Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 24. September 2015

anzeigen

Regional (94)

Panne legte Schwertransport lahm – Straße dicht

Wegen einer Panne war in der Nacht zum Donnerstag in der Alten Heidenheimer Straße, auf Höhe des Wohnviertels Pflaumbach, ein Schwertransport liegengeblieben. Am Fahrzeug war laut Polizei ein Hydraulikschlauch defekt. Zunächst hieß es, es sei noch unklar, wann das Fahrzeug repariert werden könne. Dann ging es doch schneller als gedacht: Noch in der weiter
  • 1745 Leser

Kunden im Internet abholen

„Kauf Regional“ – Infoabend für Einzelhändler über ein neues virtuelles Schaufenster
Regionalen Einkauf mit dem Internet verbinden. Darum geht es bei „Kauf Regional“. Der diplomierte Wirtschaftsingenieur Norbert Beck motiviert Aalener Unternehmer, mit dem Konzept der Schwäbischen Post etwas Neues zu wagen. weiter

Termin mit Netzbetreibern

Hüttlingen. Der Termin mit den Stromnetzbetreibern steht. Am Mittwoch, 21. Oktober, kommen Vertreter der Netze BW, TransbetBW und EnBW ODR zu einer öffentlichen Diskussion nach Hüttlingen. Das gab Bürgermeister Günter Ensle bei der Gemeinderatssitzung am Donnerstag bekannt. Seit drei Jahren fordert die Gemeinde, dass alle Netzbetreiber, die am Umspannwerk weiter
  • 5
  • 1185 Leser

Kindergarten St. Barbara benötigt Sanierung

Waldstetter Gemeinderat besichtigt Gebäude aus den 70er-Jahren – Erneuerung oder Neubau könnte 2017 beginnen
40 Jahre hat der Waldstetter Kindergarten St. Barbara auf dem Buckel. „Jetzt ist es an der Zeit, verschiedene Dinge instand zu setzen“, sagte Pfarrer Ernst-Christof Geil. Er stellte am Donnerstagabend dem Waldstetter Gemeinderat vor Ort vor, wo das Gebäude Mängel hat. weiter
  • 1009 Leser
Informationen zu dem Projekt „Emu“ erteilt Projektkoordinatorin Miriam Hepp, Telefon (07171) 9251541, mhepp@gmuender-vhs.de. weiter
  • 621 Leser
POLIZEIBERICHT

3000 Euro Schaden

Schwäbisch Gmünd. Schaden in Höhe von 3000 Euro entstand bei einem Unfall am Mittwoch in Gmünd. Ein 51-Jähriger fuhr gegen 10.30 Uhr von der Schießtalstraße kommend an die Herlikofer Straße heran und fuhr rechts an einem vor ihm befindlichen Lastwagen eines 45-Jährigen vorbei. Dieser bog nach rechts ab, so dass dessen Unterfahrschutz mit der linken weiter
  • 936 Leser
POLIZEIBERICHT

4000 Euro Schaden

Schwäbisch Gmünd. Beim Fahrstreifenwechsel von der linken auf die rechte Fahrspur der Benzholzstraße stieß eine 43-jährige Autofahrerin am Mittwoch, gegen 16.50 Uhr mit dem Auto einer 25-Jährigen zusammen, die auf der rechten Fahrspur unterwegs war. 4000 Euro sind hier die Schadensbilanz. weiter
  • 1001 Leser

Alte Tradition wird fortgesetzt

CDU-Sommerfest im Gschwender Gewerbepark Lang
Politische Diskussionen, kulinarische Köstlichkeiten sowie eine Ankündigung von CDU-Bundestagsabgeordneten Norbert Barthle. All das gab’s beim Sommerfest des Gschwender Gemeindeverbands der CDU. weiter
  • 596 Leser

Dreharbeiten in und um Mutlangen

„Landesschau Mobil“ zu Gast
Das „Landesschau Mobil“-Team ist auf Entdeckungstour: „Landesschau Mobil“-Reporter Jürgen Hörig besucht die Gemeinde Mutlangen von Montag, 28. September bis Freitag, 2. Oktober. weiter
  • 634 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Harald Immig im Schloss Hohenstadt

Liedpoet Harald Immig vom Hohenstaufen gastiert am Sonntag, 27. September, um 17 Uhr auf Schloss Hohenstadt bei Abtsgmünd. Gesanglich unterstützt wird er von Ute Wolf. Im herrschaftlichen Saal von Graf Adelmann ist dieses Konzert ein Höhepunkt der „Burgen- und Schlösser-Tour“. Karten gibt es an der Abendkasse weiter
  • 293 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Herbstliche Wanderung des SAV

Am Sonntag, 27. September, trifft sich die Ortsgruppe Untergröningen des Schwäbischen Albvereins um 13.30 Uhr am Gröninger Markt zu einer herbstlichen Wanderung bei Winzenweiler. Die Gehzeit beträgt zirka zwei Stunden. Auf der Rückfahrt ist ein Halt im Gasthaus Waldhorn im Kohlwald geplant. Wanderführer sind Heinz und Maria Seitz. Gäste sind willkommen. weiter
  • 220 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Italienischkurs in Mutlangen

An der Volkshochschule Mutlangen findet ein Italienischkurs mit geringen Vorkenntnissen in der Kleingruppe ab Montag, 5. Oktober, von 19 bis 20.30 Uhr statt. Information und Anmeldung bei Brigitte Klammer, Telefon (07171) 73880. weiter
  • 290 Leser

Musikverein spielt auf dem Wasen

Eschach/Stuttgart. Nach 2009 wird der Musikverein Holzhausen wieder beim großen Umzug zum 170. Cannstatter Volksfest am Sonntag, 27. September, teilnehmen. Mit dabei sind 55 Musiker mitsamt Fahnenbegleitung. Teile des Festzuges werden im Fernsehen zwischen 16 bis 18 Uhr zu sehen sein. weiter
  • 980 Leser
POLIZEIBERICHT

Radfahrer leicht verletzt

Schwäbisch Gmünd. Leichte Verletzungen zog sich ein 62 Jahre alter Fahrradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagmorgen zu. Gegen 5.45 Uhr bog ein 60-jähriger Autofahrer von der Vogelhofstraße nach links in die Lorcher Straße ein. Dabei übersah er den Radler. Bei der Kollision beider Fahrzeuge stürzte der 62-Jährige zu Boden. Zur Behandlung seiner weiter
  • 879 Leser

Reh bei Eschach getötet

Eschach. Am Donnerstagmorgen, kurz nach 7 Uhr, erfasste der 67-jährige Fahrer eines Suzuki auf der Landesstraße 1080 zwischen Seifertshofen und Kemnaten ein die Straße querendes Reh. Das Tier wurde bei der Kollision getötet, am Fahrzeug entstand Sachschaden von rund 2000 Euro. weiter
  • 712 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Smoothies in Iggingen herstellen

Im VHS-Kurs „Wilde grüne Smoothies-Vitalstoffpower pur“ sind noch Plätze frei. Der Kurs findet in der Küche der Gemeindehalle Iggingen am Dienstag, 6. Oktober, von 19 bis 21.30 Uhr statt. Anmeldungen sind im Rathaus Iggingen unter der Telefonnummer (07175) 920814 möglich. weiter
  • 307 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Spinnen im Stadtgarten

Lebende Riesenspinnen und Insekten sind bei einer Ausstellung am Sonntag, 27. September, von 10 bis 18 Uhr im Gmünder Stadtgarten zu sehen. Dabei sind die größte lebende Vogelspinne der Welt und ein Streichelzoo mit Spinnen und Insekten für Jung und Alt.Zumba in LindachDer VHS-Kurs „Tanz Dich fit mit Zumba“ beginnt am Mittwoch, 30.September, weiter
  • 377 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tanzkaffee-Ausfahrt für Senioren

Der Senioren-Tanzkreis macht seine nächste Tanz-Ausfahrt am Dienstag, 6. Oktober. Das Ziel ist das Tanz-Café „Waldesruh Willi Ohr“ in Unterwinstetten. Abfahrt ist um 12.30 Uhr in Durlangen, weitere Zustiege sind in Spraitbach, Mutlangen, Schwäbisch Gmünd und Mögglingen möglich. Wer die Geselligkeit liebt und gerne tanzt, ist willkommen. weiter
  • 250 Leser

Platzkonzert unter der Achterbahn

Mitglieder der Jugendkapelle aus Iggingen und Horn musizieren im Freizeitpark Tripsdrill
Musikalisch unterwegs war die Jugendkapelle aus Iggingen und Horn. Ihr Weg führte in den Freizeitpark Tripsdrill, um dort ihr Können gemeinsam unter Beweis zu stellen. weiter
  • 514 Leser

Übersetzungshilfe für Eltern

Projekt „EMU“ kann in drei Jahren knapp 180 Einsätze verzeichnen – Feier in der VHS
Vor drei Jahren wurde das Projekt „EMU“ ins Leben gerufen. Das Konzept ist schnell erklärt: Eltern von Kindergarten- oder Schulkindern, die die Deutsche Sprache noch nicht sicher beherrschen, können sich bei Landsleuten Übersetzungshilfe holen. Knapp 180 Mal wurden die Elternmultiplikatoren (EMU) bereits angefordert. weiter
  • 744 Leser

Poststraße nicht verkehrsberuhigt

Gemeinderäte bei Ortsbesichtigung – angepackt werden soll aber der Bereich im „Gängele“
Die Verkehrsberuhigung in der Durlanger Poststraße kommt nicht. Eine Anliegerin hatte bei der Gemeinde einen Antrag auf Prüfung möglicher Maßnahmen zur Verbesserung der Verkehrssicherheit gestellt. weiter

Neues Ratsmitglied

Schechingen. Johannes Schmid ist neuer Gemeinderat in Schechingen. Bürgermeister Werner Jekel verpflichtete ihn am Donnerstag ins Amt. Schmid ist Nachrücker für den ausgeschiedenen Markus Lägeler. Er kommt aus dem Hauptort und nahm nach seiner Verpflichtung sogleich als stimmberechtigtes Mitglied an der Gemeinderatssitzung teil. jan weiter
  • 1253 Leser

Schechingen tritt LEADER-Verein bei

Gemeinderat befasste sich mit Spielplätzen, Straßenbau und Fördermöglichkeiten
Als letzte der 28 Kommunen ist die Gemeinde Schechingen bereit, in den Verein „Regionalkulisse Schwäbischer Wald – LEADER-Kulisse“ beizutreten. Dies beschloss am Donnerstag der Gemeinderat. Außerdem waren Spielplätze, Straßenbau und Kulturforum Thema. weiter
  • 764 Leser

14 Millionen Euro Schulden weg

Stadt hat derzeit Geld übrig – Gemeinderat beschließt, vergleichsweise teure Kredite abzulösen
Der Gemeinderat hat am Donnerstag einstimmig einen weitreichenden Beschluss gefasst: Die Schulden der Stadt werden auf einen Schlag um 14 Millionen Euro reduziert. Damit wird der Schuldenstand im kommenden Hauhaltsjahr noch etwa 34 Millionen Euro betragen. weiter
  • 5
  • 1015 Leser

AUS DER REGION

Polizei schnappt VerdächtigeGöppingen. Die Polizei hat am Donnerstag gegen 1 Uhr in der Marktstraße drei Männer in Gewahrsam genommen. Sie stehen in Verdacht, rechtspopulistische Aufkleber an Schaufensterscheiben angebracht zu haben. Bei den Tatverdächtigen wurden Faltblätter und Aufkleber als Beweismittel sichergestellt. Weil sie sich der Personenkontrolle weiter
  • 745 Leser

Müllgebühren werden fällig

Ostalbkreis. Die GOA erinnert daran, dass zum 1. Oktober der zweite Teil der Müllgebühren für das Jahr 2015 fällig wird. Es gibt für den Oktobertermin keinen neuen Bescheid, deshalb muss die fristgerechte Zahlung durch die Haushalte selbst überwacht werden. Die Überweisungsformulare für den zweiten Teil der Müllgebühren sind bereits mit den Bescheiden weiter
  • 764 Leser
Tagestipp

Tag der offenen Tür im Um-Welthaus

Neben einer Rückschau auf die bisherigen Ausstellungen werden vielfältige Aktionen angeboten. Oberbürgermeister Thilo Rentschler und die Landtagsvizepräsidentin Brigitte Lösch haben sich für Grußworte angekündigt. Für Unterhaltung sorgt eine Trommelgruppe aus Schwäbisch Gmünd. Snacks und Cocktails sorgen für Gaumenfreuden.Beginn: 15 Uhr; Ende: 20 UhrOrt:Aalen, weiter
  • 588 Leser

Erziehen auf die kesse Tour

Kurse des katholischen Bildungswerks Ostalb wollen Eltern schulen, damit die Erziehung stressfrei gelingt
Mehr Gelassenheit in der Kindererziehung, mehr Freude am Eltern-Sein – diese beiden Effekte versprechen die so genannten „Kess erziehen“-Kurse der katholischen Erwachsenenbildung im Ostalbkreis. An fünf Abenden gibt es viele praktische Anregungen für den Erziehungsalltag. Der nächste Kurs startet Ende dieses Monats. weiter
  • 789 Leser

Klinikausschuss des Kreistages

Aalen. Der Ausschuss für Klinken und Gesundheit tagt am Dienstag, 29. September, um 14 Uhr im Bildungszentrum des Ostalb-Klinikums.Themen sind der Planungsstand für zusätzlichen Parkraum, die Weiterentwicklung des Zentrums für Altersmedizin sowie der Zentral-OP am Ostalbklinikum, der Neubau von zentraler Notaufnahme und onkologischer Tagesklinik am weiter
  • 1004 Leser

Bankreise führt an die Ostsee

Die Bankreise der Raiffeisenbank Rosenstein mit 40 Teilnehmern ging in diesem Jahr nach Stralsund an der Ostsee. Von dort ging es nach Rügen, Warnemünde, Rostock, Usedom, Hiddensee und zu den Störtebeker Festspielen. Die Reisegruppe bestaunte die Bäderarchitektur der Insel Rügen in Binz sowie Usedom. Alles in allem war die Reise aus der Sicht vieler weiter
  • 891 Leser

Gmünd darf bei Sperrung mitreden

Geplante Schließung der Hautpstraße für Lastwagen irritiert Gmünder – Brütting: Nachbarn werden einbezogen
Die Stadt Heubach erwägt, die Hauptstraße nachts für den Schwerlastverkehr zu sperren. Das sorgt für Unmut im Gmünder Gemeinderat. Bürgermeister Frederick Brütting beschwichtigt. weiter
  • 1057 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Hardt-Hocketse mit Kunst-Stele

Auch in diesem Jahr findet am Sonntag, 27. September, eine gemütliche Hocketse auf dem Hardt statt. Anlässlich der Einweihung der Kunst am Falkenbergplatz wird in der Grünanlage rund um die Stele gefeiert. Das Fest beginnt um 13 Uhr und endet gegen 18 Uhr. Für das leibliche Wohl ist mit Kaffee und Kuchen, sowie Gegrilltem und diversen Getränken gesorgt. weiter
  • 293 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Heubacher Kinderbedarfsbörse

Am Samstag, 26. September, ist von 13 bis 15 Uhr in der Stadthalle Heubach eine Kinderbedarfsbörse, veranstaltet vom Börsenteam der Kindergärten in Heubach und Lautern. Verkauft werden Herbst- und Winterbekleidung bis Größe 188, Schuhe, Spielzeug, Babyausstattung- und zubehör, Bücher, Kinderwägen, Fahrzeuge und mehr. Im Foyer gibt’s Kaffee und weiter
  • 494 Leser

Kinderführung im Kloster Lorch

Lorch. Eine „adlige Dame“ und ein „Mönch“ macht mit den Kindern eine Zeitreise zurück ins Mittelalter, als im Kloster Lorch Benediktinermönche lebten. Wie sah ihr Tag aus? Was gab es zu essen? Was bedeutete das Schweigegebot? Zum Programm gehören die Suche nach den vornehmen Toten in der Klosterkirche, eine Klostergeistergeschichte weiter
  • 802 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kleingarten im Klimawandel

Am Freitagabend, 25. September, findet im Begegnungszentrum Riedäcker ein Vortrag von Rolf Hurlebaus, Vorsitzender und Bezirksfachberater vom Bezirksverband der Gartenfreunde Schwäbäbisch Gmünd, statt. Er referiert über das Thema: „Der Kleingarten im Klimawandel“ Beginn 18 Uhr, Eintritt frei. weiter
  • 373 Leser

Lastwagen rammt Kleinwagen

Essingen. Von einer Grundstückseinfahrt kommend fuhr ein 53-Jähriger am Mittwochnachmittag gegen 16.20 Uhr mit seinem Lastwagen auf die DaimlerStraße ein. Dabei übersah er den von links kommenden Fiat Panda eines 18-Jährigen. Bei der Kollision entstand ein Schaden von rund 3000 Euro. weiter
  • 638 Leser

Lorcher Innenstadt wieder frei

Lorch. Trotz einigen Überraschungen während der vergangenen Wochen, in Form von alten Kanälen und Leitungen, ist es geschafft: Die Lorcher Innenstadt ist wieder für den Verkehr zugänglich. Die Hauptstraße entlang der Bäckerei, sowie die August-Wilhelm-Pfäffle-Straße wurden mit einem neuen Belag versehen. Komplett Schluss ist aber noch lange nicht. „Das weiter
  • 801 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Michaelisfest in Mögglingen

Die Arbeitsgruppe Pfarrscheuer lädt am Sonntag, 27. September, von 11 bis 17 Uhr zum zweiten Michaelisfest im Michelehaus in der Pfarrgasse 3. Am Schleifstein wird vorgeführt, wie früher Werkzeuge geschärft wurden.Außerdem werden die handbetriebene Putzmühle und die Dreschmaschine gezeigt. Für Kinder gibt es ein altes Tischkegelspiel und einen Nachbau weiter
  • 464 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tele-Spezial mit Fun Fatal

Ein Leckerbissen der Kleinkunst mit den beiden Gesangskünstlerinnen Karin Horvat (Sopran) und Simone Jackel (Mezzosopran), unterstützt von Michael Spors am Klavier, verspricht die Vorstellung am Samstag, 26. September, in der Theaterwerkstatt zu werden. Frech und unbekümmert verwandelt Fun Fatal bekannte Fernsehformate in neue Lieblingssendungen. Mit weiter
  • 194 Leser

Aalen tilgt 14 Millionen Euro Schulden auf einen Schlag

Gemeinderat beschließt, vergleichsweise teure Kredite abzulösen
Der Gemeinderat hat am Donnerstag einstimmig einen weitreichenden Beschluss gefasst: Die Schulden der Stadt werden auf einen Schlag um 14 Millionen Euro reduziert. Damit wird der Schuldenstand im kommenden Hauhaltsjahr noch etwa 34 Millionen Euro betragen. weiter
  • 1141 Leser

Nein zur Krankenhausreform

300 Krankenhausmitarbeiter demonstrieren in Aalen gegen das geplante Gesetz
Ärzte, Pfleger und Verwaltungsmitarbeiter der drei Ostalb-Krankenhäuser und des Zentrums für Psychiatrie Winnenden demonstrierten am Donnerstag gemeinsam gegen die neue Krankenhausstrukturreform. Den Ostalbkreis könnte das Gesetz jährlich 1,1 Millionen Euro kosten – umgerechnet wären 22 Arbeitsplätze in Gefahr. weiter

Gespräche rund um die Jagd

Gmünder Kreisjägervereinigung gibt im Stadtgarten Einblicke in seine Arbeit und Ausstattung
Die Kreisjägervereinigung (KJV) Schwäbisch Gmünd war beim Tag der Regionen im Stadtgarten mit einem Info Stand, einem Diorama und verschiedenen Veranstaltungen sowie dem Auftritt der Jagdhornbläsergruppe beteiligt. Die Teilnehmer zogen nun Bilanz. weiter
  • 1
  • 927 Leser

Großdeinbacher Pfadfinder segeln

Die Deinbacher Pfadfinder verbrachten ihr Sommerlager auf dem niederländischen Ijsselmeer. Auf dem Segelschiff „Anna Trijnte“ in Enkhuizen lernten die 22 Pfadfinder Knoten zu knüpfen sowie die Regeln des Wasserlebens kennen. Am nächsten Morgen gings auf die See, wo auch übernachtet werden sollte. Nach fünf Nächten im Schiff ging es für die weiter
  • 736 Leser

Wunsch nach Liebe und Geborgenheit

Erste öffentliche Beiratssitzung der Lebenshilfe informiert zum Thema Partnerschaften
Liebe, Sex und Zuneigung. Das wünschen sich auch Menschen mit Behinderung. Am Mittwoch fand im Gmünder Staufer-Café zum ersten Mal eine öffentliche Sitzung des Lebenshilfebeirats statt. Jürgen Weber, Inhaber einer ambulant betreuten Wohnung, informierte über seine Erfahrungen. weiter
  • 957 Leser
AUS DER GESCHÄFTSWELT

Zehn Jahre N-Style

Schwäbisch Gmünd. Seit zehn Jahren gibt es den Friseursalon N-Style imMühlbergle in Schwäbisch Gmünd. Um dieses runde Jubiläum zu feiern hatte die Leiterin des Salons, Friseurmeisterin Necla Egioup-Karadag, alle Kunden, Freunde und Familien zu einer Geburtstagsfeier eingeladen. weiter
  • 1119 Leser

Alte Sachen neu verwenden

Schwäbisch Gmün. Seit den 80er Jahren ist das Gebrauchtmöbelkaufhaus von a.l.s.o. e.V. in der Goethestraße 65 Vorreiter für „Di it yourself“. Am Samstag, 26. September, präsentiert a.l.s.o. die aktuellen Beiträge zu diesen Themen auf dem Johannisplatz: Dort werden alle Fragen zum Reparaturtreff beantwortet. Das Gebrauchtmöbelhaus stellt weiter
  • 483 Leser

Träume gemalt

Malworkshop mit Gmündern und Flüchtlingen
Flüchtlinge und deutsche Jugendliche haben gemeinsam gemalt, was sie erlebt haben, und was sie sich für ihre Zukunft erträumen. Bei einem Malworkshop des Arbeitskreises „Eine Welt“ mit Künstlerin Ilse Dörfler in der Volkshochschule. weiter
  • 776 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDElla Hoppe, Werrenwiesenstraße 32, zum 95. GeburtstagBrunhilde Pimpl, Saarstraße 5, zum 84. GeburtstagEvripidis Gymnopoulos, Bernhardusstraße 11, zum 80. GeburtstagJanos Acs, Degenfelder Straße 20, Weiler, zum 76. GeburtstagAndrea Coren, Kettelerstraße 84, Lindach, zum 74. GeburtstagOtto Unterrainer, Osterlängstraße 47, Lindach, zum weiter
  • 619 Leser

ZURÜCKGEBLÄTTERT – DIE GT VOR 50 JAHREN

Wolfgang FischerBenzinpreis steigtBP macht den Anfang bei einer neuen Welle der Benzinpreiserhöhungen. Gleichzeitig führt der Konzern einen Mindestpreis für bleifreies Normal (125,9 Pfennig) und Diesel (105,9 Pfennig) ein.Kein Schwimm-StarDer Schwimmverein Gmünd hat die ungarische Junioren-Europameisterin über 200 m Delphin, Sjilvia Sjalai, an der Angel. weiter
  • 660 Leser

Böbinger Feuerwehr wagt Trip nach Tripsdrill

Kürzlich startete die Böbinger Feuerwehr mit über 60 Teilnehmern zu ihrem alljährlichen Ausflug. Neben den aktiven Feuerwehrleuten machten sich Jugendfeuerwehr und Altersabteilung, alle mit Angehörigen, mit dem Bus in den Vergnügungspark und ins Wildparadies nach Tripsdrill auf. Dort angekommen, erwartete die Truppe ein gemeinsames Frühstück. Anschließend weiter
  • 721 Leser
Tagestipp

Emma D. im a.l.s.o.

Emma D. sind alteingesessene Heubacher und zählen in der Gmünder Umgebung zu den Urgesteinen der Rockmusik. In ihrem zweistündigen Programm präsentiert die schon über 30 Jahre bestehende Band ein Repertoire aus mal getragenen, mal tänzerischen, aber durchgehend rockigen Stücken.Am Freitag, 25. September, um 20.30 Uhr rocken die Jungs im a.l.s.o. kulturcafé weiter
  • 487 Leser

Infoabend über Flüchtlingsarbeit

Mögglingen. Die Arbeiterwohlfahrt (AWO) informiert am Samstag, 26. September, um 15 Uhr im Gemeindesaal der Christuskirche Mögglingen über die aktuelle Situation und den Stand der Flüchtlingsarbeit in der Gemeinde.Gemeinsam wollen die Organisatoren überlegen, wie es mit den Flüchtlingen in der Gemeinde weitergehen soll, wo sie wohnen sollen und welche weiter
  • 702 Leser

Kreiselbau geht gut voran

Kaum Verzögerungen in Essingen – Asphalt kommt Anfang November
Der Dauerbrenner neigt sich dem Ende entgegen: Die Kreisel-Baustelle in der Essinger Bahnhofstraße macht Fortschritte. Verwaltung und Gemeinderat denken über eine Innengestaltung des Kreisels nach. weiter
  • 430 Leser

Insel der Stille im Verkehrslärm

Richtfest für die St.-Vinzenz-Kapelle im Loreto am Donnerstagnachmittag
Ein ganz besonderer Moment in der Stadt. Mitten im tosenden Verkehr der Klösterlestraße entsteht eine Insel der Stille. Eine kleine Kapelle ist dem alten Loreto-Gebäude vorgelagert, die allen Gmündern offen stehen wird. weiter

Keine Hinweise trotz Videobilder

Mögglingen. Keine neue Spur im Fall der Hakenkreuz-Schmierereien an der Mögglinger Mosche. Trotz Veröffentlichung der Videobilder einer Überwachungskamera seien bei der Polizei keine Hinweise auf die Täter eingegangen, sagt Polizeisprecher Klaus Hinderer.In der Nacht von Freitag auf Samstag hatten zwei unbekannte Täter gegen 2.35 Uhr Hakenkreuze und weiter
  • 2708 Leser

Karten für Zeitgespräche

Karten für die „Zeitgespräche“ mit der DDR-Bürgerrechtlerin Vera Lengsfeld am Dienstag, 29. September, um 19.30 Uhr im Hans-Baldung-Grien-Saal im Stadtgarten gibt’s bei der Buchhandlung Herwig (07171-927740), bei der Gmünder Tagespost (07171-60010) und online unter www.tagespost.de/zeitgespraeche. Die „Zeitgespräche“ sind weiter
  • 852 Leser

Leben in der DDR – zum Tag der Einheit

DDR-Bürgerrechtlerin Vera Lengsfeld erzählt bei den „Zeitgesprächen“ aus einem Leben voller Brüche
Sie ist eine der bekanntesten Bürgerrechtlerinnen der DDR: Vera Lengsfeld ist am Dienstag, 29. September, um 19.30 Uhr im Gmünder Stadtgarten Gast der „Zeitgespräche“ der Kreissparkasse Ostalb, der Buchhandlung Herwig und der Gmünder Tagespost. weiter
  • 973 Leser

Mit Messer bedroht

Schwäbisch Gmünd. Ein Brüderpaar im Alter von 16 und 17 Jahren hatte am Mittwochabend gegen 21.45 Uhr auf dem Marktplatz in Schwäbisch Gmünd eine handfeste Auseinandersetzung mit einem 17 Jahre alten Kontrahenten, teilt die Polizeipräsidiuem in Aalen mit.Der 17-Jährige bedrohte seinen gleichaltrigen Kontrahenten nach Polizeiangaben zunächst mit einem weiter
  • 843 Leser

GUTEN MORGEN

Haben Sie schon mal was vom „Thomas-Theorem“ gehört? Zugegeben, ich auch nicht. Bis dato, als meine Tochter eine Facharbeit zu diesem Thema geschrieben hat. Interessanter Stoff, der besagt, dass jedes menschliche Handeln reale Konsequenzen zur Folge hat, ganz gleich, wie irreal die Situation war, die zu entsprechender Handlung geführt hat. weiter
  • 677 Leser

Cannabis als Heilkraut?

Gericht verhängt Bewährungsstrafe für Drogenanbau
Wegen Cannabisanbaus wurde ein 42-Jähriger am Donnerstag vom Schöffengericht verurteilt. Ungewöhnlich war, wieso er mit dem Anbau begonnen hatte. weiter
  • 1045 Leser

Regionale Zulieferer bewegt VW-Affäre

Folgen für SHW Automotive AG, PTS Prüftechnik, Bosch, Prototechnik, Eberspächer, Mahle und ZF noch nicht absehbar
Volkswagen hat in den USA Abgas-Tests bei seinen Dieselfahrzeugen manipuliert. Hat dieser Skandal auch Folgen für die Zulieferer aus der Region? Die meisten der von dieser Zeitung befragten Unternehmen antworteten wie Michael Schickling: „Es ist noch viel zu früh, darüber zu spekulieren“. weiter
  • 2747 Leser
SCHAUFENSTER

Die Tagebücher von Adam und Eva

Ein Musical nach dem Buch von Mark Twain und mit der Musik von Marc Seitz sowie den Liedtexten von Kevin Schroeder zeigt das Landestheater Dinkelsbühl im Spitalhof. Vorstellungen sind am 24./ 25./ 26./ 27.09. sowie 04. Oktober 2015, jeweils 20 Uhr im Theaterhaus im Spitalhof in Dinkelsbühl. weiter
  • 1047 Leser

Konzert mit Immig

Der Minnesänger ist zu Gast auf Schloss Hohenstadt
Wer den Minnesänger mit der romantischen Ader, Harald Immig, erleben möchte, sollte sich den Auftritt am Sonntag, 27. September, 17 Uhr, auf Schloss Hohenstadt nicht entgehen lassen.Immig ist Preisträger bei mehreren Wettbewerben, unter anderem bei „Songs an einem Sommerabend“ vom Bayerischen Rundfunk. Zwischen Minnesang und Moderne entführt weiter
  • 783 Leser
NEU IM KINO

Man lernt nie aus

Der 70-jährige Ben Whittaker ist einsam. Er ist Rentner und seit dem Tod seiner Frau hat er nicht mehr viel zu tun. Das ändert sich jedoch, als er ein Praktikum bei einer Internetfirma beginnt. Die junge Chefin des Unternehmens, Jules Ostin, hält anfangs nicht viel von dem neuen Senior-Praktikanten. Neben ihrem stressigen Alltag stellt Ben für sie nur weiter
  • 628 Leser

Organist aus Übersee

Der Neuseeländer Paul Rosoman zu Gast in Ellwangen
Am Sonntag, 27. September, um 17 Uhr erklingt in der evangelischen Stadtkirche Ellwangen ein Orgelkonzert mit Paul Rosoman aus Wellington/Neuseeland. weiter
  • 596 Leser

Dickes Lob fürs Essen

Interimsmensa in Waldstetten hat Betrieb erfolgreich aufgenommen – Bis zu 160 Portionen pro Tag
„Ich hol’ mir noch was, das schmeckt so lecker“, stellt der neunjährige Luca fest, während er seinen Teller auch schon in die Richtung von Andrea Sommer hält. In Sekundenschnelle landet nochmal ein Klacks Kartoffelpüree drauf. Inklusive Soße. Keine Frage, das Essen in der Interimsmensa in Waldstetten ist beliebt. weiter

„Lorchi“ ist eine Sensation

2000 Jahre alte, römische Bronzefigur bei Grabungen in Lorch entdeckt
„Lorchi“ wird er genannt. Etwa fünf Zentimeter ist er groß und die Sensation für die Archäologen: Ein Bronzebär aus der Römerzeit. Entdeckt wurde die 2000 Jahre alte Figur bei Grabungen in Lorch an der Gaisgasse. weiter

Ein fetziges Musical für alle

Klosterbergschule, Lebenshilfe Gmünd und Tanzstudio gestalten Choreografien in Stuttgart
„Hotel Vegas“, hieß es in der Stuttgarter Liederhalle. Eine Geschichte voller Liebe, Intrigen und Show in der Glitzerwelt von Las Vegas. Das „Lets dance-Tanzstudio“ Annette Scheuvens erarbeitete mit der Klosterbergschule und der Lebenshilfe Gmünd die Choreografien für dieses Musical. weiter
  • 912 Leser

Blaulicht-Tag

Zum Restprogramm des Gmünder Sommers gehört auch ein Tag, der vor allem von den Blaulicht-Organisationen gestaltet wird: Sonntag, 27. September.11 bis 13 Uhr: Die Polizeikapelle Ostalb gastiert auf der Remspark-Bühne.14 bis 15 Uhr: Die Rettungshundestaffel des Malteser Hilfsdienstes Schwäbisch Gmünd zeigt im Remspark ihr Können.20 Uhr: Das Landespolizeiorchester weiter
  • 1439 Leser

Sommer 2016 ohne Seebühne

Trotz positiver Bilanz gibt es Änderungen in der Struktur der Veranstaltungsreihe
Kein Abo-System mehr, keine Seebühne mehr, dafür Programm im Landschaftspark: Auch wenn die Veranstalter des „Gmünder Sommers“ eine sehr zufriedenstellende Premierenbilanz ziehen, soll es Veränderungen geben. Bisher wurden bei 83 Veranstaltungen 53 300 Besucher gezählt. weiter
  • 1222 Leser

Gmünd wird wieder Partymeile

54 Musikgruppen treten am Freitag, 2. Oktober, bei „Musik in Gmünder Kneipen“ auf
Musikbegeisterte aufgepasst: Am Freitag, 2. Oktober, ist wieder „Musik in Gmünder Kneipen“. Viele bekannte Bands, ein paar Neulinge, aber auch ein Männerchor werden an diesem Abend die Innenstadt in eine große Partymeile verwandeln. weiter

AGVler wandern

Der Waldstetter Altersgenossenverein 1951/52 ist auf dem Rössleweg gewandert, einem Höhenweg rund um den Stuttgarter Kessel. Unter der bewährten Leitung von Toni Heinzmann ging es von Hedelfingen über die Wangener Höhe, den Frauenkopf, die Geroksruhe bis zum Waldfriedhof. Von dort fuhren die Wanderer mit der nostalgischen Standseilbahn wieder hinunter weiter
  • 653 Leser

Auf Haltenden aufgefahren

Waldstetten. Zu einem Auffahrunfall kam es am Mittwoch, gegen 15 Uhr, als ein 18-jähriger Autofahrer nach Angaben der Polizei aus Unachtsamkeit auf ein verkehrsbedingt auf der Gmünder Straße haltendes Auto eines 57-Jährigen auffuhr. Der Schaden beträgt 2000 Euro. weiter
  • 688 Leser

Gelungenes Miteinander

Sommerfest in St. Johannes Waldstetten
Das Sommerfest im Altenpflegeheim St. Johannes in Waldstetten bot wieder ein schönes Miteinander von Bewohnern, Angehörigen, Ehrenamtlichen und Mitarbeitern. weiter
  • 398 Leser

Wettbüro-Angestellter auf Heimweg überfallen

Am Samstagabend in der Gartenstraße
Unbekannte Täter haben am Samstagabend den Beschäftigten eines Aalener Wettbüros auf dem Heimweg überfallen und beraubt. Anschließend brauchen sie im Wettbüro zwei Automaten auf und klauten Geld. weiter
  • 2233 Leser

Schwörhaus-Konzert mit Soldan

Improvisation und Form als Thema zum Auftakt der neuen Konzertreihe am Sonntag, 27. September
Was verbindet eine Klaviersonate Joseph Haydns mit dem Klavierwerk von Maurice Ravel? Dieser Frage geht der Pianist und Dirigent Christoph Soldan am Sonntag, 27. September, 19 Uhr in Schwäbisch Gmünd beim Auftakt der neuen Schwörhaus-Konzertreihe nach. weiter
  • 5
  • 945 Leser

Gute Stimmung in der Stadthalle

SWR3-Comedy Show mit Andreas Müller: Witze und Imitationen begeistern Publikum
Komiker Andreas Müller begeisterte am Mittwochabend das Publikum in der Stadthalle Aalen. Mit Musik, Imitationen und vielen visuellen Effekten sorgte er rund zweieinhalb Stunden für eine ausgelassene Stimmung. weiter
  • 1148 Leser

Er mixt Spaß und Klassik

Der Fachsenfelder Jonathan Baur ist mit dem Musikkabarett „SeppDeppSeptepp“ unterwegs
Ein Musiker mit Fußballtrikot und Turnschuhen auf der Bühne – das ist eher ungewöhnlich. Doch wenn der Fachsenfelder Hornist Jonathan Baur mit dem „SeppDeppSeptett“ auftritt, fällt das nicht weiter auf. Denn so bunt und ausgefallen wie ihr Programm ist auch die Kleidung der Trossinger Musikstudenten. weiter

Schülermentoren verabschiedet

Böbingens Bürgermeister Jürgen Stempfle dankt Schülern für kompetente Hilfe
Sie kümmern sich um E-Mail-Accounts, um Bildbearbeitung, um Gefahren aus dem Internet: Die Böbinger Schülermentoren. Vier von ihnen wurden mit viel Lob verabschiedet. weiter
  • 826 Leser

Im Internet regional einkaufen

Gmünder Tagespost und Schwäbische Post schaffen die neue Plattform – Infoabend für Händler
Der stationäre Einzelhandel muss nicht zusehen, wie ihm das Internet die Kunden wegholt. Er kann Kunden im Internet abholen. Das sagt Norbert Beck, diplomierter Wirtschaftsingenieur. Er erläuterte im Prediger vor mehr als 100 Vertretern aus dem Gmünder Handel die Online-Initiative „Kauf Regional“ der Gmünder Tagespost und der Schwäbischen weiter

Mit Messer bedroht und geschlagen

Schwäbisch Gmünd. Ein Brüderpaar, 16 und 17 Jahre alt, hatte am Mittwochabend gegen 21.45 Uhr auf dem Marktplatz in Schwäbisch Gmünd eine Auseinandersetzung mit einem 17 Jahre alten Kontrahenten. Der 17-Jährige bedrohte seinen gleichaltrigen Kontrahenten mit einem Messer und schlug ihn später mit diesem auf den Kopf,

weiter
  • 5
  • 2068 Leser

Mann von Zug erfasst und getötet

Bei Aalen-Hofen - Bahnstrecke in beide Richtungen gesperrt

Aalen-Hofen. Ein Mann wurde am Donnerstag gegen 5.30 Uhr auf der Bahnstrecke unterhalb Aalen-Hofen von einem Zug erfasst und getötet, teilt die Polizei mit. Die Kripo geht aktuell von einer Selbsttötung aus. Der Bahnverkehr ist bis voraussichtlich 8 Uhr in beide Richtungen komplett gesperrt. Die Bahn hat einen Schienenersatzverkehr eingerichtet.

weiter
  • 4
  • 11556 Leser

Regionalsport (27)

Langsam wird’s eng für Heuchlingen

Fußball, Bezirksliga: Bargau muss nach Nattheim und Bettringen empfängt Türkspor Heidenheim
Das Gmünder Spitzenduo misst sich mit Teams aus dem Heidenheimer Kreis, der FC Normannia II strebt gegen Gerstetten die drei Punkte an. Lorch bekommt es mit einem Kontrahenten auf Augenhöhe zu tun. weiter
  • 659 Leser

Nächster Brocken für Großdeinbach

Fußball, Kreisliga B I
Für den TSV Großdeinbach steht nach der knappen Niederlage gegen den Zweiten Rechberg wieder ein starker Gegner an: Am Sonntag geht es zum Tabellenersten TV Straßdorf. weiter
  • 542 Leser

Schwere Aufgabe

Handball, Männer, Bezirksliga
Nach dem Derbyauftakt am vergangenen Samstag steht der SG Bettringen am Sonntag die nächste schwere Bewährungsprobe bevor: um 17 Uhr tritt die SGB bei Titelaspirant Heiningen II an.Das SG-Trainerteam Schwenk/Schneider wird wieder den gleichen Kader wie in der Vorwoche aufbieten, der Einsatz von Marius Weber ist aber fraglich. ae weiter
  • 866 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
BezirksligaSonntag, 15 Uhr:TSG Nattheim – Germania BargauFV Sontheim – SV WaldhausenSF Lorch - SV WörtTV Heuchlingen – FV UnterkochenNormannia Gmünd II – GerstettenTV Neuler – SV LauchheimBettringen – Türkspor HeidenheimTSG Schnaitheim – SV NeresheimKreisliga A ISonntag, 13 Uhr:SG Bettringen II – TV Herlikofen weiter
  • 563 Leser

Verfolgerduell beim TSB

Fußball, Kreisliga A I: Heubach auswärts gefordert
Heubach behauptete die Tabellenführung, musste allerdings gegen die Wasseralfinger Union einen Rückstand noch zum Heimdreier umbiegen. Auch das Spiel am Sonntag beim TSV Böbingen wird kein Selbstläufer werden.Weiter in Lauerstellung: Die Zweiten aus Waldstetten und Bettringen. weiter
  • 601 Leser

Wer bremst das Spitzentrio?

Fußball, Kreisliga B II
Das Spitzentrio marschierte mit klaren Siegen weiter voran. Doch für Hohenstadt/Untergröningen und den SV Hussenhofen stehen schwere Aufgaben an. weiter
  • 464 Leser

„Ich glaube an die Jungs“

Fußball, Verbandsliga: FC Normannia Gmünd tritt am Samstag beim FC Albstadt 07 an
Der FC Albstadt steht nach dem Saisonstart im Tabellenkeller, nur drei Punkte aus fünf Spielen sind die Ausbeute. Am Samstag reisen die Gmünder Normannen an, bei denen Kapitän Giuseppe Catizone nach einem Spiel Pause wieder an Bord ist. Anpfiff in Albstadt-Tailfingen: 15.30 Uhr. weiter
  • 480 Leser

Erstes Heimspiel gegen die HG

Handball Damen, Bezirksliga
Die Handballerinnen des TV Bargau treffen am Sonntag in der heimischen Fein-Halle auf die Handballgemeinschaft aus Aalen/Wasseralfingen. Spielbeginn ist um 15.15 Uhr. weiter
  • 545 Leser

Finale steigt am Wochenende

Reiten: Ostalb-Horse-Tour
Finale in Essingen: Ein hochklassiges Reitwochenende erwartet Reiter und Zuschauer von Freitag bis Sonntag auf der Reitanlage Baierhof/Schwegelhöfe. weiter
  • 476 Leser

SGB-Damen gastieren beim TSV Musberg

Tischtennis, Damen, Landesliga
Für die Damen der SG Bettringen beginnt bereits am Samstag wieder die neue Landesligasaison. Nach dem zweiten Platz der vergangenen Spielrunde, möchte man sich auch dieses Mal wieder im vorderen Tabellenfeld etablieren und sich frühzeitig vom Abstieg fernhalten. weiter
  • 574 Leser

Annika Seefeld läuft in die Weltklasse

Leichtathletik, LG Staufen
Bei der Berglauf-Weltmeisterschaft in Wales lief Annika Seefeld von der LG Staufen als beste Deutsche in der U20 auf den 13. Rang. Den 4,7 Kilometer langen Rundkurs absolvierte sie in 21:28 Minuten und steigt damit in die Berglauf-Weltklasse auf. weiter
  • 674 Leser

Bittere 2:6-Pleite

Schach, Oberliga: Für die SG Gmünd war mehr drin
Unzufrieden war das Team der Schachgemeinschaft Schwäbisch Gmünd 1872 nach dem Start in die neue Oberligasaison. Gegen die Stuttgarter Schachfreunde - einer der Aufstiegsfavoriten – setzte es eine heftige 2:6-Niederlage. weiter
  • 518 Leser

Gmünder Schwimmer dominieren

Schwimmen, Bezirksmeisterschaften: Makellose Bilanz für SV Gmünd – acht von acht Titel gesichert
Nicht nur um Landestitel ging es zum Saisonauftakt für das Team des Schwimmvereins Schwäbisch Gmünd. Auch die neuen Titelträger des Bezirks Ostwürttemberg wurden ermittelt. Dabei gelang den Gmündern in den acht Entscheidungen mit acht Titeln ein kompletter Durchmarsch. weiter
  • 594 Leser

Gmünder Vergleich

Schach: Plüderhausen muss zum Titelaspirant Sontheim
Zum ersten Mal nach langer Zeit spielen wieder zwei Teams der Schachgemeinschaft Gmünd 1872 in der Landesliga – der Vergleich in Runde eins wird mit Spannung erwartet. Spraitbach steht gegen Aalen-Ellwangen vor der ersten Bewährungsprobe. weiter
  • 551 Leser

Monatsblitzen der SG Gmünd 1872

Schach: Blitzturnier
Das erste Blitzturnier der Schachgemeinschaft Gmünd 1872 der Saison 2015/16 startet am Freitag um 20 Uhr im Haus des Handwerks (Leutzestraße 53 – Anmeldung kurz vorher). weiter
  • 500 Leser

Skiroller-Cup in Weiler

Skilanglauf: SSV-Skilanglauf-Cup im Rahmen des Hornberger Herbst
Der Schwäbische Skiverband veranstaltet mit seinen Vereinen im Skilanglauf den SSV-Skilanglauf Cup. Am kommenden Wochenende finden in Böhringen und dann in Weiler in den Bergen die ersten Läufe zum achten Skiroller Cup statt. Die weiteren Wettkämpfe dieser Serie werden später auf Schnee ausgetragen. weiter
  • 672 Leser

Sommerski in Degenfeld

Skispringen: Wettkampserie der Jüngsten und Veteranenskispringen
Das kommende Wochenende steht in Degenfeld nochmals ganz im Zeichen des „Sommerskisports“. Zum Abschluss der Sommersaison führt der SC Degenfeld am Sonntag nochmals ein Mattenskispringen durch. Dabei werden nicht nur der Nachwuchs, sondern vor allem wagemutige Veteranen im Mittelpunkt stehen. weiter
  • 526 Leser

Volker Hägele ist Vize-Europameister

Bei der Europameisterschaft vom Traktor Pulling in Brande in Dänemark schaffte es Volker Hägele aus Gschwend mal wieder auf das Treppchen. Damit ist er Vize-Europameister im „Gartenpulling 500 kg Freie Klasse“. In der Deutschen Meisterschaft belegt er derzeit den ersten Rang. Der Endlauf, in dem er seine Spitzenposition verteidigen will, weiter
  • 798 Leser
SPORT IN KÜRZE

Direktes Tabellenduell

Fußball. Mit dem TSV Essingen und Olympia Laupheim stehen sich am Samstag die direkten Tabellennachbarn der Verbandsliga gegenüber. Sowohl der Siebte aus Essingen, als auch der Achte aus Laupheim wollen mit einem Sieg in das vordere Mittelfeld der Tabelle. Beginn der Partie ist um 15.30 Uhr in Laupheim. weiter
  • 660 Leser

SGB: Jugendteams präsentieren sich

Fußball: SG Bettringen
Auf dem Sportgelände der SG Bettringen dreht sich am Sonntag alles rund um den Fußball. Alle drei aktiven Mannschaften genießen Heimrecht und die Jugendmannschaften der Saison 2015/2016 stellen sich dem Publikum vor. weiter
  • 585 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
2. BundesligaSonntag, 13.30 Uhr:1. FC Heidenheim – Karlsruher SC3. BundesligaFreitag, 19 Uhr:1. FSV Mainz 05 U23 – Hallescher FCFC Würzburger Kickers – Chemnitzer FCSamstag, 14 Uhr:FC Erzgebirge Aue – Holstein KielWehen Wiesbaden – Hansa Rostock1. FC Magdeburg – Energie CottbusRot-Weiß Erfurt – Werder Bremen weiter
  • 823 Leser

Sportmosaik

Die Kollegen der Stuttgarter Zeitung haben die Vergangenheit von VfB-Trainer Alexander Zorniger durchleuchtet. Und sind auf eine Phase aus seiner Zeit als Normannia-Coach gestoßen, in der es ähnlich schlecht lief wie zuletzt beim VfB. 2006 war das, da hatte der FC Normannia in seiner dritten Oberliga-Saison nach acht Spielen vier Punkte – und weiter
  • 829 Leser

Stoppt der TSGV die Negativserie?

Fußball, Landesliga: Nach drei Niederlagen in Folge will Waldtstetten in Köngen endlich wieder Punkte einfahren
Nach drei aufeinanderfolgenden Niederlagen wollen die Löwen beim punktgleichen Tabellenelften TSV Köngen am kommenden Sonntag um 15 Uhr unbedingt wieder punkten. Die Waldstettener wollen an die Leistungen der ersten beiden Saisonspiele anknüpfen und drei Punkte mit nach Hause nehmen. weiter
  • 551 Leser
SPORT IN KÜRZE

SVE will Punkte gut machen

Fußball. In der Landesliga kommt es bereits am Freitagabend (19.30 Uhr) beim Spiel TSV Bonlanden gegen die Sportfreunde Dorfmerkingen zum „Kellerduell“. Am Sonntag (15 Uhr) will der SV Ebnat gegen den TSV Blaustein wieder Punkte gut machen. Die TSG Hofherrnweiler trifft auswärts auf den TSV Buch. weiter
  • 716 Leser

TC Waldstetten schafft Aufstieg in Bezirksoberliga

„Was lange währt, wird endlich gut!“, so bemerkte mit ironischem Unterton der Sportwart des Waldstetter Tennisclubs Wolfgang Teuchert zu Beginn der Aufstiegsfeier der Herren 50. Fünf Jahre mühte sich das Team vergeblich, in die Bezirksoberliga aufzusteigen. Stets wurde man Vize-Meister, stets wurde der Aufstieg knapp verpasst. Kapitän Hans-Josef weiter
  • 648 Leser

Punkten im Heimspiel

Volleyball, 3. Liga: DJK Gmünd empfängt TG Biberach zum Heimspiel
Wiedergutmachung für einen verpatzten Saisonauftakt müssen die Volleyballerinnen der DJK Gmünd am Samstag gegen die TG Biberach leisten. Nach einer kurzen Vorbereitung wartet auf den Aufsteiger nun das zweite Punkt- und erste Heimspiel der Saison. Beginn ist um 20 Uhr in der Römersporthalle. weiter
  • 654 Leser

Überregional (90)

"Etwas Pfefferspray an die Handschuhe"

Magazin veröffentlicht noch unbekannte Videos der Polizei vom Schwarzen Donnerstag
Wenige Tage vor dem fünften Jahrestag der Räumung des Stuttgarter Schlossgartens sind Polizeivideos des Einsatzes gegen S-21-Demonstranten aufgetaucht. Die Staatsanwaltschaft prüft diese Aufnahmen. weiter
  • 574 Leser

"Happy Birthday" ist für alle da

Gerichtsurteil im Urheberrechtsstreit: Das beliebte Lied darf auch weiterhin öffentlich und kostenfrei gesungen werden
Im "Happy Birthday"-Streit um das öffentliche Singen des weltbekannten Geburtstagsliedes hat die US-Plattenfirma Warner Music eine Niederlage erlitten. Ein Bundesrichter in Los Angeles (Kalifornien) urteilte, dass es auch künftig möglich sein müsse, das berühmte Lied öffentlich und kostenfrei zu singen. Er wies damit eine Copyright-Klage des Musikstudios weiter
  • 374 Leser

"Nicht das Heim ist schuld"

Frühere Bewohner berichten von ihrer Kindheit in der Sophienpflege
1840 als "Rettungsanstalt" gegründet, bietet die Tübinger Sophienpflege auch heute jungen Menschen Unterstützung. Ehemalige Bewohner erzählen von ihrer Kindheit in dem Kinderheim. weiter
  • 349 Leser

"Rothaariger Extremist" wollte Harry auf Thron bomben

Anschlag In einem ungewöhnlichen Fall ist ein Rechtsextremist wegen Anschlagsplänen auf die Prinzen Charles und William schuldig gesprochen worden. Mark Colborne (37), der sich wegen seiner roten Haare ausgegrenzt fühlte, wurde für schuldig befunden, einen Terroranschlag geplant zu haben. Richter John Bevan sprach von einem "sehr sonderbaren" Fall mit weiter
  • 367 Leser

Al-Sisi begnadigt Journalisten

Ägyptens Präsident lässt rund 100 Häftlinge frei
Kurz vor seiner Abreise zur UN-Vollversammlung hat der ägyptische Präsident Abdel Fattah al-Sisi etwa hundert Häftlinge begnadigt, darunter zwei Al-Dschasira-Journalisten und zwei Bürgerrechtlerinnen. Die Journalisten Mohammed Fahmi und Baher Mohammed wurden gestern in Kairo freigelassen. Die von der Präsidentengnade ebenfalls betroffenen Bürgerrechtlerinnen weiter
  • 321 Leser

Auf einen Blick vom 24. September 2015

TENNIS HERREN-TURNIER in St. Petersburg (1,03 Mio. Dollar), 1. Runde: Becker (Mettlach) - Golubjew (Kasachstan) 6:4, 1:6, 6:4, Sousa (Portugal/Nr. 7) - Albot (Mazedonien) 3:6, 7:5, 6:4. - Achtelfinale: Thiem (Österreich/Nr. 3) - Haider-Maurer (Österreich) 6:2, 7:6 (7:2). HERREN-TURNIER in Metz (494 000 Euro), 1. Runde: u.a. Kohlschreiber (Augsburg/Nr. weiter
  • 417 Leser

Aufklären, aufarbeiten

Ausstellung "Verwahrlost und gefährdet?" heißt die Ausstellung, die aufklären und aufarbeiten will über die Heimerziehung in Baden-Württemberg in der Zeit von 1949 bis 1975. Von heute an ist die Wanderausstellung im Hauptstaatsarchiv Stuttgart zu sehen. Der Eintritt ist frei. Film Neu in der Schau ist ein Film, in dem ehemalige Heimkinder zu Wort kommen. weiter
  • 316 Leser

Bis zu 5000 Kinder im Jahr

Zahlen und Fakten Unterschiedlichen Schätzungen zufolge werden in Deutschland jährlich zwischen 1500 und 5000 Kinder per Samenspende gezeugt. Der Verein Spenderkinder schätzt die Gesamtzahl der seit den 1970er Jahren so in der Bundesrepublik geborenen Menschen auf 100 000. Samenspender Als Spender kommen in Deutschland nur gesunde Männer zwischen 18 weiter
  • 360 Leser

Brüssel moniert Asylrecht

Verfahren gegen Deutschland und 18 andere Staaten
Die EU-Kommission geht gegen Deutschland und 18 weitere EU-Staaten wegen Verstößen gegen die europäischen Asylgesetze vor. Die Behörde wirft den Staaten vor, die gemeinsamen Asylregeln nicht korrekt in nationales Recht umgesetzt zu haben. Deutschland wird gerügt, weil es europäische Mindestnormen bei Asylverfahren und zur Aufnahme von Asylbewerbern weiter
  • 312 Leser

Debakel für Sparkasse Ulm

Stuttgarter Berufungsurteil: Ausstieg aus Scala-Sparverträgen nicht möglich
Das verbraucherfreundliche Urteil in Stuttgart bedeutet erneut ein Debakel für die Sparkasse Ulm: Sie kann sich in der Niedrigzinsphase nicht einfach aus den hochverzinsten Scala-Sparverträgen verabschieden. weiter
  • 604 Leser

Der geniale Netzwerker teilt aus und steckt ein

Er wollte ja nur schießen: Torrekordler Lewandowski hat einen Stammplatz in der Fußballgeschichte sicher
Mit dem grandiosen Fünferpack gegen Wolfsburg knackte Bayerns Mittelstürmer eine ganze Reihe von historischen Bestmarken. Er trifft und trifft, ohne groß nachzudenken - weil er einfach alles kann. weiter
  • 367 Leser

Der Überlebende

Mit "Katharsis" verarbeitet Zeichner Luz den Terroranschlag auf das Satiremagazin "Charlie Hebdo"
Kunsttherapie in Buchform: In "Katharsis" zeichnet der überlebende "Charlie-Hebdo"-Karikaturist Luz nach, wie er nach dem tödlichen Terroranschlag auf seine Kollegen zurückfand - in eine Art von Leben. weiter
  • 390 Leser

Ein Riss durch Europa

Vor dem Flüchtlingsgipfel zeigt sich die EU gespalten
Vor dem Flüchtlingsgipfel gestern sollten die EU-Innenminister das Thema Verteilung geklärt haben. Das gelang, doch die Entscheidung musste per Mehrheit erzwungen werden - eine Belastung für den Gipfel. weiter
  • 409 Leser

Elser-Denkmal geschändet

Das Denkmal für Georg Elser, Widerstandskämpfer im Nationalsozialismus, in seinem Geburtsort Königsbronn (Kreis Heidenheim) ist beschädigt worden. Unbekannte trennten an der Metallstatue einen Finger ab, teilte die Polizei gestern mit. Außerdem wurde das Denkmal mit Bau- oder Montageschaum besprüht. Die Tat sei bereits am Sonntagvormittag entdeckt worden, weiter
  • 324 Leser

Entlastung für Ellwangen

Abgänge Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) kündigte gestern eine Entlastung der mit rund 4500 Flüchtlingen völlig überbelegten Landeserstaufnahme (Lea) in Ellwangen (Ostalbkreis) an. Mit der Umsetzung dieses Versprechens wurde sogleich begonnen. Bis zum Abend sollten 600 Menschen die Lea verlassen haben, teilte das Integrationsministerium weiter
  • 463 Leser

Erster Dreier für den VfB

Stuttgarter siegen verdient 3:1 in Hannover
Der VfB Stuttgart hat im Krisen-Duell den ersten Saisonsieg gefeiert - und Hannover 96 auf den letzten Platz der Fußball-Bundesliga geschossen. Die Schwaben setzten sich gestern Abend nach fünf Niederlagen im sechsten Saisonspiel verdient mit 3:1 (2:1) durch. Dank der Tore von Christian Gentner, Timo Werner und Alexandru Maxim überholte der VfB in der weiter
  • 360 Leser

EU-Gutachter: Daten in USA nicht sicher

Für amerikanische Internet-Konzerne könnte es viel schwieriger werden, die persönlichen Daten von Europäern in den USA zu speichern. In einem Verfahren beim Europäischen Gerichtshof (EuGH) kam der Gutachter, der das Urteil vorbereitet, zu dem Schluss, dass die Informationen dort nicht ausreichend vor dem Zugriff der Geheimdienste geschützt seien. Die weiter
  • 394 Leser

Ex-Freundin entführt

Wegen Freiheitsberaubung und schweren Raubes ermittelt die Polizei gegen einen 35-Jährigen aus dem Kreis Biberach. Der Mann war in der Nacht zum Mittwoch an seinem Wohnort in Oberschwaben festgenommen worden. Nach den bisherigen Ermittlungen soll der 35-Jährige eine Frau aus Stutensee-Friedrichstal bedroht, entführt, an einen Baum gefesselt und im Wald weiter
  • 347 Leser

Expertentipps zum Sanieren und Energiesparen

Mehr Wohnkomfort und niedrigere Heizkosten: Um das zu erreichen müssten viele Immobilienbesitzer ihr Wohneigentum energetisch auf den neuesten Stand bringen. Doch wie sollen Hausbesitzer ein solches Projekt angehen? Nicht jeder Hausbesitzer strebt eine Komplettsanierung an. Welche Einzelmaßnahmen machen Sinn? Wie geht man vor? Was kommt zudem mit der weiter
  • 486 Leser

Frisch Auf düpiert Meister

Göppinger Handballer fegen den THW Kiel mit 29:21 aus der Halle
Die Bundesliga-Handballer von Frisch Auf Göppingen haben gestern für einen Paukenschlag gesorgt. Die Mannschaft von Trainer Magnus Andersson bezwang Meister THW Kiel in eigener Halle mit 29:21 (13:9). weiter
  • 347 Leser

Fußball IN ZAHLEN

BUNDESLIGA FC Schalke 04 Eintr. Frankfurt 2:0 (0:0) Tore: 1:0 Joel Matip (76.), 2:0 Leroy Sane (90.+1). Zuschauer: 60 104. Leverkusen FSV Mainz 05 1:0 (0:0) Tor: 1:0 Calhanoglu (69.). - Zuschauer: 24 805. Mönchengladbach Augsburg 4:2 (4:0) Tore: 1:0 Johnson (5.), 2:0 Xhaka (17.), 3:0 Stindl (19.), 4:0 Dahoud (21.), 4:1, 4:2 Verhaegh (51., Foulelfmeter, weiter
  • 391 Leser

Gericht stärkt Parlamentsrechte zur Bundeswehr

Das Bundesverfassungsgericht hat die Wächterrolle des Parlaments bei Auslandseinsätzen der Bundeswehr gestärkt. Nur in Fällen von "Gefahr im Verzug" darf die Bundesregierung solche Einsätze ohne Zustimmung des Bundestags anordnen, urteilten die Richter gestern. Der Bundestag muss dann nur nachträglich informiert werden. Geklagt hatten die Grünen wegen weiter
  • 346 Leser

Grünkohl selbst bei McDonalds

Gemüseboom in den USA: "Superfood"*dank ausgefeilter PR-Maschinerie
In Deutschland genießt Grünkohl nicht den besten Ruf. Ganz anders in den USA, wo das Gemüse als "Kale" in aller Munde ist. Dank seiner vielen Vitalstoffe - und einer ausgefeilten PR-Maschinerie. weiter
  • 408 Leser

Heizen mit gutem Gewissen

EU schreibt umweltfreundliche Geräte vor - Verbraucher müssen mit höheren Kosten rechnen
Alte Heizkessel und Boiler werden vom Markt verbannt, bestehende bekommen ein Label. Die Europäische Kommission hofft auf enorme Einsparungen, doch für Verbraucher kann es erstmal teurer werden. weiter
  • 557 Leser

Hoffenheim ringt Dortmund 1:1 ab

Trotz der eingebauten Torgarantie des neuen Rekordstürmers Pierre-Emerick Aubameyang hat Borussia Dortmund im Fernduell mit dem "FC Bayern Lewandowski" zum ersten Mal den Kürzeren gezogen und die Spitze der Fußball-Bundesliga an den Rekordmeister verloren. Nach elf Pflichtspiel-Siegen in Folge unter dem neuen Trainer Thomas Tuchel kam der BVB ausgerechnet weiter
  • 334 Leser

Im Zweifel Nuklearmacht

Neue US-Atombomben werden nach Deutschland gebracht - Bundesregierung beschwichtigt
Nach dem Ende des Kalten Krieges hofften die meisten auf ein Deutschland ohne Nuklearwaffen. Doch noch liegen 20 Atombomben auf dem Fliegerhorst Büchel. Nun werden sie durch moderne Bomben ersetzt. weiter
  • 389 Leser

Jede Kurve eine große Herausforderung

Suzuka zählt zu den Lieblingsstrecken der Formel-1-Fahrer - Schwächelnde Silberpfeile müssen liefern
Beim Großen Preis von Japan muss Mercedes beweisen, dass Singapur nur ein Ausrutscher war. Der anspruchsvolle Kurs ist bei den Fahrern beliebt. weiter
  • 335 Leser

Klar am Podium vorbeigefahren

Rad: Tony Martin enttäuschter Siebter - Lisa Brennauer will noch mehr
Den vierten Zeitfahr-Titel bei einer WM deutlich verpasst hat Radprofi Tony Martin. Lisa Brennauer will auf Bronze weiteres Edelmetall folgen lassen. weiter
  • 327 Leser

Kommentar · BUNDESWEHR: Verlässlicher Schutz

Die Bundeswehr ist eine Parlamentsarmee und das bleibt sie auch. Das letzte Wort über ihren Einsatz spricht auch weiterhin der Deutsche Bundestag - und niemand sonst. Das hat das Bundesverfassungsgericht in seiner gestrigen Entscheidung bekräftigt. Zu Recht und vor allem zum rechten Zeitpunkt. Denn die Begehrlichkeit, die Truppe schon mal ohne lästige weiter
  • 290 Leser

Kommentar · WINTERKORN: Gefallener Riese

Gefeiert, gefallen, geschasst - selten hat sich der Absturz eines Spitzenmanagers so rasant, so gnadenlos vollzogen. Vergangene Woche noch strahlte der Stern von Martin Winterkorn auf der IAA nahezu makellos, die Vertragsverlängerung des 68-Jährigen war ausgemachte Sache. Seit gestern wird sein Name nur noch mit dem Dieselskandal und dem Niedergang weiter
  • 322 Leser

Kommentar: Neuanfang notwendig

Ulms Sparkassenchef Manfred Oster hätte gut daran getan, sich die Verhandlung gestern im Oberlandesgericht anzuhören. Der Vorsitzende Richter nahm das kundenfeindliche Geschäftsgebaren des Instituts in allen Einzelheiten auseinander. Nach etlichen herben Niederlagen vor dem Landgericht Ulm kommt nun die schallende Ohrfeige des Oberlandesgerichts hinzu. weiter
  • 461 Leser

Kommunen drängen auf Beschleunigung

Forderung Vor dem heutigen Bund-Länder-Gipfel zur Flüchtlingspolitik fordern die kommunalen Spitzenverbände wirksame Beschlüsse zur Beschleunigung der Asylverfahren. Die Präsidenten des Deutschen Städtetages, des Deutschen Städte- und Gemeindebundes und des Deutschen Landkreistages wiesen in einer gemeinsamen Erklärung am Mittwoch darauf hin, dass viele weiter
  • 305 Leser

Landtag einig gegen Rechts

Gemeinsame Resolution zu Flüchtlingen - Streit im Detail
Am Ende reichte es im Landtag zwar für eine gemeinsame Resolution in Sachen Flüchtlinge. Die Abstimmung der vier Fraktionen war aber schwierig. Und SPD-Fraktionschef hat ziemlich Ärger mit den Grünen. weiter
  • 324 Leser

Lautern wählt interne Lösung

U-23-Coach Konrad Fünfstück beerbt zurückgetretenen Kosta Runjaic
Spätestens nach dem 0:3 gegen Nürnberg war der Druck auf Kosta Runjaic zu groß. Konrad Fünfstück soll den FCK wieder auf Kurs bringen. weiter
  • 432 Leser

Leitartikel · EUROPA: Zu wenig Union

Von Knut Pries, Brüssel Europa kann auch scheitern", sagt EU-Parlamentspräsident Martin Schulz. Das erinnert an Angela Merkels düstere Warnung vor fünf Jahren, wonach der Euro für die EU eine Frage von Sein oder Nichtsein sei. Mancher fand das überkandidelt. Schulz ist hingegen kein einsamer Rufer. Angesichts der erbärmlichen Zerstrittenheit der Regierungen weiter
  • 355 Leser

Leitindex mit leichtem Plus

Auch die VW-Aktie stoppt ihren Absturz
Angeführt von der zuletzt schwer gebeutelten VW-Aktie hat der Dax am Mittwoch einen kleinen Teil seiner kräftigen Vortagesverluste wieder wettgemacht. Schwächelnde US-Börsen, ein wieder stärkerer Euro und der am späten Nachmittag angekündigte Rücktritt von VW-Konzernchef Martin Winterkorn hinterließen allerdings ihre Spuren: Sowohl das Kursplus bei weiter
  • 492 Leser

Leute im Blick vom 24. September 2015

The BossHoss Das Berliner Westernduo The BossHoss ("Do It") findet es wichtig, dass Künstler an der Flüchtlingsdebatte teilnehmen. "Musik ist ein verbindendes Element. Ich denke, dass gerade bekannte Bands ihre Popularität nutzen können, um sich zu äußern und möglichst viele Menschen zum Denken anzuregen", sagte Alec Völkel (43). Deutschland gehe "beispielhaft weiter
  • 478 Leser

Lindt gewinnt im Bären-Streit

Bundesgerichtshof: Markenrechte von Haribo sind nicht verletzt
Der Schokoladehersteller Lindt ist Sieger im Bären-Streit mit Gummibärchen-Produzent Haribo beim Bundesgerichtshof. Die Karlsruher Richter sehen keine Verwechslung zwischen "Lindt-Teddy" und "Goldbär". weiter
  • 560 Leser

Musik-Streaming von Aldi

Discounter drückt mit Napster billiges Angebot in den Markt
Kann Aldi mit einem günstigen Preis im Geschäft mit Musik-Streaming durchstarten? Der Discount-Riese erreicht jedenfalls Kunden-Gruppen, bei denen sich die Anbieter bisher schwertun. weiter
  • 560 Leser

Möbelhersteller suchen Azubis

Keine Billigware, sondern hochwertige Sofas und Sessel werden in Oberfranken produziert. Doch der Druck aus dem Ausland wächst. Und: Die Unternehmen suchen händeringend Nachwuchs. Die bayerische Polstermöbelindustrie hat ihren Umsatz im ersten Halbjahr 2015 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum leicht gesteigert. Die Konkurrenz aus dem Ausland bereitet weiter
  • 510 Leser

Na sowas... . . .

Autodieb aus Versehen: Ein Mann (66) war vor einer Bäckerei in Kreuth (Bayern) nicht in seinen eigenen Wagen, sondern in ein identisch aussehendes Auto gestiegen und davongedüst, berichtet die Polizei. Kurz darauf kam der Besitzer aus der Bäckerei und schlug Alarm. Der "Diebstahl" erwies sich rasch als Versehen: Die grauen Autos hatten nebeneinander weiter
  • 357 Leser

Notfalls nach Karlsruhe

Massive Kritik an Plänen der Regierung zum Asylrecht
Kein gutes Haar lassen Wohlfahrtsverbände, Amnesty International und Pro Asyl am Gesetzentwurf zum Asylrecht. Flüchtlinge sollen bei Klagen bis zum Bundesverfassungsgericht unterstützt werden. weiter
  • 363 Leser

Notizen vom 24. September 2015

Nacktkatzen als Quälerei Der Berliner Nacktkater Willi soll kastriert werden. Das hat das Verwaltungsgericht entschieden. Es wies die Klage einer Züchterin ab. Die Frau hatte gegen das Bezirksamt Berlin-Spandau geklagt, das die "Qualzucht" von Canadian-Sphinx-Katzen - so genannten Nacktkatzen, die fast kein Fell haben - verboten hatte. Das Gericht folgte weiter
  • 423 Leser

Notizen vom 24. September 2015

Achenbachs Ausverkauf Der Verkauf von Kunst aus der Insolvenzmasse des inhaftierten Kunstberaters Helge Achenbach geht weiter. Kommenden Mittwoch werden im Kölner Auktionshaus Van Ham mehr als 100 großformatige Skulpturen, Bilder, Fotografien und Installationen versteigert. Die Gesamtsumme werde auf 550 000 bis 800 000 Euro geschätzt, teilte Van Ham weiter
  • 356 Leser

Notizen vom 24. September 2015

Schiffe nun nach Ägypten Die französische Regierung will zwei ursprünglich für Russland bestimmte Mistral-Hubschrauberträger nun an Ägypten verkaufen. Das Geschäft mit Russland war wegen des Ukraine-Konflikts gestoppt worden. 50 zu den Schiffen passende Hubschrauber will Ägypten in Russland erwerben. Theologen warnen In der Expertenanhörung im Bundestag weiter
  • 379 Leser

Notizen vom 24. September 2015

Nürnberg stellt Wolf frei Fußball - Zweitligist 1. FC Nürnberg hat in seiner Führungsriege einen klaren Schnitt gemacht und nach Martin Bader auch die sofortige Trennung von Wolfgang Wolf bekanntgegeben. Der Verein wird in Zukunft auf die Position des Leiters der Abteilung verzichten, die der 57-Jährige bislang besetzte. Die Führungsriege wurde in den weiter
  • 354 Leser

Notizen vom 24. September 2015

Schleuser gefasst Mannheim/Berlin - Ermittler haben einer Bande von Schleusern und Urkundenfälschern das Handwerk gelegt. Bundespolizisten und Beamte des Landeskriminalamts durchsuchten am Dienstag zwölf Gebäude und Wohnungen in Berlin sowie ein Haus in Mannheim, wie die Bundespolizei gestern mitteilte. Die Staatsanwaltschaft hatte demnach seit April weiter
  • 429 Leser

Notizen vom 24. September 2015

Warnung vor Dispozins Wer über mehr als drei Monate seinen Dispokredit um mehr als die Hälfte ausschöpft, bekommt wohl bald einen Warnhinweis von der Bank. Das folgt aus einer Empfehlung an die Institute, die die Deutsche Kreditwirtschaft verbreitete. Der Hinweis soll den Zinssatz nennen und auf mögliche weitere Zinskosten aufmerksam machen. Die Empfehlung weiter
  • 615 Leser

NSU-Prozess: Blutfleck stammt von Kiesewetter

Ein Blutfleck auf einer Jogginghose des mutmaßlichen NSU-Terroristen Uwe Mundlos stammte von der ermordeten Heilbronner Polizistin Michèle Kiesewetter. Das berichtete ein Kriminalbiologe des Bundeskriminalamtes im Münchner NSU-Prozess. Er habe die DNA des Blutflecks auf seine Erbsubstanz untersucht und berechnet, dass er mit einer Wahrscheinlichkeit weiter
  • 361 Leser

Partner muss nach Samenspende Unterhalt zahlen

Zeugungsunfähige Männer, die für die künstliche Befruchtung ihrer Partnerin Fremdsperma akzeptieren und sich bereit erklären, für das Kind zu sorgen, müssen später auch Unterhalt zahlen. Die Anfechtung solch einer Vaterschaft per Willensakt ist nicht möglich, entschied der Bundesgerichtshof (BGH) gestern (Az: XII ZR 99/14). Der Fall ist außergewöhnlich, weiter
  • 328 Leser

Pauschales Kopftuchverbot bleibt aufgehoben

Das pauschale Kopftuchverbot für muslimische Lehrerinnen in Baden-Württemberg bleibt außer Kraft. Die Verschiebung des Gesetzentwurfs durch Grün-Rot bis nach der Landtagswahl 2016 ändere nichts an der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts vom März, mit der das pauschale Kopftuchverbot für verfassungswidrig erklärt worden war, stellte das Kultusministerium weiter
  • 321 Leser

Pilgern in Zeiten der Krise

Erstmals besuchen weniger Gläubige die heiligen Stätten in Mekka
Für viele Muslime geht mit dem Besuch in Mekka ein Traum in Erfüllung. Saudi Arabien verdient gut an den Pilgern, investiert aber auch in die heiligen Stätten des Islam. Einheimische stört der gewaltige Bauboom. weiter
  • 349 Leser

Pistolen aus Ulm für Kolumbien?

Staatsanwalt ermittelt gegen den Waffenhersteller Carl Walther
Wie kommen P-99-Pistolen der Ulmer Waffenfirma Carl Walther ohne Ausfuhrgenehmigung ins Bürgerkriegsland Kolumbien? Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Verantwortliche des Unternehmens. weiter
  • 302 Leser

POLITISCHES Buch: Die nächste digitale Revolution

E.Brynjolfsson/A.McAfee: The Second Machine Age. Deutsche Übersetzung. Plassen Verlag, Kulmbach. 368 Seiten. 24,99 Euro. Die deutsche Übersetzung des US-Bestsellers "The Second Machine Age" der beiden MIT-Professoren Erik Brynjolfsson und Andrew McAfee trägt den erläuternden Untertitel: "Wie die nächste digitale Revolution unser aller Leben verändern weiter
  • 369 Leser

Prozesse und Ausschüsse

Aufarbeitung Der Räumung folgten hunderte Strafanzeigen gegen Polizisten. Verurteilt allerdings wurden nur ein Beamter wegen eines Pfefferspray-Einsatzes und ein Wasserwerferkommandant sowie zwei Kollegen. Polizeipräsident Siegfried Stumpf akzeptierte im März einen Strafbefehl. Ab 28. Oktober verhandelt das Verwaltungsgericht Stuttgart über die Rechtmäßigkeit weiter
  • 285 Leser

Prügelei: Prozess um Heino Ferch zieht sich hin

Die Richterin hatte gehofft, gestern das Urteil zu sprechen. Doch der Prozess um eine Prügelei mit Filmstar Heino Ferch (52) ist ins Stocken geraten. Grund ist die Frage, ob er Links- oder Rechtshänder ist. Er hatte vor Gericht gesagt, Rechtshänder zu sein - die Verteidigung der Angeklagten glaubte ihm das aber nicht. Sie legte ein Bild vor, das zeigt, weiter
  • 504 Leser

Rénald Luzier

Zur Person Rénald Luzier alias Luz wurde am 7. Januar 1972 in Tours geboren. Der Karikaturist, Cartoonist und Comiczeichner begeisterte sich früh für Musik und Grafik, entschied sich zunächst aber für eine Karriere als Jurist. Erst nachdem er 1992 durchs Vordiplom (Deug) gerasselt war, schloss er sich als Zeichner der Redaktion von "Charlie Hebdo" an, weiter
  • 366 Leser

Rezept für Grünkohl-Salat

Vorbereitung Den Grünkohl gut waschen und die Blätter in mundgerechte Stücke zupfen. Den harten Stiel nicht verwenden. Zubereitung Eine Marinade herstellen aus: 2 Esslöffeln Olivenöl, 2 Esslöffeln Zitronensaft, 1 Teelöffel Ahornsirup. Die Marinade in die Salatblätter einmassieren. Je länger die Blätter mariniert werden, desto zarter werden sie. (Deshalb weiter
  • 366 Leser

Riesenmarkt für Maschinenbauer

Branche Dietrich Birk, Geschäftsführer des Verbands Deutscher Maschinen- und Anlagenbauer in Baden-Württemberg macht deutlich, wie wichtig der amerikanische Markt gerade für Maschinenbauer im Land ist. "Die USA haben China als Absatzmarkt für Maschinenbau-Produkte im letzten und in diesem Jahr überholt. Beide liegen in Baden-Württemberg bei einem Exportvolumen weiter
  • 422 Leser

Scala: Schlappe für Sparkasse Ulm

Die Sparkasse Ulm ist im Streit mit zwei Kunden um die langfristigen Sparverträge namens Scala auch vor dem Oberlandesgericht Stuttgart unterlegen. Die Richter gaben dem Institut in keinem der umstrittenen Punkte Recht: Die Sparkasse darf nicht die Verträge kündigen. Die Aussagen in den Werbeflyern sind maßgeblich für die Verträge. Auch dürfen die Kunden weiter
  • 444 Leser

Schneider zu Red Bull

Neuer Job Der frühere Stuttgarter Sportdirektor Jochen Schneider wechselt zum Fußball-Projekt von Red Bull. Der 45-Jährige beginnt als Koordinator ab dem 12. Oktober seine Arbeit beim Konzern in Salzburg. Er soll Synergien zwischen den Standorten in Leipzig, Sao Paulo/Campinas und New York finden und die Aktivitäten weltweit vernetzen. Schneider hatte weiter
  • 461 Leser

Simons ist glücklich über Ruhrtriennale

Die Macher der Ruhrtriennale können sich in dieser Saison über eine Auslastung der Veranstaltungen von mehr als 90 Prozent freuen. Im Kartenvorverkauf sei das beste Ergebnis seit Gründung des Festivals erreicht worden, teilten die Organisatoren gestern in Bochum kurz vor dem Ende der Spielzeit mit. "Ich bin sehr glücklich", sagte Intendant Johan Simons weiter
  • 354 Leser

Spaß beim Staatsbesuch

Ein Scherz, und schon kichert der US-Präsident: Papst Franziskus zeigte bei seiner Ankunft auf der US-Basis Andrews nahe der Hauptstadt Washington, warum er auch Nicht-Katholiken fasziniert. Bis Freitag bleibt er in den USA und wird unter anderem im US-Kongress und vor der Uno sprechen. Foto: laif weiter
  • 362 Leser

Steuertricks kosten EU 70 Milliarden

Allein die Gewinnverlagerung multinationaler Unternehmen in Staaten mit niedrigen Steuersätzen kostet die EU von 50 bis zu 70 Mrd. EUR im Jahr. Das ist eine Erkenntnis des Sonderermittlungsausschusses des Europaparlaments zur Steuervermeidung von Konzernen durch Absprachen mit nationalen Finanzbehörden. Der "Taxe"-Ausschuss habe offen gelegt, dass die weiter
  • 547 Leser

Stichwort · STERBEHILFE: Was sagen Palliativmediziner?

Im November will der Bundestag eine Regelung zum Umgang mit Sterbehilfe-Vereinen verabschieden. Dazu soll heute eine Anhörung im Rechtsausschuss des Bundestages zu vier Gesetzentwürfen von Parlamentariergruppen stattfinden. Das Thema wird über Fraktionsgrenzen hinweg beraten. Im Mittelpunkt steht der assistierte Suizid (Hilfe bei der Selbsttötung). weiter
  • 349 Leser

Stimmung in Chinas Wirtschaft auf Tiefpunkt

Chinas Industriechefs sehen noch immer kein Licht am Ende des Tunnels, wie neue Konjunkturzahlen belegen. Chinas Präsident Xi Jinping hält auf seiner USA-Reise mit viel Zweckoptimismus dagegen. Ein wichtiger Frühindikator für Chinas Konjunktur ist auf den niedrigsten Stand seit sechseinhalb Jahren gefallen. Der Einkaufsmanagerindex der verarbeitenden weiter
  • 492 Leser

Sympathietage fürs Auerhuhn

Kaum ein Wanderer, Spaziergänger oder Radfahrer hat im Schwarzwald je ein wild lebendes Auerhuhn gesehen. Die Betonung liegt auf "wild lebend". Die Rede ist hier nicht von Auerhähnen der Art, die fast schon handzahm sind und auf Autodächern herumstehen, wie es vor knapp zwei Jahren in der Gemeinde Münstertal bei Freiburg beobachtet werden konnte. Die weiter
  • 384 Leser

Tarifpartner streiten um Werkverträge

Gehört es zu den Kernaufgaben eines Autoherstellers, alle Teile rechtzeitig ans Montageband zu schaffen? Eindeutig, meint die IG Metall und geht gegen die Fremdvergabe der Logistik und anderer Dienstleistungen vor. Damit macht die Gewerkschaft weiter Front gegen Werkverträge in der Industrie. Das Instrument der Vergabe von Aufgaben an Fremdfirmen werde weiter
  • 658 Leser

Ursprünglich 22 000 Sparverträge

Scala Die Sparkasse hat die Scala-Sparverträge 1993 aufgelegt und 2005 eingestellt. Scala läuft somit längstens bis 2030, mit Bonuszinsen bis 3,5 Prozent. Weil in der Niedrigzinsphase mehr Gelder in Scala umgeleitet wurden, will die Sparkasse raus. Alternative Das Kreditinstitut der Stadt Ulm und des Alb-Donau-Kreises hat beim Ausstieg alternative Sparverträge weiter
  • 494 Leser

Vargas Llosa warnt die Katalanen

Literatur-Nobelpreisträger Mario Vargas Llosa (79) hat Katalonien vor einer Abspaltung von Spanien gewarnt. Die Verwirklichung der von einigen Parteien und Organisationen angestrebte Unabhängigkeit wäre für die Region im Nordosten Spaniens eine "wahre Katastrophe", erklärte Vargas Llosa auf einer Veranstaltung in Madrid. "Wenn Katalonien unabhängig weiter
  • 340 Leser

Verblüffende Begegnung

Van-Gogh-Museum in Amsterdam hängt Bilder des Meisters neben Werk von Edvard Munch
Sie haben sich nie kennengelernt, und doch sind sie zutiefst verwandt: Vincent van Gogh und Edvard Munch. Eine verblüffende Begegnung. weiter
  • 484 Leser

Vier schnelle Tore: Gladbach stürmt aus der Krise

Dem Favre-Beben folgte die Erlösung: Borussia Mönchengladbach hat sich mit einem furiosen 4:2 (4:0) gegen den FC Augsburg den Frust von der Seele geschossen. Drei Tage nach der Flucht des Schweizer Erfolgstrainers Lucien Favre spielte sich das Team von Interimscoach Andre Schubert vor der Pause in einen Rausch, sammelte die ersten Punkte der Saison weiter
  • 379 Leser

Volksbegehren sollen einfacher möglich sein

Baden-Württemberg ist im Hintertreffen, was die direkte Demokratie angeht - zu hoch sind die Hürden, um sich durchzusetzen, das bemängelten schon viele Landespolitiker. In Zukunft aber sollen es die Bürger im Südwesten einfacher haben, die Politik mitzubestimmen. Die Hürden für Volksbegehren und Volksabstimmungen sollen sinken, darin waren sich gestern weiter
  • 348 Leser

Weltliga in Planung

Start ab 2018 Die europäischen Spitzenklubs im Handball planen den Aufbau einer Weltliga. Die Liga soll nach dem Wunsch deutscher Spitzenfunktionäre bereits 2018 spielbereit sein und anstelle der Champions League parallel zur Bundesliga ausgetragen werden. "Es ist unser aller Ziel, den Handball populärer, unsere Sportart lukrativer zu machen. Das steht weiter
  • 292 Leser

Wie frisch gepresst

3:1 in Hannover: Der VfB Stuttgart erkämpft sich den ersten Saisonsieg
Bissig, flink und nachweislich effizient: Die angriffslustigen Schwaben belegen, dass sie die neu konzipierte Spielvariante des Trainers Alexander Zorniger verstanden haben - den erfolgreichen Torschuss inklusive. weiter
  • 541 Leser

William will nicht

Prinz Charles fordert von seinem Sohn mehr Engagement
"Gut informierten Quellen" zufolge möchte Thronfolger Prinz Charles, dass sein Sohn William mehr Aufgaben übernimmt. Doch der zeigt sich wohl unwillig. Und Oma Elizabeth muss allmählich kürzertreten. weiter
  • 373 Leser

Winterkorn tritt zurück

VW-Chef bestreitet Wissen um Manipulationen - Nachfolge offen
Volkswagen braucht wegen des Diesel-Skandals einen neuen Chef. Zugleich wächst die Furcht vor einem Imageschaden für Deutschlands Industrie. weiter
  • 323 Leser

Wolfgang Dauner erhält den Landesjazzpreis

Der Stuttgarter Pianist und Komponist Wolfgang Dauner (79) wird mit dem Landesjazzpreis für sein Lebenswerk ausgezeichnet. "Wolfgang Dauner prägt seit Jahrzehnten die baden-württembergische Jazz-Landschaft, er genießt internationale Reputation", sagte Kunst-Staatssekretär Jürgen Walter (Grüne) gestern in Stuttgart. Dauner werde die mit 10 000 Euro verbundene weiter
  • 366 Leser

Zahlen & Fakten

Neue Rechtsform Mineralbrunnen Überkingen-Teinach will die Rechtsform ändern: Aus der bisherigen Aktiengesellschaft (AG) soll eine Kommanditgesellschaft auf Aktien (KGaA) werden. Den Aktionären wird diese Änderung auf einer außerordentlichen Hauptversammlung, vermutlich am 24. November, vorgeschlagen. Als persönlich haftende Gesellschafterin ist die weiter
  • 614 Leser

Zulieferer wenig betroffen

VW-Skandal lässt Bosch, Eberspächer, Elring Klinger, Mahle und ZF kalt
Volkswagen hat in den USA Abgas-Tests bei seinen Dieselfahrzeugen manipuliert. Hat dieser Skandal auch Folgen für die Zulieferer aus Baden-Württemberg? Die betroffenen Unternehmen verneinen das. weiter
  • 736 Leser

Zwei Tote bei Unfällen

Zwei Männer sind in der Nacht zum Mittwoch auf Autobahnen umgekommen. Ein 47-Jähriger wurde auf der A 81 bei Mundelsheim (Kreis Ludwigsburg) überfahren und dabei getötet. Wie die Polizei mitteilte, überquerte er in der Nähe eines Parkplatzes zu Fuß die Fahrbahn, er kletterte über die Mittelleitplanke und wurde von einem Auto erfasst. Warum der Mann weiter
  • 456 Leser

Zweite Liga: Heidenheim unterliegt knapp

Der FC St. Pauli ist am achten Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga durch das 1:0 gegen den 1. FC Heidenheim vorübergehend auf Platz zwei vorgerückt. Der SC Freiburg kann heute mit einem Sieg bei RB Leipzig noch an den Hanseaten und an Spitzenreiter VfL Bochum vorbeiziehen. St. Paulis Halbzeitführung durch Sebastian Maiers (34. Minute) straffen Schuss weiter
  • 402 Leser

Leserbeiträge (5)

Gelingt Reiner Buschow & Co. die Wende zum Besseren

Kegeln, 1. Bundesliga Männer:Schwabsberg beim forschen Aufsteiger TSV Breitengüßbach

Die Auftaktspiele zur neuen Saison haben Schwabsbergs Bundesligakegler überstanden. Trotz respektabler Ergebnisse in Bad Staffelstein und zuhause gegen den Meister Zerbst hat es allerdings bislang zum Punktesammeln nicht gereicht.

Am Samstag müssen

weiter
  • 1931 Leser

Deutsche und internationale Meisterschaften im Bogenlaufen in Berlin

Mit einem Reisebus voller Athleten, Betreuer, Eltern und Fans ging der SVS1897 auf die Reise nach Berlin zu den deutschen Meisterschaften im Bogenlaufen. Alle aktiven Teilnehmer aus ganz Baden-Württemberg waren mit an Bord und teilweise vorher auch im Vorbereitungscamp in Straßdorf dabei. Insgesamt waren 23 Sportler, davon 17 vom SV Straßdorf,

weiter
  • 4798 Leser

Fundkatze

Junge Katze in Zimmern zugelaufen!

Beiswangerstr.18

Wer vermisst sie?

weiter
  • 5
  • 2070 Leser

Von Spreu und Weizen: Winterkorn!

http://www.flassbeck-economics.de/ist-deutschland-das-korrupteste-land-der-welt/ hilft, den heutigen Brennpunkt "Das Ende der Ära Wingerkorn" auszuleuchten (http://www.schwaebische-post.de/ueberregional/brennpunkt/). Weiterführende Gedanken zum Handeln der Politik zu den Flüchtlingsströmen in und aus aller Welt (!), des Herstellens

weiter
  • 5
  • 1672 Leser

5. Hüttlinger Drachenfest

Der LK Hüttlingen feierte zwei Tage lang sein Herbstfest. Am Samstag zum ersten Mal das „Scheunenfest“ und am Sonntag das „5. Hüttlinger Drachenfest“, welches grenzenloses Drachenvergnügen versprach, da die Wiesen hinter dem Reuthof fürs Drachensteigen bestens geeignet sind.

Beim Scheunenfest sorgten Udo und

weiter
  • 4
  • 1565 Leser

inSchwaben.de (2)

NEUE STUDENTEN-WOHNGEMEINSCHAFT IN DER EHEMALIGEN GASTSTÄTTE HIRSCH IN WALDSTETTEN

Wohnraum für Studenten im Ortszentrum

Einweihung am Samstag, 26. September, durch Bürgermeister Rembold und Pfarrer Geil
Wo früher im Festsaal der ehemaligen Gaststätte „Hirsch“ mit bis zu 200 Leuten gefeiert wurde, ziehen am 1. Oktober 11 Studentinnen und Studenten ein: Die Waldstetter Axel Meyer und Martin Stütz haben die leerstehenden Räume im ersten Stock des Gebäudes in der Hauptstraße 19 zu einer Wohngemeinschaft für Studenten umgebaut.„Die Idee weiter
LAP POLSTERSERVICE IN NEUEN RÄUMEN IN WALDSTETTEN

Komplette textile Lösungen für alle Räume

Tag der offenen Tür beim Waldstetter Herbstfest
In neuen Räumen präsentiert sich die Firma LAP Polsterservice in der Rudolf-Diesel-Straße 13 in Waldstetten, direkt am kleinen Kreisel von Bettringen kommend. Chef Andreas Löffler und sein Team bieten für alle Räume die optimalen Einrichtungslösungen im textilen Bereich an, dazu gehören Aufpolsterungen von Sitz- und Ruhemöbeln und Neubezüge in Stoff weiter