Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 29. Oktober 2015

anzeigen

Regional (117)

Samuel Türksoy schafft Sprung in zweite Runde

„The Voice of Germany“
Der Aalener Samuel Türksoy ist am Donnerstagabend im Gesangswettbewerb des Fernsehsenders Pro 7, „The Voice of Germany“, einen Schritt weiter gekommen. Mit dem Lied „Human Nature“ von Michael Jackson überzeugte er die Juroren der Vorrunde. weiter
  • 4
  • 2566 Leser

„Ohne Zusammenstehen schaffen wir's nicht“

OB Richard Arnold kritisiert bei Podium zu Flüchtlingspolitik „Hickhack“ auf europäischer und auf Bundesebene
Er erhielt viel Lob. Und teilte dennoch aus. Gmünds Oberbürgermeister Richard Arnold hat am Donnerstag bei einem Podium der SPD-Bundestagsfraktion über Herausforderungen der Flüchtlingspolitik das „Hickhack“ auf europäischer Ebene, auf Bundesebene und innerhalb der CDU kritisiert. weiter
  • 2
  • 889 Leser

Bürgeraktion braucht ein neues Auto

Gschwender suchen Spender
Der VW-Caddy der Aktion „Bürger für Bürger“ ist zehn Jahre alt und hat viele Kilometer auf dem Buckel. Nach einigen aufwendigen Reparaturen fiel jetzt die Entscheidung, dass ein rollstuhlgerechtes, neues Auto beschafft werden muss. Spender sind dringend gesucht. weiter
  • 499 Leser

Ein Superpilz

Eigentlich wartet auf die Pilzesammler eine bescheidene Saison. Doch Pilzesammler Hans Ziegler aus Spraitbach klapperte trotzdem die Pilzplätze ab. Und hatte riesiges Glück:. Er entdeckte einem Steinpilz von 1000 Gramm und einen Hutdruchmesser von 24 cm. Stolz zeigt Nino aus Vorderlintal den Pilz. weiter
  • 5
  • 762 Leser

Erste Lokalschau im Anbau am Vereinsheim

Kleintierzüchter Gschwend präsentierten Kaninchen, Tauben und Geflügel den Preisrichtern und dem Publikum
Die Lokalschau der Kleintierzüchter Gschwend war zum ersten Mal im Anbau des Vereinsheims in der Hagstraße. Zu sehen waren Kaninchen, Tauben und Geflügel. weiter
  • 660 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Halloween-Party im TSV-Vereinsheim

Der TSV Leinzell lädt am Freitag, 30. Oktober, zur Halloween-Party ins Vereinsheim ein. Jeder verkleidete Gast bekommt einen Gruselschnaps. Beginn ist 21 Uhr, Happy Hour 21.30 bis 22.30 Uhr. weiter
  • 231 Leser

Kinderbibeltag:Thema Freunde

53 Mädchen und Jungs beteiligten sich an den Kinderbibeltagen, die in Spraitbach in guter ökumenischer Zusammenarbeit gefeiert wurden. Im Mittelpunkt stand die biblische Geschichte von Jonathan und David – eine Freundschaftsgeschichte. Auch die Kinder wollen Freunde für andere sein. Ein schöner Abschlussgedanke war: Gott ist mit uns, in unseren weiter
  • 606 Leser

Leinzell erfolgreich mit zwei Wettkampfgruppen

Die Löschspezialisten aus dem Leintal fuhren mit zwei Wettkampfgruppen in Begleitung von Kommandant Wolfgang Fischer nach Dinkelsbühl. Unter der Leitung von Oberbrandmeister Dieter Henreich legten die beiden Gruppen ihre Einsatzübungen fehlerfrei mit Bravour ab. Das Schiedsrichter Team: Friederich Schaufler Kreisbrandinspektor des Landkreises Ansbach(hintere weiter
  • 587 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Seniorennachmittag in Göggingen

Am Mittwoch, 11. November, ist um 14.30 Uhr Seniorennachmittag in der Gögginger Gemeindehalle. Die Besucher erwartet ein Reisebericht von Helmut Bielesch, der auf Pilger und Städtereise in Polen war. Außerdem informiert Roger Fisher über Möglichkeiten der Pflegeberatung. Die Halle ist bewirtet. Der Bus aus Horn und Mulfingen fährt um 14.15 Uhr. weiter
  • 240 Leser

Symbolischer Spatenstich

Mit dem symbolischen Spatenstich wurde am Montag offiziell der Startschuss für den Bau eines weiteren Mehrfamilienhauses in Abtsgmünd gegeben. Bürgermeister Armin Kiemel wünschte einen unfallfreien Bauverlauf. Projektiert wird der Neubau von der Concept Immobilien Hüttlingen und der Auchter Bau. Das Sieben-Familienhaus erfülle die heutigen Ansprüche weiter
  • 586 Leser

ChurchNight statt Halloween

Feier in Göggingen
ChurchNight ist am 31. Oktober –von Schleswig-Holstein bis Argentinien. Und auch in Göggingen, wo Jugendliche Reformationstag statt Halloween feiern und mit ihren Aktinen die die Jugendarbeit in Nigeria unterstützen. weiter
  • 643 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gschwender Kürbisnacht

Am Freitag, 30. Oktober, ist Kürbisnacht in Gschwend auf dem Marktplatz. Von 18 bis 24 Uhr ist für jedes Alter etwas geboten. Verschiedene Personen, Vereine und Institutionen haben ein umfangreiches Programm auf die Beine gestellt. Für die Kinder stehen ein Filmzelt, eine Spielstraße sowie ein Bastelzelt bereit. Für Bewirtung ist gesorgt. Musikalisch weiter
  • 236 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Konrad Elser spielt in Eschach

Am Samstag, 31. Oktober, ab 19.30 Uhr wird Konrad Elser, Professor für Klavier und Kammermusik in Lübeck, mit Werken von Beethoven, Schubert und Schumann konzertieren.Weitere Info und Kartenreservierung: www.klavier-wagner.de oder (07175) 908 6084. weiter
  • 317 Leser

Kulturforum kann im November starten

Schechinger Gemeinderat fällt Baubeschluss einstimmig
Für Bürgermeister Werner Jekel ist es eine „Topp-Geschichte“: 60 Prozent der Baukosten für das Kulturforum können aus Fördertöpfen des Landes gedeckt werden. Der Gemeinderat fasste einstimmig den Baubeschluss. weiter
  • 607 Leser

Schule zum Lebensort machen

Petra Bauer ist seit fünf Jahren Schulsozialarbeiterin in Gschwend – Aufgabenfeld und Ziele
Das sind einige der Aufgaben: Elternsprechtage begleiten oder den offenen Schülertreff oder Ausflüge, Einzelnen helfen, Sucht vorbeugen, Netze knüpfen – all das macht Petra Bauer für die Schüler der Heinrich-von-Prescher-Schule. Seit fünf Jahren ist sie Schulsozialarbeiterin. Jetzt hat sie im Gemeinderat über ihre Arbeit berichtet. weiter
  • 596 Leser

Spraitbacher CDU in München

Die Landeshauptstadt München war das Ziel der Spraitbacher CDU. Unter der Leitung von Stefan Mord und Gerhard Drössler besuchte man das Maximilianeum, den Sitz des Bayrischen Landtages, wo man eine kurzweilige und interessante Führung erlebte. Im Löwenbräukeller wurde die bayrische Küche ausgiebig getestet. Anschließend wurde die Stadt besichtigt. weiter
  • 733 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wanderung im Gnadental

Am Sonntag, 1. November, um 13 Uhr treffen sich die Gschwender Albvereinler auf dem Marktplatz und fahren ins Gnadental. Dort wird zwei Stunden gewandert, geführt von Helmut Motzer. weiter
  • 183 Leser

Marktplatz wird begehbar bleiben

Baustelle in Aalen
Im Januar wird die Baustelle für den Kubus am Markt in Aalen eingerichtet. „Der obere Marktplatz wird weiterhin begehbar sein“, sagte Ordnungsamtsleiter Michael Felgenhauer in der Ratssitzung. Eine dreieinhalb Meter breite Rettungsgasse werde freigehalten. weiter
  • 566 Leser

Unterricht mit Medienmachern

Zeitung in der Schule: Infonachmittag für Lehrerinnen und Lehrer am 11. November
„Zeitung in der Schule“, kurz ZiS: An dem Projekt können sich alle Lehrerinnen und Lehrer mit ihren Klassen aus dem Ostalbkreis beteiligen – kostenlos. Am Mittwoch, 11. November, um 15.30 Uhr, bekommen Interessierte viele Informationen über ZiS – beim Lehrernachmittag in Aalen. weiter
  • 1285 Leser

Offene Arme für Flüchtlinge

Freundeskreis für Flüchtlinge soll in Ruppertshofen aktive Unterstützung vor Ort bieten
Im Sinne des Gebots der Nächstenliebe stellte der evangelische Pfarrer Stefan Schiek am Donnerstag an die Gemeinde den Antrag auf Unterstützung. Er plädiert für die Bildung eines Freundeskreises für Flüchtlinge. Zudem war schnelles Internet fürs Gewerbegebiet Thema bei den Bürgerfragen. weiter
  • 1
  • 799 Leser

Das Buch

Günther Dangelmaier, Kleindenkmale unserer Heimat, 2014, Einhorn Verlag Schwäbisch Gmünd, 144 Seiten mit zahlreichen Fotos und Abbildungen, 15 Euro. weiter
  • 687 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Evangelischer Abend

Der evangelische Verein Schwäbisch Gmünd lädt zum evangelischen Abend am Sonntag, 1. November, um 17 Uhr ins Augustinusgemeindehaus ein. Das diesjährige Thema lautet „Hexenverfolgung und Hexenprozesse“. Die Hexenprozesse sind ein dunkles Kapitel der Geschichte des christlichen Abendlandes. In Zeiten großer Not und großer Katastrophen suchte weiter
  • 150 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderbibeltag im Kapitelshaus

Das Kinder- und Teeniekirchenteam der Münstergemeinde lädt Kinder im Alter von 4 bis 14 Jahren zum Kinderbibeltag am Samstag, 7. November, von 10 bis 17 Uhr ins Kapitelshaus, Münsterplatz 7, ein. Kindergartenkinder kommen um 13.30 Uhr dazu. . Für Getränke und Verpflegung ist gesorgt. Anmeldung beim Münsterpfarramt, Münsterplatz 5, oder unter der Telefonnummer weiter
  • 269 Leser

Offene Türen zum Jubiläum bei Mulfinger

Seit 70 Jahren gibt es die Firma Mulfinger Automobile. Auch dieses Jubiläum war natürlich ein Thema beim Wochenende der offenen Tür in der Gmünder Mulfinger-Niederlassung in der Marie-Curie-Straße. Daneben konnten die Besucher die Neuheiten der Bayerischen Motorenwerke kennenlernen, den BMW 7er und den BMW X1. Auch für die Bewirtung der Gäste war gesorgt. weiter
  • 862 Leser

Preis für Dangelmaier

Heimatbund und Sparkassenverband würdigen Autor aus Hussenhofen
Der Hussenhofener Chronist Günther Dangelmaier ist in den Fokus des Schwäbischen Heimatbundes und Sparkassenverbands Baden-Württemberg geraten. Mit seinem Buch „Kleindenkmale unserer Heimat“ erreichte er einen Sonderpreis, der in Maulbronn in der Stadthalle überreicht wurde. weiter
  • 5
  • 772 Leser

Starke Schülern fördern

Vereinfachtes Anmeldeverfahren für Hector Kinderakademie
Die Kurse heißen „Rechnen wie in vergangenen Zeiten“ oder „Robotik I und II“. Sie richten sich an kleine Wissenschaftler, Tüftler und Kreative. An Grundschüler, die im Unterricht besonders durch ihr Wissen, ihre Neugierde oder ihre Art Fragen zu stellen und Aufgaben zu lösen, auffallen. weiter
  • 722 Leser

Anwalt von „Nomi“ stellt Insolvenzantrag

Unternehmen äußert sich
Der Anwalt von „Nomi Entertainment“ hat Donnerstag einen Insolvenzantrag gestellt. „Nomi“ hatte im Juni das Cro-Konzert in Aalen durchgeführt. Jetzt erläutert das Unternehmen die Gründe für die finanziellen Probleme. weiter
  • 1046 Leser

Ausbildung schützt vor Überforderung

Ehrenamtliche Helfer lernen beim Sozialführerschein auch die eigenen Grenzen kennen
Das Ehrenamt ist zum Grundpfeiler der sozialen Versorgung geworden. Pflegebedürftige, Obdachlose, Behinderte oder Flüchtlinge: ohne ehrenamtliche Helfer ist die Versorgung und Betreuung nicht mehr machbar. Der Einstieg in das Ehrenamt und der richtige Umgang werden beim Sozialführerschein vermittelt. weiter
  • 2
  • 921 Leser

Beginn am 12. November

Der Sozialführerschein wird von den Kirchengemeinden, Stiftung Haus Lindenhof, Caritas Ost-Württemberg und Diakonie Kreisverband angeboten. Er umfasst acht Abende sowie eine Praxisphase. Der nächste Kurs beginnt am 12. November. Anmeldungen bei Anita Beck Tel. 07961 569782, E-Mail beck@caritas-ost-wuerttemberg.de. weiter
  • 890 Leser

Für die Polizei im Kosovo-Einsatz

Polizeiobermeisterin Serap Bahadir arbeitet ein Jahr im Ausland – Erfahrungen prägen Arbeitsalltag
Dass sie der Einsatz im Kosovo verändern könnte, damit hat Serap Bahadir, Polizeiobermeisterin in Schwäbisch Gmünd, gerechnet. Wie tiefgehend diese Veränderungen allerdings sein würden – das überrascht die 29-Jährige selbst. Ein Jahr lang lebte und arbeitete sie im Kosovo und sagt: „Das Wissen, dass man wieder geht, lässt einen vieles einfacher weiter
  • 5
  • 1136 Leser

Mann bedroht Mitbewohner mit einer Axt

Polizeieinsatz im Obdachlosenheim
Bei einem Streit im Obdachlosenheim St. Elisabeth in der Klösterlestraße bedrohte ein Mann einen anderen mit einer Axt. Die Polizei setzte ein Spezialeinsatzkommando in Alarmbereitschaft, da eine Eskalation nicht auszuschließen war. weiter
  • 685 Leser

Land weitet LEA für Millionen aus

Stadträte und OB sind höchst verärgert über die Informationspolitik des Landes
Das Land Baden-Württemberg investiert 5,1 Millionen Euro in den sogenannten Technischen Bereich der Reinhard-Kaserne, um dort Flüchtlinge unterbringen zu können. Mit Ausnahme der Grünen ärgerte diese „Überraschung“ am Donnerstagabend im Gemeinderat die Stadträte und die Verwaltung praktisch durch die Bank. weiter
  • 5
  • 1591 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Alle untergebracht

Der Rems-Murr-Kreis konnte bisher alle ihm zugewiesenen Flüchtlingen unterbringen. Diese Bilant zihet die Kreisverwaltung zum Monatsende. Seit Mitte August haben Landkreisverwaltung und Kreisbaugruppe über 200 Objekte zur Unterbringung von Flüchtlingen im Rems-Murr-Kreis geprüft. Die Kreisbaugruppe hat die komplette immobilienwirtschaftliche Prüfung weiter
  • 108 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Biotonnenleerung alle zwei Wochen

Die Biotonnen werden im Rems-Murr-Kreis ab November nur noch alle zwei Wochen geleert. Darauf weist die Abfallwirtschaftsgesellschaft (AWG) hin. Erfahrungsgemäß reiche dieser Leerungsrhythmus während der kühleren Jahreszeit aus. Weitere Auskunft unter (07151) 5019535 oder per E-Mail an: info@awg-rems-murr.de. weiter
  • 336 Leser

Fehler beim Fahrbahnwechsel

Winterbach. Beim Fahrstreifenwechsel stießen auf der B 29 am Mittwoch gegen 19.15 Uhr zwei Autos zusammen, teilt die Polizei mit. Auf Höhe der Ausfahrt Winterbach in Fahrtrichtung Stuttgart übersah demnach ein 25-Jähriger ein anderes Fahrzeug. Bei dem Unfall entstanden etwa 7000 Euro Schaden. weiter
  • 765 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Geistliche Abendmusik

Eine geistliche Abendmusik mit dem Kammerchor „collegium vocale“ aus Schwäbisch Gmünd gibt es am Samstag, 31. Oktober, um 18.30 Uhr in der Pfarrkirche St.Laurentius in Waldstetten. Der Chor singt Teile seines Programms von seiner Polen-Baltikum-Tournee: Kyrie, Gloria und Agnus Dei der „Missa Sancti Johannis de Deo“ von Haydn, weiter
  • 180 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gruseliges im Wäscherschloss

Eine Samhainparty gibt es im Wäscherschloss bei Wäschenbeuren am Sonntag, 1. November. Willi Hüll, Autor des Buches „Die drei Urnen von Burg Katzenstein“, lädt zu verschiedenen Grusel-Geschichten ein. In seinem Buch haben alle Storys einen ganz anderen Hintergrund, sind keineswegs blutrünstig, sondern gehen eher ins Mysteriöse. Die Samhainparty weiter
  • 167 Leser

Heimatmuseum geöffnet

Waldstetten. Das Waldstetter Heimatmuseum ist am Sonntag, 1. November, von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Ebenso können Interessierte die Sonderausstellung „Gegen das Vergessen – Erster und Zweiter Weltkrieg“ sowie das Museumscafé besuchen. weiter
  • 763 Leser

Neuer Tischkicker von den Lorcher Gymnasiasten eingeweiht

Jetzt darf gekickert werden: Nachdem Michael Nusser, der Hausmeister des Nebengebäudes im Gymnasium Friedrich II. Lorch, schon vor einigen Wochen einen neuen Tischkicker im Aufenthaltsraum für die Schüler der Unterstufe aufgebaut hatte, wurde dieser offiziell eingeweiht. Der Förderverein der Schule hatte die Anschaffung ermöglicht. Der Vorsitzende des weiter
  • 712 Leser

Opposition will Bürgerversammlung

Adelberger Verwaltung soll die Bürger über Pläne für Klosterpark und „Montemaris“ ins Bild setzten
Der Verkauf des Adelberger Klosterparkareals samt Spaßbad „Montemaris“ ist vom Gemeinderat beschlossene Sache. Nun soll es zuvor eine Bürgerversammlung geben, geht es nach dem Antrag dreier Gemeinderäte. weiter
  • 849 Leser

Sperrung wegen Baumfällarbeiten

Welzheim. Von Montag, 2., bis Freitag, 6. November, führt das Forstrevier Welzheim Baumfällungen zwischen dem Kreisverkehr Welzheim/Rudersberger Straße und dem Viadukt bei der Laufenmühle durch. Kranke Bäume sollen entfernt sowie die Sicht im Kurvenbereich verbessert werden. Eine Vollsperrung ist nötig, eine Umleitung über Haubersbronn – Schlechtbach weiter
  • 468 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Töpferwerkstatt für Erwachsene

Einen Töpferkurs für Erwachsene bietet die Musikschule Waldstetten am Montag, 2. November, von 18 bis 21 Uhr im Raum 309 an. Unter Anleitung können Teilnehmer all das aus Ton formen, was ihnen schon immer vorschwebte. Interessierte sind ohne Anmeldungwillkommen. Kursgebühr pro Stunde fünf Euro zuzüglich Material. weiter
  • 309 Leser

Waldstetter Altersgenossen im Whisky-Museum

Von Inge Herkommer organisiert, erlebten die Waldstetter Altersgenossen 1946/47 einen Nachmittag und Abend in der Degenfelder Whisky-Herstellung und -Verkostung von Ulrich Kothe. Er hat seinen lange gehegten Traum eines Whisky-Museums mit angeschlossener Brennerei verwirklicht. In dem in den Hang gegrabenen Gewölbekeller verbirgt sich sein steingewordenen weiter
  • 651 Leser

Wo die Flüchtlinge wohnen sollen

Schorndorfer Stadtverwaltung erläutert bei Infoveranstaltung die nächsten Schritte
Welche Gemeinschaftsunterkünfte sind wo geplant? Vertreter von Stadtverwaltung, Landratsamt sowie zweier freier Träger stellten in Schorndorf vor rund 300 Bürgern die nächsten Schritte bei der Unterbringung von Asylsuchenden vor.Schorndorf. Zudem wurde das Asylverfahren erklärt, nachdem es nun einige gesetzliche Änderungen gegeben hat. Für Fragen aus weiter
  • 598 Leser

Bürokratie abbauen

Linke diskutiert über Flüchtlinge und Wohnungsbau
Die Flüchtlingsfrage und, damit zusammenhängend, der soziale Wohnungsbau waren Themen einer Diskussion, die der Gmünder Ortsverband der Linken veranstaltete. Rund 30 Interessierte kamen.Schwäbisch Gmünd. Kirsten Helmecke führte in das Thema ein. Sie ist seit vielen Jahren ehrenamtlich beim Arbeitskreis Asyl Schwäbisch Gmünd engagiert und studiert an weiter
  • 3
  • 640 Leser

Deutsche Bank baut rund 9000 Stellen ab

Auswirkungen auf die Ostalb?
Knapp vier Monate ist John Cryan als Deutsche-Bank-Chef im Amt. Am Donnerstag las der Brite vor der Presse auf deutsch die Schreckensbotschaft vom Blatt ab: „Wir haben beschlossen, 9000 Arbeitsplätze zu streichen“. Wie wirkt sich das auf die Standorte Schwäbisch Gmünd und Aalen aus? weiter
  • 1367 Leser

Die Geschichte der ZF-Technik in Buchform

Mit Meilensteinen aus Gmünd
Zu ihrem 100-jährigen Bestehen, das am 9. September gefeiert wurde, hat die ZF Friedrichshafen AG ihre Technik-Geschichte nun auch in Buchform vorgestellt – mit Beispielen aus Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 1343 Leser

Harley-Stammtisch hilft Nepal

Der Harley-Stammtisch Rechberg hatte bei seiner Sommerparty im Vereinsgelände Märchengarten 1300 Euro für einen guten Zweck gesammelt. Dieses Geld übergaben Vereinsvertreter nun dem Verein Stern Nepal. Ute Schmid und Peter Eggensperger, die jährlich vor Ort in Nepal tatkräftig Hilfe leisten nahmen den Spendenscheck dankbar entgegen. (Foto: privat) weiter
  • 5
  • 1310 Leser

Weniger Arbeitslose im Oktober

Arbeitslosenquote im Ostalbkreis auf 3,3 Prozent gesunken / Ellwangen Spitzenreiter
Auch in der Region Ostwürttemberg ist wie in ganz Deutschland und in Baden-Württemberg im Oktober die Arbeitslosenquote weiter gesunken. 9306 Personen und damit 443 weniger als im September waren in Ostwürttemberg arbeitslos gemeldet, die Arbeitslosenquote sank damit um 0,1 auf 3,9 Prozent. Am niedrigsten ist sie mit 2,0 Prozent in Ellwangen. weiter
  • 4
  • 1475 Leser
POLIZEIBERICHT

2000 Euro Sachschaden

Iggingen. An der Auffahrt zur Bundesstraße 29 in Richtung Aalen musste am Mittwochnachmittag eine Autofahrerin anhalten, da sie wegen eines Lastwagens nicht auf die B 29 einfahren konnte. Dies erkannte ein nachfolgender Fahrer zu spät und fuhr mit seinem Lkw auf. Beide Fahrzeuglenker blieben unverletzt; der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund weiter
  • 636 Leser
POLIZEIBERICHT

Beschädigt und geflüchtet

Schwäbisch Gmünd. Rund 1500 Euro Sachschaden hinterließ ein unfallflüchtiger Autofahrer an einem VW Passat, den er zwischen Dienstagabend, 21 und Montagmorgen, 10 Uhr beschädigte. Das Fahrzeug war am Fahrbahnrand der Buchstraße abgestellt. weiter
  • 825 Leser
POLIZEIBERICHT

Fahrzeug zu spät erkannt

Schwäbisch Gmünd. Auf 8500 Euro beläuft sich der Sachschaden, den eine 26-jährige Frau am Mittwochnachmittag verursachte. Sie fuhr in der Lorcher Straße mit ihrem BMW auf einen verkehrsbedingt haltenden Audi A4 auf. weiter
  • 933 Leser

Gmünder bringen ihre Erfahrungen ein

Beim ersten Landesinklusionstag des Sozialministeriums in Stuttgart dabei
Beim ersten Landesinklusionstag des Sozialministeriums Baden-Württemberg wurde in dieser Woche über den Landesinklusionsplan gesprochen. Gmünder waren dabei.Schwäbisch Gmünd. Die Mitglieder des Projekts „Netzwerk Inklusion GD“ fuhren gemeinsam mit Vertreterinnen der Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd nach Stuttgart zu diesem Treffen. Neben weiter
  • 667 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Halloween-Party mit NO EXIT

Am Samstag, 31. Oktober, ist wieder Halloween. In Straßdorf steigt am Abend vor Allerheiligen seit Jahren die Halloween-Party in der schaurig-gruselig dekorierten Gemeindehalle. Für den Sound sorgt dieses Jahr neu die bekannte Gmünder Rock- und Partyband No Exit, drei Bars stehen bereit. Die vom TV Straßdorf mit No Exit veranstaltete Halloween-Party weiter
  • 5
  • 389 Leser
POLIZEIBERICHT

In Wohnhaus eingebrochen

Lorch. Mit verschiedenen Beutestücken verließen Einbrecher am Mittwochabend ein Wohnhaus in der Römerturmstraße. Die Täter entwendeten sämtliche Gegenstände aus der Erdgeschosswohnung; ob auch aus der Dachgeschoßwohnung etwas entwendet wurde, konnte noch nicht festgestellt werden. Die Einbrecher, vermutlich mindestens drei Täter, waren zwischen 17.15 weiter
  • 804 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfallflucht

Schwäbisch Gmünd. Ein unfallflüchtiger Autofahrer verursachte bereits am Montag einen Sachschaden von 800 Euro, als er einen Fiat beschädigte, der zwischen 11.30 und 16 Uhr vor der Kaufmännischen Schule abgestellt war. Hinweise bitte an das Polizeirevier, Telefon (07171) 3580. weiter
  • 836 Leser
POLIZEIBERICHT

Ungebremst aufgefahren

Schwäbisch Gmünd. Ein Leichtverletzter und zwei nicht mehr fahrbereite Fahrzeuge mit einem Gesamtschaden von rund 20 000 Euro waren die Folge eines Verkehrsunfalls am Mittwochnachmittag. Ein Autofahrer musste auf der Aalener Straße verkehrsbedingt anhalten. Ein nachfolgender Fahrer erkannte die Situation zu spät und fuhr nahezu ungebremst auf. Der Unfallverursacher weiter
  • 738 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Volksbund sammelt

Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge hat die Aufgabe, die Opfer von Krieg und Gewalt wach zu halten, damit nicht vergessen wird, wie kostbar der Frieden ist. dafür werden ehrenamtliche Helfer der Reservistenkameradschaft Schwäbisch Gmünd/Waldhausen an Allerheiligen auf dem Leonhards-Friedhof und Dreifaltigkeitsfriedhof um Spenden bitten. weiter
  • 5
  • 585 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wanderfreunde des SAV

Die Wanderfreunde der Ortsgruppe Schwäbisch Gmünd des SAV treffen sich am Samstag, 31. Oktober, um 15 Uhr im Inforaum St. Anna zu einer Informationsstunde über die Mehrtageswanderungen, die die Ortsgruppe 2016 anbietet. Bei genügend Teilnehmern geht es vom Sonntag, 29. Mai, bis Donnerstag, 2. Juni 2016, für fünf Tage in den Pfälzer Wald und vom Samstag, weiter
  • 272 Leser

Blitzerfoto online anschauen

Service-Portal der Bußgeldstelle
Am Blitzerfoto interessiert? Ab Montag, 2. November, bietet der Ostalbkreis ein Online-Portal zur Anhörung bei Verkehrsverstößen an. Bislang konnte man Äußerungen zum Bußgeldverfahren nur schriftlich per Post an die Bußgeldstelle des Landratsamts schicken. weiter
  • 2907 Leser
AUS DER REGION

Dreister Betrug an der Tür

Schwäbisch Hall Gegen 11 Uhr läutete ein angeblicher Vertreter am Mittwochvormittag an der Wohnungstüre eines Seniorenehepaares in Schwäbisch Hall. Als der alte Herr öffnete, gab der Mann an der Tür an, ein Vertreter zu sein und den Staubsauger prüfen zu wollen. Als er das Gerät in Augenschein nahm, täuschte er vor, dass die Bürste blockiert sei, erneuerte weiter
  • 885 Leser

Im demokratischen Europa fehlt Humor

„Die Demokratie. Sieben Plädoyers für ein Ideal“: Musikwinter-Rendezvous mit dem Philosophen Adolf Muschg
Kann man über Demokratie einfach plaudern? Über Zivilisation, Gobalisierung, über Europa und sogar über die Flüchtlingskrise Bedenkenswertes sagen und trotzdem locker bleiben? Humorvoll? Professor Dr. Adolf Muschg kann das. Zum Glück fürs Gschwender Publikum. Er hat dem Bilderhaus damit ein wunderbares Rendezvous beschert. weiter
  • 820 Leser

Schmerz – nur aktiv sein hilft

Experten diskutierten beim 6. Schmerztag am Ostalbklinikum – Was Patienten wissen sollten
Zähne, Kopf, Unterbauch – auch Rücken, Knie oder Hüfte: Schmerzen hat jeder mal. Und meist gehen die auch wieder vorbei. Nicht so bei Schmerzpatienten. Sie können der Pein nicht mehr entkommen. „Sie brauchen besondere Hilfe“, sagen die Experten Dr. Askan Hendrischke und Dr. Martin von Wachter und haben einen Schmerztag organisiert. weiter
  • 813 Leser

Wertstoffhöfe im Wintermodus

Ostalbkreis. Die GOA weist darauf hin, dass ab 1. November für alle Wertstoffhöfe die Winteröffnungszeiten gelten. Die neuen Öffnungszeiten betreffen hauptsächlich die Abendstunden. Die Öffnungszeiten der einzelnen Wertstoffhöfe können auf der GOA-Homepage www.goa-online.de. weiter
  • 1105 Leser

Bei Reichen holen

Zur Politik von Bundeskanzlerin Merkel:Derzeit fragen sich zu recht viele Bürger: Wo war und wo ist das freundliches Gesicht unserer Bundeskanzlerin gegenüber Menschen in Notsituationen hier im Land? Was tut sie für diejenige, die von Jobcentern gedemütigt und in iese Billiglohnjobs gedrängt werden? Wo ist Frau Merkels freundliches Gesicht gegenüber weiter
  • 5
  • 641 Leser

Frisörsalon erst im Januar dicht

Schwäbisch Gmünd. Der Frisörsalon „Schmid“ in der Kornhausstraße schließt nicht zum 31. Oktober. So war es im Artikel „Sie schneidet nicht mehr“, erschienen in der Donnerstagsausgabe der Gmünder Tagespost, zu lesen. Stattdessen wird Sieglinde Schmid den Laden erst zum 31. Dezember schließen. Die 75-Jährige gibt nach 50 Jahren weiter
  • 588 Leser

„Deutschland setzt ein Zeichen“

Christian Lange zieht Jahresbilanz – Flüchtlingspolitik bestimmt Arbeitsalltag
Es ist ein Termin, den Christian Lange, Mitglied des Deutschen Bundestages, schon ein Jahr im voraus in seinen Kalender einträgt. Seine „Bilanz-Pressekonferenz“ – Aufbau und Ablauf haben sich in der Vergangenheit kaum verändert. An Donnerstagmorgen ist alles anders. Die „Bilanz-Pressekonferenz“ wird vom Thema „Flüchtlingspolitik“ weiter
  • 752 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Krimilesung im Sanderground

Unter dem Motto „Wer schreit, verliert“ servieren das Ensemble Sektion 3 und der Sandkünstler Chris Kaiser am Samstag, 31. Oktober, um 20 Uhr im Sanderground (Mohrengässle 4) Gruseliges auf dem Silbertablett. Schaurig-schöne Geschichten der besten Krimi- und Horrorautoren wie Poe, Heine und Dahl lassen die Lesung mit den drei Gmünder Schauspielerinnen weiter
  • 156 Leser
KURZ UND BÜNDIG

MÄX Coverrock in Straßdorf

Im Restaurant Kaffeehaus in Straßdorf gastiert am Samstag, 31. Oktober, ab 20 Uhr MÄX-Coverrock auf der Hebe-Bühne. Weit über die Stadtgrenzen hinaus ist die Rockband MÄX für ihre gute handgemachte Musik bekannt. Die besten Songs der letzten 60 Jahre werden sie mit viel Leidenschaft und Perfektion präsentieren. weiter
  • 249 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Singen im Westen

Im Weststadt-Treff können alle, die gerne singen wollen, dies zusammen mit Jasmin Sorge tun am Freitag, 30. Oktober, zwischen 17 und 18 Uhr in der Schwerzerallee 23. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Info bei Stadtteilkoordinatorin Eva Bublitz, Rufnummer (07171) 4950962, Mobil (0174) 1695881 oder per E-Mail an eva.bublitz@schwaebisch-gmuend.de. weiter
  • 208 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDHubertus Abele, Uferstraße 16, zum 95. GeburtstagHermine Eisenkramer, Katharinenstraße 1, zum 92. GeburtstagGeorg Baitler, Oderstraße 79, Bettringen, zum 85. GeburtstagWilli Lindacher, Waldauer Straße 51, Waldau, zum 85. GeburtstagEva Welk, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 85. GeburtstagIrene Ittermann, Asylstraße 5, zum 84. Geburtstag weiter
  • 633 Leser

Zurückgeblättert – die GT vor 25 Jahren

WOLFGANG FISCHERBundesrepublik JugoslawienDer Vielvölkerstaat Jugoslawien zerbricht. Das Staatspräsidium strebt die Gründung einer Bundesrepublik an.GeldfärberDie Bundesbank bringt einen neuen Hundertmarkschein heraus. Der neue Geldschein allerdings färbt ab, wenn er feucht wird. Die Drucke konnten nicht lange genug gelagert werden, um die Farbe trocknen weiter
  • 520 Leser

Auszüge aus dem Programm

Der Eintritt kostet 7 Euro. Eröffnet wird die Ausstellung von Abtsgmünds Bürgermeister Armin Kiemel am Freitag, 13. November, 17 Uhr, im 2. Obergeschoss des Ostflügels im Schloss Untergröningen. Mit dabei ist dann auch Reinhart Friedel, der den Lindy Hop Swing präsentiert. Der Schirmherr der Ausstellung Landrat Klaus Pavel ist dann bei der offiziellen weiter
  • 829 Leser

Hoffmanns „Kopf“ wiederhergestellt

Der Gmünder Künstler Max Hoffmann hat seine 1997 im Universitätspark aufgestellte Skulptur „Wir brauchen Köpfe“ instandgesetzt. Das Kunstwerk aus Holzlatten entstand noch zu Zeiten der University of Maryland, passt aber genauso zum Landesgymnasium für Hochbegabte. Ralph Häcker und Corina Zorniger vom städtischen Kulturbüro überzeugten sich weiter
  • 851 Leser

Karten und Verlosung

Karten für den Kleinkunstabend gibt es in der Tourist-Information Aalen, Reichsstädter Straße 1, Tel: (07361) 522358 oder im Internet unter www.eventim.de. Die Ostalb-Kultur verlost 3 mal 2 Karten. Einfach unter Angabe von Namen und Adresse eine E-Mail an verlosung@sdz-medien.de schicken. Stichwort: „Haha“, Einsendeschluss ist Mittwoch, weiter
  • 888 Leser

Konzerte mit barocker Musik für Nepal

Zwei Konzerte auf der Ostalb
Passend zu den schönen barocken Kirchen der Ostalb lädt die Villa Stützel Aalen unter dem Titel Musica sacra zu einem geistlichen Konzert mit barocker Musik zugunsten von „Zukunft für Nepal Ostwürttemberg e.V.“ unter der Schirmherrschaft von Landrat Klaus Pavel. Musiziert wird am Samstag, 31. Oktober, 20 Uhr, in der St. Franziskuskirche weiter
  • 763 Leser

Männer über Frauen

Theatermanufaktur Nördlingen Stück von Assous
„Unsere Frauen“, eine Komödie von Eric Assous steht momentan auf dem Spielplan der Schauspielmanufaktur Nördlingen. Nächste Aufführung ist am Donnerstag, 5. November, 20 Uhr. weiter
  • 804 Leser

„OhUiBoaHoiÖhaAha!“-Humor

Die Ostalbkultur verlost 2 mal 3 Karten für Martina Schwarzmann mit „gscheid gfreid“ im Kleinkunst-Treff Aalen
Auch in ihrem aktuellen, fünften Programm will Martina Schwarzmann nicht den ausgetrampelten Pfaden des Humors folgen. Am Donnerstag, 12. November, führt sie ab 20 Uhr das Publikum des Aalener Kleinkunst-Treffs in der Stadthalle sicheren Schrittes querfeldein. Die Ostalbkultur verlost Karten. weiter
  • 808 Leser
SCHAUFENSTER

Auge um Auge im Alten Rathaus

Am 30. Oktober um 20 Uhr zeigt das Theater der Stadt Aalen „Auge um Auge“ von Patrizia Zappa Mulas im Alten Rathaus. In dem Stück weist eine Studentin aus Teheran die Zuneigung eines jungen Mannes vom Lande zurück, woraufhin er sie mit Säure blendet. Xavier, ein katalanischer Journalist, Abu Meddin, gebürtiger Algerier und nun Dozent für weiter
  • 757 Leser
SCHAUFENSTER

Taschenlampenführungen

Das Linden-Museum Stuttgart lädt am Samstag, 7. November, unter dem Motto „Schatten - Zauber - Licht“ zu Taschenlampenführung durch die Sonderausstellung „Die Welt des Schattentheaters“ ein: Um 17 Uhr gehen Familien auf die Reise, um 18 Uhr Führung für Erwachsene. Dabei gehen im Linden-Museum die Lichter aus: Ausgestattet mit weiter
  • 668 Leser

Schöne Dinge im Schloss

„Winter Räume“ in Untergröningen
Die Grenzen zwischen Kunst und Kunsthandwerk, sie sind oft fließend. In den USA und Großbritannien, so Fee Heartfelt, werden sie nicht einmal gezogen. In diesem Sinn hat die Organisatorin der „Winter Räume“ die gleichnamige Ausstellung im Schloss Untergröningen auch konzipiert. Zu sehen ist dort vom Freitag, 13. November, bis Sonntag, 15. weiter
  • 823 Leser
Tagestipp

„Vieles und davon reichlisch“

Mademoiselle Mirabelle französelt. Damit rechnet man schon bei ihrem Namen. Sie entzückt nicht nur durch ein perfekt gebrochenes Deutschfranzösisch, sondern auch durch ihre ganz eigene Show aus Comedy, Theater und Musik. Sie ist an diesem Freitag unter dem Motto „Vieles und davon reichlisch“ im Alten Postamt in Aalen zu erleben.Vorverkauf: weiter
  • 555 Leser
Alle Freunde der Grünen Insel können sich auf einen besonderen Leckerbissen freuen: Women of Ireland präsentiert unter dem Motto „The Celtic Music, Song & Dance Extravaganza“ eine mitreißende Mischung traditioneller irischer Melodien, moderner Songs und temporeicher Tap Dance-Choreographien. Am Mittwoch, 4. November, kommt dieses neue Show-Highlight weiter
  • 508 Leser
Tagestipp

Die Veteranen

Die Premiere des neuen Theaterstücks der „Gmünder Silbermenschle“ findet am Freitag, 30. Oktober um 17 Uhr in der Theaterwerkstatt statt. Bei den „Veteranen“, ein schwäbischer Schwank nach Werner Harsch, hat ein dickschädeliger Opa in einer kleinen Landwirtschaft das Sagen vor allem in finanziellen Dingen. Das alte Familienauto weiter
  • 532 Leser
Die Stellungnahme der Gemeinde Böbingen gibt’s im Wortlaut unter www.tagespost.de. weiter
  • 982 Leser

Feueralarm an der Realschule

Alarm – aber zum Glück nur eine Übung: Kürzlich ging in der Realschule Heubach die Feueralarmübung in Kooperation mit der Freiwilligen Feuerwehr Heubach über die Bühne.Drei Wochen zuvor hatten sich Stadtbrandmeister Heinz Pfisterer, Schulleiter Roland Laber und der Sicherheitsbeauftragte Winfried Steimle zu einer Vorbesprechung getroffen, in der weiter
  • 1002 Leser

Scheffold in Bartholomä

CDU-Politiker besucht Firma Schubert und Edelmann
Der Gmünder Landtagsabgeordnete Dr. Stefan Scheffold (CDU) traf sich zu seinem jährlichen Austausch mit dem Arbeitgeberverband Südwestmetall bei der Firma Schubert und Edelmann in Bartholomä. Gesprächshemen waren Ausbildung, Fachkräftemangel und das Bildungszeitgesetz.Bartholomä. Manfred Grieser, Geschäftsführer von Schubert und Edelmann, stellte Scheffold weiter
  • 676 Leser

„Es gibt keinen Schul-Konsens“

Böbingens Bürgermeister und Vertreter des Gemeinderats zur Diskussion um die Dietrich Bonhoeffer Schule
Böbingen hatte sich um einen Standort der privaten Dietrich Bonheoffer Schule beworben. In Heubach sah man darin eine „Kündigung des Konsenses in der Verwaltungsgemeinschaft“. Davon könne keine Rede sein, kontern Bürgermeister Jürgen Stempfle und Vertreter des Böbinger Gemeinderats. Ein solcher Konsens existiere gar nicht. Das Vorgehen Heubachs weiter

Neues Gebäude für Forscher

Spatenstich für neuen Forschungsbau ZiMATE und ZIN an der Rombacher Straße im Jahr 2017
Der Masterplan für den Waldcampus steht. Momentan wird der Bebauungsplan vorbereitet. Der Entwurfsbeschluss soll, so OB Thilo Rentschler, am 19. November in den Gemeinderat eingebracht werden. Der OB rechnet damit, dass der Bebauungsplan bis Mitte/Ende Januar ausgereift ist. weiter
  • 1
  • 1344 Leser

Glaube tagtäglich leben

Besuch an der privaten Dietrich Bonhoeffer Schule in Gmünds Oststadt
Sie ist begehrt. In Bettringen. Und in Böbingen. Die Dietrich Bonhoeffer Schule, genauer: ihre Realschule. Jetzt hat sich der Schulträger, der „Verein zur Förderung von Bildung und christlichen Werten“, für Bettringen als Standort entschieden. Was ist die Dietrich Bonhoeffer Schule? Ein Schulbesuch. weiter

Polizeieinsatz in Gmünd: 26-Jähriger bedroht Mitbewohner

Schwäbisch Gmünd. Wegen eines eskalierten Streits zweier Bewohner im Obdachlosenheim in der Klösterlestraße kam es am Donnerstagnachmittag zu einem Polizeieinsatz. Über Notruf  wurde der Polizei gegen 14.30 Uhr  mitgeteilt, dass ein 26- jähriger Mann einen Mitbewohner  bei einem Streit, über dessen

weiter
  • 1461 Leser

Superman auf dem Hardt

Achtjähriger Engjell Gashi gewinnt Malwettbewerb
Der achtjährige Engjell Gashi ist der Sieger des Malwettbewerbs „Der Sonnenhügel soll sauber bleiben!“. Am Donnerstag erhielt er dafür das erste Plakat aus Händen von Hermann Schoell vom Bürgerverein Starkes Hardt, das sein Motiv zeigt. Dieses wird nun an 30 Stellen aufgehängt. weiter
  • 874 Leser

Schavan lobt den Gmünder Chor

Tiramisu ist in der Botschaft der Bundesrepublik beim Heiligen Stuhl in Rom aufgetreten
Besser hätte der Chor Tiramisu seine Texte nicht wählen können für seinen Auftritt in der Botschaft der Bundesrepublik beim Heiligen Stuhl in Rom. weiter
  • 1023 Leser

Busfahrer übersieht Vorfahrt

Sachschaden in Höhe von 14000 Euro

Abtsgmünd. An der Kreuzung Gaildorfer Straße Hauptstraße missachtete am Donnerstagmittag gegen 12 Uhr ein 62-jähriger Bus-Fahrer beim Linksabbiegen die Vorfahrt einer von links kommenden 46-jährigen Fiat-Fahrerin. Beim Zusammenstoß blieben alle Fahrzeuginsassen unverletzt. Der Sachschaden beläuft sich nach Angaben

weiter
  • 5
  • 1676 Leser

Junge Künstler im Mittelpunkt

Böbingen. Auch in diesem Jahr stehen junge Künstler im Mittelpunkt des Kulturmonats. Für die unter 25-Jährigen aus der Region Ostwürttemberg hat der Kulturbeirat der Gemeinde zum zweiten Mal einen Kunstpreis ausgeschrieben. „Salz in die Wunde!“ war 2015 als Motto vorgegeben.Wie dieses Thema aufgefasst und mit den Mitteln der Bildenden Kunst weiter

Hexen bitten zur zweiten „Sud-Party“

Am Freitag, 6. November
Hexen, Guggenmusik, ein Fackelumzug und eigenes Bier: Am Freitag, 6. November, steigt in der Versandhalle der Heubacher Hirschbrauerei die zweite „Heubacher Hexen-Sud-Party“. weiter
  • 828 Leser

Matteo gewinnt

13-Jähriger aus Mögglingen gewinnt Bach-Wettbewerb
Der 13-jährige Matteo Weber aus Mögglingen hat musikalisch wieder einmal alle überzeugt: Er gewann den „Nationalen Bach-Wettbewerb für junge Pianisten“. weiter
  • 915 Leser

Satireabend für Frauen und Männer

Heidi Hahn hat einen Gedichtband veröffentlicht und in der Bibliothek Abtsgmünd vorgestellt
Heidi Hahn ist als bildende Künstlerin bisweilen sogar international unterwegs. Dass sie auch schreibt, ist wenig bekannt. Dabei veröffentlichte sie bereits in den neunziger Jahren ihren ersten Roman. Nun hat sie einen Gedichtband veröffentlicht. Bei einer Lesung in der Bibliothek hat sie ihn vorgestellt. weiter
  • 1
  • 843 Leser

Arbeitslosenzahlen in Ostwürttemberg im Oktober weiter rückläufig

Quote jetzt bei 3,9 Prozent
Wie in ganz Deutschland und in Baden-Württemberg ist auch in der Region Ostwürttemberg im Oktober die Arbeitslosenquote weiter gesunken. 9.306 Personen und damit 443 weniger als im September waren in Ostwürttemberg arbeitslos gemeldet, die Arbeitslosenquote ist damit um 0,1 auf jetzt 3,9 Prozent gesunken (Baden-Württemberg 3,7 Prozent). weiter
  • 1474 Leser

17-Jähriger in Kirchberg vermisst

Polizei mit Suchhunden im Einsatz
Die Polizei sucht in und um Kirchberg an der Jagst fieberhaft nach einem vermissten 17-Jährigen. Der Schüler wird seit 1.30 Uhr Donnerstagmorgen vermisst. weiter
  • 4
  • 4178 Leser

Auf Vordermann aufgefahren

6000 Euro Sachschaden
6000 Euro Sachschaden sind das Resulat eines Auffahrunfalles am Mittwoch auf der Karl-Keßler-Straße in Aalen. weiter
  • 1667 Leser

Betrug beim Geldwechseln

Hüttlingen. 450 Euro erbeutete ein Trickbetrüger am Mittwochvormittag durch betrügerisches Hin- und Herwechseln von Geldscheinen. Der Mann hatte gegen 11.30 Uhr in einem Lebensmittelgeschäft In den Kocherwiesen darum gebeten, 8 Hundert-Euroscheine in 16 Fünfzig-Euroscheine gewechselt zu bekommen. Noch während die Kassiererin

weiter
  • 1724 Leser

21-Jähriger aggressiv gegen Polizeibeamte

Keine Ausweispapier, dafür Spuren von Marihuana
Ein junger Mann hat sich in Dillingen aggressiv gegen eine Polizeikontrolle gewehrt. Als die Beamten ihn schließlich durchsuchen konnten, fanden sie zwar keine Ausweispapiere, aber Spuren von Marihuana. weiter
  • 5
  • 1949 Leser

Wohnpark in der Innenstadt

Kölner Unternehmen baut 21 Reihenhäuser zwischen Kaspar-Vogt-Straße und Schmiedgasse
Die Deutsche Reihenhaus AG baut in der Gmünder Innenstadt auf einem 4500 Quadratmeter großen Grundstück zwischen Vorderer Schmiedgasse und Kaspar-Vogt-Straße im Wohnpark „Alte Gärtnerei“ 21 Einfamilienhäuser. Das Kölner Unternehmen investiert in dieses Projekt nach eigenen Angaben fünf Millionen Euro.Schwäbisch Gmünd. Der Vorstand des Kölner weiter
  • 1089 Leser

Regionalsport (28)

Heidenheim testet FCI

Fußball: FCH empfängt Bundesliga-Aufsteiger
Fußball-Zweitligist FC Heidenheim steht nach seinem Sieg gegen den Ligakonkurrenten SV Sandhausen im Achtelfinale des DFB-Pokals. Ob ein Bundesligist auf die Heidenheimer wartet, wird sich am Sonntag bei der Auslosung weisen. Fest steht bereits ein Testspiel gegen den Erstligisten FC Ingolstadt. weiter
  • 517 Leser
SPORT IN KÜRZE

TSV, TSG und SFD im Einsatz

Fußball. In der Landesliga sind die Aalener Konkurrenten des TSGV Waldstetten am elften Spieltag im Einsatz: Der Vorletzte SV Ebnat empfängt bereits am Samstag, 15 Uhr, den Tabellenvierten Calcio Leinfelden-Echterdingen. Am Sonntag (Anpfiff: jeweils 15 Uhr) sind Dorfmerkingen und Hofherrnweiler/Unterrombach beide auswärts gefordert. Die Sportfreunde weiter
  • 624 Leser

TSV-Herren sichern sich Meisterschaft

Für die Herren 50 der Tennisabteilung des TSV Untergröningen bedeutete die Meisterschaft den zweiten Aufstieg hintereinander in die nächst höhere Liga. Zur Mannschaft gehörten jeweils von links die abgebildeten Spieler in der ersten Reihe: Dieter Groß, Michael Wagner, Rolf Bareiß; in der zweiten Reihe: Manfred Haas, Uwe Bareiß, Dr. Dieter Schneikert, weiter
  • 883 Leser

Untergröninger Damen holen den Titel

Die Meisterschaft der Damen 40 der Tennisabteilung des TSV Untergröningen stand ungefährdet bereits vor dem letzten Spieltag der Tennissaison fest. Für Untergröningen spielten, jeweils von links auf dem Foto, sitzend: Annette Apprich, Carola Kieninger, Elisabeth Bareiß; stehend: Brigitte Eichele, Petra Weller, Jutta Scheppach, Antje Bareiß und Margarete weiter
  • 1083 Leser

Der Gegner: Würzburger Kickers

Trainer:Bernd Hollerbach (45)Tabellenplatz:11. Platz – 18 Punkte, 10:7 ToreBisherige Bilanz:4 Siege – 6 Unentschieden – 4 NiederlagenLetztes Spiel:2:1 gegen Stuttgarter KickersHöchster Sieg:3:0 gegen Fortuna KölnHöchste Niederlagen:0:1 gegen Sonnenhof, Mainz, Halle, OsnabrückBeste Torschützen:Shapourzadeh, Benatelli (je 2)Ex-VfR-Spieler:Wulnikowski, weiter
  • 1017 Leser

Kreismeisterschaft für die Mögglinger Bogenschützen

Bogenschießen, Kreismeisterschaft: Mögglingen holt sich insgesamt 13 Kreismeistertitel und ist der erfolgreichste Verein im Schützenbezirk
Die Römerhalle in Straßdorf stand ganz im Zeichen der Bogenschützen, denn der Schützenkreis Schwäbisch Gmünd hatte zur Kreismeisterschaft geladen. Die Mögglinger Schützen holten sich den Titel. weiter
  • 661 Leser

Bettringen zu Gast in Kirchheim/Teck

Tischtennis, Damen, Landesliga
Die Damen der SG Bettringen müssen am Samstag beim VfL Kirchheim antreten. Der VfL ist alles andere als gut gestartet, musste man doch bislang zwei Niederlagen hinnehmen. weiter
  • 576 Leser

Erste Punkte für die Jugendspieler

Schach, B-Klasse
In der zweiten Runde nahmen die Sieger aus Runde eins Niederlagen hin, kein Team ist ohne Punktverlust. Wegen der besseren Unterwertung hat Gmünd die Tabellenführung erobert. Einige Jungspieler sammelten ihre ersten Punkte. weiter
  • 559 Leser

Gmünd II siegt gegen Spraitbach

Schach, Landesliga
Gmünder II (4:0) behielt mit 5:3 die Oberhand in der Begegnung mit Spraitbach (2:2) und Gmünd III (1:3) schaffte ein glückliches Mannschaftsremis im Kellerduell mit Waldstetten (1:3). weiter
  • 545 Leser

Nun versucht es Ruppertshofen

Fußball, Kreisliga B II
Der Nächste, bitte: Am Sonntag versucht der TSV Ruppertshofen, endlich den so souveränen Spitzenreiter aus Hohenstadt und Untergröningen zu schlagen. weiter
  • 528 Leser

Nächstes Derby steht vor der Tür

Handball, Württembergliga
Nach der ernüchternden Niederlage der HSG Winzingen/ Wißgoldingen in Reichenbach steht das nächste Württembergligaderby auf dem Plan. Am Samstag hat die Mannschaft um Kapitän Florian Bühler den TSV Heiningen zu Gast. Anpfiff ist um 19.30 Uhr. weiter
  • 562 Leser

SGB im Derby gegen TSB II

Handball, Bezirksliga, Herren
Die Herren der SG Bettringen treten am Samstag zum Bezirksliga-Derby gegen den TSB Schwäbisch Gmünd II an. Anpfiff in der Gmünder Großsporthalle: 17.30 Uhr. weiter
  • 567 Leser

Tabellenerster gegen Letzter

Handball, Landesliga Damen
Den Damen I der SG Bettringen steht am Wochenende eine hohe Hürde bevor. Der noch ungeschlagene Tabellenführer Hegensberg-Liebersbronn ist zu Gast. weiter
  • 496 Leser

Überraschungserfolg der TSF Gschwend

Turnen: Die jungen Athletinnen holen den dritten Platz und qualifizieren sich für das Landesfinale
Die Turnerinnen des TSF Gschwend landeten einen Überraschungserfolg: Mit dem dritten Platz haben sie die Qualifikation für das Landesfinale geschafft. Die Gschwender Mädchen lagen nur hinter der TSG Heilbronn und Schorndorf. Mit 0,05 Punkten Vorsprung verwies man den Nachbarverein aus Gaildorf auf Rang vier. weiter
  • 881 Leser

Der TV Lindach lädt zum Kellerderby

Fußball, Kreisliga A I
Der TV Lindach empfängt in der Kreisliga A I den TSV Mutlangen. Es ist eines dieser heißen Derbys, für die man Kreisliga-Fußball spielt. Die Partie wird bereits am Samstag ausgetragen. weiter
  • 718 Leser

Fußballspiele am Wochenende

BezirksligaSamstag, 15.30 Uhr:TV Heuchlingen – SF LorchSonntag, 14.30 Uhr:SV Lauchheim – SV WaldhausenVfL Gerstetten – SV WörtFV Unterkochen – Germania BargauNormannia Gmünd II – SontheimTV Neuler – TSG SchnaitheimSG Bettringen – TSG NattheimTürkspor Heidenheim – NeresheimKreisliga A ISamstag, 14.30 Uhr:TV weiter
  • 748 Leser

Oben und unten direkte Duelle

Fußball, Bezirksliga: Auch der zwölfte ist ein echter Höhepunkte-Spieltag
Es war vielleicht noch keine Vorentscheidung im Kampf um die Meisterschaft, aber ein donnerndes Ausrufezeichen, welches die SG Bettringen am vergangenen Spieltag gegen den Rivalen FC Bargau setzte. Und es geht gleich weiter mit den Höhepunkt-Spielen – der Ausblick auf den 12. Spieltag: weiter
  • 625 Leser

FCN-U17 muss auswärts ran

Fußball, U17, Verbandsstaffel
Nachdem verdienten Punktgewinn im letzten Heimspiel, muss die U 17 Juniorinnen der Normannia am Samstag zum Tabellennachbarn TSV Ötlingen reisen. Anpfiff: 15.30 Uhr. weiter
  • 586 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
2. BundesligaFreitag, 18.30 Uhr:Kaiserslautern – Arminia BielefeldDüsseldorf – Greuther FürthVfL Bochum 1848 – FC St. PauliSamstag, 13 UhrSC Paderborn – FSV Frankfurt1. FC Heidenheim – Union BerlinSonntag, 13.30 Uhr:SC Freiburg – BraunschweigTSV 1860 München – MSV DuisburgSV Sandhausen – RB LeipzigMontag, weiter
  • 846 Leser

„Da ist alles drin“

Norbert Stippel, Trainer TSV Essingen
Herr Stippel, noch läuft es nicht wie gewünscht in dieser Saison. Woran liegt’s?Stippel: Wir haben von zehn Spielen neun nicht verloren. So schlecht läuft es gar nicht. Wir haben sicherlich ein paar Unentschieden-Spiele zu viel gemacht, die wir hätten gewinnen müssen. Dann hätte es gepasst. Das zeigt: die Mannschaft ist gut und willig, aber noch weiter
  • 1168 Leser

„Schauen wir mal“

Benjamino Mollinari, Trainer FC Normannia Gmünd
Herr Molinari, nach dem eher mäßigen Saisonstart scheint sich die Gmünder Normannia gefangen zu haben.Molinari: Das ist richtig. Wir haben am Anfang der Saison viele Punkte verschenkt. Aus den letzten vier Spielen haben wir zehn Punkte geholt. Das ist sehr ordentlich. Es zeigt, dass die Mannschaft sich stabilisiert hat.Die Normannia strebt mittelfristig weiter
  • 1152 Leser

Ein Derby mit hoher Brisanz

Fußball, Verbandsliga: In Essingen treffen sich beide höchstklassige Amateurteams der Region
Beide wollen in die Oberliga. Mittelfristig. Am Samstag (15 Uhr) stehen sich die beiden höchstklassigen Amateurfußballteams der Region beim Ostalb-Derby gegenüber. Der TSV Essingen empfängt die Gmünder Normannia. weiter
  • 1064 Leser

Auf der Suche nach Leichtigkeit

Volleyball, 3. Liga: DJK Gmünd empfängt BSP Stuttgart
Die Kritik des Trainers hat gesessen. Bei den Volleyballerinnen der DJK Gmünd gab es in dieser Woche viel Gesprächsbedarf. Ralf Tödter hofft, dass am Samstag gegen den Bundesstützpunkt MTV Stuttgart endlich der Knoten platzt und der Aufsteiger erstmals punktet. Anpfiff in der Römersporthalle in Straßdorf: 20 Uhr. weiter
  • 556 Leser

Vollmann stärkt das Mittelfeld

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen gastiert am Samstag um 14 Uhr beim Aufsteiger Würzburger Kickers
Der Aufsteiger hat die zweitschlechteste Offensive, dafür aber die beste Defensive der Liga: Wenn der VfR Aalen am Samstag bei den Würzburger Kickers zu Gast ist, ist mit einem Torspektakel nicht zu rechnen. Peter Vollmann kündigt jedenfalls sowohl personelle als auch taktische Veränderungen an. Anpfiff in der Flyeralarm-Arena: 14 Uhr. weiter

Weiter auf der Welle des Erfolgs?

Fußball, Landesliga: TSGV Waldstetten will im Heimspiel gegen den Tabellenletzten TSV Buch gewinnen
Schwimmt der TSGV Waldstetten weiter auf der Erfolgswelle? Oder setzt es einen nicht erwarteten Rückschlag? Am Allerheiligen-Sonntag spielen die Waldstetter Löwen zu Hause im Stadion „Auf der Höhe“. Gegen den Tabellenletzten TSV Buch ist der TSGV Favorit. Anpfiff: 15 Uhr. weiter
  • 572 Leser

Kein typischer Neuling

Handball, BW-Oberliga: TSB Gmünd empfängt den TSV Wolfschlugen
Der TSV Wolfschlugen gastiert beim TSB Gmünd. Die Wege der Vereine kreuzten sich in der Vergangenheit mehrfach, nun trifft man sich in der Oberliga wieder. Die Gastgeber sind gewarnt: Der TSV ist ein ziemlich starker Aufsteiger und sicherlich kein normaler Neuling. Anpfiff in der Großsporthalle: Samstag, 19.30 Uhr. weiter
  • 645 Leser

Überregional (93)

"Effe" lässt die Spieler rauchen

Einst der "Stinkefinger" der Nation, heute Trainer des Zweitligisten SC Paderborn: Stefan Effenberg kann es auch sanft. Der "Tiger" lässt seinen Spielern offenbar viele Freiheiten. "Wenn einer raucht, dann raucht er. Das interessiert mich nicht", behauptete er jetzt gegenüber "Sport Bild". Und: "Ich bin nicht jemand, der sich hinstellt und jeden fragt: weiter
  • 401 Leser

"Rabauken" und Detektoren

Wasserwerferprozess: Richter nennen Schilderungen atemberaubend
Unter massiven Sicherheitsvorkehrungen prüft das Verwaltungsgericht Stuttgart seit gestern den Polizeieinsatz bei der Räumung des Schlossparks im Herbst 2010. Die Kläger hoffen auf Schadensersatz. weiter

7:1 - BVB demütigt den SC Paderborn

Führung des Außenseiters nach einem schweren Patzer von Roman Bürki beeindruckt die Borussen nicht
Wenig Federlesen mit dem "Tiger". Borussia Dortmund schlug im Pokal den von Stefan Effenberg trainierten Zweitligisten SC Paderborn klar mit 7:1. weiter
  • 427 Leser

Abbas vor UN-Rat: Beschützen Sie uns

Palästinenserpräsident will Auflagen für Israel
Es war eine Bitte um Schutz - und eine Abrechnung mit Israel: Palästinenserchef Abbas fordert die Weltgemeinschaft auf, Israel Grenzen zu setzen. weiter
  • 361 Leser

Aloo Gobi statt Currywurst mit Pommes

Andere Kost Der Kantinenkost-Hersteller Apetito nimmt für die Belieferung von Flüchtlingsunterkünften neue Rezepte ins Programm. Neben anderen Gewürzen wie Kurkuma und Koriander geht es bei den Gerichten für die Flüchtlinge auch um das Fleisch. "Die Betreiber der Einrichtungen, die die Mahlzeiten bestellen, achten insbesondere darauf, dass die Gerichte weiter
  • 585 Leser

Alte Meister altern anders

Aus dem Schmuckkästchen des Intendanten: Ein Stuttgarter Ballettabend
Die erste Premiere des Stuttgarter Balletts brachte ein Wiedersehen mit guten alten Bekannten. Die machen, meint Intendant Reid Anderson, auch nicht von ungefähr die DNA seines Hauses aus. weiter
  • 403 Leser

Auch am Himmel ein Spuk

Zum Abend von Halloween kommt ein kosmischer Brocken der Erde nahe
Der Asteroid "TB 145" fliegt am Samstag an der Erde vorbei. Er wird mit Fernrohren als mattes Licht zu sehen sein. Weil er just zu Halloween erscheint, haben die Astronomen ihn "Spooky", den Geisterhaften, genannt. weiter
  • 617 Leser

Auf einen Blick vom 29. Oktober 2015

FUSSBALL DFB-POKAL, 2. Runde Carl Zeiss Jena - VfB Stuttgart 0:2 (0:1) Stuttgart: Tyton - Klein (61. Ristl), Sunjic, Baumgartl, Heise - Schwaab - Ferati (75. Wanitzek), Maxim - Didavi - Harnik, Timo Werner (88. Insua). Tore: 0:1 Harnik (22.), 0:2 Maxim (90.+2, Handelfmeter). - Rote Karte: Erlbeck (J./90.+1) wegen Handspiels auf der Torlinie. - Zuschauer: weiter
  • 504 Leser

Aus der Deckung gewagt

Wall Street sorgt für zusätzliche Impulse
Die Anleger am deutschen Aktienmarkt haben sich gestern wieder aus der Deckung gewagt. Kursaufschläge an der Wall Street hätten dem Leitindex am Nachmittag zusätzlichen Auftrieb gegeben, sagten die Händler in Frankfurt. Experten rechneten vor der für den gestrigen Abend erwarteten Entscheidung der US-Notenbank zur Zinspolitik weiterhin nicht mit dem weiter
  • 518 Leser

Behinderten-WM: Silber in der "Nebendisziplin"

Zweiter Start, zweite Bestleistung, zweites Silber: Behindertensportlerin Franziska Liebhardt legt ein erfolgreiches WM-Debüt bei den Leichtathleten hin. Die 33 Jahre alte Leverkusenerin, die wie der in Göppingen geborene Weitsprung-Weltrekordler Markus Rehm von der früheren Speerwurf-Weltmeisterin Steffi Nerius trainiert wird, wurde in Katar wie zuvor weiter
  • 334 Leser

Bundesländer bleiben skeptisch

Gesetz Nach Änderungen der Asylgesetzgebung sollen Flüchtlinge in Erstaufnahmeeinrichtungen nur noch Sachleistungen bekommen. Ausnahmen sind erlaubt. Viele Bundesländer bleiben skeptisch. Sie befürchten einen hohen Verwaltungsaufwand. Mehrheitsmeinung Nach einer Umfrage des rbb-Inforadio bleiben Niedersachsen, Rheinland-Pfalz Bremen und Schleswig-Holstein weiter
  • 347 Leser

Dank iPhone macht Apple Milliardengewinn

. Apple hat im vergangenen Quartal dank der starken iPhone-Nachfrage 11,1 Mrd. Dollar (10 Mrd. EUR) verdient. Das ist ein Gewinnsprung von gut 31 Prozent im Jahresvergleich. Der Umsatz stieg in dem Ende September abgeschlossenen 4. Geschäftsquartal um 22 Prozent auf 51,5 Mrd. Dollar (46,6 Mrd EUR). Die Anleger machen sich jedoch Sorgen, dass das Wachstum weiter
  • 591 Leser

De Maizière zeigt Härte

Minister will Afghanen abschieben - Unverständnis in Kabul
Immer mehr Menschen verlassen Afghanistan und kommen als Flüchtlinge in Deutschland an. Innenminister de Maizière findet das "inakzeptabel". Abschiebungen von Afghanen sollen kein Tabu mehr sein. weiter
  • 423 Leser

Den Bayern fehlen Gegner

Nach Pokalsieg gegen den VfL wünscht sich "Über-Mannschaft" ein Derby
Die Dominanz beim Pokalsieg in Wolfsburg war ein weiteres Statement des Teams von Pep Guardiola. Aufgrund mangelnder ebenbürtiger Gegner wünscht sich der FC Bayern nun ein Derby mit den Löwen. weiter
  • 404 Leser

Denkmal für die "entartete Musik"

Im Oktober 2013 veranstalteten Die Toten Hosen und das Sinfonieorchester der Robert Schumann Hochschule Düsseldorf drei Konzerte, mit denen im großen Rahmen an die im Dritten Reich als "entartet" stigmatisierte Musik erinnert wurde. Ein wichtiges Projekt, in der nicht allein die von den Nationalsozialisten verfemte Musik zu hören war, sondern auch neuere weiter
  • 405 Leser

Deutsche sind mobil - und motorisiert

Deutschland bleibt eine Nation der Autofahrer. Die Mobilität der Bundesbürger - das zeigen die Statistiken - stützt sich vor allem auf Kraftfahrzeuge. weiter
  • 370 Leser

Die Halloween-Queen

Oma, Göttin, Schmetterling - Heidi Klum liebt originelle Verkleidungen
Wird man sie diesmal erkennen? Was wird Heidi Klum bei ihrer Halloween-Party 2015 tragen? Auch in diesem Jahr scheut sie keine Mühen. Ihr Kostüm brauchte Monate Vorbereitung, wie das Model. weiter
  • 403 Leser

Drittes Ehe-Aus für Halle Berry

Hollywood-Schönheit lässt sich von Olivier Martinez scheiden
Spätestens seit ihrem Auftritt als Bond-Girl gilt sie als Männertraum. Doch privat läuft es für sie nicht rund. Halle Berrys dritte Ehe ist am Ende. weiter
  • 417 Leser

Ein zerstörtes Haus als Zuflucht

Mühsames Aufräumen in Pakistan: Kinder blicken in der Provinz Khyber Pakhtunkhwa auf die Trümmer, die sich vor ihrem Haus stapeln. Erst nach und nach erreichen Helfer die abgelegenen Regionen, in denen ein Erdbeben am vergangenen Montag schwere Schäden verursacht hatte. Foto: afp weiter
  • 439 Leser

Elektro-Größe in der Zeitmaschine

Jean-Michel Jarre war stets der Melodiker unter den Elektronik-Altvorderen, und mit "Oxygène" setzte der Franzose zumindest Maßstäbe in kommerzieller Hinsicht, während intellektuelle Klinkenstöpsler eher mit den Ohren zuckten. Nun bringt sich der Mann für die monumentalen Events auf "Electronica 1: The Time Machine" (Columbia/Sony Music) mit einer unglaublichen weiter
  • 380 Leser

Ellwangen in Angst vor dem Heckenschützen

Aufregung nach Schüssen mit einem Luftdruckgewehr auf dem Marktplatz - Flüchtling getroffen
Erneut hat ein Unbekannter auf ahnungslose Passanten auf dem Ellwanger Marktplatz geschossen. Zwar war die Waffe offenbar "nur" ein Luftdruckgewehr, aber der Vorfall versetzt die Menschen in Angst. weiter
  • 398 Leser

Ende des Abenteuers

SSV Reutlingen beim 0:4 chancenlos
Fußball-Zweitligist Eintracht Braunschweig hat sich in der zweiten Runde des DFB-Pokals keine Blöße gegeben und die Pflichtaufgabe SSV Reutlingen souverän gelöst. Beim Fünftligisten setzte sich die Mannschaft von Trainer Torsten Lieberknecht ohne große Mühe mit 4:0 (2:0) durch. Gerrit Holtmann (21., 61.), Emil Berggreen (37.) und Geburtstagskind Orhan weiter
  • 395 Leser

Engel und Geister, geerdet im Blues

Wie nahe Dave Gahan dem Blues und anderen traditionellen amerikanischen Spielarten ist, durfte man schon auf Alben von Depeche Mode hören - mit synthetischem Pop versetzt. Mit Dave Gahan & Soulsavers gibt er sich auf "Angels & Ghosts" (Columbia/Sony) dieser Liebe ganz hin. Pathos, Melancholie, handgemachter Rock mit Soul- und Blues dunkel eingefärbt weiter
  • 362 Leser

EU entschärft Abgastests

Der Rahmen für neue Auto-Abgastests in Europa steht. Die Werte, die bei realistischeren Straßentests gemessen werden, dürfen für Dieselfahrzeuge dabei künftig um die Hälfte höher sein als im Labor. Darauf haben sich Experten der EU-Staaten geeinigt. Die Tests sind realistischer als bisher, von den Grenzwerten dürfen die Autobauer aber stärker abweichen weiter
  • 373 Leser

EU: Online sollen alle Kunden gleich sein

Unternehmen sollen Online-Kunden nicht mehr je nach EU-Land grundsätzlich unterschiedliche Preise abverlangen dürfen. Dieses Ziel nennt die EU-Kommission in ihrer Binnenmarktstrategie. Verbraucher sollen demnach grenzüberschreitend die gleichen Einkaufsbedingungen und Lieferkonditionen erhalten. Ausnahmen dürfe es nur bei "objektiven Gründen" wie etwa weiter
  • 546 Leser

Europas Musterschüler

Rettungsschirm Portugal war 2011 von der EU und dem IWF mit 78 Milliarden Euro vor dem Bankrott bewahrt worden. Seitdem macht das Land Fortschritte: 2014 wurde nach drei Rezessionsjahren in Folge ein Wachstum von 0,9 Prozent erreicht. Dennoch: Die Jugendarbeitslosigkeit liegt weiterhin bei 30 Prozent, knapp 20 Prozent der Menschen arbeiten für ein Mindestgehalt weiter
  • 333 Leser

Früher legal gefangen und gejagt

Bestand Bis in die 1960er Jahre war der europäische Bestand von Habichten stark rückläufig. Der Naturschutzbund nimmt dafür zwei Gründe an: Die Jagd auf Habichte war gesetzlich erlaubt. Jäger, Geflügel- und Taubenzüchter fingen oder schossen die Tiere. Überdies wurden Habichte jahrhundertelang "ausgehorstet", um sie als Beizvögel in der Falknerei auszubilden. weiter
  • 331 Leser

Ganz ohne Zittern

Leverkusen lässt Viktoria Köln keine Chance
Bayer Leverkusen hat nach den beiden Nervenspielen gegen AS Rom und den VfB Stuttgart die Hürde Viktoria Köln locker übersprungen und darf weiter vom zweiten Pokalerfolg nach 1993 träumen. Im Luftlinie nur 10 km von der BayArena entfernten Sportpark Höhenberg ließ der Champions-League-Teilnehmer dem Regionalligisten beim 6:0 (3:0) keine Chance. "So weiter
  • 382 Leser

Grün-Rot will Klimaflucht vorbeugen

Grün-Rot hat im Landtag einen besseren internationalen Klimaschutz gefordert. Dies sei auch wichtig, um neuen Flüchtlingsströmen vorzubeugen. weiter
  • 357 Leser

Halbzeit für Super-Mario

EZB-Präsident Draghi erntet für seine Geldpolitik Beifall und Protest zugleich
Seit vier Jahren bestimmt Mario Draghi die Geldpolitik innerhalb der Euro-Zone. Er ist damit einer der mächtigsten Männer in Europa. Super-Mario, wie er genannt wird, sieht sich als überzeugten Europäer. weiter
  • 560 Leser

Handball-Pokal: Löwen werfen Füchse raus

Die SG Flensburg-Handewitt hat ihre Mission Cupverteidigung mit einem Schützenfest fortgesetzt. Im Achtelfinale des DHB-Pokals deklassierte der Tabellenzweite der Handball-Bundesliga den gastgebenden VfL Gummersbach mit 36:19 (18:9). Damit zog das Team von Trainer Vranjes ebenso problemlos ins Viertelfinale ein wie Spitzenreiter Rhein-Neckar Löwen. weiter
  • 404 Leser

Hartz IV: Sanktionsregeln sollen bleiben

Für junge Hartz-IV-Empfänger soll es bei Regelverstößen auch künftig verschärfte Sanktionen geben. Das berichtete die "Süddeutsche Zeitung". Das Bundesarbeitsministerium wollte sich nicht zu dem Bericht und zu den Inhalten der geplanten Reformen äußern. Es verwies darauf, dass sich das Gesetz zurzeit noch in der Ressortabstimmung befinde. Der Zeitung weiter
  • 402 Leser

In der dritten Runde

Heidenheim nach Elfmeterschießen weiter
120 Minuten lang fielen keine Treffer. Doch im Elfmeterschießen schaffte es der 1. FC Heidenheim. Erstmals in seiner Vereinsgeschichte steht der Klub von der Ostalb im Achtelfinale des DFB-Pokals. Im Zweitligaduell beim SV Sandhausen setzte sich die Mannschaft von Trainer Frank Schmidt in einem dramatischen Elfmeterschießen mit 4:3 durch. Aziz Bouhaddouz weiter
  • 447 Leser

Ins Achtelfinale gemogelt

VfB Stuttgart tut sich beim 2:0 gegen den Viertligisten Jena schwer
Ergebnis- statt Erlebnisfußball beim VfB Stuttgart. Das Team von Trainer Alexander Zorniger mühte sich beim Viertligisten Carl Zeiss Jena zu einem 2:0. Torschützen waren Martin Harnik und Alexandru Maxim. weiter
  • 440 Leser

Jeder hat ein Recht auf ein Konto

Gebühren müssen verständlich sein - Einige Banken sind skeptisch
Wer in Deutschland ein Konto eröffnen will, muss dafür keinen festen Wohnsitz mehr nachweisen. Die Banken dürfen auch Asylbewerber ohne Ausweispapiere nur in Ausnahmefällen als Kunden ablehnen. weiter
  • 565 Leser

Karel Gott mit ernsten Herzproblemen

Die Herzprobleme von Schlagerliebling Karel Gott sind offenbar doch ernster als gedacht. Der tschechische Sänger liegt in einer Spezialklinik. weiter
  • 353 Leser

Keiner kann regieren

Vier Wochen nach der Wahl ist Portugals Parlament wie gelähmt
Am Freitag wird in Lissabon eine neue konservative Regierung vereidigt - die allerdings nicht regieren kann. Im Parlament haben schließlich Sozialisten, Kommunisten und Linksalternative die Mehrheit. weiter
  • 398 Leser

Kleinkinder dürfen nicht mehr nackt baden

Im Strandbad von Kressbronn am Bodensee dürfen Kleinkinder in Zukunft nur noch bekleidet herumlaufen. Der Gemeinderat habe einer entsprechenden Änderung der Strandbadsatzung mit überwiegender Mehrheit zugestimmt, sagte gestern Bürgermeister Daniel Enzensperger (CDU) auf Antrag. Die Vorschrift gilt mit Beginn der nächsten Badesaison im kommenden Frühjahr. weiter
  • 368 Leser

Klopp kann Schicksal spielen für Mourinho

Dem Chelsea-Trainer droht die Entlassung
Chelsea-Trainer José Mourinho kurz vor dem Aus? Nach dem Scheitern im Liga-Pokal spekulieren englische Medien schon über mögliche Nachfolger. weiter
  • 409 Leser

Kommentar · SACHLEISTUNGEN: Eine Scheinlösung

Ausgerechnet eine Rolle rückwärts soll den Fortschritt bringen. Auf Drängen Bayerns sollen Flüchtlinge in Erstaufnahmeeinrichtungen kein Taschengeld mehr erhalten, sondern, wie in früheren Jahren, nur noch Waren. Zigaretten, Hygieneartikel oder Malstifte werden dann von staatlichen Mitarbeitern bestellt und abgegeben - natürlich streng kontrolliert. weiter
  • 384 Leser

Kommentar · SYRIEN: Ein Funken Hoffnung

Eines muss man Wladimir Putin lassen. Mit seinem Eintritt in das syrische Schlachtfeld hat er einen großen Stein in die trüben politischen Wasser des Nahen und Mittleren Ostens geworfen. Die Wellen lassen niemanden trocken. Alle Beteiligten, angefangen von Baschar al-Assad und seinen regionalen Verbündeten Iran und Irak bis hin zu den Vereinigten Staaten weiter
  • 5
  • 371 Leser

Kommentar: Teilnahme am Leben

Wo es genug Anbieter gibt, sollte man grundsätzlich den Firmen nicht vorschreiben, wen sie als Kunde nehmen sollen - das regelt der Wettbewerb. Es gibt in Deutschland genug Banken und Sparkassen, sogar mehr als nötig. Trotzdem ist es gut, dass das Bundeskabinett gestern ein Gesetz auf den Weg gebracht hat, welches das Recht auf ein Bankkonto festschreibt. weiter
  • 451 Leser

Königliche Millimeterarbeit

Deutsche Spezialisten restaurieren in Kairo die beschädigte Maske des Tutanchamun
Der Bart brach ab, Panik brach aus. Kleber sollte den Kunstschatz flicken. Nun restaurieren deutsche Spezialisten die Totenmaske von Tutanchamun. weiter
  • 319 Leser

Leitartikel · STEUERDUMPING: Unsoziales Treiben

Von Wilhelm Hölkemeier Es habe keine illegalen Deals gegeben, sondern man habe lediglich versucht herauszufinden, welcher Steuerbetrag in Irland richtigerweise zu zahlen wäre. So erklärte Apple-Finanzchef Luca Maestri die Steuerabsprachen seines Konzerns mit den Finanzbehörden in Dublin. Apple veräppelt Ermittler und Öffentlichkeit. Doch auch der US-Smartphone-Primus weiter
  • 418 Leser

Leute im Blick vom 29. Oktober 2015

Aretha Franklin Die US-Soul-Diva Aretha Franklin (73) hat Ärger mit einer Eigentümervereinigung. Sie soll nach einem Bericht der "Detroit News" Gebühren für ihre Eigentumswohnung in Bloomfield Hills bei Detroit nicht gezahlt haben und deshalb verklagt worden sein. "Ich habe den Eindruck, man hat mir jahrelang zu viel berechnet", sagte Franklin dem Blatt. weiter
  • 429 Leser

Lichtkunst: Willkommen im Lunapark

Im Internationalen Jahr des Lichts wollen es auch die Kunstsammler im bundesdeutschen Süden so richtig leuchten lassen. Da Konkurrenz bekanntlich das Geschäft belebt, sind Marli Hoppe-Ritter, Managerin des Museum Ritter in Waldenbuch, und der Initiator der Ulmer Kunsthalle Weishaupt, Siegfried Weishaupt, umgehend zur Stelle, um ihre Lichtkünstler an weiter
  • 384 Leser

Na sowas... . . .

Ein Hund namens "Trigger", was übersetzt so viel wie "Abzug" bedeutet, hat in den USA seinem Namen mit einem Schuss auf sein Frauchen alle Ehre gemacht. Die 25-jährige Hundebesitzerin aus dem Staat Indiana hatte bei einem Jagdausflug ihre Schrotflinte mit gelöster Sicherung auf den Boden in einem Wildgebiet gelegt. Dann trat "Trigger" auf den "trigger": weiter
  • 351 Leser

Nachfrage nach Heimplätzen

Zahlen Pflegebedürftig waren 2013 in Baden-Württemberg 298 769 Personen. Das sind nach Angaben des Statistischen Landesamts 20 474 oder 7,4 Prozent mehr als 2011 bei der letzten Erhebung. Bei den über 65-Jährigen sind fast zwölf Prozent der Baden-Württemberger pflegebedürftig. 69,6 Prozent oder 207 924 aller Pflegebedürftigen wurden zu Hause gepflegt. weiter
  • 391 Leser

Nachfrage nach Heimplätzen steigt

Anstieg In stationären und ambulanten Pflegeeinrichtungen werden insgesamt 154 176 Pflegebedürftige landesweit versorgt. Diese Zahlen von 2013 nennt das statistische Landesamt. 122 420 Beschäftigte stehen in den Pflegeeinrichtungen zur Verfügung, ein Zuwachs um sechs Prozent seit der letzten Erhebung 2011. Darunter waren knapp 26 Prozent Vollzeitbeschäftigte, weiter
  • 332 Leser

Nahe dran am Menschen

Seit zwei Wochen im Amt: Jörg Schmidt ist neuer Chef des Regierungspräsidiums Tübingen
Jörg Schmidt, der frühere Direktor des Kultusministeriums in Stuttgart, hat sein neues Amt als Regierungspräsident in Tübingen angetreten. Zum ersten Mal hat damit ein SPD-Mann den Posten übernommen. weiter
  • 366 Leser

Neuer Vertrag beflügelt Dennis Schröder

Wie beflügelt spielte Dennis Schröder mit dem neuen Vertrag in der Tasche. Doch seine Atlanta Hawks legten trotz der 20 Punkte, vier Assists und zwei Steals des glänzend aufgelegten 22-Jährigen einen Fehlstart in die neue Saison der Basketball-Profiliga NBA hin. Das 94:106 zu Hause gegen die Detroit Pistons drückte auf die Stimmung. "Wir müssen besser weiter
  • 393 Leser

Neues Gesetz zielt auf bessere Barrierefreiheit

Nach kontroverser Debatte hat der Landtag mit den Stimmen der grün-roten Koalition eine Gesetzesnovelle zur umfassenderen Förderung des öffentlichen Personennahverkehrs verabschiedet. Nach den Worten von Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) können künftig Barrierefreiheit, neue Technologien und Lärmschutzmaßnahmen stärker gefördert werden. "Durch weiter
  • 333 Leser

Neun Erstligisten im Pokal noch dabei

Neun Bundesligisten stehen im Achtelfinale des DFB-Pokals. Unter anderem Borussia Mönchengladbach. Für den Westklub geht die Erfolgsserie mit André Schubert auch im DFB-Pokal weiter. Mit einem 2:0 (1:0) im Mittwochs-Topspiel beim Bundesliga-Rivalen FC Schalke 04 zogen die Gladbacher ins Achtelfinale ein und feierten den sechsten Sieg im achten Pflichtspiel weiter
  • 457 Leser

Noch sieben Kandidaten für die Blatter-Nachfolge

Nakhid ausgeschlossen Die gestern veröffentlichte Kandidatenliste für die Wahl eines neuen Fifa-Präsidenten umfasst nur sieben statt ursprünglich acht Namen. Der frühere Profi David Nakhid (Trinidad und Tobago) ist vom Ad-Hoc-Wahlkomitee der Fifa wegen unzureichender Unterstützung durch Mitgliedsverbände nicht für die Wahl eines Nachfolgers des suspendierten weiter
  • 377 Leser

Notizen vom 29. Oktober 2015

Phosphor in der Tasche An weißem Phosphor hat sich ein Jogger am Rhein bei Neuss schwer verbrannt. Er hatte die auf den ersten Blick an Bernstein erinnernde Substanz an seiner Joggingstrecke gefunden und den feuchten Gegenstand von der Größe eines Tischtennisballs in die Hosentasche gesteckt. Auf dem Heimweg im Auto entzündete sich der Phosphor. Ein weiter
  • 302 Leser

Notizen vom 29. Oktober 2015

Reichlich Rock Es wird wieder laut auf dem Nürnberger Zeppelinfeld: Die kalifornische Alternative-Rockband Red Hot Chili Peppers drehen im nächsten Jahr bei Rock im Park die Verstärker auf. Zwischen dem 3. und 5. Juni 2016 sind unter anderem auch Black Sabbath, Volbeat, Billy Talent, Fettes Brot und Biffy Clyro am Start. Zeitgleich findet im rheinland-pfälzischen weiter
  • 358 Leser

Notizen vom 29. Oktober 2015

Konsequenz aus LuxLeaks Das Europäische Parlament fordert, das Steuerdumping von Unternehmen schärfer zu bekämpfen. Die Parlamentarier sprachen sich mehrheitlich für mehr Kontrolle und Transparenz bei der Konzernbesteuerung aus. Ziel ist ein automatischer Informationsaustausch. Zuvor hatte der im Zusammenhang mit dem LuxLeaks-Skandal eingesetzte Sonderausschuss weiter
  • 372 Leser

Notizen vom 29. Oktober 2015

Satte Strafe für Spahic Fußball - Knapp sieben Monate nach seiner Prügelei mit mehreren Ordnern ist das Verfahren gegen Profi Emir Spahic vom Bundesligisten Hamburger SV wegen Körperverletzung eingestellt worden. Der 35-jährige Bosnier muss eine Strafe in Höhe von 75000 Euro zahlen, die drei Flüchtlingsorganisationen zu Gute kommt. Boateng vor Rückkehr? weiter
  • 449 Leser

Notizen vom 29. Oktober 2015

Jugendbande aufgeflogen Lauffen/Brackenheim - Sie nannten sich nach der Verbrecherbande "3rd Street Saints" aus dem Computerspiel und sollen 29 Diebstahldelikte auf dem Kerbholz haben: Zehn Personen im Alter von 13 bis 17 Jahren sollen zwischen Juni 2014 bis Februar 2015 in Lauffen und Brackenheim (Kreis Heilbronn) in wechselnder Besetzung für die Diebstähle weiter
  • 335 Leser

Notizen vom 29. Oktober 2015

Carsharing problematisch Privates Carsharing über Vermittlungsportale im Internet kann nach Einschätzung der Stiftung Warentest häufig nicht mit gewerblichen Anbietern oder Autovermietungen mithalten. Wer sich von einer anderen Privatperson über ein solches Portal ein Auto leihen wolle, stoße häufig auf Probleme, berichteten die Tester gestern vorab weiter
  • 604 Leser

Platte statt Pille

Musik kann heilende Wirkung für Seelenleiden haben - falsch eingesetzt aber auch Angstzustände verstärken. Was Musikliebhaber schon immer geahnt haben, konnten nun Wissenschaftler zumindest ansatzweise bestätigen. Musikhören kann einen tiefgreifenden und möglicherweise langfristigen Effekt auf den emotionalen Zustand des menschlichen Gehirns haben. weiter
  • 384 Leser

Porsche ist die Ausnahme im Konzern

Gewinn Der Stuttgarter Sport- und Geländewagenbauer Porsche rechnet 2015 mit besseren Geschäften als geplant. Bislang war die VW-Tochter von einem Gewinn auf Vorjahresniveau ausgegangen. Auch für das kommende Geschäftsjahr zeigte sich Finanzvorstand Lutz Meschke zuversichtlich. Er bekräftigte deshalb, dass "Porsche sein selbstgestecktes Ziel einer Umsatzrendite weiter
  • 503 Leser

Preiserhöhung rechtmäßig

BGH: Energieversorger müssen bei Preiserhöhungen nicht informieren
Ein Blick auf die Gas- oder Stromrechnung kann so manchen Kunden aufregen, wenn die Preise gestiegen. Der Bundesgerichtshof hat dazu ein Urteil gefällt, das die Energieversorger freuen dürfte. weiter
  • 578 Leser

Putins Syrien-Offensive stockt

Assad-Kommandeur spottet - Rebellen zerstören dutzende Panzer
Die russischen Luftschläge gegen die Gegner des Assad-Regimes bringen nicht die in Moskau erhofften Erfolge. Im Gegenteil: Die IS hat den wichtigsten Nachschubweg der syrischen Armee gekappt. weiter
  • 468 Leser

Rentenbeitrag länger stabil

Erhöhung wohl erst 2021 - Renten steigen 2016 deutlich
Aufgrund der guten Wirtschaftslage und der Rekordbeschäftigung bleibt der Beitragssatz länger bei 18,7 Prozent stabil als bislang angenommen. Erst 2021 steigt er nach derzeitiger Einschätzung auf 19,3 Prozent. Die gut 20 Millionen Rentner können im kommenden Jahr mit der größten Steigerung ihrer Bezüge seit der Jahrhundertwende rechnen. Das Rekord-Plus weiter
  • 355 Leser

Rentner dürfen auf Rekordanstieg hoffen

Bezüge steigen 2016 um vier bis fünf Prozent - Bis 2030 sinkt das Rentenniveau aber deutlich
Die Rentenkassen sind so gut gefüllt wie noch nie. Dass die Rentner Mitte 2016 deutlich mehr Geld erhalten, hat allerdings einen anderen Grund. Der Beitragssatz dürfte im nächsten Jahr nicht sinken. weiter
  • 409 Leser

Revanche missglückt, noch eine Chance

Tennis: Angelique Kerber peilt Halbfinale an
Noch darf Angelique Kerber vom Halbfinale in Singapur träumen. Aber gegen Garbi·e Muguruza konnte die Kielerin beim 4:6, 4:6 nichts ausrichten. weiter
  • 465 Leser

Schlammschlacht 2.0

Nach Zwanziger gegen Niersbach jetzt Netzer gegen Zwanziger
DFB-Chef Theo Zwanziger kämpft in der WM-Affäre an der nächsten Front: Der "Kronzeuge" scheint es im Streit mit Günter Netzer auf ein Gerichtsverfahren ankommen lassen zu wollen. weiter
  • 472 Leser

Schlechteres Konsumklima

Die Verbraucherstimmung in Deutschland hat sich im Oktober zum dritten Mal in Folge verschlechtert. Die Flüchtlingskrise und die damit zusammenhängende Angst vor steigender Arbeitslosigkeit drückten auf die Konsumstimmung, berichtete das Marktforschungsinstitut GfK gestern in Nürnberg. Zwar schlage sich der weitgehend unkontrollierte Zustrom von Flüchtlingen weiter
  • 438 Leser

Sport AKTUELL

Ergebnis im DFB-Pokal, zweite Runde: Jena - Stuttgart 0:2 (0:1) Reutlingen - Braunschweig 0:4 (0:2) Sandhausen - Heidenheim 3:4 (0:0) weiter
  • 437 Leser

Stichwort · SUDAN/SÜDSUDAN: Zwei Missionen in Krisengebieten

Beim gemeinsamen Unamid-Einsatz der Uno und der Afrikanischen Union (AU) im Sudan geht es in erster Linie um den Schutz von Zivilisten und die Erleichterung von Hilfslieferungen in der sudanesischen Krisenregion Darfur. Auch sollen Vermittlungsbemühungen zwischen den Konfliktparteien unterstützt werden. Der Beitrag der Bundeswehr besteht in erster Linie weiter
  • 345 Leser

SWR sucht immer noch Tatort-Stadt

Der Südwestrundfunk (SWR) hat sich nach dem Aus für den Konstanzer "Tatort" noch nicht auf einen neuen Schauplatz der Krimireihe festgelegt. "Da gibt es noch keine Entscheidung", sagte ein Sprecher. Der Sender hatte Ende 2014 angekündigt, den Bodensee-"Tatort" 2016 auslaufen zu lassen. Im kommenden Jahr werden demnach noch zwei Folgen ausgestrahlt. weiter
  • 347 Leser

Tod junger Reiterin gibt Rätsel auf

Die deutsche Galopprennreiterin Sandra Eichenhofer ist in São Paulo an späten Folgen eines Sturzes auf der Rennbahn Cidade Jardim gestorben. Die 21-Jährige, Auszubildende am Stall von Champion-Trainer Markus Klug in Köln-Heumar, war für einen Wettbewerb von Nachwuchsreitern nach Brasilien geflogen, ritt dort in einem Rennen für arabische Vollblüter. weiter
  • 553 Leser

Türkei: Polizei stürmt Sender

Regierungskritische TV-Stationen abgeschaltet
Wenige Tage vor der Parlamentswahl in der Türkei sind die Behörden massiv gegen Kritiker von Staatschef Recep Tayyip Erdogan vorgegangen. In Istanbul übernahm die Polizei vor laufenden Kameras die Kontrolle über zwei regierungskritische Fernsehsender. Mit Kettensägen verschaffte sich die Polizei Zugang zum Hauptsitz der Mediengruppe Koza-Ipek. Vor laufenden weiter
  • 331 Leser

Verkehrte Welt

1860 München vergrößert Mainzer Sorgen
Emotionslos rutscht der FSV Mainz 05 immer tiefer in eine Schaffenskrise. Das frühe Zweitrunden-Aus im DFB-Pokal durch das 1:2 gegen den Zweitliga-Sorgenklub TSV 1860 München offenbarte besorgniserregende Schwächen in allen Mannschaftsteilen beim Fußball-Bundesligisten. "Wir haben uns in eine kleine Krise gespielt", stellte Trainer Martin Schmidt ernüchtert weiter
  • 393 Leser

Viele Branchen profitieren von Flüchtlingen

Die Nachfrage nach Dolmetschern und Handwerkern ist gestiegen
Zelt-Hersteller, Dolmetscher oder die Baubranche freuen sich über zahlreiche neue Aufträge für die Versorgung und Betreuung der Flüchtlinge. Viele Handwerker in Großstädten sind ausgebucht. weiter

Von Gastspielen bis zur Festwoche

Aufführungen Für die nächste Vorstellung am Samstag, 31. Oktober, gibt es noch Restkarten, ebenso für den 5. Dezember. Weitere drei Aufführung gibt's im Dezember und nochmal fünf im Januar. Programm Anfang November geht das Stuttgarter Ballett erst einmal auf mehrwöchige Gastspielreise in den Fernen Osten: zum Gegenbesuch bei Sue Jin Kang nach Südkorea weiter
  • 324 Leser

Was die EZB darf und was sie nicht darf

Stabiler Euro Die 1998 gegründete Europäische Zentralbank (EZB) soll vor allem einen stabilen Euro sichern. Ihr "vorrangiges Ziel" ist es gemäß der Satzung, "die Preisstabilität zu gewährleisten". Zudem soll die Notenbank "die allgemeine Wirtschaftspolitik in der Union" unterstützen, "soweit dies ohne Beeinträchtigung des Zieles der Preisstabilität weiter
  • 515 Leser

Weniger Gitter und Gurte

Heime verzichten zunehmend auf die Fixierung von Pflegebedürftigen
Mit Gittern am Bett oder Gurten gegen die Sturzgefahr - das ist in den Pflegeheimen immer weniger Alltag. Nach Krankenkassen-Angaben treffen solche Maßnahmen noch knapp 8500 Pflegebedürftige im Land. weiter
  • 395 Leser

Weniger Gitter und Gurte in den Heimen

Nach Krankenkassen-Zahlen geht die Zahl der Fixierung von Pflegebedürftigen zurück
Mit Gittern am Bett oder Gurten gegen die Sturzgefahr - das ist in den Pflegeheimen immer weniger Alltag. Nach Krankenkassen-Angaben treffen solche Maßnahmen noch knapp 8500 Pflegebedürftige im Land. weiter
  • 387 Leser

Wer tötet Habicht & Co?

Immer wieder werden verletzte oder vergiftete Greifvögel gefunden
Wer wollte schon Greifvögel vergiften? Es passiert aber immer wieder. Auch in Baden-Württemberg werden regelmäßig Habichte, Rotmilane oder Wanderfalken getötet. Der Naturschutzbund schlägt Alarm. weiter
  • 567 Leser

ZAHLEN + FAKTEN

Linde profitiert Der Münchener Industriegase-Spezialist Linde hat in den ersten neun Monaten des Jahres vom schwachen Euro profitiert. Der Umsatz kletterte deshalb um knapp 8 Prozent auf 13,6 Mrd. EUR, das Betriebsergebnis um gut 8 Prozent auf 3,1 Mrd. EUR. Gut läuft das Geschäft mit Medizingasen vor allem in den USA. 29 Millionen angestrebt Das Biotech-Unternehmen weiter
  • 624 Leser

Zweiter Ausschuss

Klärungsbedarf An der Aufarbeitung des "Schwarzen Donnerstag" beißt sich seit fünf Jahren der Landtag die Zähne aus. Der inzwischen zweite Untersuchungsausschuss "Schlossgarten" versucht zu klären, ob Mitglieder der damaligen CDU/FDP-Regierung oder gar Ex-Regierungschef Stefan Mappus (CDU) die harte Gangart der Polizei anordneten oder zumindest forderten. weiter
  • 359 Leser

Österreich baut Zaun an Grenze zu Slowenien

Österreich will seine Grenze abschnittsweise mit einem Zaun sichern, um den ungeordneten Zugang von Flüchtlingen aus Slowenien zu stoppen. "Ja natürlich geht es auch um einen Zaun", sagte Innenministerin Johanna Mikl-Leitner, nachdem sie zuvor nur von "baulichen Maßnahmen" gesprochen hatte. Die Absperrung sei mehrere Kilometer links und rechts des Grenzübergangs weiter
  • 472 Leser

Leserbeiträge (5)

B-29-Trasse entlastet

Zu „Substanzerhalt statt Trasse“, SP vom 28. Oktober:War etwas anderes von den Grünen zu erwarten? Sie zeigen sich wie meist als grundsätzliche Verhinderer, insbesondere aber natürlich bei Projekten, die vom politischen Gegner stammen. Der Ausdruck „Barthle-Lange-Gedächtnisstraße“ ist nichts als billigste Parteipolemik, ernsthafte weiter
  • 2
  • 1237 Leser

Unsensible Art

Zu „Cro-Konzert zieht weite Kreise“ vom 27. Oktober:Den Künstlernamen als Schlagzeile für ein Thema zu verwenden, das den Künstler direkt nicht betrifft, ist eine unsensible Vorgehensweise einer sich als seriös bezeichnenden Tageszeitung. Zudem, wenn sich die Sachlage noch in der Klärung befindet, braucht es meines Erachtens keiner solchen weiter
  • 5
  • 1077 Leser

Verantwortung

Zu: „Blutiger Oktober“ vom 21. Oktober: („Der schlimme Unfriede in Israel“)Vor 4000 Jahren erhielt Abraham von Gott die Zusage, dass Kanaan, das Land zwischen Jordan und Mittelmeer, ihm und seinen Nachkommen für immer gehören werde (1. Mose 12/13). Das kleine Gebiet umfasst etwa 0,4 Prozent des Nahen und Mittleren Ostens. Ein weiter

Andreas Böhmes Rabauken-Journalismus zum schwarzen Donnerstag -

Wer die Überschrift "Rabauken und Detektoren" (GT vom 29.10.) liest, denkt unwillkürlich: Hoppla, hier wird gegen "Rabauken" und deren Anhänger verhandelt. Dass ein Opfer des schwarzen Donnerstags einzelne brutale Polizisten als "Rabauken" bezeichnete, wird erst am Schluss beiläufig erwähnt. Man könnte das als handwerklichen

weiter
  • 5
  • 3604 Leser

inSchwaben.de (1)

WALD- UND FORSTWIRTSCHAFT

Als Brennstoff und als Baustoff unschlagbar

Holz gewinnt immer mehr an Bedeutung.
Nicht nur als Brennstoff hat Holz in seiner Bedeutung in den letzten Jahren wieder deutlich zugenommen, auch Bauen ohne Holz ist undenkbar. Eine Ausrüstung mit modernsten und effektiven Gerätschaften erleichtert die Wald- und Forstarbeiten.Wenn die Tage kürzer werden und die Temperaturen sinken, geht nichts über ein gemütliches Kaminfeuer. Das finden weiter