertags von 13.30 bis 16 Uhr. weiter
  • 725 Leser

200 Akteure auf einer Bühne

Die Junge Philharmonie Ostwürttemberg studiert Beethovens „Neunte“ zum Jubiläum ein
Beethovens „Neunte“ zum 20-jährigen Bestehen: Die Junge Philharmonie Ostwürttemberg (JPO) versucht sich zum Jubiläum an einem der populärsten Werke der klassischen Musik. Unter der Leitung von Uwe Renz bekommt das Jugendorchester von drei regionalen Chören Verstärkung. Rund 200 Akteure werden sich im September an vier Terminen die Bühne weiter

Hintermaltes Glas

Ausstellung „Reinhold Nägele“ im Gmünder Prediger
Reinhold Nägele und seine Hinterglasmalerei sind im Prediger in Schwäbisch Gmünd zu sehen. Am Donnerstag, 27. August, gibt es einen Informationsabend.„Die Hinterglasmalerei ist eine furchtbare Leidenschaft geworden“, bekennt Reinhold Nägele 1922. Mit dieser Passion für das hintermalte Glas fügte der 1972 verstorbene Murrhardter Künstler weiter
  • 851 Leser

Kunst trifft Coaching

Abschlussklasse stellt Arbeiten in Ellwangen aus
Die Abschlussklasse des Berufskollegs für Design, Schmuck und Gerät in Gmünd stellt ihre Arbeiten zum Thema „Kunst trifft Coaching“ in Ellwangen aus.Von 31. August bis 11. September stellt I-VP – Institut für Vertrieb und Persönlichkeit GmbH in Ellwangen Schülerarbeiten der Abschlussklasse des Berufskollegs für Design, Schmuck und weiter
  • 813 Leser

„Wasser mit Geschmack“

Heubach. Das Festival „Wasser mit Geschmack“ steigt zum zweiten Mal in Heubach: 14 DJs legen am 29. August in der Stellung ab 12 Uhr elektronische Musik zum Tanzen und Feiern auf. Künstler, wie die Klangtherapeuten aus Düsseldorf, Lakechild aus Berlin, Niklas Ibach aus Stuttgart, oder Eulen aus Chrom aus der Schweiz, sorgen am Samstag über weiter
  • 834 Leser

Per Stipendium in die USA

Selina Kiefel aus Schwäbisch Gmünd verbrachte 360 Tage in Amerika
360 Tage weilte die Gmünderin Selina Kiefel in den Vereinigten Staaten von Amerika. Möglich machte dies das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP) des Deutschen Bundestages, das seit 13 Jahren solche Stipendien für junge Leute bereitstellt. Selina Kiefel hatte das große Glück, eines davon bekommen zu haben. weiter
  • 677 Leser

Neue Broschüre gegen Mobbing an Schulen

Hilfe und Prävention
Mit dem Aalener Polizeipräsidium, der schulpsychologischen Beratungsstelle und den Präventionsbeauftragten des Regierungspräsidiums hat das Landratsamt des Ostalbkreises jetzt eine Broschüre veröffentlicht, die Handreichungen, Hilfen und Ansprechpartner zur Prävention und Intervention im Fall von Mobbing bietet. weiter
  • 731 Leser

Spielplatz in der Jägerstraße hergerichtet

Anwohner des Gebiets Jägerstraße hatten ihn seit Längerem auf der Wunschliste: einen Spielplatz. Im Wohngebiet Jägerstraße I gibt es nämlich keinen – und im neuen Baugebiet Jägerstraße II war zunächst auch keiner vorgesehen. Im Herbst vergangenen Jahres wurde bekannt, dass die Stadt eine Baulücke zwischen Richard-Wagner-Straße und Franz-Schubert-Straße, weiter

Urlaubsgrüße aus Tirol: Kinder erholen sich bei der Caritas-Freizeit

70 Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren haben jetzt drei abwechslungsreiche und erholsame Wochen in der Wildschönau in Tirol erlebt. Die Erholungsfreizeit wird von den Caritas-Zentren Aalen, Heidenheim und Schwäbisch Gmünd veranstaltet. Viele heiße Tage mit ausgiebiger Sonne ermöglichten Freibadbesuche, Bergwanderungen, Gondelfahrten oder Fußballturniere weiter
  • 1022 Leser

B29: Regen verzögert Bauarbeiten

Zwischen Winterbach und Endersbach
Bei den Bauarbeiten auf der B29 Richtung Stuttgart steht bald der Wechsel an: Ab Mitte kommender Woche ist die linke Fahrspur nicht benutzbar – bisher war es die rechte Spur. weiter
  • 2020 Leser

Hakenkreuze an Moschee: Täter fotografiert

Polizei zeigt Fotos einer Überwachungskamera - Wer kennt die Täter?
Unbekannte Täter haben am Abend des 9. Juli die Fassade der Bilal-i Habesi Moschee in der Silcherstraße mit Nazisymbolen beschmiert. Nun liegen der Polizei Fotos einer Überwachungskamera vor. Wer kann Hinweise auf die Gesuchten geben? weiter
  • 4
  • 5521 Leser

Das Publikum gibt den Beat vor

Siggi Schwarz auf der Remspark-Bühne – Zuhörer klatschen mit und schwelgen in Erinnerungen
John Lennon, Deep Purple, Lynyrd Skynyrd: Große Namen, großartige Musik. Und für die Band um den schwäbischen Gitarristen Siggi Schwarz am Donnerstag auf der Remspark-Bühne überhaupt kein Problem. Solange nur das Publikum den Rhythmus vorgab. weiter

Kapelle in Wort und Bild gewürdigt

Günther Dangelmaier und Werner Ritzer stellen ihr Buch „Kapelle St. Johannes Baptist zu Zimmern“ vor
Die Hussenhofener Ortschronisten Günther Dangelmaier und Werner Ritzer begaben sich auf Spurensuche. Mehrere Monate sammelten sie Wissenswertes und Interessantes rund um die Kapelle in Zimmern. Herausgekommen ist das Buch „Kapelle St. Johannes Baptist zu Zimmern“. Veröffentlichung ist am Samstag, 29. August. weiter
  • 5
  • 1098 Leser

Gastronomen helfen Menschen in Nepal

Beim 1. Aalener GastroKick mitten in der City, traten zehn Teams aus Aalens Gastronomie gegeneinander an. Es fielen nicht nur Tore, es wurden auch fleißig Spenden gesammelt. Insgesamt kamen 3600 Euro zusammen. Die Spende wurde nun an Petra Pachner für „ihren“ Verein Zukunft für Nepal überreicht. Das Geld wird für den zweiten Hilfstransport, weiter
  • 4
  • 906 Leser

Open-Air-Kino in Westhausen

An diesem Freitag läuft „Wer früher stirbt, ist länger tot“

Westhausen. Der Kundenparkplatz der Raiffeisenbank Westhausen verwandelt sich an diesem Freitag, 21. August, in ein Freiluftkino. Gezeigt wird um 21 Uhr die Erfolgskomödie „Wer früher stirbt, ist länger tot“ von Regisseur Marcus H. Rosenmüller. Die oberbayrische Lausbubengeschichte lockte im Jahr 2006 1,8 Millionen Besucher

weiter
  • 2599 Leser

Wandern entlang der alten Front

Mögglinger Werner Henkel unterwegs auf dem Südtiroler Friedensweg „Sentiero della Pace“
Im Ersten Weltkrieg wurde hier gekämpft, gelitten, gestorben. Heute führt ein Wanderweg durch die Südtiroler Bergwelt, entlang der ehemaligen Frontlinie. Der Mögglinger Werner Henkel hat die Strapazen des „Friedenswegs“ auf sich genommen. Und viel dabei gelernt. weiter

Junger Makler betrügt Kundin um 30 000 Euro

Amtsgericht Ellwangen verurteilt 31-Jährigen zu 15 Monaten Haft auf Bewährung wegen Betruges
„Gott sei dank, sind Sie heute nicht mehr als Versicherungsmakler tätig“, sagte Amtsgerichtsdirektor Norbert Strecker, nachdem er einen 31-Jährigen wegen Betruges zu 15 Monaten Haft auf Bewährung verurteilt hatte. Der hatte eine Kundin um rund 30000 Euro gebracht. weiter
  • 1562 Leser

Wenn die Wespe zur Plage wird

Ulrich Knitz ist Wespenberater und erklärt, warum die fliegenden Insekten in diesem Sommer allgegenwärtig sind
Durch das gute Wetter ist die Wespensaison länger als sonst. Trotzdem handelt es sich nicht um eine Wespenplage. Wespenberater klären auf, wie man mit Nestern dieser Insekten umgeht. weiter
  • 1166 Leser

Brennnessel als Gaumenkitzler

GT-Serie: Leichte Sommerrezepte (3) – Lucia Leicht zaubert Leckeres aus Wildkräutern
Wer Brennnessel akribisch ausreißt oder Giersch im Garten mit Macht bekämpft, der könnte umdenken, wenn er Lucia Leicht kennenlernt. Die Iggingerin kann ungemein schmackhaft klar machen, dass diese Pflanzen alles andere als nutzloses Unkraut sind. Mit Wildkräutern zaubert sie herrliche Gerichte. Leicht nachzukochen. weiter

Regionalsport (13)

So spielten sie

FC Normannia – SV Böblingen 1:1 (1:1)FCN: Kühnle – Baß, Simion, Funk, Knecht – Glück (62. Nuding), Barth – Catizone (86. Özgür), Gnaase, Essig (68. Seitz) – Zimmer (68. Bauer)SVB: Brenken - Franz, Stehle, Primorac, Korkmaz - Knoll, Paetzold – Mijic (90.+4) Kühnel), Toth, Dordevic (83. Dann) – Cakmak (89. Lauser) weiter
  • 649 Leser

Huttenlauch will es probieren

Handball
Die Damen des TV Bargau gehen mit einigen neuen Gesichtern in die neue Runde. Nicht zu halten war Tamara Huttenlauch – die Torfrau wechselt zur SG Hofen/Hüttlingen in die Württembergliga. weiter
  • 604 Leser

Stimmen zum Spiel

Marcel Funk, FCN-Innenverteidiger: „Wir hatten uns schon mehr erhofft und wollten mit einem Sieg starten. Dann aber fällt das Gegentor nach einer blöden Aktion quasi aus dem Nichts. Wir sind dann zurückgekommen, wobei wir in der zweiten Halbzeit froh sein müssen, dass wir nicht verlieren. Spielerisch haben wir noch Luft nach oben.“Heinz weiter
  • 530 Leser

Enttäuschte Gesichter zum Start

Fußball, Verbandsliga: FC Normannia Gmünd spielt 1:1 (1:1) gegen Böblingen und hat Glück
Den Start in die neue Saison hatten sie sich anders vorgestellt. Der FC Normannia ist am Freitagabend nicht über ein 1:1 (1:1) gegen den SV Böblingen hinausgekommen. Die Gmünder spielten über weite Strecken sehr ordentlich, ließen aber die letzte Entschlossenheit vermissen. Und: Der Unparteiische stand hinterher in der Kritik. weiter
  • 5
  • 937 Leser
SPORT IN KÜRZE

Absteiger beim Aufsteiger

Fußball. In der Bezirksliga kommt es zum Duell zweier Neulinge. Dabei empfängt der Aufsteiger FC Normannia Gmünd II am Sonntag im Schwerzer den Absteiger SG Bettringen. Die Gmünder gehen als Außenseiter in die Partie, wobei sie gegen den Aufstiegsaspiranten für eine Überraschung sorgen wollen. Anpfiff: 15 Uhr. weiter
  • 779 Leser
SPORT IN KÜRZE

Auslosung der Junioren

Fußball. Die Bezirkspokalspiele der A- und B- Junioren, erste und zweite Runde, sowie der ersten Runde der C- bis E-Junioren werden am Dienstag im Vereinsheim des SV Söhnstetten öffentlich ausgelost. Beginn ist um 19 Uhr. weiter
  • 697 Leser
SPORT IN KÜRZE

Bergrennen in Weiler

Berglauf. Nach den großen Erfolgen der letzten fünf Jahre führt die Skiabteilung des TV Weiler am 6. September das 6. offene „Bernhardus na – andersch rom“-Rennen durch. Infos zu dem Bergrennen gibt es unter www.tv-weiler.de/Ski/ski.htm. weiter
  • 789 Leser
SPORT IN KÜRZE

Häfner gegen Frisch Auf

Handball. Für Frisch Auf Göppingen steht die nächste Aufgabe auf dem Programm. Das Spiel beim TSV Hannover-Burgdorf ist zugleich der Start in die neue Bundesliga-Saison. Anpfiff ist am Samstag um 19 Uhr. „Sport 1“ überträgt live. Der TSV ist durchaus auf Augenhöhe mit Frisch Auf, bedenkt man, dass mit Sven-Sören Christophersen, Martin Ziemer weiter
  • 1122 Leser

Novotny im Viertelfinale

Tennis: Favoriten marschieren bei den „German Masters Series“ in Oberkochen
Für Lokalkolorit ist gesorgt, wenn am Samstag, ab 10 Uhr, der 21. Kocher-Cup des TC Oberkochen mit den Viertel- und Halbfinalspielen fortgesetzt wird. Ärger gab es allerdings um den an Zwei gesetzten Brasilianer Caio Silva, der nicht erschienen ist. Der Kocher-Cup wird am Samstag ab 10 Uhr fortgesetzt, das Finale steigt am Sonntag, 14 Uhr. weiter
  • 536 Leser

Wieder volles Haus in Gmünd?

Schach, Freiluft
Gibt es auch beim dritten Turnier ein volles Haus? Die Schachgemeinschaft Gmünd bittet am Samstag, ab 14 Uhr, zum dritten Termin ihrer Turnierserie im Freiluftblitzen. weiter
  • 582 Leser

Über die Dächer der Dolomiten

Mountainbike: Spraitbacher „Roadrunners“ absolvieren sieben Etappen mit 289 Kilometern länge in den italienischen Bergen
Die „Roadrunners“ aus Spraitbach wagten ein Mountainbike-Abenteuer der besonderen Art: In sieben Etappen eroberten sie die Dolomiten und absolvierten dabei auf 289 Kilometern Strecke 10 040 Höhenmeter. Start und Zielort in St. Andrä bei Brixen. weiter
  • 536 Leser

Ein verspätetes Geschenk?

Fußball, 3. Liga: Keeper Daniel Bernhardt hofft nach seinem 30. Geburtstag auf einen Derbysieg
Erinnern Sie sich an den 28. April 2012? Damals feierte der VfR Aalen im Gazi-Stadion den Aufstieg in die 2. Bundesliga. Am Sonntag kehrt der Drittligist erstmals wieder an die Stätte des historischen Triumphes zurück – und hofft auf einen Derbysieg gegen die Stuttgarter Kickers. Anpfiff: 14 Uhr. weiter

Die Coolness als großer Trumpf

Skispringen, Deutsche Meisterschaft: Carina Vogt und Anna Rupprecht in Oberstdorf am Start
Bundestrainer Andreas Bauer erwartet einen Dreikampf. Neben Katharina Althaus haben auch die Degenfelderinnen Anna Rupprecht und Olympiasiegerin Carina Vogt bei den Deutschen Meisterschaften in Oberstdorf beste Chancen auf Gold. Der erste Durchgang beginnt am Samstag um 20 Uhr. weiter
  • 632 Leser

Überregional (78)

"Gefahr extrem gering"

Zentrallabor Die Vergiftungsgefahr durch Bitterstoffe in Zucchini ist nach Angaben des Zentrallabors für Erkrankungen durch Lebensmittel in Baden-Württemberg extrem gering. Am Verzehr von Kürbissen mit dem giftigen Cucurbitacin seien vereinzelt in Indien Menschen gestorben, aber nie an Zucchini, sagt die Leiterin des Chemischen und Veterinäruntersuchungsamts weiter
  • 371 Leser

"Ich laufe nicht als Sexsymbol rum"

Schauspieler Mads Mikkelsen übers Älterwerden, schräge Typen und Träume
Er gehört zu den großen Stars des europäischen Kinos: Mads Mikkelsen. Der 49-Jährige ist in allen Genres zu Hause, war Bond-Bösewicht, dreht noch immer gern in seiner Heimat Dänemark, aber auch in Hollywood. weiter

"Intelligenz von Papa und Humor von Mama"

Daniela Katzenberger hat eine Tochter bekommen - Doku-Soap zur Geburt im September
Das TV-Sternchen Daniela Katzenberger (28) ist Mutter geworden. Sie brachte in einer Wormser Klinik ein Mädchen per Kaiserschnitt zur Welt. weiter
  • 344 Leser

"Nordsee" ab Oktober auch in Supermärkten

Bis zu 2 Prozent mehr Umsatz und mehr Resonanz auch bei jüngeren Menschen erhofft sich die Fisch-Schnell-Restaurant-Kette Nordsee durch eine neue Werbekampagne, eine Neuausrichtung der Marke ("Nordsee - Wir sind Fisch") und ab Oktober durch den Verkauf von Fischprodukten auch in Supermärkten. Daneben wird die Umgestaltung der 381 Filialen fortgesetzt weiter
  • 671 Leser

"Private Abhöranlage"

Spionage Windows 10 ist stabil und bringt sinnvolle Neuigkeiten mit. Allerdings soll es die Nutzer laut Experten ausspionieren wie kein Windows-Betriebssystem zuvor. Die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz hat Microsoft vorgeworfen, PCs mit Windows 10 in eine "private Abhöranlage" zu verwandeln. Die Datenübermittlung lässt sich nur mühevoll und zum weiter
  • 5
  • 603 Leser

100 000 Dollar für die Sahnehaube

Bei den 15. Weltmeisterschaften der Leichtathleten in Peking suchen rund 2000 Athleten aus 207 von 214 Mitgliedsverbänden in 47 Entscheidungen ihre Titel- und Medaillengewinner. Ein Weltrekord bringt den Sportlern wie in den Vorjahren eine Prämie von 100 000 Dollar (umgerechnet rund 90 000 Euro) ein. Das teilte der Weltverband IAAF offiziell mit. In weiter
  • 374 Leser

13 Baden-Württemberger für Peking

FRAUEN 100 m: Verena Sailer (MTG Mannheim) 4x100 m: Verena Sailer, Yasmin Kwadwo und Alexandra Burghardt (alle MTG Mannheim) Hochsprung: Marie-Laurence Jungfleisch (LAV Stadtwerke Tübingen) Weitsprung: Malaika Mihambo (LG Kurpfalz/Oftersheim) Diskus: Shanice Craft (MTG Mannheim) Speer: Christina Obergföll (LG Offenburg) MÄNNER 5000 Meter: Richard Ringer weiter
  • 367 Leser

Alexis Tsipras tritt zurück

Der griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras tritt zurück. In einer Fernsehansprache am Abend sagte er, er werde unmittelbar danach das Regierungsmandat an Staatspräsident Prokopis Pavlopoulos zurückgeben. Der Linkspolitiker will damit den Weg für zügige Neuwahlen ebnen. Es gilt als sicher, dass die Parlamentswahlen am 20. September stattfinden weiter
  • 398 Leser

Als die Platte noch 'nen Sprung hatte

Viele Sprüche sind ausgestorben, weil sie von der Technik überholt wurden
"Die Platte hat 'nen Sprung" und "Eine alte Frau ist kein D-Zug": Es gibt Sätze, die waren früher ständig zu hören und sind heute weg - weil sie von der technischen Entwicklung überholt worden sind. weiter
  • 5
  • 313 Leser

Auf einen Blick vom 21. August 2015

FUSSBALL EUROPA LEAGUE, Qualifikation 4. Runde, Playoff-Hinspiele, u.a. Odds BK/Norw. - Bor. Dortmund 3:4 (3:1) Dortmund: Weidenfeller - Castro (46. Sokratis), Ginter, Hummels, Schmelzer - Sven Bender (68. Weigl), Gündogan - Kampl (63. Ramos), Kagawa, Mchitarjan - Aubameyang. Tore: 1:0 Samuelsen (1.), 2:0 Nordkvelle (19.), 3:0 Ruud (22.), 3:1 Aubameyang weiter
  • 506 Leser

Aus Hoffnungsträgern werden Problemfälle

Große Schwellenländer schwächeln - das könnte die Weltwirtschaft in Mitleidenschaft ziehen
Wichtige Schwellenländer sind in der Krise. Vor allem China sorgte zuletzt für heftige Turbulenzen. Die Schwäche der einstigen Wachstumstreiber wird zu einer Gefahr für die ganze Weltwirtschaft. weiter
  • 664 Leser

Bürger sind mit den Behörden zufrieden

Kritik: Gesetze und Formulare zu kompliziert
Mit der Arbeit der Behörden sind die Bürger erstaunlich zufrieden. Probleme haben sie hauptsächlich mit der Verständlichkeit von Formularen. weiter
  • 681 Leser

Choreograf des Jahres kommt aus Stuttgart

Der Haus-Choreograf des Stuttgarter Balletts, Marco Goecke, ist zum Choreografen des Jahres gekürt worden. In der jährlichen Umfrage der Zeitschrift "tanz" stimmten fünf von insgesamt 50 Tanzkritikern mit ihrer Stimme für den Künstler. Mit seiner eigenwilligen Tanzsprache biete Goecke seit zehn Jahren Ballett-Erneuerern wie William Forsythe die Stirn, weiter
  • 443 Leser

Deutsche machen viele Überstunden

DGB-Chef Reiner Hoffmann hat zu einem raschen Abbau unbezahlter Überstunden ausgesprochen. Wo sie dauerhaft anfielen, müssten Stellen geschaffen werden, sagte Hoffmann der "Welt". Nur so sei gewährleistet, dass Beschäftigte lange arbeiten könnten und gesund blieben. Zudem kritisierte der DGB-Chef, dass Arbeitnehmer immer mehr leisten müssten. "Wir wissen, weiter
  • 535 Leser

Deutschland verliert einen Visionär

Er gilt als Architekt der deutschen Ostpolitik und Wegbereiter der deutsch-deutschen Annäherung. Jetzt ist der SPD-Politiker Egon Bahr mit 93 Jahren gestorben. Mit dem früheren Bundesminister und engen Vertrauten von Willy Brandt verliert Deutschland einen Visionär und Charakterkopf (Brennpunkt). weiter
  • 453 Leser

Die Grenzen der Geheimhaltung

Parlament ringt um mehr Transparenz und Kontrolle der im Verborgenen arbeitenden Staatsschützer
Dieser Zwiespalt lässt sich kaum auflösen: Während die Nachrichtendienste im Verborgenen arbeiten müssen, drängt der Bundestag als Kontrollorgan der Exekutive auf mehr Transparenz. weiter
  • 428 Leser

Doppelter Gegenwind

Leitindex weitet seine Verluste aus
Der Dax ist erst vom Gegenwind aus China und dann aus den USA nach unten gedrückt worden. Am Handelsende hatte er seinen tiefsten Stand seit sieben Monaten erreicht. Auf Jahressicht liegt er jetzt nur noch knapp sechseinhalb Prozent im Plus. Die asiatischen Börsen hatten mit Verlusten geschlossen und die Sorgen um einen Konjunktureinbruch in China weiter weiter
  • 535 Leser

Dortmunder Kuriositäten

Europa-League-Playoffs: Borussen machen bei Odds BK aus 0:3 ein 4:3
Mies in der ersten Halbzeit, souverän in der zweiten: Borussia Dortmund setzte sich im Play-off-Hinspiel bei Odds BK nach einem 0:3-Rückstand noch mit 4:3 durch und hält damit Kurs auf die Fußball-Europa-League. weiter
  • 374 Leser

E-Mails lassen sich verschlüsseln

Nutzer von GMX und Web.de können ihre E-Mails verschlüsselt versenden. Die Mail-Anbieter des Unternehmens United Internet (Montabaur) setzen für ihre rund 30 Mio. aktiven Nutzerkonten dabei auf die PGP-Technologie. Sie stellt sicher, dass nur Sender und Empfänger in der Lage sind, den Inhalt einer Mail zu lesen. Die Verschlüsselung funktioniert über weiter
  • 603 Leser

EM: Deutsche Reit-Equipe gibt Führung ab

Die deutschen Springreiter haben bei der EM in Aachen im Kampf um Gold Boden verloren. Nach der ersten Runde im Nationenpreis fiel die Equipe von Bundestrainer Otto Becker (8,400 Punkte) vom ersten auf den dritten Rang zurück. Es führt Frankreich (5,700) vor den Niederlanden (7,820). Bester Deutscher in der Einzelwertung blieb Ludger Beerbaum (Riesenbeck/ weiter
  • 342 Leser

Erdöl ist historisch billig, Gas aber nicht

Ölpreisbindung gibt es nicht mehr - Kunden können oft unter 100 Anbietern wählen
Der Ölpreis ist deutlich gefallen und kommt wohl so schnell nicht wieder hoch. Beim Gas passiert dagegen nur wenig. Das zeigt, wie sich die Energiemärkte in den vergangenen Jahren gewandelt haben. weiter
  • 748 Leser

Gefragte Wohncontainer

Firma Heinkel stößt bei Notunterkünften für Flüchtlinge an ihre Kapazitätsgrenzen
Schnell verfügbarer Wohnraum für Flüchtlinge ist gefragt, zumal wohl mehr Menschen in Deutschland Zuflucht suchen als angenommen. Ein Container-Hersteller kann sich vor Anfragen kaum retten. weiter
  • 480 Leser

Goldschatz vor Florida gefunden

Schatzsucher haben vor der Küste des US-Bundesstaats Floridas erneut einen bedeutenden Fund gemacht. Mehr als 350 Goldmünzen aus dem 17. Jahrhundert seien Ende Juli geborgen worden, teilte der Schatzsucher Brent Brisben am Mittwoch (Ortszeit) auf Facebook mit. Sie hätten einen Wert von 4,5 Millionen Dollar (umgerechnet gut vier Millionen Euro). Bereits weiter
  • 472 Leser

Hugo Calderano: Dank Opa zu Olympia

TTF Ochsenhausen baut auf Brasilianer
Ein Tischtennis-Spieler aus Rio de Janeiro? Bundesligist TTF Ochsenhausen hat in Hugo Calderano ein solch seltenes Exemplar in seinen Reihen. weiter
  • 376 Leser

Im Auftrag des Mossad

Immer wieder im Sommer geraten Tiere in den Fokus der Weltpresse, weil sie angeblich vom israelischen Auslandsgeheimdienst Mossad zur Spionage oder zu Angriffen eingesetzt wurden. Jetzt ist es ein Delfin, ausgestattet mit Kamera und einer Abschussvorrichtung für Pfeile, den Milizionäre der radikalislamischen Hamas vor der Küste des Gazastreifens gefangen weiter
  • 362 Leser

Im Südwesten leben mehr Ausländer

In Zeiten der brummenden Konjunktur leben in Baden-Württemberg so viele Ausländer wie noch nie. Ihre Zahl stieg 2014 um 6,1 Prozent auf 1,4 Millionen, wie das Statistische Landesamt gestern mitteilte. Insgesamt lebten 10,7 Millionen Menschen im Land. Etwa die Hälfte der Ausländer kommt aus EU-Staaten, die größte Gruppe mit nichtdeutschem EU-Pass sind weiter
  • 388 Leser

In fremden Diensten

Spionage Ein probates Mittel der Spionage sind Informanten, die im Zielstaat Zugang zu Geheimnissen haben und diese an ihren Auftraggeber verraten. Hinter dem Begriff Spionage verbergen sich mehrere Tatbestände. Das deutsche StGB kennt zum Beispiel: 99 StGB: Geheimdienstliche Agententätigkeit. Die Vorschrift verbietet bereits die Agententätigkeit als weiter
  • 393 Leser

In Kalifornien lässt Dürre den Boden absinken

Die anhaltende Dürre in Kalifornien läßt den Boden im Central Valley des Westküstenstaates schneller sinken. Wie die kalifornische Wasserbehörde unter Berufung auf eine Nasa-Studie mitteilte, führt der massive Zugriff auf das Grundwasser in dem landwirtschaftlich genutzten Tal an vielen Stellen zu starken Absenkungen der Bodenoberfläche. "Durch zunehmendes weiter
  • 341 Leser

Kommentar · FLÜCHTLINGE: Falsche Richtung

Man kann sich die Situation in den Erstaufnahmeeinrichtungen vorstellen: Viele hundert Menschen in beklemmender Enge. Jeder von ihnen voll mit Albträumen und Schmerz. Angefüllt aber auch mit der Erwartung, dass nach Monaten der Angst nun ein Leben in Sicherheit beginnt. Was kommt, ist zunächst ein nervenzehrendes Warten - auf ein Gespräch, ein Papier, weiter
  • 5
  • 389 Leser

Kommentar · GRIECHENLAND: Aus der Verantwortung gestohlen

Griechenland braucht keine Neuwahlen. Die Wähler haben erst Ende Januar ein neues Parlament gewählt. Wenn Ministerpräsident Alexis Tsipras jetzt die Griechen erneut zu den Urnen ruft, hat das vor allem mit den Auflösungserscheinungen in seinem Linksbündnis Syriza zu tun. Die Partei, ein Sammelbecken von mehr als einem Dutzend widerstreitender Gruppen, weiter
  • 448 Leser

Kommentar: Deutsche Lösung

Wenn etwas besonders viel Zeit braucht, malen Karikaturisten oder Comic-Zeichner gern Spinnennetze, um die lange Zeit zu symbolisieren. Danach wäre von einem Computer, von dem sich aus sichere E-Mail verschicken lässt, nichts mehr zu sehen außer Spinnennetzen. Seit Jahrzehnten - in der IT-Geschichte also eigentlich seit immer - werden Lösungen für sichere weiter
  • 623 Leser

Kooperation im Klimaschutz

Brasilien will langfristig aus Kohle, Öl und Gas aussteigen
Deutschland und Brasilien haben eine enge Zusammenarbeit für den Klimaschutz vereinbart. Bei den deutsch-brasilianischen Regierungskonsultationen in Brasília sicherte Berlin laut Regierungskreisen Gelder in Höhe von rund 550 Millionen Euro für die nächsten zwei Jahre für Brasilien zu. Dabei geht es um die Förderung erneuerbarer Energien und den Schutz weiter
  • 327 Leser

Landkreise schlagen Alarm

Flüchtlingskosten steigen auf acht Milliarden Euro - Krawalle in Thüringen
Die Anhebung der Flüchtlingsprognose treibt die Kosten für die Unterbringung in die Höhe. Derweil ist ein Konflikt in einer Thüringer Unterkunft eskaliert. weiter
  • 431 Leser

Leitartikel · LEICHTATHLETIK: Völlig verrannt

Von Wolfgang Scheerer Aller Voraussicht nach läuft Usain Bolt bei der Leichtathletik-WM in Peking, die morgen beginnt, keinen weiteren Weltrekord über 100 oder 200 Meter. Zu lange war er außer Form. Neue Bestzeiten des Superstars aus Jamaika würden die Doping-Verdächtigungen rund um die olympische Kerndisziplin noch mehr anheizen, die Diskussionen weiter weiter
  • 459 Leser

Leute im Blick vom 21. August 2015

Alexander Gerst Der deutsche Astronaut und Geophysiker Alexander Gerst (39) würde gern gemeinsam mit anderen Wissenschaftlern zum Mond fliegen. Eine internationale Forschungsreise wäre "die größte Entdeckungsmission, auf die wir Menschen uns seit langer Zeit begeben würden", sagte er. "Denn mit jedem Geheimnis, das uns der Mond verrät, erfahren wir weiter
  • 449 Leser

Mehrarbeit für frühere Rente?

Viele Beschäftigte auch zu Verzicht auf Urlaubstage bereit
Einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Emnid zufolge würden 52 Prozent der Beschäftigen in Deutschland gerne zwei bis drei Stunden pro Woche länger arbeiten, um vor dem 67. Lebensjahr abschlagsfrei in Rente gehen zu können. Eine Woche Urlaub pro Jahr würden 30 Prozent als Ausgleich anbieten. Nur 33 Prozent der Beschäftigten finden die aktuelle weiter
  • 412 Leser

Ministerium rügt Heimaufsicht

Nach dem Tod zweier mit Salmonellen infizierter Menschen in einem Altenheim im Kreis Emmendingen wartet das Sozialministerium nach eigenen Angaben immer noch auf einen Bericht der Heimaufsicht. Das sei gesetzliche Pflicht, die ein "offenkundig gesetzesunkundiger Beamter vor Ort nicht nach Gutdünken aussetzen kann", sagte eine Sprecherin. Das Landratsamt weiter
  • 341 Leser

Na sowas... . . .

Mit einer Ente hat eine Frau einen Mann am Strand von Roses (Spanien) geschlagen. Er hatte die traditionelle Entenjagd gefilmt. Dazu werden etwa 50 Enten ins Wasser geworfen, von Schwimmern wieder eingefangen und an den Strand zurückgebracht. Der Mann gehört zu einer Gruppe von Tierschützern und rief der Frau zu: "Mach weiter, mach weiter mit dem Missbrauch, weiter
  • 345 Leser

Nach der Spaltung erbitterte Konkurrenten

Alfa und AfD: Wissenschaftler sehen unterschiedliche Chancen bei der Landtagswahl
Am Wochenende will sich Alfa unter Führung von Ex-AfD-Landeschef Kölmel im Südwesten gründen. Doch hat die neue Partei eine Perspektive, bei der Landtagswahl 2016 die Fünf-Prozent-Hürde zu nehmen? weiter
  • 352 Leser

Nordkorea schießt Raketen auf Lautsprecher

Erst tönte an der innerkoreanischen Grenze Propaganda aus südkoreanischen Lautsprechern. Nordkorea kritisierte das. Der Ton verschärfte sich. Jetzt haben sich im Zuge dieses Propagandakrieges beide Länder in der Grenzregion gegenseitig beschossen. Südkoreas Verteidigungsministerium warf dem Militär des Nachbarlandes gestern vor, Raketen auf eine Militäreinheit weiter
  • 519 Leser

Notizen vom 21. August 2015

Trauerfeier für Anneli Für die entführte und getötete Anneli veranstaltet die evangelische Kirchengemeinde in Sora (Sachsen) am 29. August eine große Trauerfeier. Bestattet wird der Leichnam zu einem noch nicht bekannten Termin in Sora, in dessen Nachbarschaft die Familie lebt. In der dortigen St.-Bartholomäus-Kirche wird heute eine Andacht gehalten. weiter
  • 467 Leser

Notizen vom 21. August 2015

Preis für Humpis-Quartier Bei der Erstauflage des mit 20 000 Euro dotierten Lotto-Museumspreises ist das Museum Humpis-Quartier aus Ravensburg aus 117 Bewerbern ausgewählt worden. Das Museum über die Geschichte der Stadt konnte die siebenköpfige Jury unter anderem in Sachen Ausstellungskonzept, Nachhaltigkeit, Vernetzung am Ort und Didaktik überzeugen. weiter
  • 521 Leser

Notizen vom 21. August 2015

Verdächtige stellen sich Nach den blutigen Anschlägen in Bangkok haben sich zwei von der Polizei gesuchte Tatverdächtige gestellt. Sie hätten beteuert, Touristenführer zu sein, sagte ein Polizeisprecher. Verbindungen zu internationalen Terroristen sieht die Polizei nicht. Die Ermittler fahnden auch nach einer Frau, die womöglich dem gesuchten Bombenleger weiter
  • 614 Leser

Notizen vom 21. August 2015

De Bruyne noch dabei Fußball - Entgegen anderslautender Meldungen aus England wird der VfL Wolfsburg morgen (15.30 Uhr) mit dem umworbenen Kevin De Bruyne beim 1. FC Köln antreten. "Er wird dabei sein", stellte Manager Klaus Allofs gestern klar. Das englische Boulevardblatt "Sun" hatte zuvor gemeldet, dass De Bruyne heute in Manchester erwartet werde, weiter
  • 437 Leser

Notizen vom 21. August 2015

Ganz junge Schläger Schorndorf - Drei bisher unbekannte Kinder haben einen Jungen in einem Schwimmbad in Schorndorf (Rems-Murr-Kreis) grundlos geschlagen. Die zwei Jungen und ein Mädchen lauerten dem Zehnjährigen in einer Röhren-Rutsche auf. Dort passten ihn die Kinder im Alter von etwa 12 Jahren ab und schlugen und traten mit Händen und Füßen zu. Die weiter
  • 459 Leser

Notizen vom 21. August 2015

Hilfe für Landwirte Baden-Württembergs Landesregierung greift den von der Trockenheit betroffenen Bauern mit Steuererleichterungen unter die Arme. Den Bauern sollen etwa Steuern ohne Zinsen gestundet und Vorauszahlungen für Einkommen- und Körperschaftssteuer reduziert werden. Die Anträge sind beim Finanzamt zu stellen. Kampf gegen Bestechung Im Kampf weiter
  • 546 Leser

Nowitzki will nur 30 Minuten spielen

Die Begeisterung bei Dirk Nowitzki ist schon zurück. Jubelnd springt der Superstar beim bedeutungslosen Trainingsspielchen von der Bank auf, als sein Teamkollege Maodo Lo einen Dreier versenkt. Vor dem richtungsweisenden Supercup in Hamburg präsentiert sich der 37-Jährige abseits des Parketts voll ins junge Team integriert - nun soll nach dem Holperstart weiter
  • 331 Leser

Polizei sucht junge Frau und totes Baby

Sie hatte Schrei- und Weinkrämpfe, klang hysterisch und meldete ein totes Neugeborenes beim Notruf der Babyklappe. Eine junge Frau hat am Mittwochabend in Karlsruhe am Telefon gesagt, sie habe ihr Baby in eine Mülltonne geworfen. Das Kind sei tot. Danach verschwand sie, wie Polizei und Staatsanwaltschaft gestern mitteilten. Auch das Baby wurde trotz weiter
  • 388 Leser

Programm vom 21. August 2015

FUSSBALL 2. Bundesliga - Freitag, 18.30 Uhr: Sandhausen - Heidenheim, Bielefeld - Braunschweig, Greuther Fürth - FSV Frankfurt. - Samstag, 13: KarlsruherSC - Duisburg, Düsseldorf-SCFreiburg. Sonntag, 13.30: 1860 München - Union Berlin, RB Leipzig - St. Pauli, Bochum - Nürnberg. - Montag, 20.15: Kaiserslautern - Paderborn. 3. Liga - Freitag: Fortuna weiter
  • 515 Leser

Quoten: Lotto am Mittwoch

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 5 771 644,40 Euro Gewinnklasse 2 unbesetzt, Jackpot 847 808,80 Euro Gewinnklasse 3 15 700,10 Euro Gewinnklasse 4 4076,00 Euro Gewinnklasse 5 239,40 Euro Gewinnklasse 6 45,50 Euro Gewinnklasse 7 24,50 Euro Gewinnkl. 8 11,10 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 741 328,20 Euro weiter
  • 372 Leser

REDAKTIONSTIPP

Freitag, 20.30 Uhr Hertha BSC - Werder Bremen(3:1) Samstag, 15.30 Uhr 1899 Hoffenheim - Bayern München(1:4) Eintracht Frankfurt - FC Augsburg (2:0) Hannover 96 - Bayer Leverkusen(1:1) 1. FC Köln - VfL Wolfsburg (1:3) Schalke 04 - Darmstadt 98 (5:1) Samstag, 18.30 Uhr Hamburger SV - VfB Stuttgart (2:2) Sonntag, 15.30 Uhr FC Ingolstadt - Borussia Dortmund weiter
  • 420 Leser

Rüsten gegen die Flut

Wie sich Dänemark auf einen Anstieg des Meeresspiegels vorbereitet
Die Erderwärmung und der steigende Meeresspiegel treffen Dänemark besonders stark. Das kleine Land hat 7000 Kilometer Küste. Die meisten Orte liegen am Meer. Nun sollen vermehrt Deiche gebaut werden. weiter
  • 358 Leser

Salmonellen: Bayern-Ei-Chef verhaftet

Im Fall salmonellenverseuchter Eier aus Niederbayern ist der Geschäftsführer von Bayern-Ei verhaftet worden. Dem 44-Jährigen werde gefährliche Körperverletzung in 77 Fällen und ein Fall von Körperverletzung mit Todesfolge vorgeworfen, teilte die Staatsanwaltschaft Regensburg mit. Es bestehe der dringende Verdacht, dass der Beschuldigte die Salmonellen-Kontamination weiter
  • 542 Leser

Schmiedel für "Einwanderungs-Zentren"

Zuwanderung Claus Schmiedel, SPD-Fraktionsvorsitzender im baden-württembergischen Landtag, hat bei einem Besuch in Erbach (Alb-Donau-Kreis) eine "strukturierte Zuwanderung" gefordert. Die Zuwanderung derer - meist aus den Balkanstaaten -, die hier arbeiten wollen, könnte mittelfristig durch Anlaufstellen im jeweiligen Heimatland gelenkt werden. Dort weiter
  • 264 Leser

SMS und App als Stadtführer

Insider geben per Handy Tipps für Entdeckungen abseits touristischer Pfade
Wer kennt sich besser aus - ein Einheimischer oder der Reiseführer? In Berlin kann man das testen, dort erhalten Touristen Tipps von Bewohnern per SMS oder App. Das passt zum Trend "Individuelles Urlauben". weiter
  • 421 Leser

SPD-Politiker: Doping wird bestraft

Deutschland stehe es gut zu Gesicht, den Kampf gegen Doping im Profi-Sport voranzubringen, auch wenn dies "Ämter in internationalen Sportorganisationen kosten sollte". Dies sagte Christian Lange, parlamentarischer Staatssekretär im Bundesjustizministerium in einem Gespräch mit der SÜDWEST PRESSE. Der SPD-Politiker spielte auf die Entscheidung des Internationalen weiter
  • 357 Leser

Stichwort ·CALAIS: Kontrollen am Eurotunnel

Angesichts des Flüchtlingsandrangs am Ärmelkanal soll der Eurotunnel auf französischer Seite besser gesichert werden. Bereits in den vergangenen Wochen wurden die Kontrollmaßnahmen drastisch verstärkt, um Flüchtlinge fernzuhalten. Ein Überblick über die derzeitigen Sicherheitsvorkehrungen und wichtige Zahlen zur Flüchtlingskrise im nordfranzösischen weiter
  • 355 Leser

Streit um "sichere Herkunftsländer"

CDU und SPD für Ausweitung auf den ganzen Balkan - Grüne skeptisch
Die CDU will alle Balkan-Staaten zu "sicheren Herkunftsländern" erklären. Die Grünen halten das für reine Symbolpolitik. Ministerpräsident Kretschmann hält sich dennoch weitere Gespräche offen. weiter
  • 550 Leser

Stuttgarter Szene vom 21. August 2015

Auf Heimspiel-Tour Noch unentschieden steht es in der fußballpolitischen Frage Nummer 1 in Baden-Württemberg: Ist der Ministerpräsident nun ein Glücksbringer oder nicht? Bestrebt, endlich auch mal den kleinen Vereinen in der Liga seine Aufwartung zu machen, legt Winfried Kretschmann auf seiner derzeitigen Wandertour Stopps in Stadien ein. Beim Pokalspiel weiter
  • 315 Leser

Tabellenerster? Herthas Traum für eine Nacht

Bei dem Gedanken an die mögliche Tabellenführung für eine Nacht konnte Pal Dardai ein Lächeln nicht unterdrücken. "Ich finde das ein bisschen witzig", sagte der Trainer von Hertha BSC Berlin. Sein schelmisches Grinsen wich aber schnell wieder einer ernsten Miene: "Das ist vielleicht für die Fans schön, aber wir beschäftigen uns damit nicht." Ein Sieg weiter
  • 372 Leser

Teilhabe für alle

Der große Kulturpolitiker Hilmar Hoffmann wird 90 Jahre alt
Hilmar Hoffmann gilt als der profilierteste Kulturpolitiker im Nachkriegsdeutschland. Er hat die Losung der "Kultur für alle" erfunden. Nun wird er 90. weiter
  • 452 Leser

Thema des Tages vom 21. August 2015

NACHRICHTENDIENSTE Die Affäre um den vermeintlichen Landesverrat durch kritische Netz-Journalisten hat dem Konflikt zwischen vertraulicher Arbeit der Geheimdienste und ihrer Kontrolle durch das Parlament neue Nahrung gegeben. Eine Lösung ist nicht in Sicht. weiter
  • 383 Leser

Umhüllt von 42 000 Tonnen Stahl

Planungsteam: Herzog & de Meuron, Schweiz, die China Architecture Design & Research Group, Arupsport und der in China später in Ungnade gefallene Künstler Ai Weiwei. Bauzeit: Erster Spatenstich Dezember 2003. Eröffnung am 18. April 2008. Kosten: Rund 3,5 Milliarden Yuan, umgerechnet 325 Millionen Euro. Maße: Der Stadionkomplex ist 330 Meter weiter
  • 348 Leser

Vorsicht, bitter!

Selbstgezogene Zucchini: Mit einer Geschmacksprobe auf der sicheren Seite
Die große Frage nach der tödlichen Vergiftung eines Rentners: Kann man Zucchini noch bedenkenlos essen? Natürlich, sagen Fachleute. Aber erst probieren. Was bitter oder seifig schmeckt, gehört in den Müll. weiter

Vorwurf Landesverrat

Bundesanwaltschaft klagt mutmaßlichen CIA-Spion an
Wer beim Bundesnachrichtendienst arbeitet, sollte Geheimnisse bewahren können. Ein junger Mann steht im Verdacht, Dokumente an den US-Geheimdienst CIA verkauft zu haben. Jetzt wurde er angeklagt. weiter
  • 392 Leser

Windows 10 ist kein Muss

Sony rät bei älteren Laptops zunächst vom Umstieg ab - Alternative Linux
Jetzt ist das neue Windows also da. Auch wenn Microsoft mit Einblendungen zum Aufspielen des Betriebssystems drängt: Windows 10 ist keine Notwendigkeit - manche bekommen sogar Probleme. weiter
  • 1211 Leser

Yuan wird vorerst keine Reservewährung

Peking macht Druck, aber es bringt nichts: Chinas Landeswährung wird frühestens im Oktober 2016 in den exklusiven Kreis der globalen Leitdevisen aufgenommen - später, als eigentlich vorgesehen. Wie der Internationale Währungsfonds (IWF) mitteilte, soll zwar bis Ende 2015 entschieden werden, ob der Yuan in den Währungskorb der globalen Finanzorganisation weiter
  • 531 Leser

Zahlen & Fakten

Schaeffler streicht Stellen Der Technologiekonzern Schaeffler (Herzogenaurach) will mit dem Abbau von 500 Stellen und einer Effizienzsteigerung seine schwächelnde Industriesparte auf Kurs bringen. Betroffen seien Mitarbeiter in Verwaltung und Vertrieb in Herzogenaurach, Schweinfurt und anderen europäischen Standorten. Die Autosparte des Konzerns boomt weiter
  • 630 Leser

Zetsche verlässt RWE-Aufsichtsrat

Daimler-Vorstandschef Dieter Zetsche will im nächsten Jahr aus dem Aufsichtsrat des Energiekonzerns RWE ausscheiden. Zetsche wolle sich auf seine Aufgaben beim Stuttgarter Autobauer konzentrieren, erfuhr die Deutsche Presse-Agentur aus RWE-Konzernkreisen. Zetsche hat den Aufsichtsratsposten bei RWE seit 2009 inne, es ist sein einziges externes Mandat. weiter
  • 557 Leser

Zu Besuch im Krisenland

Merkel mahnt in Brasilien Verbesserungen für deutsche Firmen an
Brasilien gilt der Kanzlerin als Schlüsselland zur Lösung globaler Herausforderungen. Doch es steckt in der Bredouille. Merkel erscheint als Vorbild - und kann gute Ergebnisse mit nach Berlin nehmen. weiter
  • 423 Leser

Zwischen Dänemark und Hollywood

Zur Person "I'm Mads", stellt er sich vor, was wie "Meds" ausgesprochen wird. In Mikkelsens Englisch ist auch nach vielen internationalen Dreharbeiten ein charmanter skandinavischer Einschlag zu hören. 1965 in Kopenhagen geboren, arbeitete er acht Jahre lang als Tänzer, ehe er sich fürs Schauspiel entschied und in Aarhus studierte. Nach seinem Debüt weiter
  • 404 Leser

Leserbeiträge (4)

Mit Yoga in den Herbst

Nach einem heißen Sommer des sich „Treiben Lassens“ tut es gut, wenn wir die getankte Sonnenenergie in Vitalität und Beweglichkeit verwandeln und mit Yoga die Trägheit aus unseren Gliedern vertreiben.

Herbstkurs für Anfänger und Fortgeschrittene

Beginn: Montag, 14. September 2015

Dauer: 7 Kursstunden (à 60

weiter
  • 2101 Leser

Freie Meinung?

Zum Artikel „NPD-Mann beim VfR-Strategiegespräch“:Als ich aus Deutschland die Frage bekam, ob ich schon den Artikel „NPD-Mann beim VfR Strategiegespräch“ gelesen hatte, und dazu noch nicht gekommen war, habe ich dies natürlich sofort getan und war empört. Ich realisiere es immer noch nicht, wie man einen einzelnen Menschen mit weiter
  • 2
  • 1219 Leser

Nicht alle sind gleich

Zum Thema „Flüchtlinge“:Da ist sie wieder, diese stammtischmäßige Gleichmacherei, die alle Flüchtlinge über einen Kamm schert. So wie nicht jeder Deutsche ein fleißiger, ehrlicher, blonder und blauäugiger Mensch ist, genauso wenig sind alle Flüchtlinge Schmarotzer, die uns ausnutzen wollen. Solche Theorien kann nur jemand aufstellen, der weiter
  • 3
  • 1121 Leser

VfR: Aufarbeitung von Kritik - Bei der Schwäpo Mangelware

Was positives vorweg: Ich bin ja schon quasi begeistert, dass meine Lesermeinung von gestern (siehe: http://www.schwaebische-post.de/regional/leserartikel/829636/) nicht gelöscht wurde, ,sondern immer noch da steht, aber das ist nur das einzige worüber ich mich freuen kann. Ansonsten kann ich mich nur über die Vorgehensweise der

weiter
  • 2
  • 2489 Leser

inSchwaben.de (8)

Schweigend Lorcher Geheimnissen auf der Spur

„Dürfen wir noch mal schweigen…?“ Welche Eltern haben sich diese Frage ihrer Kinder nicht schon einmal ersehnt. Bei der Führung durch das Kloster anlässlich des Ferienprogramms der Stadt Lorch trauten die beiden Gästeführer Walter Schaaf und Carmen Niehues ihren Ohren nicht, als diese Bitte aus der Mitte der 14 teilnehmenden Kinder weiter
  • 702 Leser

Auffahrunfall mit sieben Verletzten

Alfdorf. Am Freitag, gegen 18.45 Uhr, befuhr der Lenker eines VW die L 1155 in Richtung Alfdorf. Auf Höhe eines Feldweges wollte dieser wenden. Die hinter ihm fahrenden Autos konnten gefahrlos anhalten. Eine Mercedes-Fahrerin erkannte die Situation jedoch zu spät und fuhr auf das letzte Fahrzeug auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde dieser gegen weiter
  • 640 Leser
ZUR PERSON

Günther Schneider

Lorch. Der Lorcher Hobbykünstler Günther Schneider feierte am Freitag seinen 85. Geburtstag. Günther Schneider unterstützt trotz seiner 85 Jahre weiterhin tatkräftig die Gemeinschaft Lorcher Hobbykünstler und hilft jedes Jahr die Ausstellungswände aufzubauen.Lange Jahre betreute er auch das Kassenwesen der Hobbykünstler. In seinen Ölbildern bearbeitet weiter
  • 1265 Leser
16. BARTHOLOMÄER ROSSTAG MIT ATTRAKTIONEN

Im Zeichen des 650-jährigen Gemeindejubiläums

Das große Fuhrmannstreffen auf der östlichen Schwäbischen Alb Festumzug mit 100 Pferdegespannen ab 13 Uhr und Jubiläumsprogramm Ortsdurchfahrt während Veranstaltung gesperrt – Anfahrt nur über Heubach, Zang und Steinheim
Die Gemeinde Bartholomä begeht in diesem Jahr ihren 650.Geburtstag und freut sich den diesjährigen 16. Bartholomäer Roßtag ganz unter dem Zeichen des Jubiläums zu begehen. Mit einem ökumenischen Gottesdienst beginnt der Sonntag. Nach einem Festumzug mit 100 verschiedenen Teilnehmergruppen herrscht auf der Marktwiese dann wieder ein buntes Treiben. weiter

Der SCK sammelt Altpapier

Waldstetten. Der SKC Waldstetten macht am Samstag, 22. August, eine Altpapiersammlung. Die Sammlung beginnt um 9 Uhr. Das Altpapier sollte rechtzeitig windsicher gebündelt oder in handlichen Kartons verpackt gut sichtbar am Straßenrand bereitstehen. Die Container stehen am Parkplatz beim Friedhof (Rechbergstraße). Das Altpapier kann dort auch selbst weiter
  • 818 Leser
GUT SEHEN – BESSER HÖREN

Lösungen für mehr Lebensqualität

Optiker und Hörgeräteakustiker
Sehen und Hören sind die wichtigsten Eigenschaften des Menschen, die man so lange wie möglich erhalten will. Oft verändert sich das aber schon in jungen Jahren. Ob Brillen, Kontaktlinsen oder Hörgeräte: Optiker und Hörgeräteakustiker finden eine individuelle Lösung, die die Lebensqualität verbessert.Rund um die Uhr nimmt unser Gehör Signale aus der weiter

Badespaß mit neuem Meister

Sascha Alexander Schmidt berichtet von einem Besucherrekord – Beachparty kam an
Seit einem Jahr ist Sascha Alexander Schmidt Bademeister im Waldstetter Freibad. Richtiger gesagt die neue Fachkraft für Bäderbetriebe. Er freut sich, dass die Saison 2015 bereits jetzt einen Rekord zu verzeichnen hat. Über 40 000 Gäste konnten begrüßt werden. Das sind mehr als doppelt so viele wie 2014. weiter
  • 5
  • 1284 Leser