Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 02. September 2015

anzeigen

Regional (74)

GUTEN MORGEN

Meine Großmutter hatte die kleine dunkle Schüssel im Küchenregal stehen: einen Mörser. „Sie ist aus Granit“, sagte sie stolz. „Und das, was du in ihr siehst, ist der Stößel. Damit zerdrückt man Kräuter und alle Dinge, die man klein haben will!“ Ein Mörser also. Als ich mit meiner Freundin Katja aus der Schule kam, lud ich sie weiter
  • 616 Leser

Weniger Autos auf dem Sonnenhügel

Stadt kann Förderung für das Projekt „Nachhaltiger mobiler Stadtteil“ an Land ziehen
Weniger Autos – das ist ein Ziel, das auf dem Hardt künftig verfolgt wird. Stattdessen sollen den Bewohnern neue Angebote gemacht werden, wie sie ihre Fahrwege zurücklegen können. Das Projekt „Nachhaltig mobiler Stadtteil“ wird vom Ministerium für Verkehr und Infrastruktur gefördert. weiter
  • 1007 Leser
POLIZEIBERICHT

Auto brennt in Durlangen

Durlangen. Nachdem ein fahrendes Auto in der Gmünder Straße am Mittwochmorgen plötzlich stark zu qualmen begann, alarmierte der Fahrer sofort die Feuerwehr. Die Wehr aus Durlangen, die mit zwei Fahrzeugen und zehn Einsatzkräften kam, konnte durch schnelle Intervention verhindern, dass das Auto abbrannte. Die Brandursache wird auf einen technischen Defekt weiter
  • 723 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbruch iIn Elektrogeschäft

Spraitbach. In der Nacht zum Mittwoch wurde in ein Elektrogeschäft, in dem sich auch eine Postfiliale sowie eine Lotto-Annahmestelle befinden, eingebrochen. Die Täter hebelten die Eingangstüre auf. Soweit bislang festgestellt werden konnten, erbeuteten sie lediglich an der Lotto-Stelle nicht aktivierte Rubbellose. Hinweise auf die Eindringlinge nimmt weiter
  • 968 Leser
POLIZEIBERICHT

Verletzte auf der Straße

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Nach einem Hinweis traf die Polizei am Dienstag kurz vor 20 Uhr eine 44-jährige Frau an, die deutlich unter Alkohol stand und außerdem im Gesicht verletzt war. Vor Ort konnte nicht geklärt werden, ob die Verletzungen von einem Unfall oder von einem selbst verursachten Sturz herrühren. Die Verletzte wurde in die Stauferklinik weiter
  • 925 Leser
POLIZEIBERICHT

Wohl durch Schläge verletzt

Schwäbisch Gmünd. Ein 25-jähriger Pkw-Fahrer wurde am Dienstag gegen 15.20 Uhr in der Rinderbacher Gasse durch einen 24-Jährigen wohl verbal beleidigt. Als daraufhin der Geschädigte sein Fahrzeug anhielt, schlug der Beleidiger wohl mehrmals durch das geöffnete Fenster mit der Faust gegen den Kopf des Geschädigten. Der wurde dabei leicht verletzt und weiter
  • 1012 Leser

Modepark Röther startet durch

Einkaufsmagnet bietet auf 6000 Quadratmetern Modisches – Innenstadtanbindung bleibt Thema
Der große Andrang kann kommen: Nach einem Abend für Gäste aus Gmünds Verwaltung, Politik und Handel öffnet an diesem Donnerstag der neue Modepark Röther beim Pfitzerkreisel. weiter

Absturz nach Luftkampf

US-Pilot springt bei Kriegsende mit dem Fallschirm über Tauchenweiler ab
Bei Kriegsende war ein US-Pilot nach einem Luftkampf über Tauchenweiler mit dem Fallschirm abgesprungen und in Gefangenschaft geraten. Erwin Hafner, ehemaliger SchwäPo-Chefredakteur, ging der Frage nach, ob dieser Pilot den Krieg überlebt hatte. weiter
  • 793 Leser

Schützen sammeln Altpapier

Mögglingen. Der Schützenverein Mögglingen bietet am Samstag, 5. September, in Mögglingen eine Altpapiersammlung an.Das Altpapier sollte bis 7 Uhr gut sichtbar am Straßenrand bereit gestellt werden. weiter
  • 893 Leser

1943er: Ferienstammtisch mit Whisky und mehr

Zum Ferienstammtisch trafen sich die Mitglieder des AGV 1943 mit Gästen in der Whisky Destillerie „Old Gamundia“ in Degenfeld. Familie Kothe empfing die 30 Teilnehmer vor dem Whisky-Keller mit einem „PriSecco“ der Manufaktur Geiger und Berichten über die Entstehung der Anlage samt Whisky-Brennerei, in der der „Staufer Jubiläums weiter
  • 739 Leser

Emerland-Kinder beim Reiterhof

Viel Spaß hatten die Kinder vom Kindergarten Emerland auf dem Reiterhof in Straßdorf. Auch in diesem Jahr durften sie bei Maria Pfeifer zuschauen, wie die Pferde geputzt und gestriegelt werden. Wer wollte, durfte auch noch selber mit Hand anlegen. Danach durfte jeder noch ein paar Runden auf dem Pferd drehen, wonach einige am liebsten gar nicht mehr weiter
  • 805 Leser

Ferienprogramm der Schützen

Große Resonanz fand das Ferienprogramm der Schützengesellschaft Hussenhofen, bei dem Konzentration und Kondition gefragt waren. Unter Anleitung von Karl-Hans Follner und Günther Müller erfuhren die Kinder alles übers Luftgewehr-Schießen. In der Praxis belegte Marcel Meloni (r.) den ersten Platz, gefolgt von Aglaiha Buchholz (l.). Zum Schluss gab’s weiter
  • 765 Leser

Gmünder AGV 1951 unterwegs in Augsburg

Ein erlebnisreiches Wochenende verbrachten die Gmünder Altersgenossen des Jahrganges 1951 in Augsburg. Bei hochsommerlichen Temperaturen genoss man die Zeit in schattigen Biergärten und sah bei einer interessanten Stadtführung unter anderem den prunkvoll ausgestatteten „Goldenen Saal“ des Rathauses und die Fuggerei an. Sportlich ging es weiter
  • 836 Leser
Der besondere Tipp

Oldtimer Treffen

Das kommende Wochenende, Samstag, 5. und Sonntag, 6. September, steht in Straßdorf wieder ganz im Zeichen der Oldtimer. Die Oldtimerfreunde Straßdorf laden zum traditionellen Treffen in die Kastellstraße ein. Am Samstag ab 19 Uhr sorgen Achim und Hubbe in Achim’s Kultscheune für Unterhaltung. Weitere Informationen unterunter www. oldtimerfreunde-strassdorf.de.(Foto: weiter
  • 860 Leser

Projekt zum Thema Nachhaltigkeit

Woher kommen Radieschen? Wieso entstehen kleine Bläschen, wenn man Wasser zum Kochen bringt? Und wie entsteht der Regen? Dies ist nur eine kleine Auswahl an Fragen, welche die Kinder der Kindertagesstätte St. Elisabeth auf dem Hardt erforschen durften. Ermöglicht hat dies die Teilnahme am Projekt „ Nachhaltigkeit lernen- Kinder gestalten Zukunft“, weiter
  • 662 Leser
Tagestipp

Ferienprogramm Burg Katzenstein

Auf der Burg Katzenstein wird ein Kinderferienprogramm angeboten. Am Donnerstag ab 11 Uhr gestalten die Teilnehmer ihr eigenes Wappen. Um 14 Uhr startet eine Führung durch die Burg. Im Rollenspiel schlüpfen die Kinder in Gewänder des mittelalterlichen Hofstaates. So lernen sie spielerisch spannende Fakten über das Mittelalter.Oberer Weiler 1-3, DischingenKosten weiter
  • 742 Leser

30 Neue bei der Stadtverwaltung

30 neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die eine Ausbildung bei der Gmünder Stadtverwaltung machen, wurden von Oberbürgermeister Richard Arnold, Ausbildungsleiter Christian Dolle und Personalratsvorsitzendem Franz Kohl in der Gmünder Eule begrüßt. Die Auszubildenden und Praktikanten starten in acht Berufen. Am ersten Tag lernten sich die neuen Auszubildenden weiter
  • 763 Leser

Altersgenossen des Jahrgangs 1959 zwei Tage am Bodensee

Zwei schöne Tage verbrachte der Gmünder Altersgenossenverein 1959 am Bodensee. Auf der Anreise galt ein erster Stopp dem Hopfenmuseum in Tettnang, wo die Gmünder alles über den unverzichtbaren Geschmacks- und Konservierungsstoff für das Bier erfuhren. Natürlich gab es auch das eine oder andere Produkt zum Probieren. In Friedrichshafen führte der Weg weiter
  • 730 Leser
KURZ UND BÜNDIG

AMSEL-Stammtische

Treffpunkte zum nächsten Stammtisch der AMSEL-Selbsthilfegruppe sind am Freitag, 4. September, um 19 Uhr in der Pizzeria Hirsch Al Cervo in Mögglingen sowie am Samstag, 5. September, um 14.30 Uhr im Schönblick-Café am Rehnenhof. weiter
  • 297 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bürgersprechstunde mit OB Arnold

Die nächste Bürgersprechstunde des Oberbürgermeisters Richard Arnold ist am Samstag, 5. September, von 10 bis 12 Uhr im Rathaus. Wer mit dem Rathauschef ohne Terminvereinbarung ins Gespräch kommen möchte, hat da die Möglichkeit dazu. weiter
  • 289 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fest auf dem Ziegerhof

Unter dem Motto „Entdecken, erforschen, erfinden“ steht das nächste Fest der Stadtranderholung auf dem Ziegerhof. Am Freitag, 4. September, ab 13 Uhr, können die Eltern in die „Labors“ ihres Nachwuchses schauen. Ausrichter ist dieses Mal die katholische Kirchengemeinde St. Maria. weiter
  • 290 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gmünder und Flüchtlinge

Das Weltcafé begrüßt am Freitag, 4. September, alle interessierten Gmünder und Flüchtlinge zum gemütlichen Beisammensein und Gedankenaustausch. Das Weltcafé öffnet an diesem Tag um 14.30 Uhr im Franziskaner. weiter
  • 307 Leser

Kein Wohnheim am Bergschlössle

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Die Stiftung Haus Lindenhof wird das Projekt eines Wohnheims am Schlössle in Straßdorf nicht weiterverfolgen. Das teilte die Stadtverwaltung am Mittwochabend mit. Eine Bürgerinitiative hatte sich gegen das Vorhaben der Stiftung gewehrt und unter anderem die Größe der Anlage kritisiert. In zwei doppelgeschossigen Gebäuden weiter
KURZ UND BÜNDIG

Parken im Gmünder Sommer

Im Rahmen des Gmünder Sommers betragen die Parkgebühren an Sonntagen im Parkhaus City Center und Parkdeck Remsgalerie maximal drei Euro. Zudem ist das Parkdeck Remsgalerie auch an Sonn- und Feiertagen von 11 bis 23 Uhr geöffnet. weiter
  • 310 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Popcorn zum Open-Air-Film

Beim Open-Air-Kino im Stadtgarten, das an diesem Donnerstag beginnt, bietet die Stadtgarten-Gastronomie an allen Abenden auch eine Sonderbewirtung an. An einer eigens dafür aufgebauten Theke gibt’s Heiße Rote und andere Snacks, natürlich aber auch den Kino-Klassiker Popcorn. weiter
  • 313 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Porzellan aus Thailand

Im Gmünder Weltladen am Kalten Markt gibt es jetzt feines Porzellan aus Thailand. Alle Keramikstücke, die von dem Familienbetrieb Sang Arun hergestellt werden, bestehen aus Kaolin-Tonerde, die in der Region rund um die Stadt Lampang im Norden Thailands reichlich vorkommt. weiter
  • 366 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sprechtage der Rentenversicherung

Die nächsten Sprechtage der Rentenversicherung in Gmünd sind an folgenden Tagen: am 9., 16., 23. und 30. September, jeweils von 8.30 bis 12 Uhr und von 13 bis 15.30 Uhr im Amt für Familie und Soziales im Spitalgebäude. Eine Terminvereinbarung unter Angabe der Versicherungsnummer ist unbedingt erforderlich, Telefon (07361) 9684166. Zusätzlich zu den weiter
  • 238 Leser

Trauer um Strampfer

Tübinger Regierungspräsident stammt aus Iggingen und lebte in Gmünd
Nach kurzer, schwerer Krankheit starb am Mittwoch der Tübinger Regierungspräsident Hermann Strampfer. Der 63-Jährige war gebürtiger Igginger und überzeugter Gmünder. Er wohnte zuletzt in Straßdorf. Auch in der Region ist die Betroffenheit über den frühen Tod des im Land hoch geschätzten politischen Beamten groß. weiter
  • 1709 Leser

Vorverkauf läuft

Schwäbisch Gmünd. Der Vorverkauf für das 10. Internationale Schattentheater Festival hat begonnen. Vom 9. bis 15. Oktober gastieren Bühnen aus Argentinien, Brasilien, den USA, Großbritannien, Italien, Spanien, Portugal, der Schweiz, Frankreich, Belgien, den Niederlanden, Polen und Deutschland in der „Hauptstadt des Schattentheaters“. Karten weiter
  • 5
  • 960 Leser

Alte Berufe im Museum Welzheim

Welzheim. Der „Tag des offenen Denkmals“ steht unter dem Motto „Handwerk, Technik, Industrie“. Gezeigt werden nicht nur große und bekannte Industrie- und Technikdenkmale im Ruhrgebiet oder Saarland, sondern auch längst vergessene Handwerke und Handwerkstechniken in der Region.Der „Historischen Verein Welzheimer Wald“ weiter
  • 607 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ausflug der Goldwasen-Oldies

Die Goldwasen-Oldies der Sportfreunde Lorch starten am Mittwoch, 16. September, zu einem Halbtagesausflug. Ziel ist der Möhle-Besen in Allmersbach am Weinberg. Abfahrt ist um 13.30 Uhr am Bürgerhaus, Parkmöglichkeiten bestehen in der Schießhausstraße bei Stadthalle und Stauferschule. Die Rückfahrt ist gegen 19 Uhr geplant. Allerdings stehen nur eine weiter
  • 292 Leser

Im Namen vieler

Zum Leserbrief von Dr. Michael Köhler, GT vom 2. September:Sehr geehrter Herr Dr. Köhler, man muss Sie loben! Endlich jemand, der sich traut und den Mut hat, die aktuelle Flüchtlingspolitik in Bund und Land sowie auf kommunaler Ebene und durch den mittlerweile massiven Zustrom von Flüchtlingen entstehenden gesellschaftlichen Problemen öffentlich kritisch weiter

Sofortprogramm für Flüchtlinge

Schwäbisch Gmünd. Der Gmünder Landtagskandidat der Linken, Alexander Relea-Linder, fordert angesichts der dramatischen Lage ein Sofortprogramm für die Flüchtlinge Die Situation der Geflüchteten in „unserer Wohlstandsregion“ sei unerträglich. Durch ein Versagen der Regierenden ebenso wie der Leitungsspitzen der nachgeordneten Behörden müsse weiter
  • 868 Leser
KURZ UND BÜNDIG

UWO am Eisenbachstausee

Bei trockenem Wetter spielen „UWO“ am Samstag, 5. September, ab 17.30 Uhr am Eisenbachstausee am Kiosk. Mit Gesang und akustischen Gitarren interpretieren Uwe Scheying und Wolfgang Dürr Stücke aus Rock, Pop und Folksongs und laden zum Verweilen und Zuhören ein. weiter
  • 327 Leser

Wie und warum die Notfallseelsorge für Einsatzkräfte entstanden ist

Das „Kriseninterventionsteam im Rettungsdienst“ (KIT) ist 1997 im Gmünder Deutschen Roten Kreuz (DRK) entstanden. Zuvor mussten Rettungsdienstmitarbeiter nach Einsätzen immer wieder verzweifelte Zeugen oder Angehörige zurücklassen, nachdem sie ihre medizinische Aufgabe erledigt hatten, erzählt Michael Gseller, der seit 1998 KIT-Mitglied weiter
  • 697 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDAdolf Walther, Buchstraße 32, zum 82. GeburtstagElfriede Weber, Willy-Schenk-Straße 17, Rehnenhof/Wetzgau, zum 81. GeburtstagElsa Wienecke, Willy-Schenk-Straße 17, Rehnenhof/Wetzgau, zum 81. GeburtstagDr. Rosemarie Busam, Kolpingstraße 8, zum 79. GeburtstagEberhard Glauch, Wannenmacherweg 20, zum 79. GeburtstagHeinz Berger, Einhornstraße weiter
  • 902 Leser

Anderer Fahrplan auf der Remsbahn

Aalen/Schwäbisch Gmünd. Die Deutsche Bahn erneuert am Samstag und Sonntag, 5. und 6. September, zwischen Lorch und Schwäbisch Gmünd Gleise. In diesem Abschnitt steht für den Zugverkehr nur ein Gleis zur Verfügung. Um die Anschlüsse in Aalen und Stuttgart gewährleisten zu können, verkehren die Regionalzüge an beiden Tagen jeweils circa 30 Minuten früher. weiter
  • 1103 Leser
AUS DER REGION

Zwillingsbedarfsbörse

Der Zwillingstreff Urbach veranstaltet am Sonntag, 8. Februar, von 14 bis 16 Uhr seine 25. Zwillingsbedarfsbörse in der Auerbachhalle Urbach. Auf der zwischenzeitlich regional bekannten Börse wird an fast 50 Verkaufstischen alles angeboten, was das Herz von Zwillings- und Mehrlingseltern begehrt. Aber auch Eltern, die gut erhaltene Ware in einfacher weiter
  • 981 Leser

Beachturnier des Volleyballvereins

Zehn Mannschaften maßen sich beim Beachturnier der Durlanger Volleyballfreunde. In spannenden und interessanten Spielen wurde um den Turniersieg im Beachturnier gekämpft. Erfreulich war, dass neue auswärtige Mannschaften den Weg nach Durlangen gefunden hatten. Alle wurden trotz des weniger guten Wetters von vielen Fans und interessierten Zuschauern weiter
  • 503 Leser

Das Paradies für Leseratten

Aus der Schulbücherei entwickelt feiert die Gemeindebücherei Gschwend ihr 25-jähriges Bestehen
Neben dem Gschwender Wasserreich gibt es auch ein Wortreich. Die Rede ist von der Gemeindebücherei, die im Untergeschoss der Heinrich-Prescher-Schule beheimatet ist. Sie erfreut sich seit 25 Jahren einer ungebrochenen Beliebtheit. Und das wird am 15. Oktober gefeiert. weiter
  • 834 Leser

Diesmal von Unwettern verschont

Teencamp der freikirchlichen Gemeinden am Hammerschmiedesee bei Abtsgmünd
„Abraham - eine Reise ins Ungewisse“ war das Motto des zweiwöchigen Teencamps am Hammerschmiedesee. 60 Kinder begaben sich in der ersten Woche und 45 Teens in der zweiten Woche auf die spannende Reise ins verheißene Land. Von Unwettern blieb das Camp, das 2013 einen Tornado erlebte diesmal verschont. weiter
  • 577 Leser

Höniger Kinder in Lingelbachs Scheune

Die Dorfgemeinschaft Hönig organisierte im Sommerferienprogramm der Gemeinde Ruppertshofen eine Radtour zum Museum für optische Phänomene nach Leinroden. Über den Rehnenmühlestausee und durchs Leintal ging’s dorthin, wo sich „Lingelbachs Scheune“ befindet: Und es war ein unterhaltsamer Nachmittag. Professor Dr. Bernd Lingelbach verstand weiter
  • 687 Leser

In der Fuggerei und im botanischen Garten

Der Vereinsausflug führte die Mitglieder des Gartenbau- und Heimatvereins Leinzell nach Augsburg. Die „Fuggerei“, die 1521 von Jakob Fugger II gestiftete älteste Sozialsiedlung der Welt, wurde erkundet. Noch heute müssen die Mieter, um das Wohnrecht in der Fuggerei zu erhalten, drei „Aufnahmebedingungen“ erfüllen: Sie müssen weiter
  • 542 Leser

Kinder bei der Feuerwehr

Im Ferienprogramm erlebten Kinder einen Tag mit der Feuerwehr Göggingen. Gemeinsam ging’s zuerst zum Florian nach Gmünd, wo die Kinder Feuerwache, Fuhrpark, Schlauchwerkstatt und Atemschutzstrecke bestaunten. Im Gögginger Gerätehaus gab es dann ein Stationenspiel. Zum Abschluss hatten die „Waschbären“ der Feuerwehr Göggingen Hamburger weiter
  • 647 Leser

Mit Bratpfanne und Tennisschläger

Sommerfest des Tennisvereins Eschach verbindet Spaß und weißen Sport zur Freude von Teilnehmern und Publikum
Zahlreiche Gäste, Spieler und Zuschauer folgten die Wettbewerbe beim Sommerfest des Tennisvereins Eschach. Vom Bratpfannen-Spaßturnier bis zu den Matches der Aktiven war viel geboten. weiter
  • 536 Leser

Montgomery in Gschwend

Gschwend. Der Gmünder SPD Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesjustizministerium, Christian Lange, begeht seinen 15. Politischen Erntedank wieder mit prominenter Beteiligung. Professor Dr. Frank Ulrich Montgomery, Präsident der Bundesärztekammer, beschäftigt sich im Gschwender Bilderhaus mit dem Sterben. Der Bundestag weiter
  • 593 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Offenes Singen in Spraitbach

Der Liederkranz Spraitbach lädt zum gemeinsamen Singen auf dem Festplatz Hagenbuche herzlich ein. Am Sonntag, 6. September, ab 14 Uhr bei Kaffee, Kuchen und kühlen Getränken, wird der Chor für die Besucher Lieder vortragen und auch zum gemeinsamen Singen ermuntern. Gesungen werden bekannte Lieder, die auch instrumental begleitet werden. Am offenen Singen weiter
  • 257 Leser

Orgelkonzert in St. Martinus in Iggingen

Teil 2 der Heidelberger Reihe
Die Kirchengemeinde Iggingen und musica sacra laden zum zweiten Teil in der Reihe der Heidelberger Konzerte an St. Martinus ein. Beim Sommerkonzert am Sonntag, 6. September, gastiert ab 18 Uhr Heinrich Walther an der neuen Weigle-Kreisz-Orgel. weiter
  • 579 Leser

Der Holzbau in der Region rechnet sich

Vierter Regionaler Holzbautag
Holz ist regional verfügbar und rechnet sich – nicht nur monetär, sondern auch energetisch. Beim vierten Regionalen Holzbautag am 17. September geht es um Chancen und Perspektiven im Holzbau. Dabei werden innovative Projekte präsentiert. weiter
  • 1299 Leser

Dowe stellt bei Eurobike in Friedrichshafen aus

Die Lauchheimer Dowe Gruppe ist traditionell auf der Fahrradmesse Eurobike in Friedrichshafen vertreten. Dowe Design & Werbung präsentiert sich dort als Marketing- und Brandagentur. Händler und auch Hersteller werden seit über 20 Jahren von Dowe unterstützt und betreut. Die Bereiche Marketing, Design und Beratung, sowie die Herstellung von Sportkleidung weiter
  • 1646 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Hybridplanetarium von Zeiss eröffnet

Am 6. August wurde das modernisierte Priyadarsini Planetarium im Museum für Wissenschaft und Technologie im indischen Thiruvananthapuram (Trivandrum) eröffnet. Zeiss war mit dem technischen Umbau des Planetariums einschließlich der Installation einer neuen Projektionskuppel beauftragt. weiter
  • 1690 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

IKK classic: Online-Seminar

Aktuelle Infos sind im Personalwesen unverzichtbar. Eine praktische Lösung bietet die Innungskrankenkasse (IKK) classic Ostwürttemberg mit ihrem kostenlosen Online-Seminar „Meldungen von A bis Z“ am 22. September von 15 bis 17 Uhr, an dem Interessierte bequem im Büro oder zu Hause teilnehmen können. Das Seminar hat folgende Inhalte: das weiter
  • 1852 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

KfZ-Servicetechniker (Meisterkurs Teil I)

Die Kreishandwerkerschaft Ostalb bietet ab dem 6. Oktober einen Kurs zum Kfz-Servicetechniker im Kreisberufsschulzentrum in Ellwangen an. Beginn ist am 6. Oktober um 17.45 Uhr. Der Kurs umfasst 320 Unterrichtstunden. Infos unter Tel. (07361) 6356 oder unter www.handwerk-ostalb.de. weiter
  • 1711 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

RUD auf der Zugspitze dabei

Auf Deutschlands höchstem Berg, der fast 3000 Meter hohen Zugspitze bei Garmisch-Partenkirchen, wird derzeit die Gipfelstation der neuen Eibsee-Seilbahn gebaut – mit nur einer Zwischenstütze und der Überwindung von gut 2000 Höhenmetern eine bemerkenswerte Ingenieursleistung. Bei dieser Extrembaustelle wird Sicherheit, Innovation und Qualität großgeschrieben: weiter
  • 1389 Leser

Tipps zur Fernwartung

Deltalogic veröffentlicht Leitfaden zur Überwachung von Maschinen
In einer Zusammenfassung stellt Deltalogic aktuelle Möglichkeiten und Herausforderungen der sicheren Fernwartung von Maschinen und Anlagen zur Diskussion. weiter
  • 1430 Leser

Badesaison mit Tiefen und Höhen

DLRG, Kioskbetreiber und Gemeinde ziehen Bilanz am Badesee in Plüderhausen
Wer in den vergangenen Wochen an den Badesee ging, war dort nicht allein. Volle Liegewiesen und Parkplätze waren an der Tagesordnung. Wegen des schlechten Wetters im Frühjahr war die Badesaison trotzdem nur durchschnittlich, meinen Kioskbesitzer Martin Knödler und die DLRG. weiter
  • 663 Leser

Wenn Helfer Hilfe brauchen

Sommerserie – Gmünder Feuerwehr (5): Was Notfallseelsorge nach schlimmen Einsätzen leistet
Ein schlimmer Unfall, Menschen sind in Autowracks eingeklemmt. Bei den Feuerwehrleuten sitzt jeder zigfach eingeübte Handgriff, bis sie Verletzte und Tote befreit haben. Das Adrenalin hilft. Und danach? Sitzen die Einsatzkräfte zusammen und reden. Das ist wichtig, weiß Feuerwehrseelsorger Michael Gseller. Aber manchmal reicht es nicht, um Eindrücke weiter
  • 932 Leser

Rezeptformulare in Klinik gestohlen

Schwäbisch Hall. Ein 26 Jahre alter Mann steht laut Polizei und Staatsanwaltschaft in dringendem Tatverdacht, aus einem Büroraum in einem Krankenhaus in Schwäbisch Hall eine größere Anzahl Rezeptformulare sowie zwei Stempel und Stempelkissen entwendet zu haben. Der Diebstahl wurde am Montagfrüh festgestellt.Bereits am Sonntagfrüh, kurz nach Mitternacht, weiter
  • 827 Leser

Lkw steckt im Kappelbergtunnel

Fellbach. Der Kappelbergtunnel musste am Mittwochnachmittag nach einem Unfall gesperrt werden. Gegen 14 Uhr fuhr ein Lkw mit Sattelauflieger, der ein quaderförmiges Fertigbauteil geladen hatte, in den Tunnel in Richtung Stuttgart ein. Etwa 300 Meter nach der Einfahrt beschädigte der ca. 4,40 Meter hohe Transport Beleuchtungseinrichtungen im Tunnel und weiter
  • 2239 Leser

Neuer Windpark bei Ebnat

Waldwege auf dem Härtsfeld für größtes Windparkprojekt im Ostalbkreis gesperrt
Radler und Wanderer zwischen Ebnat, Niesitz, Nietheim, Ochsenberg und Großkuchen müssen sich auf Umleitungen einstellen. Die Blauwind Ebnat Verwaltungsgesellschaft zieht aktuell den Windpark Aalen-Ebnat hoch. Deshalb müssen einige Wege gesperrt werden und zwar bis Sommer nächsten Jahres. weiter

US-Chor kommt zu Sängern auf dem Rehnenhof

Liederabend in Großdeinbach
Der Gesangverein Rehnenhof bekommt Besuch von einem Chor aus Detroit (Michigan/USA). Geplant ist ein gemeinsamer Liederabend am Mittwoch, 16 September, 19 Uhr in der Vereinsgaststätte des TSV Großdeinbach. Grund für den Besuch sind familiäre Bindungen beider Vereine. weiter
  • 703 Leser

Mietstreit für Tapas-Bar ist geklärt

Villenbesitzer erhält Entgelt
Die Stadt Gmünd, die Gartenschau GmbH und der Besitzer der Buhlschen Villa, Dr. Johannes Pfander, haben in einem Gespräch den Streit über die offene Bezahlung der Pacht für die Tapas-Bar geklärt. Pfander erhält das ihm vertraglich zugesicherte Entgelt. weiter
  • 998 Leser

Die neuen Azubis der SchwäPo und der Gmünder Tagespost

Das sind sie: die neuen Auszubildenden von Schwäbischer Post und Gmünder Tagespost. Sieben Mädchen und zwei Jungen haben am Montag eine Ausbildung oder ein duales Studium bei der SDZ Druck und Medien Verlagsgesellschaft begonnen. Drei von den neun neuen Mitarbeitern absolvieren das duales Studium Medien- und Kommunikationsmanagement,

weiter
  • 5
  • 2047 Leser

Beste Zahlen für Bartholomäer Bank

Mitgliederversammlung der Raiffeisenbank Rosenstein in Bartholomä – Verdiente Mitglieder geehrt
Im Jubiläumsjahr der Gemeinde Bartholomä gab’s bei der Mitgliederversammlung der Raiffeisenbank Rosenstein in Bartholomä gute Zahlen. weiter
  • 718 Leser

Sommer, Sonne, Strand mit der Jugendinitiative

46 Mädchen und Jungen mit fünf Betreuern in Ravenna, der Partnerprovinz des Ostalbkreises
Sommer, Sonne, Strand und das Meer in unmittelbarer Nähe. Das erwartete 46 Mädchen und Jungen und fünf Betreuer auf ihrer Reise nach Ravenna, der Partnerprovinz des Ostalbkreises. weiter
  • 893 Leser

Unfallflucht: Polizei sucht weißen Sattelzug

7000 Euro Schaden in Lauterburg

Essingen-Lauterburg. Einen Schaden von rund 7000 Euro richtete am Dienstagabend ein Fahrzeuglenker an, als er einen geparkten BMW Mini streifte, der in der Panoramastraße abgestellt war.

Die Unfallzeit kann durch Zeugenaussagen auf zwischen 21.15 Uhr und 21.45 Uhr eingegrenzt werden. In dieser Zeit wurde das vermeintliche Unfallfahrzeug dabei

weiter
  • 3216 Leser

Niesattacke führte zu Unfall

Westhausen. Wegen eines heftigen Niesanfalls verlor am Dienstagmorgen eine 25-jährige Autofahrerin die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Sie war dabei die BAB 7 an der Anschlussstelle Aalen-Westhausen gegen 3 Uhr zu verlassen. Am Ende des Verzögerungsstreifens kam sie deshalb von der Fahrbahn ab, durchfuhr die große Grünfläche

weiter
  • 1812 Leser

Ein Kilo Marihuana in der Region verkauft

Geislingen/Steige. Die Kriminalpolizei hat in Geislingen zwei Drogendealern das Handwerk gelegt. Wie die Polizei berichtet, konnte ihnen durch umfangreiche Ermittlungen nachgewiesen werden, dass sie in den vergangenen Monaten rund ein Kilogramm Marihuana an zahlreiche Abnehmer in der Region verkauft hatten. Bei einer auf Antrag der Staatsanwaltschaft

weiter
  • 5
  • 2064 Leser

16-jähriger Mopedfahrer verletzt - Polizei sucht Zeugen

Aalen. Hat der Autofahrer nun rechts oder links geblinkt? Diese Frage stellt sich die Polizei nun bei einem Unfall am Dienstagabend im Aalener Hirschbach. Dabei wurde ein 16-jähriger Kleinkraft-Fahrer verletzt. Gegen 19 Uhr wollte ein 26-jähriger VW-Fahrer von der Hirschbachstraße, stadteinwärts fahrend auf Höhe der Schelmenstraße

weiter
  • 1744 Leser

Aus Becherlehenhof wird Platzhirsch

Familie Sriskandarajah eröffnet ihr neues Lokal am Mutlanger Berg am Wochenende, 11. und 12. September
Der einstige Becherlehenhof wird zum Platzhirsch. Yvonne und Sride Sriskandarajah eröffnen das Lokal am 11. September. Mit ihrer GS Gastronomie führen sie bereits die Restaurants El Mexicano, das Forum Gold und Silber, die Villa Hirzel sowie den Club Muzique in Gmünd. weiter
  • 5
  • 3888 Leser

Regionalsport (10)

Zwei Junioren sichern sich den Titel

Golf, Clubmeisterschaften
Mit Vivienne Gina Bühle aus Bonfelden und Patrick Riedel aus Lorch konnten sich zwei Nachwuchshoffnungen des Gold Club Hetzenhof bei den Clubmeisterschaften durchsetzen. Mit nur wenigen Schlägen über Platzstandard zeigten nicht nur die beiden Sieger herausragende Leistungen. weiter
  • 701 Leser

SGB schießt Normannia II raus

Fußball, Bezirkspokal: TSV Heubach schlägt SGM Königsbronn/Oberkochen I mit 3:0
In der 3. Pokalrunde wurde den Zuschauern einiges geboten: Unter anderem schoss Bettringen die Normannia II mit 7:3 ab, Tannhausen scheiterte gegen Bezirksligist Neuler erst im Elfmeterschießen, Großdeinbach warf den A-Ligisten Bargau II raus und der SV Neresheim unterlag der TSG Schnaitheim im Bezirksliga-Duell mit 0:3. weiter
  • 605 Leser

Simon Köpf trifft in letzter Minute

Fußball, WFV-Pokal: TSV Essingen siegt beim FV Ravensburg II mit 3:2 (0:1) und zieht ins Viertelfinale ein
Einen Last-Minute-Sieg landete der Verbandsligist TSV Essingen im WFV-Pokal-Achtelfinale am Mittwochabend. Beim FV Ravensburg II tat sich der TSV lange Zeit schwer, doch Simon Köpf hämmerte in der Nachspielzeit einen Strafstoß in die Tor-Mitte und sicherte den knappen 3:2-Sieg. weiter
  • 3
  • 1282 Leser

Nur eine Halbzeit auf Augenhöhe

Fußball, WFV-Pokal: Dorfmerkingen verliert 1:4 (1:1)
Die SF Dorfmerkingen sind im Achtelfinale des WFV-Pokals gescheitert. Der Landesligist hielt am Mittwochabend 45 Minuten lang mit dem FSV Hollenbach mit, dann allerdings war der Oberliga-Tabellenführer eine Nummer zu groß und sicherte sich vor 200 Zuschauern einen verdienten 4:1 (1:1)-Sieg. weiter
  • 1026 Leser

Doppelte Titelverteidigung

Golf, Clubmeisterschaft
Julia Hagedorn sicherte sich mit 164 Schlägen den Titel bei den diesjährigen Meisterschaften des GC Hohenstaufen in Donzdorf. Gregor Hagedorn konnte mit nur 154 Schlägen seinen Titel des Clubmeisters ebenfalls verteidigen. weiter
  • 544 Leser

FC Heidenheim fünfmal am Sonntag

Fußball, 2. Bundesliga
Die DFL hat die zeitgenauen Ansetzungen der Spieltage 10 bis 17 in der 2. Bundesliga veröffentlicht. Dabei wird der 1. FC Heidenheim bis zum Ende der Hinrunde fünf Mal sonntags im Einsatz sein. weiter
  • 447 Leser

Solide Grundausbildung als Erfolgsrezept

Reiten, PSK-Lehrgang Mounted Games: „Lion’s one“ beweisen ihr Können in Heuchlingen
Dass die „Mounted Games“ häufig zu unrecht einen schlechten Ruf haben bewiesen die „Lion´s one“ beim Lehrgang des Pferdesportkreises Ostalb auf der Anlage des RFV Heuchlingen. weiter
  • 631 Leser

TSV: Fehlstart vermeiden

Fußball, 2. Bundesliga Frauen
Nach der 1:5-Niederlage gegen den SV Weinberg wollen die Frauen des TSV Crailsheim am Sonntag den totalen Fehlstart gegen den Aufsteiger FSV Hessen Wetzlar verhindern. weiter
  • 471 Leser

Vier TSGler in der Elf der Woche

Fußball, Kreisliga A1, 3. Spieltag: Die Stimmen zur „Elf der Woche“ sind ausgezählt
6:1 hat die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach II am Sonntag die SG Union Wassralfingen II vom Platz gefegt. Vier Spieler in der Elf der Woche der Kreisliga A1 sind der Lohn. Diese ist dieses Mal besonders aussagekräftig, bis auf zwei Teams hatten alle Mannschaften ihre Aufstellungen eingetragen. weiter
  • 938 Leser

Überregional (81)

"Weg für SPD-Themen ist frei"

Landeschef Nils Schmid setzt auf Arbeit, Bildung, Familie
Die Sozialdemokraten wollen zur baden-württembergischen Landtagswahl im März 2016 einen SPD-Wahlkampf mit klarer Koalitionsaussage für Grün, aber auch mit Anspruch aufs Ministerpräsidentenamt für die SPD führen. Das sagte SPD-Spitzenkandidat Nils Schmid der SÜDWEST PRESSE. Wahlziel seien 24 Prozent plus x. In Umfragen seien derzeit zwar die Grünen im weiter
  • 369 Leser

"Wie im Krieg"

Feuerwehrmann klagt auf Entschädigung für Einsatz beim Loveparade-Unglück - Richter zeigt sich skeptisch
Seit der Loveparade 2010 leidet der Feuerwehrmann Ralf S. (53). Sein Erlebnis bei der Katastrophe mit 21 Toten lässt ihn nicht zur Ruhe kommen. Er hat deshalb auf Entschädigung geklagt. Aber das Landgericht Duisburg macht ihm keine Hoffnung. Ralf S. gibt sich kämpferisch. "Wenn wir das finanziell in irgendeiner Form stemmen können, werden wir bis zum weiter
  • 288 Leser

200 000 Altverträge gekündigt

Riesige Summen In Deutschland gab es laut Finanzministerium Ende 2013 rund 30 Millionen Bausparverträge mit Bauspareinlagen von etwa 151 Mrd. Euro. Um Kunden buhlen 21 Bausparkassen - neben privaten auch die Landesbausparkassen. Lange Zinsbindung Bausparkassen sind wegen langfristiger Verträge und Zinsbindungen besonders von den extrem niedrigen Zinsen weiter
  • 551 Leser

Auf der Flucht erschossen

Trauer im Duisburger Zoo um getöteten Orang-Utan
Orang-Utans sind die Panzerknacker unter den Affen: Einer türmt im Duisburger Zoo durch eine nicht gesicherte Tür und ein Oberlicht. Doch bevor er in Freiheit kommt, trifft ihn eine tödliche Kugel. weiter
  • 5
  • 410 Leser

Auf einen Blick vom 2. September 2015

FUSSBALL TESTSPIEL Bedburger BV - 1. FC Köln 0:11 (0:8) VERBANDSLIGA Nordbaden, Ergebniskorrektur: Reichenbach ASV Durlach 2:2 Tabellenspitze 1SpVgg Durlach-Aue 33005:19 2TSG Weinheim 32107:17 3Reichenbach 32108:37 4ASV Durlach 32107:27 5Viernheim 32019:36 6Schwetzingen 32014:36 POKAL Südbaden, Achtelfinale FC Villingen - FC Bötzingen5:1 (3:1) WM-QUALIFIKATION, weiter
  • 384 Leser

Auferstanden aus Ruinen

Monte Scherbelino: Trümmerberg über Stuttgarts Tälern
Städtebaulich, sagt Sebastian Zoeppritz, sei das alles sehr spannend. Er steht auf dem Birkenkopf, Stuttgarts zweithöchster Erhebung, 511 Meter über dem Meeresspiegel, mit Blick auf die Stadt im Talkessel, aber auch auf das Gestern, das sich ringsum auftürmt: kunstvoll behauene Fassadenstücke, Gesimssteine, Mauerreste; alles durch- und übereinander weiter

Azubis haben im Südwesten gute Aussichten

Auch im Handwerk mehr neue Ausbildungsverträge - Wettbewerb um Jugendliche nimmt zu
Die Arbeitslosenzahl im Südwesten ist im August so niedrig wie seit Jahrzehnten nicht. Gute Chancen hat auch der berufliche Nachwuchs: "Der Wettbewerb um Jugendliche nimmt zu", sagt die IHK Stuttgart. weiter
  • 500 Leser

Bangkok-Bomber gefasst

Mutmaßlicher Attentäter angeblich aus Unruhe-Region in China
Ein Mann deponiert in Bangkok einen Rucksack, vermutlich mit einer Bombe, und geht davon. Minuten später detoniert ein Sprengsatz und löst ein Blutbad aus. Nun meldet die Polizei einen Fahndungserfolg. weiter
  • 455 Leser

Der berechenbar Unberechenbare

Zum 50. Geburtstag von Charlie Sheen - Einst eine große Schauspiel-Hoffnung - Privat viele Abstürze
Im Film hat er große Rollen gespielt, im Privatleben gab es eher Dramen. Charlie Sheen gehörte einmal zu den größten Hoffnungen seiner Schauspielgeneration - doch da ist einer, der ihm ständig im Wege steht. weiter
  • 259 Leser

Der Kapitän rüttelt wach

Schweinsteiger warnt Kollegen vor dem Qualifikationsspiel gegen Polen
Der Kapitän ist wieder an Bord. Für die EM-Qualifikationsspiele gegen Polen und Schottland baut Bundestrainer Löw auf Bastian Schweinsteiger. Und der 31-Jährige nimmt seine Kollegen in die Pflicht. weiter
  • 419 Leser

Der Trick mit der Knappheit

Wie Online-Händler den Verkauf ankurbeln - Kunden sollten Panikkäufe vermeiden
Es ist einer der ältesten Verkaufstricks: zu behaupten, die Ware sei knapp. Im Internet heißt das dann: "nur noch drei Artikel verfügbar". Doch allzu ernst nehmen muss der Verbraucher das nicht immer. weiter
  • 592 Leser

Deutscher Segler infizierte sich in der Bucht vor Rio

Segler Erik Heil hat sich eine durch multiresistente Bakterien (MRSA) verursachte Infektion zugezogen. Das bestätigte eine Laboranalyse der Berliner Charité, wie der 49er-Europameister mitteilte. Heil war in der vergangenen Woche nach seinem Einsatz bei der Testregatta in Rio de Janeiros umstrittenem Olympia-Revier mehrere Tage lang ambulant in der weiter
  • 339 Leser

Dickes Minus im neuen Monat

Im späten Handel erholt sich der Leitindex wieder etwas
Der Dax hat den September so begonnen wie er den August beendet hat - mit klaren Verlusten. Dafür sorgten andauernde Befürchtungen um die chinesische Wirtschaft sowie der festere Euro. Diese Faktoren ließen den deutschen Leitindex gestern wieder zwischenzeitlich unter die psychologisch wichtige Marke von 10 000 Punkten fallen. Im späten Handel erholte weiter
  • 508 Leser

Die "Schwarz Foundation"

Deutsch-griechische Mäzenatin Festival-Gründerin Chiona Xanthapoulou-Schwarz ist verheiratet mit Kurt Schwarz, dessen Familie zu den reichsten Deutschlands zählt. In dem Dorf Chora auf Samos hat sie mehrere verlassene Gebäude zu Gästehäusern für Künstler umbauen lassen. Zudem hat die gebürtige Athenerin, die seit mehr als drei Jahrzehnten ihre Sommerferien weiter
  • 1
  • 693 Leser

Die großen Trends: Mobil und vernetzt

Smartphone, Tablet, Fitness-Tracker und Smartwatches dürften zu den Stars der Ifa gehören. Diese Geräte bescheren der Branche kräftige Zuwächse. weiter
  • 584 Leser

Die Hüterin des Erbes

Bertolt Brechts Tochter und Nachlassverwalterin Barbara Brecht-Schall ist gestorben
Ihr Wort war gefürchtet. Als Erbin von Bertolt Brecht entschied seine Tochter über Aufführungsrechte. Jetzt ist Barbara Brecht-Schall gestorben. weiter
  • 470 Leser

Die Uiguren

Minderheit Die islamische Minderheit der Uiguren, die in Nordwestchina lebt, fühlt sich seit Jahrzehnten benachteiligt. Das kleine Volk zählt etwa zehn Millionen Menschen und ist sprachlich und kulturell eng mit den Türken verwandt. Viele leben im Exil in anderen Staaten Asiens, in Australien, den USA und in Europa. Von den rund 700 Uiguren in Deutschland weiter
  • 449 Leser

Drogenprozess: Aggressive Töne zum Auftakt

Mit einem Antrag auf Befangenheit des Gerichts hat die Verteidigung versucht, die Initiative bei der Neuauflage eines Mega-Drogenprozesses zu übernehmen. Elf Angeklagte müssen sich unter strengen Sicherheitsmaßnahmen erneut vor dem Mannheimer Landgericht verantworten. Der Vorsitzende Richter unterbrach den Prozess mehrmals, ließ die wichtigsten Anträge weiter
  • 392 Leser

Eilanträge gegen Asylunterkünfte erneut erfolglos

Das Verwaltungsgericht (VG) Stuttgart hat erneut Eilanträge gegen die Errichtung von Flüchtlingsunterkünften abgelehnt. Zwei Nachbarn hatten, wie das Gericht gestern mitteilte, Beeinträchtigungen durch den geplanten Bau in Hochdorf (Kreis Esslingen) geltend gemacht. Das Baugrundstück für die für 240 Flüchtlinge vorgesehene Unterkunft grenzt an die Grundstücke weiter
  • 342 Leser

Ein Hauch mehr Frauenrechte

Saudi-Arabien lässt nun auch Kandidatinnen zur Kommunalwahl zu
Zum ersten Mal dürfen in Saudi-Arabien auch Frauen für kommunale Ämter kandidieren - wenn es ihr männlicher Vormund erlaubt. Der Vorstoß wird von konservativen Kreisen mit viel Hohn begleitet. weiter
  • 3
  • 411 Leser

Eine Insel, zwei Welten

Neben dem Musikfestival auf Samos spielt sich das Flüchtlingsdrama ab
Die einen spielen Schubert - die anderen sind auf der Flucht. Beim Young Artists Festival auf der Insel Samos kümmerten sich auch Musiker um Flüchtlinge. Die Probleme der Griechen sind damit nicht gelöst. weiter
  • 517 Leser

Eishockey: Marcel Goc kehrt in die DEL zurück

Meister Adler Mannheim hat zehn Tage vor dem Saisonstart der Deutschen Eishockey Liga (DEL) für einen Coup gesorgt. Die Adler verpflichteten den ehemaligen NHL-Spieler Marcel Goc. Der 32 Jahre alte Nationalstürmer unterschrieb in Mannheim einen Fünfjahresvertrag. Das teilten die Adler gestern mit. "Mir war es wichtig, mich langfristig an einen Klub weiter
  • 325 Leser

Erleichterung über Ausschluss des FC Ostelbien

Nach dem Spielbetrieb-Ausschluss des von Rechtsextremisten durchsetzten FC Ostelbien Dornburg ist die Erleichterung bei den anderen Fußball-Kreisligisten groß. "Das ist ein gutes Zeichen. Der Sport soll Spaß und keine Politik machen", sagte Ulrich Schmidt, Vereinspräsident des TSG Parchen. Der Landessportbund Sachsen-Anhalt (LSB) hatte den FC Ostelbien weiter
  • 378 Leser

Favoritinnensterben geht weiter

Safarova raus Das Favoritensterben bei den US Open hat sich auch am zweiten Turniertag fortgesetzt. In French-Open-Finalistin Lucie Safarova (Tschechien/Nr. 6) schied gestern bereits die dritte Top-Ten-Spielerin in der ersten Runde von New York aus. Die Linkshänderin Lucie Safarova musste sich Lesia Tsurenko (Ukraine) deutlich mit 4:6, 1:6 geschlagen weiter
  • 335 Leser

Flexibler, nicht riskanter

Bausparkassen sollen mehr Möglichkeiten bekommen, ihr Geld anzulegen
Die Niedrigzinsen machen auch den Bausparkassen mächtig zu schaffen. Der Gesetzgeber will ihnen nun ermöglichen, mehr Erträge zu erwirtschaften und so langfristige Kundenzusagen auch einhalten zu können. weiter
  • 574 Leser

Force India setzt auf Hülkenberg

Vertrag mit dem 28-jährigen deutschen Piloten vorzeitig um zwei Jahre verlängert
Nico Hülkenberg fährt auch in den kommenden zwei Formel-1-Jahren für Force India. Bei den Top-Teams war kein Cockpit frei. Reizvolle Alternativen gab es nicht. Deshalb die schnelle Vertragsverlängerung. weiter
  • 347 Leser

Großkreutz-Wechsel vor dem Scheitern

Die geforderten Unterlagen offenbar zu spät beim türkischen Fußball-Verband eingereicht
Panne beim eigentlich fest eingeplanten Transfer von Kevin Großkreutz: Der Wechsel des Dortmunders zu Galatasaray Istanbul könnte an Formalien scheitern. Schalke wird derweil Kevin-Prince Boateng nicht los. weiter
  • 399 Leser

Hart, aber Herrmann

Man könnte Joachim Herrmann zugute halten, dass er sich in der Talkshow "Hart aber fair" rund 40 Minuten lang am Riemen gerissen hat - so gut, wie sich der für seine verbalen Ausfälle bekannte bayerische Innenminister halt am Riemen reißen kann. "800 000 Flüchtlinge - schaffen wir das?" lautete der Titel der Sendung, in der Herrmann dankbar die Rolle weiter
  • 525 Leser

Hilferuf aus Bayern

Tausende Flüchtlinge kommen in München an - EU streitet um Aufnahme
Die bayerische Landesregierung bittet um Unterstützung, nachdem seit Montag tausende Menschen einreisten. Andere Bundesländer sollen helfen. weiter
  • 503 Leser

Hochs sind teurer als Tiefs

Die Patenschaften für ein Hochdruckgebiet kostet 355 Euro und für ein Tiefdruckgebiet 236 Euro. Das hat das "Team Wetterpate" bekanntgegeben. Das Team am Institut für Meteorologie der Freien Universität Berlin vergibt jedes Jahr solche Patenschaften. Die Ausschreibung für 2016 beginnt am 16. September. Hochdruckgebiete werden 2016 männliche Vornamen weiter
  • 288 Leser

Jagst: Amt listet Schäden auf

Der Chemieunfall an der Jagst wird Umweltminister Franz Untersteller (Grüne) zufolge keine Auswirkungen auf das Grundwasser haben. Dennoch sind die Auswirkungen der Vergiftung des Flusses infolge eines Mühlenbrandes beträchtlich. In drei Wochen soll ein erster Schadensbericht vorliegen, teilte das Regierungspräsidium Stuttgart gestern bei der Gründung weiter
  • 330 Leser

Keine Hinweise auf weitere Wölfe

Nach dem Fund eines überfahrenen Wolfes an der A 5 im Ortenaukreis hat das Land keine Hinweise auf weitere Vorkommen. "Aber der bei Lahr tot gefundene Wolf macht deutlich, dass jederzeit wieder ein Wolf zu uns wandern kann", sagte Naturschutzminister Alexander Bonde (Grüne). Wann mit weiteren Tieren zu rechnen ist, sei nicht prognostizierbar. Der Südwesten weiter
  • 355 Leser

Kerber hält sich zurück

US Open: Trotz schnellem Auftaktsieg ohne große Erwartungen
Nach fünf deutschen Niederlagen hat Angelique Kerber am zweiten Turniertag der US Open wie erhofft für den ersten Erfolg gesorgt. Die Kielerin hatte nur eine schwierige Phase zu überstehen. weiter
  • 359 Leser

Kommentar · MILCHQUOTE: Unfaire Freiheit

Phil Hogan, der Ire an der Spitze des europäischen Agrarmarkts, gibt sich ungerührt. Milchkrise? Das sei sicher ärgerlich, aber wahrlich keine Überraschung. Er, EU-Kommissar für Landwirtschaft, habe es schon vor der Abschaffung der Milchquote gesagt: Bevor es aufwärts geht, geht es erst einmal abwärts. Oder drunter und drüber. Stimmt: Hogan hat darauf weiter
  • 354 Leser

Kommentar · PAPST: Brückenschlag Barmherzigkeit

Vereinnahmen lässt er sich nicht: Papst Franziskus sandte gestern zwei Botschaften aus - in unterschiedliche Richtungen. Der Inhalt war jeweils derselbe: Barmherzigkeit. Ungeachtet der ungelösten Fragen zwischen Rom und der abtrünnigen traditionalistischen Piusbruderschaft sollen deren Priester im Heiligen Jahr im Namen der Weltkirche allen Gläubigen weiter
  • 371 Leser

Kommentar: Noch keine Zockerbuden

Bausparen ist eine prima Sache. Es fußt auf dem alten und ewig aktuellen Prinzip, dass manche Dinge gemeinsam geleistet werden können, was der Einzelne nicht leisten könnte. Sicherheit hat bei solch genossenschaftlichen Prinzipien oberste Priorität. Es soll verhindern, dass das Geld der vielen durch riskante Anlage einzelner in Gefahr gerät. Aber auch weiter
  • 519 Leser

Kritik an Preis für Adonis

Die geplante Auszeichnung des syrischen Autors Adonis mit dem Erich-Maria-Remarque-Friedenspreis der Stadt Osnabrück hat Kritik ausgelöst. Wie der "Kölner Stadt-Anzeiger" berichtet, kritisierten der Journalist Ahmad Hissou (Deutsche Welle), der diesjährige Träger des Friedenspreises des Deutschen Buchhandels, Navid Kermani, und Adonis' deutscher Übersetzer weiter
  • 518 Leser

Leitartikel · FLÜCHTLINGSQUOTE: Augenwischerei

Von Norbert Mappes-Niediek, Graz Wie sollen wir denn Menschen mit einer ganz anderen Lebensweise und Religion integrieren, wenn wir das nicht einmal mit unseren eigenen Roma-Mitbürgern schaffen?" Die rhetorische Frage des slowakischen Premiers Robert Fico ist gewiss zynisch gemeint, enthält aber eine versteckte Wahrheit: Selbst wenn sie doch noch zustande weiter
  • 602 Leser

Leute im Blick vom 2. September 2015

Gary Barlow Der Take-That-Star Gary Barlow (44) ist als Überraschungsgast auf der Hochzeit eines Fans aufgetreten. Als die Take-That-Revival-Band während der Hochzeit der Engländerin Katie Hardy und ihres Mannes Stephen in Leicestershire zu spielen aufhörte und Gary Barlow im Original auf die Bühne gesprungen sei, sei sie von den Socken gewesen, sagte weiter
  • 459 Leser

Lokführer haken Tarifstreit ab

Endlich Frieden bei der Deutschen Bahn: Zwei Monate nach der erfolgreichen Schlichtung haben nun die Mitglieder der Lokführergewerkschaft GDL den Tarifkompromiss gebilligt. In einer erneuten Urabstimmung votierten 94 Prozent der Teilnehmer für eine Annahme des von den Politikern Bodo Ramelow (Linke) und Matthias Platzeck (SPD) vermittelten Tarifergebnisses, weiter
  • 440 Leser

Mahnaktion in Bochum

Theater erinnert an den Tod von 71 Flüchtlingen im Lkw
Bochum - Knapp eine Woche nach der Entdeckung von 71 erstickten Flüchtlingen in einem Kühllastwagen in Österreich plant das Bochumer Schauspielhaus eine Mahnaktion. Der Spediteur Gerard Graf will heute abend einen Lastwagen auf den Theatervorplatz stellen, der mit dem der Schlepper baugleich ist. Für eine halbe Stunde sollen Menschen mit den Fluchtbedingungen weiter
  • 422 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: steigend 1000-1500 l 75,29 4501-5500 l 64,98 1501-2000 l 71,02 5501-6500 l 64,16 2001-2500 l 67,56 6501-7500 l 63,67 2501-3500 l 65,70 7501-8500 l 63,31 3501-4500 l 64,36 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 509 Leser

Mehr als eine Million Euro Brandschaden

Landwirtschaftliches Anwesen im Alb-Donau-Kreis zerstört - 175 Feuerwehrleute können Nachbarhaus retten
Feuerwehr, Brandermittler, und Bauleute hatten am Tag nach dem Brand mit Millionenschaden in Treffensbuch viel zu tun. Einige Rinder werden vermisst. weiter
  • 1129 Leser

Milchbauern protestieren

Nach dem starken Preisverfall für Milch haben Tausende Landwirte in München Unterstützung von der Bundesregierung gefordert. Auf Transparenten warfen sie Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Agrarminister Christian Schmidt (CSU) vor, der Entwicklung tatenlos zuzusehen und damit Existenzen zu vernichten. "Aber wir werden nicht sang- und klanglos untergehen", weiter
  • 414 Leser

Mängel an den Flughäfen LüBeck und Mannheim

Die Flughäfen Lübeck und Mannheim weisen Sicherheitsmängel auf. Das hat die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) kritisiert. An beiden Flughäfen fehle die von der internationalen Zivilluftfahrtorganisation (ICAO) empfohlene größere Auslaufzone am Ende der Landebahn. Die VC veröffentlich jährlich ihren "Flughafen-Check". Sie hat diesem Aspekt weiter
  • 303 Leser

Na sowas... . . .

Kennenlernen ohne Reden? Das ist die Idee im Slow Dating, das der Berliner Johannes Lauterbach für Samstag in Berlin geplant hat. 20 Singles sollen sich im Gleisdreieckpark gegenübersitzen und eine Minute lang in die Augen schauen. "Man starrt den anderen Menschen aber auf keinen Fall an", sagte Lauterbach. "Es ist auch kein Wettgucken. Es ist ein vorsichtiges weiter
  • 318 Leser

Notizen vom 2. September 2015

Attacke mit Straßenpoller Mit einer Eisenstange ist ein 23-jähriger Kölner auf einen Streitschlichter losgegangen. Dafür hat das Landgericht Köln ihn jetzt zu sechs Jahren und sechs Monaten Haft wegen versuchten Totschlags verurteilt. Er hatte einem 22-jährigen Mann, der in einem Streit schlichten wollte, mit der Stange auf den Kopf geschlagen. Es war weiter
  • 343 Leser

Notizen vom 2. September 2015

Hollywood erwartet Plus Trotz hoher Kartenpreise und der Konkurrenz neuer Medien erwartet Hollywood einen glänzenden Sommer an den Kinokassen der USA und Kanada. Nach einem Bericht der "Los Angeles Times" könnte der Umsatz der Sommermonate 4,4 Milliarden Dollar (3,9 Milliarden Euro) erreichen. Das wären acht Prozent mehr als im Jahr zuvor. Allerdings: weiter
  • 462 Leser

Notizen vom 2. September 2015

Uno bestätigt Zerstörung Die Zerstörung des Baal-Tempels in Palmyra durch die Terrormiliz IS ist nach Einschätzung der Vereinten Nationen durch Satellitenbilder bewiesen. Aktivisten hatten berichtet, die Extremisten hätten den rund 2000 Jahre alten Tempel gesprengt. Der IS kündigte an, die Zerstörung gehe bis zum letzten Gebäude weiter. Sorge um Helmut weiter
  • 5
  • 510 Leser

Notizen vom 2. September 2015

Darmstadt holt Torwart Fußball - Bundesliga-Aufsteiger Darmstadt 98 hat gestern den polnischen Torhüter Lukasz Zaluska verpflichtet. Der 33-Jährige war nach seinem Engagement beim 46-maligen schottischen Meister Celtic Glasgow zuletzt vereinslos. 50 Millionen für Martial Fußball - Der Wechsel des französischen Stürmers Anthony Martial vom AS Monaco weiter
  • 325 Leser

Notizen vom 2. September 2015

Warnung vor Staupe Freiburg - Die auch für Hunde gefährliche Krankheit Staupe breitet sich bei Füchsen in Freiburg aus. Im Stadtwald seien in jüngster Zeit mehrere Füchse entdeckt worden, die an Staupe verendet seien teilte die Stadtverwaltung gestern mit. Auch in Siedlungen in Waldnähe habe die Zahl toter Füchse leicht zugenommen. Hundebesitzer sollten weiter
  • 353 Leser

Notizen vom 2. September 2015

Kleiner wird TRW-Chef Der bisherige Nordamerika-Vorstand von ZF, Franz Kleiner, übernimmt die aus der Übernahme von TRW Automotive entstandene neue Division "Aktive & Passive Sicherheitstechnik". Kleiner sei integrationserfahren und "mit dem ZF-Konzern wie auch dem US-Markt bestens vertraut", teilte der Autozulieferer mit. Der 55-Jährige war zuvor weiter
  • 723 Leser

Nährstoffbelastung oft zu hoch

Fachleute mit Zustand der Flüsse im Südwesten nicht zufrieden: Schlechte Lebensräume für Fische
Zurück zur Natur? Die Flüsse im Land sind zwar längst nicht mehr so dreckig wie noch vor Jahrzehnten. Baden sollte man aber besser anderswo. weiter
  • 348 Leser

Ostukraine: Waffenruhe hält

Kleiner Fortschritt in umkämpften Gebieten
Die für das Kriegsgebiet Ostukraine vereinbarte Waffenruhe wird nach Darstellung der Konfliktparteien weitgehend eingehalten. Sowohl die ukrainischen Regierungstruppen als auch die prorussischen Separatisten stellten gestern das Feuer ein, sagte eine Sprecherin der Kontaktgruppe. Beobachter der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa weiter
  • 363 Leser

Pekings starke Truppe

China präsentiert sich am Jahrestag der Kapitulation Japans als militärische Großmacht
Mit einer gigantischen Militärparade will China am 3. September die Kapitulation Japans vor 70 Jahren feiern. Peking nutzt den Gedenktag aber vor allem, um neue militärische Stärke zu demonstrieren. weiter
  • 480 Leser

POLITISCHES Buch: Aus dem Leben arbeitender Kinder

Georg Wimmer: Kinderarbeit - Ein Tabu. Mythen, Fakten, Perspektiven. Mandelbaum 2015. 19,90 Euro. Kleine Kinder, die in schummrigen Fabriken Teppiche knüpfen, Fußbälle nähen oder in einer Mine arbeiten: Das Stichwort Kinderarbeit löst bei den meisten Menschen wohl ähnliche Assoziationen aus. Der österreichische Journalist Georg Wimmer will in seinem weiter
  • 446 Leser

Positive Stimmung

SPD-Landeschef Schmid: Großes Engagement für Flüchtlinge im Südwesten
Die Aufnahme der Flüchtlinge wird Baden-Württemberg nicht überfordern, sagt Nils Schmid, der Vize-Regierungs- und SPD-Landeschef. Er warnt die CDU vor Profilierungsversuchen mit dem Thema im Wahlkampf. weiter
  • 390 Leser

Post baut Paket-Netz in Österreich auf

Konkurrenz befürchtet Preiskampf
Die Deutsche Post startet einen eigenen Paketdienst in Österreich. Sie plant Investitionen im dreistelligen Millionenbereich und will expandieren. weiter
  • 631 Leser

Priester dürfen Abtreibung vergeben

Papst Franziskus erlaubt allen Priestern anlässlich des bevorstehenden Heiligen Jahres, Frauen ohne den sonst üblichen Amtsweg die Abtreibung zu vergeben. "Ich bin sehr vielen Frauen begegnet, die in ihrem Herzen die Narben dieser leidvollen und schmerzhaften Entscheidung trugen", erklärte der Papst in einem Schreiben. Eigentlich sieht die katholische weiter
  • 420 Leser

Raucher blasen Geld in die Kassen

Die Raucher in Deutschland entlasten nach einer Studie Sozialkassen und Steuerzahler um hohe Milliardenbeträge. Als Hauptgrund nennen Professor Berthold Wigger und Florian Steidl vom Karlsruher Institut für Technologie (KIT): Raucher sterben ungefähr fünf Jahre früher und beziehen daher keine Altersrenten und Ruhegehälter mehr. Dieser Effekt sei finanziell weiter
  • 385 Leser

Ruder-WM: Zwei Boote auf Olympia-Kurs

Für die deutschen Ruderer läuft bei der WM in Frankreich weiter alles nach Plan. Am dritten Tag der Titelkämpfe auf dem Lac d'Aiguebelette zogen zwei weitere Boote in das Halbfinale ein. Damit kamen sie der Olympia-Qualifikation ein beträchtliches Stück näher. Sowohl der Vierer ohne Steuermann als auch der ungesteuerte Zweier müssen in den kommenden weiter
  • 384 Leser

Sechs Spieler bei der Dopingkontrolle

Überraschung Zu Beginn der Vorbereitung gab es im deutschen Quartier eine unangekündigte Dopingkontrolle. Die Nationale Anti-Doping-Agentur (Nada) testete sechs Spieler. Ihnen wurde eine Urinprobe entnommen, zwei von ihnen zusätzlich eine Blutprobe. Konkurrenzkampf Torwart-Trainer Andreas Köpke hat die Diskussion um die Schlussleute angeheizt. "Wir weiter
  • 340 Leser

Seevögel fressen immer mehr Plastik

Etwa 90 Prozent der Seevögel haben Plastikreste im Magen. Bis zum Jahr 2050 dürften so gut wie alle Plastikmüll gefressen haben. Anfang der 1960er Jahre hatten nur fünf Prozent der Seevögel Plastik im Magen. Das haben Forscher um Chris Wilcox von der australischen Commonwealth Scientific and Industrial Research Organization (CSIRO) herausgefunden. Die weiter
  • 379 Leser

Sieg im klingenden Kleid

Erstmals wird eine kanadische Ureinwohnerin zur "Mrs. Universe" gekürt
Ashley Burnham hat als erste Ureinwohnerin den Schönheitswettbewerb "Mrs. Universe" gewonnen. Mit dem Titel will die 25-jährige Cree-Indianerin auf die prekäre Lage indigener Frauen hinweisen. weiter
  • 312 Leser

Stallgeruch in der Stadtmitte

Protest auf noblem Odeonsplatz: Traktoren, Transparente und viel Wut
Nach einem monatelangen Verfall der Milchpreise zahlen sie jedes Mal drauf, wenn sie ihre Kühe melken. Tausende Bauern versammelten sich zu einer Kundgebung in München, um sich Gehör zu verschaffen. weiter
  • 565 Leser

Standort verliert an Attraktivität

US-Firmen investieren weniger in Deutschland
US-Unternehmen sehen den Standort Deutschland kritischer. Sie reduzieren Investitionen, streichen Jobs und kritisieren den Fachkräftemangel. weiter
  • 517 Leser

Sterntaler im Dornröschenschlaf

"Kunst am Bau" am neuen BER-Flughafen
Millionen Reisende im Jahr sollen einmal am neuen Berliner Großflughafen ankommen oder abfliegen. Und dabei auch von Kunst begleitet werden. Bisher bleiben diese Werke aber eher im Verborgenen. weiter
  • 456 Leser

Stichwort · ABLASS: Gnadenakt für "Sünder"

Papst Franziskus hat zum bevorstehenden Heiligen Jahr eine Reihe von erleichterten Bedingungen zum Erlangen eines Jubiläums-Ablasses verfügt, darunter eine Vollmacht für Priester, auch im Fall von Abtreibungen die Absolution zu erteilen. Der Ablass (lateinisch "indulgentia") ist in der katholischen Theologie die Läuterung des Sünders durch Verrichtung weiter
  • 376 Leser

Therapie von Anfang an

Im Kampf gegen Aids setzt die WHO auf eine viel frühere Behandlung
Erst wenn das Immunsystem angegriffen ist, bekommen HIV-Positive Medikamente. Neue Studien belegen, dass die Pillen auch die Übertragungsrate senken können. Die Weltgesundheitsorganisation reagiert. weiter
  • 425 Leser

Wenn Ärzte an Apps tüfteln

Das Tübinger Projekt "Neurotech-Inkubator" fördert praxisnahe Medizintechnik-Ideen
Eine App hilft depressiven Patienten, ein Pflaster kann Hirnerkrankungen frühzeitig erkennen: Tübinger Neurologen und Psychologen entwickeln aus dem Klinik-Alltag heraus medizinische Innovationen. weiter
  • 381 Leser

Wieder Ebola in Sierra Leone

Der Leichnam einer in Sierra Leone gestorbenen Frau ist positiv auf Ebola getestet worden. Sie war etwa Mitte 60 und lebte im Dorf Sella Kafta in der nordwestlichen Region Kambia. Sie war weder nach Liberia noch nach Guinea gereist - zwei ebenfalls schwer von der Ebola-Epidemie betroffene Länder in Westafrika. Ein Sprecher des Ebola-Abwehr-Zentrums weiter
  • 288 Leser

Zahlen & Fakten

Opel Bank bietet mehr Der Finanzdienstleister des Autobauers Opel (Rüsselsheim) bietet neben Autofinanzierung oder Leasing ab sofort auch Tages-und Festgeld an. Die Kontoführung sei kostenlos und finde nur online statt. Nach eigenen Angaben hat das Institut derzeit mehr als 200 000 Kunden. Die Bilanzsumme lag Ende 2014 bei knapp 3,8 Mrd. EUR. Lufthansa weiter
  • 5
  • 596 Leser

Ziemlich hässlich, aber absolut legendär

Auktionshaus zeigt Briefmarke Blaue Mauritius
Ein Auktionshaus in Bietigheim-Bissingen zeigt derzeit eine der berühmtesten und teuersten Briefmarken der Welt: die Blaue Mauritius. weiter
  • 403 Leser

Zu viele Nährstoffe in den Flüssen

Forscher mit Gewässerzustand nicht zufrieden
Zurück zur Natur? Die Flüsse im Land sind zwar längst nicht mehr so dreckig wie noch vor Jahrzehnten. Baden sollte man aber besser anderswo. weiter
  • 344 Leser

Zur Person vom 2. September 2015

SPD-Spitzenkandidat Nils Schmid, 42, ist seit Mai 2011 Minister für Finanzen und Wirtschaft sowie stellvertretender Ministerpräsident. Für die Landtagswahl im März 2016 hat ihn die Südwest-SPD erneut zum Spitzenkandidaten gekürt - mit 93,4 Prozent. Bei der Wahl 2011 holte die SPD 23,1 Prozent und 35 Mandate. Seit 1997 ist Schmid im Landtag, seit 2009 weiter
  • 333 Leser

Leserbeiträge (8)

Tag fünf – Erster Podestplatz beim Transalpine Run

5. Etappe: Bergsprint Samnaun/CH6,23 km • Aufstieg: 731 Hm • Abstieg: 60 Hm • Start 10:00 Uhr

Der Bergsprint gilt traditionsgemäß als „Ruhetag“ des GORE-TEX® TRANSALPINE-RUN. Die neue Strecke in Samnaun beginnt vom Start weg mit einem flachen Zwei-Kilometer-Lauf. Man kann sich hier perfekt aufwärmen aber

weiter
  • 5
  • 1884 Leser

Breitensport - Volksläufe gut besucht

Frederic Letzgus von der LG Rems Welland startete während der Ferien in Halle beim dortigen Heidelauf. In 21,49 Minuten lief er über die fünf Kilometer unter über 300 Teilnehmern auf einen ausgezeichneten 26. Gesamtplatz. Der Hofherrnweilemer belegt damit in seiner Altersklasse M11 den dritten Platz.

weiter
  • 1461 Leser

Asylpolitik mit USA

Zu: LEA: Wohnzelte für FlüchtlingeDie EU ist dem Flüchtlingsproblem bis an die Grenze überfordert und wird alleingelassen. Wir werden es nicht schaffen, weitere 100 000 Flüchtlinge aufzunehmen. Niemand hinterfragt, warum diese Situation entstanden ist. Der Bürgerkrieg in Syrien durch den „Arabischen Frühling“ 2011. Durch Einflussnahme von weiter
  • 4
  • 1584 Leser

Flüchtlingspolitik

Sie kommen meist aus Bürgerkriegsländern und werden durch Medien über lohnende Ziele bestens informiert. Ihre gewählten Reise(Flucht)routen gehen meist über Länder im labilen Zustand, deren Diktatoren mit Hilfe von westlichen Ausbeutern gestürzt wurden. Neuerdings wird die gefährliche Flucht durch Auffangschiffe erleichtert. Die Flüchtlinge gelangen weiter
  • 5
  • 1425 Leser

"Mädchen-Aufgepasst"

aus „Alfdorfer Knabenchor“ wird „Alfdorfer Jugend-Chor“

„Alfdorfer Jugendchor“ wird der bisherige Alfdorfer Knabenchor ab dem neuen Schuljahr heißen. Nachfragen nach einem gemischten Chor und auch der besondere Anreiz für einen gemischten Chor hat den Sängerkranz Alfdorf dazu bewogen zusammen mit ihrem

weiter
  • 2983 Leser

Handyversicherungen: Sinn oder Unsinn?

Eine kleine Unachtsamkeit genügt und das Smartphone ist kaputt oder wurde gestohlen. Für solche Fälle bieten zahlreiche Anbieter im Internet Handyversicherungen an.

In unserem multimedialen Zeitalter haben Smartphones einen festen Platz. Jedes Jahr werden Millionen Mobiltelefone verkauft, Tendenz steigend. Wer stolzer Eigentümer

weiter
  • 6736 Leser

Der letzte König der Bayern - von Gottes Gnaden?

Bitte nehmen Sie sich 45 Minuten Zeit, damit wir durch die Münchner Runde etwas über den letzten König von Bayern erfahren und dann über den "Charles de Gaulle" (so Peter Gauweiler) in Lederhosen erfahren können. Bewundernswert, wie Frau Hohlmeier den Vater darstellt und damit zur Geschichtsklitterung eines Politikers beiträgt,

weiter
  • 5
  • 2152 Leser

Tag vier – ein langer Tag endet richtig erfolgreich

4. Etappe: Landeck/A – Samnaun/CH45,7 km • Aufstieg: 2861 Hm • Abstieg: 1829 Hm • Start 07:00 UhrDie längste Etappe fordert auf 45,7 km stramme Waden und Durchhaltevermögen. Dabei ist zwischen Landeck und Samnaun von der breiten Forststraße bis zu einsamen Pfaden und weglosen Passagen im Hochgebirge alles geboten.

weiter
  • 1666 Leser

inSchwaben.de (1)

DORFFEST DES MUSIKVEREINS GROSSDEINBACH

Partystimmung und Blasmusik locken Besucher

Von Freitag bis Sonntag, 4. bis 6. September, auf dem Festplatz in der Ortsmitte
Vom 4.September bis 6. September veranstaltet der Musikverein Großdeinbach zum fünften Mal das beliebte Dorffest mitten im Ortskern von Großdeinbach. Auf dem idyllisch gelegenen Festplatz an der Ecke Haselbacher Weg/Holderfeldstraße zwischen der Schreinerei Mozer und der Firma Modellbau Maier wird im Festzelt für jede Altersgruppe etwas geboten. Die weiter