Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 28. Oktober 2015

anzeigen

Regional (165)

POLIZEIBERICHT

Auffahrunfall

Schwäbisch Gmünd. Am Mittwoch ereignete sich es auf der Oberbettringer Straße in Schwäbisch Gmünd ein Auffahrunfall. Ein Pkw-Lenker war gegen 8 Uhr auf ein vor ihm fahrendes Auto aufgefahren, als dessen Fahrer verkehrsbedingt anhalten musste. Dem Sachschaden, der dabei entstand, schätzt die Polizei auf 2000 Euro. Verletzt wurde niemand. weiter
  • 937 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Großer Herbstbesen im Café Riedäcker

Der Förderverein Begegnungszentrum Riedäcker lädt ein zu einer Neuauflage des „Riedäcker Herbstbesens“. Das Café Riedäcker wird am Freitag, 30. Oktober, ab 16 Uhr zur Besenwirtschaft. Für musikalische Unterhaltung sorgt ab 17 Uhr der „Ostälbler Sascha“. Er spielt Stimmungs- und Unterhaltungsmusik mit Akkordeon für Jung und Alt. weiter
  • 534 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Konzertlesung

Gedanken über den Tod, Texte, Lyrik und Musik gehen am Freitag, 30. Oktober, um 19.30 Uhr im Kloster der Franziskanerinnen in einer Konzertlesung eine Verbindung ein. Die Instrumentalstücke und Lieder werden in ungewöhnlichen Besetzungen zu hören sein. Sylvia Heermann und Christian Nebroj (Gesang und Rezitation), Margret Ahmann-Geppert (Klavier), Edelgard weiter
  • 174 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kubanische Musik

Das Javier Herrera Trio gastiert am Donnerstag, 29. Oktober, um 20 Uhr im Bunten Hund. Eintritt: 9, ermäßigt 6 Euro an der Abendkasse. Keine Platzreservierung möglich. weiter
  • 196 Leser
POLIZEIBERICHT

Kurve geschnitten

Heubach. Ein 66-jähriger Mann fuhr am Dienstagnachmittag kurz vor 16 Uhr auf der Straße In den Bachwiesen in Heubach. In einer scharfen Linkskehre dort schnitt er die Kurve, und es kam zur Kollision mit einem entgegenkommenden Auto. Den bei dem Unfall entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf 4500 Euro. Sowohl der Unfallverursacher, als auch weiter
  • 828 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musica sacra: Benefizkonzert

Am Samstag, 31. Oktober, ist in der St.-Franziskuskirche ein Geistliches Konzert zu Gunsten von „Zukunft für Nepal Ostwürttemberg“. Beginn ist um 20 Uhr. Eintritt: 19 Euro – 15 Euro ermäßigt. weiter
  • 217 Leser
POLIZEIBERICHT

Ohne Führerschein

Schwäbisch Gmünd. Eine 21-jährige Frau verursachte am Dienstag einen Verkehrsunfall, bei dem drei Fahrzeuge und eine Hausmauer beschädigt wurden und ein Gesamtschaden von rund 17 000 Euro entstand. Die junge Frau war gegen 22.30 Uhr mit ihrem Auto von einem Parkplatz rückwärts auf die Hintere Schmiedgasse eingefahren. Da sie zur Unfallzeit laut Polizei weiter
  • 736 Leser
POLIZEIBERICHT

Rotlicht missachtet

Mutlangen. Auf rund 15 000 Euro wird der Sachschaden geschätzt, den eine 18-jährige Autofahrerin am Dienstag verursachte. Die Fahranfängerin wollte von der Bundesstraße 298 in die Deinbacher Straße abbiegen. An der Kreuzung missachtete die 18-Jährige das Rotlicht der Ampel, und es kam im Einmündungsbereich zum Zusammenstoß mit dem Auto einer 30-Jährigen. weiter
  • 801 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall mit Wildschwein

Schwäbisch Gmünd. Ein Wildschwein verursachte am Dienstagabend einen Sachschaden von rund 1000 Euro, als es gegen 22.15 Uhr die Landesstraße zwischen Schwäbisch Gmünd und Herlikofen querte: Das Tier wurde dort von einem Seat erfasst und getötet. weiter
  • 1027 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfallflüchtige geschnappt

Schwäbisch Gmünd. Eine 27 Jahre alte Autofahrerin verursachte am Dienstag einen Verkehrsunfall, bei dem Sachschaden von rund 3000 Euro entstand. Anschließend flüchtete die Unfallverursacherin von der Unfallstelle. Die 27-Jährige war gegen 7.40 Uhr mit ihrem Renault aus einer Parkbucht rückwärts in die Einhornstraße eingefahren. Dabei kam es zur Kollision weiter
  • 805 Leser

Ein Pfad zum Weihnachtsbaum

Nord-Süd-Kooperation setzt pfiffige Idee um – Eröffnung ist am Samstag bei Adelberg
Wie wächst ein Tannenzapfen, was ist der Unterschied zwischen Baumschule und Kultur, warum sind Schafe in den Weihnachtsbaumkulturen oder wie lange wächst ein Weihnachtsbaum? 20 Schilder entlang des Mühlensträßchens Richtung Mittelmühle bei Adelberg informieren demnächst über Weihnachtsbaumproduktion.Adelberg. Die Idee hat zwei Väter: Harald Müller weiter
  • 764 Leser

Wohnpark in der Innenstadt

Schwäbisch Gmünd. Die Deutsche Reihenhaus AG baut in der Gmünder Innenstadt auf einem 4500 Quadratmeter großen Grundstück zwischen Vorderer Schmiedgasse und Kaspar-Vogt-Straße im Wohnpark „Alte Gärtnerei“ 21 Einfamilienhäuser. Das Kölner Unternehmen investiert in dieses Projekt nach eigenen Angaben fünf Millionen Euro. Das Unternehmen, weiter
  • 577 Leser

Beide Schulen in Topzustand

Ortschaftsrat Herlikofen befasst sich mit Stauferfestival, Schule und Hausmeister
„Wir kriegen eine Mannschaft hin“, sicherte Ortsvorsteher Celestino Piazza am Mittwoch Alexander Groll und Carmen Bäuml zu. Diese hatten in Herlikofen das Stauferfestival erläutert. Weitere Themen waren die Verabschiedung von Hausmeister Gerhard Schmid und die Vorstellung seines Nachfolgers Fred Wiedmann. weiter
  • 1131 Leser
KURZ UND BÜNDIG

CDU informiert über TTIP

Der CDU-Ortsverband Mögglingen lädt am Freitag, 30. Oktober, zu einer Veranstaltung in das Gasthaus Reichsadler in Mögglingen mit Dr. Inge Gräßle und Dr. Stefan Scheffold. Thema ist das Transatlantische Freihandelsabkommen „TTIP“. Beginn ist um 19.30 Uhr. weiter
  • 402 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jugendgottesdienst in St.-Ulrich-Kirche

In der St.-Ulrich-Kirche in Heubach wird gebaut, und das in der Sanierung befindliche Gebäude und der Garten drumherum bieten den idealen Rahmen für die zweite „Churchnight“ am Samstag, 31. Oktober. Um „dein Bild von der Kirche“ geht es bei diesem Jugendgottesdienst, zu dem ab 19 Uhr eingeladen wird. Dazu gibt es etwas zu essen weiter
  • 408 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kaffeenachmittag in Mögglingen

Der Förderverein Miteinander leben in Mögglingen veranstaltet im Gemeinschaftsraum Betreutes Wohnen am Donnerstag, 29. Oktober, um 14.30 Uhr einen Kaffeenachmittag. Joachim Stanislawski zeigt Dias von seiner Reise nach Mexiko und Guatemala. weiter
  • 420 Leser

Paul Pullan geht

Lauterner Kirchengemeinde verabschiedet Pater
Die Lauterner Kirchengemeinde Mariä-Himmelfahrt verabschiedete sich kürzlich von Pater Paul Pullan nach seiner letzten Heiligen Messe in Lautern. weiter
  • 744 Leser

Protest gegen Atomwaffen

Schwäbisch Gmünd. Am Donnerstag, 30 Oktober, ab 14.30 Uhr ruft die Pressehütte Mutlangen Menschen auf, sich an der gewaltfreien Protestveranstaltung am Kriegerdenkmal auf dem Marktplatz zu beteiligen. Im Fokus der Kundgebung steht die deutsche Wirtschaftslobby, die Milliarden in Firmen investiere, welche am Bau und an der Modernisierung von Atomwaffen weiter
  • 691 Leser

Spanisch am „Scheffold“

Schwäbisch Gmünd. Am Scheffold- Gymnasium wird nun auch Spanisch unterrichtet. „Wir freuen uns, den Schülern eine weitere moderne Fremdsprache anbieten zu können“, so Schulleiter Reinhold Müller. Neben Englisch ab Klasse 5 und Französisch oder Latein ab Klasse 6 steht nun Spanisch ab Klasse 8 zur Wahl. Dies entspreche dem eindeutigen Wunsch weiter
  • 822 Leser

SV Lautern weiht Kabinen ein

Beim Sportplatz in Lautern wurden die neuen Werbebanden und Spielerkabinen offiziell eingeweiht. Das Projekt des Initiators Harald Hettler, dem kürzlich allzu früh verstorbenen Abteilungsleiter Fußball des SV Lautern, konnte zum Abschluss gebracht werden. Den offiziellen Rahmen der Einweihung bot ein Weißwurstfrühstück im Vereinsheim des SVL. In lockerer weiter
  • 586 Leser

Kuhn kritisiert Vorgehen der Bank

Bürgermeister Thomas Kuhn informiert Bartholomäer Gemeindrat zu Filialschließung
Überrascht wurde am Mittwoch die Gemeinde Bartholomä vom Entschluss der Kreissparkasse (KSK), die Bartholomäer Filiale zu schließen. Der Zeitung habe man das entnehmen müssen, beschwerte sich Bürgermeister Thomas Kuhn am Abend in der Gemeinderatssitzung über die Vorgehensweise der Bank. weiter
  • 1029 Leser

Wasseralfingen muß effizient werden

SHW AG steigert in ersten drei Quartalen 2015 Umsatz, korrigiert aber Gewinnprognose zurück
Trotz Herabstufung der Aktie durch Analysten (wir berichteten) haben die knapp 1300 Mitarbeiter der SHW Automotive AG in den ersten neun Monaten 2015 den Umsatz um 11,5 Prozent auf 358,5 Millionen Euro erhöht. Bis Ende des Geschäftsjahres sollen 470 Millionen Euro erreicht werden, 40 Millionen mehr als 2014. Dagegen wurde die Ergebnisprognose reduziert. weiter
  • 1802 Leser
POLIZEIBERICHT

Anhänger samt Holz gestohlen

Essingen. Im Zeitraum zwischen Samstag und Dienstagmorgen, 10 Uhr hat ein Unbekannter aus einer unverschlossenen Scheune im Gewann Große Buche einen alten grünen Einachsanhänger gestohlen sowie drei darauf abgelegte Raummeter Buchenholz. Die Polizei vermutet, dass der Anhänger mit einem Traktor abtransportiert worden ist. Hinweise bitte an das Polizeirevier weiter
  • 935 Leser
POLIZEIBERICHT

Radfahrer verletzt

Essingen. Leichte Verletzungen hat sich ein 47-jähriger Radfahrer bei einem Sturz am Dienstagnachmittag zugezogen. Wie die Polizei mitteilt, bog gegen 17.15 Uhr eine 43-jährige Autofahrerin mit ihrem Ford von der Humboldtstraße kommend in den Mozartweg ein. Dabei missachtete sie die Vorfahrt des von rechts kommenden Radlers. Dieser bremste stark, um weiter
  • 911 Leser
POLIZEIBERICHT

Wer ist aufgefahren?

Aalen. Bereits am Montagabend kam es an der Kreuzung Hirschbachstraße / Ziegelstraße zu einem Unfall, den eine 26-jährige Autofahrerin erst später bemerkte. Gegen 21 Uhr befuhr sie mit ihrem Auto die Hirschbachstraße und hielt vor der Ampel. Als diese auf Grün schaltete, würgte sie den Motor ab. Da sie nicht sicher war, ob ein hinter ihr fahrendes Auto weiter
  • 1092 Leser

Marktleute müssen umziehen

Abrissbeginn des früheren Kaufrings im Januar – Baustelle verdrängt die Marktbeschicker
Dem Aalener Wochenmarkt steht ein großer Umzug bevor. Denn Anfang Januar wird die Baustelle für den Kubus am Markt eingerichtet. Das heißt: Die Stadt muss für 16 Marktstände, die bislang im Südlichen Stadtgraben und am oberen Marktplatz stehen, Alternativstandorte finden. „Eine heiße Kiste“, sagt Ordnungsbürgermeister Wolf-Dietrich Fehrenbacher weiter

Dieb bricht in Apotheke ein

Aalen. Auf eine Apotheke in der Aalener Beinstraße hatte es ein Dieb in der Nacht zu Mittwoch abgesehen. Wie die Polizei berichtet, hebelte der Unbekannte mit einem Werkzeug die Eingangstüre der Apotheke auf. Im Verkaufsraum nahm er das Bargeld aus der Kasse. Anschließend verließ er das Gebäude über den Notausgang in Richtung Nördlicher Stadtgraben. weiter
  • 5
  • 964 Leser

Greis im Sportcoupé

Zu: „Fußgänger lebensgefährlich verletzt“ vom 28. Oktober:Ein normaler Mensch, der nicht die individuelle Situation des Unfallverursachers kennt, fragt sich voller Ungläubigkeit, warum ein 93-jähriger Greis noch mit dem Auto unterwegs ist. Und wie kommt er in solch ein flaches Sportcoupé, wo schon wesentlich Jüngere Probleme beim Ein- und weiter
  • 3
  • 785 Leser

Marktbeschicker müssen umziehen

Aalen. Mehrere Kräne werden im Januar 2016 am oberen Marktplatz zwischen Rathaus und Bäckerei Walter auffahren. Denn dann beginnt der Abbruch des ehemaligen Kaufring-Gebäudes, beziehungsweise der Neubau des Kubus am Markt. Für mindestens eineinhalb Jahre wird mitten in der City, vor dem Rathaus dann eine große Baustelle sein.Das bleibt nicht ohne Auswirkungen weiter
  • 886 Leser

Nachbarin wehrt Einbrecher ab

Hüttlingen. Unbekannte versuchten am Dienstagabend, in einen Getränkemarkt in der Kocherstraße in Hüttlingen einzubrechen. Zwischen 23 und 24 Uhr wollten sie eine Tür des Getränkemarktes aufbrechen. Das bemerkte eine Nachbarin. Sie rief den Einbrechern etwas zu, worauf diese flüchteten. Hinweise an die Polizei, Tel. (07361) 97960. weiter
  • 5
  • 1046 Leser

Rentschler: Wohnraum für Flüchtlinge gesucht

OB, Ortsvorsteher und Kirchen starten Aufruf
Im kommenden Jahr benötigen 109 Flüchtlingen in Aalen ein Dach über dem Kopf. Oberbürgermeister Thilo Rentschler kündigte an, gemeinsam mit allen Ortsvorstehern und den Kirchenvertretern für freien Wohnraum zu werben. weiter
  • 1
  • 1116 Leser

Bahn informiert

Mobil auf dem Marktplatz zum Großprojekt
Einen Zwischenstopp machte am Mittwoch das Bahnprojekt Stuttgart-Ulm in Schwäbisch Gmünd – mit einem Info-Mobil auf dem Marktplatz. weiter
  • 1036 Leser

Der tanzende Sänger

Samuel Türksoy erzählt im SchwäPo-Interview vom Auftritt bei „Voice of Germany“
Samuel Türksoy liebt Musik. Er singt, er tanzt, er studiert an der Akademie des Tanzes in Mannheim. Und: Er ist eines der „Talents“ in der neuen Staffel von „Voice of Germany“. Am Donnerstagabend zeigt ProSieben die Folge mit seinem Auftritt. Im Interview mit Tobias Fellner erzählt der 21-Jährige von dem Erlebnis. weiter
  • 1944 Leser

Mit 75 Jahren wird’s gefährlich

Autofahren im Alter rückt in den Mittelpunkt – Landratsamt bereitet Maßnahmen vor
Ein 93-jähriger Autofahrer hat nach einem Unfall eine Person lebensgefährlich verletzt. Der Unfall löste in der Stadt Aalen eine Diskussion aus, die immer wieder geführt wird: Bis zu welchem Alter kann man gefahrlos Auto fahren? weiter
  • 3
  • 1472 Leser
FACEBOOK-KOMMENTARE

So diskutiert das Internet

„Grundsätzlich bin ich gegen noch mehr neue Gesetze und noch mehr Kontrolle. Entweder müssen alle zu einem Check oder keiner. Ansonsten wäre es Diskriminierung der älteren Verkehrsteilnehmer.“ „Es sollte jeder in regelmäßigen Abständen auf seine Fahrtüchtigkeit überprüft werden. Von Anfang an. Unsicheres und schlechtes Fahren hängt weiter

Stadtnah wohnen

Neuer Anlauf für die Bebauung an der Stadtmauer
Wohnen an der Stadtmauer wird wieder aktuell. Die Active-Group, ein Bauträger aus dem Raum Biberach, will das ursprünglich von Gerald Feig angedachte Vorhaben umsetzen. Die Schorndorfer Architekten Claus und Felix Stammler haben die Pläne aktualisiert. weiter
  • 769 Leser

1000 Tonnen Salz nachbestellt

Schwäbisch Gmünd. „Der letzte Winter war nicht ganz so mild wie ihn viele in Erinnerung zu haben scheinen“, sagte Friedrich Mayer, Leiter des Baubetriebsamtes. Die Salzvorräte seien geschrumpft. Für 60 535 Euro hat die Stadt nun 1000 Tonnen Streusalz nachbestellt. Die Mitarbeiter des Baubetriebsamtes werden den Winterdienst auf den Fahrbahnen weiter
  • 1200 Leser

Aufwändige Schachtsanierung

Schwäbisch Gmünd. Die Mitglieder des Bauausschusses stimmten einer Sanierung bestehender Kanäle im Bereich des Schlosses Lindach zu. Die Kosten der Baumaßnahme belaufen sich auf etwa 103 000 Euro. Die erforderlichen Arbeiten hierfür werden in Kürze öffentlich ausgeschrieben. weiter
  • 1001 Leser

Es läuft über

Zur Flüchtlings-/Asylproblematik:„Aufgrund des aktuellen ungebremsten Zustroms von Flüchtlingen, insbesondere aus Österreich und der damit verbundenen, folgenschweren Risiken für Deutschland, muss man sich schon fragen, wie ‘intelligent’ unsere Politiker sind. Jeder Schüler hat in seiner Schulzeit mal die einfache Aufgabe gelernt, weiter
  • 3
  • 598 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeindewald und Windfarm

Am Donnerstag, 29. Oktober, tagt um 19 Uhr der Gemeinderat von Stödtlen im Rathaus. Er befasst sich mit dem Betriebsplan 2016 für den Gemeindewald und die Erweiterung der Windfarm Freihof. weiter
  • 336 Leser
KURZ UND BÜNDIG

HG ist Partnerschule für Europa

Dem Hariolf-Gymnasium ist das Prädikat „Partnerschule für Europa“ verliehen worden, weil es mit seinem bilingualen Zug die Verständigung in der englischen Sprache besonders fördert und vielfältige Austauschmöglichkeiten mit Schulen in Frankreich, Irland, Spanien und Bulgarien ermöglicht. Die Auszeichnung wird am Donnerstag, 29. Oktober, weiter
  • 311 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mittelfristige Finanzplanung

Mit dem Nachtragsplan 2015 und der Finanzplanung 2016 bis 2018 befasst sich der Gemeinderat von Ellwangen auf der Sitzung am Donnerstag, 29. Oktober, um 17 Uhr im Rathaus. Weitere Themen sind die Erschließung des Baugebiets „Beinig“ in Röhlingen, die Erweiterung der Buchenbergschule sowie die Berichte des Baubetriebshofes und zur Abwasserbeseitigung. weiter
  • 397 Leser

Stäbe halten Außenmauern

Komplexe Sanierung des historischen Dachtragewerks der Pfarrkirche Jagstzell
Seit Mitte September dieses Jahres hat das ortsansässige Unternehmen Schlosser Holzbau GmbH die Sanierung des Dachtragwerks der Pfarrkirche St. Vitus in Jagstzell durchgeführt. Jetzt werden die Außenmauern mit einem Zugstabsystem stabilisiert. weiter
  • 872 Leser

Energie gespart – Kosten steigen

Amt für Gebäudewirtschaft informiert über Energiebedarf städtischer Liegenschaften
Mit mahnenden Worten schloss Griseldis Deutschmann am Mittwoch ihren Energiebericht. „Das größte Einsparpotenzial liegt bei uns selbst“, gab sie den Mitgliedern des Bau- und Umweltausschusses mit auf den Weg. Also blieb das Licht im Saal für die restlichte Sitzung gedimmt. weiter
  • 734 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Homöopathie für Kinder

Wie homöopathische Heilmittel erkälteten Kindern helfen, zeigt der Kinder- und Jugendarzt Dr. Bernd Neukamm in einem Vortrag am Donnerstag, 29. Oktober, um 19.30 Uhr im Kinderhaus Kunterbunt in der Rauchbeinstraße auf. Der Referent berichtet an diesem Abend, welche kindertypischen Krankheiten Eltern gut selbst behandeln können und was dabei zu beachten weiter
  • 219 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Konzert für Nepal

Das Ensemble „Musica Sacra“ gibt ein geistliches Konzert mit barocker Gesangs- und Instrumentalmusik zugunsten des Vereins „Zukunft für Nepal Ostwürttemberg“ am Samstag, 31. Oktober, um 20 Uhr in der St.-Franziskuskirche in Gmünd. Der Eintritt kostet 19 Euro, ermäßigt 15 Euro. Am Sonntag, 8. November, um 18 Uhr gibt es in der weiter
  • 203 Leser

Tiramisu trifft den Papst

Chor der Gmünder Klosterbergschule besucht den Vatikan und tritt in der Botschaft auf
Was für ein Tag für den Chor Tiramisu der Gmünder Klosterbergschule: Die Sängerinnen und Sänger erlebten am Mittwochmorgen den Papst am Petersplatz. Am Abend sangen sie in der Botschaft der Bundesrepublik beim Heiligen Stuhl in Rom vor Annette Schavan und CDU-Bundestagsabgeordneten aus Baden-Württemberg. weiter

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDAlois Funk, Steinbacher Weg 5, Weiler, zum 89. GeburtstagRichard Neumann, Berliner Weg 81, Bettringen, zum 86. GeburtstagAganeta Holzrichter, Berliner Weg 39, Bettringen, zum 86. GeburtstagSelma Miller, Oberbettringer Straße 154, zum 85. GeburtstagKlemens Wamsler, Bucher Weg 11, Bargau, zum 85. GeburtstagWerner Schnee, Hauberweg 45, weiter
  • 553 Leser

Beginn am 12. November

Der Sozialführerschein wird von den Kirchengemeinden, Stiftung Haus Lindenhof, Caritas Ost-Württemberg und Diakonie Kreisverband angeboten. Er umfasst acht Abende sowie eine Praxisphase. Der nächste Kurs beginnt am 12. November. Anmeldungen bei Anita Beck, Caritas Ostwürttemberg, Tel. 07961 569782, E-Mail beck@caritas-ost-wuerttemberg.de weiter
  • 1050 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Krebs - die Herausforderung unserer Zeit

Jasmin Jablonski spricht bei der VHS Ellwangen am Donnerstag, 29. Oktober, über Ursachen, Vorbeugung, Behandlung von Krebserkrankungen. Beginn ist um 19.30 Uhr im Palais Adelmann. weiter
  • 365 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Stiftsbund-Kulturfahrt nach Mannheim

Friedrich Schillers Mannheimer Zeit ist Thema der Kulturfahrt des Ellwanger Stiftsbundes am Samstag, 28. November. Auf dem Programm stehen Besuche der theatergeschichtlichen Sammlung der Reiss-Engelhorn-Museen und des Schillerhauses sowie ein Bummel auf dem Weihnachtsmarkt. Fahrpreis 45 Euro (Mitglieder 40 Euro). Anmeldung ab Montag, 2. November, in weiter
  • 379 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag über Demenz

„Wenn der „Herbst des Lebens“ neblig wird“ – unter diese Überschrift hat Irmgard Joas-Köder, Pflegedienstleiterin der Sozialstation St. Martin, ihren Vortrag am Donnerstag, 29. Oktober, um 20 Uhr im katholischen Gemeindehaus „Vitusheim“ in Jagstzell gestellt. Der Eintritt ist frei, Spenden sind erwünscht. Bereits weiter
  • 440 Leser

Änderungen im Bahnverkehr

Ellwangen/Crailsheim. Die Deutsche Bahn führt von Freitag, 30. Oktober, 21 Uhr, bis Sonntag, 1. November, zwischen Gaildorf und Schwäbisch Hall-Hessental Gleisbauarbeiten durch. Deshalb werden die RE-Züge Stuttgart-Nürnberg und bestimmte RE-Züge bis/ab Crailsheim zwischen Waiblingen und Crailsheim über die Remsbahn umgeleitet mit Zusatzhalten in Ellwangen weiter
  • 865 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Die Schönheit des Eselsburger Tales

Karl Wengert, Mitglied der Fotofreunde Herbrechtingen, zeigt am Donnerstag, 29. Oktober, um 19.30 Uhr im Ketteler-Haus in Königsbronn Bilder aus dem Eselsburger Tal. Eine Veranstaltung des Uganda-Teams. weiter
  • 372 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Herbstkonzert des Akkordeonorchesters

Das Akkordeonorchester Dorfmerkingen gibt am Samstag, 31. Oktober, um 19.30 Uhr in der Turn- und Festhalle Dorfmerkingen sein Herbstkonzert unter dem Motto „Sagenhafter Norden“. Das Schüler- und Jugendorchester unter der Leitung von Daniela Weingart eröffnet den Abend, bevor das Hauptorchester mit Dirigent Roland Mettmann und das Akkordeonensemble weiter
  • 373 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Seniorennachmittag in Hülen

Wegen der Bombenangriffe auf Stuttgart holte 1944 der Leiter der Holzabfuhrkolonne seine Familie „aufs Land“. Sein Sohn, der damals beim Förster Renninger auf der Kapfenburg wohnte, wird am 5. November in der „Alten Post“ in Hülen über diese Zeit berichten. Bürgermeister a.D. Werner Kowarsch steuert historische Bilder bei. weiter
  • 293 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Start in die Skisaison mit Börse

Der Skiclub Kapfenburg startet mit der traditionellen Skibörse am Samstag, 7. November, in die Wintersaison. Annahme in der Alten Schule in Hülen ist von 9.30 bis 11.30 Uhr. Der Verkauf findet von 13 bis 14.30 Uhr statt. weiter
  • 310 Leser

Ulrich Wickert im Gespräch

Ellwangen. Am Dienstag, 17. November, ab 20 Uhr liest Ulrich Wickert in der Buchhandlung Rupprecht in der Marienstraße aus seinem Buch „Paris“. Ulrich Wickert ist einer der bekanntesten Journalisten Deutschlands. Er ist in Paris aufgewachsen und war in der französischen Metropole jahrelang Korrespondent der ARD. In seinem neuen Buch „Mein weiter
  • 1038 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Umgang mit Tod und Trauer

„Mein rechter Platz ist . . .“ – unter dieser Überschrift lädt die evangelische Erwachsenenbildung Essingen am Mittwoch, 28. Oktober, um 20 Uhr zu einem Vortragsabend mit Zeit und Raum zum Austausch in den evangelischen Pfarrsaal in Essingen ein. Referentin ist Heidi Wagner, Krankenschwester und Trauerbegleiterin. Sie weiter
  • 638 Leser

Anmeldung

Weitere Informationen über das Projekt gibt es bei Prisca Hummel: prisca.hummel@ostalbkreis.de oder unter der Telefonnummer 07361 503-1293. weiter
  • 1096 Leser
AUS DER REGION

Besuch des Daniels wird teurer

Der Finanzausschuss der Stadt Nördlingen hat jetzt beschlossen, dass die Einzelkarten für einen Besuch des Daniels ab dem 1. Januar 2016 um 20 Cent, und die Familienkarte um 50 Cent teurer werden soll. In gleichem Maß steigen die Gebühren dafür, den Eisplatz zu benutzen. weiter
  • 1167 Leser

Hände weg von der Kippe

16. Auflage von „Be smart, don’t start“
„Be smart, don’t start“ ist ein Projekt zur Förderung des Nichtrauchens, das im Ostalbkreis in diesem Schuljahr zum sechzehnten Mal läuft. Das Projekt wird von der Suchtbeauftragten des Landratsamtes, Prisca Hummel, in enger Kooperation mit der AOK Ostwürttemberg koordiniert. Bereits 49 Schulklassen haben sich angemeldet. weiter
  • 889 Leser
AUS DER REGION

HG für Lehrerpreis nominiert

Die Mensa-Aktionstage sind schon Tradition am Hellenstein-Gymnasium in Heidenheim. Die Idee, die Mensa als Lernort zu nutzen, hat nun eine besondere Anerkennung gefunden. Die Aktionstage sind für den Deutschen Lehrerpreis 2015 in der Kategorie „Unterricht innovativ“ nominiert worden. weiter
  • 974 Leser
AUS DER REGION

Linienbus gestreift

Ein Linienbus war am Dienstag um 14.30 Uhr bei einem Verkehrsunfall in Giengen beteiligt. Fahrgäste und die Busfahrerin kamen nach Mitteilung der Polizei nicht zu Schaden. Der Bus hielt in einer Bushaltestelle in der Memminger Straße, als er von einem vorbeifahrenden Lkw gestreift wurde. Die 48-jährige Lasterfahrerin hatte den Seitenabstand zum Bus weiter
  • 983 Leser

Neuer Ostalb-Mobil-Chef

Paul-Gerhard Maier rückt zum Geschäftsführer auf
Landrat Klaus Pavel hat sich bei der Dezernenten- und Geschäftsbereichsleiter-Tagung vom langjährigen Leiter des Geschäftsbereichs Nahverkehr, Paul-Gerhard Maier, verabschiedet. Mitte November beginnt Maier seinen neuen Job als Geschäftsführer von Ostalb-Mobil. Sein Nachfolger ist Ingo-Benedikt Gehlhaus. weiter
  • 813 Leser
Mehr zur Diskussion über die Bonhoeffer Schule in Böbingen und in Heubach lesen Sie auf Seite 17. weiter
  • 717 Leser

Ausgleichsfläche wirft Fragen auf

Schwäbisch Gmünd. Die Mitglieder des Bauausschusses stimmten den bisherigen Vorlagen für den Bebauungsplan „Am Studentenwäldle“ zu. Eine Schutz- und Ausgleichsfläche ist ebenfalls im Plan enthalten. Die Kosten hierfür belaufen sich auf schätzungsweise 718 000 Euro. Stadtrat Karl Miller (Grüne) hakte nach. Wer zeichnet sich verantwortlich weiter
  • 5
  • 850 Leser

GUTEN MORGEN

Was musste er sich alles anhören, der Kollege mit dem todschicken, topmodernen Pullover. Laut Hersteller in der momentan, jawohl, auch für Männer, angesagten Farbe „Lachs“. Schick kombiniert mit einem weißen Poloshirt, und das, obwohl er eher der Fußballer ist. „Fischbrötchen“ und „Mädle“ waren die ersten Bemerkungen, weiter
  • 566 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bunter Oktober-Bauernmarkt

Ein buntes Angebot erwartet die Besucher des Bauernmarktes beim Dorfhaus in Mittelbronn am Samstag, 31. Oktober, von 9 bis 11.30 Uhr. Äpfel, Birnen, Kartoffeln, Gemüse, Honig, Salzkuchen, Bauernbrot, süße Backwaren, Eier, Wurst, Käse, Marmelade, Schnäpse, Halloween-Kürbisse, Blumensträuße, Herbstdekorationen, Kaffee, selbstgebackener Kuchen und mehr. weiter
  • 155 Leser

Faszination Bayern

Vorverkauf für 14. Leinzeller Culturissimo startet
Nach seinem ersten Soloprogramm „Faszination Allgäu“ setzt der Kabarettist Maxi Schafroth seine bizarre Beobachtungsreise nahtlos fort. „ Faszination Bayern“ ist der zweite Meilenstein seiner von langer Hand geplanten Kabarett-Trilogie. Zu erleben im Januar in Leinzell. weiter
  • 600 Leser

Fitnessgruppe des FC auf Tour

Ins Fränkische führte ein zweitägiger Ausflug die Frauenfitnessgruppe des FC Durlangen. Sie besuchte die alte „Brauerei Mahrs“ in Bamberg, das Kloster Banz und die Stiftskirche Vierzehnheiligen. Quartier bot ein Hotel mit VitalSPA, wo man abends gesellig bei Live-Musik zusammensaß. Ein Besuch im Schlosspark Seehof mit den Wasserspielen, weiter
  • 555 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Horner Hütte geschlossen

Die Horner Hütte ist am kommenden Wochenende von Freitag, 30. Oktober, bis Sonntag, 1. November, wegen des Gräberbesuches geschlossen. Ab Freitag, 6. November, ist die Horner Hütte wieder wie gewohnt freitags ab 19 Uhr und sonntags ab 10 Uhr geöffnet. weiter
  • 220 Leser

In Lingelbachs Scheuer

Perspektiventäuschungen und Tiefenillusionen erlebten Schülerinnen und Schüler des Franziskus Gymnasiums Mutlangen in Lingelbachs Scheune in Leinroden. Professor Bernd Lingelbach zeigte den Jugendlichen mit ihren Lehrerinnen Katrin Focke und Kristine Lehmann die Ausstellung, die als eine der größten Sammlungen optischer Exponate weltweit gilt. Anschaulich weiter
  • 758 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mitsingkonzert: Martin Luthers Kinder

Am Reformationstag, 31. Oktober, trifft man von 16 bis 17 Uhr in diesem Jahr in der Lorcher Stadtkirche auf „Martins Luthers Kinder“. Die Erzählung hat Erhard Eppler aufgeschrieben, die Texte und die Musik der Kinderlieder sind von Verena Rothaupt, Chorvertonungen von Klaus Rothaupt, Illustration Hans-Jürgen Hinnecke. Kinder-, Jugend- und weiter
  • 284 Leser

Rauch entdeckt

Brandschutzübung an der Hornbergschule Mutlangen
Starke Rauchentwicklung in Bau eins der Hornbergschule, vormals Realschule Mutlangen, versperrte die Sicht. Bald wurde der Qualm von Schülern entdeckt, die den Ausbruch des Brandes umgehend auf dem Sekretariat meldeten. Nun konnte die Brandschutzübung beginnen. weiter
  • 714 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Reformationsgottesdienst in Lorch

Der evangelische Männerkreis Lorch lädt ein zum Reformationsgottesdienst am Samstag, 31. Oktober, mit dem Thema „Was macht einen Christen zu einem evangelischen Protestanten?“ Beginn ist um 19 Uhr in der Stadtkirche Lorch. Prediger ist Dekan i.R. Seng. Nach dem Gottesdienst ist ein Beisammensein im Gemeindehaus. weiter
  • 297 Leser

VdK in der Besenwirtschaft

Ein ganzer Reisebus voller Mitglieder und Gäste der VdK-Ortsverbände Durlangen/Spraitbach und Tierhaupten fuhr nach Bretzfeld-Siebeneich in die Besenwirtschaft „Banzhaf“. Nach lockerem Essen dauerte es nicht lange und Musiker „Heinz Klink“ sorgte den ganzen Abend für eine tolle und ausgelassene Stimmung. Der Besenwirt und sein weiter
  • 764 Leser

Salvator braucht neues Gebälk

Statik des künftigen Dokumentationsraums gefährdet – Freundeskreis hofft auf Spenden
Das Salvatorjubiläum 2017 ist ein doppelter Glücksfall: Schwäbisch Gmünd beschert es Veranstaltungen rund um die Kirche, bei den Vorbereitungen entdeckte der Freundeskreis Salvator statische Mängel im Dachgebälk. Die Sanierung kommt gerade noch rechtzeitig, der Dachstuhl wäre sonst irgendwann eingestürzt. weiter
Tagestipp

Vortrag mit Dr. Guntram Gassmann

Der Referent Dr. Guntram Gassmann hält an diesem Donnerstag, 29. Oktober, einen Vortrag über das Thema „Frühe Eisenerzgewinnung in Württemberg unter besonderer Berücksichtigung der Montanreviere auf der Ostalb“. Die Zuhörer erwartet ein Überblick über das Hüttenwesen in Württemberg von der Eisenzeit bis zum Mittelalter.Ort: Bischof-Hefele-Haus weiter
  • 764 Leser

Böbinger Jugendkapelle in Tripsdrill

Ihr Jahresausflug führte die Jugendkapelle vom Gesang- und Musikverein (GMV) Böbingen in den Freizeitpark Tripsdrill. Alle Jugendlichen und Erwachsenen nahmen die Attraktionen des Parks, wie die Karacho-Achterbahn oder die wilde Fahrt im Jungbrunnen, in Beschlag. Die Musik kam nicht zu kurz. Auf dem herbstlich dekorierten Vorplatz der Altweibermühle weiter
  • 798 Leser

Good Voices zu Gast im Schloss

Chormitglieder des Liederkranzes Mögglingen testen Weine in Ortenberg
40 Sängerinnen und Sänger des Chores „Good Voices“ des Liederkranzes Mögglingen machten sich mit dem Bus auf den Weg nach Ortenberg. weiter
  • 811 Leser

Liederkranz feiert 175-Jähriges

Bartholomä. Der Liederkranz 1840 Bartholomä ist einer der ältesten Vereine im Ort. Die Sänger feiern das 175-jährige Bestehen am Samstag, 31. Oktober, mit einem Kirchenkonzert. Dazu wurden andere Chöre um Mitwirkung gebeten wie „Cappello Nero“, der Gospelpopchor „One Voice“ und der Musikverein. Der Eintritt ist frei. Für eine weiter
  • 893 Leser

Nordic-Walking in Mögglingen

Mögglingen. Die Nordic-Walking-Gruppe des Albvereins, Ortsgruppe Mögglingen, trifft sich montags beim Schützenhaus von 9.30 bis 10.30 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. weiter
  • 862 Leser

Theater über Gefahren im Netz

Schauspieler informieren 120 Sechstklässler spielerisch über das Internet
Die Theatergruppe Q-Rage gastierte mit ihrem interaktiven Theaterstück „Total vernetzt – und alles klar?!“ vor gut 120 Sechstklässlern des Rosenstein-Gymnasiums und der Schillerschule Heubach. Das Ensemble verdeutlichte in dem Stück, wie Kinder den Gefahren aus dem Internet effektiv begegnen können. weiter
  • 899 Leser

Neue Schulbusbegleiter für Bopfingen

Teilnehmerrekord: Über 80 junge Leute haben am Schulzentrum Bopfingen ihre Ausbildung abgeschlossen
Seit 2008 sorgen Schulbusbegleiter in Bopfingen dafür, dass es im Bus und an der Haltestelle sicher zugeht. Das Projekt boomt. Über 80, und damit so viele Schülerinnen und Schüler wie nie zuvor, haben sich als Busbegleiter angemeldet und nahmen dafür „Extra-Unterricht“ in Kauf. weiter
  • 775 Leser

WIR GRATULIEREN

Aalen-Affalterried. Martha Lutzei, Forststr. 13, zum 90. Geburtstag.Aalen-Wasseralfingen. Elisabeth Spletzer, Kälblesrainweg 108, zum 80. Geburtstag. Jacob und Magdalene Schmidt, Attenhofer Str. 20, zur Diamantenen Hochzeit.Bopfingen. Helga Borowska, Am Stadtgraben 84, zum 79. Geburtstag.Bopfingen-Aufhausen. Irmgard Werner, Welkfeldstr. 14, zum 76. weiter
  • 883 Leser

Aufwind: Zum Jubiläum nach Paris

Der Verein Aufwind 90 aus Schechingen feiert sein 25-jähriges Bestehen und zu diesem besonderen Anlass wurde auch ein besonderer Ausflug geplant. „Paris wir kommen“, war das Motto. Ob eine Lunchfahrt auf der Seine, ein Besuch der Katakomben, ein Aufstieg auf den Arc de Triumph, Bummeln am Monmartre, Shoppen im la Fayette, Louvre von Innen weiter
  • 696 Leser

Baugebiet Göggingen erschlossen

Abnahme von Baumaßnahmen
In der vergangenen Woche war „Abnahme“ – es wurde also der Schlussstrich gezogen unter etliche Baumaßnahmen, die im Laufe des Jahres in Göggingen gelaufen sind. weiter
  • 848 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Explorhino in der Kinderbibliothek

Mit Experimenten zum Thema „Licht“ ist Explorhino in den Herbstferien zu Gast in der Kinderbibliothek im Torhaus. Eingeladen sind Kinder von 3 bis 12 Jahren. Im Jahr des Lichtes gibt es Experimente und Basteltische mit Lichtspielen. Außerdem dreht sich die Geschichten- und Bastelkiste für Kinder ab 5 Jahren am Donnerstag, 5. November, um weiter
  • 406 Leser

Feuerwehr im Einhorntunnel

Während einer nächtlichen Tunnelsperrung besichtigte die Feuerwehr Ruppertshofen den Einhorntunnel. Tunnelführer Gunzenhausen und Feuerwehrkamerad Heinz Kunz begannen die Tour am westlichen Tunnelleitstand samt Tunneltechnik – von Kameras bis zur Tunnelbeleuchtung. Dann gab’s einen Blick in das Regenauffangbecken am Westeingang, das bis weiter
  • 749 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gastfamilie für US-Boy gesucht

Der Verein Experiment, Deutschlands älteste gemeinnützige Organisation für interkulturellen Austausch, sucht eine Gastfamilie für Tyler aus den USA in Aalen und Umgebung ab Anfang Dezember bis Juli 2016. Der 18-Jährige wohnt derzeit bei einer Gastfamilie in Essingen, die ihn aber aus zeitlichen Gründen nicht bis zum Programmende aufnehmen kann. Wer weiter
  • 445 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gibt es einen gerechten Krieg?

Die katholische und die evangelische Kirchengemeinde Wasseralfingen veranstalten am Reformationstag, Samstag, 31. Oktober, ein ökumenisches Lehrgespräch unter der Überschrift „Krieg & Frieden – Gibt es einen gerechten Krieg?“ Stellung dazu beziehen Josef Baumann, Religionslehrer und Mitglied im Friedensforum Ellwangen, und der weiter
  • 421 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Infoveranstaltung zur B29 und B29a

Die Stadt Aalen lädt ein zu einer Informationsveranstaltung am Montag, 2. November, ab 18.30 Uhr in die Festhalle Unterkochen. Dabei werden gemeinsam mit Vertretern des Regierungspräsidiums Stuttgart und dem Ingenieurbüro Dr. Brenner aus Unterkochen die aktuellen Planungsstände und das weitere Vorgehen auf folgenden Abschnitten vorgestellt: vierspuriger weiter
  • 3
  • 360 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderkino in der Stadtbibliothek

Die Stadtbibliothek zeigt am Freitag, 30. Oktober, um 15 Uhr im Paul-Ulmschneider-Saal des Torhauses den Film „Kiriku und die Männer und die Frauen“ für Kinder ab sechs Jahren. Der Animationsfilm aus Frankreich erzählt fünf neue Episoden aus dem Leben des kleinen afrikanischen Jungen, der gewitzt und tapfer sein Dorf vor allerhand Feinden weiter
  • 399 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kreatives Stricken im Ostalb-Klinikum

Die Begegnungsstätte Spritzenhausplatz lädt am Samstag, 31. Oktober, von 10 bis 16 Uhr zum Stricksamstag in der Eingangshalle des Ostalb-Klinikums Aalen ein. Erfahrene Strickerinnen geben Tipps, in Gemeinschaftsarbeit können Söckchen und Mützchen für „Frühchen“ entstehen. Restwolle ist vorhanden, bitte Stricknadeln Stärke 2,5 und 3 mitbringen. weiter
  • 522 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musikverein sammelt Schrott

Am Samstag, 7. November, sammelt der Musikverein Pfersbach in Mutlangen und Pfersbach Schrott. Gesucht sind Mischschrott, Kupfer, Alu, Messing, Autobatterien, Zink/Zinn, E-Motoren, Blei. Alles sollte ab 8 Uhr bereitstehen. Große Fuhren bitte anmelden bei Bernd Hauber (07171) 73404. weiter
  • 233 Leser

OB empfängt irakische Verkehrsplaner

Eine zwölfköpfige Delegation der irakischen Stadt Sulaymaniyah (Autonomieregion Kurdistan) war für 14 Tage für eine Weiterbildungsmaßnahme beim Unterkochener Unternehmen Dr. Brenner Ingenieursgesellschaft mbH zu Gast. Die zwölfköpfige Gruppe wurde von Baudezernent Azad Rassul Abdullah geleitet. Der Delegation gehörten im weiteren Vertreter der Bezirksregierung weiter
  • 3
  • 845 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Stadtführungssaison endet mit Busfahrt

Zum Abschluss der diesjährigen Stadtführungssaison begleitet Heinz Diebold am Samstag, 31. Oktober, eine Busrundfahrt in das „westliche“ Aalen. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Gmünder Torplatz, Rückkehr gegen 16 Uhr. Anmeldung in der Tourist-Information Aalen. Kostenbeitrag: Erwachsene 6 Euro, Kinder 4,50 Euro. weiter
  • 412 Leser

Stimmungsvoller Nachmittag

Tolle Stimmung und Fröhlichkeit herrschte beim Seniorennachmittag Gschwend in der Gemeindehalle Frickenhofen. Bürgermeisterin Rosalinde Kottmann ließ mit interessanten Berichten und Bildern das vergangene Jahr Revue passieren. Die Landfrauen Mittelbronn-Frickenhofen hatten die Halle liebevoll geschmückt und bewirteten bestens. Pfarrer Ehring sprach weiter
  • 580 Leser

Theaterteam lacht längst locker

Letzte Proben für das aktuelle Stück der VfL-Truppe – fast 100 Jahre Tradition
Von Null auf Hundert – in zwei Monaten: „Da ist voll Power drin“, erzählt Regina Schleicher von ihrer 18-köpfigen Theatertruppe, die innerhalb weniger Wochen ein komplettes Stück erarbeitet und aufführt. Und damit eine Tradition fortsetzt, die beim VfL Iggingen in den 1920er-Jahren begann und seitdem viele Besucher lockt. weiter
  • 784 Leser

Wo man dem „Schubs-Engel“ begegnet

Mit Tönen und Texten – „2Flügel“ Wortakrobatin und Flügelvirtuose beim Hofkonzert in Eschach
Man kann Dinge einfach sagen. Oder man kann Dinge einfach schön sagen. So wie es die Autorin Christina Brudereck macht bei den Hofkonzerten bei Klavier Wagner. Wer kann sein Credo schon so formulieren: „Mein erwachsener Glaube ließe sich so zusammenfassen: Ich geh mit meiner Laterne und meine Laterne mit mir.“ weiter
  • 833 Leser

7777 Euro für Radio 7 Drachenkinder

Die Radio 7 Drachenkinder sind in diesem Jahr zehn Jahre alt geworden und haben deswegen die größte Spendenkiste Deutschlands auf Tour geschickt. Mitte Oktober hat die Kiste auf dem Greutplatz in Aalen Halt gemacht, um Spenden für kranke, traumatisierte und behinderte Kinder aus der Region zu sammeln. VR-Bank-Chef Hans-Peter Weber hat den Stopp zum weiter
  • 889 Leser

Rundgang durchs jüdische Gmünd

Schwäbisch Gmünd. Am 9. November jährt sich die Reichskristallnacht zum 77. Mal. Aus diesem Anlass erinnert eine Veranstaltung mit Susanne Lutz an die Geschichte der jüdischen Mitbürger in Gmünd. Der Rundgang am Montag, 9. November, um 18 Uhr führt durch „Im Judenhof“ und endet an der heutigen Kreissparkasse. Anmeldung bis zum 2. November weiter
  • 885 Leser

Vortrag über Kriegstraumata

Schwäbisch Gmünd. Wie die Kriegstraumata unserer Vorfahren unser heutiges Leben beeinflussen, erläutert Diplom-Pädagogin Marion Uhse am Donnerstag, 29. Oktober, um 19.30 Uhr in der Gmünder VHS am Münsterplatz. Der Vortrag beleuchtet Zusammenhänge zwischen den Kriegstraumatisierungen der (Groß-)Eltern und heutigen Symptomen sowie den Stand der Forschung. weiter
  • 697 Leser

Feier für treue IG-Metaller

IG Metall Schwäbisch Gmünd ehrt 401 Gewerkschafts-Mitglieder
Die IG Metall Schwäbisch Gmünd hat im Congress-Centrum Stadtgarten insgesamt 401 Mitglieder für langjährige Treue geehrt. weiter
  • 783 Leser

Jugend macht gute Blasmusik

Gelungenes Herbstkonzert der Stadt-Jugendkapelle im Gmünder Prediger
Die Gmünder Stadt-Jugendkapelle bot bei ihrem traditionellen Herbstkonzert im großen Saal des Predigers schönste Blasmusik. Die Zuhörer erwartete unter anderem eine Zeitreise zu den Pionieren Amerikas. weiter
  • 802 Leser

Mucha bleibt Vorsitzende

Mitgliederversammlung der „Freunde der Spitalmühle“
Der Schwäbisch Gmünder Verein „Freunde der Spitalmühle“ hat sich zur Mitgliederversammlung getroffen. Ein Rückblick, Wahlen und ein Vortrag übers Gmünder Spital standen auf der Tagesordnung. weiter
  • 814 Leser

Keine neue Realschule

Nichts Neues für Böbingen – private Schule bleibt in Gmünd
Die private Dietrich-Bonhoeffer- Schule eröffnet keine Realschule in Böbingen. Das gab der Trägerverein am Mittwoch bekannt. Wie es nun in Böbingen weitergeht, will Bürgermeister Jürgen Stempfle am Donnerstag öffentlich machen. weiter
  • 495 Leser

Fünfeinhalb Jahre Haft für Einbruchserie

Landgericht Ellwangen verurteilt zwei junge Männer für über 70 Diebstähle und Einbrüche innerhalb 14 Monaten
Je fünf Jahre und sechs Monate Haft: So lautet das Strafmaß des Landgerichts Ellwangen für Benjamin R. und Alexander S. Die beiden haben binnen 14 Monaten über 70 Diebstähle, Einbrüche und weitere Delikte im ganzen Ostalbkreis begangen. weiter
  • 653 Leser

Je fünfeinhalb Jahre Haft

Landgericht verurteilt zwei junge Männer für spektakuläre Einbruchserie
Je fünf Jahre und sechs Monate Haft: So lautet das Strafmaß des Landgerichts Ellwangen für Benjamin R. und Alexander S. Die beiden haben binnen 14 Monaten über 70 Diebstähle, Einbrüche und weitere Delikte im ganzen Ostalbkreis begangen. weiter
  • 3
  • 1227 Leser

Vortrag: Tatort Deutschland

Aalen. Weltweit nehmen die Geschäfte mit der Frau als Ware zu. Nach Schätzung der Uno werden weltweit jährlich 700 000 Frauen verschleppt und zur Prostitution gezwungen. Doch Verfolgung und Verurteilung der Täter sind schwierig – so gab es nach einem Bericht von Solwodi im Jahr 2005 in Deutschland nur 317 abgeschlossene Verfahren mit 642 nachgewiesenen weiter
Treffpunkt ist am Donnerstag, 29. Oktober, 18 Uhr, die Galerie im Prediger in Schwäbisch Gmünd. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 923 Leser
SCHAUFENSTER

Landesjugendensemble konzertiert

Am Donnerstag, 5. November, ist das Landesjugendensemble Neue Musik zu Gast in Baden-Württemberg und präsentiert Neue Musik von Cage bis Rihm. Beginn ist 17 Uhr im Fürstensaal, der Eintritt ist frei. Das im vergangenen Jahr neu gegründete Landesjugendensemble Neue Musik Baden-Württemberg verbringt Anfang November eine Probenwoche auf Schloss Kapfenburg. weiter
  • 893 Leser

Lieder und Texte zum Jubiläum

Ellwangen. Der Ellwanger Kulturverein Stiftsbund wird am Sonntag, den 1. November um 19 Uhr anlässlich des Jubiläums seiner hundertsten Veranstaltung im Atelier Kurz zusammen mit der FriedensDekade dort ein ganz besonderes Programm anbieten. Unter dem Titel „ Alles wirkliche Leben ist Begegnung“ (Martin Buber ) werden Bilder, Texte und Musik weiter
  • 827 Leser

Blaue Stunde mit dem „Holon“

Das Kunstwerk von Unen Enkh im Fokus
Filz, Rosshaar, Hanfschnüre und Eisendraht – aus diesen ungewöhnlichen Materialien konzipierte und fertigte der Bildhauer Unen Enkh für die Galerie im Prediger eine raumgreifende Skulptur. „Holon“ heißt die Arbeit, mit der sich die Kunsthistorikerin Gabriele Rösch am Donnerstag, 29. Oktober, 18 Uhr in der „Blauen Stunde“ weiter
  • 917 Leser

Hier grooven die Stars von morgen

Landeswettbewerb „Jugend jazzt“ in Aalen
Am 15. November 2015 findet in der Stadthalle Aalen von 10 bis 18 Uhr der Landeswettbewerb „Jugend jazzt“ statt. Sechs Jugend-Bigbands aus ganz Baden-Württemberg treten in Wettstreit. Mit dabei ist auch die Big Band des Aalener Schubart-Gymnasiums. Es geht auch um das Ziel, zur Bundesbegegnung „Jugend jazzt 2016“ weitergeleitet weiter
  • 809 Leser

Midlifeparty mit „Zart-bitter“

Abtsgmünd. Handgemachten Rock – das versprechen die fünf Musiker der Bopfinger Band „Zart-Bitter“ bei der Midlifeparty in Abtsgmünd am Freitag, 30. Oktober, in der Kochertal-Metropole. Beginn: 21 Uhr. Die Band sind Sarah Lenz, Gesang und Klavier, Werner Schnell, Gesang und Gitarre, Jürgen Grosser, Bass und Gesang, Holger Leyrer, Leadgitarre weiter

Keine neue Realschule in Böbingen

Private Schule bleibt in Gmünd
Die private Dietrich Bonhoeffer Schule eröffnet keine Realschule in Böbingen. Das gab der Trägerverein am Mittwoch bekannt. Wie es nun in Böbingen weitergeht, will Bürgermeister Jürgen Stempfle am Donnerstag öffentlich machen. weiter
  • 1084 Leser

Künstler mit klarer Aussage

In der Klostervilla Adelberg sind Grafiken, Objekte und Plastiken von Hans Nübold zu sehen
Selbst wenn er zeichnet modelliert er. Hans Nübold hält es zudem mit Hölderlin. Der renommierte 73-jährige Bildhauer zeigt in der Adelberger Klostervilla vorwiegend neue Plastiken, Grafiken und Objekte. weiter
  • 865 Leser

„Nussknacker“ in Aalen und Gmünd

Ballett Belarus gastiert
Gleich zweimal zeigt das Staatliche Akademische Theater Belarus in der Region seine Version von , „Der Nussknacker“. Am Montag, 21. Dezember, 19.30 Uhr in der Stadthalle Aalen und am Dienstag, 22. Dezember, 19.30 Uhr im Congress Centrum Schwäbisch Gmünd - Peter-Parler-Saal. weiter
  • 1030 Leser
Der besondere Tipp

„Wer schreit, verliert“

Unter dem Motto „Wer schreit, verliert“ servieren das Ensemble Sektion 3 und der Sandkünstler Chris Kaiser im Sanderground Gruseliges auf dem Silbertablett: Schaurig-schöne Geschichten der besten Krimi- und Horrorautoren wie Poe, Heine und Dahl lassen die Lesung mit den drei Gmünder Schauspielerinnen Annabella Akcal, Leslie Roehm und Sarah weiter
  • 5
  • 883 Leser

Sparkasse aufs Woha-Areal?

Bis 2018 Sanierung und Modernisierung des Altbaus oder ein Neubau in zentraler Lage
Die Kreissparkasse Ostalb will ihre Ellwanger Hauptstelle am Landgericht sanieren und modernisieren, oder das Geldinstitut zieht in zentraler Lage einen Neubau hoch. Auch das Woha-Areal böte sich dafür sicher an. weiter
  • 1143 Leser

Sprache, Sprache, Sprache

Ostalb-Bildungskonferenz diskutiert, wie Integration gelingen kann – mehr als 400 Teilnehmer
Der Schlüssel heißt Bildung, wenn es darum geht, dass aus Fremden Bürger werden. Und zwar im umfassenden Sinne. „Bildung ohne Grenzen“ lauteten daher Titel und Anspruch der fünften Bildungskonferenz in der „Bildungsregion Ostalb“. In mehreren Workshops dort wurde deutlich, wie wichtig das Thema ist. weiter

Kalk gegen Bodenversauerung

Gemeinderat Tannhausen diskutiert über den Gemeindewald
Der Tannhäuser Gemeinderat hat am Montagabend den Forstbetriebsplan 2016 beschlossen. Forstdirektor Reinhold Elser informierte das Gremium über den Gemeindewald und die Holzvermarktung. weiter
  • 1024 Leser

Lotsendienst für Fußgänger?

Tannhausen. In der Bopfinger Straße herrsche auf Höhe der Fußgänger-Querung zum Baugebiet Roderslache sehr reger Verkehr, erklärte Gremiumsmitglied Richard Bosch in der jüngsten Sitzung des Gremiums. Die dortigen Markierungen würden übersehen oder ignoriert, zudem werde zu schnell gefahren. Bosch forderte, dass die Verkehrsteilnehmer mittels einer Blinklampe weiter
  • 840 Leser

Luftgewehr-Attacke Gesprächsthema auf dem Wochenmarkt

Die Leute haben sich von ihrem gewohnten Bummel über den Ellwanger Wochenmarkt am Mittwochvormittag nicht abhalten lassen. Angesichts eines oder mehrerer Luftgewehrschüsse eines Unbekannten am vergangenen Samstag auf mindestens einen Marktplatzbesucher hatte mancher befürchtet, dass dies dem Besuch des Wochenmarktes schaden könnte – dem war aber weiter
  • 897 Leser

Neue und höhere Gebührensätze

Tannhausen. Die Gemeindeverwaltung habe in den vergangenen Jahren bei verschiedenen Leistungen nicht mehr kostendeckend gearbeitet, erklärte Bürgermeister Manfred Haase seinem Gemeinderat.Deshalb müsse eine neue „Verwaltungsgebührensatzung“ beschlossen werden. Die Satzung beinhaltet unter anderem das Ausstellen und Beglaubigen von Bescheinigungen weiter
  • 1002 Leser

Neuer Betreiber der Postagentur

Tannhausen. Die Verwaltung sei am 15. Oktober darüber informiert worden, dass die Deutsche Post AG eine Änderung in ihrem Filialnetz vornehme, erklärte Bürgermeister Manfred Haase gegenüber dem Gemeinderat. Wie aus dem Schreiben hervorgehe, soll die bisherige Postagentur in der Hauptstraße aus „internen Gründen“ Ende November geschlossen weiter
  • 919 Leser

Polizeiaufgebot war nur Übung

Ellwangen. Die SchwäPo-Redaktion erhielt am Mittwoch Anfragen, was das große Polizeiaufgebot in der Stadt und auf der B 290 bedeute. Auf Nachfrage entpuppte sich das Ganze als routinemäßige Übung der Polizei. Krankenwagen in der Adelbergergasse waren wegen eines kleineren Heimwerkerunfalls angerückt. weiter
  • 1101 Leser

Keine Chance auf H&M oder C&A

Rewe, ein Drogist und ein Textiler sind für den Ipftreff vorgesehen – Kino oder Disko (noch) nicht
C&A, H&M, Saturn, Rofu, Primarkt, Ernstings Family, Bijou Brigitte, Mc Donalds oder Burger King, ein Kino und eine Diskothek – lang, lang ist die Liste der Mieter, die sich Bopfinger im sozialen Netzwerk Facebook für den neuen Ipftreff wünschen. „Wir sind mit dem Investor darüber im Gespräch, was geht“, sagt Bürgermeister Bühler. weiter
  • 969 Leser

Aktion zum Einbruchsschutz

Oberkochen. „Sicher wohnen – Einbruchsschutz“ lautet das Motto einer Aktion, die die Polizei am Freitag, 30. Oktober, in Oberkochen anbietet.Einbrecher hoffen immer auf lohnende Beute. Sie nutzen günstige Gelegenheiten wie schlecht gesicherte Türen, Fenster oder Terrassentüren und erbeuten vorwiegend Bargeld oder Schmuck. Nach einem weiter
  • 933 Leser

Ein Pfad zum Weihnachtsbaum

Nord-Süd-Kooperation setzt pfiffige Idee um – Eröffnung ist am Samstag bei Adelberg
Wie wächst ein Tannenzapfen, was ist der Unterschied zwischen Baumschule und Kultur, warum sind Schafe in den Weihnachtsbaumkulturen oder wie lange wächst ein Weihnachtsbaum? 20 Schilder entlang des Mühlensträßchens Richtung Mittelmühle bei Adelberg informieren demnächst über Weihnachtsbaumproduktion.Adelberg. Die Idee hat zwei Väter: Harald Müller weiter
  • 862 Leser

Ausbildung schützt vor Überforderung

Ehrenamtliche Helfer lernen beim Sozialführerschein auch die eigenen Grenzen kennen
Das Ehrenamt ist zum Grundpfeiler der sozialen Versorgung geworden. Pflegebedürftige, Obdachlose, Behinderte oder Flüchtlinge: ohne ehrenamtliche Helfer ist die Versorgung und Betreuung nicht mehr machbar. Der Einstieg in das Ehrenamt und der richtige Umgang werden beim Sozialführerschein vermittelt. weiter
  • 1079 Leser
NAMEN UND NACHRICHTEN

Frauke Krauss

Aalen. Bei der Mitgliederversammlung der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen wurde Frauke Krauss aus Aalen zur neuen Sprecherin der AsF Ostalb gewählt. Sonja Elser aus Lorch, die bislang die AsF als Sprecherin vertreten hatte, musste im Frühjahr aus gesundheitlichen Gründen zurücktreten. Die AsF würdigte Elsers herausragenden Einsatz für weiter
  • 1119 Leser

Karten fürs Benefizkonzert

Der Lions-Club Aalen-Kocher-Jagst plant weitere Aktionen für das Antakya-Projekt. Am Samstag, 7. November, 19 Uhr, lädt er zum Benefizkonzert mit „Comedia Vocale“ in die Cafeteria der Berufsschule ein. Karten sind im Vorverkauf erhältlich im Schwäpo-Shop und bei allen Club-Mitgliedern. weiter
  • 1042 Leser

Lions spenden für Antakya-Projekt

Zwei Clubs sammeln 3500 Euro – am 7. November ist ein weiteres Benefizkonzert mit Comedia Vocale
Zwei Schecks in Höhe von insgesamt 3500 Euro haben die Initiatoren der Spendenaktion zugunsten syrischer Flüchtlingskinder in Antakya – Oberbürgermeister Thilo Rentschler und Alt-OB Ulrich Pfeifle, jetzt für ihr Hilfsprojekt entgegengenommen. weiter
  • 1100 Leser

Flötenspiel in Unterrombach

Schülervorspiel in der Christuskirche
Mit einem Marsch aus dem 16. Jahrhundert eröffnete der Flötenkreis mit Trommelbegleitung das jährliche Schülervorspiel von Dorothe Theuer in der Christuskirche in Unterrombach. weiter
  • 1236 Leser

Karten für die Inszenierung

Karten gibt es ab 38 Euro im Touristik-Service Aalen (Tel. 07361 / 522 358), in der Tourist Info Schwäbisch Gmünd „I-Punkt“ (Tel. 07171 / 6034 250) und an allen bekannten Eventim- und Reservix-Vorverkaufsstellen. weiter
  • 986 Leser

Bonhoeffer Realschule bleibt in Gmünd

Privater Schulträger entscheidet sich für die Uhlandschule – Was Gmünd, Bettringen und Heubach dazu sagen
Die christliche Dietrich Bonhoeffer Schule will in Gmünd bleiben. Sie hat sich für die Bettringer Uhlandschule als Standort für ihre Realschule entschieden. Dies teilte Verwaltungsleiter Herbert Töws am Mittwoch mit. Die Stadt Gmünd begrüßt diese Entscheidung. Ebenfalls als Standort im Gespräch war die Gemeinde Böbingen. weiter
  • 1
  • 1178 Leser

Eine-Welt-Fest in Sankt Stephanus

Eine-Welt-Fest in der Sängerhalle fördert Miteinander und regt zum Nachdenken an
Gemeinsam reden, gemeinsam essen, gemeinsam feiern. So erlebte man wieder das Eine-Welt-Fest der Wasseralfinger Kirchengemeinde St. Stephanus, das zum 5. Mal stattfand. Aber der Ausschuss „Ortskirche-Weltkirche“ hielt auch jedem einen Spiegel vor, der ein Handy, Smartphone, Notebook oder Tablet sein Eigen nennt. weiter

Europaparlament stimmt für Gräßle

Heidenheim. Erfolg für die Europaabgeordnete Dr. Inge Gräßle: 629 Abgeordnete stimmten ihrem Antrag zu, 20 Prozent der Gehälter der Kommissare im kommenden Jahr einzufrieren. Es gab 29 Gegenstimmen. Gräßle zwinge die EU-Kommission auf diese Weise, die Übergangsgelder für Kommissare zu ändern, die weniger als zwei Jahre im Amt sind, heißt es in einer weiter
  • 885 Leser

Nachbarin verscheucht Einbrecher

Diebe wollten in angrenzenden Getränkemarkt einsteigen
Unbekannte versuchten am Dienstagabend in einen Getränkemarkt in der Kocherstraße einzubrechen. Eine Nachbarin verscheuchte die Täter. weiter
  • 5
  • 1572 Leser

Einbruch in Apotheke

Bargeld gestohlen - Polizei bittet um Hinweise
Zwischen Dienstagabend und Mittwochmorgen ist ein Dieb in eine Apotheke in der Beinstraße eingebrochen. weiter
  • 5
  • 1609 Leser

Hilfsverein bittet für guten Zweck zu Tisch

Kali:Mera sammelt Spende für Flüchtlinge, die in Griechenland gestrandet sind – Wohltätigkeitsfest
Kali:Mera, jener rührige Verein, der sich um die katastrophale Lage der Flüchtlinge auf der griechischen Insel Lesbos kümmert, lädt am Freitag, 30. Oktober, zu einer Wohltätigkeitsveranstaltung in das Restaurant „Leib und Seele“ an der Beinstraße ein. weiter
  • 1086 Leser

Spendenkonto

Kali:Mera e.V., VR 720599 Amtsgericht Ulm, Kreissparkasse Ostalb, Kto.Nr. 1000911624, BLZ : 614 500 50, IBAN: DE34 6145 0050 1000 9116 24, BIC : OASPDE6AXXX weiter
  • 882 Leser

BI Hüttlingen: die Richtung stimmt

Infoabend Stromnetzbetreiber
Den Infoabend der Stromnetzbetreiber und EnBW bewertet die Bürgerinitiative rückblickend als „sehr informativ“. Enttäuscht indes sei die BI über die Antworten auf ihre konkreten Forderungen an die drei Betreiber. weiter
  • 722 Leser

Fachmann: kein Schimmel in der Schule

Untersuchung der Friedrich-von-Keller-Schule ergibt: Angeblicher Schimmel ist eine Ablagerung von Zement
Die Gemeinde Abtsgmünd hat auf die Mitteilung des Hausmeisters, dass an der Friedrich-von-Keller-Schule in einem Klassenzimmer Wasser an einer Lichtkuppel eindringe, umgehend reagiert. In einem offenen Brief hatten sich Schüler zusätzlich an Bürgermeister Armin Kiemel gewandt, dass das Dach undicht sei und sich Schimmel gebildet habe. weiter
  • 1018 Leser

GUTEN MORGEN

Neulich ging es an dieser Stelle ums Optimieren. Sie erinnern sich: Wie man das Klausurergebnis in der Schule optimiert, indem man sich die mathematischen Formeln auf dem Unterarm in Erinnerung ruft. Oder der Hund seine Kalorienzufuhr optimiert, indem er beim Nachbarn eine Zweitmahlzeit einlegt. Der Göttergatte hat nun ebenfalls optimiert: Gegenstand weiter
  • 1
  • 895 Leser

Sie schneidet nicht mehr

Nach 50 Jahren schließt Frisörsalon Schmid in der Kornhausstraße
Es wird zu wenig toupiert, findet Sieglinde Schmid und zuckt bedauernd mit den Schultern. „Aber die jungen Frauen wollen keine richtigen Frisuren mehr.“ Die wollen Farbe – und manchmal wollen sie sich auch ihre langen Haare abrasieren lassen. All das will Sieglinde Schmid nicht. Am Samstag schließt sie ihren Frisörsalon in der Kornhausstraße weiter
  • 4
  • 789 Leser

Apfel ist Jahrhunderte alt

Wie viele Apfelsorten es genau gibt, kann man eigentlich nur vermuten. Immerhin werden Äpfel schon seit Jahrhunderten gezüchtet. Zu alten Apfelsorten gehören zum Beispiel Boskop, Cox Orange, Berlepsch, Goldparmäne oder der Golden Delicious. weiter
  • 1129 Leser

Äpfel, die der Opa noch kannte

Bestimmungsaktion des Obst- und Gartenbauvereins Hüttlingen und der Fachwartevereinigung Aalen
„Der Opa hätte es noch gewusst!“ Dieser Satz fiel immer wieder, als sich die zahlreichen Besucher der Bestimmungsaktion des Obst- und Gartenbauvereins Hüttlingen über ihre mitgebrachten Apfelsorten unterhielten. Denn in den vergangenen Jahrzehnten ist viel Wissen über die Baumveteranen auf hiesigen Streuobstwiesen verloren gegangen. weiter
  • 1153 Leser

OB empfängt irakische Verkehrsplaner-Delegation

Zwölf Iraker für Weiterbildung in Aalen
Oberbürgermeister Thilo Rentschler empfing am Freitag, 16. Oktober eine zwölfköpfige Verkersplaner-Delegation aus dem Irak im Aalener Rathaus. Die Bauingenieure waren für eine Weiterbildung angereist. weiter
  • 4
  • 1466 Leser

Paul-Gerhard Maier wird Ostalb-Mobil-Chef

Ehemaliger Geschäftsbereichsleiter Nahvekehr von Landrat verabschiedet - Ingo-Benedikt Gehlhaus wird Nachfolger
Landrat Klaus Pavel verabschiedete sich auf der Dezernenten- und Geschäftsbereichsleiter-Tagung vom langjährigen Leiter des Geschäftsbereichs Nahvekehr Paul-Gerhard Maier. Mitte November beginnt Maier seinen neuen Job als Geschäftsführer von Ostalb-Mobil. Sein Nachfolger ist Ingo-Benedikt Gehlhaus. weiter
  • 2261 Leser

„Ich bin Jude, ich darf das“

Lesung mit dem Schweizer Autor Thomas Meyer – ein kapital-humoristischer Crashkurs in „Jiddisch für Anfänger“
Autorenlesung in Neresheim. „Wolkenbruchs wundersame Reise in die Arme einer Schickse“ ist Thomas Meyers Erstlingswerk und ein kapital-humoristischer Crashkurs in „Jiddisch für Anfänger“. Bereits 188 Mal bei Autorenlesungen zelebriert, routiniert und lebendig vorgetragen. Dazu mit einem überragenden Sprachgefühl. weiter

Wechsel beim Ski-Club

Neues Vorstandsmitglied im Ski-Club Heubach-Bartholomä
Der Ski-Club Heubach-Bartholomä hat bei seiner Hauptversammlung treue Mitglieder geehrt. Christine Masur-Kleiser wurde neu in den Vorstand gewählt. weiter
  • 1109 Leser

Dietrich Bonhoeffer Schule entscheidet sich für Gmünd

Schwäbisch Gmünd / Böbingen. Der Trägerverein der Dietrich Bonhoeffer Schule hat eine Vorentscheidung für Schwäbisch Gmünd zur Ausweitung seines Bildungsangebotes getroffen. Der Verein will seine Realschule mit zurzeit zwölf Schülern in der fünften Klasse in der Bettringer Uhlandschule ansiedeln.

Nach

weiter
  • 1378 Leser

Vermeintliche Gegner versöhnt

Flurneuordnung gut gelungen – Rundfahrt mit Ortstermin in Lauchheim-Röttingen
Bei der Flurneuordnung in Lauchheim-Röttingen ist es gelungen, die Interessen der Landwirtschaft, des Naturschutzes und des Tourismus in Einklang zu bringen. Landrat Klaus Pavel Pavel betonte, dass dazu vor allem auch die Beteiligung der Bürger vor Ort beigetragen habe. weiter
  • 896 Leser

Gmünder Chor Tiramisu ganz nah beim Papst

Schwäbisch Gmünd/Rom. Nur wenige Meter war der Papst bei seiner Generalaudienz auf dem Petersplatz in Rom vom Chor Tiramisu der Gmünder Klosterbergschule entfernt. Mehrmals umrundete das Kirchenoberhaupt die Publikumsbereiche auf dem Petersplatz. Und der Gmünder Chor machte mit dem Lied "A little light" auf sich aufmerksam.

Thema

weiter
  • 3
  • 679 Leser

Unbekannter demoliert Auto

Schwäbisch Gmünd. Gegen 2.20 Uhr am Mittwochmorgen wurde ein 28-jähriger Mann, der sein Fahrzeug auf dem Parkplatz eines Lebensmittelsdiscounters in der Weißensteiner Straße abgestellt hatte, von einem ihm unbekannten Mann angesprochen und beleidigt. Der Unbekannte war dabei offenbar sehr aggressiv. Als der 28-Jährige ohne zu reagieren weiter ging, weiter
  • 1026 Leser

Wohl ohne Führerschein mit Alkohol

Schwäbisch Gmünd. Eine 21-jährige Frau verursachte am Dienstagabend einen Verkehrsunfall, bei dem drei Fahrzeuge und eine Hausmauer beschädigt wurden und ein Gesamtschaden von rund 17 000 Euro entstand. Die junge Frau war gegen 22.30 Uhr mit einem  Auto von einem Parkplatz rückwärts auf die Hintere Schmiedgasse eingefahren.

weiter
  • 2215 Leser

Anhänger samt Holz gestohlen

Dieb kam mit Traktor - Polizei bittet um Hinweise

Zwischen dem vergangenen Samstag und Dienstagmorgen, 10 Uhr,  entwendete ein Unbekannter aus einer unverschlossenen Scheune im Gewann Große Buche bei Essingen (im Wolfertstal)  einen alten grünen Einachsanhänger sowie drei darauf abgelegte Raummeter Buchenholz, die zu je einem Raummeter gebündelt waren. Anhänger und

weiter
  • 5
  • 2306 Leser

Junger Mann rennt ins Auto

23-Jähriger in Heidenheim schwer verletzt

Am Montagnachmittag kam es zu einem schweren Verkehrsunfall in Heidenheim, berichtet die Polizei. Eine 53-Jährige fuhr kurz vor 17:30 Uhr die Friedrichstraße entlang. Plötzlich rannte von rechts ein junger Mann auf die Straße. Ihr Opel erfasste den Mann. Der 23-Jährige prallte am Fahrzeug ab und wurde auf die Straße

weiter
  • 3
  • 1851 Leser

Regionalsport (20)

Es gab nichts zu holen für TSV Alfdorf

Handball, Herren, Landesliga
Gegen Ditzingen gab es für die Handball-Herren des TSV Alfdorf nichts zu holen. Mit einer 31:35-Niederlage mussten die TSV-Handballer die Heimreise antreten. Alfdorf steht nach sechs Spielen auf dem neunten Platz. weiter
  • 629 Leser
SPORT IN KÜRZE

Schwimmen: Schwimmkurs für Frauen beim SVG

(srk) Der Schwimmverein Schwäbisch Gmünd bietet einen Schwimmkurs für Frauen ab einem Alter von 15 Jahren an. Ab dem 13. November werden SVG-Übungsleiterinnen im Hallenbad der Eichenrainschule in Lindach einen Schwimmkurs anbieten, bei denen das männliche Geschlecht keinen Zutritt haben wird und der sich vor allem an Frauen mit Migrationshintergrund weiter
  • 678 Leser

Gschwend I ist auf einem guten Weg

Badminton, Verbandsliga: Gschwend steht nach dem Sieg und nach dem Remis auf dem zweiten Platz
Die erste Gschwender Mannschaft schlägt in seinen Auswärtsspielen den SV Fellbach mit 7:1-Punkten und spielt 4:4-Unentschieden gegen die favorisierte Mannschaft der KSG Gerlingen. Die TSF III verlor beide Auswärtpartien. weiter
  • 624 Leser

Neuler erobert Tabellenspitze

Fußball Damen, Bezirksliga/ Regionalliga: Ellwanger liefern ein Spiel auf Augenhöhe
In der Damen Bezirksliga eroberte Neuler die Tabellenspitze. In der Regionalliga halten sich die Ellenberger mit einem Sieg gegen den VfB auf dem ersten Tabellenplatz. weiter
  • 766 Leser

SGB erspielt Kantersieg

Tischtennis Damen, Landesliga Gruppe 2
Mit einem 8:3 feierten die Damen 1 der SG Bettringen gegen den Gast aus der Landeshauptstadt DJK SB Stuttgart einen nicht erwarteten Kantersieg. weiter
  • 665 Leser

Viermal TSV Heubach

Fußball, Kreisliga A I: „Elf der Woche“
Der TSV Heubach ist wieder auf der Erfolgsspur. Das verrät ein Blick auf die Tabelle: Der Erste der Kreisliga A1 hat Aufsteiger Göggingen mit 6:1 weggefegt. Aber auch ein Blick auf die Elf der Woche lässt einige Rückschlüsse zu: Gleich vier Heubacher haben es in die Auswahl geschafft. weiter
  • 1017 Leser
SPORT IN KÜRZE

Benefiz-Cycling-Marathon

Indoor-Cycling. Zum12. Mal veranstaltet der Straßdorfer Rock’n’Roll Club Petticoat die Benefizveranstaltung „Indoor Cycling Marathon“. Infos und Anmeldung bei Elke Peischl unter der Telefonnummer 07171/9083069. weiter
  • 825 Leser

HSG gewinnt Spitzenspiel

Handball, Frauen, Bezirksliga
Steinheim empfing am Wochenende die HSG Winzingen/Wißgoldingen. Dank starker Abwehrleistung und einer gut aufgelegten Torhüterin erobert die HSG Platz zwei. weiter
  • 640 Leser

Überraschung von Seiten des TSV

Handball Männer, Kreisliga D
Mit elf Toren Unterschied schossen die Männer des TSV Lorch II die TSG Stuttgart mit 35:24 (18:12) in einem weniger spannenden Spielverlauf aus der eigenen Halle. weiter
  • 668 Leser

Schwarz-Weiß gegen Rot-Weiß

Leserbonus-Spezial beim VfR
Im nächsten Heimspiel empfängt der VfR Aalen am 7. November den FC Rot-Weiß Erfurt. Über unser Leserbonus-Spezial gibt’s die Eintrittskarten günstiger. weiter
  • 976 Leser

Den Läufen folgt die Party

141 Frauen und Männer sind zur Ostalb-Laufcup-Party am Dienstag, 10. November eingeladen
Nicht nur für den Europacup der Ultramarathons bildete der 25. Sparkassen-Alb-Marathon in Schwäbisch Gmünd am vergangenen Samstag das große Finale, auch für den Ostalb-Laufcup 2015. 141 Frauen und Männer dürfen sich nun auf die Läuferparty am Dienstag, 10. November im Gutenberg-Kasino der Schwäbischen Post in Aalen freuen. weiter
  • 2309 Leser

„In Gmünd ist alles etwas wilder“

Fußball, Verbandsliga: Vor dem Ostalb-Derby Essingen gegen Normannia – Simon Fröhlich im Interview
Zum ersten Mal spielt Simon Fröhlich gegen seine ehemaligen Teamkollegen: Der TSV Essingen empfängt am Samstag (15 Uhr) den FC Normannia Gmünd zum Ostalb-Derby. Ex-Normanne Simon Fröhlich erzählt im Interview, was beide Teams unterscheidet und wieso er immer noch mit dem FCN mitfiebert. weiter
  • 668 Leser

Das Bollwerk von Wulnikowski

Fußball, 3. Liga: Der VfR Aalen reist zum defensivstarken Neuling nach Würzburg
Die meisten Aufsteiger haben in der neuen Liga ein Problem mit den starken Offensiven der neuen Gegner. Die Würzburger Kickers sind da ganz anders: Sie haben in 14 Partien nur sieben Tore kassiert. Am Samstag um 14 Uhr ist der VfR Aalen zu Gast. weiter
  • 952 Leser

Ede Künhold nicht mehr in Böbingen

Fußball, Kreisliga A I
Fußball-A-Ligist TSV Böbingen hat sich von Trainer Ede Künhold getrennt. „Die Differenzen zwischen der Mannschaft und dem Trainer waren zu groß“, sagt der sportliche Leiter Holger Mayer. weiter
  • 5
  • 1069 Leser

Überregional (81)

"Feigenblatt für den Weiterbetrieb"

Atomkritiker boykottieren Diskussionsplattform zum AKW-Standort Neckarwestheim
Mit heftigen Vorwürfen begründen Atomgegner ihren Boykott einer Informationskommission. Die Runde in Neckarwestheim diene vor allem dem "Schönreden des riskanten AKW-Betriebs", behaupten die Kritiker. weiter
  • 357 Leser

1860 wirft Mainz aus dem Pokal

Der TSV 1860 München mausert sich zum Pokal-Schreck. "So einen dreckigen Sieg brauchen wir auch mal in der Liga", sagte Kapitän Christopher Schindler nach dem verdienten 2:1 (0:1) gestern in der zweiten Hauptrunde des DFB-Pokals beim Bundesligisten FSV Mainz 05. Die in der 2. Liga noch sieglosen "Löwen", die bereits 1899 Hoffenheim eliminiert hatten, weiter
  • 437 Leser

Anleger scheuen das Risiko

Dax schließt auf dem tiefsten Stand des Tages
Die Anleger am deutschen Aktienmarkt haben am Dienstag das Risiko gescheut. Der Dax schloss 1,01 Prozent tiefer. Dies war gleichzeitig auch der tiefste Stand des Tages. Andreas Paciorek von CMC Markets sprach von Gewinnmitnahmen vor der mit Spannung erwarteten US-Notenbanksitzung zur Wochenmitte. Ferner belasteten maue Überseebörsen den deutschen Leitindex weiter
  • 584 Leser

Athen muss warten

Finanzspritze verzögert sich wegen Reform-Rückstand
Die Rettung Griechenlands gerät mal wieder ins Stocken. Die nächste Zahlung der Gläubiger verzögert sich, weil Athen mit Reformen hinterherhinkt. Regierungschef Tsipras versucht, einen Rabatt auszuhandeln. weiter
  • 433 Leser

Auf einen Blick vom 28. Oktober 2015

FUSSBALL OBERLIGA, 8. Spieltag SSV Ulm 1846 FC Nöttingen 1:2 SPANIEN, 9. Spieltag Athletic Bilbao Sporting Gijon 3:0 TENNIS HERREN-TURNIER in Basel (2 Mio. Euro), 1. Runde: u.a. Kohlschreiber (Augsburg) - Janowicz (Polen) 6:4, 3:6, 6:3. HERREN-TURNIER in Valencia (604 155 Euro), 1. Runde: u.a. Mischa Zverev (Hamburg) - Bellucci (Brasilien) 7:6 (7:4), weiter
  • 489 Leser

Ausbrecher wieder in Haft

Die fünf aus einer streng gesicherten Fachklinik für drogensüchtige Straftäter im niedersächsischen Brauel ausgebrochenen Gefangenen sind wieder in Haft. Ein Spezialkommando der Polizei fasste die Gruppe in der Nacht zum Dienstag in Leer. Die Männer im Alter zwischen 22 und 28 Jahren ließen sich widerstandslos festnehmen, teilte die Polizei in Rotenburg weiter
  • 406 Leser

Balinger Kampf ist nicht genug

Handball: Göppingen zieht beim HBW ins Pokal-Viertelfinale ein
Aus für den HBW Balingen/Weilstetten im DHB-Pokal: Im Achtelfinale unterlagen die stark ersatzgeschwächten Gastgeber dem favorisierten Derbygegner Frisch Auf Göppingen mit 25:29 (13:15). weiter
  • 401 Leser

Banque de France und Deutsche Bundesbank

Zierlich und streng Danièle Nouys Vater arbeitete bei der Banque de France, bei der auch Nouy 1974 ihre Karriere begann. Die zierliche Französin gilt als ebenso kompetent wie streng. Die 1950 in Rennes geborene Nouy studierte Jura. Bis 1985 arbeitete die Mutter zweier Töchter bei der französischen Bankenaufsicht, ehe sie als Repräsentantin der Zentralbank weiter
  • 590 Leser

Bernie gibt weiter Gas

Motorsport-Pate Ecclestone wird 85, ans Aufhören denkt er mit 100
Dubios, umstritten und milliardenschwer: Der Chef der Formel 1 hat sich vom Gebrauchtwagenhändler zum mächtigsten Mann des Rennsports hochgearbeitet. Heute darf der geniale Strippenzieher feiern. weiter
  • 401 Leser

Bestellungen bei VW bleiben stabil

Der Abgas-Skandal schlägt bei VW bislang nicht auf das Neugeschäft durch. Die Bestellungen sind unterm Strich europaweit stabil. weiter
  • 801 Leser

China stürzt Maschinenbauer Manz in die Krise

Die Konjunkturabkühlung in China setzt dem Maschinenbauer Manz aus Reutlingen schwer zu. Wegen der Verschiebung zahlreicher fest eingeplanter Aufträge senkte die im Tec-Dax notierte Gesellschaft ihre Prognose für dieses Jahr erneut drastisch. Der Vorstand erwartet jetzt einen hohen Verlust. Um das Ruder herumzureißen, steht das Unternehmen vor einem weiter
  • 602 Leser

Das beste Musical kommt vom Gärtnerplatz

Zum ersten Mal ist der Deutsche Musical Theater Preis verliehen worden. Großer Gewinner bei der Gala in Berlin war das Münchner Gärtnerplatztheater. Es holte mit "Gefährliche Liebschaften" den Preis für die beste Produktion. Julia Klotz wurde als beste Darstellerin geehrt, ebenso gingen die Preise in den Kategorien Komposition, Kostüm- und Maskenbild weiter
  • 411 Leser

DFB-POKAL

2. RUNDE Unterhaching - RB Leipzig 3:0 (2:0) Tore: 1:0 Einsiedler (5.), 2:0 Rosenzweig (23.), 3:0 Steinherr (67.). - Zuschauer: 5000. Darmstadt 98 - Hannover 96 2:1 (0:0) Tore: 1:0 Sulu (74.), 1:1 Sobiech (75.), 2:1 Wagner (79.). - Zuschauer: 15 900. VfLBochum-1.FCKaiserslautern 1:0 (0:0) Tor: 1:0 Löwe (67., Eigentor). - Z.: 18 514. VfL Wolfsburg - weiter
  • 436 Leser

Die besten Städte, Regionen und Länder

Reisetipps "Best in Travel 2016" ist die elfte Ausgabe des Reisetippbuchs von "Lonely Planet". Es erscheint auf Englisch, Deutsch, Russisch, Italienisch und Französisch. Es empfiehlt die angeblich zehn besten Städte, Länder und Regionen für 2016. Die Auswahl treffen Autoren, Mitarbeiter, Blogger und Online-Nutzer. Die letzte Entscheidung wird dann laut weiter
  • 470 Leser

Die Bilanzprüferinnen

Danièle Nouy und Sabine Lautenschläger bilden Spitze der Aufsicht
Europas Banken sollen sturmfest gemacht werden, damit sie bei der nächsten Finanzkrise nicht umkippen. Zwei Frauen spielen bei dieser neuen und für Europa bedeutsamen Aufgabe eine maßgebliche Rolle. weiter
  • 811 Leser

Ein Dorf auf dem Mond

Nach 15 Jahren Raumstation planen Russland und Europa nächsten Schritt
Der Countdown läuft: Die ISS soll 2024 zerlegt werden. Russland will seine kosmischen Projekte dann mit wechselnden Partnern verwirklichen. Gelingt eine spektakuläre Mission mit der europäischen Esa? weiter
  • 391 Leser

Europa feiert seine Filmemacher

Der österreichische Kameramann Martin Gschlacht erhält den Europäischen Filmpreis 2015. Er wird in der Kategorie Kamera für seine Arbeit bei dem Horrorfilm "Ich seh, Ich seh" ausgezeichnet, wie die Europäische Filmakademie gestern mitteilte. Die Filmakademie gab auch schon weitere Preisträger bekannt. Die Auszeichnung für den besten Schnitt geht an weiter
  • 464 Leser

Für Sie am Telefon

Telefon: 0800 0731 156 03: Unter dieser Gratis-Telefonnummer sind heute von 16 bis 18 Uhr drei Experten zum Thema "Zahnprophylaxe" erreichbar: Dr. Martin Braun, Zahnarzt in Pfullingen, ist Mitglied im Prophylaxeausschuss der Landeszahnärztekammer; Dr. Ulf Jack, Zahnarzt in Stetten am kalten Markt, ist Kreisvorsitzender der Bezirkszahnärztekammer Tübingen; weiter
  • 364 Leser

Großes Interesse

Fragerecht Meist 30 bis 40, manchmal auch fast 100 Zuhörer kommen zu Sitzungen der Informationskommission Philippsburg. Der Karlsruher Landrat Christoph Schnaudigel (CDU) lässt zum Schluss Fragen zu, dabei können die Bürger auch ihre Sorgen zum Ausdruck bringen oder Statements formulieren. "Das ist ihm sehr wichtig", erklärt ein Sprecher der Behörde. weiter
  • 309 Leser

Guardiola hat "keinen Bock mehr" auf Nachfragen

Genervt Jetzt also der FC Chelsea! Wurde Pep Guardiola in den vergangenen Monaten immer wieder mit Manchester City in Verbindung gebracht, so gilt er in England inzwischen als Favorit auf die Nachfolge von Jose Mourinho bei den Blues. Einziges Problem dabei: Mourinhos Amtszeit könnte schon am Wochenende beendet sein - und Guardiola ist zumindest noch weiter
  • 412 Leser

Gut gebrüllt, Müller!

DFB-Pokal: Bayern München mit 3:1 (3:0) gegen Wolfsburg locker weiter
Welch eine Gala-Vorstellung der Bayern! Mit erdrückender Dominanz siegten die Münchner beim Cup-Verteidiger Wolfsburg. Douglas Costa und zweimal Thomas Müller sorgten früh für klare Verhältnisse. weiter
  • 465 Leser

Herzlich willkommen und auf Wiedersehen

Am ersten Arbeitstag des Trainers Huub Stevens verkündet Hoffenheim bereits den Nachfolger
Knall auf Fall im Kraichgau: Gestern Gisdol, heute Stevens, morgen Nagelsmann. Der Klub, der einst als Musterbeispiel des gut geführten Fußballbetriebs galt, heuert und feuert die Trainer im höchst kuriosen Akkord. weiter
  • 486 Leser

In dubio Prosciutto

Da haben die deutschen Fleischesser den Salat: Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat den Verzehr von Wurst und Schinken als krebserregend eingestuft. Dass Fleischfabrikanten diese Warnung kritisieren würden, war erwartbar. Ebenso klar aber auch, dass die Wurst ein gefundenes Fressen für (sozial-mediale) Wortspiele sein würde. Beim Kurznachrichtendienst weiter
  • 424 Leser

Jeder Vierte spart nicht

Bundesbürger finanziell überwiegend zufrieden
Der Blick aufs Konto stimmt die Bundesbürger derzeit eher positiv. 90 Prozent bewerten ihre finanzielle Situation nach einer Umfrage des Deutschen Sparkassen- und Giroverbands als gut bis mittelmäßig, nicht einmal jeder Zehnte als schlecht. Trotzdem sehen die Sparkassen Grund zur Sorge: Denn fast ein Viertel der Deutschen spart überhaupt nicht. Verbandspräsident weiter
  • 368 Leser

Kaiserliches Zeitspiel

WM-Skandal: Beckenbauers zögerliche Einlässe werfen neue Fragen auf
Die Welt des Fußballs hatte auf erhellende Fakten gehofft. Doch der erste Auftritt des einstigen Chefs des Bewerbungs- und Organisationskomitees hat die Debatte um die Vergabe der WM 2006 weiter verschärft. weiter
  • 427 Leser

Kommentar · KURDEN: Kleineres Übel

Was war das letztes Jahr für eine Debatte: Soll Deutschland irakische Kurden aufrüsten, um ihnen im Kampf gegen den "Islamischen Staat" zu helfen? Wochenlang wurde gestritten. Waffenexporte in Kriegsgebiete galten bis dahin allen Bundesregierungen zurecht als Unding. Auch in diesem Fall sprach viel dagegen: etwa die Kontakte zwischen kurdischen Peschmerga weiter
  • 414 Leser

Kommentar · SEEHOFER: Zündler auf der Palme

Allmählich nimmt der Zwist unter den Parteischwestern CDU und CSU groteske Formen an. Seinem wachsenden Ärger über die vermeintliche Tatenlosigkeit der Kanzlerin verleiht Bayerns Ministerpräsident jetzt schon mit ultimativen Forderungen Nachdruck. Was will Horst Seehofer denn machen, wenn Angela Merkel nicht pariert? Will er seine nicht existente Landesarmee weiter
  • 401 Leser

Kommentar: Internet der zwei Klassen

Der bäuerliche Viehhandel stand einst in keinem sehr guten Ruf, weil Verkäufer leicht das Alter und die Gesundheit von Kühen oder Pferden fälschen konnten. Dass es diesen Kuhhandel auch heute noch heute gibt, ist in Straßburg zu sehen. Das EU-Parlament hat dort zwar das Ende der Roaming-Gebühren eingeläutet. Dem dürften die meisten Abgeordneten guten weiter
  • 621 Leser

Kraftprobe in Fernost

US-Zerstörer nähert sich den von China beanspruchten Spratly-Inseln
Die USA schicken ein Kriegsschiff vor die Spratly-Inseln, die China für sich reklamiert, was die USA aber nicht anerkennen. Doch anscheinend fürchtet die chinesische Führung eine unmittelbare Konfrontation. weiter
  • 377 Leser

Kredite werden fällig

Prüfung Die Regierung in Athen steht unter großem Zeitdruck. Bis Mitte November wollen die Gläubigervertreter ihre erste Prüfung zur Umsetzung der neuen Vereinbarungen abschließen. Bedarf Von dem Ergebnis der Inspektion hängt die Rekapitalisierung der griechischen Banken ab, die bis Mitte Dezember abgeschlossen sein muss. Auch die ausstehenden Hilfsgelder weiter
  • 376 Leser

Kretschmann: Palmer hat sich verrannt

Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat Parteifreund Boris Palmer zurechtgewiesen: Der Tübinger OB solle keine Politik mit Überschriften machen. weiter
  • 1
  • 374 Leser

Krieg aus der zweiten Reihe

Bundeswehr unterstützt Kurden weiter mit Waffen und Ausbildern
Mit 1800 Tonnen Waffen und Ausrüstung unterstützt die Bundeswehr kurdische Soldaten im Nordirak. Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen war nun vor Ort, um sich ein Bild von der Lage zu machen. weiter
  • 417 Leser

Kritik an Gemeinschaftsschulen

CDU: Beliebtheit schwindet - Ministerium widerspricht
In der Schulpolitik heißt es immer: Eltern stimmen mit den Füßen ab. Stimmt das, ist die Gemeinschaftsschule anscheinend wohl doch nicht so populär, wie sich das die Landesregierung wünscht. weiter
  • 294 Leser

Kurioser Streit um Kondome

Im Streit um Angaben auf einer Kondompackung droht dem Berliner Hersteller Einhorn eine Niederlage. Die Angabe "1 Tüte à 7 Stück entspricht bis zu 21 Orgasmen" auf einer Verpackung mit sieben Kondomen ist nach Ansicht des Düsseldorfer Landgerichts zur Täuschung geeignet und kann zum Mehrfachgebrauch verleiten. "Deswegen haben wir das verboten", sagte weiter
  • 399 Leser

Leitartikel · AUTOBRANCHE: Harte Zeiten

Von Thomas Veitinger Was des einen Freud' ist des anderen Leid': Während sich US-Kinostar Leonardo DiCaprio Filmrechte an dem Abgas-Skandal von Volkswagen sichert, zittert hierzulande die Autoindustrie vor den Folgen des millionenfachen Betrugs. Dunkle Wolken scheinen von Wolfsburg aus übers Land zu ziehen. Erste Zulieferer spüren bereits die Auswirkungen weiter
  • 502 Leser

Leute im Blick vom 28. Oktober 2015

Kim Kardashian Vorfreude aufs Babyglück: Das schwangere TV-Sternchen Kim Kardashian (35) hat Bilder von einer Babyparty mit Freundinnen veröffentlicht. "Die wahre Beverly-Hills-Truppe" schrieb sie zu einem der zahlreichen Bilder, die sie auf Instagram postete. Ein Foto zeigt die Ehefrau von Rapper Kanye West (38) im blauen Pyjama und mit deutlich erkennbarem weiter
  • 380 Leser

Lieber auf Nummer sicher

Deutsche verschmähen trotz niedriger Zinsen riskantere Geldanlagen
Das klassische Festgeld wirft kaum noch Zinsen ab. Zeit zum Umdenken. Doch an Aktien trauen sich die konservativen Deutschen nicht so recht ran. Und jeder Vierte spart gar nichts mehr. weiter
  • 762 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: fallend. 1000-1500 l 69,18 4501-5500 l 59,45 1501-2000 l 65,46 5501-6500 l 58,61 2001-2500 l 62,48 6501-7500 l 58,42 2501-3500 l 61,23 7501-8500 l 58,13 3501-4500 l 59,98 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 737 Leser

Merkel geht auf Seehofer zu

Parteichefs beraten am Wochenende über Flüchtlingszustrom
Bundeskanzlerin Merkel hat betont gelassen auf neue Angriffe von CSU-Chef Seehofer reagiert. Ein weiterer Krisengipfel soll Lösungen suchen. weiter
  • 443 Leser

Mittelständler steigern wieder ihre Investitionen

Die Mittelständler in Deutschland zeigen nach einem guten Jahr 2014 trotz VW-Skandal und gedämpfter Konjunkturaussichten für 2015 und 2016 wachsende Zuversicht. "Die Unternehmen wollen weiter investieren", sagt Jörg Zeuner, Chef-Volkswirt der staatlichen KfW-Bankengruppe. In diesem Jahr würden sie mit mehr als 202 Mrd. EUR erstmals wieder so stark investieren weiter
  • 669 Leser

Mörderjagd nach 32 Jahren

Neue DNA-Tests laufen: Wer hat die Schnaitheimerin Sabine Rahn getötet?
Seit 32 Jahren läuft der Mörder der Heidenheimerin Sabine Rahn frei herum. Mit Gen-Tests versucht die Polizei, das Verbrechen von 1983 doch noch aufzuklären. Knapp 200 Männer wurden angeschrieben. weiter
  • 446 Leser

Na sowas... . . .

Unappetitlicher Schmuggeltrick: In einem Leichenwagen hat die russische Polizei in einem Sarg eine halbe Tonne schwarzen Störkaviars entdeckt. Der Wagen war zunächst wegen überhöhten Tempos aufgefallen, teilten die Behörden in der Stadt Chabarowsk mit. Bei einer genaueren Kontrolle fand die Polizei zuerst Kaviardosen unter Kränzen. Im Sarg entdeckten weiter
  • 408 Leser

Neue Regeln für Pauschal-Reisen

Viele Reiselustige stellen sich ihren Urlaub inzwischen im Internet zusammen. Sie sollen sich in Zukunft sicherer fühlen - mit europaweit gleichen Regeln für Online-Buchungen wie für klassische Pauschalreisen. Eine entsprechende Richtlinie verabschiedete das Europäische Parlament. Die Regeln gelten vom Frühjahr 2018 an. Darin wird festgelegt, dass bereits weiter
  • 613 Leser

Niersbach erscheint nicht im Sportausschuss

Absage In der Affäre um die WM 2006 will Wolfgang Niersbach dem Sportausschuss des Bundestages vorerst nicht Rede und Antwort stehen. Das Gremium hatte ihn zur nächsten Sitzung am 4. November eingeladen. "Der DFB hat mir heute schriftlich mitgeteilt, dass man die Einladung nicht wahrnehmen könne, da man zunächst die Ergebnisse der externen Prüfung abwarten weiter
  • 425 Leser

Notizen vom 28. Oktober 2015

Tod auf Teneriffa Nach dem Tod einer deutschen Touristin wurde eine der berühmtesten Attraktionen Teneriffas, die "Höllenschlucht", gesperrt. Die 62-Jährige war am Montag auf dem Wanderweg "Barranco del Infierno" in einem Steinschlag umgekommen, sie wurde vor den Augen ihres Mannes von einem großen Felsbrocken getroffen und war sofort tot, teilte der weiter
  • 581 Leser

Notizen vom 28. Oktober 2015

Ausgezeichneter Bildhauer Der Hamburger Bildhauer Jörg Plickat ist mit dem Macquarie Group Sculpture Prize gewürdigt worden. Er erhielt den mit 60 000 Dollar dotierten Preis bei der weltweit größten öffentlichen Skulpturenausstellung unter freiem Himmel "Sculpture by the Sea" in Sydney (Australien). Ausgezeichnet wurde Plickats großformatige Stahlarbeit weiter
  • 337 Leser

Notizen vom 28. Oktober 2015

"Keskin"gibt es nicht In der Affäre um ein erfundenes Opfer eines NSU-Bombenanschlags hat ein Zeuge vor dem Oberlandesgericht München Klarheit geschaffen. "Meral Keskin gibt es nicht", sagte gestern ein Ermittler des BKA. Der Beamte war vom Gericht beauftragt worden, die Existenz der Frau zu klären. Rechtsanwalt Ralph Willms hatte "Keskin" zweieinhalb weiter
  • 401 Leser

Notizen vom 28. Oktober 2015

Heimvorteil für Häfler Volleyball - Für den VfB Friedrichshafen steht heute das erste Heimspiel der Bundesliga in der heimischen ZFArena an. Um 20 Uhr empfängt das Team von Stelian Moculescu die VSG Coburg/Grub. Für die Häfler, die zum Auftakt in Frankfurt 3:2 siegten, gibt es nur eine Marschroute: "Wir wollen gewinnen", so Interimskapitän Baptiste weiter
  • 386 Leser

Notizen vom 28. Oktober 2015

Falsche Preise Stuttgart - Die Verbraucherzentrale hat sechs Festzeltbetreiber auf dem Cannstatter Wasen abgemahnt, die ihre Preisangaben verschleiert haben sollen. Die Wirte hätten neben den Kosten für Essen und Trinken "Bedienungsgeld" verlangt. Betroffen seien Kunden, die im Internet den Festzeltbesuch reserviert haben. Ihnen hätten die Wirte niedrigere weiter
  • 425 Leser

Notizen vom 28. Oktober 2015

Kooperation gefordert Die Betriebsratschefs von Daimler, BMW und Volkswagen haben ihre Forderung nach einer Zusammenarbeit der Autoindustrie bei Zellen für Elektroautos erneuert. "Die Fertigung von Zellen dürfen wir nicht alleine den Asiaten überlassen", sagte Daimlers Betriebsratschef Michael Brecht dem "Handelsblatt". Schon im Frühjahr hatten sich weiter
  • 775 Leser

Palmer verteidigt seine Haltung zu Flüchtlingen

Tübingens Oberbürgermeister Boris Palmer (Grüne) hat seine Forderung, den Zuzug von Flüchtlingen zu begrenzen, gestern in einem Streitgespräch mit dem Parteifreund und Tübinger Bundestagsabgeordneten Chris Kühn in der Redaktion des "Schwäbischen Tagblatts" in Tübingen verteidigt. Kühn kritisierte: "Das Grundgesetz lässt keine Obergrenze zu." Darauf weiter
  • 535 Leser

POLITISCHES Buch: Schriller Widerhall der Demokratie

Simon Tormey, Vom Ende der repräsentativen Demokratie. Hamburger Edition 2015. 232 Seiten. 29,00 Euro. Es sind ernüchternde Befunde, die der australische Politik-Professor Simon Tormey in seiner Abhandlung über den Zustand der repräsentativen Demokratie konstatiert: "Die gegenwärtige Politik", so schreibt der Autor, "hallt zunehmend wider vom Klang weiter
  • 579 Leser

Psychische Leiden besser erkannt

Hohe Arbeitsbelastung zählt zu Hauptursachen von Depressionen
Bei immer mehr Deutschen werden einer Studie zufolge psychische Leiden festgestellt. Die Zahl der Fehltage steigt. Ein Grund ist darin zu sehen, dass seelische Leiden besser erkannt werden. weiter
  • 847 Leser

Reaktionen der Verbraucher

Konsum Jeder fünfte Bundesbürger hat sich zuletzt beim Geldausgeben eingeschränkt. Einen Widerspruch zur Einschätzung von Ökonomen, nach der gerade die Kauflust der Verbraucher die deutscher Wirtschaft derzeit antreibt, sah Fahrenschon nicht. Vor allem Geringverdiener und ältere Menschen mit wenig Vermögen hätten ihren Konsum eingeschränkt. Ihre Ausgaben weiter
  • 554 Leser

Reisen, Royals, Raserei

Premiere des neuen*James-Bond-Films*"Spectre" in London
Die Weltpremiere des neuen James-Bond-Abenteuers "Spectre" in der Royal Albert Hall war glanzvoll. Und der Film? Zwei spektakuläre Verfolgungsjagden, aufwändige Sets und eine paar gute Sprüche. weiter
  • 378 Leser

Sehnsucht nach Bayern

Neuschwanstein, München und Bier: Region unter den Top Ten eines Reiseführers
Schloss Neuschwanstein, Oberammergau, München - für die Macher vom "Lonely Planet" zählt Bayern zu den angesagten Reisezielen 2016. Als Top-Stadt wird ein Hafen- und Handelsort in Montenegro gekürt. weiter
  • 366 Leser

Spielzeugläden sterben langsam aus

Fachmarktketten, hohe Ladenmieten und Online-Kauf machen der Branche zu schaffen
Immer mehr klassische Spielzeugläden müssen schließen. Die Gründe dafür sind vielfältig. Sie reichen von den hohen Laden-Mieten in den Innenstädten bis zum Siegeszug des Online-Handels. weiter
  • 925 Leser

Stichwort · Bayern: Immer wieder Ärger mit Österreich

Die Beziehungen Bayerns zu Österreich "könnten enger nicht sein", hatte Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) gesagt - vor drei Jahren. Derzeit sieht das anders aus. Ein Überblick. Flüchtlinge: Im August hatten Bayern und Österreich noch gemeinsam Druck auf die EU-Kommission gemacht, um die ungehinderte Einreise zu drosseln. Jetzt attackiert die Staatsregierung weiter
  • 371 Leser

Telefonieren ohne Aufschlag

EU-Parlament besiegelt Aus für Roaming-Gebühren im Jahr 2017
Roaming-Gebühren sind innerhalb Europas ein Auslaufmodell: Das EU-Parlament beschloss gestern, dass von Mitte 2017 an die entsprechenden Aufschläge für Mobilfunkdienste im Ausland entfallen. weiter
  • 798 Leser

Tibor Pleiß mit Utah Jazz im NBA-Fieber

Tibor Pleiß hat das Privileg, als dritter Deutscher bei den Utah Jazz den NBA-Traum zu leben. Vor seinem heutigen Debüt ist der Center ein wenig nervös. weiter
  • 444 Leser

UN-Vermittlung in Libyen gescheitert

Flüchtlingsstrom über das Mittelmeer könnte erneut anschwellen
Alle Bemühungen um eine Einheitsregierung für Libyen scheinen erfolglos. Damit droht dem zerstörten Land der endgültige Zerfall. Schlepper und Terroristen hätten noch leichteres Spiel - mit Folgen für Europa. weiter
  • 555 Leser

Ungelöste Mordfälle in Baden-Württemberg

Maria Bögerl Die Frau des damaligen Sparkassenchefs wird im Mai 2010 aus ihrem Haus in Heidenheim entführt. Ein Unbekannter fordert 300 000 Euro Lösegeld. Die Übergabe an der Autobahn scheitert; am 3. Juni wird Maria Bögerl tot in einem Wald gefunden. Anja Aichele Die 17-jährige Schülerin aus Stuttgart-Bad Cannstatt wird am 27.März 1987 auf dem Nachhauseweg weiter
  • 642 Leser

USA warnen China

Kriegsschiff durchfährt umstrittenes Seegebiet
Die USA haben als Reaktion auf chinesische Gebietsansprüche im Südchinesischen Meer ein Kriegsschiff zu den Spratly-Inseln geschickt. Der Zerstörer "Lassen" habe die Zwölf-Meilen-Zone um das Subi-Riff durchquert, die China als Hoheitsgebiet beansprucht, bestätigte ein hoher Militär dem Sender CNN. Überwachungsflugzeuge hätten den Einsatz des Zerstörers weiter
  • 392 Leser

Verurteilung von Islamistin ist rechtskräftig

Die Verurteilung einer radikalen Islamistin aus dem Allgäu zu eineinhalb Jahren Haft auf Bewährung ist rechtskräftig. Der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe bestätigte gestern ein entsprechendes Urteil des Landgerichts München (3 StR 218/15). Damit verwarfen die Karlsruher Richter die Revision der Münchner Staatsanwaltschaft, die eine härtere Bestrafung weiter
  • 417 Leser

Vier Prozesstage

Klage Die 5. Kammer des Verwaltungsgerichts Stuttgart verhandelt von heute an über die Klagen gegen den Polizeieinsatz am 30. September 2010 gegen Stuttgart-21-Gegner. Drei weitere Verhandlungstage sind bis Ende November bereits angesetzt. Der Vorsitzende der Kammer hat Durchsuchungen der Prozessbesucher auf verbotene Gegenstände angeordnet. Ausnahmen weiter
  • 332 Leser

War S-21-Einsatz rechtswidrig?

Gut fünf Jahre nach dem harten Vorgehen der Polizei gegen Stuttgart-21-Gegner am "Schwarzen Donnerstag" 2010 geht es ab heute vor Gericht um die Rechtmäßigkeit des Polizeieinsatzes. Rechtsanwalt Frank-Ulrich Mann, der den durch den Wasserwerfereinsatz erblindeten Dietrich Wagner vertritt, will erreichen, dass der Einsatz als rechtswidrig eingestuft weiter
  • 443 Leser

Wie Zähne in jedem Alter gesund bleiben

Zähneputzen steht schon im Kindergarten auf dem Programm. Wer seine Zähne dann regelmäßig sorgfältig pflegt, hat gute Chancen, mit den "Eigenen" alt zu werden. So lautet das Motto in der Zahnheilkunde: "Zahnerhalt vor Zahnersatz". Klappt das nicht und muss vielleicht doch ein Zahn gezogen werden, ist auch die Auswahl an Zahnersatz mittlerweile größer. weiter
  • 414 Leser

ZAHLEN + FAKTEN

Export auf Rekordkurs Die deutsche Wirtschaft bleibt beim Export auf Rekordkurs. Für 2015 erwartet der Außenhandelsverband BGA einen Anstieg der Ausfuhren um bis zu 6 Prozent auf einen Höchststand von 1091 Mrd. EUR. Im Frühjahr hatten die Exportunternehmen noch mit einem schwächeren Plus von 4,5 Prozent gerechnet. Die Einfuhren dürften um 4 Prozent weiter
  • 759 Leser

Leserbeiträge (6)

Gebirgsausbildung bei den Gmünder Reservisten

Mitten in den Chiemgauer Alpen liegt die durch Rosi Mittermaier berühmt gewordene Winklmoos-Alm in Bayern. Das bei aktiven Wintersportlern weithin bekannte und beliebte Skigebiet hat auch in den drei anderen Jahreszeiten seine besonderen Reize. So unterhält die Bundeswehr eigens auf 1.170 Metern ihre höchstgelegene Dienststelle - das

weiter

Belastung zu hoch

Zu: „Große Lücke im Radwegenetz/ Hammerstadt-Tangente zur Westumgehung unnötig vom 27. Oktober“:Der Sprecher der Agendagruppe „umweltfreundlich mobil“, Uwe Lutz, nutzt scheinbar das Wechselfieber im Rathaus, um mit ihm genehmen Zahlen die Ideen einer kleinen Bevölkerungsgruppe durchzusetzen.Bereits in einem Upgrade zum Verkehrsentwicklungsplan weiter
  • 3
  • 1344 Leser

Schüler der KG Dewangen/Fachsenfeld siegen gegen den KSV Aalen

Am vergangenen Samstag standen sich in der Woellwarth-Halle Fachsenfeld die Schülerringer der KG Dewangen/Fachsenfeld und des KSV Aalen gegenüber. Beide Mannschaften konnten verletzungsbedingt nicht komplett antreten, so mussten wenige Schlüsselkämpfe über Sieg oder Niederlage entscheiden. Vor den heimischen Zuschauern überzeugten

weiter
  • 1444 Leser

Herbsthauptübung am Samstag, 31.10.2015

Am kommenden Samstag, den 31.10.15 findet die diesjährige Hauptübung der Freiwilligen Feuerwehr Heubach mit der VG Rosenstein an der Waldschenke Rosenstein statt.

Beginn der Übung ist um 14 Uhr.

Zuschauer und Interessierte sind herzlich willkommen.

 

weiter
  • 6793 Leser

5 am Tag – Gesunder Genuss aus dem Garten

Der Obst- und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd 1884 e.V. bietet am Donnerstag den 05. November 2015 von 18:oo bis 19:00 Uhr im Vereinsheim des OGV-Bezirksverband im Streuobstzentrum Wetzgau, einen Vortrag von Frau Dipl. Oec. troph. Susanne Schwarz AOK-Ernährungsberaterin an. Thema des Vortrags „5 am Tag – Gesunder Genuß

weiter
  • 1487 Leser

Themenwelten (1)

Autoreparatur: Hier können Sie noch selber Hand anlegen

Wenn der Motor klappert, die Bremsen quetschen oder ein Getriebeschaden die Gangschaltung blockiert, führt die nächste Fahrt in die Kfz-Werkstatt. Zu komplex ist die Technik hochmoderner Autos, um selbst Hand anzulegen. Doch nicht alle Eingriffe müssen Sie dem Fachmann überlassen. Kleinere Instandsetzungsarbeiten können auch

weiter
  • 1406 Leser