Artikel-Übersicht vom Sonntag, 04. Oktober 2015

anzeigen

Regional (72)

Flüchtlingsschicksale in Aalen

Großes Interesse am Flüchtlingsgipfel im Rathaus – Beeindruckende Lebensberichte dreier Migranten
„Es hat sich gelohnt, das haben wir gehofft“, resümierte Aalens OB Thilo Rentschler den Infoabend über Flüchtlingsschicksale. Rathausfoyer, Empore und der kleine Sitzungssaal waren brechend voll. weiter
Informationen unter: www.exporeal.net www.gewerbeobjekte-ostwuerttemberg.de weiter
  • 545 Leser

Falschfahrer auf der A8

29-Jähriger hält Polizei in Atem
Am Sonntagmorgen gingen kurz nach zwei Uhr die ersten Notrufe bei der Polizei ein. Autofahrer berichteten, dass ihnen auf der A 8 zwischen Günzburg und Ulm ein Falschfahrer entgegen kam. weiter
  • 509 Leser

Gmünd präsentiert sich in München

Gewerbeimmobilien-Messe Expo Real in München – Gmünder Projekte vorgestellt
Die Region Ostwürttemberg präsentiert sich bis einschließlich Mittwoch auf der Gewerbeimmobilienmesse Expo Real in München als potenter Wirtschaftsstandort. Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft WiRO hat den Messestand auf dem Pavillon des Landes organisiert und vermarktet dort Gewerbeflächen. weiter
  • 447 Leser

Psychisch Kranker greift Polizei an

Ellwangen-Schrezheim. Mehrere betrunkene Asylbewerber haben sich am Donnerstagabend mit Freizeitfußballern auf dem Sportplatz in Schrezheim angelegt. Sie sollen zudem den Spielbetrieb gestört haben, indem sie ständig Fußbälle weg kickten. Eine Streife der Einsatzbeamten des Polizeipräsidiums aus Göppingen, die in Ellwangen Dienst verrichtet, fuhr gegen weiter
  • 443 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Herbst-Winter-Basar in Essingen

Am Samstag, 10. Oktober, ist von 10 bis 12 Uhr der Herbst-Winter-Basar des DRK in der Remshalle in Essingen. Der Erlös wird für die Essinger Jugendarbeit gespendet. weiter
  • 478 Leser

L 1221 wird freigegeben

Bartholomä. Staatssekretärin Gisela Splett gibt mit Regierungspräsident Johannes Schmalzl am Mittwoch, 7. Oktober, um 11.30 Uhr den sanierten Abschnitt der L 1221 frei. Treffpunkt ist an der Parkfläche auf Höhe Rötenbach. Nach fünf Monaten Bauzeit ist die Strecke zwischen den Heidhöfen und Bartholomä dann wieder befahrbar. weiter
  • 1427 Leser

Unwetter in Antibes fordert drei Tote

Aufräumarbeiten laufen an
Bei schweren Unwettern in Südfrankreich sind am Samstag mindestens 13 Menschen ums Leben gekommen. Auch in Gmünds Partnerstadt Antibes starben zwei Senioren, nachdem eine Hochwasserwelle ein Altenheim in Biot überschwemmte. weiter
  • 1069 Leser

GUTEN MORGEN

Was ist schlimmer, als Kindern zu verraten, dass es den Weihnachtsmann nicht gibt? Kindern Kastanien zu klauen! Dafür kommt man, zumindest den traurigen Kinderaugen zufolge, in die Erwachsenenhölle. Mindestens. Ich war neulich spazieren – ausgerüstet mit einer Plastiktüte. Nur für den Fall, dass ich an einem Kastanienbaum vorbeikomme. Schließlich weiter
  • 5
  • 680 Leser

OB bei „Menschen bei Maischberger“

Schwäbisch Gmünd. Oberbürgermeister Richard Arnold wird in der nächsten Sendung von „Menschen bei Maischberger“ zum Thema Flüchtlinge und Heimat Rede und Antwort stehen. Die Talkshow mit Sandra Maischberger dreht sich am Dienstag, 6. Oktober, ab 22.45 Uhr im Ersten um das Thema: „Neue Heimat: Wie verändern Flüchtlinge unser Land?“ weiter
  • 989 Leser

Besucherinnen aus dem Regenwald

Austausch im Naturpark
Die Asháninka, ein Volk aus dem peruanischen Regenwald kommt zu einem Erfahrungsaustausch in den Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald. weiter
  • 615 Leser

Figuren machen Bibelgeschichte erlebbar

Neues Konzept soll Kindern helfen, über Geschichten aus der Bibel zu reflektieren
In Lorch gibt es nun einen Godly-Play-Raum. Pfarrerin Regina Korn stellte das Konzept am Sonntag im Dachgeschoss der Mörikeschule vor. Godly Play bedeutet, biblische Geschichten mit Materialien erlebbar zu machen. Der Raum soll in Zukunft vor allem von Kitas und Schulen genutzt werden. weiter
  • 719 Leser

Heimische Produkte vorgestellt

Erntedankmarkt in Lorch lockt Besucher – Neuer Standort gut angenommen
Über 40 Aussteller zeigten sich beim Erntedankmarkt am Sonntag in Lorch. Trotz verregnetem Wetters zogen die Veranstalter kein schlechtes Fazit der Messe, die dieses Mal unter dem Motto „Das Leben im Dorf lassen – für die Zukunft der Stadt“ stand. weiter

Radweg-Diskussionen rollen an

Ende des Weges wahrscheinlich an der Bahnhofstraße – Untertunnelung mit hohen Kosten verbunden
Der Mittelpunkt der Rems befindet sich tatsächlich auf Lorcher Gemarkung. Das hätten genauere Messungen gezeigt, gab die Verwaltung in der jüngsten Gemeinderatssitzung bekannt. Der Standort spielt eine Rolle bei der Planung des neuen Radwegs. weiter
  • 717 Leser

Sonne blendet: Senior baut Unfall

Lorch. Rund 15 000 Euro Sachschaden entstand, als der 83-jährige Fahrer eines Skoda am Donnerstag gegen 17.15 Uhr auf der Reinhold-Maier-Straße gegen eine Verkehrsinsel fuhr. Der Aufprall war so heftig, dass auch ein Lichtmasten und zwei Verkehrszeichen umgefahren wurden. Der alte Herr gab gegenüber der Polizei an, von der tiefstehenden Sonne geblendet weiter
  • 839 Leser
Tagestipp

Vortrag mit Gudrun Baumhakl

Heilpraktikerin Gudrun Baumhakl ist am Montag, 5. Oktober, zu Gast beim Verein für Homöopathie & Naturheilweise Oberkochen und spricht über „Schilddrüsenerkrankungen – hormonelle Störungen homöopathisch behandeln“. Der Vortrag beginnt um 19.30 Uhr im Schillerhaus in Oberkochen.Ort: Schillerhaus, OberkochenBeginn: 19.30 UhrEintritt: weiter
  • 903 Leser

Noch keine Spur vom Raser

Mögglingen. Nach wie vor unklar sind die Umstände, um die nächtliche Flucht in der Nacht zum Donnerstag in Mögglingen. Dort hatte sich ein Fahrer eines schwarzen VW Golf einer Polizeikontrolle entzogen, indem er kreuz und quer durch Mögglingen raste und dabei die Straßenverkehrsordnung rigoros ignorierte. In Lautern wurde die Verfolgungsfahrt durch weiter
  • 795 Leser

Wie aus Tartufolo die Kartoffel wurde

HGLV veranstaltet „Erstes Lauterner Grombierafeschd“ in der Mehrzweckhalle – Verschiedenste Gerichte zeigen die Vielfältigkeit der Kartoffeln
300 Millionen Tonnen werden jährlich geerntet. 200 verschiedene Sorten sind auf dem Markt. Die Rede ist von der Kartoffel. Der Heimat- und Geschichtsverein Lautern veranstaltete am Sonntag das „Erste Lauterner Grombierafeschd“. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinsames Singen in Täferrot

Zum gemeinsamen Singen lädt der Liederkranz Täferrot am Montag, 5. Oktober, in den Bürgersaal im Rathaus ein. Ab 20 Uhr werden Lieder mit Akkordeonbegleitung angestimmt. Jeder, der gerne singt, ist willkommen. weiter
  • 262 Leser

Ausstellung mitgestalten

Schwäbisch Gmünd. Die Gmünder VHS lädt zum aktiven Gestalten einer Ausstellung ein. Ziel ist es Objekte auszustellen, mit denen man Heimat verbindet. Interessierte können ab Montag, 5. Oktober, ihre Heimatobjekte im Foyer der Gmünder VHS abgeben. Anlässlich der Ausstellung „Mehr als Gold und Silber“ ruft die VHS interessierte Bürger dazu weiter
  • 669 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fein - RentnerTreff

Am Dienstag, 6. Oktober, ab 14 Uhr, trifft sich die Rentnergemeinschaft der Fa. C & E FEIN - Bargau im Clubheim des 1. FC Germania Bargau. Bei diesem Treffen wird voraussichtlich ein Vertreter der Geschäftsleitung über die aktuelle Auftrags- und Beschäftigungssituation der Fa. Fein berichten. Das Betreuungsteam lädt hierzu alle Rentner ein. weiter
  • 237 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frühstück im Südstadt-Treff

Im Südstadt-Treff in der Klarenbergstraße 33, findet am Dienstag, 6. Oktober, wieder ein gemeinsames Frühstück von 10 bis 12 Uhr statt. Es sind alle herzlich willkommen. Weitere Informationen bei der Südstadt-Koordinatorin Ute Nuding unter Tel. 07171/8742813. weiter
  • 327 Leser

Große Ehre für Gmünder THW-Helfer

Delegation aus Baden-Württemberg reiste mit Ministerpräsident Wilfried Kretschmann nach Frankfurt
Eine große Ehre für THW-Helfer Hannes Ruther aus Schwäbisch Gmünd. Er durfte als Mitglied einer Bürgerdelegation des Landes Baden-Württemberg die zentralen Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit besuchen. weiter
  • 5
  • 679 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ortschaftsrat Straßdorf

Der Ortschaftsrat Straßdorf lädt zur Sitzung am Dienstag, 6. Oktober, um 19.30 Uhr in den Sitzungssaal des Bezirksamtes. Auf der Tagesordnung stehen die Konzeption zur Entwicklung der Schulstandorte bzw. der Schulen, das Feuerwehrhaus Straßdorf sowie Bekanntgaben. weiter
  • 325 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Richtig lüften hält gesund

Die Ausstellung „Dem Schimmel auf der Spur“ startet im Eckpunkt Energie der Stadtwerke Schwäbisch Gmünd – anschauliche Exponate und Expertenrat inklusive. Sie klärt über Entstehung, Vermeidung und Maßnahmen gegen den unliebsamen pelzigen Mitbewohner auf. Ab Montag, 5. Oktober, steht die Ausstellung offen für Interessierte im Eckpunkt weiter
  • 4
  • 193 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Stauden und ihre Verwendung

Christiane Karger wird am Montag, 5. Oktober, um 19 Uhr im Streuobstzentrum des Bezirksverbandes für Obst- und Gartenbau im Landschaftspark über Stauden und ihre Verwendung referieren. Die Gartenfachfrau und Kreisobstbauberaterin wird praktische Tipps zu Verwendung der verschiedensten Stauden und zur Anlage & Pflege ganzjährig attraktiver Staudenbeete weiter
  • 248 Leser

DGB plant monatliche Veranstaltungen

Gewerkschaftsbund will regionale und überregionale Themen in den Mittelpunkt rücken
Ein Arbeitsprogramm für die kommenden Monate beschloss der Schwäbisch Gmünder Ortsverband des Deutschen Gewerkschaftsbunds (DGB). Einmal im Monat will der DGB künftig mit Veranstaltungen gewerkschaftliche Anliegen vorstellen und zur Diskussion anregen. weiter
  • 5
  • 772 Leser

„Herbstfestle“ vor der Flugzeughalle

Waldstetter Fliegergruppe bietet am Wochenende Bewirtung, Information und Rundflüge auf dem Hornberg
Es ist ein Kraftakt, den die Waldstetter Fliegergruppe 2015 gemeistert hat: Eine Halle auf dem Hornberg wurde gekauft. In enger Kooperation ist so der Fortbestand der Segelflieger auf dem Gmünder Hausberg gewährleistet, denn die Gmünder Flieger kauften den Flugplatz. Ein Bild von der Halle konnten sich die Gäste beim „Herbstfestle“ machen. weiter
  • 839 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Englisch Anfängerkurs in Waldstetten

Ab Mittwoch, 7. Oktober, bietet die VHS Waldstetten einen Englischkurs A1 für Anfänger an. Für diesen Kurs sind keinerlei Vorkenntnisse nötig. Er richtet sich gezielt an Menschen, die noch wenig Kontakt mit der Sprache hatten, sie aber trotzdem erlernen wollen. Der Kurs findet mittwochs von 18.30 Uhr bis 20 Uhr in der Grund-und Hauptschule mit Werkrealschule weiter
  • 167 Leser
ZUR PERSON

Peter Kiefel

Waldsettten. Auf 25 Berufsjahre bei der Leicht Küchen AG blickt Peter Kiefel zurück. Bereits 1980 machte er dort seine Ausbildung zum Holzmechaniker. Nach acht Jahren Berufserfahrung im Bereich Messe- und Ausstellungsbau sowie in der Endmontage folgte die Ausbildung zum Meister und Techniker in Stuttgart. 1990 trat er wieder in den Dienst der Leicht weiter
  • 572 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Beratung im Melanchthonhaus

Die Mitarbeiterinnen DRK Demenzberatung sind an jedem ersten und dritten Donnerstag im Monat von 14 Uhr bis 16 Uhr in einem Beratungsbüro im Melanchthonhaus und stehen den Menschen, die in der Kern- und Weststadt wohnen, für Beratungen zur Verfügung. Es besteht auch die Möglichkeit, die Demenzabteilung des Melanchthonhauses zu besichtigen. Um Voranmeldung weiter
  • 270 Leser

Besorgnis wächst

Zum Leserbrief von Harald Seiz, GT vom 1. Oktober):Herr Seiz trifft in seinen Ausführungen den Nagel vollkommen auf den Kopf. Ergänzend möchte ich noch erwähnen, dass mittlerweile die Mehrheit der Deutschen die augenblickliche Flüchtlingsflut nach Deutschland mit stetig wachsender Besorgnis betrachtet und Frau Merkel mit ihrer „Wir schaffen das weiter
  • 5
  • 604 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lebensmittelunverträglichkeiten

Die VHS Schwäbisch Gmünd lädt zu einem Vortrag über Lebensmittelunverträglichkeiten am Dienstag, 6. Oktober, um 19.30 Uhr in der Volkshochschule ein. Lebensmittelunverträglichkeiten sind vielfältig und werden oft nicht erkannt. Im Vortrag der Ernährungsberaterin Hanna Ritter werden die verschiedenen Krankheitsbilder, Diagnosemöglichkeiten sowie das weiter
  • 235 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag entfällt

Der für Freitag, 8. Oktober, 19 Uhr, angekündigte Vortrag im Stauferklinikum „Essen und trinken lernen“ der Familienschule des Stauferklinikums findet nicht statt. weiter
  • 265 Leser

Wettbewerb in russisch

Schwäbisch Gmünd. Im Landesgymnasium für Hochbegabte findet am Montag, 5. Oktober, die erste der beiden Russisch-Regionalrunden in Süddeutschland statt. Elf Schüler-Teams aus Baden-Württemberg und Rheinland- Pfalz, darunter auch eines des Landesgymnasiums, treten im Rahmen des deutschlandweiten Sprachwettbewerbs „Bundescup – Spielend Russisch weiter
  • 656 Leser

Zech-Gruppe will Imtech übernehmen

Niederlassungsleiter Ernst Zirbs überraschend entlassen
Wahrscheinlich noch in dieser Woche wird die Zech Group mit Sitz in Bremen die insolvente Imtech Deutschland GmbH übernehmen und den Standort Aalen zum Kompetenzzentrum für Elektrotechnik ausbauen. Der Aalener Imtech-Niederlassungsleiter Ernst Zirbs wird nicht mehr dabei sein. weiter
  • 1798 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbruch – Zeuge gesucht

Lorch. Gleich in beide Doppelhaushälften brachen Unbekannte am Samstag zwischen 12 und 21 Uhr im Ortsteil Unterkirneck ein. Die Täter hebelten Fenster auf und drangen so in das Gebäude Im Osterfeld ein. Sämtliche Räume wurden durchwühlt, Schmuck und eine geringe Menge an Bargeld entwendet. Die Täter flüchteten durch eine Nebeneingangstüre. Der Gesamtschaden weiter
  • 735 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbruch in Wettbüro

Schwäbisch Gmünd. Mehrere tausend Euro Schaden entstanden bei einem Einbruch in ein Wettbüro in der Vorderen Schmiedgasse. In der Nacht auf Freitag, im Zeitraum zwischen 23.20 Uhr und 8.30 Uhr, gelangten die Diebe über ein Oberlichtfenster, das sie zuvor aufbrachen, in die Räumlichkeiten. Dort brachen sie vier Spielautomaten sowie einen Zigarettenautomaten weiter
  • 987 Leser
POLIZEIBERICHT

Feuerwehr im Einsatz

Iggingen. Mit drei Fahrzeugen waren die Freiwilligen Feuerwehren Iggingen und Schwäbisch Gmünd am Donnerstagnachmittag in Iggingen im Einsatz. Ein vorbeifahrender Autofahrer hatte in einer Scheune in der Unterböbinger Straße ein Feuer gesehen und die Rettungskräfte verständigt. Noch während die Feuerwehr auf der Anfahrt war, gelang es dem 58-jährigen weiter
  • 868 Leser

Fürbitten für die Notleidenden

Transitus für den Heiligen Franziskus mit vielen Teilnehmern – Schlussgottesdienst und Pizza
Der Heilige Franziskus starb am dritten Oktober 1226, ein Tag, an dem traditionell in der Franziskusgemeinde seines Übergangs vom irdischen zum himmlischen Leben gedacht wird. Der Transitus, wie dieser Moment genannt wird, wurde mit Eucharistie-Gottesdienst und Fackelzug zum Kloster begangen. weiter
  • 1105 Leser

Glocken läuten voller Harmonie

Erntedankgottesdienst und Einweihung des Glockenturms in Oberbettringen
Am Sonntag wurde in der Arche Oberbettringen das Erntedankfest gefeiert. Auch wurde der Glockenturm der Arche feierlich eingeweiht. Drei Glocken sollen künftig den „Klang der Dankbarkeit“ verbreiten. weiter
  • 688 Leser
POLIZEIBERICHT

Kettenreaktion

Schwäbisch Gmünd. Auf rund 18 500 Euro wird der Sachschaden geschätzt, den ein 27-Jähriger am Donnerstagnachmittag verursachte. Zu spät erkannte er, dass vor ihm fahrende Fahrzeuge auf der Remsstraße anhalten mussten. Er fuhr mit seinem VW Polo auf einen Volvo auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Volvo auf einen Daimler Benz und dieser wiederum weiter
  • 851 Leser

Nein – Ja – aber klar!

Rolf Miller begeistert Gmünder Publikum im Prediger
Er ist der Mann der halben Sätze – und darin enthaltener subtiler Botschaften. Am Freitag war Rolf Miller zu Gast im Gmünder Prediger. Einzige Kulisse des „subproletarischen“ Kabarettisten ist der Stuhl, von dem aus er, scheinbar etwas gelangweilt, seine manchmal skurril anmutenden Botschaften dem Publikum vermittelt. weiter
  • 712 Leser
POLIZEIBERICHT

Polizei sucht Zeugen

Schwäbisch Gmünd. In der Königsturmstraße, auf dem Parkplatz einer Arztpraxis, wurde am Donnerstag, zwischen 16 Uhr und 16.30 Uhr, ein schwarzer BMW auf der linken Seite beschädigt. Der Schaden beläuft sich auf circa 2 000 Euro. Die Polizei in Schwäbisch Gmünd, Tel.( 07171)358-0, sucht Zeugen zu dem Unfall. weiter
  • 853 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDGertrud Tonigold, Rübezahlweg 9, Rehnenhof/Wetzgau, zum 85. GeburtstagHata Halilovic, Weißensteiner Straße 123, zum 81. GeburtstagGeorg Berger, Kiesäcker 26, zum 80. GeburtstagHeinz Kurzenberger, Am Schirenhof 44, zum 80. GeburtstagJosef Weiß, Wetzgau Mitte 20, Rehnenhof/Wetzgau, zum 76. GeburtstagSiegfried Matla, Neue Straße 78, Bettringen, weiter
  • 729 Leser
Karten im Vorverkauf für 18 Euro bei der Tourist-Information im Ellwanger Rathaus, Spitalstraße 4., 73479 Ellwangen, Tel (07961)84-303. weiter
  • 746 Leser
SCHAUFENSTER

Gregor Meyle in Heidenheim

Am Donnerstag, 3. Dezember, 20 Uhr, ist Gregor Meyle zu Gast im CCH Heidenheim. Karten gibt es an allen Vorverkaufsstellen in der Region. weiter
  • 1008 Leser
SCHAUFENSTER

Karten für Schloss Kapfenburg

Sowohl für die Begegnungen am Donnerstag, 15. Oktober, als auch die Nacht der Poeten am Donnerstag, 22.Oktober, auf Schloss Kapfenburg sind keine Karten mehr verfügbar. weiter
  • 954 Leser
SCHAUFENSTER

Staatsorchesters Stuttgart

Mit dem Dirigenten Hartmut Haenchen und dem Violinisten Frank Peter Zimmermann eröffnen zwei Ausnahmekünstler die neue Sinfoniekonzertsaison des Staatsorchesters Stuttgart: Im 1. Sinfoniekonzert am Sonntag, 11. Oktober, um 11 Uhr und am Montag, 12. Oktober, um 19.30 Uhr im Beethovensaal (Liederhalle) führen sie die Erste Sinfonie c-Moll und das Violinkonzert weiter
  • 828 Leser
SCHAUFENSTER

Vincent Klink in Heubach

Am Sonntag, 11. Oktober, wird um 18 Uhr der bekannte Sternekoch Vincent Klink mit dem Brass on Strings Orchestra in der Stadtbibliothek Heubach auftreten. Vincent Klink ist ein urschwäbisches Multitalent. Viele kennen ihn als Sternekoch aus den Medien oder als Betreiber des Restaurants „Wielandshöhe“. Doch an diesen Abend wird der gebürtige weiter
  • 668 Leser

Zingsheim beim Stiftsbund Ellwangen

Kabarett im Atelier Kurz
Einen besonderen Abend wird Martin Zingsheim am Freitag, 9. Oktober, beim Ellwanger Stiftsbund im Atelier Kurz präsentieren. Der studierte Musik- und Theaterwissenschaftler gastiert mit seinem Programm „Kopfkino“, in dem er die Besucher mitunter sogar per Wortstakkato zum Mitdenken zwingt. weiter
  • 688 Leser

Trommler mit Langstreckenläufer-Kondition

Gruppe machten auf ihrer Tournee auch in Gmünd halt – Besucher drängten sich in die Theaterwerkstatt
Wer Trommelmusik, Percussions, mag, der wäre am Samstagabend in der Theaterwerkstatt in Schwäbisch Gmünd am richtigen Ort gewesen. Herman Kathan’s Busch-Werk gastierte mit „Trance“ und begeisterte die Zuhörer in der bis auf den letzten Platz gefüllten Theaterwerkstatt. weiter
  • 775 Leser

Wie der VW-Skandal wirkt

In den Autohäusern der Region häufen sich die Fragen von Kunden – Tipps für Fahrer von Dieselautos
Als Folge der Abgasaffäre häufen sich in den VW-Autohäusern der Region die Fragen der Kunden. Das geht so weit, dass einige Serviceabteilungen den Betrug mittlerweile als Chance sehen: Viele Kunden nehmen jetzt Kontakt mit ihren Werkstätten auf, heißt es. Auch wenn sie nur erfahren wollen, ob ihr Auto betroffen ist. weiter
  • 1128 Leser
Tagestipp

Rakeleien in Acryl

Seine Arbeitsstätte ist das Gemeindepfarramt, in seiner Freizeit malt er mit Acrylfarben: Pfarrer Stephan Schwarz aus Großdeinbach. Nun sind erstmals einige seiner Werke öffentlich zu sehen – im Café Ex Libris in Schwäbisch Gmünd.Zu sehen ist die Ausstellung im „Ex Libris“ während der regulären Öffnungszeiten.Montags bis freitags 9-18 weiter
  • 595 Leser

Von Rache und Vergebung

Das Theater Aalen startet in die neue Spielzeit mit der Premiere „Auge um Auge“
Ameneh Bahrami erregte international Aufsehen. Die iranische Studentin, die 2004 bei einem Säureattentat ihr Augenlicht verlor, forderte für den Täter die Blendung mit gleichen Mitteln – und bekam Recht. Um diesen Fall kreist das Stück „Auge um Auge“ von Patrizia Zappa Mulas, das im Alten Rathaus von Aalen Premiere feierte. weiter
  • 1
  • 892 Leser

Schlappes Schleppertreffen

Erstes Lanz-Bulldog-und Schleppertreffen fiel am Sonntag buchstäblich ins Wasser
Das Schleppertreffen sollte eine kleine Kopie des großen Seifertshofener Treffens sein. Eugen Kiemele hatte alles geplant. Die Arbeit von Dampfwalzen und alten Holzsägen sollten vorgeführt werden. Und dann das: Regen. weiter
  • 717 Leser

Die Welt auf Schwäbisch

„Dodokay“ überzeugt mit schwäbischen Synchronisationen in der Aalener Stadthalle
Eine große Leinwand, seinen breiten Dialekt und viel Selbstironie: Mehr benötigt Dominik Kuhn nicht, um das Publikum in der Stadthalle Aalen zu begeistern. Mit seinen schwäbischen Synchronisationen sorgte er durchgehend für ausgelassene Stimmung. weiter
  • 1
  • 671 Leser

Dr. Hirschhausen heilt immer

Eine blutige Angelegenheit: Medizin-Kabarettist als Aufklärer in Schwäbisch Gmünd
Wunderheiler sind gefragt. Dr. Eckart von Hirschhausen weiß um dieses weit verbreitete Heilsverlangen jenseits der Naturwissenschaften – und die Leute stömen in seine Vorstellungen. Im voll besetzten Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd heilte der gelernte Mediziner seine Zuschauer vor allem von einem - dem Glauben an irgendwelche Wunder. weiter

Apfelsaft trifft Trabi – das ist ein bunter Herbstmarkt

Verregneter Herbstmarktstart lockt trotzdem zahlreiche Besucher – Hüpfburg und Trampolin konnte nicht aufgebaut werden
Ein wenig internationales Flair hatte der Mögglinger Herbstmarkt schon erhalten, auch wenn er in abgespeckter Form stattfand. Schuld war das Wetter. Da kam nicht nur eine Berlinerin, um Mögglinger Apfelsaft für Berlin-Zehlendorf abzufüllen, auch aus dem sonnigen Florida war Besuch direkt ins Schmuddelwetter gereist. weiter

Gelebte Einheit auf der Bühne

Gmünder singen mit Flüchtlingen die Nationalhymne und erinnern an 25 Jahre Deutsche Einheit
25 Jahre Deutsche Einheit – das wurde am Samstag im Remspark gefeiert. Stilecht – mit Gurken aus dem Spreewald, Thüringer Bratwurst und einem Trabi. Und mit einer Botschaft, die einst Willy Brandt sagte: „Es wächst zusammen, was zusammen gehört.“ weiter

Unwetter in Gmünds Partnerstadt fordert Tote

Aufräumarbeiten haben begonnen
Bei schweren Unwettern in Südfrankreich sind am Samstag mindestens 13 Menschen ums Leben gekommen. Auch in Gmünds Partnerstadt Antibes starben nach Angaben der Behörden zwei Senioren, nachdem eine Hochwasserwelle ein Altenheim in Biot überschwemmte. weiter
  • 623 Leser

Handeln – nicht wegschauen

DRK Schwäbisch Gmünd und Stadtverband Sport bieten Erste-Hilfe-Schulungen an
Da war Sportbürgermeister Joachim Bläse für einen Moment überfragt. „Die Situation hinterlässt ein Gefühl der Hilflosigkeit“, sagt er und blickt auf den jungen Mann hinab. Der Sportbürgermeister nahm am Freitagabend an dem Erste-Hilfe-Kurs der Aktion „Erste Hilfe im Sportverein“ teil. weiter
  • 1069 Leser

Ort der Hoffnung – seit 250 Jahren

400 Besucher beim Festgottesdienst zum 250. Jubiläum der Marienkapelle in Wißgldingen
Die Marienkapelle in Wißgoldingen ist ein Ort, an dem bewusst das Gespräch mit Gott gesucht wird. Sie ist ein beeindruckendes Symbol für die Volksfrömmigkeit. Am Sonntag zeigte sich aber vor allem, wie tief sie in den Herzen der Menschen verwurzelt ist: Gut 400 Besucher nahmen am Festgottesdienst zum 250. Jubiläum teil. weiter

Region zeigt Gewerbeflächen und Projekte

Gewerbeimmobilien-Messe Expo Real in München
Die Region Ostwürttemberg präsentiert sich bis einschließlich Mittwoch auf der Gewerbeimmobilienmesse Expo Real in München als potenter Wirtschaftsstandort. Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft WiRO hat den Messestand auf dem Pavillon des Landes organisiert und vermarktet dort Gewerbeflächen. weiter
  • 796 Leser

Falschfahrer auf der A8

Zwischen Ulm und Günzburg
Ein Falschfahrer hat Sonntagmorgen die Polizei in Atem gehalten. Zuletzt rannte er auf der inzwischen gesperrten Autobahn umher. weiter
  • 3
  • 4406 Leser

Pläne für die Partnerschaft

Hüttlinger und Italiener organisieren etwas Besonderes für das zehnjährige Bestehen ihrer Freundschaft
Eine Hüttlinger Delegation besucht dieser Tage die Partnergemeinde Cotignola. Dabei war unter anderem Zeit, mit den italienischen Freunden das zehnjährige Jubiläum der Partnerschaft im kommenden Jahr zu planen. Beide Gemeinden organisieren einen Schüleraustausch und gegenseitige Besuche mit besonderen Programmpunkten. weiter
  • 1026 Leser

Regionalsport (24)

Stimmen zum Spiel

Thorsten Schulz, VfR-Rechtsverteidiger: „Wir haben gegen eine der spielstärksten Mannschaften gespielt, deshalb sind wir mit dem 0:0 hochzufrieden. Der Punkt ist angesichts des Spielverlaufs super für die Stimmung. Das war eine überragende Teambuildingmaßnahme.“Berndt-Ulrich Scholz, VfR-Präsident: „Wir sind sehr glücklich über dieses weiter
  • 881 Leser

Der erste Heimsieg ist geschafft

Handball, BW-Oberliga: TSB besiegt TV Bretten mit 26:22 – Holpriger Start mit Aufwärtstrend
Durch einen 26:22-Sieg zu Hause gegen Aufsteiger TV Bretten haben die TSB-Handballer den Anschluss ans Mittelfeld wieder hergestellt. Nach fünf Spielen ist die Bilanz ausgeglichen, 5:5 Punkte hat der TSB auf dem Konto. Anfangs hatte es allerdings nicht gut ausgesehen. weiter
  • 519 Leser

Helge Liebrich verpasst das WM-Ticket

Kunstturnen, Qualifikation
Für Helge Liebrich, Kunstturner des TV Wetzgau, ist der Traum von der Qualifikation für die Weltmeisterschaft in Glasgow zunächst einmal ausgeträumt. Bei der entscheidenden Quali in Stuttgart belegte er den sechsten Platz. weiter
  • 560 Leser

Klare Sache im Ostalbderby

Fußball, Landesliga: Waldstetten besiegt den SV Ebnat hochverdient mit 5:0 (2:0)
Elf Gegentreffer in den letzten beiden Spielen. Beim SV Ebnat setzt sich der Abwärtstrend drastisch fort, während der TSVG Waldstetten nach drei sieglosen Begegnungen wie Phönix aus der Asche zurückkehrte. weiter
  • 522 Leser

Stimmen zum Spiel

Tobias Flitsch, FCH-Trainer: „ Das Spiel war der Wahnsinn. Aber wer so verteidigt, wie wir, der kann kein Spiel gewinnen. Mehr möchte ich zu diesem Spiel nicht sagen.“Beniamino Molinari, FCN-Trainer: „Ich muss heute meiner Mannschaft ein Kompliment machen, denn sie hat ein gutes Auswärtsspiel abgeliefert. Die Jungs haben an die Leistungen weiter
  • 516 Leser
SPORT IN KÜRZE

Heidenfelder trifft spät

Fußball. Der TSV Essingen hat den Göppinger SV durch ein Last-Minute-Tor mit 1:0 (0:0) besiegt. Bastian Heidenfelder erzielte den entscheidenden Treffer in der dritte Minute der Nachspielzeit. In den ersten 45 Minuten ließ sich der Göppinger Stürmer Botta zu einem Ellbogencheck gegen Klein hinreißen – logische Konsequenz: Rote Karte gegen den weiter
  • 669 Leser

Mutlangen fährt 4:0-Heimsieg ein

Fußball, Kreisliga A: TSV Heubach siegt 2:1 und führt weiterhin souverän die Tabellenspitze an
Der TSV Multangen siegt 4:0 gegen den TSV Böbingen. Mit diesem Sieg gelang den Mutlangern ein kleiner Befreiungsschlag aus dem Tabellenkeller. weiter
  • 615 Leser
SPORT IN KÜRZE

Nietzer bricht den Bann

Fußball. Nach 315 torlosen Minuten zu Hause ist die Negativserie vorbei. Die SF Dorfmerkingen haben das Heimspiel gegen den TSV Buch mit 4:0 (1:0) gewonnen. Daniel Nietzer erzielte dabei drei Treffer. Das Tor zum 4:0-Endstand steuerte Jochen Lieb bei. Bei Trainer Helmut Dietterle war angesichts der vorangegangenen Negativserie die Erleichterung über weiter
  • 705 Leser

Tim Fuchs bester Deutscher

Skispringen, FIS-Cup: Degenfelder belegt in Rasnov die Plätze zwei und drei
Skispringer Tim Fuchs vom Ski-Club Degenfeld sorgt weiter für mächtig Furore. Bei den beiden FIS-Cup-Wettkämpfen auf der 90-Meter-Schanze im rumänischen Rasnov sprang er mit den Rängen zwei und drei einmal mehr als jeweils bester deutscher Teilnehmer auf das Siegerpodest. weiter
  • 576 Leser

Torjäger im Bezirk Kocher-Rems

BezirksligaChristian Frey, FC Bargau 10Andreas Rusche, SG Bettringen9MarkusGassener, FV Sontheim/Brenz 9Kevin Mayer, SV Waldhausen 9Kreisliga A IDavid Kühnert, TSV Heubach 13Markus Abele, TSV Mutlangen9Nico Sittner, SG Bettringen II7Kreisliga B IStephan Friedel, TSB Gmünd II     13Simon Wahl, TSV Großdeinbach  12Tobias weiter
  • 588 Leser
SPORT IN KÜRZE

TSG Hofherrnweiler

Fußball. In einer temporeichen Partie unterlag die TSG Hofherrnweiler dem SC Geislingen mit 0:1. Sven Sönmez brachte mit seinem Treffer die Truppe von Trainer Uli Haug auf die Siegerstraße. Trainer Stefan Schill vermisste bei seiner Elf die fehlende Durchschlagskraft ion der Ofensive. weiter
  • 910 Leser

TV Straßdorf marschiert vorne weg

Fußball, Kreisliga B I: Waldhausen siegte durch ein Lastminute-Tor von Yavuz gegen Rechberg
Der TV Straßdorf ist seit acht Spieltagen ungeschlagen. Auch am vergangenen Wochenende blieb das Team seiner Linie treu und dominierte mit einem 5:0 gegen Herlikhofen II. weiter
  • 544 Leser

Wettkampf scheibchenweise

Ringen, 1. Bundesliga
Der TuS Adelhausen liegt nach acht von zehn Kämpfen mit 13:10 gegen den KSV Aalen in Führung. Zwei Kämpfe müssen noch nachgeholt werden. weiter
  • 451 Leser

Es gibt wieder ein Zeitungsbier

Aktion von GT und Rothaus
Zusammen mit der Brauerei Rothaus hat die GT eine neue Aktion gestartet: Wir verschenken Zeitungsbier. Diesmal an einen Zuschauer beim Spiel FC Bargau II gegen SV Pfahlbronn. weiter
  • 454 Leser
Daniel Bernhardt:Als die Partie zur Abwehrschlacht wurde, musste der 30-Jährige kaum noch eingreifen, weil seine Vorderleute glänzend arbeiteten. Dass der VfR zu dem Zeitpunkt noch ohne Gegentreffer war, hatte er Bernhardt zu verdanken. Der Keeper verhinderte gegen Philipp Hoffmann (10.) und Amaury Bischoff (38.) mit herausragenden Paraden einen Gegentreffer. weiter
  • 1204 Leser

Alle drei Roten Karten berechtigt

Barth foult als letzter Mann, Klauß trifft Bischoff mit dem Fuß
Drei Rote Karten, das gibt es nicht oft. Klar, dass der Schiedsrichter hinterher in der Kritik stand. Doch Florian Heft hat in allen drei Situationen richtig entschieden. weiter
  • 915 Leser

Dreifachsieg in Original-Klasse

Motorsport, deutsche Geländewagenmeisterschaft in Gschwend: Lukas Stütz ist Meister
Es war ein erfolgreiches Motorsport-Wochenende für die ORC-Nighthunter beim Heimrennen in Gschwend. Neben einer neuen Rekord-Teilnehmerzahl von 107 Startern gab es einen deutschen Meistertitel, zweimal den Vizetitel sowie den Dreifach-Sieg in der Klasse Original. weiter

FC Bargau gewinnt das Derby

Fußball, Bezirksliga: Klarer 5:2-Erfolg gegen Lorch – Spitzenreiter Bettringen stolpert beim 2:2
Christian Mennicken (SV Waldhausen) sorgte für eine kleine Überraschung und trat vor der Bezirksliga-Partie gegen die TSG Schnaitheim (3:2) zurück. Tabellenführer bleibt die SG Bettringen, trotz des 2:2 beim SV Neresheim. Dicht auf den Fersen bleibt der FV Sontheim nach dem 2:1-Sieg beim SV Wört. weiter
  • 739 Leser

Frickenhofen dominiert mit acht Toren

Fußball, Kreisliga B II: SGM Hohenstadt/Untergröningen mit 6:0-Heimsieg gegen Heuchlingen
Die beiden führenden Teams zeigten wie man Tore schießt. Die Spielgemeinschaft Hohenstadt/Untergröningen siegte mit 6:0. Noch besser machte es Frickenhofen mit einem 8:0 Sieg gegen Iggingen. weiter
  • 538 Leser

Befreiungsschlag mit Sechserpack

Fußball, Verbandsliga: FC Normannia Gmünd schlägt den FC Heiningen mit 6:3 (3:1) – Drei Rote Karten
Welch ein Fußballspiel auf dem Heininger Kunstrasen: Viel Tempo, zwei starke Offensivmannschaften, Spannung pur, neun Tore und drei Rote Karten. Der FC Normannia Gmünd hat seine Durststrecke beendet und den FC Heiningen mit 6:3 besiegt. Es war erst der zweite Dreier in dieser Saison. weiter
  • 746 Leser

Zweites Spiel, zweiter Sieg

Volleyball, Oberliga: SG MADS Ostalb schlägt den VfB Ulm klar mit 3:0 – Trainer Henne: „Ein Arbeitssieg“
Nach einem durchwachsenen Beginn gewinnen die Ostalbvolleyballer letztlich souverän mit 3:0 (28:26, 25:20, 25:20) gegen den VfB Ulm. Dabei konnte in keiner Weise an die starke Leistung vom vergangenen Auswärtssieg angeschlossen werden. weiter
  • 536 Leser

Leserbeiträge (9)

Nein sagen

Zustrom von Flüchtlingen:Was hat die Merkel-Regierung eigentlich noch im Griff? BND außer Kontrolle, eine vor den Trümmern ihrer Asylpolitik stehende Kanzlerin, mit der die USA und die EU Katz und Maus spielen und die Gesetze missachtet.Deutschland braucht endlich wieder Politiker, die Nein sagen können und den eigenen Menschen ihre Wertschätzung schenken weiter
  • 4
  • 1270 Leser

Druckfehlerteufel

Ein Trost für die stressgeplagten Redakteure (m/w) der SCHWÄBISCHEN POST und der GMÜNDER TAGESPOST: Selbst im Duden-Verlag treibt der Druckfehlerteufel sein Unwesen. So ist im Duden-Kalender "Auf gut Deutsch! 2015" auf dem Kalenrblatt 3|4 Oktober zu lesen: "Von Anfang Oktober bis zu Beginn der Adventszeit sitzt man in Südtirol in

weiter

Herausforderung Europapokal mit Bravour bestanden

Kegeln, Europapokal Männer:

Sensationeller zweiter Platz für Schwabsberger Kegler

Schwabsbergs Kegler zeigten bei ihrem ersten Auftritt im Mannschaftseuropapokal der Männer Flagge. Der Vertreter Deutschlands beendete das Turnier mit einem ganz hervorragenden zweiten Platz. Im Endspiel unterlagen die Ostwürttemberger vor einem begeistert

weiter
  • 1464 Leser

Erfolgreicher Auftakt in die Saison 2015/2016

Am ersten Spieltag ist der BC Aalen mit zwei Siegen und zwei Remis erfolgreich in die neue Saison gestartet. Auch in dieser Saison hat der Club für den Liga-Spielbetrieb wieder fünf Mannschaften gemeldet. Vertreten sind die Mannschaften in der Oberliga, Verbandsliga, Bezirksliga und der Kreisliga A. 

Die ersten drei Punkte in der neuen

weiter
  • 1588 Leser

Integrations-Arbeit

Anders sein, nicht so sein wie alle sind.

  alle sind anders, jeder auf seine Art.   finden was uns verbindet.   Du bist irgendwie anders, ich auch.

 

Das von der UNESCO ausgezeichnete Buch „Irgendwie Anders“,

das meditative "Globoule – Spiel des Lebens" von Nikolaus von Kues,

sanfte Köperübungen aus Yoga

weiter
  • 1604 Leser

Integrations - Arbeit für jeden

Anders sein, nicht so sein wie alle sind

- alle sind anders, jeder auf seine Art.

- finden was uns verbindet.

- Du bist irgendwie anders, ich auch.

Das von der UNESCO ausgezeichnete Buch „Irgendwie Anders“,

das meditative "Globoule – Spiel des Lebens" von Nikolaus von Kues,

und sanfte Köperübungen aus Yoga und Rolfing viel

weiter

Neue Gesundheitssport-Kurse

Die Sportgemeinde Bettringen bietet wieder den Kurs Funktionelle Gymnastik für Sie und Ihn an. Der Kurs startet am Mittwoch, dem 07.10., um 19:45 Uhr.

Rückentraining – sanft und effektiv wird dreimal angeboten: Kurs 1 beginnt am Donnerstag, 08.10., 19:45 Uhr, Kurs 2 am Freitag, 09.10., 08:45 Uhr und Kurs 3 am Freitag, 09.10., 18:15 Uhr

weiter
  • 1002 Leser