Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 26. August 2015

anzeigen

Regional (69)

„fastFORWARD2 feiert Finissage

Schwäbisch Gmünd. „fast FORWARD“ heißt das internationale Kunstprojekt, das der Gmünder Kunstverein diesen Sommer präsentiert. Die Galerie im Kornhaus wird zum kunstexperimentellen Netzwerk-Labor – analog wie digital. Künstler aus aller Welt waren aufgerufen, einen „Baum der Kunst“ zu pflanzen – über 40 nahmen die weiter
  • 756 Leser

Blutspende in der DITIB-Gemeinde

Schwäbisch Gmünd. Zum ersten Mal ist findet in der DITIB-Gemeinde eine Blutspende Aktion, und zwar am Freitag, 28. August, ab 12 Uhr in der Moschee im Becherlehen. Die Blutspende ist direkt im Anschluss zum Freitagsgebet möglich. Frauen und Männer können in getrennten Räumen Blut zu spenden. Oberbürgermeister Richard Arnold sowie Bürgermeister und DRK weiter
  • 965 Leser

GUTEN MORGEN

Esgibt in der Lokalredaktion doch tatsächlich nichts, was es nicht gibt: Draußen scheint die Sommersonne, 34 Grad sind angesagt. Die Freibäder verzeichnen Rekordbesuche. Und dann das: Vom 21. Weihnachtsmarkt in seiner Gemeinde, schreibt ein Bürgermeister – schwärmt vom Christbaum und vom unglaublichen Flair, von Flöten und Posaunenchor und vom weiter
  • 5
  • 884 Leser

Lebens- und liebenswerte Oststadt

Neue Stadtteilkoordinatorin im Gmünder Osten – Wer Christine Hüttmann ist und welche Ziele sie verfolgt
Christine Hüttmann ist die neue Stadtteilkoordinatorin im Gmünder Osten. Sie tritt die Nachfolge von Bernhard Bormann an, der 19 Jahre lang in Gmünd tätig war. Im Interview spricht die 51-Jährige über ihre Wünsche und Ziele. weiter
  • 742 Leser
ZUR PERSON

Beate Podhorny

Seit 25 Jahre arbeitet Beate Podhorny bei Frisör Wagenblast in Mutlangen. Bei der Feier zu diesem Anlass hob Betriebsinhaber Manfred Wagenblast neben der Fachkompetenz von Beate Podhorny besonders ihre Teamfähigkeit, Hilfsbereitschaft sowie ihre außerordentliche Kreativität hervor. „Jahrzehntelange Betriebszugehörigkeit ist heute eine wahre Seltenheit, weiter
  • 774 Leser

Noch Mal überlegen

Warum will die Gemeinde mit einem qualifizierten Trainer nicht weitermachen? Nur weil eine Angestellte dringend mehr verdienen muss. Die Gemeinde könnte ihr ja eine zusätzliche Tätigkeit im Rathaus zur Verfügung stellen. Wie Bürgermeister Kiemel sich äußerte, könne Ludwig Ammon in einem anderen Bad seine Trainertätigkeit ausüben. Ist es sinnvoll einen weiter
  • 546 Leser

Dekorative Bastelei

Perlenherzen und Windlichter bastelten Mädchen im Alter von acht bis zehn Jahren beim Ferienprogramm mit dem „Mutlanger-Frauenteam“. Alle Teilnehmerinnen gestalteten ihr eigenes, individuelles Herz oder Windlicht, das sie am Ende mit nach Hause nehmen konnten. (Foto: privat) weiter
  • 837 Leser

Frauenchorausflug GV Mutlangen

Der gemeinsame Ausflug führte den Frauenchor des Gesangvereins Germania Mutlangen zunächst zum Schillingshof, vn wo aus man über die Himmelsgautsche zur Heinlesmühle wanderte. Dort erwarteten den Chor leckere Salzkuchen und Kaffee. Weiter ging es zur Scheune der optischen Phänomene in Leinroden. Professor Dr. Bernd Lingelbach führte den Chor durch allerlei weiter
  • 675 Leser
AUS DER REGION

Drogen gefunden

Ein 21 Jahre alter Autofahrer, gegen den ein Haftbefehl vorlag, wurde am Dienstagabend, gegen 22 Uhr, von einer Polizeistreife am Crailsheimer Bahnhof angehalten und kontrolliert. In seiner Bekleidung wurden mehr als zehn pinkfarbene Tabletten festgestellt. Möglicherweise, so die Polizei, handelt es sich um Ecstasy. weiter
  • 1220 Leser

Dämmen und sparen

Jetzt bis zu 32 Prozent Tilgungszuschuss
Wer ein Haus besitzt oder kaufen will, das vor dem 1. Februar 2002 errichtet wurde, kann mit höherem Fördergeld für energetische Sanierung rechnen. Die baden-württembergische L-Bank stockt ab 1. August ihre Tilgungszuschüsse für Effizienzhäuser auf. weiter
  • 711 Leser
ZUR PERSON

Geschäftsbereichsleiter beim Landratsamt

Aalen. Das Personalkarussell bei der Landkreisverwaltung dreht sich. Seit kurzem sind drei Geschäftsbereiche unter neuer Leitung. Nach dem Ausscheiden des langjährigen Leiters des Geschäftsbereichs Soziales im Juli, Günter Traub, hat nun Julia Stivala dessen Tätigkeit übernommen. Stivala verantwortete bereits seit April 2012 den Geschäftsbereich Umwelt weiter

Weniger Krankheitstage

Allerdings: Atemwegserkrankungen nahmen zu
Die krankheitsbedingten Fehlzeiten sind im Jahresvergleich leicht gesunken, das geht aus den Daten der Barmer GEK hervor. Im Schnitt fehlten Erwerbspersonen aus der Region letztes Jahr 16,5 Tage krankheitsbedingt im Betrieb, rund 0,2 Tage weniger als 2013. weiter
  • 958 Leser

Auftragsboom bei Container-Herstellern

Umfrage unter Herstellern: Bei Wohncontainern wachsen die Lieferzeiten an – Hochwertigere Wohnmodule sind zu teuer
Die stark steigenden Flüchtlingszahlen in Deutschland haben Wohncontainer und deren Einrichtungen zu einem gefragten Gut gemacht. Die Stadt Köln beklagt die langen Wartezeiten, Leverkusen extreme Preissteigerungen. Eine Umfrage unter Herstellern von Wohncontainern aus der Region weist eine stark gesteigerte Nachfrage aus. weiter

Basar für Kinderkleidung

Böbingen. Die evangelische Kirchengemeinde veranstaltet am Samstag, 19. September, ihre Kinderbedarfsbörse von 9.30 bis 12 Uhr in der Römerhalle. Verkauft werden Kinderkleidung, Schuhe, Umstandsmode, Kinderwagen, Autositze, Spielwaren, Fahrzeuge und vieles mehr. Die Börse ist eine der größten rund um den Rosenstein. Entspanntes Einkaufen und Stöbern weiter
  • 1067 Leser

Heubacher AGV am Bodensee

Der Heubacher Altersgenossenverein war für zwei Tage im Allgäu unterwegs
Die Reisegruppe AGV 1941 aus Heubach begab sich auf einen zweitägigen Ausflug. Besucht wurde das Allgäuer Umland. Dabei wurden verschiedene Städte erkundet und deren Sehenswürdigkeiten bestaunt. weiter
  • 796 Leser

Unfall am Parkplatz

Essingen. Beim Ausfahren aus einem Parkplatz in die Hauptstraße in Essingen stießen am Mittwochmorgen zwei Fahrzeuge zusammen, wobei am Mercedes Benz und am Mazda rund 5500 Euro Schaden entstanden. Verursacht wurde der Unfall durch einen 38-jährigen Mann, der gegen 8.15 Uhr auf die Durchgangsstraße einfuhr, teilt die Polizei weiter mit. weiter
  • 648 Leser

Versammlung Sagenhafter Albuch

Heubach. Die „Touristikgemeinschaft Sagenhafter Albuch“ lädt zur Mitgliederversammlung am Montag, 21. September, um 15.30 Uhr in die Brauerei Gaststätte Goldener Hirsch in Heubach. Auf der Tagesordnung steht unter anderem die Wahl der Vorstandschaft. weiter
  • 1412 Leser

Zeit für Kultur in Heubach

Heubach. Nachdem die ersten drei Auflagen des Kulturkalenders für Heubach ein Erfolg waren, startet die Stadt Heubach in diesen Tagen mit der vierten Auflage „Zeit für Kultur“ für den Zeitraum September 2015 bis Februar 2016. Nahezu 50 kulturelle Veranstaltungen warten auf die Besucher. Die Flyer werden an alle Haushalte in Heubach und in weiter
  • 1042 Leser

Läuft: Planung neue Ortsmitte

Noch im Herbst sollen Bagger die Kellerfundamente abreißen – Spatenstich im Frühjahr 2016
Der Spatenstich für die neue Ortsmitte in Essingen ist zwar erst fürs Frühjahr 2016 vorgesehen. Aber bereits in diesem Herbst werden die Bagger anrollen, um auch noch die Kellerfundamente der bereits platt gemachten Gebäude abzureißen. weiter
  • 637 Leser

„Cloey“ auf der Remspark-Bühne

Schwäbisch Gmünd. Die Band Cloey spielt am Donnerstag, 27. August, ab 19.30 Uhr auf der Remspark-Bühne. Die Band liebt die Reibungen die entstehen, wenn Pop-Stimme, Gitarren-Alternative-Sound zur schweißtreibenden Mischung verschmelzen. weiter
  • 1083 Leser

24 Grad – auch ohne Sonne

Schechinger Freibad verdoppelt in der ersten Saison mit Wasserheizung seine Besucherzahl
„Ich denke, das ist auch eine Frage der Psychologie“, findet der Schechinger Bademeister Dieter Krieger. Was er meint? Dass in diesem Jahr schon 52 000 Besucher gekommen sind. In der Saison 2014 waren es 22 000 Besucher. Natürlich sei das Wetter ideal. Aber viele lockt auch, dass beide Schwimmbecken nun beheizt sind. weiter
  • 5
  • 1167 Leser

Auf Batmans Spuren

Schwäbisch Gmünd. Manchen gelten sie als Gruseltiere, aber in Fachkreisen werden sie liebevoll „les belles de nuit“ – die „Schönen der Nacht“ – genannt. Gemeint sind Fledermäuse. Die, die mit ihren Ohren sehen, mit ihren Händen fliegen und mit bis zu 880 Herzschlägen pro Minute durch die Dunkelheit rauschen. Wer mehr weiter
  • 664 Leser

Bäume werden untersucht

Kranwagen hilft Baumpflegern bei der Arbeit – Schnittarbeiten sorgen für Sicherheit
Baumpfleger sind derzeit im Alfdorfer Schlosspark aktiv. Sie untersuchen die Baumriesen und verpassen ihnen Schnitte, wenn nötig. weiter
  • 567 Leser

Faszinierende Jäger der Lüfte

Lorch. Sie waren der Deko-Trend des vergangenen Jahres: Eulen. Die Raubvögel haben heutzutage ein verspieltes, niedliches Image. Dabei sind sie hoch spezialisierte Beutegreifer, die eine besondere Rolle in der Natur einnehmen. Es sind faszinierende Geschöpfe – die nicht nur als Maskottchen und Deko-Element bekannt sein sollten. Wie sie jagen und weiter
  • 801 Leser
POLIZEIBERICHT

Lkw verletzt Kradfahrer

Schwäbisch Gmünd-Lindach. Ein 29-jähriger Motorradfahrer wurde am Dienstagnachmittag durch einen Lkw verletzt und musste zur Behandlung in die Stauferklinik eingeliefert werden. Der Lkw-Fahrer war gegen 17.15 Uhr aus Täferrot kommend in Richtung Lindach unterwegs und hatte dabei die Abzweigung in Richtung Brainkofen überfahren, teilt die Polizei mit. weiter
  • 730 Leser

Mähen und Dengeln lernen

Waldhausen. Der Obst- und Gartenbauverein Waldhausen lädt am Sonntag, 30. August, von 13.30 bis 17 Uhr in Streuobstzentrum nach Schwäbisch Gmünd - Wetzgau. Um 14.30 Uhr findet eine Führung durch das Gelände mit Jürgen Schlotz statt. Thema dieser Führung soll „Gesundheit und Streuobstwiese“ sein. Ab 16 Uhr stehen Mähen und Dengeln auf dem weiter
  • 712 Leser
POLIZEIBERICHT

Scheiben eingetreten

Schwäbisch Gmünd. Vandalen haben zwischen Montagmorgen und Dienstagvormittag in einer Schule in der Szekesfehervarer Straße gewütet. Neben einer fast vollständig eingetretenen Scheibe an einer Seitentüre zur Mehrzweckhalle wurden zwei weitere Scheiben beschädigt, die sich auf einer Höhe von etwa drei Metern befinden. Der Sachschaden wurde auf mindestens weiter
  • 830 Leser
POLIZEIBERICHT

Shisha-Pfeifen gestohlen

Schwäbisch Gmünd. Aus dem Außenbereich einer Gaststätte in der Ledergasse in Gmünd wurden zwischen Sonntagabend und Dienstagnachmittag drei Shisha-Pfeifen mit Zubehör im Wert von rund 250 Euro entwendet. Die Diebe überstiegen dazu vorher einen etwa zwei Meter hohen Außenzaun und gelangten so auf das Gaststättengelände. Die Polizei in Schwäbisch Gmünd weiter
  • 950 Leser

Wanderung auf Jubiläumsweg

Lorch. Geschichte ist verstaubt und langweilig? Von wegen. Am Samstag, 29. August, führt der Lorcher Gästeführer Johannes Schmiedt im Auftrag des Schwäbischen Albvereins Lorch eine Geschichtswanderung auf dem Jubiläumsweg Königin Irene durch. Schmiedt ist auch Kultur- und Wegewart der Ortsgruppe Lorch und wird für geschichtliche Untermalung sorgen. weiter
  • 619 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDHelga und Franz Schalk, Bernhardusstraße 2, zur Goldenen HochzeitHans und Gertrud Klein, Am Litzenbühl 8, zur Goldenen HochzeitInge und Karl Riedel, Weißensteiner Straße 74, zur Goldenen HochzeitJakob Frank, Berliner Weg 49, Bettringen, zum 84. GeburtstagAdolf Kreischer, Hohenstaufenstraße 60, Rechberg, zum 81. GeburtstagPaul Silagy, weiter
  • 669 Leser

Wohnungen in der Ortsmitte

Baubeginn für Seniorenwohnungen in Alfdorf – Im Herbst 2016 sollen sie bezugsfertig sein
Der Bau von Seniorenwohnungen in der Alfdorfer Ortsmitte hat begonnen. Auf dem so genannten Adlergelände entstehen zwei Mehrfamilienhäuser mit je acht und neun Wohnungen. weiter
  • 977 Leser
Tagestipp

Hexen-Olympiade in Heubach

Im Rahmen des Ferienprogramms bieten die Heubacher Schlosshexen am Freitag eine „Hexen-Olympiade“ an. Am Freitag werden von 10 bis 14 Uhr spielerisch Wettkämpfe ausgetragen. Die Veranstaltung richtet sich an Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren, Anmeldungen sind noch möglich. Für Verpflegung zwischen den Spielen ist gesorgt. Es wird weiter
  • 936 Leser
Der besondere Tipp

Auf Batmans Spuren

Wer einmal mehr über Fledermäuse erfahren will, sollte dabei sein, wenn der Gmünder NABU bei einer Abendexkursion Batmans lebenden Vorbildern mit Ultraschalldetektor und Nachtsichtgerät auf die Spur kommen will. Die Führung dauert eine bis eineinhalb Stunden und ist für Kinder frei, von Erwachsenen wird ein Unkostenbeitrag in Höhe von zwei Euro erbeten.Treffpunkt weiter
  • 623 Leser
KURZ UND BÜNDIG

DRK Strickkreis trifft sich

Am Mittwoch, 2. September, trifft sich der DRK-Strickkreis um 14 Uhr im Gruppenraum des DRK in der Unteren Straße (früheres Lagerhaus der Raiffeisenbank). Neue Mitglieder sind willkommen. Bei Fragen steht Ute Meyer unter Telefon (0176) 62782294 zur Verfügung. weiter
  • 309 Leser

Fahne vorgestellt

Die Mitglieder des AGV 1976 trafen sich zum Sommerfest. Ein knappes Jahr vor dem ersten Jahrgangsfest wurde erstmals eines der „Festinsignien“ vorgestellt: die Turmfahne, die 2016 von der Johanniskirche grüßen soll. Interessierte des Jahrgangs 1976 sind weiterhin gerne willkommen, sich den Altersgenossen anzuschließen. Informationen unter weiter
  • 739 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Familientag zur staufischen Geschichte

Der Dokumentationsraum für staufische Geschichte in Hohenstaufen lädt am Sonntag, 30. August, von 13 bis 17 Uhr zu einem Familientag ein. Im Mittelpunkt steht die Frage „Wie wird man Ritter oder Burgfräulein?“. Die Besucher erfahren vieles über den Burgalltag und werden von Barbara Gottwik auf eine Reise in die Zeit der Staufer entführt. weiter
  • 323 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gelungene Bindung – gute Lösung

Babys lieben es, getragen zu werden. Die Familienschule vermittelt die Praxis des Bindens in der nächsten Trageschule am Dienstag, 1. September, um 18.00 Uhr in den Räumen der Familienschule im MediCenter am Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd in Mutlangen. Die Teilnahme beträgt 20 Euro pro Paar. Eine Anmeldung ist möglich unter der Telefonnummer (07171) weiter
  • 357 Leser

Landschaftspflege am Stuifen

Mitglieder des Waldstetter Albvereins engagieren sich in der Natur
Ehrenamtliche Helfer des Waldstetter Albvereins haben einen Beitrag zur Landschaftspflege am Stuifen geleistet. Dabei trotzten die Helfer den hohen Temperaturen. weiter
  • 693 Leser

Mit dem Rad durch das Dienstgebiet

Unter dem Motto „Sportlich. Kompetent. Lebensretter“ begaben sich sechs Aktive der DRK-Bergwacht Bereitschaft Schwäbisch Gmünd mit Freunden und Förderern auf eine Fahrradtour. Bei heißen Temperaturen ging es quer durch das Dienstgebiet der Gmünder Bergwacht. Ziel war es, verschiedene Orte anzufahren, bei denen Verunglückte in den letzten weiter
  • 660 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Nächster Plus-1-Treff

Der nächste „Plus-1-Treff“ für werdende Mütter und Väter findet am Dienstag, 1. September, um 20 Uhr im Konferenzsaal des Stauferklinikums in Mutlangen statt. Bei dieser Informationsveranstaltung können sich alle werdenden Eltern in Gesprächen mit Ärzten, Hebammen und Pflegepersonal austauschen und Fragen stellen. Eine Besichtigung des Kreißsaals weiter
  • 229 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Still-Treff am Stauferklinikum

Ausführliche Informationen zum Thema Stillen und einen interessanten Erfahrungsaustausch bietet der nächste Stilltreff am Dienstag, 1. September, von 10 bis 11.30 Uhr im Stauferklinikum Gmünd in Mutlangen. Die Teilnahmegebühr beträgt 2,50 Euro pro Termin. Nähere Informationen unter Telefon (07171) 7011911 oder auf www.stauferklinikum.de. weiter
  • 334 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Streuobst-Stammtisch

Der erste Streuobst-Stammtisch nach der Sommerpause beginnt am Mittwoch, 2. September, um 19 Uhr im Hofcafé in Herdtlinsweiler. Die Themen sind Ideen und Anregungen zum Streuobstpfad um Weiler, das Einrichten eines Safttages in Weiler und die diesjährige Apfelsammelaktion mit Flüchtlingen am 9. und 10. Oktober. weiter
  • 310 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wanderung zu Höfen und Mühlen

Die Ortsgruppe Schwäbisch Gmünd des Schwäbischen Albvereins trifft sich am Sonntag, 30. August, zu einer Tal- und Waldwanderung. Wanderführer ist Claus Kuhnigk. Ausgangspunkt ist der Weiler Kapf bei Alfdorf. Gehzeit: rund 4,5 Stunden, Strecke: 17 Kilometer. Bitte Rucksackvesper mitnehmen. Eine Einkehr ist auch geplant. Weitere Infos im Internet unter weiter
  • 267 Leser

Wissen erleben in der EULE

Als einer der Sponsoren der EULE organisierte die Umicore Galvanotechnik GmbH für alle Mitarbeiterkinder einen spannenden Tag in der „EULE Gmünder Wissenswerkstatt“. Kurt Schaal und weitere EULE-Mitarbeiter hatten verschiedene elektrotechnische Projekte in den Räumen der Wissenswerkstatt vorbereitet. Bei den jüngeren Kindern waren Putzroboter, weiter
  • 576 Leser

Abschluss und Arbeitsvertrag in der Tasche

Vertreter der Agentur für Arbeit, der Gewerblichen Berufsschule und die Verantwortlichen der Technischen Akademie (TA) haben das Ergebnis der Umschulungskurse zum Industriemechaniker und zum Maschinen- und Anlagenführer gefeiert. Viele haben bereits eine Arbeitsstelle gefunden. Der Geschäftsstellenleiter der Agentur für Arbeit Schwäbisch Gmünd, Clemens weiter
  • 636 Leser

Musikreise durch England

Mitglieder des Penz Orchesters werden in Barnsley willkommen geheißen
Diese Konzertreise werden die Mitglieder des Akkordeonorchesters Penz so schnell nicht vergessen. Sie reisten gemeinsam durch England und spielten an unterschiedlichen Orten. Begleitet wurden sie auf ihrer Reise auch von Oberbürgermeister Richard Arnold. weiter
  • 747 Leser

Königin Irene in Waldstetten

Statur der Kaisertochter am Rathaus aufgestellt – Verleihung der Irenenmedaille
Der neue Preisträger der Irenenmedaille steht fest. Die Medaille wird am Freitag, 28. August, an Gunter Haug, Autor des historischen Romans „Die Rose ohne Dorn“ übergeben. Eine Statur der Königin wurde jetzt für kurze Zeit nach Waldstetten ausgeliehen. weiter
  • 850 Leser

Nachtwanderung durch Waldstetten

Waldstetten. Die Kolpingjugend veranstaltet am Freitag, 11. September, ihre alljährliche Nachtwanderung. Treffpunkt für alle Interessierten ist um 16.30 Uhr am Kindergarten St. Barbara. Von dort aus sollen die Hausberge erklommen werden. Nach Einbruch der Dunkelheit wird im Licht der Fackeln weitergewandert. Mitzubringen sind: festes Schuhwerk, Taschenmesser, weiter
  • 787 Leser

Vertretung im Pfarramt

Waldstetten. Noch bis Sonntag, 6. September, befindet sich Pfarrer Jörg Krieg im Urlaub. Bis Freitag, 28. August, vertritt ihn noch Pfarrer Karl-Herrmann Sigel aus der Gmünder Westsstadtgemeinde. Ab Samstag, 29. August, übernimmt dann Pfarrer Harald Carl (Degenfeld-Weiler-Unterbettringen) die Vertretung.Das Pfarrbüro Waldstetten ist dienstags und donnerstags weiter
  • 787 Leser

Ab Montag wird wieder gebaut

Sanierungsarbeiten an der Hauptstraße in Waldstetten gehen in die nächste Runde
Die Bauarbeiten an der Hauptstraße in Waldstetten gehen in die zweite Runde. Nach dreiwöchiger Pause rollen ab Montag, 31. August, wieder die Baumaschinen. Gebaut wird von der Einmündung Schorrenweiherstraße bis zur Einmündung Schießwasen. Der Bereich wird für die Baumaßnahmen voll gesperrt. weiter
  • 906 Leser

Bauarbeiten erreichen den ZOB

Stadtwerke nehmen den nächsten Bauabschnitt für die Fernwärmeleitung zur VR-Bank in Angriff
Aalen ist im Umbau. Überall wird gebuddelt. Mit ein Grund dafür ist eine Fernwärmeleitung der Stadtwerke. Die soll über die Bahnhofstraße an das neue VR-Bank-Gebäude angeschlossen werden. Jetzt ist gerade der Busbahnhof dran. Deshalb gibt’s einige Änderungen im Busfahrplan. weiter
  • 1171 Leser

Gmünder Tag auf dem Cannstatter Wasen

Staufer-Beteiligung beim Volksfest-Umzug und Treffen bei einem Wasen-Wirt am 27. September
Gmünd und die Staufer präsentieren sich beim Cannstatter Volksfest. Sowohl beim Umzug als auch mit einem Gmünder Tag in einem komfortablen Wasen-Festzelt sind sie dabei. Ab Montag gibt's für den Gmünder Tag Karten beim i-Punkt. weiter
  • 1212 Leser

2000 Besucher erwartet

Das Elektromusik-Festival „Wasser mit Geschmack“ am Samstag zum ersten Mal in der Stellung
Zwei Bühnen, 14 DJs, 2000 Besucher: Am Samstag steigt das Elektromusik-Open-Air „Wasser mit Geschmack“. Zum ersten Mal in der Stellung in Heubach. Die Veranstalter betonen, dass sie ein „familiäres Festival“ wollen und Rücksicht auf die Anwohner nehmen werden. weiter

SchwäPo und GT werden Kunst

Türkische Künstlerin stellt in Bonn 1000 verschiedene Zeitungsausgaben des selben Tages aus
Der Bonner Kunstverein sammelt Zeitungen. 1000 Stück an der Zahl. Für eine Ausstellung der türkischen Künstlerin Banu Cennetoglu werden Zeitungen laminiert und ausgestellt. Alle erschienen am selben Tag, dem „11.08.2015“, wie der Name des Kunstprojekts lautet. Unter den Ausstellungsstücken befinden sich auch eine Ausgabe von Schwäbischer weiter
  • 1148 Leser

Ellwanger Wasser verdünnt Gift

Fischsterben in Hohenlohe: Stauseen rund um Ellwangen spendieren Frischwasser für die Jagst
Ellwangen hilft, die ökologische Katastrophe in der hohenlohischen Jagst zumindest etwas zu mindern: Wasser aus den hiesigen Stauseen wurde in die Jagst abgelassen, um zu einer Verdünnung der Giftbrühe oberhalb Kirchbergs mit beizutragen. weiter
  • 5
  • 1426 Leser

Der mit dem bellenden Beifahrer

Günter Rohwer aus Gmünd erzählt von sich, seiner Fahrradsammlung und von seinem Hund
„Wo ist denn der Hund?“ Diese Frage hört Günter Rohwer aus Schwäbisch Gmünd jedes Mal, wenn er mal ohne bellenden Beifahrer unterwegs ist. Er begleitet sein Herrchen auf Schritt und Tritt. Besser gesagt auf fast jeder Fahrt. Doch auch Rohwers Fahrzeuge sind interessant. Mit einem ist er sogar zum Nordkap gefahren. weiter
  • 915 Leser

Bergrevival Heubach: Helfer gesucht

Am 19. und 20. September
Die Vorbereitungen für das „ADAC Historic Bergrevival“ in Heubach am Wochenende, 19. und 20. September, laufen auf Hochtouren. Die Veranstaltung erinnert ans legendäre Rosenstein-Bergrennen 1965. Jetzt werden noch Helfer gesucht. weiter
  • 1008 Leser

Motorradfahrer von Lastwagen verletzt

Unfall zwischen Täferrot und Lindach

Schwäbisch Gmünd-Lindach. Ein 29-jähriger Motorradfahrer wurde am Dienstagnachmittag durch einen Lastwagen verletzt und musste zur Behandlung in die Stauferklinik eingeliefert werden. Der Lkw-Fahrer war gegen 17.15 Uhr aus Täferrot kommend in Richtung Lindach unterwegs und hatte dabei die Abzweigung in Richtung Brainkofen überfahren,

weiter
  • 1900 Leser

Gute Zahlen trotz niedriger Zinsen

Mitgliederversammlung der Raiffeisenbank Rosenstein für den Geschäftsbereich Böbingen
Trotz eines schwierigen Umfelds hat sich die Raiffeisenbank Rosenstein auch in Böbingen positiv entwickelt. Das wurde bei der Mitgliederversammlung deutlich. Langjährige Mitglieder erhielten Ehrungen. weiter
  • 941 Leser

Mit dem Schiff über den Bodensee

Der Bodensee war das Jahresausflugsziel vom Heubacher Liederkranz. Strahlender Sonnenschein machte den Bummel durch Meersburg zu einem Vergnügen. Die Besichtigung der prächtigen Wallfahrtskirche Birnau – zur Freude der Besucher wurde dort gesungen – und die Aussichten auf und über den See waren weitere Höhepunkte. Mit dem Schiff ging’s weiter
  • 1054 Leser

Ohne Nylonstrümpfe einsatzbereit

Sommerserie – die Gmünder Feuerwehr (4): Frauen der Feuerwehrabteilungen erzählen
Frauen in der Feuerwehr? Lange war das tabu. Heute sind in fast jeder der zwölf Abteilungen der Gmünder Feuerwehr Frauen vertreten. Tendenz steigend. Eine Kommandantin gibt es nicht. Damit hätten manche Feuerwehrmänner auch sicher ein Problem, vermuten ein paar der Feuerwehrfrauen. weiter

Radfahrer stoßen zusammen

Gschwend. Leicht verletzt haben sich zwei Radfahrer, die am Dienstag gegen 20 Uhr auf der Kreisstraße 3331 in Gschwend vor der Einmündung in die Landesstraße 1150 zusammenstießen. Der 55-jähriger Radfahrer war gegen das Hinterrad eines 70-Jährigen gefahren, teilt die Polizei mit. Der Angefahrene stürzte dadurch. weiter
  • 1380 Leser

Feuerwehr löscht brennende Thuja-Hecke

Besitzer wollte eigentlich nur mit Propangasbrenner Unkraut vernichten

Am Dienstagmittag vernichtete ein Grundstücksbesitzer auf dem Gehweg an der Steigstraße in Rainau-Buch das Unkraut mit einem Propangasbrenner. Vermutlich durch den starken Wind fing gegen 13.40 Uhr eine etwa sechs Meter hohe Thuja-Hecke Feuer und brannte auf einer Länge von rund zehn Metern ab. Zur Brandbekämpfung war die Freiwillige

weiter
  • 2493 Leser

Betrunkener Radfahrer fährt Fußgänger um

28-Jähriger Radler wirft danach mit Beleidigungen um sich

Ein betrunkener und unter Drogeneinfluss stehender Fahrradfahrer hat am Dienstag die Polizei in Dillingen in Atem gehalten. Gegen 14 Uhr, so berichtet die dortige Polizeiinspektion, befuhr ein 28-jähriger Dillinger mit seinem Fahrrad die Rosenstraße. Dazu benutzte er verbotswidrig den Gehweg. Obwohl sich dort ein Fußgänger befand,

weiter
  • 2055 Leser

In Gmünd liegt GD knapp vorne

Unterschiedliche Nachfrage nach den beiden Ostalb-Kennzeichen – Seltsamer GD-Schwund
Seit gut zwei Jahren können Kraftfahrzeughalter im Ostalbkreis entscheiden, ob sie mit GD oder AA fahren wollen. Zumindest in der Zulassungsstelle auf dem Gmünder Hardt entscheiden sich etwas mehr als die Hälfte fürs GD. Allerdings ist in den vergangenen Monaten auch ein seltsamer Schwund bei GD-Zulassungen zu registrieren. weiter
  • 1
  • 1095 Leser

Regionalsport (10)

„Zu viel Kraft verloren“

Interview: Dominick Drexler
Es war die personelle Überraschung am Mittwochabend. Dominick Drexler stand nicht im Kader des VfR Aalen und hat die Reise nach Aue erst gar nicht angetreten. Im Interview spricht der 25-jährige Offensivspieler über seine Nichtnominierung und das kommende Spiel gegen Rostock. weiter
  • 1086 Leser

Harmlos im Spiel nach vorne

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen verliert 0:1 (0:1) bei Erzgebirge Aue und kassiert erste Saisonniederlage
Der VfR Aalen hat erstmals in dieser Saison verloren. Und das zurecht. Der Zweitliga-Absteiger lieferte am Mittwochabend beim 0:1 (0:1) bei Erzgebirge Aue eine erschreckend schwache erste Halbzeit ab. Die taktischen Umstellungen funktionierten nicht, und das Offensivspiel lahmte einmal mehr. weiter
Daniel BernhardtDer Keeper war der einzige, der sich über gesamten 90 Minuten hinweg keine Schwächephase erlaubte. In den ersten 45 Minuten kaum geprüft und beim Gegentor machtlos, verhinderte der 30-jährige Torwart in den zweiten 45 Minuten mit zwei Glanztaten gegen Simon Skarlatidis (66.) und Mike Könnecke (79.) den vorzeitigen K.o. Verhindern konnte weiter
  • 1156 Leser

Stimmen zum Spiel: „Wir agieren mit einer Harmlosigkeit“

Markus Schwabl, VfR-Kapitän: „Wir agieren mit einer Harmlosigkeit nach vorne, ich weiß nicht, woran das liegt. Das ist nicht nur ein Problem unserer Stürmer, da muss sich die ganze Mannschaft an der Nase packen. Wir müssen das schnellstmöglich abstellen, denn wir können nicht immer zu Null spielen. Im Fußball geht es nun einmal um Tore.“ weiter
  • 916 Leser

Live-Ticker: VfR unterliegt Aue 0:1

Fußball, 3. Liga: Aalen kassiert bei Erzgebirge Aue die erste Niederlage
Englische Woche in Liga 3: Nach der Nullnummer im Schwaben-Duell gegen die Stuttgarter Kickers am Sonntag ging der VfR Aalen am Mittwochabend in Aue leer aus. Die Gastgeber waren vor allem im ersten Durchgang gefährlicher in der Offensive und gingen in der 30. Minute durch einen abgefälschten Schuss von Louis Samson in Führung. Es sollte der einzige weiter
  • 1
  • 3176 Leser

Longboards düsen in Hohenstaufen

Skateboard: Downhill-DM
Deutsche und internationale Topfahrer werden sich auf dem Longboard in Hohenstaufen messen. Vom 10. bis zum 12. September werden dort deutsche und europäische Meisterschaften im Downhill ausgetragen. weiter
  • 937 Leser

Mehne siegt hauchdünn

Schach, Blitzturnier: Starke Spieler und knappe Partien beim dritten Freiluft-Blitzturnier
Über 25 Teilnehmer konnten sich die Organisatoren der SG Gmünd beim dritten Freiluft-Blitzen freuen. Das waren zwar nicht ganz so viele wie bei den ersten Turnieren, doch die hatten bei prächtigem Wetter in der Passage der Rems-Galerie wieder riesigen Spaß. Mit einem Punkt Vorsprung siegte der Nürtinger Claudius Mehne. weiter
  • 639 Leser

15 Mal Edelmetall

Schießen, Württembergische Meisterschaften
Bei den Württembergischen Meisterschaften sammelten die Schützen vom SV Brainkofen insgesamt 15 Medaillen. Nun gehen die erfolgreichen Brainkofer Schützen bei den Deutschen Meisterschaften ins Titelrennen. weiter
  • 612 Leser

Wenige Punkte an Bronze vorbei

Leichtathletik, Deutsche Mehrkampfmeisterschaften U16: Unter den besten Zehn
Nach einer tollen Saison landete Eric Maihöfer bei den nationalen U16-Titelkämpfen im Mehrkampf in Lage auf dem fünften Rang, nur wenige Punkte fehlten im zum Treppchen. Auch Leona Grimm legte einen guten Mehrkampf hin, wie ihrem Teamkollegen von der LG Staufen fehlten nur wenige Punkte auf Rang drei. weiter
  • 696 Leser

Überregional (83)

"Bis zum nächsten Jahr, Herr Kollege"

Mitarbeiter sehen sich kaum noch im Büro - Flexible Arbeitszeitmodelle krempeln Firmen um
Microsoft Deutschland hat die Präsenzpflicht für seine Mitarbeiter abgeschafft. Die arbeiten jetzt wo und wann sie wollen. Doch was wird aus den Firmen, wenn die Büros zunehmend verwaisen? weiter
  • 760 Leser

"Hammerharte Zahlen"

Verband mahnt Publikation von Armutsbericht an - Landesregierung braucht noch Zeit zur Abstimmung
Warum lässt die Veröffentlichung eines Armutsberichts so lange auf sich warten? Ein Zusammenschluss von Arbeitsloseninitiativen vermutet hinter der Verzögerung Unstimmigkeiten in der Landesregierung. weiter
  • 334 Leser

"Wer diskriminiert, schädigt sich"

Arbeitswissenschaftler Zimmermann über die Vorteile anonymer Bewerbungen
Wer einen ausländisch klingenden Namen trägt, wird zu Bewerbungsgesprächen oft nicht eingeladen. Anonyme Bewerbungen sind eine Alternative, sagt Arbeitswissenschaftler Klaus Zimmermann. weiter
  • 5
  • 769 Leser

Auf einen Blick vom 26. August 2015

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE, Qualifikation 4. Runde, Playoff-Rückspiele Dinamo Zagreb - Skenderbeu Korca 4:1 (2:1) (Hinspiel 2:1 - Dinamo Zagreb qualifiziert) Maccabi Tel Aviv - FC Basel 1:1 (1:1) (Hinspiel 2:2 - Maccabi Tel Aviv qualifiziert) Malmö FF - Celtic Glasgow 2:0 (1:0) (Hinspiel 2:3 - Malmö FF qualifiziert) AS Monaco - FC Valencia 2:1 (1:1) weiter
  • 364 Leser

Banksys alternativer Freizeitpark

Banksy ist zurück: In Südengland eröffnete jetzt ein temporärer Themenpark. Die Graffiti-Ikone ist Kurator von "Dismaland" - und Publikumsmagnet. weiter
  • 5
  • 471 Leser

Bayerns Dante sehr begehrt

Bei der Suche nach einer Verstärkung für die Abwehr hat Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg offenbar den Brasilianer Dante im Visier. Laut der Wolfsburger Allgemeinen Zeitung soll es bereits zu ersten Gesprächen zwischen dem Pokalsieger und dem Innenverteidiger von Bayern München gekommen sein. Neben Wolfsburg soll auch Ligakonkurrent Bayer Leverkusen weiter
  • 340 Leser

Berater der Weltbank

Zur Person Klaus Zimmermann ist Professor für Wirtschaftliche Staatswissenschaften an der Universität Bonn und Direktor des Instituts zur Zukunft (IZA) der Arbeit in Bonn und Berater der Weltbank. Das IZA koordiniert das größte Forschungsnetzwerk der Ökonomie mit rund 1500 Wissenschaftler aus mehr als 50 Ländern. Er studierte Volkswirtschaftslehre und weiter
  • 480 Leser

Betrunken ohne Führerschein

Ein 35-jähriger Motorradfahrer ist in Reilingen (Rhein-Neckar-Kreis) gegen ein parkendes Auto gefahren und dabei lebensgefährlich verletzt worden. Der Grund für den Zusammenprall war zunächst noch unklar, sagte ein Polizeisprecher gestern. Sicher ist allerdings, dass der Mann in der Nacht zum Dienstag mit zwei Promille Alkohol im Blut unterwegs war. weiter
  • 387 Leser

Brechdurchfall: 19 Kinder in den Ferien erkrankt

Auf einem Ferien-Bauernhof im schwäbischen Mödingen sind 19 Kinder und drei Betreuer aus Baden-Württemberg an Brechdurchfall erkrankt. Wie das Landratsamt in Dillingen an der Donau gestern mitteilte, wurde ein Kind vorsorglich in einem Krankenhaus behandelt. Bei den anderen seien die Krankheitssymptome innerhalb weniger Stunden abgeklungen. Die Erkrankten weiter
  • 342 Leser

Bund will Milchbauern unterstützen

Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) stellt protestierenden Milchbauern Hilfe in Aussicht. Am heutigen Mittwoch trifft er sich in Berlin mit Vertretern des Deutschen Bauernverbandes. Schmidt kündigte in der "Passauer Neuen Presse" an, dabei sollten "mögliche Hilfsmaßnahmen" diskutiert werden. Schmidt hat zudem seinen französischen und weiter
  • 480 Leser

Debatte über Kontrollen in Zügen

EU-Kommission betont: Schengen-Freiheit ist nicht verhandelbar
Nach dem vereitelten Thalys-Attentat fordern erste Politiker die Wiedereinführung von Grenzkontrollen in Zügen. Die Schengen-Freiheit wird zum Sicherheitshindernis ausgerufen. Die EU-Kommission wehrt sich. weiter
  • 431 Leser

Der Händler und Zocker

ZDF zeigt Drama über Uli Hoeneß - Sat 1 kontert mit Satire
Der Steuerskandal um Uli Hoeneß hat monatelang die Republik umgetrieben. Sat 1 und ZDF haben sich an den Filmstoff gewagt und zeigen jetzt zwei Filme, die unterschiedlicher kaum sein könnten. weiter
  • 339 Leser

Die Angst vor dem tiefen Fall

Unfall von Kira Grünberg begleitet die "Stabis" jeden Tag in Peking
Zwischen Risiko und Riesen- Erfolg: Das Stabhochsprung-Finale der Frauen steht nach dem schweren Unfall der Österreicherin Grünberg heute besonders im Fokus. Ein Stimmungsbericht aus dem "Vogelnest". weiter
  • 437 Leser

Digel lobt den Gastgeber

Eine positive Zwischenbilanz der Leichtathletik-WM in Peking hat der ehemalige IAAF-Vizepräsident Helmut Digel gezogen. "Es gab zwei große Themen vor der WM: Die Luftverschmutzung und die Zuschauer. Alles wurde gut gelöst", sagte der deutsche Vorsitzende der Koordinierungskommission zwischen Organisatoren und dem Weltverband IAAF. "Ich bin sehr zufrieden." weiter
  • 328 Leser

Drogendeals vom Jugendzimmer in alle Welt

Aus seinem Zimmer in der Wohnung der Eltern soll ein junger Mann aus Leipzig fast eine Tonne Drogen in alle Welt verkauft haben. Seit Dienstag muss sich der als "Kinderzimmer-Dealer" bekannt gewordene 20-Jährige vor dem Landgericht Leipzig verantworten. Auch zum Prozessauftakt brach der Angeklagte sein Schweigen nicht. Er werde zunächst keine Erklärung weiter
  • 399 Leser

E-Bikes sind der Renner

Deutschlands Fahrradbranche hat im ersten Halbjahr auch dank des insgesamt sonnigen und warmen Wetters gute Geschäfte gemacht. Mit schätzungsweise knapp 3 Mio. Rädern seien 2 Prozent mehr Fahrräder verkauft worden als im Vorjahreszeitraum, teilte der Zweirad-Industrie-Verband vor der Fahrradmesse Eurobike in Friedrichshafen mit. Wachstumsmotor für die weiter
  • 576 Leser

Edler Held

Der neue Winnetou-Darsteller Nik Xhelilaj: Albaner und Mädchenschwarm
Nik Xhelilaj, 32 Jahre jung und albanischer Schauspieler, ist der Winnetou in der dreiteiligen RTL-Neuverfilmung des Karl-May-Klassikers. Die Fußstapfen, die Pierre Brice hinterlassen hat, sind groß. weiter
  • 330 Leser

Ein Buch zum Abschied

Günter Grass' letztes Werk "Vonne Endlichkait" mit Texten und Zeichnungen berührt zutiefst
Knapp ein halbes Jahr nach dem Tod von Günter Grass erscheint sein letztes Buch: "Vonne Endlichkait" ist ein Gesamtkunstwerk. weiter
  • 491 Leser

Esläuftwiegeschmiert

Deutsche Hockeyspieler EM-Gruppensieger
Für die deutschen Hockey-Männer ist London schon wieder eine Reise wert. 1109 Tage nach dem Olympia-Triumph nimmt das Team von Trainer Markus Weise nach einem 7:2 im letzten Gruppenspiel gegen Frankreich den Europameisterschafts-Titel ins Visier. Die Deutschen wurden Gruppensieger und gehen mit viel Selbstvertrauen ins Halbfinale. Gegen den Weltranglisten-17. weiter
  • 349 Leser

EU will Ungarn helfen

Kommission bietet Geld für Flüchtlingslager - Zustrom hält an
Das EU-Land Ungarn erlebt derzeit einen großen Andrang von Flüchtlingen. Die Europäische Union will die Lage nun durch ein Aufnahmelager entschärfen. Andere Länder wollen das Militär einsetzen. weiter
  • 423 Leser

Fels in der Brandung

Deutschlands Konjunktur brummt
Deutschlands Manager bleiben trotz der Börsenkrise in China zuversichtlich. Denn der deutsche Konjunkturmotor brummt. Das Bruttosozialprodukt wuchs im zweiten Quartal um 0,4 Prozent. weiter
  • 714 Leser

Flugkurs für Graugänse

Abheben für die Wissenschaft: Vögel sammeln mit Sensoren Daten
Mit Hupe und Ultraleichtflieger bringt Michael Quetting junge Graugänse zum Fliegen. Die Vögel sollen mit Sensoren fleißig Daten sammeln - für die Wissenschaft. Das soll sogar die Wettervorhersage verbessern. weiter
  • 336 Leser

Flüchtlingsheim in Remchingen wird aufgebaut

Das vor wenigen Wochen in Remchingen (Enzkreis) niedergebrannte geplante Flüchtlingsheim soll in den kommenden Monaten wieder aufgebaut werden. Das Gebäude sei von der Polizei inzwischen freigegeben, sagte Udo Schneider, der Ortsbaumeister der Gemeinde. Ob die Brandruine abgerissen und ein komplett neues Gebäude hochgezogen werde, sei noch ungewiss. weiter
  • 486 Leser

Fünfstündige Odyssee nach Zugdefekt

Eine Zugfahrt nach Iserlohn ist für 62 Fahrgäste eines Regionalzuges der Deutschen Bahn zu einer Nervenprobe geworden. Nach Angaben der Feuerwehr dauerte es nach einem Defekt am Montagnachmittag fünf Stunden, bis sie ihre Fahrt zum Zielort fortsetzen konnten. Der Zug war liegengeblieben, und die Bahn ließ ihn in Richtung Schwerte zurückziehen. Unterwegs weiter
  • 318 Leser

Für Liebe und Erbe in die Ehe

Für eine große Mehrheit (89 Prozent) der heiratswilligen Deutschen ist die Liebe der wichtigste Grund für eine Hochzeit. Für viele seien auch zusätzliche Rechte wie das Erbrecht (78 Prozent), gemeinsame Kinder (67 Prozent) oder steuerliche Vorteile (56 Prozent) ein wichtiges Motiv, wie eine gestern veröffentlichte forsa-Umfrage ergab. Nur für 17 Prozent weiter
  • 307 Leser

Fürstentum auf einem Kreisverkehr

Europas obskurer Mini-Staat: Einem italienischen Rentner gehört ein Stück Straße
Dank eines inkompetenten Amtes gehört einem italienischen Rentner ein Stück Straße in der Provinz. Das hat er nun zum unabhängigen Staat erklärt. Sein Motto: "Die Welt nicht in den Händen von Idioten lassen." weiter
  • 410 Leser

Gall bittet Ruheständler um Hilfe

Die Innenverwaltung ruft ihre Pensionäre und Rentner auf: Gesucht wird Mithilfe bei der Verwaltung und Organisation des Flüchtlingszustroms. weiter
  • 355 Leser

Gericht stärkt Gewerkschaft

Fluglotsen müssen nach Streik keine Entschädigung zahlen
Die Gewerkschaft der Flugsicherung (GdF) muss wegen der Folgen von Lotsenstreiks keinen Schadenersatz in Millionenhöhe zahlen. Das entschied das Bundesarbeitsgericht in Erfurt in einem Grundsatzurteil zu Schadenersatzansprüchen Dritter bei Arbeitskämpfen. Danach können Gewerkschaften von nicht bestreikten Unternehmen in der Regel nicht für Folgekosten weiter
  • 369 Leser

Giftalarm an der Jagst

Löscharbeiten bei einem Mühlenbrand in Kirchberg (Kreis Schwäbisch Hall) haben eine Umweltkatastrophe ausgelöst. Das Löschwasser spülte giftiges Ammoniumnitrat in die Jagst, die in den Neckar mündet. Allein in Kirchberg holte der Fischverein sechs bis acht Tonnen tote Fische aus dem Wasser. Das Landratsamt Schwäbisch Hall bemüht sich darum, die Giftkonzentration weiter
  • 795 Leser

Goldene Peitsche für den Sieger

Bei Deutschlands wichtigstem Sprint-Pferderennen in Iffezheim geht es nicht nur ums Geld
Am Freitag beginnt die "Große Woche" in Iffezheim. Sie bietet einen besonderen Reiz für Reiter und Zuschauer: Die "Goldene Peitsche" am Sonntag - Deutschlands wichtigstes Kurzstreckenrennen. weiter
  • 340 Leser

Harte Strafe für Filmemacher

Russland verurteilt ukrainischen Regisseur zu 20 Jahren
Ein russisches Gericht hat den ukrainischen Regisseur Oleg Senzow wegen Terrorvorwürfen zu 20 Jahren Haft in einem Straflager verurteilt. Die Richter im südrussischen Rostow am Don sprachen den 39-Jährigen wegen "Bildung einer terroristischen Vereinigung" und Waffenschmuggels schuldig. Sein Mitangeklagter Alexander Koltschenko erhielt zehn Jahre Freiheitsstrafe. weiter
  • 316 Leser

Kassenbeitrag steigt 2016

Versicherten drohen im Schnitt bis zu 100 Euro Mehrkosten pro Jahr
Nach Jahren mit Überschüssen wird das Geld bei den Krankenkassen knapper. Nun zeichnet sich ein deutliches Defizit ab - und damit höhere Beiträge. weiter
  • 624 Leser

Kein Patent auf Wisch-Geste

Im Streit zwischen Apple und Motorola hat der Bundesgerichtshof (BGH) ein Patent von Apple zum Entsperren von iPhones und iPads für nichtig erklärt. Bei der Verhandlung ging es um die Frage, ob die typische Wischbewegung über den Bildschirm als technische Lösung patentfähig war. Das Streitpatent beruhe nicht auf einer erfinderischen Tätigkeit, begründete weiter
  • 522 Leser

Kippt das Tarifeinheitsgesetz?

Bundesverfassungsgericht arbeitet mit Hochdruck an Entscheidung zu Eilanträgen
In wenigen Wochen entscheidet das Bundesverfassungsgericht erstmals über das Tarifeinheitsgesetz. Drei Berufsgewerkschaften haben Eilanträge gestellt. Worum geht es und wie läuft das Verfahren ab? weiter
  • 547 Leser

Kommentar · ANGELA MERKEL: Die Getriebene

Nun also doch: Heute wird Bundeskanzlerin Angela Merkel selbst ins sächsische Heidenau reisen, um dort Asylbewerber und Helfer vor Ort zu treffen. Spät und getrieben vom Druck der Öffentlichkeit und des politischen Gegners. Eine Premiere: Noch nie während ihrer Amtszeit hat die Kanzlerin ein Flüchtlingsheim besucht. Daraus nun den - in der Diskussion weiter
  • 1
  • 291 Leser

Kommentar · SENZOW-URTEIL: Krasse Abschreckung

Russlands Rechtsprechung ist berüchtigt. Gerade, wenn es um Politik geht. Der Ölmilliardär Michail Chodorkowski, der gegen Wladimir Putin opponiert hatte, landete als Steuergauner für mehr als zehn Jahre hinter Gitter. Zwei Sängerinnen der Gruppe Pussy Riot wurden nach einem wilden Tanz in der Moskauer Erlöserkathedrale zu zwei Jahren Straflager verurteilt, weiter
  • 325 Leser

Kommentar: Kann schnell bröckeln

Ob Deutschlands Wirtschaft nun der Fels in der Brandung tosender Krisen ist oder nur der Einäugige unter Europas Blinden, sei dahingestellt. In einer komfortablen Lage befindet sich das Land auf jeden Fall. Die vielen zusätzlichen Milliarden an Steuereinnahmen helfen dem Staat, seine nicht kleiner werdenden Aufgaben und Ansprüche, die an ihn gestellt weiter
  • 497 Leser

Königin der Museumsinsel

Umstrittener Fund "Die Schöne ist gekommen", bedeutet ihr Name übersetzt - Nofretete war die Hauptgemahlin des Pharaos Echnaton, der Ägypten von 1353 bis 1336 v. Chr. regierte. Die antike Büste der Nofretete wurde am 6. Dezember 1912 in der Ruinenstadt Tell el-Amarna ausgegraben. Der Berliner Archäologe Ludwig Borchardt fand sie bedeckt von Schutt in weiter
  • 381 Leser

LBBW profitiert von Rückgabe der Staatshilfen

Die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW/Stuttgart) profitiert auch im ersten Halbjahr von den niedrigeren Belastungen durch Staatshilfen. Das Ergebnis nach Steuern legte um knapp ein Fünftel zu - auf 182 Mio. EUR nach 153 Mio. EUR im Vorjahreszeitraum, wie das Institut gestern mitteilte. Die LBBW hatte im August 2014 Altlasten in Milliardenhöhe abgebaut weiter
  • 546 Leser

Leitartikel · WESTBALKAN: Viele Wirklichkeiten

Von Norbert Mappes-Niediek, Graz Wie sich Europa mit der Aufnahme von Millionen Flüchtlingen verändern wird, lässt sich nur ahnen. Wie es sich aber verändert, wenn es die Welle abwehrt, kann man jetzt schon sehen. Einen dichten Zaun rund um die Festung Europa kann und wird es nicht geben. Was stattdessen entsteht, sind viele Mauern, viele Zäune, viele weiter
  • 1
  • 424 Leser

Leute im Blick vom 26. August 2015

Neil Patrick Harris Der Schauspieler Neil Patrick Harris (42) und sein Ehemann David Burtka (40) zögern bei der Anschaffung von Haustieren. "Unsere Kinder wünschen sich sehr eine Katze", sagte Harris ("How I Met Your Mother") dem US-Promiportal "People.com". Er aber meint, dass sie dafür noch zu jung seien - die Zwillinge Harper und Gideon sind vier weiter
  • 329 Leser

Lukas Podolski hadert mit sich

Es sollte ein umjubelter Auftakt im eigenen Stadion für Lukas Podolski und Galatasaray Istanbul werden. Stattdessen gab es für die Gelb-Roten nach dem 1:2 gegen Osmanlispor ein gellendes Pfeifkonzert. "Wir hatten so viele Möglichkeiten", haderte Podolski auch mit sich selbst. Er hatte mehrmals den Ausgleich auf dem Fuß, "zwei davon hätten ins Netz fallen weiter
  • 343 Leser

Löwe zerfleischt Safari-Guide

Ein Löwe hat in einem Nationalpark in Simbabwe einen Ranger getötet. Die Region hatte erst kürzlich Schlagzeilen gemacht, als der bekannte Löwe Cecil vor gut einem Monat getötet worden war. Der 40 Jahre alte Ranger war mit sechs ausländischen Touristen zu Fuß unterwegs und verfolgte im Hwange-Nationalpark die frische Fährte eines Rudels Löwen. Den ersten weiter
  • 483 Leser

Marin für Chelsea nur Tauschware

Mario Balotelli kehrt zum italienischen Fußball-Renommierklub AC Mailand zurück - wird aber nicht von allen Tifosi mit offenen Armen empfangen. Beim Verlassen der Mailänder Klinik nach dem Medizin-Check wurde er von einem Fan beschimpft, doch der 25-Jährige reagierte gelassen. "Meine Motivation ist sehr stark, AC Milan ist seit jeher in meinem Herzen", weiter
  • 346 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: fallend. 1000-1500 l 67,65 4501-5500 l 56,20 1501-2000 l 62,20 5501-6500 l n.n. 2001-2500 l 59,98 6501-7500 l 55,21 2501-3500 l 58,30 7501-8500 l n.n. 3501-4500 l 56,52 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 t, weiter
  • 445 Leser

Merkel reist zu Flüchtlingen nach Heidenau

Nach den rassistischen Ausschreitungen im sächsischen Heidenau will auch Kanzlerin Angela Merkel (CDU) das betroffene Flüchtlingsheim besuchen. Merkel werde dort an diesem Mittwoch mit Flüchtlingen, Helfern und Sicherheitskräften sprechen, kündigte das Bundespresseamt an. Die SPD-Zentrale sieht sich mit einer Masse an rassistischen Pöbeleien in Mails weiter
  • 334 Leser

Minus wieder wettgemacht

Experten sehen Weltwirtschaft nicht in der Krise
Nach dem Börsenrutsch zum Wochenstart hat der Dax am gestrigen Dienstag seine Vortagesverluste wieder wettgemacht. Der fortgesetzte Kampf Chinas gegen eine Konjunkturflaute und zahlreiche beschwichtigende Kommentare zur Weltwirtschaftslage gaben Auftrieb. Der Leitindex stieg nicht nur wieder über die psychologisch wichtige Marke von 10 000 Punkten, weiter
  • 449 Leser

Misslungener Coup

Bankräuber: Gewalt war nicht geplant
Geschlagen und geschossen haben zwei Männer bei einem Banküberfall. Vor Gericht verteidigen sie sich: Bankkunden hätten sie zur Gewalt provoziert. weiter
  • 341 Leser

Na sowas... . . .

Anhalter auf vier Pfoten: Ein entlaufener Mischlingshund hat in Unterfranken kurzentschlossen eine Mitfahrgelegenheit genutzt. Eine Autofahrerin sah den Hund bei Aschaffenburg reglos auf der Fahrbahn liegen. Als sie ausstieg, um nach ihm zu schauen, sprang der kleine Vierbeiner putzmunter in ihr Auto und war nicht mehr zum Aussteigen zu bewegen. Die weiter
  • 5
  • 285 Leser

Nach Party fehlt die Goldmedaille

Hammerwurf-Weltmeister Pawel Fajdek hat seinen Titel zu ausgiebig gefeiert. Der Pole ist gestern in seinem Hotelzimmer ohne die gerade erst gewonnene Goldmedaille aufgewacht. Der 26-Jährige hatte es am Vorabend auf einer Party krachen lassen und ist danach angetrunken mit dem Taxi ins Hotel gefahren. Polnische Medien schrieben, er habe seine Medaille weiter
  • 319 Leser

Nadine Müller ist zurück

Bronzemedaille im Diskuswurf vier Jahre nach WM-Silber in Südkorea
Vier Jahre nach WM-Silber hat Nadine Müller (LAF Halle) im Diskus-Ring noch einmal zugeschlagen und die Bronzemedaille geholt. Der Gold-Wurf gelang Denia Caballero aus Kuba, die mit weitem Abstand siegte. weiter
  • 458 Leser

Nofretetes letzte Ruhe

Ein britischer Forscher glaubt, das Grab der Pharaonin entdeckt zu haben
Liegt das Grab von Nofretete im Tal der Könige, Wand an Wand mit Tutanchamun? Neue Theorie elektrisiert die Fachwelt - Ägyptens Antikenverwaltung will jetzt Untersuchungen in der Grabkammer zulassen. weiter
  • 730 Leser

Notizen vom 26. August 2015

Namensplaketten geklaut Diebe haben auf einer Kriegsgräberstätte in Münster 450 Namensplaketten aus den Grabsteinen russischer Gefallener gebrochen. Die Diebe hätten es vermutlich auf den reinen Metallwert der Bronzetafeln abgesehen, sagte eine Polizeisprecherin. Vermutlich schon am Wochenende waren die jeweils etwa 200 Gramm schweren Schilder aus Grabsteinen weiter
  • 389 Leser

Notizen vom 26. August 2015

Stuttgarter Picasso im MoMa Zu Gast im New Yorker Museum of Modern Art: Die Staatsgalerie Stuttgart schickt ihre Figurengruppe "Die Badenden" von Pablo Picasso ins New Yorker MoMA. Dort eröffnet im September die bisher umfassendste Schau in den USA zu Picassos skulpturalem Werk. Mit "Die Badenden" von 1956 kommt aus Stuttgart eine zentrale Arbeit aus weiter
  • 529 Leser

Notizen vom 26. August 2015

USA entsenden F-22-Jets Vor dem Hintergrund des Konflikts in der Ostukraine wollen die USA hochmoderne Tarnkappenflugzeuge vom Typ F-22 Raptor in Europa stationieren. Dies erfolge "im Rahmen unserer Initiative zur Unterstützung der Europäer", kündigte Luftwaffen-Staatssekretärin Deborah Lee James an. Zu den Einsatzorten, dem Zeitpunkt der Stationierung weiter
  • 429 Leser

Notizen vom 26. August 2015

Kapitän lädiert Fußball Ein schmerzhaftes Andenken an den 3:2-Sieg gegen den VfB Stuttgart hat Johan Djourou behalten. Der Kapitän des Hamburger SV zog sich einen Faserriss im linken Oberschenkel zu und fehlt am Samstag in Köln. Haas frustriert Tennis Kurz vor den US Open (31. August bis 13. September) sucht Tommy Haas weiter nach seiner Form. Der in weiter
  • 299 Leser

Notizen vom 26. August 2015

Versicherung bleibt gleich Die meisten Autos auf deutschen Straßen bleiben auch im kommenden Jahr in ihrer aktuellen Typklasse für die Kfz-Haftpflichtversicherung. Das teilte der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft mit. Nach der neuen Typenstatistik der Branche ändere sich für 70 Prozent der hierzulande zugelassenen Fahrzeuge nichts. weiter
  • 466 Leser

Poetenfest Erlangen mit aktuellen Themen

Die deutsche Literaturszene trifft sich von morgen an wieder im bayerischen Erlangen. Zum 35. Poetenfest werden bis zum Sonntag mehr als 80 Schriftsteller, Literaturkritiker und Publizisten erwartet. Die Porträt-Abende stellen in diesem Jahr die Publizistin Alice Schwarzer (72), die Büchner-Preisträgerin Sibylle Lewitscharoff (61) und den österreichischen weiter
  • 447 Leser

POLITISCHES Buch: Eine Jüdin im Vatikan

Gudrun Sailer: Monsignorina. Die deutsche Jüdin Hermine Speier im Vatikan, Aschendorff Verlag, 382 Seiten, 19,80 Euro. Nicht mehr Chroniken mächtiger Staatenlenker, sondern die Lebensgeschichte einfacher Leute greift heute die Geschichtsschreibung auf. Wie viele Erkenntnisse das Leben eines Menschen bieten kann, der nie ein politisches Amt bekleidet weiter
  • 479 Leser

RANDNOTIZ: Zeuge war nur das liebe Vieh

WM-Bronze für O'Dayne Richards, einen Kugelstoßer aus Jamaika. Sein Landsmann Jason Morgan ist im Diskuswurf als Zweitbester der Weltrangliste gemeldet. Und der Top-Favorit im Speerwerfern kommt aus Kenia: Julius Yego. Holt er heute Gold? Das fest eingebrannte Bild von den braven Langstrecklern aus Afrika und den schnellen Sprintern aus der Karibik weiter
  • 404 Leser

Rechtsstreit beendet

13 Millionen Euro Bayer Leverkusen hat den mehrjährigen Rechtsstreit mit seinem früheren Hauptsponsor und Trikotwerbepartner Teldafax beendet. Der Preis dafür ist recht hoch, der Bundesligist muss rund 13 Millionen zahlen. Im September 2011 hatte das Amtsgericht Bonn ein Insolvenzverfahren über den Billigstromanbieter eröffnet, der von August 2007 bis weiter
  • 366 Leser

Schauprozess gegen Kritiker

Ukrainischer Regisseur wird in Russland zu 20 Jahren Haft verurteilt
Nach einem als Schauprozess wie zu Stalins Zeiten kritisierten Militärverfahren muss der ukrainische Filmemacher Senzow nun 20 Jahre in ein Straflager. International herrscht Entsetzen. weiter
  • 396 Leser

Schwierige Suche in zerstörter Asylruine

Ermittler haben noch keine Hinweise für vermutete Brandstiftung in Weissach
Bis auf die Grundmauern ist das geplante Flüchtlingshaus in Weissach im Tal abgetragen. Hinweise auf eine vermutete Brandstiftung liegen nicht vor - Gründe für eine technische Ursache aber auch nicht. weiter
  • 345 Leser

Sprengstoff und Düngemittel

Gift Ammoniumnitrat ist ein Salz, das als Hauptbestandteil vieler Düngemittel, etwa Blaukorn, genutzt wird. Es ist giftig - vor allem aber explosiv, was zu etlichen Katastrophen in Chemiewerken (unter anderem 1921 bei BASF in Ludwigshafen) führte. Ammoniumnitrat wird auch bei der Sprengstoff-Produktion eingesetzt. Im Wasser bindet es den Sauerstoff, weiter
  • 397 Leser

Stichwort · STREIKFOLGEN: Unbeteiligte ohne Anspruch

Fluggesellschaften können Gewerkschaften für Flüge, die wegen Streiks ausfallen, nicht haftbar machen - selbst wenn ein Arbeitskampf rechtlich fraglich ist. Dieses Grundsatzurteil des Bundesarbeitsgerichts, wonach es in der Regel keine Schadenersatzansprüche Dritter bei Streiks gibt, hat Konsequenzen, auch für Folgekosten zum Beispiel durch geschlossene weiter
  • 363 Leser

SWR überträgt Trauerfeier

Bischof Gebhard Fürst leitet die Trauerfeier für Gerhard Mayer-Vorfelder morgen, Donnerstag, in der Domkirche St. Eberhard in Stuttgart. Der ehemalige Präsident des VfB Stuttgart und des Deutschen Fußball-Bundes und langjährige baden-württembergische Landesminister war am Montag vor einer Woche im Alter von 82 Jahren gestorben. Ministerpräsident Winfried weiter
  • 292 Leser

Terror-Ermittlung gegen Thalys-Attentäter

Der Angreifer im Thalys-Schnellzug wollte nach Überzeugung der Pariser Staatsanwaltschaft einen islamistischen Anschlag verüben. Gegen den Marokkaner Ayoub El Khazzani wurden richterliche Vorermittlungen wegen versuchten Mordes im Zusammenhang mit einem Terrorvorhaben eingeleitet, sagte Staatsanwalt François Molins in Paris. Nicht glaubwürdig seien weiter
  • 314 Leser

Trauer um Wilson

Ex-Formel-1-Pilot stirbt nach Kopfverletzung
Der frühere Formel-1-Pilot Justin Wilson ist einen Tag nach seinem schweren Unfall bei einem Indycar-Rennen im US-Bundesstaat Pennsylvania gestorben. Der 37-Jährige erlag seinen schweren Kopfverletzungen. Der Engländer war in der 179. von 200 Runden in die Begrenzungsmauer gekracht. Zuvor hatte sich am Wagen des vor ihm fahrenden Sage Karam (USA) nach weiter
  • 334 Leser

Tödliche Walze im Fluss

Giftiges Löschwasser löst Fischsterben aus - Wohl keine Gefahr für Neckar
Es ist eine ökologische Katastrophe: Verseuchtes Wasser macht die Jagst im Kreis Schwäbisch Hall auf bisher 20 Kilometern zur Todeszone für Fische. Naturschützer kritisieren, die Behörden hätten zu spät reagiert. weiter
  • 808 Leser

Uno warnt vor ernster Krise

Balkan Auch gestern waren Tausende von Flüchtlingen auf dem Weg durch Serbien Richtung Ungarn und Europäischer Union. Allein in den vergangenen beiden Tagen haben mehr als 7000 Menschen - zumeist Syrer - von Mazedonien aus Serbien erreicht. Hans Friedrich Schodder, Vertreter des UN-Flüchtlingskommissars in Serbien, warnte, es sei nicht auszuschließen, weiter
  • 342 Leser

Wer als Bankkunde fremdgeht, zahlt mehr

Institute drehen an der Gebührenschraube - Finanzexperte spricht von Abzocke
Die Niedrigzinsen machen den Banken zu schaffen. Deshalb suchen sie nach zusätzlichen Einnahmequellen. Ein Weg: Gebühren anheben. weiter
  • 636 Leser

Wild entschlossen

Leverkusen glaubt trotz 0:1 bei Lazio Rom an Champions-League-Teilnahme
Die Ausgangslage ist nicht gut, doch Bayer Leverkusen macht sich Mut. Trotz des 0:1 im Hinspiel bei Lazio Rom glaubt Trainer Roger Schmidt fest daran, die Gruppenphase der Champions League zu erreichen. weiter
  • 395 Leser

WM-ZAHLEN

ENTSCHEIDUNGEN MÄNNER, 800 m Gold: David Rudisha (Kenia) 1:45,84 Minuten Silber: Adam Kszczot (Polen) 1:46,08 Minuten Bronze: Amel Tuka (Bosnien-Herzegowina) 1:46,30 Minuten 4. Ferguson Rotich (Kenia) 1:46,35, 5. Bosse (Frankreich) 1:46,63, 6. Balla (Katar) 1:47,01, 7. Belhanbel (Marokko) 1:47,09, 8. Alfred Kipketer (Kenia) 1:47,66. - Im Vorlauf ausgeschieden: weiter
  • 449 Leser

Wohl bekomm's!

Werbung ist immer ein Spiegel ihrer Zeit, und unter dieser Prämisse betrachtet scheint unsere Gegenwart von erstaunlicher Schlichtheit geprägt. Beispiel Bier: Kaum eine Reklame, ob per Fernseher oder per Plakat, kommt dieser Tage ohne plumpe Natur-, Reinheits- oder Gemeinschaftsverklärungen aus. Da tauchen Eisvögel in Gebirgsbäche, Menschen liegen sich weiter
  • 544 Leser

Zahlen & Fakten

Weniger Weizen und Raps Wegen der trockenen Sommermonate haben Baden-Württembergs Bauern mit einem moderaten Ertragsminus bei der Weizen- und Rapsernte zu kämpfen. Im landesweiten Schnitt seien etwa 10 Prozent weniger geerntet worden als im Vorjahr. Betrachtet man die vergangenen Jahre, liegt die diesjährige Erntemenge hingegen im Schnitt. Die Erntequalität weiter
  • 505 Leser

Zwei Standorte, ein Institut

Forscherschwerpunkt Das Max-Planck-Institut für Ornithologie, 1997 als selbstständige Max-Planck-Forschungsstelle gegründet und 2004 in Institut für Ornithologie umbenannt, hat seinen Hauptsitz im oberbayerischen Seewiesen. Die Vogelwarte Radolfzell am Bodensee gehört ebenfalls dazu. Die Wissenschaftler arbeiten in vier Abteilungen und mehreren selbstständigen weiter
  • 378 Leser

inSchwaben.de (1)

Spannend: zwei Bundesligisten in den Europa-Playoffs

Leverkusen mit dem Rücken zur Wand
Die neue Fußballsaison ist erst wenige Wochen alt, und schon wird es richtig spannend. Die Qualifikation für die Champions League geht auf die Zielgerade und besonders deutsche Fans müssen mehr als einen Daumen drücken, um vier Bundesliga-Vertreter in der Gruppenphase zu sehen. weiter
  • 480 Leser