Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 27. August 2015

anzeigen

Regional (60)

5000 Kunden von Vodafone ohne Anschluss

Gmünd und Ellwangen dabei
Viele Kunden des Telefonanbieters Vodafone waren am Donnerstagnachmittag vom Festnetz abgeschnitten. Insgesamt hatten rund 5000 Kunden keinen Anschluss, wie eine Sprecherin des Unternehmens sagte. Im Ostalbkreis waren vor allem die Bereiche Schwäbisch Gmünd und Ellwangen dabei. weiter
  • 862 Leser
AUS DER REGION

Betrug: Kaution einbehalten

Bei der Polizei in Stuttgart sind seit Montag insgesamt sieben Fälle von Betrug an Wohnungsinteressenten angezeigt worden. Ein 46 Jahre alter Mann hatte Anfang August im Internet ein Apartment in einem Mehrfamilienhaus an der Hohenzollernstraße zur Vermietung angeboten. Von den Interessenten verlangte er, nachdem der Mietvertrag unterschrieben war, weiter
  • 1121 Leser
AUS DER REGION

Energiewende in Murrhardt

Die baden-württembergische Stadt Murrhardt setzt bei der Wärmeversorgung besonders auf Holz, weil der Rohstoff natürlich, vor Ort vorhanden und klimafreundlich ist. Derzeit erweitern die Stadtwerke im westlichen Stadtteil das Nahwärmenetz. Im August wurden die Tiefbauarbeiten des zweiten Bauabschnitts des Nahwärmenetzes „Weststadt“ fertiggestellt. weiter
  • 988 Leser
AUS DER REGION

Gerangel bei der Geldausgabe

Winnenden. Am Mittwoch kam es in einem Asylheim in Winnenden zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Bewohnern des Heims. Auslöser der Streitigkeit war das Vordrängeln einiger Mitbewohner bei der Geldausgabe. Im weiteren Verlauf des Geschehens kam es zu einem Handgemenge zwischen Gambiern und Kosovaren. Beide Parteien beschuldigten sich gegenseitig weiter
  • 1109 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bargauer in der Landessschau

Die Musiker Aron Strobel aus Bargau und Michael Kunzi aus Stuttgart von der Band „Münchner Freiheit“ sind an diesem Freitag, 28. August, im Studio der „Landesschau Baden-Württemberg“ zu Gast. Sie stellen die aktuelle Single „So wie du“ vor. Im Studio erzählen sie unter anderem vom Beginn ihrer Musikkarriere in den weiter
  • 305 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Baurechtsamt geschlossen

Wegen einer Renovierung und des damit verbundenen Umzugs hat die Abteilung Baurecht des Stadtplanungs- und Baurechtsamts am Montag, 31. August, ganztägig geschlossen. Die Abteilung ist auch telefonisch nicht erreichbar. Ab Dienstag, 1. September, ist die Abteilung vorübergehend im zweiten Obergeschoss, Zimmer 2.06, untergebracht. weiter
  • 323 Leser

EKM-Konzert im Radio

Schwäbisch Gmünd. Das Gmünder Festival Europäische Kirchenmusik ist erneut im Radio zu hören. Mit Trauermusik und Klageliedern der Renaissance bot das belgische Ensemble Graindelavoix am 4. August in der Augustinuskirche Gesang- und Instrumentalstücke, die den Besuchern unter die Haut gingen. Ausschnitte sendet der Südwestrundfunk (SWR2) am Samstag, weiter
  • 942 Leser

GUTEN MORGEN

Gibt es etwas Schöneres als einen freien Tag mitten unter der Woche?Bestimmt. Aber toll ist es trotzdem. Endlich Zeit, ein paar Dinge im Haushalt zu erledigen und einzukaufen. Schließlich neigt sich das Toilettenpapier dem Ende entgegen. Ein paar andere Sachen fehlen auch. Also Einkaufszettel schreiben und los. Anstatt in den Supermarkt geht’s weiter
  • 598 Leser
POLIZEIBERICHT

Hund lenkt Fahrerin ab

Schwäbisch Gmünd. Bei einem Auffahrunfall entstand am Mittwochmittag an den drei beteiligten Fahrzeugen ein Schaden von etwa 9000 Euro. Die drei Fahrerinnen waren hintereinander auf der Königsturmstraße in Richtung GEK-Kreisel unterwegs, als die vorausfahrende 21-jährige Renault-Fahrerin auf Höhe der Einmündung Turmgasse anhalten musste. Der ihr nachfolgenden weiter
  • 925 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall beim Ausparken

Schwäbisch Gmünd. Die Gmünder Polizei sucht Zeugen zu einem Unfall, der sich am Mittwoch gegen 11.45 Uhr ereignet hat. Eine 78-jährige Daimler-Fahrerin fuhr rückwärts aus einer Parkbox auf die Hintere Gasse ein. Zeitgleich parkte auf der gegenüberliegenden Seite ein zweites Auto aus. Die Fahrzeuge stießen zusammen. Der Fahrer des zweiten Autos entfernte weiter
  • 922 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Unterstützung für Pflegende

Das Gmünder Netzwerk Ambulante Dienste bietet eine Seminarreihe für pflegende Angehörige ab Mittwoch, 2. September, von 18 bis 20 Uhr an. Die Reihe vermittelt praktisches und theoretischen Wissen, um Angehörige zuhause pflegen zu können. Die insgesamt zehn Termine sind an verschiedenen Orten bei den teilnehmenden Diensten und Einrichtungen. Pflegekassen weiter
  • 268 Leser

Volle Biergärten und viele Radler

Gmünder Kneipen- und Cafébesitzer sind bisher zufrieden mit dem Sommer-Geschäft
Wer an die vergangenen heißen Wochen denkt, kommt mächtig ins Schwitzen. Das kamen auch die Kellner in den Gmünder Cafés und Kneipen. In der Mittagszeit war es manchen Gästen zu heiß, aber am Abend füllten sich vor allem die Plätze im Freien. Radler und Prosecco-Schorle gingen weg wie warme Semmeln. weiter
  • 985 Leser
POLIZEIBERICHT

Waschbär überfahren

Abtsgmünd. In der Nacht zum Mittwoch überfuhr gegen Mitternacht ein 48-jähriger BMW-Fahrer zwischen Abtsgmünd und Wöllstein einen Waschbären. Der Waschbär starb. Am BMW entstand Schaden von etwa 800 Euro. weiter
  • 976 Leser
POLIZEIBERICHT

Wildschweinunfall

Schwäbisch Gmünd. Mit einem Wildschwein ist ein 25-jähriger Peugeot-Fahrer am Mittwochabend zusammengestoßen, als er gegen 21.45 Uhr auf der Landesstraße zwischen Rechberg und Straßdorf unterwegs war. Am Auto entstand dabei 3000 Euro Schaden, teilt die Polizei mit. weiter
  • 879 Leser
POLIZEIBERICHT

Zwei Radfahrer verletzt

Schwäbisch Gmünd. Auf der Klepperletrasse sind am Mittwochnachmittag zwei Radfahrer zusammengestoßen, beide verletzten sich dabei leicht. Nach Polizeiangaben kam es zu dem Unfall gegen 16 Uhr, als eine 63-jährige Pedelec-Fahrerin zwischen Metlangen und Straßdorf von einem 45 Jahre alten Rennradfahrer überholt wurde. Dabei streiften sich die Fahrräder, weiter
  • 963 Leser

Keine Toleranz für die Feinde der Toleranz

Norbert Barthle zu Attacken
Das Thema Flüchtlinge birgt aktuell zwei Probleme: die immensen Herausforderungen für Städte und Gemeinden sowie die zunehmenden Übergriffe auf Flüchtlingsunterkünfte. Der CDU-Bundestagsabgeordnete Norbert Barthle nimmt zu beiden Problemen Stellung. weiter
  • 786 Leser

ZURÜCKGEBLÄTTERT – DIE GT VOR 25 JAHREN

David WagnerSchülerzahlen im AufwindSeit 15 Jahren sind die Schülerzahlen im Raum Gmünd rückläufig, zum Schuljahr 1990/91 steigen sie – vor allem in den Grundschulen – erstmals wieder an. Grund dafür sind unter anderem die Neubürger aus dem Osten der Republik und Spätaussiedler.Selbstmorde wegen Heavy Metal?In Nevada (USA) endet ein Gerichtsverfahren weiter
  • 622 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDEwgenij Hirsch, Eutighofer Straße 42, zum 85. GeburtstagEduard Petri, Oderstraße 99, Bettringen, zum 82. GeburtstagViktoria Krinke, Weißensteiner Straße 119, zum 78. GeburtstagIgino Prete, Klarenbergstraße 306, zum 76. GeburtstagSiglinde Wrischnig, Konradin-Kreutzer-Straße 3, zum 75. GeburtstagKarl Follner, Im Unterdorf 17, Weiler I.d.B., weiter
  • 703 Leser

Giengen wird Außenstelle der LEA

Platz für 300 Flüchtlinge
Ab November sollen im Verwaltungsgebäude einer ehemaligen Baufirma im Giengener Industriegebiet Ried 300 Flüchtlinge Platz finden. Das Gebäude dient dann als Außenstelle der Landeserstaufnahmeeinrichtung (LEA) in Ellwangen. weiter
  • 1006 Leser
Mehr Fotos und ein Video, gedreht mit einer Helmkamera, gibt’s auf www.tagespost.de. weiter
  • 885 Leser

28 neue Windräder kommen

In fünf Jahren sollen in Baden-Württemberg zehn Prozent des Stroms aus Windkraft kommen
Das Ziel ist gesteckt, zumindest von der Politik: Bis zum Jahr 2020 sollen nach Wunsch der Landesregierung zehn Prozent der Stromerzeugung aus der Windkraft kommen. Auch im Ostalbkreis werden sich Landschaften verändern. Für 28 Windräder liegen Genehmigungen vor. Im Ländle, wie überall in der Bundesrepublik, stehen sich Gegner und Befürworter gegenüber. weiter
  • 5
  • 2121 Leser

Böhmische Nacht in Böbingen

Böbingen. Am Samstag, 10. Oktober, präsentiert der Gesang- und Musikverein Böbingen „Lukas Bruckmeyer mit seinen böhmischen Kameraden“ in der Römerhalle Böbingen. Ab 18 Uhr geht es los mit Happy Hour und der Rentnerband aus Böbingen. Ab 20 Uhr spielen die Böhmischen Kameraden.Der Eintritt kostet 7 Euro im Vorverkauf, 8 Euro an der Abendkasse. weiter
  • 1054 Leser

Fußballmädels paddeln auf der Altmühl

Zum Abschluss der Saison paddelten die Mädchen der D- und C-Juniorinnen von der Spielgemeinschaft Mögglingen/Böbingen mit dem Kanu von Solnhofen nach Dollnstein. Es ging auf der Altmühl über eine Strecke von rund 13 Kilometern und über zwei Bootsrutschen mit etwa dreieinhalb Stunden Paddelzeit auf abwechslungsreichen Passagen vorbei an Felsformationen weiter
  • 972 Leser

Kultürle im Übelmesser in Heubach

Am Samstag, 12. September
Puppentheater, Spiele, Bastelangebote, Musik: Passend zum Sommerferienabschluss geht es beim „Kultürle“ am 12. September im Vereinsareal Übelmesser noch einmal rund. weiter
  • 1338 Leser

Mögglingen hat neue Internetseite

Mögglingen. Die Gemeinde Mögglingen präsentiert sich seit Kurzem mit einem neu gestalteten Internetauftritt im Netz. Damit sei nun eine „perfekte Anzeige auf allen Endgeräten garantiert“, heißt es dort. „Egal, welche Bildschirmgröße das nächste Smartphone, Tablet oder internetfähige TV-Gerät haben wird – die Website der Gemeinde weiter
  • 971 Leser

Mögglinger Altersgenossen in Hamburg

„I hon mol an Hambourger Veermaster gsehn ...“ Das und mehr an Hamburger Sehenswürdigkeiten haben die Mitglieder des AGV 64/65 Mögglingen vier Tage und Nächte lang in vollen Zügen genossen. Mit 24 gut gelaunten Altersgenossen so eine Reise zu machen, war nicht immer leicht zu bewerkstelligen. Doch alles in allem war dieser 50er-Ausflug ein weiter
  • 869 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bauernmarkt in Mittelbronn

Die Dorfgemeinschaft Mittelbronn lädt am Samstag, 29. August, von 9 bis 11.30 Uhr zum monatlichen Bauernmarkt beim Dorfhaus ein. Angeboten werden frisch und selbst erzeugte Produkte wie Obst, Gemüse, Bauernbrot, Käse, Honig, Salzkuchen, Schnäpse, Sommersträuße, Schmuck, Selbstgebasteltes und vieles mehr. Außerdem gibt es Kaffee und Kuchen. weiter
  • 493 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Besuch bei der Feuerwehr Gschwend

Das Gschwender Ferienprogramm bietet neben dem Quiz „Lasst uns feiern“, das die ganzen Ferien läuft, am Samstag, 29. August, die Möglichkeit zu einem Besuch bei der Freiwillige Feuerwehr an. weiter
  • 293 Leser

Die Mäuse danken

Zum zehnjährigen Bestehen hatte die Mutter-Kind-Gruppe der evangelischen Kirchengemeinde Abtsgmünd, die „Kirchenmäuse“, etliche Geldspenden erhalten. Mit dem Dank an die Abtsgmünder Bank, Firma Kessler & Co, Firma Aprithan, die VR-Bank, das Autohaus Karl Funk, Allianz Hans-Jörg Teufel, die Kreissparkasse die Apotheke Frey wurden Spielteppiche, weiter
  • 639 Leser

Fröhliche Gesichter beim TTC Leinzell

An verschiedenen Stationen konnten die Teilnehmer des Ferienprogramms beim Tischtennisclub (TTC) Leinzell ihre Geschicklichkeit mit dem kleinen Ball testen. Die richtige Schlägerhaltung und Grundschläge wurden vermittelt und beim Rundlauf-Spiel gleich umgesetzt. Das machte den Kinder großen Spaß. Der absolute Höhepunkt war die Ballmaschine. In einer weiter

Geparktes Auto zerkratzt

Waldstetten. Die linke Fahrzeugseite sowie die Motorhaube eines in der Straße Kirchberg geparkten Pkw Nissan wurde nach Polizeiangaben am Donnerstagvormittag zwischen 6 Uhr und 13 Uhr beschädigt. Ein Unbekannter zerkratzte die Karosserieteile mit einem bislang unbekannten Gegenstand, sodass nun ein Sachschaden in Höhe von zirka 3000 Euro zu verzeichnen weiter
  • 684 Leser

Hocketse der Schützengilde

Lorch. Die Schützengilde Lorch lädt am Wochenende, 29. und 30. August, zu seiner Hocketse am Schützenhaus Aimersbachtal ein. Beginn ist am Samstag um 15 Uhr. Sonntags startet das Fest bereits um 11 Uhr. An beiden Tagen ist für das leibliche Wohl gesorgt. Es gibt Steaks vom Grill, Salzkuchen sowie Kaffee und Kuchen.Zudem bietet sich allen Gästen am Sonntag weiter
  • 799 Leser

Jetzt sind die Bürger gefragt

Alfdorf-Rienharz. Der Alfdorfer Gemeinderat holt für die weiteren Bauarbeiten im Stegäcker die Bevölkerung mit ins Boot. Die Bürgerschaft hat von Montag bis Freitag, 7. bis 11. September, die Möglichkeit im Rathaus ihr Mitwirkungsrecht an den Planungen auszuüben und Anregungen vorzubringen.Das Plangebiet der Gemeinde betrifft eine Teilfläche des Flurstücks weiter
  • 634 Leser

Lebhafter Gottesdienst am Lagerfeuer

Schwarzhorn-Zeltlager für alle Teilnehmer eine tolle Erfahrung – 170 Jungen und 60 Betreuer waren dabei
Spiel, Spaß und jede Menge Abenteuer: Für rund 170 Jungen und ihre 60 Betreuer waren die beiden zwölftägigen Schwarzhorn-Zeltlager „Greccio“ und „La Verna“ ein großes Erlebnis. weiter

Mit dem Bürgermeister im Wasserturm

Im Mutlanger Ferienprogramm erkundeten die Kinder den Wasserturm Iggingen. Bürgermeister Peter Seyfried erzählte, dass der Wasserturm 1979 und 1980 erbaut wurde. Als sie die beiden Erdbecken mit jeweils 500 Kubikmeter Wasser besichtigten, dachten die Kinder zuerst, dass kein Wasser in den Becken sei, weil es so glasklar ist. Nach dem sie den Turm mit weiter
  • 622 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Waldstetter Hauptstraße gesperrt

Wegen Sanierungsarbeiten an der Waldstetter Hauptstraße ist diese ab Montag, 31. August, von der Einmündung Schorrenweiherstraße bis zur Einmündung Lauchgasse voll gesperrt. Verkehrsteilnehmer werden über eine ausgewiesene Strecke umgeleitet. weiter
  • 308 Leser

Was fasziniert am Dschihad und IS-Terror?

Sozialdemokraten diskutieren
Bei einer Veranstaltung in Mutlangen diskutierten Sozialdemokraten aus dem Ostalbkreis und ihre Gäste über den Dschihad in Syrien. Besonders die Rolle von Frauen war Thema. weiter
  • 699 Leser
KOMMENTAR: DIE LEA VOR DEM KOLLAPS

Der nächste Akt des Dramas

Man hat es kommen sehen. Die ununterbrochen steigende Zahl von LEA-Bewohnern musste ja über kurz oder lang einen Punkt erreichen, an dem in dem ihr zugewiesenen Bereich der alten Kaserne nichts mehr geht. Schulungszimmer, Gemeinschaftsräume – alles mit Betten und Menschen vollgestopft. Alles ausgereizt.Jetzt sind es 3200 Bewohner. Mehr als sechsmal weiter
Tagestipp

Kunstausstellung im Haarstudio

Anlässlich seines 85. Geburtstags stellt Grafik-Designer Oskar Stark einen Teil seiner Werke aus. Im Haarstudio Annero am Spritzenhausplatz zeigt Stark eine Serie über die künstlerischen Gestaltungsmöglichkeiten des Buchstabens „A“ in der Schrift Futura. Zwei der Arbeiten hat er für die Mitglieder des Kunstvereins Aalen vervielfältigt.Haarstudio weiter
  • 577 Leser

Gründer wählen die IHK-Plattform

„Gründungswerkstatt“
Was zeichnet erfolgreiche Firmengründungen aus? Eine gute Idee, ein Gespür für Marktlücken und auch Mut zum Risiko Im IHK-Onlineportal „Gründungswerkstatt Ostwürttemberg“ stellen Gründer sich und ihr Unternehmen vor und berichten aus dem Alltag. weiter
  • 1277 Leser

TRW gibt ZF AG Schub

Integrationsprozess läuft nach Plan – Gemeinschaftsprojekt auf IAA
Die ZF Friedrichshafen AG hat nach dem zum 15. Mai wirksam gewordenen Zukauf der TRW ihre positive Geschäftsentwicklung in den ersten sechs Monaten des Jahres 2015 fortgesetzt (siehe Bericht auf der überregionalen Wirtschaftsseite). Die Integration des US-Automobilzulieferers läuft nach Plan. weiter
  • 1930 Leser

AfA bezieht eine klare Position

Aalen. Die Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) Ostalb lehnt die Forderung von Rainer Dulger (Gesamtmetall) und Südwestmetall-Chef Stefan Wolf, das Bildungszeitgesetz wieder rückgängig zu machen, ab. „Die SPD hat sich für dieses Gesetz stark gemacht. Die Unternehmen profitieren von gut weitergebildeten Mitarbeitern. Die Beschäftigten weiter
  • 1268 Leser

IHK ordnet einige Berufsbilder neu

Heidenheim. Das neue Ausbildungsjahr der IHK startet am 1. September mit Modernisierungen für diese Berufsausbildungen: Gießereimechaniker, Holzmechaniker, Textil- und Modenäher sowie Textil- und Modeschneider, Betonfertigteilbauer und Automatenfachkraft. Um neuen Technologien und Materialien, Produktions- und Verarbeitungsprozessen gerecht zu werden, weiter
  • 1430 Leser
Tagestipp

Steamboat Linedancer auf der Remspark-Bühne

Am Freitag, 28. August, präsentieren die Steamboat Linedance auf der Remspark-Bühne in Schwäbisch Gmünd ab 19 Uhr ihr Showprogramm. Natürlich werden die Gäste auch die Chance haben, aktiv mitzuwirken. Das Üben des Showprogramms ist ebenso Bestandteil des Abends, sowie das Erlernen neuer Tänze. (Foto: privat) weiter
  • 849 Leser

Flohmärkte weichen für Baustelle

Wegen Straßenarbeiten im Schießtal fallen die Märkte am Samstag, 29. August, und am 5. September aus
Seit Montag wird im Schießtal kräftig gewerkelt: Die Schießtalstraße und die Richard-Bullinger-Straße erhalten einen neuen Fahrbahnbelag, die Umleitung führt über den Schießtalplatz. Deswegen müssen zwei Flohmärkte dort abgesagt werden. weiter

Eiskalter Freundschaftsdienst

Maibaumgruppe aus Waldhausen unterstützt mit der Ice-Bucket-Challenge einen erkrankten Freund
Mit der Ice-Bucket-Challenge machten 2014 viele Prominente und Bürger auf die tödliche Nervenerkrankung Amyotrophe Lateralsklerose (ALS) aufmerksam. Mancherorts lebt die Aktion wieder auf: Mitglieder der Maibaumgruppe Waldhausen haben sich mit Eiswasser übergossen, um einem erkrankten Freund zu helfen. weiter
  • 792 Leser
KOMMENTAR lDIE LEA VOR DEM KOLLAPS

Der nächste Akt des Dramas

Man hat es kommen sehen. Die ununterbrochen steigende Zahl von LEA-Bewohnern musste ja über kurz oder lang einen Punkt erreichen, an dem in dem ihr zugewiesenen Bereich der alten Kaserne nichts mehr geht. Schulungszimmer, Gemeinschaftsräume – alles mit Betten und Menschen vollgestopft. Alles ausgereizt.Jetzt sind es 3200 Bewohner. Mehr als sechsmal weiter

Vodafone-Telefonnetz teilweise lahmgelegt

Schwäbisch Gmünd.  Eine "Groß-Störung"  hat  am Donnerstagnachmittag  nach Angaben des Telefonnetz-Anbieters Vodafone zumindest Teile des Festznetzes des Unternehmens  lahmgelegt. Betroffen sind unter anderem Anschlüsse in Ellwangen und Schwäbisch Gmünd, darunter auch der Anschluss der Gmünder

weiter
  • 5
  • 4254 Leser

Gurke als scharfer Gaumenkitzel

GT-Sommerserie Rezepte (4): Georg Eichele zaubert würzige Snacks
Anfangs hat er nur ein bisschen ausprobiert. Inzwischen aber hat Bauunternehmer Georg Eichele eine Leidenschaft entwickelt fürs Einlegen. Ganz klassisch, aber mit persönlicher Note, zaubert er haltbare Snacks – aus Spargel oder Zucchini. Und in diesem Fall aus Gurken. weiter

Radelnd die Alpen bezwungen

Elf Lauterner haben auf dem Drahtesel 350 Kilometer und 6500 Höhenmeter überwunden
Nein, Hochleistungssportler sind sie nicht. Trotzdem haben sie Großartiges geleistet. Elf Lauterner haben sich auf ihre Drahtesel geschwungen und sind über die Alpen gefahren. Von Lermoos nach Riva. 350 Kilometer, 6500 Höhenmeter. weiter

Mut haben, neue Wege zu gehen

Stadt setzt Projekt zur Inklusion stufenweise um – Arbeitgeber gesucht
Das, was sie sich vorgenommen haben, erfordert Mut – und Kreativität. Die Stadt Schwäbisch Gmünd will den Aktionsplan „Inklusion“ mit Leben füllen. Vier Außenarbeitsplätze für Menschen mit Behinderung haben sie geschaffen. Jetzt werden Nachahmer gesucht. weiter
  • 5
  • 703 Leser

Genossenschaft seit 125 Jahren

Jubiläums-Hauptversammlung der Raiffeisenbank Rosenstein in Lautern – Positive Zahlen vom Vorstand
Bei der Hauptversammlung der Raiffeisenbank Rosenstein in Lautern wurde die Gründung der Genossenschaft im Gärtnerdorf vor 125 Jahren gefeiert. weiter
  • 886 Leser

Festival ist ausverkauft

Heubach. Das Heubacher Festival „Wasser mit Geschmack“ ist komplett ausverkauft. 2000 der 13-Euro-Tickets wurden für die Veranstaltung in Heubach verkauft. Am kommenden Samstag, 29. August, legen 14 DJs ab 12 Uhr und bis Mitternacht elektronische Musik in der Stellung in Heubach auf. weiter
  • 5
  • 2846 Leser

Zwei Radfahrer verletzt

Auf der Klepperletrasse

 Schwäbisch Gmünd. Auf der Klepperletrasse sind am Mittwochnachmittag zwei Radfahrer zusammen gestoßen, beide verletzten sich dabei leicht. Nach Polizeiangaben kam es zu dem Unfall gegen 16 Uhr, als eine 63-jährige Pedelec-Fahrerin zwischen Metlangen und Straßdorf von einem 45 Jahre alten Rennradfahrer überholt wurde.

weiter
  • 1241 Leser

Betrunkener baut Auffahrunfall

Die Polizei behält seinen Führerschein ein

Aalen. Auf der Bahnhofstraße fuhr ein 46-jähriger Fahrer am Mittwochmittag auf eine vor ihm an einer roten Ampel stehende 30 Jahre alte Pkw-Fahrerin auf. An den Fahrzeugen entstand dabei Sachschaden von rund 1000 Euro. Die gegen 13 Uhr hinzugerufene Polizei stellte fest, dass der Unfallverursacher ganz offensichtlich deutlich unter Alkoholeinwirkung

weiter
  • 1989 Leser

Viel Neues auf dem Salvator

Freundeskreis-Mitarbeiter legen Weg zum Dachgeschoss für einen Dokumentationsraum an
Der altehrwürdige Salvator bietet zum 400-jährigen Bestehen 2017 ganz neue Einblicke. Die Arbeitstruppe des Salvator-Freundeskreises legt derzeit einen Weg an, über den die Bühne der Kirche zugänglich wird. Auch eine Panoramatafel, die erklärt, was Besucher beim Blick Richtung Süden sehen, ist in Arbeit. weiter

Regionalsport (25)

KOMMENTAR l VfR Aalen

Für Ruhepausen fehlen die Alternativen

Der Blick auf die Tabelle ist ernüchternd. Zwei magere Treffer in fünf Punktspielen hat der VfR Aalen erzielt. Das ist der schlechteste Wert der gesamten 3. Liga. Das Spiel bei Erzgebirge Aue hat wieder einmal schonungslos vor Augen geführt, wo das Problem liegt: in der Offensive. Es ist bezeichnend, dass Steffen Kienle die gefährlichste Aktion von weiter
  • 948 Leser
SPORT IN KÜRZE

TSV will Auftakt korrigieren

Fußball. Bitter enttäuscht war das Essinger Fan-Lager nach der 0:4-Auftaktpleite vor heimischem Publikum gegen Ilshofen. Besser laufen soll es möglichst schon am Samstag. Dann ist der TSV Gast beim TSV Berg. Anpfiff der Partie: 15.30 Uhr. Bei der Aufarbeitung der Niederlage ging der Verbandsligist professionell vor: „Wir haben nun das Spiel mit weiter
  • 699 Leser

„Wir werden viele Tore sehen“

Fußball, Landesliga: Die Trainer Sven Trouerbach (SV Ebnat) und Stefan Schill (TSG Hofherrnweiler-U.) vor dem Derby im Doppelinterview
Als Meister der Bezirksliga startete der SV Ebnat mit 13 Neuzugängen in die Spielrunde. Neu ist auch der Trainer: Sven Trouerbach (44 Jahre) will von seiner Mannschaft Offensivfußball sehen. Kein Wunder, war er selbst zu Aktivenzeiten doch ein gefürchteter Torjäger: 60 Tore aus 130 Oberligaspielen stehen in seiner Vita. weiter

Spiele am Wochenende

Fußball
BezirksligaSonntag, 15 Uhr:TSG Nattheim – SV WaldhausenFV Sontheim/Brenz – VfL GerstettenSF Lorch – SV LauchheimFC Bargau – Türkspor HeidenheimSV Wört – SV NeresheimTV Neuler – FC Normannia IISG Bettringen – TV HeuchlingenSchnaitheim – FV UnterkochenKreisliga A ISonntag, 13 Uhr:FC Bargau II – TV weiter
  • 1373 Leser

Bronze für Thürmer und Ortlieb

Karate, Weltmeisterschaften in Tokyo: Erfolge für Kämpfer des TSV Großdeinbach
Doppelt Bronze für die Kämpfer aus dem Dojo Taira des TSV Großdeinbach: Roland Thürmer und Lars Ortlieb gewannen Edelmetall bei den Weltmeisterschaften im Shotokan Karate in Japan. weiter
  • 628 Leser

Derby unter Aalener Teilorten

Fußball, Landesliga
Es darf ein spektakuläres Spiel erwartet werden, wenn am Samstag zwei Landesligaaufsteiger aufeinander treffen. Der SV Ebnat empfängt um 16 Uhr die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach zum Derby. weiter
  • 387 Leser

Skispringen im Sommer

Skispringen: Springen in Degenfeld wirft seine Schatten voraus
In Gmünds kleinstem Stadtteil Degenfeld dreht sich am letzten August-Wochenende alles um den Sommerskisport. Am Samstag werden Skisprungtalente gesucht, am Sonntag steigt ab 13.30 Uhr das traditionelle Mattenspringen von der 45-Meter-Schanze. weiter
  • 917 Leser

Sportmosaik

Für FCN-Neuzugang Benjamin Barth steht am Wochenende ein Wiedersehen mit alten Bekannten an: Mit der Gmünder Normannia gastiert er bei seinem Ex-Verein Olympia Laupheim. Das Spiel sei für ihn „nichts besonderes“, sagt der 31-Jährige ganz unaufgeregt. Im Gegenteil, aus seinen zweieinhalb Jahren in den Reihen des samstäglichen Gegners will weiter
  • 952 Leser

Wieder nicht im Finale

Schwimmen, Junioren-WM: Mühlleitner wird 13.
Es läuft einfach noch nicht bei Henning Mühlleitner: Auch bei seinem zweiten Start bei der Junioren-Weltmeisterschaft in Singapur blieb der Schwimmer des SV Schwäbisch Gmünd hinter seinen Erwartungen zurück. weiter
  • 529 Leser

Über Schotterwege und Waldpfade

Crosslauf: Formtest für Hobbysportler am 29. August
Auch Hobby-Sportler kommen im kleinsten Gmünder Stadtteil auf ihre Kosten. Am 29. August lädt der SC Degenfeld um 16.30 Uhr zum Kreuzberg-Crosslauf. weiter
  • 533 Leser

Aufsteiger zu Gast beim Primus

Fußball, Kreisliga A: Tabellenführer SG Bettringen II empfängt SV Göggingen
Drei Vereine haben in der Kreisliga A die ersten beiden Partien gewonnen. Zwei von ihnen treffen an Spieltag drei aufeinander: Tabellenführer SG Bettringen II spielt gegen den stark aufspielenden Aufsteiger SV Göggingen. weiter
  • 595 Leser

Bleibt Durlangen in Front?

Fußball, Kreisliga B I
Der FC Durlangen ist der erste Gejagte der neuen Saison. Das einzige Team mit weißer Weste will in der Kreisliga B I gegen den AS Stella Italia nachlegen. weiter
  • 579 Leser

Entsteht da eine Lücke?

Fußball, Kreisliga B II
Ungewohntes Tabellenbild in der B II: Nach nur zwei Spieltagen hat das Spitzentrio drei Punkte Vorsprung auf die Konkurrenz. Bestätigt sich der erste Eindruck? weiter
  • 473 Leser

Juniorinnen souverän Meister

Ungeschlagen und sogar ohne einen Matchverlust schafften die Juniorinnen 1 des TV Mutlangen den Aufstieg in die höchste Spielklasse des Bezirks B. STC Schwäbisch Hall 2, TC Waldstetten 1 und TA TV Oberdorf 1 wurden besiegt. Zur Aufsteigermannschaft gehören (v.l.): Hinten: Franka Arnholdt, Victoria Wildner, Teresa Zischka, Sina-Kim Schmid, Annika Arnholdt. weiter
  • 628 Leser
SPORT IN KÜRZE

Kappel pfeift Bundesliga

Fußball. Schiedsrichter Niklas Kappel vom SV Pfahlbronn assistiert an diesem Samstag in der B-Jugend-Bundesliga-Süd Schiedsrichter Marc Philip Eckermann von der SRG Waiblingen beim Spiel zwischen der TSG 1899 Hoffenheim und dem FSV Mainz 05. Der andere Assistent wird Jan Streckenbach von der SRG Reutlingen sein. Anstoß ist um 12 Uhr. weiter
  • 883 Leser

Mutlangen ungeschlagen zum Aufstieg

Ungeschlagen mit 6:0 Punkten und 45:9 Matches steigen die Herren 50 des TV Mutlangen souverän von der Bezirksoberliga in die nächsthöhere Klasse auf. Gegner waren Weinstadt, Herlikofen, Hüttlingen, Gaildorf, Hösslinswart und die Spielvereinigung Auenwald/Lippoldsweiler. Im Bild das Meisterteam (v.l.): Hinten: Ralf Zischka, Alex Zolnai, Gerhard Frey, weiter
  • 885 Leser

Nur Lorch ist noch ohne Treffer

Fußball, Bezirksliga: Tore fallen wie am Fließband
Die Bezirksliga, eine Kracherliga. Zumindest an den ersten beiden Spieltagen. 4,4 Tore fielen in den bislang absolvierten 16 Partien, insgesamt klingelte es schon 71 Mal. weiter
  • 581 Leser
SPORT IN KÜRZE

SFD will in Köngen punkten

Fußball. Die Sportfreunde Dorfmerkingen wollen ihre Auftaktniederlage in der Landesliga gegen Weilheim wieder wett machen. Möglichkeit dazu bietet das Gastspiel am Sonntag in Köngen. Anpfiff ist um 15 Uhr. weiter
  • 835 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
BezirksligaSonntag, 15 Uhr:TSG Nattheim – SV WaldhausenFV Sontheim/Brenz – VfL GerstettenSF Lorch – SV LauchheimFC Bargau – Türkspor HeidenheimSV Wört – SV NeresheimTV Neuler – FC Normannia IISG Bettringen – TV HeuchlingenSchnaitheim – FV UnterkochenKreisliga A ISonntag, 13 Uhr:FC Bargau II – TV weiter
  • 756 Leser

TVM kürt beste Jugendspieler

Tennis, Vereinsmeisterschaften
Bei den Jugend-Vereinsmeisterschaften 2015 des TV Mutlangen suchten die Nachwuchs-Tennisspieler ihre Besten. Letztlich setzten sich Maximilian Haas, Teresa Zischka und Jonas Zischka durch. weiter
  • 577 Leser

Das Tempo hoch halten

Fußball, Verbandsliga: FC Normannia spielt in Laupheim – Wiedersehen mit Ex-Klub für Barth
Für den FC Normannia Gmünd steht das erste Auswärtsspiel der Saison an. Am Samstag, 15.30 Uhr, geht es gegen Olympia Laupheim. Der Gastgeber hat sich über die Relegation in der Verbandsliga gehalten und am ersten Spieltag durch ein 2:0 gegen Albstadt aufhorchen lassen. „Die haben noch Euphorie“, sagt FCN-Trainer Beniamino Molinari. weiter
  • 5
  • 535 Leser

Der Gegner: Hansa Rostock

Trainer:Karsten Baumann (45)Tabellenstand:8. Platz (7:6 Tore / 7 Punkte) Bisherige Bilanz:2 Siege - 1 Unentschieden - 1 Niederlage Beste Torschützen:Tobias Jänicke, Christian Bickel (je 3 Tore) Platzierung Vorsaison:17. Ex-VfR-Spieler:Stadion:Ostseestadion (29 000) Internet:www.fc-hansa.de weiter
  • 1323 Leser

Der TSB startet in die neue Saison

Handball, BW-Oberliga: Mit einem Heimspiel gegen Deizisau beginnt für die Blau-Gelben die neue Runde
Gleicher Gegner am ersten Spieltag wie vor einem Jahr: Der TSB Gmünd tritt gegen den TSV Deizisau an. Wie gut ist das neue Team des Oberligisten bereits eingespielt? Anpfiff in der Großsporthalle ist am Samstag um 19.30 Uhr. weiter
  • 708 Leser

Rostock kommt auf die Ostalb

Fußball, 3. Liga: Der VfR Aalen erwartet Vollmanns Ex-Club am Sonntag in der Scholz-Arena
„Die erste Niederlage tut immer besonders weh“, sagt VfR Aalens Cheftrainer Peter Vollmann. Ein Beinbruch sei das 0:1 gegen Aue allerdings nicht, betont er. Am Sonntag (14 Uhr) kommt Rostock in die Aalener Scholz-Arena. Für die VfR-Jungs die Möglichkeit, die Englische Woche dennoch erfolgreich abzuschließen. Dazu müssen seine Spieler aus weiter
  • 890 Leser

Schwimmt der TSGV weiter auf der Erfolgswelle?

Fußball, Landesliga: TSGV Waldstetten empfängt FV 09 Nürtingen – Anpfiff im Stadion „Auf der Höhe“ ist am Sonntag um 15 Uhr
Im zweiten Spiel der neuen Saison trifft der TSGV Waldstetten am Sonntag (15 Uhr) auf den FV 09 Nürtingen. Die Gäste sind zwar neu in der Liga aber für die Waldstetter kein unbekannter Gegner – bereits im WFV-Pokal lieferten sich beide ein spannendes Duell. weiter
  • 650 Leser

Überregional (81)

200 Autoren bei Literaturfestival in Berlin

Rund 200 Autoren aus mehr als 50 Ländern der Welt werden zum diesjährigen Internationalen Literaturfestival vom 9. bis zum 19. September in Berlin erwartet. Angekündigt haben sich etwa Michael Cunningham, Clemens J. Setz, Roddy Doyle, Jorge Edwards, Elif Shafak und Zeruya Shalev, wie die Veranstalter gestern mitteilten. Erwartet wird dabei auch der weiter
  • 408 Leser

2015 wird ein durchschnittliches Storchenjahr

Niedrige Temperaturen und Nässe Ende Mai hätten einige Storchen-Küken das Leben gekostet. Dennoch erwartet der Landesverband des Naturschutzbunds (Nabu) ein durchschnittliches Storchenjahr mit geschätzten 1200 bis 1400 ausfliegenden Jungstörchen. Konkrete Zahlen werden für Ende Oktober erwartet. Mit mehr als 1700 Jungstörchen sei das Jahr 2014 ein "Super-Storchenjahr" weiter
  • 358 Leser

23 Zentimeter zu wenig

Thomas Röhler verpasst Speer-Bronze - Kenianer Yego holt Gold
Der Kenianer Julius Yego ist erster afrikanischer Speerwurf-Weltmeister. Die Dopingfälle im eigenen Team dürften den Jubel etwas dämpfen. Thomas Röhler aus Jena hatte Bronze vor Augen und wurde Vierter. weiter
  • 436 Leser

71-Jährige im Rhein ertrunken

Die Identität einer toten Frau aus dem Rhein ist geklärt, die Umstände sind aber rätselhaft: Bei dem Leichnam handelt es sich um eine 71-Jährige aus dem Schweizer Kanton Aargau, wie die Polizei Freiburg und die Schweizer Oberstaatsanwaltschaft Aargau mitteilten. Passanten hatten die Leiche Anfang August nahe Rheinfelden (Kreis Lörrach) entdeckt. Die weiter
  • 358 Leser

Altpolitiker fordern Vertrag

Regeln Frühere Außen- und Verteidigungspolitiker fordern ein neues Sicherheitsabkommen zwischen Nato und Russland. Um folgenschwere Zwischenfälle zu verhindern, brauche es dringend Verhaltensregeln für Luft- und Seemanöver, schreibt eine Gruppe um Volker Rühe (Deutschland), Igor Iwanow (Russland) und Desmond Browne (Großbritannien). Der Nato-Russland-Rat weiter
  • 385 Leser

Auf einen Blick vom 27. August 2015

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE, Qualifikation 4. Runde, Playoff-Rückspiele Bayer Leverkusen - Lazio Rom 3:0 (1:0) Leverkusen: Leno - Hilbert, Papadopoulos, Tah, Wendell - Kramer, Lars Bender - Bellarabi (90. Ramalho), Mehmedi (75. Brandt) - Calhanoglu (79. Kruse) - Kießling. Tore: 1:0 Calhanoglu (40.), 2:0 Mehmedi (48.), 3:0 Bellarabi (88.). - Gelb-Rot: weiter
  • 408 Leser

Bayern gegen Real schon in der Gruppenphase möglich

Neue Regeln Nach einer Regeländerung der Europäischen Fußball-Union (Uefa) sind künftig die acht Meister der größten europäischen Ligen in Topf eins gesetzt. Anstelle von Klubs wie Real Madrid oder FC Arsenal befinden sich dort Vereine wie Zenit St. Petersburg oder PSV Eindhoven. Die anderen drei Töpfe werden weiterhin nach der Uefa-Koeffizientenrangliste weiter
  • 364 Leser

Chance auf Feuerpause?

In der Ukraine sollen ab 1. September die Waffen schweigen - mal wieder
Der Krieg in der Ostukraine ist ebenso festgefahren wie die Verhandlungen zu seiner Befriedung. Beide Seiten scheren sich nicht um die Vereinbarungen von Minsk. Jetzt soll es einen neuen Anlauf geben. weiter
  • 411 Leser

China kann Kursverluste nicht stoppen

Der Eingriff der chinesischen Zentralbank hat den weiteren Absturz der Börse gestern nur gebremst, aber noch nicht aufgehalten und umgekehrt. weiter
  • 599 Leser

Das bescheidene "Orakel von Omaha"

Warren Buffet, der erfolgreichste Börsenguru aller Zeiten, wird 85
In seinem Alter und mit seinem Vermögen würden andere in vollen Zügen den Ruhestand genießen. Doch das kommt für Warren Buffett nicht infrage. Der Multimilliardär fädelt munter weiter Milliarden-Deals ein. weiter
  • 604 Leser

Ein ziemlich heißer Job

Glasingenieure Alina Kirilenko und Lars Biennek sorgen dafür, dass Zerbrechliches stabil wird
Aus Glas werden Flaschen geblasen, Fenster hergestellt oder Fasern produziert zur Dämmung oder für den Leichtbau. Glasingenieure produzieren Glas, veredeln es und projektieren Anlagen zur Herstellung. weiter
  • 5
  • 748 Leser

Eltern scheitern mit Kita-Klage

Gericht weist Forderung nach entgangenem Lohn ab
Eltern haben keinen Anspruch auf Schadenersatz für fehlende Kita-Plätze. Das hat das Oberlandesgericht (OLG) Dresden entschieden. Es wies damit die Klagen von drei Müttern aus Leipzig in zweiter Instanz ab. Die Eltern konnten des Mangels an Kita-Plätzen in Leipzig nicht wie geplant wieder arbeiten gehen. Sie verlangten von der Stadt Schadenersatz für weiter
  • 372 Leser

Erfolg der Zimmerkollegen

Baden-Württemberger Im Mannschaftshotel teilen sie das Zimmer, bei der WM haben sie gemeinsam das Halbfinale über 110 Meter Hürden (heute, 13.05 Uhr/ARD) erreicht: Gregor Traber (VfB Stuttgart) und Matthias Bühler (LG Offenburg). Alexander John (Leipzig) wurde dagegen wegen eines Fehlstarts disqualifiziert. "Ich bin stinksauer", sagte er. Seiner Meinung weiter
  • 338 Leser

Gewerkschaft: Tarifverträge flexibel genug

Experten der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung sehen keine Notwendigkeit für eine Flexibilisierung des gesetzlich definierten Acht-Stunden-Arbeitstags durch neue Regeln. Die heutzutage in vielen Branchen geltenden Tarifverträge böten längst eine "Fülle an Möglichkeiten der flexiblen Arbeitszeitgestaltung", erklärte das Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen weiter
  • 622 Leser

Giftwelle in der Jagst ist nicht zu stoppen

Fischsterben hat Hohenlohekreis erreicht - Bis zu 120 Flusskilometer könnten laut Experten betroffen sein
Das Fischsterben in der Jagst nimmt kein Ende: Die Giftwelle hat jetzt den Hohenlohekreis erreicht. Gegenmaßnahmen wirken bisher kaum. weiter
  • 943 Leser

Himmlische Hilfe für den Missionar

Wie Bonifatius im Zabergäu den Teufel besiegte
Der Kampf, hätte er tatsächlich stattgefunden, wäre prominent besetzt gewesen. Bonifatius, der die Deutschen mit dem Christentum gesegnet hat, musste sich Angriffen des Satans höchstpersönlich erwehren. Der Engländer (672-747) wollte sich angesichts des höllisch starken Gegners nicht auf eigene Kräfte verlassen. Er erbat Hilfe beim Herrgott. "Da zückt weiter
  • 312 Leser

Hotpants-Shirt ins Museum

Ich dachte zuerst das ist ein Witz!" Bianca Brissaud, Schulleiterin der Werkrealschule in Horb-Altheim, die die deutschlandweite Hotpants-Debatte Anfang Juli ausgelöst hatte, schüttelt den Kopf. Als sie vor einigen Wochen mitten im Medienrummel und Shitstorm stand, bekam sie eine E-Mail, die deutlich aus der übrigen E-Mail-Flut herausstach: vom Haus weiter
  • 490 Leser

Jedes Jahr werden bis zu 1000 Menschen getroffen

Schaden Die Versicherungen in Deutschland haben 2014 rund 340 Millionen Euro ausgegeben, um Schäden aus Blitzeinschlag zu regulieren. Das war deutlich mehr als 2013, aber nicht mehr als zum Beispiel im Jahr 2006. Die Zahl der Schäden stieg nach Angaben des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft GDV von 2013 auf 2014 von 320 000 auf 410 weiter
  • 327 Leser

Judo-Trio bei der WM gescheitert

Ein deutsches Trio um die frühere Weltranglistenerste Miryam Roper (Leverkusen) ist am dritten Tag der Judo-WM in Astana/Kasachstan früh gescheitert. Während Roper, WM-Dritte von 2013 in der Klasse bis 57 kg, ebenso wie Igor Wandtke (Hannover/bis 73 kg) bereits ihren Auftaktkampf verlor, schied Viola Wächter (Schweitenkirchen/bis 57 kg) im Achtelfinale weiter
  • 345 Leser

Klassik erzählen

Festivals locken Publikum*mit kreativen Ideen*und besonderen Orten
Wie sieht das Klassikfestival von morgen aus? Im hohen Norden experimentieren die Macher mit neuen Ideen - und lassen den Musikern viel Freiheit. Erfolgreich, wie die Besucherzahlen zeigen. weiter
  • 510 Leser

Kommentar · GEHEIMDIENSTE: Halbherzig

Den großen Wurf hat die Koalition gescheut. Der Sachverständige, der den mehr als 10 000 deutschen Geheimdienstlern künftig unter die Krempe des Schlapphuts blicken darf, soll Unterstützung von bis zu 30 Mitarbeitern erhalten, doch die Unabhängigkeit, wie sie Datenschutz- und Wehrbeauftragter genießen, bleibt ihm verwehrt. Als bloßer Wasserträger des weiter
  • 425 Leser

Kommentar · LEICHTATHLETIK-WM: Mehr Abschreckung ist nötig

Erst fünf Tage ist diese Weltmeisterschaft alt. Unter einem glücklichen Stern steht sie wirklich nicht. Dass jetzt in Peking zwei Läuferinnen aus Kenia erwischt worden sind, unterstreicht nur die schlimmen Befürchtungen: Die Leichtathletik hat trotz aller Abwehr- und Beschwichtigungsversuche ein echtes Doping-Problem. Es dürfte sogar viel größer sein weiter
  • 353 Leser

Kommentar: Miese Masche

Das gab es in dieser Form noch nicht: Die Drogeriemarktkette DM verbannt Dentagard aus den Regalen, weil der Hersteller Colgate-Palmolive dreist eine versteckte Preiserhöhung vornimmt. Weniger Inhalt zu gleichem Preis - so läuft die miese Masche, mit der namhafte Hersteller die Kunden seit Jahren schröpfen. Die Verbraucherzentrale Hamburg listet hunderte weiter
  • 565 Leser

Königsklasse kann kommen

Leverkusen zieht durch 3:0 im Rückspiel gegen Lazio in Gruppenphase ein
Leverkusen hat wieder den Jackpot geknackt. Der Werksclub hat durch ein 3:0 gegen Rom das Ticket für die Champions League sicher. weiter
  • 364 Leser

Leichter Aufwärtstrend

Branche Die Glasindustrie war in den vergangenen fünf Jahren eine stabile Branche, was Umsatz und Mitarbeiter betraf. Der Umsatz lag bei rund 9 Mrd. Euro, die Beschäftigtenzahl betrug 53 000. Für dieses Jahr prognostiziert der Bundesverband Glasindustrie, Düsseldorf, "weiterhin Stabilität, mit einem leichten Aufwärtstrend". Die Branchenstruktur ist weiter
  • 563 Leser

Leitartikel · WOHNUNGSMARKT: Nur Bauen hilft

Von Hans-Uli Thierer Vor Wochen, als noch davon auszugehen war, dass heuer 450 000 Flüchtlinge nach Deutschland kommen und nicht 800 000, sorgten Politiker für Furor; darunter der daraufhin von seiner Partei gescholtene baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann. Sie schlugen vor, Asylbewerber doch besser dort unterzubringen, wo noch weiter
  • 2
  • 454 Leser

Leute im Blick vom 27. August 2015

Verona Pooth Ein Fahrer von Verona Pooth (47) sitzt wegen Mordverdachts in Untersuchungshaft. Der Verdächtige sei mehrfach als Fahrer von Verona Pooth eingesetzt worden, bestätigte das Büro der Entertainerin. Der Mann steht im Verdacht, seine Ehefrau heimtückisch angegriffen, stranguliert und getötet zu haben. Die Leiche der Frau wies auch Stich- oder weiter
  • 434 Leser

Läuferinnen nach Doping-Verdacht suspendiert

Bei der Leichtathletik-WM in Peking sind zwei Läuferinnen aus Kenia wegen positiver Doping-Tests vorläufig suspendiert worden. Ausgerechnet während der Siegerehrung des kenianischen Überraschungssiegers Nicholas Bett über 400 Meter Hürden bestätigte der Weltverband IAAF die positiven Tests seiner Teamkolleginnen Joyce Zakary und Koki Manunga, die vom weiter
  • 380 Leser

Magirus-Oldtimer ziehen nach Münsingen um

Nach Rauswurf aus dem alten Domizil zwei Standorte in Sicht: Pumpensammlung könnte in Ulm bleiben
Wohin mit der Sammlung historischer Fahrzeuge des Ulmer Herstellers Magirus? Münsingen ist als Bleibe für die Feuerwehrautos nicht aus dem Rennen. Im Frühjahr sollen dorthin 50 Exponate kommen. weiter
  • 740 Leser

Mit dem E-Bike hoch hinaus

Elektrischer Antrieb auch für Mountainbikes - Spezieller Diebstahlschutz
Die Deutschen treten weiter kräftig in die Pedale und lassen sich dabei immer häufiger von elektrischen Antrieben unterstützen. E-Bikes kommen nun auch in Mountainbikes vor. Ein Rundgang auf der "Eurobike". weiter

Mob buht Merkel aus

Kanzlerin spricht mit Asylbewerbern in Heidenau - Neue Anschläge
Kanzlerin Angela Merkel hat sich bei allen bedankt, die sich Hass und Hetze entgegenstellen. Zugleich gab es drei neue Anschläge auf Asylheime. weiter
  • 427 Leser

Mogelpackung aus dem Regal verbannt

Drogeriemarktkette DM stellt Zahncremehersteller Colgate an den Pranger
Wenn um Preise gefeilscht wird, geht es im Handel rau zu. Doch selten werden Unternehmen so vorgeführt wie jetzt der Konsumgüterhersteller Colgate-Palmolive von der Drogeriemarktkette DM. weiter
  • 906 Leser

Musik im Norden

Festivals 2016 Das Schleswig-Holstein Musik Festival dauert jetzt noch bis zum 30. August. Im kommenden Jahr dann von 2. Juli bis 28. August. Das Programm wird im Februar kommenden Jahres veröffentlicht. Infos gibt es im Internet (www.shmf.de). Die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern dauern in diesem Jahr noch bis zum 19. September an. Im Frühjahr findet weiter
  • 455 Leser

Na sowas... . . .

Dem Klopapierhersteller Hakle ist das "H" vom Firmensitz in Düsseldorf gestohlen worden. An der Mauer steht jetzt nur noch "akle" - eine schöne Bescherung gestern zum weltweiten Tag des Klopapiers (kein Witz, d. Red.). Hakle setzte eine Belohnung aus: Wer das einen Meter große "H" aus Aluminim herbeibringt, erhält - na klar, Klopapier: 2675 Rollen (334 weiter
  • 348 Leser

Neuer Höhepunkt im Boykottstreit mit Russland

Die deutsche Wirtschaft hat das russische Verbot von Waschmitteln westlicher Hersteller als "neuen Höhepunkt" im Sanktionsstreit zwischen Russland und dem Westen kritisiert. Wegen angeblicher Verstöße gegen die Schadstoffbestimmungen hatten die Behörden in Moskau zuvor Hygieneprodukte mehrerer Firmen aus dem Verkehr gezogen. Betroffen sind auch Markenartikel weiter
  • 642 Leser

Neuer Prozess gegen Berater Helge Achenbach

Rund fünf Monate nach der Verurteilung von Helge Achenbach beginnt jetzt ein weiterer Millionen-Prozess gegen den einst angesehenen Kunstberater. In dem Zivilverfahren am Landgericht Düsseldorf fordert ein Unternehmer und ehemaliger Geschäftspartner 1,75 Millionen Euro aus einem Darlehensvertrag von Achenbach zurück. Beide waren Mitgesellschafter der weiter
  • 441 Leser

Noch kein endgültiger Beschluss

Weitere Beratungen Der Einsatz eines Polizeispitzels in der Heidelberger Studentenszene hatte vor fünf Jahren bundesweit für Wirbel gesorgt. Und er war nach Auffassung des Verwaltungsgerichts Karlsruhe illegal. Einen endgültigen Beschluss fasste das Gericht am Mittwoch noch nicht. Dazu seien weitere Beratungen nötig, sagte ein Sprecher. Aber aller Voraussicht weiter
  • 412 Leser

Notizen vom 27. August 2015

Milan streng mit Balotelli Fußball - Der für seine Eskapaden bekannte Mario Balotelli muss sich bei seinem neuen Club AC Mailand an strenge Regeln halten. In seinem Vertrag stehe ein Verhaltenskodex. Demnach darf der 25-Jährige auf Twitter und Facebook nichts schreiben, was dem Image seines Vereins schaden könnte. Zudem gilt für den Skandal-Stürmer weiter
  • 388 Leser

Notizen vom 27. August 2015

Gasflasche explodiert Heidelberg - Ein Mitarbeiter eines Restaurants in Heidelberg hat bei einer Gasexplosion schwere Verbrennungen erlitten. Der 46-Jährige war in einen Nebenraum des Gebäudes gegangen, um nach der Gasversorgung zu sehen, wie die Polizei mitteilte. Anscheinend bediente er die Gasflasche falsch, und das Gas entzündete sich. Notärzte weiter
  • 360 Leser

Notizen vom 27. August 2015

Milliarden an Finanzhilfe Der Bund wird Wirtschaft und Bürgern im nächsten Jahr mit Finanzhilfen und Steuervergünstigungen in einer Höhe von 22,9 Mrd. Euro unter die Arme greifen. Dies geht aus Subventionsbericht hervor. 2013 hatte das Subventionsvolumen demnach noch bei 20,4 Mrd. EUR gelegen. Die Subventionsquote sank von 2013 bis 2016 leicht auf 0,7 weiter
  • 619 Leser

Notizen vom 27. August 2015

Blutbad in Wagensiedlung Ein 73-jähriger Mann hat in einer Wohnwagensiedlung in Roye in Frankreich vier Menschen mit einem Jagdgewehr erschossen. Er hatte nach einem Streit ein neun Monate altes Kind, dessen Mutter und Großvater erschossen und ein Kind schwer verletzt. Beim anschließenden Schusswechsel mit der Gendarmerie traf er zwei Polizisten, einer weiter
  • 393 Leser

Notizen vom 27. August 2015

Neuer Theaterpreis ausgelobt Kulturstaatsministerin Monika Grütters will mit einem neuen Theaterpreis kleine und mittlere Bühnen fördern. "Diese Auszeichnung ist ein ,Theater-Ermutigungspreis'", erklärte sie. Er solle Vorhaben unterstützen, die Theater "als Spiegelbild der Gesellschaft erlebbar machen". Für Vorbereitung, Verleihung und Preisgelder stehen weiter
  • 515 Leser

Notizen vom 27. August 2015

IS-Berichte frisiert? US-Militärs haben womöglich Geheimdienstberichte frisiert, um den Kampf gegen die Terrormiliz IS erfolgreicher darzustellen. Das Pentagon habe dazu Ermittlungen aufgenommen, berichtete die "New York Times" unter Berufung auf Regierungsvertreter. Demnach will mindestens ein ziviler Mitarbeiter des Militärgeheimdienstes Beweise dafür weiter
  • 415 Leser

Ohrfeige für die Ermittler

Gericht nennt Einsatz von Polizeispitzel in Heidelberg rechtswidrig
Neun Monate hat ein Polizeispitzel die Heidelberger Studentenszene ausspioniert - jetzt bekam die Polizei dafür vor Gericht eine Ohrfeige. Die Richter sind der Auffassung, dass der Einsatz rechtswidrig war. weiter
  • 365 Leser

Pläne für einen Freizeitpark

Projekt "Albgut" Es ist schon mehrere Jahre in der Planung: Der frühere Nudelfabrikant Franz Tress will auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz "Altes Lager" in Münsingen auf insgesamt 65 Hektar einen lebendigen Freizeitpark schaffen, Besucher sollen auch mit einem ökologischen Musterhof, Museum und Gastronomie gelockt werden. Eigentum des Landes Noch weiter
  • 303 Leser

Pole dementiert Suff-Fahrt im Taxi

Der polnische Hammerwurf-Weltmeister Pawel Fajdek hat Medienberichte dementiert, wonach er in betrunkenem Zustand eine Taxifahrt in Peking mit seiner Goldmedaille bezahlt haben soll. Nach Angaben des 26-Jährigen habe er die Medaille im Taxi lediglich vergessen und sei auch nicht betrunken gewesen. Wenig später habe ihm der Taxifahrer die Medaille zurückgebracht. weiter
  • 356 Leser

Potzblitz - 1700 am Tag!

Gewitter in Deutschland: Gefährliches Cottbus, sicheres Aurich
623 000 mal ist letztes Jahr der Blitz irgendwo in Deutschland eingeschlagen - das waren 1700 Blitze am Tag. Relativ am häufigsten traf es Cottbus: Auf jedem Quadratkilometer schlugen mehr als acht Blitze ein. weiter
  • 314 Leser

Pumuckl bekommt seinen Bauch zurück

Der rothaarige Kinderheld Pumuckl tritt künftig wieder mit einem runden Bauch auf. "Pumuckl bekommt seinen Bauch zurück", sagte die Tochter der Erfinderin Ellis Kaut, Uschi Bagnall, dem "Münchner Merkur" in der Ausgabe vom Mittwoch. Zeichnungen der Figur mit schlankerer Silhouette in einer neuen Pumuckl-Ausgabe hatten zuvor für Aufregung unter den Fans weiter
  • 398 Leser

Randale im Asylheim in Karlsruhe

Ein Streit zwischen Asylsuchenden und Sicherheitsleuten in der Landeserstaufnahmeeinrichtung in Karlsruhe hatte in der Nacht zum Dienstag zu einem Aufruhr geführt. Verletzt wurde niemand. Wie die Polizei erst gestern mitteilte, wollten kurz nach 1 Uhr sechs Männer ohne Ausweisdokumente auf das Areal, zwei Männer "verhielten sich gegen das Sicherheitspersonal weiter
  • 5
  • 784 Leser

RANDNOTIZ: Plädoyer für das Spiegelei

Was wird nicht alles schon geschrieben, vielleicht sogar doziert worden sein über das Essen in China, das buchstäblich 8000 Kilometer entfernt ist vom Mainstream europäischer Peking-Restaurants. Muss das jetzt hier Thema sein? Muss! Es ist ein (sehr deutsches) Plädoyer fürs Spiegelei. Wer in Peking nicht in einem der großen internationalen Hotels logiert, weiter
  • 364 Leser

Richard Ringer übertrifft sich selbst

Der 26-Jährige vom VfB Friedrichshafen steht im 5000-Meter-Finale
Fast wäre Mo Farah vor ihm gestürzt. Für Richard Ringer (und den britischen Superstar) lief es dann über die 5000 Meter doch gut. Der 26-Jährige vom VfB Friedrichshafen strahlte. Beim WM-Debüt steht er im Endlauf. weiter
  • 461 Leser

Samstag ist Publikumstag

Branchenmesse In Friedrichshafen dreht sich zurzeit alles ums Rad. Die internationale Fahrradmesse "Eurobike 2015" mit 1350 Ausstellern aus der ganzen Welt bietet den Fachbesuchern einen Überblick über Alltags-, Sport- und E-Bikes sowie Lasten-, Kinder und Liegeräder. Am morgigen Samstag ist Publikumstag. Dann können alle interessierte Zweirad-Fahrer weiter
  • 579 Leser

Schausteller klagt gegen Tüv

Neue EU-Sicherheitsnorm für Achterbahn, Karussell und Riesenrad bringt Betreiber in Not
Ein Achterbahn-Besitzer aus Weyhe bei Bremen klagt gegen den Tüv Nord. Er wehrt sich gegen verschärfte Sicherheitsvorgaben. Das Urteil des Oberverwaltungsgerichts Lüneburg hat Signalwirkung. weiter
  • 311 Leser

Schmid plant Nachtragsetat

Die grün-rote Landesregierung will die höheren Ausgaben für die Flüchtlingshilfe nun doch in einem Nachtragsetat verankern. Finanzminister Nils Schmid (SPD) sagte in Stuttgart: "Wir werden mit einem Nachtragsetat auf die veränderten Prognosen bei der Flüchtlingsaufnahme antworten." Der genaue Umfang und Inhalt des zweiten Nachtragsetats zum Doppelhaushalt weiter
  • 383 Leser

Schuler schließt drei von sieben Standorten

Der Pressenhersteller Schuler steht vor seinem nächsten Umbau. Drei von sieben Produktionsstandorten in Deutschland sollen geschlossen werden, wie der Konzern mit seinem Stammsitz in Göppingen am gestrigen Mittwoch mitteilte. Im einzelnen ist dies vorgesehen: Die Fertigung in Netphen (Nordrhein-Westfalen) soll schon im kommenden Jahr, die Produktion weiter
  • 652 Leser

Schüsse vor laufender Kamera

Ex-Kollege tötet in den USA zwei Journalisten
Im US-Staat Virginia sind eine Fernsehjournalistin und ein Kameramann während einer Livesendung erschossen worden. Die Reporterin Alison Parker und ihr Kameramann Adam Ward wurden nahe der Stadt Moneta von tödlichen Schüssen getroffen, teilte der Sender WDBJ-TV mit. Die Ermittler schließen ein terroristisches Motiv aus. Bei dem Todesschützen handelt weiter
  • 352 Leser

Stichwort · DUBLIN-VERFAHREN: Erleichterung für Syrer

Deutschland will syrische Asylbewerber nicht mehr in andere EU-Länder zurückschicken, über die sie in die Europäische Union eingereist sind. Eine neue Regelung im Bundesamt für Migration und Flüchtlinge sieht vor, dass das sogenannte Dublin-Verfahren für Syrer ausgesetzt wird. Normalerweise wird bei jedem Asylbewerber zwingend geprüft, ob er zuerst weiter
  • 382 Leser

Streit um teures Museum der Sklaverei

Auf Frankreichs Antillen-Insel Guadeloupe hadern die Bewohner mit einem Millionen-Projekt
Schwarzer Granit für ein stockdunkles Kapitel französischer Geschichte: Auf Guadeloupe steht das größte Museum der Sklaverei. Umstritten ist nicht nur das teure Gebäude, sondern auch die Ausstellung. weiter
  • 533 Leser

Studenten-Oscars für drei Deutsche

Vorhang auf für den Nachwuchs: Bei den Studenten-Oscars war der deutsche Film dreimal erfolgreich. Ein Preis geht nach Baden-Württemberg. weiter
  • 538 Leser

Trikefahrer auf B 30 tödlich verunglückt

Ein 53-jähriger Trikefahrer ist am Dienstagabend auf der Bundesstraße 30 bei Laupheim tödlich verunglückt. Nach Mitteilung des Polizeipräsidiums Ulm war der Mann in Fahrtrichtung Biberach unterwegs gewesen, als sein dreirädriges Fahrzeug, offenbar ohne Einwirkung anderer Verkehrsteilnehmer, gegen 21 Uhr von der rechten Spur nach links driftete, gegen weiter
  • 687 Leser

Türkei rügt laxen Umgang mit IS-Kämpfern

Die Türkei wirft den Herkunftsländern ausländischer Kämpfer der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) Versagen beim Umgang mit IS-Rückkehrern vor. Wenn die Türkei ausländische IS-Mitglieder festnehme und abschiebe, würden viele in ihren Heimatländern wieder auf freien Fuß gesetzt, kritisierte Außenminister Mevlüt Cavusoglu. Anschließend tauchten dieselben weiter
  • 380 Leser

Tödliche Schüsse in US-Live-Sendung

Entlassener Sender-Mitarbeiter feuert auf junge Reporterin und ihren Kameramann
Für eine US-Reporterin und ihren Kameramann sieht es nach einem ganz normalen Außeneinsatz aus. Doch mitten im Interview fallen tödliche Schüsse. weiter
  • 335 Leser

Ungarn: Tränengas gegen Flüchtlinge

Asylsuchende verweigern Fingerabdrücke
In Ungarn sind Polizisten hart gegen Flüchtlinge vorgegangen: Die Sicherheitskräfte setzten gestern in einem Aufnahmelager Tränengas ein. weiter
  • 482 Leser

Unter Kontrolle

PKGr Das Kontrollgremium (9 Mitglieder) ist ein Ausschuss des Bundestages. Es ist für die Kontrolle des Bundesnachrichtendienstes (BND), des Bundesamtes für Verfassungsschutz (BfV) und des Militärischen Abschirmdienstes (MAD) zuständig. G-10-Kommission Das Gremium (4 Mitglieder) wird vom PKGr ernannt. Es befasst sich mit der Frage, ob Abhörmaßnahmen weiter
  • 367 Leser

US-Hürdenstar schwerkrank

Nach WM: Nieren-OP Hürden-Olympiasieger Aries Merritt aus den USA hat bei der Leichtathletik-WM eine schwere Nierenerkrankung offengelegt. "Wer weiß, das könnten meine letzten Meisterschaften sein", sagte der Weltrekordhalter nach seinem Vorlauf über 110 Meter Hürden. Merritt wird sich am 1. September einer Nierentransplantation unterziehen. Seine Nierenfunktion weiter
  • 287 Leser

Visionär mit Schattenseiten

Weltarchitekt mit Nähe zum Faschismus: Der 50. Todestag von Le Corbusier ist Anlass für Kontroversen
Le Corbusier hat weltweit sein architektonisches Erbe hinterlassen. In seiner Wahlheimat Frankreich ist er 50 Jahre nach seinem Tod umstritten. weiter
  • 602 Leser

Vorschrift für "Fliegende Bauten"

DIN EN 13814 Die Sicherheitsbestimmungen für mobile Fahrgeschäfte werden unter anderem in der europäischen Norm DIN EN 13814 geregelt. Sie bezieht sich auf "Fliegende Bauten" - das sind Fahrattraktionen wie Achterbahnen, Riesenräder oder Karussells. Die Norm soll europaweit für einheitliche technische Ausstattung sorgen. Die DIN EN 13814 regelt eine weiter
  • 311 Leser

Wieder unter 10 000 Punkten

Erholung am Vortag erweist sich als Strohfeuer
Der Dax hat am gestrigen Mittwoch nicht an seine Stabilisierung vom Vortag anknüpfen können. Im Sog der nachlassenden Erholungsdynamik an der Wall Street in New York tauchte der deutsche Leitindex wieder unter die viel beachtete Marke von 10 000 Punkten ab. Zum Schluss stand er bei 9997 Punkten. Die Erholung von der vorangegangenen, heftigen Verlustserie weiter
  • 525 Leser

WM-ZAHLEN

ENTSCHEIDUNGEN MÄNNER, 400 m Gold: Wayde van Niekerk (Südafrika) 43,48 Sekunden Silber: LaShawn Merritt (USA) 43,65 Sekunden Bronze: Kirani James (Grenada) 43,78 Sekunden 4. Santos (Dominikanische Republik) 44,11, 5. Makwala (Botswana) 44,63, 6. Yousif (Großbritannien) 44,68, 7. Cedenio (Trinidad und Tobago) 45,06, 8. Ahmed Masrahi (Saudi-Arabien) 45,15. weiter
  • 296 Leser

Wolfsburg verliert Poker um De Bruyne

Rekordtransfer zu ManCity angeblich perfekt
Der Rekordtransfer von Kevin De Bruyne vom VfL Wolfsburg zu Manchester City steht laut Medienberichten unmittelbar vor dem Abschluss. weiter
  • 355 Leser

Zahlen & Fakten

Helaba mit Rekordzahlen Gut einen Monat vor seinem Abschied hat Helaba-Chef Hans-Dieter Brenner Rekordzahlen für das erste Halbjahr 2015 vorgelegt. Von Januar bis Juni lag der Vorsteuergewinn bei 362 Mio. EUR und damit "deutlich über dem sehr guten Vorjahreswert von 322 Mio. EUR", wie die Landesbank Hessen-Thüringen (Helaba) in Frankfurt mitteilte. weiter
  • 715 Leser

Zweifel an Sterbehilfe-Entwürfen

Wissenschaftler des Bundestages sehen Verstöße gegen Grundgesetz
Könnte man verbotene und erlaubte Sterbehilfe im Alltag wirklich von einander trennen? Nein, sagen Wissenschaftler des Bundestages. Sie äußern verfassungsrechtliche Bedenken gegen Gesetzenwürfe. weiter
  • 1
  • 423 Leser

Leserbeiträge (1)

Frei widersprechen

Zum Leserbrief „Freie Meinung“ und zu dem Artikel „Blanker Hass statt sachliche Diskussion“ von Lars Reckermann vom 22. August:Die Pressefreiheit und der Umgang mit ihr ist ein ganz zentrales Wesensmerkmal und der Lackmustest für die Ausgeprägtheit einer freiheitlich-demokratischen Gesellschaft. So müssen wir es auch ertragen, weiter
  • 4
  • 1220 Leser