Artikel-Übersicht vom Freitag, 30. Oktober 2015

anzeigen

Regional (97)

Das sind die besten Azubis

IHK verleiht im Stadtgarten 140 Preise und Belobigungen für abgeschlossene Berufsausbildungen
Mit einer Feierstunde am Freitag im Gmünder Stadtgarten würdigte die IHK ihre besten Auszubildenden 2015. Von 2203 Teilnehmern der Abschlussprüfungen wurden 440 mit einem Preis oder einer Belobigung ausgezeichnet. 1140 Gäste waren geladen, um die Feierlichkeiten mitzuerleben. weiter
  • 3554 Leser

AutozuliefererOberndörfer ist insolvent

Geschäftsbetrieb läuft weiter
Der Automobilzulieferer Oberndörfer GmbH in Gaildorf, der viele Kontakte zu Unternehmen in Ostwürttemberg unterhält, hat am Freitag wegen drohender Zahlungsunfähigkeit Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt. weiter
  • 2361 Leser

Imtech-Insolvenz wird eröffnet

Aalen. Das Amtsgericht Hamburg wird mit Wirkung zum 1. November 2015 das ordentliche Insolvenzverfahren der Imtech Deutschland GmbH eröffnen und Rechtsanwalt Peter-Alexander Borchardt zum Insolvenzverwalter bestellen. Dies erklärte am Freitag ein Sprecher der Hamburger Kanzlei Reimer, die mit der vorläufigen Insolvenzverwaltung beauftragt war. Borchardt weiter
  • 1484 Leser

Pluta verwaltet Nomi-Insolvenz

Aalen. Das Aalener Amtsgericht hat am Freitag den Ulmer Rechtsanwalt Michael Pluta, einen der gefragtesten Insolvenzverwalter in Deutschland, zum vorläufigen Insolvenzverwalter im Verfahren der Nomi Entertainment GmbH bestellt. Wie berichtet, hatte am Donnerstag der Aalener Rechtsanwalt Henning Necker für seinen Mandanten Robert Boncium, den Geschäftsführer weiter
  • 3307 Leser

Seltene Erden erforschen

Gmünder Forschungsinstitut fem erhält 1,5 Millionen Euro Fördermittel
Etwas Geduld mussten die Vertreter der Industrie und der Kooperationspartner des Gmünder Forschungsinstituts Edelmetall + Metallchemie (fem) aufbringen bis er kam – aber das Warten lohnte sich: Nils Schmid brachte am Freitag eine 1,5 Millionen Euro schwere Förderbewilligung mit. weiter
  • 1589 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bunter Oktober-Bauernmarkt

Ein buntes Angebot an Selbsterzeugnissen erwartet die Besucher des Bauernmarktes beim Dorfhaus in Mittelbronn am Samstag, 31. Oktober, von 9 bis 11.30 Uhr. Äpfel, Birnen, Kartoffeln, Gemüse, Honig, Salzkuchen, Bauernbrot, süße Backwaren, Eier, Wurst, Käse, Marmelade, Schnäpse, Halloween-Kürbisse, Blumensträuße, Herbstdekorationen, Kaffee und selbstgebackener weiter
  • 188 Leser

Fußballtore für den Schulhof

Die Schüler der Grundschule Täferrot dürfen sich über zwei neue Schultore für den Schulhof freuen. Bislang behalfen sich die Kinder sehr kreativ mit Stöcken, Jacken oder anderen Fundsachen, um Fußballtore darzustellen. Die Firma „Oliver Link Fahrzeugtechnik“ spendete die Tore. (Foto: privat) weiter
  • 844 Leser

Ganztagsbetreuung beliebt

Durlanger Nachwuchs und Wasserkraft im Fokus der Gemeinderatssitzung
Mit Zahlen und Fakten über die Kindertagesstätte „Pusteblume“ wartete am Freitag Hanna Shedid in der Gemeinderatssitzung auf. Es zeigte sich, dass die Ganztagsbetreuung massiv auf dem Vormarsch ist. Weiteres Thema war anvisierte die Wasserkraftanlage an der Lein. weiter
  • 626 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Horner Hütte geschlossen

Die Horner Hütte ist am kommenden Wochenende wegen des Gräberbesuches geschlossen. Ab Freitag, 6. November, ist die Horner Hütte wieder wie gewohnt freitags ab 19 Uhr und sonntags ab 10 Uhr geöffnet. weiter
  • 166 Leser

Landfrauen zu Besuch auf dem Alpakahof

Der Landfrauenverein Laubach-Leinroden hatten sich ein besonderes Ziel für ihren Ausflug ausgesucht. Sie trafen sich am auf dem Alpakahof Kaut in Horn. Dort bekamen sie eine Hofführung und konnten im Anschluss durch die Hofboutique bummeln. Entgegen aller Prognosen konnte sich doch die Sonne durchsetzen und so genossen auch die jüngsten Teilnehmer den weiter
  • 781 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Längere Öffnungszeiten im Mutlantis

In den Herbstferien bietet das Freizeitbad Mutlantis erweiterte Öffnungszeiten an. Weitere Informationen unter der Telefonnummer (07171) 777822 oder -823, E-Mail mutlantis@mutlangen.de oder im Internet unter www.mutlantis.de. weiter
  • 222 Leser

Motorradfreunde füllen kurze Saison mit Leben

Verschiedenen Aktionen zum Saisonende – Gemeinsame Ausfahrten und gesellige Abende gehören zum Vereinsleben dazu
Die Saison für die Motorradfreunde Spraitbach e.v. 1979 ist kurz. Trotzdem versuchen die Mitglieder viele gemeinsame Aktionen zu stemmen. Mit einer gemeinsamen Abschlussfahrt wurde die Saison nun beendet.Spraitbach. Gegen Jahresende kommen die Spraitbacher Motorradfreunde 1979 mit ihrem Vorstand Egon Fischer ganz schön in Stress, etliche gemeinsame weiter
  • 657 Leser

Pfarrer fordert: „Die Kirche muss tätig werden“

Pfarrer Anthony Makunde war gemeinsam mit missio-Diözesanreferent Dr. Wolf-Gero Reichert zu Gast am Franziskus Gymnasium. Pfarrer Makunde war viele Jahre Generalsekretär der tansanischen Bischofskonferenz, arbeitet aber jetzt wieder in einer Landgemeinde in Mbeya. Er ist entschiedener Befürworter der „Kleinen Christlichen Gemeinschaften“, weiter
  • 552 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wanderung auf Kulturlandschaftspfad

Am Sonntag, 1. November, treffen sich die Wanderfreunde des Gschwender Albverein um 13 Uhr auf dem Marktplatz in Gschwend. Sie machen sich gemeinsam auf zu einer Nachmittagswanderung. In Fahrgemeinschaften führt die Fahrt nach Gnadental. Auf dem Parkplatz im Ort am ehemaligen Kloster werden die Fahrzeuge abgestellt und etwa zwei Stunden gewandert. Wanderführer weiter
  • 154 Leser
POLIZEIBERICHT

15 000 Euro Sachschaden

Lorch. Rund 15 000 Euro Sachschaden entstanden bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag. Eine Audi-Fahrerin bog von der Stuttgarter Straße in die Wilhelmstraße ab. Dabei übersah sie einen Passat, an dem mit einer Abschleppstange ein BMW gehängt war. Bei der Kollision des Passats mit dem Audi brach die Abschleppstange und der Passat und der BMW weiter
  • 696 Leser
POLIZEIBERICHT

5500 Euro Sachschaden

Heubach. Von einer Hofeinfahrt kommend fuhr ein Autofahrer am Donnerstag auf die Mögglinger Straße ein. Dabei stieß er mit dem stadtauswärts fahrenden Wagen zusammen. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von 5500 Euro. weiter
  • 870 Leser
POLIZEIBERICHT

Am Spiegel gestreift

Essingen. Als der 36-jähriger Fahrer eines Kleinlasters am Freitagmorgen gegen auf der K 3283 aus Richtung Essingen in Fahrtrichtung Hohenroden fuhr, streifte er mit dem Außenspiegel seines Fahrzeuges den Außenspiegel einer entgegenkommenden 18-jährigen Kleinbus-Fahrerin. 1000 Euro sind hier die Schadensbilanz. weiter
  • 647 Leser
POLIZEIBERICHT

An Ampel aufgefahren

Mutlangen. Am Freitagmorgen wollte ein Autofahrer auf der B 298 an der Abzweigung Rehnenhof/Wetzgau nach links abbiegen. Als er an der Ampel anhielt, fuhr eine Autofahrerin auf. Der Schaden beträgt 1000 Euro. weiter
  • 765 Leser

Dem Schimmel auf der Spur

Schwäbisch Gmünd. Am Donnerstag, 26. November, informiert der zertifizierte Schimmelsachverständige Josef Rupp zum Thema Schimmel in Gebäuden und steht für Fragen zu diesem Thema zur Verfügung. Der Vortrag beginnt um 18.30 Uhr und findet im Konferenzraum der Stadtwerke Schwäbisch Gmünd statt. Teilnehmen kann jeder nach Voranmeldung per E-Mail an energieberatung@stwgd.de weiter
  • 732 Leser

Den Stromverbauch online einsehen

Stadtwerke schalten Portal für Kunden frei
Doppelklick, eintippen, speichern, fertig. So schnell können Kunden der Stadtwerke Schwäbisch Gmünd seit Kurzem ihre persönlichen Daten ändern. Der Gmünder Energiedienstleister schaltete in der vergangenen Woche sein Kundenportal im Internet frei.Schwäbisch Gmünd. Dort können neben der Änderungen der eigenen Daten auch Rechnungen oder Verträge eingesehen weiter
  • 602 Leser
POLIZEIBERICHT

Fahrzeug gestreift

Schwäbisch Gmünd. Am Donnerstagabend streifte ein Autofahrer auf der Auffahrt zur B 29 gegen 19 Uhr einen abbiegenden Wagen. Bei der Kollision der Fahrzeuge entstand Sachschaden von rund 2000 Euro. weiter
  • 697 Leser
POLIZEIBERICHT

Reh erfasst

Heubach. Ein Reh verursachte am Donnerstagabend kurz vor 20 Uhr einen Sachschaden von 2500 Euro, als es die Landesstraße zwischen Bartholomä und Heubach querte. Das Tier wurde von einem Auto erfasst und getötet. weiter
  • 883 Leser

Wackelzahn in Großdeinbach

Schwäbisch Gmünd-Großdeinbach. In Zusammenarbeit von VHS in Großdeinbach und Kulturbüro gastiert am Mittwoch, 4. November, um 14.30 Doris Batzler aus Karlsruhe mit ihrem Stück “Die kleine Hexe Wackelzahn in Bongo“ im Evangelischen Gemeindehaus in Großdeinbach. Die Abenteuer der kleinen Hexe Wackelzahn sind ein Spaß für die Kleinen (ab vier weiter
  • 648 Leser
POLIZEIBERICHT

Wasserkocher gelöscht

Schwäbisch Gmünd. Kurz nach 22 Uhr rückten Feuerwehr, Polizei und DRK am Donnerstagabend zu einem Brand in die Waldauer Straße aus. Dort war ein Wasserkocher durch einen technischen Defekt in Brand geraten. Das kleine Feuer konnte rasch gelöscht werden. Verletzt wurde niemand. weiter
  • 897 Leser

„Immer nur spare, spare, spare!“

Das Seniorentheater Gmünder Silbermenschle mit neuem Stück auf der Bühne
Die Premiere des Stücks „Die Veteranen“ nach einem Schwank von Werner Harsch war ein Angriff auf die Lachmuskeln. Das Publikum, im Alter der Charaktere auf der Bühne, ging, wunderbar eingestimmt von Bruno Lakners Mundharmonika, mit bei dem Schauspiel. weiter
  • 595 Leser

Nach Brand: Kindergarten wieder offen

Nach dem Brand im August kann der Kindergarten St. Katharina in Hussenhofen wieder in seine Räume ziehen. Kleinere Arbeiten wie das Anbringen von Tür.- und Fensterelementen werden in den nächsten Wochen noch erledigt. Während der Zeit der Sanierungsarbeiten waren die Kleinsten, die Krippenkinder ( 1- 3 Jahre) mit der Gruppenleitung Eva Skipski in der weiter
  • 519 Leser

WIR GRATULIEREN

Samstag, 31. OktoberSCHWÄBISCH GMÜNDMartha Pohl, In den Riedäckern 29, Bettringen, zum 91. GeburtstagMathilde Scholten, Hospitalgasse 34, zum 88. GeburtstagAnna Hruza, Asternweg 59, Rehnenhof/Wetzgau, zum 85. GeburtstagJosef Horvath, Brünner Weg 8, Rehnenhof/Wetzgau, zum 85. GeburtstagEckhart Dietz, Georgishof 2, zum 82. GeburtstagNina Auns, Eutighofer weiter
  • 618 Leser

Dreharbeiten für „Monitor“

Schwäbisch Gmünd. Redakteure des Westdeutschen Rundfunks (WDR) sind noch bis zum heutigen Samstag für Dreharbeiten in Schwäbisch Gmünd zu Gast. Sie arbeiten an einem Beitrag für das Politmagazin „Monitor“. In der Sendung, die am Donnerstag, 5. November, um 21.45 Uhr in der ARD ausgestrahlt wird, soll es um das Thema „Flüchtlinge in weiter
  • 720 Leser

GUTEN MORGEN

Na, schon den Kürbis mit einer Fratze gruslig zurechtgeschnitzt? Die Süßigkeiten bereitgestellt? Und den erstaunt-erschrockenen Gesichtsausdruck vor dem Spiegel einstudiert? Dann können sie heute Abend ja kommen, die wilden Horden kleiner Zombies, Hexen, Skelette, Harry Potters und was sich sonst so alles an Halloween auf den Gassen tummelt. Niedlich? weiter
  • 626 Leser

In Kraft: Neues Meldegesetz

Schwäbisch Gmünd. Am 1. November 2015 tritt das neue Bundesmeldegesetz (BMG) in Kraft. Nach § 50 Abs. 2 Satz 5 BMG dürfen nur noch Altersjubiläen ab dem 70. Geburtstag, jeder fünfte weitere und ab dem 100. Geburtstag jeder folgende Geburtstag veröffentlicht werden. Dies gilt sowohl für die Veröffentlichung in der Tagespresse als auch im Mitteilungsblatt weiter
  • 780 Leser

Möglichkeiten zum Gespräch

Schwäbisch Gmünd. Für Menschen, die ein persönliches Gespräch suchen, gibt es ein Angebot der Seelsorgeeinheit Gmünd und der Caritas Ost-Württemberg, und zwar: jeden Mittwoch, von 15 bis 17 Uhr im Kapitelshaus, Münsterplatz 7, und jeden Donnerstag, von 17 bis 19 Uhr, im Franziskaner, Franziskanergasse 3. weiter
  • 895 Leser

Pitschmann verabschiedet

Neuwahlen bei der Stiftung Haus Lindenhof
Neuwahlen standen bei der Fördergemeinschaft Stiftung Haus Lindenhof „Für Gutes Leben“ (FGL) auf dem Plan. Georg Letzgus wurde als Vorsitzender bestätigt. Nachdem der langjährige zweite Vorsitzende Walter Pitschmann sich nicht mehr zur Wahl stellte, wurde Gerda Aubele zur neuen Stellvertreterin gewählt. weiter
  • 688 Leser

FRAGE DER WOCHE: Was halten Sie von Halloween?

##Daniel Schmidtaus Hamburg(35)„Früher als Kind habe ich das gerne gefeiert, mittlerweile nicht mehr so sehr, aber es ist witzig für die Kinder. Da ich in meiner Kindheit in Amerika lebte, gab es diesen Brauch auch schon.“##Esma Okumusaus Gmünd(42)„Also ich finde, es ist etwas Neues aus Amerika und eigentlich halte ich nichts davon, weiter

Gmünder Chor singt in Ungarn

Schwäbisch Gmünd. Der Philharmonische Chor Schwäbisch Gmünd startet am Montag, 2. November, zu einer fünftägigen Reise nach Ungarn. Vorgesehen sind Konzerte in Gmünds Partnerstadt Székesféhervár und in Vác, nördlich von Budapest gelegen. In Vác wird der Gmünder Chor zusammen mit dem dortigen Chor „Vox Humana“ am Donnerstag ein Konzert gestalten. weiter
  • 576 Leser

Mehr Bewerber, weniger Stellen

Ausbildungssituation in Ostwürttemberg gegen den Bundestrend – Junge Leute haben die Wahl
Immer mehr Firmen suchen händeringend Auszubildende. Im Bezirk der Arbeitsagentur Aalen gibt es weiterhin mehr Stellen als Bewerber. Allerdings haben sich in diesem Jahr wieder mehr junge Leute dafür entschieden, eine „klassische“ duale Ausbildung zu machen. Und die Zahl der Lehrstellen ist leicht gesunken. weiter
  • 936 Leser
AUS DER REGION

Frau niedergeschlagen

Backnang. Bereits am vergangenen Sonntag wurde eine Frau von einem Unbekannten mit einem Faustschlag zu Boden geschlagen und dabei im Gesicht erheblich verletzt. Die Polizei sucht Hinweise. Die 18-Jährige verließ gegen 22.30 Uhr ein Gebäude in der Sulzbacher Straße und wollte danach die Annonaystraße überqueren. Dabei wurde sie offensichtlich motivlos weiter
  • 811 Leser

Kennzeichen für Elektroautos

Aalen. Wer ein Elektro-Auto fährt, kann das in Zukunft auch auf seinem Nummernschild zeigen. Kennzeichen führen dann ein „E“ hinter dem ursprünglichen Zahlencode. Möglich wird das Elektro-“E“ durch das „Gesetz zur Bevorrechtigung der Verwendung von elektrisch betriebenen Fahrzeugen“. Die Bundesregierung will damit weiter
  • 1088 Leser

Pflanzenschutz im Gartenbau

Aalen. Das Landratsamt bietet zwei Schulungen speziell für Gärtner, Floristen und Mitarbeiter in Gartencentern, im Landhandel oder der Gartenabteilung von Baumärkten an. Die Fortbildung für Abgeber von Pflanzenschutzmitteln ist am Montag, 25. Januar, von 13.30 bis 17.30 Uhr im Gasthaus Kellerhaus in Oberalfingen. Kosten 15 Euro. Anmeldung bei Christiane weiter
  • 932 Leser
Tickets für 28,85 Euro online unter www.reservix.de und telefonisch unter Tel: (07361) 521165. weiter
  • 978 Leser
SCHAUFENSTER

American Aquarium

Zweieinhalb Jahre nach ihrem Blue Rose-Debüt „Burn.Flicker. Die“ legen American Aquarium mit dem Album „Wolves“ ihr neues Meisterstück vor. Zu hören ist die Band am Freitag, 6. November, 20.30 Uhr, in der Rätsche in Geislingen. Das Sextett entwickelte eine Art „Thinking Man’s Southern Americana Rock Music“ mit weiter
  • 876 Leser

Franck-Messe in Aalen

Konzertchor konzertiert mit selten aufgeführten Werken
Selten aufgeführte Kostbarkeiten französischer spätromantischer Chorliteratur bringt der Konzertchor Aalen am 15. November, um 19 Uhr, in der Marienkirche in Aalen zur Aufführung.César Francks Messe in A ist besonders durch den innigen Satz Panis angelicus bekannt geworden. Daneben erklingen kontrastreiche Chorsätze, immer wieder vom majestätischen weiter
  • 838 Leser

Klüpfel und Kobr

Krimiautoren kommen in die Stadthalle Aalen
Über fünf Millionen Bücher haben sie verkauft, Hunderttausende haben bereits ihre Liveauftritte gesehen. Ab 18. September starten die Bestsellerautoren Volker Klüpfel und Michael Kobr mit „my Klufti“ ihre Herbsttournee durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Am Dienstag, 17. November, 20 Uhr, sind sie zu Gast in der Stadthalle Aalen. weiter
  • 846 Leser

Musik und Kabarett mit Hofmeir

Echo-Preisträger in Heidenheim
Er gewann den Echo Klassik als „Instrumentalist des Jahres“, ist Professor am Mozarteum in Salzburg und Tubist und Gründungsmitglied der bayerischen Kultband Labrassbanda. Jetzt besinnt er sich wieder auf seine kabarettistischen Wurzeln: Andreas Martin Hofmeir ist unterwegs auf musikalisch-kabarettistischer Lesung. Am Donnerstag, 5. November, weiter
  • 852 Leser
SCHAUFENSTER

Schneekönigin in Dinkelsbühl

Das LandesTheater Dinkelsbühl Franken - Schwaben feiert am Sonntag, 15. November, um 15.30 Uhr, im Theater im Spitalhof Premiere mit „Die Schneekönigin“ nach dem Märchen von Christian Andersen. Regie führt Margarit Ziellenbach-Cahn. weiter
  • 1194 Leser
SCHAUFENSTER

Werner Koczwara in Heidenheim

Der Kabarettist ist mit seinem Programm „Am achten Tag schuf Gott den Rechtsanwalt Teil 2 – Die nächste Instanz“ am Samstag, 14. November, 20 Uhr, zu Gast im Konzerthaus Heidenheim. Karten gibt es im Vorverkauf zu 18 Euro unter www.reservix.de. weiter
  • 1050 Leser
SCHAUFENSTER

Zwiepack in Dinkelsbühl

Am Freitag 6. November, 20.30 Uhr ist das Duo Zwiepack mit Christian Bolz (Saxophone) und Markus Braun (Kontrabass) zu Gast im Jazzkeller Dinkelsbühl. Neben Eigenkompositionen finden sich Titel aus allen musikalischen Genres in ihrem Programm wieder: Tango, Rock, Pop, Jazz, Swing, Bossa Nova, Blues. Es swingt, rockt und grooved – und der Eintritt weiter
  • 909 Leser
KURZ UND BÜNDIG

20 Jahre Oldie-Night Urbach

Am Samstag, 31. Oktober, findet in der Auerbachhalle in Urbach das Benefiz-Jubiläum zugunsten der Giovane-Elber-Stiftung statt. Veranstalter ist der HSK Urbach/Plüderhausen. Einlass ist um 19 Uhr, Beginn um 20 Uhr. Der Eintritt beträgt sieben Euro, zuzüglich drei Euro freiwillige Spende. Für brasilianisches Temperament und Flair sorgt mit zwei Einlagen weiter
  • 287 Leser

Botsch ganz offiziell HBG-Chef

In der Feierstunde mit Handschlag verpflichtet – Lob für den Amtsvorgänger
Der Rahmen war standesgemäß: Der neue Schulleiter des Hans-Baldung-Gymnasiums, Veit Botsch, feierte seine Einsetzung im Hans-Baldung-Grien-Saal des Stadtgartens. Die HBG-Big-Band spielte ihm auch noch sein Wunschstück, die Titelmelodie aus „Mission Impossible“ – mit besonderem Bezug zu seiner neuen Funktion. weiter
  • 913 Leser
im blick bildungspolitik

Staatliche Schulen sind Vielfalt

Dies ist ein leidenschaftliches Plädoyer für staatliche Schulen. Denn die Zahl privater Schulen nimmt, in Gmünd ist dies über die Jahre erkennbar, zu. Obwohl die Schülerzahlen sinken. Deshalb muss Politik die Notwendigkeit weiterer privater Schulen auf den Prüfstand stellen.Denn: Genehmigt das Land eine private Schule, zwingt es die Kommunen in einen weiter
  • 4
  • 716 Leser

„Church Night“ verlegt

Heubach. Der für Samstag, 31. Oktober, geplante Jugendgottesdienst „Church Night“ findet um 19 Uhr im Gemeindehaus, Klotzbachstraße statt. Der für Sonntag, 1. November, um 10 Uhr vorbereitete Gottesdienst findet ausnahmsweise im katholischen Gemeindehaus, Karlstraße statt. Hintergrund sind neue Erkenntnisse im Zusammenhang der Sanierung weiter
  • 851 Leser

Apfel-Tage der Bartholomäer Erdlinge

Kürzlich sammelte die Familiengruppe des schwäbischen Albvereins Bartholomä auf einer Obstwiese in Neidlingen fleißig Äpfel, um diese beim Nabu in Steinheim zu leckerem Apfelsaft pressen zu lassen. Auch beim Apfelsaft-Herstellen durften Alt und Jung tatkräftig mithelfen beim waschen, ausschneiden und pressen der Äpfel. Natürlich gehörte auch die Verkostung weiter
  • 698 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ausstellung von Ute Zeller in Heubach

„Von Heubach“, heißt das fotografisch-dokumentarische Künstlerbuch von Ute Zeller. Bei einer Vernissage am Samstag, 31. Oktober, um 19 Uhr, im Gebäude „ehemals Schlecker“ Hauptstraße 31 in Heubach wird es vorgestellt. Die Ausstellung geht vom 1. November bis zum 31. Januar. weiter
  • 311 Leser

Bettringer Feuerwehrfamilie in der Wilhelma

Der Familienausflug der Bettringer Feuerwehr führte in die Stuttgarter Wilhelma. Eine Gruppe nahm an einer Führung hinter den Kulissen im Terrarium teil, während die anderen die Wilhelma auf eigene Faust erkundeten. Von einem Tierpfleger wurde alles genau erklärt. Wer ge-nug Mut hatte, konnte die Echsen auf die Hand nehmen oder sich sogar Schlangen weiter
  • 615 Leser

Brandserie vor Gericht

Zwei Verhandlungstage in Ellwangen eingeplant
Viele Bettringer trauten sich nicht mehr, ihre Häuser zu verlassen aus Angst vor dem, der im Frühjahr eine ganze Serie von Bränden in dem Ort legte. Nun wird dem Mann, der die Taten gestanden hat, der Prozess gemacht. weiter
  • 755 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Comedy-Abend mit Dieter Baumann

Am Samstag, 7. November, gastiert der Olympiasieger und Comedian Dieter Baumann in der SGV-Halle in Böbingen. Beginn ist um 19.30 Uhr, Einlass 18.30 Uhr. Eintritt 17 Euro, Vorverkauf 16 Euro. Vorverkauf jeweils montags 19.00 Uhr in der SGV-Halle oder unter (07173) 3609 oder fr-krauss@t-online.de. weiter
  • 442 Leser
KOMMENTAR

Jetzt ist aber mal gut

Streit ist gut. Im Streit werden klare Positionen bezogen, Argumente deutlich gemacht. Streit kann produktiv sein. Ein klärendes Donnerwetter. Streit kann aber auch lähmen. Verantwortung hin und herschieben. Persönlich verletzen. Die Auseinandersetzung zwischen Böbingen und Heubach in Sachen Dietrich Bonhoeffer Schule fällt in die zweite Kategorie. weiter
  • 5
  • 572 Leser

Mögglinger auf dem Grafenberg

Mit Karl-Heinz Nitschke, einem Kenner der Region, war ein Dutzend Wanderer des Mögglinger Albvereins am „Grafenberg“ unterwegs. Bei der Weinlese übersehene Trauben versüßten den Anstieg. Von der Bergkuppe eröffnete sich den Mögglingern ein weiter Blick über Schorndorf und das östliche Remstal und am Horizont gab sich der Rechberg zu erkennen. weiter
  • 642 Leser

Plötzlich ist nichts mehr in Ordnung

Ein 34-jähriger und seine Familie müssen mit der Diagnose ALS umgehen – Vereine und Freunde helfen
Mit dem linken Bein fing es an. Beim Joggen lief Alexander plötzlich nicht mehr trittsicher. Drei Monate später benötigte er beim Gehen immer wieder einen Ausfallschritt, um die Balance zu halten. Das war vor zehn Monaten. Mittlerweile ist nichts mehr in Ordnung. Im April erhielt der 34-jährige Familienvater die Diagnose Amyotrophe Lateralsklerose (ALS). weiter
  • 5
  • 799 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Saisoneröffnung mit Snow Go Party

Die Gmünder Band Crazy-Leo wird dem Publikum bei der Snow Go Party, der Saisoneröffnung der Skiabteilung des TV Mögglingen, am Samstag, 7. November, einheizen. Beginn ist um 20.30 Uhr in der TV-Halle. Vorverkauf in der Videothek, Bahnhofstraße 3, in Mögglingen, zu fünf Euro. weiter
  • 517 Leser

Wanderer des Albvereins in den Weinbergen

Die Herbstwanderung der Ortsgruppe Gmünd des Schwäbischen Albvereins führte auf die rechte Seite des unteren Remstals nach Großheppach. Von dort stiegen die 22 Teilnehmer zum Kleinheppacher Kopf. Immer mehr Winzer g Mit Erreichen der alten Almend-Hochfläche am Kopf über Kleinheppach bot sich den Gmünder Wanderfreunden eine großartige Aussicht über das weiter
  • 678 Leser

Hitchcocks „Die 39 Stufen“

Patrick Barlows Bühnenversion im Gmünder Stadtgarten – mit raffinierten, skrupellosen Männern
Wie ein Thriller zur Slapstickshow mit Comedyeffekt wird, demonstrierte am Donnerstag das Landestheater Württemberg-Hohenzollern Tübingen Reutlingen im Gmünder Stadtgarten. „Die 39 Stufen“ nennt sich das Stück, das Alt- und Großmeister Alfred Hitchcock 1935 verfilmte. weiter

Forschungsgebiet: Sonnenhügel

Bürger werden zur Mitarbeit aufgefordert – Ausleihbare Redelecs und Autos mit E-Betrieb
Neue Plätze, ein grünes Band für Fußgänger und Radfahrer, vielfältig nutzbare Freizeitflächen – das sind einige der geplanten städtebaulichen Maßnahmen, die den Stadtteil auf Gmünds Sonnenhügel schöner werden lassen sollen. Doch nicht nur schön, auch „nachhaltig mobil“ – dieses Ziel verfolgt das ambitionierte Mobilitätsprojekt weiter
  • 722 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gedenkfeier

Der Bund der Vertriebenen lädt zu einer Gedenkfeier für die Toten und Gefallenen am Sonntag, 1. November, um 14 Uhr in die Aussegnungshalle am Dreifaltigkeitsfriedhof ein. Die Ansprache hält Dr. Paul Gerhard Eberlein, der erste Vorsitzende. Weitere Beiträge von Mitgliedern sind geplant. Der Posaunenchor Schwäbisch Gmünd umrahmt die Feier. weiter
  • 245 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Geselliges Frühstück in der Südstadt

Am Dienstag, 3. November, findet im Südstadt-Treff in der Klarenbergstraße 33 wieder ein gemeinsames Frühstück von 10 Uhr bis 12 Uhr statt. Es sind alle herzlich willkommen, die in geselliger Runde ein vom Frühstücks-Team liebevoll zubereitetes Frühstück genießen wollen. Weitere Informationen bei der Südstadt-Koordinatorin Ute Nuding unter Telefon (07171) weiter
  • 173 Leser

Gewerkschaft CGM ehrt verdiente Mitglieder

Notfalltelefon für Arbeitnehmer auch außerhalb der Arbeitszeiten – Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft
Langjährige Mitglieder und aktuelle Entwicklungen standen im Mittelpunkt der CGM-Mitgliederversammlung in Aalen-Oberalfingen. Rolf Oetinger, Geschäftsführer des Bezirksverbands Ostwürttemberg, und der Vorsitzende Martin Ocker nahmen die Ehrungen für 25, 40, 50 und 60 Jahre vor. weiter
  • 633 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Münsterchor singt zu Allerheiligen

Zum Hochfest Allerheiligen, am Sonntag, 1. November, singt der Münsterchor unter der Leitung von Stephan Beck im Hauptgottesdienst um 8.30 Uhr im Heilig-Kreuz-Münster. Es erklingen Chorsätze von Heinrich Schütz („Wohl denen, die da wandeln“), Heinrich Isaac („O wunderbare Speise“), Johann Sebastian Bach („Wer nur den lieben weiter
  • 204 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Nächster Plus-1-Treff

Der nächste „Plus-1-Treff“ für werdende Mütter und Väter findet am Dienstag, 3. November, um 20 Uhr., im Konferenzsaal des Stauferklinikums in Mutlangen statt. Eine Besichtigung des Kreißsaals ist geplant. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 252 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Offenes Singen

Der Generationentreff Spitalmühle und das Pflegeheim Spital zum Heiligen Geist laden zum offenen Singen am Montag, 2. November, um 15 Uhr, in den Speisesaal des Pflegeheims ein. Kanons aller Art lautet das Motto des Nachmittags mit Hanspeter Weiss. weiter
  • 148 Leser

Sieger aus Gmünd

Beim Wettbewerb „Profis leisten was“ (veranstaltet vom Zentralverband der Augenoptiker und Optometristen) in Karlsruhe überzeugte der Landessieger aus Baden-Württemberg, Julian Wischniowski. Er stammt aus Gmünd. Wischnioski wurde zum 1. Bundessieger gekürt. Zum Wettbewerb zugelassen waren die Prüfungsbesten eines Bundeslandes, die zum Zeitpunkt weiter
  • 488 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Themenabend Hallenbad

Der Ortsverband der Linken und die Fraktion der Linken im Schwäbisch Gmünder Gemeinderat laden zu einem weiteren Themenabend am Montag, 2. November, ab 19 Uhr in das Gasthaus Neue Welt ein. An diesem Abend gibt es die Möglichkeit mit den Fraktionsmitgliedern und den anwesenden Gästen, nach einer Vorstellung der verschiedenen Sanierungs- oder Neubauvarianten, weiter
  • 5
  • 216 Leser

Wachholderpflege ist Handarbeit

Mitglieder des Rotary-Club Schwäbisch Gmünd-Rosenstein helfen bei der Landschaftspflege in Degenfeld
Zum achten Mal hatte der Rotary-Club Schwäbisch Gmünd-Rosenstein zur Wacholderheidepflege geladen – und rund 40 Helferinnen und Helfer waren dem Aufruf gefolgt. Eine Fläche von 1,2 Hektar konnte durch das aktive Zutun der Rotarier wieder in die klassische Wacholderheide-Landschaft rückverwandelt werden.Schwäbisch Gmünd. Aufgrund der immer weniger weiter
  • 637 Leser

Kirchlein im Nebel

Kalte Füße haben sich die beiden Hobbyfotografen Rolf Steinmann aus Spraitbach und Wolfgang Stall aus Heubach geholt, um genau die richtige die Herbststimmung an Reiterles Kapelle einzufangen. „An einem Tag, an dem man wetterbedingt unterwegs keine anderen Menschen trifft“, fotografierten sie die mythisch-mystische Nebelstimmung an dem Kirchlein. weiter
  • 590 Leser
Tagestipp

Improvisationstheater – Wilde Bühne

Improvisationstheater ist vom Geheimtipp der Kleinkunstszene längst zum Kultereignis geworden. Das Konzept des Abends lautet „Improvisation“. Ungeprobt, unvorhersehbar – jede Szene ist eine Premiere, bei der der Zuschauer Regie führt, indem er per Zuruf Vorgaben bestimmt. An diesem Samstag, in der Neulermer Kulturscheuer Farrenstall. weiter
  • 694 Leser

Treppe erinnert an die Synagoge

Kreissparkasse Ostalb lädt Gmünder Bürger zur Übergabe des Mahnmals am Josefsbach ein
Für Sparkassenchef Carl Trinkl ist das Erinnerungszeichen an die Gmünder Synagoge, das am 9. November 2015 präsentiert wird, Erinnerung und Zukunft zugleich. Gemeinsam mit der Stadt Gmünd und der Hochschule für Gestaltung stellte er am Freitag die Treppe östlich des Josefsbachs am Bocks-torplatz vor. Und ihre Bedeutung. weiter
Tagestipp

Ein Klavier-Künstler

Konrad Elser, geboren in Schwäbisch Gmünd, jetzt Professor für Klavier und Kammermusik an der Musikhochschule Lübeck, setzt mit seinen Interpretationen großer Meister am Klavier immer wieder Maßstäbe. Mit Werken von Schumann, Chopin, Mendelssohn-Bartholdy und J. S. Bach wird Konrad Elser im Rahmen der Hofkonzerte in der Hofscheune am Samstag, 31. Oktober, weiter
  • 679 Leser

Äste mit großen Augen

Der Mögglinger Werner Henkel verschönert das Biotop „Katzenwadel“ mit Kunstobjekten
Äste mit großen Augen, flammenförmige Hölzer, wohlgeformte Baumstümpfe. Der Mögglinger Werner Henkel macht aus Natur Kunst. Und bringt sie wieder in die Natur zurück. Neugierig? Noch bis diesen Samstag können Besucher die Werke bewundern – im Biotop „Katzenwadel“ hinterm Christenhof. weiter

Für mehr Mobilität auf dem Land

Vor allem ältere Menschen sind auf Fahrdienste angewiesen – Verkehrsminister will auch ÖPNV verstärken
Mobilität ist Lebensqualität, vor allem im ländlichen Raum gibt es noch Nachholbedarf. Den sollen unter anderem ehrenamtliche Fahrdienste ausgleichen. Fast 300 Vertreter von Kommunen informierten sich darüber bei einer Tagung der Akademie Ländlicher Raum im Congress Centrum Stadtgarten. weiter
  • 919 Leser

Autofahrer baut Unfall, sichert Unfallstelle und verschwindet

Polizeiliche Ermittlung nach dem Fahrer bislang erfolglos
Ein Autofahrer ist in der Nacht zum Freitag zwischen Pflaumloch und Goldburghausen von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Nach dem Unfall sicherte er die Unfallstelle mit einem Warndreieck ab – und verschwand. weiter
  • 5
  • 2292 Leser

Neues Nummernschild für Elektro-Autos

Kennzeichen wird um den Buchstaben "E" ergänzt - Erweiterung freiwillig
Wer ein Elektro-Auto fährt, kann das in Zukunft auch auf seinem Nummernschild zeigen. Kennzeichen führen dann ein "E" hinter dem ursprünglichen Zahlencode. weiter
  • 1659 Leser

Bauarbeiten an Ortsdurchfahrt Essingen-Lauterburg dauern länger

Straße bleibt voraussichtlich bis Freitag, 27. November gesperrt

Essingen. Wegen zusätzlicher Tief- und Straßenbauarbeiten wird die Vollsperrung der Ortsdurchfahrt Essingen-Lauterburg für den gesamten Straßenverkehr bis voraussichtlich Freitag, 27. November verlängert, teilt das Landratsamt mit. Vekehrsteilnehmer werden um Verständnis und entsprechende Beachtung gebeten.

weiter

Karten gewinnen für die Oberkrainer

SchwäPo verlost Tickets für Konzert in der Stadthalle Aalen
Für das Goldene Oberkrainer Festival heute, Freitag Abend, um 19.30 Uhr in der Aalener Stadthalle verlost die Schwäbische Post noch Eintrittskarten für Kurzentschlossene. weiter
  • 1440 Leser

Betrunkener belästigt eine Gruppe Schulkinder

Mann war offenbarf so stark alkoholisiert, dass er schließlich umfiel
Ein Betrunkener soll am Ellwanger ZOB am Donnerstagnachmittag eine Gruppe wartender Schulkinder belästigt haben. Der Mann stieg sogar mit diesen in den Bus, so die Polizei. Schließlich sei er wohl aufgrund seines hohen Promillespiegels im Blut umgefallen. weiter

18-Jährige bei Unfall verletzt

Junge Frau "verbremste" sich

Aalen. Nach einem Verkehrsunfall am Donnerstagmittag musste eine 18-jährige Motorrad-Fahrerin mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Kurz nach 13 Uhr befuhr sie mit ihrem Leichtkraftrad die Rombacher Straße in Richtung Unterrombach. Aufgrund eines Rückstaus musste sie ihr Zweirad abbremsen. Dabei "verbremste" sie sich

weiter
  • 1806 Leser

Anschlag auf Pferde?

Polizei entnimmt Probe aus einem Wasserbottich und sucht Zeugen
In einem Trinkwasser-Bottich für Pferde in Wegstetten ist eine unbekannte Substanz entdeckt worden. Ob diese giftig war, ist noch nicht geklärt. Glücklicherweise hatte noch keines der Tiere beim Freilauf von dem Wasser getrunken. Die Polizei hat davon eine Probe entnommen. Diese wird nun untersucht. Gesucht werden zudem Zeugen. weiter
  • 5
  • 2880 Leser

Unbekannte Flüssigkeit in Pferdetränke

Abtsgmünd-Wegstetten. Zwischen Mittwochabend, 20.30 Uhr und Donnerstagmorgen, 6.30 Uhr schüttete ein Unbekannter eine noch  nicht idenfizierte  Substanz in einen Bottich mit Trinkwasser für Pferde, die in einem Freilauf an der Limpurger Straße untergebracht sind. Ein Schaden für die Tiere trat nicht ein, da die das

weiter
  • 1443 Leser

Einbrecher haben es auf Schmuck abgesehen

Polizei sucht Zeugen

Aalen. Einbrecher haben bei einem Einbruch am Donnerstag in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus im Grauleshof mehrere Schmuckstücke gestohlen. Die Täter brachen zwischen 11.30 und 18.30 Uhr die Wohnungstüre auf und durchsuchten die komplette Wohnung. Die Polizei bittet um Hinweise auf die Täter und um Mitteilung von Beobachtungen,

weiter
  • 5
  • 2183 Leser

Vorwurf gegen Kita-Leiter

Verdacht wegen Kinderpornografie gegen Geschäftsführer des AWO-Kinderhauses – Kündigung
Der Leiter des AWO-Kindertagheims in Aalen steht im Verdacht, kinderpornographisches Material besessen zu haben. Erste Verdachtsmomente haben sich wohl bestätigt. Die AWO hat bereits reagiert. weiter
  • 5
  • 1609 Leser

Regionalsport (15)

Der Schmerz vergeht – der Stolz bleibt

Über 400 Teilnehmer der Aktion „Lauf geht’s“ feiern ihren Traum vom Halbmarathon in sechs Monaten
Die Teilnahme am München Marathon liegt erst drei Wochen zurück. „Der Schmerz vergeht, der Stolz bleibt. Viele von uns können auf das Laufen nicht mehr verzichten.“ Treffender als Matthias Wolff hätte man es nicht sagen können. In einem halben Jahr von null zum Halbmarathon nach München. 436 Läuferinnen und Läufer waren begeistert und feierten weiter

Leserreise an die Costa Brava

Schon heute steht fest. Die Fitness-Aktion „Lauf geht’s“ wird 2016 in ihre zweite Runde gehen. Infos dazu folgen. Soviel steht bereits fest: Alle, die Lust – und die Zeit – dazu haben, können ihren Start in die neue Laufsaison mit einer Fitnessreise mit Dr. Feil an der Costa Brava beginnen. Erste Anmeldungen sind bereits weiter
  • 1006 Leser

Trainerstab vom Feinsten

„Ohne euch hätten wir das nicht geschafft.“ Der ganz besondere Dank von Lauf-geht’s-Organisationsleiter Wolfgang Grandjean galt den Trainern, die an den Stützpunkten in Lauchheim, Ellwangen, Schwäbisch Gmünd und Essingen sowie in den Fitnessstudios FairFitnessPlus (Aalen), Relex (Schwäbisch Gmünd) und ellVida (Ellwangen) die Teilnahmer weiter
  • 1257 Leser

87 Millionen mehr

Sportpolitik: Förderung steigt deutlich an
Der Solidarpakt III steht. Der organisierte Sport und die Landesregierung haben sich darauf verständigt, die Sportförderung für die Jahre 2017 bis 2021 um insgesamt 87,5 Millionen Euro zu erhöhen. Die Übungsleiterpauschale steigt von bislang 1,80 Euro pro Stunde auf 2,50 Euro. weiter
  • 955 Leser

Auf dem Podium

Turnen
Bei der Landesqualifikation Nord in Bolheim erreichten die Turner des TSV Böbingen einen hervorragenden zweiten Platz. Von Beginn an turnten alle Jungs konzentriert ihre Übungen durch. Trotz einiger Ausfälle der Stammtruppe wuchs die Mannschaft über sich hinaus und konnte ihr Punkteergebnis vom Vorkampf übertreffen. Somit qualifizierten sich die Böbinger weiter
  • 644 Leser

Grimm gewinnt

Schießen, 36. Eugen-Grimm-Pokalschießen
Die Vereine aus Hussenhofen, Hirschmühle und Zimmern zeigten mit 112 Teilnehmern beim 36. Eugen-Grimm-Pokal-Schießen in Hussenhofen ihr Können. weiter
  • 640 Leser
SPORT IN KÜRZE

Mit Ojala und Kienle

Fußball. Der Fanshop des VfR Aalen öffnet am Montag in der Bahnhofstraße 10 seine Tore. Am Dienstag findet dort ab 17.15 Uhr eine Autogrammstunde mit den Drittliga-Profis Mika Ojala und Steffen Kienle statt. Die neuen Fanshop-Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 9.30 bis 14 Uhr und 14.30 bis 18 Uhr. Samstag: 9.30 bis 13.30 Uhr. weiter
  • 1161 Leser

Quali geschafft

Turnen: TSV Böbingen glänzt in Heidenheim
Beim vorausgegangenen Gaufinale in Heidenheim hat sich der TSV Böbingen mit den Mannschaften Juti C und Juti P-offen für die Landesqualifikation Nord qualifiziert. weiter
  • 541 Leser

2:7-Klatsche für Gmünd in Stuttgart

Hockey, Verbandsliga
Aufgrund der Sanierungsarbeiten am Kunstrasen im Schwerzer absolvierten die Hockey Herren der Normannia bereits ihr fünftes Auswärtsspiel in Folge. Bei den Stuttgarter Kickers setzte es eine herbe 2:7-Klatsche. weiter
  • 577 Leser

Marschner holt sich den Gesamtsieg

Klettern: Alle Gmünder Starter und den besten Zehn
Die besten deutschen Kletterer waren zu Gast in Neu-Ulm. Die Athleten kämpften beim dritten und letzten Leadcup (Vorstiegklettern mit Seil) nicht nur um den Tagessieg sondern sammelten noch einmal entscheidende Punkte für die Gesamtwertung. Auch der deutsche Jugendcup hatte den letzten Stopp im Sparkassendom. weiter
  • 618 Leser

TGV Horn belegt Rang drei

Orientierungslauf: Das Horner-Team stellt Sechs Landesranglistensieger
In neun Ranglistenläufen vom Februar bis Oktober wurden die Baden-Württembergischen Ranglistensieger 2015 ermittelt. Die besten sechs Läufe wurden für die Rangliste gewertet. Unterschiedlichste Geländeanforderungen und Wettkampfformen sorgten dafür, dass nur gute Allrounder Chancen auf Platzierungen im Vorderfeld hatten. weiter
  • 707 Leser

TV Wetzgau wird Zweiter und Dritter

Turnen, Landesqualifikation in Sontheim: TVW-Nachwuchs zeigt glänzende Leistungen
Die Mannschaften der Jugendturnerinnen C + E des TV Wetzgau zeigten souveräne Leistungen bei der Landesqualifikation der Mannschaftskämpfe in Sontheim/Brenz und wurden mit Platz zwei und Platz drei belohnt. Somit ist der Weg frei zum letzten Durchgang, an dem die Landes-Mannschaftsmeister gekürt werden. weiter
  • 861 Leser

Derby beim TSB wird wiederholt

Fußball, Kreisliga A
Das abgebrochene A-Liga-Derby zwischen dem TSB Gmünd und dem TSV Mutlangen wird wiederholt. Zwar hätten die Mutlanger laut Sportgerichtsurteil allein den Schiedsrichter mit ihrem Verhalten eingeschüchtert, der Unparteiische allerdings habe vorschnell gehandelt. weiter
  • 781 Leser

„Ein, zwei Neue tun uns gut“

Fußball, 3. Liga: Kapitän Markus Schwabl vom VfR Aalen im Interview: „Die Effizienz vorne ist unser Manko“
Fünf Spieler des VfR Aalen stehen vor einer Gelbsperre. Einer davon ist der Kapitän. Markus Schwabl (25) spricht vor dem Auswärtsspiel am Samstag (14 Uhr) bei den Würzburger Kickers über einen personellen Engpass, über unerwartet viele Punkte und darüber, dass „uns ein, zwei Neue weiterbringen würden“. weiter
  • 5
  • 1006 Leser

Überregional (89)

"Tsipras II ist besser als Tsipras I"

Wenn es in Griechenland nicht auch zu massivem Protest käme, wäre das ein Zeichen dafür, dass die Reformen nicht weit genug gehen. Das sagt Thomas Wieser, Chef-Koordinator der Euro-Gruppe. weiter
  • 372 Leser

"Unsere Strategie greift"

Lufthansa-Chef Carsten Spohr hebt Gewinnprognose an - trotz drohender Streiks
Carsten Spohr wirbelt die Lufthansa durcheinander. Der Umbau scheint erste Früchte zu tragen. Auch der niedrige Ölpreis führt zu einem guten Ergebnis. Doch es gibt noch ungelöste Probleme im Konzern. weiter
  • 618 Leser

Auf einen Blick vom 30. Oktober 2015

FUSSBALL ENGLAND, Liga-Pokal, Achtelfinale Manchester City - Crystal Palace 5:1 (2:0) FC Liverpool - AFC Bournemouth 1:0 (1:0) FC Southampton - Aston Villa 2:1 (0:0) Manchester Utd. - Middlesbrough i.E. 1:3 (0:0) ITALIEN: Bergamo Lazio Rom 2:1, Frosinone FC Carpi 2:1, Hellas Verona AC Florenz 0:2, AC Mailand Chievo Verona 1:0, SSC Neapel US Palermo weiter
  • 438 Leser

Auf und Ab

Geschichte Ein verspiegeltes Doppel-C und die Krone Württembergs weisen auf Herzog Carl Eugen als Gründer der "Porcelaine-Fabrique" 1758 in Ludwigsburg hin. König Wilhelm I. stellte die Produktion 1824 ein, der zweite Anlauf 1919 ist bereits 1925 zu Ende, erst ab 1947 war eine Neugründung erfolgreich. Zu den wechselnden Besitzern gehörten das Land, weiter
  • 293 Leser

Auftaktsieg ist eine Genugtuung für Dirk Nowitzki

Der Blick ins Internet genügte Dirk Nowitzki und Co., um auf den NBA-Start noch einmal ganz besonders heiß zu sein. "Wir haben natürlich gesehen, dass wir auf einer Website als das Team getippt wurden, das Letzter im Westen wird", sagte Nowitzki, "das war für uns Motivation genug." Und so schafften die Dallas Mavericks gleich am ersten Spieltag der weiter
  • 391 Leser

Ausstellung

Geöffnet Die von Beat Wismer mit Odile Delenda und Mar Borobia kuratierte Ausstellung "Zurbarán. Meister der Details" ist noch bis 31. Januar im Museum Kunstpalast in Düsseldorf, Ehrenhof 4-5, zu sehen. Geöffnet ist Di-So 11-18 Uhr, Do 11-21 Uhr, Mo/Heiligabend und Silvester geschlossen. Infos unter Tel. (0211) 56 64 21 00 und online: www.smkp.de weiter
  • 356 Leser

Boom am Bosporus ist vorbei

Schwächelnde türkische Wirtschaft verdüstert Aussichten von Staatspräsident Erdogan
Die Türkei erlebte in den vergangenen Jahren eine Zeit der wirtschaftlichen Blüte. Doch das Wachstum ist mittlerweile vorbei. Was das für die Wahl am kommenden Sonntag heißt, ist noch ungewiss. weiter
  • 591 Leser

Chaos an der bayerischen Grenze

Flüchtlingshelfer: Nur eine Frage der Zeit, wann das erste Baby erfriert
Stundenlang müssen tausende Flüchtlinge an der bayerischen Grenze ausharren. Retter sorgen sich vor allem um Kinder und Säuglinge. Notquartiere sind überfüllt, der Strom aus Österreich reißt nicht ab. weiter
  • 548 Leser

China beendet Ein-Kind-Politik

Geburtenwachstum soll Überalterung bremsen
Die Ein-Kind-Politik in China, die der Bevölkerung von der Kommunistischen Partei vor rund 35 Jahren auferlegt wurde, wird abgeschafft. Der Beschluss wurde gestern verkündet. Künftig dürfen alle Paare mit staatlicher Erlaubnis zwei Kinder bekommen. Die Ein-Kind-Politik wurde Ende der 70er Jahre eingeführt, um das Bevölkerungswachstum zu bremsen. China weiter
  • 336 Leser

CSU steckt zurück

Hasselfeldt: Koalition hält - Justiz warnt vor Überlastung
Mit aller Macht will die CSU die Kanzlerin und die SPD zum Umsteuern in der Flüchtlingspolitik zwingen. Aus Baden-Württemberg kommt die Forderung nach Änderung des Asylrechts, wegen Überlastung der Justiz. weiter
  • 452 Leser

Daimler-Tochter myTaxi droht Beschränkung

Die zum Daimler-Konzern gehörende Vermittlungs-App myTaxi muss zumindest in Stuttgart mit Einschränkungen für ihre Rabatt-Aktionen rechnen. Im Berufungsverfahren vor dem Oberlandesgericht Stuttgart sagte der Vorsitzende Richter, er neige zwar nicht dazu, die Rabatte grundsätzlich zu verbieten. Der konkrete über zwei Wochen gewährte Rabatt von 50 Prozent weiter
  • 488 Leser

Der kleine Mohamed ist tot

32-Jähriger aus Brandenburg gesteht - Toter Junge lag im Kofferraum
Ein 32-jähriger Mann aus Brandenburg hat den vierjährigen Mohamed getötet. Er gestand seiner Mutter die Entführung, sie informierte die Polizei. Mohamed war vor vier Wochen in Berlin verschwunden. weiter
  • 635 Leser

Der ultimative Poker

Bayern kämpft um Guardiola, doch das klare Bekenntnis des Trainers fehlt
Die Siegesserie der Münchner gerät zur Nebensache, weil sich die Vertragsverhandlungen mit dem renommierten Fußballlehrer schwieriger als erwartet gestalten. Es scheint, als bleibe er höchstens noch ein Jahr. weiter
  • 402 Leser

Deutsche Bank belastet

Leitindex geht mit Verlust aus dem Handel
Belastet von kräftigen Kursverlusten bei der Deutschen Bank hat der Dax am Donnerstag nachgegeben. Das deutsche Leitbarometer ging mit einem Abschlag von 0,29 Prozent aus dem Handel. Anleger hatten erneut eine Menge an Quartalszahlen sowie die jüngsten Aussagen der US-Notenbank Fed zu verarbeiten. Die Fed lässt die Tür für eine Zinsanhebung offen und weiter
  • 444 Leser

Deutsche Bank spart Hart

Vorstand streicht 9000 Arbeitsplätze - In Deutschland fallen 4000 Jobs weg
Bei seinem ersten öffentlichen Auftritt als Deutsche-Bank-Chef präsentiert sich John Cryan als harter Sanierer. Zwei Jahre lang gibt es keine Dividende. weiter
  • 351 Leser

Deutschlands bester Schulkoch

Goldener Teller Milchreis, Pasta und Gemüse - Bernhard Theiß weiß, was jungen Kantinengängern schmeckt: Der 53 Jahre alte gelernte Koch und Bäckermeister ist der Leiter der Schulmensa der Georg-Christoph-Lichtenberg-Gesamtschule in Göttingen. Gestern wurden seine Kochkünste mit dem "Goldenen Teller" für das beste Schulessen ausgezeichnet. "Ich habe weiter
  • 360 Leser

Die Frauen sahnen bei der WM weiter ab

Martina Willing warf in einer eigenen Liga zu Gold, Frances Herrmann holte sich dahinter die Bronze-Medaille. Am achten und drittletzten Wettkampftag der Leichtathletik-Weltmeisterschaft in Katar waren wieder einmal die Frauen das starke Geschlecht. Die beiden Speerwurf-Medaillen für die Cottbuserinnen waren die einzigen für den Deutschen Behindertensportverband weiter
  • 359 Leser

Einer geht noch

WM-Skandal: Zwanziger sagt vor DFB-Ermittlern aus, Berater Radmann meldet sich zu Wort
Die dubiosen Geschichten rund um die Vergabe der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 erhalten im Tagesrhythmus neue Pointen. Wieder sprechen zwei Beteiligte, die viel wissen, am Ende jedoch ahnungslos sind. weiter
  • 408 Leser

Entführtes Flüchtlingskind tot

32-Jähriger aus Brandenburg gesteht Mord
Rund vier Wochen nach dem Verschwinden des vierjährigen Mohamed hat ein 32 Jahre alter Mann gestanden, den Flüchtlingsjungen getötet zu haben. Das teilten die Ermittler gestern in Berlin mit. Zuvor hatten sie den Mann gefasst und die Kinderleiche im Wagen des Verdächtigen gefunden. Das Erscheinungsbild der Leiche deute darauf hin, dass der Tod schon weiter
  • 388 Leser

Entwichenes Luftschiff legt Stromversorgung Lahm

Masten und Leitungen im Nordosten der USA von 3000 Meter langem Kabel beschädigt
Ein Militär-Luftschiff hat sich in den USA aus der Halterung gelöst. Sein Kabel zerriss Stromleitungen. Es landete, als ihm das Helium ausging. weiter
  • 357 Leser

Fed lässt Tür für Erhöhung des Leitzinses offen

In den USA herrscht Räteselraten über den geldpolitischen Kurs der Notenbank Federal Reserve. Der Offenmarkt-Ausschuss der Fed hatte am Mittwoch den Leitzins auf dem historischen Tief nahe Null belassen - aber die Tür für eine Erhöhung im Dezember offengelassen. Die am Donnerstag veröffentlichten Wachstumszahlen geben allerdings nicht unbedingt Anlass weiter
  • 505 Leser

Fehlgriff beim Computersystem belastet Post

Ein Fehlgriff beim neuen Computersystem droht die Deutsche Post im Frachtgeschäft um Jahre zurückzuwerfen. Bis eine neue Lösung komplett läuft, kann es "ein paar Jahre dauern", sagte Finanzchef Larry Rosen in einer Telefonkonferenz. Zuvor hatte das Unternehmen seine Gewinnziele durch einmalige Abschreibungen auf eine Größenordnung von 2,4 Mrd. EUR reduziert. weiter
  • 529 Leser

Festival zum 80. von Komponist Lachenmann

80 Jahre alt wird der Komponist Helmut Lachenmann in knapp einem Monat, am 27. November. Um den in Stuttgart geborenen Jubilar zu ehren, gestalten die Oper Stuttgart, der Verein Musik der Jahrhunderte, die Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst und der Südwestrundfunk zwischen 7. November und 7. Dezember gemeinsam ein Festival: die "Lachenmann weiter
  • 380 Leser

Gefahr für die grauen Zellen

Rugby-Spieler erleiden doppelt so viele Gehirntraumata wie Footballer
Rugby ist hart - gesundheitlich gesehen noch härter als Football. Ein Spieler, der mehrere Hirntraumata erleidet, gerät in Gefahr, an Demenz zu erkranken. Daran will beim morgigen WM-Finale keiner denken. weiter
  • 372 Leser

Geiselgangster Rösner darf Ausflug machen

Der Gladbecker Geiselgangster Hans-Jürgen Rösner (58) hat das Gefängnis zum ersten Mal nach 27 Jahren für einen mehrstündigen Ausflug verlassen. Nach Angaben seines Anwalts Rainer Dietz hielt er sich begleitet von drei Beamten vier Stunden lang in Eschweiler bei Aachen auf. Dabei sei er mit einer speziellen Hand- und Fußfessel unter der Kleidung gesichert weiter
  • 347 Leser

George Lucas baut Museum in Chicago

Der geplante Bau eines Museums für die Kunst-Sammlung von "Star Wars"-Erfinder George Lucas (71) hat eine wichtige Hürde genommen. Der Zeitung "Chicago Tribune" zufolge stimmte der Stadtrat den Bauplänen für das Großprojekt am Mittwoch zu. Die Arbeiten könnten kommendes Frühjahr beginnen. 2014 hatte Lucas erstmals öffentlich über ein "Lucas Museum of weiter
  • 313 Leser

Gold der Keltenfürstin

Denkmalamt präsentiert Kirchheimer Funde
Goldringe und Goldkugeln: Der aufsehenerregende Fund von Anfang August macht Kirchheim zu einem wichtigen Fundort keltischer Frauengräber. weiter
  • 334 Leser

Grillo will Mindestlohn für Flüchtlinge

Appell Der Chef des Bundesverbandes der Industrie (BDI), Ulrich Grillo, warnt vor Ausnahmen vom Mindestlohn bei Beschäftigung von Flüchtlingen. "Dann könnte es ganz schnell heißen, dass der für einen Billiglohn arbeitende Syrer einem Beschäftigten die Arbeit wegnimmt. Das wäre kontraproduktiv für die Stimmung im Land", sagte er der "Wirtschaftswoche". weiter
  • 398 Leser

Grün-Rot stellt 600 Lehrer ein

Die Landesregierung will den Schulunterricht für Flüchtlinge deutlich ausbauen. Im Nachtragshaushalt sind 600 neue Lehrerstellen für den Unterricht von jungen Flüchtlingen geplant, wie das Kultusministerium mitteilte. Drei Millionen Euro sollen im zweiten Nachtragsetat zum Doppelhaushalt 2015/2016 zudem in die Sprachförderung im vorschulischen Bereich weiter
  • 235 Leser

Gute Aussichten für Azubis

In Baden-Württemberg gibt es mehr Lehrstellen als Bewerber
Im Land gibt es mehr Ausbildungsplätze als Bewerber. 1800 Lehrstellen mehr als im Vorjahr wurden gemeldet. Die Firmen müssen sich jetzt darauf einstellen, dass Bewerber sie auswählen und nicht umgekehrt. weiter
  • 549 Leser

Gute Laune in der Halle des Volkes

Bundeskanzlerin Angela Merkel und der Ministerpräsident von China, Li Keqiang, unterhalten sich in der Großen Halle des Volkes. Neben Milliardenaufträgen für europäische Unternehmen erhielt Merkel auch die Zusage für zwei Pandabären für den Berliner Zoo (siehe unten). Foto: dpa weiter
  • 400 Leser

Historischer Erfolg der Seriensiegerin

Simone Biles zum dritten Mal Weltmeisterin
Titelverteidigerin Simone Biles aus den USA hat zum dritten Mal den WM-Titel im Mehrkampf gewonnen. Elisabeth Seitz landete auf Platz zehn. weiter
  • 433 Leser

Hoch hinaus

Warum Burgen auf den Bergen stehen und nicht unten in den Dörfern
In keinem anderen Gebiet in Deutschland gibt es so viele Burgen wie im Biosphärengebiet Schwäbische Alb. Sie ziehen Wanderer wie Wissenschaftler an und bergen noch immer manches Geheimnis. weiter
  • 396 Leser

Im Fall Inhofer Revision möglich

Gestern hat die Staatsanwaltschaft Augsburg angekündigt, in Revision gehen zu wollen. Die Behörde will die Urteile gegen Geschäftsführer Edgar Inhofer und Firmengründer August Inhofer anfechten lassen. Doch die Verteidiger der Inhofer-Chefs sehen das gelassen. "Nach meiner Meinung dient die Revision nur der Gesichtswahrung der Staatsanwaltschaft", sagte weiter
  • 603 Leser

Im Land der Staufer und Hohenzollern

Burgenland Wie Perlen an einer Schnur reihen sich Burgen am Albtrauf: Hohentübingen, Teck, Hohenstaufen, Limburg, Hohenzollern und noch mehr. Die Erbauer nutzten den großen Steinreichtum der Alb, es entstanden Tuffsteinburgen wie der Reußenstein oder durch Weißjurafels der Hohengundelfingen. Doch auf der Alb gibt es nicht nur viele, sondern auch bedeutende weiter
  • 354 Leser

In China Verträge in Milliardenhöhe unterzeichnet

Beim Besuch von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) in Peking sind weitreichende Wirtschaftsabkommen in Milliardenhöhe unterzeichnet worden. Airbus vereinbarte die Lieferung von 130 Flugzeugen mit einem Listenpreis von 17 Mrd. Dollar (15,5 Mrd. EUR), wie ein Firmenvertreter sagte. "Es ist einer der größten Aufträge, die China bisher abgeschlossen hat." Es weiter
  • 487 Leser

In Städten ist die Netzqualität gut

Wer in einer deutschen Stadt mobil telefonieren oder surfen will, kann sich bei den vier Mobilfunkbetreibern meist über gute Netzqualität freuen. Ganz anders sieht es dagegen im Zug aus: Da haben Kunden aller Anbieter schlechten Empfang, wie die Zeitschrift "test" in der November-Ausgabe schreibt. Sieger der Untersuchung wurde die Deutsche Telekom. weiter
  • 483 Leser

Kita-Kompromiss: Beschäftigte stimmen zu

Der Konflikt zwischen Kommunen und Gewerkschaften über verbesserte Einkommen für Kita-Erzieherinnen ist zu Ende. Die Gewerkschaftsmitglieder stimmten dem Kompromiss für den Sozial- und Erziehungsdienst zu. Er tritt rückwirkend zum 1. Juli in Kraft. Weitere Streiks sind abgewendet. Bei Verdi stimmten 57,2 Prozent der Mitglieder der Einigung zu. Bei der weiter
  • 373 Leser

Kommentar · CHINA: Bedrohliche Vergreisung

Es ist eine Kehrtwende um 180 Grad. Die KP China schafft die Ein-Kind-Politik ab. Freiheit in der Familienplanung, von der bisher allenfalls Bauernfamilien oder linientreue und wirtschaftlich potente Städter profitierten, gelten nun für alle. Für die Kommunisten geht es ums Ganze: Die bisherige Bevölkerungspolitik bedroht den rasanten Aufstieg des Schwellenlandes weiter
  • 357 Leser

Kommentar · DEUTSCHE BANK: Beispiellose Zäsur

Die Börse fällte gestern ein fast schon vernichtendes Urteil: Um zeitweise acht Prozent rutschte der Kurs der Deutschen Bank ab. Das größte deutsche Geldhaus steht tatsächlich alles andere als gut da. Eher schlecht, wie Vorstandschef John Cryan in schonungsloser Offenheit und mit drastischen Worten beschrieb. Es ist eine beispiellose Zäsur für die Deutsche weiter
  • 331 Leser

Kommentar: Historische Dimension

Goldener Oktober am Arbeitsmarkt - mit diesem Bild umschreiben Experten gerne den üblichen Beschäftigungsaufschwung im Herbst, der gemeinhin die Zahl der Stellensuchenden überdurchschnittlich stark nach unten drückt. Selten war diese Metapher so berechtigt. Die Oktober-Bilanz hat geradezu eine historische Dimension: Fast ein Vierteljahrhundert hat es weiter
  • 440 Leser

Lamm Gottes hyperrealistisch

Kostproben von Francisco de Zurbaráns magischer Mystik in Düsseldorf
Bei keinem anderen Maler ist das Heilige so greifbare Wirklichkeit geworden wie bei diesem rätselhaften Barock-Spanier: Das Museum Kunstpalast zeigt erstmals in Deutschland Francisco de Zurbarán. weiter
  • 387 Leser

Land reformiert Feiertagsgesetz

Baden-Württembergs strenges Tanzverbot an Feiertagen fällt. Der Südwesten wolle sich mit dieser Modernisierung des Feiertagsgesetzes dem gesellschaftlichen Wandel anpassen, sagte Innenminister Reinhold Gall (SPD) gestern im Landtag bei der ersten Beratung des Gesetzentwurfs. Demnach sollen öffentliche Tanzveranstaltungen eingeschränkt an Gründonnerstag, weiter
  • 321 Leser

Leitartikel · ABSCHIEBUNG: Unvermeidlich

Von Antje Berg Es ist noch nicht lange her, da schürte CSU-Finanzminister Markus Söder Überfremdungsängste: Der Freistaat werde durch die Flüchtlingswelle sein bajuwarisches Gesicht verlieren. Parteispezl Andreas Scheuer, als Generalsekretär fürs Grobe zuständig, legte nach: An den Grenzen stünden 60 Millionen, wie solle man dieser Massen Herr werden? weiter
  • 355 Leser

Leute im Blick vom 30. Oktober 2015

Stefan Mross Der 39-jährige Stefan Mross bleibt weitere zwei Jahre Moderator der ARD-Unterhaltungsshow "Immer wieder sonntags". Die Verträge wurden bis 2017 verlängert, sagte gestern ein Sprecher des Südwestrundfunks (SWR). Die Show werde weiter jeden Sommer live aus dem Europa-Park in Rust bei Freiburg kommen. Sie läuft seit 20 Jahren, seit zehn Jahren weiter
  • 404 Leser

ManU versagt beim Pokal im Elfmeterschießen

Der Anfang ist gemacht. Mit dem ersten Sieg für den FC Liverpool im Rücken kann Jürgen Klopp dem brisanten Duell mit Chelsea und José Mourinho am Samstag einigermaßen beruhigt entgegenblicken. "Ein Sieg fühlt sich besser an als ein Unentschieden", erkannte der Trainer nach dem 1:0 seiner Liverpooler über den Klassenrivalen AFC Bournemouth im Achtelfinale weiter
  • 367 Leser

Millionenregen für Lottospieler

Ein Lottospieler aus dem Kreis Emmendingen hat bei der Ziehung 6 aus 49 den Jackpot geknackt und streicht fast 16 Millionen Euro ein. Er bekommt exakt 15.728.188,40 Euro, teilte die Saarland-Sporttoto GmbH als federführende Gesellschaft des Deutschen Lotto- und Totoblocks gestern in Saarbrücken mit. Dies ist der bisher größte baden-württembergische weiter
  • 281 Leser

Na sowas... . . .

Freiflug: Eine Eule hat auf einer britischen Ölplattform in der Nordsee eine Bruchlandung hingelegt - und durfte dann im Hubschrauber mitfliegen. Die erschöpfte Sumpfohreule war nach Angaben des Tierschutzbundes SPCA von Arbeitern entdeckt worden. Gemeinsam mit zurückkehrenden Mitarbeitern wurde die Eule zum 160 Kilometer entfernten Festland gebracht. weiter
  • 316 Leser

Neues Geld und alte Schulden

Drittes Hilfspaket Nach monatelangem Tauziehen und mehreren Nachtsitzungen wurde im August das dritte Hilfspaket für Griechenland gebilligt. Die erste Kreditrate von 23 Milliarden Euro wurde umgehend ausgezahlt. Damit konnte der Krisenstaat fällige Altschulden zahlen - ansonsten wäre der Staat bankrott gewesen. Außerdem wurden mit dem Geld die griechischen weiter
  • 375 Leser

Nicht reformwillig

Große Teile der griechischen Gesellschaft lehnen jede Modernisierung ab
105 Punkte zählt die Liste, die Alexis Tsipras bis zum Jahresende abarbeiten muss, sollen weiter EU-Hilfskredite fließen. Doch Griechenlands Premier tut sich schwer: Ein Großteil des Volks will keine Reformen. weiter
  • 404 Leser

Notizen vom 30. Oktober 2015

Tote durch Pansch-Alkohol Gepanschter Alkohol hat in Istanbul mindestens sechs Menschen das Leben gekostet. Sieben Menschen schwebten in Lebensgefahr, nachdem sie selbstgebrannten Alkohol getrunken hätten, meldete die Nachrichtenagentur DHA unter Berufung auf das Gesundheitsministerium. Die Zeitung "Hürriyet" berichtete, der Polizei zufolge gebe es weiter
  • 319 Leser

Notizen vom 30. Oktober 2015

Polanski-Urteil erwartet Das Bezirksgericht Krakau entscheidet heute darüber, ob eine Auslieferung Roman Polanskis (82) aus Polen an die USA zulässig ist. Die US-Justiz hatte das vor einem Jahr beantragt, da sie dem Regisseur ein Sexualverbrechens aus den 70er Jahren vorwirft. Polanski ("Der Pianist", "Rosemaries Baby"), der neben der französischen weiter
  • 320 Leser

Notizen vom 30. Oktober 2015

Kritik an Abgastests Der Beschluss der EU-Staaten zu Abgastests von Dieselfahrzeugen stößt bei Grünen, Linken und Umweltschützern auf Kritik. Die zulässigen Höchstwerte seien auf Druck aus Deutschland viel zu hoch angesetzt worden, rügte etwa der EU-Abgeordnete Michael Cramer (Grüne). Ein Ausschuss der Mitgliedstaaten hatte am Mittwoch beschlossen, weiter
  • 374 Leser

Notizen vom 30. Oktober 2015

Malli künftig für Türkei Fußball - Der deutsche U-21-Nationalspieler Yunus Malli vom FSV Mainz 05 spielt künftig für die Türkei. "Er hat das aus freien Stücken entschieden und uns dann mitgeteilt", sagte der Mainzer Manager Christian Heidel. Der in Kassel geborene Malli besitzt neben der deutschen auch die türkische Staatsbürgerschaft. Sein erstes Länderspiel weiter
  • 365 Leser

Notizen vom 30. Oktober 2015

Neues Wachstumsziel China will in den nächsten fünf Jahren um rund 6,5 Prozent jährlich wachsen. Dieses Wachstumsziel nannte Premier Li Keqiang in den Gesprächen mit Kanzlerin Angela Merkel (CDU) in Peking. Der neue Fünf-Jahres-Plan strebe eine nachhaltige, qualitativ bessere Entwicklung an, sagte der chinesische Regierungschef. Bafin überprüft Manz weiter
  • 492 Leser

Pandas für Berlin

Aus Sicht von Evolutionsforschern haben Pandabären eigentlich keine Daseinsberechtigung: Sie sind wählerisch, faul und phlegmatisch. Doch ihre Niedlichkeit sichert der Art das Überleben. Nun darf sich der Berliner Zoo auf ein neues Panda-Pärchen freuen - diese frohe Botschaft bringt Kanzlerin Angela Merkel von ihrer China-Reise mit. "Das ist ein besonders weiter
  • 413 Leser

Peps Appell an die Spieler: Auf dem Boden bleiben!

Achtung! Vor dem Gastspiel heute bei Eintracht Frankfurt (20.30 Uhr/Sky) hat Pep Guardiola die erfolgsverwöhnten Profis des FC Bayern vor Arroganz gewarnt. "Meine Spieler lesen jeden Tag: Wir sind Meister, Pokalsieger, Champions-League-Sieger, alles ist einfach, wir sind viel besser, wir sind schön, wir sind Wahnsinn", sagte Guardiola: "Ich muss dann weiter
  • 360 Leser

Politische Diskussionen

Regionale Unterschiede Für politische Diskussionen sorgen die erheblichen regionalen Unterschiede bei den Netzentgelten. So werden die Kunden in Bayern 2016 laut Verivox voraussichtlich unter 250 Euro im Durchschnittshaushalt für ihre Stromnetze zahlen müssen, in Bremen sogar nur 200 Euro. Ein strukturschwaches Land wie Mecklenburg-Vorpommern wird mit weiter
  • 395 Leser

Porsche-Prozess: Erster Zeuge befragt

Im Prozess gegen den einstigen Porsche-Chef Wendelin Wiedeking spielt dessen angespanntes Verhältnis zum früheren VW-Patriarchen Ferdinand Piëch für die Anklage eine untergeordnete Rolle. Das sagte Staatsanwalt Aniello Ambrosio gestern, am zweiten Prozesstag, vor dem Landgericht Stuttgart. Als erster Zeuge in dem Verfahren wegen Marktmanipulation sagte weiter
  • 573 Leser

Porzellanmanufaktur muss aufgeben

Insolvenzverwalter findet keinen Käufer für 257 Jahre alten Betrieb in Ludwigsburg
Von der 1758 gegründeten Porzellanmanufaktur Ludwigsburg bleibt nur ein Scherbenhaufen. Der von Herzog Carl Eugen gegründete Traditionsbetrieb schließt am 31. Dezember - dann vermutlich für immer. weiter
  • 375 Leser

Programm vom 30. Oktober 2015

FUSSBALL 2. Bundesliga - Freitag, 18.30 Uhr: Kaiserslautern - Bielefeld, Düsseldorf - Greuther Fürth, Bochum - St. Pauli. - Samstag, 13: Heidenheim - Union Berlin, Paderborn - FSV Frankfurt. - Sonntag, 13.30: SC Freiburg - Braunschweig, Sandhausen - RB Leipzig, 1860 München - Duisburg. - Montag, 20.15: Nürnberg - Karlsruher SC. 3. Liga - Freitag, 19 weiter
  • 469 Leser

Quoten: Lotto am Mittwoch

LOTTO Gewinnklasse 1 15 728 188,40 Euro Gewinnklasse 2 342 015,80 Euro Gewinnklasse 3 14 250,60 Euro Gewinnklasse 4 3427,70 Euro Gewinnklasse 5 246,60 Euro Gewinnklasse 6 45,60 Euro Gewinnklasse 7 27,70 Euro Gewinnklasse 8 11,30 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 447 528,40 Euro ohne Gewähr weiter
  • 503 Leser

REDAKTIONSTIPP

Freitag, 20.30 Uhr Eintracht Frankfurt - FC Bayern(1:3) Samstag, 15.30 Uhr 1. FC Köln - 1899 Hoffenheim (1:0) Schalke 04 - FC Ingolstadt (2:1) FC Augsburg - Mainz 05 (1:1) Werder Bremen - Borussia Dortmund (0:2) Hertha BSC - Borussia Mönchengladbach (3:2) Samstag, 18.30 Uhr VfL Wolfsburg - Bayer Leverkusen(1:3) Sonntag, 15.30 Uhr VfB Stuttgart - Darmstadt weiter
  • 344 Leser

Schon seit 1891 wichtigste Einnahmequelle

Ursprung Die Gewerbesteuer ist eine deutsche Spezialität, die auf das Jahr 1891 zurückgeht. Als ihr Schöpfer gilt der preußische Finanzminister Johannes von Miquel, dem auch die Einkommensteuer und das steuerfreie Existenzminimum zu verdanken sind. Berechnung Die Grundlage für die Gewerbesteuer bildet der Gewinn eines Unternehmens. Aus diesem Gewerbeertrag weiter
  • 353 Leser

Schwimmer und Sammler

Seit gestern hängt der Neoprenanzug des Forschers Andreas Fath im Haus der Geschichte
Andreas Fath ist Hochleistungssportler und Wissenschaftler. Beides hat er im vergangenen Jahr vereint, als er den Rhein durchschwamm und Proben entnahm. Sein Ziel ist die Schonung der Ressource Wasser. weiter
  • 345 Leser

Stadtkassen fehlen Millionen

VW-Skandal und Steuerurteil zwingen Kommunen zu hartem Sparkurs
Zwei Städte in der Region Heilbronn-Franken sind von einem Finanzdebakel betroffen. Neckarsulm bekommt viel weniger Gewerbesteuer, Künzelsau muss voraussichtlich 62 Millionen Euro zurückzahlen. weiter
  • 389 Leser

Stichwort · FLÜCHTLINGE: Krisenwochenende in Berlin

Der Fahrplan für die Spitzentreffen der Koalition zur Flüchtlingskrise steht. An diesem Wochenende werden fast alle, die in CDU, CSU und SPD Rang und Namen haben, unterwegs sein. Los geht es am Samstagvormittag bei der SPD. Parteichef Sigmar Gabriel schart Präsidium und SPD-Bundesminister um sich. Neben der Vorbereitung des Parteitags geht es zentral weiter
  • 347 Leser

Strom: Nächster Aufschlag

Energiewende treibt Netzkosten für private Verbraucher weiter nach oben
Die Energiewende lässt die Kosten weiter steigen: Nach der Ökostrom-Umlage treiben der Ausbau von Stromnetzen und die Förderung der Kraft-Wärme-Kopplung die Netzgebühren weiter nach oben. weiter
  • 533 Leser

Stuttgarter Szene vom 30. Oktober 2015

Wünschdirwas-Schmid Nicht jedem Besucher des buddhistischen Klosters Lian Shan Shuang Lin in Singapur wird die Auszeichnung zuteil, mit einem schwingenden Holzblock eine schwere Glocke drei Mal schlagen zu dürfen. Finanz- und Wirtschaftsminister Nils Schmid (SPD) jedoch schon. Nicht nur der Akt selbst bereitet Freude, sondern auch der Hintergrund, der weiter
  • 395 Leser

Teuerung zieht wieder minimal an

Die Verbraucherpreise steigen in Deutschland wieder moderat an. Verantwortlich dafür sind insbesondere teurere Nahrungsmittel. weiter
  • 460 Leser

Thema des Tages vom 30. Oktober 2015

GRIECHENLAND Es ist ruhig geworden um den Krisenstaat - das Flüchtlingsthema hat ihn aus den Schlagzeilen verdrängt. Doch es ist längst noch nicht sicher, ob die Griechen das Programm schultern, das ihnen die Gläubiger auferlegt haben. weiter
  • 332 Leser

Verletzte bei Schlägerei in Asylheim

Bei einer Massenschlägerei in einer Flüchtlingsunterkunft in Wiesloch (Rhein-Neckar-Kreis) sind am Mittwoch 14 Menschen verletzt worden. 200 Bewohner seien aufeinander losgegangen, manche mit Metallstangen und Stuhlbeinen bewaffnet. Zudem seien Steine gegen den Sicherheitsdienst geworfen worden, der den Streit schlichten wollte, teilte die Polizei gestern weiter
  • 526 Leser

Verlosung: Treffen mit Eros Ramazzotti

"Il Tempo Non Sente Ragione", "Vivi E Vai", "Rosa Nata Ieri" - Die Songs seines neuen Albums "Perfetto" stellt der hinsichtlich des Albenverkaufs in Deutschland erfolgreichste italienische Künstler aller Zeiten, Eros Ramazzotti, jetzt live vor. Begonnen hatte der 52-Jährige seine aktuelle Deutschland-Tour vor gut einer Woche in München - mit 9500 Fans. weiter
  • 453 Leser

Vettel und Rosberg gönnen sich nichts

Formel 1: Deutsches Duell um Platz zwei
Deutsches Duell um Platz zwei: Für Sebastian Vettel und Nico Rosberg geht es im Saisonfinale noch um viel mehr als den Vize-Titel in der WM. weiter
  • 407 Leser

Vom Enfant terrible zum "rasenden Chronisten"

Rainald Goetz erhält morgen den Georg-Büchner-Preis und Clemens J. Setz am Sonntag den Wilhelm-Raabe-Preis
Die Feuilletons sind sich einig: Rainald Goetz verdient den Büchner-Preis. Mit Spannung erwarten sie die Rede des eigenwilligen Autors zur Verleihung. weiter
  • 379 Leser

VW-Ermittlungen nehmen Fahrt auf

Die Staatsanwaltschaft Braunschweig hat mit ihren Ermittlungsverfahren im Abgas-Skandal mindestens fünf VW-Mitarbeiter im Fokus. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur. Einer der Informationsgeber sprach von sechs Beschuldigten. Ein Sprecher der Anklagebehörde wollte sich auf Anfrage nicht äußern und verwies darauf, dass er zur Zahl der Beschuldigten weiter
  • 377 Leser

Weil: Bei VW fehlt es an einer Kritikkultur

VW-Aufsichtsrat Stephan Weil hat dem kriselnden Autobauer eine rückständige Kritikkultur vorgeworfen. Es herrsche großer Nachholbedarf bei den Vorstellungen von Führung, Eigenverantwortlichkeit und Teamwork, sagte der niedersächsische Ministerpräsident der "Süddeutschen Zeitung". "Was wir bei VW sehr schmerzlich feststellen, ist, dass die Bereitschaft, weiter
  • 468 Leser

Weiterbildung ausbauen

Qualifizierung Arbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) will die Qualifizierung von ungelernten Arbeitnehmern weiter ausbauen. "Qualifizierung ist das A und O bei der Fachkräftesicherung", sagte Nahles in Waiblingen . Bei der Bundesagentur seien bundesweit 600 000 freie Stellen gemeldet, tatsächlich liege die Zahl wohl eher bei einer Million. Deshalb müsse weiter
  • 464 Leser

Wenn Kinder Gewaltverbrechern zum Opfer fallen

Chronologie Gewaltverbrechen an Kindern erschrecken die Öffentlichkeit immer wieder Einige Fälle: Oktober 2015 Schuldspruch für den 44 Jahre alten Mörder der kleinen Jenisa. Er hatte das achtjährige Mädchen im September 2007 erschlagen, um sich an ihrer Familie zu rächen. Ihre Leiche wurde erst 2014 gefunden. Der Mann war bereits zu einer lebenslangen weiter
  • 305 Leser

Wildschwein allein unter Rindern

Als sei es das Natürlichste der Welt tänzelt das junge Wildschwein zwischen den Beinen der Rinder herum: Eine Rinderherde im schleswig-holsteinischen Mörel ist die neue Heimat eines offensichtlich verwaisten Wildschweins geworden. Seit knapp vier Wochen liege es gemeinsam mit seinen 20 Rindern auf der Weide, spiele mit ihnen und suche dort immer wieder weiter
  • 357 Leser

Zahlen & Fakten

Bayer legt zu Der Leverkusener Pharma- und Chemiekonzern Bayer hat auch im 3. Quartal von gutlaufenden Gesundheitsgeschäften und der Euro-Schwäche profitiert. Von Juli bis Ende September legte der Umsatz auch dank neuer Medikamente und eines milliardenschweren Zukaufs um 10,7 Prozent auf 11,04 Mrd. EUR zu. Bereinigt um Zu- und Verkäufe sowie um Wechselkursschwankungen weiter
  • 537 Leser

Zu viel Fleisch und zu wenig Obst

Vor allem ältere Kinder verschmähen das Schulessen - Experten sehen Nachholbedarf
Nudeln, Pizza, Pfannkuchen, Pommes: Das würde auf dem Speiseplan der Schulmensa stehen, dürften ihn die Schüler selbst bestimmen. Weil das nicht so ist, bleiben vor allem Jugendliche weg. weiter
  • 368 Leser

Zur Person vom 30. Oktober 2015

Passion Andreas Fath wurde in Speyer geboren und schwimmt seit er acht Jahre alt ist. Er ist Vater dreier Kinder - die ebenfalls begeisterte Schwimmer sind und ihn auf seinem Rhein-Trip etappenweise begleitet haben. Der 50-Jährige versucht nach Möglichkeit jeden Tag zu schwimmen. Papier Die Eindrücke und Ergebnisse seines Schwimm-Marathons bringt Fath weiter
  • 282 Leser

Österreich bringt erneut Tausende an die Grenze

Die Notquartiere sind überfüllt, der Zustrom an Flüchtlingen nach Bayern reißt jedoch nicht ab. Gestern kamen erneut Tausende über die deutsch-österreichische Grenze in den Freistaat. Die Bundespolizei rechnete bis zum Abend mit rund 6500 Neuankömmlingen und damit ebenso vielen wie am Vortag. In den vergangenen Tagen waren meist mehr Busse als vorangemeldet weiter
  • 277 Leser

Leserbeiträge (4)

Die Freiheit

Zur geplanten Erweiterung des Kobeleshofs:Seit auf Initiative der Stadt Ellwangen die Kobeleshof-Entwicklungspläne bekannt sind, wundere ich mich über die öffentliche emotionale Diskussion.Die Aussagen dieser Woche von Hr. von Wilpert vom Landwirtschaftsamt Ellwangen lassen mich sowohl an deren Objektivität als auch an deren unternehmerischem Weitblick weiter
  • 2
  • 1319 Leser

Herbstprüfung beim Verein der Hundefreunde Aalen

Am vergangenen Sonntag fand beim VdH Aalen wieder die Herbstprüfung statt, an der dieses Jahr 14 Hundeführer mit ihren Hunden unterschiedlichster Rassen Team- und Begleithundeprüfungen bestehen konnten und sich erfolgreich auf Fährtensuche begaben.

Begonnen wurde früh morgens mit der Fährte der IPO-Stufe drei, für

weiter

Vorankündigung Faschingsauftakt

Zum 33-igsten Mal werden die Bettelsack-Narra Lauchheim am Mittwoch, den 11.11. 2015

um 11.11 Uhr in eine neue Fasching-Saison starten.

Die Aktiven des KVL treffen sich wie schon in den vergangenen Jahren um 10.30 Uhr im

Café Torstuben.

Kurz nach 11.00 Uhr marschieren wir dann gemeinsam zum Marktplatz und

eröffnen dort die Saison 2015/2016.

weiter
  • 1757 Leser

Zu viele Mitwisser

Zu „EU entschärft Abgastests“, vom 29. Oktober:Wer nicht kontrolliert, wird getäuscht. Und die Politik war froh, dass getrickst wurde, sie war eingeweiht. Man hatte ein Green-Label und konnte mit tollen Abgaswerten außerhalb Europas auftrumpfen. Jetzt ist rausgekommen, was Politiker und Behörden jahrelang verdeckt hielten. Und wieder duckt weiter
  • 4
  • 1227 Leser

inSchwaben.de (6)

Individuell gestalten mit Laminat

Der Bodenbelag
Geschmack ist Ausdruck von Individualität – das gilt auch für den Look der eigenen Wohnung. Schon mit der Wahl des Bodenbelags lässt sich der Charakter eines Raumes maßgeblich beeinflussen. Wer sein ganz persönliches Wohnambiente schaffen möchte, kann beim Laminat-Angebot aus dem Vollen schöpfen: Holz-, Stein-, Metall-, Textil- oder Kreativoptiken weiter
  • 233 Leser
EINBRUCHSCHUTZ

Sichere Türen – auch für den Keller

Die Zahl an Einbrüchen steigt in den letzten Jahren stetig. Besonders gern sind Diebe in der jetzt beginnenden dunklen Jahreszeit aktiv, denn Dunkelheit gibt ihnen zusätzliche Sicherheit. Als bester „Einbruchschutz“ gilt die Zeit: Einbrecher wollen schnell in Gebäude, und wenn es länger als wenige Sekunden dauert, brechen viele ihren Versuch weiter
  • 335 Leser

Moderne Fliesen sorgen für Akzente

Fliesen sind leicht
Für Bauherren und Sanierer, die ein neues Bad planen, ist es lohnenswert, sich mit der Wandgestaltung zu beschäftigen. Denn die Gestaltung von Wand- und Boden prägt später die Atmosphäre im fertigen Bad. Darüber hinaus beeinflussen Fliesenformate und ihre Anordnung die Wirkung von Flächen. So „weiten“ die derzeit beliebten Fliesen im Quer- weiter
  • 238 Leser
BAUEN UND WOHNEN

Trend zu satten hellen Farbtönen

Die Farbe Weiß spielt bei der Wohnungsgestaltung eine große Rolle. Grau in seinen zahlreichen Varianten ist im Kommen.
Die Deutschen lieben weiße Wände in Küche, Wohn- und Schlafzimmer, gefolgt von Beige- und Brauntönen. Aktuell im Trend liegen jedoch auch Grautöne. Das ergab eine repräsentative Umfrage von 1.000 Bundesbürgern im Alter zwischen 16 und 75 Jahren im Auftrag des Deutschen Lackinstituts (DLI). weiter

Polizeibericht

Donzdorf. Die Polizei wurde am Donnerstagmittag zu einem Einsatz gerufen, und fand den Leiter eines Supermarktes verletzt vor. Gegen 15.10 Uhr hatte dieser einen Mann beobachtet, wie er fünf Flaschen Whisky in seine Tasche steckte. Der Marktleiter wollte den Ladendieb noch festhalten, aber der Mann konnte sich losreißen und hielt plötzlich ein Messer weiter
  • 352 Leser
BÖBINGER KULTURMONAT: SALZ IN DIE WUNDE

Zum Sehen, zum Hören, zum Staunen . . .

Die Preisverleihung des U25-Wettbewerbes findet heute, Samstag, 31. Oktober, um 19 Uhr im Bürgersaal des Böbinger Rathauses statt. Im weiteren Verlauf werden ein Vortrag zum Thema „Graffiti“ und ein Konzert der „Cellikatessen“ angeboten.
Auch in diesem Jahr stehen junge Künstler im Mittelpunkt des Kulturmonats in Böbingen. Für die unter 25-Jährigen aus der Region Ostwürttemberg hat der Kulturbeirat der Gemeinde zum zweiten Mal einen Kunstpreis ausgeschrieben. Dankenswerterweise hat der Direktor des ZKM Karlsruhe, Prof. Dr. h.c. Peter Weibel auch dieses Mal die Schirmherrschaft übernommen. weiter