Artikel-Übersicht vom Freitag, 09. Oktober 2015

anzeigen

Regional (126)

Forum und Kreisel eingeweiht

Zur Feier ihrer neuen Ortsmitte haben sich die Hüttlinger etwas Außergewöhnliches einfallen lassen
Ein roter Teppich hilft den Gästen über den steinigen Weg. Der Außenbereich ist nicht ganz fertig geworden. Im Parkhaus können Autofahrer noch nicht parken. Aber der Veranstaltungssaal im Forum, der Kreisel und die Ortsdurchfahrt sind termingerecht fertig geworden. Das haben die Hüttlinger am Freitagabend gefeiert. weiter
POLIZEIBERICHT

Fahrzeugteile gestohlen

Schwäbisch Gmünd. An zwei auf dem Betriebsgelände eines Autohauses in der Straße Im Benzfeld abgestellten Klein-Lkw wurden in der Nacht zum Freitag Fahrzeugteile demontiert. Die Diebe schlugen dazu zunächst die Seitenscheiben ein, um im Fahrzeuginnenraum die Motorhaube zu entriegeln. Diese Motorhauben wurden nun an dem Fiat Ducato als auch an dem Peugeot weiter
  • 877 Leser
POLIZEIBERICHT

In Schule eingebrochen

Welzheim. Zwischen Donnerstag, 22.30 Uhr und Freitag, 6.40 Uhr brachen Diebe in die Kastell-Realschule ein. Dazu brachen sie auf der Gebäuderückseite ein Fenster auf. Nachdem sie im Innern zwei durch Bewegungsmelder ausgelöste Deckenleuchten zerstört hatten, hebelten sie die Türe zum Sekretariat auf. Von dort schafften sie einen Tresor ins Freie und weiter
  • 851 Leser

Oberboden bei Bargau fast weg

Arbeiten für den Bau der Ortsumgehungsstraße sind im Zeitplan
Fast fertig sind die Arbeiter, die die Ortsumgehung Bargau bauen, mit dem Abtragen des Oberbodens. Die Arbeiten liegen im Zeitplan, sagt Robert Hamm, Pressesprecher des Regierungspräsidiums. weiter
  • 851 Leser
POLIZEIBERICHT

Spezialkommando nötig

Kaisersbach: Weil ein aggressiver Mann seine Nachbarn bedrohte, musste am Donnerstag Abend das Spezialeinsatzkommando (SEK) Baden-Württemberg eingreifen. Der 39-Jährige hatte sich anderen Hausbewohnern gegenüber äußerst aggressiv aufgeführt. Eine Nachbarin, die die angrenzende Doppelhaushälfte bewohnt, alarmierte gegen 21 Uhr die Polizei. Der aggressive weiter
  • 647 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall an der Lorcher Straße

Schwäbisch Gmünd. Beim Einfahren von einem Firmenparkplatz auf die Lorcher Straße übersah ein Autofahrer am Donnerstag ein anderes Auto, das in Richtung Innenstadt unterwegs war. teilt die Polizei mit. Durch den Zusammenstoß waren beide Fahrzeuge nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Gesamtschaden: 7000 Euro. weiter
  • 1080 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ausflug für Flüchtlingsfrauen

Die DLC-Gruppe (das sind Flüchtlingsfrauen aus der Gemeinschaftsunterkunft in Gmünd und bereits in Gmünd wohnende Frauen) machen am Samstag, 10. Oktober, einen Familienausflug. Treffpunkt ist gegen 15 Uhr bei der Familie Elke und Martin Hägele auf dem Pferdehof in Heubach. weiter
  • 381 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderbedarfsbörse am Schönblick

Die Evangelische Gemeinde Schönblick veranstaltet am Samstag, 10. Oktober, von 9.30 bis 11.30 Uhr eine Kinderbedarfsbörse in der Willy-Schenk-Straße 9 am Rehnenhof. Infos unter boerse.schoenblick@web.de und (07172) 329696, AD(H)S Deutschland. weiter
  • 484 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Maschajechi auf der „Hebebühne“

Die Kabarettistin und Entertainerin Christiane Maschajechi, im „seriösen“ Beruf Nachrichtensprecherin beim SWR, gastiert am Sonntag, 11. Oktober, auf der Hebebühne in Straßdorf. Beginn ist um 18 Uhr. Eintritt 12 Euro. Karten im Restaurant. Reservierungen unter (07171) 4950581. weiter
  • 355 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mozart-Messe auf dem Rechberg

Zum Rosenkranzfest am Sonntag, 11. Oktober, führt der Kirchenchor Rechberg in der Wallfahrtskirche Hohenrechberg im Festgottesdienst um 10.30 Uhr die Orgelsolomesse für Soli, Chor und Orchester KV 258 von W. A. Mozart auf. Ausführende sind Alice Kempa (Sopran), Josephine Klein (Alt), Axel Paridon (Tenor) und Thomas Baur (Bass). An der Orgel Christoph weiter
  • 169 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Strickkreis im Bier- und Jagd-Museum

Alle, die gerne Handarbeiten machen, sind eingeladen am Montag, 12. Oktober um 17 Uhr in die Gaststube des Bier- und Jagd-Museums auf dem Rehnenhof, Franz-Konrad-Straße 61 (Nähe Aussichtpunkt Lindenfirst). Es besteht die Möglichkeit für soziale Zwecke teilzunehmen, Wolle und Nadeln können zur Verfügung gestellt werden. Andere Handarbeiten dürfen selbstverständlich weiter
  • 159 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Warenverschenktag

„Verschenken statt wegwerfen“ heißt es an diesem Samstag beim Warenverschenktag von in der Schwerzerhalle. Nicht entgegen genommen werden Müll, große Elektrogeräte, Blumentöpfe und Skiartikel. Angenommen werden die Sachen von 7 bis 9 Uhr, abgegeben in haushaltsüblichen Mengen von 7.30 bis 12 Uhr. Um 12 Uhr wird der Rest an andere gemeinnützige weiter
  • 205 Leser

SG Bettringen rekordverdächtig

Sportgemeinde (SG) Bettringen ehrt 205 erfolgreiche Sportlerinnen und Sportler für ihre Leistungen
Das ist rekordverdächtig: Bei der SG Bettringen sind 205 erfolgreiche Sportlerinnen und Sportler geehrt worden. Sonderehrungen gab es für die Showturngruppe „suebia gymnastics“ und den Ultraläufer Walter Hösch. weiter
  • 683 Leser

„Sachen zum Lachen“

Schwäbisch Gmünd. Lachen ist gesund. Unter diesem Motto geben Eva-Maria Admiral und Eric Wehrlin an diesem Samstag, 10. Oktober, ab 20 Uhr im Forum Schönblick Einblicke in die Theaterwelt für alle, die herzhaft lachen wollen. Sie lüften Geheimnisse der Schauspielkunst: Ist schauspielern schwierig oder macht das nicht eigentlich jeder? Dem Motto folgend weiter
  • 731 Leser

FRAGE DER WOCHE: Zum Internationalen Schattentheater Festival 2015 Schwäbisch Gmünd

##Rita Borgeest (71), Rentnerin aus Lorch„Ich finde Schattentheater toll. Ich habe das vor einiger Zeit im Fernsehen gesehen, das war beeindruckend. Ganze Brücken, Tiere und Menschen haben die Künstler nur mit ihren Händen erschaffen. Ich denke, das ist eine Kunst, die jedes Alter anspricht. Leider kann ich selbst keine Figuren darstellen.“## weiter

WIR GRATULIEREN

Samstag, 10. OktoberSCHWÄBISCH GMÜNDChrista Grambole, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 88. GeburtstagElfriede Burkhardtsmaier, Weinbergstraße 32, Bargau, zum 87. GeburtstagDr. Helmut Ohnewald, Gemeindehausstraße 5, zum 79. GeburtstagEwald Seifert, Oderstraße 27, Bettringen, zum 78. GeburtstagNadeshda Moor, Berliner Weg 81, Bettringen, zum 78. Geburtstag weiter
  • 653 Leser

Erste Hilfe am Kind im MüZe

Heubach. Das Mütterzentrum veranstaltet am Samstag, 12. Dezember, einen Erste-Hilfe-Kurs am Kind. Der Kurs richtet sich an Eltern, Großeltern, Erzieher und Betreuungspersonen. Die Kursgebühr beträgt 30 Euro. Anmeldung und Info bei Erika Tchobanu, Telefon (07173) 714561. weiter
  • 941 Leser

Kunsthandwerkermarkt eröffnet Regionaltage

Das Organisationsteam vom Kultur-Mix-Tour hat traditionsgemäß einen Kunsthandwerkermarkt auf die Beine gestellt, der die Regionaltage in Heubach eröffnet. Am Freitagabend bewunderten die Besucher die Werke der professionellen Aussteller, die unter dem Motto „Kunst trifft Handwerkskunst“ eine ausgewählte Vielfalt anbieten.Das Mandolinentrio weiter
  • 1053 Leser

Evangelische Kirche feiert Erntedank

Die Kinder der Kinder evangelischen Kirche Bartholomä und der Kita Fantadu haben gesungen, dass Gottes Haus offene Türen habe und jeder willkommen sei. – dementsprechend voll war die Kirche. In einem Anspiel haben die Kinder den Weg vom Samenkorn zum Brot veranschaulicht. Der Posaunenchor umrahmte neben Orgel und Musikteam diesen Familiengottesdienst. weiter
  • 863 Leser
Bis Samstag, 17 Uhr, gibt es online noch Karten für 32,40 Euro unter www.xaverticket.de. Auch an der Abendkasse gibt es noch Karten. weiter
  • 991 Leser

Die Stumpfes zu Gast bei Cäcilia in Iggingen

Konzert am 17. Oktober
Die Mannen von Herrn Stumpfes Zieh- und Zupfkapelle werden nicht müde. Auf ihrer Welttour sind sie nun am 17. Oktober zu Gast beim Gesang- und Musikverein Cäcilia Iggingen. Spielort ist die Igginger Gemeindehalle. weiter
  • 840 Leser
SCHAUFENSTER

Kinderkonzert mit Schattentheater

Eine außergewöhnliche Veranstaltung in der Reihe „Ohren auf! Konzerte für kleine Leute“ präsentiert das 10. Internationale Schattentheater Festival Schwäbisch Gmünd am Sonntag, 11. Oktober, um 17 Uhr im Congress-Centrum Stadtgarten. In einer einmaligen Kooperation haben die TheaterFusion Berlin und die Philharmonie Schwäbisch Gmünd unter weiter
  • 5
  • 687 Leser

Schwarz-weißer Streifzug

Ausstellung in der Kreissparkasse Schwäbisch Gmünd zeigt bis zum 27. November Grafiken
Doppeltes „Schwarz und Weiß“ bei der Kreissparkasse Schwäbisch Gmünd. Zu sehen sind dort Grafiken aus der Sammlung der Sparkasse, vor allem Werke von Künstlern aus der Region. Zur Eröffnung erlebten die Gäste einen Vorgeschmack auf das Schattentheater-Festival. Die Compania Ochojos aus Argentinien erzählte Geschichten mit Licht und Schatten. weiter
  • 747 Leser

Ein Rettungswagen für Abtsgmünd

Schnellere Hilfe für Menschen in der Kochertalgemeinde – Wie es zu der Entscheidung kam
Gibt es einen Notfall in Abtsgmünd, muss der Rettungswagen aus Aalen, Ellwangen oder Eschach kommen. In den nächsten drei bis vier Jahren soll in Abtsgmünd ein Rettungswagen in einer neuen Rettungswache einsatzbereit gehalten werden. Standort könnte das geplante Rettungszentrum sein. Kurz vor dem Pressegespräch hat er den Abtsgmünder Bürgermeister Armin weiter
  • 543 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderat Eschach tagt

Der Sanierungsfahrplan für das Lehrerwohnhaus steht auf der Tagesordnung des Gemeinderats Eschach am Montag, 12. Oktober, ab 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Weitere Themen sind die Erweiterung des Gewerbegebiets Froschlache, ein Aufforstungsantrag im Gewann „Erlenmahd“, Bausachen, die Neufassung der Streupflichtsatzung, das weitere weiter
  • 290 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gespräch mit Bürgern

Zur Vorberatung der Gemeinderatssitzung, die am Dienstag ist, lädt die SPD-Gemeinderatsfraktion die Mutlanger zum Gedanken- und Meinungsaustausch ein. Die SPD-Gemeinderäte sind offen für Anregungen und Vorschläge zu den Beratungsthemen im Gemeinderat. Ziel ist es, diese in die Entscheidungsfindung einzubeziehen. Man trifft sich am Montag, 12. Oktober, weiter
  • 177 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gestärkt in den Winter

Die VHS veranstalten in Ruppertshofen, am Montag 12. Oktober, um 19.30 Uhr im Rathaus, Erlenstraße 1 einen Vortrag zum Thema „Gestärkt in den Winter“. Heilpraktikerin Michaela Barth, erläutert das Immunsystem und zeigt Maßnahmen zur Vorbeugung von Infekten und wie die Behandlung bei akuten Erkrankungen durch die Kraft der Natur helfen kann. weiter
  • 176 Leser

Gschwender wandern durch Weinberge

Eine wetterfeste Gruppe des Gschwender Albvereins führten Janina und Pascal Stehle durch die Löwensteiner Berge. Ab Weiler bei Obersulm begleitete noch der Regen die Gruppe durch die Weinberge auf den Hundsberg, zur ersten Rast mit Ausblick auf den Breitenauer See, nach Reisach, Eichelberg und die Löwensteiner Berge. Der Regenschirm blieb zu, als die weiter
  • 590 Leser

Gute Ideen am GT-Stammtisch

Vielfältiger Austausch in sympathischer Runde – breites Medienangebot kommt sehr gut an
„Die Zeitung hat einen wichtigen Platz in der Gemeinde“ – dieses Echo darf das Team der Gmünder Tagespost aus Gschwend mitnehmen. In sehr netter Stammtischrunde gab es viele Anregungen. Allein aufgrund ihrer engen Verbundenheit zu drei Landkreisen gehen in dieser Gemeinde die Themen nie aus. weiter
  • 719 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Herbstmarkt und offene Tür

Der Coconuts Square Dance Club Leinzell lädt am Sonntag, 11 Oktober, von 14 bis 17 Uhr in den Kultursaal der Gemeindehalle ein zum Herbstmarkt. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. weiter
  • 305 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Klang-Entspannung in Mutlangen

Mit Meditation und Klang völlig entspannt ins Wochenende können Interessiert an den Samstagen,10. Oktober, 14. November und 12. Dezember an der Grundschule Mutlangen in der Hornbergstraße. Beginn jeweils um 15.30 und 17.30 Uhr. Begrenzte Teilnehmerzahl. Mehr Info (07171) 75905. weiter
  • 232 Leser

Lustiger Ausflug zur Moschdbäuerin

Der Schechinger „Treff ab 60“ wurde mit dem Moschdbähnle durch die schönen Obstgärten und Aroniafelder in Bad Waldsee kutschiert. Im Kräuter- und Gemüsegarten erzählte die Moschdbäuerin von hilfreichen Kräutlein und über das Leben der Dronen im emanzipierten Bienenstaat. Beim Mittagessen waren die Vesperplatten mit vielen essbaren Blüten weiter
  • 521 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musikverein Gschwend lädt zur Kirbe

Seine 36. Kirbe feiert der Musikverein Gschwend am Sonntag, 11. Oktober. Erstmals ist die Veranstaltung in der Mehrzweckhalle. Ab 11 Uhr spielt der Musikverein Laufen. Für das leibliche Wohl sorgt der MV Gschwend. Zur Kaffeezeit spielt die Jugendkapelle. Um 14.30 Uhr gibt es eine Schauvorführung des Notfallteams. Ab 17 Uhr unterhalten die Gastgeber weiter
  • 207 Leser
POLIZEIBERICHT

Radfahrer nimmt Vorfahrt

Durlangen. Ohne die Vorfahrt eines Autos zu beachten, fuhr am Donnerstag, gegen 16 Uhr ein Radfahrer auf die Gmünder Straße. Der Autofahrer konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Dabei stürzte der Radfahrer und musste verletzt in die Stauferklinik eingeliefert werden. Am Auto entstand Sachschaden von rund 1500 Euro. weiter
  • 759 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wie kann das Leben gelingen?

Unter der Frage „Wie kann das Leben gelingen“, macht sich Professor Dr. Rolf Hille beim Frauenfrühstück im ökumenischen Frauentreff Täferrot am Montag, 12. Oktober, auf die Suche nach dem Glück. Die Veranstaltung ist von 9 bis 11 Uhr im Vereinsraum der Werner-Bruckmeier-Halle. weiter
  • 211 Leser

Bankmitarbeiter entlarvt Betrüger

Aalen. Mit einer Betrugsmasche haben Unbekannte dieser Tage versucht, eine 70-jährige Frau aus Aalen abzuzocken. Sie riefen die Frau an und gaben sich als Polizist und in einem weiteren Telefonat als Staatsanwalt aus. Dieser angebliche Staatsanwalt wies sie an, 1300 Euro von ihrem Konto abzuheben und das Geld an eine internationale Bank auf einer Postbankfiliale weiter
  • 618 Leser

Brandstiftung in Hotel in Unterkochen

Kripo nennt keine Details, hat aber keine Zweifel – Hotelierfamilie lobt schnelles Eingreifen der Feuerwehr
Bei dem Brand im Goldenen Lamm in Unterkochen am frühen Donnerstagmorgen dürfte nach bisherigen Erkenntnissen der Aalener Kriminalpolizei Brandstiftung vorliegen. weiter
  • 851 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

IHK-Veranstaltung am 26. Oktober

Eine Beteiligung der Mitarbeiter am Firmenkapital kann die Finanzkraft eines Unternehmens stärken und zudem Vorteile im Wettbewerb um Fachkräfte bringen. In einer Kooperationsveranstaltung diverser Organisationen und der IHK Ostwürttemberg können sich Unternehmer, Führungskräfte und Arbeitnehmer über Formen der Mitarbeiterkapitalbeteiligung informieren. weiter
  • 1109 Leser

LMT schreibt Rekordumsatz

Auf der Messe EMO in Mailand zeigt der Werkzeughersteller LMT Tools einige Neuheiten
Die LMT Group mit Sitz in Oberkochen hat das Geschäftsjahr 2014 mit einem Rekordumsatz abgeschlossen. Die 2009 gegründete Firmengruppe erwirtschaftete mit ihren Tochtergesellschaften Fette Compacting und LMT Tools einen Umsatz von 334 Millionen Euro. Auf der Weltleitmesse EMO präsentierte LMT neue Werkzeuge. weiter
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Neuer Vorstand bei ZF

Der Vertriebsvorstand von ZF TRW, Peter Lake, ist neues Mitglied im Vorstand der ZF Friedrichshafen AG. Seit 1. Oktober 2015 verantwortet Lake auch das Vorstandsressort Markt im ZF-Konzern. Der 59-jährige Lake war seit 2002 bei TRW Automotive (jetzt ZF TRW) in Livonia bei Detroit zuständig für den Vertrieb und die Geschäftsentwicklung. Maßgeblich wirkte weiter
  • 1473 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Zeiss modernisiert Planetarium

Am 1. Oktober öffneten sich die Türen des Mannheimer Planetariums nach dreimonatiger Modernisierung wieder dem Publikum. Zeiss lieferte die wichtigste Neuerung, das digitale System für die Ganzkuppelprojektion bestehend aus neun Projektoren. Die neue Fulldome-Projektion erweitert das Programmspektrum des Planetariums erheblich. In Ergänzung zu den astronomischen weiter
  • 1335 Leser
ZUR PERSON

GEW wählt Kreisvorstand

Aalen. GEW-Mitglieder aus Aalen, Ellwangen, Heidenheim und Schwäbisch Gmünd haben einen neuen Kreisvorstand des GEW-Kreises Ostwürttemberg gewählt. Gewählt wurden im Team: Walter Nollenberger (Aalen) und Margit Wohner (Schwäbisch Gmünd) als Vorsitzende sowie Lea Gnosa und Volker Spellenberg (beide Heidenheim) als Stellvertreter. Zudem wurden die scheidenden weiter
  • 1026 Leser

Ein Jahrzehnt Angebot für Suchtkranke

Neue Gruppe in Gmünd
Die „Gruppe für suchtkranke ältere Menschen und deren Angehörigen“ des Kreisdiakonieverbands Ostalbkreis feiert dieser Tage ihr zehnjähriges Bestehen. Ins Leben gerufen wurde das Gruppenangebot von Dr. Brigitte Reng und Claudia Schnauffer von der Suchtberatung des Kreisdiakonieverbands. weiter
  • 805 Leser
„Sachen zum Lachen“ oder eine Frage der Perspektive. Unter diesem Motto geben Eva-Maria Admiral und Eric Wehrlin spannende Einblicke in die Theaterwelt für alle, die herzhaft lachen wollen. Am Samstag, 10. Oktober um 20 Uhr im Forum Schönblick, Schwäbisch Gmünd. (Foto: privat) weiter
  • 782 Leser

Kubus am Markt: Das sind die ersten neuen Geschäfte

Als Fertigstellung für das neue Einkaufszentrum „Kubus am Markt“ ist das Frühjahr 2017 avisiert.60 Prozent des neuen Gebäudes seien bereits vermietet, heißt es.Die Drogerie Rossmann wird auf 700 Quadratmeter ins Erdgeschoss ziehen. Das Geschäft wechselt quasi die Straßenseite und wird den rückwärtigen Teil belegen. Rossmann erhält einen weiter
  • 2535 Leser

Marktstände müssen weichen

Ab Januar steht ein Baukran auf dem Marktplatz, um das alte Kaufringgebäude abzureißen
Aalens Wochenmarkt muss im kommenden Jahr für einige Monate sein traditionelles Gesicht verändern. Je nach Witterung soll im Januar auf dem Marktplatz vor dem noch leerstehenden Kaufring-Areal ein Kran aufgebaut werden, damit mit dem Neubau begonnen werden kann. 16 der 50 Wochenmarktbeschicker müssen deshalb umziehen. weiter
  • 740 Leser
IM BLICK Gmünd ein jahr nach der Gartenschau

Die Schulden bestimmen den Weg

Die Gartenschau ist ein Jahr her. In diesem hat sich etwas verändert. Die Ratssitzungen plätschern dahin. Viel Luft. Kaum etwas zu besprechen. Wenn nicht gerade, hmmm, Deutschlands charismatischster Oberbürgermeister in einer Talkshow diskutiert. Gmünd-Marketing macht. Gmünd aber hat große Themen. Wir lenken den Blick auf drei: das Deyhle-Areal, die weiter
  • 5
  • 839 Leser

Feuer im Heizraum in Hussenhofen

Schwäbisch Gmünd-Hussenhofen. Im Heizraum eines Wohnhauses in der Ringstraße in Hussenhofen hat es am Donnerstag gebrannt. Gegen 15.30 Uhr löste der Rauchmelder im ersten Stock des Gebäudes aus. Die 55-jährige Wohnungsbesitzerin stellte fest, dass der Heizraum im Erdgeschoss des Gebäudes stark verraucht war. Sie verständigte die Feuerwehr und verließ weiter
  • 508 Leser

Schattenwelt blickt nach Gmünd

Festivaleröffnung am Freitagabend – Rainer Reusch Ehrenmitglied des Weltverbands
Wenn das Abbild eines Menschen so groß ist wie die Westfassade der Johanniskirche, dann ist Schattenspielzeit. Am Freitagabend eröffnete das 10. Internationale Schattentheater-Festival. Mit einer Kostprobe im Prediger, mit einer Aufführung auf dem Johannisplatz, mit Reden und einer Ehrung. weiter
  • 5
  • 784 Leser

Streit auf der Ladefläche

Schwäbisch Gmünd. Zu Handgreiflichkeiten kam es am Donnerstag im Türlensteg zwischen einem Lastwagen- und einem Autofahrer: Gegen 16.20 Uhr wollte der Lkw-Fahrer seine Ware am hinteren Parkplatz des Turmtheaters abladen. Als ein Autofahrer ebenfalls die versperrte Durchfahrt nutzen wollte, kam es zu Streitigkeiten zwischen den beiden Fahrern, im weiteren weiter
  • 811 Leser
Der Verein Stadtpartnerschaft hat ein Spendenkonto eingerichtet mit direkter Weitergabe an das Deutsche Rote Kreuz in Antibes. Volksbank Schwäbisch Gmünd IBAN DE65613901400124152007 mit dem Verwendungszweck „Antibes“. weiter
  • 833 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Amsel-Stammtisch im Schönblick

Die Selbsthilfegruppe für Menschen mit Multibler Sklerose (MS) trifft sich am Samstag, 10. Oktober, um 14.30 Uhr im Schönblick-Café auf dem Rehnenhof zum Gedankenaustausch. Betroffene und Interessierte sind eingeladen. weiter
  • 142 Leser

64 junge Leute bei Bosch in Gmünd neu in Ausbildung

64 junge Menschen begannen ihre Ausbildung bei der Robert Bosch Automotive Steering GmbH in Schwäbisch Gmünd. 50 von ihnen werden eine drei- oder dreieinhalbjährige Ausbildung absolvieren, 14 haben ein duales Studium gewählt. An ihrem ersten Arbeitstag wurden sie von Geschäftsführer Dr. Henning Wagner begrüßt. Er sagte, in den letzten Jahren seien alle weiter
  • 591 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ausstellung in der Spitalmühle

„Motive von Schwäbisch Gmünd und Umgebung“ – so heißt die Ausstellung, die am Sonntag, 11. Oktober, um 11 Uhr in der Galerie Spitalmühle in Gmünd eröffnet. 13 Malschüler von Kunstdozentin Gisela Grimminger zeigen dort bis zum 10. Januar ihre Werke. Bei der Ausstellungseröffnung erzählt Grimmiger, was es heißt, sich auf das Geheimnis weiter
  • 211 Leser

Erstspender gehen gratis ins Kino

Der DRK-Blutspendedienst ist in den kommenden Woche an drei Wochentagen mit Blutspendeaktionen in Heubach-Lautern, Schwäbisch Gmünd und Gschwend vor Ort. Wer sich erstmals zur Blutspende entscheidet, hat einen Zusatz-Nutzen: Die Gmünder Kinobetreiber haben für alle Erst-Blutspender Freikarten für diese Aktionen zur Verfügung gestellt. Im Bild von links weiter
  • 637 Leser

Hilfe für die Partnerstadt

Nach der Naturkatastrophe in Antibes
Die Naturkatastrophe hat die französische Partnerstadt am Samstag heftig getroffen. Inzwischen laufen dort die Aufräumarbeiten. Ein Hilfsangebot aus Schwäbisch Gmünd war aber nicht nötig, „dennoch hat man sich dort über die Anfrage gefreut“, sagt Brigitte Nagel, in Bargau lebende Antiberin. weiter
  • 654 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musik zur Marktzeit

Am Samstag, 10. Oktober, ist das Vokalensemble Cultores Sonorum in der Augustinuskirche zu hören. Die vier Sängerinnen und Sänger Cornelia Schulte (Sopran), Gertraud Holzmann (Alt), Klaus Haug (Tenor und Leitung), Stefan Boschert (Bass) singen bei der Musik zur Marktzeit Gospels und Spirituals. Beginn: 10 Uhr. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 180 Leser

Krebsberatungsstelle weiter gesichert

Land steigt zumindest vorübergehend in die Finanzierung ein – Krankenkassen sollen folgen
120 000 Euro braucht die Krebsberatungsstelle des Fördervereins Onkologie jedes Jahr, um Menschen in einer schwierigen Lebenslage zu helfen. Bis jetzt wurde das alles aus Spenden finanziert. Erstmals seit der Einrichtung vor sechs Jahren gibt es jetzt Mittel aus dem Landeshaushalt. weiter
  • 895 Leser

Popstar aus Gmünd?

Alena Fischer am Samstag im Finale der Casting-Show
Gerade ist sie 17 Jahre alt geworden – und sie hat jetzt schon viel erreicht. Für die Gmünderin Alena Fischer geht ein Traum in Erfüllung, wenn sie im Finale der Castingshow „Popstars“ stehen darf. RTL 2 strahlt es am Samstag, 10. Oktober, ab 18.15 Uhr aus. weiter
  • 1032 Leser

Sonntag Führung zum Streuobst

Schwäbisch Gmünd. Streuobst-Guide Michael Kortus lädt am Sonntag, 11. Oktober, um 14.30 Uhr beim Streuobstzentrum im Himmelsgarten zur Führung „Von Klöstern, Bauern und Prinzessinnen“ ein. Ebenfalls am Sonntag ist von 13.30 bis 17 Uhr das Streuobstzentrum für alle Interessierten geöffnet. weiter
  • 715 Leser
ZUM TODE VON

Stan Spencer

Schwäbisch Gmünd / Barnsley. Die Gmünder Städtepartnerschaftler trauern um Stanley „Stan“ Spencer aus Barnsley-Silkstone. Er starb am 3. Oktober in einem Pflegeheim im nordenglischen Thirsk. Stan Spencer gehörte unter den Freunden der Städtepartnerschaft mit Schwäbisch Gmünd zu den „Männern der ersten Stunde“. Obwohl in der Grafschaft weiter
  • 558 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Altpapiersammlung in Hussenhofen

Die Pfadfinder sammeln an diesem Samstag, 10. Oktober, in Hussenhofen, Zimmern, Hirschmühle und Burgholz Altpapier. Bitte das Altpapier bis 8 Uhr gut sichtbar am Straßenrand abstellen. weiter
  • 187 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderbedarfsbörse der Waldorfschule

Der Waldorfkindergarten und die Freie Waldorfschule Schwäbisch Gmünd veranstalten an diesem Samstag, 10. Oktober, von 11 bis 13 Uhr in der Schulmensa und im Emil-Molt-Saal im Hauptgebäude der Waldorfschule eine Kinderbedarfsbörse. Es gibt neben Kindersachen Kuchen, Suppe und Snacks. weiter
  • 188 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Suchtkrankenhilfe feiert Jubiläum

Der Freundeskreis Suchtkrankenhilfe Großdeinbach feiert 25-jähriges Bestehen mit einem Gottesdienst am Sonntag, 11. Oktober, um 10.15 Uhr in der evangelischen Kirche Großdeinbach. Der Festgottesdienst zum Thema „Fühl dich wie zuhause“ wird gestaltet von Pfarrer Stephan Schwarz. Musik macht das Ensemble des Göppinger Akkordeonorchesters. weiter
  • 256 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wild und Kuchen im Schützenhaus

Das Schützenhaus Rechberg hat diesen Samstag, 10. Oktober, ab 18 Uhr und am Sonntag, 11. Oktober, von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Die Jugend serviert Wildschwein- und Rehbraten sowie Kuchen. weiter
  • 159 Leser

Der neue Gmünder Großmäher

Die Stadt hat 260 000 Euro in einen neuen Unimog investiert – sein Härtetest steht ihm noch bevor
Ein Fahrzeug mit 275 PS, aber schneller als 15 km/h fährt es im Einsatz nicht. Ein Gerät mit Joystick, aber eine Spielkonsole ist es nicht. Eine 260 000-Euro-Investition, aber protzig ist sie nicht. Die Rede ist vom neuen Großmäher der Stadt. Der Unimog bremst mit zwei Mäharmen das Pflanzenwachstum an Straßenrändern ein. Im Winter streut und schippt weiter
KURZ UND BÜNDIG

2. Deinbacher Apfeltag

Am Samstag, 10. Oktober, findet zwischen 10 und 15 Uhr der 2. Deinbacher Apfeltag statt. Neben Ortsgemeinschaft beteiligen sich Dorfladen, Feuerwehr, evangelische und katholische Kirchengemeinde und natürlich die Ortsverwaltung an dieser Aktion. weiter
  • 176 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gsälz selbstgemacht mit Pfiff

Selbstgemachte Konfitüren aus heimischen Früchten mit besonderem Pfiff stellen die Damen des DHB Netzwerk Haushalt am Samstag, 10. Oktober, von 8 bis 12 Uhr auf dem Johannisplatz vor. Rezepte können kostenlos mitgenommen werden, Tipps für die Zubereitung sind zu erfahren und letztendlich sind Verkostungen zu genießen. Natürlich kann man fertige Kreationen weiter
  • 277 Leser

Hilfe für Hospiz

Spende vom Abschluss des „Gmünder Sommer“
Eine 4000-Euro-Spende bekommen die Kinder- und Jugendhospizarbeit in Stuttgart und im Ostalbkreis aus Gmünd. weiter
  • 635 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Letzte Kirche im Grünen

Am Sonntag, 11. Oktober, findet um 10.30 Uhr die letzte Kirche im Grünen in diesem Jahr beim Kreuz auf dem Kalten Feld statt. Die Predigt hält Pfarrer Carl. Die musikalische Gestaltung übernimmt der Posaunenchor aus Süßen. weiter
  • 213 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Natürlich gesunde Kinder

In einer Gemeinschaftsaktion des Stauferklinikums und des Freundeskreises Naturheilkunde geht es am Tag der Naturheilkunde am Sonntag, 11. Oktober, um „Natürlich gesunde Kinder“. Nach der Eröffnung um 13.30 Uhr im Foyer können sich die Besucher an Infoständen oder bei Fachvorträgen über Aspekte der gesundheitlichen Entwicklung im Kindesalter weiter
  • 148 Leser

130 Jahre Gastwirtstradition

Betreiber des „Adler“ in Böbingen feiern Jubiläum mit Festwoche – „Bierpreise fast wie vor 100 Jahren“
Er ist eine echte Institution in Oberböbingen: Der Gasthof „Adler“ beim Dorfplatz. Seit 130 Jahren gibt’s hier gesellige Stammtische und, auf Bestellung, leckere Göggele. Und seit 100 Jahren Bier von der Heubacher Brauerei. Grund genug für eine kleine Jubiläumsfestwoche – mit Gerstensaft zum kleinen Preis. weiter
  • 1213 Leser
Der Saft kommt Flüchtlingskindern in Gmünd zugute. Am 17. Oktober wird er auf dem Gmünder Wochenmarkt verkauft. Ebenso an den Weihnachtsmärkten in Weiler und Herdtlinsweiler sowie im Eine-Welt-Laden. weiter
  • 487 Leser

„Äpfelklauben“ für guten Zweck

Obst aus Weiler bringt Basis für leckeren Apfelsaft – Erlös für Flüchtlingskinder
Wenn viele Hände sammeln, kommt auch viel zusammen. „Ich schätze mal, es wird rund 800 Kilogramm Äpfel geben“, meint Michael Kortus von der IG Streuobst Weiler. Zusammen mit Flüchtlingen, Mitgliedern der Ditib-Gemeinde und der Wohngruppe Strümpfelbach traf man sich am Freitag zum Apfelsammeln. weiter
  • 582 Leser

„Aktion Familie“ feiert Jubiläum

Bärbel Blaue und Stephan Spiegel lassen die vergangenen zehn Jahre Revue passieren
Das Gmünder Bündnis „Aktion Familie“ feiert am Montag, 12. Oktober, zehnjähriges Jubiläum. Koordinatorin Bärbel Blaue und Stephan Spiegel vom Verein Eltern-Kind-Zentrum Wippidu erzählen von Projekten, Zielen und Erfolgen vergangener Jahre. Dabei wird klar: Loslassen bedeutet nicht gleich aufgeben. weiter
  • 948 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Altpapiersammlung in Waldstetten

Die Waldstetter Jugendfeuerwehr ammelt an diesem Samstag, 10. Oktober, sammelt in Waldstetten, Weilerstoffel und Tannweiler Altpapier. Bitte das Altpapier bis 8 Uhr am Straßenrand bereitstellen. weiter
  • 283 Leser
Tagestipp

Benefizkonzert in der Basilika

Die SHW-Bergkapelle aus Wasseralfingen veranstaltet am Samstag, 10. Oktober, ein Benefizkonzert unter der Leitung von Günter Korst. Gespielt werden Werke von Alfred Reed, Rolf Rudin, Dmitri Schostakowitsch und Yosuke Fukuda. Der Eintritt zu dem Konzert ist frei. Spenden für laufende Erhaltungsmaßnahmen der Basilika Sankt Vitus sind erwünscht.Ort: Basilika weiter
  • 693 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Muttersprache vom Vater erklärt

Der Heimatverein Waldstetten/Wißgoldingen lädt am kommenden Dienstag, 13. Oktober, zu einem Vortrag mit dem Titel „Muttersprache vom Vater erklärt“ von und mit Robert Nachtigall ein. Er beginnt um 20 Uhr im Heimatmuseum. Interessierte sind willkommen. weiter
  • 184 Leser

Rathaus erneuern oder erweitern?

Waldstetten. Alle Waldstetter Bürgerinnen und Bürger sind am Donnerstag, 15. Oktober, um 19 Uhr in der Stuifenhalle zu einer Bürgerversammlung zum Thema „Rathaus Waldstetten“ eingeladen. Es geht um die Kernfrage einer Generalsanierung mit Erweiterungsbau oder eines Neubaus des Rathauses Waldstetten am jetzigen Standort. Um solide und neutrale weiter
  • 597 Leser
Tagestipp

Kirchweihfest beim Musikverein

Der Musikverein Bargau veranstaltet am 10. und 11. Oktober in der Fein-Halle sein traditionelles Kirchweihfest. Wie in jedem Jahr gibt es wieder allerlei Kulinarisches, Musikalisches sowie Komödiantisches zu erleben und zu genießen.Los gehts am Samstag um 19.30 Uhr und am Sonntag um 10.30 Uhr. (Foto: privat) weiter
  • 767 Leser

Benefizkonzert in Alfdorf

Alfdorf. Am Samstag, 10. Oktober, musiziert ColCuore mit Chor und Orchesterab 18 Uhr in der Evangelischen Kirche in Alfdorf. „Eine musikalische Zeitreise“ spannt den Bogen von W.Byrd über F.Schubert und F.Silcher bis zu G.Fauré. Die Mitwirkenden stammen zum einen aus der Schweiz, zum anderen aus Welzheim und Umgebung. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 648 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fahrt nach Wittenberg

Die evangelische Kirchengemeinden Lorch und Waldhausen organisieren eine Fahrt nach Wittenberg. Vom 23. bis 26. Oktober werden Werke Cranachs in Neustadt an der Orla, Wittenberg, Dessau und Weimar besucht. Es sind noch wenige Plätze frei. Anmeldungen und Informationen gibt es im Pfarramt Lorch-Nord, Tel. (07172) 7391. weiter
  • 153 Leser

Gruber: Die L1153 wird 2016 saniert

Zwischen Alfdorf und Kapf
Die L1153 zwischen Alfdorf und Kapf soll im nächsten Jahr saniert werden. Das teilte der SPD-Landtagsabgeordnete Gernot Gruber mit. Im baden-württembergischen Verkehrsministerium sehe man keine Gründe, die die Sanierung weiter verzögern könnten. weiter
  • 505 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kürbisfest in der Klosteranlage

Am Sonntag, 11. Oktober, findet das Kürbisfest in der Klosteranlage Lorch von 11 Uhr bis 18 Uhr statt. Alles rund um den Kürbis und ein ganztägiges Programm für Kinder und Erwachsene warten auf die Gäste. Für das leibliche Wohl wird gesorgt. Der Eintritt ist frei. Es werden regelmäßig kostenlose Klosterführungen vom Freundeskreis Kloster Lorch angeboten. weiter
  • 161 Leser

Neuer „Sheriff“ in Lorch

Björn Wießmann hat die Leitung des Polizeipostens übernommen
Bei einer Feierstunde auf dem Rathaus Lorch begrüßte Bürgermeister Karl Bühler den neuen Leiter des Polizeipostens Lorch, Polizeihauptkommissar Björn Wießmann. Wießmann löste im September diesen Jahres Polizeihauptkommissar Erich Knödler ab, der seit dem 1. September 1979 beim Polizeiposten Lorch seinen Dienst getan hat. weiter
  • 847 Leser

Schützengilde Lorch erlebt die Vielfalt der Pfalz

In diesem Jahr führte der Vereinsausflug der Schützengilde Lorch nach Speyer und Umgebung. Erster Programmpunkt war das Speyerer Technikmuseum, das alle begeisterte: Motorrad-, Automobil-, Flugzeug- und Raumfahrt-Fans kamen gleichermaßen auf ihre Kosten. Am Nachmittag teilte sich die Gruppe: die eine Hälfte flanierte über den berühmten Speyerer Bauernmarkt weiter
  • 479 Leser

Herbstliches Ofengemüse

Die Zutaten für 4 Personen:2 Knoblauchzehen,1 Fenchelknolle,1/2 Hokkaido-Kürbis,6 große Kartoffeln,6 EL Olivenöl,Salz aus der Mühle,2 große säuerliche Äpfel,6 Zweige Rosmarin,400 g saure Sahne.Die Zubereitung:Den Knoblauch schälen und grob hacken. Die Fenchelknolle waschen, putzen, den Strunk entfernen und in etwa ein Zentimeter breite Streifen schneiden. weiter
  • 848 Leser

Kräuterrahmsuppe mit Knoblauch

Die Zutaten für 4 Personen:400g Kartoffeln (geschält),1 große Zwiebel,2 Knoblauchzehen,800 ml Gemüsebrühe,2 Bund gemischte Kräuter (zum Beispiel Petersilie, Kerbel, Estragon, Schnittlauch, Liebstöckel),Salz, Pfeffer, 4 EL saure Sahne.Die Zubereitung:Die geschälten Kartoffeln in Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauchzehen fein würfeln. Alles zusammen weiter
  • 872 Leser

Mediterranes Zitronenhähnchen

Die Zutaten für 4 Personen:Für das Hähnchen:800 g eher festkochende Kartoffeln,500 g Zucchini,250 g Schalotten,8 Hähnchenunterkeulen,Salz, Pfeffer,Paprikapulver scharf,etwas Curry.Für die Marinade:2 Knoblauchzehen,2 Zweige Rosmarin,6 Zweige Thymian,4 Salbeiblättchen,1 Bio-Zitrone,1 EL Olivenöl,2 EL Hühnerbrühe,2 EL gehackte Petersilie.Die Zubereitung:Den weiter
  • 753 Leser

Mit Knoblauch fit bleiben

Die kleine Knolle gilt in der Küche und Hausapotheke als Alleskönner – Anbautipps und Rezepte
Ob Tzatziki beim Griechen, Spaghetti aglio e olio beim Italiener oder Sopa de ajo beim Spanier: Bei vielen leckeren Gerichten ist Knoblauch ein Muss. Dabei wirkt die kleine Knolle gesundheitsfördernd. Und mit einigen Tricks hält sich sogar die „Knobifahne danach“ in Grenzen. Jetzt ist die richtige Zeit zum Knoblauchanbau. weiter
  • 838 Leser

Regionalen Anbau genießen

Weitere Tipps zum Anbau von Knoblauch liefert der „aid infodienst Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz“ auf www.was-wir-essen.de unter der Stichwortsuche „Knoblauch“ im Internet.Wer regelmäßig – nicht nur zum Knoblauchverzehr – gesunde, leckere Rezepte haben möchte, kann sich im Internet unter der Adresse weiter
  • 1001 Leser

Die Kleine Tierschau sagt „Ade“

Abschied in der Stadthalle Aalen
Vom Verband deutscher Varietétheater und vom Veterinäramt bestätigt, gehen die beiden verrückten Show-Veteranen der Kleinen Tierschau nach 35 Jahren in den verdienten Vor(un)ruhestand. Ihre Abschiedsvorstellung geben Michael Gaedt und Michael Schulig am Samstagabend, 20 Uhr, in der Stadthalle Aalen. Es gibt noch Karten. weiter
  • 937 Leser

Ein Stück über Sprachpoesie

Uraufführung von „Himmel und Hände“ von Carsten Brandau am Theater Aalen
Mit der Uraufführung von Carsten Brandaus „Himmel und Hände“ feiert das Theater der Stadt Aalen am Sonntag, 11. Oktober im Alten Rathaus eine weitere Premiere. Ein Stück, das auf besondere Art und Weise erarbeitet wurde. Ein Stück, geeignet für Menschen ab 4. weiter
  • 774 Leser

DRK aus Mögglingen in Freiburg

Der Jahresausflug des DRK Mögglingen führte die Teilnehmer nach Freiburg. Griechische Spezialitäten und das Nachtleben der Studentenstadt waren die ersten Programmpunkte. Nach einer kurzen Nacht ging es zur Freiburger Traditionsbrauerei „Ganther“. Nach Einbruch der Dunkelheit folgte eine Stadtführung. Der Rückweg führte die Ausflugsgesellschaft weiter
  • 1112 Leser

Leicht meldet Umsatzrekord

Waldstetter Küchenhersteller sehr zufrieden mit Start in die neue Saison
Für Leicht ist die nationale Händlerfachmesse „A 30“ sowie die Hausmesse mit hohen Besucherzahlen, zweitägiger Party und Stars aus der Musicalszene erfolgreich zu Ende gegangen. Die Dynamik des Unternehmens spiegelt sich auch im zu erwartenden Umsatzrekord wider: Laut Aussage von Stefan Waldenmaier, Vorstandsvorsitzender derLeicht Küchen weiter
  • 1242 Leser

Autoräder abmontiert und geklaut

In Autohaus - Fahrzeuge danach auf Backsteine abgestellt
Diebe haben in der Nacht zum Freitag aus einem Autohaus die Räder von vier Fahrzeugen der Marke AMG-Mercedes abmontiert und gestohlen. weiter
  • 5
  • 1636 Leser

Es muss schmecken

Ernährungsratschläge mit viel Spaß mit Patric Heizmann im Gmünder Stadtgarten
Spaß und Gesundheit müssen sich nicht ausschließen – im Gegenteil. Dass das so ist, zeigte Patric Heizmann im Gmünder Stadtgarten. Der „Gesundheitsentertainer“ und Schriftsteller begeisterte sein Publikum mit profundem Wissen, unterhaltsam aufbereitet und mit einem guten Schuss Humor garniert. weiter

„Sagenhafter Albuch“ steigt aus

Touristikgemeinschaft verlässt „Erlebnisregion Ostalb“ aus finanziellen Gründen – Amtsträger wiedergewählt
Der Ausstieg aus der „Erlebnisregion Schwäbische Ostalb“, gestiegene Übernachtungszahlen im Verbandsgebiet, Wiederwahl aller Amtsträger – das waren die wichtigsten Punkte bei der Hauptversammlung der Touristikgemeinschaft „Sagenhafter Albuch“. weiter
  • 844 Leser

Vortrag über Elektromobilität

Heubach. Peter Kilgenstein hat den Versuch gewagt und seit Ende vergangenen Jahres fährt er ein Elektroauto, nicht nur mal zur Probe, sondern als echtes Nutzfahrzeug. Wie, warum, geht das überhaupt, und welche Vor- und Nachteile hat das? Diese Fragen werden an einem Fallbeispiel beantwortet.Peter Kilgenstein ist Physiker, hat in Schwäbisch Gmünd die weiter
  • 911 Leser

Rollerfahrer bei Unfall auf B 29 schwer verletzt

61-Jähriger muss mit Hubschrauber ins Krankenhaus - Autofahrerin hatte ihn beim Abbiegen übersehen
Eine 18-Jährige übersah am heutigen Freitagmorgen um 7.10 Uhr einen 61 Jahre alten Rollerfahrer auf der B 29 zwischen Pflaumloch und Nördlingen und rammte ihn. Der Rollerfahrer verletzte sich dabei schwer. weiter

Testwochenende mit E-Smart gewonnen

Anlässlich eines Gewinnspiels am Messestand der Stadtwerke Aalen bei der Immobilienmesse hat Karin Kurz aus Aalen ein Test-Wochenende mit einem E-Smart gewonnen. weiter
  • 1052 Leser

Dieb stiehlt Zigaretten und Süßigkeiten

Im Wert von 2000 Euro - Polizei nimmt Hinweise entgegen
Erst schlug er das Ladenfenster ein, dann klaute er hinter der Theke 400 Zigarettenschachteln und Süßigkeit im Wert von 2000 Euro. Die Polizei sucht einen Ladendieb, der am Freitagmorgen in einen Getränkemarkt in der Lorcher Straße eingebrochen ist. weiter
  • 1061 Leser

Feuerlöschen – aber wie?

Bartholomä. Was passiert, wenn der Rauchmelder auslöst? Wie benutzt man einen Feuerlöscher? Ist ein Feuerlöscher überhaupt noch zeitgemäß oder gibt es besseres? Und: Wann sollte besser die Feuerwehr gerufen werden und wer bezahlt den Einsatz? Seit Anfang dieses Jahres gilt in Baden-Württemberg die Rauchmelderpflicht. Welche praktischen Auswirkungen weiter
  • 937 Leser

Wärmepumpe entfacht Wohnungsbrand

Feuerwehr geht von technischem Defekt aus - keine Verletzten
In Hussenhofen entzündete sich am Donnerstagnachmittag eine Wärmepumpe im Heizkeller eines Wohnhauses. Die Feuerwehr war mit 23 Mann vor Ort. Verletzt wurde niemand. weiter
  • 1535 Leser

Bietwang Nord und Ehrung

Böbingen. Die Sitzung des Böbinger Gemeinderats beginnt am Montag, 12. Oktober, um 18 Uhr mit der Ehrung von Roland Thürmer, dem Bronzemedaillengewinner bei der Karate-Weltmeisterschaft in Japan. Der Sportler trägt sich ins goldene Buch der Gemeinde ein. Im Anschluss beschäftig sich der Rat mit dem Bebauungsplan Bietwang Nord, dem Gewerbegebiet Böbingen weiter
  • 1007 Leser

Passanten stellen Ladendieb

Am Bahnhof in Aalen
Ein Ladendieb wollte am Bahnhof in Aalen Zigaretten klauen. Er machte die Rechnung aber ohne mutige Passanten. weiter
  • 5
  • 2599 Leser

Traditionelle Herbstserenade

Collegium musicum am Sonntag, 11. Oktober, um 16 Uhr auf Schloss Kapfenburg
Zur Herbstserenade lädt das Kammermusikorchester Collegium musicum am Sonntag, 11. Oktober, um 16 Uhr auf Schloss Kapfenburg. Im großen Trude-Eipperle-Rieger-Konzertsaal werden anspruchsvolle Klänge die Gäste erfreuen. weiter
  • 789 Leser

Polizei: Brandstiftung in Hotel in Unterkochen

Aalen. Bei dem Brand im Goldenen Lamm in Unterkochen am frühen Donnerstagmorgen dürfte nach bisherigen Erkenntnissen der Aalener Kriminalpolizei Brandstiftung vorliegen.

Wie berichtet, brach der Brand am frühen Donnerstag, kurz vor 4 Uhr im Restaurant des Gebäudekomplexes aus. Die Kriminalpolizei geht aufgrund der bislang durchgeführten

weiter
  • 4709 Leser

Prügelei auf Ladefläche

Brummi und Autofahrer geraten aneinander
Am Turmkino in Schwäbisch Gmünd hat sich ein Autofahrer über einen Lkw-Fahrer aufgeregt. Die Auseinandersetzung endete mit einer Prügelei auf der Ladefläche. weiter
  • 2726 Leser

Trickdiebe im Blumengeschäft

Trio stiehlt Verkäuferin Tageseinnahmen
In Ellwangen hat ein Trickdiebe-Trio eine Blumenverkäuferin um ihre Einnahmen gebracht. Die Polizei sucht nun Zeugen. weiter
  • 5
  • 2918 Leser

Wildschweine verursachen Auffahrunfall

Donnerstagabend zwischen Ellwangen-Schrezheim und Espachweiler

Auf der Kreisstraße zwischen den Ellwanger Teilorten Schrezheim und Espachweiler, im dortigen Waldgebiet, überquerten am Donnerstag, gegen 21 Uhr mehrere Wildschweine die Fahrbahn. Eine 20 Jahre alte VW-Fahrerin konnte rechtzeitig anhalten. Der nachfolgende 18 Jahre alte Peugeot-Fahrer erkannte die Situation zu spät und fuhr auf den

weiter
  • 1771 Leser

Falsche Polizisten am Telefon

Fiese Betrugsmasche - Bankangestellter bewahrt Seniorin vor Geldverlust

Mit einer fiesen Betrugsmasche wurde dieser Tage versucht, eine 70 Jahre alte Frau aus Aalen abzuzocken. Die Frau erhielt am Mittwochabend einen Anruf, bei dem der Anrufer nach der Nummer der Aalener Polizei nachfragte. Am Donnerstag erfolgte ein weiterer Anruf bei der Frau, bei dem die Nummer der Aalener Polizei angezeigt wurde. Es meldete sich ein

weiter
  • 4
  • 2799 Leser

Die Sonnenkäfer sind in den besten Händen

Spraitbach regelt Kleinkindbetreuung und Winterdienst
Einen wahren Marathon hat der Spraitbacher Gemeinderat am Mittwoch absolviert. Die Sitzung, an deren Beginn einmal mehr die ausführliche Diskussion über den Rathausum- und anbau stand, ging bis Mitternacht. Mit einem für Familien erfreulichen Ergebnis: Für die Kleinkindbetreuung ist eine Lösung gefunden und beschlossen. weiter
  • 853 Leser

Französische Granate unterm Dach

Ungewöhnlicher Fund beim Umbau in Tierhaupten – Wie das Geschoss da wohl hingekommen ist?
„Das ist echt ein komisches Gefühl“, gibt Annette Broos zu. Seit kurzem ist die junge Frau stolze Hausbesitzerin und saniert das fast 80 Jahre alte Gebäude gerade mit viel Fingerspitzengefühl. Bei dieser Arbeit haben die Zimmerleute am Donnerstag eine Granate aus dem Ersten Weltkrieg gefunden. Unterm Dach. weiter

Staufer nicht unterm Königsturm

Vermutete Synagoge in der Imhofstraße 9 befördert Überlegungen für Nutzung des Deyhle-Areals
Die Schorndorfer Schatz projectbau GmbH will im November bei der Stadt Gmünd den Bauantrag für 33 Wohnungen auf dem Deyhle-Areal am Königsturm einreichen. Dies sagte Geschäftsführer Werner König der GT. Damit ist die Zukunft des nördlichen Teils der Brache geklärt. Was im südlichen Teil passiert, ist noch offen. weiter

Regionalsport (14)

Normannia weicht nach Leinzell aus

Fußball, Verbandsliga: A-Jugend
Ortswechsel für Normannia: Aufgrund der Umbauarbeiten im Schwerzer trägt die A-Jugend der Normannia ihr Heimspiel am Samstag on Leinzell aus. Ab 13.30 Uhr geht es auf dem Leinzeller Götzenacker gegen den VfL Kirchheim. weiter
  • 611 Leser
SPORT IN KÜRZE

VfR-Vorverkauf gestartet

Fußball. Für das kommende Auswärtsspiel des VfR Aalen am Samstag, 17. Oktober (14 Uhr) beim Tabellendritten SG Sonnenhof Großaspach hat der Vorverkauf (bis Mittwoch, 18 Uhr) im VfR-Fanshop in Aalen begonnen. Die Karten-Kategorien: Sitzplätze zu je 18 Euro, Stehplätze (Block N) zu je 13 Euro, Stehplätze ermäßigt (Block N) zu je 7 Euro. weiter
  • 949 Leser

Motiviert zur Walhalla Regensburg

Kegeln, Bundesliga Frauen
Am Sonntag treten die Bronze-Keglerinnen vom KC Schrezheim bei der Walhalla Regensburg an. Mit ihrem neuen Mannschaftsrekord im Rücken, den sie beim Europapokal aufgestellt hatten. Die Partie beginnt am Sonntag um 12 Uhr. weiter
  • 853 Leser

Schwächephase minimieren

Handball, A-Jugend
Zum zweiten Heimspiel der noch jungen Saison empfängt die A-Jugend der SG Hofen/Hüttlingen den Bundesliganachwuchs aus Bittenfeld. Anpfiff der Partie ist am Sonntag, 17.45 Uhr in der Talsporthalle in Wasseralfingen. weiter
  • 675 Leser

Spitzenresultat für Schneitter

Mountainbike, Enduro World Series: Aalener Fahrerin fährt auf Platz elf
Nathalie Schneitter (SUI/29) bestätigt bei der „Enduro World Series“ in Italien ihre Leistung mit einem erneuten Spitzenresultat. Sie fuhr in der Finale Ligure auf Platz 11 und damit erneut in die Weltelite. weiter
  • 882 Leser

Zehnter Ipf-Lauf am 17. Oktober

Leichathletik: Ipf-Lauf
Der zehnte Ipf-Lauf steht am kommenden Wochenende an. Am Samstag, 17. Oktober dürfen sich die Läufer auf die Strecken entlang des Bopfinger Hausberges machen. weiter
  • 882 Leser

Viele Tore für den guten Zweck

Fußball: VfR Aalen schlägt FC Ellwangen im Benefizspiel zugunsten der LEA-Kinder mit 15:0 (5:0)
Sportliche Bedeutung hatte der 15:0-Sieg gegen den Kreisligisten FC Ellwangen für den VfR Aalen keine. Viel wichtiger war der gute Zweck: Das Benefizspiel am Freitagabend in Ellwangen bereitete 200 Bewohnern der Landeserstaufnahmeeinrichtung (LEA) schöne Stunden. Und der Erlös kommt auch der LEA zugute. weiter

Colletti: FCN ist im Rennen

Fußball, Landesliga
Wohin führt der Weg von Stürmer Gioacchino “Joe“ Colletti, der den SV Ebnat verlassen hat? „Ich werde mich zwischen drei Vereinen entscheiden“, sagt der 30-Jährige. weiter
  • 458 Leser

SGB empfängt Tabellenführer

Tischtennis, Landesliga Frauen
Die Frauen der SG Bettringen empfangen am Samstag den TV Reichenbach zum Topspiel in der Tischtennis-Landesliga. Das Spiel beginnt um 18.30 Uhr. weiter
  • 568 Leser

Tischtennis für Grundschüler in Lorch

Tischtennis, Schüler
An der Grundschule Lorch wird nun in Kooperation mit dem TSV Lorch Tischtennisunterricht angeboten. Sportlehrer Michael Schupp und FSJ-lerin Susanna Kubelj geben das Training, eine Tischtennis-AG bietet die Möglichkeit Fähigkeiten weiter auszubauen. weiter
  • 634 Leser

Viermal Gold für SV Straßdorf

Bogenlaufen, Deutsche Meisterschaften: Straßdorfer Bogenläufer mit 17 mal Edelmetall erfolgreich
17 mal Edelmetall für die Athleten des SV Straßdorf bei den deutschen Meisterschaften im bogenlaufen. Mit einem Reisebus voller Athleten, Betreuer, Eltern und Fans machte sich der SV Straßdorf 1897 die Reise nach Berlin. weiter
  • 695 Leser

Großkopf läuft 104 Runden

Leichtathletik: Die DJK Schwäbisch Gmünd ist fünftbestes Team beim 24-Stunden-Benefizlauf in Uhingen
Beim 21. Uhinger 24-Stunden-Benefizlauf lief Johannes Großkopf vom Sparda-Team Rechberghausen wieder die meisten Kilometer. Auch die „Albmarathon-Runners“ der Gmünder DJK präsentierten sich bei ihrer Uhinger Premiere mit 353 Kilometern für die gute Sache in toller Form. weiter

Ipf-Lauf feiert Jubiläum

Leichtathletik: Am 17. Oktober zehnte Auflage – Neu: „Ipf-Knacker“-Staffel
Die Leichtathletikabteilung des TV Bopfingen organisiert am Samstag, 17. Oktober zum zehnten Mal den „Ipflauf“ – ein kleines Jubiläum. Die Bambini- und Schülerläufe auf dem Ipfmessgelände starten direkt vor der Schule am Ipf. Die Großen dürfen auf ihren 5,5 oder elf Kilometer langen Strecke einige Höhenmeter sammeln. weiter
  • 1760 Leser

Überregional (92)

60 Jahre Lottofieber

Mit 50 Pfennig zum Glück: Die erste gezogene Zahl war eine "13"
Seit 60 Jahren hoffen Lottospieler in Deutschland, dass ihre 6 aus 49 gezogen werden. 1955 wurden 250 000 Scheine ausgefüllt. Mittlerweile spielen 20 Millionen Tipper mit, wenn der Jackpot gut gefüllt ist. weiter
  • 323 Leser

7,4-Milliarden-Plan

Hamburg: Olympia ohne neue Schulden
52 Tage vor dem Bürgerentscheid haben Hamburgs Olympia-Planer die Kosten offengelegt. 7,4 Milliarden Euro drohen zum Stolperstein zu werden. weiter
  • 323 Leser

73 Millionen Jugendliche arbeitslos

Nach dem starken Anstieg der Jugendarbeitslosigkeit in der Finanzkrise hat sich die Lage leicht gebessert. Im weltweiten Durchschnitt pegelte sich die Arbeitslosenrate unter den 15- bis 24-Jährigen zwischen 2012 und 2014 bei 13 Prozent ein, teilte die Internationale Arbeitsorganisation (Ilo) mit. Für 2015 wird mit einem nur leichten Anstieg auf 13,1 weiter
  • 439 Leser

Albtraum-Start in die letzte Saison als Turbine-Coach

Den Beginn des letzten Kapitels seiner Erfolgsgeschichte hatte sich Bernd Schröder ganz anders vorgestellt. "Ich hatte mir mehr Freude erwartet", sagte der 73-jährige Trainer des sechsmaligen Frauenfußball-Meisters Turbine Potsdam. Doch der schlechteste Saisonstart seit 20 Jahren hat den Kampfgeist nicht gebrochen: "Abgerechnet wird zum Schluss." Drei weiter
  • 308 Leser

Antrag von "Storno 21" abgelehnt

Bürgerbegehren gegen Tiefbahnhof gilt damit weiter als unzulässig
"Storno 21" ist mit seinem Eilantrag, von der Stadt Stuttgart zugelassen zu werden, vor dem Verwaltungsgericht der Landeshauptstadt gescheitert. Das Bürgerbegehren will den Ausstieg der Stadt aus Stuttgart 21. weiter
  • 276 Leser

Asyl in Heidenheim

Momentaufnahme Im Landkreis Heidenheim leben derzeit rund 950 Flüchtlinge, davon etwa 800 in Gemeinschaftsunterkünften und 155 in Anschlussunterbringungen. Das ist eine Momentaufnahme vom Wochenbeginn, denn täglich kommen neue Flüchtlinge an. In Giengen lebten zum Stand 30. September 111 Menschen in Gemeinschaftsunterkünften, davon 44 Syrer. Hinzu kommen weiter
  • 343 Leser

Auf einen Blick vom 9. Oktober 2015

FUSSBALL EM-QUALIFIKATION Gruppe D Irland - Deutschland 1:0 (0:0) Georgien - Gibraltar 4:0 (3:0) Schottland - Polen 2:2 (1:1) 1. Deutschland 9 6 1 2 22:8 19 2. Polen 9 5 3 1 31:9 18 3. Irland 9 5 3 1 18:5 18 4. Schottland 9 3 3 3 16:12 12 5. Georgien 9 3 0 6 9:14 9 6. Gibraltar 9 0 0 9 2:50 0 Gruppe F Ungarn - Färöer 2:1 (0:1) Nordirland - Griechenland weiter
  • 393 Leser

Besondere Schwere der Schuld

Mordparagraf Im Strafgesetzbuch legt der Paragraf 211 fest, wer ein Mörder ist und wie er bestraft wird. Mörder ist demnach, "wer aus Mordlust, zur Befriedigung des Geschlechtstriebs, aus Habgier oder sonst aus niedrigen Beweggründen, heimtückisch oder grausam oder mit gemeingefährlichen Mitteln oder um eine andere Straftat zu ermöglichen oder zu verdecken, weiter
  • 320 Leser

Biegsames Glas

Schott baut auf neues Geschäftsfeld mit ultradünnem Material
Der Glasproduzent Schott bricht mit den herkömmlichen Vorstellungen von Glas. Hauchdünne Scheiben lassen sich biegen und nehmen elektronische Leitungen auf. Ultradünnglas macht Daten Tempo. weiter
  • 644 Leser

Das neue Glück auf der Ostalb

Fawas und Majida Wahbe verloren zwei kleine Söhne im Bürgerkrieg und bauen jetzt auf eine bessere Zukunft in Deutschland
Familie Wahbe hat zwei Kinder im Krieg verloren. Über Ägypten sind die Syrer nach Europa geflüchtet. Jetzt haben sie in Giengen wieder ein Zuhause. weiter
  • 472 Leser

Das Rendezvous verpasst

0:1 in Irland - Deutsche Nationalelf gibt EM-Fahrkarte vorerst aus der Hand
Blaues Wunder gegen die Boys in Green. Mit der 0:1-Niederlage in Irland verpasste eine überheblich wirkende deutsche Nationalelf die vorzeitige EM-Qualifikation. Und muss am Sonntag nun nachsitzen. weiter
  • 380 Leser

Drei Jahre Haft für Rottenburger Nazi-Schläger

Das Tübinger Amtsgericht hat gestern einen 22-Jährigen wegen gefährlicher Körperverletzung, Volksverhetzung und Beleidigung zu einer Gefängnisstrafe von drei Jahren und zur Unterbringung in einer Entziehungsanstalt verurteilt. Der junge Mann, der bereits wegen Gewaltdelikten und Verwendung von Nazi-Symbolen vorbestraft war, hatte im vergangenen Dezember weiter
  • 327 Leser

Einer der Top-Verdiener

Lohnender Wechsel Bekommt Jürgen Klopp in Liverpool umgerechnet rund zehn Millionen Euro im Jahr? Dann läge er dicht hinter Bestverdiener Chelsea-Coach José Mourinho. Klopp hatte im Sommer nach seinem siebenjährigen Engagement bei Borussia Dortmund eine Auszeit genommen. Der ehemalige Mainzer Coach hatte den BVB zum Gewinn von zwei deutschen Meisterschaften weiter
  • 242 Leser

EM-Qualifikation: U 21 greift an

Die ersten Auftritte waren vielversprechend, jetzt gilt es für die U-21-Fußballer des DFB, auch die wichtigen Punkte in der EM-Qualifikation zu sammeln. "Wir wollen in der Gruppe als Erster durchgehen. Die Finnen sind Tabellenführer, das wollen wir mit einem Heimsieg ändern", sagte Trainer Horst Hrubesch vor dem ersten Pflicht-Heimspiel seiner neu formierten weiter
  • 294 Leser

Entsetzen im Gericht

Zwei 20-Jährige sollen Schwangere bei lebendigem Leib verbrannt haben
Es ist ein bestialisches Verbrechen: Im Januar wird die schwangere Maria P. in einem Treptower Waldstück lebendig verbrannt. Nun steht der Vater ihres ebenfalls toten Kindes mit seinem Kumpel vor Gericht. weiter
  • 459 Leser

EU begrenzt Migration

Balkan-Flüchtlinge sollen gestoppt und abgeschoben werden
Die EU will Flüchtlinge mit Aussicht auf Aysl weiter aufnehmen und auf die Mitgliedstaaten verteilen. Abgelehnte Bewerber sollen rasch abgeschoben werden. Vom Balkan sollen weniger Migranten kommen. weiter
  • 385 Leser

EU beschließt Regeln für Interneteinkauf

Bezahlen im Internet soll für Verbraucher in Europa sicherer und günstiger werden. Das EU-Parlament stimmte in Straßburg für eine Vorschrift, die von 2017 an gelten soll. Verbraucher bekommen mehr Auswahl und für Zahlungsdienste gelten zum Teil strengere Regeln, vor allem was die Sicherheit betrifft. Mehr Wettbewerb unter den Anbietern soll die Kosten weiter
  • 462 Leser

Fifa stellt Blatter kalt

Sanktion auch gegen Uefa-Chef Platini - Forderungen nach Neuanfang
Joseph Blatter und Michel Platini dürfen 90 Tage lang kein Amt im Fußball ausüben. Blatter hält sich für unschuldig, Platini will kämpfen weiter
  • 428 Leser

Flüchtlinge: Seehofer fordert Merkel heraus

Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) geht in der Flüchtlingspolitik auf Konfliktkurs zu Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU). Einen Tag, nachdem Merkel in einem TV-Interview einen Aufnahmestopp ablehnte, kündigte Seehofer an, Flüchtlinge an der Grenze nach Österreich zurückzuschicken. Zudem kündigte Seehofer nun öffentlich an, neu ankommende weiter
  • 353 Leser

Flüchtlingswelle ist zu schaffen

Wirtschaftsforscher sehen kurzfristig positive Konjunktureffekte
Weder die schwächelnde Weltwirtschaft noch die Flüchtlingswelle dürften die gute Konjunktur in Deutschland bremsen, erwarten die Wirtschaftsforscher. Steuererhöhungen sind für sie daher kein Thema. weiter
  • 561 Leser

Fortbildungen rüsten für den Ernstfall

Fortbildung In vielen öffentlichen Schulen gibt es interne Krisenteams, die bei einem Amoklauf zum Einsatz kommen. Damit sie stets bereit sind, bieten Schulpsychologische Beratungsstellen und die Polizei Fortbildungen zum Umgang mit Krisenlagen an. Die Polizei kann Schulen auch bei der Simulation eines Amokalarms begleiten. Töten aus Rache Das Wort weiter
  • 251 Leser

German Bowl: Das Gipfeltreffen in Berlin

Schwäbisch Haller Footballer wollen es Braunschweig diesmal richtig schwer machen
Duell in der Hauptstadt: In Berlin kämpfen die Braunschweig Lions und die Schwäbisch Hall Unicorns um den deutschen American-Football-Titel. Hall will die Revanche für die klare Pleite aus dem Vorjahr. weiter
  • 382 Leser

Heizkosten bleiben relativ niedrig

Die Betriebskostenabrechnung hat ihren Schrecken vorerst verloren: Milde Winter und relativ niedrige Energiepreise senken die Heizkosten. weiter
  • 613 Leser

Hotels in Thailand rüsten gegen Quallen auf

Mehr Warnschilder und Erste-Hilfe-Stationen nach Tod einer 20-jährigen Deutschen
Niemand will Angst schüren, aber Würfelquallen können tödlich sein. Am Dienstag starb in Thailand eine junge Deutsche. Das alarmiert die Hoteliers. weiter
  • 357 Leser

Im Aufbruch

Koalitionäre widmen sich auf ihren Delegiertentreffen dem Spitzenpersonal
Der Grünen-Parteitag lief nicht recht rund. Winfried Kretschmann klang etwas resigniert: "Das ist doch jetzt so entschieden", wiederholte er damals trotzig. Und nein, man müssen eben nicht "die Basis verbreitern". Aber seine grüne Partei, vor allem der linke Flügel, wollte im Juni 2010 den eben erst gekürten Spitzenkandidaten so leicht nicht in den weiter

Im Raum Heilbronn mehr als 3000 Flüchtlinge

Stadtkreis Vor allem aus Syrien und dem Irak stammen die 644 Flüchtlinge, die von der Stadt Heilbronn untergebracht worden sind. Ende dieses Monats muss dafür eine erste Sporthalle zweckentfremdet werden. Landkreis Hatte sich das Landratsamt im September um 350 Flüchtlinge zu kümmern, werden es im Oktober wohl weitere 600 Personen sein. Hier hoffen weiter
  • 493 Leser

Irland schlägt den Weltmeister

Das deutsche Nationalteam hat in der EM-Qualifikation in Dublin das vorzeitige Ticket nach Frankreich verpasst. Jogi Löws Auswahl verlor überraschend 0:1 (0:0) gegen Irland. Der Ire Shane Long traf in der 70. Minute. Am Sonntag empfängt Deutschland in Leipzig Georgien und wäre mit einem Punkt qualifiziert. Foto: Getty weiter
  • 390 Leser

Ironman Hawaii: Frodeno macht Jagd auf Kienle

Jan Frodeno lächelt etwas gequält, die Augen funkeln nur kurz. "Das ist wie eine Hassliebe", sagt der Triathlon-Olympiasieger über den anstehenden Höllentrip durch das hawaiianische Urlaubsparadies. Er überlegt - und verrät dem Fachmagazin Tritime dann aber doch recht glaubwürdig: "Natürlich freue ich mich drauf!" Frodeno hat schließlich etwas Großes weiter
  • 342 Leser

Juncker: Europa hatte lange genug eine Mauer

Absage EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hat innereuropäischer Abschottung zur Abwehr von Flüchtlingen eine Absage erteilt. "Europa hatte lang genug eine Mauer", sagte er bei einer Veranstaltung der "Passauer Neuen Presse" in Passau. Er erklärte aber auch: "Diese Flüchtlingskrise wird einige Jahre dauern." Um Europa herum seien 25 Millionen weiter
  • 353 Leser

Kind gequält: Haft für Mutter

Wegen monatelanger Misshandlung ihres Kindes mit verseuchten Spritzen hat das Landgericht Hamburg eine Mutter (30) zu zwei Jahren und neun Monaten Haft verurteilt. Die geständige Frau leidet vermutlich unter dem Münchhausen-Stellvertreter-Syndrom. Dabei machen meist Mütter ihr Kind bewusst krank, um Zuwendung vom Arzt zu bekommen. Die Mutter hatte 2013 weiter
  • 292 Leser

Kind gequält: Haftstrafe für die Mutter

Wegen monatelanger Misshandlung ihres Kindes mit verseuchten Spritzen hat das Landgericht Hamburg eine Mutter (30) zu zwei Jahren und neun Monaten Haft verurteilt. Die Entscheidung der Strafkammer stelle ein Mindesturteil dar, sagte der Richter in der Begründung. Sie habe ihr Kind gequält und in Todesgefahr gebracht. Das Gericht sprach die Angeklagte weiter
  • 295 Leser

KLASSISCH: Quartette einer großen Polin

Der Name Grazyna Bacewicz (1909-1969) ist hier kaum bekannt, in ihrer Heimat Polen kennt man ihn besser. Krystian Zimerman, der berühmte polnische Pianist, hatte mit seiner (fantastischen!) Aufnahme ihrer Klavierquintette vor rund fünf Jahren schon versucht, den Namen seiner Landsmännin buchstäblich zum Klingen zu bringen. Jetzt bringen Naxos und das weiter
  • 261 Leser

Klopps größte Mission

Vertrag in Liverpool perfekt - Erstes Ziel ist ein Platz in den Top 4
Jürgen Klopp will beim FC Liverpool mit den vorhandenen Spielern unter die besten Vier in der Liga kommen. Dies soll er den Vereinsbossen gesagt haben. Gestern Abend unterschrieb er bei dem Traditionsklub. weiter
  • 345 Leser

Kommentar · FIFA: Jetzt muss Niersbach ran

Der Rücktritt des Fifa-Präsidenten ist seit Monaten überfällig. Es gibt eine ganze Reihe von handfesten Beweisen für unlautere Machenschaften und Geschäfte, die im Namen des Fußball-Weltverbands vollzogen wurden. Spätestens das Strafverfahren, das seit Mitte September in der Schweiz gegen Joseph Blatter anhängig ist, macht ihn als Chef dieser seit geraumer weiter
  • 313 Leser

Kommentar · IRAN: Paukenschlag der Konservativen

Den Konservativen in der Islamischen Republik Iran scheint dieser Tage jedes Mittel Recht, um ihre Macht zu verteidigen. Mit dem von ihnen angezettelten Boykott der Frankfurter Buchmesse ziehen sie jetzt sogar den fast 30 Jahre alten Salman-Rushdie-Konflikt wieder aus der Schublade, um ihre Pflöcke einzuschlagen. Denn für die Betonköpfe und Ideologen weiter
  • 350 Leser

Kommentar: Geld ist nicht Hauptproblem

Wirtschaftsforscher erwecken gerne den Eindruck, als könnten sie die Zukunft exakt berechnen. Tatsächlich geht dies nur, indem sie zu manchen Punkten Annahmen machen. Wie willkürlich die sein können, offenbarte Roland Döhrn vom Rheinisch-Westfälischen Institut für Wirtschaftsforschung bei der Vorstellung des Herbstgutachtens bei den Flüchtlingszahlen: weiter
  • 454 Leser

Kommentar: Unter den

Hoppla. Die deutsche Nationalmannschaft hat sich auf dem Weg zur Fußball-Europameisterschaft 2016 nach Frankreich gestern Abend in Dublin einen dicken Kratzer im Lack zugezogen. Der Weltmeister schlingert, kann aber am Sonntag in Leipzig gegen Georgien einen Crash mit einem Sieg noch verhindern. Für den amtierenden Weltmeister sollte die EM-Qualifikation weiter
  • 291 Leser

Kommentar: Unter den Möglichkeiten

Hoppla. Die deutsche Nationalmannschaft hat sich auf dem Weg zur Fußball-Europameisterschaft 2016 nach Frankreich gestern Abend in Dublin einen dicken Kratzer im Lack zugezogen. Der Weltmeister schlingert, kann aber am Sonntag in Leipzig gegen Georgien einen Crash mit einem Sieg noch verhindern. Für den amtierenden Weltmeister sollte die EM-Qualifikation weiter
  • 315 Leser

Kooperation trotz Eskalation

Europaminister Peter Friedrich will die Donauraumstrategie stärken
Die Donauraumstrategie will die Zusammenarbeit der Donauländer stärken. Die Flüchtlingskrise stellt das Programm und die EU auf eine harte Probe . EU-Minister Peter Friedrich aber verteidigt die Strategie. weiter
  • 452 Leser

Korbjäger aus Würzburg entzücken alle

Die Würzburger Basketballer feiern einen famosen Auftakt in die neue Saison und begeistern selbst Altkanzler Schröder als Edelfan in der ersten Reihe. weiter
  • 364 Leser

Kräftiges Plus für Rentner

Erhöhung könnte 2016 bei vier bis fünf Prozent liegen
Die gut 20 Millionen Rentner in Deutschland können im kommenden Jahr voraussichtlich mit der kräftigsten Rentenerhöhung seit 20 Jahren rechnen. Wegen der guten Wirtschaftslage und eines statistischen Sondereffekts gehen die Experten nach bisherigem Stand von einer Anhebung um vier bis fünf Prozent aus. Eine genaue Schätzung folgt Ende des Monats. Ein weiter
  • 375 Leser

Lagarde warnt vor Schwarzmalerei

IWF-Chefin: Wachstum der Weltwirtschaft reicht aus, um die Herausforderungen zu meistern
Ob Klimawandel, die Probleme der Schwellenländer oder sinkende Rohstoffpreise: IWF-Chefin Christine Lagarde mahnt die Staaten, an einem Strang zu ziehen. Kein Land könne all dies allein bewältigen. weiter
  • 672 Leser

Leben ohne Angst vor Bomben

Familie Alkhoury hat sich ohne staatliche Hilfe eine neue Existenz in Bad Wimpfen aufgebaut
Alice Alkhoury ist nach der Flucht aus Syrien rundum zufrieden. Mit ihrer Familie hat sie sich bei Heilbronn niedergelassen. Zum vollkommenen Glück fehlen nur ihre Eltern und die beiden Schwestern. weiter
  • 424 Leser

Leitartikel · TÜRKEI: Unbequemer Erdogan

Von Gerd Höhler, Ankara Brüssel gehört nicht zu den bevorzugten Reisezielen des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan. Schon zu seiner Zeit als Premier kam er selten dorthin. Kein Wunder: Die Visiten verliefen meist unerfreulich. Erdogan musste sich ständig Vorhaltungen anhören - wegen Mängeln bei den Menschenrechten, Defiziten bei der Pressefreiheit weiter
  • 369 Leser

Leitartikel: Augen zu und durch

Von Bettina Wieselmann Wenn sich die Südwest-SPD heute in Mannheim versammelt, dann werden ihre 320 Delegierten immerhin von einem Genossen Oberbürgermeister begrüßt. Mehr über den Zustand der Landespartei aber sagt aus, dass der im Sommer wiedergewählte Peter Kurz in der traditionell sozialdemokratischen Großstadt im zweiten Wahlgang nicht einmal 15 weiter
  • 323 Leser

Leitindex verteidigt Gewinne

Börsenexperten spekulieren auf Jahresendrallye
Der Dax hat am Donnerstag trotz des Rekordverlustes bei der Deutschen Bank weiter zugelegt. Auch schwache Exportdaten konnten die positive Grundstimmung am deutschen Aktienmarkt nicht trüben. Der Leitindex verteidigte seine jüngsten Gewinne und legte um 0,23 Prozent zu. Angesichts der Hoffnungen auf eine anhaltende Unterstützung der Aktienmärkte durch weiter
  • 428 Leser

Leute im Blick vom 9. Oktober 2015

Steve-O Der "Jackass"-Star Steve-O (41) muss nach einer waghalsigen Protestaktion für einen Monat in Haft. "Angesichts der Tatsache, dass ich sauber, vernünftig und ein Hunde rettender Veganer geworden bin, bin ich nun bereit, ins Gefängnis zu gehen", schrieb der US-Stuntman auf Instagram. Er hatte im August in Los Angeles einen Großeinsatz von Polizei weiter
  • 382 Leser

Mallorca schafft Stierkampf ab

Balearen leiten Änderung des Tierschutzgesetzes ein
Auf den Kanaren und in Katalonien sind Stierkämpfe schon verboten. Mallorca und die anderen Baleareninseln wollen als dritte Region in Spanien das blutige Spektakel für illegal erklären lassen. weiter
  • 312 Leser

Mann im Supermarkt erschossen

Beim Einkaufen in einem Supermarkt in Osnabrück (Niedersachsen) ist ein 45 Jahre alter Mann erschossen worden. Der mutmaßliche Schütze flüchtete nach der Tat zunächst, stellte sich aber kurze Zeit später in Begleitung eines Anwalts in einer Polizeistation in der Innenstadt. Er gab zudem eine Waffe ab. Über das Motiv weiß man noch nichts. Der Sprecher weiter
  • 312 Leser

Mehr als 6 Milliarden Euro Quartalsverlust gab es noch nie

MilliardenabschreibungDie 6,2 Mrd. Euro Verlust nach Steuern im dritten Quartal gab es bei der Deutschen Bank noch nie. Selbst auf dem Höhepunkt der Finanzkrise 2008 hatte die Bank keinen so hohen Fehlbetrag ausgewiesen. Allein auf den Geschäfts- und Firmenwert im Privatkundengeschäft sowie im Investmentbanking schreibt der Konzern nun rund 5,8 Mrd. weiter
  • 418 Leser

Mehr als 6 Milliarden Euro Quartalsverlust gab's noch nie

MilliardenabschreibungDie 6,2 Mrd. Euro Verlust nach Steuern im dritten Quartal gab es bei der Deutschen Bank noch nie. Selbst auf dem Höhepunkt der Finanzkrise 2008 hatte die Bank keinen so hohen Fehlbetrag ausgewiesen. Allein auf den Geschäfts- und Firmenwert im Privatkundengeschäft sowie im Investmentbanking schreibt der Konzern nun rund 5,8 Mrd. weiter
  • 397 Leser

Mehr Wlan für Regionalzüge

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt hat die Bundesländer aufgefordert, mehr für die Ausstattung von Zügen mit drahtlosem Internet zu tun. "Nur wenn die Kunden im Zug störungsfrei Wlan nutzen können, bleibt die Bahn attraktiv", erklärte der CSU-Politiker. Das gelte auch für den Regionalverkehr, wo die Länder die Auswahl des Anbieters übernehmen. weiter
  • 430 Leser

Messi droht das Gefängnis

Steuerbetrug? Superstar muss mit seinem Vater in Spanien vor Gericht
Die Staatsanwaltschaft hatte dafür plädiert, den Vorwurf des Steuerbetrugs gegen Lionel Messi fallenzulassen. Der Ermittlungsrichter sah es anders: Der Weltstar und dessen Vater werden angeklagt. weiter
  • 442 Leser

Musikherbst auf der Suche nach dem Glück

Die Herbstlichen Musiktage Bad Urach verstehen sich als Festival des Gesangs. Florian Prey, künstlerischer Leiter seit 2005, sucht dafür immer neue Themen. So tummelte sich das Klassik-Treffen schon in "Märchenwelten" oder "An der schönen blauen Donau". Jetzt, im 35. Jahr, sucht der Musikherbst das "Glück in allen Variationen". Weil der Residenzschloss-Saal, weiter
  • 303 Leser

Na sowas... . . .

Ein Bauer aus Bangladesch ist zum "Rattenfänger-König" des Landes gekürt worden. Abdul Khaleq Mirbohor habe binnen eines Jahres 161 220 Ratten getötet, loben die Behörden. Zur Belohnung bekam er in einer Zeremonie in Dhaka umgerechnet 230 Euro. "Ich töte seit 1996 Ratten", sagte Mirbohor. Die Regierung hatte den Wettbewerb ausgerufen, um der Rattenplage weiter
  • 291 Leser

Nato demonstriert Stärke

Stoltenberg: Können Truppen hinschicken, wo immer sie benötigt werden
Russlands Eingreifen in Syrien beunruhigt die Nato. Auf einer Sitzung des Bündnisses sagte Generalsekretär Stoltenberg, die Nato verfüge über die Fähigkeiten, Truppen schnell in den Süden zu schicken. weiter
  • 489 Leser

Natürlich statt rein

Südwest-Brauer diskutieren darüber, wie Bier künftig gebraut werden soll
Reichen vier Zutaten für ein gutes Bier aus? Brauer aus dem Land diskutieren über die Zukunft des Reinheitsgebots. Einig sind sie darüber, was sie nicht wollen: Bier aus dem Chemiebaukasten. weiter
  • 5
  • 849 Leser

Nobelpreis für Alexijewitsch

Der Literaturnobelpreis geht in diesem Jahr an die weißrussische Autorin Swetlana Alexijewitsch, eine namhafte literarische Chronistin des Leids und Alltags der zerfallenden Sowjetunion. Die 67-Jährige bekommt den wichtigsten Literaturpreis der Welt "für ihr vielstimmiges Werk, das dem Leiden und dem Mut in unserer Zeit ein Denkmal setzt", wie die Schwedische weiter
  • 475 Leser

Notizen vom 9. Oktober 2015

Gipfel nicht erklommen Der japanische Bergsteiger Nobukazu Kuriki (33) hat den Aufstieg zum Mount Everest abgebrochen. Wegen starken Windes und tiefen Schnees würde er nicht mehr lebend zurückzukehren können, wenn er den Aufstieg fortsetze, schrieb er in seinem Internet-Blog. Kuriki wäre der einzige gewesen, der den 8848-Meter-Berg in diesem Jahr bestiegen weiter
  • 355 Leser

Notizen vom 9. Oktober 2015

Geschwister-Scholl-Preis Der afrikanische Historiker Achille Mbembe wird für sein Buch "Kritik der schwarzen Vernunft" mit dem Geschwister-Scholl-Preis ausgezeichnet. Der aus Kamerun stammende Autor, der in Südafrika lebt, habe mit dem Buch "nicht weniger vorgelegt als eine Neuvermessung der Geschichte des Kapitalismus und der Globalisierung", urteilte weiter
  • 315 Leser

Notizen vom 9. Oktober 2015

1200 tote Pilger Die Zahl der Todesopfer bei der diesjährigen Massenpanik in Mekka belaufe sich auf über 1200. Dies meldet die AFP. Die meisten Opfer hat der Iran mit 464 zu beklagen. Die Nachrichtenagentur stützt ihre Berechnung auf die offiziellen Angaben aus den einzelnen Ländern, die Todesfälle zu verzeichnen hatten. Saudi-Arabien hat bislang keine weiter
  • 337 Leser

Notizen vom 9. Oktober 2015

Engländer ohne Rooney Fußball - Kapitän und Rekordtorschütze Wayne Rooney (29) steht der englischen Elf im EM-Qualifikationsspiel heute im Wembley-Stadion gegen Estland nicht zur Verfügung. Der Stürmer von Manchester United hat in der Premier League einen Schlag abbekommen, er laboriert an Sprunggelenksproblemen. Die "Three Lions" sind bereits für die weiter
  • 346 Leser

Notizen vom 9. Oktober 2015

Bessere Vergleichbarkeit Das Bundesfinanzministerium will den Verbraucherschutz bei steuerlich geförderten privaten Altersvorsorgeprodukten stärken. Zur besseren Vergleichbarkeit von Produkten wie der Riester-Rente oder der Basisrente sei in Kaiserslautern die Produktinformationsstelle Altersvorsorge (PIA) gegründet worden. Die PIA werde künftig Produkte weiter
  • 676 Leser

NSA-Affäre: Snowden kritisiert USA

Die USA zeigen nach Einschätzung des früheren Geheimdienstmitarbeiters Edward Snowden kein Interesse an einer gründlichen, auch gerichtlichen Aufarbeitung der NSA-Affäre. "Vielen in den USA ist es anscheinend egal, ob es gut oder schlecht war, was (der US-Geheimdienst) NSA da gemacht hat", sagte Snowden vor rund 600 IT-Sicherheits-Experten in einem weiter
  • 326 Leser

Onkel muss nach Vergewaltigung sechs Jahre in Haft

Ein 54-Jähriger hat mehrfach seine beiden Neffen vergewaltigt. Dafür schickt ihn das Landgericht Mosbach für sechseinhalb Jahre ins Gefängnis. Der Angeklagte hatte sich zu einem Geständnis durchgerungen. Mit knappen Worten bestätigte er, dass die Anklage wegen schweren sexuellen Missbrauchs und Vergewaltigung von Kindern richtig sei. Weinend fügte er weiter
  • 336 Leser

Patrick Herrmann: Kreuzbandriss

Schwerer Rückschlag für Borussia Mönchengladbach: Der Bundesligist muss mehrere Monate auf seinen Nationalspieler Patrick Herrmann verzichten. Wie der Verein mitteilte, hat sich der 24-Jährige einen Riss des hinteren Kreuzbandes im linken Knie zugezogen. Damit ist der Flügelspieler nach Martin Stranzl, der wegen eines Augenhöhlenbruchs pausieren muss, weiter
  • 306 Leser

Pensionäre sollen in der Krise helfen

Zur Bewältigung der Flüchtlingskrise holen die Regierungspräsidien im Südwesten Pensionäre aus dem Ruhestand zurück. "Wir prüfen gerade, ob es dafür Hemmnisse im Besoldungs- und Versorgungsrecht gibt. Wenn ja müssen wir sehen, dass wir das lockern, um mit dem Flüchtlingsthema zurecht zu kommen", sagte Finanzminister Nils Schmid (SPD) gestern. Auf eine weiter
  • 251 Leser

Quoten: Lotto am Mittwoch

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 419 343,70 Euro Gewinnkl. 2 unbes., Jackpot 795 526,40 Euro Gewinnkl. 3 9040 Euro Gewinnkl. 4 2480,80 Euro Gewinnkl. 5 134,10 Euro Gewinnklasse 6 28,60 Euro Gewinnkl. 7 15,40 Euro Gewinnkl. 8 7,40 Euro Gewinnkl. 9 5 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse1 unbesetzt, Jackpot 1 291 550,30 Euro ohne Gewähr weiter
  • 258 Leser

Razzia bei Volkswagen

Staatsanwaltschaft sichert Unterlagen zur Dieselaffäre
Die Staatsanwaltschaft Braunschweig hat an mehreren Standorten Volkswagen-Gebäude durchsucht. Neben drei Staatsanwälten seien rund 50 Einsatzkräfte des Landeskriminalamtes im Einsatz gewesen, sagte eine Sprecherin. Bei den unangekündigt durchsuchten Gebäuden handle es sich um Geschäftsgebäude des VW-Konzerns wie um Privatgebäude sowie Wohnungen von weiter
  • 275 Leser

Regionales im Trend

Brauereien In Baden-Württemberg gibt es 189 Brauereien, sagt Axel Grehl vom Baden-Württembergischen Brauerbund. Mehr Brauereien gibt es in nur in Bayern. Dort sind es 632. Die Brauereien im Land sind fast durchweg mittelständisch geprägt und oft Familienunternehmen. Unter den größten zehn Brauereien in Deutschland ist keine einzige aus Baden-Württemberg. weiter
  • 384 Leser

Robben zittert als Zuschauer

Die Niederländer brauchen im Endspurt der EM-Qualifikation zwei Siege
Die große sportliche Schmach steht kurz bevor. Nur noch zwei Siege können das peinliche Aus der Niederländer in der EM-Qualifikation noch verhindern. Zusätzlich benötigt die "Elftal" aber auch Schützenhilfe. weiter
  • 346 Leser

So spielten sie

Irland-Deutschland 1:0 (0:0) Irland: Given(Stoke City/39 Jahre/133 Länderspiele), ab 43. Randolph (West Ham Utd./28/3) - Christie (Derby County/23/3), O'Shea (FC Sunderland/34/ 107), Keogh (Derby County/ 29/8), Ward (FC Burnley/30/30), ab 69. (Meylert/Hull City/26/14) - McCarthy (FC Everton/24/30), Hendrick (Derby County/23/16), Hoolahan (33/ 22), Brady weiter
  • 309 Leser

Stalin und die Tante Olga

Die Weißrussin Swetlana Alexijewitsch erhält den Literaturnobelpreis
Der Nobelpreis für Literatur geht an die weißrussische Dokumentarprosaistin Swetlana Alexijewitsch. Liberale Moskauer Autoren träumen schon von ihr als neuer Integrationsfigur gegen Wladimir Putin. weiter
  • 359 Leser

Statistik bestätigt: Radhelm ist sinnvoll

Weniger schwere Kopfverletzungen
Macht ein Radhelm Sinn? Die Debatte wird in Deutschland seit langem geführt. Neue Zahlen aus den USA zeigen: Helmträger kommen besser weg. weiter
  • 383 Leser

Stichwort · RENTENERHÖHUNG: Eine komplizierte Formel

Die Renten stehen wahrscheinlich vor einer hohen Erhöhung. "Wenn es zu einer deutlichen Rentenanpassung kommt, mag das für manche überraschend sein", sagt Alexander Gunkel, der die Arbeitgeber im Bundesvorstand der Rentenversicherung vertritt. Doch er stellt klar, dass hier niemand aus Kalkül ein Füllhorn ausschüttet: "Die Rentenerhöhung erfolgt aber weiter
  • 421 Leser

Stress mit dem Alarmknopf

Unzuverlässige Amok-Warnsysteme sorgen an Schulen für Aufruhr
Seit dem Amoklauf von Winnenden im März 2009 sind die Schulen des Landes mit Warn- und Alarmsystemen ausgerüstet. Doch die sind oft nicht zuverlässig, wie Fehlalarme immer wieder zeigen. weiter
  • 404 Leser

Stuttgarter Szene vom 9. Oktober 2015

Strobl vorn In diesen turbulenten Zeiten der Flüchtlingskrise hat der CDU-Landesvorsitzende Thomas Strobl zwei Kategorien von Politikern ausgemacht, auch in seiner eigenen Partei. Da gebe es jene, die aufgebrachten Bürgern erklärten, "es ist nicht schlimm, sondern noch viel schlimmer". Diesen Ängste-Bestärkern stellte der Heilbronner in einer Diskussion weiter
  • 241 Leser

Tausende Jobs auf der Kippe

Deutsche-Bank-Vorstandsvorsitzender John Cryan greift durch
Deutsche-Bank-Chef John Cryan legt das Missmanagement seiner Vorgänger offen. Zudem bereitet er Mitarbeiter und Aktionäre auf Einschnitte vor. Noch liegen nicht alle Grausamkeiten auf dem Tisch. weiter
  • 744 Leser

Tausende Jobs auf Kippe

Deutsche-Bank-Vorstandsvorsitzender John Cryan greift durch
Bei der Deutschen Bank wird es ungemütlich. Das neue Management kehrt mit eisernem Besen und schwört Aktionäre und Mitarbeiter auf einen harten Sparkurs ein. Noch liegen nicht alle Grausamkeiten auf dem Tisch. weiter
  • 692 Leser

Termine vom 9. Oktober 2015

FUSSBALL Regionalliga - Freitag, 19 Uhr: Hoffenheim II - SC Freiburg II. - Samstag, 14: Elversberg - Pirmasens, Saar 05 Saarbrücken - Worms, Spielberg - Homburg, Walldorf - 1. FC Saarbrücken, Kaiserslautern II - Bahlinger SC, Neckarelz - Kassel, SV Waldhof - Steinbach. - Montag, 20.15: Trier - Offenbach. Oberliga - Freitag: Nöttingen - Pforzheim (19). weiter
  • 404 Leser

Thema des Tages vom 9. Oktober 2015

SYRER IN DEUTSCHLAND Unter den Flüchtlingen sind viele Syrer, die großes Leid erfahren haben, ehe sie aus ihrer vom Bürgerkrieg zerstörten Heimat geflohen sind. Wir schildern das Schicksal zweier Familien, die sich hier ein neues Leben aufbauen wollen. Viele Asylbewerber hoffen jedoch, dass sie in ihr Land zurückkehren können. weiter
  • 373 Leser

Todesschüsse im Supermarkt

Beim Einkaufen in einem Supermarkt im niedersächsischen Osnabrück ist ein 45 Jahre alter Mann erschossen worden. Der mutmaßliche Schütze flüchtete nach der Tat zunächst, stellte sich aber kurze Zeit später in Begleitung eines Anwalts in einer Polizeistation in der Innenstadt. Er gab zudem eine Waffe ab. Die Hintergründe der Tat waren zunächst vollkommen weiter
  • 273 Leser

Toshiba und HP kontern mit neuen Notebooks

Kurz nachdem Microsoft sein erstes Laptop Surface Book vorgestellt hat, treten erste Hardware-Hersteller mit eigenen Modellen auf den Plan. Toshiba bringt Ende Oktober mit dem Satellite Radius ein 12,5 Zoll großes Notebook heraus, das sich auch als Tablet nutzen lässt. Es sei das erste so genannte Convertible in dieser Größe, das mit einem Bildschirm weiter
  • 485 Leser

Und die Stadt macht "Muuh!"

Deutschlands beliebtester "Stadtklang 2015" klingt ungefähr so: "Muuh! Glong, Glong! Muuuh!". Kühe und Glocken künden von einem Almabtrieb in Bad Hindelang, einem Ort mit weniger als 5000 Einwohnern im bayerischen Allgäu. Kein Witz, sondern das Ergebnis des offenen Prinzips, gemäß dem jeder Bürger Aufnahmen auf der Internetseite www.stadtklang2015.de weiter
  • 5
  • 398 Leser

Wichtige Werke

Komplett auf Deutsch Die Bücher von Swetlana Alexijewitsch sind in 35 Sprachen erschienen. Ihr Werk ist komplett in deutscher Übersetzung verfügbar. Eine Auswahl: Tschernobyl. Eine Chronik der Zukunft (Berliner Taschenbuch-Verlag, 2006; Neuausgabe der deutschen Erstausgabe 1997). Zinkjungen. Afghanistan und die Folgen (S. Fischer, 1992). Im Banne des weiter
  • 305 Leser

Wozu braucht ein Künstler eine Galerie?

Damien Hirst zeigt in London, was er alles hat, und löst wilde Spekulationen über seine Absichten aus
Damien Hirst hat einen neuen Job. Der wohl berühmteste britische Künstler versucht sich jetzt auch als Galeriebesitzer. Tut er es aus Nächstenliebe? weiter
  • 353 Leser

Zahlen & Fakten

Opel schöpft Hoffnung Trotz des Rückzugs aus Russland verkauft Opel (Rüsselsheim) mehr Neuwagen als im Vorjahr. In den ersten neun Monaten des Jahres stieg der Absatz um 4 Prozent auf rund 850 000 Neuwagen. Der Marktanteil sei leicht auf 5,87 Prozent gestiegen. Für die kommenden Monate ist der Autobauer zuversichtlich. Audi steigert Absatz Audi (Ingolstadt) weiter
  • 617 Leser

Zur Person vom 9. Oktober 2015

Peter Friedrich Der SPD-Mann ist gelernter Verwaltungswissenschaftler. Er vertritt die Belange Baden-Württembergs auf bundes- und europapolitischer Ebene. Donauraumstrategie Die Donauraumstrategie ist ein Programm der EU. Ziel ist die bi- und multilaterale Zusammenarbeit, um Länder des Donauraums, aber auch die EU voranzubringen. weiter
  • 309 Leser

Leserbeiträge (6)

Aalener Bevölkerung sammelt unermüdlich für Flüchtlinge und Bedürftige

Es ist unglaublich, wie hilfsbereit und spontan die Aalener auf die Ankündigung von Kleidersammlungen reagieren.Der AWO-Kreisverband bot diese Möglichkeit zum ersten Mal an, und schon nach einer halben Stunde gab es kaum noch Platz für weitere Kartons, Säcke und Kinderfahrzeuge. Alle angelieferten Spenden, mit wenigen Ausnahmen,

weiter
  • 1
  • 1573 Leser

Die Flächen sind vorhanden

Zur Diskussion um den Ausbau des Kobeleshof: „In den letzten Tagen hat unser Investitionsvorhaben für viel Gesprächsstoff gesorgt. Wir können die Ängste und Sorgen verstehen. Gerne tragen wir hier zu einer sachlichen Diskussion mit weiteren Infos bei (mehr Fakten unter www.kobeleshof.de). Auf ausdrücklichen Wunsch der Stadt Ellwangen haben wir weiter
  • 3
  • 1248 Leser

Die Wahrheit pflegen

Oberkochener Gedenktag zu 25 Jahre deutsche Einheit:Auch ein ehemaliger Bundestagsabgeordneter und CDU-Ehrenkreisvorsitzender wie Georg Brunnhuber muss und soll mit Wahrheiten sorgfältiger umgehen und sie nicht wider besseren Wissens auf den Kopf stellen.Seine Behauptung als Festredner bei der Gedenkfeier zu 25 Jahre Wiedervereinigung in Oberkochen, weiter
  • 4
  • 1130 Leser

Flüchtlinge ins Bundeskanzleramt?

Zur Unterkunft von Flüchtlingen/Asylbewerbern:„Warum nehmen „Mama“ Merkel sowie Bundespräsident Gauck nicht eine Vorbildfunktion ein und nehmen Flüchtlinge im Bundeskanzleramt bzw. im Schloss Bellevue (Amtssitz des Bundespräsidenten) auf, wo es mit Sicherheit genügend Platz gäbe für den ein oder anderen Flüchtling/Asylant; anstatt weiter

Umschalten in den Ligamodus

Kegeln, 1. Bundesliga Männer:

Die „Macht aus der Mitte Bayerns“ zu Gast auf der Ostalb

Am Samstag gibt mit dem Aufsteiger KRC Kipfenberg die „Macht aus der Mitte Bayerns“ seine Visitenkarte auf der Ostalb ab. Für Schwabsbergs „Silberjungs“ heißt es dann flugs vom Europapokal- in den Ligamodus umzuschalten.

weiter
  • 2079 Leser

inSchwaben.de (7)

GRABMALE UND GRÄBERSCHMUCK

Trend zur individuellen Gestaltung

Die Bestattungskultur hat sich in den letzten Jahrzehnten stark gewandelt.
Bei der Grabgestaltung treten seit einiger Zeit christliche Zeichen, Motive und Worte in den Hintergrund. Moderne Formen, weltliche Zeichen und Symbole hingegen spielen eine immer wichtigere Rolle. Hinterbliebene wollen stärker mitgestalten als früher.Nicht zuletzt ist die Mitwirkung an der Gestaltung des Grabmals auch ein Teil der Trauerarbeit. Viele weiter
HELFER IN SCHWEREN STUNDEN

Wandel und Trends in der Bestattungskultur

Im Spannungsfeld von
Vor ungefähr 20 Jahren war die Erdbestattung in einem Wahlgrab die dominante Bestattungsform. Zu einer Beerdigung sprach ein Pfarrer tröstende Worte und das Grab erhielt ein von einem Steinmetz gefertigtes Grabmal. In den vergangenen Jahren haben die Bestattungskultur und der Umgang mit der Trauer erhebliche Veränderungen erfahren.Oliver Wirthmann, weiter
PLANUNG DER JAHRES- UND WEIHNACHTSFEIERN

Gewisse Spielregeln beherzigen

Firmenfeiern sind keine privaten Partys, Zurückhaltung ist angesagt.
Viele Firmen in Deutschland laden ihre Mitarbeiter zur Weihnachtsfeier ein, um den Teamzusammenhalt zu stärken, das Jahr gemeinsam ausklingen zu lassen und sich bei den Mitarbeitern für die geleistete Arbeit erkenntlich zu zeigen.Eine schöne Geste, die viele Angestellte zu schätzen wissen. Wer gern zur Arbeit geht und sich dort in einem netten Team weiter
80 JAHRE KREISBAU OSTALB eG

Die Kreisbau Ostalb bietet Heimat

Die 1935 gegründete Genossenschaft ist heute eines der ältesten Immobilienunternehmen in Baden-Württemberg.
Die Genossenschaft – eine Idee des 19. Jahrhunderts – ist für den Vorstand Georg Ruf der Kreisbaugenossenschaft Ostalb eG ein Modell für die Zukunft. Im Vordergrund steht eine sichere und sozial verantwortbare Wohnraumversorgung. Eine gesellschaftliche Aufgabe, die in den kommenden Jahren noch drängender werden könnte. weiter
80 JAHRE KREISBAU OSTALB eG

Kreisbau weitet Geschäftszweige erheblich aus

Die Kreisbaugenossenschaft Ostalb ist auf vier Geschäftsfeldern engagiert.
In den vergangenen 80 Jahren war die Kreisbaugenossenschaft Ostalb im stetigen Wandel. Insbesondere in den letzten vier Jahren wurde die Struktur jedoch in vielen Bereichen an aktuelle Gegebenheiten angepasst und ausgebaut, wie Vorstand Georg Ruf ausführt. Die Vermietung von Wohnraum ist und bleibt das Kerngeschäft der Kreisbau. Verstärkt engagiert weiter
BARGAUER KIRCHWEIH AM SAMSTAG UND SONNTAG, 10. UND 11. OKTOBER, IN DER FEIN-HALLE

Kulinarisches, Musikalisches und Witziges

Unterhaltungsprogramm am Samstag,
Der Musikverein Bargau veranstaltet am Samstag, 10., und Sonntag, 11. Oktober, in der herbstlich dekorierten Fein-Halle sein traditionelles Kirchweihfest. Wie in jedem Jahr bietet der Musikverein Bargau allerlei Kulinarisches, Musikalisches und Komödiantisches.Der Eintritt ist frei. Am Samstag beginnt das Programm um 19.30 Uhr, Saalöffnung ist um 18 weiter
  • 589 Leser
80 JAHRE KREISBAU OSTALB eG

Moderne Genossenschaft mit 80-jähriger Tradition

Die Kreisbau Ostalb gilt seit 80 Jahren als zuverlässiger und kompetenter Immobilienpartner in der Region.
Immobiliengeschäfte sind Vertrauenssache. Gut zu wissen, dass die Kunden der Kreisbaugenossenschaft Ostalb einen Partner an ihrer Seite haben, den sie beim Wort nehmen können. In allen Bereichen orientiert sich die Kreisbau Ostalb an den gewachsenen Ansprüchen ihrer Kunden und macht Wohnträume für Jung und Alt wahr. weiter