Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 17. September 2015

anzeigen

Regional (74)

Scholz-Toyota-Ehe vor dem Aus

Japaner sind nicht zur Kapitalerhöhung bereit – Scholz Holding leitet Investitionsprozess ein
Eigentlich pflegen japanische Unternehmen Wirtschaftsbeziehungen langfristig. Doch in schwiegen Zeiten in der Rohstoffbranche ist nichts unmöglich: Nach nur einem Jahr steht die „Ehe“ zwischen der Scholz Holding und der Toyota Tsuho Corp. (TTC) vor dem Aus. Scholz hat einen strukturierten Investorenprozess zur Stärkung der Kapitalbasis gestartet. weiter
  • 1
  • 2461 Leser

Der AOK die Treue gehalten

Geschäftsführer Josef Bühler lobt das Engagement der Mitarbeiterinnen
In einer Feierstunde ehrte die AOK Ostwürttemberg in Schwäbisch Gmünd ihre langjährigen Mitarbeiterinnen. Fünf Angestellte feierten 25 Jahre AOK-Zugehörigkeit, eine konnte auf 40 Jahre zurückblicken. weiter
  • 911 Leser
POLIZEIBERICHT

Diebstahl aus der Auslage

Schwäbisch Gmünd. Aus dem Ausstellungsraum einer Firma in der Lorcher Straße in Gmünd wurden drei Bedieneinheiten an Pedelecs, sogenannte Smart-Displays BionX, entwendet. Die drei Geräte haben einen Wert von zusammen rund 450 Euro. Wie nachträglich festgestellt werden konnte, wurde der Diebstahl in der Zeit zwischen Freitag, 11. September und Montag, weiter
  • 897 Leser
POLIZEIBERICHT

Einsatz wegen Reisigfeuer

Schwäbisch Gmünd. Ein „Waldbrand“ beim Ahornweg in Gmünd sei der Leitstelle am späten Donnerstagvormittag gemeldet worden, berichtet Gmünds Kommandant Ralf Schamberger. Die Gmünder Feuerwehr sei daraufhin mit insgesamt 18 Einsatzkräften und einem Löschzug ausgerückt und habe ein großes Reisigfeuer vorgefunden, das angemeldet gewesen sei. weiter
  • 1022 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kurs für den Beckenboden

Das DRK-Mehrgenerationenhaus bietet einen Beckenboden-Trainingskurs mit zehn einstündigen Treffen an. Er beginnt an diesem Freitag, 18. September, von 9 bis 10 Uhr im DRK-Zentrum in der Weißensteinerstraße 40 in Gmünd. Den Teilnehmern wird bequeme Kleidung empfohlen. Kursgebühr: 120 Euro. Laut DRK übernehmen die meisten Krankenkassen die Gebühr bei weiter
  • 308 Leser

Mehr als eine Mahlzeit

Wie der Freundeskreis St. Canisius unterstützt
Seit vielen Jahren unterstützt der Freundeskreis St. Canisius mit seinen Spenden die Arbeit in den Canisius-Einrichtungen. So gibt es seit 2006 die Schülerspeisung in der Canisiusschule. Nicht jedes Kind erhält sonst ein warmes Mittagessen. weiter
  • 709 Leser

Miteinander gefördert

Pfarrer Stephan Schwarz zehn Jahre in Großdeinbach
Seit zehn Jahren ist Stephan Schwarz Pfarrer der evangelischen Kirchengemeinde Großdeinbach. Der Vorsitzende der Kirchengemeinde, Dr. Klaus Richter, gratulierte ihm beim ökumenischen Gottesdienst auf dem Dorffest des Musikvereins zu diesem Jubiläum. weiter
  • 780 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Naturfreunde auf dem Himmelreich

Die Gmünder Naturfreunde wandern mit den Ortsgruppen der Naturfreunde des Ostalbkreises am kommenden Sonntag, 20. September, aufs Himmelreich. Treffpunkt der Gmünder Naturfreunde ist um 9.15 Uhr in der Hinteren Schmiedgasse. weiter
  • 325 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sachspendensammlung des Malteser

Der Malteser Hilfsdienst Gmünd unterstützt die Arbeit der Landeserstaufnahmestelle für Flüchtlinge (LEA) in Ellwangen. Nachdem die Gmünder Malteser immer häufiger nach möglicher Annahme von Sachspenden aus Bevölkerung angefragt wurden, führt der Malteser Hilfsdienst Schwäbisch Gmünd bedarfsorientierte Sachspendensammlungen durch. Gut erhaltende Neugeborenen-, weiter
  • 242 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall beim Rangieren

Lorch. Beim Rangieren in der Hauptstraße in Lorch fuhr am Mittwochnachmittag der 41-jährige Fahrer eines Mitsubishis auf einen Hyundai auf, teilt die Polizei mit. Gegen 14.45 Uhr entstand dabei ein Schaden von zusammen etwa 3000 Euro. weiter
  • 868 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Was blüht denn da?

Am Sonntag, 20. September lädt Streuobst-Guide Susanne Mezger um 14.30 Uhr beim Streuobstzentrum im Himmelsgarten zu einer Führung mit dem Motto „Was blüht denn da?“ ein. Bei einem Spaziergang durch die Streuobstwiesen im Landschaftspark Wetzgau wird die Wiesenwelt und ihre Blüten mit den Augen einer Biene betrachtet. Insekten und Vögel weiter
  • 289 Leser
POLIZEIBERICHT

Wildunfall

Abtsgmünd. Auf der Landesstraße 1080 prallte am Donnerstagmorgen ein VW Passat gegen ein Reh. Das Tier querte die Straße gegen 6.30 Uhr, wurde vom Auto erfasst und getötet. Am VW entstand Sachschaden in Höhe von etwa 1000 Euro. weiter
  • 825 Leser

Neue Mensa für die Berufsschule

Schwäbisch Gmünd. Der Startschuss für den Mensa-Neubau am Beruflichen Schulzentrum Schwäbisch Gmünd ist offiziell ertönt. Jetzt rollen die Bagger. Auf einer Fläche von 1100 Quadratmetern entsteht in den kommenden Monaten nordöstlich des Hauptgebäudes das neue Bauwerk und soll nach seiner Fertigstellung im September 2016 im 600 Quadratmeter großen Speisesaal weiter
  • 1016 Leser

Sechs historische Dampfloks in einem einzigen Zug nach Göppingen

Ein seltenes Bild bot sich am Donnerstag an der Bahnstrecke Nördlingen – Göppingen: Sechs historische Dampfloks und mehrere ältere Waggons verschiedener Bauart rollten über die Schiene – vereint in einem einzigen Zug. Gezogen wurde dieser von einer modernen Diesellok. Die Stahlrösser aus vergangenen Eisenbahnzeiten sollen eine besondere weiter

Salvatorklause letztmalig offen

Schwäbisch Gmünd. An insgesamt 20 Wochenenden hatte die Salvatorklause in dieser Saison geöffnet. Letztmalig gibt es am Samstag und Sonntag Gelegenheit, zwischen 12.30 und 20 Uhr den Klausengarten zu besuchen. Jedermann, der zum Salvator hoch ging, konnte im Garten unter den Schirmen oder unter der Hopfenlaube die besondere Atmosphäre spüren und den weiter
  • 1993 Leser

„Silberner Bruder“ im Remspark

Offizieller Baubeginn für das „Hotel am Remspark“ – Im Sommer 2017 soll das Hotel fertig sein
Spatenstich für das vierte Standbein des Gamundia-Projekts: Nach Einkaufszentrum und zwei Bürogebäuden wird nun das „Hotel am Remspark“ in die Höhe wachsen. Auf sieben Stockwerken entstehen 107 Zimmer, ein Restaurant und eine Dachterrasse. Fertiggestellt werden soll das Hotel voraussichtlich im Sommer 2017. weiter
  • 1048 Leser

Schülerzahl bleibt konstant

471 Erstklässler werden in dieser Woche an den städtischen Schulen eingeschult
Tränchen werden aus den Augenwinkeln gewischt, Fotos geschossen, Schultüten gepackt. In den kommenden Tagen werden in Gmünd die Erstklässler eingeschult. 471 sind es an den städtischen Schulen – fünf mehr als im vergangenen Jahr. weiter
  • 927 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Das Italienisch verbessern

Von Montag, 21., bis Samstag, 26. September, findet an der Gmünder Volkshochschule ein Italienischkurs statt, der die Inhalte der Lehrbücher Chiaro! A1 und Chiaro! A2 komplett wiederholt. Die Gruppe trifft sich an den fünf Abenden jeweils von 17 bis 19.30 Uhr. Eine Anmeldung unter Telefon (07171) 925150 ist erforderlich. weiter
  • 241 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Glücksspielsucht verstehen

Spielsucht ist in den vergangenen Jahren zum Massenphänomen geworden. Immer mehr Menschen verspielen alles was sie haben – und noch darüber hinaus. Was ist am Glücksspiel eigentlich das Faszinierende? Wie kann man helfen, und welche Wege führen aus der Spielsucht wieder heraus? Eine offene Veranstaltung im Rahmen des 30-jährigen Jubiläums der weiter
  • 326 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Interkulturelle Frauenbegegnung

Am Freitag, 18. September, um 17 Uhr treffen sich am interkulturellen Dialog interessierte Frauen am Himmelstürmer. Gemeinsam werden die sieben Stationen des Lebensweges erwandert und besucht. Information gibt es bei der städtischen Frauenbeauftragten Elke Heer, Telefon (07171) 6031610. weiter
  • 280 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kunst erkunden beim Stadtrundgang

Skulpturen des Bildhauers Jakob Wilhelm Fehrle begegnet man in Schwäbisch Gmünd auf Schritt und Tritt. Seine Skulpturen stehen in Kirchen und im öffentlichen Raum und prägen das Stadtbild. Ein Stadtrundgang mit Marlene Grimminger am Samstag, 26. September, um 10.30 Uhr, führt zu bekannten und weniger bekannten Fehrle-Kunstwerken. Anmeldung und nähere weiter
  • 240 Leser

Rektorenstelle wird ausgeschrieben

Schulentwicklung, Jugendraum und Stauferfestival im Ortschaftsrat Weiler
Eine Fülle an Informationen erwartete am Donnerstagabend die Ortschaftsräte aus Weiler. Anklang fand die Aussage von Schul- und Sportamtsleiter Klaus Arnholdt: Die Rektorenstelle für die Grundschule wird ausgeschrieben. Zudem ging es ums Stauferfestival und um den Jugendraum. weiter
  • 666 Leser

Wer will bei Mozart-Messe mitwirken?

Der katholische Kirchenchor St. Leonhard Hussenhofen unter der Leitung von Manuela Essig-Kuhn bereitet sich nun nach dem Ende der Sommerpause intensiv auf das Weihnachtsfest vor. Im Festgottesdienst am ersten Weihnachtsfeiertag wird die anspruchsvolle Messe „Missa brevis C-Dur“ von Wolfgang Amadeus Mozart aufgeführt. Durch Streicher, Trompeten weiter
  • 615 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDMarianne Neuschel, Kolomanstraße 41, Wetzgau, zum 88. GeburtstagKurt Holzwarth, Lettenstraße 4, Bettringen, zum 87. GeburtstagAngelika Büttner, Heuberweg 6, Hussenhofen, zum 85. GeburtstagJohann Brantsch, Eutighofer Straße 120/1, zum 84. GeburtstagRudolf Reinelt-Willert, Reichenberger Straße 20, Wetzgau, zum 80. GeburtstagMargarete Schaaf, weiter
  • 772 Leser

ZURÜCKGEBLÄTTERT – DIE GT VOR 50 JAHREN

David Wagner„Bim-bam“ ist erlaubtDie katholischen Kirchengemeinden stimmen dafür, zur Feier der deutschen Einigung am 3. Oktober, Sonderläuten zuzulassen. Die evangelischen Kirchengemeinden empfehlen Gottesdienste zu feiern, raten aber von „politischem Glockenläuten“ ab.Überlaufene AmbulanzDas Kreiskrankenhaus in Mutlangen schlägt weiter
  • 725 Leser

Von digitalen Pionieren lernen

Zukunftsforscher Nick Sohnemann erklärt im SchwäPo-Gutenberg-Kasino die digitale Welt von morgen
Nick Sohnemann hat am Donnerstagabend im Gutenberg-Kasino der Schwäbischen Post die Zukunft erklärt. Der Hamburger ist Innovationsforscher und Chef der Beratungsfirma Futurecandy. Mit gebracht hat er spannende Geräte – die Google-Datenbrille und eine Brille für die virtuelle Realität. weiter
  • 966 Leser

Börse für Zwillingsbedarf

Urbach. Der Zwillingstreff Urbach lädt alle Interessierten zur 26. Zwillingsbedarfsbörse am Sonntag, 20. September, von 14 bis 16 Uhr in der Urbacher Auerbachhalle. weiter
  • 1066 Leser

Explosionsgefahr in Waldhausen

Gas-Hochdruckleitung bei Bohrungen beschädigt – Polizei sperrt B 29 und Bahnstrecke
Eine bei Bohrungen in der Waldhäuser Kiesäckerstraße beschädigte Gasleitung sorgte am Donnerstagmorgen für Aufregung. 16 Menschen aus anliegenden Gebäuden wurden vorsorglich evakuiert. Die B 29, die direkt anliegende Bahnstrecke und die Talstraße wurden vorübergehend komplett gesperrt. weiter
  • 1166 Leser

i-Tüpfelchen der Heimatforschung

Vielbeachtete Übergabe der Stuifen-Dokumentation in Waldstetten – Zahlreiche Autoren beteiligt
Es sind vier dicke Ordner. Angefüllt mir 1200 Seiten Informationsmaterial, einer Unmenge von Bildern und einer Fülle an Informationen über den Waldstetter Hausberg. Ehrenamtlich zusammengetragen und aufbereitet wurde diese Dokumentation am Donnerstag im Heimatmuseum übergeben. weiter
  • 790 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Infoabende für Neulinge

Die Elternabende für Eltern der neuen Schüler an der Musikschule Waldstetten in den Fächern Blockflöte, Bongo und Musikdschungel finden an folgenden Terminen statt: Musikdschungel. am Montag, 21. September, 20 Uhr; Bongogruppe: Donnerstag, 24. September, 19 Uhr. Blockflöte: Donnerstag, 24. September, 20 Uhr. weiter
  • 327 Leser

Reise ins Mittelalter gewonnen

Verlosung zum Staufermarkt
Zehn Glückliche dürfen am Wochenende gratis zum historischen Staufermarkt im Kloster Lorch. Die Gmünder Tagespost hat Familienkarten für die Reise ins bunte, mittelalterliche Treiben verlost. weiter
  • 739 Leser
Der besondere Tipp

Bummel über den Flohmarkt

Der letzte Innenstadtflohmarkt in diesem Jahr ist am kommenden Samstag. Dafür wird die Ledergasse ab Höhe der Volksbank bis zur Einmündung Pfeifergässle für den gesamten Verkehr gesperrt. Antik- und Trödelanbieter auch aus der weiteren Umgebung haben sich bereits angemeldet. Informationen und Anmeldung unter der Telefonnummer (01717) 4750717.Samstag, weiter
  • 732 Leser

Dewangen bangt um Arztsitz

Ortschaftsrat winkt Bebauungsplan für „Neue Mitte“ durch – Praxis Dr. Mardo schließt diesen Freitag
Für die neue Dewanger Mitte wird ein Bebauungsplan aufgestellt - eine Formsache für den Ortschaftsrat. Nur, wer bezieht die Praxisräume in der neuen Ortsverwaltung? Dr. Jürgen Mardo wird es nicht sein. Er hat an diesem Freitag seine letzte Sprechstunde. weiter
  • 1
  • 1251 Leser

Ausstellung „hinterm Haus“

Neue Galerie am Ellwanger Marktplatz zeigt neue Werke von Ulrich Brauchle
Am Freitag, 18. September, um 19.30 eröffnet die Galerie Bernhard Maier im ehemaligen Goldenen Adler am Marktplatz 17 in Ellwangen ihre temporären Austellungsräume mit der Ausstellung Ulrich Brauchle „hinterm Haus – 100 neue Bilder“. weiter
  • 803 Leser
SCHAUFENSTER

Schorndorfer Kunstnacht 2015

Koordiniert vom Kulturforum Schorndorf präsentiert sich die Schorndorfer Kunstszene am Samstag, 19. September. Insgesamt 60 Stationen werden geboten, davon 30 Künstlerateliers und 5 Kunstgalerien. Daneben beteiligen sich zahlreiche Geschäfte, Büros und Cafés sowie kulturelle Einrichtungen. Längst ist die Kunstnacht zu einem Abend der Begegnungen geworden: weiter
  • 1302 Leser

Startschuss in die neue Theatersaison

Startschuss am 26. September
Seit über 8 Jahren zieht das Theaterteam des Theaters der Stadt Aalen zu Beginn der Saison mit einem festlichen Umzug in die Stadt ein, und der Oberbürgermeister gibt vor dem Alten Rathaus den Startschuss für die neue Spielzeit! weiter
  • 528 Leser
SCHAUFENSTER

Theaterstück von Berta von Suttner

Schauspielerin Lisa Wildmann und Regisseur Nikolaus Büchel erzählen die wesentlichen Elemente aus Suttners Nobelpreis-Roman „Die Waffen“ nieder in 80 signifikanten Bühnenminuten. Zu sehen ist das Stück im Theater Rätsche in Geislingen am Donnerstag, 1. Oktober, 20 Uhr. Eintritt 12 Euro, ermäßigt 8 Euro. weiter
  • 949 Leser

Wenn sich Objekte widersprechen

Eine Sauna als Kunstwerk? Michl Schmidt (Mitte) wird bei der Eröffnung der Ausstellung des Gmünder Kunstvereins (rechts Geschäftsführer Tom Schlang) im Kornhaus Schwäbisch Gmünd am Samstag, 19. September um 19 Uhr das Geheimnis lüften. Er präsentiert seine Werke zusammen mit Peter Wendl. „Versprechen, verlesen, verschreiben“ ist die Präsentation weiter
  • 868 Leser

L 1221: Öffentliche Besichtigung

Bartholomä. Der SPD-Landtagsabgeordnete Klaus Maier besichtigt am Freitag, 18. September, um 14 Uhr die Baustelle der L 1221 zwischen Bartholomä und Heidhöfe. Treffpunkt ist um 14 Uhr in Rötenbach. Die Bürgermeister von Bartholomä und Böhmenkirch,Thomas Kuhn und Matthias Nägele, sowie Andreas Weiß vom Straßenbauamt Landratsamt Ostalbkreis werden ebenfalls weiter
  • 762 Leser
ZUR PERSON

Margit Hellfeuer-Chamie

Heubach-Lautern. Margit Hellfeuer-Chamie wird neue Schulleiterin an der Rombachschule in Unterrombach. Sie bisher Rektorin der Breulingschule in Lautern. Nach dem Besuch des Rosenstein-Gymnasiums Heubach studierte sie an der PH in Gmünd die Fächer Sachunterricht und Deutsch. Ihren Vorbereitungsdienst absolvierte die Pädagogin am Seminar für Didaktik weiter
  • 833 Leser

Bücherspende an Senioreneinrichtungen

„Schwäbisch Gmünd – eine Stadt im Wandel“, dieses Buch wurde zur Landesgartenschau veröffentlicht. Jetzt erhielten zehn Senioreneinrichtungen in Schwäbisch Gmünd je drei Gratisexemplare, die nun in den Häusern aufliegen und der Freizeitgestaltung dienen. Günter Dieterle (links) ist Luftbildfotograf und hat die Bilder zusammengestellt, weiter
  • 5
  • 677 Leser

Kontakt gegen Vorurteile

Grüne besuchen Gmünder Flüchtlingsunterkunft
Die Grüne Fraktion des Gmünder Gemeinderates und weitere Parteimitglieder machten sich vor Ort ein Bild von der Flüchtlingsunterkunft auf dem Hardt. weiter
  • 5
  • 821 Leser
Mehr Bilder und ein Video zur Zauberei finden Sie im Internet unter www.gmuender-tagespost.de. weiter
  • 777 Leser
Eine Gruppe des Gschwender Albvereins reiste nach Slowenien. Dort erlebten die Teilnehmer eine wunderbare Landschaft und hatten Gelegenheit zu herrlichen Wanderungen. (Foto: privat) weiter
  • 564 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bürger reden über Verkehrsberuhigung

Am Donnerstag, 24. September, sollen im Rahmen einer Anliegerbeteiligung Details der geplanten Einrichtung eines verkehrsberuhigten Bereichs im Teilabschnitt Wassergasse Durlangen besprochen werden. Treffpunkt ist um 19 Uhr am Einmündungsbereich Wassergasse in Poststraße. weiter
  • 272 Leser
KURZ UND BÜNDIG

DRK-Initiative sucht Mitarbeiter

Die DRK Initiative Gschwend „Bürger für Bürger mit Senioren-Runde“ sucht ehrenamtliche Mitarbeiter. Bedingt durch die steigende Nachfrage bei den Fahrdiensten werden zusätzliche ehrenamtliche Mitarbeiter benötigt, die ein bis zweimal im Monat einen Fahrdienst übernehmen sollten. Interessenten melden sich im Bürgerbüro unter Telefon 91 19 weiter
  • 231 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Durlanger Open-Air-Chor-Matinee

Der Gesang- und Musikverein Concordia Durlangen lädt am Sonntag, 20 September, um 19.30 Uhr auf den Schulhof dr Grundschule zu einer Chor-Matinee mit verschiedenen Gastchören. Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung in der Gemeindehalle statt. weiter
  • 306 Leser

Erklärung zur Flüchtlingspolitik

Die Klausurtagung der CDU-Landesgruppe Baden-Württemberg, die gemeinsam mit der CDU-Landtagsfraktion in Berlin stattfand, stand ganz im Zeichen der Flüchtlingskrise, berichtet der Aalener CDU-Bundestagsabgeordnete Roderich Kiesewetter.Verabschiedet wurde eine gemeinsame Erklärung zur Flüchtlingspolitik. Darin wird insbesondere gefordert, unverzüglich weiter
  • 845 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Herbstfest des Musikvereins Pfersbach

Der Musikverein Pfersbach lädt am Sonntag, 20. September, zum Herbstfest nach Pfersbach ins Dorfhaus ein. Ab 11 Uhr wird mit Kassler-Hals, Kraut, Schnitzel, gemischter Salat, Linsen und Spätzle für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Kaffee sowie eine umfangreiche Auswahl an selbstgemachten Kuchen und Torten werden se in den Nachmittagsstunden angeboten. weiter
  • 288 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Offene Tore bei der Feuerwehr

Die Freiwillige Feuerwehr und die Jugendfeuerwehr Obergröningen öffnen am Wochenende, 19. und 20. September, ihre Türen. Am Samstag ab 18 Uhr kann im Feuerwehrhaus gevespert werden, am Sonntag beginnt die Feier um 9.30 Uhr mit einem Gottesdienst und anschließenden Festreden. Ab 11 Uhr bieten die Feuerwehrkamerade Frühschoppen, Mittagstisch, Kaffee und weiter
  • 251 Leser

Zwischen Studium und Zauberei

Der Student Manuel Wolf aus Abtsgmünd ist leidenschaftlicher Magier
Mit acht Jahren kam Manuel Wolf durch Zufall zum Zaubern. Mittlerweile macht er sich einen Namen im Ostalbkreis. Das Hobby erfordert viel Zeit und Geld – und ist dennoch seine Leidenschaft. weiter

LEA Ellwangen wird erweitert

Das Land hat jetzt die Planungen für die Ausdehnung in den Technischen Bereich der früheren Kaserne bekannt gegeben
Jetzt ist amtlich, was in Ellwangen fast jeder erwartet hat: Das Land wird die Landeserstaufnahmestelle für Flüchtlinge (LEA) auf den Technischen Bereich der Kaserne erweitern. Die Planungen laufen seit Donnerstag, das gab Bürgermeister Volker Grab in der Sitzung des Verwaltungsausschusses bekannt. weiter
  • 1091 Leser

Rotary und Lions spenden

Der Rotary Club Ellwangen und der Lions Club Schwäbisch Gmünd-Aalen-Ellwangen haben insgesamt 4000 Euro für einen Spielplatz für jesidische Flüchtlingskinder gespendet. Eine Schar lebhafter Kinder empfing Paul Groll (Rotary Ellwangen) sowie Alexander Veit und Robert Ihl (beide Lions Club Schwäbisch Gmünd-Aalen-Ellwangen), als sie gemeinsam mit Schwäbisch weiter
  • 766 Leser

Handwerk wehrt sich gegen Gesetz

Umsatzsteuerbefreiung
„Bis zur Haustüre – und keinen Schritt weiter. Das war unser gemeinsames Grundverständnis.“ So umfasst Dr. Tobias Mehlich, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Ulm, die bisher praktizierte Aufgabenteilung zwischen Handwerk und kommunalen Betrieben im Land. weiter
  • 1233 Leser
NEU IM KINO

Everest

Der Berg ruft, und das seit Jahrzehnten: Hunderte von Bergsteigern erproben ihr Können jährlich mehr oder weniger erfolgreich am höchsten Berg der Welt, dem Mount Everest. Besonders dramatisch und folgenreich war der Aufstieg einer Gruppe unter der Anleitung gleich mehrerer erfahrener Bergführer im Mai 1996. Auch der Journalist und Buchautor Jon Krakauer weiter
  • 768 Leser

Verkehrschaos bei Kleiderstelle

Riesiger Andrang bei der Wiedereröffnung des Woha-Gebäudes als Sammelstelle für die LEA
Am Donnerstag in der Frühe öffnete die Kleider-Sammelstelle im ehemaligen Woha erstmals nach der Sommerpause. Der Andrang war gewaltig, in der Spitalstraße stauten sich die Fahrzeuge der Spender. Und im Inneren stapelten sich binnen kürzester Zeit Kleiderberge. weiter
  • 543 Leser
Tagestipp

Vernissage „Gesichter Nepals“

Am Freitag ist um 18 Uhr eine Vernissage mit Fotos des Fotografen Peter Schlipf mit „Gesichtern aus Nepal“ im Café Samocca in Aalen. Der Erlös der Veranstaltung geht an den Verein Govinda. Dieser setzt sich seit 18 Jahren mit dem nepalesischen Partnerverein Shangrila für notleidende Menschen in Nepal ein.Beginn: 18 UhrOrt: Café Samocca in weiter
  • 477 Leser

Beethoven in Jeans und Sommershirt

Irritationen über die Kleiderordnung bei den aktuellen Konzerten der Jungen Philharmonie Ostwürttemberg
Beethovens Neunte, Schönbergs „Ein Überlebender aus Warschau“ – anspruchsvolle Kost. Und die dargeboten von einem Chor in bunter Alltagskleidung?„Unpassend“, fand das eine Konzertbesucherin in einem Leserbrief an diese Zeitung. Sie bezog sich auf das Konzert der Jungen Philharmonie Ostwürttemberg vergangenen Freitag im weiter
  • 5
  • 961 Leser

Japan-Einladung für Uwe Renz

Die Konzertreise der Jungen Philharmonie Ostwürttemberg vergangenen August nach Japan trägt Früchte: Dirigent Uwe Renz wurde nun für 2017 nach Hiroshima und Nagasaki zu den jährlichen Gedenkfeiern anlässlich der Atombombenabwürfe im August eingeladen. Der in Salzburg und international tätige und in Aalen geborene Renz soll dort ein Requiem dirigieren. weiter
  • 1290 Leser

Freie Fahrt nach Heuchlingen

Verkehrsminister Winfried Hermann gibt am Donnerstag die L 1158 Heuchlingen-Mögglingen frei
„Was lange währt, wird richtig gut“ – das war laut Heuchlingens Bürgermeister Peter Lang das Motto der Eröffnungsfeier für die sanierte Landesstraße zwischen seiner Gemeinde und Mögglingen am Donnerstag. Verkehrsminister Winfried Hermann war aus Stuttgart angereist, um die Straße freizugeben. weiter

Frauenpower verstärkt

Erste gemeinsame Sitzung der regionalen Arbeitsgemeinschaft kommunaler Frauen- und Gleichstellungsbeauftragter in Ostwürttemberg

Die regionale Arbeitsgemeinschaft kommunaler Frauen- und Gleichstellungsbeauftragter in Ostwürttemberg freut sich über kompetenten Zuwachs: Diana Kurschat (2.v.l.) nahm am 1.September ihre Arbeit als Gleichstellungsbeauftragte des Ostalbkreises auf. In der ersten gemeinsamen Sitzung wurde über die zukünftige Zusammenarbeit gesprochen.

weiter
  • 1568 Leser

Startschuss für Mensa-Neubau

Baubeginn für neue Mensa am Gmünder Berufsschulzentrum – Kosten liegen bei 3,37 Millionen Euro
Die Arbeiten für die neue Mensa am Beruflichen Schulzentrum Schwäbisch Gmünd auf dem Hardt haben begonnen. Die Baukosten belaufen sich auf rund 3,37 Millionen Euro. Im September 2016 soll die Mensa in Betrieb gehen. weiter
  • 5
  • 811 Leser

Das Hardt bis 2040 erneuern

Baubürgermeister Julius Mihm stellt Stadträten Pläne vor – Ziel: „Lebender Teil von Gmünd“
Die Pläne umfassen einen Zeitraum von 25 Jahren: Die Stadt will den Stadtteil Hardt auf Vordermann bringen. Dazu will die Verwaltung die Aufnahme des Hardts in das städtebauliche Erneuerungsprogramm des Landes, „Soziale Stadt“, beantragen und so das Projekt finanziell stemmen. Die Stadträte befürworten dies. weiter
  • 1166 Leser

Start ins neue Ausbildungsjahr bei Zeiss

Deutschlandweit starten 106 junge Menschen in diesen Tagen bei Zeiss eine Ausbildung oder ein duales Studium. Dabei sind neun technische, drei kaufmännische Ausbildungsberufe sowie neun duale Studiengänge in diesem Ausbildungsjahrgang vertreten. weiter
  • 3559 Leser

Explosionsgefahr gebannt

Bei Bohrungen in der Kiesäckerstraße in Lorch wurde heute Morgen eine Gasleitung angebohrt. Mittlerweile hat die Polizei Entwarnung gegeben: Laut einem Vertreter des regionalen Gasversorgers bestehe keine Gefahr mehr.  Die morgens veranlasste Sperrrung der B 29 und der Bahnstrecke hatte die Polizei bereits zuvor wieder aufgehoben, um

weiter
  • 5
  • 5565 Leser

Am Sonntag entscheiden die Bürger

Wahl in Ruppertshofen
Jetzt sind die Bürger dran: Am Sonntag, 20. September, sind die Ruppertshofener zur Wahl des Bürgermeisters aufgerufen. Peter Kühnl und Jürgen Wagenblast heißen die beiden Kandidaten. weiter
  • 741 Leser

Sommerakademie am Parler-Gymnasium

Ein leichterer Start ins Schuljahr

 Alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 9 bis 11 am Parler-Gymnasium konnten  ein Trainingsangebot für Mathematik in der letzten Sommerferienwoche belegen. In entspannter Atmosphäre und mit der Gewissheit, dass diese freiwillige Extraleistung den Start des neuen Schuljahres vereinfacht, nahmen zahlreiche Schülerinnen

weiter
  • 573 Leser

Fahrzeug landet auf dem Dach

Fahrer bei Unfall auf der Ebnater Steige leicht verletzt
Ein junger Autofahrer hatte am Mittwochnachmittag wohl Glück im Unglück. Er kam auf der Ebnater Steige mit seinem Auto von der Fahrbahn ab und landete auf dem Dach. Dabei wurde er nur leicht verletzt. weiter
  • 2461 Leser

Musical "Tarzan" sucht wieder Kinderdarsteller

Kindercasting findet am 10. Oktober 2015 im Stage Apollo Theater statt - Bewerbungsfrist läuft
Seit Herbst 2013 begeistert "Tarzan" mit atemberaubenden Flugszenen, einem einzigartigen Bühnenbild und der Musik von Phil Collins die Zuschauer. Publikumsliebling ist der kleine Tarzan. Bisher haben es über 25 Jungs geschafft, die Rolle auf der großen Bühne des Stage Apollo Theaters zu verkörpern. Jetzt gibt es erneut die Chance sich als kleiner Tarzan weiter
  • 2061 Leser

Regionalsport (21)

Gmünder Derby zum Saisonauftakt

Handball, Bezirksliga
Gleich zu Beginn der neuen Bezirksligasaison empfangen die Handballer der SG Bettringen am Samstag den Lokalrivalen und Aufsteiger TV Bargau in der Uhlandhalle. Beginn des Derbys ist um 19.45 Uhr. weiter
  • 577 Leser

„Die Saison kann jetzt kommen“

Schwimmen: Saisonstart beim SVG – Patrick Engel freut sich auf die neue Saison
Spätestens seit vergangenen Montag herrscht beim Schwimmverein Schwäbisch Gmünd wieder Hochbetrieb. Am Wochenende beginnt für die Schwimmer des SVG die neue Schwimmsaison. Mit großen Erwartungen und den Erfolgen aus der vergangenen Saison im Rücken will man die ersten Landestitel nach Gmünd holen. weiter
  • 695 Leser

FCN empfängt Aufstiegskandidat

Fußball, U17-Juniorinnen, Verbandsstaffel Nord
Die U17-Juniorinnen des 1.FC Normannia starten am Samstag um 15.30 Uhr in ihre erste Saison in der Verbandstaffel Nord. Gegnerinnen im Schießtal sind die Mädels des FFV Heidenheim. weiter
  • 577 Leser

Viererturnier verspricht viel Spannung

Schach: SG Gmünd
Die Schachgemeinschaft Schwäbisch Gmünd 1872 bietet allen Schachfreunden am Freitag, dem 18. September, ab 20 Uhr im Haus des Handwerks ein ganz neues Turnier: Ein „Viererturnier“, das spannende Begegnungen auf Augenhöhe verspricht. weiter
  • 550 Leser

Wetzgauer in Topform

Kunstturnen, DM in Gießen: Johannes Schaal will ein hohes Risiko gehen
Als Johannes Schaal am Mittwochabend seinen Abgang vom Reck zeigte, klatschte Trainer Schneider in die Hände: „Klasseübung!“ Für Schaal war es die Generalprobe für die deutschen Meisterschaften im Kunstturnen. Diese steigen am Samstag und Sonntag in Gießen. Außer Schaal werden auch Liebrich und Toba vertreten sein. weiter
  • 511 Leser

„Warum sollte das Team Druck haben?“

Handball, BW-Oberliga: TSB Gmünd fokussiert sich vor Partie In Kenzingen auf sich selbst
Der Saisonstart ging schief, die jüngste Klatsche gegen Plochingen schmerzte. Doch die Handballer des TSB Gmünd wussten, dass das passieren kann. Trainer Michael Hieber stellt sich demonstrativ vor seine Mannschaft. Am Samstag geht’s um 20 Uhr auswärts gegen Kenzingen. weiter
  • 558 Leser

Der erste Heimsieg ist das Ziel

Fußball, Verbandsliga: FC Normannia empfängt am Samstag die Sportfreunde Schwäbisch Hall
Die nächste Spitzenmannschaft, bitte: Nach dem SV Göppingen gastieren nun die Sportfreunde Schwäbisch Hall beim FC Normannia (Samstag, 15.30 Uhr). Göppingen gewann 2:0, diesmal soll das Spiel für die Gmünder anders laufen: „Wir wollen unbedingt gewinnen“, sagt Coach Molinari. weiter
  • 724 Leser
SPORT IN KÜRZE

Ebnat spielt in Nürtingen

Fußball. Der SV Ebnat gastiert am Samstag beim FV 09 Nürtingen. Die Gastgeber sind in der vergangenen Saison von der Bezirksliga Neckar/Fils in die Landesliga aufgestiegen, somit treffen zwei Aufsteiger aufeinander. Anpfiff ist um 17 Uhr. weiter
  • 740 Leser

Fußballspiele am Wochenende

2. BundesligaFreitag, 18.30 Uhr:SC Freiburg – Arminia BielefeldVfL Bochum – Fortuna Düsseldorf1. FC Heidenheim – RB LeipzigSamstag, 13 Uhr:SC Paderborn – Karlsruher SC1.FC Nürnberg – SV Sandhausen1860 München – KaiserslauternSonntag, 13.30 Uhr:Braunschweig – FC St. PauliUnion Berlin – Greuther FürthMSV weiter
  • 786 Leser
SPORT IN KÜRZE

SFD empfangen Überflieger

Fußball. In Dorfmerkingen kommt es am Sonntag zum Aufeinandertreffen der bisher zu Hause sieglosen Sportfreunde und den in dieser Saison noch unbesiegten Gästen des TSV Bad Boll. Nach vier Spieltagen belegt der TSV um Spielertrainer Geiger zur Überraschung vieler Experten mit drei Siegen und einem Unentschieden Platz drei der Landesligatabelle. Anpfiff: weiter
  • 533 Leser

SGB II kommt als Favorit

Fußball, Kreisliga A: Der TV Lindach will nach der 3:8-Niederlage eine Reaktion zeigen
Wie reagiert der TV Lindach auf die jüngste 3:8-Klatsche? Am Sonntag kommt mit der SG Bettringen II ein Top-Team der Kreisliga A. weiter
  • 692 Leser

SGB weiter ungeschlagen?

Fußball, Bezirksliga: SGB muss zum SV Lauchheim, Bargau zu Gast in Wört
Auch nach fünf Spieltagen sind Bettringen und Unterkochen immer noch ungeschlagen, der TV Heuchlingen wartet als einziges Team weiter auf die ersten Punkte. Wird der 6. Spieltag daran etwas ändern? Der Ausblick aufs Wochenende: weiter
  • 470 Leser

Sportmosaik

Sportlich müssen sich Gmünds TSB-Handballer gerade mächtig nach der Decke strecken. Da tut es gut, dass nicht nur die Fans weiterhin hinter der Mannschaft von Trainer Michael Hieber stehen, sondern auch die Sponsoren. Die Gmünder Stadtwerke haben ihr Sponsoring beim ranghöchsten Handballclub Ostwürttembergs verlängert und unterstützen die TSB-Ballwerfer weiter
  • 579 Leser
SPORT IN KÜRZE

TSG: zurück in Erfolgsspur?

Fußball. Mit dem SV Bonlanden gastiert am Sonntag einer der Meisterfavoriten der Landesliga in Hofherrnweiler. Gegen den SV will die TSG zurück in die Erfolgsspur. Für die Truppe von Stefan Schill und Christoph Merz gilt es nach den zwei Niederlagen gegen Calcio Leinfelden-Echterdingen und den TSV Bad Boll Wiedergutmachung zu betreiben und das Selbstvertrauen weiter
  • 456 Leser
SPORT IN KÜRZE

TSV: Schwergewicht zu Gast

Fußball. Ein echtes Schwergewicht kommt am Samstag nach Essingen. Mit dem SV Böblingen gastiert der noch ungeschlagene Zweitplatzierte der Verbandsliga im Schönbrunnen-Stadion. TSV-Trainer Norbert Stippel fordert viel Geduld als auch eine Menge Konzentration von seiner Truppe. Während die Essinger Defensive zuletzt in Backnang gut stand, agierte die weiter
  • 602 Leser

Überrascht TSGV den Favoriten?

Fußball, Landesliga: Der TSV Weilheim, einer der Topfavoriten auf den Titel, spielt in Waldstetten
Wundenlecken war beim TSGV Waldstetten nach zwei Niederlagen in Folge angesagt. Der nächste Gegner wird allerdings wieder kein leichter: Am Sonntag, 15 Uhr, empfängt der TSGV den Meisterschaftsfavoriten TSV Weilheim. weiter
  • 579 Leser

Fußballspiele am Wochenende

BezirksligaSonntag, 15 Uhr:SV Lauchheim – SG BettringenVfL Gerstetten – TV NeulerUnterkochen – Normannia IITV Heuchlingen – TSG NattheimSV Wört – 1.FC Germania BargauSV Waldhausen – SF LorchSV Neresheim – FV SontheimTürkspor H’heim – SchnaitheimKreisliga A ISamstag, 15.30 Uhr:FC Mögglingen – weiter
  • 619 Leser

Heubach II besiegt den Favoriten

Handball, Bezirkspokal
Die Heubacher Zweite besiegt in einer torreichen Bezirkspokal-Partie den Favoriten des TSB Gmünd II mit 36:35. Damit zieht sie verdient in die nächste Runde ein. weiter
  • 513 Leser

Seefeld bei der Berglauf-WM

Leichtathletik: Straßdorfer Sportsoldatin geht in Wales im Team als Titelverteidiger ins Rennen
Nach ihrer erfolgreichen Berglauf-EM im Juli wird die Team-Europameisterin von LG Staufen-Lauftrainer Toni Schreitmüller am Samstag bei der Weltmeisterschaft im Norden von Wales im deutschen Nationalteam antreten. weiter
  • 659 Leser

Überregional (86)

"Silbernes Biest" im Smogrennen von Singapur

Bei Nacht und Nebel will Nico Rosberg das "silberne Biest entfesseln". Im Flutlichtspektakel des Großen Preises von Singapur (14 Uhr/RTL und Sky), der in einer Smogwolke zu versinken droht, kämpft der deutsche Vize-Weltmeister schon fast um die letzte Chance im Titelkampf gegen Mercedes-Teamkollege Lewis Hamilton. "Das Wort ,Aufgeben' gehört nicht zu weiter
  • 347 Leser

"Wirtschaft nicht in die Schule"

Die Gewerkschaft Verdi warnt vor einer Einflussnahme der Arbeitgeber auf die Schulen in Baden-Württemberg. Für Fortbildungen im Bereich Wirtschaft stellten arbeitgebernahe Institutionen Materialien bereit, sagte die Verdi-Landeschefin Leni Breymaier. Es sei prinzipiell falsch, dass Verbände wie Südwestmetall hierdurch einseitig ihre Interessen vermitteln weiter
  • 500 Leser

345 Millionen für nichts

Manchesters reiche Fußballklubs leisten sich Fehlstart in die Königsklasse
Auf dem Transfermarkt haben die Topklubs aus der nordwestenglischen Metropole der europäischen Konkurrenz das Fürchten gelehrt. Der Auftakt in die Champions League verlief allerdings höchst blamabel. weiter
  • 410 Leser

60 Schüler entgehen Crash in letzter Minute

Regionalzug kracht gegen liegengebliebenen Bus - Busfahrerin rettet Kinder mit knapper Not
In letzter Minute sind 60 Kinder in Buxtehude vor einem schweren Unfall bewahrt worden: Ihr Schulbus war gestern Morgen auf einem Bahnübergang liegen geblieben und wurde wenig später von einem Zug gerammt. Der 23-jährigen Busfahrerin war gelungen, alle Kinder aus dem Bus zu schicken. Eine Minute später krachte der Zug in den hinteren Teil des Busses. weiter
  • 520 Leser

Auf dem Weg zum Bäckergesellen

Firmenchef Staib: "Wir bekommen Lehrlinge und die jungen Leute eine Perspektive"
Sie kommen aus Eritrea, Pakistan und Somalia - und lernen jetzt, wie man Semmeln und Brezeln bäckt: Staib in Ulm hat drei Flüchtlinge als Lehrlinge eingestellt. Hier gilt das Prinzip: Azubi hilft Azubi. weiter
  • 684 Leser

Auf einen Blick vom 17. September 2015

FUSSBALL OBERLIGA FC Villingen FC Nöttingen 1:3 1FC Nöttingen 761023:619 2FSV Hollenbach 760115:418 3SSV Ulm 1846 742113:914 4Karlsruher SC II 741213:913 5Kehler FV 64028:512 6SV Oberachern 732213:911 7FV Ravensburg 732211:1011 8SV Sandhausen II 731313:910 9SGV Freiberg 723211:149 10TSG Balingen 72235:48 11SSV Reutlingen 621313:127 12FSV Bissingen 62138:97 weiter
  • 480 Leser

Behinderungen im Bahnverkehr nach Kabelschaden

Ein gerissenes Kabel hat das Stellwerk der Bahn AG in Eislingen (Landkreis Göppingen) lahm gelegt. Deswegen mussten gestern und vorgestern viele Bahnkunden erhebliche Behinderungen zwischen Stuttgart und Ulm in Kauf nehmen. Während die Fernzüge am Dienstag relativ schnell wieder durchs Filstal fuhren, war der Nah- und Regionalverkehr auch gestern Nachmittag weiter
  • 386 Leser

Bewährung für Spanner-Arzt

Zwei Jahre Haft auf Bewährung und drei Jahre Berufsverbot, das ist das Urteil des Landgerichts Osnabrück gegen einen Arzt, der heimlich intime Fotos von Patientinnen gemacht und einige Patientinnen sexuell berüht hat. Auch hatte er kinderpornografisches Material auf seinem Computer. Dass die Strafe auf Bewährung verhängt wurde, begründete das Gericht weiter
  • 395 Leser

Bildungsplan entschärft

"Sexuelle Vielfalt" nur Randthema - Aktuelle Fassungen stehen im Netz
Das Land hat die neuen Bildungspläne ins Netz gestellt. Anlass für weltanschaulichen Zwist bieten sie nicht mehr: Das einst umstrittene Thema sexuelle Vielfalt wurde weit in den Hintergrund gerückt. weiter
  • 451 Leser

Bisherige Gewinner

2005 Arno Geiger: "Es geht uns gut" 2006 Katharina Hacker: "Die Habenichtse" 2007 Julia Franck: "Die Mittagsfrau" 2008 Uwe Tellkamp: "Der Turm" 2009 Kathrin Schmidt: "Du stirbst nicht" 2010 Melinda Nadj Abonji: "Tauben fliegen auf" 2011 Eugen Ruge: "In Zeiten des abnehmenden Lichts" 2012 Ursula Krechel: "Landgericht" 2013 Terézia Mora: "Das Ungeheuer" weiter
  • 318 Leser

Das politische Buch: Im Angesicht der Anarchie

Mike Smith: Boko Haram, Der Vormarsch des Terror-Kalifats, München, 282 Seiten, 14,95 Euro. Boko Haram - diese Terrormiliz aus Nigeria ist in der ganzen Welt berüchtigt. Spätestens, seit sie im vergangenen Jahr mehr als 200 Mädchen aus einer Schule entführt hat. Der Journalist Mike Smith hat den Aufstieg der Islamisten seit 2010 in dem westafrikanischen weiter
  • 414 Leser

Das Unternehmen

Zahlen und Fakten Die Ulmer Bäckerei Staib ist mittlerweile mit über 40 Standorten in Baden-Württemberg und Bayern vertreten. Täglich werden über 25 000 Kunden bedient. Das Unternehmen beschäftigt mehr als 400 Mitarbeiter (Voll- und Teilzeit).Produktion und Verwaltung sitzen heute im Gewerbegebiet Ulmer Norden. Der Umsatz beträgt 18 Mio. Euro. Historie weiter
  • 693 Leser

Debütant Brown der Star im Davis-Cup-Team

Die letzte Frage galt dem Debütanten im deutschen Davis-Cup-Team und sorgte für erhebliche Unruhe. Wie es sei, wollte ein dominikanischer Journalist von Dustin Brown wissen, als erster dunkelhäutiger Spieler zur deutschen Herren-Tennis-Auswahl zu gehören. Abfälliges Gemurmel erfüllte den Pressekonferenzraum im Centro Nacional de Tenis, lauter Beifall weiter
  • 392 Leser

Der Feind mit dem Blumenstrauß

Der ukrainische Ex-Kämpfer Bogdan Tschaban ruft zur Versöhnung im Donbass auf
Der Krieg in der Ostukraine hat aus dem Donezker Jungunternehmer Bogdan Tschaban erst einen antirussischen Partisanenkämpfer und dann einen Häftling gemacht. Jetzt agitiert er für Versöhnung. weiter
  • 444 Leser

Der Modus sorgt für Ärger

Handball-Bundesligisten fühlen sich in der Champions League im Nachteil
Mit drei Klubs ist die Handball-Bundesliga in der Champions League vertreten. Zu den Titel-Favoriten gehören Kiel, die Rhein-Neckar Löwen und Flensburg aber nicht. Dafür ist die Belastung im Liga-Alltag zu hoch. weiter
  • 442 Leser

Dämpfer für das Wachstum der Weltwirtschaft

Die OECD hat wegen der Flaute in wichtigen Schwellenländern ihre Wachstumsprognose für die Weltwirtschaft gesenkt. "Die globalen Wachstumsaussichten haben sich leicht abgeschwächt, und der Ausblick wird von wichtigen Unsicherheiten überschattet", sagte Catherine Mann, Chefvolkswirtin der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung weiter
  • 507 Leser

E-Book-Allianz gegen US-Riesen Amazon

Der deutsche Buchhandel schließt im Kampf gegen den US-Riesen Amazon die Reihen. Auf dem E-Book-Markt sind nun die Familienunternehmen Osiander aus Tübingen und Mayersche Buchhandlung aus Köln der Tolino-Allianz beigetreten. Dabei handelt es sich um ein Zweckbündnis der Großen der Branche in Deutschland: Bertelsmann, Hugendubel, Thalia und Weltbild. weiter
  • 640 Leser

Ein Golfplatz wie gemalt

Wie ein Gemälde wirkt das Foto aus der Vogelperspektive vom Golfplatz in St. Leon-Rot bei Heidelberg. Wer hier erfolgreich Golfen will, muss offensichtlich sehr genau zielen, damit der Ball nicht in einem See oder einem Sandbunker landet, sondern dort wo er hingehört: nämlich aufs Grün und schließlich im Loch. Foto: Manfred Grohe weiter
  • 468 Leser

Einsatz gegen Schleuser

Bundeswehr soll für EU-Mission bis zu 950 Soldaten entsenden
Die Bundeswehr soll sich mit bewaffneten Streitkräften an dem EU-Einsatz gegen Schlepper im Mittelmeer beteiligen. Das Bundeskabinett hat dafür gestern den Weg geebnet. Die Opposition sieht das kritisch. weiter
  • 401 Leser

EUROPAPOKAL

CHAMPIONS LEAGUE GRUPPENPHASE - 1. SPIELTAG Gruppe E Bayer Leverkusen Bate Borissow 4:1 (1:1) Leverkusen: Leno - Hilbert, K. Papadopoulos, Tah, Wendell - Kampl, Bender (44. Kramer) - Bellarabi, Mehmedi - Calhanoglu (77. Brandt) - Chicharito (72. Kießling). Tore: 1:0 Mehmedi (4.), 1:1 Milunovic (13.), 2:1 Calhanoglu (47.), 3:1 Chicharito (58.), 4:1 Calhanoglu weiter
  • 454 Leser

Facebook ändert seine Strategie

Facebook verlässt seine bisherige Unternehmenslinie, in seinem sozialen Netzwerk positive Ereignisse in den Vordergrund zu stellen. Firmengründer Mark Zuckerberg redete Klartext: "Die Menschen haben seit vielen Jahren nach einem "Dislike"-Button gefragt, wir haben sie schließlich gehört." Damit deutete er an, dass auf den Seiten des Netzwerks neben weiter
  • 391 Leser

FC Augsburg feiert Premiere im Europapokal

Das Flair der Europa League soll den FC Augsburg heute Abend beim spanischen Supercup-Gewinner Athletic Bilbao (21.05 Uhr/Sky) beflügeln. "Das sind Festtage, die wir genießen wollen", sagte Trainer Markus Weinzierl vor dem ersten Auftritt auf europäischer Bühne in 108 Jahren Vereinsgeschichte. Allerdings müssen die Schwaben auf die verletzten Verteidiger weiter
  • 381 Leser

Finanzierung des Häuschens birgt Tücken

Verbraucherschützer wollen Entschädigung bei vorzeitiger Kreditkündigung neu regeln
Vorzeitig einen Immobilienkredit zu kündigen, kann teuer werden: Die Banken verlangen dann eine Entschädigung. Vor den Risiken werden Verbraucher zu wenig geschützt, klagen Verbraucherschützer. weiter
  • 695 Leser

Geld aus Topf der Neubaustrecke für Alb-Bahnhof?

"Im Moment sind wir sehr zuversichtlich, dass es klappt", sagte Landesverkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) gestern zur Finanzierung der fehlenden 9,5 Millionen Euro für den Bahnhalt in Merklingen (Alb-Donau-Kreis). Die acht Städte und Gemeinden auf der Laichinger Alb, die 13 Millionen Euro bereitstellen, können nur noch auf das Land hoffen: Der weiter
  • 441 Leser

Gewinne abgegeben

Aktienindex vor Fed-Zinsentscheidung ohne Eigendynamik
Der deutsche Aktienmarkt hat am Mittwoch moderat fester geschlossen. Grund für die anfangs allerdings deutlichen Kursaufschläge war eine Rallye am chinesischen Aktienmarkt. "Dass der Dax im Laufe des Tages seine Gewinne hergab, vermittelt eine recht eindeutige Botschaft: Es braucht nicht nur mehr Liquidität, es braucht vor allem Vertrauen", sagte Analyst weiter
  • 548 Leser

Gewinnspiel-Anrufe: Job weg

Fristlose Kündigung wegen privater kostenpflichtiger Telefonate
Den Jackpot wollte eine Buchhalterin aus Wesel - und rief 37mal vom Bürotelefon aus die Gewinnspiel-Nummer an. Der Arbeitgeber kündigte ihr. Das Landesarbeitsgericht Düsseldorf hat ihm Recht gegeben. weiter
  • 436 Leser

Heute Urteil zu Geiselnahme im ICE

Im Prozess gegen einen 24-jährigen Baden-Württemberger wegen Geiselnahme in einem ICE will das Berliner Kammergericht am heutigen Donnerstag das Urteil verkünden. Die Staatsanwaltschaft hat für ihn eine Freiheitsstrafe von vier Jahren und neun Monaten sowie die Unterbringung in einem psychiatrischen Krankenhaus gefordert. Laut Anklage soll der Mann weiter
  • 365 Leser

Immer mehr unbegleitete Minderjährige

Betreuung Die Jugendämter in Baden-Württemberg kümmern sich um immer mehr minderjährige Flüchtlinge, die ohne Begleitung nach Deutschland kommen. Im vergangenen Jahr reisten mehr als 1200 Kinder und Jugendliche ohne Eltern oder andere Verwandte in den Südwesten ein - doppelt so viele wie im Jahr zuvor. Das teilte das Statistische Bundesamt mit. In solchen weiter
  • 393 Leser

Juncker und Lobbyisten Mauern

Luxleaks-Aufklärer machen Druck: Keine Verneigung vor Großkapital
Er hat sich geziert, aber heute ist es soweit: EU-Kommissionschef Juncker erscheint vor dem Sonderausschuss des Europaparlaments, der die Steuergefälligkeiten zugunsten großer Konzerne untersucht. weiter
  • 418 Leser

Kabinett bringt WLAN-Gesetz auf den Weg

Anbieter öffentlicher Internetzugänge sollen künftig nur noch eingeschränkt für Rechtsverstöße ihrer Nutzer haften. Die Bundesregierung beschloss gestern einen Gesetzentwurf zur Änderung des Telemediengesetzes, der laut Bundeswirtschaftsministerium Rechtssicherheit für Anbieter von WLAN-Zugängen schafft. Das Gesetz soll ermöglichen, dass mehr öffentliche weiter
  • 371 Leser

Klubs aus dem Revier kämpfen um den Pott

Die Profis aus Dortmund und Schalke, zuletzt Stammgäste in der Königsklasse, formulieren selbstbewusst ihre hohen Ansprüche in der Europa League. weiter
  • 379 Leser

Kommentar · FACEBOOK: Abschied von der heilen Welt

Mark Zuckerberg hat mit Facebook eine Plattform für mehr als eine Milliarde Menschen geschaffen. Die Nutzer des digitalen Netzwerks sollen fortwährend ihr Handeln, ihren Alltag, ihre Ansichten anderen zugänglich machen. Facebook hat also unzweifelhaft den Anspruch an sich selbst, die Lebenswirklichkeit eines wesentlichen Teils der Erdbevölkerung abzubilden. weiter
  • 417 Leser

Kommentar · LANDESHAUSHALT: Zahlen und Wahlen

Dass die Landesregierung das Ziel ausgeglichener Jahresetats erneut vorzieht, ist eine gute Nachricht. Zuvorderst für die Steuerzahler und die nachfolgenden Generationen. Mit Blick auf die Wahlen im kommenden Frühjahr aber natürlich auch für die grün-rote Koalition, die damit eine weitere Flanke schließt. Für die Opposition kommt die Null dagegen reichlich weiter
  • 368 Leser

Leitartikel · FLÜCHTLINGSPOLITIK: Geht doch!

Von Gunther Hartwig Selten genug gewährt uns Angela Merkel einen Blick in ihr Innerstes. Und schon wird das Motiv deutlich, das hinter ihrem fast trotzigen "Wir schaffen das!" steht, mit dem sich die Bundeskanzlerin seit Tagen gegen jene Kritiker und Bedenkenträger zu behaupten bemüht, die ihr einen verhängnisvollen Fehler, mindestens aber einen leichtfertigen weiter
  • 1
  • 435 Leser

Leute im Blick vom 17. September 2015

Heidelinde Weis Die Schauspielerin Heidelinde Weis hat keine Angst vor dem Tod, glaubt aber nicht an ein Leben danach. Weis, die heute 75 Jahre alt wird, sagte der "Bild": "Das Ende kommt - für alle von uns: Aus. Ende. Basta." Unverständnis äußerte Weis über Schönheitsoperationen: "Ich habe lieber ein Gesicht, wo man das Leben noch sieht. Aufgespritzte weiter
  • 476 Leser

Los geht's: Theater und Kulturnacht

Ausstellungen, Konzerte, Theater: Endlich startet das Kulturleben wieder so richtig. Auf fünf Extra-Seiten bieten wir in dieser Ausgabe alle Informationen zur Kulturnacht Ulm/Neu-Ulm am Samstag sowie Geschichten und Wissenswertes zum Start der Theatersaison 2015/2016. Foto: Theater Ulm weiter
  • 532 Leser

Luthers Meisterwerk

Ein Buch wie eine Naturgewalt: Frankfurter Ausstellung zeigt besondere Bibeln
Im Frankfurter Bibelhaus Erlebnis Museum wird Martin Luther als Übersetzer gefeiert. Die Ausstellung zeigt historische Bibeldrucke. weiter
  • 436 Leser

Mammutbäume bedroht

Sequoia Nationalpark Die Brände in Kalifornien bedrohen inzwischen auch einen Wald gigantischer Mammutbäume. Die Feuerwehr tue alles, um die Flammen von den Bäumen im King's Canyon Nationalpark und Sequoia National Forest fernzuhalten, sagte ein Feuerwehrsprecher. Besondere Sorge gilt dem "General Grant", dem mit 81,6 Metern zweithöchsten Mammutbaum weiter
  • 426 Leser

Mit Bier spielt man nicht

Im alten Babylon herrschten noch Zucht und Ordnung. Muss so gewesen sein, schließlich verband die vorchristliche Zivilisation ihre Gesetze gern mit einem ausgeprägten Hang zu, sagen wir mal, drastischen Sanktionen - besonders, wenn es ums Bier ging. Wirte, die minderwertiges Bier ausschenkten, wurden ertränkt, biertrinkende Priesterinnen wurden verbrannt weiter
  • 483 Leser

Müller "flankt" ins Tor

Champions League: FC Bayern gewinnt 3:0 in Piräus - Auch Götze trifft
Torgarant Thomas Müller und Mario Götze haben dem FC Bayern einen erfolgreichen Auftakt in die Champions League beschert. Die Münchner feierten ein souveränes 3:0 (0:0) bei Olympiakos Piräus. weiter
  • 459 Leser

Märklin bringt Schätze ans Licht

Märklin will seine Schätze aus dem legendären Turmzimmer künftig in einem neuen Museum im Stammwerk in Göppingen präsentieren. Die Göppinger Kreissparkasse möchte die Sammlung kaufen, in eine Stiftung überführen und Märklin überlassen. Die Ausstellung soll nicht nur für Sammler, sondern auch für Kinder interessant sein, erklärte Geschäftsführer Florian weiter
  • 322 Leser

Na sowas... . . .

Kartoffeln oder Döner? Es geht beides - im Kartoffeldöner, den der Oldenburger Imbissbesitzer Hani Alhay entwickelt hat. Auf die Idee hatte ihn ein Plakat einer Pegida-Demo mit der Aufschrift "Kartoffeln statt Döner" gebracht, das er im Fernsehen gesehen hatte. Seitdem dreht sich in seinem Laden ein Grillspieß, der mit Fleisch und Kartoffeln bestückt weiter
  • 361 Leser

Neues Zentrum in Heidelberg

Flüchtlinge sollen von "Drehkreuz" aus im Land verteilt werden
Für neue Flüchtlinge soll es im Land eine zentrale Anlaufstelle geben: Als neues Zentrum ist eine ehemalige US-Liegenschaft in Heidelberg geplant. Von dort sollen Ankömmlinge übers Land verteilt werden. weiter
  • 478 Leser

Notizen vom 17. September 2015

Torero aufgespießt Ein schwarzer Stier hat den spanischen Torero Miguel Ángel Perera (31) in der Arena von Salamanca aufgespießt und schwer verletzt. Er rammte sein Horn in die Bauchdecke des Toreros und schleuderte ihn über die Begrenzung. Ärzte operierten den Mann noch vor Ort. Er schwebt nach Angaben seiner Sprecherin in Lebensgefahr. Traktor überrollt weiter
  • 5
  • 517 Leser

Notizen vom 17. September 2015

Ai Weiwei in London Eine große Retrospektive des Werks von Ai Weiwei wird in der Royal Academy of Arts in London gezeigt. Die Schau gibt einen Überblick über das Schaffen des chinesischen Künstlers und Aktivisten seit 1993. Sie wird am Samstag eröffnet und läuft bis zum 13. Dezember. Große Installationen dominieren unter den 45 Objekten. Die für Ai weiter
  • 409 Leser

Notizen vom 17. September 2015

Geld für zu kleine Zelle Wegen der Verletzung ihrer Menschenwürde haben Häftlinge grundsätzlich Anspruch auf finanzielle Entschädigung, wenn sie in zu kleinen Zellen untergebracht sind. Das hat das Bundesverfassungsgericht entschieden. Damit war ein Ex-Häftling erfolgreich: Er war in der Justizvollzugsanstalt Berlin-Tegel 2009 einige Monate in einer weiter
  • 400 Leser

Notizen vom 17. September 2015

Kruse fehlt dem VfB lange Fußball Der VfB Stuttgart muss voraussichtlich vier Wochen auf Neuzugang Robbie Kruse verzichten. Der 26 Jahre alte Angreifer zog sich gestern im Training einen Muskelfaserriss in der rechten Wade zu. Der Australier war Ende August auf Leihbasis von Bayer Leverkusen nach Stuttgart gewechselt. Beim 1:2 gegen Hertha BSC wurde weiter
  • 402 Leser

Notizen vom 17. September 2015

Filmreife Flucht Freiburg - Auf der Flucht vor der Polizei ist gestern früh ein Einbrecher in der Freiburger Innenstadt filmreif von einem Hausdach zum nächsten gesprungen. Am Ende stürzte er aber. Der Mann hatte nach Polizeiangaben offenbar schon beim Versuch, in eines der Wohn- und Geschäftshäuser einzudringen, Schwierigkeiten gehabt. Er sei dabei weiter
  • 664 Leser

Notizen vom 17. September 2015

Neue Lufthansa-Struktur Die Lufthansa ordnet ihre Führungsstruktur neu: Der Aufsichtsrat gab grünes Licht für die Neuausrichtung im Vorstand. Unter anderem soll die neue Billiglinie Eurowings so eigenständig wie möglich entwickelt werden und bekommt mit Karl Ulrich Garnadt einen Vorstand. Er war bislang für die Kerngesellschaft der Lufthansa, die Passage, weiter
  • 629 Leser

Ohne Überraschungen geht es nicht

Clemens J. Setz und Feridun Zaimoglu haben es nicht ins Finale geschafft
Flüchtlingsschicksale, Teenagersehnsüchte und eine Liebesbiografie: Auf der Shortlist für den Deutschen Buchpreis sind sehr unterschiedliche Romane. weiter
  • 394 Leser

Operation in mehreren Etappen

Mandat Bislang haben die im Mittelmeer eingesetzten Bundeswehrsoldaten ohne ein Bundestagsmandat agiert. Dieses ist nun notwendig, weil die in mehrere Phasen aufgeteilte EU-Mission jetzt ernst wird und dabei auch Gewalt angewendet werden könnte. Phase I Zunächst sammelten die am Mittelmeer-Einsatz beteiligten Soldaten lediglich Informationen über das weiter
  • 325 Leser

Pöbeleien und Prügeleien vor der Partie

Krawall Vor dem Spiel in Piräus ist es zu Zwischenfällen im Fanblock des FC Bayern gekommen. Auf TV-Bildern war zu sehen, wie Polizisten gegen Münchner Fans vorgingen und Schlagstöcke einsetzten. Dabei sind offenbar einige Anhänger verletzt worden. "Unsere Ultras haben sich aus dem Stadion zurückgezogen nach unnötigen Pöbeleien unsererseits und unverhältnismäßigem weiter
  • 369 Leser

RANDNOTIZ: Lauter kleine Neoliberale

So mögen wir es: Klare Kante, klare Konturen, nicht dieses laue Herumgeeiere, diese ewige Differenzierungen. Da weiß man ja nicht mehr, wer die da unten und die da oben sind, kennt den Klassenfeind nicht mehr und den bösen Kapitalisten, der nur knechten kann. Und natürlich Profit machen. So soll es auch bleiben! Deshalb sind wir uns natürlich mit dem weiter
  • 499 Leser

Regierung will eine neue "Gründerzeit"

Neu gegründeten kleinen Firmen fehlt hierzulande häufig der Zugang zu Kapital. Anders als in den USA springen Privatinvestoren eher selten als Geldgeber ein. Das will die große Koalition ändern - und lotet Steuererleichterungen aus. Demnach will die Bundesregierung Investoren bei einem Einstieg in Startup-Firmen stärker fördern. Der Zuschuss für Wagniskapital-Investitionen weiter
  • 513 Leser

Schrille Schweißtreiber mit Wedeltricks

WM in der Transpirations-Arena: Wer schafft den besten Sauna-Aufguss?
Mit der gewohnten Entspannung in der stillen Sauna hat die Weltmeisterschaft der Aufgießer überhaupt nichts zu tun. Hier geht es um die Show der besten Schweißtreiber - laut, bunt und unterhaltsam weiter
  • 386 Leser

Schuldenstopp im Südwesten

Schmid will schon dieses Jahr auf neue Kredite verzichten
Trotz der hohen Flüchtlingszahlen verzichtet die Landesregierung bereits 2015 und damit ein Jahr früher als geplant auf neue Schulden. Das sieht ein Vorstoß von Finanzminister Nils Schmid (SPD) vor, den die Regierungsfraktionen auf ihren Klausurtagungen abgesegnet haben. Bislang sind im Haushalt für 2015 noch Kredite in Höhe von 768 Millionen Euro eingeplant. weiter
  • 349 Leser

Schweinsteiger: "Hätte mich gerne richtig verabschiedet."

Stiller AbgangBastian Schweinsteiger bedauert seinen Abschied bei Bayern München quasi durch die Hintertür. "Ich hätte mich gerne richtig verabschiedet", sagte der Profi von Manchester United im Interview mit dem Wochenmagazin Die Zeit. Es habe dafür leider nicht den richtigen Zeitpunkt gegeben. Er wollte sich bei der Saisoneröffnungsfeier der Münchner weiter
  • 353 Leser

Serbien jubelt bei EM

Halbfinale komplett Serbien steht erstmals seit 2009 wieder im EM-Halbfinale. Der Vize-Weltmeister bezwang Außenseiter Tschechien mit 89:75 (45:42). Topstar Milos Teodosic führte mit 12 Punkten und 14 Assists klug Regie. Zuvor hatte Frankreich durch einen 84:70-Erfolg gegen Lettland das Halbfinale erreicht und das Traumduell mit Spanien (73:71 gegen weiter
  • 331 Leser

Sport AKTUELL

Ergebnisse der 1. Runde der Gruppenphase in der Champions League: Piräus - FC Bayern0:3 (0:0) Leverkusen -Borissow 4:1 (1:1) weiter
  • 300 Leser

Sprachbarriere als größtes Hindernis

Wie die Wirtschaft im Südwesten Asylbewerbern einen Einstieg ins Berufsleben ermöglichen will
Der Autozulieferer Eberspächer hat bereits zwei Flüchtlinge eingestellt, die sich auf eine Ausbildung vorbereiten. Damit ist das Unternehmen zwar nicht allein, trotzdem bleibt noch viel Raum für weiteres Engagement. weiter
  • 674 Leser

Steinadler auf Stippvisite

B ei Greifvogel-Shows ist er eine Attraktion: Mit seiner Flügel-Spannweite von bis zu zwei Metern, dem majestätischen Aussehen, einem scharfen Blick und dem gewaltigen Schnabel entlockt er den Zuschauern manch "Ah!" und "Oh!". Doch im freien Flug ist der Steinadler kaum noch zu sehen - am ehesten noch in den bayerischen Alpen. In ganz Deutschland ist weiter
  • 381 Leser

Stichwort · FLÜCHTLINGE: "Über 40 Prozent wurden gefoltert"

Es kann ein Geräusch sein. Oder Enge. Oder etwas anderes löst den "Flashback" aus, einen Erinnerungsfetzen, durch den Betroffene für einen Moment Tod, Vergewaltigung, Ohnmacht nochmal erleben. Betroffen sind viele. Laut Dietrich Munz, Präsident der Bundespsychotherapeutenkammer ist mindestens die Hälfte der Flüchtlinge in Deutschland psychisch krank. weiter
  • 451 Leser

TTIP: Umstrittener Investorenschutz wird reformiert

Das rote Tuch für viele Kritiker des EU-Handelsabkommens TTIP mit den USA sind die Schiedsgerichte für den Investorenschutz. Handelskommissarin Cecilia Malmström will sie nun durch ein "System der Investitionsgerichte" ablösen. Die Kritiker fordern weiterhin, komplett auf den Weg außerhalb regulärer Gerichte zu verzichten. Malmström sagte: "Heute lösen weiter
  • 626 Leser

Tumulte an Ungarns Grenze

Polizei geht mit Tränengas gegen Flüchtlinge vor
An der ungarischen Grenze zu Serbien ist es gestern zu Tumulten gekommen, als aufgebrachte Flüchtlinge versuchten, auf ungarisches Gebiet zu gelangen. Die dortige Polizei reagierte mit Tränengas und Wasserwerfern, wie Ungarns Medien berichteten. Die Polizei verstärkte ihr Aufgebot. Ungarn hatte den Grenzzaun zu Serbien am Dienstag dichtgemacht und jegliche weiter
  • 377 Leser

Uganda wählt erstmals Miss und Mister HIV

In Uganda leben geschätzt etwa 1,5 Millionen Menschen mit HIV. Viele der Infizierten kämpfen gegen Vorurteile. Dagegen wollen junge Ugander nun angehen: mit einem Schönheitswettbewerb. Die Bewerberinnen und Bewerber für Ugandas "Miss Y+" und "Mister Y+" haben eines gemeinsam: Sie sind alle HIV-positiv. Y+ steht für "Youth Positive" (deutsch: "Jugend weiter
  • 301 Leser

US-Debakel in Syrien

Von den Amerikanern ausgebildete Kämpfer gegen den IS agieren erfolglos
Mit scharfen Worten kritisieren die USA Russlands Militärhilfe für den syrischen Diktator Assad. Doch was das Pentagon am Boden gegen die IS-Milizen ausrichtet, ist selbst für US-Patrioten eine komplette Pleite. weiter
  • 425 Leser

USA: Kampf gegen Katastrophen

15 Tote in den Fluten von Utah - Verheerende Waldbrände im Westen
Schwere Sturzfluten in Utah, verheerende Waldbrände in Kalifornien: Die USA haben zurzeit gegen zweierlei Katastrophen zu kämpfen. weiter
  • 419 Leser

Verboten, geduldet, erlaubt

Betriebsvereinbarung Arbeitnehmer können auch dann gekündigt werden, wenn es keine Betriebsvereinbarung gibt, die das private Telefonieren am Arbeitsplatz verbietet. Das betont die Berliner Rechtsanwältin Jetta Kasper von der Deutschen Anwaltshotline. So eine Kündigung könne auch ohne vorherige Abmahnung ausgesprochen werden. Wenn private Telefonate weiter
  • 355 Leser

Von lahmen Fohlen und einsamen Beißern

Krise in Gladbach spitzt sich zu - Wolfsburg beklagt akuten Zuschauermangel
Der phasenweise erbärmliche Auftritt bei der Champions- League-Partie in Sevilla erhöht den Druck auf Borussias Trainer Lucien Favre. Dagegen plagt den deutschen Vizemeister die Sorge um die eigenen Fans. weiter
  • 408 Leser

Wer hat, kriegt noch mehr

Weiterbildung regional sehr unterschiedlich - Baden-Württemberg vorne
Lebenslanges Lernen fordert Politik und Wirtschaft gleichermaßen. Angebote zur beruflichen Weiterbildung werden in Deutschland aber höchst unterschiedlich angenommen. Das belegt eine neue Studie. weiter
  • 592 Leser

Windkraft im Kreis bleibt Ausnahme

Der Planungsausschuss der Region Stuttgart hat den Windkraftplänen im Kreis Ludwigsburg einen kräftigen Dämpfer verpasst. Von zehn Standorten empfahl er nur einen (in Korntal-Münchingen/Schwieberdingen) für den Regionalplan. Die Anlage in Ingersheim (Foto) erhält Bestandsschutz. Foto: Helmut Pangerl weiter
  • 417 Leser

Über Nacht zum Quartier

Wie eine Rottenburger Halle binnen fünf Stunden zur Notunterkunft wurde
Keine Toiletten, keine Duschen, kein Strom: Binnen Stunden haben Helfer eine Firmenhalle bei Rottenburg zur Notunterkunft für 550 Flüchtlinge gemacht. Heidelberg soll Drehkreuz für die Verteilung werden. weiter
  • 409 Leser

Zahlen & Fakten

HP kippt 30 000 Stellen Die Schrumpfkur bei Hewlett-Packard findet kein Ende. Der seit drei Jahren laufende Abbau von 55 000 Jobs ist noch nicht abgeschlossen, schon sollen bis zu 30 000 weitere Stellen wegfallen. Mit den Kostensenkungen sollen rund 2,7 Mrd. Dollar (2,4 Mrd. EUR) jährlich eingespart werden. Bis zu 30 000 Jobs fallen vor allem im Geschäft weiter
  • 657 Leser

Leserbeiträge (4)

Flüchtlingsdrama

Zum Zustrom von Flüchtlingen:Die Politik trägt die Mitverantwortung an der massenhaften Einwanderung an Flüchtlingen aus Syrien. Das kleine Land Libanon hat mit seinen vier Millionen Einwohnern mehr als eine Million Flüchtlinge aus dem Kriegsgebiet Syrien aufgenommen. Die UNO sah sich außerstande, die Menschen in Not zu versorgen. Es ist eine Schande, weiter
  • 4
  • 1340 Leser

Schweinefleisch

Zum Artikel „Erster Schultag für die Mensa“ vom Dienstag, 15. September:Vor wenigen Tagen konnten wir lesen, dass es in Neresheim eine neue Mensa gibt, in der überwiegend ohne Schweinefleisch gekocht wird. Als Schweinezüchter hat mich dies sehr schockiert.Was müssen wir Landwirte und Nutztierhalter noch alles hinnehmen? Es reicht nicht, weiter
  • 4
  • 1123 Leser

Herbstfest beim Schützenverein

Herbstfest des Schützenverein Metlangen-Reitprechts

Der Schützenverein Metlangen - Reitprechts veranstaltet am Sonntag dem 20.September 2015 sein Herbstfest und lädt sie herzlich dazu ein.

Das Fest beginnt um 10:00 Uhr und wir wollen Sie mit Fladen aus dem Holzbackofen, Krustenbraten mit Kraut und Brot, Kutteln mit Brot, Speck und Käsbrettl,

weiter
  • 1368 Leser

Große Kinderkleider-Sammelaktion in Aalen

Am 19. September 2015 beim DRK-Kreisverband Aalen e.V. in der Bischof-Fischer-Straße 121

Niemand auf dieser Welt flieht ohne Not. Viele haupt- und ehrenamtliche Helferinnen und Helfer vom Deutschen Roten Kreuz unterstützen die ankommenden Flüchtlinge im Ostalbkreis. Ganz besonders werden für die große Anzahl von Flüchtlingskinder

weiter
  • 1749 Leser

inSchwaben.de (24)

Scholz-Toyota-Ehe vor dem Aus

Japaner nicht zu Kapitalerhöhung bereit – Scholz Holding leitet Investitionsprozess ein
Eigentlich pflegen japanische Unternehmen Wirtschaftsbeziehungen langfristig. Doch in schwiegen Zeiten in der Rohstoffbranche ist nichts unmöglich: Nach nur einem Jahr steht die „Ehe“ zwischen der Scholz Holding und der Toyota Tsuho Corp. (TTC) vor dem Aus. Scholz hat einen strukturierten Investorenprozess zur Stärkung der Kapitalbasis gestartet. weiter
  • 455 Leser
JAHRESSIEGERZUCHTSCHAU FÜR DEUTSCHE BOXER UND JUNGTIERSCHAU DES KTZV IN GÖGGINGEN

Es kommen Teilnehmer aus aller Welt

Internatione Veranstaltung
Rund um das Sportgelände Göggingen und dem angrenzenden Campingplatz des Camping Club Welzheimer Wald wird am Wochenende Samstag, 19. September, und Sonntag, 20. September, tierisch – auch im wörtlichen Sinne – viel los sein. Während der Kleintierzuchtverein Göggingen seine Jungtierschau präsetoert, warten knapp 400 deutsche Boxerhunde auf weiter

Patrozinium in Degenfeld

Schwäbisch Gmünd-Degenfeld. Am Sonntag feiert die Kirchengemeinde Degenfeld ihr Patrozinium und das 80. Kirchenjubiläum. Am Samstag, 19. September findet um 18.30 Uhr ein Orgelkonzert von Julia Berkenhoff statt und am Sonntag um 10.30 Uhr beginnet der Festgottesdienst in der Kirche. Musikalisch wird dieser mitgestaltet vom Kirchenchor Weiler unter der weiter
  • 520 Leser

Wandertour durch Stuttgart

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Die Familiengruppe des Straßdorfer Albvereins trifft sich am 20. September um 8.40 Uhr am Bahnhof in Lorch und fährt mit dem 9-Uhr-Zug mit VVS-GruppenTagestickets zu 19 Euro. Ein grünes „U“ wird die Teilnehmer durch Stuttgarter Parks den Weg weisen. Wanderzeit pur etwa zwei Stunden. Die Strecke ist kinderwagenfreundlich. weiter
  • 424 Leser

Zum Archäopark Vogelherd

Schwäbisch Gmünd-Lindach. Am 20. September gehts mit den Wanderführern Carola und Bernd Maile zum Archäopark Vogelherd. Treffpunkt ist um 11.30 Uhr beim Netto-Markt in Lindach. In Fahrgemeinschaften geht es zum Ziel. Dort startet um 13 Uhr eine Führung über das Leben in der Steinzeit. Je nach Wetterlage geht es um 16 Uhr zurück zu den Fahrzeugen. Eine weiter
  • 315 Leser

Neue Bahnsteige und Gleise

Aalen. Die Deutsche Bahn AG erneuert in Tag- und Nachtschichten von Freitag, 25. September, bis Sonntag, 15. November, Gleise und Weichen im Bahnhof Aalen. Die Investitionen betragen rund 900 000 Euro, informiert die Bahn.Davon unabhängig wird der Bahnhof Schritt für Schritt zu einer barrierefreien Anlage umgebaut. Bis Ende 2016 sollen die Arbeiten weiter
  • 834 Leser

Beifall für die Sänger aus den USA

Chor aus Detroit trifft Gesangverein Rehnenhof – die beiden verbindet Musik und ein Gründungsmitglied
Eine Erinnerungstour machte Bill Mozer, der eigentlich Winfried heißt, in seine alte Heimat. Sein Vater Gottlob war Gründungs- und Ehrenmitglied des Gesangvereins Rehnenhof, bevor er nach Amerika auswanderte. Mozer junior kam nun mit 35 Mitgliedern des gemischten Chors GBU/Saxonia-Rheingold zum Konzert mit den deutschen Sängern. weiter
  • 564 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Herbstfest des Schützenvereins

Der Schützenverein Metlangen Reitprechts veranstaltet am Sonntag, 20.September, sein Herbstfest beim Schützenhaus. Das Fest beginnt um 10 Uhr und will die Besucher mit Fladen aus dem Holzbackofen, Krustenbraten mit Kraut und Brot, Kutteln mit Brot, Speck und Käsbrettl, frisch gebackenem Leberkäs, Kartoffelrädla mit Sauerrahm-Dipp und verschiedenen Crepes weiter
  • 381 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Offene Bühne im a.l.s.o. Kulturcafé

Am Freitag, 18. September, gibts im a.l.s.o. Kulturcafé wieder die „Offene Bühne“. Nach einem Opener hat jeder die Möglichkeit, die Bühne zu nutzen und zu zeigen, was er drauf hat. Beginn ist um 20.30 Uhr. weiter
  • 329 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ohne Plastikverpackungen

Nach ihrem Engagement für die Trinkwasserbrunnen am Josefsbach und in Wetzgau anlässlich der Landesgartenschau werden die Frauen von Soroptimist International (SI) Club Schwäbisch Gmünd am kommenden Samstag auf dem Wochenmarkt wieder Alternativen zur Plastikverpackung aufzeigen. Meere und zunehmend auch Alpenseen sind mit Plastikpartikeln verschmutzt. weiter
  • 343 Leser
3. INTERNATIONALES ADAC HISTORIC BERGREVIVAL IN HEUBACH

Oldtimerfahrt geht in die dritte Runde

Am Samstag und Sonntag, 19. und 20. September,
Am Wochenende starten vom Heubacher Jägerhaus aus über 100 Autos aller Epochen, um sich auf der 2,5 Kilometer langen Bergstrecke in Richtung Bartholomä einem unsichtbaren Gegner zu stellen – der Uhr.Beim ADAC Historic Bergrevival ist nicht die Höchstgeschwindigkeit gefordert, hier sollen die Fahrer in zwei Wertungsläufen zwei möglichst identische weiter
  • 459 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Taizé-Gebet

Die Klostergemeinschaft der Franziskanerinnen, Bergstraße 20 in Schwäbisch Gmünd, lädt zum Taizé-Gebet am Sonntag, den 20. September 2015 um 20 Uhr in der Klosterkirche ein. Ab 19.15 Uhr besteht die Möglichkeit zum Einsingen. weiter
  • 314 Leser
TAG DER OFFENEN TÜR BEI SACHSENMAIER IN GÖGGINGEN

Energiesparende Heizungsanlagen und regenerative Heiztechnik

Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) auch bei Modernisierung von Ein- und Zweifamilienhäusern sinnvoll Dual-System mit Scheitholz- und Pelletskessel als Alternative Warmwasserbereitung und Heizungsunterstützung durch Solarenergie
Ganz nach dem Motto „Der Kunde ist König“ sorgt Inhaber Alexander Sachsenmaier mit starken Partnern für die Zufriedenheit seiner Kunden. Die Gögginger Firma ist einer der führenden Betriebe auf dem Sektor energiesparende Heizungsanlagen sowie regenerative Heiztechnik und kann mit die am meisten installierten Holz- und Pelletsöfen im Ostalbkreis weiter
  • 403 Leser

Indianer-Zeltlager des Jugendrotkreuzes

100 Kinder und Betreuer erleben bei Lautern eine Woche mit verschiedenen Aktionen
Für die Mitglieder des Jugendrotkreuzes im Kreisverband Gmünd ging es in den Sommerferien ins Zeltlager nach Lautern. Die rund 100 Kinder und Betreuer erlebten eine spannende Woche. weiter
  • 453 Leser

1001. Mutlanger Baby

Geburtenzahl am Stauferklinikum ist gestiegen
Am Wochenende wurde die Geburtenzahl 2015 im Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd in Mutlangen vierstellig: Mit 3390 Gramm und 50 Zentimetern kam am vergangenen Samstag Hanna Wild auf die Welt. weiter
  • 566 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Betriebsführung in Eschach

Der Arbeitskreis Schule/Wirtschaft Schwäbisch Gmünd bietet in seiner nächsten Veranstaltung am Dienstag, 13. Oktober, seinen Mitgliedern die Möglichkeit, bei einer Betriebsführung der August Mössner GmbH + Co. KG dabei zu sein. Das Unternehmen stellt sich vor, inklusive Ausbildung und Praktika. Anmeldung bis spätestens 5. Oktober per E-Mail an Schulleitung@04125003.schule.bwl.de. weiter
  • 488 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kraft und Energiezentrum Beckenboden

Das DRK-Mehrgenerationenhaus in Gmünd bietet einen Beckenboden-Trainings-Kurs mit zehn einstündigen Treffen an. Er beginnt an diesem Freitag, 18. September, von 9 bis 10 Uhr im DRK-Zentrum in der Weißensteiner Straße 40 in Gmünd. Den Teilnehmern wird bequeme Kleidung empfohlen. Kursgebühr: 120 Euro. Laut DRK übernehmen die meisten Krankenkassen die weiter
  • 355 Leser
GMÜNDER SOMMER – DREI IN EINS

Messe 126 Tag der Regionen Gsälzfest

Drei Veranstaltungen
Messe 126Die erste Gmünder Messe für Schmuck & Gerät findet vom 18. bis 20. September in den Räumen der „Alten Post“ und dem Auditorium der Hochschule für Gestaltung statt. Alle Schmuckliebhaber kommen hier auf ihre Kosten. Bei der Verkaufsausstellung „126 – Gold & Silber Schwäbisch Gmünd“ präsentieren die Gmünder weiter
  • 693 Leser
TAG DER OFFENEN TÜR BEI SACHSENMAIER IN GÖGGINGEN

Neuheiten und Highlights bei Badsanierung und Heizungstechnik

Umfangreiche Informationen am Wochenende im Gewerbegebiet Leinzell- Göggingen, Im Brühl 5
Wer eine Badsanierung ins Auge fasst, sollte sich am Wochenende auf den Weg ins Gewerbegebiet Leinzell-Göggingen machen. Alexander Sachsenmaier und sein Team informieren und beraten beim Tag der offenen Tür über Neuheiten und Highlights in den Bereichen Badsanierung und Heizungstechnik. weiter
  • 479 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Whisky-Seminar in Degenfeld

Die Bettringer VHS bietet in Degenfeld in der Filstalstraße 32 ein zweitägiges Whisky-Seminar mit Brennmeister Ulrich Kothe an. Es läuft am Samstag, 26. September, von 9 bis 12 Uhr, und am Freitag, 2. Oktober, von 17 bis 19.30 Uhr. Eine Anmeldung ist notwendig unter Telefon (07171) 82998. weiter
  • 523 Leser
GEBRAUCHTWAGEN- WOCHEN BEI WWG AUTOWELT

Mit einem gebrauchten Audi in den Herbst starten

WWG Autowelt bietet bei den Audi-Gebrauchtwagenwochen ein großes Portfolio an Modellen Auch Audi-Werksdienstwagen können direkt von der Audi AG abberufen werden Aktionstag am Samstag, 26. September, bis 16 Uhr mit interessanten Angeboten
„Das Gefühl gleicht dem eines Neuwagens.“ Wenn WWG Verkaufsleiter Jürgen Eberle an die Gebrauchtwagen auf „seinem“ Hof denkt, gerät er regelmäßig ins Schwärmen. Er, der bei der WWG fast ausschließlich Neuwagen verkauft, verweist dabei auf Alfred Frey, seit Jahren für die „Gebrauchten“ beim Gmünder Audi-Partner verantwortlich, weiter
  • 497 Leser
BUNDESWEITER TAG DES BADES 2015 AM 19. SEPTEMBER

Zuhause bleiben und doch „mal weg“ sein

Aktionstag unter dem Motto: „Lust auf Bad“ Das Bad als Wellness-Oase und Entspannung und Regeneration entdecken Um- oder Neubau nicht dem Zufall überlassen - Sanitärprofis verfügen über das richtige Know-how
Klassisch, romantisch oder ganz modern – das Bad von heute garantiert individuelle Vielfalt. Immer mehr Menschen halten es sogar für eine ideale „Ich bin dann mal weg“-Oase. Zu ihnen gehört keine Geringere als Franziska van Almsick. Sie plädiert dafür, dass das Bad noch stärker in den Mittelpunkt einer Wohnung oder eines Hauses rückt. weiter

Handyhüllen selbst gestalten

In der heutigen Zeit ist ein Smartphone weit mehr als ein täglicher Begleiter und ein Gerät zum Schrieben, Surfen und Telefonieren. Für viele Menschen ist es ein Statussymbol und dieses sollte auch ein entsprechend einmaliges Design aufweisen. Doch viele Handyhüllen sind einfach gleich. Deshalb gibt es entsprechende Anbieter, die es sich zur Aufgabe weiter
  • 699 Leser