Artikel-Übersicht vom Sonntag, 25. Oktober 2015

anzeigen

Regional (127)

KURZ UND BÜNDIG

Abendbetreuung für Demenzkranke

Im Johanniter-Pflegewohnhaus am Seltenbach in Essingen startet am Freitag, 30. Oktober, das Essinger Nachtcafé. In der Zeit von 17.30 bis 21 Uhr bieten die Johanniter für an Demenz erkrankte Menschen aus Essingen und dem regionalen Umfeld ein zusätzliches Betreuungsangebot an. Die Gäste erwartet alle 14 Tage ein Programm mit Aktivitäten aus dem kreativen, weiter
  • 285 Leser

Forum wird nachgebessert

Einzelne Handwerksbetriebe müssen nochmal ran
Hüttlingen. Mit Einweihung des neuen Hüttlinger Forums in der vergangenen Woche ist Nachbesserungsbedarf durch einzelne Handwerksbetriebe erkennbar geworden. So müssten Pflasterarbeiten korrigiert werden. Der Bodenbelag im Gebäude bereitete ebenfalls Grund zur Überprüfung. Ein eigens beauftragter Gutachter bescheinigte jedoch eine ordnungsgemäße Ausführung weiter
  • 972 Leser

Heimatgeschichte Bartholomä

Bartholomä. Zum Jubiläumsjahr „650 Jahre Bartholomä“ wird es eine weitere Veröffentlichung zur Heimatgeschichte geben: das Bartholomäer Ortsfamilienbuch, ergänzt mit Wissenswertem zu der Geschichte der Gasthäuser sowie schönen, als auch historischen Bildern der Bartholomäer Gasthäuser. Das Buch listet in alphabetischer Reihenfolge die Namen weiter
  • 713 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Infotag Ausbildung auf dem Bau

Die 18 überbetrieblichen Bau-Ausbildungszentren in Baden-Württemberg führen am Dienstag, 27. Oktober, von 8 bis 16.30 Uhr einen Informationstag zur Berufsausbildung durch. Eingeladen sind Lehrer und Schüler der Klassen 8 der Hauptschulen/ Werkrealschulen, der Klassen 9 der Realschulen sowie Berufsschulen, Berufsberater und Eltern. Weitere Infos unter weiter
  • 352 Leser

Jugendhaus im Kindergarten

Gemeinderat Hüttlingen beschäftigt sich mit neuem Standort für den Jugendtreff
Mit dem Abbruch des ehemaligen Gasthauses Waldhorn zugunsten des neuen TSV Sportzentrums soll der angestammte Hüttlinger Jugendtreff im ehemaligen Kindergarten St. Michael eine neue Bleibe finden. weiter
  • 773 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kultur und Natur der Südwest-Türkei

Im Bildvortrag bei der Kulturgemeinde Unterkochen berichtet Dr. Helmut Haas am Dienstag, 27. Oktober, von Land und Leuten in der Südwest-Türkei. Beginn ist um 19.30 Uhr im Rathaussaal in Unterkochen. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 422 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lebensrettende Blutspenden

Das DRK sammelt am Montag, 26. Oktober, von 13.30 bis 19 Uhr in der Ulrich-Pfeifle-Halle in Aalen lebensrettende Blutspenden. Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 bis zur Vollendung des 71. Lebensjahres, Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 64 Jahre sein. Damit die Blutspende gut vertragen wird, erfolgt vor der Entnahme eine ärztliche Untersuchung. weiter
  • 440 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Luther, die Sprache, die Reformation

Martin Luther war erfolgreich als Reformator, weil er ein großartigesKommunikationstalent hatte. Dr. Rainer Wiese nimmt die Zuhörer am Montag, 26. Oktober, in einem Vortrag bei der FBS Aalen mit in Leben und Wirken des Reformators. Beginn ist um 19.30 Uhr im Gemeindezentrum Martinskirche. Kosten: 6 Euro, mit Familienpass 3,60 Euro. weiter
  • 311 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schwäbische Comedy im Dorfhaus

Seit nunmehr 15 Jahren stehen die beiden Vorzeige-Schwäbinnen „Dui do on de Sell“ gemeinsam auf der Bühne. Mit ihrem Programm „Reg mi net uf“ gastieren Petra Binder und Doris Reichenauer am Mittwoch, 25. November, um 20 Uhr im Dorfhaus Lauterburg. Einlass ist ab 18.30 Uhr. Karten im Vorverkauf zu 17 Euro bei Getränkemarkt Karl weiter
  • 371 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tierische Geschichten für Kinder

Am Mittwoch, 28. Oktober, gibt es um 15 Uhr im Aalener Torhaus, Paul-Ulmschneider-Saal, tierische Geschichten nach dem Buch „Geschichten für den allerliebsten Liebling“ zu erleben. Der Vorverkauf läuft während der normalen Öffnungszeiten in der Stadtbibliothek Aalen. weiter
  • 311 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Verwaltungsgebühren reformiert

Seit 1999 hat die Verwaltung keine Gebührenanpassung für öffentliche Leistungen vorgenommen. Nun werden nach Neukalkulation einige Sätze je angefangener Viertelstunde neu festgelegt. Schreibgebühren für Schriftstücke sollen anstelle 7,50 Euro dann10 Euro kosten. Anträge für Gewerbeangelegenheiten sollen von 15 auf 12 Euro reduziert werden. Bei straßenrechtlicher weiter
  • 918 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vorbereitung des Frauentages 2016

Die städtische Beauftragte für Chancengleichheit und demografischen Wandel, Uta-Maria Steybe, lädt alle Frauenverbände und -organisationen der Stadt Aalen am Montag, 26. Oktober, um 18 Uhr in das Rathaus Aalen, kleiner Sitzungssaal, ein. Zur Vorbereitung des Internationalen Frauentages 2016 soll beim Aalener Frauennetzwerk das Rahmenprogramm besprochen weiter
  • 239 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag zum TTIP-Abkommen

Das Bündnis Ostalb-gegen-TTIP lädt am Dienstag, 27. Oktober, zu einem Vortrag von Sarah Händel vom Verein „Mehr Demokratie“ über „Die Gefahren von TTIP, die selbstorganisierte Bürgerinitiative und wie es danach weitergeht“ ein. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr im Alten Postamt in Aalen. weiter
  • 344 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wohlfühltag beim Yogaverein

Der Yogaverein Abtsgmünd veranstaltet am Samstag, 31. Oktober, von 10 bis 17 Uhr einen Wohlfühltag im Dorfhaus Neubronn. Kosten 35 Euro. Anmeldung bis Donnerstag, 29. Oktober, bei Susanne Vetter, Telefon (07366) 5528 oder per Mail an: info@yoga-verein.de weiter
  • 541 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Zuschuss für Musikverein

Der Musikverein Hüttlingen will für das aktive Orchester neue Uniformen beschaffen und hat dafür einen Zuschussantrag bei der Gemeinde gestellt. Für 80 Uniformen würden Kosten in Höhe von 34 100 Euro anfallen. Nach den geltenden Fördermöglichkeiten für Vereine hat Vorsitzender Christian Ebert demnach 5100 Euro beantragt. Einstimmig votierte der Gemeinderat weiter
  • 1407 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ökumenisches Frauenfrühstück

„Mit Kindern über Gott reden“ heißt das Thema beim ökumenischen Frauenfrühstück am Mittwoch, 28. Oktober, von 9 bis 11 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Wasseralfingen. Referentin ist Sylke Gamisch. weiter
  • 312 Leser

Akkordeon und Mittelaltermusik in der Johanniskirche

Abendliches Kirchenkonzert faszinierte die Besucher – an musikalischen Farben reiches Programm spannte einen weiten Bogen
Zwei musikalische Welten trafen sich in der Johanniskirche. Das Akkordeonorchester Penz nahm mit klassischen Werken und Tango die Banda Colini des „liederlichen Spielmannes Colin“ in die Mitte. Das Ergebnis war Musik, die sogar die Tiefsttemperaturen in der Johanniskirche vergessen ließ. weiter
  • 752 Leser

Chöre gratulieren – Verband ehrt: Der Liederkranz feiert

Werner-Bruckmeier-Halle in Täferrot ist am Sonntag das Mekka der Chormusik im schwäbischen Wald – Harmonischer Ehrungsabend
Zwei sangesfrohe Tage lang feierte der Liederkranz Täferrot sein 125-jähriges Bestehen. Allein zehn Chöre und Musikensembles aus der näheren Umgebung gratulierten am Sonntag mit ihren Auftrittem in der Werner-Bruckmeier-Halle. Im familiären Rahmen stand der Ehrungsabend am Samstag. weiter
  • 583 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderat Schechingen tagt

Der Neubau des Kulturforums steht auf der Tagesordnung des Gemeinderats Schechingen am Donnerstag, 29. Oktober. Außerdem berät das Gremium ab 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses über die Verwendung von Zuschüssen für finanzschwache Kommunen. weiter
  • 287 Leser

Hurra – die Schule brennt

Hauptübung der Verwaltungsgemeinschaft mit Wehren aus Leinzell, Göggingen, Iggingen, Eschach
In so großem Stil sind sie schon lange nicht mehr aufgetreten. Gemeinsam haben die Feuerwehren von Leinzell, Göggingen, Iggingen und Eschach am Samstag ihre Hauptübung mit Bravour absolviert. Unterstützt wurden sie vom hochmodernen Atemschutzwagen aus Aalen und von der DRK-Einsatzeinheit 4 des Ostalbkreises. weiter

Noten können über Karrieren entscheiden

Kinderuni an der Pädagogischen Hochschule klärt Schüler über die Herkunft und Bedeutung von Zeugnissen auf
Wer hat sie erfunden? Die leidigen Noten, die fast alle Schüler sowohl im guten als im schlechten Sinne in irgendeiner Weise prägen. Am Samstagmorgen klärte Professor Dr. Uwe Maier eine ganze Reihe von Schülern bis zur fünften Klasse im Hörsaal der PH über dieses bereits viele Jahrhunderte alte Phänomen auf. weiter
  • 682 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ortsmitte im Gemeinderat Spraitbach

Um den Stand der Baumaßnahme Ortsmitte geht es im Gemeinderat Spraitbach am Dienstag, 27. Oktober. Beraten werden die Entwürfe für Heizung-Lüftung-Sanitär, für Elektroarbeiten und Medientechnik, erläutert werden Werk- und Detailplanung, Dachaufbauten, Fußbodenbeläge, Vergeben werden die Zimmerarbeiten. Außerdem: Die Bestellung von Standsbeamten und weiter
  • 235 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Seminar der Landfrauen

Frauen brauchen Kraftquellen ist ein Seminar überschrieben, zu dem die Gschwender Landfrauen einladen. Die Veranstaltung ist am Samstag, 7. November, von 13.30 bis 18.30 Uhr im evangelischen Gemeindehaus Gschwend. Anmeldung bei Vladka Staudenmaier (07972) 5903 oder (07972) 9127080. weiter
  • 236 Leser

Tolle Stimmung im „Bräuhaus“

Musikverein Leinzell freut sich über viele Gäste in der originell dekorierten Halle
Für Leinzell könnte es der wunderbare Beginn einer neuen Tradition sein. Zum ersten Mal wurde das „Bräuhausfest“ in der Kulturhalle gefeiert. Der Vorsitzende des ausrichtenden Musikvereins Joachim Alka könnte sich vorstellen, dass das nun eine regelmäßige Veranstaltung wird. weiter
POLIZEIBERICHT

Auf geparktes Auto

Schechingen: Am Samstag gegen 5.40 Uhr fuhr ein 20-jähriger VW-Fahrer infolge Unachtsamkeit in der Kronenstraße auf einen geparkten VW auf. Der Fahrer erlitt schwere Verletzungen und wurde in der Stauferklinik eingeliefert. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist noch nicht bekannt. weiter
  • 714 Leser
POLIZEIBERICHT

Beschädigt und geflüchtet

Leinzell. Zwischen Donnerstag und Freitag wurde in der Austraße ein geparkter Pkw Ford Fiesta am vorderen linken Fahrzeugeck zu beschädigt. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 1000 Euro. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Hinweise nimmt das Polizeirevier Gmünd unter (07171) 3580 entgegen. weiter
  • 889 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbruch in Metzgerei

Abtsgmünd-Untergröningen. In der Nacht von Freitag auf Samstag brachen bislang unbekannte Täter in eine Metzgerei in der Aalener Straße ein. Im Gebäude öffneten sie gewaltsam einen Geldzahlautomaten und entwendeten das darin befindliche Bargeld in noch nicht bekannter Höhe. Der angerichtete Sachschaden kann ebenfalls noch nicht beziffert werden. weiter
  • 870 Leser
POLIZEIBERICHT

Fußgängerin angefahren

Schwäbisch Gmünd. Am Samstag, gegen 03.45 Uhr, fuhr eine 24 Jahre alte Frau mit ihrem Mazda vom Parkplatz „Platzhirsch“ in Richtung Mutlanger Straße. Von dort wollte sie nach links abbiegen. Vermutlich infolge Alkoholeinwirkung geriet sie auf den Bürgersteig, fuhr auf eine Leitplanke und erfasste eine Fußgängerin, welche auf die Motorhaube weiter
  • 801 Leser
POLIZEIBERICHT

Radfahrer raubt Handtasche

Schwäbisch Gmünd. Am Samstag, um 12.37 Uhr, fuhr ein männlicher Radfahrer in der Grabenallee von hinten an einer 75-jährige Fußgängerin vorbei und entriss ihr die schwarze Damenhandtasche. Der Täter flüchtete mit der Beute in Richtung Innenstadt. Die Fahndung nach dem Täter verlief bislang negativ. Der Täter war schlank und hatte schwarzes Haar. Bei weiter
  • 1
  • 842 Leser
POLIZEIBERICHT

Vorfahrt missachtet

Heubach. Sachschaden in Höhe von 20 000 Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Samstag gegen 12.40 Uhr ereignete. Ein 89-jähriger Suzuki Fahrer kam auf der Böbinger Straße aus Richtung Böbingen und missachtete an der Kreuzung „In den Bachwiesen“ die Vorfahrt des von links kommenden BMW-Fahrers. weiter
  • 973 Leser
POLIZEIBERICHT

Zwischen Bäumen gelandet

Mutlangen. Ein 61 Jahre alter Lenker eines VW Tiguan fuhr am Freitag, um 16.40 Uhr, die B 298 von Spraitbach in Richtung Mutlangen. Auf der Anhöhe „Spatzentann“ geriet er infolge Unachtsamkeit nach rechts auf den unbefestigten Grünstreifen, durchbrach eine Baumgruppe, drehte sich und kam schließlich zwischen den Bäumen zum Stillstand. Bei weiter
  • 794 Leser

Die Pest ist Thema am „Vormittag“

Schwäbisch Gmünd. Am Mittwoch, 28. Oktober, von 9 bis 11 Uhr spricht Oxana Förstner in der Gruppe „Gespräche am Vormittag“ im Augustinus-Gemeindehaus über den Roman „Die Pest“ von Albert Camus. Dieser Roman, der 1947 veröffentlicht wurde, schildert, wie eine Stadt in Nordafrika durch die Pest in ihrer Existenz bedroht wird und weiter
  • 668 Leser

Freundschaftsbaum und viel Kraut

Herbstliche Aktionen ließen den Himmelsgarten noch einmal kräftig aufblühen
Mächtig was los war am Sonntag im Himmelsgarten. Gemeinsam mit OB Richard Arnold pflanzte die Gmünder Ahmadiyya Gemeinde einen Baum als Symbol des Friedens, die Großdeinbacher Landfrauen baten zu Tisch mit leckeren Kraut-Variationen und der Bezirksverband für Obst und Gartenbau Schwäbisch Gmünd schloss die Saison mit letzten Führungen. weiter

Gmünd kommt in RTL „Punkt 12“

Schwäbisch Gmünd. Am Freitag, 23. Oktober, hatte ein RTL-Filmteam die Stadt Schwäbisch Gmünd besucht, um einen deutschlandweiten Beitrag drehen. Darin geht es um den Gmünder Weg, mit Flüchtlingen umzugehen.Aufgenommen wurde ein kurzes Portrait von Oberbürgermeister Richard Arnold, ein Besuch bei seinen Eltern, die Flüchtlinge bei sich zuhause aufgenommen weiter
  • 1964 Leser

GUTEN MORGEN

Es ist ein schöner Tag, dieser Sonntag. Für alle, die kräftig gefeiert haben und selbst für diejenigen, die arbeiten müssen. Sie alle dürfen zwischen zwei und drei Uhr zweimal schlafen. Allen wird eine Stunde geschenkt. „Zurückgegeben“, werden die Puristen unken. Aber mal ehrlich, wer hat nicht längst vergessen, dass ihm im März exakt diese weiter
  • 645 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ein Schweizer Erfolgsroman

Der Züricher Autor Thomas Meyer liest am Dienstag, 27. Oktober, um 20 Uhr in der Buchhandlung Scherer in Neresheim aus seinem Roman „Wolkenbruchs wunderliche Reise in die Arme einer Schickse“. Reservierungen unter Telefon (07326) 921177. weiter
  • 319 Leser

Mann springt auf A7 vor Lkw

Schwerer Unfall am frühen Samstagmorgen auf der Autobahn bei Waldhausen
Ein 32-jähriger Mann wurde am Samstagmorgen auf der A7 bei Waldhausen lebensgefährlich verletzt. Laut Polizeiangaben ist er vor einen Lkw gesprungen, nachdem er sein nicht zugelassenes Auto auf dem Standstreifen abgestellt hatte. weiter

WIR GRATULIEREN

Nachträglich am SamstagAalen. Alwine Hengel, Jahnstr. 12, zum 90. Geburtstag.Bopfingen. Walter Kurz, Am Stadtgraben 80, zum 75. Geburtstag.Lauchheim. Elisabeth Vogel, zum 87. Geburtstag.Ellwangen. Karl Hägele, Wolfgangsklinge 50, zum 77. und Sieglinde Bückle, Benzstr. 18, zum 73. Geburtstag.Ellwangen-Eggenrot. Elisabeth Dollmann, Altmannsroter Str. weiter
  • 851 Leser

Schwerer Unfall in Ebnat

Feuerwehr muss eingeklemmte Person retten
In Ebnat gab es gegen 19 Uhr einen schweren Unfall, in den zwei Fahrzeuge verwickelt sind. Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst waren im Einsatz weiter
  • 5
  • 7132 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Autorenlesung in Röhlingen

Der Förderverein der Johann-Sebastian-von-Drey-Schule in Röhlingen feiert am kommenden Donnerstag, 29. Oktober, sein zehnjähriges Gründungsjubiläum mit einer Lesung der Röhlinger Autorin Susanne Stengel. Beginn der Lesung ist um 9.20 Uhr im Musiksaal der Schule. Es wird um telefonische Anmeldung bis Dienstag, 27. Oktober, im Schulsekretariat unter (07965) weiter
  • 261 Leser

Bayern unterstützen Württemberger

Die Tannhäuser Feuerwehr hat ihre diesjährige Hauptübung bei der Firma Thorwart-Wille abgehalten. Laut dem Übungsszenario hatte während eines Gewittersturmes ein Blitzschlag eine Halle in Brand gesetzt, es wurden zwei Personen vermisst. Damit die Kameraden etwas zum Löschen hatten, wurde auf dem Gelände ein reales Feuer entfacht. Zudem ereignete sich weiter
  • 578 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Besinnungstag liturgische Dienste

Die Landpastoral Schönenberg lädt zusammen mit dem Institut für Fort- und Weiterbildung am Samstag, 21. November, in Schwäbisch Gmünd zum biblischen Besinnungstag „Kommt und seht – Bilder der Erlösung“ ein. Zu entdecken ist das Wort, das Bild wird, und wie aus dem Bild Worte des Glaubens werden. Leitung: Christoph Schmitt, Leiter des weiter
  • 247 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Der Kapuzinerorden

Die katholische Erwachsenenbildung setzt am Montag, 26. Oktober, ihre Vortragsreihe „Orden“ fort mit einem Vortrag über den Kapuzinerorden. Bruder Marinus Parzinger aus München berichtet über die Entstehung des Ordens und seine Entwicklung bis in die Gegenwart. Beginn ist um 19.30 Uhr im Festsaal der Marienpflege. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 341 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Geistliche Tage für Frauen und Männer

Die Landpastoral Ellwangen bietet von Freitag, 27. November, 18 Uhr, bis Sonntag, 29. November, 13 Uhr, geistliche Tage für Frauen und Männer zum Thema „Stell dein Licht auf den Leuchter“ im Tagungshaus Schönenberg an. Kosten: EZ 118 Euro, DZ 98 Euro zuzüglich 80 Euro Kursgebühr. Anmeldung bis 2. November unter Telefon (07961) 9249170-14, weiter
  • 252 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Indisches Konzert in der Ausstellung

Innerhalb der Ausstellung „Invasion der Farbe“ von Hannes Münz in der Galerie Maier am Ellwanger Marktplatz findet am Dienstag, 27. Oktober, um 20 Uhr ein Konzert mit dem Trio Ionah statt. Es musizieren Ahisek Lahiri (Sarod), Hideaki Tsuji (Gitarre und Shamisen) und Parthasarathi Mukherjee (Tabla). Der Eintritt ist frei, Spenden sind erwünscht. weiter
  • 316 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Termin für Infoveranstaltung Stromnetz

Für die verschobene Informationsveranstaltung der Netze BW GmbH über die geplante Netzverstärkung der 110-Kilovolt-Leitungen im Bereich Ellwangen steht der neue Termin fest: am Dienstag, 24. November, um 19 Uhr in der Eichenfeldhalle in Ellwangen-Neunheim. weiter
  • 368 Leser
KURZ UND BÜNDIG

VdK-Frühstück in Unterschneidheim

Der VdK-Ortsverband Unterschneidheim lädt am kommenden Dienstag, 27. Oktober, um 8.30 Uhr alle Bürgerinnen und Bürger zum diesjährigen VdK-Frühstück im Sozialzentrum Unterschneidheim ein. Hans-Jürgen Landgraf von der kriminalpolizeilichen Beratungsstelle Aalen hält einen Vortrag zum Thema „Tricks an der Haustür, Enkeltrick, Vorsicht vor Haustürgeschäften“. weiter
  • 275 Leser

Wehr demonstriert Hydraulikgeräte

Ein Radladerfahrer fährt in der Stödtlener Ortsmitte in die vorfahrtsberechtigte Hauptstraße ein und wirft ein dort fahrendes Auto um. Beide Fahrer werden verletzt, ein Passant erleidet einen Schock. So lautete das Szenario der diesjährigen Hauptübung der Feuerwehr Stödtlen. Die Wehr rückte aus, barg die „Verletzten“ und übergab sie der weiter
  • 477 Leser

„Alle wollen miteinander tanzen“

40 Mitglieder der Sing- und Spielschar der Ellwanger Böhmerwäldler waren bei der Europeade in Schweden
Beim größten europäischen Folklorefestival, der Europeade in Helsingborg (Schweden), war auch die Sing- und Spielschar der Böhmerwäldler aus Ellwangen dabei. Die Trachtenträger hatten Verstärkung aus Nürtingen, Stuttgart, Baunach und München erhalten. weiter
  • 902 Leser

Freche Weiber machen Spaß

„Zupf & Xang“ geben schwäbischen Herzblut-Kabarettabend für einen guten Zweck
In einem kleinen Ort am Fuße der Kapfenburg, malerisch eingebettet zwischen saftigen Wiesen, ertragreichen Feldern und der Jagst, liegt ein kleiner Ort, in dem sie zuhause sind: Die Vollblutweiber von „Zupf & Xang“ aus Westerhofen, die am Freitag im Pacellihaus ihr neues Programm vorstellten. weiter
  • 699 Leser

Halloween im Leprechaun

Ellwangen. Am 31. Oktober steigt die Halloween-Party mit „The Hoodie Crows“ sowie gutem Bier, gutem Essen und guter Stimmung. Die „Hoodie Crows“ spielen irisch-schottische Folkmusik. Das Repertoire bewegt sich jenseits von Pub-Klischees und beinhaltet viele ruhigere Stücke. Natürlich kommt auch das flottere Liedgut nicht zu kurz. weiter
  • 790 Leser
KURZ UND BÜNDIG

HG ist Partnerschule für Europa

Dem Hariolf-Gymnasium ist das Prädikat „Partnerschule für Europa“ verliehen worden, weil es mit seinem bilingualen Zug die Verständigung in der englischen Sprache besonders fördert und vielfältige Austauschmöglichkeiten mit Schulen in Frankreich, Irland, Spanien und Bulgarien ermöglicht. Die Auszeichnung wird am Donnerstag, 29. Oktober, weiter
  • 265 Leser

Malteser sortieren Kleider für die LEA

Ellwangen. In den Gemeinden Stödtlen und Ellenberg wurden in den letzten Wochen aktiv Kleiderspenden für die Flüchtlinge in der Erstaufnahmestelle Ellwangen sortiert.Pfahlheim sortiert in dieser Woche das letzte Mal in dieser Art. Im Rathaus Pfahlheim kann am Donnerstag, 29. Oktober, von 18 bis 21 Uhr gut erhaltene Kleidung abgegeben werden. Diese wird weiter
  • 841 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Reiten auf Ponys in den Herbstferien

Der Pferdesportverein Schloß Kapfenburg bietet in den Herbstferien, vom 2. bis 6. November, „Reiten auf Ponys“ für Kinder in der Reitschule Esquiscola in Hülen an. Beginn ist jeweils um 8 Uhr mit Frühstück, Ende um 13 Uhr nach dem Mittagessen. Kosten 100 Euro. Anmeldung unter Tel. 0151-46403628, E-Mail: sabine.auracher@gmx.de. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Start in die Skisaison mit Börse

Der Skiclub Kapfenburg lädt zur Skibörse am Samstag, 7. November, in der Alten Schule in Hülen. Annahme ist von 9.30 bis 11.30 Uhr. Der Verkauf findet von 13 bis 14.30 Uhr statt, mit Beratung durch die Ski- und Snowboardlehrer. weiter
  • 119 Leser
POLIZEIBERICHT

Vorfahrt nicht beachtet

Ellwangen. Sachschaden in Höhe von 10 000 Euro entstand bei einem Unfall am Samstag, um 17.47 Uhr. Ein Autofahrer überquerte die Obere Brühlstraße von der Karlstraße kommend. Hierbei missachtete er die Vorfahrt eines von links kommenden Fahrzeugs. weiter
  • 893 Leser

Chorgesang und Blasmusik genießen

Die Chöre der Sangesfreunde Neunheim geben beim Herbstfest mit Gastensembles ein großartiges Konzert
Die Sangesfreunde Neunheim, mit Männerchor und „Neue Töne“, gestalteten ein abwechslungsreiches und imposantes Herbstfest. Zu Gast waren „Musica“ aus Dankoltsweiler, die Sängerfreunde Kerkingen sowie der Musikverein Rattstadt. weiter
  • 772 Leser

Der Heckenschütze ist wieder da

Am Marktplatz wurde am Samstag ein Mann von einem Projektil verletzt – Parallelen zu 2013
Am Samstagnachmittag wurde ein Mann auf dem Marktplatz von einem Luftdruckgeschoss getroffen und dabei leicht verletzt. Das teilt die Polizeidirektion mit und sofort werden Erinnerungen an den Kalten Markt 2013 wach, als 23 Personen Opfer des unbekannten Heckenschützen wurden. weiter
  • 5
  • 1257 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kongo ist Thema beim Seniorentreff

Beim nächsten Seniorentreff der Innenstadtpfarreien Hlg. Kreuz Münster und St. Franziskus am Mittwoch, 28. Oktober, stellt Pfarrer Vita sein Heimatland Kongo vor. In Wort und Bild erzählt er bei Kaffee und Kuchen um 14.30 Uhr im Refektorium des Franziskaners über dieses Land. Zuvor ist um 14 Uhr Gottesdienst in der Franziskuskirche. weiter
  • 221 Leser

Sicherheit und Wohlfühlwohnen

Vielfältige Themen bei der dritten Gmünder Immobilienmesse im CongressCentrum Stadtgarten
Bauen, Wohnen Einrichten: Wer Fragen rund um die eigene vorhandene oder künftige Immobilie hatte, konnte sich am Sonntag auf der dritten Immobilien-Messe im Congress Center Stadtgarten informieren. 26 Aussteller boten zu allen Themen vom Bauplatz bis zur Finanzierung, vom Sicherheitsschloss bis zum Schornstein, ausreichend Tipps und Beratung. weiter

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDLieselotte Nowotny, Bernhardusstraße 2, zum 84. GeburtstagManfred Amft, Bettringen, Konrad-Adenauer-Straße 143, zum 79. GeburtstagFrancesco Scelsi, Bettringen, Schmiedeberg 28, zum 79. GeburtstagRudolf Arnold, Bettringen, Egaustraße 33, zum 79. GeburtstagSoja Richert, Großdeinbach, Auf der Au 11, zum 75. GeburtstagBrunhilde Bosch, Bettringen, weiter
  • 592 Leser
Tagestipp

Die Sprache von Martin Luther

Martin Luther war erfolgreich als Reformator, weil er ein großartiges Kommunikationstalent hatte. Die Kraft seiner Sprache hat Literatur, Wissenschaft und Alltag beeinflusst und sie wirkt auch heute noch in unserer Sprache weiter. Dr. Rainer Wiese hält darüber einen Vortrag und will die Zuhörer mit in das Leben und Wirken des Reformators nehmen.Ort: weiter
  • 698 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Die 39 Stufen“ mit dem Landestheater

Am Donnerstag, 29. Oktober, um 20 Uhr präsentiert das Kulturbüro „Die 39 Stufen“ nach John Buchan und Alfred Hitchcock im Congress-Centrum Stadtgarten und eröffnet damit die Theatersaison 2015/2016. Ein aberwitziges Theatervergnügen nach dem Klassiker von Alfred Hitchcock. Vier Schauspieler in mehr als fünfzig Rollen nehmen mit auf Richard weiter
  • 142 Leser

„Sengchron senga isch gar net so oifach“

Schwäbisches A-Capella-Ensemble „Pepper & Salt“ begeistert in Theaterwerkstatt
Als gesungene Pflege des schwäbischen Dialekts könnte man die humorvollen Auftritte der Stuttgarter A-Capella-Formation „Pepper & Salt“ durchaus verstehen. Dem Gmünder Publikum gefiel es. weiter
  • 923 Leser

Die letzten Tipps vor der Saison

Treffen der tanzenden Gruppen in Grabbenhausen – Preisrichter des Landesverbandes werten
Am Wochenende ging es in Herlikofen nicht um Preise und Pokale, sondern um letzte Tipps für die Tanzgruppen vor der Karnevalssaison. Erneut richtete der Carnevalverein Grabbenhausen das vom Landesverband der Karnevalsvereine angebotene „Württembergische Treffen der tanzenden Gruppen“ aus. Für manchen der Grundstein für einen späteren Turniererfolg. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Jugendgemeinderat tagt

Die nächste Sitzung des Jugendgemeinderates ist am Montag, 26. Oktober, um 17 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses. Folgende Tagesordnungspunkte sind vorgesehen: Verabschiedung Frau Hoffmann, Stauferfestival 2016, Spendenaktion für Flüchtlinge, Diskussion Hallenbad/Renovierung, Workshop an Schulen, Weiterentwicklung Jugendgemeinderat sowie Berichte weiter
  • 204 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ortschaftsratssitzung Straßdorf

Der Ortschaftsrat Straßdorf tagt am Dienstag, 27. Oktober, um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Bezirksamtes. Auf der Tagesordnung stehen der Bericht zur Quartiersanalyse des DRK Gmünd, der Bebauungsplan und örtliche Bauvorschriften Nr. A 90 A „Ortsdurchfahrt Reitprechts“, die Vorstellung Staufersaga und Gmünder Schwörtage 2016 sowie Bekanntgaben. weiter
  • 157 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schießtalsee wird abgelassen

Am Samstag, 31. Oktober, wird der Schießtalsee durch den Bezirksfischereiverein Lein-Rems e.V. Schwäbisch Gmünd abgefischt. Hierfür wird voraussichtlich ab Montag, 26. Oktober, das Wasser nach und nach aus dem Schießtalsee abgelassen. Der Wasserstand im See wird soweit abgesenkt, dass ein Abfischen möglich ist. In den darauf folgenden Wintermonaten weiter
  • 343 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Still-Treff: Erfahrungsaustausch

Ausführliche Informationen zum Thema Stillen und einen interessanten Erfahrungsaustausch bietet der nächste Stilltreff am Dienstag, 27. Oktober, von 10 bis 11.30 Uhr im Stillzimmer des Stauferklinikums Schwäbisch Gmünd in Mutlangen. Die Teilnahmegebühr beträgt 2,50 Euro pro Termin. Nähere Informationen unter (07171) 701-1911 oder auf der Homepage unter weiter
  • 188 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wer in den Herbstferien noch nichts vor hat, kann sich für die Kinderspielstadt Turbulenzia anmelden. Kinder im Alter von acht bis 13 Jahren können in „Turbulenzia“ ihre eigene Stadt nach eigenen Ideen gestalten. Die Aktion läuft von Montag, 2. November, bis Freitag, 6. November, im Haus am Königsturm statt. Neu ist die Zusammenarbeit mit dem Institut für Soziale Berufe St. Loreto aus Gmünd, das die Kinder in allen Bereichen der Kinderspielstadt unterstützt. Besondere Höhepunkte sind die Bürgermeisterwahl, die Vereidigung im Gmünder Rathaus und eine Kindersprechstunde, die von Bürgermeister Dr. Joachim Bläse persönlich geleitet wird. Die Teilnahme kostet 60 Euro. Anmeldungen nimmt das Kinder- und Jugendbüro der Stadt unter (07171) 603-5011 entgegen.

weiter
  • 237 Leser
KURZ UND BÜNDIG
Das Bündnis Ostalb-gegen-TTIP lädt am Dienstag, 27. Oktober, zum Vortrag von Sarah Händel vom Verein „Mehr Demokratie“ über „Die Gefahren von TTIP, die selbstorganisierte Bürgerinitiative und wie es danach weitergeht“ ein. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr im Alten Postamt in Aalen. weiter
  • 310 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Adventskonzert mit Singer Pur

Das A-cappella-Ensemble „Singer Pur“ gastiert am Donnerstag, 29. November, um 19 Uhr in der Versöhnungskirche in Oberkochen. Tickets auf www.oberkochen-dell-arte.de. weiter
  • 305 Leser
POLIZEIBERICHT

Auto beschädigt

Aalen. In der Zeit zwischen Freitag, 19 Uhr, und Samstag, 11.30 Uhr, beschädigte ein unbekannter Täter in der Zeppelinstraße einen geparkten VW. An dem Fahrzeug wurde die hintere linke Scheibe eingeschlagen. Der Sachschaden beträgt ca. 700 Euro. Sachdienliche Hinweise bitte an das Polizeirevier Aalen, Tel. (07361) 5240. weiter
  • 998 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Autorenlesung in Bopfingen

Die Autorin Sabine Ruland liest am Dienstag, 27. Oktober, im Rathaus Bopfingen aus ihrem Buch „Sehnsucht nach Liebe – Die sieben Schlüssel für eine glückliche Partnerschaft“. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr im historischen „Soler“ im 2. Stock. Für Getränke und einen Büchertisch sorgt das Handelsregalteam. Der Eintritt weiter
  • 356 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Circus Carl Busch gastiert

Der Circus Carl Busch macht vom 12. bis 15. November Station auf dem Greutplatz in Aalen. Vorstellungen sind von Donnerstag bis Samstag jeweils um 15.30 und um 20 Uhr sowie am Sonntag um 11 und 15 Uhr. Kartenvorverkauf beim Touristik-Service Aalen und allen Eventim-Vorverkaufsstellen. weiter
  • 457 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Die Geheimnisse der indischen Küche

Beim interkulturellen Kochtreff in der Schulküche, Kirchplatz 5 in Bopfingen, wird am Montag, 26. Oktober, ab 17.30 Uhr indisch gekocht. Die Teilnehmer kochen unter Anleitung und essen anschließend miteinander. Anmeldung bei Heike Rau, (07362) 2059820. weiter
  • 311 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Die Schönheit des Eselsburger Tales

Karl Wengert, Mitglied der Fotofreunde Herbrechtingen, zeigt am Donnerstag, 29. Oktober, um 19.30 Uhr im Ketteler-Haus in Königsbronn Bilder aus dem Eselsburger Tal. Der Eintritt zur Veranstaltung des Uganda-Teams ist frei, Spenden sind für Pater Gerner und weitere Comboni-Missionare in Uganda bestimmt. weiter
  • 318 Leser
POLIZEIBERICHT

Frau schwer verletzt

Bopfingen. Am Samstag, um 18.48 Uhr, überquerte eine 54-jährige Frau die Nördlinger Straße in Richtung Stadtmitte. Die komplett dunkel bekleidete Fußgängerin wurde auf der dreispurig ausgebauten Straße auf dem mittleren Fahrstreifen von einem Audi erfasst und zu Boden geschleudert. Hierbei erlitt sie schwere Kopfverletzungen, wurde mit dem Rettungswagen weiter
  • 975 Leser

Förderverein spendet 25 000 Euro

Der Sport- und Kultursaal in Unterriffingen hat einen weiteren Lagerraum und einen neuen Innenanstrich bekommen, im Gesamtwert von 70 000 Euro. Mit einer großen Portion Engagement und vielen freiwilligen Helferstunden lässt sich also eine Menge erreichen. „Wir hatten dabei noch Spaß an der Sache“, meinte Ortsvorsteher Dietmar Schönherr. weiter
  • 737 Leser

Größte Ausgabe ist die Erlebniskarte

Mitgliederversammlung des Touristikvereins Ries-Ostalb beschließt Ausgaben von 21 300 Euro
Bei der Mitgliederversammlung des Touristikvereins Ries-Ostalb, touristischer Zusammenschluss der Städte Bopfingen und Lauchheim sowie der Gemeinden Kirchheim am Ries, Riesbürg und Unterschneidheim, wurden im „Bären“ aktuelle Zahlen vorgestellt. weiter
  • 850 Leser

Jugendliche, die Großes leisten

12. Sozial- und Kulturpreis der SPD-Ortsgruppe Oberkochen geht an die Jugendfeuerwehr
Zum 12. Mal wurde der Sozial- und Kulturpreis des SPD-Ortsvereins im Bürgersaal in Oberkochen verliehen. Der Preis ist an keine Parteizugehörigkeit gebunden und kann an Gruppen oder Personen gehen. Dieses Jahr bekam die Jugendfeuerwehr das Preisgeld von 500 Euro, die gleiche Summe kam von einem aktiven Kameraden. weiter
  • 834 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderkino in der Stadtbibliothek

Die Stadtbibliothek zeigt am Freitag, 30. Oktober, um 15 Uhr im Paul-Ulmschneider-Saal den Film „Kiriku und die Männer und die Frauen“. Für Kinder ab sechs Jahren, Eintritt frei. weiter
  • 301 Leser

Konzert in der Klosterkirche

Königsbronn. Die Sinfonietta Oberkochen-Königsbronn und das Forum Vocale der Musikschule Oberkochen-Königsbronn führen am Samstag, 31. Oktober, um 16 Uhr „Acis und Galatea“ von Georg Friedrich Händel in der Klosterkirche Königsbronn auf. Die Leitung hat Andreas Hug. Eine weitere Aufführung ist am Sonntag, 1. November, um 16 Uhr in der Waldkirche weiter
  • 792 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Modeschnäppchen-Markt

Die evangelische Kirchengemeinde Oberdorf veranstaltet am Samstag, 7. November, von 10 bis 14.30 Uhr einen „Mode-Schnäppchen-Markt“ in der Jahnturnhalle Bopfingen. Zum Verkauf angeboten werden können gut erhaltene Herbst- und Winterbekleidung für Damen und Herren, Teenager (ab Größe 152) und Senioren. Mit Kaffee und reichhaltigem Kuchenbuffet weiter
  • 318 Leser

Offene Tür in den Flochberger Betrieben

Das Gewerbegebiet in Flochberg bietet viel mehr, als es dem ersten Anschein nach aussieht. Zahlreiche Firmen öffneten bei der Leistungsschau ihre Türen und gewährten Einblicke. Unter dem Motto „875 Jahre Geschichte Flochberg, wir arbeiten an der Zukunft“ galt es, Interesse an den Berufen zu wecken. „Wir bilden aus“ – Infostände weiter
  • 603 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schenken und Vererben

Über das richtige Verhältnis und die ideale Mischung zwischen Schenken und Vererben informiert Rechtsanwältin Carmen Look in ihrem Vortrag am Dienstag, 27. Oktober, um 19.30 Uhrin der Grundschule Utzmemmingen.Eine Übergabe zu Lebzeiten an die nachfolgende Generation muss gut durchdacht erfolgen, damit es später keine bösen Überraschungen gibt. Unkostenbeitrag weiter
  • 387 Leser
SO IST’S RICHTIG

Simon Fürst nicht beim Bambi

Simon Fürst hat am vergangenen Samstag bei der Sendung „Verstehen Sie Spaß?“ wie berichtet als Ersatz-Gitarrist in der Band von Sarah Connor auf der Bühne gestanden. Bei der Information zu einem möglichen Auftritt von Sarah Connor beim Bambi handelte es sich jedoch um eine Fehlinformation. weiter
  • 1144 Leser

Zwei Autos fahren ineinander

Aalen-Ebnat. Am Sonntagabend gegen 18.55 Uhr kam es in Ebnat zu einem schweren Unfall, in den zwei Fahrzeuge verwickelt waren. Feuerwehr und Rettungsdienste waren im Einsatz.Ein 29-Jähriger im Fiat 500 fuhr die Thurn-und-Taxis-Straße in Richtung Niesitz entlang. Ihm entgegen kam der 68-jährige Fahrer eines Renault Espace. Beide Fahrzeuge kollidierten weiter
  • 704 Leser

Zwei Einbrüche in einer Nacht

Abtsgmünd. Bislang unbekannte Täter gelangten in der Nacht von Freitag auf Samstag, zwischen 17.30 und 6 Uhr, in einen Lebensmittelmarkt in der Aalener Straße, indem sie ein Fenster aufhebelten und einstiegen. Die Täter brachen im Markt eine Kasse auf und entwendeten daraus mehrere hundert Euro Bargeld. Außerdem entwendeten sie rund 1 000 Schachteln weiter
  • 613 Leser

„Wo kann ich Energie sparen?“

Lorch. Auf Einladung der VHS in Lorch ist am Donnerstag, 29. Oktober, um 19.30 Uhr der Diplomingieur Gerhard Weingart mit seinem Vortrag „Energiesparen im Haus und im Haushalt“ im Bürgerhaus Schillerschule, Raum 201, zu Gast mit dem Thema „Ökonomischer Umgang mit Strom und Heizenergie“. Alle reden von Energiesparen, Energieeffizienz weiter
  • 718 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Begegnungen mit Adlern

Einen Vormittag mit Adlern, den Königen der Lüfte, können Interessierte am Sonntag, 1. November, ab 9 Uhr bei der Stauferfalknerei in Lorch erleben. Dauer etwa vier Stunden. Anmeldung erforderlich. Kursgebühr 100 Euro. weiter
  • 170 Leser

Einzigartig: Messe im Kloster

Die Hochzeitsplanung nehmen junge Paare sehr ernst – Lob für das Angebot in Lorch
Ob eine russische Hochzeit mit Speed-Metal-Musik, ein Menü mit Kapaun oder eine Hochzeitsreise nach China: Bei der „Just married“-Messe im Kloster Lorch am Wochenende kamen die unterschiedlichsten Wünsche zur Sprache. Schon am Samstag freuten sich die rund 20 Aussteller über viele Gäste. weiter

Neuer Termin für Gärtnern-Vortrag

Alfdorf. Der Vortrag „Gärtnern bis ins hohe Alter“ bei den Alfdorfer Landfrauen wurde auf Dienstag, 27. Oktober, verlegt. Gartenbau-Fachberaterin Christiane Karger gibt in ihrem Vortrag zahlreiche Anregungen, wie die Gartenarbeit leichter werden kann und welche Hilfsmittel es zwischenzeitlich auf dem Markt gibt. Außerdem gibt sie Tipps, weiter
  • 680 Leser

Rückschau halten im Herbst

Großer Andrang beim 36. Lorcher Seniorennachmittag in Waldhausen
Schon zum 36. Mal hatte die Stadt am Samstag zum Seniorennachmittag in die Waldhäuser Remstalhalle geladen. Bei Kaffee und Kuchen und guter musikalischer Unterhaltung genossen die Senioren einen Tag voller Höhepunkte mit gemütlichem Zusammensein. weiter
  • 863 Leser

Spaziergang in der Einkaufstadt Lorch

Geschäfte zufrieden mit dem verkaufsoffenen Sonntag
Das Wetter spielte mit am verkaufsoffenen Sonntag in Lorch. Zwar war dessen Start etwas verhalten – doch ab 15 Uhr füllte sich die Stadt mit Besuchern und umliegende Parkplätze waren fast alle belegt. weiter

Ein italienischer Literaturabend

Mit Angelika Huber-Sommer in Bartholomä auf Entdeckung der Blauen Grotte
Im Dorfhaus von Bartholomä wurden in der Bücherei viele Stühle aufgestellt, als Angelika Huber-Sommer zur Lesung einlud. Der Partnerschaftsverein Bartholomä – Amici di Casola hatte in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule und der Dorfbücherei diesen gerne besuchten italienischen Literaturabend organisiert. weiter
  • 864 Leser

GUTEN MORGEN

Was ist ein „Gsälzbär“? Diese Frage konnte ich in einer Internetumfrage über meine Schwabenkenntnisse nicht richtig beantworten. Ich habe von den drei vorgegebenen Antworten auf „gefährlicher Bär“ getippt. Darüber habe ich am Samstag in dieser Kolumne berichtet. Am Samstag bin ich auch gleich von einem waschechten Schwaben angesprochen weiter
  • 2
  • 920 Leser

Handballseniorinnen auf Ausflug

Der Mannschaftsausflug führte die Mögglinger Handballseniorinnen in die Studentenstadt Tübingen. Eine Stadtführung mit einem leidenschaftlichen Archäologen bot Gelegenheit, tief in Tübingens Geschichte einzutauchen. Bei einer schwäbischen Whiskyverkostung auf dem Stocherkahn führte die aus Mögglingen stammende schwäbische Whiskybotschafterin Angela weiter
  • 727 Leser

Heckenschütze schlägt wieder zu

Ellwangen. Am Marktplatz wurde erneut ein Passant von einem Luftdruckprojektil getroffen. Schon 2013 schoss ein Unbekannter während des Kalten Markts mehrere Stunden lang auf Besucher. Der Täter konnte nie ausfindig gemacht werden. Jetzt wurde erneut ein Fall gemeldet, Tatvorgang und Tatort sind nahezu identisch. Mehr auf Seite 19 weiter
  • 963 Leser

Heimat in Heubach – beim Fußballspiel

Miteinander etwas zu erleben – das ist auch ein Ziel der Aktion „Heimat in Heubach“, die der „Willkommenskultur“ eine konkrete, vielfältige Gestalt geben will. Miteinander fuhr man also zu einem Spiel der 2. Fußball-Bundesliga in die Voith-Arena nach Heidenheim, wo ein 1:0 Erfolg des FC Heidenheim bejubelt werden konnte. weiter
  • 784 Leser

Hervorragende Posaunen in der Silberwarenfabrik

Das Stuttgarter Posaunen Consort begeisterte am Samstag in der Silberwarenfabrik die Fans mit einem neuen, kurzweiligen Programm. Das Ensemble unter Leitung von Professor Henning Wiegräbe und Matthias Gromer spielt regelmäßig Konzerte und auf Festivals in der Schweiz, Österreich, Frankreich und Deutschland und hat einen hervorragenden Ruf. Dem wurden weiter
  • 619 Leser

Dekanin mit offenen Armen empfangen

Ursula Richter jetzt ganz offiziell im neuen Amt – Ökumene und Flüchtlingshilfe im Vordergrund
„Sie haben Glück, eine solche Dekanin zu bekommen“, diese Formulierung war bei der Investitur von Ursula Richter mehrfach zu hören. In der restlos gefüllten Augustinuskirche wurde sie von Prälatin Gabriele Wulz in ihr Amt als neue evangelische Dekanin in Schwäbisch Gmünd eingeführt. weiter
  • 1289 Leser
Der besondere Tipp

Festliches Kirchenkonzert

Ein festliches Kirchenkonzert mit Astrid Harzbecker gibt es am Freitag, 6. November um 19 Uhr in der Stephanuskirche in Tonolzbronn. Die Künstlerin singt bekannte Lieder wie „Ich bete an die Macht der Liebe“ oder das „Ave Maria“. Karten gibt es bei Anne Köhler - Lebensmittel und Bäckerei – Ruppertshofen, Apotheke Spraitbach weiter
  • 1012 Leser

Dekanin mit offenen Armen empfangen

Ursula Richter jetzt ganz offiziell im neuen Amt – Ökumene und Flüchtlingshilfe im Vordergrund
„Sie haben Glück, eine solche Dekanin zu bekommen“, diese Formulierung war bei der Investitur von Ursula Richter mehrfach zu hören. In der restlos gefüllten Augustinuskirche wurde sie von Prälatin Gabriele Wulz in ihr Amt als neue evangelische Dekanin in Schwäbisch Gmünd eingeführt. weiter
  • 5
  • 904 Leser

Partnerschaft mit Unis in China

Aalen. Die Hochschule Aalen möchte die Partnerschaft mit chinesischen Universitäten deutlich ausbauen. Eine Delegation der Hochschule besuchte jetzt vier chinesische Universitäten, um Kooperationsgespräche zu führen, so die Hochschule in einer Pressemitteilung.Derzeit absolvieren elf Studierende aus China ein Semester an der Hochschule Aalen. Um auch weiter
  • 758 Leser

Der Heckenschütze ist wieder da

Am Marktplatz wurde am Samstag ein Mann von einem Projektil verletzt – Parallelen zu 2013
Am Samstagnachmittag wurde ein Mann auf dem Marktplatz von einem Luftdruckgeschoss getroffen und dabei leicht verletzt. Das teilt die Polizeidirektion mit und sofort werden Erinnerungen an den Kalten Markt 2013 wach, als 23 Personen Opfer des unbekannten Heckenschützen wurden. weiter
  • 3
  • 7138 Leser

Duo Ahlert und Schwab im Palais Adelmann

Birgit Schwab und Daniel Ahlert musizieren seit 1992 zusammen und haben seitdem Hunderte von Konzerten in Europa und den USA gegeben. Am Samstag, 7. November, spielt das Duo um 20 Uhr im Palais Adelmann in Ellwangen.Das Duo Ahlert & Schwab hat sich spezialisiert auf die Interpretation Alter Musik für Barockmandoline und Laute und die Musik der Romantik weiter
  • 982 Leser

Vergänglichkeit kraftvoll in Szene gesetzt

Im Gmünder Unikom
Am Ende bleibt…, ja was? Eine existenzialphilosophische Frage, eine nach der Endlichkeit des Seins? Oder eine offene Frage nach dem künstlerischen Weg am Ende des einjährigen Stipendiats der Eduard-Dietenberger-Stiftung von zwei jungen Künstlerinnen? Ihre Arbeiten zeigen sie im Unikom. weiter
  • 5
  • 948 Leser

Feines Hörvergnügen

Chor- und Orgelkonzert mit dem Motettenchor Schwäbisch Gmünd in der evangelischen Stadtkirche Ellwangen
Mit einem anspruchsvollen Orgel- und Chorkonzert wurde am Samstagabend in der evangelischen Stadtkirche in Ellwangen das zweite Konzert der David-Tage zelebriert. weiter

Multimediales Showprogramm

Beim Weinfest des TSV Adelmannsfelden zogen die einzelnen Abteilungen wieder alle Register
Zweieinhalb Stunden Programm unter dem Motto „Koi Zeit“: die Mission „Weinfest“ haben die rund 100 Akteure des TSV Adelmannsfelden mit Bravour auf die Bühne gebracht. weiter

Punkt, Punkt, Komma, Strich

Kulturinitiative Schloss-Scheune Essingen zeigt die zeichenhaften „Ansichten“ von Paul Groll
„Punkt, Punkt, Komma, Strich...“. Mit diesem Kindervers hat die Kunsthistorikerin Dr. Sabine Heilig ihre Einführung in die Ausstellung „Ansichten“ von Paul Groll in der Schloss-Scheune Essingen eingeleitet. Majestätsbeleidigung vor voll besetzten Rängen? Nein, eine tatsächlich durch und durch schlüssige und spielerische Annäherung weiter

Kolpingkapelle Gmünd – 60 Jahre Musik im Blut

Kolpingtag im Zeichen des Jubiläums der Kolpingkapelle – Gründungsmitglieder besonders geehrt – Kolpingfamilie ehrt treue Mitglieder
Ganz im Zeichen 60-jährigen Bestehens der Kolpingkapelle stand am Samstag der Kolpingtag. Im Festsaal des Franziskaner begrüßte der zweite Vorsitzende der Kolpingsfamilie Michael Bagin viele Gäste – auch OB Richard Arnold und Janina Edelbauer als neue Dirigentin. Im Zentrum stand ein interessanter Rückblick. weiter

Die Rinder sind wieder zurück

Albabtrieb in Essingen mit Landwirt Arthur Ulrich, seinen 40 Jungrindern und vielen Helfern
Albabtrieb in Essingen – bei sonnigem Herbstwetter erlebten viele Schaulustige ein lautes und buntes Spektakel, als die Familie Ulrich, unterstützt von der Landjugend, mit ihren geschmückten Rindern durchs Dorf zog. Landwirt Arthur Ulrich hat diese Tradition aus seiner Schweizer Heimat auf die Ostalb gebracht. weiter

Alkoholexzess in der Popobar

Die Schlossgeister vom Liederkranz Fachsenfeld zeigen „Onkel Hubbi wird‘s schon richten“ in ausverkaufter Halle
Die Schlossgeister aus Fachsenfeld haben’s mal wieder getan. Theater gespielt vor ausverkaufter Halle und mit einem Lustspiel im Koffer, das schon vom Namen her auf Verwirrung hindeutet: „Onkel Hubbi wird’s schon richten“. weiter
  • 1034 Leser

Tommy Steiner rockt die Jurahalle beim Weinfest des SV Ebnat

Jubiläumswochenende beim SV Ebnat: Zum 90-jährigen Bestehen hat Stargast Tommy Steiner beim Weinfest in derJurahalle für Stimmung gesorgt. Vereins-Vorsitzender Hans Beyrle und Matthias Beyrle, Vorsitzender des Fördervereins, konnten zahlreiche Gäste begrüßen. Es gab Weine vom Weingut Gibbert von der Mosel und vom Weingut Feldmann aus Rheinhessen. Michael weiter
  • 1060 Leser

Mann in Ellwangen von Geschoss getroffen

Wieder ein Vorfall mit einem Luftgedruckgeschoss
Auf dem Marktplatz in Ellwangen wurde am Samstag ein Mann von einem Luftdruckgeschoss verletzt. Vor zwei Jahren ereigneten sich an dieser Stelle 23 solcher Vorfälle - der Täter wurde nie ermittelt. weiter
  • 3
  • 4068 Leser

Die TSG feiert zünftiges Oktoberfest

Den Derbysieg gegen Dorfmerkingen in der Tasche feierte die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach am Samstagabend ein zünftiges Oktoberfest. TSG-Vorsitzender Achim Pfeifer und Timo Löffler von der Wasseralfinger Brauerei beobachteten, wie Siegfried Staiger, ehemaliger Kämmerer der Stadt Aalen, das Fass mit wenigen Schlägen anzapfte. Dann schlug die Stunde weiter

Kirchengemeinden helfen Flüchtlingen

Katholischer Dekanatsrat beschließt Unterstützung
Das drängende Problem der Flüchtlinge beschäftigt zunehmend auch katholische Kirchengemeinden. Der Dekanatsrat beschloss nach einem packenden Bericht über die Lage in der Landeserstaufnahmestelle in Ellwangen, einen Antrag an die Diözese zur Schaffung einer neuen Beratungsstelle für Ehrenamtliche zu stellen. weiter
  • 830 Leser

Albstift verleiht Literaturpreis

Die drei Preisträger des 1. Schülerliteraturwettbewerbs des Albstifts stehen fest
Julia Mildner, Noëmi Burgenmeister und Robert Mokry. Das sind die Preisträger des ersten Literaturwettbewerbs des KWA Albstifts. Das Kuratorium Wohnen im Alter hat sein 20-jähriges Bestehen in Aalen zum Anlass genommen und einen Schreibwettbewerb zum Thema „Über Grenzen“ für Schüler ausgelobt. weiter
  • 951 Leser

Damit keine Kugel runterkracht

Aalener Weihnachtsbeleuchtung auf dem Prüfstand – Statiker Jörg Barth macht Belastungstests
Was für ein Schreck: Im vergangenen Winter krachte eine riesige Kugel der Aalener Weihnachsbeleuchtung aufs Pflaster der Fußgängerzone. Zu Schaden kam zum großen Glück niemand. Citymanager Reinhard Skusa hat nun einen Statiker mit Belastungstests beauftragt. Am liebsten aber will er die großen Kugeln gar nicht mehr aufhängen. weiter
  • 1
  • 1287 Leser

Leser melden viele Wanderhütten

Interaktive Wanderkarte wächst – Jetzt anschauen und Tipps melden: www.schwaepo.de/wanderhuetten
Das neue Online-Angebot der SchwäPo für Spaziergänger und Wanderfreunde kommt gut an: Unter www.schwaepo.de/wanderhuetten gibt es eine interaktive Karte mit vielen Wanderhütten und nützlichen Informationen. Mit Hilfe der SchwäPo-Leser wächst diese Karte immer mehr. weiter
  • 5
  • 1675 Leser

Neue Weihnachtsbeleuchtung

Die neue Weihnachtsbeleuchtung in Aalen City ist erstmals in der Wintersaison 2013/14 aufgehängt worden. Nach und nach soll sie auf weitere Straßen und Gassen der Innenstadt ausgeweitet werden. Deshalb hat der Gemeinderat vor einem Jahr beschlossen, für die Jahre 2015 und 2016 jeweils 20 000 Euro als Zuschussmittel bereitzustellen für weitere Neuanschaffungen weiter
  • 1101 Leser

Vergänglichkeit in Szene gesetzt

Eröffnung der Abschluss-Ausstellung der Stipendiatinnen 2014/2015 der Eduard- Dietenberger-Stiftung
Am Ende bleibt…, ja was? Eine existenzialphilosophische Frage, eine nach der Endlichkeit des Seins? Oder eine offene Frage nach dem künstlerischen Weg am Ende des einjährigen Stipendiats der Eduard-Dietenberger-Stiftung von zwei jungen Künstlerinnen? Ihre Arbeiten zeigen sie im Unikom. weiter
  • 5
  • 1012 Leser

"Ansichten" in der Schloss-Scheune

Kulturinitiative zeigt Ausstellung mit Werken von Paul Groll
„Punkt, Punkt, Komma, Strich...“. Mit diesem Kindervers hat die Kunsthistorikerin Dr. Sabine Heilig ihre Einführung in die Ausstellung „Ansichten“ von Paul Groll in der Schloss-Scheune Essingen eingeleitet. Majestätsbeleidigung vor voll besetzten Rängen? Nein, eine tatsächlich durch und durch schlüssige und spielerische Annäherung weiter
  • 791 Leser

Regionalsport (27)

SPORT IN KÜRZE

Aalener fahren aufs Podium

Mountainbike. Auf der vierten Etappe beim „Brasilride“ in Braslien setzten sich der Aalener Mountainbike-Profis Steffen Thum und Rémi Laffont vom Team „Rose Vaujany“ am Schlussanstieg durch und konnten sich den dritten Platz ergattern. Auf den 87 Kilometern um Rio de Contas erwarteten die Sportler 2 800 Höhenmeter, die mit einem weiter
  • 572 Leser
SPORT IN KÜRZE

SG MADS nicht zu stoppen

Volleyball. Das Oberligateam SG MADS Ostalb konnte in Nürtingen seinen fünften Sieg in Folge landen. Nach einem Spiel mit einigen Aussetzern hatten die Ostalbspieler in den entscheidenden Momenten wieder den erforderlichen klaren Kopf und konnten überragend abwehrende Gastgeber mit 3:1 in Schach halten. Ein ausführlicher Bericht folgt. weiter
  • 790 Leser
SPORT IN KÜRZE

SGB verliert erneut

Handball. Wieder einmal viel Aufwand betrieben die Frauen der SG Bettringen bei ihrem Landesligagastspiel beim TV Gerhausen. Trotz zwischenzeitlicher Führung im zweiten Durchgang konnte sich die SGB nicht belohnen und zog mit 19:21 erneut den Kürzeren. weiter
  • 912 Leser

Spielabbruch beim TSB Gmünd

Fußball, Kreisliga A
Zu einem Spielabbruch kam es beim A-Liga-Derby zwischen dem TSB Gmünd und Mutlangen. Der Unparteiische soll sich von den Zuschauern bedroht gefühlt haben. weiter
  • 5
  • 748 Leser

Herlikofen dreht 0:2-Rückstand

Fußball, Kreisliga A: Spielabbruch beim TSB Gmünd – TV Herlikofen siegt mit 3:2 in Mögglingen
Zur Halbzeit lag der TV Herlikofen in Mögglingen noch 0:2 zurück, nach der Pause drehte der TVH jedoch die Partie und bleibt damit an der Spitzengruppe dran. Derweil sorgte beim TSB Gmünd eine verbale Schiedsrichterattacke für einen Spielabbruch beim Stand von 2:0 für die Gastgeber. weiter
  • 797 Leser

Spitzenreiter schüttelt Essingen II ab

Fußball, Kreisliga B II: Hohenstadt/Untergröningen siegt mit 1:0 über TSV Essingen II – SV Frickenhofen siegt 7:4
Tabellenführer Hohenstadt/Untergröningen siegte im Duell gegen den Tabellendritten Essingen II nur knapp. Doch ein 1:0 reichte, um die Tabellenführung zu verteidigen und die Essinger im Meisterschaftsrennen bis auf nun acht Punkte zu distanzieren. weiter
  • 608 Leser

Straßdorf stolpert über Türkgücü

Fußball, Kreisliga B I: Stella Italia gibt durch einen Punktgewinn die rote Laterne an Alfdorf ab
Im Topspiel des Spieltages trennten sich der TV Straßdorf und Türkgücü Gmünd mit einem 1:1-Unentschieden. Trotzdem bleibt Straßdorf weiterhin Spitzenreiter, auch wenn Verfolger Durlangen nun mit zwei Punkten Rückstand im Nacken sitzt. weiter
  • 839 Leser

Zeitungsbier für Derbyzuschauer

Aktion von GT und Rothaus
Wieder gibt’s ein Zeitungsbier – dank der Aktion der Brauerei Rothaus und der GMÜNDER TAGESPOST. Diesmal an einen Zuschauer des Bezirksliga-Derbys SG Bettringen gegen FC Bargau. weiter
  • 615 Leser

Stimmen zum Spiel: „Kiki war der wichtigste Mann“

Ralf Volkwein, TSG-Trainer): „ Wenn man in den letzten zehn Minuten drei beste Chancen hat, sollte man den Ball eben auch einmal reinbekommen. Das haben wir jedoch nicht geschafft und daher muss man kein Mathematiker sein, um festzustellen: Null Tore ergeben null Punkte. Um zu punkten, waren wir doch etwas zu grün.“Beniamino Molinari, FCN-Trainer: weiter
  • 661 Leser
Dominick Drexler:Wie alle anderen bot auch der 25-Jährige eine Stunde lang wenig Auffälliges. Dann der Wechsel von der linken Außenbahn in den Angriff. Drexler blühte als zweiter Stürmer auf. Herausragend sein Geniestreich in der 74. Minute. Technisch brillant bereitete er mit einer Direktabnahme den Siegtreffer durch Alexandros Kartalis vor. Es war weiter
  • 1162 Leser
3. LigaSV Werder Bremen II – Erzgebirge Aue 4:0SC Fortuna Köln – 1. FSV Mainz 05 U23 3:11. FC Magdeburg – Wehen Wiesbaden 1:0Holstein Kiel – SG Dynamo Dresden 1:2FC Energie Cottbus – Preußen Münster 0:0Hansa Rostock – Sonnenhof Großaspach 1:3VfR Aalen – VfB Stuttgart II 1:0Stuttgarter Kickers – Würzburger weiter
  • 1419 Leser

SG Bettringen setzt sich im Derby durch

Handball, Bezirksliga Männer
Ein spannendes und gutklassiges Handballderby sahen die zahlreichen Zuschauer am Samstagabend in Donzdorf zwischen der HSG Winzingen-Wißgoldingen 2 und der SG Bettringen. Am Ende setzte sich die Gäste aus Bettringen mit 26:28-Toren durch. weiter
  • 587 Leser

Stimmen zum Spiel: „Ich muss den Sack zumachen“

Matthias Morys, VfR-Angreifer: „Aufgrund der zweiten Halbzeit ist der Sieg verdient. Wir haben 10, 15 Minuten richtig Druck gemacht und uns gute Chancen herausgespielt. Zum Schluss muss ich den Sack zumachen. Aber so lange alleine aufs Tor zulaufen ist nichts für mich. Da mache ich mir zu viele Gedanken.“Fabian Menig, VfR-Linksverteidiger: weiter
  • 905 Leser

„Ein geiler Ball von Dominick“

Interview: Alexandros Kartalis
Seine Einwechslung brachte die Wende. Alexandros Kartalis erzielte neun Minuten nach seiner Hereinnahme das entscheidende 1:0. Im Interview spricht der 20-Jährige über seine Torpremiere und darüber, dass „klar war, dass wir das Spiel gewinnen“. weiter
  • 1132 Leser

Die Botschaft ist angekommen

Handball, Oberliga: TSB Gmünd gewinnt nicht nur in Sandweier, sondern überzeugt auch Trainer Michael Hieber
Der TSB Gmünd hat ein wenig überraschend beim TV Sandweier gewonnen. Beim 32:28-Erfolg holte der Oberligist nicht nur zwei wichtige Punkte, sondern zeigte auch die vom Trainer eingeforderte Sieger-Mentalität. weiter
  • 5
  • 678 Leser

Tabellenführer zieht davon

Fußball, Bezirksliga: Die SG Bettringen siegt im Derby gegen den FC Bargau mit 3:1
Im Fokus des elften Spieltages stand das Derby zwischen der SG Bettringen und dem FC Bargau. Die SG nutzte mit einem 3:1-Erfolg den Patzer des direkten Verfolgers aus Sontheim in Nattheim (2:3) aus. Die SF Lorch erkämpfte sich mit einem 3:2-Sieg wichtige Punkte im Abstiegskampf bei der TSG Schnaitheim. weiter
  • 790 Leser
Europacup der UltramarathonsFrauen:Europacupsiegerin 2015: Silke Ahrendts-Konold /LT Herbrchtingen), 2. Anja Karau (LAV Stadtwerke Tübingen), 3. Silvija Fanzol Dunjko (DMP Celje/Slowenien).Männer:Europacupsieger 2015: Gabor Muhari (Szolnok/Ungarn), 2. Klaus Wießner (Lauffreunde Gößweinstein), 3. Lucas Götz (Team SBB/Schweiz)50 km SparkassenlaufMänner: weiter
  • 1708 Leser
25 Km Gmünder Tagespost RechberglaufMänner: 1. Robbie Simpson (Salomon GB / 1. M / 1:37:38), 2. Simon Wagner (Team Dowe Sportswear / 2. M / 1:42:16), 3. Matthias Baur (Team Salomon / LAC.Essingen / 3. M / 1:44:12), 4. Darko Tesic (Immodrive Laufteam / 1. M35 / 1:46:49), 5. Dominik Schwarzer (LG Staufen / 1. M30 / 1:50:35), 6. Sven Brehm (TSV Hildrizhausen weiter
10,6 Km Umicore LaufMänner: 1. Jonas Lehmann (SG Stern Stuttgart / 1. M / 0:33:38), 2. Johannes Großkopf (Sparda Team Rechberghausen / 2. M / 0:35:33), 3. Michael Digel (Sparda Team Rechberghausen / 1. M35 / 0:35:44), 4. Christoph Hillebrand (TF Feuerbach / 1. M30 / 0:35:54), 5. Tobias Damrat (LAC Essingen / 3. M / 0:36:19), 6. Andy Meyer (M.o.n / 2. weiter
  • 1430 Leser

Kühnle hält den Dreier fest

Fußball, Verbandsliga: FC Normannia Gmünd setzt sich gegen die TSB Balingen mit 1:0 durch
Mit einem 1:0-Erfolg über die spiel- und laufstarke, junge Truppe der TSG Balingen II setzten die Gmünder Jungs von Beniamino Molinari ihre Erfolgsserie fort. Die Normannia ist bleibt damit im vierten Spiel in Folge ungeschlagen und holte zehn Punkte aus vier Spielen. weiter
  • 5
  • 685 Leser
ALB-MARATHON-SPLITTER

„Quäl dich du Sau“

In der Ferne hüllt ein zarter Nebelschleier den Albtrauf des Filstals ein. Am Rechberg glitzert das Laub in der funkelnden Sonne. Der Herbst zeigt sich von seiner schönsten Seite. Beste Bedingungen für die rund 1500 Läufer des 25. Sparkassen-Alb-Marathons.Gelegentlich kann man aufmunternde Parolen lesen, die auf die Straße aufgesprüht sind. Wer den weiter
  • 946 Leser

Europaweit bekannt

Erich Wenzel blickt auf 25 Jahre Alb-Marathon zurück
Seit 25 Jahren leitet Erich Wenzel als Kopf des Organisationsteams die Geschicke des Sparkassen-Alb-Marathons. Der heute 70-Jährige war einige Jahre Vizepräsident der Deutschen Ultramarathon. Zum Jubiläum sagt er: „Der Alb-Marathon hat Schwäbisch Gmünd europaweit bekannt gemacht.“ weiter
  • 1019 Leser

Bestleistung für Marius Oechsle

Gewichtheben: SGV Oberböbingen mit gelungenem Saisonauftakt – Marius Oechsle in Topform
Der SGV Oberböbingen feierte am Wochenende einen gelungenen Saisonauftakt. Die Zuschauer sahen einen spannenden Heimkampf zwischen dem SGV und den Gästen vom FV Flötzingen, den die Oberböbinger mit einem Punkt Vorsprung für sich entscheiden konnten. weiter
  • 844 Leser

DER OSTALB-LAUFCUP

Ostalb-Laufcup 2015Der Sparkassen Alb Marathon bildete auch in diesem Jahr wieder den Abschluss der Ostalb-Laufcup-Serie. Der Ostalb-Laufcup ist eine einzigartige Laufserie, die den Virngrund-Waldlauf in Rosenberg, die Kapfenburg-Panoramaläufe in Lippach, den Ipf-Ries-Halbmarathon zwischen Bopfingen und Nördlingen, die Essinger Panoramaläufe, die Lauterner weiter
  • 2008 Leser

Tim Fuchs ist Deutscher Meister

Skispringen: Nachwuchsspringer des SC Degenfeld holt sich bei den Junioren die Goldmedaille
Tim Fuchs vom SC Degenfeld sorgte bei den deutschen Meisterschaften der Skispringer in Garmisch-Partenkirchen für Furore. Der 18-Jährige holte sich den Titel des Deutschen Juniorenmeisters. Zudem verfehlte er bei den Herren als überraschend starker Vierter hinter Severin Freund, Andreas Wellinger und Andreas Wank die Bronzemedaille um 1,2 Punkte. weiter
  • 716 Leser

Drittes 0:3 im dritten Spiel

Volleyball, 3. Liga: DJK Gmünd verliert auch in Schmiden – Ralf Tödter kritisiert seine Spielerinnen
Der Frust sitzt tief. Obwohl Trainer Ralf Tödter siegessicher war, verloren die Volleyballerinnen der DJK Gmünd auch beim TSV Schmiden mit 0:3. Nach der dritten Pleite im dritten Saisonspiel wird der Ton rauer. „Meine Mannschaft war schlecht, alle spielen unter ihren Möglichkeiten“, sagt Trainer Ralf Tödter klipp und klar. weiter
  • 5
  • 702 Leser

Leserbeiträge (4)

U14 und U16 sichern sich Auswärts die Punkte

Mit einem Traumstart legte sich die U14 der BSG Aalen beim Auswärtsspiel beim 2. Platzierten TSB Schwäbisch Gmünd den Grundstein zum Erfolg. Nach dem ersten Viertel stand es 4:18 und das Trainergespann Thorsten Fuchs und Carina Stillhammer konnten zwischendurch auch die neuen Spieler einsetzten, welche ihre Aufgaben sehr gut umsetzten.

weiter
  • 2382 Leser

Himbeergsälz

Nicht nur mit fetzigen Liedern vom Himbeergsälz, sondern auch mit musikalischen Schmankerln vom Kocher und Dreißental, brachte der " Huga Paule " das Publikum zum Nachdenken und Staunen. Seine gefühlvoll, selbstgemachten Musikstücke begeisterten die aufmerksamen Zuhörer und regte Sie dazu an,  auch selber zu erzählen

weiter
  • 4
  • 1896 Leser

SCHWÄBISCHES HERZBLUT-KABARETT für einen guten Zweck

In einem kleinen Ort am Fuße der Kapfenburg, malerisch eingebettet zwischen saftigen Wiesen, ertragreichen Feldern und der Jagst, liegt ein kleiner Ort, in dem sie zuhause sind: Die VOLLBLÜTLER-WEIBER von Zupf & Xang aus Westerhofen.

Der Katholische Frauenbund Westhausen veranstaltet alle 2 Jahre einen Kleinkunst-Abend, dessen Erlös

weiter

Führungslos

In einer der größten Krisen der Nachkriegsgeschichte, steht die Regierung vor einem Trümmerberg. Innerparteiliche Meinungsverschiedenheiten lassen die Verantwortlichen handlungsunfähig wirken. Anstatt handfeste und volksnahe Politik zu machen, beklagt Schäuble eine „dramatisch“ schlechte Stimmung innerhalb der Partei,

weiter

inSchwaben.de (2)

KURZ UND BÜNDIG

25 Jahre Geheimräte und Rübennasen

„Die Geheimräte 1990 e. V.“ und „Die Rübennasen e.V.“ feiern am Samstag, 28. November, gemeinsam eine große Geburtstags- und Jubiläumsparty in der Remshalle in Essingen. Dabei feiern Die Geheimräte ihren 25. Geburtstag als e.V. und Die Rübennasen ihr 25-jähriges Bestehen. Geboten werden Liverock vom Allerfeinsten mit einem Konzert weiter
  • 197 Leser
WELT-ERGOTHERAPIE-TAG AM 27. OKTOBER

Einfach anrufen und sich informieren

DVE-Hotline steht am Dienstag von 10 bis 18 Uhr
Zum Welt-Ergotherapie-Tag, der jedes Jahr am 27. Oktober stattfindet, hat der DVE (Deutscher Verband der Ergotherapeuten) eine Telefon-Hotline für alle interessierten oder erkrankten Menschen eingerichtet. Wer anruft, erfährt alles rund um die Ergotherapie. Auch werden zum Welt-Ergotherapie-Tag verstärkt die Motive der Kampagne „Volle Kraft im weiter
  • 217 Leser