Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 08. Oktober 2015

anzeigen

Regional (92)

Französische Granate unterm Dach

Ungewöhnlicher Fund beim Umbau in Tierhaupten – Wie das Geschoss da wohl hingekommen ist?
„Das ist echt ein komisches Gefühl“, gibt Annette Broos zu. Seit kurzem ist die junge Frau stolze Hausbesitzerin und saniert das fast 80 Jahre alte Gebäude gerade mit viel Fingerspitzengefühl. Bei dieser Arbeit haben die Zimmerleute am Donnerstag eine Granate aus dem Ersten Weltkrieg gefunden. Unterm Dach. weiter
Tagestipp

Benefizkonzert in der Villa Stützel

Die Villa Stützel in Aalen veranstaltet ein Benefizkonzert mit dem Aalener Mundartbarten Diebo Diebold zu Gunsten des CFO-Kinderdorf in Nepal. Herr Diebold präsentiert seinen schwäbischen Unsinn unplugged im Wohnzimmer der Villa Stützel. Da selbst im größten Wohnzimmer nicht Platz ohne Ende ist, sollte man schnell Plätze sichern.Einlass: 19.30 Uhr; weiter
  • 760 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Atelierbesuch bei Jakob Wilhelm Fehrle

Die VHS Bettringen bietet einen Atelierbesuch bei Jakob Wilhelm Fehrle, einem Künstler zwischen Kaiserreich und Neuzeit, am Samstag, 10. Oktober, um 10 Uhr an. Die Tochter des Künstlers öffnet das Atelier, zeigt und erklärt die Werke und spricht über das Leben ihres Vaters. Information unter Telefon (07171) 82998. weiter
  • 271 Leser
POLIZEIBERICHT

Bei Auffahrunfall verletzt

Schwäbisch Gmünd. Am Mittwochmittag fuhr in der Buchstraße eine 19-Jährige auf den Renault eines 42-Jährigen auf. Die 55-jährige Beifahrerin in dem Renault wurde leicht verletzt und musste in die Stauferklinik eingeliefert werden. Sie konnte nach ambulanter Behandlung wieder entlassen werden. Der Schaden an den Fahrzeugen wird auf rund 2500 Euro beziffert. weiter
  • 700 Leser
POLIZEIBERICHT

Daimler erfasst Reh

Mutlangen. Auf der Lindacher Straße erfasste der 47-jährige Fahrer eines Daimler Benz am Donnerstagmorgen, gegen 7 Uhr ein die Fahrbahn querendes Reh. Dabei entstand ein Schaden von rund 3000 Euro. weiter
  • 753 Leser

Drogen-Karriere endet in Überfall

28-Jähriger wegen versuchten Handtaschenraubs in der Ledergasse verurteilt
„Sie waren auf der Jagd“, sagte Amtsgerichtsdirektor Klaus Mayerhöffer zu dem 28-Jährigen. Der hatte innerhalb einer halben Stunde in der Innenstadt eine Seniorin überfallen und einen Lebensmittelmarkt beklaut. Erbeutet hatte er kaum etwas. Nun stand er dafür vor Gericht. weiter
  • 850 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ein Abend zum Thema „Lachen“

„Sachen zum Lachen“ – so lautet der Titel des Theaterkabaretts, das Eca-Maria Admiral und Eric Wehrlin am Sonntag, 10. Oktober, 20 Uhr, auf die Bühne im Forum Schönblick bringen. Das Ehepaar zeigt auf humorvolle Weise, wie Schauspieler mit außergewöhnlichen Belastungen umgehen, sei es auf der Bühne oder in der Ehe. Und sie beantworten weiter
  • 272 Leser
POLIZEIBERICHT

Junge Katzen getötet

Spraitbach. Ein 62 Jahre alter Mann hat am Mittwoch gegen 15 Uhr in Spraitbach zwei junge Katzen nach bisherigen Ermittlungen grausam getötet und anschließend, um ganz sicher zu gehen, mit einer Luftdruckpistole erschossen. Anwohner haben dies gesehen und die Polizei alarmiert. Die Luftdruckpistole wurde beschlagnahmt. Der Mann räumte ein, die Katzen weiter
  • 640 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kleiderbörse entfällt

Die für den Samstag, 10. Oktober, geplante Baby- und Kinderkleiderbörse im Weststadt-Treff, Schwerzerallee 23, muss leider ausfallen und wird zu einem späteren Termin nachgeholt. Die Damenkleiderbörse findet aber wie geplant am Samstag, 17. Oktober, von 14 bis 16 Uhr, statt. Tischreservierungen und weitere Informationen gibt’s bei Eva Bublitz, weiter
  • 331 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Omnitah „Stark ... Solo am Klavier“

Die Sängerin und Liedermacherin Omnitah schlüpft mit ihren Songs mühelos und elegant in sämtliche Rollen, derer sie sich annimmt. Mit ihrer mal klaren, mal dezent rauchigen Stimme erschließt sie Welten voller Leidenschaft und Tiefe und verblüfft dazu mit ausdrucksstarker Klavier-Virtuosität und viel Gefühl. Am Freitag, 9. Oktober, gastiert sie im Café weiter
  • 166 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Pallottinischer Freundeskreis

Der pallottinische Freundeskreis lädt zu einem geistlichen Tag mit Dr. Alois Wittmann UAC am Samstag, 10. Oktober, ab 10 Uhr im Seniorenzentrum St. Anna. Das Thema ist „Armut im Sinne des Evangeliums“. Anmeldung erbeten unter Telefon (07171) 64663. weiter
  • 288 Leser
POLIZEIBERICHT

Schaden bei Auffahrunfall

Schwäbisch Gmünd. Bei einem Auffahrunfall in der Scheffoldstraße entstand am Donnerstagmorgen ein Schaden von rund 1500 Euro. Ein 55-Jähriger Daimler-Fahrer hatte ein verkehrsbedingt anhaltendes Fahrzeug zu spät erkannt. weiter
  • 862 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schießtäler treffen sich

Am Samstag, 10. Oktober, treffen sich die Schießtäler im Gasthaus Hirschmühle in Schwäbisch Gmünd. Die früheren Nachbarn der in den 1970er Jahren abgerissenen Schießtalsiedlung mit Angehörigen und Freunden treffen sich zum gemütlichen Zusammensein ab 16 Uhr. Kontakt Thomas Wanner, Telefon (07171) 741784. weiter
  • 399 Leser

Fachsenfelder Literaturtipp

Bereits zum dritten Mal treffen sich vier Literaturbegeisterte in der Jugendstilbibliothek des Schlosses Fachsenfeld, um sich in lebhafter Diskussion über ihre Lieblingsbücher auszutauschen. Am Sonntag, 11. Oktober, 17 Uhr laden das Theater der Stadt Aalen und die Stiftung Schloss Fachsenfeld zum Literatur-Talk in die Bibliothek des Schlosses ein. Karin weiter
  • 750 Leser
SCHAUFENSTER

Festival der Kunst in der Haller Altstadt

Am Samstag, 17. Oktober lädt die Stadt Schwäbisch Hall zur langen Kunstnacht. Von 18 bis 24 Uhr können sich Kunstinteressierte durch die Haller Altstadt bewegen und bei freiem Eintritt Kunst entdecken. Über 30 Einrichtungen beteiligen sich, darunter erstmals das Dieter-Franck-Haus auf der Oberlimpurg und das Ripperg-Areal. weiter
  • 1058 Leser

Schattentheater

Das 10. Internationale Schattentheater Festival Schwäbisch Gmünd dauert vom 9. bis 15. Oktober. Eröffnung ist am Freitag, 9. Oktober, um 20 Uhr im Prediger am Johannisplatz. ... und Sara lachte“ mit Rainer Reusch ist am Samstag, 10. Oktober, um 17 Uhr im Franziskaner zu sehen. weiter
  • 1151 Leser

Von der Werkbank zum Schatten

Schattenspiel von der Idee bis zur bühnenreifen Gestaltung – bei Rainer Reusch ist alles in einer Hand
Wenn das Laubsägegeräusch aus dem Keller kommt, wenn gehämmert und geklebt wird, dann ist alles in Ordnung. Die nächste Figur fürs Schattentheater nimmt Konturen an. Im Keller des Gmünder Schattenspielgründers Rainer Reusch entstehen all die Figuren, die in seinen Aufführungen eine Rolle spielen. Das nächste Mal im Stück „... und Sara lachte“ weiter
  • 900 Leser

Zwei Mal "Schwarz auf Weiß"

Ein volles Haus hatte die Kreissparkasse Schwäbisch Gmünd am Donnerstagabend bei der Eröffnung der Ausstellung "Schwarz auf Weiß". Zu sehen sind Grafiken aus der Sammlung der Sparkasse, vor allem Werke von Künstlern aus der Region. Zur Eröffnung erlebten die Gäste einen Vorgeschmack auf das Schattentheater-Festival.

weiter
  • 1600 Leser
NEU IM KINO

DER MARSIANER

Nach den großen Erfolgen von den Weltraumfilmen „Gravity“ und „Interstellar“ büxt auch Regisseur Ridley Scott mal wieder in die unendlichen Weiten des Alls aus. Weshalb „mal wieder“? Für Scott ist der Weltraum als Schöpfer der bekannten Sci-Fi-Horror-Serie „Alien“ kein unbekanntes Pflaster. In „Der weiter
  • 963 Leser

Fehlerhafte Naht – Absturzursache steht fest

Ein Jahr nach dem tödlicher Flugzeugabsturz steht die Ursache fest – Prüfung weiterer Flugzeuge empfohlen
Zwei Mitglieder des Luftsportrings Aalen sind bei einem Absturz im September 2014 in Hessen ums Leben gekommen. Experten der Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung (BFU) haben jetzt die Ursache ermittelt. weiter
  • 742 Leser

GUTEN MORGEN

Dem Snowden, dem Edward. Dem haben wir’s zu verdanken, dass wir darüber Bescheid wissen. Darüber, dass die anderen über uns Bescheid wissen. Die von NSA, CIA und eigentlich ganz USA. Damit’s nicht noch schlimmer wird, darum hat der Europäische Gerichtshof jetzt „stopp“ gesagt. Zu einem Abkommen, die Weitergabe von Personendaten weiter
  • 5
  • 789 Leser

Theater im Fünfknopfturm

Schwäbisch Gmünd. Der Gmünder Sommer geht auch im Fünfknopfturm zu Ende. Ein letztes Mal öffnet der Verein Staufersaga am Freitag, 9. Oktober, 19 Uhr, das Turm-Tor. Im Eingangsbereich des Turms werden die Künstlerinnen Sarah Gros und Leslie Roehm eine Mischung aus Lesung und Schauspiel darbieten. Die beiden Künstlerinnen haben Gmünd während der Barockwoche weiter
  • 733 Leser

Aktion Apfelsammeln

Schwäbisch Gmünd-Weiler. Die Interessengemeinschaft Streuobst Weiler lädt am Freitag, 9. Oktober, ab 14 bis 18 Uhr und am Samstag, 10. Oktober, ab 8 bis 12 Uhr zur zweiten Apfelsammelaktion in Weiler ein. Gemeinsam mit den in Schwäbisch Gmünd untergebrachten Flüchtlingen sammeln Helfer aus Weiler und Umgebung Äpfel. Der Erlös ist für Flüchtlingskinder weiter
  • 522 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bauernmarkt in der Augustinerstraße

Der Bauernmarkt findet diesen Freitag, 9. Oktober, zu den üblichen Verkaufszeiten von 12 Uhr bis 18 Uhr in der Augustinerstraße statt. Aufgrund der Aufbauarbeiten für das Schattentheater-Festival wird der Bauernmarkt in die Augustinerstraße verlegt. weiter
  • 194 Leser

Chorfestival in Lindach

Zum Geburtstag des Kinderchors des Sängerkranzes
Der Kinderchor des Sängerkranzes Lindach feiert sein 20-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass gibt es am Sonntag, 11. Oktober, ein Kinderchorfestival des Chorverbandes Friedrich Silcher in der Eichenrainhalle. weiter
  • 659 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fotokurs im Jugendhaus

Das Jugendhaus Schwäbisch Gmünd veranstaltet einen Kurs „Pressejournalist für Kinder“. Der erste Kurstag zum Fotokurs findet am Freitag, 9. Oktober, von 16 bis 18 Uhr im Jugendhaus statt. weiter
  • 233 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Französisch mal ganz anders

Mit der Französin Aude Buscher hält die VHS für Lernende der Niveaus B1/B2 zwei ganz besondere Angebote bereit. Am Freitag, 9. Oktober, beginnt ein Landeskunde-Kurs mit Schwerpunkt auf der Bretagne. An sechs Vormittagen werden die Teilnehmer in die französische Heimat der Dozentin entführt. Am Donnerstag, 15. Oktober, um 18.30 Uhr findet ein Vortrag weiter
  • 176 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gmünder Lachtreff

Am Freitag, 9. Oktober, findet wieder von 18 bis 19.15 Uhr in der Spitalmühle in Schwäbisch Gmünd der Gmünder Lachtreff statt. Infos bei Regine Carl, Lachyoga-Trainerin, Telefonnummer (07171) 988958. weiter
  • 256 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Nagelpilz ist doch behandelbar

Pilzinfektionen sind nicht nur lästig, sondern sie werden in ihrer Hartnäckigkeit vielfach auch unterschätzt. Interessierte haben am Freitag, 9. Oktober, um 15 Uhr die Möglichkeit zu erfahren, warum sie Nagelpilz bekommen haben und wie der Nagelpilz behandelt wird und wie sie sich vor Neuansteckung schützen können. Der Vortrag mit Evelyn Steppat, Heilpraktikerin weiter
  • 243 Leser

Neue Rechte für Menschen mit Behinderung

Diskussion über das geplante Bundesteilhabegesetz – ist es ohne Mehrkosten umzusetzen?
Menschen mit Behinderung mehr Rechte geben, das ist Ziel des geplanten Bundesteilhabegesetzes. Über dieses diskutierten Jürgen Kunze, Vorstand der Stiftung Haus Lindenhof, Staatssekretärin Gabriele Lösekrug-Möller und Staatssekretär im Bundesjustizministerium, Christian Lange, im Bundesministerium für Arbeit und Soziales. weiter
  • 579 Leser

Solarpark als Meilenstein

Generalversammlung der Bürger-Energie-Stauferland
Ein erfolgreiches Jahr 2014 liegt hinter den Energiegenossen der Bürger-Energie-Stauferland eG. „Wir sind auf einem guten Weg“, sagte Rainer Steffens, einer der Vorstände der Energiegenossenschaft, bei der Generalversammlung. weiter
  • 541 Leser

Clevere Köpfe und Leistungen gesucht

Innovationspreis ausgeschrieben
Für den Innovationspreis 2016 werden herausragende Beispiele und Vordenker aus Ostwürttemberg, dem „Raum für Talente und Patente“ gesucht. Der Preis wird seit 15 Jahren ausgelobt. Bewerbungen können ab sofort eingereicht werden. weiter
  • 1257 Leser

Pflegelotsen von familyNET ausgebildet

Bedarf in Betrieben steigt
Das vom Arbeitgeberverband Südwestmetall getragene Unternehmensnetzwerk familyNET bietet gemeinsam mit der AOK Ostwürttemberg erstmalig eine Fortbildung zum „Betrieblichen Pflegelotsen“ an. weiter
  • 1808 Leser
Bilder zur Eröffnung der Tagesklinik für Erwachsenenpsychiatrie in Ellwangen auf www.schwaepo.de und www.tagespost.de weiter
  • 1027 Leser

Broschüre zu beruflichen Schulen neu

Infos für Achtklässler
Um die Vielzahl der schulischen Ausbildungs- und Qualifizierungsangebote für Schüler an den drei Beruflichen Schulzentren aufzuzeigen, hat das Landratsamt jetzt die Broschüre „Berufliche Schulen des Ostalbkreises“ aufgelegt. weiter
  • 995 Leser

Psychische Erkrankungen beachten

Welttag für seelische Gesundheit
„Psychisches Wohlbefinden ist von grundlegender Bedeutung für die Chancengleichheit und Lebensqualität von Menschen“, sagt Dr. Mark Helten, neuer Chefarzt der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie (ZfP) für die Ostalb, zum „Welttag der seelischen Gesundheit“. Warum gibt es diesen Welttag überhaupt? weiter
  • 954 Leser

„Lüge“ im Wahlkampf

Zur Unterbringung von Flüchtlingen:„Im Bericht über einen Redaktionsbesuch des örtlichen CDU-Landtagsabgeordneten wird dieser zum Thema Flüchtlinge in der Gmünder Tagespost vom 06. Oktober wie folgt zitiert: 'Weiterer ‘massiver Kritikpunkt’: Dass Flüchtlinge nur in ländlichen Gegenden untergebracht würden, nicht in Städten wie Stuttgart weiter
  • 645 Leser

Herrliche Herbstmotive im Remspark

Wunderschöne Bildmotive liefert der Herbst: hier am Springbrunnen beim Stadtgarten vor verfärbten Laubbäumen. Aber klar, zu dieser Jahreszeit gehört genauso das Fegen der Blätter. Wieder und wieder. Ein Herbstbild also durch und durch, das Tagespost-Fotograf Thomas Mayr hier eingefangen hat. weiter
  • 882 Leser

Radler mit Drogen-Mix im Blut

34-Jähriger vor dem Schöffengericht – Rauschgifthandel war nicht nachzuweisen
Mit gut zwei Promille fast dem Streifenwagen davongeradelt und dann fliegt auch noch die heimische Drogenplantage auf: Für einen 34-Jährigen war diese September-Nacht der „Knackpunkt“ in seinem Leben. Am Donnerstag befasste sich das Schöffengericht mit diesem Knackpunkt. weiter
  • 829 Leser

Schulanbau kommt

Ortschaftsrat diskutiert über die Friedensschule
Im Schulentwicklungplan Schwäbisch Gmünd ist die Friedensschule Wetzgau/Rehnenhof mit einer roten Ampel gekennzeichnet. Und das bedeutet in diesem Fall: Die Schule steht auf der Prioritätenliste bei den anstehenden Sanierungen ganz oben. Darum ging es im Ortschaftsrat Wetzgau/Rehnenhof. weiter
  • 554 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDJohann Schuster, Höhenstraße 5, Bettringen, zum 88. GeburtstagJosef Popp, Möhlerstraße 24, zum 84. GeburtstagIvan Huljina, Eutighofer Straße 52/1, zum 75. GeburtstagHannelore Feustel, Eutighofer Straße 122, zum 74. GeburtstagEdith Ulbrich, Kolomanstraße 49, Waldau; zum73. GeburtstagTheresia Weiß, Wetzgau Mitte 20, Rehnenhof/Wetzgau, weiter
  • 552 Leser

ZURÜCKGEBLÄTTERT - DIE GT VOR 25 JAHREN

David WagnerHästräger schärfer kontrollierenBeim Fasching hört der Spaß auf: Die Mitgliedszünfte der schwäbisch-alemanischen Narrenvereinigung heben einen „Brauchtumsrat“ aus der Taufe. Dieser soll „Verstößen gegen das Brauchtum“ und „wildem Treiben“ in den Zünften Einhalt gebieten.Wohin mit den Aussiedlern?Die Gemeinde weiter
  • 562 Leser

Flohmarkt-Laden für Bücher

Essingen. Die „Quiris Bücherinsel“, der Bücher-Spiele-Flohmarkt-Laden der evangelischen Kirchengemeinde Essingen, öffnet am Sonntag, 11. Oktober, von 11.30 bis 17.30 Uhr seine Pforten in der Rathausgasse 21. weiter
  • 563 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musikverein Gschwend lädt zur Kirbe

Seine 36. Kirbe feiert der Musikverein Gschwend am Sonntag, 11. Oktober, in der Mehrzweckhalle. Ab 11 Uhr spielt der MV Laufen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Zur Kaffeezeit spielt die Jugendkapelle. Um 14.30 Uhr gibt es eine Schauvorführung des Notfallteams. Ab 17 Uhr unterhalten die Gastgeber musikalisch. Der HGV hat einen Infostand. Für Kinder weiter
KURZ UND BÜNDIG

Almabtrieb in Frickenhofen

Am Samstag, 10. Oktober, veranstaltet der SV Frickenhofen den traditionellen Almabtrieb mit anschließendem Schlacht- und Weinfest beim Vereinsheim. Der Umzug startet um 16 Uhr in Frickenhofen im Ortszentrum. Im Anschluss an den Umzug ist eine Prämierung der Teilnehmer. Den besten Ideen winken tolle Preise. Musikalisch wird der Abend von den „Schanzenrebellen“ weiter
  • 322 Leser

Altersgenossenverein 1958 unterwegs in Fulda

Ihr Ausflug führte den AGV 1958 in die Bischofsstadt Fulda. Obwohl das Wetter durchwachsen war, genossen die Mitglieder die Führung durch die Altstadt, zu der ein Rundgang durch das Schloss gehörte. Danach ging ein Teil der Gruppe Kanufahren auf der Fulda, wobei es neben unfreiwilliger Bekanntschaft mit dem Flusswasser erneut eine Dusche von oben gab. weiter
  • 759 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Altpapiersammlung der Schützenjugend

Am Samstag, 10. Oktober, sammelt die Jugendabteilung des Gögginger Schützenvereins in Göggingen, Horn und Mulfingen Altpapier. Das Altpapier sollte bis 9 Uhr gebündelt oder in Kartonagen windsicher verpackt am Straßenrand bereitgestellt werden. weiter
  • 238 Leser

Autohaus Widmann & Müller ausgezeichnet

Jährlich zeichnet Volkswagen die 100 besten VW-Betriebe Europas mit dem „Service Quality Award“ aus. Unter den Gewinnern in Deutschland ist das Autohaus Widmann & Müller in Lindach. Dass ausgezeichnete Qualität und herausragender Service maßgeblich zu einer hohen Kundenzufriedenheit beitragen, wurde dem Autohaus damit bestätigt, heißt weiter
  • 5
  • 800 Leser

Begegnungen für 2016 geplant

Treff von Komitee und Partnerschaftsverein Mutlangen und Bouxières-Aux-Dames
Die Gemeinde Mutlangen organisierte eine zweitägige Fahrt nach Straßburg, wo sich Vertreter des Komitees und des Partnerschaftsvereins der beiden Partnergemeinden Mutlangen und Bouxières-Aux-Dames getroffen haben. Ein Ziel ist es noch mehr Bürgerinnen und Bürger für die jeweils andere Gemeinde zu interessieren. weiter
  • 714 Leser

Botanische Herbstwanderung

Essingen. „Die Werkstatt“ in Essingen organisiert am Sonntag, 11. Oktober, eine botanische Herbstwanderung für und mit Kindern. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Wanderparkplatz Tauchenweiler. Es ist keine Anmeldung erforderlich. weiter
  • 549 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frühe intensive Sprachförderung

Seit September kann die Heideschule Mutlangen durch die Einstellung einer Erzieherin mit sprachlicher Zusatzqualifikation ihr Frühförderangebot erweitern. Es beginnen neue Kleingruppenangebote an zwei Vormittagen pro Woche, in denen die Kinder in ihrer Gesamtentwicklung gefördert werden. Eine Fördereinheit dauert zirka ein halbes Jahr, so dass im Februar weiter
  • 211 Leser

Gemeindefest in Essingen

Essingen. Mit einem Erntedankgottesdienst beginn am Sonntag, 11. Oktober, um 10 Uhr das evangelische Gemeindefest in Essingen. Im Anschluss gibt es Mittagessen und ein buntes Programm für Jung und Alt. Die Kleinen vom Kindergarten „Am Schlosspark“ führen um 14 Uhr das Stück „Die Flaschenpost“ auf. Um 16 Uhr gibt eine „Auszeit“ weiter
  • 503 Leser

Grundschüler im neuen PC-Raum

Mit der Neuordnung der Klassenzimmer wurde der PC-Raum aus dem Untergeschoss der Eschacher Schule in den ersten Stock verlegt. Zudem wurden die sieben bis neun Jahre alten PC und Bildschirme ausgetauscht, wofür der Gemeinderat Haushaltsmittel zur Verfügung gestellt hatte. Michael von Boetticher von der Eschacher Firma Jupiter installierte zehn neue weiter
  • 626 Leser

Herbstausfahrt des BMW Club Schwäbisch Gmünd

Die Mitglieder des BMW-Clubs Schwäbisch Gmünd machten sich auf, um die Heimat zu erkunden. Diesmal hatten die Organisatoren Wolfgang Schindler und Detlef Selke zwei kleine Städte am Kocher und an der Jagst ausgewählt. Am zeitigen Vormittag, bei herrlichem Wetter, traf sich die Truppe in Forchtenberg. Von hier aus durchstreiften die Mitglieder den beschaulichen weiter
  • 759 Leser

Jahresausflug des AGV 1965

Im 50-er Festjahr unternahmen die Altersgenossen 1965 einen Jahresausflug, der nach Ulm führte. Erster Besichtigungspunkt war die Fernwärme Ulm GmbH. Am Samstagmorgen wurde der Wochenmarkt rund ums Ulmer Münster besucht. Nachmittags wurde die Altstadt per Schnitzeljagd erkundet. Am Sonntag ging es auf die Schwäbische Alb zum Naturdenkmal „Wimsener weiter
  • 942 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jahrgang 1944 Bartholomä

Der Bartholomäer Jahrgang 1944 und seine Gäste treffen sich am Samstag, 17. Oktober, um 15 Uhr im Landhotel Wental. Es werden Termine und Reisepläne für das kommende Frühjahr besprechen. weiter
  • 388 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ludwig Seuss Band

Mit mittlerweile 13 CD´s im Gepäck, einer herausragenden Allstarbesetzung und unzähligen Konzerten ist die Ludwig Seuss Band in den letzten Jahren zu einer der interessantesten und begehrtesten deutschen Blues und Zydeco Bands gewachsen. Als Blues- und Boogiepianist unter anderem bei der Spider-Murphy-Gang und als einer der besten Zydeco-Akkordeonisten weiter
  • 219 Leser

Ministrantenaktion für Menschen mit wenig Einkommen

Bürger sind zum Mitmachen aufgerufen – Mangel an Lebensmittelspenden bringt die Tafeln in Bedrängnis
„Plus 1“ heißt die Aktion der Abtsgmünder Ministranten am Samstag, 10. Oktober. Sie unterstützt den Kocherladen in Aalen, wo Menschen mit geringem Einkommen einkaufen können. weiter
  • 427 Leser

Mögglinger im Märchenschloss

Altersgenossen 1945/56 touren drei Tage lang durch das Allgäu
Traumhafte Aussichten von hohen Berggipfeln und Schloss Neuschwanstein: Die Mögglinger 70er vom Jahrgang 1945/46 erlebten mit ihren Partnern drei wunderschöne Tage im Allgäu. weiter
  • 1061 Leser

Ricardo spendet für Aktion Familie

Als ältester Engineering-Dienstleister der Welt feiert Ricardo sein 100- jähriges Bestehen. Das bei einer Weltumrundung beteiligte Team vom Standort Gmünd sammelte Spenden für die Gmünder Initiative Aktion Familie. Die Geschäftsleitung hatte die Spenden der Mitarbeiter auf 500 Euro aufgestockt. (Foto: privat) weiter
  • 779 Leser

Spende für „Verwaiste Eltern“

Die Selbsthilfegruppe „Verwaiste Eltern Ostalbkreis“ nimmt dankend eine Spende von 2000 Euro an, mit der in Materialien für die „kreative Trauerarbeit“ investiert werden soll. Außerdem muss die viel genutzte Bibliothek erneuert werden. Gespendet haben die Ärzte Dr. Steffen Dosch, Dr. Norman Geiger, Dr. Matthias Kemmer, Dr. Johannes weiter
  • 5
  • 672 Leser

Spendenübergabe an den Kindergarten St. Maria

Die Erzieherinnen durften sich für die Kinder des Kindergartens St. Maria freuen. Sie erhielten vom Kinderbörseteam Böbingen eine Spende von 500 Euro. Die Spende kam aus dem Erlös des Verkaufs an Kleidern und Spielzeug. Tatkräftige Helfer und viele fleißige Hände u ermöglichten diese Spende, durch tagelangen Arbeitseinsatz und Logistik. Mit der Spende weiter
  • 760 Leser

SV Durlangen besucht Gründungsort

Was liegt im Jubiläumsjahr des SV Durlangen näher, als dem Ort einen Besuch abzustatten, wo der Verein vor 50 Jahren gegründet wurde? Ein ganzer Bus voll gut gelaunter Schützen und Tischtennisspieler fuhr also nach München, um im festlich geschmückten Saal des Hofbräuhauses zu feiern. Vorsitzener Thomas Kassahn und der stellvertretende Schützenmeister weiter
  • 688 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vorstellung des Elektro-Bürgermobils

Bei einem Modellprojekt zur Elektromobilität mietet die Gemeinde Heuchlingen ab Oktober ein Elektroauto. Das Fahrzeug kann zusätzlich zur gemeindlichen Nutzung von den Einwohnern gemietet werden. Es bietet die Möglichkeit, kostengünstig und umweltschonend Auto zu fahren – ohne eigenes Auto. Am Samstag, 10. Oktober, wird das Elektro-Bürgermobil weiter
  • 504 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag über Demenz

Mit zunehmendem Alter steigt die Wahrscheinlichkeit, an einer Demenz zu erkranken. Viele Menschen fragen sich, wann der richtige Zeitpunkt ist, einen Facharzt aufzusuchen. Dr. Peter Scheidt befasst sich in seinem Vortrag am Mittwoch, 14. Oktober, um 19 Uhr im DRK-Mehrgenerationenhaus in Heubach mit Fragen zum Krankheitsbild und den aktuellen Behandlungsmethoden. weiter
  • 440 Leser

Youngmusix und Fanfarenzug der Stadtkapelle in Tripsdrill

Der Nachwuchs des 1. MV Stadtkapelle unternahm einen Ausflug, kombiniert mit einem Auftritt im Freizeitpark TripsdrillAm Nachmittag spielte Youngmusix unter Leitung von Dr. Andreas Kittel und der Fanfarenzug unter Leitung von Petra Burger ein Platzkonzert vor der Altweibermühle. Der Fanfarenzug eröffnete das Konzert mit einem Einmarsch. Die Musiker weiter
  • 621 Leser

Neue Plätze für psychisch Kranke

Tagesklinik in Ellwangen offiziell eröffnet – Neue Angebote auch in Schwäbisch Gmünd und Aalen
Stress, Ängste, Depressionen: Menschen in dieser Situation brauchen kompetente Hilfe, anstatt sich mit dem Motto „das wird schon wieder“ zuhause zu verkriechen. „Für diese Menschen bauen wir im Ostalbkreis ein komplettes Psychiatriekonzept aus“, sagt Landrat Klaus Pavel. Ein Baustein: Die neue Tagesklinik in Ellwangen. weiter
Tagestipp

Ludwig Seuss Band in Leinzell

Mit mittlerweile 13 CDs im Gepäck, einer herausragenden Allstarbesetzung und unzähligen Konzerten ist die Ludwig Seuss Band in den vergangenen Jahren zu einer der interessantesten und begehrtesten deutschen Blues- und Zydeco-Bands gewachsen. Zu hören ist sie in Leinzell. Erlebniscafé Leinmüller, Leinzell Samstag, 10. Oktoberab 20 Uhr weiter
  • 702 Leser

Für ein Bier „i will carry you home“

Die VI. Ellwanger Kunstausstellung bietet auf dem Schloss Arbeiten von 23 Künstlern der Gegenwart
Die Ellwanger Kunstausstellung sammelt bereits zum 6. Mal Gegenwartskunst verschiedenster Art. Knapp 200 Teilnehmer haben Arbeiten eingereicht, 23 Männer und Frauen wurden ausgewählt, ihre Kunst zu präsentieren. Drei von ihnen werden den mit je 1000 Euro dotierten Preis der Knoedler-Stiftung erhalten. weiter

Schulchor auf Konzertreise in Rom

Klosterbergschüler von Tiramisu treten in der Botschaft der Bundesrepublik am Heiligen Stuhl auf
Für Angela Merkel hat Tiramisu, der Chor der Klosterbergschule, in Berlin bereits gesungen. Die nächste Konzertreise führt die Schüler mit Behinderung nach Rom. Etliche Lieder üben sie für den Auftritt in der Botschaft der Bundesrepublik am Heiligen Stuhl ein. Mit Disziplin und vor allem mit Vorfreude. weiter
  • 1058 Leser

1000 Gesichter der Demenz

Auf Einladung des Betreuungsvereins Ostalbkreis e.V. Aalen referierte Iris Heßelbach, Chefärztin der Geriatrie im Ostalb-Klinikum Aalen vor kurzem im Haus Hieronymus. In ihrem sehr kurzweiligen, informativen und lebendig gestalteten Vortrag zeigte sie anhand von unterschiedlichen Beispielen aus dem Alltag die verschiedenen Gesichter der Demenz auf. weiter
  • 5
  • 1553 Leser

Frauen sind beim Lohn benachteiligt

IG Metall prangert an
Immer noch verdienen Frauen in Deutschland weniger als Männer. 22 Prozent im Durchschnitt. In diesem Jahr haben Männer bereits am 9. Oktober so viel verdient wie Frauen erst am Ende des Jahres. Auf diesen Missstand machen Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter an diesem Freitag, 9. Oktober, zum „Tag der betrieblichen Entgeltgleichheit“ aufmerksam. weiter
  • 611 Leser

Stabwechsel vollzogen

Kai-Uwe Braum löst Ewald Schwenger als Filialdirektor in Aalen ab
An der Spitze der Filiale der Deutschen Bank in Aalen wurde der Staffelstab übergeben. Ab dem 2. November leitet der 40-jährige Kai-Uwe Braum die Geschicke der größten Filiale der Bank in der Region. Sein Vorgänger Ewald Schwenger war dort 16 Jahre Filialdirektor. weiter
  • 2511 Leser

Starker Anstieg an Depressionen

AOK-Sprecher erläutern zum Tag der seelischen Gesundheit die Situation auf der Ostalb
„Menschenwürde in der Psychiatrie“ ist das Motto des Welttags der seelischen Gesundheit am Samstag, 10. Oktober. „Seelische Erkrankungen belasten aber nicht nur Patienten in psychiatrischen Einrichtungen“, betont Oliver Bayer, Sprecher der AOK Ostwürttemberg. „Auch Stress-Symptome und Depressionen zählen dazu.“ weiter
  • 5
  • 879 Leser

Stärker durchs Leben gehen

Für psychische Gesundheit bietet die AOK Baden-Württemberg ein Präventionsprogramm an. Die Gesundheitsaktion „Lebe Balance“soll Menschen unterstützen, die ihren stressigen Alltag besser bewältigen wollen. Ziel von „Lebe Balance“ sei es, so di AOK, den Menschen zu zeigen, wie man die eigenen Schutzfaktoren stärken kann, um psychisch weiter
  • 999 Leser

Anpacken für den Regionalmarkt

Vierte Heubacher Regionaltage mit Kunsthandwerkermarkt, Kulinarischem und viel Kultur
Holzofenbrot, Wildfleisch, Liköre und Gewürze: Im Mittelpunkt der vierten Heubacher Regionaltage steht der Markt mit seinen Köstlichkeiten. Daneben gibt’s drei Tage lang jede Menge Gelegenheiten, den Geldbeutel zu erleichtern, sich kulturell zu bilden oder einfach durch die Stadt zu schlendern. weiter
  • 1096 Leser

Die psychiatrische Versorgung wächst

Ellwangen ist um ein Angebot im Gesundheitswesen reicher. Unter dem Dach der St. Anna-Virngrund-Klinik Ellwangen haben der Ostalbkreis und das „Zentrum für Psychiatrie Klinikum Schloß Winnenden“ (ZfP) am Donnerstagvormittag offiziell ihr gemeinsames Projekt eröffnet: die Tagesklinik für Erwachsenenpsychiatrie mit 25 Plätzen. Bisher war diese weiter
  • 851 Leser

Nachwuchsförderpreis für Claudia Erhardt

Absolventin der Hochschule Aalen ausgezeichnet
Die Masterabsolventin Claudia Erhardt erhielt den diesjährigen Nachwuchsförderpreis der Deutschen Gesellschaft für Galvano- und Oberflächentechnik (DGO). weiter
  • 947 Leser

Gmünder für Vielfalt in Gmünd

Arbeitskreis Eine Welt und Stadt zeigen 300 Portraits von Bürgern auf einem Banner im Rathaus
Alle Portraits haben sie nicht auf ein Banner gekriegt: Denn etwa 300 Bürger haben sich an der Fotoaktion „Vielfalt in Gmünd: Ich bin dabei!“ beteiligt. Der Arbeitskreis Eine Welt und Oberbürgermeister Richard Arnold hatten Bürger an einem Samstag auf dem Wochenmarkt eingeladen, sich fotografieren zu lassen. Das Ergebnis ist nun im Rathaus weiter
  • 820 Leser

Abtsgmünd bekommt Rettungswache

Standort noch unklar
Die Gemeinde Abtsgmünd soll in den nächsten drei bis vier Jahren eine Rettungswache bekommen. Das haben Deutsches Rotes Kreuz (DRK) und die Krankenkasse AOK gerade in einer gemeinsamen Pressekonferenz bekannt gegeben. weiter

Theater in Heubach fällt aus

Heubach. Die Aufführung des Theaterstücks „Heimat deine Sterne“, das am Samstag, 10. Oktober, im evangelischen Gemeindehaus stattfinden sollte, muss abgesagt werden. Personen, die bereits eine Karte gekauft haben, erhalten den Preis gegen Rückgabe der Eintrittskarte im Bürgerbüro im Rathaus zurück. Ein Ersatztermin ist für nächstes Jahr weiter
  • 1226 Leser

Heavy Metal trifft Irish Folk

Benefizkonzert für Kinderhilfe begeistert im Pavillon der Böbinger Schule am Römerkastell
Es war eine gewagte Mixtur, aber sie kam prächtig an: Für „Human Dreams e.V.“ spielten kürzlich nicht nur die „Hellraisers and Beerdrinkers“ auf, sondern heizten auch die „Söhne Stammheims“ mit Heavy Metal den Fans ein. Und dies für den guten Zweck: für Kinder in Tansania und Indien. weiter
  • 862 Leser

Musikfreunde Stuhr in Heubach

Nachdem die Werkkapelle aus Heubach die Musikfreunde im vergangenen Jahr besucht hatte, stand jüngst der Gegenbesuch an. Bei der „Spätschicht“ eröffnete der Liederkranz Heubach das Abendprogramm. Die Stuhrer sorgten danach für beste Stimmung. Den Abschluss gestaltete die Werkkapelle, die bis kurz vor zwölf unter der Leitung von Friedrich weiter
  • 1035 Leser

Erntedank in Böbinger Michaelskirche

Pfarrerin Margot Neuffer hieß sehr viele Gottesdienstbesucher beim Erntedankfest in der Michaelskirche in Böbingen willkommen. „Oberlin“-Kindergartenkinder sangen. Drittklässler führten „Das Märchen von den langen Löffeln“ auf. Der Posaunenchor begleitete. Im Gemeindehaus erwies sich danach das Selbstpressen von Apfelsaft als weiter

Kinobesucher schlägt gegen Auto

Zuvor war er aus einer Kinovorstellung geflogen
Auf dem Parkplatz des Kinoparks in der Eduard-Pfeifer-Straße schlug ein Unbekannter am Mittwochabend gegen 22.30 Uhr mit der Faust auf den Kofferraumdeckel eines geparkten weißen BMW. weiter
  • 5
  • 2389 Leser

Granatenfund: Granate wird in Stuttgart entsorgt

Sprensatz von Kampfmittelbeseitigungsdienst entfernt
Aufregung in Tierhaupten. Bei Umbauarbeiten in einem Einfamilienhaus stießen die Arbeiter auf eine etwa 30 Zentimeter große Schrapnellgranate. Nach Angaben der Polizei stammt die Granate wohl aus dem ersten Weltkrieg. Kurios: Der Sprengsatz lag auf dem Dachboden. weiter
  • 5
  • 4767 Leser

Junge Katzen gequält und erschossen

62-Jähriger aus Spraitbach wird wegen Tierquälerei angezeigt
Ein 62 Jahre alter Mann hat am Mittwoch gegen 15 Uhr in Spraitbach zwei junge Katzen nach bisherigen Ermittlungen grausam getötet und anschließend, um ganz sicher zu gehen, auch noch mit einer Luftdruckpistole erschossen. weiter
  • 5
  • 3069 Leser

Brand in Unterkochener Hotel

Goldenes Lamm: Gäste und Besitzer haben Donnerstagfrüh um 4 Uhr das Gebäude rechtzeitig verlassen
In einem Hotel und Gaststättenbetrieb in der Kocherstraße in Unterkochen wurde kurz vor 4 Uhr ein Brand gemeldet, berichtet die Polizei. Verletzt wurde niemand. weiter

Regionalsport (32)

Bettringen will zwei Punkte

Handball, Landesliga
Die Damen der SGB müssen am Sonntag bei der heimstarken Spielgemeinschaft aus Lauterstein/Treffelhausen/Böhmenkirch antreten. Anpfiff ist um 17 Uhr. weiter
  • 559 Leser

Bronze für den PSK Ostalb

Reiten, Mannschaftsmeisterschaft: PSK-Reiter sichern sich mit 494 Punkten Platz drei
In Neu-Ulm wurden die württembergischen Mannschaftsmeisterschaften der Pferdesportkreise geritten. Der PSK Ostalb wurde Dritter und sicherte sich somit die Bronzemedaille. weiter
  • 892 Leser

Die HSG gastiert in Laupheim

Handball, Württembergliga
Es ist zwei Jahre her, da hat die HSG als einzige Mannschaft in Laupheim gewonnen. Das war in der Landesliga, der HVRW Laupheim stieg danach auf, Winzingen/Wißgoldingen wurde Dritter und zog eine Saison später nach. Nun steht man sich zum ersten Mal in der Württembergliga gegenüber. Anpfiff in Laupheim ist um 20 Uhr. weiter
  • 648 Leser

Widmann gewinnt Bronze

Trampolin, Deutsche Meisterschaft: Pech für Jana Zimmerhackel im Einzelfinale
Jana Zimmerhackel und Annika Widmann sind das beste deutsche Synchronpaar in der Altersklasse 12/13 Jahre. Nach den starken Leistungen in den Vorwochen war das TSB-Team mit großen Erwartungen nach Cottbus gefahren. Mit einem lachenden und einem weinenden Auge kehrten sie nach Gmünd zurück. weiter
  • 655 Leser
SPORT IN KÜRZE

Barth nur ein Spiel gesperrt

Fußball.  Oliver Barth, Innenverteidiger des VfR, muss nach seinem Platzverweis aus dem Spiel gegen Preußen Münster lediglich ein Spiel lang zuschauen. Zunächst hatte das DFB-Sportgericht zwei Spiele Sperre verhängt. Nach Intervention des VfR Aalen hat das DFB-Sportgericht die Aktion von Barth nicht als Regelfall der Notbremse gewertet, sondern weiter
  • 1028 Leser

Bettringen mit Respekt zum HSB

Handball, Männer, Bezirksliga
Die Handballer der SG Bettringen treten in der Bezirksliga am Samstag, 20 Uhr, in der Karl-Rau-Halle an. In Heidenheim treffen sie auf das Überraschungsteam der ersten beiden Spieltage, den SB. weiter
  • 508 Leser

Die Liga der Aufholjagden

Fußball, Bezirksliga: Bargau gastiert im Topspiel beim FV Sontheim
Eines führte uns die Bezirksliga in den vergangenen Spieltagen deutlich vor Augen: Niemand sollte sich seiner Sache zu sicher sein. Auch dann nicht, wenn Spiele scheinbar schon entschieden sind. weiter
  • 519 Leser

Gelingt der U17 der erste Sieg?

Fußball, Juniorinnen, U17
Die U17-Juniorinnen der Normannia treffen am Samstag im zweiten Verbandsstaffel-Heimspiel im Schießtal auf die Juniorinnen des FC Ellwangen. Anpfiff: 15.30 Uhr. weiter
  • 656 Leser
SPORT IN KÜRZE

Gelingt die Okic-Premiere?

Fußball. Am Freitag leitet erstmals Branko Okic das Training des SV Ebnat. Am Sonntag (15 Uhr) kommt dann der TSV Weilheim nach Ebnat – ein echter Kracher zur Okic-Premiere. weiter
  • 575 Leser

Gmünder sind zuversichtlich

Schach, Oberliga: Im Ostalbderby gegen Sontheim will das Oberligateam den Sieg
Die SG Schwäbisch Gmünd 1872 geht am Wochenende in das erste Heimspiel der noch jungen Oberligasaison. Und das hat schon eine gewisse Brisanz, denn Ostalbkonkurrent Sontheim möchte die Erfolge aus den beiden Vorjahren wiederholen. weiter
  • 543 Leser

Hohe Hürde für Frickenhofen

Fußball, Kreisliga B II
Der Tabellenzweite SV Frickenhofen will in der B II am Spitzenreiter dran bleiben. Doch die Aufgabe am neunten Spieltag könnte knifflig werden. weiter
  • 388 Leser

Löwen wollen auswärts punkten

Fußball, Landesliga: Der TSGV Waldstetten gastiert bei Calcio Leinfelden-Echterdingen
Mit dem 5:0-Derbysieg über den SV Ebnat im Rücken fährt der TSGV Waldstetten am Sonntag nach Echterdingen, zum Tabellenfünften Calcio. Mit einem Dreier wollen sich die Löwen weiter von den Abstiegsrängen entfernen. Spielbeginn ist im „Sportpark Goldäcker“ in Leinfelden-Echterdingen um 15 Uhr. weiter
  • 630 Leser

Schafft der VfL die Sensation?

Fußball, Kreisliga A: Iggingen empfängt den souveränen Tabellenführer TSV Heubach
Der TSV Heubach marschiert souverän durch die Kreisliga A. Nächster Verein, der dem Spitzenreiter die erste Niederlage der Saison beibringen möchte, ist der VfL Iggingen. weiter
  • 596 Leser

Sechsmal Platz eins für Skilangläufer

Langlauf: Skilangläufer des SC Heubach-Bartholomä starten erfolgreich in die Saison – 21 Podestplätze
Mit zwei zur SSV-Cup-Serie zählenden Rennen begann für die Langläufer des SC Heubach-Bartholomä in Römerstein und auf dem Hornberg die Wettkampfsaison 2015/16. 21 Podestplätze waren die Ausbeute. weiter
  • 626 Leser
SPORT IN KÜRZE

SFD vor schwerer Aufgabe

Fußball. Zu einer schweren Aufgabe müssen die Sportfreunde Dorfmerkingen am Samstag antreten. Es geht zum Gastspiel beim Tabellenzweiten SC Geislingen. Anpfiff ist um 15.30 Uhr. weiter
  • 612 Leser

Sickinger läuft auf Platz fünf

Leichtathletik, Straßenlauf
Bei den baden-württembergischen Straßenlaufmeisterschaften war Svenja Sickinger von der LG Staufe am Start. Mit Erfolg: Sie beendete das Rennen auf Platz fünf. weiter
  • 521 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
U20-LänderspielSamstag, 18 Uhr:Deutschland – NiederlandeScholz-Arena in AalenVerbandsligaSamstag, 14 Uhr:Spfr Schw. Hall – TSG Balingen IISamstag, 15.30 Uhr:1. Göppinger SV – TSV IlshofenOlympia Laupheim – TSV BergNormannia Gmünd – NeckarremsFC 07 Albstadt – VfL SindelfingenNeckarsulmer SU – TSV EssingenSonntag, weiter
  • 1054 Leser

TSB will Siegesserie fortsetzen

Handball, BW-Oberliga: TSB Gmünd freut sich über die so wichtigen jüngsten Erfolge
Auf den schlechten Saisonstart folgten zwei unglaublich wichtige Erfolge: Der TSB Gmünd freut sich über neuen Schwung und frisches Selbstbewusstsein. Was nichts daran ändert, dass die Handballer auf dem Teppich bleiben. Am Sonntag geht es nach Söflingen. Anpfiff ist um 17 Uhr. weiter
  • 417 Leser
SPORT IN KÜRZE

TSV reist zum Spitzenreiter

Fußball. Der TSV Essingen empfängt am Samstag den noch ungeschlagenen Tabellenführer aus Neckarsulm. Die Sportunion steht nach sieben Spielen auf Platz eins der Verbandsliga. Der Fünfte aus Essingen hat nur drei Punkte Rückstand auf Neckarsulm und will diesen Rückstand am Samstag aufholen. Mit dem vierten Saisonsieg will der TSV an der Spitze dran bleiben. weiter
  • 620 Leser

Zorniger, der Name ist Programm

Fußball, U20-Nationalmannschaft: DFB-Trainer Frank Wormuth vor dem Spiel am Samstag gegen die Niederlande im Interview
Frank Wormuth kehrt an seine alte Wirkungsstätte nach Aalen zurück. Der Trainer trifft am Samstag mit der deutschen U20-Nationalmannschaft beim „Mercedes-Benz Elite Cup“ auf die Niederlande. Anpfiff in der Scholz-Arena: 18 Uhr. Im Interview spricht der 55-Jährige über seinen Nachwuchs und darüber, dass „es für mich beim VfR Aalen nicht weiter
  • 670 Leser

Das Helfen steht an erster Stelle

Fußball, Benefizspiel: VfR Aalen trifft an diesem Freitag auf den FC Ellwangen und spielt für die Flüchtlingskinder
Das Helfen steht im Vordergrund: Der VfR Aalen absolviert an diesem Freitagabend ein Benefizspiel beim Kreisligisten FC Ellwangen. Der Erlös kommt der Aktion „Ellwanger Adventskinder“ zugute. Trainer Peter Vollmann hat geplant, eine mögliche Startelf fürs nächste Punktspiel zu testen. Anpfiff im Waldstadion: 18 Uhr. weiter
  • 998 Leser

Sportmosaik

Acht Spiele, acht Siege: Was der FC Bayern in der Bundesliga, das sind im Moment die Kicker der SG Hohenstadt/Untergröningen in der Kreisliga B II – ein souveräner Tabellenführer. Doch Frank Spliethoff, Spielleiter der SG, warnt vor vorschnellen Schlüssen: „Ohne unseren bisherigen Gegnern zu nahe treten zu wollen. Aber die Mannschaften, weiter
  • 608 Leser

30. MÜNCHEN MARATHON

469 Teilnehmer (inklusive Trainer) der Fitnessaktion „Lauf geht’s“ der Schwäbischen Post und der Gmünder Tagespost in Zusammenarbeit mit der AOK Ostwürttemberg fahren nach München. Davon laufen 51 die 10-km-Strecke (Start: 10.40 Uhr, Coubertinplatz im Olympiapark), 416 laufen den Halbmarathon (Start 13.30 Uhr, Denninger Straße in Bogenhausen) weiter
  • 1340 Leser

Eine richtige Sightseeing-Tour durch München

Der Geschäftsführer der runabout München Marathon GmbH, Gernot Weigl, verspricht ein tolles Läuferfest
?Noch hat sich eine zahlenmäßig solch starke Gruppe beim München Marathon angemeldet wie die „Lauf-geht’s“-Teilnehmer von der Ostalb. Gernot Weigl, Geschäftsführer der runabout München Marathon GmbH, verspricht allen ein Läuferfest der ganz besonderen Art. weiter
  • 1445 Leser

„Es ist wirklich ein Traum“

Das „Lauf-geht’s“-Organisationsteam von der Ostalb wurde in München herzlich empfangen
Herzklopfen. Gänsehaut. Siegerlächeln. Darin spiegelt sich auch bei den 469 Läuferinnen und Läufer der Fitness-Aktion „Lauf geht’s“ die Spannung wider, die sie vor ihrem Start am Sonntag beim München Marathon empfinden. weiter
  • 1539 Leser

VfR Aalen sucht Dialog mit den Fans

Drittligist holt sich Rat in Sachen Rechtsextremismus - Benefizspiel am Freitag
Der VfR Aalen engagiert sich weiter gegen Rechtsextremismus. "Wir suchen verstärkt den Dialog mit den Fans", sagt Geschäftsstellenleiter Markus Thiele. Außerdem tritt die Elf von Trainer Peter Vollmann am Freitag zu einem Benefizspiel in Ellwangen an. Anpfiff: 18 Uhr. weiter
  • 1
  • 928 Leser

Oliver Barth nur für ein Spiel gesperrt

Fußball, 3. Liga
VfR-Innenverteidiger Oliver Barth muss nach seinem Platzverweis aus dem Spiel gegen Preußen Münster lediglich ein Spiel lang zuschauen. Zunächst hatte das DFB-Sportgericht zwei Spiele Sperre verhängt. weiter
  • 5
  • 1684 Leser

Molinari: gelobt und geärgert

Fußball, Verbandsliga: FC Normannia Gmünd will gegen den VfB Neckarrems den ersten Heimsieg
Sechs Tore in einem Spiel: Auswärts in Heinigen könnte beim FC Normannia Gmünd der Knoten geplatzt sein. Da soll es nun auch endlich mit dem ersten Heimsieg klappen. Zu Gast im Schwerzer ist am Samstag, 15.30 Uhr, der VfB Neckarrems. weiter
  • 626 Leser

Okic neuer Trainer

Fußball, Landesliga: Ebnat trennt sich von Trouerbach
Es ist eine Trennung, die nicht überraschend kommt. Der SV Ebnat und Trainer Sven Trouerbach gehen ab sofort getrennte Wege. Der Nachfolger beim akut abstiegsbedrohten Landesligisten ist auch schon gefunden: Ex-Profi Branko Okic. weiter
  • 5
  • 1697 Leser

Überregional (82)

"Die falsche Strategie"

USA Die US-Regierung hat erklärt, es gebe keine Zusammenarbeit mit Russland bei den Luftangriffen in Syrien. "Wir haben keiner Kooperation mit Russland zugestimmt", sagte US-Verteidigungsminister Ashton Carter. Moskau verfolge in Syrien "die falsche Strategie" und beschieße Ziele, an denen sich keine Kämpfer der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) aufhielten. weiter
  • 318 Leser

"Feierliches Erwachen"

Das Programm Acht Kuratoren betreuen die Programmschwerpunkte der Kulturhauptstadt Europas 2016: Architektur, Film, Literatur und Lesen (so wird Wroclaw von 23. April an die Unesco-Welthauptstadt des Buches sein), Musik, Oper, Performance, Visuelle Kunst und Performance. Das "feierliche Erwachen" der Kulturhauptstadt inszeniert der Brite Christ Baldwin weiter
  • 391 Leser

"Kann Ärger verstehen"

Brief In den USA wandte sich VW mit Entschuldigungsschreiben an enttäuschte Kunden. "Volkswagen hat Ihr Vertrauen verletzt. Ich kann Ihren Ärger und Frust voll und ganz verstehen und nachvollziehen", heißt es in dem von Volkswagen-US-Chef Michael Horn unterzeichneten Schreiben. Klage In Deutschland reichte erstmals ein VW-Kunde Klage gegen den Konzern weiter
  • 496 Leser

1400 Flüchtlinge in Stuttgarter Messehalle

500 weitere Flüchtlinge sind gestern in der Stuttgarter Messe angekommen. 600 weitere wurden in der Notunterkunft noch erwartet. Die Menschen kamen von der Messe Ulm, aus Bayern sowie vom Drehkreuz in Mannheim, wie es von der Lenkungsgruppe Flüchtlingsunterbringung hieß. Damit werde die Halle 1 der Messe Stuttgart zu einer der größten Notunterkünfte weiter
  • 404 Leser

Al-Sisi verschärft Unterdrückungskurs

Immer mehr Übergriffe auf deutsche Einrichtungen in Ägypten
Politische Stiftungen aus Deutschland können kaum noch arbeiten, Seminarteilnehmer erhalten Besuch von der Staatssicherheit. In Ägypten wird das Klima zunehmend repressiver. weiter
  • 5
  • 475 Leser

Altpeter gegen käuflichen Sex

Baden-Württembergs Sozialministerin Katrin Altpeter (SPD) unterstützt ein gesetzliches Sexkaufverbot, wie es seit 1999 in Schweden gilt. Beim Thema Prostitution gehe es nicht zuerst um Parkplatzprobleme vor Bordellen, sondern um die Gesundheit und Würde von Frauen, sagte Altpeter in Stuttgart bei einer Veranstaltung, die sich mit dem schwedischen Modell weiter
  • 351 Leser

Ansturm auf Härtefallkommission

Belastet durch aussichtslose Fälle - Vorsitzender regt Änderung an
Schicksale, die durch die Maschen des Gesetzes fallen, will die Härtefallkommission auffangen. Ihre Arbeit wird derzeit durch eine Fülle offensichtlich unbegründeter Anträge von Balkanflüchtlingen erschwert. weiter
  • 478 Leser

Auch die Choreografie stimmt

Ein Debüt mit und ohne Taktstock: Dan Ettinger, der neue Chefdirigent der Stuttgarter Philharmoniker
Sehr theatralisch: Dan Ettinger, der neue Chefdirigent der Stuttgarter Philharmoniker, gab seinen Einstand in der Liederhalle mit Gustav Mahlers 5. Sinfonie. weiter
  • 388 Leser

Auf einen Blick vom 8. Oktober 2015

FUSSBALL TESTSPIELE TSC Euskirchen - 1. FC Köln0:5 (0:4) VfV Hildesheim - Hannover 96 0:2 (0:2) CHAMP. LEAGUE, Frauen, 1/16-Finale, Hinspiel: Twente Enschede - FC Bayern 1:1 (1:0) Standard Lüttich - 1. FFC Frankfurt 0:2 (0:1) U-20-NATIONENTURNIER in Aalen, Heidenheim und Ulm, 1. Spieltag Deutschland - Türkei 1:0 (1:0) England - Niederlande 3:1 (2:0) weiter
  • 465 Leser

Basketball: Alba bleibt oben, Ulm feiert ersten Sieg

Der FC Bayern München hat die erste Niederlage in der Basketball-Bundesliga (BBL) mit einer Leistungssteigerung nach der Pause verhindert. Der Finalist der Vorsaison gewann bei Phoenix Hagen mit 97:82 und feierte den zweiten Sieg in der zweiten Partie. Zwischenzeitlich lagen die Münchner mit 13 Zählern zurück, sie drehten das Spiel aber mit einem starken weiter
  • 355 Leser

Blatter denkt nicht über vorzeitigen Abschied nach

Fifa-Boss Joseph S. Blatter hat erstmals nach den Rücktrittsforderungen von US-Großsponsoren des Fußball-Weltverbandes seine Entschlossenheit zum Kampf um sein Amt bis zur Wahl eines Nachfolgers im Februar 2016 persönlich unterstrichen. "Ich werde am 26. Februar aufhören. Dann ist definitiv Schluss - aber keinen Tag früher", sagte der Schweizer der weiter
  • 314 Leser

Brand in Asylheim schnell gelöscht

Glimpflich ist am Dienstagabend der Brand an einer Flüchtlingsunterkunft in Weil am Rhein (Kreis Lörrach) ausgegangen. Verletzt wurde durch das Feuer laut Polizeiangaben von gestern niemand. Es gebe allerdings Anhaltspunkte, die auf Brandstiftung hindeuten. "Hinweise auf einen fremdenfeindlichen Hintergrund gibt es momentan nicht", erklärte ein Polizeisprecher weiter
  • 377 Leser

Der Kapitän muss kämpfen

Noch baut Joachim Löw auf Bastian Schweinsteiger
Er ist Kapitän der Nationalmannschaft und hat schon 113 Länderspiele auf dem Buckel. Doch von Bastian Schweinsteiger war vor dem Irland-Spiel nicht die Rede. Der 31-Jährige muss um seinen Platz kämpfen. weiter
  • 379 Leser

Deutsche Bank mit Verlust

Konzern kündigt Minus von 6,2 Milliarden Euro an
Die Deutsche Bank hat für das dritte Quartal einen Verlust in Höhe von rund 6,2 Milliarden Euro angekündigt. Das Unternehmen werde auf Vermögenswerte im Privatkundengeschäft und im Investmentbanking rund 5,8 Milliarden Euro abschreiben, berichtete das Institut gestern am späten Abend in einer Mitteilung. Dazu würden weitere Rückstellungen für Rechtsstreitigkeiten weiter
  • 388 Leser

Die Preisträger

Aziz Sancar Der Biochemiker Aziz Sancar (69) ist als eines von acht Kindern in bescheidenen Verhältnissen im südosttürkischen Savur aufgewachsen. Die Eltern seien Analphabeten gewesen, schreibt die Zeitung "Hyrriyet". Sie hätten für ihre Kinder aber eine gute Bildung gewollt. Sancar hatte die Chance, als Torwart eine professionelle Fußballerkarriere weiter
  • 373 Leser

Drei Biochemiker ausgezeichnet

Nobelpreis für Forschung zur Reparatur des Erbguts
Drei Forscher haben lebenswichtige Reparatur-Sets für Erbgutschäden enträtselt und erhalten dafür den Chemie-Nobelpreis. Der türkisch-amerikanische Wissenschaftler Aziz Sancar (69), der Schwede Tomas Lindahl (77) und der US-Amerikaner Paul Modrich (69) hätten damit fundamentale Erkenntnisse für die Suche nach Krebsmedikamenten geliefert, so die Königlich-Schwedische weiter
  • 364 Leser

Eine Frau, die es nicht gibt

Rätsel um nicht existierende Nebenklägerin NSU-Prozess
"Meral Keskin" war Nebenklägerin im NSU-Prozess. Offiziell. Doch die Frau existiert gar nicht. Das wirbelt den Prozess gegen Beate Zschäpe durcheinander. Deren Anwälte streiten offen vor Gericht. weiter
  • 403 Leser

Frisches Geld für das Start-up Tado

Die Münchner Firma Tado, die Heizungsanlagen über das Smartphone steuerbar macht, hat sich in einer Finanzierungsrunde 15,2 Mio. EUR frisches Geld von Investoren besorgt. Unter den Geldgebern sind Siemens Ventures, der britische Heizungs-Versicherer Home Serve und die Investment-Tochter des Energieerzeugers Statkraft, wie das Start-up am gestrigen Mittwoch weiter
  • 552 Leser

Gewinne bröckeln

Leitindex zeitweise über der Marke von 10 000 Punkten
Die gute Stimmung an den internationalen Börsen hat den Dax gestern gestützt. Der Leitindex konnte zeitweise die Marke von 10 000 Punkten zurückerobern. Im späten Handel bröckelten die Gewinne aber, da die US-Börsen leicht ins Minus drehten. Immer mehr Anleger setzten berechtigterweise auf eine Jahresendrallye, sagte Fondsmanager Thilo Müller von MB weiter
  • 471 Leser

Gift in Zucchini: Kein Tötungsdelikt

Im Falle des 79-jährigen Heidenheimer Rentners, der Mitte August nach dem Verzehr eines Zucchini-Gerichts an den Folgen einer Vergiftung verstorben ist, liegt kein Fremdverschulden vor. Zu diesem Schluss kommt nun die Staatsanwaltschaft Ellwangen. Sie hatte wegen fahrlässiger Tötung und fahrlässiger Körperverletzung ermittelt. Im Verdacht stand die weiter
  • 408 Leser

Großrazzia am Frankfurter Flughafen

Großrazzia in sieben Bundesländern gegen Schwarzarbeit und Sozialversicherungsbetrug: Im Zentrum die Gepäckabfertigung am Flughafen Frankfurt. weiter
  • 655 Leser

Grün-Weiß statt Weiß-Blau

Bundesliga: Göppinger erobern Bittenfelds Handballfestung mit 31:23
Im Stile einer Spitzenmannschaft hat Frisch Auf die Derby-Premiere gegen den TVB Stuttgart mit 31:23 (14:12) gewonnen. Dennoch konnte Bittenfeld den Favoriten phasenweise überraschen. weiter
  • 374 Leser

Guido Wolf will Residenzpflicht wieder einführen

CDU-Spitzenkandidat Guido Wolf hat gefordert, die Residenzpflicht für Flüchtlinge wieder einzuführen. "Es kann nicht sein, dass Flüchtlinge und Asylsuchende unbeschränkt in ganz Deutschland unterwegs sein können", sagte er der deutschen Ausgabe der Online-Zeitung "Huffington Post". Die Abschaffung der Residenzpflicht habe die Asylverfahren komplizierter weiter
  • 351 Leser

Harte Vorwürfe gegen Ungarn

Amnesty: Flüchtlingspolitik rechtswidrig
Verstöße gegen internationales Recht im Umgang mit Flüchtlingen wirft Amnesty International der ungarischen Regierung vor. Dazu gehört Haftandrohung beim Grenzübertritt. weiter
  • 375 Leser

Herbstliche Pracht im Nieselregen

In der Tat: So bunt wie im alten Volkslied sind derzeit die Wälder im Südwesten. Dieses Bild etwa zeigt das Wental bei Bartolomä auf der Ostalb, ein malerisches Motiv trotz allen Regenwetters. Zeit zum Spazieren, Schlendern, Sinnieren - und zum dabei vor sich hin Summen. Foto: Manfred Grohe weiter
  • 353 Leser

Hollande verwarnt Europa

Gemeinsamer Auftritt mit Merkel vor EU-Parlament: Kontinent in Gefahr
Kanzlerin Merkel und Präsident Hollande stemmen sich gegen Kritik am Flüchtlingszustrom. Vor dem EU-Parlament fordern sie gerade jetzt mehr Europa. weiter
  • 382 Leser

Identität nie geprüft

Ausgangspunkt Wie kann es passieren, dass ein Rechtsanwalt zweieinhalb Jahre lang eine Mandantin vertritt, die gar nicht existiert? Diese Frage stellt sich nach der Affäre um eine angeblich Geschädigte des Bombenanschlags im Jahr 2004. Ein Rechtsanwalt beanspruchte für eine "Meral Keskin" den Status als Nebenklägerin im NSU-Prozess. Sie sei eine Geschädigte. weiter
  • 380 Leser

Im Team statt gegeneinander

Messe in Essen: Experten sehen Trend zu Gemeinschaftsspielen
Mehr als 1100 Neuerscheinungen werden bei der Spiele-Messe in Essen vorgestellt. Die meisten von ihnen werden wohl bald wieder verschwunden sein. Was bleibt, sind Klassiker wie "Monopoly". weiter
  • 546 Leser

Immobilienkredit: Schwarz-Rot bessert nach

Nach Kritik aus dem Bundesrat hat sich die Bundesregierung noch einmal mit ihrem Gesetzentwurf zu Wohnimmobilienkrediten beschäftigt. Das Kabinett beschloss einen Vorschlag für eine Ergänzung des Entwurfes, der an die Abgeordneten der großen Koalition ging. Darin heißt es, dass Verbraucher, die zwischen 2002 und 2010 Immobilienkredite abgeschlossen weiter
  • 505 Leser

In Deutschland bleibt Prostitution legal

Reform Das von der damaligen rot-grünen Koalitionsmehrheit im Bund 2002 erlassene Prostitutionsgesetz wollen Union und SPD verschärfen. Im Grundsatz bleibt aber käufliche Liebe legal in Deutschland. Ein entsprechender Entwurf ist in der Anhörung. Ziele des Gesetzes Bordellbetriebe sollen künftig eine Erlaubnis benötigen. Einschlägig Vorbestrafte könnten weiter
  • 402 Leser

In Europa angekommen

Breslau ist die Kulturhauptstadt 2016
1945 ging Breslau im Weltkrieg unter und es entstand Wroclaw. Heute erzählt diese niederschlesische Metropole ihre spannende polnisch-deutsche Geschichte ganz offen - als Kulturhauptstadt Europas 2016. weiter

IWF fordert Zurückhaltung

Zinswende in den USA treibt Schwellenländer in Verschuldung
Der Internationale Währungsfonds sieht mit Sorge der erwarteten Zinswende in den USA entgegen. Der Fonds mahnt zur Vorsicht, um die wirtschaftlichen Risiken für die Schwellenländer zu begrenzen. weiter
  • 670 Leser

Kerber setzt Siegeszug in Peking fort

Fed-Cup-Spielerin Angelique Kerber ist auf dem Weg zum Saisonfinale der besten acht Tennisspielerinnen in Singapur (25. Oktober bis 1. November). Die Weltranglistenzehnte aus Kiel zog beim WTA-Turnier in Peking durch ein souveränes 6:2, 6:3 gegen Caroline Wozniacki aus Dänemark ins Viertelfinale ein und sammelte wertvolle Punkte für die Saisonwertung, weiter
  • 365 Leser

Kleines Dorf, großer Rummel

Bauernfamilien wie die Uhls sorgen auf der Muswiese für volle Mägen
Immer im Oktober erlebt Musdorf einen Urknall: Der winzige Weiler wird zur Hohenloher Hauptstadt und lockt tausende Gäste an. Seit mindestens 1434 gibt es dort die Muswiese. Am Samstag geht's wieder los. weiter
  • 425 Leser

Kommentar · MERKEL/HOLLANDE: Fehlende Peilung

Die Dimension der Aufgabe ist vergleichbar, der überstrapazierte Ausdruck "historisch" ausnahmsweise angemessen: Dennoch gibt es einen gravierenden Unterschied in den Umständen, die Frankreichs und Deutschlands Chefdirigenten vor einem Vierteljahrhundert und jetzt wieder zum gemeinsamen Auftritt in Straßburg bewogen. Damals, als Kohl und Mitterrand weiter
  • 415 Leser

Kommentar · PROSTITUTION: Erbärmliche Gleichgültigkeit

Lässt sich Prostitution verbieten? Daran zu glauben, fällt schwer. Auch Erfolgsmeldungen aus Schweden, wonach die Straßenprostitution nach der Einführung eines Sexkaufverbotes zurückgegangen ist, sagen noch nichts darüber aus, ob das Verbot Prostitution insgesamt eindämmt. Auch fehlt der Beweis, dass das schwedische Modell den organisierten Menschenhandel weiter
  • 396 Leser

Kommentar: Microsoft ist im Angriffsmodus

Virtuelle Roboter-Monster brechen durch die Wand und steigen über ein Sofa - diese Spiele-Demonstration zeigt Microsoft bei seiner Produktvorstellung. Für Kunden und Konkurrenten der Computer-Firma haben die Bilder Symbolkraft: Der als etwas altbacken und begrenzt innovativ verschriene Konzern durchbricht Wände und präsentiert völlig unerwartet sein weiter
  • 635 Leser

Kriegs-Drama weckt Interesse im Ausland

Deutsches Fernsehen boomt auf TV-Messe
DDR-Spione und immer wieder Nazis: Deutsche Geschichte lockt TV-Zuschauer in vielen Ländern. Das zeigte die Fernsehmesse Mipcom. weiter
  • 720 Leser

Kriegsschiffe im Einsatz

Russland weitet Angriffe in Syrien aus
Syriens Diktator Baschar al-Assad kann auf breite russische Hilfe bauen. Putins Luftwaffe und Marine bombardieren vor allem syrische Rebellengebiete, während Al-Assad dort eine Bodenoffensive startet. weiter
  • 431 Leser

Lebenstraum erfüllt

Bundespräsident Gauck bespricht mit Barack Obama die Weltlage
Bundespräsident Gauck hat gestern zum Abschluss seiner USA-Reise US-Präsident Obama getroffen. Bei vorherigen Auftritten hatte Gauck intensiv für gute deutsch-amerikanische Beziehungen geworben. weiter
  • 421 Leser

Leitartikel · FLÜCHTLINGE: Finanzpolster ist da

Von Dieter Keller Wir schaffen das", gibt sich Bundeskanzlerin Angela Merkel optimistisch angesichts der Flüchtlingswelle mit ihren vielfältigen Herausforderungen und Problemen. "Ohne neue Schulden und ohne Steuererhöhungen", fügte Wolfgang Schäuble hinzu. Als vorsichtiger Bundesfinanzminister schränkte er vorsorglich ein: "Wenn möglich." Schließlich weiter
  • 423 Leser

Leute im Blick vom 8. Oktober 2015

Robbie Williams Der britische Popstar Robbie Williams (41) wundert sich manchmal über den eigenen Erfolg und gibt sich dabei bescheiden. "Ich bin nicht der beste Sänger, nicht der beste Tänzer, nicht der beste Songwriter - aber trotzdem kommen die Leute bei jeder Tournee und amüsieren sich", erzählte er in Sydney in Australien. Robbie Williams tourt weiter
  • 425 Leser

Mannheimer Filmfestchef sieht Zukunft fürs Kino

Kino hat auch im Zeitalter großer Konkurrenz durch das Fernsehen aus Sicht des Filmexperten Michael Kötz gute Überlebenschancen. "Das Kino hat eine große Zukunft, weil es ein Ort der Konzentration und der Gemeinschaft ist - eine Gegenbewegung zu den neuen Medien", sagte der Direktor des Internationalen Filmfestivals Mannheim-Heidelberg, Michael Kötz, weiter
  • 388 Leser

Na sowas... . . .

Die Polizei hat auf einem Rastplatz an der A 24 in Mecklenburg-Vorpommern einen vermissten Schäferhund mit ihrem Pausenvesper eingefangen. Arak war dort am Samstag seinem Frauchen entlaufen. Gestern tauchte er offenbar hungrig wieder auf, Tankstellen-Mitarbeiter riefen die Polizei. Die Beamten lockten den Hund in den Streifenwagen - mit ihren Stullen weiter
  • 373 Leser

Nabu beginnt Renaturierung der Bodenmöser

Der Naturschutzbund (Nabu) Baden-Württemberg will die Bodenmöser im Allgäu in den kommenden drei Jahren renaturieren. Ziel sei es, den wertvollen Lebensraum zu bewahren und das lebenswichtige Wasser im Moor zu halten, teilte der Nabu gestern in Stuttgart mit. In der ersten Phase im Oktober werden auf vier Teilflächen Naturschutzmaßnahmen durchgeführt. weiter
  • 312 Leser

Netanjahu sagt Jubiläumsbesuch in Berlin ab

Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat die für Donnerstag geplanten deutsch-israelischen Regierungskonsultationen in Berlin kurzfristig abgesagt. Grund sei die "angespannte Sicherheitslage in Israel", teilte die israelische Botschaft in Berlin mit. Die Bundesregierung bedauere die Entscheidung, so ein Sprecher. Das Treffen solle möglichst weiter
  • 332 Leser

Niedriger Preis kann Hinweis sein

Warnsignal Manche Ersatzteilschnäppchen sind Diebesgut. Erkennen können das Laien kaum, sagt Gunnar Beer vom Auto Club Europa (ACE). Ein Warnsignal können günstige Preise sein. "Anbieter drücken zudem oft aufs Tempo und wollen den Verkauf schnell abschließen." Soll dann das Geld noch auf Treuhandkonten überwiesen werden, lässt man den Kauf lieber sein. weiter
  • 303 Leser

Notizen vom 8. Oktober 2015

Paar ertrunken Beim Versuch, seinen Hund aus einem Kanal zu retten, ist nahe Hermies in Nordfrankreich ein Paar ertrunken. Laut Polizei waren die etwa 50-Jährigen beim Spazieren, als der Hund ins Wasser fiel: "Einer der beiden sprang wohl hinterher, um ihn zu retten, aber vergeblich. Dann sprang vermutlich die zweite Person ins Wasser, um die erste weiter
  • 391 Leser

Notizen vom 8. Oktober 2015

Neuer Intendant in Freiburg Peter Carp wird von der Spielzeit 2017/2018 an neuer Intendant des Freiburger Theaters. Das beschloss der Gemeinderat am Dienstagabend, wie die Stadt gestern mitteilte. Der 1955 in Stuttgart geborene Carp ist seit 2008 Intendant des Theaters Oberhausen. Zuvor hatte er als freier Regisseur und Dramaturg gearbeitet. Er folgt weiter
  • 405 Leser

Notizen vom 8. Oktober 2015

Stromkabel unter die Erde Die Bundesregierung hat beschlossen, dass große Stromleitungen vorrangig unterirdisch verlegt werden sollen. Damit kommt die Regierung einer Forderung des bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer (CSU) nach. Seehofer befürchtete Bürgerproteste zu geplanten oberirdischen "Monstertrassen", die Wind- und Sonnenstrom von weiter
  • 381 Leser

Notizen vom 8. Oktober 2015

Robben trainiert mit Team Fußball - Arjen Robben hat bei Bayern München erstmals nach seiner Verletzung eine volle Einheit mit der Mannschaft absolviert. Der 31 Jahre alte Niederländer trainierte mit dem Münchner Rumpfteam ohne Probleme und wird Trainer Pep Guardiola im Spiel bei Werder Bremen am 17. Oktober wohl wieder zur Verfügung stehen. Koller weiter
  • 350 Leser

Notizen vom 8. Oktober 2015

Teure Kabeltrommeln Bad Wildbad - Unbekannte haben in Bad Wildbad (Kreis Calw) drei Kabeltrommeln im Wert von etwa 10 000 Euro gestohlen. Insgesamt soll das Diebesgut mehr als 1,5 Tonnen gewogen haben. Die Polizei vermutet, dass mehrere Täter die Trommeln von dem eingezäunten Lagerplatz einer Baufirma schafften. Die Täter hätten es offenbar auf das weiter
  • 447 Leser

Notizen vom 8. Oktober 2015

Größere Erbschaften Das geerbte und geschenkte Vermögen in Deutschland lag im Jahr 2014 bei 108,8 Mrd. EUR. Dabei handelt es sich um eine Steigerung um 54,6 Prozent gegenüber 2013, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Erbschaften und Vermächtnisse beliefen sich dabei auf 38,3 Mrd. EUR (plus 25,7 Prozent), Schenkungen lagen bei 70,5 Mrd. EUR (plus weiter
  • 560 Leser

Pannenhelfer des Lebens

Wofür Lindahl, Modrich und Sancar den Chemie-Nobelpreis erhalten
Schäden im Erbgut der Zellen können Lebewesen krank machen und töten. Doch die Zellen sind nicht hilflos, sie können sich reparieren. Wie, das haben drei Forscher enträtselt. Sie erhalten den Chemie-Nobelpreis. weiter
  • 408 Leser

Pink für die Mädchen

Wie kommt das eigentlich, dass so viele Mädchen so sehr in Pink und Rosa verliebt sind? Sie würden sich am liebsten pink kleiden, in pinkfarbener Bettwäsche schlafen, den Hund rosa einfärben, und Handys werden nur in diesen Farbtönen akzeptiert. Eine Erklärung könnte sein, dass Pink-Rosa für Lieblichkeit und Romantik steht - den klassischen Mädchen-Klischees weiter
  • 442 Leser

Raubmord im Bioladen

38-jähriger Landwirt wird durch Messerstich getötet - Wohnsitzloser in Haft
Im Laden eines Aussiedlerhofs im Kreis Rottweil hat sich am Dienstag ein tödliches Drama ereignet. Ein Wohnsitzloser wollte mit einem Messer Geld erpressen - und hat dabei den Landwirts-Sohn erstochen. weiter
  • 481 Leser

Rhein-Neckar Löwen siegen im Topspiel gegen Kiel

Mannheimer Serie hält Die Rhein-Neckar Löwen haben das Spitzenspiel der Handball-Bundesliga gegen den Rekordmeister THW Kiel mit 24:20 (13:7) gewonnen. Durch den Sieg in der ausverkauften SAP-Arena baute der Vizemeister seine Tabellenführung aus. Bester Werfer der Löwen war Uwe Gensheimer mit sieben Treffern. Beim Meister war Joan Canellas mit fünf weiter
  • 341 Leser

Rosberg fährt um Team-Titel und eigenen Ruf

Formel 1: Mercedes-Piloten können bereits in Sotschi Konstrukteurs-Weltmeisterschaft feiern
Mercedes kann beim Großen Preis von Russland am Sonntag (13 Uhr/RTL und Sky) zum zweiten Mal die Konstrukteurs-Weltmeisterschaft der Formel 1 gewinnen. Für Nico Rosberg geht es um viel mehr als das. weiter
  • 383 Leser

Schweden als Vorbild

Das dortige Sexkaufverbot schädigt das Geschäft mit der Prostitution
Die Mär von der freiwilligen Prostitution glaubt Katrin Altpeter nicht. Baden-Württembergs Sozialministerin würde gern wie in Schweden die Nachfrage durch ein Verbot von Sexkauf deutlich einschränken. weiter
  • 390 Leser

Selbstbestimmt auch im Alter

Land will für Senioren das Wohnen, Einkaufen und Reisen verbessern
Die Landesregierung will der wachsenden Zahl älterer Mitbürger im Südwesten länger ein selbstbestimmtes Leben ermöglichen. Sozialministerin Altpeter stellte dazu den "Kompass Seniorenpolitik" vor. weiter
  • 408 Leser

So wollen sie spielen

Irland - Deutschland RTL/heute, 20.45 Irland: Given (Stoke City/39 Jahre/132 Länderspiele) - Christie (Derby County/23/2), O'Shea (AFC Sunderland/34/106), Keogh (Derby County/ 29/7), Brady (Norwich City/23/13) - Hendrick (Derby County/23/10), Meyler (Hull City/26/13), Hoolahan (Norwich City/33/20), McCarthy (Everton/24/29) - Walters (Stoke City/32/35), weiter
  • 346 Leser

Sperre für Blatter beantragt

Entscheidung der rechtsprechenden Kammer steht noch aus
Die Untersuchungskammer der Fifa-Ethikkommission fordert nach Angaben des persönlichen Beraters von Joseph Blatter eine 90-tägige Freistellung des Fußball-Weltverbandspräsidenten. Ein Entscheid der rechtsprechenden Kammer stehe noch aus. Folgt sie diesem Vorschlag, müsste Blatter nach 40 Jahren Funktionärstätigkeit sofort alle Fußball-Aktivitäten einstellen. weiter
  • 324 Leser

Spitzenduo soll VW retten

Pötsch zum Aufsichtsratchef gewählt - Müller: Rückruf bis Ende 2016
Erst gab das Amtsgericht grünes Licht, dann der Aufsichtsrat: Hans Dieter Pötsch ist oberster VW-Kontrolleur. Zusammen mit dem neuen Vorstandschef Müller soll ihm die Trendwende gelingen. weiter
  • 581 Leser

Stehlen und ausschlachten

Lukrativer Ersatzteilhandel: Autodiebe zerlegen Fahrzeuge
Gestohlene Autos werden immer öfter ausgeschlachtet. Kriminelle bieten die Teile dann im Internet an. Das soll lukrativer sein, als komplette Autos zu verkaufen. Doch die Polizei ist den Hehlern auf der Spur. weiter
  • 393 Leser

Treue Freunde für die Nachspielzeit

Mehr als ein Klub: Der FC Bayern bemüht sich aufrichtig um das Wohlergehen verdienter Mitarbeiter
Der Fall des an Alzheimer erkrankten Gerd Müller belegt, wie intensiv sich die Vereinsoberen des Rekordmeisters selbst um ehemalige Profis und Mitarbeiter, die in Not geraten sind, kümmern. weiter
  • 451 Leser

Tötungsdelikte in Stadt und Land

Illusion heile Welt Schaut man auf die Statistik, ist die weit verbreitete Meinung, im ländlichen Raum sei die Welt noch in Ordnung, tatsächlich nur eine Illusion. In den fünf Landkreisen Freudenstadt, Zollernalb, Rottweil, Schwarzwald-Baar und Tuttlingen gab es in der Zeit von 2010 bis 2014 insgesamt 26 Morde und 63 weitere "Straftaten gegen das Leben", weiter
  • 330 Leser

VW will Rückrufe im Januar starten

Volkswagen hat dem Kraftfahrt-Bundesamt fristgerecht einen Zeit- und Maßnahmenplan zur Bewältigung des Abgas-Skandals vorgelegt. Das "umfangreiche Schreiben" sei eingegangen, sagte Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) am Abend in Berlin. Der VW-Konzern rechnet damit, dass die Reparatur der vom Abgas-Skandal betroffenen Fahrzeuge ein ganzes weiter
  • 361 Leser

Was tun im Notfall?

Hilfe Bei Verletzungen durch Feuerquallen helfen Hausmittel, etwa Backpulver auf die betroffenen Stellen streuen oder Essig daraufgießen. Auch Rasierschaum ist möglich. Anschließend können die Nesseln mit Meerwasser - niemals Süßwasser - abgespült werden. Bei Verletzungen durch Würfelquallen hilft laut Centrum für Reisemedizin nur Essig, danach sollte weiter
  • 325 Leser

Wo Verbraucher Spielwaren kaufen

Der Markt Der deutsche Spielwarenmarkt ist im vergangenen Jahr um 5,2 Prozent gewachsen auf 2,8 Mrd. Euro - und das obwohl die Zahl der Kinder in Deutschland zurückgeht. Der Grund: Die Zahl der Schenkenden pro einzelnem Kind nimmt zu - zumindest im Durchschnitt - und damit steigt auch der Umsatz der Branche. Die Verteilung Am häufigsten kaufen die Verbraucher weiter
  • 570 Leser

Zahlen & Fakten

Verkauft Eon Gasfelder? Der Energiekonzern Eon (Düsseldorf) steht einem Pressebericht zufolge kurz vor dem Verkauf seiner Öl- und Gasfelder in der norwegischen Nordsee. Das Unternehmen befinde sich in weit fortgeschrittenen Gesprächen mit der Investitionsgesellschaft Letter One des russischen Oligarchen Michail Fridman, berichtete die "Financial Times". weiter
  • 698 Leser

Zur Person · PETER ALTMAIER: Merkels Krisenmanager

Er soll es mal wieder richten. Der Chef des Kanzleramts Peter Altmaier ist Angela Merkels Mann für die schwierigen Fälle in Koalition und Regierung. Ob bei der Energiewende, der NSA-Affäre, dem Mindestlohn oder der Griechenland-Rettung: Immer hat der Saarländer ein entscheidendes Wort mitzureden. Der schwergewichtige CDU-Mann gilt als einer der engsten weiter
  • 618 Leser

Leserbeiträge (2)

Wasseralfingen 1975 - Protest/Enttäuschung/Neuorientierung

Eröffnung der Sonderausstellung am Freitag, 30. Okt. 2015 um 19:30 Uhr im Museum Wasseralfingen

Diese Sonderausstellung ist eine Erweiterung der Ausstellung "100 Jahre Johannes Hegele - Bürgermeister der Stadt Wasseralfingen".

Schwerpunkte:

 Entwicklung der Stadt und des Stadtbezirks    Wasseralfingen 1973 bis 1980 Tonbandaufzeichnungen weiter
  • 1528 Leser

inSchwaben.de (11)

KURZ UND BÜNDIG

Blumenschmuckwettbewerb

Am Sonntag 11. Oktober, werden die Preisträger des Blumenschmuckwettbewerbes gekürt. Die Verleihung findet ab 14 Uhr in der Stuifenhalle statt. Die Veranstaltung, die von der Gemeinde Waldstetten und dem Obst- und Gartenbauverein organisiert wird, wird mitgestaltet von der Jugendkapelle des Musikvereins Waldstetten, dem Kindergarten St. Barbara, den weiter
  • 477 Leser
KURZ UND BÜNDIG

ColCuore in der Stephanuskirche Alfdorf

Am Samstag, 10. Oktober, um 18 Uhr, musiziert der Verein ColCuore in der Stephanuskirche Alfdorf. Das Thema des Konzerts lautet „Eine musikalische Zeitreise“ und spannt den Bogen von W. Byrd über F. Schubert und F. Silcher bis zu G. Fauré. Der Verein ColCuore hat seinen Sitz in Thun (Schweiz) und besteht aus einem Chor und einem Orchester. weiter
  • 300 Leser

Wanderung für Familien

Albverein will jünger werden – Pädagogisch begleitete Wanderung ins Zwergenland
Die Lorcher Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins will auch Familien und Kinder für das Wandern begeistern. Um diesen Plan umzusetzen, wurde sogar Unterstützung aus Stuttgart eingefordert. Eine pädagogische Mitarbeiterin begleitete die Wanderung für Kinder und Eltern – und entführte sin in den „Zwergenwald.“ weiter
  • 447 Leser
HERBSTMESSE BEI AS HAUSRENOVIERUNGEN IN AALEN-EBNAT

Informationen und Inspirationen rund ums Haus

Mitarbeiter, Anwendungstechniker und Fachberater informieren zu Neuheiten und geben Tipps rund um das Thema Bauen. Tipps, wie das Haus winterfest gemacht werden kann – vom Dach bis zur Heizung. Inspirationen für den Innenausbau und die Innensanierung von Gebäuden.
Der Winter kommt unaufhaltsam. „Da lohnt es sich rund ums Haus zu gehen und Maßnahmen zu ergreifen, damit es winterfest ist“, sagt Diana Schroff, Geschäftsführerin von AS Hausrenovierungen in Aalen-Ebnat. Die Herbstmesse findet am Sonntag, 11. Oktober, von 9 bis 17 Uhr statt. weiter
SCHREINEREI KÖNIG IN WISSGOLDINGEN PRÄSENTIERT SICH

Den Kunden das Besondere bieten

Individuell gefertigte Möbel und Produktionsvorführungen sind am Samstag von 13 bis 20 Uhr und am Sonntag von 10 bis 17 Uhr beim Tag der offenen Tür zu sehen. Die Schlosserei Stütz stellt ebenfalls aus.
Am kommenden Wochenende öffnet die Schreinerei König in Wißgoldingen ihre Türen und präsentiert einen Einblick in die Designmanufaktur. Mit mehr als 50 Jahren Erfahrung im Schreinerhandwerk bietet der Familienbetrieb eine breite Produktpalette und gestaltet nach individuellen Kundenwünschen. weiter

Eine Wanderung zu „Gmünds Goldesel“

„Gmünds Goldesel“ so lautete das Motto einer kürzlich von Cäcilia Reißmüller organisierten Wanderung der Seniorenwandergruppe des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Waldstetten. Der Wanderweg führte zunächst über die Burgstalläcker in Bettringen abwärts nach Hussenhofen-Zimmern. Nach einer genussvollen Einkehr erläuterte Werner Ritzer den weiter
  • 377 Leser
60 JAHRE FIRMA MANGOLD IN SCHWÄBISCH GMÜND

Bäderausstellung neu gestaltet

Neue Möglichkeiten der Bädergestaltung in den Geschäftsräumen Am Deutenbach 6-8 Künstlerin Sibylle Rettenmaier präsentiert ihr neuestes Projekt „Salon de Art“ Raumelemente können einfach auf die Fliesen geklebt werden
Auf 60 Jahre blickt die Firma Mangold in Schwäbisch Gmünd zurück. Zum runden Geburtstag lädt das Team am Wochenende zum Tag der offenen Tür ein. Die neue Bäderausstellung kann besichtigt werden, mit dem Projekt „Salon de Art“ wird auch eine neue Möglichkeit der Badgestaltung vorgestellt. weiter
ACADEMY FAHRSCHULE LEARN TO DRIVE MIT ELEKTROAUTO

Innovativ, ökonomisch und zukunftsorientiert

Schwäbisch Gmünds erste Fahrschule mit einem umweltschonenden Elektro-Schulfahrzeug 80 kW/109 PS starker Elektro-Motor mit kompakter Lithium-Ionen-Batterie Durch Automatikgetriebe oftmals weniger Fahrstunden erforderlich
Die Academy Fahrschule Learn To Drive möchte seine Fahrschüler schneller und kostengünstiger zur ersehnten Fahrerlaubnis bringen. Dieser Wunsch verbindet sich mit innovativen und ökologischen Gedanken. Als erste Fahrschule in Schwäbisch Gmünd bietet diese ab Mitte Oktober eine Fahrausbildung auf einem Elektroauto an. weiter
60 JAHRE FIRMA MANGOLD IN SCHWÄBISCH GMÜND

Optimale Lösungen in Bereichen Heiztechnik, Sanitär oder Solar

Als Fachbetrieb für Gas- und Wasserinstallationen 1955 gegründet 1960 neues Domizil in Schwäbisch Gmünd Am Deutenbach bezogen 1998 Erwerb des Unternehmens durch Michael Ensle, Leistungsspektrum erweitert
Seit der Firmengründung vor 60 Jahren schätzen die Kunden die Flexibilität und gut durchdachte technische Lösungen der Firma Mangold. Ob Heiztechnik, Sanitär oder Solar: In jedem Geschäftsfeld steht eine kompetente und individuelle Beratung im Mittelpunkt, um die optimale Lösung zu finden. weiter
GRUSSWORT

Potentiale der Region im Blick

Liebe Mitbürgerinnenund Mitbürger, liebe Gäste,ich möchte Sie sehr herzlich zu den vierten Heubacher Regionaltagen vom 9. bis zum 11. Oktober einladen. An diesem Wochenende zeigt unsere Stadt mit einem abwechslungsreichen Programm ihre regionalen Stärken. Unser Ziel ist es, ein Bewusstsein für die Potentiale unserer Region zu wecken, regionale Produkte weiter
  • 227 Leser
ZUM VIERTEN MAL: REGIONALTAGE IN HEUBACH

Stadt Heubach setzt auf regionale Stärken

Zwei Tage lang dauert das Marktgeschehen rund um den Schloßplatz und das Rathaus. Eröffnung ist am Freitag, 9. Oktober, um 19 Uhr mit dem Kunsthandwerkermarkt in der Silberwarenfabrik. Am 11. Oktober von 13 bis 18 Uhr findet ein verkaufsoffener Sonntag statt.
Ein umfangreiches Drei-Tage-Programm erwartet die Besucher an diesem Wochenende an dem die Stadt Heubach ihre regionalen Stärken aufzeigt. Die Heubacher Regionaltage finden bereits zum vierten Mal statt. weiter