Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 12. November 2015

anzeigen

Regional (189)

Geld für Alfdorf und Burgstall

Alfdorf. Staatssekretär Peter Hofelich (SPD) teilte dem Landtagabgeordneten Gernot Gruber mit, dass die Sanierung des Güterschuppens in Burgstall mit 18 300 Euro und die Innenrenovierung der Alfdorfer Stephanuskirche mit 37 470 Euro vom Land im Rahmen der dritten Tranche des Denkmalschutzprogramms gefördert werde. weiter
  • 5
  • 818 Leser

Gemeinsames Konzert

Waldstetten-Wißgoldingen. Der gemischte Chor des Liederkranzes Waldstetten sowie der Quartettverein Herchen (Nordrhein-Westfalen) bieten ihren Zuhörern am Samstag, 14. November, beim Konzert in der Wißgoldinger Kaiserberghalle ein breit gefächertes Programm. Ab 18 Uhr ist die Halle bewirtschaftet, das Konzert beginnt um 19.30 Uhr. Zum Abschluss des weiter
  • 714 Leser

Lokalschau der Kleintierzüchter

Waldstetten. Der Kleintierzuchtverein Waldstetten stellt am Wochenende in der Stuifenhalle Tiere aus. Neben großen und kleinen Hühnern, Enten, Gänsen, Tauben, und Ziergeflügel gibt es viele Kaninchen zu sehen. Eine Tombola gehört ebenfalls zum Programm. Geöffnet ist die Lokalschau am Samstag, 14. November, ab 17 Uhr und am Sonntag, 15. November, von weiter
  • 692 Leser

TSV Waldhausen muss entscheiden

Lorch-Waldhausen. Der TSV Waldhausen steht vor wichtigen Entscheidungen. Am heutigen Freitag, 13. November, lädt der Verein um 20 Uhr zur außerordentlichen Mitgliederversammlung in den Vereinsraum ein. Thema ist die Wahl der neuen Vorstände. Karin Jezek und Dietmar Haug hatten sich bereits im März als Nachfolger für die scheidenden Vorstände zur Verfügung weiter
  • 862 Leser

Argumente und Ängste ausgetauscht

Waldstetter Bürgerversammlung zum Thema Flüchtlinge
Vertrauen schaffen und Impulse geben sollte die Bürgerversammlung zum Thema Flüchtlinge in der Waldstetter Stuifenhalle, sagte Bürgermeister Michael Rembold. Landrat Klaus Pavel und Sozialdezernent Josef Rettenmaier boten dazu die Fakten. Die Bürger sollten ihre Meinung sagen – und nutzten diese Gelegenheit rege. weiter
  • 893 Leser

Martin Ehmann erhält Ehrennadel

Jahreshauptversammlung der Waldstetter Wäschgölten
Riesenbeifall erhielt Präsident Martin Ehmann von den Waldstetter Wäschgölten, als Bürgermeister Michael Rembold im bei der Jahreshauptversammlung die Ehrennadel des Landes Baden-Württemberg verlieh. In der Versammlung beschlossen die Mitglieder zudem eine Beitragserhöhung. weiter
  • 714 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Martinsgans essen

Zum Martinsgansessen mit Landtagsabgeordnetem Dr. Stefan Scheffold lädt der CDU-Stadtverband Lorch am Freitag, 13. November, ins „Muckensee“. Beginn ist um 19 Uhr weiter
  • 338 Leser

Kurzarbeit bei Gatter – Erpressung oder Lösung?

IG Metall sieht in den angebotenen neuen Arbeitsverträgen für die 54 Beschäftigten einen Rechtsbruch – Moritz Gatter: „Branche in der Krise“
Der Sanierungsprozess der Gmünder Traditionsgießerei Gatter verläuft nicht wie erhofft. Seit Montag gilt für die 54 Beschäftigten Kurzarbeit. Die IG Metall wirft der Geschäftsleitung vor, die Mitarbeiter „auf mittelalterliche Art und Weise zu erpressen“. weiter
  • 1060 Leser

Über Gatter

Die Gießerei Gatterwurde 1881 von Ferdinand Gatter und Georg Klein gegründet. Seit 2013 leitet in fünfter Generation Moritz Gatter als Nachfolger seines Vaters Eugen Gatter die Gießerei. 75 Prozent hält die AZ Armaturen Unternehmensgruppe, die weltweit mit rund 350 Mitarbeitern einen Umsatz von etwa 50 Millionen Euro erwirtschaftet. weiter
  • 1300 Leser

Ernst Mantel sorgt für viele Lacher

Komödiant begeistert im Pflegeheim St. Ludwig mit einem „Mundartkabarett vom Allerfeinschten“
Um es salopp zu formulieren: Das Foyer in St. Ludwig war „rappelvoll“, denn die dort bestehende „Abendrunde“ konnte einen weithin bekannten Künstler begrüßen. Zu Besuch war der schwäbische Komödiant Ernst Mantel. weiter
  • 686 Leser
POLIZEIBERICHT

7000 Euro Sachschaden

Schwäbisch Gmünd. Von einem Tankstellenareal kommend, fuhr ein 28-Jähriger am Mittwochabend auf die Güglingstraße ein. Dabei kam es zur Kollision mit einem anderen Auto, das in Richtung Kreisverkehr unterwegs war. Bei dem Unfall, der sich kurz nach 22 Uhr ereignete, blieben beide Fahrer unverletzt. Der Gesamtschaden beläuft sich nach Angaben der Polizei weiter
  • 1020 Leser
KURZ UND BÜNDIG

ABG Ehemaligentreffen

Wie jedes Jahr treffen sich die Ehemaligen des früheren staatlichen Aufbaugymnasiums Schwäbisch Gmünd im Foyer des Bildungszentrums am Herlikofer Berg am ersten Samstag nach den Herbstferien. Treffpunkt ist am 14. November um 14 Uhr an der alten Wirkungsstätte, das Foyer des jetzigen Bildungszentrums der Finanzschule am Herlikofer Berg. weiter
  • 496 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Altpapiersammlung

Die Fußballabteilung des TSB Schwäbisch Gmünd führt am Samstag, 14. November, eine Altpapiersammlung im Bereich Rehnenhof/Wetzgau und in der Becherlehenstrasse bis in Höhe Gotteszell durch. Beginn der Sammlung ist um 8.00 Uhr. Das Altpapier ist rechtzeitig windsicher gebündelt bzw. in Kartons gut sichtbar am Strassenrand bereitzustellen. Das Altpapier weiter
  • 233 Leser
POLIZEIBERICHT

Aufgefahren

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Verkehrsbedingt musste eine Autofahrerin am Mittwochmittag auf der Straße Schmiedeberg anhalten. Die nachfolgende Fahrerin erkannte dies zu spät und fuhr auf. Bei dem Unfall entstand Sachschaden von 5000 Euro. weiter
  • 857 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Burnout im Paradies

Im Rahmen der Literaturtage Schwäbisch Gmünd ist Otmar Traber am Samstag, 14. November, zu Gast in der Theaterwerkstatt. Drei Männer, drei Leben und „Burnout“ durchziehen als roter Faden sein neues Kabarettprogramm. Beginn ist um 20 Uhr. Vorverkauf beim i-Punkt am Marktplatz, Telefon (07171) 6034250. weiter
  • 255 Leser
POLIZEIBERICHT

Von der Straße ab

Welzheim. Rund 7000 Euro Sachschaden verursachte eine 19-Jährige bei einem Unfall am Mittwochmorgen. Die junge Frau war kurz nach neun Uhr auf der Landesstraße 1080 von Rudersberg kommend in Richtung Welzheim unterwegs, als sie unmittelbar nach dem Eisenbahnviadukt in einer Linkskurve von der Fahrbahn abkam. Die Polizei vermutet, dass sie von der Sonne weiter
  • 707 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Winterauftakt in Weilermer Skihütte

Die Skiabteilung des TV Weiler in den Bergen eröffnet an diesem Freitag, 13. November, um 19 Uhr die neue Ski- und Wintersaison 2015/2016 mit einer Winterauftakt-Party in der Weilermer Skihütte. Eingeladen sind alle Freunde des Skisports und des geselligen Beisammenseins. Die Aktiven der DSV Ski-Schule haben in eigener Regie ein Überraschungsprogramm weiter
  • 356 Leser

Ein Mord im Eishockeyteam

Dr. Anette Huesmann liest in der Bücherei in Rosenberg aus ihrem Krimi „Blau-weiß-tot“
Das Büchereiteam Rosenberg hatte ein gutes Händchen, als sie nach der Haller Schriftstellerin Ulrike Schweikert wieder eine Autorin mit Lokalbezug eingeladen hat. Mit der Wissenschaftsjournalistin Dr. Anette Huesmann kam eine Schreiberin, die ihre Kindheit in Ellwangen und ihre Jugendzeit in Hohenberg verbracht hat. weiter
  • 962 Leser

Bauland in Spraitbach ist begehrt

Mit einem dicken Plus präsentiert sich die Jahresrechnung 2014 – Innenleben des Bürgerzentrums debattiert
Bei der Gewerbesteuer flossen 145 000 Euro mehr als geplant. Dies zeigte sich bei der Spraitbacher Jahresrechnung 2014, die die Gemeinderäte am Donnerstag beschlossen. Thema war auch der Neubau fürs Bürgerzentrum. weiter
  • 726 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Händel-Oratorium in Gaildorf

Am Samstag, 14. November, präsentiert der Brahms-Chor Stuttgart Händels Oratorium „Israel in Ägypten“ in der Katholischen Kirche St. Josef in Gaildorf. Das Konzert beginnt um 19 Uhr. Der Brahms-Chor Stuttgart konzertiert unter der Leitung von Benjamin Lack gemeinsam mit dem Karlsruher Barock-Orchester und mit hervorragenden Vokalsolisten. weiter
  • 188 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kleintierzüchter Mutlangen laden ein

Am Samstag und Sonntag, 14. und 15. November, ist im Mutlanger Forum die Lokalschau des Kleintierzuchtvereins. Den Preisrichtern werden Kaninchen, Tauben und Geflügel zur Bewertung vorgestellt. Die Besucher werden mit Köstlichkeiten verwöhnt. Außerdem wartet eine große Tombola Öffnungszeiten: Samstag von 14 bis 17 Uhr, Sonntag von 10 bis 17 Uhr. Samstag weiter
  • 240 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Konzert mit Pleasant Pages im Lamm

„Pleasant Pages“ ist eine aufstrebende Band aus dem Herzen Mannheims, die sich 2012 um Singer-Songwriterin und Keyboarderin Julia Buch formiert hat. Die vierköpfige Band steht für anspruchsvollen und dynamischen Pop mit Jazz-, Funk- und Soul-Einflüssen. Ihre erste EP „A life für a new heart“ ist zu Beginn des Jahres erschienen, weiter
  • 179 Leser

Lebensweg in der Church-Night

„One way – unser Lebensweg“ hieß das Motto der Church-Night des Distrikts Schwäbischer Wald in der Johanniskirche Göggingen. In einem bewegten Gottesdienst, der musikalisch von einer Band begleitet wurde, hatten die Besucher die Möglichkeit, über ihr Leben und über das, was wirklich wichtig ist, nachzudenken. Vorbereitet hatte die weiter
  • 703 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Martinsfeier in Göggingen

Am Freitag, 13. November, beginnt die Martinsfeier in Göggingen mit einem ökumenischen Gottesdienst in der Johanniskirche, den der Kindergarten Abenteuerland vorbereitet hat. Anschließend ist Laternenumzug mit Martinsreiter und Mantelteilung auf dem Schulhof. Zum Schluss ist geselliges Beisammensein im Foyer der Grundschule. Der Erlös wird gespendet weiter
  • 226 Leser

Neues Team im Rössle Mulfingen

Schwäbische und griechische Spezialitäten gibt es jetzt im Rössle im Gögginger Teilort Mulfingen. Die neuen Besitzer setzen ab sofort die lange Tradition des Gastgewerbes im Anwesen an der Leinzeller Straße (Landesstraße) fort. Angeboten werden spezielle Tagesessen. Obendrein gibt es alle Gerichte auch zum Mitnehmen. Montags ist Ruhetag. Räume für Weihnachts- weiter
  • 5547 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schnupperstunde Vielseitigkeitsreiten

Der Pferdesportkreis Ostalb, hier die Sparte Vielseitigkeit, ist auf der Suche nach Nachwuchs. Deshalb bietet der Verein in der Reithalle auf dem Gestüt Deschenhof in Ruppershofen einen „Gelände-Schnupper-Kurs“ an. Geritten wird über feste Geländehindernisse. Angesprochen gefühlt dürfen sich junge Reiter (Jahrgang 2000 oder jünger) oder weiter
  • 314 Leser

St. Martin des Kindi St. Elisabeth

„Ein bisschen so wie Martin möchte ich manchmal sein“, sangen die Kinder bei der St. Martinfeier des Kindergarten St. Elisabeth in Mutlangen und brachten mit ihren Laternen dem Bettler Wärme und Licht. Martin teilte seinen warmen Mantel und die Kinder schenkten dem Bettler Geldstücke für das Kinderheim St. Loreto in Tansania. Der Erlös aus weiter
  • 576 Leser

„Abgelehnte konsequent abschieben“

Roderich Kiesewetter diskutiert in Adelmannsfelden mit Bürgern über Asyl- und Flüchtlingspolitik
Knapp 50 Bürgerinnen und Bürger folgten der Einladung des CDU-Gemeindeverbandes Adelmannsfelden ins Clubheim des Motorrad Clubs. Sie diskutierten mit dem Bundestagsabgeordneten Roderich Kiesewetter über das Thema Asyl- und Flüchtlingspolitik. weiter
  • 810 Leser

3 285 Euro für das stationäre Hospiz

Schwäbische Kleinkunst erspielte 3.285 Euro für das stationäre Hospiz St. Anna. Beim Gastspiel der „Eggenroter Hausfrauen“ war der Festsaal der Anna-Schwestern brechend voll. Dafür konnte man sich mit den nach Hausfrauenart belegten Schmalzbroten stärken. Den stolzen Erlös überbrachten die Darstellerinnen um Petra Mayer höchstpersönlich weiter
  • 591 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blutspendeaktion in Schwabsberg

Das DRK sammelt am Freitag, 13. November, von 14.30 bis 19.30 Uhr lebensrettende Blutspenden in der Jagsttalhalle in Rainau-Schwabsberg. Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 bis zur Vollendung des 71. Lebensjahres, Erstspender dürfen nicht älter als 64 Jahre sein. Bitte zur Blutspende den Personalausweis mitbringen. weiter
  • 218 Leser
POLIZEIBERICHT

Bremsbeläge abmontiert

Ellwangen. Glück im Unglück hatte ein 30-jähriger Radfahrer, dem am Dienstag zwischen 10.30 und 23.50 Uhr ein unbekannter Dieb alle vier Bremsbeläge seines Fahrrades abmontiert hatte. Den Schaden bemerkte der Besitzer des Fahrrads erst gegen 23.50 Uhr, als er mit dem Rad an der Einmündung Stauffenbergring/Kaplan-Renz-Weg unterwegs war. Die Bremsen blieben weiter
  • 863 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Die Lehren von Sebastian Kneipp

Die Gesundheitstrainerin Iris Smetaczko stellt am Dienstag, 17. November, um 19 Uhr in der „Kanne“ in Ellwangen die Grundlagen der Lehre von Sebastian Kneipp vor und geht auf die Eigenanwendung der wichtigsten Heilmethoden ein. Der Eintritt kostet 3 Euro, Veranstalter sind Kneipp-Verein und Soroptimistinnen Ellwangen. Anmeldungen per E-Mail weiter
  • 330 Leser

Die Vesperkirche ist Treffpunkt

Noch bis Sonntag gibt es im Jeningenheim Mittagessen für Bedürftige und Unterstützer
Vesperkirche ist, wenn im Jeningenheim Vermögende und Bedürftige an einem Tisch sitzen und gemeinsam speisen, zum Beispiel Linsen mit Spätzle. Täglich geben die gut 50 ehrenamtlichen Helfer der Ellwanger Kirchengemeinden um die 200 Mahlzeiten aus. Und setzen damit ein Hoffnungszeichen für Menschen in Not. weiter
  • 774 Leser
POLIZEIBERICHT

Gegen Leitpfosten gefahren

Neuler. Eine 23-Jährige verursachte am Mittwoch gegen 8.30 Uhr einen Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden von rund 1000 Euro entstand. Auf der Landesstraße 1075 zwischen Bronnen und Neuler wurde durch ein vorausfahrendes Fahrzeug ein bereits seit längerer Zeit auf der Fahrbahn liegender Marder aufgewirbelt. Die 23-Jährige erschrak darüber dermaßen, weiter
  • 716 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Grenzerfahrungen in Europa und Nahost

Im Rahmen der ökumenischen Friedensdekade lädt die katholische Erwachsenenbildung am Freitag, 13. November, um 19.30 Uhr zu einem Film-Vortrags-Abend in das Haus der Comboni-Missionare, Rotenbacher Str. 8, ein. Zwei junge Männer, Michael Nann und David Summe, haben sich 2011 von Deutschland aus sechs Wochen lang mit verschiedenen öffentlichen Verkehrsmitteln weiter
  • 212 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lichterabend und Adventsausstellung

Die Adventsausstellung im Gartentreff Lutz, Haller Straße 71, stimmt im passenden Ambiente auf Weihnachten ein. Öffnungszeiten: Samstag, 14. November, 18 bis 22 Uhr und Sonntag, 15. November, 13 bis 18 Uhr. weiter
  • 1162 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ökumenisches Friedensgebet

Die evangelischen und katholischen Kirchengemeinden Ellwangen bitten am Freitag, 13. November, um 18 Uhr zum Friedensgebet in der Heilig-Geist-Kapelle im Rathaus. Das Thema der diesjährigen ökumenischen Friedensdekade heißt „Grenzerfahrung“. weiter
  • 296 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Preisbinokel in Neuler

Am Freitag, 13. November, um 19.30 Uhr findet ein Preisbinokel im Landgasthof Bieg in Neuler statt. Es gibt Geld- und Sachpreise zu gewinnen. weiter
  • 381 Leser
Ein Video zum Thema finden Sie im Internet auf www.schwaepo.de weiter
  • 1652 Leser

Der Gründerwettbewerb

Offenburg und Karlsruhe sind die nächsten Stationen, in Heidelberg und Konstanz war er schon: Der Gründerwettbewerb „Elevator Pitch“ sucht mittlerweile zum dritten Mal in ganz Baden-Württemberg nach den besten Gründerinnen und Gründern. 14 regionale Vorentscheide und vier branchenspezifische „Special Cups“ entscheiden, welche weiter
  • 626 Leser

Gmünder Bonbons siegen in Aalen

Die Bonbonmanufaktur setzt sich beim Gründerwettstreit „Elevator Pitch“ an der Hochschule Aalen durch
Zum dritten Mal stellten Unternehmensgründer aus der Region ihre Geschäftsideen beim „Elevator Pitch“ vor. Eine Experten-Jury kürte den Besten: die Gmünder Bonbonmanufaktur behielt nicht nur gegen acht Konkurrenten die Oberhand – sie wird die Region auch beim Landesentscheid in Stuttgart Ende April vertreten. weiter

Samuel Türksoy Freitagabend bei „The Voice“

Aalener singt in Runde zwei
Am Freitagabend um 20.15 Uhr Sat1 einschalten: Der Sender zeigt den zweiten Auftritt von Samuel Türksoy aus Aalen bei „The Voice of Germany“. Im Battle singt er gegen Konkurrentin Anna Zuegg aus Bozen. weiter
  • 819 Leser

Zwei Jungs wegen Drogen in Klinik

Aalen-Wasseralfingen. Für zwei 15 und 16 Jahre alten Jungen endete der Mittwochabend gegen 19 Uhr im Ostalbklinikum, teilt die Polizei mit. Die beiden Jugendlichen hatten sich zusammen mit mehreren gleichaltrigen Jugendlichen auf einem Spielplatz zwischen der Annastraße und dem Wasseralfinger Karlsplatz aufgehalten, als ihnen dort ganz plötzlich der weiter
  • 587 Leser

Steidle und Ehrmann dürfen ran

Neue Beigeordnete stehen fest – CDU-Favorit und parteiloser Bewerber setzen sich bei Wahl durch
Der Aalener Gemeinderat hat am Donnerstag zwei neue Beigeordnete gewählt. Wolfgang Steidle (CDU) wird Baudezernent und Erster Bürgermeister. Karl-Heinz Ehrmann wird Dezernent für Allgemeine Verwaltung und Zweiter Bürgermeister. Der parteilose Bewerber hatte zwei Stimmen Vorsprung auf SPD-Kandidat Holger Albrich. weiter
  • 870 Leser

GUTEN MORGEN

So ein Nazi-Leben kann schon schwer sein. Kommt ja nur selten jemand vorbei, klopft anerkennend auf die Schulter und sagt: „Toll, wie du denkst.“ Aber wer ein guter Rechter sein will, der ist hart im Nehmen. Trägt seine politische Haltung nicht nur auf der Zunge, sondern auch am Fuß. Springerstiefel scheinen noch immer das Modeaccesoire weiter
  • 3
  • 677 Leser

Daumen drücken für Samuel

Aalen. Am Freitagabend um 20.15 Uhr Sat1 einschalten: Der Sender zeigt den zweiten Auftritt von Samuel Türksoy aus Aalen bei „The Voice of Germany“. Im Battle singt er gegen Konkurrentin Anna Zuegg aus Bozen. Mit einem Akoustik-Cover von Michael Jacksons „Human Nature“ konnte Samuel seinen Coach Andreas Bourani schon einmal überzeugen. weiter
  • 540 Leser

WIR GRATULIEREN

Aalen-Hofherrnweiler. Köksal und Ruhiye Kaplan, Weilerstr. 67, zur Goldenen Hochzeit.Bopfingen. Sofie Bühl, Richard-Wagner-Str. 2, zum 104. Geburtstag.Hüttlingen. Elfriede Marschall, Hohe Str. 34, zum 81. und Elisabeth Raab, Oberlengenfeld 1, zum 78. Geburtstag.Oberkochen. Chatherine Milson, Langertstr. 29, zum 84. Geburtstag.Ellwangen. Rosa Hauk, weiter
  • 739 Leser

Steidle und Ehrmann dürfen ran

Neue Beigeordnete stehen fest – CDU-Favorit und parteiloser Bewerber setzen sich bei Wahl durch
Der Aalener Gemeinderat hat am Donnerstag zwei neue Beigeordnete gewählt. Wolfgang Steidle (CDU) wird Baudezernent und Erster Bürgermeister. Karl-Heinz Ehrmann wird Dezernent für Allgemeine Verwaltung und Zweiter Bürgermeister. Der parteilose Bewerber hatte zwei Stimmen Vorsprung auf SPD-Kandidat Holger Albrich. weiter

25 Jahre Chor Omnibus

Bopfingen. Der Bezirkschor „Omnibus“ des evangelischen Dekanats Aalen feiert sein 25-jähriges Bestehen mit einem zweiten Chorkonzert: am Sonntag, 15. November, um 19 Uhr in der evangelischen Sankt Georgskirche in Bopfingen-Oberdorf. Der Eintritt ist frei. Nach dem Konzert gibt es bei einem „Ständerling“ Getränke und Häppchen. weiter
  • 1160 Leser

Benefizkonzerte mit „Gospel Mass“

Westhausen. Der Musikverein Westhausen und der Espresso-Chor aus Hüttlingen haben sich zu einem Projekt zusammengefunden und mit ihren Dirigenten Reinhard Langer und Matthias Habrom für zwei Benefizkonzerte die „Gospel Mass“ einstudiert. Aufführungen sind am Sonntag, 15. November, um 17.30 Uhr in der Heilig-Kreuz-Kirche in Hüttlingen und weiter
  • 779 Leser

Die Mama der „Frechen Krabben“

Autorenlesung mit Barbara Rose für die Dritt- und Viertklässler an der Propsteischule
Bei den oberen Klassen war Autorin Iris Lemanczyk, nun durften die Dritt- und Viertklässler der Propsteischule eine Lesung erleben. Zu Gast war Autorin Barbara Rose, die einige ihrer Bücher vorstellte. weiter
  • 522 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Die Rau(ch)nächte

Der Frauenkreis lädt am Dienstag, 17. November, um 19 Uhr in das evangelische Gemeindehaus in Oberdorf ein. Jasmin Jablonski hält einen Vortrag zum Thema „ Rau(ch)nächte“. Eintritt frei, um Spenden wird gebeten. weiter
  • 359 Leser

Faschingsauftakt in Reichenbach

Westhausen. Der Reichenbacher Carnevalsverein startet an diesem Freitag, 13. November, in die närrische Saison. Nach der Narrenmesse um 18.11 Uhr in der St.-Georgs-Kapelle in Westhausen-Reichenbach setzt sich um 19.11 Uhr der Narrenumzug in Bewegung und zieht zum RCV-Vereinsheim. Dort wird der Narrenbaum aufgestellt, anschließend ist Faschingsparty weiter
  • 1134 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frauenfrühstück in Trochtelfingen

„Kanzel, Kraut und Semmelknödel“ – unter dieser Überschrift steht das Frauenfrühstück am Dienstag, 17. November, von 9 bis 11 Uhr im alten Pfarrhaus in Trochtelfingen. Das Ehepaar Möhler, aus dem Vorbereitungsteam der Vesperkirche in Wasseralfingen berichtet über seine Erfahrungen mit dieser traditionsreichen Einrichtung. weiter
  • 363 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schlachtpartie statt Kirchweihfest

Die Dorfgemeinschaft Goldburghausen bittet am Freitag, 13. November, zur Schlachtpartie. Ab 17 Uhr gibt es im beheizten Zelt beim Gemeindezentrum regionale Köstlichkeiten, auch im Straßenverkauf. Die Schlachtpartie ersetzt das Kirchweihfest, das wegen der Renovierung des Dorfzentrums in diesem Jahr ausfallen muss. weiter
  • 402 Leser

Schreckenberger spielt in Bopfingen

Bopfingen. Die Bopfinger Mundart- und Kleinkunstbühne hat Thomas Schreckenberger für ein Gastspiel gebucht. Der Kabarettist spielt am Samstag, 14. November sein Programm „Notausgang gesucht“ in der Schranne. Er hat viele Kleinkunstpreise erhalten und ist zu Gast in TV, Rundfunk und auf Kleinkunstbühnen in Deutschland. Los geht es um 20 Uhr, weiter
  • 836 Leser
Kommentar • Dezernentenwahl

Schaffer brauchen Beinfreiheit

Die Stadt Aalen hat zwei neue Beigeordnete. Damit geht die Ära Martin Gerlach endgültig zu Ende. Wir erinnern uns: Baubürgermeisterin Jutta Heim-Wenzler und Sozialbürgermeister Wolf-Dietrich-Fehrenbacher waren nicht immer ganz unschuldig, wenn der OB unglücklich agierte. Auch in den zwei Jahren unter dem neuen OB Thilo Rentschler strahlte das Führungstrio weiter
  • 5
  • 1055 Leser

Drogendealer in Haft

Schwäbisch Gmünd/Ellwangen. Seit Montag sitzt ein 27-jähriger Gambier in Untersuchungshaft. Nach den Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Ellwangen und der Gmünder Rauschgiftermittlungsgruppe habe er in mehreren Fällen unter anderem an Minderjährige Betäubungsmittel verkauft. Der Staatsanwaltschaft hatte gegen ihn einen Haftbefehl sowie eine Durchsuchung weiter
  • 5
  • 623 Leser
POLIZEIBERICHT

Haltendes Auto übersehen

Aalen-Unterkochen. Bei einem Auffahrunfall am Mittwoch gegen 13.15 Uhr auf der Heidenheimer Straße entstand Sachschaden von rund 4000 Euro. Zu spät hatte ein 25-jähriger Autofahrer ein anderes Auto, das verkehrsbedingt anhielt, erkannt und war aufgefahren. weiter
  • 689 Leser
POLIZEIBERICHT

Schwerer Arbeitsunfall

Neresheim. Schwere Verletzungen an der Hand zog sich am Mittwoch in Neresheim ein 24-Jähriger bei einem Arbeitsunfall zu. Er wollte an einer Metallsäge das Sägeblatt, das aus der Führung gesprungen war, wieder einsetzen. Dabei geriet er versehentlich an den Einschalthebel und setzte dadurch das Sägeblatt in Betrieb. weiter
  • 1114 Leser
POLIZEIBERICHT

Wasserpumpe entwendet

Aalen-Hofherrnweiler. Unbekannte entwendeten zwischen dem 15. August und 11. November eine Wasserpumpe, die in einem überdachten Gehäuse auf dem TSG-Sportgelände beim Bohnensträßle fest verschraubt war. Die Pumpe KSB Movitec VF 6/11 B mit Motorschutz hat einen Wert von rund 3000 Euro. Um die Pumpe aus dem Gehäuse zu lösen, durchtrennten die Täter das weiter
  • 801 Leser

Zwei Jungs wegen Drogen in Klinik

Aalen-Wasseralfingen. Für zwei 15 und 16 Jahre alten Jungen endete der Mittwochabend im Ostalbklinikum. Die beiden hatten sich zusammen mit mehreren gleichaltrigen Jugendlichen auf einem Spielplatz zwischen der Annastraße und dem Wasseralfinger Karlsplatz aufgehalten, als ihnen plötzlich der Kreislauf versagte. Beide mussten notärztlich versorgt werden. weiter
  • 764 Leser

Bildungsrepublik keine Utopie

Wissenschaftsjournalist bei akademischem Tag an der PH – Verleihung des Irma-Schmücker-Preises
Der Dies Academicus ist an Gmünds PH ein Tag, an dem das akademische Leben vorgestellt wird. Mit Dozenten. Und Studenten. Dabei gibt es Höhepunkte. Einer war die Verleihung des Irma-Schmücker-Preises an Sara Anna Posmik. Ein zweiter der Vortrag des Wissenschaftsjournalisten Jan-Martin Wiarda über „Bildung in Zeiten von G 8 und Bologna“. weiter
  • 1232 Leser
KURZ UND BÜNDIG

3. Hofener Wintermarkt

Die Ski-, Carving- und Snowboard-Schule der TG Hofen organisiert zusammen mit Intersport Schoell am Sonntag, 15. November, ab 13.30 Uhr den 3. Hofener Wintermarkt mit Winterprogramminfo in der Glück-Auf-Halle. weiter
  • 499 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ausstellung mit Landschaftsbildern

Eckard Scheiderer zeigt bis 29. Januar seine Landschaftsbilder von der Ostalb und dem gesamten Mittelmeerraum im Rathaus Unterkochen. Ausstellungseröffnung ist am Freitag, 13. November, um 16 Uhr, die Einführung übernimmt Dr. Manfred Saller. weiter
  • 307 Leser

Das SG beteiligt sich an „Jugend jazzt“

Big-Band des Schubart-Gymnasiums Aalen am Sonntag beim Landeswettbewerb in der Stadthalle
Am kommenden Sonntag endet das Jazzfest mit einem Novum. Profis und Nachwuchsjazzer begegnen sich beim baden-württembergischen Landeswettbewerb „Jugend jazzt“, der ganztägig in der Stadthalle stattfindet. weiter
  • 681 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Geistliche Bläsermusik in der Stadtkirche

Der Posaunenchor Aalen spielt am Samstag, 14. November, ab 18.30 Uhr in der Stadtkirche Aalen seine traditionelle geistliche Bläsermusik. Die Leitung hat Wolfgang Böttiger, an der Orgel musizieren Thomas Haller und Tobias Wolber. Der Eintritt ist frei, Spenden erbeten. weiter
  • 271 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Grundkurs Photoshop

Die VHS Aalen bietet am Samstag, 14. November, einen Wochenendkurs „Bildbearbeitung mit Adobe Photoshop“ an. Anmeldung unter Telefon (07361) 95830. weiter
  • 288 Leser

Im Meer leben Fische gefährlich

Meeresbiologin erklärt, wie guter Fisch auch noch nach 2020 bei uns auf dem Teller landet
Den Speisefischen in den Meeren geht’s zunehmend an den Kragen. Viele Arten gelten als überfischt, zwei Drittel als ausgeschöpft. Plastikmüll gefährdet das Leben der Meerestiere. Darüber, was der Einzelne dagegen tun kann, sprach Meeresbiologin Dr. Mareike Volkenandt im Um-Welthaus Aalen. weiter
  • 703 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jahreskonzert mit spanischen Melodien

Die Musikgruppe der Naturfreunde Wasseralfingen unter Leitung von Veronika Protzer gibt am Samstag, 14. November, um 20 Uhr im Bürgerhaus Wasseralfingen ihr Jahreskonzert. Zum ersten Mal erklingen spanisch und lateinamerikanisch beeinflusste Melodien – von Mandoline, Mandola, Gitarre und Kontrabass gespielte Tanzmusik. Karten zu 8 Euro gibt es weiter
  • 633 Leser

Kartengewinner für „Exprompt“

Aalen. Bei der Verlosung der Schwäbischen Post gab es drei Mal zwei Karten für das Konzert mit dem Quartett Exprompt, die am 15. November ab 16 Uhr in der Villa Stützel gastieren, zu gewinnen. Über Karten dürfen sich freuen: Martha Probst aus Hüttlingen, Ilga Weng aus Westhausen und Christa Klink aus Aalen. Die Gewinner werden auf der Gästeliste vermerkt. weiter
  • 791 Leser

Neues Digitalradio in der Region

Aalen/Köln. Das neue Digitalradio im „DAB+ Standard“ kann jetzt auch in der Region Aalen empfangen werden. Es bietet den Zuhörern einfach mehr Programme, viele davon exklusiv nur im Digitalradio, sowie Zusatzinfos wie laufendes Programm, Plattencover oder Nachrichten auf dem Display.Möglich wird der Empfang des neuen Digitalradios durch weiter
  • 734 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sperrung in der Dauerwangstraße

Ende Oktober wurde in der Dauer-wangstraße ein Schaden am Kanal festgestellt. Zur Sicherung wurde die Straße in Richtung Dauerwang halbseitig gesperrt. Anfang der kommenden Woche beginnt die Behebung des Schadens. Hierzu wird kurzfristig auch eine vollständige Sperrung der Straße notwendig. Die Zufahrt zu den Anliegern der Dauerwangstraße ist während weiter
  • 390 Leser

St. Martin teilt seinen Mantel für syrische Flüchtlingskinder

Wie der heilige Martin seinen Mantel teilt, um einem Armen zu helfen, haben Scharen an Kindern am Donnerstag vor dem Rathaus in Aalen erlebt. Nach dem Martinsspiel zogen sie mit Laternen durch die Stadt. Zum Abschluss wurde vor dem Rathaus das Martinsfeuer entzündet. Die traditionelle Feier organisierten die katholische und evangelische Kirche zusammen weiter
  • 3
  • 877 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vogel- und Kleintierzüchter stellen aus

Der Vogel- und Geflügelverein und der Kleintierzuchtverein Z1 Aalen organisieren am Wochenende gemeinsam die Lokalschau im Weststadtzentrum in Aalen-Hofherrnweiler. Zu bewundern sind über 200 Tiere am Samstag, 14. November, von 14 bis 18 Uhr und am Sonntag von 10 bis 17 Uhr. Bei der Tombola gibt es viele Preise zu gewinnen und für das leibliche Wohl weiter
  • 278 Leser
Der Eintritt kostet acht Euro. Karten sind im Vorverkauf im Bürgerbüro des Böbinger Rathauses und an der Abendkasse zu haben. weiter
  • 977 Leser
SCHAUFENSTER

Christina Rommel auf der Hebebühne

Am Sonntag, 15. November, um 18 Uhr gastiert auf der „Hebebühne“ in Straßdorf Christina Rommel unter dem Titel „Schokolade“ mit einem Konzert für Gaumen, Augen, Ohren und Seele. Rommel-Kompositionen und die Texte von Mario Briczin, kombiniert mit hervorragenden Arrangements, ergeben deutschen Rock/Pop. Eintritt: 15 Euro plus weiter
  • 947 Leser

Herbstputzete am Salvator

Schwäbisch Gmünd. Der Salvator-Freundeskreis lädt am Samstag, 14. November, zur Herbstputzete ein. Treffpunkt ist um 9.30 Uhr am Salvatorfuß. Der Freundeskreis freut sich, wenn auch in diesem Herbst wieder Menschen hinzukommen, die damit ihr Interesse an einem winterfest gesäuberten Salvator bekunden. Besen, Kutterschaufeln und Kehrwische sowie die weiter
  • 815 Leser

Jazz von diesem Stern

Mike Stern und Band begeistern im Bottich
Der Ausnahmegitarrist Mike Stern und seine Band haben am Mittwochabend die Diskothek Bottich in Aalen-Unterrombach gestürmt. Eine Jazz-Jamsession war das nicht. Da kam kein Bummelzug, sondern ein Fusion-Intercity-Express. weiter

Konzert mit den Cellikatessen

„Cellikatessen“. Unter diesem Namen haben sich 14 fortgeschrittene junge Cellisten, Schüler der Städtischen Musikschulen in Ellwangen, Giengen und Heubach und verschiedener Waldorfschulen zusammengeschlossen. Am Samstag, 14. November, 20 Uhr, gastiert das Ensemble im Böbinger Rathaus.Das Programm, das die Gruppe in Böbingen bieten wird, weiter
  • 1306 Leser

Michael Nuber feiert sein Bühnenjubiläum

Klassik-Konzert im Schwörhaus
Am Samstag, 14. November, wird der Gmünder Konzertpianist Michael Nuber, der seit 50 Jahren auf der Bühne steht, um 19 Uhr im Schwörhaus, Schwäbisch Gmünd, in einem Konzert mit Klaviermusik aus Barock und Klassik bekannte Meisterwerke von Bach, Mozart und Beethoven interpretieren. weiter
  • 837 Leser
SCHAUFENSTER

Theater spielt „Ente, Tod und Tulpe“

Am Samstag, 14. November, um 15 Uhr zeigt das Theater der Stadt Aalen das poetische Kinderstück „Ente, Tod und Tulpe“ für Menschen ab fünf Jahren im Alten Rathaus. Karten gibt es an der Theaterkasse im Alten Rathaus, im Touristik-Service oder online über xaverticket.de. Reservierungen unter (07361) 522 600 oder per Mail an kasse@theateraalen.de. weiter
  • 1062 Leser
SO IST’S RICHTIG
In dem Artikel „Filigranarbeit mit großen Pranken“, erschienen in der Gmünder Tagespost am Mittwoch, 11. November, hat sich ein Fehler eingeschlichen. Der Goldschmied Hans Vetter hat die detailgetreue Nachbildung des Reichsapfels und den Verschluss des Krönungsmantels angefertigt. Den Nachbau der Kaiserkrone fertigte Silberschmiedemeisterin weiter
  • 695 Leser
KURZ UND BÜNDIG

30 Jahre Gmendr Gassafetza

Die Gmendr Gassafetza feiern 30-jähriges Bestehen mit Kostümvorstellung am Samstag, 14. November, im Kongresszentrum Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd. Einlass ist ab 19 Uhr, Beginn um 19.30 Uhr. Karten kosten an der Abendkasse 10 Euro. Im Vorverkauf beim i-Punkt 8 Euro. Die Kostümvorstellung ist für 20 Uhr vorgesehen. weiter
  • 522 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fünf Jahre Geburtshaus

Das Geburtshaus und Hebammenpraxis Margaritenheim Gmünd feiert fünfjähriges Bestehen und lädt am Samstag, 14. November, zum Herbstfest ein. Es läuft von 14 bis 17 Uhr. weiter
  • 381 Leser

Keramik als Kunst

Ausstellung beim Kunstverein Aalen e. V.
Unter dem Titel „Keramik - Feuerwerk aus Erde“ zeigt der Kunstverein Aalen Werke von Thomas Bohle, Uwe Löllmann und Kenji Fuchiwaki. Vernissage ist am Sonntag, 15. November, um 11 Uhr im Alten Rathaus in Aalen. weiter
  • 1185 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Orgelmusik am Sonntagvormittag

Die nächste Orgelmusik am Sonntagvormittag mit Münsterorganist Stephan Beck findet am Sonntag, 15. November, um 10 Uhr wieder im Heilig-Kreuz-Münster statt. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 251 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Straßdorfer Kunsthandwerkermarkt

„Kunst trifft Advent“ heißt es am Wochenende des 14. und 15. November beim zweiten Straßdorfer Kunsthandwerkermarkt. Er findet am Samstag von 18 bis 21 Uhr, und am Sonntag von 11 bis 17 Uhr in der Einhornstraße 113 in Straßdorf statt. weiter
  • 465 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wilhelm Genazino eröffnet „wortReich“

Mit einer Lesung aus seinem neuesten Roman „Bei Regen im Saal“ eröffnet Wilhelm Genazino an diesem Freitag, 13. November, um 20 Uhr in der Gmünder Stadtbibliothek die Literaturtage „wortReich“. Bis 22. November bietet das Literaturfestival viele Lesungen und Projekte. Karten zu 6 Euro gibt’s im Vorverkauf und an der Abendkasse weiter
  • 337 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDAdolf Leiker, Werrenwiesenstraße 30, zum 85. GeburtstagBerta Cienskowsi, Am Wäldle 16, Großdeinbach, am 80. GeburtstagElisabeth Daubner, Kolomanstraße 38, Rehnenhof/Wetzgau zum 70. GeburtstagSPRAITBACHPia König, Lindenstraße 94, zum 80. Geburtstag. weiter
  • 810 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Zu den Wintervögeln ins Donauried

Enten und Gänse – zur Martinizeit bewegen sich die Gedanken dabei erstmal in kulinarischer Richtung. Wie faszinierend Gänse- und Entenvögel lebend sind, können Naturliebhaber mit den Vogelexperten des Naturschutzbundes und des Gmünder Naturkundevereins am Samstag, 14. November, bei einer Tagesexkursion in das Gundelfinger Moos bei Sontheim erleben. weiter
  • 287 Leser

ZURÜCKGEBLÄTTERT – DIE GT VOR 25 JAHREN

Jan SigelRommel bleibt OB in StuttgartMit einer überwältigenden Mehrheit wird Manfred Rommel von den Bürgern Stuttgarts als Oberbürgermeister der Stadt bestätigt. Über 70 Prozent entfallen bei der Wahl auf den CDU-Politiker.Gmünder wird Deutscher MeisterDer Gmünder Bodybuilder Wolfgang Pahler sichert sich den Gesamtsieg in der Juniorenklasse bei den weiter
  • 730 Leser

GUTEN MORGEN

So ein Nazi-Leben kann schon schwer sein. Kommt ja nur selten jemand vorbei, klopft anerkennend auf die Schulter und sagt: „Toll, wie du denkst.“ Aber wer ein guter Rechter sein will, der ist hart im Nehmen. Trägt seine politische Haltung nicht nur auf der Zunge, sondern auch am Fuß. Springerstiefel scheinen noch immer das Modeaccesoire weiter
  • 675 Leser

Klimaforum im Landratsamt

Aalen. Der Europoint Ostalb und das Energiekompetenz Ostalb laden am Mittwoch, 18. November, um 19 Uhr zum Klimaforum ins Aalener Landratsamt ein. Als Redner sind Prof. Dr. Marc Ringel, Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Geislingen, und Dr. Ralf Hell vom Beratungsunternehmen pro-fundus consulting & coaching. Ringel wird zum Thema „Energieeffizienz weiter
  • 806 Leser

Einschränkung durch Diabetes?

Die Redaktion spricht mit der 19-jährigen Ronja Müller über das Leben mit der Zuckerkrankheit
Am Samstag, 14. November, ist der Weltdiabetestag. Aber wie leben die Erkrankten damit? Was tun sie dagegen und haben sie im Gegensatz zu Nicht-Diabetikern irgendwelche Einschränkungen? Die 19-jährige Ronja Müller spricht über ihren Alltag mit Diabetes Typ 1. weiter
  • 828 Leser

Satiriker – ein lebensgefährlicher Beruf

Grafikdesigner und Karikaturist Klaus Staeck beim Rendezvous über Demokratie im Gschwender Bilderhaus
„Es lebe Gschwend“, sagt der 77-Jährige und reckt triumphierend die Faust in die Luft. Knapp zwei Stunden lang hat er im Bilderhaus den Moderator Martin Mühleis an die Wand geplaudert – mit kühnen Gedankensprüngen, gezielten Poiten und klarer Meinung. Wahrlich: Der satirische Plakatkünstler Klaus Staeck ist gut für viele Themen. weiter
  • 904 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Familienabend des Albvereins

Am Freitag, 13. November, findet um 20 Uhr (ab 19 Uhr ist reserviert) im Restaurant Kaffeehaus der Familienabend des Straßdorfer Albvereins statt. Der Höhepunkt an diesem Abend ist ein Rückblick in Bildern auf das Wanderjahr 2015. weiter
  • 291 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kunsthistorischer Rundgang

Ein Stadtrundgang mit Dr. Helmut Gruber-Ballehr führt am Samstag, 21. November, um 14 Uhr auf die Spuren kunsthistorischer Zeugnisse und architektonischer Schätze der ältesten Stauferstadt. Bei der Führung durch Schwäbisch Gmünd werden Bauwerke der Romanik, Gotik und Renaissance, des Barock, des Klassizismus und der Moderne betrachtet. Besichtigt werden weiter
  • 242 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schnupperabend der Scottish Dancers

Am Freitag, 13. November, laden die Rechberg Scottish Dancers zu einem Schnupperabend in den Gemeindesaal St. Michael, Eutighofer Straße in Schwäbisch Gmünd-West. Beginn ist um 20 Uhr, Ende gegen 22 Uhr. weiter
  • 354 Leser

Seit 25 Jahren hilft Wetzgau Indien

Festgottesdienst der Kirchengemeinde St. Maria Wetzgau-Rehnenhof am Sonntag
Die Kirchengemeinde St. Maria Wetzgau-Rehnenhof unterhält seit 25 Jahren eine Partnerschaft mit den Dienerinnen der Armen in Indien. Das wird mit einem Festwochenende gefeiert. weiter
  • 845 Leser

Lernen mit „Mallorca-Feeling“

Scheffold-Gymnasium nach Generalsanierung eingeweiht – Optimale Bedingungen fürs Lernen
Einen wahrhaft guten Grund zum Feiern hatte am Donnerstag das Scheffold-Gymnasium in Schwäbisch Gmünd. Die umfassende Sanierung des 1971 entstandenen Gebäudes wurde abgeschlossen. Eine fast neue Schule konnte den Schülern und Lehrern feierlich übergeben werden. weiter
ZUR PERSON

Pfarrer Tobias Freff

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Bischof Gebhard Fürst hat den bisherigen bischöflichen Sekretär, Tobias Freff, zum leitenden Pfarrer der Katholischen Seelsorgeeinheit Unterm Bernhardus ernannt. Zu dieser gehören die Kirchengemeinden St. Cyriakus in Bettringen, St. Jakobus in Bargau und St. Michael mit Mariä Namen in Weiler mit Degenfeld. Zur Mitfeier des weiter
  • 1176 Leser

1000-Euro-Spende für die Gmünder Tafel

OVB-Landesdirektor Thomas Daboci hat gemeinsam mit dem OVB-Hilfswerk „Menschen in Not e. V.“ der Schwäbisch Gmünder Tafel 1000 Euro gespendet. Ein symbolischer Spendenscheck wurde im Rahmen der Eröffnungsfeier der neuen Räumlichkeiten am Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd dem engagierten Organisator der städtischen Tafel, Steffen Witzke, übergeben. weiter
  • 978 Leser

Energie-Detektiv forscht in Großdeinbach

Auf Einladung der Grundschule Großdeinbach war der Schauspieler und Theaterpädagoge Jörg Zenker alias Energie-Detektiv „EDe“ im Auftrag des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg zu Besuch bei den Viertklässlern. Einen ganzen Schulvormittag lang wurde gemeinsam in Sachen Energie experimentiert, geforscht, weiter
  • 5
  • 773 Leser

Motto: „Warum es gut ist, alt zu sein“

Schulung für Besuchsdienste
„Warum es gut ist, alt zu sein“ – unter diesem ungewöhnlichen Motto startete eine Schulungsreihe für Menschen, die sich über die Seniorenbesuchsdienste Gmünds informieren wollen. Wer noch einsteigen will, ist willkommen. weiter
  • 616 Leser

Musik zur Marktzeit

Schwäbisch Gmünd. Organistin Yi-Rang Ock aus Stuttgart ist am kommenden Samstag, 14. November, ab 10 Uhr in der Augustinuskirche in Gmünd bei „Musik zur Marktzeit“ zu hören. Zu hören sind Orgelwerke von Muffat, Buxtehude, Bach und Mendelssohn. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 872 Leser

Naturfreunde zum Volkmarsberg

Schwäbisch Gmünd. Die Gmünder Naturfreunde und zahlreiche Gäste wanderten zum Volkmarsberg. Bei frühlingshaften Temperaturen führte Alfred Abele die Wanderer auf dem Hauptwanderweg durch herbstlich bunte Wälder zum 743 Meter hohen Volkmarsberg. Der Berg, in alten Urkunden „Völkerberg“ genannt, steht unter Naturschutz. Inmitten einer Wacholderheide weiter
  • 683 Leser

Neuer Imam sucht das Gespräch

Interreligiöses Treffen von Muslimen, Christen und der Gmünder Stadtverwaltung
Der Integrationsbeauftragte Hermann Gaugele, die Ditib Moschee mit dem Imam Lök und der Dialogbeauftragte Adem Cicigül waren zu Gast bei Augustinuspfarrer Matthias Plocher. Bei Tee und Süßem kam man konfessionsübergreifend ins Gespräch. weiter
  • 998 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Albverein Dewangen feiert

Am Samstag, 14. November, findet um 18.30 Uhr im Wanderheim „Welland“ der Familienabend mit Ehrungen der Ortsgruppe Dewangen des Schwäbischen Albvereins statt. Bewirtung wird ab 17.30 Uhr angeboten. weiter
  • 325 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fachsenfelder Narren starten in Saison

Die Fachsenfelder Narren starten am Samstag, 14. November, ab 15.59 Uhr mit einer Faschingsopening-Party am Dorfplatz in die närrische Saison. Um 16.44 Uhr werden die „Narren-Frischlinge“ der Schlosshexen und Schlossgugga mit der Taufe offiziell in ihre Gruppen aufgenommen. weiter
  • 341 Leser

Flüchtlingskinder im Freizeitpark

Aalen. Der Arbeiter-Samariter-Bund Baden-Württemberg organisierte einen Tagesausflug in den Erlebnispark Tripsdrill für 200 Flüchtlingskinder aus Baden-Württemberg. Die gemeinnützige Genossenschaft „act for transformation“, die im Um-Welthaus Aalen Angebote zum globalen und interkulturellen Lernen anbietet, beteiligte sich an dieser Aktion weiter
  • 1
  • 722 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Führung durch „Wasseralfingen 1975“

Im Bürgerhaus wird die Ausstellung „Wasseralfingen 1975 – Protest – Enttäuschung – Neuorientierung“ gezeigt. Dazu gibt es am Sonntag, 15. November, um 14.30 Uhr eine Führung. weiter
  • 323 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Funde aus dem Aalener Kastellvicus

Das Limesmuseum zeigt derzeit Funde der Grabungen auf dem Areal des Aalener Kastellvicus in der Gartenstraße und bei der Salvatorkirche. Am Sonntag, 15. November, führt Katja Baumgärtner um 14.30 Uhr durch die Sonderausstellung im Limesmuseum. weiter
  • 316 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gesichter der Demenz

Auf Einladung des Hirschbachclubs referiert Iris Heßelbach, Chefärztin des Geriatrischen Schwerpunkts am Ostalbklinikum, am Samstag, 14. November, über die „1000 Gesichter der Demenz“. Der Vortrag beginnt um 19 Uhr im Saal der DJK-Gaststätte im Hirschbach. weiter
  • 341 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kreativer vorweihnachtlicher Markt

Im „Stall zu Treppach“ beim Sängerheim der Sängerlust in der Ortsmitte findet am Sonntag, 15. November, von 11 bis 17 Uhr ein vorweihnachtlicher Markt statt. 19 Aussteller bieten ihre Waren an. Die Sängerlust Treppach sorgt fürs leibliche Wohl. weiter
  • 811 Leser

Träume in Stein

Aalen. Das Bergsteigerpaar Heidi und Bruno Kaufmann zeigt am Freitagabend, 19.30 Uhr im Saal des Landratsamtes in Aalen, eine Multivisionsschau der schönsten Plätze, Szenen und Berge der Alpen. Der Erlös geht an Govinda für den Bau erdbebensicherer Häuser in Nepal. Eintritt 10 Euro, ermäßigt 6 Euro. weiter
  • 1059 Leser
SO IST'S RICHTIG

Volkstrauertag in Dewangen

Der Volkstrauertag wird in Dewangen am Sonntag, 15 November, begangen – allerding nicht, wie berichtet, um 10.15. Uhr. Die Feier ist vielmehr am Sonntag um 11 Uhr am Kriegerdenkmal am Friedhof. weiter
  • 609 Leser

B-29-Trassen-Minimalziel erreicht

Bundesverkehrsministerium wird Trassenvarianten für den Bundesverkehrswegeplan prüfen
Die grün-rote Landesregierung hält nichts von einer B-29-Trasse von der Röttinger Höhe bis nach Nördlingen. Dem Bund ist dies egal. Das Bundesverkehrsministerium nimmt die Trasse trotzdem in die Prüfung für den Bundesverkehrswegeplan auf. Dies ist einer Antwort des Ministeriums an die Grünen zu entnehmen. weiter

Kitas entscheiden selbst

Stadt erläutert Änderung vom Martins- zum Lichterfest
Die christlichen Feste übers Jahr werden auch in den städtischen Kindertagesstätten gelebt. Dies versicherte am Donnerstag Klaus Arnholdt, Leiter des Amtes für Bildung und Sport. Er reagierte damit auf Kritik von CDU-Stadtrat Christian Baron, dass in Straßdorf das Martins- zum Lichterfest wurde. weiter
  • 893 Leser

Letzte Ruhe in vielen Formen

Neue Möglichkeiten auf dem Dreifaltigkeitsfriedhof – Muslimisches Gräberfeld ausgewiesen
Unter einem selbst gewählten Baum, in einer Urnenwand, einem Gemeinschaftsgrab oder im muslimischen Gräberfeld: Auf dem Dreifaltigkeitsfriedhof bietet die Stadt neue Möglichkeiten der Beisetzung. Gmünds Oberbürgermeister Richard Arnold möchte damit „Bestattungen wieder in den Friedhof zurückholen“. weiter

Aalen muss mehr Wasser kaufen

Trinkwasserquellen der Stadtwerke sprudeln viel weniger – Wie sich die Trockenheit auswirkt
Sommer und Herbst 2015 waren und sind sehr trocken. Eine der Folgen der lang anhaltenden Trockenheit ist, dass die Trinkwasserquellen der Stadtwerke nicht mehr so üppig sprudeln wie sonst. Sie schütten viel weniger Wasser als in durchschnittlichen Jahren. weiter

„Kässle“ für die Ortschaften

Ellwangen. Im neuen Haushaltsplan sind erstmals Summen für die Teilorte eingestellt, die diese nach eigenem Ermessen für diverse Anlässe verwenden können, etwa für die Organisation von Festen, Jubiläumsgaben, Spenden und ähnliches. Die Orte erhalten je Einwohner zehn Cent, mindestens aber 300 Euro. Das sind in Pfahlheim 300 Euro, in Rindelbach 340 Euro, weiter
  • 1236 Leser

Der Etatentwurf 2016 in Zahlen

Vorausgesetzt,der Haushaltsplanentwurf passiert die weiteren Haushaltsberatungen im wesentlichen unverändert, wird der Etat 2016 Gesamteinnahmen und -ausgaben in Höhe von je 95,95 Millionen Euro aufweisen. Davon im Verwaltungshaushalt rund 59,49 Millionen Euro und im Vermögenshaushalt zirka 36,46 Millionen Euro. Kreditaufnahmen sind weiter
  • 784 Leser

In Röhlingen blitzt es mächtig

Ellwangen. Wie Stadtkämmerin Sabine Heidrich dem Gemeinderat berichtete, hat die Radaranlage an Röhlingens Ortsdurchfahrt die Erwartungen „extrem überschritten“. In sechs Monaten sind schon rund 23 000 Autofahrer geblitzt worden – davon fast ein Drittel mit „AA“-Kennzeichen. 2016 rechnet die Stadt hier mit rund 900 000 weiter
  • 1351 Leser

Mehr Schulden – höhere Steuern

Der Etat 2016: Investitionen vor allem für die Konversion verlangen der Stadt Ellwangen alles ab
Auf die Stadt Ellwangen kommen, positiv formuliert, interessante Zeiten zu. Vor allem für die Konversion des Bundeswehrareals zu einem Bildungscampus, aber auch für andere Projekte werden so hohe Ausgaben fällig, dass sich der Schuldenstand massiv erhöhen wird und die Verwaltung auch Steuererhöhung verlangen muss. weiter
  • 1382 Leser

Schulden „historisch“

Stadtkämmerin Sabine Heidrich nannte die Aufstellung des Haushaltsplans eine „Herausforderung“, die nur durch Einsparungen einerseits und Steuererhöhungen andererseits bewältigt werden konnte, zumal die Gewerbsteuer schon 2015 nicht mehr so floss, wie vermutet. weiter
  • 843 Leser

Die Parkdecks sind eröffnet

Wer sein Auto in Hüttlingen in der Abtsgmünder Straße abstellen möchte, kann das nun im Forum tun
„Bändele durchschneiden“ sei sein Hobby, sagte Hüttlinges Bürgermeister Günter Ensle am Donnerstagabend scherzhaft. In letzter Zeit gab es ein paar Gelegenheiten dazu. Unter anderem konnte er den Veranstaltungssaal im Forum eröffnen. Nun sind auch die Parkdecks darunter fertig und offiziell übergeben. weiter

Konstantin Wecker in Hüttlingen

Hüttlingen. Dem Hüttlinger Kulturbeauftragten Charly Berth ist ein erneuter Coup gelungen. Der bekannte Münchner Liedermacher Konstantin Wecker kommt zum Kleinkunstfrühling. Das gab die Gemeinde beim Pressegespräch am Donnerstag bekannt. Konstantin Wecker, spielt am Freitag, 29. April, um 20 Uhr im Bürgersaal. Ein ausführlicher Bericht folgt. ks weiter
  • 5
  • 2552 Leser

Zur Zukunft der Arbeit mit Senioren

Tagung in Schwäbisch Gmünd
Der Ostalbkreis arbeitet derzeit an einem „Seniorenpolitischen Gesamtkonzept“. Einbezogen werden dabei alle Akteure in der Seniorenarbeit, die Städte und Gemeinden und alle Bürger. weiter

90er-Party im Qltourraum

Heubach. Am Samstag, 14. November, steigt im Qltourraum Übelmesser in Heubach eine 90er-Party, mit allem, was die Musik aus den Neunzigern zu bieten hat. Beginn ist um 21 Uhr. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 963 Leser

Ein Phantom in der Schule

Böbingen. Am Sonntag, 15. November, um 18 Uhr beginnt das Herbstkonzert des Akkordeonorchesters Böbingen im Pavillon der Schule am Römerkastell. Unter der Leitung von Daniel Haußer musizieren die Böbinger Akkordeonspieler wiederholt und bewährt gemeinsam mit dem Handharmonikaclub Schwäbisch Gmünd. Auf dem kurzweiligen Programm stehen Musical-Klassiker weiter
  • 816 Leser

Lauterns Bürger bewerten ihren Ort

Neuer Förderverein „Älter werden in Lautern“ gegründet – Bürger formulieren Stärken und Schwächen im Ort
Eine sorgenfreie Gemeinschaft, so lautet das Ziel des neu gegründeten Fördervereins „Älter werden in Lautern“. Über 50 Personen beteiligten sich nun dabei, ein Stärke-Schwächen-Protokoll für den Ortsteil zu erstellen. weiter
  • 852 Leser

Programm zum Volkstrauertag

Heubach-Lautern. Anlässlich des Volkstrauertages findet am Sonntag, 15. November, eine gemeinsame ökumenische Feierstunde für Heubach und Lautern im Rahmen eines ökumenischen Gottesdienstes um 18 Uhr in der Pfarrkirche Lautern statt.Die Kranzniederlegung auf dem Friedhof in Heubach ist am Sonntag, um 9.30 Uhr. Auf dem Friedhof in Lautern findet die weiter
  • 665 Leser

Unterstützung für bedürftige Familien

Heubacher Weihnachtshilfe
Die Stadt Heubach setzt seit vielen Jahren in der Weihnachtszeit ein Zeichen der Nächstenliebe und stellt aus Spenden und der Nothilfekasse bedürftigen Menschen eine Weihnachtsbeihilfe zur Verfügung. So auch 2015. weiter
  • 857 Leser

Heiliges Paar in Miniaturform

Offizielle Eröffnung der Krippenausstellung im Kloster Lorch am ersten Advent, 29. November
Die Gemeinde Oberstadion liegt zwischen Ulm und Memmingen, einer ihrer größten Attraktionen ist das Krippenmuseum Oberstadion. Eine kleine Auswahl der einzigartigen Ausstellungsstücke sind offiziell ab dem ersten Advent, 29. November, bis Maria Lichtmess in der Klosterkirche in Lorch zu besichtigen. weiter
KURZ UND BÜNDIG

25 Jahre offene DRK-Seniorenarbeit

Das DRK Elchingen feiert am Montag, 16. November, um 14 Uhr in der Turnhalle Elchingen das 25-jährige Bestehen der Seniorenarbeit. Es wirken mit die Seniorenkapelle Waldhausen, der gemischte Chor der Liedertafel Elchingen und die DRK-Seniorengymnastikgruppe Elchingen. Für Bewirtung ist gesorgt. weiter
  • 471 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Abendmusik zum Volkstrauertrag

Brigitta Wanner (Mezzosopran) und Dieter Glinkowsky (Orgel) gestalten am Sonntag, 15. November, um 17 Uhr in der Quirinuskirche Essingen eine geistliche Abendmusik zum Volkstrauertag. weiter
  • 267 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blutspendeaktion in Neresheim

Das DRK sammelt am Freitag, 27. November, von 14.30 bis 19.30 Uhr lebensrettende Blutspenden in der Härtsfeldhalle in Neresheim. Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 bis zur Vollendung des 71. Lebensjahres, Erstspender dürfen nicht älter als 64 Jahre sein. Bitte zur Blutspende den Personalausweis mitbringen. weiter
  • 582 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Erstes „Ebnater Sitzkissenkonzert“

Anlässlich des 40-jährigen Bestehens haben sich die Handharmonikafreunde Ebnat in Kooperation mit der Gartenschule Ebnat und den örtlichen Kirchengemeinden etwas Besonderes einfallen lassen. Im Unterricht haben sich die Kinder anhand des Films „E.T.“ mit dem Thema Freundschaft befasst. Höhepunkt des Projektes ist ein Kinderkonzert mit Musik weiter
  • 356 Leser

Gruppe „FelsenFest“ bald in Lauterburg

Sieben Mitglieder der Gruppe „FelsenFest“ aus Hamburg geben am Samstag, 14. November, um 19.30 Uhr in der Lauterburger Kirche ein Kirchenkonzert. Zwei der Mitglieder der Gruppe waren schon dabei, als Pfarrer i. R. Gerhard Brüning noch Pastor an der Hauptkirche St. Petri in Hamburg war. Der Titel des Konzerts: „Herztöne – zur weiter
  • 685 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jubiläumskonzert mit Filmmusik

Die Handharmonikafreunde Ebnat feiern ihren 40. Geburtstag mit einem großen Jubiläumskonzert unter dem Motto „Filmmusik“ am Samstag, 14. November, um 19.30 Uhr in der Jurahalle in Aalen-Ebnat. Neben dem Jugendorchester, den Steirischen Spielern, dem Ensemble und dem Hauptorchester wirkt eine Sängerin im abwechslungsreichen Programm mit. weiter
  • 321 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kirchenkonzert der Musikschule

Die Musikschule Neresheim lädt am Samstag, 14. November, um 17 Uhr zum Konzert in die Stadtpfarrkirche Neresheim ein. Den Zuhörern versprechen die Veranstalter ein abwechslungsreiches Programm aus solistischen Beiträgen und Ensemblevorträgen. Der Eintritt ist frei. Wer möchte, kann die Arbeit der Musikschule nach dem Konzert mit einer Spende unterstützen. weiter
  • 320 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Skibasar des Skiclubs Essingen

Der Skiclub Essingen veranstaltet am Samstag, 14. November, seine jährliche Skibörse in der Essinger Remshalle. Zum Verkauf werden gut erhaltene und funktionstüchtige Wintersportartikel, jedoch keine Bekleidung, angenommen. Annahme der Artikel ist von 10 bis 13.30 Uhr, Verkauf von 14 bis 16 Uhr. Zusätzlich sind Anmeldungen zu den Skiausfahrten möglich. weiter
  • 847 Leser

VdK spendet Sitzbank auf dem Gänsberg

Nach den beiden Sitzbänken, die schon vor einiger Zeit beim REWE-Markt in Essingen installiert wurden, wurde nun offiziell eine weitere Sitzbank auf dem Gänsberg im Ortsteil Lauterburg übergeben. „Unsere Sitzbänke werden gut von der Bürgerschaft angenommen“, freute sich der zweite Vorsitzende Helmut Kutschker (links im Bild) beim Probesitzen weiter
  • 723 Leser

Traum wird im Gefängnis wahr

An diesem Wochenende lädt die Justizvollzugsanstalt Schwäbisch Gmünd zum Adventsmarkt
Einige der Gefangenen können den Adventsmarkt am Wochenende kaum erwarten, obwohl sie selbst nicht dabei sein dürfen. Die Justizvollzugsanstalt (JVA) Gotteszell öffnet ihre Schleuse für Gäste, die den Markt im vorderen Teil der JVA besuchen können. In den Haftanlagen im hinteren Bereich werden Gefangene mitfiebern und hoffen, dass gut ankommt, was sie weiter
Tagestipp

Jazzfest mit Cassandra Wilson

Diese Stimme sei unverkennbar, unvergleichlich und unwiderstehlich. Ihr käme keine Sängerin nahe, so heißt es. Die Rede ist von Cassandra Wilson. An diesem Freitag, 13. November, erwartet die Besucher ein Auftritt um 19.30 Uhr von der Sängerin Cassandra Wilson in der Aalener Stadthalle. Tickets sind an der Abendkasse erhältlich.Beginn: 19.30 UhrOrt: weiter
  • 671 Leser

Hilsenbek zu Gast bei Hoppeditz

Während die Ellwanger Fastnachter am 11.11. ihre Saison am Fuchseck starteten, war OB Karl Hilsenbek bei der Düsseldorfer Karnevalseröffnung. Auf Einladung seines Düsseldorfer Kollegen Thomas Geisel, der in Ellwangen groß geworden ist, war Hilsenbek an den Rhein gereist, wo er auf dem Balkon des Rathauses (Bild) der Eröffnungsrede des Hoppeditz beiwohnte. weiter
  • 1369 Leser
Tagestipp

Christina Rommel - Schokolade

Während Christina Rommel und Band facettenreich die Bandbreite ihres Könnens präsentieren, bereitet der Chocolatier Köstlichkeiten aus Schokolade, die von Schokoladenmädchen serviert werden. Ein Festival für alle Sinne! Viele bekannte Rommel-Songs wurden speziell für die Tour schokoladig-rockig oder cremig-sanft neu verpackt und versprechen echten deutschen weiter
  • 776 Leser

Heute Dezernentenwahl: Ehrmann gelingt Überraschung

Wir berichten aktuell aus dem Aalener Rathaus
Wolfgang Steidle ist neuer Baubürgermeister. Er erhielt am Donnerstag 31 Stimmen im Gemeinderat und damit die klare Mehrheit. Bei der Wahl zum Dezernenten für Allgemeine Verwaltung lag Karl-Heinz Ehrmann überraschend mit 26 Stimmen vorne. weiter
  • 3
  • 9400 Leser

Ebnater fordern städtische Bauplätze

Ortschaftsrat verlangt „Fahrplan für Ebnat“ und Mittel für Baugebiet „Krautgarten/Birkenmahd“ schon ab 2016
„Wir haben in der nichtöffentlichen Sitzung wenig Freude gehabt, als der Haushaltsplanentwurf für 2016 diskutiert wurde“, verrät Ortsvorsteher Manfred Traub. Der Anlass für den Unmut: In Ebnat gebe es keinen einzigen städtischen Bauplatz mehr. Mittel für ein neues Baugebiet stelle die Stadt aber erst ab 2017 in Aussicht. weiter
  • 1
  • 786 Leser

Eine Brücke für die Schättere

Trasse für Verlängerung der Härtsfeldbahn nimmt sprichwörtlich die letzte Hürde
Für die Museumsbahn war es das letzte Hindernis auf dem Weg zum Härtsfeldsee. Eine kleine Betonbrücke, ein sogenannter Flutdurchlass, wurde am Donnerstagmorgen auf der Trasse eingebaut. Bis die Bahn bis zum See fährt, vergehen aber noch einige Jahre. weiter

Johanna spielt den Jazz 3.0

Die Echo-Preisträgerin war zu Gast beim 24. Aalener Jazzfest und zeigte sich als Puzzle-Meisterin
Johanna Borchert, ausgezeichnet mit dem Echo Jazz in der Kategorie beste Sängerin national, machte im Zuge des Jazzfestes in Aalen Halt. Mit ihrem modifizierten Flügel erschuf sie im Kino am Kocher gleichermaßen eingängige wie avantgardistische Klangwelten. weiter
  • 830 Leser

Öffnungszeiten Ausstellung

Die Ausstellung ist wie folgt geöffnet: Dienstag bis Sonntag 10 bis 12 Uhr und 14 bis 17 Uhr, Donnerstag bis 18 Uhr, Info: Kunstverein Aalen e. V., Altes Rathaus, Marktplatz 4, Tel. (07361) 61553, www.kunstverein-aalen.de weiter
  • 1269 Leser

Drogendealer in Haft

Schwäbisch Gmünd. Seit Montag sitzt ein 27-jähriger Gambier in Untersuchungshaft. Nach den Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Ellwangen und der Gmünder Rauschgiftermittlungsgruppe habe er in mehreren Fällen – unter anderem an Minderjährige – Betäubungsmittel verkauft. Beim Amtsgericht wurde seitens der Staatsanwaltschaft gegen ihn ein Haftbefehl weiter
  • 1606 Leser

Neustart mit EU-Fördermitteln

Alexander Bonde, Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, besucht VRI GmbH
Als seine Firma brannte, hätte Ralf Isermeyer, Geschäftsführer der VRI GmbH, auch die Flinte ins Korn werfen können. Doch er sagte sich: „Jetzt erst recht“ und baute neu, größer und besser. Dabei half ihm das Landesförderprogramm „Spitze auf dem Land“. Minister Bonde überzeugte sich jetzt, dass diese Mittel gut angelegt sind. weiter
  • 947 Leser

Drogen im Auto: Polizei nimmt mutmaßlichen Dealer fest

500 Gramm Marihuana und 100 Gramm Amphetamin sichergestellt
Am vergangenen Sonntag hat die Polizei in Schorndorf einen 26-jährigen mutmaßlichen Drogendealer festgenommen. Die Beamten hatten seinen Wagen für eine Kontrolle aus dem Vekehr gezogen. In einem Rucksack fanden sie 600 Gramm Drogen und mehrere hundert Euro. weiter
  • 5
  • 2402 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Benefizkonzerte mit Gospel Mass

Der Musikverein Westhausen und der Espresso-Chor aus Hüttlingen haben mit ihren Dirigenten Reinhard Langer und Matthias Habrom für zwei Benefizkonzerte die „Gospel Mass“ einstudiert. Die erste Aufführung ist am Sonntag, 15. November, um 17.30 Uhr in der Heilig-Kreuz-Kirche in Hüttlingen. am Samstag, 21. November, um 18.30 Uhr in der katholischen weiter
  • 368 Leser

Das erste von vier Windrädern oberhalb von Oberkochen steht

Trotz des aufsteigenden Nebels am frühen Morgen ist es auch in Unterkochen nicht zu übersehen: Das erste Windrad im „Büchle“ steht – eines von vier Windkraftanlagen, die auf dem Berg südöstlich von Oberkochen und nordöstlich von Ochsenberg im Bau sind. Jährlich sollen sie dreißig Millionen Kilowatt-Stunden Strom erzeugen – um weiter
  • 830 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Defi-Schulung in Hüttlingen

Das DRK Hüttlingen bietet am Montag, 23. November, um 19 Uhr in der Alemannenschule in Hüttlingen eine Schulung zur Herz-Lungen-Wiederbelebung mit Anwendung eines Defibrillators an. Eine Anmeldung dazu ist noch an diesem Freitag, 13. November, bei Andrea Kunze möglich: Telefon (07361) 889850, E-Mail: drk-huettlingen@web.de. Teilnahmegebühr 15 Euro pro weiter
  • 260 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gedenkstunde am Volkstrauertag

Die Gedenkstunde zum Volkstrauertag findet am Sonntag, 15. November, um 11.15 Uhr am Ehrenmal des städtischen Friedhofs in Oberkochen statt. Die Ansprache hält Pfarrer Andreas Macho. Die musikalische Umrahmung übernehmen die Stadtkapelle und ChorVision Oberkochen. weiter
  • 626 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gedenkstunde am Volkstrauertag

An den Ehrenmalen auf dem Hüttlinger Friedhof wird am Sonntag, 15. November, um 11.30 Uhr der Toten der Weltkriege gedacht. Die Ansprache hält Bürgermeister Günter Ensle, das Gebet spricht Pfarrer Ludwik Heller. Für die musikalische Gestaltung sorgen der Musikverein und die Chorfreunde. weiter
  • 300 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mitsingen beim Jubiläumsprojekt

Der katholische Kirchenchor Oberkochen wird im Jahr 2017 sein 190-jähriges Bestehen feiern. Die Probenarbeit für das Jubiläumskonzert beginnt an diesem Freitag, 13. November, ab 19.30 Uhr im Rupert-Mayer-Haus. Am Samstag wird von 13 bis 17 Uhr weitergeprobt. Interessierte können in die Chorarbeit einsteigen. Erarbeitet werden die Kantate „Nun weiter
  • 298 Leser

Konzert hilft den Kindern in der LEA

Rotary-Club Aalen-Limes organisiert Benefizkonzert mit dem Chor „Joy of Gospel“ für Sportgeräte
Der Rotary Club Aalen-Limes will ein Zeichen setzen für Menschlichkeit. Deshalb organisiert der Service-Club ein Benefizkonzert zugunsten der Kinder der LEA in Ellwangen. Der Chor „Joy of Gospel“ singt dafür am 1. Adventssonntag um 17 Uhr in der Aalener Salvatorkirche. weiter
  • 1132 Leser

Grundsteinlegung für neue VR-Bank

OB Thilo Rentschler: Ein wichtiger Tag für die Stadt – Die Bahnhofstraße wird allmählich zur Schlossallee
Sonnenschein über der Bahnhofstraße: Am Donnerstagmorgen war Grundsteinlegung in der Baugrube der VR-Bank. Vorstandssprecher Hans-Peter Weber nannte das ehrgeizige Ziel, den entstehenden Bankneubau bereits im November 2017 beziehen zu können. weiter

Gläserner Speisesaal bereichert Marienburg

Am 7. Dezember ist die Schlüsselübergabe geplant – Zentrale Organisation auf der renovierten Burg angestrebt
Die Renovierungsarbeiten an der Marienburg Niederalfingen zeigen Erfolge. Was für die Betreiber der Burg besonders wichtig ist: Die Innenausbauten sind abgeschlossen, so dass Gäste, dank der neuen Heizung, die Burg auch im Winter nutzen können. „Hausherr“ Bernd Brasse berichtete im Burgkuratorium vom Fortschritt der Arbeiten. weiter
  • 730 Leser

Chancen steigen für B-29-Trasse

Bundesverkehrsministerium wird Trassenvarianten für den Bundesverkehrswegeplan prüfen
Die grün-rote Landesregierung hält nichts von einer B-29-Trasse von der Röttinger Höhe bis nach Nördlingen. Dem Bund ist dies egal. Das Bundesverkehrsministerium nimmt die Trasse trotzdem in die Prüfung für den Bundesverkehrswegeplan auf. Dies ist einer Antwort des Ministeriums an die Grünen zu entnehmen. weiter
Kommentar eWaiblinger Ortsdurchfahrt

Diese Variante hat eine echte Chance

Warum nicht gleich so?, mag man sich fragen. Warum musste sich die Stadt erst in Stuttgart eine blutige Nase holen? Man kann es aber auch positiv formulieren. Das Land spart dem Steuerzahler einen Batzen Geld. Die Stadt bessert in kürzester Zeit nach und legt neue Pläne vor, die auch den Gemeinderat überzeugen dürften. Kurzum: Waiblingen hat wieder weiter
  • 906 Leser

Neue Hoffnung keimt auf

Die Stadt legt abgespeckte Pläne für die Sanierung der Waiblinger Ortsdurchfahrt vor
Viele Jahre hatte der Fachsenfelder Ortschaftsrat das Gefühl, „gegen eine Wand zu rennen“. Jetzt zeichnet sich nach Meinung von Ortsvorsteher Jürgen Opferkuch eine Lösung für die Waiblinger Ortsdurchfahrt ab, die in überschaubarer Zeit umgesetzt werden könnte. weiter

Dieser Rocky rockt das Stage-Theater

Die Stuttgarter Premiere des Musicals Rocky begeistert mit raffinierter Bühnenshow und zeigt Licht und Schatten
Wow! Das war ein K.O. nach Punkten. Wer daran zweifelte, dass sich der Boxer-Streifen „Rocky“ auf der Bühne umsetzen lässt, wird eines Besseren belehrt. Im Stage Palladium-Theater feierte das deutsche Musical nun seine Stuttgarter Premiere. Und gewann auf ganzer Linie mit einer Hammer-Bühnenshow voll überraschender Einfälle. Da schmerzte weiter
  • 1005 Leser

Unbekannter manipuliert Fahrradbremsen

30-Jähriger bemerkt Defekt erst auf der Straße
Ein Unbekannter entwendete in der Zeit zwischen Dienstagvormittag 10.30 Uhr und Dienstagabend 23.50 Uhr alle vier Bremsbeläge eines Fahrrades, das in dieser Zeit im Kaplan-Renz-Weg abgestellt war. weiter
  • 5
  • 1854 Leser

Alarm auf dem Spielplatz

Verdacht auf Drogen

Aalen-Wasseralfingen.  Für zwei 15 und 16 Jahre alten Jungen endete der Mittwochabend gegen 19 Uhr im Ostalbklinikum. Die beiden hatten sich zusammen mit mehreren gleichaltrigen Jugendlichen auf einem Spielplatz zwischen der Annastraße und dem Wasseralfinger Karlsplatz aufgehalten, als ihnen plötzlich der Kreislauf versagte.

Beide

weiter
  • 4
  • 5849 Leser

Wasserpumpe gestohlen

Aalen. Im Zeitraum zwischen Samstag, 15. August und dem gestrigen Mittwoch haben Unbekannte eine fest verschraubte Wasserpumpe gestohlen, die in einem überdachten Gehäuse auf dem TSG-Sportgelände beim Bohnensträßle montiert war. Die Pumpe KSB Movitec VF 6/11 B mit Motorschutz hat einen Wert von rund 3000 Euro. Um die Pumpe

weiter
  • 1505 Leser

Schwer verletzt durch Metallsäge

Neresheim.  Schwere Verletzungen an der Hand zog sich ein 24-Jähriger bei einem Arbeitsunfall am Mittwochmittag zu. Gegen 14 Uhr setzte der Mann an einer Metallsäge das aus der Führung gesprungene Sägeblatt wieder ein. Dabei geriet er an den Einschalthebel und setzte so versehentlich das Sägeblatt in Betrieb. Der 24-Jährige

weiter
  • 3
  • 2061 Leser

Schwer verletzt: 35-Jähriger stürzt sieben Meter in die Tiefe

Gaildorf. Mit schweren Verletzungen musste am Mittwochabend ein 35-jähriger Arbeiter in eine Klinik eingeliefert werden. Der Mann war in der Schillerstraße mit Dachsanierungsarbeiten in einem Gewerbebetrieb beschäftigt, als er durch eine Eterneitplatte krachte und ca. 7 Meter in die Tiefe stürzte. Die weiteren Ermittlungen hierzu

weiter
  • 5
  • 1970 Leser

Italiener feiern 50 Jahre Mission

Katholische italienische Gemeinde feiert am Sonntag Jubiläum – Messe und Festakt in Salvator
Mit vielen Gästen in der Salvatorkirche und im Salvatorheim will die italienische Gemeinde „Maria Santissima Immacolata“ am Sonntag, 15. November, ihren 50. Geburtstag feiern. Die Messe in der Kirche beginnt um 12 Uhr. Daran schließt sich das Fest mit Mittagessen, Ausstellung und Reden an. weiter
  • 1175 Leser

Messe und Festakt

Das Jubiläum 50 Jahre italienische katholische Gemeinde ist Anlass für eine Messe. Der Dankgottesdienst wird am Sonntag, 15. November, um 12 Uhr in der Aalener Salvatorkirche gefeiert.Der Festakt findet im Anschluss daran im Salvatorheim statt. Ein Mittagessen und eine Ausstellung runden die Feierlichkeiten ab. aki weiter
  • 1045 Leser

Gmünder OB Studiogast bei „Zur Sache“ des SWR

Richard Arnold im Fernsehen zum Thema Menschlichkeit und Flüchtlinge
Der Schwäbisch Gmünder Oberbürgermeister Richard Arnold ist am Donnerstag, 12. November, live zu Gast in der Fernsehsendung „Zur Sache Baden-Württemberg“ des SWR. Das Thema lautet: „Wieviel Menschlichkeit wollen wir uns leisten?“. weiter
  • 994 Leser

Manfred Traub: "Entwicklung wird gehemmt"

Ebnater Ortschaftsräte billigen "Handlungsprogramm Wohnen"
Matthias Rothenbacher, persönlicher Referent von OB Thilo Rentschler, stellte im Ortschaftsrat Ebnat den Zwischenbericht fürs Handlungsprogramm Wohnen vor. weiter
  • 5
  • 975 Leser

Drei Autos krachen ineinander

Aalen. Ein Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen ereignete sich am späten Mittwochnachmittag in der Bahnhofstraße. Eine 22-jährige Toyota-Fahrerin erkannte an der Kreuzung zur Schleifbrückenstraße zu spät, dass eine 84 Jahre alte Fahrerin eines Audis an der roten Ampel anhalten musste und fuhr auf diesen auf.

weiter
  • 1869 Leser

Dezernentenwahl:Heute gilt es

Aalen. Der Aalener Gemeinderat wählt an diesem Donnerstag, 12. November, zwei neue Beigeordnete. Eine Auswahlkommission hat insgesamt sechs Bewerber vorgeschlagen. Die Favoriten sind CDU-Kandidat Wolfgang Steidle und der von der SPD unterstützte Holger Albrich. Wolfgang Steidle hat drei Mitbewerber für den Posten des Baudezernenten und Ersten Bürgermeisters. weiter
  • 1
  • 955 Leser

Regionalsport (30)

„Einmal die Woche besoffen ins Training“

Gesprächsserie, WWG-Autowelt-Talk: Ex-Fußballprofi Uli Borowka über seine Karriere und Alkoholabhängigkeit
Drogen, Alkohol, Spielsucht: Profisportler und Leistungsträger sein kann auch seine Schattenseiten haben. Am Donnerstagabend sprach Uli Borowka, der ehemalige Fußballlprofi mit dem Fußball-Reporter Werner Hansch in der Villa Hirzel über seinen persönlichen Werdegang: seine Karriere, Alkoholsucht und den Entzug. weiter
  • 5
  • 744 Leser

HSG im Derby

Handball, Württemberg-Liga Süd: TV Steinheim wartet
Zum Mitaufsteiger nach Steinheim reist die HSG Winzingen/Wißgoldingen am Samstagabend. Anpfiff des Stauferlandderbys ist um 20 Uhr. weiter
  • 514 Leser
SPORT IN KÜRZE

Normannen am Ball

Radball. An diesem Samstag findet in Schwäbisch Gmünd in der Parlerturnhalle der 3. Radball-Spieltag der Landesliga statt. Für die Normannia spielen: Martin Feucht/Stephan Friedrich und Andreas Feiler/Florian Dangelmaier. Spielbeginn ist um 18 Uhr. Die Gastmannschaft kommt aus Söflingen. Schorndorf hat seine Mannschaft kurzfristig zurückgezogen. weiter
  • 757 Leser

Ostalb-Mads mit Heimsieg?

Volleyball, Oberliga: Friedrichshafener Nachwuchsvolleyballer zu Gast in Aalen
Ihr nächstes Oberliga-Heimspiel bestreiten die Volleyballer der SG „Mads“ Ostalb am Samstagabend: Um 19.30 Uhr ist in der Karl-Weiland-Halle Aalen die Nachwuchsmannschaft des Stützpunktteams Friedrichshafen zu Gast. weiter
  • 518 Leser

„Das ist das Kunststück“

Volleyball, 3. Liga: DJK Gmünd vor wichtigem Kellerduell (Samstag, 20 Uhr)
Den DJK-Volleyballerinnen stehen zwei richtungsweisende Spiele bevor: gegen den Drittletzten Bad Vilbel und den Vorletzten Bretzenheim. Am Samstag um 20 Uhr geht es in Straßdorf zunächst gegen Bad Vilbel. „Sich trotzdem die notwendige Lockerheit erhalten, das wird das Kunststück sein“, sagt DJK-Trainer Ralf Tödter. weiter
  • 578 Leser
SPORT IN KÜRZE

FCN hat Verletzte

Fußball. Die U17-Juniorinnen des FC Normannia Gmünd treten am Samstag um 14.30 Uhr auswärts beim VfB Obertürkheim an. Die Gastgeberinnen stehen mit nur einem Punkt am Tabellenende und schweben in akuter Abstiegsgefahr. FCN-Trainer Roland Bauer muss aber erneut verletzungsbedingt auf einige Spielerinnen verzichten. weiter
  • 812 Leser

Fupa-TV ist in Bettringen

Fußball: Fupa-TV filmt Topspiel
Es ist das absolute Topspiel der Bezirksliga an diesem Wochenende: Tabellenführer SG Bettringen empfängt den Zweiten FV Sontheim. Die wichtigsten Szenen werden online auf www.fupa.net zu sehen sein. weiter
  • 628 Leser

Gipfeltreffen bei der TSG

Fußball, Kreisliga A: Der Zweite Hofherrnweiler begrüßt den Spitzenreiter Heubach
Auf Tabellenführer TSV Heubach wartet die wohl schwierigste Partie der Hinrunde: Der TSV gastiert am Sauerbach beim Zweiten, der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach am Sauerbach. Die will das Heimspiel nutzen, um den Druck zu erhöhen. weiter
  • 599 Leser

Höhepunkt schon am Samstag

Fußball, Kreisliga B II
Dritter gegen Erster: Bereits am Samstag, 12.15 Uhr, steigt das Topspiel der Kreisliga B II. Der TSV Essingen II trifft auf den Tabellenführer Frickenhofen. weiter
  • 533 Leser
SPORT IN KÜRZE

Kappel in der Bundesliga

Fußball. Schiedsrichter Niklas Kappel vom SV Pfahlbronn assistiert am Samstag (12 Uhr) in der B-Jugend-Bundesliga Süd Schiedsrichter Marc Philip Eckermann von der SRG Waiblingen beim Bundesligaspiel zwischen dem SV Elversberg und dem FSV Mainz 05. Der andere Assistent wird Jan Streckenbach von der SRG Reutlingen sein. weiter
  • 838 Leser

Mutlanger Damen wollen die Punkte

Volleyball, Bezirksliga Ost Damen: Heimspieltag beim TSV
Nach einer unnötigen Niederlage im letzten Auswärtsspiel in Wasseralfingen, steht am Samstag (ab 15 Uhr) der zweite Heimspieltag Mutlanger Volleyball Damen an. weiter
  • 454 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
BezirksligaSonntag, 14.30 Uhr:SV Lauchheim – Türks. HeidenheimVfL Gerstetten – SV NeresheimFV Unterkochen – SV WaldhausenTV Heuchlingen – SV WörtNormannia Gmünd II – FC BargauTV Neuler – SF LorchSG Bettringen – FV SontheimTSG Schnaitheim – TSG NattheimKreisliga A ISonntag, 12.30 Uhr:Bettringen II – weiter
  • 793 Leser

Es riecht nach Alleingang

Fußball, Bezirksliga: Der Zweite gastiert beim Ersten – SG Bettringen empfängt FV Sontheim zum Spitzenspiel
Gipfeltreffen zum einen, Taltreffen zum anderen. Erster gegen Zweiter, Letzter gegen Vorletzter – am vorletzten Spieltag der Vorrunde finden die bestmögliche (3) und die schlechtmöglichste (31) Quersummen-Paarung der Bezirksliga statt. Der 14. Spieltag im Überblick: weiter
  • 1059 Leser

Zur Kür nach Schriesheim

Ringen, 1.Bundesliga Süd: Endrundeneinzug für Aalener vor dem letzten Kampftag sicher
Nach der Pflicht folgt die Kür. So kann der KSV Aalen 05, nach dem gesicherten Play-off Einzug, am letzten Kampftag recht entspannt ins nordbadische Schriesheim reisen (Kampfbeginn: Samstag, 19.30 Uhr). Allerdings haben die KSV-Ringer durch die Niederlage in der Vorrunde mit den Gastgebern noch eine kleine Rechnung offen. weiter
  • 713 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
VerbandsligaSamstag, 14.30 Uhr:1. FC Heiningen –TSG Balingen IIOlympia Laupheim – Göppinger SVTSG Backnang – Schwäbisch HallVfL Nagold – FC 07 AlbstadtTSV Berg – 1. FC Normannia GmündTSV Ilshofen – VfB NeckarremsTSV Essingen – VfL SindelfingenSonntag, 14..30 Uhr:SV Böblingen – Neckarsulmer SULandesliga weiter
  • 1099 Leser

TVW: kleines Finale ist noch drin

Kunstturnen, Bundesliga: Für den TV Wetzgau ist die Bronzemedaille in Reichweite
Das kleine Finale und die Chance auf die Bronzemedaille: Mit einem Sieg am Samstag (ab 18 Uhr) beim Kunstturnverein Obere Lahn könnte das für den TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau im Bereich des Möglichen liegen. weiter
  • 575 Leser

Ein Dreier muss endlich her

Fußball, Landesliga: Ebnat braucht am Sonntag (ab 14.30 Uhr) einen Erfolg im Heimspiel gegen den SV Bonlanden
Der SV Ebnat hat Heimrecht, wenn es am Sonntag gegen den Tabellenzwölften SV Bonlanden geht. Die Elf von Trainer Branko Okic will zu Hause einen Dreier einfahren, um den Anschluss in der Tabelle nicht zu verlieren. Anpfiff: 14.30 Uhr. weiter
  • 949 Leser

Nur Fußballspielen reicht nicht

Fußball, Verbandsliga: Normannia Gmünd erwartet viel Kampf am Samstag beim Letzten in Berg
Nach dem Ersten geht es gegen den Letzten: Der FC Normannia Gmünd tritt am Samstag, 14.30 Uhr, beim TSV Berg an. „Es wundert mich, dass sie sich so schwer tun“, sagt FCN-Trainer Molinari über den kommenden Gegner. weiter
  • 626 Leser

SGB empfängt Titelanwärter

Handball, Bezirksliga Herren
Die SG Bettringen empfängt am Sonntag um 17 Uhr in der Uhlandhalle den TV Brenz – das einzige noch ungeschlagene Team der Bezirksliga. weiter
  • 653 Leser

An Leistungen anknüpfen

Handball, Bezirksklasse Herren
Am Sonntag tritt die erste Mannschaft des Handballervereins Heubach nach dreiwöchiger Spielpause bei der TS Göppingen an. Anpfiff der Partie ist um 15.30 Uhr in der EWS Arena. weiter
  • 568 Leser

Spitzenposition verteidigen

Tischtennis, Landesliga Damen
Am Samstag dürfen die Damen der SG Bettringen erneut an die Teck reisen (18.30 Uhr). Ein 8:5-Auswärtssieg beim VfL Kirchheim bescherte den Bettringerinnen die Tabellenführung. weiter
  • 634 Leser

SG Bettringen unter Zugzwang

Handball, Landesliga Damen
Trotz der Niederlagenserie bei der SG Bettringen ist die Stimmung innerhalb des Teams gut. Am Sonntag steht zuhause gegen den TSG Schnaitheim (15 Uhr) die nächste Bewährungsprobe an. weiter
  • 597 Leser

TSGV empfängt Aufsteiger

Fußball, Landesliga
Können die Waldstetter ihre gute Form auch zu Hause bestätigen? Das wird sich am Samstag zeigen, wenn der TSGV Landesliga-Aufsteiger SC Stammheim begrüßt. Anpfiff: 14.30 Uhr. weiter
  • 600 Leser

WSG will weiße Weste behalten

Handball, Bezirksliga Damen
Einen weiteren Heimsieg will die WSG Lorch/Waldhausen am Samstag, 17.45 Uhr gegen den Landesligaabsteiger HSG Oberer Neckar verbuchen. Gespielt wird zuhause in der Lorcher Schäfersfeldhalle. weiter
  • 690 Leser

TSV Lorch braucht die zwei Punkte

Handball, Bezirksliga Herren
Punktlos steht der TSV Lorch am Ende der Bezirksligatabelle und muss im Heimspiel am Samstag (19.30 Uhr) dringend Punkte holen. Die Lorcher Handballer treffen auf den Aufstiegskandidaten SC Korb. weiter
  • 603 Leser

Vorentscheidung für Gmünd

Schach, Oberliga: Bei Aufsteiger Biberach müssen die Gmünder unbedingt punkten
Die SG Gmünd konnte das erste wichtige Spiel für den Ligaverbleib in der zweiten Runde gegen Sontheim mit einem 4:4 abschließen. In Runde drei steht Aufsteiger Biberach gegenüber – eine wichtige Vorentscheidung weiter
  • 580 Leser

„Es geht um zwei, drei Prozent“

Handball, Oberliga: TSB Gmünd empfängt am Samstag um 19.30 Uhr den TSV Schmiden
Der überraschende Derby-Sieg hat für richtig gute Stimmung beim TSB Gmünd gesorgt. Sollte der Oberligist nachlegen, wäre der Coup doppelt wertvoll. Am Samstag um 19.30 Uhr gastiert der TSV Schmiden in der Großsporthalle. weiter
  • 676 Leser

Überregional (90)

1100 Flüchtlinge sollen Lehre starten

Minister Schmid: Wirtschaft profitiert
Der Anteil ausländischer Beschäftigten ist im Land höher als im Bundesschnitt. Für Minister Schmid ein wichtiger Grund für den wirtschaftlichen Erfolg. weiter
  • 374 Leser

570 000 Israelis siedeln auf besetztem Terrain

Bewohner Im palästinensischen Westjordanland gibt es nach Angaben der israelischen Menschenrechtsorganisation Betselem 125 Siedlungen, zudem rund 100 nicht genehmigte "wilde Siedlungen". Im Westjordanland und Ost-Jerusalem leben etwa 550 000 israelische Siedler. Auf den Golanhöhen leben in 30 Siedlungen rund 20 000 Israelis. Betriebe Die israelische weiter
  • 477 Leser

Absage an höhere Steuern

Wirtschaftsweise: Ausgaben für Flüchtlinge sind zu bewältigen
Die Flüchtlingswelle beschert Bund, Ländern und Gemeinden erhebliche Mehrausgaben. Doch zumindest 2015 und 2016 sind sie ohne Steuererhöhungen zu bewältigen, sind die Wirtschaftsweisen überzeugt. weiter
  • 665 Leser

Air Berlin erweitert Langstreckennetz

Ein größeres Langstrecken-Angebot soll Air Berlin helfen, wieder dauerhaft Geld zu verdienen. Neue Nonstop-Verbindungen in die USA und nach Kuba sind Bausteine eines Konzepts, das Vorstandschef Stefan Pichler in Berlin vorstellte. Dazu gehören auch eine klarere Struktur im Streckennetz, die Umstellung der Flotte nur noch auf Airbus-Flugzeuge, eine Vertriebsinitiative weiter
  • 751 Leser

Anschlag auf französische Marine geplant

Zehn Monate nach dem Anschlag auf die Satirezeitschrift "Charlie Hebdo" hat der französische Geheimdienst Vorbereitungen für einen extremistischen Anschlag auf Marinesoldaten durchkreuzt. Laut Innenminister Bernard Cazeneuve wurde am 29. Oktober ein mutmaßlicher Dschihadist festgenommen, der sich Material für Attentate auf einen Marinestützpunkt im weiter
  • 473 Leser

Apple lässt Musikdienst für Android zu

Apple macht seinen Streaming-Musikdienst gut vier Monate nach dem Start auch für Nutzer des Google-Betriebssystems Android verfügbar. Der Konzern brachte die App in Googles Plattform Play Store. Die Version enthält noch nicht alle Funktionen. Die Verfügbarkeit auf Android kann für Apple ein wichtiger Faktor sein, um mehr Nutzer für den neuen Musikdienst weiter
  • 640 Leser

Auf einen Blick vom 12. November 2015

FUSSBALL WM-QUALIFIK. Afrika, 2. Runde, Hinspiel Sudan - Sambia 0:1 (0:1) Mosambik -Gabun 1:0 (0:0) LÄNDERSPIELE Jordanien - Malta 2:0 (1:0) Estland - Georgien3:0 (0:0) OBERLIGA, Nachholspiel vom 9. Spieltag Stuttgarter Kickers II - SSV Ulm 1846 0:5 (0:4) VERBANDSLIGA Nordbaden, 14. Spieltag SV Schwetzingen - 1. FC Bruchsal 2:0 TESTSPIEL 1. FC Heidenheim weiter
  • 480 Leser

Basketballer mit neuem Format für Europa

Die Euroleague hat sich mit den europäischen Spitzenklubs auf ein neues Format geeinigt und einen Konfrontationskurs zum Basketball-Weltverband Fiba eingeschlagen. In Anlehnung an Fußball will die Fiba ab 2016/17 eine Champions League einführen, es könnte im europäischen Klub-Basketball zu einer Spaltung kommen. "Wir werden die Champions League mit weiter
  • 401 Leser

Bayern kämpft für Klimaschutz

Bayern München will eine Vorreiterrolle in Sachen Klimaschutz einnehmen. Der deutsche Fußball-Rekordmeister ist gestern als 33. Partner der bayerischen Klima-Allianz beigetreten. "Man muss diese Initiative sehr loben", sagte Karl-Heinz Rummenigge, der Vorstandsvorsitzende der Bayern. " Wir haben ein großes Interesse daran, dass dem Thema Umwelt und weiter
  • 411 Leser

Bedford-Strohm bestätigt

Protestanten setzen auf Kontinuität: Weitere sechs Jahre an EKD-Spitze
Der bayerische Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm steht weiter an der Spitze der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD). Bei der Synodentagung wurde der 55-Jährige mit klarer Mehrheit bestätigt. weiter
  • 481 Leser

Berlin im Bambi-Fieber

Promi-Auflauf zur Verleihung der begehrten vergoldeten Rehkitze
30 Zentimeter hoch und knapp zweieinhalb Kilogramm schwer sind sie. Die goldglänzenden Bambis sind Preise mit großer Strahlkraft. In Berlin wird der Medienpreis heute zum 67. Mal verliehen. weiter
  • 440 Leser

Betrüger unter Aufklärern

Im Doping-Skandal der Leichtathletik sind Viele Teil eines Systems
In einem sind sich alle einig: Die Doping-Enthüllungen in der Leichtathletik sind einer der größten Skandale der Sportgeschichte. Das Problem ist aber: Welchen Aufklärern ist noch zu trauen? weiter
  • 454 Leser

BGH begrenzt fiktive Reparatur

Der Bundesgerichtshof hat Ansprüche von Autobesitzern nach einem selbst verschuldeten Unfall begrenzt. Danach darf der Autohalter sich zwar eine Reparatur von seiner Kaskoversicherung bezahlen lassen, auch wenn er seinen Wagen nicht Instandsetzen lässt. Doch nur unter bestimmten Voraussetzungen dürfen für diese so genannte fiktive Reparatur die Kosten weiter
  • 613 Leser

Bitcoin ist wieder im Aufwind

Kurs der Cyberwährung steigt - Dennoch bleiben Zweifel bestehen
Monatelang blieb es ruhig um den Bitcoin, plötzlich ist das Kryptogeld wieder gefragt. Doch den Kurs treiben nicht zuletzt wettfreudige Chinesen und ein dubioses Pyramidenspiel aus Russland. weiter
  • 751 Leser

Boateng zieht es zurück zu Milan

Kevin-Prince Boateng vom FC Schalke 04 will nach Angaben seines Beraters Anfang 2016 zu seinem Ex-Klub AC Mailand zurückkehren. "Boateng hat ohne Zweifel diesen Wunsch, aber es ist noch zu früh für solche Überlegungen", sagte sein Berater Edoardo Crnjar dem Portal "calciomercato.it". "Wir werden uns im Januar zusammensetzen und entscheiden, wie es weitergeht." weiter
  • 421 Leser

Das Herz eines Boxers

Musical "Rocky" feiert im Stuttgarter Palladium-Theater Premiere
Der Film mit Sylvester Stallone bekam drei Oscars, das Musical schaffte es als erste deutsche Produktion an den Broadway. Jetzt ist "Rocky" in Stuttgart angekommen. Gestern war Premiere im Palladium-Theater. weiter
  • 439 Leser

Das Schweigen des Kaisers

Die Fußballwelt wartet auf klärende Worte von Franz Beckenbauer
In dem Skandal um die Vergabe der Weltmeisterschaft des Jahres 2006 an Deutschland dreht sich alles um den verantwortlichen Präsidenten des Bewerbungs- und Organisationskomitees - doch er ist abgetaucht. weiter
  • 525 Leser

Deutsche sind in Schenklaune

Das Weihnachtsgeschäft naht. "Der stationäre Handel erzielt knapp 19 Prozent, der Internethandel gut 25 Prozent seines Jahresumsatzes im November und Dezember", sagte der Präsident des Handelsverbands HDE, Josef Sanktjohanser gestern in Berlin. Alle Jahre wieder wagen verschiedene Studien Prognosen. In diesem Jahr kommen alle zu dem Ergebnis, dass die weiter
  • 545 Leser

Deutsche zu Weihnachten in Schenklaune

Das Weihnachtsgeschäft naht. "Der stationäre Handel erzielt knapp 19 Prozent, der Internethandel gut 25 Prozent seines Jahresumsatzes im November und Dezember", sagt der Präsident des Handelsverbands, Josef Sanktjohanser. Alle Jahre wieder wagen verschiedene Studien Prognosen. In diesem Jahr kommen alle zu dem Ergebnis, dass die Kunden beim Weihnachtsshopping weiter
  • 609 Leser

Deutscher Diplomat vom BND abgehört?

Schwere Vorwürfe bringen den Bundesnachrichtendienst BND erneut ins Zwielicht: Nach Informationen des rbb-Inforadios soll der deutsche Auslandsgeheimdienst auch den Diplomaten Hansjörg Haber abgehört haben. Als Deutscher dürfte er aber eigentlich nur mit Genehmigung der G10-Kommission des Bundestages belauscht werden. Auch der französische Außenminister weiter
  • 375 Leser

Deutsches Duell um Platz zwei

Formel 1: Vettel und Rosberg wollen den Titel des Vizeweltmeisters
Wer wird der Beste vom Rest? Im Schatten von Lewis Hamilton kämpfen Nico Rosberg und Sebastian Vettel um die Vize-Weltmeisterschaft. Letzterer kann schon in Brasilien den Trostpreis holen. weiter
  • 439 Leser

Die Krisengeister aufgeweckt

Portugal steht nach dem Sturz der konservativen Regierung vor einem Kurswechsel
Der Spar-Musterschüler Portugal wird wieder zum Sorgenkind. Der Sturz der Mitte-Rechts-Regierung und die wahrscheinliche Machtübernahme durch linke Parteien verunsichern nicht nur die Wirtschaft. weiter
  • 445 Leser

Dyson unterliegt mit Klage gegen Energie-Etikett

Die Energie-Effizienz von Staubsaugern wird auch weiterhin für Geräte mit leerem Beutel berechnet. Das EU-Gericht in Luxemburg wies eine Klage der Firma Dyson ab (Rechtssache T-544/13). Der britische Hersteller hatte argumentiert, die Regelung führe Verbraucher in die Irre. Für das EU-Energie-Etikett würden Saugleistung und Energieverbrauch nur bei weiter
  • 706 Leser

Ein Jahr "Philae" auf dem Kometen

Ein Jahr ist es heute her, dass zum ersten Mal ein menschliches Artefakt auf einem Kometen gelandet ist. Der Roboter "Philae" ging in 500 Millionen Kilometern Entfernung auf dem Kometen "67P/Churyumov-Gerasimenko" nieder. Die Mission war ein Teilerfolg, weil "Philae" nach der Landung unplanmäßig in ein schattiges Gebiet hüpfte, wo sein Akku sich nicht weiter
  • 353 Leser

EKD wählt Bedford-Strohm

Ratsvorsitzender mit großer Mehrheit im Amt bestätigt
Heinrich Bedford-Strohm bleibt Ratsvorsitzender der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD). Der 55-jährige bayerische Landesbischof wurde bei der Synodentagung in Bremen mit großer Mehrheit an der EKD-Spitze bestätigt. Zur Stellvertreterin wurde die 52 Jahre alte westfälische Präses Annette Kurschus gewählt. Bedford-Strohm erhielt 124 von 125 abgegebenen weiter
  • 389 Leser

Engel in Unterwäsche

Victoria's Secret feiert in New York zum 20. Mal seine legendäre Dessous-Modenschau
Es ist so etwas wie die Weltmeisterschaft der Supermodels. Etwa zwei Dutzend junge Frauen - alle möglichst unter 30 Jahren und definitiv unter 60 Kilo - laufen ein paar Meter, und die ganze Welt schaut zu. Einmal im Jahr schickt Victoria's Secret seine "Engel" kurz vor Weihnachten ins Licht der Scheinwerfer, und einmal im Jahr steht die Branche Kopf weiter
  • 369 Leser

EU erzürnt Israel

Kennzeichnungspflicht für Produkte aus Siedlergebieten
Nach jahrelangen Debatten in Europa hat die EU-Kommission eine Kennzeichnungspflicht für Produkte aus israelischen Siedlungen auf den Weg gebracht. Israels Ministerpräsident Netanjahu reagiert empört. weiter
  • 422 Leser

Fackeln zum 60-jährigen Bestehen

Junge Männer, alte Traditionen - bereits einen Tag vor ihrem 60. Geburtstag hat sich die Bundeswehr in aller Bescheidenheit einen großen Zapfenstreich vor dem Berliner Reichstag gegönnt. Geburtstagskerzen gab es zwar keine, dafür aber 500 fackeltragende Soldaten in Festtags-uniform. Foto: dpa weiter
  • 426 Leser

Flugbegleiter verschärfen Streik Arbeitsgerichte erlauben Ausstand

Der Streik der Flugbegleiter bei der Lufthansa nimmt noch an Wucht zu. Die Versuche des Konzerns, den längsten Ausstand in der Unternehmensgeschichte durch die Arbeitsgerichte stoppen zu lassen, blieben ohne Erfolg. Gestern fielen 930 Flüge aus, so viele wie noch nie während dieser Streikrunde. Rund 100 000 Passagiere waren betroffen. Für den heutigen weiter
  • 337 Leser

Göppingen verliert deutlich

Die Rhein-Neckar Löwen bleiben in der Handball-Bundesliga das Maß der Dinge. Der Spitzenreiter setzte sich gegen Aufsteiger DHfK Leipzig mit 28:22 (12:11) durch und verbuchte, tatkräftig angeführt vom besten Werfer Kim Ekdahl du Rietz mit sieben Toren, den 13. Sieg im 13. Spiel. Den Löwen dicht auf den Fersen bleibt das Überraschungsteam MT Melsungen. weiter
  • 445 Leser

Göppingen: Flüchtlinge ins Landratsamt

Der Landkreis Göppingen sieht sich angesichts der hohen Zuweisungen von wöchentlich rund 140 Flüchtlingen durch das Land gezwungen, weitere Notmaßnahmen zu ergreifen, um die Unterbringung der Menschen zu gewährleisten. Unter Mitwirkung der Städte und Gemeinden konnten laut einer Mitteilung von gestern zwar die Kapazitäten des Landkreises ausgebaut werden, weiter
  • 432 Leser

Hamburg trauert um Altkanzler

Blumen, Kerzen und viele Dankesschreiben: Vor dem Haus des früheren Bundeskanzlers Helmut Schmidt in Hamburg bekunden Hunderte ihre Anteilnahme. Schmidt war am Dienstag im Alter von 96 Jahren verstorben. In vielen Städten liegen Kondolenzbücher aus. (Brennpunkt) Foto: dpa weiter
  • 452 Leser

Hypo Alpe Adria: Streit beendet

Bayern und Österreich haben ihren Milliardenstreit um die ehemalige Hypo Alpe Adria offiziell begraben. Der österreichische Finanzminister Hans Jörg Schelling (ÖVP) und sein bayerischer Amtskollege Markus Söder (CSU) unterzeichneten einen Vergleich über die Zahlung von 1,23 Mrd. EUR von Österreich an Bayern. "Aus der heutigen Sicht ist das ein vertretbarer weiter
  • 702 Leser

Jack Warner und das Konto "Germany 2006"

Neben Franz Beckenbauer rutscht auch Jack Warner immer mehr in die Rolle einer Schlüsselfigur im Skandal rund um die Vergabe der Fußball-WM 2006. Nach Informationen der Bild-Zeitung geht aus Unterlagen der US-Bundesbehörde FBI hervor, dass der frühere Vizepräsident des Weltverbandes Fifa bei der First Citizen Bank ein geheimes Konto unter dem Namen weiter
  • 510 Leser

Jogginghosen-Bann umstritten

Ein formales Verbot ist rechtlich nicht möglich, Leitbilder schon
Kein Schlabberlook im Klassenzimmer: Eine Schule im Südwesten will die Jogginghose verbannen. Viele Einrichtungen stellen Kleiderregeln auf. Doch wie weit darf die Schule in Freiheitsrechte eingreifen? weiter
  • 363 Leser

Keine Ruhe für "Les Bleus"

Skandal um Benzema ist Gift für das französische Nationalteam
Ausgerechnet vor dem Spiel gegen den deutschen Erzrivalen erschüttert ein handfester Skandal die Tricolore-Elf. Bei den Fans untergräbt er auch den Glauben an den Gewinn der EM 2016 im eigenen Land. weiter
  • 509 Leser

KLASSISCH: Reihe zum Aufhorchen

Die CD mit Kammermusik für Viola von Robert Fuchs ist die zweite einer neuen, sehr vielversprechenden Reihe, die das Label Tyxart mit dem Notenverlag Joachim-Wollenweber-Edition und Deutschlandradio Kultur gestartet hat. Ziel ist es, vergessene Komponisten der Klassik und Romantik in den Fokus zu rücken. Schon das Auftakt-Album mit dem Klavierquartett weiter
  • 406 Leser

Kommentar · FLÜCHTLINGE: Kein Schreckensszenario

Bei der Beurteilung der Folgen der Flüchtlingswelle geht es den fünf Wirtschaftsweisen wie Politikern und allen anderen: Sie stochern im Nebel, und das geben sie offen zu. Trotz ihres inoffiziellen Titels sind die Professoren auch nicht weiser. Ihre Berechnungen stehen und fallen mit ihren Annahmen. Doch keiner weiß, wie viele Flüchtlinge in diesem weiter
  • 315 Leser

Kommentar · ISRAEL: Starkes Signal

Die EU schafft Klarheit - und beschwört damit einen Konflikt mit Israel herauf. Waren aus israelischen Siedlungsgebieten dürfen nicht mehr unter der Herkunftsbezeichnung "Israel" auf den europäischen Markt gebracht werden. Denn was in Ostjerusalem oder in Siedlungen im Westjordanland angebaut wird, stammt nicht aus Israel, sondern aus besetzten Gebieten. weiter
  • 389 Leser

Kommentar: Prognosen völlig unnötig

Wirtschaft ist ein solch weites Feld, dass die Fünf Wirtschaftsweisen 500 Seiten für ihre Empfehlungen brauchen. Das führt dann dazu, dass in die Öffentlichkeit etwas als Nachricht transportiert wird, was schnell verstanden wird, aber völlig unwichtig ist: die Prognose des künftigen Wirtschaftswachstum. Solche Prognosen kommen auch von anderer Stelle weiter
  • 589 Leser

Kommentar: Prognosen völlig unwichtig

Wirtschaft ist ein solch weites und kompliziertes Feld, dass die Fünf Wirtschaftsweisen annähernd 500 Seiten für ihre Empfehlungen an die Bundesregierung brauchen. Das führt dann dazu, dass in die Öffentlichkeit etwas als Nachricht transportiert wird, was schnell verstanden werden kann, aber im Grunde völlig unwichtig ist: die Prognose des künftigen weiter
  • 635 Leser

Kulturrat hält zur Schaubühne

Wegen eines "Pegida"- und AfD-kritischen Theaterstücks sehen sich der Regisseur Falk Richter und die Berliner Schaubühne Drohungen ausgesetzt. Nach Richters Inszenierung "Fear" hatte der Autor Morddrohungen erhalten, das Gebäude der Schaubühne wurde beschmiert. "Fear" beschäftigt sich mit den Entwicklungen am rechten Rand. Kritiker werfen den Künstlern weiter
  • 413 Leser

Leitartikel · RUSSLAND: Stoisch und unbeirrbar

Von Stefan Scholl, Moskau Manchmal steht auch in Russland die Hierarchie Kopf. Erst stoppten die Behörden alle Flüge nach Ägypten, dann befahl Staatschef Wladimir Putin per Ukas, alle Flüge nach Ägypten zu stoppen. Offenbar tut sich die russische Führung schwer mit dem, was im Westen inzwischen zu 90 Prozent als wahrscheinlich gilt: Keine technische weiter
  • 5
  • 615 Leser

Leute im Blick vom 12. November 2015

Bill Kaulitz In Sibirien hat es der deutschen Band "Tokio Hotel" auf einer großen Russland-Tournee am besten gefallen. Die Stadt Irkutsk sei toll gewesen, sagte der Sänger Bill Kaulitz (26). "Da konnten wir an den Baikalsee fahren und mal ein bisschen was sehen." Auch Jekaterinburg im Ural und Kasan, die Hauptstadt Tatarstans, hätten die Band beeindruckt. weiter
  • 431 Leser

Luxus am Faden

Drei Frauen mit blutigen Hosen stehen vor dem britischen Parlament. Sie hatten keinen Unfall. Sie protestieren gegen die Besteuerung von Tampons, die im Vereinigten Königreich als Luxusartikel angesehen und deshalb gesondert besteuert werden. Und die Hosen sind blutig, weil die jungen Frauen damit ihren Mitmenschen zeigen möchten, was passiert, wenn weiter
  • 433 Leser

Microsoft bietet Cloud-Dienste aus Deutschland an

Microsoft bietet den Kunden seiner Cloud-Dienste künftig auch die Speicherung der Daten in Deutschland an. Dafür wird der Softwarekonzern zwei Rechenzentren der Deutschen Telekom in Frankfurt am Main und in Magdeburg nutzen, kündigte Microsoft-Chef Satya Nadella in Berlin an. Kunden könnten sich entscheiden, ob sie öffentliche Lösungen oder Services weiter
  • 635 Leser

Minderjähriger fährt Frau tot

Ein Jugendlicher hat eine Frau in Trochtelfingen (Kreis Reutlingen) mit dem Auto erfasst und gegen eine Hauswand geschleudert. Die 76-Jährige starb noch an der Unfallstelle, wie die Polizei gestern mitteilte. Der 16-Jährige war am Dienstagnachmittag im Auto seines großen Bruders unterwegs, als der Wagen die Fußgängerin am Bein erwischte. Sie prallte weiter
  • 350 Leser

Mysteriöser Neuling lässt E-Auto bauen

Geldgeber und Chef des Anbieters sind geheim - Offenbar sitzt der Investor in China
Wenn es um Elektro-Autos geht, stehen meist der Pionier Tesla oder Modelle etablierter Branchen-Riesen im Mittelpunkt. Nun ist ein Unternehmen mit einem anonymen Geldgeber aufgetaucht. weiter
  • 789 Leser

Na sowas... . . .

Als Teil eines Bürgersteigs möchte der Japaner Yasuomi Hirai (28) wiedergeboren werden. Er versucht immer wieder, Upskirt-Fotos zu machen: Frauen mit seiner Handykamera unter den Rock zu knipsen. Vor ein paar Tagen machte er besonders anrüchige Fotos. Er hatte sich in ein 28-Zentimeter-Abwasserrohr unter einem Gulli-Gitter gezwängt und geknipst. Damit weiter
  • 428 Leser

Niersbach: Emotionaler Abschied aus der DFB-Zentrale

Offene Worte Der ehemalige DFB-Präsident Wolfgang Niersbach hat sich erstmals seit seinem Rücktritt in Sky Sport News HD geäußert. Zu seinem Abschied in der DFB-Zentrale sagte er: "Es war hochemotional und bei mir auch mit großer Wehmut. Ich bin 27 Jahre hier in die Otto-Fleck-Schneise in Frankfurt gefahren und habe verschiedene Stationen mitgemacht weiter
  • 409 Leser

Note 3+ von den Arbeitgebern

Die Arbeitgeber bewerten die Arbeit der Landesregierung überraschend gut. Nach einem schwächeren Start, so Verbandspräsident Rainer Dulger, habe Grün-Rot ganz gut aufgeholt. "Müsste ich Schulnoten verteilen, würde eine 3+ unter dem Zeugnis stehen", bilanzierte Dulger die Regierungspolitik. In Zehntelnoten umgerechnet stünde damit sogar eine Zwei vor weiter
  • 347 Leser

Notizen vom 12. November 2015

Hai beißt Surfer Erneut ist ein Surfer an der australischen Ostküste von einem Hai angegriffen und schwer verletzt worden. Ein geschätzt drei Meter langer Bullenhai attackierte den 20-Jährigen beim Surfen nahe Ballina im Bundesstaat New South Wales und fügte ihm schwere Bisswunden zu, wie die Polizei mitteilte. Vor der Küste von New South Wales sind weiter
  • 382 Leser

Notizen vom 12. November 2015

Preisverleihung verschoben Die Stadt Osnabrück hat die Verleihung des Erich-Maria-Remarque-Friedenspreises an den umstrittenen syrischen Autor Ali Ahmad Said (Adonis) verschoben. Die für den 20. November geplante Veranstaltung sei aus organisatorischen Gründen auf das Frühjahr 2016 verlegt worden, sagte ein Sprecher. Ein genauer Zeitpunkt steht noch weiter
  • 384 Leser

Notizen vom 12. November 2015

Schweden schützt Grenzen Wegen der großen Zahl von Flüchtlingen müssen Reisende an der schwedischen Grenze von heute an wieder ihren Pass vorzeigen. Innenminister Anders Ygeman kündigte gestern an, dass von 12 Uhr an vorübergehend wieder Grenzkontrollen eingeführt werden. Die Maßnahme sei vorerst auf zehn Tage begrenzt. Mit der Maßnahme reagiert Schweden weiter
  • 428 Leser

Notizen vom 12. November 2015

Unicredit baut Stellen ab Die italienische Großbank Unicredit steht vor einem schmerzhaften Sparprogramm. Bis 2018 will das Institut rund 18 200 Stellen abbauen. Davon betroffen ist auch die deutsche Tochter Hypovereinsbank. Besonders schwer trifft es Österreich. Dort will der Konzern das Filialgeschäft seiner Bank Austria verkaufen oder drastisch sanieren. weiter
  • 687 Leser

Osram baut Konzern um

Osram will nach dem Verkauf des klassischen Lampengeschäfts sein Geld künftig vor allem mit LED-Chips und Autolicht verdienen und plant dafür milliardenschwere Investitionen. Aber wegen des teuren Konzernumbaus werde der Betriebsgewinn im neuen Geschäftsjahr "beträchtlich" zurückgehen, sagte Vorstandschef Olaf Berlien. Der Aktienkurs stürzte gestern weiter
  • 591 Leser

Pettersson, Maus und Co. als App

Bekannte Figuren aus der Kinderliteratur tummeln sich inzwischen auch auf Smartphones und Tablets
Verlage bieten vielfach Apps und Lernspiele als Ergänzung zu Bilderbüchern an. Auch im gedruckten Kinderbuch wird gern mit Elektronik gearbeitet. weiter
  • 417 Leser

POLITISCHES Buch: Im Bund mit sieben Päpsten

Hans Küng: Sieben Päpste. Wie ich sie erlebt habe. Piper-Verlag. 384 Seiten, 24 Euro. Es ist eine illustre Runde, die der Tübinger Theologe Hans Küng in seinem Buch "Sieben Päpste" versammelt hat. Mit allen Kirchenmännern - angefangen bei Pius XII. und aufgehört bei Papst Franziskus - ist Küng verbunden: durch Begegnungen, Korrespondenz oder, wie im weiter
  • 428 Leser

Preisträger und Nominierte

Bambi Der Medienpreis Bambi wird in insgesamt 15 Kategorien verliehen. Hier einige der Nominierten und die bereits vorab bekannten Preisträger. Preisträger: Schauspielerin International Hilary Swank; Musik International Rita Ora; Millennium Wolfgang Schäuble; Ehrenpreis Til Schweiger und Dieter Hallervorden; Comedy Otto Waalkes; Fashion Heidi Klum. weiter
  • 364 Leser

Rhein leidet an Wassermangel

Trockenheit beeinträchtigt Schifffahrt - Kaum Probleme auf Donau und Neckar
Der Grundwasserspiegel ist im ganzen Südwesten niedrig. Für Neckar und Donau ist das weniger wichtig, aber Rheinschiffer müssen schon Ladung verringern, damit die Schiffe weniger Tiefgang haben. weiter
  • 466 Leser

Richter zweifelt an Polizeieinsatz

Dem Land Baden-Württemberg droht eine schwere Niederlage vor Gericht. Der Polizeieinsatz gegen Stuttgart-21-Gegner am so genannten Schwarzen Donnerstag im Herbst 2010 war vermutlich rechtswidrig. Das ließ der Vorsitzende Richter Walter Nagel gestern vor dem Verwaltungsgericht Stuttgart durchblicken. Die Polizei sei damals im Schlossgarten gewaltsam weiter
  • 413 Leser

Rottenburger OB kontra Palmer

In der Debatte um Belastungsgrenzen bei der Aufnahme von Flüchtlingen hat der Rottenburger Oberbürgermeister Stephan Neher (CDU) seinem Tübinger Amtskollegen Boris Palmer (Grüne) widersprochen. "Wenn Deutschland das nicht schafft, wer dann?", sagte Neher "Spiegel online". Es könne nicht sein, dass manche Kommunen vorgeben, die Situation sei nicht zu weiter
  • 314 Leser

Salamander "Lurch des Jahres 2016"

Der Feuersalamander ist "Lurch des Jahres 2016". Die Bestände der schwarz-gelben, 14 bis 18 Zentimeter langen Lurche gingen durch die Nutzung von Laubmischwäldern vielerorts besorgniserregend zurück, teilte die Deutsche Gesellschaft für Herpetologie und Terrarienkunde (DGHT) in Mannheim mit. Die Bezeichnung geht auf den Aberglauben zurück, dass dieser weiter
  • 374 Leser

Schadhafte Brücken

Bund verteilt Millionen zur Sanierung
Die Sanierung maroder Brücken an Autobahnen und Bundesstraßen kommt in Gang. Von 2400 vorrangigen Projekten wird inzwischen gut die Hälfte für eine Modernisierung vorbereitet oder ist bereits fertig, wie aus einem Bericht des Bundesverkehrsministeriums für den Bundestag hervorgeht. Rund 360 Millionen Euro hat der Bund dieses Jahr in einem Sonderprogramm weiter
  • 413 Leser

Schnäppchenjäger greifen zu

11 000-Punkte-Marke wieder greifbar nahe
Der Deutsche Aktienindex Dax hat am gestrigen Mittwoch seine Vortagesgewinne ausgebaut. Anleger hätten den überschaubaren Rückschlag zu Wochenbeginn genutzt, um wieder einzusteigen, sagte Analyst Gregor Kuhn vom Handelshaus IG. Ansonsten bestimmte die Quartalsberichtssaison das Bild - mit gemischten Ergebnissen. Im Tagesverlauf war der Aktienindex sogar weiter
  • 573 Leser

Smart-Besitzer im Allgäu noch nicht befragt

"Die Straftaten, die damit zusammenhängen, sind nicht so gravierend, dass der Fall bei uns ganz oben auf der Prioritätsliste steht", sagte der Pressesprecher des Polizeipräsidiums Kempten gestern auf Anfrage. Es geht um die Frage, warum die Polizei den inzwischen bekannten Besitzer des ausgebrannten Smarts noch nicht befragt hat. Das Autowrack war am weiter
  • 407 Leser

Starker Wirtschaftsfaktor im "Bäderland Nummer eins"

Bedeutung Die Heilbäder und Kurorte stellen rund ein Viertel der Übernachtungen in Baden-Württemberg. Mit einem Bruttoumsatz von mehr als drei Milliarden Euro und 58 000 Beschäftigten sind sie ein bedeutender Wirtschaftsfaktor im Südwesten. Zuwachs Während die Badekur alter Prägung weniger gefragt ist, steigt das Interesse an Wellness- und Gesundheitsangeboten. weiter
  • 347 Leser

Stichwort · ISRAEL: Begrenzte Auswirkung

Die EU verabschiedete eine Leitlinie zur Kennzeichnung von Waren aus israelischen Siedlungen. Was sieht die neue Richtlinie vor? Die Herkunftsbezeichnung "Erzeugnis aus dem Westjordanland" oder "von den Golanhöhen" reicht nicht mehr, der Zusatz "israelische Siedlung" ist erforderlich. Warum fällt die Entscheidung gerade jetzt? Hauptgrund ist wohl die weiter
  • 364 Leser

Stickelberger will Strafe überprüfen

Landesjustizminister Rainer Stickelberger (SPD) will die Strafvorschriften zur Schleuserkriminalität zur Diskussion stellen. "Schleuser, die die Not der Flüchtlinge schamlos aus Profitgier ausnutzen, müssen wir konsequent verfolgen und zur Rechenschaft ziehen", sagte er. "Noch zu selten wird allerdings über die Fälle nachgedacht, in denen Menschen aus weiter
  • 312 Leser

Strafen gegen Polizisten

Aufarbeitung Das Verfahren am Verwaltungsgericht gilt als letztes Gefecht in der Aufarbeitung des dramatischen Polizeieinsatzes 2010. Seit dem "Schwarzen Donnerstag" gab es mehrere Strafbefehle gegen Polizisten in zwei eingesetzten Wasserwerfern. Auch der damalige Polizeichef und Einsatzleiter Siegfried Stumpf akzeptierte einen Strafbefehl wegen fahrlässiger weiter
  • 326 Leser

Streik läuft weiter

Ufo-Chef setzt sich vor Gericht durch - Lufthansa bleibt hart
Keine Schlichtung und kein Streikverbot - der Rekordstreik der Flugbegleiter läuft immer weiter. Die Lufthansa will aber nicht nachgeben: Die Airline könne nicht ihre Zukunftsfähigkeit aufs Spiel setzen. weiter
  • 676 Leser

Stress für Torhüter-Quintett

Hartes Testspiel-Programm für Nationalmannschaft - EM-Nominierung in den Köpfen
Auch wenn die Euro 2016 erst am 10. Juni beginnt - die Auswahl der 23 Spieler, die mit zum Turnier nach Frankreich fahren sollen, rückt immer näher. Konkurrenz gibt es vor allem bei den Torhütern. weiter
  • 482 Leser

Studie: Mehr Billigflugstrecken und sinkende Preise

Schnäppchen Die Zahl der Billigflugstrecken in und ab Deutschland ist nach einer Studie des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) im Sommer um 5 Prozent auf den Rekord von 754 Verbindungen gestiegen. Zugleich sorgte der wachsende Wettbewerb der Günstigflieger für sinkende Preise. Ein einfacher Flug der Billiganbieter einschließlich Steuern weiter
  • 589 Leser

Türsteher fürs Mittelmeer gesucht

Europa drängt Afrika zur Rücknahme von Flüchtlingen
Jeder zehnte Flüchtling kommt über das Mittelmeer. Um den Strom einzugrenzen, haben sich Vertreter der EU und afrikanischer Staaten getroffen. Vorschläge gibt es viele, doch die Afrikaner sind skeptisch. weiter
  • 504 Leser

Unliebsame Funde

Kriegsgerät Mitunter kommen alte Gefahren zum Vorschein: Am Montag hat ein Spaziergänger im Rhein bei Mainz eine Stielgranate aus dem Zweiten Weltkrieg entdeckt. Drei Tage zuvor war bei Oberwinter eine Wurfgranate gefunden worden. Aussicht Das Kriegsgerät wandert in Flüssen. "Es ist nicht so, dass bei dem extremen Niedrigwasser 2003 schon alle Kampfmittel weiter
  • 431 Leser

Von Hamburg an den Broadway

Uraufführung Aus Sylvester Stallones Filmstoff haben Stephen Flaherty (Musik), Lynn Ahrens (Liedtexte) und Thomas Meehan (Buch) das Musical "Rocky" gemacht, das am 18. November 2012 im TUI-Operettenhaus in Hamburg uraufgeführt wurde. In Hamburg wurde die Produktion 1130 Mal gezeigt, die Dernière war im August 2015. Broadway Als erste deutsche Produktion weiter
  • 402 Leser

Wechselklausel greift: Immobile bleibt in Sevilla

Der Abschied des derzeit verliehenen Ciro Immobile vom Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund ist perfekt. Durch seinen fünften Einsatz für den FC Sevilla in der spanischen Liga am vergangenen Sonntag beim 3:2 gegen Real Madrid greift eine im Leihvertrag verankerte Klausel. Der BVB wollte den Wechsel allerdings noch nicht bestätigen. "Zu Vertragsdetails weiter
  • 472 Leser

Wolf zeigt Kante

CDU-Fraktionschef fordert rasche Begrenzung der Zuwanderung
Er fordert ein Burka-Verbot, mehr Abschiebungen und eine Begrenzung der Zuwanderung: CDU-Spitzenkandidat Guido Wolf will im Wahlkampf klare Kante zeigen. Eine Koalition mit der AfD schließt er aus. weiter
  • 379 Leser

Zahlen & Fakten

Post-Gewinn sinkt Der teure Fehlgriff beim neuen IT-System der Frachtsparte hat der Deutschen Post (Bonn) einen herben Einbruch eingebrockt. Mit 197 Mio. EUR fiel der operative Gewinn (Ebit) im dritten Quartal rund 71 Prozent geringer aus als im Vorjahr. Der Umsatz stieg um 3 Prozent auf 14,4 Mrd. EUR. Für das laufende Jahr rechnet die Post mit mindestens weiter
  • 718 Leser

Zwischenruf: Und Dürer grinst sich eins

Vergesst den blöden Feldhasen. Schaut euch das an: "Ein lachendes Gesicht mit großer Nase, leicht irrem Blick und wirren Haaren" - die dpa hat dieses revolutionäre Stück Kunstgeschichte zu Recht ganz genau in Augenschein genommen. Handelt es sich doch um das "vielleicht allererste Emoji", wie die Nachrichtenagentur just am 11.11. kühn vermeldet hat. weiter
  • 318 Leser

Leserbeiträge (8)

Das Ende Europas?

"Das kann ganz schnell gehen...", so Luxemburgs Außenminister Jean Asselborn. Wenn Abschottung statt Solidarität die Regel werden und die Grenzkontrollen wieder eingeführt sind, so Jean, könne das Auseinanderbrechen Europas unheimlich schnell gehen. Es seien auch einige dabei, die die Werte der europäischen Union noch nicht

weiter

Das Ende Europas?

"Das kann ganz schnell gehen...", so Luxemburgs Außenminister Jean Asselborn. Wenn Abschottung statt Solidarität die Regel werden und die Grenzkontrollen wieder eingeführt sind, so Jean, könne das Auseinanderbrechen Europas unheimlich schnell gehen. Es seien auch einige dabei, die die Werte der europäischen Union noch nicht

weiter

Auf fröhlicher Fahrt ins Taubertal

Der Frauenbund Aalen hatte seine Mitglieder mit Gästen ins schöne Taubertal eingeladen . Und diese erlebten einen "feuchtfröhlichen" Tag im Weinort Markelsheim. Zuerst wurde das romantische Städtchen Bartenstein mit einer kleinen Führung besichtigt. Nach einem reichlichen Mittagessen in Markelsheim begann die Fahrt mit einem

weiter

Für Wildtierverbot

Zu: „Circus Carl Busch gastiert im Greut“:In vielen namhaften deutschen Städten, in den Nachbarländern Österreich, Niederlande und vielen anderen Ländern gibt es längst ein Wildtierverbot für Tiere in Zirkussen.Experten sind sich darin einig, dass ein reisendes Unternehmen nicht in der Lage ist, eine art- und tiergerechte Haltung zu gewährleisten. weiter
  • 5
  • 1618 Leser

Nachtübung beim Verein der Hundefreunde Aalen

Am kommenden Samstag, 14. November, findet beim Verein der Hundefreunde wieder die Nachtübung statt.

Der Übungsbetrieb (auch Welpen- und Junghundegruppen) fällt deshalb nachmittags aus. Mit Einbruch der Dämmerung (ca. 17.30 Uhr) starten die Hund-Mensch-Teams auf der Strecke durch den Rohrwang, die mit verschiedenen Stationen gespickt

weiter
  • 1584 Leser

Wachstum muss Grenzen haben

Zum Leserbrief von Marius Mezger:Wachstum oder Wucherung? Die Familie Zwick und ihre Unterstützer stellen gerne sowohl ihre fast 400-jährige Geschichte auf dem Kobeleshof, als auch ihr Recht auf uneingeschränktes Wachstum heraus. In den ersten ca. 360 Jahren auf dem Kobeleshof steigerten etwa 15 Generationen den Tierbestand auf gut 20 Kühe, der jetzige weiter
  • 5
  • 1273 Leser

Dublin III ist tot. Deutschland muss handeln.

Das Dublin-Verfahren wird nicht funktionieren, weil es praktisch unmöglich ist, die Flüchtlinge in das EU-Land ihrer Erstaufnahme zurückzuschicken. Da alle EU-Staaten auf dem Balkan, Österreich und Italien EU-Recht brechen und Brüssel versagt, kommen Flüchtlinge unregistriert nach Deutschland. Keiner kann mit Bestimmtheit

weiter

Lokalschau 2015 bem KTZV-Lindach

Lokalschau 2015 vom Kleintierzuchtverein LindachIn der Eichenrainhalle

Samstag,den 21.11.2015ab 14.00 Lokalschaugroße Tombolaab 19.30.Uhr gemütliches Beisammenseinmit Mitgliederehrung

Sonntag,den 22.11.2015von 10.00 bis 17.00 UhrFrühschoppen-Mittagstisch-Kaffee und Kuchenmit Schnitzel,Schweinebraten,Bratwürste,Spätzle,Salaten

weiter
  • 1667 Leser

Themenwelten (1)

Sauna und Burnout: Ein gesunder Ausgleich zum chronisch stressigen Alltag

Zur Entspannung und besseren Verarbeitung von Stressreizen Wechselreize zwischen heißer Luft und kaltem Wasser setzen Körper unter positiven Stress Stressabbau in Erholungsphasen durch Verarbeitung der Wechselreize
Medizinische Studien belegen schon lange die gesundheitsfördernde Wirkung der Sauna auf Körper und Geist. In Zeiten der steigenden Anzahl an Burnout-Patienten trägt sie nicht nur zur Entspannung bei, sondern verbessert zudem die Verarbeitung von Stressreizen. weiter