Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 3. September 2015

anzeigen

Regional (130)

KURZ UND BÜNDIG

ADAC-Prüftruck auf dem Schießwasen

Die neue ADAC-Prüfeinheit macht am Montag und Dienstag, 7. und 8. September, jeweils von 10 bis 13 Uhr sowie von 14 bis 18 Uhr Station auf dem Parkplatz Schießwasen in Ellwangen. Die Box ermöglicht unter anderem den exakten Check der Reifenprofiltiefen, der Bremskraft oder Stoßdämpfer. ADAC-Mitglieder erhalten zwei Checks, Nichtmitglieder eine Prüfung weiter
  • 578 Leser

Die Schule fängt wieder an

Rosenberg. An der Rosenberger Karl-Stirner-Schule beginnt am Montag, 14. September, für die Klassen 2 bis 4 sowie 6 bis 9 der Unterricht um 7.55 Uhr, Unterrichtsende ist um 12 Uhr. Für die Schüler, die an der Aufnahmefeier für die neuen Gemeinschaftsschüler beteiligt sind, besteht eine extra Regelung. Am Nachmittag findet um 14 Uhr die Aufnahmefeier weiter
  • 868 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frühstück von „Frauen helfen Frauen“

Das nächste Frauenfrühstück findet am Freitag, 4. September, von 10 bis 11.30 Uhr im Cafe „Ars Vivendi“ in Ellwangen statt. Herzlich eingeladen sind Frauen aller Altersgruppen, die neu zugezogen sind und Kontakte knüpfen möchten, Frauen, die neue Leute kennen ernen wollen oder einfach Lust auf eine gemütliche Kaffeerunde haben. weiter
  • 590 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Landrat Pavel besucht Stödtlen

Landrat Klaus Pavel kommt am Mittwoch, 23. September, zu einem Gemeindebesuch nach Stödtlen. Zunächst besichtigt er zwei ELR-Projekte: um 16.15 Uhr den Neubau Elektro Friedrich und im Anschluss eine Wohnhaussanierung in der Hauptstraße. Themen beim Treffen mit dem Gemeinderat um 17.30 Uhr im Vesperstüble Reeb sind der Breitbandausbau sowie die gewerbliche weiter
  • 387 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mais-Feldtag in Neuler

Die Vertreter der Pflanzenzüchterfirmen und das Landratsamt Ostalbkreis, Geschäftsbereich Landwirtschaft, organisieren am Dienstag, 8. September, ab 19 Uhr einen Mais-Feldtag in Neuler. Treffpunkt ist das Sortendemonstrationsfeld, das sich, aus Fahrtrichtung Neuler in Richtung Schwenningen kommend, hinter Neuler links befindet. Dort werden die einzelnen weiter
  • 391 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Satter Sound und Live-Musik

Am Samstag, 5. September, lädt der Motorradclub Ellwangen alle Motorradbegeisterten zu einem Abstecher auf sein Sommerfest beim Wagnershof in Ellwangen ein. Die Gäste erwartet Live-Musik von Steve Roedel und Bier vom Fass. Der Eintritt ist frei. Zeltmöglichkeiten sind auf dem großen Gelände reichlich vorhanden. weiter
  • 967 Leser

VR-Bank Ellwangen verschenkt Autos

Das Projekt „VR-Mobil – Wir fördern die Region“ ist bereits in seine achte Runde gegangen. Seit 2008 haben die Volksbanken und Raiffeisenbanken in Baden-Württemberg insgesamt 797 VR-Mobile gespendet. Auf einem Tag der Solidarität hat Ministerin Katrin Altpeter als Schirmherrin der Aktion, in Stuttgart nun symbolisch die Fahrzeugschlüssel weiter
  • 1015 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Zusatzführung zur Hexenverfolgung

Die Sonderführung im Schlossmuseum Ellwangen zum Thema „Hexenwahn in Ellwangen“ am 11. September war innerhalb weniger Stunden ausgebucht. Deshalb gibt es am Freitag, 18. September, um 19 Uhr einen Zusatztermin. Anmeldung per E-Mail an info@schlossmuseum-ellwangen.de. Die Gebühr beträgt sechs Euro. weiter
  • 445 Leser

Antikriegstag

Zum Antikriegstag am 1. September auf dem Aalener Marktplatz:Da unsere Väter im Krieg und Kriegsgefangenschaft waren, nahmen wir an der Mahnwache zum Gedenken des Beginns des 2. Weltkrieges teil. Für uns war es befremdlich, dass der DGB-Vorsitzende Josef Mischko seine Rede zu Wahlkampfzwecken missbrauchte. Eine Gedenkversammlung zum Kriegsbeginn betrifft weiter
  • 5
  • 727 Leser

Bäderdiskussion

Zur Vision von einem neuen Bäderzentrum in Aalen:Den Wunsch vieler Aalener nach einem neuen Bäderzentrum, oder wie man es auch immer nennen will, kann ich gut nachvollziehen. Das Aalener Hallenbad ist nicht mehr zeitgemäß und bietet auch für Kinder wenig Entfaltungsmöglichkeiten. Eine Sanierung des Hallenbades ist aus meiner Sicht nicht möglich, da weiter
  • 1
  • 658 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Der Baron als Tüftler und Erfinder

Unter dieser Überschrift steht die Themenführung am Sonntag, 6. September, um 13.30 Uhr auf Schloss Fachsenfeld. Anmeldung und Information unter Telefon (07366) 92303-0. weiter
  • 316 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Das Aalener Repair Café öffnet

Das nächste Repair Café öffnet am Samstag, 5. September, von 14 bis 17 Uhr im Haus der Jugend. Dabei handelt es sich um eine ehrenamtliche Einrichtung, bei der kaputte Gegenstände repariert werden können. Unterstützt durch das richtige Werkzeug, Elektriker, Schneider, Tischler und Fahrradexperten oder- innen bleibt der eine oder andere Neukauf erspart. weiter
  • 358 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Eucharistische Anbetung durch die Nacht

Am Freitag, 4. September, wird in der Marienkirche Aalen im Anschluss an die Eucharistiefeier um 20 Uhr das Allerheiligste die ganze Nacht bis um 6 Uhr des folgenden Samstags ausgesetzt. Von 20 bis 21 Uhr besteht das Angebot des Beichtsakraments. Als Abschluss findet um 6 Uhr eine Frühmesse statt. weiter
  • 388 Leser

Frontladerschaufel voller Müll entsorgt

Müllsünde in großem Stil auf dem Feld der Familie Bullinger – Mit Öl behaftete Autoteile, Farbdosen, Gaskartuschen
Eine ärgerliche Angelegenheit ist die illegale Ablagerung von Müll auf Äckern, in Wiesen und Wäldern – vor allem, weil die Schuldigen in den meisten Fällen nicht ausfindig gemacht werden können. Darunter leidet auch das Landwirtsehepaar Georg und Anna-Maria Bullinger in Hofen. weiter
  • 820 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gartenfest der Bergkapelle

Die SHW-Bergkapelle bittet am Sonntag, 6. September, zum Gartenfest in und um die „Erzgrube“ ein. Ab 14.30 Uhr bis in die frühen Abendstunden unterhalten Dirigent Günter Martin Korst und seine Musikerinnen und Musiker im lauschigen Biergarten. Neben dem musikalischen Genuss kommt auch das leibliche Wohl nicht zu kurz. weiter
  • 440 Leser
POLIZEIBERICHT

Mountainbike gestohlen

Aalen. Aus dem Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses in der Mittelbachstraße wurde zwischen Dienstagabend und Mittwochabend ein wohl unverschlossen abgestelltes schwarz/orange-farbiges 24 Zoll-Mountainbike, der Marke KTM, mit 32-Gangschaltung gestohlen. Der Wert des neuwertigen Fahrrades betrug rund 1000 Euro. Hinweise zum Verbleib des Rades nimmt die weiter
  • 5
  • 870 Leser
ZUR PERSON

Philipp Schempp

Aalen. Der ehemalige Schüler Dr.-Ing. Philipp Schempp (Abitur am Schubart- Gymnasium 2002) hat für seine an der TU-Berlin 2013 eingereichte und mit „summa cum laude“ bewertete Dissertation über das Thema „Kornfeinung an Aluminium WIG Schweißnähten“ (Grain refinement in aluminium GTA welds) auf der Jahreshauptversammlung des Internationalen weiter
  • 975 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sommerfest des SPD-Stadtverbands

Im Wasseralfinger Schloss feiert der SPD-Stadtverband Aalen am Sonntag, 6. September, von 10 bis 16 Uhr sein Sommerfest. Zu Gast ist die Europaabgeordnete Evelyne Gebhardt. Außerdem stehen Aalener Mandatsträger zu Gesprächen bereit. Für die Bewirtung ist mit Frühschoppen, Mittagessen sowie Kaffee und Kuchen gesorgt. Musikalisch unterhält Pianist Hannes weiter
  • 509 Leser
POLIZEIBERICHT

Unerlaubt Müll entsorgt

Abtsgmünd-Fischbach. An der Straße Richtung Ölmühle, kurz nach Fischbach, ist unerlaubt Müll abgelegt worden. Dies wurde am Mittwochvormittag festgestellt. In den zwei blauen Müllsäcken sowie einem gelben und einem weißen Plastiksack befinden sich nach Mitteilung der Polizei Hausmüll und Tapentenreste. Die Polizei in Abtsgmünd bittet um Hinweise unter weiter
  • 957 Leser
POLIZEIBERICHT

Wer hat etwas gesehen?

Abtsgmünd. Einen Schaden von etwa 1000 Euro hat ein unbekannter Fahrzeuglenker angerichtet, als er in der Langäckerstraße eine Straßenlampe beschädigte. Der Schaden wurde am Dienstagnachmittag bemerkt, wann er verursacht wurde, ist noch unklar. Der Polizeiposten Abtsgmünd bittet um Hinweise, Tel. (07366) 96660. weiter
  • 1039 Leser
POLIZEIBERICHT

Zeugen gesucht

Aalen-Treppach. Zwischen Dienstagabendabend und dem frühen Mittwochmorgen beschädigte ein unbekannter Fahrzeuglenker eine Granitsäule sowie zwei Metallstangen der Grundstücksumrandung. Die Unfallstelle befindet sich im Einmündungsbereich Schneideräckerstraße/Baumgartenstraße. Der Verursacher flüchtete und ließ einen Schaden von ca. 800 Euro zurück. weiter
  • 803 Leser

GUTEN MORGEN

Es waren einmal zwei Häschen … Sie erinnern sich bestimmt noch. Jeden Morgen haben mir die beiden Langohren ein Lächeln ins Gesicht gezaubert. Bis sie spurlos verschwunden waren. Die Trauer war groß. Das Grinsen weg. Nicht nur bei mir. Ich erhielt zahlreiche Mails und Anrufe. „Was ist mit den süßen Häschen passiert? Bitte recherchieren Sie!“ weiter
  • 675 Leser
Tagestipp

Open Air Kino im Remspark

Zum Auftakt der Open-Air-Kinosaison punkteten die Organisatoren mit dem Film „Honig im Kopf“. Bis Dienstag, 8. September, werden jeden Abend auf der Remsparkbühne Filme unter freiem Himmel gezeigt. Beginn: 20 Uhr. Am Freitag steht der Film „Frau Müller muss weg“ auf dem Plan. Karten gibt es an der Abendkasse, im Souvenirshop weiter
  • 1128 Leser
POLIZEIBERICHT

Auto zerkratzt

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Ein Unbekannter zerkratzte die Beifahrertüre eines weißen VW Golf, der in der Konrad-Adenauer-Straße abgestellt war. Die Beschädigung wurde am Mittwoch festgestellt, der Tatzeitraum konnte bislang nicht näher eingegrenzt werden. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf 500 Euro. Hinweise auf den Verursacher bitte an weiter
  • 862 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbruch ohne Beute

Herlikofen. Rund 300 Euro Sachschaden hinterließ ein Einbrecher, der in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in eine Vereinsgaststätte in der Herlingsklinge einstieg. Um ins Haus zu gelangen, warf er ein Fenster ein. Anschließend durchsuchte er die Räume. Da er offensichtlich nichts fand, was er hätte mitnehmen wollen, verließ er den Tatort ohne Beute. weiter
  • 902 Leser
POLIZEIBERICHT

Geldbeutel gestohlen

Schwäbisch Gmünd. Am Dienstagvormittag nutzte ein Unbekannter die Gelegenheit, aus einem geöffneten Kofferraum einen dort abgelegten Geldbeutel zu entwenden. Der Geschädigte hatte den Geldbeutel dort gegen 10 Uhr nach seinem Einkauf in einem Baumarkt abgelegt und sich kurz von seinem Fahrzeug entfernt. Den Diebstahl bemerkte er erst, als er schon wieder weiter
  • 1155 Leser
POLIZEIBERICHT

Motorradfahrer stürzt

Alfdorf-Pfahlbronn. Ein 55-jähriger Motorradfahrer musste am Dienstagabend ins Krankenhaus eingeliefert werden, nachdem er von der Kreisstraße 1892 abkam. Der Zweiradfahrer war von Hüttenbühl in Richtung Wahlenheim unterwegs und traf gegen 19.10 Uhr vor einer Linkskurve auf einen Streckenabschnitt, der mit Rollsplitt belegt war. Die zulässige Geschwindigkeit weiter
  • 700 Leser
POLIZEIBERICHT

Technischer Defekt?

Iggingen. Ein Autofahrer wollte am Mittwochabend aus Richtung Lindach kommend den Kreisverkehr Brainkofen durchfahren. Dabei fuhr der 68-Jährige gegen 23.15 Uhr auf das Kreiselauge auf. Sein Wagen blieb dort beschädigt liegen. Am Auto entstand dabei ein Schaden von 3000 Euro. Bei der Unfallaufnahme gab der Autofahrer einen Bremsdefekt an seinem Auto weiter
  • 782 Leser
Tagestipp

World Musik in Schwäbisch Hall

In der Hospitalkirche gibt es am Freitag ein Jazz-Konzert mit den Musikern Ablaye Cissoko und Volker Goetze. Das Konzert startet um 20.45 Uhr, Einlass ist bereits um 20 Uhr. Cissoko ist bekannt für sein beeindruckendes Spiel auf der Stegharfe und seinen bewegenden Gesang. Der weit gereiste Volker Goetze überzeugt mit seinem Spiel auf der Trompete.Hospitalkirche, weiter
  • 706 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blutspenden in der Urlaubszeit

Sommerzeit ist Urlaubszeit. Doch auch in diesen Wochen geht der Blutbedarf in den Krankenhäusern nicht zurück.Der DRK-Blutspendedienst bittet daher um eine Blutspende am Mittwoch, 9. September, von 14 bis 19 Uhr in der Dreißentalhalle in Oberkochen. Allen, die bereits im Urlaub waren und unsicher sind, ob eine Spende möglich ist, können sich montags weiter
  • 320 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Heimatmuseum Oberkochen

Das Heimatmuseum Oberkochen bleibt vom 1. bis 12. September geschlossen. Am Sonntag, 13. September, ist das Museum von 10 bis 12 Uhr zum „Tag des offenen Denkmals“ geöffnet. weiter
  • 296 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Internationaler Frauentreff

Der nächste internationale Treff für Frauen ist am Montag, 14. September, 17.30 Uhr in den Räumen des Jugendtreffs am Bahnhof Oberkochen. Alle interessierten Frauen, egal welcher Nationalität und welchen Alters, sind eingeladen. weiter
  • 335 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Umsonst-Laden öffnet wieder

Ab Samstag, 5. September, öffnet von 10 bis 12 Uhr der Umsonst-Laden in der alten Post in Oberkochen wieder seine Tore. Jeder kann dort kostenlos gespendete Kleidung, Bettwäsche, Handtücher, Elektrokleingeräte, Dekoartikel oder Küchengeräte zum Eigengebrauch „einkaufen“. Der Umsonstladen wird ehrenamtlich betrieben von der AWO, der Agendagruppe, weiter
  • 327 Leser

Staus rund um den Modepark

Schwäbisch Gmünd. Mit Staus rund um den Pfitzerkreisel machte sich die Eröffnung des Modeparks Röther auch im Straßenverkehr bemerkbar: Sie reichten im Feierabendverkehr im Westen bis zum Bahnhof und im Osten bis zur Aalener Straße, sagt Polizeisprecher Klaus Hinderer. Am Fußgängerüberweg beim Modepark ereigneten sich zur Mittagszeit zwei Unfälle: Ein weiter
  • 600 Leser

Ansturm auf den Modepark

Viele Kunden besuchen Röther am Eröffnungstag und zeigen sich kauffreudig
Donnerstagfrüh, 9 Uhr: Rund 50 Kunden stehen in einer Traube vor dem Eingang des Modeparks Röther in Schwäbisch Gmünd. Sie sind neugierig, was das Geschäft zur Eröffnung auf 6000 Quadratmetern bietet. Und sie sind kauffreudig – wie die langen Schlangen an den Kassen bald belegen. weiter
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Anwendung für Zeiss „VR ONE“

Mit dem Thema „Post City – Lebensräume für das 21. Jahrhundert“ beschäftigt sich noch bis zum 7. September die Ars Electronica in Linz. Der Optikspezialist Zeiss ermöglicht dabei Einblicke in die virtuelle Stadt von morgen und stellt die mobile Brille Zeiss VR ONE zur Nutzung für Virtuelle Realität-Anwendungen (VR) beim Festival vor. weiter
  • 1626 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Barmer GEK zur Krankenhausreform

Bei der Krankenhausreform drohen immer höhere Kosten, die sich bis zum Jahr 2020 auf acht Milliarden Euro belaufen könnten. „Das Krankenhausstrukturgesetz darf auf keinen Fall weiter verwässert werden, wie es die Bundesländer versuchen“, sagte Barmer GEK-Chef Dr. Christoph Straub. weiter
  • 1956 Leser

Leicht Küchen erhält einen Preis

Waldstetten. Der Küchenhersteller Leicht hat als einziger Produzent das Prädikat „Innovativste Marke des Jahres“ erhalten – das ist die höchste Auszeichnung innerhalb des so genannten „Plus X Awards“. Ausschlaggebend für die Prämierung war die Programmneuheit “Xtend+“: eine Neuordnung der Küchenarchitektur mit weiter
  • 1366 Leser

Vohtec firmiert um und erweitert

Aalener Industriedienstleister fasst zwei Firmen zusammen – King-Gelände übernommen
Die bisher getrennten Firmen vohtec Rissprüfung GmbH sowie vohtec Labor GmbH wurden verschmolzen und in die vohtec Qualitätssicherung GmbH umfirmiert. Zudem erweitert das neu entstandene Unternehmen seine Flächen: Das benachbarte frühere Areal der Firma King wurde zugekauft. weiter
  • 4138 Leser
„Schlag den Bürgermeister“ am Sonntag, 6. September, ab 12 Uhr auf dem TSV-Gelände in Heubach. weiter
  • 1362 Leser

„Sitzen in der Stille“

Heubach. Das monatliche Angebot der evangelischen Kirchengemeinde ist im September ausnahmsweise am Freitag, 4. September. Ab 19 Uhr besteht die Möglichkeit, in einer Gruppe gemeinsam zwei Mal 15 Minuten zu schweigen. Die Veranstaltung ist in der St.-Ulrich-Kirche. weiter
  • 971 Leser

Bunter Baufortschritt an der ASR

Generalsanierung an der Adalbert-Stifter-Realschule geht zügig voran
Neue Räume, neue Fenster und neuste Technik. Es tut sich etwas an der Adalbert-Stifter-Realschule. Die Generalsanierung des Schulgebäudes im Schulzentrum Strümpfelbach schreitet voran. Rund die Hälfte der insgesamt bewilligten vier Millionen Euro sind bereits verbaut. Mitte 2016 sollen alle Arbeiten abgeschlossen sein. weiter

Bündnismesse am Schwarzhorn

Mögglingen. Im September wird die Bündnismesse der Schönstattfamilie am Schwarzhorn gefeiert. Die Gottesdienstteilnehmer treffen sich am Montag, 7. September, um 18 Uhr an der Reiterleskapelle und gehen gemeinsam zum Schwarzhorn hoch. Pfarrer Bausenhart feiert um 19 Uhr in der Kapelle die Heilige Messe . weiter
  • 1111 Leser
NAMEN UND NACHRICHTEN

Jubilare der Raiffeisenbank

Heubach. Vier Mitarbeiter der Raiffeisenbank Rosenstein blicken auf insgesamt 150 Jahre Betriebszugehörigkeit zurück.Anneliese Stütz trat am 1. September 1970 ihre Ausbildung zur Bankkauffrau bei der damaligen Raiffeisenbank Bartholomä an. Sie ist in der Kreditsachbereitung im Bereich Privatkredit tätig.Friedrich Krauß begann am 1. September 1975 seine weiter

Radeln mit dem Bürgermeister

Heuchlingens Bürgermeister Peter Lang bot beim Ferienprogramm wieder eine Radtour an. Die Radgruppe machte sich auf zum „öffentlichen Bouleplatz“ auf der Anlage des Tennisvereins Leinzell. Auf dem Rückweg gab’s einen Zwischenstopp an der Eisdiele. Nach einer heißen Etappe war die Gruppe zu Gast in der Horner Mühle. Hier gab es bei weiter
  • 957 Leser

Rondini verzaubert Heubacher Kinder

Beim Kinderferienprogramms der Stadt Heubach durften einige Kinder dem Zauberer Rondini genau auf die Finger schauen und sich ein paar Tricks aneignen. Gemeinsam wurden die Zaubereien geübt, damit die Kinder allein bei Ihrer Familie oder vor Freunden ihre zauberhaften Fähigkeiten vorführen können. Alle waren mit viel Freude bei der Sache und Zauberer weiter
  • 1034 Leser

„Das ist ja nicht ganz ernst gemeint, oder?“

„Schlag den Bürgermeister“: Frederick Brütting über den Druck des Titelverteidigers und Wickelpausen
Bogenschießen, Kopfrechnen, Fragen zur Allgemeinbildung. Bei der Aktion „Schlag den Bürgermeister“ gab sich Frederick Brütting im vergangenen Jahr keine Blöße. Am Sonntag will er seinen Titel verteidigen. weiter
  • 847 Leser

Kunstprojekt „fastForward“ ist zu Ende

„fast FORWARD“ hieß das Kunstprojekt, das der Gmünder Kunstverein diesen Sommer präsentiert hatte. Die Galerie im Kornhaus wurde zum kunstexperimentellen Netzwerk-Labor. Künstler aus aller Welt waren aufgerufen, einen „Baum der Kunst“ zu pflanzen – über 40 machten mit. Bei der Finissage hat nun der letzte Künstler seinen weiter
  • 643 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bücherei feiert am 16. Oktober

Ihr Jubiläum feiert die Gemeindebücherei Gschwend am Freitag, 16. Oktober. In Beitrag über das 25-jährige Bestehen war versehentlich das falsche Datum genannt worden. Wir bitten dies zu entschuldigen. weiter
  • 233 Leser

Spannende Schatzsuche in Horn

Wer suchet, der findet: Getreu diesem Motto trafen sich 30 Kinder zum Ferienprogramm des Horner Musikvereins und Turnvereins, um auf Schatzsuche zu gehen. Um das gute Stück zu finden, mussten knifflige Fragen und Aufgaben gelöst werden. Nach jeder erfolgreich gemeisterten Aufgabe gab es dann ein Stück von der Schatzkarte und einen Hinweis, wo es als weiter
  • 365 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vollsperrung der Ortsdurchfahrt

Wegen einer Veranstaltung wird die Ortsdurchfahrt Seifertshofen im Zuge der L 1080 am Samstag, 5. September, und am Sonntag, 6. September, jeweils von 10 bis 18 Uhr voll gesperrt. Die Umleitung erfolgt ab Eschach-Kemnaten über die K 3246 - Helpertshofen - K 3246 - Vellbach - K 3328 - L 1080 sowie in umgekehrter Richtung. Die Strecke ist ausgeschildert. weiter
  • 239 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vorverkauf für Gradraus läuft

Am Freitag, 18. September, um 20 Uhr tritt die Band Gradraus in der Mehrzweckhalle in Gschwend auf. Einlass ist ab 19 Uhr. Gradraus – der Name der Band ist Programm: Unverfälschter, ehrlicher Akustik-Folkrock mit Nuancen von Blues und Soul. Die Songtexte sind auf Schwäbisch; in diesem Dialekt sind die Musiker aus dem Welzheimer Wald „dr’hoim“ weiter
  • 244 Leser

Was Frauen prägte

Gschwender Heimatmuseum lädt am Sonntag ein
Was Frauen auf dem Land prägte? Dieser Frage widmet sich die aktuelle Veranstaltungsreihe des Gschwender Heimatmuseums. weiter
  • 409 Leser

Absage an Straßdorf

Stiftung Haus Lindenhof nimmt Abstand von Bauprojekt
Die Stiftung Haus Lindenhof wird in Straßdorf kein Seniorenwohnheim errichten. Aufgrund des Widerstands in der direkten Nachbarschaft ziehen sich die Verantwortlichen aus dem Stadtteil zurück. Andere Ortschaften rücken dafür nun in den Fokus. weiter
  • 5
  • 683 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Altpapiersammlung am Rehnenhof

Die Fußballjugendabteilung des TSB Schwäbisch Gmünd führt am Samstag, 5. September, eine Altpapiersammlung im Bereich Rehnenhof/Wetzgau und in der Becherlehenstrasse bis in Höhe Gotteszell durch. Beginn ist um 8 Uhr. Das Altpapier kann allerdings auch direkt zu den bereitgestellten Containern beim Sportplatz Laichle und beim Parktplatz Rehnenhof-Willi-Schenk weiter
  • 516 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bürgersprechstunde mit OB Arnold

Die nächste Bürgersprechstunde des Oberbürgermeisters Richard Arnold findet am Samstag, 5. September, von 10 bis 12 Uhr im Rathaus am Marktplatz statt. Wer mit dem Gmünder Rathauschef ohne Terminvereinbarung ins Gespräch kommen möchte, hat an diesem Tag ganz unkompliziert die Möglichkeit dazu. weiter
  • 3
  • 292 Leser

Deftige Rolle aus zartem Blatt

GT-Sommerserie Rezepte (5): Beinwellrollen und ein Wildkräutersalat
Gerade hat sie im Biergarten am Kotteler gemeinsam mit ihrer Familie hunderte Gäste mit schmackhaften Kräuterspezialitäten verwöhnt. Da verrät Lucia Leicht noch eines ihrer besonderen Rezepte: Die Beinwellrollen. Ihr Ehemann und Hobbykoch Werner bekommt leuchtende Augen, wenn diese Speise in der Pfanne bruzzelt. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Gmünder Torhausgespräche

Im Rahmen der Gmünder Torhausgespräche unternimmt am Freitag, 4. September, Dr. Christoph Sauer, Schulleiter des Landesgymnasiums für Hochbegabte, den Versuch einer historischen und politikwissenschaftlichen Einordnung des Schicksals der Gmünder Heimatvertriebenen in den Zusammenhang der europäischen Geschichte. Die Veranstaltung beginnt um 17 Uhr im weiter
  • 329 Leser

Kernzeit – auch in den Ferien

Igginger Kinderferienbetreuung hilft Eltern, Sommerurlaub und Schulferien zu vereinbaren
Fast zwei Wochen sind es noch, bis die Schule wieder anfängt. Und viele Eltern haben ihren Urlaub längst aufgebraucht und müssen wieder arbeiten. In einigen Gemeinden gibt es deshalb eine Kernzeit-Ferienbetreuung – zum Beispiel in Iggingen. Die letzten 14 Tage sind die Kinder für etliche Stunden täglich gut aufgehoben. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Radtour zum Straßenfest

Am Sonntag 6. September, führt die Radtour des Gmünder ADFC von Schwäbisch Gmünd nach Waldhausen, von dort hinauf nach Breitenfürst und zur Einkehr beim Straßenfest in Alfdorf. Der Rückweg führt über Mutlangen. Die Streckenlänge beträgt etwa 60 Kilometer. Treffpunkt erst um 10 Uhr (entgegen der Ankündigung im ADFC-Programm). Mitglieder und Gäste sind weiter
  • 309 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDRuth Durst, Katharinenstraße 34/1, zum 88. GeburtstagBernhard Tischler, Hegauer Straße 15, Hussenhofen, zum 87. GeburtstagOtto Fritz, Lerchenstraße 16, Bettringen, zum 86. GeburtstagMargarete Huppert, Am Limes 9, Herlikofen, zum 85. GeburtstagIngeborg Kibgis, Weißensteiner Straße 120, zum 80. GeburtstagMaria Pacchioli, Haeselerweg 16, weiter
  • 795 Leser

ZURÜCKGEBLÄTTERT – DIE GT VOR 25 JAHREN

WOLFGANG FISCHERBenzinpreise gemeinsam abwärtsInnerhalb weniger Minuten reagieren die Mineralölkonzerne auf eine Aufforderung des Bundeskartellamts und nehmen ihre jüngsten Benzinpreissteigerungen zurück. Die Preise sinken um zwei bis sieben Pfennig je Liter.Star-Koch Klink gehtDer Gmünder Star-Koch Vincent Klink kündigt an, dass er den „Postillon“ weiter
  • 665 Leser

Alfdorfer Straßenfest lockt

Das 29. Alfdorfer Straßenfest wird am Samstag, 5. September, ab 16 Uhr und am Sonntag, 6. September, ab 11 Uhr gefeiert. Die Festmeile zwischen dem neuen Marktplatz und dem Schlossgarten lockt mit Leckereien, Musik und einem Programm für Kinder. weiter
  • 787 Leser

Kürbisse im Klostergarten

Bis das Kürbisfest im Kloster Lorch gefeiert wird, dauert es noch mehr als einen Monat. Trotzdem wirft das Ereignis bereits jetzt seine Schatten voraus. Besser gesagt: Es treibt erste Früchte. Im Schutze der Klostermauern wachsen die ersten Kürbisse. Noch sind nur die Blüten zu sehen. Bald schon werden hier Kürbisse liegen, die von Tag zu Tag größer weiter
  • 831 Leser

Singende Mädchen für Chor gesucht

Alfdorfer Knabenchor wird Alfdorfer Jugend-Chor
Der Alfdorfer Knabenchor sortiert sich neu. Ab dem neuen Schuljahr werden Mädchen gesucht, die den Chor unterstützen. Aus dem Knabenchor soll dann ein Jugendchor werden. weiter
  • 751 Leser

Stadthäuser in den Startlöchern

Baubeginn am östlichen Altstadtrand wohl im März – Firma Gewe-Tec saniert alte Schmiede
In die Wohnbebauung am Altstadtrand zwischen Baldung- und Pfitzerkreisel kommt Bewegung: Die Schorndorfer Flex-Fonds-Gruppe will mit der Activ-Group aus Schemmerhofen im März 2016 mit dem Bau von sechs Stadthäusern und sechs bis sieben Wohnungen beginnen. Nebenan will die Firma Gewe-Tec vom Frühjahr an die alte Schmiede umbauen. weiter
AUS DER REGION

Motorradfahrer stirbt an Unfallstelle

Ein schwerer Verkehrsunfall bei dem ein Motorradfahrer starb und eine Autofahrerin schwer verletzt wurde, hat sich am Donnerstagmorgen zwischen Nattheim und Fleinheim ereignet. Gegen 8 Uhr war in Richtung Fleinheim fahrender Motorradfahrer in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn geraten. Dort stieß er mit einem entgegenkommenden VW-Bus zusammen. weiter
  • 815 Leser

Bauarbeiten sind bald abgeschlossen

Bürgermeister Günter Ensle verspricht Bauende am 9. Oktober – Wasseralfinger-Straße nächste Woche gesperrt
Es ist das teuerste Bauprojekt in der Geschichte Hüttlingens. Fünf Millionen Euro nimmt die Gemeinde für die Erneuerung der Hauptstraße und den Bau des Hüttlinger Forums in die Hand. Am 9. Oktober soll alles fertig sein. Dafür wird nächste Woche nochmal kräftig gebaut – Sperrung der Wasseralfinger Straße inklusive. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Sommerfest unter Turm in Leinroden

Der Liederkranz Leinroden bittet zumSommerfest „unterm Turm“ in Leinroden. Am Samstag, 5. September, wird ab 18 Uhr bewirtet, bevor um 20 Uhr der „Schwäbische Abend“ mit einem Stargast, bekannt aus Funk und Fernsehen, beginnt. Der Sonntag startet mit Frühschoppen und Mittagstisch. Am Nachmittag gibt es neben Kaffee und Kuchen weiter
  • 424 Leser

Sprachcamp im Riesbürg

Sprach- und Kulturaustausch mit Frankreich und Italien – 35 Austauschteilnehmer in Riesbürg
18 Franzosen und 17 Italiener in Riesbürg. Vor ein paar Tagen endete der Sprach- und Kulturaustausch mit Frankreich und Italien in Riesbürg. Das Programm gibt es schon seit sechs Jahren, dieses Jahr bereits zum zweiten Mal in Riesbürg. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Vier SAV-Ortsgruppen wandern

Am Sonntag, 6. September, wandern vier Ortsgruppen des Schwäbischen Albvereins vom Ellwanger Schönenberg zum Kressbachsee mit Einkehr im Tagungshaus Schönenberg. Treffpunkt ist um 12.30 Uhr am Rewe-Parkplatz in Bopfingen und um 13 Uhr am Schönenberg-Parkplatz. Die Führung übernimmt Rudolf Häußler, Telefon (07961) 2932. weiter
  • 270 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vorverkauf für literarische Weinprobe

Der Partnerschaftsverein Abtsgmünd veranstaltet am Samstag, 19. September, um 19.30 Uhr in der Zehntscheuer eine Weinprobe mit Weinen aus der Partnerstadt Castel Bolognese. Mit Fredo Endres führt ein Kenner durch den Abend. Er wird den Spannungsbogen der Weinverkostung mit seinen „Maximen der Lebenskunst“ begleiten. Es findet kein Weinverkauf weiter
  • 386 Leser

Gegen Springkraut hilft nur rupfen

Pia Ritter aus Aalen entwurzelt im Wald eigenhändig wucherndes Springkraut
Eigentlich sind sie eine Augenweide: Die mannshohen Pflanzenstängel mit ihren purpurrot-rosa Blüten und ihrem betörend-süßen Duft. Dabei ist das indische Springkraut wegen seiner Vermehrungsfreudigkeit alles andere als gern gesehen. Pia Ritter reißt es eigenhändig und regelmäßig bei ihren Waldspaziergängen aus. Jetzt fragt sie sich. „Ist das überhaupt weiter

WIR GRATULIEREN

Aalen. Ilse Schmid, Ganzhornweg 9/1, zum 80. Geburtstag.Aalen-Hofen. Friedrich Schiele, Pater-Maurus-Str.11, zum 80. Geburtstag.Aalen-Unterrombach. Ingeborg Kolb, Sommerhalde 7, zum 80. Geburtstag.Bopfingen-Aufhausen. Ella Ladenburger, Tulpenstr. 2, zum 86. Geburtstag.Lauchheim-Röttingen. Xaver Köninger, zum 86. Geburtstag.Oberkochen. Maria Eberhardt, weiter
  • 659 Leser

Bei Delfinen

Das Evangelischen Jugendwerk Schwäbisch Gmünd veranstaltete ein Sommercamp im kroatischen Rovinj. 19 Jugendliche und fünf Betreuer erlebten zusammen ein buntes Programm mit Stadtbesichtigung, Meer, Strand sowie Besuch im Aquapark. Das Highlight war eine Bootstour mit Badespaß, bei der Delfine zum Greifen nahe waren. (Foto: privat) weiter
  • 877 Leser

Friedensgebet

Schwäbisch Gmünd. Die Münstergemeinde, St. Franziskus und die Augustinusgemeinde laden ein zum Ökumenischen Friedensgebet am Samstag, 5. September um 11.30 Uhr, in die Augustinuskirche. Das Friedensgebet mit Pfarrer Dr. Nyimi-Vita von der Katholischen Seelsorgeeinheit Schwäbisch Gmünd-Mitte bringt aktuelle Ereignisse zur Sprache und verbindet Menschen weiter
  • 947 Leser

Mit dem Auto Mann eingeklemmt

32-Jähriger wegen Aggressivität mit 2,5 Promille verurteilt – Versöhnung im Gerichtssaal
Täter und Opfer reichten sich die Hände: „Der Beginn eines Täter-Opfer-Ausgleichs“ sagte der Vorsitzende Richter Klaus Mayerhöffer am Donnerstag im Amtsgericht. Die Geste wurde dem 32-jährigen Angeklagten, der sich bei dem 38 Jahre alten Opfer entschuldigt hatte, strafmildernd angerechnet. weiter
  • 1
  • 925 Leser

Pedelec-Touren für Einsteiger

Schwäbisch Gmünd. Am Samstag, 5. September, startet um 10 Uhr auf der Rückseite des Bahnhofs an der Pedelec-Station die fünfte und letzte geführte Pedelec-Tour dieser Saison. Veranstalter ist die Stadt im Rahmen der Kampagne RadKultur 2015 zusammen mit der ADFC-Ortsgruppe. Die Tour richtet sich gezielt an Pedelec-Einsteiger. Die Streckenlänge beträgt weiter
  • 852 Leser
„Schlag den Bürgermeister“ am Sonntag, 6. September, ab 12 Uhr auf dem TSV-Gelände in Heubach. weiter
  • 715 Leser
Interessenten können sich bei „martina.hasenmueller@haus-lindenhof.de“ oder unter der Telefonnummer (07171) 9 98 41 52 melden. weiter
  • 738 Leser

Afrikanische Instumente gebastelt

Kinder haben beim Ferienprogramm des Fanfaren -und Musikzugs Lippach unter Anleitung von Christine Schmid Rhythmusinstrumente gebastelt. Mit Begeisterung haben sie Dosen, Pappteller und Schachteln beklebt, bemalt und mit Kronenkorken versehen. Schließlich haben die Kinder einen kleinen Tanz zu afrikanischer Musik einstudiert und ihren Eltern präsentiert. weiter
  • 629 Leser

Aktionstag am Bucher Stausee

Rainau/Ellwangen. Schwäbische Post und AOK präsentieren am Freitag, 4. September, von 11 bis 17 Uhr Aktionen wie einen HauttypTest und ein Gewinnspiel am Bucher Stausee. Zu gewinnen gibt es einen zweitägigen Europapark-Aufenthalt und attraktive Tagespreise. weiter
  • 982 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Alte Kameras im Dorfmuseum

Das Dorfmuseum Essingen ist am Sonntag, 6. September, von 14 bis 17 Uhr geöffnet. In einer Sonderausstellung werden Kameras und Fotoapparate aus vergangenen Jahrzehnten gezeigt. weiter
  • 455 Leser

Busse halten nicht am Torplatz

Aalen. Die Stadt Aalen schafft auf dem Gmünder Torplatz einen barrierefreien Zugang zu den Bussteigen in der Mitte des Platzes. Wegen der Bauarbeiten können von Montag, 7. September, bis Freitag, 11. September, die Bushaltestellen am Torplatz nicht angefahren werden. Im Anschluss an die Baumaßnahme ist der Gmünder Torplatz anlässlich der Reichsstädter weiter
  • 684 Leser

Der Titelverteidiger

Brütting stellt sich erneut bei „Schlag den Bürgermeister“
Bogenschießen, Kopfrechnen, Fragen zur Allgemeinbildung. Bei der Aktion „Schlag den Bürgermeister“ gab sich Frederick Brütting im vergangenen Jahr keine Blöße und entschied das Duell für sich. Am Sonntag will er seinen Titel verteidigen. weiter
  • 649 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Giora Feidman konzertiert in der Abtei

Ein Höhepunkt der diesjährigen Reihe der Abteikonzerte Neresheim verspricht das Konzert am 27. September,16 Uhr. Unter dem Motto „From Classic to Klezmer“ sind Giora Feidman, Klarinette und Prof. Matthias Eisenberg, Orgel zu Gast. Für dieses Konzert gibt es noch Karten im Vorverkauf bei der Tourist-Information Neresheim unter Tel. (07326) 8149, weiter
  • 496 Leser

GUTEN MORGEN

Erfindungen sind meist eine tolle Sache. Sie machen unser Leben leichter. Zum Beispiel das eines 15-Jährigen in den USA. Der wollte eine Party an einem sturmfreien Wochenende bei sich zuhause feiern und fragte seine Eltern per SMS aufs Smartphone um Erlaubnis. Seine Mutter antwortete: „na klar!“ – und schrieb anschließend: „Ich weiter
  • 953 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Karibische Faschingsparty

Die Oberburg-Hexen Essingen laden ein zur „Karibischen Faschingsparty 2.0“ am Freitag, 4. September, um 19.30 Uhr in der TSV-Halle in Lauterburg. Für das leibliche Wohl ist gesorgt und DJ Jay Kay legt die passende Musik auf. Eintritt 4 Euro (ab 16 Jahre). weiter
  • 638 Leser
POLIZEIBERICHT

Motorrad ist Schrott

Rosenberg. In der Rosenberger Ortsdurchfahrt geriet am Mittwoch gegen 12.40 Uhr ein 31-jähriger Motorradfahrer auf den Randstein der Verkehrsinsel im Einmündungsbereich Mühlweg/Ellwanger Straße. Er verlor die Kontrolle über das Motorrad und stürzte. Er blieb dabei unverletzt, jedoch entstand an seinem Bike Totalschaden in der Höhe von rund 5000 Euro. weiter
  • 730 Leser
POLIZEIBERICHT

Parkrempeleien

Ellwangen. Eine 78-jährige Mercedesfahrerin beschädigte am Mittwoch gegen 14.45 Uhr beim Einparken auf einem Parkplatz in der Dr.-Adolf-Schneider-Straße einen geparkten BMW. 3500 Euro sind hier die Schadensbilanz.Ellwangen. Auf dem Wertstoffhof in der Rotenbacher Straße parkte ein 73-jähriger Renault-Fahrer am Mittwoch gegen 11.25 Uhr rückwärts aus weiter
  • 932 Leser

Polizei durchsucht Wohnungen von Rockern

Zahlreiche verbotene Waffen sichergestellt
Im Zuge von Ermittlungsverfahren, die die Ulmer Behörden derzeit schwerpunktmäßig in Kreisen von Rockern und Rocker ähnlichen Gruppierungen führen, wurden auch Wohnungen im Raum Aalen und Schwäbisch Gmünd durchsucht. weiter
  • 642 Leser
POLIZEIBERICHT

Radfahrer verletzt

Ellwangen. Ein 85-jähriger Radfahrer befuhr am Mittwoch gegen 16 Uhr die Dankoltsweiler Straße. Als er wegen einer Baustelle anhielt und vom Rad stieg, verlor er das Gleichgewicht und stürzte. Er zog sich dabei eine Platzwunde am Kopf zu, zu deren Behandlung er in die Virngrundklinik eingeliefert wurde. weiter
  • 1062 Leser

Schwerverletzt nach Faustschlag ins Gesicht

Zwei Jugend-Gangs geraten heftig aneinander
Zwei Gruppen Jugendlicher gerieten am Mittwochnachmittag heftig aneinander. Ein Jugendlicher kassierte einen schweren Faustschlag ins Gesicht, so dass er mit schweren Verletzungen in die Klinik gebracht werden musste. weiter
  • 632 Leser

Seilbahn für Spielplatz

Ortschaftsrat bilanziert Neues in und um Ohmenheim
Die Reinigungsarbeiten in der Ohmenheimer Turn- und Festhalle übernimmt die Firma Mensing. Das gab Ortsvorsteher Manfred Reimer bei der jüngsten Ortschaftssitzung bekannt.Neresheim-Ohmenheim. Dreimal wöchentlich für zwei Stunden wird geputzt in der Turn- und Festhalle Ohmenheim. Die Reinigungszeit könne jedoch nach Veranstaltungen bei Bedarf höher sein, weiter
  • 700 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfallflucht

Ellwangen. Vermutlich durch ein vorbeifahrendes Fahrzeug wurde am Mittwoch ein geparktes Auto beschädigt. Der Wagen stand zwischen 10 Uhr und 12.30 Uhr auf einem öffentlichen Parkplatz in der Straße Am Stelzenbach. Der Sachschaden beläuft sich auf zirka 1700 Euro. Der Verursacher fuhr davon, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern. Die Polizei weiter
  • 832 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Urban Drums in der Schloss-Scheune

Die vier Hamburger Schlagzeuger von „Elbtonal Percussion“ eröffnen am Samstag, 19. September, um 20 Uhr die 6. Ausgabe von „Kultur im Park“ in der Schloss-Scheune in Essingen. Karten zu 17 Euro im Vorverkauf bei Christl’s Schreibwaren und Getränkemarkt Meyer in Essingen und im Touristik-Service Aalen. An der Abendkasse weiter
  • 375 Leser
KURZ UND BÜNDIG

VdK-Frühstück in Westhausen

Der Sozialverband VdK Deutschland, Ortsgruppe Westhausen, lädt am Mittwoch, 16. September, ab 9 Uhr zum Frühstück in die Turnhallengaststätte Westhausen . Bitte die VdK-Liederbücher nicht vergessen. weiter
  • 344 Leser
POLIZEIBERICHT

Vorfahrtsunfall

Rosenberg. An der Einmündung der Kreisstraße 3230 in die Landesstraße 1060 stießen am Donnerstagmorgen zwei Autos zusammen, wobei rund 3000 Euro Schaden entstand. Ein 58-jähriger Ford-Fahrer fuhr, von Unterknausen her kommend, nach links in die Vorfahrtstraße ein. Dabei übersah er offenbar den Corsa einer 25-jährigen Fahrerin und stieß mit ihm zusammen. weiter
  • 720 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wiedereröffnung der Abteikirche

Vor 40 Jahren, am 9. September 1975, wurde die Abteikirche in Neresheim nach neunjähriger Schließung und Renovierung mit der Weihe des neuen Altars wiedereröffnet. Daran wird am Mittwoch, 9. September, um 17 Uhr mit einer Pontifikalvesper erinnert. Zelebrant und Prediger ist Weihbischof Dr. Johannes Kreidler aus Rottenburg. weiter
  • 819 Leser

Zukunftswerkstatt für die Inklusion

Mitarbeiter des Hauses Lindenhof erläutern, worum es sich bei dem Projekt dreht
Unterstützt von „Aktion Mensch“ hat das Haus Lindenhof unter dem Motto „Inklusion leben und gestalten in Ellwangen“ begonnen, ein neues Großprojekt für die Region vorzubereiten. Ziel ist es, über eine „Zukunftswerkstatt“ das Zusammenleben von Menschen mit und ohne Behinderung verbessern. weiter
  • 856 Leser

Marktplatz erhält Kunstgalerie

Bernhard Maier richtet im Haus „Goldener Adler“ vier Monate lang Ausstellungen aus
Dem umgestaltetenen Ellwanger Marktplatz wird ein unerwarteter, wertvoller Farbtupfer zuteil: eine Kunstgalerie. Im Haus Nummer 17, wo noch der große Schriftzug „Goldener Adler“ überm Eingang prangt, wird Bernhard Maier zumindest vier Monate lang Kunst präsentieren. Den Auftakt macht er mit Werken von Ulrich Brauchle. weiter
  • 920 Leser

Gut zu wissen

Die Stadt Aalen bekämpft das Springkraut im Zuge der Gewässerunterhaltung einmal jährlich. „Wir versuchen, die Ausbreitung jedes Jahr einzudämmen, momentan im Verlauf der Aal und des Rombachs“, sagt der stellvertretende Pressesprecher Ralf Abele. In Aalen sei seit fast zehn Jahren vor allem die Weststadt Heimat des Springkrauts geworden. weiter
  • 607 Leser

Der Aalener sportelt draußen

Daten und Fakten aus dem Sportentwicklungsplan – Stadt legt bis Herbst Arbeitsprogramm vor
Der meiste Sport ist selbst organisiert und findet im Freien statt. Die Vereine sind erstaunlich offen für Fusionen, sollten ihr Angebot aber besser an den Wünschen der Bevölkerung ausrichten. Das sind zentrale Aussagen aus dem Aalener Sportentwicklungsplan. Die SchwäPo hat den 150-seitigen Bericht analysiert. weiter
  • 883 Leser

Staus rund um den Modepark

Schwäbisch Gmünd. Mit Staus rund um den Pfitzerkreisel machte sich die Eröffnung des Modeparks Röther auch im Straßenverkehr bemerkbar: Sie reichten im Feierabendverkehr im Westen bis zum Bahnhof und im Osten bis zur Aalener Straße, sagt Polizeisprecher Klaus Hinderer. Am Fußgängerüberweg beim Modepark ereigneten sich zur Mittagszeit zwei Unfälle: Ein weiter
  • 1188 Leser

„Das ist absolut außergewöhnlich“

Fragen und Antworten zum gefährlichen Stromschlag-Vorfall in Oberkochen
Johann Wehren von der ODR-Störungsstelle, was war denn nun eigentlich die Ursache?Das weiß man derzeit noch nicht. Fakt ist, dass der Leuchtkörper defekt war. Die Lampe wird nun näher von Spezialisten untersucht.Ein außergewöhnlicher Fall?Ich habe jetzt eine 35-jährige Berufserfahrung, aber so etwas hat es noch nie gegeben. Wenn ein technischer Defekt weiter
  • 938 Leser

Stromschlag von Laternenmast

Straßenlaterne in der Walther-Bauersfeld-Straße in Oberkochen stand unter 280 Volt
Hunde verstehen sich von Natur aus mit Straßenlaternen prima. Nicht so dieses Mal. In Oberkochen hat ein Hund einen heftigen Stromschlag bekommen, den der Besitzer noch durch die Leine spürte. Der Laternenmast stand unter Strom – 280 Volt. Nur durch Glück ist nichts Schlimmeres passiert. weiter

Jetzt sind tolle Projekte gefragt

Geschäftsstelle der Leaderkulisse Jagstregion nimmt im Rosenberger Rathaus ihre Tätigkeit auf
Am Donnerstag wurde im Rosenberger Rathaus offiziell die Geschäftsstelle der Leaderkulisse Jagstregion eröffnet. Bei dieser Gelegenheit wurden die beiden Geschäftsstellenleiter vorgestellt. Bürgermeister Uwe Debler und Landrat Klaus Pavel unterzeichneten den Mietvertrag. weiter
  • 1427 Leser

Jugendliche spenden 500 Euro

Im Frühjahr dieses Jahres wurde Nepal von einem schrecklichen Erdbeben heimgesucht. Die Kinder und Jugendlichen des Obst- und Gartenbauvereins Neuler verfolgten die Katastrophe mit viel Anteilnahme in den Medien und beschlossen: „Hier muss geholfen werden!“. Da zur gleichen Zeit die Vorbereitungen für den „Tag der offenen Gartentür“ weiter
  • 607 Leser

Freibäder sind ab sofort zu

Ellwangen. Das war’s dann wohl mit dem Sommer – zumindest was das Baden in den beiden Ellwanger Freibädern angeht. Wegen des regnerischen Wetters sind sowohl das Kressbachseebad als auch das Limesfreibad in Pfahlheim ab sofort geschlossen. Saisonkartenbesitzer können bis zum Ende der Schulferien kostenlos das Ellwanger Wellenbad besuchen. weiter
  • 1456 Leser

Das jüngste Start-up im Burren

Rekorde von hier: Joachim Mannhardt im Innovationszentrum entwickelt Hightech-Messsonden
Doppelrekord im Innovationszentrum: Der Chef des jüngsten Startups ist zugleich der älteste Starter im Innozentrum der Stadt am Burren. Joachim Mannhardt hat im zarten Alter von 57 Jahren in diesem Sommer das Unternehmen Blue Ocean Nova gegründet und ist Anfang August im Innovationszentrum eingezogen. weiter
  • 2589 Leser

Flüchtlinge: Gräßle droht EU-Ländern

Aalen. „Die EU-Strukturfonds müssen zur Bewältigung der Aufgaben rund um Flüchtlinge genutzt werden können“, fordert die für den Ostalbkreis zuständige CDU-Europaabgeordnete Dr. Inge Gräßle in einer Pressemitteilung. Und: „Wer sich der Solidarität versagt und keine Flüchtlinge aufnimmt, soll auch nicht auf die Solidarität der anderen weiter
  • 1038 Leser

Neue Aspekte der Aalener Stadtgeschichte

Auf den Spuren des Heimatforschers sowie des ersten Schubart-Literaturpreisträgers Hugo Theurer
Prof. Dr. Dr. Oskar Betsch hat in einem Büchlein Beiträge zur Aalener Stadtgeschichte zusammengestellt, die sein Großvater Hugo Theurer als Heimatforscher ein Leben lang akkurat zu Papier gebracht hat. weiter
  • 885 Leser

Neuer Hilfstransport für Nepal

Verein „Zukunft für Nepal Ostwürttemberg“ schickt Container in erdbebengeschütteltes Land
Das kleine Land ist längst aus den Schlagzeilen heraus: Doch nach wie vor kämpfen viele Menschen in Nepal nach den großen Erdbeben im Frühjahr ums nackte Überleben. Von der Ostalb ist jetzt ein neuer Transport mit Hilfsgütern nach Nepal unterwegs. Zelte, Decken, Medikamente und mehr für die Menschen in der Region Dhading. Petra Pachner hilft vor Ort. weiter

25. Hilfsgütertransport nach Mogiljow

Elf Tonnen Hilfsgüter im Wert von rund 67 000 Euro hat die Aktion Tschernobylkinder nach Weißrussland geliefert
„Kommt bitte nächstes Jahr wieder!“ – Diese dringende Bitte war bei der Verabschiedung des 25. Aalener Hilfsgütertransports in Mogiljow von den Leiterinnen und Leitern der beschenkten Organisationen zu hören. „Auch 29 Jahre nach der Atomkatastrophe in Tschernobyl ist die Notwendigkeit des Transports allerorten zu spüren“, weiter
  • 611 Leser

Motorradfahrer stirbt bei Unfall

Nattheim. Bein einem schweren Verkehrsunfall am Donnerstagmorgen zwischen Nattheim und Fleinheim kam ein Mann ums Leben. Gegen 8 Uhr war ein Richtung Fleinheim fahrender Motorradfahrer in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn geraten. Das Kraftrad stieß dort mit einem entgegenkommenden VW-Bus zusammen. Der 39-jährige Zweiradfahrer erlitt

weiter
  • 4632 Leser

Ziel ist ein „offenes Archiv“

Dr. Michael Hensle sortiert und digitalisiert die Akten des Heubacher Stadtarchivs
Das Heubacher Stadtarchiv ist eine wahre Schatzkammer. Gerhard Kolb hat die Dokumente ehrenamtlich in jahrzehntelanger Arbeit zusammengetragen. Wissenschaftlich erschlossen und digitalisiert sind die Akten aber nicht. Dafür sorgt jetzt der hauptamtliche Archivar Dr. Michael Hensle. weiter

Ansturm auf den Modepark

Viele Kunden besuchen Röther am Eröffnungstag und zeigen sich kauffreudig
Donnerstagfrüh, 9 Uhr: Rund 50 Kunden stehen in einer Traube vor dem Eingang des Modeparks Röther in Schwäbisch Gmünd. Sie sind neugierig, was das Geschäft zur Eröffnung auf 6000 Quadratmetern bietet. Und sie sind kauffreudig – wie die langen Schlangen an den Kassen bald belegen. weiter

Macheten, Revolver und Anabolika gefunden

Polizei durchsucht Rockerwohnungen - unter anderem auch im Ostalbkreis
Innerhalb von Ermittlungsverfahren, die die Ulmer Behörden derzeit schwerpunktmäßig in Kreisen von Rockern und so genannten rockerähnlichen Gruppierungen führen, wurden auch Wohnungen im Raum Aalen und Schwäbisch Gmünd durchsucht. weiter
  • 1212 Leser
ZUR PERSON

Diana Kurschat

Aalen. Diana Kurschat ist die neue Gleichstellungsbeauftragte im Ostalbkreis. Sie tritt damit die Nachfolge von Ingrid Krumm an. Landrat Klaus Pavel hat Kurschat im Landratsamt begrüßt und freut sich auf die Zusammenarbeit.Diana Kurschat hat an der Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen in Ludwigsburg studiert und war bisher in verschiedenen weiter
  • 5
  • 1445 Leser

Mountainbike aus Treppenhaus gestohlen

Aalen. Aus dem Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses in der Aalener Mittelbachstraße wurde zwischen Dienstagabend und Mittwochabend ein wohl unverschlossen abgestelltes schwarz-orange-farbenes 24-Zoll-Mountainbike mit 32-Gangschaltung der Marke KTM entwendet. Der Wert des neuwertigen Fahrrades betrug laut Polizei rund 1000 Euro.

Hinweise zur Tat

weiter
  • 5
  • 1774 Leser

Jugendlicher nach Schlag in Stuttgarter Klinik

Aalen. Die Polizei wurde am Mittwochnachmittag alarmiert, weil es an der Ecke Weidenfelder Straße/Kanalstraße  in Aalen zu einer Auseinandersetzung gekommen sei, bei der sich ein Jugendlicher so schwer verletzt habe,dass er ins Krankenhaus gekommen sei. Wie die Polizei anschließend feststellte, hatten sich dort zwei  Gruppierungen 

weiter
  • 4
  • 5510 Leser

Die Kunstinstanz im Ostalbkreis

Dr. Manfred Saller feiert seinen 80. Geburtstag – und denkt nicht an den Ruhestand
„Glück gehabt“, so könnte Dr. Manfred Saller, ehemaliger Präsident des Oberschulamts Tübingen, Buchautor, Vernissagenredner und Instanz in Sachen Kunst im Ostalbkreis, denken. Glück gehabt, weil er im Gymnasium an den richtigen Kunsterzieher geraten ist. „Der Lehrer hat mein Leben geprägt“, sagt Saller, der an diesem Donnerstag weiter
  • 1499 Leser

Museum gewinnt im Lotto

Das ZDF-Kulturmagazin Aspekte dreht einen Werbefilm für die Ott-Pausersche Fabrik
Die Ott-Pausersche Fabrik hat im Lotto gewonnen. Konkret im Museumslotto des ZDF-Kulturmagazins Aspekte. Der Gewinn ist ein Werbefilm, den das Aspekte-Team diese Woche in dem Silberwarenmuseum dreht und am Freitag, 11. September, in der Sendung zeigt. weiter

Regionalsport (24)

SPORT IN KÜRZE

Rupprecht in Russland

Skispringen. Anna Rupprecht vom SC Degenfeld startet am Wochenende beim Sommer-Grand-Prix im russischen Tschaikowski. Eine Top-Ten-Platzierung ist laut Bundestrainer Andreas Bauer das Ziel. weiter
  • 771 Leser
SPORT IN KÜRZE

Schulung für Schiri

Fußball. Die Schiedsrichtergruppe Gmünd veranstaltet am kommenden Montag ihre nächste Schiedsrichter-Schulung im Gasthaus Krone in Zimmern. Lehrwart ist Matthias Kodisch aus Waiblingen, der über das Merkblatt referiert. Beginn ist um 19.30 Uhr. weiter
  • 768 Leser

VfB Stuttgart spielt gegen FCH

Fußball, Testspiel
Nach einem guten Saisonstart trifft der Zweitligist FC Heidenheim am Samstag auf den Bundesligisten VfB Stuttgart. Anpfiff ist um 18 Uhr im Schöneburgstadion in Crailsheim. weiter
  • 591 Leser

Die Revanche für letzte Saison?

Fußball, Verbandsliga: Normannia Gmünd trifft im Topspiel auf den Tabellendritten Göppinger SV
In der letzten Saison setzte es eine heftige 0:5- und eine knappe 2:3-Niederlage für den FC Normannia gegen den 1. Göppinger Sportverein. Nun wollen die Normannen (5.) dem aktuell Tabellendritten vor heimischem Publikum besser Paroli bieten als noch in der Vorsaison. Spielbeginn im Schwerzer ist am Freitag um 18 Uhr. weiter
  • 5
  • 617 Leser

Gipfeltreffen in Unterkochen

Fußball, Bezirksliga: SG Bettringen gastiert beim FV Unterkochen zum Spitzenspiel
Ein Spitzenspiel der Extraklasse findet am Sonntag um 15 Uhr in Unterkochen statt. Der FV Unterkochen empfängt als Tabellenführer den direkten Verfolger aus Bettringen. Beide Mannschaften sind nach drei Spieltagen noch ohne Punktverlust. weiter
  • 633 Leser

Marschiert Göggingen weiter?

Fußball, Kreisliga A: Der Aufsteiger begeistert bisher mit drei Siegen in Folge
Der SV Göggingen ist nicht nur in der Kreisliga A angekommen, er war in den ersten drei Spielen eine prägende Mannschaft der Liga. Mit drei Siegen in Folge hat sich der SV auf Rang zwei geschoben. Vergoldet er gegen Iggingen den Traumstart? weiter
  • 627 Leser

SGM lädt zum Topspiel

Fußball, Kreisliga B II
Es wird heiß: Die SGM Hohenstadt/Untergröningen trifft auf Bartholomä. Beide Mannschaften haben in dieser Saison bisher alle Partien gewonnen. weiter
  • 573 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
Bezirkspokal3. Runde:Dorfmerkingen II – Mögglingen 7:0BezirksligaSonntag, 15 Uhr:SV Lauchheim – FV SontheimVfL Gerstetten – TSG SchnaitheimFV 08 Unterkochen – SG Bettringen TV Heuchlingen – TV NeulerNormannia Gmünd II – NattheimSV Waldhausen – SV WörtSV Neresheim – Germania Bargau Türkspor Heidenheim – weiter
  • 767 Leser

Ein unbequemer Gegner für TSV

Fußball, Verbandsliga
Gegen einen unbequemen Gegner muss der TSV Essingen am Samstag ran. Der VfL Nagold, aktuell Tabellenzehnter, gastiert im Schönbrunnenstadion. Spielbeginn ist um 17 Uhr. weiter
  • 570 Leser

19. Turnier um den Albfelscup

Handball, Turnier in Heubach
Der letzte Test vor der neuen Saison steht an. Der 1. Heubacher Handballverein veranstaltet am Samstag, den 6. September, zum neunzehnten Mal das traditionelle Handballturnier um den original Albfelscup. weiter
  • 630 Leser
SPORT IN KÜRZE

Den Aufstieg vor Augen

Baseball. Am Samstag (14 Uhr) treffen im MTV-Stadion die Bezirksliga-Teams der MTV Aalen Strikers und Karlsruhe Cougars aufeinander. Sollten die MTVler das Spiel gewinnen, steht der Aufstieg in die Landesliga fest. weiter
  • 745 Leser
SPORT IN KÜRZE

Den Fehlstart vermeiden

Fußball. Die Frauen des TSV Crailsheim gastieren am Sonntag in der 2. Bundesliga beim FSV Hessen Wetzlar. Anpfiff ist um 14 Uhr. Ziemlich hart wurden die Crailsheimerinnen zum Saisonauftakt gegen den SV Weinberg auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt. Die 1:5 Heimpleite fiel zwar um einiges zu hoch aus, verdient war sie jedoch allemal. Nun geht es weiter
  • 622 Leser
SPORT IN KÜRZE

Erstes „Härtsfeld-Derby“

Fußball. Die Sportfreunde Dorfmerkingen empfangen am dritten Spieltag der Landesliga Staffel II den Liga-Neuling aus Ebnat zum ersten „Härtsfeld-Derby“ auf Landesliga-Ebene. Während die Sportfreunde eine ihrer bisherigen zwei Partien für sich entscheiden konnten, setzte es für den SV Ebnat zwei Pleiten. Anpfiff der Begegnung ist am Samstag weiter
  • 613 Leser

Erstes Spiel gegen einen alten Rivalen

Handball, Herren, HVW-Pokal
Die Fans der HSG Winzingen-Wißgoldingen dürfen sich gleich im ersten Pflichtspiel auf einen Kracher freuen. Am Samstag treffen die Handballer der HSG im HVW-Pokal auf den Altbekannten Rivalen TSV Bad Saulgau. Anpfiff ist um 16.30 Uhr in der Lautertalhalle weiter
  • 668 Leser
SPORT IN KÜRZE

Folgt der dritte TSG-Sieg?

Fußball. Nach dem furiosen Start mit zwei Siegen gegen Köngen und Ebnat begrüßt die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach am dritten Spieltag der Landesliga Staffel II Calcio Leinfelden-Echterdingen in Hofherrnweiler. Die Gäste haben sich mit namhaften Spielern verstärkt und werden sicher ein ganz anderer Maßstab, wie die beiden Partien zuvor. Anpfiff der weiter
  • 624 Leser

Gut vorbereitet für das Highlight

Boxen, Deutsche Meisterschaft im Weltergewicht: Kasim Gashi boxt in Heubach gegen Jonny Ibramov
Der Heubacher Profiboxer Kasim Gashi (25) steht vor seinem ersten Kampf um die Deutsche Meisterschaft nach Regeln der German Boxing Association (GBA). Am Samstag tritt er in seiner Heimatstadt Heubach gegen den erfahrenen Jonny Ibramov im Weltergewicht in den Ring. Beginn auf dem Gelände des TSV ist um 19 Uhr. weiter
  • 976 Leser

Lisa Arnholdt wird EM-Fünfte

Beachvolleyball, U22-Europameisterschaft in Portugal: Arnholdt und Glenzke scheiden im Viertelfinale aus
Die Gmünder Beachvolleyballerin Lisa Arnholdt erreichte als U20-Spielerin den fünften Platz bei der U22-Europameisterschaft in Portugal. Zusammen mit ihrer Partnerin Nadja Glenzke schied sie knapp im Viertelfinale gegen die späteren Titelgewinnerinnen aus. Nun folgt die Vorbereitung auf die Deutsche Meisterschaft. weiter
  • 786 Leser

Plötzlich fehlt die Viererkette

Handball, BW-Oberliga: TSB Gmünd muss vor Auswärtsspiel eine Hiobsbotschaft verkraften
Die Saison ist erst ein Spiel alt, schon muss der TSB Gmünd eine Hiobsbotschaft verkraften: Abwehrchef Christian Waibel hat sich die Hand gebrochen. Nicht nur deshalb wird die Partie am Samstag bei der HG Oftersheim (19.30 Uhr) eine schwierige Aufgabe. Zudem muss der TSB auch am Sonntag ran – im HVW-Pokal. weiter
  • 581 Leser

Siegen und dran bleiben

Kunstturnen, 1. Bundesliga: TV Wetzgau gastiert am Samstag beim SC Cottbus
Mit einem ausgeglichenen Punktekonto startet der TV Wetzgau am Samstag in die zweite Hälfte der Kunstturn-Bundesligasaison. Gegen den SC Cottbus soll der dritte Sieg der Runde her, um oben dran zu bleiben und weiterhin zu den Top vier zu gehören. Beginn in der Lausitz-Arena: 15 Uhr. weiter
  • 560 Leser

TSGV will gegen Neuling punkten

Fußball, Landesliga: Trotz sechs Punkten aus zwei Spielen warnt Leo Gjini vor zu großer Euphorie
Eine Fahrt ins „Blaue“ soll es nicht werden, denn keinesfalls leichtsinnig will der TSGV Waldstetten nach Blaustein bei Ulm zum Aufsteiger fahren. Vielmehr wollen sich die Schützlinge von Gjini und Stöppler wieder konzentrieren und alles in die Waagschale werfen, um gegen den Liga-Neuling zu punkten. Anpfiff ist am Sonntag um 15 Uhr. weiter
  • 576 Leser

Der Gegner: FC Energie Cottbus

Trainer:Stefan Krämer (48)Tabellenplatz:14. Platz – 7 Punkte, 5:6 ToreBisherige Bilanz:2 Siege – 1 Unentschieden – 3 NiederlagenLetztes Spiel:0:0 bei den Stuttgarter KickersBeste Torschützen:Breitkreuz (3), Garbuschewski, Michel (1)Vorsaison: 7. Platz – 56 Punkte, 50:50 ToreEhemalige VfR-Spieler:Fabio KaufmannStadion:Stadion weiter
  • 956 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
3. LigaSamstag, 14 Uhr:FC Erzgebirge Aue – Hansa RostockWehen Wiesbaden – Fortuna KölnHolstein Kiel – SV Stuttgarter KickersFC Energie Cottbus – AalenWürzburger K. – Rot-Weiß ErfurtPreußen Münster – SVW Bremen IISonntag, 14 Uhr:Dynamo Dresden – Chemnitzer FCVerbandsligaFreitag, 18 Uhr:Normannia Gmünd – weiter
  • 934 Leser

Das Ende der schwarzen Serie?

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen will erstmals gegen Cottbus gewinnen – Bernhardt angeschlagen
Peter Vollmann hat ein Luxusproblem. Der Trainer des VfR Aalen muss am Samstag erstmals Spieler aus dem Kader streichen, weil abgesehen von Thorsten Schulz alle Profis einsatzbereit sind. Beste Voraussetzungen, um bei Energie Cottbus für ein Novum zu sorgen. Anpfiff im Stadion der Freundschaft: 14 Uhr. weiter
  • 1096 Leser

Überregional (80)

"Kompetenter Wegbegleiter"

Bestürzung über Tod des Tübinger Regierungspräsidenten Strampfer
Der Tübinger Regierungspräsident Hermann Strampfer (CDU) ist tot. Er starb nach langer Krankheit. Zahlreiche Weggefährten würdigten ihn als hochkompetente und humorvolle Persönlichkeit. weiter
  • 534 Leser

"Tschick" wieder das erfolgreichste Theaterstück

Wolfgang Herrndorfs Ausreißerroman "Tschick" ist auch auf den deutschen Bühnen eine Erfolgsgeschichte. Die Bühnenfassung wurde in der Spielzeit 2013/2014 in 41 Inszenierungen 954 Mal aufgeführt, wie der Deutsche Bühnenverein gestern in Köln mitteilte. Bereits im Vorjahr stand das Jugendstück an der Spitze bei den Aufführungen, musste allerdings Goethes weiter
  • 548 Leser

"Zwischen Demut und Größenwahn"

Sido veröffentlicht sein*neues Album "VI"und träumt*von Stadion-Konzerten
Von seinem Image als Rüpel-Rapper hat sich Sido längst verabschiedet. Jetzt will er mit seiner Musik auf Missstände aufmerksam machen und geht mit seinem aktuellen Album "VI" neue Wege. weiter
  • 775 Leser

Alles Fassade

Heute schon gemuncht? Nein, liebe Gymnasiallehrer, packen Sie den Rotstift wieder weg. Das ist kein Verschreiber, das ist Kunst. "Munchen" kommt von Edvard Munch, dem Maler mit dem "Schrei". Der Norweger hat auch sonst manch hübsches Motiv auf Leinwand gebracht - aber nicht die Tübinger Neckarfront. Diese wurde allerdings: gemuncht. Und zwar, nun müssen weiter
  • 504 Leser

Am Bodensee wird Flächenpool geschaffen

Am Bodensee ist die Suche nach Ausgleichsflächen für Eingriffe in die Natur schwierig. Deshalb wurde dafür eine Gesellschaft gegründet. weiter
  • 423 Leser

Auf einen Blick vom 3. September 2015

FUSSBALL TESTSPIELE SC Borussia Fulda - FSV Mainz 05 1:4 (1:1) SC Paderborn - Bayer Leverkusen 2:0 (1:0) Hannover96-Germ. Egestorf/Langreder 6:0 (3:0) WFV-POKAL, Achtelfinale SSV Ehingen-Süd - FSV Bissingen1:5 (1:2) SF Dorfmerkingen - FSV Hollenbach 1:4 (1:1) FV Ravensburg II - TSV Essingen2:3 (1:0) SV Nehren - 1. FC Heiningen1:3 (1:1) SC Tuttlingen weiter
  • 734 Leser

Bahntunnel vor dem Durchschlag

Die Bahn meldet schnelle Arbeit am Albaufstieg: Schon in zwei Monaten soll beim Bau der Schnellbahnstrecke Stuttgart-Ulm der Durchbruch des Steinbühltunnels geschafft sein. Das wäre ein halbes Jahr früher als ursprünglich vorgesehen. "Das ist ein Riesenerfolg", wird Manfred Leger, Chef der DB Projektgesellschaft, in einer Mitteilung der Bahn zitiert. weiter
  • 526 Leser

Bauern planen Sturm auf Paris

1000 Traktoren sollen heute die französische Hauptstadt lahmlegen
Frankreichs vom Ruin bedrohte Landwirte blasen zum Sturm auf Paris. Sie wollen der Regierung Milliardenhilfe abringen. Die Lage ist ernst: Jeden zweiten Tag nimmt sich ein französischer Landwirt das Leben. weiter
  • 480 Leser

Behinderten Mann zu Tode getreten

Wegen Totschlags steht ein 29-jähriger Mann in Halle (Sachsen-Anhalt) vor Gericht. Die Anklage: Er habe einen geistig behinderten 47-jährigen Mann im März mit Schlägen und Tritten getötet. Der Angeklagte schweigt zu den Vorwürfen. Laut der Staatsanwaltschaft hat der Mann den 47-Jährigen hinter einem Supermarkt in Eisleben verprügelt. Er habe ihm mehrfach weiter
  • 393 Leser

Brandstiftung in Paris: Acht Menschen tot

Bei der schlimmsten Brandkatastrophe in Paris seit zehn Jahren sind acht Menschen ums Leben gekommen, unter ihnen zwei Kinder. Die Flammen zerstörten in der Nacht zum Mittwoch ein fünfstöckiges Wohnhaus. Ein 36-jähriger Mann wurde festgenommen, laut Polizeiangaben mit Feuerzeug und Kerze in der Hand. Zeugenaussagen und die Auswertung von Videokameras weiter
  • 298 Leser

Breuninger-Erbe vor dem Abriss

Loßburg räumt geschichtsträchtige Bauten ab: Altes Ferienheim weicht teuren Wohnhäusern
Vor 100 Jahren hat der Stuttgarter Kaufhausgründer Eduard Breuninger im Nordschwarzwald ein Ferienheim gebaut. Jetzt verschwindet der Gebäudekomplex. Das Denkmalamt bedauert - und sieht zu. weiter
  • 454 Leser

Brisanz auch ohne Pfützen

Gegner der Wasserschlacht von 1974 treffen morgen wieder aufeinander
Vor dem EM-Qualifikationsspiel gegen Polen werden Erinnerungen an die WM 1974 wach. Nach der Wasserschlacht von Frankfurt wurde Deutschland Weltmeister. Auch morgen geht es um viel. weiter
  • 460 Leser

Damaskus im Visier des IS

Terrormiliz wenige Kilometer vor dem Zentrum der syrischen Hauptstadt
Noch nie war die Bedrohung durch den IS für das Assad-Regime so groß. Eine Schlacht um Damaskus könnte kurz bevorstehen. Assads Truppen sind geschwächt, seine Partner verlieren langsam die Geduld. weiter
  • 499 Leser

Debatte Einwanderungsgesetz

SPD In der Debatte um ein Einwanderungsgesetz macht die SPD Druck auf den Koalitionspartner Union. Die SPD-Fraktion forderte CDU und CSU in einem Beschlusspapier auf, "noch in dieser Legislaturperiode einen Gesetzentwurf auf den Weg zu bringen". Die SPD will mit einem Einwanderungsgesetz jenen Menschen einen Weg nach Deutschland ebnen, die ihre Heimat weiter
  • 480 Leser

Der Name stammt von den Azteken ab

Herkunft Aus der Kakaopflanze wurde schon 1500 vor Christus an der mexikanischen Küste ein Getränk gemacht. Bei den Azteken, auf die der Name Schokolade zurückgeht, waren die Kakaobohnen gar Zahlungsmittel: Für 100 Stück bekam man einen Sklaven. Christoph Kolumbus brachte die Frucht nach Europa, wo sie zusammen mit Rohrzucker und Honig zu einem beliebten, weiter
  • 640 Leser

Deutsche Autobosse sitzen fest im Sattel

Daimler Dieter Zetsche leitet seit 2006 Daimler in Stuttgart. Der Vertrag des 62-Jährigen endet 2016. Eine dritte Amtszeit soll für Deutschlands dienstältesten Autochef folgen. Audi Rupert Stadler (52) ist seit 2007 Vorstandsvorsitzender von Audi. Er folgte auf Martin Winterkorn. 2014 wurde sein Vertrag laut Medienberichten um fünf Jahre verlängert. weiter
  • 703 Leser

Deutschland: Wohlgefühl im mittleren Alter

Die Menschen mittleren Alters in Deutschland sind überwiegend hochzufrieden mit ihrer eigenen Lebenslage. Drei Viertel der Befragten stufen ihre Situation als "gut" oder "sehr gut" ein. Das geht aus einer repräsentativen Umfrage des Allensbach Instituts hervor. Jeder Zweite macht sich aber Sorgen ums Alter. Unschlagbar ist die Zufriedenheit der Befragten weiter
  • 447 Leser

Die erste Nummer 1 in den Single-Charts

Künstler Sido, mit bürgerlichem Namen Paul Hartmut Würdig, ist nicht mehr der Rapper hinter der Maske. Auf seinem Album "VI", das morgen erscheint, beweist er, dass er deutlich komplexere Themen angehen kann als nur die nächste Block-Party. Charts Die Erfolgsgeschichte des 34-Jährigen scheint unaufhaltsam weiterzugehen. "Ich heb ab, nichts hält mich weiter
  • 553 Leser

Die Zweifel fahren mit

Formel 1: Pirelli vor Hochgeschwindigkeitsrennen in Monza am Pranger
Vor dem Heimspiel von Ferrari und Reifenhersteller Pirelli ist reichlich Feuer unterm Dach. Die Vettel-Kritik von Spa hallt noch immer nach. Und die Gefahren werden in Monza noch größer. weiter
  • 464 Leser

Einst sehr begehrt

Historie Bis ins 18. Jahrhundert wurde das bei Hofe begehrte Porzellan aus Ostasien importiert. Dann entstanden nach und nach Manufakturen auch in Europa. Ludwigsburg, gegründet von Herzog Carl Eugen 1758, war die letzte der noch vom Rokoko geprägten Manufakturen. Berühmt war und ist sie vor allem für ihre feinen Malereien. Die Weißware wird seit 2010 weiter
  • 402 Leser

EM-Quali: England braucht noch einen Sieg

Der Traum von der Teilnahme an der Fußball-EM in Frankreich kann sich am kommenden Doppelspieltag für manche Teams frühzeitig erfüllen. Von den 36 Qualifikanten dürfen sieben darauf hoffen. Beste Chancen auf die frühzeitige Qualifikation haben unter anderem die Engländer. Die "Three Lions" weisen sechs Siege in sechs Partien auf. Am Samstag tritt der weiter
  • 451 Leser

EM-QUALIFIKATION

GRUPPE A Türkei - Lettland heute, 20.45 Niederlande - Island heute, 20.45 Tschechien - Kasachstan heute, 20.45 1. Island 6 5 0 1 14:3 15 2. Tschechien 6 4 1 1 12:8 13 3. Niederlande 6 3 1 2 13:6 10 4. Türkei 6 2 2 2 7:8 8 5. Lettland 6 0 3 3 2:13 3 6. Kasachstan 6 0 1 5 4:14 1 Nächster Spieltag, 6. September: Türkei - Niederlande, Lettland - Tschechien weiter
  • 406 Leser

Erbe und Vermögen

Rekord Im Moment haben die Menschen in Deutschland so viel Geld wie noch nie: Ihre Vermögen in Form von Bargeld, Wertpapieren, Bankeinlagen oder Ansprüchen gegenüber Versicherungen sind laut Bundesbank zuletzt auf das Rekordniveau von 5212 Milliarden Euro geklettert. Immer größere Vermögen werden auch vererbt - wie viel ist allerdings umstritten. Nach weiter
  • 426 Leser

Fifa gnadenlos: 48 Sekunden zu spät

Kevin Großkreutz erst 2016 spielberechtigt
Kevin Großkreutz wird nach seinem Wechsel von Borussia Dortmund zu Galatasaray Istanbul erst im neuen Jahr für den türkischen Meister spielen dürfen. weiter
  • 440 Leser

Finanzwelt starrt auf die US-Zinspolitik

Wenn die US-Notenbank die Leitzinsen erhöht, sind Länder auf der ganzen Welt betroffen . Jetzt könnte es nach neun Jahren wieder so weit sein. weiter
  • 582 Leser

Gasfusion: Grünes Licht für Shell und BG

Der britisch-niederländische Ölkonzern Royal Dutch Shell darf nach einer Entscheidung der EU-Kommission den britischen Gasförderer BG Group übernehmen. Auch nach dem Zusammenschluss werde es eine Reihe starker Konkurrenten auf dem Markt in Europa geben, so dass Shell nicht die Preise diktieren könne, teilte die oberste Wettbewerbsbehörde Europas in weiter
  • 730 Leser

Generation der Zufriedenen

30- bis 59-Jährige loben Lebensqualität
Die "Generation Mitte", das sind 35 Millionen Deutsche zwischen 30 und 59 Jahren. Sie sind die Leistungsträger der Gesellschaft - und mit ihrem Leben gerade ziemlich glücklich. weiter
  • 367 Leser

Gesetz gegen Kurzzeitverträge an Hochschulen

Kurze Befristungen bei Arbeitsverträgen an deutschen Hochschulen könnten bald der Vergangenheit angehören. Das Bundeskabinett verabschiedete gestern einen Gesetzentwurf, der jüngeren Dozenten und Forschern verlässlichere Karrierewege ermöglichen soll. Es gebe "keinen sachlichen Grund dafür, dass mehr als die Hälfte der jungen Wissenschaftlerinnen und weiter
  • 459 Leser

Google schreibt sich schlichter und bunter

. Die weltweit größte Suchmaschine Google gibt sich ein neues Logo mit schlichteren Buchstaben. Das sei eine Reaktion darauf, dass Google-Dienste inzwischen auf einer Vielzahl von Geräten genutzt würden und auch auf kleinen Bildschirmen von Handys oder Computer-Uhren gut dargestellt werden müssen, erläuterte der Konzern in einem Blogeintrag. Es ist weiter
  • 731 Leser

Gute Tipps von der Tennis-Legende

US Open: Nach ihrem Erstrundensieg schätzt Andrea Petkovic Boris Beckers Offenheit
Nur fünf von 17 gestarteten deutschen Tennisprofis haben die zweite Runde der US Open erreicht. Philipp Kohlschreiber, der den jungen Alexander Zverev bezwang, und Andrea Petkovic haben überzeugt. weiter
  • 420 Leser

Horst Hrubesch auf Abschiedstour

Neu formierte U 21 heute gegen Dänemark
Mit einer Testpartie beginnt heute für die deutsche U21 die Olympiasaison. Noch-Trainer Horst Hrubesch hört nach Olympia beim DFB-Nachwuchs auf. weiter

Jeder Fünfte auf der Flucht

Syrien Der Bürgerkrieg hat bereits die Hälfte aller Menschen aus ihren Häusern vertrieben. Nach Angaben der Uno ist jeder fünfte der ursprünglich 23 Millionen Einwohner ins Ausland geflohen. Die meisten davon in die Türkei (1,8 Millionen), in den Libanon (1,1 Millionen) oder nach Jordanien (600 000). Innerhalb Syriens sind 7,6 Millionen auf der Flucht. weiter
  • 455 Leser

Kaufmann aus Backnang

Schwäbischer Unternehmer Der im Jahr 1854 in Backnang geborene Eduard Breuninger stammt aus kleinen Verhältnissen, schlug aber früh eine steile Karriere ein. 1881 gründete er in Stuttgart sein erstes Geschäft - mit einem Ausverkauf, so die Firmenchronik. Von diesem Stammgeschäft aus baute er ein Kaufhaus-Imperium auf. Dafür brauchte es Personal. Gegenüber weiter
  • 445 Leser

Kommentar · BETREUUNGSGELD: Geänderte Prioritäten

Der Reflex ist nur natürlich: Kaum ist unter das Kapitel Betreuungsgeld ein dicker Schlussstrich gezogen, fordern Familienpolitiker, die freiwerdenden Mittel für Kitas & Co zu verwenden. Nicht, dass der weitere Ausbau der Kinderbetreuung oder andere familienpolitische Leistungen - etwa für Alleinerziehende - nicht wichtig wären. Etwas absurd mutet weiter
  • 1
  • 489 Leser

Kommentar · WISSENSCHAFT: Überfällige Reform

Überstürzt kommt dieser Gesetzentwurf der Bundesregierung nicht. Die negativen Auswirkungen des Wissenschaftszeitvertragsgesetzes von 2007 sind schließlich schon lange bekannt - und zum Teil erfolgreich vor Gericht beklagt worden. Dennoch schwoll das Heer von Nachwuchswissenschaftlern, die die Universitäten mit Kurz- und Kürzestzeitverträgen an sich weiter
  • 493 Leser

Kommentar: Nachfolger nicht in Sicht

Wie Ferdinand Piëch, der ehemalige starke VW-Patriarch gestern seinen Tag verbracht hat, kann man nur vermuten. Die Laune des ehrgeizigen Miteigentümers des Konzerns dürfte aber nicht die beste gewesen sein. Denn der Aufsichtsrat winkt die Vertragsverlängerung des Vorstandschefs Martin Winterkorn, gegen die er so erbittert gekämpft hatte, jetzt auch weiter
  • 662 Leser

Krämpfe und Schmerzen

Schweres Spiel In der ersten Runde der US Open ist es zu einer Rekord-Aufgabewelle gekommen: Zehn Spieler und zwei Spielerinnen konnten ihre Auftaktmatches am Montag beziehungsweise Dienstag aus unterschiedlichen Gründen nicht zu Ende bringen. Die bisherige Grand-Slam-Rekordmarke lag bei insgesamt neun Aufgaben (US Open 2011). Temperaturen von 31 Grad weiter
  • 461 Leser

Lego an Bord

Erfolgreicher Start: Erster Däne auf dem Weg zur ISS
Ein Sojus-Raumschiff mit drei Astronauten - und 26 Lego-Figuren - ist gestern zur Internationalen Raumstation ISS gestartet. Die Sojus-Rakete hob planmäßig um 10.37 Uhr Ortszeit (6.37 Uhr MESZ) vom russischen Weltraumbahnhof Baikonur in der kasachischen Steppe ab. Die mit der Rakete transportierte Kapsel soll am Freitag an die ISS andocken. An Bord weiter
  • 409 Leser

Leitartikel · HASSBÜRGER: Auf Konfrontation

Von Elisabeth Zoll Es war ein leiser Satz: "Danke denen, die auch vor Ort Hass zu ertragen haben." Bundeskanzlerin Angela Merkel formulierte ihn in Heidenau. Doch er galt nicht nur dem Bürgermeister der Stadt. Hass ist inzwischen ein weitverbreitetes Phänomen. Der Kolumnist Heinrich Schmitz machte erst vor wenigen Tagen öffentlich, warum er keine politischen weiter
  • 1
  • 558 Leser

Leute im Blick vom 3. September 2015

David Bowie Der Rock-Sänger David Bowie (68) hat ein neues Betätigungsfeld entdeckt: Er wird Lieder für ein Sponge-Bob-Musical komponieren. Das hat das Oriental Theatre in Chicago mitgeteilt. Dort soll das Musical im Juni kommenden Jahres Premiere haben. Es basiert auf der Zeichentrickserie "SpongeBob Schwammkopf", die die Erlebnisse eines Schwamms weiter
  • 441 Leser

Lufthansa-Sondierung ist verpufft

Management und Gewerkschaft Cockpit brechen Gespräche ab - Jetzt droht der 13. Pilotenstreik
Beide Tarifparteien bei der Lufthansa beschuldigen sich gegenseitig, den neuen Anlauf zur Einigung im Tarifstreit torpediert zu haben. Es geht vor allem um die Bezahlung bei der Billiglinie Eurowings. weiter
  • 846 Leser

Markenpiraten kapern auch das Internet

Selbst seriöse Handelsplattformen kennen das Problem - Vor allem in Deutschland läuft das Geschäft
Der Online-Handel ist ein Paradies für Markenfälscher - und Deutschland gilt als ihr Hauptabsatzweg. Selbst seriöse Marktplätze sind nicht immer vor den dreisten Nachahmungen gefeit. weiter
  • 683 Leser

Mildere Strafe für Hoeneß-Erpresser

Landgericht München kürzt Haftzeit um neun Monate - Schlechten Gesundheitszustand berücksichtigt
Der 52-jährige Erpresser von Uli Hoeneß ist vom Landgericht München zu drei Jahren Haft verurteilt worden. Zugleich wurde der Haftbefehl gegen ihn gegen Auflagen außer Vollzug gesetzt. Im Dezember hatte eine andere Kammer des Landgerichts ein Strafmaß von drei Jahren und neun Monaten verhängt. Der Bundesgerichtshof hatte dieses Urteil als zu hart beanstandet, weiter
  • 399 Leser

Mindestschutz und Kompensation

Gesetzliche Regelung Die Eingriffsregelung des Bundesnaturschutzgesetzes ist ein Instrument, das für Flächen außerhalb von Schutzgebieten einen Mindestschutz für Natur und Landschaft gewährleisten soll. Die Regelung soll Beeinträchtigungen der Natur zum Beispiel durch Flächenversiegelung entgegenwirken. Sie gibt den Rahmen vor, wie unvermeidbare Eingriffe weiter
  • 425 Leser

Mit Kriegsschiffen gegen Schlepper

EU-Einsatz im Mittelmeer soll verstärkt werden
Die EU will den Anti-Schlepper-Kampf ausweiten. Dazu sollen Kriegsschiffe im Mittelmeer eingesetzt werden. Berlin fordert detaillierte Informationen. weiter
  • 501 Leser

Musikfest Stuttgart startet morgen

Dem Thema Freundschaft widmet sich das Musikfest Stuttgart. Bis zum 13. September stehen 44 Veranstaltungen auf dem Programm. weiter
  • 559 Leser

Na sowas... . . .

Eis in der Waffel, aber keine klebrigen Kinderhände und keine bekleckste Kleidung - geht das? Ja, meinen Forscher der Universitäten Edinburgh und Dundee in Schottland. Sie arbeiten an einer "optimierten Eiscreme". Das Protein BslA soll das Eis stabiler halten, ohne die Cremigkeit zu gefährden. Ein nicht ganz uninteressanter Nebeneffekt: Diese Eiscreme weiter
  • 359 Leser

Nah und doch auf Distanz

Merkel besucht heute die Schweiz - Votum zur "Masseneinwanderung" belastet Beziehungen
Kleine Schweiz, großes Deutschland. Es gibt vereinzelt Misstöne, aber auch viel Austausch. Beim Streit mit der EU über die Personenfreizügigkeit hofft Bern auf Merkel. Sie soll ein gutes Wort einlegen. weiter
  • 547 Leser

Natur bleibt auf der Strecke

Verbände: Ausgleich für Neubauten durch Kommunen reicht nicht aus
Wenn Bauherren in die Natur eingreifen, müssen sie dafür einen Ausgleich schaffen. Das geschieht nach Ansicht von Naturschutzverbänden unzureichend oder nicht nachvollziehbar. Das Land sucht nach einer Lösung. weiter
  • 425 Leser

Neuer Windpark am Netz

In der deutschen Nordsee ist gestern erneut ein großer Offshore-Windpark in Betrieb genommen worden. "Global Tech I" liefere mit seinen 80 Windkraftanlagen eine Gesamtleistung von 400 Megawatt und könne damit etwa 445 000 Haushalte mit Strom versorgen, teilte das Betreiberkonsortium Global Tech I Offshore Wind GmbH in Hamburg mit. Das Feld sei mit einem weiter
  • 706 Leser

Notizen vom 3. September 2015

Flagge gezeigt Das Berliner Ensemble setzt ein Zeichen gegen Fremdenhass. "Wo Häuser brennen, brennen auch Menschen", steht als Mahnung frei nach Heinrich Heine auf der neuen Fahne auf dem Theaterdach. Das Berliner Ensemble will damit seinen Protest ausdrücken "gegen die Barbaren", die immer wieder Flüchtlingsheime und geplante Unterkünfte für Asylbewerber weiter
  • 516 Leser

Notizen vom 3. September 2015

Düstere Prognose Der seit 2007 von Israel abgeriegelte Gazastreifen droht bis ins Jahr 2020 unbewohnbar zu werden. Das geht aus dem in Genf vorgestellten Jahresbericht der UN-Konferenz für Handel und Entwicklung (UNCTAD) hervor. Gründe hierfür seien die seit acht Jahren andauernde wirtschaftliche Blockade sowie drei israelische Militäroperationen in weiter
  • 429 Leser

Notizen vom 3. September 2015

Nigerianer kontra Platini Fußball - Ex-Star Segun Odegbami (63) will sich ums Fifa-Präsidentenamt bewerben. "Afrika muss eine große Rolle im Weltfußball spielen", sagte der Nigerianer, der zum Konkurrenten für den Franzosen Michel Platini avanciert. In seiner Karriere hatte er in 46 Länderspielen 23 Tore erzielt und 1980 als Kapitän Nigerias Elf zum weiter
  • 514 Leser

Notizen vom 3. September 2015

Brand durch Funkenflug Berghülen - Die Ursache für den Großbrand am Montag auf einem Bauernhof in Berghülen (Alb-Donau-Kreis) ist geklärt. Nach Polizeiangaben hat Funkenflug von einem Trennschleifer Strohballen in Brand gesetzt. Der Schaden wird jetzt auf zweieinhalb Millionen Euro geschätzt. Landwirtschaftliche Fahrzeuge und Maschinen, zwei Autos und weiter
  • 466 Leser

Notizen vom 3. September 2015

Stabiler Automarkt In Deutschland sind im August erneut mehr Neuwagen verkauft worden. Die Zahl der Neuzulassungen lag mit 226 300 rund 6,2 Prozent über dem Vorjahresmonat, teilte der Verband der Internationalen Kraftfahrzeughersteller (VDIK) auf Basis von Zahlen des Kraftfahrbundesamtes mit. Getrieben wird das Wachstum vor allem von Unternehmen und weiter
  • 653 Leser

Notizen vom 3. September 2015

Massengrab in Mexiko Auf einer Ranch in der Stadt Salinas Victoria in Mexiko ist ein neues Massengrab entdeckt worden. Darin könnten bis zu 31 000 Knochenteile liegen. Mindestens 31 Leichen seien über Gentests bereits identifiziert, teilten Menschenrechtler mit. Die Staatsanwaltschaft des Staates Nuevo León berichtete, inhaftierte Kriminelle und eigene weiter
  • 392 Leser

Opern sehen, wo sie einst entstanden

Das Puccini-Festival in Torre del Lago bietet intensive Inszenierungen und tolle Stimmen
Puccini-Opern dort erleben, wo sie der Meister einst komponiert hat: Das Puccini-Festival in Torre del Lago machts möglich und fesselte heuer mit "Tosca", "Turandot" , "Madame Butterfly" und "Trittico". weiter
  • 562 Leser

Paket für Flüchtlinge

Berlin arbeitet an Gesetzen und prüft Verfassungsänderung
Mehr Hilfen für die Kommunen, schnellere Abschiebung von Flüchtlingen aus sicheren Staaten - diesem Ziel will die Bundesregierung schnell näher kommen. Sogar das Grundgesetz könnte geändert werden. weiter
  • 5
  • 572 Leser

Prothesenträger fühlen sich von IAAF ausgesperrt

Der Deutsche Behindertensportverband (DBS) hat Kritik an der Entscheidung des Leichtathletik-Weltverbandes (IAAF) geübt, Sportler mit Prothesen vom 1. November an von einer Teilnahme bei Olympia und Weltmeisterschaften auszuschließen, falls sie nicht nachweisen können, dass ihnen die "mechanische Hilfe" keinen Vorteil verschafft. "Die Entscheidung ist weiter
  • 454 Leser

Real gibt sich geschlagen

Kein Einspruch Real Madrid hat sich offensichtlich damit abgefunden, dass die Verpflichtung des Torwarts David de Gea von Manchester United gescheitert ist. Die spanische Profi-Liga (LFP) hatte den Transfer nicht anerkannt, weil die Unterlagen nicht rechtzeitig vor Schließung des Transfermarkts eingereicht worden seien. Real verzichtet darauf, die Entscheidung weiter
  • 404 Leser

Rekordandrang auf Mallorca

Regierung: Zu viele Gäste im Sommer - Werbung für Winterurlaub
Im Sommer zu voll, im Winter zu leer: Mallorcas neue Regierung sucht nach Wegen, um die Touristenmassen besser über das gesamte Jahr zu verteilen. Bisher waren diese Versuche wenig erfolgreich. weiter
  • 572 Leser

Ruder-WM: Fünf Boote gescheitert

Selbst der Cheftrainer machte aus seinem Frust keinen Hehl. Der schwarze Mittwoch der deutschen Flotte bei der Ruder-WM in Frankreich schlug Marcus Schwarzrock sichtlich aufs Gemüt. "Das war kein schöner Tag", klagte er angesichts der dürftigen Bilanz. Binnen weniger Minuten verpassten gleich fünf Boote die direkte Olympia-Qualifikation. Damit wurde weiter
  • 395 Leser

Rückenwind von Wall Street

Dax schafft wieder den Sprung über die 10 000 Punkte
Der Deutsche Leitindex Dax hat den Kampf um die psychologisch wichtige 10 000-Punkte-Marke gestern gewonnen. Auch dank des Rückenwinds von der Wall Street. "Dem Dax steht die Spannung, unter welcher er derzeit steht, quasi auf dem Kursverlauf geschrieben", schrieb Analyst Jens Klatt vom Broker Daily-FX. Seit Tagen fährt der Dax wegen der Turbulenzen weiter
  • 681 Leser

Sal. Oppenheim einigt sich mit Klägern

Oppenheim-Esch-Fonds waren Steuersparmodelle für Superreiche. Oft erfüllten sie die Erwartungen nicht, Schadenersatzforderungen waren die Folge. weiter
  • 691 Leser

Sechs Kilometer Polder

Für Hochwasserrückhalteraum kommt in Kürze die Planfeststellung
Für einen sechs Kilometer langen Polder bei Karlsruhe ist vor wenigen Tagen die Frist für Einwände abgelaufen. In Kürze erfolgt die Planfeststellung. Doch die ökologischen Flutungen am Oberrhein gefallen nicht allen. weiter
  • 423 Leser

Seriöser Käufer gesucht

"Schwieriges Marktumfeld": Porzellanmanufaktur Ludwigsburg droht das Aus
Die insolvente Ludwigsburger Porzellanmanufaktur findet trotz vieler Bemühungen offenbar keinen Interessenten. Stadt und Land wollen die Marke lieber einschlafen lassen, als sie in falsche Hände zu geben. weiter
  • 393 Leser

Siemens sieht Chancen durch Digitalisierung

Trotz der Vormacht von US-Konzernen wie Google haben deutsche Unternehmen aus Sicht von Siemens große Chancen bei der Digitalisierung der Wirtschaft. "Die Werkzeuge der digitalen Welt wurden zum großen Teil in den USA kultiviert", räumte Siegfried Russwurm, der Forschungschef des Münchner Siemens-Konzerns gestern in Berlin ein. "Aber beim Verständnis weiter
  • 652 Leser

Stichwort · GAZASTREIFEN: Bis 2020 unbewohnbar

Der Bericht der UNCTAD sagt dem Gazastreifen keine rosige Zukunft voraus. Die "ohnehin geschwächte Infrastruktur des Gazastreifens" sei verwüstet worden, den Bewohnern werde "keine Zeit für vernünftigen Wiederaufbau gelassen" und man hätte "die palästinensische Bevölkerung Gazas verarmen lassen", heißt es in dem Bericht. Den Bewohnern des Gazastreifens weiter
  • 423 Leser

Streit um Kinder-Milliarde

SPD will Mittel aus Betreuungsgeld für Kitas - Wolf widerspricht Schäuble
Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble will das Betreuungsgeld für den Haushalt. Aus Baden-Württemberg kommt Gegenwind - auch aus der CDU. weiter
  • 455 Leser

Trauer um Hermann Strampfer

Tübinger Regierungspräsident stirbt mit 63 Jahren
Der Regierungspräsident von Tübingen, Hermann Strampfer, ist tot. Der CDU-Politiker starb gestern im Alter von 63 Jahren an einer schweren Krankheit. "Wir sind alle sehr traurig, dass unser hochgeschätzter Regierungspräsident mit seiner menschlichen und humorvollen Art nicht mehr unter uns weilt", sagte Regierungsvizepräsidentin Grit Puchan. Ministerpräsident weiter
  • 1070 Leser

Verlängerung für VW-Chef

Martin Winterkorn soll bis Ende 2018 Europas größten Auto-Konzern leiten
Martin Winterkorn sitzt bei Volkswagen vorerst wieder fest im Sattel. Den Machtkampf mit dem einstigen Aufsichtsratschef Piëch hat der Konzernlenker überstanden - jetzt soll sein Vertrag verlängert werden. weiter
  • 718 Leser

Viele Flüchtlinge in Stuttgart

Zahl der Balkan-Zuwanderer sinkt deutlich
Erneut sind am Stuttgarter Hauptbahnhof zahlreiche Flüchtlinge mit Zügen aus München angekommen. Insgesamt 71 Schutzsuchende zählte die Bundespolizei gestern. In Bayern hingegen zählte die Bundespolizei bis zum Nachmittag nur noch wenige Flüchtlinge, die von Ungarn her einreisten. Zugleich sinkt die Zahl der Asylsuchenden vom Balkan offenbar stark: weiter
  • 557 Leser

Wird Schokolade teurer?

Höhere Rohstoffpreise machen den Herstellern zu schaffen
Ob Vollmilch oder Zartbitter - Schokolade ist immer auch ein globales Produkt, die Bestandteile kommen aus der ganzen Welt. Doch der Rohstoff-Preis etwa für Kakao und Haselnüsse ist gestiegen. weiter
  • 756 Leser

Zahlen & Fakten

Billiges Geld für Athen Athen hat sich kurzfristig frisches Geld am Kapitalmarkt besorgt, um am Freitag auslaufende Staatsanleihen im Wert von 1,4 Mrd. EUR ablösen zu können. Die Rendite der Transaktion lag - wie bei einer vergleichbaren Auktion im Vormonat - bei 2,97 Prozent. Maschinenbauer im Plus Die gute Konjunktur kurbelt auch die Geschäfte von weiter
  • 819 Leser

Özil will zu Olympia

Träumen erlaubt Weltmeister Mesut Özil würde bei den Olympischen Spielen 2016 gerne für Deutschland spielen. "Das wäre schon geil. Der Trainer entscheidet aber, ob er mich nominiert. Fragt er mich, würde ich nicht Nein sagen", sagte der 26-Jährige vom FC Arsenal. Nationalmannschaftsmanager Oliver Bierhoff reagierte überrascht auf Özils Vorstoß. "Ich weiter
  • 451 Leser

Leserbeiträge (4)

Fahrlässige Tötung und Meineid

Über 50 Tote Flüchtlinge im LKW, tausende von Toten im Mittelmeer und eine unbekannte Anzahl von nicht registrierten Leichen über ganz Europa verteilt. Das sind die täglichen Horrormeldungen. Ist das die Willkommenskultur Europas? Deutschland und der Rest Europas, machen sich dadurch der fahrlässigen Tötung für schuldig,

weiter
  • 4
  • 3015 Leser

„Natürlich gesund“ - 3. Naturheiltage 2016

Es ist wieder soweit - im kommenden Jahr, am Wochenende vom 22. bis 24. April 2016, finden im Mutlanger Forum die 3. Naturheiltage statt. Wie immer legt der Freundeskreis Naturheilkunde großen Wert auf ein qualitativ ansprechendes und vielfältiges Angebot. Und auch bei dieser Gesundheitsmesse drehte sich alles um das breite Spektrum natürlicher

weiter
  • 1821 Leser

Netzwerk 60 Plus im Stadt-Seniorenrat Aalen

Termine und Hinweise an alle Mitmacherinnen und Mitmacher, Freunde und Interessenten des Netzwerks 60 Plus im Stadt-Seniorenrat Aalen

Stand 01. September 2015

Kaffeetreff

am Dienstag jeweils 14.30 Uhr in der Begegnungsstätte Bibliothekszimmer.

Gäste sind willkommen.

6. Oktober

3. November

1. Dezember

Offener GesprächsStammtisch

am

weiter
  • 3
  • 2294 Leser

Willkommenskultur in Ehren - Beschönigungen nicht

So viel Humanität wie möglich - so viel Pragmatismus wie nötig.

Diesen Leitsatz sollten unsere Politiker beherzigen.

Noch immer werden vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge Asylbewerber regelrecht angeworben.

Quelle.https://www.bamf.de/SharedDocs/Anlagen/DE/Publikationen/Broschueren/willkommen-in-deutschland.html

und das

weiter

inSchwaben.de (7)

29. ALFDORFER STRASSENFEST AM SAMSTAG UND SONNTAG, 5. UND 6. SEPTEMBER

Festmeile mit Ständen vieler Vereine

Kulinarische Vielfalt, Musikprogramm und
Das Alfdorfer Straßenfest geht in diesem Jahr in seine 29. Auflage. Am vorletzten Ferienwochenende, 5. und 6. September, öffnet sich die Festmeile zwischen dem neuen Marktplatz und dem Schlossgarten, oberhalb des Oberen Schlosses für die zahlreichen Besucher. Das Fest beginnt am Samstag um 16 Uhr und am Sonntag um 11 Uhr nach dem Gottesdienst. Der ökumenische weiter
  • 650 Leser

Geschlagen und getreten

Schwere Körperverletzung bringt 28-Jährigen in Haft
Er kam in Ketten und ging in Ketten: Zwei Jahre und sechs Monate muss ein 28-jähriger Gambier wegen schweren Raubes und Körperverletzung ins Gefängnis. weiter
  • 843 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Maislabyrinth geöffnet

Noch bis Ende September ist das Maislabyrinth in Alfdorf-Adelstetten für Besucher geöffnet. Informationen unter der Nummer (07172) 35 04 weiter
  • 865 Leser
KURZ UND BÜNDIG

UWO am Eisenbachstausee

Bei trockenem Wetter spielen „UWO“ am Samstag, 5. September, ab 17.30 Uhr am Eisenbachstausee am Kiosk. Mit Gesang und akustischen Gitarren interpretieren Uwe Scheying und Wolfgang Dürr Stücke aus Rock, Pop und Folk. weiter
  • 166 Leser

Wandern durch Alfdorf

Gau-Wandertag lockt mit fünf verschiedenen Routen
Mit fünf verschiedenen Wandertouren will der Alfdorfer Alpenvereins auf den Reiz des Wanderns aufmerksam machen. weiter
  • 885 Leser
30. GARAGENFESTDES GESANG- UND MUSIKVEREINS CONCORDIA DURLANGEN

Volksfest unter dem Motto „Wasenauftakt“

Samstag und Sonntag, 5. und 6. September, in den Hallen von Omnibus Schuster
Bereits zum 30. Mal findet das Durlanger Garagenfest statt, in diesem Jahr in den Hallen des Omnibusunternehmens Schuster. Ganz im Sinne der kommenden Volksfestzeit, steht der Samstagabend, 5. September, unter dem Motto „Wasenauftakt“.Die Festbesucher können es sich bei einem herzhaften Vesper und böhmisch-mährischer Blasmusik gut gehen weiter
34. LANZ-, BULLDOG- UND DAMPFFESTIVAL AM 5. UND 6. SEPTEMBER IN ESCHACH-SEIFERTSHOFEN

Am Wochenende herrscht wieder der Ausnahmezustand auf der Frickenhofer Höhe

Über 60 Programmpunkte und mehr als 1.500 Oldtimerfahrzeuge beim Schwäbischen Bauern- und Technikmuseum
Am 5. und 6. September findet das große Dampf- Schlepper- und Oldtimerfestival erstmals unter dem Eiffelturm statt, der bis zum Fest aufgebaut wird. Zum 34. Mal wird das Lanz-, Bulldog- und Dampffestival im und um das Schwäbische Bauern- und Technikmuseum in Eschach-Seifertshofen von Familie Kiemele veranstaltet.WeltpremiereEs wird dieses Jahr eine weiter