Artikel-Übersicht vom Dienstag, 27. Oktober 2015

anzeigen

Regional (156)

Flüchtlinge aus Sicht der Stadt

Schwäbisch Gmünd. Flüchtlinge – kein anderes Thema wird derzeit mehr diskutiert. Dabei kommt oftmals die Sicht der Kommunen zu kurz. Mit dem „Gmünder Weg“ zur Integration der Flüchtlinge verbindet Schwäbisch Gmünd bereits vorhandene kommunale Strukturen mit bürgerschaftlichem Engagement. Die Frauen Union Ostalb lädt zu einem Vortrag weiter
  • 1
  • 963 Leser

Tagespflege gesucht

Schwäbisch Gmünd. Der Verein P.A.T.E. sucht engagierte Frauen und Männer, die gern ein oder mehrere Kinder betreuen. Eine Tagespflegeperson unterstützt die Eltern bei der Bildung, Erziehung und Betreuung ihres Kindes. In der Regel findet die Betreuung bei den Tagesmüttern und -vätern statt, aber es gibt auch Formen der Betreuung im Haushalt der Eltern, weiter
  • 813 Leser

Plakate für Vielfalt

Ausstellung zeigt Studienarbeiten zur aktuellen sozialen Lage
Mit der Ausstellung „Plakate für Weltoffenheit, Vielfalt und Willkommenskultur“ im Foyer des Predigers rütteln die Studierenden des Kolping-Berufskollegs für Grafik und Design als „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ heftig an altbekannten Denkmustern. weiter
  • 926 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Blaue Stunde“

Filz, Rosshaar, Hanfschnüre und Eisendraht – aus diesen ungewöhnlichen Materialien konzipierte und fertigte der Bildhauer Unen Enkh eigens für die Galerie im Prediger eine raumgreifende Skulptur. „Holon“ heißt die Arbeit, mit der sich die Kunsthistorikerin Gabriele Rösch am Donnerstag, 29. Oktober, um 18 Uhr in der „Blauen Stunde“ weiter
  • 212 Leser

Altersgenossen erkunden Bietigheim

Die Altersgenossen des Jahrgangs 1944 Herlikofen erkundeten Bietigheim. Sie erlebten ein Kleinod mittelalterlichen Städtebaus. Beispielhaft restaurierte Patrizierhäuser, verträumte Gassen, Türme, Brunnen und im Mittelpunkt der Altstadt mit zierlichem Spitzentürmchen und Erker das beeindruckende Rathaus.Erfrischend, ungewöhnlich waren für die Gruppe weiter
  • 456 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Astronomie-Vortrag von Christoph Kraft

Mit Phänomenen der täglichen Bewegung des Himmels und der Erde beschäftigt sich ein Vortrag von Christoph Kraft am Mittwoch, 28. Oktober, im Vortragssaal der Volkshochschule. Naturkundeverein und VHS bieten ihn gemeinsam an. Das Anliegen des Referenten ist es, das Wissen über Astronomie zu vergrößern, dieses Wissen mit einer „Struktur“ zu weiter
  • 178 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Auf den Leonhardsfriedhof

Friedhöfe erfüllen wichtige Funktionen im Umgang mit dem Tod. Vor allem sind sie dazu bestimmt, den Angehörigen Verstorbener ein ungestörtes Totengedenken zu ermöglichen. Seit beinahe 600 Jahren treten die Gmünder ihren letzten Gang nach St. Leonhard an. Doch nicht nur die Bürger, sondern auch Soldaten aus den Weltkriegen, Wehrmachtsangehörige, Kriegsgefangene, weiter
  • 150 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Der Kampf mit den inneren Stimmen

Wer kennt nicht die Zwiegespräche, die im Kopf abgehalten werden und zu keinem positiven Ergebnis führen? Ingeborg Nagel möchte in ihrem Vortrag am Mittwoch, 28. Oktober, zeigen, wie die inneren Feinde zu Freunden werden können. Nagel ist die Inhaberin von InBalance-Waldstetten und ausgebildete Mental- und Persönlichkeitstrainerin. Der Vortrag im Café weiter
  • 208 Leser

Kirchenchor Hussenhofen in Rastatt und Baden-Baden

Nach Rastatt und Baden-Baden führte der ausflug des katholischen Kirchenchores Hussenhofen. Rastatt war das erste Ziel der Hussenhöfer Kirchen-Sänger.Zu einem ersten Höhepunkt gestaltete sich die Führung im Schloss Favorite. Seine Ausstattung, seine reichhaltigen Sammlungen und eine idyllische Lage machen es zu einem barocken Gesamtkunstwerk von europäischer weiter
  • 597 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Treffen der Epilepsie-Selbsthilfegruppe

Am Mittwoch, 28. Oktober, findet das monatliche Treffen der Selbsthilfegruppe für Anfallskranke in Schwäbisch Gmünd und Umgebung statt. Ab 19 Uhr sind alle Mitglieder in das Büro in der Kappelgasse 13 eingeladen. Der Erfahrungsaustausch unter den Betroffenen steht im Vordergrund, die Gruppe ist jederzeit offen für neue Mitglieder. Aber nicht nur erwachsene weiter
  • 201 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag entfällt

Der für Mittwoch, 28. Oktober, 18 Uhr, angekündigte Vortrag im Paul-Gerhardt Haus zum Thema „Recht zu Sterben oder Pflicht zum Leben – der Umgang mit Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht “ mit Klaus Holland muss kurzfristig wegen Erkrankung des Referenten abgesagt werden. Das teilt die Stadtverwaltung mit. weiter
  • 311 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag über Chinesische Medizin

Im Rahmen des VHS Programms in Großdeinbach gastiert am Mittwoch, 28. Oktober, um 19.30 Uhr die Heilpraktikerin Waltraud Anna Hamp mit ihrem Vortrag über „Chinesische Medizin“ im Musiksaal der Schule in Großdeinbach. In ihrem Vortrag wird Hamp in die chinesische Philosophie von Yin und Yang und den fünf Elementen einführen. weiter
  • 300 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Zonta-Club

Der Zonta-Club Schwäbisch Gmünd lädt am Donnerstag, 29. Oktober, zu einem Vortrag mit der Diplom-Pädagogin Helga Röger-Schnell ein. Röger-Schnell ist Beraterin des Schwäbisch Gmünder Vereins „Frauen helfen Frauen“. Der Vortrag findet um 20 Uhr in Waldstetten im Restaurant Sonnenhof statt. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei. weiter
  • 189 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Hofkonzerte“ in Eschach

Am Samstag, 31. Oktober, ab 19.30 Uhr wird Konrad Elser, Professor für Klavier und Kammermusik in Lübeck, mit Werken von Beethoven, Schubert und Schumann bei den Hofkonzerten in der Eschacher Scheuer konzertieren.Weitere Information und Kartenreservierung unter www.klavier-wagner.de oder per Telefon unter (07175) 9086084. weiter
  • 214 Leser

Adolf Muschg im Bilderhaus

„Schäm dich, Köln!“, titelte der Spiegel wegen der geringen Wahlbeteiligung bei der OB-Wahl nach dem Attentat auf die Kandidatin Henriette Reker. Und weiter: „Was muss noch passieren, damit wir den Wert unseres politischen Systems wieder erkennen?“ weiter
  • 598 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Arbeitkreis Kultur Spraitbach

Bücher stehen im Mittelpunkt der nächsten Veranstaltung des Arbeitskreises Kultur der Gemeinde Spraitbach: Vorgestellt werden belletristische Werke – Auszüge daraus vorgetragen und besprochen. Darüber hinaus werden den Besuchern literarische Kurztexte zum Nachdenken, Schmunzeln und Genießen angeboten. Die Besucher der Veranstaltung selbst sind weiter
  • 226 Leser

Bei Burgen und Ruinen

Fotoclub Zoom 84 aus Leinzell auf Jahresausfahrt
Burgen und bunte Wälder erlebte der Fotoclub Zoom 84 („http://www.fotoclubzoom84.de“) Leinzell bei der Jahresausfahrt in den Pfälzer Wald und ins Nordelsass.Leinzell. Über den Judenfriedhof bei Busenberg ging es zur Reichsburg Trifels, wo der englische König Richard I. Löwenherz 1193 für einige Wochen von Kaiser Heinrich VI. gefangen gehalten weiter
  • 711 Leser

Berliner Verbau in der Ortsmitte

Hauptstadtflair in Spraitbach, könnte man sagen. Die Baugrube für den Bürgersaal in der Ortsmitte ist, damit kein Erdreich nachrutscht und die umstehenden Häuser keinen Schaden nehmen, im sogenannten Berliner Verbau gesichert. Der Name dieser Stützmethode leitet sich vom erstmaligen Einsatz in den 1930er Jahren beim Bau der Berliner U-Bahn ab. Die Fachleute weiter
  • 770 Leser

Kreissparkasse schließt die Filiale

Untergröningen betroffen
Die Kreissparkasse richtet ihr Filialnetz neu aus – mit Investitionen auf der einen und Straffung des Angebots auf der anderen Seite. Das gab die Unternehmensführung am Dienstag bekannt. Untergröningen ist betroffen. weiter
  • 467 Leser

Modenschau im Museum

Selbstgenähtes aus der Nachkriegszeit
Nach der Währungsreform von 1948 verblasste allmählich die Erinnerung an Not und Ängste der Kriegs- und Nachkriegszeit. Die Menschen konnten sich wieder dem Alltag widmen und manche seiner Freuden genießen. Schöne Kleider zum Beispiel. Das Heimatmuseum Horlachen versetzt mit einer Modenschau in diese Zeit. weiter
  • 758 Leser

Altersgerecht in die Zukunft

Ortschaftsrat Straßdorf will eine seniorengerecht ausgestattete Gemeinde
Überall ist von ihm die Rede: dem demographischen Wandel. So auch in Straßdorf. Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) führte dort mit den Einwohnern eine Quartiersanalyse durch. Die Ergebnisse stellte Claudia Fischer vom DRK dem Ortschaftsrat am Dienstag vor. weiter
  • 596 Leser

Postfiliale zieht ein paar Häuser weiter

Verlängerte Öffnungszeiten
Die Post wird ihre Filiale in der Einhornstraße 14 in Straßdorf schließen und ein paar Meter weiter im Laden „Blumen ... und mehr“ wieder eröffnen. Für Kunden der Post ändert sich somit die Anlaufstelle – und die Öffnungszeiten. Die werden ab November verlängert. weiter
  • 5
  • 662 Leser

Stelen erinnern an Schule

Steinstelen am Oberbettringer Feuerwehrhaus erinnern an Schulhaus von 1911
Sie sollen erinnern: drei Steinstelen, gekrönt von behauenen Abschlusssteinen vom alten Schulhaus am neuen Feuerwehrhaus in Oberbettringen. Seit 2014 steht es an der Stelle des 1911 von Architekt Albert Feifel gebauten Silcherheims. weiter

Zeichen der Erinnerung wächst

Ein Zeichen der Erinnerung an die ehemalige Synagoge in der Katharinenstraße entsteht zurzeit östlich des Josefsbachs im Auftrag der Kreissparkasse Ostalb. Eine ins Nichts führende Treppe, ein Entwurf der Studentin Andrea Kastner von der Hochschule für Gestaltung, wird am Platz „Am Bocks-tor“ gebaut. Die Sparkasse und die Stadt wollen damit weiter
  • 633 Leser
NACHRUF

Zum Tode von Margarethe Böhmer-Eberle

Schwäbisch Gmünd. Die Gmünder Künstlerin Margarethe Böhmer-Eberle ist verstorben. Die künstlerische Laufbahn der 1939 in Gmünd geborenen Böhmer-Eberle wurde ihr durch den Vater, Otto Eberle, bereits in die Wiege gelegt. Bei ihm ging Margarethe Böhmer-Eberle in die Lehre, bevor sie die Gmünder Fachhochschule für Edelmetallgewerbe besuchte, dann die Werkkunstschule weiter
  • 591 Leser
POLIZEIBERICHT

Beim Fahrstreifenwechsel

Schwäbisch Gmünd. Beim Wechseln von der Einfädelspur auf die Geradeausspur im Einhontrunnel an der Einfahrt Ost in Richtung Stuttgart übersah ein Autofahrer eine Sattelzugmaschine. Er streifte den Lkw und verursachte dabei am Montagmorgeneinen Sachschaden von rund 6000 Euro. weiter
  • 864 Leser
POLIZEIBERICHT

Drei Leichtverletzte

Schwäbisch Gmünd. Bei einem Verkehrsunfall, der sich am Montagnachmittag ereignete, wurden drei Leute leicht verletzt; der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 10 000 Euro. Eine 22-jährige Autofahrerin fuhr in der Straße Vorstadt auf einen verkehrsbedingt anhaltenden Pkw Wagen auf. Die Unfallverursacherin, die ein Kind erwartet, wurde vorsorglich weiter
  • 833 Leser
POLIZEIBERICHT

Gegen Laterne gefahren

Heubach. Rund 10 000 Euro Sachschaden verursachte eine 19-Jährige am Montag gegen 9.45 Uhr, als sie mit ihrem Auto auf der Böbinger Straße gegen einen Laternenmast fuhr. weiter
  • 825 Leser
POLIZEIBERICHT

Kettenreaktion

Schwäbisch Gmünd. Insgesamt drei Fahrzeuge waren an einem Verkehrsunfall beteiligt, der sich am Montagmorgen kurz nach 8 Uhr ereignete. Verkehrsbedingt hatte eine 44-Jährige auf der Schießtalstraße anhalten müssen. Dies erkannte der nachfolgende, 38 Jahre alte Fahrer zu spät und fuhr auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der erste Wagen auf seinen weiter
  • 683 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall beim Ausparken

Schwäbisch Gmünd. Beim Ausparken beschädigte eine Autofahrerin am Montagnachmittag einen anderen Wagen, der im Parkhaus City-Center abgestellt war. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtschaden von rund 1500 Euro. weiter
  • 870 Leser
POLIZEIBERICHT

Widersprüchliche Angaben

Schwäbisch Gmünd. In der Hinteren Schmiedgasse kam es am Montagnachmittag gegen 15.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall, zu dessen Verlauf die beiden Beteiligten widersprüchliche Angaben machen. Beide gaben an, mit ihren Fahrzeugen gestanden zu sein und der jeweils andere hätte beim Rückwärtsrangieren den Unfall verursacht. Am Unfall beteiligt waren der 24-jährige weiter
  • 759 Leser
POLIZEIBERICHT

Geldbeutel gestohlen

Schwäbisch Gmünd. Eine Unbekannte erbeutete am Montagabend gegen 18.30 Uhr einen Geldbeutel, den die Besitzerin beim Einkauf in einem Lebensmittelgeschäft in der Buchstraße im Kindersitz des Einkaufswagens abgelegt hatte. Die Geldbörse wurde später leer auf dem Parkplatz des Geschäftes gefunden. Die mutmaßliche Täterin ist etwa 50 Jahre alt und 150 weiter
  • 774 Leser
POLIZEIBERICHT

Smartphone geklaut

Schwäbisch Gmünd. Gegen 13 Uhr am Montag stellte ein 65-Jähriger sein Fahrzeug vor dem Seniorenheim am Spitalhof ab, um Waren auszuliefern. Da er sich nur für kurze Zeit entfernte, verschloss er das Auto nicht. Diesen Umstand nutzte ein Unbekannter aus, der sich aus dem Fahrzeuginnenraum den weißen Tablet-PC der Marke Samsung Galaxy Tab 6 im Wert von weiter
  • 609 Leser
Den ganzen Brief im Wortlaut gibt’s unter www.tagespost.de. weiter
  • 767 Leser

Aus für Sparkasse in Bartholomä

Kreissparkasse richtet ihr Filialnetz neu aus – Schließungen auch in Untergröningen und Bopfingen
Der Startschuss der Kreissparkasse Ostalb zur Neuausrichtung ihres Filialnetzes zielt in zwei Richtungen: Mit Investitionen von über 20 Millionen Euro werden bis 2018 die Geschäftsstellen modernisiert und gleichzeitig werden gering frequentierte Stellen geschlossen oder zusammengelegt. Davon besonders betroffen sind Bartholomä, Bopfingen-Oberdorf, Untergröningen, weiter
  • 950 Leser

GUTEN MORGEN

Nein, ein guter Morgen war der Dienstagmorgen nicht. Und der Montagmorgen auch nicht. An beiden Tagen war die Nacht um 5 Uhr vorbei. Eine Stunde vor dem Wecker. Vielleicht ist’s der Vollmond. Wahrscheinlicher aber ist die Zeitumstellung, die vermaledeite. Tagelang liest man, hört man, sieht man: Die Nacht vom Samstag auf den Sonntag ist ein Genuss. weiter
  • 686 Leser

Fischergasse gesperrt

Schwäbisch Gmünd. Von Mittwoch, 4. November bis voraussichtlich einschließlich Freitag, 6. November, wird ein Teil des Fahrbahnbelags zwischen der Ledergasse und der Fischergasse saniert. Von der Remsstraße aus ist die Ledergasse in dieser Zeit über den Kreisel beim Fehrlesteg erreichbar. Lediglich Anliegern der Fischergasse wird ermöglicht, über die weiter
  • 722 Leser

Kapelle geöffnet an Allerheiligen

Schwäbisch Gmünd. Der Arbeitskreis Alt-Gmünd öffnet am Sonntag, 1. November (Allerheiligen) von 11 bis 15 Uhr die Herrgottsruhkapelle zur Besichtigung. Alle, die sich für das ansonsten verschlossene Gotteshäuschen neben dem Leonhardsfriedhof interessieren können reinschauen. Der Eintritt ist frei, um eine Spende für die Aufgaben des Arbeitskreises wird weiter
  • 697 Leser

60 000 Euro Beute – eine Viertelmillion Schaden

Zwei junge Männer gestehen Einbruchsserie mit fast 80 Taten im Prozess vor dem Ellwanger Landgericht
Eine gewaltige Einbruchsserie haben zwei Angeklagte vor dem Ellwanger Landgericht am Dienstag gestanden: von 21. Januar 2014 bis an diesem 28. April fast 80 Taten. Sie brachen in Schulen, Kindergärten und andere öffentlichen Einrichtungen in Gmünd, Aalen und bis Heidenheim ein, um Geld für Drogen zu erbeuten. weiter
  • 1119 Leser

Was tun gegen Wettbüros?

Gemeinderat Heubach erwägt neues Vergnügungsstätten-Konzept
Besser ein Wettbüro als ein Leerstand? Darüber waren sich Verwaltung und Gemeinderat am Dienstag nicht ganz einig. Nach der Sitzung war jedoch klar: Das Thema „Vergnügungsstätten-Konzept“ kommt wieder auf die Tagesordnung. weiter
  • 1046 Leser
Tagestipp

Infotag Bauausbildung 2015

Zwei Tage lang können Schüler, Lehrer, Eltern und Berufsberater auf dem Infotag in Aalen über 20 Bauberufe hautnah kennenlernen. 18 Bau-Ausbildungszentren in ganz Baden-Württemberg zeigen die vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten und Zukunftsperspektiven in der Bauwirtschaft.Ort: Ausbildungszentrum der Bauwirtschaft; Beginn: 8 Uhr; info: www.infotag-bauausbildung.de weiter
  • 639 Leser

CDU-Bezirk tagt in Ebnat

Aalen-Ebnat. Die CDU Nordwürttemberg veranstaltet ihren Bezirksparteitag am Samstag, 31. Oktober, in Ebnat. Der Spitzenkandidat der CDU zur Landtagswahl, Guido Wolf , und der Landesvorsitzende Thomas Strobl wollen die Delegierten auf die kommende Landtagswahl einstimmen. Zur Diskussion und Abstimmung steht ein Leitantrag, der auf der programmatischen weiter
  • 930 Leser

Altersgenossen auf 44er-Ausflug

Ein Ausflug führte den AGV 1971 in ein Erlebnishotel in Kleinaspach im Schwäbisch-Fränkischen Wald. Nach einem Drei-Gänge-Menü ging es zum Partytempel, Kult-, Hütten- und Tanztreff im Stadl oder in der Cocktailbar. Es wurde bis in die frühen Morgenstunden getanzt, gesungen und gefeiert. Am nächsten Morgen wanderte die Gruppe bei herrlichstem Herbstwetter weiter
  • 621 Leser

Blick in die schwäbische Seele

Achim und Hubbe lehren „Schwäbisch fir Reig’schmeggde“ in Bettringen
Wenn der Achim es mal wieder nicht geschafft hat, rechtzeitig zum Auftritt zu kommen, dann nimmt Hubbe einfach seine Paula mit in die SG-Halle in Bettringen. Bis Achim nach der Pause endlich da ist, haben die beiden schon einige deftige Wortgefechte zum Thema Mann und Frau hingelegt und dem Publikum eingeheizt.Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Ganz dem Motto weiter
  • 755 Leser

Büro setzt Schwerpunkte

Sinnstiftende Architektur ist das Ziel von Sonnentag Architekten
Das Büro Sonnentag Architektur ist seit Juli 2015 mit seinen 15 Mitarbeitern am Gmünder Johannisplatz ansässig. Ende 2010 gegründet und kontinuierlich gewachsen, lassen sich Thomas Sonnentag und sein Team vom denkmalgeschützten Fachwerkhaus mit Blick auf die Johanniskirche inspirieren. weiter
  • 1983 Leser

Die Vergütung deckt die Kosten nicht

CDU Wirtschaftsrat, Sektion Ostalb, informiert sich an der St.-Anna-Virngrundklinik über die Klinikfinanzierung
Die Sektion Ostalb des CDU-Wirtschaftsrats besuchte am Montag die St.-Anna-Virngrundklinik. Das Krankenhaus-Strukturgesetz und seine Auswirkungen auf die Kliniken im ländlichen Raum standen im Mittelpunkt des Treffens mit Landrat Klaus Pavel und Klinikdirektor Thomas Schneider. weiter
  • 2
  • 1025 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

RUD in Chile vertreten

Die RUD-Gruppe hat bei ihrer Expansionsstrategie eine weitere Tochterunternehmung gegründet: In der chilenischen Hauptstadt Santiago de Chile wurde die RUD Lifting & Engineering Chile gegründet, um im Andenstaat den Markt für Anschlagmittel-Systemlösungen weiter aufzubauen. Projekte im Bereich Bergbau, Infrastruktur und Industrie stehen im strategischen weiter
  • 1376 Leser

Stromeinspeisen direkt vermarkten

Ellwangen. Rund 27 000 dezentrale Energieerzeuger hängen im Versorgungsgebiet der EnBW ODR am Netz. Zum 1. Januar 2016 wird nach dem Erneuerbaren Energien Gesetz (EEG) die Direktvermarktung verpflichtend für alle neuen regenerativen Erzeugungsanlagen ab einer Leistung von 100 kW. Dadurch sind Anlagenbetreiber in der Pflicht, haben aber auch die Chance, weiter
  • 1194 Leser

Was beim Lernen zählt

Kompetenztag am Wirtschaftsgymnasium
Unterricht einmal anders erleben, lernen, worauf es ankommt, erkennen, wie man besser, schneller und effektiver lernt. Dies bot der Lernkompetenztag für die Eingangsklassen am Wirtschaftsgymnasium.Schwäbisch Gmünd. Oberstudienrätin Katrin Dürwald organisierte mit großer Unterstützung der Kollegen des Wirtschaftsgymnasiums diesen Tag zum „Lernen weiter
  • 607 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Wirtschaftsjunioren im Archäopark

Mit einer Führung durch Hermann Mader, früherer Landrat des Landkreises Heidenheim und heutiger Vorsitzender des Fördervereins Eiszeitkunst im Lonetal, bekamen die Wirtschaftsjunioren und der Wirtschaftsclub Ostwürttemberg Einblicke in die Eiszeitkunst auf der Ostalb. Unterstützt wurde Mader bei der Führung durch Dr. Michael Rogowski, ehemaliger Voith-Chef weiter
  • 1582 Leser

Musik geschenkt

Seit zehn Jahren leitet Oliver Abele den Chor „conTakte“ der katholischen Kirchengemeinde St. Cyriakus Bettringen. Dazu habe er sich die „Soulmesse“, gesungen von seinem Chor, selber geschenkt, verriet er der Gemeinde beim Festgottesdienst zum 40-jährigen Bestehen der Auferstehung-Christi-Kirche und dem zehnjährigen Priesterjubiläum weiter
  • 472 Leser

Vom kopflosen Reiter und von des Bischofs Mercedes

Rainer Barth erzählt in der „Abendrunde“ in St. Ludwig die Geschichte von Reiterles Kapelle und Anekdoten
Eine allseits bekannte Persönlichkeit begrüßte die „Abendrunde“ im Pflegeheim St. Ludwig. Zu Besuch war Rainer Barth, Vorsitzender des Heimatvereins Waldstetten/Wißgoldingen.Schwäbisch Gmünd. Bei der Begrüßung kam es zum freudigen Wiedersehen zwischen einigen Bewohnern und Rainer Barth, den sie aus seiner langjährigen Tätigkeit als Waldstetter weiter
  • 602 Leser

fiftyFifty-Taxi-App kommt gut an

2000 jugendliche Nutzer
Die fiftyFifty-Taxi-App hat bei den jugendlichen Ostalbkreis-Bürgern den Nerv getroffen. Seit einem halben Jahr gibt es die App. Inzwischen sind nach Angaben der Landkreisverwaltung 2002 Nutzer registriert, die Taxiunternehmer im Ostalbkreis haben bereits 1450 App-Fahrten absolviert. weiter
  • 805 Leser

2000 Euro für die Armenienhilfe

Hermann Bauer junior, der frühere Chef der Firma Hermann Bauer jun. Kollektion GmbH, hat vor kurzem seinen 75. Geburtstag gefeiert. Bauer verzichtete dabei auf Geschenke und bat seine Geburtstagsgäste um eine Spende für die „Küche der Barmherzigkeit“. Dabei kamen 2000 Euro zusammen, die der Jubilar gemeinsam mit seiner Frau Uschi (2.v.r.) weiter
  • 5
  • 551 Leser

Götz Alsmann im Stadtgarten

Schwäbisch Gmünd. Wenn Götz Alsmann – mit Fliege, perfekt sitzendem Anzug und natürlich Haartolle – auf Tour geht, dann steht bester Jazz und Swing auf dem Programm. Gemeinsam mit der SWR Big Band sowie Placido Domingo Jr. als special guest kommt der auch aus dem Fernsehen bekannte Alsmann am Mittwoch, 13. Januar, um 20 Uhr nach Schwäbisch weiter
  • 1
  • 618 Leser

Mehr Schule

„Vor einiger Zeit wurde der Vorschlag des Landrats, im Ostalbkreis ein sechsjähriges berufliches Gymnasium einzuführen, auf Eis gelegt. Vielleicht wäre ein erneuter Vorstoß in diese Richtung sinnvoll. Eine Bereicherung für die Schullandschaft wäre es allemal: So bunt wie das Leben, so bunt soll auch die Schullandschaft sein - und ein Angebot für weiter
  • 546 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDElse Imhof, Iltisfeld 1, Lindach, zum 87. GeburtstagElsa Alzner, Tierbachweg 4, zum 85. GeburtstagMargaretha Lorenschat, Franz-Konrad-Straße 63, Rehnenhof/Wetzgau, zum 85. GeburtstagGertraud Elmer, St.-Hedwig-Straße 33, Bettringen, zum 82. GeburtstagRosalia Quartararo, Wetzgau Mitte 7, Rehnenhof/Wetzgau, zum 79. GeburtstagTheresia Werner, weiter
  • 455 Leser
Der besondere Tipp

Zweite Hexen-Sud-Party

Bei der zweiten Hexen-Sud-Party stellen die Heubacher Schlosshexen ihr diesjähriges Faschingsbier, die „Rote Hex“ vor, das sie gemeinsam mit der Hirschbrauerei gebraut haben. Die Party beginnt mit einem Fackelumzug von der Heubacher Stellung zur Hirschbrauerei. Dort findet der feierliche Fassanstich durch den Heubacher Bürgermeister Frederick weiter
  • 654 Leser

Substanzerhalt statt B-29-Trasse

Grüne Bundestagsabgeordnete sprechen sich in Schloßberg deutlich gegen eine Südtrasse aus
Zu teuer, zu geringe Verkehrszahlen, kaum ein Entlastungsfaktor, keine erkennbare Netzfunktion – nicht ein gutes Haar an einer B-29-Südtrasse übers Härtsfeld ließen Grünen-Bundestagsabgeordnete bei ihrem Besuch in Schloßberg. Dennoch, und da sind sie sich ebenfalls einig, könnte die Trasse irgendwann gebaut werden. weiter
  • 1021 Leser

Bei TTIP fehlt die Öffentlichkeit

Verbraucherschützer berichtet über die Verhandlungen zum transatlantischen Handelsvertrag
Wenige politische Themen werden derzeit so diskutiert wie das Flüchtlingsproblem – und TTIP. Das „Transatlantic Trade and Investment Partnership“ aktiviert Menschen in ganz Europa. Am Montag referierte im Stadtgarten zum Verbraucherschutz im vorgesehenen Regelwerk Klaus Müller, Vorsitzender des Bundesverbands der Verbraucherzentralen. weiter
  • 3
  • 700 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Alte Halle für Flüchtlinge

Die Gemeinde Alfdorf bietet dem Landkreis die Alte Halle in der Oberen Schlosstraße 69 als Gemeinschaftsunterkunft für Flüchtlinge an, das kam im Gemeinderat am Montag zur Sprache. Dort finden Schul- und Kindergartensport sowie Gymnastik statt, zudem nutze sie der Tischtennisverein. Falls der Landkreis sie benötige, dann höchstens für vier bis fünf weiter
  • 261 Leser

Bei den Heiligen und zwischen Rebstöcken

Waldstetter Seniorenwanderer des Schwäbischen Albvereins auf Weinausfahrt in Markelsheim
Ins liebliche Taubertal an der Romantischen Straße zog es die 50 Albvereins-Seniorenwanderer aus Waldstetten bei der traditionellen Weinausfahrt.Waldstetten. Ludwig und Uschi Kienzle hatten das Städtchen Markelsheim inmitten von Weinbergen und Höhenrücken ausgesucht, das nur fünf Kilometer von Bad Mergentheim entfernt ist. Ein pittoreskes Stadtbild weiter
  • 690 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Feuershow beim Laternenumzug

Der Künstler Liam Tausendnacht spielt mit Flammen, lässt diese wachsen bis zu Feuerwolken. Er ist dabei beim Laternenumzug in Plüderhausen am Freitag, 30. Oktober. Los geht’s um 18.30 Uhr am Marktplatz und über einen Rundkurs wieder dorthin zurück. weiter
  • 596 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Martin Luthers Kinder

Auf Martin Luthers Kinder treffen Interessierte am Reformationstag, Samstag, 31. Oktober, in der Lorcher Stadtkirche. Kinder,- Jugend und Erwachsenenchor der Lorcher Kantorei, Manfred Scholl als Luther und die Band der Lorcher Stadtkirche stellen Geschichten dar, die Luther im Jahr 1540 seinen Kindern erzählt hat. Das Mitsingkonzert für Jung und Alt weiter
  • 150 Leser

400 Senioren im Mittelpunkt

Einen fröhlichen Nachmittag erlebten zahlreiche Senioren der Gemeinde Alfdorf. 400 waren der Einladung der Gemeinde ins Pfahlbronner Bürgerzentrum gefolgt. Hinzu kamen auf der Empore zahlreiche Eltern, deren Kinder das bunte Programm mitgestaltet hatten. Pfarrer Friedmar Probst ging anhand des Märchens „Die Bremer Stadtmusikanten“ auf die weiter
  • 462 Leser
SCHAUFENSTER

Bayou Alligators

Am Samstag, 31. Oktober, 20 Uhr sind Bayou Alligators in der Kulturkneipe Häberlen Gaildorf zu hören. Eintritt: 12 Euro. weiter
  • 888 Leser

Ein Abend mit Flamenco in Lorch

Runder Tisch lädt ein
Mit einem akustischen und optischen Genuss endet das diesjährige Programm des „Runden Kultur Tisches Lorch“: Mit der „Noche Flamenca“ – am Samstag, 14. November, 20 Uhr, im Lorcher Bürgerhaus. weiter
  • 967 Leser

Händels„Acis und Galatea“ in Königsbronn

Weiteres Konzert in Heidenheim
Zum 450-jährigen Jubiläum der Klosterkirche in Königsbronn und zum 40-jährigen Bestehen der Waldkirche Heidenheim musizieren die Sinfonietta Oberkochen-Königsbronn und das Forum Vocale der Musikschule Oberkochen-Königsbronn unter der Leitung von Andreas Hug das Pastoral „Acis und Galatea“ für Soli, Chor und Orchester von Georg Friedrich weiter
  • 942 Leser

JKO startet in das neue Winterprojekt

Chor sucht neue Stimmen
Im diesjährigen Winterprogramm tritt der Junge Kammerchor Ostwürttemberg (JKO) anlässlich seines zehnjährigen Bestehens mit einem weltlichen „Best Of“-Programm auf. Die Chorleitungen Thomas Baur und Maddalena Ernst wählen zusammen mit den Chorsängern die beliebtesten und schönsten Titel der letzten zehn Jahre aus. Gesucht werden nun wieder weiter
  • 782 Leser

Vor 70 Jahren gegründet

Kurz nach dem Krieg war die Bildung der Oratorienvereinigung Aalen nicht einfach
Europa lag 1945 in Schutt und Asche. Und doch war der Hunger nach Kultur immens groß: Vor genau 70 Jahren, am 28. Oktober 1945, konzertierte die Oratorienvereinigung Aalen unter dem Dirigat von Herbert Becker erstmals in der Stadtkirche Aalen. Mit Haydns „Die Schöpfung“ ging es musikalisch in eine neue Zeit. Mittlerweile heißt der Chor Oratorievereinigung weiter
  • 765 Leser

Beim Singen frei und glücklich

Kooperationskonzert des Lorcher „pop-chörle“ und des jungen Chors „Chorisma“ aus Korb
Einen wundervollen Abend der Chormusik erlebten die Besucher des Kooperationskonzerts vom „pop-chörle“ aus Lorch unter der Leitung von Gisela Gräßle-Derer und dem jungen Chor „Chorisma“ aus Korb unter der Leitung von Mareike Kottmann.Lorch. Zwei unterschiedliche Chorensembles, zwei bestens aufgelegte Dirigentinnen und ein perfekt weiter
  • 812 Leser

Sein Traum aus Zucker

Platz drei bei der Konditoren-WM in München für Thomas Lakner – Beitrag im Fernsehen
Immer dann, wenn die Zuckerblume perfekt war, schlug Thomas Lakner sie kaputt. Schmolz sie wieder ein. Begann von vorne. Wer zur Weltmeisterschaft der Konditoren will, für den darf „perfekt“ niemals gut genug sein. weiter

Kreissparkasse schließt Filialen

Geschäftsstellen in Bartholomä, Untergröningen, Bopfingen-Oberdorf und Aalen schließen
Der Startschuss der Kreissparkasse Ostalb zur Neuausrichtung ihres Filialnetzes zielt in zwei Richtungen: Mit Investitionen von über 20 Millionen Euro werden bis 2018 die Geschäftsstellen modernisiert und gleichzeitig werden gering frequentierte Stellen geschlossen oder zusammengelegt. Davon besonders betroffen sind Bartholomä, Bopfingen-Oberdorf, Untergröningen weiter
  • 5
  • 2981 Leser

Heubach legt nach

Diskussion um Schulstandort: Offener Brief an Träger
Eine private Realschule in Böbingen? Nein, sagen die Heubacher Schulleitungen, der Gesamtelternbeirat, die Gemeinderatsfraktionen und die Stadtverwaltung. Ihre Ablehnung begründen sie in einem offenen Brief an den Trägerverein der Dietrich Bonhoeffer Schule. weiter

Schweizer Stimme mit Soul

Nicole Bernegger lässt beim Aalener Jazzfest hören, wie weit ihre Liebe zu den 60er Jahren geht
Zwei Wochen Musik präsentiert das Aalener Jazzfest 2015. Eine der Stimmen, die zu hören sind, gehört Nicole Bernegger. In ihrer Heimat ist die Soul-Sängerin einem breiten Fernsehpublikum als „The Voice of Switzerland“ 2013 bekannt. Nun steht die Tour mit Simply Red an. Mit einer kleinen Unterbrechung: Am Samstag, 14. November, singt sie weiter

B 29 gesperrt für Rettungeinsatz

Waiblingen. Ein Rettungseinsatz machte am Montag zwischen 16.20 und 16.45 Uhr die Sperrung der B 29 in Fahrtrichtung Waiblingen und der Landesstraße 1193 notwendig, das teilt die Polizei mit. Ein 44-Jähriger habe gedroht, von der Brücke auf die L1193 hinabzuspringen. Der Mann habe unter Widerstand unverletzt in Gewahrsam genommen und in eine Klinik weiter
  • 1086 Leser

Äxte und Sägen gestohlen

Waldstetten-Wißgoldingen. Drei Bügelsägen, vier Äxte und diverses Kleinmaterial im Wert von etwa 500 Euro haben Unbekannte aus einem Geräteschuppen im Tannweiler Weg in Wißgoldingen entwendet, teilt die Polizei mit. Die Täter zerstörten außerdem Werkzeuge und Gerätschaften, Schaden: ebenfalls etwa 500 Euro. Die Tat dürfte zwischen Anfang Oktober und weiter
  • 921 Leser

Mit drei Eseln unterwegs am Lehenbach

Erste Familienaktion des Schwäbischen Albvereins lockte viele Familien an
Am vergangenen Sonntag startete das Familienprogramm der Ortsgruppe Untergröningen des Schwäbischen Albvereins mit einer Eselwanderung. Mit den Eselinnen Thea, Emmi und Maja machten sich knapp 40 Teilnehmer auf den Weg durch den bunten Herbstwald zum Lehenbach und von dort weiter nach Dinkbühl, dem Zuhause der Vierbeiner weiter
  • 1434 Leser

Fußgänger lebensgefährlich verletzt

Unfall im Kreisverkehr in Wasseralfingen
Ein Fußgänger wurde bei einem Unfall in Wasseralfingen lebensgefährlich verletzt. Ein 93-jähriger Audi-TT-Fahrer ist laut Polizeiangaben durch einen Kreisverkehr geschleudert und hat das Opfer gegen eine Betonwand gedrückt. weiter

Trinkwasser wird teurer

Landeswasserversorgung nimmt pro Jahr rund zwei Cent mehr – Endpreis legen die Gemeinden fest
Der Wasserpreis wird in den kommenden Jahren weiter steigen. Das beschloss der Zweckverband Landeswasserversorgung am Dienstag in Schwäbisch Gmünd. Zurzeit bezahlen die Kommunen 56,5 Cent für einen Kubikmeter an den Zweckverband. Bis zum Ende des Jahrzehnts soll der Verkaufspreis auf gut 63 Cent anwachsen. weiter

Diebe wüten in Geräteschuppen

Werkzeug zerstört und geklaut
Unbekannte sind zwischen Sonntag und Anfang Oktober in einen Geräteschuppen im Tannweiler Weg eingebrochen und haben dort Werkzeug zerstört und geklaut. weiter
  • 1363 Leser

Den Traumberuf ausprobieren

Erster Berufsfindungstag für 240 Schüler an der Gewerblichen Schule
Wie sieht die Zukunft nach der schulischen Bildung aus? Eventuell einen handwerklichen Beruf erlernen? Dieser Frage gingen am Dienstag 240 Acht- und Neuntklässler in der Gewerblichen Schule in Gmünd nach. Dort richtete die IKK den ersten Berufsfindungstag mit Kooperationspartnern aus dem Handwerk aus. weiter

Irisch-schottische Folkmusik

An Halloween, das auf das alte keltische Druidenfest „Samhain“ zurückgeht, wird auch im Ellwanger Irish Pub mit „The Hoodie Crows“ (Foto: Klaus Pollkläsener) kräftig gefeiert. Dahinter stehen Johannes Single (McMontos) und Sebastian Barwinek (Green Highland), die zusammen irisch-schottische Folkmusik spielen. Das Repertoire bewegt weiter
  • 261 Leser

Mexiko-Feetz in Unterschneidheim

Die wohl kultigste Party im Ostalbkreis, die Mexiko-Feetz in Unterschneidheim geht in die 14. Runde.Die sieben Bars werden durch die liebevolle Dekoration und Gestaltung den typischen Charakter Mexikos unterstreichen. Die Besucher können sich auf ein buntes und ausgelassenes mexikanisches Fiesta-Feeling freuen. DJ Martin sorgt mit groovigem Party-Hit-Mix weiter
  • 260 Leser
Freizeit verlost einmal zwei Tickets für DinnerKrimi
Wer ist der Täter – und warum? Diese spannende Frage spielt im kulinarischen DinnerKrimi Theaterstück „Bei Verlobung: Mord!“ am 13. November, im Best Western Römerhotel in Treppach die entscheidende Rolle. Beginn ist um 19.30 Uhr.Als Gäste von Lady Coolridge auf ihrem schottischen Adelssitz Coolroy Castle erleben Sie den kaltblütigen weiter
  • 148 Leser
Bilder, Texte und Musik zum Thema „Den Namenlosen einen Namen geben“ präsentieren am 1. November, um 19 Uhr Rudolf Kurz mit Bildhauerarbeiten, Prof. Dr. Karl-Josef Kuschel mit Texten aus seinem Buch „Martin Buber – seine Herausforderung an das Christentum“ und Babette Dorn mit ausgewählten Stücken am Klavier. Die Veranstaltung findet im Atelier Kurz weiter
  • 276 Leser

An die Nadeln, fertig, los

Fans von Nadel und Faden aufgepasst! Endlich ist das neue Buch von Ruth Laing erschienen. In ihrem Buch zeigt die erfahrene Näherin alles rund um Baby- und Kleinkindaccessoires. Wollen Sie eine schöne Kuscheldecke zur Geburt verschenken oder ein Sorgenfresserchen für Ihr eigenes Kind nähen? Das neue Buch von Laing zeigt wie es geht.Klare, verständliche weiter
  • 445 Leser

Bandabend in Hüttlingen

Schwerpunktmäßig legt die zehnköpfige Band „Funkgeraet“ ihren Fokus auf 100 Prozent handgemachte und live gespielte Musik aus Funk, Soul und Blues. Ausgefeilte Bläserarrangements, begleitet von einer für diese Musikrichtung typischen Rhythmussektion und einem begnadeten Sänger spielen hierbei die tragende Rolle. Abgerundet wird der Auftritt weiter
  • 167 Leser

Der Berg ruft

Vielleicht klappt es in diesem Herbst doch noch mit dem Wandern, dann heißt es: Auf in den Chiemgau und die Berchtesgadener Alpen! Zu Anfang gibt es für „Wander-Einsteiger“ wertvolle Tipps zu Ausrüstung, Selbst- und Wettereinschätzung sowie zur Tourenplanung. Denn schließlich will man sicher rauf auf den Berg und wieder runter kommen. Die weiter
  • 366 Leser

Fantasy von der Ostalb

Nareth, ein junger Mann, entflieht nach fast zwei Jahrzehnten den Grausamkeiten seines Vaters. Das Ziel ist das Südreich, die goldene Stadt Zessalonn. Dort beginnt er seinen Traum zu leben, dient und trainiert sich als Soldat in die Führungsriege. Sein größter Feind ist der Herrscher Artharion vom Nordreich. Ein verbitterter Kampf entsteht.Nina Döllerers weiter
  • 545 Leser

Freunde der Eisenbahn

FreiZeit verlost drei mal zwei Karten
Auch dieses Jahr veranstalten die Eisenbahnfreunde Aalen am 8. November wieder ihre traditionelle Modelleisenbahn-Messe in der Aalener Stadthalle. Die Börse ist von 11 bis 16 Uhr geöffnet. weiter
  • 150 Leser

Fuenf

Fuenf haben nichts als Bock drauf ! Mit dem Kopf durch die Wand, mit losen Mundwerken an den Sing-Eisen. Wo die Band ihr Maul aufreißt, klappen erfahrungsgemäß die Kinnladen runter, rollen Köpfe, brechen Herzen und entgleist Mimik. In ihrer 7. Show groovt sich das Kultquintett quer Beat durch eine atemberaubende Anzahl Genres und Sparten für ein unterhaltsames weiter
  • 180 Leser

Für Tierfreunde

Ein Hamsterkrimi für kleine und große Zuschauer
Der neue Kinderfilm „Rettet Raffi“ von Arend Agthe geht auf Baden-Württemberg-Tournee und wird am 1. November auch in Schwäbisch Gmünd gezeigt. weiter
  • 183 Leser
Freizeit verlost drei mal zwei Karten für Martina Schwarzmann

Gedanken

Dieser Titel ist Programm – „Heid hama uns gscheid gfreid!“. Kabarettistin Martina Schwarzmann kommt am 12. November, um 20 Uhr in die Stadthalle Aalen.Auch in ihrem fünften Programm „Gscheid gfreid“ verlässt Martina Schwarzmann die ausgetrampelten Pfade des Humors und geht sicheren Schrittes querfeldein. Schon verrückt, weiter
  • 164 Leser
Freizeit verlost drei mal zwei Karten mit Meet & Greet

Hexenfest

35 Jahre alt wird Bibi Blocksberg, Deutschlands beliebteste kleine Hexe. Das muss natürlich gefeiert werden. Und so gibt es mit dem neuen Musical „Hexen Hexen überall!“ ein ganz besonderes Highlight am Freitag, 4. Dezember, um 15 Uhr in der Aalener Stadthalle mit Bibi und ihre Hexenfreunden zu erleben.Das Rock- und Pop-Musical ist zum Mitmachen weiter
  • 182 Leser

Hexenparty

FreiZeit verlost drei mal zwei Tickets
Die Heubacher Schlosshexen feiern am 6. November, ab 20 Uhr ihre zweite Hexen-Sud-Party. Die Versandhalle der Hirschbrauerei Heubach wird an diesem Abend zur perfekten Partylocation. weiter
  • 111 Leser

info

Rufen Sie einfach unter 01378 / 22 27 35 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort: Eisenbahn und ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. weiter
  • 245 Leser

info

Rufen Sie einfach unter 01378 / 22 27 33 an und nennen Sie das Stichwort: Bibi und ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. weiter
  • 277 Leser

info

Rufen Sie einfach unter 01378 / 22 27 28 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort: Martina und ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. Wir wünschen viel Glück! weiter
  • 224 Leser

info

Rufen Sie einfach unter 01378 / 22 27 34 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort: Dinner und ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. weiter
  • 246 Leser

info

Die FreiZeit verlost drei mal zwei VIP-Karten zur Hexen-Sud-Party. Die Tickets beinhalten jeweils 20 Euro Getränkeguthaben und ein exklusives Backstage-Treffen mit dem diesjährigen Stargast Tim Toupet. Rufen Sie einfach unter 01378 / 22 27 36 an und nennen Sie das Stichwort: Schlosshexen und ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um weiter
  • 268 Leser

Internationaler Tag gegen Gewalt

Den Auftakt der Aalener Veranstaltungsreihe zum Internationalen Tag gegen Gewalt macht am Sonntag, 8. November, um 18 Uhr eine Lesung der Badischen Landesbühne Bruchsal in der St. Jo-hann-Kirche. Im Gedenken an die Reichsprogromnacht, 9. November 1938, stellt die Lesung die bis 2014 unveröffentlichte Novelle „Es wird schon nicht so schlimm!“ weiter
  • 293 Leser

Keltische Klänge

Irische Tanzshow in Schwäbisch Gmünd
Liebhaber keltischer Musik und Freunde spektakulärer Tanzshows können sich auf etwas ganz Besonderes freuen: Nach ihrer ersten Europa-Tournee im vergangenen Herbst kommen die „Women of Ireland“ erneut nach Deutschland. Am Mittwoch, 4. November, präsentieren sie ihre neue Show „The Celtic Music, Song & Dance Extravaganza“ weiter
  • 228 Leser

Lebensfreundlich

Sie gilt als die bedeutendste katalanische Schriftstellerin des 20. Jahrhunderts: Mercè Rodoreda. Der Schriftsteller, Moderator und Publizist Roger Willemsen hat ihr 1967 erschienenes Buch „Der Garten über dem Meer“ entdeckt. Zum ersten Mal in deutscher Übersetzung erzählt es eine Liebesgeschichte, die in den späten Zwanzigern in Spanien weiter
  • 198 Leser

Mundart

Das Kabarettduo „Kächeles“ gastiert auf Initiative des Liederkranz Waldhausen in Lorch und präsentiert dabei sein brandneues Programm mit dem Titel „Isch halt so“ über die Fallstricke und Tücken des Ehelebens.Kartenbestellung unter (07172) 2728.14. November, 20 UhrRemstalhalle,Lorch-Waldhausen weiter
  • 223 Leser

Rückblick

Holger Paetz kommt mit seinem Programm „Jahresrückblick – So schön war’s noch selten“ nach Ellwangen. Er hat sich als Liedermacher und Kabarettist einen Namen gemacht, als wortgewaltiger Satiriker und passionierter Nörgler, Ensemblemitglied der Münchner Lach- und Schießgesellschaft und als Autor des Singspiels auf dem Nockherberg. weiter
  • 194 Leser

Schnupperkurs

Der Kinderschnupperkurs der Stauferfalknerei am Kloster Lorch ist speziell für Kinder und Jugendliche von sechs bis 14 Jahren. In einem zweieinhalb-stündigen Kurs erfahren die Kinder viel spannendes und lehrreiches über Greifvögel und Eulen und nehmen Kontakt zu diesen faszinierenden Tieren auf. Die nächsten Termine sind am 3. und am 6. November . Bitte weiter
  • 170 Leser

Einbruch in Getränkemarkt

Diebe stehlen Zigaretten und Alkohol
In der Nacht von Montag auf Dienstag sind Diebe in einen Getränkemarkt in der Fackelbrückenstraße eingebrochen. Die Einbrecher entwedeten 500 Schachteln Zigaretten, mehrere Flaschen Alkohol und Bargeld. weiter
  • 1306 Leser

Horror vor Halloween

Welche Eltern kennen das nicht – es ist Halloween und die lieben Kleinen möchten gerne Süßes oder Saures. Und sind danach furchtbar enttäuscht, weil Fr. Müller aus dem Nachbarhaus so gar keine Lust auf diese „neumodische Sach‘ aus Amerika“ hat und den kleinen Hexen und Gespenstern die Haustüre vor der Nase zuknallt. Und wer fühlt weiter
  • 240 Leser

Und kein bisschen weise

Über zwei Jahrzehnte skrupellose Hausmusik
Singen sie’s „Bemberle“ auf hochdeutsch und wenn ja wie lautet dann der Titel? Lag‘ vielleicht eine Harfe unter dem Stumpf‘schen Christbaum? Oder doch wieder nur für jeden ein Ring Schwarzwurst? Wer sich für die Antworten auf diese brennenden Fragen interessiert, hat am 30. Dezember beim traditionellen Heimspiel der Herrn weiter
  • 248 Leser

„Vieles und davon reichlisch“

Mirabelle französelt. Damit rechnet man schon bei ihrem Namen. Aber Mademoiselle entzückt nicht nur durch ein perfekt gebrochenes Deutschfranzösisch, mit dem sie selbst gestandene Französischlehrer verunsichert, sondern auch durch ihre ganz eigene Show aus Comedy, Theater und Musik.So verführt sie ihr Publikum mit Charme scharf und dennoch liebevoll weiter
  • 273 Leser
Mittwoch, 28.10.2015

Demokratie

Der Schweizer Schriftsteller Prof. Dr. Adolf Muschg eröffnet mit seinem Vortrag zum Thema „Demokratie“ die diesjährige „rendezvous“-Reihe. Der ehemalige Präsident der Akademie der Künste in Berlin ist ein überzeugter Europäer; 1981 gründete er zusammen mit Martin Walser und André Weckmann die Literatur-Zeitschrift „Allmende“ weiter
  • 254 Leser

Für eine bessere Welt

Benefizkonzert am Samstag, 31. Oktober, in Aalen
Liedermacher Uli Kretschmer gibt am 31. Oktober in Aalen ein Konzert zugunsten des Vereins Lebenshilfe. An diesem Samstagabend in der Stadthalle wird er auch Songs aus seiner neuen CD „Liebesgrüße aus Deutschland“ spielen.Aus den Liedern Kretschmers sprechen Sehnsucht, Sentimentalität, Traurigkeit. Aber sie sind alle gut gemacht, einfühlsam weiter
  • 269 Leser

info

Karten für das Heimspiel am 30. Dezember, um 20 Uhr in der Stadthalle in Aalen gibt es bei der Tourist Info Aalen, beim RMS Reisebüro Aalen, beim i-Punkt Gmünd sowie bei allen RESERVIX Vorverkaufsstellen und online direkt im Stumpfes Shop.Alle Spieltermine der Zieh- und Zupfkapelle auf einen Blick: 14.11. Dillingen, Stadtsaal 27.12. Schwäbisch weiter
  • 169 Leser

info

Weitere Informationen gibt es über die in der Stadt ausliegenden Flyer zu den Gmünder Literaturtagen „wortReich“ und im Internet unter www.schwaebisch-gmuend.de. weiter
  • 207 Leser

Lange Disco-Pub-Nacht

In Gedenken an den legendären Disco Pub in der Rombacherstraße in Aalen wird im Bottich diese Party-Ära noch einmal kräftig mit drei DJs gefeiert. An diesem Abend wird ausschliesslich Musik aus dieser Zeit spielen.Ab 22 Uhr lässt es die Band „The Morrissons“ (Bild: PR) vor einer Videoleinwand mit Bildern des Woodstock Konzert von 1969 ordentlich weiter
  • 260 Leser

Leise Klänge

Der kubanische Sänger und Gitarrist Javier Herrera ist ein „Meister der leisen Lieder“, er verzaubert sein Publikum mit feinfühligen Akkorden und seiner sanften und doch kraftvollen Stimme. Sein Rhythmus geht unter die Haut und wenn er zu tanzen beginnt klatscht das Publikum unwillkürlich mit. Herrera bestreitet in diesem Jahr sein 20jähriges weiter
  • 120 Leser

Literaturliebe

Nach dem großen Erfolg der Landesgartenschau-Reihe „wortReich – Literatur zwischen Himmel und Erde“ 2014 war beim „Runden Tisch Literatur“ rasch die Idee entstanden, vom 13. bis 22. November erstmals ein kleines Literaturfestival in Schwäbisch Gmünd zu veranstalten. weiter
  • 173 Leser

Midlifeparty

Party, Tanz und Unterhaltung – das verspricht die zweite Auflage der Midlifeparty der Gemeinde Abtsgmünd. Für den passenden Sound mit Klassikern aus den 70er und 80er-Jahren wird die Bopfinger Band Zart-Bitter mit Frontsängerin Sarah Lenz sorgen. Die fünf Musiker spielen eine Mischung aus bekannten Songs und Juwelen aus Rock und Pop.Tickets gibt weiter
  • 178 Leser

Tafelbilder

Ausstellung „von heubach“
Ausgangspunkt der Ausstellung „von heubach“ ist, im Eingangsbereich der Rosensteinhalle, eine große Bildfläche. Sie besteht aus 96 Tafelbildern. Im Rahmen der Vernissage am 31. Oktober, 19 Uhr, im Gebäude „ehemals Schlecker“ Hauptstraße 31 wird das fotografisch-dokumentarische Künstlerbuch „von heubach“ vorgestellt. weiter
  • 192 Leser

Very british

Mit einem aberwitzigen Theatervergnügen nach dem Filmklassiker „Die 39 Stufen“ von Alfred Hitchcock eröffnet das Landestheater Tübingen die Theater-Spielzeit 2015/2016 des Gmünder Kulturbüros. Ein Feuerwerk an Comedy, Slapstick und improvisiertem Theater – in einer Bühnenbearbeitung von Patrick Barlow verspricht der geniale Thriller weiter
  • 248 Leser

Ü-40 Halloween

Die Halloween-Party in der „Alten Werkstatt“ ist seit fünf Jahren ein Muss für alle Party-Fans über 40.Hexen, Zauberer und Zombies laden zur gruseligen Party. Die Gmünder Kult-Band MÄX wird die Stimmung zum Brodeln bringen - die beste Musik aus den vergangenen 60 Jahren präsentiert von einer genialen Cover-Band. Geile Partymusik unter dem weiter
  • 169 Leser

Bandabend in Hüttlingen

Schwerpunktmäßig legt die zehnköpfige Band „Funkgeraet“ ihren Fokus auf 100 Prozent handgemachte und live gespielte Musik aus Funk, Soul und Blues. Ausgefeilte Bläserarrangements, begleitet von einer für diese Musikrichtung typischen Rhythmussektion und einem begnadeten Sänger, spielen hierbei die tragende Rolle. Abgerundet wird der Auftritt weiter
  • 151 Leser

Freunde der Eisenbahn

FreiZeit verlost drei mal zwei Karten
Auch dieses Jahr veranstalten die Eisenbahnfreunde Aalen am 8. November wieder ihre traditionelle Modelleisenbahn-Messe in der Aalener Stadthalle. Die Börse ist von 11 bis 16 Uhr geöffnet. weiter
  • 161 Leser

Für Tierfreunde

Ein Hamsterkrimi für kleine und große Zuschauer
Der neue Kinderfilm „Rettet Raffi“ von Arend Agthe geht auf Baden-Württemberg-Tournee und wird am 1. November in Schwäbisch Gmünd gezeigt. weiter
  • 116 Leser

Herbstkonzert

Das Akkordeonorchester Dorfmerkingen gibt sein Herbstkonzert unter dem Motto „Sagenhafter Norden“. Das Schüler- und Jugendorchester unter der Leitung von Daniela Weingart eröffnet den Abend, bevor das Hauptorchester mit Dirigent Roland Mettmann und das Akkordeonensemble auf der Bühne Platz nehmen. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, den weiter
  • 177 Leser

Hexenparty

FreiZeit verlost drei mal zwei Tickets
Die Heubacher Schlosshexen feiern am 6. November, ab 20 Uhr ihre zweite Hexen-Sud-Party. Die Versandhalle der Hirschbrauerei Heubach wird an diesem Abend zur perfekten Partylocation. weiter
  • 185 Leser

Musik im Blut

Oberkrainer Festival in Aalen
Alle Freunde der Oberkrainer Musik dürfen sich auf den 30. Oktober freuen, denn an diesem Freitag sind beim Goldenen Oberkrainer Festival ab 20 Uhr gleich drei Oberkrainer-Ensembles der Spitzenklasse in Aalen in der Stadthalle zu erleben. weiter
  • 172 Leser

Schnupperkurs

Der Kinderschnupperkurs der Stauferfalknerei am Kloster Lorch ist speziell für Kinder und Jugendliche von sechs bis 14 Jahren. In einem zweieinhalb-stündigen Kurs erfahren die Kinder viel spannendes und lehrreiches über Greifvögel und Eulen und nehmen Kontakt zu diesen faszinierenden Tieren auf. Die nächsten Termine sind am 3. und am 6. November. Bitte weiter
  • 161 Leser

Ü-40 Halloween

Die Halloween-Party in der „Alten Werkstatt“ ist seit fünf Jahren ein Muss für alle Party-Fans über 40.Hexen, Zauberer und Zombies laden zur gruseligen Party. Die Gmünder Kult-Band MÄX wird die Stimmung zum Brodeln bringen - die beste Musik aus den vergangenen 60 Jahren präsentiert von einer genialen Cover-Band. Geile Partymusik unter dem weiter
  • 188 Leser
Freizeit verlost einmal zwei Tickets für DinnerKrimi
Wer ist der Täter – und warum? Diese spannende Frage spielt im kulinarischen DinnerKrimi Theaterstück „Bei Verlobung: Mord!“ am 13. November, im Best Western Römerhotel in Treppach die entscheidende Rolle. Beginn ist um 19.30 Uhr.Als Gäste von Lady Coolridge auf ihrem schottischen Adelssitz Coolroy Castle erleben Sie den kaltblütigen weiter
  • 162 Leser

Fuenf

Fuenf haben nichts als Bock drauf ! Mit dem Kopf durch die Wand, mit losen Mundwerken an den Sing-Eisen. Wo die Band ihr Maul aufreißt, klappen erfahrungsgemäß die Kinnladen runter, rollen Köpfe, brechen Herzen und entgleist Mimik. In ihrer 7. Show groovt sich das Kultquintett quer Beat durch eine atemberaubende Anzahl Genres und Sparten für ein unterhaltsames weiter
  • 140 Leser
Freizeit verlost drei mal zwei Karten für Martina Schwarzmann

Gedanken

Dieser Titel ist Programm – „Heid hama uns gscheid gfreid!“. Kabarettistin Martina Schwarzmann kommt am 12. November, um 20 Uhr in die Stadthalle Aalen.Auch in ihrem fünften Programm „ Gscheid gfreid“ verlässt Martina Schwarzmann die ausgetrampelten Pfade des Humors und geht sicheren Schrittes querfeldein. Schon verrückt, weiter
  • 172 Leser
Freizeit verlost drei mal zwei Karten mit Meet & Greet

Hexenfest

35 Jahre alt wird Bibi Blocksberg, Deutschlands beliebteste kleine Hexe. Das muss natürlich gefeiert werden. Und so gibt es mit dem neuen Musical „Hexen Hexen überall!“ ein ganz besonderes Highlight am Freitag, 4. Dezember, um 15 Uhr in der Aalener Stadthalle mit Bibi und ihre Hexenfreunden zu erleben.Das Rock- und Pop-Musical ist zum Mitmachen weiter
  • 139 Leser

Lebensfreundlich

Sie gilt als die bedeutendste katalanische Schriftstellerin des 20. Jahrhunderts: Mercè Rodoreda. Der Schriftsteller, Moderator und Publizist Roger Willemsen hat ihr 1967 erschienenes Buch „Der Garten über dem Meer“ entdeckt. Zum ersten Mal in deutscher Übersetzung erzählt es eine Liebesgeschichte, die in den späten Zwanzigern in Spanien weiter
  • 550 Leser

Rückblick

Holger Paetz kommt mit seinem Programm „Jahresrückblick – So schön war’s noch selten“ nach Ellwangen. Er hat sich als Liedermacher und Kabarettist einen Namen gemacht, als wortgewaltiger Satiriker und passionierter Nörgler, Ensemblemitglied der Münchner Lach- und Schießgesellschaft und als Autor des Singspiels auf dem Nockherberg. weiter
  • 170 Leser

Leise Klänge

Der kubanische Sänger und Gitarrist Javier Herrera ist ein „Meister der leisen Lieder“, er verzaubert sein Publikum mit feinfühligen Akkorden und seiner sanften und doch kraftvollen Stimme. Sein Rhythmus geht unter die Haut und wenn er zu tanzen beginnt, klatscht das Publikum unwillkürlich mit. Herrera bestreitet in diesem Jahr sein 20jähriges weiter
  • 161 Leser

Midlifeparty

Party, Tanz und Unterhaltung – das verspricht die zweite Auflage der Midlifeparty der Gemeinde Abtsgmünd. Für den passenden Sound mit Klassikern aus den 70er- und 80er-Jahren wird die Bopfinger Band Zart-Bitter mit Frontsängerin Sarah Lenz sorgen. Die fünf Musiker spielen eine Mischung aus bekannten Songs und Juwelen aus Rock und Pop.Tickets gibt weiter
  • 181 Leser

Harry Me!

The Royal Bitch of Buckingham
Camille (Camille Cottin) ist eine lebenslustige Pariserin, die keine Lust hat, für ihren Lebensunterhalt zu arbeiten. Viel einfacher wäre es doch, einen reichen Gatten zu haben und sich so aus der elenden Mittelschicht zu retten, die der luxusliebenden Französin so missfällt. Und wer würde sich da besser eignen als ein Royal? Camille bestimmt Prinz weiter
  • 183 Leser

info

Karten für das Heimspiel am 30. Dezember, um 20 Uhr in der Stadthalle in Aalen gibt es bei der Tourist Info Aalen, beim RMS Reisebüro Aalen, beim i-Punkt Gmünd sowie bei allen RESERVIX Vorverkaufsstellen und online direkt im Stumpfes Shop.Alle Spieltermine der Zieh- und Zupfkapelle auf einen Blick: 14.11. Dillingen, Stadtsaal 27.12. Schwäbisch weiter
  • 104 Leser

Literaturliebe

Nach dem großen Erfolg der Landesgartenschau-Reihe „wortReich – Literatur zwischen Himmel und Erde“ 2014 war beim „Runden Tisch Literatur“ rasch die Idee entstanden, vom 13. bis 22. November erstmals ein kleines Literaturfestival in Schwäbisch Gmünd zu veranstalten. weiter
  • 276 Leser

Macho Man

Was braucht es wirklich, um ein richtiger Mann zu sein? Diese Frage weiß Daniel Hagenberger (Christian Ulmen) zwar zu beantworten, gerecht wird er dem verbreiteten Ideal aber nicht. Er kann weder mit gestählten Muskeln, noch mit einem selbstbewussten Auftreten beim anderen Geschlecht punkten. Als Frauenversteher, in dessen Erziehung sich die Ideale weiter
  • 165 Leser

Tafelbilder

Ausstellung „von heubach“
Ausgangspunkt der Ausstellung „von heubach“ ist, im Eingangsbereich der Rosensteinhalle, eine große Bildfläche. Sie besteht aus 96 Tafelbildern. Im Rahmen der Vernissage am 31. Oktober, 19 Uhr, im Gebäude „ehemals Schlecker“ Hauptstraße 31 wird das fotografisch-dokumentarische Künstlerbuch „von heubach“ vorgestellt. weiter
  • 170 Leser

Tablet-PC geklaut

Schwäbisch Gmünd. Gegen 13 Uhr, am Montag stellte ein 65-Jähriger sein Fahrzeug vor  dem  Seniorenheim am Spitalhof ab, um Waren auszuliefern. Da er sich nur für kurze Zeit von seinem  Auto  entfernte, verschloss er  es  nicht. Diesen Umstand nutzte ein Unbekannter aus, der sich aus dem Fahrzeuginnenraum

weiter
  • 1482 Leser

Regionalsport (21)

Sechs Siege für SV Gmünd

Schwimmen: Carolin Morassi schafft den „Hattrick“ – sie gewinnt dreimal im Jahrgang 2000/01
Zwei Wochen vor dem ersten Saisonhöhepunkt mit den Württembergischen Kurzbahn-Meisterschaften unterzogen sich die meisten Topkräfte des Schwimmvereins Schwäbisch Gmünd einem Formtest. Dabei gab es für die Gmünder ein „Six-Pack“ an ersten Plätzen in den Entscheidungen der diversen Altersklassen. weiter
  • 589 Leser

Weltmeister aus Westhausen

Hundesport, WM: Ronald Brenner und sein Schäferhund Gerry werden Erste in der Mannschaft
Westhausen hat einen Weltmeister: Ronald Brenner wurde mit seinem Schäferhund Gerry vom Waisagrund in Finnland Weltmeister in der Mannschaft. In der Einzelwertung belegte das Team von der Ostalb die fünftbesten Platzierung. weiter
  • 1164 Leser
Landesliga Nord Luftpistole 3. Wettkampf: SV Hirschlanden I - SV Göggingen I 5:0, SK Wißgoldingen I - SG Göppingen I 3:2, SV Hemmingen I - SAbt Niederstetten I 3:2, SGi Ebersbach/Fils - SV Brainkofen I 4:1.Tabelle: 1. SV Hirschlanden I 14:1 6:0, 2. SGi Ebersbach/Fils I 11:4 6:0, 3. SV Göggingen I 8:7 4:2, 4. SV Brainkofen I 7:8 4:2, 5. SK Wißgoldingen weiter
  • 656 Leser

Bettringen weiter sieglos

Handball, Landesliga: Die SGB-Damen verlieren wieder knapp mit 19:21
Wieder einmal viel Aufwand betrieben die Bettringer Handballdamen bei ihrem Landesligagastspiel beim TV Gerhausen. Trotz zwischenzeitlicher Führung im zweiten Durchgang konnte sich die SGB nicht belohnen und zog mit 21:19 erneut den Kürzeren. weiter
  • 421 Leser

Der RV Lorch gewinnt den Wanderpokal

Radsport: Die Lorcher Sportlerinnen und Sportler gewinnen sechs von neun Disziplinen und holen 15 Einzelpokale
Beim Pokalfahren im Hallenradsport konnten die Lorcher Sportler sehr gute Ergebnisse ausfahren. Sie konnten von den neun Disziplinen sechs gewinnen. Insgesamt gingen 15 Einzelpokale nach Lorch. weiter
  • 820 Leser

Göggingen I siegt im Spitzenkampf

Schießen, Jugendliga, LG/LP
Im Aufeinandertreffen der beiden führenden Mannschaften in der Jugendliga LG/LP siegte die Gögginger erste Jugendmannschaft mit 1484 : 1458 gegen Brainkofen. weiter
  • 555 Leser

Platz vier: TVW hofft auf Ligaverbleib

Kunstturnen, Regionalliga: Ein regionalligareifer Auftritt der Wetzgauer Turnerinnen bringt wertvolle Punkte
Die Turnerinnen des TV Wetzgau landeten in Hoheneck mit 166,30 Punkten auf Rang vier und können dank diesem guten Ergebnis auf den Klassenerhalt in der Regionalliga hoffen. weiter
  • 622 Leser

Sportmosaik

Joe Colletti, in den vergangenen Jahren die personifizierte Tor-Garantie beim SV Ebnat, wechselt zum Oberligisten SSV Ulm. Nachdem der 30-Jährige den SV Ebnat kurz nach Saisonbeginn verlassen hatte, nannte er selbst drei Clubs, zwischen denen er sich entscheiden werde: den 1. FC Normannia Gmünd, die Sportfreunde Dorfmerkingen und den SSV Ulm, derzeit weiter
  • 895 Leser

TSV-Damen müssen die Punkte teilen

Tischtennis, Verbandsliga
Nächster Punktgewinn für die Untergröninger Damen. Doch nach mehr als 3,5 Stunden Kampf waren alle am Ende etwas enttäuscht über den einen Punkt, denn es wäre auch ein Sieg möglich gewesen. weiter
  • 951 Leser

Bargauerin schafft es ins Nationalteam

Handball
Der Handballexport vom TV Bargau Laura Waldenmaier spielt aktuell bei Frisch Auf Göppingen in der A Jugend. Jetzt hat sie zudem den Sprung in die Jugendnationalmannschaft des Jahrgangs 2000 geschafft. weiter
  • 1095 Leser

HSG kommt kräftig unter die Räder

Handball, Württemberliga
Einen rabenschwarzen Tag erwischten die Handballer der HSG Winzingen/ Wißgoldingen am vergangenen Sonntag beim TV Reichenbach. Mit der bis dato schwächsten Saisonleistung ging man beim 33:22 gehörig baden. weiter
  • 517 Leser

Von Gretel Bergmann bis heute

WLV-Vizepräsident Fred Eberle spannt beim Nikolauslehrgang den Bogen in die Vergangenheit
Mit einer historischen Betrachtung zu Gretel Bergmann wird WLV-Vizepräsident und Lehrwart Fred Eberle den Nikolauslehrgang am Samstag, 5. Dezember in Schwäbisch Gmünd eröffnen. weiter
  • 574 Leser

TVN dreimal vertreten

Fußball, Bezirksliga: „Elf der Woche“
Mit dem 2:1-Sieg über den direkten Konkurrenten SV Wört hat der TV Neuler erst einmal für einen klitzekleinen Puffer im Abstiegskampf gesorgt. Ein enorm wichtiger Sieg also, der drei Nominierungen in die Elf der Woche nach sich zieht. weiter
  • 1160 Leser

Überregional (89)

"Keine Stimmen gekauft"

Beckenbauer räumt Fehler ein, bestreitet aber Korruption
Franz Beckenbauer hat in der Affäre um die Fußball-WM 2006 sein Schweigen gebrochen. Stimmenkauf habe es aber nicht gegeben weiter
  • 372 Leser

124 Verletzte bei Fährunglück

Bei einem Fährunglück in Hongkong sind nach Behördenangaben 124 Menschen verletzt worden, fünf von ihnen lebensgefährlich. Das Schnellboot war am Sonntag auf dem Weg von Macau nach Hongkong mit einem "unbekannten Objekt" kollidiert. 33 Passagiere waren gestern weiter in Behandlung, die übrigen Verletzten wurden wieder aus dem Krankenhaus entlassen. weiter
  • 303 Leser

Ai Weiwei kann auf seine Anhänger bauen

Pläne für das Lego-Projekt und die Gastprofessur des chinesischen Künstlers
Ein Kunstwerk aus Legosteinen will Ai Weiwei schaffen. Das Unternehmen schlug die Großbestellung aus, dafür leeren jetzt Legofans ihre Schubladen. weiter
  • 290 Leser

Am Ku-Klux-Klan festgebissen

Noch viele Fragen offen: Zweiter NSU-Ausschuss nach der Landtagswahl denkbar
Der NSU-Untersuchungsausschuss muss seine Arbeit eigentlich bis zum Jahresende abschließen. Dabei sind noch viele Fragen offen. Nun steht eine Fortsetzung in der nächsten Legislaturperiode im Raum. weiter
  • 336 Leser

Auf der Flucht

Filmreife Aktion: Fünf Straftäter schlagen in Niedersachsen Wärter nieder und entkommen
Durch das Tor: Fünf Straftäter sind aus dem Maßregelvollzug in Zeven geflüchtet. Sie hatten dem Personal die Schlüssel abgenommen. Die gerade erst verschärften Sicherheitsvorkehrungen waren daher wirkungslos. weiter
  • 347 Leser

Auf die Realzinsen kommt es an

Bundesbank: Sparen lohnt sich unverändert
Nominalzinsen zählen nicht, sagt die Bundesbank. Wichtig ist die tatsächliche Rendite. Bei geringer Teuerung können sich die Realzinsen sehen lassen. weiter
  • 535 Leser

Auf einen Blick vom 27. Oktober 2015

FUSSBALL SPANIEN: Atlético Madrid FC Valencia 2:1 TÜRKEI: Antalyaspor Besiktas 1:5, Caykur Rizespor Akhisar Belediyespor 0:2, Eskisehirspor Kayseri Erciyesspor 1:3, Kasimpasa Bursaspor 0:1, Genclerbirligi Osmanlispor 1:0, Gaziantepspor Mersin 1:0, Sivasspor Trabzonspor 0:2, Istanbul Basaksehir Konyaspor 4:0, Fenerbahce Galatasaray 1:1. - Tabellenspitze weiter
  • 419 Leser

Aus der IARC Studie

Verarbeitetes Fleisch Fleisch lässt sich unter anderem durch Salzen, Pökeln, Räuchern oder Fermentieren verarbeiten und haltbar machen. Zu den laut der IARC riskanten Produkten gehören daher Würstchen, Dosenfleisch, Trockenfleisch oder Soßen auf fleischlicher Basis. Zubereitung Die IARC gibt keinen Hinweis darauf, wie Fleisch so zubereitet werden kann, weiter
  • 356 Leser

Auto von AfD-Funktionärin angezündet

Unbekannte haben in Berlin das Auto der stellvertretenden AfD-Bundesvorsitzenden Beatrix von Storch angezündet. Bei dem Anschlag in der Nacht zum Montag sei niemand verletzt worden, teilte der Landesverband der rechtskonservativen AfD mit. Storch selbst schrieb bei Facebook: "Heute Nacht wurde mein Auto abgefackelt. Wer die Hetze gegen die AfD mitgemacht weiter
  • 435 Leser

Balkanländer setzen Beschlüsse noch nicht um

Besserer Grenzschutz, Unterkünfte für bis zu 100 000 Flüchtlinge und mehr Absprachen untereinander: So wollen die Europäer die Flüchtlingsströme entlang der Westbalkanroute in den Griff bekommen. In Slowenien sollen 400 zusätzliche Polizisten aus anderen EU-Staaten den Dienst tun. Dies haben Deutschland und zehn weitere Länder Sonntagnacht bei einem weiter
  • 360 Leser

Besorgnis nach Wahl in Polen

Der klare Sieg der Konservativen bei der Parlamentswahl in Polen hat in Deutschland und der EU die Befürchtung ausgelöst, Polens außenpolitischer Kurs könne weniger berechenbar werden. Die bisherige Oppositionspartei Recht und Gerechtigkeit (PiS) kann nach Hochrechnungen möglicherweise ohne Koalitionspartner regieren - das wäre ein Novum in Polen seit weiter
  • 325 Leser

Bobby in Not

Der Bobby, der britische Streifenpolizist, hatte bisher zumindest eines mit der Queen gemeinsam: Er war Aushängeschild der Inselnation, ein überholtes Modell des Streifenpolizisten, das dennoch beruhigt. Der - stets unbewaffnete - Bobby ist in den Augen vieler Briten Manifestation der guten alten Zeit, als die Menschen noch Respekt vor der Polizei hatten weiter
  • 413 Leser

Brutales Foul: Lange Pause für Gladbacher Hahn

Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach muss mehrere Monate auf Offensivmann André Hahn verzichten. Der 25-Jährige hat beim 3:1- Sieg der Fohlen am Sonntag gegen Schalke 04 bei einem rüden Foul seines Gegnerspielers Johannes Geis eine Fraktur des Schienbeinkopfes und einen Riss des Außenmeniskus im linken Knie erlitten. Hahn ist gestern in Gladbach weiter
  • 377 Leser

Chinas Führung verordnet Wachstum

Kommunistische Partei plant die Wirtschaftsentwicklung der nächsten fünf Jahre
Die Spitzen der Kommunistischen Partei beraten über einen Masterplan für die chinesische Wirtschaft. Ergebnis wird der "13. Fünfjahresplan" sein. Trotz des abflauenden Aufschwungs bleiben die Ziele ehrgeizig. weiter
  • 374 Leser

Das Traumaland

Der Krieg in Guatemala endete 1996, aber die Gewalt wirkt weiter
Guatemala hat einen neuen Präsidenten - doch er gehört zur alten Garde. Der Bürgerkrieg, der vor 20 Jahren endete, lähmt Politik und Gesellschaft bis heute. Eine Reise durch ein Land, das mit sich selbst kämpft. weiter

Der Bieber hamstert Preise

Popstar räumt ab - Große Promi-Schau bei den MTV-Europe-Awards
Starauflauf der Superlative erneut ganz ohne Skandale bei den MTV Europe Awards in Mailand: Justin Bieber wird fünfmal ausgezeichnet. Der Topstar Taylor Swift ist abwesend und geht fast leer aus. weiter
  • 361 Leser

Der Kaiser packt aus

WM-Skandal: Franz Beckenbauer kooperiert mit externen Ermittlern
Der einstige Präsident des Bewerbungs- und Organisationskomitees für die WM 2006 stellt sich den Aufklärern, die der Verband engagiert hat, um Licht in die düstere Affäre des deutschen Fußballs zu bringen. weiter
  • 380 Leser

Der Punk in ihm

Laut, aber freundlich: Ein Treffen mit Ben Becker, der nun "Ich, Judas" im Berliner Dom spielt
Ben Becker hat schon viele Rollen gespielt, oft schillernde Gestalten. Für seine neue Inszenierung zieht es ihn in die Kirche. Es geht um Judas. weiter
  • 384 Leser

Deutsche Turner verpassen direkte Olympia-Quali

Die deutschen Turner haben bei den Weltmeisterschaften in Glasgow die direkte Olympia-Qualifikation verpasst. Im vorletzten Durchgang des Vorkampfes zogen die Turner aus den USA mit 350,332 Punkten erwartungsgemäß an der Riege vorbei und verdrängten die Deutschen aus den Top Acht. Diese Platzierung wäre für die direkten Tickets nach Rio de Janeiro nötig weiter
  • 352 Leser

DFB-POKAL

2. RUNDE Heute, Dienstag Erzgebirge Aue - Eintracht Frankfurt 19.00 Uhr FSV Frankfurt - Hertha BSC FSV Mainz 05 - 1860 München 1. FC Nürnberg - Fortuna Düsseldorf SpVgg Unterhaching - RB Leipzig 20.30 Darmstadt 98 - Hannover 96 VfL Bochum - 1. FC Kaiserslautern VfL Wolfsburg - FC Bayern Mittwoch Viktoria Köln - Bayer Leverkusen 19.00 SV Sandhausen - weiter
  • 340 Leser

Die Sieger im Überblick

Fünf Preise Justin Bieber (bester männlicher Künstler, bester Look, größte Fangemeinde, Worldwide Act: North America, Best Collaboration Award für "Where Are You Now?", mit Skrillex und Diplo). Zwei Preise Ed Sheeran (Best Live, Best World Stage) Shawn Mendes (Best New, Best Push). Ein Preis Bester Song: Taylor Swift feat. Kendrick Lamar für "Bad Blood" weiter
  • 340 Leser

Ein Drittel ist unzufrieden

Ausbildungsreport des DGB - IHK arbeitet an Beschwerdemanagement
Überstunden und zu wenig Betreuung. Die Liste der Mängel in der Berufsausbildung ist nach einer Untersuchung des DGB Baden-Württemberg lang. Fast jeder dritte Jugendliche ist mit seiner Lehre unzufrieden. weiter
  • 541 Leser

Ein Scheich bewirbt sich um den Thron der Fifa

Acht Kandidaten Uefa-Generalsekretär Gianni Infantino soll beim Fußball-Weltverband Fifa die Nachfolge des scheidenden Präsidenten Joseph Blatter antreten. Wie die Europäische Fußball-Union bestätigte, werde sich der 45-jährige Schweizer nach einer "einstimmigen Entscheidung des Exekutivkomitees" am 26. Februar 2016 zur Wahl stellen. Vor Infantino hatten weiter
  • 314 Leser

Eingeschlossen im Gedankenraum

Zwischen Attacke und leisem Stillstand: "Fidelio" an der Oper Stuttgart
Lodernde Flammen gewissermaßen aus dem Orchestergraben, aber auf der Bühne eine unterkühlt gespielte Story: Ludwig van Beethovens "Fidelio" an der Oper Stuttgart. Viel Beifall und auch Buhs. weiter
  • 371 Leser

Erdbeben am Hindukusch

Mehr als 200 Tote in Pakistan und Afghanistan
Bei dem schweren Erdbeben in Afghanistan und Pakistan sind nach jüngsten Angaben der Behörden in beiden Ländern mehr als 200 Menschen ums Leben gekommen. Die pakistanischen Behörden nannten die Zahl von 118 Todesopfern, während in Afghanistan 31 Tote bestätigt wurden. Das Beben hatte sein Zentrum nahe der afghanischen Stadt Dschurm in der nordöstlichen weiter
  • 324 Leser

Erdstoß war bis Neu-Delhi zu spüren

Zahlreiche Opfer beim Erdbeben der Stärke 7,5 in Afghanistan und Pakistan
Ein Beben an der Grenze zwischen Afghanistan und Pakistan hat zahlreiche Leben gefordert. Allein zwölf Mädchen starben bei einer Massenpanik. weiter
  • 311 Leser

Ex-Minister Helmut Engler gestorben

Der frühere baden-württembergische Minister für Wissenschaft und Kunst, Helmut Engler, ist im Alter von 89 Jahren in Freiburg gestorben. Er führte 13 Jahre lang als erster Minister das Ressort, das 1978 aus dem Kultusministerium ausgegliedert worden war. Ministerpräsident Winfried Kretschmann würdigte den CDU-Politiker als einen "klugen und gelassenen weiter
  • 359 Leser

Falscher Notarzt muss hinter Gitter

Ein falscher Notarzt ist in Paderborn zu einer dreijährigen Haftstrafe verurteilt worden. Das Amtsgericht sprach den 33-Jährigen unter anderem der Urkundenfälschung für schuldig. Da er Venenzugänge ohne entsprechende Qualifikationen gelegt hatte, wurde er auch wegen gefährlicher Körperverletzung verurteilt. Zu Schaden war jedoch keiner der vier Patienten weiter
  • 309 Leser

Familien: Diözese baut Angebot aus

Die katholische Diözese Rottenburg-Stuttgart will nach der bischöflichen Familiensynode in Rom ihre pastoralen Angebote für Ehepartner und Familien ausbauen. Die Synode habe hierfür einen Impuls gegeben, sagte Bischof Gebhard Fürst gestern. Sie habe eine Stärkung von Ehe und Familie bewirkt und setze den Schwerpunkt auf mehr Seelsorge. Die Diözese werde weiter
  • 263 Leser

Festkonzert der Dresdner Frauenkirche

Als vor zehn Jahren in Dresden die wieder erstandene Frauenkirche ihre Weihe erhielt, wurde damit ein weithin sichtbares Symbol der Versöhnung gesetzt. Doch nicht nur im religiösen Leben - auch die Musik hatte eine neue Heimstatt gefunden. Sie spielte in dem architektonischen Meisterwerk schon immer eine gewichtige Rolle, von Bach bis Wagner. Während weiter
  • 384 Leser

Gewinnquoten

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 14 022 453,40 Euro Gewinnklasse 2 710 725,90 Euro Gewinnklasse 3 13 398,10 Euro Gewinnklasse 4 3520,60 Euro Gewinnklasse 5 222,80 Euro Gewinnklasse 6 45,20 Euro Gewinnklasse 7 23,50 Euro Gewinnklasse 8 11,00 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 1 477 777,00 Euro TOTO 1 1 1 2 2 1 2 2 1 1 0 2 0 weiter
  • 270 Leser

Guatemala im Steckbrief

Daten Guatemala ist die größte Volkswirtschaft Mittelamerikas. Es gibt kaum Industrie, das Land ist agrarisch geprägt. Die Hälfte der Bevölkerung lebt unterhalb der Armutsgrenze. Vermögen und Einfluss sind extrem ungleich verteilt, wenige Familien dominieren Politik und Wirtschaft. Guatemala hat mit zwölf Prozent die niedrigste Steuerquote weltweit, weiter
  • 370 Leser

Handball-Derby: Balingen baut auf Minimalchance

Im DHB-Pokal steht heute Abend um 19.30 Uhr in der Sparkassen-Arena das Derby der beiden Handball-Bundesligisten HBW Balingen-Weilstetten und Frisch Auf Göppingen auf dem Programm. Nachdem sich die Grün-Weißen bereits vor einigen Wochen im Punktspiel deutlich mit 29:21 in der Eyachstadt durchsetzen konnten, geht es für die "Gallier von der Alb" nun weiter
  • 388 Leser

Hoffenheim holt Huub

Mann für die besonders schweren Fälle: Wie Stevens die Kraichgauer auf Trab bringen will
Es war nur eine Frage der Zeit, bis Markus Gisdol beurlaubt wird. Als Nachfolger hat 1899 ausgerechnet den Niederländer verpflichtet, der zuletzt wie die personifizierte Lebensversicherung des VfB Stuttgart wirkte. weiter
  • 345 Leser

Hohe Anforderungen, niedrige Löhne

Integrationskurse werden stark nachgefragt, aber es fehlt an qualifizierten Dozenten
Viele wollen derzeit Deutsch lernen. Aber nur wenige dürfen Deutsch lehren. Die Zulassungsbestimmungen sind eng gefasst. Wird ein Pädagoge doch genommen, erhält er nur einen mageren Lohn. weiter
  • 491 Leser

Jogging während der Bürostunden

Sportkongress liefert ungewöhnliche Vorschläge zum Sportangebot für 30- bis 50-Jährige
Fit und munter in die Zukunft: Mit erfrischenden Thesen hat die Zukunftsforscherin Anja Kirig Sportvereine und Unternehmen beim Stuttgarter Sportkongress zu deutlichen Veränderungen aufgefordert. weiter
  • 383 Leser

John Cryans Mission

Deutsche-Bank-Chef stellt Neuausrichtung am Donnerstag persönlich vor
John Cryan hat in den vier Monaten seiner Amtszeit die Deutsche Bank in hohem Tempo umgebaut. Doch die Öffentlichkeit mied der Brite bisher konsequent. Am Donnerstag kommt es zur Premiere. weiter
  • 559 Leser

Kommentar · BALKANROUTE: Wider den Orbanismus

In der EU rivalisieren zwei unterschiedliche Ansätze zum Umgang mit der Flüchtlingskrise. Beide trafen beim Brüsseler Balkan-Gipfel aufeinander. Ungarns Premier Orban vertritt das Prinzip Abwehr. Danach erweist sich die Tauglichkeit der EU in der Fähigkeit, Flüchtlinge zu stoppen und zurückzuschicken. Weil die Union dabei versagt, hat Orban die Sache weiter
  • 389 Leser

Kommentar · BRANDANSCHLAG: Kein Raum für Militanz

Ist Autos anzünden politisch? Es ist einige Jahre her, dass diese Frage als provokante Grundlage einer Podiumsdiskussion diente - sinnigerweise in Berlin, traditionell die Hauptstadt brennender Bonzenschleudern, wie der linke Szenejargon die Aktionsform nennt, die sich ursprünglich gegen den Zuzug Gutbetuchter richtete. Jüngstes Opfer - aus mutmaßlich weiter
  • 315 Leser

Kommentar: Kein Azubi kräht danach

Man sollte die Umfrage unter 2000 Azubis in Baden-Württemberg ernst nehmen - ohne sie überzubewerten. Hand aufs Herz: Wenn der Gewerkschaft gegenüber jeder Dritte Kritik zu Protokoll gibt, ist das weniger verwunderlich als wenn sich fast alle zufrieden äußerten. Derlei Umfrageergebnisse gibt es übrigens auch. Viele Lehrlinge werden gewiss die eine oder weiter
  • 442 Leser

Lebenslang für Mord an Ehemann

Eine Frau hat ihren Mann nach 30 Jahren Ehe mit 32 Messerstichen getötet. Dafür wurde sie jetzt zu einer lebenslangen Haft verurteilt. weiter
  • 368 Leser

Leitartikel · POLEN: Im Namen des Bruders

Von Jens Mattern, Warschau Der Wahltriumph der Partei "Recht und Gerechtigkeit" (PiS) begann mit der Benachrichtigung eines Toten: "Herr Präsident, ich vermelde: Auftrag ausgeführt!", rief der wie immer in Schwarz gekleidete Parteichef Jaroslaw Kaczynski am Sonntagabend seinem Bruder Lech zu, der als Präsident Polens im Jahr 2010 bei einem Flugzeugabsturz weiter
  • 392 Leser

Leitindex tritt auf der Stelle

Im Handelsverlauf Gewinne wieder abgegeben
Nach der starken Vorwoche haben es die Dax-Anleger gestern ruhiger angehen lassen. Am Morgen hatte zunächst ein etwas besser als erwartetes Ifo-Geschäftsklima für Kurszuwächse gesorgt, bevor das Börsenbaroneter am Nachmittag im Zuge einer trägen Wall Street seine Gewinne wieder fast komplett abgab. In den nächsten Tagen dürften neben zahlreichen Quartalszahlen weiter
  • 441 Leser

Leute im Blick vom 27. Oktober 2015

Königin Máxima Die niederländische Königin Máxima (44) plagt sich in China mit einer Nierenbeckenentzündung herum. Die Infektion wurde gestern von einem Arzt in Peking diagnostiziert, melden lokale Medien. Máxima hält sich mit König Willem-Alexander (48) zu einem Staatsbesuch in China auf. Am Wochenende hat sie Fieber bekommen. Ihre Teilnahme am offiziellen weiter
  • 467 Leser

Lukas Podolski: Sprung an die Spitze verpasst

Auch mit Fußball-Weltmeister Lukas Podolski kann Galatasaray Istanbul bei Stadtrivale Fenerbahce nicht gewinnen. Seit 16 Jahren wartet "Gala" nun auf einen Sieg bei "Fener", Podolski wirkte unmittelbar nach dem 1:1 frustriert. Doch der Stürmer richtete den Blick schnell nach vorne. "Wir müssen unseren Weg weitergehen. Jetzt zählt es am Donnerstag, den weiter
  • 380 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 17.10.-23.10.15: 200er Gruppe 33-37 EUR (35,40 EUR). Notierung 26.10.15: unverändert. Handelsabsatz: 25.525 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 475 Leser

Mehr Promotionen an Hochschulen

Das Wissenschaftsministerium stärkt mit acht Millionen Euro Promotionen an den Hochschulen für angewandte Wissenschaften im Land. Mit dem Geld sollen zehn kooperative Promotionskollegs und 40 Stipendien für Doktoranden aufgebaut werden. Das Ministerium und die Landesrektorenkonferenz stellten gestern entsprechende Pläne vor. Die Rektoren und Ressortchefin weiter
  • 307 Leser

Millionenschwere Professur für Karlsruher Institut

Das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) soll Verstärkung durch eine mit fast fünf Millionen Euro ausgestattete Humboldt-Professur bekommen. Der auf Nanomagnete spezialisierte Experimentalphysiker Wolfgang Wernsdorfer werde seine Forschungen in Karlsruhe weiterentwickeln, teilte das KIT gestern mit. Voraussetzung ist, dass er die Berufung annimmt. weiter
  • 340 Leser

Munich Re profitierte vom Leid der Juden

Der weltgrößte Rückversicherer Munich Re hat seine mehr als 100 Jahre alte Geschichte erstmals wissenschaftlich aufarbeiten lassen und dabei auch die Rolle des Unternehmens während des Nationalsozialismus untersucht. "Wir sind spät dran", sagte Vorstandschef Nikolaus von Bomhard bei der Vorstellung der Untersuchung. In dem rund 460 Seiten umfassenden weiter
  • 483 Leser

Na sowas... . . .

Für Fans ein Traum: Ein paar Runden im Ferrari drehen - und das neben der Fabrik der legendären Flitzer in Italien. In Maranello und im Nachbarort Fiorano bieten Vermieter Touren in Schlitten wie dem F 430 Spider - ab 70 Euro pro zehn Minuten. Doch den Gemeinden wird das Gerase zu laut. Fiorano verbietet jetzt die Ferrari-Touren zur Mittagszeit von weiter
  • 373 Leser

Netzwerk für schnellere Netze

Verbund koordiniert künftig Glasfaserausbau
212 Kommunen und acht Landkreise gründen nächste Woche "Komm.Pakt.Net". Der Verbund hat das Ziel, jedes Haus ans Glasfasernetz anzuschließen. weiter
  • 397 Leser

Notizen vom 27. Oktober 2015

Japan setzt auf Atom Viereinhalb Jahre nach Fukushima soll der dritte Atomreaktor in Japan wieder ans Netz gehen. Nach der Katastrophe von Fukushima im März 2011 waren alle Atomanlagen abgeschaltet worden. Japan will bis 2030 bis zu 22 Prozent seiner Energie aus Atomstrom beziehen. Das hat vor allem wirtschaftliche Gründe. Rechter Schmierer gefasst weiter
  • 374 Leser

Notizen vom 27. Oktober 2015

Labbadia hat's nicht eilig Fußball - Für Bruno Labbadia (49) hat eine frühzeitige Verlängerung seines zum Saisonende auslaufenden Vertrages beim Bundesligisten Hamburger SV keine Priorität. "Ich persönlich brauche keine Sicherheit. Vom Kopf her brauche ich das nicht", sagte er. Und: "Man muss einem Trainer auch nicht immer sofort einen neuen Vertrag weiter
  • 359 Leser

Notizen vom 27. Oktober 2015

Tödlicher Überholversuch Graben-Neudorf - Der Fahrer eines Kleinlastwagens ist gestern bei Graben-Neudorf (Kreis Karlsruhe) tödlich verunglückt. Der 63-Jährige hatte am Morgen versucht, einen Sattelzug auf der Bundesstraße 36 zu überholen. Dabei streifte er das Fahrzeug und krachte mit einem entgegenkommenden Lkw zusammen. Ein weiteres Auto fuhr auf weiter
  • 326 Leser

Notizen vom 27. Oktober 2015

Mindestlohn meist höher Die derzeit noch gültigen Branchen-Mindestlöhne liegen einer Analyse zufolge mehrheitlich über dem gesetzlichen Mindestlohn von 8,50 EUR pro Stunde. In elf von 19 Branchen zahlten Arbeitgeber bereits 10 EUR und mehr, geht aus einer Analyse der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung hervor. Die Regionen, in denen Mitarbeiter weiter
  • 545 Leser

Notizen vom 27. Oktober 2015

Rad-Unfall mit Schwein Ungewöhnlicher Wildunfall auf einer Landstraße nahe Hameln (Niedersachsen): Ein 32-Jähriger hat sich schwer verletzt, als er mit einem Wildschwein zusammenstieß. Er war mit einem aerodynamisch verkleideten Liegefahrrad unterwegs, als mehrere Wildschweine die Straße kreuzten. Auch für das Tier hatte die Kollision schlimme Folgen. weiter
  • 284 Leser

Notizen vom 27. Oktober 2015

Neues Bowie-Album David Bowie (68) will sein 25. Studioalbum mit dem Titel "Blackstar" am 8. Januar veröffentlichen, seinem 69. Geburtstag. Wie der Künstler auf seiner Internetseite bekanntgab, wird die gleichnamige Single am 20. November auf den Markt kommen. Zum Inhalt schweigt sich der Musiker aus, spricht allerdings davon, dass es "unzutreffende weiter
  • 344 Leser

Palmer kritisiert Amtskollegen Ilg

Sätze zur Flüchtlingspolitik in einem Bericht der "Heidenheimer Zeitung" hat nun Tübingens OB Boris Palmer (Grüne) zum Anlass genommen, seinem Heidenheimer Kollegen Bernhard Ilg (CDU) per offenem Brief zu rügen. Ilg hatte die Aussage Palmers, die Außengrenzen Europas bewaffnet zu sichern, als "menschenverachtend" bezeichnet. Er aber habe nie gefordert, weiter
  • 261 Leser

Pedelec für Ältere riskant

Für ältere Menschen ist das Risiko eines tödlichen Unfalls mit einem Elektrofahrrad nach Angaben der Allianz-Versicherung doppelt so hoch wie mit einem normalen Rad. Zwar seien im vergangenen Jahr lediglich 39 E-Rad-Fahrer ums Leben gekommen - aber das seien zehn Prozent aller tödlich verunfallten Radfahrer. 32 von ihnen seien älter als 64 Jahre gewesen, weiter
  • 300 Leser

Sein Name ist Bond

Zur Weltpremiere ein Dank ans Publikum: Daniel Craig verkörpert im 24. Film der Bond-Reihe zum vierten Mal den legendären britischen Agenten. In der Londoner Royal Albert Hall gaben sich außerdem Prinz William, Herzogin Kate und Prinz Harry die Ehre - und natürlich zahllose Bond-Fans. Foto: afp weiter
  • 371 Leser

Simba ist vom Aussterben bedroht

In vielen Regionen Afrikas gibt es immer weniger Löwen
Der König der Tiere ist bedroht: In etlichen afrikanischen Regionen sind Löwen einer Studie zufolge vom Aussterben bedroht. Hoffnung macht nur die Entwicklung in Schutzgebieten im südlichen Afrika. weiter
  • 5
  • 374 Leser

Sorge um Netzneutralität

Sir Tim Berners-Lee, der Erfinder des World Wide Web, hat die vorschlagene EU-Verordnung zur Netzneutralität als "schwach und verwirrend" kritisiert. "Wenn die vorliegenden Regelungen so übernommen werden, dann werden sie die Innovation, die Meinungsfreiheit und Privatsphäre bedrohen", meinte Berners-Lee. Außerdem beeinträchtige die Verordnung die Fähigkeit weiter
  • 519 Leser

Sportverantwortliche drängen zu grundlegender Modernisierung

Reaktionen Wie muss sich der Sportverein verändern, damit er zukunftsfähig wird? Beim 10. Stuttgarter Sportkongress äußerten sich Verbands- und Vereinsvertreter. Rainer Brechtken, Präsident des Deutschen Turnerbundes: "Die Zukunft unserer Vereinslandschaft funktioniert nur mit der Vielfalt aus Jugend-, Wettkampfsport, Fitness und Gesundheit. Wir dürfen weiter
  • 369 Leser

Sprungbrett nach Südostasien

Mittelstandsförderung betrat vor 20 Jahren mit dem German Center in Singapur Neuland
Den Impuls gaben Unternehmer aus Baden-Württemberg: Gestern nun feierte das älteste German Center 20-jähriges Bestehen. In Singapur. Es ist unverändert das Sprungbrett für den Markteintritt in Südostasien. weiter
  • 628 Leser

Stevens nach Hoffenheim

Tabellenvorletzter der Bundesliga wechselt Trainer aus
1899 Hoffenheim hat in der Krise seinen Konzepttrainer Markus Gisdol vor die Tür und "Feuerwehrmann" Huub Stevens auf die Bank gesetzt. Der 61-jährige Niederländer erhält beim Tabellenvorletzten der Fußball-Bundesliga einen Vertrag bis zum Saisonende. "Wir waren nach den ersten Gesprächen sofort davon überzeugt, dass Huub Stevens die optimale Lösung weiter
  • 327 Leser

Stichwort · NORDIRAK: Bewaffnung und Ausbildung

Kämpfer der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) besetzen seit 2014 auch Gebiete im Nordirak. Deutschland unterstützt kurdische und andere einheimische Kämpfer, die gegen die Miliz vorgehen. Ein Überblick über das Engagement: Bewaffnung: Seit September 2014 lieferte die Bundeswehr militärische Ausrüstung und Waffen samt Munition in den Nordirak sowie weiter
  • 403 Leser

Strategie für mehr Fachkräfte

Chancen auch für Langzeitarbeitslose
Langzeitarbeitslose sollen durch die Hilfen für Flüchtlinge nicht benachteiligt werden, versprechen Politik, Wirtschaft und Gewerkschaften einmütig. weiter
  • 604 Leser

Stress, Lärm und dauernd Unterbrechungen

Bei der Arbeitsschutzmesse A+A geht es um mehr als nur modische Kleidung
Arbeitsschützer warnen vor zunehmender Hetze im Job. Mit dem ständigen Zeitdruck steigt für viele Beschäftigte das Risiko psychischer Erkrankung. Auch die Unternehmen wollen dagegen etwas tun. weiter
  • 593 Leser

Strobl auf Merkel-Kurs

Wahlprogramm der CDU mit Investitionen in Breitband, Straßen, Polizei
Die CDU behält die Doppelspitze bei. Spitzenkandidat Guido Wolf will im November Thomas Strobl erneut für den Landesvorsitz vorschlagen. Der Parteitag wird auch das Regierungsprogramm beraten. weiter
  • 345 Leser

Südwest-Partei verlässt sich auf ihre Mitglieder

Basis Die baden-württembergische CDU nimmt für sich in Anspruch, wie keine andere Partei bislang die Basis in den Prozess der Erstellung des Wahlprogramms eingebunden zu haben. So fanden in diesem Jahr vier Programm-Werkstätten und ein mitgliederoffener Parteikonvent statt. Hinzu kamen "unzählige" Veranstaltungen im Land. Rückmeldungen Auch Spitzenkandidat weiter
  • 267 Leser

Söder und Aigner bleiben außen vor

Parteichef Seehofer ruft CSU-"Strategieteam" ins Leben
Der bayerische Landesvater überrascht bei der Zusammenstellung des neues CSU-"Strategieteams". Das Gremium soll die Wahlen 2017 und 2018 vorbereiten und einen Generationenwechsel einleiten. weiter
  • 388 Leser

Tote bei Razzia gegen IS

Türkische Polizei liefert sich Gefecht mit Terrorverdächtigen
In Südostanatolien haben türkische Polizisten mutmaßliche Wohnungen der Terrormiliz IS gestürmt. Die Aktion steht offenbar im Zusammenhang mit dem schweren Anschlag vor gut zwei Wochen in Ankara. weiter
  • 475 Leser

USA weiten Ermittlungen in Russland aus

Unter Verdacht Auf die Deutsche Bank kommt weiteres Ungemach wegen zu. Der Grund: die Russlandgeschäfte, die schon in der Vergangenheit von US-Behörden untersucht wurden. Einem Bericht der "Financial Times"zufolge geht es jetzt nicht mehr nur um mögliche Geldwäsche im Deutsche Bank-Ableger in Moskau, sondern auch um mögliche Verstöße gegen die aktuellen weiter
  • 460 Leser

Vater von Reeva Steenkamp trifft Pistorius

Der Vater des von dem südafrikanischen Ex-Sprintstars Oscar Pistorius erschossenen Models Reeva Steenkamp wünscht sich ein Treffen mit dem 28-Jährigen. Er glaube, dass er leichter einen Abschluss finden könne, "wenn ich die Gelegenheit bekomme, selbst mit Oscar zu reden", sagte Barry Steenkamp. Zwar werde er vermutlich "nichts zu sagen haben", sondern weiter
  • 367 Leser

VfB auch im Pokal ohne Serey Dié

Der VfB Stuttgart muss im Zweitrundenspiel des DFB-Pokals beim FC Carl Zeiss Jena am Mittwoch (20.30 Uhr/Sky) auf Serey Dié verzichten. Der defensive Mittelfeldstratege zog sich laut Coach Alexander Zorniger im Training eine Muskelverletzung zu. Bei der 3:4- Niederlage in Leverkusen hatte der Profi von der Elfenbeinküste wegen der Gelb-Rot-Sperre pausieren weiter
  • 352 Leser

Vom Prinzip zur Perspektive

Reform Der Bildungsplan fasst die Lehrinhalte und Ziele für die allgemeinbildenden Schulen zusammen. Zudem gibt er Methoden-, Sach- und Fachkompetenzen vor, die den Schülern vermittelt werden sollen. Im neuen Bildungsplan, der von 2016 an gelten soll, gibt es sechs "Leitperspektiven". Sie sollen "spiralkurrikular", also quer durch alle Fächer und Klassenstufen weiter
  • 275 Leser

Von der Leyen will Irak stärker unterstützen

Militärhilfe Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) erwägt eine stärkere Unterstützung der irakischen Regierung im Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS). Sie wolle prüfen, ob es in Deutschland "bestimmte Stärken" gebe, mit denen Bagdad gezielt unterstützt werden könne, sagte von der Leyen gestern nach Gesprächen in Bagdad, ohne weiter
  • 285 Leser

Vor fast einem Jahr eingesetzt

Beschluss Der Untersuchungsausschuss zu den Aktivitäten des NSU im Südwetsen wurde am 5. November 2014 auf Antrag aller vier Fraktionen eingesetzt. Der genaue Titel lautet: "Die Aufarbeitung der Kontakte und Aktivitäten des Nationalsozialistischen Untergrunds (NSU) in Baden-Württemberg und die Umstände der Ermordung der Polizeibeamtin M. K." Die Initialien weiter
  • 283 Leser

Vorlesetag mit viel Prominenz

Mit dem 12. Bundesweiten Vorlesetag soll am 20. November auch in diesem Jahr wieder ein öffentliches Zeichen für das Lesen gesetzt werden. Prominente Vorleserinnen sind diesmal Moderatorin Anne Will, ZDF-Sprecherin Gundula Gause und Hamburgs Travestiekünstlerin Olivia Jones, wie die "Zeit" gestern mitteilte. Aus der Bundespolitik beteiligen sich unter weiter
  • 333 Leser

Wieder viele tote Motorradfahrer

Von Januar bis September sind auf den Straßen in Baden-Württemberg 94 Motorradfahrer ums Leben gekommen, im Vorjahreszeitraum waren es 92, wie Innenminister Reinhold Gall (SPD) in Stuttgart mitteilte. Die Zahl der Verkehrsunfälle stieg um 1,7 Prozent auf 4494 an. Bei den tödlichen Unfällen war bei 68 Prozent Eigenverschulden die Ursache. Hoch ist auch weiter
  • 293 Leser

Zahlen & Fakten

Philips im Gegenwind Der Elektronikkonzern Philips bekommt beim Konzernumbau Gegenwind. Der geplante Verkauf der Sparte für LED- und Autolicht-Bauteile an einen chinesischen Investor stoße auf Bedenken einer US-Aufsichtsbehörde und sei deshalb unsicher, teilte der niederländische Konzern mit. Die Sparte wurde für die geplante Transaktion mit 3,3 Mrd. weiter
  • 580 Leser

Zwischen Angst und Outing

Zwei Lehrer berichten, wie sie mit ihrer Homosexualität umgehen
Die Debatte um das Thema "sexuelle Vielfalt" im Unterricht bewegt auch schwule Lehrer im Land. Der einer reagiert mit gesteigerter Vorsicht, der andere mit einer klaren Positionierung. Zwei Erfahrungsberichte. weiter
  • 429 Leser

Leserbeiträge (5)

„Seehofer der Ostalb“

Zu Äußerungen des CDU-Landtagsabgeordneten Winfried Mack:Der stellvertretende CDU-Landesvorsitzende Winfried Mack entpuppt sich immer mehr zum „Seehofer der Ostalb“. Denn seine gebetsmühlenhafte vierzehntägige Kritik und die Schuldzuweisungen in der Presse, dass die Grün-Rote-Landesregierung und ihre Minister in der Flüchtlingspolitik an weiter

Keine Räuberhorden

Zu „Erneut Geld abgegeben“ vom 24. Oktober:Meine positive Meinung über Flüchtlinge wurde bestätigt. Wenn ich an Flüchtlinge denke, dann glaube ich an Menschen, die aus der schlimmsten Not geflohen sind und Hilfe von uns erhoffen. Niemals erwarte ich Räuberhorden, wie ich an anderer Stelle von einem sogenannten Christen las. Selbst wenn der weiter
  • 3
  • 1973 Leser

KURZ UND BÜNDIG: Letzter Vortrag vor der Winterpause

Fachärztin für Frauenheilkunde Carmen Eppel ist am Montag, 02. November, zu Gast beim Verein für Homöopathie & Naturheilweise Oberkochen und spricht über "Die Wechseljahre als Chance zur Wandlung im Leben".

Der Vortrag in Kooperation mit der VHS Oberkochen beginnt um 19.30 Uhr im Schillerhaus in Oberkochen. Der Eintritt

weiter
  • 1234 Leser

Nearshoring in Übersee - Der Trend ist steigend

Nearshoring ist in vielen Ländern der Welt eine verbreitete Praxis, um Kosten zu sparen. Während deutsche Unternehmen überwiegend auf osteuropäische Länder ausweichen, nutzen die Vereinigten Staaten Kanada, mittelamerikanische oder südamerikanische Länder.

Ein Vergleich mit Deutschland

Betrachtet man Statistiken zur

weiter
  • 5
  • 2253 Leser

Akkordeonorchester übers Wochenende in Würzburg und Umgebung

Seinen traditionellen Vereinsausflug führte das Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchester kürzlich übers Wochenende an den Main und in den Odenwald. Neben Würzburg standen u.a. Städte wie Miltenberg und Wertheim auf dem Reiseprogramm.

Am frühen Samstagmorgen machte sich die große Reisegruppe auf zum ersten Programmpunkt,

weiter
  • 3
  • 1812 Leser