Artikel-Übersicht vom Dienstag, 6. Oktober 2015

anzeigen

Regional (240)

KURZ UND BÜNDIG

Kolpingsfamilie sammelt für LEA

Die Kolpingsfamilie Neresheim sammelt am Samstag, 10. Oktober, von 9 bis 12 Uhr im Kolpingheim für die Flüchtlinge in der LEA in Ellwangen. Für Rückfragen steht Judith Durner zur Verfügung unter Telefon (07326) 7336. weiter
  • 675 Leser
KURZ UND BÜNDIG

König der Löwen auf Rollschuhen

Die Rollkunstläuferinnen des RSV Nattheim haben ein neues Stück einstudiert. „Der ewige Kreis“, ein „Musical auf Rollen“ in Anlehnung an „König der Löwen“ hat am Freitag, 9. Oktober, um 19.30 Uhr in der großen Rollsporthalle in Nattheim, Eberhardsweg 18, Premiere. Weitere Vorstellungen gib es am Sonntag, 11. Oktober, weiter
  • 349 Leser

Karten gewinnen

Für das Konzert verlost die SchwäPo fünf Mal zwei Karten. Einfach eine Mail an verlosung@sdz-medien.de schicken. Stichwort: „Kneipennacht“. Da die Karten zugeschickt werden, bitte die komplette Anschrift mit angeben. Einsendeschluss ist Freitag, 9. Oktober. Die Namen der Gewinner werden in der Zeitung veröffentlicht. weiter
  • 941 Leser

Mit Livemusik durchs Lichtermeer

Neresheimer Kneipennacht lockt mit Lichterfest und 20 Bands an zwölf verschiedenen Stationen
Die Kneipennacht steigt in Neresheim in diesem Jahr am Samstag, 17. Oktober. Die an diesem Abend autofreie Stadt wird dazu wieder weitläufig zum bunten Lichtermeer. Zu Fuß lässt es sich prima durch die Kneipen ziehen – bei einem Programm der Extra-Klasse. Zudem verlost die SchwäPo fünf Mal zwei Eintrittskarten. weiter
  • 1053 Leser

Starkregen: Schaden im Supermarkt

Deckenteile stürzen herab
Vier Notrufe erhielt die Gmünder Feuerwehr gegen 15 Uhr am Dienstag nach dem Unwetter mit starkem Regen. Der gravierendste: ein Wasserschaden bei einem Lebensmittelmarkt in der Buchstraße. weiter
  • 654 Leser
Mehr Bilder und ein Video unter www.schwaepo.de und www.gmuender-tagespost.de weiter
  • 978 Leser

Stiller Chor der singenden Hände

Hörgeschädigte und gehörlose Menschen aus dem Ostalbkreis und Nachbarkreisen auf der Bühne
Herbert Baumgarten seufzt. „Wenn die Frauen zusammen sind, komme ich nicht dazwischen“, beschwert er sich. „Immer wird gequasselt.“ Dabei sagen die sieben Frauen kein Wort. Sie sind schwerhörig oder gehörlos. Wenn sie sich miteinander unterhalten – dann mit Hilfe von Gebärden. Und trotzdem „singen“ sie in einem weiter
KURZ UND BÜNDIG

Albvereinssenioren wandern

Der Schwäbische Albverein Lauchheim-Kapfenburg wandert am Donnerstag, 8. Oktober, im Naturschutzgebiet Weiherwiesen. Treff: 13.30 Uhr am Bärengarten Bildung von Fahrgemeinschaften). Gäste sind willkommen. weiter
  • 307 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Antworten zu Elternunterhalt

Für Kinder stellt sich bei einer Pflegebedürftigkeit der Eltern die Frage der Finanzierung, etwa des Aufenthalts in einem Pflegeheim. In einem Vortrag an diesem Mittwoch, 7. Oktober, um 19 Uhr im DRK-Zentrum in der Weißensteiner Straße 40 wird Rechtsanwältin Irene Meixner auf die damit zusammenhängende Fragen eingehen. Eintritt 5 Euro, der Erlös kommt weiter
  • 264 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ausstellung „Schwarz auf Weiss“

Unter dem Titel „Schwarz auf Weiss“ widmet die Kreissparkasse Ostalb den graphischen Arbeiten ihrer Sammlung eine Ausstellung. Im Mittelpunkt stehen Zeichnungen und Druckgraphiken von regional und überregional bekannten Künstlern, die in ihrer Entstehung bis in die 1940er Jahre zurückreichen. Die Ausstellung in der Hauptstelle der Kreissparkasse weiter
  • 340 Leser
POLIZEIBERICHT

Auto mit Füßen getreten

Schwäbisch Gmünd. Zwischen Samstagabend und Montagvormittag wurde ein silberfarbener VW Caddy mit Fußtritten im Bereich des vorderen linken Kotflügels beschädigt, als er in der Turmgasse abgestellt war. Der Sachschaden beträgt rund 1500 Euro. weiter
  • 878 Leser
POLIZEIBERICHT

Gasgrill gestohlen

Mögglingen. Von der Terrasse eines Wohnhauses in der Oberdorfstraße wurde zwischen Donnerstagmittag und Freitagmittag ein Gasgrill der Marke Weber, Typ Q300, samt dazugehörigem Rollwagen, einer Abdeckplane, eines Pizzasteins sowie einer Reinigungsbürste im Gesamtwert von rund 550 Euro entwendet. weiter
  • 969 Leser
POLIZEIBERICHT

Gefährlich überholt

Mutlangen. Trotz Gegenverkehrs überholte ein Honda-Fahrer am Montag gegen 16.15 Uhr auf der L 1155 zwischen Pfersbach und Mutlangenen den vor ihm fahrenden Opel eines 24-Jährigen. Der Opelfahrer sowie eine entgegenkommende, bislang unbekannte, Autofahrerin mussten stark abbremsen, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Das Polizeirevier Gmünd bittet Verkehrsteilnehmer, weiter
  • 701 Leser
POLIZEIBERICHT

Laptop aus Auto geklaut

Schwäbisch Gmünd. Aus einem vermutlich unverschlossenen silberfarbenen VW Golf, der am Montag zwischen 12.45 Uhr und 13.30 Uhr auf dem Parkplatz der St. Leonhardkirche in der Friedhofstraße abgestellt war, wurde aus einem Rucksack ein Laptop der Marke Terra sowie aus einem schwarzen Stoffbeutel der Geldbeutel mit Ausweis, EC-Karte und Führerschein entwendet. weiter
  • 821 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lebenscafé des Hospizdienstes

Das Lebenscafé des ökumenischen Hospizdienstes Aalen bietet jeden ersten Mittwoch im Monat einen Treffpunkt für Menschen, die nach einem Verlust alleine sind. Nächster Termin ist an diesem Mittwoch, 7. Oktober, um 17 Uhr im „Küferstüble“ , Nördlicher Stadtgraben 18/1. weiter
  • 315 Leser
POLIZEIBERICHT

Siebenjähriger leicht verletzt

Böbingen. Leichte Verletzungen zog sich ein siebenjähriger Junge bei einem Verkehrsunfall zu, der sich am Montagnachmittag gegen 14.15 Uhr ereignete. Zusammen mit mehreren gleichaltrigen Kindern und einem Erwachsenen war das Kind zur Unfallzeit auf dem Gehweg der Bahnhofstraße unterwegs. Unvermittelt trat der Junge auf die Fahrbahn, wo er leicht gegen weiter
  • 809 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sprechstunde Epilepsie am Donnerstag

Die nächste Sprechstunde der Selbsthilfegruppe für Anfallskranke ist am Donnerstag, 8. Oktober, von 16 bis 17.30 Uhr im Büro in der Kappelgasse 13. Eingeladen sind Betroffene sowie interessierte Nichtbetroffene, um sich in einem persönlichen Gespräch zu informieren. Das Büro ist erreichbar unter der Telefonnummer (07171) 9979828, der Anrufbeantworter weiter
  • 279 Leser

Straßdorf muss kürzer treten als gewollt

Ob Schulentwicklung, Bauland oder Feuerwehranbau - überall trifft den Stadtteil die Finanzknappheit Gmünds
Was wird kurzfristig an der Römerschule saniert? Wann kann begehrtes Bauland in Straßdorf von Bauherrschaft in Besitz genommen werden? Wie sieht der Anbau an der Feuerwehr aus? Diese Fragen wurden am Dienstag in der Ortschaftsratssitzung von Verwaltungsvertretern beantwortet. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Wochenendwanderung des Albvereins

Die Ortsgruppe Aalen des Schwäbischen Albvereins wandert an diesem Wochenende, 10./11. Oktober, auf dem Main-Donau-Wanderweg. Gäste sind herzlich willkommen. Nähere Auskünfte sind erhältlich bei F. Lutz, Telefon (07361) 43570. weiter
  • 315 Leser
Einen Mitschnitt der Sendung können Sie im Internet anschauen auf http://www.daserste.de/unterhaltung/talk/menschen-bei-maischberger/videos/index.html. weiter
  • 760 Leser

25 Jahre jung – und mehr als gut drauf

Turn- und Sportfreunde gehören in Baden-Württemberg zu den etablierten Badminton-Größen
Wer an Gschwend und die Turn- und Sportfreunde denkt, dem kommt schnell die Badminton-Abteilung in den Sinn. Diese gehört landesweit zu den besten Vereinen – sowohl in der Jugendarbeit wie auch bei den Aktiven. Im Oktober blicken die Gschwender auf 25 Jahre Badminton zurück. weiter
  • 753 Leser

Abstimmen für lokale Projekte

Schwäbisch Gmünd. 35 Projekte, darunter zwei aus Gmünd, stehen beim Ehrenamtswettbewerb „Echt gut“ in sieben Kategorien zur Wahl – wer gewinnt, entscheiden die Bürger. Die Projekte, die die meisten Stimmen auf sich vereinen, gewinnen Preisgelder bis zu 4000 Euro. Zwei Projekte aus Gmünd wurden vom Sozialministerium ausgesucht.In der weiter
  • 582 Leser

Die GT kommt

Zusammensitzen, informiert werden, reden: Die Gmünder Tagespost kommt am Donnerstag, 8. Oktober, nach Gschwend. Um 20 Uhr sind alle Interessierten ins Gasthaus Ochsen eingeladen. Mitarbeiter der Redaktion und des Verlags stehen Rede und Antwort. Die Gmünder Tagespost spendiert Getränke und Häppchen. Jeder ist herzlich willkommen. (Foto: aks weiter
  • 568 Leser

Gschwend ist offen und vielseitig

Rosalinde Kottmann war die erste Bürgermeisterin im Ostalbkreis – nun stünde eine dritte Amtsperiode bevor
Seit 15 Jahren ist Rosalinde Kottmann Bürgermeisterin. Was sie an der Gemeinde Gschwend fasziniert und warum es ihr hier besonders gefällt, verrät sie im Interview mit GT-Redakteurin Anke Schwörer-Haag. Ob die 60-Jährige sich im kommenden Jahr erneut zur Wahl stellt, entscheidet sie „um die Weihnachtszeit“. weiter
  • 588 Leser

Gschwender Vereine

Mit 84 Teilorten und Weilern ist die Gemeinde stolz auf große Vielfalt und auf eine reichhaltige Vereinskultur:Angelverein 1983Kontakt: Frank SchrotzBienenzüchterverein Frickenhofer HöheKontakt Ulrich BraunDLRG Ortsgruppe GschwendKontakt Michael WendelDorfgemeinschaft FrickenhofenKontakt Walter HeesDorfgemeinschaft HonklingKontakt Elke KuglerDorfgemeinschaft weiter
  • 705 Leser

Leihgroßeltern gesucht

Schwäbisch Gmünd. Das Seniorennetzwerk Schwäbisch Gmünd und das Fachzentrum „Frühe Hilfen“ des Landratsamtes starten mit dem Baustein „Leihgroßeltern“. Für Familien, die keine eigenen Großeltern haben oder die zu weit weg wohnen, leisten ehrenamtliche Leihgroßeltern Unterstützung. Durch den generationenübergreifenden Austausch weiter
  • 834 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fest in der Gemeinschaftsunterkunft

Die katholische Kirchengemeinde St. Bonifatius in Hofherrnweiler lädt am Donnerstag, 8. Oktober, ab 15 Uhr zur Begegnung mit Flüchtlingen in der Gemeinschaftsunterkunft Hofackerschule in der Gartenstraße 93 in Aalen ein. weiter
  • 442 Leser

Gschwend in Zahlen

Ein Blick in die Statistik weist für die Gemeinde Gschwend folgende Kennzahlen aus: Einwohnerzahl (12/2014): 4899 Anzahl der Haushalte: 2063 Zahl der Wohnplätze: 84 Gemarkungsfläche: 5.450 ha davon in Altersberg: 1.088 ha, Frickenhofen: 1.833 ha und Gschwend: 2.529 ha. Bestand an Wohngebäuden: 1.586 Waldfläche: 53,4 Prozent Landwirtschaftliche weiter
  • 497 Leser

29 Jahre Programm

Musikwinter als nachhaltiges Kulturkonzept
Das Konzept erlebt die 29. Saison. Unter dem Stichwort „Musikwinder“ organisiert der Bilderhausverein in Gschwend ein anspruchsvolles Kulturprogramm. weiter
  • 432 Leser

Christliches Leben

Dezentral ist auch das christliche Leben in der großen Gemeindefläche organisiert.Evang. Kirchengemeinde GschwendKontakt Pfarrer Jochen BaumannEvang. Kirchengemeinde FrickenhofenKontakt Pfarrer Achim EhringEvang. Kirchengemeinde HellershofKontakt Pfarrer Eberhard BauerEvang. Kirchengemeinde KirchenkirnbergKontakt Pfarrer Steffen KaltenbachKath. Kirchengemeinde weiter
  • 570 Leser

GUTEN MORGEN

Was ist schlimmer, als Kindern zu verraten, dass es den Weihnachtsmann nicht gibt? Kindern Kastanien zu klauen! Dafür kommt man, zumindest den traurigen Kinderaugen zufolge, in die Erwachsenenhölle. Mindestens. Ich war neulich spazieren – ausgerüstet mit einer Plastiktüte. Nur für den Fall, dass ich an einem Kastanienbaum vorbeikomme. Schließlich weiter
  • 879 Leser

Pionierarbeit für Mobilität

DRK-Initiative „Bürger für Bürger“ in Gschwend betrat einst Neuland – Konzept wirkt nachhaltig
Wie können Bürger mobil sein, auch wenn kein Bus fährt und kein Führerschein vorhanden ist? Vor Jahren schon ließ diese Frage Jürgen Feller und Winfried Sprenger nicht los. Sie leisteten Pionierarbeit für ein Bürgermobil in Gschwend, das sich andere Kommunen zum Vorbild machten. weiter
  • 578 Leser

Wasserschaden bei Norma-Markt

Starke Regenfälle lassen Deckenteile herabstürzen – Markt in der Buchstraße musste am Dienstag schließen
Vier Notrufe erhielt die Gmünder Feuerwehr gegen 15 Uhr nach dem Unwetter mit starkem Regen. Der gravierendste: ein Wasserschaden beim Lebensmittelmarkt Norma in der Buchstraße. weiter

Die GT kommt

Zusammensitzen, informiert werden, reden: Die Gmünder Tagespost kommt am Donnerstag, 8. Oktober, nach Gschwend. Um 20 Uhr sind alle Interessierten ins Gasthaus Ochsen eingeladen. Mitarbeiter der Redaktion und des Verlags stehen Rede und Antwort. Die Gmünder Tagespost spendiert Getränke und Häppchen. Jeder ist herzlich willkommen. (Foto: aks) weiter
  • 661 Leser

Waldfee wirbt für die Region

Jessica Welz steht für den Schwäbischen Wald – unvergesslicher Auftritt
Nein, die Waldfee heißt nicht Holla oder Huschhusch, sie heißt Jessica Welz. Zumindest die, die Werbeträgerin für den Schwäbischen Wald ist. Im Mai 2015 wurde sie gekürt, bislang hat sie 15 Termine für ihre Heimatregion absolviert. Und bezaubert durch ihre sympathische Art. weiter
  • 5
  • 815 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Informationen vom Staatssekretär

Auf Einladung der CDU Gschwend spricht Staatssekretär Norbert Barthle am Freitag, 9. Oktober, ab 20 Uhr im Gasthaus Ochsen in Gschwend. Auf der Tagesordnung stehen aktuelle politische Themen wie etwa die Flüchtlingswelle, aber auch Barthles Aufgabengebiet im Verkehrsministerium. weiter
  • 221 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Nachtcafé fällt aus

Wegen Erkrankung der Referentin Dorothea Hille fällt das geplante Nachtcafé am Freitag, 9. Oktober, im evangelischen Gemeindehaus Gschwend aus. Das nächste Frauen-Frühstück mit Pfarrerin Bärbel Hartmann am Donnerstag, 12. November, ist wie geplant um 9 Uhr. weiter
  • 206 Leser

Der Schachverein jubiliert

Schachfreunde 90 Spraitbach feiern 25-jähriges Bestehen
Das bereits seit Monaten geplante Jubiläum fand großen Anklang. Mit einen Festakt und einem sportlichen Großauftritt feierten die Schachfreunde ihr 25-jähriges Bestehen. weiter

Vortrag über Heilkraft der Gewürze

Freundeskreis Naturheilkunde
Weitgereist mit vielen Plänen und doch auf dem Boden geblieben, sozial engagiert und doch eine tüchtige Geschäftsfrau – dieser Eindruck entstand, als sich Elisabeth Bliklen dem Mutlanger Freundeskreis Naturheilkunde vorstellte. weiter
  • 699 Leser

Wünschewagen ermöglicht die letzte Fahrt

Patient der Palliativstation des Stauferklinikums darf im Kreis seiner Familie in Nordrhein-Westfalen sterben
Rainhardt Feldmann, der in Gschwend lebt, ist krank. Schwerkrank. Er hat ein Bronchialkarzinom, es gibt keine Aussicht mehr auf Heilung. Sterben aber, das will er in seiner Heimat in Oberhausen. Sein Wunsch wird erfüllt. weiter
  • 700 Leser
POLIZEIBERICHT

Auffahrunfall

Aalen-Wasseralfingen. Zu einem Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen kam es am Montag gegen 7.45 Uhr. Ein 20-jähriger Audi-Fahrer war aus Richtung Ortsmitte Wasseralfingen in Richtung Aalen unterwegs. Zwischen der Einmündung Westheim und der Einmündung der Stiewingstraße fuhr er auf den vor ihm haltenden Seat eines 19-Jährigen auf. Der Seat wurde durch weiter
  • 746 Leser
POLIZEIBERICHT

Parkplatzunfall

Am Montag, zwischen 7.40 Uhr und 15.30 Uhr, wurde auf dem Parkplatz des Berufsschulzentrums in der Steinbeisstraße ein geparkter VW Golf beschädigt. Der Unfallverursacher flüchtete. Sachschaden: ca. 700 Euro. weiter
  • 712 Leser
POLIZEIBERICHT

Tageseinnahmen gestohlen

Aalen. Gegen 9.30 Uhr am Dienstag betrat ein unbekannter Mann ein Fachgeschäft in der Spitalstraße. Die Angestellte, die zu dieser Zeit mit Kunden beschäftigt war, sah, wie der Mann aus dem Büro kam. Sie bat daraufhin, in die Umhängetasche des Unbekannten sehen zu dürfen, was ihr der Mann auch gestattete. Anschließend ging er. Kurz darauf stellte die weiter
  • 5
  • 978 Leser
POLIZEIBERICHT

Von Anhänger überrollt

Aalen. Ein 78-jähriger Landwirt wurde am Dienstag von einem Anhänger überrollt und verletzte sich dabei schwer. Der Landwirt wollte gegen 8.45 Uhr einen zweiachsigen Anhänger aus seiner Hofeinfahrt die Teckstraße hinunterbefördern. Der 78-Jährige stand vorne an der Anhängerdeichsel, stürzte plötzlich und wurde dann von dem Fahrzeug überrollt, so die weiter
  • 979 Leser

Banner zur Vielfalt in Gmünd

Schwäbisch Gmünd. Ein Zeichen gegen Fremdenfeindlichkeit will Oberbürgermeister Richard Arnold gemeinsam mit dem Arbeitskreis „Eine Welt“ am Donnerstag, 8. Oktober, setzen. Um 10 Uhr wird er im Rathaus-Treppenhaus ein Banner der Öffentlichkeit vorstellen. Darauf Bilder von Gmünder Bürgern, die sich bei einer Fotoaktion zur Vielfalt in Gmünd weiter
  • 715 Leser

Erntedank in Ohmenheim

Den Erntedankaltar in Neresheim-Ohmenheim gestalteten Elisabeth Brenner und Mesnerin Irene Graßmann. Dazu bauten sie Früchte aus Garten und Feld auf. Die St. Elisabethkirche schmückt obendrein eine prächtige, an der Decke aufgehängte Ährenkrone. Pater Kurian betonte im Gottesdienst, dass keine Generation so gut mit Lebensmitteln versorgt sei wie die weiter
  • 636 Leser

Farbenfrohes Bild in Unterrombach

Für den farbenfrohen Getreideteppich in der evangelischen Christuskirche in Unterrombach wurden ausschließlich Getreide und Gewürze sowie blau eingefärbter Reis verwendet. Das Frauenteam um Sonja Krieger war mit viel Begeisterung bei den Vorbereitungen. Wer das Bild gerne besichtigen möchte, sollte sich ans evangelische Pfarramt Unterrombach-Hofherrnweiler weiter
  • 705 Leser

Körnerteppich in Trochtelfingen

„Und ich sah einen neuen Himmel und eine neue Erde; denn der erste Himmel und die erste Erde sind vergangen, und das Meer ist nicht mehr. Und ich sah die heilige Stadt, das neue Jerusalem ...“, heißt es in der Bibel. Das Teppichkörnerbild in der Kirche zu Trochtelfingen illustriert diese Verse. Geschaffen wurde es von Bärbel Bühler, Heidi weiter
  • 753 Leser

Umsichtig planen

Zur Aufnahme von Flüchtlingen:„Welche Versäumnisse unseren Politikern auch nachgesagt werden können, jetzt sind die Flüchtlinge hier. Planungslosigkeit und Augenwischerei müssen aufhören. Mit warmem Empfang durch die freiwilligen Helfer sind die Politiker nicht aus dem Schneider. Der Flüchtlingsstrom ist keine Naturkatastrophe. Europa erwartet, weiter
  • 1
  • 553 Leser

„Selig sind die Barmherzigen“ ist das Motto in Ebnat

Mit viel Liebe und Engagement hat Gertrud Förstner mit ihrem Team in bewährter Weise eine gelungene Darstellung aus unzähligen Körnern gestaltet. Aktuell ist das Motiv in verschiedener Hinsicht. Papst Franziskus hat ein „Jahr der Barmherzigkeit“ ausgerufen, das am 8. Dezember beginnen wird. Außerdem erinnern die vielen Flüchtlinge unserer weiter

Ein schmucker Erntedankaltar in Kösingen

Marianne Eggstein und Siglinde Winter gestalteten den schmucken Erntedankaltar in der St. Sola Kirche in Neresheim-Kösingen. Die Erntedankgaben stammen von Bürgern aus Kösingen und Hohlenstein. Die Kirche ziert außerdem eine prächtige Erntekrone. Den Erntedankgottesdienst zelebrierte Pater Kurian, den die Kirchenbesucher mit einem Geburtstagsständchen weiter
  • 990 Leser

Gaben in Schweindorf gehen an den Tafelladen

Gut besucht war der gelungene Familiengottesdienst an Erntedank in der evangelischen Kirche Neresheim-Schweindorf mit Pfarrer Fabio Traversari. Den üppigen Altar gestaltete Sigrid Kirsch im Beisein von Mesner Harald Riedel. Die vielfältigen Erntegaben stammen von Bürgern aus Schweindorf und Mörtingen und gehen voraussichtlich an den Tafelladen Bopfingen. weiter
  • 637 Leser

Heilige Elisabeth in Kerkingen

Erndedankfest in Bopfingen-Kerkingen: Der Ernteteppich in der St. Ottilienkirche in Kerkingen wurde mit einem kunstvoll geschmückten Körnerteppich gestaltet. Das Kunstwerk ist eine Nachbildung des Motivs der Heiligen Elisabeth von Thüringen, gemalt von Pfarrer Sieger Köder. In Kerkingen haben Agnes Schmidt und ihre fleißigen Helferinnen viel Mühe darauf weiter
  • 919 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDGerda Roos, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 96. GeburtstagFranz Kirchner, Bernhardusstraße 2, zum 84. GeburtstagOtto Brunnquell, Seelenbachweg 17, zum 82. GeburtstagDonato Tamburrino, Ronsperger Straße 44, zum 80. GeburtstagAlfred Heckmann, Leutzestraße 33, zum 80. GeburtstagWerner Beck, Königsberger Weg 12, Lindach, zum 79. Geburtstag weiter
  • 630 Leser

Bauleiterin und Theatermensch

Leute heute: Johanna Pfeifer leitet ein Team von Ingenieuren und ist gerne kommunikativ
„Jetzt muss ich erstmal überlegen,“ sagt Johanna Pfeifer manchmal und stoppt ihre Spontanantwort auf eine Frage. Das Überlegen geht schnell, schon sprudelt sie ihre Sätze wieder ins Gespräch. Sie teilt sich gerne mit, in ihrem Beruf als Bauleiterin, auf der Bühne im Theater, und wird offenbar auch gerne interviewt. weiter
  • 1631 Leser

Knödlers feiern eiserne Hochzeit

Max und Hedwig Knödler sind seit 65 Jahren verheiratet – stets engagiert im Schwäbischen Albverein Lauchheim
Kein zweites Paar in der Lauchheimer Stadtgeschichte ist bekannt, das mit solch geistiger und körperlicher Frische das seltene Ehejubiläum der eisernen Hochzeit begehen durfte wie Max und Hedwig Knödler. weiter
  • 599 Leser

Alle Pläne auf dem Tisch

Beim Bürgerinformationsabend am Montag, 2. November, in der Festhalle in Unterkochen sollen alle aktuellen Pläne für die B 29 und die B 29a auf den Tisch kommen. Auch über Ertüchtigungsmöglichkeiten für die Westumgehung wird geredet. Denn die Knotenpunkte sind für bis zu 30 000 Fahrzeuge am Tag nicht ausgelegt. Eingeladen sind Stadträte, weiter
  • 707 Leser

Große Schaffe zu B 29 und B 29a

Warum OB Thilo Rentschler im November alle Beteiligten an einen Tisch bringen will
Noch sind die Einladungen nicht geschrieben. Aber OB Thilo Rentschler hat den Termin schon mal angekündigt: Am 2. November in Unterkochen wird die B 29 das ganz große Thema sein. Und wenn von der Bürgerinfo das Signal eines Konsenses ausgeht, wäre das „hervorragend“, sagt er. Man darf gespannt sein. weiter
  • 5
  • 1346 Leser

Dummheit oder ganz böse Absicht?

Zum dritten Mal verschandeln Farbschmierer das Gemeindehaus – Zeichen vieldeutig
„Das ist eine Unverschämtheit“, findet Pfarrer Markus Schönfeld. Zum dritten Mal haben Unbekannte die Fassade des katholischen Gemeindehauses in der Hahnenbergstraße beschmiert. Jetzt hat die Kirchengemeinde Anzeige gegen Unbekannt erstattet. Die Polizei, der die Beleidigungen gelten, sucht Zeugen. weiter
  • 651 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderat Spraitbach tagt

Die Organisation des Winterdienstes ist Thema im Gemeinderat Spraitbach am Mittwoch, 7. Oktober. Ab 19 Uhr geht es im Begegnungsraum des Seniorenzentrums (Untere Gasse 1, Untergeschoss) auch um Vergaben für die neue Ortsmitte, Straßensanierungen, die Kleinkindbetreuung, der Finanzzwischenbericht und Baugesuche. weiter
  • 214 Leser

Landjugend feiert Erntedank

Die Landjugend Schwäbisch Gmünd veranstaltet am Samstag, 10. Oktober, ihr traditionelles Erntedankfest in der Gemeindehalle in Iggingen. Seit Wochen wird geübt, gebastelt und vorbereitet. Die Gäste können sich auf ein abwechslungsreiches Programm, einem aufwändig gestalteten Erntealtar und eine schön geschmückte Gemeindehalle in Iggingen freuen. Es weiter
  • 811 Leser
ZUR PERSON

Peter Seyfried

Es ist zwar „nur“ ein halbrunder, aber es ist der letzte Geburtstag, den der dienstälteste Bürgermeister des Ostalbkreises in seinem Amt feiert. Peter Seyfried wird an diesem Mittwoch 65 Jahre alt – und nimmt sich immerhin einen halben Tag frei, um mit seiner Familie zu feiern. Mehr ist nicht drin, denn unter anderem die Unterbringung weiter
  • 627 Leser

Gutes Wasser trotz roten Punkts

Messergebnisse im Gschwender Badsee belegen positive Entwicklung – Ändert sich das EU-Urteil?
Er war durchaus oft in den Medien, der Gschwender Badsee. Tat sozusagen „Buße“ für die schwachen Wasserwerte zum Ende der letzten Saison. Diesmal allerdings geben die Tester grünes Licht bis zum Ende der Messperiode. weiter
  • 597 Leser

Termin für Bürgermeisterwahl steht

Gschwender Gemeinderat schafft Fakten für den Terminplan – positive Signale für die Discounter-Umsiedlung
Nächstes Jahr ist Bürgermeisterwahl. Und weil zurzeit überall die Terminkalender festgezurrt werden, hat der Gschwender Gemeinderat schon mal den Wahlsonntag ausgeguckt. Am 24. April entscheiden die Bürger, wer die nächsten acht Jahre im Rathaus regiert. weiter
  • 760 Leser

Betreuung in den Herbstferien

Ellwangen. In den Herbstferien (2. bis 6.11.) werden folgende Betreuungen für die Klassen 1 bis 4 angeboten: In der Klosterfeldschule von 7.30 bis 14 Uhr. UKB: 5 Euro pro Kind und Tag, Mitgliedschaft im Verein notwendig. Anmeldung bei Oliver Sogl, Tel.: 07961/560180, Melanie Michl Tel.: 07961/5000200 oder E-Mail anmeldung@verlaessliche.de. Infos unter weiter
  • 786 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bürgerversammlung in Schrezheim

Die Stadtverwaltung Ellwangen lädt am kommenden Donnerstag, 8. Oktober, die Bevölkerung von Schrezheim zur Bürgerversammlung ein. Beginn ist um 19 Uhr in der St.-Georg-Halle. Nach der musikalischen Eröffnung durch den Musikverein Schrezheim und Begrüßung durch Ortsvorsteher Albert Schiele gibt Oberbürgermeister Karl Hilsenbek einen Rück- und Ausblick weiter
  • 405 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tag der Regionen auf dem Bauernmarkt

Am Freitag, 9. Oktober, findet von 12 bis 17 Uhr in der Ellwanger Fußgängerzone der Tag der Regionen statt. Unter dem Motto „Das Leben im Dorf lassen - für die Zukunft der Stadt“ präsentiert sich der Bauernmarkt mit seinen Erzeugern aus den umliegenden Dörfern der Stadt. Die kulinarischen Spezialitäten aus der Region können direkt an den weiter
  • 465 Leser

2030 Euro für den Klinik-Freundeskreis

Kürzlich spielten die „Eggenroter Hausfrauen“ im Saal der Gesundheits- und Krankenpflegeschule an der St.-Anna-Virngrund-Klinik ihr neues Programm. Zugunsten des Freundes- und Förderkreises „erspielten “ sie 2030 Euro. Über die sehr großzügige Spende freuten sich die beiden Vorsitzenden Matthias Weber und Annemarie Klauck. Der weiter
  • 684 Leser

Schwäbische Brezeln in der Lombardei

Eine Abordnung der Bäckerklasse der Gewerblichen Berufsschule Schwäbisch Gmünd war in Vigevano bei der Wohltätigkeitsveranstaltung „Pane in Piazza“ (Brot auf der Piazza). Organisiert wurde diese Beteiligung wieder von dem ehemaligen Kapitän der deutschen Bäckernationalmannschaft und seiner Frau Pierina und Hans Langer aus Ellwangen. Zum weiter
  • 539 Leser

95 Jahre Gesangverein

Ellwangen-Schrezheim. Seit 95 Jahren gibt es bereits den Gesangverein Eintracht Schrezheim. Im Jahre 1920 wurde der Verein als Männerchor gegründet und besteht seitdem ununterbrochen. Aus diesem Anlass gibt der Chor unter der Leitung von Bernd Weber ein Jubiläumskonzert unter dem Motto „Altes trifft Neues“ am 17. Oktober in der Sankt-Georg-Halle weiter
  • 773 Leser

Schönblick wird 100 Jahre alt

Martin Scheuermann und Kuno Kallnbach stellen Programm 2015/16 mit 200 Veranstaltungen vor
Der Schönblick wird 2016 hundert Jahre alt. Und ist voller Leben. Zu etwa 200 Veranstaltungen lädt das Christliche Gästezentrum ab diesem Oktober. Die Flüchtlingsströme mit ihren Herausforderungen und Chancen werden breiten Raum einnehmen. Und Christenverfolgung heute. Den Schönblicklern ein besonderes Anliegen. weiter
  • 1330 Leser
Tagestipp

Vortrag „Food Crash“

„Food Crash“ ist das Thema von Dr. Felix Prinz zu Löwenstein am Mittwoch, 7. Oktober, in der Schloss-Scheune in Essingen. Anschließend findet eine Diskussion statt. Schon sein erstes Buch „Food Crash – Wir werden uns ökologisch ernähren oder gar nicht mehr“ hat für viel Aufsehen in der Land- und Ernährungswirtschaft gesorgt. weiter
  • 694 Leser
Kontakt zu Netze BW: Servicetelefon 0800 - 3 62 99 00online: www.netze-bw.de weiter
  • 632 Leser

Beim Fensterln ums Leben gekommen

Der Autor der Ellwangen-Krimis, Gerhard Hutterer, aus Rindelbach ist für den Ralf-Bender-Preis nominiert
Der Rindelbacher Gerhard Hutterer, unter seinem Pseudonym Henry Gerhard Autor zweier Ellwangen-Krimis, hat es geschafft: Er ist für den mit 1500 Euro dotierten Ralf-Bender-Preis nominiert, der am Samstag, 24. Oktober, in Schönberg (Landkreis Freyung-Grafenau), verliehen wird. weiter
  • 976 Leser

Kindermützen für die LEA

Ellwangen. Langsam wird es herbstlich und bald steht auch der Winter vor der Tür. Damit die vielen Kinder, die übergangsweise in der LEA Ellwangen unterkommen, für die kalte Jahreszeit etwas besser gerüstet sind, bietet Jutta Rieger jeden Samstag ab 9.30 Uhr einen offenen Strick- und Häkeltreff in der BuchBar, Marienstraße 17, Ellwangen. Jeder der helfen weiter
  • 1019 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tag der seelischen Gesundheit

Dr. Dr. Peter Kaiser, Referat für Psychiatrie am Sozialministerium Baden Württemberg, hält am Donnerstag, 8. Oktober, um 19 Uhr im Palais Adelmann einen Vortrag mit dem Titel „Dankbarkeit - was bedeutet das für mich?“. Im Anschluss besteht die Möglichkeit zum Gespräch mit Fachexperten vom Sozialdienst des Klinikums Schloss Winnenden, der weiter
  • 343 Leser
POLIZEIBERICHT

Auto contra Radfahrerin

Ellwangen. Am Montagmorgen, gegen 7.45 Uhr, befuhr eine 54-jährige VW-Fahrerin die Verbindungsstraße vom Schloss herunter und wollte an der dortigen Einmündung nach links auf die L 1060 einbiegen. Beim Einfahren kollidierte sie mit einer 17-jährigen Radlerin, die von dem parallel zur L 1060 verlaufenden Rad-/Fußgängerweg die Fahrbahn überqueren weiter
  • 783 Leser
POLIZEIBERICHT

Auto zerkratzt

Ellwangen. Am Sonntag, zwischen 20.30 Uhr und 22 Uhr, wurde an einem VW Tiguan die Motorhaube sowie der linke vordere Kotflügel mit einem spitzen Gegenstand zerkratzt. Das Fahrzeug war auf einem Stellplatz entlang der Aalener Straße abgestellt. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf zirka 800 Euro. weiter
  • 910 Leser
POLIZEIBERICHT

Rückwärts aufgefahren

Ellwangen. An der Einmündung Alemannenstraße / Haller Straße hielt ein 55-Jähriger seinen BMW an, weil er nach links abbiegen wollte. Da er leicht über die Haltelinie gefahren war, setzte er seinen Wagen zurück, wobei er einen zwischenzeitlich hinter ihm stehenden „Mini“ beschädigte. Insgesamt entstand bei dem Unfall, der sich am Dienstag weiter
  • 766 Leser
POLIZEIBERICHT

Wildunfall

Ellwangen. Mit einem Reh kollidierte derBMW eines 42-Jährigen, als er am Montag, gegen 17.30 Uhr, die Ellwanger Straße aus Richtung Neunheim kommend in Fahrtrichtung der Einmündung zur Neunheimer Straße befuhr. Das Tier wurde dabei kurz vor der Einmündung getötet. Am Fahrzeug entstand Schaden von rund 1500 Euro. weiter
  • 961 Leser

Allerlei Neues aus den Schulen

„Lernfabrik 4.0“: Wie die Ostalb bei der industriellen Revolution vorneweg marschieren will
Internet der Dinge heißt der neue Studiengang der Hochschule Aalen und der Hochschule für Gestaltung in Schwäbisch Gmünd. Jetzt sollen die Berufsschulen der Nachbarstädte eine gemeinsame „Lernfabrik 4.0“ bekommen. weiter
  • 756 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Buchrallye zu Kirsten Boie

Die Stadtbibliothek Aalen veranstaltet zum 65. Geburtstag der bekannten Kinderbuchautorin Kirsten Boie eine Buchrallye für Kinder von acht bis zehn Jahren. Die Rallye kann auch von Gruppen und Schulklassen genutzt werden. Wer Interesse hat, sollte sich anmelden bei Margrit Baumann, Telefon (07361) 52-2590. weiter
  • 590 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Herbstbasar im Pelzwasen

Für den „Basar rund ums Kind“ in der Martinskirche, organisiert vom Kindergarten Purzelbaum, am Samstag, 10. Oktober, von 14 bis 16 Uhr können noch Verkaufstische reserviert werden. Kontakt unter Telefon (0176) 52264038 (Frau Stein). weiter
  • 317 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mit der AWO zur Bavaria-Filmstadt

Der AWO-Ortsverein Aalen bietet am Montag, 2. November, einen Tagesausflug zur Bavaria-Filmstadt in München mit Führung durch die Filmstadt und 4D-Erlebniskino an. Informationen und Anmeldung in der AWO-Geschäftsstelle, Beim Hecht 1, Dienstag und Donnerstag von 8.30 bis 11.30 Uhr, Telefon (07361) 66556. weiter
  • 558 Leser

Sichtschutz im Garten

Heubach-Buch. Referentin Christiane Karger, Fachberaterin am Landratsamt, zeigt anhand von Fotos Gestaltungsmöglichkeiten und gibt Tipps und Anregungen zu Auswahl und Umsetzung des passenden Sichtschutzes für jeden Garten. Diese Vortrags-Veranstaltung des Obst- und Gartenbauvereins Heubach am Donnerstag, 8. Oktober, um 19.30 Uhr in der Dorfschenke in weiter
  • 1031 Leser

„Konfi-cup“ in Heubach

Heubach. Am Freitag, 9. Oktober, wird ab 15 Uhr der „Konfi-cup“ in Heubach auf den Plätzen des TSV ausgespielt. Der Konfi-cup ist ein Fuballturnier, bei dem die Konfirmandengruppen eines Dekanates in gemischten Teams, aber nach den Regeln des Württembergischen Fußballverbandes einen Bezirkssieger ausspielen. Dieser nimmt dann am landesweiten weiter
  • 977 Leser

Die Remsparkbühne geht auf Reisen

Sieben Stunden haben die Arbeiter benötigt, dann war die Remsparkbühne abgebaut und auf einen Lkw verladen. Über Winter wird sie bei der Firma Opera Tent in Kutzenhausen bei Augsburg gelagert. Anfang Mai wird der Lkw wieder anrollen. Schließlich soll die Bühne ab Muttertag – zum Gmünder-Sommer Auftakt 2016 – stehen. Mehr Bilder des Abbaus weiter
KURZ UND BÜNDIG

Einladung zur Ortschaftsratssitzung

Am Mittwoch, 7. Oktober, findet eine öffentliche Sitzung des Ortschaftsrats Rehnenhof/Wetzgau statt. Sitzungsbeginn ist um 19.30 Uhr im Vereinsraum der Friedensturnhalle. Auf der Tagesordnung stehen Konzeption zur Entwicklung der Schulstandorte bzw. der Schulen der Stadt Schwäbisch Gmünd, Geschwindigkeitsreduzierung im Rahmen „Wohnen und Verkehr“ weiter
  • 285 Leser

Europäische Freundschaft pflegen

Zweites transnationales Treffen von Schülern aus Spanien, Polen, Finnland und Gmünd
23 Schüler und Lehrer aus Spanien, Polen und Finnland sind derzeit am Wirtschaftsgymnasiums Schwäbisch Gmünd zu Gast. Sie arbeiten im Rahmen eines Erasmus+-Projektes zum Thema „Wirtschaftskrise in Europa“. Schulleiterin Gisela Stephan und Baubürgermeister Julius Miehm begrüßten die Besucher. weiter
  • 695 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gespräche am Vormittag

Angelika Rieth-Hetzel führt bei den Gesprächen am Vormittag, am Mitwoch, 7. Oktober, von 9 bis 11 Uhr durch St. Katharina. Treffpunkt ist um 9 Uhr auf dem Parkplatz St. Katharina in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 355 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Neue Gesundheitssport-Kurse

Die Sportgemeinde Bettringen bietet den Kurs Funktionelle Gymnastik an. Der Kurs startet am Mittwoch, 7. Oktober, um 19.45 Uhr. Außerdem wird der Kurs „Rückentraining“, sanft und effektiv dreimal angeboten. Kurs 1 beginnt am Donnerstag, 8. Oktober, um 19.45 Uhr. Kurs 2 am Freitag, 9. Oktober, um 8.45 Uhr und Kurs 3 am Freitag, 9. Oktober, weiter
  • 291 Leser

Spende für Frauen

Die Bucher Sport- und Dorfgemeinschaft unterstützt den Verein „Frauen helfen Frauen“ mit dem Erlös aus dem Cocktailverkauf ihres zweiten Cocktail-Abends in der Bucher Dorfschenke. „Gewalt gegen Frauen in jeder Form ist leider immer noch Teil unserer Gesellschaft. Dies kann und darf nicht ignoriert werden“, so die Organisatoren. weiter
  • 873 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Streuobst-Stammtisch

Die Interessengemeinschaft Streuobst Weiler lädt alle Interessierten zum Streuobst-Stammtisch am Mittwoch, 7. Oktober, ab 19 Uhr im Hofcafé in Herdtlinsweiler ein. Themen beim Oktoberstammtisch sind der Streuobstpfad, Streuobsttag, eine Obstsammelaktion mit Flüchtlingen am 9. und 10. Oktober, sowie der Weihnachtsmarkt. weiter
  • 651 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Treffen der Selbsthilfegruppe COMO

Am Mittwoch, 7. Oktober, findet das monatliche Treffen der Selbsthilfegruppe COMO (chronisch entzündliche Darmerkrankungen) in Schwäbisch Gmünd und Umgebung statt. Beginn ist um 19.30 Uhr in der IKKclassic Schwäbisch Gmünd. Eingeladen sind alle Mitglieder, Betroffene sowie Angehörige. weiter
  • 302 Leser

Krach im Verein „Kinder von der Straße“

Gründungsvorsitzender Jo Eller wirft dem neuen Vorstand Mobbing vor und erklärt am Dienstag seinen Austritt
Im Fußballsozialverein „Kinder von der Straße“ gibt’s gewaltig Krach. Der ehemalige Vorsitzende Jo Eller hatte am vergangenen Donnerstagabend erklärt, den neuen Vorstand abgesetzt zu haben. Er selbst sei jetzt wieder Vorsitzender. Jetzt allerdings ist Eller aus dem Verein ausgetreten. weiter
  • 1525 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Besenausfahrt des Albvereins

Die Ortsgruppe Untergröningen des Schwäbischen Albvereins macht am Samstag, 17. Oktober, eine Besenausfahrt nach Bretzfeld-Siebeneich. Abfahrt ist um 13.30 Uhr, Rückkehr gegen 22 Uhr, Fahrpreis 10 Euro. Anmeldungen – auch von Gästen – bei Heinz Haas unter Telefon (07975) 876. weiter
  • 393 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kindertheater „Rumpelstilzchen“

Die Kulturstiftung sowie der Gewerbe- und Handelsverein Abtsgmünd präsentieren an diesem Mittwoch, 7. Oktober, um 15 Uhr in der Kochertal-Metropole in Abtsgmünd das Kindertheater L’Una mit dem Stück „Rumpelstilzchen“ für Kinder ab vier Jahren. Abtsgmünder Erstklässler erhalten Freikarten. Für alle anderen gibt es Eintrittskarten zu weiter
  • 321 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sänger- und Musikantentreffen

Tom, Eddi und Schorsch sind die Gastgeber beim 12. Sänger-und Musikanten-Treffen am Samstag, 17. Oktober, in der Kochertalmetropole in Abtsgmünd. Karten gibt es unter den Telefonnummern (07366) 5757 und 015223184684. weiter
  • 367 Leser

Nuber spielt Werke der Romantik

Am kommenden Sonntag, 11. Oktober, wird der Gmünder Konzertpianist Michael Nuber um 19 Uhr in der „Brücke“ (Schwäbisch Gmünd-West, Eutighoferstraße 23) in einem Konzert mit Klaviermusik der deutschen Romantik Werke von Schubert, Schumann und Brahms interpretieren. Das Hauptwerk des Abends, Schuberts große Sonate c-moll D 958, stammt aus weiter
  • 767 Leser

Herbstserenade des Collegium musicum

Zur traditionellen Herbstserenade lädt das Kammermusikorchester Collegium musicum am Sonntag, 11. Oktober, um 16 Uhr auf Schloss Kapfenburg. Im großen Trude-Eipperle-Rieger-Konzertsaal sollen anspruchsvolle und außergewöhnliche Klänge die Gäste erfreuen. Die ungewöhnliche und gleichzeitig reizvolle Klangsprache von Max Bruch wird in der Serenade nach weiter
  • 719 Leser
SCHAUFENSTER

Gypsy, Jazz und Swing in Essingen

Gismo Graf, der Shootingstar des Gypsy Swings, gehört zu den besten Gypsy Jazz Gitarristen der Gegenwart. Begleitet wird Gismo von seinem Vater und Mentor Joschi Graf, der an der Rhythmusgitarre durch sein exaktes Timing besticht. Den Part am Kontrabass übernimmt der ebenfalls als Virtuose gefeierte Davide Petrocca. Als Trio treten sie auf mit dem Programm weiter
  • 850 Leser
SCHAUFENSTER

Mademoiselle im Alten Postamt

Mademoiselle Mirabelle französelt. Damit rechnet man schon bei ihrem Namen. Aber Mademoiselle, Trägerin des Kleinkunstpreises Baden-Württemberg 2014, entzückt nicht nur durch ein perfekt gebrochenes Deutschfranzösisch, mit dem sie selbst gestandene Französischlehrer verunsichert, sondern auch durch ihre ganz eigene Show aus Comedy, Theater und Musik. weiter
  • 731 Leser
SCHAUFENSTER

Zwei Dauners, ein Konzert

Dauner//Dauner, das Vater-Sohn-Projekt von Wolfgang und Flo Dauner, spielt am Dienstag, 20. Oktober, 20 Uhr, zum Auftakt der Konzertreihe zur Ausstellung „I Got Rhythm. Kunst und Jazz seit 1920“ im Kunstmuseum Stuttgart. Das Konzert bildet auch den Beginn der Feierlichkeiten zum 80. Geburtstag von Wolfgang Dauner, der im Januar 2016 mit weiter
  • 929 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Noch freie Plätze für Kurs „Tierisch bunt“

Es gibt noch freie Plätze im Basiskurs „Tierisch bunt“ an der Jugendkunstschule Schwäbisch Gmünd für Kinder und Jugendliche von 10 bis 14 Jahren. Erster Kurstermin ist Freitag, 9. Oktober. Insgesamt sind es sechs Termine. Der Kurs im museumspädagogischen Raum im Prediger beginnt um 16 Uhr und endet um 17.30 Uhr. Anmeldung und Info unter weiter
  • 296 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag zu Prostatakrebs

Die Prostatakrebs-Selbsthilfegruppe Schwäbisch Gmünd lädt Betroffene und Interessierte zu einem Vortrag über das Thema „Das biochemische Rezidiv des Prostatakarzinoms“ am Donnerstag, 8. Oktober, von 18 bis 20 Uhr in das Stauferklinikum ein. Der Referent ist Prof. Dr. Ulrich Humke, Ärztlicher Direktor der Urologischen Klinik am Katharinenhospital weiter
  • 258 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Das innere Kind

Mit inneren Ängsten - nicht zu genügen, verlassen zu werden oder nicht beachtet zu werden – befasst sich ein psychologischer Vortrag am Mittwoch, 8.Oktober, um 19.30 Uhr in der VHS am Münsterplatz. Solche Unsicherheiten und Blockaden haben meist ihren Ursprung in der Kindheit. Die systemische Beraterin Tanja Eickholt zeigt auf, wie kindliche Sehnsüchte weiter
  • 5
  • 329 Leser

Gut gerüstet für den Beruf Pflege

Vier Mal Bestnote 1,0 an der Fachschule für Gesundheits- und Krankenpflege am Stauferklinikum
Mit dem mündlichen Teil der staatlichen Abschlussprüfung endete für zwölf Schülerinnen und Schüler die Ausbildung an der Fachschule für Gesundheits- und Krankenpflege am Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 1304 Leser

Komiko „liebt“ Brezeln

Bäckerei Stemke begrüßt japanische Praktikantin
Für knapp acht Wochen ist die Japanerin Komiko Hatano in Schwäbisch Gmünd. In der Bäckerei Stemke will sie einen Einblick in die Backbranche erhalten. weiter
  • 679 Leser

Landfrauen staunen über Flammkuchen

Ein Zweitagesausflug führte die Lindacher Landfrauen in die Pfalz. Nachdem der erste .Tag ganz für die Erkundung der Landesgartenschau in Landau zur Verfügung stand, waren Wein und Deutsche Geschichte Themen des zweiten Tages. Bad Dürkheim, Deidesheim, sowie Neustadt an der Weinstraße wurden erkundet. Die Besichtigung des Hambacher Schloßes, das Wahrzeichen weiter
  • 689 Leser

Mehr Schiefer für den Spion

Das Dach des Spionrathauses wird bis Ende Oktober saniert
Vor genau zwei Jahren hat der Spion und sein Turm neue Farben, Blattgold und ein neues Dach erhalten. Jetzt sind die Arbeiter ein Stockwerk tiefer zu Gange. Der Grund: Die Dacheindeckung war undicht. Ab Ende Oktober sollen Schiefer, neues Metall und Holz für wieder für ordentlichen Schutz gegen Wind und Wetter sorgen. weiter
  • 5
  • 816 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Offenes Singen für Jung und Alt

Der Kirchenchor St. Michael aus Weiler i. d. Bergen besteht seit 1849, ursprünglich als Männerchor, seit 30 Jahren ist er ein gemischter Chor. Aus Anlass dieses Jubiläums möchte er alle, die wieder einmal singen möchten, einladen zum Offenen Singen. Einmal im Monat, mittwochs, von 19.30 bis 20 Uhr, im Gemeindesaal, erstmals am 7. Oktober, lautet das weiter
  • 284 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Osteoporose-Treff

Am Donnerstag, 8. Oktober, trifft sich die Osteoporose-Selbsthilfegruppe mit Detlef Lemke, VDK-Kreisverbandsvorsitzender, ab 19 Uhr im DRK Gmünd zum Thema Behinderungsrecht. Jeder Interessierte ist eingeladen. weiter
  • 354 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Senioren wandern

Die Seniorengruppe des Straßdorfer Albvereins wandert am Mittwoch, 7. Oktober, von Winterbach über den Hungerberg zum Ostlandkreuz und mit schöner Aussicht nach Winterbach zurück über die alte Weinsteige zum Ausgangspunkt. Anschließend ist eine Einkehr in einem „Besen“ in Winterbach geplant. Treffpunkt zur Bildung von Fahrgemeinschaften weiter
  • 288 Leser

Erste Minigärtner an einer Schule

Braunenbergschule Wasseralfingen stellt neue Gruppe vor und eröffnet den Ganztagesbetrieb
An der Wasseralfinger Braunenbergschule gibt es seit Dienstag eine Minigärtner-Gruppe. Offiziell eröffnet wurde der Ganztagesbetrieb der Grundschule. Und zum Start der Minigärtner kam Bettina Gräfin Bernadotte von der Insel Mainau. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Altpapiersammlung in Lauterburg

Der Posaunenchor Lauterburg sammelt am Donnerstag, 8. Oktober, ab 17 Uhr gebündeltes Altpapier in Lauterburg. Der Erlös dient unter anderem der Notenbeschaffung, der Reparatur von Musikinstrumenten und der Jungbläserausbildung. weiter
  • 307 Leser

WIR GRATULIEREN

Aalen-Ebnat. Sigrid Abele, Stauferstr. 7, zum 74. Geburtstag.Hüttlingen. Martin Grella, Waldstr. 3, zum 79. und Franz Mezger, Lindenstr. 7, zum 71. Geburtstag.Ellwangen. Rainer Wieland, Im Fichtenbuck 74, zum 73. Geburtstag.Ellwangen-Röhlingen. Miroslav Svaganovic, Haydnstr. 12, zum 72. Geburtstag.Ellwangen-Rindelbach. Theresia Hüll, Rabenhof 35, zum weiter
  • 544 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Zugang zu Kultur für alle Kinder

Das Team der Musik- und Kunstschule Habrom in Essingen bietet kostenlosen Unterricht in Musik, Kunst und Tanz für bildungsbenachteiligte Kinder und Jugendliche, insbesondere Kinder mit Migrationshindergrund. Infos unter www.mukh.de., Tel. (07365) 919047 weiter
  • 327 Leser

Klarheit zum Wollenloch

Oberkochen-Essingen. Bezüglich des Berichts der Schwäbischen Post vom 29. September über die Waldfahrt der Realgenossenschaft Essingen hat sich der Geschäftsführer der Realgenossenschaft Oberkochen Bruno Balle zu Wort gemeldet. In betreffendem Bericht hatte der zweite Vorsitzende der Realgenossenschaft Essingen Emil Holz auf Nachfrage von Waldfahrt-Teilnehmern weiter

Schnippeln mit dem Sternekoch

Beate Hägele aus Böbingen gewinnt bei „Aktion Mensch-Lotterie“ einen Kurs mit Nelson Müller
Beate Hägele kocht gerne. Sie bewundert außerdem den Sternekoch Nelson Müller. Und sie nimmt gerne an Lotterien für den guten Zweck teil. Bei der „Aktion Mensch“ gelang es der Böbingerin, alle drei Dinge zu kombinieren. weiter
  • 1367 Leser

Elektrisierendes Thema Trasse

Grundsätzliches zur Frage, wo und wie die Stromtrassen rund um Ellwangen verlaufen sollen
Wenn an Hochspannungstrassen gebaut wird, melden sich die Bürger zu Wort: Die Masten und das Drahtgewirr sind nunmal meist keine Augenweide, und Sorgen wegen elektromagnetischer Strahlung haben auch viele. Zwei Vertreter der EnBW legten im Gespräch mit der SchwäPo dar, was rund um Ellwangen passieren soll. weiter
  • 1008 Leser

Erster Kartoffelsalat-Wettbewerb

Erntedank mit Herbstmärktle und auf dem Wochenmarkt – Preise für den besten Kartoffelsalat
Zum Erntedank setzt der Wochenmarkt zusammen mit „Aalen City aktiv“ herbstliche Akzente in der Innenstadt. So erwartet die Kunden am Samstag, 10. Oktober, ein besonders herbstlich geschmückter Wochenmarkt mit attraktiven Probieraktionen. Am gleichen Tag startet auf dem Spritzenhausplatz das Herbstmärktle mit einem Kartoffelsalat-Wettbewerb. weiter
  • 1351 Leser

Wenn Manager Musiker leiten

Auf Schloss Kapfenburg lernen Führungskräfte, wie man dirigiert – nicht allen gelingt das sofort
Mittendrin sitzen sie. Zwischen Bratschen und Klarinetten. Ohne Instrument. Aber zum Musizieren sind sie auch nicht gekommen. Sondern um zu zeigen, wo es langgeht. „Dirigieren und Führen“ heißt das Seminar, bei dem Chefs den Musikern und Musikerinnen der Jungen Philharmonie zeigen, wie sie den Ton angeben. Angeleitet vom Ideengeber dieses weiter

Flüchtlinge gut aufgenommen

Stadt Oberkochen vorbildlich in der Unterbringung von Migranten – Weitere Unterkünfte geplant
Vier der sechs syrischen Familien, die als Kontingentflüchtlinge nach Deutschland kamen, haben inzwischen privaten Wohnraum in Oberkochen gefunden. Das spreche für ein positives Wohlbefinden der Flüchtlinge und ein gelebtes Willkommen vor Ort, erklärt Sozialpädagogin Dorothee Löffler, die die Flüchtlinge vor Ort betreut. weiter
  • 933 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Flüchtlinge in Vereine integrieren

Die Herbsttagung des Organisationsausschusses Oberkochener Vereine findet am Donnerstag, 29. Oktober, um 19.30 Uhr im Vereinsheim der Schützengilde Oberkochen statt. Auf Anregung von Dorothee Löffler, die Flüchtlinge in Oberkochen betreut, könnte die Einbindung von Migranten in Vereine an diesem Abend auch ein Thema darstellen. weiter
  • 348 Leser

Mehr Flüchtlinge, mehr Ausgaben

Aalen. Der Kreishaushalt 2015 wird am Jahresende voraussichtlich ausgeglichen seni. Kreiskämmerer Karl Kurz musste im Kreistagsausschuss für Bildung und Finanzen jedenfalls „keine bösen Überraschungen mitteilen“. Aus seinem Zwischenbericht geht allerdings hervor, dass die Sozialabgaben zum Jahresende um zwei Millionen Euro steigen. Und 2016 weiter
  • 801 Leser

Die neue Sicht auf Skulpturen

Eckhart Dietz stellt in Schorndorf aus – Das Experiment mit Kupferpartikeln
Die Schorndorfer kennen ihn schon seit Jahrzehnten, Eckhart Dietz hat dort einen weiblichen Torso platziert und eine Diskussion um Kunst und Kirche ausgelöst. Jetzt kehrt er in die Remstalstadt zurück. Mit der Ausstellung „In Ruhe bewegt“ in der Galerie für Kunst und Technik. weiter
  • 1009 Leser

„Beflügelte Nacht“ in Schwäbisch Gmünd

Ein Fest des Fördervereins der Musikschule mit konzertantem Hintergrund
Vor zwölf Jahren fehlte dem Förderverein Musikschule Schwäbisch Gmünd ein Restbetrag zur Anschaffung eines Flügels. Die „beflügelte Nacht“ war geboren und ist geblieben, ein Abend mit konzertanten Einlagen und viel Zeit für gesellschaftliche Begegnung. Zu erleben am Samstag, 17. Oktober, im Schwörhaus Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 1174 Leser

Jugendliche im Comboni-Kloster

Marienpflege will Wohngruppe für 20 bis 30 unbegleitete minderjährige Flüchtlinge betreiben
Die Zahl der unbegleiteten minderjährigen Flüchtlinge (UMF) hat seit April enorm zugenommen. Für die Inobhutnahme ist das Sozialdezernat des Ostalbkreises zuständig. Bislang gibt es viel zu wenig Plätze in Jugendheimen und bei Pflegeeltern. Bis 1. Januar soll im Comboni-Gebäude eine größere Gruppe eingerichtet werden. weiter
  • 1560 Leser

Gmünder Mensa immer teurer

Schwäbisch Gmünd. Der Finanzausschuss des Kreistags hat weitere Aufträge für die Mensa am Gmünder Berufsschulzentrum vergeben. Die Gesamtkosten steigen von 3 auf 3,8 Millionen Euro. Grund ist die überhitzte Baukonjunktur, wie Landrat Klaus Pavel sagt. Weil der Kreis Vorsteuer abziehen kann, landet er voraussichtlich bei 3,2 Millionen. Davon ist noch weiter
  • 1358 Leser

Pkw-Heckscheibe eingeschlagen

Bopfingen. Auf dem Parkplatz eines Möbelhauses in der Aalener Straße haben Unbekannte am Montag, zwischen 8.30 Uhr und 14.10 Uhr, die Heckscheibe eines geparkten Opel eingeschlagen. Der hinterlassene Sachschaden beläuft sich laut Polizei auf ca. 800 Euro. Hinweise auf den Verursacher nimmt der Polizeiposten Bopfingen unter Telefon (07362) 96020 entgegen. weiter
  • 670 Leser

Zur gleichen Zeit ausgeparkt: Unfall

Bopfingen. Zeitgleich parkten eine 78-Jährige und ein 31-Jähriger ihre Fahrzeuge am Montagnachmittag gegen 15.15 Uhr rückwärts auf dem Parkplatz eines Lebensmitteldiscounters in der Wettegasse aus. Dabei „trafen“ sie sich in der Mitte. Laut Polizei entstand dabei am VW der 78-Jährigen und am Daimler-Benz des 31-Jährigen ein Gesamtschaden weiter
  • 775 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bauprogramm in Baldern

Das Bauprogramm 2016 steht auf der Tagesordnung der Ortschaftsratssitzung am Donnerstag, 8. Oktober, um 19 Uhr im alten Rathaus in Baldern. weiter
  • 315 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bibeltreff im Gemeindehaus

Gottes Reden in Ereignissen – mit diesem Thema befasst sich der ökumenische Bibeltreff am Donnerstag, 8. Oktober, um 19.30 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Bopfingen. weiter
  • 274 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Geschichte und Geschichten aus dem Ries

Um Geschichte und Geschichten rund um den Wennenberg bei Alerheim geht es bei einer Führung am Samstag, 10. Oktober. Geopark-Führerin Carolin Schober-Mittring erzählt von Römern, einem berühmten Gefangenen auf Schloss Alerheim, einer Schlacht im Dreißigjährigen Krieg, dem „Vater der Blinden“ und unterirdischen Bierkellern. Treffpunkt ist weiter
  • 228 Leser
Der besondere Tipp

Schwäbische Comedy

Christiane Maschajechi ist ein künstlerischer Tausendsassa. Sie schreibt und singt und spielt und man sieht ihr an, dass sie „gar nicht anders kann“. Man hat ihr schon viele Namen gegeben: „Frau mit der Feuerspur“ und „Frau mit den 10 Seelen“. Sie kann allein die lustigsten Dialoge ausführen und man hat zum Schluss weiter
  • 892 Leser

Qualität der Lehre im Blick

Über 1500 Erstsemester der Hochschule Aalen in der Stadthalle begrüßt
„Sie haben die richtige Entscheidung getroffen“, so begrüßte Professor Dr. Gerhard Schneider, Rektor der Hochschule Aalen, über 1500 Erstsemester, die jetzt in der Aalener Stadthalle in ihr Studium starteten. weiter
  • 1009 Leser

Vorverkauf für Turngala läuft

Aalen. Eine der spektakulärsten Tournee-Veranstaltungen Baden-Württembergs kommt wieder nach Aalen. Die teilnehmenden Sportlerinnen und Sportler der Turngala des Schwäbischen und Badischen Turnerbunds zeigen ihre Auftritte im gesamten Ländle. Einer der insgesamt 14 Termine ist der 1. Januar 2016, an dem die Akteure der Turngala in der Ulrich-Pfeifle-Halle weiter
  • 681 Leser

Hospizdienst feiert 20-Jähriges

Aalen. Der ökumenische Hospizdienst Aalen feiert 2015 das 20-jährige Bestehen mit zwei interessanten Veranstaltungen. Vom 15. Oktober bis zum 15. November wird im Eingangsforum des Ostalb-Klinikums in Aalen die Ausstellung „Erbschaftsangelegenheiten“ gezeigt. Ausstellungseröffnung ist am Donnerstag, 15. Oktober, um 19.30 Uhr. Die Ausstellung, weiter
  • 791 Leser

„Woyzeck“ und „Emmas Glück“

Das Theaterprogramm 2015/2016 des Gmünder Kulturbüros mit Klassikern und Raritäten
Unterhaltsam wie tiefgründig bietet die neue Theater-Reihe des Gmünder Kulturbüros mit insgesamt fünf Vorstellungen im Congress-Centrum Stadtgarten bis Mai 2016 spannende Bühnen-Erlebnisse mit Klassikern und Raritäten. weiter
  • 5
  • 880 Leser

„Gute Nachricht für die Kliniken“

Aalen/Ellwangen. Die Entscheidung bei der Krankenhausfinanzierung ist gefallen: Der Versorgungszuschlag wird erhalten bleiben. Das teilt der Aalener Bundestagsabgeordnete Roderich Kiesewetter mit. In einer Pressemitteilung lobt er den „Verhandlungserfolg der CDU Landesgruppe Baden-Württemberg“: „Für die Krankenhäuser in Aalen, Ellwangen weiter
  • 801 Leser
ZUR PERSON

Diana Kurschat

Aalen. Angesichts des unverminderten Zustroms von Flüchtlingen hat sich im Landratsamt das „Aktionsbündnis für Flüchtlinge im Ostalbkreis“ formiert. Es soll unter anderem die Aktivitäten der verschiedenen Hilfsorganisationen im Ostalbkreis schlagkräftig bündeln.Inzwischen steht auch die Ansprechpartnerin bei der Landkreisverwaltung fest: weiter
  • 1144 Leser

Gelbe Westen für die neuen Schüler

Große Aktion für Erstklässler hat begonnen - Auftakt dieses Jahr in Abtsgmünd
Die Abtsgmünder Zehntscheuer war in diesem Jahr Ort für die offizielle Auftaktveranstaltung der Sicherheitswestenaktion im Ostalbkreis. Die Westen werden vom ADAC verteilt. weiter
  • 979 Leser

Gelbe Westen für die neuen Schüler

Große Aktion für Erstklässler hat begonnen - Auftakt dieses Jahr in Abtsgmünd
Die Abtsgmünder Zehntscheuer war in diesem Jahr Ort für die offizielle Auftaktveranstaltung der Sicherheitswestenaktion im Ostalbkreis. Die Westen werden vom ADAC verteilt. weiter
  • 857 Leser

Je eine Rose von den Konfirmanden

Großes Seniorenfest der Evangelischen Kirchengemeinde in Aalen – neue Art der Ehrung
Eine langjährige Tradition wurde am Erntedankfest unter neuem Namen fortgeführt. Die Evangelische Kirchengemeinde in Aalen hatte alle über 75-jährigen Gemeindeglieder in das Ökumenische Gemeindezentrum Peter-und-Paul zum großen Seniorenfest eingeladen. weiter
  • 698 Leser

Sie sind seit Jahrzehnten der CDU treu

Staatssekretär Norbert Barthle (rechts) und MdL Dr. Stefan Scheffold (links) haben zahlreiche Mitglieder anlässlich des 70. Jahrestags der Gründung der CDU Deutschlands geehrt: unter anderem der langjährige Bundestagsabgeordnete und Ex-Staatssekretär Dr. Dieter Schulte (2.v.l.). Für 50-jährige Mitgliedschaft in der CDU ausgezeichnet wurden: Johann Abele, weiter
  • 631 Leser

Wasserschaden bei Norma-Markt in Buchstraße

Vier Notrufe nach Unwetter

Schwäbisch Gmünd. Vier Notrufe erhielt die Gmünder Feuerwehr gegen 15 Uhr nach dem Unwetter mit starkem Regen. Der gravierendste: ein Wasserschaden beim Lebensmittelmarkt Norma in der Buchstraße. Dort drang das Regenwasser durch die Decke des Marktes und brachte Polizeiangaben zufolge eine etwa zehn Quadratmeter große Fläche

weiter
  • 1194 Leser

Jo Eller wirft bei "Kinder von der Straße" hin

Vereinsgründer erklärt Austritt - Vorwürfe an jetzigen Vorstand
Im Fußballsozialverein „Kinder von der Straße“ ist ein gewaltiger Hauskrach ausgebrochen. Der ehemalige Vorsitzende Jo Eller hatte am vergangenen Donnerstagabend erklärt, den neuen Vorstand abgesetzt zu haben. Er selbst sei jetzt wieder Vorsitzender. Jetzt allerdings ist Eller aus dem Verein ausgetreten. Er wirft dem neuen Vorstand insgesamt weiter
  • 5
  • 2829 Leser

Drei Bands bringen die Jahnturnhalle zum Kochen

„Rock Am Ipf“: auch die neunte Runde mit drei Bands begeisterte die zahlreichen Besucher aller Altersschichten. Die Volleyballabteilung des TV Bopfingen hatte wieder alle Hebel in Bewegung gesetzt. Mittlerweile als etablierter Bestandteil von Rock Am Ipf eröffneten „New Supersession“ den Abend. Verstärkt durch ihre neue Sängerin weiter

Unfall beim Einparken

Sachschaden in Höhe von 10000 Euro
Am heutigen Dienstagmorgen stießen auf der Straße beim Buchhof zwei Autos zusammen. Dabei entstand ein Schaden von 10000 Euro. weiter
  • 682 Leser

Apfelernte als Familiensache

Schwäbischer Albverein will verstärkt junge Familien ansprechen – Erste Aktion am Samstag
Der Schwäbische Albverein startet diesen Herbst ein attraktives Programm für junge Familien. Ziel ist es, feste Familiengruppen aufzubauen. Die ersten Aktionen starten schon dieses Wochenende. weiter
  • 760 Leser
ZUR PERSON

Erich Schorn

Abtsgmünd-Lutstrut. Sein 30-jähriges Arbeitsjubiläum feierte Erich Schorn, als Mitarbeiter im land- und forstwirtschaftlichen Betrieb mit Brennerei und Solarpark der Familie Karl Berroth. Erich Schorn wurde als landwirtschaftlicher Auszubildender 1985 eingestellt und anschließend übernommen. Im Rahmen einer Betriebsfeier hob Karl Berroth den Fleiß, weiter
  • 720 Leser

Verfolgt im eigenen Land

„Mein Weg nach Abtsgmünd“: Annemarie Schnaidt erzählt von Flucht und Vertreibung
Ihr Weg führte nicht aus dem Ausland nach Abtsgmünd. Trotzdem bekam Annemarie Schnaidt es am eigenen Leib zu spüren, wie es ist, politisch verfolgt zu werden. Im eigenen Land verlor sie ihre Heimat und musste an anderer Stelle ganz neu wieder anfangen. weiter
  • 872 Leser
ZUM TODE VON

Eberhard Schäffner

Hüttlingen. Der VdK-Ortsverband Hüttlingen/Abtsgmünd und der Kreisverband Aalen trauern um sein langjähriges Vorstandsmitglied Eberhard Schäffner. Schäffner starb nach langer, schwerer Krankheit im Alter von 78 Jahren. 1995 trat er dem VdK bei, im März 2006 begann er seine Tätigkeit im Vorstand des VdK-Ortsverbandes Hüttlingen/Abtsgmünd und engagierte weiter
  • 615 Leser

7-Jähriger von Auto angefahren

In der Bahnhofstraße - leicht verletzt
Das ist noch einmal gut gegangen: Ein 7-jähriger Junge wurde am Montagnachmittag gegen 14.15 Uhr von einem vorbeifahrenden Auto gestreift, aber nur leicht verletzt. weiter
  • 2055 Leser

Dieb stiehlt Tageseinnahmen

Aus Geschäft in der Spitalstraße
Ein 50 bis 60 Jahre alter Dieb hat am heutigen Dienstagmorgen Geld aus einem Geschäft in der Spitalstrafe gestohlen. weiter
  • 5
  • 1764 Leser
In der Tanzmetropole Neustädtlein sind „Die Paldauer“ am 9. Oktober, ab 20 Uhr zu Gast. Die erfolgreiche Schlagerband zeichnet sich durch ein breitgefächertes Repertoire aus, bei dem es schwer fällt, einzelne Titel als Höhepunkt zu bezeichnen. Bandleader Franz Griesbacher führt mit österreichischem Charme und einer Portion Humor durch das Programm. weiter
  • 304 Leser

Benefizkonzert

Bei einem großen Benefiz-Konzert im vergangenen Juni ließ sich Diebo Diebold, der selbsternannte Prokurist der Schwabenmugger „Herr Diebold ond Kollega“, für den guten Zweck für ein Wohnzimmerkonzert ersteigern.Ehrensache, dass der Aalener Mundartbarde seine Zusage einlöst. Er gastiert in der Villa Stützel in heimeliger Wohnzimmeratmosphäre weiter
  • 197 Leser

Dampf im Kessel

Wer Mick Baff (Bild) schon einmal live erlebt hat, weiß, dass die vierköpfige Band ordentlich Dampf in den Kessel bringt. Gitarre, Bass und Drums verschmelzen mit technisch wie inhaltlich anspruchsvollem Rap und Gesang auf unverwechselbare Art – eine explosive Mischung mit Ohrwurm-Charakter. Supporter an diesem Abend sind New Gene mit deutschem weiter
  • 347 Leser

Groovige Rhythmen

Die schwedische Singer & Songwriterin Omnitah mischt mit ihrer Vielseitigkeit in ihren Songs Pop, Rock, Jazz, Soul & groovige Rhythmen zu einer Melange, die man ohne Zweifel bezaubernd und gleichzeitig geradlinig nennen kann. Omnitah sang bereits für namhafte Künstler wie Xavier Naidoo oder Yvonne Catterfeld.9. Oktober, 20 UhrCafé Ex-Libris, weiter
  • 368 Leser

Wortstakkato

Herbstprogramm des Stiftsbund Ellwangen geht weiter
Einen virtuosen Abend wird am Freitag, 9. Oktober, Martin Zingsheim im Atelier Kurz präsentieren. Der studierte Musik- und Theaterwissenschaftler gastiert mit seinem Programm „Kopfkino“, in welchem er mit jedem Satz, mitunter sogar per Wortstakkato seine Zuhörer zum Mitdenken zwingt. weiter
  • 373 Leser

Programm für Familien

Der Schwäbische Albverein Essingen verstärkt sein Familienprogramm. In Essingen wird am nächsten Sonntag, 11. Oktober, ein Drachen-Bastelworkshop angeboten. Die Drachenwerkstatt öffnet um 14 Uhr an der Albvereinshütte In den Buchen in Essingen. Anmeldung und Informationen bei Michaela Spielmann: mspielmann@schwaebischer-albverein.de, Telefon (07361) weiter
  • 875 Leser

info

Rufen Sie einfach unter 01378 / 222729 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort: Bossi und ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. weiter
  • 248 Leser

info

Rufen Sie einfach unter 01378 / 222734 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort: Oberkrainer und ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. weiter
  • 332 Leser
Freizeit verlost drei mal zwei Tickets für Oberkrainer
Alle Freunde der Oberkrainer Musik dürfen sich auf den 30. Oktober freuen: Dann sind beim „Goldenen Oberkrainer Festival“, ab 20 Uhr gleich drei Oberkrainer-Ensembles der Spitzenklasse in der Aalener Stadthalle zu erleben: „Saso Avsenik und seine Oberkrainer“, die „Alpenoberkrainer“ sowie „Denis Novato und seine weiter
  • 186 Leser
Freizeit verlost zwei mal zwei Tickets für Olaf Bossi in Durlangen

Bitterböse

Seit vielen Jahren schon schreibt Olaf Bossi hinter den Kulissen Lieder und Texte für andere Künstler. Am 16. Oktober, um 19.30 Uhr ist er in der Krone in Durlangen mit einem eigenen Programm zu Gast.Die eigene Person blieb dabei bewusst im Hintergrund – denn eigentlich ist Bossi eher zurückhaltend und schüchtern. Über die Zeit entstanden aber weiter
  • 261 Leser

Das Beste kommt noch

2014 war das Jahr von Gregor Meyle: Xavier Naidoo lud ihn in die Sendung „Sing meinen Song – das Tauschkonzert“ ein, und damit gelang Gregor der entgültige Durchbruch. Aber der Erfolg kommt nicht ohne Grund. Gregor Meyle steht für pure Hingabe zur Musik, einen starken Willen, seine Träume nie aufzugeben, für gelebte Bescheidenheit weiter
  • 692 Leser

Musical-Abenteuer

Die immer aktuelle Geschichte von Peter Pan über die Unschuld und Sorglosigkeit der Kindheit und die Bedeutung von Familie wird von den Machern des Theater Liberi aus Bochum humorvoll und spannend in ein Musical-Abenteuer umgesetzt, das für Jung und Alt geeignet ist. Jeder kennt den großen Abenteurer der Kinderliteratur, den Meister der Fantasie und weiter
  • 871 Leser
Freizeit verlost ein Hotel-Packet mit zwei Tickets für die „stuttgartnacht“

Nachtaktiv

Kulturelle Dauerbrenner und kreative Pop-up-Locations mit Theater, Film und Tanz sowie Konzerte, Shows und Führungen machen die stuttgartnacht am 17. Oktober, ab 19 Uhr zur Nacht der Nächte.Wenn Schauspieler und Kabarettisten alle Register ziehen, wenn Chöre über Friedhöfe führen, wenn burleskes Lebensgefühl durch die Stadt weht, wenn über 70 Bands weiter
  • 243 Leser

Rockfestival

Wer auf Rockmusik der letzten Jahrzehnte steht, sollte sich den Samstag, 24. Oktober, dick im Terminkalender anstreichen. Es wird zum sechsten Durlanger Kultur-Rockfestival eingeladen. Vier hochkarätige Bands, regionale und überregionale, werden Musikliebhaber aller Altersklassen in der Gemeindehalle einheizen.24. Oktober, 20 UhrGemeindehalle, Durlangen weiter
  • 467 Leser

Show

In einem Bühnenfeuerwerk vereint „Die Nacht der Musicals“ die bekanntesten Lieder aus den erfolgreichsten Musicalproduktionen der Welt. In einer Show präsentieren Stars der Originalproduktionen einen Querschnitt durch die bunte Welt der Musicals. In ausgewählten Nummern werden die Evergreens der internationalen Musicallandschaft eindrucksvoll weiter
  • 334 Leser

Zappanacht

Das Heubacher Übelmesser lädt zur Zappanacht:Das Duo „Inventionis Mater“ (Foto: PR) wurde von dem Klarinettisten Pierpaolo Romani und dem Gitarristen Andrea Pennati im Jahr 2011 gegründet und spielt bearbeitete Transkriptionen von Zappas verstiegenem wunderlichen Rock. Jim Cohen, Deutschlands führender Experte in Fragen zur Lyrik Frank Zappas, weiter
  • 380 Leser

info

Wir verlosen zwei Tickets und eine Übernachtung für zwei Personen im Steigenberger Hotel in Stuttgart vom 17. auf den 18. Oktober.Rufen Sie einfach unter 01378 / 222728 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort: Stuttgart und ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der weiter
  • 309 Leser

Von Anhänger überrollt

Landwirt nach Arbeitsunfall schwer verletzt
Ein 78-jähriger Landwirt wurde am heutigen Dienstagmorgen von einem Anhänger überrollt und verletzte sich dabei schwer. weiter
  • 5
  • 4596 Leser
Ein spannendes Gemeinschaftsprojekt von Controluce Teatro d’Ombre aus Italien, Boulouris 5 und Bariton Francesco Biamonte aus der Schweiz erzählt beim Internationalen Schattentheater Festival am Mittwoch, 14. Oktober, um 20 Uhr im Congress-Centrum Stadtgarten Schwäbisch Gmünd die Geschichte von Gulliver: Er berichtet aus seinem Leben, wie er aus Geldnot weiter
  • 286 Leser

Herbstausflüge

Suchen Sie Insidertipps mit ausgefallenen Vorschlägen zu Natur, Kultur und Technik, die das Allgäu bietet? Ein Ausflug in Omas Gartenkaffee in Wiggensbach, eine Wanderung zum Alpkönigblick mit 360?Grad-Panorama-Blick in Missen-Wilhams, eine Winternacht im Iglu-Hotel auf dem Nebelhorn oder ein Gang über den Baumkronenweg bei Füssen sind keine alltäglichen weiter
  • 467 Leser

Kultgemüse

Egal ob Sommer, Frühling, Herbst oder Winter – Koch- und Backrezepte mit Kohl passen zu jeder Jahreszeit. Das Kultgemüse Kohl lässt sich auf vielerlei Weise zubereiten. Ob süß, herzhaft oder roh – die Rezepte von Hildegard Möller lassen keine Wünsche offen und verwöhnen jeden Gaumen. Neben schmackhaften Rezepten erklärt die Autorin allerlei weiter
  • 236 Leser

Mit eigenwilligem Sound

Die Evangelische Kirchengemeinde Laufen am Kocherlädt zu einer Abendmusik mit dem Trio Violanjo ein.Trio Violanjo – hinter diesem Namen verbirgt sich ein virtuoses Instrumentalensemble in der Besetzung Violine, 5-String-Banjo und Cello. Durch diese ungewöhnliche Instrumentierung entsteht ein einzigartiger Sound zwischen Bluegrass, Irish-Folk, weiter
  • 195 Leser

Mordshunger

In ihrem neuen Roman „Der Mittagstisch“ bittet Ingrid Noll ihre Leser zu Tisch. Mit rabenschwarzem Humor und auf gewohnt subtile Weise spinnt die erfolgreiche Autorin die Geschichte um eine alleinerziehende Mutter, die sich und ihre zwei Kinder mit zahlenden Mittagsgästen finanziell über Wasser hält. Das unverbindliche Beisammensein über weiter
  • 382 Leser

Reise um die Welt

Kinderchorfestival in Lindach
Vor 20 Jahren wurde der Kinderchor des Sängerkranz Lindach gegründet. Anlässlich des Jubiläums wird am Sonntag, 11. Oktober, ein Kinderchorfestival stattfinden. Veranstalter ist der Chorverband Friedrich Silcher, die Organisation vor Ort wird vom Sängerkranz Lindach durchgeführt. weiter
  • 241 Leser

Ritter ohne Makel

Schattentheater aus Italien
Erst drei Tage vor der Aufführung beim 10. Internationalen Schattentheater Festival in Schwäbisch Gmünd hat die neue Produktion „Der Ritter, den es nicht gab“ nach Italo Calvino in Frankreich Premiere. weiter
  • 411 Leser
Jumping fingers: Der freischaffende Gitarrist Roger Tristao Adao studierte klassische Gitarre und gibt regelmäßig international Konzerte. Sein Programm am 10. Oktober, 20 Uhr im Palais Adelmann in Ellwangen umfasst neben klassischen spanischen Stücken von Isaac Albéniz, Enrique Granados und Francisco Tarrega auch traditionelle Flamencostücke. Karten weiter
  • 327 Leser
Die „Hohenlohe Highlanders“ und ihre Freunde veranstalten am Samstag, 10. Oktober, in Crailsheim eine große Show mit Dudelsackpfeifern, Trommlern und Brass. Musikvereine aus der Region, die Heidelberg & District Pipes & Drums, die Moguntia Pipes & Drums (Mainz) sowie die Caverhill Guardians Pipes & Drums (Südschwarzwald) sind mit von weiter
  • 262 Leser

Abschied nehmen

Die Kleine Tierschau geht in den Ruhestand
Vom Verband deutscher Varietétheater und vom Veterinäramt bestätigt, gehen die beiden verrückten Show-Veteranen von „Die kleine Tierschau“ nach 35 Jahren in den verdienten Vor(un)ruhestand. Im Rahmen ihrer Abschiedstour gastieren sie am 10. Oktober in der Stadthalle Aalen. weiter
  • 219 Leser

Ausbruchsversuche

Vom Schicksal, ein Schwabe zu sein
Das aufklärend-unterhaltsame Theaterstück „Heimat Deine Sterne“ mit Dein Theater Stuttgart klärt über schwäbische Gepflogenheiten auf. weiter
  • 229 Leser

Erntedank feiern

Herbstliches Treiben in der Aalener Innenstadt
Pünktlich zu Erntedank setzt der Aalener Wochenmarkt, zusammen mit „Aalen City aktiv“, herbstliche Akzente in der Aalener Innenstadt. So erwartet die Kunden am Samstag, 10. Oktober, ein herbstlich geschmückter Wochenmarkt mit attraktiven Probieraktionen. Am gleichen Tag startet auf dem Spritzenhausplatz das kreative Herbstmärktle einen ersten weiter
  • 399 Leser

Gefühlsreise durch die Südstaaten

Mit einer herausragenden Allstarbesetzung und unzähligen Konzerten ist die Ludwig Seuss Band zu einer interessanten deutschen Blues- und Zydeco Band gewachsen. Ludwig Seuss vermischt klassischen Piano-Boogie mit Jump-Blues und Louisiana-R&B. Seit Seuss auch noch den Zydeco aus New Orleans importiert hat und die Band hinter ihm tobt wie im tiefsten weiter
  • 375 Leser

Kino am Kocher im 7. Kinohimmel

Aalen. Grund zur Freude herrscht bei allen ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Kino am Kocher: Zum siebten Mal in Folge wird Aalens kleines Kino am Kocherufer für ein herausragendes Jahresfilmprogramm ausgezeichnet. Der Preis für das Jahr 2014 in Höhe von mindestens 5000 Euro wird allerdings erst bei einer festlichen Gala am 2. Dezember weiter
  • 5
  • 1453 Leser

Leidenschaft für Literatur

Mit Elementen aus Pop-up Art, Schatten- und Figurentheater verspricht das Double Image Theater Lab New York beim 10. Internationalen Schattentheater Festival Schwäbisch Gmünd eine spannende Zeitreise.Zwei Dichter aus unterschiedlichen Welten inspirierten das poetische Spiel „A Chance Shadow“ – der chinesische Dichter Xu Zhimo und der weiter
  • 237 Leser

Musikalische Zeitreise

Der Verein ColCuore musiziert mit Chor und Orchester in Alfdorf. Das Thema des Konzerts „Eine musikalische Zeitreise“ spannt den Bogen von W.Byrd über F.Schubert und F.Silcher bis zu G.Fauré. Der Eintritt ist frei.10. Oktober, 18 UhrEvangelische Kirche, Alfdorf weiter
  • 166 Leser

Regionalmusik

Kultur im Hüttlinger Forum
Die offizielle Eröffnung des Hüttlinger Forums wird gebührend mit Künstlern aus der Region gefeiert. Am 10. Oktober, um 20 Uhr gibt der Laubacher Ernst Mantel die Debütvorstellung im neuen Veranstaltungsort, am 11. Oktober, ab 19 Uhr wird die neue Stätte von der Hüttlinger Künstlerin Veronica Gonzalez mit ihrer Band bespielt. weiter
  • 363 Leser
Mittwoch, 7. 10. 2015

Ausstellung

Mit der Ausstellung „Schatten – Ich wollte doch leben!“ hat der ADAC Südbayern eine außergewöhnliche und bewegende Ausstellung geschaffen, die nun im Ostalbkreis gezeigt wird. Zu sehen sind sechs Schatten von jungen Unfallopfern, die sechs tatsächliche Schicksale beschreiben. Eröffnung ist am 7. Oktober, um 10 Uhr. Die Ausstellung weiter
  • 342 Leser

Die Vermessung der Stadt am Ipf

Bopfingen hat den ersten GPS-Referenzpunkt im Ostalbkreis
Dieser Punkt hinter der Bopfinger Stadtkirche ist jetzt ganz genau vermessen. So genau, dass er jetzt ein GPS-Referenzpunkt ist. Dort können Besucher testen, wie genau zum Beispiel das GPS-System ihres Smartphones zur Positionsermittlung arbeitet. Es ist der erste GPS-Referenzpunkt im Kreis. weiter

info

Vernissage ist am 14. Oktober, um 19 Uhr in der Zehntscheuer in Abtsgmünd. Die Ausstellung dauert bis 15. November. Öffnungszeiten sind samstags von 14 bis 17 Uhr, sonntags von 11 bis 17 Uhr sowie nach telefonischer Vereinbarung unter (07366) 8218. weiter
  • 282 Leser

Tiefenwirkung

Herbstausstellung in Abtsgmünd
Isa Dahl baut ihre Bilder aus unzähligen Farbschichten auf. Schlieren, Wischer, Einschlüsse, die Spur des Pinsels, der bewegte, schnelle Duktus – all dies sind wesentliche Elemente der Bildgestaltung. weiter
  • 224 Leser

Lust auf Selbstgemachtes

Bevor in zwei Monaten die vorweihnachtliche Geschenkesuche ausbricht, bietet der vierte Mini-Market am Samstag, 10. Oktober, die Gelegenheit, sich in aller Ruhe nach Präsenten für Familie und Freunde umzusehen – oder auch sich selbst mit kreativen Produkten zu beschenken. Insgesamt 20 Designer aus der Region präsentieren im Aalener Alten Postamt weiter
  • 307 Leser

Rockige Folk-Weltmusik

„Hellraisers and Beerdrinkers“ im Esperanza
Von Irish-Folk bis hin zu World-Gaudi-Folkmusik reicht die musikalische Spannweite von „Hellraisers und Biertrinker“ am 9. Oktober, ab 21 Uhr im Esperanza in Gmünd. weiter
  • 435 Leser

Wo Studenten feiern

Acht coole Locations in Aalen und Gmünd
Endlich eingeschrieben, endlich beginnt das Studium: Im Hörsaal sitzen, Bücher pauken, Prüfungsstress. Zum richtigen Studentenleben gehört aber abseits des Hochschultrubels mehr. Die FreiZeit stellt euch angesagte Locations zum Feiern und Weggehen in Aalen und Schwäbisch Gmünd vor. weiter
Freizeit verlost drei mal zwei Tickets für Oberkrainer
Alle Freunde der Oberkrainer Musik dürfen sich auf den 30. Oktober freuen: Dann sind beim „Goldenen Oberkrainer Festival“, ab 20 Uhr gleich drei Oberkrainer-Ensembles der Spitzenklasse in der Aalener Stadthalle zu erleben: „Saso Avsenik und seine Oberkrainer“, die „Alpenoberkrainer“ sowie „Denis Novato und seine weiter
  • 179 Leser
Freizeit verlost zwei mal zwei Tickets für Thorsten Sträter in Heidenheim

Comedy

Torsten Sträter hat einige Preise gewonnen, unter anderem das renommierte Scharfrichterbeil. Am 24. Oktober, 20 Uhr, kommt der Kabarettist ins Konzerthaus Heidenheim.Sträter liest seine Geschichten vor und erzählt dazwischen seltsames Zeug. Reichlich davon. Aber: Darf man einfach so vorlesen? Man muss sogar. Etwas vorgelesen zu bekommen, lässt uns seit weiter
  • 224 Leser

info

Rufen Sie einfach unter 01378 / 222733 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort: Sträter und ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. weiter
  • 213 Leser
Freizeit verlost ein Hotel-Packet mit zwei Tickets für die „stuttgartnacht“

Nachtaktiv

Kulturelle Dauerbrenner und kreative Pop-up-Locations mit Theater, Film und Tanz sowie Konzerte, Shows und Führungen machen die stuttgartnacht am 17. Oktober, ab 19 Uhr zur Nacht der Nächte.Wenn Schauspieler und Kabarettisten alle Register ziehen, wenn Chöre über Friedhöfe führen, wenn burleskes Lebensgefühl durch die Stadt weht, wenn über 70 Bands weiter
  • 399 Leser

Show

In einem Bühnenfeuerwerk vereint „Die Nacht der Musicals“ die bekanntesten Lieder aus den erfolgreichsten Musicalproduktionen der Welt. In einer Show präsentieren Stars der Originalproduktionen einen Querschnitt durch die bunte Welt der Musicals. In ausgewählten Nummern werden die Evergreens der internationalen Musicallandschaft eindrucksvoll weiter
  • 742 Leser

Kultgemüse

Egal ob Sommer, Frühling, Herbst oder Winter – Koch- und Backrezepte mit Kohl passen zu jeder Jahreszeit. Das Kultgemüse Kohl lässt sich auf vielerlei Weise zubereiten. Ob süß, herzhaft oder roh – die Rezepte von Hildegard Möller lassen keine Wünsche offen und verwöhnen jeden Gaumen. Neben schmackhaften Rezepten erklärt die Autorin allerlei weiter
  • 918 Leser
Die „Hohenlohe Highlanders“ und ihre Freunde veranstalten am Samstag, 10. Oktober, in Crailsheim eine große Show mit Dudelsackpfeifern, Trommlern und Brass. Musikvereine aus der Region, die Heidelberg & District Pipes & Drums, die Moguntia Pipes & Drums (Mainz) sowie die Caverhill Guardians Pipes & Drums (Südschwarzwald) sind mit von weiter
  • 264 Leser

Ausbruchsversuche

Vom Schicksal, ein Schwabe zu sein
Das aufklärend-unterhaltsame Theaterstück „Heimat Deine Sterne“ mit Dein Theater Stuttgart klärt über schwäbische Gepflogenheiten auf. weiter
  • 196 Leser

Leidenschaft für Literatur

Mit Elementen aus Pop-up Art, Schatten- und Figurentheater verspricht das Double Image Theater Lab New York beim 10. Internationalen Schattentheater Festival Schwäbisch Gmünd eine spannende Zeitreise.Zwei Dichter aus unterschiedlichen Welten inspirierten das poetische Spiel „A Chance Shadow“ – der chinesische Dichter Xu Zhimo und der weiter
  • 196 Leser

Musikalische Zeitreise

Der Verein ColCuore musiziert am 10. Oktober mit Chor und Orchester in Alfdorf. Das Thema des Konzerts „Eine musikalische Zeitreise“ spannt den Bogen von W.Byrd über F.Schubert und F.Silcher bis zu G.Fauré. Die Mitwirkenden stammen zum einen aus der Schweiz, zum anderen aus Welzheim und Umgebung.Der Eintritt ist frei.10. Oktober, 18 UhrEvangelische weiter
  • 171 Leser

Abschied nehmen

Die Kleine Tierschau geht in den Ruhestand
Vom Verband deutscher Varietétheater und vom Veterinäramt bestätigt, gehen die beiden verrückten Show-Veteranen von „Die kleine Tierschau“ nach 35 Jahren in den verdienten Vor(un)ruhestand. Im Rahmen ihrer Abschiedstour gastieren sie am 10. Oktober in der Stadthalle Aalen. weiter
  • 248 Leser

Benefizkonzert

Bei einem Benefiz-Konzert im vergangenen Juni ließ sich Diebo Diebold, der selbsternannte Prokurist der Schwabenmugger „Herr Diebold ond Kollega“, für den guten Zweck für ein Wohnzimmerkonzert ersteigern.Ehrensache, dass der Aalener Mundartbarde seine Zusage einlöst. Er gastiert in der Villa Stützel in heimeliger Wohnzimmeratmosphäre und weiter
  • 186 Leser

Ich und Kaminski

Mit kleineren Gelegenheitsarbeiten schlägt sich Sebastian Zöllner (Daniel Brühl) nach seinem Kunstgeschichtsstudium durch, nun hat er einen großen Fisch an der Angel: Er schreibt die Biografie des Malers Manuel Kaminski (Jesper Christensen), der einst von Picasso und Matisse gefördert wurde und dank seiner charakteristischen dunklen Brille und der aufsehenerregenden weiter
  • 216 Leser

Neuverfilmung Peter Pan

Der aufgeweckte 12-jährige Waisenjunge Peter (Levi Miller) lässt sich nur selten etwas gefallen. Doch in dem trostlosen Heim, in dem er aufwächst, wird jedes noch so kleine Anzeichen von Rebellion im Keim erstickt. Eines Nachts verschwindet Peter wie von Zauberhand aus dem Waisenhaus und findet sich plötzlich im magischen Nimmerland wieder, das von weiter
  • 224 Leser

Tiefenwirkung

Herbstausstellung in Abtsgmünd
Isa Dahl baut ihre Bilder aus unzähligen Farbschichten auf. Schlieren, Wischer, Einschlüsse, die Spur des Pinsels, der bewegte, schnelle Duktus – all dies sind wesentliche Elemente der Bildgestaltung. weiter
  • 301 Leser

Wo Studenten feiern

Acht coole Locations in Aalen und Gmünd
Endlich eingeschrieben, endlich beginnt das Studium: Im Hörsaal sitzen, Bücher pauken, Prüfungsstress. Zum richtigen Studentenleben gehört aber abseits des Hochschultrubels mehr. Die FreiZeit stellt euch angesagte Locations zum Feiern und Weggehen in Aalen und Schwäbisch Gmünd vor. weiter

Unbekannte schlagen Autoscheibe ein

Auto vor Möbelhaus geparkt - Heckscheibe eingeschlagen
Auf dem Parkplatz von Möbel-Mahler wurde am Montag zwischen 8.30 Uhr und 14.10 Uhr die Heckscheibe eines geparkten Opel eingeschlagen. weiter
  • 5
  • 1574 Leser

Vegan auf nichts verzichten

Rainer Hönle und seine Ehefrau Petra über ein Leben ohne tierische Produkte
Es geht um Nachhaltigkeit, um Gesundheit und um Ethik. Laut einer Statistik des Vegetarierbundes Deutschland leben derzeit etwa 900 000 Veganer in Deutschland. Petra und Rainer Hönle sind zwei davon. Das Gmünder Ehepaar erzählt, warum es seit einigen Jahren auf jegliche Produkte tierischen Ursprungs verzichtet. weiter

Projekte für Beiswang vorgestellt

Informationsveranstaltung mit Bürgermeister Jürgen Stempfle – Themen: Straßenbau und Breitbandversorgung
Nur 14 Haushalte umfasst Böbingens einziger Teilort. Und dennoch stehen wichtige Beiswanger Projekte an, über die Bürgermeister Jürgen Stempfle bei einer Bürgerveranstaltung informierte. weiter
  • 742 Leser

Auf höchstem Berg Württembergs

Seniorenwandergruppe des Schwäbischen Albvereins Bartholomä auf Tour
Ein Baumwipfelpfad im Allgäu, die Käseküche in Isny und der höchste Berg Württembergs waren die Ziele der traditionellen Herbstwochenwanderung der SAV-Seniorenwandergruppe Bartholomä. weiter
  • 717 Leser

Mögglinger Kinder sind Forscher

Das Arbeiten im naturwissenschaftlichen Bereich und das Erforschen und Entdecken neuer Zusammenhänge hat in den Mögglinger Kindergärten St. Josef und St. Maria einen hohen Stellenwert. In allen Bereichen haben die Kinder die Möglichkeit, Dinge zu erforschen und zu hinterfragen um selbst auf Lösungen zu kommen. Über das Kindergartenjahr hinweg ergeben weiter
  • 1043 Leser

Auto gegen Radfahrerin

17-Jährige bei Unfall leicht verletzt
Am Montagmorgen stieß eine 54-jährige Autofahrerin mit einer 17-jährigen Fahrradfahrerin zusammen. Die Radfahrerin stürzte und verletzte leicht. weiter
  • 1446 Leser

Gefährliches Überholmanöver

Überholt trotz Gegenverkehr - Polizei sucht eine Zeugin
Ein Honda-Fahrer hat am Montagnachmittag auf der Landstraße zwischen Pfersbach und Mutlangen gegen 16.15 Uhr einen Opel überholt. Trotz Gegenverkehr. Die Polizei sucht eine Zeugin. weiter
  • 3
  • 1792 Leser

Farbschmiererei an Gemeindehaus

"ACAB" auf Fassade gemalt - Polizei sucht Zeugen
Und wieder trifft es ein kirchliches Gebäude: Unbekannte haben in blauer Farbe den Schriftzug "ACAB" an die Fassade des katholischen Gemeindehauses in der Hahnenbergstraße gemalt. weiter

Lieder erinnern an den Sommer

Aalener Chorfreunde bieten „Singende Weinlaube“
Was braucht man für ein gelungenes Weinfest? Chöre unterschiedlicher Gattungen, gute Weine, leckeres Essen und ein Musiker, der das Publikum zum Tanzen animiert. So war’s bei der 26. „Singenden Weinlaube“ im vollbesetzten, herbstlich geschmückten Rettungszentrum in Aalen. weiter
  • 806 Leser

Ein geordneter Zuzug bietet Chancen

Elmar Zillert, Chef der Arbeitsagentur, über die Berufsaussichten für Flüchtlinge und über die Notwendigkeit von Sprachkursen
Die Flüchtlingsproblematik ist zum gesamteuropäischen Problem geworden. Lange wurde deren Dimension von vielen Akteuren unterschätzt. Die Auswirkungen auf den Arbeitsmarkt wurden bislang wenig diskutiert. Elmar Zillert, Leiter der Aalener Arbeitsagentur, gewährt Einblicke. weiter
  • 1899 Leser

Kriminelle manipulieren Geldautomaten

Ulmer Polizei berichtet von fieser Methode

Geldscheine von Bankkunden fischten Unbekannte dieser Tage an drei Geldautomaten in der Ulmer Innenstadt ab, berichtet die Polizei. Einen weiteren Automaten hatten die Täter in Laichingen präpariert. In Ulm gelangten die Täter so an mehrere Banknoten, in Laichingen blieb es beim Versuch. Kriminelle hatten die Automaten mit der sogenannten

weiter
  • 5
  • 4643 Leser

Böse Überraschungen verzögern Baustelle

Der Straßdorfer Berg ist ab nächsten Montag für zwei Wochen voll gesperrt
Die Bauarbeiten am Straßdorfer Berg dauern länger als geplant: Arbeiter erneuern dort den Straßenbelag und ein Stück des Kanals. An anderen Stellen muss er repariert werden, hat sich nach dem Aufgraben gezeigt. Auch unterhalb des Gehweges kam eine böse Überraschung zum Vorschein. weiter
  • 863 Leser

Umleitung für Busse ab Montag

Fahrgäste des Linienbusverkehrs sollten während der Vollsperrung des Straßdorfer Berges ab Montag, 12. Oktober, bis voraussichtlich Freitag, 23. Oktober, folgende Änderungen beachten:Umleitung Linie 4: ab Schwäbisch Gmünd nach Straßdorf, Rechberg und Wißgoldingen: Richtung Wißgoldingen: Bahnhof/ZOB - Ledergasse/ZOH - Kalter Markt - Waldstetter Brücke weiter
  • 1107 Leser

Regionalsport (20)

„Pumptrack“ in Heubach

Radsport am Wochenende
Bei den Heubacher Regionaltage von Freitag bis Samstag wird auf dem Parkplatz der Silberwarenfabrik ein mobiler „Pumptrack“ aufgebaut. weiter
  • 745 Leser

3:1-Sieg in Fellbach

Volleyball, Landesliga: SG MADS startet mit Auftaktsieg
Am vergangenen Wochenende fuhr die neu formierte Mannschaft von MADS Ostalb II die ersten drei Punkte in der Landesliga Nord ein. weiter
  • 601 Leser

Die nächste Auswärtspleitefür TSV-Damen

Fußball, Damen, Landesliga
Die Damenmannschaft des TSV Rupertshofen reiste nach Erdmannhausen mit dem Ziel, die ersten Auswärtspunkte der Saison zu holen. Nach der 1:2-Niederlage stand man wieder mit leeren Händen da. weiter
  • 561 Leser

Frisch Auf zum Vorzugspreis

Leserbonus-Spezial
In zwei Wochen haben die Bundesliga-Handballer von Frisch Auf Göppingen die Füchse Berlin zu Gast. Wer live in der EWS-Arena bei diesem Spiel dabei sein will, kann sich Heimspiel-Tickets zum Vorzugspreis sichern. weiter
  • 815 Leser

Drei Teams sind an der Spitze

Schießen, Kreisoberliga III
Mit jeweils 5:0-Siegen liegen der SV Herlikofen I, der SV Brainkofen IV und der SV Durlangen II an der Tabellenspitze dieser Sechserliga. weiter
  • 578 Leser

SV Göggingen und SV Brainkofen starten mit zwei Siegen

Schießen, Landesliga Nord Luftpistole: Gmünder Teams auf den Tabellenplätzen zwei und vier
Zwei der drei Kreismannschaften in der Landesliga Nord Luftpistole legten mit zwei Siegen einen Start nach Maß hin. Der SV Göggingen besiegte mit jeweils 4:1 die SAbt. Niederstetten und den SV Hemmingen. In beiden Wettkämpfen war Max Brenner mit 372 und 374 Ringen der Topmann im Gögginger Team. Durch die beiden Siege liegen sie auf dem zweiten Tabellenplatz. weiter
  • 517 Leser

SV Herlikofen stärkster Verein

Schießen, Kreisendkampf
Zum 18. Endkampf in der Disziplin Großkaliberpistole/Revolver wurden die besten 20 Schützen aus der Ligarunde eingeladen. Der SV Herlikofen war mit drei von fünf Pokalgewinnern der beste Verein in diesem Jahr. weiter
  • 559 Leser

Waldstetten und Göggingen vorne

Schießen, Kreisoberliga II
Mit jeweils 4:1-Siegen führen der SV Waldstetten III (gegen die SGi Lorch I) und der SV Göggingen IV (gegen den SV Brend I) die Tabelle in der Kreisoberliga II an. weiter
  • 670 Leser

HHV übernimmt Tabellenspitze

Handball, Herren, Bezirksklasse
Der 1. HHV feiert den zweiten Sieg im zweiten Auswärtsspiel. Mit 31:24 schlug man die zweite Mannschaft aus Herbrechtingen und Bolheim und steht nun an der Tabellenspitze. weiter
  • 591 Leser

SV Leinzell überlegen Meister

Schießen, Landesliga
Die Vorderlader Mannschaft des SV Leinzell hat in der Disziplin Vorderlader Gewehr erfolgreich ihren Titel verteidigt.Im letzten Wettkampf in Schwäbisch Hall gab es einen überlegenen Sieg mit 432:420 Ringen. weiter
  • 545 Leser

TSV Alfdorf auf dem dritten Platz

Handball, Herren, Landesliga: Mit dem 29:21-Sieg schiebt sich der TSV weiter vor
Die Handballer des TSV Alfdorf konnten am Sonntag zwei weiter Punkte auf ihrem Konto verbuchen. Zu Hause schlug man den TSV Bönnigheim mit 29:21. weiter
  • 433 Leser

Zwei dritte Plätze für TSB-Judoka

Judo: TSB Schwäbisch Gmünd
Die Judoabteilung des TSB Gmünd war mit drei Jungs bei den Württembergische Einzelmeisterschaften der U15 in Ellwangen am Start. Kevin Gajt und Simeon Koutsouridis landeten auf Platz drei. weiter
  • 663 Leser

Bettringen II feiert einen 29:19-Erfolg

Handball, Damen, Bezirksklasse
Die Handballdamen der SG Bettringen II sind mit einem Derbysieg in die neue Saison gestartet. Dabei bezwangen sie am Sonntag vor heimischer Kulisse Aufsteiger Bargau II mit 29:19. weiter
  • 608 Leser

Hoher Aufwand, kein Ertrag

Handball, Herren, Württembergliga: Winzingen/Wißgoldingen kassiert die dritte Saisonniederlage
Alles andere als gut standen die Vorzeichen bei der HSG Winzingen/ Wißgoldingen vor dem Spiel beim TSV Zizishausen. Ersatzgeschwächt reiste man zum Auswärtsspiel. Dennoch wehrte sich die Mannschaft von Trainer Neher nach Kräften, konnte die letztendlich deutliche 26:33-Schlappe aber nicht verhindern. weiter
  • 544 Leser
SPORT IN KÜRZE

Mike Krauss wird Erster

Kampfsport. Beim 19. internationaler Korntal Münchinger Cup 2015 belegte Mike Krauss von der SG Mutlangen mit 17:6 Punkten in der LK II in der Gewichtsklasse -87kg Herren den ersten Platz. Weitere Teilnehmer: Gross Daniel 2. Pl., Gross Dominik 3. Pl., Lippstreu David 1. Pl. kampflos, Hertäg Kathrin 2. Pl., Hertäg Knut ohne Platzierung. weiter
  • 764 Leser

Die Stafettenläufe boomen

50 km Schüle Stafettenlauf im Gesamtrahmen des 25. Sparkassen Alb Marathon
Beobachter des Laufjahres 2015 staunen über die explodierenden Starterzahlen bei Firmenläufen. Offenbar haben Mitarbeiter und Firmenleitungen erkannt, wie wichtig für den Menschen regelmäßige Bewegung im Freien ist. Es macht Spaß miteinander zu laufen und ein gestecktes Ziel miteinander zu erreichen. Auch beim 25. Sparkassen Alb Marathon. weiter
  • 651 Leser

Dreimal Bargau

Fußball, Kreisliga A I: Elf der Woche
Es war eine ganz schön enge Kiste am Sonntag für den 1. FC Bargau II: Mit 2:1 hat man gegen den SV Pfahlbronn gewonnen. Auch der TSV Heubach hat sich ganz knapp gegen Bettringen II durchgesetzt. Der Lohn: Drei Bargauer stehen in der Elf der Woche, aus Heubach haben es zwei Spieler geschafft. weiter
  • 616 Leser

Überregional (94)

21 Todesopfer an der Côte d'Azur gefunden

21 Menschen sind bei den heftigen Niederschlägen am Wochenende an der Côte d'Azur gestorben. Alle Vermissten sind inzwischen gefunden. Unter den Opfern sind nach Angaben Adolphe Colrats, des Präfekten des betroffenen Départements Alpes-Maritimes, auch eine Italienerin, ein Brite und ein Portugiese. Die französische Eisenbahngesellschaft SNCF konzentrierte weiter
  • 291 Leser

Air France: Angriff auf Manager

Der Streit um einen Sparplan bei Air France ist gestern in Gewalt umgeschlagen: In Paris entkam Standort-Direktor Pierre Plissonnier nur knapp den Angriffen von Mitarbeitern, die ein Treffen von Konzernleitung und Betriebsrat stürmten und Manager attackierten. Der Personalchef der Fluggesellschaft sei fast "gelyncht" worden, hieß es. Foto: afp weiter
  • 730 Leser

Aktionsplan

Zusammenarbeit Die EU ist nach einem neuen Aktionsplan bereit, "beträchtliche Finanzhilfe" zu leisten, um die Integration von Migranten in der Türkei zu fördern, vor allem durch Zugang zum Arbeitsmarkt und schulische Bildung. Außerdem könne man ein Kontingent Flüchtlinge in die EU umsiedeln und die Einrichtung von sechs Auffangzentren in der Türkei weiter
  • 379 Leser

Allianz: Klassische Verträge lohnen nicht

Neue Modelle für Lebensversicherungen
Wer Geld anlegen will, tut sich aufgrund der Niedrigzinsphase sehr schwer mit der Rendite. Das trifft auch zunehmend den Versicherungsriesen Allianz. weiter
  • 850 Leser

Asylbewerber im Fürstenschloss

Stiftung der Bäuerlichen Erzeugergemeinschaft vermietet an den Kreis Hall
Wo einst die Fürsten zu Hohenlohe-Kirchberg über einen Staat von elf Ortschaften regierten, residieren demnächst Bauern - und Platz für 150 Flüchtlinge ist in dem Schloss über der Jagst auch noch. weiter
  • 427 Leser

Auf einen Blick vom 6. Oktober 2015

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA MSV Duisburg SC Paderborn1:0 (0:0) Tor: 1:0 Chanturia (81.). - Zuschauer: 14 667. Tabelle (Spiele/Punkte): 1. VfL Bochum 10/21, 2. SC Freiburg 10/21, 3. FC St. Pauli 10/18, 4. Braunschweig 10/17, 5. RB Leipzig 10/17, 6. Greuther Fürth 10/17, 7. 1. FC Heidenheim 10/16, 8. SV Sandhausen 10/15, 9. Kaiserslautern 10/15, 10. 1. FC weiter
  • 460 Leser

Aufräumen an der Côte d'Azur

Mit Gummistiefeln und einem Schieber macht sich eine Frau in Mandelieu-la-Napoule in Südfrankreich an die Aufräumarbeiten. Hinter ihr türmen sich Autos, die das schwere Unwetter am Sonntag übereinander geschoben hatte. 21 Menschen starben in den Regen- und Schlammmassen. Foto: afp weiter
  • 397 Leser

Bedeutender zeitgenössischer Künstler

Der Künstler Andreas Gursky wurde 1955 in Leipzig geboren und zählt heute zu den teuersten zeitgenössischen Künstlern. Bekannt ist er für seine großen, digital bearbeiteten Aufnahmen von Börsen, Wohnmaschinen, Konsumtempeln oder Müllhalden. Die Ausstellung "Andreas Gursky" im Museum Frieder Burda in Baden-Baden zeigt insgesamt 34 großformatige Arbeiten weiter
  • 346 Leser

Bitte helft ihnen!

Irgendwie war es schon immer schwierig, dieses bis zur Hilflosigkeit zerrissene Verhältnis zwischen der Politik und der deutschen Sprache. Der frühere bayrische Ministerpräsident Edmund Stoiber hat das früh erkannt - sein viel zitierter, aber oft falsch verstandener Hilfeschrei "Wir müssen den Kindern mehr Deutsch lernen" mündete erst in furchtbarer weiter
  • 452 Leser

Chlorhühnchen abgehakt, dennoch neuer Protest

Deutsche Industrie trommelt auf einem Aktionstag für das Freihandelsabkommen TTIP
Das Freihandelsabkommen TTIP bleibt umstritten: Am Samstag wollen Zehntausende in Berlin dagegen demonstrieren. Die Industrie dagegen will mit Plakaten und einer Dialogoffensive für das Projekt werben. weiter
  • 747 Leser

Der Blick geht nach Europa

Für den FC Bayern zählt nur noch der Triumph in der Champions League
In der Bundesliga scheinen die sportlich wie wirtschaftlich übermächtigen Münchner zumindest mittelfristig unerreichbar. Der Fokus des international ausgerichteten Rekordmeisters liegt auf der Königsklasse. weiter
  • 416 Leser

Der Jahrtausendregen

Gewaltige Überflutungen in South Carolina
Ein Tief saugt sich in einem Hurrikan voll - und geht dann an Land. Was South Carolina dieser Tage erlebt, ist ein alptraumartiges Wetter. Der Bundesstaat an der US-Ostküste wird schwer getroffen. weiter
  • 395 Leser

Der Markenwert leidet

Abgerutscht Die jährliche Markenwert-Rangliste von Interbrand ist noch rechtzeitig fertiggeworden, um die Folgen der Diesel-Affäre bei VW zu berücksichtigen. Der ermittelte Wert sank um 9 Prozent auf gut 12,45 Mrd. Dollar (11,1 Mrd. Euro). Vor Bekanntwerden der Tricks bei Diesel-Abgasen sei man noch von einem Zuwachs um 10 Prozent ausgegangen. Im Ranking weiter
  • 691 Leser

Der Weg des Hurrikans

Ursprung Der Hurrikan "Joaquin" hat seinen Ursprung genau an der Stelle, die seine Ausläufer am Wochenende unter Wasser gesetzt haben: hoch über dem US-Bundesstaat Carolina. Das Wettergebiet zog am 15. September über die Küste und sank aufs Meer hinab. Es kühlte sich zunächst ab, erwärmte sich dann über dem Atlantik und verwandelte sich zum Hurrikan. weiter
  • 349 Leser

Die fiese Seite des Oberbürgermeisters

Rupert Kubon, der Oberbürgermeister von Villingen-Schwenningen, ist im normalen, oberflächlichen Umgang ein netter Typ. Sympathisch, unkompliziert, kommunikativ, eben so, wie ein Oberbürgermeister sein sollte. Diejenigen, die ihn so kennen, können es kaum glauben, was für ein fieser Typ er sein kann - allerdings nur auf der Theaterbühne. Im Villinger weiter
  • 461 Leser

Die Macher der Pisa-Studien

Industrieländer Die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (Organisation for Economic Cooperation and Development OECD) mit Sitz in Paris ist eine internationale Organisation, zu der sich 34 Industrieländer zusammengeschlossen haben. Die Empfehlungen der OECD erstrecken sich insbesondere auf wirtschafts- und sozialpolitische weiter
  • 630 Leser

Ehrung für Parasiten-Forscher

Medizin-Nobelpreis geht an Chinesin, Japaner und Iren
Für schlagkräftige Wirkstoffe gegen Parasiten-Krankheiten wie Malaria erhalten drei Forscher aus China, Japan und Irland den Medizin-Nobelpreis. Die Wissenschaftler haben Millionen Menschenleben vor allem in ärmeren Ländern gerettet. Eine Hälfte des Preises geht an die Chinesin Youyou Tu für die Entdeckung eines Wirkstoffes gegen Malaria. Die zweite weiter
  • 391 Leser

Eingreiftruppe gegründet

Team soll bei Lebensmittelskandalen Landratsämter unterstützen
Der massive Personalaufbau in der Lebensmittelkontrolle wirkt: Der staatliche Verbraucherschutz bekommt gute Noten. Eine "schnelle Eingreiftruppe" für größere Lebensmittelskandale kommt nun hinzu. weiter
  • 506 Leser

Entwarnung nach Amokalarm in Konstanz

Den Tag gestern werden die Schülerinnen und Schüler eines Schulzentrums in Konstanz so schnell nicht vergessen: Gegen 9.30 Uhr wurden ein Amokalarm und ein Notruf an die Polizei ausgelöst. Die Beamten rückten sofort an und durchsuchten sämtliche Zimmer der Theodor-Heuss-Realschule und der St. Gebhard-Grundschule. Dabei stellte sich heraus, dass es sich weiter
  • 382 Leser

Erdogan lässt sich bitten

Türkischer Präsident spielt in Brüssel seine neue Stärke aus
Für den türkischen Staatspräsidenten ist es eine Genugtuung. Er wird von der EU gebraucht - als Partner für die Bewältigung des großen Flüchtlingsansturms. Dort wird an einem "Aktionsplan" gefeilt. weiter
  • 412 Leser

Erschöpfte Helfer

Hilfsorganisationen schauen mit Sorge auf den Winter
Das Deutsche Rote Kreuz beklagt, dass viele Flüchtlingshelfer erschöpft sind. Auch der bald einsetzende Winter stellt die Hilfsorganisationen vor große Probleme bei der Versorgung der Asylbewerber. weiter
  • 424 Leser

EU umwirbt Erdogan

Milliardenhilfen für Grenzsicherung in Aussicht gestellt
Die EU hat mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan über Möglichkeiten verhandelt, den Flüchtlingsstrom in Richtung Europa bereits in der Türkei zu stoppen. Dazu will die EU künftig mit Ankara enger zusammenarbeiten. Im Gespräch waren unter anderem Milliardenhilfen, mit denen die Flüchtlinge in ihren Lagern in der Türkei besser versorgt werden weiter
  • 385 Leser

Experten klagen über Leichtsinn im Internet

Viele Unternehmen in Deutschland gehen nach Ansicht von Experten viel zu leichtsinnig mit den Daten ihrer Kunden um. So seien mehrfach gebrauchte Drucker bei Ebay angeboten worden, auf denen gespeicherte Kundendaten nicht gelöscht worden seien, sagte der Geschäftsführer des Sicherheitsunternehmens Corporate Trust, Christian Schaaf, auf einer IT-Sicherheitstagung weiter
  • 626 Leser

FAIRTRADE: Nachfrage brummt

Fair gehandelte Produkte sind gefragter denn je. Doch die wachsende Nachfrage ist mit Entwicklungen verbunden, die nicht jedem gefallen. weiter
  • 418 Leser

Flüchtlinge sind bei Firmen willkommen

Die Bereitschaft, Flüchtlinge in Lohn und Brot zu bringen, ist groß, zumindest im Einzugsbereich der Industrie- und Handelskammer Region Stuttgart. Von 620 befragten Unternehmen, haben rund 80 Prozent signalisiert, dass sie Flüchtlinge beschäftigen wollen, sofern deren aufenthalts- und arbeitsrechtlichen Voraussetzungen geklärt sind. Als Motiv geben weiter
  • 637 Leser

Frauenquote liegt bei nur fünf Prozent

Selten Die Chinesin Youyou Tu ist die zwölfte Frau, der der Medizin-Nobelpreis zuerkannt wurde. Bislang sind nur rund fünf Prozent der insgesamt 207 Preisträger dieses Fachgebiets weiblich. Die erste Frau, die damit ausgezeichnet worden ist, war 1947 Gerty Cori (USA) für Arbeiten über Enzyme. Doch Frauen holen bei dem Preis, den es seit 1901 gibt, auf: weiter
  • 421 Leser

Freundschaft endet im Bierzelt

Bittenfelder und Göppinger Handballer sind jetzt Bundesliga-Rivalen
Am Mittwoch stehen sich der TVB 1898 Stuttgart und Frisch Auf Göppingen erstmals in der Handball-Bundesliga gegenüber. Im Wasen-Bierzelt wurden im Vorfeld Freundschaften, aber auch Rivalität gepflegt. weiter
  • 413 Leser

Früher ein Zweig der Polizei

Ländersache Lebensmittelkontrolle ist in Deutschland Sache der Länder. Bis zur Verwaltungsreform von 2005 war in Baden-Württemberg der Wirtschaftskontrolldienst (WKD), ein Dienstzweig der Polizei, zuständig. Seither ist die Aufgabe bei den Stadt- und Landkreisen angesiedelt. Damit die Kreise die zusätzlichen Kontrolleure anstellen können, erhalten sie weiter
  • 344 Leser

Gerichtsvollzieher müssen studieren

Angehende Gerichtsvollzieher in Baden-Württemberg müssen künftig an einer Hochschule studieren. Die dafür nötige Akkreditierung des neuen Bachelor-Studiengangs an der Fachhochschule Schwetzingen (Rhein-Neckar-Kreis) sei erfolgt, teilte Justizminister Rainer Stickelberger (SPD) gestern mit. Der Schritt sei eine "Qualitätsoffensive zur Sicherung des hohen weiter
  • 381 Leser

Gewinner aus Schwaben

Meistertrainer Die Erfolge, die er mit Borussia Dortmund errang, haben Jürgen Klopp in die Kategorie der internationalen Toptrainer katapultiert. Mit dem BVB holte er in den Jahren 2011 und 2012 die Deutsche Meisterschaft, 2012 triumphierte er auch im DFB-Pokal. Ein Jahr später schaffte er mit Dortmund sogar den Einzug ins Endspiel der Champions League. weiter
  • 385 Leser

Gewinnquoten

LOTTO Gewinnklasse 1 7 706 862,70 Euro Gewinnklasse 2 337 683,10 Euro Gewinnklasse 3 4936,80 Euro Gewinnklasse 4 1975,50 Euro Gewinnklasse 5 151,70 Euro Gewinnklasse 6 34,80 Euro Gewinnklasse 7 17,00 Euro Gewinnklasse 8 9,00 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 913 505,00 Euro TOTO 1 0 0 1 1 1 1 2 0 1 1 0 1 Gewinnklasse weiter
  • 347 Leser

Henning Mankell gestorben

Der schwedische Autor Henning Mankell ist tot. Der Schöpfer der Geschichten um den mürrischen Kommissar Kurt Wallander starb im Alter von 67 Jahren in Göteborg, wie der Hanser Verlag in München mitteilte. Ende 2013 war der rastlose Schreiber, Afrika-Liebhaber, Opern-Fan und streitbare Friedenskämpfer an Krebs erkrankt. Seine Krankheit hatte der 67-Jährige weiter
  • 454 Leser

Holz-Streit: Kartellamt setzt Beschluss aus

Im Rechtsstreit mit dem Bundeskartellamt um die Regeln zur Holzvermarktung in Baden-Württemberg hat das Land einen Etappensieg errungen: Die Bonner Wettbewerbsbehörde hat ihren Beschluss, mit dem sie die bisherige Regelung mit sofortiger Wirkung untersagt hatte, vorerst ausgesetzt. Das teilte das Forst- und Verbraucherschutzministerium in Stuttgart weiter
  • 379 Leser

IMK erwartet moderates Plus

Die deutsche Wirtschaft setzt ihren moderaten Aufschwung trotz globaler Unsicherheit fort, prognostiziert das Institut für Makroökonomie und Konjunkturforschung (IMK). 2015 wird das Bruttoinlandsprodukt (BIP) um 1,8 Prozent wachsen und 2016 um 2,0 Prozent, erwartet das gewerkschaftsnahe Forschungsinstitut. Damit nahm es seine Erwartungen gegenüber der weiter
  • 608 Leser

Kommentar · ERDOGAN: Verzweifelte Realpolitik

Schon der Termin war eine Wahlkampfhilfe für den Gast. Zwar geht es am 1. November um ein neues Parlament in Ankara, Staatspräsident Erdogan steht nicht auf dem Kandidatenzettel. Trotzdem sind dies seine Wahlen. Er hat dafür gesorgt, dass die Koalitionsverhandlungen nach den Juni-Wahlen ergebnislos blieben. Nun soll seine AK-Partei im zweiten Anlauf weiter
  • 405 Leser

Kommentar · PORTUGAL: Keine Lust auf Experimente

Portugal ist ein erstaunliches Land. Es hat gelitten wie kaum ein anderes unter der internationalen Finanz- und Wirtschaftskrise und unter der politischen Antwort darauf, die der Einfachheit halber das Etikett "Austerität" erhalten hat. Die Schuld an ihrem Schlamassel geben die meisten Portugiesen ihren Politikern, ob sie nun Sozialisten heißen oder weiter
  • 364 Leser

Kommentar: Mär von der Selbstreinigung

Es ist legitim, dass sich der Präsident der Bundesverbandes der deutschen Industrie (BDI), Ulrich Grillo, Sorgen darüber macht, inwieweit der VW-Abgasskandal dem Ansehen des Standorts Deutschland schaden könnte. Schließlich fragen sich nicht nur die Kunden inzwischen, wer sie bei welchen Produktversprechen genauso betrügen könnte wie es die Wolfsburger weiter
  • 627 Leser

Kräftige Erholung

Billiges Notenbank-Geld schiebt Kurse an
Die Hoffnung auf weiterhin billiges Notenbank-Geld hat dem Dax zu einer kräftigen Erholung verholfen. Eine Ausnahme bildeten die Aktien des Salz- und Düngerherstellers K+S, die knapp ein Viertel an Wert einbüßten, nachdem der kanadische Wettbewerber Potash sein Übernahmevorhaben abgeblasen hatte. Der VW-Abgasskandal und Sorgen um die Weltwirtschaft weiter
  • 581 Leser

Leitartikel · SYRIEN: Neue Bühne für Putin

Von Stefan Scholl, Moskau Russlands Schlacht um Syrien hat kaum begonnen, da scheint sie schon gewonnen zu sein. Die russischen Kampfbomber vernichten Kommandozentralen, Waffenfabriken und Ausbildungslager der Terroristen. Syrische Regierungstruppen, iranische Freiwillige und libanesische Hisbollah-Milizen rücken mit russischer Luftunterstützung zur weiter
  • 5
  • 388 Leser

Leute im Blick vom 6. Oktober 2015

Helene Fischer Die Sängerin Helene Fischer (31, "Atemlos durch die Nacht") polarisiert, wie eine repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Mafo.de ergab. Demnach sehen 29 Prozent der Männer die 31-Jährige als "heißeste" deutsche Sängerin an. Auf den Plätzen zwei und drei folgen Lena Meyer-Landrut (11,6 Prozent) und Annett Louisan (7,5). weiter
  • 407 Leser

Liverpool träumt von Klopp

Meistertrainer gilt als heißer Kandidat für den englischen Traditionsklub
Der höchst leidenschaftliche Fußballlehrer als Anheizer in der stimmungsvollen Arena an der Anfield Road - das passt. Die Euphorie in England ist entfacht. Es liegt an Jürgen Klopp, das Werben zu erwidern. weiter
  • 413 Leser

Lob aus dem Land für Änderung an Klinik-Reform

Der Vorsitzende der baden-württembergischen Krankenhausgesellschaft (BWKG), Detlef Piepenburg, hat geplante Änderungen an der vom Bundeskabinett verabschiedeten Krankenhausreform begrüßt. "Wir sind froh, dass die Probleme der Krankenhäuser und ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ernst genommen werden und grundlegende positive Veränderungen vorgesehen weiter
  • 389 Leser

Mahle schließt Lager in Schwäbisch Hall

Mahle (Stuttgart) trimmt seine Standorte weiter auf Effizienz. Der Autozulieferer will bis Ende 2018 sein Lager in Schwäbisch Hall aufgeben und den Hydraulik- und Instandhaltungsbereich an den sächsischen Standort Reichenbach verlagern. Den 87 Mitarbeitern von Mahle Behr Service (MBS) und Mahle Industrial Thermal Systems werden Arbeitsplätze an anderen weiter
  • 753 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 26.09.-02.10.15: 200er Gruppe 33-39 EUR (35,30 EUR). Notierung 05.10.15: unverändert. Handelsabsatz: 22.286 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 599 Leser

Mehr Fördergeld für Integration von Flüchtlingen

Die baden-württembergischen Sportvereine brauchen für ihre Maßnahmen zur Flüchtlingsintegration mehr Fördergelder. "Wir benötigen dringend weitere Landesmittel, um unseren Vereinen eine kleine Unterstützung in ihrem für unsere Gesellschaft und die Willkommenskultur so wichtigem Engagement zukommen lassen zu können", erklärte Klaus Tappeser, Präsident weiter
  • 369 Leser

Mit schicker Maske durch dicke Londoner Luft

Designer will Mode und Schutz vor Feinstaub und Pollen miteinander verbinden
In Asien sind Gesichtsmasken ein gewohntes Bild. Jetzt sollen sie auch in der britischen Hauptstadt eingeführt werden- aber dort mit Stil und zu einem stolzen Preis. Grund ist Londons schlechte Luft. weiter
  • 371 Leser

Molkereien lösen Verbindung auf

Auf Druck des Kartellamtes gehen die beiden größten deutschen Bio-Molkereien, Andechser und Söbbeke, getrennte Wege. Die französische Großmolkerei und Söbbeke-Eigentümerin Savencia habe ihre Beteiligung an Andechser verkauft, nachdem die Aufsichtsbehörde erhebliche Wettbewerbsbeeinträchtigungen durch die Verbindung der Unternehmen unter dem Dach der weiter
  • 573 Leser

Na sowas... . . .

Kein Nachtleben mehr in Windhuk (Namibia): Per Zeitungsannonce wirbt die Stadtverwaltung um Ruhe für Schüler der 10. und 12. Klassen - sie haben bis November Prüfungen. Alle in der Stadt sollten "die Prüfungszeit ernst nehmen und für ein geeignetes Umfeld sorgen, in dem unsere künftigen Führer in einer geräusch- und stressfreien Umgebung lernen können". weiter
  • 366 Leser

Natürlich ungehobelt

Zornigers eigenwillige Auftritte sorgen beim VfB für Unmut
Selbst in der Chefetage des Stuttgarter Traditionsvereins schüren die Alleingänge des Trainer ernsthafte Bedenken - auch weil sie nur grob zu dem fein entworfenen Markenbild des Klubs passen. weiter
  • 575 Leser

Netanjahu kündigt harte Strafen an

Bei heftigen Zusammenstößen mit der israelischen Armee sind im Westjordanland zwei Palästinenser getötet worden, darunter ein Zwölfjähriger. Der Junge erlag einer Schussverletzung. Die Unruhen an mehreren Brennpunkten dauern an, Palästinenser bewarfen israelische Soldaten mit Steinen und Brandflaschen. Der neue Gewaltausbruch gilt als möglicher Beginn weiter
  • 373 Leser

Notizen vom 6. Oktober 2015

Feuer auf Campingplatz Ein Großbrand hat auf einem Campingplatz am Bergsee Ratscher bei Schleusingen in Thüringen gewütet. Zehn Campingwagen und ein Auto brannten. Die Feuerwehr war mit fast 100 Leuten im Einsatz. Ein Mann hatte in einem Wohnwagen die Gaszufuhr einer Propangasflasche regeln wollen, dabei kam es zur Verpuffung. Der Mann, seine 43-jährige weiter
  • 413 Leser

Notizen vom 6. Oktober 2015

Shelley verlässt Nürnberg Der Chefdirigent der Nürnberger Symphoniker, Alexander Shelley, wechselt von Nürnberg nach Ottawa (Kanada). Er werde seinen am Ende der Spielzeit 2016/17 auslaufenden Vertrag nicht verlängern, teilte die Orchesterleitung mit. Der Intendant der Symphoniker, Lucius A. Hemmer, zeigte sich enttäuscht. Shelley ist seit 2009 Chefdirigent weiter
  • 360 Leser

Notizen vom 6. Oktober 2015

Mehr Wohnungslose Die Zahl der Wohnungslosen ist nach Schätzung der Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe (BAG W) zwischen 2012 und 2014 um 18 Prozent auf 335 000 Menschen gestiegen. Grund dafür seien hohe Mieten, Verarmung und sozialpolitische Fehlentscheidungen wie der Verkauf kommunaler Wohnungsbestände an private Investoren. Gleichzeitig weiter
  • 377 Leser

Notizen vom 6. Oktober 2015

Malli im Fokus des DFB Fußball - Mit seinen sechs Treffern in acht Bundesligaspielen hat sich Yunus Malli in den Fokus des Deutschen Fußball-Bundes gespielt. Allerdings könnte der DFB den Offensivspieler des FSV Mainz 05 an den türkischen Verband verlieren. Der 23-Jährige darf noch für das Heimatland seiner Eltern spielen, die Türkei hatte zuletzt großes weiter
  • 380 Leser

Notizen vom 6. Oktober 2015

Austausch mit Schweden Stuttgart - Staatsrätin Gisela Erler (Grüne) will sich in Schweden über den Umgang des skandinavischen Landes mit Flüchtlingen informieren. Das teilte das Staatsministerium in Stuttgart gestern mit. Schweden nimmt im Verhältnis zu seiner Bevölkerungszahl die meisten Flüchtlinge in Europa auf. Bei ihrer dreitägigen Reise will Erler, weiter
  • 381 Leser

Notizen vom 6. Oktober 2015

Deichmann kauft zu Europas größter Schuhhändler Deichmann baut sein Geschäft mit Sportartikeln aus. Über die Schweizer Deichmann-Tochter Ochsner-Sport wolle das Unternehmen den bayerischen Sportfachhändler Sport Sperk (Ottobrunn) übernehmen, teilte ein Ochsner-Sprecher in Dietikon (Schweiz) mit. Die Deichmann-Beteiligung Ochsner Sport ist Marktführer weiter
  • 830 Leser

Ölpest: BP zahlt 20 Milliarden

Der britische Energiekonzern BP zahlt für die Folgen der Explosion seiner Ölplattform "Deepwater Horizon" im Golf von Mexiko 20,8 Mrd. Dollar (18,5 Mrd. EUR). Die bereits im Juli angekündigte und nun abgeschlossene Einigung umfasst auch offene zivilrechtliche Ansprüche, sagte US-Justizministerin Loretta Lynch gestern in Washington. Enthalten sind zudem weiter
  • 604 Leser

Ortsschilder in Arabisch beklebt

In der Nacht zum Freitag der vergangenen Woche sind 29 Ortsschilder im Großraum Ludwigsburg mit gelber Folie überklebt worden. Darauf befand sich jeweils der Ortsname in arabischer Schrift sowie in Klammern der deutsche Name mit dem Zusatz "ehemals. . .". Daneben stand "refugees welcome" (Flüchtlinge willkommen). Bislang haben die Ermittler noch keine weiter
  • 362 Leser

Paukenschlag beim KSC: Kauczinski geht

Personeller Paukenschlag beim Karlsruher SC: Trainer Markus Kauczinski hört nach dieser Saison völlig überraschend auf. Der 45-Jährige teilte dem Präsidium des Fußball-Zweitligisten mit, dass er seinen auslaufenden Vertrag nicht verlängern werde. Dies gab der KSC gestern bekannt. Kauczinski hatte mit den Badenern in der Relegation gegen den Hamburger weiter
  • 342 Leser

Pensionäre sollen Flüchtlingskinder unterrichten

Für den Unterricht von Flüchtlingskindern will Baden-Württemberg auch pensionierte Lehrer einsetzen. Das Kultusministerium rechnet mit rund 30000 schulpflichtigen Kindern aus anderen Ländern, die in diesem Jahr in den Südwesten kommen, wie ein Sprecher gestern sagte. Ursprünglich war das Land von halb so vielen ausgegangen und hatte einen Bedarf von weiter
  • 361 Leser

Perfektes Debüt

Weltmeister Sami Khedira trumpft bei Juventus Turin auf
Ein Tor, eine Vorlage: Im ersten Spiel für den neuen Klub glänzte der deutsche Nationalspieler wie in seinen besten Zeiten. Als Spielgestalter dirigierte er Italiens Rekordmeister auf die Erfolgsspur zurück. weiter
  • 347 Leser

Petkovic profitiert von Aufgabe

Nach zuletzt zwei Erstrunden-Niederlagen nacheinander hat Andrea Petkovic wieder ein Erfolgserlebnis gefeiert. Die 28-Jährige aus Darmstadt zog beim WTA-Turnier in Peking als dritte deutsche Tennisspielerin in die zweite Runde ein. Ihr Match gegen Eugenie Bouchard endete bereits beim Stand von 6:2, 1:1, weil die Kanadierin wegen Schwindelgefühlen aufgeben weiter
  • 305 Leser

Preis für direkt nach Heidelberg importierten Rohkaffee

Höherer Erlös Den Erzeugern wird ein höherer Preis gezahlt, als sie auf dem Weltmarkt erzielen könnten - das ist ein wesentliches Merkmal des fairen Handels. Die Grafik basiert auf Daten der Initiative Partnerschaftskaffee Heidelberg. Durch Abbau von Handelsstufen, ehrenamtliche Arbeit und Wegfall von Marketingausgaben erhalten die Kaffeeanbauer in weiter
  • 324 Leser

Provokativ, aber anders

Der dritte Roman von Charlotte Roche: "Mädchen für alles"
Helen, Elizabeth und jetzt Christine: Charlotte Roche (37) hat ein neues Buch auf den Markt gebracht. Wieder steht eine Frau im Mittelpunkt. Und die hat ein "Mädchen für alles" - so der Titel. Beruhigend ist, dass Roche betont, dass autobiografische Bezüge in diesem Roman weiter hergeholt sind als in den Vorgänger-Büchern. Ansonsten müsste der Leser weiter
  • 411 Leser

Psychogramm der Verdrängung

"Entartete Kunst": Der Fall Gurlitt als Drama im Berliner Renaissance Theater
Der Fall Gurlitt machte weltweit Schlagzeilen. In Berlin kam der spektakuläre Münchner Kunstfund jetzt als Theaterstück auf die Bühne. weiter
  • 467 Leser

Robben und Ribéry sind bald wieder einsatzbereit

Comeback Bayerns Trainer Pep Guardiola kann schon bald wieder auf Superstar Arjen Robben zurückgreifen. Auch beim lange verletzten Franck Ribéry könnte die lange Leidenszeit in Kürze ein Ende haben. "Bei Arjen hoffe ich, dass er nach der Länderspielpause wieder einsteigen kann", sagte Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge. "Bei Franck hoffe ich auch, weiter
  • 528 Leser

Rückblick mit vier Kanzlern

Der Fotograf Andreas Gursky im Museum Frieder Burda in Baden-Baden
Einer wie Andreas Gursky darf auch mal anders: Pünktlich zur Feier der deutschen Einheit zeigt der Fotokünstler in Baden-Baden ein Gruppenbild besonderer Art und beweist wieder hohe ästhetische Qualität. weiter
  • 732 Leser

Rückendeckung für Mourinho

Ungewöhnliche Form der Rückendeckung für José Mourinho: Die Klubführung des schwach in die Premier League gestarteten englischen Fußball-Meisters FC Chelsea hat seinem Teammanager auf seiner Homepage das Vertrauen ausgesprochen. "Der Verein möchte klarstellen, dass José weiterhin unseren vollen Rückhalt genießt. Wie José selbst gesagt hat, waren die weiter
  • 385 Leser

Rücktritte ausgelöst

Politische Verstrickung Der Skandal um das Unternehmen Flowtex ist einer der spektakulärsten Fälle von Wirtschaftskriminalität in Deutschland. Seit 15 Jahren beschäftigt er die Justiz. Im Mittelpunkt steht dabei der Ex-Chef von Flowtex, Manfred Schmider. Das Unternehmen aus der Nähe von Karlsruhe bot Spezialbohrgeräte an, die aber größtenteils nur auf weiter
  • 724 Leser

Rugby: Engländer ertränken Frust über das WM-Aus

Prinz Harry brüllte und zerzauste auf der Ehrentribüne seinen royalen Bart, ein Schrei des Entsetzens aus Tausenden Kehlen rollte durch die Pubs rund um Londons Rugby-Tempel Twickenham. Überall ertränkten die englischen Fans ihren Kummer über das erste Aus eines WM-Gastgebers in der Gruppenphase. Viele, viele Pints Ale, Cider und Lager linderten den weiter
  • 405 Leser

Russischer Jet verletzt Luftraum der Türkei

Die umstrittenen russischen Luftangriffe im syrischen Bürgerkrieg schüren Spannungen zwischen Russland und der Türkei. Die Regierung in Ankara warnte Moskau vor Verletzungen ihres Luftraumes, nachdem türkische Flugzeuge einen russischen Kampfjet im Grenzgebiet zu Syrien abgefangen hatten. Russland bestätigte den Vorfall. Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg weiter
  • 344 Leser

Saat der Hoffnung

Durch Abbau von Zwischenhandel verdienen die Erzeuger mehr
Kaffee, Tee, Gewürze - für viele Alltagsprodukte gibt es Initiativen, die mit den Erzeugern vor Ort kooperieren. Viele suchen eigene Wege und machen mehr, als das Fairtrade-Siegel vorschreibt. weiter
  • 563 Leser

Schaeffler setzt bei Börsengang auf Salamitaktik

Der Automobil- und Industriezulieferer Schaeffler drosselt sein Tempo beim Börsengang. Zugleich zwingt das schwierige Börsenumfeld nach dem VW-Abgas-Skandal das Unternehmen zu Abschlägen beim Ausgabepreis, räumte gestern ein Unternehmenssprecher ein. Statt 166 Millionen will die AG zunächst nur 66 Mio. Aktien am Markt platzieren. Die Schaeffler-Familienholding weiter
  • 574 Leser

Schluss mit Steuertricks

OECD will Schlupflöcher für multinationale Konzerne schließen
Weltweit agierende Konzerne haben bislang freie Bahn: Sie können Gewinne und Kosten hin und her schieben, um ihre Steuerlast aufs Minimum zu drücken. Dem will die OECD einen Riegel vorschieben. weiter
  • 682 Leser

Schmider punktet vor Gericht

Schweizer Richter weist Forderungen nach Schadenersatz gegen Ex-Flowtex-Chef zurück
Manfred Schmider, Ex-Chef der Skandal-Firma Flowtex, steht erneut vor Gericht. Dass er in der Schweiz hinter Gitter muss, ist kaum zu erwarten. Zu Prozess-Beginn kassierte die Staatsanwaltschaft eine Niederlage. weiter
  • 782 Leser

Starthilfen fürs Studium

Unis, Hochschulen und Ministerium bereiten sich auf Flüchtlinge vor
Manch junger Flüchtling hofft auf einen Studienplatz, kann sogar einen akademischen Grad vorweisen. Hochschulen und Unis wollen dieses Potential nutzen. Eine gemeinsame Initiative soll Hürden senken. weiter
  • 402 Leser

Stichwort · FLÜCHTLINGSZAHLEN: Viele Unwägbarkeiten

Zurzeit kursieren ständig neue Prognosen und Schätzungen zur Entwicklung der Flüchtlingszahlen in Deutschland. Dabei geht einiges durcheinander. Es gibt zum einen die Zahl der Asylanträge. Von Anfang Januar bis Ende August baten etwa 257 000 Menschen um Asyl in Deutschland. Die Aufstellung für September wird diese Woche veröffentlicht. Die Antragszahlen weiter
  • 485 Leser

Streit um Aufnahmestopp

Prognose sieht 1,5 Millionen Flüchtlinge - Südwest-CDU stützt Merkel
Neue Prognosen zur Zahl der Asylbewerber scheinen jene zu bestätigen, die eine Grenzschließung fordern. Die Südwest-CDU wendet sich dagegen. weiter
  • 325 Leser

Thema des Tages vom 6. Oktober 2015

FAIRER HANDEL Produkte mit dem Fairtrade-Siegel erfreuen sich starker Nachfrage. Durch höhere Preise und Sozialaufschläge sollen Erzeuger und Arbeiter vor Ort geschützt werden. Doch das Wachstum hat auch Schattenseiten. Viele Händler gehen lieber ihren eigenen Weg. weiter
  • 335 Leser

Wasentrubel im milden Abendlicht

Vom Rotenberg, der malerischen Grablege des Hauses Württemberg, aus lässt sich der Trubel auf dem Cannstatter Wasen weit unten im Neckartal in aller Ruhe beobachten. Auf dem weithin leuchtenden Festgelände zwischen Stadion und Stuttgart-Ost locken Fahrgeschäfte, Buden und vor allem Bierzelte täglich zehntausende Besucher an. Zwei Millionen Gäste sind weiter
  • 237 Leser

Wechsel im Magdeburger "Polizeiruf"

Erst seit zwei Jahren klären "Polizeiruf 110"-Ermittler auch in Magdeburg Verbrechen auf. Schon gibt es einen Wechsel in dem Kriminalisten-Duo. weiter
  • 414 Leser

Wegfall von Zöllen soll Wachstum ankurbeln

Partner Seit Juli 2013 verhandeln die EU und die USA über das Freihandelsabkommen TTIP. Das Kürzel steht für die englische Übersetzung des Namens "Transatlantische Handels- und Investitionspartnerschaft". Die Grundidee: Die EU und die USA sorgen für die Hälfte der weltweiten Wirtschaftsleistung. Durch den Wegfall von Zöllen und anderen Handelshemmnissen weiter

Welle der Hilfsbereitschaft

Praxisangebote An den Hochschulen finden Flüchtlinge schon jetzt viele Hilfsangebote, berichtet Rektor Hans-Jochen Schiewer von der Freiburger Uni. So haben Studierende und Lehrende der Juristischen Fakultät eine Rechtsberatung etabliert. Germanistik-Studenten geben Flüchtlingen Sprachunterricht unter Anleitung einer Professorin für Deutsch als Fremdsprache. weiter
  • 320 Leser

Wer bekommt den Nobelpreis?

Am Donnerstag steht der Gewinner für Literatur fest
Die Nobeljury hat entschieden: Am Donnerstag wollen die Schweden verraten, wer den Literaturnobelpreis bekommt. Wer ihn bekommen sollte, darüber ist sich die Stockholmer Literaturszene einig. Alle tippen auf Swetlana Alexijewitsch (67) aus Weißrussland. Für ihre literarischen Reportagen bekam sie 2013 den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels. "Seit weiter
  • 423 Leser

Wer soll VW kontrollieren?

Designierter Aufsichtsratschef umstritten - Industrie fordert Transparenz
Er kommt aus dem Konzern und kennt daher die Strukturen gut, sagen die einen. Die anderen halten Hans Dieter Pötsch gerade deshalb für ungeeignet, den Posten des VW-Aufsichtsratschefs zu übernehmen. weiter
  • 756 Leser

Zahl der Opfer des Erdrutschs in Guatemala steigt

Im Erdrutschgebiet im mittelamerikanischen Guatemala gibt es immer weniger Hoffnung, noch Überlebende unter den Trümmern zu finden. Teilweise seien die Häuser unter 60 Meter Schlamm begraben gewesen, zitierten Medien einen der Helfer. Bislang konnten sie 131 Leichen aus den Erdmassen bergen. Knapp 70 Tote seien bisher identifiziert worden, teilte die weiter
  • 337 Leser

Zahlen & Fakten

Kaufangebot storniert Die Aktie des deutschen Kali- und Salzherstellers K+S ist nach dem zurückgezogenen Übernahmeangebot des kanadischen Düngemittelherstellers Potash abgestürzt. Potash hatte zuvor mitgeteilt, wegen der zuletzt stark eingetrübten Marktlage und des Widerstands der K+S-Führungsriege habe es keinen Sinn mehr, die Übernahme weiter zu verfolgen. weiter
  • 712 Leser

Zehn Flusskilometer beinahe ohne Fische

Zwischenbilanz des Ökodesasters in der Jagst
Das Ausmaß des Fischsterbens nach der Vergiftung der Jagst lässt sich noch nicht absehen. Klarheit erwarten die Ministerien erst im Frühjahr 2016. weiter
  • 341 Leser

Zentrum für Asylverfahren in Mannheim

Um Asylverfahren zu beschleunigen, hat das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge gestern drei neue sogenannte Entscheidungszentren eröffnet. In den Einrichtungen in Berlin, Bonn und Mannheim sollen vor allem entscheidungsreife Verfahren von Flüchtlingen aus Syrien, dem Irak und Eritrea konzentriert werden, wie das Bundesamt mitteilte. Menschen aus weiter
  • 536 Leser

Zweite Liga: MSV gelingt Dreier

Neuzugang Giorgi Chanturia hat den MSV Duisburg zum ersten Saisonsieg in der 2. Fußball-Bundesliga geführt. Der vor zehn Tagen erst verpflichtete Georgier schoss das Tabellenschlusslicht im Kellerduell mit dem SC Paderborn in der 81. Spielminute zum 1:0 (0:0) und beendete nach vier MSV-Niederlagen in Serie die Durststrecke der Zebras. Der Aufsteiger weiter
  • 260 Leser

Leserbeiträge (6)

TEST-Artikel sglobisch

TEST-Artikel sglobisch TEST-Artikel sglobisch TEST-Artikel sglobisch TEST-Artikel sglobisch TEST-Artikel sglobisch TEST-Artikel sglobisch TEST-Artikel sglobisch TEST-Artikel sglobisch TEST-Artikel sglobisch TEST-Artikel sglobisch TEST-Artikel sglobisch TEST-Artikel sglobisch TEST-Artikel sglobisch TEST-Artikel sglobisch TEST-Artikel sglobisch TEST-Artikel

weiter

Thermikwettbewerb bei spätsommerlichen Bedingungen

Bereits zum 3.mal fand am Samstag, 26.09.2015 ein Wettbewerbsfliegen "Thermik" auf dem Modellflugplatz Essingen - Erlenbach statt.Bei schönem spätsommerlichem Wetter stellten sich 7 Mitglieder der Herausforderung. Es galt 3 Durchgänge zu durchfliegen bei einem Zeitfenster von 10 Uhr bis 12 Uhr, 14 Uhr bis 16 Uhr und 16 Uhr bis 18 Uhr.

weiter
  • 5
  • 1809 Leser

Erntedank

Gedanken zum Thema: „Erntedank“:Wir singen: „Was uns die Erde gutes spendet“.Wir vergaßen es. Unsere Großväter würden sich im „Grabe umdrehen“ und der EU einen „....tritt versetzen!“ Wer sich die Rede vom Papst vor dem UN-Sicherheitsrat angehört oder verfolgt hat, weiß, dass er recht hat. „Gottes weiter
  • 5
  • 1065 Leser

Wo ist der Reichtum?

Zum Thema Flüchtlinge: Der Steuerzahler wird’s richten müssen.Es freut mich sehr, dass Deutschland so wohlhabend und reich ist. Dass es den Reichtum und seinen Wohlstand mit Fremden teilen will, denen es nicht so gut geht wie der hiesigen Bevölkerung.Den meisten dieser Flüchtlinge geht es wirklich nicht so gut wie uns. Es müssen zwar die wenigsten weiter

Flüchtlingskrise – das Merkel-Syndrom

Als Rechtfertigung ihres Verleugnens der Überforderung der Deutschen durch die Flüchtlingsflut ist Merkel wieder auf den Marxgekommen.„Ich halte es mal mit Kardinal Marx, der gesagt hat: ,Der Herrgott hat uns diese Aufgabe jetzt auf den Tisch gelegt’“ (Quelle: Deutschlandfunk)Man könnte das psychologisch als demente

weiter

Streuobst-Stammtisch

Die Interessengemeinschaft-Streuobst-Weiler lädt alle Interessierten zum Streuobst-Stammtisch am Mittwoch, den 07.Oktober.2015 ab 19.00 Uhr im Hofcàfe in Herdtlinsweiler ein.

Unsere Themen beim Oktoberstammtisch sind:- Informationen zum Stand des Förderantrags Baumschnitt- Streuobstpfad- Streuobsttag- Obstsammelaktion mit Flüchtlinge

weiter
  • 1822 Leser

Themenwelten (12)

BESENWIRTSCHAFTEN IN DER REGION

Edle Tropfen in gemütlicher Atmosphäre

Im Herbst wieder offen Liebevoll dekoriert laden Besenwirtschaften zur Einkehr ein
Jetzt zeigt sich der Herbst wieder von seiner schönsten Seite. Nach einer Wanderung durch die bunt gefärbte Natur laden auch wieder die vielen Besenwirtschaften in der Region zum Einkehren ein. Gesellige Stunden sind in den „Besen“ garantiert. Mal werden Scheunen geöffnet und liebevoll für die Gäste dekoriert, mal dürfen sich die Besucher weiter
20 JAHRE BETTENSTEFAN IN SCHWÄBISCH GMÜND

Kompetenter Partner für gesunden und erholsamen Schlaf

Renommiertes Bettengeschäft in Schwäbisch Gmünd feiert Geburtstag Neben Matratzen, Lattenrosten und Bettwaren auch Möbel im Sortiment Jubiläumsaktion in den Geschäftsräumen in der Goethestraße 89
Mit Bettenstefan feiert eines der bekanntesten Bettenhäuser in Schwäbisch Gmünd sein 20-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass gibt es in den Geschäftsräumen in der Goethestraße 89 eine Jubiläumsaktion mit Rabatten auf das gesamte Sortiment. weiter

Zwanzig Finger ersetzen Orchester

Klavierkonzert zu vier Händen mit Iris Alber und Lennart Faustmann im Waldstetter Bürgerhaus
Ein außergewöhnliches Konzert gaben Iris Alber und Lennart Faustmann im Bürgersaal der Musikschule Waldstetten. Die beiden Pianisten präsentierten sich erstmals gemeinsam als Klavierduo mit Mozarts Sonate in D-Dur (KV 381) und einer Bearbeitung für Klavier zu vier Händen von Beethovens Sinfonie Nr. 5. weiter
  • 1381 Leser

Frisch gebackene Altenpfleger

Auszubildende schließen am Diakonischen Institut für Soziale Berufe im Kloster Lorch Lehrzeit ab
Fast alle Auszubildenden haben am Diakonischen Institut für Soziale Berufe, Berufsfachschule für Altenpflege, im Kloster Lorch ihre dreijährige Lehrzeit mit Erfolg beendet. weiter
  • 1963 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Atempausegottesdienst am Sonntag

Einen Atempausegottesdienst der evangelischen Kirchengemeinde Lorch und der Süddeutschen Gemeinschaft Lorch und Waldhausen gibt es am Sonntag, 11. Oktober, im evangelischen Gemeindehaus Lorch. Er beginnt um 17 Uhr. Zu Gast wird Armin Bachor sein, theologischer Leiter und Geschäftsführer des Vereins Evangeliumsdienst für Israel. weiter
  • 360 Leser
KURZ UND BÜNDIG

ADAC-Prüfzug kommt nach

Der ADAC-Prüfzug macht am Freitag, 9. Oktober, in Lorch Station. Auf dem Parkplatz am Rewe-Markt in der Maierhofstraße 24 können ADAC-Mitglieder von 10 bis 13 Uhr sowie 14 bis 18 Uhr das Fahrzeuglicht sowie Bremsflüssigkeit und Batterie – falls technisch möglich – testen und gegebenenfalls einstellen lassen. weiter
  • 373 Leser

Wie Vollweiber Alltagschaos meistern

Kabarett im Pfahlbronner Herbst
Der Pfahlbronner Herbst hält einen mundartlichen Leckerbissen bereit. Die Kabarettistinnen Gesa Schulze-Kahleyß, bekannt als Emma vom i-Dipfele, und Christiane Maschajechi, Nachrichtensprecherin beim SWR-Hörfunk, wollen die Lachmuskeln der Besucher gehörig strapazieren. weiter
  • 756 Leser

Abendspaziergang zu den leuchtenden Kürbisschönheiten

Herbstzeit ist Kürbiszeit, besonders bei den Klosterleut’ am Waldhäuser Herrenbrunnen. Einer langen Tradition folgend, trafen sie sich am Wochenende zu ihrer alljährlichen Herbstakion. So entstanden sehr viele verschiedene Kürbisgeister. Die Bewohner lassen sich immer neue Ideen einfallen, und so können Passanten in manchen Vorgärten regelrechte weiter
KURZ UND BÜNDIG

Papierschöpfen neu entdeckt

Papierschöpfen können Interessierte im Seminar der VHS in Waldstetten am Samstag, 7. November, von 9.30 bis 14 Uhr erlernen. Vorbesprechung am Donnerstag, 29. Oktober, von 19 bis 20 Uhr in der Musikschule, Raum 301. Anmeldung im Rathaus vormittags bei Karin Krieg, Telefon (07171) 40345. weiter
  • 669 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Senioren entdecken das Härtsfeld

Die Seniorengemeinschaft Waldstetten begibt sich am Dienstag, 13. Oktober, aufs Härtsfeld. Die Teilnehmer besichtigen Burg Katzenstein und das Klostermuseum in Neresheim. Abfahrt um 10.45 Uhr am Waldstetter Rathausparkplatz, Heimkehr gegen 19.30 Uhr. Eine Einkehr zu Mittagessen und Vesper ist vorgesehen. Anmeldung im Rathaus, Zimmer 14, Kosten 27 Euro. weiter
  • 548 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vorfahrt missachtet

Einen Zusammenstoß hat ein 26-jähriger Autofahrer laut Polizei am Montagnachmittag in Wißgoldingen verursacht. Demnach hatte er auf der Donzdorfer Straße die Vorfahrt eines anderen Autofahrers missachtet. Es entstand Schaden von rund 1000 Euro. weiter
  • 675 Leser

Herbsttrend 2015: "Probier's mal mit Gemütlichkeit!"

Schluss mit dem Modediktat. Im Herbst 2015 erobert die Lässigkeit den Laufsteg. Die kalte Jahreszeit wird damit gemütlicher denn je.

"Wer eine Jogginghose trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren", mit dieser Bemerkung nörgelte sich Karl Lagerfeld in die Herzen seiner Fans und rang selbst dem ein oder anderen Kritiker

weiter
  • 1729 Leser