Artikel-Übersicht vom Sonntag, 06. September 2015

anzeigen

Regional (32)

Alfdorfer trotzen den Wetterkapriolen

Gut besuchtes Straßenfest lockte Besucher und hinterlässt zufriedene Vereine
So ein bisschen Herbstwetter konnte die Alfdorfer nicht wirklich erschüttern. Trotz der kühlen Temperaturen strömten die Besucher des Alfdorfer Straßenfests zuhauf in die Schlossstraße und den Schlossgarten. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Erlebnisführung in drei Teilen

Am Sonntag, 13. September um 13 Uhrerzählt eine „Maid aus mittelalterlicher Zeit“ die spannende Geschichte der Stauferfamilie und erklärt das Stauferrundbild. Ora et labora: Ein „Klosterbruder“ berichtet über den Alltag der Mönche im ehemaligen Benediktinerkloster. „Schola Cantorum Lorchensis“ singt in der Klosterkirche weiter
  • 273 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Französisch für Anfänger

Die VHS in Straßdorf bietet ab 29. September Französisch für Anfänger mit geringen Vorkenntnissen in der Kleingruppe an. Lehrbuch: „On y va!“. Es sind zehn Abende von 19 bis 20 Uhr immer am Dienstag. Anmeldung im Bezirksamt Straßdorf, Tel. (07171) 41016. weiter
  • 370 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frühstück im Stadtteilbüro West

Im Weststadt-Treff, Schwerzerallee 23, findet am Dienstag, 8. September von 8.30 Uhr bis 10 Uhr, wieder das allseits beliebte Frühstück statt. Die Stadtteilkoordinatorin und der Förderverein Weststadt freuen sich, mit Ihnen bei Tee, Kaffee und frischen Brötchen ins Gespräch zu kommen. weiter
  • 425 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Geselliges Frühstück in der Südstadt

Am Dienstag, 8. September, findet im Südstadt-Treff in der Klarenbergstraße 33 wieder ein gemeinsames Frühstück von 10 bis 12 Uhr statt. Es sind alle willkommen, die in geselliger Runde ein vom Frühstücks-Team liebevoll zubereitetes Frühstück genießen wollen. weiter
  • 308 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Hör mal im Denkmal

Zum Tag des offenen Denkmals lädt der Förderverein „Harmonie“ Lorch am Freitag, 11. September zu einem Kleinkunstabend in die ehemalige Gaststätte „Harmonie“ ein. Ab 18.30 Uhr wird den Gästen Vesper angeboten , ab 20 Uhr sorgt das schwäbische Kabarett-Duo „Freile Franz“ für Unterhaltung. Der Erlös des Abends ist für weiter
  • 256 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lesung „Die Dämonen von Lorch“

Auf Einladung der Kultursäule liest Isabella Benz aus ihrem Debütroman „Die Dämonen von Lorch“. Aus dem Inhalt: In Lorch treibt ein geheimnisvoller Schatten sein Unwesen. Tote Hühner und verschwundene Ziegen erschüttern das Klosterdorf. Hat der Teufel seine Finger im Spiel? Die Autorin lebt in Steinheim an der Murr und schreibt neben Historien- weiter
  • 250 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vereinigtes Lachwerk Süd“

Im Rahmen des Sträublesfestes des Gesang- und Musikverein „Cäcilia“ Hussenhofen gibt es am Samstag, 12. September, in der Mozarthalle ein Gipfeltreffen des schwäbischen Humors. Gemeinsam treten Ernst Mantel und Werner Koczwara als „Vereinigtes Lachwerk Süd“ an. Einlass ist um 19 Uhr, Beginn der Veranstaltung um 20 Uhr Im Vorverkauf weiter
  • 311 Leser
POLIZEIBERICHT

Auto übersehen

Schwäbisch Gmünd. Einen Verletzten und hohen Schaden gab’s nach Polizeiangaben bei einem Unfall am Samstag. Ein 70-jähriger Citroen-Fahrer fuhr gegen 20 Uhr die Richard-Bullinger-Straße aus Richtung Lindach kommend. Als er links abbiegen wollte, übersah er den vorfahrtsberechtigten Renault eines 26-Jährigen. Durch den Unfall wurde der Citroen-Fahrer weiter
  • 981 Leser
POLIZEIBERICHT

Bremsen vergessen

Eschach. Am Samstagmorgen gegen 8.30 Uhr fuhr ein 53-Jähriger mit seinem Auto auf der Landesstraße von Obergröningen in Richtung Eschach-Holzhausen. Er musste, wie die Polizei berichtet, wegen eines vor ihm abbiegenden, landwirtschaftlichen Fahrzeugs seine Geschwindigkeit deutlich verringern und schließlich anhalten. Ein hinter ihm fahrender 57-jähriger weiter
  • 682 Leser
POLIZEIBERICHT

Katze ausgewichen

Schwäbisch Gmünd-Wetzgau. Weil sie einer Katze auswich, verursachte eine Frau nach Angaben der Polizei einen Unfall in Wetzgau. Die 55-jährige Autofahrerin fuhr am Samstag gegen 6.50 Uhr im Kreisverkehr in der Deinbacher Straße. Wie die Polizeibeamten mitteilen, wich sie dort einer Katze aus und stieß dabei gegen ein Verkehrszeichen auf der Verkehrsinsel. weiter
  • 868 Leser
POLIZEIBERICHT

Vorfahrt missachtet

Schwäbisch Gmünd. Ein 71-jähriger Autofahrer fuhr am Freitag gegen 16.30 Uhr von der Vorderen Schmiedgasse in den Baldung-Kreisverkehr ein. Dabei missachtete er laut einer Mitteilung der Polizei die Vorfahrt eines 34-jährigen Autofahrers, der sich bereits im Kreisverkehr befand. Durch den Zusammenstoß wurde das Auto des 34-Jährigen noch gegen ein Verkehrszeichen weiter
  • 921 Leser
ZUR PERSON

Zwei Jubilare gefeiert

Gschwend. Zwei Jubilare konnten die Raiffeisenbank im September feiern. Diana Wahl ist seit vielen Jahren im Bereich Rechnungswesen und Zahlungsverkehr tätig. Sie absolvierte bereits ihre Ausbildung im Hause der Raiffeisenbank. Am 1. September 1995 startete sie bei der damaligen Raiffeisenbank Ruppertshofen-Täferrot. Durch ihr fundiertes Fachwissen weiter
  • 698 Leser

Wohnung brennt aus

Feuer in Essinger Bäckerei – Zwei Verletzte
In der Nacht von Freitag auf Samstag hat es in Essingen in einem Gebäude der Bäckerei Roth gebrannt. Zwei Männer erlitten Verletzungen durch Rauchgas. weiter
  • 415 Leser
AUS DER REGION

Betrunken Polizei überholt

Geislingen. Eine seltsame Begegnung hatten Polizeibeamte des Ulmer Präsidiums in Geislingen: Am frühen Sonntagmorgen fuhr eine Streife des Reviers Geislingen bei starkem Regen die Degenfelder Straße. Plötzlich wurde sie von einem Auto überholt. Auf Grund der gefährlichen Fahrweise hielten die Polizeibeamten das Fahrzeug an. Der 22-jährige Fahrer war weiter
  • 1085 Leser

Böhmische Nacht in Böbingen

Böbingen. Am Samstag, 10. Oktober, wird der Gesang- und Musikverein Böbingen „Lukas Bruckmeyer mit seinen böhmischen Kameraden“ in der Römerhalle Böbingen präsentieren. Ab 18 Uhr geht es los mit einer Happy Hour und der Rentnerband aus Böbingen. Die Gäste können auch einen kleinen Imbiss zu sich nehmen. Des Weiteren gibt es eine Tombola weiter
  • 760 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kirchenmusik der Romantik

Der Verein Philharmonischer Chor Schwäbisch Gmünd lädt zu einer Bruckner-Messe am Samstag, 26. September, von 20 bis 21.30 Uhr in das Heilig-Kreuz-Münster ein. Konzerteinführung ist von 18.30 bis 19.15 Uhr in der VHS am Münsterplatz. Karten im Vorverkauf beim i-Punkt am Marktplatz. weiter
  • 386 Leser

Schrägtöner unter sich

„Guggen gegen Gewalt“ in der Heubacher Stellung
Im Altkreis Gmünd gibt es zahlreiche Guggengruppen. Doch amSamstagabend gab’s in der Heubacher Stellung bei der Veranstaltung „Guggen gegen Gewalt“ nur drei auswärtige Gruppen. weiter
  • 612 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Urban Drums in der Schloss-Scheune

Die vier Hamburger Schlagzeuger von „Elbtonal Percussion“ eröffnen am Samstag, 19. September, um 20 Uhr die sechste Ausgabe von „Kultur im Park“ in der Schloss-Scheune in Essingen. Karten zu 17 Euro gibt es im Vorverkauf bei „Christl’s Schreibwaren“ und Getränkemarkt Meyer in Essingen und auch im Touristik-Service weiter
  • 417 Leser
AUS DER REGION

Zwei Bäume rasiert

Göppingen. Zwei kleinere Bäume hat ein Autofahrer bei einem Unfall „gefällt“, welcher sich in den frühen Morgenstunden des Samstags zugetragen hat. Der 44-jährige Mann war in Göppingen auf der Hohenstaufenstraße unterwegs gewesen, als er die Kontrolle über seinen Volvo verlor und von der Fahrbahn abkam. Der Wagen prallte am Straßenrand gegen weiter
  • 620 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDMargarete Tonhäuser, In den Riedäckern 29, Bettringen, zum 89. GeburtstagSiglinde Roblek, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 84. GeburtstagMilan Kheil, Melissenweg 23, Wustenriet, zum 80. GeburtstagGünther Rupprecht, Weißensteiner Straße 103, zum 76. GeburtstagAlfred Hübner, Lindenfirststraße 1/1, zum 75. GeburtstagJakob Benics, Ottilienweg weiter
  • 619 Leser
Tagestipp

Freiluftkino in Gmünd

Das Freiluftkino zeigt den Film „Still Alice“: Dr. Alice Howland leidet an einer seltenen Form von Alzheimer. Die Krankheit ist auch vererbbar. Alice versucht, ihre Krankheit zu verheimlichen. Erst als sie anfängt, Menschen zu verwechseln, erzählt sie ihrer Familie von ihrem Zustand. Ihr Ehemann und ihre drei Kinder sind schockiert.Einlass: weiter
  • 608 Leser

Bischof: Flüchtlingen helfen

Gebhard Fürst zelebriert die Messe vor der Wallfahrtskirche auf dem Rechberg
Wenn der Bischof zur Eröffnung der Wallfahrtswoche zur Schönen Maria auf dem Hohenrechberg kommt, scheint die Sonne. So auch am Sonntag, als Ortspfarrer Klaus Stegmaier viele Wallfahrer und Bischof Dr. Gebhard Fürst zum Eröffnungsgottesdienst begrüßte. Fürst rief dazu auf, alle Kräfte zu bündeln, um Flüchtlingen zu helfen. weiter

Heubacher Schultes hat verloren

Arthur Albrecht gewinnt den Wettbewerb „Schlag den Bürgermeister“ gegen Frederick Brütting
Es war spannend bis zur letzten Sekunde beim Wettkampf „Schlag den Bürgermeister“ am Sonntag in Heubach. Aber gegen 15.45 Uhr musste Frederick Brütting schließlich als Verlierer den Sportplatz verlassen. Er konnte seinen Titel nicht verteidigen. Arthur Albrecht aus Heubach gewann das letzte und entscheidende Spiel für sich. weiter
  • 970 Leser

Neue Innensichten eines Schlosses

Sommerfest des Vereins Kunst im Schloss in Untergröningen bietet Multimediales, Lichtobjekte und einen Vorhang
Der Verein Kunst im Schloss (KISS) hatte zum Sommerfest auf das Schloss Untergröningen geladen. Gezeigt wurden Objekte von Lichtdesigner Jan Roth im Gewölbekeller. Außerdem ließ die Multimedia-Präsentation „der Kristallplanet“ von Manfred P. Kage die Schlossfassade in einem anderen Licht erstrahlen. weiter

GUTEN MORGEN

Wie lang es die Wallfahrt zur Kirche St. Maria auf dem Hohenrechberg gibt, darüber gibt’s wenig gesicherte Daten. Geschrieben wurde über das Kirchlein, zunächst eine Holzkapelle, schon im Jahre 1424. Doch die Wallfahrt auf den Rechberg ist eine der großen Traditionen im Gmünder Raum und zieht Hunderte, manches Jahr Tausende an. Im Schatten dieser weiter
  • 698 Leser

Die Renaissance des Dudelsacks

Staufermusiker mit Workshop im Schwäbisch Gmünder Fünf-Knopf-Turm
„Der ist von uns, der Workshop“, erklärte Staufermusiker Werner Köder am Samstag im Gmünder Fünf-Knopf-Turm. Dort trafen sich die Dudelsackspieler der „Staufermusiker“ zum gemeinsamen Spiel mit den seit Jahrhunderten beliebten Instrumenten. weiter

Pkw kollidiert in Aalen mit Linienbus

Vorfahrtsverletzung führt zu 30000 Euro Schaden

Aalen. Am Samstag kurz nach 11 Uhr ist in Aalen ein Auto mit einem Linienbus kollidiert. Eine 47-Jährige Fordfahrerin wollte von der Oberen Wöhrstraße in die Obere Bahnstraße einbiegen. Beim Abbiegen übersah sie den vorfahrtsberechtigten OVA-Bus. Es kam zum Zusammenstoß.

Der 49-jährige Busfahrer und die zwei Fahrgäste

weiter
  • 5
  • 2498 Leser

Kastellstraße gibt sich historisch

Oldtimerfreunde Straßdorf veranstalten das sechste Treffen und locken viele Besucher an
Ganz am Rand der Kastellstraße in Straßdorf steht eine rote Vespa aus dem Jahr 1965, für viele Besucher des sechsten Treffens der Oldtimerfreunde Straßdorf eine Erinnerung an frühe Italienurlaube. Die Rolle eines Lockvogels musste die Vespa nicht spielen, hunderte Besucher kamen, viele Oldtimerfreunde ließen sich auf PS-Gespräche ein. weiter

Regionalsport (20)

Bettringen verspielt 2:0-Führung

Fußball, Bezirksliga: Absteiger muss sich mit einem 2:2 im Spitzenspiel in Unterkochen begnügen
Demo Sis hieß der Mann des Spitzenspiels beim 2:2 zwischen Unterkochen und Bettringen in der Bezirksliga Kocher/Rems. Dicht auf den Fersen des Spitzenduos ist der SV Lauchheim nach dem 3:2-Erfolg gegen Sontheim. Auch Türkspor Heidenheim bleibt mit einem 3:2-Erfolg über die SF Lorch vorne dabei. weiter
  • 731 Leser

Fabian Hambüchen gewinnt gegen seinen Ex-Club

Angeführt von Fabian Hambüchen gewann der Deutsche Meister MTV Stuttgart am fünften Wettkampftag mit einem Kantersieg von 70:19 Score Points gegen die KTV Obere Lahn.In der einseitigen Begegnung führten die Hausherren bereits zur Halbzeit mit 37:12 Score Points, obwohl die Hessen das Pauschenpferd mit 8:6 Score Points für sich entscheiden konnten. Auch weiter
  • 555 Leser
SPORT IN KÜRZE

Tobias Ex trifft zum 2:1

Fußball. Der TSV Essingen hat seinen zweiten Saisonsieg in der Verbandsliga gefeiert. Ohne Torjäger Stani Bergheim, der sich im Pokalspiel gegen Ravensburg II einen Muskelfaserriss zuzog, siegte die Elf von Trainer Norbert Stippel gegen den VfL Nagold knapp mit 2:1. Das entscheidende Tor erzielte der Ex-Normanne Tobias Ex. Über die gesamte Spielzeit weiter
  • 770 Leser
SPORT IN KÜRZE

TSG kassiert 1:4-Niederlage

Fußball. Die TSG 1899 Hofherrnweiler-Unterrombach kassierte am dritten Spieltag der Landesliga eine 1:4-Niederlage gegen Calcio Leinfelden-Echterdingen. Nach dem frühen Gegentreffer konnte die Truppe aus der Landeshauptstadt die Partie gegen den Aufsteiger drehen und gewann am Ende souverän. weiter
  • 736 Leser

Dürftiger Einsatz

Fußball, Landesliga: Waldstetten verliert erstmals
„Vom Winde verweht“ war die Partie für den TSGV Waldstetten in der Ulmer Vorstadt. Der böige Wind, die eifrigen Gastgeber und das eigene Unvermögen ließen in Blaustein alsbald die Hoffnung verwehen, dass man erfolgreich beim TSV punkten könnte. weiter
  • 560 Leser

Ebnat gewinnt das Derby

Fußball, Landesliga: Trouerbach-Schützlinge fahren ihren ersten Dreier ein
Das sind die Kehrseiten der Medaille: Auf der einen Seite skandierten die Ebnater Akteure nach 94 Minuten „Landesliga, Landesliga“ und formierten sich zum Tänzchen, auf Dorfmerkinger Seite tiefe Tristesse. Trotz Überlegenheit und einer Vielzahl von Chancen gingen die Sportfreunde leer aus. weiter
  • 635 Leser

SGB trauert um Armin Brzenk

Nachruf
Die Tischtennis-Abteilung der SG Bettringen muss einen großen Verlust verkraften. Mit Armin Brzenk verstarb nach kurzer, schwerer Krankheit ein geschätztes Ehrenmitglied im Alter von 83 Jahren. weiter
  • 767 Leser

Heubach weiter ohne Punktverlust

Fußball, Kreisliga A: Bezirksliga-Absteiger Lindach feiert ersten Sieg – Waldstetten II schießt Mutlangen ab
Mit einem 3:2-Erfolg über Bargau II fuhr Heubach den vierten Sieg im vierten Spiel ein und grüßt somit auch weiterhin von der Spitze des Klassements. Auf den Plätzen dahinter rangieren punktgleich: Bettringen II, der VfL Iggingen und der SV Göggingen. Am anderen Ende der Tabelle gelang Absteiger Lindach endlich der erste Dreier. weiter
  • 702 Leser

Hitziges Spiel beim FC Spraitbach

Fußball, Kreisliga B I: Vier Spieler fliegen vom Feld – Tabellenführer Durlangen verliert erstmals in dieser Saison
Vier Platzverweise hatte das Spiel FC Spraitbach gegen Türkgücü Gmünd zu verzeichnen – mit dem besseren Ende für die Gäste, die mit einem 2:1-Sieg die Punkte aus Spraitbach entführten. Die meisten Tore erzielte der TV Weiler (6:3 gegen Stella Italia), der sich mit seinem ersten Sieg ein paar Tabellenplätze hocharbeitet. weiter
  • 823 Leser

SV Hussenhofen lässt Punkte liegen

Fußball, Kreisliga B IV: Leinzell gewinnt 4:1 in Heubach – Essingen II und Böbingen II spielen 2:2-unentschieden
Der SV Hussenhofen spielte in Eschach nur 3:3-unentschieden und verpasste es so, Boden auf den bereits am Mittwoch siegreichen Tabellenführer SGM Hohenstadt/Untergröningen (3:0 gegenBartholomä) gut zu machen. Dritter bleibt Bartholomä, auf Platz vier rangiert nun der TV Heuchlingen II (4:0 gegen Iggingen II) weiter
  • 620 Leser

Nach der Pause fehlt die Spritzigkeit

Skispringen, Sommer-Grand-Prix: Anna Rupprecht vom SC Degenfeld auf den Plätzen 12 und 17
Anna Rupprecht hat das gestecke Ziel verfehlt. Statt zweier Top-Ten-Platzierungen landete die Skispringerin des SC Degenfeld beim Sommer-Grand-Prix im russischen Tschaikowski auf den Plätzen 12 und 17. „Sie liegt trotzdem im Soll“, sagt Bundestrainer Andreas Bauer. weiter
  • 623 Leser

„Komplimente helfen uns nicht“

Handball, BW-Oberliga: Ersatzgeschwächter TSB Gmünd verliert in Oftersheim mit 25:28
Im ersten Spiel des langen Wochenendes ging es für die Handballer des TSB Gmünd zum Ligaspiel bei der HG Oftersheim/Schwetzingen. Dabei mussten die Gmünder auf Abwehrchef Christian Waibel verzichten und unterlagen schlussendlich mit 25:28. weiter
  • 612 Leser

Wetzgauer Turner verschlafen den Start

Kunstturnen, 1. Bundesliga: TV Wetzgau unterliegt beim SC Cottbus mit 33:41 – Joshua Dixon bester Turner
Die Fahrt nach Cottbus war für den TV Wetzgau nicht von Erfolg gekrönt. Dabei war die Mannschaft von Trainer Paul Schneider gegen den deutschen Rekordmeister das bessere Team, doch erst ab dem zweiten Gerät. Sowohl den Boden als auch das Pauschenpferd verturnten die TVW-ler komplett, so dass ein fast uneinholbarer Rückstand entstand. weiter
  • 640 Leser

Fuchs holt doppelt Punkte

Skispringen, Continentalcup: Tim Fuchs und Dominik Mayländer am Start
Gleich zwei Skispringer des Ski-Clubs Degenfeld durften beim Continentalcup (B-Weltcup) der Skispringer in Frenstat in der Tschechischen Republik über den Bakken gehen. weiter
  • 567 Leser

SCDler vorne dabei

Skispringen, Deutschland-Pokal-Serie
Bei den beiden in Berchtesgaden ausgetragenen Auftaktveranstaltungen zur diesjährigen Deutschland-Pokal-Serie zeigten die Skispringer des Ski-Clubs Degenfeld hervorragende Leistungen. weiter
  • 504 Leser
3. LigaFC Erzgebirge Aue – Hansa Rostock 0:0Wehen Wiesbaden – SC Fortuna Köln 3:0Holstein Kiel – Stuttgarter Kickers 1:2FC Energie Cottbus – VfR Aalen 0:4FC Würzburger Kickers – Rot-Weiß Erfurt 0:0Preußen Münster – Werder Bremen II 3:1Dynamo Dresden – Chemnitzer FC 1:0Dienstag, 15. September:FC Magdeburg – weiter
  • 833 Leser

„Ein frühes 1:0 setzt Kräfte frei“

Interview: Dominick Drexler
Er hat zwei Tore vorbereitet und war an fast allen Offensivaktionen beteiligt. Dominick Drexler war in einer sehr guten VfR-Mannschaft einer der Besten. Im Interview spricht der 25-Jährige über das 4-4-2-System und die die Bedeutung des 4:0. weiter
  • 1126 Leser

Ein Feuerwerk der Offensive

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen fertigt Energie Cottbus mit 4:0 (3:0) ab – Bernhardt hält Elfmeter
Galavorstellung beim Angstgegner: Der VfR Aalen hat den FC Energie Cottbus in dessen Stadion der Freundschaft mit 4:0 (3:0) abgefertigt und erstmals gegen die Lausitzer gewonnen. Die viel kritisierte Offensive schlug eiskalt zu, und Keeper Daniel Bernhardt parierte zudem einen Foulelfmeter. weiter

Stimmen zum Spiel: „Gehaltener Elfmeter war entscheidend“

Daniel Bernhardt, VfR-Keeper: „Ein 4:0 fühlt sich richtig gut an. Das haben wir lange nicht mehr gehabt. Beim letzten Auftritt wurden wir hier 1:5 abgeschlachtet, wir wollten etwas gut machen.“Torsten Mattuschka, FCE-Mittelfeldspieler: „Was wir abgeliefert haben, ist eine Katastrophe. Die Art und Weise, wie wir aufgetreten sind, geht weiter
  • 933 Leser
Dominick Drexler: Kann ein Stürmer, der zwei dicke Chancen liegen lässt und beim 4:0 keinen Treffer erzielt, der Spieler des Spiels sein? Ja, er kann. Denn das war Drexlers einziges Manko. Ansonsten war der 25-Jährige Dreh- und Angelpunkt im Aalener Spiel. Er lief ununterbrochen, übernahm Verantwortung, kurbelte das Spiel an und bereitete zwei Tore weiter
  • 1119 Leser

Leserbeiträge (1)

Kabarett mit Achim & Hubbe bei der SG Bettringen

Am Sonntag, dem 11.10.2015, 19 Uhr, kommen die beiden Straßdorfer Spaßvögel Achim Klotzbücher und Hubert Leist in die SG-Halle am Schmiedeberg. Sie haben sich in den letzten Jahren mit eigenen schwäbischen Liedern, lustiger schwäbischer Situationskomik und Humor pur in der Szene einen ausgezeichneten Namen erarbeitet.

weiter
  • 1892 Leser