Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 25. November 2015

anzeigen

Regional (99)

Bauantrag fürs Gemeindehaus

Dekan Ralf Drescher informiert im Kirchengremium über die weiteren Schritte – Baustart im Sommer
Die Sitzung des evangelischen Kirchengemeinderats darf fast als historisch gelten. Dekan Ralf Drescher hat dem Gremium mitgeteilt, dass der Oberkirchenrat in Stuttgart grünes Licht für die nächste Projektphase des neuen Gemeindehauses gegeben hat. Damit kann offiziell der Bauantrag bei der Stadt Aalen gestellt werden. weiter

So klappt die Integration

„Ambulant begleitetes Wohnen“ in der Badgasse 5 feiert 15-jähriges Bestehen
Seit nunmehr 15 Jahren gibt es das „Ambulant begleitete Wohnen“ für Menschen mit Behinderung in der Badgasse 5, das sich zu einem Erfolgsmodell entwickelt hat. Sechs Bewohner zählt die Wohngemeinschaft, die mittlerweile ein eingeschworenes Team sind. weiter
  • 1203 Leser

Alfing investiert über 50 Millionen Euro

Baustart einer neuen Fabrik zur Fertigung von Pkw-Kurbelwellen der Maschinenfabrik Alfing Kessler schon im Dezember
Schon im Sommer erregten gewaltige Erdarbeiten auf dem Gelände der Maschinenfabrik Alfing Kessler GmbH großes Interesse der Bevölkerung (wir berichteten). Am Mittwoch verkündete die Mafa-Geschäftsleitung die überaus positive Nachricht für den Wirtschaftsstandort Aalen: Auf rund 13.000 qm wird für 50 Millionen Euro eine neue Fabrik zur Serienfertigung weiter
  • 5
  • 4127 Leser
POLIZEIBERICHT

4000 Euro Schaden

Heubach. Ein 37-Jähriger ist am Dienstagvormittag gegen 11.45 Uhr mit seinem Auto rückwärts von einem Grundstück auf die Kreisstraße 3283 gefahren. Dabei übersah er einen vorbeifahrenden Kombi. Die beiden Fahrer blieben unverletzt. Der entstandene Sachschaden wird auf 4000 Euro geschätzt. weiter
  • 803 Leser

AUS DEM GEMEINDERAT

Lastwagen-Fahrverbot nur abgestimmtAndernorts gebe es Bestrebungen, Straßensperrungen für Lastwagen durchzusetzen, sagte FW-FDP-Stadtrat Werner Nußbaum. Als Ortsvorsteher von Straßdorf wies er darauf hin, dass durch den Ort zwei Landesstraßen führen, und er hoffe, dass hier „keine Kirchturmpolitik“ betrieben werde. Bürgermeister Dr. Joachim weiter
  • 493 Leser
POLIZEIBERICHT

Auto überschlagen

Aalen. Ein 20-Jähriger fuhr am Mittwoch gegen 15.30 Uhr von Waldhausen nach Aalen, als er in einer Kurve von der Straße abkam, sich mit dem Auto überschlug und auf dem Dach liegenblieb. Der Fahrer blieb offenbar unverletzt. Schaden: rund 2000 Euro. weiter
  • 863 Leser
POLIZEIBERICHT

Fahrzeug übersehen

Schwäbisch Gmünd. Beim Einfahren in den Kreisverkehr auf der Brainkofer Straße übersah ein 58-jähriger Lkw-Fahrer am Dienstag gegen 17 Uhr ein bereits im Kreisel fahrendes Auto. Bei der Kollision beider Fahrzeuge entstand ein Sachschaden von 3000 Euro. weiter
  • 917 Leser
POLIZEIBERICHT

Gegen Schild gefahren

Schwäbisch Gmünd. Rund 500 Euro Sachschaden verursachte eine 59-Jährige am Dienstagmittag gegen 13 Uhr, als sie mit ihrem Auto in der Hans-Fein-Straße gegen ein Verkehrsschild fuhr. weiter
  • 858 Leser
POLIZEIBERICHT

Parkplatzrempelei

Mutlangen. Beim Rückwärtsausparken beschädigte eine 71-jährige Autofahrerin einen Golf, der auf dem Parkplatz des Stauferklinikums in Mutlangen abgestellt war. Bei dem Unfall, der sich am Dienstagmittag gegen 12 Uhr ereignete, entstand ein Sachschaden von rund 2500 Euro. weiter
  • 835 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfallflucht

Alfdorf. Ein unbekannter Fahrzeuglenker streifte einen in der Hauptstraße abgestellten Kia und fuhr davon. Bei dem Unfall, der sich am Dienstag zwischen 12 und 13 Uhr ereignete, entstand Sachschaden von mehreren hundert Euro. Die Polizei sucht Zeugen unter Tel. (07182) 92810. weiter
  • 750 Leser

Immer mehr Autos in Gmünd

Klimaschutzbeauftragter Michael Schlichenmaier liefert dem Gemeinderat seinen ersten Bericht
Vor Energie sprühte der Gmünder Klimaschutzbeauftragte, als er im Gemeinderat seinen ersten Bericht ablieferte. Michael Schlichenmaier stellte viele Punkte vor, in denen Gmünd Klimaschutz betreibt und weiter betreiben will. Er machte aber auch ein Problem deutlich: Gmünder haben immer mehr Autos. weiter
  • 865 Leser

AUS DEM GEMEINDERAT

Schlaglöcher bei Reitprechts weichenKein Gehweg, kein frostsicherer Straßenaufbau, dafür eine unebene und schmale Fahrbahn. Ein Ausbau der Ortsdurchfahrt von Reitprechts ist mehrfach begründet. Und auf 500 Metern Länge geplant. Die Kosten übernimmt das Land, die Stadt zahlt den neuen Gehweg entlang der Landesstraße. Die Rechtsgrundlage dafür hat der weiter
  • 487 Leser

Ausgaben für Stadtwerbung umstritten

Gmünds Gemeinderat diskutiert Mehrausgaben der Touristik- und Marketinggesellschaft kontrovers
Was Schwäbisch Gmünd von der Landesgartenschau geblieben ist, kommt die Stadt teurer als erwartet. Der Gemeinderat diskutierte kontrovers über einen zusätzlichen Zuschuss an die Touristik- und Marketinggesellschaft (T&M) von 216 200 Euro. Das Geld ging unter anderem für die Remsparkbühne drauf. weiter
  • 2
  • 832 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bürgerversammlung in Eschach

Am Sonntag, 29. November, ist ab 19 Uhr Bürgerversammlung in die Gemeindehalle Eschach. Themen sind: Flüchtlingsunterbringung – Was kommt auf Eschach zu? (Dazu kommt Hans-Michael Betz, der Geschäftsbereichsleiter Integration im Landratsamt); Windkraft; Gebührenerhöhung im Bereich Wasser & Abwasser; Kinderbetreuung im Kindergarten und an der weiter
  • 256 Leser

Einbruchspurenzentral gesammelt

Polizei hat Ermittlungsgruppe
In Iggingen, Abtsgmünd, Mögglingen und auch in Schechingen haben die Einbrecher am Montag um die Mittagszeit und am Nachmittag zugeschlagen. Gibt es einen Zusammenhang, fragen sich viele. weiter
  • 400 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jahresschluss beim SAV Gschwend

Die Mitglieder und Freunde der Ortsgruppe Gschwend des Schwäbischen Albvereins treffen sich am Samstag, 28. November, zum Abschluss des Wanderjahres im Gasthaus Sonne in Frickenhofen. Ab 18 Uhr ist die Küche geöffnet und ab ca. 19.30 Uhr beginnt der offizielle Teil. Günter Kachel wird seine Bilder von der Wanderwoche in Slowenien präsentieren. Es gibt weiter
  • 229 Leser

Kunstvolle Weihnachtskarten

Igginger Drittklässler und Grafiker Joachim Feustel gestalten die offizielle Grußkarte der Gemeinde
Zuerst waren es erwachsene Künstler, die unverwechselbare Weihnachtskarten für Iggingen schufen. Dann haben die Drittklässler übernommen und legen Jahr für Jahr echte Kunstwerke vor. weiter
  • 891 Leser

Martin Strobl führt jetzt die Forstbetriebsgemeinschaft

Vorstand Gotthilf Fischer wird mit Applaus zum Ehrenvorstand gewählt – Werner Bruckmeier nach 45 Jahren als Schriftführer verabschiedet
Bestens vorbereitet war die Neubesetzung der Führungspositionen bei der Forstbetriebsgemeinschaft WBV Leintal, alle frei werdenden Positionen konnten besetzt werden. weiter
  • 984 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Blaue Stunde“ im Museum im Prediger

Erich Heckel wird immer wieder als der „Poet“ unter den „Brücke“-Künstlern bezeichnet, der mit lyrisch-sensibler Hand Landschaften wiederzugeben vermochte. Warum? Das beantwortet am Donnerstag, 26. November, um 18 Uhr die Kunsthistorikerin Gabriele Rösch in der „Blauen Stunde“, die in die Erich-Heckel-Ausstellung weiter
  • 283 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Zonta says NO!“

Die Union deutscher Zonta Clubs fordert die Bundesregierung auf, die „Istanbul Convention“, das Übereinkommen des Europarates zur Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen und häusliche Gewalt, noch in dieser Legislaturperiode zu ratifizieren. Bis zum 10. Dezember sammeln die Zonta Clubs bundesweit Unterschriften zur Unterstützung der „Istanbul weiter
  • 155 Leser

1500 Euro für die Armenienhilfe

Für die Pfarrer Alfons Wenger (l.) und Karl-Heinz Scheide (r.) war's eine Freude: Die Firma Hermann Bauer junior hatte am Sonntag wieder zu einem Sonderverkauf in ihre Lagerhalle auf dem Gügling geladen. Dorthin waren viele Besucher gekommen, um versilberte Weihnachtsgeschenke zu erwerben. Zehn Prozent des Erlöses hatten die Firmenchefs Hermann Bauer weiter
  • 652 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ein Einhorn für Gmünd

Das Einhorn ist in Schwäbisch Gmünd allgegenwärtig. Doch wie kam das Fabeltier einst ins Wappen der ältesten Stauferstadt? Autorin Sabine Francis erzählt, inspiriert von der Staufersaga, eine fesselnde Geschichte, wie es gewesen sein könnte. Ihr Buch „Ein Einhorn für Gmünd“ wird am Freitagabend, 27. November, im Beisein von Bürgermeister weiter
  • 232 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gmünder Bürgerbüro geschlossen

Das Bürgerbüro im Rathaus, Marktplatz 1, ist aufgrund einer internen Fortbildungsveranstaltung am Donnerstag, 26. November, ab 16 Uhr geschlossen. Ab Freitag, 27. November, ist das Bürgerbüro wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten erreichbar. weiter
  • 213 Leser

Infos über Zuweisung von Flüchtlingen

Täferroter Gemeinderäte befassten sich am Mittwochabend mit Blutspenderehrungen und Asylsuchenden
Fakt ist, dass es in Täferrot bislang keine Flüchtlinge gibt, die nach erfolgreich beschiedenem Asylantrag eine Anschlussunterbringung am Ort haben. Fakt ist auch, dass es künftig solche geben wird. Hans-Michael Betz vom Landratsamt informierte die Gemeinderäte am Mittwoch über das Verfahren. weiter
  • 873 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Albverein trifft sich

Am Samstag, 28. November, findet um 17 Uhr im Festsaal von St. Anna die diesjährige Mitgliederversammlung der Gmünder Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins mit Jubilarehrung statt. „Herbert´s Stubenmusik“ wird sie musikalisch umrahmen. weiter
  • 203 Leser

Bauland ist das Wichtigste in Hussenhofen

Bei der Hauptversammlung des CDU-Ortsverbands wird Rudolf Zimmermann geehrt
In Hussenhofen, Hirschmühle und Zimmern steht die Erschließung von Bauland ganz oben auf der Prioritätenliste. Das sagte der Vorsitzende Thomas Kaiser bei der Hauptversammlung des CDU-Ortsverbands Hussenhofen/Hirschmühle/Zimmern.Schwäbisch Gmünd-Hussenhofen. Thomas Kaiser berichtete als CDU-Vorsitzender aus der Arbeit des Ortschaftsrates und des Gemeinderates. weiter
  • 743 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kabarettistische Krimilesung

Krimi-Autor Jörg Maurer kann und will weder in seinen Büchern noch bei seinen Lesungen seine kabarettistische Vergangenheit verleugnen. Das Spiel mit der Sprache liegt ihm genauso im Blut wie sein parodistisches Talent und sein amüsanter Blick auf menschliche Eigenheiten. In seiner Lesung am Samstag, 28. November, ab 20 Uhr in der Theaterwerkstatt präsentiert weiter
  • 138 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Nachmittag für Senioren

Am Freitag, 27. November, stimmen sich die Gmünder Senioren ein auf den Advent. Zu diesem Nachmittag - er ist diesmal ab 14.30 Uhr im Stadtgarten - laden der Stadtseniorenrat und der Generationentreff Spitalmühle die Senioren aus ganz Gmünd ein. Viel adventliche Musik, eine Betrachtung und eine Geschichte zur Vorweihnacht und ein frohes Beisammensein weiter
  • 231 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Singen im Weststadt-Treff

Im Weststadt-Treff darf wieder gesungen werden. Jasmin Sorge freut sich auf viele begeisterte Sängerinnen und Sänger, die immer am letzten Freitag im Monat mit ihr zusammen Musik machen möchten. Einfach vorbeischauen am Freitag, 27. November, zwischen 17 Uhr und 18 Uhr, in der Schwerzerallee 23. Anmeldung ist nicht erforderlich weiter
  • 348 Leser
KURZ UND BÜNDIG

VHS-Kino: Les Héritiers

In Kooperation mit dem Turm Theater zeigt die Gmünder VHS am Freitag, 27. November, um 18 Uhr den Film „Les Héritiers“ (deutscher Titel „Die Schüler der Madame Anne“) im Turm Theater. Alle, die Französisch lernen oder die Sprache bereits können, sind eingeladen. Der Film wird in Originalsprache mit deutschem Untertitel gezeigt. weiter
  • 163 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Weihnachtsmarkt in Weiler

Am Samstag 28., November, um 12Uhr öffnet der beliebte Weilermer Weihnachtsmarkt am neuen Dorfplatz. Ein Teil des Erlöses des Weihnachtsmarktes dient der Verschönerung und des Erhaltes des Dorfplatzes. Wieder sind so gut wie alle Vereine im Programm dabei. Die Trommelgruppe „white chocolate“ wird um 17 Uhr erstmals in Weiler auftreten. Sie weiter
  • 298 Leser

„Sicherheit bedeutet Freiheit“

Der Förderverein Aktion Sicheres Schwäbisch Gmünd feiert das zehnjährige Bestehen
Schwäbisch Gmünd hat in den vergangenen Jahren die gefühlte Sicherheit verbessert, die Zahl der Kriminalfälle ist rückläufig. Das sagt der Vorsitzende des Fördervereins Aktion Sicheres Schwäbisch Gmünd, Gerhard Friedel. Am Mittwochabend feierte die Institution das zehnjährige Bestehen. weiter
  • 849 Leser

Ausbauprogramm der Kreisstraßen

Aalen. Über das mittelfristige Ausbauprogramm 2015 bis 2019 der Kreisstraßen und -radwege berät der Ausschuss für Umweltschutz und Kreisentwicklung am Freitag, 27. November, um 9 Uhr im Kreishaus in Aalen. Außerdem stehen der Entwurf des Haushaltsplanes 2016, die Aufstockung der Deponien Ellert und Reutehau, die Ertüchtigung der integrierten Leitstelle weiter
  • 893 Leser
Tagestipp

Chansons d’amour von Edith Piaf

Der „Spatz von Paris“, wie die zierliche Edith Piaf liebevoll genannt wurde, wäre in diesem Jahr 100 Jahre alt geworden. An diesem Donnerstag, 26. November, singt Kerstin Heiles die bekannten Chansons, begleitet von Christoph Pauli am Flügel. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr in der Stadthalle Aalen.Ort: Aalener Stadthalle; Beginn: 20 weiter
  • 708 Leser

Freiwillige Hilfe für Ehrenamtliche

10 000 neue BFD-Plätze
Nun gibt es Entlastung für Ehrenamtliche. Mit dem Sonderprogramm „Bundesfreiwilligendienst mit Flüchtlingsbezug“ werden bis zu 10 000 neue BFD-Plätze mit Flüchtlingsbezug finanziert. Das Sonderprogramm folgt damit einer Forderung des Bundestagsabgeordneten Roderich Kiesewetters, so dieser in einer Pressemitteilung. weiter
  • 736 Leser

Was die Unterkunft kosten darf

Aalen. Wie viel darf eine Mietwohnung kosten? Diese Frage ist wichtig, wenn Jobcenter und Landkreis die Miete im Rahmen von Hartz IV oder der Grundsicherung bezahlen. Deshalb will die Landkreisverwaltung ermitteln lassen, wie hoch die angemessenen – und damit vertretbaren – Kosten der Unterkunft im Ostalbkreis sind. Die Unternehmensberatung weiter
  • 928 Leser

Alarmanlage vertreibt Einbrecher

Polizei sucht Zeugen
Unbekannte sind am Montagnachmittag in Mögglingen, Iggingen und Abtsgmünd in Gebäude eingebrochen. Am Mittwochmorgen meldete die Polizei nun einen vierten Fall im gleichen Zeitraum: in Schechingen. Allerdings blieb es dort beim Versuch.Schechingen. Zwischen 12.45 und 18.30 Uhr am Montag brachen Unbekannte die Terrassentüre eines Wohnhauses am östlichen weiter
  • 478 Leser

Das Herz im Blickpunkt

Schwäbisch Gmünd. Wie erkennt und behandelt man Herzerkrankungen? Das ist das Thema beim „Forum Herz“der AOK am Donnerstag, 26. November, ab 19 Uhr im Stadtgarten. Die niedergelassene Kardiologin Dr. Tanja Kaiser führt in das Thema ein, ihr Fachkollege Dr. Hans Mahler spricht über die Behandlung mit Medikamenten. Dr. Stefan Nagenrauft, Leitender weiter
  • 5
  • 616 Leser

Samstag Engpass im Osten Gmünds

Schwäbisch Gmünd. Aufgrund von Sanierungsarbeiten an der Fußgängerbrücke über die Rems zwischen den zwei Kreisverkehren Kaufland und Buchauffahrt am Samstag, 28. November, wird es Verkehrsbehinderungen geben. Der Verkehr wird an diesem Tag ab etwa sieben Uhr bis nach Fertigstellung der Arbeiten am Abend dieses Samstags nur über eine ampelgeregelte Fahrspur weiter
  • 993 Leser

Winter in den Hochlagen

Zumindest teilweise ist der Winter auch in Schwäbisch Gmünd eingezogen. In den höher gelegenen Stadtteilen hatte sich eine Schneedecke von ungefähr 15 Zentimetern angesammelt, zum Beispiel auf dem Tisch beim Spielplatz auf dem Rechberg. In tieferen Lagen wie in der Innenstadt blieb es dagegen bei einem Hauch von Schnee, der im Lauf des Tages auch wieder weiter
  • 789 Leser

Pfadis werden Zauberschüler

Gelungenes Herbstlager der Spraitbacher Pfadfinder steht unter dem Motto „Zauberschule“
Rund 30 Spraitbacher Pfadfinder trafen sich in Braunsbach zu ihrem alljährlichen Herbstlager. Bei herrlichem Herbstwetter wurde das dortige Freizeitheim für fünf Tage zur Zauberschule Hogwarts. Die Teilnehmer wurden Zauberlehrlinge wie die Romanfigur Harry Potter.Spraitbach. Beim Einzug durfte der berühmte sprechende Hut nicht fehlen, der die Zauberschüler weiter
  • 652 Leser

Durlanger Kinder verschicken Freude in Schuhkartons

Nahezu 50 Päckchen packten Kinder der Kindertagesstätte „Pusteblume“ Durlangen. Sie werden im Rahmen der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ bedürftigen Kindern in armen Ländern eine Freude zu Weihnachten bereiten. Auch die Eltern der Kita-Kinder hatten die Aktion unterstützt, der Bettler hatte dafür beim St.-Martinsfest um Geldspenden weiter
  • 588 Leser

Kurs gegen Osteoporose

Mutlangen. Ab Montag, 30. November, findet von 13.45 bis 15.15 Uhr im Mutlanger Forum an 15 Nachmittagen ein Kurs zur Osteoporose-Prävention statt Anmeldung unter Telefon (07171) 71238 bei Christina Heber. weiter
  • 897 Leser

Zwillinge mit scharfer Zunge

Kabarett in der Krone
Die Kärntner Zwillingsschwestern Birgit und Nicole Radeschnig sind seit Jahren fester Bestandteil der österreichischen Kabarettszene. Am vergangenen Freitag waren die beiden Österreicherinnen im Gasthaus zur Krone in Durlangen auf der Bühne.Durlangen. In ihrem Programm behandeln sie mit viel Musikalität und Witz aktuelle Themen wie die zukünftige Situation weiter
  • 523 Leser

Bund soll bei Bad helfen

Gmünd will für Schwimmhalle Millionen-Zuschuss – wie’s nun weiter geht
Die Stadt Gmünd wird beim Bund einen Zuschuss zur Sanierung des Hallenbads in der Goethestraße beantragen. Dies beschloss am Mittwoch der Gemeinderat. Vier Stadträte der Grünen enthielten sich. Erhält die Stadt diesen Zuschuss, ist offen, ob Gmünds Schwimmverein die gewünschte 50-Meter-Bahn erhält. Denn dafür wäre ein Neubau erforderlich. weiter
  • 1
  • 992 Leser

Den Sinn gesucht und gefunden

Peter Brahmadev Härtlein leitet ein Yogazentrum in Hohenberg
Er bereut kaum etwas in seinem Leben. „Alle Fehler, die ich gemacht habe, führten mich her“, sagt Peter Brahmadev Härtlein. Und dort, in seinem Yogazentrum „Lichtlächeln“ in Hohenberg fühlt er sich angekommen. „Ich lebe meinen Traum“, sagt er mit Überzeugung. Der Weg dorthin war lang und manchmal schwierig. weiter

HBG-Gruppe ganz nah beim Papst

Gymnasiasten und Lehrer erkunden die „ewige Stadt“ und das verschüttete Pompeji
50 Schüler des Gmünder Hans-Baldung-Gymnasiums fuhren mit ihren betreuenden Lehrern Denise Issler, Walter Frankenreiter und Florian Huber nach Rom. weiter
  • 721 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Benefiz-Orgelkonzert im Münster

Am Sonntag, 29. November, findet im Münster das Orgelkonzert mit Münsterorganist Stephan Beck statt. Auf der Klais-Orgel mit ihren 55 Registern und dem Glockenspiel wird ein stimmungsvolles Programm erklingen. Das Konzert beginnt um 17 Uhr. Der Eintritt ist frei. Um eine Spende für den Münsterbauverein wird gebeten. weiter
  • 461 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gottesdienst mit dem Münsterchor

Die Eucharistiefeier am ersten Adventssonntag, 29. November, um 11 Uhr im Heilig-Kreuz-Münster wird mit adventlicher Chormusik gestaltet. Der Münsterchor singt verschiedene Chorsätze. Gemeindegesänge und Orgelmusik werden den Gottesdienst ebenfalls musikalisch bereichern. weiter
  • 204 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Stressbewältigung durch Achtsamkeit

Eltern stehen mit der Organisation des Familienalltags, der Erziehung der Kinder, und vielleicht noch der beruflichen Arbeit jeden Tag vor vielfältigen Anforderungen, die gemeistert werden müssen. Dies kann zu Überforderung und Stress führen. In einem Kurs mit Margit Zoehren-Rapp werden Eltern schrittweise herangeführt, wie sie durch Achtsamkeit dem weiter
  • 194 Leser
Karten gibt es bei MusikA in Aalen und bei Musik Bader in Ellwangen (Schüler 9 Euro, Erwachsene 18 Euro Abendkasse zzgl. 5 Euro.) weiter
  • 889 Leser

Aalener Kammerchor singt „Geburt Christi“

Herzogenbergs Weihnachtsstück in zwei Aufführungen
Neben Bachs Weihnachtsoratorium und Händels Weihnachtsmusik taucht „Die Geburt Christi“ des Komponisten Heinrich von Herzogenberg als Weihnachtsstück in den Programmen der Chöre auf. Der Aalener Kammerchor wird es zweimal aufführen: Am Samstag, 5. Dezember, in der Wallfahrtskirche Hohenstadt und am Sonntag, 6. Dezember, in St.Stephanus Wasseralfingen, weiter
  • 863 Leser

Jazz und Klassik in einem Projekt

Konzert Collegium Musicum und Ellwangen Jazz Orchestra
Zwei bekannte Ensembles der Region aus unterschiedlichen Stilrichtungen finden sich in der Adventszeit zu einer Kooperation zusammen. Unter dem Motto „Christmas Classic & Swing“ spielen das Collegium Musicum aus Aalen und das Ellwangen Jazz Orchestra zusammen am 6. Dezember, 19 Uhr, in der Stadthalle in Aalen. Auf dem Programm stehen weiter
  • 789 Leser
SCHAUFENSTER

Marc Felten stellt aus

Bilder und Farbradierungen von Marc Felten zeigt die Galerie Zaiß im Weinmusketier in der Bahnhofstraße 119 in Aalen. Vernissage ist am Mittwoch, 2. Dezember, 19 Uhr. Öffnungszeiten sind Montag bis Freitag 15 bis 19 Uhr, Samstag 10 bis 16 Uhr. Mehr Infos gibt es auch unter Tel: (07361) 3600036 und per Mail unter mail@weinmusketier-aalen.de weiter
  • 1010 Leser
SCHAUFENSTER

Martin Schrack Quartett

Während eines Duokonzerts von Chick Corea und Bobby McFerrin jammte Johanna Iser spontan mit den beiden Herren und den Stars blieb quasi die Spucke weg. Am Donnerstag, 26. November, 20.30 Uhr ist sie zusammen mit dem Martin Schrack Quartett im Schlosskeller Rechberghausen zu hören. 2013 hat die Sängerin unter dem Namen Hanna Iser bei „The Voice weiter
  • 876 Leser
SCHAUFENSTER

Stuttgarter Saloniker in Schwabsberg

Nach dem Seenachtskonzert im Sommer auf dem Ellwanger Kressbachsee gibt es nun eine weitere Gelegenheit, die Stuttgarter Saloniker live zu erleben. So lädt die Grundschule Schwabsberg am Freitag, 4. Dezember, 19 Uhr in die Jagsttalhalle ein zum „Abend am Kamin – ein heiter-behaglicher Hausmusikabend in besonderer Atmosphäre“. Für alle weiter
  • 897 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Advent in Bartholomä

Am Samstag und Sonntag, 28. und 29. November, steigt in Bartholomä der Kunsthandwerk-Markt im Amalienhof. Am Samstag gibt's von 16 bis 21 Uhr einen Fackellauf und Musik. Am Sonntag von 11 bis 18 Uhr singt der Schulchor und der Nikolaus kommt. Das Museum ist geöffnet. weiter
  • 333 Leser

Albverein schützt und pflegt

Dem Ruf des Naturschutzwartes Helmut Pinkow zum heimischen Landschaftsschutz und der Beseitigung von Umweltsünden sind zahlreiche Helfer der Bartholomäer SAV-Ortsgruppe gefolgt. In enger Zusammenarbeit mit der Gemeinde, die zur Unterstützung Profis vom n Bauhof zur Seite stellten, konnten alle vorgesehenen Arbeiten zügig bewältigt werden. Gegen Mittag weiter
  • 743 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kleinster Weihnachtsmarkt der Welt

Der Weihnachtsmarkt der Feuerwehr Heuchlingen ist am ersten Adventswochende am Samstag, 28. November, am Feuerwehrhaus. Ab 16 Uhr gibt's deftige Gerichte wie Flammkuchen aus dem Holzbackofen, Rote im Wecken, Räucherkäse oder Crepes. Natürlich bleibt bei Glühwein, Punch, warmen Likören und Weihnachtsbier kein Gaumen trocken. Für die Kleinen wird sich weiter
  • 303 Leser

Mögglinger backen international

AWO-Arbeitskreis lädt ein
Persische Reisplätzchen und „Mögglinger Stroßastückla“, kosovarische Bombica und Vanillekipferl waren das Ergebnis des „Internationalen Backens“, organisiert vom AWO-Arbeitskreis Flüchtlingshilfe. Die Köstlichkeiten sowie Informationen über die Flüchtlingsarbeit gibt's bei einem Treffen am Samstag. weiter
  • 861 Leser

Mögglinger Männer lesen vor

Unter dieses Motto stellte der Kindergarten St. Josef in Mögglingen den bundesweiten Vorlesetag. Eingeladen waren sechs bekannte Mögglinger, wie Schultes Adrian Schlenker, Jakob und Karl Unrath ,Werner Speier, Franz Friedenschaft, Werner Stanislowski sowie Anerkennungspraktikant Felix Österle. Alle sagten spontan und gerne zu. Das Ziel Begeisterung weiter
  • 729 Leser

Schildkröte weg: Wo ist Nummer 37?

Böbingen. Am Dienstagnachmittag stellte eine 43-jährige Böbiongerin fest, dass ihre Schildkröte, die in einem Freigehege in der Schelmenstraße untergebracht war, von einem Unbekannten entwendet wurde. Die Schildkröte ist etwa zwölf Zentimeter lang, befand sich bereits in Winterstarre und trägt die Zahl 37 in grüner Farbe auf dem Rückenpanzer. Hinweise weiter
  • 710 Leser

26-Jähriger in U-Haft

Ellwangen. Ein 26-jähriger Mann aus einem Nachbarlandkreis sitzt wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls in U-Haft. Er soll am Montagnachmittag im Zug von Aalen nach Ellwangen aus einer Tasche einen Laptop entwendet haben. Als der Beklaute zusammen mit dem Zugbegleiter und einem Zeugen auf den mutmaßlichen Täter zuging, wehrte sich dieser. Hierbei weiter
  • 630 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Adventsbasar in Waldstetten

Am Freitag, 27. November, veranstaltet der Heimatverein Waldstetten/ Wißgoldingen seinen Adventsbasar auf dem Malzéviller Platz. Beginn ist um 13 Uhr. Es gibt unter anderem Adventskränze und andere Basteleien. weiter
  • 184 Leser

Gelungene Frederick-Wochen in Alfdorf

Viel Spaß hatten die Grund- und Hauptschüler an der Schlossgartenschule in Alfdorf in den Frederick-Wochen, bei denen es Vorleseaktionen und Buchprojekte gab. Die beiden ehemaligen Schulleiter der Schlossgartenschule waren in Alfdorf zu Gast. Herr Bossert und Herr Schierle gestalteten jeweils eine Lesung aus „alten“ Kinderbüchern. Gespannt weiter
  • 520 Leser

Sternekoch Josef Bauer ausgezeichnet

Wirtschaftsmedaille
Für herausragende berufliche und unternehmerische Leistungen und zum Dank für besondere Verdienste um die baden-württembergische Wirtschaft verlieh Minister Nils Schmid am Mittwoch bei einer Festveranstaltung im Neuen Schloss in Stuttgart die Wirtschaftsmedaille des Landes an Josef Bauer aus Rosenberg. weiter
  • 765 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vorverkauf: Theater in Wißgoldingen

Die Akteure der Theaterabteilung des TV-Wißgoldingen mit ihren „Gastspielern“ aus Waldstetten werden wieder die Lachmuskeln strapazieren. Die Aufführungen in der Kaiserberghalle Wißgoldingen sind am Samstag, 12. Dezember, um 19.30 Uhr, Einlass: 18 Uhr, und am Sonntag, 13. Dezember, um 18.30 Uhr, Einlass: 17 Uhr. Karten gibt es in der Geschäftsstelle weiter
  • 418 Leser

Alle Ämter wieder besetzt

Jahreshauptversammlung bei den Waldstetter Wäschgölten mit Neuwahlen
Was heutzutage in vielen Vereinen Seltenheitswert hat, erleben die rund 400 Mitglieder zählenden Waldstetter Wäschgölten seit vielen Jahren: Alle zwei Jahre, wenn Neuwahlen stattfinden, können in der Regel ohne große Probleme alle Ämter sofort oder mit geringer Verzögerung besetzt werden.Waldstetten. So war es auch bei den Neuwahlen im Rahmen der Jahreshauptversammlung weiter
  • 537 Leser

Stabwechsel beim Hospiz in Lorch

Lorch. Nach 18 Jahren gibt Sieghart Dreher den Vorsitz des Hospizes an Rainer Molt weiter. Fast zwei Jahrzehnte lang hat Dreher die Arbeit des Hospizes gefördert und weiterentwickelt. Rainer Molt hat sich vor gut einem Jahr bereit erklärt, sich für die Aufgabe zur Verfügung zu stellen. Pfarrer Christof Messerschmidt sowie Siegfried Isenmann als Kassier weiter
  • 802 Leser

Gmünder Hilfe für Nähstube

2011 wurde von Pfarrer Dr. Kenneth Kurumeh und Maja Menzel eine Initiative ins Leben gerufen, die jungen Mädchen in Okwelle (einem Dorf im Südosten Nigerias) helfen soll, ihr Leben selber zu gestalten. Es wurde eine Nähstube gegründet. Nähmaschinen, Stühle, Tische und sonstiges Material wurden in Nigeria erworben – finanziert durch das „Projekt weiter
  • 403 Leser

Gmünder VdK-Mitglieder erkunden Baden-Baden

Der Jahresausflug des Sozialverbands Baden-Württemberg VdK, Ortsverband Schwäbisch Gmünd, führte nach Baden-Baden. Das Mittagessen wurde in gemeinsamer Runde im VdK-eigenen Hotel „Magnetberg“ eingenommen. Die Ausflügler hatten danach reichlich Gelegenheit, auf der belebten Fußgängerzone Baden-Badens, „Fashion-Boulevard Sophienstraße“, weiter
  • 543 Leser

Lob für gute Zusammenarbeit

Jahresfeier des Gesangvereins 1823 Schwäbisch Gmünd mit vielen Ehrungen
Der Schwäbisch Gmünder Gesangverein 1823 hat seine Jahresfeier abgehalten. Dabei gab es Ehrungen, Musik und etwas für die Lachmuskeln. weiter
  • 675 Leser

Schüler beim Seilspringen

Die Schüler der Grundschule Weiler nahmen am Präventionsprogramm der deutschen Herzstiftung „Skipping Hearts“ teil, das Kinder wieder zu mehr Bewegung motivieren möchte. Fr. Dehmel, Trainerin der Herzstiftung, brachte im Basickurs den Schülern die sportliche Form des Seilspringens näher. Mit zahlreichen Sprungvariationen, die alleine, zu weiter
  • 564 Leser

Straßdorfer 48er im Besen

Der Altersgenossenverein 48 Straßdorf hatte einen Besenausgang auf dem ProgrammGut gelaunt machten sich dieAltersgenossen und deren Partner mit der Bahn auf den Weg zu den süffigen Weinen und deftigem Essen ins Remstal. Nach einem kurzen Fußmarsch vom Bahnhof in Winnenden war der „urige Luckert“ Besen erreicht. Brechend voll und famos war weiter
  • 601 Leser

Dummheit?

Zur Flüchtlings-/Asylproblematik:„Es herrschen unruhige Zeiten derzeit in Europa und auf der Welt; spätestens seit den Terroranschlägen in Paris vom 13. November bzw. dem – vermutlich versuchten – Anschlag beim (Gott sei Dank!) abgesagten Fußball-Länderspiel zwischen Niederlande und Deutschland in Hannover vor kurzem. In einem Bericht weiter
  • 447 Leser

Lukas Menzel gewinnt

Schwäbisch Gmünd. Nachdem in den vergangenen Wochen die Sieger der drei Deutschgruppen der Klassenstufe 6 ermittelt wurden, traten diese nun gegeneinander an. Statt „Deutsch“ stand also der Showdown im Vorlesen auf dem Programm. Im Musiksaal versammelten sich zur Unterstützung alle Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 6, die Jury, bestehend weiter
  • 599 Leser

Neues Labor nimmt Betrieb auf

Institut für Materialforschung feiert Fertigstellung neuer Räume und Anschaffung von Großgeräten
In den Katakomben des ehrwürdigen Behnisch-Baus der Hochschule Aalen herrschte am Mittwochabend dichtes Gedränge. Die Mitarbeiter des Instituts für Materialforschung (IMFAA) feierten Neueröffnung ihrer Laborräume zur Materialanalytik in großem Stil. Rund 120 Gäste nahmen die neuen Großgeräte in Augenschein. weiter
  • 1
  • 782 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDBettina und Markus Rieg, Am Litzenbühl 9, zur Goldenen HochzeitAnneliese und Elmar Hannig, Buchstraße 46, zur Goldenen HochzeitZoe Bauer, Alléstraße 4, zum 75. GeburtstagRolf Veitinger, Lorcher Straße 20/2, zum 75. GeburtstagHEUBACHKatharina Bradt, Bahnhofstraße 33, zum 80. GeburtstagIGGINGENMaria Pischel, Goethestaße 12, zum 70. Geburtstag weiter
  • 580 Leser

Rat beschließt Millionen für Gmünds Schulen

Gemeinschaftsschulen und Verbundschule haben bis 2019 Priorität – Wie es ab 2020 bei den Schulen weitergeht
Gmünds Stadträte haben am Mittwoch ein Sanierungspaket für Gmünds Schulen mit einem Umfang von 45,8 Millionen Euro auf den Weg gebracht. Vorrang haben dabei Investitionen bis 2019 für Friedens-, Schiller-Real-, Mozart- und Klösterleschule in Höhe von etwa 11,3 Millionen Euro. Die Entscheidung fiel einstimmig. weiter
  • 726 Leser

Böbingen will Halbstundentakt

Nach der Kostensenkung durch die erfolgreichen Ausschreibungen in den „Stuttgarter Netzen“
Auf der Remsbahn fahren ab 2019 Züge des britischen Unternehmens „Go Ahead“. Wegen den insgesamt sinkenden Kosten in den „Stuttgarter Netzen“ will der Verkehrsminister „das Angebot für die Fahrgäste spürbar ausweiten“. Einen durchgehenden Halbstundentakt östlich von Gmünd wird es aber nicht geben. Böbingens Bürgermeister weiter
  • 1141 Leser

Die Rezepte gegen Alkohol und Gewalt

Mehr als 1000 Besucher beim Fachtag Prävention und Bildung am Scheffold-Gymnasium Schwäbisch Gmünd
Ist es richtig, wenn Aschaffenburg nachts jeden Alkoholkonsum in der Öffentlichkeit untersagt? Liegt Schwäbisch Gmünd mit dem Schnapserlass richtig? Wie lassen sich jugendlicher Elan und bürgerliches Wohnumfeld unter einen Hut bringen? Antworten darauf gab’s beim Fachtag Prävention und Bildung in Schwäbisch Gmünd. weiter
Tagestipp

Hausbändabend im Kulturcafé

In der kleinen Nebenmottoreihe „Mit den eigenen Vorbildern auf einer Bühne, wow ist das eng hier“ freut sich das Orchester dieses Mal auf einen ganz speziellen Gast. Der Initiator, Gründer und Dirigent des ersten Gmünder Bürgerinnenorchesters, gleichzeitig Träger der Kehrseite der Medaille, gibt sich die Ehre. „Banfred Bo Manschbach“ weiter
  • 660 Leser

„Nussknacker“ in Aalen und Gmünd

Ballettklassiker auf der Bühne
Der „Nussknacker“gilt als Muss für Liebhaber des klassischen Balletts. Er erzählt die Geschichte der kleinen Marie, die einen Nussknacker von Onkel Drosselmeier geschenkt bekommt und davon träumt, dass dieser sich in einen Märchenprinzen verwandelt. Zu sehen ist das Ballett am Montag. 21. Dezember, 19.30 Uhr in der Stadthalle Aalen und tags weiter

Gemeinsame Liebe zum Cello

Ein junges Ensemble mit viel Engagement: Die Cellikatessen fahren sogar zusammen in den Urlaub
Seit 2014 treten die „Cellikatessen“ öffentlich auf. In diesem Jahr erspielten sie den ersten Preis beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ und unternahmen eine Konzertreise nach Wales. Dahinter steckt eine intensive Probenarbeit, die an Wochenenden und in den Ferien stattfindet. Was bewegt die jungen Musiker, einen großen Teil weiter
  • 5
  • 917 Leser

Altersgenossen 1964/ 65 reisen nach Hamburg

Die Altersgenossen des Jahrgangs 1964/ 65 aus Rechberg reisten mit dem Zug nach Hamburg. Nach Zimmerbezug und Erkundungen der Umgebung startete die Gruppe zu den Landungsbrücken. Von dort ging es zum Musiktheater „König der Löwen“. Nach dem Abendessen im Skyline-Restaurant mit tollem Blick auf Hamburg ließen sich die Altersgenossen vom Musical weiter
  • 691 Leser

Im Bereich Bildung noch mehr tun

Landtagsabgeordneter Klaus Maier spricht in St. Loreto über Bildungspolitik
SPD-Landtagsabgeordneter Klaus Maier hat im Rahmen des „Tages der freien Schulen“ die Gmünder Fachschule für Jugend- und Heimerziehung St. Loreto besucht.Schwäbisch Gmünd. „Die freien Schulen haben neben den staatlichen Schulen eine wichtige Rolle im Bildungswesen. Konkurrenz und Vielfalt sind gewollt.“ Dieses Bekenntnis gab weiter
  • 551 Leser

Seelsorge im Gefängnis

Schwester Sabine bei Bargauer Seniorengemeinschaft
„Mit Gott in einer Zelle wohnen!“ Zu diesem Thema sprach Gefängnisseelsorgerin Schwester Sabine in der November-Veranstaltung der Bargauer Seniorengemeinschaft. Sie erzählte vom Alltag im Frauengefängnis Gotteszell und von der Begleitung „ihrer Frauen“. weiter
  • 1177 Leser

Türkischer Çay neben Agnes-Punsch

Förderverein Yunus Emre teilt sich mit dem Verein Staufersaga einen Weihnachtsmarktstand
Weihnachten vermittelt Werte, die auch Muslimen wichtig sind. Davon ist Aysenur Cilingir vom Förderverein Yunus Emre überzeugt. Sie und rund 30 Helfer des Vereins bieten ab Freitag beim Staufersaga-Weihnachtsmarkt türkische Köstlichkeiten an. Und teilen sich einen Weihnachtsmarktstand mit dem Verein Staufersaga. weiter

Zonta-Frauen sorgen für Lichtblicke

Gmünderinnen mit zwei Aktionen gegen Gewalt gegen Frauen und gegen Altersarmut aktiv
Die Frauen des Gmünder Zonta-Clubs engagieren sich mit zwei Aktionen gegen Altersarmut bei Frauen über 60 Jahre und gegen Gewalt gegen Frauen. Dazu sind sie am Samstag in der Innenstadt präsent. Und sie verkaufen Mitte Dezember auf dem Gmünder Weihnachtsmarkt Geschenkartikel für ihre Aktion „Lichtblick“. weiter
  • 749 Leser

Feier für Wohnungslose

Ihre Namenspatronin hat die Wohnungslosenhilfe „St. Elisabeth“ der Caritas Ost-Württemberg in der Klösterlestraße gefeiert: die Heilige Elisabeth von Thüringen. Sie steht für selbstlose Nächstenliebe, die gerade für Wohnungslose von ganz besonderer Bedeutung ist. Unter den zahlreichen Besuchern in der hauseigenen Kapelle von „St. Elisabeth“ weiter
  • 693 Leser

Fest für die neue Winterbeleuchtung

Wie die Heubacher am Samstag ihre leuchtenden Mieder und Mondstupfler einweihen wollen
Beim „Heubacher Winterleuchten“ wird am Samstag, 28. November, die neue Weihnachtsbeleuchtung der Stadt erstmals präsentiert. Umrahmt wird diese Premiere mit Licht- und Feuerkünstlern, der Band „Il Trio“, einer Bewirtung sowie einem großen Laternenumzug der Kinder. weiter
  • 979 Leser

Kontaktgruppe für chronisch Leberkranke

Feier zum 20-jährigen Bestehen
Seit 20 Jahren gibt es im Ostalbkreis eine Gruppe, die sich aufgrund der eigenen Betroffenheit mit Lebertransplantationen beschäftigt. Die Gruppe feiert am Sonntag, 29. November, ab 11 Uhr in der „Erzgrube“ in Wasseralfingen ihr langjähriges Bestehen.Mutlangen/ Aalen. Mit dem Motto „Betroffene helfen Betroffenen“ ist im Februar weiter
  • 715 Leser

Wo ist "Nummer 37"?

Polizei sucht Schildkröte und ihren Dieb
Die Polizei sucht eine gestohlene Schildkröte und ihren Dieb: Das Tier wurde am Dienstagnachmittag aus ihrem Freigehege geklaut und hatte die Zahl 37 auf den Rückenpanzer gemalt. weiter
  • 1910 Leser

Vierter Einbruchsfall im gleichen Zeitraum

Schechingen. Unbekannte  drangen am Montagnachmittag in Mögglingen, Iggingen und  Abtsgmünd  ein. Am Mittwochmorgen meldete die Polizei nun einen vierten Fall im gleichen Zeitraum: in Schechingen. Allerdings blieb es dort beim Versuch.

Zwischen 12.45 Uhr und 18.30 Uhr am Montag brachen Unbekannte die Terrassentüre

weiter
  • 709 Leser

"Ehrenmord" ist harmlose Schnittverletzung

Blutüberströmter Mann an Tankstelle in der Gartenstraße
Ein blutüberströmter Mann versetzte am Dienstagabend den Angestellten einer Tankstelle in Schrecken. Gegen 18.30 Uhr betrat der Mann das Kassenhaus einer Tankstelle in der Gartenstraße und sagte, dass er soeben einen Ehrenmord begangen habe. Doch es war anders. weiter
  • 3
  • 7209 Leser

GUTEN MORGEN

Es gibt Erfindungen, die sind praktisch. Und es gibt Laubbläser. Sie scheinen sämtliche negativen Eigenschaften aller jemals erfundenen Gegenstände in sich zu vereinen. Die 112-Dezibel-Geräte stehen laut einer Umfrage eines Hörgeräteherstellers an fünfter Stelle der unbeliebtesten Geräusche des Landes – noch vor der Bohrmaschine. Die Umweltschutzorganisation weiter

Regionalsport (14)

Beim Favoriten unterlegen

Schach, Verbandsjugendliga
In der zweiten Runde der Verbandsjugendliga musste das Team der Schachgemeinschaft Gmünd 1872 (2:2) zum Vizemeister des Vorjahres, Stuttgart (4:0) und verlor knapp mit 2,5:3,5. weiter
  • 545 Leser

Gschwend II ist Herbstmeister

Badminton: Verbandsliga-Aufsteiger Gschwend I hat sicheres Polster – Zweite Mannschaft mit 10:0 Punkten
Unterschiedlich fiel die Ausbeute der Gschwender Badmintonmannschaften aus: Gschwend I musste sich in der Verbandsliga mit einem 4:4 gegen die TS Esslingen abfinden und gewann kampflos gegen Löchgau. Gschwend II schlug den TSV Heubach 5:3 und ist Bezirksligaherbstmeister. Gschwend III unterlag dem VfL Kirchheim mit 1:7. weiter
  • 576 Leser

Petros Gelis ist der beste Torschütze

Fußball, Verbandsstaffel Nord
Mit einem 3:0-Erfolg gegen den Aufsteiger TSF Ditzingen konnten die U19-Junioren des 1. FC Normannia Gmünd den zehnten Sieg in Folge einfahren und die Tabellenführung in der Verbandsstaffel verteidigen. weiter
  • 5
  • 702 Leser

TVH-Damen verlieren daheim

Volleyball, Bezirksliga
Die Volleyballerinnen aus Heuchlingen starteten gut ins Heimspiel gegen die SG Reichenbach / Donzdorf, doch am Ende mussten sie das Spiel mit 1:3 abgeben. weiter
  • 532 Leser

Drei Siege für Gmünder Basketballer

Basketball, Landesliga
Die Herren 1 des TSB Schwäbisch Gmünd schlugen in der Landesliga den bisherigen Tabellenführer TV Nellingen, die Herren2 unterlagen knapp dem TSV Essingen in der Kreisliga B, und die U19-Mädels holten zwei Siege gegen den TV Nellingen in der Landesliga. weiter
  • 522 Leser

WM-Generalprobe in Bartholomä

Tanzen, Weltmeisterschaft: Titelfavorit 1. TC Ludwigsburg trainiert im Schul- und Bildungszentrum
Sie gelten mit Russland zusammen als Titelfavorit für die bevorstehende Weltmeisterschaft: die Formationstänzer des 1. TC Ludwigsburg. Als Vorbereitung absolvierten sie ein sechstägiges Trainingslager im Sport- und Bildungszentrum in Bartholomä und präsentierten ihre Generalprobe schließlich dem Publikum. weiter

Torwart Tangl trifft

Fußball, Kreisliga A I: Die „Elf der Woche“
Für gleich sieben Spieler der Elf der Woche am 15. Spieltag der Kreisliga A I ist es die erste Nominierung. Der TSV Mutlangen hat es nach dem überraschenden 2:2-Unentschieden gegen die TSG Hofherrnweiler II sogar mit drei Spielern in die Auswahl geschafft. Einer davon ist ein Torwart auf Torejagd. weiter
  • 858 Leser

Fliegergruppe Gmünd holt Meistertitel

Segelflug, Deutsche Streckenflugmeisterschaft: Drei Meister- und zwei Vizemeistertitel gehen nach Gmünd
Bei der dezentralen Deutschen Streckenflugmeisterschaft holt sich die Fliegergruppe Schwäbisch Gmünd drei Meistertitel und zwei Vizemeistertitel. Auch die Juniorenmannschaft ist mit einem elften Platz gut dabei. weiter
  • 660 Leser

Bislang 40 neue SVG-Rekorde 2015

Schwimmen: Knacken die Athleten vom Schwimmverein die Rekord-Bestmarke von 2014?
Die Gmünder Schwimmerinnen und Schwimmer sind auf Rekordjagd. 40 neue Vereinsrekorde sind 2015 geschwommen worden, zur 2014er-Bestmarke von 45 fehlt nicht mehr viel. weiter
  • 624 Leser

Das Wiedersehen mit Aydemir

Fußball, 3. Liga: Wenn der VfR auf Halle trifft, ist auch ein Ex-Spieler in Aalen zu Gast
Der VfR Aalen empfängt am Samstag um 14 Uhr den Halleschen FC – und mit ihm Selim Aydemir. Der Mittelfeldakteur war zwei Jahre lang in Aalen angestellt. Und machte den Verantwortlichen dort überhaupt keine Freude. weiter
  • 1151 Leser

Überregional (83)

"Ein Statement für das Leben"

Die Scorpions in Paris - Klaus Meine sieht das Konzert als Akt der Solidarität mit den Franzosen
Andere sagen ihre Tourneen ab: Die Scorpions spielen in Paris. Für Frontmann Klaus Meine ist das auch ein Zeichen der Solidarität. weiter
  • 448 Leser

"Gereifter, konzentrierter, professioneller"

Biathletin Miriam Gössner hat sich in den deutschen Weltcup-Kader zurückgekämpft
Das Karriere-Tief scheint überwunden: Die dreimalige Weltcup-Siegerin Miriam Gössner, Freundin von Alpin-Star Felix Neureuther, gehört jetzt wieder zum Aufgebot der deutschen Biathletinnen. weiter
  • 470 Leser

6,7 Millionen Dollar sollen in einem Fall geflossen sein

Bestechung Russische Medien berichten über einen Schmiergeld-Fall, in den ein Unternehmen des 52-jährigen Hauptverdächtigen verwickelt sein soll. Demnach sollen zwischen Dezember 2008 und November 2011 insgesamt 6,7 Millionen US-Dollar Schmiergelder geflossen sein. So kam das Unternehmen an den Auftrag zur Lieferung medizinischer High-Tech-Geräte an weiter
  • 282 Leser

Abschuss empört Kreml

Starke Spannungen zwischen Russland und Nato-Land Türkei
Das Nato-Land Türkei schießt einen russischen Kampfjet ab. Welche Folgen hat das für die geplante Koalition gegen die Terrormiliz IS? weiter
  • 377 Leser

ADAC auf Mitgliederfang

Umstrittene Anwerbung von Jugendlichen in Fahrschulen
In der Fahrschule lernt man alles, um den Führerschein zu bekommen - und wird manchmal auch gleich Mitglied im ADAC: Der Automobil-Club wirbt dort Minderjährige an. Die Methode ist umstritten. weiter
  • 977 Leser

Allianz setzt Signal für die Energiewende

Versicherungskonzern will nicht mehr in Kohle-Unternehmen investieren
Rund eine Woche vor dem Start des Weltklimagipfels in Paris setzt der weltgrößte Versicherer ein Zeichen: Die Allianz kündigt ihren weitgehenden Ausstieg aus Kohle-Investments an. Umweltschützer freut das. weiter
  • 762 Leser

Auf einen Blick vom 25. November 2015

FUSSBALL ENGLAND, 13. Spieltag Crystal Palace Sunderland 0:1 SPANIEN, 12. Spieltag FC Getafe Vallecano 1:1 HANDBALL BUNDESLIGA Rh.-Neckar Löwen Füchse Berlin 28:26 (14:11) Tabelle: 1. Rh.-Neckar Löwen 28:2, 2. Melsungen 24:4, 3. Flensburg/H. 23:5, 4. THW Kiel 20:6, 5. Wetzlar 19:9, 6. Berlin 19:11, 7. Hamburg 17:11, 8. Göppingen 16:12, 9. Magdeburg weiter
  • 399 Leser

Blitzsaubere Bayern

Champions League: FCB macht mit 4:0 gegen Piräus Achtelfinale und Gruppensieg klar
Bayern München hat vorzeitig das Achtelfinale in der Champions League erreicht. Der FCB besiegte Olympiakos Piräus 4:0 (3:0) und steht mit zwölf Punkten aus fünf Spielen zudem schon als Gruppensieger fest. weiter
  • 419 Leser

Bunte Bilder für den Aha-Effekt

Vor allem was fürs Auge: Thermografie kann zeigen, wo Wärme aus einem Haus entweicht
Eine einheitlich blaue Fassade ist eine gut gedämmte Fassade. Zumindest auf dem Bildschirm einer Wärmebildkamera. Die bunten Bilder sollen vor allem eines: Ein Bewusstsein für nötige Sanierungen schaffen. weiter
  • 326 Leser

Chaos am Anfang und am Ende

Doppelte Posse Huub Stevens hatte gerade zum zweiten Mal den VfB gerettet. Dann ging er freiwillig, wie es hieß. Zu dem Thema gibt es zwei Versionen. Die zweite hört sich weniger harmonisch an. Demnach war sich der Verein längst mit Alexander Zorniger einig, dem Ex-Trainer von RB Leipzig. Sportdirektor Robin Dutt führte offenbar hinter Stevens' Rücken weiter
  • 487 Leser

Charlie Chaplins große Rede an die Welt

Im Wortlaut Am Ende des Films wird der jüdische Friseur für Diktator Hynkel gehalten - er hat Todesangst, hält aber an Hynkels Stelle die im Radio übertragene Rede im besetzten Osterlitsch. Chaplin war sich bewusst, dass dieser Auftritt nicht zu der Figur passte - aber es war ihm wichtiger, diese Worte an die Welt zu richten (die deutsche Synchronisation weiter
  • 364 Leser

Deals mit Medizingeräten

Für Millionengeschäfte in Russland soll Schmiergeld geflossen sein
Die Polizei hat eine Bande zerschlagen, die nach Russland überteuerte medizinische Geräte verkauft hat. Schaden: mehr als 30 Millionen Euro. Der mutmaßliche Kopf stammt aus dem Kreis Neu-Ulm. weiter
  • 580 Leser

Demokratie Schtonk!

Zum Lachen und zum Weinen:*75 Jahre "Der große Diktator"
Vor 75 Jahren brachte Charlie Chaplin "Der große Diktator" heraus. Kriegsschrecken und Holocaust lassen die Hitler-Satire im Rückblick unangemessen erscheinen - und doch ist sie große Filmgeschichte. weiter
  • 361 Leser

Der neue 20er ist da

Nach dem Fünfer und dem Zehner wird von heute an auch der neue 20-Euro-Geldschein unters Volk gebracht. 4,3 Mrd. Stück werden nun nach und nach über 27 000 umzurüstende Geldautomaten, am Bankschalter oder als Wechselgeld in den Einzelhandelsgeschäften in den Händen der Verbraucher landen. Die alten Scheine bleiben unbegrenzt gültig. Der erneuerte Zwanziger weiter
  • 492 Leser

Der Paragraf

Gesetz Der Paragraf 15 des Schulgesetzes Baden-Württemberg regelt die sonderpädagogischen Angebote. Unter Absatz 4 steht dort: "Besuchen Schüler mit Anspruch auf ein sonderpädagogisches Bildungsangebot eine allgemeine Schule, können Bildungsziele und Leistungsanforderungen von denen der besuchten Schule abweichen (zieldifferenter Unterricht); für die weiter
  • 261 Leser

Erleuchtung von ganz oben

Blitzhauptstadt, was für ein Titel. Mit seinen 25 000 Einwohnern hat das eher durchschnittliche Städtchen Horb am Rande des Schwarzwalds bisher wenige Preise einsacken können. Und jetzt das: 29 meisterliche Blitze pro Quadratkilometer hat das Unternehmen "nowcast" gemessen - Deutschlandrekord. An 115 Tagen schickte Petrus im laufenden Jahr 971 275 seiner weiter
  • 476 Leser

Ethikkommission: Platini und Blatter droht das Aus

Jahrelang kämpften Michel Platini und Joseph Blatter erbittert um die Macht im Weltfußball. Nun bleiben die beiden Spitzenfunktionäre womöglich für immer von der großen Bühne ausgesperrt. Die Untersuchungskammer der Fifa-Ethikkommission hat gegen den bislang suspendierten Uefa-Chef Michel Platini eine lebenslange Sperre gefordert. Das teilte Platinis weiter
  • 317 Leser

EUROPAPOKAL

CHAMPIONS LEAGUE GRUPPENPHASE - 5. SPIELTAG Gruppe E Bate Borissow - Leverkusen1:1 (1:0) Leverkusen: Leno - Donati, Tah, Ramalho, Wendell - Kramer, Kampl - Bellarabi, Calhanoglu (78. Brandt), Mehmedi (89. Yurchenko) - Hernandez. Tore: 1:0 Gordeitschuk (2.), 1:1 Mehmedi (68.). - Zuschauer: 12 601. FC Barcelona - AS Rom 6:1 (3:0) 1FC BARCELONA 541014:313 weiter
  • 365 Leser

Facebook reagiert auf Klagen

Online-Netzwerk will Gewaltdrohungen häufiger löschen
Facebook kündigt nach monatelanger Kritik einen härteren Kurs gegen Hasskommentare an. In Zukunft würden "in Deutschland Androhungen von physischer Gewalt als glaubhafte Drohungen eingeschätzt und entfernt", teilte das weltgrößte Online-Netzwerk mit. Bisher sollten bei der Abwägung, ob ein Eintrag entfernt wird, mehrere Faktoren berücksichtigt werden weiter
  • 318 Leser

Familiendrama auf Bauernhof in Schleswig-Holstein

Die Polizei findet bei Wasbek eine verletzte Frau und zwei tote Männer
Schrecklicher Fund auf einem Bauernhof bei Wasbek in Schleswig-Holstein: Die Polizei hat dort zwei tote Männer und eine verletzte 45-jährige Frau entdeckt. Einer der Toten ist der 48 Jahre alte Ehemann der Frau. Die Ermittler vermuten, dass es sich bei der zweiten Leiche um den 22 Jahre alten Sohn des Paares handelt. Genaue Erkenntnisse soll die Obduktion weiter
  • 363 Leser

Feldhamster ist Tier des Jahres

Die Schutzgemeinschaft Deutsches Wild hat den Feldhamster zum Tier des Jahres 2016 gekürt. Schon 1996 wurde das heimische Nagetier ausgewählt, um auf seine Gefährdung hinzuweisen - vor allem durch die intensive Landwirtschaft. "Es bleibt zu hoffen, dass die erneute Wahl zum Tier des Jahres einen weiteren Beitrag zum Schutz dieser nach wie vor äußerst weiter
  • 332 Leser

Goethe-Institut: Klaus Lehmann bleibt bis 2020

Klaus-Dieter Lehmann (75), seit 2008 Präsident des Goethe-Instituts, ist ein Jahr vor Ablauf seiner zweiten Amtszeit in seinem Amt bestätigt worden. Nachdem das Präsidium ihn einstimmig für weitere vier Jahre gewählt hatte, gab Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) seine Zustimmung zur Wiederwahl, wie das Institut in München mitteilte. Das weiter
  • 312 Leser

Granate in der Küche

Dreiköpfige Familie bei Explosion verletzt - Sohn außer Lebensgefahr
Ein Bewohner hantiert mit Chemikalien, Feuerwerkskörpern und einer russischen Übungsgranate - bis etwas schiefgeht. Ermittler tragen kistenweise Brandgefährliches aus dem Esslinger Mehrfamilienhaus. weiter
  • 291 Leser

Grünes Licht für den VfL

Sparkurs des VW-Konzerns bringt keine Einbußen für Wolfsburgs Profis
Die Mitglieder des Vorstands der Volkswagen AG haben massive Kürzungen für den Bereich des Sportsponsorings angekündigt. Die Fußballer werden den Status als erster Markenbotschafter jedoch behalten. weiter
  • 380 Leser

Hatten Attentäter Geschäftsviertel im Visier?

Der als Drahtzieher der Anschläge von Paris geltende Islamist Abdelhamid Abaaoud hat womöglich einen Selbstmordanschlag auf das Geschäftsviertel La Défense geplant. Der belgisch-marokkanische Islamist und ein Komplize hätten sich möglicherweise in der Woche nach der Anschlagsserie in La Défense "in die Luft jagen" wollen, sagte Staatsanwalt François weiter
  • 352 Leser

Heikle Reise

Papst besucht Kenia, Uganda und die Zentralafrikanische Republik
Franziskus reist heute erstmals nach Afrika. In den drei Zielländern gibt es jede Menge Probleme: Flüchtlinge, islamistischen Terror und Aids. Bei der letzten Etappe ist gar die Sicherheit des Papstes ein Problem. weiter
  • 448 Leser

In 146 Tagen alles verspielt

Trainer Alexander Zorniger ist auch an sich selbst gescheitert
Sein Trainer-Gastspiel in Stuttgart war polternd, kurz und erfolglos. Konsequenz nach längerem Zögern: Der VfB hat Alexander Zorniger entlassen. Jürgen Kramny, der U-23-Coach, springt für den 48-Jährigen ein. weiter
  • 593 Leser

Infrarotstrahlung sichtbar machen

Infrarotstrahlung Thermografien zeigen die Oberflächentemperatur eines Gebäudes an. Und das ist - je nach Einstellung der Wärmebildkamera - meist eine farbenfrohe Angelegenheit: Die verschiedenen Temperaturzonen leuchten in Blau, Grün, Gelb, Rot und Weiß. Die für das menschliche Auge unsichtbare Infrarotstrahlung wandelt eine Wärmebildkamera in elektrische weiter
  • 267 Leser

Jet-Abschuss beunruhigt

Dax rutscht unter die 200-Tage-Linie
Politische Spannungen zwischen Russland und der Türkei haben den Dax tief ins Minus gedrückt. Nach dem Abschuss eines russischen Kampfjets durch türkische Streitkräfte im Grenzgebiet zu Syrien drohte Russlands Präsident Wladimir Putin der Türkei mit ernsthaften Konsequenzen. Nach einem Kursrutsch von bis zu 2 Prozent notierte der Leitindex am Ende 1,43 weiter
  • 455 Leser

Knapp 10 Prozent der Mitglieder sind unter 18 Jahre alt

Außerordentlich Der ADAC hat bundesweit etwa 19,1 Millionen ordentliche Mitglieder, hinzukommen circa 1,8 Millionen außerordentliche Mitglieder, also Personen unter 18 Jahren. Allein 236 000 davon waren Ende Oktober im Regionalclub ADAC Württemberg gemeldet. Beitritt Die "Starter"-Mitgliedschaft ist nach unten hin nicht altersbeschränkt und kostenlos. weiter
  • 419 Leser

Kommentar · RUSSLAND: Das Eis wird brüchig

Noch trägt das Eis zwischen Russland und dem Westen. Es wird noch miteinander gesprochen. Doch das Eis wird dünner. Der Syrien-Konflikt könnte außer Kontrolle geraten. Man muss sich Sorgen um den Frieden auf der Welt machen. Regionalmächte wie die Türkei, Saudi-Arabien und Katar versuchen, ihre speziellen Interessen auf dem Umweg über den Syrien-Krieg weiter
  • 385 Leser

Kommentar · VfB Stuttgart: Schrecken ohne Ende

Bundesliga-Fußball ohne einen Verein aus Baden-Württemberg? Eigentlich unvorstellbar. Und doch nicht ganz unmöglich. VfB Stuttgart und 1899 Hoffenheim sind in akuter Abstiegsgefahr. Immerhin ist der SC Freiburg Tabellenführer der zweiten Liga. Aber wen würde Freiburg allein schon glücklich machen? Um den Klassenerhalt zu schaffen, haben die Hoffenheimer weiter
  • 441 Leser

Kommentar: Zusätzliche Dynamik

Es gibt in diesen vom Terror überschatteten Tagen auch noch gute Nachrichten: Mit der Allianz verabschiedet sich einer der größten Anleger von der konventionellen Stromwirtschaft. Damit bekommt die Energiewende eine zusätzliche und ziemlich neue Dynamik: Jetzt treiben sie auch die Kräfte des Marktes voran. Alles richtig gemacht, heißt dies im Rückblick weiter
  • 435 Leser

Konfliktparteien in Syrien

Interessensgeflecht Der Konflikt in Syrien reicht weit über das Land hinaus. Verbündete beziehungsweise feindlich gesinnte Gruppen in der Region haben das Bürgerkriegsland zu einem Brandherd für die ganze Region werden lassen. Der Iran, die Hisbollah, der Irak, Saudi-Arabien, Katar, Jordanien, die Türkei und die Kurden unterschiedlicher Länder kämpfen weiter
  • 546 Leser

Kretschmann: Merkel hat meine Unterstützung

Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) erneut seine "volle Unterstützung" in der Flüchtlingskrise zugesichert. Es gebe keine Alternative zu einer europäischen Lösung, sagte Kretschmann in Stuttgart. Auch bei seinem Besuch in Brüssel nächste Woche wolle er das entschieden vertreten. Den Vorstoß des Ministerpräsidenten weiter
  • 358 Leser

Kuriose Konstellation: Alles wie vor sechs Jahren

Blick zurück Für den VfL Wolfsburg werden vor dem Champions-League-Spiel bei ZSKA Moskau heute Erinnerungen an die Saison 2009/2010 wach. In der Wolfsburger Premieren-Saison in der Königsklasse spielte der VfL am vorletzten Vorrunden-Spieltag ebenfalls bei ZSKA Moskau - auf den Tag genau vor sechs Jahren - und ebenfalls in der Gruppe B. Ein Punkt hätte weiter
  • 354 Leser

Leitartikel · AUTOBRANCHE: Immer schlimmer

Von Thomas Veitinger Salamitaktik steht im Lexikon als Möglichkeit, "großen Aufgaben ihren Schrecken zu nehmen". Das kann man so sehen. Es gilt aber nicht bei Volkswagen. Der Autobauer erreicht das Gegenteil: Der Schrecken wird durch die scheibchenweise Enthüllung seines Abgasskandals größer. Die Sorgen um die Auswirkungen auf Zulieferer, andere Automarken, weiter
  • 384 Leser

Leute im Blick vom 25. November 2015

Almaz Böhm Almaz Böhm, die Witwe des Schauspielers Karlheinz Böhm, vertraut weiter auf die Ratschläge, die er ihr zu Lebzeiten gegeben hat. "Ich habe immer gesagt, dass Karl nicht nur mein Mann, sondern auch mein Lehrer war", sagt. Vor allem habe sie seine Entschlossenheit beeindruckt. "Er hat immer an seine Arbeit geglaubt und sich nicht beirren lassen. weiter
  • 381 Leser

Luftballons in Ost und West

"Deutschland 83": Wie schlägt sich die neue Vorzeigeserie bei RTL?
Auch das deutsche Fernsehen kann Serie. "Deutschland 83" über einen jungen DDR-Spion mit Hauptdarsteller Jonas Nay gilt als der jüngste Beweis. Wird die Serie auch beim RTL-Publikum punkten? weiter
  • 337 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: fallend. 1000-1500 l 70,91 4501-5500 l 59,13 1501-2000 l 64,47 5501-6500 l 58,40 2001-2500 l 61,73 6501-7500 l 57,89 2501-3500 l 60,50 7501-8500 l 57,70 3501-4500 l 59,70 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 496 Leser

Mehmedi lässt Leverkusen hoffen

1:1bei Bate Borissow wohl trotzdem zu wenig
Nach einem 1:1 in Weißrussland hat Bayer Leverkusen nur noch eine Minimalchance, ins Achtelfinale der Champions League einzuziehen. weiter
  • 475 Leser

Mehr Hitzetage, mehr Tote

Bundesbehörden legen Studie zu den Folgen des Klimawandels vor
Hitzewellen und Starkregen dürften in Deutschland durch den Klimawandel öfter auftreten. Dies wirkt sich auf die Gesundheit der Bürger aus und erhöht Reparaturkosten, sagen 16 Bundesinstitutionen voraus. weiter
  • 400 Leser

Mit der Wirtschaft auf Kuschelkurs

Kanzlerin: Werkverträge wenig einschränken
In Krisenzeiten schließen sich die Reihen. Die Arbeitgeber empfehlen sich als Partner der Regierung - und die Kanzlerin erfreut die Wirtschaft mit einer klaren Ansage zur Einschränkung von Werkverträgen. weiter
  • 540 Leser

Mit Schmiergeld Großauftrag geangelt?

Früheren Siemens-Managern droht in Griechenland lebenslange Haft
Am Freitag beginnt in Athen ein Mammutprozess: Die griechische Justiz wirft 76 Angeklagten Verwicklungen in eine Affäre um Schmiergeldzahlungen vor. Auch Ex-Siemens-Chef von Pierer ist angeklagt. weiter
  • 787 Leser

Na sowas.... . .

Das ist schon eine ausgeprägte Abneigung, die eine 56-jährige Frau gegen einen Fahrkartenautomaten in Nürnberg entwickelt hat. Fast 300 Mal sie hat sie Wasser in das Gerät geschüttet und es damit immer wieder außer Betrieb gesetzt. Die Serie begann im November 2014 und zog sich über Monate hinweg. Bereits im Juli ist die 56-Jährige als mutmaßliche Täterin weiter
  • 365 Leser

Nacktbilder von Mädchen erschlichen

28-Jähriger legt vor Gericht Geständnis ab
Im Chatroom legt ein Mann ein Profil an und gibt sich als junges Mädchen aus, um an Nacktbilder von Kindern zu kommen. Jetzt steht er vor Gericht. weiter
  • 565 Leser

Notizen vom 25. November 2015

Interner Naidoo-Hickhack Die Nominierung des Sängers Xavier Naidoo (44) für den Eurovision Song Contest (ESC) hat auch innerhalb des Norddeutschen Rundfunks (NDR) heftigen Protest ausgelöst. "Nachdem es Kritik vieler Redakteure gab, die sie in einem Brief dargelegt haben, hat der Fernsehdirektor noch am vergangenen Freitag zu einer Diskussionsrunde weiter
  • 307 Leser

Notizen vom 25. November 2015

Verlängerung für Köpplinger Josef E. Köpplinger bleibt Intendant des Staatstheaters am Gärtnerplatz in München. Der bayerische Ministerrat verlängerte den Vertrag des Österreichers bis 2023. Köpplinger spiele sich seit Jahren mit der Gestaltung des Programms in die Herzen des Publikums, erklärte Kultusminister Ludwig Spaenle (CSU). Riesiges Museum in weiter
  • 453 Leser

Notizen vom 25. November 2015

NSU-Prozess geht weiter Der Münchner NSU-Prozess kann fortgesetzt werden. Ein erneuter Befangenheitsantrag gegen die Richter ist gescheitert. Gestellt hatte den Antrag der als mutmaßlicher Terrorhelfer angeklagte Ralf Wohlleben. Hauptangeklagte ist Beate Zschäpe, der Mittäterschaft beim "Nationalsozialistischen Untergrund" vorgeworfen wird. Anschlag weiter
  • 436 Leser

Notizen vom 25. November 2015

Montags Erstliga-Spiele? Fußball - Peter Peters, Vizepräsident des Ligaverbands, hat Pläne der Deutschen Fußball Liga (DFL) bestätigt, dass ab der Saison 2017/18 an fünf Spieltagen Bundesligapartien am Montagabend ausgetragen werden sollen. An den betreffenden Spieltagen soll kein Zweitligaspiel am Montagabend stattfinden, sondern schon auf den Sonntag weiter
  • 506 Leser

Notizen vom 25. November 2015

Angriff auf Stiefsohn Backnang - Ein 33-Jähriger hat seinen Stiefsohn in Backnang (Rems-Murr-Kreis) mit einem Messer schwer verletzt. Vermutlich habe sich der 33-Jährige beim Schlafen gestört gefühlt, wie Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilten. Der 18 Jahre alte Sohn kam mit schwersten Verletzungen in eine Klinik, ist inzwischen aber außer Lebensgefahr. weiter
  • 353 Leser

Notizen vom 25. November 2015

Bessere Beratung Die Verbraucher in Europa bekommen bessere Informationen und Beratung beim Kauf von Versicherungen. Das EU-Parlament stimmte für eine Richtlinie über die Vermittlung von Versicherungen, die Ende 2017 in Kraft treten soll. Die Bestimmungen gelten nicht nur für Versicherungsunternehmen und -vermittler, sondern für alle Firmen, die Versicherungen weiter
  • 496 Leser

Nun auch Steuerhinterziehung?

Weitere Ermittlungen gegen VW - Audi gesteht Einsatz von Schummelsoftware
Gegen VW wird nun im Rahmen des Abgasskandals auch wegen des Verdachts auf Steuerhinterziehung ermittelt, teilt die Staatsanwaltschaft Braunschweig mit. Auch auf Audi und Porsche wächst der Druck. weiter
  • 616 Leser

POLITISCHES Buch: Ideologie des freien Handels

Franz Kotteder: Der große Ausverkauf. Ludwig Verlag, München. 208 Seiten. 14,99 Euro. Durch das Freihandelsabkommen TTIP wird der Gestaltungsspielraum nationaler Regierungen und nationaler Gesetzgebung in den Bereichen Energie, Gesundheit und Arbeitnehmerrechten eingeschränkt - zum Nachteil für die Bürger. Diese These entfaltet der Autor Franz Kotteder weiter
  • 407 Leser

Praxistest für die Inklusion

Rollstuhlfahrer Urs Rechtsteiner kämpft um die Zulassung zum Sport-Abitur
Urs Rechtsteiner möchte Sport-Abitur machen. Eigentlich nichts Besonderes, wenn der 16-Jährige nicht im Rollstuhl sitzen würde. Bisher wurde sein Ansinnen abgelehnt, so weit sei man rechtlich noch nicht. weiter
  • 380 Leser

Rechte Gewalt wird in Sachsen zum Alltag

In Sachsen häufen sich die "feigen Anschläge", wie Vize-Regierungschef Martin Dulig sagt. Die Opfer sind Politiker, freiwillige Helfer und Flüchtlinge. weiter
  • 368 Leser

Reißen und Stoßen um Olympia in Rio

Die deutschen Gewichtheber haben bei den Weltmeisterschaften in Houston die ersten Punkte für die Olympia-Qualifikation gesammelt. Simon Brandhuber aus Roding schaffte in der 69-Kilo-Klasse 306 (141/165) Kilogramm und kam auf Platz 21. Der 24 Jahre alte Sportsoldat verpasste seine Bestleistung (307 kg) nur knapp. Der Berliner Robert Joachim wurde mit weiter
  • 329 Leser

Rheintalbahn: Keine Abstriche am Lärmschutz

Bis zu 300 Millionen Euro zahlt das Land für den Lärmschutz an der Rheintalbahn, mehr als das Dreifache der vor drei Jahren im Projektbeirat für erforderlich gehaltenen Summe. Befürchtungen, die DB könnte jetzt beim Lärmschutz von den damals gesetzten Standards abweichen, zerstreut der Konzern. "Wir setzen um, was wir im Projektbeirat beschlossen haben", weiter
  • 280 Leser

Schnelles Internet an den Schulen

Die Schulen sollen den Anschluss an das schnelle Internet nicht verlieren. Deshalb bezuschusst das Land die Glasfaser-Verlegung an Schulen mit bis zu 90 Prozent, wie der Minister für den ländlichen Raum, Alexander Bonde (Grüne), mitteilte. Auch in Gewerbegebieten fördert das Land die Ausstattung mit schnellem Internet jetzt mit bis zu 90 Prozent. Interkommunale weiter
  • 256 Leser

Schusswechsel nach Einbruch

Geiselnahme in der französischen Stadt Roubaix
In der nordfranzösischen Stadt Roubaix ist es offenbar bei einem Einbruch zu einer Geiselnahme gekommen. Ein oder mehrere Bewaffnete hätten sich in einem Haus nahe der Stadt Lille verschanzt. Dort soll ein Paar leben, das die Täter ausrauben wollten. Beim Eintreffen von Polizisten kam es zu einem Schusswechsel. Beamte der Eliteeinheit Raid wurden zu weiter
  • 344 Leser

Sport AKTUELL

In der Fußball-Champions-League spielten gestern Abend: Bate Borissow - Leverkusen 1:1 (1:0) FC Bayern - Olymp. Piräus 4:0 (3:0) Damit ist Bayern im Achtelfinale. weiter
  • 341 Leser

Spur führt nach Bayern

Attentäter von Paris womöglich als Flüchtling eingereist
Einer der Attentäter von Paris ist nach Angaben von Bayerns Innenminister Joachim Herrmann möglicherweise im Freistaat als Flüchtling registriert worden. "Es spricht im Moment sehr viel dafür", sagte der CSU-Politiker dem "Münchner Merkur". Nach seinen Kenntnissen sei einer der Terroristen, die sich vor dem Stade de France in die Luft gesprengt hatten, weiter
  • 405 Leser

Staatsanwalt weitet Ermittlung gegen VW aus

Im VW-Abgas-Skandal hat die Staatsanwaltschaft Braunschweig ihre Ermittlungen ausgeweitet. Wegen des Verdachts auf Steuerhinterziehung sei ein zusätzliches Verfahren im Zusammenhang mit den falschen CO2-Angaben eröffnet worden, sagte Oberstaatsanwalt Klaus Ziehe. "Es gibt derzeit fünf Beschuldigte, bei denen ein Anfangsverdacht auf Straftaten bejaht weiter
  • 359 Leser

Stadt kontra Zeppelin-Erben

Die Stadt Friedrichshafen sieht die millionenschwere Zeppelin-Stiftung rechtmäßig in ihrer Hand. Das hätten Prüfungen zweifelsfrei ergeben, teilte das Rathaus mit. Nachfahren des Luftfahrt-Pioniers Graf Ferdinand von Zeppelin hatten beantragt, die Stiftung wieder selbstständig zu machen. Nach ihrer Gründung 1908 wurde sie 1947 aufgelöst und der Stadt weiter
  • 284 Leser

Stark wetterabhängig

Infrarotstrahlung Thermografien zeigen die Oberflächentemperatur eines Gebäudes an. Und das ist - je nach Einstellung der Wärmebildkamera - meist eine farbenfrohe Angelegenheit: Die verschiedenen Temperaturzonen leuchten in Blau, Grün, Gelb, Rot und Weiß. Die für das menschliche Auge unsichtbare Infrarotstrahlung wandelt eine Wärmebildkamera in elektrische weiter
  • 278 Leser

Stichwort · NATO-BÜNDNISFALL: Alle für einen

Der Bündnisfall ist sozusagen das Kernversprechen der Nato. Rechtlich festgehalten ist die gegenseitige Garantie im Artikel V des Washingtoner Vertrages, der 1949 die Nordatlantische Bündnisorganisation begründete. Dort heißt es: "Die Parteien vereinbaren, dass ein bewaffneter Angriff gegen eine oder mehrere von ihnen als ein Angriff gegen sie alle weiter
  • 385 Leser

Ticket-Diskussion in der Bundesliga

Der rheinland-pfälzische Innenminister Roger Lewentz (SPD) hält die Einführung von Körperscannern und personalisierten Tickets in der Fußball-Bundesliga für keine geeigneten Mittel zum Schutz vor Terroranschlägen. Der Vorsitzende der Innenministerkonferenz sieht den Datenschutz gefährdet, glaubt nicht an die technische Machbarkeit und zweifelt an der weiter
  • 312 Leser

Totale Solidarität

US-Präsident Obama sichert Frankreich Unterstützung zu
Anderthalb Stunden haben François Hollande und Barack Obama im Weißen Haus beraten. Das Ergebnis: Die beiden Länder wollen ihr militärisches Engagement in Syrien ausbauen - auch mit Russland. weiter
  • 467 Leser

Umwelthilfe gegen Renault

Neuer Verdacht Die Deutsche Umwelthilfe hat den französischen Autobauer Renault wegen angeblich deutlich erhöhter Abgaswerte scharf kritisiert. Bei einem Emissionstest an der Berner Fachhochschule habe das Modell Espace 1.6 dCi, das die strenge Euro-6-Norm einhalten soll, die Grenzwerte für den Ausstoß von Stickoxid in einigen Fällen um das bis zu 25-fache weiter
  • 518 Leser

US-Politiker schüren die Angst vor Syrern

Obama möchte 10 000 Flüchtlingen Asyl geben - Breiter Widerstand
Die USA zeigen syrischen Flüchtlingen die kalte Schulter: Obama will 10 000 Asylbewerber aufnehmen, doch der Kongress und eine Mehrheit der Gouverneure wollen die Übersiedlung verhindern. weiter
  • 408 Leser

VfB trennt sich von Zorniger

Der VfB Stuttgart hat auf seine tiefe sportliche Krise unter Trainer Alexander Zorniger reagiert. Drei Tage nach der Niederlage gegen das damalige Schlusslicht FC Augsburg trennte sich der Drittletzte der Fußball-Bundesliga von dem im Sommer als Hoffnungsträger geholten Coach. "Wir haben die Konsequenzen gezogen", berichtete Sportvorstand Dutt nach weiter
  • 339 Leser

Weniger Flüchtlinge in Griechenland

Die Zahl der Boots-Flüchtlinge, die in Griechenland ankommen, ist nach Angaben der Internationalen Organisation für Migration (IOM) am vergangenen Wochenende stark gefallen. Am Sonntag seien auf den griechischen Inseln nur 155 Flüchtlinge eingetroffen. In den Häfen von Athen und Kavala gingen 478 Flüchtlinge an Land. Das hat die IOM gestern mitgeteilt. weiter
  • 377 Leser

Wenn Facebook Namen nicht mag

Junger Australier heißt "Phuc Dat Bich" und wird immer wieder gesperrt
Weil Facebook ihm nicht glaubte, dass Phuc Dat Bich sein echter Name war, wurde ein Australier gesperrt. Er wehrt sich mit einem Foto. weiter
  • 340 Leser

Zahlen & Fakten

Hugo Boss vorsichtiger Die Konsumflaute in China und der Preisdruck in den USA lassen den Modekonzern Hugo Boss (Metzingen) vorsichtig auf das Jahr 2016 blicken. Zwar soll bis 2020 weiterhin im Schnitt ein hohes einstelliges Umsatzwachstum erreicht werden. Im kommenden Jahr werde man aber unter dieser Vorgabe liegen, hieß es gestern. Die Erwartungen weiter
  • 592 Leser

Zuversichtliche Unternehmen

Wiesbaden/München. Die deutsche Wirtschaft lässt sich ihre Zuversicht nicht nehmen. Viele Unternehmen blicken trotz zahlreicher Krisen positiv in die Zukunft. Und auch das Wachstum hält an. "Die deutsche Wirtschaft zeigt sich von der zunehmenden weltweiten Unsicherheit unbeeindruckt", sagte gestern der Präsident des Ifo Instituts, Hans-Werner Sinn. weiter
  • 444 Leser

Leserbeiträge (1)

Neustart beim AWO-Ortsverein Aalen e.V.

Heidi Weis-Moll wird die neue Leiterin des AWO-Kinderhauses im Tännich sein.Sie wurde aus vielen Bewerbungen ausgewählt, weil sie die Anforderungen an diese anspruchsvolle Position erfüllt. Mit ihren Erfahrungen als Diplom-Pädagogin und auch mit dem notwendigen Kontakt zur Stadt Aalen, die die Betriebskosten des AWO-Kinderhauses

weiter
  • 4
  • 2204 Leser

inSchwaben.de (3)

STERNENLEUCHTEN IN DER LEDERGASSE

Die Ledergasse strahlt und leuchtet

Seit gestern Abend leuchten Sterne über der Ledergasse in Schwäbisch Gmünd.
Immer attraktiver und einladender präsentierte sich die Ledergasse bereits in den vergangenen Monaten. Jetzt sorgt eine neue Weihnachtsbeleuchtung für noch mehr Atmosphäre beim Einkaufsbummel durch die Geschäfte. weiter
INFO

Öffnungszeiten

Montag bis Mittwoch:11 bis 19 UhrDonnerstag bis Sonntag:11 bis 20 UhrDonnerstag bis Samstag auf freiwilliger Basis bis 22 Uhr weiter
  • 273 Leser