Artikel-Übersicht vom Sonntag, 22. November 2015

anzeigen

Regional (118)

POLIZEIBERICHT

Auto aufgebrochen

Schwäbisch Gmünd. Zwischen 19 und 19.10 Uhr am Samstag brachen Unbekannte einen VW auf, der in der Silcherstraße geparkt war ein. Sie stahlen aus dem Inneren ein Navigationsgerät und eine Sonnenbrille und flüchteten unerkannt vom Tatort. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei Schwäbisch Gmünd (Telefon 07171/3580) zu melden.Zeugen gesuchtBöbingen. weiter
  • 761 Leser
POLIZEIBERICHT

Auto übersehen

Schwäbisch Gmünd. Am Samstagnachmittag wollte eine 18-jähriger Autofahrerin von der Herlikofer Straße nach links zur Schießtalstraße will sie nach links abbiegen und übersah dabei ein entgegenkommendes Auto. Beim Zusammenstoß blieben beide Fahrerinnen unverletzt. Der Sachschaden beträgt 10 000 Euro. weiter
  • 815 Leser

Carmina Burana

Schwäbisch Gmünd. Am Freitag, 29. Januar, um 19 Uhr führen der Eltern-Lehrer-Schüler-Chor und der Oberstufenchor der Freien Waldorfschule „Carmina Burana“ von Carl Orff im Festsaal der Schule auf. Ab diesem Montag, 23. November findet der Vorverkauf über das Schulbüro statt. Der Eintritt beträgt 12 Euro, ermäßigt 8 Euro. Kartenvorverkauf weiter
  • 997 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbrecher machen Beute

Backnang. Zwei bislang unbekannte Einbrecher rissen an einem Einfamilienhaus in Backnang am Samstag zwischen 17Uhr und 23.45 Uhr, gewaltsam das Sicherungsgitter eines WC-Fensters ab und hebelten anschließend das Fenster auf. Hierdurch verschafften sich die Täter Zutritt ins Haus und durchwühlten sämtliche Schränke und Schubladen in allen Stockwerken weiter
  • 761 Leser

Musical für die Familie

Schwäbisch Gmünd. Ein Weihnachtsmusical für die ganze Familie gibt es am Samstag, 12. Dezember, um 19 Uhr und Sonntag, 13. Dezember, um 16 Uhr im Stadtgarten: „Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel“ nach Cornelia Funkes Roman. Der Vorverkauf im i-Punkt läuft. Musikalische Leitung: B. Free, tänzerische und schauspielerische Leitung Annette weiter
  • 916 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfallflucht

Schwäbisch Gmünd. Ein unbekannter Fahrzeuglenker hat am Samstag zwischen 10.30 Uhr und 10.45 Uhr einen auf dem Lidl-Parkplatz in der Schwerzerallee abgestellten VW beschädigt und fuhr davon, ohne sich um den Schaden von 1000 Euro zu kümmern. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei Schwäbisch Gmünd (07171/3580) zu melden. weiter
  • 901 Leser

Weihnachtliches auf dem Rehnenhof

Unter ganz viel selbst hergestellten Weihnachtsartikeln konnten die Besucher des Eine-Welt-Marktes am Samstag im katholischen Gemeindehaus auf dem Rehnenhof auswählen. Die Kirchengemeinde St. Maria Wetzgau-Rehnenhof unterstützt mit diesem Markt traditionell die soziale Arbeit der Dienerinnen der Armen in Indien. (Foto: Laible) weiter
  • 796 Leser

Ein Leben mit und für Ponys

Serie: „Ich lebe meinen Traum“: Marianne Späh vom Isländer-Ponyhof in Lorch
Manchmal ist das Leben eben doch ein Ponyhof. Sicher aber das von Marianne Späh. Seit 40 Jahren führt die 73-Jährige zusammen mit ihrem Mann einen solchen in einem kleinen Tal bei Lorch. Ein Leben mit Tieren, im Einklang mit der Natur – ein Leben, das Marianne Späh sich nie anders gewünscht hat und das ihr geschenkt wurde. weiter

Scharfer Gegenwind für Holthuis

„Misstrauensvotum“ in Ulm
„Misstrauensvotum gegen Holthuis“: Mit dieser Schlagzeile macht die Südwestpresse am Samstag deutlich, dass der früheren Gmünder Museumschefin und heutigen Leiterin des Ulmer Museums, Gabriele Holthuis, an der Donau scharfer Wind entgegenbläst. weiter
  • 938 Leser

GUTEN MORGEN

Warnicht kürzlich erst Weihnachten? Huch, und schon kündigt sich das Christkind wieder an. Mit den Abständen zwischen den eigenen Geburtstagen ist’s ähnlich: jedes Mal kürzer. Die Arbeitstage – zack, vorbei. Und das Wochenende erst. „Oms nom gugga“, sagt der Schwabe. Ist’s der rosarote Panther, der an der Uhr dreht? „Nein, weiter
  • 524 Leser

Krähen blödeln im Stadtgarten

Wegen der Eigenart der Vögel haben Stadtgärtner die Beete erneut mit Netzen abgedeckt
Die erste derartige Aktion hat nicht den erhofften Erfolg gebracht. Deshalb haben die Stadtgärtner nun erneut die Blumenbeete im Stadtgarten mit Netzen abgedeckt, um die vor Rabenkrähen zu schützen. Die sind offenbar zu Dummheiten aufgelegt. weiter
  • 1075 Leser

Ein Leben mit und für Ponys

Serie: „Ich lebe meinen Traum“: Marianne Späh vom Isländer-Ponyhof in Lorch
Manchmal ist das Leben eben doch ein Ponyhof. Sicher aber das von Marianne Späh. Seit 40 Jahren führt die 73-Jährige zusammen mit ihrem Mann einen solchen in einem kleinen Tal bei Lorch. Ein Leben mit Tieren, im Einklang mit der Natur – ein Leben, das Marianne Späh sich nie anders gewünscht hat und das ihr geschenkt wurde. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Aalener Ansichten verschenken

Vom Buch „Aalener Ansichten“ von Roland Edler von Querfurth gibt es noch rund 20 Exemplare käuflich zu erwerben. Die Restposten sind erhältlich in den Buchhandlungen Osiander, Herwig, Bücherwurm, bei Photo Porst und in der Buchhandlung Henne in Wasseralfingen. weiter
  • 358 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ausschuss für Integration

Am Montag, 23. November, ist um 17.30 Uhr Sitzung des Ausschusses für Integration im Rathaus. Auf der Tagesordnung: Handlungsprogramm Flüchtlinge, Asylbeschleunigungsgesetz, Einrichtung eines Integrationsbüros, Ausbildung Flüchtlingsbetreuer. weiter
  • 330 Leser

Besuch in der Paul-Groll-Ausstellung

Die Kulturinitiative Schloss-Scheune Essingen hat ihre Kooperation mit der Parkschule durch weitere Aktivitäten gefestigt. Anlass war die Ausstellung „Ansichten“ von Paul Groll in der Schloss-Scheune. Im Rahmen der Reihe „Kultur für Kids“ gab die Kulturinitative den rund 150 Kindern und Jugendlichen aus sechs Klassen einen Einblick weiter
  • 821 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Betriebsversammlung der Stadtwerke

Aufgrund einer Betriebsversammlung haben alle Dienst- und Betriebsstellen der Stadtwerke Aalen am Dienstag, 24. November, ab 12 Uhr geschlossen. Die Bäder (Thermalbad, Hallenbad und Lehrschwimmbecken Ebnat) sowie die Parkhäuser und Tiefgaragen sind geöffnet. weiter
  • 344 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Christbaumverkauf für guten Zweck

Die FC Bayern-Freunde Westhausen verkaufen am Samstag, 12. Dezember, von 9 bis 15 Uhr wieder Nordmanntannen im Hof der Familie Ott (Dalkinger Straße 15 / Spatzengasse 3) in Westhausen. weiter
  • 317 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ethik-Café

Die evangelische und katholische Hochschulgemeinde setzt die Reihe der Ethik-Cafés im Wintersemester fort mit einem Vortrag von Prof. Dr. Jörg Knoblauch aus Giengen/Brenz, dem Begründer des Tempus-Kalenders. Er spricht zum Thema: Führen durch Vorleben. Beginn am Montag, 23. November, um 19 Uhr in der Cafeteria des Hauptgebäudes. weiter
  • 834 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Friedhof und Winterdienst in Lippach

Am Montag, 23. November, ist um 18.30 Uhr Ortschaftsratssitzung im Ortschaftsgebäude in Westhausen-Lippach. Auf der Tagesordnung stehen der Friedhof und der Winterdienst. weiter
  • 305 Leser
POLIZEIBERICHT

Gegen Stein geprallt

Aalen-Brastelburg. Ein 59-jähriger BMW-Fahrer befuhr am Samstag, gegen 9.30 Uhr, die L 1080 von Aalen in Richtung Brastelburg. In einer scharfen Linkskurve kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen großen Fels. Dabei wurde die rechte Fahrzeugseite erheblich beschädigt, so dass an dem Fahrzeug ein wirtschaftlicher Totalschaden von weiter
  • 1028 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lichterfest in Lauterburg

Der Förderverein Dorfhaus Lauterburg lädt am Freitag, 27. November, ab 17.30 Uhr zum Lichterfest auf dem Dorfplatz in Lauterburg ein. Für Unterhaltung sorgen ein buntes Programm des Kindergartens sowie Vorträge der Musikschule, des Liederkranzes und des Posaunenchors. Für die Kinder gibt es ein Programm im Dorfhaus und für das leibliche Wohl ist mit weiter
  • 363 Leser

Neue Computer für das Rathaus

Lauchheim. Mit der Ausschreibung neuer Stellen will die Stadtverwaltung diese Arbeitsplätze sogleich auch mit neuen Computern ausstatten. Nachdem bisher aber nur ein Teil der Posten neu besetzt werden konnte, stimmten die Räte lediglich dem Kauf von tatsächlich benötigten Rechnern zu. Besonders die Stelle des Stadtbaumeisters könne nicht schon im Vorfeld weiter
  • 887 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sitzung der Verwaltungsgemeinschaft

Der gemeinsame Ausschuss der Verwaltungsgemeinschaft Aalen-Essingen-Hüttlingen tagt am Montag, 23. November, um 17 Uhr im Aalener Rathaus. Themen sind die Bebauungspläne „Waldcampus Hochschule“ und „Nördliche Bahnhofstraße zwischen ZOB und Schleifbrückenstraße“. weiter
  • 356 Leser

Spülmaschine fürs Rathaus

Umdenken in Lauchheim: Personalkosten nicht fürs Abspülen investieren
Über viele Jahre hinweg wurde die Rathausküche ohne Spülmaschine betrieben. In den alten Gemäuern sei bisher noch immer traditionell mit Hand gespült worden. Dies soll sich nun ändern. weiter
  • 782 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tanzcafé im Bürgerhaus

Im Bürgersaal des Wasseralfinger Bürgerhauses öffnet am Mittwoch, 25. November, von 14.30 bis 17 Uhr das Tanzcafé des Deutschen Roten Kreuzes. Wolfgang Klaschka bringt Musik mit, von Rumba bis Cha Cha Cha, von Foxtrott bis Walzer. Der Eintritt zum Tanzcafé ist frei. weiter
  • 352 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Weihnachtsmarkt im Ostalb-Klinikum

Im Ostalb-Klinikum Aalen findet vom 23. bis 26. November ein kleiner Adventsmarkt statt. Mit dabei sind u.a. die Handarbeitsgruppe vom Haus der Begegnung, das DRK Nähstüble Heubach, die Perugruppe Heubach sowie die Schülerschmiede Aalen. Verkauft werden Strick- und Handarbeitswaren, Taschen, Schmuck, Weihnachtsdeko, verschiedene Marmeladen-, Sirup- weiter
  • 468 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wenn Religion zur Gefahr wird

Im Studium generale an der Hochschule Aalen diskutiert der Religionssoziologie Prof. Dr. theol. Dr. phil. Thomas Schirrmacher am Montag, 23. November, was Fundamentalismus ist und wann der Begriff polemisch falsch angewandt wird. Der Vortrag ist kostenlos und findet um 18 Uhr in der Aula der Hochschule Aalen, Beethovenstraße 1, statt. weiter
  • 353 Leser
POLIZEIBERICHT

Winter auf den Straßen

Aalen. Am Samstag hat der Winter Einzug gehalten auf der Ostalb. Erst mit Schnee und Schneematsch, später auch mit gelegentlich überfrierender Nässe bei Temperaturen um den Gefrierpunkt. Die Autofahrer fuhren offenbar vorsichtig, so die Polizei. In der Nacht habe es keine witterungsbedingten Unfälle gegeben, so die Polizei auf Anfrage am Sonntagmorgen. weiter
  • 921 Leser

Förderung für Breitbandausbau

Schwäbisch Gmünd. Bundesminister Alexander Dobrindt hat den Startschuss für das milliardenschwere Bundesförderprogramm für den Breitbandausbau gegeben. Darüber informierte der Gmünder CDU-Bundestagsabgeordnete und Staatssekretär Norbert Barthle die Bürgermeister in seinem Wahlkreis. „Kommunen und Landkreise können ab sofort Förderanträge für ihre weiter
  • 657 Leser

Freude schenken mit 98 Päckchen

Schwäbisch Gmünd. Der Verein „Geschenke der Hoffnung“ ruft seit vielen Jahren dazu auf, ärmeren Kindern in Osteuropa und anderen Regionen der Welt eine Freude zu bereiten. Nahezu alle Kinder der Rauchbeinschule folgten der Aufforderung ihrer Lehrerinnen, sinnvolle Geschenke in geschmückte Schuhkartons zu verpacken. 98 schöne Päckchen stapelten weiter
  • 695 Leser

Dekorative Hingucker für den guten Zweck

Edelstahl-Hirsche, Kerzenleuchter und sogar Osterhasen fanden bei Hermann Bauer jun. reißenden Absatz
Von jedem verkauften Produkt gehen zehn Prozent an die Küche der Barmherzigkeit. So ist bislang das Credo in der Firma Hermann Bauer jun., beim Verkauf ihrer Deko-Artikel auf dem Gügling. Traditionell gaben sich viele Besucher die Türklinke in die Hand, auch an diesem Sonntag wieder. weiter
  • 861 Leser

Mit Menschen zu reden kann man lernen

Schulung für Besuchsdienste
Einsamkeit ist noch immer ein großes Problem in den Städten – auch in Schwäbisch Gmünd. Gerade für Senioren und für Menschen, die ihre Wohnung nur schwer verlassen können ist es ganz entscheidend, dass jemand regelmäßig nach Ihnen schaut. Das kann man lernen. weiter
  • 608 Leser

Winterpause auf der „Himmelsleiter“

Ehrenamtliche Helferinnen und Helfer haben die Kugelbahn und den Waldentdeckerpfad im Taubental zum Saisonende winterfest gemacht. Die Betreuer der „Himmelsleiter“ freuen sich allerdings schon jetzt auf die Wiedereröffnung des gesamten Stegs im Frühling 2016. Der Revierleiter Heiner Mohring bedankte sich bei den engagierten Ehrenamtlichen weiter
  • 690 Leser

Ziel ist ein Studium

Afghane Praktikant an der Hochschule für Gestaltung
Der aus Afghanistan stammende Mohammad Masehullah (24) arbeitet seit kurzem an der Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd als Praktikant im Rechenzentrum. weiter
  • 672 Leser

Der neue Pfarrer ist da

Lauchheim und Westhausen begrüßen Dr. Pius Adiele aus Nigeria
Einen großen Empfang hat die katholische Seelsorgeeinheit Kapfenburg gestern Dr. Pius Adiele bereitet. Der aus Nigeria stammende Pfarrer wurde mit einem vielfältigen Programm in der Kirchengemeinde begrüßt. „Das habe ich nicht verdient“, sagte er in aller Bescheidenheit im Rahmen eines Festgottesdienstes. weiter
KURZ UND BÜNDIG

„Blau: das männliche Prinzip

Franz Marc ist einer der herausragenden Vertreter des deutschen Expressionismus und neben Kandinsky bedeutendster Maler im Umkreis des Blauen Reiter. Anlässlich der Ausstellung „Poesie der Farbe“ in der Stuttgarter Staatsgalerie findet am Dienstag, 24. November, um 19.30 Uhr in der Gmünder VHS am Münsterplatz ein Dia-Vortrag von der Kunsthistorikerin weiter
  • 205 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Flüchtlinge und Politik

Zum Thema „Völkerwanderung und Politikversagen“ referiert der Landtagskandidat Jan Czada, Mitglied des AfD-Landesvorstands, Kreistagsabgeordneter und Vorsitzender des AfD-Kreisverbands Ostwürttemberg, am Montag, 23. November, ab 19.30 Uhr im Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 1
  • 244 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Herbstblues oder Depression?

DAK-Experten informieren am Dienstag, 24. November, telefonisch über psychische Erkrankungen und Therapiemöglichkeiten bei Depressionen, Angststörungen oder Burnout. Welche Warnsignale gibt es? Ab wann ist ein Herbstblues eine ernstzunehmende Depression?Antworten auf diese und andere Fragen geben Mediziner am Telefon. Die DAK-Gesundheit in Schwäbisch weiter
  • 196 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kochen fürs Fest

Zum VHS-Kurs „Weihnachtsmenü“ am Samstag, 28. November, von 10 bis 13 Uhr in der Gemeindehalle Großdeinbach kann man sich unter Telefon (07171) 71198 anmelden. weiter
  • 278 Leser

Motettenchor seit 30 Jahren

Zum Jubiläum geistliche Abendmusik in der Augustinuskirche
Mit geistlicher Abendmusik feierte der Mottenchor Schwäbisch Gmünd seinen 30. Geburtstag am Totensonntag in der Augustinuskirche. Es waren Werke von Gallus, Hammerschmidt, Schütz, Bach, Rheinberger, Distler und David in die Liturgie eingebettet, die Dekan i.R. Werner Frank hielt. An der Orgel saß Bezirkskantor Thomas Brückmann, der die Fantasie und weiter
  • 709 Leser

Perspektiven für junge Menschen

Fachtag von Polizei und Stadt
Das Polizeipräsidium Aalen und die Stadt Schwäbisch Gmünd laden am Mittwoch, 25. November, ab 14 Uhr im Schulzentrum Strümpfelbach zum zweiten Fachtag „Prävention und Bildung“ mit Vorträgen, Info-Ständen und einer Podiumsdiskussion ein. weiter
  • 625 Leser

CDUler zweifeln am Satz der Kanzlerin

Diskussion über Flüchtlinge
Integration von Flüchtlingen war beherrschendes Thema beim Stammtisch des CDU-Ortsverbands Schwäbisch Gmünd. Dabei gab es Zweifel am „Wir schaffen das“-Satz der Bundeskanzlerin.Schwäbisch Gmünd. Angesichts der hohen Zahl der in Deutschland ankommenden Flüchtlingen brachten viele Teilnehmer ihre Zweifel zum Ausdruck, dass die Integration weiter
  • 698 Leser

Der Hilferuf kommt per Telefon

Team von Ehrenamtlichen von morgens bis abends für Menschen in Not erreichbar
Menschen, die sterben, halten sich an keinen Terminplan. Menschen, die trauern, auch nicht. Deswegen hat die ökumenische Arbeitsgemeinschaft „Hospiz Schwäbisch Gmünd“ eine Nummer eingerichtet, unter der Sterbende, Schwerstkranke, Trauernde oder Angehörige anrufen können – auch außerhalb der Geschäftszeiten. weiter
  • 845 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDHans Stein, Werrenwiesenstraße 50, Bettringen, zum 75. GeburtstagSükrü Bozkurt, Remsstraaße 18, zum 75. GeburtstagSigrid Beyer, Egaustraße 44, Bettringen, zum 70. GeburtstagPeter Held, Sommerrain 5, zum 70. GeburtstagDr. Manfred Straub, Am Straßdorfer Berg 10, zum 70. Geburtstag. weiter
  • 850 Leser

GUTEN MORGEN

Brombeermarmelade ist lecker. Normalerweise. Aber gerade beim Brombeergsälz kommt es besonders darauf an, woher es kommt. Meine Oma zum Beispiel, die hat bis ins hohe Alter Marmelade gemacht. Bei uns Kindern hieß Omas Brombeermarmelade aber schnell „Balkengsälz“. Weil die Oma halt nicht mehr so gut sah, keine Brille aufsetzen wollte und weiter
  • 1
  • 786 Leser

Melodien aus Filmen und Musicals

Drei Kapellen des Musikvereins Pfahlheim konzertieren in der vollbesetzten Kastellhalle
Der Musikverein Pfahlheim hatte für sein Jahreskonzert und unter dem Motto „Film und Musicals“ ein abendfüllendes Programm zusammengestellt. Dieses wurde von der Trachtenkapelle, den Trachten-Kids und der Jugendkapelle Röhlingen-Pfahlheim gestaltet. weiter
  • 827 Leser

Der Winter schliddert auf die Ostalb

Auf leisen Sohlen ist der Winter auf die Ostalb gekommen, mal abgesehen von einem kräftigen Schneetreiben am frühen Samstagabend. Am Sonntagvormittag dann begannen sich die Wolken zu lichten und machten dem Sonnenschein Platz. Zunächst nicht überall, wie auf diesem Foto zu erkennen ist, das SchwäPo-Leser Ingo Bäurle der Redaktion per E-Mail geschickt weiter

Spende für Malteser

„Zupf & Xang“ und Frauenbund Westhausen spendeten an die „Krankenwoche“ der Malteser. Drei Wochen zuvor begeisterte „Zupf & Xang“ im Pacellihaus mit einem eigens eingeübten musikalischen Kabarett-Programm das Publikum, das zusätzlich zum Eintritts-Preis noch großzügig spendete. So erzielte der vom Frauenbund weiter
  • 851 Leser
AM GRABE VON

Heinz Förstner

Rosenberg-Hummelsweiler. Mit tiefer Anteilnahme haben die Mitglieder des Gesangvereines Frohsinn Hummelsweiler gemeinsam mit einer großen Trauergemeinde am Samstag Abschied von Heinz Förstner genommen. In einer Ansprache auf dem Friedhof würdigte Wolfgang Seitz, der 2. Vorsitzende des Gesangvereines Hummelsweiler, die vielen Verdienste des Verstorbenen. weiter
  • 664 Leser

WIR GRATULIEREN

Aalen-Niesitz. Gisela Schroth, Weiherstr. 36, zum 74. Geburtstag.Abtsgmünd. Peter Wohlrab, Abtweg 2, zum 75. Geburtstag.Bopfingen. Peter Paul, Nördlinger Str. 23, zum 76. Geburtstag.Bopfingen-Flochberg. Maria Stahl, Bergstr. 84, zum 82. Geburtstag.Bopfingen-Unteriffingen. Alfons Bullinger, Hohenloher Str. 31, zum 78. Geburtstag.Kirchheim. Friedheim weiter
  • 552 Leser

Der Kultur-Pfad ist gesichert

Förderung ermöglicht Realisierung des Projekts auf der Frickenhofer Höhe
Fünf Jahre haben die Mitglieder der Dorfgemeinschaften Frickenhofen, Mittelbronn, Rotenhar und der Heimat- und Geschichtsverein Gschwend um den geplanten Kultur- und Landschaftspfad rund um die Frickenhofer Höhe gerungen. Nun wurden ihre Mühen belohnt, vom Regierungspräsidium Tübingen erhielten sie eine Förderung von gut 15 000 Euro. weiter
  • 1110 Leser

Familien-Glück

Abtsgmünd. Einen neuen Blickwinkel auf Familie und das Thema Erziehung, wertvoll für alle Eltern und unabhängig vom Alter der Kinder, wirft Dr. Thomas Fuchs bei seinem Vortrag „Familien-Glück“ am Dienstag, 24. November, in der Aula des St. Jakobus-Gymnasiums Abtsgmünd. Beginn ist um 19.30 Uhr. Einlass ab 19 Uhr. Alle Interessierten sind weiter
  • 681 Leser

Gschwender Senioren im Schwarzwald

Mit 50 Senioren an Bord startete die Gschwender DRK-Initiative „Bürger für Bürger“ in den Schwarzwald. Erste Station war das Kloster Alpirsbach. Die Teilnehmer erlebten eine Führung durch das über 900 Jahre alte Benediktinerkloster im oberen Kinzigtal. Nach dem Mittagessen in der Brauereigaststätte ging die Busreise das Kinzigtal abwärts weiter
  • 674 Leser

Neuer Leiter in St. Markus

Alexander Rettenmaier löst im Mutlanger Pflegeheim Monika Kaufmann ab
In einer Feierstunde wurde Alexander Rettenmaier als neuer Hausleiter des Pflegeheims St. Markus der Stiftung Haus Lindenhof in Mutlangen eingesetzt. Er ist Nachfolger von Monika Kaufmann, die über 20 Jahre in der Stiftung tätig war, die letzten zwölf Jahre in leitenden Funktionen.Mutlangen. Rettenmaier ist gelernter Krankenpfleger und Rettungsassistent, weiter
  • 708 Leser

Igginger Themen

Iggingen. Der Haushalt 2016 ist Thema im Gemeinderat Iggingen am Montag, 23. November, ab 20 Uhr im Rathaus. Außerdem geht es unter anderem um die Sanierung der Gemeindestraßen 2015, die Vergabe der Erschließungsarbeiten und die Festlegung der Straßennamen im Baugebiet „Sonnen-Halden II“. Vorberaten wird der Teilflächennutzungsplan Windenergie weiter
  • 663 Leser

Verwandt- und andere Feindschaft

Theaterkurs des Rosenstein-Gymnasiums begeistert im Böbinger Bürgersaal mit „Salz in die Wunde“
„Salz in die Wunde!“ lautet das diesjährige Motto des Böbinger Kulturmonats. Einen Programmhöhepunkt gab’s hierzu am Samstagabend im Böbinger Bürgersaal. Mit einem selbst geschriebenen Stück begeisterten 15 Mitglieder des Literatur- und Theaterkurses des Rosenstein-Gymnasiums. Herrlich gemein und schräg wurde geschrieben und agiert. weiter
  • 783 Leser

Wanderung zum DRK

Waldstetten. Die Seniorenwandergruppe des SAV Waldstetten stattet am Mittwoch, 25. November der Zentrale des Roten Kreuzes einen Besuch ab. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr am Malzéviller Platz. Zu Fuß geht es nach Gmünd. In der Weißensteiner Straße folgt eine Besichtigung der Zentrale des Roten Kreuz. Dabei werden die Mittwochswanderer über den Service weiter
  • 614 Leser
POLIZEIBERICHT

Auto prallt gegen Traktor

Ellwangen. Ein 52-jähriger Traktorfahrer wollte am Samstag, gegen 17.20 Uhr, von einem Waldweg bei Dietrichsweiler auf die B 290 einfahren. Hierbei missachtete er laut Polizei die Vorfahrt eines Opel-Fahrers. Dieser konnte einen seitlichen Zusammenstoß nicht mehr verhindern und kam dann nach links von der Fahrbahn ab. Dort blieb er in einem Graben an weiter
  • 769 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blutspendeaktion in Ellwangen

Das DRK sammelt am Mittwoch, 25. November, von 14.30 bis 19.30 Uhr Blutspenden in der Eugen-Bolz-Realschule in Ellwangen. Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 bis 71 Jahren. weiter
  • 256 Leser

Fernsehen im Kopf

„Lesen ist wie Fernsehen im Kopf, und Leseverbot gibt es nie.“ Damit warben die beiden prominenten Vorleser am Freitag beim großen bundesweiten Vorlesetag für den Spaß am Lesen und Vorlesen. Die 1. und 2. Klasse der Grundschule in Schwabsberg lauschte gebannt: den Anfängen aus dem Buch „Der Findefuchs“, aus dem MdL Winfried Mack weiter

Glühweinvariationen und Haareflechten

„Kinder sammeln für Kinder“ war das Motto, bei dem während des Glühweinfestes am Wochenende im Gartentreff Lutz Kinder etwas für andere Kinder tun konnten. Der Erlös aus den Laufkarten, mit denen die Jüngsten bei den Aktionen wie Mäuseroulette, Haarflechten oder weihnachtliches Basteln teilnehmen konnten, kommt dieses Jahr dem Ellwanger weiter

Kreative Menschen präsentieren sich

Der alle zwei Jahre stattfindende bunte Basar war am Samstag und Sonntag ein Anziehungspunkt
Zum sechsten Mal bot der Frauentreff St. Wolfgang am Samstag und Sonntag den Rahmen, damit kreative Menschen ihr Tun präsentieren konnten. Die „Do-It-Yourself“-Produkte fanden bei den Besuchern an beiden Tagen reißenden Absatz. weiter
POLIZEIBERICHT

Mit Auto Grashang hinab

Ellenberg. Großes Glück hatte am Samstag, gegen 16.05 Uhr, ein 20-jähriger Audi-Fahrer, als er aus bislang ungeklärter Ursache bei Ellenberg von der Fahrbahn abkam. Er war mit seinem Audi auf der Landesstraße 2220 in Richtung Ellwangen unterwegs, als er kurz vor Ellenberg nach rechts von der Fahrbahn abkam und einen Grashang hinunterfuhr. Letztendlich weiter
  • 769 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Netze BW informiert

Am Dienstag, 24. November, findet in der Eichenfeldhalle in Ellwangen-Neunheim ein Bürgerinformationsabend zum Stand der geplanten Leitungserweiterung im Ostalbkreis statt. Ab 18 Uhr können sich die Besucher über das Projekt informieren und mit den Netze-BW-Mitarbeitern ins Gespräch kommen. Außerdem ist ein Beitrag der Bürgerinitiative Neunheim eingeplant. weiter
  • 329 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Weihnachtsfeier im Mittwochscafé

Die Malteser laden am Mittwoch, 25. November, um 14 Uhr zur Einstimmung auf den Advent in den Bürgersaal in Stödtlen ein. Der Nachmittag wird mit Liedern und Geschichten zur Weihnachtszeit gestaltet. Für die Bewirtung ist mit Weihnachtsgebäck und Kuchen sowie Getränken gesorgt. weiter
  • 328 Leser

Auffahrunfall mit drei Autos

Bopfingen. Ein Auffahrunfall mit drei beteiligten Autos hat sich am Freitagnachmittag in Bopfingen ereignet. Dabei wurde eine Person verletzt. Gegen 16.50 Uhr war ein 30-Jähriger mit seinem Audi in Bopfingen auf der Neuen Nördlinger Straße stadteinwärts unterwegs. Auf Höhe der Aral Tankstelle fuhr er auf den Ford Mondeo einer 24-jährigen Frau vor ihm weiter
  • 940 Leser

Die ganze Welt voller Musik

Musikverein Aufhausen begibt sich auf beeindruckende musikalische Weltreise
Eine faszinierende musikalische Reise durch die Metropolen der Welt startete der Musikverein Aufhausen bei seinem Herbstkonzert in der Egerhalle. Damit bereitete das Ensemble dem Publikum ein paar unvergessliche Stunden. weiter

In neuen Räumen

Nach komplettem Umbau und Renovierung wurde der Salon Gold in Hüttlingen neu eröffnet. Die Gold GmbH ist als Filialbetrieb in Hüttlingen, Dinkelsbühl, Oberkochen, Wasseralfingen, Ellwangen und mit zwei Betrieben in Aalen vertreten und hat über 50 Mitarbeiter. Mehr als 60 Gäste besuchten den neugestalteten Salon. Als Ehrengast sprach Bürgermeister Ensle weiter
  • 783 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Interkulturelles Kochen

Rezepte von der Schwarzmeerküste werden am Montag, 23. November, ab 17.30 Uhr in der Schulküche, Kirchplatz 5 in Bopfingen, zubereitet. Anmeldung bei Heike Rau, Telefon (07362) 2059820. weiter
  • 334 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jahresrechnung 2014 von Oberkochen

Über diesen Tagesordnungspunkt berät der Oberkochener Gemeinderat auf der Sitzung am Montag, 23. November, um 18.30 Uhr im Rathaus. Außerdem steht die Genehmigung einer überplanmäßigen Ausgabe für die Scheerer-Mühle auf der Tagesordnung. weiter
  • 381 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lesenswerte Neuerscheinungen

In der Buchhandlung Scherer in Neresheim werden am Donnerstag, 26. November, um 20 Uhr wieder „Lieblingsbücher“ aus der Vielzahl lesenswerter Neuerscheinungen vorgestellt. Anschließend besteht die Gelegenheit, den Abend bei einem Glas Glühwein oder Wein und einem kleinen Imbiss ausklingen zu lassen. Der Eintritt ist frei, Anmeldungen unter weiter
  • 334 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mein letzter Wille

Wer erbt, wenn ich kein Testament verfasse? Was muss ich bei der Abfassung meines Testamentes beachten? Was muss ich wissen, wenn ich Erbe werde? – Diese Fragen beantwortet die Veranstaltung der VHS Ostalb mit Notarin Judith Lieb vom Notariat Neresheim am Dienstag, 24. November, um 19.30 Uhr im Neresheimer Rathaus. Eintritt frei, Spenden erbeten. weiter
  • 424 Leser

Neuer Flügel am EAG

Das Ernst-Abbe-Gymnasium hat einen neuen Flügel. Am Mittwochabend überzeugte Bernd Grill die Besucher des Einweihungskonzerts durch seine Interpretation einiger Klaviervariationen von Beethoven. Das zweistündige Konzert zeigte das überdurchschnittliche Können des Pianisten und die Qualität des Flügels, den die Stadt Oberkochen angeschafft hat. Der Interpret weiter
  • 743 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Technischer Ausschuss und Gemeinderat

Der Technische Ausschuss von Neresheim tagt am Montag, 23. November, um 18 Uhr im Rathaus. Anschließend beginnt um 19 Uhr die Gemeinderatssitzung mit der Blutspenderehrung. Weitere Themen sind die Bebauungspläne „Sondergebiet Flugzeughalle“ in Elchingen und „Im Riegel VI“ in Neresheim, der Feuerwehrbedarfsplan mit Fahrzeugkonzeption weiter
  • 348 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Woche der Beingesundheit

Bis Freitag, 27. November, findet bei Minder Orthopädie-Schuhtechnik, Aalener Straße 11 in Bopfingen, eine Aktionswoche zum Thema Beingesundheit statt. Die Veranstaltung ist kostenlos. weiter
  • 384 Leser

Im Gedenken an Ruth Kuhnle

Lokalschau des Kleintierzuchtvereins Alfdorf mit starker Beteiligung der Jugend
Die Lokalschau der Alfdorfer Kleintierzüchter war dieses Jahr eine Gedächtnisschau zum Gedenken an das verstorbene Ehrenmitglied Ruth Kuhnle. Wieder strömten viele interessierte Züchter und Besucher in die neue Sporthalle.Alfdorf. Bei der Lokalschau wurden 374 Tiere ausgestellt. Fürs leibliche Wohl sorgte der KTZV in bewährter Weise selbst und auch weiter
  • 787 Leser

Schwerer Unfall bei Urbach

Urbach. Drei Schwerverletzte und ein Leichtverletzter sind die Bilanz eines Frontalzusammenstoßes am Samstagnachmittag auf der Kreisstraße zwischen Schorndorf und Urbach. Ein 27-Jähriger fuhr mit seinem Auto Richtung Urbach. Auf der Eisenbahnbrücke kam er aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf die Gegenfahrbahn. Er kollidierte seitlich mit einem weiter
  • 665 Leser

Wintermarkt belebt die Straße

43 Budenbesitzer machen mit in Waldhausen – Dorfladen wohl gescheitert
Zum Wintermarkt in Waldhausen hätte Schnee gepasst. Stattdessen wurden die 43 Budenbesitzer im Lorcher Teilort am Samstagnachmittag von Regen heimgesucht. Dennoch bummelten zahlreiche Besucher durch die weihnachtlich geschmückte Bahnhofstraße. weiter
  • 701 Leser

„Ranzaweh vor Lacha“ im Stiftungshof

Achim und Hubbe zu Gast
Der Schwabe wurde in einer Sternstunde vom lieben Gott geschaffen. Dies erfuhren die Senioren im Stiftungshof in Pfahlbronn. Das Straßdorfer Comedy-Duo Achim und Hubbe war dort zu Gast und prophezeite Muskelkater oder auf schwäbisch gesagt: „Ranzaweh vor Lacha“.Alfdorf-Pfahlbronn. Doch zunächst wurde klar, dass Achim mal wieder seinen Auftritt weiter
  • 740 Leser

Alles bereit für Langlauf bei Welzheim

Arge noch besser ausgerüstet
Der erste Schnee ist gefallen, aber für den Langlauf reichte er zumindest am Sonntagnachmittag noch nicht. Das meldet die Welzheimer Arge Loipen. Doch sie versichert, dass sie auf die Wintersaison 2015/16 so gut vorbereitet ist wie noch nie. weiter
  • 987 Leser
Tagestipp

Von der wahren Liebe

Die wahre Liebe steht im Mittelpunkt des Ballett-Klassikers „Schwanensee“ von Peter Tschaikowsky. Ein bezauberndes Stück, das auf Einladung des Gmünder Kulturbüros am Freitag, 27. November, um 20 Uhr mit der Ballett-Kompanie der Tatarischen Staatsoper Kasan im Stadtgarten zu sehen ist.„Schwanensee“Freitag, 27. November, 20 Uhr, weiter
  • 761 Leser

Friedensgebet

Aalen. Die Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen (ACK) nimmt die Lage in der Welt zum Anlass, das ursprünglich für einmal im Monat vorgesehene Friedensgebet bis Weihnachten jeden Montag abzuhalten. Beginn jeweils um 18.10 Uhr am Turm der Aalener Stadtkirche. weiter
  • 806 Leser
NAMEN UND NACHRICHTEN

Roderich Kiesewetter

Hannover/Aalen. Die Bundesdelegiertenversammlung (BDV) des Reservistenverbandes hat am Wochenende in Hannover bei Neuwahlen ihren Präsidenten, den Aalener Bundestagsabgeordneten Roderich Kiesewetter, mit 94,2 Prozent der Stimmen im Amt bestätigt. Der Abgeordnete wird für weitere vier Jahre die Interessenvertretung der Bundeswehr-Reserve in Deutschland weiter
  • 650 Leser

Sommerträume in der Stadthalle

Die Amigos begeistern ihr Publikum in Aalen mit Herz, Schmerz, aber auch mit ernsten Themen
Die Schlagerband „Amigos“ brachte das Publikum der Aalener Stadthalle am Freitagabend zum Jubeln. Mit Liedern über Liebe, Sehnsucht und Träume sorgten die Musiker für eine ausgelassene Stimmung und begeisterten ihre Fans. weiter

Lesung entführt Zuhörer in eine andere Welt

Wortreich: Andelka Krizanocvic
Die Autorin Andelka Krizanovic belegt eindrucksvoll, wie Integration gelingen kann ohne Verlust der nationaltypischen Mentalität. Das zeigte ihre Lesung mit Auszügen aus ihrem Manuskript der Familiensaga im Rahmen der Gmünder Literaturtage „wortReich“ in der VHS. weiter

Ronja Räubertochter im Eiskeller

Ronja Räubertochter: Die bekannte Geschichte dieses Kinderbuchklassikers von Astrid Lindgren spielt der Kulturverein Schloss Laubach an insgesamt neun Spielterminen im Dezember für kleine und große Menschen ab acht Jahren. weiter
SCHAUFENSTER

Tightrope live

Nach zwei Jahren Pause kehren Axel Nagel, Matthias Kehrle und Andy Kemmer auf die Bühne zurück, um ihren immer wieder frisch klingenden Tightrope Sound zu verbreiten: am Freitag, 27. November, um 20.30 Uhr im a.l.s.o. kulturcafé in Schwäbisch Gmünd. Die kreative Auszeit hat sich das Trio gegönnt, um umso intensiver mit ihrem Songmaterial umzugehen. weiter
  • 1044 Leser
SCHAUFENSTER

Weihnachts-Oratorium in Ellwangen

Am Samstag, 12. Dezember, 20 Uhr, kommen in der evangelischen Stadtkirche Ellwangen aus dem Weihnachts-oratorium von Johann Sebastian Bach die Kantaten IV - VI zur Aufführung. Vokal- und Instrumentalsolisten und das „Ensemble musica viva Stuttgart“ musizieren zusammen mit dem Oratorienchor Ellwangen. Die Leitung hat Willibald Bezler. Der weiter
  • 1022 Leser

Die Fork-Fans johlen

Wie die vier Sängerinnen und Sänger aus Finnland ihr Publikum betören
„Hallo Schwäbisch Gmünd“ begrüßten die Vier der A-cappella-Gruppe „Fork“ ihre Fans im Gmünder Stadtgarten auf Deutsch. Ein Großteil der Fans kannte die vier Wahnsinns-Sänger aus Finnland bereits von ihrem ersten Gastspiel auf der Landesgartenschau und johlte erwartungsvoll zurück. weiter

Beim Singen hört das Auge mit

Ein etwas anderer Chorwettbewerb beim Eugen-Jaekle-Chorverband
Bis in die 1970er Jahre waren sie gang und gäbe: Die „Wertungssingen“. In verschiedenen Kategorien vom Volksgesang bis zum Kunstgesang traten die Chöre an, um mindestens ein „gut“, ein „sehr gut“ oder vielleicht auch einmal ein „hervorragend“ zu ersingen. Heute kommt es nicht mehr alleine auf den Chorklang weiter
  • 5
  • 1406 Leser

HBG-Schüler bei Gauck

Im renommierten Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten konnte das Gmünder Hans-Baldung-Gymnasium (HBG) einen der vorderen Plätze unter den bundesbesten Schulen erringen. Aus diesem Anlass wurde eine kleine Delegation zur feierlichen Preisverleihung nach Berlin ins Schloss Bellevue eingeladen. Im Anschluss an den offiziellen Teil der Feier bot sich weiter
  • 921 Leser
Tagestipp

Wenn Religion zur Gefahr wird

Professor Thomas Schirrmacher von der Universität des Westens in Timisoara (Rumänien) hält an diesem Montag, 23. November, in der Hochschule Aalen einen Vortrag zum Thema „Fundamentalismus: Wenn Religion zur Gefahr wird“. Der Vortrag beginnt um 18 Uhr und endet um 20 Uhr. Der Eintritt ist frei.Beginn: 18 Uhr; Ort: Hauptgebäude Aula (Hochschule weiter
  • 663 Leser

Musik mit und ohne Handicap

Auftritt am 26. November – Wie die Band auf das erste inklusive Konzert in Aalen probt
Die Musikschule Aalen hat ein inklusives Konzertprojekt gestartet. Am kommenden Donnerstag, 26. November, musizieren zwei Gruppen, behinderte und nicht behinderte Menschen. Beginn ist um 18.30 Uhr im Herbert-Becker-Saal der Musikschule. weiter

Musik zum Hören und Schauen

Schlossscheune Essingen bietet der Kammermusik des Alinde-Quartetts den idealen Rahmen
Grandioser Auftritt des Alinde Quartetts in der ausverkauften Essinger Schlossscheune: Das junge Ensemble musizierte erfrischend und ergreifend und versetzte das Publikum in helle Begeisterung. Werke von Joseph Haydn, Felix Mendelssohn Bartholdy und Johannes Brahms erklangen in lebensprühenden Interpretationen und sorgten für Kunstgenuss pur. weiter

Der gute Ton der Polizei

Landespolizeiorchester spielte zugunsten des Vereins Deutsch-Mosambikanische Gesellschaft
Das Landespolizeiorchester Baden-Württemberg gab am Samstagabend ein Benefizkonzert zugunsten der Deutsch-Mosambikanischen Gesellschaft. Neben klassischen Werken und Weihnachts-Swing würzte die Kapelle ihren Auftritt in der Festhalle Unterkochen mit einer Prise Humor. weiter

Wieder Willkommen

Aalen heißt Flüchtlinge wieder willkommen. Seit mehr als einer Woche werden an einer Mauer an der Ulmer Straße auf einem Schriftzug Flüchtlinge mal beschimpft und mal begrüßt. Zuletzt sollten Flüchtlinge zur Hölle geschickt werden (Refugees welcome to hell). Seit dem Wochenende ist dieser Spruch verändert worden in „Refugees welcome in Aalen“ weiter
  • 3
  • 1807 Leser

Grünes Licht fürs Sportvereinszentrum

Klare Mehrheit, aber auch Gegenwind für den „Aktiv-Treffpunkt für alle“ des TSV Hüttlingen
Baubeginn für das Zukunftsmodell des TSV Hüttlingen mit Gesamtkosten von 1,857 Millionen Euro soll im Herbst 2016 sein, die Eröffnung ist für Herbst 2017 avisiert. weiter
  • 1128 Leser

Sanierung pünktlich und perfekt

St. Ulrichskirche in Dehlingen strahlt wieder als kleines Schmuckstück
Gut 260 000 Euro hat die umfassende Innensanierung der schmucken Kirche in der Ortsmitte von Dehlingen gekostet. Fast noch mehr Wert war aber vor allem das riesige Engagement der vielen freiwilligen Helfer in der kleinen Gemeinde zwischen Neresheim und Bopfingen. weiter

TSV ehrt Weltmeister im Armbrustschießen

Kerstin Bickel, Vorstandsmitglied für Sport und Öffentlichkeitsarbeit, und Sportkreisvorsitzender Manfred Pawlita ehrten Gebhard Fürst und seinen Sohn Louis (Mitte) aus Niederalfingen, die bei der Weltmeisterschaft im russischen Ulan-Ude für Furore gesorgt hatten: Louis Fürst hat im Armbrust-Schießen auf der Zehn-Meter-Distanz mit der U 23 den Weltmeister-Titel weiter
  • 818 Leser

Mit Farbe und Größe überzeugen

Spitzenreiter bei der Vogelschau in der Schwerzerhalle erreichen 94 von 100 möglichen Punkten
Den perfekten Vogel gibt es nicht. Zumindest nach Maßstäben der Preisrichter nicht, die am Wochenende über mehr als 140 Vögel, vom Zebrafink bis zum Papagei, zu beurteilen hatten. Insgesamt wurden mehr als 200 Tiere von 18 Züchtern am Wochenende in der Schwerzerhalle gezeigt. weiter
  • 816 Leser

Berufe suchen Bewerber

Dritte Ausbildungs- und Studienmesse in Ellwangen findet regen Zuspruch
Zu einem Dauerbrenner hat sich die Ausbildungs- und Studienmesse entwickelt. Am Berufsschulzentrum, im Hariolf-Gymnasium und in der Eugen-Bolz-Realschule machten 128 Betriebe, Schulen und Dienstleister Werbung in eigener Sache. weiter

Lesung entführt Zuhörer in eine andere Welt

Wortreich: Andelka Krizanocvic
Die Autorin Andelka Krizanovic belegt eindrucksvoll, wie Integration gelingen kann ohne Verlust der nationaltypischen Mentalität. Das zeigte ihre Lesung mit Auszügen aus ihrem Manuskript der Familiensaga im Rahmen der Gmünder Literaturtage „wortReich“ in der VHS. weiter
  • 907 Leser

Musik zum Hören und Schauen

Schlossscheune Essingen bietet der Kammermusik des Alinde-Quartetts den idealen Rahmen
Grandioser Auftritt des Alinde Quartetts in der ausverkauften Essinger Schlossscheune: Das junge Ensemble musizierte erfrischend und ergreifend und versetzte das Publikum in helle Begeisterung. Werke von Joseph Haydn, Felix Mendelssohn Bartholdy und Johannes Brahms erklangen in lebensprühenden Interpretationen und sorgten für Kunstgenuss pur. weiter
  • 4
  • 868 Leser

TSV dankt Erfolgreichen und Langjährigen

Anton Gutheiß, Karl Unfried und Anton Gold sind seit 70 Jahren Mitglied im TSV Oberkochen
„Die Sportlerparty soll auch ein Dankeschön-Abend sein für all jene, die seit Jahrzehnten dem größten Oberkochener Verein die Treue halten und sich als Übungsleiter, Funktionäre und Sportler um den TSV verdient gemacht haben“, betonte Vorsitzender Edgar Hausmann in der Dreißentalhalle. weiter
  • 1860 Leser

Alles Holzleutener Produkte

Der dritte Wazl-Markt lockt zahlreiche Interessierte in den Heuchlinger Teilort
Das dritte winterliche-Advents-Zauber-Land, der Wazl-Markt, lockte am Samstag jede Menge Besucher nach Holzleuten. Dort werden nur von Mitgliedern der Dorfgemeinschaft selbst hergestellte Waren und Speisen verkauft. weiter
  • 5
  • 1160 Leser

Festbesucher in Donzdorf verprügelt

Am frühen Sonntagmorgen
Festbesucher wurden in der Nacht zum Sonntag in Donzdorf von einer Gruppe von vier Leuten verprügelt. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu den Vorgängen und eventuell auch zu den Tätern machen können.Donzdorf. Am Sonntagfrüh um kurz nach vier Uhr Uhr verließ eine Gruppe von sechs Heranwachsenden eine Feier in der Innenstadt von Donzdorf. Als sie weiter
  • 1185 Leser

Betriebsversammlung der Stadtwerke Aalen

Aalen. Aufgrund einer Betriebsversammlung haben alle Dienst- und Betriebsstellen der Stadtwerke Aalen am Dienstag, 24. November, ab 12 Uhr geschlossen. Die Bäder (Thermalbad, Hallenbad und Lehrschwimmbecken Ebnat) sowie die Parkhäuser und Tiefgaragen sind geöffnet.

weiter
  • 992 Leser

Kinder erleben Chemie

Kinderuni an der Pädagogischen Hochschule beschäftigt sich mit den Bausteinen der Natur
Goldmünzen, einen ordentlichen Knall und viele schlaue Kinder gab es am Samstag im großen Hörsaal der Pädagogischen Hochschule in Gmünd. Bei der Kinderuni wurde mal wieder Einiges geboten, sodass die kleinen Nachwuchswissenschaftler Interessantes über Chemie und die Bausteine der Natur erfuhren. weiter
  • 863 Leser

Starkes (Gesellen-)Stück

Timm Mader von der Münsterbauhütte ausgezeichnet
Timm Mader hat im Juli in der Münsterbauhütte Heilig Kreuz in Gmünd die Gesellenprüfung zum Steinmetz und Steinbildhauer mit hervorragender Bewertung abgelegt. Nun wurde sein Gesellenstück ausgezeichnet.Schwäbisch Gmünd. Als Gesellenstück hatte Timm Mader ein selbst entworfenes Maßwerkstück in Anlehnung an ein Maßwerkfenster aus der Parlerzeit am Münster weiter
  • 958 Leser

Torplatz soll der Zündfunke sein

Aalen. Der Aalener Gemeinderat hat den Baubeschluss für die Umgestaltung des Ellwanger Torplatzes gefasst. Im Februar soll es losgehen, vier Abschnitte sind bis Oktober geplant. Wie Baubürgermeisterin Jutta Heim-Wenzler erläuterte, ist keine Vollsperrung nötig. Eine Spur werde immer befahrbar sein, sagte sie. Die Maßnahme noch einmal zu schieben, kommt weiter
  • 2
  • 743 Leser

Kiesewetter weitere vier Jahre Reservisten-Chef

Neues Präsidium und neue Ausrichtung des Reservistenverbands
Die Bundesdelegiertenversammlung (BDV) des Reservistenverbandes hat am Wochenende in Hannover bei Neuwahlen ihren Präsidenten, den Aalener Bundestagsabgeordneten Roderich Kiesewetter, mit 94,2 Prozent der Stimmen im Amt bestätigt. weiter
  • 4
  • 1360 Leser

Nach Spielabbruch Attacke gegen Schiri-Auto

TSG Nattheim - Türkspor Heidenheim in Nattheim endet grob unsportlich

Nattheim. Die Auseinandersetzung beim Fußballspiel TSG Nattheim - Türkspor Heidenheim, vom Samstagnachmittag ging auch nach dem Spiel noch weiter. Beim Spielstand von 3:1 für die Heimmannschaft hatte der Schiedsrichter die Partie in der zweiten Halbzeit abgebrochen. Vorausgegangen war der Platzverweis gegen ein Mannschaftsmitglied von

weiter
  • 2
  • 6990 Leser

Auto aufgebrochen in Gmünd

Schwäbisch Gmünd Am Samstag zwischen 19 Uhr und 19.10 Uhr brachen Unbekannte einen  VW auf, der in der Silcherstraße geparkt war ein. Sie entwendeten aus dem Inneren ein Navigationsgerät und eine Sonnenbrille und flüchteten unerkannt vom Tatort. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei Schwäbisch Gmünd (Telefon

weiter
  • 1667 Leser

Ausstellung zum Thema Folter

Unter dem Titel: „Die Würde des Menschen ist unantastbar“ präsentiert Amnesty International zurzeit eine Ausstellung im Kreisberufsschulzentrum. Es wird auf Schautafeln erörtert, warum und wo überall gefoltert wird, welchen körperlichen und psychischen Leiden die Betroffenen ausgesetzt sind und es werden Engagement und Mitwirkungsmöglichkeiten weiter
  • 730 Leser

Großes Jahreskonzert begeistert die Zuschauer

Musikverein Ebnat lädt den Musikverein Adelmannsfelden ein
Pünktlich zum Jahreskonzert des Musikvereins Ebnat hatte es angefangen zu schneien. Die Bäume schneebedeckt, die Jurahalle in Erwartung vollbesetzt, gestaltete die Jugendkapelle des MV Ebnat, als Gastverein der Musikverein Adelmannsfelden sowie das Aktive Orchester des MV Ebnat den Abend. Geboten wurde ein buntes Programm bekannter Werke und Filmhits. weiter
  • 5
  • 1003 Leser

Regionalsport (10)

Schulz und Schwabl fehlen, Neumann auch?

Dem VfR Aalen gehen vor dem Spiel gegen Halle die Spieler aus
Jetzt kann der kleine Kader erstmals zum Problem werden. Gegen Halle fehlen dem VfR Aalen mit Dennis Chessa, Markus Schwabl und Thorsten Schulz drei Leistungsträger. Auch bei Sebastian Neumann sieht es schlecht aus. weiter
  • 769 Leser

Siegreich in Pokal und Spitzenspiel

Volleyball
Gleich zweimal mussten die Volleyballer der MADS Ostalb am Wochenende antreten – zunächst im Pokal gegen den Spitzenreiter der Landesliga Süd, dem TSV Flacht, dann im Oberliga-Spitzenspiel beim noch ungeschlagenen Tabellenführer ASV Botnang. weiter
  • 506 Leser

STIMMEN ZUM SPIEL

Thorsten Schulz, VfR-Rechtsverteidiger: „Wir sind in der ersten Viertelstunde schwer ins Spiel gekommen. Gegen die von der Spielqualität wohl beste Drittligamannschaft haben wir es über den Kampf versucht. Beim 0:1 war es sehr schwierig für mich. Wenn ich den einen Schritt mache, kann im Sechzehner alles passieren. Mein Gegenspieler hatte nur weiter
  • 817 Leser

In Wuppertal purzeln die Bestzeiten reihenweise

Schwimmen, Deutsche Kurzbahn-Meisterschaften in Wuppertal: Der SVG schwimmt sich am 3. und 4. Tag in einen Rekordrausch
Die „Buchführung“ war ganz schön anstrengend. Patrick Engel kam fast schon nicht mehr nach beim Zählen der Vereinsrekorde, die sein Sextett vom Schwimmverein Schwäbisch Gmünd bei den Deutschen Kurzbahn-Meisterschaften in Wuppertal aufstellte. weiter
  • 624 Leser

Ein guter Plan und ein neues Gesicht

Handball, Oberliga: TSB spielt lange Zeit überzeugend, verliert am Ende aber in Pforzheim
Auf dem Papier war es die erwartet klare Niederlage beim Favoriten. Pforzheim schlug den TSB mit 35:29 (16:15). Auf dem Feld jedoch zeigten die Gmünder Handballer ein erfrischend gutes Spiel – und freuten sich anschließend über das gelungene Debüt eines Youngsters. weiter
  • 625 Leser
SPORT IN KÜRZE

Essingen bleibt oben dran

Fußball. Der TSV Essingen hat sein Gastspiel bei der TSG Balingen 2 klar mit 3:0 gewonnen. Dabei dauerte es bis zur 63. Minute, ehe die Gäste durch Eisenbeiß in Führung gingen. Mit zwei späten Toren durch Heidenfelder (83.) und Froschauer (84.) machte der TSV den Auswärtserfolg perfekt und hält so den Anschluss an die Tabellenspitze. weiter
  • 807 Leser
SPORT IN KÜRZE

Makowski übernimmt

Fußball. Der TSV Ruppertshofen hat sich „in beiderseitigem Einvernehmen“ von Trainer Aurelian Somotecan getrennt, der ohnehin zum Jahresende sein Engagement beenden wollte. „Es hätte wenig Sinn gemacht, das jetzt noch drei Spiele bis zur Winterpause so fortzuführen“, erklärt Spielleiter Andre Kunz. Ein interimsweiser Nachfolger weiter
  • 874 Leser
SPORT IN KÜRZE

SVE und SFD enttäuschen

Fußball. In der Landesliga konnten sowohl die Sportfreunde Dorfmerkingen als auch der SV Ebnat das Spielfeld nicht als Sieger verlassen. Während die Dorfmerkinger sich zu Hause mit einem Unentschieden zufrieden geben mussten, unterlag Ebnat in Buch mit 0:3 und fällt damit wieder auf den letzten Tabellenplatz zurück (8 Punkte). Die SFD stehen mit 15 weiter
  • 731 Leser

Das Auto des Schiri zerkratzt

Fußball, Bezirksliga
Ausschreitungen von Fans, Spielabbruch – und zuletzt ein Sachschaden von 2500 Euro. Das war die Bilanz beim Bezirksliga-Spiel Nattheim gegen Türkspor Heidenheim. weiter
  • 668 Leser

Vier Matchbälle vergeben

Volleyball, 3. Liga: DJK Gmünd unterliegt im Kellerduell mit 2:3 gegen die TSG Bretzenheim
Eigentlich hatte die DJK Gmünd das Spiel ganz gut im Griff. Eine 2:1-Führung nach drei Sätzen, ein Punktestand von 13:8 und dann vier Matchbälle im Tie-Break. Die Partie gegen den Abstiegskonkurrenten Bretzenheim zu verlieren, das schien kaum mehr möglich. Nach der 2:3-Niederlage steht die DJK nun am Ende der Tabelle. weiter
  • 596 Leser

Leserbeiträge (3)

Saisonstart bei der Ski- und Snowboardschule Großdeinbach

Bei traumhaften Schnee- und Wetterverhältnissen startete das Team der Ski- und Snowboardschule des Ski-Club Großdeinbach e.V. in die kommende Wintersaison. Der Hintertuxer Gletscher bot beste Voraussetzungen bei der Einweisung der Ski- und Snowboardlehrkräfte, die ab sofort mit neuer, funktionaler Bekleidung ausgestattet sind.Der Saisonauftakt

weiter
  • 1785 Leser

Marinebesen des Landesverbandes in Bad Friedrichshall

Am 31.10.15 zog es einige Vereinsabordnungen nicht ins Salzbergwerk sondern ins nahe- gelegene Weingut „ Friedauer“ zum Marinebesen. Man kann zu Recht sagen, dass eine solche Maßnahme schon fast Tradition hat. Im Mittelpunkt stand der Auftritt des Shantychors Esslingen mit den uns gut bekannten Seemannsweisen. Das trägt natürlich

weiter
  • 1819 Leser