Artikel-Übersicht vom Dienstag, 3. November 2015

anzeigen

Regional (224)

„Suppe“ und Sonne bringen schönes Herbstwetter

Die Sonne musste sich an diesem Dienstagmorgen noch durchkämpfen, um auch den Gmünder Landschaftspark zu bescheinen. Denn abends und in der Nacht legt sich derzeit eine dicke Nebelsuppe auf viele Bereiche der Landschaft. Schon am Vorabend hatte sich das feuchte Grau sogar in der Innenstadt verbreitet. Um diese – für den Herbst typische – weiter
  • 862 Leser

Gewinner der GT-Verlosung

Schwäbisch Gmünd. Bei der Verlosung der Gmünder Tagespost gab es am Dienstag fünf mal zwei Karten für die Eisshow „Russian Circus on Ice“, die am Freitag, 30. Dezember, im Stadtgarten gastiert, zu gewinnen. Über Karten freuen dürfen sich: Doris Kwapil aus Alfdorf, Maria Hägele aus Herlikofen, Edith Maier aus Böbingen, Angelika Buschle aus weiter
  • 662 Leser

Stadtwerke lassen Zähler ablesen

Schwäbisch Gmünd. Die Ableser der Stadtwerke sind in diesem Jahr vom 16. November bis zum 31. Dezember im Stadtgebiet unterwegs. Auf Basis der dann erhobenen Verbrauchszahlen kann die Jahresverbrauchsabrechnung erstellt werden. Die Einspeisemengen der Zähler von PV-Anlagen werden ebenso erfasst. Vorsicht: Es sind immer wieder Betrüger unterwegs, die weiter
  • 919 Leser
Ein Video zur Informationsveranstaltung in der Festhalle Unterkochen online unter www.schwaepo.de weiter
  • 850 Leser

HBG auf der Liste der Bundesbesten

Schwäbisch Gmünd. Den Titel „Landesbeste Schule des Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten 2014/15“ hatten sie sich schon gesichert. Die Schüler der Stufe elf des Hans-Baldung-Gymnasiums hatten Arbeiten zum Thema „Anders sein. Außenseiter der Geschichte“ eingereicht und durch die Vielfältigkeit der Themenwahl und ihre kreative weiter
  • 629 Leser
POLIZEIBERICHT

Abgewürgt, aufgefahren

Aalen. Auf rund 2000 Euro beläuft sich der Schaden, den eine 71-Jährige am Montag in Aalen verursacht hat. Gegen 11.20 Uhr war sie mit ihrem A3 auf der Julius-Bausch-Straße unterwegs. An der Einmündung Burgstallstraße hatte eine Fahrschülerin ihren Tiguan abgewürgt. Die 71-Jährige bremste zu spät. weiter
  • 5
  • 1184 Leser
POLIZEIBERICHT

Polizei sucht Zeugen

Bopfingen. Auf dem Parkplatz beim Bopfinger Bahnhof wurde am Montag ein zwischen 4.30 und 14.20 Uhr geparkter Audi von einem unbekannten Autofahrer vermutlich beim Ein-oder Ausparken beschädigt. Der Verursacher hinterließ rund 1200 Euro Schaden. Die Bopfinger Polizei bittet um Hinweise unter Telefon (07362) 96020. weiter
  • 912 Leser
POLIZEIBERICHT

Toyota fährt auf

Aalen. Eine 82-Jährige ist am Montag gegen 15.30 Uhr mit ihrem Toyota auf den Fiat eines 19-Jährigen aufgefahren. Die Autos waren auf der Aalener Zeppelinstraße in Richtung Greut unterwegs. Der Unfall ereignete sich, als der 19-Jährige vor dem Kreisel halten musste. Schaden: rund 4000 Euro. weiter
  • 5
  • 954 Leser
POLIZEIBERICHT

Von der Straße abgekommen

Bopfingen-Baldern. In einer Linkskurve zwischen Baldern und Oberdorf ist ein 18-Jähriger am Montagmorgen gegen 6.40 Uhr mit seinem VW von der Fahrbahn abgekommen. Der Fahranfänger fuhr über zwei Leitpfosten und verursachte rund 8000 Euro Schaden. weiter
  • 1052 Leser
POLIZEIBERICHT

VW fährt auf

Westhausen. Rund 15 000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Unfalls am Montag gegen 18.45 Uhr bei Westhausen-Reichenbach. Beim Auffahren auf die B 29 prallte ein 29-jähriger VW-Fahrer auf den verkehrsbedingt wartenden Peugeot eines 52-Jährigen. weiter
  • 956 Leser
POLIZEIBERICHT

Baggerschaufel gestohlen

Aalen. In der Heinrich-Rieger-Straße in Aalen wurde zwischen Freitagmittag und Montagmorgen die Schaufel eines Minibaggers der Marke Kutoba entwendet. Das Polizeirevier Aalen sucht Zeugen, Telefon (07361) 5240. weiter
  • 997 Leser
POLIZEIBERICHT

Aus dem Staub gemacht

Lauchheim. Zwischen Sonntag, 16 Uhr, und Montag, 6.15 Uhr, hat ein unbekannter Autofahrer den Edelstahlpfosten eines Gartenzauns im Hettelsberger Weg in Lauchheim geschrammt. Der Schaden beläuft sich auf rund 500 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise auf den Verursacher, Telefon (07361) 5240. weiter
  • 929 Leser
POLIZEIBERICHT

Opel zerkratzt

Oberkochen. Auf rund 1000 Euro wird der Schaden geschätzt, den ein Unbekannter in Oberkochen an einem schwarzen Opel hinterlassen hat. Er zerkratzte zwischen Montag, 9.30 Uhr, und Dienstag, 7.30 Uhr, den Lack des auf einem Firmenparkplatz an der Bahnlinie abgestellten Autos. Der Polizeiposten Oberkochen bittet um Zeugenhinweise, Telefon (07364) 955990. weiter
  • 841 Leser
POLIZEIBERICHT

Schwerer Arbeitsunfall

Aalen. Schwere Verletzungen hat sich ein 41-Jähriger zugezogen, als er am Montag gegen 11.30 Uhr in der Pfauenstraße in Aalen beim Abbau eines Gerüsts etwa vier Meter in die Tiefe stürzte. Er musste ins Ostalbklinikum eingeliefert werden. weiter
  • 1076 Leser
POLIZEIBERICHT

81-Jährige verursacht Unfall

Eschach. Als eine 23-jährige Autofahrerin am Montagnachmittag gegen 16.30 Uhr die Landesstraße 1080 von Kemnaten nach Seifertshofen befuhr, kam ihr eine 81-jährige BMW-Fahrerin leicht versetzt auf ihrer Fahrbahn entgegen. Die 23-Jährige bremste ihr Fahrzeug ab und fuhr nach rechts an den Fahrbahnrand. Dennoch streiften sich beide Fahrzeuge, wodurch weiter
  • 525 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbruch in Biergarten

Schwäbisch Gmünd. Unbekannte drangen in zwei Verkaufsstände eines Biergartens in der Obere Zeiselbergstraße ein. Entwendet wurde dabei offensichtlich nichts. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 100 Euro. Zum Einbruch, der zwischen Samstagvormittag und Sonntagvormittag erfolgte, bittet die Polizei Schwäbisch Gmünd um Zeugenhinweise unter Telefon (07171)3580. weiter
  • 778 Leser
POLIZEIBERICHT

Gegen Baum geprallt

Gschwend. Am Montag war ein 21-jähriger Autofahrer auf der Kreisstraße zwischen Wildgarten und der Kreisgrenze zum Landkreis Schwäbisch Hall unterwegs, als er gegen 18 Uhr einem Reh auswich. Dabei kam er nach links von der Fahrbahn ab und prallte dort gegen einen Baum. Der Fahrer wurde dabei leicht verletzt weiter
  • 861 Leser

HBG auf der Liste der bundesbesten

Auszeichnung für Arbeiten
Dass sie beim Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten erfolgreich abgeschnitten hatten, das wussten die Schüler des Hans-Baldung-Gymnasiums bereits. Wie gut, zeigt ein Blick auf das bundesweite Ranking. weiter
  • 948 Leser
POLIZEIBERICHT

Mit Flasche beworfen?

Schwäbisch Gmünd. Der Polizei wurde ein Vorfall gemeldet, der sich am Montag gegen 10.20 Uhr auf dem Fußweg zwischen Rems und dem Parkhaus am Bahnhofs ereignete. Ein 21-jährigen Fußgänger soll von oben mit einem Flaschenhals beworfen worden sein, der ihn nur knapp verfehlte. Eine Suche nach dem geworfenen Gegenstand im Bereich des Fußweges blieb erfolglos. weiter
  • 868 Leser
POLIZEIBERICHT

Sachbeschädigung

Schwäbisch Gmünd. Zwischen Freitagabend und Montagmorgen beschmierten Unbekannte die Gebäuderückseite der Hardt-Grundschule in der Szekesfehervarer Straße mit Ketchup. Der Sachschaden, der dabei angerichtet wurde, wird auf 1000 Euro geschätzt. weiter
  • 731 Leser

Scheffold-Gymnasium generalsaniert

Festakt am Donnerstag, 12. November –  7000 Quadratmeter Nutzfläche für 4,06 Millionen Euro saniert
Schüler waren zwar aufgrund der Herbstferien nicht zu sehen, dafür gab es gestern beim Besichtigungsrundgang freie Sicht auf das generalsanierte Scheffold-Gymnasium. Am 12. November wird mit einem Festakt die Einweihung gefeiert. weiter
  • 989 Leser

Umdenken nötig

Zur Podiumsdiskussion zum Thema Flüchtlingspolitik.„Die Unterstützung der Flüchtlinge in akuter Not durch ehrenamtliche Helfer und Rettungsorganisationen ist herausragend und verdient höchste Anerkennung. Es sind nicht nur Christen, die Bedürftigen im Rahmen ihrer Möglichkeiten Hilfe zukommen lassen. Dies geschieht in vielschichtiger Art und Weise. weiter
  • 616 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDLydia van Braam, Asylstraße 5, zum 85. GeburtstagHerbert Jung, Helfensteiner Straße 38, zum 80. GeburtstagErwin Holzmann, Oderstraße 53, Bettringen, zum 75. GeburtstagALFDORFElfriede Gütler, Haubenwasenhof 2, zum 85. GeburtstagGSCHWENDHermann Sohn, Honkling, zum 102. GeburtstagRUPPERTSHOFENAnna Eichmann, Wachtelweg 4, zum 85. Geburtstag. weiter
  • 689 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Erste Hilfe am Kind

Das Mütterzentrum Heubach veranstaltet einen Erste-Hilfe-Kurs am Kind. Der Kurs richtet sich insbesondere an Eltern, Großeltern, ErzieherInnen und Betreuungspersonen. Der Kurs findet ganztägig am Samstag, 12. Dezember, in den Räumen des Mütterzentrum Heubachs, Adlerstraße 7, statt. Die Kursgebühr beträgt 30 Euro. Anmeldung und Infos bei Erika Tchobanu, weiter
  • 366 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fahrt zum Kugelmarkt nach Lauscha

Die Stadt Heubach organisiert am Sonntag, 29. November, eine Fahrt zum Kugelmarkt nach Lauscha, Heubachs thüringische Partnerstadt. Abfahrt ist um 6.30 Uhr am Rathaus Heubach. Anmeldung im Rathaus Heubach im EG, Zimmer 3 (vormittags) oder telefonisch unter (07173) 18146 oder über die Zentrale (07173) 1810. weiter
  • 383 Leser

Generationentreffen bei der Churchnight 2015 in Lauterburg

Eine besondere Gelegenheit der Begegnung verschiedener Generationen der Protestanten und mancher Katholiken aus Lauterburg und Essingen stellte die Churchnight 2015 dar. „Dein Bild“ von Gott, von der Kirche, ein Bild das dich in deinem Glauben geprägt hat, beschäftigte die Gottesdienstteilnehmenden. Die Kirchengänger haben geredet, gerätselt, weiter
KURZ UND BÜNDIG

Quiris Bücherinsel öffnet wieder

Zugunsten der Renovierung des evangelischen Gemeindehauses wurde am 11. Oktober in der Rathausgasse 21 in Essingen „Quiris Bücherinsel“ mit Bücher- und Spieleflohmarkt, selbst gebastelten Kostbarkeiten und fair gehandelten Produkten eröffnet. Die nächsten Verkaufstermine sind am Donnerstag, 5. November, von 17 bis 20 Uhr und am verkaufsoffenen weiter
  • 372 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schwäbische Comedy im Dorfhaus

Seit nunmehr 15 Jahren stehen die beiden Vorzeige-Schwäbinnen „Dui do on de Sell“ gemeinsam auf der Bühne. Mit ihrem Programm „Reg mi net uf“ gastieren Petra Binder und Doris Reichenauer am Mittwoch, 25. November, um 20 Uhr im Dorfhaus Lauterburg. Einlass ist ab 18.30 Uhr. Karten im Vorverkauf zu 17 Euro bei Getränkemarkt Karl weiter
  • 376 Leser
KURZ UND BÜNDIG

VdK-Frühstück

Der VdK bittet am Mittwoch, 18. November, ab 9 Uhr wieder zum Frühstück in der Turnhallengaststätte in Westhausen. Bitte VdK-Liederbücher nicht vergessen! weiter
  • 340 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Familienabend des Albvereins

Der Schwäbische Albverein Bopfingen bittet am Freitag, 6. November, um 19 Uhr zum Familienabend „Herbstfest“ im Hotel Sonne in Bopfingen. weiter
  • 419 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Heidepflege am Blasienberg

Die Schutzgemeinschaft Wemdinger Ried und der Rieser Naturschutzverein führen am Samstag, 7. November, eine Heidepflege am Blasienberg bei Kirchheim durch. Treffpunkt ist um 9 Uhr an der Straße zwischen Kirchheim und Bopfingen beim „Skilift“. Bitte zweckmäßige Kleidung und Arbeitshandschuhe mitbringen. weiter
  • 203 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jüdischer Witz trifft arabischen Humor

Auf Einladung der VHS Ostalb kommt Revital Herzog am Dienstag, 10. November, um 19.30 Uhr in die Gedenkstätte Ehemalige Synagoge in Bopfingen-Oberdorf. Die Enkelin eines persisch-jüdischen Märchenerzählers ist in Israel geboren und aufgewachsen. Heute lebt die Solokünstlerin, Musikerin und Märchenerzählerin bei Reutlingen und setzt die Familientradition weiter
  • 221 Leser

Krippen in der Galerie am Birntor

Bopfingen. In der Galerie am Birntor in Bopfingen, im ehemaligen Pfeilmaiergebäude, werden nicht nur Künstler der Kreative ‘88 ausstellen, sondern auch andere Kunstschaffende. Den Auftakt übernehmen die Krippenfreunde Nördlingen, die vom 9. bis 26. November eine Sonderausstellung mit selbstgefertigten Weihnachtskrippen präsentieren. Rund ein Dutzend weiter
  • 778 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Neues Rechnungswesen für Riesbürg

Am Montag, 9. November, ist um 19 Uhr Gemeinderatssitzung im Rathaus in Riesbürg-Utzmemmingen. Auf der Tagesordnung: Vergaben für Friedhofsarbeiten in Pflaumloch und den Winterdienst in Utzmemmingen, die Auswechslung der Wasseruhren 2016 sowie die Umstellung des Rechnungswesens in der Gemeinde Riesbürg. weiter
  • 496 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ortschaftsratssitzung in Flochberg

Der Ortschaftsrat von Flochberg tagt am Dienstag, 10. November, um 19 Uhr im Gemeinderaum des Kindergartens öffentlich. Auf der Tagesordnung stehen: Bürgerfragestunde, Baugesuche und Dorfjubiläum. weiter
  • 251 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schlachtfest des TV Bopfingen

Die Fußballabteilung des TV Bopfingen richtet im Vereinsheim ein Schlachtfest aus: am Freitag, 6. November, ab 18 Uhr, am Samstag, 7. November, ab 16.30 Uhr und am Sonntag, 8. November, ab 11.30 Uhr. weiter
  • 315 Leser

WIR GRATULIEREN

Aalen. Elisabeth Krauß, Franz-Schubert-Str. 1, zum 80. und Arnold Smoczok, Friedrichstr. 61, zum 80. Geburtstag.Bopfingen-Aufhausen. Karl-Heinz Keller, Wacholderstr. 2, zum 70. Geburtstag.Bopfingen-Kerkingen. Ingeborg Schlatterer, Am Kirchenbach 8, zum 75. Geburtstag.Hüttlingen. Lorenz Haas, Beethovenstr. 58, zum 70. Geburtstag.Lauchheim-Lettenbuck. weiter
  • 827 Leser

Bis Donnerstag ist der Tunnel gesperrt

Schwäbisch Gmünd. Der Gmünder Einhorn-Tunnel ist in der Zeit von Mittwoch, 11. November, von 19.30 Uhr bis Donnerstag, 12. November, 5 Uhr wegen Instandhaltungsarbeiten an den sicherheitstechnischen Einrichtungen und Anlagen gesperrt. Dies teilt die Gmünder Stadtverwaltung mit und bittet die Verkehrsteilnehmer um Beachtung. weiter
  • 807 Leser

Chaos im Land der Götter

Praktikant berichtet über seine Erfahrungen in Nepal – Politisch unruhige Zeiten
Die Emotionen stehen Ben Matern noch immer ins Gesicht geschrieben. Der 34-jährige sprach im Refektorium des Franziskaners sehr bewegt über die fünf Monate, die er als Praktikant in der Einrichtung „Haus der Hoffnung – Hilfe für Nepal e. V.“ in Kathmandu verbracht hat – ausgerechnet zur Zeit des schweren Erdbebens im vergangenen weiter
  • 830 Leser

Gute Küche trifft Kleinkunst

Landgasthöfe sichern ihr Überleben mit Strategie – zum Beispiel die Krone in Durlangen
Landgasthöfe haben’s nicht leicht. Es gibt jede Menge Konkurrenz. Wer die Leute hinterm Ofen vor- und aus der Stadt herauslocken will, muss sich schon etwas einfallen lassen. Einige geben auf. Andere werden kreativ. Beispiel gefällig: Ilona Waibel und ihr Bruder Daniel erhalten der Krone in Durlangen die Wirtshaustradition. weiter
  • 5
  • 1103 Leser

Kinder leben in Turbulenzia die Demokratie

Gmünder Kinderspielstadt
Während den Herbstferien haben Kinder die Gelegenheit, eine Stadt spielerisch kennenzulernen. Und: In Turbulenzia geht es demokratisch zu. Die neuen Stadtoberhäupter der Kinderspielstadt wurden nun durch den Ersten Bürgermeister Dr. Joachim Bläse in ihrem Amt vereidigt. weiter
  • 820 Leser

Migration im Alter – aber wie?

Schwäbisch Gmünd. Was geschieht mit Migranten, die in Schwäbisch Gmünd ihren Lebensmittelpunkt gefunden haben und in ein Alter gekommen sind, in dem sie unter Umständen pflegebedürftig geworden sind? Sind unsere Einrichtungen darauf vorbereitet?Gemeinsam haben sich die Gesellschaft für Dialog BW, der Pflegestützpunkt des Landratsamts Ostalbkreis, der weiter
  • 701 Leser

Weihnachtsmarkt ohne Lebenshilfe

Neues Wohnheim beim Leonhardsfriedhof geplant – Hauptversammlung – Rosemarie Abele ist Ehrenvorsitzende
Die Lebenshilfe baut ein neues Wohnheim am Leonhardsfriedhof. Dafür ist sie dieses Jahr nicht beim Weihnachtsmarkt dabei. Die Mitglieder wählten bei der Hauptversammlung außerdem Rosemarie Abele zur Ehrenvorsitzenden. weiter
  • 940 Leser

Arbeiten in der LEA in Ellwangen

Schwäbisch Gmünd. Die Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen diskutiert am Samstag, 7. November, um 10.30 Uhr in der Gmünder Stadtvilla (Parlerstraße 12) über das Thema „Arbeiten in der Landeserstaufnahmestelle (LEA) in Ellwangen”. Zu Gast sind Kirsten Helmecke vom Arbeitskreis Asyl Schwäbisch Gmünd sowie Amelie Matzik und Marike Meerwald, weiter
  • 1294 Leser

Entdeckerpfad im Winter gesperrt

Schwäbisch Gmünd. Damit auf dem Gmünder Waldentdeckerpfad keine Unfälle bei Schnee und Glatteis passieren, wird er für die Winterzeit geschlossen. Der obere Teil der Kugelbahn sowie alle anderen Stationen des Naturatums bleiben geöffnet. Im Frühjahr wird der Waldentdeckersteg dann wieder zugänglich sein. weiter
  • 961 Leser

Literaturrunde in der Spitalmühle

Schwäbisch Gmünd. Der Literatur-Lesekreis befasst sich mit zeitgenössischer Literatur, die gemeinsam besprochen wird. Neue Teilnehmer aller Generationen sind jederzeit willkommen. Das nächste Treffen findet am Donnerstag, 5. November, ab 9.30 Uhr, in der Spitalmühle, Raum Rosenstein, statt. Besprochen wird das Buch „Der Allesforscher“ von weiter
  • 693 Leser

Treff für ältere Mitbürger

Schwäbisch Gmünd. Der nächsten Treff für ältere Mitbürger steht an. Und zwar am Freitag, 6. November, im Generationentreff Spitalmühle. Nach einem gemütlichen Kaffeetrinken um 14.30 Uhr im Raum Rechberg dreht sich alles um das Thema „Lachen ist gesund“. weiter
  • 845 Leser

Altersgenossen am Rhein in Köln

27 Altersgenossen des AGV 1950 aus Gmünd fuhren nach Köln. Auf dem Programm standen eine Domführung, die Kölschtour, ein Besuch des römisch-germanisches Museums und des Schokoladenmuseums, eine Bimmelbahnfahrt durch die Kölner Altstadt sowie eine Panorama-Schifffahrt auf dem Rhein. (Foto: privat) weiter
  • 795 Leser

Entdeckungen im Pfälzer Wald

Zu einer Tour auf kulturellen, landschaftlichen und kulinarischen Pfaden begab sich der Gmünder AGV 1953 in den Pfälzer Wald. Die „Hoorichen“ entpuppten sich als Kartoffelklöße und natürlich wurde der Pfälzer Saumagen probiert. In Kaiserslautern spazierten die AGVler durch einen alten, japanischen Park. (Foto: privat) weiter
  • 820 Leser

Gmünder Jahrgang 1966 packt die Fahne aus

Kürzlich trafen sich die Gmünder Altersgenossen des Jahrgangs 1966 zum ersten Event vor dem 50-er Fest. Gemäß langjähriger Tradition wurde zum Auftakt die Vereinsfahne ausgepackt. Fast alle Mitglieder waren gekommen. Nachdem das Gruppenfoto im Kasten war, wurde der neue AGV-Tanz unter der Choreografie von Ute einstudiert. Bei Musik und Tanz wurde bis weiter
  • 786 Leser

Instrumente kennenlernen

Zu einem besonderen Treffen hatten die „Gmünder Lernhilfe“ und die Musikschule eingeladen. Timo Arnold spielte auf dem dem Fagott, Flora Babette Clade ließ die irische Hakenharfe und die Konzertharfe erklingen. Akin und Berhan Günes spielten auf der orientalischen Langhalslaute Baglama und der Gitarre traditionelle türkische Melodien. (Foto: weiter
  • 734 Leser

Kolping-Chor auf dem Heiligenberg in Heidelberg

Rund 60 unternehmungslustige Sänger des Kolping-Chores machten sich auf, Heidelberg zu erkunden. Die Ausflügler erfuhren, warum so viele Asiaten die älteste Universitätsstadt Deutschlands besuchen: In der asiatischen Kultur ist es heiliges Land, wenn eine Stadt zwischen einem Fluss und einem Berg liegt. Der Rundgang führte die Gruppe zu den Sehenswürdigkeiten weiter
  • 687 Leser

Mercedes ehrt langjährige Mitarbeiter

Die Jubilare von Mercedes nahmen die Ehrenurkunden des Unternehmens und der IHK durch Manfred Hommel, Direktor der Vertriebsdirektion Württemberg, in Empfang. Auf dem Bild: Manfred Hommel, Roland Saur (40 Jahre), Uwe Antoni (25 Jahre), Thomas Christmann (25 Jahre), Stefan Waldenmaier (25 Jahre), Sandra Kimmel (25 Jahre), Gerald Seibt (25 Jahre), Jörg-Uwe weiter
  • 1212 Leser

Seniorengemeinschaft Bargau besucht das Münster

Bei ihrer jüngsten Ausfahrt besichtigte die Seniorengemeinschaft Bargau das Heiligkreuz-Münster. Der ehemalige Mesner Paul Weinmann empfing sie an der Mariensäule. Bei der Führung ließ er immer wieder Geschichten aus seinem fast 30-jährigen Mesnerleben einfließen, Lustiges aber auch Trauriges, von Hochzeiten und Trauerfeiern. Rainer Wamsler dankte ihm weiter
  • 769 Leser

Stadtkapelle probt für Herbstkonzert

Die Musiker der Stadtkapelle trafen mit freudiger Erwartung auf dem Ziegerhof ein. Auf dem Programm stand das Probenwochenende für das Herbstkonzert im Stadtgarten am 15. November. Karten zu 5 Euro und 10 Euro gibt es im i- Punkt am Marktplatz, der Bäckerei Frey und bei allen Musikern des Vereins. (Foto: privat) weiter
  • 703 Leser

Ausstellung mit Rimpler-Werken

Ellwangen. Im Juli ist der Ellwanger Bildhauer Siegfried Rimpler 80 Jahre alt geworden. Aus diesem Anlass widmet ihm das städtische Kulturamt ab dem kommenden Sonntag, 8. November, eine Ausstellung in den Räumlichkeiten des Palais Adelmann. Dort werden in der Zeit bis Sonntag, 13. Dezember, Skulpturen, Holzschnitte und Bilder des 1935 in Weigsdorf/Böhmen weiter
  • 873 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Dusty Road Case spielen im Leprechaun

„Dusty Road Case“, die neue Band von Annette Baro und Thomas Bernhard, steigt am Samstag, 7. November, um 21 Uhr auf die Bühne im Irish Pub Leprechaun in Ellwangen. Sängerin, Gitarristin und Frontfrau Annette Baro und am Cajon Thomas Bernhard werden gepuscht von Armin Otto (Gitarren, Mandoline) und Bassist Detlef Kühn. Einlass ist um 19 weiter
  • 491 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Endspurt im Limestor

Das Limestor Dalkingen hat bis zum Ende der Herbstferien am Sonntag, 8. November, täglich von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Kostenlose Führungen sind am Wochenende um 11, 14, 15 und 16 Uhr. Für die letzte Führung am Sonntag schlüpft Limes-Cicerone Andreas Eisenmann in das Gewand eines römischen Legionärs. Dabei erzählt er auch vom Heiligen Martin, der sich weiter
  • 365 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Freie Plätze bei den KInderbibeltagen

Bei den Kinderbibeltagen im Speratushaus von Donnerstag bis Samstag, 5. bis 7. November, jeweils von 9.30 bis 12 Uhr sind noch Plätze frei. Eingeladen sind Kinder von 5 bis 12 Jahren. Anmelden kann man sich im evangelischen Pfarrbüro, Telefon (07961) 3111 oder per Mail an Gemeindebuero.Ellwangen@elkw.de. weiter
  • 451 Leser
NAMEN UND NACHRICHTEN

Monika und Hermann Heid

Ellwangen-Rindelbach. Vor der Eichkapelle in Rindelbach gratulierte der Musikverein Rindelbach unter der Leitung von Simone Boy dem Ehepaar Monika und Hermann Heid zur Goldenen Hochzeit. Vorsitzender Stefan Hirschle überreichte ein kleines Geschenk und einen bunten Blumenstrauß und bedankte sich für die langjährige Mitgliedschaft. weiter
  • 1483 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Rentenberatung in der IKK

Der Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung, Karl-Heinz Wiedmann, hält am Freitag, 6. November, von 12 bis 14.40 Uhr im Kundencenter der IKK classic, Bahnhofstraße 6, seine Sprechstunde ab. Terminvereinbarungen unter Telefon (07961) 9899-0. weiter
  • 429 Leser

Varta-Betriebsrat ausgezeichnet

Der Betriebsrat der Varta Microbattery Ellwangen hat den Sonderpreis des Deutschen Betriebsrätetages gewonnen. Ausgezeichnet wurde er für die Abschaffung der Leiharbeit. Im Rahmen eines Sozialplanes trat der Betriebsrat 2012 in Kooperation mit der IG Metall Aalen in Verhandlungen mit der Geschäftsleitung, um die Leiharbeit abzuschaffen. Die Parteien weiter
  • 1
  • 847 Leser

VR-Bank ehrt langjährige Mitarbeiter

Der Erfolg eines Unternehmens wird von seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bestimmt. Im Rahmen der Betriebsversammlung der VR-Bank Ellwangen galt daher der Dank den zahlreichen Jubilarinnen und Jubilaren für ihre langjährige Betriebstreue und Loyalität. Zehn Jahre: Alexander Ebert, Peter Lechner. 15 Jahre: Carmen Voßler, Christine Gauermann, Martin weiter
  • 1034 Leser

Begeistert von der Wüstenshow

Über 600 Besucher bei Michael Martins Multivisions-Vortrag in der Böbinger Römerhalle
Michael Martin ist als Fotograf, Abenteurer und Diplom-Geograf bekannt. Im Jahr 2009 begann er für sein neues Projekt „Planet Wüste“ zu reisen und zu fotografieren. Neben den Trockenwüsten standen bei dem Vortrag in Böbingen die Kälte- und Eiswüsten der Arktis und Antarktis im Fokus. weiter
  • 738 Leser

Das Buch

Der Erstling von Nina Döllerer, „Zessalonn“, beschreibt auf 489 Seiten den Weg des 19-jährigen Nareth, der vor der Grausamkeit seines Vaters in die Goldene Stadt Zessalonn flieht und dort als Soldat gegen die Truppen Artharions, des Herrschers des Nordreichs, antritt. Doch das Schicksal hält noch viel mehr für den jungen Mann bereit. In weiter
  • 1296 Leser

Heubacher Schüler besuchen die Expo

SaRose-Trip nach Mailand bietet interessante Einblicke rund um Lebensmittel und natürliche Ressourcen
Zu einem mehr oder weniger spontanen Campingurlaub brachen 15 Schüler des Rosenstein-Gymnasiums Heubach im Rahmen des Schulvereins SaRose zur diesjährige Expo nach Mailand auf. weiter
  • 817 Leser

Kreisbau erhält Zuschuss für Bau in Heubach

100 000 Euro vom Land
Gemeinsam mit der Stadt Heubach entwickelt die Kreisbaugenossenschaft Ostalb den Neubau einer Wohnanlage mit integrierter ambulant betreuter Wohngemeinschaft in der Ortsmitte von Heubach. Dafür gibt's einen Zuschuss vom Land. weiter
  • 659 Leser

Kunden bewerten Service in Ellwangen

Im November finden die Umfragen zum Ellwanger Kundenspiegel statt: Ist hier der Kunde König?
Vor drei Jahren gab es erstmals einen „Ellwanger Kundenspiegel“: Mehrere Hundert Ellwanger waren befragt worden, wie sie mit Handel und Dienstleistern in der Stadt zufrieden sind. Jetzt gibt es eine Neuauflage. weiter

Dankeschön-Ausflug für Helfer

Als Dankeschön für die vielfältige Unterstützung bei den Seniorennachmittagen in Mutlangen hatte Teamleiterin Maria Storr zum Helferausflug eingeladen. Bei schönstem Herbstwetter ging es nach Esslingen, wo man einen interessanten Rundgang durch die reizvolle Altstadt erlebte. Nach einem kurzen Stadtbummel ging es zurück, wo in einer heimatnahen Gemeinde weiter
  • 656 Leser

Der Teddy spendet Trost und hilft erklären

Raiffeisenbank stiftet 500 Patientenbegleiter aus Plüsch für das Stauferklinikum in Mutlangen
Trösten und Mut machen sollen sie, die Plüschbären, die es jetzt in der Stauferklinik gibt. Jedes Kind, das aufgenommen wird, bekommt ab sofort ein Exemplar – der Raiffeisenbank Mutlangen sei Dank. weiter
  • 778 Leser

Die Satzung und das wahre Alter

Freundeskreis Naturheilkunde
Der Freundeskreis Naturheilkunde hat seine Satzung geändert – und kann nun Mitglied werden im Deutschen Naturheilbund. Die Hauptversammlung hat außerdem den Vorstand komplett im Amt bestätigt. weiter
  • 575 Leser

Drei Neue aufgenommen

Gemeinsam mit den Oberministranten Nathalie Ottenstein und Sina Ruis freuten sich die Durlanger Gottesdienstbesucher, dass Pfarrer Félix Kubola und Pastoralreferent Gerhard Jammer drei „Neue“ in die Ministrantengemeinschaft der St.-Cyriakus-Gemeinde aufnehmen konnten: Mit Timo Gürlich, Jan Klein und Josephine Reitzig haben drei der Erstkommunionkinder weiter
  • 690 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frauenfrühstück

Am Donnerstag, 5. November, ist um 9.15 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus in Leinzell ein Frauenfrühstück. Dazu spricht Johanna Hägele, Oberin von der Schwesternschaft der Liebenzeller Mission, zum Thema „Ich darf ganz einfach Vater sagen. Beten ist wie heimkommen“. weiter
  • 227 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kreative Kunst und Lebens Art

Kreative Kunst und Lebens Art ist in der historischen Kulisse von Schloss Hohenstadt vom 6. bis 8. November das Motto. Über 80 Aussteller präsentieren Kunst, Design und Handwerkliches. Außerdem gibt es Nachtwanderungen vom Alpakahof Kaut. Am Samstag unterhält „Ton de Veneri“ und am Sonntag werden historische Gewänder gezeigt. Eröffnung ist weiter
  • 175 Leser

Kulturlandschaft genossen

Zu einer Nachmittagswanderung trafen sich die Gschwender Albvereinler und Gäste. Man machte sich auf nach Gnadental. Vom ehemaligen Zisterzienser-Nonnenkloster ist heute noch die dreischiffige Klosterkirche erhalten, welche mit Erklärungen durch Wanderführer Helmut Motzer besichtigt wurde. Die anschließende Wanderung führte durch den Kulturlandschaftspfad. weiter
  • 727 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Älter werden in Lautern“

Der neue Förderverein „Älter werden in Lautern“ lädt am Samstag, 7. November, um 14.30 Uhr zu einem Workshop ins Dorfhaus. Gemeinsam mit den Bürgern und Gästen soll nach guten Lösungen für Lautern gesucht werden, Angebote und Verbesserungsvorschläge benannt werden. weiter
  • 384 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Besenwoche des SV Lautern

Zu fünf Abenden unter dem Motto „Besenwirtschaft“ lädt der SV Lautern in seinen umgestalteten Gymnastikraum im Vereinsheim ein. Neben Weinen aus dem Remstal gibt es eine reichhaltige Speisekarte mit typischen „Besengerichten“ für die Gäste in der Woche von Mittwoch, 4. November, bis Samstag, 7. November, jeweils ab 18 Uhr und weiter
  • 403 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Die „Kornis“ in der Waldschenke

Am Samstag, 7. November, spielen „Die Kornis‘’ ab 18 Uhr live in der Waldschenke auf dem Rosenstein. Alle, die Lust haben auf eine deftige Portion Gaudi und Stimmung sind eingeladen. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 5
  • 362 Leser

Einradkurs in Böbingen

Böbingen. Das Kinderbedarfsbörsenteam veranstaltet einen dreitägigen Einradkurs. Wer ein Einrad hat, kann es mitbringen, ansonsten wird eines gestellt. Bequeme Kleidung, Hallenturnschuhe, Trinken, eine Pausenmahlzeit und ein Fahrradhelm bitte mitbringen. Der Kurs geht von Freitag, 6., bis Sonntag, 8. November, jeweils von 8.30 bis 10.30 Uhr im Pavillon weiter
  • 785 Leser
ZUR PERSON

Joachim Rottler

Heubach. Seit 1978 war Joachim Rottler bei der Heubacher Firma Renz tätig. Seine Kollegen adelten ihn ob seiner Kompetenzen schnell zum „Lord of the Wire“ – also zum „Herrn des Drahtes“. Denn er war Leiter der „Ring-Wire-Produktion“, der Abteilung von Renz, welche die Drahtkämme herstellt, die Blöcke und Kalender weiter
  • 985 Leser
Der SchwäPo-Nikolaus nimmt kein Geld. Stattdessen bittet er um Spenden auf das Konto von Advent der guten Tat: KSK Ostalb, Kto. 110 050 500, BLZ 614 500 50; VR-Bank Aalen, Kto. 101 010 001, BLZ 614 901 50. weiter
  • 895 Leser

GUTEN MORGEN

Weltmännertag war in dieser Woche. Für den Kollegen nicht nur ein bedeutendes Ereignis – sondern auch einen Blick wert auf die Statistik. Und was stellt er fest? Obergröningen hat mit 54 Prozent den höchsten Männeranteil im Ostalbkreis. „Es soll dort tolle Feuerwehrfeste geben“, sinniert der Rest der Redaktion über die Gründe. Und weiter
  • 914 Leser

Leidenschaft für Fleisch

Eugen Ziegler, 62, Rentner aus Hüttlingen „Ich habe mich mit diesem Thema nicht ernsthaft befasst, da ich leidenschaftlicher Fleischesser bin. Mein Motto lautet „Fleisch ist mein liebstes Gemüse“. Ich denke, dass dies nichts am Essverhalten der Leute ändert.“ ath weiter
  • 1216 Leser

Nikolaus wirbt für Advent der guten Tat

Hilfsaktion der SchwäPo
Knapp vier Wochen noch, dann ist Nikolaustag. Der SchwäPo-Nikolaus geht auch in diesem Jahr wieder auf Tour, um damit die SchwäPo-Aktion „Advent der guten Tat“ zu unterstützen. weiter
  • 1081 Leser

Normales Maß siegt

Margit Ströbele, 48, Bäckereiverkäuferin aus Böbingen „Ja, ich habe die Nachrichten über Fleisch und Wurst gelesen. Allerdings wird dies nichts an meinem Essverhalten ändern. Fleisch esse ich im normalen Maß. Aber ich denke schon, dass es im Moment für einige ein Thema ist.“ ath weiter
  • 1195 Leser

Schon immer skeptisch

Ursula Hubel, 64, ehrenamtlich tätig, aus Aalen „Ich esse allgemein nur selten Fleisch. Nicht aus dem Grund, dass ich Vegetarierin sei, sondern weil ich daran einfach keinen Bedarf habe. Aber, dass Fleisch krebserregend sein kann, ist mir schon zuvor bewusst gewesen.“ ath weiter
  • 1
  • 1209 Leser
KURZ UND BÜNDIG

27. Ausgabe des Muffigel Dance

Der Hüttlinger Square-Dance-Verein „The Hedgehogs“ richtet am Samstag, 7. November, zum 27. Mal den „Muffigel Dance“ in der Limeshalle in Hüttlingen aus. Die Registrierung beginnt um 12.45 Uhr, getanzt wird bis 22.30 Uhr. weiter
  • 586 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Dorfgemeinschaft lädt zum Schlachtfest

Die Dorfgemeinschaft Neubronn lädt am Samstag, 7. November, ab 17 Uhr und am Sonntag, 8. November, ab 11 Uhr zum Schlachtfest ins Dorfhaus ein. Geboten ist eine reichhaltige Speisekarte mit Schlachtplatte, Bratwürsten, Schnitzel und mehr. Am Sonntagnachmittag gibt es Kaffee und Kuchen. weiter
  • 419 Leser
Tagestipp

Eröffnungsvortrag im Um-Welthaus

Im Zusammenhang mit der „BUND“-Ausstellung im Um-Welthaus, hält die Meeresbiologin, Dr. Mareike Volkenandt, einen Eröffnungsvortrag zum Thema: „Einmal Meer und zurück – wie guter Fisch auch noch nach 2020 bei uns auf dem Teller landet“. Anschließend gibt es eine Führung durch die Ausstellung und Mikroskopierprojektion zur weiter
  • 722 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Familienabend des Albvereins

Der Albverein Oberkochen lädt am Samstag, 7. November, um 19 Uhr zum traditionellen Familienabend in den Bürgersaal des Rathauses ein. weiter
  • 472 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ice Cream Party in Abtsgmünd

Der Gewinner des German Music Performance Award, die Band „Lost Eden“, sorgt am Samstag, 7. November, bei der Ice-Cream-Party in der Kochertal-Metropole in Abtsgmünd für Stimmung. Dazu gibt es weitere Specials für Jung und Alt. Beginn ist um 21 Uhr. Eintrittskarten kosten im Vorverkauf 7 Euro, an der Abendkasse 9 Euro. Einlass ab 18 Jahren. weiter
  • 336 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kürbisse schnitzen im Wanderheim

Der Schwäbische Albverein Abtsgmünd lädt am Samstag, 7. November, zum nächsten „Junge-Familie-Projekt“. Ab 15 Uhr werden im SAV-Wanderheim Kürbisse geschnitzt. Die Teilnahme ist kostenlos, es wird um Anmeldung bis Mittwoch, 4. November, gebeten – und zwar bei Michaela Spielmann, Telefon (07361) 8128623, E-Mail mspielmann@schwaebischer-albverein.de, weiter
  • 310 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Livemusik für Waisenhaus in Uganda

Der Verein „Certain Uganda“, der Hilfsprojekte in Uganda unterstützt, organisiert am Samstag, 7. November, um 21 Uhr ein Benefizkonzert im Café Herrenfeld in Abtsgmünd-Untergröningen. Auf der Bühne stehen „Shaved Fish“ mit Live Classic & Hard Rock. DerEintritt ist frei, die Spenden sind für das Waisenhaus „Agape House weiter
  • 358 Leser
SO IST’S RICHTIG

Martinsfeier mit Umzug

Die katholische Kirchengemeinde Oberkochen lädt am Mittwoch, 11. November, zur Martinsfeier an den Eugen-Bolz-Platz (nicht, wie am Dienstag geschrieben,zur Dreißentalschule). Los geht’s um 17 Uhr. Anschließend ist Laternenumzug mit Abschluss in der Kita St. Michael. weiter
  • 1104 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schnäppchenmarkt in Hüttlingen

Am Donnerstag, 5. November, findet von 7 bis 22 Uhr im Bürgersaal der Limeshalle in Hüttlingen wieder der Schnäppchenmarkt statt. Ab 20 Uhr erwartet die Kunden eine besondere Aktion. Für Speisen und Getränke ist gesorgt. Weitere Infos unter www.org-hsm.de. Kostenlose Parkplätze gibt es an der Limeshalle. weiter
  • 865 Leser
KURZ UND BÜNDIG

5 Jahre Delfin Nogli e.V.

Delfin Nogli e.V. feiert fünfjähriges Jubiläum und lädt zu einer Charity Night am Samstag, 7. November, in die Stuifenhalle Waldstetten. Beginn ist um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei. Ab 13 Uhr wird Alex Plotz mit seiner Motorsäge einen Delfin aus einem Holzstamm sägen, der in der Veranstaltung versteigert wird. weiter
  • 334 Leser

Autorin lädt zur fantastischen Reise

Nina Blazon liest in der Schäfersfeldschule aus ihren beiden Romanen – Schüler lassen sich Bücher signieren
Die Jugendbuchautorin Nina Blazon zog die Zuhörer der siebten Klassen der Schäfersfeldschule Lorch mit ihren beiden neuesten Veröffentlichungen in ihren Bann. weiter
  • 739 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Betreiber gesucht

Die Gemeinde Waldstetten und die Stadt Donzdorf suchen gemeinsam einen privaten Betreiber für das Hochgeschwindigkeitsnetz, das sie in ihren Gebieten verlegt haben. Interessierte können angebote bis 9. Dezember einreichen. Sie müssen sich mit der vorgegebenen Pacht einverstanden erklären und dürfen sie nicht von variablen Faktoren wie der Zahl der angeschlossenen weiter
  • 207 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bücherei bleibt geschlossen

Die Ortsbücherei Waldhausen macht Urlaub und bleibt bis einschließlich Freitag, 6. November, geschlossen. Ab Montag, 9. November, können Leseratten zu den gewohnten Öffnungszeiten wieder Bücher ausleihen. weiter
  • 192 Leser

Ein Herbstspaziergang zum Kloster Lorch

In diesem Jahr leuchten die Blätter an der Laubbäumen besonders lange in herbstlichen orange-roten Farben. Wetterexperten erklären das damit, dass die Verfärbung einige Tage „hinterher hinkt“. Zudem ist es nicht so frostig, dass die Blätter braun und matschig werden. Also: Raus in die Natur und das goldene Spektakel genießen, so lange es weiter
  • 762 Leser

Im Gespräch mit Kandidatin der Grünen

Rembold empfängt Gromann
Veronika Gromann, Landtagskandidatin von Bündnis 90/Die Grünen, besuchte ihre Heimatgemeinde Waldstetten und traf sich zum Meinungsaustausch mit Bürgermeister Michael Rembold. weiter
  • 5
  • 611 Leser

Natur vor der Zimmertür

Freiwillige Helfer kümmern sich um den Garten im Seniorenheim
Mehrmals im Jahr rücken sie mit Arbeitshandschuhen, Rosenschere und viel Zeit an. Sie schneiden, graben und säubern. Ein Team aus freiwilligen Helfern kümmert sich um den Garten im Innenhof des Seniorenheimes St. Johannes. weiter
  • 716 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Rockorchester II

Am Samstag, 7. November, veranstalten der Musikverein Stadtkapelle Lorch und Jimmy & The Gang ein gemeinsames Rockorchester in der Remstalhalle Waldhausen. Die Besucher dürfen sich auf ein abwechslungsreiches Programm freuen. Beginn ist um 20 Uhr. Saalöffnung um 19 Uhr. Die Veranstaltung wird bewirtschaftet. Neben den Stehtischen werden auch einige weiter
  • 309 Leser
POLIZEIBERICHT

Zwei Schwerverletzte

Rudersberg. Zwei Schwerverletzte sowie ein totalbeschädigter Renault sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am frühen Montagabend kurz vor 18 Uhr ereignete. Ein 23 Jahre alter Fahrer eines Megane RS befuhr mit seinem 18 Jahre alten Beifahrer die Kreisstraße 1883 von Mannenberg in Richtung Oberndorf. Der junge Mann kam mit seinem hochmotorisierten weiter
  • 574 Leser

Die verkannte Frucht

Auch die Menschen im Remstal und auf der Ostalb entdecken die Quitte neu
Sie sind gesund. Sie sind aromatisch. Und sie duften. Quitten erleben eine Renaissance. Auch die Menschen im Remstal und auf der Ostalb entdecken die leckere Frucht neu. Zaubern Quittengelee aus ihnen. Quittenmus mit Zimt und Vanille. Quittensaft. Quittenspeck. Oder sie legen sie einfach auf den Tisch. Für die Nase. weiter

Region stellt sich der Zukunft

WiRO, IHK, Landkreise und Kreisstädte bilanzieren zweite Dekade der Zukunftsinitiative Ostwürttemberg
Die Zusammenarbeit der Institutionen des politischen und wirtschaftlichen Lebens in Ostwürttemberg hat sich seit 1995 prächtig entwickelt. Dennoch gibt es innerhalb der Zukunftsinitiative in der Region noch einige Handlungsfelder, die es zu beackern gilt. Die Akteure zogen am Dienstag nicht nur Bilanz der vergangenen zehn Jahre – sondern blickten weiter
  • 1637 Leser

Geldspielautomat als Werkzeugkasten?

Amtsrichter verurteilt Gmünder Gastronomen wegen Veranstaltung unerlaubten Glücksspiels
Dass er einen Geldspielautomaten nur als Dekoration, Safe und Werkzeugkasten genutzt hat – das nahm Richter Hans-Dieter Grimm einem Gmünder Gastronomen nicht ab. Er verurteilte ihn am Dienstag wegen unerlaubter Veranstaltung eines Glücksspiels. weiter
  • 826 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderführungen auf der Stauferburg

Auf Burg Katzenstein bei Dischingen werden in den Herbstferien spezielle Führungen für Kinder geboten. Am 4., 5. und 6. November, jeweils um 14 Uhr können Kinder, in passende Gewänder gekleidet, die alte Burg entdecken und ihre spannende Geschichte kennenlernen. Am Sonntag, 8. November, ist um 16 Uhr Märchenstunde in der Brunnenstube. Die Veranstaltung weiter
  • 348 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Liedbegleitung auf der Gitarre

Die VHS Ostalb bietet in Zusammenarbeit mit der Musikschule Neresheim den Kurs „Liedbegleitung auf der Gitarre“ an. Der sechsteilige Kurs beginnt am Donnerstag, 12. November, von 17.30 bis 18.30 Uhr in der Härtsfeldschule. Die Kursgebühr beträgt 75 Euro. Anmeldung unter (07361) 9132430 oder www.vhs-ostalb.de. weiter
  • 481 Leser

Für Metzger geht es um die Wurst

Fleisch und Wurst im Krebsverdacht – Innungsobermeister Vetter verteidigt regionale Produkte
Schlechte Nachrichten für Freunde deftiger Schlachtplatten: die Weltgesundheitsorganisation WHO brandmarkt den Verzehr von Wurst und Fleisch als krebserregend. Die hiesigen Metzger reagieren gelassen bis verärgert. weiter
  • 1273 Leser

TBC-Patient könnte wieder anstecken

Noch kein Fahndungserfolg
Der Asylbewerber, der sich Anfang Oktober während einer TBC-Behandlung aus dem Stauferklinikum entfernt hat, wird nach wie vor gesucht. Der Leiter des Kreis-Gesundheitsamtes, Dr. Klaus Walter, schließt nicht aus, dass der Mann wieder ansteckend werden könnte. weiter
  • 911 Leser

Fakten zur Studie der Internationale Krebsforschungsagentur

Verarbeitetes Fleisch nennt die IARC gepökelte, geräucherte oder anders haltbar gemachte oder geschmacklich veränderte Fleischprodukte. Neben Wurst zählen dazu Corned Beef, Kassler oder auf Fleisch basierende Saucen. Geflügelwurst ebenso wie verarbeitete Innereien.Rotes Fleisch umfasst das von Säugetieren stammende Muskelfleisch, allen voran Schwein weiter
  • 1172 Leser

Gefahren bei der Zubereitung

Wenn beim Grillen Fett aus Wurstwaren und Fleisch in die Glut tropft, können polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe, kurz PAK, entstehen, die krebserregend sind. Gepökeltes Fleisch und Wurstwaren sollten aus Sicherheitsgründen nicht erhitzt, gebraten oder frittiert werden, da sonst gesundheitsgefährdende Nitrosamine entstehen. Auch sie sind krebserregend. weiter
  • 1179 Leser

Viertelmillion Euro für Soziales

VR-Bank Aalen schüttet 255 000 Euro aus Gewinn-Sparen an 150 gemeinnützige Institutionen aus
Eines können karitative Organisationen immer gebrauchen: Spendengelder. Am Dienstagabend überreichte die VR-Bank Aalen insgesamt rund 255 000 Euro an etwa 150 gemeinnützige Organisationen aus der Region. Deren Vertreter strahlten und bedankten sich. weiter
  • 5
  • 1132 Leser

Teelichthalter als Weihnachtslose

Verkauf für Adventskalender am Rathaus ab Mitte November – 24 Preise für mindestens 240 Euro
Vor einem Jahr waren’s Sterne, Herzen und Tannenbäume, in diesem Jahr sind’s Teelichter in vier verschiedenen Größen: Der Handels- und Gewerbeverein HGV startet in wenigen Tagen wieder die Losaktion für den Adventskalender am Gmünder Rathaus. Mit im Boot ist auch in diesem Jahr die Stiftung Haus Lindenhof. weiter
Tagestipp

Eure Mütter in Gschwend

Am 7.November veranstaltet der SV Frickenhofen anlässlich seines 50 jährigen Jubiläums einen Abend mit Euren Müttern in der Gschwender Mehrzweckhalle. Sie bringen Ihr Programm: „Nix da, Leck mich!‘ Auf geht´s!“ auf die Bühne. Beginn ist um 20 Uhr. Karten gibts bei karten@sv-frickenhofen.de oder jubilaeum@sv-frickenhofen.de und bei weiter
  • 784 Leser

Ein nachdenkliches Jubiläum

Religionsphilosophische Texte und passende Klaviermusik beim Ellwanger Stiftsbund
Die 100. Veranstaltung des Ellwanger Stiftsbundes wurde mit der Friedensdekade im Atelier Kurz gefeiert. Das Thema lautete „Alles wirkliche Leben ist Begegnung“. Theologe Professor Dr. Karl-Josef Kuschel las Texte von Martin Buber. Pianistin Babette Dorn spielte dazu passende Klavierwerke. weiter
  • 918 Leser

Heckel-Zeit im Museum

Werke des Expressionisten ab Freitag im Prediger in Schwäbisch Gmünd
Erich Heckel zählt zu den herausragenden Vertretern des Expressionismus. Und beinahe hätte er sich nach dem Zweiten Weltkrieg in Schwäbisch Gmünd niedergelassen. Auf Wohnungssuche hinterließ er dort sogar bildnerische Spuren. Insgesamt 60 Werke Heckels aus fünf Jahrzehnten zeigt das Museum im Prediger ab Freitag. weiter

Krimiautor im Bilderhaus

Kostas Charitos ist der schrullige Kommissar aus den Krimis von Petros Markaris. Buchhändler und Kritiker bezeichnen den Athener Schriftsteller gern als „Mankell des Südens“. Nun hat Markaris mit „Zurück auf Start“ den neunten Roman der erfolgreichen „Charitos“-Reihe vorgelegt. Am Sonntag kommt der Krimiautor ins weiter
  • 794 Leser

Kunstmarkt im Alten Rathaus

Der Kunstverein Aalen organisiert vom kommenden Freitag, 6. November, bis Sonntag, 8. November, in seiner Galerie im Alten Rathaus am Marktplatz 4 einen Kunstmarkt. Dabei präsentieren zahlreiche Vereinsmitglieder eigene Arbeiten unterschiedlichster Gattungen wie Malerei, Grafik, Bildhauerei oder Keramik. Natürlich können die Werke käuflich erworben weiter
  • 998 Leser

Schreckenberger sucht den Notausgang

Kleinkunst in Bopfingen
Die Bopfinger Mundart- und Kleinkunstbühne präsentiert Thomas Schreckenberger. Er gastiert mit seinem aktuellen Programm „Notausgang gesucht“am Samstag, 14. November, ab 20 Uhr in der Schranne im Alten Rathaus. weiter
  • 817 Leser

Schwäbische Komödie im Stadtgarten

Hannes und der Bürgermeister
Albin Braig und Karlheinz Hartmann als Hannes und der Bürgermeister kommen in den Schwäbisch Gmünder Stadtgarten. Am Montag und am Dienstag, 16. und 17. November, präsentieren sie schwäbische Komödie nach allseits bekanntem Muster. weiter
  • 885 Leser

Wespels Wort-Wechsel

James Joyce führt die Hauptfigur in seinem Roman Ulysses mit den Worten ein: „Mr. Leopold Bloom aß mit Vorliebe die inneren Organe von Vieh und Geflügel.“ Nun sind Innereien nicht jedermanns Sache. Aber sie wurden seit alters verwendet, sei es, weil sie doch einigen schmecken, sei es, weil sie billiger sind als schieres Fleisch und man es weiter
  • 5
  • 716 Leser

Deutsch lernen am Arbeitsplatz

Technische Akademie Schwäbisch Gmünd startet das Projekt „Arbeit Bildung Chancen plus“
Millionen Deutsche können nicht richtig lesen und schreiben. Oft ist das ein Hindernis im Berufsleben. Um die Grundbildung von Arbeitnehmern zu stärken und zu fördern, startet die Technische Akademie Schwäbisch Gmünd das Projekt „Arbeit Bildung Chancen plus“, kurz „ABCplus“. Zehn Unternehmen beteiligen sich bereits. weiter
  • 634 Leser

Veranstalter soll bezahlen

Aalen. Robert Boncium, Geschäftsführer der Nomi Entertainment GmbH, muss einer Ellwanger Marketingfirma die 7500 Euro bezahlen, die er ihr schuldet. Das hat am Dienstag das Landgericht in Ellwangen festgestellt. Nomi Entertainment hatte das Cro-Konzert im Juni in Aalen veranstaltet. Die Ellwanger Firma hatte für Nomi Plakat- und Bannerwerbung übernommen. weiter
  • 5
  • 1401 Leser

Abkürzungen:

EATA: Europäische Ausbildungs- und Transferakademie. Deutsche Berufsausbildung für ausländische Jugendliche.MobiPro-EU: Programm gleichen Inhalts wie EATA, in diesem Fall betrieben vom Kolping-Bildungswerk.BIMA: Bundesanstalt für Immobilenaufgaben; aktuelle Eigentümerin des Kasernenareals.RegioWIN: „Regionale Wettbewerbsfähigkeit durch Innovation weiter
  • 1527 Leser

Lässt Land Ellwangens Pläne zu?

Vor der Einrichtung eines Bildungscampus in der Kaserne muss das Land das Areal „freigeben“
Die Stadt Ellwangen will im vorderen („historischen“) Teil der ehemaligen Reinhardt-Kaserne einen Bildungscampus einrichten. Die Vorbereitungen laufen vielversprechend. Nun fordert die Stadt das Land Baden-Württemberg auf, den Kasernenteil für diese Nutzung freizugeben – und wartet auf Antwort. weiter
  • 5
  • 1693 Leser

Kreissparkasse Ostalb ehrt zahlreiche Mitarbeiter

Beim Betriebsfest der Kreissparkasse Ostalb in der Aalener Stadthalle haben Sparkassendirektor Carl Trinkl, seine Vorstandskollegen Andreas Götz und Dr. Christof Morawitz sowie Personalratsvorsitzender Andreas Kapfer zahlreiche Mitarbeiter geehrt. Für 40 Jahre: Hubert Bihr, Susanne Kirsch, Jürgen Janot, Franz Pitzal, Reinhard Lachnit, Karl-Heinz Wallisch, weiter
  • 3
  • 1476 Leser

Vom Schulhaus zum Bildungszentrum

OB Thilo Rentschler eröffnet neue Bohlschule – Stadt investierte 10 000 Euro für die Ertüchtigung der Räume
Die letzten Zehntklässler haben die Schule im Sommer verlassen. Jetzt hat OB Thilo Rentschler das neue „Bildungszentrum Bohlschule“ eröffnet. weiter
  • 1063 Leser

„Die Eigentumsfrage stellen“

Graffitiexperte Matze Jung über seinen Vortrag in Böbingen und die Gestaltung des öffentlichen Raumes
Matze Jung besprüht gerne Wände. Und redet darüber. Der Mitdreißiger ist Lehrbeauftragter an der Berliner Alice-Salomon-Hochschule. Dort beschäftigt er sich mit Graffiti und seinen sozialen Auswirkungen. Am Samstag spricht er in Böbingen über das Thema. weiter
  • 1
  • 924 Leser

B-29-Ausbau: Daten und Zahlen

Schwäbisch Gmünd-Böbingen: Der Lückenschluss kommt nach der Fertigstellung des Abschnitts Essingen-Aalen (also frühestens nach 2019). Er teilt sich auf in drei Abschnitte: Schwäbisch Gmünd-Hussenhofen, 17,9 Millionen Euro; Hussenhofen-Böbingen: 26,7 Millionen Euro; Böbingen-Mögglingen: 26,4 Millionen Euro.Ortsumfahrung Mögglingen: weiter
  • 992 Leser

B29: die wichtigsten Antworten

Albaufstieg bei Unterkochen und die Nordumfahrung Ebnat werfen Fragen auf
Jetzt geht’s ums Ganze. Der Ausbau der B29 auf der Gemarkung Aalen – der Teilabschnitt Essingen-Aalen, die Ebnater Nordumfahrung und der Albaufstieg bei Unterkochen – alles auf der Zielgeraden. „So weit wie jetzt waren wir noch nie zuvor“, verdeutlichte OB Thilo Rentschler bei der großen Infoveranstaltung in der Unterkochener weiter

Westumgehung auf Prüfstand

Verkehrsplaner: B-29-Westumgehung hält hoher Verkehrsbelastung nicht mehr stand
40 Jahre lang wurde die B-29-Westumgehung geplant, bis sie endlich im Jahr 2001 eröffnet wurde. Jetzt, 14 Jahre später, steht sie bereits auf dem Prüfstand. „Denn mit nur einer Fahrspur pro Richtung und Knotenpunkt hält sie der Verkehrsbelastung zur Hauptzeit kaum mehr stand“, meint Verkehrsingenieur Dr. Manfred Brenner sinngemäß. weiter
  • 1235 Leser
Freizeit verlost fünf mal zwei Tickets für ABBA-Party
Zum gepflegten Feiern treffen sich alle Generationen in einer besonderen Location: Am 21. November wird aus der futuristischen Verkaufshalle der Firma Wagenblast in Aalen ein Kult-Tanztempel ganz im Zeichen von ABBA.Der Veranstalter hat es sich seit Jahren zur leidenschaftlichen Aufgabe gemacht mit der Partyreihe die Gefühle und die Atmosphäre dieser weiter
  • 209 Leser

Gewaltfrei leben

Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen
Jedes Jahr um den 25. November erarbeitet das Frauenbüro der Stadt Aalen mit unterschiedlichsten Kooperationspartner/-innen ein Programm, um auch über die Stadtgrenzen hinaus auf den Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen aufmerksam zu machen. Zu dem informativen Rahmenprogramm mit Filmvorführungen, Theatervorstellungen und Lesungen zu aktuellen weiter
  • 226 Leser

info

Rufen Sie einfach unter 01378 / 222734 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort: ABBA und ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. weiter
  • 280 Leser

info

Karten für die Lesung gibt es in der Tourist-Information, Tel. (07361) 522358 oder im Internet unter www.reservix.de.Karten für die Filmvorstellung im Kino am Kocher sind online unter www.kino-am-kocher.de erhältlich.Karten für die Theatervorstellungen sind ebenfalls in der Tourist-Information sowie an der Theaterkasse im Alten Rathaus, Tel. (07361) weiter
  • 249 Leser

Muchas Gracias

Wer schon lange mal wieder gut mexikanisch essen gehen möchte, hat am Freitag, 6. November, im Enchilada in Aalen guten Grund dazu: An diesem Tag steht dort alles im Zeichen von „Muchas Gracias“: Die Restaurants der Gruppe in ganz Deutschland feiern an diesem Tag mit ihren Gästen und Freunden und machen die Nacht zum Tag; mit fetten Beats, weiter
  • 253 Leser

Afrika

Seit zehn Jahren bringt „Mother Africa“ die phantastische Welt afrikanischer Kultur, Akrobatik und Lebenslust auf die Bühnen Europas. In der neuen Show „Khayelitsha“ zeigen die Artisten, Musiker und Tänzer aus Afrika ihr Heimatland so, wie sie es empfinden: lebensfroh, bunt, kreativ, selbstbewusst und unglaublich vielfältig in weiter
  • 247 Leser

info

Rufen Sie einfach unter 01378 / 222733 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort: Werner Koczwara und ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. weiter
  • 302 Leser

info

Rufen Sie einfach unter 01378 / 222728 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort: Priol und ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. weiter
  • 292 Leser
Freizeit verlost vier mal zwei Karten für Urban Priol in Heidenheim

Irrsinn

In seinem Bühnenprogramm „Jetzt – ständig aktualisiert“ liefert Urban Priol ein tägliches Update des globalen Irrsinns, wühlt sich durch „Morgen-Magazin“, „Mittags-Magazin“ und die neuesten Wirrungen des Lebens, das immer dann dazwischen kommt, wenn man gerade etwas anderes vorhat.Online. Offline. Breaking News, weiter
  • 195 Leser
Freizeit verlost drei mal zwei Karten für Werner Koczwara

Justizfragen

In seinem Programm „Am achten Tag schuf Gott den Rechtsanwalt – Teil 2: Die nächste Instanz“ präsentiert Werner Koczwara am 14. November, um 20 Uhr im Konzerthaus Heidenheim einmal mehr einen Überblick in Sachen Justizstandort Deutschland, also dem denkbar fruchtbarsten Biotop für Realsatire.Gemäß dem Hauptsatz der realsatirischen weiter
  • 196 Leser

Metal made in Germany

In Crailsheim-Ingersheim findet zwischen Weihnachten und Neujahr das Indoor Hard Rock und Metalfestival statt. Wieder konnten renommierte sowie auch jüngere Bands für die Veranstaltung verpflichtet werden. Mit Bonfire, welche im nächsten Jahr ihr 30-jähriges Bühnenjubiläum feiern und Axxis, auch mit über 25 Jahre Bühnenerfahrung, kommen erneut zwei weiter
  • 291 Leser

Tanz

Das Landhotel Hirsch lädt zum Wilderer-Tanz ein, einer Kombination aus leckerem Essen und toller Unterhaltung. Die Tanzband Kir Royal sorgt an für abwechslungsreiche Tanzmusik und gute Stimmung. Einlass ist ab 18 Uhr. Der Eintritt kostet acht Euro.14. November, 20 UhrLandhotel Hirsch, Neunheim weiter
  • 296 Leser

Tanzträume

Der „Nussknacker“ ist ein Muss für alle Liebhaber des klassischen Balletts und bringt nicht nur Kinderaugen zum Leuchten. Er erzählt die Geschichte der kleinen Marie, welche am Weihnachtsabend einen Nussknacker von ihrem Onkel Drosselmeier geschenkt bekommt und davon träumt, dass er sich in einen Märchenprinzen verwandelt. Präsentiert wird weiter
  • 309 Leser

Schlosshexen brauen eigenes Bier

Verkostung mit „Hexen-Sud-Party“ und Fackelumzug am Freitagabend
Vor Kurzem wurde in der Heubacher Hirschbrauerei eine wilde Meute Schlosshexen gesichtet. Was war da los? weiter
  • 871 Leser

Rötenbergstraße ist wieder befahrbar

Das hat die Gemeinde Abtsgmünd im Teilort Untergröningen unternommen
Die umfangreiche Sanierung der Rötenbergstraße in Untergröningen ist abgeschlossen. Die Straße wurde seit Mitte Mai auf einer Länge von rund 350 Metern inklusive der Bordsteine des linksseitigen Gehwegs komplett erneuert. Das teilt die Gemeinde mit. weiter
  • 949 Leser
POLIZEIBERICHT

Mädchen belästigt

Ellwangen. Als die Polizei am Montagabend am Schönen Graben Streife ging, hörten die Beamten gegen 19 Uhr Lärm und gingen der Sache auf den Grund. Die Polizei traf mehrere Jugendliche an, darunter zwei 15-jährige Mädchen, die angaben, von einem ebenfalls anwesenden Mann sexuell belästigt worden zu sein. Die Polizei erteilte dem 29-jährigen Tatverdächtigen weiter
  • 1
  • 1246 Leser
POLIZEIBERICHT

Prügelei

Ellwangen. Zu einer körperlichen Auseinandersetzung kam es am Montag kurz vor Mitternacht in einer Gaststätte in der Marienstraße, als zwei Männer im Alter von 30 und 29 Jahren aneinandergerieten. Dabei zogen sich beide Personen Verletzungen zu, die sie in der Virngrundklinik behandeln lassen mussten. weiter
  • 1177 Leser
POLIZEIBERICHT

Wildunfall

Wört. Ein Reh verursachte am Montagabend einen Sachschaden von mehreren Hundert Euro, als es gegen 21.40 Uhr die Landesstraße 2220 überquerte und dort von einem Mazda erfasst wurde. Das Tier flüchtete nach der Kollision in den angrenzenden Wald. weiter
  • 833 Leser

Fantasiewelt in ein Buch verpackt

Leute heute: Nina Döllerer hat im Selbstverlag ihren Romanerstling veröffentlicht
In ihrem Kopf entstehen Welten: Nina Döllerer ist Fantasy-Fan. Die 20-Jährige lässt ihre Geschichten auf Papier zu Realität werden. Im Selbstverlag hat sie ihren ersten Roman „Zessalonn“ veröffentlicht, obwohl das Schreiben „eher eine Zwangsneurose“ sei. weiter
  • 1539 Leser

Deutsch lernen am Arbeitsplatz

Technische Akademie Schwäbisch Gmünd startet das Projekt „Arbeit Bildung Chancen plus“
Millionen Deutsche können nicht richtig lesen und schreiben. Oft ist das ein Hindernis im Berufsleben. Um die Grundbildung von Arbeitnehmern zu stärken und zu fördern, startet die Technische Akademie Schwäbisch Gmünd das Projekt „Arbeit Bildung Chancen plus“, kurz „ABCplus“. Zehn Unternehmen beteiligen sich bereits. weiter
  • 1178 Leser

Fernsehleute geraten an Aktive der NPD

Bei Dreharbeiten
Der Privatfernsehsender RTL hat vergangene Woche in Ellwangen eine nach eigenen Angaben „aufwendige Reportage zum Thema Flüchtlinge und Landeserstaufnahmestelle“ gedreht. Dabei gerieten die Fernsehleute unwissentlich an NPD-Funktionäre. weiter
  • 1537 Leser

30 Jahre Gmendr Gassafetza

Die Gmünder Guggentruppe hat am Jubiläumswochenende rund um den 14. November einiges vor
Beim Probenwochenende der Gmendr Gassafetza in Lorch kamen viele Ehemalige mit ihren Instrumenten dazu. Die Gassafetza feiern in diesem Jahr ihr 30-jähriges Bestehen. Dazu stehen Auftritte zusammen mit den „Ehemaligen“ an. weiter
  • 1494 Leser
AUS DER REGION

Todesopfer bei Frontalzusammenstoß

Auf der Bundesstraße 14 im Landkreis Schwäbisch Hall vor Michelfeld ereignete sich am Montagnachmittag ein schwerer Verkehrsunfall, an dessen Folgen ein 39-jähriger Autofahrer starb. Der zweite Beteiligte, ein 50-jähriger Lastwagenfahrer, wurde schwer verletzt. Das Auto war auf einem nahezu geraden, übersichtlichen Teilstück der Straße auf die Gegenfahrbahn weiter
  • 970 Leser

Weizmann zieht in die Innenstadt

Edmund Weizmann baut neues Fitness-Studio neben dem Ipftreff – 2016 soll eröffnet werden
Sehr erfolgreich betreibt Edmund Weizmann ein Fitness- und Gesundheitszentrum in der Bopfinger Wiesenmühlstraße 2. Nun ist ein Umzug geplant. Mitte des Jahres 2016 will Weizmann ein neues Studio direkt neben dem entstehenden Ipftreff eröffnen. weiter
  • 5
  • 1346 Leser

Sängerfreunde singen den Herbst herbei

Sängerfreunde Kerkingen liefern Konzert mit Gastchören aus Frickingen und Neunheim – Treue Sänger geehrt
Die Sängerfreunde Kerkingen haben mit Gastchören aus Frickingen und Neunheim ein gut besuchtes Herbstsingen im Gemeindehaus Kerkingen veranstaltet. Dabei wurden auch langjährige Sänger des Männerchores geehrt. weiter
  • 1094 Leser

Laubbachstausee wird saniert

Diese Maßnahmen plant der Wasserverband Kocher-Lein für das Hochwasserrückhaltebecken
Der Laubbachstausee bei Abtsgmünd ist ein beliebtes Ziel für einen Spaziergang. Als Rückhaltebecken erfüllt er eine Funktion für den Hochwasserschutz. Bis zum Frühjahr wird der See saniert, sein Grund entschlammt und sein Damm verbreitert. Gleichzeitig entsteht ein Hochwasserpolder in den Täferwiesen. weiter
  • 956 Leser

Röttingen ist schöner geworden

Modellprojekt des Landes zur Dorferneuerung abgeschlossen – Was alles gemacht worden ist
Die Röttinger Dorferneuerung ist abgeschlossen. Im Modellvorhaben „MELAP PLUS“ sind insgesamt 5,5 Millionen Euro investiert worden. Das sieht man nun allerorten. Ein Dorfrundgang lohnt sich. weiter
  • 5
  • 1119 Leser

Bibliothek neue Freizeitlandschaft

Bücherflohmarkt und die Ausrichtung auf neue Lesewünsche der Besucher
Sybille Bruckner-Schmidt, Leiterin der Stadtbibliothek Schwäbisch Gmünd, würde sich ein zweibändiges Dürer-Werk aussuchen, der elfjährige Maik aus Gmünd möchte am liebsten eine gruselige Geschichte. Jedes Jahr trennt sich die Stadtbibliothek beim Flohmarkt von tausenden Büchern. Sie schafft sich Platz für Neues. weiter
  • 965 Leser
ZUR PERSON

FDP kürt Kandidaten

Aalen. Für die Freien Demokraten im Wahlkreis Aalen tritt Christian Felix Müller bei der Landtagswahl im Frühjahr 2016 als Kandidat an. Zweitkandidat der Partei ist Alexander Jäger. Das haben die Teilnehmer an der Wahlkreiskonferenz der FDP Aalen jeweils einstimmig beschlossen. Der 32-jährige Christian Felix Müller aus Aalen ist zugleich Vorsitzender weiter
  • 753 Leser

Generationswechsel bei Freien Bürgern

Oberkochener Liste wählt einen neuen Vorstand und ernennt Dr. Klaus Holtz zum Ehrenmitglied
Die Freien Bürger Oberkochen haben Dr. Klaus Holtz für seine Verdienste, die er sich als Stadtrat in langjähriger Tätigkeit für die Stadt Oberkochen und die Freien Wähler erworben hat, zum Ehrenmitglied ernannt. Außerdem wurde bei der Hauptversammlung ein Generationswechsel eingeläutet. Bernd Kresse ist neuer Vorsitzender. weiter
  • 1112 Leser

Die Götter und Olympia

Olympiasieger und Comedian Dieter Baumann in Böbingen
In Dieter Baumann, die Götter und Olympia“ nimmt Dieter Baumann sein Publikum mit einer großen Portion Selbstironie auf die Reise durch die Welt des Sports. Genauer: nach Olympia! weiter
  • 188 Leser

Ganz große Gefühle

Mick Baumeister gibt sich die Ehre und kehrt auf den Tag 30 Jahre nach seinem Konzert mit der „East West Connection“ an seine alte Wirkungsstätte zurück.Der Komponist und Jazzmusiker Mick Baumeister, geboren 1958 in Schwäbisch Gmünd, studierte in Braunschweig Musik und komponierte während seines Studiums bereits Musik fürs Theater. Danach weiter
  • 237 Leser
Den ersten Musikunterricht bekommt Steve Gadd ein Jahr früher als Mozart, nämlich mit drei Jahren. Jazz, Rock, Pop und alle denkbaren Zwischentöne, überbrückt er mit unglaublicher Leichtigkeit und bringt sie zum Grooven. Zu sehen ist Steve Gadd mit seiner Band am 8. November, um 20 Uhr im Alten Postamt in Aalen. Karten gibt es online unter www.aalener-jazzfest.de. weiter
  • 285 Leser

Alles wird gelb

Doppelausstellung von Alfred Bast
An zwei Orten zeigt der 1948 in Schwäbisch Gmünd geborene und im Ostalbkreis und Berlin lebende Künstler Alfred Bast seine gelbe Seite. weiter
  • 300 Leser

Beeindruckender Klangkosmos

Von der Romantik bis zur Moderne
Das Duo Ahlert & Schwab hat sich auf die Interpretation Alter Musik für Barockmandoline und Laute und die Musik der Romantik bis zur Moderne für Mandoline und Gitarre spezialisiert. weiter
  • 200 Leser

Bekannte Filmmusik

Der Handharmonika-Club Schwäbisch Gmünd richtet zusammen mit dem Akkordeonclub Böbingen unter dem Motto „Filmmusik“, sein Herbstkonzert in Schwäbisch Gmünd aus. Unter der Leitung von Daniel Haußer wird ein Repertoire aus drei Jahrzehnten Filmmusik mit bekannten Melodien unter anderem aus Indiana Jones, die Schöne und das Biest, Fluch der weiter
  • 268 Leser

Benefiz mit buntem Programm

Mit einer Benefizveranstaltung feiert der Verein Delfin Nogli aus Gmünd sein fünfjähriges Jubiläum und unterstützt mit dem Erlös bedürftige Familien im Ostalbkreis.Für die Veranstaltung wurde ein buntes Programm aus Kunst, Akrobatik und Musik zusammengestellt. Es gibt Kettensägekunst und sportliches Kabarett von Günther Wildner mit seinem Turnpartner weiter
  • 243 Leser

Blödeltrio

„Eure Mütter“ als Jubiläumsgäste beim SV Frickenhofen
Der SV Frickenhofen veranstaltet anlässlich seines 50- jährigen Jubiläums einen Abend mit „Eure Mütter“ in der Gschwender Mehrzweckhalle. Sie bringen ihr Programm: „Nix da, Leck mich!‘ Auf geht´s!“ auf die Bühne. weiter
  • 294 Leser
Mittwoch, 4.11.2015

Celtic Music

Liebhaber keltischer Musik und Freunde spektakulärer Tanzshows können sich auf etwas ganz Besonderes freuen: Nach ihrer erfolgreichen Europa-Tournee im vergangenen Herbst kommen die „Women of Ireland“ wieder nach Deutschland. Am Mittwoch, 4. November, präsentieren sie ihre neue Show „The Celtic Music, Song & Dance Extravaganza“ weiter
  • 302 Leser

Dramatische Geschichte

Das grandiose Werk „Elias“ von Felix Mendelssohn Bartholdy gilt als Höhepunkt der Oratorienliteratur des 19. Jahrhunderts und ist vom Chor und Orchester „Laudamus Te Stuttgart“ unter Leitung von Monica Meira Vasques in Schwäbisch Gmünd zu hören. Der mächtige Chor, der aus 100 Sängern besteht, ist aus dem Projektchor Laudamus weiter
  • 349 Leser

Eisenbahn in Kleinformat

Modellbahnbörse in der Aalener Stadthalle
Zum 31. Mal veranstalten die Eisenbahnfreunde Aalen ihre traditionelle Modelleisenbahn-Messe. Rechtzeitig vor der Advents- und Weihnachtszeit haben Modelleisenbahner oder solche, die es noch oder wieder werden wollen, auf der Börse die Möglichkeit zu stöbern, ein spezielles Schnäppchen zu machen oder eine Rarität zu finden. Es wird auch ein renommierter weiter
  • 324 Leser

Für Leib und Seele

Ein besonderes Nepalfeeling mit landestypischen Speisen bietet die Govinda Entwicklungshilfe in Aalen an. Der Erlös fließt ausschließlich in die Projekte der Organisation in Nepal.Mehrere nepalesische Gerichte mit leckeren Vor- und Nachspeisen werden im Bürgerspital in Aalen ganz frisch mit original nepalesischen Gewürzen zubereitet. Umrahmt wird das weiter
  • 298 Leser

Gegen den Herbstblues

Die inklusive Band Staubstumm spielt den Herbstblues aus den Köpfen. Ihre Rock’n’Roll und Bluesshow lebt von deftigen Gitarrenriffs, unterstützt von einer umfangreichen Percussionsektion und einem Bläsersatz der es in sich hat. Ausdrucksvolle Stimmen und Showeinlagen runden das ganze zu einem einzigartigen Erlebnis ab. Im Anschluss betreten weiter
  • 234 Leser

Handgemacht und abgestaubt

Das Bluesquartett Marco Marchi & The Mojo Workers aus der Schweiz spielt die Musik aus der Zeit, als der Alkohol aus Teetassen getrunken wurde und Al Capone für den Nachschub sorgte. Die musikalischen Perlen des Pre-War-Blues wurden behutsam abgestaubt und entfalten wieder die ursprüngliche und packende Energie der Musik von Blind Blake, Mississippi weiter
  • 263 Leser

Im Schlagerhimmel

Sängerin Vanessa Mai mit ihrer Band Wolkenfrei
Zum dritten Mal gastiert Schlagersängerin Vanessa Mai alias Wolkenfrei bereits in Neustädtlein und bringt ihr neues Album „Wachgeküsst“ mit. Unterstützt wird sie von der Band „No Limit“. Mit viel Gefühl, poppigen Beats, einer fantastischen Ausstrahlung und einem engelsgleichen Aussehen verzaubert sie ihre Fans und verspricht weiter
  • 328 Leser

Kein kommerzielles Radiofutter

Sängerin Phela und Songwriter Philipp Poisel in der Stadthalle Aalen
Gleich zwei deutsche Künstler sind am Samstag, 7. November, im Rahmen des Jazzfestes in der Aalener Stadthalle zu erleben: Die Sängerin Phela und Singer/Songwriter Philipp Poisel. weiter
  • 249 Leser

Literaturtreff

Die Stadtbibliothek lädt Freundinnen und Freunde guter Bücher zum Literatur-Treff ein.In seinem Buch „Così fan tutte“ erzählt Alan Bennett mit allen Finessen der Ironie die Geschichte eines englischen Middleclass-Ehepaars, das von einem Opernbesuch nach Hause kommt und seine Wohnung vollkommen leer vorfindet. Mit dem Verlust der gediegenen weiter
  • 276 Leser

Mord in Damaskus

Der bekannte deutsch-syrische Autor Rafik Schami kommt nach Aalen. Am Dienstag, 10. November, liest er in Unterkochen aus seinem neuen Roman „Sophia oder Der Anfang aller Geschichten“.Rafik Schami (Foto: Peter-Andreas Hassiepen), der bereits 2012 in Unterkochen vor ausverkauftem Haus las, erzählt dieses Mal von der Macht der Liebe. Wie immer weiter
  • 325 Leser

Snow go Party

Die traditionelle Saisoneröffnung der Skiabteilung des TV Mögglingen findet mit einer Partyband statt. Die Gmünder Band Crazy-Leo wird dem Publikum kräftig einheizen und die Stimmung in der Halle zum Kochen bringen. Seit 18 Jahren rocken die Crazy Leos quer durch den musikalischen Gemüsegarten. Ein vielseitiges Programm, musikalisches Können sowie eine weiter
  • 346 Leser

Tanzshow mit Kick

Seit 35 Jahren begeistern die Chippendales mit ihrer, immer dem Zeitgeist entsprechenden, Show ihr Publikum rund um den Globus. Im November kommen die Tänzer auch nach Heidenheim. weiter
  • 333 Leser

Auf der Flucht

Mit ihrem neuen Sheridan Grant-Roman „Straße nach Nirgenwo“ ist die Autorin Nele Löwenberg (Neuhaus) eindeutig über das Ziel hinausgeschossen. In der Geschichte über eine 17-Jährige, die gerade auf dem Weg nach New York ist, als ihr Bruder auf der heimatlichen Farm bei einem Amoklauf mehrere Menschen tötet und der damit verbundenen Hetzjagd weiter
  • 414 Leser

Individuelle Kerlchen

Wer lieber selbst kleine individuelle Figuren und Kuscheltiere herstellt, anstatt sie im Spielwarengeschäft zu kaufen, sollte unbedingt in dieses Buch schauen. Nach einer Einführung in die Grundtechniken des Häkelns, Strickens und Nähens werden 25 originelle Figuren vorgestellt, die im Nu selbst gemacht werden können. Klare, verständliche Erklärungen weiter
  • 410 Leser

Weihnachten mal anders

Lesung mit Ralph F. Wild in Gmünd
Der Durlanger Ralph F. Wild machte sich im vergangenen Jahr einen Namen als Autor: Sein Krimi „Realmord“ war ein vielbeachtetes Debüt. Jetzt folgt mit „24 – Stille Nacht“ das zweite Buch des Schriftstellers. Ab dem 10. November ist der Thriller im Handel erhältlich. weiter
  • 309 Leser

Winterzauber

Fangen Sie rechtzeitig an zu sammeln und zu planen – dann sind Sie bestens für liebevoll Selbstgemachtes aus „Weihnachtliche Geschenke aus Garten und Natur“ vorbereitet. In diesem Fotobuch finden Sie neue pfiffige Rezepte aus Beeren, Früchten und Nüssen. Mit ungewöhnlichen, einfachen Dekorationen aus Feld und Flur wird ihr Heim wunderbar weiter
  • 269 Leser
Freizeit verlost fünf mal zwei Tickets für ABBA-Party
Zum gepflegten Feiern treffen sich alle Generationen in einer besonderen Location: Am 21. November wird aus der futuristischen Verkaufshalle der Firma Wagenblast in Aalen ein Kult-Tanztempel ganz im Zeichen von ABBA.Der Veranstalter hat es sich seit Jahren zur leidenschaftlichen Aufgabe gemacht mit der Partyreihe die Gefühle und die Atmosphäre dieser weiter
  • 215 Leser

Afrika

Seit zehn Jahren bringt „Mother Africa“ die phantastische Welt afrikanischer Kultur, Akrobatik und Lebenslust auf die Bühnen Europas. In der neuen Show „Khayelitsha“ zeigen die Artisten, Musiker und Tänzer aus Afrika ihr Heimatland so, wie sie es empfinden: lebensfroh, bunt, kreativ, selbstbewusst und unglaublich vielfältig in weiter
  • 216 Leser
Freizeit verlost vier mal zwei Karten für Urban Priol in Heidenheim

Irrsinn

In seinem Bühnenprogramm „Jetzt – ständig aktualisiert“ liefert Urban Priol ein tägliches Update des globalen Irrsinns, wühlt sich durch „Morgen-Magazin“, „Mittags-Magazin“ und die neuesten Wirrungen des Lebens, das immer dann dazwischen kommt, wenn man gerade etwas anderes vorhat.Online. Offline. Breaking News, weiter
  • 249 Leser
Freizeit verlost drei mal zwei Karten für Werner Koczwara

Justizfragen

In seinem Programm „Am achten Tag schuf Gott den Rechtsanwalt – Teil 2: Die nächste Instanz“ präsentiert Werner Koczwara am 14. November, um 20 Uhr im Konzerthaus Heidenheim einmal mehr einen Überblick in Sachen Justizstandort Deutschland, also dem denkbar fruchtbarsten Biotop für Realsatire.Gemäß dem Hauptsatz der realsatirischen weiter
  • 244 Leser

Winterzauber

Fangen Sie rechtzeitig an zu sammeln und zu planen – dann sind Sie bestens für liebevoll Selbstgemachtes aus „Weihnachtliche Geschenke aus Garten und Natur“ vorbereitet. In diesem Fotobuch finden Sie neue pfiffige Rezepte aus Beeren, Früchten und Nüssen. Mit ungewöhnlichen, einfachen Dekorationen aus Feld und Flur wird ihr Heim wunderbar weiter
  • 559 Leser
In einem Werkstattkonzert spielt das Landesjugendensemble Neue Musik Baden-Württemberg unter der Anleitung von Mitgliedern des ensemble phorminx (Bild) neue Musik von Cage bis Rihm. Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 5. November, um 17 Uhr im Fürstensaal auf Schloss Kapfenburg statt. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 239 Leser
Ein schwäbisch-humoristisches „Crossover“ zwischen Schenkelbatscher-Kabarett und handgemachter Spätzles-Mugge vom Feinsten wird präsentiert am Samstag, 7. November, ab 20 Uhr im Café Swing in Heidenheim. Vier Ostälbler nehmen das Publikum mit ihrem Programm „Schwäbischer Ohsenn en bekannde Melodiea“ auf einen musikalischen Streifzug durch 40 Jahre Rock weiter
  • 236 Leser

Abenteuer

Ritter Trenk
Als der Fürst des Landes verspricht, demjenigen einen Wunsch zu gewähren, der es schafft, das Reich von einem gefährlichen Drachen zu befreien, beschließt der Bauernsohn Trenk (Stimme: Georg Sulzer), sich der Herausforderung zu stellen. Im Falle eines Erfolges will er sich wünschen, dass seinem zu Unrecht im Kerker sitzenden Vater die Freiheit geschenkt weiter
  • 207 Leser

Benefiz mit buntem Programm

Mit einer Benefizveranstaltung feiert der Verein Delfin Nogli aus Gmünd sein fünfjähriges Jubiläum und unterstützt mit dem Erlös bedürftige Familien im Ostalbkreis.Für die Veranstaltung wurde ein buntes Programm aus Kunst, Akrobatik und Musik zusammengestellt. Es gibt Kettensägekunst und sportliches Kabarett von Günther Wildner mit seinem Turnpartner weiter
  • 244 Leser

James Bond 007– Spectre

Geheimdienst-Chef M (Ralph Fiennes) gerät unter Druck. Max Denbigh (Andrew Scott), der neue Leiter des Centre for National Security, zweifelt an der Relevanz des MI6 – und an der des besten Mannes im Hause: James Bond (Daniel Craig). 007 ist gerade wieder auf einer nicht genehmigten Solo-Mission unterwegs, in Mexiko City, nachdem er eine kryptische weiter
  • 218 Leser

Klangkosmos

Von der Romantik bis zur Moderne
Das Duo Ahlert & Schwab hat sich auf die Interpretation Alter Musik für Barockmandoline und Laute und die Musik der Romantik bis zur Moderne für Mandoline und Gitarre spezialisiert. weiter
  • 207 Leser

Schlosshexen brauen eigenes Bier

Verkostung mit „Hexen-Sud-Party“ und Fackelumzug am Freitagabend
Vor Kurzem wurde in der Heubacher Hirschbrauerei eine wilde Meute Schlosshexen gesichtet. Was war da los? weiter
  • 1127 Leser

Ungleiche Partner

Premiere der Komödie „Sonny Boys“
Neil Simons Komödie „Sonny Boys“ feiert Premiere auf der großen Bühne des Theaters der Stadt Aalen im Wi.Z. Ihr halbes Leben lang waren sie Partner, wurden von ihrem Publikum geliebt und gefeiert: Als kongeniales Duo „Sonny Boys“ ernteten Willie und Al mit ihren Sketches überall Applaus. weiter
  • 222 Leser

Gewaltfrei leben

Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen
Jedes Jahr um den 25. November erarbeitet das Frauenbüro der Stadt Aalen mit unterschiedlichsten Kooperationspartner/-innen ein Programm, um auf den Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen hinzuweisen. Vom 8. bis 25. November wurde ein informatives Rahmenprogramm mit Filmvorführungen, Theatervorstellungen und Lesungen zu aktuellen Themen zusammengestellt. weiter
  • 218 Leser

info

Karten für die Lesung gibt es in der Tourist-Information, Tel. (07361) 522358 oder im Internet unter www.reservix.de.Karten für die Filmvorstellung im Kino am Kocher sind online unter www.kino-am-kocher.de erhältlich.Karten für die Theatervorstellungen sind ebenfalls in der Tourist-Information sowie an der Theaterkasse im Alten Rathaus, Tel. (07361) weiter
  • 236 Leser

Trocken und trüb

Das Gmünder Wetter im Oktober
„Langweilig“ nennt der Wetterbeobachter Martin Klamt das, was sich meteorologisch im Oktober in Gmünd abspielte: trüb, überraschenderweise noch frostfrei, normal warm, zu trocken und zu wenig Sonne. weiter
  • 843 Leser

Flüchtlinge engagiert im Erste-Hilfe-Kurs

Flüchtlinge erleben in Deutschland ein fremdes Gesundheitssystem, oft erfolgt die Erstversorgung von Verletzten anders als in ihrer Heimat. Um ihre Unsicherheiten abzubauen, hat Sebastian Rufner, Bereichsleiter Ausbildung beim DRK-Kreisverband Aalen, zusammen mit Gabi Schlipf, Lehrerin an der Berufsschule in Ellwangen, einen Erste-Hilfe-Kurs für Flüchtlinge weiter
  • 836 Leser

Neues Kreuz für Jesusstatue

Nach dem Unfall bei Wetzgau soll Feldkreuz bei den Kolomanlinden restauriert werden
Totalschaden am Auto und hoher materieller Schaden am Feldkreuz bei den Kolomanlinden bei Wetzgau. So lautete die Schadensbilanz eines Unfalls am Montagfrüh. Zumindest das Kreuz mitsamt Jesusstatue soll nun restauriert werden, spielt es beim Kolomanritt 2016 doch eine wichtige Rolle. weiter
  • 926 Leser

Kostenlos zur Snow-Go-Party

Mögglingen. Die Saisoneröffnung der Skiabteilung des TV Mögglingen steigt mit der Snow-Go-Party am Samstag, 7. November, ab 20 Uhr in der TV-Halle. Die Tagespost verlost fünf Mal zwei Karten. Einfach am Mittwoch zwischen 11 Uhr und 11.15 Uhr unter (07171) 6001 712 anrufen. Ansonsten gibt’s die Karten in der Videothek in der Bahnhofstraße für 5 weiter
  • 1043 Leser

Wie Georg Elser den Krieg verhindern wollte

Das Kino am Kocher in Aalen und die Georg-Elser-Gedenkstätte Königsbronn zeigen zum Jahrestag den Spielfilm
„Ich habe den Krieg verhindern wollen“: Mit den Worten hat Georg Elser sein Attentat auf Hitler am 8. November 1939 erklärt. Als gemeinsame Aktion zeigen das Kino am Kocher in Aalen und die Georg-Elser-Gedenkstätte Königsbronn jetzt den Film zum Thema. weiter
  • 913 Leser

Frauen zeigen im Baumarkt ihr Können

Streichen, sprühen und bohren – alles, was die Frau interessiert und der Baumarkt hergibt: Mit dem Motto war der dritte sogenannte „BayWa-Frauenpower-Abend“ angesagt. 200 Heimwerkerinnen und solche, die es werden wollen, kamen dazu in den Aalener Bau- und Gartenmarkt. In verschiedenen Workshops und Vorführungen erfuhren sie Tipps und weiter
  • 878 Leser

Aalens Stadtradler schonen die Umwelt

Herausragende Leistungen der 330 Radsportler gewürdigt, die im Sommer 2015 in 26 Teams unterwegs waren
330 Menschen in 26 Teams haben sich im Sommer 2015 am vierten Aalener Stadtradeln beteiligt. Oberbürgermeister Thilo Rentschler hat jetzt die eifrigsten Teilnehmer ausgezeichnet. weiter
  • 972 Leser

„Gesund und vital“ in Heubach

Anmelden zur Messe im April
Vorträge, Aktionen, Infostände: All das bietet die Gesundheitsmesse „Gesund & Vital“ in der Heubacher Stadthalle am Samstag, 2. April. Aussteller und Referenten können sich jetzt anmelden. weiter
  • 1088 Leser

Streit endet in Schlagabtausch

Zwei Männer leicht verletzt

Ellwangen. Am Montagabend kurz vor Mitternacht kam es in einer Gaststätte in der Marienstraße zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 29-Jährigen und einem 30-Jährigen, berichtet die Polizei. Der Streit eskalierte. Die beiden Männer gerieten in einen Schlagabtausch miteinander. Dabei zogen sich beide Verletzungen zu, die

weiter
  • 1
  • 1776 Leser

Einbruch in Biergarten

Polizei sucht Zeugen
Unbekannte sind in der Zeit zwischen Samstag- und Sonntagvormittag in zwei Verkaufsstände eines Biergartens in der Oberen Zeiselbergstraße eingebrochen. weiter
  • 1531 Leser

Straße Böbingen-Beiswang gesperrt

Am Mittwoch, 4. November, wird der Asphalt aufgefräst – Sperrung dauert mindestens drei Wochen
Die Arbeiten an der Gemeindeverbindungsstraße zwischen Böbingen und Beiswang gehen in die heiße Phase: Ab Mittwoch, 4. November, ist die Straße für rund drei Wochen voll gesperrt. weiter
  • 974 Leser

29-Jähriger beleidigt zwei 15-jährige Mädchen

Polizeistreife spricht gegen den Mann einen Platzverweis aus

Als eine Polizeistreife am Montagabend im Schönen Graben in Ellwangen unterwegs war, gingen die Beamten einem vernehmlichen Lärm auf den Grund. Die Polizei traf dort gegen 19 Uhr mehrere Jugendliche an, von denen zwei 15-jährige Mädchen angaben, von einem ebenfalls anwesenden Mann auf sexueller Grundlage belästigt wurden. Die

weiter

Effizient, aber aus vollem Herzen

Leute heute: Daniela Mühlbäck – eine vielseitig begabte und vielseitig engagierte Frau
„Ich bin die Frau hinter den Kulissen“, sagt Daniela Mühlbäck. Das stimmt. Fast. Nur für eine Sache steht sie gerne im Rampenlicht: Als Fotomodell der Modemacherin Birgit Barth. Ansonsten agiert die 36-Jährige lieber im Hintergrund. Für Govinda stemmt sie unter anderem die Öffentlichkeitsarbeit vor Ort. weiter
  • 5
  • 1934 Leser

Kleinbus rast in Lkw - Fahrer tot

Auf übersichtlicher Strecke bei Schwäbisch Hall - Polizei sucht Zeugen
Der Fahrer eines Mercedes-Kleinbusses ist am Montag bei Schwäbisch Hall auf fast gerader, übersichtlicher Strecke frontal in einem Lkw gefahren. Der Mann starb, der Lkw-Fahrer wurde schwer verletzt. weiter
  • 5
  • 2983 Leser

Regionalsport (13)

SGB erobert Spitze

Tischtennis, Landesliga: Bettringen siegt 8:5
Die Frauen I der SG Bettringen trat die Reise zum VfL Kirchheim an und kehrten mit einem 8:5-Sieg in der Tasche heim – und einem Platz an der Tabellenspitze. weiter
  • 712 Leser

Unnötige Pleite gegen Dettingen

Handball, Kreisliga A Staffel 2
In einer engen Partie verliert der 1. HHV 2 gegen den TSV Dettingen verdientermaßen mit 23:25 (12:9). Ein Grund war die schlechte Ausbeute vom Siebenmeterpunkt. weiter
  • 638 Leser

Vierter Sieg im vierten Spiel

Handball, Frauen Bezirksliga
Die Damen der HSG Winzingen/Wissgoldingen traten zum Heimspiel gegen die HG Aalen/Wasseralfingen an und fuhren mit einem 20:17 den vierten Sieg ein. weiter
  • 596 Leser

Acht Rekorde

Schießen, Kreismeisterschaften
Bei dem vorgezogenen Teil der Kreismeisterschaften 2016 zeigten sich die Schützen von ihrer besten Seite. Die acht neuen Kreisrekorde können sich sehen lassen. Erfolgreichster Verein war die SK Wißgoldingen mit zwölf Meistertiteln vor dem SV Herlikofen mit neun Titeln, dem SV Göggingen drei, SV Lindach zwei, SV Brend und der SV Gmünd mit je einem Titel. weiter
  • 662 Leser

Kabasic startet Profi-Karriere

Boxen, „Absolute Fighting“ in Göppingen: auch Ex-Weltmeister Firat Arslan war unter den Zuschauern
Der Einstieg ins Profiboxen hat sich für den Gmünder Boxer Denis Kabasic in jedem Fall gelohnt. Er schaffte bei der Veranstaltung „Absolute Fighting“ in der Göppinger Stadthalle seinen Durchbruch. weiter
  • 1512 Leser
SPORT IN KÜRZE

KSV gewinnt zwei Punkte     

Ringen. Ringer-Bundesligist TuS Adelhausen hat die Nachholkämpfe gegen den KSV Aalen wegen Krankheit und Verletzung abgesagt. Damit wird aus dem Zwischenstand von 13:10 für Adelhausen ein 18:13-Sieg für den KSV Aalen, weil die Punkte aus den ausstehenden Kämpfen nun dem KSV zugesprochen werden. weiter
  • 784 Leser

Favorit wird Rolle gerecht

Handball, Landesliga Frauen: SG Bettringen verliert 18:35 gegen Tabellenführer
Nichts zu erben gab es für die Damen der SG Bettringen gegen die SG Hegensberg-Liebersbronn. Der Tabellenführer der Landesliga bezwang die SGB mit 35:18. weiter
  • 654 Leser

Frisch Auf gegen Wetzlar

Leserbonus-Spezial
Tabellenvierter HSG Wetzlar kommt: Wer live in der EWS-Arena beim nächsten Spiel von Frisch Auf Göppingen dabei sein will, sichert sich schnell Heimspiel-Tickets zum Vorzugspreis. weiter
  • 950 Leser

Mit Überraschung

Fußball, Bezirksliga: Die „Elf der Woche“
Am 12. Spieltag sind Sontheim und Bettringen doppelt vertreten. Trotz der Unterzahl des 1. FC Bargau war es eine Leistung des FV 08 Unterkochen, die Bargauer mit 5:1 zu besiegen. Zwei Hauptakteure sind auch in der „Elf der Woche“. weiter
  • 600 Leser

„Es gibt keinen Zickenkrieg“

Volleyball, 3. Liga: Angreiferin Lisa Denzinger spricht über den Fehlstart der DJK Gmünd und ein Gespräch mit dem Trainer
Sie sagt was sie denkt. Nach der scharfen Kritik von Trainer Ralf Tödter am Team legt nun Außenangreiferin Lisa Denzinger ihre Sichtweise zum Fehlstart der DJK Gmünd in der 3. Liga dar. Im Interview spricht die 25-Jährige über fehlende Trainingsinhalte, ein Gespräch mit dem Coach und darüber, dass „wir keine schlechte Mannschaft sind“. weiter
  • 5
  • 743 Leser

Überregional (87)

"Dem Volk zur Lust"

Das Münchner Gärtnerplatztheater wird 150 Jahre alt
Buntes Operettentreiben und "Nackte vorm Gauleiter": Das Staatstheater am Gärtnerplatz in München blickt auf eine ebenso bunte wie wechselhafte Geschichte zurück. Jetzt wird es 150 Jahre alt. weiter
  • 427 Leser

"Konservativer wäre schwieriger Partner"

Die außenpolitische Stärke des jetzigen US-Präsidenten liegt darin, dass er Konflikte eher wie die Europäer angeht, sagt der Tübinger Politik-Professor Thomas Diez. Das könnte sich nach der Wahl 2016 ändern. weiter
  • 551 Leser

17 500 Rehe verenden jährlich auf den Straßen

Das Zusammentreffen der frühen Dämmerung mit dem Berufsverkehr ist für Rehe eine oft tödliche Kombination. Pro Jahr sterben nach Angaben des Landesjagdverbands rund 17 500 Rehe durch Unfälle. Das seien etwa elf Prozent der gesamten Jahresstrecke, also der Gesamtheit des in einem Jahr erlegten Wildes, sagte Sprecher Armin Liese in Stuttgart. Rehe seien weiter
  • 416 Leser

Absturzursache weiter unklar

Nach dem Absturz des Airbus A-321 in Ägypten hat die russische Fluggesellschaft eine technische Störung und einen Pilotenfehler "völlig ausgeschlossen". Die Katastrophe, bei der am Samstag kurz nach dem Start vom Badeort Scharm el Scheich 224 Menschen starben, sei durch "mechanische Einwirkung" erfolgt, sagte Kogalymawia-Vizechef Alexander Smirnow gestern weiter
  • 413 Leser

Angst vor IS-Kämpfern

Verfassungsschutz: Polizei soll Vorfälle unter Flüchtlingen melden
Schleust der "Islamische Staat" über die Flüchtlingsrouten Kämpfer nach Deutschland? Geheimdienste haben deswegen ihre Antennen ausgefahren. Sie prüfen auch, ob es islamistische Aktionen in Unterkünften gibt. weiter
  • 5
  • 584 Leser

Anleger wieder optimistisch

Leitindex nähert sich der Marke von 11 000 Punkten
Die Anleger sind wieder zunehmend optimistisch gestimmt. Sie verhalfen dem deutschen Aktienmarkt gestern zu weiteren Gewinnen und schickten den Dax fast bis auf 11 000 Punkte. Nach holprigem Start knüpfte der deutsche Leitindex an den starken Oktober an und legte um 0,93 Prozent zu. Der vergangene Monat war für den Dax mit einem Plus von mehr als 12 weiter
  • 619 Leser

Asylpolitik spaltet Koalition

Union fordert Einlenken der SPD - Gabriel: Transitzonen dumme Maßnahme
In der Regierungskoalition beginnt das Schwarze-Peter-Spiel um die Asylpolitik: Die SPD lehnt Transitzonen strikt ab; die CSU besteht darauf. weiter
  • 407 Leser

Audi büßt beim Gewinn ein

Der Bau einer Autofabrik in Mexiko und Modellwechsel haben das Ergebnis von Audi im 3. Quartal belastet. Wie die Ingolstadter VW-Tochter mitteilte, verkaufte Audi zwar mehr Autos und steigerte seinen Umsatz um 10 Prozent auf 13,9 Mrd. EUR. Aber der Betriebsgewinn sank von Juli bis September gleichzeitig um 4 Prozent auf 1,11 Mrd. EUR. Die Umsatzrendite weiter
  • 586 Leser

Auf einen Blick vom 3. November 2015

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA 1. FC Nürnberg - Karlsruher SC 0:0 Zuschauer: 25 439. 1RB Leipzig 1375120:1226 2SC Freiburg 1374229:1725 3FC St. Pauli 1365215:1123 4VfL Bochum 1364322:1222 5Braunschweig 1363422:1121 6Greuther Fürth 1362519:2320 7SV Sandhausen 1364322:1519 81. FC Heidenheim 1354414:1019 9FSV Frankfurt 1353513:1818 101. FC Nürnberg 1345422:2117 weiter
  • 479 Leser

Blessing: Abschiedsgeschenk für Aktionäre

Commerzbank-Chef verlässt zweitgrößtes deutschen Geldhaus
Die Commerzbank-Aktionäre können sich erstmals seit sieben Jahren wieder auf eine Dividende einstellen. Dies kündigte Vorstands-Chef Martin Blessing an, der das Institut 2016 verlassen wird. weiter
  • 898 Leser

China-Schwäche erreicht den Maschinenbau

Die China-Schwäche bremst Deutschlands Maschinenbauer aus. Im September lagen die Aufträge aus dem Ausland um 18 Prozent unter dem Vorjahresniveau, wie der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) mitteilte. Auch ein leicht anziehendes Inlandsgeschäft (plus 1 Prozent) konnte das bei den meist mittelständischen Betrieben nicht ausgleichen. weiter
  • 756 Leser

Comeback auf Nummer sicher

Regisseur Wolfgang Petersen dreht sein Remake von "Vier gegen die Bank" mit beliebten deutschen Stars
Regisseur Wolfgang Petersen nimmt ein neues Projekt in Angriff. Und holt dafür die größten Stars des deutschen Films vor die Kamera. weiter
  • 472 Leser

Dem Seehund geht's prächtig

Tausende Seehunde starben im vergangenen Winter im Wattenmeer an einem Grippevirus. Nun wurden die Tiere gezählt - mit erleichterndem Ergebnis: Die Zahl ist stabil geblieben. Der Bestand könne weiter als sehr solide bezeichnet werden, teilte das Wattenmeersekretariat in Wilhelmshaven mit. Im August hatten Experten im dänischen, deutschen und niederländischen weiter
  • 430 Leser

Der Bomber der Nation wird 70

365 Tore in 427 Partien der Bundesliga, 68 Volltreffer in 62 Länderspielen - die Rekordzahlen von Gerd Müller (links) bleiben wohl auf alle Zeit unerreicht. Von Mitte der 60er-Jahre bis Ende der 70er sorgte der in Nördlingen geborene Angreifer beim FC Bayern und in der Nationalelf für Furore. Müller, seit einigen Jahren schwer erkrankt, feiert heute weiter
  • 487 Leser

Die Macht des Geldes

Zum ersten Mal wird ein US-Wahlkampf mehr als drei Milliarden Dollar kosten
Die Demokratin Hillary Clinton und der Republikaner Jeb Bush werden derzeit am meisten gesponsert. Doch zumindest ihm nutzt das bisher wenig. weiter
  • 406 Leser

Ein Stern für Snoopy

Nicht nur Ruhm, sondern auch Marketing: So schafft es ein Hund auf den berühmten Walk of Fame in Hollywood
Ein Hund mit Stern? Der Cartoon-Beagle aus der "Peanuts"-Serie hat in Hollywood einen Ehrenplatz erhalten. Wie schafft man es auf den berühmten Walk of Fame? Snoopy ist nicht der erste Vierbeiner. weiter
  • 543 Leser

Einfach wird die Suche nicht

Förderer Commerzbank-Aufsichtsratschef Klaus-Peter Müller, Blessings Vorgänger an der Spitze der Bank und sein Förderer, bedauerte die Entscheidung des Bank-Chefs ausdrücklich. "Ich hätte mir eine Vertragsverlängerung gewünscht." Er respektiere die Entscheidungund dankte Blessing für seine "erfolgreiche" Arbeit und die frühe Entscheidung, die die Nachfolgeregelung weiter
  • 605 Leser

Erster eigener Passagierflieger

Chinas Flugzeugbauer Comac greift Airbus und Boeing an
Chinas Flugzeugbauer Comac zeigt den ersten Mittelstreckenflieger aus rein chinesischer Fabrikation. Testflüge sollen 2016 stattfinden. Das technische Wissen eignete sich Comac bei der westlichen Konkurrenz an. weiter
  • 846 Leser

EUROPAPOKAL

CHAMPIONS LEAGUE GRUPPENPHASE, 4. SPIELTAG Die Spiele heute, 20.45 Uhr Gruppe A Real Madrid Paris SG Schachtjor Donezk Malmö FF Gruppe B PSV Eindhoven VfL Wolfsburg Manchester Utd. ZSKA Moskau Gruppe C FK Astana Atlético Madrid 16.00 Uhr Benfica Lissabon Galatasaray Gruppe D Mönchengladbach Juventus Turin FC Sevilla Manchester City Die Spiele am Mittwoch, weiter
  • 405 Leser

Ewig Tänzer: Madsens "Greyhounds"

Der einstige Ballett-Star Egon Madsen ist 73, doch der Tanz lässt ihn nicht los. Sein "Greyhounds"-Projekt im Stuttgarter Theaterhaus wird umjubelt. weiter
  • 416 Leser

Ferrari liegt am Boden

Sebastian Vettel und sein Team erleben in Mexiko ein Debakel
Für Ferrari wurde die Rückkehr nach Mexiko zum Debakel. Keiner der roten Formel-1-Boliden erreichte das Ziel. Ganz bitter lief es für Sebastian Vettel, der nun kaum noch Chancen auf die Vize-Weltmeisterschaft hat. weiter
  • 439 Leser

Flucht vor den Flammen

In Ehingen (Alb-Donau-Kreis) hat ein Einfamilienhaus gebrannt. Die sechs Familienmitglieder, die dort lebten, seien unverletzt geblieben, teilte die Ulmer Polizei gestern mit. Sie seien in der Nacht durch ein lautes Knacken aufgewacht. Noch bevor der Dachstuhl vollständig in Brand geriet, konnten sie das Haus verlassen. Die Ursache für das Feuer war weiter
  • 366 Leser

Freiwilligkeit vor Zwang

65 Stellen für die Rückkehrberatung - Keine Flüchtlings-Abschiebung mit Militärmaschinen
Wer keine Chance auf Asyl hat, soll schnell wieder ins Heimatland - möglichst freiwillig. Das Land stärkt daher seine Rückkehrberatung, speziell für Balkan-Flüchtlinge. Abschiebungen werden aber auch forciert. weiter
  • 460 Leser

Gall hält wenig von grenznahen Transitzonen

Appell Landesinnenminister Reinhold Gall (SPD) hat die Bundespolitik aufgefordert, sich in der Asylpolitik "auf die Sache zu konzentrieren". Mit Blick auf den Streit zwischen CDU und CSU einerseits und zwischen Union und SPD andererseits appellierte er an alle, "nicht im Vorfeld Pflöcke einzurammen", die einer Lösung im Wege stünden. Bedenken Gall missfällt, weiter
  • 342 Leser

Geehrte Comic-Figuren

Bürgersteig Als Walk of Fame - "Gang der Berühmtheit" wird ein Bürgersteig in Los Angeles bezeichnet, in den für Prominente Sterne eingelassen sind. Snoopy wird dort auch andere Comic-Figuren treffen. Mickey Mouse Walt Disneys Zeichentrick-Legende Mickey Mouse war die erste Comic-Figur, die den Stern erhielt. Er wurde zu ihrem 50. Geburtstag 1978 in weiter
  • 407 Leser

Geheimnisverrat: Vatikan ermittelt gegen Priester

. Unter dem Verdacht des Geheimnisverrates sind im Vatikan zwei Mitarbeiter verhaftet worden. Dabei handelt es sich um den spanischen Prälaten Lucio Angel Vallejo Balda und die italienische Vatikan-Beraterin Francesca Chaouqui. Beide stehen im Verdacht, vertrauliche Informationen über Finanzmissstände im Vatikan an Journalisten weitergegeben zu haben. weiter
  • 391 Leser

Gewinnquoten

LOTTO Gewinnklasse 1 3 103 462,90 Euro Gewinnklasse 2 291 848,30 Euro Gewinnklasse 3 5612,40 Euro Gewinnklasse 4 1915,80 Euro Gewinnklasse 5 126,30 Euro Gewinnklasse 6 28,90 Euro Gewinnklasse 7 16,00 Euro Gewinnklasse 8 8,00 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 356 998,40 Euro TOTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot weiter
  • 350 Leser

Großer Countdown

Werben um die Wähler: Routinierte Demokraten - Provokante bis schwerfällige Republikaner
In einem Jahr wählen die USA ihren 45. Präsidenten. Selten waren die Ausgangspositionen so unterschiedlich: Die Demokraten setzen auf Hillary Clinton, das Rennen bei den Republikanern ist völlig offen. weiter

Horst hilft im Forst

Wetterfest und bodenschonend: Rückepferde bei der Holzernte im Einsatz
Von wegen Nostalgie und Naturromantik: Als moderne Helfer sollen Pferde wieder vermehrt in der Forstwirtschaft eingesetzt werden. Vorteile und Grenzen zeigten die Kaltblüter bei ihrer Arbeit im Schönbuch. weiter
  • 458 Leser

Interesse lässt rapide nach

Enttäuschende Quote Im ersten Rennen nach der WM-Entscheidung zugunsten von Lewis Hamilton hat das Interesse der TV-Zuschauer an der Formel 1 rapide abgenommen. Nur 3,7 Millionen Zuschauer verfolgten zur Primetime auf RTL den Sieg von Mercedes-Pilot Nico Rosberg beim Großen Preis von Mexiko. Der Marktanteil lag bei 10,3 Prozent, beim jüngeren Publikum weiter
  • 459 Leser

Jeder zweite Ältere stirbt in Klinik

Bertelsmann-Studie fordert Ausbau der Palliativmedizin
Jeder zweite ältere Deutsche stirbt im Krankenhaus, obwohl nur sechs Prozent ihre letzten Tage dort verbringen wollen. Das zeigt eine Studie der Bertelsmann-Stiftung. Die Experten der Stiftung fordern den Ausbau der Palliativversorgung nach der Devise: ambulant vor stationär, allgemein vor spezialisiert. Palliativmedizin wird eingesetzt, um hohe Lebensqualität weiter
  • 328 Leser

Jetzt auch die Flugbegleiter

Ab Freitag bestreikt die Gewerkschaft Ufo die Lufthansa
Erneut Streik bei der Lufthansa: Jetzt legen die Flugbegleiter von Freitag an die Arbeit nieder. Sie beklagen, dass all ihr Entgegenkommen beim Management der Kranich-Airline nur auf taube Ohren stieß. weiter
  • 868 Leser

Keine Spur der Asylheim-Brandstifter

Vier Anschläge, nur eine Festnahme: Ermittler geben noch nicht auf
Von vier Brandanschlägen auf Einrichtungen für Flüchtlinge ist nur einer geklärt. Doch die Hoffnung auf einen Erfolg der Ermittler besteht weiter. In Remchingen kam der Erfolg erst nach einem Vierteljahr. weiter
  • 466 Leser

Kommentar · KOALITION: Durchsichtiges Spiel

Viele Stunden brauchten Angela Merkel und Horst Seehofer am Wochenende, um ihr Zerwürfnis in der Flüchtlingspolitik so weit zu verbrämen, dass die Union in den schwierigen Verhandlungen mit der SPD über Maßnahmen zur Steuerung, Kontrolle und Begrenzung der aktuellen Zuwanderung halbwegs geschlossen agieren kann. Was der CSU-Chef jetzt als Erfolg seiner weiter
  • 347 Leser

Kommentar · RECHTE GEWALT: Aufwachen!

Der Feind steht links. Diese Devise galt in Deutschland jahrzehntelang nahezu unwidersprochen. Die Versäumnisse, die aus dieser Politik der Scheuklappen resultieren, rächen sich bitter. Brennende Asylbewerberheime, ein Mob, der Flüchtlinge mit Baseballschlägern jagt, und führende Köpfe der AfD, die Öl ins Feuer gießen, indem sie öffentlich fordern, weiter
  • 376 Leser

Kommentar: Kragen zu Recht geplatzt

Nicoley Baublies ist alles andere als ein sturer Gewerkschafter. Überhaupt ist die Flugbegleiter-Gewerkschaft Ufo ein Tarifpartner, mit dem man offensichtlich vernünftig reden kann. Insofern hat die Streikankündigung von Ufo eine besondere Qualität. Zumal die Lufthansa-Flieger gleich eine ganze Woche lang am Boden bleiben sollen. Die Flugbegleiter wissen weiter
  • 753 Leser

Land setzt auf zentrale IT-Strukturen

Beauftragter sieht erhebliches Sparpotenzial
Der Landesbeauftragte für Informationstechnologie, Stefan Krebs, zieht eine positive Zwischenbilanz. Der Großteil der Arbeit liegt aber noch vor ihm. weiter
  • 400 Leser

Langerak kehrt auf den Trainingsplatz zurück

Comeback Torwart Mitch Langerak steht nach seiner Verletzung wieder auf dem Trainingsplatz des VfB Stuttgart. Der Bundesligist verbreitete gestern ein Video, auf dem der australische Nationalkeeper Bälle fängt. Ob der 27 Jahre alte Neuzugang noch in der Hinrunde zum ersten Mal im Kader der Schwaben stehen kann, ließ der Klub auf Nachfrage offen. Langerak weiter
  • 412 Leser

Lästiges nebenbei erledigen

Wie eine App Verbrauchern beim Kündigen helfen kann
Aus einem Missgeschick eine Geschäftsidee machen - einem Münchner Unternehmer ist das gelungen. Eine vergessene Kündigung führte zur Plattform "Aboalarm", die Verbrauchern das Kündigen erleichtern soll. weiter
  • 863 Leser

Leitartikel · TÜRKEI: Zerrissenes Land

Von Gerd Höhler, Ankara Nach seinem triumphalen Comeback ist der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan mehr denn je die dominierende Figur auf der politischen Bühne. Dass seine AKP die erhoffte Dreifünftelmehrheit verfehlte, mit der sie eine Verfassungsänderung und die Einführung eines Präsidialsystems auf den Weg bringen könnte, ist für ihn zu verschmerzen. weiter
  • 487 Leser

Leute im Blick vom 3. November 2015

Shah Rukh Khan Hunderte Anhänger des indischen Bollywood-Stars Shah Rukh Khan sind zu seinem 50. Geburtstag zu seinem Anwesen in Mumbai gepilgert. Khan bedankte sich gestern kurz nach Mitternacht mit Luftküssen vom Balkon herab bei seinen Fans. Weltweit schickten hunderttausende Fans ihre Grüße über die Sozialen Netzwerke. "Ich fühle mich so geehrt weiter
  • 516 Leser

Lufthansa droht Streik

Flugbegleitergewerkschaft Ufo stellt Ultimatum
Passagieren der Lufthansa stehen neue Streiks bevor. Der Konzern müsse bis Donnerstag, 17 Uhr, ein neues Angebot zur umstrittenen Übergangsversorgung vorlegen, sagte Nicoley Baublies, Chef der Flugbegleitergewerkschaft Ufo. Komme die Lufthansa der Forderung nicht nach, werde es vom 6. bis zum 13. November Streiks geben. Die Lufthansa reagierte mit Bedauern weiter
  • 417 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 24.10.-30.10.15: 200er Gruppe 33-37 EUR (35,40 EUR). Notierung 30.10.15: unverändert. Handelsabsatz: 23.030 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 550 Leser

Mäusedreck im Müller-Brot

Unhygienische Produktion und Betrug: Bäckerei-Manager vor Gericht
Den Verbrauchern dreht sich der Magen um: Maden, Schaben, Mäusedreck und Rost fanden Lebensmittelkontrolleure in der Großbäckerei Müller-Brot in Bayern. Die damaligen Manager stehen nun vor Gericht. weiter
  • 510 Leser

Milde Winter mit Folgen

Eignung Zehn Prozent des Holzeinschlags in Baden-Württemberg sind laut "Interessengemeinschaft Zugpferde" Schwachholz und damit für den Einsatz von Pferden geeignet. Experten gehen davon aus, dass landesweit weniger als zwei Prozent mit dem Pferd bearbeitet werden. Ergänzung Pferde in der Waldarbeit haben nichts mit Naturromantik zu tun, sondern sei weiter
  • 410 Leser

Mit Eurowings Billigfliegern Paroli bieten

Premiere Premiere bei Eurowings: Vom Flughafen Köln-Bonn ist gestern der erste Langstreckenflug der Lufthansa-Billigtochter gestartet. Der Airbus A330 hob gegen 11.20 Uhr in Richtung Varadero auf Kuba ab, wie ein Flughafen-Sprecher mitteilte. Mit Eurowings, die über eine Flotte von 85 Maschinen verfügt, will der Lufthansa-Konzern den Billigfliegern weiter
  • 598 Leser

Mit neuem Mut und ohne Khedira

Champions League: Juve kann in Gladbach Achtelfinale klarmachen
Der Last-Minute-Sieg im Derby gegen den FC Turin bringt die alte Dame Juventus auf Touren - auch für das Duell in der Champions League heute bei Borussia Mönchengladbach. Die Italiener spielen auf Sieg. weiter
  • 487 Leser

Mord an Elias wird rekonstruiert

Die Morde an Mohamed und Elias hat ein 32-Jähriger aus Brandenburg gestanden. Nun sagt er nichts mehr. Die Ermittlungen werden schwierig. weiter
  • 370 Leser

MSV schmeißt Lettieri raus

Die Niederlage im Kellerduell war eine zu viel: Fußball-Zweitligist MSV Duisburg hat 20 Stunden nach dem 0:1 bei 1860 München seinen Trainer Gino Lettieri (48) entlassen. Die Trennung vom Aufstiegstrainer gab der Tabellenletzte gestern bekannt, ohne eine Nachfolgeregelung zu nennen. Es ist nach 13 Spieltagen der fünfte Trainerwechsel der Saison in der weiter
  • 352 Leser

Na sowas... . . .

Voll Windel: Eine 71-Jährige hat mit diesem ungewöhnlichen Versteck versucht, Goldschmuck im Wert von 16 000 Euro am Zoll im Flughafen Düsseldorf vorbeizuschmuggeln. Beamte fanden die Windel in ihrer Tasche. Auch bei der Tochter der Dame wurden sie fündig: Sie hatte Schmuck für 1000 Euro dabei. "Wir kennen einige Schmuggelverstecke für Goldschmuck, weiter
  • 382 Leser

Netz der Fahrradstraßen soll wachsen

Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) ärgert sich über Autofahrer, die das Vorrecht der Radler auf eigens ausgewiesenen Fahrradstraßen nicht akzeptieren. "In Stuttgart gibt es eine kurze Radstraße, da wird man als Fahrradfahrer noch angehupt", sagte Hermann - selbst leidenschaftlicher Radler. Sein Ziel: Er will Fahrradstraßen bekannter machen. Später weiter
  • 366 Leser

Neue Generation lässt Hambüchen alt aussehen

Als der Eurowings-Flug 1365 gestern am Mittag von Glasgow in Richtung Düsseldorf abhob, hatten Fabian Hambüchen und Trainervater Wolfgang viel zu besprechen. Die misslungene direkte Olympia-Qualifikation mit der deutschen Riege, die krankheitsbedingte Absage für das WM-Mehrkampffinale und nun auch noch Rang sieben in der Entscheidung am Reck - für Deutschlands weiter
  • 411 Leser

Notizen vom 3. November 2015

Weniger Antibiotika Der umstrittene Einsatz von Antibiotika in der Tierhaltung nimmt ab, meldet das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR). Demnach wurden etwa Mastschweinen in den vergangenen Jahren deutlich weniger Antibiotika gegeben. Die Zahl der Behandlungen sank von fünf Tagen pro Stallplatz und Halbjahr in 2011 auf einen Tag pro Platz und Halbjahr weiter
  • 378 Leser

Notizen vom 3. November 2015

Kulturrat versus TTIP Kulturschaffende befürchten drastische Folgen des transatlantischen Freihandelsabkommens TTIP. "Wenn TTIP nach dem heutigen Verhandlungsstand abgeschlossen wird, werden alle Lebensbereiche total kommerzialisiert. Das würde zu einer dramatischen Verarmung unserer kulturellen Vielfalt führen", sagte Christian Höppner, Präsident des weiter
  • 364 Leser

Notizen vom 3. November 2015

Ermittlungen eingestellt Die Betrugsermittlungen gegen die frühere Staatskanzleichefin Christine Haderthauer (CSU) sind eingestellt worden. Der Verdacht, Einnahmen aus Modellauto-Verkäufen nicht korrekt angegeben und versteuert zu haben, sei ausgeräumt, bestätigte gestern ein Sprecher der Staatsanwaltschaft München II. Auch die Ermittlungen gegen den weiter
  • 483 Leser

Notizen vom 3. November 2015

96er an Todt interessiert Fußball - Bundesligist Hannover 96 denkt offenbar über eine weitere Aufstockung seines Führungsteams nach. Nach der Verpflichtung von Martin Bader als Geschäftsführer und Christian Möckel als Sportlicher Leiter (beide vom 1. FC Nürnberg) ist nun auch Jens Todt als Zugang im Gespräch. Der 45-Jährige ist laut Bild-Zeitung ein weiter
  • 444 Leser

Notizen vom 3. November 2015

Inklusion bei der Post Zehn Zustellteams aus Menschen mit und ohne Behinderung haben gestern in fünf deutschen Städten die Post ausgeliefert. Die Aktion ist der Auftakt einer längerfristigen Kooperation zwischen der Deutschen Post und der "Aktion Mensch". Die "inklusiven Zustell-Tandems" waren in Bayreuth, Bonn, Neunkirchen-Seelscheid, Winsen und Wabern weiter
  • 831 Leser

Pistorius: Heute Verhandlung

Heute ist ein Schicksalstag für Oscar Pistorius (28). In Bloemfontein wird über die Berufung der Staatsanwaltschaft verhandelt. Sie will ein härteres Urteil gegen den einstigen südafrikanischen Spitzenathleten, der am Valentinstag 2013 seine Freundin Reeva Steenkamp erschossen hat. Pristorius ist wegen fahrlässiger Tötung zu fünf Jahren Haft verurteilt weiter
  • 331 Leser

Polizisten empört über AfD

Forderung Der NRW-AfD-Landeschef Marcus Pretzell erhält aus der Bundes-AfD Unterstützung für die Forderung, in der Flüchtlingskrise die Grenze mit Waffen zu schützen. "Unsere Grenzen müssen effizient gesichert werden", sagte AfD-Vize Alexander Gauland. Kritik "Dieses rechtspopulistische Menschenbild der AfD lässt einen erschaudern und sollte jedem klardenkenden weiter
  • 401 Leser

Rechte Gewalt nimmt zu

Kritiker: Politik und Polizei unterschätzen die Gefahr
Die Zahl rechtsextrem motivierter Gewalttaten steigt. Erneut wurden Flüchtlinge verprügelt. Während sich die Politik besorgt zeigt, werfen Kritiker dem Staat vor, die Gewalt von Rechts zu unterschätzen. weiter
  • 417 Leser

Roller prallt auf ausgebüxte Kuh

In dichtem Nebel ist ein Roller bei Lenningen (Kreis Esslingen) mit einer ausgebrochenen Kuh zusammengeprallt. Der 58 Jahre alte Rollerfahrer erlitt gestern bei der Kollision lebensgefährliche Verletzungen. Wie die Polizei berichtete, stand die Kuh mitten auf der Straße. Das Tier war mit etwa 15 anderen Rindern aus einer umzäunten Weide getürmt. Der weiter
  • 393 Leser

Royals holen Titel

Klasse Comeback im MLB-Finale gegen Mets
Auf der Flucht vor der obligatorischen Meister-Dusche schlug Ned Yost trotz seiner mittlerweile 61 Jahre mehrere flinke Haken, letztlich fügte sich der Manager der Kansas City Royals aber doch bereitwillig seinem Schicksal. Nachdem sich sein Team die Meisterschaft in der Major League Baseball (MLB) gesichert hatte, war Yost die Abkühlung aus dem Eiskübel weiter
  • 438 Leser

Sanierung und Feier

Bauprojekt Der Österreicher Josef Ernst Köpplinger ist seit 2012 Intendant des Gärtnerplatztheaters. Im April davor war das einst von Franz Michael Reiffen- stuel geplante Stammhaus für eine Sanierung geschlossen worden. In diesem Sommer wurde bekannt, dass diese deutlich teurer wird: 96 statt 77 Millionen Euro sind inzwischen für das Bauprojekt veranschlagt. weiter
  • 372 Leser

Simsen kann tödlich sein

Kurzvideo warnt vor Handy-Gebrauch beim Fahren
Mal eben kurz das Smartphone zücken, auch am Steuer. Das ist zwar verboten, für manche Autofahrer aber ganz alltäglich. Die Landesregierung hebt nun mahnend den Finger: höllisch gefährlich sei das. weiter
  • 490 Leser

Smog-Drama in Indonesien

Brandrodung wegen weltweiter Nachfrage nach Palmöl verpestet die Luft
Starke Waldbrände verpesten die Luft in Südostasien, die klimaschädlichen CO2-Emissionen sind gigantisch. Verursacher des Smog-Dramas sind indirekt auch Schokoladenesser in Deutschland. weiter
  • 516 Leser

Stichwort · TRANSITZONEN: Abschiebe- oder Registrierstelle?

Die Union fordert sogenannte Transitzonen an der deutschen Grenze, um Migranten ohne Aussicht auf Asyl schnell abschieben zu können. Noch vor der Einreise könnte im Schnellverfahren geprüft werden, ob Flüchtlinge Anspruch auf Asyl haben. Wenn nicht, könnten sie direkt zurückgeschickt werden. Nach EU-Recht ist dies rechtens, meint die EU-Kommission - weiter
  • 387 Leser

Studentenbuden dringend gesucht

Volle Wohnheime und lange Wartelisten
Die Wohnheime in den Studentenstädten sind rappelvoll, doch noch haben zahlreiche Studenten keine feste Bleibe. Für manche bedeutet das: Pendeln zu den Vorlesungen - oder ab ins Notquartier. weiter
  • 446 Leser

Thema des Tages vom 3. November 2015

US-WAHL 2016 In einem Jahr entscheiden die Amerikaner über die Nachfolge von Präsident Barack Obama. Der Vorwahlkampf hat längst begonnen. Die Demokratin Hillary Clinton gilt derzeit als Favoritin. Viel aber hängt davon ab, welcher Republikaner ihr Gegner wird. weiter
  • 432 Leser

Trotz festen Jobs sind viele überschuldet

Die gute wirtschaftliche Lage in Deutschland bringt zwar mehr Menschen in einen Job, doch der schützt nicht unbedingt vor Überschuldung. Das geht aus einem am Montag vorgestellten Report des Hamburger Instituts für Finanzdienstleistungen (IFF) hervor. Zwar war 2014 demnach Arbeitslosigkeit weiterhin der Hauptgrund für Überschuldungen, jedoch stieg der weiter
  • 756 Leser

Ungleichheit der Einkommen nimmt weiter zu

Die Ungleichheit bei den Einkommen nimmt aus Sicht von Wirtschaftsforschern weiter zu. Das geht aus einer Studie des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) und des Instituts für Makroökonomie und Konjunkturforschung (IMK) der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung hervor, wie die "Süddeutsche Zeitung" berichtet. Demnach hat sich die Schere weiter
  • 625 Leser

Untersteller fordert Korrektur bei Solarstrom

Im vergangenen Jahr sind in Baden-Württemberg nur 260 Megawatt Photovoltaik-Leistung neu installiert worden - der niedrigste Zubau der letzten Jahre, sagte Umweltminister Hermann Untersteller gestern in Stuttgart auf dem Solarbranchentag. Um das große Potenzial der Sonnenenergie im Südwesten besser zu nutzen, seien Änderungen zugunsten der Photovoltaik-Nutzung weiter
  • 384 Leser

Veröffentlichung gefordert

Kontrolle Verbraucherschützer fordern seit langem, die Ergebnisse aller Lebensmittelkontrollen zu veröffentlichen. "Solange Verbraucher nicht erfahren, wer die Ekel-Bäcker und Schmuddel-Wirte sind, fehlt für die Betriebe der Anreiz, sich an die gesetzlichen Vorgaben zu halten", sagt Andreas Winkler von Foodwatch. Bleibe es bei der jetzigen Regelung, weiter
  • 356 Leser

Verträge über Verträge

Definition Ein Vertrag ist laut Gabler Wirtschaftslexikon der Musterfall des selbstbestimmten Handelns in der Gesellschaft, da er auf einer freien Willensübereinstimmung von mindestens zwei Personen basiert. Zugleich ist er Indikator für marktangemessene Preise und damit für gesamtgesellschaftliche Effizienz und Wohlstand. Versicherungen Der Gesamtverband weiter
  • 670 Leser

VfB mit breiterem Brüstle

Stuttgart glaubt an ein erfolgreiches Gastspiel beim FC Bayern
Nach dem zweiten hart erkämpften Heimsieg spüren die Stuttgarter den Hauch von Morgenluft. Vor der Partie bei dem Rekordmeister geht es darum, den defensiveren Spielstil zu kultivieren und stabilisieren. weiter
  • 545 Leser

Vorhang auf für den China-Flieger

Für China ist es ein gigantischer Schritt: Gestern wurde in Shanghai der erste Mittelstreckenflieger aus heimischer Fabrikation der Öffentlichkeit vorgestellt. Schon im kommenden Jahr sollen erste Testflüge stattfinden. Dann werden die Marktführer Boeing und Airbus wissen, was sie von der Konkurrenz aus Fernost zu halten haben. Foto: Imago weiter
  • 455 Leser

VW-Diesel-Affäre weitet sich auf Porsche aus

Neuer Schlag für Europas Branchenprimus Volkswagen: Die Diesel-Affäre weitet sich abermals aus: Nach Angaben der US-Umweltbehörde EPA hat der Konzern auch in Autos mit 3,0-Liter-Dieselmotoren eine Manipulations-Software eingesetzt. Bisher drehte sich die Abgas-Affäre nur um Motoren bis zu 2,0 Liter Hubraum. "VW hat einmal mehr seine Verpflichtungen weiter
  • 265 Leser

VW-Skandal: Kunden drohen Folgekosten

Die vom Abgas-Skandal betroffenen VW-Kunden könnten nach Einschätzung von Verbraucherschützern mit Folgekosten der Affäre zu kämpfen haben. Ein Rechtsgutachten im Auftrag des Bundesverbandes der Verbraucherzentralen (VZBV) komme zu dem Ergebnis, dass VW nach aktueller Rechtslage nicht verpflichtet ist, sämtliche Kosten für die Folgen der Rückrufe zu weiter
  • 659 Leser

Weitere Klage gegen myTaxi

Der zum Daimler-Konzern gehörenden Vermittlungs-App myTaxi droht ein weiterer Rechtsstreit. Die Servicegesellschaft Taxi Deutschland habe vor dem Frankfurter Landgericht Klage gegen die bundesweit laufenden Rabattaktionen eingereicht, bestätigte eine Sprecherin. Die Taxi-Zentralen sähen sich einem ruinösem Wettbewerb ausgeliefert. Die Verhandlung (Az.: weiter
  • 618 Leser

WM-Skandal: Kanzleramt prüft Aktenlage

Die Affäre um ungeklärte Millionenzahlungen im Zusammenhang mit der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland beschäftigt höchste Stellen im Land. "Das Kanzleramt prüft derzeit die Aktenlage zur WM-Vergabe 2006", so teilte ein Regierungssprecher mit. In die Bemühungen um den Zuschlag für das WM-Turnier 2006 war die Bundesregierung vor der Wahl im weiter
  • 427 Leser

Wo hopsen sie denn?

Ein Hoch auf die Ingenieurskunst! Mit pfiffiger Technik versucht der Mensch seit jeher, die wilde Natur in ihre Schranken zu weisen. Doch die schlägt oft grausam zurück. Besonders deutlich wird das manchem technikhörigen Autofahrer, dem einmal bei Tachoausschlag 120 km/h ein Rotwild ins Auto läuft. Dann wird fluchend der Schaden begutachtet, die ungestüme weiter
  • 474 Leser

Zahlen & Fakten

Visa kauft Tochter zurück Der US-Kreditkarten-Anbieter Visa steht vor dem teuersten Zukauf seiner Firmengeschichte. Visa werde seine frühere Tochter Visa Europe für bis zu 21,2 Mrd. EUR zurückkaufen. Visa zahle nach eigenen Angaben 11,5 Mrd. EUR in bar und 5 Mrd. EUR in eigenen Aktien. Weitere 4,7 Mrd. EUR werden vier Jahre nach Abschluss der Fusion weiter
  • 881 Leser

Zweite Liga: Club mit Nullnummer gegen den KSC

Der 1. FC Nürnberg kommt in der 2. Fußball-Bundesliga einfach nicht in Tritt. Die Franken trennten sich zum Abschluss des 13. Spieltags daheim vom Karlsruher SC 0:0 und blieben damit zum fünften Mal in Folge sieglos. Der Club bleibt Tabellenzehnter, der KSC kletterte auf Platz elf. Vor 25439 Zuschauern hatten die Gäste die erste große Chance des Spiels, weiter
  • 504 Leser

Leserbeiträge (4)

Selbst eingebrockt

Zur aktuellen Diskussion über den Flüchtlingsstrom und die Integration:Die Willkommenskultur der Kanzlerin ist gescheitert. Ihre EU-Partner lassen sie im Regen stehen und wollen keine Flüchtlinge aufnehmen.Solidarität sieht anders aus. Die polnische Regierung hat Angst, dass die Flüchtlinge Krankheiten einschleppen. Die ungarische Regierung will ihr weiter

RKV Hofen in drei Altersklassen für Meisterschaften qualifiziert

Auf ein äu­ßerst er­folg­rei­ches Wo­chen­en­de kann der Rad­ball-Nach­wuchs des RKV-Ho­fen zu­rück­bli­cken. Am ver­gan­ge­nen Sams­tag und Sonn­tag fan­den die Qua­li­fi­ka­ti­ons­spie­le zum Fi­na­le der in­ter­na­ti­o­na­len

weiter
  • 4
  • 1572 Leser

Auf großer Fahrt durch die Film- und Fernsehwelt

Die Sonne lachte vom bayerischen Himmel, als der AWO-Ortsverein Aalen am Montag mit einem vollbesetzten Bus die Bavaria-Filmstudios in München besuchte.Überwältigend waren die Eindrücke, besonders für die zahlreichen jungen AWO-Besucher. Durften sie doch mehrmals in einigen Originalkulissen Filmszenen nachspielen. Auch schwebten

weiter
  • 1578 Leser

Auf großer Fahrt durch die Film- und Fernsehwelt

Die Sonne lachte vom bayerischen Himmel, als der AWO-Ortsverein Aalen am Montag mit einem vollbesetzten Bus die Bavaria-Filmstudios in München besuchte.Überwältigend waren die Eindrücke, besonders für die zahlreichen jungen AWO-Besucher. Durften sie doch mehrmals in einigen Originalkulissen Filmszenen nachspielen. Auch schwebten

weiter

Themenwelten (17)

Frauengruppe allein auf Reisen

Interkultureller Ausflug des DRK-Kreisverbands Schwäbisch Gmünd an den Bodensee
Groß oder klein, dick oder dünn, blond oder schwarzhaarig. Alle Teilnehmer der interkulturellen Reise des Deutschen Roten Kreuzes Kreisverband Schwäbisch Gmünd an den Bodensee waren individuell. Und doch hatten alle etwas gemeinsam: Sie sind allesamt Frauen und hatten auf der Insel Mainau viel Spaß. weiter
  • 5
  • 445 Leser

Schüler erhalten Tipps gegen Ärger und Stress

Fachärztin sorgt mit ihrem Vortrag an der Gmünder Schule für Hörgeschädigte St. Josef für viele Lacher
Lautes Lachen und glückliche Gesichter waren das Resultat eines Vortrages von Fachärztin Dr. Claudia Croos-Müller in der Gmünder Schule für Hörgeschädigte. weiter
  • 368 Leser

Doppelt gesund ist besser – Gesundheit checken und tolle Preise gewinnen

„Schwäbisch Gsond“ findet alle zwei Jahre im Congress-Centrum Stadtgarten statt. Die Messe ist am Sonntag, 8. November von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Der Eintritt beträgt drei Euro pro Person.
Der Messebesuch zahlt sich doppelt aus: Die Besucher erfahren nicht nur viel über sich und ihre Gesundheit, beim Gesundheitsparcours gibt es auch tolle Preise zu gewinnen. weiter
  • 1076 Leser

Alpin-Skifahren direkt vor der Haustüre

Hier liegt im Winter meist auch dann Schnee, wenn das Tal im Matsch versinkt.
Wir wollen den Wintersportlern das Skifahren vor Ort so angenehm wie möglich machen“, sagt Bobby Krapp, Geschäftsführer des Wintersportzentrums Hirtenteich. Angenehm heißt in diesem Fall: Bezahlsystem mit Ski-Data, einige technischen Investitionen in die Antriebsteuerung der Lifte für einen guten Transport und bestens präparierte Pisten kombiniert weiter
  • 447 Leser

Eintauchen in das Lichtermeer und abschalten

Mit dem Bus dem
Die Weihnachtsfeiertage rücken näher. Jetzt stehen Besorgungen ins Haus, Weihnachtsfeiern in Firmen und Vereine schränken den ohnehin schon engen Terminkalender zusätzlich ein. Um kleine Fluchten aus dem bevorstehenden Chaos zu nehmen, besteht die Möglichkeit mit einem der vielen Busunternehmer im Ostalbkreis Kurzausflüge zu buchen. Allein, mit Partner weiter
  • 458 Leser

Faszination Geschwindigkeit

Die Betreiber des Nordic-Park Aalen, Stephan und Florian Stütz, sind hochzufrieden mit der Saison 2014/2015.
Alle Skibegeisterten, und besonders jene des nordischen Skisports, verfolgen täglich den Wetterbericht. Während es in den Höhenlagen der Alpen schon ein paar Mal geschneit hat, lässt die weiße Pracht in unserer Region noch auf sich warten. Doch wenn es so weit ist, sind die nordischen Skifreunde sofort zur Stelle. Allen voran Stephan und Florian Stütz, weiter
  • 591 Leser

Mit dem Rad durch den Winter

Wenn sich Mountainbikes und Rennräder über den Winter verabschieden, schlägt die Stunde der Cyclcross-Bikes.
„Der aktuelle Trend auf dem Fahrradmarkt sind neben E-Bikes gerade in der Herbst-/Wintersaison Cyclocross-Bikes“, berichtet Nikolai Rost von Freeride Mountain aus Schorndorf. Die extrem beliebten Bikes erinnern in ihrer Rahmengeometrie an ein Rennrad, haben aber breitere und profiliertere Reifen. weiter
  • 540 Leser

Nur sicheres Skifahren macht richtig Spaß!

Der richtige Ski, die Belagspflege und eine richtig eingestellte Skibindung sind wesentliche Faktoren, die das Skifahren sicherer machen.
Längst gehören Helm und diverse Protektoren zur Ausrüstung eines Alpin-Skiläufers. Was inzwischen ein wenig in den Hintergrund geraten ist, ist die Sicherheit, die den Ski selbst betrifft. „Die richtige Einstellung der Bindung, die Belagspflege und die passende Materialauswahl spielen eine entscheidende Rolle bei der Sicherheit auf der Piste“, weiter
  • 507 Leser
IMPRESSUM

Winter aktiv

Verlag:SDZ.Druck und Medien GmbH & Co. KG, Bahnhofstraße 65, 73430 AalenProduktion:Medienwerkstatt Ostalb GmbHSchleifbrückenstraße 6, 73430 AalenRedaktion:Edda Eschelbach, Volkmar Kah (V.i.S.d.P.)Texte und Fotos:Sibylle Schwenk, Andrea Rohrbach, Sandra Fischer, Oliver Giers, Thomas MayrGrafik:Ulrike HeroldAnzeigen:Media Service Ostalb GmbH(verantwortlich weiter
  • 494 Leser

Winterliches Marktflair in der Glück-Auf-Halle

3. Hofener Wintermarkt: Nicht nur was für Wintersportfans
Ein reges Marktleben dürfen die Besucher am Sonntagnachmittag, 15. November, ab 13.30 Uhr in der Glück-auf-Halle in Hofen erwarten. Vor drei Jahren wurde aus der traditionellen Skibörse der Abteilung Ski/Wandern der Turngemeinde (TG) Hofen mit viel Begeisterung für den Winterspaß der „Hofener Wintermarkt“. Das Angebot dürfte auch Leute locken, weiter
  • 531 Leser

Herrliche Skimomente mit Flutlicht an Aalens Hausberg

Geschäftsführer Dieter Gerstner berichtet über Neuerungen und Angebote an den Ostalb-Skiliften.
Es ist schon eine tolle Sache, einen Skiberg direkt vor der Nase zu haben. Dazu gehört der Langert mit den Ostalb-Skiliften. Mit der Familienabfahrt, dem Steilhang und dem Anfängerbereich bietet der Hausberg Aalens für jeden Skifahrer eine schöne Abfahrt. In diesem Jahr kann das Nacht-Skifahren zu einem noch größeren Erlebnis werden. Denn: „Wir weiter
  • 572 Leser
INFOS

Per Band oder im Netz

Ob der Skilift in Betrieb ist, kann bei entsprechender Schneelage über Telefon/Bandansage 07361 42210 oder tagesaktuell auch auf der Startseite von www.aalen.de in Erfahrung gebracht werden.Betriebszeiten sind werktags von 14 Uhr bis 21 Uhr, an den Wochenenden und in den Schulferien von 10 Uhr bis 21 Uhr (jeweils dem Bedarf angepasst). weiter
  • 374 Leser

Sauna – wärmstens zu empfehlen

Saunieren fördert die Abwehrkräfte.
Abschalten vom Alltag, Wärme genießen und die Seele baumeln lassen – ein paar Stunden in der Sauna im Gmünder Hallenbad steigern das Wohlbefinden. Dass ein Besuch in der Sauna die Gesundheit fördert, ist längst erwiesen.Denn das Wechselspiel von Wärme in der Saunakabine und den anschließenden kalten Schauern zur Abkühlung bringt den Kreislauf weiter
  • 559 Leser

Sicher auf der Piste mit der Bergwacht

Die Gmünder Bergwacht rettet im Winter hauptsächlich verunglückte Skifahrer. Beim Skimarkt der Bergwacht werden nur auf Sicherheit geprüfte Waren verkauft. Der Erlös hilft den ehrenamtlichen Rettern, ihre Aufgaben zu erfüllen.
Seit 1938 besteht die Bergwacht Schwäbisch Gmünd. Bei ihrer Gründung lag der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit bei „pflegendem und erhaltendem Naturschutz mit teilweisem Rettungsdienst“. Heute besteht die DRK Bergwacht Württemberg – Bereitschaft Schwäbisch Gmünd aus hervorragend ausgebildeten Ersthelfern, die ehrenamtlich aber hoch professionell weiter
  • 1020 Leser

Sommer wie Winter ist der mitgliederstarke Skiclub Aalen aktiv

Eine der großen Stärken des Skiclubs ist die Skischule – ab 2017 mit DSV-Zulassung.
Er gehört zu jenen wenigen Skiclubs, die nicht an Überalterung leiden und die sich nicht über mangelnden Nachwuchs beklagen könne: Der Skiclub Aalen (SCA) erfährt mit seinen zahlreichen Aktivitäten viel Zuspruch. „In diesem Jahr haben wir die 700-Mitglieder-Marke überschritten“, freut sich SCA-Vorsitzender Ernst Michael Sperle. weiter
  • 1271 Leser
SAUNABADEN

Was ist das?

Das Saunabad ist ein gesundheitsförderndes und entspannendes Heißluftbad, in dem Überwärmung und Abkühlung miteinander abwechseln. Dabei wird in einem Raum aus Holz, mit einem typischen Klima von etwa 80 bis 105 Grad Celsius ca. 100 cm über der obersten Bank, sowie einer geringen, durch Aufgüsse kurzfristig erhöhten Luftfeuchte, der ganze Körper mehrmalig weiter
  • 402 Leser