Artikel-Übersicht vom Freitag, 28. August 2015

anzeigen

Regional (68)

KURZ UND BÜNDIG

Altersberger Höhenfest

Am Sonntag, 30. August, ist Höhenfest in den Gschwender Teilort Altersberg. Für musikalische Unterhaltung sorgen die Gschwender Musiker mit Blasmusik. Für Kinder gibt’s Ponyreiten. weiter
  • 379 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Liederkranz Täferrot

Die gemeinsame Singstunde des Liederkranz Täferrot, ursprünglich angesetzt für den 7. September, wird auf Montag, 31. August vorverlegt. Man trifft sich im Bürgersaal um 20 Uhr. Neueinsteiger sind willkommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. weiter
  • 342 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Seniorentreff Pegasus

Zu unterhaltsamen Stunden bei Binokel, Skat, Tridom, Rummikub, Mühle, Bingo, beim Basteln, zur Gymnastik oder einfach auch zum Reden lädt der Durlanger Seniorentreff „Pegasus“ am Montag, 31. August, von 14 bis 17 Uhr in den Jugendraum der Gemeindehalle ein. Einlass ist ab 13.45 Uhr. Kontakt: Renate Hieber (07176) 6532. weiter
  • 389 Leser

1450 Euro für die Mission

Schwäbisch Gmünd. Seit 15 Jahren klinkt sich eine kleine Gruppe in der Münsterpfarrei in die Tradition des „Weihbüschel-Bindens“ zum Fest Mariä Himmelfahrt am 15. August ein. Diesmal hat die Gruppe um Walburga Weinmann über 300 duftende Kräuterbüschel gebunden und zugunsten der Mission verkauft. Insgesamt kamen 1450 Euro zusammen. Diese weiter
  • 1
  • 998 Leser

15 Falschfahrer und schon zwei Todesfälle

Landratsämter mit Prüfauftrag
„Auf der B 29 kommt Ihnen ein Falschfahrer entgegen…“, bereits 15-mal hat der Verkehrsfunk 2015 diese Meldung gebracht. Zu häufig, findet Jochen Haußmann, FDP-Abgeordneter im Remstal. Er will prüfen lassen, ob die Straßengestaltung mit Schuld ist. weiter
  • 847 Leser

Ein Leben mit Bühne und Buch

Doris Jannausch feiert ihren 90. Geburtstag – Kurz vor dem Mauerbau in den Westen
Da stand sie nun im August 1961 in Freiburg, bei ihren Eltern. Mit dabei ihr Ehemann Günther Schmidt, ihr Pudel und die Handtasche. Zurück in die DDR kam nicht in Frage. Doris Jannausch, die am Sonntag ihren 90. Geburtstag feiert, hat den Schritt nie bereut. Seit fast 50 Jahren lebt sie in Birkenlohe. weiter
  • 903 Leser
NAMEN UND NACHRICHTEN

Jochen Renner wird 50

Konsequent war er immer: 2014 hat Jochen Renner entschieden, dass er jetzt mehr Zeit fürs Private haben und wieder mal so richtig körperlich arbeiten möchte. Ende März dieses Jahres hat er die Rathausschlüssel abgegeben – nach 16 Jahren als Bürgermeister und nach einer überzeugenden Wiederwahl 2007, als er ohne Gegenkandidat 54 Prozent der Täferroter weiter
  • 558 Leser

Unverwechselbar Ruppertshofen

Vom Briefpapier bis zum Leitsystem ist in der Gemeinde jetzt alles aus einem Guss
Gut zwei Jahre Arbeit stecken im System: Man hat Ideen gesammelt und Varianten diskutiert, Fachleute gehört und am Ende entschieden. Jetzt ist das Projekt umgesetzt, die Schilder stehen und begrüßen am Ortseingang alle, die in die Gemeinde kommen. Und sie helfen, dass sich innerorts jeder zurechtfinden kann. weiter

Würdige Feier und ein Schreck

Gunter Haug mit der Irenenmedaille ausgezeichnet – Hitze setzt den Rittern zu
Die Irnenmedaille ist verliehen. Die Besucher erlebten aber nicht nur eine würdevolle Feier, sondern auch einen Schreck in der Abendstunde. Alles ging glücklicherweise glimpflich aus. weiter
POLIZEIBERICHT

Auto zerkratzt

Waldstetten. Ein Unbekannter hat am Donnerstag die Motorhaube und die Fahrerseite eines weinroten Nissan zerkratzt, als dieser zwischen 6 und 13 Uhr im Bereich Kirchberg in Waldstetten abgestellt war. Auf 3000 Euro wurde der Schaden geschätzt. Die Polizei in Waldstetten nimmt Hinweise unter Telefon (07176) 42454 entgegen. weiter
  • 939 Leser
POLIZEIBERICHT

Diebstahl von Alkoholika

Schwäbisch Gmünd. Zwischen Mittwochabend und Donnerstagnachmittag überstiegen Unbekannte den etwa zwei Meter hohen Außenzaun einer Gaststätte in der Ledergasse. Aus zwei Kühlschränken ließen sie rund 40 Dosen Energiedrink und mehrere Flaschen Schnaps mitbringen. Die Polizei in Gmünd nimmt unter (07171) 3580 Hinweise entgegen. weiter
  • 1171 Leser
POLIZEIBERICHT

Fuchs angefahren

Obergröningen. Bei einem Wildunfall am frühen Freitagmorgen entstand an einem Honda ein Schaden von rund 1000 Euro. Gegen 4 Uhr erfasste der 30-jährige Autofahrer nach Polizeiangaben auf der L 1080 einen Fuchs, der zwischen Obergröningen und Abtsgmünd-Hohenstadt die Straße querte. Das Tier flüchtete nach dem Anprall. weiter
  • 1210 Leser
POLIZEIBERICHT

Radfahrerin leicht verletzt

Schechingen. Leicht verletzt wurde eine Radfahrerin am frühen Donnerstagabend auf der Kreisstraße 3259. Die Frau bog gegen 18.30 Uhr zwischen Schechingen und Holzhausen nach links in einen Feld- und Radweg ab und wurde dabei von einem Auto berührt, dessen Fahrer in diesem Moment die Radfahrerin überholen wollte, teilt die Polizei mit. Die Radfahrerin weiter
  • 694 Leser

Selbst gelöscht

Schaden gleich Null, kann am Ende zum Glück gemeldet werden. Blitzartig war die Feuerwehr nach der Alarmierung gegen 17.30 Uhr in der Hinteren Schmiedgasse gewesen. Noch schneller waren die Bewohner: Sie hatten das Feuer auf dem Herd glücklicherweise selbst löschen können. (Foto: jas) weiter
  • 1562 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall beim Einparken

Mutlangen. Beim Einparken seines Audis streifte am Donnerstagmittag ein 83-jähriger Autofahrer gegen 13.50 Uhr einen rechts neben ihm geparkten Pkw Renault. Dabei richtete er Schaden von rund 3000 Euro an. weiter
  • 972 Leser
AUS DER REGION

Exotischer Vogel fühlt sich wohl

Am Freitagvormittag wurde auf einem Grundstück zwischen Beutelsbach und Aichwald im Rems-Murr-Kreis ein Gelbbrust-Ara gesehen. Der Beobachter macht hat sich Sorgen gemacht, weil das Tier normalerweise in unseren Breitengraden nicht in Freiheit vorkommt. Die Polizei verständigte einen Vogelsachverständigen. Der bescheinigte, dass es dem Vogel gut geht weiter
  • 1182 Leser

Für das Bildungszeitgesetz

Aalen. Die Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA Ostalb) sprach sich bei ihrer jüngsten Vorstandssitzung dagegen aus, das Bildungszeitgesetz wieder rückgängig zu machen, ab. „Die SPD hat sich für dieses Gesetz stark gemacht und gerade die Unternehmen profitieren von gut weitergebildeten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern“, sagt weiter
  • 751 Leser

Gespräch über Versicherungspflicht

Der Gmünder SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange hörte sich Vorschläge des AOK-Geschäftsführers an
Der Parlamentarische Staatssekretär Christian Lange (MdB) und AOK-Geschäftsführer Josef Bühler haben sich in Schwäbisch Gmünd zum Austausch getroffen. Wichtiges Thema war unter anderen die Verschuldung von Versicherten. weiter
  • 980 Leser

Gewandete Kinderführung

Lorch. Das Kloster Lorch veranstaltet für Kinder ab vier Jahren am Sonntag, 6. September, um 13.30 Uhr eine gewandete Kinderführung. Eine adlige Dame oder ein „Mönch“ macht mit den Kindern eine Zeitreise ins Mittelalter, als im Kloster Lorch Benediktinermönche lebten. Zum Abenteuerprogramm gehören die Suche nach den vornehmen Toten in der weiter
  • 703 Leser

Kurs zu Eule und Greifvogel

Lorch. Der Kinderschnupperkurs „Greifvogel und Eule“ der Stauferfalknerei am Kloster Lorch ist speziell für Kinder und Jugendliche von sechs bis 14 Jahren. In rund zweieinhalb Stunden erfahren die Kinder viel Spannendes und Lehrreiches über Greifvögel und Eulen und nehmen Kontakt zu diesen faszinierenden Tieren auf. Bitte auf wetterfeste weiter
  • 1092 Leser
SCHAUFENSTER

EKM-Konzert im Radio

Mit Trauermusik und Klageliedern der Renaissance bot das aufregende belgische Ensemble Graindelavoix am Dienstag, 4. August, in der Augustinuskirche Schwäbisch Gmünd Gesang- und Instrumentalstücke, die den Besuchern des Festivals Europäische Kirchenmusik unter die Haut gingen. Ausschnitte des ergreifenden Abends sendet der Südwestrundfunk (SWR2) am weiter
  • 1118 Leser

„Schwimmt da ein Flüchtling?“

Erster Auftritt des Flüchtlings-Schwimmvereins Gmünd löst Medienrummel aus
Stell dir vor, es gründet sich ein Verein – und alle schauen hin. Fernseh-, Radio- und Reporterteams waren am Donnerstagnachmittag in das Bud-Spencer-Bad gekommen, um dabei zu sein, wenn die Mitglieder des deutschlandweit ersten und einzigen „Flüchtlings-Schwimmvereins“ ihre Bahnen ziehen. weiter

Probleme bei der Unterbringung

Im Kreis Heidenheim entstehen weitere Flüchtlingsunterkünfte – Bald werden wohl Turnhallen belegt
Die Landkreisverwaltung Heidenheim plant in den kommenden Wochen die Einrichtung weiterer Gemeinschaftsunterkünfte für Asylbewerber und Flüchtlinge im Landkreis. Neben kleineren Wohneinheiten in Heidenheim, Bolheim und Nattheim sollen auch zwei Behelfsunterkünfte in Nattheim und Gerstetten belegt werden. weiter
  • 1014 Leser

Tempolimits wegen der Hitze

Auf der A7 bei Westhausen
Am Wochenende sollen die Temperaturen die 30 Grad-Marke übersteigen. Daher muss das Regierungspräsidium Stuttgart von Samstag, 29. August, ab 9 Uhr bis voraussichtlich Montag, 31. August, 9 Uhr auf einzelnen Autobahnabschnitten im Regierungsbezirk die Geschwindigkeit auf Tempo 80 beschränken. weiter
  • 935 Leser

Medaillenregen auf dem Schurrenhof

Fohlentour Süddeutschland: Fünf Islandfohlen mit Medaillen ausgezeichnet
In Zusammenarbeit mit dem Pferdezuchtverband Baden-Württemberg werden derzeit Islandfohlen prämiert. Zuchtressortleiterin Heidi Schwörer gehört zur Jury. In dieser Woche machte die Fohlentour Süddeutschland Halt auf dem Isländergestüt Schurrenhof. weiter

Open-Air mit Guggenmusik

Heubach. Guggenmusik macht nicht nur an Fasching Spaß: Am Samstag, 5. September, veranstalten die „Guggamusik 2 Gether“ ihr Open-Air in der Stellung. Ab 14.30 Uhr geht’s los mit Kaffee und Kuchen sowie einem Mannschaftswettbewerb im Kistenstapeln. Ab 17.30 Uhr gibt’s gegrilltes Spanferkel, Rostbratwurst und vegetarische Pasta. weiter
  • 1132 Leser

Postbank baut um: Filiale zu

Schwäbisch Gmünd. Die Postbank führt Umbauarbeiten in ihrem Finanzcenter in der Vorderen Schmidgasse durch. Deshalb muss die Filiale, in der auch Post-Dienstleistungen angeboten werden, für den Kundenverkehr an zwei Tagen geschlossen werden. Das Finanzcenter ist von Mittwoch, 2. September, 12 Uhr, bis Donnerstag, 3. September, 15 Uhr, geschlossen. Die weiter
  • 782 Leser

Rosstag im Fernsehen

Bartholomä. Ein Filmteam des SWR war mehrere Tage in der Gemeinde unterwegs und hat die Vorbereitungen zum Rosstag gefilmt. In der Sendung „Treffpunkt“ ist der halbstündige Beitrag am Sonntag, 30. August, um 18.45 zu sehen. weiter
  • 1388 Leser

WIR GRATULIEREN

Samstag, 29. AugustSCHWÄBISCH GMÜNDHermann Kessler, Josefstraße 2, zum 84. GeburtstagUrsula Gesener, Murgweg 14, Bettringen, zum 81. GeburtstagJulius Bleicher, Haeselerweg 5, zum 80. GeburtstagHelga Bähr, An der Oberen Halde 71, Rehnenhof/Wetzgau, zum 77. GeburtstagRoland Wildner, Am Lerchenrain 5, Großdeinbach, zum 77. GeburtstagIngrid Krauß, Ofengasse weiter
  • 756 Leser

Aus für den „Schwäbeach“

Betreiber Efkan Özkan beklagt Diebstähle und Sachbeschädigung – Er will ein neues Projekt starten
Efkan Özkan hätte nie gedacht, dass er „so einer“ sein würde. „So einer“, der hinschmeißt. Aber Efkan Özkan ist müde. Und enttäuscht. Am Sonntag wird er den „Schwäbeach“ an der Remsgalerie zum letzten Mal öffnen. Sechs Mal wurde die Bar von Dieben ausgeräumt. Özkan hat aber schon einen neuen Plan: Er will ein Selbstbedienungsrestaurant weiter
  • 5
  • 1050 Leser

Brigitte Zypries in Gmünd

Schwäbisch Gmünd. „Zwischen Gründungslust und Unternehmerfrust“ heißt der Vortrag, den Staatssekretärin und SPD-Bundestagsabgeordnete Brigitte Zypries am Dienstag, 1. September, um 18 Uhr im Leutze-Saal im Stadtgarten in Gmünd hält. Danach nennt der Vorsitzender Oliver Helzle die Forderungen der Wirtschaftsjunioren Ostwürttemberg. Prof. weiter
  • 1210 Leser

GUTEN MORGEN

Tierschützer, seht’s mir nach. Ich hab schließlich nicht angefangen. Kam nicht in gelb-schwarzer Signalmontur angeschossen. Ohne Vorwarnung. Blitzschnell im Angriff. Die Attacke mal frontal, meist aber hinterrücks. Nein, ich saß. Friedlich. Im Einklang mit mir und der Welt. Auf der Terrasse. Aus Erfahrung völlig ohne Lockmittel. Kein Obst, kein weiter
  • 1
  • 709 Leser

Kostenloses WLAN in der Stadt

Schwäbisch Gmünd. Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia hat den Zugang zu seinem kostenlosen WLAN-Netz in manchen Teilen der Gmünder Innenstadt freigeschaltet. Die Zugangspunkte liegen in der Rinderbacher Gasse 12 A, in der Ledergasse 14, in der Vorderen Schmiedgasse 5 und in der Bocksgasse 18. Die WiFi-Spots sind für jeden nutzbar, der ein WLAN-fähiges weiter
  • 949 Leser

Standort ist zu teuer

Diakonie Stetten wollte in Gmünd ein Pflegeheim bauen
Ein Pflegeheim-Neubau für Menschen mit Behinderung in der Gmünder Innenstadt ist am Geld gescheitert. Ursprünglich wollte die Diakonie Stetten das Areal „Am Wasserturm“ beziehen, doch die Kosten waren zu hoch. weiter
  • 838 Leser
IM BLICK: schwimmverein für flüchtlinge

Zu kurzfristig gedacht

Was war das für ein Medienrummel, den die Gründung des ersten „Flüchtlings-Schwimmvereins“ ausgelöst hat. Deutschland hat mal wieder auf die Stauferstadt geschaut – aber diesmal berichteten Radio- und Fernsehsender von einem Projekt, das nicht so recht in den „Gmünder Weg“ passen will. Die Nachricht, dass sich ein Schwimmverein weiter
  • 5
  • 790 Leser
Der besondere Tipp

Schnupperkurs der Stauferfalknerei

Sie träumen davon, einmal einen Weißkopfseeadler auf Ihrer Faust zu halten? Sie wollen wissen, wie es ist, einem Steinadler aus nächster Nähe in die Augen zu schauen? Sie wollen spüren, wie es sich anfühlt, wenn ein Steppenadler auf Sie zufliegt, um auf Ihrer Faust zu landen? - Einen Vormittag mit den Königen der Lüfte bietet ein Kurs am 5. September weiter
  • 607 Leser
Der Wetterbericht verspricht Freibadwetter am Wochenende. Das gilt es noch einmal zu nutzen. Zum Beispiel im Naturerlebnisbad im Hüttlinger Teilort Niederalfingen. (Archiv-Foto: BW) weiter
  • 666 Leser
Tagestipp

Sieger Köder Ausstellung

Schon fast 4000 Kunstliebhaber aus ganz Deutschland besuchten das Museum Bürgerhaus und den Sieger-Köder Weg. Neben den Werken von Sieger Köder sind dort auch Stücke von Martin Schaffner oder Rudolf Haegele zu sehen. Joachim Wagenblast führt am Sonntag durch die Austellung. Treffpunkt ist der Kassenbereich des Museums.Museum Bürgerhaus, Wasseralfingen, weiter
  • 808 Leser

Imam ruft zum Blutspenden auf

Spendentermin in der Gmünder Ditib-Moschee ein Erfolg – Sprachkenntnisse stellen Problem dar
Premiere in der Gmünder Ditib-Moschee: 116 Personen beteiligen sich an der ersten Blutspendeaktion der muslimischen Gemeinde. Der Zulauf – besonders an Erstspendern – überraschte die Organisatoren. Fehlende Deutschkenntnisse verhinderten eine noch größere Anzahl an Spendern. weiter

Radelnd von Athen nach Rechberg

Ehemaliger Rechberger erfüllt sich einen Traum – 1514 Kilometer auf dem Drahtesel
Seit drei Jahren lebt der ehemalige Rechberger Volker Spiegel mit seiner Familie in Griechenland. Sie wohnen in Athen, umgeben von Kulturstätten, Stränden und vielen neuen griechischen Freunden. Diesen Sommer erfüllte er sich einen langersehnten Traum, nämlich von Athen in die alte Heimat Rechberg zu radeln. weiter
  • 861 Leser
NEU IM KINO
„Hitman: Agent 47“Agent 47 ist ein unbarmherziger, gefühlloser Profikiller. In einem Forschungsprojekt wurde er genmanipuliert und mit übermenschlichen Fähigkeiten ausgestattet. Seine Mission ist, einen gefährlichen Konzern auszuschalten. Der Chef dieses Konzerns will eine Armee mit genmanipulierten Kampfmaschinen erzeugen. Deshalb versuchen weiter
  • 674 Leser

Benefizkonzert mit der Gruppe Akzent

Für Menschen in Indien
Mit einem Konzert der Gruppe Akzent am Donnerstag, 10. September, will die Neurochirurgische Hilfe Indien vielen Menschen eine Freude machen und gleichzeitig die Finanzierung ihrer Arbeit stärken. Das Konzert in der Kirche St. Maria in Aalen beginnt um 20 Uhr. weiter
  • 779 Leser

Eine „Störung“ bitte

Eine Ausstellung, die erst am Ende ihrer Laufzeit fertig ist, zeigt der Gmünder Kunstverein
Was kommt nach Facebook? Vielleicht eine Art „Fast Forward“, wie das der Gmünder Kunstverein in seiner aktuellen Inszenierung vorlebt. Wenn die Menschen nicht mehr alles an jeden mitteilen mögen. Vieldeutig passt der Titel „Störung“ zu dieser Inszenierung, die 32 Tage lang wächst. An diesem Sonntag und am Montag ist Finissage. weiter
  • 700 Leser

Finissage beim Kunstverein

Bilder Lothar-Günther Buchheims sind noch bis Sonntag in Aalen zu sehen
Die Ausstellung des Aalener Kunstvereins „Lothar-Günther Buchheim: Augenfutter. Küstenlandschaften aus den Jahren 1941-44. Die Normandie und Bretagne“ geht zu Ende. Finissage in der Galerie im Alten Rathaus ist am Sonntag, 30. August, um 15 Uhr. weiter
  • 634 Leser

Sommerfest auf Schloss Untergröningen

Kunstverein KISS lädt ein
Wer die Ausstellung „Außenhaut und Innensicht“ auf Schloss Untergröningen noch nicht gesehen hat, kann das am Samstag, 5. September, nachholen. Zum Sommerfest des Kunstvereins KISS zeigt Lichtdesigner Jan Roth außerdem Objekte im Gewölbekeller und Manfred P. Kage zeigt eine Multimediapräsentation im Schlosshof. weiter
  • 786 Leser

„Es gibt keinen Plan B“

Profiboxer Kasim Gashi aus Heubach über den Kampf um die Deutsche Meisterschaft in Heubach und seine Familie
Kasim Gashi (25) boxt, seit er acht Jahre alt ist. Seit neun Jahren hat er nicht mehr verloren. In einer Woche steht sein bisher größter Kampf an: Es geht um die Deutsche Meisterschaft. Und das in seiner Heimatstadt Heubach. Tagespost-Redakteur David Wagner hat mit ihm gesprochen. weiter
  • 1238 Leser

Anlaufstelle für Alfa-Liebhaber

Autohaus D’Onofrio restauriert und handelt mit Oldtimern – Raritäten bei Historic Day gezeigt
Das Autohaus D’Onofrio restauriert, repariert und verkauft historische Fahrzeuge aus den 1960er-, 70er- und 80er-Jahren. Bei Oldtimern ist eine steigende Nachfrage zu verzeichnen. Diese Nische besetzt das Aalener Autohaus mit seinem seit 1972 gesammelten Know-how in der Kfz-Technik. weiter
  • 1735 Leser

Moderner Stahlhandel übers Internet

Günther + Schramm
Während in Fachkreisen ausführlich über Möglichkeiten zur Digitalisierung des Werkstoffhandels diskutiert wird, macht der Oberkochener Stahlhändler Günther + Schramm Nägel mit Köpfen: Über 100 Firmen haben sich auf seinem Online-Portal bereits registriert. weiter
  • 1294 Leser

40-jährige Radfahrerin bei Unfall schwer verletzt

Aalen. An der Ampel zwischen Gartenstraße und Fackelbrückenstraße zog sich am Freitagvormittag eine 40-jährige Radfahrerin schwere Verletzungen zu. Die Frau war auf dem Radweg der Gartenstraße in Richtung Stadtmitte unterwegs und wurde gegen 11.10 Uhr beim Überqueren der Fackelbrückenstraße von einem nach

weiter
  • 5
  • 1812 Leser

Halle soll im September fertig sein

Sanierung der Lorcher Schäfersfeldhalle ist in den letzten Zügen
Die Fensterscheiben sind eingebaut, die Kletterwand ist angebracht und die Duschen warten auf die Sportler. Ende September soll die Sanierung der Lorcher Schäfersfeldhalle beendet sein. Projektleiter Antonio Migliore will den Termin unbedingt einhalten. weiter

Alkohol gestohlen

In der Ledergasse

Schwäbisch Gmünd. Zwischen Mittwochabend und Donnerstagnachmittag überstiegen Unbekannte den etwa zwei Meter hohen Außenzaun einer Gaststätte in der Ledergasse. Aus zwei unverschlossenen Kühlschränken entwendeten sie rund 40 Dosen Energiedrink und mehrere Flaschen Schnaps. Die Polizei in Schwäbisch Gmünd

weiter
  • 1211 Leser

Radfahrerin leicht verletzt

Schechingen. Leicht verletzt wurde eine Radfahrerin am frühen Donnerstagabend auf der Kreisstraße 3259. Die Frau bog gegen 18.30 Uhr zwischen Schechingen und Holzhausen nach links in einen Feld- und Radweg ab und wurde dabei von einem Auto berührt, dessen Fahrer in diesem Moment die Radfahrerin überholen wollte, teilt die Polizei mit. Die Radfahrerin weiter
  • 1035 Leser

Unfall mit einem Fuchs

Obergröningen. Bei einem Wildunfall am frühen Freitagmorgen entstand an einem Honda ein Schaden von rund 1000 Euro. Gegen 4 Uhr erfasste der 30-jährige Autofahrer nach Polizeiangaben auf der L 1080 einen Fuchs, der zwischen Obergröningen und Abtsgmünd-Hohenstadt die Straße querte. Das Tier flüchtete nach dem Anprall. weiter
  • 1383 Leser

1387 Tore in 68 580 Minuten

Der FC Germania Bargau absolvierte 762 Partien in der Bezirksliga und führt die Ewige Ligatabelle an
Siegfried Rieg, Winfried Klotzbücher oder Björn Lange – sie alle haben für den FC Germania Bargau Historisches geleistet. Rekordhalter ist der Fußballclub aber selbst. In seiner 88-jährigen Vereinsgeschichte spielte der FCB bis heute 762 Partien in der Bezirksliga – so viele wie kein anderes Team aus dem Gmünder Raum. weiter

Christdemokraten in der goldenen Stadt

Viertägige Kulturreise der CDU-Ortsverbände im ländlichen Raum führt in die tschechische Hauptstadt Prag
Die Moldau, die vielen Brücken, die Burg, mittelalterliche Türme und Fassaden, die bömische Gemütlichkeit, das Zusammenspiel von Geschichte und Modern – all das ist Prag. weiter
  • 721 Leser

Verbesserung beim Notariat in Sicht

Klaus Maier: Nachfolger sicher
Der SPD-Landtagsabgeordnete Klaus Maier ist zuversichtlich, dass sich die Lage beim Notariat in Heubach durch dessen Eingliederung in das Grundbuchamt Schwäbisch Gmünd und durch die gesicherte Nachfolge für das Notariat Heubach verbessern wird. weiter

Banken-Jubiläum in Heuchlingen

125 Jahre Raiffeisenbank: Mitgliederversammlung für den Geschäftsbereich Heuchlingen mit Holzleuten und Horn
Einen besonderen Anlass konnte die Raiffeisenbank Rosenstein anlässlich ihrer Mitgliederversammlung in Heuchlingen feiern: Vor 125 Jahren wurde der Darlehenskassenverein gegründet. weiter
  • 893 Leser

Zelte auf dem Gelände der LEA

Landeserstaufnahmestelle für Flüchtlinge in Ellwangen erreicht Kapazitätsgrenze
Seit Donnerstagabend stehen auf dem Gelände der völlig überfüllten LEA Zelte. Der Malteser Hilfsdienst hat mit vielen Helfern zunächst acht große Zelte in mehreren Stunden Arbeit aufgebaut. weiter
  • 1
  • 1918 Leser

Strohballen-Figuren der Feuerwehr zerstört

Werbe-Installation für Feier zum 150-jährigen Bestehen der Neresheimer Wehr

Am Wochenende 19./ 20. September will die Freiwillige Feuerwehr Neresheim ihr 150-jähriges Bestehen mit einem großen Fest feiern. An der Bundesstraße 466 aus Richtung Nattheim bzw. Elchingen her sind dazu Figuren aus Strohballen mit einem Transparent aufgestellt worden. Nun haben Unbekannte in der Nacht zum Freitag diese Werbeinstallation

weiter
  • 5
  • 2481 Leser

Fahndung auf eigene Faust

In Winnenden in der Nacht zu Freitag - Polizei warnt

Welche Macht soziale Netzwerke haben, welche Gefahren aber damit verbunden sind, zeigt ein Vorfall, der sich heute Nacht in Winnenden ereignet hat, so die Polizei. Eine Streife der Winnender Polizei stellte während ihrer Streifentätigkeit nach Mitternacht fest, dass größere Gruppen Jugendlicher und Heranwachsender unterwegs sind.

weiter
  • 5
  • 3829 Leser

Einschlafhilfe mit Superqualität

Junger Mann kommt trotz außergewöhnlicher Drogen mit Bewährungsstrafe davon
Nur für den Eigenbedarf habe er sich Marihuana gekauft, als abendliche Einschlafhilfe, sagte der 26-jährige L. am Donnerstag vor dem Schöffengericht. Das glaubte ihm nicht: Die Menge, die bei ihm gefunden wurde, war zu groß. Und Stoff dieser Qualität hatten die Gmünder Drogenfahnder noch nie sichergestellt. weiter
  • 1129 Leser

Stahltreppe signalisiert den Start

Mit dem Anbau des provisorischen Zugangs zum Rathaus beginnt der Bau der Spraitbacher Ortsmitte
Ab jetzt kann es jeder sehen: Die Zeiten des Diskutierens, Planens und Rechnens sind vorbei. Jetzt geht es los mit dem Bau der Spraitbacher Ortsmitte. Mit Macht. Bis 2017 soll der erste und größte Abschnitt fertig sein. Dann steht das neue Bürgerzentrum am alten Rathaus. Dessen Sanierung erfolgt im zweiten Bauabschnitt. weiter

Regionalsport (10)

Arnholdt erreicht zweite K.o.-Runde

Volleyball, Beachvolleyball-EM
Lisa Arnholdt hat direkt die zweite K.o-Runde der U22-Europameisterschaft im Beachvolleyball erreicht. Mit ihrer Partnerin Nadja Glenzke wurde sie Gruppensieger der Vorrunde in Portugal. weiter
  • 586 Leser

Drei Meistertitel in Aussicht

Segelflug, Bundesliga, Runde 19: Gmünder Piloten im Mittelfeld der Abschlusstabelle
Für die finale Runde der Segelflugbundesliga hatten die Piloten Top-Wetter erwischt. Das nutzten die Gmünder für den 15. Platz, was auch ihr Rang in der Abschlusstabelle sein sollte. Bei der deutschen Streckenflugmeisterschaft haben die Gmünder Piloten noch gute Chancen auf drei Titel. weiter
  • 579 Leser

Neue Judo-Kurse für Einsteiger

Judo, Kurse in Heubach
Nach den Sommerferien startet das Judozentrum Heubach drei neue Kurse: Für ganz junge Kinder, Kinder ab sechs Jahren und Jugendliche ab 16 Jahren und älter. weiter
  • 675 Leser

Gerrit Wegkamp stürmt für Aalen

Fußball, 3. Liga: Der 22-Jährige aus München ist bereits gegen Rostock mit im Aalener Team
Der VfR Aalen hat gestern nochmals zugegriffen und wenige Tage vor dem Ende der Wechselfrist den 22-jährigen Gerrit Wegkamp verpflichtet. Der Stürmer, der zuletzt in der U23 der Bayern 15 Tore erzielt hat, wird am Sonntag gegen Rostock bereits im Aufgebot sein. „Ob er gleich von Anfang an spielen wird, das weiß ich noch nicht“, sagt VfR-Coach weiter
  • 1569 Leser

Das vierte Blitzturnier im Freien

Schach, Freiluft-Blitzturniere
Im Freien wird geblitzt: Das vierte von fünf Blitzschach-Freiluftturnieren der Schachgemeinschaft Gmünd steigt am Samstag. Beginn in der Rems-Galerie: 14 Uhr. weiter
  • 514 Leser

Starke Springer aus Polen kommen

Skispringen, internationales Sommerskispringen in Degenfeld: Konkurrenz aus 1100 Kilometer Entfernung
Sie nehmen 1100 Kilometer Weg auf sich, um in Degenfeld zu springen: Beim Mattenspringen am Sonntag werden talentierte Springer aus Polen erwartet, die sich mit der einheimischen Konkurrenz messen werden. Auch die Springer aus Baiersbronn und von den Vereinen aus Baden-Württemberg. weiter
  • 686 Leser

Schnitt nach der Zittersaison

Fußball, 3. Liga: VfR Aalens Gegner Hansa Rostock kämpft ums sportliche Überleben
Hansa Rostock, schwer gebeutelt in den vergangenen Jahren, kommt auf die Ostalb. Die Vorsaison war eine Katastrophe. Doch der Super-GAU in Form des Abstiegs konnte in Rostock immerhin verhindert werden. In der Sommerpause vollzog Hansa Rostock einen radikalen Schnitt. Am Sonntag um 14 Uhr sind die Rostocker in Aalen zu Gast. weiter
  • 757 Leser

Baustelle erschwert Stadionzufahrt

Den Besucherinnen und Besuchern der Drittligapartie zwischen dem VfR Aalen und Hansa Rostock stehen verschiedene Parkmöglichkeiten zur Verfügung.An erster Stelle ist der Greutplatz zu nennen. Von dort aus ist die Scholz-Arena in wenigen Minuten zu erreichen. In der Rombacher Straße wird stadtauswärts der Radfahrstreifen zwischen der Steimlestraße und weiter
  • 888 Leser

Ein kurioses Finale

Golf, deutsche Meisterschaften: Max Eichmeier spielt bei Profis groß auf – Bienenstich zum Trotz
Es hat nicht sollen sein, als der junge Hochstatter Golfprofi Max Eichmeier am Finaltag der deutschen Meisterschaften der Profigolfer als Führender auf die entscheidende letzte Runde ging: Mit nur einem Schlag Rückstand belegte er am Ende Platz vier, sein bester Auftritt bei einer deutschen Meisterschaft. Trotzdem schwingt etwas Enttäuschung mit, wenn weiter
  • 553 Leser

Überregional (89)

"Alle Berufe verändern sich"

Neue Ausbildungen durch Digitalisierung
Der Einzug digitaler Techniken verändert das Berufsleben. Die Ausbildungspläne müssen angepasst werden. Es gibt neue Berufe, alte werden aber nicht unbedingt abgeschafft. Die Kammern ziehen mit. weiter
  • 674 Leser

"Am besten drei Kracher"

Augsburger Vorfreude auf die Europa League - Finale in Basel kein Thema
"In Europa kennt uns keine Sau!" So selbstironisch feierte der FC Augsburg seinen erstmaligen Einzug in die Europa League. Und nun? Liverpool, Rom, Marseille - attraktive Reiseziele sind im Lostopf. weiter
  • 364 Leser

"Big Eyeball" auf der Reeperbahn nachts um halb eins

Überwachung sichtbar gemacht: Gut eine Million Menschen haben Tankred Tabberts bislang Videoaktion gesehen
Big Eyeball is watching you: Ein riesiger Augapfel beobachtet von einem Großbildschirm über Hamburgs Dächern aus die Menschen - 24 Stunden lang. weiter
  • 585 Leser

"Bin ich jetzt Künstler?"

Von der Zeitung ins Museum: Der aus Freiburg stammende Cartoonist Peter Gaymann
Peter Gaymann hat es geschafft: 70 Comic-Bücher, viele davon vergriffen, dazu alle zwei Wochen ein Cartoon in einer großen Frauenzeitschrift. Jetzt stellt er sogar im Kunstmuseum aus. Dort trafen wir ihn. weiter

"Konservativ, gradlinig und kämpferisch"

Fußball-Prominenz und viele Politiker beim Trauergottesdienst für Gerhard Mayer-Vorfelder
In einem bewegenden Trauergottesdienst hat Prominenz aus Politik und Sport gestern Abschied von Gerhard Mayer-Vorfelder genommen. Zahlreiche Redner würdigten MV, den Politiker und Sportfunktionär. weiter
  • 400 Leser

"Kunst kommt von kaufen"

Zur Person Peter Gaymann, geboren 1950 in Freiburg, beschloss nach dem Sozialpädagogikstudium, Zeichner zu werden. Er veröffentlichte in den vergangenen 40 Jahren 70 Bücher. Seine Cartoons erscheinen seit 25 Jahren in der "Brigitte". Berühmt ist der verheiratete Vater einer Tochter und eines Sohnes für seine Hühner-Zeichnungen. Zur Ausstellung "Kunst weiter
  • 527 Leser

"Unechtes Bild der Überlegenheit"

Ehrliche Politiker sind uns lieber als solche, die sich hinter Machtgehabe verschanzen, sagt der Heidelberger Medizinpsychologe Rolf Verres. Er rät zu mehr Wahrhaftigkeit im Umgang mit Krankheit. weiter
  • 485 Leser

Achter sieht sich bei Ruder-WM als Außenseiter

Für Steuermann Martin Sauer sind die Rollen zwischen dem Herausforderer Deutschland-Achter und Titelverteidiger Großbritannien klar verteilt. "Bei ihnen werden alle für das Rudern bezahlt, bei uns müssen alle noch nebenher arbeiten gehen. Deswegen sind sie auch der WM-Favorit. Übertragen auf den Fußball sind sie etwa wie Bayern München und wir wie Borussia weiter
  • 369 Leser

Anbaden zur Integration

Mit viel Schwung ist gestern der nach eigenen Angaben erste Flüchtlings-Schwimmverein des Landes in Schwäbisch Gmünd gestartet. Zum "Anbaden" kamen 14 Teilnehmer ins Bud-Spencer-Bad. Ludwig Majohr (mit blauer Mütze) leitete das Training. Foto: Jan-Philipp Strobel weiter
  • 463 Leser

Auf einen Blick vom 28. August 2015

FUSSBALL EUROPA LEAGUE, Qualifikation 4. Runde, Playoff-Rückspiele Bor. Dortmund - Odds BK/Norw. 7:2 (4:1) Dortmund: Weidenfeller - Ginter, Sokratis (64. Piszczek), Hummels, Schmelzer - Weigl, Gündogan (64. Sven Bender) - Jonas Hofman, Kagawa, Mchitarjan (64. Aubameyang) - Reus. Tore: 0:1 Halvorsen (19.), 1:1 Mchitarjan (25.), 2:1, 3:1 Reus (27., 32.), weiter
  • 407 Leser

Barenboim plant Konzert in Teheran

Der israelisch-argentinische Dirigent und Pianist Daniel Barenboim plant mit der Berliner Staatskapelle ein Konzert in Teheran. Das Orchester spreche derzeit mit dem Iran über einen möglichen Auftritt, teilte die Berliner Staatsoper gestern mit. Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) werde Schirmherr des Konzerts sein. Sobald die Gespräche weiter
  • 374 Leser

Bereitschaft zur Organspende steigt wieder

In Baden-Württemberg nimmt die Bereitschaft zur Organspende wieder zu. In der ersten Jahreshälfte stieg die Zahl der Spender auf 72 nach 57 im Vorjahreszeitraum. Das ist ein Zuwachs von 26 Prozent, der nur in Thüringen größer ausfiel, wie die Techniker Krankenkasse (TK) gestern in Stuttgart unter Berufung auf Daten der Deutschen Stiftung Organtransplantation weiter
  • 344 Leser

Berliner Segler nach Testregatta vor Rio erkrankt

Erstmals leidet ein Segler der deutschen Nationalmannschaft nach einem Einsatz im umstrittenen Olympia-Revier vor Rio de Janeiro an schweren Entzündungen. Der Berliner 49er-Europameister Erik Heil musste sich in den vergangenen Tagen mehrfach in Berliner Krankenhäusern behandeln lassen und kann vorerst nicht trainieren. Das Ergebnis der Laboranalyse weiter
  • 392 Leser

Bolt auch über 200 Meter vorn

Keiner kann diesen Mann aufhalten. Erst recht nicht sein großer Rivale Justin Gatlin. In Peking stürmte Usain Bolt, der Superstar aus Jamaika mit einer beeindruckenden Show in 19,55 Sekunden zum Sprint-Double. "Prima gemacht, Usain!", lobte sich Bolt nach seinem insgesamt zehnten WM-Gold selber. "Ich hatte nie Zweifel. Auf den 200 Metern bin ich ein weiter
  • 333 Leser

Bundesliga der Frauen beginnt mit Topspiel

Auf geht's zur Bayern-Jagd! Was für Pep Guardiolas Star-Ensemble längst Routine ist, bedeutet für die Fußball-Frauen des FC Bayern München absolutes Neuland. Wenn der Meister heute (18 Uhr) gegen Turbine Potsdam die 26. Bundesliga-Saison eröffnet, ist das Team von der Isar statt Jäger erstmals der Gejagte. Favorit auf den Titel ist für Trainer Thomas weiter
  • 325 Leser

Chinesen wollen bei Daimler einsteigen

Der chinesische Staatskonzern Baic will sich bis Ende des Jahres beim deutschen Autobauer Daimler einkaufen. Der Chef des Daimler-Joint-Venture-Partners Beijing Automotive (Baic) in Peking, Xu Heyi, sagte der Zeitung "Beijing Times", dass sein Konzern einer der größten Anteilseigner bei den Stuttgartern werden wolle. Baic hatte schon früher einen Einstieg weiter
  • 505 Leser

Der kleine Bruder hat den Dreh raus

Finales Solo Diskuswerfer Christoph Harting hat das Finale der besten Zwölf erreicht. Der 25 Jahre alte Bruder des in Peking fehlenden Titelverteidigers und Olympiasiegers Robert Harting, 30, warf gestern Früh 64,23 Meter weit und erzielte damit das sechstbeste Ergebnis der Qualifikation. Daniel Jasinski (61,70) und Martin Wierig (61,35) verpassten weiter
  • 386 Leser

Deutschland nach Krimi im EM-Finale

Deutschlands Hockey-Herren haben dank Torhüter Nicolas Jacobi ihre vierte EM-Endspielteilnahme in Serie geschafft. In einem hochklassigen Halbfinale der Europameisterschaft in London setzte sich der Titelverteidiger gestern Abend nach hartem Kampf gegen Gastgeber England im Penaltyschießen 3:2 (2:2, 1:1) durch. Der Hamburger Keeper wehrte zwei Penaltys weiter
  • 411 Leser

Drei Stürmer, aber kein Torschuss in 90 Minuten

Die SG Sonnenhof Großaspach verspielte in der dritten Fußball-Liga durch das 2:2 gegen das bisherige Schlusslicht RW Erfurt den Sprung auf Platz drei. Und das laut Trainer Rüdiger Rehm nach den "35 geilsten und besten Minuten, die ich von meiner Mannschaft bisher gesehen habe". Seine Schützlinge hatten zunächst ein Feuerwerk abgebrannt, dabei aber nur weiter
  • 383 Leser

Eigener Weltrekord wackelt

Hammerwurf-Gold für Polin Wlodarczyk - Hürdensprinter verpassen Finale
Keine strahlenden deutschen Gesichter am sechsten WM-Abend: Die Hammerwerferinnen waren weit weg von den Medaillen. Hürdensprinter Matthias Bühler (LG Offenburg) verpasste das Finale hauchdünn. weiter
  • 373 Leser

Ellwanger Lea-Außenstelle in Giengen

Ab November sollen im Verwaltungsgebäude der ehemaligen Baufirma Mayer im Industriegebiet Ried in Giengen an der Brenz 300 Flüchtlinge Platz finden. Das Gebäude dient dann als Außenstelle der Landeserstaufnahmeeinrichtung (Lea) in Ellwangen. Das Regierungspräsidium Stuttgart bestätigte das gestern auf Anfrage unserer Zeitung. Die Einrichtung in Ellwangen weiter
  • 714 Leser

FC Bayern mit ordentlich Losglück

Champions League: Leverkusen und Gladbach trifft es hart - Wolfsburg freut sich auf ManU
Der FC Bayern geht als Favorit in seine Gruppe der Champions League. Bayer Leverkusen aber trifft es hart: Messi wartet. Und Gladbach hat es mit Juve, ManCity und Sevilla schwer. Wolfsburg hat's da besser erwischt. weiter
  • 447 Leser

Fischwirt und Graveur

Neufassung Berufe verändern sich stetig, nicht immer entstehen daraus aber komplett neue Berufsbilder. Das Bundesinstitut für Berufsbildung hat die Aufgabe, in Abstimmung mit Verbänden, Kammern, Betrieben und Gewerkschaften die Ausbildungsordnungen neu zu fassen - und gegebenenfalls auch neue Berufe auf den Markt zu bringen. Zuletzt war das 2013 der weiter
  • 501 Leser

Gall gegen falsche Anreize

Innenminister: Deutschlands Asylsystem im EU-Vergleich zu attraktiv
Im Umgang mit Flüchtlingen springt Stuttgarts Innenminister seinem Berliner Amtskollegen bei. Ziel ist, weniger Menschen vom Balkan anzulocken. weiter
  • 382 Leser

Ganz private Schätze

Passionierte Sammler stellen zum Karlsruher Stadtjubiläum aus
Sammelstücke von Entenhausen über die Beat-Ära bis zum Sputnik-Start: Die Schätze aus Privathand sind auf dem Karlsruher Friedrichsplatz zu bestaunen. Eine Schau in Bauwagen zum Stadtjubiläum. weiter
  • 348 Leser

Gefechte im Donbass dauern an

Tote Trotz Minsker Friedensverhandlungen sind bei neuen Gefechten im Kriegsgebiet Ostukraine mindestens 7 Soldaten getötet und 13 verletzt worden. Die Verluste habe es bei Kampfhandlungen in Marjinka und in der Nähe von Mariupol gegeben, sagte ein Sprecher des Präsidialamtes in Kiew. Das ukrainische Militär sei stärker als in den vergangenen Tagen von weiter
  • 423 Leser

Gefährliche Schönheiten

Palmen und Wandelröschen: Exoten verdrängen heimische Pflanzen
Palmen im Buchenwald? Gar nicht mehr so unwahrscheinlich. In deutschen Gärten wachsen viele Zierpflanzen aus anderen Teilen der Welt, die sich bei steigenden Temperaturen rasant verbreiten können. weiter
  • 386 Leser

Gewerkschaft: Horrorkatalog der Bäcker

In Bayern bahnt sich ein Konflikt zwischen Bäckern und der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG). Der Grund: Die bayerische Bäcker-Innung hat den Tarifvertrag gekündigt. "Das ist ihr gutes Recht, jedoch haben die Arbeitgeber ohne jeden Grund einen wahren Horror-Katalog vorgelegt. Danach sollen sogar Krankheitstage von den Urlaubstagen abgezogen weiter
  • 526 Leser

Gladbach schwer, Bayern leicht

Fußball: Gruppen für Champions League ausgelost
Bei der Auslosung der Champions-League-Gruppenphase haben die vier deutschen Vertreter sehr unterschiedlich schwere Gegner erwischt. Bayern München trifft auf den FC Arsenal, Olympiakos Piräus und Dinamo Zagreb. Der VfL Wolfsburg muss gegen PSV Eindhoven, Manchester United und ZSKA Moskau ran. Heftig erwischte es Leverkusen und Mönchengladbach. Bayer weiter
  • 367 Leser

Herrlicher Ausklang des Hochsommers

Der Hochsommer gibt noch einmal alles: Während in der nördlichen Hälfte Deutschlands - wie auch hier am Ostseebad Rostock-Warnemünde - die Sonne gegen einige Wolken ankämpfen muss, steht der südlichen Hälfte ein prächtiges Hochsommer-Wochenende bevor. Zu Beginn der kommenden Woche steht dann allerdings eine "nachhaltige Abkühlung ins Haus", wie der weiter
  • 353 Leser

ImletztenVersuch fliegt Taylor in eine eigene Welt

Dreisprung-Olympiasieger Christian Taylor hat sich seinen zweiten Weltmeistertitel gesichert und den Weltrekord in einem dramatischen Finale nur um acht Zentimeter verpasst. Im letzten Durchgang flog der Amerikaner 18,21 Meter weit. Nur der Brite Jonathan Edwards (18,29) Meter steht in der ewigen Bestenliste noch vor ihm. Taylors härtester Rivale, der weiter
  • 375 Leser

IS tötet irakische Generäle durch Suizid-Bomber

Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) hat zwei irakische Armee-Generäle mit einem Selbstmordanschlag im umkämpften Westen des Landes getötet. Der IS bekannte sich gestern zu dem Anschlag nördlich der von den Dschihadisten gehaltenen Stadt Ramadi. Bei den beiden Opfern handelt es sich um den stellvertretenden Kommandeur für die Militäraktionen in der weiter
  • 364 Leser

Keine Zeit zur Muße

Mediennutzung bestimmt immer mehr die Freizeit der Deutschen
Mal richtig ausschlafen? Sich in Ruhe pflegen? Basteln? Von wegen! Eine Stiftung fragt seit Jahren, was die Deutschen mit ihrer Freizeit anfangen. Für einige traditionelle Hobbys sehen die Forscher fast schwarz. weiter
  • 341 Leser

Klage gegen Autobranche in USA

Todesfälle wegen fehlender Abschaltautomatik?
US-Verbraucher gehen juristisch gegen zehn der größten Autobauer weltweit vor. Ihr Vorwurf: In neuen Start-Stopp-Systemen fehle eine Abschaltautomatik. Eine Verkehrsexpertin schüttelt den Kopf. weiter
  • 623 Leser

Kocher-Wasser soll den Neckar retten

Feuerwehr baut Schlauchleitung zur vergifteten Jagst. Auch der Landkreis Heilbronn rechnet*mit einem Fischsterben.
Ein Fischsterben im Neckar wird wegen des Giftes in der Jagst nicht mehr ausgeschlossen. Wasser aus dem Kocher soll ab Sonntag das Schlimmste verhindern. Solange schaffen Helfer Reservate für Aal und Zander. weiter
  • 515 Leser

Kommentar · BARENBOIM: Umarmung der Feinde

Ist es Kunst? Ist es Politik? Bei Daniel Barenboim lassen sich die Sphären nicht trennen. Wo er dirigiert, geht es stets um hohen Musikgenuss - nicht selten auch um Politik. Mit seinen Orchestern schwebt der Weltstar, der vier Staatsbürgerschaften besitzt, über politischen Wirklichkeiten, vor allem über jenen, die Menschen trennen. Sein arabisch-israelisches weiter
  • 397 Leser

Kommentar · FACEBOOK: #mundaufmachen

Wer bei Facebook das Foto einer Frauenbrust postet, kann die Uhr danach stellen, dass dieses Bild gelöscht wird - zu unmoralisch. Wer aber unter Berichten zu Flüchtlingen vom Vergasen schwadroniert, wer Menschen verhetzt und bedroht, muss zwar langsam zunehmend die Justiz fürchten, aber kaum die Facebook-Zensoren. Das Unternehmen aus dem Heimatland weiter
  • 435 Leser

Kommentar: Gewagte Prognosen

Wer hätte das für möglich gehalten, dass die Welt nochmals einen Ölpreis unter 50 Dollar pro Fass erleben würde? Und jetzt sehen manche Ökonomen schon die 25 Dollar im Bereich des Möglichen. Ob das nun Fluch oder Segen wäre, kann nicht eindeutig gesagt werden. Eindeutig falsch waren jedoch die scheinbar so offensichtlichen Prognosen, dass der endliche weiter
  • 586 Leser

Kommt nicht in die Plastiktüte

Immer mehr Händler verbannen Tragetaschen - Textileinzelhandel hat Bedenken
Soll man Kunden nach dem Luxusshopping aus Umweltgründen noch Geld für die Plastiktüte abknöpfen? Die Handelsbranche ist in dieser Frage gespalten. Händler fürchten um den Verlust von Werbefläche. weiter
  • 649 Leser

Kostenlose Kehllaute

Haben Sie schon einmal einem Gespräch zwischen arabischen Muttersprachlern gelauscht? Es hört sich ein wenig so an, als würden die beteiligten Parteien miteinander schimpfen, obwohl sie sich vielleicht gerade Komplimente machen. Viele ehrenamtliche Helfer, die mit Flüchtlingen aus den arabischen Ländern zu tunhaben, kommen nur leider nicht in einen weiter
  • 458 Leser

Lagercrantz tritt in Stieg Larssons Fußstapfen

Ein schwereres Erbe kann man in der schwedischen Krimi-Literatur nicht antreten. So zögerte David Lagercrantz (52), als er vom Verlag das Angebot bekam, einen vierten Band zur "Millennium"-Trilogie zu schreiben, die sich weltweit 80 Millionen Mal verkaufte. "Verblendung", "Verdammnis", "Vergebung" - Millionen Leser hatten die drei posthum erschienen weiter
  • 550 Leser

Leben wie auf dem Mars

Deutsche Physikerin zieht für ein Jahr in Simulations-Station auf Hawaii
Als erste Deutsche zieht Christiane Heinicke für ein Jahr in eine Marsstation - auf Hawaii. Ziel der Mission ist, Erkenntnisse über soziale und psychologische Faktoren einer langen Weltraumfahrt zu gewinnen. weiter
  • 440 Leser

Leitartikel · NAHOST: Eine Region zerfällt

Von Martin Gehlen, Kairo Aus dem nahöstlichen Polit-Kalender der vergangenen Tage: In Kairo wird die Besiegelung einer gemeinsamen arabischen Eingreiftruppe gegen den "Islamischen Staat" auf unbestimmte Zeit verschoben. Im Irak protestieren Zehntausende, entnervt von quälenden Stromausfällen, der verrotteten Infrastruktur und der Korruption ihrer politischen weiter
  • 433 Leser

Leute im Blick vom 28. August 2015

Jette Joop Modedesignerin Jette Joop (47) will sich nicht mehr mit ihrem berühmten Vater Wolfgang Joop (70) streiten. "Wir alle haben daran gearbeitet, wir wollen uns nicht mehr über Kleinigkeiten aufregen und uns in die Haare kriegen", sagte sie dem deutschen "People"-Magazin. "Das Leben ist zu kurz dafür." In ihrer Jugend sei ihr Vater allgegenwärtig weiter
  • 430 Leser

Messi ist Fußballer des Jahres

Uefa zeichnet bei den Frauen die zurückgetretene Celia Sasic aus
Lionel Messi ist Europas Fußballer des Jahres. Der Superstar vom FC Barcelona stach damit erneut Widersacher Cristiano Ronaldo aus. Celia Sasic holte die Auszeichnung zum dritten Mal nach Deutschland. weiter
  • 407 Leser

Na sowas... . . .

Wer will schon im Stau stehen? Ein 40-jähriger Autofahrer erledigte das Problem auf dreiste Art: Er folgte der Feuerwehr auf der A 3 bei Waldaschaff (Unterfranken) nach einem Unfall kurzerhand in die Rettungsgasse. Als ein Feuerwehrmann den Autofahrer aufhalten wollte, fuhr er einfach weiter. Der Feuerwehrmann musste zur Seite springen und verletzte weiter
  • 326 Leser

Nach Explosion 23 Menschen verhaftet

Mindestens 145 Menschen starben bei der Explosion in der Hafenstadt Tianjin. Jetzt wurden 23 Verantwortliche verhaftet, darunter hohe Beamte. weiter
  • 297 Leser

Nacht-U-Bahn verzögert sich

Die Londoner Nacht-U-Bahn wird nicht am 12. September starten. Um mehr Zeit für Tarifverhandlungen zu haben, werde der Nachtbetrieb für Wochenenden nicht wie geplant aufgenommen, kündigte die Transportgesellschaft London Underground (LU) an. LU gibt damit den Forderungen von Gewerkschaften nach, die länger über die Konditionen für Mitarbeiter der "Tube" weiter
  • 328 Leser

Neozoen und Neophyten: Gebietsfremde Arten

Vor und nach Columbus Vom Menschen seit der Entdeckung Amerikas im Jahr 1492 durch Christoph Columbus absichtlich oder unabsichtlich über den Globus verbreitete Arten werden Neobiota genannt. Der Begriff ist abgeleitet vom griechischen "neos" für neu und "bios" für Leben. Die in den vergangenen fünf Jahrhunderten verschleppten Tiere heißen Neozoen, weiter
  • 336 Leser

Nicht nur Privatsache

Offenheit und Geheimniskrämerei: Wie Politiker mit gesundheitlichen Problemen umgehen
Das Ende der Sommerpause naht. Doch auch Parlamentsferien werden immer wieder von Sondersitzungen und Terminpflichten gestört - schlecht für die dringend notwendige Erholung. weiter
  • 454 Leser

Notizen vom 28. August 2015

Wölfe reißen 19 Schafe Wölfe haben auf einer Weide in der Lausitz auf einen Schlag 19 Schafe gerissen. Ein Züchter im sächsischen Cunnewitz hat nach Angaben des Landratsamtes Bautzen elf tote und sechs verwundete Tiere gefunden. Zwei weitere Schafe seien vermisst. "Es handelt sich definitiv um einen Wolfsriss", sagte ein Sprecher in Bezug auf Gutachter. weiter
  • 266 Leser

Notizen vom 28. August 2015

Deutscher Oscar-Bewerber "Im Labyrinth des Schweigens" über die Frankfurter Auschwitz-Prozesse geht für Deutschland ins Rennen um den Auslands-Oscar. Jury-Sprecherin Dagmar Hirtz betont, über dieses Kapitel in Deutschland sei "überhaupt noch nie ein Film gemacht" worden. Sebastian Schippers "Victoria" ging leer aus. Für eine Bewerbung als "Bester nicht weiter
  • 505 Leser

Notizen vom 28. August 2015

Kanzleramt informiert Das Bundeskanzleramt hat bereits wesentlich früher als bisher bekannt von den Anzeigen erfahren, die die Affäre um Landesverrats-Ermittlungen gegen die Blogger von Netzpolitik.org ausgelöst haben. Nach einer Parlamentarischen Anfrage der Grünen gab die Bundesregierung die Antwort, dass man bereits im April Bescheid wusste. Frau weiter
  • 452 Leser

Notizen vom 28. August 2015

Can zum National-Team Fußball - Liverpool-Profi Emre Can kann sich Hoffnungen auf seinen ersten Einsatz in der deutschen Nationalmannschaft machen. Bundestrainer Joachim Löw plant nach übereinstimmenden Medien-Informationen, den 21 Jahre alten Mittelfeldspieler heute erstmals in sein Aufgebot für die EM-Qualifikationsspiele gegen Polen und Schottland weiter
  • 345 Leser

Notizen vom 28. August 2015

In die Flucht geschrien Karlsruhe - Eine resolute 90-Jährige hat einen Einbrecher in der Nacht zum Donnerstag in die Flucht gebrüllt. Der Unbekannte hatte laut Polizei eine Fensterscheibe zum Badezimmer der Seniorin in Karlsruhe eingeworfen. "Die Frau schrie den Einbrecher derartig an, dass dieser das Weite suchte", teilten die Beamten mit. Trotz sofortiger weiter
  • 422 Leser

Notizen vom 28. August 2015

Weniger Hopfen Angesichts der Trockenheit und Hitze der vergangenen Wochen wird in diesem Jahr in Deutschland 27 Prozent weniger Hopfen geerntet. In der Hallertau, dem wichtigsten Anbaugebiet, wird die Hopfenernte noch schlechter ausfallen - der deutsche Hopfenverband rechnet dort mit einem Rückgang von knapp 30 Prozent. Regling optimistisch Der Chef weiter
  • 542 Leser

Parallel zum Aktienmarkt

Bald 25 Dollar Öl ist gerade zum ersten Mal seit sechs Jahren unter 40 Dollar gehandelt worden. Der Preisrückgang an den Ölmärkten habe sich parallel zu den weltweiten Aktienmärkten am Montag entwickelt, an denen sich die Sorge über die sich verlangsamende chinesische Wirtschaft verschärft hätten, erklärte Tim Evans, Experte für Energiemärkte bei Ciri weiter
  • 507 Leser

Pistorius noch mindestens drei Wochen in Haft

Der frühere Sportstar Oscar Pistorius muss noch mindestens drei Wochen in Haft bleiben. Die Anhörung zur Überprüfung seiner Entlassung in den Hausarrest wurde für den 18. September anberaumt, berichtete der südafrikanische Nachrichtensender eNCA. Pistorius, der seine damalige Freundin Reeva Steenkamp am Valentinstag 2013 mit vier Schüssen tötete, sollte weiter
  • 258 Leser

Polizei geht von Brandstiftung aus

Ermittlungen Die Polizei geht seit gestern davon aus, dass ein Brandstifter für das Feuer verantwortlich ist, das die Vergiftung der Jagst mit kontaminiertem Löschwasser zur Folge hatte. Noch in der Nacht auf Sonntag, als der ehemalige Mühlenbetrieb bei Kirchberg/Jagst in Flammen aufging, begann die Kriminalpolizei mit ihren Ermittlungen. "Das Feuer weiter
  • 359 Leser

Programm vom 28. August 2015

FUSSBALL 2. Bundesliga - Freitag, 18.30 Uhr: Heidenheim - Kaiserslautern, SC Freiburg - Sandhausen, Union Berlin - RB Leipzig. - Samstag, 13: Paderborn - Bielefeld, Duisburg - Greuther Fürth. - Sonntag, 13.30: Braunschweig - Karlsruher SC, Nürnberg - Düsseldorf, FSV Frankfurt - St. Pauli. - Montag, 20.15: Bochum - 1860 München. 3. Liga - Freitag, 19 weiter
  • 460 Leser

Quoten: Lotto am Mittwoch

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 10 366 226,80 Euro Gewinnklasse 2 903 607,90 Euro Gewinnkl. 3 10 040,00 Euro Gewinnkl. 4 3115,80 Euro Gewinnklasse 5 197,10 Euro Gewinnkl. 6 40,40 Euro Gewinnkl. 7 24,90 Euro Gewinnkl. 8 11,00 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 3 027 741,40 Euro ohne Gewähr weiter
  • 405 Leser

RANDNOTIZ: Silbe für Silbe Zeichen-Trick

Wie arbeiten chinesische Kollegen im "Vogelnest"- Stadion an ihren Laptops? Schnell, sehr schnell jedenfalls! Am Bildschirm entsteht Text um Text in den typischen, für die meisten europäischen Augen undurchdringlich rätselhaften Schriftzeichen. Nun gibt es davon etwa 87 000 verschiedene. Jedes für sich anmutig geschrieben wie aus satter frischer Tinte. weiter
  • 391 Leser

Rauswurf wegen Neonazi-Symbol

Ein Busfahrer hat auf einer Fahrt mit Asylbewerbern ein T-Shirt mit Thor-Steinar-Symbol getragen und ist deswegen entlassen worden. Die Marke ist unter Neonazis beliebt. Der Betriebsleiter des Busunternehmens in Engelsbrand (Enzkreis), Wolfram Vögele, bestätigte den Vorfall vom Wochenanfang. Im Bus saßen abgelehnte Asylbewerber, die vom Flughafen in weiter
  • 516 Leser

REDAKTIONSTIPP

Freitag, 20.30 Uhr VfL Wolfsburg - Schalke 04 (3:1) Samstag, 15.30 Uhr VfB Stuttgart - Eintracht Frankfurt (2:1) Darmstadt 98 - 1899 Hoffenheim (2:2) FC Augsburg - FC Ingolstadt (1:0) 1. FC Köln - Hamburger SV (3:1) Mainz O5 - Hannover 96 (1:1) Samstag, 18.30 Uhr Bayern München - Bayer Leverkusen(1:2) Sonntag, 15.30 Uhr Borussia Dortmund - Hertha BSC weiter
  • 324 Leser

Reden über Hass-Botschaften

Justizminister Maas lädt Facebook-Vertreter zu Gespräch ein
Im Internet, besonders in sozialen Medien, ist rassistische Hetze allgegenwärtig. Bundesjustizminister Maas drängt nun Facebook zur Löschung von Hass-Kommentaren. Das Unternehmen zeigt sich gesprächsbereit. weiter
  • 440 Leser

Rätseln um Motiv für Doppelmord im Live-Fernsehen

Rache oder Rassismus könnten den Schützen von Virginia zur Tat getrieben haben
Das Motiv des ehemaligen TV-Reporters, der im US-Staat Virginia zwei Ex-Kollegen während eines Live-Interviews erschossen hat, ist weiterhin unklar. Ein Video der Tat hatte er ins Netz gestellt, ehe er sich selbst erschoss. In einem Schreiben an einen TV-Sender sprach er von "Rassenkrieg" und gab an, "leicht rassistisch gegen Weiße, Schwarze und Latinos" weiter
  • 335 Leser

Schuldenschnitt in Kiew

US-Fonds erlassen Ukraine ein Fünftel ihrer Verbindlichkeiten
Die Ukraine steht wirtschaftlich am Rande des Abgrunds. Ein Schuldenerlass bringt nur finanziell ein Atempause. Denn der Krieg gegen die prorussischen Separatisten setzt dem Land nach wie vor stark zu. weiter
  • 486 Leser

Stichwort · ONLINE-HETZE: Strafbare Meinungsäußerungen

In Online-Netzwerken wie Facebook oder Twitter werden zum Teil offen rassistische Hetze und rechtsradikales Gedankengut verbreitet. Für einige Äußerungen sind zuletzt bereits Nutzer in Berlin und Bayern wegen Volksverhetzung zu hohen Geldstrafen verurteilt worden. Doch wann wird eine Äußerung überhaupt justiziabel? "Zumindest im Graubereich, wo Äußerungen weiter
  • 340 Leser

Szene Stuttgart

WOL - F 2016 Erst seit vergangenem Jahr dürfen Autofahrer wieder das Altkennzeichen WOL für den Altkreis Wolfach, der seit der Kreisreform 1972 zum Ortenaukreis gehört, benutzen. Das Nostalgie-Kennzeichen hat in der Region viele Liebhaber und mit Spitzenkandidat Guido Wolf nun auch einen prominenten Anwärter. Denn Thomas Schmidt, Mitglied im Ortsverband weiter
  • 375 Leser

Thema des Tages vom 28. August 2015

KRANKHEIT IN DER POLITIK Die parlamentarische Sommerpause ist für viele Volksvertreter die einzige Zeit im Jahr, die sie zur Regeneration nutzen können. Werden sie aber doch einmal krank, ist der öffentliche Umgang damit häufig eine schwierige Angelegenheit. weiter
  • 427 Leser

Toleranz, Teamgeist, Erfolg

Für Athletinnen wie Marie-Laurence Jungfleisch ist die Frage der Herkunft kein Thema mehr
Marie-Laurence Jungfleisch im Hoch- und Malaika Mihambo im Weitsprung haben souverän das WM-Finale erreicht. Die beiden Athletinnen aus Baden-Württemberg stehen auch fürs deutsche Multi-Kulti-Team. weiter
  • 534 Leser

Tote Flüchtlinge in LKW

Mindestens 20 Leichen in Österreich entdeckt
Mindestens 20 Tote, wahrscheinlich Flüchtlinge, hat die österreichische Polizei gestern in einem verlassenen Kühl-Lkw entdeckt. Die genaue Opferzahl der Opfer könne wohl erst am Freitag genannt werden, teilte die Polizei am Abend mit. Zum Bergen der Toten sollte die Nacht durchgearbeitet werden. Straßenarbeitern war der 7,5-Tonner aufgefallen, der bei weiter
  • 417 Leser

Training statt Transfer

Irrer Wechsel-Poker um De Bruyne
Gestern trainierte Kevin De Bruyne nochmals in Wolfsburg. Sein Wechsel nach Manchester steht aber bevor. Gegen Schalke ist er heute nicht dabei. weiter
  • 490 Leser

Ungelernte sind häufiger arm

Menschen ohne Schul- oder Ausbildungsabschluss leben in Deutschland immer häufiger an der Grenze zur Armut oder darunter. Wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte, war 2014 fast jeder dritte Geringqualifizierte (31 Prozent) ab 25 Jahren armutsgefährdet. 2005 waren es noch 23 Prozent gewesen. Die Gründe lägen in Arbeitslosigkeit und prekärer weiter
  • 385 Leser

US-Wirtschaft wächst stärker als erwartet

Die US-Wirtschaft hat im zweiten Quartal nach einem schwachen Jahresstart stärker Fahrt aufgenommen als erwartet. Im Zeitraum April bis Juni sei das Bruttoinlandsprodukt (BIP) auf das Jahr hochgerechnet um 3,7 Prozent gewachsen, teilte das US-Handelsministerium gestern mit. Zunächst war nur ein Wachstum von 2,3 Prozent ermittelt worden. Volkswirte hatten weiter
  • 530 Leser

Verein: Land spart mit privatisierter Gerichtshilfe

Die Zahl der Bewährungs- und Gerichtshelfer im Südwesten ist nach acht Jahren in freier Trägerschaft um rund ein Viertel gestiegen. Gleichzeitig seien durch die Bewährungshilfe in privater Hand öffentliche Ausgaben in Millionenhöhe vermieden worden, teilte der Verein "Neustart" in Stuttgart mit. Ein Evaluierungsbericht des Justizministeriums belege, weiter
  • 338 Leser

Wahres Schützenfest

Borussia Dortmund stürmt mit 7:2 gegen Odds in die Europa League
Trotz eines Rückstandes wie im Hinspiel war es letztlich eine leichte Übung. Borussia Dortmund qualifizierte sich mit einem 7:2 gegen Odds BK aus Norwegen souverän für die Europa League. weiter
  • 370 Leser

Weissach baut Asylheim wieder auf

Gemeinde will nach Brand ein Zeichen setzen
Nach dem Brand richtet Weissach das Gebäude wieder für Asylbewerber her. Vor etwaigen Brandstiftern will man im Ort nicht in die Knie gehen. weiter
  • 424 Leser

Weltweite Erholung

Auch der Dax legt mehr als drei Prozent zu
Nach den rasanten Kursstürzen geht es an den internationalen Aktienmärkten nun aufwärts. Der Dax überspringt wieder die Marke von 10 000 Punkten. Ist das die Trendwende? Anleger rund um den Globus atmeten gestern auf. Die Aktienmärkte in China und Japan konnten die hohen Verluste teilweise ausgleichen. In den USA sorgten gute Konjunkturdaten für Kauflaune. weiter
  • 480 Leser

Wettbewerb an der Tankstelle

Stell Dir vor, es ist Urlaub und die Spritpreise steigen nicht: Argumente gegen ein altes Vorurteil
Ein Dutzend Mal am Tag ändern die Tankstellen ihre Preise. Das deutet auf einen harten Wettbewerb an den Zapfsäulen hin - und gegen die Behauptung, zur Urlaubszeit würden die Spritpreise steigen. weiter
  • 774 Leser

WM-ZAHLEN

ENTSCHEIDUNGEN MÄNNER, 200 m Gold: Usain Bolt (Jamaika) 19,55 Sekunden (Jahres-Weltbestzeit) Silber: Justin Gatlin (USA) 19,74 Sekunden Bronze: Anaso Jobodwana (Südafrika) 19,87 Sekunden 4. Edward (Panama) 19,87, 5. Hughes (Großbritannien) 20,02, 6. Guliyev (Türkei) 20,11, 7. Ogunode (Katar) 20,27, 8. Ashmeade (Jamaika) 20,33. - Im Vorlauf ausgeschieden: weiter
  • 360 Leser

Woodstock der Literatur

Freiluft-Poetry-Slam lockt die Massen - Hamburg knackt dabei angeblich den Weltrekord
Mehr als 5000 Zuschauer kommen auf die Hamburger Trabrennbahn zum "Best of Poetry Slam - Open Air". So ist Poesie längst ein Massenphänomen. weiter
  • 505 Leser

Woran Eisbär Knut wirklich starb

Neue Studie: Autoimmunreaktion hatte die Gehirnentzündung ausgelöst
Als süßes Eisbärenbaby verzaubert Knut Millionen Menschen. Nach seinem plötzlichen Tod im Jahr 2011 war die Trauer um den Star im Berliner Zoo groß. Jetzt haben Forscher die Krankheitsursache entdeckt. weiter
  • 371 Leser

Zahlen & Fakten

Hoffnungsträger der Ifa Neue Smartphone-Modelle und Küchengeräte sind die Hoffnungsträger der Elektronikmesse Ifa vom 4. bis 9. September in Berlin. Die Branche für Unterhaltungselektronik hat ein schwaches erstes Halbjahr hinter sich, will aber im Gesamtjahr 2015 noch ein kleines Umsatzplus schaffen. Post baut Paketdienst aus Wegen des boomenden Online-Handels weiter
  • 560 Leser

ZF legt nach Übernahme zu

Autozulieferer will auch in China wachsen
Der Autozulieferer ZF hat nach dem Kauf des US-Unternehmens TRW deutlich zugelegt. In Brasilien sollen aber Stellen wegfallen. weiter
  • 603 Leser

Zum ersten Mal im Leben im Freibad

Erster Auftritt des Flüchtlings-Schwimmvereins Gmünd löst Medienrummel aus
Viel Aufmerksamkeit für einen neuen Verein: Ein Fernsehteam und viele Reporter wollten gestern dabei sein, als die Mitglieder des deutschlandweit ersten "Flüchtlings-Schwimmvereins" ihre Bahnen zogen. weiter
  • 421 Leser