Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 16. September 2015

anzeigen

Regional (108)

Bikemarathon über die Hügel

Plüderhausen. Für das Mountainbikerennen rund um den Hohbergkopf in Plüderhausen am Sonntag, 20. September, besteht für Kurzentschlossene noch die Chance, sich anzumelden. Eine Runde über 22, zwei Runden über 44 und drei Runden über 66 Kilometer stehen zur Wahl. Die Langdistanz startet um 9.30 Uhr, die Mitteldistanz um 9.45 Uhr, die Kurzdistanz um 10 weiter
  • 723 Leser

Chor sucht Projektsänger

Schwäbisch Gmünd. Nach Beendigung der Sommerpause bereitet sich der katholische Kirchenchor St. Leonhard Hussenhofen intensiv auf das Weihnachtsfest vor. Weitere Sängerinnen und Sänger, die im Rahmen eines Projektchores gerne mitwirken würden, sind willkommen. Interessenten wenden sich an die Vorsitzende Agathe Grimm, Telefon (07171) 84796 oder an andere weiter
  • 997 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Dosen aus Birkenrinden

Zu einem Workshop „Dosen aus Birkenrinden“ lädt Burg Wäscherschloss am Sonntag, 20. September, von 10 bis 17 Uhr ein. Bitte Arbeitsschürze und Schere mitbringen. Der Kurs ist für Teilnehmer ab 14 Jahren und kostet 25 Euro, Materialkosten: 15 Euro. Anmeldung bis Freitag, 18. September, unter (07172) 9152111. weiter
  • 330 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Große Runde um den Reichenbachsee

Die Lorcher Albvereinler laden am Sonntag, 20. September, zu einer Wanderung rund um Vordersteinenberg ein. Treffpunkt ist um 9.30 Uhr auf dem P&R-Parkplatz nördlich des Lorcher Bahnhofs. In Fahrgemeinschaften geht es um 9.40 Uhr zum Parkplatz der Raiffeisenbank in Vordersteinenberg. Dort beginnt unter Führung von Günther Kößler um 10 Uhr die Wanderung. weiter
  • 273 Leser

Musiklyrik mit Übersetzung

Lorch. „Poems on the rocks“ präsentiert „Rock’n Lyrics“ mit Jo Jung in der Reihe „Musik in Lorch“. Die Band, bestehend aus sechs Profis, spielt Rockklassiker der vergangenen sechs Jahrzehnte. Inmitten der Songs hören die Besucher die lyrische deutsche Übersetzung, dem Zeitgeist und der Seele der Songs feinfühlig weiter
  • 464 Leser

Zwei Werke Bruckners im Münster

Philharmonischer Chor
Zwei Schlüsselwerke des österreichischen Romantikers Anton Bruckner stehen auf dem Programm des Konzertes, das der Philharmonische Chor Schwäbisch Gmünd am Samstag, 26. September, um 20 Uhr im Heilig-Kreuz-Münster gestalten wird. weiter
  • 862 Leser

Bürgermeister sagt Transparenz zu

Sachstandsbericht über Windkraft in Täferrot lockt am Mittwoch viele Bürger an
Fakt ist, dass vor drei Jahren Pachtverträge für gemeindeeigene Flächen auf Täferroter Gemarkung für Windräder geschlossen wurden. Fakt ist auch, dass bis heute für dort keine Bauanträge für Windkraftanlagen vorliegen. Hierüber informierte Bürgermeister Daniel Vogt am Mittwoch. weiter
  • 713 Leser

Kritischer Blick auf Umgehung

Ortschaftsrat Lautern informiert sich im Mögglinger Baubüro über die neue Trasse
Die Mögglinger freuen sich über ihre Ortsumgehung. Im benachbarten Lautern sieht man das differenzierter. Die Ortschaftsräte informierten sich am Mittwochabend im Baubüro – und stellten kritische Fragen nach Flächenverbrauch, Lärmschutz und Beeinträchtigungen durch Baufahrzeuge. weiter
  • 1374 Leser

Sportlich Pluspunkte gesammelt

Hauptversammlung beim TSB Gmünd: Warten auf den Startschuss fürs Vereinszentrum
Die Verantwortlichen des TSB Gmünd durften sich in diesem Jahr über viele sportliche Erfolge freuen. Bei der Hauptversammlung wurden die Vorstandsmitglieder Claudia Waldenmaier (Organisation) und Christian Kemmer (Ressort Ballsport) wiedergewählt. weiter
  • 866 Leser

Neue Bauplätze in Göggingen-West

Gögginger Gemeinderat beschließt verschiedene Baumaßnahmen einstimmig
Verschiedene Baumaßnahmen hat am Mittwoch der Gögginger Gemeinderat einstimmig verabschiedet. Beschlossen wurden der Ausbauplan Unterdorfweg in Göggingen-Horn sowie die weitere Erschießung in Göggingen-West und die Ausbauplanung für die Untere Straße. weiter
  • 643 Leser

Berufsberatung geht weiter

Schwäbisch Gmünd. Die Mitglieder des Sozialausschusses stimmten dem Antrag zu, 38 000 Euro im Haushalt 2016 für das Projekt „Zukunft – Neu“ mit einzuplanen. Das Projekt läuft an allen Werkrealschulen, Gemeinschaftsschulen und Realschulen in Gmünd. Drei Bildungsbegleiterinnen sind feste Ansprechpartner. Ziel ist es, Schülern berufliche weiter
  • 936 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Briefmarken im Schwerzer

Am Sonntag, 20. September, lädt der Briefmarkensammlerverein Gamundia 1886 zur „Ostalbria“ in die Schwerzerhalle in der Schwerzerallee nach Schwäbisch Gmünd ein. Von 9 bis 16 Uhr können Freunde und Sammler Briefmarken bestaunen, tauschen und kaufen. weiter
  • 325 Leser

Obdachlosigkeit vorbeugen

Schwäbisch Gmünd. Der Sozialausschuss hat abgestimmt: Ein Wohnungsnothilfefonds wird künftig bei der Hospitalstiftung eingerichtet. Das Geld soll Menschen vor einer drohenden Obdachlosigkeit schützen. Der Fonds setzt sich aus Spenden zusammen. weiter
  • 840 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wieder geöffnet, Sommerpause vorbei

Das Schützenhaus Rechberg 1921 hat wieder geöffnet. Am Samstagabend sowie am Sonntag gibt es von 11 bis 17 Uhr eine durchgehend warme Küche. Angeboten werden schwäbische Gerichte. Im Herbst wird es dann Hirschbraten und Rehbraten geben. Außerdem bieten die Schützen auch Kaffee und Kuchen. weiter
  • 299 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDHelga und Götz Schweitzer, Rektor-Klaus-Straße 55/1, zur goldenen HochzeitLuise Schüle, Franz-Konrad-Straße 63, Wetzgau, zum 95. GeburtstagHerbert Graupner, An der unteren Halde 5, Wetzgau, zum 93. GeburtstagHans Villinger, Stieglitzweg 3, Bettringen, zum 80. GeburtstagGertrud Rößler, Willy-Schenk-Straße 17, Wetzgau, zum 80. Geburtstag weiter
  • 793 Leser

Weihnachtsprojekt des Münsterchores

Schwäbisch Gmünd. Am Freitag, 18. September, starten um 19.30 Uhr im Großen Festsaal des Franziskaner die Proben zum Weihnachtsprojekt des Münsterchores zur Vorbereitung auf den Festgottesdienst am ersten Weihnachtsfeiertag. Auf dem Programm stehen Werke aus Felix Mendelssohns Kantate „Vom Himmel hoch“ und aus Josef Gabriel Rheinbergers weiter
  • 945 Leser
POLIZEIBERICHT

Dachrinne beschädigt

Heubach. Auf rund 1500 Euro wird von der Polizei der Sachschaden geschätzt, den der Fahrer eines unbekannten gelben Transportfahrzeuges verursachte, als er bei einem Wendemanöver die Dachrinne eines Gebäudes in der Franz-Keller-Straße eindrückte. Der Unfall dürfte sich nach Schätzungen der Polizei entweder am Montag oder am Dienstag ereignet haben. weiter
  • 973 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbruch bei der Feuerwehr

Schwäbisch Gmünd-Hussenhofen. Unbekannte sind zwischen Sonntag um Mitternacht und Dienstagabend gegen 18.30 Uhr in das Feuerwehrgerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Hussenhofen in der Hauptstraße eingedrungen. Dort durchsuchten die Täter sämtliche Spinde. Aus einem Schrank entwendeten die Einbrecher einen Laptop der Marke HP im Wert von rund 400 Euro. weiter
  • 761 Leser

GUTEN MORGEN

Ich höre gerne Menschen zu. Das liegt natürlich auch an meinem Beruf, der durch und durch von Neugierde getrieben ist. Jüngst saßen wir in großer Runde zusammen (ja, Sie lesen richtig, inzwischen haben wir schwäbische Freunde) und diskutierten über einen blöden „Spreißel“. Ich konnte dem Gespräch nicht so ganz folgen, reimte mir aber aufgrund weiter
  • 1
  • 632 Leser

Straßen wegen Gsälzfest gesperrt

An diesem Samstag
Am Samstag findet in der Ledergasse und in der Robert-von-Ostertag-Straße das Gsälzfest statt. Deshalb ist es notwendig, die Ledergasse zwischen Fischergasse und dem Gold- und Silberforum in der Zeit von 6 Uhr bis 17 Uhr für den gesamten Verkehr zu sperren. weiter
  • 1164 Leser
POLIZEIBERICHT

Versehentlich Feuer entfacht

Lorch-Weitmars. Ein 54-Jähriger verursachte am Dienstagmittag einen Sachschaden von rund 500 Euro, weil er versehentlich einen Herd in einem Firmengebäude in der Kiesäckerstraße einschaltete. Vermutlich im Vorbeigehen bediente er gegen 12.20 Uhr einen Drehschalter, schaltete den Herd ein und ging weiter. Weil gleichzeitig ein Sweat-Shirt auf der Herdplatte weiter
  • 673 Leser

Feuerwehr-Senioren im Whisky-Museum und bei Sprungschanzen

Rund 140 Feuerwehrfrauen und -männer der Altersabteilungen aus dem ganzen Ostalbkreis haben sich am Mittwoch in Degenfeld getroffen. Zuerst besichtigten die Feuerwehrleute das Whisky-Museum von UIrich Kothe. Dabei gab es auch ein „Versucherle“ für die Teilnehmer. Im Anschluss daran schauten sich die Feuerwehrleute die Ski-Sprungschanzen weiter
  • 1074 Leser

Heimkehr fördern

Sozialausschuss stimmt der Weiterführung eines Rückkehrprojektes zu
Einen sechsstelligen Betrag hat das Projekt zur „Förderung der freiwilligen Rückkehr von Flüchtlingen“ im Jahr 2014 eingespart. Einer Fortsetzung stimmten die Mitglieder des Sozialausschusses zu. Daniela Maschka-Dengler (SPD) stellte trotzdem eine kritische Nachfrage: „Wieso wird das Projekt so wenig genutzt?“ weiter
  • 921 Leser

Stadträte für bessere Betreuungsangebote

Stadt stellt im Sozialausschuss Vorhaben für Schulen vor
Stadträte aller Fraktionen begrüßen das Vorhaben der Stadt, die Betreuungsangebote an Gmünds Schulen weiter zu entwickeln. Die Stadt will dies aus zwei Gründen: Die Nachfrage steigt. Und das Angebot soll Eltern helfen, Beruf und Familie besser zu vereinen. weiter
  • 880 Leser

OB sucht freie Wohnungen für Flüchtlinge

Richard Arnold bittet vor allem Bürger in Stadtteilen um Unterstützung – Stabsstelle für Flüchtlinge eingerichtet
Oberbürgermeister Richard Arnold fordert Bürger insbesondere in den Stadtteilen auf, freien Wohnraum für Flüchtlinge zur Verfügung zu stellen. Zudem hat Arnold im Rathaus eine Stabsstelle Flüchtlinge eingerichtet, die direkt ihm unterstellt ist. Darüber informierte das Stadtoberhaupt am Mittwoch die Stadträte. weiter
  • 1451 Leser

BKK advita wächst bei Mitgliedern

Oberkochen. Rund 64,3 Millionen Euro umfasste das Einnahmenvolumen der BKK advita in den ersten sechs Monaten 2015. Dem standen Ausgaben von 63,9 Millionen Euro gegenüber. Somit wurde ein Überschuss von 400 000 Euro erwirtschaftet. Im Neukundengeschäft zeigte sich ein Anstieg um 22 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum und sogar 62 Prozent gegenüber weiter
  • 1536 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Gaugler & Lutz erweitert

Der Ebnater Spezialist für die Konfektion von Leichtbaustoffen startet am 21. September den Neubau eines zweiten Werks im Gewerbegebiet Ebnat-Nord. Die Erweiterung der Produktionsflächen ist seit langem geplant, wurde aber immer wieder aufgrund der wirtschaftlichen Situation sowie politischer Rahmenbedingungen verschoben. Im neuen Werk sollen die Arbeitsabläufe weiter
  • 1915 Leser

Hochrangiger Besuch aus Brüssel

Zweites Energiesymposium der EurA Consult AG bespricht Ideen zur Umsetzung der Energiewende
Die Energiewende ist voll im Gange. Damit Europa in technologischer und wirtschaftlicher Hinsicht nicht den Anschluss verliert, wird die EU ihre Aktivitäten verstärkt auf die Förderung intelligenter Netze, neuen Speichertechnologien und die Integration von EinKomponenten zu ganzen Energieversorgungssystemen setzen. weiter
  • 1978 Leser

768 Stufen in die Höhe

Waldstetten-Wißgoldingen. Die katholische Kirchengemeinde Wißgoldingen bot zum Schülerferienprogramm eine Fahrt nach Ulm an. Los ging es mit einer Stadtführung für Kinder durch Ulm. Dabei erhielten die Kinder viele interessante Informationen rund um die Stadt Ulm, etwa woher das Fischerviertel seinen Namen hat. Anschließend besichtigte die Gruppe das weiter
  • 800 Leser

Wandern auf dem geologischen Pfad

Waldstetten. Eine Wanderung auf dem geologischen Pfad bei Welzheim bietet der Schwäbische Albverein, Ortsgruppe Waldstetten, am Sonntag, 20. September, an. Treffpunkt zu Fahrgemeinschaften ist um 13.30 Uhr auf dem Malzéviller Platz in Waldstetten. Bitte ein Rucksackvesper mitnehmen, Eine Einkehr ist vorgesehen. Die Wanderzeit beträgt zirka drei Stunden. weiter
  • 714 Leser

Die schnelle Rettung aus der Luft

Der Rettungshubschrauber „Christoph 22“ aus Ulm ist für den Ostalbkreis zuständig
Im vergangenen Jahr hatte der Rettungshubschrauber „Christoph 22“ 60 Einsätze im Ostalbkreis - der dritthöchste Wert in den vergangenen zehn Jahren nach 2009 (64) und 2012 (62). Stationiert ist er am Bundeswehrkrankenhaus in Ulm. weiter
  • 862 Leser
AUS DER REGION

Geld fürs Haus der Familie

Heidenheim. Im Rahmen des Netzwerkprogramms „Engagierte Stadt“, das vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend ausgeschrieben wurde, erhält die Familienbildungsstätte „Haus der Familie e.V.“ aus Heidenheim bis Ende 2017 eine Förderung von bis zu 50 000 Euro. Neben vielen Bewerbungen hat sich das Konzept aus weiter
  • 700 Leser
AUS DER REGION

Legionellen in Sporthallen

Gaildorf. Das Wasser, das aus den Duschen in den beiden Gaildorfer Sporthallen sprudelt, ist mit Legionellen belastet. Ein Teil dieser Duschen in zwei der insgesamt zwölf Duschräumen sei inzwischen mit Filtern ausgerüstet und könne genutzt werden, die übrigen sind gesperrt. Nachteil dieser Lösung: Die Filter müssen alle vier Wochen ausgetauscht werden. weiter
  • 989 Leser

Pavel schreibt an Ministerin Bilkay Öney

Bitte um schnelle Unterstützung
Aufgrund der drangvollen Enge in der LEA in Ellwangen und den jüngsten Konflikten unter Flüchtlingen hat Landrat Klaus Pavel einen Brief geschrieben an die Landesministerin für Integration, Bilkay Öney. weiter
  • 1
  • 1007 Leser
KURZ UND BÜNDIG

ADFC Codieraktion

Am Samstag, 19. September, besteht die Möglichkeit sein Rad codieren zu lassen. Der Stand des ADFC ist ab 11 auf dem oberen Marktplatz zu finden. Bitte Personalausweis oder Kaufnachweis mitbringen. weiter
  • 251 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Altpapiersammlung in der Weststadt

Die Musikerinnen und Musiker Schwäbisch Gmünder Stadt-Jugendkapelle sammeln am kommenden Samstag, 19. September, ab 8 Uhr wieder Altpapier in der Weststadt in Schwäbisch Gmünd. Das Altpapier bitte gut sichtbar und gebündelt am Straßenrand platzieren. weiter
  • 344 Leser

Appell an den Minister

Dr. Stefan Scheffold: „Remsbahn schneller vergeben“
Der aktualisierte Vergabekalender im Schienenpersonennahverkehr des Landes ist veröffentlicht. Dieser gefährde den Erfolg der interkommunalen Gartenschau im Jahr 2019, warnt der Gmünder Abgeordnete Dr. Stefan Scheffold (CDU). weiter
  • 844 Leser
ZUR PERSON

Charlotte Gollnick

Schwäbisch Gmünd. Charlotte Gollnick von der Weleda AG ist vom Arbeitgeberverband Chemie Baden-Württemberg als „top azubi chemie 2015“ ausgezeichnet worden. Die Jury würdigte das außergewöhnliche, umfassend Engagement der jungen Betriebswirtin. Charlotte Gollnick absolvierte ihr duales Studium der Betriebswirtschaftslehre bei der Weleda weiter
  • 768 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Die Hühner sind da!

Die gefiederten Freunde der Familie Regele aus Laubach besuchen am kommenden Freitagnachmittag, 18. September, den Gmünder Bauernmarkt. Es sind verschiedene Hühnerrassen von 14 bis 17 Uhr auf dem Johannisplatz zu bestaunen. Bei Regen muss die Veranstaltung ausfallen. weiter
  • 296 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fairer Brunch beim Gmünder Weltladen

Am Samstag, 19. September, findet von 10 bis 13 Uhr beim neuen Gmünder Weltladen, gegenüber dem CityCenter, der 9. Faire Brunch unter dem Motto „Fairer Handel schafft Transparenz“ statt. Dabei geht es um die großen Konzerne und die Alternative des Fairen Handels. Von 10.30 bis 11.30 Uhr spielt die Musikgruppe „White Chocolate“. weiter
  • 268 Leser

Gmünder AGV 1946 im Fehrle-Atelier

Der Altersgenossenverein AGV 1946 besuchte das Atelier von Wilhelm Jacob Fehrle. Cornelia Fehrle-Choms und Jörg Traub führten durch das umfangreich bestückte Atelier und gaben einen faszinierenden Überblick über das Leben des Künstlers und seine Schaffensperioden. (Foto: privat) weiter
  • 1171 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jungtierschau beim KTZV Bargau

Nach langjähriger Pause lädt der Kleintierzuchtverein Bargau alle Freunde und Liebhaber der Kleintierzucht, zu seiner „ Jungtierschau“ am Samstag, 19. September, von 10 -17 Uhr ins Vereinsheim in der Lauchhofstraße ein. weiter
  • 274 Leser

Jusos kritisieren CDU

Organisation der Flüchtlings-Aufnahme verbessern
Empört zeigen sich die Jusos Schwäbisch Gmünd über die Ankündigung des Bundesinnenministers, das Schengen-Abkommen außer Kraft zu setzen bis die Dublin-Vereinbarungen wieder greifen. weiter
  • 763 Leser

Unger Mode präsentiert die neuen Trends

Modische Outfits von Monari, Lisa Campione und Elisa Cavaletti, sportliche Mode von Bianca und Sani Blue sowie hochwertige Strickmode von Viento Donna und Cassis – all das und vieles mehr war bei der individuellen Hausmodenschau der Firma Unger Mode und Wäsche im Bühlgässle in Schwäbisch Gmünd zu sehen. Gekonnt setzte das qualifizierte Team um weiter
  • 945 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Benefiz für die Pressehütte Mutlangen

Am Samstag, 19. September, um 19 Uhr findet im Technologiezentrum Eule in Schwäbisch Gmünd eine Solidaritätsveranstaltung mitsamt Benefizkonzert für die Pressehütte Mutlangen statt. Alle Interessierten sind willkommen. weiter
  • 224 Leser
KURZ UND BÜNDIG

DAK- Beratungsstunden in Rentenfragen

Der Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung Manfred Raaf hält am Freitag, 18. September, von 13 bis 16 Uhr Beratungsstunden in den DAK-Räumen, Ledergasse 16-20, ab. Als Versicherungsberater informiert er kostenlos und umfassend in allen Fragen des Rentenrechts. Anträge aller Rentenarten können gestellt werden. Raaf ist berechtigt, Geburtsurkunden weiter
  • 313 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Elterngespräch in der Südstadt

Der Elterngesprächskreis betroffener Kinder und selbstbetroffene Erwachsene und deren Angehörige trifft sich am Donnerstag, 17. September, um 20 Uhr in Raum des Südstadttreffs, Klarenbergstraße 33 in Schwäbisch Gmünd. Weitere Informationen gibt es unter Telefon (07171) 9223332. weiter
  • 272 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Herbstwanderung der Bosch-Rentner

Am Freitag, 18. September, findet die Herbstwanderung der Bosch-Rentnergemeinschaft statt. Abmarsch ist um 14 Uhr vom Parkplatz beim Gasthof „Ratsstube“ in Alfdorf. Weitere Parkmöglichkeiten sind bei der Schule in Richtung ZF (früher TRW-Repa). Die Wanderung führt am Feuersee vorbei in Richtung Enderbach, von dort geht es über Pfersbach weiter
  • 295 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Live-Musik mit Soundofjoerg and Friends

Die junge Band Soundofjoerg um Bandleader Jörg (Gitarre), Sven (Bass, Gitarre), Harry (Drums) und Frontfrau Aileen covert die besten Songs aus Rock, Pop und Soul, aber auch ganz aktuelle Chartbreaker. Am Freitag, 18. September, spielt die Band ab 21 Uhr live im Leuchtturm in Gmünd. weiter
  • 239 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Torhausgespräche am Freitag

Am Freitag, 18. September, um 17 Uhr findet im Torhaus an der Waldstetter Brücke das vorletzte Torhausgespräch zum Thema „Der Osten ist ein weites Feld Wien 1945 – Zuflucht für Flüchtlinge und Vertriebene“ statt. Referent ist Alois Schubert. weiter
  • 298 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Yoga für Mütter im Stauferklinikum

Yoga-Kurse für Mütter finden fortlaufend jeden Donnerstag von 16 bis 17 Uhr im Erdgeschoss des MediCenters am Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd, Wetzgauer Straße 85 in Mutlangen, statt. Die Gebühr für zehn Kursabende beträgt 100 Euro. Der nächste Kurs beginnt am Donnerstag, 17. September, ein Neueinstieg ist jederzeit möglich. Eine Anmeldung ist möglich weiter
  • 246 Leser

Startschuss für BAW-Azubis

Schwäbisch Gmünd. Gespannte Gesichter blickten ihr entgegen, als Einrichtungsleiterin Angelika Dieterle vom Berufsausbildungswerk (BAW) Schwäbisch Gmünd die 19 neuen Auszubildenden begrüßte. Zum Zeichen, dass sie nun einen neuen Lebensabschnitt beginnen, überreichte Dieterle jedem neuen Azubi eine Schultüte als Begrüßungsgeschenk.Die zukünftigen Fachlageristen, weiter
  • 928 Leser
Tagestipp

„Ausfahrt freihalten!“

Michl Müller will die Welt erklären. In Heidenheim präsentiert er seine Show „Ausfahrt freihalten!“. Nichts und niemand ist vor seinem respektlosen Mundwerk sicher. Mit lustigen und grotesken Liedern stimmt er das Publikum auf den Abend ein. Dann geht es weiter mit tagesaktuellen Geschichten aus Politik, Sport und Boulevard.Beginn: 17 UhrOrt: weiter
  • 658 Leser

Motorradfahrer und Sozia sind tot

Neresheim. Bei einem schweren Unfall auf der Landesstraße zwischen dem Neresheimer Ortsteil Hohenlohe und dem Bopfinger Teilort Unterriffingen erlitten am Mittwoch gegen 16.50 Uhr ein 17-jähriger Motorradfahrer und sein 16-jähriger Beifahrer tödliche Verletzungen. Die beteiligte Autofahrerin erlitt einen schweren Schock und musste im Krankenhaus medizinisch weiter
  • 822 Leser

Steuererhöhung wäre „machbar“

OB Thilo Rentschler über Bäder, Beigeordnete, finanzielle Spielräume und seinen Führungsstil
Die politische Sommerpause ist vorbei. OB Thilo Rentschler bekennt gegenüber der SchwäPo Farbe. Zum Beispiel hält er eine moderate Anpassung der Gewerbesteuer für machbar. Redakteur Alexander Gässler hat dem Rathauschef Fragen gestellt. weiter
  • 3
  • 950 Leser
SCHAUFENSTER
Bachnovelle in HeidenheimAm kommenden Sonntag, dem 20. September 2015, findet um 19 Uhr in der Michaelskirche ein besonderes Konzert anlässlich des zehnjährigenBestehens des Fördervereins Kirchenmusik statt. Rezitator Rudolf Guckelsberger aus Stuttgart trägt die berühmte Bachnovelle „Die Pilgerfahrt nach Lübeck“ von Hans Franck vor. Dörte weiter
  • 720 Leser

Hier gibt es Karten

Karten für die Veranstaltung gibt es im Vorverkauf für 10 Euro, Familienpass 7 Euro in der Touristik-Information Aalen, Reichsstädterstraße 1, Tel: (07361) 522358 oder im Internet unter www.reservix.de.An der Abendkasse gibt es Karten für 13 Euro, mit Familienpass 9,10 Euro. weiter
  • 907 Leser

Junge VR-Bank-Kunden auf Ausflug im Europa-Park

Schon traditionell stand in der letzten Ferienwoche wieder ein erlebnisreicher Ausflug des VR-GO-Clubs der Raiffeisenbank Mutlangen eG für die jungen Kunden und Mitglieder auf dem Programm. Mit zwei Bussen und über 80 Teilnehmern ging es in den Europa-Park Richtung Rust. Im größten deutschen Freizeitpark erlebten die Jugendlichen bei optimalem Wetter weiter
  • 827 Leser

Kind-Hund-Training in Eschach

Mehrere Kinder besuchten den Hundeplatz in Eschach. Dabei lautete das Motto: „Wie gehe ich mit einem Hund um, wie gehe ich auf fremde Hunde zu, wie verhalte ich mich, wenn mir ein Hund begegnet?“ Die Kinder waren aufmerksam und stellten viele Fragen. Der Hundesportverein bietet einmal im Monat ein Kind-Hund-Training an. (Foto: privat) weiter
  • 788 Leser

Kinderflohmarkt in Gschwend

Als Abschlussveranstaltung des Gschwender Ferienprogramms fand bei strahlendem Sonnenschein der Kinderflohmarkt auf dem Marktplatz statt. Die jungen Verkäufer präsentierten ein riesiges Angebot an Spielen, Büchern, Puppen und vielem mehr. Die Nachfrage war groß, und es fanden jede Menge Spielsachen einen neuen Besitzer. (Foto: privat) weiter
  • 880 Leser

Preisträgerin liest

Literaturpreisträgerin Katja Petrowskaja in Aalen
Am kommenden Samstag, 19. September, liest die Schubart-Literaturpreisträgerin Katja Petrowskaja um 20 Uhr im Theater der Stadt Aalen (Wi.Z) aus ihrem preisgekrönten Werk „Vielleicht Esther“. Die Veranstaltung moderiert die in Berlin lebende Literaturkritikerin Verena Auffermann.Auffermann ist Mitglied der Schubart-Literaturpreis-Jury, die weiter
  • 812 Leser

Theatergutscheine vom Arzt

Mit einem neuen Kulturprojekt soll allen Kindern und Jugendlichen Theater näher gebracht werden
„Theater auf Rezept“ heißt das neue Kulturprojekt des Theaters der Stadt Aalen. Gemeinsam zieht das städtische Theater dabei an einem Strang mit gleich mehreren Partnern. Zusammen mit den Kinderärztinnen und Kinderärzten aus Aalen, Ellwangen und Bopfingen wollen die Theatermacher quasi per Verordnung mehr Kinder und Jugendliche anlocken. weiter
  • 801 Leser

Bestes Wanderwetter in Slowenien

Mitglieder des Gschwender Albvereins erkunden Berge, Täler und Ljubljanica
Eine harmonische Gruppe des Gschwender Albvereins erlebte abwechslungsreiche Wandertage in Slowenien. weiter
  • 629 Leser

Erfolgreiche Schützen in Brainkofen

Stehempfang beim Schützenverein Brainkofen für Medaillengewinner der Deutschen Meisterschaft in München
Für seine Medaillengewinner bei den Deutschen Meisterschaften der Sportschützen in München-Hochbrück gab es im Schützenhaus in Brainkofen einen Stehempfang. weiter
  • 695 Leser

Ferienprogramm im Schützenhaus

Im Schützenhaus Brainkofen trafen sich sieben Jungen und Mädchen anlässlich des Ferienprogramms, um den Schießsport näher kennen zu lernen. Nach einer theoretischen Einweisung durften sie selbst ein Gewehr oder eine Pistole in die Hand nehmen. Im Anschluss fand noch eine kleine Siegesfeier statt. (Foto: privat) weiter
  • 775 Leser

Gschwender Gewinner sind fix

Mehr als 165 Teilnehmer lösten das Ferienquiz der Bücherei Gschwend mit Fragen rund um das Thema „Lasst uns feiern“. Nun wurden die Gewinner gezogen. Alle Gewinner können ihre Preise während der bekannten Öffnungszeiten in der Bücherei Gschwend abholen. Die Gewinner sind dort bekannt. (Foto: privat) weiter
  • 756 Leser

Oma-Opa-Enkel-Ausflug mit Fahrt ins Blaue

Im Rahmen des Kinderferienprogramms der DRK-Initiative „Bürger für Bürger mit Senioren-Runde“ ging es für 35 Teilnehmer vom Gschwender Marktplatz aus mit dem Bus zur „Fahrt ins Blaue“. Ziel war das Landesgartenschaugelände in Wetzgau mitsamt Kugelbahn. Von dort ging es weiter in Richtung der Gmünder Wissenswerkstatt Eule, wo weiter
  • 650 Leser

Süßes und Pikantes aus Hefeteig

Im Kindergarten Don Bosco wurde die Küche zur Backstube. Viele kleine Hände zauberten beim Kinderferienprogramm der Gemeinde Mutlangen aus Mehl, Milch, Eiern und sonstigen Zutaten kleine Zimtschnecken, einen Hefezopf und Brote im Blumentopf. Mit Rezeptheft und „Versucherle“ endete das Programm. (Foto: privat) weiter
  • 820 Leser
Der besondere Tipp

„Die Lizenz zum Trinken“

Eine humorvolle Weinprobe mit Weindozentin und Weinerlebnisführerin Elke Ott gibt’s am Samstag. Ott erzählt Wissenswertes und Witziges über das Leben einer Weindozentin, die „die Lizenz zum Trinken“ hat. Bei Risiken und Nebenwirkungen legt die Fachfrau gerne eine Trollinger-Infusion. Leicht und beschwingt, körperreich, aber geschmeidig, weiter
  • 598 Leser
KIURZ UND BÜNDIG

„Ich bin dann mal unterwegs“

Die evangelischen Kirchengemeinden im Schwäbischen Wald sind in die vierte Runde gestartet und wollen neue Wege mit Quellorten und Flussläufen kombinieren. Bei der sechsten Wanderung geht’s am Sonntag, 20. September, ab 14 Uhr zum Remsursprung. Die reine Gehzeit beträgt etwa 1,5 Stunden. Start ist am Parkplatz P2 unterhalb der Remshalle in Essingen. weiter
  • 531 Leser

40 Kinder erkunden den Wald bei Gschwend

Mitarbeiter und Freunde des Forstreviers Gschwend und Mitglieder der evangelischen Kirchengemeinde haben mit über 40 Kindern den Wald erkundet. Die einhellige Meinung: „Wald begeistert.“ Großes Interesse herrschte vor allem bei den Kindern von sechs bis zehn Jahren. Revierleiter Gottlieb Zimmermann sowie sein Vorgänger Heinz Bacherle mit weiter
  • 600 Leser
KIURZ UND BÜNDIG

Altpapiersammlung in Gschwend

Die DLRG führt am Samstag, 19. September, ab 8 Uhr in Gschwend eine Altpapiersammlung durch. Es wird in der Hauptgemeinde und den Teilorten gesammelt. In Rotenhar und Mittelbronn wird nur entlang der Hauptstraße gesammelt. Es gibt auch ein neues Sammelgebiet. In Frickenhofen werden neben der Durchgangsstraße auch folgende Siedlungsstraßen angefahren: weiter
  • 613 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blutspende in Mögglingen

Der DRK-Blutspendedienst bittet um eine Blutspende am Donnerstag, 17. September, von 14.30 Uhr bis 19.30 Uhr in der Mackilohalle in Mögglingen. Erstspender erhalten ein Ticket für die Gmünder Kinos. weiter
  • 494 Leser

Böhmische Nacht in Böbingen

Böbingen. Am Samstag, 10. Oktober, präsentiert der Gesang- und Musikverein Böbingen „Lukas Bruckmeyer mit seinen böhmischen Kameraden“ in der Römerhalle. Ab 18 Uhr geht es los mit Happy Hour und der Rentnerband aus Böbingen. Ab 20 Uhr spielen die Böhmischen Kameraden. Der Eintritt kostet 7 Euro im Vorverkauf, 8 Euro an der Abendkasse. Der weiter
  • 792 Leser

Drei neue Azubis bei der Raiffeisenbank

Vorstandsmitglied Karl Magenau und die Ausbildungsverantwortliche der Raiffeisenbank Rosenstein, Sonja Liebhart, heißen drei neue Auszubildende Willkommen: Sonja Liebhart begleitete Merve Özaydin, Florian Schmid und Gloria-Marianne Wahl durch den ersten Tag. Dabei konnten sie ihren neuen Ausbildungsbetrieb kennen lernen und die ersten Schritte in das weiter
  • 931 Leser
KIURZ UND BÜNDIG

Ehrenamtliche Mitarbeiter gesucht

Bedingt durch die ständig steigende Nachfrage bei den Fahrdiensten in Gschwend werden zusätzliche ehrenamtliche Mitarbeiter benötigt, die ein- bis zweimal im Monat einen Fahrdienst übernehmen. Wer sich für den guten Zweck „Bürger für Bürger“ engagieren möchte, erhält nähre Infos im Bürgerbüro unter Tel. (07972) 911966 oder persönlich, dienstags weiter
  • 588 Leser

Film über Sieger Köder in Heubach

Heubach. Am Donnerstag, 17. September, um 14.30 Uhr im katholischen Gemeindehaus in Heubach in der Karlstraße 11 wird beim ökumenischen Seniorennachmittag ein Film von Gerhard Stahl über den in diesem Jahr verstorbenen Künstlerpfarrer Sieger Köder gezeigt. Im Film sieht man Sieger Köder, völlig versunken und ganz konzentriert bei der Arbeit; er fängt weiter
  • 889 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gesprächskreis für Trauernde

Der Gesprächskreis „Lichtblick am Abend“ bietet Betroffenen einen geschützten Rahmen. Der Termin kann ohne Anmeldung wahrgenommen werden und ist kostenfrei. Die Leitung hat Eva Feuerle-Damstra. Der nächste Gesprächskreis ist am Montag, 21. September, beim DRK in der Ziegelwiesenstraße 5 (oberer Eingang) in Heubach, 18 bis 20 Uhr. Info: (07171) weiter
  • 429 Leser

Helfen – aber wo?

Zur Hilfe für Flüchtlinge in Gmünd:„Ich bewundere das Helfen der Gmünder für die Asylanten. Vielleicht hat man vergessen, dass auch in Schwäbisch Gmünd Hilfe notwendig ist. Verschiedene Gesellschaften in Schwäbisch Gmünd richten Telefonhilfe sowie Sammelstellen für Asylantenhilfen ein, ohne dass man an den Nachbarn denkt. Wer gibt den Schülern weiter
  • 322 Leser

Nähstüble näht Herzkissen und mehr

Vor fünf Jahren haben sich Frauen in einer Sommerferienaktion zusammengetan, um Herzkissen für Brustoperierte herzustellen. Seither treffen sie sich regelmäßig. Längst ist das Repertoire erweitert, werden auch andere Näh- und Handarbeiten angefertigt und verkauft. Der Erlös geht an die Demenzstiftung. Am Erinnerungsnachmittag bekam die Damenrunde Besuch weiter
  • 886 Leser

Piroggen und Polnisch-Crashkurs

Preisträger des Rosenstein-Gymnasiums besuchen Krakau gemeinsam mit polnischen Jugendlichen
Emma Becke, Lena Hinderberger und Marcel Knödler vom Rosenstein-Gymnasium haben erfolgreich beim Wettbewerb der Landeszentrale für politische Bildung teilgenommen. Als Belohnung winkte eine Reise nach Dresden und Krakau. Emma Becke schildert ihre Eindrücke. weiter
  • 931 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tai-Chi-Anfängerkurs

Elke Beisswanger bietet im „Studio für Innere und Äußere Balance“ in Buch einen Tai-Chi-Anfängerkurs an. Start ist Montag, 21. September, um 19 Uhr. Anmeldung unter (07173) 4696. weiter
  • 449 Leser
KIURZ UND BÜNDIG

Wanderung zum Hagberg

Als Beitrag zum Tag des Schwäbischen Waldes führt die Ortsgruppe Gschwend am Sonntag, 20. September, eine Wanderung durch. Treffpunkt ist um 10.15 Uhr bei der unteren Bushaltestelle am Brandhof an der Straße von Gschwend nach Horlachen. Die Wanderung beginnt nach Eintreffen des Oldtimerbusses und führt zum Hagberg. Nach einer Pause geht es zurück zum weiter
  • 656 Leser
KIURZ UND BÜNDIG

Zumba-Kurs in Iggingen

Im Bürgersaal der Gemeindehalle Iggingen beginnt am Dienstag, 6. Oktober, von 20.30 bis 21.30 Uhr der Kurs „Tanz dich fit mit Zumba“. Es sind noch Plätze frei. Anmeldungen sind im Rathaus Iggingen unter Tel. (07175) 920814 möglich. weiter
  • 832 Leser

„Kritischen Geist“ Mihm gewürdigt

OB gratuliert Baubürgermeister
Als „kritischen Geist“, der „loyal“ ist und „das Beste für die Stadt“ im Auge hat, würdigte OB Richard Arnold am Mittwoch im Ratsausschuss Baubürgermeister Julius Mihm zu dessen 50. Geburtstag. weiter
  • 852 Leser

L 1221 wird wieder freigegeben

Bartholomä/Böhmenkirch. Staatssekretärin Gisela Splett (Grüne) wird am Mittwoch, 7. Oktober, um 11.30 Uhr gemeinsam mit Regierungspräsident Johannes Schmalzl den neu sanierten Fahrbahnabschnitt der Landstraße 1221 für den Verkehr freigeben – und zwar auf der Parkfläche auf Höhe Rötenbach, parallel zur L 1221. Nach einer Bauzeit von fünf Monaten weiter
  • 694 Leser

Von Höhenangst und Faszination

Fliegen im Gleitschirm- und Hängegleiterverein Drei-Kaiser-Berge Waldstetten
Den Aufstieg in die erste Bundesliga hat der Gleitschirm- und Hängegleiterverein Drei-Kaiser-Berge Waldstetten geschafft. Der sportliche Wettkampf allein macht den Spaß nicht aus. Vorsitzender Jochen Krischmann erzählt von der Faszination Fliegen. weiter
  • 785 Leser

Mit Händen, Füßen und Regeln

Ein Besuch bei Schülern mit Sprachförderbedarf in einer Vorbereitungsklasse der Rauchbeinschule
Im Abc sehen die Schüler nur Striche und Bögen. Dabei sind sie schon zehn bis 19 Jahre alt. Sie stammen aus dem Irak, aus Syrien und anderen Kriegsländern. Nach ihrer Flucht gilt es für sie, von Grund auf Deutsch zu lernen. Bis sie in eine fortgeschrittene Sprachförderklasse und eine Regelklasse gehen können. Ein Besuch in einer Vorbereitungsklasse weiter
  • 5
  • 938 Leser

Der Zulauf der Flüchtlinge hält an

ZDF berichtet über die LEA im Morgenmagazin – Zahl der Bewohner steigt auf 4300
Die problematischen Zustände verschärfen sich immer weiter. Der stellvertretende Leiter der LEA Ellwangen, Roland Herzog, berichtete am Mittwoch im ZDF-Morgenmagazin, dass über Nacht weitere 200 Flüchtlinge ankamen und jetzt 4300 Menschen im Ellwanger Camp leben. weiter
  • 568 Leser

Von Gmünd nach Straßdorf wird’s eng

Die Baumaschinen sind da. Die Arbeiten auf der Landesstraße zwischen Schwäbisch Gmünd und Straßdorf haben am Mittwoch begonnen. Im ersten Bauabschnitt wird eine Fahrspur für zwei Wochen komplett gesperrt. Den Verkehr regelt in dieser Zeit eine Ampel. Verkehrsteilnehmer müssen sich auf erhebliche Behinderungen einstellen; Eine Umleitung über Waldstetten weiter
  • 1056 Leser

Florianbewohner leben Feuerwehr

Ein Besuch bei den acht Familien, die im Gmünder Feuerwehrhaus am Sebaldplatz wohnen
Feuerwehr leben – für acht Familien der Gmünder Wehr gilt das in besonderem Maße. Sie sind Mieter der Dienstwohnungen im Gmünder Florian. Bedingung für ihren Einzug: Die Ehrenamtlichen müssen abends und nachts den Funkdienst übernehmen. Ein Modell, das weithin seinesgleichen sucht und wohl nicht auf ewig bestehen kann, meinen die Bewohner. weiter
  • 1369 Leser

Jazz-Heimspiel

Jazz-Mission Schwäbisch Gmünd präsentiert vier Bands
Es swingt, klingt und jazzt wieder in Gmünd am Samstag, 19. September. Vier Bands aus der Region spielen und das kostenlos. Die Jazz-Mission Schwäbisch Gmünd und die KSK laden wieder zum „Heimspiel“ ein. weiter
  • 5
  • 909 Leser

Nils Heinrich beim Stiftsbund Ellwangen

Kabarett im Atelier Kurz
Fünf bis sechs Veranstaltungen in der Sparte Kleinkunst – der Stiftsbund Ellwangen bereichert auf verlässliche Weise seit Jahren die kulturelle Szene Ellwangens. Nach den erfolgreichen Auftritten von Sarah Hieber und Fred Brunner, Alexandra Gauger und dem Ellwanger „Dauerbrenner“ Ernst Konarek im ersten Halbjahr kommt nun Nils Heinrich weiter
  • 764 Leser

OB gratuliert Bürgermeister Julius Mihm

Bürgermeister Julius Mihm (rechts)  feierte am Dienstag seinen 50. Geburtstag, in der Sitzung des Sozialausschusses gratulierte ihm Oberbürgermeister Richard Arnold und erinnerte an die Leistungen Mihms für die Stadt und das Stadtbild. (Foto: mil)

weiter
  • 955 Leser

Warme Klangfarben erfüllen die Kirche

Viel Beifall beim zweiten „Heidelberger Konzert“ in der Igginger St.-Martinus-Kirche mit Organist Heinrich Walther
Aus Anlass der Orgeleinweihung initiierte die Kirchengemeinde Iggingen einen Zyklus von vier Konzerten, der in Anlehnung an die Herkunft der Orgel „Heidelberger Konzerte“ heißt. Mehr als 100 Besucher fanden sich zum zweiten Konzert dieser Reihe in St. Martinus ein, das der Organist Heinrich Walther gestaltete. weiter
  • 633 Leser

RTL-II-Kochprofis kommen nach Elchingen

Die RTL-II-Kochprofis kommen nach Elchingen: Die vier Fernsehköche Frank Oehler, Andreas Schweiger, Ole Plogstedt und Nils Egtermeyer kommen in die Flugplatzgaststätte Elchingen. Für die RTL-II-Sendung "Die Kochprofis" verbringen die Köche drei Tage im Restaurant, um das Restaurantkonzept aufzubessern. weiter
  • 1666 Leser

Der Beste mit dem Langschwert

Historischer Staufermarkt im Kloster Lorch – Gmünder Tagespost verlost Eintrittskarten
Zum achten Mal gibt es am Wochenende den historischen Staufermarkt auf dem Lorcher Klostergelände. Handwerkermarkt, Mittelalterlager, Falknereivorführungen und vieles mehr laden zum Verweilen ein. Erstmals messen sich die Rittersleut’ im Turnier mit dem Langschwert. weiter
  • 733 Leser

Frank tritt für FDP an

Freie Demokraten haben ihren Landtagskandidat gewählt
Dr. Julia Frank tritt bei der Landtagswahl am 13. März 2016 für die FDP an. Sie wurde einstimmig nominiert. Michael Lang wurde ebenso einstimmig als Ersatzkandidat gewählt. weiter
  • 706 Leser

Schönes und Leckeres vereint

Gsälzfest mit Markt und Schmuckmesse am Wochenende im und rund um den Remspark
Rosen und Ringe, Gsälz und Gartenwerkzeuge: Das kommende Wochenende verspricht ein wirklich umfassendes Angebot im und um den Remspark. Die Organisatoren haben das Gmünder Gsälzfest mit Garten- und Schmuckmarkt, die Tage der Regionen und die erste Gmünder Messe für Schmuck und Gerät zu einem Großereignis zusammengefasst. weiter
  • 907 Leser

Der Zulauf der Flüchtlinge hält an

ZDF berichtet über die LEA im Morgenmagazin – Zahl der Bewohner steigt auf 4300
Die problematischen Zustände verschärfen sich immer weiter. Der stellvertretende Leiter der LEA Ellwangen, Roland Herzog, berichtete am Mittwoch im ZDF-Morgenmagazin, dass über Nacht weitere 200 Flüchtlinge ankamen und jetzt 4300 Menschen im Ellwanger Camp leben. weiter
  • 2166 Leser

Lkw wendet - Fahrer übersieht Pkw

Eine Schwerverletzte bei Unfall an Kreuzung auf dem Härtsfeld - Straße gesperrt
Bei einem Verkehrsunfall am Mittwochvormittag auf dem Härtsfeld hat sich eine 42-jährige Autofahrerin lebensgefährliche Verletzungen zugezogen. Ein Lkw-Fahrer wurde leicht verletzt. Ein Gutachter nahm den Unfallort unter die Lupe - bis gegen 12.30 Uhr war die Landesstraße an der Kreuzung laut Polizei halbseitig gesperrt. weiter

Versehentlich den Herd eingeschaltet

Feuerwehr Lorch rückt aus

Lorch-Weitmars. Ein 54-Jähriger verursachte am Dienstagmittag einen Sachschaden von rund 500 Euro, weil er versehentlich einen Herd in einem Firmengebäude in der Kiesäckerstraße einschaltete. Vermutlich im Vorbeigehen bediente er gegen 12.20 Uhr einen Drehschalter, schaltete den Herd ein und ging weiter. Weil gleichzeitig ein Sweat-Shirt

weiter
  • 5
  • 1834 Leser

Roller-Sozius schwer verletzt

Zweifahrer kracht gegen parkendes Auto

Aalen. In der Oberen Wöhrstraße wurde am Dienstagabend der Sozius eines Kleinkraftrollers schwer verletzt. Der 20-jährige Fahrer des Rollers fuhr gegen 21.10 Uhr auf einen geparkten Pkw Fiat auf.

Der Mitfahrer auf dem Roller wurde dadurch auf die Straße geworfen und brach sich dabei den Oberschenkel. Er wurde zur Behandlung seiner

weiter
  • 2089 Leser

Münchner Findelkind bei Pflegefamilie

Mutter weiter in U-Haft
Während das vor eineinhalb Monaten auf dem Münchener Flughafen ausgesetzte Neugeborene mittlerweile eine Pflegefamilie gefunden hat, sitzt die Heidenheimer Mutter dieses Findelkindes unverändert in U-Haft. weiter
  • 997 Leser

Regionalsport (14)

Aktionsteilnehmer frei

Der Vortrag von Steffen Thum am Montag, 21. September um 19 Uhr in der Aalener Stadthalle ist für Teilnehmer der „Lauf geht’s“-Aktion gegen Vorlage des Teilnehmerausweises frei. Für alle anderen, die sich für das Thema: „Die letzten Tage vor dem Wettkampf“ und für Steffen Thums Erfahrungsberichten interessieren, gibt es weiter
  • 1064 Leser

Finale der Horse-Tour

Reiten: Ostalb-Horse-Tour
Finale in Essingen: Die Zuschauer auf der Reitanlage Baierhof/Schwegelhof bekommen vom 25. bis 27. September ein spannendes Reitwochenende zu sehen. Das Finale der Ostalb-Horse-Tour und die Schlussetappe des Essinger-Treue-Cups finden statt. weiter
  • 645 Leser

„Man muss auf sein Körpergefühl hören“

„Lauf geht’s“: Steffen Thum spricht am Montag in der Aalener Stadthalle über: „Die letzten Tage vor dem Wettkampf“
24 Tage noch. Dann geht es für die „Lauf geht’s“-Teilnehmer nach München. „Über die letzten Tage vor dem Wettkampf“ spricht am kommenden Montag, 21. September, der Aalener Mountainbike-Profi Steffen Thum. Die Veranstaltung in der Aalener Stadthalle beginnt um 19 Uhr. weiter
  • 972 Leser

Bargau mit einem Arbeitssieg

Fußball, Bezirkspokal, Achtelfinale: Der TSV Heubach gibt eine 2:0-Führung noch her
Die Favoriten geben sich keine Blöße. Der Tabellenerste der Bezirksliga, die SG Bettringen, gewinnt mit 2:1 gegen den Ligakonkurrenten aus Waldhausen. Auch der Ligadritte Bargau erreicht die nächste Runde. Der TSV Heubach hingegen verpasst die Sensation und gibt eine 2:0-Führung gegen Bezirksligist Unterkochen noch her. weiter
  • 667 Leser

Der Kader ist größer geworden

Ringen, Bundesliga: Saisonstart am Wochenende – KSV Aalen nun mit acht deutschen Ringern
Der Kader des KSV Aalen ist breiter und besser geworden, es gibt mehr Variationsmöglichkeiten als im Vorjahr. Vor allem, weil die Zahl der deutschen Ringer gestiegen ist: Acht von 24 Sportlern sind Deutsche. Und trotzdem gehört der KSV in der Südgruppe der Bundesliga nicht zu den Favoriten auf die vier Endrundenplätze. weiter
  • 658 Leser

„Ein kleiner Arsen, mit ähnlichem Stil“

Der Kader des KSV Aalen für die Saison 2015/16: 24 statt 22 Ringer, acht statt fünf Deutsche – und drei Top-Ausländer
24 Ringer umfasst der neue Kader des KSV Aalen, das sind zwei mehr als in der vergangenen Saison. Die KSV-Anhänger werden sich wieder eine Reihe ungewohnter Namen einprägen müssen, die halbe Mannschaft ist neu. Acht Ringer sind Deutsche, insgesamt 13 Athleten sind neu verpflichtet worden. Der Kader im Überblick. weiter
  • 1094 Leser

Der Kader ist größer geworden

Ringen, Bundesliga: Saisonstart am Wochenende – KSV Aalen nun mit acht deutschen Ringern
Der Kader des KSV Aalen ist breiter und besser geworden, es gibt mehr Variationsmöglichkeiten als im Vorjahr. Vor allem, weil die Zahl der deutschen Ringer gestiegen ist: Acht von 24 Sportlern sind Deutsche. Und trotzdem gehört der KSV in der Südgruppe der Bundesliga nicht zu den Favoriten auf die vier Endrundenplätze. weiter
  • 1030 Leser

Debütant im Tor

Fußball, Kreisliga A: Die „Elf der Woche“
Eigentlich hatten alle Experten eine ausgeglichene Partie zwischen der SG Bettringen II und der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach II erwartet. Doch dann fegte die SGB die TSG mit 3:0 weg. Der Lohn: Gleich drei Bettringer haben es in die Elf der Woche geschafft. weiter
  • 935 Leser
SPORT IN KÜRZE

TVW sichtet Talente

Kunstturnen. Die Turnabteilung des TV Wetzgau startet wieder eine neue Gruppe für die DTB-Turntalentschule. Gesucht werden Mädchen des Jahrgangs 2010 und Jungs der Jahrgänge 2009 und 2010. Die Aufnahme der Kinder findet am: Samstag, 26. September von 9.30 Uhr - 10.30 Uhr im Turn- und Bewegungszentrum im Unipark statt.Anmeldung per Mail bis 25. September weiter
  • 703 Leser

Defizit nicht in den Beinen

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen zu Gast bei der Überraschungsmannschaft FC Magdeburg
Aufsteiger 1. FC Magdeburg gehört bislang zu den besten Heimteams der Liga – am Freitag um 19 Uhr muss der VfR Aalen dort antreten. Thorsten Schulz ist wieder fit und wird wohl zum Einsatz kommen, Maximilian Welzmüller hat sich nach seiner Grippe noch nicht wieder gesund gemeldet. weiter

Carina Vogt springt in Oberstdorf

Skispringen, D-Pokal
Ab diesem Donnerstag macht in Oberstdorf im Allgäu der Deutschland-Pokal der Skispringer Station. Zahlreiche Athleten des Ski-Club Degenfeld werden dort am Start sein – auch Olympiasiegerin und Weltmeisterin Carina Vogt. weiter
  • 634 Leser

Anna Rupprecht gibt Gas

Skispringen: Mit dem Schulbeginn im Ski-Internat in Oberstdorf beginnt die Vorbereitung auf die Wintersaison
Bundestrainer Andreas Bauer setzt auf sie. Anna Rupprecht soll hinter Olympiasiegerin Carina Vogt und Katharina Althaus die dritte Kraft im deutschen Nationalteam der Skispringerinnen werden. „Mein größtes Ziel ist es, in die Weltcup-Mannschaft zu kommen“, sagt die 18-Jährige. weiter
  • 734 Leser

Überregional (86)

"Ich habe keine Freunde"

Heino seit 50 Jahren auf der Bühne - Extrem erfolgreich, aber auch verspottet und belächelt
Seit 50 Jahren macht Heino Musik. Nur wenige Musiker spalteten das Publikum so sehr wie er. Kritik nimmt der 76-Jährige gelassen: "Was stört das eine alte deutsche Eiche, wenn sich der Hund dran kratzt!" weiter
  • 560 Leser

"Ziemlich fit": Hambüchen peilt Meisterrekord an

Fabian Hambüchen fühlt sich gut gerüstet. Bei den deutschen Meisterschaften in Gießen will der deutsche Vorturner seine schon 35 Titel zählende Sammlung nationaler Meisterschaften ausbauen und einen neuen Titel-Rekord aufstellen. "Ich bin ziemlich fit", erklärte der 27 Jahre alte Wetzlarer. Im Sommer hatte er Erfolge bei den Europaspielen in Baku und weiter
  • 450 Leser

70 Millionen für Milchbauern und Schweinemäster

Deutschlands Bauern sollen 69,2 Mio. EUR der 500 Mio. EUR EU-Hilfsgelder für Landwirte erhalten. Das hat die EU-Kommission in Luxemburg mitgeteilt, wo sie den europäischen Agrarministern Details der geplanten Hilfen vorstellte. Das Geld soll vor allem Milchbauern und Schweinefleisch-Produzenten helfen, die unter niedrigen Preisen leiden. Die zweitgrößte weiter
  • 592 Leser

Ansaugen, Ausspucken, Abspeichern

Josue Ruiz arbeitet als Kaffeetester in Stuttgart - Selbst die Ohren sind gefragt
Milch und Zucker? Ruinieren das Aroma, kommen Josue Ruiz nicht in die Tasse. Schon als Kind liebte er Kaffee, heute testet er bei einer Stuttgarter Manufaktur Geschmack und Röstung mit allen Sinnen. weiter
  • 929 Leser

Ansturm auf das Luxus-Cabrio

Schwer zu sagen, ob die Aufmerksamkeit Daimler-Chef Dieter Zetsche gilt oder doch dem Auto, das er auf der IAA in Frankfurt vorführt. Das S-Klasse Cabriolet sei zwar nicht das meistverkaufte Auto von Mercedes, "aber sicher eines der meist begehrten", sagte Zetsche (Wirtschaft). Foto: dpa weiter
  • 457 Leser

Arbeitssuche ohne Hartz IV

EuGH: Deutschland darf EU-Bürgern Sozialleistungen verweigern
Deutschland darf EU-Bürger, die in der Bundesrepublik nur kurz oder noch gar nicht gearbeitet haben, vom dauerhaften Bezug von Hartz IV ausschließen. Das hat der Europäische Gerichtshof entschieden. weiter
  • 481 Leser

Auf die Größe kommt es an

IAA in Frankfurt: Autobauer setzen bei neuen Modellen auf SUVs
Sie sind bullig, groß und häufig zu breit für gewöhnliche Parklücken: SUVs - Sport Utility Vehicles. Und diese Fahrzeuge sind der Trend auf der IAA. Fast alle großen Autobauer haben einen neuen im Gepäck. weiter
  • 797 Leser

Auf einen Blick vom 16. September 2015

FUSSBALL 3. LIGA Magdeburg VfL Osnabrück 3:0 (0:0) Tore: 1:0 Sowislo (49.), 2:0, 3:0 Christian Beck (61., 72.). - Zuschauer: 15 324. VfB Stuttgart II Mainz 05 II 1:1 (0:1) Tore: 0:1 Klement (42.), 1:1 Besuschkow (60.). - Zuschauer: 510. Großaspach Hallescher FC 0:0 Zuschauer: 1200. 1Dyn. Dresden 862020:820 2FSV Mainz 05 II 844013:616 3Preußen Münster weiter
  • 520 Leser

Bahn lockt Fahrgäste mit stabilen Preisen

Die Deutsche Bahn reagiert auf die harte Konkurrenz im Fernverkehr durch Fernbusse und Flugzeuge: Zum zweiten Mal in Folge verzichtet sie auf die jährliche Preiserhöhung zum Fahrplanwechsel am 13. Dezember. Das gilt auch für Sparpreise und Bahncards. Nur auf der Neubaustrecke von Erfurt nach Halle/Leipzig, die deutlich kürzere Fahrzeiten verspricht, weiter
  • 419 Leser

Blutige Spuren

Luchs "Friedl" hat in der Ulmer Region Hase und Reh gerissen
Luchs "Friedl" hat im Land neben Standort-Daten auch Beute-Spuren hinterlassen. Schon im Schwarzwald hatte er zwei Lämmer gerissen. weiter
  • 423 Leser

BMW-Chef Harald Krüger fällt in Ohnmacht

Kreislaufkollaps BMW-Chef Harald Krüger hat gestern auf der IAA in Frankfurt einen Kreislaufkollaps erlitten. Nur wenige Minuten nach Beginn der Auftaktpressekonferenz der Münchner brach der 49-Jährige zusammen. Zwei Leibwächter halfen ihm beim Aufstehen. Laut BMW habe sich Krüger schon am Morgen nicht wohl gefühlt. Er sei vor kurzem von Auslandsreisen weiter
  • 1350 Leser

Breitbandausbau im Südwesten geht voran

. Mehr als 80 Anträge hat es für das erst im Juli gestartete Programm der grün-roten Landesregierung "Breitband-Offensive 4.0" gegeben, teilte das Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz in Stuttgart mit. "Die Anträge haben ein "Zuschussvolumen von rund 21 Millionen Euro", sagte ein zufriedener Minister Alexander Bonde (Grüne). Er betonte, weiter
  • 5
  • 451 Leser

Der Kampf mit den Fluten beginnt heute

Mit guten Erinnerungen geht es für die deutschen Slalom-Kanuten bei der heute beginnenden WM um Medaillen und mehr. Auf der Olympia-Strecke von 2012 vor den Toren Londons wollen der Augsburger Hannes Aigner (im Bild) und Co. die ersten Tickets für die Olympischen Spiele 2016 in Rio lösen. Von heute an bis Freitag stehen erst einmal drei Qualifikationstage weiter
  • 453 Leser

Deutsche Bahn steht auf der Preisbremse

Konzern verzichtet im Fernverkehr auf Erhöhungen und will mit besseren Angeboten Fernbussen Paroli bieten
Angesichts der harten Konkurrenz der Fernbusse dreht die Deutsche Bahn in diesem Jahr im Fernverkehr nicht an der Preisschraube. Dafür will sie mit Sonderpreisen mehr Fahrgäste gewinnen. weiter
  • 698 Leser

Die genauen Bestimmungen

Ausnahmen Der gesetzliche Mindestlohn von 8,50 Euro pro Stunde gilt seit 1. Januar 2015 für alle Arbeitnehmer über 18 Jahren. Doch es gibt Ausnahmen - unter anderem für Auszubildende, ehrenamtlich Tätige, Vertragsamateure im Sport, Praktikanten in Ausbildung oder Studium bis zu drei Monaten. Um Langzeitarbeitslosen den Job-Einstieg zu erleichtern, kann weiter
  • 615 Leser

Die Rache des SS-Generals

Das Entwaffnen von Hitlerjungen im April 1945 mussten drei Bürger aus Brettheim mit dem Leben bezahlen
Im April 1945 kommt der Krieg nach Hohenlohe: Auf ihrem schnellen Vormarsch nach Süden in Richtung Bayern nimmt die 7. US-Armee Dorf um Dorf ein. Selbst beim geringsten Widerstand des letzten Aufgebotes von Wehrmacht und Volkssturm reagiert die bestens ausgestattete US-Armee stets nach dem gleichen Muster: Panzer, Artillerie und Kampfflugzeuge nehmen weiter

Draxlers Einkauf lohnt sich

Ex-Schalker trifft bei Wolfsburgs 1:0-Erfolg gegen ZSKA Moskau
Der VfL Wolfsburg ist wunschgemäß in die Königsklasse gestartet. Neuzugang Julian Draxler war der Torschütze zum 1:0 gegen ZSKA Moskau. Der Erfolg hätte noch höher ausfallen können. weiter
  • 449 Leser

Drei Elfer, eine bittere Pleite

Mönchengladbach stellt sich bei 0:3 in Sevilla dämlich an
Drei Elfmeter gegen Mönchengladbach, 0:3-Pleite beim FC Sevilla. Für die Borussia hat das Abenteuer Champions League mit einem Alptraum begonnen. Der Negativtrend aus der Bundesliga setzte sich nahtlos fort. weiter
  • 461 Leser

Dutt verteidigt VfB-Strategie

Sportvorstand Robin Dutt vom VfB Stuttgart will sich durch den schlechtesten Saisonstart der Vereinsgeschichte nicht beirren lassen. "Wir stehen am vierten Spieltag, haben null Punkte. Aber der Weg liegt völlig klar vor uns, wo wir hinwollen. Den müssen wir jetzt mit etwas mehr Gegenwind beschreiten", sagte Dutt dem TV-Sender Sky. "Dass das alles hinterfragt weiter
  • 545 Leser

Ehemann unter Mordverdacht

Mehr als ein Jahr nach dem spurlosen Verschwinden einer zweifachen Mutter in Karlsruhe ist ihr Ehemann jetzt wegen Mordes angeklagt worden. Gleichzeitig wurde Haftbefehl gegen den Mann erlassen, wie die Staatsanwaltschaft mitteilte. Die 34 Jahre alte Frau wird seit Ende Juli 2014 vermisst, eine Leiche wurde trotz aufwendiger Suchaktionen nicht gefunden. weiter
  • 386 Leser

Er kommt immer wieder

I'm back" - das war alles, was Schauspieler und Ex-Politiker Arnold Schwarzenegger vor ein paar Tagen twitterte. "Ich bin wieder da." Es ist sicher kein Zufall, dass er damit auf seinen bekanntesten Filmcharakter, den Terminator, anspielte. Der sagte bekanntlich "Ich komme wieder", wenn er ging. Und nun ist er also wieder da, nämlich im Fernsehen: Schwarzenegger weiter
  • 494 Leser

Ermittlungsgruppe zu Brandanschlag aufgelöst

Die Polizei konnte den Brand in einem für 20 Flüchtlinge reservierten Gebäude in Weissach im Tal (Rems-Murr-Kreis) nicht aufklären. Jetzt ist die Ermittlungsgruppe "Tal" mit bis zu 17 Beamten der Waiblinger Kriminalpolizeidirektion aufgelöst worden, teilte das Polizeipräsidium Aalen mit. Jetzt hat die Staatsschutzabteilung sich des Falles angenommen. weiter
  • 436 Leser

Europa und der böse Wolf

Schießen oder schützen? In Brüssel streiten Jäger und Tierschützer
Für Artenschutz kann man in Deutschland viele Menschen begeistern, sogar manchen Jäger. Es sei denn, es geht um den Wolf. Denn der stört nicht nur die Schäfer. Jetzt hat die Diskussion Brüssel erreicht. weiter
  • 454 Leser

EUROPAPOKAL

CHAMPIONS LEAGUE GRUPPENPHASE 1. SPIELTAG Gruppe A Real Madrid Schachtjor Donezk 4:0 (1:0) Paris SG Malmö FF 2:0 (1:0) Gruppe B VfL Wolfsburg ZSKA Moskau 1:0 (1:0) Wolfsburg: Benaglio - Träsch, Dante, Naldo, Rodriguez - Luiz Gustavo - Caligiuri (85. Guilavogui), Draxler, Schürrle (76. Arnold) - Max Kruse - Dost (46. Bendtner). Tor: 1:0 Draxler (40.). weiter
  • 376 Leser

Ex-Betriebsrat zu Recht gekündigt

Die fristlose Kündigung eines früheren Daimler-Betriebsrats ist rechtens. Der Mann habe "in erheblicher Weise gegen seine Arbeitszeiterfassungspflichten verstoßen", entschied das Karlsruher Arbeitsgericht. Der Autobauer hatte den 25-Jährigen, der wegen hämischer Facebook-Einträge gegen das Satiremagazin "Charlie Hebdo" in die Schlagzeilen geraten war, weiter
  • 581 Leser

Fall Alessio: Stiefvater gesteht

Prozess um Tod des Dreijährigen aus Lenzkirch
Der dreijährige Alessio erlebte bis zu seinem Tod ein langes Martyrium - vor dem Landgericht Freiburg hat der angeklagte Stiefvater gestern zugegeben, das Kind verprügelt zu haben. Der 33 Jahre alte Landwirt aus Lenzkirch bei Freiburg räumte ein, im Januar den nackt auf dem Boden liegenden Jungen zwei- bis dreimal mit der Faust in den Bauch geschlagen weiter
  • 726 Leser

Falsche Helene

Die Australierin Bridie June Davies kopiert deutsche Schlagerqueen
Wallende Mähne, sportlicher Auftritt, hallenfüllende Konzerte - Helene Fischer ist ein Star in Deutschland. Das macht sie auch für Doubles interessant. Aber wie kopiert man die Schlagerqueen? weiter
  • 460 Leser

Fausthiebe, Prügel und Tritte

Neonazi steht wegen Angriffs auf Gambierinnen in Rottenburg vor Gericht
Im Dezember war er in Rottenburg brutal auf zwei Frauen aus Gambia losgegangen. Seit gestern muss sich der 22-Jährige vor Gericht verantworten. weiter
  • 391 Leser

Gall verteidigt Informantensuche

Innenminister Reinhold Gall (SPD) tritt Vermutungen entgegen, Informanten des NSU-Ausschusses im Landtag sollten "mundtot" gemacht werden. Er verteidigte gestern ein Disziplinarverfahren gegen einen Polizisten, der sich in einem Brief an Ausschusschef Wolfgang Drexler (SPD) kritisch zum Aufklärungswillen der Behörden im NSU-Komplex geäußert hatte. "Für weiter
  • 344 Leser

Guardiolas neue Klasse

Bayerns Trainer muss eine Einheit formen, die in Europa triumphieren kann
In seiner dritten und vielleicht letzten Spielzeit beim Rekordmeister zählt für den spanischen Fußballlehrer vorrangig der Erfolg in der Champions League. Im Umfeld der Münchner wächst die Ungeduld. weiter
  • 457 Leser

Kein Zwang zur Quote

Deutschland beißt mit Sanktionsforderung in Brüssel auf Granit
Das EU-Krisentreffen zur Verteilung von Flüchtlingen hinterlässt Frust - und die Forderung nach Strafen für Quoten-Verweigerer. Doch die EU-Kommission erteilt dieser Idee des Bundesinnenministers eine Absage. weiter
  • 405 Leser

Klang-Kaskaden aus ganz Europa

Zum 300. Karlsruher Stadtgeburtstag: Spektakuläres Simultankonzert via Satellit auf acht Orgeln in vier Ländern
Das hat's noch nie gegeben: Acht Organisten, verteilt in ganz Europa, geben am Samstag ein Simultankonzert - es erklingt via Satellit in Karlsruhe. weiter
  • 480 Leser

Kommentar · DEUTSCHE BAHN: Vorbild Billigflieger

Einen "Normalpreis" gibt es ab Mitte Dezember im Fernverkehr der Deutschen Bahn nicht mehr. Sie tauft ihn in "Flexpreis" um. Das soll andeuten, dass Fahrkarten zu diesem Preis flexibel für verschiedene Züge genutzt werden können, während die günstigeren Sparpreistickets an einen bestimmten Zug gebunden sind. Ein neuer Name allein macht weder die Tickets weiter
  • 422 Leser

Kommentar · SCHULCOMPUTER: Viel Input, wenig Output

Wirklich überraschen können die Erkenntnisse der OECD nicht: Computer taugen als Unterrichtshilfen nur mäßig, auch wenn in den vergangenen Jahren im Zuge der Digitalisierung gerne das Gegenteil behauptet worden ist. Wo sie im Schulalltag massiv eingesetzt werden, kostet das Unsummen, die sich auf Dauer nicht unbedingt auszahlen. Viel Input, wenig Output: weiter
  • 378 Leser

Kommentar: Falsche Solidarität

In diesen Tagen des Flüchtlingsdramas ist viel von der (mangelhaften) Solidarität der Länder in der Europäischen Union die Rede. Auch beim Treffen der Euro-Finanzminister war das so. Einige von ihnen warfen Deutschland und ihrem Kollegen Wolfgang Schäuble vor, er sträube sich unsolidarisch gegen eine europäische Einlagensicherung. Also dagegen, dass weiter
  • 499 Leser

Kunstprojekt abgebrannt

Kammerspiele verstärken Sicherheitsvorkehrungen
Ein Kunstprojekt der Münchner Kammerspiele ist am Dienstagmorgen in Flammen aufgegangen. "Wir müssen davon ausgehen, dass es sich um schwere Brandstiftung handelt", teilte das Theater mit. Am frühen Morgen schlug nach Polizeiangaben eine sechs Meter hohe Flamme aus dem Projekt "Yellow Submarine". Eine Künstlergruppe aus Glasgow hatte das Apartment in weiter
  • 456 Leser

Kämpfer aus den Bergen

Kurdische Peschmerga verwandeln sich von einer Miliz in eine Armee
Irakische Kurden sind im Kampf gegen den IS der wichtigste Partner des Westens. Die Peschmerga sind schlagkräftig, doch es mangelt ihnen an Ausrüstung. Und das Verhältnis zu Arabern ist angespannt. weiter
  • 438 Leser

Kölner Ultras gestehen Angriff auf Fanbus

Drei Anhänger des 1. FC Köln haben vor Gericht gestanden, sich an einem Angriff auf einen Bus, der mit Anhängern von Borussia Mönchengladbach besetzt war, beteiligt zu haben. Die Angeklagten baten vor dem Landgericht Köln bei den Betroffenen um Entschuldigung und beteuerten, sie seien inzwischen aus der Fangruppe "Wilde Horde" der Kölner Ultras ausgetreten. weiter
  • 390 Leser

Leitartikel · CHINA: Krise? Welche Krise?

Von Felix Lee, Peking Es klingt alles höchst dramatisch, was sich in den vergangenen Wochen in der zweitgrößten Volkswirtschaft der Welt abspielte: Die Aktienkurse stürzten ab. Der Yuan wurde abgewertet. Die Exporte sind zurückgegangen. Hinzu kommen Schreckensmeldungen über Überkapazitäten und Geisterstädte mit unzähligen neuen Appartementblöcken, die weiter
  • 482 Leser

Leitindex legt leicht zu

Erst fester Auftakt der US-Börse sorgt für klare Richtung
Der Aktienmarkt hat nach einem richtungslosen und nervösen Handelsverlauf mit Gewinnen geschlossen. Am Nachmittag sorgte ein festerer Auftakt der US-Börsen für eine klare Richtung, die den Dax nach oben beförderte. Die Diskussion um die Lasten aus dem Atomausstieg hat die Aktien von RWE zwischenzeitlich auf ein Rekordtief gedrückt und auch bei Eon tiefe weiter
  • 542 Leser

Leute im Blick vom 16. September 2015

Hartmut Engler Pur-Frontmann Hartmut Engler (53) will noch mindestens sieben Jahre Musik machen. "Wenn wir mit 60 alle noch gesund und happy sind, dann hängen wir vielleicht noch ein Jahrzehnt dran", sagte er. Beim Start als Schülerband habe niemand auf dem Zettel gehabt, dass Pur ein lebenslanges Projekt werden könnte. Engler hat dennoch einen Wunsch weiter
  • 511 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: fallend. 1000-1500 l 70,65 4501-5500 l 60,62 1501-2000 l 66,64 5501-6500 l 59,92 2001-2500 l 63,37 6501-7500 l 59,75 2501-3500 l 62,70 7501-8500 l 58,87 3501-4500 l 61,23 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 642 Leser

Massenschlägerei

Ellwangen Neun Menschen sind bei einer Massenschlägerei in der Landeserstaufnahmestelle für Flüchtlinge in Ellwangen (Ostalbkreis) gestern verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, waren zwei Gruppen, rund 150 Menschen, bei der Essensausgabe aneinandergeraten. Eine Schlägerei entwickelte sich, und die Auseinandersetzung wurde draußen fortgesetzt. weiter
  • 635 Leser

Merkel weist Kritik zurück

Kanzlerin verteidigt Aufnahme von Flüchtlingen - Länder wollen mehr Geld
Bei einem Krisengipfel im Kanzleramt beraten Bund und Länder über die Verteilung der Flüchtlinge. Merkel erhöht den Druck auf die EU. weiter
  • 524 Leser

Mindestlohn kein Jobkiller

Arbeitgeber relativieren Befürchtungen: Geringerer Stellenzuwachs
Ein Dreivierteljahr ist der Mindestlohn alt. Was hat er gebracht? Mehr Geld für 3,7 Millionen Arbeitnehmer, sagt die Arbeitsministerin. Zum großen Jobkiller ist die Lohnuntergrenze nicht geworden. weiter
  • 1227 Leser

Mit Götze gegen Piräus

Rückkehrer Weltmeister Mario Götze wird bei dem Champions-League-Gastspiel des FC Bayern heute Abend in Piräus voraussichtlich wieder im Kader stehen. Der 23 Jahre alte Mittelfeldspieler hatte am Samstag bei dem 2:1 in dem Bundesliga-Derby gegen den FC Augsburg aufgrund von leichten Muskelproblemen gefehlt. Rekord 103 Spiele hat Ex-Torwart Oliver Kahn weiter
  • 376 Leser

Na sowas... . . .

Nach einem Feuer in einem Augsburger Wohnhaus haben Feuerwehrleute einen Hund erfolgreich wiederbelebt. Das Tier war bei dem Brand am Montagabend aus dem giftigen Rauch gerettet worden. Es atmete nicht mehr und hatte einen Herzstillstand. Nach der erfolgreichen Wiederbelebung wurde der Hund im Feuerwehrauto zum Tierarzt gefahren. Der Brand war im Wohnzimmer weiter
  • 5
  • 422 Leser

Neue Verteilungsstrategie

Grün-Rot will verstärkt Kasernen zur Erstaufnahme der Flüchtlinge nutzen
Immer mehr Flüchtlinge kommen nach Baden-Württemberg. Damit sie ein Obdach haben, wird das Land sie zunehmend in leerstehenden, vom Bund mietfrei übernommenen Kasernen unterbringen. weiter
  • 472 Leser

Notartermin abgeblasen

Waldhorn-Besitzer will jetzt doch nicht an NPD-Strohmann verkaufen
Der Mitinhaber der Gaststätte Waldhorn in Meßstetten hat den Notartermin heute abgesagt - er wolle doch nicht an die NPD verkaufen. Die NPD hatte angekündigt, dort eine Geschäftsstelle einzurichten. weiter
  • 468 Leser

Notizen vom 16. September 2015

Jeder Vierte fällt durch Rund 10 Mio. Autos sind auf Deutschlands Straßen mit Mängeln unterwegs. Fast jeder vierte Pkw fiel im ersten Halbjahr dieses Jahres bei der Hauptuntersuchung wegen schwerwiegender Mängel durch. Die größten Sorgenkinder der Prüfingenieure seien Bremsen, Beleuchtung und die Umweltbelastung durch Abgase, Ölverlust und Lärm gewesen. weiter
  • 610 Leser

Notizen vom 16. September 2015

Tödliche Sturzflut Eine Sturzflut hat in Hildale (US-Bundesstaat Utah) sieben Menschen das Leben gekostet; sechs werden noch vermisst. Die Flutwelle hatte zwei Autos mit Familien erfasst, die sich das Hochwasser anschauen wollten. Satelliten hochgebracht Russland hat einen Kommunikationssatelliten vom Typ "Express AM8" in seine Bahn auf 36 000 Kilometern weiter
  • 399 Leser

Notizen vom 16. September 2015

Comicbuch-Preis Der in Karlsruhe geborene Autor und Zeichner Uli Oesterle erhält den mit 15 000 Euro dotierten Comicbuchpreis der Berthold Leibinger Stiftung. Die Jury ehrt Oesterle für seinen Comic "Vatermilch". In dem autobiografisch geprägten Werk erzählt der heute in München lebende Autor von Vätern, die verschwinden und von Söhnen, die zu unzuverlässigen weiter
  • 484 Leser

Notizen vom 16. September 2015

Glyphosat bis Ende 2016 Der Unkrautvernichter Glyphosat soll nach dem Willen der EU-Kommission bis Ende 2016 in Europa verkauft werden dürfen. Die aktuelle Zulassung läuft Ende 2015 aus. Vertreter der EU-Staaten sollen Anfang kommender Woche entscheiden. Glyphosat, das die Internationale Agentur für Krebsforschung als "wahrscheinlich krebserregend" weiter
  • 538 Leser

Notizen vom 16. September 2015

Boykott derGladbach-Fans Fußball - Das rheinische Derby zwischen dem 1. FC Köln und Borussia Mönchengladbach wird am Samstag (15.30 Uhr) voraussichtlich fast ohne Gästefans stattfinden. Die Borussia schickte 1800 der 3500 Gästetickets zurück nach Köln. Die Gladbacher Anhänger protestieren mit ihrer Aktion gegen die Personalisierung der Gästetickets weiter
  • 483 Leser

Olé, Espa·a: Zum neunten Mal im Halbfinale

NBA-Star Pau Gasol hält Spanien bei der Basketball-EM auf Kurs - 73:71 gegen Griechenland
Zum neunten Mal in Folge steht Spanien im Halbfinale der Basketball-EM. Gegen Griechenland landeten die Iberer einen 73:71-Erfolg. weiter
  • 429 Leser

Olympia 2024: Hamburg läuft, Toronto steigt aus

Nach dem Ablauf der Bewerbungsfrist für die Olympischen Spiele 2024 werden in Hamburg nun erst richtig die Ärmel hochgekrempelt. Bis zum gestrigen Dienstag um 24 Uhr mitteleuropäischer Sommerzeit, durften sich die Interessenten beim Internationalen Olympischen Komitee (IOC) in Lausanne um das größte Sportereignis der Welt bewerben. Hamburg hatte dies weiter
  • 241 Leser

Politik und Miltär

Miliz Viele Peschmerga sind eng mit einer der beiden großen politischen Kräfte der Kurden im Irak verbunden: der Demokratischen Partei Kurdistans (KDP) von Kurden-Präsident Massud Barasani oder der Patriotischen Union Kurdistans (PUK). Im innerkurdischen Bürgerkrieg bekämpften sich beide Parteien einst. Bis heute haben die Kämpfer ihre Posten oft politischer weiter
  • 426 Leser

Pragfriedhof: Spuren belasten Verdächtigen

Nach dem Verbrechen an einer jungen Frau auf dem Stuttgarter Pragfriedhof hat die Polizei Blut an der Kleidung des Verdächtigen gefunden. "Wir haben noch kein endgültiges Ergebnis, aber die Techniker gehen davon aus, dass dies zu der getöteten 21-Jährigen gehört", sagte Polizeisprecher Thomas Geiger. Der Tatverdacht gegen den 29-Jährigen habe sich erhärtet. weiter
  • 505 Leser

Putin verteidigt Syrien-Einsatz

Russlands Präsident ruft zu gemeinsamem Vorgehen auf
Der russische Präsident Wladimir Putin hat die Militärhilfe seines Landes an Syrien verteidigt und angemerkt, dass ohne sie die Flüchtlingszahlen in Europa noch höher wären. Beim Gipfeltreffen des Militärbündnisses CSTO (Organisation des Vertrags über kollektive Sicherheit) in der tadschikischen Hauptstadt Duschanbe sagte Putin, in Syrien seien die weiter
  • 420 Leser

Querschläger traf Zwölfjährigen

Nach einem Jagdunfall bei Elztal (Neckar-Odenwald-Kreis) steht fest, dass der dabei schwer verletzte Zwölfjährige von einem Querschläger getroffen worden ist. Die von einer Jägerin abgefeuerte Kugel sei vom Untergrund oder einem Gegenstand abgelenkt worden, habe die Richtung geändert und die Frontscheibe des Maishäckslers durchschlagen, in dem der Junge weiter
  • 390 Leser

Respekt vor dem Dampfbad

Davis-Cup-Team kämpft in der Dominikanischen Republik um Klassenerhalt
Vor dem Relegations-Duell mit der Dominikanischen Republik ist es nicht die sportliche Klasse des Gegners, die dem deutschen Davis-Cup-Team Kopfzerbrechen bereitet. Die größere Gefahr ist das schwüle Klima. weiter
  • 431 Leser

Ringen um Flüchtlingshilfen

Bund will offenbar 40 000 Aufnahmeplätze bauen - Länder: Mehr Geld
Bund und Länder streiten angesichts des Flüchtlingsstroms über die Verteilung der Lasten. Merkel verteidigt Deutschlands "freundliches Gesicht". weiter
  • 488 Leser

Roger Federer im Reisestress - Heimspiel für Andy Murray

Schweiz top besetzt Roger Federer bleibt kaum Zeit, dem verlorenen US-Open-Finale groß nachzutrauern. Zwei Tage nach der 4:6, 7:5, 4:6, 4:6-Niederlage in New York gegen den Serben Novak Djokovic ist der Schweizer in seinem Heimatland eingetroffen, um mit dem Davis-Cup-Team den Verbleib in der Weltgruppe zu sichern. In Genf treffen die Eidgenossen, die weiter
  • 426 Leser

Schülerleistungen durch Computer nicht besser

Mehr Zeit am Computer bringt Jugendlichen nicht unbedingt zusätzliche Lernkompetenz. Zu diesem Ergebnis kommt eine Pisa-Studie der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) in 31 Ländern. "Wo Computer in Klassenzimmern genutzt werden, sind ihre Auswirkungen auf die Leistung der Schüler bestenfalls gemischt", sagte Bildungsdirektor weiter
  • 390 Leser

Seine Paraderolle

Fernsehkrimi 2002 lief der erste Münsteraner "Tatort" mit Axel Prahl als Hauptkommissar Frank Thiel und Jan Josef Liefers als Rechtsmediziner Prof. Dr. Karl-Friedrich Boerne. Es wurde eine Erfolgsgeschichte: 23 Fälle haben die beiden bislang frotzelnd gelöst, Folgen wie "Dreimal schwarzer Kater" gelten als Kult, mit mehr als 13 Millonen Zuschauern waren weiter
  • 451 Leser

Sicherung der Spareinlagen

Auch im Europaparlament gibt es Widerstand gegen Vorschläge der EU-Kommission zur Sicherung von Bankguthaben über Grenzen hinweg. "Es geht nicht um Risiko-Vermeidung, sondern um Risiko-Vergemeinschaftung", kritisierte der CSU-Europapolitiker Markus Ferber. Deutschland tritt bei der Reform auf die Bremse. EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hatte weiter
  • 516 Leser

Sieben Lawinentote in Frankreich

Auch drei deutsche Bergsteiger sterben im Écrins-Massiv
. Eine Lawine hat gestern in den französischen Alpen sieben Menschen in den Tod gerissen. Die Suche nach zunächst befürchteten weiteren Opfern stellten die Rettungskräfte ein, teilte Präfekt Pierre Besnard vom Département Hautes-Alpes mit. Bei den Opfern handelt es sich um vier Deutsche und drei Tschechen. Eine deutsche Alpinistin wurde von den Schneemassen weiter
  • 475 Leser

So wie er nun mal ist

Auf der Bühne, nicht am Tatort: Der Schauspieler und Sänger Axel Prahl
Millionen kennen und lieben Axel Prahl als Münsteraner "Tatort"-Kommissar Frank Thiel. Aber der Schauspieler hat auch ein "musikalisch bewegtes Leben" - was er auf der Bühne bodenständig beweist. weiter
  • 470 Leser

Sondergipfel beantragt

Treffen Bundeskanzlerin Angela Merkel und Österreichs Kanzler Werner Faymann haben für nächste Woche einen EU-Sondergipfel zur Flüchtlingskrise beantragt. Der Vorschlag sei EU-Ratspräsident Donald Tusk telefonisch unterbreitet worden, sagte Merkel. Themen Bei dem Treffen der 28 Staats- und Regierungschefs solle es unter anderem darum gehen, wie Herkunftsländer weiter
  • 424 Leser

Sport AKTUELL

Ergebnisse der 1.Runde der Gruppenphase in der Champions League: Wolfsburg - ZSKA Moskau 1:0 (1:0) FC Sevilla-Gladbach 3:0 (0:0) weiter
  • 402 Leser

Stichwort · TEMPELBERG: Heilige Stätte zweier Religionen

Der Tempelberg liegt in der Altstadt von Jerusalem und gehört zu den wichtigsten heiligen Stätten von Juden und Muslimen. Er gilt als einer der umstrittensten Orte der Welt. Im Islam wird der Hügel als Haram el-Scharif (Edles Heiligtum) bezeichnet. Nach islamischer Überlieferung ritt der Prophet Mohammed von dort aus mit seinem Pferd Buraq in den Himmel. weiter
  • 366 Leser

Strafbefehl für Heilbronner Ex-Marketingchef

Der frühere Marketingchef der Stadt Heilbronn soll wegen Vorteilsnahme und Bestechlichkeit bestraft werden. Die Staatsanwaltschaft hat einen Strafbefehl beim Amtsgericht beantragt, teilte die Behörde mit. Damit sind fast zwei Jahre dauernde Ermittlungen abgeschlossen, aber ein juristisches Ende ist nicht in Sicht. Der heute 64 Jahre alte Manager, seit weiter
  • 369 Leser

TTIP: Schutz von Investoren ohne direkten Nutzen

Ob der umstrittene Investitionsschutz in Handelsabkommen wie TTIP und Ceta zu mehr ausländischen Investitionen beiträgt, ist laut EU-Kommission unklar. Die meisten Studien stellten "keinen unmittelbaren und ausschließlichen Kausalzusammenhang" zwischen internationalen Investitionsabkommen und ausländischen Direktinvestitionen her, heißt es in der Antwort weiter
  • 551 Leser

Untersteller: Blockade bei Windkraft zu Ende

Land will Zehn-Prozent-Ziel bis 2020 schaffen
Umweltminister Untersteller sieht Grün-Rot auf einer wichtigen Baustelle vorankommen: Windkraftanlagen sieht er nun "aus dem Boden sprießen". weiter
  • 395 Leser

Was ist national wertvolles Kulturgut?

Jetzt liegt endlich ein Gesetzentwurf vor
Seit Wochen bläst Kulturstaatsministerin Grütters der Wind heftig ins Gesicht. Ob der offizielle Entwurf für das geplante Gesetz zum Schutz von Kulturgütern jetzt für Ruhe sorgt, muss sich zeigen. weiter
  • 496 Leser

Wasserstände in Flüssen niedrig

Die Flüsse im Südwesten haben nach langen Hitzeperioden und ausbleibendem Landregen viel Wasser verloren. Seit Monaten herrsche an knapp der Hälfte aller großen Wasserstraßen wie Neckar und Rhein Niedrigwasser, wie die Hochwasservorhersagezentrale (HVZ) in Karlsruhe gestern mitteilte. Die Niederschläge der vergangenen Wochen hätten kaum zu einer Entspannung weiter
  • 335 Leser

Wenig Aussicht auf Finanzreform

Im Ringen um eine Neuordnung der Bund-Länder-Finanzbeziehungen sieht Ministerpräsident Winfried Kretschmann wenig Chancen auf eine Einigung. "Mein Optimismus ist außerordentlich gedämpft", sagte er gestern in Stuttgart. Der Grünen-Politiker verwies darauf, dass ein Treffen der Ministerpräsidenten in der vergangenen Woche "leider kein Ergebnis" gebracht weiter
  • 327 Leser

Werkself: Bangen um Hilbert

. Mit einem Auftaktsieg möchten sich die Profis von Bayer Leverkusen das Jubiläum in der Champions League veredeln. "Bei uns wird eine Mannschaft auf dem Platz stehen, die richtig Gas gibt", sagte Angreifer Stefan Kießling vor dem Saisonstart in die Königsklasse heute im Heimspiel gegen den weißrussischen Meister BATE Borissow (20.45 Uhr/Sky). Die zehnte weiter
  • 390 Leser

Wetterfühlige Schlangen

Wenn es heißer ist, werden mehr Menschen gebissen
Jährlich werden etwa fünf Millionen Menschen von Schlangen gebissen - mindestens 100000 sterben an dem Gift. Wie oft die Tiere tatsächlich zuschnappen, hängt auch vom Wetter ab. weiter
  • 425 Leser

Zahlen & Fakten

400 000 Wohnungen nötig Um den Bedarf an bezahlbarem Wohnraum bei steigender Zuwandererzahlen zu decken, müssten bis 2020 jedes Jahr 400 000 neue Wohnungen gebaut werden, prognostiziert das auf Stadtentwicklung spezialisierte Pestel-Institut. Darunter müssen jährlich 80 000 preisgebundene Sozialwohnungen sein. In diesem Jahr würden bundesweit voraussichtlich weiter
  • 741 Leser

Zeuge: NSU unterschätzt

Der Thüringer Verfassungsschutz hat das 1998 untergetauchte NSU-Trio damals als "Mitläufer"-Gruppe der rechtsextremen Szene eingeschätzt. Das sagte ein Beamter gestern als Zeuge im Münchner Prozess um die Mordserie des "Nationalsozialistischen Untergrunds" (NSU). "So hoch angebunden war das Abtauchen der drei gar nicht", meinte er. "Man hätte gern gewusst, weiter
  • 447 Leser

Zur Person vom 16. September 2015

Biografie Heino, mit bürgerlichem Namen Heinz Georg Kramm, wurde 1938 in Düsseldorf geboren. Der gelernte Bäcker und Konditor wechselte zur Musik und steht nun seit 50 Jahren als Sänger auf der Bühne. Sein Markenzeichen sind die blonden Haare und die dunkle Sonnenbrille, die er aufgrund einer Erkrankung in der Öffentlichkeit stets trägt. Seit 1979 ist weiter
  • 372 Leser

Leserbeiträge (11)

Teilnehmerzahl künstlich erhöht?

Aqua-Jogging-Kurs:Nachdem nun der neue Kurs losging habe ich eine Freundin gefragt, die sich angemeldet hat. Es fiel unter anderem auf, dass nun vier Teilnehmer dabei sind, die Angestellte des Rathauses, des Hallenbades oder gar Angehörige des Bürgermeisters sind. Versucht man so, die niedrige Teilnehmerzahl auszugleichen, weil es sonst nur knapp 30 weiter
  • 1
  • 1277 Leser

Geplantes Baugebiet Weingarten

Zu: Neuer Ärger um „Weingarten“ , SchwäPo vom 5. September:Dr. Felix Möhrle aus Berlin! Berliner Eigentümer klagt gegen die Stadt! Wie sich das anhört!Gerne werde ich unserem Bürgermeister Herrn Traub und auch dem Heimatverein etwas Nachhilfe geben. Hinter diesem Herrn Dr. Felix Möhrle aus Berlin versteckt sich der in Oberkochen geborene weiter
  • 5
  • 1788 Leser

Papst-Aufruf

Zum Aufruf von Papst Franziskus, jede Pfarrei solle eine Flüchtlingsfamilie aufnehmen:In einem Lied heißt es „Schneidet ab die alten Zöpfe“. Unser verehrter Papst erklärt: Jede Pfarrei soll einen Flüchtling aufnehmen. Ein Anfang, der mich freut. Ich wünsche ihm Gesundheit und viel Kraft und ein langes Leben. Früher wäre er schon dem Giftmord weiter
  • 1
  • 1171 Leser

Unpassend

Zu: JPO-Konzert am Freitag, 11. September, im Stadtgarten Schwäbisch Gmünd:Da ich seit Jahren mit großem Interesse die Konzerte der JPO besuche, war ich vergangenen Freitag im Stadtgarten in Gmünd. Besondere Kompostionen, wie Beethovens 9. und Schönbergs Überlebender aus Warschau bekam ich gewohnt brillant präsentiert. Auch habe ich mich auf die Chöre weiter
  • 921 Leser

Mehr als Tanzen - Boogie Woogie für Einsteiger

Ab Mittwoch, 23. September 2015 findet von 19-20 Uhr ein Anfängerkurs zum Boogie-Woogie-Tanzen in der Schlierbachhalle Neuler statt.Swing-Musik bringt den Kreislauf in Schwung! Einfach vorbeikommen, ob mit oder ohne Partner. Nähere Infos bei Regina Rösner, Tel. 07961/53428 oder per Mail: crazysteps99@gmx.de

 

weiter
  • 1212 Leser

Politik muss Lösungen finden

Zum Auftrag der Politiker bei Konflikten:„Die Geschehnisse nach Ende des Zweiten Weltkrieges müssen uns Mahnung und Auftrag sein. Für die Politiker sollte es Pflicht und Auftrag sein, an der Lösung kriegerischer Auseinandersetzungen mitzuwirken. Entgegen jeglicher Vernunft verpflichtet die Europäische Union ihre Mitgliedsstaaten zur militärischen weiter

Ehrung für Matthias Erzberger in Gmünd?

Zu Reichs-Vize-Kanzler Matthias Erzberger, dessen Geburtstag sich zum 140. Mal jährt:„Am Sonntag, 20 September, jährt sich zum 140. Mal der Geburtstag des ehemaligen Reichs-Vize-Kanzlers Matthias Erzberger. Er stammte aus einfachsten Verhältnissen und wuchs in Buttenhausen/Münsingen auf der Schwäbischen Alb auf. Er besuchte die Präparandenanstalt weiter
  • 5
  • 1208 Leser

Einer gegen alle

Zum Thema „Aquajogging“ im Hallenbad Abtsgmünd:„Unsere Leserbriefe und Schreiben an Bürgermeister, Gemeinderäte, ... (welche leider antwortlos blieben!) sollen in keinster Weise eine Hetzjagd gegen Ihre Angestellte sein. Ich persönlich kann Ihr Verhalten nur nicht verstehen. Warum schult man diese Angestellte für das Aquajogging, verspricht weiter
  • 1
  • 1036 Leser

Entsetzt über Politik

Kritik an deutscher Flüchtlingspolitik:„Ich bin entsetzt über die Kehrtwende der Regierung. Es ist ein fatales Signal an die schutzsuchenden Menschen, sie zuerst einzuladen und sich als Nation der Nächstenliebe in den Medien feiern zu lassen, nur um ein paar Tage später Schengen abzusetzen, Grenzen zu kontrollieren, und als direkte Folge dieses weiter
  • 2
  • 1192 Leser

Erinnerungen an die eigene Flucht

Zum Thema „Flüchtlinge“:„Es ist ein Riesenunterschied, ob ich tausende Euro einem Schlepper zahle, damit er mich ins gelobte Land bringt, oder ob es jemand so geht wie mir, wenn ein paar grinsende Tschechen vor der Tür stehen und dir sagen, morgen früh wirst du aus deiner Heimat vertrieben! An jenem Morgen wurden meine Großmutter (Mutter weiter
  • 5
  • 1044 Leser

Erlebnisgarten der anderen Art

Während Weleda ein Erlebniszentrum mit Naturstationen im Himmelreich errichtet, hat Ellwangen einen Erlebnisgarten der anderen Art: Die LEA. Der Unterhaltungswert wird von „mittel bis hoch“ eingestuft. Mit schöner Regelmäßigkeit kommt es zu Krawallen und Gewaltexzessen in dieser Einrichtung. Trotz etlicher Gipfeltreffen

weiter
  • 3
  • 1882 Leser

inSchwaben.de (2)

Kinder beim Schulstart unterstützen

Tipps für einen gelungenen Schulstart
Für Deutschlands rund 8,2 Millionen Schüler an allgemeinbildenden Schulen beginnt derzeit das neue Schuljahr. Damit der Auftakt gut gelingt, hat das Nachhilfeinstitut Studienkreis einige Tipps für Eltern zusammengestellt, die ihre Kinder sinnvoll unterstützen wollen:„Überprüfen Sie gemeinsam mit Ihrem Kind die Bücher- und Materialliste und schauen weiter
  • 421 Leser
LERNHILFEN – DER WEG ZU BESSEREN NOTEN

Das Schulziel im Blick

Viel Flexibilität mit Einzelnachhilfe zu Hause
Das Abacus-Nachhilfeinstitut bietet häusliche Einzelnachhilfe in allen Orten des Ostalbkreises. Qualifizierte und erfahrene Nachhilfelehrer und -lehrerinnen stehen dabei für alle Fächer und Jahrgangsstufen zur Verfügung. weiter