Artikel-Übersicht vom Samstag, 14. November 2015

anzeigen

Regional (7)

20 000 Schaden und weg

Heuchlingen.  Ein Autofahrer setzte seinen Wagen zwischen zwei Bäume und flüchtete.  Die Polizei hat am Samstag um 0.30 Uhr  zwischen Heuchlingen und Brackwang einen zerstörten  BMW neben der Fahrbahn zwischen Bäumen undSträuchern entdeckt. Der Fahrer hatte sich unerlaubt von der Unfallstelle entfernt. Am

weiter
  • 5
  • 2682 Leser

Geparktes Auto zerstört und geflüchtet

In der Abt-Angehrn-Straße in Neresheim

Neresheim: In der Nacht zum Samstag prallte ein unbekannter Autofahrer mit solcher Wucht auf einen, in der Abt-Angehrn-Straße geparkten, roten Opel Astra, dass dieser um zwei Fahrzeuglängen versetzt und das hintere rechte Rad abgerissen wurde. Am Opel entstand laut Polizeiangaben  wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von 6.000

weiter
  • 4
  • 2497 Leser

Staplerfahrer verletzt Arbeiterin

In Abtsgmünd

Abtsgmünd. Am Freitag gegen 13 Uhr wurde auf einem Firmengelände in der Waldmannshofener Straße eine 32-jährige Arbeiterin schwer verletzt. Ein Staplerfahrer, der mit Ladearbeiten beschäftigt war, erfasste laut Polizeiangaben die Mitarbeiterin beim Rückwärtsfahren am Fuß. Die Frau wurde mit dem Rettungswagen

weiter
  • 5
  • 2176 Leser

Stauende übersehen - fünf Verletzte

 

Fellbach.Bei einem heftigen Unfall am frühen Samstagmorgen  wurden beim Kappelbergtunnel vier Menschen verletzt.

Ein 25-Jähriger fuhr in Richtung Fellbach. Zu diesem Zeitpunkt war die Geschwindigkeit im Kappelbergtunnel auf 60 km/h begrenzt und es kam zu Verkehrsstockungen. Der 25-Jährige erkannte das Stauende, das

weiter
  • 1693 Leser

Die Leere nach dem Terror in Paris

Das sagen Menschen, die vor Ort sind und Menschen mit Bezug zu Frankreich
Der Terror in Paris drückt auf die Stimmung. Die Menschen auf der Straße haben auch hier nur ein Thema. Und viele sind besorgt um Freunde und Angehörige, die in der französischen Hauptstadt leben. Dieser Zeitung sagen sie, was sie erleben und fühlen. weiter

Anschlagswelle in Paris

Attentate erschüttern französische Hauptstadt - Dutzende Tote
Schießereien, Explosionen und eine Geiselnahme: In Paris sind gestern Abend bei mehreren Anschlägen Dutzende Menschen ums Leben gekommen. weiter
  • 2625 Leser

Netto in Bettringen hat gekündigt

Doch der zum 31. Januar auslaufende Mietvertrag in der Weilerstraße könnte verlängert werden
Im Gmünder Stadtteil Unterbett-ringen wird darüber schon länger spekuliert, jetzt steht fest: Der Netto-Discount-Markt hat zum 31. Januar 2016 seinen Mietvertrag in der Weilerstraße 25 gekündigt. Doch die Schließung könnte sich um zwei Jahre verschieben. weiter
  • 2876 Leser

Regionalsport (8)

DJK Gmünd siegt 3:2

Volleyball, Dritte Liga Süd Frauen
Die Volleyballerinnen der DJK Gmünd besiegten den SSC Bad Vilbel mit 3:2. Mit ihrem ersten Sieg kommen die DJK-Damen auf Tabellenplatz neun. weiter
  • 1029 Leser

KSV Aalen mit 13:13-Remis

Ringen, Bundesliga
Der KSV Aalen verabschiedete sich von Gastgeber KSV Schriesheim mit einem 13:13-Remis. Damit landen die KSV-Bären nach dem letzten Kampftag auf dem dritten Tabellenplatz. weiter
  • 5
  • 1465 Leser

TSB Gmünd gewinnt 34:28

Handball, Oberliga
Die Handballer des TSB Gmünd besiegten den Tabellenvorletzten TSV Schmiden mit 34:28. Mit diesem Heimsieg landet der TSB auf Tabellenplatz neun. weiter
  • 5
  • 1169 Leser

Dorfmerkingen verliert 0:1

Fußball, Landesliga
Bereits nach sechs Minuten gerieten die Sportfreunde Dorfmerkingen mit 0:1 in Rückstand. Dem Gastgeber FV Nürtingen gelang es, die Führung bis zum Abpfiff beizubehalten. Mit dieser Niederlage landet Dorfmerkingen auf Tabellenplatz elf. weiter
  • 3
  • 1550 Leser

TSV Essingen besiegt Sindelfingen 4:0

Fußball, Verbandsliga
Zur Pause lag der TSV Essingen mit 1:0 gegen die Gäste des VfL Sindelfingen in Führung. In der zweiten Hälfte legten die Hausherren noch einmal nach und besiegten den Tabellenvorletzten schließlich mit 4:0. Essingen landet damit auf Tabellenplatz fünf. weiter
  • 5
  • 1716 Leser

1:0-Sieg für 1. FCN

Fußball, Verbandsliga
Nach einem 0:0 zur Halbzeit erzielte der 1. FC Normannia Gmünd in der zweiten Hälfte den Treffer zum 1:0-Auswärtssieg gegen den TSV Berg. Damit landet der 1. FCN auf Tabellenplatz sieben. weiter
  • 5
  • 1639 Leser

TSGV Waldstetten verliert 2:3

Fußball, Landesliga
Obwohl die Elf des TSGV Waldstetten in der ersten Hälfte mit 2:0 vorne lag, trennte sie sich von den Gästen des SC Stammheim nach einer heißen Schlussphase mit einer 2:3-Niederlage. Waldstetten landet damit auf Tabellenplatz zehn. weiter
  • 1619 Leser

Überregional (91)

"Bullen" doch nicht auf dem Rückzug

Formel 1: Österreichischer Rennstall rechnet fest mit Motorenvertrag - Spekulation um Rückkehr zu Renault
Die Frage um die Zukunft des Red-Bull-Rennstalls in der Formel 1 ist seit Monaten ein Possenspiel. Nun soll eine Lösung gefunden sein. Wird alles gut? weiter
  • 473 Leser

"Das scheint eine Art Friedhof zu werden"

Außer um zwei Morde kümmern sich die neuen Berliner "Tatort"-Kommissare um sich selbst
Sie trauen sich nicht recht über den Weg, aber seine Kollegen kann man sich ja meistens nicht aussuchen. Die Kommissare Robert Karow und Nina Rubin ermitteln in Berlin in ihrem zweiten Fall. Mit zwei Leichen. weiter
  • 397 Leser

"Der Vorstand will gar keine Einigung"

Gespräch mit erfahrenem Lufthansa-Piloten: Wird nicht der letzte Streik gewesen sein
Er weiß, dass die Lufthansa vor enormen Herausforderungen steht. Aber er sagt, dass das Management dies nicht ohne Rücksicht auf die Belegschaft durchdrücken kann. Ein Lufthansa-Pilot macht seinem Ärger Luft. weiter
  • 878 Leser

"Dschihadi John" angeblich tot

Angriff Der berüchtigte britische IS-Kämpfer "Dschihadi John" ist womöglich bei einem US-Luftangriff in Syrien getötet worden. Der Extremist, der mehrere westliche Geiseln getötet haben soll, sei in der Nacht zum Freitag in der IS-Hochburg Rakka ins Visier genommen worden, teilte das Pentagon mit. Laut dem britischen Premier David Cameron ist es aber weiter
  • 337 Leser

"Kampfansage an Trickser und Betrüger"

Bundestag beschließt das Anti-Doping-Gesetz: Haftstrafen bis zu zehn Jahren künftig möglich
Sauberer, sicherer, ehrlicher soll der Leistungssport werden. Dafür soll von 2016 an das deutsche Anti-Doping-Gesetz als rechtliche Grundlage dienen. weiter
  • 504 Leser

"Smombie" für Handy-Dauerschauer

Jugendwort des Jahres 2015 umstritten
"Merkeln" war der Favorit zur Wahl des Jugendworts, aber "Smombie" ist es geworden. Die Neuschöpfung kritisiert Tunnelblicke aufs Smartphone. weiter

"So wichtig wie die Dampfmaschine"

Wirtschaftshistoriker Jörg Baten: Digitalisierung könnte frühere Umwälzungen in Schatten stellen
Wirtschaftshistoriker arbeiten die großen Entwicklungen heraus, welche die Wirtschaft bestimmen. Der Tübinger Professor Jörg Baten begründet, warum die Digitalisierung zweifelsohne mit dazu gehört. weiter
  • 1049 Leser

"Vertrauen ist alles"

Hermann Parzinger über zehn Jahre deutsch-russischen Beutekunst-Dialog
Museumsexperten aus Deutschland und Russland suchen in Berlin Wege zum Umgang mit Beutekunst. Sprecher Hermann Parzinger erläutert das. weiter
  • 439 Leser

Alno arbeitet sich aus Verlustzone

Der Küchenhersteller Alno hat sich dank des Verkaufs von Impuls-Küchen weiter aus der Verlustzone gearbeitet. Der Gewinn vor Zinsen und Steuern (Ebit) lag nach den ersten neun Monaten bei 9 Mio. EUR, teilte der Küchenhersteller mit Sitz in Pfullendorf mit. Darin enthalten war allerdings ein positiver Effekt von 25 Mio. EUR. Den Verkauf herausgerechnet weiter
  • 613 Leser

Anschlagswelle in Paris

Attentate erschüttern französische Hauptstadt - Dutzende Tote
Schießereien, Explosionen und eine Geiselnahme: In Paris sind gestern Abend bei mehreren Anschlägen Dutzende Menschen ums Leben gekommen. weiter
  • 5
  • 479 Leser

Auf einen Blick vom 14. November 2015

FUSSBALL LÄNDERSPIELE Frankreich - Deutschland 2:0 (1:0) Tschechien - Serbien4:1 (1:0) Belgien - Italien3:1 (1:1) Polen - Island 4:2 (0:1) Slowakei - Schweiz 3:2 (1:0) Wales - Niederlande 2:3 (1:1) Spanien - England 2:0 (0:0) Nordirland - Lettland 1:0 (0:0) Luxemburg - Griechenland 1:0 (0:0) Katar - Türkei 1:2 (1:0) WM-QUALIFIKATION Südamerika, 3. Spieltag: weiter
  • 466 Leser

Beckenbauers Deal war vielen bekannt

DFB-Topfunktionäre haben Dokument 15 Jahre vertuscht - Rauball für Strukturreform
In die WM-Affäre hatten offenbar mehr Top-Funktionäre Einblick als bisher bekannt. Interimspräsident Reinhard Rauball macht sich für eine umfassende Strukturreform beim Deutschen Fußball-Bund stark. weiter
  • 452 Leser

Bombendrohung in Paris

Nationalmannschaft muss Hotel vorübergehend räumen
Schreck vorm Länderspiel-Klassiker für die deutschen Fußball-Weltmeister: Eine anonyme Bombendrohung hat die Vorbereitung der Nationalmannschaft auf das abendliche Kräftemessen mit EM-Gastgeber Frankreich in Paris gestört. Wenige Stunden vor dem Anpfiff im Stade de France mussten Bundestrainer Joachim Löw und seine von Kapitän Bastian Schweinsteiger weiter
  • 408 Leser

Bosnien muss um EM-Teilnahme bangen

Favorit Bosnien-Herzegowina hat auf dem Weg zur ersten EM-Qualifikation seiner Geschichte einen Dämpfer kassiert und im Playoff-Hinspiel gegen Irland zu Hause nur unentschieden gespielt. Das Team um Bundesliga-Profi Vedad Ibisevic lag gegen den Dritten der deutschen Quali-Gruppe D am Freitagabend sogar zurück, erkämpfte sich aber noch ein 1:1 (0:0). weiter
  • 407 Leser

BUCKS HEILE WELT: Bitte ein Pilz

Als junger Mensch wäre man manchmal gern ein einzelliger Pilz. Weil man dann viel weniger Körper zu pflegen hätte und mangels Kopf auch weniger Dröhnung vom Saufen, pardon, Lernen. Vor allem aber, weil man dann auf so wunderbar unkomplizierte Weise zustande gekommen wäre. Einzellige Pilze vermehren sich nämlich hauptsächlich ungeschlechtlich. Da wird weiter
  • 3
  • 395 Leser

Bundeshaushalt 2016 steht

Vorerst keine neuen Schulden geplant
Die "Schwarze Null" im Bundeshaushalt 2016 ist beschlossen. Der Haushaltsausschuss des Bundestages verabschiedete gestern den Etatentwurf für das kommende Jahr. Er sieht trotz der Milliardenausgaben zur Bewältigung der Flüchtlingskrise weiterhin keine neuen Schulden vor. Damit peilt Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) zum dritten Mal in Folge die weiter
  • 480 Leser

Bühnenreife mit Cointreau

Joachim Meyerhoffs neue Lebensgeschichte "Ach, diese Lücke . . ."
Er ist Burgschauspieler und Bestsellerautor. In seinem neuen Roman schreibt Joachim Meyerhoff über die Großeltern und seine Zeit an der Schauspielschule: "Ach, diese Lücke, diese entsetzliche Lücke". weiter
  • 378 Leser

Club der Wirtschaftsriesen

G 20 Der "Club der Wirtschaftsriesen" wurde 1999 als Reaktion auf die Asien-Krise gegründet, um sich international in der Wirtschafts- und Finanzpolitik abzustimmen. Zunächst waren es Treffen auf Finanzministerebene, die Staats- und Regierungschefs kamen erstmals nach der weltweiten Finanz- und Wirtschaftskrise 2008 in Washington zusammen. Die G-20-Mitglieder weiter
  • 354 Leser

Der Fortsetzungsroman

Abdruck Am Montag beginnen wir mit dem ungekürzten Abdruck des neuen Fortsetzungsromans unserer Zeitung: "Ach, diese Lücke, diese entsetzliche Lücke" von Joachim Meyerhoff. Autor Meyerhoff, geboren 1967 in Homburg/Saar, aufgewachsen in Schleswig, ist seit 2005 Ensemblemitglied des Wiener Burgtheaters. In seinem sechsteiligen Zyklus "Alle Toten fliegen weiter
  • 350 Leser

Deutschland gibt sich die Bohne

Soja-Anbau boomt, muss aber noch ausgeweitet werden - China kauft Markt leer
Nicht Veganer essen hierzulande die meisten Sojabohnen, - sondern Tiere. Agrarexperten sind sich einig: Der Anbau muss ausgeweitet werden. weiter
  • 753 Leser

Die "schwarze Null" bleibt

Für Flüchtlinge 7,6 Milliarden Euro im Bundeshaushalt 2016 eingeplant
Trotz der Milliarden-Ausgaben für Flüchtlinge hält die Koalition an der "schwarzen Null" im Bundeshaushalt 2016 fest. Der Haushaltsausschuss des Bundestags ist sich aber der Risiken bewusst. weiter
  • 352 Leser

Ein Abba-Star wird 70

Anni Frid Lyngstad: Von Welterfolgen, Lebenskrisen und Zufriedenheit
Die Ex-Abba-Sängerin Anni Frid Lyngstad feiert morgen den 70. Geburtstag in ihrer Wahlheimat Schweiz. Trotz ihres Welterfolgs mit dem schwedischen Popquartett hatte sie tiefe Lebenskrisen zu bewältigen. weiter
  • 378 Leser

Ein Bär für den Klartext

Hip-Hop und vegan Andreas Läsker (52) ist in der Musikszene nur als "Bär" Läsker bekannt und schon seit 1989 Manager der erfolgreichsten deutschen HipHop-Band "Die Fantastischen Vier". Der Musikmanager und -verleger war unter anderem Mitbegründer des Labels Four Music, das Künstler wie Gentleman oder Max Herre unter Vertrag hat. Im Januar 2015 kam s weiter
  • 304 Leser

Ein Quartier für alle

Modernes Wohnen in Konstanz: 2018 rollen im "Döbele" die Bagger an
Die Stadt Konstanz ist eine von sieben Kommunen im Südwesten, die der Bund im Wettbewerb "Zukunftsstadt" fördert. 2018 sollen Bagger anrollen, um die Vision der Badener im "Döbele" zu verwirklichen. weiter
  • 332 Leser

Elektroautos besser fördern

Die 16 Bundesländer machen parteiübergreifend Druck auf den Bund für eine bessere Förderung von Elektroautos. Angesichts der niedrigen Zulassungszahlen präsentierten die Landes-Umweltminister bei ihrer Konferenz Vorschläge und Forderungen. Dazu gehören der Ausbau des Stromtankstellen-Netzes, Förderung von Elektrobussen im öffentlichen Nahverkehr und weiter
  • 5
  • 583 Leser

ENBW setzt auf Wind und Gas

Deutschlands drittgrößter Stromkonzern ENBW (Karlsruhe) setzt verstärkt auf Windkraft und das Gasgeschäft. Schon jetzt liefere der im September vollständig in Betrieb genommene Windpark ENBW Baltic 2 in der Ostsee "einen erheblichen operativen Ergebnisbeitrag", sagte ENBW-Chef Frank Mastiaux bei der Vorstellung der Quartalszahlen. Der Anteil erneuerbarer weiter
  • 772 Leser

Erdogans große Bühne

G-20-Gipfel im türkischen Belek beginnt - Präsident stichelt gegen Europa
Zum zehnten Mal treffen sich ab Sonntag die Staats- und Regierungschefs aus 20 großen Industrie- und Schwellenländern. Der Syrien-Krieg, die Flüchtlingskrise und der Kurdenkonflikt sind die großen Themen. weiter
  • 426 Leser

Erstes Gegentor für die U 21 in EM-Qualifikation

Glanzloser Erfolg statt erhofftes Torfestival: Die deutsche U21-Nationalmannschaft hat vier Tage vor dem Spitzenspiel gegen Österreich ihre Pflichtaufgabe gegen Aserbaidschan erfüllt, benötigte beim mühevollen 3:1 (2:1) gegen den krassen Außenseiter aber einigen Anlauf für den vierten Dreier im vierten EM-Qualifikationsspiel. Das Olympia-Team von DFB-Trainer weiter
  • 371 Leser

Experimentelles Kulturzentrum unter der Kuppel

Experiment am Schlossplatz: In bester Stuttgarter Lage will das Land ein einzigartiges Kulturzentrum schaffen. Wenn der Landtag das Kunstgebäude als Übergangsquartier 2016 wieder räumt, könne dort etwas völlig Neues entstehen, sagte Finanzminister Nils Schmid (SPD). Die Idee sei, dass unter der Kuppel mit dem goldenen Hirsch Theaterleute, Ausstellungsmacher, weiter
  • 314 Leser

Fed-Cup-Finale: Vier Freundinnen gegen eine Diva

Die Tschechinnen sind nicht nur bei den Buchmachern favorisiert, wenn es jetzt in Prag im Fed-Cup-Finale gegen Russland geht. Deutschland hatte vor genau einem Jahr seine letztlich vergebene Chance im Fed-Cup-Finale gegen Tschechien in Prag. Dieses Mal ist Russland an der Reihe, und das dürfte eine deutlich brisantere Angelegenheit werden. Auf der einen weiter
  • 430 Leser

Frankreich liefert Kommunisten aus

Frankreich hat einen mutmaßlichen türkischen Kommunisten ausgeliefert, den die Bundesanwaltschaft wegen des Verdachts der Mitgliedschaft in der ausländischen Terrorgruppe Türkische Kommunistische Partei/Marxisten-Leninisten(TKP/ML) gesucht hat. Der 47-Jährige sei "Gebietsverantwortlicher" für Regionen in Bayern und Baden-Württemberg gewesen, teilte weiter
  • 334 Leser

Fußball wird Nebensache

Während DFB-Auswahl 0:2 verliert, sterben in Paris Menschen
0:2 verlor die deutsche Nationalelf ihr Länderspiel in Frankreich. Doch das war Nebensache angesichts der Menschen, die während der Begegnung bei Schießereien in der Stadt zu Tode kamen. weiter
  • 447 Leser

Für Sie am Telefon

Telefon: 0800 0731 156 03 - unter dieser Gratis-Telefonnummer erreichen Sie am Mittwoch, 18. November, von 16 bis 18 Uhr drei Experten zum Thema "Osteoporose": weiter
  • 324 Leser

Gewinner der letzten Jahre

2014: Läuft bei Dir. Im vergangenen Jahr wurde ein ganzer Satz zum "Jugendwort" gekürt. Er soll als Synonym für cool oder krass gelten. 2013: Babo. Das Wort bedeutet so viel wie Boss oder Anführer. 2012: Yolo. Steht für "You only live once" - eine Aufforderung, alle Chancen auf Erlebnisse zu nutzen. 2011: Swag. Der US-amerikanische Ausdruck bezeichnet weiter
  • 480 Leser

Handwerker alarmiert

Überschrittene Schadstoffgrenzen: Verband befürchtet Dieselfahrverbote
Der Handwerkstag Baden-Württemberg befürchtet, dass Dieselfahrzeuge bald nur noch eingeschränkt in Innenstädte fahren dürfen. Für das Handwerk im Südwesten hätte das gravierende Folgen. weiter
  • 764 Leser

Helene Fischer: "Stille Nacht" und Swing zum Fest

Weihnachten mit Helene Fischer - für die vielen Fans des Schlagerstars gibt es wohl keine schönere Vorstellung, als sich die Stimme der Überfliegerin ins eigene Wohnzimmer zu holen. Das geht in diesem Jahr nicht nur mit sechs TV-Auftritten in Weihnachtssendungen und der eigenen "Helene Fischer Show" am Ersten Feiertag (20.15 Uhr/ZDF). Es war wohl auch weiter
  • 406 Leser

Hintergrund: Brieskow und andere Fälle

Ein anderer Fall aus Deutschland Der grausige Fund von neun Babyleichen im brandenburgischen Brieskow-Finkenheerd im Sommer 2005 rief Entsetzen hervor. Ihre Überreste waren durch Zufall bei Aufräumarbeiten auf dem elterlichen Grundstück der Kindsmutter nahe der polnischen Grenze entdeckt worden. Die Zahnarzthelferin wurde zu 15 Jahren Haft wegen Totschlags weiter
  • 355 Leser

Hohe Belastung

Stickstoffdioxid Seit 2010 gelten in Europa verbindliche Immissionsgrenzen für Stickstoffdioxid (NO2). Diese Grenze liegt im Jahresdurchschnitt bei 40 Mikrogramm pro Kubikmeter. Im vergangenen Jahr lagen die NO2-Jahresmittelwerte an 60 Prozent der verkehrsnahen Messstationen über dem Grenzwert. An einer Messstation in Tübingen beispielsweise betrug weiter
  • 520 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN · HERMANN BORCHERT: Zschäpes fünfter Anwalt

Im Gericht hat er bislang noch nicht an der Seite seiner neuen Mandantin Beate Zschäpe gesessen. Dennoch hat der Münchner Strafverteidiger Hermann Borchert schon für viel Wirbel im NSU-Verfahren gesorgt. Der Mann, der seit 32 Jahren als Rechtsanwalt arbeitet, ist seit dieser Woche ein zusätzlicher Verteidiger der mutmaßlichen Rechtsterroristin - mittlerweile weiter
  • 494 Leser

Kleine Stadt im Naturpark

Der Fundort Wallenfels ist eine kleine Stadt im Naturpark Frankenwald. Mehr als 4500 Hektar umfasst die Fläche des Städtchens im Landkreis Kronach, 80 Prozent davon sind bewaldet. Dabei geht es recht hügelig zu: Die höchste Erhebung, der Geuserberg, liegt auf einer Höhe von 708 Metern, ganz unten im Tal fließt die Rodach auf einer Höhe von nur 368 Metern. weiter
  • 315 Leser

Kommentar · MERKEL: In der Defensive

Der anschwellende Bocksgesang in der Union zwingt die Bundeskanzlerin immer öfter dazu, sich öffentlich zu erklären und ihre Politik zu verteidigen. Bemerkenswert ist vor allem, wie sich ihre innerparteilichen Widersacher in der Flüchtlingsfrage aus der Deckung begeben und Angela Merkel herausfordern - der unbotmäßige Innenminister und der rotzfrech weiter
  • 259 Leser

Kommentar · WIRTSCHAFTSWACHSTUM: Noch auf gutem Kurs

Langsam steigt die Wirtschaftsleistung in Deutschland und auch in der ganzen Eurozone - aber sie steigt noch. Dass mehr Wachstum besser wäre, steht außer Frage. Allerdings würde sich das in Deutschland nicht gleich in deutlich niedrigeren Arbeitslosenzahlen niederschlagen - schon jetzt können Stellen nicht besetzt werden. Anders gewendet: Die deutsche weiter
  • 363 Leser

Konsum hält Konjunktur über Wasser

Der starke Konsum übertüncht die Schwächen der deutschen Wirtschaft. Doch die Konjunktursorgen wachsen. Denn die Schwellenländer schwächeln. weiter
  • 682 Leser

Kopfbälle verboten

US-Verband reagiert im Jugend-Fußball auf zunehmende Verletzungszahlen
Mit einer außergewöhnlichen Regeländerung will der US-Verband seine Jugendspieler vor Verletzungen schützen: Kopfbälle sind teilweise verboten, und auch die Auswechsel-Regel soll angepasst werden. weiter
  • 462 Leser

Kretschmann im 3/4-Takt

Mit einem Walzer haben Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) und Gabriele Renz, Vorsitzende der Landespressekonferenz, gestern Abend den 56. Landespresseball eröffnet. In der Liederhalle in Stuttgart kam die Südwest-Prominenz aus Politik, Wirtschaft und Kultur zusammen. Abwesend war allerdings Guido Wolf, CDU-Spitzenkandidat für die Landtagswahl weiter
  • 372 Leser

Kundgebung: Mehr Zeit für Pflege gefordert

Altern in Würde ist für Pflegebedürftige nach Angaben der Wohlfahrtsverbände heutzutage keine Selbstverständlichkeit. Pflege-, Krankenkassen sowie die Sozialhilfeträger zahlten für Pflege zu wenig, so dass die Beschäftigten unter Zeitdruck und Arbeitsverdichtung litten, sagte Liga-Chefin Eva-Maria Armbruster gestern in Stuttgart. Für einzelne Patienten weiter
  • 315 Leser

Landesregierung plant einen Flüchtlingsknigge

Als erstes Bundesland will Baden-Württemberg eine Art Knigge für Flüchtlinge herausgeben. "Wir möchten den Flüchtlingen gerne eine Hilfestellung an die Hand geben, um sich möglichst schnell mit dem Alltagsleben in Deutschland vertraut zu machen", sagte die Staatsrätin für Zivilgesellschaft und Bürgerbeteiligung, Gisela Erler (Grüne), der SÜDWEST PRESSE. weiter
  • 351 Leser

Leitartikel · WELT 4.0: Es ist schon da

Von Thomas Veitinger Der Begriff führt etwas in die Irre: Industrie 4.0. Die Bezeichnung stammt aus dem Bereich des Programmierens. Wenn es eine neue Software-Version gibt, bekommt sie eine höhere Nummer. So wurde aus Windows 1.0 irgendwann Windows 2.0 und Windows 3.0. Neue Software wird auf dem Computer installiert. Fertig. Doch die heute so viel diskutierte weiter
  • 436 Leser

Leute im Blick vom 14. November 2015

Daniel Radcliffe Jetzt hat auch der englische "Harry Potter"-Star Daniel Radcliffe (26) eine Sternenplakette auf dem berühmten Walk of Fame in Los Angeles. Er enthüllte auf dem Bürgersteig im Herzen von Hollywood den 2565. Stern. Hunderte Fans feuerten ihn lautstark an, als er im grauen Anzug mit Schlips die Auszeichnung entgegen nahm. Radcliffe war weiter
  • 458 Leser

Linke: Mehr Geld für Wohnungen

Die Linkspartei hat der grün-roten Landesregierung Versagen bei der Wohnungsbaupolitik vorgeworfen. Da mache Wirtschaftsminister Nils Schmid (SPD) extra einen Wohnungsbaugipfel, doch heraus komme keine einzige Maßnahme, sagte Bernd Riexinger, einer der beiden designierten Spitzenkandidaten der Partei für die Landtagswahl, gestern in Stuttgart. Er und weiter
  • 356 Leser

Merkel bleibt bei ihrer Linie

"Kämpfe für meinen Weg" - Oppermann kritisiert Union
Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hat sich angesichts der Kritik an ihrem Kurs in der Flüchtlingskrise kämpferisch und entschlossen gezeigt. "Es geht nicht um eine Vertrauensfrage. Es geht darum, dass ich in der Tat kämpfe. Kämpfe für den Weg, den ich mir vorstelle", sagte Merkel gestern Abend im ZDF. SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann forderte die Union weiter
  • 405 Leser

Mindestens acht tote Babys

Leichenfund in Oberfranken - Polizei nimmt mutmaßliche Mutter fest
Sie waren in Handtücher und Plastiktüten gewickelt: Die Polizei hat in einem Haus in Oberfranken die Leichen von mindestens acht Babys gefunden. Eine 45-jährige Frau, offenbar die Mutter, wurde festgenommen. weiter
  • 468 Leser

Na sowas... . . .

Fruchtfliegen oder Feuersbrunst? Eine seltene Frage, die sich aber in Altenberg nordöstlich von Köln dauernd stellt - und zum Glück mit "Fruchtfliegen" beantwortet werden kann. Die fliegen nämlich dauernd in die Feuermelder des Altenberger Doms, in dessen Gebälk sie leben. Achtmal haben sie im Oktober Alarm ausgelöst, achtmal rückte die Feuerwehr an, weiter
  • 278 Leser

Neue Erstaufnahmestelle in Herrenberg geplant

Platzbedarf Derzeit kommen in Baden-Württemberg täglich gut 1500 Flüchtlinge an. Damit steigt der Druck auf die Regierung, die Kapazitäten für die Landeserstaufnahme weiter zu erhöhen. Die hat Grün-Rot nach Angaben von Ministerpräsident Kretschmann inzwischen auf rund 40 000 Plätze erhöht. Wenn die Entwicklung anhalte, heißt es in der Regierung, seien weiter

Notizen vom 14. November 2015

Sechs Tote bei Heli-Absturz Bei einem Hubschrauberabsturz im Osten der Slowakei sind mindestens sechs Menschen ums Leben gekommen. Das hat Innenminister Robert Kalinak mitgeteilt. Die Behörden hätten seit Mittwoch nach dem ukrainischen Hubschrauber vom Typ Mi-2 gesucht, der ohne sich zu identifizieren die Grenze überflogen hatte. Dichter Nebel habe weiter
  • 316 Leser

Notizen vom 14. November 2015

Kulturetat wächst Kulturelle Projekte in Deutschland können im kommenden Jahr mit 115 Millionen Euro mehr rechnen als bisher geplant. Der Haushaltsausschuss des Bundestags stockte in seiner sogenannten Bereinigungssitzung den Etat von Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) auf insgesamt rund 1,4 Milliarden Euro auf - ein Plus von vier Prozent weiter
  • 375 Leser

Notizen vom 14. November 2015

Kontrollen in Frankreich Frankreich hat seit gestern vorübergehend Grenzkontrollen eingeführt. Grund dafür ist die Weltklimakonferenz, die am 30. November in Paris beginnt. Einen Monat lang werden rund 30 000 zusätzliche Beamte eingesetzt. Im Laufe der Konferenz ist geplant, die Maßnahme auszuweiten. Die zunächst mobilen Kontrollen sollen den Verkehr weiter
  • 482 Leser

Notizen vom 14. November 2015

Verwirrspiel aufgeklärt Fußball - Mario Basler hat Medienberichte über seine Ablösung als Geschäftsführer der Spielbetriebs GmbH beim Oberligisten 1. FC Lokomotive Leipzig dementiert. "Ich bin immer noch Geschäftsführer", teilte er gestern mit. Zuvor hatte die "Leipziger Volkszeitung" berichtet, der Europameister von 1996 sei abberufen worden, weil weiter
  • 499 Leser

Notizen vom 14. November 2015

Trittbrettfahrer Stuttgart - Ein 39-jähriger Mann ist bei einem Tempo von 160 Stundenkilometern auf dem Trittbrett eines Zuges mitgefahren. Der Mann hatte am Donnerstagabend am Stuttgarter Hauptbahnhof noch eine Zigarette geraucht, als der Zug mit seinem Gepäck losfuhr, wie die Bundespolizei mitteilte. Aus Angst, seine Sachen zu verlieren, sei er auf weiter
  • 321 Leser

Notizen vom 14. November 2015

34 000 Euro Rente Deutschlands große Konzerne zahlen ihren Topmanagern nicht nur üppige Gehälter, häufig geben sie auch noch sehr viel Geld für deren Altersversorgung aus. Nach einer Untersuchung im Auftrag der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung summieren sich die Pensionsrückstellungen der Dax, M-Dax-, S-Dax und Tec-Dax-Unternehmen für Vorstände weiter
  • 811 Leser

Osteoporose: Knochen, die an Masse verlieren

Der Hormonmangel nach der Menopause, aber auch bestimmte Medikamente wie Kortison können die Knochen brüchiger werden lassen. Osteoporose gilt als Volkskrankheit, und sie trifft deutlich mehr Frauen als Männer. Etwa vom 30. Lebensjahr an verliert der Körper Knochenmasse. Ungesunde Ernährung und zu wenig Bewegung können den natürlichen Abbau verstärken. weiter
  • 399 Leser

Pflegereform: Mehr Leistungen, höhere Beiträge

Demenzkranke Menschen werden künftig erstmals voll in den Leistungskatalog der Pflegeversicherung einbezogen. Die Leistungen für pflegebedürftige Menschen sollen generell ausgeweitet werden. Pflegende Angehörige werden in der Renten- und Arbeitslosenversicherung besser abgesichert, damit Patienten möglichst lange zu Hause betreut werden. Das sind wesentliche weiter
  • 336 Leser

Politik ohne Versprechungen

Hardheim hadert mit der Anzahl seiner Flüchtlinge - Zusagen kann Kretschmann kaum machen
4700 Einwohner, 1000 Flüchtlinge weiter
  • 375 Leser

Polizei stoppt Google-Auto

Ein selbstfahrendes Auto von Google ist in Kalifornien von der Polizei gestoppt worden, weil es zu langsam unterwegs war. Einem Beamten sei aufgefallen, dass sich hinter einem Fahrzeug der Verkehr aufstaute, erläuterte die Polizei der Google-Heimatstadt Mountain View in einem Blogeintrag. Der Auslöser sei eines des Roboterautos von Google gewesen. Es weiter
  • 514 Leser

Proteste gegen NPD-Treffen in Weinheim

Der NPD-Bundesparteitag nächstes Wochenende in Weinheim (Rhein-Neckar-Keis) beschäftigt Polizei und Rathaus. Linke Gruppen haben Protestblockaden gegen das Treffen am 21. und 22. November angekündigt. Die Polizei will ein Aufeinandertreffen von Rechtsextremen und Protestgruppen verhindern. 2014 stand ein Großaufgebot an Einsatzkräften parat. Der Grünen-Landtagsabgeordnete weiter
  • 408 Leser

RANDNOTIZ: Die letzte Bastion fällt

Die Deutschen waren mal auf vielen Gebieten die Besten. Land der Dichter und Denker, Beethoven und - na ja - Mozart, Daimler und Benz. Übrig geblieben ist nicht mehr viel, nachdem Volkswagen kein sauberes Auto und der deutsche Fußball kein Märchen mehr ist. Nur ein einziges Alleinstellungsmerkmal, bei dem uns im globalen Ranking niemand den Rang ablaufen weiter
  • 672 Leser

Rocker-Boss nach Drogenrazzien in U-Haft

Waffen, Drogen, Geld und "Kutten": Die Polizei ist mit einer Razzia im Rockermilieu gegen mutmaßliche Drogenhändler und Erpresser vorgegangen. Die Beamten ermitteln insgesamt gegen acht Mitglieder der Gruppierung "United Tribuns". Einer der führenden Rocker im Stuttgarter Raum, ein 26-jähriger Mann, wurde verhaftet. Ermittler durchsuchten Wohnungen weiter
  • 369 Leser

Russland suspendiert

Leichtathletik-Dopingskandal hat Folgen
Russlands Leichtathleten droht der Ausschluss von den Olympischen Spielen 2016 in Rio de Janeiro. Das Council des Weltverbandes IAAF beschloss am Freitagabend bei einer Telefon-Schaltkonferenz seiner 24 anwesenden Mitglieder, die Gesamtrussische Leichtahletik-Föderation (ARAF) vorläufig zu suspendieren. Damit darf der einst so erfolgreiche Verband bis weiter
  • 414 Leser

Schlag gegen "United Tribuns"

Stuttgarter Rocker-Boss nach Drogenrazzien in Untersuchungshaft
Der Polizei ist ein Schlag gegen die Rockerszene im Südwesten gelungen. Es geht um Drogenhandel und Erpressung. Ein Rockerboss sitzt im Gefängnis. weiter
  • 408 Leser

Schnelles Essen für vegane Genießer

Fanta-4-Manager Andreas Läsker startet nächstes Jahr in Stuttgart eine bundesweite Fast-Food-Kette
Zuerst das Rezeptbuch "No Need for Meat" von Andreas "Bär" Läsker, Manager der Erfolgsrapper "Die Fantastischen Vier". Jetzt kommt "Xond", Deutschlands erste vegane Franchise-Fast-Food-Kette. weiter
  • 380 Leser

Seidenberg kehrt aufs Eis zurück

Dennis Seidenberg hat nach überstandenem Bandscheibenvorfall sein Comeback in der Nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL gegeben. Der 34 Jahre alte Verteidiger verlor am Donnerstag (Ortszeit) mit den Boston Bruins trotz einer 2:0-Führung gegen die Colorado Avalanche noch mit 2:3. "Mein Rücken fühlt sich gut an. Es hat Spaß gemacht, wieder dabei sein weiter
  • 422 Leser

Sitzung mangels Anwesenheit geplatzt

"So ein Scheiß": Landesstiftung verschiebt Verteilung von Zuschüssen auf die kommende Woche
Großer Streit in der Landesstiftung: Der Aufsichtsrat konnte sich gestern nicht über die Verteilung von Zuschüssen für gesellschaftliche Projekte einigen. weiter
  • 344 Leser

So spielten sie

Frankreich - Deutschland 2:0 (1:0) Frankreich: Lloris (Tottenham/ 28 Jahre/70 Länderspiele) - Sagna (Manchester City/32/52), Koscielny (FC Arsenal/30/24), Varane (Real Madrid/22/25), Evra (Juventus/34/68) - Pogba (Juventus/22/25), Diarra (Oly. Marseille/30/29),ab 80. Schneiderlin (Manchester Utd./ 26/14), Matuidi (Paris SG/28/ 39), ab 88. Cabaye (Crystal weiter
  • 360 Leser

Sorge um Chinas Konjunktur

Aktienmarkt gibt nach
Angesichts verstärkter Konjunktursorgen hat der deutsche Aktienmarkt nachgegeben. Auf Wochensicht verlor der Deutsche Aktienindex 2,5 Prozent. Zuvor hatte der Dax eine Rally mit fünf Gewinnwochen in Folge hingelegt. Das Wirtschaftswachstum der Eurozone hatte im dritten Jahresviertel mit einem Plus von 0,3 Prozent im Vergleich zum Vorquartal etwas unter weiter
  • 347 Leser

Spaniens Regierungschef schöpft Hoffnung

Mariano Rajoy könnte die Parlamentswahl wegen des katalanischen Separatismus gewinnen
Spaniens Ministerpräsident Rajoy wird von seinen Landsleuten nicht geliebt. Doch im Kampf gegen den katalanischen Separatismus sind sie auf seiner Seite. Er könnte sogar die Parlamentswahl gewinnen. weiter
  • 516 Leser

Syrien-Krieg strahlt aus

IS bekennt sich zu Anschlag im Libanon - Konferenz in Wien
Der Bombenanschlag in Beirut war offenbar ein Werk des IS. Seit Ausbruch des Bürgerkriegs in Syrien greift die Gewalt immer wieder auf das kleine Nachbarland Libanon über. Die Bevölkerung dort ist gespalten. weiter
  • 506 Leser

Unkonventionelle Konzerte bei den Schlossfestspielen

In der siebten Spielzeit von Thomas Wördehoff, Intendant der Internationalen Schlossfestspiele Ludwigsburg, geht der Reigen der unkonventionellen Konzerte weiter. Wördehoff gab gestern einen ersten Ausblick auf die Saison 2016, die vom 9. April bis 23. Juli unter dem groben Motto "Erzählungen" stehen wird. Vier statt 2015 drei Konzerte mit dem Festspielorchester weiter
  • 354 Leser

Viele Tote in Paris

Schießereien und Explosionen am Rande des Länderspiels
In Paris hat es am Freitagabend laut übereinstimmenden Medienberichten und Quellen mehrere Schießereien und Explosionen gegeben. Die Explosionen ereigneten sich nahe des Fußballstadions, während dort die Mannschaften von Frankreich und Deutschland gegeneinander spielten. Den übereinstimmenden Quellen zufolge gab es bei der Schießerei in der Innenstadt weiter
  • 378 Leser

Vom Court auf den Catwalk

Rafael Nadals Ausflug in die Modewelt - In Stuttgart als großer Star gefeiert
Schickes Comeback von Rafael Nadal. Die Nummer Fünf der Tennis-Welt wurde in Stuttgart als neuer Markenbotschafter für Tommy Hilfiger als Star gefeiert - aber im Grunde ist der Spanier ein Bescheidener. weiter
  • 389 Leser

Wirtschaft wächst langsamer

Die Flaute in den Schwellenländern schwächt den deutschen Aufschwung, denn Unternehmen investieren deshalb weniger, und auch der schwächere Außenhandel bremst die Konjunktur. Entsprechend mager fiel das Wachstum der deutschen Wirtschaft zwischen Juli und September aus: Nur noch um 0,3 Prozent stieg das deutsche Bruttoinlandsprodukt (BIP) im dritten weiter
  • 320 Leser

Zahlen & Fakten

VW will Stellen erhalten Trotz der immensen Kosten für den Abgasskandal will der Volkswagen-Konzern (Wolfsburg) bei den Stammbeschäftigten keine Jobs abbauen. "Ich sehe keine Bedrohung für die Stammbelegschaft", sagte VW-Markenchef Herbert Diess. Bei den Bonuszahlungen für die Mitarbeiter werde es aber Einbußen geben. Diess betonte zudem, es gebe derzeit weiter
  • 820 Leser

Zur Person vom 14. November 2015

Autor Joachim Meyerhoff, geboren 1967 in Homburg/Saar, aufgewachsen in Schleswig, ist seit 2005 Ensemblemitglied des Wiener Burgtheaters. In seinem sechsteiligen Zyklus "Alle Toten fliegen hoch" trat er als Erzähler auf die Bühne und wurde zum Theatertreffen 2009 eingeladen. 2007 wurde er zum Schauspieler des Jahres gewählt. Meyerhoffs Romane erscheinen weiter
  • 381 Leser

Zur Person vom 14. November 2015

Jörg Baten (50) leitet seit 2001 an der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität Tübingen den Lehrstuhl Wirtschaftsgeschichte. Das "Handelsblatt" führt ihn als einzigen Wirtschaftshistoriker in der Liste der publikationsstärksten 150 Ökonomen Deutschlands. Baten hat unter anderem nachgewiesen, dass das Bildungsniveau entscheidend weiter
  • 412 Leser

Zuschüsse für 51 Kommunen

Jury Das Bundesministerium für Bildung und Forschung hat den Wettbewerb "Zukunftsstadt" passend zum gleichnamigen Wissenschaftsjahr initiiert. Zehn Experten aus Kommunalverbänden, Wissenschaft und Politik bilden die Jury. 168 Bewerbungen gab es. 51 Kommunen nehmen an der ersten von drei Förderphasen teil, darunter Konstanz, Reutlingen, Freiburg, Ludwigsburg, weiter
  • 344 Leser

Leserbeiträge (2)

Gemeinsam einsam

"Das Flüchtlingsproblem ist nur gemeinsam zu lösen", erklärt Merkel. Was ist, wenn es kein "Gemeinsam" gibt, ist dann auch das Flüchtlingsproblem nicht zu lösen? Es wird einsam um Frau Merkel  im gemeinsamen Europa.

weiter

Das Ende der Regierung Merkel

Nach den Anschlägen letzte Nacht in Paris ist das Ende der Regierung Merkel eingeläutet.

Spätestens jetzt sollten auch die enthusiastischten Fähnchenschwenker langsam merken, was man sich so alles unkontrolliert ins Land holt.

Seit Monaten wird die Identität der sogenannten Flüchtlinge nicht mehr geprüft.

Heute morgen

weiter