Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 05. November 2015

anzeigen

Regional (73)

POLIZEIBERICHT

Auffahrunfall

Schwäbisch Gmünd. 9000 Euro Sachschaden entstand, als ein 61-jähriger Autofahrer am Mittwoch gegen 12 Uhr auf der Herlikofer Straße auf das Fahrzeug eines Paketdienstes fuhr, das verkehrsbedingt anhielt. weiter
  • 813 Leser
POLIZEIBERICHT

Brandmelder ausgelöst

Lorch. Am Mittwoch vergaß eine Wohnungsinhaberin in der Aimersbachstraße in Lorch, den Herd auszuschalten, als sie die Wohnung verließ. Heißer Dampf vom Schnellkochtopf löste gegen 13 Uhr den Rauchmelder im Flur aus. Die Feuerwehr Lorch brachte den Topf ins Freie. Die Wohnung wurde gelüftet. Sachschaden entstand keiner. weiter
  • 863 Leser
POLIZEIBERICHT

Diebesbande in Haft

Göppingen. Die Polizei hat am Mittwoch im Landkreis Göppingen fünf Männer und eine Frau festgenommen, denen Einbrüche in Geschäfte und weitere Diebstähle vorgeworfen werden. Am Donnerstag ergingen Haftbefehle gegen die Rumänen, teilen die Staatsanwaltschaft Ulm und die Polizei mit. Vorausgegangen waren Einbrüche in Geschäfte in den Landkreisen Aalen weiter
  • 5
  • 722 Leser
POLIZEIBERICHT

Falscher Handwerker

Aalen-Fachsenfeld. In Fachsenfeld öffnete eine 18-Jährige am Mittwochmittag einem „Handwerker“ die Wohnungstür. Der Mann hatte geklingelt, trug Arbeitskleidung und Werkzeugkoffer und sagte, er müsse die Heizung überprüfen. Später ertappte sie den Mann vor einem von ihm geöffneten Schrank. Als sie ihn ansprach, rempelte der Mann sie um, wobei weiter
  • 675 Leser
POLIZEIBERICHT

Grundlos geschlagen?

Schwäbisch Gmünd. Drei Männer im Alter von 21, 22 und 23 Jahren kamen am Donnerstag verletzt ins Stauferklinikum. Sie gaben der Polizei gegenüber an, dass sie – nach dem Besuch einer Gaststätte in der Rinderbacher Gasse – gegen 2.20 Uhr von mehreren Männern grundlos angegriffen worden seien. Die drei Anzeigeerstatter waren alkoholisiert. weiter
  • 5
  • 1066 Leser

Eklat im Saal des Amtsgerichts

Verhandlung wegen Urkundenfälschung und versuchter Erpressung offenbart Familienkonflikt
Statt der Angeklagten erscheint ihre Mutter und erklärt, sie könne und werde die Unschuld ihrer Tochter beweisen. Dann eskaliert die Sitzung: So etwas wie an diesem Donnerstag hat Amtsgerichtsdirektor Klaus Mayerhöffer in seiner langen Karriere noch nicht erlebt, wie er hinterher sagt. weiter
  • 1
  • 778 Leser

GUTEN MORGEN

Auch Herbsttage haben Nebenwirkungen. Und ganzoffensichtlich ist das so ein Tag: Verführerische Sonne, milde Temperaturen, tückische Wirkung. Denn alle jammern. Müd’ ist die eine, Kopfweh haben die anderen. Klar, hilft frau sich gegenseitig. Tablett’chen werden ausgetauscht, todsichere Tipps: „Espresso mit ein paar Tropfen Zitrone weiter
  • 600 Leser

Signal für Industriestadt Gmünd

Investor Goodman und Logistiker Logwin feiern Richtfest für gigantisches Bosch-Logistikcenter
120 m lang, 86 m breit und 10 m hoch – im Gewerbepark Gügling wurde am Donnerstag Richtfest eines gigantisches Mosaiksteins zur Stärkung des Wirtschaftsstandortes Schwäbisch Gmünd gefeiert. Bereits im Dezember wird das Logistikcenter von Investor und Bauherr Goodman an den Logistiker Logwin übergeben, der mit 100 Mitarbeitern seine Kunden, vor weiter

Frau überweist 18 Mal an Betrüger

Im Abstand von vier Jahren wird Gmünder Seniorin um über 30 000 Euro erleichtert
Sie hat gewonnen: Diese Nachricht kam eine ältere Frau aus Gmünd teuer zu stehen. Sie hat an Betrüger mehrfach Geld überwiesen – insgesamt über 30 000 Euro hat die Frau dabei verloren. weiter
  • 610 Leser

Altenhilfe geht nicht sprachlos

Diskussionsabend über den wachsenden Bedarf der Altenpflege für Migranten und die Hindernisse dabei
Sprache ist die entscheidende Brücke, wenn Altenhilfe und -pflege auch für Migranten gelingen soll. Das wurde am Donnerstagabend bei einer Podiumsdiskussion zum Thema „Ältere Migranten“ deutlich. weiter
  • 901 Leser

„Reflektieren der Inhalte ist wichtig“

Thomas Rathgeb spricht in Heubach über Jugendliche und deren Medienverhalten
Welches Beispiel die Erwachsenen geben, ist für Kinder und Jugendliche im Umgang mit den Medien wichtig. Nur wenn die Eltern das richtige Medienverhalten vorlegen, können Kinder daraus lernen. weiter
  • 853 Leser

Ostälbler schließen THW-Grundausbildungsprüfung erfolgreich ab

14 Helferanwärter aus Aalen, Gmünd, Göppingen und Ulm nahmen an der Grundausbildungsprüfung des THW in Aalen teil. Mit großem Erfolg schlossen die Anwärter aus Aalen und Gmünd ab. Die Grundausbildung ist für jeden die erste Station im THW. In dieser bundesweit einheitlichen Ausbildung lernen die zukünftigen Helferinnen und Helfer innerhalb eines halben weiter
  • 854 Leser

Indonesische Ausbilder in Aalen

Aalen. Aus der indonesischen Millionenstadt Surakarta kamen fünf Ingenieure an die Hochschule Aalen, um sich in der Kunststofftechnik weiterzubilden und Know-how für ihr „Center of Excellence in Plastic Technology“ zu erwerben. Auf Java sind sie für die gewerbliche Ausbildung in der Kunststofftechnik verantwortlich. Das Kunststoff-Netzwerk weiter
  • 1566 Leser

Weiterer Verkauf von Imtech-Tochter

Hamburg/Aalen. Die Karlsruher fc.ingenieure Verwaltungs GmbH hat am Mittwoch, 4. November, die RCI GmbH von der insolventen Imtech Deutschland GmbH & Co. KG übernommen. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. RCI ist eine eigenständige, finanziell solide Tochtergesellschaft von Imtech Deutschland und entwickelt mit 50 Mitarbeitern an weiter
  • 1388 Leser

Wer baut, braucht qualifizierte Profis

Aalen. Wer energieeffizient bauen oder sanieren will, ist bei der Planung auf Profis angewiesen. Eine verlässliche Quelle für neutrale, qualifizierte Fachleute sei die Energieeffizienz-Expertenliste der Deutschen Energie-Agentur (dena), sagt Astrid Kloos, Energieberaterin beim EKO-Energiekompetenzzentrum des Ostalbkreises. Aber auch die Fachleuteim weiter
  • 803 Leser

Objektive gestohlen und verkauft

Urteil gegen zwei Männer wegen Diebstahls und Hehlerei mit Objektiven im Wert von 150 000 Euro
Ein ungewöhnlicher Fall. Es geht um gestohlene Zeiss-Objektive im Wert von 150 000 Euro. Zwei Männer sind vor dem Aalener Amtsgericht angeklagt. Verurteilt werden sie zu je eineinhalb Jahre Gefängnis auf Bewährung. Doch ein weiterer Komplize bleibt unbekannt. Brisant: nach Auffassung des Gerichts ein Zeiss-Mitarbeiter. weiter
  • 1569 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„4Blues“ im Musikclub Kneiple

Der Blues lebt. Auch im Schwabenland. Die Band „4Blues“ spielt am Samstag, 7. November, ab 21 Uhr im Musikclub Kneiple in Schwäbisch Gmünd „Rhythm & Blues“. Die drei Musiker widmen sich rockigen Interpretationen alter Klassiker und den Kompositionen von Bluesrockern wie Gary Moore, Joe Bonamassa und Jimi Hendrix. weiter
  • 227 Leser

„Große Küche – gutes Essen“

Das Land wählt zehn Pilotbetriebe für individuelles Coaching aus – das Blindenheim Gmünd ist mit dabei
Landesverbraucherminister Alexander Bonde hatte Kantinen und Mensen eingeladen, sich als Pilotbetriebe für individuelles Coaching beim Projekt „Große Küche – gutes Essen“ des Ministeriums für ländlichen Raum und Verbraucherschutz zu bewerben. Zu den zehn ausgewählten Betrieben gehört das Gmünder Blindenheim. weiter
  • 772 Leser

Die eigene Gesundheit prüfen

Gesundheitsparcours auf der Messe „Schwäbisch Gsond“ am Sonntag, 8. November, im Stadtgarten
Wer weiß wirklich, wie gesund er ist? Oft werden Warnzeichen übersehen und fällige Kontrollen aufgeschoben. Auf der Gesundheitsmesse „Schwäbisch Gsond“ bieten Aussteller am Sonntag, 8. November, im Congresscentrum Stadtgarten (CCS) Gesundheitschecks an. weiter
  • 757 Leser

Schätze suchen und Tanzen lernen

Abwechslungsreiches Programm für Kinder beim Ferienbildungsangebot der Volkshochschule
Kochen, turnen und Schätze suchen. Beim Ferienbildungsangebot der Gmünder Volkshochschule bekommen die Kinder ein abwechslungsreiches Programm geboten. Bei der Abschlussveranstaltung an diesem Freitag, 6. November, zeigen die kleinen Artisten, was sie in der Woche alles gelernt haben. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Taizé-Gebet und Nacht der Lichter

Die Klostergemeinschaft der Franziskanerinnen und das katholische Jugendreferat in Schwäbisch Gmünd laden herzlich ein zum Taizé-Gebet am Sonntag, en 8. November. Beginn der „Nacht der Lichter“ ist bereits um 19 Uhr in der Pfarrkirche St. Franziskus in der Franziskanergasse in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 341 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wanderung zum Volkmarsberg

Die Gmünder Naturfreunde wandern am Sonntag, 8. November, zum Volkmarsberg. Die Wanderzeit beträgt drei Stunden. Wanderführer ist Alfred Abele. Treffpunkt ist um 9 Uhr in der Hinteren Schmiedgasse. Einkehr im Albvereinshaus. weiter
  • 187 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ökumenisches Friedensgebet

Die Münstergemeinde, St. Franziskus und die Augustinusgemeinde laden ein zum ökumenischen Friedensgebet am Samstag, 7. November, um 11.30 Uhr in die Augustinuskirche. Das ökumenische Friedensgebet mit Pastoralassistent Kern von der katholischen Seelsorgeeinheit Schwäbisch Gmünd-Mitte bringt aktuelle Ereignisse zur Sprache und verbindet Menschen aller weiter
  • 164 Leser

Ausstellung zum Attentat auf Hitler

Informationen über Georg Elser
Georg Elser hätte beinahe den Zweiten Weltkrieg verhindert. Am 8. November 1939 verübte er im Bürgerbräukeller in München ein Attentat auf Adolf Hitler. Zum Jahrestag präsentiert der Gmünder DGB-Ortsverband eine Plakatausstellung zu Georg Elser. weiter
  • 735 Leser
KURZ UND BÜNDIG

OB Richard Arnold lädt zur Sprechstunde

Die nächste Bürgersprechstunde des Oberbürgermeisters Richard Arnold ist am Samstag, 7. November, von 10 bis 12 Uhr im Rathaus. Die zeitliche Einteilung beginnt um 9.30 Uhr im Foyer des Rathauses. Wegen der großen Nachfrage wird empfohlen, vor 10 Uhr da zu sein. weiter
  • 301 Leser

Roadshow zur Energiewende

Schwäbisch Gmünd. Die Energiewende-Roadshow des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft kommt am Samstag, 7. November, ab 9 Uhr auf den Johannisplatz in Schwäbisch Gmünd. Experten des Ministeriums und der regionalen Energieagentur stehen für Fragen rund um die Energiewende bereit, informieren und sind für Anregungen von Bürgerinnen und weiter
  • 875 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Rosenschnittkurs

Der Bezirksverband für Obst- und Gartenbau Schwäbisch Gmünd lädt am Freitag, 6. November, alle Interessierten zu einem Rosenschnittkurs ins Streuobstzentrum im Landschaftspark Wetzgau ein. Der Kurs beginnt um 15 Uhr und dauert etwa eineinhalb Stunden. Im Kostenbeitrag von 5 Euro ist zum Abschluss ein Getränk nach Wahl im Streuobstzentrum enthalten. weiter
  • 246 Leser

Streuobstpfad entsteht

Streuobstfest am Sonntag am Hofcafé in Herdtlinsweiler
1800 Obstbäume auf 57 Grundstücken in Weiler, Bettringen, Hussenhofen und Straßdorf sind nun mit all ihren Eigenschaften online erfasst. Diese Daten lieferten der Interessengemeinschaft (IG) Streuobst-Weiler die Basis für einen Förderantrag und für einen Steuobstpfad. Dieser wird am Sonntag, 8. November, eingeweiht. weiter
  • 479 Leser

Treffen zur Arbeit in der LEA verlegt

Schwäbisch Gmünd. Die für Samstag, 7. November, geplante Veranstaltung der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA Ostalb) in der Stadtvilla zum Thema „Arbeiten in der Landeserstaufnahmestelle (LEA) in Ellwangen” wird aufgrund organisatorischer Probleme verschoben, erklärt der Vorstand. Der Termin werde nachgeholt. Die Ausstellung weiter
  • 686 Leser

Gmünder THW bekommt Verstärkung

Sechs Anwärter aus Schwäbisch Gmünd legen ihre Grundausbildungsprüfung ab
Sechs Helferanwärter allein aus Schwäbisch Gmünd konnten nach monatelanger Vorbereitung auf die Aufgaben beim Technischen Hilfswerk ihre Grundausbildungsprüfung ablegen. Sie verstärken nun das Team vom Gmünder THW. weiter
  • 687 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDJürgen Wehlen, Anton-Bruckner-Straße 1, zum 70. GeburtstagHEUBACHWinfried Geiger, Ziegelwiesenstraße 10, zum 70. GeburtstagMÖGGLINGENAnton Renner, Albblickweg 7, zum 95. GeburtstagSPRAITBACHMaria Kurz, Weggenziegelhütte 1, zum 75. Geburtstag. weiter
  • 683 Leser

ZURÜCKGEBLÄTTERT - DIE GT VOR 25 JAHREN

Wolfgang FischerÜber 60 000Erstmals liegt die Einwohnerzahl Gmünds über 60 000. 60 069 Einwohner vermeldet die Stadtverwaltung. Vor allem der Zuzug von Aussiedlern und Studenten hat fürs Wachstum gesorgt.Nein zu BiertrinkernFür die Bundestagswahl bewerben sich neben 21 alteingesessenen Parteien und Gruppierungen auch 49 neue Gruppen, die gerne auf den weiter
  • 559 Leser

Spenden bleiben weiter stabil

Fördergelder gestrichen
Der Name ist Programm. Der „Verein zur Erhaltung der Abteikirche Neresheim“ existiert seit fast einem halben Jahrhundert. Aktuell ist Landrat Klaus Pavel dessen Vorsitzender. Pavel versichert, dass die Schwarzgeld-Affäre sich nicht auf Verein und Spenden ausgewirkt hat. weiter
  • 663 Leser
Tagestipp

Kunst auf Schloss Hohenstadt

Schloss Hohenstadt öffnet vom Freitag, 6., bis Sonntag, 8. November, wieder seine Türen. Schlossherr Reinhard Graf Adelmann sowie seine Frau Anne Gräfin Adelmann laden zur Kunstgewerbeausstellung „Kreative Kunst und Lebens Art“ ein. Unter diesem Motto präsentieren über 80 Aussteller Kunst, Design und Handwerkliches im Schloss Hohenstadt.Freitag: weiter
  • 671 Leser

Krebstag für Mediziner in Heidenheim

Behandlungsmöglichkeiten
Der onkologische Schwerpunkt Ostwürttemberg (OSP) veranstaltet am Samstag, 14. November, den zweiten Krebstag in Heidenheim. Spezialisten aus Aalen, Ellwangen, Schwäbisch-Gmünd und Heidenheim wollen Allgemein- und Fachärzten einen umfassenden Überblick über den aktuellen Stand der Tumorbehandlungen geben. weiter
  • 918 Leser

Extravagant im besten Sinne

„Women of Ireland“ heizten im Stadtgarten mit typischen irischen Rhythmen ein
Eine Show, die ihren Namen verdiente, sahen die Gäste beim Auftritt von „Women of Ireland“ im Gmünder Stadtgarten. Die Gruppe versprach eine „Extravaganza“, ein Begriff, der für Luxus in Bühnenbild, Kostümen und außergewöhnliche Darbietungen steht. weiter

Diebesbande nach Einbruch festgenommen

Haftbefehle gegen sechs Verdächtige
Die Polizei hat am Mittwoch im Landkreis Göppingen fünf Männer und eine Frau festgenommen, denen Einbrüche in Geschäfte und weitere Diebstähle vorgeworfen werden. Am Donnerstag ergingen gegen die Rumänen Haftbefehle, teilen die Staatsanwaltschaft Ulm und die Polizei mit. weiter
KURZ UND BÜNDIG

,,Älter werden in Lautern

Der neue Förderverein „Älter werden in Lautern - Miteinander - Füreinander“ lädt am Samstag, 7. November, um 14.30 Uhr zu einem Workshop ins Dorfhaus. Gemeinsam mit den Bürgern und Gästen soll nach guten Lösungen für Lautern gesucht werden, Angebote und Verbesserungsvorschläge benannt werden. weiter
  • 487 Leser

Eine-Welt-Fest in St. Josef in Böbingen

Pater Paul Pullan verabschiedet
Der Weltmissionssonntag des katholischen Missionswerks „missio“ wurde in der Gemeinde St. Josef Böbingen mit dem „Eine-Welt-Fest“ gefeiert. Pater Paul Pullan hielt zum letzten Mal in Böbingen die Sonntagsmesse, an deren Ende sich die Gemeinde von ihm verabschiedete. weiter
  • 765 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Indienabend in Böbingen

Im Seniorenzentrum Böbingen ist am Freitag, 6. November, ein Indienabend mit indischem Essen und Berichten und Bildern über Projekte im Süden Indiens. Die Veranstaltung wird mit Veeh-Harfen-Musik umrahmt und beginnt um 18 Uhr im Franz-Kreuser-Saal. weiter
  • 520 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lokalschau in Mögglingen

Der Kleintierzuchtverein Mögglingen lädt am Samstag, 7. November, und am Sonntag, 8. November, in die Mackilohalle ein. Es werden Kaninchen, Geflügel und Tauben ausgestellt. Die Schau ist am Samstag ab 14.30 Uhr und am Sonntag ab 9.30 Uhr geöffnet. weiter
  • 735 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musikalischer Abendgottesdienst

Um die Gabe des Singens geht es beim musikalischen Abendgottesdienst „Ich sing dir mein Lied, in ihm klingt mein Leben“, mit Texten zum Nachdenken und Liedern zum Mitsingen und Mitsummen. Der Gottesdienst findet am Samstag, 7. November, um 18.30 Uhr in der Evangelischen Kirche in Bartholomä statt und wird vom Gospelchor „One Voice“, weiter
  • 338 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Starke Frauen der Bibel

Am Sonntag, 8. November, gastiert das Schattentheater Sandkorn unter der Leitung von Rainer Reusch um 18 Uhr in der Kirche St. Petrus und Paulus, Mögglingen, mit seinem neuen Programm „...und Sara lachte“ – Starke Frauen der Bibel. Der Eintritt ist frei. Um eine Spende zur Deckung der Kosten wird gebeten. weiter
  • 431 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Eure Mütter“ beim SV Frickenhofen

Am Samstag, 6. November, spielt die Kultband „Eure Mütter“ ab 20 Uhr in der Gschwender Gemeindehalle. „Nix da, Lech mich! Auf geht's“ heißt das Programm. Einlass ist um 18.30 Uhr. Karten gibt es im Vorverkauf unter karten@sv-frickenhofen.de oder jubilaeum.sv-frickenhofen.de oder bei den Raiffeisenbanken in Gschwend und Rickenhofen. weiter
  • 283 Leser

Den Frauen mal was Gutes tun

Ökumenische Frauenbegegnung in Zimmerbach besteht seit 20 Jahren
Seit 20 Jahren treffen sich Frauen aller Konfessionen und Generationen im Gemeindesaal in Zimmerbach zu einem gemütlichen Frühstück. Ergänzt werden gemeinsamer Gesang und Gebet von Referaten zu aktuelle Themen. weiter
  • 830 Leser

Den Piratenschatz gefunden

Die Teilnehmenden des junior-Schülermentorenprogramms organisierten ein Geländespiel für Kinder. Der verschollene Piratenschatz im Bodenwald lockte 45 Kinder auf dem Spielplatz nach Hönig. Nachdem alle Kinder mit Namensschildern bedacht worden waren, lauschten sie einem Gespräch unter Piraten, bei dem es um eine Schatzkarte ging. Deren Puzzleteile mussten weiter
  • 498 Leser

Flüchtlinge im Zirkus

24 Flüchtlingskinder waren dabei bei der Herbstfreizeit des CircArtive Pimparello in Gschwend. Ermöglicht hat dies eine Kooperation mit der Rauchbeinschule in Gmünd und dem Arbeitskreis Asyl. Und am Samstag, 7. November, zeigen die Kinder um 11 Uhr ihr Können beim Abschlussauftritt im CircArtive Haus auf dem Rappenhof. Gäste sind willkommen. (Foto: weiter
  • 631 Leser

Oktoberfeststimmung in Schechingen

Gut gelaunt fanden sich viele Gäste aus Schechingen, Leinweiler, Heuchlingen und Umgebung in der geschmückten Gemeindehalle ein. Gleich nach dem Kaffee wurde das Tanzbein geschwungen und bei Musik von Hansi Brenner, Dieter Sobott und Otto Müller mitgesungen und geschunkelt. Unterstützung erhielt das Trio von Musikbegeisterten, die ausgefallene Instrumente weiter
  • 630 Leser

Rohbau ist demnächst fertig

Komplexe Hallensanierung und -erweiterung für 3,8 Millionen Euro in Gschwend
Mit großen Schritten nähern sich die Rohbauarbeiten an der Gschwender Gemeindehalle dem Ende. Damit könnte dann ein großer Teil der Sanierung und Erweiterung ad acta gelegt werden. Rund 3,8 Millionen Euro werden investiert. „Ziel ist es, vor dem Winter den Bau dicht zu haben“, gibt Bauamtsleiter Stefan Blessing die aktuelle Richtung vor. weiter
Tagestipp

„Wunder, Zoff und Zunder“

Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben, wenn es dem bösen Nachbarn nicht gefällt. Der Spruch fasst den Inhalt des neuen Stückes zusammen, das acht Akteure der Theatergruppe des TSV Böbingen an fünf Terminen in der TSV-Halle auf die Bühne bringen. Karten für das Lustspiel „Wunder, Zoff und Zunder“ von Bernd Gumbold gibt es im Vorverkauf weiter
  • 709 Leser

Goldene Spitze für grüne Kirche

Sanierung der St.-Ulrich-Kirche fast abgeschlossen – Neue Dokumente in Kugel untergebracht
Was haben ein 20-Euro-Schein, ein Gemeindebrief und eine Tagespost-Ausgabe gemeinsam? Sie werden für die Nachwelt aufbewahrt – und zwar in der neu vergoldeten Spitze des Turmes der St.-Ulrich-Kirche in Heubach. Ein Besuch in luftiger Höhe. weiter

Breitband-Rohr in breiter Straße

Arbeiten an Gemeindeverbindungsstraße Böbingen-Beiswang liegen im Plan – Leerrohre fürs Internet verbuddelt
Schlaglöcher, Vertiefungen, Risse: Die Gemeindeverbindungsstraße von Böbingen nach Beiswang hat schon bessere Tage gesehen. Jetzt wird sie saniert. Und nebenbei legt die Baufirma gleich Leerrohre fürs schnelle Internet mit rein. weiter

Erinnerung an jüdisches Leben

Ausstellung am Sonntag und Übergabe der Erinnerungs-Treppe am Montag
Zum Jahrestag der Pogromnacht in Deutschland wird in Schwäbisch Gmünd am Montag, 9. November, um 11 Uhr am Bockstorplatz das neue Erinnerungszeichen an die ehemalige Gmünder Synagoge übergeben. Begleitend dazu wird am Sonntag, 8. November, um 11.30 Uhr im Rathaus eine Ausstellung des Künstlers Michael Helm eröffnet. weiter
  • 849 Leser
NEU IM KINO

James Bond - Spectre

Viele Bond-Fans haben sich gefragt, was nach „Skyfall“ noch kommen kann. Die Antwort: „Spectre“ schafft es, noch einen drauf zu setzen. Das Drehbuchautorenteam schreibt die Geschichte noch weiter zurück. Der Zuschauer darf erahnen, warum James Bond (Daniel Craig) wurde, wie er ist. Er und der totgeglaubte Oberbösewicht Frank weiter
  • 830 Leser

Einbruch in Metzgerei

Polizei bittet um Hinweise
In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde in eine Metzgerei in der Hauptstraße eingebrochen. weiter
  • 1462 Leser

Binz ordnet Waldhausen neu

Ilmenauer Firma stellt Montage in der Region ein – Joint Venture mit Brilliance in China gegründet
Die 2012 aus dem Binz-Werk Ilmenau in Thüringen gegründete Binz Ambulance- und Umwelttechnik GmbH strukturiert sich aufgrund des harten Wettbewerbs bei Rettungs- und Einsatzfahrzeugen um. Betroffen davon ist die in Lorch-Waldhausen ansässige Binz Vertriebs- und Service GmbH mit zehn Mitarbeitern. weiter
  • 3039 Leser

Falscher Handwerker bei Diebstahl erwischt

18-Jährige umgerempelt - Unbekannter flieht ohne Beute
Die Polizei sucht einen falschen Handwerker: Ein etwa 30 Jahre alter Mann hat sich am Mittwochnachmittag in Arbeitskleidung und unter dem Vorwand, die Heizung kontrollieren zu müssen, Zutritt zur Wohnung einer 18-Jährigen verschafft. Als die Bewohnerin ihn beim Stehlen ertappte, flüchtete er. weiter
  • 5
  • 2970 Leser

Mozart und die Flüchtlinge

Friedensoper von und mit Asylbewerbern bei der Europäischen Kirchenmusik 2016
Was hat der Komponist Wolfgang Amadeus Mozart mit Flüchtlingen zu tun? Auf den ersten Blick nicht viel. Schließlich sind seine Opern in Ländern wie Syrien oder Gambia eher unbekannt. Ändern soll sich das beim Festival Europäische Kirchenmusik 2016 in Schwäbisch Gmünd – mithilfe des Opernstücks „Zaide. Eine Flucht“. weiter

Polizei sucht Audi-Fahrer

Nattheim. Ein unbekannter Autofahrer hat am Dienstag in Nattheim einen Totalschaden verursacht. Ein schwarzer Audi A6 mit Ostalbkreis-Zulassung fuhr gegen 22.15 Uhr die Heidenheimer Straße in Richtung Ortsmitte. Als der Pkw nach rechts in die Hauptstraße abbog, geriet er auf die Gegenfahrbahn. Der Audi streifte einen entgegenkommenden Renault-Twingo,

weiter
  • 5
  • 1463 Leser

Unfall im Kreisverkehr

Oberkochen. Beim Einfahren in den Kreisverkehr Heidenheimer Straße/Bahnhofstraße missachtete am Mittwochnachmittag eine 56-jährige Daimler-Fahrerin gegen 14.10 Uhr die Vorfahrt eines schon ihm Kreisel fahrenden 19-jährigen VW-Fahrers. Beim Zusammenstoß der Fahrzeuge entstand ein Sachschaden von rund 10.000 Euro.

weiter
  • 1363 Leser

Ladendiebe erwischt

Aalen. Zwei Ladendiebe haben am Mittwoch in einem Elektromarkt in der Carl-Zeiss-Straße eine Kamera im Wert von 630 Euro entwendet. Das Diebesgut steckten sie in eine mitgebrachte Tasche, die sie so präpariert hatten, dass die Diebstahlsicherung nicht anschlug. Die beiden 27 und 36-jährigen Tatverdächtigen russischer Herkunft konnten

weiter
  • 5
  • 2560 Leser

Drei Auffahrunfälle in wenigen Minuten

Essingen. Auf der Bundesstraße 29 zwischen Essingen und Aalen wurde der Verkehrsfluss am späten Mittwochnachmittag durch drei Unfälle ausgebremst.

Gegen 17.40 Uhr fuhr ein 26-jähriger Fiat-Fahrer, auf Höhe der Abzweigung Essingen, in Fahrtrichtung Aalen auf den verkehrsbedingt vor ihm haltenden Sprinter eines 27-jährigen

weiter
  • 1769 Leser

Unfall unter Alkoholeinwirkung

Aalen-Wasseralfingen. Am frühen Donnerstagmorgen bog ein 24-jähriger Audi-Fahrer von der Stiewingstraße nach rechts in Richtung Wilhelmstraße ab. Dabei kam der, wie die Polizei vermutet, unter Alkoholeinfluss stehende Fahrzeuglenker gegen 1.45 Uhr nach links ab, überfuhr dabei eine Verkehrsinsel und prallte in eine Firmenumzäunung.

weiter
  • 1364 Leser

Radfahrer schlägt Autofahrerin

Aalen. Als ein 74-jähriger Radfahrer am Mittwoch, gegen 19.50 Uhr von der Wiener Straße nach links in die Luise-Hartmann-Straße einfuhr, fühlte er sich durch den entgegenkommenden Pkw Daimler einer 28-jährigen Fahrerin behindert. Als er sich auf gleicher Höhe mit dem Pkw befand, schlug er mit der Hand seitlich gegen die

weiter
  • 5
  • 6221 Leser

Radfahrer schwer verletzt

Polizei sucht Hinweise auf Verursacherin

Schorndorf-Weiler. Ein 69 Jahre alter Radfahrer wurde am Mittwochmittag bei einem Unfall schwer verletzt und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der Senior befuhr gegen 13.40 Uhr den Verbindungsweg zwischen der Johannesstraße und dem Schützenhaus Weiler. Im Bereich eines Gefällstückes kurz vor

weiter
  • 5
  • 1732 Leser

Keine Gewissheit zur Synagoge

Denkmalpfleger können Standort in der Imhofstraße weder bestätigen noch ausschließen
Das Haus Imhofstraße 9, erbaut im Jahr 1288, ist auch für die Denkmalpfleger des Regierungspräsidiums ein Schmuckstück selbst im an historischen Gebäuden reichen Gmünder Stadtkern. Ob dort allerdings im Mittelalter die Synagoge der jüdischen Gemeinde der Stadt untergebracht war, können die Denkmalpfleger auch nach monatelangen Untersuchungen weder bestätigen weiter

Regionalsport (26)

Derby der Zweiten

Handball, Kreisliga A
Ein Derby unter zweiten Mannschaften gibt es am Sonntag, 17 Uhr, in der Sporthalle Heubach zu sehen: Dann trifft der Gastgeber 1. HHV II auf die SG Bettringen II. Der HHV will dabei auf die Leistung der Mannschaft bei der unnötigen Niederlage in Dettingen aufbauen. Für allem die Abschlussschwäche soll ausgemerzt werden, dann steht einer spannenden Partie weiter
  • 530 Leser
SPORT IN KÜRZE

Ebnat erstmals mit Okic?

Fußball. Landesliga-Aufsteiger SV Ebnat reist am Sonntag (14.30 Uhr) zum Tabellenzweiten TSV Bad Boll. Die Ebnater – bei denen erstmals vielleicht Trainer Branko Okic das Spieler-Trikot überstreifen wird – sind dennoch zuversichtlich. Der SV werde versuchen, „mit Verstand“ auf Sieg zu spielen, sagt Okic: „Die letzten Spiele weiter
  • 713 Leser

HSG muss zum TV Gerhausen

Handball, Württembergliga: HSG Winzingen-Wißgoldingen auswärts gefordert
Ein richtungsweisendes Spiel für die HSG: Am Samstag muss die HSG Winzingen/Wißgoldingen zum TV Gerhausen. Anpfiff in der Dieter-Baumann-Sporthalle in Blaubeuren ist um 20 Uhr. weiter
  • 644 Leser

HSG: Weiter mit weißer Weste?

Handball, Bezirksliga
Auswärtsspiel für die Bezirksligadamen der HSG Winzingen/Wißgoldingen. Am Sonntag geht es gegen Aufsteiger Jahn Göppingen. Anpfiff ist um 15 Uhr. weiter
  • 553 Leser

Lorch in Alfdorf

Handball, Kreisliga D
Derbyzeit: Nach dem 35:24-Kantersieg gegen die TSG Stuttgart reist die zweite Männermannschaft des TSV Lorch am Samstag zum Derby nach Alfdorf. Um 18 Uhr geht es für den TSV II gegen die dritte Alfdorfer Männermannschaft und um die nächsten beiden Punkte in der Kreisliga D. Gegen Stuttgart zeigte Lorch eine konstante Leistung und geht selbstbewusst weiter
  • 708 Leser

Ruppertshofen stürzt den Tabellenführer

Fußball, Landesliga, Frauen
Die Landesligafußballerinnen des TSV Ruppertshofen traten beim ungeschlagenen Tabellenführer aus Münchingen an. Und schafften die Sensation: Mit einem 2:1-Sieg stürzten sie den Primus. weiter
  • 735 Leser
SPORT IN KÜRZE

Tischtennis-Meisterschaft

Tischtennis. Die Bezirksmeisterschaften der Aktiven im Tischtennis steigen am Samstag und Sonntag, jeweils ab 9 Uhr, in Großaspach. Ausrichter ist der TTV Großaspach, gespielt wird in der Mühlfeldhalle. Dies ist in der laufenden Saison die größte Veranstaltung des TT-Bezirkes Rems im Aktivenbereich. Es wird mit einer Teilnehmerzahl von etwa 200 Spielern weiter
  • 813 Leser
SPORT IN KÜRZE

TSG will Serie fortsetzen

Fußball. Der Tabellensiebte FV 09 Nürtingen gastiert am Sonntag (14.30 Uhr) im VR-Bank-Sportpark in Hofherrnweiler. TSG-Trainer Stefan Schill und sein Team möchten ihre Serie mit vier Spielen ohne Niederlage fortsetzen. Überraschend stark präsentiert sich der FV 09 Nürtingen in der Landesliga. Die Truppe von Daniel Teufel hat bereits 17 Punkte gesammelt. weiter
  • 664 Leser

TSV Lorch steht unter Zugzwang

Handball, Bezirksliga
Die Herren I des TSV Lorch treffen am Sonntag, 17 Uhr, in der renovierten Schäfersfeldhalle auf den VfL Waiblingen II. Lorch steht noch ohne Punkte am Tabellenende. weiter
  • 585 Leser
SPORT IN KÜRZE

Auswärtsdreier für TSV?

Fußball. Der TSV Essingen hofft auf einen Auswärtsdreier, um in der Tabelle vorne dran zu bleiben: Am Samstag, 14.30 Uhr, geht es für die TSV-Kicker zum VfB Neckarrems. Die Gastgeber sind aktuell Siebter und könnten mit einem Sieg sogar an den Essingern vorbeiziehen. weiter
  • 785 Leser
SPORT IN KÜRZE

SFD wollen Anschluss

Fußball. Die Sportfreunde Dorfmerkingen wollen mit einem Heimsieg Anschluss zur Tabellenmitte wahren. Gegner auf dem Härtsfeld ist am Samstag, 14.30 Uhr, der TV Echterdingen. Bei einem Sieg für die Mannen um Trainer Helmut Dietterle könnte man nahe zum TV aufschließen. Die SFD sind Tabellenzwölfter mit elf Punkten, Echterdingen ist Achter mit 16 Punkte. weiter
  • 677 Leser

„Trainingsspiel in Wiesbaden“

Volleyball, 3. Liga: Der Tabellenletzte DJK Gmünd muss zum ungeschlagenen Zweiten VC Wiesbaden II
Vier Siege aus vier Spielen, gegen vier Niederlagen aus vier Partien. So steht die Statistik vor dem Spiel des VC Wiesbaden II gegen die DJK Gmünd. Die Weste des Volleyballclubs ist bislang schneeweiß und soll es gegen Außenseiter DJK Gmünd am Samstag um 20 Uhr (in Wiesbaden) auch bleiben. weiter
  • 578 Leser

Das Gerangel um Platz zwei

Fußball, Kreisliga A: Hinter Tabellenführer Heubach tobt ein erbitterter Kampf
Der TSV Heubach wirkt als Tabellenführer recht souverän in der Kreisliga A. Dahinter jedoch geht es verdammt eng zu. Der Kampf um Platz zwei wird immer spannender. weiter
  • 753 Leser

Das Spiel der Spiele

Fußball, Kreisliga B II
Die Kreisliga B II wird dominiert von einem Zweikampf um den Titel. Am Sonntag kommt’s zum Showdown: Frickenhofen spielt gegen die SGM Hohenstadt. weiter
  • 555 Leser

Mit Respekt zum Nachbarn

Handball, BW-Oberliga: TSB reist am Sonntag zum Derby zur SG Lauterstein
Da ist Feuer drin: Der TSB Gmünd tritt am Sonntag bei der SG Lauterstein an. Es ist das heißeste Derby der Blau-Gelben in der Oberliga – was nichts daran ändert, dass TSB-Trainer Michael Hieber nur in höchsten Tönen über den Gegner spricht. Anpfiff am Sonntag ist um 17 Uhr. weiter
  • 662 Leser

Normannen mit Rückenwind

Fußball, Verbandsliga: FC Normannia Gmünd empfängt den Zweiten TSV Ilshofen
Eine harte Aufgabe wartet am Samstag auf den FC Normannia Gmünd. Vor heimischem Publikum empfängt man den TSV Ilshofen. Dieser steht aktuell auf Tabellenplatz zwei, mit sechs Punkten Vorsprung auf den FCN. Anpfiff im Schwerzer ist um 14.30 Uhr. weiter
  • 780 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
BezirksligaSonntag, 14.30 Uhr:TSG Nattheim – SV LauchheimFV Sontheim – TSG SchnaitheimSF Lorch – SG Bettringen1. FC Germania Bargau – TV NeulerSV Wört – Normannia Gmünd IISV Waldhausen – TV HeuchlingenSV Neresheim – FV 08 UnterkochenTürkspor Heidenheim – GerstettenKreisliga A ISonntag, 12.30 Uhr:FC Bargau weiter
  • 706 Leser

Top-Trio im Derbyfieber

Fußball, Bezirksliga: Kellerduell zwischen Waldhausen und Heuchlingen
Das Führungstrio muss sich am 13. Spieltag in Derbys behaupten, während der FC Bargau versucht, die Trendwende einzuleiten. Im Bezirksliga-Keller steht für Waldhausen und Heuchlingen eine richtungsweisende Partie an. Der Ausblick aufs Wochenende: weiter
  • 946 Leser

Topspiel in Waldhausen

Fußball, Kreisliga B I
Dritter gegen Zweiter: In Waldhausen steigt das Spitzenspiel der B I. Der TSV empfängt den FC Durlangen – ein Punkt trennt die beiden Teams. weiter
  • 510 Leser

Der Mittelfeld-Anführer

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen empfängt am Samstag, 14 Uhr, RW Erfurt in der Scholz-Arena
„Es wäre wunderschön, wenn wir der Mittelfeld-Anführer bleiben könnten“, sagt VfR Aalens Chefcoach Peter Vollmann. Drei Zähler am Samstag im Heimspiel (14 Uhr) gegen den Tabellenzwölften RW Erfurt wären die Voraussetzung dafür. weiter

Wächst der TSGV mit der Aufgabe?

Fußball, Landesliga: Waldstetten ist beim Tabellenvierten SC Geislingen Außenseiter – Wiedersehen mit Uli Haug
Die Löwen des TSGV Waldstetten müssen auswärts ran. Es geht am Sonntag, 14.30 Uhr, zum Tabellenvierten SC Geislingen. Wächst Waldstetten gegen den starken Gegner wieder über sich hinaus? weiter
  • 559 Leser

Wetzgau will den MTV ärgern

Kunstturnen, 1. Bundesliga: Der amtierende deutsche Meister Stuttgart kommt nach Gmünd
Zwischen „Endlich, es geht wieder los!“ und „Spannung pur“: Der TV Wetzgau steht vor zwei herausragenden Wettkämpfen in der Bundesligasaison – und einem sehr offenen Ende. Zum Auftakt kommt am Samstag, 17 Uhr, der deutsche Meister MTV Stuttgart in die Großsporthalle. Danach steht der Kampf gegen Obere Lahn an. weiter
  • 584 Leser

Überregional (85)

Abgasskandal drückt Kurse

VW-Vorzüge zeitweilig zweistellig im Minus
Die Ausweitung des Abgasskandals beim Autobauer Volkswagen hat deutliche Spuren hinterlassen. Die VW-Vorzugsaktie brach zeitweise wieder prozentual zweistellig ein und zog auch die Papiere anderer Autofirmen mit nach unten, so dass dem Dax der Sprung über die Marke von 11 000 Punkten verwehrt blieb. Am Nachmittag trübte sich die Stimmung zusätzlich weiter
  • 464 Leser

Angeschlagene Petkovic kassiert Höchststrafe

Nachrückerin Andrea Petkovic hat erstmals in ihrer Karriere die Höchststrafe kassiert: Die Fed-Cup-Spielerin verlor beim Abschlussevent der zweiten Garde der WTA in Zhuhai/China ihr zweites Gruppenspiel sang- und klanglos mit 0:6, 0:6 gegen die Spanierin Carla Suarez Navarro. Einen so genannten "double bagel" hatte die durch eine Verletzung gehandicapte weiter
  • 328 Leser

Auf einen Blick vom 5. November 2015

FUSSBALL FRANKREICH Nizza FC Nantes 1:2 Tabellenspitze 1Paris SG 12102026:632 2Oly. Lyon 1264216:722 3SCO Angers 1264212:722 4St. Etienne 1271417:1422 5Caen 1270512:1321 6AS Monaco 1255216:1520 7FC Nantes 1261511:1219 8Nizza 1253426:1718 TENNIS HERREN-TURNIER in Paris (3,83 Mio. Euro), 2. Runde: Murray (Großbritannien/Nr. 2) - Coric (Kroatien) 6:1, weiter
  • 499 Leser

Auf Tauchstation

DFB-Chef Wolfgang Niersbach schweigt nach neuen Vorwürfen
In der Affäre um die WM-Vergabe 2006 geht Wolfgang Niersbach auf Tauchstation. Was geschieht, sollte der DFB-Präsident zurücktreten? Keine juristischen Konsequenzen befürchten muss Franz Beckenbauer. weiter
  • 353 Leser

Aufatmen bei Schweinsteiger und Manchester United

Viel besser Ex-Bayern-Kapitän Bastian Schweinsteiger von Manchester United sieht nach dem 1:0-Erfolg im Champions-League-Spiel gegen ZSKA Moskau gute Chancen auf den Einzug in die K.o.-Runde. Der Klub aus der englischen Premier League ist in der Gruppe B mit sieben Punkten Tabellenführer. "Die Situation ist viel besser geworden. Wir sind nun Erster", weiter
  • 408 Leser

Baden-Badener Schlag ins Heilwasser

Schön wär's gewesen: Fast sieben Jahre lang mühte man sich in Baden-Baden um die amtliche "Herstellungserlaubnis für Thermalwasser zum Trinken", einfacher könnte man sagen: um eine Schankerlaubnis für ihr mineralreiches Wasser aus der Tiefe. Das warme Nass füllt in der Kurstadt nicht nur Thermalbäder für Gesundheitsbewusste, sondern sprudelt auch aus weiter
  • 320 Leser

Bahn: Portal als Reisebegleiter

Die Bahn bietet in allen ICEs eine Art digitalen Reisebegleiter an. Das Portal soll auf Smartphones, Tablets und Notebooks funktionieren und beispielsweise über das Erreichen von Anschlusszügen oder die Speisekarte im Bordrestaurant informieren. Zusätzlich gebe es Reisetipps, Nachrichten, ab dem Jahreswechsel auch kostenlose Spiele, Hörbücher und einen weiter
  • 485 Leser

BGH stärkt Rechte der Mieter

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat die Rechte von Mietern gestärkt. Die Richter billigten eine Verordnung des Landes Berlin, mit der 2013 Mieterhöhungen in bestehenden Mietverhältnissen begrenzt worden sind. Der Berliner Senat habe bei Erlass der Verordnung keine Fehler gemacht, hieß es (Az.: VIII ZR 217/14). Insbesondere billigte der BGH, dass die sogenannte weiter
  • 305 Leser

Briten planen umfassende Internet-Kontrolle

Britische Behörden sollen künftig sehen können, welche Websites Internetnutzer aufgerufen haben. Das heiße nicht, dass der gesamte Verlauf im Browser zugänglich werde, sagte Innenministerin Theresa May im Parlament. Polizei und Geheimdienst könnten sehen, ob jemand auf Facebook war, aber nicht, welche Seiten er dort angeschaut habe und mit wem er über weiter
  • 385 Leser

Briten Streichen Flüge

Bombenverdacht: Starts ab Scharm el Scheich ausgesetzt
Nach dem Absturz einer russischen Passagiermaschine über dem Sinai setzt Großbritannien vorerst alle Flüge vom ägyptischen Urlauberort Scharm el Scheich aus. Grund sei die Befürchtung, die Maschine mit 224 Menschen an Bord könne wegen einer Bombe abgestürzt sein, erklärte das Büro von Premierminister David Cameron. Er berief für den Abend eine Dringlichkeitssitzung weiter
  • 316 Leser

CDU will Belange der Senioren stärken

Fraktion legt Positionspapier vor
Ein Demografiebeauftragter, flexiblere Übergänge in die Rente, mehr Pflegestützpunkte: Die CDU widmet sich im Wahlkampf verstärkt den Senioren. weiter
  • 322 Leser

Charles, Camilla und der Adelsstreit

Royaler Besuch bei den Rugby-Weltmeistern - Neuseeland gespalten in Haltung zur Monarchie
Neuseeland feiert sein Rugby-Nationalteam. Das ist Weltmeister geworden. Und streitet, ob die Spieler um Richie McCaw geadelt werden sollen. Da geht es fast unter, dass Prinz Charles und Camilla die Insel besuchen. weiter
  • 374 Leser

Das Ende der Meerschaumpfeife

Rauch ist nicht gleich Rauch, vor allem, wenn er eigentlich Dampf ist. Aber irgendwie dann doch. Jedenfalls hat das Bundeskabinett nun einen Gesetzentwurf von Familienministerin Manuela Schwesig (SPD) verabschiedet, der den Verkauf von sogenannten E-Shishas an Minderjährige untersagt. Begründung: "Wir wollen verhindern, dass eine neue Kultur des Rauchens weiter
  • 343 Leser

Das Glück sprudelt wieder

Der weltberühmte römische Trevi-Brunnen wurde mehr als ein Jahr lang restauriert
"La Dolce Vita" machte ihn berühmt. Doch der Trevi-Brunnen war in die Jahre gekommen. Nach 17 Monaten Restaurierung sprudelt er nun wieder. weiter
  • 370 Leser

Das Lächeln ist zurück

Bei Bayern-Star Franck Ribéry ist ein Ende der Leidenszeit in Sicht
Bayern Münchens Trainer Pep Guardiola kann bald wieder auf Franck Ribéry zurückgreifen. Der 32 Jahre alte Franzose arbeitet hart an seinem Comeback und wird wohl bald ins Mannschaftstraining einsteigen. weiter
  • 419 Leser

Die vergessene Hälfte

Kunsthalle Schirn widmet sich jetzt den "Sturm"-Frauen
Sie sind meist weniger bekannt als ihre Künstlerkollegen. Vor allem - weil sie keine Männer waren. Doch die Kunstgeschichte haben sie durchaus mitgeprägt. Die Frankfurter Schirn zeigt die "Sturm-Frauen". weiter
  • 350 Leser

Digital ergänzt anolog

Beim Autokauf bleibt das sinnliche Erlebnis wichtig
Die Digitalisierung macht vor keiner Branche halt. Führende Manager der Automobilindustrie haben beim Tag der Automobilwirtschaft über Apps, Online-Angebote und die Konkurrenz aus Silicon Valley geredet. weiter
  • 707 Leser

Ein Fräuleinwunder wird 75

Sie war eine der Ikonen des deutschen Fräuleinwunders: Die in Franken aufgewachsene Pfarrerstochter Elke Sommer schaffte Anfang der 1960er Jahre als eine der wenigen Deutschen den Sprung nach Hollywood. Heute wird die Schauspielerin 75. Trotz erster Erfolge als Sexbombe blieb ihr Privatleben stets frei von Skandalen. Seit mehr als 20 Jahren ist sie weiter
  • 404 Leser

Eiskalt durch die Mauer

5:1! FC Bayern zerlegt die erneut extrem defensiv eingestellten Londoner
Endlich richtig Fußball spielen: Die Vorfreude auf die Heimpartie gegen Arsenal war groß, es sollte ein offenes Duell auf höchstem internationalem Niveau werden. Doch die Münchner dominierten nach Belieben. weiter
  • 421 Leser

Emotionale Reise zu Real Madrid

Bayern-Trainer Pesic schwärmt vom Gegner
Bayern Münchens Trainer Svetislav Pesic ist vor dem heutigen Aufeinandertreffen voll des Lobes für die Basketballer von Real Madrid. weiter
  • 389 Leser

Erfolg gegen Einbrecher

99 Festnahmen: Bayern und Baden-Württemberg fahnden gemeinsam
Im gemeinsamen Kampf gegen Einbrecherbanden melden die Polizeien von Baden-Württemberg und Bayern erste Fahndungserfolge. Vor allem professionellen Banden soll verstärkt Einhalt geboten werden. weiter
  • 5
  • 304 Leser

Erst Europa, dann Revier

BVB kann Gruppensieg klarmachen - Augsburg mit Abwehrsorgen
Vor dem Revierderby am Sonntag stehen heute für Borussia Dortmund und Schalke 04 die Gruppenspiele in der Europa League auf dem Plan. Augsburg kämpft indes ums Überwintern im Europapokal. weiter
  • 401 Leser

EUROPAPOKAL

CHAMPIONS LEAGUE GRUPPENPHASE - 4. SPIELTAG Gruppe E AS Rom Bayer Leverkusen3:2 (2:0) Leverkusen: Leno - Donati, Tah, Papadopoulos, Wendell - Toprak, Kampl - Mehmedi (88. Brandt), Kießling (46. Bellarabi, ab 73. Kramer), Calhanoglu - Hernandez. Tore: 1:0 Salah (2.), 2:0 Dzeko (29.), 2:1 Mehmedi (46.), 2:2 Hernandez (51.), 3:2 Pjanic (80., Foulelfmeter). weiter
  • 372 Leser

Fahrspaß bleibt

Ausrichter Der Tag der Automobilwirtschaft wird vom Institut für Automobilwirtschaft (IFA) mit Sitz in Nürtingen (Kreis Esslingen) veranstaltet. Dieses Jahr zum 16. Mal. Die IFA ist eine wissenschaftliche Einrichtung der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt in Nürtingen-Geislingen. Professor Willi Diez ist Direktor und gleichzeitig Initiator des Instituts. weiter
  • 477 Leser

Fast zwei Drittel durch DB Regio

Takt und Typen Das Land ist verantwortlich für den Schienenpersonennahverkehr (SPNV). Es schließt Verträge mit Eisenbahnverkehrsunternehmen (EVU) und bestimmt damit, welche Strecken in welchem Takt und mit welchen Zugtypen bedient werden. Finanzierung In Baden-Württemberg werden im SPNV derzeit insgesamt 65,5 Millionen Zug-Kilometer pro Jahr vom Land weiter
  • 291 Leser

Flüchtlingspolitik: Bischof bemüht KZ-Vergleich

Die Bundesregierung streitet weiter um die Flüchtlingspolitik. Im Zentrum der Kontroverse steht, ob sogenannte Transitzonen eingerichtet werden sollen. Die Union will dort im Eilverfahren die Anträge Schutzsuchender abwickeln, die voraussichtlich keinen Asylanspruch haben. Die SPD lehnt es ab, Asylbewerber in Grenz-Lagern festzuhalten. Der Streit führt weiter
  • 318 Leser

Geht es ohne Mäuse?

Wissenschaftler diskutieren Für und Wider von Tierversuchen in der Forschung
Viele Tierversuche in der Medizin sind unnötig, sagt der Konstanzer Forscher Marcel Leist. An der Uni Ulm erntet er mit dieser These Widerspruch: Grundlagenforschung ohne Maus und Co. sei unmöglich. weiter
  • 310 Leser

Gerichtshof bestätigt Berliner Regelung

Vermieter dürfen Miete in drei Jahren nur um 15 Prozent erhöhen
Bei Mieten schlagen viele Eigentümer kräftig drauf. Wie stark sie erhöhen dürfen, hängt von der Stadt ab. Die Berliner Regelung landete jetzt beim BGH. Über das Urteil können Mieter sich freuen. weiter
  • 646 Leser

Großrazzia gegen Schleuser

Hunderte Fahnder durchsuchen Gebäude an 24 Orten
Die Bundespolizei hat zum Schlag gegen ein Schleusernetzwerk ausgeholt. Fast 600 Beamte durchsuchten am Mittwoch in Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen und Baden-Württemberg Gebäude an 24 Orten und nahmen 7 Beschuldigte fest. Sie sollen für bis zu 10 000 Euro pro Person Libanesen und Syrer mit gefälschten Dokumenten ausgestattet und ihre Einreise nach weiter
  • 327 Leser

Historisches Spitzentreffen

Am Samstag kommen die Staatschefs Chinas und Taiwans erstmals seit 1949 zusammen
Erstmals seit mehr als 65 Jahren will der chinesische Staatspräsident Xi Jinping den Präsidenten von Taiwan treffen. Chinas KP-Führung leistet damit Wahlkampfhilfe für Taiwans Kuomintang-Partei. weiter
  • 346 Leser

Hoffnung für zehntausende Paare

Unfruchtbarkeit Paare mit Problemen bei der Fortpflanzung setzen oft große Hoffnungen in eine Fruchtbarkeitsbehandlung. In Deutschland sind nach Expertenangaben sechs Millionen Frauen und Männer ungewollt kinderlos. Allein im Jahr 2013 gab es mehr als 69 000 Behandlungen zur künstlichen Befruchtung. Künstliche Befruchtung Seit der Zeugung des weltweit weiter
  • 326 Leser

Im politischen Minenfeld

Der neue Präsident des Menschenrechtsgerichtshofs in Straßburg hat zwei Großbaustellen
Guido Raimondi, neuer Präsident des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte in Straßburg, hat diese Woche seine Arbeit aufgenommen. Er erbt von seinem Vorgänger zwei brisante Themen. weiter
  • 362 Leser

Immer mehr Kranke gehen arbeiten

"Rushhour-Generation" kuriert sich nicht aus
Es kommt immer mal wieder vor, dass Menschen blaumachen. Ein Psychologe sagt allerdings, dass ein ganz anderes Problem viel häufiger ist. weiter
  • 572 Leser

Jobcenter zahlt Klassenfahrt nach New York

Für eine Klassenfahrt nach New York haben Berliner Jobcenter einer Schulklasse mehr als 38 000 Euro gezahlt. Das Geld kam aus dem Bildungs- und Teilhabepaket, mit dem Schüler aus Familien mit geringem Einkommen unterstützt werden, wie der "Tagesspiegel" gestern berichtete. Alle 15 Schüler des Englisch-Leistungskurses hätten die Förder-Voraussetzungen weiter
  • 392 Leser

Kinderwunsch als Geschäft

Kaufmann muss zahlen - Künstliche Befruchtungen im Ausland vermittelt
In Deutschland dürfen bei künstlichen Befruchtungen höchstens drei Embryonen entstehen. Im Ausland sind es zum Teil deutlich mehr. Ein Kaufmann aus München verdiente daran - und muss nun zahlen. weiter
  • 343 Leser

Kommentar · BISCHOF OVERBECK: Krieg der Worte

Sprache ist eine mächtige Waffe. Gezielt eingesetzt, kann sie ganze Völker zu gewaltigen Leistungen animieren - so wie einst Großbritanniens Premier Winston Churchill mit einer Rede seine Landsleute in den Abwehrkampf gegen Nazi-Deutschland führte. Sie kann aber auch trennen, Konflikte verschärfen, Feuer dort entfachen, wo Besonnenheit nötig wäre. Mit weiter
  • 326 Leser

Kommentar · VOLKSWAGEN: Kein Neuanfang in Sicht

Jetzt geht es bei VW Schlag auf Schlag. Der Abgas-Skandal weitet sich wie ein Flächenbrand aus. Nicht nur Diesel-, auch Benzinmotoren sind betroffen. Nicht nur VW, sondern auch Audi, Porsche, Skoda, Seat. Die möglichen Strafen in Europa und den USA sowie die Kosten für Rückrufaktionen wachsen so schnell, wie das Vertrauen in die Wolfsburger schwindet. weiter
  • 5
  • 346 Leser

Kommentar: Grenzen für Vermieter

Mieter in Ballungsgebieten können sich freuen: Der Bundesgerichtshof hat die Möglichkeit gebilligt, Mieterhöhungen in Regionen mit Wohnungsknappheit auf 15 Prozent innerhalb von drei Jahren zu begrenzen. Normalerweise sind bis zu 20 Prozent möglich. Zwar ist das Eigentum vom Grundgesetz geschützt. Aber die wirtschaftliche Verwertung hat Grenzen. So weiter
  • 494 Leser

LBBW mit guten Quartalszahlen

Trotz Niedrigzinsen macht die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) weiterhin gute Geschäfte. Sie konnte die Erträge in den ersten neun Monaten dieses Jahres leicht erhöhen. Das Nachsteuerergebnis stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 1,3 Prozent auf 237 Mio. EUR. Die LBBW war im Zuge der Finanzkrise von ihren Eignern - Land Baden-Württemberg, Sparkassen weiter
  • 499 Leser

Leichtathletik: Ex-Präsident Diack im Visier der Justiz

Auch der Leichtathletik-Weltverband IAAF steht wieder im Fokus: Wie französische Medien unter Berufung auf Gerichtskreise berichteten, wurde der ehemalige IAAF-Präsident Lamine Diack von den französischen Justizbehörden in Paris wegen Korruptionsverdachts angeklagt. Die IAAF selbst meldet, dass die Verbandszentrale in Monaco gestern von französischen weiter
  • 352 Leser

Leitartikel · UNION: Brüchiger Frieden

Von Gunther Hartwig Wenn es ungemütlich wird für die Union, wenn es so richtig kracht zwischen den konservativen Parteischwestern, wenn gar mit einseitigen Drohungen und Notmaßnahmen hantiert wird, dann hilft seit jeher ein probates Mittel, um wieder zueinander zu finden, nämlich der gemeinsame Blick auf den politischen Gegner. Das ist regelmäßig die weiter
  • 353 Leser

Leute im Blick vom 5. November 2015

Psy Der südkoreanische Rapper Psy hat sein erstes Album nach dem weltweiten Erfolg seiner Single "Gangnam Style" und dem dazugehörigen Musikvideo im Jahr 2012 angekündigt. Der 37-jährige Künstler wolle mit dem neuen Album zu "seinen Wurzeln zurückkehren", wie seine Agentur bekanntgab. Es soll am 1. Dezember veröffentlicht werden. Den Erfolg von "Gangnam weiter
  • 467 Leser

Na sowas... . . .

Der Tank des Porsche 911 ist nicht zu klein. Das hat das Oberlandesgericht Hamm entschieden. Ein Mann hatte bemängelt, der Tank des 177 000 Euro-Wagens fasse laut Prospekt 67 Liter Sprit, der Bordcomputer zeige aber schon nach 59 Litern 0 Kilometer an. Die Richter informierten ihn, dass 3,3 Liter im Pumpensumpf bleiben und 3,1 Liter im Bordcomputer weiter
  • 348 Leser

Neue Höchstzahl an Asylanträgen

Wohl über 100 000 Flüchtlinge in diesem Jahr
Im Oktober haben in Baden-Württemberg 17 307 Flüchtlinge einen Erstantrag auf Asyl gestellt - ein Allzeitrekord. Das Bild dominieren Syrer. weiter
  • 289 Leser

Notizen vom 5. November 2015

"Stadlshow" vor Aus? Die "Stadlshow", das Nachfolgeformat des "Musikantenstadls", steht auf der Kippe. "Die Partnersender haben beschlossen, nach der Silvesterausgabe nochmals zu beraten und dann über die Zukunft der ,Stadlshow' zu entscheiden", teilte der Bayerische Rundfunk gestern mit. Der ORF äußerte sich wortgleich. Mit den Moderatoren sei vereinbart weiter
  • 360 Leser

Notizen vom 5. November 2015

Hans Zimmer live "Rain Man", "Gladiator", "Fluch der Karibik", König der Löwen", "The Dark Knight": Oscar-Preisträger Hans Zimmer prägt seit Jahrzehnten den Klang Hollywoods. Nun bringt er ein Best-of seiner Soundtracks live auf die Bühne: mit seiner Studioband, einem Orchester, einem Chor und Solisten wie Lebo M. Das Konzertspektakel samt aufwendiger weiter
  • 324 Leser

Notizen vom 5. November 2015

Künstler am Pranger Die türkische Zeitung "Sabah" hat 16 bekannte Musiker und Schauspieler unter der Überschrift "Die Künstler, die ihr Volk verachten" angeprangert: Ihre Tweets demütigten Millionen Wähler der islamisch-konservativen Regierungspartei AKP. Der Pianist Fazil Say hatte nach dem AKP-Sieg getwittert: "Möge diese 13-jährige finstere Ära ein weiter
  • 365 Leser

Notizen vom 5. November 2015

Kreuzer wird Sportchef Fußball - Der TSV 1860 München setzt im Abstiegskampf der 2. Liga auf einen früheren FC-Bayern-Profi. Oliver Kreuzer (49) folgt als neuer Sportchef auf Necat Aygün, der den Job nach der Trennung von Gerhard Poschner seit Ende Juli interimsweise innehatte. Die Löwen nannten Kreuzer, der als Manager zuletzt bis Juli 2014 beim Hamburger weiter
  • 386 Leser

Notizen vom 5. November 2015

Mit Vollgas auf der Flucht Weil am Rhein - Ein 17-Jähriger ohne Führerschein in einem gestohlenen Auto hat auf der Flucht vor der Polizei mehrere Unfälle gebaut. Am Ende der Verfolgung konnten Beamte den jungen Mann festnehmen, wie die Polizei mitteilte. Kurz nachdem in Weil am Rhein (Kreis Lörrach) ein Kleinwagen als gestohlen gemeldet worden war, weiter
  • 319 Leser

Notizen vom 5. November 2015

InterSky vor der Pleite Die angeschlagene österreichische Regionalfluglinie InterSky mit Heimatflughafen Friedrichshafen in Baden-Württemberg steht vor der Insolvenz. "Wir streben ein Sanierungsverfahren mit Eigenverwaltung an", sagte Geschäftsführerin Renate Moser gestern. Ein Verkauf sei aber nicht gänzlich gescheitert. Intersky hat fünf Flugzeuge weiter
  • 722 Leser

Nächste Generation will Verantwortung

Erbschaftsteuer für Nachfolge entscheidend
Die nächste Generation in Familienunternehmen will Verantwortung übernehmen und nicht nur beteiligt sein. Wichtig ist das Thema Erbschaftsteuer. weiter
  • 520 Leser

Pegida-Organisatoren beobachten?

Umfrage Laut einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa im Auftrag des Magazins "Stern" wollen drei Viertel der Deutschen, dass der Verfassungsschutz die Organisatoren der fremdenfeindlichen Pegida-Demonstrationen beobachtet. 76 Prozent der Befragten sprachen sich für die Überwachung aus, 18 Prozent lehnten sie ab. Ablehnung Unter Anhängern weiter
  • 320 Leser

Real-Madrid-Star festgenommen

Der französische Fußballstar Karim Benzema von Real Madrid ist gestern im Zusammenhang mit der Erpressungsaffäre um Mathieu Valbuena festgenommen worden. Benzemas Nationalmannschafts-Kollege war mit einem Sex-Video, das ihn zeigt, erpresst worden. Drei mutmaßliche Erpresser, die Valbuena um 150 000 Euro erleichtern wollten, sitzen in Haft. Benzema war weiter
  • 352 Leser

Rücktritt nach der Katastrophe

Rumänischer Ministerpräsident Ponta räumt seinen Sessel
Die Rücktrittsankündigung des rumänischen Ministerpräsidenten Victor Ponta gibt Rätsel auf. Warum gerade jetzt? Anlässe gab es schon früher genug. Er nahm Bezug auf die Brandkatastrophe in Bukarest. weiter
  • 383 Leser

Sanierung am Bayreuther Festspielhaus

Bis zum Frühjahr soll die Hauptfassade des Bayreuther Festspielhauses saniert sein. Um auch im Winter weiter arbeiten zu können, werde eigens das Gerüst beheizt, sagte Architekt Detlef Stephan gestern. Die Besucher der Richard-Wagner-Festspiele könnten dann im Sommer vor einer rundum sanierten Fassade flanieren: Allein 4500 Steine im Ziegelmauerwerk weiter
  • 286 Leser

Seit dem Bürgerkrieg getrennt

Konflikt Seit dem Ende des Bürgerkriegs 1949 ist Taiwan ein Konfliktherd. Die von portugiesischen Seefahrern Formosa getaufte Insel heißt offiziell Republik China. Die Regierung sieht sich in der Tradition der 1911 gegründeten ersten chinesischen Republik. Deutschland unterhält keine diplomatischen Beziehungen zu Taiwan. Bis 1987 wurde die Insel unter weiter
  • 387 Leser

Selfie-Grüße aus Moskau

Bitte lächeln, Herr Präsident: Eine Gruppe russicher Kadetten posierte gestern mit Präsident Wladimir Putin vor dem Minin-und-Poscharski-Denkmal auf dem Roten Platz in Moskau. Es ehrt die Anführer des russischen Volksaufstandes von 1611. Zum Feiertag der "Nationalen Einheit" legte Putin dort gestern Blumen nieder. Foto: dpa weiter
  • 555 Leser

Sich aus dem Internet verabschieden

Digitale Nachlassverwalter bearbeiten Profile und Kundenkontakte von Verstorbenen
Wir leben, wir surfen, wir sterben. Für Millionen gehört das Netz zum Alltag. Aber was passiert mit den Daten nach dem Tod? Eine Aufgabe für Experten, für die die ewige Ruhe im Netz zum Beruf wird. weiter
  • 777 Leser

Sport AKTUELL

Ergebnisse der Champions League: FC Bayern - FC Arsenal 5:1 (3:0) AS Rom - Leverkusen 3:2 (2:0) weiter
  • 352 Leser

Spuren des Lesens und Lebens

Das Literaturmuseum der Moderne in Marbach zeigt "bewegte Bücher"
Gelesene und zerlesene, vollgekritzelte und ausgeschlachtete Bände, Bibliotheken von Schriftstellern und aus Gefängnissen: Das Literaturmuseum der Moderne widmet sich vielgestaltig "bewegten Büchern". weiter

Stichwort · FLÜCHTLINGE: Zwei Konzepte

In der Asylpolitik streitet die Koalition besonders heftig über die von der Union vorgeschlagenen "Transitzonen". Worum geht es? Transitzone: Die Union will Asylanträge ohne große Erfolgschance mit beschleunigten Verfahren wie an großen Flughäfen abwickeln - bei Flüchtlingen aus "sicheren Herkunftsstaaten", wenn sie keine gültigen Ausweise haben oder weiter
  • 360 Leser

Streit um Transitzonen

Union und SPD weiter uneins - Bayern prüft Klage gegen Bund
Der Konflikt in der Koalition schwelt weiter. Union und SPD streiten über Transitzonen für Flüchtlinge. Und CSU-Chef Seehofer lässt einen prominenten Juristen sogar eine Klage gegen Berlin prüfen. weiter
  • 285 Leser

Südwesttextil hat neuen Geschäftsführer

Der Textilverband Südwesttextil hat einen neuen Hauptgeschäftsführer: Der 45 Jahre alte Diplom-Volkswirt Peter Haas wird den Posten vom 1. Februar 2016 an übernehmen. Der gelernte Jurist kommt aus der Metall- und Elektroindustrie und war bislang Geschäftsführer des Arbeitgeberverbands Nordmetall sowie Sprecher des Arbeitgebernetzwerks der Windkraftindustrie weiter
  • 710 Leser

Termine vom 5. November 2015

Eröffnung und Schillerrede Die Ausstellung "Das bewegte Buch" wird morgen, Freitag, 17.30 Uhr, im Marbacher Literaturmuseum der Moderne eröffnet - es sprechen Christian Kracht, Eckhart Nickel und Claus Pias über Bücher und ihre Mobilität. Im Anschluss hält Bundestagspräsident Nobert Lammert die diesjährige Schillerrede: "Macht und Ohnmacht - Alles nur weiter
  • 453 Leser

Tierquälerei: Mann beißt Hund

Ein 37-jähriger Amerikaner hat den Hund seiner Mutter gebissen und ist wegen Tierquälerei verurteilt worden. Ihm drohen Haft und ein Bußgeld, berichtete die Zeitung "Palm Beach Post" (US-Bundesstaat Florida). Das Strafmaß wird morgen verkündet. Der Mann habe den Hund der Rasse Shih Tzu im April gebissen und so heftig gepackt, dass ihm ein Auge aus der weiter
  • 363 Leser

Tipps der Polizei

Vorbeugen Wie kann man sich gegen Einbrüche in Haus oder Wohnung schützen? Die Polizei gibt dazu Tipps: Abschließen Auch wenn Sie Haus und Wohnung nur kurzzeitig verlassen: Ziehen Sie die Tür nicht nur ins Schloss, sondern schließen Sie immer zweifach ab. Ansprechen Prüfen Sie, wer ins Haus will, bevor Sie öffnen. Achten Sie auch auf Fremde im Haus, weiter
  • 279 Leser

Unregelmäßigkeiten bei meistverkauften Modellen

Konzerntöchter Von den neuen Unregelmäßigkeiten bei VW-Dieselautos sind die meistverkauften Modelle bei Volkswagen betroffen. Auch Autos der Konzerntöchter Audi, Skoda und Seat stoßen mehr Kohlendioxid aus - und verbrauchen damit auch mehr Sprit als gedacht. Es geht um Dieselmotoren mit den Hubräumen 1,4 Liter, 1,6 Liter und 2,0 Liter. Es sind bei VW: weiter
  • 439 Leser

VW im Abgas-Desaster

Aktie stürzt erneut ab - Von neuem Skandal auch 98 000 Benziner betroffen
Der VW-Konzern stürzt immer tiefer in die Krise, nachdem er auch Pfusch bei CO2-Werten einräumen musste. Die Bundesregierung verlangt Aufklärung. weiter
  • 441 Leser

VW-Krise breitet sich aus

100 000 Benziner betroffen - Neue Verhandlungen mit US-Behörde
Der Abgas-Skandal nimmt Fahrt auf. Nun gibt es auch noch "Unregelmäßigkeiten" beim Kohlendioxid. Das Krisenmanagement von VW wirkt unglücklich. US-Regulierer fahren eine knallharte Linie. weiter
  • 640 Leser

ZAHLEN + FAKTEN

Groupon mit neuem Chef Das Rabatt-Portal Groupon setzt inmitten andauernder Verluste die Hoffnungen in einen neuen Chef. Mitgründer Eric Lefkofsky wurde nach gut zweieinhalb Jahren an der Spitze von Rich Williams abgelöst, der bisher für das operative Geschäft zuständig war. Die Anleger ließen die Aktie nach dem Chefwechsel, einem abermaligen Millionen-Verlust weiter
  • 927 Leser

Zum 15. Mal "down under"

Reiseverlauf Prinz Charles besucht Neuseeland zum neunten und Australien bereits zum fünfzehnten Mal. Gemeinsam mit Camilla war er erstmals im November 2012 am anderen Ende der Welt. Stationen in Neuseeland sind seit gestern Wellington, Dunedin, Nelson, Westport, Ngaruawahia (Maori-König), Auckland und New Plymouth. In Australien (10. bis 15. November) weiter
  • 330 Leser

Zuschlag für die Bahn AG

Im Regionalverkehr kommt Privatkonkurrenz nicht zum Zug
Viele der alten "Silberlinge" sollen ausrangiert, der Zugkilometer fürs Land billiger werden: Ab 2016 betreibt die Bahn 11 von 17 Netzen im Nahverkehr weiter - übergangsweise nach Auslaufen des alten Vertrags. weiter
  • 292 Leser

Zwanziger mit Europa

So sieht der neue 20-Euro-Geldschein aus, der vom 25. November an in Umlauf gebracht wird. Er unterscheidet sich optisch wenig vom Vorgänger, hat aber ein weiteres wichtiges Sicherheitsmerkmal: Gegen das Licht gehalten erkennt man ein Fenster mit der Mythengestalt Europa. Foto: dpa weiter
  • 628 Leser

Zwischen Stolz und Enttäuschung

Für Wolfsburg und Gladbach läuft's nicht rund
Die Wolfsburger träumen trotz 0:2 in Eindhoven vom Champions-League-Achtelfinale. Die Gladbacher hoffen auf ein Neues - in der Europa League. weiter
  • 367 Leser

Leserbeiträge (5)

Bifora Uhren erzählen Geschichten

Uhren begleiten einen Menschen oft ein Leben lang. Und insbesondere mechanische Uhren überdauern meist ein Menschenleben und erzählen Geschichten aus längst vergangener Zeit. Und so sind nicht nur die Schönheit des Designs oder die Achtung für die langlebige Technik, sondern auch die Geschichten, die uns diese Begleiter erzählen,

weiter
  • 3153 Leser

Verkehr und B 29

Zum B-29-Bürgerforum in der Unterkochener Festhalle:6000 Fahrzeuge täglich an der Ebnater Steige sind Quell- und Zielverkehr. Sprich, sind überwiegend Berufspendler. Menschen die täglich, zur gleichen Zeit das gleiche Ziel anfahren um ihre Arbeitskraft hinzubringen. Die Ebnater Steige ist das zweite Einfallstor aus dem Osten für den Verkehr nach Aalen. weiter
  • 4
  • 1237 Leser

Festspielwochen im KC Kegelcenter

Kegeln, 1. Bundesliga Männer:Für Schwabsbergs Kegler brechen knallharte Wochen an

Über attraktive Gegner dürften sich Schwabsbergs Kegler in den kommenden Wochen wohl kaum beschweren. Was der Spielplan für die Ostwürttemberger so alles bereithält, das hat es wirklich in sich. Dieses Paket auch nur einigermaßen

weiter
  • 1677 Leser

Neue Helfer im THW Aalen

Am vergangen Samstag, den 31. Oktober fand die Grundausbildungsprüfung des Technischen Hilfswerks in Aalen statt. An der Prüfung nahmen 14 Helferanwärter aus Aalen, Schwäbisch Gmünd, Göppingen und Ulm teil. Mit großem Erfolg schlossen die drei Helferanwärter aus Aalen ab.

Die Grundausbildung ist für jeden

weiter
  • 1595 Leser

Rollatortraining in der Glück-auf-Halle in Hofen

Ortsvorsteher Patriz Ilg begrüßte am Dienstag, den 3. November seine Kollegin Andrea Hatam aus Wasseralfingen, die Rollatorfahrerinnen und -fahrer, die Verkehrswacht mit Herrn Meyer, den Pysiotherapeuten Diethardt Krings, die Mitarbeiter des Sanitätshauses Leicht, den Busfahrer von der OVA und die Organisatoren von der Agendagruppe ‚barierefrei‘

weiter

inSchwaben.de (13)

Über Hexen und andere Sündenböcke

Evangelischer Abend
Beim Evangelischen Abend im gut besuchten Saal des Augustinus-Gemeindehauses sprach Hartmut Hegeler über das Thema Hexenverfolgung und -verbrennung – und räumte dabei mit einigen verbreiteten Fehlinformationen auf. weiter
  • 446 Leser

Gewerkschaft Verdi ehrt ihre treuen Mitglieder

Im Verdi Bezirk Ostwürttemberg-Ulm hat der Ortsverein Schwäbisch Gmünd der Gewerkschaft seine langjährigen Mitglieder bei einer Feierstunde am Donnerstagabend im Casino der BarmerGEK geehrt.Für 25 Jahre bei Verdi: Ilse Beck, Astrid Bidlingmaier, Waltraud Bieligmeyer, Wolfgang Domes, Eberhard Duppel, Markus Elter, Hannelore Giessler, Wilhelm Haag, Alexandra weiter
  • 1540 Leser

Es fährt ein Bus nach „Ich-weiß-nicht-wo“

AGV 1950/51 bricht zu einer Überraschungsreise auf – Vier Tage in den neuen Bundesländern
„Wohin wird es gehen?“ Das war wohl die häufigste Frage, als die Teilnehmer der Lorcher Jahrgänge 1950/51 gespannt den Bus bestiegen. Eine viertägige Überraschungsfahrt lag vor ihnen. weiter
  • 452 Leser

Schnupperkurs zur Falknerei

Lorch. In einem Schnupperkurs am Samstag, 7. November, von 9 bis 13 Uhr am Kloster Lorch erfahren Interessierte vieles über die Falknerei, die Abrichtung und den Umgang mit Greifvögeln. Kursgebühr: 50 Euro. Anmeldung erforderlich unter Telefon (07172) 928497. weiter
  • 350 Leser

Von Römern und Staufern geprägt

Das Lorcher Wohnhaus im Kappel mit den Nummern 3 und 4 ist zurecht Kulturdenkmal
Zwei Giebel, rote Fensterläden und viel Grün im Garten: Das Haus im Kappel in Lorch ist ein hübsches Wohnhaus, sieht aber nicht nach dem „sensationellen Baudenkmal“ aus, mit dem es Stadtarchivar Simon M. Haag betitelt. Tatsächlich steht es aber sinnbildlich für die gesamte Lorcher Geschichte. weiter
  • 536 Leser

Zwei Fußgänger verletzt

Welzheim. Bei einem Unfall am Kreisverkehr (Rötelsee) auf der Murrhardter Straße (L1150) wurden am Donnerstag drei Personen verletzt – zwei davon schwer. Eine 66-jährige Frau und ein 61-jähriger Mann überquerten gegen 15.40 Uhr die Westumfahrung an einer Fußgängerfurt. Dabei wurden sie von einem 18-jährigen Golf-Fahrer nahezu ungebremst erfasst weiter
  • 163 Leser

Bürgermobil fährt dank Spenden

Künftig Fahrten über Kreisgrenze im Ausnahmefall möglich – Weitere Fahrer gesucht
Seit einem Jahr übernimmt das Bürgermobil in Waldstetten einen wichtigen Dienst. Menschen, die aufgrund ihres Alters oder gesundheitlicher Probleme in ihrer Mobilität eingeschränkt sind, gibt der Fahrservice ein Stück Freiheit zurück. Nach einem Jahr wurden die Ehrenamtlichen zur „Aussprache“ geladen. Sie konnten Fragen stellen oder Kritik weiter
  • 539 Leser

Das Bürgermobil

Anwen richtet sich das Angebot?Alle Bürger, die nicht in der Lage sind, Einkäufe, Arzt- oder andere Besuche zu unternehmen.Wannwerden Fahrten angeboten?Von Montag bis Freitag nach Vereinbarung über den Telefondienst.Wie ist der Telefondienst zu erreichen? Montag bis Freitag von 9 bis 10.30 Uhr unter Telefon (07171) 403 58.Waskostet es?Ein Fahrpreis weiter
  • 407 Leser

Hauptstraße bald wieder befahrbar

Waldstetten. Noch vor Einbruch des Winters wird die Hauptstraße in Waldstetten für den Verkehr wieder freigegeben. „Wir rechnen damit, dass wir in zirka zwei Wochen mit dem zweiten Bauabschnitt fertig sind“, sagt Maren Zengerle, Ortsbaumeisterin der Gemeinde Waldstetten. Die Bauarbeiten seien in den letzten Zügen – nach aktuellen Wetterdaten weiter
  • 394 Leser
INFO

Programm am Gmünder Epilepsietag

Am Samstag, 7. November, von 14 bis 17 Uhr (Einlass 13.30 Uhr) im Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd, Krankenpflegeschule• Begrüßung Dr. med. Jürgen Kirchmeier, Facharzt für Neurologie, Psychiatrie• „Epilepsie im Wandel der Zeit – Update 2015“, Vortrag von Dr. Hartmut Baier, Chefarzt des ZfP Weissenau, Abteilung für Epileptologie• weiter
  • 381 Leser
GANS UND WILD

Jetzt ist Zeit für Gans und Wild

Ob im Restaurant oder zu Hause: Derzeit ist Hochsaison für Gans- und Wildgerichte.
Regional und saisonal heißen die Zauberwörter, wenn man sich gesund und ökologisch vertretbar ernähren möchte. Mit Wildbret vom Jäger vereint der Konsument beides. Und für Wild ist genau jetzt die richtige Jahreszeit. Das trifft auch auf einen Gänsebraten zu, der zu St. Martin wieder vielerorts angeboten wird. Hier finden unsere Leser zwei leckere Rezepte weiter
WELTTANZTAG 2015 – WIR HELFEN KINDERN

Tanzen für einen guten Zweck

Der Welttanztag 2015 findet deutschlandweit am 7. November in den teilnehmenden ADTV Tanzschulen statt
Der Welttanztag 2015 (WTT) steht unter dem bewährten Motto „Wir helfen Kindern“ – die ADTV Tanzschulen sammeln hierzu die ganze Woche vor dem WTT in den Kursen Geld für den guten Zweck Geld. Es steht den Tanzschulen frei, was für ein Event sie am eigentlichen Aktionstag durchführen, sodass es eine große Vielzahl von ganz unterschiedlichen weiter