Artikel-Übersicht vom Montag, 23. November 2015

anzeigen

Regional (103)

Tagestipp

Vortrag im St.-Jakobus-Gymnasium

Ein neuer Blickwinkel auf Familie und das Thema „Erziehung“, hoch spannend und wertvoll für alle Eltern, unabhängig vom Alter der Kinder. An diesem Dienstag, 24. November, veranstaltet die Abtsgmünder Elternwerkstatt einen Vortrag zum Thema „Familienglück“ mit dem Kinder- und Jugendpsychologen Dr. Thoms Fuchs.Ort: Aula des St.-Jakobus-Gymnasiums weiter
  • 782 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderat in Täferrot

Die nächste Gemeinderatssitzung in Täferrot ist am Mittwoch, 25. November, ab 19.30 Uhr im Bürgersaal im Rathaus. Nach der Blutspenderehrung geht es um die Unterbringung von Flüchtlingen sowie um Bürgerfragen und Baugesuche sowie die Umschuldung eines Kredits. weiter
  • 221 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeindeversammlung in Schlechtbach

Zur Gemeindeversammlung am Dienstag, 24. November, um 20 Uhr in Schlechtbach lädt die katholische Kirchengemeinde St. Andreas, Schlechtbach-Gschwend, in die St.-Andreas-Kirche ein. Die Renovierung dieser Kirche ist der erste Punkt auf der Tagesordnung. Im Alten Schulhaus geht es dann um die nachgeholte Wahl des Kirchengemeinderats, die am 10. Juli 2016 weiter
  • 153 Leser

Iggingen will bald schuldenfrei sein

Gemeinderat bekommt Jahresrechnung vorgelegt – Kämmerer: „In allen Bereichen im Plan“
Die Jahresrechnung 2014 sorgte für zufriedene Gesichter am Montagabend im Igginger Gemeinderat. Der Schuldenstand entwickelte sich weiter nach unten, in absehbarer Zeit soll die Gemeinde Iggingen ganz schuldenfrei sein. weiter
  • 563 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Leinzell: Kernzeitbetreuung und Haushalt

Die Kernzeitbetreuung am Schulzentrum und der Haushalt 2016 sind Thema im Gemeinderat Leinzell am Dienstag, 24. November. Das Gremium trifft sich um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Auf der Tagesordnung außerdem die Stellungnahme zum sachlichen Teilflächennutzungsplan Windkraft sowie die Verkehrssituation in der Ortsdurchfahrt. weiter
  • 219 Leser

Marsch und Polka plus Piraten und Vampire

Herbstkonzert des Musikvereins und der GJBO Hohenstadt und Schechingen begeisterte die vielen Besucher im Fruchtkasten
Gut zwei Stunden musikalischen Genuss gab’s im Fruchtkasten in Hohenstadt beim Herbstkonzert. Mit von der Partie waren die Jungmusiker und das Blasorchester des Musikvereins Hohenstadt sowie das GJBO HUS. Das Repertoire reichte von Rock‘ n‘ Roll bis Polka. weiter
  • 507 Leser

Offene Werkstatt pflegt Advent

Beim Kränzebinden für den Eigengebrauch und für andere ist in Eschach jeder willkommen
Richtig. So duftet der Advent. Nach Tannengrün. Ganz so, wie in der gemütlich warmen Werkstatt in der Eschacher Kirche. Wo bis Mittwoch sicher auch noch ein zarter Hauch Kerzenwachs hinzukommt. Dazu gibt es Geselligkeit, Tipps und am Ende viele schöne Adventskränze und -gestecke. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Ruppertshofen berät Energiekonzept

Eine energetische Konzeption für die Gemeinde steht auf der Tagesordnung des Gemeinderats am Donnerstag, 26. November. Das Gremium trifft sich um 19.30 Uhr im Rathaus und diskutiert außerdem den Rechnungsabschluss 2014 und den Rathausumbau. weiter
  • 209 Leser

Uli Keuler im Tanzsportzentrum

Mutlangen. Am Samstag, 28. November, präsentiert der Haselbachverein im Tanzsportzentrum Disam bei der Stauferklinik den Kleinkunstpreisträger Uli Keuler. Der packt vieles an: Politische Korrektheiten, Verklemmtheiten, modischer Firlefanz versetzen die Lachmuskeln der Zuschauer in Dauerstress. Dem Schwäbischen kommt dabei eine bedeutende Rolle zu. Karten weiter
  • 799 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag von Dr. Elmar Schuhmacher

Auf Einladung der VHS in Mutlangen hält am Mittwoch, 25. November, um 19.30 Uhr Dr. Elmar Schuhmacher einen Vortrag über die Frage „Was gibt´s wirklich Neues in der Medizin?“ in der Grundschule Hornbergstraße. weiter
  • 352 Leser
ZUR PERSON

Patrick Hönes,

Lorch. Der Lorcher Patrick Hönes wurde als bester KFZ-Mechatroniker im Rems-Murr-Kreis des Jahres 2015 in der Schwabenlandhalle Fellbach ausegzeichnet. Hönes ist 21 Jahre alt, und schon, als er als kleiner Junge gerade zu laufen begann, war für ihn alles interessant, was mit Rädern, Motoren und Treibstoff zu tun hat. Lange vor Beginn seiner Ausbildung weiter
  • 688 Leser

Adelstetter wollen Zebrastreifen

Nach Straßensanierung soll durchrauschender Verkehr beruhigt werden
Eine Unterschriftenliste für ein langsames Alfdorf überreichte Gemeinderat Günter Mayer während der Sitzung des Gremiums am Montagabend an Alfdorfs Bürgermeister Michael Segan. Die Einwohner des Teilorts Adelstetten wünschten sich einen Zebrastreifen in der Ortsmitte, um sicher die Straße queren zu können. weiter
  • 621 Leser

Familien wandern im Fackelschein

Mehr als 35 Kinder mit Eltern oder Großeltern brachen mit der SAV-Familienbeauftragten Michaela Spielmann zur nächtlichen Wanderung samt Fackeln in Richtung Lorcher Götzenbachtal auf. Abenteuer- und Suchspiel sorgten für Kurzweil. Eine Nikolauswanderung als Familienaktion gibt es am Samstag, 5. Dezember, mehr unter http://lorch.albverein.eu/events/2015-12-niko/. weiter
  • 772 Leser

GUTEN MORGEN

Die Zeit kennt keine Gnade. Der Blick auf den Kalender verstärkt den Druck: 24. November. Ein Monat noch und es ist Heilig Abend. Vier Wochen und zwei Tage – und noch sooooo viel zu tun: Geschenke überlegen. Plätzchen backen. Einen Baum aussuchen. Ganz wichtig: Die Lichterketten kontrollieren und die Menge der Christbaumkugeln, damit es beim Aufbau weiter
  • 672 Leser

Karten für den Liederabend gewinnen

GT-Verlosung
„Ladies & Gentlemen“ ist der Titel eines Liederabends, den der Liederkranz Straßdorf am Samstag, 28. November, ab 19.30 Uhr (Saalöffnung 18.45 Uhr) ausrichtet. Die Gmünder Tagespost verlost dafür fünf mal zwei Eintrittskarten.Schwäbisch Gmünd. Wer einen Chance auf zwei der Karten haben möchte, sollte an diesem Dienstag zwischen 11 und weiter
  • 701 Leser

Partnerschaft seit 40 Jahren

Katholischer Kindergarten St. Barbara in Waldstetten feiert 40-jähriges Bestehen
„Die Einzigartigkeit und Unverwechselbarkeit des Kindes steht im Vordergrund“, sagte Iris Bleicher als Leiterin des Waldstetter Kindergartens St. Barbara beim Festakt zum 40. Geburtstag der Einrichtung. Dass dies gelebt wird, zeigte sich am tollen Kinderprogramm zum Festtag. weiter
  • 626 Leser

Projekte bieten Heimat und Perspektive

Verein Hilfe für Togo
„Heimat“ und „Perspektive“ sind zentrale Begriffe, die die Mitglieder des Vereins Hilfe für Togo bei ihrer Arbeit hören. Projekte, die der Verein seit mehr als 20 Jahren betreut, sollen dies bieten. weiter
  • 517 Leser

Teilen wie einst der Heilige

Unter dem Motto „Wir Teilen“ luden die Kinder und Erzieherinnen des katholischen Kindergartens St. Konrad in Lorch ein, das traditionelle Spiel der Mantelteilung zu erleben Nach dem Rollenspiel der Kinder und dem Teilen des Brotes zogen die Kinder mit ihren gebastelten Laternen zum Bäderbrunnen. Dem Beispiel der Nächstenliebe des Heiligen weiter
  • 770 Leser

Unfall mit sieben Autos auf Glatteis

B 29 bei Urbach
Überfrierende Nässe löste am Sonntagabend auf der B 29 einen Unfall mit sieben beteiligten Autos aus. Vier Menschen verletzten sich leicht, die Unfallstelle blieb gut zwei Stunden gesperrt. weiter
  • 810 Leser

Schulterschluss in Schmiedgassen

Händler und Anwohner formen Interessensgemeinschaft – Wie das Quartier aufgewertet wird
In den beiden Schmiedgassen im Osten der Gmünder Altstadt formt sich eine Interessensgemeinschaft. Dazu trafen sich am Montag etwa 70 Anwohner und Händler im Gmünder Rathaus. Ihr Ziel: die Schmiedgassen aufzuwerten, sowohl kurz- als auch langfristig. weiter
  • 893 Leser
POLIZEIBERICHT

Auf Glätte in die Leitplanke

Schwäbisch Gmünd. Auf der eisglatten Kreisstraße zwischen Gmünd und Lorch verlor am Sonntagabend eine 18-jährige Autofahrerin die Kontrolle über ihren Wagen und prallte in die Leitplanken. Sie war aus Richtung Sachsenhof in Richtung Lorcher Straße eingebogen. Als sie beschleunigte, verlor sie die Kontrolle. Der Schaden wurde auf rund 3000 Euro geschätzt. weiter
  • 862 Leser

Chance für Behinderte am Arbeitsmarkt

Die Staatssekretäre Barthle und Lange besuchen die Haus Lindenhof Service GmbH
Die beiden Staatssekretäre und Gmünder Bundestagsabgeordneten Norbert Barthle (CDU) und Christian Lange (SPD) besuchten gemeinsam die Haus Lindenhof Service GmbH.Schwäbisch Gmünd. „Die Haus Lindenhof Service GmbH (HLS) ist das größte Inklusionsprojekt der Stiftung Haus Lindenhof“, sagte Direktor Hubert Sorg, Vorstand der Stiftung, bei der weiter
  • 841 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbruch in Wohnhaus

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Zwischen 19 Uhr am Samstag und gegen 8.30 Uhr am Sonntag wurde in ein Wohnhaus im Berliner Weg eingebrochen. Nachdem es dem Einbrecher offenbar mehrfach nicht gelang, Terrassentür und Fenster aufzuhebeln, schlug er ein Fenster ein und gelangte so ins Gebäudeinnere. Dort durchsuchte er in mehreren Zimmern die Schränke und weiter
  • 769 Leser
POLIZEIBERICHT

Fußgängerin angefahren

Schwäbisch Gmünd. Beim Einfahren auf den Marktplatz verlor am Sonntagnachmittag ein Autofahrer auf dem nassen Kopfsteinpflaster die Kontrolle über sein Fahrzeug und erfasste eine Fußgängerin. Die 21-jährige Frau wurde auf die Straße geschleudert, wo sie vom Autofahrer kurz angesprochen wurde. Als Zeugen die Polizei riefen, stieg derFahrer in seinen weiter
  • 729 Leser
POLIZEIBERICHT

Pflanzkübel beschädigt

Schwäbisch Gmünd. Fünf Personen im Alter zwischen 17 und 21 Jahren wurden am Sonntag von der Polizei als Verdächtige ermittelt, nachdem die Polizei gegen 12.50 Uhr darüber verständigt worden war, dass mehrere Heranwachsende in der Bocksgasse Pflanzkübel beschädigten. Gegen die fünf wird nun wegen Sachbeschädigung und möglicherweise auch wegen Diebstahls weiter
  • 791 Leser
POLIZEIBERICHT

Widerstand nach Unfall

Mutlangen. Als ein 46-jähriger Autofahrer am Sonntagabend die B 298 in Richtung Spraitbach befuhr, kam er in einer scharfen Kurve von der Fahrbahn ab und prallte dort auf die Stahlschutzleitplanken. Der Unfallverursacher, der sich zunächst zu Fuß von der Unfallstelle entfernt hatte, kehrte anschließend selbständig wieder an die Unfallstelle zurück. weiter
  • 732 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bienen als Vorbild für den Menschen

Imkermeister Norbert Poeplau vom Verein Mellifera spricht am Mittwoch, 25. November, um 18 Uhr im Weleda-Erlebniszentrum in Wetzgau über Bienen als Vorbild für den Menschen. Anschließend ist Zeit für Fragen. Eintritt frei. Außerdem können alle Weleda-Elixiere verkostet werden und der Shop ist vor und nach der Veranstaltung für jedermann geöffnet. weiter
  • 252 Leser

Deutschlandstipendien verlängert

Die Gmünder Hochschule für Gestaltung verlängert ihre Deutschlandstipendien. Bereits seit 2012 vergibt die HfG diese an besonders engagierte und begabte Studierende. Die Stipendiaten werden monatlich mit 300 Euro finanziell unterstützt, die zur Hälfte von Unternehmen oder Privatpersonen und dem Bund gestiftet werden. Die Kreissparkasse Ostalb und die weiter
  • 617 Leser

Die Freunde an der Seite der PH

Verein feiert 50-jähriges Bestehen – Professor Dr. Josef Lauter übergibt an Michael Lang
Wie wichtig sind Freunde? „Mit zunehmendem Alter immer wichtiger“, betonte Bürgermeister Dr. Joachim Bläse beim Festakt zum Jubiläum „50 Jahre Verein der Freunde der Pädagogischen Hochschule“. Das weiß auch Rektorin Prof. Dr. Astrid Beckmann, die eine lange Liste der guten Taten des Freundeskreises präsentierte. weiter
  • 903 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frühstück im Stadtteilbüro West

Das nächste Frühstück im Weststadt-Treff, Schwerzerallee 23, ist an diesem Dienstag, 24. November, von 8.30 Uhr bis 10 Uhr. Stadtteilkoordinatorin und Förderverein Weststadt freuen sich auf Gespräche mit Interessierten. weiter
  • 357 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gespräche am Vormittag

Mit „Sucht im Alter“ beschäftigen sich die Gespräche am Vormittag am Mittwoch, 25. November, im Augustinus-Gemeindehaus. Isabelle Fister spricht über die Merkmale einer Abhängigkeit, Besonderheiten einer Sucht im Alter sowie Möglichkeiten, darauf zu reagieren. Interessierte Frauen sind dazu von 9 bis 11 Uhr eingeladen. weiter
  • 214 Leser

Im besten Fall eine Ausbildung

Vorqualifizierungsjahr Arbeit und Beruf für junge Flüchtlinge gestartet
Für ein „Vorqualifizierungsjahr Arbeit und Beruf für Jugendliche ohne ausreichende Deutschkenntnisse“ wurden am Beruflichen Schulzentrum in Gmünd für Flüchtlinge drei neue Klassen eingerichtet. Oberbürgermeister Richard Arnold begrüßte die Schüler in deren zweiter Schulwoche.Schwäbisch Gmünd. „Ich glaube an euch“, lautete der weiter
  • 598 Leser

Künstlerisch ans Thema Weltkrieg

Gmünder Schülerinnen beim internationalen Erasmus-Projekt
Das Projekt „Erasmus +“ führte vier Schülerinnen der Gmünder Schiller-Realschule ins französische Antibes an der Côte d’Azur. Dort trafen sie sich mit je vier Schülern aus England, Portugal, Italien, Rumänien, Polen, Türkei und Frankreich.Schwäbisch Gmünd. Begleitet wurden die Schülerinnen Paulina Kessler, Sophia Sing, Alena Beck und weiter
  • 642 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lichtblicke aus dem Rotlichmilieu

Zum internationen Tag gegen Gewalt an Frauen am Mittwoch, 25. November, gibt es im Kloster der Franziskanerinnen der ewigen Anbetung in der Gmünder Bergstraße 20 die Vortragsveranstaltung „Lichtblicke und Dunkles aus dem Rotlichtmilieu“. Auf Einladung der Kontaktstelle Solwodi Ostalb berichtet Schwester Mechta Teufel von ihren Erfahrungen weiter
  • 304 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Seniorentreff der Innenstadtgemeinden

Beim Seniorentreff der Innenstadtgemeinden Heilig-Kreuz-Münster und St. Franziskus am Mittwoch, 25. November, um 15 Uhr im Refektorium des Franziskaners spricht Inge Eberle über „Ein Stein. Ein Mensch. Ein Leben. Stolpersteine in unserer Stadt“. Inge Eberle berichtet anhand einer Präsentation und Filmmaterial. Ein Gottesdienst ist bereits weiter
  • 164 Leser

Vorbeugung und Bildung

Schwäbisch Gmünd. Polizeipräsidium Aalen und Stadt Gmünd laden am Mittwoch, 25. November, ab 14 Uhr im Schulzentrum Strümpfelbach zum zweiten Fachtag „Prävention und Bildung“ mit Vorträgen und Info-Ständen ein. Eine Podiumsdiskussion im Musiksaal des Scheffold-Gymnasiums beschäftigt sich ab 14.30 Uhr mit „Verhaltensauffälligkeiten weiter
  • 584 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDErika Dengler, Kettelerstraße 69, Lindach, zum 80. GeburtstagEwald Baranowski, St.-Hedwig-Straße 22, Bettringen, zum 80. GeburtstagUrsula Peter, Stuifenstraße 1, zum 75. GeburtstagJosef Ruckstädter, Klarenbergstraße 66, zum 75. GeburtstagGünter Kleibl, Schorrenweg 19, Straßdorf, zum 75. GeburtstagGSCHWENDMartha Stramm, Birkhof, zum 85. weiter
  • 604 Leser

„Der Knast war die beste Universität!“

Autor Abdel Khider über die aktuelle Situation im Irak
Dieser Abend der Gmünder Literaturwoche „wortReich“ war anders. Abbas Khider las aus seinem Roman „Brief in die Auberginenrepublik“ und entführte seine Zuhörer in eine Welt, die ein Heute erzählt, wie es fremder und vertrauter zugleich nicht sein könnte. weiter
  • 847 Leser

Bibi Blocksberg kommt nach Aalen

Bibi Blocksberg, Deutschlands beliebteste kleine Hexe, begeistert seit 35 Jahren das junge Publikum. Seit 2003 ist Bibi Blocksberg auch als Musical-Star live auf der Bühne zu erleben. Am Freitag, 4. Dezember, kommen Bibi und ihre Freunde um 15 Uhr nach Aalen in die Stadthalle, präsentiert von der SchwäPo. weiter
  • 854 Leser

„Wire“ in der Manufaktur

Die englische Kult-Punkt-Band Wire ist wieder in der Region: Am Dienstag, 24. November, ab 20.30 Uhr ist sie in der Manufaktur in Schorndorf zu sehen und zu hören.Die Art-Punk-Band „Wire“ aus London ist sicherlich eine der einflussreichsten britischen Popbands überhaupt. Gegründet 1976, gibt es die Gruppe nach mehreren Auszeiten inzwischen weiter
  • 1006 Leser

„Woyzeck“ mit Musik von Waits

Auf Einladung des Gmünder Kulturbüros zeigt die Württembergische Landesbühne Esslingen am Donnerstag, 10. Dezember, um 20 Uhr im Congress-Centrum Stadtgarten in fast filmischen, kurzen Szenen das Leben des einfachen Soldaten Franz Woyzeck, untermalt mir Musik von Tom Waits. Um 19.15 Uhr wird eine Einführung angeboten.Die Geschichte: Um seine geliebte weiter
  • 5
  • 825 Leser

Benefizkonzert für Samariterstiftung

Cellistin Janina Ruth und Bosch-Orchester in Aalen
Das 80-köpfige Bosch-Sinfonieorchester und die Cellistin Janina Ruth treten zugunsten der Stiftung „Zeit für Menschen“ in der Stadthalle Aalen auf.Die Musiker sorgen dafür, dass die Bewohnerinnen und Bewohner des Samariterstiftes Aalen sowie die Behindertenhilfe Ostalb und die Offenen Hilfen dauerhaft Aktivitäten anbieten können, die ein weiter
  • 5
  • 884 Leser

Mother Africa in Aalen

Seit zehn Jahren bringt die Show „Mother Africa“ die phantastische Welt afrikanischer Kultur, Akrobatik und Lebenslust auf die Bühnen Europas. In der neuen Show „Khayelitsha“ zeigen die Artisten, Musiker und Tänzer aus sieben Nationen Afrikas ihr Heimatland so, wie sie es empfinden: lebensfroh, bunt, kreativ, selbstbewusst und weiter
  • 1150 Leser

Klanggemälde mit Tiefgang

Oratorium „Jan Hus“ als musikalische Wiederentdeckung in der Stadtkirche Aalen
„Jan Hus“, ein nahezu vergessenes Oratorium über das Schicksal des böhmischen Reformators, erinnert in der Aalener Stadtkirche zeitweilig an eine Oper ohne Szene. Die Aalener Kantorei, Gesangssolisten und Instrumentalisten formen unter der Leitung von KMD Thomas Haller das Werk von Carl Loewe zu einem volksnahen Klanggemälde mit Tiefgang. weiter

Einbruchserie ist noch nicht aufgeklärt

16 betroffene Geschäfte in der Gmünder Innenstadt: Polizei hat noch keine Täter ermittelt
Die Ermittlungen der Polizei in Sachen Einbruchserie laufen. Noch hat die Polizei aber keine Täter dingfest gemacht. In der Nacht zum 12. November haben Einbrecher 16 Geschäfte in der Gmünder Innenstadt heimgesucht. In jedem Laden beläuft sich der Sachschaden auf mehrere hundert Euro. weiter
  • 880 Leser

Gastfamilien für junge Flüchtlinge

Aalen. Der Geschäftsbereich Jugend und Familie des Ostalbkreises veranstaltet am Mittwoch, 25. November, um 19.30 Uhr im kleinen Sitzungssaal des Aalener Landratsamtes einen Informationsabend für Familien, die sich vorstellen können, unbegleitete, minderjährige Flüchtlinge bei sich aufzunehmen.Immer mehr Flüchtlingskinder werden vom Landratsamt zunächst weiter
  • 977 Leser
AUS DER REGION

Unfall mit sieben Autos

Aufgrund überfrierender Nässe ereignete sich am Sonntagabend auf der Bundesstraße 29 bei Urbach ein Verkehrsunfall mit sieben beteiligten Fahrzeugen. Die Schadensbilanz beläuft sich auf rund 45000 Euro. Vier Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden, vier Menschen wurden leicht verletzt. Eine 26-jährige Ford-Fahrerin war gegen 19.30 Uhr in Richtung Aalen weiter
  • 758 Leser

Vortrag für Erzieherinnen

Lauchheim. Wie man im beruflichen Alltag als ErzieherIn gegenüber Kindern, Eltern, Kolleginnen und Kollegen oder Trägern Grenzen setzt, dies vermittelt Tosca Zastrow-Schönburg in einem Vortrag der VHS Ostalb am Mittwoch, 25. November, von 14.30 bis 16 Uhr im Sitzungssaal des Lauchheimer Rathauses. Der Eintritt hierzu ist frei, Spenden sind erbeten. weiter
  • 987 Leser

Aalen erhält landesweiten Marketing-Preis

Kampagne "Wir sind Aalen" überzeugt die Juroren - Weitere Preise an Ravensburg und Markgröningen
Aalen, Ravensburg und Markgröningen – diese Städte haben an diesem Montag in Stuttgart den Stadtmarketing-Preis Baden-Württemberg 2015 erhalten. Der Staatssekretär im Finanz- und Wirtschaftsministerium, Peter Hofelich MdL, überreichte die Auszeichnung gemeinsam mit Handelsverbandspräsident Horst Lenk an die Sieger. weiter
  • 5
  • 1118 Leser

„Schwanensee“ im Stadtgarten

Schwäbisch Gmünd. Wer träumt nicht gerne von der wahren Liebe, die alle Widerstände überwindet? Diese Liebe steht im Mittelpunkt des Ballett-Klassikers „Schwanensee“ von Peter Tschaikowsky. Ein bezauberndes Stück, das auf Einladung des Gmünder Kulturbüros am Freitag, 27. November, um 20 Uhr mit der Ballett-Kompanie der Tatarischen Staatsoper weiter
  • 951 Leser

Eisiger Ausflug der Pfadfinder

Schwäbisch Gmünd-Großdeinbach. Die Pfadfinder des VCP Großdeinbach haben im Rahmen des Herbstlagers eine „unglaubliche Expedition“ zum Nordpol erlebt. Der zugeschneite Forscher Polarus sendete den Hilferuf an den Ziegerhof, der die Neugierde der Pfadis entfachte. Um an dem Abenteuer teilnehmen zu können und dem Nordpol entgegen zu reisen, weiter
  • 603 Leser

Es geht um Schutz für Flüchtlinge

Friedensdekade mit dem Thema „Grenzerfahrungen“ in Schwäbisch Gmünd
Flüchtlingen helfen und Fluchtursachen bekämpfen: Die Friedensdekade unter dem Titel „Grenzerfahrungen“ ging in Gmünd im Kloster der Franziskanerinnen mit einem ökumenischen Gottesdienst und einem Vortrag zu Ende. Die Gmünder Kirchengemeinden und die Friedenswerkstatt Mutlangen hatten eingeladen.Schwäbisch Gmünd. Die Kapelle des Klosters weiter
  • 766 Leser

Neue Infos zu Kindern und Sport

KiSS-Fortbildung
Rund 60 KiSS-Leiter aus ganz Deutschland trafen sich bei der TSG Weinheim, um unter anderem über Sponsorensuche und Sportmotorik zu diskutieren. Auch zwei Vertreterinnen der Kindersportschule (KiSS) aus Schwäbisch Gmünd waren dabei. weiter
  • 582 Leser

Quinn Scheurle eröffnet Outlet

Hochwertiger Silberschmuck direkt vom Gmünder Hersteller – Start des Werksverkaufs am Freitag
An die Mär, dass in der Gold- und Silberstadt hergestellter Schmuck von den Gmündern nur unter der Hand gekauft wird, glaubt Peter Scheurle nicht: Die Quinn Scheurle GmbH führt ab sofort jeweils freitags einen Werksverkauf ihres Silber-Schmucks am Firmensitz in der Gutenbergstraße durch. weiter
  • 3489 Leser

Sportliche Heuchlinger geehrt

Viele Auszeichnungen beim Sportlerball des TV Heuchlingen – Turnerinnen besonders erfolgreich
Beim Sportlerball 2015 des TV Heuchlingen wurden verdiente und langjährige Sportler und Mitglieder geehrt. Der Abend wurde umrahmt von tollen sportlichen Auftritten. weiter

Viele faire Siegel sind verwirrend

Schwäbisch Gmünd. Der Gmünder Weltladen hat für seine Ehrenamtlichen eine Fortbildung zum fairen Handel durchgeführt. Als Referent konnte Fairhandelsberater Jürgen Menzel gewonnen werden. Der Nachmittag begann mit der Bearbeitung der zehn Prinzipien des fairen Handels, aufgestellt von der WFTO (World Fair Trade Organization). Wichtig war die Frage, weiter
  • 499 Leser

Haben die Religionen versagt?

Reihe im Bilderhaus startet
Gibt es eine Verantwortung des Islam? Dieser Frage stellt sich der renommierte Publizist Dr. Bahman Nirumand am Mittwoch, 25. November, im Gschwender Kulturzentrum Bilderhaus. weiter
  • 468 Leser

Spannende Tage in der Schweineschule

Die Klasse 4b der Grundschule Mutlangen zu Besuch auf einem Bauernhof in Michelbach bei Gerabronn
Eine sehr aufregende Woche erlebte die Klasse 4b der Grundschule Mutlangen. Die 19 Mädchen und Jungs besuchten die Schweineschule in Michelbach. weiter
  • 530 Leser

Weihnachten im Schuhkarton

Unter dem Motto „Mit kleinen Dingen großes Tun“ hat Alexandra Fuchs (Kernzeitleitung) aus Leinzell, zusammen mit den Kernzeit- und Grundschulkindern, mit den Betreuerinnen, Lehrerinnen und vielen Freunden dafür gesorgt, dass „56 Weihnachtskartons“ gepackt wurden. Monatelang wurden passende Schuhkartons gesammelt, mit Weihnachtspapier weiter
  • 608 Leser

Abrocken mit „Walter Subject“

Heubach. „Walter Subject“ oder auch „Der Walter“ entstand 2008, als die fünf Bowlingspieler Marc Ruff, Dominik Prause, Manuel Randecker, Brad Chainsaw und Christoph Kluck beschlossen, den mäßigen Erfolg bei eben dieser Sportart gegen waschechten „High-Performance-Rock’n’Roll“ einzutauschen.„Walter weiter
  • 644 Leser

DRK-Preisbinokel in Bartholomä

Bartholomä. Das DRK veranstaltet am Freitag, 27. November, seinen traditionellen Preisbinokel im Gasthaus Küferstube in Bartholomä. Beginn ist um 19.30 Uhr. Anmeldungen sind ab 18 Uhr möglich. Es wurden Preise im Gesamtwert von über 500 Euro gespendet. Bei maximal 60 Turnierteilnehmern gibt es 30 Preise zu gewinnen. Der Gesamterlös kommt dem DRK-Flüchtlingskinder-Hilfsprojekt weiter
  • 1000 Leser

Einladung zum Tanztee

Heubach. Der Förderverein Altenhilfe lädt am Mittwoch, 25. November, ab 15 Uhr in den „Rosengarten“ des Johanniter Pflegehauses Kielwein. Bis 17 Uhr werden die Besucher von hervorragenden Musiker und ihrem umfangreichen Repertoire durch den Nachmittag geführt. Das Johanniterteam bereitet eine Kuchenauswahl, Brezeln und Getränke vor, und weiter
  • 839 Leser

Kinder spenden für Kinder

28 Kinder und Jugendliche des Jugendrotkreuzes in Bartholomä verzichten in diesem Jahr auf ihre Weihnachtsgeschenke. Stattdessen haben sie mit ihren Gruppenleitern Michaela Gruber, Stephanie Duschek, Max Behringer und Niclas Palesch die Idee, das Geld, das ihre Eltern für die Geschenke sparen, zugunsten des DRK-Flüchtlingskinderprojektes zu spenden. weiter
  • 620 Leser

Spende für Tagesbetreuung in Heubach

Zur Feier seines 70. Geburtstages bat Günther Barth seine Gäste anstelle von Geschenken für die Tagesbetreuung im Bischof-Sproll-Haus in Heubach zu spenden. 900 Euro kamen auf diese Weise zusammen, die für die Anschaffung eines Entspannungssessels mit Liege- und Aufstehfunktion verwendet wurden. Diese Sessel sind ein unverzichtbarer Teil des Mobiliars weiter
  • 616 Leser

Neue Anreize für Grünpatenschaft

Engagement von Schulen und Ehrenamtlichen honoriert – Konzept soll sich verändern
Die Schwäbisch Gmünder Grünpaten erhielten in der Uhrenstube von Bürgermeister Dr. Joachim Bläse Briefumschläge mit je 50 Euro pro Projekt für die Klassen- oder Vereinskasse und eine Urkunde als Anerkennung für die geleistete Arbeit. Schüler und Lehrer sowie engagierte Bürger waren stolz, dabei gewesen zu sein. weiter
  • 921 Leser

„Gartenland in Kinderhand“

Das Projekt „Gartenland in Kinderhand“ wird von der Baden-Württemberg-Stiftung getragen. Im Oktober startete der Kindergarten St. Theresia mit der Projektvorbereitung. Die Kindergartenkinder durften Erde auf zwei Beete verteilen und die Beete ebnen. Die Mehrzahl der Kinder äußerte den Wunsch, einen eigenen Apfelbaum im Garten zu pflanzen weiter
  • 716 Leser

1000 Euro für die Musikschule

Die Volksbank Gmünd unterstützt den Förderverein der Städtischen Musikschule. Musikschulleiter Friedemann Gramm (links) und der Vorsitzende des Fördervereins der Städtischen Musikschule Robert Abzieher (rechts) freuen sich über eine Spende in Höhe von 1000 Euro, die Bereichsleiter Tobias Patzl überreichte. Der Förderverein ermöglicht es Schülern, die weiter
  • 692 Leser

Elternbildungscafé in Gmünd

Einmal im Monat treffen sich mittwochs Interessierte zum Internationalen Elternbildungscafé im Stadteilzentrum Ost in der Buchstraße 145/1. Das Elternbildungscafé wird von der Migrationsberatungsstelle der Diakonie durchgeführt. Nach dem gemeinsamen Frühstück informiert ein Referent zu bestimmten Themen, die sich die Teilnehmer wünschen. Zum Beispiel weiter
  • 668 Leser

Geige für Xenia Mousaka

Der Verein der Freunde und Förderer der Städtischen Musikschule hat ein Projekt geschultert. Mit Dr. Reinhard Nowak und mit finanzieller Unterstützung der Gmünder Volksbank konnte eine Geige von 1920 an eine Geigenschülerin für die Dauer eines Jahres verliehen werden. Von links: Friedemann Gramm, Thomas von Abel, Xenia Mousaka, Robert Abzieher und Dr. weiter
  • 793 Leser

Geschichtswanderung durch den heimatlichen Schurwald

In einer fünfstündigen Wanderung führte Gäste- und Wanderführer Johannes Schmiedt die Wanderer und Naturfreunde durch die Fluren des Schurwaldes. An unterschiedlichen historischen Stellen gab es Interessantes zu hören. Am Muckensee hörten die Naturfreunde den Ursprung dieses Gebietes. Auf dem Nebenweg des Schwäbischen Albvereins ging die Wanderung Richtung weiter
  • 660 Leser

Herbstausflug der „Orca Divers“

Die Taucher von „Die Flosse – Orca Divers“ zog es unter der Leitung der Tauchlehrer Petra und Werner Loock nach Kapverden auf die sonnige Insel Sal. Die Tauchgänge übertrafen alle Erwartungen. In und an Überhängen und Spalten tummelten sich jede Menge Schwarmfische, Soldatenfische, Brassen sowie Husarenfische, Flötenfische, Meerbarben, weiter
  • 697 Leser

Innung unterstützt Delfin Nogli

Die Innung Metallbau-Feinwerktechnik (IMF) hat bei Messen ein besonderes Angebot: Jugendliche können Rosen aus Metall anfertigen. Immer wieder werden diese Rosen auf Spendenbasis verteilt. Der Erlös geht an den Verein Delfin Nogli, der Familien, die Hilfe brauchen, unterstützt. Von links: Heiko Baßler, Norbert Ilg, Klaus Fürst, Bernhard Mangold, Bernd weiter
  • 661 Leser

Kennenlernfahrt für TGler geht nach München

Die beliebte Kennenlernfahrt der Eingangsklassen des Technischen Gymnasiums (TG) der Gewerblichen Schule erhielt eine Neuauflage in München. Die knapp 100 Schüler informierten sich bei einer Stadtführung über die Geschichte der Bayernmetropole und besuchten je nach Profilausrichtungen verschiedene Abteilungen des Deutschen Museums. Der Besuch des BMW-Museums weiter
  • 746 Leser

Neuer Reitkurs startet 2016

Der Schwäbisch Gmünder Reitverein bietet bereits seit Jahren im Rahmen des Sport-Spaß-Programms der Stadt Reitkurse für Wiedereinsteiger und Reitanfänger an. Auch der zweite Kurs in 2015 war laut Reitverein gut besucht und für alle Teilnehmer ein Erfolg. Die Mitglieder des Gmünder Reitvereins wünschen allen neuen Reitern „allzeit guten Ritt“. weiter
  • 724 Leser

Schüler sammeln Äpfel

Auf den von Weilermer Bürgern zur Verfügung gestellten Streuobstwiesen tummelten sich die Schüler der Grundschule Weiler und sammelten die Früchte ihrer Heimat. Dabei hatten sie sichtlich Spaß. Auch die Lehrerschaft nahm die Möglichkeit wahr, vor Ort Projektarbeit zu leisten. Fast eine Tonne Äpfel kam zusammen. Mit dem daraus gewonnenen Saft können weiter
  • 554 Leser
Der besondere Tipp

„Der Tod greift nicht daneben“

Die Krimis von Bestseller-Autor Jörg Maurer sind Kult: spannende Fälle, skurrile Typen, eigenwillige Charaktere. Jörg Maurers Stil ist einzigartig, seine Bücher wurden weit über eine Million Mal verkauft. Das Spiel mit der Sprache liegt ihm genauso im Blut wie sein ausgeprägtes parodistisches Talent und sein amüsanter Blick auf menschliche Eigenheiten. weiter
  • 660 Leser

Ehemalige LGHler feiern und helfen

Schwäbisch Gmünd. 25 Schüler des Abiturjahrgangs 2013 des Landesgymnasiums für Hochbegabte in Schwäbisch Gmünd trafen sich in der Nähe von Überlingen, um im Rahmen eines Klassentreffens alte Erinnerungen wieder aufleben zu lassen. Alle freuten sich riesig darauf, da viele Freundschaften aufgrund großer Entfernungen momentan deutlich weniger gepflegt weiter
  • 668 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Entwicklung im Fokus

In altersentsprechenden Gruppen widmen sich Physiotherapeuten des Stauferklinikums der Entwicklung des Kindes. Unter anderem erläutern sie die Zusammenhänge von Sinneswahrnehmung, Bewegung und Kommunikation. Der Kurs Gruppe III (für Kinder von 9 bis 12 Monaten) findet am Dienstag, 24. November, von 15.30 Uhr bis 16.30 Uhr im MediCenter in den Räumen weiter
  • 148 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Landesvorsitzender bei den Grünen

Im Rahmen einer Kreismitgliederversammlung kommt am Dienstag, 24. November, der Landesvorsitzende der Grünen Baden-Württemberg, Oliver Hildenbrand, nach Schwäbisch Gmünd in die Gaststätte Kleine Schweiz . Er wird die wichtigsten Wahlkampfthemen der Partei für die Landtagswahl 2016 in Baden-Württemberg vorstellen und über aktuelle tagespolitische Themen weiter
  • 167 Leser

Mobile Anbindung ans Internet

Schwäbisch Gmünd. Am Mittwoch, 25. November, beginnt an der Gmünder Volkshochschule von 13.30 bis 15.45 Uhr am Münsterplatz ein zweiteiliger Workshop, in dem es um die optimale und kostenlose Anbindung von mobile Geräten wie Handys und Smartphones oder Tablets an das Internet geht. Die Teilnehmer lernen in diesem zweiteiligen Kurs, wie man die Geräte weiter
  • 620 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Türkischer Kochkurs beim DRK

Im DRK Schwäbisch Gmünd werden weiterhin interkulturelle Kochkurse umgesetzt, bei der die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in die Zubereitung kulinarischer Besonderheiten verschiedener Länder eingewiesen werden. Weitere Informationen bekommen Interessierte während des Kochkurses am Dienstag, 24. November, von 18 bis 22 Uhr. Der Kochkurs findet in der weiter
  • 158 Leser

Auf Kleidung uriniert

Heubach. Während die Mädchen der siebten Klasse am Montagvormittag beim Sportunterricht in der Turnhalle an der Adlerstraße waren, urinierte jemand auf die Kleidung von drei der zwölf- bis dreizehnjährigen Mädchen. Die Tatzeit wird auf die Zeit zwischen neun und zehn Uhr eingegrenzt. In dieser Zeit wurde ein Mann beobachtet, der sich wohl unberechtigt weiter
  • 5
  • 2082 Leser

Die nächste Stufe der Revolution

Vortrag zu Industrie 4.0
Zum ersten Mal seit vielen Jahren ist die Hohenstaufengruppe des Vereins Deutscher Ingenieure (VDI) bei einem Unternehmen aus dem Remstal zu Gast. Beim Leiterplattenhersteller Vaas aus Schwäbisch Gmünd ehrt der VDI seine langjährigen Mitglieder – und gibt ihnen einen Einblick in die Industrie der Zukunft. weiter
  • 1461 Leser

Das sind die Ostalb-Champions

Magazin „Focus“ hat Unternehmen mit starkem Umsatzwachstum gelistet
Das Magazin „Focus“ hat Deutschlands Wachstums-Stars unter den Firmen gekürt. Fünf der Top 500, die 2014 ein überaus steiles Umsatzwachstum zu verzeichnen hatten, kommen aus dem Ostalbkreis. Je zwei der Wachstumschampions sind in Aalen und Heubach ansässig, einer kommt aus Gmünd. weiter

In Hallenbad-Diskussion kommt Bewegung

Neues Förderprogramm könnte bei Sanierung der Schwimmhalle helfen – Bleibt das Bad in der Goethestraße?
Ein neues Bundesprogramm für Sporteinrichtungen bringt Bewegung in die Diskussion über das Hallenbad. Gmünd könnte bis zu vier Millionen Euro für die Sanierung des Bades in der Goethestraße bekommen. Darüber diskutiert am Mittwoch der Gemeinderat. weiter
  • 1
  • 956 Leser

Mode machen mit Kind und Haus

Für ihren Lebenstraum hat die Fachsenfelder Modedesignerin Sina Wolf schon einiges gewagt
Auf die Barrikaden gehen, kämpfen, gewinnen. Das kann ein Weg sein, den Lebenstraum durchzuboxen. Es geht aber auch anders – wie bei Sina Wolf zum Beispiel. Sie ist sanft, unbeirrbar, gelassen und trotzdem flexibel. Und sie lebt ihren Traum. Von Anfang an. Beruflich und privat. weiter

Hans Barth gibt sein Amt nach über 60 Jahren ab

Münsterchor wählt Michael Belko als neuen Sängervorstand – Langjährige Sänger geehrt
Nach über 60 Jahren stand der Sängervorstand des Münsterchors Schwäbisch Gmünd, Hans Barth, nicht mehr für das Amt zur Verfügung. Bei der Jahresfeier des Chors musste gewählt werden. Im Mittelpunkt der Feier stand die Ehrung der Jubilare.Schwäbisch Gmünd. Münsterpfarrer Robert Kloker nahm folgende Ehrungen vor: Für 25-jährige Mitgliedschaft im Münsterchor weiter
  • 990 Leser

Minister stellt sich den Fragen

Aalen. Der Kreisverband von Bündnis 90/ Die Grünen bietet am Donnerstag, 29. November, von 19 bis 20.30 Uhr im Café Samocca in Aalen die Gelegenheit, mit dem Minister für ländlichen Raum und Verbraucherschutz, Alexander Bonde, über „Grüne Politik in Baden-Württemberg“ direkt ins Gespräch zu kommen. Themen sind der Strukturwandel in der Landwirtschaft weiter
  • 1224 Leser

1000 Euro für den Bunten Kreis

Schwäbisch Gmünd. Zu seinem 60. Geburtstag wünschte sich Polizist und Fastnachtsumzugs-Organisator Raimund Vogt statt Geschenken eine Spende an den Bunten Kreis. Auf diesem Wege kamen 1000 Euro zusammen. Chefarzt Dr. Jochen Riedel bedankte sich im Namen der Kinder und Familien für die Spende. Ebenso bedankte er sich für die gute Zusammenarbeit mit Raimund weiter
  • 882 Leser

Mobile Stereoanlage für Jugendpark

Nubert electronic GmbH spendet 4040 Euro für die Gmünder Jugendarbeit
Zum 40. Firmenjubiläum sammelte die Nubert electronic GmbH Spendengelder. Ein Scheck in Höhe von 4040 Euro ging jetzt an die Verantwortlichen des Gmünder Jugendparkes. weiter
  • 718 Leser

Nächster Auftritt von Samuel am 27. November

Aalener singt am Freitag in der dritten Runde von "The Voice of Germany"
Jetzt geht es um den Einzug in die Live-Shows: Am Freitag, 27. November läuft auf Sat1 die nächste Voice-of-Germany-Folge mit Samuel Türksoy. Der 21-Jährige Aalener singt in den "Knock-Outs" den Song "New Shoes" von Paolo Nutini. weiter

Kleintierschau in Hüttlingen

Zahlreiche Besucher kamen am Wochenende zum Kleintierzuchtverein
Am vergangenen Wochenende veranstaltete der Kleintierzuchtverein Hüttlingen seine Lokalschau. Mit 104 Kaninchen, 107 Enten und Hühner und 36 Tauben wurden zwar weniger Kleintiere wie die Jahre zuvor den Besuchern präsentiert, jedoch die Rassenvielfalt und die Qualität der Tiere war recht beachtlich. Auch die Jugendschau hielt den hohen Ansprüchen stand. weiter
  • 5
  • 1695 Leser

Schläger über Nacht eingebuchtet

Polizei steckt streitlustigen 30-Jährigen in eine Zelle

Nach einer Schlägerei in einem Arbeiterwohnheim in Aalen musste ein 30-jähriger Mann bis Sonntagmittag in Polizeigewahrsam verbringen. Kurz vor drei Uhr war er in der Nacht mit einem 36-Jährigen in Streit geraten. Als der 30-Jährige seinen Kontrahenten offenbar mit einem Messer bedrohte, flüchtete dieser in sein Zimmer im Wohnheim

weiter
  • 5
  • 2064 Leser

Flieger tanzen aus der Reihe

Fliegergruppe Heubach kürt das Generationen-Team 2015
Geschicklichkeit, Teamfähigkeit und Gesang waren beim Almabtrieb der Fliegergruppe Heubach (FGH) in der Fliegerwerkstatt gefragt. Vier Teams, bestehend aus jeweils einem Flugschüler und einem Scheinpiloten kämpften sich in einer Spielshow durch diverse Aufgaben. weiter
  • 996 Leser

Schwarzmeerfest in Heubach

Heubach. Der türkisch-islamischer Kulturverein lädt zum Schwarzmeerfest am Sonntag, 29. November, von 13 bis 18 Uhr auf das Gelände in der Beiswangerstr. 7/1 ein. Auf die Besucher warten Köstlichkeiten der türkischen Küche aus der Schwarzmeer Region, zum Beispiel gegrillte Doraden und Sardellen. weiter
  • 1353 Leser

Frisches Rot für alte Bahn

Kunststoffplatz und Tartanbahn in Böbingen für 65 000 Euro saniert
35 Jahre hat der Böbinger Kunststoffplatz auf dem Buckel. Der Platz und die 100-Meter-Tartanlaufbahn wurden Ende der 70er- Jahre mit dem Sportplatz „Bürgle“ eingeweiht. Nun wurden Platz und Bahn für rund 65 000 Euro frisch hergerichtet. weiter
  • 756 Leser

Fette Beute bei Einbruch in Neuler

Einbrecher stehlen Safe, Schmuck und Sammlerstücke

Zwischen Samstagnachmittag, 16 Uhr und Sonntag, 0.30 Uhr drangen Einbrecher durch ein Kellerfenster in ein Wohnhaus im Wohngebiet südlich der Schwenninger Straße ein. Im Gebäude rissen die Täter einen Möbeltresor aus der Verankerung und entwendeten diesen samt Inhalt, berichtet die Polizei. Außer persönlichen Papieren

weiter
  • 5
  • 3517 Leser

Sieben Fahrzeuge beteiligt bei Unfall auf der B 29

Urbach. Aufgrund überfrierender Nässe ereignete sich am Sonntagabend auf der Bundesstraße 29 ein Verkehrsunfall mit sieben beteiligten Fahrzeugen. Die Schadensbilanz beläuft sich auf rund 45000 Euro. Vier Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden, glücklicherweise wurden vier Menschen lediglich leichtverletzt. Eine 26-jährige

weiter

Fußgängerin angefahren und geflüchtet

21-Jährige kommt in Schwäbisch Gmünd mit Prellungen davon

Beim Einfahren auf den Marktplatz verlor am Sonntagnachmittag ein Autofahrer auf dem nassen Kopfsteinpflaster die Kontrolle über sein Fahrzeug und erfasste dabei mit der Front eine Fußgängerin. Die 21-jährige Frau wurde auf die Straße geschleudert, wo sie vom Autofahrer kurz angesprochen wurde. Als Zeugen die Polizei riefen,

weiter
  • 5
  • 2792 Leser

Betrunkener sucht sein Auto mit der Polizei

Er wusste nicht mehr, wo er seinen Wagen geparkt hatte

Ein offensichtlich angetrunkener Autofahrer hat sich in Ulm hilfesuchend an die Polizei gewendet. Er war sich sicher, dass er sein Auto in der Rößlegasse abgestellt hatte. Dort konnte er sein Auto aber nicht finden. Der vermeintliche Diebstahl war schnell geklärt, berichtet die Polizei in Ulm. Von den Polizeibeamten wurde das Fahrzeug

weiter
  • 2381 Leser

Regionalsport (13)

„Es kann nicht immer perfekt laufen“

Skispringen: Olympiasiegerin Carina Vogt startet am 4. Dezember in Lillehammer in die neue Weltcupsaison
2014 Olympiasiegerin. 2015 Doppelweltmeisterin. Was soll jetzt noch folgen? In knapp zwei Wochen startet Carina Vogt in Lillehammer in die neue Weltcup-Saison. Auch wenn in diesem Winter kein großer Titel vergeben wird, ist die 23-Jährige heiß. „Der Weltcup-Gesamtsieg ist mein Traum.“ Wobei der kein Muss ist: „Es kann nicht jedes Jahr weiter
  • 5
  • 934 Leser
HerrenOberliga1 SG MADS Ostalb I 8 764 : 679 23 : 10 20 2 TSV Dettingen 7 615 : 521 21 : 6 193 ASV Botnang 7 597 : 515 20 : 5 19 4 SG Waldenburg 7 632 : 615 14 : 13 12 5 TG Bad Waldsee 6 485 : 461 12 : 10 11 6 VfB Ulm 7 573 : 612 11 : 1 7 7 7 TSV G.A Stuttgart 3 6 512 : 526 11 : 1 3 7 8 VfL Sindelfingen 6 566 : 581 11 : 1 5 7 9 TG Nürtingen 7 595 : weiter
  • 819 Leser

WSG feiert klaren Derbysieg in Alfdorf

Handball, Bezirksliga, Frauen: TSV Alfdorf unterliegt WSG Lorch/Waldhausen mit 15:27 (7:14)
Das Derby gegen den direkten Nachbarn TSV Alfdorf gewannen die Handballerinnen der WSG Lorch/Waldhausen mit 15:27. Damit bleiben sie auch im siebten Spiel ohne Punktverlust und stehen mit 14:0 Punkten an der Tabellenspitze der Bezirksliga. weiter
  • 629 Leser

Chancenlos beim Tabellenführer

Handball, Bezirksklasse: Heiningen II schlägt Bettringen II 38:15
Eine deftige Niederlage mussten die Handballdamen der SG Bettringen II hinnehmen. Sie unterlagen nach einer völlig desolaten Leistung bei Tabellenführer TSV Heiningen II mit 15:38 (4:21). weiter
  • 477 Leser

Ein klares „Jein“ zu Zorniger

Fußball, Bundesliga: Fanclubs diskutieren kontrovers über den VfB-Trainer
„Wir schaffen’s. Auch mit Alexander Zorniger als Trainer.“ Davon ist Jürgen Helmli, der Vorsitzende des Lindacher VfB-Fanclubs Loutsen überzeugt. Ganz andere Töne schlägt Andreas Begerow, Vorsitzender der Ellwanger Jagstkrokodile an: „Ich weiß nicht, ob es überhaupt einer mit der Mannschaft schafft.“ weiter
  • 914 Leser

In Winnenden nichts zu holen

Handball, Bezirksliga: EK/SV Winnenden schlägt TSV Lorch 34:22
Die Lorcher Männer bestritten ihr siebtes Bezirksligaspiel in der laufenden Hallenrunde. Auch dieses Mal gab es keine Punkte für die Lorcher Mannschaft. Mit 22:34 unterlag der TSV in Winnenden. weiter
  • 556 Leser

SGB holt den ersten Saisonsieg

Handball, Landesliga, Frauen: SG Bettringen siegt beim TV Altbach 29:26 (16:12)
Die zuletzt arg gebeutelten Bettringer Handballdamen durften am Samstag ihr erstes Erfolgserlebnis in der Landesliga feiern: Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung und einer stark aufgelegten Torfrau im Rücken siegte die SGB beim TV Altbach mit 29:26. weiter
  • 605 Leser

Junge Judokas sammeln Erfahrung

Judo, Altersklasse U10
Der Nachwuchs der Judoabteilung des TSB Schwäbisch Gmünd sammelte Wettkampferfahrung bei den nordwürttembergischen Einzelmeisterschaften der U10-Altersklasse (Jahrgang 2006 - 2008) in Besigheim. Und gute Resultate. Dennis Johrend holte sogar den Meistertitel. weiter
  • 596 Leser

Rang neun für TVW-Mannschaft

Gerätturnen, Landesfinale
Gute Leistung mit der Gerätturnmanschaft: Die Turnerinnen des TV Wetzgau freuen sich über die erfolgreiche Teilnahme am Landesfinale des Schwäbischen Turnerbundes in Ludwigsburg. In einem was die Leistungsstärke angeht sehr dicht besetzten Teilnehmerfeld der besten Mannschaften des Landes platzierten sich Carmen Preiß, Franziska Preiß, Tamina Groß, weiter
  • 594 Leser

Die Gesamt-Schnellsten im Prediger geehrt

Europacup der Ultramarathons 2015 – Endwertung nach Alb Marathon: Silke Ahrendts-Konold und Gabor Muhari stehen ganz oben
Mit dem Endergebnis des 50 Kilometer langen Sparkassenlaufs beim 25. Sparkassen Alb Marathon Schwäbisch Gmünd konnte auch die Endwertung in der Europacup Ultramarathon Serie 2015 erstellt werden. Der Lauf war der siebte und letzte Wertungslauf der Serie. Drei musste man erfolgreich absolviert haben, um in die Endwertung zu kommen. weiter
  • 780 Leser

Bronze für JZH-Judoka Tobias Wirth

Judo, BW-Meisterschaft
Erfolg für einen Heubacher Judoka: Bei den baden-württembergischen Meisterschafen der Männer und Frauen in Hockenheim erkämpfte sich Tobias Wirth vom Judozentrum Heubach in der Gewichtsklasse -73 kg die Bronzemedaille. weiter
  • 650 Leser

Mühlleitner darf mit zur EM

Schwimmen, deutsche Kurzbahn-Meisterschaften in Wuppertal: 13 Vereinsrekorde für Gmünder
Die Bilanz des Schwimmvereins Gmünd nach den deutschen Kurzbahnmeisterschaften in Wuppertal fällt überaus positiv aus: Sechs starter schwammen 13 neue Vereinsrekorde. Henning Mühlleitner glänzte als Dritter und Vierter und wurde vom DSV für die Kurzbahn-Europameisterschaft nominiert. weiter
  • 697 Leser

Überregional (84)

"Der Gegner ist Grün-Rot"

CDU feiert auf Parteitag Spitzenkandidat Wolf - Streit um Flüchtlingspolitik ausgeblendet
Jubel für Spitzenkandidat Wolf, Rückhalt für Kanzlerin Merkel: Die Südwest-CDU hat auf ihrem Parteitag Geschlossenheit zelebriert - und den Streit um die Flüchtlingspolitik weitgehend beiseite geschoben. weiter
  • 361 Leser

"Diener des Staates"

Ehrenpreis der Freiburger Hayek-Stiftung für Roman Herzog
Drei Bundespräsidenten auf einen Streich: Joachim Gauck und Horst Köhler würdigen in Freiburg Roman Herzog für sein Lebenswerk. Herzog gehöre zu den Großen der Republik, sagt Gauck. Und sei ein Vorbild. weiter
  • 372 Leser

31 Gegentore nach 13 Spieltagen

Keine Ausreden Nach dem Debakel gegen Augsburg waren die Spieler des VfB fix und fertig. Für ihre kaum zu erklärende Darbietung fanden sie keine Entschuldigungen. Kapitän Christian Gentner sprach von "einer Katastrophe". Florian Klein gestand: "Ich habe zum ersten Mal in dieser Saison das Empfinden, dass wir versagt haben." Sportvorstand Robin Dutt weiter
  • 389 Leser

Abraham bleibt Weltmeister

Box-Profi Arthur Abraham bleibt WBO-Weltmeister im Super-Mittelgewicht. Der 35 Jahre alte Berliner verteidigte in Hannover seinen Titel mit 2:1-Richterstimmen gegen Herausforderer Martin Murray aus Großbritannien erfolgreich. "Ich habe hart trainiert, habe geblutet und geschwitzt, war jetzt technisch und taktisch besser", sagte Abraham nach dem Sieg: weiter
  • 405 Leser

Athen erhält frisches Geld

Griechenland kann bis zu 12 Mrd. EUR aus dem Rettungsprogramm der Euro-Partner erhalten. Das berichtete Eurogruppenchef Jeroen Dijsselbloem nach wochenlangen Verhandlungen zwischen Geldgebern und Athener Regierung: "Das sind gute Nachrichten, ernsthafte Arbeit auf allen Ebenen hat sich ausgezahlt." Der Euro-Rettungsschirm ESM werde am heutigen Montag weiter
  • 610 Leser

Auf der Suche nach Einfachheit

Der Künstler Heimo Zobernig wurde 1958 in Mauthen in Kärnten geboren, er lebt in Wien. Zobernig studierte an der Akademie der bildenden Künste und an der Universität für angewandte Kunst in Wien. Er hatte eine Gastprofessur an der Hochschule für bildende Künste Hamburg, lehrte Bildhauerei an der Städelschule in Frankfurt. Seit 2000 ist er Professor weiter
  • 359 Leser

Aufreger auf dem Weg zum Finale

Wirbel Um den Eurovision Song Contest (ESC) hat es schon vor der Absage von Xavier Naidoos Teilnahme durchaus häufiger Ärger gegeben. Einige Beispiele: Vor dem ESC 2015 in Wien Der Sänger Andreas Kümmert sorgt im Vorentscheid für eine große Überraschung. Aus der Wahl des deutschen Vertreters für den ESC in Österreich geht er zwar als Sieger hervor, weiter
  • 360 Leser

Bedeutender Vordenker

Nobelpreis Friedrich August von Hayek war ein in Freiburg tätiger Wirtschaftswissenschaftler. Neben dem ebenfalls in Freiburg wirkenden Walter Eucken (1891-1950) hat er die Grundlagen der Sozialen Marktwirtschaft erarbeitet. 1974 erhielt er dafür den Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften. Geboren wurde Hayek 1899 in Wien. Von 1962 an lehrte er an weiter
  • 290 Leser

Berlin prüft Ausweitung des Einsatzes in Mali

Die Geiselnahme in einem Hotel mit 21 Toten in Mali heizt die Debatte über das künftige Bundeswehr-Engagement in dem westafrikanischen Krisenstaat weiter an. Die Bundesregierung zeigte sich bereit, die französischen Streitkräfte bei ihrem globalen Anti-Terror-Kampf stärker als bislang in Mali zu unterstützen. Nach dem Anschlag mutmaßlich islamistischer weiter
  • 337 Leser

Bregenz, ein Puppenheim

Heimo Zobernigs Installationen im Kunsthaus am Bodensee
Schaufensterpuppen und Wohnzimmerregale: Heimo Zobernigs Werkschau im Kunsthaus im österreichischen Bregenz setzt einen beeindruckenden Dialog zwischen Raum und Figur in Gang. weiter
  • 374 Leser

BUNDESLIGA

Ingolstadt - Darmstadt 3:1 (0:1) Tore: 0:1 Sulu (9.), 1:1 Bauer (58.), 2:1, 3:1 Hartmann (60./Foulelfmeter, 88.). - Zuschauer: 14550. Hertha BSC - Hoffenheim 1:0 (1:0) Tore: 1:0 Polanski (30./Eigentor). - Z.: 37 050. Hoffenheim: Baumann - Strobl, Süle, Bicakcic, Kim - Rudy (83. Kuranyi), Polanski - Volland, Amiri, Schmid (63. Zuber) - Uth (63. Vargas). weiter
  • 348 Leser

BÖRSENPARKETT: Schub durch die Notenbank

Die Terroristen machen den Börsianern keine Angst. Nur kurz führten die schrecklichen Ereignisse in Paris zur Verunsicherung an den Finanzmärkten. "Hier spiegeln sich die Erfahrungen aus früheren Terror-Attacken wider: Die direkten wirtschaftlichen Folgen waren in der Vergangenheit kaum messbar", sagt Christian Apelt, Volkswirt bei der Landesbank Hessen-Thüringen. weiter
  • 642 Leser

Chaoten auf dem Spielfeld

Unterbrechung wegen Magdeburger Fans - Großaspach siegt 1:0
Ausschreitungen in Großaspach: Beim Spitzenspiel der dritten Liga stürmten Anhänger des Aufsteigers 1. FC Magdeburg den Platz. Die Partie musste unterbrochen werden, zwei Ordner wurden verletzt. weiter
  • 458 Leser

DATEN + NAMEN + ZAHLEN

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA Heidenheim - Greuther Fürth 1:2 (0:1) Tore: 0:1 Sukalo (4.), 1:1 Leipertz (64.), 1:2 Sukalo (90.+3). - Zuschauer: 11 300. SC Freiburg - Paderborn4:1 (3:0) Tore: 1:0, 2:0 Petersen (3., 21.), 3:0 Grifo (40.), 4:0 Petersen (52.), 4:1 Narey (90.). - Gelb-Rot: Bakalorz (P./39.). - Z.: 22 300. Kaiserslautern - FSV Frankfurt 1:1 (0:1) weiter
  • 469 Leser

DEL: Adler krallen sich Vizemeister Ingolstadt

Meister Adler Mannheim hat in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) das Duell gegen Vizemeister ERC Ingolstadt gewonnen. Der 5:2-Erfolg gegen die Oberbayern war für den Spitzenreiter der elfte Sieg im zwölften Match. Die Iserlohn Roosters verteidigten trotz einer 3:4-Niederlage nach Verlängerung Platz zwei vor den Nürnberg Ice Tigers, die mit 6:3 gegen weiter
  • 414 Leser

Denkzettel für Seehofer

CSU-Chef erhält bei Wiederwahl nur 87 Prozent Zustimmung
Horst Seehofer muss auf dem CSU-Parteitag ein für christsoziale Verhältnisse schwaches Ergebnis bei seiner Wiederwahl schlucken. Für Wirbel sorgte weiter sein aggressives Auftreten gegen die Bundeskanzlerin. weiter
  • 452 Leser

Der Offenbarungseid

Nach dem Debakel gegen den Letzten: VfB zerfällt in seine Einzelteile
Der desaströse Auftritt beim 0:4 gegen Augsburg hat selbst den treusten Anhängern vor Augen geführt, wie unausgereift und instabil das Spiel der Stuttgarter ist. Zeitweise schien es wie Arbeitsverweigerung. weiter
  • 5
  • 498 Leser

Die Augsburger wirbeln wie an den besten Tagen

Markus Weinzierl strotzte nach dem überraschend deutlichen Triumph in Stuttgart vor positiver Energie. Mit breiten Schultern und frischen Worten formulierte der Trainer des FC Augsburg seine Analyse. "Der Sieg tut uns sehr gut", sagte Weinzierl. "Wir haben gezeigt, dass uns keiner abzuschreiben braucht." Das 4:0 im schwäbischen Duell war ein deutliches weiter
  • 419 Leser

Die Stellvertreter

Quintett Bei der Wahl der Stellvertreter von Parteichef Seehofer hat der CSU-Parteitag Manfred Weber, den Chef der EVP-Fraktion im EU-Parlament, gestärkt. Mit 90,8 Prozent erhielt er das beste Ergebnis der insgesamt fünf Vizes. Als weitere Stellvertreter gewählt wurden: Landtagspräsidentin Barbara Stamm, Bundesagrarminister Christian Schmidt, Frauen-Unions-Chefin weiter
  • 348 Leser

Djokovic lässt Federer im Finale keine Chance

Dank einer bärenstarken Vorstellung hat Novak Djokovic beim ATP-Saisonfinale Tennis-Geschichte geschrieben und seinem Trainer Boris Becker den 48. Geburtstag versüßt. Im Traumfinale von London setzte sich der Weltranglistenerste aus Serbien gegen Roger Federer 6:3, 6:4 durch, triumphierte als erster Spieler überhaupt zum vierten Mal in Folge beim Abschlussturnier weiter
  • 495 Leser

Eigentlich friedlich

Spieltag eins nach Paris: Fan-Randale stört die Fußball-Bundesliga
Mit erhöhten Sicherheitsmaßnahmen und dem Bemühen um Normalität hat die Bundesliga auf die Attentate von Paris und die Absage des Länderspiels in Hannover reagiert. Bei zwei Spielen kam es zu Krawallen. weiter
  • 465 Leser

Ein Loblied auf Max Kruse

Zwei Tore, ein Assist: Die Bilanz von Max Kruse beim 6:0 gegen Werder Bremen ließ sich sehen. Der Offensivspieler war im Spiel des VfL Wolfsburg Dreh- und Angelpunkt. Er ist - anders als seine Nationalmannschaftskollegen Julian Draxler und Andre Schürrle - längst unverzichtbar. Als Kruse zuletzt vier Spiele wegen eines Muskelfaserrisses ausfiel, verlor weiter
  • 402 Leser

Eine Polin für die Oma

Wie Familien Pflegehilfskräfte aus Osteuropa legal beschäftigen können
Viele Pflegebedürftige werden zu Hause von Helferinnen aus Polen und anderen osteuropäischen Ländern betreut. Häufig geschieht dies in Schwarzarbeit. Dabei ist auch eine legale Beschäftigung möglich. weiter
  • 824 Leser

Enge Beziehungen

Rheinschiene Frankreich ist nach den USA und China der wichtigste Abnehmer für Waren aus Baden-Württemberg. 2014 exportierte das Land nach Frankreich Waren im Wert von 14 Milliarden Euro. Importiert aus Frankreich wurden Waren für 11,9 Milliarden Euro. Frankreich ist das Land mit der längsten Grenze zu Baden-Württemberg. Hier lebten 2014 laut Statistischem weiter
  • 326 Leser

Engländer schwärmen von Jürgen Klopp

FC Liverpool stürzt mit seinem 4:1 Manchester City vom Thron der Premier League
Nach nur sechs Wochen liegt Fußball-England Jürgen Klopp zu Füßen. Mit dem sensationellen 4:1 bei Manchester City stürzte der FC Liverpool mit seinem deutschen Coach nicht nur den Tabellenführer der Premier League, sondern hinterließ auch bei der zu Übertreibungen neigenden Presse auf der Insel richtig Eindruck. "Das war Klopp. Das war seine Ankündigung. weiter
  • 470 Leser

Es geht wieder auf die Piste

Noch ist der Wintereinbruch moderat - für Spaß im Schnee reichte es am Feldberg oder im Allgäu aber bereits. Auf der Felderhalde bei Isny vergnügte sich gestern die Schülerin Alia auf den zehn Zentimetern Neuschnee, die Tief "Jürgen" spendiert hatte. Mancherorts gab es glatte Straßen - und kalt soll es bleiben. Foto: dpa weiter
  • 381 Leser

Fahren oder nicht?

Nach den Anschlägen stellen Schulen geplante Paris-Reisen in Frage
Deutsch-französische Schulen wollen sich nach den Terrorattacken in Paris nicht einschüchtern lassen. Dennoch ist die Frage: Absagen oder nicht? Viele Schulen wollen nicht am Schüleraustausch rütteln. weiter
  • 321 Leser

Gefahr durch neue Terrorgruppe?

Medienbericht: Vereitelter Anschlag in Hannover war minutiös geplant
Bestand beim Fußball-Länderspiel von Hannover wirklich Terrorgefahr? Klar ist noch nichts. Vor dem Start von Weihnachtsmärkten und anderen Großveranstaltungen sind die Behörden wachsam. weiter
  • 389 Leser

Gewinnzahlen

47. AUSSPIELUNG LOTTO 12 17 23 29 42 46 Superzahl 8 TOTO 2 1 0 2 1 2 1 1 0 1 2 2 2 6 AUS 45 9 19 22 27 30 41 Zusatzspiel 33 SPIEL 77 2 1 8 4 9 7 6 SUPER 6 9 2 1 6 5 7 ohne Gewähr weiter
  • 285 Leser

Grüne: Ökostrom-Ziel bleibt

Doppelspitze bestätigt - Bonde nicht mehr im Parteirat
Die Grünen halten an ihrem Ziel fest, die Stromversorgung in Deutschland bis 2030 nahezu komplett auf erneuerbare Energien umzustellen. Für Forderungen, von dem 100-Prozent-Ziel abzurücken, gab es am Sonntag auf dem Bundesparteitag in Halle an der Saale keine Mehrheit. Am Samstag bestätigten die Delegierten Simone Peter und Cem Özdemir als Vorsitzende weiter
  • 349 Leser

Heiler vor dem Herrn

Recherche-Anrufe US-amerikanischer Medien in der Pressestelle der Uni-Klinik kommen auch nicht alle Tage vor. Nicht, dass sich Zeitungen jenseits des großen Teichs dafür interessieren, was auf dem Oberen Eselsberg los ist. Nein, die Zeichen stehen auf Vorwahlkampf in den Staaten. Und in dem spielt eine Begebenheit von vor 28 Jahren eine Rolle. Sie hat weiter
  • 436 Leser

Häftlinge werden vor Weihnachten entlassen

Mehrere hundert Häftlinge werden demnächst wegen der "Weihnachtsamnestie" wieder vorzeitig entlassen. Die Gefangenen sollen am 25. November auf freien Fuß gesetzt werden, teilte das Justizministerium auf Anfrage mit. Bedingung der Amnestie ist, dass die Haftstrafe der Betroffenen zwischen 26. November und 6. Januar sowieso geendet hätte - und die Häftlinge weiter
  • 356 Leser

Ingolstädter Doppelschlag

Der FC Ingolstadt kam im erwartet ruppigen Aufsteigerduell dank einer Energieleistung zu einem verdienten 3:1 (0:1) gegen den SV Darmstadt. Ein Doppelschlag durch ein Traumtor von Robert Bauer (58.) und einen verwandelten Foulelfmeter von Moritz Hartmann (60.) stellte für den FCI die Weichen und krönte die Leistungsteigerung in der zweiten Halbzeit. weiter
  • 409 Leser

Keine Hinweise zu totem Baby

Die Polizei rätselt über ein totes Baby, das am Freitag in Berlin am Straßenrand entdeckt worden war. Bei den Ermittlern seien bisher keinerlei Hinweise zu dem Baby eingegangen. Es werde weiter in der Umgebung des Fundorts im Stadtteil Friedrichshain ermittelt, sagte ein Polizeisprecher gestern. Mitarbeiter der Stadtreinigung hatten den verwesten Körper weiter
  • 342 Leser

Kickers: Erster Punkt im ersten Spiel für Stipic

Der VfB Stuttgart II und die Stuttgarter Kickers haben in der Abstiegszone der dritten Fußball-Liga die Plätze getauscht. Die "kleinen Roten" finden sich nach der Wasserschlacht gegen Holstein Kiel (1:3) auf einem Abstiegsrang wieder. VfB II-Trainer Jürgen Kramny lässt die Kritik wegen der Austragung der Partie trotz der starken Regenfälle nicht gelten. weiter
  • 351 Leser

Kommentar · BRÜSSEL: Wegen Terrors geschlossen

Das Vokabular der Nachrichten steht in merkwürdigem Kontrast zur Stimmung in der Stadt: "Höchste Alarmstufe", "bedrohlich wie in Paris", "mehrere Verdächtige, Gefahr an mehreren Stellen". Doch die Wirklichkeit dieses Brüsseler Ausnahmezustands ist banaler. Premier Michel hat seine Landsleute vor Panik gewarnt, das gehört dazu. Aber sie sind weniger weiter
  • 392 Leser

Kommentar · CSU: Seehofers Stern sinkt

CSU-Chef Horst Seehofer, der sich gerne für die eigene Weitsicht lobt, wird schon oft diesen einen großen machtstrategischen Fehler bedauert haben, der ihn nun schon seit Jahren verfolgt und den er nicht mehr los wird: seine unnötig frühe Festlegung, 2017 nicht mehr der Partei und 2018 nicht mehr dem Freistaat vorzustehen. Einen selbstbestimmten, von weiter
  • 388 Leser

Kommentar: VfB-Bosse handeln grob fahrlässig

Selbst der langjährige Stadiongast muss überlegen, wann er so ein miserables Heimspiel des VfB Stuttgart gesehen hat. Die Mannschaft des einst so stolzen Traditionsklubs war von der ersten bis zur letzten Minute gnadenlos überfordert. Und, was noch schwerer wiegt: In der zweiten Hälfte fügten sich die meisten Profis in den weißen Trikots mit dem roten weiter
  • 479 Leser

Kritik an Urteil zu Polizeieinsatz

Der Chef der Deutschen Polizeigewerkschaft, Rainer Wendt, hat das Gerichtsurteil zum Polizeieinsatz gegen Stuttgart-21-Gegner am "Schwarzen Donnerstag" ungewöhnlich scharf kritisiert. "Richter sind nicht unfehlbar", sagte Wendt anlässlich einer Gewerkschaftsveranstaltung in Stuttgart. Der harte Einsatz war aus Sicht des Verwaltungsgerichts Stuttgart weiter

Leitartikel · GRÜNE: Beinfreiheit für alle

Von Gunther Hartwig In neun Bundesländern regieren die Grünen mit, in Baden-Württemberg stellen sie sogar den Ministerpräsidenten. Das ist für eine Partei, die sich ursprünglich ganz aufs Opponieren versteifen wollte, eine respektable und inzwischen von Mitgliedschaft wie Anhängern durchaus angestrebte Machtposition in Deutschland. Doch mit dieser gefestigten weiter
  • 416 Leser

Leute im Blick vom 23. November 2015

Jamie Oliver Der britische Starkoch Jamie Oliver (40) mag nicht so richtig auf Fleisch verzichten. "Ich bewundere Vegetarier, vor allem Veganer. Aber ich mag eben gutes Fleisch - sehr", sagte er dem "Focus". Er sei "besessen" davon, dass alle Leute sich gut und richtig ernähren. Der entscheidende Schritt zur gesunden Lebensweise sei, selbst zu kochen. weiter
  • 400 Leser

Linke stellt Spitzenduo auf

Mit Riexinger und Akbulut im Wahlkampf - Schlechte Umfragewerte
Soziale Tünche" nennen die Linken die Politik von Grün-Rot und bieten sich als echte Alternative an. Doch nach der jüngsten Umfrage hat die Partei keine guten Karten für die Landtagswahl im März. weiter
  • 371 Leser

Lionel Messi nach langer Pause wieder zurück

Eingewechselt Nach knapp zweimonatiger Verletzungspause feierte Lionel Messi beim Clásico sein Comeback. Allerdings stand der argentinische Superstar des FC Barcelona im Bernabeu-Stadion noch nicht wieder in der Startelf, sondern wurde in der 56. Minute, als das Spiel praktisch schon entschieden war, eingewechselt. Rekordschütze "Messi hatte in seinem weiter
  • 328 Leser

Lotterie vom 23. November 2015

Süddeutsche Klassenlotterie 1 Million Euro auf die Losnummer 1 589 600; 100 000 Euro auf die Losnummer 0 303 330; 50 000 Euro auf die Losnummer 2 508 699; 10 000 Euro auf die Losnummer 1 771 079; je 5000 Euro auf die Endziffern 9390; je 1000 Euro auf die Endziffern 1969, 4845, 5845, 8998, 9449; je 200 Euro auf die Endziffern 11und 81. Es sind keine weiter
  • 302 Leser

Löwen verlieren den Nimbus der Unbesiegbarkeit

Der HBW Balingen/Weilstetten hat in der Handball-Bundesliga mit 32:35 (18:19) beim HSV Hamburg verloren. Nach der Halbzeitpause erarbeiteten sich die Gastgeber um den zehnfachen Torschützen Pascal Hens vor 5047 Zuschauern einen Drei-Tore-Vorsprung (25:20), den sie clever und routiniert gegen das Team von Trainer Markus Gaugisch verwalteten. Der HBW, weiter
  • 381 Leser

Missbrauch in Asylunterkunft

Ein 16-jähriger Flüchtling ist laut Polizei in einer Asylbewerber-Unterkunft in Nürtingen (Kreis Esslingen) von drei Bewohnern missbraucht worden. Er wurde dabei nach Auskunft der Polizei so schwer verletzt, dass er stationär in der Klinik aufgenommen werden musste. Der Vorfall ereignete sich in der Nacht zum Samstag. Bewohner des Heims kamen tags darauf weiter
  • 372 Leser

Märchen mit Weißen Luftballons

Das Schauspiel Stuttgart zeigt Erich Kästners Kinderbuch-Klassiker "Pünktchen und Anton"
So kann Theater für Kinder sein: weder kindisch noch belehrend. Stuttgart zeigt "Pünktchen und Anton" - als Großstadtstory mit Herz und Hirn. weiter
  • 359 Leser

Na sowas... . . .

Mit einer dreisten Masche hat ein falscher Polizist in Kladno (Tschechien) eine Menge Geld gestohlen. Er gab in einem Supermarkt vor, den Tagesumsatz auf falsche Scheine überprüfen zu müssen. Die Angestellten ließen ihn zwei Stunden lang allein im Kassenraum. Ale er gegangen war, fehlten umgerechnet rund 6200 Euro. Eine Überwachungskamera zeigte: Er weiter
  • 415 Leser

Neue Hiobsbotschaft aus den USA

Manipulationsvorwurf gegen VW auf weitere 75 000 Premium-Fahrzeuge ausgeweitet
Die US-Umweltbehörden nehmen im VW-Abgas-Skandal weiter 75 000 Premium- Fahrzeuge ins Visier. Volkswagen legte derweil Vorschläge zur Beseitigung von Manipulations-Software in Diesel-Autos vor. weiter
  • 663 Leser

Notizen vom 23. November 2015

Kind überfährt Opa Auf einem Hof in Seekirchen bei Salzburg hat ein Bub (8) seinen Opa mit einem Traktor überfahren und tödlich verletzt. Laut Polizei wollte der 71-Jährige Mäuse bekämpfen. Dazu legte er einen Schlauch vom Auspuff in ein Mäuseloch. Dann sagte er dem Kind, es solle Gas geben - es war aber noch der Rückwärtsgang eingelegt. Der Hoflader weiter
  • 346 Leser

Notizen vom 23. November 2015

Musiker helfen Flüchtlingen Die Wiener Philharmoniker organisieren eine Unterkunft für Asylsuchende und helfen bei der Finanzierung. Dafür werde das Orchester am 5. Dezember in St. Pölten ein Benefizkonzert geben, berichtete die Nachrichtenagentur APA. Zudem bitten die Musiker um Spenden für das "Wiener Philharmoniker Haus für Asylsuchende". Es wird weiter
  • 354 Leser

Notizen vom 23. November 2015

Assad sieht sich gestärkt Syriens Machthaber Baschar al-Assad sieht sich durch die russischen Luftangriffe auf Rebellen in dem Bürgerkriegsland im Aufwind. "Nach der Teilnahme der russischen Luftwaffe im Kampf gegen den Terrorismus hat sich die Situation auf eine sehr gute Weise entwickelt", sagte Assad im chinesischen Fernsehen. Moskau bombardiert weiter
  • 462 Leser

Notizen vom 23. November 2015

Dahlmeier verpasst Start Biathlon - Die deutschen Biathletinnen müssen beim Weltcup-Auftakt am Sonntag im schwedischen Östersund auf Staffel-Weltmeisterin Laura Dahlmeier verzichten. Wegen eines hartnäckigen Infekts wird die 22-Jährige weder in der Single-Mixed- noch in der Mixed-Staffel laufen. Auch ein Einsatz bei den drei Einzelrennen ist so gut weiter
  • 348 Leser

Notizen vom 23. November 2015

18-Jähriger getötet Eutingen im Gäu - Ein Fahranfänger ist am Sonntag bei Eutingen im Gäu (Kreis Freudenstadt) auf einer schneeglatten Brücke tödlich verunglückt. Fünf weitere Menschen wurden verletzt, wie die Polizei mitteilte. Der 18-Jährige war in der Nacht auf der Autobahn 81 zu schnell unterwegs. Auf der schneebedeckten Neckartalbrücke kam er ins weiter
  • 352 Leser

Notizen vom 23. November 2015

TK erhöht Zusatzbeitrag Die Techniker-Krankenkasse (TK) als größte Kasse in Deutschland hat eine Beitragserhöhung angekündigt. "Auch wir werden unseren Zusatzbeitrag anheben müssen, weil wir seriös finanziert bleiben und nicht unsere Rücklagen antasten wollen", sagte TK-Chef Jens Baas der "Rheinischen Post". Ursache seien die anhaltend steigenden Gesundheitskosten. weiter
  • 883 Leser

Offline zum Frühstück

Geduld und Besonnenheit sind zwei Tugenden, die nur noch selten zu beobachten sind. Seit Paris sind wir alle auf Terrorangst gepolt, reagieren hypersensibel auf den bärtigen Mann in der Supermarktschlange, die Frau mit dem Kopftuch, auf jede Sirene im Umkreis von Kilometern. Verrückt! Gut, dass es in diesen Tagen Medien gibt, die im besten Fall erklären weiter
  • 427 Leser

POLITISCHES Buch: Gelegenheit macht Gewalttäter

Gewalt ist ein die ganze menschliche Existenz begleitendes Phänomen. Wo immer sie auftritt - im privaten Umfeld, im öffentlichen Raum, auf dem Schlachtfeld -, ist sie einschüchternd, schockierend, zerstörerisch. Das von den Schweizer Soziologen Axel T. Paul und Benjamin Schwalb herausgegebene Buch nimmt besonders kollektive Gewalt in den Blick und versucht weiter
  • 408 Leser

Polizei vermutet Familiendrama

Vier Tote bei Explosion in Karlsruher Wohnhaus - Viele offene Fragen
Eine Explosion hat am Freitagabend ein Wohnviertel in Karlsruhe erschüttert. Vier Menschen sind tot, darunter zwei Kinder. Die Polizei vermutet ein Familiendrama - doch noch ist vieles an dem Fall unklar. weiter
  • 342 Leser

Rat und Hilfe

Zeitschrift Die Stiftung Warentest hat ein Spezialheft Pflege herausgebracht, das ein ganzes Kapitel über ausländische Betreuungskräfte enthält. Dort gibt es auch eine Checkliste, was Familien beachten müssen, die selbst Arbeitgeber werden wollen. Dazu gehört der Hinweis auf einen Muster-Arbeitsvertrag der Organisation Faircare, der im Internet heruntergeladen weiter
  • 670 Leser

Ravensburger Museum geehrt

Das Kunstmuseum Ravensburg ist von der deutschen Sektion des Internationalen Kunstkritikervereins AICA zum Museum des Jahres 2015 gewählt worden. Die Ausstellungen seien hervorragend präsentiert und würden allgemeinverständlich für ein größeres Publikum erschlossen, begründete der Verein seine Entscheidung. Die Architektur des Hauses in der oberschwäbischen weiter
  • 341 Leser

Real gnadenlos vorgeführt

0:4-Heimniederlage im Clásico - Madrider Fans feiern Barça-Star Iniesta
0:4 - Real Madrid ist beim spanischen Clásico vor eigenem Publikum vom FC Barcelona gedemütigt worden. Viele Fans fordern den Rücktritt von Trainer Rafael Benítez - und beklatschten das Traumtor von Andres Iniesta. weiter
  • 554 Leser

Schweinsteiger lehnt Gratulationen ab

Manchester Uniteds Siegtreffer wird offiziell als Eigentor gewertet
Die Gratulationen zum ersten Premier-League-Treffer nahm Fußball-Weltmeister Bastian Schweinsteiger dann doch nicht an. Leichtathletik-Superstar Usain Bolt und der verletzte Team-Kollege Wayne Rooney hatten nach dem 2:1-Erfolg von Manchester United beim FC Watford via Twitter ihre Glückwünsche an den vermeintlichen Siegtorschützen Schweinsteiger geschickt. weiter
  • 482 Leser

Skispringer lassen es krachen

Severin Freund in Klingenthal auf Rang drei - Deutsches Team siegt
Die deutschen Skispringer sind erfolgreich in die Saison gestartet. In Klingenthal gewann die DSV-Mannschaft wie im Vorjahr den Teamwettbewerb. Severin Freund sprang gestern zudem auf den dritten Platz. weiter
  • 397 Leser

Steinmeier stellt Moskau Rückkehr in G 8 in Aussicht

Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) hält eine Rückkehr Russlands in die Runde der G8-Staaten für möglich, falls Moskau in zentralen internationalen Konflikten kooperiert. "Sollten wir im Ukraine-Konflikt weitere Hürden erfolgreich aus dem Weg räumen und sollte Russland im Syrien-Konflikt wie bisher weiter gemeinsam mit uns an einer Lösung arbeiten, weiter
  • 334 Leser

Straße faltet sich nach Erdrutsch zusammen

Ein Erdrutsch hat eine Landstraße in der Nähe der US-amerikanischen Metropole Los Angeles (Kalifornien) auf mehreren Dutzend Metern Länge zusammengefaltet. US-Medienberichten vom Freitag (Ortszeit) zufolge ist der angrenzende Hügel nicht auf die Straße gerutscht, sondern darunter. Dadurch wurde der Straßenbelag auf einer Länge von 45 bis 60 Metern wie weiter
  • 374 Leser

Terrorangst in Europa

Höchste Warnstufe in Brüssel verlängert - Internationale Allianz gegen IS
Der Kampf gegen Terror hält Europas Hauptstädte in Atem. In Brüssel startete ein groß angelegter Anti-Terror-Einsatz, Berlin sieht eine ernste Lage. weiter
  • 625 Leser

TSG in Berlin ans Ende gerutscht

Bei seiner Rückkehr nach Berlin konnte Huub Stevens den weiteren Absturz von Hoffenheim 1899 nicht aufhalten. In seinem dritten Spiel als TSG-Coach setzte es mit 0:1 (0:1) bei Hertha BSC nicht nur die erste Niederlage, die Kraichgauer stehen nach dem 13. Bundesliga-Spieltag weiter mit acht Punkten nun sogar als Schlusslicht da. In Berlin kam zur spielerischen weiter
  • 391 Leser

Tödliches Abenteuer im Eis

Sechs Touristen und der Pilot sterben bei Absturz in Neuseeland
Atemberaubende Landschaften und Gletschertouren im Sommer - damit lockt Neuseeland jedes Jahr Millionen Besucher. Ein tragisches Unglück zeigt nun einmal mehr die Gefahren alpiner Regionen. weiter
  • 392 Leser

Unfälle an den Gletschern Fox und Franz Josef

Attraktion Der Mount Cook ist mit mehr als 3700 Metern der höchste Berg Neuseelands. Seine Gletscher Fox und Franz Josef sind Touristenattraktionen. Besuche der Eisflächen sind nicht ungefährlich. Beispiele für Unfälle: März 2013 Beim Wandern am Fox-Gletscher stürzt eine deutsche Bergsteigerin 20 Meter tief in eine Gletscherspalte. Die Frau überlebt weiter
  • 465 Leser

Ungemütliche Zwischenlösung

Die Sanierung der Kölner Oper zieht sich bis mindestens Mitte 2018, die entlegene Ersatzspielstätte hat ihre Tücken
Die Kölner Oper ist eine millionenteure Dauerbaustelle. In einer Interimsspielstätte richten sich Musiker und Sänger so gut wie möglich ein. weiter
  • 374 Leser

Union setzt auf Kontingente

CDU und CSU suchen nach Kompromiss im Asylstreit
Im Streit mit der CSU über eine Begrenzung der Flüchtlingszahlen dringt die CDU auf feste Kontingente. Auch die SPD plädiert für solche internationalen Festlegungen. CSU-Chef Horst Seehofer hingegen erneuerte den Ruf nach einer Obergrenze. Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) erklärte, in Zukunft sollte Europa ein großzügiges Flüchtlingskontingent weiter
  • 367 Leser

Viel Glitzer und noch mehr Schweiß

Cheerleading-Weltmeisterschaft zum ersten Mal in Berlin - Der Sport war einst eine reine Männerangelegenheit
Bei Cheerleading denken viele an leicht bekleidete Mädchen, die in Pausen beim Football ihre Hintern und Pompons schwingen. Doch die Cheerleading­WM in Berlin entspricht nicht diesem Klischee. weiter
  • 459 Leser

Wahlfreiheit bei G9

Programm Dies sind in aller Kürze wesentliche Punkte aus dem CDU-Wahlprogramm. Bildung: Keine Wiedereinführung der verbindlichen Grundschulempfehlung, Hauptschulen sollen mit Realschulen zusammengefasst werden, Wahlfreiheit an Gymnasien für G8 oder G9, keine Genehmigung neuer Gemeinschaftsschulen. Soziales: Einführung eines Familiengeldes für Eltern, weiter
  • 318 Leser

Werth im Weltcup Zweite

Enge Entscheidung Beatriz Ferrer-Salat hat die deutschen Dressurreiterinnen beim Weltcup-Heimspiel in Stuttgart geschlagen. In der Kür am Samstag setzte sich die Spanierin im Sattel von Delgado mit knappem Vorsprung durch. Die 49-Jährige siegte auf ihrem Wallach mit 83,300 Prozentpunkten vor Isabell Werth aus Rheinberg mit Don Johnson (82,975). Zweitbeste weiter
  • 357 Leser

Wertvolle Bilder aus Museum in Verona geraubt

Unbekannte haben aus dem städtischen Museum Castelvecchio in Verona 17 Gemälde im Wert von bis zu 15 Millionen Euro geraubt. Darunter waren Werke von Rubens, Tintoretto, Mantegna und Pisanello, wie italienische Medien berichteten. Die Räuber seien sehr professionell vorgegangen. Es handele sich wahrscheinlich um Auftragstäter. Bis gestern fehlte von weiter
  • 346 Leser

Zahlreiche Tote bei Erdrutsch in Myanmar

Regenwasser bringt Schutthügel in Bewegung - Noch viele Menschen vermisst
Bei einem Erdrutsch in einer Jademine im Norden Myanmars sind mindestens 90 Menschen umgekommen. Rund 100 wurden gestern noch vermisst. Das Unglück ereignete sich burmesischen Medien zufolge am frühen Morgen nahe Hpakant im Teilstaat Kachin. Augenzeugen zufolge ging der Erdrutsch von einem Schuttberg ab. Auslöser sei Regenwasser gewesen, das den 300 weiter
  • 335 Leser

Zorniger schwer unter Druck

Um Alexander Zorniger wird es immer einsamer. Die Mannschaft des VfB Stuttgart bildete nach dem indiskutablen 0:4 im Kellerduell gegen den FC Augsburg ohne ihren umstrittenen Trainer einen Kreis, die Fans hatten sich da schon längst entsetzt abgewendet. Die Lage beim VfB stellt sich nach der Lehrstunde gegen den bisherigen Tabellenletzten zum wiederholten weiter
  • 516 Leser

Zwei Autos für Ahlmann

Reiten: Deutscher Doppelsieg in Stuttgart - Neuer Stern im Dressurviereck
Ein Deutscher holte das Double beim Reitturnier in Stuttgart: Christian Ahlmann ist German Master und Sieger im Weltcup-Springen. In der Dressur triumphierte gestern Isabell Werth mit einem Neuling im Viereck. weiter
  • 523 Leser

Ärger in der ARD

Turbulenzen nach der Absage von Xavier Naidoos ESC-Auftritt
Nur zwei Tage lang war Xavier Naidoo offiziell Deutschlands neuer Kandidat für den ESC. Nun kam der Rückzieher - am Ende eines ohnehin desaströsen ESC-Jahres für Deutschland. Und in der ARD kriselt es. weiter

Leserbeiträge (4)

Homöopathieverein blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück

Neues Kursangebot im Jahr 2016

Die Jahreshauptversammlung und Weihnachtsfeier am 23. November 2015 stand ganz im Zeichen der Mitgliederehrungen und Wahlen.Agathe Barth zog zu Beginn eine positive Bilanz der letztjährig stattfindenden Vorträge. Durch gezieltes Auslegen des Programmhefts auch in Aalener Geschäften und Einrichtungen (z.B.

weiter
  • 1961 Leser

Fest der Liebe?

Eine Werbung und Weihnachten:Kindermilch mit halbnackten, anzüglichen Pinup-Girls, die je nach Geschmacksrichtung blondhaarig oder braunhäutig sind, in Verbindung mit der Bezeichnung „Fest der Liebe“ überzeugt mich endlich vollständig von der Absurdität, die das Weihnachtsfest hierzulande angenommen hat. Aber das Allerabsurdeste ist die weiter
  • 2
  • 1093 Leser

Bezirkstag 2015

Das 50zig jährige Vereinsjubiläum der Kolpingsfamilie Gaildorf war der Anlass, den Bezirkstag 2015 des " Kolpingwer Bezirksverband Ostalbkreis ", mit einem Festgottesdienst gebührend zu feiern. Kein geringerer als der Diözesanpräses Pfarrer Walter Humm zelebrierte die Heilige Messe in der St. Josef-Kirche und hielt auch das

weiter
  • 1439 Leser

Gesellschaftsfähiger Terror

Müssen wir nun mit dem Terror leben und unser Leben diesen veränderten und armseligen Bedingungen anpassen? Muss ich jetzt damit rechnen, wenn ich mit der Familie zum Italiener gehe, dass es mir gleich die Eingeweide eines Gastes vom Nachbartisch um die Ohren haut? Wir sollen uns nicht so anstellen, in anderen Ländern sei das ja fast

weiter