Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 15. Oktober 2015

anzeigen

Regional (96)

KURZ UND BÜNDIG

16. Flohmarkt im Franziskaner

Der Frauentreff von St. Franziskus in Schwäbisch Gmünd veranstaltet am Samstag, 17. Oktober, von 9 bis 16 Uhr wieder ihren großen, traditionellen Flohmarkt im Erdgeschoß und Hof des Franziskaners. Neben üblichen Flohmarktartikeln gibt es auch diesmal besonders selbstgestrickte Strümpfe, Sammeltassen, Kaffee- und Speiseservice, große weiße Tischtücher, weiter
  • 561 Leser

Am Sonntag zum Radcheck

Schwäbisch Gmünd. Die Stadt bietet mit der Gmünder Agenda 21 im Rahmen der RadKULTUR zur Kirchweih am Sonntag, 18. Oktober, wieder einen Radcheck an. Er findet von 12.30 bis 17 Uhr in der Augustinerstraße statt. weiter
  • 766 Leser

Fresco spendet für Kapellenbau

Schwäbisch Gmünd. Die Gmünder Weinhandlung Fresco Bioweine schenkte während des Gmünder Sommers an zwei Wochenenden im Weinfass im Stadtgarten seine Weine aus. Unterstützt wurde er dabei von Vorstand und Mitgliedern des Vereins Kapelle in Herdtlinsweiler e.V. Aus dem Erlös der verkauften Weine übergab nun Bertram Frisch eine Spende in Höhe von 900 Euro weiter
  • 978 Leser

Fußgängerampel wird oft ignoriert

Großdeinbacher Bürger mahnt Ortschaftsräte
Offensichtlich hält nicht jeder Verkehsteilnehmer auf der Hauptstraße an, wenn die Fußgängerampel auf Höhe Dorfladen auf Rot springt. Diesen Umstand beklagte am Donnerstag der Vorsitzende des Dorfladens, Helmut Müller, in der Ortschaftsratssitzung. Weitere Themen: Entwicklung des „Haus Deinbach“ und das Stauferfestival. weiter
  • 688 Leser

Mehr als 5000 Schatten-Besucher

Am Donnerstag ging das Schattentheater-Festival in Schwäbisch Gmünd zu Ende
Mehr als 5000 Besucher zählte das Schattentheater-Festival 2015. Am Donnerstag ist es mit der Aufführung „Prometheus“ der portugiesischen Gruppe „Lafontana“ zu Ende gegangen. Danach gab’s ein kleines Abschiedsfest und Blumen für die Festivalleiterin Sybille Hirzel. weiter
  • 5
  • 859 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag im Café Riedäcker

Gerhard Waibel berichtet an diesem Freitag, 16. Oktober, über seinen vier Monate dauernden Fußmarsch von Schwäbisch Gmünd nach Santiago de Compostella, dem weltberühmten Wallfahrtsort zum Grab des heiligen Jakobus. Mit Lichtbildern vom Weg dorthin sowie mit interessanten Geschichten vom Wegesrand könnte der Nachmittag zur Inspiration für einen eigenen weiter
  • 246 Leser

Weleda unterstützt „unsere Hebammen“

Kampagne zur Rettung des Hebammenberufs – Ganz im Sinn der anthroposophischen Medizin
Heute findet nicht mehr jede Schwangere und Mutter eine Hebamme. Eine Tatsache, die den steigenden Berufshaftpflichtbeiträgen für freiberufliche Hebammen geschuldet ist. weiter
  • 644 Leser

Die Fabrik der Zukunft ist vernetzt

Vortragsreihe an Hochschule
Nach Dampfmaschine, Fließband und Elektronik steht die Wirtschaft an der Schwelle einer vierten industriellen Revolution: der Digitalisierung der Industrie. Mit einem Industriedialog möchte die Hochschule Aalen das zukunftsweisende Forschungsthema „Industrie 4.0“ gemeinsam mit Vertretern der Industrie weiterentwickeln. weiter
  • 1930 Leser
Ein Videoausschnitt aus der Inszenierung finden Sie unter www.schwaepo. weiter
  • 966 Leser
POLIZEIBERICHT

15 000 Euro Sachschaden

Schwäbisch Gmünd. Rund 15 000 Euro Sachschaden waren die Folge eines Unfalls am Mittwochmorgen. Ein 19-Jähriger konnte mit seinem Auto in der Rappenstraße wegen eines Lastwagens nicht weiterfahren. Er wendete deshalb und fuhr entgegen der Einbahnstraße zurück. An der Einmündung Rappenstraße / Gutenbergstraße wurde ihm durch einen Schulbus die Sicht weiter
  • 869 Leser
SCHAUFENSTER

3 Schauspielerinnen – 16 Rollen

Mit dem Stück „Chaos“ von Mika Myllyaho in einer Übersetzung von Eeva Bergroth und Martina Marti ist das SMS-Ensemble am Samstag, 18. Oktober, 18 Uhr im Theater auf der Aal Aalen bei der STOA zu Gast. Das Stück zeigt auf skurrile Art und Weise die Situation von Frauen in deren Alltag. Im Spannungsfeld zwischen Arbeit und Familie dürfen sie weiter
  • 1063 Leser

Aus der Region kommen 25 Kammersieger

Leistungswettbewerb
Beim Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks gab es insgesamt 91 Kammersieger, davon 50 erste Plätze aus dem Bezirk der Handwerkskammer Ulm. 25 Kammersieger – Erst- bis Drittplatzierte – kommen aus dem Ostalbkreis und dem Landkreis Heidenheim. weiter
  • 1573 Leser
POLIZEIBERICHT

Mountainbike gestohlen

Schwäbisch Gmünd: Zwischen Montag, 16.30 Uhr, und Mittwoch, 16.30 Uhr, entwendete ein Unbekannter aus einer Garage im Schwerzerweg ein Mountainbike der Marke Bulls, Typ Sharptail 29 Plus im Wert von 700 Euro. Hinweise auf den Täter oder den Verbleib des Mountainbikes nimmt das Polizeirevier unter Telefon (07171) 3580 entgegen. weiter
  • 721 Leser
SCHAUFENSTER

Palmer-Stück in Schorndorf

Das Landestheater Tübingen folgt am Dienstag, 27. Oktober der Einladung des Kulturforum Schorndorf und zeigt in der Barbara-Künkelin-Halle um 20 Uhr das Stück „Palmer- Zur Liebe verdammt fürs Schwabenland“. Helmut Palmer (1930 bis 2004), berühmt-berüchtigt als der „Remstal-Rebell“, machte seit den 1950er Jahren im Schwabenland weiter
  • 797 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall beim Rangieren

Heubach. Beim Rangieren beschädigte ein 39 Jahre alter Autofahrer einen Wagen, der am Scheuelberg in Heubach geparkt war. Dabei entstand am Mittwoch Sachschaden von rund 1500 Euro. weiter
  • 623 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfallflucht

Schwäbisch Gmünd. Rund 250 Euro Sachschaden hinterließ ein unfallflüchtiger Fahrer an einem Audi A3. Die Beschädigung entstand zwischen Dienstagabend, 23.40 Uhr und Mittwoch, 15 Uhr, als das Fahrzeug im Dahlienweg abgestellt war. Hinweise auf den Verursacher bitte an das Polizeirevier in Gmünd, Telefon (07171) 3580. weiter
  • 960 Leser
POLIZEIBERICHT

Vorfahrt missachtet

Mögglingen. An der Einmündung Lauterstraße / Hauptstraße in Mögglingen missachtete ein Autofahrer am Mittwochmorgen die Vorfahrt eines anderen Autofahrers. Bei der Kollision entstand ein Sachschaden von 5000 Euro. weiter
  • 834 Leser

Werbe-Mix zahlt sich aus

Marketing-Club Ostwürttemberg zu Gast bei Inneo in Ellwangen
Das dynamische Marktumfeld und breite Produktportfolio fordern den Mittelständler Inneo heraus. Geschäftsführer Helmut Haas und Marketingleiter Markus Hannemann zeigten den Mitgliedern des Marketing-Clubs Ostwürttemberg, was hinter dem Unternehmen steckt und mit welchem Marketing-Mix es agiert. weiter
  • 1955 Leser

Werke von Hannes Münz in Ellwangen

Galerie Bernhard Maier stellt aus
Eine „Invasion der Farbe im Herzen der Stadt“ steht an. Am Samstag, 18. Oktober, 10.30 Uhr, wird in der Galerie Bernhard Maier in Ellwangen die gleichnamige Ausstellung mit Werken des Malers Hannes Münz eröffnet. weiter
  • 1088 Leser
POLIZEIBERICHT

Wild auf der Straße

Schechingen/Eschach. Bei zwei Wildunfällen am Mittwochabend entstand Sachschaden von 3500 Euro. Gegen 22.10 Uhr erfasste ein Autofahrer einen Dachs, der die Landesstraße zwischen Seifertshofen und Kemnaten querte. Nur rund eine Viertelstunde später wurde auf der Kreisstraße zwischen Schechingen und Leinweiler ein Reh von einem Auto erfasst. Beide Tiere weiter
  • 643 Leser
Die Ausstellung in der Zehntscheuer Abtsgmünd ist bis zum 15.11.2015 am Samstag von 14-17 Uhr und am Sonntag von 11-17 Uhr geöffnet. weiter
  • 1003 Leser

Einladung zum Tanztee

Heubach. Am Mittwoch, 21. Oktober, lädt der Förderverein Altenhilfe zum Tanztee ein. Ab 15 Uhr schwingen die Besucher das „Tanzbein“ nach den beliebten musikalischen Darbietungen von Werner und Helmut.Auch Nichttänzer lassen sich gerne von den Melodien bezaubern.Im Pflegewohnhaus „Kielwein“ wird vom Johanniter-Team eine reiche weiter
  • 591 Leser

Kirchenchor St. Vitus Heuchlingen im Kloster Maulbronn

„Heute kann es regnen ...“ war dann auch das passende Geburtstagslied für die Dirigentin Rosemarie beim Ausflug des Kirchenchors St. Vitus. Gleich nach der Ankunft im Kloster Maulbronn erfuhr die Gruppe bei der Führung Wissenswertes zur Geschichte und zur Nutzung der verschiedenen Gebäude. Anschließend hatten die Chormitglieder mit ihren weiter
  • 591 Leser

Reiten für den Heiligen

Colomansritt in Böbingen – Zum letzten Mal mit Pater Paul Pullan
Seit 1990 ist die Kirchengemeinde Böbingen im Besitz einer Colomansreliquie vom Kloster Melk. Aus diesem Anlass wird seit 1991 alljährlich am Gedenktag des Heiligen Coloman ein Colomansritt rund um Böbingen organisiert. In diesem Jahr war auch etwas Wehmut mit im Spiel. weiter
  • 559 Leser

VdK in Gmünd

Heubachs Ortsverband besucht die Nachbarstadt
Nachdem sich Gmünd zur der Gartenschau herausgeputzt und vieles neu gestaltet hatte, beschloss der VdK Ortsverband Heubach, die Gold und Silberstadt mit ihren vielen Berühmtheiten näher kennen zu lernen. Denn im Alltag werde man von Einkäufen und Arztterminen allzu gefangen genommen. weiter
  • 595 Leser

Vier Häuser für Flüchtlinge auf dem Hardt

Kreistag entscheidet am kommenden Dienstag über erweiterte Gemeinschaftsunterkunft für 164 Personen
In der neuen Unterkunft für Flüchtlinge auf dem Hardt sollen nicht, wie bisher geplant, 116 Menschen, sondern 164 Personen unterkommen. Dies schlägt die Kreisverwaltung vor. Die Kreisräte werden darüber am kommenden Dienstag entscheiden. Die Kosten für den Neubau erhöhen sich von 3,8 auf etwa 4,8 Millionen Euro. weiter
  • 1
  • 1061 Leser

Rabiater Fußgänger

Aalen. Bereits am Montagabend ereignete sich auf dem Feldweg zwischen Attenhofen und Wasseralfingen ein Vorfall, bei dem an einem VW ein Sachschaden von rund 1000 Euro entstand. Der 20 Jahre alte Fahrer musste sein Fahrzeug gegen 19.30 Uhr auf dem Feldweg fast bis zum Stillstand abbremsen, da ihm ein Mann entgegenkam, der dort seinen Hund ausführte. weiter
  • 3
  • 2064 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Beflügelte Nacht“ der Musikschule

Der Förderverein der Städtischen Musikschule lädt am Samstag, 17.Oktober, um 20 Uhr im Schwörsaal zur „Beflügelten Nacht“ ein. Unter dem Titel „verborgene Schätze heben“ spannt sich ein Bogen über die musikalischen Schätze der Musikschule. Von den Stipendiaten über Lehrkräfte zu ehemalige Musikschülern, die jetzt Profis sind. weiter
  • 183 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Mein Herz tanzt“ – im Brazilkino

Innerhalb der Veranstaltungen des Ökumenischen Arbeitskreises Integration (ÖAK) zeigt das Kino Brazil in Gmünd am Samstag, 17. Oktober um 18 Uhr den Film „Mein Herz tanzt“. Der Film handelt von dem jungen Palästinenser Eyad, der in Israel ausgebildet wird und mit seinem Wusch, dazu zu gehören, zwischen den Kulturen steht. weiter
  • 225 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bernie & Friends in der Bassano-Bar

Bernie & Friends sind die ehemaligen Mitglieder der Gmünder Band Limpid Crescent aus den 70er-Jahren, die im Raum Gmünd, Göppingen und Geislingen mit progressiver Musik unterwegs waren. Die Band spielt am Freitag, 16. Oktober, ab 21 Uhr in der Bassano-Bar. Mit Rock, Blues, Folk und Beat gibt es Songs von Bob Dylan, Beatles, Stones, CCR zum Zuhören weiter
  • 270 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bindekurs vor Allerheiligen

Der Gartenladen in der Schwerzer Allee 61 in Gmünd bietet am Freitag, 16. Oktober, für Kurzentschlossene einen kostenfreien Bindekurs an. Von 15 bis 18 Uhr können Herbstkränze und Gestecke für Allerheiligen gebunden oder gesteckt werden. Die Leitung hat Antje Behringer. Kinderbetreuung ist gegen eine kleine Gebühr und Anmeldung möglich. Bitte unbedingt weiter
  • 246 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Get-together-Party in Unterbettringen

Am Samstag, 17. Oktober, lädt der AGV Bettringen 1965/66 ab 19.30 Uhr zur Get-together-Party in die Freie Waldorfschule (Mensa) in Unterbettringen ein. Willkommen sind alle Partyfreunde und Altersgenossenvereine. DJ Matze legt auf. Eintritt: 6 Euro. weiter
  • 309 Leser

Neuer Thriller: „24 – stille Nacht“

Ralph F. Wilds zweiter Roman erscheint am 10. November im Gmünder Einhorn-Verlag
Er ist geboren am 24. Dezember. Und er sucht seine Opfer an Weihnachten. Der neue Roman „24 – stille Nacht“ von Ralph F. Wild versetzt seine Leser in Angst und Schrecken. Und er sorgt für Spannung wie das erste Werk des Durlangers „Realmord“. Der Thriller erscheint am 10. November im Gmünder Einhorn-Verlag. weiter
  • 712 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Selbsthilfegruppe HIT trifft sich

Die Selbsthilfegruppe Histaminintoleranz (SHG HIT) und weitere Nahrungsmittelintoleranzen trifft sich am Samstag, 17. Oktober, von 10.30 bis 12 Uhr im Saal der Uhland-Apotheke in der Feuerseestraße 13 in Schorndorf. Themen des Treffens: von der Diagnose bis zur Therapie bei Nahrungsmittelintoleranzen. Anmeldung bei Angelika Trump, Telefon (07181) 68700. weiter
  • 289 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tim Suske im Sanderground

Tim Suske, Musiker und Audio-Engineer aus Gmünd, lädt am Samstag, 17. Oktober, um 20 Uhr in den Sanderground im Mohrengässle 4 in Gmünd ein. Dort werden ab 13 Uhr Musiker und Bands der Region einen Song einspielen, der dann gemischt und gemastert wird. Bei freiem Eintritt gibt es am Abend zwei Live-Konzerte, die aufgezeichnet werden. Danach sind diese weiter
  • 208 Leser

Gospel und Gemeinschaft

Benefizkonzert zugunsten der Augenklinik der Christoffel-Blindenmission in Moshi in Tansania
„Gemeinsam mehr erreichen.“ Unter diesem Motto stand das Benefizkonzert innerhalb des Wettbewerbs der Stiftung Entwicklungszusammenarbeit (SEZ) „Meine. Eine. Deine Welt“. Für dieses konnte der Freundeskreis der Christoffel-Blindenmission (CBM) den Eschacher Gospelchor „Good Vibrations“ unter Leitung von Katrin Häcker weiter
  • 777 Leser

Mühlenladen in der Ledergasse eröffnet

Ein Heimatsmühle-Mühlenladen hat am Donnerstag in der Ledergasse 26 in Gmünd eröffnet. Die Betreiber-Familie Ladenburger, die in Aalen bereits seit drei Jahren einen Mühlenladen führt, hatte zu der Eröffnungsfeier Mitarbeiter, Lieferanten sowie Nachbarn eingeladen. Zum Eröffnungswochenende erwarten Kunden ab diesem Freitag und bis einschließlich verkaufsoffenem weiter

Neue Sportgeräte für die Klosterbergschule

Die Klosterbergschule für Schüler mit körperlicher und geistiger Behinderung hat neue Sportgeräte bekommen. Sie wurden im Beisein von Landrat Klaus Pavel bei einer Feier übergeben. Bei dieser traten unter anderem die Sängerinnen und Sänger des Schulchors Tiramisu mit Chorleiterin Heike Bareiß auf. Die Anschaffung der Cube-Elemente wurde angestoßen durch weiter
  • 5
  • 808 Leser

GUTEN MORGEN

Der Kollege ist übernächtigt, hat Ringe unter den Augen und kann kaum das Gähnen unterdrücken. Schlecht geschlafen, keine Frage. Aber deswegen keine schlechte Laune: „Wie wär’ das wohl, wenn man sich beim Arzt mit einer Spritze zwei, drei Stunden Schlaf intravenös verabreichen lassen könnte?“, fragt er scherzhaft in die Runde. Darauf weiter
  • 523 Leser

Tunnel gesperrt

Schwäbisch Gmünd. Der Gmünder Einhorn-Tunnel ist in der Zeit vom 19. bis 24. Oktober, jeweils nachts von 19.30 Uhr bis morgens 5.30 Uhr gesperrt. Die Sperrung erfolgt wegen Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten an den sicherheitstechnischen Anlagen im Tunnel. weiter
  • 1284 Leser

Gewinner von Women of Ireland

Schwäbisch Gmünd. Die Gmünder Tagespost hat fünfmal zwei Karten für die Show „Women of Ireland“ am Mittwoch, 4. November, ab 20 Uhr im Stadtgarten verlost. Gewonnen haben: Anita Sauter aus Lorch, Natalie Bernhard aus Mögglingen, Helga Krummel aus Waldstetten, Peter Schnitzer und Monika Streich je aus Schwäbisch Gmünd. Die Gewinner können weiter
  • 743 Leser

Lokale CDU steht hinter Merkel

Die Flüchtlingspolitik der Kanzlerin wird von hiesigen CDU-Politikern mitgetragen
Kanzlerin Angela Merkel muss sich warm anziehen. In Unionskreisen folge schon jeder Fünfte ihrem Flüchtlingskurs nicht mehr, heißt es. In der Basis bröckelt es. Wie stehen hiesige CDU-Politiker zur Kanzlerin? Die SchwäPo hat sie gefragt. weiter
  • 3
  • 1206 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frauenfrühstück der Landfrauen

Am Montag, 19. Oktober, laden die Eschacher Landfrauen zum Frauenfrühstück in den Gymnastikraum der Gemeindehalle ein. Beginn ist 9.30 Uhr. Als Referentin beleuchtet Christine König das Thema „Freundschaften – was sie bedeuten und was sie erzählen.“ weiter
  • 208 Leser

Gaumenkitzel Chakalaka

Unzählige Gewürze und eine riesige Auswahl an Tees gibt es bei Karin Friedel. Der Krämermarktstand der Aalenerin ist im Bereich des Spitals. Sie führt auch außergewöhnliche Gaumenkitzel wie die afrikanische Mischung Chakalaka aus Tomaten, Curry, Chili, Gemüse, Knoblauch, Zwiebeln. „Schmeckt lecker zu Fleisch und in Dips“ versichert sie.Handgemacht weiter
  • 600 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderat Obergröningen tagt

Um die Jahresrechnung und die Verwaltungskostenabrechnung 2014 geht es im Gemeinderat Obergröningen am Montag, 19. Oktober. Das Gremium trifft sich um 20 Uhr im Schulungsraum der Freiwilligen Feuerwehr, Seestraße 12. Außerdem steht auf der Tagesordnung ein Bauantrag. weiter
  • 223 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinsames Konzert

Am Sonntag, 18. Oktober, konzertieren die Musikerinnen und Musiker aus Zimmerbach und Iggingen erstmals gemeinsam in der Gemeindehalle in Durlangen. Gastgeber ist der Musikverein Zimmerbach. Die musikalische Leitung haben Brigitte Gottwald und Kilian Baur. Beginn ist 18 Uhr, Saalöffnung um 17 Uhr. In der Pause und nach dem Konzert gibt es Häppchen und weiter
  • 319 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Hauptübung der Igginger Feuerwehr

An der Hauptstraße gegenüber der Igginger Kirche hält die Freiwillige Feuerwehr Iggingen am Samstag, 17. Oktober, ab 14.15 Uhr ihre Hauptübung ab. Angenommen wird ein Verkehrsunfall durch den ein Feuer ausbricht, das auf ein Wohnhaus übergreift. Unterstützt werden die Igginger Floriansjünger von der Freiwilligen Feuerwehr Leinzell und dem DRK Iggingen. weiter
  • 239 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Hilfe für Trauernde

Der Gesprächskreis „Lichtblick am Abend“ bietet Trauernden einen geschützten Rahmen. Der nächste Gesprächskreis ist am Montag, 19. Oktober, im DRK Heubach, Ziegelwiesenstraße 5, von 18 bis 20 Uhr. Info unter (07171) 3506-40. weiter
  • 472 Leser

Jugendfeuerwehr feiert zünftig

Ruppertshofen. Die Jugendfeuerwehr Ruppertshofen feiert ihr 25-jähriges Bestehen. Neben dem Jubiläumsfestakt am Sonntag, 18. Oktober, um 10.30 Uhr, gibt es – ganz zünftig – auch ein praktisches Programm: Um 14 Uhr ist eine Schauübung der Ruppertshofener Jubiläumswehr mit den umliegenden Jugendfeuerwehren sowie der Technischen Einsatzleitung weiter
  • 767 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kirchweih in der Mackilohalle

Am Sonntag, 18. Oktober, lädt der FC Stern ab 11 Uhr zur Kirchweih in die Mackilohalle ein. Auf kulinarische Köstlichkeiten wie Wild, Ente, Leckeres vom Schwein sowie Pilzgerichte dürfen sich die Besucher freuen. Bereits am Samstagabend ab 17 Uhr werden im Vereinsheim Schlachtplatte und Bratwürste serviert. weiter
  • 553 Leser

Kürbisgeister im MüZe

Heubach. Zum großen Kürbis-Schnitzen lädt das Mütterzentrum am Mittwoch, 28. Oktober, um 15 Uhr in den Hof beim Mütterzentrum, Adlerstraße 7. Wer will, kann seinen eigenen Kürbis mitbringen oder aber einen vorbestellen. Mal sehen, wer den schaurigsten Geist schnitzt. Anmeldungen per E-Mail unter info@muetterzentrum.de. weiter
  • 1214 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Line-Dance-Gruppe geplant

Der Landfrauenverein Eschach plant eine Line-Dance-Gruppe zu gründen. Wer sehen möchte, wie Line-Dance geht, ist am Samstag, 31. Oktober, ins evangelische Gemeindehaus in Eschach eingeladen. Yessica Baumann zeigt um 15 Uhr – im Rahmen des Wellness-Tages – wie Line-Dance geht und wird mit den Teilnehmerinnen tanzen. Nichtmitglieder sind willkommen. weiter
  • 348 Leser

Neue Ministranten begrüßt – Oberministranten verabschiedet

Mit dem Erntedankfest verbunden war die Ministrantenaufnahme in zwei Gemeinden der Seelsorgeeinheit Schwäbischer Wald. Vier neue Ministranten konnten Pfarrer Félix Kubola und Pastoralreferent Gerhard Jammer in die Ministrantengemeinschaft der Gemeinde St. Andreas, Schlechtbach-Gschwend (rechtes Bild) aufnehmen. Doch auch ein Abschied stand an: Verabschiedet weiter
  • 558 Leser

Offene Türen im Hallgarten

Abtsgmünd. Seit zehn Jahren gibt es das Zentrum für Pflege und Therapie in Abtsgmünd im Hallgarten 11. Zum Jubiläum laden das Pflegeheim St. Lukas der Stiftung Haus Lindenhof und die Sozialstation Abtsgmünd am Sonntag, 18. Oktober, von 14 Uhr bis 17 Uhr zu einem Tag der offenen Tür. Um 14 Uhr informiert Susanne Wirth über die „MAKS-Therapie“ weiter
  • 696 Leser

Rockfestival – zum sechsten Mal

Gesang und Musikverein Durlangen präsentiert vier angesagte Bands beim Kulturevent am 24. Oktober
Noch achtmal schlafen – dann ist es wieder so weit: Das sechste Durlanger Kultur-Rockfestival startet. Vier hochkarätige Bands werden den Rockfans aller Altersklassen in der Gemeindehalle einheizen. Deshalb heißt die Devise: save the date („halt den Termin frei“): Samstag, 24. Oktober. weiter
  • 789 Leser

Wallfahrtsfest der Muttergottes vom Heerberg

Zahlreiche Gläubige aus der näheren und weiteren Umgebung werden am Montag in Untergröningen erwartet
Alljährlich am Kirchweihmontag – diesmal am 19. Oktober – wird in der Schlosskirche Untergröningen das Wallfahrtsfest zur Muttergottes vom Heerberg gefeiert. Viele Katholiken kommen dann zum Gnadenbild der Gottesmutter, um zu beten, zu danken oder um Hilfe bei Leid, Sorgen und Nöten zu erbitten. weiter
  • 684 Leser

Zum Kugelmarkt nach Lauscha

Heubach. Die Stadt Heubach organisiert am Sonntag, 29. November, eine Fahrt zum Kugelmarkt nach Lauscha, Heubachs thüringische Partnerstadt. Abfahrt ist um 6.30 Uhr am Rathaus Heubach. Anmeldung im Rathaus im EG, Zimmer 3 (vormittags) oderunter (07173) 18146 oder über die Zentrale (07173) 1810. Der Fahrpreis beträgt 26 Euro für Erwachsene und 14 Euro weiter
  • 1044 Leser

‘s ist Krämermarkt

Verkaufsstände noch bis zum Sonntag in der Innenstadt
Bummeln, schwatzen, Besonderes finden: Der Krämermarkt in der Gmünder Innenstadt ist eine willkommene Abwechslung. Für manche ist er so wichtig, dass sie die Tage rot im Kalender markieren. Denn manches gibt’s nur noch hier. weiter

Hineinschnuppern ins Ehrenamt

Gemeinnützige Organisationen starten das Projekt „Inklusiver Sozialführerschein“
Freiwilliges Ehrenamt ist wichtig. Oft scheitern viele Interessierte aber bereits am Grundwissen darüber. Eine Kooperation mehrerer karitativer und städtischer Verbände bietet nun einen „Inklusiven Sozialführerschein“ an – für Menschen mit und ohne Behinderung. weiter
  • 574 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vom Feuer und Eisen in Königsbronn

Die VHS Bettringen macht am Samstag, 17. Oktober, ab 10 Uhr eine etwa vierstündige Wanderung von den Karstquellen, dem Flammofen zur Feilenhauerei Königsbronns. Ulrich Knöller, Vorsitzender des Königsbronner Heimatvereins, legt die Verbindung zwischen der herrschenden Geographie und der dortigen Industrieansiedlung an Beispielen des alten Flammofens weiter
  • 206 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Was ist die Grundschule wert?

Der Grundschulverband veranstaltet am Samstag, 17. Oktober, unter dem Titel „Das schulische Fundament der Bildung: Was ist uns die Grundschule wert?“ einen landesweiten Grundschultag an der Grundschule Pattonville/ Remseck. Die Tagung startet um 10.30 Uhr mit einem Vortrag zu bildungspolitischen Fragen, fokussiert auf die Entwicklung der weiter
  • 199 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDEmma Nuding, Konrad-Adenauer-Straße 141, Bettringen, zum 98. GeburtstagHermann Brenner, Georg-Stütz-Straße 10, zum 91. GeburtstagHugo Christofori, Blöckäckerstraße 25, Herlikofen, zum 88. GeburtstagKarl Betz, Dahlienweg 4, Rehnenhof/Wetzgau, zum 84. GeburtstagEgon Spiller, Weißensteiner Straße 55, zum 76. GeburtstagMaria Oroszi, Am Schönblick weiter
  • 584 Leser

ZURÜCKGEBLÄTTERT – DIE GT VOR 25 JAHREN

Wolfgang FischerGelbsucht stoppt KuhnDer Vizeweltmeister im Trampolinturnen, Michael Kuhn vom TSV Heubach, hat vor der WM kaum Hoffnung auf eine weitere Einzelmedaille: Eine Gelbsucht hat ihn zurückgeworfen.Kicker im GlückDie deutsche Fußball-Nationalmannschaft gewinnt mit einem klaren 3:1 gegen Angstgegner Schweden. Klinsmann, Völler und Brehme schießen weiter
  • 616 Leser

49-Jähriger räumt den Schlag ein

Landgericht Ellwangen reduziert Strafmaß gegen einen Aalener wegen Freiheitsberaubung und Körperverletzung
Weil er eine Krankenschwester im Ostalbklinikum attackiert habe, war ein 49-jähriger Aalener am Amtsgericht verurteilt worden. Er bestritt die Tat und ging in Berufung. Vor dem Ellwanger Landgericht räumte er nun in zweiter Instanz das Vergehen ein, wofür die Bewährungsstrafe von elf auf neun Monate reduziert wurde. weiter
  • 1
  • 899 Leser

Baumhaus abgebrannt

Waldstetten-Wißgoldingen. Auf rund 800 Euro wurde der Schaden geschätzt, der am Mittwochnachmittag durch zündelnde Kinder im Gewann Urengarten am Stuifen in Wißgoldingen verursacht wurde. Ein Holzbaumhaus wurde dabei komplett zerstört, die Reste mussten von der Feuerwehr abgerissen werden. Ein Jogger, dem kurz nach 15 Uhr zunächst zwei aufgeregte Kinder weiter
  • 669 Leser

Bei Auffahrunfall leicht verletzt

Waldstetten. Auf der ausgewiesenen Baustellen-Umleitungsstrecke in Waldstetten kam es am Mittwochvormittag zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Autofahrerin leicht verletzt wurde und ein Sachschaden von rund 2500 Euro entstand. Verkehrsbedingt musste eine 41-Jährige ihren Renault gegen 11.30 Uhr anhalten. Eine 27-Jährige erkannte die Situation zu spät weiter
  • 586 Leser

Beinahe 15 000 Zuhörer erreicht

Die Waldstetter Musikschule zieht eine positive Bilanz 2014: der Schülerstand ist stabil
Trotz sinkender Geburtenzahlen hat die Waldstetter Musikschule ihre Ziele und selbstgesteckten Erwartungen erreicht und den Schülerstand stabilisiert. Rund 15 000 Zuhörer verfolgten die mehr als 40 Veranstaltungen mit. Frohsinn pur war daher in der Jahreshauptversammlung angesagt. Bei dieser wurde Anton Weber aus dem Beirat verabschiedet. weiter
  • 799 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Heimatmuseum am Sonntag geöffnet

Das Heimatmuseum Waldstetten ist am kommenden Sonntag, 18. Oktober, von 14 bis 17 Uhr geöffnet, ebenso die Sonderausstellung „Gegen das Vergessen – Erster und Zweiter Weltkrieg“ sowie das Museumscafé. Besucher sind willkommen. weiter
  • 196 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Offene Töpferwerkstatt für Erwachsene

Die Musikschule Waldstetten richtet am Montag, 19. Oktober, von 18 bis 21 Uhr in der Musikschule einen Töpferkurs für Erwachsene aus. Ohne feste Anmeldung können Anfänger und Fortgeschrittene vorbeikommen und miteinander arbeiten. Kursgebühr pro Stunde: 5 Euro zuzüglich Material. weiter
  • 304 Leser

Spende für Verein Delfin Nogli

Waldstetten. Diesen Herbst hat die 10b, die Abschlussklasse 2014/2015 der Franz von Assisi Realschule Waldstetten, ihre Klassenkasse aufgelöst. Im Vorfeld hatten die Schülerinnen und Schüler bereits beschlossen, den verbleibenden Betrag personenbezogen über den Verein Delfin Nogli zu spenden. Nun konnten die ehemalige Klassensprecherin Elisabeth König weiter
  • 769 Leser

Zeichen stehen auf Neubau

Waldstetter Bürgerversammlung diskutiert über Rathauszukunft – erste Kostenkalkulation genannt
Eine Entscheidung für das Waldstetter Rathaus rückt immer näher. Bei einer Bürgerversammlung am Donnerstagabend sprachen sich die meisten der anwesenden Bürger sowie Gemeinderäte und Fachkräfte gegen eine Sanierung des Verwaltungsgebäudes im Waldstetter Ortskern aus. Ein Neubau sei die optimale Lösung. weiter
  • 789 Leser
Tagestipp

15 Jahre „Kultur in der Arche“

Der King kehrt zurück! – Elvis reloaded. Zwölf besondere Lieder erwecken die Rock’n’Roll-Klassiker zu neuem Leben. Herr Hämmerle, der wortgewaltige Schwabe, beweist: „Rock‘n’Roll is beautiful“, aber „... Schwäbisch net minder“. Der Reinerlös geht an Menschen in besonderen Lebens- und Notlagen.Ort: weiter
  • 602 Leser

„Teilzeit“ und „Befristung“ sind Themen

Auftakt der Frauenwirtschaftstage im Aalener Landratsamt – Workshopangebot profitiert von Kooperationen
80 Prozent aller Teilzeitstellen sind mit Frauen besetzt. Sie werden von Altersarmut also überproportional betroffen sein. „Allein diese Zahl rechtfertigt, dass es Frauenwirtschaftstage gibt“, findet Carolin Morlock. Die Männer, die zunehmend eine solche Veranstaltungsreihe auch für sich fordern, lädt sie gerne zur Teilnahme ein. weiter
  • 843 Leser

Fehler im GOA-Kalender

Schwäbisch Gmünd/Mögglingen. In dem neuen lachsfarbenen Abfuhrkalender, gültig bis März 2016 ist für das Problemstoffmobil auf der Entsorgungsanlage Ellert ein Fehler bei der Vergabe der Öffnungszeiten unterlaufen. Die GOA weist darauf hin, dass das Problemstoffmobil auf der Entsorgungsanlage Ellert im Zeitraum von November bis März freitags nur bis weiter
  • 1026 Leser

Studenten erfinden „Erben 2.0“

Was geschieht mit persönlichen Daten nach dem Tod? Studierende der HfG entwickeln Lösung
Drei Studenten der Hochschule für Gestaltung ecken mit ihrer Bachelorarbeit an – und entwickeln ihre Idee trotzdem weiter. Sie haben ein Programm entwickelt, mit dem Menschen ihr „digitales Erbe“ verwalten können. Dies ist eine Geschichte über drei junge Männer, die dem Thema Tod unfreiwillig begegnet sind und den Mut haben, sich damit weiter

„Rauchgase sind schnell tödlich“

Thorsten Sperrle von der Feuerwehr Bartholomä über Rauchmelder und Feuerlöscher
Seit diesem Jahr gilt in Baden-Württemberg Rauchmelderpflicht. Was tun, wenn das Gerät Alarm schlägt? Welche Brände kann Otto-Normalverbraucher bekämpfen? Wann ruft er besser Profis? Und wie verhindert man, dass es überhaupt soweit kommt? Thorsten Sperrle, Brandschutzingenieur von der Feuerwehr Bartholomä, weiß Rat. weiter
Tagestipp

„Open Studio“ mit Tim Suske

Tim Suske, Musiker und Audio-Engineer aus Schwäbisch Gmünd, lädt in den Sanderground im Mohrengässle 4 in Schwäbisch Gmünd ein. Dort werden ab 13 Uhr Musiker und Bands aus der Region einen Song vor Ort einspielen, der anschließend gemischt und gemastert wird. Am Abend finden zwei Live-Konzerte statt, die ebenfalls aufgezeichnet werden.Sanderground, weiter
  • 640 Leser

Isa Dahls Fantasieräume

Eine Ausstellung in der Abtsgmünder Zehntscheuer zeigt 13 Arbeiten der Künstlerin
Ein breiter geschwungener Pinselstrich ist das Markenzeichen der Malerin Isa Dahl. Im virtuosen Spiel aus Licht und Schatten lässt sie Fantasieräume entstehen und schafft neue Dimensionen. Die Ausstellung „…wenn aus einer Linie ein Raum wird“ präsentiert Werke der Künstlerin in der Zehntscheuer Abtsgmünd. weiter

Vier Häuser für Flüchtlinge auf dem Hardt

Kreistag entscheidet am kommenden Dienstag über erweiterte Gemeinschaftsunterkunft für 164 Personen
In der neuen Unterkunft für Flüchtlinge auf dem Hardt sollen nicht, wie bisher geplant, 116 Menschen, sondern 164 Personen unterkommen. Dies schlägt die Kreisverwaltung vor. Die Kreisräte werden darüber am kommenden Dienstag entscheiden. Die Kosten für den Neubau erhöhen sich von 3,8 auf etwa 4,8 Millionen Euro. weiter
  • 3
  • 917 Leser

Pavel und Arnold für Merkel

Unterstützung für Kanzlerin
In einem gemeinsamen Unterstützerbrief haben sich am Donnerstag 36 CDU-Landräte und -Oberbürgermeister an Bundeskanzlerin Angela Merkel gewandt. Auch Landrat Klaus Pavel und Richard Arnold, Oberbürgermeister von Schwäbisch Gmünd, haben unterzeichnet. weiter

Auto fährt in Fußgänger-Unterführung

Am Nachmittag ist in Ellwangen ein VW Golf in einer Fußgänger-Unterführung gelandet. Der PKW war auf der Haller Straße stadtauswärts in Richtung Jagstzell unterwegs und kam aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Straße ab. (Text/Foto: Rathgeb) weiter
  • 3
  • 7236 Leser

Baumhaus in Wißgoldingen abgebrannt

 

Waldstetten-Wißgoldingen. Auf rund 800 Euro wird der Schaden geschätzt, der durch zündelnde Kinder im Gewann Urengarten am Stuifen verursacht wurde. Ein Holzbaumhaus wurde dabei komplett zerstört, die Reste mussten von der Feuerwehr abgerissen werden. Ein Jogger, dem  zunächst zwei aufgeregte Kinder auffielen, kümmerte

weiter
  • 5
  • 2238 Leser

Heubacher in Elsass-Lothringen

22 Neuntklässler der Realschule Heubach erkunden das Leben ihrer französischen Austauschpartner
Colmar, Straßburg, der Ferienort Corcieux – 22 Neuntklässler von der Realschule Heubach reisten zum Schüleraustausch nach Frankreich. weiter
  • 1056 Leser

Steige nach Lauterburg weiter gesperrt

Ab Montag wird Belag abgefräst
Ein verbotenes Vorbeischmuggeln an der Baustelle der Lauterburger Steige funktionierte am Mittwoch nicht. Der Bautrupp der Firma Bortolazzi belegte mit Bagger und Lastwagen die komplette Straßenbreite auf Höhe der Fischzucht Allgaier. weiter

Gesamtkunstwerk Gulliver

Inszenierung vereint beim 10. Schattentheater-Festival in Gmünd Oper, Theater und Schattenspiel
Crossover kennt nicht nur die Musik. Auch das Theater arbeitet mittlerweile erfolgreich mit vielen unterschiedlichen Stilmitteln. Jüngstes Beispiel: Die Inszenierung von „Gulliver“ beim Schattentheater-Festival in Schwäbisch Gmünd. Der Zauber dieser besonderen Theaterform zog auch diesmal die Zuschauer in den Bann. Auch wenn der mitunter weiter

Letzter E-Zügle-Einsatz 2015

Erste Saisonbilanz nach der Gartenschau: Warum Naturstromer teuer sind, aber die Wirtschaft fördern
Die erste Saison nach der Gartenschau haben die Elektro-Zügle beinahe geschafft. Die offizielle Saison endete am vergangenen Sonntag. Einen allerletzten Sondereinsatz 2015 haben sie am verkaufsoffenen Sonntag, 18. Oktober. Danach geht’s ins Winterquartier. Damit sie im Mai 2016 fit sind für voraussichtlich erweiterte Rundtouren. weiter
  • 842 Leser

Detaillierte Informationen

Die interaktive Wanderkarte unter www.tagespost.de/wanderhuetten bietet jede Menge nützliche Informationen für Wanderfreunde und Spaziergänger. Mit einem Klick auf das Wandersymbol öffnet sich am linken Rand eine Spalte. Neben einem Foto der Hütte gibt es Angaben unter anderem zum Betreiber mit Telefonnummer, dem genauen Standort, den Öffnungszeiten, weiter
  • 1041 Leser

Wanderheime im Ostalbkreis

So einfach geht’s zur neuen interaktiven Wanderhütten-Karte: Entweder auf die Startseite www.tagespost.de surfen und im oberen Bereich bei Top-Themen auf den Link „Wanderhütten“ klicken. Oder direkt in den Internetbrowser die Adresse www.tagespost.de/wanderhuetten eingeben. Es öffnet sich ein Kartenausschnitt des Ostalbkreises. Darauf weiter
  • 1352 Leser

GT-Karte für Wanderhütten

Neues Onlineangebot für Spaziergänger und Wanderfreunde: www.tagespost.de/wanderhuetten
Herbstzeit ist Wanderzeit. Passend dazu bietet die Gmünder Tagespost ab sofort in ihrem Onlineangebot eine interaktive Karte mit vielen Wanderhütten im Ostalbkreis. Mit nur einem Klick auf das Symbol in der Karte gibt es viele weitere nützliche Informationen. weiter
  • 5
  • 2210 Leser

Die Hornbergschule ist offiziell

Feierstunde zum Startschuss der neuen Verbundschule in Mutlangen - letzte Arbeiten bis Herbst abgeschlossen
Realschule? Werkrealschule? Das war einmal. In Mutlangen gibt es für alle, die diese Bildungsabschlüsse anstreben, nur noch die Hornbergschule. Und damit ein Angebot, „das optimal auf den Beruf oder eine weiterführende Schule vorbereitet“, unterstreicht Rektor Manfred Hölldampf beim offiziellen Startschuss. weiter

Heubach bekommt neuen Notar

Ab 1. November
Nach der Erkrankung des Notars in Heubach kam es seit Frühjahr 2014 zu langen Wartezeiten im Heubacher Notariat, viele Aufträge blieben liegen. Das Justizministerium bestätigt jetzt, dass ein Nachfolger gefunden ist. weiter
  • 2367 Leser

Regionalsport (34)

„Wir gehen in den Zoo“

Turnen: Turn - und Spielfest für Kinder
Gemeinsam mit dem FV Sontheim als Ausrichter lädt der Turngau Ostwürttemberg am Samstag in die Hermann-Eberhardt-Halle in Sontheim zum Turn- und Spielfest. Das Motto lautet: „Wir gehen in den Zoo.“ weiter
  • 586 Leser

Auf Rang drei der Gaumeisterschaft

Turnen, Gaumannschaftsmeisterschaft in Lorch: Gschwender Turnerinnen erreichen die Landesqualifikation
Mit einer starken Mannschaftsleistung erturnten sich die Gschwender Turnerinnen in der offenen Klasse (Jahrgang 2003 und älter) den dritten Platz bei den Gaumannschaftsmeisterschaften. Damit dürfen sie die Wettkämpfe der Landesqualifikation in Sontheim am 24.Oktober turnen. weiter
  • 626 Leser

Dance-Cup in Giengen

Tanzen: 30 Gruppen treten gegeneinander an
Die neunte Auflage des „Ostwürttemberg Dance Cup“ des Turngaus Ostwürttemberg steigt am Sonntag ab 13.30 Uhr in der Schwagehalle in Giengen. Ausrichter dieses Tanzvergleichs ist die TSG Giengen. weiter
  • 449 Leser

Dritter Platz für die Athleten der Ostalb

Leichtathletik, Kreisvergleich: 30 Ostalb-Athleten am Start beim Kreisvergleich in Sindelfingen
Die besten Leichtathletinnen und Leichtathleten der umliegenden Kreise trafen sich zum alljährlichen Kräftemessen in Sindelfingen. Beim Kreisvergleich waren die Athleten der Ostalb erfolgreich – der dritte Platz war ihr Lohn. weiter
  • 577 Leser

HSG will dritten Sieg

Handball, Herren, Württembergliga
9:1 Punkte, Tabellenplatz zwei: So präsentiert sich die HSG Langenau/Elchingen nach fünf Spieltagen in der Württembergliga. Am Samstag ist eben jene Mannschaft zu Gast in der Lauterhalle Donzdorf. Anpfiff im Spiel Winzingen/Wißgoldingen gegen Langenau ist um 19.30 Uhr. weiter
  • 581 Leser

Normannia mit starker Leistung

Fußball, U 19, Verbandspokal
Im ADAC Verbandspokal der U 19- Junioren musste sich Normannia Gmünd gegen den VfR Aalen im Bargauer Scheuelbergstadion mit 0:2 geschlagen geben. weiter
  • 597 Leser

SVG hofft auf Podestplätze in Stuttgart

Schwimmen
Zumindest Podiumsplätze hat der Schwimmverein Schwäbisch Gmünd am Wochenende im Visier, wenn es in Stuttgart-Feuerbach um die Titel bei den Württembergischen Jugend-Mannschaftsmeisterschaften geht. weiter
  • 559 Leser

Warten auf den Kunstrasen – noch eine Woche Improvisieren

Noch eine Woche warten: Die Sanierung des Kunstrasens im Normannia-Stadion sollte ursprünglich an diesem Freitag beendet sein. „Es hat sich um eine Woche verzögert“, sagt Heinz Eyrainer, Fußball-Bereichsleiter des FCN. Bei ihm überwiegt die Freude, in einer Woche „wieder in den Normalmodus“ übergehen zu können. weiter
  • 570 Leser

Erste Punkte für die SGB-Damen?

Handball, Frauen, Landesliga
Die SGB-Damen treffen am Samstag im Heimspiel auf Zizishausen. Der Gegner ließ durch einen klaren Sieg über Schnaitheim bereits aufhorchen. Anpfiff ist um 18.15 Uhr. weiter
  • 499 Leser

Erstes Heimspiel für HSG-Frauen

Handball, Frauen, Bezirksliga
Die Frauen der HSG Winzingen/Wißgoldingen empfangen zur Heimpremiere die SG Herbrechtingen/Bolheim. Anpfiff in der Lautertalhalle: Samstag, 15.45 Uhr. weiter
  • 535 Leser

Fußballspiele am Wochenende

BezirksligaSonntag, 15 Uhr:SV Lauchheim – FV 08 UnterkochenVfL Gerstetten – TSG NattheimSF Lorch – FV Sontheim/BrenzFC Bargau – TSG SchnaitheimSV Wört – SG BettringenSV Waldhausen – TV NeulerNeresheim – Normannia Gmünd IITürkspor HDH – HeuchlingenKreisliga A ISonntag, 13 Uhr:Germania Bargau II – weiter
  • 723 Leser

Schechinger sind fünf mal auf Platz eins

Tischtennis: Die Vereine aus dem Raum Schwäbisch Gmünd holen siebenmal Platz eins und siebenmal Platz zwei
An den Jugendbezirksmeisterschaften, die vom SV Plüderhausen ausgetragen wurden, beteiligten sich 198 Jungen und Mädchen aus den Vereinen des Bezirks. Der FC Schechingen holte dabei fünfmal Platz eins. weiter
  • 683 Leser

Schwere Auswärtshürde

Handball, Frauen, Bezirksliga
Die Frauen des TV Bargau reisen nach einer zweiwöchigen Spielpause zum starken Aufsteiger Jahn Göppingen. Anpfiff der Partie ist am Samstag, 17.30 Uhr. weiter
  • 553 Leser

Sieg für Gerhardt und Schmid

Tanzen, Tanz Festival
Das Tanzpaar Simon Gerhardt und Mara Schmid des Tanzclubs Rot-Weiss Schwäbisch Gmünd startete beim Neckar-Alb-Tanz Festival in Tübingen. Mit Erfolg: Sie holten sich den ersten Platz. weiter
  • 524 Leser

Spitzenspiel in der Bezirksklasse

Handball, Herren, Bezirksklasse
Der Tabellenführer spielt beim engsten Verfolger: Der 1. Handballverein Heubach gastiert am Samstag bei der SG Hofen/Hüttlingen II. Spielbeginn ist um 17 Uhr. weiter
  • 620 Leser

WSG visiert die Tabellenspitze an

Handball, Frauen, Bezirksliga
Angriff auf die Spitze: Am Sonntag, 17 Uhr, trifft die erste Mannschaft der WSG Lorch/Waldhausen vor heimischem Publikum auf den Aufsteiger SG Schorndorf II. weiter
  • 513 Leser

Die Halbfinalisten sind ermittelt

Fußball, Frauen, Bezirkspokal
Die zweite Runde des Bezirkspokals der Frauen wurde gespielt. Mit Ellwangen, Ellenberg, Fachsenfeld und der Normannia aus Gmünd stehen die vier Halbfinalisten fest. weiter
  • 634 Leser

Legt der TV Straßdorf nach?

Fußball, Kreisliga B I
Es läuft bestens beim Tabellenführer der Fußball-Kreisliga B I. Legt der TV Straßdorf am Sonntag nach? Es geht zum Verfolger nach Spraitbach. weiter
  • 578 Leser

Punktet Heuchlingen weiter?

Fußball, Bezirksliga: Das einstige Gmünder Sorgenkind hat einen Lauf
Bettringen gegen Wört, Sontheim gegen Lorch: Zwei Top-Mannschaften spielen gegen Kellerkinder. Dazu gibt es zwei Aalener Derbys. Der Ausblick auf den 10. Spieltag. weiter
  • 576 Leser

Reserven im Duell

Fußball, Kreisliga A I: Wer bleibt oben dran?
Der TSGV Waldstetten II trifft auf die SG Bettringen II. Das Duell in der Kreisliga A I ist die Partie zweier ambitionierter Reserven, die das Spitzenduo im Visier haben. weiter
  • 679 Leser

Spitzenspiel bei der SGM

Fußball, Kreisliga B II
Kracher in der Kreisliga B II. Der punktverlustfreie Erste, die SGM Hohenstadt / Untergröningen, empfängt den Dritten, SV Hussenhofen, zum Spitzenspiel. weiter
  • 560 Leser

8,5 Sekunden gilt es zu knacken

Motorsport, 13. Flugplatzblasen in Elchingen: 200 Autos und 25 Motorräder mit dabei
Schafft ein Fahrer die Viertelmeile in unter 8,5 Sekunden und kann damit den Vorjahres-Streckenrekord ablösen? Das ist die große Frage beim 13. Flugplatzblasen. Rund 200 Autos mit durchschnittlich 480 PS und 25 Motorräder sind für das Spektakel auf dem Elchinger Flugplatz angemeldet. Beginn ist am Sonntag um 10 Uhr, Finals der Top16 finden ab 17 Uhr weiter
  • 1037 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
2. LigaFreitag, 18.30 Uhr:SC Paderborn – BraunschweigFortuna Düsseldorf – BielefeldSandhausen – 1. FC KaiserslauternSamstag, 13 Uhr:1.FC Nürnberg – FSV Frankfurt1.FC Union Berlin – FC St. PauliSonntag, 13.30 Uhr:SC Freiburg – SpVgg Greuther FürthVfL Bochum – RB Leipzig1. FC Heidenheim – MSV DuisburgMontag, weiter
  • 760 Leser

Jetzt muss es ohne Ayaz gehen

Fußball, Verbandsliga: FC Normannia tritt am Samstag beim Kellerclub VfL Sindelfingen an
Kreuzbandriss heißt die Diagnose: Musa Ayaz, FCN-Innenverteidiger, wird lange fehlen. Die Partie beim VfL Sindelfingen ist die erste nach dem Ausfall des Leistungsträgers. Doch Normannia-Trainer Beniamino Molinari ist sich sicher, genug Alternativen im Kader zu haben. weiter
  • 721 Leser

Sportmosaik

Nicht nur weit über 400 Läufer der Gmünder Tagespost-/AOK-Fitnessaktion „Lauf geht’s“ waren am Sonntag beim 30. München Marathon am Start. Auch 25 „Lauf geht’s“-Gäste nahmen die Gelegenheit wahr, die „Lauf geht’s“-Teilnehmer nach München zu begleiten und ihnen per Anfeuerung vom Streckenrand aus weiter
  • 739 Leser

Kern lauert auf Rang zwei

Lauf geht’s: Zwischenstand im European-Ultramarathon vor dem 50-Kilometer-Albmarathon
Vor dem abschließenden Wertungslauf, dem „Sparkassen Alb Marathon“ über 50 Kilometer in Schwäbisch Gmünd lohnt sich ein Blick auf den Zwischenstand im Europacup Ultramarathon 2015: Bei den Frauen liegt Vorjahressiegerin Karin Kern (Gmünd) auf Rang zwei. Bei den Herren ist Klaus Wießner bester Deutscher auf Rang vier. weiter
  • 617 Leser

Doppelspitze beim Dritten?

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen gastiert bei der SG Sonnenhof Großaspach – Auch Ojala fällt aus
Gegen den Ersten, Zweiten und nun Dritten: Nach Dresden und Münster steht für den VfR Aalen am Samstag das dritte Spitzenspiel in Folge an. Bei der SG Sonnenhof Großaspach müssen die Ostälbler neben den rotgesperrten Oliver Barth und Michael Klauß auch Mika Ojala ersetzen. Anpfiff in der Mechatronik-Arena: 14 Uhr. weiter
  • 1074 Leser

Mutig mit viel Respekt

Handball, BW-Oberliga: Gmünd empfängt Aufstiegsfavorit Neuhausen
Der TSV Neuhausen gilt als eine der stärksten Mannschaften der Oberliga, weshalb der TSB Gmünd am Samstag um 19.30 Uhr als Außenseiter in der Großsporthalle antritt. Dennoch möchten die Gastgeber mit einem mutigen Auftritt überzeugen. weiter
  • 584 Leser

Überwindet der TSGV das „Boll-Werk“?

Fußball, Landesliga: Waldstetten spielt am Sonntag zu Hause gegen den Tabellenzweiten TSV Bad Boll
Ein besonderer Leckerbissen wartet auf die Fußballfans am Sonntag, 15 Uhr, in Waldstetten im Stadion „Auf der Höhe“. Dann ist der Tabellenzweite, TSV Bad Boll, zu Gast beim heimischen TSGV. weiter
  • 578 Leser

Überregional (94)

"Volles Vertrauen" ins G36

Soldaten können Kritik am Sturmgewehr nicht nachvollziehen
Es ist der vierte Bericht zum Sturmgewehr G 36 - und er kommt zu einem völlig neuen Ergebnis. Die Soldaten können die Kritik an der Waffe nicht nachvollziehen. Dabei wird diese gerade ausgemustert. weiter
  • 400 Leser

Aktionäre in der Pflicht

Betroffen Die geplante Haftung der Energiekonzerne für ihre Kernkraft-Töchter könnte bei der Energie Baden-Württemberg (ENBW) auch auf die Aktionäre durchschlagen: Jeweils 46,75 Prozent der Aktien gehören dem Land Baden-Württemberg und dem Zweckverband OEW, in dem sich die oberschwäbischen Landkreise zusammengeschlossen haben. Nach dem derzeitigen Gesetzentwurf weiter
  • 362 Leser

Ankara-Mörder identifiziert

Attentäter hatten offenbar Verbindung zum IS - Erdogan räumt Fehler ein
Die türkischen Ermittler wissen jetzt offenbar, wer die beiden Attentäter waren, die am Samstag bei einer Friedensdemonstration in der Hauptstadt Ankara mehr als 100 Menschen mit sich in den Tod rissen. weiter
  • 397 Leser

Argentiniens Fehlstart

Der zweimalige Weltmeister Argentinien hat in der WM-Qualifikation für die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland einen Fehlstart hingelegt. Nach der 0:2-Auftaktpleite zu Hause gegen Ecuador kam der letztjährige WM-Finalist in Paraguay ohne den verletzten Lionel Messi nur zu einem 0:0 - trotz guter Chancen von Angel Di María und Carlos Tevez. "Es weiter
  • 373 Leser

Auf einen Blick vom 15. Oktober 2015

FUSSBALL WM-QUALIFIKATION, Südamerika, 2. Sp. Brasilien - Venezuela 3:1 (2:0) Ekuador - Bolivien 2:0 (0:0) Peru - Chile 3:4 (2:3) Uruguay - Kolumbien 3:0 (1:0) Paraguay - Argentinien 0:0 Tabelle: 1. Uruguay 6 P., 2. Ekuador 6, 3. Chile 6, 4.Paraguay 4, 5. Brasilien 3, 6. Kolumbien 3, 7. Argentin. 1, 8. Peru 0, 9. Venezuela 0, 10. Bolivien 0. LÄNDERSPIELE weiter
  • 357 Leser

Aufstand gegen Merkel

Streit in der Union über Flüchtlingskurs der Kanzlerin
Manche sprechen von einer denkwürdigen Sitzung der Unionsfraktion: Abgeordnete kritisierten die Kanzlerin für ihr Nein zur Grenzschließung. weiter
  • 615 Leser

Ausgeglichene alte Dame

Gorilla Mimi lebt seit 50 Jahren in der Wilhelma - Pfleger müssen ihren Respekt erarbeiten
Großer Tag gestern für Gorilla-Frau Mimi: Weil sie seit 50 Jahren in der Wilhelma lebt, erhielt sie eine Torte. Zugleich feierte der Zoo ein halbes Jahrhundert Gorillahaltung. Mit Mimi hatte alles angefangen. weiter
  • 444 Leser

Beiträge der Krankenkassen steigen 2016

Nun ist es offiziell: Arbeitnehmer müssen im kommenden Jahr mit spürbar höheren Beiträgen für die gesetzliche Krankenversicherung (GKV) rechnen. Die Experten des Bundesversicherungsamts sagten gestern eine durchschnittliche Anhebung des Beitrages um 0,2 Prozentpunkte auf 15,7 Prozent voraus. Dabei handelt es sich um eine Empfehlung an das Bundesgesundheitsministerium. weiter
  • 402 Leser

Bundeswehr: G36 trifft doch

Das umstrittene Sturmgewehr G36 der Bundeswehr ist nach Einschätzung von Soldaten im Einsatz kein "Pannengewehr". Das geht aus einer Untersuchung hervor, die Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) gestern übergeben wurde. "Es sind keine deutschen Soldaten durch Präzisionsmängel des G36 zu Schaden gekommen, verwundet oder gar getötet weiter
  • 349 Leser

Bücher in Bewegung

Ein Weltrekord und auch Literatur: Die Frankfurter Buchmesse mit Gastland Indonesien
Wer die Buchmesse in Frankfurt besucht, die weltgrößte ihrer Art, ist ganz geplättet vor lauter Superlativen. Und dann stößt Literaturkritikerin Christine Westermann auch noch ein Domino mit 10 200 Büchern an. weiter

Bärenplage in der Großstadt

Der Bär im Einkaufszentrum stellt sich auf die Hinterbeine, öffnet die erste, dann die zweite Glastür, springt auf die Straße. Ein Autofahrer draußen filmt mit, "Andrei, fahr weg, fahr weg!", schreit seine Beifahrerin in Panik. Was sich anhört wie ein mittelmäßiger Kinofilm, wurde in der russischen Großstadt Chabarowsk Dienstagnacht Wirklichkeit. Ein weiter
  • 388 Leser

De Angelis will bald Gas geben

Motorrad-Pilot Alex de Angelis will nach seinem schweren Sturz möglichst schnell auf die Rennstrecke zurückkehren. "Ich fände es nicht schlecht, in Valencia wieder dabei zu sein", sagte der aus San Marino stammende Fahrer der "Gazzetta dello Sport" am Mittwoch mit Blick auf den letzten Großen Preis des Jahres in Spanien am 8. November. "Ich werde alles weiter
  • 342 Leser

Debatte um die Haltung von Menschenaffen

Grundrechte Die Feier zum 50-jährigen Bestehen der Gorillahaltung in Stuttgart hat eine neue Debatte über die Haltung solcher Tiere in Zoos ausgelöst. Tierschützer der Organisation Peta forderten das Ende der Gorillahaltung in Zoos. Sie passe nicht mehr in die Zeit, in der die ersten Gerichte - etwa in New York - Menschenaffen gewisse Grundrechte zuerkennen. weiter
  • 336 Leser

Der "Kaufmann" an den Kammerspielen

Er könnte auch Muslim, Roma oder schwul sein: Ausgrenzung ist das Thema von "Der Kaufmann von Venedig" an den Münchner Kammerspielen. weiter
  • 357 Leser

Der Abenteuer-Papa

Georg Grozer meistert Familie, Nationalteam und Verpflichtungen im Verein
Georg Grozer ist in den letzten Jahren in der Nationalmannschaft zu einem absoluten Führungsspieler gereift. Nach den Europameisterschaften beginnt für den Familienvater ein neues Abenteuer: Südkorea. weiter
  • 383 Leser

Der erste Schnee

Winterfreude im Flüchtlingsalltag: Syrische Asylbewerber vergnügen sich in Sankt Andreasberg (Niedersachsen) im Schnee. Der Wintereinbruch stellt nicht nur Autofahrer vor Probleme, sondern auch Gemeinden, die Flüchtlinge in Zelten unterbringen. (Blick in die Welt) Foto: dpa weiter
  • 473 Leser

Die großen Blamagen im Fußball

Totalschaden Als sich die Niederlande nicht für die WM 2002 qualifizieren konnte, war der Spott groß. "Ohne Holland fahr'n wir zur WM", so lautete der beliebte Fan-Gesang in deutschen Stadien. Doch in den Qualifikationsrunden zu WM und EM sind auch andere große Fußballnationen gestrauchelt - selbst Deutschland, das als Vizeweltmeister die EM 1968 verpasste. weiter
  • 434 Leser

Drei Tonschöpfer als Leitfiguren

11. Musikfest Berlin setzt auf Komponisten zwischen Spätromantik und Moderne
Schönberg, Mahler und Nielsen standen im Mittelpunkt des diesjährigen Musikfests Berlin. 30 Orchester, dazu Ensembles und Solisten waren zu Gast. weiter
  • 351 Leser

Dutzende VW-Chefs Mitwisser?

Neue Hiobsbotschaften treffen Volkswagen - Umweltministerin: Industrie soll Kosten tragen
Wer wusste von den manipulierten Abgaswerten bei VW? Laut "Spiegel" waren es nicht nur die "Fehler einiger Weniger", so wie es der Konzern bisher beteuert. Volkswagen dementiert scharf. weiter
  • 1332 Leser

EEG-Umlage steigt auf Rekordniveau

Die Ökostrom-Umlage, die alle Stromkunden für die Energiewende bezahlen müssen, steigt im kommenden Jahr auf ein Rekordniveau. Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur wird die EEG-Umlage von derzeit 6,170 Cent auf 6,354 Cent pro Kilowattstunde angehoben. Für einen durchschnittlichen Drei-Personen-Haushalt mit einem Jahresverbrauch von 3500 Kilowattstunden weiter
  • 482 Leser

Ermittlungen gegen ENBW

Die Staatsanwaltschaft Karlsruhe ermittelt gegen den Energiekonzern ENBW wegen möglicher Datenschutz-Verstöße. Es gehe um den Vorwurf, Telefonate aufgenommen und damit "das nicht-öffentliche Wort" unerlaubt aufgezeichnet zu haben, sagte ein Sprecher der Anklagebehörde. Der Energieversorger kommentierte dies nicht. Ende April war bekanntgeworden, dass weiter
  • 503 Leser

Flüchtlinge: Land will Zeltstädte schnell auflösen

In Baden-Württemberg sollen nach dem Willen der Landesregierung bis spätestens Ende Oktober alle Flüchtlinge in der Erstaufnahme in winterfesten Quartieren untergebracht sein. Aktuell wohnen noch rund 2800 Asylbewerber in Zelten, teilte die Lenkungsgruppe Flüchtlingsunterbringung gestern in Stuttgart mit. Überwiegend handele es sich um Leichtbauhallen weiter
  • 338 Leser

Frauenfeindliche Werbung

Werberat Der Ärger über frauenfeindliche Werbung beschäftigt den Deutschen Werberat nach wie vor. Sexistische Werbung komme zwar nicht häufiger vor, doch die Bevölkerung sei sensibler geworden, sagt Geschäftsführerin Julia Busse. Die aktuelle Debatte über die Gleichstellung von Frauen und Männern betreffe auch herabwürdigende Darstellungen von Frauen weiter
  • 420 Leser

Gabriel beim Wachstum etwas vorsichtiger

Die deutsche Wirtschaft bleibt trotz schwächelnder Weltwirtschaft auf Wachstumskurs und steuert aus Sicht der Bundesregierung auf einen Beschäftigungsrekord zu. Für das laufende Jahr korrigierte sie zwar das Konjunkturplus leicht von 1,8 auf 1,7 Prozent und ist damit etwas vorsichtiger als führende Wirtschaftsforscher. Für 2016 rechnet Schwarz-Rot weiter weiter
  • 432 Leser

Gabriel rechnet mit weniger Wachstum

Die Bundesregierung wird etwas vorsichtiger: Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel und rechnet heuer nur noch mit einem Wachstum von 1,7 Prozent. weiter
  • 529 Leser

Geldstrafen im Inhofer-Prozess

Möbelhaus-Chefs wegen Sozialbetrugs verurteilt
Die Chefs des schwäbischen Möbelhauses Inhofer sind wegen Sozialbetrugs verurteilt worden. Die Mitglieder der Familie Inhofer hatten Mitarbeiter als Scheinselbstständige beschäftigt und damit die Kassen um die Sozialversicherungsbeiträge geprellt. Firmengründer August Inhofer wurde zu einer Bewährungsstrafe von elf Monaten und zu einer Geldstrafe von weiter
  • 518 Leser

Herausforderungen für die Branche

Weniger Leser Die Zahl der Leser in Deutschland ist nach einer Untersuchung des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels leicht rückläufig. Demnach lesen 83 Prozent der Deutschen Bücher - die Zahl sei in sieben Jahren um sieben Prozentpunkte zurückgegangen. Die Zahl der Buchkäufer stieg dagegen leicht. Auf dem Markt der Self-Publisher wird der Kampf weiter
  • 363 Leser

Hewlett-Packard lagert bis zu 1500 Stellen aus

Der Computer-Riese Hewlett-Packard will bis Juli 2016 in Deutschland 1000 bis 1500 Stellen an andere IT-Dienstleister auslagern. Betroffen sei der Bereich Enterprise Services in Deutschland, der sich mit IT-Outsourcing, Beratung und dem IT-Projektgeschäft befasst, sagte ein Firmensprecher. HP wolle einen Lieferverbund mit Unternehmen für Outsourcing weiter
  • 491 Leser

Hillary ohne nennenswerte Konkurrenz

Clinton bleibt nach erster Debatte der demokratischen Präsidentschaftskandidaten Favoritin
Bei der ersten Fernsehdebatte der demokratischen Präsidentschaftskandidaten hat Hillary Clinton ihre Position als Favoritin souverän behauptet. Auch, weil ihre Gegner eine schwache Vorstellung abgegeben haben. weiter
  • 385 Leser

Hochschulen für Musik setzen Schwerpunkte

Volles Programm an allen Musikhochschulen des Landes - damit ist nun Schluss. Die Angebote werden spezieller. Trotzdem soll der Berufsalltag der Musiker im Blick behalten werden. Die fünf Musikhochschulen wollen sich mit neuen Schwerpunkten in Forschung und Lehre deutlicher voneinander unterscheiden. Künftig sollen Studenten zwar alle Aspekte der Musik weiter
  • 339 Leser

Hürden für Bürgerentscheide werden gesenkt

Fünf Monate vor der Landtagswahl ist eines der letzten grün-roten Kernprojekte beschlossene Sache. Der Landtag verabschiedete gestern in Stuttgart ein Gesetz, mit dem die Hürden für Bürgerbegehren und Bürgerentscheide in Kommunen gesenkt werden. Die Opposition aus CDU und FDP votierte gegen das Gesetz, obwohl sie Ende 2013 noch Zustimmung signalisiert weiter
  • 330 Leser

Händewaschen nicht vergessen!

Infektionsgefahr: Vor allem Männer meiden Wasser und Seife
Wer sich in der kalten Jahreszeit vor einer Erkältung oder einer Grippe schützen will, sollte vor allem auf Hygiene setzen - nicht nur am heutigen Tag des Händewaschens. Experten zufolge haben die Deutschen beim Händewaschen noch Nachholbedarf - Männer können aber von Frauen lernen. Die gaben in einer Umfrage der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung weiter
  • 388 Leser

Ikea profitiert vom Flüchtlingsstrom

Deutschlands größte Möbelhauskette verkauft mehr Betten und Matratzen
Ikea bleibt auf Wachstumskurs. Das schwedische Möbelhaus profitiert auch von der hohen Nachfrage zur Versorgung der nach Deutschland strömenden Flüchtlinge. Daneben wird das Online-Geschäft ausgebaut. weiter
  • 665 Leser

Intensiver Prozess

Städtebau Bei seinem Besuch in Stuttgart mahnte Architekt Christoph Ingenhoven, dass man in der Landeshauptstadt über den Bau des Bahnhofs hinaus schauen müsse. Man müsse die Diskussion über die Nutzung der entstehenden Flächen der jetzigen Gleisanlagen intensivieren, sagte er. Dazu sei er mit OB Fritz Kuhn bereits zu Gesprächen zusammengekommen. Das weiter
  • 311 Leser

Israel beschließt neue Strafmaßnahmen

Nach einer Welle der Gewalt will Israel mit der Blockade palästinensischer Wohngebiete und mit Soldaten in den Städten neue Anschläge verhindern. Die Armee schickte am Mittwoch Hunderte Militärs in israelische Großstädte, die Polizei errichtete Sperren vor arabischen Vierteln im Ost-Jerusalem. Die Armee teilte mit, sechs Kompanien sollten die Polizei weiter
  • 349 Leser

Johansson: Für Niersbach, gegen Platini

Der langjährige Uefa-Präsident Lennart Johansson (85) setzt sich für DFB-Chef Wolfgang Niersbach als neuen Boss der Europäischen Fußball-Union (Uefa) und Nachfolger von Michel Platini ein. Dem Franzosen, der ihn 2007 als Uefa-Präsidenten ablöste, wirft der Schwede Bestechlichkeit vor. "Ich habe Wolfgang Niersbach vorgeschlagen, für die Präsidentschaft weiter
  • 395 Leser

Kinder begrüßen Zuggäste

Zuggäste, die mit einem Doppelstock-Regionalzug von Stuttgart aus starten, werden mit dem Fahrplanwechsel vom 13. Dezember an von sechs Kinderstimmen begrüßt und verabschiedet. Damit möchte die Bahn für Abwechslung in den Zügen sorgen, allerdings nicht auf Dauer. Zunächst ist daran gedacht, die Ansagetexte, die von den Kindern im Alter von acht bis weiter
  • 304 Leser

Kommentar · ATOMMÜLL: Erster Schritt

Niemand kann wohl sicher abschätzen, wie viel es kosten wird, die Hinterlassenschaften der Atomkraft zu beseitigen. Die Prognose reichen von 40 bis 70 Milliarden Euro. Die Pflicht der Bundesregierung ist es, die Rückstellungen der Kraftwerksbetreiber zu sichern. Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel unternimmt jetzt den ersten Schritt dazu. Die Energiekonzerne weiter
  • 344 Leser

Kommentar · KRANKENKASSEN: Das Polster schrumpft

Noch Anfang September freute sich Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU), die gesetzlichen Krankenkassen hätten Reserven von mehr als 15 Milliarden Euro. Dazu scheint die Erhöhung des Beitragssatzes auf 15,7 Prozent, die der Schätzerkreis für 2016 erwartet, wie die Faust aufs Auge zu passen. Tatsächlich haben Gröhe und die Gesundheitspolitiker weiter
  • 337 Leser

Kommentar: Ideale Bedingungen

Achtzehn Patente erwirkt der Bosch-Konzern - jeden Tag. Soviel Output kommt nicht von ungefähr: Mit 10 Prozent vom Umsatz steckt der Konzern mehr als das Dreifache in Forschung und Entwicklung als es das Ziel der Bundesregierung vorgibt. Ohnehin stammen zwei Drittel aller deutschen Forschungsausgaben von der Industrie, nur den Rest gibt der Staat. Natürlich weiter
  • 499 Leser

Konjunktursorgen belasten

Börsenbarometer deutlich in der Verlustzone
Sorgen um die Weltwirtschaft und die Geschäftsentwicklungen deutscher Konzerne haben den Dax weiter im Griff. Der deutsche Leitindex rutschte wieder unter die psychologisch wichtige Marke von 10 000 Punkten und schloss mit einem Minus von 1,17 Prozent. Ein erneuter Rückgang der Erzeugerpreise in China im September vergrößerte die Sorgen der Anleger weiter
  • 442 Leser

Lebensleistung strafmildernd berücksichtigt

Verfahren Die Leitung von Möbel Inhofer musste sich vor dem Landgericht Augsburg wegen des Verdachts des Sozialbetrugs und der Steuerhinterziehung verantworten. Nicht bezahlte Sozialversicherungsbeiträge sowie Umsatz- und Lohnsteuern in Höhe von gut 3,3 Mio. Euro hatte die Anklage ursprünglich als Schadenssumme aufgerufen. Lebensleistung Der Vorsitzende weiter
  • 445 Leser

Leitartikel · FUSSBALL: Fifa? Uefa? Alles klar?!

Von Armin Grasmuck Der nüchterne Blick nach Zürich und Genf bringt selbst den eingefleischten Fußballanhänger ins Grübeln. Wer ist jetzt gesperrt? Wie lange? Und vor allem: warum? Uefa? Fifa ? Blatter? Platini? Oder vielleicht Blattini? Der doppelte Blattschuss. Beide platt, zumindest bis heute. Was morgen passiert, darauf können selbst die urplötzlich weiter
  • 569 Leser

Leute im Blick vom 15. Oktober 2015

Johnny Depp Hollywoodstar Johnny Depp (52) hat kein Interesse an einem Oscar. "Ich will niemals so ein Ding gewinnen", sagte der US-Schauspieler ("Fluch der Karibik") der BBC. Er wolle keine Rede halten müssen. Außerdem: "Gewinnen bedeutet, dass man mit jemandem konkurriert, und ich konkurriere mit niemandem." Zwei- oder dreimal sei er nominiert worden, weiter
  • 511 Leser

Managern Haft erspart

Inhofer-Chefs verurteilt - Gericht sieht kein System hinter Sozialbetrug
Der Inhofer-Prozess ist beendet. Das Landgericht blieb mit seinen Urteilen unter den Forderungen der Staatsanwaltschaft. Firmenchef Edgar Inhofer jedoch muss seine Geschäftsführer-Tätigkeit ruhen lassen. weiter
  • 803 Leser

Meryl Streep wird Jury-Präsidentin

Hollywood-Star Meryl Streep (66) übernimmt bei der Berlinale 2016 den Jury-Vorsitz. Das teilte das Festival gestern mit. Die dreifache Oscar-Preisträgerin erklärte, sie sehe der Aufgabe mit besonderer Freude und Spannung entgegen. "Die Verantwortung ist fast etwas einschüchternd, da ich noch nie Präsidentin von irgendetwas gewesen bin." Die internationale weiter
  • 295 Leser

Mit kaputtem Finger zur WM nach Glasgow

Verletzungspech bei Kunstturner Marcel Nguyen hält an - Jetzt muss der Unterhachinger unter Schmerzen trainieren
Marcel Nguyen wird das Verletzungspech einfach nicht los. Fünf Tage vor der Abreise zu den Turn-Weltmeisterschaften in Glasgow ist der Olympia-Zweite erneut durch eine Verletzung gehandicapt. Beim Training in Kienbaum zog sich der Unterhachinger eine Bänderdehnung im linken Mittelfinger und eine Einblutung der Kapsel zu. "Wir sind gleich in die Charité weiter
  • 359 Leser

Mordprozess vor Abschluss

Der ungewöhnliche Prozess um den gewaltsamen Tod einer jungen Frau in Karlsruhe vor 28 Jahren steht nun offenbar kurz vor dem Abschluss. Am heutigen Donnerstag sollen die Plädoyers von Staatsanwaltschaft und Verteidigung gehalten werden. Das Urteil ist für Freitag geplant. Im Februar dieses Jahres hatte sich ein damals 47 Jahre alter Mann bei der Polizei weiter
  • 285 Leser

Na sowas... . . .

In einem Zoo bei Adelaide in Australien sorgt die "Adoption" eines verwaisten Schimpansenbabys durch eine schwangere Artgenossin für Entzücken. Sie sei sicher, dass die Schimpansin Zombi sich auch nach der Geburt ihres eigenen Babys Ende des Monats um Boon ("Segen") kümmern werde, sagte Wärterin Laura Hanly. Der Schimpanse war in der vergangenen Woche weiter
  • 368 Leser

Nicht ganz reif für Europa

Bamberg und Bayern vor hartem Euroleague-Auftaktprogramm
Mit schweren Auswärtsspielen beginnt für die BBL-Topteams Bamberg und Bayern heute und morgen die neue Euroleague-Saison. weiter
  • 350 Leser

Notizen vom 15. Oktober 2015

Haft für Heckenschützen Er hat mit einem Jagdgewehr wahllos auf Autos geschossen - dafür muss ein 50 Jahre alter Rechtsanwalt aus Nürnberg nun siebeneinhalb Jahre in Haft. Das Landgericht Nürnberg-Fürth stufte die Tat in seinem Urteil gestern als versuchten Mord ein. Der Mann hatte im November 2014 von seiner Wohnung aus gezielt auf Autos auf einer weiter
  • 360 Leser

Notizen vom 15. Oktober 2015

Man-Booker-Preis Erstmals hat ein Autor aus Jamaika den bedeutendsten britischen Literaturpreis gewonnen. Marlon James schildert in seinem Roman "A Brief History of Seven Killings" ("Eine kurze Geschichte von sieben Morden") die verrückte Zeit auf der Karibikinsel, als Bob Marley Ziel eines Mordanschlags wurde. Der mit 50 000 britischen Pfund (rund weiter
  • 310 Leser

Notizen vom 15. Oktober 2015

Trümper verlässt SPD Der Magdeburger Oberbürgermeister Lutz Trümper ist aus der SPD ausgetreten. Er habe am gestern persönlich sein Parteibuch in der Parteizentrale abgegeben. Grund seien Meinungsverschiedenheiten zur Asyl- und Flüchtlingspolitik innerhalb der SPD. Trümper ist seit 2001 Oberbürgermeister von Magdeburg. Burundi vor Bürgerkrieg Burundi weiter
  • 383 Leser

Notizen vom 15. Oktober 2015

Heidel für Heldt? Fußball - Der Mainzer Manager Christian Heidel soll in der kommenden Saison beim Bundesliga-Konkurrenten Schalke 04 angeblich Horst Heldt (45) ersetzen wie Bild.de berichtete. Schalke-Boss Clemens Tönnies dementierte diese Meldung aber umgehend bei Sky Sport News HD. Teurer Bierbecher Fußball - Das DFB-Sportgericht hat den Zweitligisten weiter
  • 391 Leser

Notizen vom 15. Oktober 2015

Unter Verdacht Merdingen - Gegen einen 25-Jährigen, der in einer Flüchtlingsunterkunft in Merdingen (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) einen Mitbewohner niedergestochen haben soll, wird wegen versuchten Totschlags ermittelt. Wie eine Polizeisprecherin gestern sagte, wurde gegen den Verdächtigen Haftbefehl erlassen. Der Zustand des bei der Messerattacke weiter
  • 347 Leser

Notizen vom 15. Oktober 2015

Konsumklima eingetrübt Die Stimmung der europäischen Verbraucher hat sich im dritten Quartal leicht eingetrübt. Unter anderem zeige die Flüchtlingskrise ihre Wirkung, erläuterte das Nürnberger Marktforschungsunternehmen GfK. Daneben kämpften einige exportorientierte europäische Staaten mit dem wirtschaftlichen Umbau in China. Der Konsumklimaindex für weiter
  • 515 Leser

Nulpen aus Amsterdam

Zu alt, verletzt, planlos: Der Niedergang der niederländischen Nationalelf
Kein Witz, kein Biss, keine Idee: Die uninspirierten Holländer lassen alles vermissen, was sie über Jahrzehnte auszeichnete. Nach dem blamablen Aus in der EM-Qualifikation drängt Oranje auf frische Akzente. weiter
  • 500 Leser

Nächste Pleite: Klinsmann stark unter Druck

Jürgen Klinsmann verließ die Arena in Harrison im US-Bundesstaat New Jersey nachdenklich und mit finsterer Miene. Der ehemalige Bundestrainer wusste nach dem enttäuschenden 0:1 gegen Costa Rica, dass die Kritik an seiner Person in den USA nun noch lauter und der Druck noch größer werden wird. Zwar genießt Klinsmann nach wie vor den Rückhalt von US-Verbandspräsident weiter
  • 349 Leser

Politiker-Stalking verfolgen

Städtetag fordert höhere Strafen für Drohungen
Der Deutsche Städte- und Gemeindebund fordert, das sogenannte Politiker-Stalking zur Einschüchterung von Amtsträgern künftig unter Strafe zu stellen. Mit Hinweis auf Bedrohungsfälle in jüngerer Zeit im Zusammenhang mit der Aufnahme von Flüchtlingen sagte Hauptgeschäftsführer Gerd Landsberg: "Wir glauben, dass die Strafbarkeit von Hasskriminalität verschärft weiter
  • 320 Leser

Projekt gewinnt an Kontur

Stuttgart 21: Vorstellung einer Kelchstütze des neuen Tiefbahnhofs
Die Arbeiten am Stuttgarter Hauptbahnhof schreiten voran. Seit Dienstag aber nicht mehr nur beim Ausheben von Gruben. Mit der Präsentation einer Kelchstütze bekommt das Projekt mehr Kontur. weiter
  • 326 Leser

Rechtsstreit um "Puffauto"

Mitarbeiter klagt gegen Kündigung
Für seinen Arbeitgeber lieferte er jahrelang Kaffee aus. Als er den neuen Firmenwagen mit der sexistischen Werbung sah, weigerte sich der Mitarbeiter ihn zu fahren und flog raus. Zu Recht, urteilt jetzt ein Gericht. weiter
  • 287 Leser

Rein in die Öffentlichkeit

Hilfe beim Ankommen: Sportvereine holen Flüchtlinge aus der Isolation
Flüchtlinge leben häufig mitten im Ort und doch unter sich. Doch viele Sportvereine helfen beim Ankommen - sie holen die Neuankömmlinge aus der Isolation und geben ihnen ein Gesicht im Ort. weiter
  • 345 Leser

Ronaldo bleibt Real Madrid treu

Superstar Cristiano Ronaldo beabsichtigt bis zu seinem Karriereende bei Real Madrid zu bleiben. "Ich bin 30 und ich möchte noch fünf oder sechs Jahre weiterspielen", sagte der Portugiese dem Fachmagazin Marca. "Ich möchte immer gewinnen, und ich bin beim besten Klub der Welt. Klar geht mein Vertrag noch drei Jahre, aber ich habe schon häufiger gesagt, weiter
  • 354 Leser

Sechs Jahre Haft für Alessios Stiefvater

33-Jähriger wegen Körperverletzung mit Todesfolge verurteilt
Für den Tod des dreijährigen Alessio muss der Stiefvater mehr als sechs Jahre ins Gefängnis. Eine härtere Strafe blieb ihm erspart - er habe die Folgen seiner Schläge nicht absehen können, sagt das Gericht. weiter
  • 401 Leser

Sechs Kinder begrüßen die Zuggäste

43 Bewerber beim Stimmen-Casting der Bahn - Start ist am 13. Dezember
Zuggäste, die mit einem Doppelstock-Regionalzug von Stuttgart aus starten, werden mit dem Fahrplanwechsel vom 13. Dezember an von sechs Kinderstimmen begrüßt und verabschiedet. Damit möchte die Bahn für Abwechslung in den Zügen sorgen, allerdings nicht auf Dauer. Zunächst ist daran gedacht, die Ansagetexte, die von den Kindern im Alter von acht bis weiter
  • 293 Leser

Stefan Effenberg: Ja, ich bin es wirklich

"The New One" stellt sich mit kessen Sprüchen als neuer Trainer in Paderborn vor
Schmidt, Breitenreiter, Schubert: Der SC Paderborn ist ein gutes Sprungbrett für Fußball-Trainer. Das will auch Stefan Effenberg nutzen, der sich gestern in Ostwestfalen sehr selbstbewusst vorstellte. weiter
  • 459 Leser

Stichwort · EU-HILFEN: Fehlende Taten

Vor dem heutigen EU-Gipfel geht EU- Kommissionschef Jean-Claude Juncker hart mit den Staats- und Regierungschefs ins Gericht: "Es reicht nicht, Versprechen zu machen - Taten zählen!" Die bisherige Bilanz fällt blamabel aus. Im September hatten die EU-Staaten versprochen, die Krisenregionen besser zu unterstützen, um das Flüchtlingselend zu lindern. weiter
  • 341 Leser

Stromkonzerne haften

Gabriel will per Gesetz Geld für Atommüll-Entsorgung sichern
Die Stromkonzerne sollen sich nicht um die Kosten des Abbaus und der Entsorgung der Kernkraftwerke drücken können. Sie müssen auch haften, wenn sie Aktivitäten in eine Tochterfirma auslagern. weiter
  • 375 Leser

Südwestmetall: Arbeitskosten bedrohen Jobs

In den baden-württembergischen Industrieunternehmen ist die Anzahl der einfachen Tätigkeiten kontinuierlich zurückgegangen. Im gesamten verarbeitenden Gewerbe sind zwischen 1996 und 2011 rund 134 000 entsprechende Arbeitsplätze weggefallen, wie der Arbeitgeberverband Südwestmetall mitteilte. In der Metall- und Elektroindustrie seien es zwischen 2004 weiter
  • 516 Leser

Technik für strittige Szenen: Video Challenge System

Der Bildbeweis Der Blick der Volleyballer in der Arena Armeec von Sofia wandert immer wieder an die Hallendecke. Auf dem Videowürfel werden die Wiederholungen von strittigen Szenen gezeigt. Um Fehler zu minimieren, wird bei der EM das sogenannte Video Challenge System eingesetzt. Pro Satz dürfen Mannschaften zwei Entscheidungen anfechten und mittels weiter
  • 325 Leser

Trotz Torwart-Theater souverän

Handball-Bundesliga: Rhein-Neckar Löwen siegen in Balingen 31:21
21: 31 gegen die "Löwen" aus Mannheim: Mit dieser Heimniederlage im Landes-Derby mussten die Handballer von Balingen-Weilstetten rechnen. weiter
  • 407 Leser

Tröpfchen für Tröpfchen

Die Grippezeit naht - und mit ihr die Diskussion um Impfstoffe
Eine Erkältung hat man sich schnell mal eingefangen. Das Risiko aber, an einer schweren Grippe zu erkranken, lässt sich stark verringern: durch eine Impfung. Doch passt dieses Jahr der Impfstoff? weiter
  • 401 Leser

Unkraut jätender Roboter

Start-Ups Renningen bietet nicht nur für Bosch-Forscher kreativen Freiraum abseits der klassischen Unternehmensstruktur, sondern auch jungen Start-Ups. Bosch-Chef Volkmar Denner beklagt einen Mangel an Wagemut: "Es muss zu denken geben, dass sich nur 25 Prozent der Deutschen eine Firmengründung vorstellen können." Drei junge Unternehmen arbeiten bereits weiter
  • 489 Leser

Vorwiegend heiter

Sänger Cliff Richard feiert Geburtstag mit einer Drei-CD-Compilation und Konzerten in London
Come on, little baby, let's a move it" - mit dieser heiteren Aufforderung geht eine besondere Best-of-CD los. Mit "Move It" startete 1958 auch die Karriere des Sängers, der als Harry Rodger Webb am 14. Oktober 1940 im damals noch zum Britischen Empire gehörenden Indien in eine englische Familie geboren wurde: Unter dem Namen Cliff Richard gehört dieser weiter
  • 441 Leser

Wieder abgeschmettert

Für die deutschen Volleyballer ist Bulgarien auch im EM-Viertelfinale zu stark
Die deutschen Volleyballer sind bei der Europameisterschaft schon im Viertelfinale gescheitert - mit einem glatten 0:3 (19:25, 23:25, 23:25) gestern Abend in Sofia gegen Bulgarien. Das bedeutet Platz acht. weiter
  • 354 Leser

Winter gibt ein frühes Intermezzo

Mitten im Herbst: Schnee bis ins Flachland
Weiße Flocken auf Herbstlandschaft - bis ins Flachland hat es in der Nacht auf Mittwoch geschneit. Lange wird es aber nicht weiß bleiben. weiter
  • 367 Leser

Wissenschaftler üben heftig Kritik

Hamburger Olympiaplaner als "manipulativ" bezeichnet
Scharfer Gegenwind: Hochrangige Hamburger Wissenschaftler haben die Olympiapläne der Hansestadt mit Blick auf das Referendum scharf kritisiert. weiter
  • 338 Leser

Würth hat Angst vor Anschlägen

Freie Durchfahrt unter dem Verwaltungsgebäude wird verboten
Mit der Sperrung einer bisher öffentlichen Straße will Reinhold Würth seine Firmenzentrale vor Sprengstoffanschlägen schützen. Der Unternehmer wurde zuletzt heftig für seine Flüchtlingshilfe kritisiert. weiter
  • 377 Leser

Übernahmekampf auf dem Wohnmarkt

Vonovia will Deutsche Wohnen kaufen
Marktführer Vonovia will mit einem 14-Milliarden-Euro-Deal seine Position auf dem Wohnungsmarkt ausbauen. Doch dies stößt auf Ablehnung. weiter
  • 528 Leser

Zahlen & Fakten

Geld für Griechenland Athen hat sich kurzfristig frisches Geld am Kapitalmarkt besorgt, um am Freitag auslaufende Staatsanleihen im Wert von 1 Mrd. EUR ablösen zu können. Wie die Schuldenagentur PDMA berichtete, konnten knapp 813 Mio. EUR für 13 Wochen in Form ebenfalls kurzlaufender Staatspapiere aufgenommen werden. Curetis geht an die Börse Das Biotech-Unternehmen weiter
  • 543 Leser

Ziel: Batterien schrumpfen

Bosch will Elektroauto-Antrieb in neuem Forschungscampus revolutionieren
Mit Kanzlerin Angela Merkel hat der Technologiekonzern Bosch seinen Forschungscampus eröffnet. Auf der 310 Millionen Euro teuren Anlage arbeiten 1700 Wissenschaftler verschiedener Fachrichtungen. weiter
  • 765 Leser

Zum Auftakt drei Heimsiege

Basketball-Eurocup: Ulm, Ludwigsburg und Bonn erfolgreich
Drei deutsche Heimsiege im Basketball-Eurocup: Ulm hat Venedig bezwungen, Ludwigsburg Alba Berlin, und Bonn hat gegen Oldenburg gewonnen. weiter
  • 320 Leser

Zweifelhafte Modernismen

Spielzeiteröffnung an den Münchner Kammerspielen mit "Der Kaufmann von Venedig"
Er könnte auch Muslim, Roma oder schwul sein: Ausgrenzung ist das Thema von "Der Kaufmann von Venedig" an den Münchner Kammerspielen. weiter
  • 407 Leser

Ähnliche Symptome

Erkältung Umgangssprachlich wird der Begriff Grippe oft auch für grippale Infekte (Erkältung) verwendet. Obwohl sich die Symptome ähneln können, unterscheiden sich Verlauf und Schwere der Erkrankung deutlich, informiert die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung. Charakteristisch für die echte Grippe (Influenza) ist ein plötzlicher Krankheitsbeginn weiter
  • 398 Leser

Leserbeiträge (5)

Gegen die Nibelungen hat die Schonzeit ihr Ende

Kegeln, 1. Bundesliga Männer:Schwabsberg vs. Lorsch - Zwei Teams am Scheideweg?

Vom Schicksal verwöhnt wurden die Hessen in dieser Spielzeit bislang beileibe nicht. Dabei gelang denen mit einem 2 : 6 in Zwickau geradezu ein Auftakt nach Maß. Dann allerdings musste man zuhause beim 3 : 5 gegen den Geheimfavoriten Staffelstein und beim

weiter
  • 1789 Leser

Zu gut für diese Welt

Die Welt ist bestimmt von Neid und Missgunst, hauptsächlich dann wenn es um das liebe Geld geht. So lässt sich vielleicht auch der jüngste VW Skandal erklären. Sind wir zu intelligent, zu ordentlich, zu perfekt und dadurch zu erfolgreich? Gönnt man uns diesen erarbeiteten Wohlstand nicht? Soll mit dieser Massenflucht das Deutschtum

weiter
  • 4
  • 2797 Leser

Die Kleinen ganz groß!

Ein großes und starkes Team vertrat die LG Rems-Welland bei den diesjährigen Kreiswaldlaufmeisterschaften in Iggingen. Trotz sehr herbstlicher Temperaturen und einigen Steigungen wurden durchgehend starke und erfolgreiche Leistungen gezeigt. Dazu trugen auch die vom Ausrichter VFL Iggingen bestens präparierte Strecken bei. Mit sieben

weiter
  • 1846 Leser

Gismo Graf Trio

NICHT VERSÄUMEN - GISMO GRAF TRIO

„Modus Vivendi“

Gypsy Jazz and Swing

Gismo Graf, der Shootingstar des Gypsy Swing hat mittlerweile seinen festen Platz in der weltweiten Riege der Spitzengitarristen eingenommen und gehört zweifelsfrei zu den besten Gypsy Jazz Gitarristen der Gegenwart.

Von ungebrochenem Drang nach Perfektion getrieben

weiter
  • 5
  • 1326 Leser

Flüchtlingskrise – wie ein Galgen vom Problem ablenkt

Ich weiß nicht, was mich mehr abstößt: die Dummheit und Verrohung, auf einer Pegida-Demo einen symbolischen Galgen mit sich zu führen, oder die hysterische Empörung derer, die sich dadurch in ihrem Bessersein bestätigt fühlen. Als wäre nichts wichtiger, als diese überzogene und geschmacklose Forderung nach

weiter
  • 5
  • 2279 Leser

inSchwaben.de (3)

20 JAHRE KÜCHENATELIER K + S IN WEISSENSTEIN

„Wir sind motiviert, weitere Preise zu gewinnen“

Jubiläumsangebote und Workshops mit modernster Küchentechnik werden am Wochenende angeboten.
Die zweimaligen Gewinner des „Küchen Oscar“ und das als „kreativstes Küchenstudio Deutschlands“ ausgezeichnete Küchenatelier K + S in Weißenstein feiert 20-jähriges Bestehen. Geführt wird das edle kleine Unternehmen von Peter Schwarzkopf, der für den Verkauf zuständig ist, und Josef Kowatzki. Er steht der Schreinerei vor. „Hier weiter

Ausflug der 1939er

Die Lorcher Altersgenossen des Jahrgangs 1939 haben Tirol besucht. Das Wolkengebilde über dem Achensee war grandios, die Berge hatten sich jedoch versteckt. Auch die Stadtführung durch das Städtchen Kufstein fand mit Regenschirm statt. Trotzdem war das Konzert der Heldenorgel, der größten Freiorgel der Welt, beeindruckend. Am Tag der Heimfahrt kam sogar weiter
  • 365 Leser

Kinder ins Kloster

Lorch. Im Kloster Lorch gibt's am Sonntag, 18. Oktober, ab 13.30 Uhr eine Führung für Kinder ab vier Jahren. Kosten: 5 Euro. Parallel gibt's eine Führung durch Kloster und Stauferrundbild für Eltern und Großeltern. Kosten: 6 Euro. Anmeldung unter Tel. (07172) 928497. weiter
  • 347 Leser