Artikel-Übersicht vom Samstag, 22. August 2015

anzeigen

Regional (10)

Fahranfängerin ruiniert Auto auf Parkplatz

8000 Euro Schaden beim Umdrehen

Am Freitagabend wollte um 23:30 Uhr eine 18-jährige Fahranfängerin mit ihrem Fahrzeug auf dem Lidl-Parkplatz in Aalen umdrehen. Aufgrund zu hoher Geschwindigkeit streifte sie zunächst den Metallschutzbügel einer Laterne und prallte in der Folge voll auf einen zweiten Metallschutzbügel und einen Laternenmast, berichtet die Polizei.

weiter
  • 3007 Leser

Liebesgeschichten im Konzertsaal

„Sepp-Depp-Septett“ als „mollig-duriges“ Musikkabarett in der Aalener Waldorfschule
„Die Rezeptur scheint einfach, ist aber außergewöhnlich. Ferner kabarettistisch und musikalisch hochklassig. Man nehme acht Blasmusik-Infizierte, die ihre Instrumente aus dem Effeff beherrschen und Kabarett leben. weiter
  • 1439 Leser

Muslime wollen Bündnis der Religionen

Dialogbeauftragter der Ditib-Gemeinde fordert stärkere Einbeziehung in Integrationskonzepte
Der neue Imam der Gmünder Ditib-Moschee, Selcuk Lök, hat das Heilig-Kreuz-Münster besucht. Die Muslime wollen damit den Grundstein für ein Bündnis der beiden Gemeinden legen. weiter
  • 5
  • 1000 Leser

Raser schleudert gegen Betonwand

Sportwagen-Mercedes verfehlt Personengruppe nur knapp

Am Samstag um Mitternacht befuhr in Ellwangen ein 24-jähriger mit seinem Mercedes CLS AMG mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit die Siemensstraße in Richtung Daimlerstraße, berichtet die Polizei. Auf der Siemensbrücke schloss der Mercedes auf einen Toyota auf und musste nach links ausweichen, um nicht auf den Toyota

weiter
  • 3
  • 4973 Leser

Verfolgungsjagd auf B 29

Weinstadt. Der Fahrer eines schwarzen Mercedes 190 flüchtete am Freitagabendgegen 23.20 Uhr von einer polizeilichen Kontrollstelle in Endersbach. Der Fahrer missachtete in der Folge das Rotlicht einer Ampel und fuhr auf die B29 in Richtung Schorndorf. Die Polizei nahm die Verfolgung auf. Mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit fuhr der

weiter
  • 4
  • 4088 Leser

Fernseher fliegt vom Balkon

Salach. Umgehend befolgte ein Mann  in Salach (Landkreis Göppingen) die Aufforderung einen Fernseher herauszugeben. Er warf ihn vom Balkon.  Vorausgegangen war ein Streit am  späten Freitagabendzwischen einem 54 Jahre alten Mann und einer 52-jährigen Frau. Die Frau verließ deshalb die Wohnung. Im Innenhof forderte

weiter
  • 2756 Leser

Betrunkener will sich von der Polizei nach Hause fahren lassen

Zuerst weigerte er sich, ein Taxi zu bezahen

Posse in  Heidenheim am frühen Samstagmorgen: Ein 25-Jähriger war  gegen 3.15 Uhr mit einem Taxi in der Innenstadt unterwegs. Als er sich weigerte den Fahrpreis zu bezahlen, rief der Taxifahrer die Polizei. Nachdem die Polizeibeamten eingetroffen waren überlegte es sich der offensichtlich angetrunkene junge Mann anders und beglich

weiter
  • 3
  • 2464 Leser

Auto brennt nach Werkstattbesuch aus

Fahrer kann sich retten - 10.000 Euro Sachschaden

Am Freitag gegen 18.45 Uhr befand sich ein 36-jähriger Autofahrer in Nattheim nach einem Werkstattbesuch mit seinem Auto auf dem Heimweg. Plötzlich bemerkte er, dass sein Fahrzeug zu brennen begann. Der Fahrer konnte das Fahrzeug noch abstellen und aussteigen, bevor es ganz in Flammen aufging. Beim Eintreffen der Feuerwehr und der Polizei

weiter
  • 2496 Leser

Rettungshelikopter doch nicht nötig

Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten am Freitagabend bei Alfdorf

Am Freitag, gegen 18.45 Uhr, befuhr der Lenker eines VW Busses von Pfahlbronn in Richtung Alfdorf. Auf Höhe der rechtsseitigen Einmündung eines Feldweges wollte er sein Fahrzeug wenden oder umdrehen. Die hinter ihm fahrenden Autos, fünf an der Zahl, konnten alle gefahrlos anhalten. Wie die Polizei mitteilt, erkannte eine Mercedes-Fahrerin

weiter
  • 1957 Leser

Eine Schule auf dem Hornberg?

Reparatur von Segelflugzeugen soll Jugendliche für den Arbeitsmarkt qualifizieren
Reparieren schwer vermittelbare Jugendliche oder junge Asylbewerber auf dem Hornberg bald Segelflugzeuge? Eine solche so genannte Produktionsschule soll die Absolventen für den Arbeitsmarkt qualifizieren. Der Initiator Alexander Willberg strebt den Start einer Produktionsschule Hornberg bereits Anfang 2016 an. weiter
  • 5
  • 1329 Leser

Regionalsport (2)

Ebnat verliert das Auftaktspiel

Fußball, Landesliga: SV Ebnat muss sich beim SC Stammheim 2:3 (1:1) geschlagen geben
Im Duell zweier Aufsteiger in die Landesliga musste sich der SV Ebnat beim SC Stammheim geschlagen geben. Die Mannschaft von Trainer Sven Trouerbach konnte zwar durch Bernd Mahler (41.) und Alexander Bechtold (65.) zwei Mal die jeweilige SC-Führung durch Emre Yildizeli (31., 52.) egalisieren. Nach einer gelb-roten Karte gegen den SV (68.) und dem 3:2 weiter
  • 1523 Leser

Sportfreunde starten mit Niederlage

Fußball, Landesliga: Dorfmerkingen verliert gegen TSV Weilheim 0:3 (0:1)
Der Auftakt ging daneben: Am ersten Spieltag der Landesligasaison mussten sich die Sportfreunde Dorfmerkingen dem TSV Weilheim mit 0:3 geschlagen geben. Christoph Bauer hatte die Gäste in der 20. Minute in Führung gebracht, kurz vor Ende erhöhten Michael Latte und Servet Isik (87., 90.+1) zum Endstand. Die Elf von Trainer Helmut Dietterle startet also weiter
  • 5
  • 1595 Leser

Überregional (89)

"Wichtig ist der Tunnelblick"

Hürdenläufer Gregor Traber lässt sich bei der WM von Blessuren nicht irritieren
Gregor Traber, 22, ist bei der WM in Peking, die heute beginnt, einer der "Jungen Wilden" aus dem Land. Der Hürdensprinter vom VfB Stuttgart über Lauf-Instinkt, neue Bestzeiten und lästige Wehwehchen. weiter
  • 408 Leser

38. Breitengrad

Entmilitarisierte Zone Seit dem Koreakrieg (1950-1953) teilt die Waffenstillstandslinie am 38. Breitengrad den westlich orientierten Süden vom kommunistischen Norden. Dort stehen sich hunderttausende Soldaten gegenüber. Entlang der Grenze wurde eine rund 240 Kilometer lange und vier Kilometer breite entmilitarisierte Zone (DMZ) geschaffen. In Panmunjom, weiter
  • 453 Leser

4000 Patres und Brüder weltweit

Orden Die "Oblaten der Makellosen Jungfrau Maria" sind eine missionarische Ordensgemeinschaft der katholischen Kirche. Der lateinische Name lautet "Oblati Mariae Immaculatae" und wird OMI abgekürzt. Der Orden zählt weltweit mehr als 4000 Patres und Brüder. Gründer 140 Oblaten leben heute in 15 Klöstern in Deutschland, Österreich und Tschechien. Der weiter
  • 283 Leser

Acht Prozent minus

Dax verbucht größten Wochenverlust seit vier Jahren
Mehrere belastenden Faktoren - von Asien bis Zinswende - dürfte in der kommenden Börsenwoche für eine angespannte Stimmung sorgen. Auch gestern drückten schlechte Nachrichten zur chinesischen Wirtschaft, eine schwache Wall Street und ein erstarkter Euro den deutschen Leitindex tief ins Minus. Positive Konjunkturdaten aus Europa konnten ihn nicht nachhaltig weiter
  • 435 Leser

Ariane 5 bringt Satelliten hoch

Der europäische Raketenbetreiber Arianespace hat zwei Telekommunikationssatelliten ins All bringen lassen. Eine Ariane-5-Rakete hob am späten Donnerstagabend vom Weltraumbahnhof Kourou in Französisch-Guyana ab und brauchte etwa 40 Minuten für die Mission. Es war der vierte Start einer Ariane 5 in diesem Jahr. Die Fracht stammt von den großen Satellitenbetreibern weiter
  • 310 Leser

Auf einen Blick vom 22. August 2015

FUSSBALL BUNDESLIGA Hertha BSC - Werder Bremen1:1 (1:1) Tore: 1:0 Stocker (5.), 1:1 Ujah (26.). - Z.: 56 376. 1Hertha BSC 21102:14 2FC Bayern 11005:03 3Bor. Dortmund 11004:03 4FC Schalke 04 11003:03 51. FC Köln 11003:13 6Bayer Leverkusen 11002:13 VfL Wolfsburg 11002:13 8FC Ingolstadt 11001:03 9Hannover 96 10102:21 Darmstadt 98 10102:21 11Werder Bremen weiter
  • 351 Leser

Babyklappe: Der Anruf war Scherz von Jugendlichen

Das Rätsel um ein angeblich totes Baby in Karlsruhe ist geklärt: Jugendliche haben sich mit dem Anruf beim Notruftelefon der Babyklappe einen üblen Scherz erlaubt. Ein 17-Jähriger aus dem Raum Passau und zwei gleichaltrige Freundinnen gaben dieses Telefonat zu, wie Polizei und Staatsanwaltschaft Karlsruhe gestern mitteilten. "Das ist an Dreistigkeit weiter
  • 527 Leser

Bayer im Pech: Achillessehnenriss bei Neuzugang Aranguiz

Lange Pause Bayer Leverkusen muss monatelang auf den chilenischen Nationalspieler Charles Aranguiz verzichten, für dessen Transfer der Fußball-Bundesligist so lange gekämpft hatte. Der 26 Jahre alte Mittelfeldspieler zog sich am Donnerstag im Training mit Bayer einen Riss der rechten Achillessehne zu. Damit ist das Jahr für Aranguiz sportlich bereits weiter
  • 278 Leser

Bayern inhaftiert Schleuser

Engpass in einzelnen Gefängnissen - Gemeindetag fordert Hilfen vom Bund
Die Justiz geht gegen Schleuser vor, besonders intensiv in Bayern. Dort wird es bereits eng in einigen Untersuchungsgefängnissen. weiter
  • 414 Leser

Bayern nimmt hunderte Schleuser fest

Gefängnisse im Freistaat überfüllt
Die Justiz geht gegen Schleuser vor, besonders intensiv in Bayern. Dort wird es in Gefängnissen bereits eng. Unterdessen fordert der Gemeindetag vom Bund, einen Ersatz für Kosten zur Flüchtlingsunterbringung. weiter
  • 390 Leser

Borussia auch wirtschaftlich mit schlechter Saison

Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund hat in der vergangenen Saison weniger Gewinn gemacht, aber eine Umkehr in der Investitionsstrategie in Aussicht gestellt. BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke kündigte gestern an, mehr Geld in die Wettbewerbsfähigkeit investieren zu wollen. In der vergangenen Saison hatte der BVB nur Rang sieben in der Bundesliga weiter
  • 524 Leser

Bregenz auf Erfolgskurs

Volle Zuschauerränge am Bodensee
Die Oper "Turandot" hat den Bregenzer Festspielen volle Zuschauerränge beschert. Wenn am Sonntagabend die letzte Vorstellung auf der Seebühne zu Ende geht, haben voraussichtlich mehr als 171 000 Besucher Giacomo Puccinis letzte Oper gesehen, wie die Veranstalter gestern in Bregenz mitteilten. Das entspricht einer Auslastung von 98 Prozent. In der ersten weiter
  • 356 Leser

Bremen igelt sich in Berlin ein und nimmt Punkt mit

Kein Startrekord, aber Tabellenführer für eine Nacht: Hertha BSC hat gestern durch ein 1:1 (1:1) im Heimspiel gegen Werder Bremen zumindest für 19 Stunden Bayern München als Spitzenreiter der Fußball-Bundesliga abgelöst. Das Team von Trainer Pal Dardai verpasste es aber, erstmals in der Klubgeschichte mit zwei Siegen in eine Bundesligasaison zu starten. weiter
  • 352 Leser

BUCKS HEILE WELT: Küche zu vermieten

Jetzt langt's. Jetzt machen wir endgültig eine Küchenvermietung auf. Es wird so ähnlich funktionieren wie bei einer Autovermietung, nur dass man die Mietküche nicht mitnehmen kann. Man muss hinkommen. Drei verschiedene Küchen werden zur Auswahl stehen: eine mit zwei Kochplatten, eine normale und eine aus dem Futuristische-Küchen-Katalog mit Herdplatten, weiter
  • 368 Leser

Das ewige Lästermaul

Auch ohne eigene Show zieht Harald Schmidt über das Fernsehen her
Zwar hat Harald Schmidt vor gut einem Jahr seine Late-Night-Show aufgegeben. Aus der Öffentlichkeit verschwunden ist er deshalb aber nicht. Bei jeder Gelegenheit lästert Dirty Harry munter weiter. weiter
  • 243 Leser

Dealer verurteilt

Vater und Sohn müssen lange ins Gefängnis
Im Mannheimer Drogenprozess gegen einen Vater und dessen Sohn hat das Landgericht hohe Haftstrafen verhängt. Die Kammer verurteilte den Vater zu neun Jahren, den Sohn zu sechs Jahren Gefängnis. Der 57-Jährige habe seinen 29-jährigen Sohn "in den Drogenhandel verstrickt", sagte der Vorsitzende Richter Gerd Rackwitz. So habe der Vater ihn damit beauftragt, weiter
  • 355 Leser

Der Grundgedanke

Einklang mit der Natur Grundgedanke des Ökolandbaus ist das Wirtschaften im Einklang mit der Natur. Dazu zählt Landwirtschaft als Kreislauf: Bio-Bauern bauen Futter für ihre Tiere selbst an, der Mist kommt wiederum als Dünger auf den Acker. Die Tiere dürfen nur ökologisch erzeugtes Futter bekommen. Die Tierhaltung muss artgerecht sein. Die Tiere sollen weiter
  • 598 Leser

Deutsche lieben wieder Autos

Jeder Dritte will demnächst einen Pkw kaufen
Ein eigenes Auto - der Wunsch danach hat immer noch einen hohen Stellenwert. Das zeigt eine aktuelle Studie des Aral-Konzerns. Am meisten gefragt sind weiter Benziner - und bei den Marken ist es VW. weiter
  • 623 Leser

Deutschlands Verbraucher sind vorsichtiger geworden

Konsumlaune leicht abgekühlt - Forscher sehen aber noch keine Trendwende - Chinas Wirtschaft bereitet Sorge
Die Konsumlaune war zuletzt so gut wie selten zuvor. Inzwischen sitzt das Geld bei deutschen Verbrauchern nicht mehr ganz so locker. Eine Trendwende sehen die Konsumforscher darin aber noch nicht. weiter
  • 840 Leser

Die Deutschen lieben wieder Autos

Jeder Dritte will demnächst einen Pkw kaufen, viele davon ein neues - Hybrid holt stark auf
Ein eigenes Auto - der Wunsch danach hat immer noch einen hohen Stellenwert. Das zeigt eine aktuelle Studie des Aral-Konzerns. Am meisten gefragt sind weiter Benziner - und bei den Marken ist es VW. weiter
  • 720 Leser

Die letzten Brüder von Schemmerhofen

Kein Nachwuchs mehr: Oblaten-Orden muss sein Kloster im oberschwäbischen Wallfahrtsort aufgeben
Nach fast 100 Jahren wollen katholische Ordensbrüder in Schemmerhofen ihre Missionsarbeit aufgeben. Derzeit leben noch drei Patres der Gemeinschaft des Oblaten-Ordens in dem oberschwäbischen Ort. weiter
  • 369 Leser

Dortmund wieder mit Schwächen in der Defensive

Thomas Tuchel war sichtlich erleichtert, aber selbst Minuten nach dem Spektakel nicht wirklich entspannt. Das verrückte 4:3 (1:3) seiner Mannschaft im Playoff-Hinspiel der Europa League beim norwegischen Außenseiter Odds BK gab dem neuen Trainer von Borussia Dortmund heftig zu denken. Mit gequältem Lächeln kommentierte er die historische Aufholjagd. weiter
  • 346 Leser

Erfolg im Kino

Filme Auch auf der großen Leinwand haben die berühmten Zwillinge zuletzt ihr Publikum gefunden. 870 000 Kinozuschauer sahen 2010 den deutschen Spielfilm "Hanni und Nanni", die Fortsetzung zählte 2012 rund 855 000 Besucher, "Hanni und Nanni 3" im Jahr darauf sahen 866 000 Zuschauer. weiter
  • 388 Leser

Ex-Late-Night-Talker

TV-Show Die "Harald Schmidt Show" lief von 1995 an auf Sat 1. 2003 wechselte Schmidt zur ARD, wo er bis 2007 allein, dann zusammen mit Oliver Pocher ("Schmidt & Pocher" von 2007 bis 2009) und schließlich bis 2011 wieder allein moderierte. Nach einer kurzen Rückkehr zu Sat 1 lief seine Show von 2012 bis 2014 im Bezahlsender Sky. eb weiter
  • 348 Leser

Frust und Freude über Silber

Deutsche Springreiter holen zweiten Platz bei der EM in Aachen
Mit hohen Erwartungen sind die deutschen Springreiter in Aachen bei der Heim-EM angetreten. Nach drei Runden an drei Tagen reichte es zumindest für die Silbermedaille hinter der Equipe der Niederländer. weiter
  • 382 Leser

Grüne fordern Öko-Hilfe

Alternative Landwirtschaft wächst nur noch langsam
Der weitere Ausbau der ökologischen Landwirtschaft ist aus Sicht der Grünen im Bundestag nur mit zusätzlichen Finanzhilfen zu stemmen. "Es braucht Geld", sagte der agrarpolitische Sprecher Friedrich Ostendorff. "Wir brauchen unbedingt Betriebe, die umstellen." Die Grünen wollen sich für Hilfen einsetzen, um konventionelle Ställe "zukunftsfähig und artgerecht" weiter
  • 375 Leser

Hausbesitzer bieten leere Gebäude an

Appell Tübingen meldet erste Erfolge bei der Suche nach Gebäuden zur Flüchtlingsunterbringung. OB Boris Palmer (Grüne) hatte an Hausbesitzer appelliert, Leerstand anzubieten und das Thema Beschlagnahmung ins Spiel gebracht. Fast 20 Angebote seien eingegangen, teilte die Stadt mit. Fünf betrafen Gebäude in anderen Gemeinden, fünf waren nicht geeignet. weiter
  • 352 Leser

Heidenheim nutzt Torchancen nicht

Der SV Sandhausen hat die erneute Tabellenführung in der zweiten Fußball-Bundesliga verpasst. Das Team von Trainer Alois Schwartz musste sich nach zuvor drei Siegen mit einem 0:0 gegen den 1. FC Heidenheim begnügen und wartet bereits seit acht Pflichtspielen gegen den Angstgegner auf einen Erfolg. "Wir wussten, wie schwer es wird, denn Heidenheim ist weiter
  • 344 Leser

Hellenische Parteienlandschaft

Umfrage Aktuelle Umfragen zeigen, dass alle Parteien im Athener Parlament Chancen haben, den erneuten Sprung über die Drei-Prozent-Hürde ins Parlament zu schaffen. Übersicht Eine Partei ist das Bündnis der radikalen Linken - Syriza. Sie erreichte bei den Wahlen im Januar 36,4 Prozent. Die konservative Partei Nea Dimokratia (ND) schafften 27,8 Prozent, weiter
  • 337 Leser

Herzensgut

Vor 50 Jahren erschien der erste "Hanni und Nanni"-Band auf Deutsch
Hanni und Nanni sagen jetzt "Mama" und "Papa" statt "Vater" und "Mutter". Und die Buchcover der Serie sehen in der Jubiläumsausgabe poppiger aus. Aber Werte und Streiche sind die gleichen wie1965. weiter

Hockey-Herren wollen EM-Titel verteidigen

Die deutschen Hockey-Teams könnten das Unternehmen EM-Titelverteidigung gelassen angehen, doch beide Bundestrainer halten den Druck wie immer hoch. "Der Europameistertitel ist keine Pflicht, aber möglich. Und wir sind keine Mannschaft, die ein Turnier abschenkt", sagte Damen-Coach Jamilon Mülders vor dem am Samstag in London beginnenden Kontinental-Championat. weiter
  • 339 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: Vom Wunderpferd zum Deckhengst

Das größte Missverständnis im deutschen Dressursport ist beendet. Nach dem peinlichen Auftritt bei der Reit-EM ist auch dem letzten Optimisten klar geworden: Das Duo Matthias Rath und Totilas passt einfach nicht zusammen. Die Präsentation des offensichtlich verletzten Rapphengstes im Viereck war nur der traurige Höhepunkt einer Geschichte, die nicht weiter
  • 5
  • 357 Leser

Kajak-Vierer muss sich steigern

Nach der mäßigen Vorstellung des Kajak-Vierers der Männer musste Verbandspräsident Thomas Konietzko erst einmal kräftig durchpusten. "Ich habe kurz Schnappatmung bekommen", sagte Konietzko, nachdem das einstige Paradeboot des Deutschen Kanu-Verbandes (DKV) im Vorlauf der WM in Mailand über 1000 m nur Platz vier belegt und die direkte Finalteilnahme weiter
  • 342 Leser

Klimawandel nebenan

Harte Zeiten vor allem für Städter - Hopfen und Fichten leiden unter Hitze
Klimawandel in Deutschland - das sind nicht nur südfranzösische Rebsorten im Rheintal. Forscher gehen davon aus, dass wir auch die negativen Folgen der globalen Erwärmung hierzulande spüren werden. weiter
  • 370 Leser

Kliniken starten Protestaktion gegen Gesetz

Mehrere Kliniken in Nordwürttemberg haben eine Protestaktion gegen das geplante Krankenhausstrukturgesetz gestartet. Das Diakonie-Klinikum Schwäbisch Hall, die SLK-Kliniken in Heilbronn und das Caritas-Krankenhaus Bad Mergentheim verteilen 33 000 Postkarten, um Patienten und die Öffentlichkeit auf ihre Lage und ihre Bedenken aufmerksam zu machen. "Die weiter
  • 363 Leser

Kommentar · MAZEDONIEN: Viel Heuchelei

Was in Mazedonien geschah, ist der Beginn einer neuen Etappe im Umgang mit Flüchtlingen. Bisher wurden sie nur von der Weiterreise abgehalten - durch Stacheldrahtzäune, Grenzpatrouillen und Rücküberstellungen. Jetzt werden sie physisch abgedrängt. Dabei handelt es sich nicht etwa um die berühmten Migranten auf der Suche nach einem besseren Leben. Zu weiter
  • 372 Leser

Kommentar · ÖKOBAUERN: Zeit für die Agrarwende

Paradox: Die Nachfrage nach Gemüse, Obst und Wurst vom Bio-Bauern steigt, die Produktion aber kaum noch. Ein Zeichen, dass der Mechanismus der Marktwirtschaft, das Kräftespiel zwischen Angebot und Nachfrage, nicht mehr funktioniert. Das ist die Folge verfehlter Agrarpolitik. Immer noch fließen jährlich mehr als 50 Milliarden Euro aus dem EU-Haushalt weiter
  • 582 Leser

Krieg der Lautsprecher

Südkorea nimmt Propagandasendungen an der Grenze wieder auf - Nordkorea erklärt im Gegenzug Kriegszustand
Nordkorea verschärft seine Drohungen gegen den Süden. Wie weit Machthaber Kim Jong Un wirklich gehen will, ist schwer zu sagen. Blufft er nur - oder droht tatsächlich eine militärische Eskalation? weiter
  • 463 Leser

Kugelstoßen: Deutsche mit Goldhoffnung

Die deutschen Kugelstoß-Asse Christina Schwanitz und David Storl sollen dem deutschen Team bei der Leichtathletik-WM einen goldenen Auftakt bescheren. Die Schützlinge von Bundestrainer Sven Lang gehen mit der Favoritenrolle unterschiedlich um. "Ich habe die Saison meines Lebens gehabt und wünsche mir, dass ich ganz oben stehen kann und werde", sagte weiter
  • 348 Leser

Königstiger und königlicher Besuch Vor den Toren Tübingens gab es einst einen Tiergarten

Die Aufregung muss groß gewesen sein, als am 22. Juni 1907 per Telefon die knappe Ankündigung durchgegeben wurde: "Der König kommt - per Auto!" Mit seinen beiden Enkelsöhnen reiste der württembergische König nach Tübingen, um den exotischen Zoo am Spitzberg zu besuchen. Der hatte erst einen Monat zuvor eröffnet und avancierte schnell zum beliebtesten weiter
  • 322 Leser

Leitartikel · SEXUALMORAL: Schamlos? Irr und wirr!

Von Hans-Uli Thierer Die Geschichte der O" der französischen Autorin Anne Desclos. "Mit geschlossenen Augen" der Italienerin Melissa Panarello. "Feuchtgebiete" der Britin Charlotte Roche. Oder "Fifty Shades of Grey" ihrer Landsfrau E. L. James: Sexuelle Memoiren, aufgeschrieben von Frauen, ob schlüpfrig oder lyrisch, subversiv oder vulgär, üben auf weiter
  • 465 Leser

Leute im Blick vom 22. August 2015

Sido Der Berliner Rapper Sido (34) will eine Bar in München eröffnen. Mit drei Freunden baue er derzeit eine ehemalige Schwulen-Sauna um. "Wir hoffen, dass wir bis zur Wiesn fertig sind", sagte Sido dem "Münchner Merkur". Außerdem planen Sido und seine Kompagnons demnach in diesem Jahr auch noch, ein Tattoostudio in München aufzumachen. Es werde "Ich weiter
  • 399 Leser

Linke streitet über Abkehr vom Euro

Angesichts der Griechenlandkrise diskutiert die Linkspartei über eine Abkehr vom Euro. Die Gemeinschaftswährung funktioniere nicht, sagte die designierte Linken-Fraktionschefin Sahra Wagenknecht. Deshalb werde in der Partei debattiert, "ob wir dieses Währungssystem nicht generell infrage stellen müssen". Auch in der eigenen Partei stieß Wagenknecht weiter
  • 354 Leser

Mafia-Begräbnis à la Hollywood

Prunkvolle Beisetzung eines Paten löst politische Diskussion aus
Hollywood-Show auf einem Friedhof in Rom: Zur Beisetzung eines Mafiapaten hatten die Hinterbliebenen Hubschrauber, Pferde und Rolls Royce aufgeboten. Die Reaktion der Politik: Spott und Wut. weiter
  • 469 Leser

Mehr Kinder, weniger Todesfälle

Erstmals seit 2004 wieder 700000 Babys geboren
So viele Geburten wie seit zehn Jahren nicht: Laut dem Statistischem Bundesamt entscheiden sich in Deutschland so viele Paare wie lange nicht mehr für Kinder. Ob das eine Trendwende ist? weiter
  • 408 Leser

Merkel mahnt Athen

"Reformversprechen gelten auch nach Neuwahlen"
Nach dem Rücktritt von Ministerpräsident Tsipras steht Griechenland vor Neuwahlen. Deutschland besteht darauf, dass sich Athen an die Sparauflagen hält - egal, wie die Wahl ausgeht. weiter

Milliarden-Verlust durch Korruption

Heilberuflern drohen bei Bestechung bis zu drei Jahren Freiheitsstrafe
In komplexen, intransparenten Strukturen ist Platz für Korruption. Das Gesundheitssystem in Deutschland gehört dazu. Nun schließt der Bund eine Gesetzeslücke. Bestechung und Bestechlichkeit werden bestraft. weiter
  • 516 Leser

Musikdienst Spotify wird neugieriger

Der Musikdienst Spotify will deutlich mehr über seine Nutzer erfahren. "Mit Ihrer Zustimmung erfassen wir Informationen, die Sie auf Ihrem Mobilgerät gespeichert haben. Dazu gehören Kontakte, Fotos oder Mediendateien", heißt es in einer neuen Fassung der Datenschutzbestimmungen, der die Kunden zustimmen müssen, um den Service weiter zu nutzen. Spotify-Gründer weiter
  • 405 Leser

Na sowas... . . .

Sein Interesse an der Unterwäsche seiner Nachbarin ist einem 42-Jährigen in Braunschweig zum Verhängnis geworden. Die Frau entdeckte ihn in der Nacht zum Freitag beim Versuch, Dessous von ihrem Balkon zu stehlen. Der ertappte Wäschedieb sprang vom Balkon, stürzte und verletzte sich am Knie. Polizisten stellten anschließend in seiner Wohnung weitere weiter
  • 318 Leser

Nachahmer außer Verkehr

Etliche kostengünstige Nachahmer-Medikamente sind seit gestern nicht mehr in Deutschland erhältlich. Wegen mangelhafter Arzneimittelstudien einer indischen Firma hatte die EU Ende Juli etwa 700 Zulassungen auf Eis gelegt. Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) veröffentlichte nun die Liste der betroffenen Präparate, die damit weiter
  • 482 Leser

Neuer HIV-Test bringt frühe Gewissheit

Statt nach drei Monaten jetzt schon nach sechs Wochen ein sicheres Ergebnis
Ungeschützter Sex, ein Stich mit einer Nadel - und die Angst vor dem Aidserreger ist da. Ein Test ist jetzt schon nach sechs Wochen möglich. weiter
  • 481 Leser

Neuwahl am 1. November

Türkischer Präsident Erdogan prescht am Parlament vorbei
Die Neuwahl in der Türkei soll nach dem Willen von Staatschef Recep Tayyip Erdogan am 1. November stattfinden - keine sechs Monate nach der regulären Parlamentswahl. Am Montag werde er den Parlamentspräsidenten treffen, um die formale Entscheidung zu fällen. Eigentlich hätte das Parlament entscheiden können, ob es sich auflöst und eine Neuwahl abgehalten weiter
  • 365 Leser

Nico Rosberg mit Riesenglück

Trotz eines Reifenplatzers bei 306 km/h reicht es für den Formel-1-Piloten zur Bestzeit
Das war knapp: Bei 306 km/h ist Nico Rosberg im Training der Reifen geplatzt. Der werdende Vater hatte Glück und konnte den Wagen abfangen. weiter
  • 398 Leser

Notizen vom 22. August 2015

Teure Tauben gestohlen Einem Taubenzüchter in Trockau (Bayern) sind fast 50 Tauben der Zuchtlinie "De Klak/Janssen" gestohlen worden. Diese Tauben kosten nach Angaben der Polizei bis zu 1000 Euro pro Tier. Die Einbrecher waren in der Nacht zum Donnerstag in den Taubenschlag eingebrochen, der Züchter bemerkte den Verlust am nächsten Morgen. Mehr Verkehrsopfer weiter
  • 348 Leser

Notizen vom 22. August 2015

Lob für Vereinbarung Klimaschützer und Entwicklungsorganisation haben die Ergebnisse der deutsch-brasilianischen Vereinbarungen zum Klimaschutz gelobt. Beide Länder hatten Brasilien eine gemeinsame Regierungserklärung veröffentlicht, in der Präsidentin Dilma Roussef den Ausstieg ihres Landes aus der Kohle in Aussicht stellte. IS zerstört Kloster Die weiter
  • 480 Leser

Notizen vom 22. August 2015

Feuerzeug-Werfer gefasst Fußball - Der Feuerzeugwerfer vom DFB-Pokalspiel VfL Osnabrück gegen RB Leipzig ist ermittelt. Es handelt sich dabei um einen jungen Mann im Alter zwischen 18 und 21 Jahren aus Kreis Steinfurt in Nordrhein-Westfalen. Gegen ihn läuft nun ein Strafverfahren wegen des Verdachts der gefährliche Körperverletzung. Hyypiä geht zum weiter
  • 425 Leser

Notizen vom 22. August 2015

Tier löst Notruf aus Rust - Entweder ein Huhn oder eine Katze hat im Haus eines 74-Jährigen den Notrufknopf gedrückt und einen Einsatz ausgelöst. Eines seiner beiden Tiere habe wohl den Hausnotruf betätigt, teilte die Polizei gestern mit. Feuerwehr, Polizei und ein Rettungswagen rückten aus, um den erstaunten Mann wohlbehalten vor seiner Garage in Rust weiter
  • 430 Leser

Notizen vom 22. August 2015

Teure Haselnüsse Gestiegene Rohstoffpreise machen dem Schokoladenhersteller Ritter Sport (Waldenbuch) zu schaffen. "Durch die große Missernte im vergangenen Jahr und die gestiegene weltweite Nachfrage ist der Haselnusspreis zuletzt explodiert", sagte Geschäftsführer Andreas Ronken der "Stuttgarter Zeitung". Der Weltmarktpreis für Nüsse habe sich fast weiter
  • 778 Leser

Polens Präsident will Abstimmung über Rentenalter

. Polens neuer Präsident Andrzej Duda will eine Volksabstimmung über die Senkung des Rentenalters. Die liberalkonservative polnische Regierung hatte das Rentenalter 2012 von 65 Jahren für Männer und 60 Jahren für Frauen auf 67 Jahre angehoben. Der nationalkonservative Duda will diese bei den Polen unpopuläre Entscheidung rückgängig machen. In einer weiter
  • 345 Leser

RANDNOTIZ: Euros nach Athen tragen

Der griechische Dichter Aristophanes hat mit dem Ausruf, man solle doch nicht Eulen nach Athen tragen, eines jener Bilder geschaffen, aus der jede Sprache ihre Kraft und Schönheit schöpft. "Lass den Blödsinn" meint zwar inhaltlich exakt das selbe, klingt aber längst nicht so elegant. Zweieinhalb tausend Jahre später schlägt Europa die Dichter-Mahnung weiter
  • 582 Leser

Rückreise unter Zwang

In Deutschland steigt die Zahl der Abschiebungen
Es trifft vor allem Menschen aus dem Westbalkan. Weil sie so gut wie nie Asyl bekommen, müssen die Eingereisten zurück in ihre Heimat. Auch unter Zwang. Die Zahl der Abschiebungen steigt - langsam. weiter
  • 393 Leser

Schafe legen Schnellbahnstrecke Lahm

Hoppla, wer verweilt denn hier? Eine kleine Herde Kamerunschafe hat sich ausgerechnet die Bahnstrecke München-Augsburg bei Gröbenzell (Bayern) für einen Spaziergang ausgesucht. Dass in diesem Fall auch Schnellzüge warten mussten, versteht sich von selbst. Es kam zu Verspätungen. Foto: Bundespolizeiinspektion München/dpa weiter
  • 376 Leser

Schlemmer-Preis an Elger Esser

Elger Esser erhält den Oskar-Schlemmer-Preis 2016 des Landes Baden-Württemberg. Der in Düsseldort lebende gebürtige Stuttgarter konnte die Jury durch seine künstlerischen Fotografien überzeugen, die bereits in Museen wie dem Metropolitan Museum in New York zu sehen waren. Mit Esser werde ein Künstler geehrt, teilte das Kunstministerium mit, "der die weiter
  • 341 Leser

Schädel von Menschenopfern der Azteken

Mexikanische Archäologen haben eine Mauer mit eingeschlagenen Menschenschädeln aus der Aztekenzeit mitten in Mexiko-Stadt entdeckt. Die Überreste aus Menschenopfern waren bei Ausgrabungen gegenüber dem größten Azteken-Tempel nahe dem Zócalo-Platz im Zentrum der Hauptstadt zutage getreten. Sichtbar seien 36 Schädel überwiegend junger Männer, teilten weiter
  • 294 Leser

Sprint-Duo aus dem Land am Start

Zwischenstopp Nach dem Trainingscamp der deutschen WM-Teilnehmer auf der Insel Jeju in Südkoreas Süden sind auch die drei Hürdensprinter in Peking eingetroffen: Gregor Traber (VfB Stuttgart), Matthias Bühler (LG Offenburg) und Alexander John (SC Leipzig). Der 22-jährige Traber, geboren in Tettnang nahe dem Bodensee, ist der Jüngste des Trios und mit weiter
  • 423 Leser

Stuttgart verpatzt Bundesliga-Debüt

Im Eröffnungsspiel der Handball-Bundesliga hat die HSG Wetzlar beim Bundesliga-Neuling TVB 1898 Stuttgart mit 28:27 (13:13) gewonnen. In der bis zum Ende hochspannenden Begegnung erzielte Liga-Debütant Joao Ferraz acht Sekunden vor Schluss den umjubelten Siegtreffer für Wetzlar. Beste Werfer in der mit 2251 Zuschauern ausverkauften Scharrarena Stuttgart weiter
  • 345 Leser

Städte ringen weiter um den "Tatort"

Heike-Makatsch-Gastspiel in Freiburg soll keine Vorentscheidung für den SWR-Zuschlag sein
Im Rennen um den neuen "Tatort" kommt Freiburg zum Zuge, aber vorerst nur mit einem Special. Andere Städte und Regionen hoffen weiter. weiter
  • 364 Leser

Südwesten soll attraktiver für Radler werden

Mehr Radler auf die Straße: Alle Stadt- und Landkreise im Südwesten sollen nach Vorstellung des Verkehrsministeriums bis 2025 über qualifizierte Radverkehrskonzepte verfügen. Das geht aus einem gestern in Stuttgart veröffentlichen Entwurf zur Förderung des Radverkehrs hervor. Die Hälfte der Kommunen in Baden-Württemberg sollten bis dahin die Kriterien weiter
  • 273 Leser

Türkei tötet hunderte PKK-Kämpfer

Einen Monat nach Beginn der Offensive der türkischen Armee gegen die Arbeiterpartei Kurdistans (PKK) sind einem staatlichen Medienbericht zufolge 771 kurdische Rebellen getötet worden. Bei Luftangriffen auf PKK-Stellungen im Nordirak seien 430 Rebellen getötet worden, weitere seien später ihren Verletzungen erlegen, berichtet die Nachrichtenagentur weiter
  • 428 Leser

Umstrittenes Parkhaus-Bild ist übertüncht

Die Wand an einem der zwei Männerparkplätze im Parkhaus in Triberg erstrahlt in blütenreinem Weiß. Das Gemälde, das dort prangte, hat Bauhofleiter Hubert Kienzler im Auftrag von Bürgermeister Gallus Strobel sauber überstrichen. Es zeigte in seiner ursprünglichen Form eine nackte, sich räkelnde Frau und den Schriftzug "Steile Berger, feuchte Täler - weiter
  • 362 Leser

Volksverhetzung auf Facebook

Verdacht auf Volksverhetzung: Die Polizei in Reutlingen hat Ermittlungen wegen rechter Hetze gegen Flüchtlinge im Internet aufgenommen. In einem Facebook-Beitrag waren Vorfälle in Weilheim/Teck (Kreis Esslingen) beschrieben worden, die so nie stattgefunden hätten, sagte eine Polizeisprecherin. In dem Facebook-Post sei die Rede von etwa 50 Flüchtlingen weiter
  • 1
  • 567 Leser

Vorsichtig zuversichtlich

Stuttgart und Hoffenheim wollen mit einem Sieg den Fehlstart vermeiden
Nach dem ärgerlichen 1:3 gegen Köln will es Stuttgart beim krisengeplagten Hamburger SV besser machen. Auf Hoffenheim wartet mit Bayern München eine deutlich schwerere Aufgabe als auf den VfB. weiter
  • 332 Leser

Wenn sich der Strom im Netz staut

Transnet-BW-Geschäftsführer Werner Götz: Sichere Versorgung ist keine Selbstverständlichkeit
Die Energiewende bringt für Netzbetreiber Herausforderungen mit sich, sagt Transnet- BW-Geschäftsführer Werner Götz. Die Wege vom Erzeuger zum Abnehmer werden länger, die Wartung wird schwieriger. weiter

Werder Bremen schreibt erneut rote Zahlen

Zum vierten Mal hintereinander wird Fußball-Bundesligist Werder Bremen ein Geschäftsjahr mit einem Millionenverlust abschließen. Das hat Vorstandsvorsitzender Klaus Filbry in einem Gespräch mit kicker-online bestätigt. Die genauen Zahlen will der Klub bei seiner Jahresversammlung im November bekanntgeben. "Dennoch sind wir gut aufgestellt. Werder hat weiter
  • 347 Leser

Wärmster Juli seit 135 Jahren

Rekord Der Juli war weltweit der heißeste Monat seit Beginn der globalen Wetteraufzeichnungen vor 135 Jahren. Und auch die ersten sieben Monate dieses Jahres zusammen seien wärmer als alle ersten sieben Monate eines Jahres seit 1880 gewesen, teilte die US-Wetterbehörde NOAA (National Oceanic and Atmospheric Administration) in Washington mit. Die Messungen weiter
  • 322 Leser

Überleben in Hollywood

Daniel Hope hat nachgeforscht, wie europäische Emigranten einst die amerikanische Filmmusik geprägt haben
Robin Hood hat mir das Leben gerettet", hat Erich Wolfgang Korngold einmal gesagt. Der Komponist war für seinen schwarzen Humor berüchtigt, aber dies war kein lockerer Spruch: Nur sechs Wochen vor dem Einmarsch deutscher Truppen in Österreich 1938 folgte Korngold dem Ruf aus Kalifornien, den Soundtrack für den Errol-Flynn-Streifen "König der Vagabunden" weiter
  • 390 Leser

Zahl der unbefristeten Jobs steigt

In Deutschland sind im vergangenen Jahr fast eine halbe Million zusätzliche reguläre Jobs entstanden. Die Zahl der Erwerbstätigen in einem Normalarbeitsverhältnis - unbefristet, voll sozialversicherungspflichtig mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von mehr als 20 Stunden - stieg um rund 452 000 auf 24,5 Millionen, teilte das Statistische Bundesamt mit. weiter
  • 1
  • 3191 Leser

Zahlen & Fakten

Schub für Paul Hartmann Der Medizinartikel-Hersteller Paul Hartmann (Heidenheim) hat trotz des Preisdrucks im Gesundheitswesen den Gewinn im ersten Halbjahr gesteigert. Das Ergebnis verbesserte sich im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 3,8 Prozent auf 40,5 Mio. EUR. Der Umsatz stieg vor allem dank des Geschäfts in den Bereichen Infektionsschutz und weiter
  • 771 Leser

Zittern um Zirbes nach Sieg gegen Lettland

Angeführt von den NBA-Profis Dennis Schröder und Tibor Pleiß sind die deutschen Basketballer mit einem Sieg in den traditionellen Supercup gestartet. Das Team von Bundestrainer Chris Fleming gewann in Hamburg gegen Lettland mit 85:80 (40:42). Schröder war mit 22 Punkten bester deutscher Werfer, zudem kam NBA-Neuling Pleiß auf 21 Zähler. Superstar Dirk weiter
  • 323 Leser

Zuständig für die Versorgung von elf Millionen Menschen

Zur Person Dr. Werner Götz (53) ist seit Januar 2015 dritter Geschäftsführer bei Transnet BW und hier für Netzausbau, Technik, Projekte, Recht, Einkauf und IT zuständig. Der Werdegang des gebürtigen Münchners, der Maschinenbau studiert hat, führte vom TÜV Süddeutschland über ENBW, wo er zuletzt Vorstand der Erneuerbare und Konventionelle Erzeugung AG weiter
  • 401 Leser

Ökolandbau ausgebremst

Nachfrage nach Bio-Produkten steigt, Anbaufläche nimmt aber nicht zu
Bio boomt. Aber der deutsche Ökolandbau profitiert nur bedingt, es gibt kaum noch Wachstum. Die Branche macht das Förder-Wirrwarr der vergangenen Jahre verantwortlich - und übermächtige Konkurrenten. weiter
  • 856 Leser

Leserbeiträge (2)

Zu: Blanker Hass statt sachlicher Diskussion

Auch auf die Gefahr hin mich hier lächerlich zu machen, schreibe ich nun einen dritten Leserbrief zu letztlich ein und dem selben Thema. 

Ich hoffte heute Morgen, als ich die Zeitung aufschlug (die ich Gott sei dank nicht selber abonniere, sondern nur weiterverwerte bevor sie in der blauen Tonne landet), einen ausgewogenen Bericht über

weiter