Artikel-Übersicht vom Montag, 07. September 2015

anzeigen

Regional (75)

100 Jahre bewegte Geschichte

Die ZF Friedrichshafen AG feiert am 9. September ihr 100-jähriges Jubiläum – Kein Fest in Gmünd
Der 9. September 1915 ist der Gründungstag der ZF Friedrichshafen AG. Am Mittwoch, genau 100 Jahre später, steigt in der Messe Friedrichshafen ein großer Jubiläumsfestakt unter dem Motto „100 Years – Motion and Mobility.“ Keine Festivitäten gibt es in Schwäbisch Gmünd, obwohl an diesem Standort fast 78 Jahre bewegte ZF-geschichte geschrieben weiter
  • 1941 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Kostenloses WLAN bei dm

Nach einer Testphase können Kunden ab sofort bundesweit in allen dm-Märkten über WLAN im Internet surfen. Smartphone- oder Tabletnutzer, die sich mit dem Netzwerk „dm Kunden WLAN“ verbinden, können den kostenlosen Service bis zu 60 Minuten pro Tag nutzen. Dabei würden keinerlei personenbezogene Daten erfasst oder gespeichert, teilte dm mit. weiter
  • 1790 Leser

Neue Messe in Stuttgart zu IT-Themen

Drei Messen zusammengelegt
Vom 29. September bis zum 1. Oktober wird in Stuttgart die Fachmesse IT & Business abgehalten. Mit dabei sind als Aussteller zwei Firmen aus Ostwürttemberg: die One Click Solutions GmbH (Syrgenstein) sowie die Gmünder Grau Data AG. weiter
  • 1382 Leser

„Integration ist harte Arbeit“

Torhausgespräch mit dem Leiter des Landeshochschulgymnasiums über das Thema „Flucht und Integration“
„Vertreibung ist schweres Leid und die darauf folgende Integration ist harte Arbeit.“ Diese Meinung vertrat Dr. Christoph Sauer, Leiter des Landeshochbegabtengymnasiums, bei den Torhausgesprächen und betonte, dass Integration nur gelinge, wenn alle Seiten sich anstrengen. weiter
  • 820 Leser

Ampel regelt den Verkehr

Straßensperrung in Straßdorf
Verkehrsteilnehmer müssen sich von Mittwoch, 9. September, bis voraussichtlich Freitag, 11. September, in der Göppinger Straße in Straßdorf auf Verkehrsbehinderungen einstellen. Schachtdeckelsanierungen stehen an. weiter
  • 655 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Anmeldung zum Babysitterkurs

Der Deutsche Kinderschutzbund Ortsverein Altkreis Schwäbisch Gmünd e.V. bietet ab September wieder einen Babysitterkurs in der Gmünder Haußmannstraße 25 an. Es sind noch einige Plätze frei. Der Kurs beginnt am Mittwoch, 23. September, und findet immer mittwochs von 17.30 bis 19 Uhr statt. In fünf Unterrichtseinheiten – die sich zusammensetzen weiter
  • 212 Leser

Auge in Auge mit einer Ente

Schau mal, was da gackert. Der Kleintierzuchtvereins Hussenhofen empfing zahlreiche Kinder, die am Ferienprogramm teilnahmen. Die jungen Besucher informierten sich über die Haltung und Pflege der verschiedenen Tiere. Vorsitzender Ludwig Burr und Jugendleiter Philipp Burr erklärten den Kindern genau, was sie bei der Tierhaltung beachten müssen. Danach weiter
  • 537 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blutspende in Bettringen

Am Mittwoch, 9. September, findet von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Uhlandhalle in Bettringen, Wolf-Hirth-Straße 22, eine Blutspendenaktion statt. Dabei werden per Zufallsgenerator Gutscheine der Krankengymnastik-Praxis Physio Peter und der Firma Safe-Fitness (Fitness- und Wellness-Studio) in Bettringen verlost. Zur Blutspendeaktion muss ein gültiger Personalausweis weiter
  • 227 Leser

Erfolgreicher Ausbildungsstart

Unternehmen ziehen ein erstes Fazit nach dem Start ins neue Ausbildungsjahr 2015
Das Ausbildungsjahr 2015 hat begonnen. Die erste Bilanz der Unternehmen und Branchen fällt gemischt aus. Während in den handwerklichen Berufen ein leichtes Plus erkennbar ist, sind die Zahlen in der Hotel- und Gastronomiebranche weiter rückläufig. Ein kurzer Querschnitt durch die einzelnen Branchen. weiter
  • 847 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Freitagsseminar bei „fem“

Um tribologische Schichten auf Umformwerkzeugen und den Einsatz geeigneter Oberflächenmodifikationen handelt es sich am Freitag, 18. September, ab 14 Uhr im Forschungsinstitut Edelmetalle und Metallchemie. Die Teilnahme ist wie immer frei, um eine verbindliche Anmeldung wird gebeten. weiter
  • 264 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kunst im Turm

Der Arbeitskreis Alt Gmünd und die Stiftung Haus Lindenhof laden am Tag des Offenen Denkmals zur Finissage der Ausstellung „Kunst im Turm“ im Königsturm ein. Sie findet am Sonntag, 13. September, von 14 bis 15 Uhr statt. weiter
  • 352 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Münsterbaumeister gesucht

Auf eine spannende Entdeckungsreise durch das Heilig-Kreuz-Münster begeben sich Schüler am Donnerstag, 10. September, 14 Uhr im Rahmen des Sommerferienprogramms. Stadtführerin Marlene Grimminger wartet mit spannenden Geschichten aus alten Zeiten auf. Sie erzählt von der Baumeisterfamilie Parler, vom Bau der Kirche und unter welchen Bedingungen die Handwerker weiter
  • 281 Leser

Projekte von Bürgern für Bürger

Seit zehn Jahren setzen sich in Schwäbisch Gmünd Bürgermentoren für Hilfsbedürftige ein
Bereits seit zehn Jahren helfen ehrenamtliche Bürgermentoren hilfsbedürftigen Mitmenschen in Gmünd und Umgebung. Gegründet von Sandra Stelzer und Regina Krieg – sie führten 2005 das erste Mentorentraining durch – beteiligen sich immer mehr Bürger rege an diesem vorbildlichen Modell ehrenamtlicher Hilfe. weiter
  • 950 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Rhetorikkurs für Schüler

Am Dienstag, 8. September, bietet die Volkshochschule Gmünd von 8.30 bis 12.30 Uhr einen Kurs „Fit fürs kommende Schuljahr: Rhetorik für Schülerinnen und Schüler der Klassen 7 bis 9“ an. Der Kurs findet im VHS-Zentrum Münsterplatz 15 statt und wird von Stephan Gora geleitet. Dieser Trainingskurs möchte mit den wichtigsten Rede- und Gesprächstechniken weiter
  • 230 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Selbstsicherheitstraining für Kinder

Die Volkshochschule bietet im Rahmen des Sommerferienprogramms am Donnerstag und Freitag, 10. und 11. September, jeweils von 9.30 bis 11.45 Uhr ein Seminar „Selbstsicherheitstraining für Kinder ab acht Jahren“ an. An zwei Vormittagen wird geübt, mit Sprache und Körpersprache so umzugehen, dass man auch in schwierigen Situationen den Mund weiter
  • 251 Leser

Buntes Programm für die Kinder der Mitarbeiter

Eine aufregende Ferienwoche erlebten 25 Kinder von Mitarbeitern der Barmer GEK Schwäbisch Gmünd. Zwei Erzieherinnen und ein Erzieher kümmerten sich um die Kinder. Jeder Tag begann für die Kleinen mit einem gemeinsamen Frühstück im Kasino der Barmer GEK in Bettringen. Danach standen Bogenschießen, Klettern, ein Besuch im Saurierpark und vieles mehr auf weiter
  • 774 Leser

Bushaltestelle wird verlegt

Heubach. Ab Montag, 14. September, wird die Bushaltestelle im Schulzentrum von der Adlerstraße in die Gmünder Straße verlegt. Dadurch kommtes zu geringfügigen Änderungen bei den Fahrplänen. Diese können bei den Busunternehmen, Telefon (07171) 104597-2, nachgefragt werden, oder sind im Internet unter www.fahrbus-ostalb.de abzurufen. Die Bushaltestelle weiter
  • 650 Leser

Freibadsaison geht zu Ende

Heubach. Letzter Badetag im Freibad ist am Sonntag, 13. September. Das Hallenbad ist ab Dienstag, 15. September, geöffnet. Die Badezeiten: Dienstag: 9 bis 11 Uhr: Frauenschwimmen, 17.30 bis 20 Uhr: Badebetrieb. Mittwoch: 14 bis 17 Uhr: Kinderschwimmen, 17 bis 20 Uhr: Badebetrieb. Donnerstag: 17 bis 19 Uhr: Badebetrieb. Freitag: 17 bis 21 Uhr: Badebetrieb. weiter
  • 916 Leser

Kinderferienprogramm der Rechberger Feuerwehr

„Was wäre, wenn die Feuerwehr nicht wäre?“ Dieser und vielen anderen spannenden Fragen gingen fünf Kinder beim Ferienprogramm der Rechberger Feuerwehr auf die Spur. Zunächst wurde die persönliche Schutzausrüstung eines Feuerwehrmannes bestaunt und das Feuerwehrauto inspiziert. Im Anschluss erfuhren die Kinder alles zum Thema Feuerwehr. (Foto: weiter
  • 716 Leser

Kindergarten Sonnenschein unterwegs im Märchenland

Auf eine „Reise ins Märchenland“ begaben sich die Kinder gemeinsam mit den Eltern, zahlreichen Gäste sowie den Erziherinnen im Gmünder Kindergarten Sonnenschein. Dabei begegneten sie allerlei märchenhaften Figuren: lustigen Zwergen, einer schönen Prinzessin, einem ehrenwerten König und einer Königin sowie vielen quakenden Fröschen. Am Ende weiter
  • 658 Leser

Lange: Mehr Geld für Kommunen

Hilfe bei Flüchtlingsunterkünften
Der Bund will den Kommunen weitere drei Milliarden Euro für die Flüchtlingsarbeit zur Verfügung stellen. Christian Lange, SPD-Bundestagsabgeordnete und Staatssekretär, begrüßt diese Erhöhung der Mittel. weiter
  • 761 Leser

Lindacher Senioren unterwegs auf dem Kalten Feld

Es hat schon Tradition, dass die Senioren des Betreuten Wohnens in Lindach einmal im Jahr einen Ausflug auf das Kalte Feld unternehmen. Dort wurden sie von den Hüttenwirten Elisabeth und Manfred Wagner herzlich begrüßt und von Doris Rupp mit Kaffee und Kuchen verwöhnt. Frisch gestärkt ließ man sich dann im Schatten der Bäume nieder und genoss die schöne weiter
  • 813 Leser

Miedermuseum feiert Zehnjähriges

Heubach. Das Miedermuseum präsentiert anlässlich seines zehnjährigen Bestehens die Wanderausstellung „Textile Vielfalt. Industrielle Erfolgsgeschichten aus Württemberg“ und vermittelt einen Einblick in die Textilindustrie Württembergs, die bis in die 1950er Jahre der führende Wirtschaftssektor war.Die Kuratorin des Miedermuseum, Kerstin weiter
  • 651 Leser

Rollstuhlausflug ins Rokokoschlösschen

Jede Menge Spaß hatten die Bewohner des Spitals zum Heiligen Geist bei ihrem Ausflug. Bei schönstem Wetter ging es für sie in Richtung Stadtgarten, wo im Rokokoschlösschen eingekehrt wurde. Bei Kaffee und Kuchen erholten sich die Rollstuhlfahrer von ihrem Ausflug und hielten das eine oder andere Schwätzchen, ehe es zurück ins Spital zum Heiligen Geist weiter
  • 734 Leser

Steirer Schwoba in der Waldschenke

Heubach. Am Mittwoch, 9. September, spielen die „Steirer Schwoba“ ab 15.30 Uhr live im Biergarten der Waldschenke auf dem Rosenstein. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 4
  • 956 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wanderung des SAV

Der Schwäbische Albverein, Ortsgruppe Gmünd, bietet am Mittwoch, 9. September, eine Wanderung um Alfdorf an. Treffpunkt ist um 13 Uhr am Parkplatz St. Katharina. Vom Rathaus Alfdorf geht es über Feldwege nach Enderbach - Richtung Strübelmühle - Feuersee - nach Alfdorf zurück. Gehzeit zirka 2,5 Stunden. Eine Einkehr ist eingeplant. Wanderführerin ist weiter
  • 233 Leser

Wanderung durch verwunschene Wälder

Zu einer Tal- und Waldwanderung zu einsamen Höfen und Mühlen hatte der Schwäbische Albverein, Ortsgruppe Schwäbisch Gmünd, eingeladen. Bei hochsommerlichen Temperaturen traf sich eine stattliche Anzahl von Wanderfreunden. Es ging vorbei an Fischweihern, einladenden Stauseen, Mühlen, malerischen Panoramen und durch dunkle und verwunschene Wälder sowie weiter
  • 744 Leser
POLIZEIBERICHT

Auffahrunfall mit Motorrad

Schwäbisch Gmünd. Ein 26-jähriger Motorrad-Fahrer, der am Sonntag auf der Bahnhofstraße vom Kreisverkehr Lorcher Straße in Richtung Stadtmitte unterwegs war, bemerkte gegen 17.30 Uhr zu spät, dass die vor ihm fahrende 82-jährige Opel-Fahrerin verkehrsbedingt an der Ampel anhielt. Der Zweiradfahrer fuhr auf den Opel auf und richtete dabei Sachschaden weiter
  • 1044 Leser
POLIZEIBERICHT

Auto beschädigt

Schwäbisch Gmünd. Bereits am vergangenen Donnerstag wurde auf einem Parkplatz an der Mutlanger Straße, kurz vor Ende der Bebauung, rechts der Straße, ein Kia angefahren. Der Kia stand dort zwischen 7 Uhr und 15.30 Uhr. In dieser Zeit richtete ein Autofahrer rund 1000 Euro Schaden an dem geparkten Auto an und entfernte sich unerlaubt. Die 41-jährige weiter
  • 839 Leser

Helfen hilft gegen Angst

Zum Flüchtlingsdrama:Gegen „Angst“ vor Asylsuchenden hilft am besten, ihnen zu helfen! Selbstverständlich gehören zur Verantwortung in Politik und Medien die Interessen deutscher Bürger. Für sie gelten genau so die Menschenrechte wie für die Flüchtlinge, deren Religionsfreiheit zum Beispiel sich ebenfalls am Grundgesetz zu orientieren hat. weiter
  • 1
  • 528 Leser

Kinder hoch zu Ross in Bartholomä

„Ein Tag im Pferdestall“ hieß das Sommerferienprogramm des TSV Bartholomä. Zwölf Kinder waren voller Eifer dabei, Arbeiten im Pferdestall und rund ums Pferd zu verrichten. Im Stall gab es viel zu putzen, aber auch die Ausrüstung und die Pferde selbst kamen nicht zu kurz. Nebenbei wurde einiges an theoretischem Wissen vermittelt. Da es der weiter
  • 863 Leser

Parkinson-Selbsthilfegruppe feiert

Mitglieder und Freunde der Parkinson-Selbsthilfegruppe trafen sich zu ihrem Sommerfest auf der Weiler Skihütte. Die Damen des Turnvereins hatten dazu Essen gekocht, das liebevoll vor- und zubereitet war. Die sportliche Seite war beim Spiel mit Kegeln, Boule-Kugeln und Bällen gefordert. Eine musikalische Einlage mitsamt Akkordeon lud zum Mitsingen und weiter
  • 662 Leser
POLIZEIBERICHT

Versuchter Einbruch

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. In der Nacht zum Sonntag versuchte ein Einbrecher zwischen 0.30 Uhr und 1.40 Uhr über ein Dachfenster in ein Wohnhaus in der Rostocker Straße einzudringen. Da er dabei vermutlich gestört wurde, ließ er von seinem Vorhaben ab und flüchtete. Er hatte bis dahin einen Schaden von rund 1000 Euro angerichtet. Die Polizei in Waldstetten weiter
  • 758 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDAlfred Barth, Berghalde 2, Bargau, zum 90. GeburtstagAdam Deck, Barnsleyer Straße 16, zum 84. GeburtstagGünter Glaßer, Seelenbachweg 5, zum 80. GeburtstagMonika Artun, Eutighofer Straße 15, zum 78. GeburtstagJohann Uilacan, Waldstraße 14, Hussenhofen, zum 76. GeburtstagWerner Straub, Greutweg 12, Bettringen, zum 76. GeburtstagMaria Menzel, weiter
  • 663 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Altpapiersammlung in Gschwend

Die DLRG-Ortsgruppe Gschwend sammelt am Samstag, 19. September, Altpapier ein. Beginn ist um 8 Uhr. Die DLRG bittet darum, Privatpersonen oder Kleingewerbetreibende, welche größere Mengen Altpapier haben, dies vorab bei der DLRG-Geschäftsstelle, Telefon (07972) 5088, anzumelden. weiter
  • 296 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bürgermeisterwahl in Ruppertshofen

Zur Bewerbervorstellung anlässlich der Wahl des Bürgermeisters am Sonntag, 20. September, sind alle Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Ruppertshofen am Dienstag, 8. September, um 19 Uhr im Kultur- und Sportzentrum Jägerfeld eingeladen. Die Kandidaten Peter Kühnl und Jürgen Wagenblast werden sich zunächst vorstellen und anschließend für Fragen aus der weiter
  • 659 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Chorproben beginnen

Der Schechinger Kirchenchor St. Sebastian beginnt mit seinen Chorproben am Donnerstag, 10. September, um 19.30 Uhr im katholischen Gemeindehaus. Der Kirchenchor freut sich über neue Sängerinnen und Sänger. weiter
  • 320 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jagdserenade in Hohenstadt

Am Sonntag, 13. September, findet im Heckengarten von Schloss Hohenstadt eine Jagdserenade statt. Beginn der Veranstaltung ist um 15 Uhr. Es haben sich neun Jagd- und Alphorngruppen aus der näheren und weiteren Umgebung angemeldet. Der Eintritt ist frei. Bei schlechter Witterung wird die Veranstaltung in den Eiskellersaal verlegt. Zu dieser Veranstaltung weiter
  • 505 Leser
ZUR PERSON

Johannes Dolderer

Mutlangen. Johannes Dolderer aus Mutlangen wurde für seine 25-jährige Betriebszugehörigkeit bei der Firma OSPA Schwimmbadtechnik Pauser GmbH u. Co. KG in Mutlangen geehrt.Der Jubilar trat am 3. September 1990 als Apparateschlosser in die Firma ein. Heute ist Dolderer für die Montage der Ospa-Pumpen verantwortlich. Geschäftsführer Michael Pauser würdigte weiter
  • 528 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mutlangenfilm im Rathaus Stuttgart

Am Donnerstag, 10. September, wird um 12 Uhr zur Finnisage der Ausstellung „Hibakusha weltweit“ Inge Jens ins Stuttgarter Rathaus kommen. Zum Abschluss wird im kleinen Sitzungssaal im dritten Stock auch der Film „Unser Mut wird langen – nicht nur in Mutlangen“ gezeigt. Er schlägt den Bogen von den Aktionen in Mutlangen weiter
  • 293 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vorstellung der Ortsmitte Spraitbach

Die Vorstellung der neuen Ortsmitte sowie die Festlegung der Straßennamen sind Themen der öffentlichen Gemeinderatssitzung am Donnerstag, 10. September, um 18.30 Uhr im Begegnungsraum des Seniorenzentrums Spraitbach. Außerdem wird das beauftragte städtebauliche Entwicklungskonzept vorgestellt. weiter
  • 329 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wohnraum für Flüchtlinge gesucht

Der Ostalbkreis sucht dringend Gebäude oder Wohnungen zur Anmietung – auch im Umfeld der Gemeinde Lorch. Dabei bittet das Landratsamt Ostalbkreis um Mithilfe. Ansprechpartner ist Markus Januschko vom Geschäftsbereich Gebäudemanagement, Telefon (07361) 5031476. weiter
  • 529 Leser

Besseres Stromnetz kommt

Netze BW verlegt in Plüderhausen neue Stromkabel und baut Freileitungen ab
Die EnBW-Tochter, Netze BW Gmbh, die als Pächterin das Stromnetz der Gemeindewerke Plüderhausen GmbH betreibt, hat jetzt mit umfangreichen Baumaßnahmen zur Erneuerung des Stromnetzes in Plüderhausen begonnen. weiter
  • 658 Leser

Besuch beim Burgherr

Eschacher Obst- und Gartenbauverein besichtigt Schloss
Einmal sich wie ein Burgherr oder Burgfräulein fühlen: Dieser Wunsch erfüllte sich Vereinsmitgliedern des Obst- und Gartenbauvereins Eschach bei der Besichtigung des Leinzeller Schloss. Dabei erfuhren sie Einzelheiten über die Renovierungsmaßnahmen. weiter
  • 605 Leser

Dem Reh auf der Spur

Sommerferienprogramm führt mitten in den Wald
Fährtenlesen im Wald, ein Tier-Quiz und eine Wanderung durch die freie Wildbahn. Mit dem VdK-Vorsitzenden und Jäger Alfons Miller erkundeten 17 Kinder im Rahmen des Ferienprogramms der Gemeinde Durlangen die Natur. weiter
  • 727 Leser

Junger Angelnachwuchs

Ferienprogramm im Gschwender Joosenbachsee
Rund 20 Kinder haben sich für das Ferienprogramm des Angelvereins Gschwend angemeldet. Schon nach kurzer Zeit konnten sie selbstständig im Joosenbachsee angeln. weiter
  • 548 Leser

Mühlen öffnen ihre Tore

Tag des Schwäbischen Waldes am 20. September
Mahlen und Speisen wie zu Großvaters Zeiten, Besichtigungen verschiedener historischer Mühlen und vieles mehr. All das ist am „Tag des Schwäbischen Waldes“, am Sonntag, 20. September vielerorts möglich. weiter
  • 725 Leser

Ritter, Wildtiere und Braukunst erkundet

Musikverein Leinzell
In diesem Jahr überbrückte der Musikverein Leinzell zum ersten Mal mit einem Sommerferienprogramm die probenfreie Zeit. An zwei Abenden wurden das Schloss Hohenstadt mit Heckengarten und das Schwäbisch Gmünder Bier- und Jagdmuseum erkundet. weiter
  • 654 Leser

Jetzt ist der Löffel dran

Informationsveranstaltung zum Thema Beikost
Das Fachzentrum „frühe Hilfen“ und die Landesinitiative „Bewusste Kinderernährung“ informierten in Aalen über Nahrung für Säuglinge und Kleinkinder. Fachkräfte beantworteten Fragen zur richtigen Ernährung. Das Hauptthema war die Einführung der Beikost. weiter
  • 848 Leser
AUS DER REGION

Schadstoffe im Neckar

Am Montagmorgen hat die mit Schadstoffen verseuchte Jagst die Neckarmündung erreicht. Das teilt die Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz (LUBW) mit. Demnach betragen die aktuell im Unterlauf der Jagst gemessenen maximalen Ammonium-Gehalte nur noch rund zehn Prozent der noch letzten Montag in der Jagst bei Westernhausen vorgefundenen Gehalte. weiter
  • 801 Leser

Sterbehilfe Thema im Bilderhaus

Gschwend. Der Gmünder SPD-Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister der Justiz und für Verbraucherschutz, Christian Lange, begeht seinen 15. Politischen Erntedank am Montag, 14. September, um 19 Uhr mit prominenter Beteiligung. Professor Dr. Frank Ulrich Montgomery, Präsident der Bundesärztekammer, beschäftigt sich weiter
  • 1348 Leser

Anmeldung am Abendgymnasium

Aalen. Das Abendgymnasium Ostwürttemberg bietet für das neue Schuljahr einen zusätzlichen Anmeldetermin an. Interessenten für alle drei Schulstandorte Aalen, Heidenheim und Schwäbisch Gmünd können sich am Donnerstag, 10. September, zwischen 15 und 18 Uhr im Schulsekretariat in Aalen, Friedrichstr. 68, anmelden. Nähere Informationen über die erforderlichen weiter
  • 1124 Leser
Tagestipp

Bergmesse auf dem Rollenberg

Der Buchdorfer Zweigesang veranstaltet am Dienstag eine Bergmesse auf dem Rollenberg bei Hoppingen hinter Nördlingen. Auch in diesem Jahr sind die Reimlinger Bläser mit dabei. Pater Blasius Mayer wird die Messe zelebrieren. Anlass ist alljährlich das Fest „Mariä Geburt“. In diesem Jahr wird der Berg-Gottesdienst von dem Fernsehsender „ATV“ weiter
  • 826 Leser

Leichenhalle im Oktober fertig

Schlechter Untergrund hat den Neubau am Hang in Horn verteuert und verzögert
Unliebsame Überraschungen gab es nur am Anfang. Inzwischen laufen die Bauarbeiten an der Leichenhalle in Horn reibungslos. Bis Mitte Oktober werde man wohl fertig sein, schätzt Bürgermeister Walter Weber. weiter
  • 700 Leser
Im Rahmen des Gmünder Sommers gibt´s im Open Air Kino im Remspark Schwäbisch Gmünd die schwäbische Komödienfortsetzung „Täterätää – Die Kirche bleibt im Dorf 2“. (Foto: privat) weiter
  • 605 Leser
Der besondere Tipp

„Hör mal im Denkmal“

Am Tag des offenen Denkmals lädt der Förderverein „Harmonie“ in Lorch am kommenden Freitag, 11. September, um 20 Uhr zu „Hör mal im Denkmal“ ein. Ab 18.30 Uhr sind die Türen zum Vesper geöffnet, ab 20 Uhr unterhält das schwäbische Kabarett-Duo „Freile Franz“. Der Erlös geht zu Gunsten der denkmalgerechten Sanierung weiter
  • 672 Leser

Freie Sicht auf die Sterne vom Bartholomäer Steinbruch

Mal schnell ein paar Fotos vom Sternenhimmel machen? Von wegen. So einfach ist das nicht. Weil durch das viele Licht in den Städten die Himmelskörper verblassen. „Lichtverschmutzung“, nennt das der Experte. Unser Leser Heiko Behrendt ist deswegen auf die Albhochfläche nach Bartholomä gefahren. dort ist die Lichtverschmutzung geringer. In weiter
  • 5
  • 1324 Leser

Jubiläum der Reformation im Fokus

Evangelische Erwachsenenbildung im Ostalbkreis mit neuem Programm und Infoblatt
Das neue Programm und die Infoblätter der Evangelischen Erwachsenenbildung im Ostalbkreis sind erschienen und liegen in den Gemeindehäusern, Pfarrämtern, Geschäften und Bibliotheken aus. weiter
  • 754 Leser

Künstlerische Fragen an die Seele

Nachdenkliche Vernissage der Ausstellung des Gmünder Künstlers André Philip Lemke bei den Franziskanerinnen
Über hundert Gäste besuchten die Vernissage der Ausstellung des Gmünder Künstlers André Philip Lemke am Sonntag im Kloster der Franziskanerinnen. Petra Lindner, Kuratorin aus Münster, fand treffende Worte für das Werk des 2006 verstorbenen Künstlers. weiter
  • 1
  • 797 Leser

Die Heimat neu kennenlernen

Arbeitskreis Alb-Guide Östliche Alb bietet landschaftskundliche Führungen an
Der September ist der Übergang vom Sommer in den Herbst. Der Arbeitskreis Alb-Guide Östliche Alb im Naturschutzbund lädt in diesem farben- und lichtintensiven Jahresabschnitt zu interessanten natur- und landschaftskundlichen Führungen in der Brenzregion und auf der Östlichen Alb ein. weiter
  • 1108 Leser

Am Sonntag Denkmal schnuppern

Diesmal geht es um Handwerk, Technik und Industrie – Industrialisierung hautnah erleben
Einen ganzen Katalog voller Ereignisse bietet der Tag des offenen Denkmals an diesem Sonntag – landesweit in vielen Städten und Gemeinden. Schwäbisch Gmünd lädt ins Uhrenmuseum, die Ott-Pauser’sche Fabrik, ins Museum im Prediger, den Königsturm und die Herrgottsruhkapelle ein, außerdem zu Rundgängen durch die Gmünder Geschichte. weiter

In Zukunft ohne Christian Gögger

Fünf Jahre hat er als Kurator für den Kunstverein gearbeitet – Marcus Neufanger wird die nächste Ausstellung kuratieren
Die aktuelle Ausstellung „Außenhaut und Innensicht“ ist seine letzte im Schloss Untergröningen. Fünf Jahre lang hat Christian Gögger als Kurator für den Kunstverein KISS gearbeitet. Mit Katharina Scholz spricht er im Interview darüber, wie es für ihn und ohne ihn weiter geht. weiter

Mit dem Sechssitzer durchs Dorf

Kleinkindbetreuung „Zwergenstübchen“ in Mögglingen hat Fuhrpark-Zuwachs
„Ich bin total begeistert“, strahlt Annette Süß aus jedem Knopfloch. Die Erzieherin des „Zwergenstübchens“ in Mögglingen schiebt das neue Gefährt vor und zurück. Bürgermeister Adrian Schlenker pflichtet ihr bei, Anita Braun als Fördervereinsvorsitzende von „Miteinander leben“ nickt. Worum geht’s? Um einen überdimensionalen weiter
  • 5
  • 1120 Leser

Zwei-Sterne-Hotel ins „Bifora“

Planungen sind in trockenen Tüchern – weitere 80 Betten in Bahnhofsnähe
Die Hotellandschaft in Schwäbisch Gmünd entwickelt sich. Nach dem Erweiterungsbau des Hotels Fortuna und dem wohl demnächst startenden Bau des Hotels „Gamundia“ entsteht schon in Kürze ein Hotel im Bifora-Gebäude am Bahnhof. Das Zwei-Sterne-Haus soll vor allem preisbewusste Kunden binden. weiter

46-jähriger Mitfahrer schwer verletzt

 

Rainau. Bei einem Auffahrunfall auf der A7 wurde am Montagmorgen ein 46-jähriger Mann schwer verletzt. Der Mann war nach Polizeiangaben Mitfahrer in einem Klein-Lastwagen, der in Richtung Würzburg unterwegs war.

Kurz nach der Jagstbrücke fuhr der 18-jährige Fahrer des Klein-Lkws gegen drei Uhr wohl ungebremst auf einen vorausfahrenden

weiter
  • 2640 Leser

Die Freude am Entdecken wecken

GT-Ferien-Serien: Wie Gmünds PH in den Raum Gmünd hineinwirkt – heute: Kindheitspädagogik
Studierende lernen, wie sie bei Kindern die Freude fördern, die Welt zu entdecken. So lässt sich in einfache, in nicht wissenschaftliche Worte packen, was der Studiengang Kindheitspädagogik an der Gmünder PH beinhaltet. Damit dies nicht nur Theorie bleibt, kooperiert die PH mit Gmünder Einrichtungen, zum Beispiel auf dem Hardt oder in Lindach. weiter
  • 783 Leser

Rutschen mit der Heuchlinger Feuerwehr

Eine Mischung aus Spiel und Spaß sorgte bei den Teilnehmern des Kinderferienprogramms der Feuerwehr Heuchlingen für viel Freude. Besonders beeindruckend war für die Kinder, was mit einer heißen Spraydose passiert und das falsche Löschen eines Fettbrandes mit Wasser. Aber auch die Gerätschaften auf den Fahrzeugen wurden vorgeführt. Selbst Hand anlegen weiter

L 1163 bei Steinheim fertig

Steinheim. Das Regierungspräsidium Stuttgart (RP) erneuert seit dem 24. August dieses Jahres die Fahrbahn der Landesstrasse 1163 zwischen Steinheim und der Einmündung in die B 466. Nach Abschluss der Arbeiten wird die Strecke ab Mittwoch, 9. September, wieder für den Verkehr freigegeben, teilt das RP mit.Das Land investiert rund 300 000 Euro. Bei der weiter
  • 1176 Leser

49-jähriger Autofahrer schwer verletzt

Riesbürg-Pflaumloch. Auf der Bundesstraße 29 wurde am Sonntagabend ein 49-jähriger Autofahrer schwer verletzt. Wie die Polizei berichtet, was der Mann  aus Richtung Bopfingen in Richtung Pflaumloch unterwegs, als er gegen 22 Uhr, unmittelbar am Ortsbeginn von Pflaumloch nach links auf die Gegenfahrbahn geriet.

Beim Gegensteuern

weiter
  • 2476 Leser

Regionalsport (13)

Der Dauerläufer Bernd Schuler

Fußball, Landesliga
Bernd Schuler gilt im Team des TSGV Waldstetten als unersetzliches Laufwunder. Das TSGV-Urgestein legt während eines Spiels unzählige Kilometer im Dienst des Teams zurück. Zuverlässig, bescheiden und ausgesprochen teamfähig will der 28-Jährige den Erfolg des Teams. weiter
  • 695 Leser

Dreimal Gold für Wetzgauer Athleten

Kampfsport: BSC Wetzgau
Zwei Mitglieder des BSC Wetzgau nahmen als Teil des deutschen Nationalteams an den World Martial Arts Games vom 27. bis zum 29. August teil und reisten mit drei Goldmedaillen im Gepäck wieder nach Hause. weiter
  • 585 Leser

Eine Legende ist 80 geworden

Kunstturnen: Langjährige Freunde und Wegbegleiter gratulierten „Turn-Papst“ Otto Baur zum Geburtstag
Seinen Geburtstag mit der Familie feierte Otto Baur bereits am Sonntag, denn da wurde er 80 Jahre alt. Bürgermeister Joachim Bläse als langer Wegbegleiter und viele Freunde vom TV Wetzgau gratulierten am Montag „ihrem Otto“. weiter
  • 541 Leser

EM-Titel für HS-Schoch Team

Motorsport, Truck Trial: Marcel Schoch und Johnny Stumpp verteidigen EM-Titel
Knapp gewonnen ist auch gewonnen. Mit einem zweiten Platz beim letzten Europameisterschaftslauf am Wochenende in Limberg vor den Toren Wiens haben Marcel Schoch und Johnny Stumpp ihren sechsten EM-Titel eingefahren. weiter
  • 606 Leser
SPORT IN KÜRZE

FCH spielt am 28. Oktober

Fußball. Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat die Begegnungen der 2. Hauptrunde im DFB-Pokal terminiert. Der 1. FC Heidenheim gastiert am Mittwoch, 28. Oktober beim SV Sandhausen. Anpfiff der Partie ist um 19 Uhr. Informationen zum Ticketverkauf für diese Partie im DFB-Pokal folgen in den nächsten Wochen. weiter
  • 779 Leser
SPORT IN KÜRZE

Frickenhofen spielt

Fußball. Bereits am Mittwoch rollt der Ball in der Kreisliga B II. Der SV Frickenhofen empfängt den TSV Ruppertshofen am Mittwochabend. Die Partie wird um 18.30 Uhr angepfiffen. weiter
  • 728 Leser
SPORT IN KÜRZE

Lauterner Landschaftsläufe

Leichtathletik. Die 11. Lauterner Landschaftsläufe stehen an. Am Sonntag machen sich die Läufer ab 9.30 Uhr auf die Strecken rund um den Rosenstein. Mehr Informationen zu den Läufen unter: www.svlautern.de weiter
  • 927 Leser

Qualifikation knapp verfehlt

Schach: Der Gmünder Oberligaspieler Gerd Bader spielte ein starkes Turnier
Knapp verpasst – Der Gmünder Gerd Bader verfehlte die Qualifikation für die Württembergische Meisterschaft nur knapp. Das Ziel: die Top-16. Vier Siege, vier Niederlagen und ein Unentschieden reichten dem Oberligaspieler am Ende nur zum 18. Platz, der nicht zur Qualifikation ausreicht. weiter
  • 906 Leser

Strähle erwischt schlechten Tag

Mountainbike: Ernüchterndes Ergebnis für Sven Strähle
Im letzten Weltcup-Rennen lief es anders als erwartet für den Böbinger Mountainbiker Sven Strähle. Von Beginn an hatte er Schwierigkeiten und konnte auf Grund von Atemproblemen nicht sein ganzes Potenzial auf die Strecke bringen. Dennoch war es eine spannende Saison. weiter
  • 569 Leser

Die Erfahrung als Schlüssel

Fußball, 3. Liga: VfR-Trainer Peter Vollmann setzt beim 4:0 in Cottbus aufs richtige Personal
Peter Vollmann hatte einen guten Riecher. Der Trainer des VfR Aalen entschied sich bei Energie Cottbus fürs richtige Personal. Er setzte auf Erfahrung statt Unbekümmertheit und wurde mit einer 4:0-Gala belohnt. Was allerdings auch bedeutet: Die Sieger erhalten fürs Heimspiel am Sonntag gegen Holstein Kiel keinen Freibrief. weiter
  • 1029 Leser

Karten fürs Wehen-Spiel

Für das Heimspiel des VfR Aalen gegen den SV Wehen Wiesbaden am 22. September (Anpfiff: 19 Uhr) ist der Vorverkauf angelaufen. Die Tickets gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Außerdem Online unter www.vfr-aalen.de und www.eventim.de. Tickethotline : 01806 03 1921. weiter
  • 1187 Leser

Aufgabe nach zwei Runden

Boxen, deutsche Meisterschaft im Weltergewicht nach GBA: Kasim Gashi holt in Heubach den Titel
Genau sechs Minuten dauerte es, bis der Heubacher Boxer Kasim Gashi neuer Deutscher Meister im Weltergewicht nach Regeln der German Boxing Association (GBA) war. Sein 47-jähriger Ersatzgegner Adnan Özcoban warf nach zwei Runden das Handtuch, nachdem er in der zweiten Runde bereits zwei Niederschläge kassierte. weiter

Überregional (78)

"Fischkinderstube" für den Neckar

Das Land investiert auch in Reaktion auf die Giftkatastrophe an der Jagst 2,6 Millionen Euro in eine "Fischkinderstube" nahe des Neckars. Die restlichen Mittel in Höhe von 800 000 Euro stammen aus Ökosponsoring und aus Mitteln der Gemeinde Edingen-Neckarhausen (Rhein-Neckar-Kreis), wo das Projekt entstehen soll. Das Seitengewässer mit einer Fläche von weiter
  • 309 Leser

Anschläge im Südosten der Türkei nehmen zu

Die Anschlagsserie kurdischer Rebellen im Südosten der Türkei geht weiter. Am Sonntag wurden in der Provinz Diyarbakir zwei Polizisten von Mitgliedern der "Patriotischen Revolutionären Jugendbewegung" (YDG-H) bei einem Angriff getötet, drei weitere wurden verletzt. Die YDG-H wird der verbotenen kurdischen Arbeiterpartei PKK zugerechnet. Bei der Verfolgung weiter
  • 361 Leser

Arbeitete Strauß für den US-Geheimdienst?

Der ehemalige bayerische Ministerpräsident Franz Josef Strauß hat im Zweiten Weltkrieg möglicherweise als Agent für den US-Militärgeheimdienst OSS gearbeitet. Das geht aus einer Forschungsarbeit des Juristen Enrico Brissa hervor, die die Bundeszentrale für politische Bildung anlässlich des 100. Geburtstags von Strauß veröffentlichte. Neu entdeckte Akten weiter
  • 421 Leser

Artenschützer bald selber unter Artenschutz?

Museen schützen durch Exponate die biologische Vielfalt - Mangel an qualifizierten Forschern
Rasend schnell sterben Tier- und Pflanzenarten aus. Auch Menschen, die zu ihrem Schutz beitragen, werden weniger: Artenforscher. Naturkundemuseen wie das in Stuttgart versuchen dem entgegenzuwirken. weiter
  • 398 Leser

Aufholjagd mit 120 Prozent

Tennis: Nur Lisicki in New York noch dabei
Da war's nur noch eine. Sabine Lisicki repräsentiert als Solistin das deutsche Tennis in der zweiten Turnierwoche von New York. Nach 2:44 Stunden krönte sie ihre Aufholjagd gegen die Tschechin Barbora Strycova. weiter
  • 400 Leser

Bachs Messe in h-Moll

Rademanns Debüt "Sichten auf Bach" heißt eine Reihe des Musikfests - mit großer editorischer Sorgfalt hat Hans-Christoph Rademann schon im vergangenen Januar die h-Moll-Messe für seine erste CD-Aufnahme als Bachakademie-Chef mit der Gächinger Kantorei untersucht. Es ist, so der Carus-Verlag, auch die erste Einspielung des berühmten Werks, die versucht, weiter
  • 526 Leser

Bayern soll Soko "Wilderer" einsetzen

Naturschutzverbände: Die normale Polizei ist überlastet und zu spät am Tatort
Vergiftete Luchse, erschossene Uhus und getötete Fischotter in Bayern: Keins dieser Verbrechen ist aufgeklärt. Tierschützer fordern deshalb, Bayern solle Spezialisten in den Kampf gegen Wilderer schicken. weiter
  • 5
  • 366 Leser

Bitter: EM wohl ohne die Niederländer

Oranje-Frust nach 0:3-Niederlage gegen die Türkei - England und Tschechien lösen Ticket
England und Tschechien haben das Ticket für die EM 2016 gelöst. Österreich fehlt nur noch ein Punkt, auch Spanien ist wieder auf Nummer eins. Die Niederlande dagegen stehen vor dem Aus. weiter
  • 418 Leser

Blamage mit "Goehte"

D er Name sei nichts weiter als Schall und Rauch, lässt der deutsche Großdichter seinen Faust erklären. Geht es um Johann Wolfgang von Goethe selber, darf bezweifelt werden, dass ihm gleichgültig war, wie es um die Rechtschreibkunst jener bestellt ist, die sich mit ihm schmücken wollen. Bei der Expo 2015, der Weltausstellung in Mailand, wollte Thüringen weiter
  • 465 Leser

Boxer Brähmer: Mit 37 gut wie nie

Nach seinem souveränen Sieg über Konni Konrad in Dresden wurde Jürgen Brähmer mit Lob überschüttet. "Das ist der beste Jürgen Brähmer, den es je gab", schwärmte Promoter Kalle Sauerland. Das soll etwas heißen, denn der WBA-Weltmeister im Halbschwergewicht aus Schwerin wird in einem Monat 37. Brähmer besiegte Konrad durch technischen K.o. - die Betreuer weiter
  • 366 Leser

Breites Angebot

Kooperation Pflege, medizinische Behandlung und therapeutische Betreuung an einem Ort leistet die Arche in Kusterdingen. Dabei kooperieren sie mit der Intensivstation der Tübinger Kinderklinik. Ein Ärzteteam kommt mehrmals pro Woche zur Visite. Der klar strukturierte Alltag und Elternschulungen gehören zum Programm der Arche ebenso dazu wie eine Palliativpflege weiter
  • 329 Leser

DATEN + NAMEN + ZAHLEN

FUSSBALL TESTSPIEL in Crailsheim VfB Stuttgart - 1. FC Heidenheim 2:2 (1:2) AUSLANDSFUSSBALL LÄNDERSPIELE Brasilien - Costa Rica 1:0 (1:0) Portugal - Frankreich 0:1 (0:0) USA - Peru 2:1 (0:1) Argentinien - Bolivien 7:0 (3:0) FRAUENFUSSBALL BUNDESLIGA Bayer Leverkusen - USV Jena 0:0 1899 Hoffenheim - 1. FFC Frankfurt 0:1 (0:1) Turbine Potsdam - SC Freiburg weiter
  • 367 Leser

David gegen Goliath

Winzer setzen bei der Kirschessigfliege auf Insektizid - Experten raten ab
Die Kirschessigfliege ist ein gefährlicher Schädling für Obst. Lang hatte das Insekt niemand auf dem Radar - bis sie sich über Trauben hermachte. Seither setzen Winzer auf Gift - eine zweifelhafte Methode. weiter
  • 369 Leser

Dedes Abschied aus Dortmund mit vielen Tränen

Vor 81 359 Fans hat sich der langjährige Publikumsliebling Dede unter Tränen vom Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund verabschiedet. Der Brasilianer spielte vier Jahre nach seinem Wechsel in die Türkei am Samstag mit seiner "Nationalelf" zum letzten Mal in seinem zweiten Wohnzimmer, in dem er 13 Jahre lang zu Hause gewesen war. Seine Eltern geleiteten weiter
  • 343 Leser

Der Fluch der Vier

Robin Benzing ist der vierte große Flügelspieler, der sich verletzt hat
Die Teamärzte der deutschen Basketball-Nationalmannschaft gaben gestern Entwarnung. Die EM ist für Robin Benzing, der gegen Island umgeknickt war, noch nicht beendet. Schon morgen soll er wieder spielen. weiter
  • 340 Leser

Ein Klassenzimmer für Robin

"Arche Intensivkinder" ermöglicht jungen Intensivpflege-Patienten einen fast normalen Alltag
In der Kusterdinger "Arche Intensivkinder" wird stark pflegebedürftigen Kindern mit ein fast normales Leben außerhalb der Klinik ermöglicht. Bald wird das Angebot um eigene Klassenzimmer erweitert. weiter
  • 487 Leser

Einig in der Abwehr

Militäreinsatz Die EU-Außenminister haben sich am Samstag darauf verständigt, den Militäreinsatz gegen kriminelle Schleuser im Mittelmeer auszuweiten. Schon Anfang Oktober könnte der Bundestag über ein entsprechendes Mandat abstimmen. Befugnis EU-Schiffen soll es ermöglicht werden, außerhalb der libyschen Küstengewässer fahrende Schiffe von Menschenschmugglerbanden weiter
  • 395 Leser

EM-QUALIFIKATION

GRUPPE A Island - Kasachstan 0:0 Türkei - Niederlande 3:0 (2:0) Lettland - Tschechien 1:2 (0:2) 1. ISLAND 8 6 1 1 15:3 19 2. TSCHECHIEN 8 6 1 1 16:10 19 3. Türkei 8 3 3 2 11:9 12 4. Niederlande 8 3 1 4 13:10 10 5. Lettland 8 0 4 4 4:16 4 6. Kasachstan 8 0 2 6 5:16 2 Nächster Spieltag, 10. Oktober: Kasachstan - Niederlande, Island - Lettland (beide 18 weiter
  • 451 Leser

Entspannung mit Tai Chi

Vita Manfred Hommel leitet seit April 2013 die Mercedes-Benz-Niederlassung Stuttgart und ist damit neuerdings auch Chef der Vertriebsdirektion Württemberg. Zuvor stand er neun Jahre lang der Niederlassung Ulm/Schwäbisch Gmünd vor. Der 57-Jährige ist in Aalen geboren und aufgewachsen. Als leidenschaftlicher Oldtimer-Fan leitet er zwei Vereine, den Oldtimerclub weiter
  • 604 Leser

Ermittlung nach Hass-Parole

Verdacht auf Volksverhetzung - Wohnung durchsucht
Nach einem im Internet veröffentlichten Hass-Kommentar zum Foto des im Mittelmeer ertrunkenen dreijährigen Flüchtlingsjungen Aylan ermittelt die Berliner Polizei. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilten, wurde die Wohnung des mutmaßlichen Verfassers des Eintrags in Berlin-Hellersdorf durchsucht. Der 26-Jährige stehe im Verdacht, auf Facebook das weiter
  • 394 Leser

EU nennt sichere Staaten

Kommission bereitet verbindliche Liste vor
Die EU-Kommission demonstriert Handlungsfähigkeit. Am Mittwoch will sie eine Liste mit den Namen sicherer Drittstaaten vorlegen. Diese könnte Verfahren beschleunigen. Sie arbeitet auch an einem Notfallplan. weiter
  • 501 Leser

Frisch Auf marschiert, HBW verliert

Handball-Bundesliga: Balingen und Stuttgart im Tabellenkeller
Die einen sind zu Hause eine Macht, die anderen sind im Abstiegskampf angekommen: Das Abschneiden der württembergischen Bundesligisten könnte nach den ersten drei Partien kaum unterschiedlicher sein. weiter
  • 418 Leser

Fumic dicht dran, Spitz im Pech

Keine Medaillen bei der Mountainbike-WM in Andorra
Manuel Fumic fehlten nur sieben Sekunden, Sabine Spitz vier Minuten: Bei der Mountainbike-WM in Andorra gingen die deutschen Elite-Starter im Cross-Country bei der Medaillenvergabe auf Rang vier und acht leer aus. Den Titel holte sich zum vierten Mal der Schweizer Nino Schurter. Im Gegensatz zu Fumic konnte Spitz nicht in den Kampf ums Treppchen eingreifen. weiter
  • 358 Leser

Fußball IN ZAHLEN

3. LIGA Dresden - Chemnitz 1:0 (0:0) Tor: 1:0 Testroet (52.). - Rote Karte: Torwart Kunz (C./90.+3) nach einer Tätlichkeit. - Zuschauer: 29 555. Kiel - Stuttgarter Kickers 1:2 (1:1) Tore: 1:0 D. Schmidt (23.), 1:1 G. Müller (34.), 1:2 Berko (47.). - Z.: 5112. Cottbus - VfR Aalen0:4 (0:3) Tore: 0:1 Klauß (7.), 0:2 Ojala (29.), 0:3 Neumann (45.), 0:4 weiter
  • 472 Leser

Fürst will mehr Entwicklungshilfe

Nach einem Besuch kirchlicher Flüchtlings-Projekte in Jordanien hat der Bischof der Diözese Rottenburg-Stuttgart, Gebhard Fürst, aufgerufen, noch stärker die Fluchtursachen zu bekämpfen. Deutschland solle ihren Etat für Entwicklungshilfe verzehnfachen, forderte der Bischof gestern in einer Mitteilung. Fürst rief Europa zu Geschlossenheit in der Flüchtlingspolitik weiter
  • 364 Leser

Gewinnzahlen

36. AUSSPIELUNG LOTTO 1 12 13 22 43 47 Superzahl 1 TOTO Zahlen lagen nicht vor 6 AUS 45 Zahlen lagen nicht vor SPIEL 77 4 3 6 6 0 5 8 SUPER 6 5 9 0 1 7 9 ohne Gewähr weiter
  • 313 Leser

Hambüchen punktet maximal

Stuttgarter Turner das Maß aller Dinge in der Bundesliga
Fabian Hambüchen bleibt in der Turn-Bundesliga mit dem MTV Stuttgart ungeschlagen. Der Titelverteidiger siegte mit dem 27-jährigen Ex-Weltmeister 70:19 gegen Hambüchens Ex-Klub KTV Obere Lahn. An vier von sechs Geräten schaffte der Vorturner die maximale Wertung von fünf Punkten. Am Reck glänzte er mit 15,50 Punkten. Stuttgart hat zwei Kampftage vor weiter
  • 372 Leser

In aller Freundschaft

Musikfest Stuttgart: Riesling, Quasthoff und ein aufschäumender "Idomeneo"
"Freundschaft" heißt in diesem Jahr das Motto des Musikfests Stuttgart. Der Beginn einer hoffentlich wunderbaren Freundschaft der Bachakademie mit der Oper war eine Aufführung von Mozarts "Idomeneo". weiter
  • 522 Leser

Iran umwirbt Südwest-Firmen

Wirtschaftsminister Schmid freut sich über viele Kooperationsangebote
Die iranische Regierung wirbt um den Ausbau der Wirtschaftsbeziehungen mit Baden-Württemberg. Sie strebt Kooperationen auf dem Automobilsektor und beim Thema Energieeffizienz an. weiter
  • 673 Leser

Japan erlaubt Rückkehr in Dorf nahe Fukushima

Die 7000 ehemaligen Einwohner von Naraha dürfen in ihren Ort zurückkehren. Naraha liegt etwa 20 Kilometer südlich der Kernkraftwerke von Fukushima, in denen ein Tsunami vor mehr als vier Jahren eine Kernschmelze ausgelöst hat. Die Umgebung von Fukushima war damals wegen der hohen Strahlenbelastung evakuiert worden. Die japanische Regierung hat die Evakuierungsanordnung weiter
  • 355 Leser

Kein Foto, kein Nazi-Zug, kein Gold?

Polnischer Experte hält das Bodenradarbild für eine Montage
Ist der angebliche Fund des "Gold-Zugs" der Nazis in Niederschlesien ein Schwindel? Das Bild, mit dem zwei Männer ihre Entdeckung belegen, sei eine Fotomontage, sagt ein polnischer Fachmann. weiter
  • 732 Leser

Kommentar · CSU: Kein Kniefall vor Angstmachern

Da irrt Horst Seehofer: Eine neue Rechte verhindert man nicht, indem man deren Stimmungsmache bedient - und wie der CSU-General von "neuzeitlicher Völkerwanderung" spricht. Mit solchen Zuspitzungen ebnet man ihr erst den Weg. Wo man das augenfällig beobachten kann? In Ungarn. Seit Jahren schafft dort Ministerpräsident Orban höchstselbst mit Übertreibungen weiter
  • 2
  • 429 Leser

Kommentar · SYRIEN: Im Endspiel

Das Endspiel in Syrien hat begonnen. Seit Wochen eskalieren die Kämpfe zwischen den Rebellenarmeen, weil ihre Kommandeure um die besten Ausgangspositionen für den Kollaps des Assad-Regimes rivalisieren. Gleichzeitig bringen sich nun auch dessen Waffenbrüder in Moskau und Teheran in Stellung. Der russische Präsident Wladimir Putin schickt ein eigenes weiter
  • 3
  • 564 Leser

Kommentar: Ausschläge werden kleiner

Börsianer und Anleger werden nach der ernüchternden Entwicklung im August bescheiden. Der Verlust von rund 250 Punkten (2,5 Prozent) auf 10.038 Zähler im Deutschen Aktienindex nehmen sie vergleichsweise gelassen hin. Immerhin: Die Ausschläge auf dem Börsenparkett und in den Handelscomputern waren zuletzt nicht mehr so heftig wie in den Wochen zuvor, weiter
  • 507 Leser

Legende, Motive, Eigentumsrecht

Warum wurde in der Region um Walbrzych nach dem Zug gesucht? In den letzten Jahren des Zweiten Weltkriegs ließen die Nazis unter dem dortigen Schloss Fürstenstein und im Eulengebirge Stollen anlegen. Bis heute wird gerätselt, welche Funktion das nie fertiggestellte System unterirdischer Gänge und Stollen haben sollte, ob es als weiterer Führerbunker weiter
  • 337 Leser

Leitartikel · FLÜCHTLINGE: Der deutsche Traum

Von Ulrich Becker Über Jahrhunderte hinweg war der amerikanische Traum die Sehnsuchtsformel vieler Flüchtlinge auf der ganzen Welt. Das Versprechen, an einen Ort zu gelangen, an dem man ungeachtet seiner Herkunft oder seiner Weltanschauung sein persönliches Glück finden kann - die Verheißung der "Declaration of Independence" - schien nur dort, in der weiter
  • 2
  • 534 Leser

Leute im Blick vom 7. September 2015

Jörg Pilawa Jörg Pilawa wird heute 50 Jahre alt, aber weil Montag ist, muss er arbeiten - in der Live-Sendung des ARD-"Quizduells". "Meine Mutter hat sich angekündigt als Gast", sagte er. "Und ich werde sie fragen, wie man unter Schmerzen auf die Idee kommen kann, jemanden auf die Welt zu bringen, ohne sich vorher Gedanken zu machen, dass er an einem weiter
  • 371 Leser

Lotterie vom 7. September 2015

Süddeutsche Klassenlotterie 4 Millionen Euro auf die Losnummer 2 385 285, 100 000 Euro auf die Losnummer 2 962 987, 50 000 Euro auf die Losnummer 0 511 761, 10 000 Euro auf die Losnummer 1 684 154, 1000 Euro auf die Endziffern 7585, je 750 Euro auf die Endziffern 03, 19, 31, 73 und 84. Es sind keine Ergänzungszüge angefallen. Glücksspirale: Endziffer weiter
  • 333 Leser

Manege frei für den Strohmann!

Dieser Kandidat hat tatsächlich nur Stroh im Kopf: Beim Strohskulpturen-Wettbewerb in Höchenschwand-Frohnschwand (Kreis Waldshut) gab es gestern neben diesem Clown auch ein Mammut, ein Skelett und sogar einen Sitzpinkler auf dem stillen Örtchen zu bewundern. Vereine hatten über Wochen Szenen und Objekte aus Stroh nachgebildet. Die Skulpturen sind noch weiter
  • 361 Leser

Massenschlägerei mit Messerstichen in den Bauch

Bei einer handfesten Auseinandersetzung in Marbach (Kreis Ludwigsburg) sind am Samstagabend mindestens sieben Menschen zum Teil schwer verletzt worden. Zwei rivalisierende Gruppen hatten sich in der Innenstadt verabredet, um einen vorangegangenen Streit auszutragen, teilte die Polizei gestern mit. Zunächst stürmten mehrere Dutzend Angehörige einer Gruppe weiter
  • 405 Leser

Na sowas... . . .

Staatsbürgerlich korrekt hat ein Grünpfleger in Hanvec in der Bretagne gehandelt. Er hatte beim Rasenmähen eine 25 Zentimeter lange Granate gefunden und lieferte sie pflichtbewusst im Rathaus ab. So schnell hat sich das Rathaus vermutlich noch nie geleert. Vizepräfekt Bernard Guérin sprach später von einem "großen Risiko". Wer einen Blindgänger findet, weiter
  • 391 Leser

Neue Konfrontation in Syrien

USA über russische Militärpräsenz im Bürgerkriegsland sehr besorgt
Russland scheint seine Militärpräsenz in Syrien auszubauen. Das ruft Washington auf den Plan. Denn es besteht die Gefahr einer Konfrontation mit der US-geführten Koalition gegen die Terrormiliz IS. weiter

Notizen vom 7. September 2015

Aretha Franklins Veto Kurz vor der Premiere einer Dokumentation über sich hat Aretha Franklin (73) den Film per Gerichtsbeschluss gestoppt. Das Telluride Film Festival in Colorado teilte mit, der Film "Amazing Grace" könne nicht gezeigt werden. Die Anwälte der Soul-Legende hatten argumentiert, dass im Film zu viel Musik von Konzerten und Plattenaufnahmen weiter
  • 472 Leser

Notizen vom 7. September 2015

Grüne suchen Spitzenduo Der Bundesgeschäftsführer der Grünen, Michael Kellner, kündigte an, dass seine Partei per Mitgliederentscheid die beiden Spitzenkandidaten für die Bundestagswahl 2017 bestimmen will. Das Verfahren beginnt im September, im Januar 2016 soll das Spitzenduo stehen. Robert Habeck, grüner Umweltminister in Schleswig-Holstein, hat bislang weiter
  • 410 Leser

Notizen vom 7. September 2015

Achtjähriger getötet Emmendingen - Ein Achtjähriger aus Rheinland-Pfalz ist in einem Hotel in Emmendingen getötet worden. Sein 27 Jahre alter Onkel wurde festgenommen, wie Polizei und Staatsanwaltschaft gestern mitteilten. Der Mann war bei der Polizei erschienen und hatte gesagt, er habe seinen Neffen getötet. Die Beamten fanden die Leiche in einem weiter
  • 598 Leser

Notizen vom 7. September 2015

Vier VW-Kandidaten Für die Nachfolge des künftigen VW-Aufsichtsratschefs Hans Dieter Pötsch als Finanzvorstand gibt es vier Kandidaten aus dem Konzern. Darunter soll auch Audi-Chef Rupert Stadler sein. Der bisherige Finanzvorstand Pötsch wird als Chef des Kontrollgremiums Nachfolger des VW-Patriarchen Ferdinand Piëch. Zuvor hatte der Konzern mitgeteilt, weiter
  • 644 Leser

Notizen vom 7. September 2015

Frau und Sohn im Käfig Ein 66-jähriger Argentinier aus Mar del Plata hat seine Frau (61) und seinen Sohn (32) jahrelang in einem Käfig gefangengehalten. Der 32-jährige Sohn leidet demnach an Autismus, die 61-jährige Mutter hat ebenfalls psychische Probleme. Lokalmedien zufolge hatte der frühere Maurer einen Holzkäfig mit Gitterstäben im hinteren Teil weiter
  • 436 Leser

Ohne Zweifel links

Deutschland kann in Schottland EM-Ticket lösen - Hector "festgespielt"
Sollte die deutsche Nationalmannschaft heute in Schottland gewinnen und Irland gegen Georgien ausrutschen, dann fährt Joachim Löws Team definitiv zur Europameisterschaft 2016 nach Frankreich. weiter
  • 426 Leser

Pferdemarkt: Ponys, Preise und Programm

Katharina Mensch aus Freiburg freut sich über den 1. Preis für ihr American Shetty "Mary Lou" (Foto: Martin Kalb). Sie gehört zu den zahlreichen Preisträgern des Bietigheimer Pferdemarkts 2015, dessen Höhepunkt heute der große Umzug sein wird. Berichte, Impressionen, Bilder und Ergebnisse vom Wochenende gibt es in dieser Ausgabe im Lokalteil und im weiter
  • 464 Leser

Politisch neutral

Zurückhaltung Der Ombudsmann für Probleme bei der Aufnahme von Flüchtlingen, Karl-Heinz Wolfsturm, ist seit August im Amt. Die Landesregierung hatte den Posten neu geschaffen. Wolfsturm ist für zwei Jahre im Amt und von Weisungen unabhängig. So hält sich der 61 Jahre alte Ex-Leiter der Polizeidirektion in Friedrichshafen am Bodensee mit Aussagen über weiter
  • 311 Leser

POLITISCHES Buch: Reflektierte Interventionen

Als Doyen der deutschen Zeithistoriker hat der 1938 geborene Heinrich August Winkler in den letzten Jahrzehnten nicht nur ein beeindruckendes wissenschaftliches Werk geschaffen, vor allem seine Monografien "Der lange Weg nach Westen" und "Geschichte des Westens". Der zuletzt in Berlin lehrende Professor mischt sich auch immer wieder mit prägnanten Beiträgen weiter
  • 362 Leser

Problem mit Maschinengewehr

Auslieferung der neuen Waffe verzögert sich
Nach den Pannen beim Sturmgewehr G36 bereitet der Bundeswehr jetzt auch das neue Maschinengewehr MG5 Probleme. Die ursprünglich ab Juni geplante Auslieferung der ersten Gewehre sei wegen Unregelmäßigkeiten auf das kommende Jahr verschoben worden. Ein Sprecher des Verteidigungsministeriums bestätigte entsprechende Berichte. Das MG5 wird von Heckler & weiter
  • 513 Leser

Rallye-Auto tötet sechs Zuschauer

Fahrer kommt selbst aus dem Unglücksdorf Carral in Spanien
Sechs Menschen hat ein Rallye-Wagen getötet, der im spanischen Dorf Carral ins Schleudern geraten war. Darunter war eine Hochschwangere. weiter
  • 471 Leser

Ringen um WM-Titel und Olympia

Die Erwartungshaltung der deutschen Ringer ist nach den Erfolgen durch Weltmeisterin Aline Focken und dem guten Abschneiden bei den Europaspielen in Baku deutlich gestiegen. Dennoch will der Deutsche Ringer-Bund (DRB) für die heute in Las Vegas beginnende WM den Kämpfern keine Vorgaben machen. "Wir sind optimal vorbereitet. Aber ich will den Athleten weiter
  • 323 Leser

Schnelle Lösungen statt Wahlkampftheater

Lea-Ombudsmann Wolfsturm fordert von Verantwortlichen pragmatische Entscheidungen ein
Er warnt vor zunehmender Kritik der Bürger und Gefahr von Rechtsextremen: Der neue Ombudsmann für die Flüchtlings- erstaufnahme sagt deutlich, was sich die Politik künftig nicht mehr leisten darf. weiter
  • 446 Leser

Serbien zu abgezockt

Deutsche Basketballer verlieren bei der EM in letzter Sekunde mit 66:68
Nach dem ersten Wochenende der Basketball-EM steht das deutsche Team mit einem Sieg und einer Niederlage da. Trotz des 66:68 gegen Serbien machte der Auftritt gegen den Vize-Weltmeister Mut. weiter
  • 363 Leser

So wollen sie spielen

Schottland - Deutschland heute, 20.45 Schottland: Marshall (Cardiff City/30 Jahre/ 20 Länderspiele) - Hutton (Aston Villa/30/46), Martin (Norwich City/29/20), Hanley (Blackburn Rovers/23/17), Steven Whittaker (Norwich City/ 31/29) - Anya (FC Watford/27/16), Brown (Celtic Glasgow/30/46), McArthur (Crystal Palace/27/29) - Naismith (FC Everton/28/39), weiter
  • 342 Leser

Spanien staunt: Des Königs freies Kinn

Bisher hat eher Königin Letizia die Spanier mit neuem Aussehen überrascht. Jetzt ist es mal ihr Mann, König Felipe VI. Aus dem Urlaub kam der 47-Jährige Monarch sich ohne Bart, mit einem deutlich kürzeren Haarschnitt und um einige Kilos schlanker zurück. Auf seinem ersten offiziellen Termin nach den Ferien hat Felipe sich entspannt und gut gelaunt gezeigt. weiter
  • 344 Leser

Sport

DFB-Team ohne Wechsel Joachim Löw plant für das EM-Qualifikationsspiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft in Schottland mit der Erfolgself der Polen-Partie. Der Bundestrainer erwartet einen Gastgeber, der am heutigen Montag (20.45 Uhr) im Hampden-Park 90 Minuten um seine letzte EM-Chance kämpfen werde. Serbien ein Stück stärker Die deutschen Basketballer weiter
  • 388 Leser

STATISTIK

Name Min. Pkt. Reb. Ass. Voigtmann 15:22 5 2 - Schaffartzik 23:11 11 1 1 Lo 10:53 - 1 4 Zipser 26:36 2 6 5 Nowitzki 31:09 15 10 3 Schröder 29:04 11 2 6 Gavel 23:29 4 4 1 Pleiß 23:21 15 7 - Benzing - - - - King 10:05 - - - Tadda 0:06 - - - Giffey 6:44 3 - - Min.= Minuten Pkt.= Punkte Reb.= Rebounds Ass.= Assists weiter
  • 411 Leser

Steile Karriere mit Lehre

Der Stuttgarter Mercedes-Vertriebschef Manfred Hommel über Autoverkauf heute und damals
Einst Lehrling, heute Vertriebschef von Mercedes-Benz in Württemberg. Manfred Hommel hat sich hochgearbeitet. Im Interview erzählt er, was ihn geprägt hat und wie Autohandel heutzutage funktioniert. weiter
  • 711 Leser

Streit um leichtere Einreise

CSU rügt Merkel für Flüchtlingsaufnahme: Falsche Entscheidung
Die Einreise tausender Flüchtlinge, die in Ungarn festsaßen, sorgt für Streit in der Union. Die CSU kritisiert die Entscheidung der Kanzlerin. weiter
  • 5
  • 487 Leser

Um 18 Hundertstel geschlagen

Ruder-WM: Achter zum dritten Mal ohne Sieg - Doppelvierer gewinnt
Für den Deutschland-Achter geht das lange Warten auf den ersten großen Triumph seit London 2012 weiter. Wieder musste sich das deutsche Flaggschiff mit Rang zwei hinter den Briten begnügen. weiter
  • 374 Leser

Und täglich grüßt das Reifenthema

Formel 1: Hamiltons Sieg lange fraglich - Nach Platzer-Problematik jetzt Druck-Diskussion
Zwei Stunden musste Lewis Hamilton um seinen Sieg in Monza bangen. Dann beließen es die Rennkommissare trotz zu geringen Reifendrucks ohne Strafe. Sebastian Vettel freute sich über Platz zwei. weiter
  • 400 Leser

Ungarn-Flüchtlinge erreichen Südwesten

Rund 650 Menschen auf Kommunen verteilt
Am Freitag erst hatte Deutschland der Aufnahme von Flüchtlingen aus Ungarn zugestimmt. Sonntagnacht kam die ersten per Bus im Südwesten an. weiter
  • 432 Leser

Unterkunft attackiert

Rauchbombe Unbekannte haben eine Rauchbombe in den Hof einer Flüchtlingsunterkunft in Neckargemünd (Rhein-Neckar-Kreis) geworfen. Dort wohnen unter anderem rund 50 Flüchtlinge. Wegen des Rauchs hätten 15 Menschen um Mitternacht das Gebäude verlassen müssen, teilte die Polizei gestern mit. Der Wirkstoff der Rauchbombe erwies sich aber als ungefährlich. weiter
  • 330 Leser

Verurteilte im Loverboy-Prozess gehen in Revision

Eine Woche nach dem Urteil im "Loverboy"-Prozess sind alle drei Verurteilten in Revision gegangen, so das Stuttgarter Landgericht. Nach dem Urteil hatten die Anwälte der zwei Komplizinnen zwar eine Revision angekündigt. Der Vertreter des als "Loverboy" überführten 21-Jährigen hatte sich aber zufrieden mit dessen Verurteilung zu einer zweijährigen Jugendstrafe weiter
  • 421 Leser

VfB: Gegentore leicht gemacht

Auch im Testspiel gegen den Fußball-Zweitligisten 1. FC Heidenheim kassierte Bundesligist VfB Stuttgart zwei Gegentore und kam erst durch einen Treffer in der 90. Minute von Daniel Ginczek zu einem 2:2. "Wir machen dem Gegner das Toreschießen immer noch zu leicht, daran müssen wir arbeiten", sagte Trainer Alexander Zorniger. Vor 3500 Zuschauern in Crailsheim weiter
  • 425 Leser

Viel Sonne und eine lichte Nacht

11 000 Fans feiern The Broilers und Kings of Leon beim Festival "Rock am See"
Das Finale der Festival-Saison: Im Konstanzer Bodensee-Stadion forderten bei "Rock am See" unter anderem The Broilers, Frank Turner und Kings of Leon zum Tanz auf - und zu mehr Solidarität. weiter
  • 525 Leser

Vier auf einen Streich

3. Liga: Aalener Torflaute in Cottbus beendet
Die Torflaute beim VfR Aalen, dem bisherigen Minimalisten der dritten Fußball-Liga, scheint behoben zu sein. Beim 4:0 bei Energie Cottbus (mit dem Ex-Aalener Fabio Kaufmann) trafen die Ostalb-Kicker häufiger in Schwarze als in allen sechs Partien zuvor (drei Tore). "Das war ein deutlicher Schritt nach vorne", sagte Neu-Stürmer Gerrit Wegkamp, der im weiter
  • 389 Leser

Woche des Sports in Karlsruhe

Die europaweite Woche des Sports soll möglichst viele Menschen zu sportlicher Bewegung animieren. Karlsruhe richtet für die Aktion am 13. September die zentrale Veranstaltung in Deutschland aus, wie die Organisatoren mitteilten. Vom 7. September an wirbt die Europäische Union zum ersten Mal in dieser Form in allen Mitgliedsländern für mehr Sport und weiter
  • 365 Leser

Würth befürchtet Wertverlust seiner Sammlung

Der Unternehmer und Kunstliebhaber Reinhold Würth (80) fürchtet, dass seine Sammlung durch das geplante Gesetz zum Schutz von Kulturgütern massiv an Wert verliert. "Wenn die Novellierung erst Gesetzeskraft erlangt, ist auch meine Sammlung - der deutsche Teil - mit einem Schlag einen zweistelligen Millionenbetrag weniger wert", sagte Würth dem "Spiegel". weiter
  • 489 Leser

Übrig bleibt Matsch

Gefräßige Maden Gefährlich macht die Kirschessigfliege (Drosophila suzukii)vor allem ihre Reproduktionsrate. In Deutschland bringt es der Schädling auf bis zu acht Generationen pro Jahr, etwa 400 Eier legt ein Weibchen in ihrem Leben. Es sind unzählige Früchte, die so Schaden nehmen. Denn ihre Maden laben sich am Fruchtfleisch - nach ein paar Tagen weiter
  • 362 Leser

Zukunft gesichert

Galopp: Langfristiger Vertrag für Iffezheim
Bei der Großen Woche in Iffezheim sind entscheidende Weichenstellungen für die Zukunft der Rennen auf Deutschlands wichtigster Galoppstrecke erfolgt. Der Iffezheimer Gemeinderat hat den Weg für ein langfristiges Engagement des aktuellen Rennbahnbetreibers Baden Racing frei gemacht und die Grundlagen für einen auf zwanzig Jahre angelegten Pachtvertrag weiter
  • 361 Leser

Leserbeiträge (5)

Warum konvertiert?

Zu: „Katja trägt jetzt Kopftuch“ vom 02.09.2015:Der Gott der Muslime, Allah, wurde einst unter den ca. 360 Wüstengeistern von den Bewohnern Mekkas als Mondgott verehrt. Daher ziert heute noch ein Halbmond jede Moschee und auch die Nationalflaggen islamischer Staaten. Islam bedeutet Unterwerfung unter Allah. Der Gott der Christen ist der weiter

Flüchtlinge. Was tun?

Zur aktuellen Flüchtlingsdiskussion:Auf einer ganzen Seite der SchwäPo war der Flüchtlingsstrom nach Deutschland abgebildet. Man kann von zehn bis 50 Millionen Flüchtlingen ausgehen. Ja, ja, das stemmen wir schon, da müssen wir einfach etwas mehr arbeiten und die Steuern erhöhen. Im Osten sind die Reaktionen schlimm. Die Ursachen sind in der früheren weiter
  • 4
  • 1407 Leser

Zum Islam konvertiert

Zu: „Katja trägt jetzt Kopftuch“ vom 02.09.2015:Wir dürfen uns glücklich schätzen, dass wir hierzulande Religionsfreiheit haben: Jeder und jede kann seine Konfession frei wählen. Und doch finde ich es – offen gestanden – nicht für die glücklichste Idee, die Story eines jungen Mädchens, das ihrem türkisch-muslimischen Angebeteten weiter
  • 5
  • 1175 Leser

Senioren M50 beim Finale der Team DM erfolgreich

Die Seniorenmannschaft M50 der LG Rems-Welland, konnte sich als einzige Mannschaft Württembergs für die Team DM der Senioren in Kevelaer qualifizieren. Über zwanzig Teams aus Deutschland hatten in diesem Jahr in verschiedenen Qualifikationswettkämpfen versucht sich für diese Meisterschaften in Deutschland zu qualifizieren. Mit

weiter
  • 3
  • 2480 Leser

Das Finale – zwei glückliche Brüder

Das Finale. Noch zwei Tage. Auf der vorletzten Etappe ging es "nur" noch 1633 Höhenmeter nach oben. Was im Vergleich zu den anderen Etappen als einfach einzustufen ist. Diese siebte Etappe war gleichzeitig aber auch die landschaftlich schönste Etappe für die beiden Läufer des LAC Essingen. Von Scoul in der Schweiz überquerten

weiter

inSchwaben.de (1)

Bundesliga: Die Top-Spiele der Hinrunde

Die Fans sehnen es herbei: Endlich eine Bundesliga-Saison ohne erdrückende Bayern-Dominanz, mit einem spannenden Titelkampf. Kann in diesem Jahr jemand den Münchenern die Stirn bieten? Oder holt sich der Rekordmeister im vierten Jahr hintereinander die begehrte Salatschüssel? Neben dem VfL Wolfsburg, der in der vergangenen Saison am nächsten dran war, weiter