Artikel-Übersicht vom Montag, 24. August 2015

anzeigen

Regional (101)

POLIZEIBERICHT

21-Jähriger schwer verletzt

Oberrot. Ein 21-jähriger Autofahrer ist am Montag gegen 6 Uhr bei einem Unfall auf der L 1050 zwischen Oberrot und Fichtenberg schwer verletzt worden. Am Ortsende setzte er zum Überholen einer Fahrzeugkolonne an und beschleunigte. Auf der regennassen Fahrbahn verlor das Fahrzeug den Bodenkontakt und schleuderte über die Straße. Der Wagen kam von der weiter
  • 900 Leser
POLIZEIBERICHT

Auto mit Füßen getreten

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Mit Fußtritten wurde ein in der Rheinstraße in Bettringen geparkter Fiat zwischen Freitagabend und Sonntagnachmittag im Bereich der Türen und der Motorhaube stark beschädigt. Der Schaden wurde vor Ort auf einige hundert Euro geschätzt. Die Polizei in Gmünd sucht Zeugenhinweise, Telefon (07171) 3580. weiter
  • 975 Leser

Erste Deutsch-Hürde genommen

Teilnehmer der vom Landratsamt ehrenamtlich organisierten Sprachförderung bekommen Zertifikate
Sie können jetzt auf Deutsch gebräuchliche Fragen und Bitten formulieren: die Teilnehmer der vom Landratsamt ehrenamtlich organisierten Sprachförderung. Sie erhielten ihr A1- Zertifikat. weiter
  • 888 Leser
POLIZEIBERICHT

Gartenmauer gerammt

Schwäbisch Gmünd. Möglicherweise beim Wenden krachte am Sonntagabend zwischen 20 und 22 Uhr ein unbekannter Autofahrer im Fürstenweg gegen eine Gartenmauer, die durch den heftigen Aufprall teilweise einstürzte. Ohne sich um den beachtlichen Schaden zu kümmern, flüchtete der Verursacher unerlaubt von der Unfallstelle. Hinweise zum Unfallgeschehen erbittet weiter
  • 963 Leser

GUTEN MORGEN

Duke Paoa Kahinu Mokoe Hulikohola Kahanamoku wäre 125 Jahre alt. Was? Nie gehört den Namen? Vielleicht ist ja die europäische Abkürzung ein Begriff: The Big Kahuna. Na? Klingelt’s? Sportsfreunde – also wirklich. So viel sei geholfen: Der Mann hat nichts mit einem runden Ball zu tun. Und auch nichts mit Fast-Food, obwohl Regisseur Quentin weiter
  • 744 Leser
POLIZEIBERICHT

Mit Pfefferspray verletzt

Schwäbisch Gmünd-Hussenhofen. Vor einem Gebäude in der Straße Am Katzenbuckel in Hussenhofen kam es am Sonntagabend gegen 20 Uhr zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern im Alter von 24 und 54 Jahren. In deren Verlauf wurden der 54-Jährige und seine 48-jährige Lebensgefährtin, die ihm zu Hilfe eilte, wohl auch durch den Einsatz eines Pfeffersprays weiter
  • 854 Leser
POLIZEIBERICHT

Nach Unfall geflüchtet

Schwäbisch Gmünd. In der Königsturmstraße in Schwäbisch Gmünd kam am Sonntagmittag ein unbekannter Fahrer auf Höhe der Ampel an der Einmündung Rosenstraße nach links von der Fahrbahn ab. Dabei beschädigte er gegen 13.35 Uhr einen entgegenkommenden Ford, an dem er einen Schaden von rund 3000 Euro verursachte. Obwohl der Anprall so heftig war, dass dabei weiter
  • 907 Leser
POLIZEIBERICHT

Ohne Führerschein erwischt

Schwäbisch Gmünd. Ein 34-jähriger Audi-Fahrer wurde am Sonntagvormittag von der Polizei angehalten und kontrolliert, nachdem er gegen 11.40 Uhr die Kreuzung Parlerstraße/Goethestraße in Gmünd bei Rot überfahren hatte. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der 34-Jährige keine gültige Fahrerlaubnis besitzt. Er musste seinen Heimweg zu Fuß antreten. weiter
  • 942 Leser

Spitalbogen: Auch für Busse gesperrt

Schwäbisch Gmünd. Der Spitalbogen (Durchfahrt unterer Marktplatz) muss von Dienstag, 25. August, bis Samstag, 5. September, wegen Pflasterarbeiten gesperrt werden. Aus diesem Grund wird der Busverkehr über die Fischergasse, Remsstraße und Hospitalgasse umgeleitet. Deshalb sind zahlreiche Halteverbote in diesen Bereichen notwendig, deren Einhaltung streng weiter
  • 927 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Südstadt-Treff wandert

Der Südstadt-Treff macht am kommenden Mittwoch, 26. August, eine Wanderung vom Hornberg auf das Kalte Feld. Treffpunkt ist um 11 Uhr am Dreifaltigkeitsfriedhof. Dort werden Fahrgemeinschaften gebildet. Eine Einkehr auf dem Kalten Feld ist eingeplant. Interessierte Mitwanderer sind willkommen. weiter
  • 320 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Telefon-Hotline zum Schulstart

Damit der Schulstart nach den großen Ferien erfolgreich und gesund verläuft, schaltet die DAK-Gesundheit am Donnerstag, 27. August, eine Telefon-Hotline für Eltern schulpflichtiger Kinder. Das Angebot unter der kostenlosen Rufnummer (0800) 1111841 können Kunden aller Krankenkassen nutzen. Ärzte beantworten Fragen zu Ernährung, Bewegung und Stressvermeidung. weiter
  • 324 Leser

Ein Tag auf rotem Sand

18 Kindern wurde beim Ferienprogramm des Tennisvereins mit kleinen Ball- und Geschicklichkeitsspielen der Sport mit dem gelben Filzball nahegebracht. Gut betreut von den Mitgliedern der Juniorinnen- und der Damenmannschaft verbrachten die Kinder einen ganzen Vormittag auf dem roten Sand. Dabei stellten sich einige „Naturtalente“ heraus. weiter
  • 767 Leser

Gegen Langeweile

Erfolgreiche Betreuungswochen in Gschwend
Auch in diesem Jahr gab es in Gschwend zum Ferienanfang wieder Betreuungswochen für Kinder von sechs bis zwölf Jahren. Viele Vereine und Ehrenamtliche engagierten sich gegen die Langeweile. weiter
  • 860 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gschwender Ferienprogramm

Das 27. Gschwender Ferienprogramm bietet viele Aktionen in den Ferien. Während der gesamten Ferien läuft das Quiz „Lasst uns feiern“. Das Rätsel steht im Programmheft.Die Forst-Außenstelle Schwäbisch Gmünd und die Evangelische Kirchengemeinde Gschwend bieten Geocaching oder GPS-Schatzsuche am Donnerstag, 27. August, an.Derweil muss der Erlebnisnachmittag weiter
  • 282 Leser

Lindenhof-WG feiert Jubiläum

Mutlangen. Seit zehn Jahren gibt es die Wohngemeinschaft der Stiftung Haus Lindenhof in Mutlangen, in der behinderte Menschen gemäß dem Motto der Stiftung „selbst bestimmt leben“. Am 20. September wird dieses kleine Jubiläum mit einem Tag der offenen Tür gefeiert. Von 11 bis 17 Uhr sind Besucher willkommen. Ab 12.30 Uhr spielt die Jugendkapelle weiter
  • 796 Leser

Rathausmauer:Sandstein einen Meter absägen

Architekt soll Vorschlag machen
Die Rathausmauer beschäftigte den Gemeinderat in der Sitzung am Montag. Nachdem Bürgermeister Peter Kühnl den Vorsitz wieder übernommen hatte, informierte er über einen gerade mit dem Denkmalamt gefundenen Kompromiss. weiter
  • 753 Leser

Zeitreisende am Kocherufer

Zeltlager des Jugendzentrums Eschach ein voller Erfolg – 70 Kinder hatten Spaß
Zelten direkt am Kocher und mit einer „Zeitmaschine“ in die Vergangenheit reisen. 70 Kinder hatten jede Menge Spaß beim traditionellen Sommerzeltlager des Jugendzentrums Eschach (JuZe). weiter
  • 822 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frauenwanderung des SAV Bopfingen

Die Frauenwanderung des Schwäbischen Albvereins Bopfingen führt am Mittwoch, 26. August, zur Edelmühle. Dort steht die Besichtigung des Schau- und Lehrgartens der Gartenfreunde Kerkingen mit Einkehr auf dem Programm. Treffpunkt ist um 14.30 Uhr am Rewe-Parkplatz, die Führung übernimmt Hildegard Hägele. Ihre Telefonnummer für weitere Informationen: (07362) weiter
  • 326 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Höhlenführungen am Rosenstein

Die höhlenkundliche Arbeitsgemeinschaft Rosenstein/Heubach bietet in den Ferien Führungen in der größten Höhle am Rosenstein an. Termine sind am 29. August sowie am 12. und 13. September. Treffpunkt ist um 9.30 Uhr auf dem Waldparkplatz oben auf dem Rosenstein. Die Führung kostet 3 Euro und dauert bis 12 Uhr. Anmeldung erforderlich unter Telefon (07173) weiter
  • 319 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kulturverein zündet Meiler an

In Königsbronn wird am 12. und 13. September „650 Jahre Eisenverhüttung im oberen Brenz- und Kochertal“ gefeiert. Für die Eisenverhüttung wurden früher große Mengen Holzkohle benötigt. Der Kulturverein Königsbronn möchte in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule zeigen, wie die Kohle hergestellt wurde und hat auf einer alten Kohlplatte einen weiter
  • 377 Leser

Vorstellung: 8. September

Es bleibt bei zwei Bewerbern um das Amt des Bürgermeisters
Es bleibt dabei: Zwei Bewerber gibt es für das Amt des Bürgermeisters in Ruppertshofen. Peter Kühnl und Jürgen Wagenblast werden sich, das beschloss der Gemeinderat am Montag Abend, am 8. September den Bürgern als Kandidaten präsentieren. Die Wahl ist am 20. September. weiter
  • 876 Leser

Zwei Verletzte in Heubach

Heubach. Am Sonntagabend kam es in Heubach zu einem Unfall mit zwei Leichtverletzten. Laut Polizeibericht war eine 60-jährige Fahrerin auf der Böbinger Straße in Richtung Stadtmitte unterwegs. Im Kreuzungsbereich zwischen Kreisverkehr Mögglinger Straße und Am Flugplatz übersah sie laut Polizei beim Anfahren das Auto einer 47-jährigen Fahrerin. Die Frau weiter
  • 645 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Antikriegstag in Aalen

Am Jahrestag des deutschen Überfalls auf Polen, dem Beginn des Zweiten Weltkriegs, wird am Dienstag, 1. September, der Antikriegstag begangen. Um 17 Uhr beginnt eine Kundgebung am Marktbrunnen in Aalen. Nach der Begrüßung durch Pfarrer Bernhard Richter spricht Josef Mischko, DGB-Kreisvorsitzender. Anschließend findet in der Stadtkirche ein ökumenisches weiter
  • 553 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Deutschkurse im C-Punkt

Im C-Punkt der Caritas beginnen im September wieder zwei Deutschkurse. Der Kurs für Fortgeschrittene, die über Grundkenntnisse der deutschen Sprache verfügen und ihre Grammatik und Ausdrucksweise weiter verfeinern möchten, findet jeweils mittwochs von 14 bis 16.30 Uhr statt. Für Menschen, die nur sehr geringe oder keine Kenntnisse der deutschen Sprache weiter
  • 632 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbruch in Ladengeschäft

Aalen-Hofen. Am Wochenende wurde in ein Ladengeschäft in der Knappenstraße eingebrochen. Um sich Zutritt zu verschaffen, hebelte der Einbrecher ein Fenster auf, so die Polizei. Im Inneren wurde eine Verbindungstüre aufgebrochen und der Inhalt eines Feuerlöschers versprüht. Ob etwas fehlt ist noch nicht bekannt. Im Zuge der Ermittlungen wurde bekannt, weiter
  • 5
  • 878 Leser
POLIZEIBERICHT

Gegen geparktes Auto

Bopfingen-Flochberg. Ein 56-jähriger Autofahrer verursachte bei einem Unfall am Montagmorgen einen Sachschaden von etwa 6000 Euro. Der Unfallverursacher war auf der Bergstraße aus Richtung Bundesstraße unterwegs. In einer langgezogenen und unübersichtlichen Linkskurve kam er gegen 6.10 Uhr nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen den dort geparkten weiter
  • 703 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Literaturtreff der Stadtbibliothek

Im Literatur-Treff der Stadtbibliothek Aalen stellt Karin Haisch am Dienstag, 1. September, um 17 Uhr den preisgekrönten Künstlerroman „Konzert ohne Dichter“ von Klaus Modick vor. Im Mittelpunkt des Romans steht der berühmte Jugendstilmaler Heinrich Vogeler aus der Worpsweder Künstlerkolonie. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 340 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Planeten am Abendhimmel

Die Aalener Sternwarte auf der Schillerhöhe ist im September bei klarem Wetter jeden Freitag ab 20 Uhr geöffnet. Neben dem Saturn mit seinem Ringsystem zeigen sich vor allem die beiden fernen Gasriesen Uranus und Neptun am abendlichen Firmament. Zusätzlich besteht jeden Sonntag zwischen 14 und 16 Uhr bei klarem Himmel die Möglichkeit, die Sonne zu beobachten. weiter
  • 362 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall im Kreisverkehr

Aalen-Dewangen. Im Kreisel vor der Zufahrt zum Wohngebiet Scheurenfeld stießen am Montagmorgen zwei Fahrzeuge zusammen. Dabei entstand ein Schaden von rund 2000 Euro. Ein 40-jähriger Lkw-Fahrer übersah laut Polizei gegen 7.30 Uhr beim Einfahren aus Richtung Forst das Auto einer 23-jährigen Fahrerin. weiter
  • 1159 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Viktoria Wasseralfingen sammelt Papier

Der Förderverein der Viktoria Wasseralfingen organisiert am Freitag, 28. August, von 17 bis 20 Uhr und am Samstag, 29. August, von 8 bis 13 Uhr eine Altpapierbringsammlung auf dem Parkplatz der Talschule. weiter
  • 298 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Neue Kinderschwimmkurse im Rabenhof

Im Warmwasserbad des Rabenhofs beginnen am Dienstag, 22. September, neue Schwimmkurse für Kinder ab 5½ Jahren, die jeweils zehn Lehrstunden umfassen. Kurs 1 findet dienstags um 16 Uhr und donnerstags um 15.15 Uhr statt, Kurs 2 dienstags um 17 Uhr und donnerstags um 16.15 Uhr. Anmeldung unter Telefon (07961) 4862, ab 18 Uhr. weiter
  • 455 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Rivalen der Rennbahn in Neuler

Beim Reitplatzfest der Reit- und Fahrsportgruppe Neuler vom 28. bis 30. August ist wieder allerhand geboten. Zum Festauftakt fordern am Freitag, 28. August, ab 20.30 Uhr Gespannfahrer Motocrossfahrer zum Duell heraus. Anschließend gibt es eine Party im Festzelt mit der Liveband „Almdudler“. Am Samstagabend spielt der Musikverein Neuler zum weiter
  • 353 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schlossführung zur Hexenverfolgung

Das Schlossmuseum Ellwangen veranstaltet aufgrund der großen Nachfrage am Freitag, 11.September, um 19 Uhr nochmals eine Sonderführung zum Thema „Hexenwahn in Ellwangen“. Im Mittelpunkt stehen die bewegende Geschichte eines 16-jährigen Mädchens sowie die Rolle der fürstlichen Verwaltung. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine Anmeldung weiter
  • 287 Leser

Schwäbisches im Ferienprogramm

Ellwangen. An einem strahlend schönen Tag kamen auf dem Schulgelände der Kastellschule Pfahlheim 18 Kinder und ihre Familien zusammen, um gemeinsam das Ferienprogramm „I love Schwobaländle“ des Liederkranzes Pfahlheim mit Liedvorträgen der Kinder und „Soidawürschdla ond Bräzla“ zu beschließen.An zwei Tagen studierte Ann-Katrin weiter
  • 1015 Leser

„Botanische Exkursion“

Böbingen. Der Kulturbeirat der Gemeinde Böbingen veranstaltet eine „Botanische Exkursion“ am Scheuelberg mit Maria Galuschka. Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr findet diese am Samstag, 5. September, zum zweiten Mal statt. Das Thema lautet „Früchte und Beeren des Spätsommers“.Treffpunkt ist um 14 Uhr beim Parkplatz Ortsende weiter
  • 869 Leser

Böbinger Kinder in der TSV-Halle im Afrikafieber

Ein Sommerfest mit „Afrika-Feeling“ erlebten etwa 340 Zuschauer in der Böbinger TSV-Halle beim Sommerfest des Oberlin Kindergartens. Die Geschichte handelte vom kleinen Affen Anton, der noch nie zuvor in seiner Heimat in Afrika war. In jeder Minute der einstündigen Aufführung waren die 85 Kindergartenkinder in ihren Kostümen mit größter weiter
  • 677 Leser

Malen für Peru

Seine jüngste Ausstellung mit Verkauf in der Buchhandlung in Ettlingen stellte der Hobbymaler Günter Schäufele in den Mittelpunkt der Hilfe für die Peru-Gruppe Heubach. Gerade Projekte wie die „Zahnfee“ oder das Heim für „Teenagermütter“ sowie die tägliche Ausgabe von 400 Essen an bedürftige Kinder, Erwachsene und Alte lagen weiter
  • 1100 Leser

Mittwochsfest mit den „Kornis“

Heubach. Gute Stimmung und Livemusik: Am Mittwoch, 26. August, spielen „Die Kornis“ ab 15.30 Uhr im Biergarten der Waldschenke auf dem Rosenstein. Die drei Musikanten werden eine ordentliche Portion Stimmung im Gepäck haben, damit selbst der Rosenstein zu schunkeln beginnt. Der Eintritt ist frei und schönes Wetter ist bestellt. weiter
  • 5
  • 1124 Leser

Zwei Verletzte bei Unfall in Heubach

Heubach. Am Sonntagabend fuhr eine 60-jährige Renault-Fahrerin auf der Böbinger Straße in Richtung Heubach Stadtmitte. Im Kreuzungsbereich mit der Verbindungsstraße zwischen Kreisverkehr Mögglinger Straße und Am Flugplatz übersah sie beim Anfahren gegen 20.50 Uhr an der Stopp-Stelle den vorfahrtsberechtigten Mazda einer 47-jährigen Fahrerin. Durch den weiter
  • 867 Leser

Begegnungen mit Adlern

Lorch. Einen Schnupperkurs mit Adlern in der Stauferfalknerei ist am Samstag, 5. September, um 9 Uhr und dauert vier Stunden. Info und Anmeldung unter Telefon (07172) 928497. weiter
  • 898 Leser

Bowlingteam sucht Verstärkung

Schwäbisch Gmünd. Die „Zebrastreifengruppe“ steht für das Thema Inklusion in Gmünd. Das heißt, Menschen mit und ohne Handicap gestalten Aktivitäten in der Freizeit gemeinsam.Neuste Idee ist eine inklusive Bowlingmannschaft. Einmal pro Monat wird sich diese im „Leuchtturm“ treffen, um gemeinsam zu bowlen. Dass dabei neue Kontakte weiter
  • 713 Leser

Feuerwehr aus Alfdorf am Hammerschmiedesee

Kürzlich veranstaltete die Freiwillige Feuerwehr Alfdorf am Hammerschmiedesee bei Abtsgmünd das Jugendfeuerwehr-Zeltlager. Rund 25 Frauen und Männer des Feuerwehrnachwuchs’ besuchten unter anderem die Firmen Varta in Ellwangen, Alfing in Aalen sowie die Firma Voith in Heidenheim inklusive deren Werkfeuerwehren. Des Weiteren erlebten die Jugendlichen weiter
  • 816 Leser

Neuer Name für neuen Verein

Schwäbisch Gmünd. Der Vorstand des neuen Schwimmvereins hat noch vor der Vereinsregistereintragung eine Namensänderung beschlossen: Er heißt nun nicht „Farbiger Schwimmverein“, sondern „1. Flüchtlings-Schwimmverein Schwäbisch Gmünd“. Warum der Verein sich noch rechtzeitig vor der Eintragung umbenennt hat? Der Begriff „Farbiger“ weiter
  • 944 Leser
Der besondere Tipp

Thursday Edition - Cloey

Es ist ein heißes Rendezvous… Eine leidenschaftliche Affäre: Brachiale Gitarren und rotziger Gesang treiben das jugendliche Dasein Cloeys ins Unermessliche. Die Band liebt die Reibungen die entstehen, wenn Pop-Stimme, Alternative-Sound und jede Menge Dirt zu einer schweißtreibenden Mischung verschmelzen.Donnerstag, 27. August, 19:30 Uhr bis 22 weiter
  • 797 Leser

Bettringer an der Donau

„Das Besondere Angebot“ der Bettringer Kirchengemeinde St. Cyriakus führte 53 Senioren an vier sonnigen Sommertagen durch drei Donaustädte. Die Teilnehmer erlebten das mittelalterliche Stadtbild von Regensburg und dessen moderne Entwicklung. Sie sahen die prachtvolle barocke Gestaltung von Passau, eingebettet in die landschaftliche Schönheit weiter
  • 739 Leser

Mit dem Auge der Malerin

Ingrid Schindler führt bei „Künstlerspaziergang“ rund ums Wäscherschloss
Die Welt sehen, wie eine Künstlerin sie sieht: Im Rahmen des „Sommers der Verführungen“ wurde rund um den Wäscherhof und das Wäscherschloss ein Künstlerspaziergang mit Malerin Ingrid Schindler angeboten. weiter
  • 604 Leser

Neues Spielgerät für Sankt Elisabeth

Die Kinderkrippe des Kindergartens St. Elisabeth in Waldhausen hat jetzt einen eigenen Gartenbereich mit Spielgeräten. Eltern, Kinder, Erzieherinnen sowie Vertreter der katholischen Kirche feierten das mit einem kleinen Sommerfest. Bei einem Spielkreis zeigten die Jüngsten stolz Fingerspiele und Lieder. (Foto: privat) weiter
  • 871 Leser

Viel Ehrenamt und ganz viele Kleinode

„Ich bin dann mal da“ in Bettringen – Ein ganzer Stadtteil packt mit an, wenn es darum geht, den Ort liebevoll zu machen
Kleine Wege, tolle Aussichten, viele Kleinode. Eine Begegnungsstätte gibt es auch – und ganz viel ehrenamtliches Engagement. Wo ich bin? In Bettringen! weiter

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDHermann Kollomasnik, Hussenhofer Straße 22, Bettringen, zum 81. GeburtstagElisabeth Krauter, Willy-Schenk-Straße 17, Rehnenhof/Wetzgau, zum 79. GeburtstagKarl Hahn, Im Laichle 46, Rehnenhof/Wetzgau, zum 77. GeburtstagGeorgia Koftsiatzidou, Parlerstraße 15, zum 76. GeburtstagGerlinde Bürgel, Lindacher Straße 13, zum 76. GeburtstagHermann weiter
  • 707 Leser

„Aalen City topfit“ im Test

Aalen. Viele haben es bemerkt: Aalen City Aktiv, der Stadtmarketingverein, der den Aalenern im vergangenen Jahr einen Flowerpower-Blumenregen bescherte, hatte in diesem Jahr die flippige Idee die Innenstadt „in eine Sport- und Gesundheitscity“ zu verwandeln. Aalener konnten seit Anfang Juli und können noch bis Freitag, 28. August ihren Morgensport weiter
Nähere Informationen gibt es unter Tel. (07961) 969747 sowie unter www.alamannenmuseum- ellwangen.de. weiter
  • 5
  • 836 Leser
ZUR PERSON

Christian Haßler

Neresheim/Aalen. Mit der Initiative VerA will der Senior Experten Service (SES) Jugendlichen bei Schwierigkeiten während der Ausbildung zur Seite stehen, um Ausbildungsabbrüche zu vermeiden. Der frühere Schulleiter des Werkmeistergymnasiums in Neresheim, Christian Haßler, ist neuer VerA-Regionalkoordinator des SES für Ostwürttemberg. Von der Initiative weiter
  • 730 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderbedarfsbörse in Abtsgmünd

Der katholische Kindergarten Abtsgmünd veranstaltet am Samstag, 26. September, eine Kinderbedarfsbörse. Von 13.45 Uhr bis 16 Uhr werden Spielsachen und Kleidung verkauft. Anmeldung unter Tel. (07366) 920442. weiter
  • 470 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderbedarfsbörse in Ebnat

Die Spielgruppen und der Miniclub Ebnat organisieren am Samstag, 19. September, von 14 bis 16 Uhr eine Kinderbedarfsbörse in der Jurahalle in Ebnat. Infos und Nummernvergabe ab Montag, 24. August, unter Telefon (07367) 923293 bei Frau Rechmann, Telefon (07367) 343025 bei Frau Beyrle, Telefon (07367) 923265 Frau Ortlieb und Telefon (07367) 921236 Frau weiter
  • 557 Leser

WIR GRATULIEREN

Bopfingen. Helmut Illig, Heimstättenweg 30, zum 83. Geburtstag.Bopfingen-Aufhausen. Karl-Otto Ruge, Fliederstr. 4, zum 77. Geburtstag.Bopfingen-Trochtelfingen. Georg Ziech, Lupinenweg 4, zum 82. Geburtstag.Westhausen. Manfred Ratsam, Reinhold-Maier-Str. 21, zum 73. Geburtstag.Westhausen-Lippach. Wilhelm Weik, Weiherweg 8, zum 79. Geburtstag.Westhausen-Reichenbach. weiter
  • 909 Leser

SWR 3 verteilt Eis im Industriegebiet

Ellwangen-Neunstadt. Die Firma Ivoclar Vivadent hat am Montag die SWR-3-Eis-Challenge gewonnen. Das teilt das Unternehmen mit. Deshalb kommt der SWR-3-Eis-Truck am Dienstag, 25. August, um 12 Uhr auf den Firmenparkplatz im Industriegebiet Neunstadt, Dr.-Adolf-Schneider-Str. 2 und verteilt kostenlos Eis. weiter
  • 2
  • 3607 Leser
Tagestipp

24. Philipp-Jeningen-Wallfahrt

Die Philipp-Jeningen-Wallfahrt macht sich am Dienstag auf den Weg von Eichstätt nach Ellwangen. Als Motto wurde das Bibelwort „Könnt ihr die Taufe auf euch nehmen?“ gewählt. Auftakt ist um 14.15 Uhr am Grab von Pfarrer Patriz Hauser auf dem Friedhof in Neuler eine Gedenkfeier. Pfarrer Hauser war ein engagierter Förderer der Wallfahrt.Ein weiter
  • 841 Leser
Die IHK-Veröffentlichung kann kostenlos unter www.ostwuerttemberg.ihk.de, Dokument-Nr. 27 17 998 heruntergeladen werden. weiter
  • 529 Leser
AUS DER REGION

Auto brennt nach Werkstattbesuch aus

Einem Mann ist in Nattheim das Auto ausgebrannt. Er kam gerade von der Werkstatt und befand sich auf dem Heimweg. Der Fahrer konnte das Fahrzeug noch abstellen und aussteigen, bevor es ganz in Flammen aufging. Durch den Brand wurde der Fahrbahnbelag ebenfalls beschädigt. Es entstand ein Schaden in Höhe von 10 000 Euro. weiter
  • 1362 Leser

Baesgen ist Geschäftsführer

Aalen. In dem Bericht „Den Eisenguss geschult“ vom Freitag, 21. August, ist uns ein Fehler unterlaufen. Im Artikel hieß es, dass Prof. Dr.-Ing. Lothar Kallien Geschäftsführer der Gießerei Technologie Aalen (GTA) GmbH sei. Dem ist nicht so. Vielmehr ist Dr.-Ing. Alexander Baesgen Geschäftsführer der GTA. sk weiter
  • 1
  • 2868 Leser

CDU-Senioren für moderne Asylpolitik

Sitzung der CDU-Kreissenioren
Der Kreisvorstand der CDU-Senioren-Union-Ostalb hat sich bei seiner Sitzung vor allem mit der Asyl- und Flüchtlingspolitik beschäftigt. weiter
  • 1131 Leser

Handel blickt auf Statistik

IHK-Veröffentlichung zu Kaufkraft, Umsatz und Zentralität in der Region
Für den Erfolg eines Einzelhändlers ist es unter anderem von Bedeutung, wie viel und wo die einzelnen Einwohner im klassischen Einzelhandel sowie im Versandhandel Geld ausgeben. Die IHK Ostwürttemberg hat in einer Broschüre alle einzelhandelsrelevanten Kennziffern für die Region zusammengestellt und verglichen. weiter
  • 3269 Leser

Holz-Ausbildung modernisiert

Aalen. Das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) hat im Auftrag der Bundesregierung gemeinsam mit den Sozialpartnern und Sachverständigen aus der betrieblichen Praxis die Berufsausbildung für Holzmechaniker zum 1. August modernisiert. Der Schulunterricht findet für die Auszubildenden in der Region Ostwürttemberg an der Technischen Schule Aalen statt. weiter
  • 1422 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

IHK-Sprechtag

Am 15. September veranstaltet die IHK Ostwürttemberg ihren Sprechtag für Gründer, Übernehmer und Unternehmer. Die vertraulichen Beratungsgespräche finden in der IHK in Heidenheim statt. Anmeldung: Tel. (07321) 324-182. weiter
  • 1740 Leser

Stromfresser im Wohnzimmer

Böbingen. Das EKO-Energieberatungszentrum des Ostalbkreises gibt in einer Pressemitteilung Tipps zum Stromsparen. Denn viele Stromfresser stehen als Unterhaltungselektronik im Wohnzimmer. Das empfiehlt das EKO: Beim Kauf eines Gerätes auf dessen Stromverbrauch achten. Im Standby-Betrieb sollten Fernseher und Co. nicht mehr als ein Watt verbrauchen. weiter
  • 941 Leser

Wo E-Mobile den Strom tanken können

IHK-Portal bereitgestellt
Wenn auch langsam und auf niedrigem Niveau: Elektromobilität ist im Kommen. Das belegen die steigenden Zulassungszahlen bei E-Autos. Wegbereiter für die Elektrofahrzeuge ist die passende Infrastruktur mit Stromtankstellen. 27 Ladestationen mit 97 Ladepunkten hat die IHK Ostwürttemberg in der Region ermittelt. weiter
  • 1509 Leser

Albfelskeller eröffnet neu

Ehemaliger Pächter des „PI“ will Heubacher Kultkneipe wieder zum Leben erwecken
Gibt’s den Albfelskeller eigentlich noch? Diese Frage hört Matthias Schmidt öfter. Jetzt kann er sagen: „Es gibt ihn wieder.“ Mitte September soll die Kneipe wieder eröffnen – mit Schmidt als Geschäftsführer, einem neuen Pächter und mit bewährtem Bier. weiter
  • 2317 Leser

Wieder Stau auf der Haller Straße

Gas- und Wasseranschlüsse werden verlegt – halbseitige Sperrung bis voraussichtlich Samstag
Auf der Haller Straße staute sich der Verkehr am Montagmorgen ungewöhnlich heftig. Teilweise bis zur Stadthalle reihte sich die Schlange wartender Fahrzeuge. Der Grund dafür liegt weiter vorne, kurz vor der neuen Fußgängerampel: Hier werden für das neue Wohnheim des Hauses Lindenhof Hausanschlüsse verlegt. weiter
  • 908 Leser

Wohnungseinbrüche nehmen zu

Der Leiter des Tannhäuser Polizeipostens referierte vor Bürgern zum Thema Sicherheit
Der Leiter des Tannhäuser Polizeipostens, Georg Seidenfuß, referierte im Sportlerheim über die „Sicherheit im ländlichen Raum“ mit praktischen Tipps und Informationen über die Polizei vor Ort. weiter
  • 1002 Leser
SO IST’S RICHTIG

Kino-Mietvertrag nicht gekündigt

Der Mietvertrag des Kinos am Kocher am jetzigen Standort ist nicht gekündigt, wie im Artikel „Erste Kino-Genossenschaft“ auf dieser Seite in der Montagausgabe zu lesen war. Diese unzutreffende Information beruht auf einem Missverständnis. Und das Programmkino sei fester Bestandteil der Planungen für den neuen Kulturbahnhof, sagt Dr. Jan weiter

Der Streit um den Bohnatzbau

Geistiges Eigentum ist per Gesetz geschützt. Aber Kläger haben nicht immer Erfolg, wie der Streit um den Bohnatzbau am Stuttgarter Hauptbahnhof zeigt. Ein Erbe des Architekten Paul Bohnatz wollte verhindern, dass Seitenflügel und Treppenanlage der Großen Schalterhalle im Rahmen von Stuttgart 21 abgerissen werden. Außerdem forderte er den Wiederaufbau weiter
  • 827 Leser

Museumssanierung gefährdet?

OB Rentschler will bis September einen Rechtsstreit mit den Architekten des Limesmuseums abwenden
Das Limesmuseum schließt am 15. November. Anschließend soll es endlich saniert werden. Doch jetzt macht in Aalen ein Gerücht die Runde: Das Atelier Lohrer pocht auf sein Urheberrecht am preisgekrönten Bau. Ein Rechtsstreit zwischen den Stuttgarter Architekten und der Stadt könnte die Sanierung platzen lassen. weiter

Ziel erreicht: Die Bagger rollen an

Bauarbeiten der Ortsumgehung Bargau haben begonnen – Bürgerinitiative will weiter „wachen“
Baustellentourismus in Bargau. Den Baubeginn der Ortsumfahrung wollen viele Bargauer mit eigenen Augen sehen. Schließlich mussten sie mehr als 20 Jahre auf diesen Moment warten. Auch Ortsvorsteher Franz Rieg ist gekommen. Fast ungläubig sagt er: „Ich bin fast täglich mit dem Rad rausgefahren. Es hat tatsächlich begonnen.“ weiter
  • 1
  • 1190 Leser

Blick ins Gmünd in der Nachkriegszeit

Horst Zeizinger berichtet im Torhaus über Vertreibung und Eingliederung
Sauerkrautstampfen in der Honiggasse, der Garten im Schießtal, die Küche, gleichzeitig, Waschplatz, mitten in der Wohnung: In einem Vortrag über die Vertreibung seiner Familie aus Iglau und die Integration in Gmünd gab Horst Zeizinger im Torhaus auch spannende Einblicke ins Gmünd der Nachkriegszeit. weiter
  • 1145 Leser

Diebe brechen in Waschhalle ein

Lorch. Eine unbekannte Anzahl an Einbrechern verschaffte sich am Wochenende Zugang in ein Auto-Waschcenter in der Lorcher Maierhofstraße. Wie die Polizei mitteilt, trennten die Diebe zunächst die Umzäunung auf und gelangten so auf das Betriebsgelände. Dort öffneten sie gewaltsam die Eingangstüre zur Waschhalle und drangen so in die Räumlichkeiten vor.In weiter
  • 894 Leser

Kinder lernen den Umgang mit Eseln

Esel-Tag auf dem Gestüt Weidenfeld bietet ersten Kontakt mit den ruhigen Tieren
Esel kämpfen mit einem schlechten Image. Sie gelten als störrisch, dumm und faul. Dabei sind sie genügsam, geduldig und bedacht. Das lernten die Kinder beim Angebot des Gestüts Weidenfeld zum Aalener Ferienprogramm. weiter
  • 850 Leser

Ellwanger Badehaus stand am Muckenweiher

In der Serie „Geheimnisse im Virngrund“ hat die SchwäPo kürzlich die „Reiselust“ des Ellwanger Badehauses geschildert. SchwäPo-Mitarbeiter Ehrenfried Schütz hat nun im Archiv seiner Schwester eine Postkarte von 1959/1960 aufgestöbert. Die Karte wurde von der damaligen Bäckerei May in Ellenberg verkauft. Auf dem Bild sind rechts weiter
  • 1297 Leser

Mack wirft Land Untätigkeit vor

Ellwangen/Stuttgart. Winfried Mack, stellvertretender CDU-Fraktionsvorsitzender im Landtag und stellvertretender Vorsitzender der CDU Baden-Württemberg, äußert sich zu den neuen Vorkommnissen in der LEA Ellwangen.„Die grün-rote Kretschmann-Regierung hat in der Flüchtlingspolitik versagt. Statt zu handeln schwadroniert der Ministerpräsident von weiter
  • 2
  • 1323 Leser

Collier kommt nach Ellwangen

Bedeutender Bernsteinfund soll dauerhaft im Alamannenmuseum ausgestellt werden
Das Alamannenmuseum Ellwangen bereitet eine neue Sonderausstellung vor: „Bernstein – Gold der Germanen“, heißt es ab 12. September in Ellwangen. weiter
  • 860 Leser

Die Jugend der Ostalb feiert in Stödtlen „End of Summer“

Die „13. End of Summer-Party“ ging am Wochenende in Stödtlen über die Bühne. Die Mitglieder der „Aschenhütte“ hatten für die beliebte Veranstaltung im Bierzelt des St.-Leonhards-Festes wieder mehrere Themenbars und eine sogenannte „White Lounge“ (im Bild) eingerichtet. Gäste aus allen Regionen des Landkreises kamen weiter

Schrezheimer zelten in der Nationalparkregion Forbach

62 Kinder und Jugendliche haben beim Zeltlager der Sportgemeinschaft Schrezheim zehn spannende und erlebnisreiche Tage im Murgtal im Schwarzwald erlebt. Neben einem Erkundungsmarsch durch Gausbach, bei dem die gastgebende Gemeinde erforscht wurde, standen viele Spiele und Wettbewerbe auf dem Programm. Um der tropischen Hitze zu entfliehen, wurde regelmäßig weiter
  • 697 Leser

Starker Kreisverband

VdK-Kreisverbandskonferenz in Unterschneidheim
Im Malteser Sozialzentrum in Unterschneidheim fand die Kreisverbandskonferenz 2015 des VdK Kreisverbandes Aalen mit 31 Delegierten aus 23 Ortsverbänden statt. weiter
  • 743 Leser

Fundament für Windräder

Im Gewann „Büchle“ zwischen Oberkochen und Königsbronn ist, nachdem sich viele Monate nichts getan hatte, ein starker Baufortschritt festzustellen. Bereits im September 2013 hatte die Firma JUWI-Energieprojekte die Planung im Oberkochener Gemeinderat vorgestellt und im Mai des vergangenen Jahres war durch das Landratsamt Ostalbkreis die weiter

Läuft: Planung neue Ortsmitte

Noch im Herbst sollen Bagger die Kellerfundamente abreißen – Spatenstich im Frühjahr 2016
Der Spatenstich für die neue Ortsmitte in Essingen ist zwar erst fürs Frühjahr 2016 vorgesehen. Aber bereits in diesem Herbst werden die Bagger anrollen, um auch noch die Kellerfundamente der bereits platt gemachten Gebäude abzureißen. weiter
  • 1027 Leser

Ferien-Fahrradtour nach Itzlingen

Frühmorgens haben sich motivierte Fahrradfahrer am Ipfmessplatz getroffen, um von dort gemeinsam in Richtung Itzlingen zu radeln. Vorbei am Ipfweiher und den Auerochsen fuhren die zehn Kinder unter Anleitung von Carola Schiller und Carolin Möndel weiter an den Spielplatz. Vor Ort konnte die Feuerstelle am Haus am Fluss genutzt werden. Mit selbst gesammelten weiter
  • 1210 Leser

Windspiele erklingen im DRK

Die Kinder im Ferienprogramm trafen sich heute im DRK um hell erklingende Windspiele zu basteln. Aus langweiligen Tontöpfen wurde mit etwas Farbe das Grundgerüst für die Windspiele gestaltet. Mit Hilfe von Klangstäben und Girlanden aus Federn, Muscheln und bunten Knöpfen wurden die Tontöpfe zu Musikinstrumenten. Die Kinder hatten viel Spaß und konnten weiter
  • 944 Leser

Strom aus der Kraft der Rems

Privatunternehmer Matthias Biegert baut im Gmünder Benzfeld bei Hussenhofen ein Wasserkraftwerk
Im Benzfeld entsteht Gmünds erstes Wasserkraftwerk. Bauherr ist Matthias Biegert, ein Privatunternehmer aus Böhmenkirch. Nach der Fertigstellung soll die Anlage jährlich 250 000 Kilowattstunden Strom produzieren, der ins Energienetz der Stadtwerke eingespeist wird. weiter

Junge Züchter zeigen ihr Können

Kleintierzuchtverein Rechberg veranstaltet Jungtierschau auf dem Schurrenhof
Gescheckt oder einfarbig, lang- oder kurzhaarig – schön waren sie alle, die Vögel und Vierbeiner bei der Jungtierschau des Kleintierzuchtvereins Rechberg. Eine Hobbykaninchenbewertung war Teil des Ferienprogramms. weiter
  • 899 Leser

Sommerfest auf Schloss Untergröningen

Kunstverein KISS lädt am Samstag, 5. September, zu einem Fest mit Lichtdesign und Videopräsentation ein
Wer die Ausstellung „Außenhaut und Innensicht“ auf Schloss Untergröningen noch nicht gesehen hat, kann das am Samstag, 5. September, nachholen. Zum Sommerfest des Kunstvereins KISS zeigt Lichtdesigner Jan Roth außerdem Objekte im Gewölberkeller und Manfred P. Kage zeigt eine Multimediapräsentation im Schlosshof. weiter
  • 808 Leser

Zehn Sätze . . .

1) Die Stuttgarter Straße ist für mich . . .. . . so in Ordnung, wie sie ist, und sollte auf keinen Fall zurückgebaut werden.2) Wenn neue Beigeordnete gewählt sind, dann . . .. . . kann man nur hoffen, dass wir in der Stadt wieder ein funktionierendes Spitzenteam haben, wie das unter Pfeifle der Fall war.3) Mit Begriffen wie Handlungsprogramm, Aktionsplan weiter
  • 635 Leser

Immer einen Notfallhelfer im Kopf

Der sozialpsychiatrische Dienst hilft Menschen mit psychischen Störungen – Holger Seitz informiert
Der sozialpsychiatrische Dienst versorgt psychisch Kranke im Ostalbkreis ambulant. Sozialpädagoge Holger Seitz geht regelmäßig auf Tour und hilft Menschen mit Persönlichkeitsstörungen, Menschen, die an Schizophrenie leiden und Menschen, die depressiv sind. Der Zeitaufwand ist unterschiedlich; der Etat dafür eng definiert. weiter
  • 1106 Leser

Mehr Personal fürs Bauamt

SchwäPo-Sommergespräch mit Thomas Rühl, Fraktionsvorsitzender der Freien Wähler
Ausbau der Ebnater Steige, Sanierung städtischer Gebäude, Steg aufs Stadtoval: Das sollte jetzt durchgezogen werden, findet Thomas Rühl. Dafür brauche das Aalener Baudezernat aber nicht nur einen neuen Chef, sondern auch mehr Personal, meint der Fraktionsvorsitzende der Freien Wähler im SchwäPo-Sommergespräch. weiter

Freies WLAN in Wasseralfingen

Aalen-Wasseralfingen. In der Ortsmitte von Wasseralfingen gibt es ab sofort drahtloses Internet für jedermann. Das kostenlose WLAN steht im Bereich des Rathauses und der Wilhelmstraße zur Verfügung. Realisiert wurde das Projekt mit Unterstützung der Standortpartner Engelbert Schieble von Nahkauf Wasseralfingen und Familie Grauf von Schreibwaren Rössler, weiter
  • 3
  • 2302 Leser

LEA: Gerangel zwischen Volksgruppen

Polizei verhindert Eskalation
In der Landeserstaufnahmestelle in Ellwangen kam es am Sonntagabend zu Streitigkeiten, in deren Verlauf mehrere Personen leicht verletzt wurden. weiter
  • 5
  • 5198 Leser

Vielfalt der Kulturen als Gewinn

GT-Ferien-Serien: Wie Gmünds PH in den Raum Gmünd hineinwirkt – heute: Interkulturalität
Interkulturalität. Das hört sich kompliziert an. Der genaue Blick jedoch verrät: Dieser sechs Jahre alte Studiengang an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd hat schon viele Spuren hinterlassen. In Gmünd wirkt er hinein in das Dauerbrennerthema Integration. Und aktuell in die Flüchtlingsdiskussion. weiter
  • 981 Leser

Mit Pfefferspray verletzt

Auseinandersetzung in Hussenhofen

 Schwäbisch Gmünd-Hussenhofen. Vor einem Gebäude in der Straße Am Katzenbuckel in Hussenhofen kam es am Sonntagabend gegen 20 Uhr zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern im Alter von 24 und 54 Jahren. In deren Verlauf wurde der 54-Jährige und seine 48-jährige Lebensgefährtin, die ihm zu Hilfe eilte,

weiter
  • 1486 Leser

Zwei Verletzte bei Unfall in Heubach

Vorfahrt nicht beachtet: 12.000 Euro Schaden

Am Sonntagabend befuhr eine 60-jährige Renault-Fahrerin die Böbinger Straße in Richtung Heubach Stadtmitte. Im Kreuzungsbereich mit der Verbindungsstraße zwischen Kreisverkehr Mögglinger Straße und Am Flugplatz übersah sie beim Anfahren gegen 20.50 Uhr an der dortigen Stopp-Stelle den vorfahrtsberechtigten Mazda

weiter
  • 1127 Leser

Größte Ameisenstadt der Welt

Rekorde von hier: Die Ameisenstadt im Dellenhäule beherbergt 400 Millionen Arbeiterinnen
Früher. Ja früher war alles anders: Da waren Landschaftsformen wie draußen zwischen Beuren und Elchingen im Naturschutzgebiet Dellenhäule noch überall auf dem Härtsfeld zu finden. Heute ist das Gebiet und vor allem die dort immer noch wachsende Ameisenstadt so gut wie einzigartig und kann gleich mit drei beeindruckenden Rekorden faszinieren. weiter

Fahrzeughalle total ausgebrannt

200.000 Euro Sachschaden in Steinheim

Am Samstag, gegen 23.45 Uhr, musste die Feuerwehr zu einem Gehöft in Steinheim (Kreis Heidenheim) fahren, berichtet die Polizei. Dort war eine Fahrzeughalle in Brand geraten. Die Halle und die darin untergestellten Fahrzeuge wurden ein Raub der Flammen. In der Halle befanden sich neben den vier Anhängern noch ein Radlader. Nach den ersten

weiter
  • 5
  • 2394 Leser

Regionalsport (9)

Aue: Der Trend geht nach oben

Fußball, 3. Liga: Erzgebirge Aue
Es kommt zum Duell der Leidensgenossen: Zweitliga-Absteiger Erzgebirge Aue trifft auf den VfR Aalen. Vor dem Duell am Mittwoch um 19 Uhr fällt die erste Bilanz der beiden vergleichbar aus. weiter
  • 784 Leser

Simon Killer für Fairplay ausgezeichnet

Vor dem Heimspiel des SV Lautern gegen den SV Frickenhofen, wurde durch den Ehrenamtsbeauftragten des Bezirks Kocher-Rems, Hans-Georg Maier, die Ehrung von Simon Killer (SVL) zum WFV-Fairplay-Monatssieger Mai 2015 durchgeführt. Killer verschoss im Spiel gegen den TSV Leinzell absichtlich einen unberechtigten Handelfmeter, da ihm das Sportliche wichtiger weiter
  • 732 Leser

Michael Brauchle ist Europameister

Reiten, Europameisterschaften: Lauchheimer Gespannfahrer gelingt eine fantastische Aufholjagd
Michael Brauchle ist Europameister im Vielseitigkeitswettbewerb im Vierspännerfahren. Ein Titel, mit dem keiner gerechnet hatte. Auch nicht der 25-Jährige aus Lauchheim-Hülen selbst. weiter
  • 1234 Leser

Mit den Kräften haushalten

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen tritt am Mittwochabend ohne Thorsten Schulz bei Erzgebirge Aue an
Zweites Auswärtsspiel innerhalb von nur vier Tagen: Der VfR Aalen gastiert am Mittwoch im Flutlichtspiel beim Mitabsteiger Erzgebirge Aue. Peter Vollmann kündigt personelle Veränderungen an. Außerdem will der Trainer, dass sich seine Profis während des Spiels Ruhepausen gönnen. Anpfiff im Erzgebirgsstadion: 19 Uhr. weiter
  • 1133 Leser

Bikemarathon um den Hohbergkopf

Radsport, Hohberg-Marathon
Zum fünften Mal lädt der Skiclub Plüderhausen Mountainbiker am Sonntag, den 20. September, nach Plüderhausen ein, um ein Rennen rund um den Hohbergkopf über 22, 44 oder 66 Kilometer zu fahren. weiter
  • 607 Leser

Kosztovic und Stuchlik souverän

Tennis, CDU-Tennisturnier
Zahlreiche Mitspieler und einige Gäste konnte der Vorstand des TV Göggingen Karl Jakob zum diesjährigen CDU-Tennis, auf der Anlage des TV Göggingen begrüßen. weiter
  • 712 Leser

Prüfer-Lehrgang in Aalen

Sportkreis Ostalb
Die Resonanz beim Sportabzeichen-Aktionstag war groß. Damit die künftigen Sportabzeichen-Prüfungen ebenso reibungslos ablaufen, findet am 19. September ein Lehrgang für Prüfer statt. weiter
  • 647 Leser

Peter Haustein gewinnt Gold

Golf, Deutsche Meisterschaft der Golfer mit Behinderungen: Zur Europameisterschaft nominiert
Der lang ersehnte Meistertitel ist gesichert: Nach mehreren Anläufen in den Vorjahren hat es Peter Haustein geschafft. Der Golfer vom GC Hetzenhof gewinnt die Deutsche Meisterschaft für Golfer mit Behinderungen. Der Triumph des Hetzenhöfer Golfers bringt ihm die Nominierung für die Europameisterschaft. weiter
  • 835 Leser

Überregional (96)

15-Jähriger stirbt nach Unfall

Motorrad-Veranstaltung in Oschersleben abgebrochen
Nach dem Unfalltod eines 15 Jahre alten Motorrad-Piloten in Oschersleben ist das zweite Rennen im ADAC Junior Cup abgesagt worden. Der Nachwuchsfahrer aus dem sächsischen Lugau war in einen Startunfall verwickelt. Trotz unverzüglicher ärztlicher Versorgung erlag der Jugendliche im Anschluss an eine Operation in der Klinik seinen Verletzungen. Im April weiter
  • 790 Leser

2. BUNDESLIGA

Bochum - Nürnberg 2:1 (1:1) Tore: 0:1 Burgstaller (2.), 1:1 Terodde (37.), 2:1 Haberer (64.). - Zuschauer: 21 131. 1860 München - Union Berlin0:0 Rote Karte: Kessel (B./63.) nach einer Notbremse. - Adlung (M./64.) schießt Foulelfmeter an den Pfosten. - Z.: 20 300. RB Leipzig - St. Pauli 0:1 (0:1) Tor: 0:1 Thy (44.). - Z.: 41 795 (ausverkauft). Karlsruher weiter
  • 384 Leser

3. LIGA

Stuttgarter Kickers - VfR Aalen0:0 Zuschauer: 5450. Mainz II - Dresden1:1 (0:0) Tore: 1:0 Saller (50.), 1:1 Eilers (60.). - Z.: 3424. VfB Stuttgart II - Aue 1:2 (1:0) Tore: 1:0 Ferati (26.), 1:1 Könnecke (61.), 1:2 Breitkreuz (87.). - Z.: 900. Würzburg - Großaspach 0:1 (0:1) Tor: 0:1 Binakaj (26.). - Gelb-Rot: Kurzweg (W./62.). - Rote Karte: Herzig weiter
  • 375 Leser

Alfa gründet Landesverband

AfD-Abspaltung will 2016 im Südwesten ins Parlament
Die von der AfD (Alternative für Deutschland) abgespaltene Partei Alfa (Allianz für Fortschritt und Aufbruch) hat in Baden-Württemberg ihren bundesweit ersten Landesverband gegründet. Zum Vorsitzenden wählten die Delegierten des Parteitages in Stuttgart den früheren AfD-Landeschef Bernd Kölmel. Der 56-jährige Europaabgeordnete will mit der Alfa bei weiter
  • 5
  • 408 Leser

Alfa will im Südwesten "sauber bleiben"

Neue Partei grenzt sich vom rechten Rand ab - Bernd Kölmel einhellig als Vorsitzender gewählt
Der erste Alfa-Landesverband will die Alternative zur etablierten Politik sein - grenzt sich aber vor allem von der AfD ab. Bei der Gründung in Stuttgart erteilte die Partei der Fremdenfeindlichkeit eine klare Absage. weiter
  • 410 Leser

Antike Bücher aus Uni gestohlen

Der Versuch eines Händlers, einem Mann in Freiburg historische Bücher aus dem Bestand der Uni-Bibliothek zu verkaufen, ist am Fachwissen des Kunden gescheitert. Dieser sei selbst Buchhändler und Antiquar gewesen und habe die kostbaren Wälzer aus dem 17. und 18. Jahrhundert sofort erkannt, teilte die Polizei mit. Der Freiburger ließ sich bei dem Angebot weiter
  • 445 Leser

Arbeitssieg in den Ardennen

Formel 1: Hamilton fährt fehlerfrei - Vettel nach Reifenplatzer stinksauer
Weltmeister Lewis Hamilton hat in Spa einen Start-Ziel-Sieg gefeiert und seine WM-Führung ausgebaut. Ferrari-Star Sebastian Vettel fiel kurz vor Schluss auf Rang drei liegend mit einem Reifenschaden aus. weiter
  • 375 Leser

Augsburg hadert mit dem Schiedsrichter

Markus Weinzierl fühlte sich schon wieder benachteiligt. Und auch Stefan Reuter machte den verpassten Sieg am Referee fest. Der FC Augsburg zeigt sich zum Saisonstart in der Fußball-Bundesliga nicht mehr von seiner sympathisch, fröhlichen Seite. "Klarer geht es nicht. Wenn ich das nicht sehe, weiß ich auch nicht mehr", echauffierte sich Manager Reuter weiter
  • 441 Leser

Bahn will Zugverbot für Hooligans

Die Deutsche Bahn verbietet gewaltbereiten Hooligans die Zug-Anreise zu Fußballspielen. Ein Bahn-Sprecher bestätigte gestern einen entsprechenden Bericht der "Bild am Sonntag". Demnach sollen zunächst 200 bis 300 Betroffene per Brief darüber informiert werden, dass sie von der Beförderung ausgeschlossen sind. Hintergrund ist demnach die hohe Zahl von weiter
  • 406 Leser

Bestnote für das Land

Baden-Württemberg hat wieder die Bestnote "AAA" für die Kreditwürdigkeit bei der Ratingagentur Standard & Poor's erhalten. Auch den Ausblick hätten die Experten wieder mit "stabil" bewertet, teilte das Wirtschafts- und Finanzministerium mit. "Das Rating ist eine Bestätigung unserer Haushaltspolitik", sagte Finanz- und Wirtschaftsminister Nils Schmid weiter
  • 627 Leser

Bilder der Nächstenliebe

Ausstellung über die "Caritas" in Kunst und Kultur in Paderborn
Eine umfassende Schau - und womöglich auch ein Anstoß zu tätiger Nächstenliebe: Das Diözesanmuseum in Paderborn widmet sich der "Caritas" in der Geschichte der Kunst seit der Antike bis in die Gegenwart. weiter
  • 693 Leser

BND-Mitarbeiter sollen sich nicht mehr verstecken

Viele der insgesamt rund 6500 Mitarbeiter des Bundesnachrichtendienstes (BND) sollen künftig auf Decknamen verzichten und sich auch sonst weniger tarnen. Über entsprechende Pläne von BND-Präsident Gerhard Schindler berichtet der "Spiegel". Demnach sollen Mitarbeiter den BND künftig etwa im privaten Umfeld offen als Arbeitgeber benennen. Ausnahmen soll weiter
  • 383 Leser

Bodensee: Viele Boote fallen bei Kontrolle durch

Bei einer länderübergreifend angelegten Kontrolle auf dem Bodensee ist am Samstagnachmittag etwa jedes vierte Boot durchgefallen. Nach Angaben der Wasserschutzpolizeien der Schweiz, Österreich und Deutschland wurden bei den insgesamt 192 Booten auf dem größten See Deutschlands unter anderem Mängel an der Ausrüstung festgestellt. So hätten viele Boote weiter
  • 497 Leser

Bonde fordert Hygiene-Ampel in Gastronomie

Verbraucherminister Alexander Bonde (Grüne) hält eine Hygiene-Ampel für Gastronomen nach wie vor für sinnvoll. "Aber nur, wenn es bundeseinheitlich eingeführt wird", sagte Bonde. Beim Bund gebe es dazu bislang allerdings keinerlei Bereitschaft. Grün-Rot im Land habe deshalb im Land 132 neue Stellen geschaffen, um ein klares Signal "für eine starke Lebensmittelüberwachung" weiter
  • 369 Leser

Bund will mehr zahlen

Flüchtlingskrise: De Maizière verspricht Kommunen Hilfe
Seit langem fordern Länder und Kommunen vom Bund mehr Geld für die Bewältigung des Flüchtlingstroms. Langsam gibt es Bewegung in dieser Sache - auch angesichts des kommenden Winters. weiter
  • 380 Leser

BUNDESLIGA

Mönchengladbach - Mainz 1:2 (0:1) Tore: 0:1 Samperio (42.), 1:1 Herrmann (54.), 1:2 Clemens (79.). - Zuschauer: 50 170. Ingolstadt - Dortmund 0:4 (0:0) Tore: 0:1 Ginter (55.), 0:2 Reus (60./Foulelfmeter), 0:3 Kagawa (84.), 0:4 Aubameyang (90.+1). - Zuschauer: 15 000 (ausverkauft). Hamburger SV - VfB Stuttgart 3:2 (1:2) Tore: 0:1 Ginczek (23.), 1:1 Ilicevic weiter
  • 394 Leser

BÖRSENPARKETT: Skepsis der Anleger wächst

Turbulenzen in China und anderen Schwellenländern, eingetrübte Konjunkturaussichten in den USA und in der Weltwirtschaft machen Börsianern zu schaffen. "Nun rückt die 10 000er Marke in den Fokus", befürchtet Jan Bopp vom Bankhaus Metzler. Zur Erinnerung: Anfang April war der Deutsche Leitindex Dax auf 12 390 Punkte geklettert. Von einem solchen Niveau weiter
  • 638 Leser

Dank Calhanoglu gelingt Bayer die Generalprobe

Leverkusens Freistoß-Magier Hakan Calhanoglu hakte das 1:0 (1:0) bei Hannover 96 schnell ab. Wenige Minuten nach der gelungenen Generalprobe blickten der Torschütze und seine Kollegen bereits auf das Playoff-Rückspiel in der Champions League gegen Lazio Rom am Mittwoch (20.45 Uhr/ZDF). "Wir sind heiß auf das Spiel gegen Rom. Da müssen wir 100 Prozent weiter
  • 432 Leser

Das Fahrzeug fühlt und sieht

High-Tech Die Technologie von selbstfahrenden, autonomen Autos und Lkw basiert vor allem auf Sensoren und Kameras, die die Umgebung erfassen und die Daten in Sekundenschnelle verarbeiten. Einparkhilfen oder Stauassistenten funktionieren bereits so. Verglichen mit dem Pkw-Bereich ist das Autopilot-Fahren bei Lastern nur in einer abgespeckten Version weiter
  • 678 Leser

DATEN + NAMEN + ZAHLEN

AUSLANDSFUSSBALL ENGLAND: Manchester Utd. Newcastle Utd. 0:0, Crystal Palace Aston Villa 2:1, Leicester Tottenham Hotspur 1:1, Norwich City Stoke City 1:1, Sunderland Swansea City 1:1, West Ham AFC Bournemouth 3:4, West Bromwich FC Chelsea 2:3, FC Everton Manchester City 0:2, FC Watford FC Southampton 0:0. - Tabellenspitze (Spiele/Punkte): 1. Manchester weiter
  • 359 Leser

DBB-Team tankt Selbstvertrauen

Basketballer gewinnen mit drei Siegen in drei Tagen den Supercup
Mit drei Siegen in drei Tagen haben sich die deutschen Basketballer nicht nur den Supercup sondern auch Selbstvertrauen für die EM geholt. Superstar Dirk Nowitzki hat allerdings noch Steigerungspotenzial. weiter
  • 384 Leser

DDR-Geschichte um einen Dopingfall reicher

Turnerinnen sollen mit Wachstumshormonen aus Leichen misshandelt worden sein
Dopingexperte Werner Franke hat bei der Staatsanwaltschaft Berlin Strafanzeige gegen frühere DDR-Sportmediziner wegen des Verdachts der Körperverletzung an Turnerinnen gestellt. "Es ist eine neue Dimension des Dopings, um die es hier geht. Es handelt sich nicht mehr nur um Doping während der sportlichen Laufbahn, sondern um Menschenveränderungen vor weiter
  • 535 Leser

Der nächste Chilene für die Bundesliga

Eduardo Vargas Chilenische Nationalspieler sind in der Bundesliga derzeit en vogue. Nach Arturo Vidal (FC Bayern München) und Charles Aranguiz (Bayer Leverkusen) hat nun auch 1899 Hoffenheim einen Auswahlspieler aus dem südamerikanischen Land verpflichtet. Beim 1:2 gegen die Bayern saß der 48malige Nationalspieler Eduardo Vargas bereits auf der Tribüne. weiter
  • 358 Leser

Der Souverän kämpft mit Bravour

Usain Bolt in ungewohnter Rolle: Stolperer im Halbfinale, Entscheidung fast auf dem Zielstrich
Usain Bolt bleibt in seinem Pekinger Wohnzimmer der King des Sprints. Und ein anderer Superstar, Klaviervirtuose Lang Lang, begleitete den 100-Meter-Weltmeister bei der Ehrenrunde auf dem E-Piano. weiter
  • 476 Leser

Deutsche paddeln zögerlich an Weltspitze heran

Ein Jahr vor dem Olympia-Highlight in Rio de Janeiro hat sich die deutsche Kanu-Elite der Weltspitze wieder angenähert - in der Breite allerdings sind die Paddler längst nicht mehr so gut aufgestellt wie früher. Bei den Weltmeisterschaften vor den Toren Mailands holte das Team um Vorzeige-Kanute Sebastian Brendel am Wochenende zwei Titel und insgesamt weiter
  • 414 Leser

Die Lust an deutschem Pop

Warum Künstler wie Cro und Helene Fischer die Hitparaden dominieren
Das "Sommermärchen" der Fußball-WM 2006 hat den Weg für den Erfolg deutschsprachiger Popmusik geebnet. In den Charts haben sich Pop, Schlager und Hip-Hop aus Deutschland einen festen Platz erobert. weiter

Drei Tote und viele Verletzte bei Unfällen

Auf den Straßen im Südwesten sind am Wochenende bei Unfällen drei Menschen ums Leben gekommen, viele weitere wurden verletzt. Besonders Rad- und Rollerfahrer, die das sonnige Wetter für Touren nutzten, kamen zu Fall oder wurden von Autos erfasst. Nach Angaben der Polizei ereigneten sich die meisten Kollisionen aufgrund von riskanten Fahrmanövern, Unachtsamkeit weiter
  • 445 Leser

Dubbeldams Goldstück

Reiten: Niederländer fokussiert zum Titel - Beerbaum schwach
Das Einzel-Finale der Springreiter war der spannende Abschluss der bisher größten EM in der Geschichte des Pferdesports. Am Ende triumphierte wieder ein Niederländer. Die Gastgeber gingen leer aus. weiter
  • 403 Leser

Ein guter Tag für Ochsenhausen zum Auftakt

Während der amtierende Meister Borussia Düsseldorf mit dem 3:0 gegen den Post SV Mühlhausen standesgemäß in die neue Saison der Tischtennis-Bundesliga startete, blieb Vizemeister TTC Fulda-Maberzell in den Startlöchern hängen. Die Hessen mussten sich in Neu-Ulm vor 1380 Zuschauern dem TTF Ochsenhausen mit 1:3 geschlagen geben. "Unsere beiden Spitzenspieler weiter
  • 440 Leser

Eine Million Euro für Westhausers Rettung

Die Rettung des Höhlenforschers Johann Westhauser aus der Riesending-Schachthöhle bei Berchtesgaden im vergangenen Jahr hat fast eine Million Euro gekostet. Das bayerische Innenministerium bezifferte die Summe jetzt auf rund 960 000 Euro. Davon trage der Freistaat einen Großteil, unter anderem für Hubschraubereinsätze der Bayerischen Polizei, Material weiter
  • 409 Leser

Elf Lizenzen im Südwesten

Szene Baden-Württemberg ist das Bundesland mit den meisten Freien Radios. Im Land gibt es elf solcher nicht-kommerziellen Lizenznehmer, neun davon sind im Bundes- und im Landesverband der Freien Radios organisiert: Radio free FM in Ulm, StHörfunk in Schwäbisch Hall mit einem weiteren Studio in Crailsheim, die Freien Radios in Stuttgart und in Freudenstadt, weiter
  • 414 Leser

Europameister im Fahren

Nachgerechnet Völlig überraschend ist Michael Brauchle aus dem schwäbischen Lauchheim Europameister im Gespannfahren geworden. Nach Dressur, Kegelfahren und Gelände lag der 25-Jährige mit seinem Vierspänner nur 0,21 Punkte vor dem Niederländer Ijsbrand Chardon. Dabei hatte sich Brauchle erst über Silber als seine erste große Einzelmedaille gefreut, weiter
  • 466 Leser

FDP: Flughafen umbenennen

Franz Josef Strauß soll Bestechungsgeld kassiert haben
Nach neuen Enthüllungen über Franz Josef Strauß (1915- 1988) verlangt die bayerische FDP die Umbenennung des nach dem CSU-Politiker benannten Flughafens München. Der ehemalige Ministerpräsident sei schon immer ein fragwürdiger Namenspatron gewesen, erklärte Landeschef Albert Duin. Der Flughafen München solle nicht den Namen eines "machtarroganten Gauners" weiter
  • 479 Leser

Florian Klein mit Gelb-Rot noch gut bedient

81 Sekunden In der turbulenten Vorsaison war Florian Klein beim VfB Stuttgart ein Muster an Beständigkeit. In allen 34 Bundesliga-Spielen dabei, verteidigte der österreichische Nationalspieler solide und sah dabei nur zwei Gelbe Karten. Beim 2:3 beim Hamburger SV benötigte er für diese Ausbeute zwischen seiner ersten und zweiten Gelben Karte gerade weiter
  • 479 Leser

Formel 1 in Zahlen

Großer Preis von Belgien in Spa, 11. Rennen (44 Rd. 7,004 km/308,052km): 1. Hamilton (England) Mercedes 1:23:40,387 Std. (Schnitt: 215,874 km/h), 2. Rosberg (Wiesbaden) Mercedes 2,058 Sek. zurück, 3. Grosjean (Frankreich) Lotus 37,988, 4. Kwjat (Russland) Red Bull 45,692, 5. Perez (Mexiko) Force India 53,997, 6. Massa (Brasilien) Williams 55,283, 7. weiter
  • 386 Leser

Freiheit im Äther

Vor 20 Jahren wurden Mitmach-Radios gegründet - Vitale Szene im Land
Radio zum Mitmachen: Seit 20 Jahren senden Freie Radios im Südwesten - auch die Tübinger "Wüste Welle". Aus der linksalternativen Szene entstanden, liegt heute sein Schwerpunkt auf Medienpädagogik. weiter
  • 383 Leser

Fünfkämpferin Schöneborn holt Bronze bei EM

Weltmeisterin Lena Schöneborn hat den EM-Hattrick im Modernen Fünfkampf um zehn Sekunden verpasst. Zum Abschluss der Titelkämpfe im englischen Bath belegte die Europameisterin von 2011 und 2014 mit 1361 Punkte den dritten Platz. London-Olympiasiegerin Laura Asadauskaite (Litauen) siegte mit 1371 Punkte vor der Französin Elodie Clovel (1358), die vor weiter
  • 424 Leser

Gewinnzahlen

34. AUSSPIELUNG LOTTO 2 3 26 44 45 46 Superzahl 7 TOTO 2 0 2 0 0 1 2 2 2 1 0 0 2 6 AUS 45 2 4 5 12 16 17 Zusatzspiel 33 SPIEL 77 0 4 0 2 8 8 5 SUPER 6 7 0 8 0 4 4 ohne Gewähr weiter
  • 381 Leser

Große Kugel-Show

Christina Schwanitz holt Gold - David Storl verpasst Titel-Hattrick als Zweiter
Erst Christina Schwanitz, dann David Storl: Mit Gold und Silber im Kugelstoßen ist den deutschen Leichtathleten der erhofft starke WM-Start in Peking gelungen, auch wenn Storl den Hattrick verpasste. weiter
  • 372 Leser

Handicaps - na und?

Hoffenheim gibt alles gegen die Bayern - und scheitert wieder
Gegentor nach neun Sekunden, 17 Minuten in Unterzahl - beide Handicaps machte der FC Bayern beim 2:1-Sieg in Hoffenheim wett. Den ungemein engagierten Gastgebern tat die Niederlage weh. weiter
  • 381 Leser

Hauzenbergs wahre Größe

Gelegentlich sollte der Begriff Stadt neu definiert, um nicht zu sagen: Die Geschichte der Stadt als solcher muss neu geschrieben werden. Einer Stadt unterstellt man gemeinhin eine gewisse Größe ("Großstadt"), gelegentlich freilich besteht diese Größe nur in der Vorstellung der Bewohner ("Kleinstadt"), dazwischen liegt Biberach. Eine Kategorie immerhin weiter
  • 439 Leser

Hermann lobt Brücken-Vorstoß von Dobrindt

Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) hat die Aufforderung zu schnelleren Baufreigaben für Brückensanierungen begrüßt. Es sei gut, dass Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) auf die rasche Sanierung dränge, sagte Hermann am gestrigen Sonntag. Dobrindt hatte zuvor die Länder aufgefordert, zügig die baurechtlichen Voraussetzungen für notwendige weiter
  • 418 Leser

Immer wieder schwere Unfälle

Beispiele Bei Flugschauen leben nicht nur die Piloten gefährlich - bei Unglücken kamen schon dutzende Zuschauer ums Leben. Einige Fälle: Mai 2015, Tortoreto (Italien): Zwei Maschinen einer Kunstflugstaffel kollidieren. Ein Pilot kommt ums Leben, ein zweiter kann im Meer notlanden. Mai 2013, Madrid (Spanien): Bei einer akrobatischen Vorführung verliert weiter
  • 382 Leser

Infos und Öffnungszeiten

Die Ausstellung "Caritas" im Diözesanmuseum Paderborn (Markt 17) läuft noch bis zum 13. Dezember. Die Ausstellung wird in Kooperation mit dem Caritasverband im Erzbistum Paderborn gezeigt, der im Jahr 2015 sein 100-jähriges Bestehen feiert. Öffnungszeiten sind jeweils von Dienstag bis Sonntag, 10 bis 18 Uhr, am ersten Freitag im Monat immer bis 20 Uhr. weiter
  • 400 Leser

Karneval der schlurfenden Untoten

"Zombie Walk" in Ulm: Düstere Masken, heitere Stimmung - Kinder erschrecken ist verboten
Sie haben Stunden damit verbracht, sich in blutige Monster zu verwandeln. Doch erschrecken wollen die Teilnehmer des Zombie-Walks in Ulm auf ihrer Parade niemanden. Es ist ein harmloser Spaß. weiter
  • 507 Leser

KLASSISCH: Brahms und die Bratsche

Der deutsche Bratschist Nils Mönkemeyer ist einer der Großen seiner Zunft. Mit der neuen, bei Sony erschienenen CD unterstreicht er eindrucksvoll seine Klasse und erweist der Viola die denkbar größte Reverenz. Zusammen mit seinem Klavierpartner William Youn präsentiert Mönkemeyer zunächst die beiden Klarinettensonaten op. 120 in f-Moll und Es-Dur von weiter
  • 384 Leser

Kommentar · ALFA: Ambitioniertes Ziel

Sie hat sich viel vorgenommen, die Alternative für Fortschritt und Aufbruch. Gestern in Stuttgart als erster Landesverband in Deutschland gegründet, will Alfa schon im März bei der Landtagswahl nicht nur antreten, sondern auch noch gleich über die Fünf-Prozent-Hürde kommen. Dass der kleine Trupp um den Europaabgeordneten Bernd Kölmel fast in allen Punkten weiter
  • 442 Leser

Kommentar · RECHTE GEWALT: Gefahr für die Stimmung im Land

Mit aller Härte muss der Rechtsstaat gegen rechte, gegen alle Täter durchgreifen, die gewalttätig auftreten gegen Flüchtlinge und Asylbewerber. Auf einem anderen Blatt steht, wie in Deutschland umzugehen ist mit der wachsenden Abwehrhaltung, die - trotz aller guten Aktionen und Sympathiekundgebungen aus der Zivilgesellschaft - größer werdende Bevölkerungskreise weiter
  • 399 Leser

Kronprinzessinnen auf Klimaspaziergang

Aktion Die schwedische Kronprinzessin Victoria und die norwegische Kronprinzessin Mette-Marit sind für den Klimaschutz spazieren gegangen. Sie trafen sich in der Nähe der Grenzstadt Halden in Norwegen und wanderten dann etwa sechs Kilometer durch Natur bis nach Strømstad in Schweden. Etwa 300 Menschen begleiteten die gut gelaunten Frauen bei schönem weiter
  • 446 Leser

KSC trotz Heimsieg mit "Luft nach oben"

2. Bundesliga: Kauczinski sieht noch Potenzial
Der VfL Bochum setzt in der 2. Fußball-Bundesliga seinen Höhenflug fort. Der Karlsruher SC feierte den ersten Heimsieg der Saison. weiter
  • 452 Leser

Kölner "Boyz": Krawall nach aufgehobenem Stadionverbot

18 Festnahmen Nur vier Tage nach der Aufhebung von Stadionverboten gegen Mitglieder der Ultra-Gruppierung "Boyz" waren Problemfans des 1. FC Köln erneut in Krawalle verwickelt. Nach Polizei-Angaben waren an Ausschreitungen vor dem Bundesligaspiel gegen Wolfsburg (1:1) erneut auch Vertreter der "Boyz" beteiligt. Nach einer kurzen Auseinandersetzung zwischen weiter
  • 515 Leser

Land drückt Zuschüsse für Regionalnetz

Das Land Baden-Württemberg drückt seine Zuschüsse für den Regionalverkehr zwischen Crailsheim, Singen und Freudenstadt. Für das Netz Gäu-Murr sinkt der Landesbeitrag pro Zugkilometer von Dezember 2017 an von bisher 11,69 Euro auf 8,22 Euro, wie das Landesverkehrsministerium nun mitteilte. Hintergrund ist die Neuvergabe des Netzes an die Bahn, die bereits weiter
  • 340 Leser

Leitartikel · WIRTSCHAFT: Sommermärchen

Von Dieter Keller Ist das nicht ein Super-Sommer? Sportlich ist das legendäre Sommermärchen schon fast ein Jahrzehnt her: 2006 genossen wir unter dieser Überschrift die Fußball-Weltmeisterschaft in Deutschland bei prächtigem Wetter. Wirtschaftlich erleben wir derzeit so etwas ähnliches. Das neue Sommermärchen macht viele Menschen optimistisch, selbst weiter
  • 438 Leser

Leute im Blick vom 24. August 2015

Nik Xhelilaj In Kroatien wird jetzt die "Winnetou"-Neuauflage gedreht, die 2016 als Dreiteiler bei RTL laufen soll. Die Dreharbeiten haben Mitte August begonnen, wie RTL gestern mitteilte. Der Sender lüftete nun auch das Geheimnis, wer in den Neuverfilmungen des Karl-May-Klassikers den Apachen-Häuptling Winnetou spielt: der albanische Schauspieler Nik weiter
  • 443 Leser

Lob und Kritik für Schweinsteiger bei Startelf-Debüt

Eine knappe Stunde lang hat Bastian Schweinsteiger geackert. Nachdem er hinter Kapitän Wayne Rooney erstmals mit der Startformation für Manchester United aufs Feld durfte, lief es für den Kapitän der deutschen Fußball-Nationalmannschaft in der ersten halben Stunde sogar richtig gut. Zu 100 Prozent überzeugen konnte er beim 0:0 gegen Newcastle aber dann weiter
  • 388 Leser

López gewinnt Gehen vor Wang

Der Spanier Miguel Ángel López hat bei der Leichtathletik-WM die erste Goldmedaille für das Gastgeberland China verhindert. Der Europameister gewann das 20 Kilometer Gehen in 1:19:14 Stunden vor dem lange Zeit führenden Chinesen Zhen Wang (1:19:29). Dritter wurde überraschend der Kanadier Benjamin Thorne in der nationalen Rekordzeit von 1:19:57 Stunden. weiter
  • 635 Leser

Lotterie vom 24. August 2015

Süddeutsche Klassenlotterie 1 Million Euro auf die Losnummer 2 119 236; 100 000 Euro auf die Losnummer 2 760 080; 50 000 Euro auf die Losnummer 2 450 069; 10 000 Euro auf die Losnummer 1 424 774; je 1000 Euro auf die Endziffern 8260; je 200 Euro auf die Endziffern 66. Es sind keine Ergänzungszüge angefallen. Glücksspirale Endziffer 6: 10 Euro, Endziffer weiter
  • 356 Leser

Mehr Straßenverkehr durch Gigaliner

Studie warnt vor negativen Folgen
Lang-Lkw sind in Baden-Württemberg umstritten. Nun bestätigt eine Studie die Sorge der Kritiker. Sie sagt aus: Gigaliner bringen mehr Verkehr. weiter
  • 746 Leser

Na sowas... . . .

In London soll der weltweit erste Swimmingpool gebaut werden, der in luftiger Höhe zwei Hochhäuser verbindet. Das durchsichtige Becken mit 25 Metern Länge und 1,20 Metern Wassertiefe soll 35 Meter über dem Boden zwei Hochhäuser im neu entstehenden Edelviertel Embassy Gardens an der Themse verbinden, teilte die Bauträgerfirma Ballymore mit. Der Pool weiter
  • 5
  • 385 Leser

Nach Streit treibt Toter in der Enz

Polizei findet 54-jährigen Obdachlosen im Kraftwerksrechen - Zwei Männer festgenommen
Nach einem Streit im Obdachlosenmilieu ist ein 54-jähriger Mann in Bietigheim zu Tode gekommen. Seine Leiche wurde im Rechen des Wasserkraftwerks gefunden. Ob es ein Verbrechen war, ist noch unklar. weiter
  • 554 Leser

Nazi-Randale vor Asylheim

Sachsen: Grüne und Polizeigewerkschaft warnen vor Rechtsterrorismus
In zwei Nächten in Folge haben sich Rechtsextreme vor einer Flüchtlingsunterkunft in Sachsen Straßenschlachten mit der Polizei geliefert. weiter
  • 639 Leser

Notizen vom 24. August 2015

Todesfall bei Rennen Bad Bellingen-Hertingen - Ein Beifahrer ist beim Training zum Finale eines Motorrad-Rennens im südbadischen Hertingen tödlich verunglückt. Es handelt sich um die Grasbahn-Seitenwagen-Europameisterschaft. Wie die Polizei mitteilte, wurde der 55-Jährige von seinem Gespann geschleudert. Das folgende Gespann konnte wegen seiner hohen weiter
  • 599 Leser

Notizen vom 24. August 2015

Wirte suchen Nachwuchs Die deutschen Hotels und Gaststätten freuen über steigende Umsätze und eine Rekordzahl an Übernachtungen - aber der Branche geht der Nachwuchs aus: Junge Köche, Restaurant- und Hotelfachleute werden händeringend gesucht. "Die Zahl der Ausbildungsverträge ist stark rückläufig. Bei Köchen und Restaurantfachleuten haben wir ein richtig weiter
  • 609 Leser

Notizen vom 24. August 2015

Auto rast in Flüchtlinge Eine Autofahrerin ist bei Kirchham im Landkreis Passau in eine Gruppe Flüchtlinge gefahren und hat fünf Menschen verletzt - einer der Männer schwebte anschließend in Lebensgefahr. Ein Schleuser hatte die 14 Menschen aus Syrien zuvor an der Straße abgesetzt. Unter den Flüchtlingen waren auch drei Kinder, die aber unverletzt blieben. weiter
  • 675 Leser

Notizen vom 24. August 2015

Film zu Kopenhagener Terror Nach den Terroranschlägen in Kopenhagen plant die Produktionsfirma des dänischen Regisseurs Lars von Trier (59) einen Spielfilm über den Attentäter. "Geschlossene Augen" soll die Geschichte des 22-jährigen Omar Abdel Hamid El Hussein erzählen. Im Februar dieses Jahres hatte El Hussein bei zwei Anschlägen in einem Kulturcafé weiter
  • 626 Leser

Notizen vom 24. August 2015

Gespräche fortgesetzt Trotz erneuter Provokationen haben Süd- und Nordkorea die ersten Gesprächen zwischen Spitzenvertretern beider Staaten seit fast einem Jahr fortgesetzt. Das Treffen hatte kurz nach Ablauf eines Ultimatums von Nordkorea begonnen, in dem die Regierung den Süden aufgefordert hatte, Lautsprecher-Propaganda an der Grenze zu beenden. weiter
  • 411 Leser

Nächste Etappe Belgrad

Mazedonien wird des Flüchtlingsstroms nicht Herr und öffnet Grenze
Nach Schließung der Grenze am vergangenen Donnerstag lässt Mazedonien seit Samstag wieder Flüchtlinge durch. Am Wochenende trafen Tausende in Serbien ein. Doch nun stecken sie dort fest. weiter
  • 499 Leser

Ogier ganz dicht vor dem Titel

Der zweifache Weltmeister Sébastien Ogier hat die Deutschland-Rallye gewonnen. Der Franzose setzte sich im neunten WM-Lauf im VW Polo R WRC in Trier vor seinen beiden Markenkollegen Jari-Matti Latvala (Finnland) und Andreas Mikkelsen (Norwegen) durch. Erstmals konnte der Konzern aus Wolfsburg bei der Heim-Rallye die Konkurrenz hinter sich lassen. Trotz weiter
  • 319 Leser

Ohne Türsteher ins Berghain

Berlin feiert ein neues Festival für Pop-Kultur im bekanntesten Club der Stadt
Die Spanne reicht von Sophie Hunger bis Elijah Wood. In Berlin startet ein neues Pop-Festival - an einem Ort, der sonst eine harte Tür hat. weiter
  • 602 Leser

Prominente im Einsatz für die Umwelt

Adelige und andere Persönlichkeiten nutzen ihre Popularität für Klima-, Natur- und Tierschutz
Die Kronprinzessinnen von Schweden und Norwegen haben sich an einer Pilgerwanderung für den Klimaschutz beteiligt. Auch andere Prominente engagieren sich für Klima-, Natur- und Umweltschutz. weiter
  • 409 Leser

RANDNOTIZ: Smartphones als Stimmungskiller

Die WM in Peking hat mit drei Rekorden begonnen. Es sind inoffizielle Rekorde im Fotos schießen, im Posten und stillen Betrachten. Leichtathletik light, (fast) ohne einen Finger zu rühren. Wohl noch nie bei einem City-Marathon, ohnehin nicht beim 20-Kilometer-Straßengehen, standen so viele Zuschauer an der Strecke, die so wenig applaudierten. Sie kamen weiter
  • 384 Leser

REGIONALLIGA

Steinbach - Offenbach 0:3 (0:2) Tore: 0:1 Bäcker (38.), 0:2, 0:3 Markus Müller (39., 60.). - Zuschauer: 3600. Hoffenheim II - Trier 0:1 (0:1) Tor: 0:1 Gerlinger (44.). - Z.: 243. Saar 05 Saarbrücken - Walldorf 1:4 (0:1) Tore: 0:1 Bozic (21.), 0:2 Schön (68.), 1:2 Cisse (85.), 1:3 Carl (89.), 1:4 Hofbauer (90.+2). - Zuschauer: 500. Elversberg - Kaiserslautern weiter
  • 395 Leser

Risikoreicher Balanceakt

VfB Stuttgart spielt erneut stark und kassiert doch die zweite Niederlage
Trotz der beiden unglücklichen Niederlagen glauben die Stuttgarter an den von Trainer Alexander Zorniger eingeschlagenen Weg. Auch wenn nichts Zählbares heraussprang, gefiel der VfB mit seiner Spielweise. weiter
  • 456 Leser

Roboterauto erobert Stadt

Wuppertal gibt Teststrecke frei - Immer mehr Konkurrenz für Pkw-Hersteller
Dem autonomen Fahren gehört die Zukunft. Doch dazu sind Tests nötig. Bisher laufen die auf Autobahnen. Nun gibt die Stadt Wuppertal eine Strecke für Roboter-Autos frei - und die stammen von einem Zulieferer. weiter
  • 884 Leser

Rollende Urlaubsdomizile sind im Trend

Caravan-Salon in Düsseldorf: Alles wird komfortabler, vieles auch erschwinglicher
Auch im Urlaub möchten immer mehr Bundesbürger auf die eigenen vier Wände nicht verzichten: Reisemobile und Caravans sind gefragt wie seit Jahren nicht mehr. Luxus ohne Abstriche liegt dabei im Trend. weiter
  • 699 Leser

Rätsel um Pestausbruch im US-Westen

Zum zweiten Mal innerhalb weniger Wochen hat sich ein Amerikaner mit der schwarzen Pest angesteckt. Forscher rätseln über die Übertragungswege. weiter
  • 474 Leser

Schreie, Entsetzen, Stille

Zwölf Tote bei Flugschauen in England und in der Schweiz befürchtet
Tragisch endeten zwei Flugshows am Wochenende: Bei schweren Unfällen nahe Brighton im Süden Englands und bei Basel im Norden der Schweiz starben wohl mindestens zwölf Menschen. weiter
  • 451 Leser

Schwäbische Klubs gehen leer aus

Handball: Göppingen verliert auswärts - Petkovic mit Aufsteiger stark
Was für ein Start in die 50. Saison der Handball-Bundesliga: Aufsteiger Eisenach gelang mit dem früheren Göppinger Coach Velimir Petkovic ein Paukenschlag. Frisch Auf enttäuschte derweil in Hannover. weiter
  • 375 Leser

Skispringen: Vogt nur DM-Fünfte

Juliane Seyfarth hat die Favoritinnen bezwungen und sich zum dritten Mal in ihrer Laufbahn einen Skisprung-Meistertitel der Frauen gesichert. Die Thüringerin aus Ruhla gewann beim Springen von der Normalschanze in Oberstdorf mit 242,5 Punkten vor Titelverteidigerin Katharina Althaus (Oberstdorf) und der mit 241,0 Zählern punktgleichen Anna Ruprecht weiter
  • 397 Leser

Sport

Storl stößt zu Silber Kugelstoßer David Storl hat mit Silber den Hattrick bei der Leichtathletik-WM verpasst. Bei den Titelkämpfen in Peking jubelte dafür die ebenfalls von Sven Lang trainierte Kugelstoßerin Christina Schwanitz über Gold und sorgte damit für einen erfolgreichen deutschen Auftakt. Dortmund an der Spitze Borussia Dortmund hat die Münchner weiter
  • 395 Leser

Stichwort · MUSLIMBRÜDER: Leben für den Islam

Mohammed Badies Lebensweg ist eng verbunden mit der Muslimbruderschaft. Bereits als junger Mann trat der heute 72-Jährige der Bewegung bei. Wegen seiner politischen Aktivitäten wurde er 1965 zu 15 Jahren Haft verurteilt, von denen er neun Jahre absitzen musste. Mohammed Badie ist Tierarzt. Er gehört dem Obersten Führungskomitee der Bruderschaft seit weiter
  • 439 Leser

Streit mit der EU

Forderung Bundesentwicklungsminister Gerd Müller (CSU) verlangte am Wochenende von der EU-Kommission erneut ein Sofortprogramm über zehn Milliarden Euro, unter anderem, um Notaufnahmezentren in EU-Staaten mit EU-Außengrenzen einzurichten. Außerdem forderte er europaweit einheitliche Standards für den Umgang mit Flüchtlingen. SPD-Chef Sigmar Gabriel weiter
  • 439 Leser

Thalys-Attentäter bestreitet Terrorabsicht

Nach dem Kalaschnikow-Angriff in einem Schnellzug zwischen Amsterdam und Paris deutet alles auf einen vereitelten Anschlag hin: Französische Ermittler gehen aufgrund des mutmaßlich dschihadistischen Hintergrunds des Festgenommenen von einem Attentatsversuch aus. Bei vier europäischen Geheimdiensten war der Mann als radikaler Islamist registriert, darunter weiter
  • 5
  • 431 Leser

TORE + PUNKTE + TABELLEN

FUSSBALL OBERLIGA FC Villingen TSG Balingen 0:2 Freiburger FC Friedrichstal 4:0 FSV Hollenbach SSV Ulm 1846 0:1 SGV Freiberg Stuttgarter Kickers II 3:1 SV Sandhausen II Karlsruher SC II 2:0 Kehler FV 1. CfR Pforzheim 1:0 SC Pfullendorf FC Nöttingen 2:4 FV Ravensburg SSV Reutlingen 4:2 SV Oberachern FSV Bissingen 4:3 1FV Ravensburg 33008:39 2SSV Ulm weiter
  • 461 Leser

Verträgliche Untermieter

Quartiere für Fledermäuse werden rar - Nabu appelliert an Hausbesitzer
Wer bedrohten Fledermäusen ein Zuhause bietet, kann in Baden-Württemberg eine Auszeichnung erhalten. Haus und Garten einladend zu gestalten, ist gar nicht schwer - und die Tiere wissen sich zu benehmen. weiter
  • 465 Leser

Viele Veranstaltung rund um die "Batnight"

Wanderungen Der Naturschutzbund Nabu veranstaltet am 29. und 30. August bundesweit die 19. "International Batnight". Die bundesweite Schwerpunktveranstaltung der "Batnight 2015" findet am 29. August im Mayener Grubenfeld (Rheinland-Pfalz) statt. Das Grubenfeld gilt als eines der bedeutendsten Winterquartiere in Deutschland mit über 50 000 Fledermäusen. weiter
  • 550 Leser

Wagners "Ring" wird im Allgäu gezeigt

Nicht nur Bayreuth kann Wagner: Fernab vom Grünen Hügel wird demnächst "Der Ring des Nibelungen" im Allgäu zu sehen sein. Im Festspielhaus Füssen können Opernliebhaber vom 12. bis 17. September den vierteiligen Zyklus von Richard Wagner erleben. Die bulgarische Nationaloper Sofia reist nach Angaben der Stadt Füssen mit mehr als 200 Mitwirkenden - darunter weiter
  • 432 Leser

Wechseltheater zerrt an den Nerven

Gerüchte um Wolfsburgs Kevin De Bruyne und Schalkes Julian Draxler sorgen für Unruhe
Julian Draxler und Kevin De Bruyne beherrschen momentan auf Schalke beziehungsweise in Wolfsburg die Schlagzeilen. Nicht, weil sie sportlich überzeugen, sondern weil das Wechseltheater um sie nicht aufhört. weiter
  • 464 Leser

Whatsapp-Party eskaliert

Eine Party junger Leute in Bad Dürrheim im Schwarzwald-Baar-Kreis ist so sehr aus dem Ruder gelaufen, dass die Polizei sie erst mit einem Aufgebot von 13 Streifenwagen beenden konnte. Rund 300 Teilnehmer hatten sich in der Nacht zum Sonntag bei einer Grillhütte versammelt, nachdem sich eine Partyankündigung über den Internet-Dienst "Whatsapp" wie ein weiter
  • 424 Leser

Wieder Explosion in China

Zehn Tage nach der Katastrophe in einem Gefahrgutlager im nordchinesischen Tianjin ist im Osten Chinas ein neues Explosionsunglück mit Chemikalien passiert. Wie die amtliche Nachrichtenagentur Xinhua berichtete, gab es einen Toten und neun Verletzte. Das Unglück passierte am Samstagabend in der Fabrik der Shandong Runxing Chemical Technology in Dongfu weiter
  • 487 Leser

Zwei Bomben bei Freiburg entschärft

Die Vorbereitungen dauerten Monate, der Einsatz nur drei Stunden. Experten haben bei Freiburg zwei Fliegerbomben aus dem Krieg entschärft. weiter
  • 464 Leser

Zwei völlig verschiedene Typen, ein Trainer

Kontraste Christina Schwanitz ist Langschläferin, David Storl Frühaufsteher. Auch auf solche Dinge muss sich Sven Lang, Erfolgstrainer der deutschen Leichtathleten, in Chemnitz einstellen. "Was die professionelle Einstellung zum Sport angeht, unterscheiden sie sich zum Glück überhaupt nicht. Ansonsten schon", sagt der 53-jährige Lang im Gespräch mit weiter
  • 391 Leser

Zweimal 4:0

Hockey-Teams starten souverän in die EM
Zweimal 4:0. Der EM-Traumstart in die EM sorgte im deutschen Hockey-Lager für strahlende Gesichter. "Für einen Turnierauftakt ist ein 4:0 gegen Belgien sicher kein alltägliches Resultat", sagte Männer-Bundestrainer Markus Weise nach dem souveränen Auftritt des Olympiasiegers gegen den Mitfavoriten und sprach zurecht von einem "richtig guten Start". weiter
  • 441 Leser

Leserbeiträge (8)

Am falschen Ort

Zu Ausschreitungen an Flüchlingsheimen:„Jeden Tag das gleiche Trauerspiel. Brennende Flüchtlingsheime, Ausschreitungen vor den Unterkünften, Krawalle in den LEAs. Wann kapiert der Bürger endlich, dass nicht der Flüchtling das eigentliche Problem ist. Das Problem sind unsere Politiker in Berlin und hauptsächlich unsere Europapolitiker in Brüssel. weiter
  • 5
  • 1330 Leser

Streuobst-Stammtisch

Die Interessengemeinschaft-Streuobst-Weiler lädt alle Interessierten zum Streuobst-Stammtisch nach der Sommerpause am

Mittwoch den 2. September, ab 19 Uhr im Hofcafe in Weiler ein.

Unsere Themen sind:

- Ideen und Anregungen zum Streuobstpfad um Weiler

- Einrichten eines Safttages in Weiler

- Diesjährige Apfelsammelaktion mit Flüchtlingen

weiter
  • 2089 Leser

Hilfe für 778 Personen im Jahr 2014

Tilmann Haug: „Finanzierung trotz neuem Gesetz nicht ausreichend“
Die Mitarbeiter des sozialpsychiatrischen Dienstes im Ostalbkreis haben im Jahr 2014 insgesamt 778 Menschen unterstützt. Sie alle haben solche oder ähnliche Probleme wie Klaus P.. Damit die sechs Planstellen, die für die Region vorgesehen sind, kostendeckend finanziert sind, fehlen gut 265 000 Euro. weiter
  • 3
  • 828 Leser

Niederschwelliges Angebot

Die Sozialpsychiatrischen Dienste, kurz SPDi, beraten und begleiten Menschen, die psychisch krank sind.Zu den psychischen Erkrankungen zählen schizophrene Störungen, Persönlichkeitsstörungen oder posttraumatische Belastungsstörungen.Auch Angehörige von Betroffenen können Hilfe vom SPDi erhalten.Das Angebot ist niederschwellig. Hilfen gibt es unter anderem weiter
  • 1366 Leser

Ausschreitungen am falschen Ort

Jeden Tag das gleiche Trauerspiel. Brennende Flüchtlingsheime, Ausschreitungen vor den Unterkünften, Krawalle in den LEA's. Wann kapiert der Bürger endlich, dass nicht der Flüchtling das eigentliche Problem ist. Das Problem sind unsere Politiker in Berlin und hauptsächlich unsere Europapolitiker in Brüssel. Es würde

weiter
  • 5
  • 2700 Leser

Die wundersame Geldvermehrung des FJS

Die große Zahl der Anhänger und  Verehrer von Franz Josef Strauß haben in den letzten Stunden "Schluckauf" bekommen, sind doch die fast vergessenen Skandale (Synonym für Korruption in Netzwerken) des Säulenheiligen der CSU/CDU aus der Kühle seiner Gruft aufgetaucht! Höchste Zeit , bevor die eingeweihten oder

weiter