Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 04. November 2015

anzeigen

Regional (77)

POLIZEIBERICHT

2000 Euro Sachschaden

Mögglingen. Um einem Sattelzug die Durchfahrt zu ermöglichen, setzte ein 22-jähriger Fahrer am Dienstag kurz nach 8 Uhr seinen Ford auf der Heuchlinger Straße in Mögglingen ein kleines Stück zurück. Dabei beschädigte er den VW Passat eines 28-Jährigen, der zwischenzeitlich hinter ihn gefahren war. Bei dem Unfall entstand Schaden von rund 2000 Euro. weiter
  • 844 Leser
POLIZEIBERICHT

Diebstahl im Schmuckladen

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Die Polizei sucht Zeugen zu einem Diebstahl in einem Schmuckgeschäft in der Heubacher Straße in Bettringen: Am Dienstagnachmittag betraten zwei Frauen den Verkaufsraum des Ladens und täuschten wechselseitig Kaufinteresse für eine Armbanduhr und für ein Armband vor, ohne dass ein Kauf zustande kam. Nachdem die Frauen das weiter
  • 533 Leser
POLIZEIBERICHT

Nach Unfall geflüchtet

Schwäbisch Gmünd. Ein unfallflüchtiger Fahrer beschädigte am Mittwoch zwischen 10.20 und 14.15 Uhr einen Ford Fiesta, der in der Stuifenstraße abgestellt war. Der Spurenlage nach dürfte es sich bei dem Verursacherfahrzeug um ein rotes Auto gehandelt haben. Hinweise auf den Verursacher, der einen Schaden von rund 500 Euro hinterließ, bitte ans Gmünder weiter
  • 817 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall beim Rangieren

Böbingen. Der 50-jährige Fahrer einer Sattelzugmaschine beschädigte am Dienstag gegen 12.35 Uhr beim Rangieren einen Mazda, der in der Robert-Bosch-Straße in Böbingen abgestellt war. Sachschaden: rund 500 Euro. weiter
  • 709 Leser

Barthle und die Suizidbeihilfe

Schwäbisch Gmünd/Berlin. Der Gmünder Bundestagsabgeordnete und Kreisvorsitzende Norbert Barthle (CDU) erklärt im Vorfeld der Bundestagsdebatte um die Suizidbeihilfe: „Ich lehne die geschäftsmäßige Förderung der Selbsttötung ab.“ Hintergrund: Am Freitag wird der Bundestag über das Thema Suizidbeihilfe abstimmen. Ausgangspunkt der Debatte weiter
  • 953 Leser

Neue Brille speziell für Autofahrer

In Stuttgart vorgestellt
Nach mehr als zwei Jahren Forschungs- und Entwicklungszeit hat die Augenoptik-Sparte des Zeiss-Konzerns, die Vision Care, am Mittwoch in Stuttgart eine neue Generation von Brillengläsern vorgestellt. Diese sollen speziell Autofahrern das Leben erleichtern – vor allem bei Nacht, Regen oder Nebel. weiter
  • 1647 Leser

Würdig sterben – mit ärztlicher Hilfe?

Zweiter Ethik-Tag am Stauferklinikum stellt sich am Freitag dieser aktuellen Frage – Berlin verabschiedet Gesetz
Adriano Paoli ist ein gefragter Referent, wenn es um das Thema Sterbehilfe geht. Er ist Klinikseelsorger in Heilbronn und ausgewiesener Fachmann zum Thema. Und am Freitag referiert er am Stauferklinikum. Redakteurin Anke Schwörer-Haag sprach mit dem 62-jährigen Medizinethiker. weiter
  • 984 Leser

dm wächst schwächer

Umbau und Baumaßnahmen im Umfeld hemmen Wachstum in Region
Die neun Filialen des dm-Drogerie Markt im Ostalbkreis inklusive der Gaildorfer Dependance verzeichneten im Geschäftsjahr 2014/15 ein Umsatzwachstum von 5,7 Prozent auf 30,9 Millionen Euro. Die Zahl der Kunden stieg ebenfalls an. weiter
  • 1978 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kunstkurs „Herbstliche Holzfiguren“

Die Musikschule Waldstetten veranstaltet am Samstag, 7. November, von 10 bis 12 Uhr einen Kunstkurs „Herbstliche Holzfiguren“. Aus Holzscheiten, Abfallholz und Rinde können die Teilnehmer eine Eulenfamilie entstehen lassen. Anmeldung und nähere Information im Musikschulsekretariat . weiter
  • 351 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kunstkurs für Erwachsene

Am Samstag, 7. November, findet in der Musikschule Waldstetten von 14 bis 18 Uhr ein Kunstkurs für Erwachsene statt, bei dem Krippenfiguren aus Ton gefertigt werden. Anmeldung und Infos im Musikschulsekretariat. weiter
  • 297 Leser

Reise zu den Sauber- und den Süßmachern

„Warum denn in die Ferne schweifen?“ Das dachten sich die Altersgenossen des Jahrgangs 1943/44 und lagen damit goldrichtig. Denn auf sie wartete ein höchst informativer und abwechslungsreicher Tag. Mit dem Bus ging es nach Winnenden, direkt vor die Tore des Unternehmens Kärcher, wo die Waldstetter bereits erwartet wurden. In der folgenden weiter
  • 516 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Seniorennachmittag

Der diesjährige Seniorennachmittag der Gemeinde Waldstetten findet am Sonntag, 8. November, um 14.30 Uhr in der Kaiserberghalle in Wißgoldingen statt. Hierzu sind alle Senioren mit ihren Angehörigen herzlich eingeladen. weiter
  • 234 Leser

Bauplanung für Wohnen am Salvator nichtig

Gericht bestätigt Eigentümer
Gmünd will Einwohner gewinnen. Und schafft deshalb Bauplätze. Ein mögliches Baugebiet ist das Grundstück unterhalb des Kreuzwegs zum Salvator. Zwar gibt es dort seit 1912 Baurecht. Doch die Stadt hat 2013 einen Bebauungsplan für die Fläche erstellt. Dagegen klagte der Grundstücksbesitzer. Und bekam nun Recht. weiter
  • 655 Leser

Gmünd bei ARD-Monitor

Schwäbisch Gmünd. ARD-Monitor sendet an diesem Donnerstag, 5. November, um 21.45 Uhr einen Beitrag zum Flüchtlingsthema „Deutschland überfordert? Was kostet die Integration?“. Der Redakteur Markus Zeidler war mit seinem Filmteam mehrere Tage in Schwäbisch Gmünd, um die Situation vor Ort zu erkunden. Ein Teil der Berichterstattung ist die weiter
  • 5
  • 1135 Leser

GUTEN MORGEN

Der Männergesangverein Röthardt hat es neulich getan. Auch der Aalener Kammerchor hat’s vor Jahren unternommen. Fast jeder Gesangverein tut es: Trinklieder singen. Huldigungen an den Alkohol – die verheerendste Droge, die die Welt kennt. Wirklich. Jede Statistik beweist das. Fragen Sie mal einen Sucht-Experten oder einen Volkswirtschaftler. weiter
  • 597 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mit Entspannung zur inneren Ruhe finden

Die VHS bietet ab Montag, 9. November, den Kurs „Stress, Nervosität, Ängste und Tiefs abbauen, Entspannen, zur inneren Ruhe finden“ an sechs Abenden an. Beginn ist je um 19.30 Uhr. Info und Anmeldung bei Elke Beisswanger, Telefon (07173) 4696. weiter
  • 215 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schwimmhalle geschlossen

Wegen einer Veranstaltung des Schwimmvereins, den Württembergischen Kurzbahnmeisterschaften, bleibt die Schwimmhalle des Gmünder Hallenbades am Samstag und Sonntag, 7. und 8. November, ganztägig für den allgemeinen Badebetrieb geschlossen. Die Sauna ist planmäßig geöffnet. Die Bäderbetriebe bitten um Verständnis. weiter
  • 199 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Signierstunde mit Anja Jantschik

Autorin Anja Jantschik kommt am Samstag, 7. November, zwischen 11 und 13 Uhr in die Gmünder Buchhandlung Herwig und signiert ihr neues Buch. „Remsmord“ ist ihr siebter Regionalkrimi. Anja Jantschik wurde 1969 in Mutlangen geboren. Sie lebt heute in Göggingen und ist seit 23 Jahren als freie Journalistin im Ostalbkreis, im Remstal und in weiter
  • 5
  • 383 Leser

Märchentheater mit Marionetten

Schwäbisch Gmünd. Karin und Willi Klein vom Theater „Mirakel“ zeigen traditionelles Marionettenspiel. Sie sind mit dem Stück „Die Quelle des Lebens“ am Freitag, 6. November, zu Gast im a.l.s.o.-Kulturcafé in Schwäbisch Gmünd. Die Vorstellung beginnt um 15 Uhr. Dauer: etwa 50 Minuten. Der Eintritt kostet für Kinder vier Euro, weiter
  • 699 Leser

Schleich: Maja und Snoopy im Sortiment

Vertrag mit Studio 100
Die Biene Maja kehrt zurück ins Schleich-Sortiment: Im Januar 2017 bringt die Schleich-Gruppe die ersten sechs Figuren rund um die bekannte Biene auf den Markt. Außerdem soll zum Kinostart des Films „Die Peanuts“ neue Figuren rund um Charlie Brown in den Verkauf kommen. weiter
  • 676 Leser
Tagestipp

Kunstausstellung in Wasseralfingen

Die VR-Bank bietet auch in diesem Jahr einer Künstlerin aus Hüttlingen eine Plattform, um ihre Werke auszustellen. Doris Erhardt. Sie präsentiert an diesem Donnerstag, 5. November, ihre Kunstwerke in Wasseralfingen. Die Verwaltungsangestellte beschäftigt sich nebenberuflich insbesondere mit Acryl-Malerei.Ort: VR Bank, WasseralfingenBeginn: 11 UhrInfo: weiter
  • 727 Leser

Alles rund um den Skisport in Böbingen

Mit der traditionellen Skibörse startete der Remstalskiclub Böbingen in die neue Wintersaison. Dieses Jahr war die Börse wieder in der Römerhalle. Ein Höhepunkt war das Spielemobil der Württembergischen Sportjugend und das Klettern an der Kletterwand. Bei der Skibörse wurden alle Wintersportartikel von Ski, Snowboards, Langlaufski, Schuhe sowie Bekleidung weiter

DRK-Strickkreis feiert Zehnjähriges

Vor genau zehn Jahren trafen sich Eva Feuerle-Damstra, Helga Kolrep, Magda Mikuzys und zwei nicht mehr in Heubach wohnende Frauen zum Stricken für den guten Zweck. Heute sind es 20 Handarbeiterinnen, die jeden Mittwoch für die Unter- stützung des „BürgerMobils“ tätig sind. Worte der Anerkennung und des Dankes fanden Bürgermeister Frederick weiter
  • 894 Leser

Festliches Kirchenkonzertin Tonolzbronn

Astrid Harzbecker kommt
Ein festliches Kirchenkonzert mit Astrid Harzbecker erwartet die Besucher am Freitag, 6. November, in der Stephanuskirche in Tonolzbronn. Karten gibt es für 17 Euro im Vorverkauf, (19 Euro an der Abendkasse) bei Anne Köhler, Lebensmittel und Bäckerei Ruppertshofen oder Pfarramt Ruppertshofen (07176) 6515. weiter
  • 609 Leser

Heubacher Hexen feiern Sud-Party

Heubach. Hexen, Guggenmusik, ein Fackelumzug und eigenes Bier: Am Freitag, 6. November, steigt in der Versandhalle der Heubacher Hirschbrauerei die zweite „Heubacher Hexen-Sud-Party“. Los geht’s um 19.11 Uhr mit einem Fackelumzug von der Stellung zur Hirschbrauerei. Um 20 Uhr ist Fassanstich mit Freibier. Danach startet die Party mit weiter
  • 983 Leser

Karten für die Snow-Go-Party

Mögglingen. Die Saisoneröffnung der Skiabteilung des TV Mögglingen steigt mit der Snow-Go-Party am Samstag, 7. November, ab 20 Uhr in der TV-Halle.Die Gmünder Tagespost hat am Mittwoch fünf Mal zwei Karten verlost. Die Gewinner sind: Florian Musiol aus Böbingen, Maurice Bauer, Michael Hettler, Sabrina Maier und Sabrina Kuhn (alle aus Mögglingen). Wer weiter
  • 847 Leser

TSV-Gaukler spielen neues Stück

Vorverkauf am Freitag
Bei den Gauklern vom TSV Böbingen laufen die Theatervorbereitungen auf Hochtouren. Für ihr Theaterstück „Wunder, Zoff und Zunder“ haben sie in Eigenarbeit neue Kulissen gebaut. Vorverkauf ist am kommenden Freitag. weiter
  • 634 Leser

Dank für Spende

Gesang- und Musikverein Concordia gab 1777 Euro
Besonderen Probenbesuch erhielten die Musiker des aktiven Orchsters der Concordia Durlangen. Wohltäter waren auf Dankestour. weiter
  • 604 Leser

Dicke Spende für die Orgel

Hauptversammlung des Igginger Vereins „musica sacra“ zieht zufrieden Jahresbilanz
Besonders die „Heidelberger Konzerte“ erlebte die Igginger „musica sacra“ als Bereicherung des Vereinsjahres. Das wurde bei der Hauptversammlung deutlich. Übergeben werden konnte eine stattliche Spende an die Kirchengemeinde zugunsten der Orgel. weiter
  • 707 Leser

Gottwald nun Ehrenkommandant

Hauptversammlung der Feuerwehr Durlangen
Ehrungen, die Ernennung eines Ehrenkommandanten und der Rückblick auf Einsätze und Ausbildungen im vergangenen Jahr waren Thema der Hauptversammlung der Feuerwehr Durlangen im Vereinsraum der Gemeindehalle. weiter
  • 701 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schlachtfest der Dorfgemeinschaft

Im Dorfhaus in Neubronn ist am Samstag, 7. November, ab 17 Uhr und am Sonntag, 8. November, ab 11 Uhr Schlachtfest. Es wird Schlachtplatte, Bratwürste, Schnitzel – und am Sonntag auch Kräuterhals mit Spätzle angeboten. Am Sonntag gibt es nachmittags Kaffee und Kuchen. weiter
  • 178 Leser

Schule gewinnt Spielezimmer

Die Grundschule Untergröningen hat bei der Initiative „Spielen macht Schule“ ein komplettes Spielezimmer gewonnen. Die Grundschule hatte dafür ein, wie die Jury feststellt, „originelles und durchdachtes Konzept“ eingereicht. Die Initiative fördert das klassische Spielen an Schulen, denn: „Spielen macht schlau. Gute Spiele weiter
  • 595 Leser

Siller und Markaris

Literaturreihe des Musikwinters startet am Sonntag
Eine Griechenland-Crashkurs hat sich die Literaturreihe des 29. Musikwinter vorgenommen. Start ist am Sonntag mit Petros Markaris, der – auch das ein besonderes Schmankerl – von SWR1-Leute-Moderator Stefan Siller interviewt wird. weiter
  • 580 Leser

Dorfbrunnen selbst versetzt

Zimmerbachs starke Dorfgemeinschaft mischt mit bei der Sanierung der Ortsdurchfahrt
Seit April ist voll gesperrt, in der Zimmerbacher Leintalstraße wird gebaut. Der Ortseingang soll ein neues Gesicht erhalten. Dazu gehörte auch, dass der alte Dorftrog von seinem angestammten Platz weichen muss. Ein Fall für die Dorfgemeinschaft, meinen deren engagierte Bürger, und sind nun dabei den alten Brunnen zu restaurieren und zu versetzen. weiter
  • 816 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Ferienprogramm“ Gmünder Lachtreff

Der Gmünder Lachtreff lädt zum gemeinsamen Lachen, Spielen, Bewegen und Entspannen ein. Er freut sich auf Kinder, Eltern, Opas und Omas, Menschen mit und ohne körperliche Einschränkungen. Gelacht wird an diesem Donnerstag, 5. November, von 16 bis 17 Uhr in den Räumen der Evangelischen Versöhnungskirche im Lindenfeld in Unterbettringen, Breslauer Straße. weiter
  • 182 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Altersgenossenverein 1973 Gmünd

Der Altersgenossenverein 1973 Schwäbisch Gmünd trifft sich am Samstag, 7. November, zur Turmwächterführung und Jahresfeier. Treffpunkt ist um 17.45 Uhr an der Mittelalterlichen Brücke am Fünf-Knopf-Turm. weiter
  • 454 Leser
KURZ UND BÜNDIG

AMSEL-Stammtische

Der nächste Freitag-Stammtisch der MS-Selbsthilfegruppe ist am 6. November um 19 Uhr in der Pizzeria Hirsch „Al Cervo“ in Mögglingen. Der Treff im Schönblick-Café am Rehnenhof in Schwäbisch Gmünd ist am Samstag, 7. November, um 14.30 Uhr. MS-Betroffene und Gäste sind willkommen. weiter
  • 171 Leser

Ausflug in die schwäbische Toskana

Bei traumhaftem Herbstwetter ging es für die Mitglieder des Liederkranzes Bettringen nach Weinsberg. Dort wurde der Chor von der Reiseleiterin begrüßt, bevor es zu Fuß auf die „Burgruine Weibertreu“ zur Besichtigung den Berg hoch ging.Danach ging es zu einer Rundfahrt durch die schwäbische Toskana. Unterwegs besichtigte der Chor die St. weiter
  • 757 Leser

Autorenlesung an der Grundschule

Einen spannenden Vormittag erlebten die Grundschüler der Klassen drei und vier in Weiler. Dort war die Kinderbuchautorin Barbara Rose zu Gast. Sehr abwechslungsreich, spannend und lustig las sie große Teile aus ihrem Buch „Die Frechen Krabben“ vor. Stolz gingen die Kinder mit einer Autogrammkarte in der Hand zurück in den „normalen“ weiter
  • 605 Leser

Gebirgsausbildung der Reservisten

Auf Einladung des Logistik Bataillon 467 bezogen aktiven Kameraden aus Volkach am Main gemeinsam mit den Gmünder Reservisten das Reichenhaller Haus in den Chiemgauer Alpen.Dabei hatten sie das Ziel, gebirgsspezifische Fertigkeiten zu erwerben. Die Kameraden wurden durch die Ausbilder der Bundeswehr immer wieder an ihre physischen und psychischen Grenzen weiter
  • 648 Leser

Mick Baumeister live im KKF

Schwäbisch Gmünd. Mick Baumeister gibt am Samstag, 7. November, im KKF in Schwäbisch Gmünd ein Solo-Live-Konzert am Flügel. Beginn ist um 20 Uhr. Eintritt: 15 Euro, Schüler und Studenten: 11 Euro. Mick Baumeister spielte früher regelmäßig Konzerte im KKF. Am 7. November 1985 gab er dort ein Konzert mit der „East West Connection“. Bei dem weiter
  • 654 Leser

Rettungshunde haben bestanden

Zwölf Teams machen mit beim Eignungstest der Schwäbisch Gmünder Malteser in Herlikofen
Bei einem von der Malteser-Rettungshundestaffel Gmünd ausgerichteten Eignungstest für Rettungshundeteams stellten sich zwölf Gmünder Hundeteams den Anforderungen der Prüfungsordnung. Dabei waren erfahrene Hundeführer sowie viele Neumitglieder und die ersten Teams der eigenen Jugendhundegruppe. weiter
  • 768 Leser

Spende für „Galerie Gold und Silber“

Die Eröffnung der neuen „Galerie Gold und Silber“ des Edelmetallverbands in der Gmünder Bocksgasse hat die Kreissparkasse Ostalb mit 2000 Euro unterstützt. Die Zuwendung übergab der stellvertretende Vorstandsvorsitzende, Andreas Götz (links), persönlich an die Geschäftsführerin des Edelmetallverbands, Anne Hélary, und den Verbands-Vorstandsvorsitzenden weiter
  • 1188 Leser

Spende für „Louis – das besondere Kind“

In diesen Tagen übergab Roland Rieg aus Bargau eine Spende an Louis Nagel und seine Familie. Anlässlich seiner Feier zum 60. Geburtstag verzichtete er auf Geschenke und bat seine Gäste um eine Geldspende für den elfjährigen Louis aus Wetzgau. Louis benötigt dringend eine weitere Delphintherapie.Aufgrund seiner Frühgeburt ist Louis körperlich sehr eingeschränkt. weiter
  • 768 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Steindruckerei Ulrich in Esslingen

Die Steindruckerei Ulrich ist eine der sehr selten gewordenen Werkstätten, in denen Lithographien noch vom Stein und Blatt für Blatt auf der Handpresse gedruckt werden. Bei einer Tagesfahrt mit Dr. Holger Dietrich am Samstag, 14. November, ab 14.30 Uhr werden anschaulich Geschichte und Verwendung des Steindrucks vermittelt. Im Zentrum der Vorführung weiter
  • 217 Leser

Stress abbauen und sich gesund ernähren

Erster Gesundheitstag am Stauferklinikum mit vielen Angeboten für die Mitarbeiter
Wie bewältigt man Stress am Arbeitsplatz? Wie beeinflusst man sein Wohlbefinden positiv? Und wie sieht eine gesunde und ausgewogene Ernährung während der Arbeitszeit aus? Diese und viele weitere Fragen standen im Mittelpunkt des ersten Gesundheitstages am Stauferklinikum. weiter
  • 702 Leser

VHS-Gruppe besichtigt Schwäbisch Hall

Die Kocherstadt Schwäbisch Hall im Nachbarlandkreis war Ziel von 17 Wanderern und Kulturinteressierten aus dem Gebiet der Gmünder Volkshochschule. Wanderführer Jürgen Pfitzer führte die Gruppe zu der am Stadtrand von Schwäbisch Hall gelegenen Burgruine der Limpurger sowie zu den Hinterlassenschaften der Schenken im Stadtgebiet. Zudem ging es zur Comburg, weiter
  • 615 Leser

Vielleicht letzter Warenverschenktag

Unter dem Motto „Verschenken statt wegwerfen“ fand der 25. Warenverschenktag in Schwäbisch Gmünd statt. Tausende von Gegenständen fanden wieder neue Besitzer. Doch die Warenverschenktage in Schwäbisch Gmünd stehen vor dem Aus. Die Organisatoren des Tauschnetzes Bumerang stoßen an ihre Grenzen. Bei jedem Warenverschenktag werden bis zu 30 weiter
  • 880 Leser

Wie im Computerspiel – nur „in echt“

Zwei junge Syrer erzählen an der Adalbert-Stifter-Realschule in Bettringen von ihrer Flucht
Flüchtlinge aus Syrien haben die Adalbert-Stifter-Realschule in Bettringen besucht. Dort stellten die Schüler viele Fragen zu deren Flucht. 20 gefährliche Tage lang waren die beiden jungen Männer unterwegs. weiter
  • 725 Leser

Wie zersägt man ein Atomkraftwerk?

Der Besuch des Gmünder Arbeitskreises Schule/Wirtschaft galt der Firma Mössner in Eschach. Die Firma ist weltweit für ihre Bandsägen bekannt. Die Besucher überraschte die Information, dass Mössner professionell Kernkraftwerke zersägt. Radioaktive Teile werden unter Wasser in Scheiben geschnitten, unter Wasser verpackt und dann den Zwischenlagern zugeführt. weiter
  • 688 Leser

Kindergarten Rappelkiste wird bunt

Dank hilfsbereiten Unterstützern, wie etwa Hubert Killinger der Firma PTS Systemtechnik in Waldstetten, Holzbau Grimm aus Zimmern, Firma Sachsenmaier aus Hussenhofen und vielen privaten Spendern, konnte die triste Betonfassade des Kindergartens Rappelkiste in Zimmern kindgerecht gestaltet werden. Auf wetterfeste Holzplatten, die an die Außenfassade weiter
  • 674 Leser

Gelungener Ausflug in die Hohenloher Weinberge

Geselligkeit war Trumpf bei der Weinfahrt des Fördervereins Riedäcker aus Bettringen. Erste Station war das bekannte Weinbaumuseum im Fürstenkeller, bei dem Wilfried Uhlmann, ehemaliger Winzer und Ortsvorsteher, die Gruppe begrüßte. Nach einem Sektempfang sowie Kaffee und Kuchen, war Gelegenheit zu einer kurzen Wanderung entlang der Weinberge. Weiter weiter
  • 684 Leser

Ein großer Ausflug für alle

Lionsclub „Gmünd-Aalen-Ellwangen“ unterstützt mit 2000 Euro den Jugendtreff Ost in Gmünd
Lionsclub-Präsident Alexander Veit hat am Mittwoch einen Scheck in Höhe von 2000 Euro an Vertreter des Jugendtreffs Ost in Schwäbisch Gmünd übergeben. Mit dem Geld soll unter anderem ein großer Ausflug finanziert werden. weiter
  • 871 Leser

Erst mal ans Sparen denken

Zenon Bilaniuk vom Bund der Steuerzahler über die geplanten Steuererhöhungen in Aalen
Die Grundsteuer B soll von 370 auf 390 Punkte steigen und die Gewerbesteuer von 360 auf 380 Punkte. Was das bedeutet, darüber gibt Zenon Bilaniuk, stellvertretender Vorsitzender des Landesverbandes Baden Württemberg des Bundes der Steuerzahler, Auskunft. Bilaniuk kennt sich in der Reichsstadt übrigens aus. In Aalen ist er zur Schule gegangen. Mit ihm weiter
  • 5
  • 1148 Leser
Der besondere Tipp

Feinsinniges Kirchenkabarett („FKK“)

Was gibt es an herbstlich-grauen Tagen Schöneres als ein bisschen „FKK“? Das dachte sich auch der evangelische Pfarrer Stephan Schwarz. Er tauscht für einen Nachmittag die Großdeinbacher Kanzel mit den Brettchen, die die Welt bedeuten. Karten für sein Kabarett gibt’s in der Buchhandlung Schmidt und bei der Raiffeisenbank in Großdeinbach weiter
  • 659 Leser

Bald leuchten die Mieder

Bauhofmitarbeiter befestigen in Heubach die ersten Teile der neuen Winterbeleuchtung
In Heubach wird es weihnachtlich: Am Mittwoch hängten die Bauhofmitarbeiter die ersten Elemente der neuen Winterbeleuchtung in der Stadt auf. Eingeweiht werden die Leuchten bei einem Lichterfest am 28. November. weiter

Licht hinter Gefängnismauern

Beim Adventsmarkt wird der Weihnachtsbaum in Gotteszell erstmals erleuchtet – Dank vieler Paten
12 600 Lichtlein an einem etwa 30 Meter hohen Weihnachtsbaum werden die Justizvollzugsanstalt Gotteszell erhellen. Möglich machen dies zahlreiche „Licht-Paten“. Sie finanzieren die Lichter und den Strom überSpenden für Weihnachtsgrußkarten. Erstmals leuchten sie Mitte November, wenn sich die Gefängnistore für den Adventsmarkt öffnen. weiter
  • 1245 Leser

Gute Aufklärungsarbeit geleistet

20 Jahre Kooperation zwischen Krankenkasse BKK ZF & Partner und Selbsthilfegruppe Tinnitus gefeiert
Seit 20 Jahren gibt es die Kooperation zwischen der Krankenkasse BKK ZF & Partner und der Selbsthilfegruppe Tinnitus/ Ohrengeräusche von Detlef Lemke. Gut besucht war der Festvortrag zum 20-jährigen Bestehen dieser Partnerschaft. weiter
  • 785 Leser

Erfolgreiche Kaltblüter

Aalen-Unterrombach. Mitten im Herzen der Ostalb, nämlich in Unterrombach, betreibt Hartmut Fürst eine kleine, aber feine Pferdezucht für Schwarzwälder Kaltblutpferde. Im Hauptberuf als Hufschmied unterwegs, widmen er und seine Frau Alexandra ihre gesamte Freizeit den um die 800 Kilogramm schweren Arbeits- und Zugtieren. Und dies hoch erfolgreich: In weiter

Jagd auf Schleuser führt auch nach Gmünd

Im Rahmen einer bundesweiten Aktion durchsucht Polizei die Wohnung eines 60-Jährigen
In einer großen Aktion ging die Bundespolizei am Mittwoch gegen ein international weit verzweigtes Netzwerk von Menschenschleusern vor. Durchsuchungen gab es in Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen – und in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 939 Leser

„Integrationsarbeit ist auch Präventionsarbeit“

Frauen Union Ostalb lobt Gmünder Flüchtlingspolitik
„Wir brauchen mehr Landeserstaufnahmeplätze für Flüchtlinge“, meint Daniela Dinser, Flüchtlingsbeauftragte der Stadt Schwäbisch Gmünd. Bei einem Treffen der Frauen Union (FU) Ostalb stellte sie die Integrationspolitik in Gmünd vor und erläuterte die Auswirkungen der Flüchtlingspolitik aus Sicht der Kommune. weiter
  • 791 Leser

Ins Musical mit Bibi Blocksberg

GT präsentiert „Hexen Hexen Überall!“
Das neue Bibi-Blocksberg-Musical „Hexen Hexen Überall!“ kommt in den Gmünder Stadtgarten. Am 1. April ist es soweit. Der Kartenvorverkauf hat begonnen. weiter
  • 713 Leser

Alte Wasserrinne beim Salvator entdeckt

Demnächst gibt’s Besuch vom Landesdenkmalamt am Schwäbisch Gmünder Wallfahrtsort
Fakt ist, dass die Elfenwiese einst ein Stubensandstein-Steinbruch war. Später wurde dieser aufgefüllt. Werner K. Mayer von den Salvator-Freunden berichtet nun von einer außergewöhnlichen Entdeckung Manfred Sturys: Eine Wasserrinne wurde ausgegraben an der westlichen Auffahrt zur Salvatorklause. weiter
  • 5
  • 898 Leser

Kinder können Koffer für die Flucht in die Arche basteln

Theater der Stadt Aalen ruft zum Wettbewerb auf
Einen Koffer für die Arche basteln: Mit dem Motto ruft das Theater der Stadt Aalen mit Unterstützung der Kreissparkasse Ostalb Gruppen aus Kindergärten und Grundschulen zu einem Gestaltungswettbewerb auf. Bei der Aktion geht es darum, sich Gedanken über die Situation von Flüchtlingen zu machen. weiter
  • 971 Leser

Zuversicht trotz Flüchtlingsstroms

Was diverse Helferkreise auf der Ostalb derzeit planen
Sie haben keine Angst vor dem Flüchtlingsstrom: Vertreter der Landkreisverwaltung, des Job-Centers und der ehrenamtlichen Helfer vor Ort. 50 Mitglieder verschiedener Gruppierungen tauschten sich jetzt auf Initiative des Freundeskreis Asyl Aalen im DRK-Rettungszentrum über den neuesten Stand in der LEA Ellwangen aus. weiter
  • 806 Leser

Die Armenienhilfe läuft wieder

Pfarrer Karl-Heinz Scheide hat in Eriwan die 22. Saison der „Küche der Barmherzigkeit“ eröffnet
In Armeniens Hauptstadt Eriwan hat Pfarrer Karl-Heinz Scheide die 22. Saison der „Küche der Barmherzigkeit“ eröffnet. Wieder erhalten bis Mai 450 alte und arme Menschen im „Haus der Hoffnung“ einmal am Tag ein warmes Essen. Und die Armenienhilfe unterstützt wieder 250 Kinder und Jugendliche in Nordarmenien. weiter

Sparkassen-Mitarbeiter bilden sich weiter

Zwei Bachelor, zwei Bankbetriebswirte und ein diplomierter Bankbetriebswirt
Fünf Sparkassen-Mitarbeiter haben sich in berufsbegleitenden Studiengängen weitergebildet. Während ihres Studiums befassten sich die Absolventen mit bankwirtschaftlichen Themen. weiter
  • 2120 Leser

Kollision beim Fahrstreifenwechsel

Aalen. Rund 6000 Euro Schaden entstand bei einer Kollision auf der Ulmer Straße. Ein  58-jähriger Kleinbus-Fahrer, der dort in Richtung Kreisel unterwegs war wollte am Dienstag, gegen 15.30 Uhr, an der dortigen Fahrbahnverengung noch auf den rechten Fahrstreifen wechseln. Dabei streifte er den dort fahrenden VW Passat eines 35-jährigen

weiter
  • 1473 Leser

Polizei sucht Einbrecher

Ellwangen. Ein Unbekannter drang am Dienstag zwischen 16.30 Uhr und 19.45 Uhr gewaltsam über die Terrassentüre in ein Wohnhaus im Wohngebiet westlich der Quandtstraße ein. Hier durchsuchte er die Räume und entwendete dort vorgefundenen Schmuck sowie Bargeld. Hinweise zu Beobachtungen während der Tatzeit  an die Polizei

weiter
  • 5
  • 1790 Leser

Unfall am Schimmelberg

Vier Personen leicht verletzt - 50000 Euro Schaden
Gegen 8 Uhr hat sich ein Unfall auf der K3325, am Schimmelberg, in Wasseralfingen ereignet. Wie die Polizei mitteilt, waren an der Kollsion drei Fahrzeuge beteiligt. Vier Personen wurden leicht verletzt. weiter
  • 4
  • 4981 Leser

Regionalsport (16)

SPORT IN KÜRZE

Autogramm von Bernhardt

Fußball. Daniel Bernhardt ist sowohl am Samstag als auch am Sonntag im Einsatz. Zuerst will der Keeper des VfR Aalen gegen Rot-Weiß Erfurt seinen Kasten sauber halten. Tags drauf steht er beim verkaufsoffenen Sonntag in Aalen von 13 Uhr bis 14 Uhr im VfR-Fanshop in der Bahnhofstraße 10 und erfüllt mit Ersatztorhüter Marcel Knauß die Autogrammwünsche. weiter
  • 665 Leser

Bachmann und Stolz im Finale

Tanzen, Turnier in Würzburg
Beim A-Lateinturnier des TC Rot Gold Würzburg waren unter den acht startenden Paaren auch Vivien Stolz und Denis Bachmann vom TC Rot-Weiß Schwäbisch Gmünd mit dabei. weiter
  • 601 Leser

Drei Heubacher

Fußball, Kreisliga A II: Die „Elf der Woche“
Zwei Rosenberger sind nach dem 5:0-Sieg gegen SV Lippach dabei und Bopfingen ist doppelt vertreten. Drei Spieler der SGM Kirchheim/ Tochtelfingen sind vertreten nach dem 5:0-Sieg gegen den Tabellenzweiten. weiter
  • 809 Leser

HSG verliert am Ende klar mit 25:34

Handball, Bezirksliga
Die Männer der SG Hofen/Hüttlingen hatten das Spiel gegen die HSG Winzingen/Wißgoldingen zu jeder Zeit im Griff. Dementsprechend mussten sich die Wißgoldinger mit 25:34 geschlagen geben. weiter
  • 679 Leser

In Erfurt geht die Angst um

Fußball, 3. Liga: Der VfR-Gegner schlittert in den Abstiegskampf – Öffentliche Trainerdiskussion
Rot-Weiß Erfurt hat Probleme: Der Verein schlittert in Richtung Tabellenkeller, in der Stadt wird eine öffentliche Trainerdiskussion geführt. Und dann fehlt am Samstag auch noch der mit Abstand beste Angreifer. Ein Profi des VfR Aalen dagegen hat beste Erinnerungen an seine Zeit beim kommenden Gegner: Dominick Drexler spielte drei Jahre lang für RWE. weiter
  • 1107 Leser

Kinderknecht verliert bitter

Boxen, Gala in Pfullendorf
Albert Kinderknecht vom DABC Gmünd stieg bei einer Boxgala in Pfullendorf in den Ring. Wegen seiner Meisterprüfung hatte er seit einem Jahr nicht mehr geboxt. weiter
  • 551 Leser

Lea Schmid erkämpft sich Silber

Judo, Sichtungsturnier des Deutschen Judobundes: Mirjam Wirth wird als Debütantin Siebte
Das Sichtungsturnier des Deutschen Judobundes in Holzwickede (Nordrhein- Westfalen) ist ein traditioneller Gradmesser für die Sportlerinnen der Altersgruppe U17 (Jg. 99-2001). Lea Schmid holt sich den silbernen Pokal. weiter
  • 596 Leser

Marius Oechsle mit Bestleistung

Gewichtheben, deutsche Meisterschaft: Zwei Athleten des SGV Oberböbingen überzeugen in Chemnitz
In Chemnitz wurden die deutschen Meisterschaften im Gewichtheben ausgetragen. Vom SGV Oberböbingen qualifizierten sich im Vorfeld Marius Oechsle und Morteza Hosseini für diese Meisterschaft. weiter
  • 644 Leser

Pino Sassano ist Weltmeister

Kampfsport, Weltmeisterschaft: Athlet aus Schwäbisch Gmünd steht in zwei Altersklassen im Finale
Die WKU veranstaltete mit den Mitgliedern Dr. Christine Theiss und Regina Halmich in Albir (Spanien) die Weltmeisterschaft im Kickboxen und Karate. Pino Sassano holte sich den Titel. weiter
  • 1278 Leser

Platz vier nicht abgeschrieben

Kunstturnen, 1. Bundesliga: Spannendes Duell zwischen amtierendem Meister und Ex-Meister
Paul Schneider freut sich auf das Duell mit Meister MTV Stuttgart – und auf den Auftritt von Fabian Hambüchen in Gmünd. Der TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau hofft noch auf einen vierten Platz. weiter
  • 729 Leser

TVW: Drei Mannschaften qualifiziert

Kunstturnen
Bei der Landesqualifikation in Bolheim konnten sich von vier Mannschaften des TV Wetzgau, die sich über die Gaumeisterschaften qualifiziert hatten, drei für die Landesmeisterschafen qualifizieren. weiter
  • 656 Leser

SGB II bleibt weiterhin ungeschlagen

Handball, Bezirksklasse Frauen
Die Handballdamen der SG Bettringen II bleiben auch im vierten Spiel hintereinander in der Bezirksklasse ungeschlagen. Dabei bezwangen sie die Vertretung des TV Mögglingen mit 25:17. weiter
  • 470 Leser

Überregional (88)

"Das Orchester ist eine Band"

"Zurück in die Zukunft" und mehr: Hollywood-Komponist Alan Silvestri
Alan Silvestri gehört zu den erfolgreichsten Hollywood-Komponisten. Er hat keinen klassischen Hintergrund, gilt aber seit "Zurück in die Zukunft" als Fachmann für satten Orchestersound, Action und Romantik. weiter

"Superfood" vom Biohof nebenan

Tests in Hohenheim: Lassen sich Quinoa und Co. auf den heimischen Äckern anbauen?
Kartoffeln und Tomaten kommen ursprünglich aus Amerika und sind heute alltäglich in der Küche. Quinoa, Chia und Yacon kommen auch aus Amerika und sind gerade schwer in Mode - als ultragesundes "Superfood". weiter
  • 389 Leser

Auf der Suche nach dem Konsens

Union und SPD stehen am Donnerstag unter Erfolgsdruck
Noch mal vertagen? Das kann sich die Koalition wohl nicht leisten. Deshalb suchen die Partner nach einer Kompromissformel für das, was CDU und CSU "Transitzonen", die SPD "Einreisezentren" nennen. weiter
  • 326 Leser

Auf einen Blick vom 4. November 2015

FUSSBALL ENGLAND: Tottenham Aston Villa 3:1 Tabellenspitze (Spiele/Punkte): 1. Manchester City 11/25, 2. Arsenal 11/25, 3. Leicester 11/22, 4. Manchester Utd. 11/21, 5. Tottenham 11/20, 6. West Ham 11/20, 7. Southampton 11/17. ITALIEN: US Palermo FC Empoli 0:1 TENNIS HERREN-TURNIER in Paris (3,83 Mio. Euro), 2. Runde: Djokovic (Serbien/Nr. 1) - Bellucci weiter
  • 385 Leser

Aufräumen in Rom

Prozess gegen gewaltiges Mafia-Netz - Profit mit Müll und Migranten
Mafia? Nicht bei uns - mögen Römer bisher gedacht haben. Doch dann hob die Justiz ein Netz von Kriminellen und korrupten Stadtvätern aus. Nun steht die "Mafia Capitale", die Hauptstadtmafia, vor Gericht. weiter
  • 380 Leser

Automarkt wächst wieder

VW hat im Oktober entgegen dem Trend weniger Autos in Deutschland verkauft. Die Neuzulassungen von Volkswagen sanken im Vergleich zum Vorjahresmonat um 0,7 Prozent. Eine Folge des Skandals um manipulierte Abgas-Werte ist das Minus aber vermutlich noch nicht: Bei privaten Käufen liegen rund zwei Monate zwischen Bestellung und Auslieferung. Sollte die weiter
  • 397 Leser

Bangen um Karel Gott

Der beliebte tschechische Schlagerstar ist an Krebs erkrankt
Karel Gott, die goldene Stimme aus Prag, ist schwer erkrankt. Der Sänger von Hits wie "Biene Maja" und "Einmal um die ganze Welt" will gegen den Krebs kämpfen - und wendet sich an seine Fans. weiter
  • 401 Leser

Behandlung im Südwesten teurer als im Schnitt

Durchschnittlich 4591 Euro hat die Behandlung eines Krankenhauspatienten im vergangenen Jahr im Südwesten gekostet. Damit liegt Baden-Württemberg über dem Bundesdurchschnitt von 4239 Euro, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden gestern mitteilte. Insgesamt wurden für die stationäre Versorgung von Patienten in Deutschland im vergangenen Jahr rund weiter
  • 276 Leser

Behörden prüfen Augentropfen

Nach der Erblindung von mehr als einem Dutzend Patienten in Spanien und Frankreich untersuchen Behörden derzeit einen möglichen Zusammenhang mit Augentropfen des Herstellers aus Baden-Württemberg, der Firma Alamedics aus Dornstadt (Alb-Donau-Kreis). In Nordspanien waren nach Angaben der dortigen Gesundheitsbehörde im Juni insgesamt 13 Menschen nach weiter
  • 424 Leser

BMW steigert Umsatz und Gewinn kräftig

BMW hat mit einem kräftigen Umsatz- und Gewinnanstieg im dritten Quartal überrascht. Neben den guten Verkaufszahlen in Europa und Amerika trug das starke Kredit- und Leasinggeschäft dazu bei. Vorstandschef Harald Krüger sagte in München, der Konzern liege auf Kurs zu einem weiteren Rekordjahr: "Im Oktober hat sich die positive Absatzentwicklung fortgesetzt." weiter
  • 477 Leser

Bosch-Rexrodt streicht Stellen

1150 Jobs gefährdet - Auch Elchingen betroffen
Der Technologiekonzern Bosch kürzt in seiner Industriesparte massiv Stellen. In den kommenden drei Jahren sollen bis zu 1150 Stellen an sechs deutschen Standorten der Tochterfirma Bosch Rexroth wegfallen. Es geht um den Firmenbereich Mobile Anwendungen, wo Bauteile etwa für Bagger, Gabelstapler und Traktoren hergestellt werden. In dieser Sparte arbeiten weiter
  • 536 Leser

Boss begnügt sich mit "solidem Wachstum"

Ein gutes Weihnachtsgeschäft in Europa soll es nun richten: Nach Umsatzrückgängen in China und den USA hofft der Modekonzern Hugo Boss auf einen starken Jahresendspurt in der Heimat. Nach Ablauf der ersten drei Quartale liegt der Umsatz über dem des Vorjahres. Im dritten Quartal schwächte sich die Dynamik aber ab, vor allem in China und den USA. Allerdings weiter
  • 474 Leser

Briefschreiber meldet sich

Im tödlichen Fahrerfluchtdrama aus der Halloween-Nacht 2010 in Nordrhein-Westfalen sind die Ermittler einen weiteren Schritt vorangekommen. Der anonyme Briefschreiber, der am Wochenende wichtige Hinweise auf das Umfeld des Täters gab, stellte sich der Polizei. "Die Person ist inzwischen vernommen worden", sagte gestern ein Polizeisprecher. In dem Brief, weiter
  • 312 Leser

Der Traum ist geplatzt

Gladbach hat nach dem 1:1 gegen Juventus keine Chance aufs Achtelfinale
Borussia Mönchengladbach kam trotz einer engagierten Leistung gegen Juventus Turin nicht über ein 1:1 hinaus. Damit ist das Achtelfinale außer Reichweite und auch für die Europa League wird es eng. weiter
  • 400 Leser

Die vergessene Hälfte der Moderne

In der Frankfurter Kunsthalle Schirn sind jetzt die "Sturm"-Frauen neu zu entdecken
Sie sind meist weniger bekannt als ihre Künstlerkollegen. Vor allem - weil sie keine Männer waren. Die Frankfurter Schirn zeigt die "Sturm-Frauen". weiter
  • 414 Leser

Eine Handvoll Hinweise jeden Tag

Mordfall Nadine: Bisher nur ein Zeuge und keine heiße Spur
Eine Frau geht in Ludwigsburg aus dem Haus und verschwindet. Acht Tage danach findet die Polizei dann ihre Leiche. Aber wer ist der Mörder? Die Ermittler stehen vor einem rätselhaften Fall. weiter
  • 391 Leser

Empfehlung aus Rom

Antonio Rüdiger träumt von der Nationalelf
Beim AS Rom hat sich Antonio Rüdiger nach langer Verletzungspause einen Stammplatz erkämpft. Jetzt hofft er auf ein Comeback in der DFB-Elf. weiter
  • 391 Leser

Ermittlern fehlt die letzte Stunde

Heute vor 25 Jahren wurde Rafael Blumenstock auf dem Ulmer Münsterplatz ermordet
Mordfälle haben eine Aufklärungsquote von über 90 Prozent. In der Region sind seit 1970 nur 4 ungeklärt. Darunter der an Rafael Blumenstock, der heute vor 25 Jahren auf dem Münsterplatz ermordet wurde. weiter
  • 428 Leser

EUROPAPOKAL

CHAMPIONS LEAGUE GRUPPENPHASE - 4. SPIELTAG Gruppe A Real Madrid Paris SG 1:0 (1:0) Schachtjor Donezk Malmö FF 4:0 (1:0) 1REAL MADRID 43107:010 2Paris SG 42115:17 3Schachtjor Donezk 41034:83 4Malmö FF 41031:83 Nächste Spiele, 25.11.: Malmö FF - Paris SG, Schachtjor Donezk - Real Madrid (beide 20.45). Gruppe B PSV Eindhoven VfL Wolfsburg 2:0 (0:0) VfL weiter
  • 369 Leser

Europarat: Lage in Ostukraine dramatisch

Mindestens fünf Millionen Menschen sind wegen des bewaffneten Konflikts in der Ost- ukraine in Not geraten. Sie bräuchten dringend mehr Hilfe, mahnt der Menschenrechtskommissar des Europarates, Nils Muiznieks. Ob Wasserversorgung, Kliniken oder Schulen und Kindergärten: Viele Einrichtungen seien durch Beschuss schwer beschädigt. Allein in der Stadt weiter
  • 319 Leser

Exotisches auf dem Teller

Sättigend Chia-Samen sind nicht nur bei Marathon-Läufern beliebt. Auch die Azteken wussten, dass diese Samen nicht nur sattmachen, sondern auch noch gesund sind. Mit einem einzigartigen Verhältnis von Omega-3- und -6-Fettsäuren übertreffen sie sogar Fisch. Chia-Samen gibt es in schwarz und weiß. Im Moment ist die Mischung ("Salz und Pfeffer") besonders weiter
  • 322 Leser

Gewerkschaften und Gall wollen Polizei entlasten

Die Gewerkschaft der Polizei sieht die Polizeibeamten im Land an der Grenze ihrer Belastungsfähigkeit. Die Polizei müsse sich mit Flüchtlingen, der fremdenfeindlichen Pegida-Bewegung, Fußballrowdys, Wohnungseinbrüchen, der zunehmenden Gewalt und dem täglichen Geschäft befassen. "Dies führt dazu, dass unsere Kollegen im roten Bereich sind", sagte Rüdiger weiter
  • 300 Leser

Hoeneß bald ein freier Mann?

Ex-Bayern-Chef stellt Antrag auf vorzeitige Haftentlassung
Uli Hoeneß hat einen Antrag auf vorzeitige Haftentlassung nach Verbüßung von 50 Prozent seiner Freiheitsstrafe gestellt. Das bestätigte sein Anwalt Michael Nesselhauf. Wenn das zuständige Gericht dem Antrag stattgibt, könnte der wegen Steuerhinterziehung zu dreieinhalb Jahren Haft verurteilte Ex-Boss des FC Bayern Anfang März 2016 ein freier Mann sein. weiter
  • 313 Leser

Im Schnitt deutlich weniger

Mehr Teilzeit Zwar ist die durchschnittliche Wochenarbeitszeit von 38,2 Stunden im Jahr 1992 auf 35,3 Stunden im vergangenen Jahr gesunken, wie das Statistische Bundesamt in seiner aktuellen Studie "Qualität der Arbeit - Geld verdienen und was sonst noch zählt" berichtet. Das liege allerdings allein daran, dass inzwischen deutlich über ein Viertel der weiter
  • 447 Leser

Japan verkauft sein Tafelsilber

Privatisierung der Post drückt Rekordverschuldung - Regierungschef Abes drittes Projekt fehlt noch: Strukturreformen
Japans hoch verschuldeter Staat kann mit einem Geldsegen rechnen: Durch die Privatisierung der Post winken umgerechnet mehr als zehn Milliarden Euro. Doch Kritiker sehen den Börsengang skeptisch. weiter
  • 577 Leser

Kein Promi-Bonus

Klar geregelt Zu dreieinhalb Jahren Gefängnis verurteilt, aber womöglich schon nach 21 Monaten ein freier Mann - wie kann das sein? Oft heißt es, der verurteilte Steuersünder Uli Hoeneß genieße einen Promi-Bonus. Doch die vorzeitige Haftentlassung ist im Strafgesetzbuch eindeutig geregelt. In Paragraf 57, Absatz 2, heißt es: "Schon nach Verbüßung der weiter
  • 466 Leser

Klum darf weiter an ihren Models herumkritteln

Heidi Klums Sendung "Germany's Next Topmodel" verstößt nach Ansicht von Medienwächtern nicht gegen den Jugendschutz. Die Kommission für Jugendmedienschutz (KJM) hatte sich nach Zuschauerbeschwerden mit mehreren Folgen der jüngsten Staffel von GNTM befasst, wie sie gestern in Berlin mitteilte. Dabei kam die Kommission zu dem Schluss, "dass diese gemäß weiter
  • 348 Leser

Kommentar · FLÜCHTLINGE: Gefährlicher Wettstreit

So einfach ist es nun mal nicht: Man schließt die Grenze und weg ist das Problem. Das Sankt-Florians-Prinzip - verschon' mein Haus, zünd' andre an - taugt nicht, um die gewaltigen Herausforderungen der Flüchtlingsströme zu lösen, selbst wenn Populisten deutscher und anderer Herkunft dies den Menschen verklickern wollen. Sie reden nationalem Egoismus weiter
  • 1
  • 319 Leser

Kommentar · FUSSBALL: Lichtblick Hoeneß

Für den deutschen Fußball ist es eine gute Nachricht, dass Uli Hoeneß höchstwahrscheinlich nach der Hälfte seiner Haftstrafe in das freie Leben entlassen wird. Der verurteilte Steuersünder hat die gerechte Strafe bekommen und abgesessen, seine Schuld eingestanden und die Fehler aufrichtig bereut. Während der Haft hat er sich vorbildlich verhalten, seine weiter
  • 339 Leser

Kommentar: Mögliche Eskalation

Mit jeder Sprosse, die man erklimmt, schwankt die Leiter mehr. Diese Worte des Schriftstellers Hellmut Walters passen derzeit gut zu Volkswagen. Der Autobauer schien bis vor wenigen Tagen wieder voranzukommen. Nun werden seine Tritte durch den Abgas-Skandal erneut unsicherer. Der ganze Konzern schwankt. Sollte es tatsächlich stimmen, dass auch größere weiter
  • 410 Leser

Kontakt - ganz ohne Handy

Dringend einen Verwandten oder Bekannten zu erreichen, ist heutzutage kein Problem - normalerweise. Schließlich hat fast jeder ein Handy und ist damit auch unterwegs erreichbar, ob telefonisch, per SMS oder WhatsApp. Der gute, alte Reiseruf für Notfälle ist darüber beinahe in Vergessenheit geraten. Doch es gibt ihn noch, seit nunmehr 55 Jahren. Allerdings weiter
  • 531 Leser

König der Körbe: LeBron James

Als jüngster NBA-Spieler knackt der 30-Jährige 25000-Punkte-Marke
Dirk Nowitzki erreichte diese Marke erst im Alter von 34 Jahren, LeBron James schon als 30-Jähriger. Als jüngster Basketballer der NBA-Geschichte hat der Rekordesammler nun die 25000 Punkte übertroffen. weiter
  • 392 Leser

Leitartikel · INTERNET: Neutralität ade

Von Thomas Veitinger Ob in Straßburg auffallend viele Telefone geklingelt haben? Internet-Aktivisten riefen dazu auf, EU-Abgeordnete von der Wichtigkeit eines Internets zu überzeugen, in dem alle Daten gleich schnell transportiert werden. Vergeblich. Zwar wurde im Parlament anschließend die sogenannte Netzneutralität festgeschrieben. Doch wie groß die weiter
  • 341 Leser

Leute im Blick vom 4. November 2015

Nick Carter Ein Junge für den "Backstreet Boy": Der US-Sänger Nick Carter (35) und seine Ehefrau Lauren erwarten Nachwuchs. "Meine Frau und ich sind glücklich, persönlich mitzuteilen, dass wir beide schwanger sind", hieß es in einem Statement. "Es war ein Traum von uns, eine Familie zu gründen. Wir können es nicht erwarten, unser erstes Kind auf dieser weiter
  • 330 Leser

Lufthansa: Auch Bodenpersonal begehrt jetzt auf

Kurz vor dem drohenden Streik der Lufthansa-Flugbegleiter macht eine weitere Berufsgruppe Front gegen den angestrebten Umbau der Betriebsrenten. "Wir wollen das jetzige Niveau der betrieblichen Altersversorgung erhalten und auch für Neueingestellte zugänglich machen", sagte Verdi-Verhandlungsführerin Christine Behle vor den Verhandlungen für rund 33 weiter
  • 479 Leser

Lösungen gegen Schiri-Fehler

Nach den zahlreichen Fehlentscheidungen der Schiedsrichter am Wochenende in der Bundesliga beraten offenbar Vertreter der Deutschen Fußball Liga (DFL) und des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) über Lösungsansätze. "Ich bin im engen Austausch mit Herbert Fandel (DFB-Schiedsrichterboss, d. Red.) und seinen Kollegen, um Maßnahmen zu entwickeln und umzusetzen, weiter
  • 323 Leser

Magath schlägt Europaliga für reiche Spitzenteams vor

Top-Klubs unter sich Ex-Meister-Trainer Felix Magath (62) schlägt eine Fußball-Europaliga unter Beteiligung der reichen Top-Klubs vor. Damit soll zum Beispiel der Dominanz von Rekordmeister Bayern München in der Bundesliga begegnet werden. "Die Meisterschaft scheint auf Jahre hinaus an den FC Bayern vergeben zu sein", sagte Magath, "darum erachte ich weiter
  • 364 Leser

Mal verpflichtend, mal nicht

Quartett Nach Hamburg, Bremen und Nordrhein-Westfalen führt Schleswig-Holstein im Januar 2016 als viertes Bundesland die elektronische Gesundheitskarte für Flüchtlinge ein. Während in NRW jede Kommune selbst entscheiden kann, ob sie mitmacht, verpflichtet Schleswig-Holstein seine Kommunen zur Teilnahme. weiter
  • 359 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: steigend 1000-1500 l 75,11 4501-5500 l 62,42 1501-2000 l 67,00 5501-6500 l 61,89 2001-2500 l 65,85 6501-7500 l 61,93 2501-3500 l 63,42 7501-8500 l 60,01 3501-4500 l 64,06 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 468 Leser

Muss "Big Manni" erneut in Haft?

Im Schweizer Prozess um die Veruntreuung von Millionen mit Hilfe des deutschen Betrugsunternehmens Flowtex fordert die Staatsanwaltschaft Haftstrafen für den Unternehmer Manfred Schmider und seine Familie. Die Hauptangeklagte - die Ex-Frau von Schmider alias "Big Manni" - soll nach dem Antrag für fünf Jahre und fünf Monate ins Gefängnis. Der frühere weiter
  • 461 Leser

Na sowas... . . .

Bargeld lacht: Ein Tourist (27) aus Saudi-Arabien hat der Polizei am Flughafen München 65 000 Euro gegeben. Er hinterlegte das Geld als Sicherheitsleistung wegen unerlaubter Einreise. Insgesamt hatte er sogar 150 000 Euro bei sich. Zuvor hatte er mehrfach die in seinem Visum vermerkte Aufenthaltsdauer in Deutschland überschritten. Die Summe wurde aus weiter
  • 234 Leser

Nebel bringt Stimmung ins Land

So schön kann Nebel sein, vorausgesetzt, man steht darüber - so wie auf diesem Bild das oberhalb des Blautals bei Ulm entstanden ist. Die schöne Herbststimmung bleibt uns wohl auch in den kommenden Tagen erhalten - und Herrchen muss keine Bedenken haben, den Hund vor die Tür zu jagen. Foto: Volkmar Könneke weiter
  • 376 Leser

Nervös vor Premiere

Eishockey: Marco Sturm vor erstem Turnier
Premiere für Eishockey-Bundestrainer Marco Sturm. Beim Deutschland-Cup in Augsburg soll sich das deutsche Team wieder als Einheit präsentieren. weiter
  • 381 Leser

Neuer Besitzer für "Candy Crush"

Die Firma hinter dem populären Smartphone-Spiel "Candy Crush" wird für 5,9 Mrd. Dollar (5,4 Mrd. EUR) vom Branchen-Schwergewicht Activision Blizzard geschluckt. King Digital Entertainment (London) solle nach der Übernahme dennoch unabhängig bleiben, sagte deren Chef Riccardo Zacconi, der an der Spitze bleiben soll. Mit dem Geschäft kommen neue und alte weiter
  • 431 Leser

Non-Hodgkin-Lymphom

Selten Das Non-Hodgkin-Lymphom (NHL) ist eine sehr seltene Erkrankung. Unter dem Begriff werden verschiedene bösartige Krebserkrankungen mit unterschiedlichem Verlauf zusammengefasst. Gemeinsam ist ihnen, dass sie ihren Ursprung in den Lymphozyten haben. Das sind Zellen des lymphatischen Systems, das über den ganzen Körper verteilt aus Organen wie Lymphknoten weiter
  • 280 Leser

Notizen vom 4. November 2015

Kulturpreis verliehen Der alle zwei Jahre vom Land Baden-Württemberg vergebene Donauschwäbische Kulturpreis hat 2015 drei Preisträger. Der mit 5000 Euro dotierte Hauptpreis ging an den Mannheimer Linguistikprofessor Josef Schwing (83) für seine Publikationen über die deutschen Mundarten Südtransdanubiens und seine Mitarbeit an einem namenskundlichen weiter
  • 305 Leser

Notizen vom 4. November 2015

Toiletten im Dschungel Das Verwaltungsgericht im nordfranzösischen Lille hat die Behörden aufgefordert, für bessere Bedingungen im Flüchtlingscamp bei Calais zu sorgen. In dem "Dschungel" genannten Lager leben rund 6000 Migranten. Unter anderem sollen 50 Toiletten, zehn zusätzliche Wasserzapfstellen sowie ein Müllsammelsystem eingerichtet werden. Anklage weiter
  • 372 Leser

Notizen vom 4. November 2015

Harnik fällt länger aus Fußball - Bundesligist VfB Stuttgart muss mehrere Wochen auf Offensivspieler Martin Harnik verzichten. Der österreichische Nationalspieler erlitt am Sonntag im Spiel gegen Darmstadt 98 (2:0) einen Teilriss des Außenbandes im rechten Knie. Harnik (28) droht eventuell eine Operation und der Ausfall bis Jahresende. Verteidigung weiter
  • 356 Leser

Notizen vom 4. November 2015

Sieben wollen OB werden Vier Frauen und drei Männer treten bei der Wahl des neuen Ulmer Oberbürgermeisters am 29. November an. Das teilte die Stadt gestern mit. Amtsinhaber Ivo Gönner (SPD) gibt das Amt nach fast 24 Jahren ab. Es sei Zeit für einen Umschwung, hatte der 63-Jährige im Sommer gesagt. Im Rennen um das Amt sind der Ulmer Erste Bürgermeister weiter
  • 337 Leser

Notizen vom 4. November 2015

Geringe Karriere-Chancen Weniger als die Hälfte der deutschen Arbeitnehmer sieht Aufstiegsmöglichkeiten im eigenen Unternehmen. 53 Prozent beantworteten eine entsprechende Frage mit "Nein", wie aus einer Studie der Wirtschaftsberatung Ernst & Young hervorgeht. Dabei rechnen sich Frauen weniger Aufstiegsmöglichkeiten aus als Männer. Der Anteil, der weiter
  • 489 Leser

Notizen vom 4. November 2015

Vermisste ist tot Traurige Gewissheit: Die seit Wochen vermisste Aline K. aus München ist tot. Bei der Leiche, die am Montag in einem Kellerschacht gefunden wurde, handelt es sich nach Polizeiangaben von gestern um die 30-Jährige. Ihr Lebensgefährte sitzt unter Mordverdacht in Untersuchungshaft. Die Todesursache sei noch unklar. Die Polizei geht davon weiter
  • 333 Leser

Offen für längere Beziehung

Gladbach wünscht sich eine Fortsetzung mit Interimscoach Andre Schubert
Mit jedem Sieg werden die Rufe nach Interimstrainer André Schubert als Dauerlösung auf der Trainerbank von Borussia Mönchengladbach lauter. Sportdirektor Max Eberl spielt aber auf Zeit. weiter
  • 388 Leser

Organisierte Kriminalität in Italien

Mafia Italiens organisierte Kriminalität ist unter dem Begriff "Mafia" bekannt. Die wichtigsten Organisationen: Cosa Nostra Sie hat ihren Ursprung im Westen Siziliens und wurde 1865 zum ersten Mal erwähnt. Anfang des 20. Jahrhunderts fasste sie auch in den USA Fuß. Nach den Attentaten auf die Untersuchungsrichter Giovanni Falcone und Paolo Borsellini weiter
  • 314 Leser

POLITISCHES Buch: Eine unkonventionelle First Lady

Cornelia Scheel: Mildred Scheel. Erinnerungen an meine Mutter, Rowohlt Verlag, Reinbek, 240 Seiten, 19,95 Euro. Als Mildred Scheel (1931-1985) schwer an Krebs erkrankte, durfte die Öffentlichkeit nichts davon wissen. Denn es war zu tragisch, dass ausgerechnet die Gründerin der Deutschen Krebshilfe, diese Vorkämpferin für einen offeneren Umgang mit dieser weiter
  • 371 Leser

Prix Goncourt geht an

Der renommierte französische Literaturpreis Prix Goncourt geht in diesem Jahr an den Romanautor Mathias Énard. Der 43-Jährige wird für sein Buch "Boussole" (dt. Kompass) ausgezeichnet, das vom Fernen Osten, vom Reisen und von der Angst vor dem Tod handelt. Der Autor, dessen Stil als experimentell, abgründig und melancholisch gilt, hat die Jury gleich weiter
  • 368 Leser

Prix Goncourt geht an Mathias Énard

Der renommierte französische Literaturpreis Prix Goncourt geht in diesem Jahr an den Romanautor Mathias Énard. Der 43-Jährige wird für sein Buch "Boussole" (dt. Kompass) ausgezeichnet, das vom Fernen Osten, vom Reisen und von der Angst vor dem Tod handelt. Der Autor, dessen Stil als experimentell, abgründig und melancholisch gilt, hat die Jury gleich weiter
  • 337 Leser

Prognose positiv

Uli Hoeneß versucht über einen Antrag, die Haft um die Hälfte zu verkürzen
Der wegen Steuerdelikten verurteilte Ex-Präsident des FC Bayern wird seine Gefängnisstrafe voraussichtlich Anfang März beenden können. Welche Rolle er danach bei dem Rekordmeister übernimmt, bleibt offen. weiter
  • 459 Leser

Razzia in der DFB-Zentrale

Fußball-WM-Affäre: Staatsanwälte ermitteln gegen Niersbach und Zwanziger
Im Zuge der Deutschland-WM-Affäre ermitteln Staatsanwälte jetzt wegen schwerer Steuerhinterziehung. Fahnder durchsuchten die DFB-Zentrale. weiter
  • 383 Leser

Rechnungshof-Kritik an Landesbetrieben

Prüfer beanstanden fehlende Informationen
Der Rechnungshof hat nachgezählt: Kein Land hat so viele Landesbetriebe wie Baden-Württemberg. Die Prüfer kritisieren mangelnde Transparenz. weiter
  • 347 Leser

Respekt und eine Portion Wut

Die Bayern drängen gegen Arsenal auf Revanche für die Hinspielpleite
Nach dem unnötigen 0:2 in London und der unerwarteten Nullnummer in Frankfurt geht es für die Münchner darum, schnellstmöglich wieder den Rhythmus des überzeugenden Saisonauftakts zu finden. weiter
  • 366 Leser

Seehofer und die Folgen

Thema Transitzonen spaltet die Landtagsfraktionen in zwei Lager
Transitzonen für Flüchtlinge - ja oder nein? Die Meinungen darüber gehen nicht nur auf Bundesebene, sondern auch im Südwesten auseinander. Dabei gibt es nicht nur in der Politik ein geteiltes Echo. weiter
  • 354 Leser

Sport AKTUELL

Ergebnisse der Champions League: Eindhoven - VfL Wolfsburg 2:0 (0:0) Gladbach- Juventus Turin 1:1 (1:1) weiter
  • 305 Leser

Stichwort · STEUERHINTERZIEHUNG: Bis zu zehn Jahre Haft

Gegen DFB-Präsident Wolfgang Niersbach, seinen Vorgänger Theo Zwanziger und Ex-Schatzmeister Horst R. Schmidt wird wegen des Verdachts der schweren Steuerhinterziehung ermittelt. Sie waren Mitglieder des Organisationskomitees für die Fußball-Weltmeisterschaft 2006. Sollte sich der Verdacht bewahrheiten, drohen hohe Strafen bis hin zum mehrjährigen Gefängnisaufenthalt. weiter
  • 320 Leser

Stubentiger auf der Sonnenbank

Besser als drinnen sitzen, keine Frage: Eine Katze nutzt am Dienstag auf dem Berg Höchsten den Tag, um sich zu sonnen. Der Höchsten, knapp 838 Meter über Meereshöhe im Bodenseehinterland, ist die höchste Erhebung im Linzgau und liegt auf der Grenze zwischen Bodenseekreis und Kreis Sigmaringen. Foto: dpa weiter
  • 385 Leser

Ständig im Job

Immer mehr Menschen arbeiten abends und am Wochenende
Geregelte Arbeitszeiten von neun bis fünf - das war einmal. Immer mehr Menschen sind regelmäßig auch abends für den Job aktiv. Auch das Wochenende gehört längst nicht mehr uneingeschränkt der Familie. weiter
  • 614 Leser

Szenen einer Annäherung

Eine Reise durch Serbien kurz vor Veröffentlichung des EU-Fortschrittsberichts über den Beitrittskandidaten
2013 beschloss die EU, offizielle Beitrittsverhandlungen mit Serbien aufzunehmen. Eine Reise durch Serbien zeigt: Das Land wird keine Jahrzehnte, aber noch viele Jahre brauchen, bis es reif für die Mitgliedschaft ist. weiter

Taten statt Streit um Worte

Wirtschaft fordert von der großen Koalition in der Flüchtlingskrise große Lösungen
Die deutsche Industrie hält den Koalitionsdisput über "Transitzonen" beziehungsweise "Einwanderungszentren" für völlig verfehlt und unnötig. Kanzlerin Merkel warnt mit Blick auf Europa vor Kleingeist. weiter
  • 534 Leser

Transitzonen: Union und SPD nähern sich an

Union und SPD wollen sich am Donnerstag über ein gemeinsames Vorgehen bei der Aufnahme von Flüchtlingen verständigen. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), CSU-Chef Horst Seehofer und der Chef der SPD-Bundestagsfraktion, Thomas Oppermann, erklärten übereinstimmend, sie erwarteten eine Einigung. Am Wochenende war eine Verständigung der Koalitionspartner weiter
  • 307 Leser

US-Aufsicht EPA: Unabhängig, mächtig und knallhart

Regulierer Die Environmental Protection Agency - kurz EPA - ist so ziemlich die letzte US-Aufsicht, mit der Unternehmen sich anlegen wollen. Die 1970 als unabhängige Umweltschutzbehörde der US-Regierung gegründete Institution gilt als knallharter Regulierer. Politiker kritisieren die weitreichenden Kompetenzen der EPA immer wieder und sehen ihre Macht weiter
  • 686 Leser

VERBRAUCHERTIPP: Wie man richtig heizt

Mit dem eigenen Verhalten können Verbraucher ihre Heizkosten maßgeblich beeinflussen. Wie man richtig heizt, sagt Rolf Gaiser vom Verband der Gebäudeenergieberater, Ingenieure und Handwerker Baden-Württemberg. Was raten Sie grundsätzlich? ROLF GAISER: Um Heizkosten zu sparen, ist es empfehlenswert, mehrmals am Tag Stoß zu lüften. Drei bis vier Mal am weiter
  • 534 Leser

Vereint für Sterbehilfe

Zwei Parlamentariergruppen, die für die Liberalisierung stehen, wollen ein Verbot verhindern
Im Streit um ein Verbot von Sterbehilfe-Vereinen wird der Tonfall zwischen den Abgeordneten rauer. Die Befürworter der Sterbehilfe tun sich jetzt zusammen, um ein Verbot zu verhindern. weiter
  • 425 Leser

Verzicht auf Anzeige

Ermittlungen Die Staatsanwaltschaft Dresden leitete wegen des Goebbels-Vergleichs gegen Lutz Bachmann ein Ermittlungsverfahren ein. Es werde wegen des Verdachts der Beleidigung ermittelt - von Amts wegen, sagte eine Sprecherin. Maas selbst will seinem Ministerium zufolge keine Strafanzeige stellen. Anklage Gegen Pegida-Gründer Bachmann liegt bereits weiter
  • 331 Leser

VW drückt auf die Stimmung

Dank guter Vorgaben aus den USA bleibt Leitindex stabil
Der deutsche Aktienmarkt hat gestern an Schwung verloren. Über weite Strecken belasteten Kursverluste der Volkswagen-Papiere angesichts der drohenden Ausweitung des Dieselskandals nicht nur die Autobranche. Auch die Stimmung unter den Börsianern im Allgemeinen war dadurch bis kurz vor Handelsende gedrückt. Positive Impulse von den US-Börsen verhalfen weiter
  • 478 Leser

VW-Skandal weitet sich aus

Volkswagen hat erneut Probleme im Zusammenhang mit Abgaswerten eingeräumt. Angaben des Konzerns zufolge wurde bei internen Untersuchungen festgestellt, dass es bei etlichen Motoren Unregelmäßigkeiten beim CO2-Ausstoß gibt. "Nach derzeitigem Erkenntnisstand können davon rund 800 000 Fahrzeuge des Volkswagen-Konzerns betroffen sein", heißt es in einer weiter
  • 400 Leser

VW: Nicht erklärbare Werte

Autobauer räumt ein: Bis zu 800 000 Autos mit Problemen bei CO2-Ausstoß
Volkswagen droht erneut Ungemach: Erst erheben die US-Abgaswächter neue Manipulationsvorwürfe. Dann räumen die Wolfsburger am Abend ein: Es gibt jetzt auch Probleme bei den CO2-Werten. weiter
  • 567 Leser

Wieder NS-Eklats

Pegida-Chef vergleicht Justizminister Maas mit Goebbels
Nach der KZ-Äußerung vor zwei Wochen schon wieder NS-Vergleiche auf Pegida-Kundgebungen: Dabei traf es jetzt in Dresden Justizminister Heiko Maas und in Karlsruhe Bundeskanzlerin Angela Merkel. weiter
  • 336 Leser

Wolf: Ehemänner für Burka-Zwang bestrafen

. Der CDU-Herausforderer zur Landtagswahl, Guido Wolf, hat sich für ein Burka-Verbot ausgesprochen - und will das nun unter Androhung von Strafen durchsetzen. "Bei Frauen, die von ihren Ehemännern zur Verschleierung gezwungen werden, müssen wir mit empfindlichen Strafandrohungen Druck auf diese Männer ausüben - notfalls mit Gefängnis", sagte Wolf der weiter
  • 348 Leser

Zahlen & Fakten

Bei Dürr läuft's gut Dank guter Geschäfte in den USA und in China hebt der Maschinenbauer Dürr seine Prognose an. Fürs Gesamtjahr rechnet er nun mit einem Umsatz von bis zu 3,7 Mrd. EUR. In den ersten neun Monaten verbuchte die Dürr AG (Bietigheim-Bissingen) 111 Mio. EUR Gewinn und einen Umsatz von 2,8 Mrd. EUR. Das ist ein Zuwachs um fast 70 Prozent. weiter
  • 472 Leser

Zur Person vom 4. November 2015

Karriere Alan Silvestri, 1950 in New York geboren, war am Berklee College of Music in Boston, kam aber über Pop und TV-Musik zum Film. "Auf der Jagd nach dem grünen Diamanten" (1984) war sein erster Erfolg, für Regisseur Robert Zemeckis hat er 15 Filme vertont, etwa "Zurück in die Zukunft" (1985), "Falsches Spiel mit Roger Rabbit" (1989), "Forrest Gump" weiter
  • 332 Leser

Zweifel an Gesundheitskarte

Versorgung von Flüchtlingen: Fachleute warnen vor praktischen Problemen
Ministerpräsident Kretschmann hat angekündigt, dass Baden-Württemberg eine Gesundheitskarte für Flüchtlinge einführt. Auf Fachebene gibt es aber erhebliche Bedenken; zudem wird die Zeit knapp. weiter
  • 304 Leser

Leserbeiträge (1)

Waffenexporte

Zur aktuellen Flüchtlingsdiskussion: Die Unterstützung der Flüchtlinge in akuter Not durch ehrenamtliche Helfer und Rettungsorganisationen ist herausragend und verdient höchste Anerkennung. Die Integration infolge des Nachzugs von Familienangehörigen aus fremden Kulturkreisen ist ein langer und problembehafteter Prozess. Es zeichnet sich ab, dass nur weiter
  • 3
  • 1148 Leser

inSchwaben.de (7)

Kunstkurs für psychisch Erkrankte

Projekt der Wäschgölten
„Fasching – das andere Ich“ – so lautete das Thema des ersten Kunstprojektes, das die Waldstetter Wäschgölten vor einem Jahr für Menschen mit psychischer Behinderung in der Waldstetter Prodi-Werkstatt des Hauses Lindenhof durchführten. Kürzlich wurde das zweite Kunstprojekt unter dem Titel „Mensch und Gemeinschaft“ weiter
  • 1837 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Erwachsenenbörse

Am Freitag, 6. November, ist im TSZ Disam Flamenco in Mutlangen von 13 bis 16 Uhr eine Erwachsenenbörse. Verkauft werden Kleider und diverse Flohmarktartikel. Die Einnahmen der Tischgebühren sind für einen sozialen Zweck. Info: (07171) 76882. weiter
  • 1665 Leser

Klausur in Eisenach

Kirchengemeinderäte auf Martin Luthers Spuren
Die Kirchengemeinderäte aus Ruppertshofen und Spraitbach hielten ihre dritte Klausurtagung zur Vorbereitung auf das Reformationsjubiläum 2017. Das Ziel war Eisenach in Thüringen, wo Martin Luther die Lateinschule besucht hat, und die nahegelegene Wartburg. weiter
  • 1889 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Seminar der Landfrauen

Frauen brauchen Kraftquellen heißt ein Seminar der Gschwender Landfrauen am Samstag, 7. November, von 13.30 bis 18.30 Uhr im evangelischen Gemeindehaus. Anmeldung bei Vladka Staudenmaier (07972) 5903. weiter
  • 1573 Leser
THEATER BEIM VfL IGGINGEN

„Wenn Wasser wundert“ wird’s wunderbar

Theatergruppe des VfL Iggingen spielt am Wochenende dreimal in der Gemeindehalle
Seit gut zwei Monaten haben sie ein strammes Programm und hauptsächlich ein Thema: das Wunderwasser. Die knapp 20-köpfige Theatergruppe des VfL Iggingen übt fleißig an der neuen Komödie, die damit beginnt, dass im Brunnen einer Igginger Gastwirtschaft ein Wasser mit gar wundersamer Wirkung gefunden wird.Trotz des enormen Zeitaufwands, den die Spieler weiter
  • 2135 Leser

Hausbesichtigung in Heuchlingen

Ein schlüsselfertiges Massivhaus mit herrlicher Aussicht
Geboten werden eine ausführliche Beratung und Informationen über das Haus und über das Leistungsspektrum der Wohnbau Liebenstein. Ein weiteres Thema ist der schlüsselfertige Hausbau von der Entwurfsplanung bis zum Einzug zum Festpreis. Maler- und Bodenbelagsarbeiten werden derzeit von den Bauherren in Eigenleistung ausgeführt. weiter
  • 271 Leser