Artikel-Übersicht vom Samstag, 17. Oktober 2015

anzeigen

Regional (15)

Brücken schlagen mit Musik

Eritreische Flüchtlinge bauen ein Instrument und lernen dabei Deutsch
Die deutsche Sprache lernen und anwenden, aber nicht in der Schule, sondern in einer Werkstatt, das haben vier Flüchtlinge aus Eritrea vier Wochen lang beim Bau einer Krar intensiv geübt. Das Instrument wurde beim Fest der Kulturen der Öffentlichkeit vorgestellt. weiter
  • 905 Leser

Wo ist Laura B.?

Eltern haben Facebook-Seite eingerichtet und bitten um Hinweise
"Es gibt noch nichts Neues von Laura. Sobald sich etwas ergibt, werden wir das an dieser Stelle posten." Diese Mitteilung auf der von Lauras Eltern erstellten Facebook-Seite ist jetzt mehr als einen Tag alt. Das Mädchen werde noch immer vermisst, teilte die Polizei auf Anfrage am Samstagabend mit. Wer Hinweise auf den Verbleib der 15-Jährigen geben weiter
  • 4
  • 9031 Leser

Die Preisträger auf der Bühne

Begegnungen auf Schloss Kapfenburg mit Verleihung des Trude-Eipperle-Rieger-Preises
Schloss Kapfenburg ist ein guter Platz für Begegnungen mit Information, Dialog und Musik, resümierte Landrat Klaus Pavel im vollbesetzten Trude-Eipperle-Rieger-Konzertsaal anlässlich der Verleihung des gleichnamigen Preises. Die Sopranistin Trude Eipperle Rieger legte vor 40 Jahren den Grundstock für eine Stiftung, die das Ziel verfolgt, junge Gesangstalente weiter

Tanzrausch statt Vollrausch

Rund 200 junge Leute nehmen teil am Reaktionstest mit Rauschbrillen in der neuen Tanzschule
„Tanzrausch statt Vollrausch“. Unter diesem Motto hat die neue Tanzschule gemeinsam mit der Suchtbeauftragten des Landratsamts Ostalbkreis, Prisca Hummel, vergangenen Freitagabend zum Reaktionstest eingeladen. Mit Rauschbrillen wurden simuliert, wie die Auswirkungen unter dem Einfluss von Alkohol in bestimmten Situationen sind. weiter

Ausbildungsbetriebe buhlen um die Gunst der Schulabgänger

6. Ausbildungsplatz-Börse der Alemannenschule im Hüttlinger Bürgersaal
„Wir setzen auf nachwachsende Ressourcen: Azubis“, ist am Infostand des Handwerks zu lesen. Genau darum ging´s am Samstagmorgen bei der inzwischen sechsten Ausbildungsplatz-Börse in Hüttlingen. Betriebe, Handwerk, Verwaltung und Dienstleister rührten die Werbetrommel für ihre Branche und buhlten um die Gunst der zukünftigen Schulabgänger. weiter

Perspektiven der Asylpolitik diskutiert

SPD-Bundestagsabgeordneter Dr. Lars Castelluci spricht in Ellwangen über die Konsequenzen des Flüchtlingsstroms
Der große Andrang an Flüchtlingen stellt Deutschland vor eine riesige Aufgabe und zwar für alle Beteiligten, ob Politk, Haupt- oder Ehrenamt. Sie wirft viele Probleme auf, biete aber auch Chancen, sagte MdB Dr. Lars Castelluci (SPD). Mit Rechtsanwältin Vera Kohlmeyer-Kaiser und gut 50 interessierten Bürgern wurden am Samstag „Perspektiven der weiter
  • 1
  • 1139 Leser

Nothelfer zeigen großes Können

Igginger und Leinzeller Kräfte proben den Ernstfall vor großem Publikum
Dicker Qualm drang aus den Fenstern des alten Hauses. Die Personen im Haus hatten keine Chance, dem Inferno zu entkommen. Grund: Ein Kleinwagen war gegen die Hauswand gekracht und verbarrikadierte die Haustür. Darin ebenfalls zwei Verletzte. So sah es aus, das Szenario der Schauübung in Iggingen am Samstagmittag. weiter

Zoff im Flüchtlingsheim

Angreifer wird schließlich verlegt
Streit in einer Flüchtlingsunterkunft in Nattheim: Ein 33-Jähriger wurde verletzt, sein Angreifer musste schließlich woanders untergebracht werden. weiter
  • 5
  • 2117 Leser

Enthusiastischer Klamauk

"Der eingebildete Kranke", frei nach Moliere, hatte Premiere im Theater auf der Aal in Aalen
Sehr frei nach Molière und mit reichlich Klamauk hatte "Der eingebildete Kranke" am Freitagabend im Theater auf der Aal Premiere. weiter

Heimischer Saft hilft kleinen Flüchtlingen

Aktion der IG Streuobst Weiler
Heimat im doppelten Sinn verkörpert der Apfelsaft, den Ehrenamtliche am Samstag am Rande des Wochenmarkts verkauft haben. Das Obst dazu stammt von Streuobstwiesen in Weiler. Und der Verkaufserlös kommt Flüchtlingskindern in Gmünd zugute. weiter
  • 5
  • 900 Leser

Kehrwoche im Himmelsgarten

Rund 120 Bürger engagieren sich bei der Aufräumaktion im Landschaftspark Wetzgau
Laub rechen, Unkraut jäten, Hecken schneiden, Müll aufsammeln und vor allem Tulpenzwiebeln setzen. Es gab viel zu tun bei der Aufräumaktion am Samstagmorgen im Himmelsgarten. Den rund 120 freiwilligen Helfern war das egal, sie packten fleißig mit an. weiter

A6 bei Crailsheim: Bus prallt gegen Laster

Crailsheim. Auf der A6 bei Crailsheim hat es am Samstagmorgen einen schweren Unfall gegeben. Ein Bus ist mit einem Lastwagen zusammengestoßen. Offenbar gab es nur leicht Verletzte. Nach Polizeiangaben ist einen Kilometer nach dem Parkplatz Reußenberg in Crailsheim (Kreis Schwäbisch Hall) ein 40-Tonner umgekippt. Ein mit 20 Menschen

weiter
  • 1722 Leser

Schläge mit Fußtritten und Eisenstange

Stuttgart. Die Polizei sucht Zeugen zu einem Straßenraub, der sich am Freitagabend  am Rotebühlplatz ereignet hat. Nach derzeitigem Ermittlungsstand sprachen mehrere unbekannte Männer gegen 19.55 Uhr einen 29 Jahre alten alkoholisierten Mann an, schlugen plötzlich auf ihn ein und brachten ihn zu Boden. Er wurde mit Fußtritten

weiter
  • 5
  • 1886 Leser

Die Pressehütte für Flüchtlinge

Angebot des Vereins Friedens- und Begegnungsstätte – acht Menschen könnten Zuflucht finden
„Ich habe Mutlangen vermisst unter den Gemeinden, die der LEA ihre Unterstützung angeboten haben“, hat Rose Gaiser im Gemeinderat moniert. Helfen könne man nicht, weil der Raum fehlt, hatte Bürgermeister Peter Seyfried antworten müssen. Zwei Tage später hat sich das geändert. Die Pressehütte kann acht Flüchtlinge aufnehmen. weiter
  • 3
  • 1010 Leser

Regionalsport (7)

TSB verliert mit 27:30

Handball, BW-Oberliga: Der TSB Gmünd verliert gegen TSV Neuhausen 27:30 (14:14)
Der TSB Gmünd hat sich im Heimspiel gegen den Tabellendritten der BW-Oberliga, TSV Neuhausen, gut geschlagen und doch verloren. Nach ausgeglichener erster Halbzeit setzten sich die Gäste im zweiten Durchgang langsam ab und brachten drei Punkte Vorsprung ins Ziel. Die Gmünder Handballer haben damit 5:9 Punkte auf dem Konto. weiter
  • 1055 Leser

Morys vergibt die Großchance

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen verliert bei der SG Sonnenhof Großaspach verdient mit 0:2 (0:0)
Es ist das altbekannte Problem: Der VfR Aalen hat seine wenigen guten Chancen fahrlässig liegen lassen und deshalb beim Tabellendritten SG Sonnenhof Großaspach verdient mit 0:2 (0:0) verloren. Ein weiteres Manko: Im Spiel nach vorne ist der Zweitliga-Absteiger einfach zu harmlos – erst recht, wenn Leistungsträger ausfallen. weiter

FCN spielt 1:1

Fußball, Verbandsliga: Normannia Gmünd holt einen Punkt beim VfL Sindelfingen
Der FC Normannia Gmünd kommt beim VfL Sindelfingen nicht über ein Unentschieden hinaus. Die Elf von Beniamino Molinari musste sogar nach 51 Minuten den 0:1-Rückstand durch Daniel Kniesel hinnehmen. Zu mehr als dem Ausgleich zum 1:1 durch Gabriel Simions viertes Saisontor (77.) reichte es nicht mehr. Damit reiht sich der FCN nach neun Spieltagen in der weiter
  • 1313 Leser

SFD überholen Stammheim

Fußball, Landesliga: Dorfmerkingen schlägt Aufsteiger mit 2:1 (0:0)
Am 9. Spieltag schieben sich die Sportfreunde Dorfmerkingen (11 Punkte) in der Landesliga-Tabelle vor den Aufsteiger SC Stammheim (10). Die Elf von Trainer Helmut Dietterle siegte im direkten Duell der beiden Teams auf dem Härtsfeld mit 2:1. Tim Brenner (47.) und Fabian Janik (51.) trafen kurz nach der Pause, Stammheim kam über den Anschlusstreffer weiter
  • 1291 Leser

Essingen siegt 4:1

Fußball, Verbandsliga: TSV Essingen schießt Schwäbisch Hall 4:1 (2:0) ab
Der TSV Essingen schiebt sich am 9. Spieltag auf Rang vier nach oben. Grund dafür: der souveräne 4:1-Heimsieg gegen die Sportfreunde Schwäbisch Hall. Ein Eigentor der Haller (13.) und Bastian Heidenfelder sorgten für eine 2:0-Pausenführung. Nach dem Anschlusstreffer für Hall durch Ali Gökdemir (57.) legte Heidenfelder gleich doppelt für Essingen nach weiter
  • 1608 Leser

Live-Ticker: VfR verliert in Großaspach

Fußball, 3. Liga: Aalen unterliegt Sonnenhof Großaspach mit 0:2 (0:0)
Der VfR Aalen kassierte am 13. Spieltag der 3. Liga im Landesderby bei Sonnenhof Großaspach die dritte Saisonniederlage. Nach torlosen ersten 45 Minuten schockte Sebastian Schiek kurz nach Wiederanpfiff den VfR durch seinen Treffer zum 1:0 nach einer Ecke (47.). Praktisch mit dem Schlusspfiff besiegelte Pascal Breier durch das 2:0 (92.) das Spiel. Ein weiter
  • 2466 Leser

Überregional (89)

"Pink Viagra" ist am Start

Sie soll Frauen Lust machen: In den USA kommt Addyi in die Apotheken
Addyi ist nicht etwa eine Frau, sondern der Handelsname einer kleinen Tablette, die schon vor ihrer Markteinführung für Wirbel gesorgt hat: Flibanserin heißt der Wirkstoff, der Frauen Lust verschaffen soll. weiter
  • 430 Leser

"Was soll die Lust-Tablette machen - blind?"

Kritik Der Wirkstoff Flibanserin beeinflusst Botenstoffe im Gehirn - ähnlich wie ein Antidepressivum. Studien haben ergeben, dass sich erst nach wochenlanger Einnahme bei etwa einer von zehn Frauen Effekte abzeichnen. Außerdem hat die Lustpille häufig starke Nebenwirkungen wie Schwindel, Müdigkeit und Übelkeit. Ein weiterer Kritikpunkt: Ist sexuelle weiter
  • 411 Leser

Anschlag auf das Josefsgrab

Palästinenser beschädigen Heiligtum - Tag des Zorns im Westjordanland
Die Gewaltwelle im Nahen Osten ebbt nicht ab. Palästinensische Jugendliche beschädigten eine heilige Stätte. Im Westjordanland wurden jüdische Soldaten mit Messern und Steinen angegriffen. weiter
  • 354 Leser

Asylpaket verabschiedet

Bundesrat stimmt zu - De Maizière: Es kommen zu viele
Schärfere Regeln, schnellere Verfahren, bessere Integration: Einen Tag nach dem Bundestag billigen auch die Länder nach langer Debatte das Kompromisspaket zur Asylpolitik. Auch die Grünen stimmen zu. weiter
  • 338 Leser

Auf einen Blick vom 17. Oktober 2015

FUSSBALL BUNDESLIGA FSV Mainz 05 - Bor. Dortmund 0:2 (0:1) Tore: 0:1 Reus (18.), 0:2 Mchitarjan (82.). - Karius (M./47.) hält Foulelfmeter von Reus. - Zuschauer: 34 000 (ausverkauft). 1FC Bayern 880028:424 2Bor. Dortmund 962124:1120 3FC Schalke 04 851210:816 4Hertha BSC 842211:814 51. FC Köln 842213:1214 6FC Ingolstadt 84226:614 7Bayer Leverkusen 84138:913 weiter
  • 375 Leser

Auf Krawall gebürstet

Die persönlichen Beziehungen zwischen Politikern und Journalisten am Berliner Staatstheater reichen von kühler Distanz bis zu plumper Kumpanei, von gegenseitigem Respekt bis zu herablassender Feindschaft. Meist herrscht das Bemühen um ein möglichst professionelles Verhältnis von Macht und Medien vor, schließlich wissen beide Seiten, dass sie aufeinander weiter
  • 442 Leser

BUCKS HEILE WELT: Tolles Buale

Sohn müsste frau sein. Dann wäre sie von Natur aus was ganz Besonderes. So aber ist jede herausragende Fähigkeit von Anfang an selbstverständlich. Wenn frau schon mit neun Monaten flüssig Romane erzählen kann - ja mei, heißt es dann schon mal, de Kloi schwätzt halt gern. A bissle viel vielleicht, aber wenn ihra sonscht nix fählt . . . Wenn hingegen weiter
  • 369 Leser

Bulgarische Grenzschützer töten Flüchtling

Ein Flüchtling aus Afghanistan ist von Sicherheitskräften an der türkisch-bulgarischen Grenze getötet worden. Bulgarische Behörden haben bestätigt, dass der Mann in der Nacht zum Freitag von der Kugel eines Grenzschützers getroffen wurde. Der Flüchtling starb auf dem Weg ins Krankenhaus. Bulgariens Innenminister Georgi Kostow sagte bei einer Pressekonferenz, weiter
  • 398 Leser

Bundesrat stimmt Asylpaket zu

Schärfere Regeln treten zum 1. November in Kraft
Die schärferen Regeln im Asylrecht können am 1. November in Kraft treten. Nach dem Bundestag stimmte gestern auch der Bundesrat dem Gesetzespaket zu. Auch Länder mit Beteiligung der Grünen, darunter Baden-Württemberg, stimmten mit Ja, obwohl sie einzelne Punkte ablehnen. Die europäischen Staats- und Regierungschef einigten sich in der Flüchtlingsfrage weiter
  • 283 Leser

China-Krise: Hugo Boss senkt seine Prognose

Eine schwächere Nachfrage aus Asien und Amerika macht Hugo Boss zu schaffen. Nach einem überraschend schlecht ausgefallenen dritten Quartal strich das Management des MDax-Konzerns seine Erwartungen für das Gesamtjahr zusammen. Umsatz und operativer Gewinn dürften weniger stark zulegen als bisher gedacht. Hugo Boss reiht sich damit in die Riege von Luxusgüteranbietern weiter
  • 555 Leser

Daimler unterstützt Volkswagen

Hohmann-Dennhardt wechselt Arbeitgeber
Die für Compliance zuständige Vorstandsfrau Hohmann-Dennhardt wechselt von Daimler zu Volkswagen. Die Absatzzahlen von VW gehen zurück. weiter
  • 656 Leser

Das Reich der Superreichen

Volksrepublik China hat erstmals die meisten Milliardäre der Welt
So viele neue Milliardäre in kurzer Zeit - das hat noch kein Land geschafft. In China hat sich die Zahl der Superreichen binnen eines Jahres fast verdoppelt. Es ist damit das Land mit den meisten Milliardären. weiter
  • 325 Leser

Den Respekt wieder herstellen

Dialog zwischen Türken und Kurden fördern
Das Attentat in der Türkei hat auch hierzulande Diskussionen ausgelöst. Eine kurdische und eine türkische Studentin wollen in Stuttgart darüber reden. weiter
  • 496 Leser

Der Vorratsspeicher kommt

Welche Daten mit dem neuen Gesetz wie lange gehortet werden
Telefonnummern werden zehn Wochen lang gespeichert, Standortdaten nur vier. Mit 404 Stimmen hat der Bundestag gestern das neue Gesetz zur Vorratsdatenspeicherung beschlossen. weiter
  • 385 Leser

Detailfest bis versessen

Auf dem IG-Metall-Vorsitzenden Jörg Hofmann ruhen viele Hoffnungen
Die mächtige Gewerkschaft IG Metall wählt sich einen Vorsitzenden. Dieser dürfte Jörg Hofmann heißen. Der Baden-Württemberger denkt nach vorne und ist für Neues offen - auch innerhalb der Gewerkschaft. weiter
  • 605 Leser

Die wichtigsten Inhalte

Asylrecht Diverse Regeln werden verschärft, Verfahren beschleunigt, der zügige Bau von Unterkünften ermöglicht. Menschen, die langfristig bleiben dürfen, sollen besser integriert werden. Auch Albanien, Kosovo und Montenegro gelten fortan als sichere Herkunftsländer. Asylbewerber aus diesen Ländern können schneller abgeschoben werden. In Erstaufnahmeeinrichtungen weiter
  • 325 Leser

Es bleibt das Quotenproblem

DTM lässt Zuschauer trotz einiger Reglementänderungen kalt
Vor der Saison hatte die DTM umfangreiche Reglement-Änderungen vorgenommen. Den meisten Fahrern gefällt der neue Modus, die verhoffte Trendwende bei der TV-Quote blieb aber aus. weiter
  • 351 Leser

Falsche "Wasserwerker"

Trickdiebstahl: 29-Jähriger in Mannheim vor Gericht
Ein 29-Jähriger steht in Mannheim wegen bandenmäßigen Betrugs vor Gericht. Er soll mit Komplizen alte Menschen bestohlen haben. Die Trickdiebe gaukelten den Opfern vor, sie kämen von den Wasserwerken. weiter
  • 357 Leser

FC Bayern baut Jugend-Internat

Acht Fußballplätze, ein kleines Stadion für 2500 Fans, eine Multifunktionshalle, Klubhaus mit Fanshop und als Herzstück ein Jugend-Internat: Der FC Bayern hat den Grundstein für eine erfolgreiche Zukunft gelegt. In Sichtweite zur Allianz Arena gab der deutsche Fußballmeister gestern den Startschuss für den Bau eines neuen Nachwuchsleistungszentrums. weiter
  • 334 Leser

Fluch der niedrigen Zinsen

Versprochene Pensionslasten werden zur tickenden Zeitbombe für viele Unternehmen
Als es noch höhere Zinsen gab, haben viele Unternehmen großzügigere Pensionszusagen an ihre Mitarbeiter gemacht. Das kann ihnen jetzt bei den andauernd niedrigen Zinsen zum Verhängnis werden. weiter
  • 643 Leser

Frau wird Vize

Karriere Stellvertreter von Hofmann dürfte Christiane Benner werden. So weit nach oben hat es in der größten Einzelgewerkschaft der Welt noch nie eine Frau geschafft und möglicherweise ist das noch nicht die letzte Karrierestufe für Benner. Sie ist 12 Jahre jünger als Hofmann und könnte diesen nach den ungeschriebenen Gesetzen der IG Metall in einigen weiter
  • 538 Leser

Geldvermögen der Deutschen nimmt kaum zu

Die Flaute am Aktienmarkt hat den Anstieg der Geldvermögen in Deutschland im zweiten Quartal gebremst. Wie die Deutsche Bundesbank mitteilte, legte das Geldvermögen der privaten Haushalte von April bis Ende Juni um gut 5 Mrd. EUR oder 0,1 Prozent auf 5224 Mrd. EUR zu. Es war der geringste Anstieg seit Anfang der 90er Jahre. Zu Jahresbeginn war das Vermögen weiter
  • 552 Leser

Große Kurve für besseren Takt

Züge sollen in Wendlingen zweigleisig auf Neubaustrecke fahren
Eine Fernverkehrs-Studie nährt in der Region Neckar-Alb die Hoffnung, dass im Rahmen von S 21 doch noch die "Wendlinger Kurve" leistungsfähiger gebaut wird. Bahn und Land winken aber weiterhin ab. weiter
  • 329 Leser

Haft droht

Entscheidung Um ein Haar wäre Wendelin Wiedeking einem Prozess entkommen. Das Landgericht hatte die Eröffnung eines Hauptverfahrens abgewiesen. Doch die Staatsanwaltschaft legte gegen diese Entscheidung Beschwerde ein. Das Oberlandesgericht Stuttgart teilte die Ansicht der Ankläger und eröffnete das Hauptverfahren vor der 13. großen Wirtschaftsstrafkammer weiter
  • 434 Leser

Haftstrafe: Mord nach 28 Jahren endlich gesühnt

Fast 30 Jahre nach der brutalen Ermordung einer jungen Eisverkäuferin in Karlsruhe ist ein 48-Jähriger zu sechs Jahren Haft verurteilt worden. Das Landgericht Karlsruhe sprach den Mann gestern am Freitag wegen Mordes schuldig. Er hatte die 25-jährige Italienerin am 21. Juni 1987 in einem Wald erdrosselt und die Leiche missbraucht. Die Große Jugendkammer weiter
  • 270 Leser

Hoffenheimer Hoffnungen

Neustart Bei 1899 Hoffenheim hofft man nach der Länderspielpause auf die sportliche Wende. "Wir wollen nicht so sehr zurück schauen, sondern uns an den positiven Dingen aufrichten und an den guten Spielen orientieren", sagte Trainer Markus Gisdol vor der Partie des Tabellen-15. beim VfL Wolfsburg heute (15.30 Uhr). "Wir haben uns in diese Situation weiter
  • 289 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN · HEIKO MAAS: Kein stiller Braver

Die Wiedereinführung der Vorratsdatenspeicherung, die der Bundestag gestern mit der Mehrheit von Union und SPD beschlossen hat, ist ganz sicher kein Herzenswunsch von Heiko Maas (49). Im Gegenteil - der Bundesjustizminister musste von seinem Parteichef Sigmar Gabriel erst ziemlich robust zu einem Konsens mit Innenminister Thomas de Maizière (CDU) gedrängt weiter
  • 360 Leser

Informierte Mieter heizen effizienter

Mieter, die monatlich über ihren Heizungsverbrauch informiert werden, benötigen im Schnitt 16 Prozent weniger Energie. Das ist das Ergebnis eines gestern veröffentlichten Zwischenberichts zum Modellvorhaben "Bewusst heizen, Kosten sparen" des Bundesumweltministeriums. Die regelmäßige Verbrauchsinformation könne helfen, die sogenannte zweite Miete zu weiter
  • 563 Leser

Innenministerium umstrukturiert

Im Landesinnenministerium soll bald eine eigene Katastrophenschutz-Abteilung entstehen. "Sie soll Mitte oder Ende November die Arbeit aufnehmen", sagte Sprecher Rüdiger Felber den Zeitungen "Heilbronner Stimme" und "Mannheimer Morgen" (Samstag). Die Umstrukturierung im Haus von Innenminister Reinhold Gall (SPD) ist eine Reaktion auf die Herausforderungen weiter
  • 302 Leser

Kartellamt erzielt Teilerfolg

In seinem Kampf gegen möglicherweise überhöhte Fernwärmepreise hat in zahlreichen deutschen Wärmeversorgungsgebieten das Bundeskartellamt einen ersten Erfolg erzielt. Die Wettbewerbsbehörde einigte sich mit den Stadtwerken Leipzig auf eine Senkung der Fernwärmepreise im Volumen von mehr als 8 Mio. EUR jährlich zum Jahreswechsel. Wie sie weiter mitteilte, weiter
  • 414 Leser

Klagen gegen Speicherung von Vorratsdaten

Gegen den Protest von Opposition und Datenschützern hat der Bundestag eine Rückkehr zur umstrittenen Vorratsdatenspeicherung beschlossen. Telekommunikationsdaten sollen künftig bis zu zehn Wochen aufbewahrt werden, damit Ermittler bei der Bekämpfung von Terror und schweren Verbrechen darauf zugreifen können. Linke, Grüne, Piraten, FDP und Netzaktivisten weiter
  • 381 Leser

Klinikum zeigt sich selbst an

In Heidelberg soll Skandal mit Spenderherzen aufgearbeitet werden
Die Universitätsklinik Heidelberg hat sich wegen Manipulationen an Listen für Spenderherzen selbst angezeigt. Jetzt ermittelt die Staatsanwaltschaft. Es geht um den Versuch der gefährlichen Körperverletzung. weiter
  • 345 Leser

Kommentar · FUSSBALL-WM 2006: Bittere Wahrheit

Zumindest für den Kenner der internationalen Fußballszene kommen die Vorwürfe, die im Zusammenhang mit der Fußball-WM 2006 gegen die Spitzenfunktionäre des Deutschen Fußball-Bundes auf dem Tisch liegen, keineswegs überraschend. Es gab schon früh auffällige wie einleuchtende Indizien, die dokumentierten, dass die Bewerber aus der Bundesrepublik die bei weiter
  • 3
  • 1162 Leser

Kommentar · VORRATSDATENSPEICHERUNG: Immer noch bedrohlich

Das kann nur ein Fehler sein. Mit 404 Stimmen hat der Bundestag erneut die Vorratsdatenspeicherung beschlossen. Obwohl der federführende Minister Heiko Maas (SPD) im Januar noch behauptete, "eine solche Speicherung verstößt gegen die Grundrechte". Obwohl der NSA-Skandal gezeigt hat, wie groß die Skepsis gegenüber staatlicher Datenspeicherungen ist. weiter
  • 397 Leser

Kommentar: Schonraum für Vorstände

Eine der größten Umbau-Maßnahmen in der Geschichte der Deutschen Bank geht Schritt für Schritt weiter. Mal mit kleineren, mal mit größeren, etwa als das Geldhaus in der vergangenen Woche wegen gigantischer Abschreibungen einen dramatischen Quartalsverlust in Höhe von 6,2 Milliarden Euro und den Ausfall der Dividende ankündigte. Bislang freilich blieb weiter
  • 466 Leser

Kraftprotz mit großer Klappe

Karlsruher Boxer Vincent Feigenbutz vor erstem TV-Hauptkampf
Er ist gerade einmal 20 Jahre alt und schon der Hoffnungsträger einer ganzen Sportart: Der Karlsruher Boxer Vincent Feigenbutz steht heute erstmals bei Sat.1 im Mittelpunkt des Geschehens. weiter
  • 709 Leser

Leitartikel · EUROPA: Türkei am Zug

Von Knut Pries, Brüssel Hat die Europäische Union den türkischen Präsidenten Erdogan tatsächlich zum "obersten Grenzschützer" gemacht? Das meint Rebecca Harms, Co-Vorsitzende der Grünen im Europa-Parlament. Die Kritik greift dem Vollzug der Dinge etwas vor. Ob der angepeilte Deal mit Ankara nach dem Besuch der Kanzlerin am Sonntag steht und was genau weiter
  • 380 Leser

Leitindex knapp im Plus

Geldpolitische Fantasie sorgt für bessere Stimmung
Der Dax hat gestern nach mühevollem Verlauf freundlich geschlossen. Der Leitindex konnte seine Höchststände zwar nicht halten, gewann aber immerhin 0,39 Prozent. Auf Wochensicht schaffte das wichtigste deutsche Börsenbarometer mit Ach und Krach eine positive Bilanz: Letztlich stand ein Plus von nicht einmal 0,1 Prozent zu Buche. Zuvor hatte die Fantasie weiter
  • 434 Leser

Leute im Blick vom 17. Oktober 2015

Patti Smith 36 Jahre nach dem Diebstahl ihres Tournee-Kleinlasters mit Gütern im Wert von heute umgerechnet 114 000 Euro hat US-Rocklegende Patti Smith jetzt von einem Fan zahlreiche seit damals verschwundene Erinnerungsstücke zurückbekommen. Smith sei in Tränen ausgebrochen, als sie unter ihren alten Besitztümern ein Tuch ihres 1994 verstorbenen Bruders weiter
  • 413 Leser

Na sowas.... . .

Was sie damit wohl wollten? Zwei Männer sind in einem Erfurter Geschäft beim Diebstahl von 34 Lippenstiften ertappt worden. Die Täter im Alter von 30 und 32 Jahren hatten außerdem mehrere Packungen Rasierklingen sowie 19 Zahnbürstenköpfe in ihren Strümpfen, Jacken und Hosen versteckt, wie die Polizei mitteilte. Die Männer wurden beim Verlassen des Ladens weiter
  • 344 Leser

Neymar-Wechsel unter der Lupe

Der Fußball-Weltverband untersucht nach einem entsprechenden Antrag des FC Santos den Wechsel von Brasiliens Superstar Neymar zum FC Barcelona. Santos hat eine sechsmonatige Sperre für den Superstar beantragt. Wie die Zeitung "O Globo" berichtet hatte, legt der Klub dem Stürmer mehrere Verstöße gegen die Fifa-Regularien für internationale Transfers weiter
  • 277 Leser

Notizen vom 17. Oktober 2015

Deutscher Jäger in Kritik Drei Monate nach dem Tod des berühmten Löwen Cecil hat ein deutscher Jäger in Simbabwe einen mehr als 50 Jahre alten legendären Elefanten erschossen. Das Tier sei von dem Touristen außerhalb des Gonarezhou-Nationalparks getötet worden, sagte der Präsident des Safari-Veranstalterverbandes, Emmanuel Fundira. Johnny Rodrigues weiter
  • 5
  • 327 Leser

Notizen vom 17. Oktober 2015

Echo Klassik an Kaufmann Der deutsche Tenor Jonas Kaufmann (46) und der chinesische Pianist Lang Lang (33) werden mit einem Echo Klassik geehrt. Auch US-Sängerin Joyce DiDonato, der Klarinettist Andreas Ottensamer und Dirigent David Zinman gehören zu den rund 60 Preisträgern, die morgen, Sonntag, bei einer Gala im Berliner Konzerthaus vom Bundesverband weiter
  • 306 Leser

Notizen vom 17. Oktober 2015

Ungarn schließt Grenze In der Nacht zum Samstag hat Ungarn seine 300 Kilometer lange Grenze zu Kroatien geschlossen. Das hat Außenminister Peter Szijjártó gestern nach einer Sitzung des Sicherheitskabinetts mit Ministerpräsident Viktor Orbán angekündigt. Die Schließung soll die unkontrollierte Einreise von Flüchtlingen verhindern. Zuvor hatte Ungarn weiter
  • 519 Leser

Notizen vom 17. Oktober 2015

Mourinho bleibt sich treu Fußball - Der wegen Schiedsrichterbeleidigung zu einer Geldstrafe von 50000 Pfund (67000 Euro) verurteilte Chelsea-Trainer José Mourinho wird die vom englischen Verband verhängte Strafe nicht hinnehmen. "Ich muss ehrlich zu mir selbst sein. Das ist das Wichtigste", erklärte der Portugiese. Einen Tag zuvor spottete Mourinho weiter
  • 311 Leser

Notizen vom 17. Oktober 2015

Reporter ausgezeichnet Frankfurt - Der Otto Brenner Preis für kritischen Journalismus geht in diesem Jahr an den SWR-Kriegsreporter Ashwin Raman. Er erhält die mit 10 000 Euro dotierte Auszeichnung für seinen Beitrag "Das 13. Jahr - Der verlorene Krieg in Afghanistan", wie die Stiftung am Freitag in Frankfurt mitteilte. Der 2. Preis geht an Silja Kummer weiter
  • 347 Leser

Notizen vom 17. Oktober 2015

Rückruf bei Mazda Der japanische Autobauer Mazda Motor muss in seinem Heimatmarkt mehr als 900 000 Autos wegen möglicher defekter Anlasser zurückrufen. Wie das Unternehmen mitteilte, sind 21 Modelle betroffen, darunter der Demio, MPV, Ford Festiva und Ford Laser. Es müssten auch Fahrzeuge im Ausland wegen des gleichen Problems in die Werkstätten geholt weiter
  • 667 Leser

Ohne die Türkei geht es nicht

EU-Gipfel müht sich um Flüchtlingsregeln - Ankara fordert Gegenleistungen für Hilfe
Auch bei der vierten Flüchtlingsdebatte in einem halben Jahr haben die EU-Oberen nur ein Zwischenergebnis erzielt: Es bleiben jede Menge praktische Fragen zu lösen. Ein Überblick über die wichtigsten Probleme. weiter
  • 405 Leser

Palmer kontert im Streit um Wohnungsbau

Gereizt hat Tübingens Oberbürgermeister Boris Palmer (Grüne) auf die Forderungen der SPD-Landespolitikerin Rita Haller-Haid nach bezahlbarem Wohnraum in Stadt und Landkreis Tübingen reagiert: "Bundes- und Landespolitik sind weit davon entfernt, die Voraussetzungen für eine solche Wohnungsbauinitiative zu schaffen. Solange sich hier so wenig tut, sind weiter
  • 289 Leser

Politische Themen auf der Buchmesse

Auf der Frankfurter Buchmesse ist gestern die Politik in den Mittelpunkt gerückt. Der Friedenspreisträger des Deutschen Buchhandels, Navid Kermani, zeigte sich besorgt über den wachsenden Nationalismus in Europa. Die Zerstrittenheit über das Flüchtlingsproblem zeige, dass der Kontinent in einer tiefen geistigen Krise stecke. Der japanische Ex-Premier weiter
  • 371 Leser

POLITISCHES Buch: Volk braucht Rausch

Norman Ohler: Der totale Rausch. Drogen im Dritten Reich. Kiepenheuer&Witsch 2015. 363 Seiten. 19,99 Euro. Es gibt kein Thema, keinen Zeitraum, der von der Geschichtswissenschaft derart ausgiebig bearbeitet wurde wie der Nationalsozialismus. Generationen von Historikern haben tausende Studien, Aufsätze und Bücher zu fast jedem erdenklichen Detail weiter
  • 348 Leser

Prozessabbruch in Tübingen

Das Verfahren wegen versuchten Polizistenmordes vor dem Tübinger Landgericht ist wegen eines kranken Richters kurz vor Abschluss abgebrochen worden. Der Prozess muss nun, voraussichtlich am 14. Dezember, neu beginnen. Dem Angeklagten wird Drogenhandel und versuchter Mord an einem Polizisten vorgeworfen. Als ihn im März die Polizei in Stuttgart festnehmen weiter
  • 275 Leser

Rückblicke, Anekdoten, Ausblicke

Schlauch Ko-Autor eines Partei-Buchs über die Geschichte der Grünen
"Keine Angst vor der Macht" heißt ein Buch über die Grünen. Ko-Autor ist ihr Urgestein Rezzo Schlauch. Und er hat einen Laudator gewonnen, der ihm die Macht einst verwehrt hat: CDU-Mann Palmer. weiter
  • 336 Leser

S 21: Knochen von Frauenskelett

Die in einer Baugrube für das Bahnprojekt Stuttgart 21 entdeckten Knochen gehören einer Frau aus der Bronzezeit. Sie sei etwa 17 bis 19 Jahre alt, knapp über 1,60 Meter groß gewesen, teilte das Regierungspräsidium Stuttgart gestern mit. Die Archäologen datierten das vier Meter unter der heutigen Oberfläche gefundene Grab auf die Ältere Bronzezeit (etwa weiter
  • 311 Leser

Schwergewichte unter sich

Bei der Rugby-WM bieten schon die Viertelfinals reichlich Sprengstoff
Bei der Rugby-WM in England und Wales beginnt mit den Viertelfinals am Samstag und Sonntag die K.o.-Phase. Mit dabei sind fast alle Top-Nationen - nur der englische Gastgeber muss zuschauen. weiter
  • 337 Leser

Sieben Ordner fehlen

NSU-Ausschuss auf Konfrontation mit Verfassungsschutz
Der NSU-Ausschuss hat erneut Ärger mit Behörden. Wie nun bekannt wurde, hat der Verfassungsschutz Akten unterschlagen. Inhalte könnten für den Ex-LFV-Präsidenten Rannacher zum Problem werden. weiter
  • 338 Leser

Sommermärchen erkauft?

"Spiegel": DFB soll für Zuschlag bei Fußball-WM 2006 bezahlt haben
Der Fifa-Skandal hat den deutschen Fußball erreicht. Im Fokus stehen DFB-Präsident Niersbach und Franz Beckenbauer - und damit ihr guter Ruf. weiter
  • 379 Leser

Stolz der Nation

"Wostotschny" Es soll der Stolz der Raumfahrtnation Russland werden: das neue Kosmodrom Wostotschny nahe der chinesischen Grenze. Von hier aus, rund 8000 Kilometer östlich von Moskau, will das Riesenreich erstmals einen Kosmonauten zum Mond schicken. Jahrzehnte später soll eine Marsmission folgen. Mit "Wostotschny" will sich Russland auch unabhängig weiter
  • 293 Leser

Tarifkonflikt beim Kabinenpersonal spitzt sich zu

Während es um die Piloten ruhig geworden ist, spitzt sich der Tarifkonflikt beim Kabinenpersonal der Lufthansa zu. Die Gewerkschaft Ufo hat einen Kompromissvorschlag vorgelegt und dem Vorstand eine Erklärungsfrist bis zum Montag gesetzt, berichtet "Der Spiegel". Lufthansa sicherte zu, die verlangte Erklärung abzugeben, wie ein Sprecher in Frankfurt weiter
  • 393 Leser

Tourismus betroffen

Reisen Die Veranstalter DER Touristiker und Studiosus sagen ihre Israel-Reisen bis einschließlich 31. Oktober wegen der schlechten Sicherheitslage in Israel ab. Die angespannte Lage könne sich jederzeit weiter zuspitzen, heißt es zur Begründung. Die Veranstalter sehen keine Möglichkeit, ihre Reisen ohne eine erhebliche Beeinträchtigung und Gefährdung weiter
  • 358 Leser

Touristin stürzt in Geysir und stirbt

In Chile ist eine belgische Touristin nach einem Sturz in eine siedendheiße Naturquelle gestorben. Die 68-Jährige erlag ihren Verletzungen in einem Krankenhaus in der Hauptstadt Santiago. Die Frau war in einen Geysir in der Region Antofagasta im Norden des Landes gestürzt, dabei waren 80 Prozent ihrer Haut verbrannt. Die Touristin war laut Polizei rückwärts weiter
  • 352 Leser

Tricks vor Transplantation

Mit falschen Angaben über ihren Zustand sollten Patienten des Transplantationszentrums der Universitätsklinik Heidelberg einen besseren Platz auf der Warteliste für Spenderherzen bekommen. Manipulationen bei 33 Fällen in den Jahren 2010 und 2011 räumte der ärztliche Direktor Guido Adler ein. Die Klinik hat selber Anzeige gegen Unbekannt erstattet. Die weiter
  • 293 Leser

Tuchels glückliche Rückkehr

Fußball-Bundesliga: Dortmund holt sich in Mainz per 2:0 drei Punkte
Im Freitagsspiel der Fußball-Bundesliga kam Borussia Dortmund beim FSV Mainz 05 zu einem verdienten 2:0 (1:0)-Sieg. Trainer Thomas Tuchel gab sich damit zu Gast bei seinem Ex-Verein keine Blöße. weiter
  • 333 Leser

Tödliche Vitaminpillen?

Schwedische Forscher: Antioxidantien können bei Krebskranken Metastasen fördern
Das schwedische Krebsforschungszentrum warnt: Krebskranke sollten bestimmte Nahrungsergänzungsmittel und Vitaminpillen meiden. weiter
  • 363 Leser

Ulmer Sparkasse legt Revision ein

Die Ulmer Sparkasse legt im Streit um hochverzinste Sparverträge Revision beim Bundesgerichtshof (BGH) ein. Das Geldhaus habe die entsprechenden Dokumente gestern nach Karlsruhe geschickt, sagte Pressesprecher Boris Fazzini. Dennoch wolle sich die Bank weiterhin gütlich mit den klagenden Sparkassenkunden einigen. "Wir wollen Zeit gewinnen, damit beide weiter
  • 413 Leser

Umstrittene Skulptur nach Eklat in Stuttgart

Eine Skulptur der österreichischen Künstlerin Ines Doujak, die in Barcelona für einen Eklat gesorgt hatte, ist jetzt in Deutschland ausgestellt. Sie ist Teil einer Schau mit Werken von rund 30 internationalen Künstlern, die im Württembergischen Kunstverein in Stuttgart zu sehen ist. Die Doujak-Skulptur zeigt einen nackten, auf rostigen Stahlhelmen hockenden weiter
  • 373 Leser

Unter den Größten

Institution Das Herztransplantationszentrum des Universitätsklinikums Heidelberg ist 1989 eingerichtet worden, es gehört nach Angaben der Leitung zu den größten in Deutschland. Bisher haben dort mehr als 500 Patienten ein Spenderherz erhalten, allein im vergangenen Jahr waren es 18. Die Institution wird interdisziplinär durch die Kliniken für Herzchirurgie weiter
  • 257 Leser

Unwetter lösen Schlammlawinen in Kalifornien aus

. Heftige Unwetter mit sintflutartigem Regen und Hagel haben in Kalifornien Schlammlawinen und Überschwemmungen ausgelöst. Wichtige Verbindungsstraßen nördlich von Los Angeles seien seit Donnerstag gesperrt, berichtete der Sender "ABC News" gestern. Ob es Tote oder Verletzte gegeben hat, sei unklar. Mehrere Menschen seien vom Dach ihrer Autos gerettet weiter
  • 357 Leser

Verantwortlich für das Universum

Vor 100 Jahren wurde der amerikanische Dramatiker Arthur Miller geboren
Einer der populärsten amerikanischen Nachkriegsdramatiker, ein großer Moralist: Heute wäre Arthur Miller 100 Jahre alt geworden. weiter
  • 464 Leser

Warten auf den Weltraumbahnhof

Schlamperei und Korruption: Bauarbeiten am Kosmodrom in Russlands Osten verzögern sich
In fernen Osten, rund 8000 Kilometer von Moskau entfernt, plant Russland die Zukunft seiner Raumfahrt. Doch Skandale und technische Probleme behindern die Bauarbeiten des neuen Kosmodroms. weiter
  • 504 Leser

Welchen Mengen darf man aus dem Wald tragen?

Obergrenzen Die Frage, wie viele Pilze ein Sammler aus dem Wald tragen darf, stellt sich in diesem Jahr im Grunde nicht, weil es wegen des trockenen Sommers gar nicht so viele gibt. Dennoch darf nicht jeder wie er will und körbeweise die Pilze mit nach Hause nehmen. Genaue Gewichtsgrenzen, wie sie im österreichischen Gesetz festgelegt sind, gibt es weiter
  • 307 Leser

Wenig schießt und sprießt Wegen des trockenen

Sommers wachsen so geringe Mengen Pilze wie selten
Wegen des trockenen Sommers fällt die Pilzsaison 2015 praktisch aus. Ausstellungen werden abgesagt, Sammler kommen oft mit leeren Körben heim. Wenig schießt aus den Böden - schon gar keine Pilze. weiter
  • 362 Leser

Wertheimer Notunterkunft jetzt eine Lea

Aus der Notunterkunft in der früheren Polizeiakademie in Wertheim ist eine reguläre Erstaufnahmeeinrichtung des Landes (Lea) geworden. Die Leitung hat der Berufschullehrer und SPD-Stadtrat Mirco Göbel übernommen. Regierungspräsident Johannes Schmalzl bezeichnete ihn bei der Einsetzung als "gut vernetzt, hoch engagiert und einen Organisationsprofi". weiter
  • 312 Leser

Wiedeking vor Gericht

Ehemaligem Porsche-Chef wird Marktmanipulation vorgeworfen
Nun wird Wendelin Wiedeking doch der Prozess gemacht. Der einst gefeierte und nicht allzu tief gefallene ehemalige Porsche-Chef soll den Markt manipuliert haben. Vorwerfen lassen will er sich nichts. weiter
  • 819 Leser

Wieder wankt der Trainer

Trotz VfB-Treueschwur hilft Alexander Zorniger nur ein Heimsieg weiter
Präsident und Sportdirektor haben sich in der emotionsgeladenen Mitgliederversammlung demonstrativ hinter VfB-Trainer Alexander Zorniger gestellt. Bei einer Pleite gegen Ingolstadt wird es für ihn dennoch eng. weiter
  • 388 Leser

Wiedersehen

Film Zum 30. Geburtstag von "Zurück in die Zukunft" bringt Universal neue DVD- und BluRay-Editionen der Filmreihe heraus. Am Mittwoch wird die Trilogie zudem in ausgewählten Kinos gezeigt. Und alle drei Filme laufen im Fernsehen: auf RTL 2 am Sonntag, Mittwoch und Freitag (je 20.15 Uhr) sowie am Stück auf TNT Film am Mittwoch um 18.20 Uhr. weiter
  • 346 Leser

Wir sehen gar nicht so alt aus

Ein besonderes Datum: Kultfilm "Zurück in die Zukunft" kommt zurück
Den Fluxkompensator hat noch immer keiner erfunden. Also ist die beste Zeitmaschine nach wie vor der Film - am besten "Zurück in die Zukunft". Oder taucht Marty McFly jetzt tatsächlich auf? weiter
  • 424 Leser

Überraschungsteam der Saison

Aufsteiger Aus der zweiten Liga in die Bundesliga, und hier nach acht Spieltagen auf Platz sechs: Der FC Ingolstadt ist der Überraschungsklub der Saison. Morgen in Stuttgart muss Trainer Ralph Hasenhüttl, 48, allerdings auf Mittelfeldspieler Roger verzichten. Der Brasilianer fällt mit einem Innenbandteilriss im Knie aus. Mit dabei ist dagegen der zuletzt weiter
  • 291 Leser

Zahlen & Fakten

Klage gegen Facebook Der Verbraucherzentrale Bundesverband (VZBV) klagt zum dritten Mal gegen Facebook. Das berichtet der "Spiegel". Die deutschen Verbraucherschützer wollen demnach den Werbeslogan "Facebook ist und bleibt kostenlos" verbieten lassen. "Wo kostenlos drauf steht, sollte auch kostenlos drin sein", sagte Klaus Müller, VZBV-Vorstand. Die weiter
  • 807 Leser

Zweite Liga: Effenberg gelingt mit2:0Traumstart

Stefan Effenberg hat ein gelungenes Trainer-Debüt auf der Bank des SC Paderborn gefeiert. Zum Auftakt des 11. Spieltags in der 2. Fußball-Bundesliga kamen die Ostwestfalen mit dem zwei Tage zuvor präsentierten Ex-Nationalspieler zu einem 2:0 (1:0) gegen die Eintracht aus Braunschweig. Die kämpferisch vollauf überzeugenden Paderborner schlossen durch weiter
  • 357 Leser

Zwist mit Innenministerium

Ministerium Erst kürzlich kam es zum Streit zwischen Innenministerium und Ausschuss: Ein Polizist hatte sich mit Kritik über die Behörde an den Vorsitzenden gewandt. Dieser gab das Schreiben ans Gremium weiter, in dem auch Ministerialbeamte sitzen. Diese nutzten die Informationen für ein Disziplinarverfahren. Die Beamten bekommen laut Wolfgang Drexler weiter
  • 277 Leser

Ärger mit Verfassungsschutz

NSU-Ausschuss bemängelt fehlende Akten
Der NSU-Ausschuss hat erneut Ärger mit Behörden. Wie nun bekannt wurde, hat der Landesverfassungsschutz Akten unterschlagen. Nach den Worten von Ausschusschef Wolfgang Drexler (SPD) legte die Behörde zunächst nicht alle nötigen Akten zum Ku-Klux-Klan vor. In den Akten geht es um den Ku-Klux-Klan (KKK) in Schwäbisch Hall. Sie enthalten Widersprüche zur weiter
  • 347 Leser

Leserbeiträge (2)

Achim & Hubbe: Die Archäologen schwäbischen Sprach- und Liedguts in der ausverkauften SG-Halle

Wenn der Achim es mal wieder nicht geschafft hat, rechtzeitig zum Auftritt anwesend zu sein, dann nimmt Hubbe einfach seine Paula mit. Bis Achim dann nach der Pause endlich da ist, haben Hubbe und seine Paula schon einige deftige Wortgefechte zum Thema Mann und Frau hingelegt und dem Publikum eingeheizt.

Ganz dem Motto des Abends „Schwäbisch

weiter

Flüchtlingskrise – OB Arnold: Merkels Politik ist geradlinig..

Als „geradlinig“, von „christlichen Werten der Humanität geprägt“ und rundum gut haben Landratat Pavel und OB Arnold in ihrer Solidaritätsadresse die Politik Merkels gelobt.

Weshalb Pavel angesichts der massiven Probleme des Landkreises mit derUnterbringung der von Merkel herbeigelockten Flüchtlinge diese

weiter
  • 4
  • 3576 Leser