Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 23. September 2015

anzeigen

Regional (98)

Schnelles Netz bis Weihnachten

Aalener Firma informierte rund 300 Bargauer über das Projekt „Schnelles Internet“
Am Montag sollen die ersten Bagger in Bargau anrollen und mit den Arbeiten für das Projekt „Schnelles Internet“ beginnen. Mit bis zu 100 Mbit pro Sekunde sollen die Kunden dann surfen können – und das womöglich noch zu Weihnachten. weiter

„Gmünder Tag“ auf dem Wasen

Verlosung am Donnerstag
Der erste „Gmünder Tag“ auf dem Cannstatter Wasen ist am Sonntag, 27. September. Die Tagespost verlost an diesem Donnerstag Karten für den Festumzug und die Schmids Wasen Alm mit 30-Euro-Verzehrgutscheinen. weiter
  • 731 Leser

Café Waibel öffnet am Einheits-Tag

Zwei junge Köche bieten Events in Wustenriet – Keller zum befahrbaren Catering-Bereich ausgebaut
Zum 25-jährigen Bestehen der deutschen Einheit kehrt wieder Leben ins Café Waibel ein. An diesem Tag eröffnen Stephan Klein und Jan Springer die Gaststätte in Wustenriet wieder. Die beiden jungen Gastronomen, die bislang in der Villa Hirzel am Herd standen, haben viele Pläne. weiter
  • 5
  • 1228 Leser

Genießen für ein gutes Werk

Unterstützung für Nepal-Projekt – Gemeindeessen soll Spendensumme erbringen
Beim Namensfest, dem Patrozinium von St. Michael, am Sonntag sind Kollekte und Erlöse aus dem Gemeindeessen einer konkreten Hilfsaktion gewidmet: dem Nepal-Projekt der Gemeinde. weiter
  • 745 Leser

GUTEN MORGEN

Manchmal schleicht sich in Gemeinderatsdiskussionen eine gewisse Schärfe ein. Am Mittwoch im Sitzungssaal des Gmünder Rathauses war es eine Mischung aus Drohung und Fürsorge: „Ziehen Sie sich wärmer an“, diesen Appell richtete Gmünds Oberbürgermeister Richard Arnold an seine Stadträte. Es war allerdings keine Ankündigung scharfer Attacken weiter
  • 5
  • 610 Leser

Verstärkung am fürs HBG-Kollegium

Der neue Schulleiter des Hans-Baldung-Gymnasiums, Veit Botsch, hieß die Neuzugänge im Lehrerkollegium willkommen. Dies sind Janine Hirner für die Fächer Deutsch und Geschichte, Lisa Fischer für Deutsch, Biologie und NWT, Barbara Böhm für Mathematik und Musik, Ingolf Barth für Latein und katholische Religion, Carina Wieser für Deutsch, Chemie und Biologie, weiter
  • 1215 Leser
Tagestipp

Schloss Kapfenburg Konzert

Wenn der Sperrmüll am Straßenrand zum Instrumentenfachhandel wird, ist vermutlich Toni Bartl daran vorbeigeschlendert. Seine preisgekrönte Show zeigt am Donnerstag, wie der moderne Musiker Müll recycelt. Die Band „Recyklang“ möchte die Zuschauer mit dem Konzert „Alte Besen spielen gut“ überzeugen.VVK: 29,85 €; Beginn: 19.30 weiter
  • 674 Leser

Ein Dorf plant seine Zukunft

Wißgoldinger äußern bei der Bürgerwerkstatt ihre Wünsche für die Gestaltung des Ortes
Rege Diskussionen, kleinere Wortgefechte, konstruktive Verbesserungsvorschläge und Pläne für die Zukunft. All das gab’s bei der Bürgerwerkstatt in Wißgoldingen, zu der sich rund 50 Bürgerinnen und Bürger im Pavillon der Grundschule eingefunden hatten. Ihre ganz persönlichen Wünsche und Anliegen für den Ort standen im Mittelpunkt. weiter
WIRTSCHAFT KOMPAKT
Der Deutscher Sparkassenverlag (DSV Gruppe) in Stuttgart, dessen Vorsitzender der Geschäftsführung der Aalener Prof. Michael Ilg ist, übernimmt zu 100 Prozent die B+S Card Service GmbH in Frankfurt/Main. An dem Dienstleister für bargeldlose Bezahllösungen am Point of Sale besaß die DSV-Gruppe zuvor bereits 34,8 Prozent der Anteile. Jetzt hat sie auch weiter
  • 1774 Leser

IG Metall: Missbrauch bei Werkverträgen

Hamm: Untragbarer Zustand
Bei der Delegiertenversammlung der Industrie-Gewerkschaft (IG) Metall Aalen im „Kellerhaus“ in Aalen-Oberalfingen diskutierten die 100 Delegierten aus 46 Betrieben über die aktuelle Situation in ihren Betrieben und über gewerkschaftliche Themen. Im Fokus stand der Vorwurf der IG Metall, dass zu viele Firmen Missbrauch mit Werkverträgen betreiben. weiter
  • 1438 Leser

Zeiss und Newerkla

Als „Ehrenamtsfreundlicher Arbeitgeber“ vom Innenminister geehrt
19 Unternehmen aus Baden-Württemberg bekamen am Montagabend vom Innenministerium des Landes in Stuttgart die Auszeichnung „Ehrenamtsfreundlicher Arbeitgeber im Bevölkerungsschutz“ verliehen – darunter der Oberkochener Technologiekonzern Zeiss und der Aalener Bürokomplettausstatter Newerkla. weiter
  • 1810 Leser

Betrüger nutzen dreist den Notruf 110

Als Polizist ausgegeben
110 – diese Telefonnummer kennt jedes Kind als Notrufnummer der Polizei. Durch neue Technik benutzen dreiste Betrüger diese Nummer, um arglosen Mitmenschen persönliche Daten zu entlocken. weiter
  • 457 Leser

Jugendliche malen ihre Träume

Malworkshop des Arbeitskreises Eine Welt mit sieben Gmünder Schülern und zwölf jungen Flüchtlingen
Flüchtlinge und deutsche Jugendliche haben gemeinsam gemalt, was sie erlebt haben, und was sie sich für ihre Zukunft erträumen. Bei einem Malworkshop des Arbeitskreises Eine Welt mit Künstlerin Ilse Dörfler in der Volkshichschule. weiter
  • 863 Leser

Erinnerungskultur weiter fördern

Schwäbisch Gmünd. Prof. Dr. Reinhard Kuhnert, Altrektor der Pädagogischen Hochschule, langjähriger Stadt- und Kreisrat, Ehrenpräsident des Gmünder DRK, wird am kommenden Freitag, 25. September, um 17 Uhr im Torhaus an der Waldstetter Brücke die „Gmünder Torhausgespräche“ fortsetzen. Er wird dabei in einem Teil Bilanz der Aktivitäten von weiter
  • 878 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Eröffnung des offenen Bücherregals

Das Generationenbüros Rehnenhof-Wetzgau haben ein neues Angebot für Leseratten. Künftig können im Büro bereits gelesene Bücher abgegeben und gegen andere Bücher getauscht werden. Die Tauschbörse wird von den Ehrenamtlichen des Generationenbüros betreut. Das Projekt muss zwar erst anlaufen, trotzdem sind die Regale bereits mit Büchern der verschiedensten weiter
  • 220 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Französisch in Großdeinbach

Der VHS-Kurs „Französisch für Wiedereinsteiger“startet ab Donnerstag, 1. Oktober, von 18 bis 19.30 Uhr im Schulhaus in Großdeinbach. Anmeldung unter (07171)71198. weiter
  • 277 Leser
POLIZEIBERICHT

Im Kreisel abgekommen

Schwäbisch Gmünd. Wegen gesundheitlicher Probleme war ein 45-jähriger Autofahrer am Dienstag im Kreisverkehr beim Bahnhof von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Lichtmasten geprallt. Der Fahrer wurde zur medizinischen Versorgung in die Stauferklinik eingeliefert. weiter
  • 1038 Leser
SCHAUFENSTER

Picassos Grafiken in Heidenheim

Am Samstag, 26. September, um 17 Uhr wird im Kunstmuseum Heidenheim eine Ausstellung mit Werken von Pablo Picasso eröffnet. Auf Anregung seines Verlegers Ambroise Vollard schuf Picasso in den Jahren die „Suite Vollard“ als Folge von insgesamt 100 Radierungen. Die Bedeutung dieses Graphikzyklus besteht nicht nur in seiner künstlerischen Qualität, weiter
  • 790 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schulmuseumöffnet am Wochenende

Am Samstag, 26. September, beantwortet Renate Wagner und Renate Sohnle Fragen zum Schulmuseum im Klösterle. Am Sonntag, 27. September, tun dies Maria Bubeck-Lippold und Roland Steeb. Während der Öffnungzeiten, jeweils 10 Uhr bis 17 Uhr, kann ebenfalls das Buch „Heiter bis versetzt“ erworben werden. weiter
  • 331 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall aus Unachtsamkeit

Schwäbisch Gmünd. Beim Ausfahren aus dem Parkdeck Rems in der Bürgerstraße übersah ein Autolenker am Dienstagnachmittag ein vorbeifahrendes Auto. 2500 Euro sind die Schadensbilanz. weiter
  • 1067 Leser
POLIZEIBERICHT

Vermisste Frau ist wieder da

Die seit Montagabend als vermisst gemeldete 49-jährige Frau aus Großdeinbach ist wieder da. Die Polizei konnte sie dank eines Hinweises in Wilhelmshaven ausfindig machen. Die 49-Jährige ist, ohne daheim Bescheid zu geben, mit dem Zug dorthin gefahren. Der gesundheitliche Zustand der Frau machte es dennoch nötig, sie zur ärztlichen Untersuchung in ein weiter
  • 832 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag zum Islamischen Staat

„Wie viel Islam steckt im Islamischen Staat?“ – das ist Thema eines Vortrages, den Dr. Jürgen Wasella, Arabist und Islamwissenschaftler, am Donnerstag, 24. September, ab 19.30 Uhr in der Gmünder VHS hält. Er analysiert die bis ins 18. Jahrhundert reichenden Wurzeln des Dschihadismus und dessen Ausformungen in der aktuellen Politik weiter
  • 235 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Yoga-Kurs für Mädchen und Frauen

Einen Yoga-Kurs für Mädchen und Frauen mit Menstruations- und Zyklusbeschwerden sowie für Frauen in den Wechseljahren gibt es ab Dienstag, 29. September, bei der Gmünder Volkshochschule. Hormon-Yoga ist ein Mix aus energetischem Yoga, Hatha Yoga, Kundalini Yoga und tibetischen Energieübungen. Der Kurs wird geleitet von Yoga-Lehrerin Erika Berndt und weiter
  • 174 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Zierfisch- und Pflanzenbörse

Die Arbeitsgemeinschaft Aquarien- und Terrarienkunde veranstaltet am Samstag, 26. September, eine Zierfisch- und Pflanzenbörse. Von 10 bis 13 Uhr bieten private Züchter im Gasthaus Hirschmühle in Hussenhofen ihre Aquarienfische, Wasserpflanzen und Zubehör an. weiter
  • 470 Leser

EU-Agrarreform: Landwirte in Nöten

Aalen. Dr. Hans Börner, Leiter des Geschäftsbereichs Landwirtschaft im Landratsamt, hat im Kreistagsausschuss für Umweltschutz und Kreisentwicklung über neue EU-Agrarreformen berichtet. Problem: Die Richtlinien für Ausgleichszahlungen sind verspätet in Kraft getreten. Dadurch konnten Landwirte erst verspätet Anträge stellen, insgesamt wurde der Antragszeitraum weiter
  • 670 Leser

Musikwinter hochkarätig besetzt

Rendezvous-Reise des Gschwender Musikwinters: Polit-Prominenz gibt sich die Klinke in die Hand
Das Rendezvous-Programm beschert dem Gschwender Musikwinter regelmäßig namhafte Köpfe. Das trifft auch auf die kommende Saison zu. Es geht ums Thema „Demokratie“. Auf dem Podium diesmal Claudia Roth, Sahra Wagenknecht oder auch Klaus Staeck. weiter
  • 1082 Leser

Protestaktion zur Klinikreform

Aalen. Für eine faire Finanzierung der Krankenhäuser: Der Ostalbkreis und die Kliniken im Landkreis rufen zu einer Kundgebung auf dem Aalener Rathausplatz auf. Klinikmitarbeiter, Patienten und Bürger wollen am Donnerstag, 24. September, ab 16 Uhr Stellung gegen die Krankenhausreform des Bundes beziehen.Der Gesetzentwurf in seiner aktuell vorliegenden weiter
  • 867 Leser

Wasserdampf malt die Landschaft lebendig

Wie so ein bisschen Wasserdampf doch die Landschaft und den Himmel verschönert: Zwischen die Höhenzüge des Härtsfeldes (links) und des Langerts am Nordrand der Schwäbischen Alb hat sich am ersten Herbstmorgen dieses Jahres leichter Nebel gelegt. Vor der Kulisse des Albtraufs lässt die hinter den Bäumen nicht sichtbare Papierfabrik Palm eine S-förmige weiter
  • 959 Leser

Neue Gleichstellungsbeauftragte

Die regionale Arbeitsgemeinschaft kommunaler Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte in Ostwürttemberg freut sich über Zuwachs. Diana Kurschat nahm ihre Arbeit als Gleichstellungsbeauftragte des Ostalbkreises auf. In der ersten gemeinsamen Sitzung wurde mit (von links) Uta-Maria Steybe (Aalen), Diana Kurschat (Ostalbkreis), Nicole Bühler (Ellwangen), weiter
  • 5
  • 801 Leser

Schifffahrt mit Rollstuhl und dem Ulmer Spatz

Innerhalb des Freizeitprogramms „Barrierefrei unterwegs“ veranstaltet der DRK-Kreisverband Schwäbisch Gmünd jeden Mo-nat einen Ausflug für Menschen mit Behinderung und deren Angehörige. Mit speziellen Rollstuhlfahrzeugen machte sich die Gruppe nun auf den Weg nach Ulm, um dort bei schönem Spätsommerwetter eine Donauschifffahrt mit dem traditionsreichen weiter
  • 614 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Bänkle in der Gutenbergstraße

An der Bushaltestelle in der Gutenbergstraße eine Sitzbank aufzustellen, regte CDU-Stadtrat Thomas Kaiser an. Das sei nicht nur eine Erleichterung für die auf den Bus Wartenden, sondern auch für Fußgänger auf dem Weg zum Dreifaltigkeitsfriedhof. Die Stadt wird das prüfen. weiter
  • 896 Leser

Eine Maschine für Pfannkuchen

Fünf Projektarbeiten der diesjährigen Schüler-Ingenieur-Akademie präsentiert
„Die Zertifikate sind bei Personalverantwortlichen sehr angesehen“, versicherte Jörn P. Makko, Geschäftsführer der Südwestmetall, den Schülern des Parler- und Scheffoldgymnasiums sowie des Heubacher Rosenstein Gymnasiums. Die Jugendlichen hatten an der Schüler-Ingenieur-Akademie (SIA) teilgenommen und eigene Projekte realisiert. weiter
  • 860 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Einsatz auf dem Steg?

Die Polizei fahre nachts öfter mit dem Streifenwagen über den Kroatensteg, der doch eigentlich für den Kfz-Verkehr gesperrt ist. Das merkte Stadtrat Gerhard Bucher (SPD) am Mittwoch an. OB Richard Arnold warnte vor vorschneller Kritik: Die Fahrtroute könne doch auch notwendig sein. weiter
  • 5
  • 854 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Einstimmig fürs Hardt

Einhellig stimmte der Gemeinderat dafür, für das Hardt die Aufnahme in das städtebauliche Erneuerungsprogramm „Soziale Stadt“ zu beantragen. weiter
  • 5
  • 668 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Gegen „Schilderwald“

Bei der Beschilderung des Radwegs am Pfitzerkreisel sei entgegen den Ratschlägen der Stadtverwaltung ein „Schilderwald“ entstanden. Das sagte OB Richard Arnold auf eine Anfrage von Grünen-Stadtrat Gabriel Baum. Arnold kündigte an: „Wir greifen korrigierend ein“. weiter
  • 777 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Gotteszell helfen

Von 13. bis 15. November findet in der Vollzugsanstalt Gotteszell ein Weihnachtsmarkt statt. Um die Beleuchtung des Weihnachtsbaums zu finanzieren, rief SPD-Fraktionsvorsitzende Sigrid Heusel dazu auf, Spendenkärtchen zu kaufen. Es gibt sie zum Beispiel im i-Punkt. wof/mil weiter
  • 1
  • 1097 Leser

Karten im Vorverkauf

Karten gibt’s für 18 Euro in der Geschäftsstelle der Gmünder Tagespost in der Vorderen Schmiedgasse 18 in Schwäbisch Gmünd, bei Buchhandlung Herwig in der Postgasse 5 in Schwäbisch Gmünd sowie im Internet unter www.tagespost.de/michaelvaas.Beginn ist am Montag, 28. September, um 19 Uhr im Stadtgarten. Einlass: 18 Uhr weiter
  • 782 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Kommt Tempo 30 im Norden?

Die Stadtverwaltung werde demnächst den Ortschaftsrat von Rehnenhof/Wetzgau informieren, ob ein Tempolimit auf der Nordroute, die durch den Ort führt, möglich ist. Das sagte Bürgermeister Dr. Joachim Bläse auf die Frage von Linke-Stadtrat Sebastian Fritz. weiter
  • 4
  • 796 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Literatur am Vormittag

Der Literatur-Lesekreis befasst sich mit zeitgenössischer Literatur, die gemeinsam besprochen wird. Das nächste Treffen ist am Donnerstag, 24. September, um 9.30 Uhr in der Spitalmühle. Besprochen wird der Roman „Zwischenspiel“ von Monika Maron. weiter
  • 274 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Neue Sendezeit für die „Popstars“

Die nächste Folge der RTL2 Musik-Castingshow, bei der auch eine Gmünderin teilnimmt, wird bereits am kommenden Samstag, 26. September, um 18 Uhr ausgestrahlt. Das Finale der Show soll am Samstag, 10. Oktober, ebenfalls um 18 Uhr gezeigt werden. weiter
  • 491 Leser

Raus aus dem Hamsterrad

Vortrag des Mentalcoachs Michael Vaas im Gmünder Stadtgarten
„Raus aus dem Hamsterrad“, so lautet der Titel des Vortrags von Mentalcoach Michael Vaas am Montag, 28. September, um 19 Uhr im Stadtgarten. Vaas wird Tipps geben, wie Menschen im Dauerstress ihr Leben selbst in der Hand behalten. weiter
  • 805 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sprechstunde Epilepsie

Die nächste Sprechstunde der Selbsthilfegruppe für Anfallskranke findet am Donnerstag, 24. September von 16 bis 17.30 Uhr im Büro der Kappelgasse 13 statt. Eingeladen sind sowohl Betroffene als auch Nichtbetroffene. weiter
  • 283 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDGetraude und Joachim Hoppe, Werrenwiesentraße 32, zur Goldenen HochzeitAlfred Rebmann, Oderstraße 65, Bettringen, zum 88. GeburtstagDolly Van Hoeck, In den Hagenäckern 75, Bettringen, zum 88. GeburtstagGertrude Steffl, Asylstraße 5, zum 88. GeburtstagSofia Vasileiadou, Hospitalgasse 20, zum 80. GeburtstagKurt Merk, Oderstraße 81, Bettringen, weiter
  • 702 Leser

Rat will fürs Bad Zeit und Infos

Fraktionen geben keine Stellungnahmen ab – OB will Bürger einbeziehen – Sondersitzung im Januar
Wenn in Gmünd das Hallenbad neu gebaut wird, dann mit acht Bahnen im Schießtal oder in der Nepperbergstraße. Diese Erkenntnis nahm Oberbürgermeister Richard Arnold am Mittwoch aus der Diskussion der Stadträte über neun Hallenbad-Varianten mit. Die Fraktionen gaben keine Stellungnahmen ab, stellten viele Fragen. weiter
KURZ UND BÜNDIG

25 Jahre Schachfreunde

Am Freitag, 2. Oktober, beginnt um 19 Uhr der Jubiläumsabend der Schachfreunde 90 Spraitbach e.V. in der Kulturhalle in Spraitbach. Ein festlicher Abend mit Rückblick und Ehrungen. Am Samstag, 3. Oktober, geht es in der Kulturhalle Spraitbach um 9 Uhr mit dem Jugendopen Baden-Württemberg weiter. Später spielen die All Stars und am Abend gibt es ein weiter
  • 219 Leser

Begegnungstreff für Trauernde

Abtsgmünd. Am Donnerstag, 24. September, findet in den Räumlichkeiten der Sozialstation Abtsgmünd, Hallgarten 11, wieder der monatliche Begegnungstreff für Trauernde statt. Eingeladen sind alle, die um einen Angehörigen trauern. Die Gruppe soll Lichtblicke geben in dunklen Zeiten, soll helfen, die Trauer um einen Menschen besser zu verarbeiten und Mut weiter
  • 528 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Herbstlicher Bauernmarkt

Die Dorfgemeinschaft Mittelbronn lädt zum herbstlichen Bauernmarkt am Samstag, 26. September, ein. Von 9 Uhr bis 11.30 Uhr können die Landwirte und Privatpersonen ihre Eigenprodukte aus dem Obst- und Gemüsegarten sowie Blumenkreationen und Leckeres aus Eigenproduktion vermarkten. An diesem Samstag besucht auch die Repräsentantin des schwäbischen Waldes, weiter
  • 215 Leser

Keine Flüchtlinge bei Triumph

Heubach. In der Bürgerfragestunde des Gemeinderats wollte eine Bürgerin wissen, was an dem Gerücht dran sei, dass im Triumph-Gebäude Flüchtlinge untergebracht würden. „Das entbehrt jeder Grundlage“, stellte Bürgermeister Frederick Brütting klar.Allerdings trage die Stadt Heubach mit derzeit 18 Flüchtlingen im Vergleich zu anderen Kommunen weiter
  • 1053 Leser

Lösungen für Computerprobleme

Böbingen. Zum Schuljahresbeginn hat das „LernNet“, die Computerinitiative des Elisabethenvereins Böbingen, seine Pforten wieder geöffnet und zahlreiche Besucher kamen. Tobias Wahl hatte einen Vortrag über Windows 10 angekündigt und sich mit den Fragen des Upgrades der bisherigen Betriebssysteme Windows 7 und Windows 8.1 beschäftigt. Gleichzeitig weiter
  • 657 Leser

Polizei veröffentlicht Videobilder

Hakenkreuz-Schmierereien an Mögglinger Moschee: Behörden starten Öffentlichkeitsfahndung
Nachdem Unbekannte in der Nacht auf Samstag Hakenkreuze an die Mögglinger Moschee geschmiert hatten, hat die Polizei nun Bilder des Videos der Überwachungskamera veröffentlicht. Diese zeigen zwei junge Männer, die sich mit Pinsel und Farbe an der Moschee zu schaffen machen. weiter
  • 1392 Leser

Stumpfes spielen in Iggingen

Karten im Vorverkauf
Herr Stumpfes und seine Zieh- und Zupf Kapelle spielen am Samstag, 17. Oktober, in familiärer Atmosphäre in der Igginger Gemeindehalle. Einlass ist um 18 Uhr. Musikalische Unterhaltung gibt es ab 19 Uhr durch die Musikkapelle. Die Stumpfes spielen ab 20 Uhr. weiter
  • 601 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tag der Frau in Böhmenkirch

Am Freitag, 25. September, spricht die Schönstätter Marienschwester Dr. Nurit Stosiek zum Thema: „Was uns im Gleichgewicht hält“. Sie wird Balance-übungen für die Achterbahnfahrten des Alltags geben. Die Veranstaltung beginnt um 14.30 Uhr im katholischen Gemeindehaus in Böhmenkirch. weiter
  • 380 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr

Die Freiwillige Feuerwehr Heubach veranstaltet am Sonntag, 27. September, im Feuerwehrgerätehaus Heubach in der Böbingerstraße ab 11 Uhr einen Tag der offenen Tür. Von 12.30 Uhr bis 14 Uhr gibt’s Feuerlöschertraining für Jedermann, ab 13 Uhr Kistenstapeln mit der Jugendfeuerwehr und um 15.30 Uhr eine Schauübung zum Thema Verkehrsunfall. Ganztägig weiter
  • 410 Leser

Ausflug für alle Sinne

Handels- und Gewerbevereins Mutlangen auf Entdeckungstour in und um Stuttgart
Echte Hingucker und berauschende Köstlichkeiten erlebte die Reisegruppe des Handels- und Gewerbevereins Mutlangen auf ihrer Tour in die Landeshauptstadt Stuttgart. weiter
  • 714 Leser

Ein schönes Bad verleiht Wohlbefinden

Wenig Zeit für Pausen hatten die Mitarbeiter der Firma Sachsenmaier in Göggingen am Samstag und Sonntag. Sie luden zum „Tag der offenen Tür“. War der Samstag schon gut besucht, kamen am Sonntag noch mehr Besucher in das Badstudio der Firma Sachsenmaier. Für die Kundschaft gab es viele Neuheiten im Badstudio und in der Heiztechnik-Ausstellungshalle weiter
  • 562 Leser
Der besondere Tipp

MA’cappella im Prediger

Das zweite Mal in Schwäbisch Gmünd präsentiert MA’cappella am Sonntag, 4. Oktober im Kulturzentrum Prediger ab 19.30 Uhr ihre erste CD. „Hier & Jetzt“ heißt das Album und enthält ausschließlich eigene Songs. Pop-Rock, authentisch, unterhaltsam, frech und abwechslungsreich. Karten gibt´s im MA’cappella Ticketshop (www.ticketshop.macappella.de weiter
  • 403 Leser

Schüler erhalten Überraschungspaket

Ein großes Paket landete in der Grundschule Spraitbach. Mitgebracht wurde es von dem Repräsentant der Ortsbank Spraitbach der Raiffeisenbank Mutlangen eG, Jürgen Hieber. Die Schüler hatten viel Freude beim Auspacken. Es kamen neue Schul-T-Shirts, bedruckt mit dem Namen der neuen Grundschüler und dem Logo der Schule zum Vorschein. Auch die Rektorin Susanne weiter
  • 586 Leser

Stimmgewaltiges Programm

Abwechslungsreiches Programm – Volkslieder und aktuelle Popsongs auf der Bühne
Und wieder hatten sie gehofft. Und wieder mussten sie ausweichen. Die Besucher des 5. Durlanger „Open-Air Chor-Matinée“, veranstaltet vom des Gesang- und Musikverein Concordia Durlangen, mussten in die Gemeindehalle umziehen, da Regen drohte. weiter

40 Gmünder besuchen Barnsley

Partnerschaftsverein zu Besuch in der englischen Partnerstadt
„Die Städtepartnerschaft will die Menschen der Partnerstädte zusammen bringen. Darum ist sie, wie alles Leben, in den Worten Martin Bubers ‘Begegnung und Beziehung’.“ Das sagte Professor Dr. Reinhard Kuhnert, Vorsitzender des Gmünder Partnerschaftsvereins, als er und 40 Gmünder genau diese Beziehung pflegten – bei einem weiter
  • 593 Leser

50 Jahre Kindergarten

Waldhäuser Einrichtung feiert mit Tag der offenen Tür
Ein dickes Unterhaltungsprogramm und jede Menge Informationen zum aktullen Kinderbetreuungsangerbot: Das bietet der evangelische Kindergarten in Waldhausen zum Fest seines 50-jährigen Bestehens. weiter
  • 493 Leser

Aktionen zur Weltstillwoche

Mutlangen/Schwäbisch Gmünd. Kommende Woche, vom 28. September bis 4. Oktober, ist Weltstillwoche. Sie steht bundesweit unter dem Motto „Stillen und Beruf – gemeinsam geht’s“. Das Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd in Mutlangen bietet dazu mehrere Angebote an: Ganzwöchig wird ein Stillplatz im Foyer des Klinikums eingerichtet. Außerdem weiter
  • 737 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Apfelsaft und Lachs

Das fünfte Weitmarser Apfelsaftfest von Dorfgemeinschaft Weitmars, Gesangverein Eintracht und Musikverein „Edelweiss“ ist am Sonntag, 27. September. Ein Familiengottsdienst in der Christuskirche ist um 10.30 Uhr. Um 11.30 Uhr beginnt das Fest rund um die Hohberghalle, bei schlechtem Wetter darin. Der Kindertreff bietet eine Spielstraße, weiter
  • 428 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Emma D. im „a.l.s.o- Kulturcafé“

Die Heubacher Rock-Band Emma D., sorgt am Freitag, 25. September, ab 20.30 Uhr im „a.l.s.o- Kulturcafé“ für Stimmung. In ihrem zweistündigen Programm präsentiert die über 30 Jahre bestehende Band ein Repertoire aus mal getragenen, mal tänzerischen aber durchgehend rockigen Stücken. weiter
  • 384 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gesprächskreis für Trauernde

Das nächste Treffen des Gesprächkreises der ökumenischen Arbeitsgemeinschaft Hospiz Schwäbisch Gmünd beginnt an diesem Donnerstag, 24. September, um 15 Uhr im Seniorenzentrum St. Anna. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen gibt es unter der Telefonnummer (0170) 2942316. weiter
  • 188 Leser

Gottesdienst am Sonntag

Der Abschiedsgottesdienst von Ursula Richter beginnt am Sonntag um 17 Uhr. Nach Gottesdienst und Grußworten ist bei Getränken und Snacks Zeit für ein persönliches Gespräch. weiter
  • 608 Leser
KURZ UND BÜNDIG

In Kurve ins Rutschen geraten

Ein 20-jähriger Autofahrer ist am Mittwoch laut Polizei gegen 6.15 Uhr auf der B 297 bei Lorch von der Straße abgekommen, als er im Bereich einer Kurve ins Rutschen geriet. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 1000 Euro. weiter
  • 320 Leser

Keine Herbizide in Gmünder Parks

Schwäbisch Gmünd. „Die Stadt setzt keine Herbizide (Unkrautbekämpfungsmittel) auf öffentlichen Flächen ein.“ Eine Antwort von Gmünds Hauptamtsleiter Helmut Ott , die Stadtrat Alexander Schenk (Grüne) beruhigt. Er hatte dazu eine schriftliche Anfrage an Oberbürgermeister Richard Arnold (CDU) gestellt. Denn mit der Gartenschau seien in Gmünd weiter
  • 5
  • 644 Leser

Spende für Spielplatz

Unterstützung für Kindergarten in der Josefstraße
Mit Spielgeräten für die Außenanlage und verschiedenen Spielsachen für den Innenbereich unterstützt die Volksbank Schwäbisch Gmünd den neu errichteten Kindergarten in der Josefstraße. weiter
  • 805 Leser

Kettenbrief ist eine Fälschung

Angeblich krebskranker Junge möchte ins Guinness-Buch der Rekorde – Brief kursiert seit elf Jahren
Ein krebskranker Junge bittet in einem Brief um Hilfe. Er möchte den längsten Kettenbrief der Welt und damit ins Guinness-Buch der Rekorde kommen. Wer könnte sich dem verweigern? Auch Behörden und Ämter im Ostalbkreis haben den Brief weitergeleitet. Einzig: Das Kind gibt es gar nicht. weiter
  • 1113 Leser

Gmünder Ärger über Heubach

Stadtrat und Verwaltung befürchten Verlagerung des Lkw-Verkehrs
Will Heubach den Schwerverkehr aussperren und dabei die Orte Degenfeld, Weiler, Wißgoldingen, Rechberg und Straßdorf stärker belasten? Diese Befürchtung äußerte Stadtrat Wendelin Schmid am Mittwoch im Gmünder Gemeinderat. weiter
  • 1039 Leser

Land entlastet Ellwanger LEA

Überraschung: 1000 LEA-Bewohner werden in andere Einrichtungen im Land verlegt
Ministerpräsident Kretschmann kündigte am Mittwochvormittag im Landtag an, die Landeserstaufnahmestelle Ellwangen solle noch am Mittwoch, spätestens Donnerstag um 1000 Bewohner entlastet werden. Am Abend fuhren tatsächlich die ersten Busse. weiter

Brand in Benzenzimmern

Feuer gelöscht - Achtköpfige Familie sucht Wohnraum
Der Brand eines älteren Wohnhauses in Benzenzimmern ist gelöscht. Das Haus war kurz vor 13 Uhr in Flammen aufgegangen. Fünf Menschen waren zu diesem Zeitpunkt in dem Haus, so Polizeisprecher Klaus Hinderer. Alle seien in Sicherheit. weiter

Vorfahrt missachtet: Drei Verletzte

Bei einem Unfall am Verteiler Iggingen wurden am Mittwoch drei Personen verletzt, als ein 70 Jahre alter Subaru-Fahrer abbog, um auf die Kreisstraße zwischen Böbingen und Hussenhofen zu gelangen. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines 20-Jährigen, der in Richtung Gmünd unterwegs war. Bei dem Zusammenstoß wurden beide Fahrer und die 62-jährige Beifahrerin weiter
  • 2
  • 2022 Leser

Neuer Hausarzt

Christos Bomporis übernimmt Praxis in Wißgoldingen
Dr. Gerhard Dietze, der die Wißgoldinger Hausarztpraxis fast 35 Jahre lang führte, geht in den Ruhestand. Christos Bomporis führt die Praxis ab 1. Oktober weiter. weiter
  • 2166 Leser

„Gmünd macht Mittwoch“

27 Einzelhändler und Gastronomen präsentierten ihren Kunden ein spezielles Mittwochs-Angebot
Am Mittwoch erwartete die Kunden und Gäste in einigen Geschäften und Restaurants in der Gmünder Innenstadt eine kleine Überraschung. Anlass war der Aktionstag „Gmünd macht Mittwoch“, der seit einigen Jahren zum Bummeln, Verweilen und Mitmachen einlädt. weiter
  • 917 Leser

Mögglingen soll grüner werden

Während Bauarbeiten für Ortsumgehung laufen, feilt die Verwaltung an Plänen für neuen Ortskern
Die Bauarbeiten für die Ortsumgehung Mögglingen laufen. An der B 29 entsteht ein Regenüberlaufbecken und eine neue Brücke. Ist die Bundesstraße erst einmal aus dem Ort, gibt’s viel Platz für neue Ideen. Die Pläne dazu reifen aber erst. weiter
  • 1074 Leser

Musikwinter mit Marathon

Das neue Programm startet am 24. Oktober – literarische und musikalische Herausforderungen
Es ist die 29. Spielzeit des Gschwender Musikwinters und es gibt immer noch Neuland zu erobern. Ein Lesemarathon etwa, Christian Brückner liest in 18 Stunden Homers „Odyssee“. Und wieder erwartet das Publikum die Begegnung mit großen Namen aus der Musik- und Literaturszene. weiter
  • 846 Leser

Vermisste Frau ist wieder da

Schwäbisch Gmünd-Großdeinbach. Die seit Montagabend als vermisst gemeldete 49-jährige Frau aus Großdeinbach ist wieder da. Die Polizei konnte sie dank eines Hinweises in Wilhelmshaven ausfindig machen. Die 49-Jährige ist, ohne daheim Bescheid zu geben, mit dem Zug dorthin gefahren. Der gesundheitliche Zustand der Frau machte es dennoch nötig, sie zur weiter
  • 2665 Leser

Jetzt fürs Maibaumfest anmelden

Am Samstag, 26. September, ist Prämierung des Maibaumwettbewerbs in Waldstetten
Jetzt gilt’s: Bis Donnerstag können sich die Gruppen, die beim Maibaumwettbewerb mitgemacht haben, noch für das Maibaumfest anmelden. Es steigt am Samstag, 26. September, um 19 Uhr in der Stuifenhalle. weiter
  • 744 Leser

Polizei sucht unbekannten Mann nun mit Phantombild

Bisherige Ermittlungen zu einen Überfall im August führten bisher nicht zur Identifizierung eines Räubers
Die Polizei Aalen fahndet mit einem Phantombild nach einem unbekannten Mann. Dieser hat bereits im August eine junge Frau auf einem Parkplatz in Ellwangen überfallen, bedroht und beraubt. Die bisherigen kriminalpolizeilichen Ermittlungen führten bislang nicht zur Identifizierung des Unbekannten. Der Mann trug eine auffällige Tätowierung am rechten Oberarm, weiter
  • 4
  • 5313 Leser

Giora Feidman spielt in Neresheim

Der Klarinettist und sein Orgelpartner Matthias Eisenberg präsentieren ihr Programm „From Classic to Klezmer“
Giora Feidman, der die oscarprämierte Filmmusik zu Steven Spielbergs „Schindlers Liste“ einspielte, gilt als berühmtester Klezmer-Klarinettist der Welt und seine Konzerte sind ein Erlebnis der besonderen Art. Am Sonntag, 27. September, 16 Uhr konzertiert er in der Abteikirche Neresheim. weiter
  • 787 Leser

Freude auf neue Aufgabe

Ursula Richter, künftige Dekanin in Gmünd, nimmt Abschied in Wasseralfingen
Ursula Richter tritt am 15. Oktober ihr Amt als Dekanin in Schwäbisch Gmünd an. Am Sonntag verabschiedet sie sich von der Wasseralfinger Kirchengemeinde. Sie blickt mit Dankbarkeit auf ihre Jahre in Wasseralfingen zurück. weiter
  • 748 Leser

„Blaue Stunde“ im Museum im Prediger

Der Künstler Reinhold Nägele
Auf die Besonderheiten, die das Werk Reinhold Nägeles auszeichnet, geht die Kunsthistorikerin Gabriele Rösch am Donnerstag, 24. September, um 18 Uhr in der „Blauen Stunde“ im Museum im Prediger ein. weiter
  • 727 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gartenpfosten beschädigt

Ein Unbekannter hat laut Polizei am Freitag, zwischen 19 und 20.30 Uhr den gemauerten Gartenpfosten eines Grundstückes am Waldstetter Kirchberg mit seinem Fahrzeug beschädigt. Er hinterließ einen Schaden von etwa 500 Euro. Zu der Zeit herrschte durch Gottesdienstbesucher hohes Verkehrsaufkommen. Hinweise an den Polizeiposten Waldstetten, (07171) 42454. weiter
  • 645 Leser

Ideen gefragt zum erlebbaren Bachlauf

Pläne für Generationenpark
Der Waldstetter Generationenpark am Bach beim Malzéviller Platz soll für alle Altersgruppen etwas bieten. Darum können auch alle Bürger Ideen beitragen. Die Pläne dazu kann jeder im Internet anschauen. weiter
  • 577 Leser

Mögglinger Lauftreff feiert Jubiläum

Die Gruppe „@ läuft“ feiert ihr zehnjähriges Bestehen – Treffen sind jeden Mittwochabend
Im September feiert der Mögglinger Lauftreff „@ läuft“ sein zehnjähriges Bestehen. Was im Jahr 2005 aus einer „Kneipentruppe“ entstanden ist, hat sich zu einer aktiven Bewegung entwickelt, bei der nicht nur der Sport im Vordergrund steht. weiter
  • 983 Leser

Schul-T-Shirts für die Laubenhartschule

Stolz präsentierten die Viertklässler der Laubenhartschule Bartholomä bei der offiziellen Übergabe die neuen T-Shirts der Laubenhartschule mit dem neuen Schullogo und dem Schulmotto: „Gemeinsam machen wir Schule“. Rektor Bermd Pfrommer bedankte sich bei Steffen Straubmüller von der Raiffeisenbank Rosenstein und bei der Vorsitzende des Fördervereins weiter
  • 1064 Leser

„Fifty-Fifty-App“ kommt an

Aalen. Mit dem „Fifty-Fifty-Taxi“ kommen Jugendliche nach der Disko sicher nach Hause. Und das zum halben Preis. Die vom Kreis entwickelte „Fifty-Fifty-App“ fürs Smartphones erfreut sich steigender Beliebtheit. 1554 Jugendliche haben sich inzwischen registriert, 56 Prozent sind männlich, das Durchschnittsalter beträgt 19,6 Jahre. weiter
  • 1339 Leser

Von Straße abgekommen

Lorch. Ein 20-jähriger Autofahrer ist am Mittwoch gegen 6.15 Uhr auf der B 297 von der Straße abgekommen, als er  im Bereich einer Kurve ins Rutschen geriet. Bei dem Unfall wurde ein Kurvenleitpfeil beschädigt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 1000 Euro.

weiter
  • 1116 Leser

Neues Katzenhaus für den Dreherhof

Aalen. Das Tierheim Dreherhof in Aalen soll ein neues Katzenhaus bekommen. Der Kreistagsausschuss für Umweltschutz und Kreisentwicklung hat bei einer Gegenstimme den Planungsauftrag erteilt. Der Investitionsbedarf für den Neubau einschließlich einer Quarantänestation und die Abbrucharbeiten des bestehendes Katzenhauses beläuft sich auf rund 483 000 weiter
  • 5
  • 1313 Leser

Eine Sauna als Kunstobjekt

Der Kunstverein Schwäbisch Gmünd zeigt im Kornhaus Werke von Rudolf Reiber und Michl Schmidt
Die „Störung“ geht weiter. So heißt die aktuelle Ausstellungsreihe des Schwäbisch Gmünder Kunstvereins. Für die Künstler Rudolf Reiber und Michl Schmidt sind Störungen kein Problem. Sie konfrontieren Besucher mit Gegensätzen, regen zum Nachdenken an. Und sei es mit einer „Rauchsauna“. weiter
  • 843 Leser

Drei Verletzte bei Unfall im Remstal

Autofahrerin war zu schnell unterwegs
Eine Schwerverletzte, zwei Leichtverletzte, etwa 3000 Euro Sachschaden und zwei nicht mehr fahrbereite Fahrzeuge sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstagnachmittag an der Sulzbacher Steige ereignete. weiter
  • 5
  • 1851 Leser

Grüne nominieren Veronika Gromann

Ersatzkandidat für die Landtagswahl 2016 ist Gabriel Baum – Planungsphase für den Wahlkampf hat begonnen
„Es ist Tradition. Ein Mann und eine Frau. Einer aus der Stadt und eine aus dem ländlichen Bereich.“ So fasste Veronika Gromann das Wahlergebnis zusammen. Sie wurde am Dienstagabend von den Mitgliedern der Grünen, Kreisverband Gmünd, zur Kandidatin für die Landtagswahl bestimmt. Als Ersatzkandidat unterstützt sie Gabriel Baum. weiter
  • 4
  • 886 Leser

Regionalsport (13)

23:18-Auftaktsieg

Handball, Frauen, Kreisliga B
Die neu gegründete Frauenmannschaft der WSG eröffnet die neue Saison mit einem 23:18-Sieg über den TSV Neustadt in der Kreisliga B. weiter
  • 505 Leser

Auftaktniederlage in Bietigheim

Hockey, Herren, Verbandsliga
Das hatten sich die Hockeyherren der Normannia Gmünd anders vorgestellt. Zum Saisonauftakt spielten sie gegen den Bietigheimer HTC II und kamen im ersten Verbandsligaspiel der neuen Saispn nicht über eine 3:5-Niederlage hinaus. weiter
  • 524 Leser

Die U11 holt den Turniersieg

Fußball, Junioren: 1. FC Normannia Gmünd setzt sich im Elfmeterschießen durch
Die E-Junioren des 1. FC Normannia gewann das Turnier an den ADM-Tagen des Kooperationsvereins Stuttgarter Kickers. Im Finale gewannen sie gegen Schifferstadt im Elfmeterschießen. weiter
  • 595 Leser

Fezer und Krämer holen den Titel

Golf: Golfclub Haghof
Sybille Fezer aus Urbach gewann mit 23 Punkten die Bruttowertung der Damen und spielte sich damit zum ersten Mal ganz nach oben aufs Siegertreppchen. Bei den Herren holte sich Robin Krämer den Turniersieg. weiter
  • 448 Leser

Guter Saisonstart

Handball, Herren, Kreisliga
Erfolgreich startete die reaktivierte zweite Männermannscahft des TSV Lorch in die Saison. Sie gewannen ihr Auftaktspiel bei der MTV Stuttgart IV mit 23:21. weiter
  • 490 Leser

Jana Zimmerhackel knackt WM-Norm

Trampolinturnen: Vanessa Imle und Anna Unuk sichern sich in ihrer Altersklasse den Sieg
Die TSB-Trampolinturnerinnen zeigen sich beim Internationalen LOK-Cup auf dem Rabenberg bei Zwickau in Topform. Vanessa Imle und Anna Unuk gewinnen ihre Altersklasse. Jana Zimmerhackel knackt die Norm für Jugendweltmeisterschaften. weiter
  • 700 Leser

Nina Krauss sichert sich weiteren Sieg

Radsport: Bikemarathon
Bei der fünften Auflage des Hohberg-Bikemarathons konnte sich Nina Krauss souverän den Titel holen. Mit einer Zeit von 1:57:30 ließ sie alle hinter sich und sicherte sich Platz eins. weiter
  • 539 Leser

SV Gmünd sichert sich 23 Meistertitel

Schwimmen, Württembergische Meisterschaften: SVG ist das erfolgreichste Team in Baden-Württemberg
Nach sechs Titeln und einer Vizemeisterschaft in den offenen Klassen, holte der Schwimmverein Schwäbisch Gmünd bei den Württembergischen Meisterschaften über die „lange Strecke“ 17 Titel in den einzelnen Alterklassen. Damit ist man das erfolgreichste Team im Land. weiter
  • 609 Leser

Sven Strähle ist zweitbester Deutscher

Radsport, Internationale Bundesliga U23: Sven Strähle wird siebter im Gesamtranking – Brasda landet auf Platz 24
Der Böbinger Radfahrer Sven Strähle ist zweitbester Deutscher bei der internationalen Bundesliga U23. Zudem wurde er Siebter im Gesamtklassement und ist darüber sehr zufrieden. weiter
  • 536 Leser

Vielseitigkeitsreiter verteidigen Silber

Pferdesport: Bei der Landesmeisterschaft in Altensteig holten sich die Reiter des PSK Ostalb Platz zwei
Die Vielseitigkeitsreiter des PSK Ostalb haben bei den baden-württembergischen Mannschaftsmeisterschaften die Silbermedaille erfolgreich verteidigt und konnten zudem auch einige gute Einzelplatzierungen erreichen. weiter
  • 535 Leser

Zwei Neulinge

Fußball, Kreisliga A: Die „Elf der Woche“
442 FuPaner haben abgestimmt. Herausgekommen ist eine Elf der Woche in der Kreisliga A, die von einem Team dominiert wird: der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach II. Gleich drei von vier Mittelfeldspielern stehen in der Elf. Hier gibt es die Übersicht: weiter
  • 776 Leser

Überregional (89)

"Beängstigend und faszinierend" Andrea Sawatzki über aufdringliche Fans, ihre Leidenschaft für Verbrechen, die Verfilmung ihrer Bücher und

ihren neuen Roman*"Der Blick fremder Augen"
Tatort-Kommissarin, Hörbuchsprecherin, Romanautorin: Andrea Sawatzki ist in verschiedenen Disziplinen erfolgreich. Obwohl die 52-jährige Schauspielerin regelmäßig in Kino- und TV-Produktionen zu sehen ist, findet sie Zeit zum Schreiben. In ihrem vierten Roman "Der Blick fremder Augen" schildert sie eindringlich, wie eine junge Frau in eine tiefe psychische weiter
  • 436 Leser

"Es tut mir unendlich leid"

VW-Chef Winterkorn kämpft um seinen Job - Diesel-Skandal ausgeweitet
Es wird eng für VW: Weltweit sind elf Millionen Autos von dem Diesel-Skandal betroffen. Die USA überprüfen nun auch andere Hersteller. weiter
  • 392 Leser

"Muss ich den Urlaub umplanen?"

Gladbacher Gedankenspiele mit André Schubert bis zum Winter
Die Liste der Kandidaten ist lang. Aber: Will Gladbachs Manager Max Eberl überhaupt auf die Schnelle einen Trainer verpflichten? Vielleicht wird der Pannenhelfer André Schubert zur Dauerlösung. weiter
  • 418 Leser

"Völlig auf Kante genäht"

Landkreistags-Präsident Walter: Land muss Asylpaket des Bundes ohne Abstriche zustimmen
Zugänge von Flüchtlingen in der jetzigen Größenordnung halte das Land "auf Dauer nicht aus", warnt Landkreistags-Präsident Jürgen Walter. Ein Gespräch über kommunale Nöte und die Erwartungen ans Land. weiter
  • 376 Leser

Abgastests in der Kritik

Umweltverbände und ADAC bezweifeln schon länger die Ergebnisse
Politiker in Berlin geben sich angesichts der VW-Abgasaffäre verwundert bis bestürzt. Umweltverbände und der ADAC dagegen sind nicht verwundert: Die deutschen Abgasmessungen sind wenig realistisch. weiter
  • 777 Leser

Ade Rekordsommer, hallo goldener Herbst

Temperaturen fallen deutlich unter 20 Grad - Sonne im Norden, Regen im Süden
Der Sommer, der im Land ein Rekordsommer war, ist zu Ende: Heute beginnt der Herbst - mit Wolken und Temperaturen unter 20 Grad. weiter
  • 362 Leser

Archäologen legen seltenen Bilderfries frei

Jagende Tiere und gegrillte Jäger: Eine derart "Verkehrte Welt" haben Archäologen im Keller eines Privathauses in Pirna (Sachsen) entdeckt. Die seltenen mittelalterlichen Wandmalereien legten sie in einem bisher hinter Verschalungen und Trennwänden verborgenen einstigen Festsaal frei, den die Eigentümer des Gebäudes derzeit für rund 500 000 Euro restaurieren weiter
  • 336 Leser

Auf dem Vormarsch

Erstnachweis Die ersten Tigermücken wurden im Südwesten im Jahr 2007 auf einem Parkplatz bei Weil am Rhein entdeckt. Ein Doktorand hatte für seine Doktorarbeit an der A 5, an Raststätten und in Altreifenlagern nach ihr gesucht. Der Fund gab Anlass für eine bundesweite Suche nach dem Insekt. Fest steht, dass sich das Tier entlang der A 5 im Rheintal weiter
  • 275 Leser

Auf einen Blick vom 23. September 2015

TENNIS HERREN-TURNIER in St. Petersburg (1,03 Mio. Dollar), 1. Runde: Robredo (Spanien/Nr. 5) - Juschni (Russland) 6:4, 3:6, 6:3, Janowicz (Polen) - Paire (Frankreich/Nr. 6) 6:4, 3:0, Aufgabe Paire. HERREN-TURNIER in Metz (494 000 Euro), 1. Runde: Mischa Zverev (Hamburg) - Carre·o-Busta (Spanien) 6:2, 6:7 (3:7), 6:1, Verdasco (Spanien/Nr. 8) - Alexander weiter
  • 348 Leser

Auf Lesetour

Zur Person Andrea Sawatzki, geboren am 23. Februar 1963 in Kochel/See, spielte nach dem Studium in München an Theatern in Stuttgart, München, Wilhelmshaven. Den Durchburch hatte sie 1997 mit dem Film "Die Apothekerin". 2001-2009 stand sie als "Tatort"-Kommissarin vor der Kamera. Sie lebt mit ihrem Mann, Schauspieler Christian Berkel, und zwei Söhnen weiter
  • 423 Leser

Bosch kauft in USA zu

Der Technikkonzern Bosch setzt in der Verpackungstechnik weiter auf Expansion. Man plane die Übernahme der Kliklok-Woodman Corporation mit Sitz im US-Bundesstaat Georgia, teilte das Unternehmen mit. Die Firma beschäftige als Spezialist für Verpackungsmaschinen für Backwaren, Tiefkühlkost oder Molkereiprodukte rund 240 Mitarbeiter. 2014 machte Kliklok-Woodman weiter
  • 594 Leser

Brisante Mail im Prozess gegen Fitschen

Die Deutsche Bank hatte nach Darstellung eines Top-Bankers vor dem Zusammenbruch des Medienkonzerns Kirch konkrete Pläne für eine Neuordnung des Unternehmens. Im Strafprozess gegen den Co-Chef der Deutschen Bank, Jürgen Fitschen, las der Vorsitzende Richter Peter Noll aus einer brisanten E-Mail des Investmentbankers vor. Darin gab dieser Anfang 2002 weiter
  • 574 Leser

Das politische Buch: Südtiroler Antisemitismus

J. Innerhofer, S. Mayr: Mörderische Heimat. Edition Raetia. 468 Seiten. 24,90 Euro. Mit Südtirol verbinden Deutsche meist Erinnerungen an Alpenlandschaften, mitunter auch Nachrichten über Spannungen zwischen italienisch- und deutschsprachigen Bewohnern. Weniger bekannt ist die Region im Spannungsfeld zwischen Österreich und Italien als Heimat von Juden, weiter
  • 349 Leser

Der Schlüssel liegt in Brüssel

Land "Ich bin gegen Vorverurteilungen", sagte der baden-württembergische Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) angesichts der Manipulationen bei VW. Die Firmen im Land hätten ihm ihr Wort gegeben, nicht mit einer Software die Autos zu manipulieren. Hermann will am Freitag mit den Technikverantwortlichen von Bosch, Daimler, Porsche und Autoverband weiter
  • 528 Leser

Diabetes bei Kindern und Erwachsenen

Von den sechs Millionen Diabetikern in Deutschland sind 95 Prozent am so genannten Typ 2 erkrankt. Während Typ 1 immer mit Insulin behandelt werden muss, weil die Bauchspeicheldrüse das Hormon nicht mehr produziert, sind die Therapiemöglichkeiten beim Typ-2-Diabetes breiter gefächert. Zumindest zu Beginn der Krankheit produziert der Körper noch Insulin. weiter
  • 320 Leser

Drohnen schützen Gelege der Meeresschildkröten

Einsatz gegen Wilderer am Pazifikstrand in Mexiko - Eier gelten als aphrodisierende Leckerbissen
Drohnen als Tierschützer: An Mexikos Pazifikküste müssen die Eier der Meeresschildkröten bewacht werden. Räuber sind hinter ihnen her. weiter
  • 342 Leser

Energiespar-Tipps von Experten

Mehr als zwei Drittel des Energieverbrauchs in privaten Haushalten entfallen aufs Heizen. Wer den Wohnkomfort steigern und Energiekosten senken will, tut gut daran, energetisch zu modernisieren. Doch wie geht man das an? Mit welcher Maßnahme beginnt man und wie finanziert man sie? Wie komme ich an Darlehen und Zuschüsse der Förderbank KfW und der landeseigenen weiter
  • 499 Leser

Erster Heimsieg für Darmstadt

Sandro Wagner hat dem SV Darmstadt 98 den ersten Heimsieg seit dem Wiederaufstieg beschert. Der Stürmer traf beim 2:1 (1:1) gegen seinen alten Club Werder Bremen zweimal und verwandelte das altehrwürdige Stadion am Böllenfalltor damit in ein Tollhaus. Vor 17 000 Zuschauern hatte Aron Johannsson die Gäste in der 20. Minute in Führung gebracht. Doch Wagner weiter
  • 349 Leser

EU verteilt Flüchtlinge

Osteuropäische Länder sollen trotz Nein Migranten aufnehmen
Die EU-Innenminister haben sich auf die Umverteilung von 120 000 Flüchtlingen verständigt. Die Slowakei, Rumänien, Tschechien und Ungarn stimmten mit Nein, sollen aber auch Migranten aufnehmen. weiter
  • 369 Leser

Ex-Stuttgarter Ibisevic lässt Hertha jubeln

Mit seinen ersten Toren nach 601 Tagen hat Neuzugang Vedad Ibisevic Hertha BSC zum zweiten Heimsieg der Saison geführt und den Höhenflug des 1. FC Köln vorerst gestoppt. Der 31-Jährige (43./90.+4) traf beim 2:0 (1:0)-Erfolg doppelt und schoss die Berliner damit am sechsten Spieltag der Fußball-Bundesliga auf einen einstelligen Tabellenplatz. Lange Zeit weiter
  • 349 Leser

Frankreich plant Gedenkstätte für Absturz-Opfer

Angehörige von Opfern der Germanwings-Katastrophe bekommen eine Möglichkeit der Trauer in der Nähe der Absturzstelle in den französischen Alpen. "Die Gedenkstätte soll etwa 300 Meter von der Absturzstelle entfernt errichtet werden", sagte Bernard Bartolini, Bürgermeister der zuständigen Gemeinde Prads-Haute-Bléone, knapp sechs Monate nach dem Unglück. weiter
  • 278 Leser

Fußball IN ZAHLEN

BUNDESLIGA FC Bayern - VfL Wolfsburg 5:1 (0:1) Tore: 0:1 Caligiuri (26.), 1:1, 2:1, 3:1, 4:1, 5:1 Lewandowski (51., 52., 55., 57., 60.). - Z.: 75 000. Hertha BSC - 1. FC Köln 2:0 (1:0) Tore: 1:0, 2:0 Ibisevic (43., 90.+4). - Z.: 38 000. FC Ingolstadt - Hamburger SV 0:1 (0:0) Tor: 0:1 Gregoritsch (86.). - Z.: 15 000. Darmstadt 98 - Werder Bremen 2:1 weiter
  • 345 Leser

Fußgänger angeklagt

Saftige Strafe Der Formel-1-Fußgänger, der mit seinem Spaziergang auf der Strecke während des Großen Preises von Singapur für Schlagzeilen gesorgt hatte, musste sich gestern vor Gericht verantworten. Dem Briten Yogvitam Pravin Dhokia wird vorgeworfen, durch eine "unbedachte Handlung" das Leben der Fahrer gefährdet zu haben. Ihm droht eine sechsmonatige weiter
  • 312 Leser

Fünf Generationen unter einem Dach

Daimler-Vorstand unterzeichnet Leitlinien zum Umgang mit vielfältiger Belegschaft
Der demographische Wandel birgt viele Herausforderungen. Daimler hat Leitlinien aufgestellt, die die Potenziale aller Mitarbeiter sichern sollen. Gesundheitsschutz und Wissenstransfer stehen im Mittelpunkt. weiter
  • 708 Leser

Herrn Rittlers Liebe zu Türen

Ein Ingenieur in Bietigheim und sein Sammelsurium an historischem Inventar
Eine Waschmaschine aus den 20er Jahren, ein Eisschrank von 1880 und unzählige alte Türen finden sich in Emil Rittlers Bietigheimer Lagerhalle. Schon als Student hat er sich für historisches Inventar interessiert. weiter
  • 407 Leser

Heute für Sie am Telefon

Von 15.30 bis 17.30 Uhr erreichen Sie heute zum Thema "Diabetes" unter den folgenden Gratis-Telefonnummern: Telefon: 0800 0731 156 10: Privatdozent Burkhard Manfras, Leiter des Hormon- und Stoffwechselzentrums Ulm Telefon: 0800 0731 156 20: Thomas Stang, betroffener Vater und 2. Vorsitzender des Vereins Diabeteskinder Ulm und Umgebung Telefon: 0800 weiter
  • 293 Leser

Jagd auf die Tigermücke

Asiatisches Insekt ist sehr aggressiv und ein potenzieller Krankheitsüberträger
In einer Freiburger Kleingartenanlage hat sich eine Population der aggressiven Tigermücke entwickelt. Seit Monaten wird versucht, den Bestand dort einzudämmen. Vor dem Winter ist das besonders wichtig. weiter
  • 410 Leser

Jetzt klar: Bradl bleibt bei Aprilia

Motorrad-Pilot Stefan Bradl geht auch im kommenden Jahr für das Aprilia-Werksteam in der MotoGP an den Start. Dies gab sein Arbeitgeber jetzt offiziell bekannt. Bradl hatte dies bereits am 11. September nach dem Großen Preis von San Marino verraten. Der 25-Jährige hatte Anfang August nach seiner Kündigung beim Krisen-Team Forward Racing bis zum Saisonende weiter
  • 372 Leser

Keine Züge nach Salzburg

Bahn stellt wegen Kontrollen bis 4. Oktober Verkehr ein
Wegen der Flüchtlingskrise stellt die Deutsche Bahn bis zum 4. Oktober den Fernverkehr zwischen München, Salzburg in Österreich sowie der ungarischen Hauptstadt Budapest ein. Grund seien die derzeitigen Grenzkontrollen, teilte die Bahn auf ihrer Internetseite mit. Von der Einstellung ist laut Bahn die IC-Linie zwischen Frankfurt am Main und Klagenfurt weiter
  • 343 Leser

Kommentar · BSIRSKE: Bewährungsprobe kommt noch

Verdi ist Frank Bsirske und Frank Bsirske ist Verdi. Zumindest ist die Dienstleistungsgewerkschaft ohne den Hannoveraner (noch) nicht vorstellbar. Auch deshalb ist der Dämpfer bei der Wiederwahl zum Vorsitzenden für Bsirske verkraftbar ausgefallen. Der vermasselte Kita-Tarifkonflikt hat zwar zu Irritationen geführt, der Groll ging aber nicht soweit, weiter
  • 325 Leser

Kommentar · VERMITTLUNGSAUSSCHUSS: Ausschluss der Schmuddelkinder

Wenn es unterschiedliche Mehrheiten in Bundestag und im Bundesrat (der Länderkammer) gibt, dann wird der Vermittlungsausschuss zu einem äußerst wichtigen Gremium. Nur wenn hier ein Kompromiss gefunden wird, kommt ein umstrittenes Gesetz tatsächlich zustande. Im Vermittlungsausschuss sitzen 16 Bundestagsabgeordnete entsprechend der Fraktionsstärke sowie weiter
  • 337 Leser

Kommentar: Beruhigende Entwicklung

Erfreuliche Nachrichten aus dem Statistischen Bundesamt für die Verbraucher: Weil die Teuerungsrate derzeit kaum nach oben geht, bleibt den Bundesbürgern unterm Strich mehr Geld in ihren Portemonnaies. Der wichtigste Grund hierfür wird bei jeder Fahrt zur Tankstelle besonders augenfällig in Gestalt eher bescheidener Spritpreise. Das ist gut für jeden weiter
  • 533 Leser

Kritik an Schmiedel SPD-Fraktion mit ihrem Chef unzufrieden

Die SPD-Fraktion hat ihren Vorsitzenden Claus Schmiedel für dessen gemeinsamen Presseauftritt mit CDU-Spitzenkandidat Guido Wolf zum Thema Flüchtlinge kritisiert. Mehrere Abgeordnete warfen ihrem Chef gestern bei der Fraktionssitzung in Stuttgart vor, mit einem "Alleingang" ein "völlig falsches Signal" gesetzt zu haben. Wolf habe sich zuvor mit seinen weiter
  • 312 Leser

KULTUR-TIPP: Feines Fest der Kammermusik

Das Kammermusik Festival Hohenstaufen im gleichnamigen Göppinger Stadtbezirk feiert sein zehnjähriges Bestehen von 24. bis 27. September mit 16 Solisten aus fünf Nationen und einem breit gefächerten Programm. Die Idee zu diesem ungewöhnlichen, weil äußerst familiären, feinen Festival am Fuß des Kaiserbergs hatten Helmuth Rilling und seine Töchter Rahel weiter
  • 275 Leser

Landkreistag: Kretschmann soll Asylpaket billigen

Mit Blick auf den morgigen Flüchtlingsgipfel fordert der Landkreistag Baden-Württemberg von der Landesregierung die uneingeschränkte Zustimmung zum Asylpaket des Bundes. "Wir erwarten, dass die Landesregierung und Regierungschef Winfried Kretschmann den vom Bund vorgelegten Asylrechtsänderungen ohne Abstriche zustimmen", sagte Verbandspräsident Jürgen weiter
  • 348 Leser

Leitartikel · AUTOBRANCHE: Zerstörtes Vertrauen

Der VW-Skandal um manipulierte Abgaswerte in den USA ist weitaus mehr als eine unangenehme PR-Geschichte für den Wolfsburger Konzern. Diese Affäre trifft ihn finanziell bis ins Mark, kostet Reputation und Vorstandschef Martin Winterkorn womöglich den Posten. Doch abgesehen von den Wolfsburger Befindlichkeiten bedeutet der Skandal einen gewaltigen Imageschaden weiter
  • 344 Leser

Leute im Blick vom 23. September 2015

Ryan Reynolds Schauspieler Ryan Reynolds (38, "Green Lantern", "Selbst ist die Braut") ist überrascht, wie geduldig er als Vater geworden ist. "Ich habe kein Problem damit, mitten in der Nacht fünfmal aufzustehen und Windeln zu wechseln. Auch wenn es dich total mitnimmt, habe ich die ganze Zeit dieses alberne Grinsen im Gesicht", sagte Reynolds dem weiter
  • 351 Leser

Luftraum nicht gesperrt

Änderung Bar Refaeli musste die Planungen für ihre Hochzeitsfeier noch einmal ändern. Israels Verkehrsminister Jisrael Katz hob am Sonntag die zwei Tage zuvor von der Luftfahrtbehörde erlassene Sperrung des Luftraums über dem Ort der Trauung wieder auf. Refaeli wollte den Himmel über dem Carmel-Gebirge für sich reservieren. Geplant war Medien zufolge, weiter
  • 373 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: steigend 1000-1500 l 71,78 4501-5500 l 61,51 1501-2000 l 67,53 5501-6500 l 61,07 2001-2500 l 64,40 6501-7500 l 60,15 2501-3500 l 62,98 7501-8500 l 59,76 3501-4500 l 61,11 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 579 Leser

Mechtild Rössler neue Chefin im Welterbezentrum

Die Unesco hat eine neue oberste Hüterin von Kulturgütern weltweit: Die Deutsche Mechtild Rössler, die in Freiburg Geografie und Germanistik studiert hatte, wurde zur Direktorin des Welterbezentrums in Paris ernannt. Die bisherige Stellvertreterin übernimmt das Amt von Kishore Rao, der im August in den Ruhestand ging. Die 56-Jährige setzt sich seit weiter
  • 324 Leser

Merkel rührt Schröder zu Tränen

Eine ganz besondere Wiederbegegnung der Kanzlerin mit ihrem Vorgänger
Zeit, die sie eigentlich gar nicht hat, widmet Angela Merkel der Präsentation eines Buches über Gerhard Schröder. Die Wiederbegegnung der Kanzlerin mit ihrem Vorgänger zeigt vor allem - gegenseitigen Respekt. weiter
  • 3
  • 367 Leser

Mini-Inflation sorgt für Reallohn-Plus

Die Reallöhne der Arbeitnehmer in Deutschland sind im zweiten Quartal 2015 so stark gestiegen wie noch nie seit Beginn der Erhebung 2008. Nach Berechnungen des Statistischen Bundesamtes führte vor allem die niedrige Inflation zu einem Plus von 2,7 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum, teilte das Bundesamt mit. Da die Verbraucherpreise im Vergleich weiter
  • 477 Leser

Na sowas.... . .

Pan Pan ist in China ein Nationalheld. Der älteste Große Panda der Welt ist am Montag 30 Jahre alt geworden - das entspricht 100 Menschenjahren. Seine Pfleger und Besucher sangen ihm in einer Pandastation in Südwestchina ein Ständchen, wie chinesische Medien gestern berichteten. Als Geburtstagsgeschenk erhielt Pan Pan, der mit vielen Weibchen 130 Junge weiter
  • 301 Leser

Nato trainiert das schnelle Eingreifen

Großübung spielt Konflikt um Wasservorräte durch - Bundeswehr mit 3000 Soldaten dabei
Die Nato übt den Ernstfall mit 36 000 Soldaten aus 30 Nationen. Die Großübung "Trident Juncture" wird die größte Aktion des Bündnisses seit 13 Jahren. Die Bundeswehr schickt 3000 Soldaten in das Manöver. weiter
  • 673 Leser

Neuer Amtschef in Tübingen

SPD-Politiker Jörg Schmidt wird Regierungspräsident
Der bisherige Amtschef im baden-württembergischen Kultusministerium, Jörg Schmidt, wird neuer Regierungspräsident in Tübingen. Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) bezeichnete Schmidt als "sehr erfahrenen und kompetenten Verwaltungsfachmann." Das SPD-Mitglied Schmidt ist seit August 2013 Amtschef im Kultusministerium. Zuvor war der 54-Jährige weiter
  • 305 Leser

Neuer Anlauf in die Ehe

Hochzeit des Jahres in Israel: Model Bar Refaeli "bereit, Mutter zu werden"
Jahrelang war Bar Refaeli vor allem als Freundin von Leonardo DiCaprio bekannt. Jetzt heiratet das Supermodel einen israelischen Geschäftsmann. Mit ihm will sie schnell eine eigene Familie gründen. weiter
  • 456 Leser

Neues Gefängnis in Rottweil soll 2019 stehen

Rund vier Jahre soll es dauern, bis die neue Justizvollzugsanstalt (JVA) in Rottweil steht. "Die Würfel sind gefallen. Jetzt können wir an die eigentliche Arbeit gehen", sagte Justizminister Rainer Stickelberger (SPD) gestern in Stuttgart. Am Sonntag hatte eine Mehrheit der Rottweiler für das umstrittene Großgefängnis gestimmt: 58,4 Prozent der abgegebenen weiter
  • 310 Leser

Neues Schulgesetz kommt später

Kopftuchverbot: Grüne und SPD wollen zunächst Vorschlag der Kirchen prüfen
Der Gesetzentwurf zum Kopftuchverbot ist in erster Lesung schon im Landtag behandelt worden. Grüne und SPD haben das Gesetz aber nun gestoppt. weiter
  • 360 Leser

Niemand will für 80 Euro parken

Privatparkplätze je angefangene Std. 80 Euro" - Nein, die Ulmer Parkbetriebsgesellschaft hat nicht über Nacht die Preise der städtischen Parkhäuser unverschämt erhöht. Aber ein Scherz ist das Schild, das in einer Ulmer Straße an eine Hauswand angeschraubt ist, nicht. Vielmehr die Reaktion auf ein jahrelanges Ärgernis. Ein Hausbewohner hat sich regelmäßig weiter
  • 417 Leser

Notizen vom 23. September 2015

Toni am Knie verletzt Fußball Der frühere Bayern-Torjäger Luca Toni muss zwei Monate lang pausieren. Der Angreifer von Hellas Verona erlitt beim 1:1 gegen Atalanta Bergamo eine Verletzung am linken Knie. Zuvor hatte der 38-Jährige seinen Vertrag um ein Jahr verlängert. Petkovic draußen Tennis Schwache Vorstellung von Andrea Petkovic. Die Darmstädterin weiter
  • 323 Leser

Notizen vom 23. September 2015

Unfall mit Rettungswagen Immendingen - Beim Zusammenstoß eines Autos mit einem Rettungswagen sind gestern in Immendingen (Kreis Tuttlingen) drei Menschen verletzt worden. Die Retter waren mit Martinshorn und Blaulicht unterwegs; ihnen wurde vermutlich die Vorfahrt genommen. Eine 29-jährige Sanitäterin und ein 18-jähriger Sanitäter mussten ins Krankenhaus. weiter
  • 546 Leser

Notizen vom 23. September 2015

Jeder Zweite abgesichert Jeder zweite Rentner oder Pensionär in Deutschland hat für den Fall der Pflegebedürftigkeit finanziell vorgesorgt. 52 Prozent verfügen über eine Versicherung, das geht aus einer Umfrage der Versicherungsgesellschaft Axa hervor. In Baden-Württemberg haben demnach 61 Prozent der Ruheständler vorgesorgt. Ermittlungen eingeleitet weiter
  • 670 Leser

Notizen vom 23. September 2015

Tod nach der Wiesn Auf dem Heimweg vom Münchner Oktoberfest ist ein 17-Jähriger in der Nacht zum Dienstag tödlich verunglückt. Der Polizei zufolge hatte sich der Jugendliche um 1.30 Uhr in der Nacht entschlossen, noch seine Freundin in Neubiberg zu besuchen. Als er dort die Gleise überquerte, erfasste ihn eine einfahrende S-Bahn. Einen Suizid schloss weiter
  • 288 Leser

Notizen vom 23. September 2015

Land gibt Statue zurück Eine wertvolle Statue der Göttin Durga gibt das Land Baden-Württemberg heute an die Republik Indien zurück. Denn die war aus Hehler-Händen erworben worden. Die grünliche Kalkstein-Skulptur war im Jahr 2000 für umgerechnet 224 000 Euro aus Mitteln der Museumsstiftung Baden-Württemberg für das Linden-Museum für Völkerkunde angekauft weiter
  • 362 Leser

Notizen vom 23. September 2015

Waffen für Assad Die syrische Armee hat nach eigenen Angaben weitere hochentwickelte Waffen von Russland erhalten und ihre Angriffe auf Dschihadisten verstärkt. Moskau habe mindestens fünf Kampfjets, Aufklärungsflugzeuge und "hochentwickeltes Militärmaterial" wie ferngesteuerte Präzisionsgeschosse für den Kampf gegen den IS geliefert, sagte ein ranghoher weiter
  • 351 Leser

Nur bescheidene Entspannung

IVD: Mieten steigen deutlich stärker als die allgemeine Teuerungsrate
Der aufgeputschte Immobilienmarkt in Deutschland beruhigt sich etwas: Mieten und Immobilienpreise steigen laut Wohnpreis-Spiegel des Maklerverbandes IVD langsamer. Wohnraum bleibt aber knapp. weiter
  • 708 Leser

Panzer in Ougadougou

Militär schlägt Putsch in Burkina Faso nieder - Anführer gibt nicht auf
In Burkina Faso spitzt sich die Lage zu. Die Armee ist in die Hauptstadt eingerückt, hunderte Putschisten haben bereits aufgegeben. Doch Putschisten-Anführer Diendéré möchte nicht aufgeben. weiter
  • 325 Leser

Promi-Auflauf auf der Wiesn

Sehen und gesehen werden: Für Promis ist das Oktoberfest die ideale Bühne, um sich in zünftigem Outfit und Feierlaune zu präsentieren. Links Cathy Hummels ohne Gatte Mats, auf dem Weg zur Damenwiesn, zu der Regine Sixt alle Jahre wieder ausgesuchte weibliche Gäste lädt. Oben Christine Neubauer, rechts Verona Pooth neben Elyas M'Barek im Käferzelt. Dazwischen weiter
  • 440 Leser

Rückkehr an Bianchis Unfallort

Tödlicher Crash des 25-Jährigen in Suzuka jährt sich - Formel 1 hinterfragt Fahrersicherheit
Die Formel 1 kehrt am Wochenende nach Suzuka zurück und wird dabei schmerzlich an den Tod von Jules Bianchi erinnert. Vor dem Großen Preis von Japan ist das Thema Sicherheit aktueller denn je. weiter
  • 345 Leser

Samenspende mit Folgen

BGH gefragt: Muss ein Mann für das Kind seiner Exfreundin zahlen?
Er war zeugungsunfähig, beschaffte eine Samenspende und wollte - als es endlich geklappt hatte - vom Kind nichts mehr wissen. Eine Siebenjährige verklagt den Ex-Freund ihrer Mutter auf Unterhalt. weiter
  • 393 Leser

Sauber eingeschenkt

Bayern überrollt Wolfsburg 5:1 - durch fünf Treffer von Lewandowski
Gespitzelt, gehämmert, gestochert, nachgefasst und volley: In Rekordzeit erzielt Robert Lewandowski einen Fünferpack - und beschert den berauschenden Münchnern eine Partie von historischem Torgenuss. weiter
  • 367 Leser

Schulden in Bund und Land sinken

Die Schulden von Bund und Ländern sinken, bei den Gemeinden dagegen wachsen sie. Der Bund stand Ende Juni mit rund 1,3 Billionen Euro in der Kreide, das waren 1,1 Prozent weniger als ein Jahr zuvor. Die Länder hatten Schulden von 607,5 Milliarden Euro, 1,8 Prozent weniger. Baden-Württemberg verzeichnet sogar 11,7 Prozent weniger Schulden, ebenso wie weiter
  • 258 Leser

Slogans des Schreckens

Manche Slogans verfolgen einen bis in die finstersten Albträume. "Seitenbacher Müsli - lecker, lecker, lecker? Lecker, lecker, lecker!" Noch brutaler: "Carglass repariert, Carglass tauscht aus!". Oder aber: "Auf diese Steine . . ." - ersparen wir uns weitere Paranoia. Zumal die Gefahr längst brutal-reale, fast orwellsche Züge angenommen hat. In Stuttgart weiter
  • 390 Leser

Startups als Mittelstand der Zukunft

Die Stimmung unter jungen und innovativen Unternehmen in Deutschland ist nach einer Umfrage derzeit positiv. 89 Prozent der Startups sind mit ihrer aktuellen Lage zufrieden, und gut drei Viertel rechnen mit einer günstigeren Geschäftsentwicklung in den kommenden sechs Monaten, ergab der Deutsche Startup Monitor 2015, den der Bundesverband Deutsche Startups weiter
  • 602 Leser

Steuerhinterziehung: Xabi Alonso in Spanien angezeigt

Verdacht Bayern-Profi Xabi Alonso droht Ärger mit der spanischen Justiz. Wie die Zeitung El Mundo berichtet, haben die Finanzbehörden bei der Staatsanwaltschaft in Madrid eine Anzeige wegen Verdacht auf Steuerhinterziehung eingereicht. Im Fall einer Verurteilung müsste Alonso sechs Millionen Euro zahlen. Berichte über Unregelmäßigkeiten gab es bereits weiter
  • 336 Leser

Stichwort · MIGRATION: Studie: Weiter hohe Zahlen

Auch jenseits der aktuellen Flüchtlingsströme rechnet die OECD weiter mit umfassender internationaler Migration. "Der Druck ist hoch in einer Reihe von Herkunftsländern", heißt es in einem gestern vorgestellten Ausblick der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD). So geben in Nigeria 44 Prozent der über 15-Jährigen an, weiter
  • 294 Leser

Strafrechtliche Ermittlungen gegen VW

Der Skandal um manipulierte Abgaswerte beim deutschen Autohersteller Volkswagen zieht in den USA Kreise. Ermittlungen werden eingeleitet. weiter
  • 615 Leser

Sündenpfuhl Paris

Musée d'Orsay zeigt "Glanz und Elend. Bilder der Prostitution, 1850-1910"
Kunst und Prostitution: Erstmals wird in Frankreich diesem Thema eine wichtige Ausstellung gewidmet. Nicht alles was gezeigt wird, ist jugendfrei. weiter
  • 368 Leser

Teilerfolge für Sandhausen und Karlsruher SC

Spitzenreiter VfL Bochum hat in der 2. Fußball-Bundesliga erneut einen Sieg aus der Hand gegeben. Beim 1:1 (0:1) im Westduell bei Arminia Bielefeld spielte der Revier-Klub zum dritten Mal nacheinander 1:1. Der SC Freiburg kann den VfL durch einen Sieg morgen in Leipzig von Platz eins verdrängen. In Kaiserslautern gerät Trainer Kosta Runjaic nach der weiter
  • 358 Leser

Türkei bietet Zusammenarbeit an

Lager Ein Schüsselland für eine mögliche Entlastung des Flüchtlingsandrangs nach Europas ist die Türkei. Dort haben fast zwei Millionen Menschen vor dem Bürgerkrieg in Syrien Zuflucht gefunden. 250 000 leben in Lagern, sagt der türkische Botschafter bei der EU, Selim Yenel. Sein Land habe für die Flüchtlinge bisher sechs Milliarden Dollar aufgewendet. weiter
  • 348 Leser

Verdi: Bsirske wiedergewählt

Verdi-Chef Frank Bsirske steht für weitere vier Jahre an der Spitze der Dienstleistungsgewerkschaft. Der 63-Jährige erhielt auf dem Bundeskongress der Gewerkschaft in Leipzig 88,5 Prozent der Stimmen. Es ist das bisher schlechteste Ergebnis für Bsirske, der die Gewerkschaft seit der Verdi-Gründung 2001 führt. Bsirske beteuerte, er werde nicht unbegrenzt weiter
  • 335 Leser

Vergleichsportal unter Lupe

Landgericht München prüft, ob Anbieter Provisionen kassiert
Millionen Verbraucher vertrauen bei der Suche nach dem billigsten Anbieter von Versicherungen, Strom oder Reisen den Vergleichsportalen im Internet. Das Landgericht München überprüft die Portale jetzt. weiter
  • 616 Leser

Vom Golden State ins Schwabenland

Wasserball-Bundesliga: Drei Kalifornier verstärken Esslingen - Cannstatt nun in der B-Gruppe
Das zweite Jahr in Folge holt der SSV Esslingen Verstärkung von der Universität San Diego. Der Vierte des Vorjahres peilt einen Platz unter den besten Drei an. Der SV Cannstatt tritt in der schwächeren B-Gruppe an. weiter
  • 383 Leser

VW belastet Aktienmarkt

Leitindex muss heftigen Tagesverlust hinnehmen
Der Abgas-Skandal bei Volkswagen hat am Dienstag neben dem Wolfsburger Autobauer und der Fahrzeugbranche auch den gesamten deutschen Aktienmarkt sichtbar belastet. Der Dax ging 3,80 Prozent tiefer aus dem Handel. Es war der heftigste Tagesverlust des Börsenbarometers seit dem 24. August, als Sorgen über Chinas Wirtschaft die Anleger geschockt hatten, weiter
  • 522 Leser

Wacht endlich auf!

Leverkusens Sportchef Rudi Völler nimmt sich die Bayer-Profis zur Brust
Rudi Völler platzte - wieder einmal - der Kragen. Nach drei Bundesliga-Pleiten in Folge nahm sich der Ex-Bundestrainer die Profis von Bayer 04 Leverkusen zur Brust. Er fordert heute gegen Mainz die Wende. weiter
  • 344 Leser

Wasen-Maß kratzt an der 10-Euro-Marke

Die Vorbereitungen für das 170. Cannstatter Volksfest sind in vollem Gange. "Wir sind in den finalen Zügen", sagte gestern Andreas Kroll, Geschäftsführer des Veranstalters "in.Stuttgart". Der Wasen startet am Freitagnachmittag, Kroll rechnet an den 17 Festtagen mit etwa vier Millionen Besuchern. Nach Einschätzung von Werner Klauss, Sprecher der Festwirte, weiter
  • 352 Leser

Überraschungs-Gold

Rad: 18-Jähriger siegt im Einzelzeitfahren
Junior Leo Appelt hat dem Bund Deutscher Radfahrer (BDR) bei der Straßenrad-WM im amerikanischen Richmond die erste Goldmedaille beschert. Der 18-Jährige aus Hannover gewann gestern das 29,9 km lange Einzelzeitfahren in einer herausragenden Zeit von 37:45,01 Minuten und verwies Adrien Costa aus den USA mit 17,22 Sekunden Vorsprung auf Platz zwei. Bronze weiter
  • 280 Leser

Zahlen & Fakten

Südzucker profitiert Wieder steigende Preise für den Ökokraftstoff Bioethanol freuen Europas größten Zuckerkonzern Südzucker (Mannheim). Für das laufende Geschäftsjahr 2015/2016 sei nun mit einem operativen Ergebnis von 180 bis 230 Mio. EUR zu rechnen. Zuvor hatte der Konzern einen Rückgang des operativen Ergebnisses von den im Vorjahr erzielten 181 weiter
  • 462 Leser

Zeitungsverlage kooperieren bei Vermarktung

Die zehn führenden deutschen Regionalzeitungsverlage schließen sich bei der Vermarktung zusammen. Die Medienhäuser unterzeichneten beim Zeitungskongress des Bundesverbandes Deutscher Zeitungsverleger (BDZV) in Regensburg eine Absichtserklärung zur Gründung einer gemeinsamen Vermarktungsgesellschaft. Ziel sei es, im nationalen Werbemarkt für Print und weiter
  • 551 Leser

Zorniger: Selbstkritisch, ohne Zweifel

"Fußball ist ein Ergebnis-Sport" - immer wenn Martin Kind diesen Satz sagt, wird es für den Trainer seines Vereins gefährlich. Vor dem Bundesliga-Heimspiel heute (20 Uhr) gegen den VfB Stuttgart benutzte der Präsident von Hannover 96 wieder einmal diese Formulierung. Coach Michael Frontzeck ist also gewarnt. Sein Stuttgarter Kollege Alexander Zorniger weiter
  • 292 Leser

Zur Person vom 23. September 2015

Chef der Landräte Der Tübinger Landrat Joachim Walter (CDU) steht seit 2013 dem Landkreistag Baden-Württemberg vor. Dem Vater von vier Kindern ist das Thema Zuwanderung nicht nur beruflich vertraut: Drei seiner vier Großeltern waren in den wirtschaftlich schwierigen 1920er Jahren in die USA ausgewandert. Nachdem sie dort einige Jahre gearbeitet hatten, weiter
  • 293 Leser

Zuspruch für Schröder

Basketball: Nowitzki versteht harte Kritik nicht
Basketball-Star Dirk Nowitzki hat Dennis Schröder angesichts der anhaltenden Kritik nach der Europameisterschaft in Schutz genommen. "Dennis hat ein Riesenturnier gespielt. Er hat uns immer nach vorne gepeitscht", sagte der 37-Jährige. "Ich kann mich noch an meine erste EM 1999 in Frankreich erinnern. Da war ich 21 und habe bei weitem nicht so ein gutes weiter
  • 340 Leser

Leserbeiträge (4)

Alarmglocken läuten

Zu: „Flüchtlinge: Die Stadt profitiert“ von Pater Reinhold Baumann, Ellwangen:Sehr geehrter Herr Pater Baumann, als Mensch, der unsere Kultur und Lebensform, unser christliches Land und seine Heimat ins Herz geschlossen hat, kann ich Ihre Lesermeinung nicht unkommentiert lassen.Ihre Einschätzung, dass die LEA einen Gewinn für Ellwangen darstellt, weiter
  • 5
  • 1544 Leser

Toben, Tanzen, tolles Treiben beim Ferienprogramm

Immer am letzten Samstag in den Sommerferien lädt der RRC Neuler-Schwenningen zum Ferienprogramm in die Schlierbachhalle Neuler ein. Auch dieses Jahr war mit 80 Kindern wieder die maximale Teilnehmerzahl erreicht.

Los ging es mit musikalischem Warm-up und Reaktionsspielen. Dann das erste Highlight: Sturm in die große Halle zur „Bewegungsbaustelle“

weiter
  • 1422 Leser

Der Musikverein Holzhausen beim großen Cannstatter Volksfestumzug

Eschach/Stuttgart. Nach 2009 wird der Musikverein Holzhausen auch in diesem Jahr beim großen Umzug zum 170. Cannstatter Volksfest teilnehmen. Der Umzug gehört seit der Gründung des Cannstatter Volksfestes 1818 zur den Wasen-Höhepunkten. Die insgesamt 94 teilnehmenden Gruppen werden sich an der 3,8 km langen Strecke etwa 200.000

weiter
  • 2377 Leser

inSchwaben.de (5)

GARTEN IM HERBST JETZT GEHÖLZE UND RASEN PFLANZENGARTEN IM HERBST JETZT GEHÖLZE UND RASEN PFLANZEN

Gartenarbeit im Rhythmus der Natur

In diesen Wochen ist es die beste Zeit, neue Bäume und Sträucher in den Garten zu pflanzen.
Ob ein neuer Rosenstrauch, ein Obstbaum oder gleich eine ganze Hecke aus Hainbuchen – was auch immer das nächste Pflanzprojekt im Garten sei, die beste Zeit, um sie umzusetzen, ist der Herbst. Denn wer zu dieser Jahreszeit pflanzt, richtet sich nach dem natürlichen Rhythmus der Gehölze. weiter
DER NEUE VW TOURAN IM AUTOHAUS WIDMANN UND MÜLLER

Sportliches Erscheinungsbild und intelligente Details

Premiere des neuen Touran am Samstag, 26. September, im Autohaus Widmann und Müller Großes Spektrum an neuen Assistenz- und Infotainment-Systemen. Innenraum multivariabel nutzbar dank der neu entwickelten Fold-Flat-Sitzanlage.
Der neue Touran kombiniert ein markant-sportliches Erscheinungsbild mit einer Vielzahl an intelligenten Detaillösungen. Wie VW informiert, wurde das Interieur komplett überarbeitet. Die neu entwickelte Fold-Flat-Sitzanlage mit Isofix Halteösen auf sechs Plätzen macht den Innenraum multivariabel nutzbar. weiter
LANGE EINKAUFSNACHT IM JEANSMARKT IN MUTLANGEN

Italienisches Flair bis in den späten Abend

Am Freitag Shopping bis 22 Uhr im Jeansmarkt „The Fashion Lounge“. Neue Herbstkollektionen mit Jeansmodellen in allen Größen und Schnitten. Rabattaktion, italienische Spezialitäten und italienische Mode.
Bis 22 Uhr können am Freitag, 25. September, die Kunden in „The Fashion Lounge“ die neuen Herbstkollektionen aus Italien bewundern. Die neuen Modelle der italienischen Hersteller begeistern durch aktuelle Farben und Designs. weiter
INFO

Premierenfeier am 26. September

Das Autohaus Widmann und Müller in Lindach lädt alle Interessenten zur Premierenfeier des neuen Touran von Volkswagen am Samstag, 26. September, von 9 bis 16 Uhr ein.Weitere Modellneuheiten von Volkswagen wie der Passat GTE, Passat Alltrack und der neue Sharan stehen ebenfalls bereit.Neben Flammkuchenspezialitäten ist auch für Leckereien zur Kaffeezeit weiter
  • 218 Leser
DER NEUE VW TOURAN IM AUTOHAUS WIDMANN UND MÜLLER

Sicherheitsprüfung mit Bestnoten bestanden

Euro NCAP gilt als einer der wichtigsten Maßstäbe für die Fahrzeugsicherheit in Europa. Die neue Generation des VW Touran mit Höchstwertung von fünf Sternen ausgezeichnet.
Die neue Generation des Tourans hat die Sicherheitsprüfung nach dem unabhängigen europäischen NCAP-Verfahren mit Bestnoten bestanden und wird daher mit der Höchstwertung von 5 Sternen ausgezeichnet. Damit gehört der beliebte Familienvan zu den sichersten Autos Europas. weiter