Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 11. November 2015

anzeigen

Regional (99)

Angebot der OstalbMobil überzeugt

Fast jeder Vierte hat ein Ticket
Nahezu 2100 Studierende haben im Wintersemester 2014/15 ein SemesterTicket gekauft. Dies bedeutet, fast ein Viertel aller Studierenden der Hochschulen PH Schwäbisch Gmünd und HTW Aalen haben ein solches Ticket. Diese tragen damit zu einer Reduzierung des Verkehrsaufkommens im Umfeld der Hochschulen bei. weiter
  • 785 Leser
AUS DER REGION

Handgemenge mit Lastwagenfahrer

Zwei Polizeibeamte zogen sich in Braunsberg (Landkreis Schwäbisch Hall) leichte Verletzungen zu, als sie am Dienstag kurz vor 23 Uhr versuchten, die Weiterfahrt eines 59-jährigen Lastwagenfahrers zu verhindern. Der Fahrer befand sich offenbar in einer psychischen Ausnahmesituation. Er wehrte sich und verletzte die Beamten dabei. Auf Weisung eines Arztes weiter
  • 1075 Leser

Sternenbasar im Kloster Lorch

Lorch. Schon vor dem 1. Advent können sich Besucher im Kloster Lorch auf die Weihnachtszeit einstimmen. Am Samstag, 14., und Sonntag,15. November, verwandelt sich der historische Kreuzgang in eine adventliche Marktpassage. Bereits zum elften Mal verkaufen Kunsthandwerker ihre Waren. Kostenlose Führungen durch das mittelalterliche Kloster und eine Greifvogelschau weiter
  • 966 Leser

Wenn die Hexe schießt ...

Im Herbst ist das Hexenschuss-Risiko besonders hoch – KKH: Rückenleiden an Platz zwei der Krankheitsursachen
Wer schon einmal einen Hexenschuss hatte, wird sich sicher an den stechenden oder auch bohrenden Schmerz meist im Lendenwirbelbereich erinnern. Im vergangenen Jahr ging beispielsweise jeder sechste Krankheitsfall bei der Kaufmännischen Krankenkasse auf ein Rückenleiden zurück. weiter
  • 789 Leser
Tickets sind ab 39,90 Euro an allen bekannten Vorverkaufsstellen, im Internet unter www.dasphantomderoper.com und unter www.eventim.de erhältlich. weiter
  • 971 Leser

Bildungswerk hilft bei Personalfragen

Veranstaltung: 18. November
Das Bildungswerk der baden-württembergischen Wirtschaft bietet kleinen und mittelständischen Unternehmen branchenübergreifend Hilfestellung bei der Personalentwicklung. Am 18. November wird eine Veranstaltung dazu abgehalten. weiter
  • 1306 Leser

Finissage „Textile Vielfalt“

Heubach. Am letzten Ausstellungswochenende von „Textile Vielfalt – Industrielle Erfolgsgeschichte aus Württemberg“ bietet das Miedermuseum Heubach mit der Finissage am Samstag, 14. November, einen neuen Blick auf die Miederwaren, die von Heubach in die Welt gingen.Gezeigt werden Werbefilme aus den 1960er und frühen 1970er Jahren, die weiter
  • 769 Leser
SCHAUFENSTER

Führung durch Unen Enkh-Ausstellung

„Unen Enkh – ein Künstler, den es unbedingt zu entdecken gilt“: das empfiehlt ein Besucher, der sich die Werkschau von Unen Enkh in der Galerie im Prediger jüngst angeschaut hat. Das Anschauen der Ausstellung vertieft am Donnerstag, 12. November, um 18 Uhr eine Führung mit Joachim Haller. Führung und Eintritt sind kostenfrei. weiter
  • 1267 Leser

Konzert als Bitte um Frieden

Am Sonntag, 15. November, dem Volkstrauertag, um 17 Uhr findet in der evangelischen Stadtkirche Ellwangen ein Konzert statt, das im Rahmen der ökumenischen Friedensdekade unter dem Titel „Da pacem Domine – Verleih uns Frieden gnädiglich“ musikalisch um Frieden für unsere Welt bittet.Die lateinische Antiphon wird in Vertonungen von weiter
  • 720 Leser

Lesung mit Michael Kramer

Heubach. Unter dem Titel „Das ganz normale Leben“ präsentiert der Autor Michael Kramer am Donnerstag, 12. November, um 19.30 Uhr in der Stadtbibliothek Heubach Kurzgeschichten. Der Eintritt kostet 4 Euro. weiter
  • 1784 Leser

Mehr Kranke in der Region

AOK Ostwürttemberg legt Halbjahreszahlen 2015 vor – Grund: Starke Grippewelle
Die Fehlzeiten von Arbeitnehmern in Betrieben hat sich im ersten Halbjahr 2015 gegenüber dem selben Zeitraum 2014 verändert. Die AOK Ostwürttemberg lieferte die neuesten Zahlen. weiter
  • 1314 Leser

Theater im Gymnasium

Heubach. Gegen den Wind, drei Geschichten, drei Frauen und die Frage, was den Menschen in extremen Herausforderungen zu sich selbst stehen lässt. Zu sehen am Donnerstag, 12. November, um 19.30 Uhr in der Aula des Rosenstein Gymnasiums. Der Eintritt beträgt 5 Euro, Schüler bezahlen 3 Euro. 2 Euro Ermäßigung für SaRose-Mitglieder. weiter
  • 1016 Leser

Volkstrauertag in Lautern

Heubach-Lautern. Anlässlich des Volkstrauertages ist am Sonntag, 15. November, eine gemeinsame ökumenische Feierstunde für Heubach und Lautern im Rahmen eines ökumenischen Gottesdienstes um 18 Uhr in der Pfarrkirche Lautern. Schüler der Breulingschule und die Jugeninitiative Lautern wirken ebenso mit wie das Bläserensemble des Musikvereins und der Liederkranz weiter
  • 783 Leser

Das Phantom der Oper im Stadtgarten

Musicalaufführung an Silvester
Basierend auf der weltbekannten Romanvorlage von Gaston Leroux, erzählen Arndt Gerber und Paul Wilhelm in „Das Phantom der Oper“ die schaurig-schöne Geschichte über die junge Opernsängerin Christine Daaé und dem Scheusal mit der Maske. Die Inszenierung ist am Donnerstag, 31. Dezember, im Congress Centrum Schwäbisch Gmünd zu sehen. weiter
  • 932 Leser

Strategischer Zukauf von RUD in Australien

Der RUD-Konzern hat im australischen Brisbane über seine dort operierende Tochterunternehmung den Qualitätshersteller Endurequip Hoists erworben. Endurequip hat 25 Jahre Erfahrung in der Konstruktion und Herstellung tragbarer Hebezeuge für Lkw, Busse und militärische Spezialfahrzeuge. Dieser strategische Zukauf ermögliche es RUD, in Australien auch weiter
  • 5
  • 1247 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Benefiz für Waisen

Für Waisenkinder in Bangladesh machen sich Mitglieder der Karren-Foster-Academy, die Musiker Hieronimus und Winfried Butz, der Kammerchor „Vokal pur“ des Scheffoldgymnasiums und die italienische Sopranistin Angioletta Barbarello mit einer Benefizveranstaltung stark. Ballett und zeitgenössischer Tanz, Klavier- und Cello-Darbietungen und europäische weiter
  • 312 Leser

GUTEN MORGEN

Was habe ich mir gestern, also am 11. den 11., auf die Lippen gebissen. Nicht Karneval, nicht Fasching, Fasnacht heißt es hier. Lars, denk dran: Fasnacht. Und hör auf mit Helau und Alaaf. Das sorgt nur für Ärger. Und wenn Du die Bärenfanger aus Unterkochen siehst, sag bloß nicht Bärenfänger. Und die Schlagga-Wäscher schreiben sich mit Doppel-G in der weiter
  • 778 Leser
KURZ UND BÜNDIG

i-Punkt am Donnerstagvormittag zu

Wegen einer internen Fortbildungsveranstaltung ist der i-Punkt am Donnerstag, 12. November, am Vormittag bis 12 Uhr geschlossen. Auch telefonisch ist der i-Punkt in dieser Zeit nicht zu erreichen. Ab 12 Uhr sind die Karten- , Verkaufs- und Beratungsschalter im Spitaldurchgang am Unteren Marktplatz wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten zu erreichen. weiter
  • 238 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lichterfest der Klosterbergschule

Beim Schulfest der Klosterbergschule am Freitag, 13. November, dreht sich wieder alles rund um das Licht. Das Fest findet von 16.30 Uhr bis 21 Uhr in der Klosterbergschule statt. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Rund um die Klosterbergschule gibt es viel Faszination zum Thema „Licht“ für Groß und Klein. weiter
  • 433 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Orgelmusik am Sonntagvormittag

Die nächste „Orgelmusik am Sonntagvormittag“ mit Münsterorganist Stephan Beck findet am Sonntag, 15. November, um 10 Uhr wieder im Heilig-Kreuz-Münster statt. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 259 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Philosophie und ihre Geschichte

Ein fünfteiliges Vormittagsseminar zur Einführung in die Philosophie und ihre Geschichte beginnt am Freitag, 13. November, um 9.30 Uhr in der Gmünder VHS. Der Kurs wird geleitet von Dr. Reinhard Nowak. Das Ziel ist es, einen Blick in die verschiedenen Epochen der Philosophiegeschichte zu werfen. Ein Reader mit ausgewählten Textpassagen wird zu Kursbeginn weiter
  • 236 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sprechstunde Epilepsie

Die nächste Sprechstunde der Selbsthilfegruppe für Anfallskranke findet am Donnerstag, 12. November, von 16 bis 17.30 Uhr im Büro der Kappelgasse 13 statt. Eingeladen sind Betroffene und Interessierte. Das Büro ist jederzeit telefonisch erreichbar unter Telefon (07171) 9979828. Der Anrufbeantworter wird regelmäßig abgehört. weiter
  • 330 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Winterauftakt-Party in Weiler

Die Skiabteilung des TV Weiler eröffnet am Freitag, 13. November, um 19 Uhr die neue Ski- und Wintersaison 2015/2016 mit einer Winterauftakt-Party in der Weilermer Skihütte. Eingeladen sind alle Freunde des Skisports und des geselligen Beisammenseins. Die Aktiven der DSV Ski-Schule haben wieder ein Überraschungsprogramm auf die Beine gestellt. Für das weiter
  • 238 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Zwischen Staub und Digitalisierung

Am Montag, 16. November, um 17 Uhr wird die Leiterin des Stadtarchivs, Dr. Barbara Hammes, bei einer Führung durch das Archiv in der Augustinerstraße 3 Interessierten einen Einblick in die moderne Archivarbeit geben. Für die vom Geschichtsverein organisierte kostenlose Veranstaltung ist die Teilnehmerzahl beschränkt. Eine Anmeldung unter stadtarchiv@schwaebisch-gmuend.de weiter
  • 222 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDIrmgard und Xaver Fuchs, Narzissenweg 9, Rehnenhof/Wetzgau, zur Goldenen HochzeitKarin Ringhofer, Robert-Ostertag-Straße 4, zum 70. GeburtstagEugen Müller, Wolfäckerstraße 42, Weiler in den Bergen, zum 70. Geburtstag. weiter
  • 766 Leser

B 29: Was kommt da auf Lautern zu?

Orstschaftsrat Lautern fühlt sich in Sachen Mögglinger Ortsumgehung unzureichend informiert
Die B-29-Umgehung für Mögglingen und die damit verbundene Flurneuordnung waren am Mittwoch Thema im Lauterner Ortschaftsrat. Zeigen sich doch manche Lauterner mit der Vorgehensweise bei den Maßnahmen nicht so einverstanden. weiter
  • 1318 Leser

Fast 100 Fotos aller Sparten

15 Aktive des Fotoclubs Zoom’84 Leinzell präsentieren sich am Wochenende in der Kulturhalle
Sie sind eine kreative Gruppe, die 15 Aktiven des Fotoclubs Zoom’84 Leinzell. Das beweisen sie zum Beispiel am kommenden Wochenende bei ihrer Ausstellung im Kulturzentrum. Mit rund 100 Bildern stellen sie sich dem Urteil der Besucher. Dazu gibt es praktische und technische Tipps für alle Interessierten. weiter

Flüchtlinge aufnehmen – gute Impulse und ein Flashmob

Großes Interesse am Impulsgottesdienst der evangelischen Kirchengemeinde Ruppertshofen – Werbung für den Freundeskreis für Flüchtlinge
„Wenn ein Fremdling bei dir wohnt …“ Das hat das Impulsgottesdienstteam der evangelischen Kirchengemeinde Ruppertshofen als Thema für den Gottesdienst gesetzt. Es ging um Flüchtlinge und um den „Freundeskreis für Flüchtlinge“ im Schwäbischen Wald. weiter
  • 803 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schwanger schaf(f)t Veränderungen

Die Katholische Schwangerschaftsberatung der Caritas in Schwäbisch Gmünd informiert alle Interessierten über finanzielle, soziale und rechtliche Ansprüche und Hilfen während der Schwangerschaft und nach der Geburt. Im Anschluss besteht die Möglichkeit zu einem persönlichen Gespräch. Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 12. November, um 18.30 Uhr weiter
  • 232 Leser

Teilorte nehmen Flüchtlinge auf

Ortsvorsteher berichten über Wohnungsangebote – OB: Wohnungen auch für deutsche Bedürftige
Auch in den Stadtteilen zeigt sich die Bereitschaft, Flüchtlinge unterzubringen – in angemieteten Wohnungen ebenso wie in Gamundia-Häusern, die für diesen Zweck gebaut werden. OB Richard Arnold unterstrich, dass dieser Wohnraum nicht nur Flüchtlingen zugutekomme, sondern auch deutschen Bedürftigen. weiter
  • 1
  • 1012 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Verkostung französischen Weins

Frankreich ist für seine Küche und seine Weine bekannt. Ein besonderer Wein ist der Beaujolais Nouveau. Eine Verkostung dieses Weines in gemütlicher Atmosphäre bietet die Antibes-Beauftragte Brigitte Nagel am Freitag, 20. November, um 18 Uhr in der Gmünder VHS am Münsterplatz. Anmeldung und nähere Informationen bis Samstag, 14. November, unter Telefon weiter
  • 213 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Von den Waldkarpaten ins Donaudelta

Der Obst- und Gartenbauverein Mutlangen zeigt in seiner Vortragsreihe im Winterhalbjahr am Freitag, 13. November, im großen Vereinsraum des Mutlanger Forums einen Videofilm von Rolf Faßbender über eine Wohnmobilreise durch Rumänien. Die Tour führt von den Waldkarpaten ins Donaudelta. Beginn ist um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Nichtmitglieder sind weiter
  • 297 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag beim DRK Ortsverein Göggingen

Der DRK Ortsverein lädt am Montag, 16. November, um 20 Uhr zu einem öffentlichen Vortrag in den Vereinsraum der Gemeindehalle ein. Das Thema lautet „Einführung in die häusliche Pflege“. Ein Thema das zunehmend an Bedeutung gewinnt und zumindest teilweise eine Alternative zur Heimunterbringung sein kann. Als Referentin für den Abend konnte weiter
  • 164 Leser

Übungsflüge über Gmünd irritieren

Offenbar Militär-Aktionen
Mindestens fünf große Flugzeuge, die innerhalb einiger Minuten von Süden her Gmünd überfliegen und nach einer Kurve wieder in dieselbe Richtung zurückkehren: Diese seltsamen Manöver verwunderten am Mittwoch Bürger. weiter
  • 876 Leser
POLIZEIBERICHT

Aufgefahren

Schwäbisch Gmünd. Verkehrsbedingt musste ein Autofahrer am Dienstagmittag auf der Vorderen Schmiedgasse am Pfitzerkreisel anhalten. Dies erkannte die nachfolgende Autofahrerin zu spät und fuhr auf. Bei dem Unfall entstand Sachschaden von rund 1000 Euro. weiter
  • 852 Leser
POLIZEIBERICHT

Gegen Tunnelschranke

Schwäbisch Gmünd. Ein 18-Jähriger verursachte am Dienstagnachmittag einen Sachschaden von rund 2000 Euro, als er gegen 16 Uhr mit seinem Auto gegen die Schranke des Einhorntunnels in der Lorcher Straße fuhr. weiter
  • 867 Leser
POLIZEIBERICHT

In die Leitplanke gefahren

Gschwend. Rund 10 000 Euro Schaden entstanden bei einem Unfall, der sich am Dienstagabend auf der Kreisstraße zwischen Horlachen und Brandhof ereignete. Gegen 21.30 Uhr musste ein 77-jähriger Autofahrer eigenen Angaben zufolge einem die Fahrbahn querenden Tier ausweichen. Dabei fuhr er mit seinem wagen gegen die Leitplanke. An seinem Fahrzeug entstand weiter
  • 807 Leser
POLIZEIBERICHT

Mobiltelefon und Geld weg

Schwäbisch Gmünd. Zwischen 15.10 Uhr und 15.20 Uhr am Dienstagnachmittag stieg ein Unbekannter über ein Fenster an der Gebäuderückseite in eine Bäckereifiliale in der Buchstraße ein. Dort stahl er aus dem Aufenthaltsraum der Angestellten ein iPhone 5 im Wert von rund 500 Euro und rund 50 Euro Bargeld. Außerdem erbeutete der Täter persönliche Karten weiter
  • 811 Leser

Nutzungsplan Windkraft zugestimmt

Gögginger Gemeinderat spricht sich für Bestand und im Bau befindliche Anlagen aus
Kurzfristig schaffte es der Teilflächennutzungsplan für Windenergie auf die Tagesordnung des Gögginger Gemeinderats. Außerdem beschlossen die Gemeinderäte am Mittwochabend, dass die Grundsteuer für Landwirte und Eigenheimbesitzer steigen wird. weiter
  • 797 Leser

Schulen als Herkules-Aufgabe in Etappen

Stadträte begrüßen 46-Millionen-Konzeption zur baulichen Entwicklung der Schulstandorte
45,8 Millionen Euro für Sanierung und Ausbau städtischer Schulen, gestaffelt nach Prioritäten: Dieses Konzept, das die Verwaltung in allen Stadtteilen zur Diskussion gestellt hatte, fanden die Mitglieder des Verwaltungsausschusses am Mittwoch gut. weiter
  • 783 Leser

Wo’s in Gmünd lang geht

Stadt stellt Pläne 2016 vor – Gewerbesteuer 2015 bei 40 Millionen Euro
Gmünd hat Schulden. Will trotzdem investieren. In Schulen, Bau- und Wohngebiete, Breitband. Deshalb prüft die Stadt, wie sie die täglichen Ausgaben verringern kann. Und so Geld für Investitionen gewinnt. All dies ohne neue Schulden. Wie dies geht, erklärten am Mittwoch Bürgermeister und Stadtkämmerer im Gemeinderat. weiter
  • 859 Leser
Der besondere Tipp

Jubiläum der Gassafetza

Ab 19 Uhr sind die Tore für alle Gäste geöffnet. Nach der Kostümvorstellung der Gassafetza folgt ein buntes Programm verschiedener überregionaler Guggen, so werden auch die Freunde aus Barnsley, die Frumptarn Guggenband, und andere mit von der Partie sein. Karten im Vorverkauf gibt es im i-Punkt, und unter info@gassafetza.de.CCS StadtgartenSchwäbisch weiter
  • 862 Leser

Lichterfest statt Martinsfest

Stadtrat kritisiert Kindergarten
CDU-Stadtrat Christian Baron hat am Mittwoch kritisiert, dass in Straßdorfs Kindergarten Emerland das Martinsfest zum Lichterfest geworden ist. Bürgermeister Dr. Joachim Bläse sagte dazu, dies entscheide jede Einrichtung für sich. weiter
  • 939 Leser

Zwei Flächen für Flüchtlingsheime

Suche der Stadt Aalen nach Grundstücken führt in die Gartenstraße und nach Unterkochen
Das DRK wird für den Landkreis zwei neue Flüchtlingsunterkünfte in Aalen bauen. Jetzt sind die Grundstücke gefunden. Nach Informationen der Schwäbischen Post handelt es sich dabei um eine Freifläche in der Knöcklingstraße in Unterkochen und um eine Brache in der Aalener Gartenstraße. weiter

Walter Weber ist einziger Kandidat

Bürgermeisterwahl Göggingen
Drei Anträge auf Briefwahl, aber keine Bewerbung, waren im Rathausbriefkasten, als Sonja Starz ihn um 18 Uhr leerte. Damit steht fest: Amtsinhaber Walter Weber bleibt der einzige Kandidat für die Bürgermeisterwahl am Sonntag, 6. Dezember. Er hofft nun trotzdem auf eine starke Wahlbeteiligung. weiter
  • 1096 Leser

Igginger Altersgenossen in Salzburg

Zwei interessante Tage erleben die Altersgenossen des Jahrgangs 1962/63 aus Iggingen in Salzburg. Auf der Fahrt dorthin machte man Rast am Irschenberg, wo es ein tolles Frühstücksbuffet gab. In Salzburg erlebten die Igginger eine Führung durch die Altstadt links und rechts der Salzach und durch Schloss Hellbrunn, wo man auch die geheimnisvollen, mystischen weiter
  • 648 Leser

Jungmusiker unterwegs in Heidenheim

33 Jugendliche des gemeinsamen Jugendblasorchester Hohenstadt, Untergröningen, Schechingen und die Nachwuchsmusiker aller drei Vereine unternahmen, begleitet von sieben Betreuern, einen Ausflug in den Kreis Heidenheim. Man besichtigte das Steiffmuseum in Giengen und die Charlottenhöhle. Übernachtet wurde in der Jugendherberge. Zum Unterhaltungsprogramm weiter
  • 604 Leser

LEADER: Anträge können gestellt werden

Die LEADER-Aktionsgruppe Schwäbischer Wald kann mit insgesamt 400 000 Euro Projekte unterstützen
LEADER heißt das Förderprogramm der EU und des Landes. Der Schwäbische Wald kommt als Kulisse zum Zug. Die Geschäftsstelle startet am 1. Dezember. weiter
  • 507 Leser

Treff ab 60 auf Herbstausflug

Einen Ausflug in den Herbst unternahm der „Treff ab 60“ Leinzell. Im schwäbischen „Indian Summer“ ging es an den Waldsee bei Fornsbach. Nach einer Stärkung unternahmen die meisten Senioren gemütlich oder flott einen Rundgang um den See. Weiter ging es über Backnang nach Großheppach in den Schlossbesen, wo die Musikanten Erich weiter
  • 530 Leser
Tagestipp

Martinsfeier in Aalen

Die traditionelle Martinsfeier auf dem Rathausvorplatz organisieren in diesem Jahr die Vertreter der katholischen und evangelischen Kirche zusammen mit der Stadt Aalen. Nach dem Martinspiel ziehen die Kinder mit Laternen durch die Stadt. Zum Abschluss wird vor dem Rathaus das Martinsfeuer entzündet. Die Spenden kommen syrischen Flüchtlingskindern in weiter
  • 711 Leser

65 Jubilare in den Lindenhof-Werkstätten

65 der 440 Beschäftigten in den drei Werkstätten für Menschen mit Behinderung (WfbM) der Stiftung Haus Lindenhof (Vinzenz-von-Paul-Werkstatt und Werkstatt am Salvator) und Waldstetten (PRODI-Werkstatt) feiern in diesem Jahr ein Jubiläum. Geehrt wurden die beiden „Dienstältesten“ Adelheit Zankl und Helmut Büttner für 40 Jahre Arbeit in den weiter
  • 543 Leser

AGV 58 hört Mühlengeschichten

Im Roggental bei Eybach liegt die „Obere Roggenmühle“, die der AGV 58 vor Kurzem besuchte. Besitzer Martin Seitz führt den Betrieb in dritter Generation. Er führte über das Gelände und wusste eine Menge zu erzählen über das alte Haus, den Denkmalschutz, schiefe Böden und Wände, die Forellenzucht und vieles mehr. Mehr auf www.agv58gd.de. weiter
  • 761 Leser

Cultores Sonorum singt für Indien

Mit einem Konzert begeisterten die Sänger von Cultores Sonorum in der Kirche Maria Königin. Als Gegenpol glänzte an der Orgel Claudius Beitze mit Werken von Bach und Mendelssohn-Bartholdy. Die Sänger übergaben 558 Euro an die Leiterin der Eine-Welt-Gruppe, Margret Wurst. Damit unterstützt die Kirchengemeinde Wetzgau-Rehnenhof die Dienerinnen der Armen weiter
  • 616 Leser

Herbstkonzert des Handharmonika-Clubs

Gemeinsam mit dem Akkordeonorchester Böbingen präsentierte der Handharmonika-Club Gmünd unter Leitung von Daniel Haußer sein Herbstkonzert im großen Saal des Schwörhauses. Es begann mit dem Stück aus dem Musical“ Phantom der Oper“. Danach folgte ein Repertoire aus dem Musical „ Die Schöne und das Biest“. Mit dem Motto „A weiter
  • 661 Leser

In Ulm und um Ulm herum

Gemeinsam mit dem VDK-Ortsverband Großdeinbach machte der VDK-Ortsverband Herlikofen einen Busausflug nach Ulm. Gleich nach der Ankunft konnten in einer Führung das Fischer- und Gerber-Viertel in der Altstadt angeschaut werden. Die Führerin gab einen Einblick in die Geschichte, anschließend wurde das Münster besichtigt. Abschluss war in der „Linde“ weiter
  • 709 Leser

Sonnenschein bei der Wehr

„Komm mit ins Farbenland“, heißt es derzeit im Kindergarten Sonnenschein in Bettringen. Passend zur Farbe Rot machten sich die Kinder und Erzieherinnen Silvia Breitweg, Margarete Häusser und Brigitte Müller auf den Weg zur Feuerwehr. Der Feuerwehrmann Michele Napolitano gab den Kindern einen interessanten Einblick in die tägliche Arbeit. weiter
  • 681 Leser

Spende für Demenzstiftung

Volksbank-Vorstandssprecher Guntram Leibinger und Bereichsleiter Tobias Patzl überreichen einen Scheck in Höhe von 1000 Euro zur Unterstützung der DRK-Demenzstiftung. Bruno Bieser, Geschäftsführer des DRK, sowie Irene Meixner, Vorsitzende des Stiftungsrates der DRK-Demenzstiftung und Anna Ring, Verantwortliche für die Koordination der Unterstützungsleistungen, weiter
  • 705 Leser

Spende fürs Theaterbrettle

Das Plüderhäuser Theaterbrettle hat für sein neues Stück „Ab morga sen mr ehrlich“ eine Spende von 1000 Euro von der Stiftung Kunst und Kultur der Landesbank erhalten. Die Spende wurde von den Filialleitern der BW-Bank Schorndorf Markus Piller und der Filiale Plüderhausen Matthias Kraftmayer an die Vertreter des Vorstands des Theaterbrettles weiter
  • 901 Leser

SV Straßdorf auf großer Entdeckertour

Insgesamt 35 Teilnehmer ließen sich bei herrlichem Sonnenschein bei einer Stadtführung begeistern. Im Rahmen der ersten Vereins-Stadtführung in Gmünd wurden viele seither unbekannte Details erkundet und die Geschichte erlebbar. Hierbei war auch zu erfahren, dass die Tradition der Schützenvereine bis in das 14. Jahrhundert zurück geht. Auch dass zu diesem weiter
  • 702 Leser

Turmwächter führen durch Gmünd

Wie haben unserer Vorfahren gelebt? Wie sah das Leben vor 800 Jahren in Schwäbisch Gmünd aus ? Auf diese Fragen gab es Antworten bei der Turmwächterführung des AGV 1973. Die 17 Altersgenossen fühlten sich wie ins Mittelalter zurückversetzt. In der Villa Hirzel fand diese Zeitreise mit der Jahresabschlußfeier einen schönen Ausklang. (Foto: privat) weiter
  • 815 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Alles zu „Imkerei und Steuern“

Der Bezirksbienenzüchterverein Schwäbisch Gmünd lädt am Freitag, 13. November, um 19 Uhr zum Vortrag „Imkerei und Steuern“ ein. Dieser findet im Streuobstzentrum des Obst- und Gartenbau-Verbands im Himmelsgarten statt. Steuerberater Roland Aubele referiert über die steuerrechtliche Bedeutung von Einkünften aus der Imkerei und die richtige weiter
  • 172 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ein Baby baden, wickeln, anziehen

Damit Windelnwechsel nicht zur schweißtreibenden Aktion wird, damit Pflege fürs Baby zur Wohltat wird, bietet das Stauferklinikum einen Kurs an, in dem Interessierte unter fachkundiger Anleitung alles lernen, was man für den Umgang mit seinem Baby wissen sollte. Der Kurs findet am Donnerstag, 12. November, sowie am Mittwoch, 18. November, jeweils um weiter
  • 197 Leser

Geschichte hautnah

Schwäbisch Gmünder HBG-Schüler besuchen die goldene Stadt
Nachdem im Mai 15 Schüler aus Prag in Schwäbisch Gmünd zu Gast waren, stand jetzt der Gegenbesuch der Schüler des Hans-Baldung-Gymnasiums (HBG) in der „goldenen Stadt“ an. weiter
  • 782 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Hauptschulabschluss nachholen

Um Jugendlichen und Erwachsenen auf dem zweiten Bildungsweg eine Chance zu bieten, gibt es seit 30 Jahren an der VHS die Abendhauptschule. Der neue Kurs der Abendhauptschule an der VHS in Schwäbisch Gmünd startet am 23. November und endet Mitte Juli 2016. Jeweils montags und mittwochs von 18.30 bis 21.30 Uhr sowie freitags von 17 bis 20 Uhr findet der weiter
  • 168 Leser

Fünf neue Brücken über die B29

Abschnitt Essingen-Aalen – Ampelkreuzungen bei Bauhaus und Westside werden aufgegeben
Vierspuriger Ausbau der B29 zwischen Essingen und Aalen: Wenn für diesen Abschnitt im September 2016 der offizielle Spatenstich erfolgt, ist das gleichzeitig auch das Signal für den Bau von fünf neuen Brücken über die B29. Die beiden seitherigen Ampelkreuzungen beim Bauhaus und beim Gentner Westside werden damit entfallen. weiter
  • 5
  • 1987 Leser

Liebe zum Detail und zu Jesus

Verein zur Dorfentwicklung Herdtlinsweiler bereitet mit viel Aufwand Krippenausstellung vor
In der Kapelle in Herdtlinsweiler bekommt das Jesuskind eine heimelige Geburtsstätte: einen Stall aus terrakottafarbenem Mauerwerk mit Rundbogentoren. Seit August arbeitet Frank Messerschmidt an den Kulissen für eine der fünf Krippen, die der Dorfentwicklungsverein zeigt. Mit Liebe zum Detail und Vorfreude auf die Eröffnung. Am 29. November ist es soweit. weiter

„Die coolste Basslinie“

Bassist Marcus Miller spielt in der Stadthalle und erinnert an den Gründungsmythos des Jazzfests
Marcus Miller, einer der bekanntesten Bassisten der Welt, war am Dienstag zu Gast in der Aalener Stadthalle. Miller präsentierte sich als musikalischer Traditionsforscher – ohne eine Spur verstaubt zu klingen. Und es war ein Konzert für Leute, die dem Meister genau auf die Finger schauen wollten.Es ist der Gründungsmythos des Aalener Jazzfests: weiter

Faschingsauftakt: Der Grabb ist wieder wach

11. November? Da war doch was? Genau: Faschingsauftakt in Grabbenhausen. Die Mitglieder des Carnevalsvereins Grabbenhausen trafen sich am Mittwochvormittag am Geesbach im Wald, um den Grabb aus seinem Versteck zu locken – das Maskottchen des Herliköfer Carnevalvereins. Pünktlich um 11.11 Uhr holten sie den „Grabb“ aus seinem Sommerschlaf. weiter

Frauen loben Flüchtlingspolitik

Die Frauen Union Ostalb nimmt die Gmünder Integrationspolitik unter die Lupe
Was hat es mit dem „Gmünder Weg“ in Flüchtlingsfragen auf sich? Mit dieser und anderen Fragen beschäftigten sich rund 30 Gäste bei einer Veranstaltung der Frauen Union Ostalb im Prediger in Schwäbisch Gmünd. Informationen erhielten sie aus erster Hand. weiter
  • 978 Leser

„Druck wird anhalten“

Liberaler Stammtisch: Flüchtlingssituation beleuchtet
Vor dem Hintergrund der Diskussionen um Steuerung und politische Kontrolle der Flüchtlingsfrage macht Gmünd derzeit eine überzeugende Figur, erklärte FDP-Landtagskandidatin Dr. Julia Frank beim Liberalen Stammtisch im Gasthaus Schwanen. weiter
  • 636 Leser

Jugendkunstschule startet „interCOOLturell“

Projekt in Gmünd für Schüler aus Vorbereitungsklassen
„Wir sind interCOOLturell“ ist ein Projekt der Jugendkunstschule Schwäbisch Gmünd, das durch Mittel der Baden-Württemberg-Stiftung finanziert wird. „Wir machen Kultur, wie sie uns gefällt“ ist der Ansatz, unter dem Schüler aus Vorbereitungsklassen mit erfahrenen Künstlern arbeiten. weiter
  • 817 Leser

Kurioses aus der Schulzeit

Stadtführerinnen-Fortbildung im Schulmuseum Schwäbisch Gmünd
Die Ansammlung alter Schulutensilien, die Entstehung der Kurrent- oder Sütterlinschrift sowie die Gehorsamspflicht und Rohrstock-Disziplin. All das faszinierte die Gästeführerinnen der Stadt bei ihrer November-Fortbildungsreihe. weiter
  • 838 Leser

Beamte kritisieren die Politik

Um Sparpolitik geht's bei der Podiumsdiskussion über „Die Situation des öffentlichen Dienstes“
Wer zu viel redet, ohne etwas zu sagen, dem fällt Moderator und Journalist Frank Krause ins Wort. Erziehung hin, Erziehung her. Er verlangt Antworten. Und so hakt er bei der Podiumsdiskussion, die bei der Tagung des Beamtenbund Tarifunion (BBW) geführt wird, immer wieder nach. „Thema erkannt, Frage nicht beantwortet“, rügt er. weiter
  • 947 Leser

Lauterner Jugendliche erobern den Europapark

Jugendinitiative JiL einen ganzen Tag in Rust unterwegs – Übernachtung in der Aula der Grundschule Gamshurst
Die Jugendinitiative Lautern (JiL) war wieder unterwegs. Dieses Mal ging’s mit rund 30 Kindern und Jugendlichen in den Europapark nach Rust. Voll bepackt mit Schlafsäcken, Luftmatratzen und viel Ess- und Trinkbarem wurde der Reisebus um 6 Uhr gestartet, damit der ganze Tag im Europapark ausgenutzt werden konnte. weiter
  • 925 Leser

Zu Gast in Katalonien

Zehntklässler des Rosenstein-Gymnasiums Heubach zwei Wochen lang auf Studienreise in Spanien
Kunst, Kultur, kulinarische Spezialitäten und vor allem viel freundschaftlichen Kontakt zu den spanischen Austauschschülern: Das genossen die Zehntklässler des Rosenstein-Gymnasiums bei ihrer Studienreise nach Tarragona und Barcelona. weiter
  • 878 Leser

Landratsamt sammelt für LEA

Lkw-Ladung mit gefüllten Taschen und Rucksäcken gespendet
Auf Initiative des Bildungsbüros beim Landratsamt haben Mitarbeiter der Kreisverwaltung Taschen und Rucksäcke für Flüchtlinge in der LEA gesammelt. Bei der Aktion kam eine ganze Lkw-Ladung zusammen. weiter
  • 1690 Leser

Tierisch-grelle Kunstwerke

Jazzfest-Plakat-Künstler Marc Felten zeigt seine Werke – und findet Tiere besser als Menschen
Sie brennen ins Auge, provozieren, schockieren mitunter. Vier knallbunte Motive des Straßburger Künstlers Marc Felten zieren momentan die Plakate des Aalener Jazzfestes. Treten unvermittelt auf an den Straßen und Wänden der ganzen Stadt. Wer noch tiefer in Feltens Werk eintauchen möchte, ist im Weinmusketier gut aufgehoben. Dort zeigt eine Ausstellung weiter

Passivhaus öffnet Türen

Samstag, 14. November, von 13 bis 17 Uhr in Gmünd
Im Mehrfamilienhaus der „Gmünder Baugruppe“ in der Bischof-Keppler-Straße 9 ist die Energiewende Realität: Etwa 90 Prozent der Heizwärme werden gegenüber herkömmlichen Gebäuden eingespart. Wie das funktioniert, kann am Samstag, 14. November, jeder selbst sehen und erleben. weiter
  • 765 Leser

Venedig als Höhepunkt

Schüler der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule in Gmünd fahren nach Italien
Schüler der Gmünder Agnes-von-Hohenstaufen-Schule (AvH) haben Natur und Kultur im Friaul erkundet. Die italienischen Austauschschüler kommen im April zum Gegenbesuch nach Gmünd. weiter
  • 474 Leser

Ralph F. Wild stellt neuen Gmünd-Thriller vor

Der Durlanger Buchautor Ralph F. Wild hat am Dienstagabend sein neues Werk „24 Stille Nacht“ im großen Saal des Gmünder Franziskaners vorgestellt. Schwäbisch Gmünd und das Münster spielen darin eine besondere Rolle. Es sei ein echter Thriller, wie der Buchautor bei der Vorstellung erklärte. Mit im Bild (von links): Siegfried Lachmann (Sprecher weiter
  • 1027 Leser

Filigranarbeit mit großen Pranken

Vollendung des Krönungsmantels rückt näher – Goldschmied stellt Verschluss fertig
„Hätte der Kaiser doch nur seinen Mantel mit einfachen Knöpfen zugeknöpft.“ Diesen Gedanken hatte Goldschmied Hans Vetter immer mal wieder in den vergangenen Wochen und Monaten. Er wurde mit der Nachbildung des Verschlusses des Krönungsmantels beauftragt. Eine Aufgabe, die viel Geduld abverlangte. weiter

Tier im Weg - Unfall

Gschwend. 10 000 Euro Sachschaden entstand bei einem Wildunfall zwischen Horlachen und Brandhof.  In der Nacht musste ein 77-jähriger Autofahrer eigenen Angaben zufolge einem die Fahrbahn querenden Tier ausweichen. Dabei fuhr er mit seinem Mercedes  SLK gegen die dortige Leitplanke. An seinem Fahrzeug entstand Sachschaden von 

weiter
  • 1268 Leser

Windkraftbeschluss vorbereitet

Gemeinderäte informiert über den Stand des Flächennutzungsplans – Beschluss am 7. Dezember
„Die Stimmung war ruhig und gelassen“, berichtet Verbandsvorsitzender Reinhold Daiss vom Treffen am Montag. Hinter verschlossenen Türen hatten die Gemeinderäte aller Verbandsgemeinden diskutiert. Über Windkraft. weiter
  • 806 Leser

Ein totes Reh und mehrere Blechschäden

Das ist die Bilanz von sechs Unfällen in und um Ellwangen

Ein totes Reh in Neuler

Kurz vor 19.30 Uhr am Dienstagabend erfasste eine Autofahrerin mit ihrem Auto ein Reh, das die Landesstraße 1073 zwischen Gaishardt und Adelmannsfelden querte. Am Fahrzeug entstand Sachschaden von rund 2000 Euro; das Reh wurde bei dem Zusammenstoß getötet.

Reh ausgewichen - Totalschaden

Auf rund 2000 Euro beläuft

weiter
  • 2113 Leser

Ein totes Wildschwein und mehrere Sachschäden

Das ist die Bilanz von sechs Unfällen in und um Aalen

Ein Wildunfall in Neresheim

Ein Wildschwein verursachte am Dienstagabend gegen 20.40 Uhr einen Sachschaden von rund 2000 Euro, als es die B 466 zwischen Heidenheim und Neresheim querte und dort von einem Pkw Nissan erfasst und getötet wurde.

Fahranfänger boxt in Ebnat gegen Auto

Auf rund 5000 Euro beläuft sich der Sachschaden, den ein

weiter
  • 1899 Leser

Hauswand der Schloss-Schule schwarz beschmiert

Aalen-Wasseralfingen. Ein Unbekannter hat einen Sachschaden von rund 1000 Euro verursacht, als er an die Hauswand der Schloss-Schule in Wasseralfingen mit schwarzer Farbe beschmierte. Die Sachbeschädigung wurde am Dienstag festgestellt. Hinweise bitte an den Polizeiposten Wasseralfingen, Tel.: 07361/979618.

weiter
  • 1624 Leser

Vorfreude auf schnelles Internet in Waldhausen

Ortschaftsrat Waldhausen - Stadt Aalen muss für Breitband Zuschuss berappen
Die Bürger von Waldhausen können sich in Vorfreude aufs schnelle Internet üben. Voraussetzung ist, dass der potenzielle Netzbetreiber günstig anbietet und die Arbeiten schnell umsetzt. weiter
  • 1075 Leser

Soko „Flagge“ vor der Auflösung

Mordfall Bögerl
Fünfeinhalb Jahre nach der Entführung und Ermordung Maria Bögerls zeichnet sich eine neue polizeiinterne Weichenstellung ab. Ende dieses Jahres soll die Sonderkommission „Flagge“ aufgelöst werden, deren Arbeit dann eine Ermittlungsgruppe fortführt. weiter
  • 1210 Leser

Regionalsport (16)

Erster Sieg für Leinzell und Hussenhofen

Schach, Bezirksklasse: Mit 7:1-Kantersieg setzt sich Gmünd IV an die Tabellenspitze – drei Teams bleiben unbesiegt
In der dritten Runde der Bezirksklasse endeten die Begegnungen wie erwartet. Mit Gmünd IV (neuer Tabellenführer nach 7:1-Erfolg), Grunbach III und Bettringen (alle 6:0) sind noch drei Teams ohne Punktverlust. Nach den ersten Siegen von Hussenhofen (3:3) und Leinzell (2:4) bleiben die Aufsteiger Spraitbach (1:5) und Gmünd V (0:6) ohne Mannschaftssieg. weiter
  • 626 Leser
AM RANDE BEMERKT
Einen extra Applaus hatten sich an diesem Abend Ralf Eberhardt (TSV Wasseralfingen) und Wolfgang Lutz (TSV Nördlingen) verdient. Die Beiden haben bisher keinen der Laufcup-Läufe verpasst. Damit waren sie bei den insgesamt 32 Läufen der Serie am Start. „Wenn man sonst nichts anderes zu tun hat, läuft man halt“, scherzte Ralf Eberhardt über weiter

Bronzemedaille für JZ Heubach

Judo, Süddeutsche Mannschaftsmeisterschaft: Heubacher Judoka überzeugen in Pforzheim
Bei den Süddeutschen Mannschaftsmeisterschaften in Pforzheim gelang den Mädchen U 18 der KG JZ Heubach/JT Steinheim der Gewinn der Bronzemedaille. Damit erreichten sie zufrieden ihr selbstgestecktes Ziel. weiter
  • 679 Leser

Frickenhofen schlägt Favorit

Volleyball, Bezirksliga Ost
Vor heimischer Kulisse können die Volleyballdamen I des SV Frickenhofen mit zwei ungefährdeten Siegen unter anderem gegen den Favoriten aus Aalen überzeugen. weiter
  • 476 Leser

Heuchlingen startet mit drei Punkten in die Saison

Faustball, Schwabenliga: Gegen die Reserve des TV Waldrennach reichte es dennoch nur zum 2:2-Unentschieden
Einen Sieg und ein Unentschieden holten die Heuchlinger Faustballer zum Auftakt der neuen Saison in der Schwabenliga. Auf dem zwar noch wenig aussagekräftigen vierten Tabellenrang sind die Leintäler auf Schlagdistanz zur Spitze. weiter
  • 550 Leser

Meldefrist für Sportlerehrung

Sportlerehrung in Gmünd
Die Meldefrist für Sportler für die traditionelle Sportlerehrung am 15. Januar und dem Ehrungsnachmittag am 17. Januar läuft bis zum 20. November. weiter
  • 540 Leser

SGEM Gmünd II speist Sontheim mit 5:3 ab

Schach, Landesliga: Tabellenführung für Gmünd II nach 5:3-Sieg – Waldstetten verliert gegen Oberkochen 5:4
Eine große Überraschung gelang der Gmünder Zweiten (6:0) in der dritten Runde der Landesliga. Verbandsligaabsteiger Sontheim (4:2), der Topfavorit auf die Meisterschaft ist, wurde mit 5:3 besiegt. Aufgrund der übrigen Ergebnisse konnten die Gmünder sogar die Tabellenführung erobern. Erwartungsgemäß siegte Spraitbach (4:2) über Gmünd III (1:5) weiter
  • 522 Leser

Weißer ist Bezirksmeisterin

Tischtennis, Meisterschaften
Die Tischtennis-Bezirksmeisterschaften der Aktiven wurden vom TTV Großaspach in der Mühlfeldhalle Großaspach ausgetragen. Christina Weißer holte sich den Titel. weiter
  • 561 Leser

Ballonfahrt für Blumentrath

 Ballonfahrt (SchwäPo/Tagespost): Peter Blumentrath (Eintracht Schrezheim) Akkuschrauber (Baustoffe Wölpert): Stefan Fürst (Oberkochen); Erich Christau (Rainau) Gutscheine für die Teilnahme am Heilbronner Trollinger-Marathon 2016: Regina Muhle (Aalen); Hans Niederhuber (TSV Nördlingen) 50-Euro-Verzehrgutschein für das Goldene Lamm weiter
  • 788 Leser

Die Stars der Landschaftsläufe

Ostalb-Laufcup-Party: Gelungener Abschluss der sechsten Laufcup-Serie am Dienstagabend
Der sechste Ostalb-Laufcup, die sechste Party zu dessen Abschluss: Am Dienstagabend waren rund 139 Läuferinnen und Läufer ins Gutenberg-Kasino geladen. Gardeauftritt, Verlosung und ein Vortag von Andrea und Uli Calmbach boten einen gelungenen Abend in besonderem Ambiente. weiter

FuPa-Elf der Woche erstmals für die Kreisliga B II

Zum ersten Mal gibt es im Gmünder FuPa-Raum drei Mal eine Elf der Woche: die der Bezirksliga (GT-Mittwochausgabe), die der Kreisliga A1 und jetzt auch die der Kreisliga B2. Zum ersten Mal haben genug Vereine ihre Aufstellungen eingepflegt, genug FuPaner haben ihre Stimmen abgegeben. Sollte das so bleiben, könnte es von nun an jede Woche eine Elf für weiter
  • 587 Leser

Uli Borofka in der Villa Hirzel

WWG-Autowelt-Talk
„Wir haben ein krankes System“, sagt Uli Borofka. In seinem Buch „Volle Pulle. Mein Doppelleben als Fußballprofi und Alkoholiker“ nimmt er kein Blatt vor den Mund. weiter
  • 687 Leser

Schwarz-Weiß gegen Rot-Weiß

Leserbonus-Spezial beim VfR
Im nächsten Heimspiel empfängt der VfR Aalen am 28. November den Tabellenzehnten Hallescher FC. Über unser Leserbonus-Spezial gibt’s die Eintrittskarten günstiger. weiter
  • 1013 Leser

Verbundschule setzte sich souverän durch

Fußball, Kreisfinale „Jugend trainiert für Olympia“: Verbundschule Leinzell für Zwischenrunde qualifiziert
Im Kreisfinale von „Jugend trainiert für Olymia“ setzten sich im Abtsgmünder Derby die Kicker der Verbundschule Leinzell in ihren beiden Begegnungen souverän durch. Dabei zeigten sie Kampfgeist, taktisches Geschick und technisches Können. weiter
  • 590 Leser

Überregional (76)

"Beinfreiheit" für Wohnungsbau

SPD-Fraktionschef kritisiert Grünen-Minister
SPD-Fraktionschef Schmiedel mahnt Infrastrukturminister Hermann: Der Grüne soll Kommunen mehr Freiheit bei der Ausweisung von Bauflächen geben. Die würden aufgrund der Zuwanderung gebraucht. weiter
  • 437 Leser

158 Millionen für Modigliani

Der italienische Maler Amedeo Modigliani hat ein Jahrhundert nach seinem Tod für eine Kunstsensation in New York gesorgt. Sein Bild "Nu couché" ("Liegender Akt") wurde bei Christie's in New York für 170,4 Millionen Dollar (158 Millionen Euro) versteigert. Damit wurde nicht nur der Auktionsrekord für den Italiener um mehr als 100 Millionen Dollar übertroffen. weiter
  • 234 Leser

160 000 Wohnungen für Flüchtlinge nötig

Für die in diesem Jahr ankommenden Flüchtlinge braucht Deutschland nach Berechnungen der Wohnungswirtschaft bis zu 160 000 zusätzliche Wohnungen. Es sei damit zu rechnen, dass bis zu 400 000 Menschen auf Dauer in Deutschland blieben, sagte Verbandspräsident Axel Gedaschko in Berlin. Damit steige das Wohnungsdefizit im Land auf mindestens 800 000 Wohnungen. weiter
  • 412 Leser

Als wären die 90er nie zu Ende gegangen

The Prodigy zeigen keinerlei Alters- oder Ermüdungserscheinungen - Public Enemy fordern Frieden
Die HipHopper Public Enemy und die Rave-Punks The Prodigy feiern im fast ausverkauften Münchner Zenith eine schweißtreibende Party. weiter
  • 338 Leser

Auf einen Blick vom 11. November 2015

BASKETBALL EUROCUP, Vorrunde, 5. Spieltag Gruppe A JSF Nanterre - Telekom Bonn 101:78 (43:37) Gruppe B Le Mans - Ludwigsburg n.V. 75:81 (31:28,66:66) BUNDESLIGA Bamberg Mitteldeutscher BC 91:61 (51:28) Tabellenspitze 1Alba Berlin 770603:46914 2Bamberg 871710:56414 3Ludwigsburg 761565:52312 4Würzburg 651522:49910 5Telekom Bonn 752596:55310 6Skyl. Frankfurt weiter
  • 328 Leser

Beweise gegen Beckenbauer

DFB findet Unterschrift unter brisantem Vertrag vor WM 2006
Eine brisanter Vertragsentwurf bringt Franz Beckenbauer und den DFB in Bedrängnis. Ein Bestechungsversuch 2006 wird damit wahrscheinlicher. weiter
  • 467 Leser

Blicke des Hasses und der Hoffnung

Politisch, relevant, vital: Die 32. Französischen Filmtage in Tübingen und Stuttgart
Wenn Regisseure wissen, was die Stunde geschlagen hat: Filme mit gesellschaftspolitischen Aussagen prägten das Programm der 32. Französischen Filmtage in Tübingen und Stuttgart. weiter
  • 328 Leser

Brüssel setzt auf Kooperation mit Türkei

In ihrem neuen Türkei-Bericht übt die EU-Kommission scharfe Kritik an der islamisch-konservativen Führung des Landes. Trotz Menschenrechtsverstößen und mangelnder Rechtsstaatlichkeit will Brüssel die Zusammenarbeit mit Ankara aber ausweiten. "Die derzeitige Flüchtlingskrise zeigt, welche Bedeutung einer engen Zusammenarbeit zwischen der EU und den Ländern weiter
  • 309 Leser

Bundesweit auf Platz drei

Anstieg Baden-Württemberg hat in diesem Jahr bis zum 30. September 1630 abgelehnte Asylbewerber abgeschoben. Das waren bereits deutlich mehr als im gesamten Jahr 2014 (1080). Das geht aus einer Statistik des Bundesinnenministeriums hervor. Im Vergleich Gemessen an den absoluten Zahlen lag das Land damit an dritter Stelle nach Nordrhein-Westfalen (2936) weiter
  • 234 Leser

Das Wrack am Berg

Ausgebrannter Smart im Allgäu mit falschen Kennzeichen gibt Rätsel auf
Ein ausgebranntes Auto hoch oben in den Allgäuer Bergen lässt die Polizei weiter rätseln. Zwar ist inzwischen klar, wem es gehört. Unklar bleibt unter anderem, warum es falsche Nummernschilder hatte. weiter
  • 382 Leser

Deutschland führt Einzelfallprüfung für Syrer ein

Deutschland will syrische Asylbewerber wieder nach dem Dublin-Verfahren in andere EU-Länder zurückschicken, über die sie eingereist sind. Wie ein Sprecher des Bundesinnenministeriums sagte, wendet Deutschland das Dublin-Verfahren aktuell für alle Herkunftsländer und alle Mitgliedstaaten außer Griechenland an. "Das gilt auch für syrische Staatsangehörige, weiter
  • 309 Leser

Die kleine Flexi-Rente kommt

Koalition einigt sich auf Regeln für Zuverdienst und Ausgleichsbeiträge
Nach langen Diskussionen haben sich Union und SPD auf flexiblere Regeln für den Renteneintritt verständigt: Bei früher Rente darf mehr hinzuverdient werden, längeres Arbeiten soll sich mehr lohnen. weiter
  • 712 Leser

Drohanrufe und Dummköpfe

Russlands Sport scheitert beim trickreichen Vertuschen des Doping-Systems
Die internationalen Doping-Ermittler werfen in ihrem erschütternden Bericht der russischen Leichtathletik systematisches Doping vor und fordern Russlands Sperre für Olympia 2016 in Rio. Die Russen sind empört. weiter
  • 416 Leser

Ein heikles Unterfangen

Die grün-rote Koalition will im Wahljahr verstärkt abschieben
Baden-Württemberg will vermehrt abgelehnte Asylbewerber in ihre Heimat schicken. Das ist zumindest ungewöhnlich für eine grün-rote Regierung. Kritiker sprechen von Symbolpolitik. weiter
  • 322 Leser

Ermittlungen gegen Facebook

Nach einer weiteren Strafanzeige eines Würzburger Anwalts wegen vorsätzlicher Beihilfe zur Volksverhetzung hat die Justiz in Hamburg auch gegen den deutschen Nordeuropa-Chef von Facebook ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Die Sprecherin der Staatsanwaltschaft, Nana Frombach, bestätigte einen entsprechenden Bericht von "Spiegel Online". Dabei geht weiter
  • 472 Leser

Flut des Schwarzen Goldes

Internationale Energieagentur warnt vor langfristigen Folgen billigen Öls
Die Verbraucher können sich freuen: Sprit und Heizöl sind derzeit ausgesprochen günstig. Grund sind niedrige Ölpreise. Doch diese haben auch ihre Kehrseite: Die Opec wird wieder mächtiger. weiter
  • 704 Leser

Furiose Aufholjagd unbelohnt

Die Siegesserie der Atlanta Hawks in der NBA ist gerissen
Mit 30 Punkten lagen die Basketballer der Atlanta Hawks gegen Minnesota zur Pause zurück. Trotz toller Aufholjagd reichte es nicht mehr zum Sieg. weiter
  • 425 Leser

Gastschauspieler: Theater Freiburg muss nachzahlen

Weil es zu wenig Sozialversicherungsbeiträge für Gastschauspieler abgeführt haben soll, muss das städtische Theater Freiburg rund 400 000 Euro nachzahlen. Das Theater habe für Gastschauspieler Beiträge von der ersten Probe bis zur Premiere gezahlt und dann an den jeweiligen Spieltagen, teilte eine Sprecherin der Stadt Freiburg mit und bestätigte damit weiter
  • 257 Leser

Gymnasium soll erhalten bleiben

Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat der Forderung der Grünen Jugend, das Gymnasium abzuschaffen, eine klare Absage erteilt. "So lange ich Ministerpräsident dieses Landes bin, wird das Gymnasium nicht geschleift, sondern gestärkt", sagte Kretschmann gestern. Die Jugendorganisation von Kretschmanns Partei hatte am Wochenende bei ihrem Parteitag weiter
  • 291 Leser

Göttliche Baustelle

Barcelonas Basilika Sagrada Familia soll 2026 vollendet sein und ist dann höher als das Ulmer Münster
Den fertigen Innenraum segnete 2010 der Papst persönlich. Doch es dauert wohl noch ein Jahrzehnt, bis die Sagrada Familia in Barcelona vollendet ist. weiter
  • 321 Leser

Immer mehr Ältere landen in Schuldenfalle

Creditreform beklagt dramatische Zuwachsraten - Niedriglöhne zählen zu Hauptursachen
Immer mehr ältere Menschen geraten in Deutschland in eine Schuldenfalle. Der Anstieg der Altersarmut ist erschreckend, heißt es im jüngsten Schuldneratlas der Wirtschaftsauskunftei Creditreform. weiter
  • 654 Leser

Infantinos Plan: 40 Teams bei der Fußball-WM

Der für das Amt des Fifa-Präsidenten kandidierende Uefa-Generalsekretär Gianni Infantino erwägt im Fall seiner Wahl zum Nachfolger von Joseph Blatter eine Aufstockung der WM auf 40 Mannschaften. "Ich glaube an die Ausweitung der WM, wenn man sich die Erfahrungen anschaut, die wir in Europa mit der Euro gemacht haben", sagte Infantino der Nachrichtenagentur weiter
  • 361 Leser

Investitionen aufgeschoben

Sinkendes Angebot Der Preis für Erdöl wird nach Einschätzung der Internationalen Energieagentur (IEA) wegen eines sinkenden Angebots langsam wieder anziehen und bis 2020 rund 80 Dollar erreichen. Es bestehe allerdings auch die Möglichkeit, dass der Preis auf lange Zeit sehr niedrig bleibe - und das würde die Abhängigkeit der westlichen Industrieländer weiter
  • 381 Leser

Kanzler, Staatsmann, Vordenker

Bundeskanzler, Publizist, unbestrittene moralische Instanz: Helmut Schmidt (96) hat die Bundesrepublik geprägt wie wenige andere. Auch mehr als drei Jahrzehnte nach seiner Abwahl genoss der Sozialdemokrat, der pragmatische Führung und Wertebasis zu verbinden wusste, höchstes Ansehen. Gestern ist er in seinem Haus in Hamburg-Langenhorn im Kreis seiner weiter
  • 363 Leser

Kauf dich glücklich

Was tun gegen Einsamkeit? In China lautet ein beliebtes Rezept: Shoppen. Der "Tag des Singles", der heute begangen wird, dürfte der umsatzstärkste Einkaufstag der Weltgeschichte werden. Der Grund: Chinesische Konsumenten begehen am 11. November den "Tag des Singles". Weil an diesem Tag auf dem Kalenderblatt vier Mal die Ziffer Eins steht, wurde er prompt weiter
  • 430 Leser

Klavier in Pink und Grün

Traditionsreicher Hersteller Bösendorfer aus Österreich erfüllt Sonderwünsche
Hier funktioniert die deutsch-österreichische Zusammenarbeit: In einem Klavier von Bösendorfer aus Österreich steckt Technik aus dem Nachbarland. Das Piano ist das beliebteste Instrument der Deutschen. weiter
  • 692 Leser

Kommentar · HELMUT SCHMIDT: Vorbild und Vordenker

Es war keine Überraschung, keine Nachricht, die bestürzt macht, weil sie so unvermittelt kommt: Als gestern Nachmittag die Agenturen den Tod Helmut Schmidts vermeldeten, flimmerten Minuten später historische Kanzler-Bilder über die TV-Sender, waren die Nachrufe bereits geschrieben. Und dennoch berührt der Tod des Altkanzlers auf ganz eigene Weise die weiter
  • 5
  • 345 Leser

Kommentar · TÜRKEI: Abnehmende EU-Reife

Schon vor der Flüchtlingskrise war der Umgang der EU mit ihrem Beitrittskandidaten Türkei kein überzeugendes Stück Politik. Der fragwürdige pädagogische Versuch, die Aussicht auf Mitgliedschaft zur Grundausbildung in Sachen Demokratie zu nutzen, ist bisher misslungen. Seit zehn Jahren wird auf beiden Seiten halbherzig über die EU-Tauglichkeit der Türkei weiter
  • 348 Leser

Kommentar: Härtere Gangart

Was ist schlimmer? Nackte Brüste oder Hassbotschaften, die andere möglicherweise zu Straftaten anstacheln? Während Facebook auf seinen Seiten keine nackte Haut duldet und entsprechende Bilder meist schnell löscht, können Hetzer und Rassisten ihre sprachliche Gülle in dem Netzwerk ausschütten. Facebook kennt diese Diskrepanz, Justizminister Heiko Maas weiter
  • 454 Leser

Kretschmann will Gymnasien stärken

Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat der Forderung der Grünen Jugend, das Gymnasium abzuschaffen, eine klare Absage erteilt. "So lange ich Ministerpräsident dieses Landes bin, wird das Gymnasium nicht geschleift, sondern gestärkt", sagte Kretschmann gestern in Stuttgart. Die Jugendorganisation von Kretschmanns Partei hatte am Wochenende weiter
  • 276 Leser

Leitartikel · SPORT: Der Profi und das Foul

Von Armin Grasmuck Jetzt hat auch die Krone des Kaiser dicke Kratzer. Franz Beckenbauer, dieser natürlich charmante und allseits beliebte Gewinner aus Fleisch und Blut, kennt offensichtlich auch Mittel und Wege, dem Glück auf die Sprünge zu helfen. Die Lichtgestalt des deutschen Fußballs steht plötzlich unter dem dringenden Verdacht, die Weltmeisterschaft weiter
  • 278 Leser

Leute im Blick vom 11. November 2015

Andrea Bocelli Der italienische Star-Tenor Andrea Bocelli (57) hat für sein neues Album mit US-Popsängerin Ariana Grande (22) zusammengearbeitet. Grande sei das Idol seiner Kinder, sagte Bocelli. "Sie ist eine tolle Sängerin, und es hat sehr viel Spaß gemacht, sie zusammen mit meinen Kindern zu treffen." Auf dem Album "Cinema" singen Bocelli und Grande weiter
  • 363 Leser

Lufthansa hofft auf Schlichtung Schriftliches Angebot an Gewerkschaft der Flugbegleiter

Im Tarifstreit mit den Flugbegleitern hat Lufthansa eine Schlichtung zugesichert. In einem Schreiben an die Flugbegleitergewerkschaft Ufo habe das Unternehmen die Schlichtung aller offenen Tarifverträge für die im Unternehmen beschäftigten Kabinenmitarbeiter angeboten, teilte Lufthansa mit. Sie forderte Ufo auf, den für Mittwoch bis Freitag angekündigten weiter
  • 353 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: steigend 1000-1500 l 74,50 4501-5500 l 64,08 1501-2000 l 70,73 5501-6500 l 63,49 2001-2500 l 66,88 6501-7500 l 63,30 2501-3500 l 66,67 7501-8500 l 61,62 3501-4500 l 64,62 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 585 Leser

Mehr Frühchen von Darmkeim betroffen

Nach dem Ausbruch eines gefährlichen Darmkeims in der Neugeborenen-Intensivstation der Uniklinik Freiburg hat sich die Zahl der betroffenen Kinder erhöht. Bei inzwischen elf Kleinkindern sei der Keim auf dem Köper nachgewiesen worden, teilte die Klinik gestern mit. Zwei Babys sind mit dem Bakterium (Serratia marcescens) infiziert, ihnen gehe es aber weiter
  • 258 Leser

Missstände verhindern

Tarifverträge Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) hat für die Digitalisierung der Industrieproduktion, die so genannte Industrie 4.0, entsprechende Tarifverträge gefordert. Damit müssten Missstände wie bei Werkverträgen frühzeitig verhindert werden, sagte Nahles auf einer Diskussionsveranstaltung der Bundesagentur für Arbeit (BA) in Nürnberg. weiter
  • 457 Leser

Na sowas... . . .

Gleich zweimal hat eine Hausbesitzerin aus Goslar hingeschaut, als sie Wäsche im Garten aufhängen wollte. Aber es war, wie es aussah: Ihre teure Wäschespinne aus Teakholz war weg, an deren Stelle stand eine billige aus Alu. Weg war auch die Gartenbank aus Tropenholz - ohne Ersatz. Die Polizei vermutet, die Diebe hätten die Alu-Spinne in einem Anfall weiter
  • 348 Leser

Notizen vom 11. November 2015

Ende der Orca-Shows Das Freizeitpark-Unternehmen SeaWorld hat das Ende der Schwertwal-Vorführungen in seinem Park in Kalifornien angekündigt. In San Diego soll die umstrittene Orca-Show ab 2017 durch eine neue Attraktion abgelöst werden, kündigte das Unternehmen an. Sea-World reagiert damit auf heftige Kritik und fallende Besucherzahlen in einem seiner weiter
  • 5
  • 342 Leser

Notizen vom 11. November 2015

Brecht-Preis für Scheuermann Die Dichterin Silke Scheuermann erhält den Bert-Brecht-Preis 2016. In den utopischen Gedichten der 42-Jährigen spiegele sich in faszinierender Weise die Gegenwart, begründete die Stadt Augsburg die Ehrung. Der Literaturpreis wird in Erinnerung an den in Augsburg geborenen Dichter Bertolt Brecht alle drei Jahre verliehen. weiter
  • 294 Leser

Notizen vom 11. November 2015

Muslime als Anlaufstelle Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) hat die muslimischen Verbände zu einer verstärkten Zusammenarbeit aufgefordert. Bei der Islamkonferenz in Berlin sagte er, dass zurzeit "sehr viele zusätzliche Muslime" ins Land kommen, "von denen sehr viele bleiben werden." Er wünsche sich, dass die hier lebenden Muslime "Brückenbauer" weiter
  • 376 Leser

Notizen vom 11. November 2015

Kramer erhält "klares Ja" Fußball - Trotz des 0:4 beim FC St. Pauli und der achten Saisonniederlage hält Zweitligist Fortuna Düsseldorf an Trainer Frank Kramer fest. "Ein klares Ja" - so beantwortete der kommissarische Vorstandsvorsitzende Paul Jäger am Tag nach der Niederlage die Frage, ob der 43 Jahre alte Kramer auch im folgenden Heimspiel gegen weiter
  • 334 Leser

Notizen vom 11. November 2015

Transporter verliert Autos Karlsruhe - Ein Auto-Transporter hat in der Nacht zum Dienstag auf der A 8 zwei Fahrzeuge verloren. Dabei ist ein Schaden in Höhe von 370 000 Euro entstanden, wie die Polizei mitteilte. Der Lastwagen war Richtung Karlsruhe unterwegs, als er kurz vor dem Dreieck Karlsruhe aus bisher ungeklärter Ursache ins Schaukeln geriet. weiter
  • 327 Leser

Notizen vom 11. November 2015

Klimaschutz zahlt sich aus Investitionen in den Klimaschutz zahlen sich nicht nur für Mensch und Umwelt aus, sie haben global gesehen auch einen positiven Effekt auf die wirtschaftliche Entwicklung. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Ökonomen Olav Hohmeyer von der Europa-Universität Flensburg im Auftrag der Umweltschutz-Organisation Germanwatch. weiter
  • 662 Leser

Philosoph André Glucksmann ist tot

André Glucksmann, einer der wichtigsten französischen Philosophen der Gegenwart, ist tot. Er starb im Alter von 78 Jahren in der Nacht zu Dienstag. Glucksmann war überzeugter Marxist und militanter Maoist, bevor er in seinen Streitschriften gegen Diktatoren und totalitäre Regime kämpfte. Mit André Glucksmann hat Frankreich einen seiner bedeutendsten weiter
  • 443 Leser

Portugals Regierung gestürzt

Linke Parteien bilden Bündnis gegen Ministerpräsidenten
Die linke Opposition hat die Mitte-Rechts-Regierung in Portugal per Misstrauensvotum gestürzt. 123 der 230 Parlamentsabgeordneten stimmten am Dienstag für den Antrag der Sozialisten, das Regierungsprogramm von Ministerpräsident Pedro Passos Coelho für die neue Legislaturperiode abzulehnen. Passos' Zwei-Parteien-Bündnis hatte das frühere Krisenland mit weiter
  • 291 Leser

Razzia bei Luxemburger Bankkunden

Großrazzia gegen mutmaßliche Steuersünder: Die Staatsanwaltschaft Köln und die Steuerfahndung Wuppertal haben mit Durchsuchungen bei zahlreichen deutschen Kunden der Luxemburger Sparkasse BCEE begonnen. Die Bankkunden sollen die Banque et Caisse d'Epargne de l'Etat genutzt haben, um Schwarzgeld vor dem deutschen Fiskus zu verstecken, wie die "Süddeutsche weiter
  • 512 Leser

Reduzierter Ausstand

Wie geplant Ihren Streik setzten die Flugbegleiter auch am Dienstag wie geplant fort. Es fielen 126 Interkontinentalflüge und zehn Europa-Verbindungen aus. Im Vergleich zum Vortag, als fast 1000 Flüge abgesagt worden waren, war dies ein deutlich reduziertes Streikprogramm. Es handelt sich um den längsten Ausstand in der Geschichte der Lufthansa. dpa weiter
  • 436 Leser

Savchenko/Massot dank 30 000 Euro Ablöse am Start

Eiskunstläuferin Aljona Savchenko, 31, und ihr neuer Partner Bruno Massot, 26, stehen vor ihrem Debüt für Deutschland. Die fünfmalige Weltmeisterin und zweimalige Olympia-Dritte im Paarlauf wird gemeinsam mit dem gebürtigen Franzosen Massot am 18. November in Tallin/Estland den ersten offiziellen Wettkampf bestreiten. Eine Woche später ist ein Start weiter
  • 370 Leser

Schatten auf der Lichtgestalt

Franz Beckenbauer steht als Schlüsselfigur der WM 2006 unter Verdacht
Als Chef des Bewerbungs- und des Organisationskomitees war der Fußballkaiser die zentrale Figur der Weltmeisterschaft in Deutschland. Um die Festspiele zu kriegen, hat er offenbar mit unlauteren Mitteln gearbeitet. weiter
  • 373 Leser

Schlichtung oder Eskalation

Lufthansa-Streik steht auf der Kippe
Die Lufthansa muss mit ihren Beschäftigten Lösungen für die offenen Tariffragen finden. Weil das bislang nicht gelungen ist, steckt die Airline im Dauerstreik fest. Eine Schlichtung ist aber greifbar nahe. weiter
  • 682 Leser

Schule will Jogginghosen verbieten

Schon wieder ein Hosen-Verbot im Land? Eine Schule im Kreis Ludwigsburg will Jogginghosen auf den Index setzen - und hofft auf das Okay der Eltern. weiter
  • 355 Leser

Sebastian Coe in Erklärungsnot

Kritisch gefragt Nur wenige Wochen nach seiner Wahl steht IAAF-Präsident Sebastian Coe massiv unter Druck. Im Doping- und Korruptionsskandal gibt auch der zweimalige Olympiasieger keine gute Figur ab. Kurz nach Veröffentlichung des Wada-Berichts erhielt der Nachfolger des in die Fänge der Justiz geratenen Lamine Diack vor den TV-Kameras von Channel weiter
  • 343 Leser

Sehnlicher Wunsch: Endlich wieder für Spaß sorgen

Nach den Affären der Funktionäre sollen die Spieler gegen Frankreich und die Niederlande das Bild zurechtrücken
Die DFB-Funktionäre haben die negativen Schlagzeilen geliefert. Jetzt sollen die Männer in den kurzen Hosen wieder für Spaß sorgen: mit guten Leistungen in den Länderspielen gegen Frankreich und Holland. weiter
  • 373 Leser

Sendestation des "wilden Südens"

Früher, noch vor der Fusion zum SWR Ende der 90er, verkündete die Pop-Welle des Landessenders inbrünstig per Trailer: "SDR 3 - Radio für den wilden Süden!". Warum? Dieser Anblick seiner prominenten Sendestation, des Stuttgarter Fernsehturms, ist Antwort genug. Der Blick von der Aussichtsplattform über den wilden Süden soll ab Februar wieder möglich weiter
  • 321 Leser

Soko "Flagge" vor der Auflösung

Ermittlungsgruppe führt Aufklärungsarbeit im Mordfall Bögerl im kommenden Jahr weiter
Fünfeinhalb Jahre nach der Entführung und Ermordung Maria Bögerls zeichnet sich eine neue polizeiinterne Weichenstellung ab. Ende dieses Jahres soll die Sonderkommission "Flagge" aufgelöst werden. weiter
  • 257 Leser

Sportausschuss setzt auf Beckenbauer als Aufklärer

Klare Ansage Dagmar Freitag, die Vorsitzende des Sportausschusses im Bundestag, hat den WM-Chef nach dem Rücktritt von Wolfgang Niersbach als DFB-Präsident zur Kooperation bei der Aufklärung der WM-Affäre aufgefordert. "Der Schlüssel zur Aufklärung liegt, glaube ich, bei Franz Beckenbauer, der wie kein anderer in die gesamte Bewerbung involviert war. weiter
  • 309 Leser

Spätsommer im November

Volle Eisdielen, besorgte Landwirte - Tannen haben "Trockenheitsstress"
Dieser November fühlt sich nach September an: Bei Sonnenschein ist es 18 Grad warm, letzte Cafés und Restaurants servieren noch draußen. Die Sorgen der Landwirte wegen Schädlingen indes wachsen. weiter
  • 372 Leser

Stichwort · DUBLIN-VERFAHREN: Land der ersten Einreise zuständig

Das Dublin-System stellt die zentralen Regeln für den Umgang mit Asylbewerbern in der Europäischen Union auf. Demnach ist derjenige Staat, in dem ein Asylbewerber erstmals europäischen Boden betritt, für den Asylantrag verantwortlich. So legt es die Dublin-II-Verordnung seit dem Jahr 2003 für die EU sowie Norwegen, Island und die Schweiz fest. Inzwischen weiter
  • 563 Leser

Strobl spricht von "Kommunikationsdesaster"

Eingeständnis Thomas Strobl, Unionsfraktions-Vize im Bundestag und CDU-Vize, räumt ein, dass die Zusammenarbeit in der Bundesregierung in den vergangenen Tagen schlecht gelaufen ist. "Es war auf jeden Fall keine gute Kommunikation, um nicht zu sagen ein Kommunikationsdesaster", sagte Strobl dem TV-Sender Phoenix zum Vorstoß von Bundesinnenminister Thomas weiter
  • 270 Leser

Triathlet stirbt mit 31 Jahren an Herzinfarkt

Der französische Triathlet Laurent Vidal ist im Alter von 31 Jahren gestorben. Der Fünfte der Olympischen Spiele 2012 in London erlitt in seinem Haus einen Herzstillstand. Vidal war bereits im April 2014 nach einem Herzstillstand beim Schwimmtraining in ein neunmonatiges künstliches Koma versetzt worden, hatte sich anschließend aber erholt. In Deutschland weiter
  • 362 Leser

Tumulte bei Treffen der AfD

Bei einer Veranstaltung "Alternative für Deutschland" (AfD) und einer Gegendemonstration ist es am Montagabend in Wendlingen (Kreis Esslingen) zu tumultartigen Szenen gekommen. Nach Angaben der Polizei Reutlingen wurden mehrere Platzverweise ausgesprochen: Interessenten an der Partei-Veranstaltung und Gegendemonstranten vor dem wegen Überfüllung geschlossenen weiter
  • 337 Leser

Turteln mit Bismarcks Ur-Ur-Enkel

Britische Klatschpresse steht Kopf: Supermodel Kate Moss hat einen neuen Lover
Kate Moss turtelt mit einem neuen Toyboy - und der ist ausgerechnet der Ur-Ur-Enkel von Otto von Bismarck. Die britische Klatschpresse steht Kopf. Denn das Topmodel ist eine Art Nationalheiligtum. weiter
  • 361 Leser

Tödlich abgelenkt

Autofahrerin unter Mordanklage - Wegen Handy am Steuer Radler erfasst?
Haben Handy-Nachrichten hinter dem Steuer eine Frau so abgelenkt, dass ein Radfahrer sterben musste? Eine 21-jährige Frau steht nun in Stuttgart vor Gericht - unter anderem wegen Mordversuchs. weiter
  • 393 Leser

Unfallrisiko um das 23-fache erhöht

30 Meter Blindfahrt Neben überhöhter Geschwindigkeit ist Ablenkung am Steuer eine der häufigsten Unfallursachen am Steuer. Wer bei Tempo 50 zwei Sekunden lang nicht auf die Straße schaut, legt quasi blind rund 30 Meter zurück, wie das baden-württembergische Verkehrsministerium jüngst zur Kampagne "Runter vom Gas" mitgeteilt hat. Nach Angaben des Europäischen weiter
  • 284 Leser

Verluste wettgemacht

Schwacher Euro hilft dem Aktienmarkt
Der fortgesetzte Kursrutsch des Euro hat den Dax am gestrigen Dienstag wieder ins Plus geschoben. Der deutsche Leitindex machte seine zwischenzeitlichen Verluste wett und stieg zum Handelsschluss leicht. Verluste an der Wall Street verhinderten aber größere Gewinne. Eine schwache Gemeinschaftswährung hilft vielen Unternehmen aus der Eurozone beim Export, weiter
  • 387 Leser

Volkswagen muss sich erklären

Grüne fordern Ersatzwagen-Zusage
VW bekommt Fristen gesetzt: Die EU will binnen Tagen korrekte Daten. Das Kraftfahrtbundesamt mahnt zudem Rückruflösungen an. weiter
  • 615 Leser

Vom Hohen Haus ins Rathaus

Abgeordnete im Land und im Bund reizt das Oberbürgermeister-Amt
Aktuell versucht der SPD-Landtagsabgeordnete Martin Rivoir vom Hohen Haus aus das Ulmer Rathaus zu erobern. Ein Blick auf OB-Kandidaturen im Land zeigt: Mal gelingt der Sprung den Mandatsträgern, mal nicht. weiter

Vom Hohen Haus ins Rathaus?

Abgeordnete im Land und im Bund reizt das Oberbürgermeister-Amt
Aktuell versucht der SPD-Landtagsabgeordnete Martin Rivoir vom Hohen Haus aus das Ulmer Rathaus zu erobern. Ein Blick auf OB-Kandidaturen im Land zeigt: Mal gelingt der Sprung den Mandatsträgern, mal nicht. weiter

VW-Skandal trifft Porsche

Der Skandal um manipulierte Abgaswerte bei Volkswagen hat auch den Gewinn der Dachgesellschaft Porsche SE belastet. Von Januar bis September ging der Gewinn nach Steuern auf 1,19 Mrd. EUR zurück nach 2,5 Mrd. EUR im Vorjahreszeitraum. Das Ergebnis sei maßgeblich durch die bei VW angefallenen Aufwendungen für die Dieselthematik belastet worden. Die VW-Dachgesellschaft weiter
  • 506 Leser

Weises Wechsel zum DFB ärgert Hockey-Bund

Präsident Wolfgang Hillmann vom Deutschen Hockey-Bund (DHB) ist nach dem plötzlichen Abgang von Bundestrainer Markus Weise enttäuscht vom Deutschen Fußball-Bund (DFB). "Ich muss ganz eindeutig sagen, dass es bei solch einer Personalie schon ein Zeichen aus dem Präsidium an unser Präsidium geben muss. Dass dies nicht geschehen ist, empfinde ich als nicht weiter
  • 526 Leser

Zahlen & Fakten

Eon droht Rekordverlust Der Strompreisverfall an der Börse bringt Deutschlands größtem Energiekonzern Eon (Düsseldorf) einen Rekordverlust. Laut "Handelsblatt" wird für die ersten neun Monate ein Fehlbetrag von mehr als 5 Mrd. wegen hoher Abschreibungen auf Kraftwerke erwartet. Für das Gesamtjahr 2014 hatte Eon einen Verlust von 3,2 Mrd. EUR verbucht. weiter
  • 546 Leser

Zart auf Eis bis glühend heiß

Doppel-Olympiasiegerin Katarina Witt: Buch zum 50. Geburtstag
Die Doppel-Olympiasiegerin bringt einen persönlichen Bildband heraus - mit Memoiren an die populäre "Carmen on Eis" und privaten Aufnahmen. weiter
  • 531 Leser

Leserbeiträge (3)

Angebot für Senioren

Zum Bericht vom 7.November über die seit Januar 2015 bestehende Sozialstation St. Martin:Beim Lesen des Artikels war ich überrascht, mit was für neuen Ideen und Plänen für Aalen der neue Geschäftsführer Herbert Sonnberger sich beschäftigt und ich fragte mich, ob er überhaupt weiß, was es hier an Angeboten für Senioren schon alles gibt: „Essen weiter
  • 3
  • 1191 Leser

Chorverband ehrt aktive Sänger der Chorfreunde Hüttlingen

 Am vergangenen Sonntag den 08.11.15 lud der "Eugen-Jäckle-Chorverband" aktive Sänger und Sängerinnen aus zahlreichen Vereinen zu einem Ehrungsabend in das Forum Hüttlingen ein, um sie für langjährige aktive Treue auszuzeichnen. Insgesamt wurden 4 Sänger aus unserem Verein "Chorfreunde Hüttlingen" geehrt.

weiter
  • 1
  • 1767 Leser

inSchwaben.de (6)

Kurs: Geschenke basteln

Waldstetten. Die Musikschule Waldstetten bietet am Samstag, 21. November, von 10 bis 12 Uhr einen Kunstkurs „Weihnachtsgeschenke für die ganze Familie“. Es wird mit Ton, Holz oder Stoff gebastelt. weiter
  • 354 Leser

Zwei Chöre – ein Konzert

Waldstetten-Wißgoldingen. Der gemischte Chor des Liederkranzes sowie der Quartettverein Herchen gestalten am Samstag, 14. November, das Programm beim Konzert in der Kaiserberghalle. Ab 18 Uhr ist die Kaiserberghalle bewirtschaftet, los geht’s um 19.30 Uhr. Zum Abschluss bietet der Musikverein Harmonie Marsch, Polka, Swing und Filmmusik dar. weiter
  • 409 Leser
MEHRFAMILIEN- PASSIVHAUS IN SCHWÄBISCH GMÜND

Hier ist die Energiewende schon Realität

Architekturbüro Karl Miller beteiligt sich an den bundesweiten „Tagen des Passivhauses“.
Im Mehrfamilienhaus der „Gmünder Baugruppe“ in der Bischof-Keppler-Straße 9 ist die Energiewende bereits Realität: Etwa 90 Prozent der Heizwärme werden gegenüber herkömmlichen Gebäuden eingespart – und das bei deutlich erhöhtem Komfort.Wie das funktioniert, kann am 14. November jeder selbst sehen und erleben. Architekt Miller und Bewohner weiter

Schüleraustausch mit Tschechien

Schüler und Lehrer der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule besichtigen Prag und Umgebung
Schüler der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule machten sich mit ihren Lehrern Patricia Bulheller und Manfred Schramm auf in die Hauptstadt der Tschechischen Republik, die Stadt der 100 Türme. weiter
  • 5
  • 704 Leser

Wählende Waschgölten

Hauptversammlung und Neuwahlen: Martin Ehmann bleibt Präsident – alle Ämter besetzt
Was in vielen Vereinen Seltenheitswert hat, erleben die rund 400 Mitglieder der Waldstetter Wäschgölten seit vielen Jahren: Alle zwei Jahre, wenn Neuwahlen sind, können in der Regel ohne große Probleme alle Ämter sofort oder mit geringer Verzögerung besetzt werden. weiter
  • 1545 Leser