Artikel-Übersicht vom Freitag, 20. November 2015

anzeigen

Regional (99)

Großeinsatz in Mögglinger Postfiliale

Zwei Pakete lösen Polizeieinsatz aus – Evakuierung der Anwohner nach Verpuffung
Abgeriegelte und evakuierte Straßenzüge, ein Spezialkommando, und zwei mysteriöse Pakete. Eine Verpuffung in der Mögglinger Postfiliale sorgte am Freitagvormittag für einen Großeinsatz der Polizei. Nach ersten Angaben der ermittelnden Beamten waren Akkus die Ursache. weiter
Zugtickets zum Preis von 210 Euro pro Person gibt es ab Montag, 23. November 2015 beim Tourismusverein Remstal-Route e.V. oder unter www.remstal.info. weiter
  • 1050 Leser
Bilder. Wenn es schneien sollte, senden Sie uns ihre ersten Schneebilder an redaktion@schwaepo.de weiter
  • 1105 Leser

Beratungsstellen

Infos unter www.polizei-beratung.de oder www.k-einbruch.de oder bei der kriminalpolizeilichen Beratungsstelle Schwäbisch Gmünd, Tel. (07171)  7966503 oder per E-Mail unter aalen.praevention@polizei.bwl.de. weiter
  • 1237 Leser

Die dunkle Jahreszeit lockt Einbrecher

Einbruchszahlen steigen stetig
Über 1000 Wohnungseinbrüche im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Aalen verzeichnete die Kriminalstatistik im Vorjahr; 2013 waren es noch rund 650 gewesen. Im Ostalbkreis stieg die Zahl der Wohnungseinbrüche im Jahr 2014 im Vergleich zum Vorjahr von 170 auf 280 Fälle. weiter
  • 903 Leser

Grüncontainer schließen

Die GOA weist darauf hin, dass die Grünabfallcontainer außerhalb der Wertstoffhöfe Ende November schließen. Die Standorte und Öffnungszeiten stehen im Abfuhrkalender und im Internet www.goa-online.de unter der Rubrik Privatkunden.Das ganze Jahr über können Grünabfälle weiterhin an den Grünabfallcontainern auf den Wertstoffhöfen abgegeben werden. Auch weiter
  • 1060 Leser

Hier gibt’s Schnee von gestern

An diesem Wochenende soll es schneien – Wetterexperte erklärt, warum Frau Holle
Erinnern Sie sich noch an das Jahr 2011? Ja. Auch an den 8. Oktober? An diesem Tag, übrigens ein Samstag, gab es auf der Ostalb den ersten Schnee. In diesem Jahr soll der erste Schnee am 21. oder 22. November fallen – also an diesem Wochenende. weiter

Verkauf der Tickets beginnt

Zum Großevent „Rems total 2016“ am Samstag, 4. Juni 2016, und Sonntag, 5. Juni 2016, mit über 200 Aktivitäten in 17 Kommunen entlang der Rems, fährt wieder ein kulinarischer Sonderzug durch das Remstal. Am Samstag gibt es im Gourmetexpress Spitzenküche des Sternekochs Bernd Bachofer im historischen TEE-Speisewagen. Mit an Bord sind diesmal weiter
  • 967 Leser

Ein lebendiger Austausch

Integrationsbeirat blickt zur Feier seines zehnjährigen Bestehens auf seine erfolgreiche Arbeit zurück
Ein Jubiläum, wie man es sich besser nicht hätte wünschen können. Statt abgehobener Lobreden und gegenseitigem Schulterklopfen gab’s handfeste Aussagen zum Einst und Jetzt des Integrationsrates und einen Ausblick. Kein Zurücklehnen, sondern Anpacken der Fragen und Aufgaben stehen durch die aktuelle politische Situation beim Integrationsbeirat weiter
POLIZEIBERICHT

10 000 Euro Sachschaden

Schwäbisch Gmünd. Auf der Donzdorfer Straße kam es am Freitagmorgen zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden in Höhe von rund 10 000 Euro entstand. Verkehrsbedingt hatte eine 48-Jährige ihren VW anhalten müssen. Die 42 Jahre alte Fahrerin eines Hyundai erkannte dies zu spät und fuhr auf, teilt die Polizei mit. Beide Fahrerinnen blieben unverletzt.Von weiter
  • 801 Leser
POLIZEIBERICHT

Betrugsversuch am Telefon

Aalen. Am Freitagvormittag erhielt eine 68-Jährige aus dem Altkreis Aalen den Anruf eines Mannes, der sich als Bekannter ausgab. Der Unbekannte verwickelte die Dame zunächst in ein Gespräch, in dem er ihr von einer missglückten Banktransaktion erzählte, bei der er offenbar Geld verloren hatte. Der Anrufer drängte die 68-Jährige, ihm 6000 Euro zu geben. weiter
  • 993 Leser
Die Ausstellung „Blendwerk“ von Jan-Hendrik Pelz ist bis 10. Januar in der Galerie des Gmünder Kunstvereins am Kornhausplatz zu sehen. Geöffnet Dienstag bis Freitag von 14 bis 17 Uhr, Samstag 10 bis 13 Uhr, Sonntag und Feiertag 11 bis 17 Uhr. weiter
  • 1143 Leser
SCHAUFENSTER

Christoph Sonntag: „Muss des sei…?“

Am Freitag, 27. November, um 20 Uhr, bringt Christoph Sonntag die rundumerneuerte Version seines Programms „Muss des sei...?“ nach Urbach in die Auerbachhalle. Ganz nach dem Motto: direkt aus dem Radio raus auf die Bühne. Denn Christoph Sonntag, die kabarettistische Spaßbombe unter den Comedians, rockt SWR3-Land weiter, dass kein Auge trocken weiter
  • 1016 Leser

Ein „Blendwerk“ der Natur

Bilder von Jan-Hendrik Pelz in der Galerie des Gmünder Kunstvereins
Die „Störungen“ gehen weiter: Der Gmünder Kunstverein, der sich diesen Begriff zum Jahresmotto gemacht hat, zeigt Bilder von Jan-Hendrik Pelz. „Blendwerk“ ist die Ausstellung überschrieben und das gilt nicht nur fürs Bild auf der Einladungskarte. weiter
  • 911 Leser

Flucht andersherum

Neues Klassenzimmerstück der STOA beleuchtet Krieg
Der Krieg kommt ins Klassenzimmer. Die mobile Klassenzimmerproduktion der Spiel & Theaterwerkstatt Ostalb e.V. (STOA) dreht mit „Krieg – Stell dir vor, er wäre hier“ von Janne Teller die Perspektive um. Premiere des Stücks ist am 25. November beim zweiten Fachtag Prävention und Bildung in Gmünd – um 14.30 Uhr in der Freien weiter
  • 969 Leser

Große Musik der Romantik aus Osteuropa

Drei große Werke der slawischen Romantik, im engen Zeitraum von nur drei Jahren entstanden, werden beim Konzert der Philharmonie am Sonntag, 6. Dezember (Nikolaustag). im CCS Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd erklingen. weiter
  • 767 Leser
SCHAUFENSTER

Oratorienchor Ellwangen

Am Samstag, 12. Dezember, 20 Uhr, kommen in der evangelischen Stadtkirche Ellwangen aus dem Weihnachts-Oratorium von Johann Sebastian Bach die Kantaten IV - VI zur Aufführung. Vokal- und Instrumentalsolisten und das „Ensemble musica viva Stuttgart“ musizieren zusammen mit dem Oratorienchor Ellwangen. Die Leitung hat Willibald Bezler. Der weiter
  • 1079 Leser
SCHAUFENSTER

Rock’n’Roll-Mission

Sieben bekannte Gesichter der AalenerMusikszene haben sich zur ABAND zusammengetan. Rock’n’Roll ist ihreMission. Herz, Hirn und Verstand stecken die Musiker von Funkaholish,den Gelbstrahlern, Spektakulatius, Friable Fretwork, Roadhouse undHackneyed in ihr neuestes Projekt. Am Samstag, 21. November, um 20 Uhr stellen sich die musikalischen weiter
  • 901 Leser

Sausendes Saxophon

Landesjazzpreisträger Magnus Mehl bei Jazz Mission
Die Café Bar Bassano ist augenblicklich voll Energie, als das Saxofon von Magnus Mehl angreift. Die Gmünder Jazz Mission hatte den Landesjazzpreisträger und sein Quartett eingeladen. Das Jazz-Publikum spitzte die Ohren und erfreute sich am modernen unverbrauchten Jazz, den das in Stuttgart und Köln beheimatete Consortium darbot.Stadtansichten, „City weiter
  • 733 Leser

Bahnhofstraße in Essingen gesperrt

Essingen. Wegen des Belagseinbaus beim neuen Kreisverkehr im Zuge der Bahnhofstraße (L 1165) wird diese in der Zeit vom 27. November bis voraussichtlich 29. November (Ausweichtermin 11. bis 13. Dezember) für den Straßenverkehr voll gesperrt. weiter
  • 794 Leser

Skibörse in der Stadthalle

Heubach. Der Ski-Club Heubach-Bartholomä veranstaltet am Samstag, 21. November, in der Heubacher Stadthalle eine Skibörse. Von 11 bis 14 Uhr gibt’s alles rund um den Wintersport, dazu Informationen über Skikurse und Ausfahrten. Annahme der Waren ist von 9 bis 10.30 Uhr. weiter
  • 1449 Leser

Vortrag übers „Familien-Glück“

Abtsgmünd. Einen neuen Blickwinkel auf Familie und das Thema Erziehung, wertvoll für alle Eltern und unabhängig vom Alter der Kinder, wirft Dr. Thomas Fuchs bei seinem Vortrag „Familien-Glück“ am Dienstag, 24. November, in der Aula des St. Jakobus-Gymnasiums Abtsgmünd. Beginn ist um 19.30 Uhr. Einlass 19.00 Uhr. Der Eintritt kostet vier weiter
  • 696 Leser

Gemeindehaus ist voll im Plan

Evangelische Kirchengemeinde Spraitbach kann die Wintermonate für den Innenausbau nutzen
Der Zeitplan ist eingehalten, die Kosten hat man im Griff: „Es läuft ganz gut“, kommentiert Pfarrer Reiner Kaupp den Bau des evangelischen Gemeindehauses in Spraitbach. „Die Stimmung unter allen Beteiligten ist gut.“ weiter
  • 776 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kunstmarkt im Seniorenhaus Schuppert

Die Seniorenheimat Schuppert in Gschwend lädt zum Kunsthandwerk am Sonntag, 22. November, ab 14 Uhr. Die Betreuungskräfte und Bewohner haben gemeinsam gebacken und gebastelt. Aussteller aus der Region werden mit Holzarbeiten, selbstgemachten Taschen, Marmeladen, Honig, Gestecken und Seifen in der Seniorenheimat Schuppert sein. weiter
  • 245 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Minikirche in Gschwend

Die evangelische Kirchengemeinde in Gschwend veranstaltet am Sonntag, 22. November, um 11.30 Uhr eine Mini-Kirche in der evangelischen Kirche. Mini-Kirche ist ein Gottesdienst für sehr kleine Kinder bis ins Grundschulalter.Das Thema am Sonntag ist: „Keine Angst?!“ Wir wollen gemeinsam singen, beten, eine Geschichte hören, uns bei einer Aktion weiter
  • 195 Leser

Mutlanger Weihnachtsmarkt lockt bis Samstag

Adventskränzen, Keramik, Puppen, Patchwork, Schmuck, Kräuter und Weihnachtsgebäck: Das und mehr wartet seit Freitag auf die Besucher des Weihnachtsmarkts im Mutlanger Forum. Auf die Beine gestellt hat das Ganze der Verein „Kreative Mutlangen“. Bürgermeister Peter Seyfried eröffnete die weihnachtliche Ausstellung am Freitagabend. Öffnungszeiten weiter

Räubertochter im Eiskeller

Abtsgmünd-Hohenstadt. Der Kulturverein Schloss Laubach führt während der Vorweihnachtszeit wieder ein besonderes Stück auf. Im Eiskeller in Abtsgmünd-Hohenstadt steht in diesem Jahr „Ronja Räubertochter“ nach Astrid Lindgren auf dem Programm.Premiere ist am Freitag, 4. Dezember, um 19 Uhr, weitere Vorstellungen sind am 5., 6., 11., 12., weiter
  • 786 Leser

Wie Energiesparen?

Ein Fön verbraucht viel Energie? Und wie viel verbraucht die elektrische Zahnbürste? Welche Glühbirne ist der Energieverschwender? Auf die Spur der Stromdiebe begaben sich die Kinder der 4. Klasse der Zenneck-Schule Ruppertshofen mit Unterstützung von Schauspieler und Theaterpädagoge Jörg Zenker, dem Energie-Detektiv „EDe“. Im Auftrag des weiter
  • 644 Leser

Wofür Iggingen Geld ausgibt

Iggingen. Der Haushalt 2016 ist Thema im Gemeinderat Iggingen am Montag, 23. November. Die Sitzung beginnt um 20 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Auf der Tagesordnung stehen außerdem das Ergebnis der Beratungen im Technischen Ausschuss, die Sanierung der Gemeindestraßen, die Vergabe der Erschließungsarbeiten und die Festlegung der Straßennamen im weiter
  • 693 Leser

Wenn einer eine Rose liebt: Der kleine Prinz

Märchenoper an der Spraitbacher Grundschule begeistert die Mädchen und Buben aller vier Klassenstufen
Mit der Oper „Der kleine Prinz“, in einer bezaubernden Version für Kinder, gastierte die Tournee Oper Mannheim in der Grundschule Spraitbach. Begeistert folgten die Kinder aller Klassen dem Märchen von Antoine de Saint-Exupéry, das die Themen Freundschaft und Menschlichkeit aufgreift. weiter
  • 681 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Begegnungstag im Spital

Beim Begegnungstag im Altenpflegeheim Spital zum Heiligen Geist an diesem Samstag, 21. November, von 11 bis 17 Uhr im Foyer und im Speisesaal des Spitals werden die Besucher nicht nur bewirtet, sondern können auch auf dem Bazar Gebäck, Marmeladen, Liköre, Dekoratives für die Vorweihnachtszeit und kleine Geschenke erstehen.Der Erlös einer Tombola kommt weiter
  • 176 Leser

FRAGE DER WOCHE Besuchen Sie auch nach den Terroranschlägen in Paris Großveranstaltungen? Fühlen Sie sich sicher?

##Elvera Schwager (60) aus Kornwestheim, Beamtin:„Seit den Anschlägen in Paris hatte ich noch keine Gelegenheit, eine größere Veranstaltung zu besuchen. Als meine Tochter dies tat, hatte ich schon Angst. Ich würde größere Veranstaltungen aber nicht meiden. Ich fühle mich im ländlichen Gebiet nicht sicherer. Allerdings habe ich Angst vor der derzeitigen weiter
KURZ UND BÜNDIG

Gmünder machen Wünsche wahr

Bürger, die sich an der Aktion „Gmünder machen Wünsche wahr“ beteiligen wollen, jedoch selbst kein Geschenk für Bedürftige kaufen und abgeben wollen, können das Projekt der „Aktion Familie“ der Stadt Schwäbisch Gmünd auch mit einer Spende unterstützen. Die Angaben für die Überweisung sind „Gmünder machen Wünsche wahr“ weiter
  • 692 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lesebühne „get shorties“

„get shorties“ ist die dienstälteste Lesebühne Süddeutschlands, sie besteht seit 2001. Derzeit schreiben sieben Autoren und eine Autorin regelmäßig für jährlich rund 20 Veranstaltungen ihre bühnentauglichen Kurzgeschichten. Nach eigener Auskunft handelt es sich bei der „get shorties“-Lesebühne um die attraktivsten KurzgeschichtenautorInnen weiter
  • 183 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Motettenchor-Jubiläum am Sonntag

Der 1985 von Kirchenmusikdirektorin Sonntraud Engels-Benz gegründete Motettenchor Schwäbisch Gmünd feiert in diesem Jahr sein 30-jähriges Bestehen mit einer geistlichen Abendmusik am Totensonntag, 22. November, um 17 Uhr in der Augustinuskirche. Der Chor greift damit bewusst die Veranstaltungsform auf, die er in Zusammenarbeit mit Dekan Werner Frank weiter
  • 258 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Weihnachtsmenü in Großdeinbach

Der VHS-Kurs „Weihnachtsmenü“ findet am Samstag, 28. November, von 10 bis 13 Uhr in der Küche der Gemeindehalle in Großdeinbach statt. Anmeldung und Info bei der Volkshochschule Schwäbisch Gmünd unter der Telefonnummer (07171) 71198. weiter
  • 324 Leser

WIR GRATULIEREN

Samstag, 21. NovemberSCHWÄBISCH GMÜNDRudolf Rollwagen, Schützenweg 12, Lindach, zum 80. GeburtstagEugenia Selich, Oberbettringer Straße 150, zum 80. GeburtstagGSCHWENDHermann Güthner, zum 75. GeburtstagLEINZELLJosef Keckeis, Zeppelinstraße 17, zum 80. GeburtstagSonntag, 22. NovemberSCHWÄBISCH GMÜNDNevenka Milosevic, Buchstraße 9, zum 70. Geburtstag weiter
  • 626 Leser

Wetzgau ist Investitionsschwerpunkt

In den Anbau der Friedensschule werden in den nächsten Jahren vier Millionen Euro gesteckt
Bürgermeister Dr. Joachim Bläse und Stadtkämmerer René Bantel kamen am Freitagabend mit guter Kunde in die Ortschaftsratssitzung auf dem Rehnenhof: Wetzgau und Rehnenhof werden Investitionsschwerpunkte. Neben dem Etat war eine Querungshilfe und ein Endausbau im Baugebiet Thema. weiter
  • 1054 Leser

GT-Serie: Ich lebe meinen Traum

Schwäbisch Gmünd. Seinen Traum Wirklichkeit werden lassen. Wie schaffen Menschen das? Ab Montag startet diese Zeitung die Serie „Ich lebe meinen Traum.“ An sechs Tagen stellen wir sechs Menschen vor, die ihren Traum leben. Ihre Gründe sind vielfältig. Ihre Wege auch. Da ist der Gmünder Volker Nick. Vor 20 Jahren gründete er den einzigen weiter
  • 627 Leser

GUTEN MORGEN

D ies ist die Geschichte von einem Weitmarser, der einen Ballon, ein kleines bisschen größer als ein Luftballon, aufsteigen lassen will. Die Höhe einer Windkraftanlage sollte er anzeigen bei der Sternwanderung an diesem Samstag zum Hohberg (Genaueres dazu auf Seite 24). Also rief der Weitmarser bei der Deutschen Flugsicherung an, um die Aktion ordnungsgemäß weiter
  • 571 Leser
IM Blick Prozess gegen Bettringer Brandstifter

Kein Urteil kann wiedergutmachen

Die Feuer, die Stephan S. in Bettringen gelegt hat, waren Hilfeschreie, die Menschen das Leben hätten kosten können. Nur mit viel Glück und dank der Feuerwehr ist niemand bei den Bränden gestorben. Drei Verletzte, Schutt und Asche, über Wochen Angst und Schrecken im Ort, eine Million Euro Gesamtschaden. Und der, der für all das verantwortlich ist, der weiter
  • 665 Leser

Sechs Einbrüche in Gmünd

In Nacht zum Freitag zudem 15 Autos aufgebrochen
Erneute Einbruchserie in Gmünds Innenstadt: In der Nacht zum Freitag drangen Unbekannte in sechs Geschäfte ein. Auf dem Hardt wurden ebenfalls in der Nacht zum Freitag 15 Fahrzeuge aufgebrochen. Erst vor einer Woche gab es in der Gmünder Innenstadt eine Serie mit 15 Einbrüchen. weiter
  • 667 Leser

Straßensperrung bleibt Einzelfall

Blockade der Straße Gmünd-Herlikofen soll trotz Regens auf einen Tag beschränkt bleiben
Trotz des Regens gehen die Stadtwerke fest davon aus, dass die Sperrung der Straße Gmünd-Herlikofen auf diesen Samstag beschränkt bleibt. Und es werde die einzige Sperrung einer öffentlichen Straße im Zuge dieser Großmaßnahme bleiben, sagt Stadtwerke-Pressesprecher Assane Ndoye. weiter
  • 936 Leser

Familienabend in Waldstetten

Waldstetten. Die Ortsgruppe Waldstetten des Schwäbischen Albvereins lädt am Samstag, 21. November, alle Mitglieder mit Familien, Freunden und Gästen zum Familienabend mit Jubilarehrung ins „Hölzle“ nach Weilerstoffel ein. Das Programm wird gestaltet durch den Internationalen Frauenchor „Coral Alegria“ und die Gitarren- und Singgruppe. weiter
  • 656 Leser

Kaffee und Rätsel

Der Förderverein Altenhilfe Heubach lud zum monatlichen Kaffeenachmittag in die Wohnanlage „ Hohgarten“ ein. Nachdem der selbst gebackene Kuchen und Kaffee verzehrt war, wurden die Gäste mit heiteren Geschichten und Gedichten rund um das Thema Kräuter und Gewürze unterhalten. Darum ging es auch auf den ausgeteilten Vorlagen mit Rätseln. weiter
  • 493 Leser

Selbst Geschenke basteln

Waldstetten. Die Musikschule Waldstetten organisiert am Samstag, 21. November, einen Kunstkurs „Weihnachtsgeschenke für die ganze Familie“. Es wird mit Ton, Holz oder Stoff gebastelt. Er findet von 10 bis 12 Uhr statt. Anmeldung und nähere Informationen im Musikschulsekretariat. weiter
  • 936 Leser

Wanderreise nach Rom

Waldstetten. Zu Fuß nach Rom? Am Sonntag, 29. November, ist im Foyer des Rathauses eine Matinee. Hans-Joachim Abele schildert die Eindrücke seiner Wander- und Pilgerreise von Bettringen nach Rom. Moderiert wird die Matinee von Franz Merkle. Beginn ist um 10.30 Uhr. Das Buch von Hans-Joachim Abelekann im Anschluss erworben werden. weiter
  • 846 Leser

Der Riesling und andere Bekannte

Die Heubacher Altersgenossen 1950/51 starteten zu einer Reise nach Beutelsbach. Dort wanderten sie in Richtung Besen-Fritzle. Der Spätnachmittag wurde mit Wasser begonnen, um dann auf edlere Getränke umzusteigen. Man traf alte Bekannte, wie den Riesling, Müller-Thurgau Felsengarten, Schiller oder Blauen Zweigelt wieder. Verabschiedet wurden sie von weiter
  • 768 Leser

Von Westfalen nach Wißgoldingen

Herbstkonzert mit drei Chören, einer Jugendkapelle und dem Musikverein – Mit dabei: Gäste aus Herchen
Kürzlich veranstaltete der Katholische Kirchenchor Wißgoldingen und der Musikverein Harmonie Wißgoldingen ein Herbstkonzert. Zu Gast waren der gemischte Chor des Liederkranz Waldstetten und der Quartettverein Herchen. weiter
  • 692 Leser

In Lindach wandert ein Engel

Ortschaftsratssitzung
Die Parkplatzsituation im Paul-Gerhardt-Weg, der Haushalt 2016 sowie ein Grabstein-Engel beschäftigten am Donnerstagabend den Lindacher Ortschaftsrat. Mit den Ergebnissen der Sitzung zeigen sich die Gremiumsmitglieder zufrieden. weiter
  • 536 Leser

Leckere Gutsle für gute Zwecke

Lions Club Limes Ostalb hat auch in diesem Jahr wieder einen Stand auf dem Weihnachtsmarkt
Der Lions Club Limes Ostalb ist auch in diesem Advent beim Weihnachtsmarkt wieder mit einem Stand dabei. Die Lions-Mitglieder verkaufen Gutsle, Glühwein und Punsch für gute Zwecke. Sie unterstützen damit den Jugendtreff Ost in der Werrenwiesenstraße, das Heubacher Bischof-Sproll-Haus, die Lions-Bewegung und die GT-Aktion fürs Gmünder Hospiz. weiter
  • 691 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lokalschau beim KTZV-Lindach

Der Kleintierzuchtverein Lindach lädt am Wochenende, 21. und 22. November, zur Lokalschau in die Eichenrainhalle in Lindach. Beginn ist am Samstag um 14 Uhr, am Sonntag um 10 Uhr. weiter
  • 603 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Nepal-Weihnachtsmarkt

Am Samstag, 21. November, gibt’s ab 10 Uhr in der Scheune des „Wirtshaus zur Rose“ in Unterbettringen einen Nepal-Weihnachtsmarkt. Kunsthandwerk, Klangschalen, Wolljacken und vieles mehr aus Nepal gibt es zu kaufen. Ab 18 Uhr spielt das Duo „Covering Voices“ unplugged Rock und Popmusik. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. weiter
  • 307 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Selbsthilfegruppe Fibromyalgie

Die Selbsthilfegruppe Fibromyalgie und der DRK-Kreisverband bieten einen Infoabend über die Gasteiner Heilstollen-Therapie an, bei dem Besucher alles über die Anwendungsgebiete und das Wirkprinzip der so genannten Radonwärmetherapie bei Fibromyalgie und Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises, des Bewegungsapparates, der Atemwege sowie der Haut weiter
  • 292 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Solwodi präsentiert Adventsbasar

Die Frauen der Kontaktstelle Solwodi Ostalb verkaufen am Samstag, 21. November, Weihnachtsdekoration wie Sterne, Kugeln oder Karten. Leckereien wie Quittengelee, Barbecue-Relish und Gebäck runden das Angebot ab. Der Erlös ist für die Kontaktstelle Solwodi. SOLWODI ist die Abkürzung von „SOLidarity with WOmen in DIstress“ - Solidarität mit weiter
  • 191 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Strickkreis im Bier- und Jagd-Museum

Wer Handarbeiten mag, ist am Montag, 23. November, ab 17 Uhr zum Strickkreis in die Gaststube des Gmünder Bier- und Jagdmuseums auf dem Rehnenhof, Franz-Konrad-Straße 61, eingeladen. Es besteht die Möglichkeit, für soziale Zwecke teilzunehmen, Wolle und Nadeln können zur Verfügung gestellt werden. Andere Handarbeiten dürfen auch mitgebracht werden. weiter
  • 211 Leser

Adventsbazar an der Waldorfschule Aalen

Aalen. Der diesjährige Adventsbazar mit über 70 verschiedenen Angeboten, wurde gestern um 17:00 Uhr feierlich eröffnet. Am Samstag besteht von 12 bis 19 Uhr nochmals die Möglichkeit schöne Geschenke zu erwerben, einfach nur zu schauen und zu staunen oder mit Kindern an einer Vielzahl von Kinderaktivitäten teilzunehmen.

weiter
  • 5
  • 1571 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderuni an der PH

Pflanzen brauchen Erde, Wasser, Luft und Sonne. Wenn eines davon fehlt, kann die Pflanze nicht wachsen. Thema von Professor Dr. Markus Emden am Samstag, 21. November, in der Kinderuni an der PH. Sie findet von 10.30 bis 11.30 Uhr im Hörsaal 1 der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Kinderuni richtet weiter
  • 137 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kultur mit dem Weststadt-Treff

Das Ziel des Kulturspaziergangs des Weststadt-Treffs ist an diesem Samstag die Ausstellung „Erich Heckel: Orbis pictus - Landschaftsaquarelle“ im Kulturzentrum Prediger. Alle, die gern wandern, treffen sich um 14 Uhr am Weststadt-Treff, Schwerzerallee 23. Alle anderen können um 14.30 Uhr am Haupteingang des Prediger dazu stoßen. Infos bei weiter
  • 184 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Männer mitten im Leben

Ein Seminar mit dem Diplompädagogen Uwe Meinhardt am Samstag, 28. November, um 9 Uhr in der Gmünder VHS bietet Männern die Gelegenheit, sich mit Überforderung, Erschöpfung und Burnout zu beschäftigen und einen sorgsamen Umgang mit sich selber zu erlernen. Anmeldung bei der Gmünder VHS unter (07171) 925150 oder www.gmuender-vhs.de. weiter
  • 230 Leser

Silberwaren für die Armenienhilfe

Der Verkauf hat mittlerweile Tradition: Auch in diesem November lädt Hermann Bauer junior am Sonntag, 22. November, von 11 bis 18 Uhr zum Weihnachtssonderverkauf in die Adam-Riese-Straße 5 auf dem Gügling ein. Dort gibt’s versilberte Geschenkartikel wie Windlichter oder Fotorahmen. Zehn Prozent des Erlöses gehen an die Armenienhilfe „Küche weiter
  • 703 Leser

Dia-Vortrag über Dubai und Abu Dhabi

Lorch. Im Rahmen des Programms der Volkshochschule in Lorch gastiert am Dienstag, 24. November, um 20 Uhr der Referent Walter Schlotz mit seinem bildgewaltigen Vortrag über „Dubai – Abu Dhabi“ im Bürgerhaus Schillerschule. weiter
  • 1040 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„D Lorcher Schenkelbatscher“ spielen

Nach einjähriger Pause wollen die „Lorcher Schenkelbatscher“ ihr neues Stück „Othello darf nicht platzen“ vorstellen. Flott und turbulent geht es dabei zu. Was sich auf der Bühne ereignet, können Besucher das erste Mal am Samstag, 21.November, um 20 Uhr bei der Premiere in der Lorcher Stadthalle erleben. Der Kartenvorverkauf weiter
  • 201 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinde im Internet

Der neue Internetauftritt er Gemeinde Alfdorf wird in der Sitzung des Gemeinderats am Montag, 23. November, um 19.30 Uhr im Alfdorfer Rathaus vorgestellt. Außerdem geht es unter anderem um den Betriebsplan 2016 für den Gemeindewald und die Einziehung eines Wegs an der Unteren Schlossstraße. weiter
  • 207 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Künstlerischer Markt in der Laufenmühle

Liebevolles Kunsthandwerk, kulinarische Köstlichkeiten und viele Aktionen zum Mitmachen locken in die Laufenmühle, wenn der künstlerisch-sinnliche Markt am Wochenende des 21. und 22. November seine Tore öffnet. Aufgrund der positiven Resonanz in den vergangenen Jahren hat sich der Veranstalter, die Christopherus Lebens- und Arbeitsgemeinschaft Laufenmühle, weiter
  • 240 Leser

Lebensgefühl Flamenco

Ensemble Bustani begeistert mit Tänzen und Liedern im Lorcher Bürgerhaus
Eine Flamenco-Nacht mit dem Ensemble Suzann Bustani aus Heilbronn erlebten die BEsucher des Lorcher Bürgerhauses. So endete das diesjährige Programm des „Runden Kultur Tisches Lorch“ mit einem akustischen und optischen Genuss. weiter
  • 716 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sechs Tage im Großarltal

Einen Rückblick auf die Mehrtagesausfahrt der SAV-Ortsgruppe Waldhausen gibt es an diesem Samstag, 21. November, um 14 Uhr, im Waldhäuser Wanderheim. Auf dem Programm stehen ein Videofilm von Johannes Schmidt, Digitalfotos verschiedener Bildautoren und das gemütliches Beisammensein bei Kaffee und Kuchen. Michael Schmidt wird das Programm der nächsten weiter
  • 275 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sternwanderung zum Hohbergkopf

Eine Sternwanderung der Bürgerinitiative Windkraft und natur Plüderhausen führt an diesem Samstag, 21. November, auf den Hohbergkopf als möglichem Standort für Windkraftanlagen. Die Wanderer starten um 13 Uhr auf dem Parkplatz Kelterberg in Plüderhausen und gleichzeitig auf dem Festplatz in Weitmars. Die Gruppen treffen um 14 Uhr auf dem Hohberggipfel weiter
  • 226 Leser
Tagestipp

Ausstellung mit Katrin Fischer

Voluminöse Damen in großformatigen Bildern und freches Getier in bunten Drucken: Die Heidenheimer Künstlerin Katrin Fischer zeigt eine Auswahl ihrer Arbeiten von Samstag, 21. November, bis einschließlich Freitag, 4. Dezember, in Heidenheim. Die Künstlerin malt viel mit Acrylfarben und in großen Formaten. Aber auch Holz- und Linoldrucke gehören zu ihren weiter
  • 1091 Leser

So geht’s weiter

Der nächste Abschnitt der Sanierung konzentriert sich vor allem auf die nördliche, dem Wasserspielplatz zugewandte Außenmauer des Kirchenschiffs. Insgesamt soll die Sanierung der ältesten noch bestehenden Kirche in der Innenstadt bis 2020 gehen. 2009 hat sie begonnen.Die Johanniskirche wurde um 1220 erbaut, der 48 Meter hohe Turm wenige Jahre später. weiter
  • 1011 Leser

Älteste Teile gesichert

Sanierung des Johannisturms fast abgeschlossen – Regen setzte Steinen aus der Entstehungszeit zu
Im 13. Jahrhundert wurden die Johanniskirche und der dazugehörige Turm erbaut. Aus dieser Zeit stammen noch Teile der Innenschale des Turms. Die wurden mit einer großangelegten Sanierungsmaßnahme in den vergangenen Monaten vor dem weiteren Verfall bewahrt. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Auge in Auge mit Afrika

Zwei Jahre durchstreiften Herta und Werner Beck das faszinierende Afrika, einen Kontinent, der mit Vorurteilen gepflastert und von Missverständnissen gebrandmarkt ist. Immer auf der Suche nach interessanten Begegnungen und aussergewöhnlichen Erfahrungen. „Auge in Auge mit Afrika“ ist eine live-kommentierte Multivisionsreportage, die sie weiter
  • 287 Leser

Der Hilferuf kommt per Telefon

Team von Ehrenamtlichen von morgens bis abends für Menschen in Not erreichbar
Menschen, die sterben, halten sich an keinen Terminplan. Menschen, die trauern auch nicht. Deswegen hat die ökumenische Arbeitsgemeinschaft „Hospiz Schwäbisch Gmünd“ eine Nummer eingerichtet, unter der Sterbende, Schwerstkranke, Trauernde oder Angehörige anrufen können – auch außerhalb der Geschäftszeiten. weiter
  • 659 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Entspannende Stunden bei Weleda

Das Weleda Erlebniszentrum in Wetzgau lädt am Samstag, 21. November, von 12 bis 18 Uhr zum Entspannen ein. Rhea Pinkert, Dozentin für ganzheitliche Gesundheit, und ihr fünfköpfiges Massageteam bieten Massagen zum Genießen oder zum selbst Erlernen an. Es besteht die Möglichkeit, sich im Weleda Shop beraten zu lassen und die Produkte zu erwerben. Der weiter
  • 134 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Expedition Pakistan

Zum versteckten Achttausender, zum Hidden Peak (8068 Meter), führt der Vortrag von Dieter Porsche am Montag, 23. November 2015. Der Inhalt des Multivisions-Vortrages „Hidden Peak – Expedition Pakistan“ ist der Triumph und Tragödie einer 31-Stunden-Speedbegehung. Dieter Porsche und sein Partner steigen an einem Tag die 2000 Höhenmeter weiter
  • 108 Leser
Tagestipp

Paul Fogarty live

Der australische Singer-Songwriter Paul Fogarty begeistert sein Publikum auf der ganzen Welt mit seinen Genre-sprengenden Live Shows, seinem trockenen Humor und seiner grenzenlosen kreativen Energie. Paul spielt Akustikgitarre, Weissenborn lap-slide Gitarre, die 6-seitige Mandolele, Klavier, Mundharmonika & Stomp Box.Samstag, 21. November,ab 21 weiter
  • 734 Leser

Wunschkugeln beglücken Menschen

Der Neresheimer Handels- und Gewerbeverein Härtsfeld Aktiv startet erneut seine adventliche Aktion
Erneut ist der Name Programm. Der Neresheimer Handels- und Gewerbeverein, Härtsfeld Aktiv, veranstaltet erneut seine Wunschkugelaktion. In diesem Jahr sollen kleine Wünsche von 40 Menschen mit Behinderung in der Adventszeit erfüllt werden. weiter
  • 1007 Leser

„Das ist Geschmacksbetrug“

Warum Hühnersuppe nichts mit Hühnesuppe zu tun hat – Infotainment-Abend im Stadtgarten
Hans-Ulrich Grimm erzählt Märchen. Märchen, die uns die Nahrungsmittelindustrie über ihre Produkte auftischt. Infotainment lautet das Konzept, das aus ernsthaftem Vortrag und Unterhaltung besteht und am Donnerstagabend zum zweiten im Congress Centrum Stadtgarten stattfand. weiter
  • 3
  • 840 Leser

Heubacher Azubis im Kletterwald

Der Einstieg in eine neue Firma mit neuen Kollegen und Gepflogenheiten ist nicht einfach. Deshalb veranstaltete die Firma Kolb aus Heubach einen „Azubi-Tag“ mit Besuchen bei Baustoffherstellern und einem Ausflug in den „Skypark“ Wetzgau. Dabei sollten sich die neuen Auszubildenden besser kennenlernen und der Teamgeist gefördert weiter
  • 1267 Leser

Waldstetten investiert in Wege

Knapp ein Kilometer Straße neu asphaltiert – Weg zum „Tanzbödle“ erneuert
Vom sogenannten „Straßen- und Wegeprogramm“ profitiert auch die Gemeinde Waldstetten. Zwei Wirtschaftswege, die auch der Naherholung dienen, wurden neu asphaltiert. Die Kosten belaufen sich auf knapp 70 000 Euro. weiter
  • 823 Leser

Zeit für die nächsten Schulgeschichten

Lesung im Gmünder Schulmuseum – Gerda Fetzer will jetzt weitere Beiträge sammeln
„Heiter bis versetzt“, dahinter verbirgt sich 100 Jahre Schulgeschichte. Es sind Schulgeschichten von Menschen aus Schwäbisch Gmünd und Umgebung, zusammengefasst in einem 192 Seiten dicken Buch. Dabei soll es nicht bleiben. Gerda Fetzer denkt schon an den nächsten Band. weiter
  • 1111 Leser

Akkus verpuffen in Postfiliale Mögglingen

Mitarbeiterin lässt Päckchen fallen - Durch Aufprall Verpuffung
In der Postfiliale Mögglingen hat es eine Verpuffung gegeben. Nach Angaben der Polizei ist einer Beschäftigten beim Sortieren ein kleines Paket mit "dreigliedrigen Akkus" heruntergefallen. Durch den Aufprall kam es zu der Verpuffung, die einen Großeinsatz auslöste. weiter

Hochkarätige Information zu Datensicherheit

IHK-Veranstaltung
Über die Sicherheitslage im Internet sowie die Risiken und Auswirkungen von Cyberangriffen informieren Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft am 7. Dezember um 18 Uhr bei der IHK. weiter
  • 1411 Leser

Hochschule nimmt erste Hürde

Aalener Hochschule ist im Wettbewerb um 100 Millionen Euro Fördermittel in der Finalrunde
Die Hochschule Aalen hat den Schritt ins Finale des mit 100 Millionen Euro dotierten Bundeswettbewerbs „FH-Impuls“ geschafft. Unter den über 80 Wettbewerbsbeiträgen durch Fachhochschulen aus ganz Deutschland konnte der Antrag „SmartPro“ der Aalener Hochschule punkten. weiter
  • 1680 Leser

Den „ersten Streich“ getan

Umbau für 620 000 Euro im Untergeschoss der Friedensschule ist fertig – Anbau steht an
Durch die Umwandlung in eine Gemeinschaftsschule benötigt die Friedensschule auf dem Rehnenhof mehr Platz. Es wird damit gerechnet, dass die Schülerzahl, aktuell 370, ansteigt. Am Freitag konnte der erste Bauabschnitt, die Umwandlung von Kellerräumen in Schulräume, übergeben werden. Die Stadt investiert 620 000 Euro. weiter
  • 786 Leser

Erneute Einbruchserie in Gmünds Innenstadt

In der Nacht zum Freitag zudem 15 Fahrzeuge aufgebrochen
Erneute Einbruchserie in Gmünd: In der Nacht zum Freitag drangen Unbekannte in sechs Geschäfte in der Gmünder Innenstadt ein. Auf dem Hardt wurden ebenfalls in der Nacht zum Freitag 15 Fahrzeuge aufgebrochen. Erst vor einer Woche gab es in der Gmünder Innenstadt eine Serie mit 15 Einbrüchen. weiter
  • 2
  • 1821 Leser

Musikalisch ins neue Jahr

Für den Neujahrsempfang am 10. Januar gibt es kostenlose Eintrittskarten
Der Stadtverband Musik und Gesang feiert 2016 das 50-jährige Bestehen. Das Ereignis wird auch den gemeinsamen Neujahrsempfang von Stadtverband und Stadt Schwäbisch Gmünd am Sonntag, 10. Januar, prägen. weiter
  • 845 Leser

Umgehung liegt im Zeitplan

Bauarbeiten für Bargauer Ortsumfahrung gehen voran – Derzeit werden Leitungen verlegt
Der Zeitplan für die Bargauer Ortsumgehung ist straff, das geben die Verantwortlichen vom Regierungspräsidium zu. Aber: „Das schaffen wir“, sagt ein Sprecher. Derzeit werden Leitungen verlegt und gesichert. Auf einen Wintereinbruch sei man vorbereitet. weiter

Preis für Schülerfirma aus Lorch

Bundesweiter Wettbewerb
Handy-Hüllen ganz individuell: Mit dieser Idee belegten Schüler aus Lorch beim bundesweiten Schülerfirma-Contest den zehnten Platz. Dafür erhalten sie ein Preisgeld in Höhe von 500 Euro. weiter
  • 817 Leser

Weihnachtliches Gmünd startet durch

Budenzauber, Staufersaga-Weihnachtsmarkt, Einkaufsnacht und Weintreff – was Gmünd im Dezember bietet
Gmünd wird weihnachtlich. Mit 25 Tagen Budenzauber, dem bisher längsten Staufersaga-Weihnachtsmarkt, Adventskalender am Rathaus, einer langen und einer verlängerten Einkaufsnacht und dem Remstäler Weintreff bieten die Stadt und Gmünds Handel einen üppig gefüllten Dezember. weiter
  • 842 Leser

Geld weg nach Kuss auf die Wange

Trickbetrügerin bestiehlt Lkw-Fahrer mit dreister Methode
Gestern mittag wurde ein Lkw-Fahrer Opfer einer Trickbetrügerin. Sie bat ihn um eine Spende, er gab ihr vier Euro. Sie umarmte ihn und gab ihm - wohl aus gespielter Dankbarkeit - einen Kuss auf die Wange. Später bemerkte der Lkw-Fahrer, dass ihm Geld fehlt. weiter

7-Jähriger bei Unfall leicht verletzt

Junge vorsorglich ins Krankenhaus gebracht
Ein 7 Jahre alter Junge wurde am Donnerstagmittag beim Überqueren der Bodenbachstraße von einem Auto angefahren. Er wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus gefahren. weiter
  • 2112 Leser

Trickdiebin tarnt sich als Spendensammlerin

58-Jähriger Mann am Donnerstag in Aalen frech bestohlen

In der Aalener Fußgängerzone wurde am Donnerstag, gegen 16.30 Uhr, ein 58-jähriger Mann Opfer einer Trickdiebin. Die Frau gab sich auf Höhe der Bücherei Herwig als Sammlerin für ein Behindertenwerk aus und bat um eine Spende. Ferner bat sie den Geschädigten um eine Unterschrift. Nachdem der Geschädigte einen

weiter
  • 5
  • 2734 Leser

Voll auf den Vordermann gebrummt

29-Jähriger Unfallverursacher hatte nie einen Führerschein

Ungebremst ist am Donnerstag in der Heidenheimer Olgastraße ein Pkw auf das vorausfahrende Auto aufgefahren. Dessen Fahrer hatte an der Kreuzung Schnaitheimer Straße wegen einem mit Blaulicht und Martinshorn fahrenden Rettungswagen gebremst. Ursache des Auffahrunfalls war Unachtsamkeit und zu geringer Sicherheitsabstand. Bei der Unfallaufnahme

weiter
  • 5
  • 1603 Leser

Salzberge gegen Eis und Schnee

Stadt Gmünd ist auf einen harten Winter vorbereitet – Wofür die Bürger selbst verantwortlich sind
Winter. Von wegen. Cappuccino, Latte Macchiato und Milchkaffee genossen die Gmünder in diesem November bislang noch auf dem Marktplatz unter freiem Himmel. Fürs Wochenende aber ist ein Wetterumschwung angesagt. Regen. Dann Schnee. Für Gmünds Winterdienst kein Problem: Die Mitarbeiter des Bauhofs sind vorbereitet. weiter
  • 856 Leser

Unbekannte reißen Hilfspakete auf

Sammlung für die Aktion „Kinder helfen Kindern“
Die kleinen Geschenke sollten eine große Freude machen. Kinder in der katholischen Gemeinde haben sie gepackt und in der Kirche hinterlegt. Unbekannte haben sie aufgerissen und den Inhalt geklaut. weiter
  • 784 Leser

Regionalsport (14)

Bachmann und Stolz auf dem Parkett

Tanzen, 29. Herbstball des TC Rot-Weiss Gmünd: Hochklassiger Tanzsport im Stadtgarten um den Einhorn-Pokal
Am nächsten Samstag ist es wieder so weit: Zum 29. Mal findet der Herbstball des TC-Rot-Weiss Gmünd im Stadtgarten statt, und wieder sind alle Tanzbegeisterten dazu eingeladen. weiter
  • 557 Leser

FCS: Herzog weg – Barth übernimmt

Fußball, Kreisliga A I
Der FC Schechingen hat sich von Trainer Björn Herzog getrennt. Grund ist die sportlich prekäre Situation – der A-Ligist ist auf den Relegationsplatz 14 abgerutscht. Abteilungsleiter Wolfgang Barth coacht interimsmäßig die Mannschaft. weiter
  • 623 Leser
SPORT IN KÜRZE

Rafinha in Elchingen

Fußball. Der Name Rafinha zieht: Über 500 Karten hat der Bayern-Fanclub Ebnat-Süd für seine Weihnachtsfeier am 29. November bereits abgesetzt. Grund: Der Abwehrspieler des FC Bayern München ist ab 13.30 Uhr im Musikantenstadl in Elchingen der Stargast. Er soll für gut zwei Stunden bleiben und die Autogrammwünsche der Fans erfüllen. Karten zum Preis weiter
  • 717 Leser

Sandra Klein soll künftig die Angebote koordinieren

Sportkreis Ostalb schafft eine Koordinationsstelle zur Vermittlung zwischen Vereinen und Ganztagesschulen
Wie bringt man Ganztagesschulen und Sportvereine zusammen? Sandra Klein soll als Koordinatorin beim Sportkreis Ostalb Angebote der Vereine koordinieren und bei beide Institutionen dadurch zusammen rücken lassen. weiter
  • 1
  • 613 Leser
SPORT IN KÜRZE

Schulung am Montag

Fußball. Die letzte Schiedsrichter-Pflichtschulung der Gmünder Schiedsrichter im Kalenderjahr 2015 findet am kommenden Montag im Gasthaus Krone in Zimmern statt. Lehrwart ist Sven Sattler aus Vaihingen/Enz, der über das Thema „Tore entscheiden die Spiele“ referiert. Beginn ist um 19.30 Uhr. weiter
  • 765 Leser

Direkt verwandelte Ecke zum 1:1

Fußball, Landesliga: Hofherrnweiler erkämpft sich gegen Waldstetten einen Punkt in letzter Minute
Mit einem 1:1-Remis trennten sich am Freitagabend die TSG Hofherrnweiler und der TSGV Waldstetten bei strömendem Regen im Ostalbderby der Landesliga. Die Gäste sahen bereits wie der sichere Sieger aus, als Hofherrnweiler fast mit dem Schlusspfiff der glückliche Ausgleich gelang. weiter
Herr Ruthenbeck, wurden Sie nach den zwei Niederlagen mit je fünf Gegentreffern wieder auf den Boden geholt?Ruthenbeck: Warum?Weil Greuther Fürth zuvor nah dran war an den Aufstiegsplätzen.Uns hat niemand auf den Boden geholt. Wir haben vor der Saison ein klares Ziel formuliert: eine stabile Saison zu spielen und nicht in Abstiegsgefahr zu geraten. weiter
  • 801 Leser
Das Duell 1. FC Heidenheim gegen den VfR Aalen gibt es nicht mehr. Dafür aber das zwischen Frank Schmidt und Stefan Ruthenbeck. Die beiden Trainer stehen sich am Sonntag gegenüber, wenn Greuther Fürth im Zweitligaspiel in der Voith-Arena antritt. Im Doppelinterview sprechen die beiden Fußballlehrer über das Wiedersehen, über Demut und darüber, dass weiter
  • 1227 Leser

„Das hätte ich für frech gehalten“

Fußball, 2. Bundesliga: Die Trainer Frank Schmidt (1. FC Heidenheim) und
Herr Schmidt, der 1. FC Heidenheim hat die vergangenen drei Spiele allesamt nicht gewonnen.Schmidt: Ich bin weit davon entfernt, nur die letzten drei Spiele zu sehen.Sondern?Wir haben 20 Punkte, und die Hälfte der Saison ist noch nicht einmal gespielt. Wenn man sieht, welch große Vereine in dieser Liga Probleme haben, dann sollten wir zufrieden sein weiter
  • 1108 Leser

Hausmarke doppelt geknackt

Schwimmen: Deutsche Kurzbahn-Meisterschaften in Wuppertal – 2. Tag
Erneut mit einem guten Gefühl machte sich Patrick Engel und sein Sextett vom SV Gmünd am zweiten Tag zu den Vorläufen bei den Deutschen Kurzbahn-Meisterschaften auf in Richtung „Schwimmoper“ in Wuppertal. weiter
  • 532 Leser

MADS III gewinnt in Bopfingen

Volleyball, Bezirksliga
Den Youngsters von MADS III gelang in der Bezirksliga ein 3:2-Erfolg in Bopfingen. Sie halten damit den dritten Tabellenplatz – punktgleich mit dem Zweiten Esslingen. weiter
  • 951 Leser

Hofherrnweiler ringt Waldstetten 1:1 ab

Fußball, Landesliga
Im Ostalbderby des Freitagabends in der Landesliga trennten sich die TSG Hofherrnweiler und der TSGV Waldstetten im strömendem Regen 1:1. Oliver Rieger rettete für die Gastgeber auf dem Hofherrnweilerner Kunstrasen durch einen direkt verwandelten Eckball in der 90. Minute den glücklichen Punktgewinn, nachdem Kevin Börngen Waldstetten bereits nach 27 weiter
  • 1965 Leser

Hälfte der Karten ist weg

Fußball, Bundesliga: Bayern-Profi Rafinha kommt am 29. November nach Elchingen
Der Name Rafinha zieht: Über 500 Karten hat der Bayern-Fanclub Ebnat-Süd für seine Weihnachtsfeier am 29. November bereits abgesetzt. Grund: Der Abwehrspieler des FC Bayern München ist in Elchingen der Stargast. weiter
  • 960 Leser

Überregional (100)

"Die Gemeinschaft ist gefordert"

Kooperation Nach den Anschlägen von Paris hat Österreichs Bundeskanzler Faymann ein geschlossenes Vorgehen der Staatengemeinschaft gegen den Terror angemahnt. Die Antwort auf die Anschläge könne nur ein Zusammenrücken sein im gemeinsamen Kampf gegen den Terror und zur Verteidigung der Freiheit, sagte er. "Die Gemeinschaft ist gefordert in vielfacher weiter
  • 345 Leser

"Ich habe mich frei gefühlt"

Rafael Nadal spielt beim ATP-Finale in London wieder wie die Nummer eins der Tennis-Welt
Beim ATP-Saisonfinale in London läuft es für Rafael Nadal richtig gut. Der Spanier hat zu alter Form zurückgefunden und zog durch einen klaren Sieg über Andy Murray ins Halbfinale ein. weiter
  • 484 Leser

"Regierungsprogramm"

Wahlen Auf der Tagesordnung des CDU-Landesparteitages stehen heute die Wahlen des Landesvorsitzenden, der Generelsekretärin und des gesamten Landesvorstands. Für den Vorsitz kandidiert erneut Thomas Strobl, für den Generalsekretärsposten wieder Katrin Schütz. Als Höhepunkt des ersten Tages gilt die Rede von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble. Am weiter
  • 275 Leser

"Volksverschlüsselung" der Telekom startet 2016

Hürden Kunden der Deutschen Telekom sollen ihre E-Mails künftig einfach verschlüsseln können. Im 1. Halbjahr 2016 starte die "Volksverschlüsselung", teilte der Konzern beim IT-Gipfel mit. Die Software soll in einem ersten Schritt für Windows-Nutzer über E-Mail-Programme wie Outlook oder Thunderbird erhältlich sein. Versionen für Max OS X, Linux, iOS weiter
  • 536 Leser

"Wir hören einander nicht zu"

Oper, Gesellschaft und Gewalt: Kirill Serebrennikow inszeniert "Salome" an der Staatsoper
Der russische Kultregisseur Kirill Serebrennikow inszeniert an der Staatsoper in Stuttgart "Salome": in einer von Wohlstand verwöhnten westlichen Welt, in der auch der Islam zunehmend stärker wird. weiter
  • 448 Leser

"Wir schließen keinen aus"

Sie glaubt an die Samstagabend-Show: Jeannine Michaelsen über das neue Pro-7-Unterhaltungsformat "Teamwork"
Die Show "Teamwork" zeigt, wie Pro 7 die Ära nach Stefan Raab gestalten will. Eine wichtige Rolle spielt dabei die Moderatorin Jeannine Michaelsen. weiter
  • 481 Leser

100 000 Menschen lesen vor

Mit einer Rekordbeteiligung findet heute der bundesweite Vorlesetag für Kinder statt: Mehr als 101 000 Vorleser wollen bei der Aktion Geschichten zu Gehör bringen. Auch prominente Vorleser von Veronica Ferres bis Anne Will machen mit - und ebenso Olivia Jones. Die Travestiekünstlerin geht in Berlin vor eine Schulklasse und liest aus ihrem Kinderbuch weiter
  • 383 Leser

Adidas fordert neue Strukturen bei der Fifa

Auch Adidas, einer der großen Sponsoren der Fifa, fordert nun grundlegende Reformen des Fußballweltverbandes. Der Chef des Sportartikelherstellers, Herbert Hainer, sagte in einem Interview mit der Wirtschaftswoche: "Sie müssen den Verband grundlegend verändern." Allein Personen auszutauschen, reiche nicht. "Das geht los mit einer Amtszeitbegrenzung, weiter
  • 440 Leser

Alle Kameras auf Volkswagen

So viel Presse, und keiner fragt nach den neuen Autos: Volkswagens US-Chef Michael Horn (l.u.) wird bei der L.A. Autoshow in Los Angeles von Reportern bedrängt. Heute läuft in den USA die Frist für eine Erklärung aus, wie die Abgas-Manipulationen behoben werden sollen (Wirtschaft). Foto: Friso Gentsch/Volkswagen/dpa weiter
  • 433 Leser

Am Wochenende kommen Schnee und Frost

Das Sturmtief "Jürgen" bringt zum Wochenende Polarluft nach Deutschland, der Winter gibt ein Gastspiel. Die Schneefallgrenze sinkt bis morgen Abend auf 300 bis 500 Meter, teilt der Deutsche Wetterdienst (DWD) mit. In der Nacht zum Sonntag kann es bei leichtem Frost überall schneien. "Jürgen" hat gestern über den Britischen Inseln gelegen und soll heute weiter
  • 390 Leser

Auf einen Blick vom 20. November 2015

FUSSBALL BUNDESLIGA Süd, A-Junioren 1. FC Nürnberg 1899 Hoffenheim 2:1 Tabellenspitze (Spiele/Punkte): 1. 1860 München 10/28, 2. 1899 Hoffenheim 10/24, 3. FC Bayern 10/18, 4. 1. FC Nürnberg 10/17, 5. VfB Stuttgart 10/16, 6. FSV Mainz 05 10/16. LÄNDERSPIEL, U-16-Junioren in Bautzen Deutschland - Tschechien3:0 (2:0) TENNIS ATP-WORLD-TOUR MASTERS in London weiter
  • 476 Leser

Auf Marco Koch ist einfach Verlass

Schwimm-Weltmeistersiegt über 400mLagen
Der deutsche Schwimm-Weltmeister Marco Koch hat bei der Kurzbahn-DM in Wuppertal für einen Paukenschlag gesorgt - auf seiner Nebenstrecke! weiter
  • 423 Leser

Balkanländer schließen Grenze

Vier Länder auf der sogenannten Balkanroute haben ihre Grenzen für einen Teil der Flüchtlinge gesperrt. 440 Menschen seien noch in der Nacht an der serbisch-kroatischen Grenze bei Sid stecken geblieben, sagt Melita Sunjic, die regionale Sprecherin des Flüchtlingshilfswerks UNHCR. Weitere hundert kampierten im Niemandsland zwischen Griechenland und Mazedonien. weiter
  • 415 Leser

Balkanroute teilweise dicht

Vier Durchgangsländer schließen Grenzen für alle Migranten außer Syrern, Irakern und Afghanen - Rückstau erwartet
Die Transitstaaten Mazedonien, Serbien, Kroatien und Slowenien weisen künftig einen Teil der Migranten ab. Sie fürchten, dass Deutschland die Grenzen schließt - und die Flüchtlinge bei ihnen bleiben. weiter
  • 614 Leser

Beck kämpft um die Nationalelf

Nach dem Comeback des Klubkollegen Mario Gomez hofft auch Andreas Beck auf die Rückkehr in die deutsche Nationalmannschaft. "Beim DFB macht man sich die Mühe, hierher zu fliegen", sagte Beck bei goal.com: "Dadurch bin ich in meinen Augen nun mehr im Fokus als bei Hoffenheim. Vielleicht kommt noch mal eine Nominierung." Das würde mich riesig freuen." weiter
  • 422 Leser

Besondere Schulen

Kadersportler Im Südwesten besuchen derzeit 684 junge Sportler, die Aussicht auf Teilnahme an internationalen Sportkämpfen haben, 44 Schulen des Sports. Dazu gehören sieben vom Deutschen Olympischen Sportbund zertifizierte Eliteschulverbünde des Sports. Diese sind an Olympiastützpunkte gebunden und bestehen aus einem Internat und verschiedenen Schulen weiter
  • 357 Leser

Biografie

Karriere Angela Merkel wurde 1954 als Pfarrerstochter in Hamburg geboren, wuchs aber in der DDR auf und studierte Physik. Nach der Wende 1989 trat sie erst dem "Demokratischen Aufbruch" bei, 1990 der CDU, deren Vorsitzende sie im April 2000 wurde. Sie war 1991-1994 Bundesministerin für Frauen und Jugend, 1994-1998 Umweltministerin. Seit November 2005 weiter
  • 409 Leser

Bitterböse Satire neu aufgelegt

Wien 1978. Neben dem Austro-Pop wuchs da eine alternative Szene heran, der nix heilig war, die Kabarett, Mundart und Rock zu wilden, überdrehten Live-Shows mischte. Damals nahm auch eine Combo ihre erste Scheibe auf, die es heute noch gibt. Die Erste Allgemeine Verunsicherung. Drei Tage Zeit hatten die jungen Herren, um elf Songs aufs Band zu bannen. weiter
  • 348 Leser

Buschbrände: Womöglich auch Deutsche tot

In den verheerenden Buschbränden in Australien können auch Deutsche umgekommen sein. Das hat das Auswärtige Amt mitgeteilt. Das Generalkonsulat in Sydney bemühe sich mit Hochdruck um Aufklärung und stehe in engem Kontakt mit den australischen Behörden: "Wir müssen damit rechnen, dass es einige Zeit in Anspruch nehmen wird, bis wir vollständige Gewissheit weiter
  • 346 Leser

Das "Gockelmobil" kommt immer gut an

Wie die Versorgung der Flüchtlinge mit Lebensmitteln organisiert wird
Der Flüchtlingszuzug ist weiter sehr hoch - eine gute Sache für die Konjunktur, finden Ökonomen. Besonders angekurbelt wird durch die aktuelle Lage die Catering-Branche. Ein Besuch in Ellwangen. weiter
  • 1002 Leser

Der schnellste Vogel der Welt

Aussehen Der Wanderfalke ist Deutschlands größter Falke. Zu erkennen ist er an seinen spitzen Flügeln, dem relativ kurzen Schwanz und am sehr dunklen Oberkopf. Außerhalb der Brutzeit ist er in fast allen Landschaftsformen zu finden, vor allem jedoch über offenem Gelände und an Gewässern mit reichem Vogelleben. Zum Brüten benötigt er meist steile Felswände, weiter
  • 370 Leser

Diamant groß wie ein Tennisball

Es ist der größte Fund seiner Art seit mehr als einem Jahrhundert: In Botswana im Süden Afrikas ist ein riesiger Diamant entdeckt worden. Der 1111 Karat schwere, farblose Diamant ist in etwa so groß wie ein Tennisball und von unschätzbarem Wert. Nach Angaben des kanadischen Minenbetreibers handelt es sich um den zweitgrößten jemals entdeckten Diamanten. weiter
  • 388 Leser

Fliegen mit dem Flow

Skispringen: Weltcupgewinner Severin Freund mit neuen Zielen
Olympiasieger, Weltmeister und Gesamtweltcupgewinner ist Severin Freund schon. Nur ein Erfolg bei der Vierschanzentournee fehlt dem besten deutschen Skispringer noch in seiner Sammlung. weiter
  • 467 Leser

Flüchtlings-Welle kommt rascher in Kommunen an

Die südbadische Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer (parteilos) sieht durch eine schnellere Registrierung von Flüchtlingen den Druck auf die Kommunen steigen. Flüchtlinge mit Aussicht auf Asyl würden rascher als bisher vom Land an die Stadt- und Landkreise und danach an Städte und Gemeinden weitergeleitet, sagte Schäfer in Freiburg der Nachrichtenagentur weiter
  • 279 Leser

Gerüchte um Verkauf der WMF

Der amerikanische Finanzinvestor KKR erwägt die WMF zu verkaufen - diese Meldung zweier Zeitungen hat gestern für Wirbel gesorgt. Das US-amerikanische "Wall Street Journal" nannte auch einen Kaufpreis von mehr als 1,06 Mrd. Dollar (986 Mio. EUR), den KKR haben möchte. Auch die "Lebensmittel Zeitung" berichtet von den KKR-Überlegungen. Die WMF-Geschäftsführung weiter
  • 708 Leser

Glücklich ohne Facebook

Wissenschaftler: Nutzer sind zufriedener nach Ausstieg aus dem Netzwerk
Einer dänischen Studie zufolge führt der Verzicht auf Facebook zu einer höheren Zufriedenheit. Die Begründung klingt abenteuerlich: Das Netzwerk löst in Nutzern angeblich Neidgefühle aus. weiter
  • 5
  • 472 Leser

Glättegefahr

Straßenverkehr Die Verbindung von Frost und Feuchtigkeit kann Straßen in gefährliche Rutschbahnen verwandeln. Eisglätte entsteht, wenn Schmelzwasser und Pfützen gefrieren. Sie kommt oft überraschend - unmittelbar vorher muss kein Niederschlag gefallen sein. Glatteis wird von Regen oder Sprühregen hervorgerufen, der auf gefrorenen Erdboden trifft und weiter
  • 401 Leser

Großbank der Genossen

Die beiden Zentralinstitute von Volks- und Raiffeisenbanken fusionieren
DZ Bank und WGZ sind die beiden Dachorganisationen des genossenschaftlichen Sektors. Fünf Mal haben sie in der Vergangenheit schon den Zusammenschluss geplant. Dieses Mal soll es klappen. weiter
  • 594 Leser

Gute Stimmung auf Parkett

Leitindex klettert deutlich über Marke von 11 000 Punkten
Dank positiver Signale von der Geldpolitik hat der Dax am Donnerstag die 11 000-Punkte-Marke klar übersprungen. "Der Dax öffnet die Tür zur Jahresendrally", schrieb Marktexperte Andreas Paciorek von CMC Markets. Aus dem Protokoll des EZB-Rates geht hervor, dass die Währungshüter ihr Inflationsziel von 2 Prozent auf Dauer verfehlen könnten. Dies könnte weiter
  • 468 Leser

Im Sonderzug setzen die Wehen ein

Ruhig liegt der kleine Ali in der Wiege neben seiner Mutter. Ab und an meldet er sich kurz zu Wort. Gerade hat der Neugeborene die letzte ärztliche Untersuchung hinter sich gebracht, bevor er entlassen werden kann. Am Sonntagabend hielt er noch seine ganze Familie, Bahn und Sanitäter auf Trab, als er in Göppingen das Licht der Welt erblicken wollte. weiter
  • 433 Leser

IOC: Strafe für Bulgarien

Bulgariens dopingbelastetes Gewichtheber-Team darf im Sommer 2016 nicht an den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro teilnehmen. Das beschloss die Exekutive des Weltverbandes IWF gestern in Houston/Texas. Elf bulgarische Gewichtheber waren Mitte März positiv auf Doping getestet worden. Deshalb hatte das Land auch nicht an den Europameisterschaften vom weiter
  • 422 Leser

Kampf um Normalität

Dortmunds Trainer Thomas Tuchel wähnt sich in einer unwirklichen Welt
Zwischen Angst und Alltag. Zwischen Panik und einer gewissen Gelassenheit: Nach Paris und Hannover ist an diesem Wochenende wieder die Fußball-Bundesliga dran. Der Kampf um Normalität beginnt. weiter
  • 443 Leser

Kandidat für Präsidentenamt umstritten

DFB wegen Reinhard Grindel vor Zerreißprobe: Profiklubs fühlen sich von Amateuren brüskiert
Vor der Präsidiumssitzung droht dem Deutschen Fußball-Bund der Bruch. Die Festlegung der Landesverbände auf Reinhard Grindel als neuen DFB-Präsidenten sorgt in der Liga für großen Unmut. weiter
  • 439 Leser

Kanzler machen Tempo

Faymann und Merkel: EU-Flüchtlingszentren rasch einrichten
Es war ihr Entschluss: Angela Merkel und Werner Faymann machten die Grenzen für syrische Flüchtlinge auf. Nun fordern die Christdemokratin und der österreichische Sozialdemokrat die EU zum Handeln auf. weiter
  • 409 Leser

Katzen drohen Kastration oder Stubenarrest

Katzen könnte künftig in weiteren Teilen Deutschlands die Kastration oder ein Stubenarrest drohen. Grund seien "Kolonien herrenloser, verwilderter Katzen", die auch hierzulande zunähmen, heißt es im neuen Tierschutzbericht der Bundesregierung. Es könne daher "erforderlich sein, den unkontrollierten freien Auslauf fortpflanzungsfähiger Haus- und Hofkatzen weiter
  • 355 Leser

Kaymer startet in Dubai furios

Deutschlands Golf-Star Martin Kaymer ist furios in das Finale der Europa-Tour in Dubai gestartet. Der 30-Jährige aus Mettmann legte bei der mit 8,0 Millionen Dollar dotierten World Tour Championship mit einer 66er-Runde los, blieb auf dem Earth Course sechs Schläge unter Par und setzte sich mit Andy Sullivan, Ian Poulter (beide England) und Marcus Fraser weiter
  • 398 Leser

Klage gegen Diesel-Fahrzeuge in acht Städten

Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) hat wegen erhöhter Stickstoffdioxid-Werte in acht deutschen Städten Klage eingereicht - darunter Stuttgart. Betroffen sind auch Köln, Bonn, Aachen, Düsseldorf, Essen, Gelsenkirchen und Frankfurt am Main. Die Umweltorganisation will die Verantwortlichen damit nach eigenen Angaben zwingen, ihre Luftreinhaltepläne zu ändern. weiter

Kommentar · BALKANROUTE: Tabubruch

Man soll sich nichts vormachen lassen: Nicht auf dem Balkan ist die Entscheidung gefallen, für afrikanische und asiatische Flüchtlinge die Grenzen zu schließen, sondern zwischen Berlin und Brüssel. Zu auffällig auch aufeinander abgestimmt waren die Zäune und Grenzanlagen, die zuletzt überall zwischen Mazedonien und Österreich gebaut oder wenigstens weiter
  • 478 Leser

Kommentar · LUFTREINHALTUNG: Gesundheit geht vor

Ein Recht auf saubere Luft steht allen EU-Bürgern zu. Da kann sich die Deutsche Umwelthilfe auf ein Urteil des Europäischen Gerichtshofs berufen. Der Richterspruch ist bereits sieben Jahre alt. Seither haben knapp zehn Verwaltungsgerichte Kommunen auferlegt, die Luftqualität zu verbessern. Gelang dies nicht, forderten Richter, noch ehrgeizigere Pläne weiter
  • 379 Leser

Kommentar: Doppelarbeit ist unsinnig

Die größte Bankenfusion in Deutschland seit fünf Jahren zeigt eindrucksvoll, wie stark ein solcher Schritt trotz sachlich voll überzeugender Argumente von den handelnden Personen abhängt. Fünf Mal haben die DZ Bank und die WGZ Bank im letzten Jahrzehnt einen Anlauf für einen Zusammenschluss genommen. Fast jedes Mal ist das Ganze an der Sturheit, Eitelkeit weiter
  • 443 Leser

Kommentar: Langweilig und feige

Wie langweilig es wird, wenn die Zuschauer nur noch darüber abstimmen dürfen, mit welchem Lied ein Teilnehmer ins ESC-Rennen geht, nicht aber, wer für Deutschland singt, haben wir 2011 gesehen: Im Jahr nach Lena Meyer-Landruts fulminantem "Satellite"-Sieg in Oslo hatten die ARD-Zuschauer die Wahl zwischen Lena - und Lena. Entsprechend lahm fiel der weiter
  • 354 Leser

Kontrollen an

Nach den Terroranschlägen in Paris hat die Bundespolizei die Grenzkontrollen in Baden-Württemberg verschärft. "Aufgrund der Anschläge haben wir die Präsenz an den Grenzübergängen zu Frankreich erhöht", sagte ein Sprecher der Bundespolizeiinspektion Offenburg gestern. Zusätzlich zu den Grenzkontrollen seien auch an Bahnhöfen und in grenzüberschreitenden weiter
  • 300 Leser

Kontrollen an französischer Grenze verschärft

Nach den Terroranschlägen in Paris hat die Bundespolizei die Grenzkontrollen in Baden-Württemberg verschärft. "Aufgrund der Anschläge haben wir die Präsenz an den Grenzübergängen zu Frankreich erhöht", sagte ein Sprecher der Bundespolizeiinspektion Offenburg gestern. Zusätzlich zu den Grenzkontrollen seien auch an Bahnhöfen und in grenzüberschreitenden weiter
  • 343 Leser

Krieg im Inneren?

Einsatz der Bundeswehr gegen Terroristen ist nur schwer möglich
Darf die Bundeswehr im Inland eingesetzt werden? Seit den Anschlägen von Paris ist diese Debatte wieder aufgeflammt. Das Grundgesetz sagt: So gut wie nicht. Doch seit 2012 gibt es einen Ausweg. weiter
  • 436 Leser

Kritik an Siedlungsplänen in Jerusalem

Israelische Baupläne im Nordosten Jerusalems sind auf Kritik gestoßen. Israels Regierungschef Benjamin Netanjahu hatte zu Beginn der Woche den Verkauf von rund 450 Wohnungen in den jüdischen Vierteln Ramat Schlomo und Ramot gebilligt. Die Palästinenser beanspruchen das 1967 von Israel eroberte Gebiet als Teil eines künftigen unabhängigen Staates. "Die weiter
  • 356 Leser

Kulturmacher bangen um Sponsorengelder

Drosselt Volkswagen in Folge der Abgasaffäre seine Förderung?
Seit Jahrzehnten tritt VW als Sponsor von Kunst und Kultur auf. Zu möglichen Kürzungen als Folge der Dieselaffäre gibt sich der Konzern zugeknöpft. weiter
  • 446 Leser

Land startet Kampagne

Kein Spiel Selbstüberschätzung, Drogen - und der Griff zum Handy. Um junge Autofahrer für diese Gefahren zu sensibilisieren, hat das Innenministerium eine Kampagne für mehr Sicherheit gestartet. Dazu gehören Aktionstage, Vorträge sowie Diskussionen im Netz. Anders als in Videospielen gebe es in der Realität keine Chance auf ein zweites Leben, sagte weiter
  • 309 Leser

Leitartikel · RUSSLAND: Fehlendes Vertrauen

Von Stefan Scholl, Moskau Nach dem Terrorfreitag in Paris wird der international verfemte Putin plötzlich als Retter des Abendlandes gehandelt. Aber hat er die militärische Kraft und den politischen Willen dazu? Im ukrainischen Facebook kreisen wilde Thesen. Erst habe der russische Geheimdienst die Bombe in den russischen Airbus geschmuggelt, die die weiter
  • 553 Leser

Leute im Blick vom 20. November 2015

Hella Brice Die Witwe des Winnetou-Darstellers Pierre Brice denkt fünf Monate nach dem Tod ihres Mannes "jede Sekunde an ihn". "Seine Seele ist bei mir und uns allen", sagte Hella Brice der "Bild". Der französische Star war im Juni mit 86 Jahren gestorben. Die 66-Jährige aus Bayern hatte kürzlich persönliche Dinge von Pierre Brice versteigern lassen, weiter
  • 466 Leser

Luftfahrt kommt Klimaziel nicht näher

Atmosfair zieht Fortschritte in Zweifel
Fliegen ist dank moderner Technik umweltschonender geworden. Doch die Luftfahrt gelangt trotzdem an die Grenzen des ökologisch Tragbaren. weiter
  • 677 Leser

Lufthansa bittet Gewerkschaften an den Tisch

Nach dem heftigsten Streik in ihrer Geschichte versucht die Lufthansa, mit den Gewerkschaften wieder ins Gespräch zu kommen. Der Vorstand hat die Gewerkschaften Verdi, Ufo und Vereinigung Cockpit (VC) zu einem "Job-Gipfel" eingeladen, bei dem es um die Themen Versorgung, Arbeitsplatzperspektiven und Arbeitsplatzsicherheit gehen soll. Das Gespräch mit weiter
  • 557 Leser

Maulwürfe legen Münzschatz frei

Unter einem Maulwurfhügel hat ein Schweizer Bauer einen Schatz entdeckt: 4166 Münzen aus der Römerzeit, rund 15 Kilo schwer. Es sei einer der größten Münzschätze, die in der Schweiz entdeckt worden sind, teilte das Amt für Archäologie des Kantons Aargau mit. Die Münzen stammten aus der Zeit um 295 nach Christus, sagte der Kantonsarchäologe Georg Matter. weiter
  • 388 Leser

Mehr Polizei und Kontrollen auch in der Premier League

Volles Aufgebot Mit einer deutlich erhöhten Polizeipräsenz und strengeren Sicherheitskontrollen sollen am Wochenende die Begegnungen in der englischen Premier League ausgetragen werden. Dazu müssen sich die Fußball-Fans auf eine Vielzahl an Taschen-Durchsuchungen vor den Stadien einstellen. "Wir sind mit unseren Sicherheitsberatern mit den zuständigen weiter
  • 405 Leser

Mehr Zeit fürs Training

Leistungssportler dürfen die Schulzeit am Gymnasium verlängern
Schule und Leistungssport unter einen Hut zu bringen ist schwer. Ein Gesamtkonzept soll das nun erleichtern: Kadersportler können künftig die gymnasiale Schulzeit strecken. Gemeinsam oder individuell. weiter
  • 311 Leser

Merkel für die Sponsoren, Schäuble fürs Herz

CDU-Landesparteitag: Zahlreiche Anträge fordern klarere Steuerung des Flüchtlingszugangs
Auf ihrem Landesparteitag an diesem Freitag und Samstag stimmt sich die Südwest-CDU auf die Wahl im März ein. Die Stimmung changiert - zwischen Siegeszuversicht und Angst vor Verlusten an die AfD. weiter
  • 377 Leser

Mit Bier zurück zum klösterlichen Ursprung

Zur universellen Verwendbarkeit der Maultasche kommt jetzt ein feiner Malzgeschmack
Kulinarische Verpackungskünstler stopfen in den Maultaschenteig alles, was ihre Vorratskammer hergibt. Von Aal bis Zucchini ist für die Füllung vieles möglich. Jetzt kommt dunkles Bier zum Schweinefleisch. weiter
  • 710 Leser

Mädchen, Mutti und Monarchin

Seit zehn Jahren ist Angela Merkel Kanzlerin - Hat jetzt ihr Abstieg begonnen?
Angela Merkel regiert seit zehn Jahren. Ausgerechnet zum Amtsjubiläum bröckeln aber Macht und Autorität der CDU-Vorsitzenden. Doch ob damit ihr Abstieg schon begonnen hat, ist längst nicht gewiss. weiter
  • 453 Leser

Na sowas... . . .

Was haben Kaugummikauen und Ohrwürmer gemeinsam? An beiden ist die gleiche Hirnregion beteiligt, berichtet das Magazin "Geo", es beruft sich auf Neurologen. Der Zusammenhang ist ungemein praktisch, wenn man darunter leidet, dass man ein Lied einfach nicht aus dem Kopf bekommt. Man nehme einen Kaugummi, und schon ist die Gehirnregion mit den Kieferbewegungen weiter
  • 300 Leser

Neuer Chef für Hansgrohe

Der Brausen- und Armaturenhersteller Hansgrohe bekommt einen neuen Geschäftsführer: Der 47-jährige Christian Steinberg wird vom 1. Mai 2016 an die Doppelspitze des Unternehmens ergänzen, teilte die Firma aus Schiltach (Kreis Rottweil) mit. Während der 36-jährige Dominik Marte weiterhin die strategischen Kunden- und Logistik-Prozesse sowie den kaufmännischen weiter
  • 501 Leser

Neun tödliche Sekunden

Vom Handy abgelenkte Autofahrerin erfasst Radler - Bewährungsstrafe trotz Mordurteils
Auf gerader Strecke schnell ein, zwei Kurznachrichten schreiben - und am Ende ist ein Radler tot. Eine 21-jährige Autofahrerin ist nun verurteilt worden. Vor dem Gefängnis bewahrte sie nur das Jugendstrafrecht. weiter
  • 383 Leser

Notizen vom 20. November 2015

Bahn kämpft um Netz Stuttgart - Die Deutsche Bahn will den Verlust eines Großauftrags für den Schienennahverkehr im Südwesten nicht ohne Weiteres hinnehmen. "Wir kämpfen für unser Angebot, das Baden-Württemberg aus Bestellersicht selbst als das günstigste bewertet hat", erklärte Andreas Moschinski-Wald, Nahverkehrschef der Bahn im Südwesten. Aus Sicht weiter
  • 311 Leser

Notizen vom 20. November 2015

Streiks bei Amazon? Die Gewerkschaft Verdi hat die Beschäftigten bei Amazon in Leipzig zum Streik aufgerufen. Im jetzt beginnenden Weihnachtsgeschäft ist eine ganze Streikwelle auch an anderen deutschen Standorten des US-Versandhändlers angekündigt. "Wir haben immer gesagt, dass es weitere Streiks geben wird, solange sich Amazon Tarifverhandlungen verweigert", weiter
  • 501 Leser

Notizen vom 20. November 2015

Munition im Wald Spielende Kinder haben in einem Wald bei Reisbach (Niederbayern) Munition gefunden. Der Kampfmittelbeseitigungsdienst untersuchte den Ort und fand ein Depot mit Waffen und Sprengstoff aus dem Zweiten Weltkrieg: 6,5 Kilogramm Munition, 17 Kilogramm TNT sowie 27 Handgranaten. Wer die Sachen im Wald vergraben hat, ist unbekannt. TGV war weiter
  • 360 Leser

Notizen vom 20. November 2015

Billy Joel kommt Seit Januar 2014 tritt er einmal pro Monat im New Yorker Madison Square Garden auf, 25 Mal in Folge hat er ihn nun bereits ausverkauft: Billy Joel. Im kommenden Jahr kann man den "Piano Man" auch mal wieder live in Deutschland erleben: Am 3. September spielt er in der Frankfurter Commerzbank Arena auf. Rückgabe von Raubkunst Abgeordnete weiter
  • 375 Leser

Notizen vom 20. November 2015

Verstoß gegen EU-Recht Die Europäische Kommission hat ein Vertragsverletzungsverfahren gegen Ungarn eingeleitet. Grund dafür ist der geplante Ausbau des Atomkraftwerks Paks. Nach Ansicht der Kommission hat Ungarn einem russischen Atomkonzern den Auftrag für den Bau zweier neuer Blöcke erteilt, "ohne transparentes Verfahren." Das verstoße gegen das EU-Vergaberecht. weiter
  • 465 Leser

Personalie: Der Quereinsteiger

Thüringens rot-rot-grüne Regierung ist für Überraschungen gut: Für den Verfassungsschutz, den die Linke von Ministerpräsident Bodo Ramelow am liebsten abschaffen würde, hat sie eine erstaunliche Personalentscheidung getroffen: Stephan J. Kramer, zehn Jahre lang Generalsekretär des Zentralrats der Juden in Deutschland, wird den Nachrichtendienst leiten. weiter
  • 404 Leser

Pippi und die Bundesrichter

Pippi Langstrumpf braucht keinen Schutz. Die ewige Neunjährige mit den Superkräften wohnt allein in einer Villa, verfügt über massig Gold zum Süßigkeitenkaufen und kümmert sich nicht um Vorschriften wie Schulpflicht oder ähnlichen Erwachsenenmurks. Pippi lebte ein radikal selbstbestimmtes Leben als anarcho-punkig angehauchte Autonome, lange bevor man weiter
  • 409 Leser

Pop made in München

Jemanden einen Hundling zu nennen, zeugt in Bayern von nicht gerade geringer Wertschätzung. So heißt eine neue Band um Frontmann Phil Höcketstaller, die es auf Anhieb schaffte, sich beim "Heimatsound"-Wettbewerb des Bayerischen Rundfunks gegen mehr als 200 Bands zu behaupten. Jetzt haben Höcketstaller, der einst Les Babacool mitbegründete und dort für weiter
  • 422 Leser

Porsche-Prozess: Zeuge hat Gedächtnislücke

Im Porsche-Prozess gegen den früheren Firmenchef Wendelin Wiedeking und seinen Finanzvorstand Holger Härter hat ein Zeuge große Gedächtnislücken geltend gemacht. Der fragliche Zeitraum - die Jahre 2005 bis 2008 - sei sehr lang her, zudem plagten ihn private und gesundheitliche Probleme, sagte ein früherer Porsche-Chefstratege gestern vor dem Stuttgarter weiter
  • 519 Leser

Programm vom 20. November 2015

FUSSBALL 2. Bundesliga - Freitag, 18.30 Uhr: Sandhausen - Karlsruher SC, Düsseldorf - Duisburg, Bochum - Union Berlin. - Samstag, 13: Bielefeld - RB Leipzig, 1860 München - St. Pauli. - Sonntag, 13.30: Heidenheim - Greuther Fürth, K'lautern - FSV Frankfurt, SC Freiburg - Paderborn.- Montag, 20.15: Nürnberg - Braunschweig. 3. Liga - Freitag, 19 Uhr: weiter
  • 475 Leser

Prozess gegen PKK-Funktionär

Wegen Mitgliedschaft in einer ausländischen terroristischen Vereinigung muss sich vom 1. Dezember an ein 47 Jahre mutmaßlicher PKK-Funktionär vor dem Stuttgarter Oberlandesgericht verantworten. Der Mann soll fünf Jahre lang Führungsaufgaben innerhalb der verbotenen Kurdischen Arbeiterpartei PKK wahrgenommen haben, wie ein Gerichtssprecher am Donnerstag weiter
  • 210 Leser

Pünktlich zum Clasico: Messi kehrt zurück

Lionel Messi hofft auf sein Comeback im Clasico - und dabei will er gut aussehen. Sein Ausrüster präsentierte bereits die schmucken Schuhe "Messi 15", mit denen der Superstar des FC Barcelona den Erzrivalen Real Madrid morgen abschießen will. Sollte Messi nach seiner Knieverletzung nicht rechtzeitig fit werden, wäre das aber kein ganz großes Drama für weiter
  • 436 Leser

Quoten: Lotto am Mittwoch

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 5 987 992,10 Euro Gewinnklasse 2 unbesetzt, Jackpot 847 866,70 Euro Gewinnklasse 3 8831,90 Euro Gewinnklasse 4 2705,90 Euro Gewinnklasse 5 142,10 Euro Gewinnklasse 6 34,00 Euro Gewinnklasse 7 17,50 Euro Gewinnklasse 8 9,00 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 453 265,60 Euro weiter
  • 319 Leser

Rabattschlacht geht weiter

Daimler-Tochter Mytaxi vor Stuttgarter Oberlandesgericht aus formalen Gründen erfolgreich
Die Stuttgarter Taxi-Zentrale scheitert vor dem Oberlandesgericht: Die Daimler-Tochter Mytaxi darf ihre Rabatte in der Landeshauptstadt anbieten. Das Urteil stützt sich aber allein auf formale Gründe. weiter
  • 584 Leser

REDAKTIONSTIPP

Freitag, 20.30 Uhr Hamburger SV - Borussia Dortmund (1:1) Samstag, 15.30 Uhr VfB Stuttgart - FC Augsburg (0:2) Mönchengladbach - Hannover 96 (4:0) VfL Wolfsburg - Werder Bremen(2:0) Eintracht Frankfurt - Bayer Leverkusen(2:1) 1. FC Köln - Mainz 05 (0:1) Samstag, 18.30 Uhr Schalke 04 - FC Bayern(3:0) Sonntag, 15.30 Uhr Hertha BSC - 1899 Hoffenheim (2:0) weiter
  • 413 Leser

Saisonhöhepunkte

Volles Programm Nach dem Saisonauftakt an diesem Wochenende in Klingenthal müssen sich die Fans bis zum Jahresende gedulden, ehe der Skisprung-Zirkus wieder nach Süddeutschland kommt. Dann geht es aber Schlag auf Schlag: Nach dem Tournee-Auftakt am 28./29. Dezember in Oberstdorf geht es am 31. Dezember/1. Januar zum Neujahrsspringen in Garmisch-Partenkirchen. weiter
  • 370 Leser

Schnellere Digitalisierung

Wirtschaftsminister Gabriel will mehr Bildung sowie Hilfen für Startups
Die deutsche Wirtschaft ist bei der Digitalisierung zu langsam. Insbesondere kleine und mittelständische Unternehmen unterschätzen Möglichkeiten und Risiken. Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel drückt aufs Tempo. weiter
  • 584 Leser

Schnellster Vogel der Welt

Aussehen Der Wanderfalke ist Deutschlands größter Falke. Zu erkennen ist er an seinen spitzen Flügeln, dem eher kurzen Schwanz und am sehr dunklen Oberkopf. Außerhalb der Brutzeit ist er in fast allen Landschaftsformen zu finden, vor allem jedoch über offenem Gelände und an Gewässern mit reichem Vogelleben. Zum Brüten benötigt er meist steile Felswände, weiter
  • 294 Leser

Schützende Schwingen Der Wanderfalke

ist gerettet -*und wird besonders*oft illegal verfolgt
Der schnellste Vogel der Welt war in Baden-Württemberg fast ausgerottet. Heute leben im Südwesten die meisten Wanderfalken bundesweit. Diesen Erfolg feiert die AG Wanderfalken zum 50-jährigen Bestehen. weiter
  • 527 Leser

Solo-Debüt mit 65 Jahren

Seit 45 Jahren spielen sie zusammen, die Herren von ZZ Top um Sänger und Gitarrist Billy Gibbons. Doch erst jetzt, wenige Wochen vor seinem 66. Geburtstag, hat der Mann mit dem ganz eigenen Ton und dem brustlangen Bart, der den Blues made in Texas entscheidend prägte, sein erstes Soloalbum abgeliefert - mit Genehmigung seiner Sidemen Dusty Hill und weiter
  • 405 Leser

Staatsanwalt räumt Fehler ein

Ein suspendierter Staatsanwalt hat vor Gericht in Freiburg zugegeben, mehrere Strafverfahren nicht richtig durchgezogen, sondern frühzeitig zu den Akten gelegt zu haben. Vor dem Freiburger Landgericht begründete der ehemalige Ermittler das gestern mit einer hohen Arbeitsbelastung. Er habe aber Beschuldigten nicht absichtlich oder gezielt Vorteile verschaffen weiter
  • 372 Leser

Strafe für Handy-Nutzung

SMS am Steuer: Zwei Jahre Haft auf Bewährung
Weil sie am Steuer mit ihrem Handy hantiert und bei einem Unfall einen Fahrradfahrer getötet hat, ist eine 21-Jährige in Stuttgart wegen versuchten Mordes und Fahrerflucht verurteilt worden. Das Landgericht Stuttgart verurteilte die Frau zu einer Jugendstrafe von zwei Jahren auf Bewährung. Die Richterin sah es als erwiesen an, dass die Frau beim Fahren weiter
  • 385 Leser

Streit um Naidoo-Nominierung

ESC: Umstrittener Sänger soll Deutschland vertreten
Die ARD schickt den umstrittenen Sänger Xavier Naidoo für Deutschland zum Eurovision Song Contest (ESC) 2016. Das deutsche Publikum ist an der Auswahl dieses Mal nicht beteiligt. Die Zuschauer dürfen bei der Show "Unser Song für Xavier" am 18. Februar nur noch über das Lied abstimmen, mit dem der 44-Jährige Künstler in Stockholm ins Rennen gehen soll. weiter
  • 350 Leser

Südwesten verschärft Grenzkontrollen

Nach den Terroranschlägen in Paris hat die Bundespolizei die Grenzkontrollen in Baden-Württemberg verschärft. "Aufgrund der Anschläge haben wir die Präsenz an den Grenzübergängen zu Frankreich erhöht", sagte ein Sprecher der Bundespolizeiinspektion Offenburg gestern. Zusätzlich zu den Grenzkontrollen seien auch an Bahnhöfen und in grenzüberschreitenden weiter
  • 303 Leser

Szene Stuttgart

Baufest mit Bolz-Enkeln Zu einem Baufest hatte Ministerpräsident Winfried Kretschmann diese Woche anlässlich der Grundsanierung des Regierungssitzes, der Villa Reitzenstein, und der Fertigstellung eines benachbarten Neubaus geladen. Unter den Gästen waren mit Eugen und Paul Bolz zwei Enkel des früheren württembergischen Staatspräsidenten Eugen Bolz: weiter
  • 350 Leser

Terrorist Abaaoud ist tot

Kopf der Anschläge von Paris möglicherweise in weitere Taten verwickelt
Nun steht es fest: Der mutmaßliche Organisator der Pariser Anschläge ist tot. Die Debatte, wie der Terrorgefahr zu begegnen ist, geht jedoch weiter. weiter
  • 446 Leser

Thyssenkrupp: Sanierungskurs zahlt sich aus

Thyssenkrupp-Chef Heinrich Hiesinger sieht den Konzern nach Jahren der Krise wieder in der Erfolgsspur - aber auch wegen der trüberen globalen Wirtschaftslage treibt er den Umbau weiter voran. "Wir sind von unserem Mindestanspruch und unseren Zielen noch ein gutes Stück entfernt", sagte der Chef des Essener Konzerns. Das Unternehmen habe sich zwar stabilisiert, weiter
  • 566 Leser

Umstrittene Äußerungen

Zitate Hier einige der umstrittenen Sprüche Xavier Naidoos: "Er (Bundespräsident Horst Köhler) soll dabei mitgewirkt haben, dass Deutschland ohne verfassungsrechtliche Legitimation die Währungsunion einging. Da bin ich 2010 auf eine Polizeiwache in Mannheim gegangen, um mich der Anzeige wegen Hochverrats anzuschließen . . . (Im März 2015 im Magazin weiter
  • 304 Leser

Vielschichtig organisiert

Drei Säulen Deutschland hat drei Arten von Banken. Die privaten Banken - dazu zählt die Deutsche Bank als mit Abstand größte Bank Deutschlands mit einer Bilanzsumme von 1700 Mrd. Euro, vor der Commerzbank mit 564 Mrd. Euro. Die Sparkassen sind öffentlich-rechtlich organisiert - mit Ländern, Kreisen und Städten als Eigentümer. Die dritte Säule sind die weiter
  • 505 Leser

VW-Manager wussten offenbar früher Bescheid

Bei der Aufklärung des VW-Abgasskandals verdichten sich die Hinweise, dass Manager des Autobauers früher als bisher bekannt von Manipulationen wussten. Vertreter des Autobauers räumten am 19. August in Gesprächen mit der kalifornischen Umweltbehörde Carb Unregelmäßigkeiten bei Programmen für die Motorsteuerung ein, berichteten das "Handelsblatt" und weiter
  • 674 Leser

Was Zorniger gerne von Hitzfeld hätte

VfB-Coach vom Meistertrainer beeindruckt
Alles reine Strategie? Ausgerechnet dem Journalisten, den er vor kurzem schwer beleidigt hatte, stellte sich Stuttgarts Trainer zum Interview. weiter
  • 487 Leser

Zahlen & Fakten

Umsatzminus erwartet Die niedrigen Metallpreise machen den Herstellern von Bergbaumaschinen zu schaffen. Der Branchenverband rechnet damit, dass der Umsatz, der in diesem Jahr um 3 Prozent auf 3,6 Mrd. EUR sinken dürfte, auch 2015 im unteren einstelligen Prozentbereich zurückgehen wird. China bremst Schaeffler Die China-Flaute hat das Wachstum des Autozulieferers weiter
  • 817 Leser

Zahlen und Fakten

Haustiere Katzen sind die beliebtesten Heimtiere der Deutschen. Zahlen dazu: - 11,8 Millionen Katzen lebten nach Angaben des Industrieverbandes Heimtierbedarf 2014 in deutschen Haushalten - und damit in jedem fünften. - 1,57 Milliarden Euro gaben die Deutschen allein für Katzenfutter aus. Weitere 181 Millionen Euro legten sie für Zubehör und Bedarfsartikel weiter
  • 297 Leser

Zur Person vom 20. November 2015

Erfahren Jeannine Michaelsen (33) wuchs in der Region Königswinter (Nordrhein-Westfalen) auf und absolvierte eine Ausbildung zur Bühnendarstellerin in Hamburg. Sie moderiert für Pro 7 bereits die Show "Joko gegen Klaas - Das Duell um die Welt". Ihre Sendung "Millionärswahl" fiel Anfang 2014 beim Publikum durch. Für Vox moderierte sie im Frühjahr "Sing weiter
  • 281 Leser

Zur Person vom 20. November 2015

Regisseur Ob Filme, Ballett, Oper oder Theater - Regisseur Kirill Serebrennikow (46) "mag keine Eintönigkeit, wenn alles immer gleich ist". Er wurde am 7. September 1969 in Rostow am Don geboren, als Sohn eines russischen Arztes und einer ukrainischen Lehrerin. Schon zu Schulzeiten spielte er Theater. In Russland gehört er zu den angesagtesten Künstlern. weiter
  • 388 Leser

Zwischenruf: Liebesgrüße aus Mumbai

Die Zeiten, als 007 auch die Lizenz zur seriellen Liebelei hatte (006, 0815 oder 069), sind ja vorbei. Mehr als ein Schäferstündchen ist meist nicht mehr drin, er hat genug damit zu tun, all die Schurken dieser Welt vor sein Rohr zu bekommen. Aber jetzt darf er nicht mal mehr rumknutschen - zumindest in Indien. Dort wurden in "Spectre" Daniel Craigs weiter
  • 396 Leser

Leserbeiträge (3)

Preis der Toleranz

Zur Flüchtlingsfrage: Als der griechische Verteidigungsminister im Sommer drohte, Islamisten unkontrolliert nach Deutschland weiterzuschicken, war die Empörung groß. Später, als Angela Merkel hunderttausende Migranten unkontrolliert einreisen ließ, war der Jubel groß. Sommermärchen 2015 – weltmeisterliche Willkommenskultur!Laut Angela Merkel haben weiter

Schwabsbergs Champions League Debüt

Kegeln, Champions League Männer:Gegen den ungarischen Meister Szegedi TE heißt es Farbe bekennen

Erstmals mit von der Partie haben Schwabsbergs Kegler bei ihrem Debüt in der Champions League nicht nur eine weite Anreise sondern mit dem ungarischen Meister Szegedi TE auch einen äußerst harten Brocken vor dem Bug. Die Ungarn

weiter
  • 1977 Leser

inSchwaben.de (4)

VERKEHRSUNFALL – UND DANN?

Was ist zu tun nach einem Unfall?

Wichtige Tipps zu Bagatellschäden, Gutachten und Haftungsfragen
Alle dreizehn Sekunden krachte es im vergangenen Jahr auf deutschen Straßen, insgesamt knapp 2,4 Millionen Mal - und das sind nur die statistisch erfassten Unfälle. Dazu kommen zahlreiche Zusammenstöße, bei denen sich die Unfallbeteiligten ohne Polizei geeinigt haben.Wann sich das empfiehlt und was man nach einem Crash beachten muss, hat der ADAC zusammengestellt: weiter
GMÜNDER PRODUKTE IM ADVENT PRÄSENTIERT DER T&N SOUVENIRSHOP

Weihnachtliche Grüße aus Gmünd

Gmünder Souvenirshop mit einem Stand auf dem Weihnachtsmarkt vertreten
Während der Zeit von Freitag, 27. November, bis 15. Dezember ist der Gmünder Souvenir-Shop auf Gmünder Weihnachtsmarkt auf dem Johannisplatz mit einem Stand vertreten, „in dieser Zeit ist unser Shop im Haus an der Rems im Stadtgarten geschlossen“, erklären die Mitarbeiterinnen, Edeltraud Trefz und Tanja Spachmann.Das Besondere an der Angebotspalette weiter
„Heiter bis versetzt“, das Buch des Schulmuseums, gibt es im Buchhandel zum Preis von 14,80 Euro. weiter
  • 401 Leser
LEUZE ACCESSOIRES & WOHNEN NEU IN SCHWÄBISCH GMÜND

Schönes und Nützliches rund ums Wohnen

Dekorationsartikel, Geschirr und mehr auf rund 250 Quadratmetern Fläche
Seit Oktober findet man bei Leuze Accessoires & Wohnen in der Bocksgasse Schönes und Nützliches rund ums Schenken und Wohnen, Kochen und Backen sowie modische Accessoires. In den trendigen „concept stores“ von Laura Hilbert und Wolfram Leuze ist stöbern immer wieder ein Erlebnis aufs Neue. weiter