Artikel-Übersicht vom Montag, 30. November 2015

anzeigen

Regional (109)

An diesem Dienstag gibt es in der Rotary-Suppenstube auf dem Gmünder Weihnachtsmarkt ab 11.30 Uhr Rindfleisch-Nudelsuppe vom „Schwanen“ in Schwäbisch Gmünd. Dazu Brot, gestiftet von der Bäckerei Berroth. weiter
  • 1308 Leser

Internationaler Imageträger für Gmünd

Alb-Marathon-Organisationschef Erich Wenzel sieht den Trendsport Landschaftslauf ungebrochen
Die richtige Ernährung macht’s. Auch und gerade für den Sportler. Insofern war der Linseneintopf des Gasthauses „Krone“ in Durlangen genau das Richtige für Ultraläufer Erich Wenzel. Mister Alb-Marathon blickte in der Rotary-Suppenstube auf dem Gmünder Weihnachtsmarkt im Gespräch mit Werner Röhrich noch einmal auf die vergangenen 25 weiter
  • 562 Leser

Schmuckdiebstahl bei Ausstellung

Schwäbisch Gmünd. Im Prediger kam es am Samstagnachmittag zwischen 17 Uhr und 17.30 Uhr bei einer Schmuckausstellung zu einem unerfreulichen Zwischenfall. An einem Verkaufsstand wurde ein Aquamarinring entwendet. An einem weiteren Verkaufsstand ein Paar Ohrstecker. Die Diebsbeute hatte einen Verkaufswert von rund 1600 Euro. Die Diebstähle wurden erst weiter
  • 792 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Adventlicher Hausmusikabend

Es gibt am Dienstag, 1. Dezember, um 18 Uhr wieder den traditionellen Hausmusikabend im Foyer der Franziskus Grundschule in Gmünd. Alle Interessierten sind eingeladen. weiter
  • 259 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ausflug für Alleinerziehende

Am Sonntag, 6. Dezember, bietet der Deutsche Kinderschutzbund OV Altkreis Schwäbisch Gmünd e.V. für Alleinerziehende mit ihren Kindern einen Ausflug zum Weihnachtsmarkt nach Schorndorf an. Treffpunkt ist um 10.40 Uhr am Bahnhof in Schwäbisch Gmünd und Rückfahrt um ca.16 Uhr. Nähere Infos und Anmeldung bis Mittwoch, 2. Dezember, unter Telefon (07171) weiter
  • 266 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Eckpunkt Energie geschlossen

Am Donnerstag, 3. Dezember, sind die gesamten Stadtwerke (das Kundenzentrum und der Eckpunkt Energie) ab 12 Uhr wegen einer internen Veranstaltung geschlossen. Bei Störfällen ist die Rufbereitschaft uneingeschränkt unter (07171) 603-800 zu erreichen. weiter
  • 187 Leser
POLIZEIBERICHT

Festnahme in der Nacht

Schwäbisch Gmünd. In der Nacht zum Montag wurde die Polizei verständigt, weil zwei Personen auf einem umschlossenen Firmengelände in der Lorcher Straße beobachtet wurden. Als die beiden bemerkten, dass sie entdeckt worden waren, flüchteten sie zu Fuß. Die Polizeibeamten des Gmünder Polizeireviers nahmen sofort die Fahndung und Verfolgung auf und konnten weiter
  • 731 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Geselliges Frühstück in der Südstadt

Am Dienstag, 1. Dezember, findet im Südstadt-Treff in der Klarenbergstraße 33 ein gemeinsames Frühstück von 10 bis 12 Uhr statt. Es sind alle willkommen, die in geselliger Runde ein vom Frühstücks-Team zubereitetes Frühstück genießen wollen. Weitere Infos: Tel. (07171) 8742813. weiter
  • 243 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Hausmusikabend

Es gibt auch in diesem Jahr, am Dienstag, 1. Dezember, um 18 Uhr wieder einen traditionellen Hausmusikabend im Foyer der Franziskus Grundschule in Schwäbisch Gmünd. Mit adventlicher Musik und Darbietungen der Kinder und Jugendlichen möchte die Schule auf die Vorweihnachtszeit einstimmen. weiter
  • 202 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Offener Babytreff

Jeden ersten und dritten Donnerstag im Monat findet im Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd der Offene Babytreff für Schwangere und Familien mit Kindern bis zum ersten Lebensjahr statt. In ruhiger Atmosphäre ist ein Erfahrungsaustausch mit anderen Eltern möglich. Der nächste Babytreff findet am Donnerstag, 3. Dezember, von 14.30 bis 15.30 Uhr im Erdgeschoss weiter
  • 161 Leser
KURZ UND BÜNDIG

OSO-Treff

Die OSO (Osteoporose Selbsthilfegruppe Ostalb) trifft sich am Mittwoch, 2. Dezember, ab 19 Uhr im DRK zu Spekulatius, Lebkuchenherzen, Zimtsternen, Sprudel, Glühwein. weiter
  • 182 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Physikalischer Adventskalender

Am Dienstag, 1. Dezember, öffnet der physikalische Adventskalender der „Mach-Mi(n)t-AG Scheffold-Forscher“ sein erstes Türchen. Bis zum 24. Dezember präsentieren die 21 Schüler der AG auf www.scheffold-gymnasium.de täglich ein physikalisches Experiment. weiter
  • 449 Leser
POLIZEIBERICHT

Polizei sucht Unfallzeugen

Lorch. Von einem unfallflüchtigen Autofahrer wurde am Samstag ein Audi beschädigt, der zwischen 11.45 und 12.15 Uhr auf dem Parkplatz eines Discounters in der Hohenstaufenstraße parkte. Der Unfallverursacher flüchtete und ließ dem Audi-Besitzer einen Schaden von etwa 1000 Euro zurück. Unfallzeugen werden gebeten, sich unter Telefon (07171) 3580 mit weiter
  • 710 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Theorieausbildung zum Schifferpatent

Ein Theorie-Kurs zum amtlichen Bodenseeschifferpatent legt den Grundstein, um mit solidem Basiswissen in die Praxis einsteigen zu können. Alle prüfungsrelevanten Themen werden an sieben Abenden in der Gmünder VHS am Münsterplatz vermittelt. Der erste Termin findet statt am Dienstag, 1. Dezember, von 18.30 bis 21.30 Uhr. Nähere Infos und Anmeldung unter weiter
  • 262 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall im Kreuzungsbereich

Schwäbisch Gmünd. Im Kreuzungsbereich der Rechbergstraße und Rektor-Klaus-Straße wollte am Sonntagnachmittag ein 31-jähriger Autofahrer gegen 17.45 Uhr nach links auf die Rechbergstraße abbiegen. Dabei stieß er mit dem Auto eines 53-Jährigen zusammen, der aus Richtung Straßdorf kommend in die Rektor-Klaus-Straße abbiegen wollte. weiter
  • 851 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Versammlung des Albverein Lindach

Der Schwäbische Albverein Ortsgruppe Lindach lädt zur Hauptversammlung mit Familienabend am Samstag, 5. Dezember, in die Eichenrainhalle ein. Beginn ist um 19 Uhr mit einem gemeinsamen Abendessen. Anschließend findet die Jahreshauptversammlung statt. Anträge zur Tagesordnung können schriftlich bis 2. Dezember an den ersten Vorsitzenden gestellt werden. weiter
  • 270 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag: Von der Idee zum Produkt

Über dieses hochinteressante Thema spricht Uwe Geisel, MitarbeiterPorsche AG, am Mittwoch, 2. Dezember, um 19 Uhr in der Aula des Beruflichen Schulzentrums Schwäbisch Gmünd, Heidenheimer Straße 1. Veranstalter ist der Verein der Freunde und Förderer der Kaufmännischen Schule Schwäbisch Gmünd, der sich dieses Mal nicht finanzpolitischen Themen widmet, weiter
  • 185 Leser
POLIZEIBERICHT

Zwei Leichtverletzte

Schwäbisch Gmünd. Bei einem Auffahrunfall am Sonntagabend im Kreuzungsbereich der Goethestraße und Rektor-Klaus-Straße entstand an den Autos ein Schaden von etwa 3000 Euro, zwei Insassen erlitten leichte Verletzungen. Der 49-jährige Fahrer eines Daimlers fuhr gegen 20.50 Uhr auf den verkehrsbedingt an der Ampel wartenden BMW auf. Dessen 44-jährige Fahrerin weiter
  • 645 Leser

„Lieblingsplätze“ jetzt in Böbingen

Böbingen. Anlässlich der Remstal Gartenschau 2019 wurde die Wanderausstellung „16 Lieblingsplätze im Remstal“ auf die Reise geschickt. Die Ausstellung zeigt die Lieblingsplätze der 16 Bürgermeister und Oberbürgermeister der Kommunen, die sich an der Remstal Gartenschau 2019 beteiligen.Ab dieser Woche ist sie im Flur des Böbinger Rathauses weiter
  • 960 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Altpapiersammlung in Böbingen

Der Gesang- und Musikverein Böbingen sammelt am Samstag, 5. Dezember, zwischen 9 und 13 Uhr Altpapier. Sammelstelle ist „Am Klotzbach 6“ in Böbingen (Gelände Fritz Riek, neben dem Bauhof). weiter
  • 697 Leser

Integration als oberstes Ziel

Auf Bürgerversammlung in Böbingen wird über Flüchtlingsfrage informiert – Gemeinde sucht Wohnraum
Sie wollten sich informieren. Wollten offizielle Zahlen hören, sich einbringen. Am Montagabend informierte die Gemeinde Böbingen auf einer Bürgerversammlung zu bevorstehenden Aufnahmezahlen – und bat um ehrenamtliche Mithilfe. Zahlreiche Interessierte waren gekommen. weiter
  • 714 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Nikolaus-Rock im Übelmesser

„The Samsara Band & Chaos Band & Friends“ wollen am Samstag, 5. Dezember, beim Nikolaus-Rock im Qltourram Übelmesser für Stimmung sorgen. Beginn ist um 21 Uhr. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 398 Leser

Türchen öffnen

„Machet die Tore weit und die Türen in der Welt hoch, dass der König der Ehre einziehe!“, heißt es in Psalm 24. Ein Aufruf, dem Menschen in Heubach beim „Lebendigen Adventskalender“ folgen: Jeden Abend in der Adventszeit, außer an den Sonntagen, lädt eine Familie oder eine Einrichtung ein, um 18 Uhr innezuhalten und Advent zu weiter
  • 622 Leser
In der Adventszeit öffnen SchwäPo und Gmünder Tagespost täglich ein besonderes Türchen für ihre Leser. weiter
  • 1996 Leser

Alkohol im Fokus

Zugang zu Alkohol für Jugendliche soll erschwert werden
Jedes Jahr landen rund 50 Jugendliche mit Alkoholvergiftung in der Mutlanger Klinikum. Alkohol in der Öffentlichkeit ist nach wie vor ein Problem, auch wenn die Stadt bereits Maßnahmen ergriffen hat. Mit der Erstellung eines kommunalen Gesamtkonzepts wurde am Montagabend begonnen. weiter
  • 869 Leser

Bund finanziert Freiwilligendienst

Schwäbisch Gmünd. Mit einem Schreiben informierte der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister der Justiz und für Verbraucherschutz und SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange die Bürgermeister in seinem Wahlkreis und die 16 Flüchtlingsinitiativen darüber, dass der Bund im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes bis zu 10 000 neue Bundesfreiwilligendienstplätze weiter
  • 577 Leser

Diskussion: Flüchtlinge bei uns

Aalen. Zu einer Diskussion unter dem Titel „Flüchtlinge bei uns“ lädt „Die Linke Ostalb“ am Dienstag, 1. Dezember, um 19 Uhr in Aalen, Friedhofstraße 12, im Restaurant Delphi (Nebenzimmer) ein. Die Referentin Fr. Kirsten Helmecke (Sozial- und Kulturwissenschaftlerin, Mitglied im Arbeitskreis Schwäbisch Gmünd) wird über das Asylrecht weiter
  • 1037 Leser

Ein Asylpfarrer erzählt

Schwäbisch Gmünd/ Schorndorf. Zunehmende Flüchtlingszahlen, Asylgesetzverschärfungen, brennende Unterkünfte, viele Ängste nach den Anschlägen in Paris, großes Engagement bei Ehrenamtlichen und Hauptamtlichen sowie Hoffnungen auf gelingendes Miteinander beschäftigen derzeit nicht nur die Gesellschaft, sondern auch die Religionsgemeinschaften. Pfarrer weiter
  • 512 Leser

Einstweilige Unterbringung

Die Voraussetzungen für eine einstweilige Unterbringung werden in Paragraf 126 (a) der Strafprozessordnung erläutert: „Sind dringende Gründe für die Annahme vorhanden, dass jemand eine rechtswidrige Tat im Zustand der Schuldunfähigkeit oder verminderten Schuldfähigkeit begangen hat, und dass seine Unterbringung in einem psychiatrischen Krankenhaus weiter
  • 990 Leser

Klares Signal bei den Personalkosten

Ausschuss Bildung und Finanzen
Die stattliche Anzahl von 22 Anträgen zum Kreishaushalt 2016 diskutierte der Ausschuss für Bildung und Finanzen am Montag. Ausgeklammert wurde die Kreisumlage-Senkung von 0,25 Prozent. Darüber soll erst entschieden werden, wenn alle Ausschüsse getagt haben. weiter
  • 805 Leser

Tötete der Sohn den eigenen Vater?

Familiendrama am 1. Advent in Herbrechtingen: 32-Jähriger unter dringendem Tatverdacht
Familiendrama am 1. Advent: In einem Wohnhaus im Bereich der Otto-Merz-Straße ist am Sonntag ein 71-jähriger Mann getötet worden. Spezialeinsatzkräfte nahmen am Tatort einen Verdächtigen fest. Es handelt sich um den 32 Jahre alten Sohn des Opfers. weiter
  • 772 Leser

Vortrag über Porsche

Am 2. Dezember am Beruflichen Schulzentrum
„Von der Idee zum Produkt – Fahrzeugentwicklung bei der Porsche AG“: Über dieses Thema spricht Uwe Geisel, Mitarbeiter der Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG, am 2. Dezember um 19 Uhr in der Aula des Beruflichen Schulzentrums Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 1053 Leser

Gestalkt und schwer gedemütigt

Advent der guten Tat will Ursula H. helfen: „Ich bin durch die Hölle gegangen und es ist noch nicht vorbei“
Sie ist immer noch da. Die Angst, dass er plötzlich wieder vor ihr steht. Sie brutal an den Schultern packt und sie gnadenlos umstößt. Wie an jenem Morgen, als ihr Mann sie aus dem gemeinsamen Haus gekickt hat. Ursula H. (Name geändert) wurde von ihrem Mann jahrelang gestalkt, terrorisiert und psychisch erniedrigt. „Und es ist immer noch nicht weiter
  • 5
  • 1263 Leser
KURZ UND BÜNDIG
Am Dienstag, 1. Dezember, um 20 Uhr lädt die Jugendkulturinitiative zur Buchvorstellung „Kampf um Kobane“ in die KulturKneipe „Esperanza“ ein. Ismail Küpeli konnte als Referenten gewonnen werden. Als Herausgeber des Sammelbands „Kampf um Kobane, Kampf um die Zukunft des Nahen Ostens“, das im September 2015 in der weiter
  • 284 Leser

Galerie schließt

Acht Jahre gingen im Zunfthaus Künstler ein und aus
Seit über acht Jahren besteht die Galerie im Zunfthaus im Freudental. Künstler stellen dort ihre eigenen Werke aus, teilen sich die Organisation und die Kosten. Nun muss die Galerie schließen. weiter
  • 691 Leser

Hölltal bald saniert

Stadt schlägt dem Gemeinderat einen Zuschuss vor
Mit 50 000 Euro will die Stadt die Erneuerung der Schießanlage im Hölltal unterstützen. Das soll der Verwaltungsausschuss des Gemeinderats an diesem Mittwoch beschließen. weiter
  • 655 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Karten für Polizeiball

Am Samstag, 5. Dezember, um 20 Uhr findet im Congress-Centrum Stadtgarten Schwäbisch Gmünd der Polizeiball 2015 statt. Er steht unter dem Motto „Polizei für Bürger – Bürger für Polizei“. Einlass ist um 19 Uhr. Hierzu sind alle Bürger eingeladen. Als Band treten auf „4 fun Gala-Quintett“ und die Künstlerakrobaten Junge Junge! weiter
  • 345 Leser

Lokale Allianz: Wie geht es weiter?

Thema im Sozialausschuss
Steht die Lokale Allianz für Menschen mit Demenz in Gmünd vor dem Aus? Ende des Jahres läuft das Förderprogramm aus. Die Kooperationspartner wollen das Projekt dennoch weiterführen – wenn die Stadt mitzieht. Erste Gespräche gibt es am Mittwoch in der Sitzung des Sozialausschusses. weiter
  • 643 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Warum feiern wir Advent?

Im Sommer haben moslimische Gruppen immer wieder zum gemeinsamen Fastenbrechen eingeladen. Gibt oder gab es vergleichbare Bräuche und Regeln auch im Christentum? Diesem Thema werden sich Ulrike Förschler, Pfarrerin im Ruhestand, und Uta Hägele gemeinsam nähern. Die Veranstaltung wird am Donnerstag, 3. Dezember, um 15 Uhr im Café Spitalmühle stattfinden. weiter
  • 275 Leser

Weihnachtszauber im Ulmer Weihnachtscircus

Manege frei: 100 Karten für Schwäpo/GT Leser zu 14 statt 26 Euro pro Person
Wie der Münster und der Weihnachtsmarkt gehört der Weihnachtscircus zu Ulm. Bereits zum achten Mal heißt es: Manege frei im Ulmer Weihnachtscircus.100 GT/Schwäpo Leser erleben den weihnachtlichen Zauber voller Akrobatik zum Sonderpreis: Für 14 statt 26 Euro. Wer dabei sein will, hat die Wahl: Die Vorstellungen am 29. Dezember und 1. Januar beginnen weiter

Sterne und Leuchter schmücken Gmünd

Gmünd entwickelt für Quartiere verschiedene Weihnachtsbeleuchtungen – was kommt in die Schmiedgassen?
Gmünd wird heller. Nach den Kronleuchtern in der Bocksgasse und den Sternen in der Ledergasse hat nun das Nachdenken über eine Weihnachtsbeleuchtung in den beiden Schmiedgassen begonnen. weiter

Wie geht es in Mali weiter?

Heubach will Partnerstadt Anderamboukane langfristig helfen – Experte: „Unklare Sicherheitslage“
Der afrikanische Staat Mali kommt nicht zur Ruhe: Zuerst der Anschlag auf ein Hotel in der Hauptstadt, dann ein Angriff auf einen UN-Stützpunkt im Norden des Landes. Wie ist die Lage in Heubachs Partnerstadt Anderamboukane? weiter
  • 922 Leser
Tagestipp

Literatur-Treff in der Stadtbibliothek

Elisabeth Juwig stellt das Leben und Werk des bekanntesten Dichters und Schriftstellers Dänemarks vor. 1843 schrieb der Däne Hans Christian Andersen das Märchen von der Verwandlung des hässlichen Entleins in einen wunderschönen, von allen bewunderten Schwan. Beginn der Buchvorstellung ist um 17 Uhr in der Stadtbibliothek Aalen.Ort: Stadtbibliothek AalenBeginn: weiter
  • 684 Leser
ZUR PERSON

Dawood Khokhar

Alfdorf-Pfahlbronn. Dawood Khokhar blickt an diesem 1. Dezember auf eine 25-jährige Betriebszugehörigkeit bei der Astorplast Klebetechnik SE in Alfdorf zurück. Am 1. Dezember 1990 begann er seine Tätigkeit als Maschinenbediener in der Produktion, die er bis heute zuverlässig ausführt. In einer kleinen Feierstunde gibt's dafür Dank und Anerkennung der weiter
  • 670 Leser

Der Theologe und das Leben an sich

Alfdorf. Die evangelische und katholische Erwachsenenbildung in Alfdorf lädt zu einem unterhaltsamen Abend mit Kabarettist Fabian D. Schwarz ein. Er präsentiert am Samstag, 16. Januar, um 19 Uhr im Stephanushaus sein Programm „Neues vom Leben an sich“. Als Theologe kennt sich Fabian D. Schwarz gut aus mit den wesentlichen Themen des Lebens. weiter
  • 516 Leser

Dienstagstreff schaut auf die Uhr

Waldstetten. Die Frauengruppe des Schwäbischen Albvereins in der Ortsgruppe Waldstetten besucht an diesem Dienstag, 1. Dezember, die Gmünder Bifora-Uhrenmanufaktur. Interessierte treffen sich zu Fahrgemeinschaften um 13.30 Uhr am Malzèviller Platz in Waldstetten. Von dort geht es nach Schwäbisch Gmünd zum ehemaligen Gartenschauparkplatz am Bahnhof. weiter
  • 571 Leser

Gemeinsam in die Backstube

Donzdorf. Die Küche ist zu klein, die Liste der Weihnachtsplätzchen, die gebacken werden müssen, ist lang. Die Stadtverwaltung Donzdorf bietet einen Back-Kurs an, in dem die Teilnehmer die Zubereitung verschiedener Plätzchenformen erlernen. Traditionelles Gebäck steht ebenso auf dem Kursplan wie neue Varianten der Plätzchenvielfalt. Die Teilnehmer werden weiter
  • 548 Leser

Mit Wald-Krawatte in Amt und Würden

Mitglieder der Fremdenverkehrsgemeinschaft Schwäbischer Wald wählen Landrat Sigel als Vorsitzenden
Die Mitgliederversammlung der Fremdenverkehrsgemeinschaft Schwäbischer Wald hat den Landrat des Rems-Murr-Kreises, Dr. Richard Sigel, zum neuen Vorsitzenden gewählt. weiter
  • 639 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Nikolauswanderung für Familien

Die Ortsgruppe Lorch des Schwäbischen Albvereins lädt zur dritten Familientour ein. Treffpunkt ist der Parkplatz am Eberrainweg in Lorch am Samstag, 5. Dezember, um 13.30 Uhr. Anmeldungen über das Formular im Internet unter lorch.albverein.eu/events/2015-12-niko/. Anmeldeschluss ist am Mittwoch, 2. Dezember, 20 Uhr. Wichtig sind festes Schuhwerk, warme weiter
  • 163 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Theaterstück: Die Geister sind los

Die Weihnachtsgeschichte „Die Geister sind los“ führt das Theater Sturmvogel (Tübingen) am Mittwoch, 2. Dezember, in Lorch auf. Beginn ist um 15 Uhr im Bürgerhaus Schillerschule. Eintrittskarten sind ab sofort zum Preis von vier Euro im Rathaus Lorch oder in der Stadtbücherei erhältlich. Das Stück eignet sich für Kinder ab fünf Jahren. weiter
  • 298 Leser

Von der Christenpflicht des Helfens

Umgang mit Flüchtlingen Thema des Alfdorfer Adventswegs
Um die Pflicht eines Christenmenschen zu helfen ging es beim Adventsweg der evangelischen Kirchengemeinde in Alfdorf. weiter
  • 565 Leser
PERSONALIE

Dennis Roberts

Dennis RobertsAalen/Wuppertal. Dennis Roberts hat beim Bundesleistungswettbewerb der Fahrzeuglackierer den dritten Platz belegt. Zuvor war der Geselle, der seine zweieinhalbjährige Ausbildung bei der Aalener Josef Bader GmbH sowie der Technischen Schule Aalen absolviert hatte, bereits mit einem Notenschnitt von 1,1 Kammersieger in seinem Gewerk geworden weiter
  • 1376 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Neue Broschüre

Die IHK hat eine Broschüre neu aufgelegt. Sie informiert über Aspekte der Unternehmensnachfolge im inhabergeführten Facheinzelhandel. Von der Standortbewertung über die Kaufpreisermittlung, Finanzierung und emotionale Faktoren bis hin zur zeitlichen Planung. Anforderung der Broschüre oder Beratungstermine: Rita Grubauer, Tel. (07321) 324-182, grubauer@ostwuerttemberg.ihk.de weiter
  • 1333 Leser
Öffnungszeiten Di, Mi, Fr 14 bis 17 Uhr, Do 14 bis 19 Uhr, Sa, So und an den Feiertagen 11 bis 17 Uhr. Montags sowie an Heiligabend, Silvester und Neujahr ist geschlossen. weiter
  • 841 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Adventskonzert des MGV Mittelbronn

Der Männergesangverein Mittelbronn lädt am Samstag, 5. Dezember, zum Adventskonzert in die evangelische Kirche nach Frickenhofen ein. Mitwirkende sind der Männer- und Posaunenchor sowie der Cantemus-Chor Spraitbach. Beginn ist um 19 Uhr. weiter
  • 206 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bauernversammlung in der Sonne

Im Gasthaus Sonne in Frickenhofen ist am Mittwoch, 2. Dezember, Bauernversammlung. Ab 20 Uhr spricht Vorsitzender Hubert Kucher über Agrarpolitik und Geschäftsführer Johannes Strauß über aktuelle Themen wie Steuern, Soziales und andere Rechtsbereiche. weiter
  • 194 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Horner Hütte nachmittags zu

Die Horner Hütte ist am kommenden Wochenende, freitags ab 19 Uhr und sonntags ab 10 Uhr zum Frühschoppen geöffnet. Nachmittags ist auf Grund der Nikolausfeier die Horner Hütte geschlossen. weiter
  • 197 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kartenverkauf für die Schulhausbehne

Sie hat legendären Ruf, die Horamer Schulhausbehne. Die Laienspieler des TGV Horn proben inzwischen fleißig den neuen Schwank „Frühlingserwachen“, der vom 15. bis 17. und vom 22. bis 24. Januar im alten Schulhaus im Gögginger Teilort aufgeführt wird. Der Kartenvorverkauf ist am Sonntag, 6. Dezember, ab 10 Uhr in der Horner Hütte. weiter
  • 231 Leser

Kunstvolle Krippe von Dore Dietz

Museum im Prediger
Ohne sie ist die Advents- und Weihnachtszeit undenkbar: die Weihnachtskrippe. Diesem Ritual schließt sich auch das Gmünder Museum an und zeigt eine Krippe von Dore Dietz (1909-1998). Die kunstvoll gearbeiteten Figuren der berühmten Gmünder Krippenmacherin sind wahre Preziosen. weiter
  • 858 Leser

Musikwerke der slawischen Romantik

Am 6. Dezember in Gmünd
Drei große Werke der slawischen Romantik, im engen Zeitraum von nur drei Jahren entstanden, werden beim Konzert der Philharmonie am Sonntag, 6. Dezember (Nikolaustag), im CCS Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd erklingen. weiter
  • 5
  • 790 Leser

Piero Sidoti kommt für Gianmaria Testa

22. Januar 2016 in Essingen
Die Veranstaltung mit dem Gianmaria- Testa-Duo am 22. Januar 2016 in der Essinger Schloss-Scheune muss wegen einer schwerwiegenden längerfristigen Krankheit des Künstlers Gianmaria Testa ausfallen. weiter
  • 813 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sportgala des FC Schechingen

Zur Sportgala lädt der FC Schechingen am Samstag, 5. Dezember, in die Gemeindehalle ein. Saalöffnung ist um 15 Uhr, das Programm beginnt um 16 Uhr. Es wird gestaltet vom Kinderturnen, der Jiu-Jitsu- und der Tischtennisabteilung. Sportabzeichen werden verliehen und der Nikolaus kommt. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. weiter
  • 193 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Weihnachtsmarkt der Wanderfreunde

Die Wanderfreunde Neubronn laden zum Weihnachtsmarkt am Samstag, 5. Dezember, ans Dorfhaus ein. Angeboten werden handwerkliche Weihnachtsdekorationen und allerlei Selbstgemachtes. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. weiter
  • 186 Leser

Guido Wolf spricht in Gschwend

Gschwend. CDU-Sitzenkandidat Guido Wolf kommt am Donnerstag, 3. Dezember, in die Mehrzweckhalle nach Gschwend. Ab 19.30 Uhr wird er dort die Grundzüge seiner Politik vorstellen. Gastgeber ist der CDU-Ortsverein Gschwend. Als Redner treten auch dessen Vorsitzender Andreas Joos sowie die Landtagsabgeordneten Dr. Stefan Scheffold und Wilfried Klenk auf. weiter
  • 796 Leser

Seniorennachmittag in der Werner-Bruckmeier-Halle

Gut besucht war der Seniorennachmittag in der Werner-Bruckmeier-Halle in Täferrot. Nach einem ökumenischen Gottesdienst in der St. Afra-Kirche freuten sich Pfarrer Friedemann von Keler und Bürgermeister Daniel Vogt über 90 Besucherinnen und Besucher. Für das leibliche Wohl wurde bestens gesorgt. An liebevoll geschmückten Tischen konnte man es sich gemütlich weiter
  • 657 Leser

Ein „Schildbürgerstreich“

Forderung aus Weiler: 30er-Tempolimit in der Ortsdurchfahrt auf die Bushaltestellen ausweiten
Zwischen zwei Bushaltestellen gilt auf der Ortsdurchfahrt von Weiler Tempo 30, bei den Bushaltestellen jedoch 50. Das sei ein „Schildbürgerstreich“ im doppelten Sinne, sagte CDU-Stadtrat Wendelin Schmid aus Weiler im Gemeinderat. Bürgermeister Dr. Joachim Bläse hat sich die Verkehrslage nun vor Ort angeschaut. Und schickt die Verkehrsschau weiter
  • 878 Leser

KOD Mutlangen: Der richtige Weg

Hauptamtsleiter Wolfgang Siedle zieht nach erster Saison eine positive Bilanz – Personal gewechselt
Ihre Arbeit ist den Bürgern wichtig. Und es fällt auf, wenn die Mitarbeiter des Kommunalen Ordnungsdiensts mal nicht auf „Streife“ sind. Das zeigt auch eine Anfrage im Gemeinderat, wo Mutlangens Hauptamtsleiter dann einen Personalwechsel öffentlich machte. Die Bilanz, die Wolfgang Siedle ziehen kann, ist dagegen gut. weiter
  • 956 Leser

Stimmungsvoller Sternlesmarkt

Zahlreiche Besucher zog der fünfte Sternlesmarkt in Durlangen in seinen Bann. Vor allem in den Abendstunden sorgten viele Lichter und der nachlassende Regen für adventliche Stimmung. Die örtlichen Vereine hatten nicht nur für gut bestückte Buden sorgt, sondern auch ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt, an dem sich auch Schule und weiter
  • 569 Leser

Über 100 Aktive schaffen tolles Klangerlebnis

Vorgruppe, Jugendkapelle und Stammorchester bestreiten das Jahreskonzert des Musikvereins Mutlangen
Einen eindrucksvollen Konzertabend erlebten die zahlreichen Besucher beim traditionellen Jahreskonzert vom Musikverein Mutlangen im Mutlanger Forum. weiter
  • 746 Leser

Geschichte der Staufer erleben

Karten für neu inszenierte Staufersaga und die Schwörtage 2016 gibt es ab kommenden Samstag
Die Geschichte der ältesten Stauferstadt hautnah erleben: Gmünder machen es beim Stauferfestival 2016 möglich. Mit zehn Aufführungen der Staufersaga und mit Schwörtagen. Ab Samstag, 5. Dezember, gibt’s für beides Karten. weiter
  • 925 Leser

Familienabend Ehrungen

Zum Familienabend hatte der Straßdorfer Albverein ins Kaffeehaus eingeladen. Der stellvertretende Vertrauensmann, Hans Weller, konnte viele Wanderfreunde begrüßen. Für 60 Jahre Mitgliedschaft wurde geehrt: Traudl Staudenmayer. Für 25 Jahre: Maria Mack. Anton Betz erhielt ein Geschenk. Er ist seit 20 Jahre stellvertretender Wanderwart und seit fünf Jahre weiter
  • 624 Leser

Gut gelaunt in den Besen

Eine gut gelaunte Gruppe des Altersgenossenverein 1963 Schwäbisch Gmünd machte sich kürzlich mit der Bahn auf den Weg ins Remstal nach Winterbach. Dort war im „Schmiegs Rems-Besen“ für einen geselligen Abend ein Tisch reserviert. Bei einer Auswahl an hervorragenden heimischen Weinen aus dem Remstal und leckerem Essen wurde den ganzen Abend weiter
  • 490 Leser

Mizzi Leinmüller besucht Indien

Mizzi Leinmüller meldete sich aus der St. Piusgemeinde von ihrer Reise nach Indien. Ihr Ziel ist es, verschiedene Missionsstationen in Zentralindien zu besuchen. Im Vorfeld sammelte Mizzi Leinmüller Spendengelder, die sie vor Ort für notwendige Anschaffungen für die Schulen in den dortigen Missionsstationen verwendet. Mizzi Leinmüller möchte die Freude weiter
  • 571 Leser

Naturnah in der Innenstadt

Die neue Natur-AG am Parler-Gymnasium stößt auf großes Interesse bei den Schülern der Unterstufe. Unter Anleitung von Stefanie Schindler werden der Schulteich und die Hochbeete gepflegt. Die Gestaltung der Außenanlagen wird durch die Kartierung des Baumbestandes ergänzt. Egal ob bei gutem oder schlechtem Wetter, den Schülern wird in dieser AG nicht weiter
  • 529 Leser

Preisträger ausgezeichnet

Der Freundeskreis St. Loreto verlieh Anerkennung und Preisgelder für außerordentliche Leistungen. Die Preisträger: Aus der Fachschule für Heilerziehungspflege: Mona Weiss (1. Preis), Stefan Ertl (2. Preis), Rica Bürgel (3. Preis); Fachschule für Jugend- und Heimerziehung: Lena Theresa Ammerl (1. Preis), Jasmin Ehleiter (2. Preis), Ines Maier (3. Preis); weiter
  • 659 Leser

Qualifizierte Kindheitspädagogen gefragt

Alle Absolventen und Absolventinnen des Masterstudiengangs „Frühe Bildung“ der PH Schwäbisch Gmünd fanden eine Stelle, beispielsweise an Fachschulen, bei Einrichtungen der Elementarpädagogik oder in der Forschung. „Diese hohe Nachfrage nach unserer Kindheitspädagogik liegt an der konsequenten Ausrichtung des Masterstudien-gangs an weiter
  • 662 Leser

Selbsthilfegruppe feiert

Die Selbsthilfegruppe Epilepsie feierte im Schnitzelhäusle. Der Vorsitzende Klaus Meyer ließ es sich nicht nehmen, einen Jahresrückblick zu geben. Höhepunkt sei das Jubiläum des Gmünder Epilepsietages gewesen. Überrascht wurden die Mitglieder von Anne Kienle, die jedem ein Geschenk überreichte. Der anschließende Vortrag von Uli Schwarz erfreute und weiter
  • 487 Leser

Vorbereitung auf das Jubiläumsjahr

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus und müssen gut geplant werden. Mit dem „Entstauben“ der Vereinsfahne startete der AGV 56 Schwäbisch Gmünd in sein Festjahr. Insgesamt 38 Mitglieder stimmten sich mit einem tollen Abend bei der Scheunenwirtin in Bartholomä auf das kommende Jahr ein – und allen war klar: Die ist erst der Auftakt weiter
  • 610 Leser

Weihnachten geht’s in den Zirkus

Schwäbisch Gmünder Weihnachtszirkus vom 25. Dezember bis 6. Januar auf dem Schießtalplatz
Clowns, Akrobatik, Tiere und ein komplett neues Programm: Beim elften Schwäbisch Gmünder Weihnachtszirkus sollen Klein und Groß auf ihre Kosten kommen. Vom 25. Dezember bis 6. Januar lädt der Zirkus täglich um 15 Uhr und 19 Uhr in die Manege auf dem Gmünder Schießtalplatz. weiter

Über 710 Jahre Treue

Der Albvereins Schwäbisch Gmünd ehrte seine Mitglieder. Für 25 Jahren: Maria Breitweg, Monika Kraus und Alexander Wagner. 40 Jahren: Inge Blumer, Marianne Funk, Ingrid Hammel, Meinrad Sigg und Wolfgang Wörner. 60 Jahre: Hans Fezer, Hans-Jürgen Kleinrath, Siegfried Müller-Attinger, Suse Reuter, Herbert Spielmann und Irmgard Steiner. 75 Jahre: Julie Baur. weiter
  • 697 Leser

Advent modern arrangiert

„Singer Pur“ bringt Adventslieder und Chorsätze in die Versöhnungskirche
Mit einem sehr schönen Konzert ließ die klassische Gesangsgruppe „Singer Pur“ am Sonntagabend in der Oberkochener Versöhnungskirche den Advent anklingen. weiter
  • 879 Leser
Tagestipp

Künstlerische Geschenkideen

Der Gmünder Kunstbasar verwandelt das Kulturzentrum Prediger am Samstag, 5. Dezember, und Sonntag, 6. Dezember, jeweils ab 11 Uhr in einen besonderen Ort. Über 20 Aussteller aus der Region zeigen ihre Arbeiten. Ausgestellt werden Keramikfiguren, Holzobjekten und Aquarellbildern, Arbeiten aus Ton und aus weiteren Naturmaterialien. Bei Kaffee und Kuchen weiter
  • 601 Leser

Schutz in digitaler Zeit

IG Metall Aalen veranstaltet Arbeitsschutztag für Betriebsräte
Die IG Metall Aalen hat einen Arbeitsschutztag organisiert. Auf diesem wurden Betriebsräte über gesundheitliche Gefahren und die Folgen der Digitalisierung im Zuge der Industrie 4.0 aufgeklärt. weiter
  • 1446 Leser

Investitionen waren 2014 rückläufig

Unterschiede in den Kreisen
Die Investitionen der regionalen Industrie waren 2014 rückläufig. Mit 541,5 Millionen Euro investierten die Betriebe in Ostwürttemberg gut 93 Millionen Euro oder 15 Prozent weniger als noch 2013. weiter
  • 1153 Leser

Holzbalken im Wandinneren fängt Feuer

Feuerwehr löscht Brand an Wohnhaus
In Ellwangen hat ein Balken im Inneren einer Hauswand gebrannt. Durch einen Riss war wohl heiße Asche an den Balken gelangt. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen. Verletzt wurde niemand. weiter
  • 5
  • 1522 Leser

Lebensfreude über Gmünd

Bildhauer und Maler Max Seiz zeigt Werke in der eigenen Galerie
Die mächtige Villa am Nepperberg über Schwäbisch Gmünd war und ist Wirkungsstätte des Künstlers Max Seiz. Und sie ist Galerie. Bis zum 3. Januar sind dort Skulpturen und Gemälde aus sechs Jahrzehnten zu sehen. weiter
  • 5
  • 866 Leser

Kommt das beste Hutzelbrot aus Lautern?

Bäckerei Köhler aus Lautern ist am Mittwoch in der ZDF-Sendung „Deutschlands bester Weihnachtsbäcker“ zu sehen
Anfang des Jahres gab es einen Aufruf des ZDF, sich zu bewerben für die Sendung „Deutschlands bester Weihnachtsbäcker“ mit Chefjuror Johann Lafer. Für Eva-Maria Kientz von der Bäckerei Köhler in Lautern war klar: „Dort machen wir mit.“ weiter
  • 1195 Leser

71-Jähriger Toter wohl Opfer eines "Tötungsdelikts": Sohn ist Tatverdächtiger

Polizei findet Leiche eines 71-Jähriger in Hebrechtingen - 32-jähriger Sohn festgenommen
Eine Polizeistreife hat am Sonntag die Leiches eines 71-Jähriger in einer Wohnung im Westen von Herbrechtingen gefunden. Die Polizei geht davon aus, dass der Mann Opfer eines "Kapitalverbrechens" wurde. Haupttatverdächtiger ist der 32-Jährige Sohn des Mannes. Er wurde am Nachmittag festgenommen und befindet sich mittlerweile in einer psychiatrischen weiter
  • 5
  • 7633 Leser

Feiern, rocken und tanzen

Christmas Party in der Straßdorfer Römersporthalle am 18. Dezember
Die traditionelle Christmas Party in Straßdorf geht in die nächste Runde. Am Freitag vor Weihnachten wird in der Römersporthalle mit der DTM-Band „Fire44“ und der Gmünder Band „Mut:Willig“ gefeiert, gerockt und getanzt. weiter
  • 766 Leser

Kartenvorverkauf für „Hello Dolly!“ ist gestartet

Trotz winterlicher Temperaturen ließen es sich die Vorfreudigen nicht nehmen, schon vor Öffnung des i-Punktes für die ersten Karten des neuen Musicals „Hello Dolly!“ vom Kolping-Musiktheater anzustehen. Der Kolping-Chor versorgte die Anstehenden während der Wartezeit mit heißem Tee und Gebäck und brachte Stimmung in das Spital. Die Kälte weiter
  • 760 Leser

Investitionen der Industrie: Ostwürttemberg insgesamt rückläufig

IHK: Keine generelle Investitionsschwäche - Heidenheim trotzt dem Trend
Die Investitionen der regionalen Industrie in 2014 waren nach einer Mitteilung der IHK insgesamt rückläufig. Mit über 541,5 Millionen Euro investierten die Betriebe in Ostwürttemberg gut 93 Mio. Euro oder knapp 15 Prozent weniger als noch vor einem Jahr. Die Industrie im Landkreis Heidenheim dagegen investierte in 2014 wieder deutlich mehr als in den weiter
  • 991 Leser

Lernen und soziales Miteinander

Umfangreiche Ganztagsbetreuung an der Franz-von-Assisi-Schule in Waldstetten
350 Jungen und Mädchen besuchen aktuell die Franz-von-Assisi-Schule in Waldstetten. Für sie gibt es festgelegte Kernzeiten für Bildung beziehungsweise Unterrichtszeiten und Freizeit. Bereits im sechsten Jahr zeichnet Petra Pavel verantwortlich für die Ganztagsbetreuung. Und ihr Team wächst stetig. weiter

THW und Feuerwehr arbeiten Hand in Hand

Großübung bei der Freiwilligen Feuerwehr Wasseralfingen-Hofen

Aalen-Wasseralfingen.  Die ersten Kräfte der Feuerwehr sind am Einsatzort in der Wilhelmstraße in Wasseralfingen. Auf dem Areal des ehemaligen  Schnepfgebäudes stellt sich ihnen folgendes Übungsszenario dar.Ein Pkw ist wegen überhöhter Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab gekommen und in eine Hauswand gekracht.

weiter
  • 984 Leser

Außenspiegel abgerissen

Ellwangen. In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde, laut Polizei, an einem dunkelgrünen VW Passat der rechte Außenspiegel beschädigt, während das Fahrzeug im Kleeweg in einer Garagenzufahrt abgestellt war. Der Sachschaden beträgt etwa 300 Euro.

weiter
  • 1401 Leser

Reh kollidiert mit Auto

Westhausen. Auf der Kreisstraße 3203 zwischen Lindorf und Lippach wurde am Sonntag, gegen 17.50 Uhr ein Reh vom Auto einer 54-jährigen Fahrerin erfasst. Am Pkw entstand,laut Polizei, dabei ein Schaden von  1000 Euro.

weiter
  • 5
  • 1333 Leser

Motorhaube mutwillig beschädigt

Aalen. Am Samstag oder Sonntag wurde, laut Polizei, die Motorhaube eines grünen VW Polos mutwillig beschädigt und dabei ein Schaden von einigen hundert Euro angerichtet. Der Polo stand von Nachmittag bis Nachmittag am Straßenrand im Milanweg.

weiter
  • 1699 Leser

Im Hüttfeld in Wohnung eingebrochen

Aalen. Bei einem Wohnungseinbruch im südlichen Hüttfeld machte der Einbrecher am Sonntagabend 60 Euro Beute und richtete einen Sachschaden von rund 500 Euro an. Der Einbrecher stieg zwischen 23 und 24 Uhr durch ein Fenster in das Haus ein. Drinnen trat er eine Türe ein und durchsuchte nahezu sämtliche Behältnisse in den Zimmern

weiter
  • 4
  • 2915 Leser

Lichter der Hoffnung in die Welt tragen

Ökumenische Adventseröffnung in der Stadtkirche

Aalen. Traditionell eröffnen die in der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen (ACK) zusammengeschlossenen Gemeinde in Aalen gemeinsam den Advent. So auch in diesem Jahr am Vorabend des ersten Advents mit einem ökumenischen Gottesdienst in der Aalener Stadtkirche.

Die Pfarrer Shiju Matthew, Rainer Zimmerschitt und Bernhard Richter zogen

weiter
  • 1178 Leser

Polizei sucht Taxifahrer

Backnang. Ein bislang unbekannter Taxifahrer verletzte, laut Polizei, am Sonntagabend auf einem Fußgängerüberweg in der Oberen Bahnhofstraße in Backnang ein 14-jähriges Mädchen und entfernte sich anschließend unerlaubt.

Der Mann durchfuhr um kurz nach 19 Uhr zunächst von der Erbstetter Straße kommend

weiter
  • 868 Leser

Regionalsport (18)

DJK Gmünd überraschend ausgeschieden

Volleyball, VLW-Pokal
Die DJK Gmünd ist überraschend im VLW-Pokal gestolpert. Der Drittligist unterlag am Montagabend dem Oberligisten MTV Ludwigsburg mit 1:3. Trainer Ralf Tödter schonte allerdings seine angeschlagenen Spielerinnen und reiste ersatzgeschwächt an. weiter
  • 5
  • 853 Leser

Vierter Sieg in Folge

Handball, Landesliga: TSV Alfdorf siegt in Ludwigsburg
Rund 15 gute Minuten reichten den Handballern aus Alfdorf bei ihrem vierten Sieg in Folge, der in der Barockstadt Ludwigsburg eingefahren wurde. Dabei besiegte der TSV den Gastgeber mit einem knappen, aber verdienten 34:32. weiter
  • 553 Leser

Zuhause hui – auswärts pfui

Fußball, U17-Junioren
Zu Hause hui, auswärts pfui. So kann man den Verlauf der Vorrunde des Aufsteigers in die Verbandsstaffel der U17-Fußball-Juniorinnen der Gmünder Normannia darstellen. weiter
  • 585 Leser

Eine klare Sache

Fußball, Frauen: FC Alfdorf siegt 3:0 gegen Hüttlingen
Klare Sache: Die Fußballfrauen des FC Alfdorf feierten einen klaren 3:0 (2:0)-Sieg gegen den TSV Hüttlingen. Es war ein idealer Abschied in die Winterpause. weiter
  • 575 Leser

Fairplay: Böbingen wartet auf seine Gäste

Gewichtheben, Oberliga: Später 448,7:439,8-SGVO-Sieg gegen den SV 08 Laufenburg
Eigentlich hätte die Gäste ihren Wettkampf verloren geben müssen. Nicht so in Böbingen. Aufgrund eines Staus auf der A81 kam ein Teil der gegnerischen Mannschaft des SV 08 Laufenburg zu spät in Oberböbingen an. Aus Gründen der Fairness warteten die Böbinger Heber jedoch mit dem Start des Wettkampfes, bis alle Heber anwesend waren – und gewannen weiter
  • 5
  • 556 Leser

Gmünder Paare tanzen ins Finale

Tanzen, Senioren II B
Beim Senioren III B Standard Turnier des Tanzsportclubs Mosbach traten Silvia und Ronald Niebert sowie Sabine und Helmut Kuhn für Gmünd an. Beide Paare tanzten sich bis ins Finale. weiter
  • 542 Leser

HSG schlägt Schlusslicht klar

Handball, Bezirksliga Frauen
Beim Tabellenschlusslicht TSV Bartenbach traten die HSG Damen an. Die Bartenbacher konnten diese Saison noch kein Spiel gewinnen und auch gegen die HSG war nichts zu holen. Die Frauen aus Winzingen und Wißgoldingen siegten problemlos mit 32:21. weiter
  • 503 Leser

Remis beim Ersten

Handball, Württembergliga: HSG spielt 32:32-Remis
Vor einer sehr schweren Aufgabe stand die HSG Winzingen/ Wißgoldingen beim Tabellenführer TSV Blaustein. Die Rollen waren klar verteilt. Doch der Tabellenzwölfte aus Winzingen und Wißgoldingen konnte mit einer sehr konstanten und konzentrierten Leistung über 60 Minuten beim 32:32 einen Punkt vom Ligaprimus entführen. weiter
  • 563 Leser

TSB-Nachwuchs auf dem Treppchen

Jiu-Do, 75 Kinder am Start
Beim Jiu-Do Wettkampf des Dojo Shimboku in Wiesensteig holten sich die Schwäbisch Gmünder TSB-Nachwuchskämpfer den goldenen Pokal in der Mannschaftswertung. weiter
  • 496 Leser

Weihnachtsshow des TV Wetzgau

Rhythmische Sportgymnastik
Am Sonntag um 16 Uhr zeigen die Rhythmischen Sportgymnastinnen des TV Wetzgau in der Großsporthalle Schwäbisch Gmünd in einer Weihnachtsshow ihr Können. Eingeladen sind alle kleinen und großen Interessierten – der Eintritt ist frei. weiter
  • 536 Leser

Chancenlos gegen Frisch Auf

Handball, Landesliga, Frauen: SG Bettringen unterliegt FA Göppingen II mit 18:27
Eine weitere Niederlage mussten die Handballerinnen der SG Bettringen vor heimischer Kulisse hinnehmen: Gegen die Göppinger Bundesligareserve lieferte die SGB zwar eine ordentliche Leistung ab, am Ende behielten die Gäste jedoch mit 27:18 die Oberhand. weiter
  • 543 Leser

Zwölf Medaillen für Gmünder

Schwimmen, deutsche Kurzbahn-Meisterschaften der Senioren in Freiburg: Jeweils viermal Gold, Silber und Bronze
„Maßarbeit“ bei den Senioren des Schwimmvereins Schwäbisch Gmünd. Je vier erste, zweite und dritte Plätze waren die Ausbeute eines zehnköpfigen Teams, das bei den 6. Deutschen Kurzbahn-Meisterschaften der „Ehemaligen“ in Freiburg an den Start ging. weiter
  • 577 Leser

VfR Aalen bietet ab sofort Rückrundendauerkarten an

Beim VfR Aalen sind ab sofort Dauerkarten für die Rückrunde erhältlich. Sitzplatzkarten gibt es für 140 Euro. Stehplatztickets für 70 Euro.Das erste Heimspiel in der zweiten Saisonhälfte bestreitet der Drittligist noch in diesem Jahr: Am 19. Dezember gastiert Fortuna Köln in der Scholz-Arena. Insgesamt stehen in der Rückrunde noch zehn Heimspiele auf weiter
  • 583 Leser

Personallage entspannt sich

Fußball, 3. Liga: Einzig Chessa und Kartalis fehlen dem VfR Aalen bei Werder Bremen II sicher
Vier Punkte aus den drei Spielen im Jahr 2015 fehlen noch. Peter Vollmann will bis Weihnachten 28 Zähler auf dem Konto haben. Ein Spiel muss der VfR Aalen dazu mindestens gewinnen – das ist in den vergangenen acht Partien nur einmal gelungen. Gut, dass in Bremen Markus Schwabl, Thorsten Schulz und womöglich sogar Dominick Drexler zurückkehren. weiter
  • 1092 Leser

Podiumsplatz für Carina Vogt drin

Skispringen, Weltcup: Olympiasiegerin auf gutem Weg
Die letzten Testsprünge vor dem Saisonstart sind absolviert. Bundestrainer Andreas Bauer traut Olympiasiegerin Carina Vogt beim Weltcupauftakt am Freitagabend bereits einen Platz auf dem Podium zu. Neuling Anna Rupprecht dagegen hat noch ihre Probleme mit der Schanze in Lillehammer. weiter
  • 486 Leser

Überregional (83)

"Auf der Seite von Opfern der Gewalt"

Adveniat eröffnet in Stuttgart bundesweite Spendenaktion für Lateinamerika
Die kirchlichen Hilfswerke haben ihre traditionellen Spendensammlungen in der Adventszeit begonnen. Auftakt für die Weihnachtsaktion des katholischen Hilfswerks Adveniat war in Stuttgart. weiter
  • 5
  • 379 Leser

"Poesie der Farbe" aus dem eigenen Bestand

Ausstellung Stolz auf die eigene Sammlung: Die aktuelle Ausstellung "Poesie der Farbe" der Staatsgalerie Stuttgart versteht deren Chefin Christiane Lange auch als politisches Statement, als Bekenntnis zum eigenen Bestand. 26 Gemälde und 160 Zeichnungen der Klassischen Moderne werden gezeigt: bis 14. Februar, Di-10-18, donnerstags bis 20 Uhr. weiter
  • 566 Leser

0:0 im Duell auf Augenhöhe

Abstiegsgefährdete Augsburger phasenweise stärker als Wolfsburg
Die ziemlich rätselhafte Auswärtsschwäche des VfL Wolfsburg hat sich auch beim in dieser Saison heimschwachen FC Augsburg fortgesetzt. Die abstiegsbedrohten Gastgeber waren beim 0:0 dem Erfolg näher. weiter
  • 449 Leser

1200 Soldaten für Syrien

Kabinett will Mandat noch in diesem Jahr - Streit um Assads Rolle
Die Bundeswehr hat sich zu Details der geplanten Syrien-Mission geäußert. So sollen 1200 Soldaten und bis zu sechs "Tornados" eingesetzt werden. weiter
  • 425 Leser

1200 Soldaten sollen in Syrien eingesetzt werden

Die Bundeswehr-Führung will deutlich mehr als 1000 Soldaten bei der von der Bundesregierung angekündigten Syrien-Mission einsetzen. "Aus militärischer Sicht wird die für den Betrieb der Flugzeuge und Schiffe notwendige Zahl voraussichtlich bei etwa 1200 Soldatinnen und Soldaten liegen", sagte Generalinspekteur Volker Wieker. Damit würde die Beteiligung weiter
  • 404 Leser

400 Gramm zu schwer

Rodeln: Felix Loch disqualifiziert - Eitberger schlägt Geisenberger
Die überraschende Disqualifikation von Superstar Felix Loch hat den ansonsten erfolgreichen Weltcup-Start der deutschen Nationalmannschaft getrübt. Wegen eines 400 Gramm zu schweren Schlittens war der Olympiasieger gestern in Innsbruck-Igls von der Rennleitung ausgeschlossen worden. "Sehr, sehr ärgerlich", sagte der 26-Jährige. "Das ist eigentlich nicht weiter
  • 458 Leser

Aalen ohne Spaß, Effizienz und Alternativen

Der VfR Aalen kommt offensiv in der dritten Fußball-Liga weiter auf keinen grünen Zweig. "Wir stehen defensiv ganz ordentlich, man merkt bei unseren Offensivspielern aber deutliche Verschleißerscheinungen an", meinte Aalens Trainer Peter Vollmann nach der Nullnummer gegen den Halleschen FC. "Wir haben derzeit nicht die Spielfreude und die Durchschlagskraft weiter
  • 439 Leser

AfD bringt sich in Stellung

. Mit demonstrativer Geschlossenheit hat sich die rechtskonservative AfD für die Landtagswahlen 2016 in Stellung gebracht. Auf dem Bundesparteitag in Hannover forderte Parteichefin Frauke Petry den Rücktritt von Kanzlerin Angela Merkel, die in der "Migrationskrise" die Kontrolle verloren habe. Eine Niederlage erlitt der Bundesvorstand mit seiner Resolution weiter
  • 417 Leser

AfD-Chefin Petry fordert Rücktritt der Kanzlerin

. Mit demonstrativer Geschlossenheit und scharfer Abgrenzung von der Flüchtlingspolitik der Bundesregierung hat sich die rechtskonservative AfD für die Landtagswahlen 2016 in Stellung gebracht. Auf dem Bundesparteitag in Hannover forderte Parteichefin Frauke Petry den Rücktritt von Kanzlerin Angela Merkel, die in der "Migrationskrise" die Kontrolle weiter
  • 409 Leser

An die 2000 Bücher und Artikel über Unwetter ausgewertet

Buch Thomas Adam leitet die Abteilung Kultur im Hauptamt der Stadt Bruchsal und ist Leiter des Städtischen Museums im Bruchsaler Schloss. Der Politikwissenschaftler und Soziologe ist Autor mehrerer Bücher und Aufsätze: unter anderem über das Albtal, den Kraichgau, über Bruchsal, Gondelsheim und Stettfeld. Für sein neues Buch "Feuer, Fluten, Hagelwetter. weiter
  • 382 Leser

Berufsfischer rechnen mit weniger Fang

Weniger gefangen: Die Berufsfischer am Bodensee pochen auf eine Anhebung des Nährstoffgehalts. Das Umweltministerium ist nicht begeistert. weiter
  • 350 Leser

Betrunken aufs Gleis gestürzt

Ein 17-jähriger Betrunkener ist an einem Bahnübergang in Weil im Schönbuch (Kreis Böblingen) ins Gleisbett gestürzt und von einem Zug schwer verletzt worden. Der Jugendliche sei in der Nacht zum Samstag kurz nach Mitternacht vermutlich alkoholbedingt ins Straucheln geraten, teilte die Polizei mit. Der Zugführer leitete eine Notbremsung ein, der Zug weiter
  • 384 Leser

Bremerhaven stürzt Berlin von der Spitze

Basketball-Bundesliga: Eisbären schlagen Alba 80:69 - Ludwigsburg neuer Tabellenführer
Die Walter Tigers Tübingen haben den zweiten Auswärtssieg der Saison gefeiert. Mit 83:76 gewann die Mannschaft von Trainer Igor Perovic in Weißenfels beim Mitteldeutschen BC. In Abwesenheit des eigentlichen Topscorers Vladimir Mihailovic (Bänderdehnung) war Garlon Green mit 19 Punkten bester Scorer der Gäste. Gegen das Liga-Schlusslicht, dem vergangene weiter
  • 372 Leser

BROT FÜR DIE WELT: Kampf gegen den Mangel

Das evangelische Hilfswerk "Brot für die Welt" hat gestern, am ersten Adventssonntag seine 57. Spendenaktion eröffnet. Unter dem Motto "Satt ist nicht genug!" will es den Kampf gegen die weltweite Mangelernährung fördern. Unzureichende Ernährung behindere Entwicklung - genauso wie Hunger, sagte die Präsidentin von "Brot für die Welt", Cornelia Füllkrug-Weitzel. weiter
  • 265 Leser

BUNDESLIGA

Dortmund - VfB Stuttgart 4:1 (2:1) Tore: 1:0 Castro (3.), 2:0 Aubameyang (19.), 2:1 Didavi (40.), 3:1 Niedermeier (65./Eigentor), 4:1 Aubameyang (90.). - Zuschauer: 81 360 (ausverkauft). VfB Stuttgart: Tyton - Schwaab, Baumgartl, Niedermeier, Insua - Rupp (86. Wanitzek), Gentner - Maxim (70. Kruse), Didavi, Kostic - Timo Werner (82. Tashchy). Augsburg weiter
  • 439 Leser

BÖRSENPARKETT: Aktien bleiben attraktiv

Allmählich schwenkt auch die Börse auf die Zielgerade für das Jahr 2015 ein. Um vier Prozent kletterten die Kurse im Deutschen Aktienindex Dax und damit der 30 wichtigsten deutschen Aktien im November, trotz der Terroranschläge und trotz nicht immer überzeugender Zwischenberichte. Viel spricht dafür, dass die Kurse weiter anziehen dürften. Das wichtigste weiter
  • 686 Leser

Czisch wird OB in Ulm

Erster Wahlgang bringt Entscheidung: 52,9 Prozent für CDU-Bewerber
Gunter Czisch hat die OB-Wahl in Ulm für sich entschieden. Damit steht der Nachfolger von Ivo Gönner bereits nach dem ersten Wahlgang fest. weiter
  • 468 Leser

Das Klitschko-Fiasko

Rückkampf gegen neuen Schwergewichts-Weltmeister Fury abgemacht
Der entthronte Weltmeister Klitschko saß mit zerbeultem Gesicht neben dem neuen Champ Tyson Fury. Der unorthodoxe Brite hatte dem Ukrainer alle Titel abgenommen. Ein Rückkampf wird folgen. weiter
  • 548 Leser

DATEN + NAMEN + ZAHLEN

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA Duisburg - Sandhausen3:0 (0:0) Tore: 1:0 Feltscher (61.), 2:0 Albutat (67.), 3:0 Janjic (90.). - Zuschauer: 13 454. St. Pauli - Nürnberg 0:4 (0:2) Tore: 0:1, 0:2 Füllkrug (18., 43.), 0:3 Leibold (53.), 0:4 Erras (89.). - Z.: 29 546 (ausverkauft). FSV Frankfurt - Düsseldorf 1:2 (0:2) Tore: 0:1, 0:2 Demirbay (23./Foulelfmeter, 42.), weiter
  • 515 Leser

Datensammler im Federkleid

Das menschliche Verhältnis zum Federvieh ist seit jeher gespalten. Mythologisch gesehen waren Vögel häufig der Inbegriff der Freiheit und des Neuen: Phönix aus der Asche sei obligatorisch genannt. Dem germanischen Gott Odin waren die Raben heilig. Bevor Germanen in die Schlacht zogen, beobachteten sie deren Flugverhalten. Dann kam Hitchcock und mit weiter
  • 462 Leser

Der Fall Fereshta Ludin

Klagen Der Aufhebung des Kopftuch-Verbots an Schulen gingen in den vergangenen Jahren mehrere erfolglose Klagen voraus. Bekannt wurde in Deutschland vor allem der Fall der muslimischen Lehrerin Fereshta Ludin, die 1999 ihre Einstellung als Beamtin auf Probe in den Schuldienst von Baden-Württemberg angestrebt hatte. Dies wurde ihr verweigert, da sie weiter
  • 342 Leser

Der wandelbare Mandarin

Besuch aus dem schweizerischen Lausanne: Das berühmte Béjart Ballet tanzte mehrmals in Stuttgart
Nach fast einem Vierteljahrhundert mal wieder in Stuttgart zu Gast: Gleich vier Vorstellungen absolvierte das Béjart Ballet am Wochenende. weiter
  • 506 Leser

Eigentor als bitterste Pille

VfB spielt bei Jürgen Kramnys Debüt in Dortmund mutig, verliert aber 1:4
In Dortmund hat der VfB bei Jürgen Kramnys Bundesliga-Trainerdebüt eine 1:4-Pleite kassiert. Wegen des Eigentors von Rückkehrer Georg Niedermeier nach geglücktem Anschlusstreffer ist sie besonders bitter. weiter
  • 500 Leser

Ende November 4000 Gnadenfälle

Bitte um Gnade: In Baden-Württemberg verzeichnen die Justizbehörden pro Jahr Schätzungen zufolge rund 4000 Anträge auf Begnadigung, wie ein Sprecher von Justizminister Rainer Stickelberger (SPD) in Stuttgart mitteilte. In den meisten Fällen handele es sich um keine Schwerkriminalität. Das Gnadenrecht steht laut Landesverfassung dem Ministerpräsidenten weiter
  • 330 Leser

Ethikunterricht schon ab Klasse eins

Werte als Zukunftsthema: Kultusminister Stoch will den Blick auf übergeordnete Fragestellungen eröffnen
Grün-Rot rühmt sich, den Bildungs-Reformstau der Vorgängerregierung aufgelöst zu haben. Doch Minister Stoch hat noch einen Pfeil im Köcher. weiter
  • 416 Leser

EU und Türkei rücken zusammen

Europäer zahlen Milliarden für Unterstützung in der Flüchtlingskrise
Die EU und die Türkei wollen im Zeichen von Flüchtlingskrise und Bedrohung durch islamistischen Terror ihre Beziehungen auf breiter Front beleben. Den Startschuss gab ein Sondergipfel in Brüssel. weiter
  • 437 Leser

Europa öffnet Türkei die Tür

Bald visafreie Einreise in den Schengen-Raum
Türkische Staatsangehörige können darauf hoffen, ab Oktober 2016 ohne Visum nach Europa reisen zu dürfen. Das verlautete am Rande des EU-Türkei-Gipfels. Bisher gab es dafür kein Datum. Die Visafreiheit würde für den Schengen-Raum gelten, dem die meisten der EU-Staaten angehören. Voraussetzung ist unter anderem, dass die Türkei vom kommenden Juni an weiter
  • 420 Leser

Formel 1 in Zahlen

Grand Prix von Abu Dhabi, letztes WM-Rennen (55 Runden à 5,554 km/305,355 km): 1. Rosberg (Wiesbaden) Mercedes 1:38:30,175 Std. (Schnitt: 185,998 km/h), 2. Hamilton (England) Mercedes 0:08,271 Min. zurück, 3. Räikkönen (Finnland) Ferrari 0:19,430, 4. Vettel (Heppenheim) Ferrari 0:43,735, 5. Perez (Mexiko) Force India 1:03,952, 6. Ricciardo (Australien) weiter
  • 376 Leser

Gegenwind für Vonovia-Pläne

. Der Übernahmepoker zwischen Deutschlands größtem Immobilienkonzern Vonovia und der Deutschen Wohnen AG nimmt eine neue Wendung. Die Deutsche Wohnen kauft für rund 1,2 Mrd. EUR einen großen Immobilienbestand hinzu und will damit offensichtlich die Übernahme durch Vonovia (früher Deutsche Annington) abwehren. Nach einer Vereinbarung vom Freitag erwerbe weiter
  • 552 Leser

Gewinnzahlen

48. AUSSPIELUNG LOTTO 3 6 10 24 37 47 Superzahl 1 TOTO 1 0 2 0 1 1 1 0 2 2 1 0 0 6 AUS 45 4 15 31 35 37 38 Zusatzspiel 2 SPIEL 77 7 0 7 6 0 8 2 SUPER 6 9 0 9 8 5 0 ohne Gewähr weiter
  • 302 Leser

Gibt es zu viele Museen?

Debatte in der Staatsgalerie Stuttgart über die Grenzen des Wachstums
Schon vor Beginn ihrer Tagung hatte Christiane Lange Empörung ausgelöst: Die Staatsgalerie-Chefin sieht die Museumslandschaft an den "Grenzen des Wachstums" - so auch der Titel des Treffens in Stuttgart. weiter
  • 635 Leser

Glücklicher Torjäger, trauriger Verteidiger

Doppel-Treffer Der gabunische Nationalstürmer Pierre-Emerick Aubameyang hat seine Führung in der Bundesliga-Torjägerliste mit 17 Treffern auf jetzt drei Tore vor dem Münchner Bayern-Star Robert Lewandowski (14) ausgebaut. Bester VfB-Torschütze ist Daniel Didavi mit nun fünf Bundesliga-Treffern. Harter Schlag Georg Niedermeier war unter Alexander Zorniger weiter
  • 387 Leser

Großer Europäer unter den Regisseuren

Zum Tod von Luc Bondy
Luc Bondy prägte das europäische Theater der letzten Jahrzehnte. Sein jüdisch-atheistisches Elternhaus legte dazu den Grundstein. weiter
  • 506 Leser

Gunter Czisch neuer OB in Ulm

Die Oberbürgermeisterwahl in Ulm ist entschieden. Bereits im ersten Wahlgang setzte sich der CDU-Kandidat Gunter Czisch mit 52,9 Prozent der Stimmen durch. Der langjährige Finanzbürgermeister lag damit deutlich vor dem SPD-Herausforderer Martin Rivoir, der 29,9 Prozent auf sich vereinigen konnte. Auf Birgit Schäfer-Oelmayer (Grüne) entfielen 7,8 Prozent, weiter
  • 417 Leser

Hagel, Feuer - die Strafe Gottes

Unwetter als Vorboten des Weltuntergangs gedeutet - Buch über Naturkatastrophen
Ob Kometen, Hungersnot auf der Alb oder Hochwasser in Blaubeuren - Naturkatastrophen galten lange als göttliche Strafe. Heute dagegen zählt der Mensch als Verursacher, sagt Autor Thomas Adam. weiter

Hamburger lehnen Olympia ab

51,6 Prozent stimmen bei Referendum gegen Bewerbung
Die Olympischen Spiele 2024 werden nicht in Hamburg stattfinden. Die Bürger der Hansestadt stimmten bei einem Referendum mit 51,6 Prozent gegen die Fortsetzung der Bewerbung. "Hamburg wird sich nicht um die Ausrichtung Olympischer und Paralympischer Spiele bewerben. Ich hätte mir eine andere Entscheidung gewünscht, aber sie ist klar, und das Ergebnis weiter
  • 407 Leser

Hoffenheim: Stevens verliert die Kontrolle

Nach dem neuerlichen Rückschlag im Abstiegskampf lagen die Nerven bei Huub Stevens blank. Der späte Ausgleich beim 3:3 gegen Borussia Mönchengladbach hatte den Trainer des Tabellenletzten 1899 Hoffenheim in Rage versetzt. Die Wut des Holländers entlud sich dann in der Pressekonferenz. "Ab und zu muss man draufhauen", so pöbelte Stevens einen Journalisten weiter
  • 398 Leser

HSV übt sich in Bescheidenheit

Nach dem Abpfiff hüpfte Lewis Holtby mit seinen Mitspielern ausgelassen im Kreis, wenig später trat er kräftig auf die Euphoriebremse. "Wir müssen weiter demütig sein, denn Hochmut kommt vor dem Fall", sagte der Mittelspieler des Hamburger SV nach dem 3:1 im Nordderby bei Werder Bremen. Obwohl sie nach dem 14. Spieltag auf Rang sieben stehen, übten weiter
  • 395 Leser

Klinik: Situation der Frühchen gut

Rund einen Monat nach dem Ausbruch eines gefährlichen Darmkeims in der Neugeborenen-Intensivstation der Uniklinik Freiburg hat sich die Lage stabilisiert. Ein weiteres Ausbreiten des Keims sei verhindert worden, sagte ein Sprecher der Klinik. Die Zahl der Betroffenen sei mit elf Kleinkindern seit rund drei Wochen unverändert. Zum Schutz anderer Kinder weiter
  • 290 Leser

Kommentar · EUROPA: Der Standard sinkt

Die EU ist in einer Zwangslage. Zu einem Zeitpunkt, da der ungeliebte Beitrittskandidat Türkei sich unter der Regie des Präsidenten Erdogan immer weiter vom europäischen Standard entfernt, ist man besonders dringlich auf seine Unterstützung angewiesen. Auf der einen Seite steht die Erkenntnis, dass die Türkei ein unverzichtbarer Partner bei der Bewältigung weiter
  • 5
  • 422 Leser

Kommentar · OB-Wahl Ulm: Die Person zählt

Paukenschlag im Hinblick auf die Landtagswahlen im März oder ein singuläres, lokales Ereignis? Das Ergebnis der Oberbürgermeisterwahl in Ulm lässt mehrere Schlüsse zu. Es widerlegt zunächst das allenthalben von den Grünen im Land verbreitete Urteil, das konservative Lager könne grundsätzlich keine Großstädte mehr gewinnen. Der Sieg des bisherigen Finanzbürgermeisters weiter
  • 446 Leser

Kommentar: Rechtsgrundlage muss her

Über Kopftücher in Klassenzimmern wird immer wieder leidenschaftlich gestritten. Für die einen ist das Tuch Ausdruck individuellen Glaubens, für die anderen steht es für das Gegenteil von Emanzipation, wieder andere ordnen es als politisches Statement ein. So oder so: Mit dem Spruch der Karlsruher Richter ist das Verbot aufgehoben. Die betroffenen Bundesländer weiter
  • 323 Leser

Kommentar: Viel Spaß noch im Box-Getöse

Was für ein erbärmlicher Boxkampf! Zwölf Runden ohne Technik, zwölf Runden ohne originäre Box-Taktik. Ein inhaltsleeres Seilgeviert, in dem zwei sogenannte Faustkämpfer um kleine Vorteile ringen. Der große Techniker Wladimir Klitschko hat sich vom Kasper Tyson Fury von jeglicher sportlicher Linie abbringen lassen. Dem Briten ist alleine zugute zu halten, weiter
  • 389 Leser

Leitartikel · ISLAMISMUS: Gefährliche Heuchelei

Von Axel Habermehl Nun wird wieder viel über Prävention gesprochen. Jedem ist klar, dass Bomben auf Syrien den islamistischen Terrorismus nicht beenden. Dort baut zwar der IS sein Kalifat, aber die Ideologie des Dschihadismus ist global. Fast alle Attentäter von Paris waren Europäer. Terrorismus stellt man nicht militärisch ab. Aber wie dann? Eine Ursache weiter
  • 4
  • 520 Leser

Leute im Blick vom 30. November 2015

Prinz Harry Großbritanniens Prinz Harry (31) ist ein erfahrener Reiter - aber im Sattel hält es ihn nicht immer. Bei einem Polospiel zugunsten einer Hilfsorganisation in Südafrika purzelte der Queen-Enkel am Samstag kopfüber vom Rücken seines braunen Pferdes. Der Prinz trug einen Helm und blieb offenbar unverletzt, denn wenig später saß er bereits wieder weiter
  • 446 Leser

Lotterie vom 30. November 2015

Süddeutsche Klassenlotterie 16 Millionen Euro auf die Losnummer 0 936 322; 1 Million Euro auf die Losnummer 2 327 649. Es sind keine Ergänzungszüge angefallen. Glücksspirale Endziffer 6: 10 Euro, Endziffer 31: 20 Euro, Endziffer 314: 50 Euro, Endziffer 1662: 500 Euro, Endziffer 76 840: 5000 Euro, Endziffer 110 282: 100 000 Euro, Endziffer 044 285: 100 weiter
  • 380 Leser

Mehrheit für Vorentscheid

Umfrage Eine Mehrheit der Deutschen befürwortet einer Umfrage zufolge einen Vorentscheid für den Eurovision Songcontest (ESC). Das geht aus einer Studie des Meinungsforschungsinstituts YouGov hervor. Demnach halten 19 Prozent der Befragten einen Vorentscheid mit mehreren Künstlern für "sehr wichtig" und 33 Prozent für "wichtig". Dagegen finden ihn 21 weiter
  • 342 Leser

Migranten gegen Migranten

Rückgang Die Zahl der nach Deutschland eingereisten Flüchtlinge ist in den vergangenen Tagen deutlich zurückgegangen. Am Donnerstag wurden laut Bundespolizei 6561 Migranten festgestellt, am Freitag 3426. Gründe seien nach Ansicht von Experten das schlechte Wetter im Mittelmeerraum und schärfere Kontrollen auf der "Balkanroute". Ablehnung Fast zwei Drittel weiter
  • 365 Leser

Mit Ruhe und Konsequenz

Heidenheimer versuchen den Niederlagen in letzter Minute zu trotzen
Aufstand der Kellerkinder in der zweiten Fußball-Bundesliga. Schlusslicht MSV Duisburg leuchtete dem SV Sandhausen heim. Und Freiburgs Trainer Christian Streich hat Mitleid mit Heidenheims Frank Schmidt. weiter
  • 537 Leser

Mitleid nach Missgeschick

Schalker Riether lenkt Ball in Leverkusen zum späten 1:1 ins eigene Tor
Leverkusen und Schalke 04 stecken weiter im Mittelmaß der Liga fest. Nach dem 1:1 (0:0) gestern Abend hinken beide Mannschaften mit jeweils nur 21 Punkten den eigenen Erwartungen deutlich hinterher. weiter
  • 458 Leser

Na sowas... . . .

Hunderte seltsam geformte Bäume geben im "Krummen Wald" bei Gryfino im Nordwesten Polens Rätsel auf. Der Stamm von hunderten Kiefern ist dort in einer Höhe von rund 40 Zentimetern über dem Boden um 90 Grad geknickt, um dann wieder in die Senkrechte zu wachsen. Mögliche Erklärung: Ein Forstwirt hat die Spitzen der Kiefern in den 60er Jahren als Weihnachtsbäume weiter
  • 336 Leser

Notizen vom 30. November 2015

"logo!" mit Untertiteln Die tägliche ZDF-Kindernachrichtensendung "logo!" wird ab Dienstag in der ZDF tivi- und -Mediathek auch mit arabischen und englischen Untertiteln angeboten. Abrufbereit sind die Ausgaben jeweils am folgenden Morgen. Das Angebot richtet sich nach Angaben des Senders an Flüchtlingskinder und Migranten. Das ZDF sieht darin einen weiter
  • 543 Leser

Notizen vom 30. November 2015

Zentrum Kulturgutverluste Der Präsident der Stiftung Preußischer Kulturbesitz, Hermann Parzinger, hat dazu aufgerufen, die Forschung zur Herkunft von Kunstwerken zu stärken. "Deutschland ist vorangekommen, es gibt jetzt mit dem Deutschen Zentrum Kulturgutverluste einen zentralen Ansprechpartner", erklärte er. Warten auf eine Sensation Im Tal der Könige weiter
  • 381 Leser

Notizen vom 30. November 2015

Raketentest gescheitert Nordkorea ist offenbar mit dem Versuch gescheitert, eine ballistische Rakete von einem U-Boot aus zu starten. Die Rakete sei wohl abgefeuert worden, aber nicht aus dem Wasser aufgestiegen, berichtet die südkoreanische Nachrichtenagentur Yonhap. Ein ähnlicher Test im Mai hatte große Sorge in Südkorea und den USA ausgelöst, obwohl weiter
  • 530 Leser

Notizen vom 30. November 2015

Briten gewinnen DavisCup Tennis - Im Hexenkessel von Gent hat Andy Murray Geschichte geschrieben und Großbritannien den Traum vom ersten Davis-Cup-Sieg seit 79 Jahren erfüllt. Vor 13 000 Zuschauern und unter höchsten Sicherheitsvorkehrungen sorgte der Olympiasieger mit einem 6:3, 7:5, 6:3 über David Goffin für das entscheidende 3:1 gegen Gastgeber Belgien. weiter
  • 405 Leser

Notizen vom 30. November 2015

Airbus muss landen Leinfelden-Echterdingen - Mit Schlägen und Tritten hat sich ein Passagier einer spanischen Fluglinie derart gewaltsam an der Cockpit-Tür eines Flugzeuges zu schaffen gemacht, dass der Pilot am Stuttgarter Flughafen außerplanmäßig landen musste. Dort wurde der 29-Jährige von Einsatzkräften der Bundes- und Flughafenpolizei in der Maschine weiter
  • 389 Leser

Notizen vom 30. November 2015

Bioenergie als Chance Die deutschen Bauern erhoffen sich von der UN-Klimakonferenz in Paris ein verbindliches Abkommen aller großen Industrie- und Schwellenländer. "Wir Landwirte spüren schon heute hautnah die Folgen der Erderwärmung", berichtete Bauernpräsident Joachim Rukwied. In einer Erklärung fordert der Verband klare Perspektiven für die Bioenergie, weiter
  • 510 Leser

Nächste Abfuhr für Olympia-Pläne

Wie in München 2013 stimmt auch in Hamburg eine Mehrheit gegen die deutsche Bewerbung
Die Hamburger lehnen Olympia ab. Im Referendum stimmte die Mehrheit überraschend gegen eine Bewerbung um Sommerspiele 2024. Nach München 2013 erlebt der deutsche Sport eine erneute Olympia-Pleite. weiter
  • 530 Leser

Paketzusteller im Weihnachtsstress

Hochsaison für Online-Shopping - Boten schleppen kiloweise Waren in die Häuser
Der boomende Onlinehandel setzt auch 2015 die Paketzusteller unter Dampf, besonders in der Weihnachtszeit. Bis zum Fest müssen alle Geschenke raus. Das hektische Jahresendgeschäft hat begonnen. weiter
  • 699 Leser

POLITISCHES Buch: Das Wesen des Dschihad-Wahns

Morgens Interview im Deutschlandfunk, abends Talkshow-Gast bei Maischberger, dazwischen recherchierende Journalisten am Telefon: Peter Neumann erlebt gerade besonders arbeitsreiche Zeiten. Der gebürtige Würzburger, der in London lehrt, ist einer der weltweit anerkanntesten Terrorismus-Experten. Am "International Centre for the Study of Radicalisation" weiter
  • 351 Leser

Polizei verhindert Zwischenfälle

Mit einem Großaufgebot an Beamten hat die Polizei im südbadischen Weil am Rhein (Kreis Lörrach) Anhänger der rechtsgerichteten Pegida-Bewegung und Gegendemonstranten auf Distanz gehalten. Dem Aufruf zur vierten Kundgebung der "Pegida Dreiländereck" gestern in Weil am Rhein folgten Polizeiangaben zufolge rund 60 Menschen. Ihnen standen etwa 150 Gegendemonstranten weiter
  • 321 Leser

Russland verhängt Sanktionen

Ein Warenembargo, Einschränkungen für den Tourismus und die Rückkehr zur Visumspflicht: Mit drastischen Sanktionen hat Russland die Türkei für den Abschuss eines Kampfjets am vergangenen Dienstag über dem syrischen Grenzgebiet abgestraft. Russlands Präsident Wladimir Putin unterzeichnete ein Dekret, das mit dem Jahreswechsel ein ganzes Bündel von Sanktionen weiter
  • 421 Leser

Rückschlag für Ribéry

Franck Ribéry musste gestern wegen einer Erkrankung auf das Training verzichten. Ob der 32 Jahre alte Star des FC Bayern seine für 12. Dezember angedachte Rückkehr nach neunmonatiger Pause wegen einer hartnäckigen Sprunggelenkverletzung verschieben muss, blieb offen. Ebenso unklar ist, wann die Bayern wieder auf David Alaba, Douglas Costa und Arjen weiter
  • 403 Leser

Schlamm und Schlamperei

Umweltkatastrophe nach Dammbruch - Brasiliens Regierung fordert Milliarden-Entschädigung
Es fing an mit einem Dammbruch in einem brasilianischen Bergwerk. Seither bahnt sich die rote Brühe den Weg zum Atlantik. Eine Katastrophe. weiter
  • 482 Leser

Sieben Bewerbungsversuche schlagen fehl

Niederlagen-Serie Hamburg sollte zum vierten Mal Olympische Spiele nach Deutschland holen. Doch den Spielen von Garmisch-Partenkirchen und Berlin (beide 1936) sowie München (1972) stehen nun sieben gescheiterte Bewerbungen gegenüber. Vor dem Nein der Hamburger platzte schon Ende 2013 der Traum von Winter-Olympia 2022 in München an einem Bürgerbegehren. weiter
  • 485 Leser

Siegesserie zum Saisonabschluss

Formel 1: Nico Rosberg in Abu Dhabi zum dritten Mal in Folge vorn
Nico Rosberg zum Dritten: Der Vizeweltmeister gewann nun auch das Finale in Abu Dhabi. Allerdings waren alle Formel-1-Titel schon lange vergeben. Sebastian Vettel raste von Startplatz 15 auf Rang vier. weiter
  • 391 Leser

Starker Auftakt für Doll und Schempp

Baden-Württemberger sichern mit der Mixed-Staffel Rang zwei
Angeführt von den beiden Baden-Württembergern Benedikt Doll und Simon Schempp haben die deutschen Biathleten einen vielversprechenden Einstieg in die neue Saison geschafft. In den ersten beiden Staffel-Rennen des Winters gab es gestern im schwedischen Östersund gleich zwei Podestplätze. Die Mixed-Staffel mit dem Schwarzwälder Doll, dem Uhinger Schempp weiter
  • 399 Leser

Streit um Asylpaket

CDU fordert Bekenntnis zu Grundwertekatalog und Israel
Bis morgen soll das zweite Asylpaket der Koalition beschlussfertig sein. Doch es gibt weiter Streit. Die SPD fordert bessere Gesundheitsleistungen für Flüchtlinge, die Union eine Integrationsvereinbarung. weiter
  • 424 Leser

Superstar mit Bodenhaftung

Die Schauspielerin, Entertainerin und Sängerin Bette Midler wird 70
Man muss nicht immer ins Schema passen, um in Hollywood Erfolg zu haben. Bette Midler, Entertainerin mit frechem Mundwerk und voluminöser Stimme, ist der beste Beweis. Morgen wird sie 70. weiter
  • 474 Leser

Tanzen für die Flüchtlingshilfe

Der Verein "Bunt statt Braun" lässt mit Zumba-Partys Geldspenden sammeln
Musik und Tanz statt Hetze gegen Flüchtlinge: Der Verein "Bunt statt Braun" unterstützt Projekte für Flüchtlinge und Integration, indem er auf Partys und mit einem Song Geld und Spenden sammelt. weiter
  • 474 Leser

Tarifeinigung bei Lufthansa

Zumindest der Konflikt mit dem Bodenpersonal ist beigelegt
Die Lufthansa einigte sich mit Verdi auf einen neuen Tarifvertrag für die 33 000 Beschäftigen des Bodenpersonals. Die dickeren Bretter muss der Konzern aber ohnehin mit dem fliegenden Personal bohren. weiter
  • 743 Leser

TCL tanzt sich zum WM-Titel

Die Standardformation des 1. Tanzclubs Ludwigsburg hat bei der Weltmeisterschaft in der MHP-Arena ihren elften WM-Titel gewonnen. Die Mannschaft des Trainerpaars Dagmar und Norman Beck setzte sich vor 4000 Zuschauern im Finaldurchgang knapp vor dem russischen Team von Vera Tyumen durch. Foto: Werner Kuhnle weiter
  • 427 Leser

Verhüllte Häupter

In Baden-Württemberg unterrichten die ersten Frauen mit Kopftuch
Bereits im März hat das Bundesverfassungsgericht das Kopftuch-Verbot gekippt. Die nötige Anpassung des Landesschulgesetzes lässt jedoch auf sich warten. Dabei wird die Novelle in der Praxis schon gelebt. weiter
  • 386 Leser

Verkehrsrowdy bedrängt Fahrer

Überholen, Ausbremsen, Blenden: Offenbar mächtig Frust ablassen musste ein Autobahn-Drängler im Neckar-Odenwald-Kreis. Nachdem er drei Lastwagen auf dem Standstreifen der Autobahn 81 überholt hatte, platzierte sich der unbekannte Fahrer nach Polizeiangaben vom Samstag nahe Ravenstein vor einen Wagen. Ohne ersichtlichen Grund bremste er diesen mehrfach weiter
  • 317 Leser

VfB am Boden zerstört

Und dann auch noch ein Eigentor (Bild) - der VfB kommt einfach nicht voran. Die Stuttgarter setzten gestern ihre Talfahrt in der Fußball-Bundesliga auch mit dem neuen Trainer fort. Unter der Regie von Interimscoach Jürgen Kramny kassierten die vom Abstieg bedrohten Schwaben in Dortmund beim 1:4 gegen den BVB die dritte Niederlage in Serie. Foto: Eibner weiter
  • 404 Leser

Vorstandschef Spohr: 25 Flugzeuge weniger als geplant

Kostenproblem Lufthansa könnte nach Angaben des Konzerns bei geringeren Personalkosten deutlich mehr Stellen schaffen. Da diese Kosten aber zu hoch seien, betreibe die Lufthansa 25 Flugzeuge weniger, als eigentlich geplant. "Das entspricht rund 5000 Arbeitsplätzen, die wir nicht schaffen konnten, weil wir mit unseren Kosten keine Strecken finden, auf weiter
  • 569 Leser

Weiße Weihnacht in Sicht?

Der Winter steht vor der Tür - zumindest meteorologisch
So genannte Spaghetti-Plots sind in der Wettervorhersage ein Riesenfortschritt. Aber trotz ihrer Hilfe steht das Weihnachtswetter in den Sternen. Denn das Wetter ist und bleibt ein chaotisches System. weiter
  • 522 Leser

Wir sind das Publikum

Volker Löschs Anti-Pegida-Stück in Dresden bejubelt
Das Dresdner Staatsschauspiel hat einen beklemmenden Text des Schweizer Dichters Max Frisch auf die aktuelle Lage in der Stadt gemünzt und damit den Nerv des Publikums getroffen. Zur Premiere von "Graf Öderland" in Regie von Volker Lösch gab es am Samstag viel Beifall und sogar Standing Ovations. Viele Zuschauer erhoben sich am Ende von den Plätzen weiter
  • 538 Leser

Wolf: Ehrenamt braucht Anreize

Der Spitzenkandidat der CDU für die Landtagswahl, Guido Wolf, fordert bessere Rahmenbedingungen für Hilfsorganisationen. Der Wegfall der Wehrpflicht sorge bei den Rettungsdiensten in Baden-Württemberg für erhebliche Nachwuchsprobleme, sagte Wolf nach Gesprächen mit Vertretern der Organisatoren am Samstag in Stuttgart. Ehrenamtliches Engagement in gemeinnützigen weiter
  • 321 Leser

Leserbeiträge (5)

Die Bäume wuchsen diesmal nicht in den Himmel

Kegeln, 1. Bundesliga Männer:

Mühsamer 5 : 3 Erfolg gegen den Tabellenletzten TSV Zwickau 90

Die Generalprobe zum Champions League Rückspiel gegen den ungarischen Meister Szegedi TE haben Schwabsbergs Kegler so gründlich vermasselt, dass es am kommenden Samstag gegen die Ungarn eigentlich nur noch besser werden kann. Zwickau, als

weiter
  • 1668 Leser

Ehrungsfeier 2015

Am 07.11.2015 fand der Ehrungsabend des TV Unterkochen im Bischof-Hefele-Haus Unterkochen statt. In seiner Begrüßung brachte der Vorstandsprecher des TVU, Dietrich Grahn, seine Freude zum Ausdruck, daß auch in diesem Jahr eine große Anzahl von Ehrungen verliehen werden können, sowohl für langjährige Treue zum Verein,

weiter
  • 2837 Leser

Kolpinggedenktag in Aalen: Langjährige Mitglieder geehrt

Zahlreiche Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft in der Kolpingsfamilie standen im Mittelpunkt der Feierstunde zum Kolpinggedenktag. Der Gedenktag begann mit einem feierlichen Gottesdienst, der vom Kolpingchor unter Leitung von Franz Xaver Klotzbücher mitgestaltet wurde. In seiner Predigt führte der Präses der Kolpingsfamilie,

weiter
  • 2508 Leser

inSchwaben.de (8)

WEIHNACHTLICHES FLAIR RUND UM DEN SEBALDPLATZ

Branchenmix macht Lust auf Einkauf

Auch abseits der Gmünder Fußgängerzone sind die Firmen auf das vorweihnachtliche Geschäft eingestellt und erwarten die Kunden mit einem umfangreichen Angebot.
Die Adventszeit ist da und eine stimmungsvolle Atmosphäre macht Lust auf einen ausgedehnten Einkaufsbummel durch die Innenstadt. Weihnachtlich präsentieren sich auch rund um den Gmünder Sebaldplatz die Geschäfte, die zum Entdecken der vielfältigen Angebote einladen.Beleuchtete Häuser und liebevoll dekorierte Schaufenster sorgen in der Innenstadt für weiter

Reise ans Ende der Welt

Jahresausflug der TSB-Sportgruppe „Zweiter Weg“
Galizien war das Ziel des Jahresausfluges der Sportgruppe „Zweiter Weg“ des TSB Schwäbisch Gmünd. Organisiert wurde die Reise von Mitglied Juan Carlos Rodriguez, Lehrer an der Gewerblichen Schule Schwäbisch Gmünd, der auch aus Galizien stammt. weiter
  • 400 Leser

Den Meisterbrief in der Tasche

Jungmeister Jakob Hamm spricht über seinen Weg zum Meistertitel
Jakob Hamm aus Giengen im Landkreis Heidenheim ist Maler- und Lackierermeister und spricht über seinen Weg ins Handwerk und zum Meistertitel. weiter
  • 330 Leser

Fort- und Weiterbildung der HWK Ulm

Weiterbildung für morgen – für den Handwerker von heute
Das Handwerk sorgt dafür, dass „die Zukunft rechtzeitig fertig wird“ und muss dafür immer auf dem aktuellen technischen Stand bleiben. Die Fort- und Weiterbildung von Mitarbeitern ist von zentraler Bedeutung. weiter
  • 537 Leser

Leidenschaft fürs Handwerk

Chancen für Azubis
Über 8.000 Auszubildende aus dem Kammergebiet der Handwerkskammer Ulm zwischen Jagst und Bodensee zeigen: Das Handwerk bietet Chancen ohne Ende. weiter
  • 320 Leser

Ein doppelter Erfolg

Interview mit Joachim Krimmer und Dr. Tobias Mehlich
Das Handwerk ist die Wirtschaftsmacht von nebenan. Über 18.000 Betriebe der Handwerkskammer Ulm leisten zwischen Jagst und Bodensee täglich Großes für die Bevölkerung. Joachim Krimmer, Präsident der Handwerkskammer Ulm, im gemeinsamen Gespräch mit Hauptgeschäftsführer Dr. Tobias Mehlich, über die wirtschaftliche Bedeutung, die Zukunftsperspektiven des weiter

Lotto Studie - Arbeiten trotz Millionengewinn

Im Lotto gewinnen und nie wieder arbeiten müssen – davon träumen bei weitem nicht so viele Menschen, wie man auf den ersten Blick vermuten würde. Tatsächlich kam eine Studie zu dem Ergebnis, dass dies bei den meisten deutschen Arbeitnehmern nicht in Frage käme. Trotz hohem Lottogewinn würden über 55 Prozent der

weiter
  • 1301 Leser

Hilfe bei den Hausaufgaben

Inner Wheel unterstützt Schüler mit geringen Deutschkenntnissen in Gmünd
Die Mitglieder des Inner-Wheel-Clubs Schwäbisch Gmünd engagieren sich tatkräftig in der Betreuung von Schülern mit geringen Deutschkenntnissen im Alter von sieben bis acht Jahren. Sie helfen mit bei den Hausaufgaben. weiter
  • 5
  • 755 Leser