Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 02. Dezember 2015

anzeigen

Regional (105)

Acht Konzerte mit neuen Hits

Die Weihnachtsband Spektakulatius tourt wieder– und geht in diesem Jahr auch über Grenzen hinaus
Ja, es ist schon bald wieder Weihnachten. Und tatsächlich legen die musikalischen Weihnachtsengel von Spektakulatius in diesem Jahr noch einmal etwas zusätzlich auf den Gabentisch. Diesmal geht die Band quasi über ihre Grenzen hinaus – regional gesehen. Mit Konzerten in Nördlingen und Heidenheim wird der Radius erweitert. weiter
  • 3
  • 1106 Leser

„Wir geben Gebühren zurück“

Bartholomäer Gemeinderat senkt Abwasserpreis und erhöht Wasserzins
Die Abwassergebühren sinken. Der Wasserzins geht nach oben. Dies hat der Bartholomäer Gemeinderat unter anderem in seiner Sitzung am Mittwochabend beschlossen. Außerdem müssen Kanäle saniert und ein neuer Schneepflug angeschafft werden. weiter
  • 773 Leser

Parkhauspläne beginnen bei Null

Der Landkreis prüft ein sechsstöckiges Parkhaus auf der Westseite des Ostalbklinikums
Die bisherigen Pläne für ein zweites Parkhaus auf dem Aalener Klinikgelände werden gestoppt. Stattdessen wird noch einmal über ein Besucherparkhaus am Kreisverkehr gegenüber dem Haupteingang nachgedacht. Landrat Pavel will beide Varianten bis Januar sauber prüfen, wie er sagt. Aalens OB Rentschler reagiert angesäuert. weiter

Ruheständler für Massengeschäft

Infoabend zur Unterbringung und Betreuung von Flüchtlingen in Gschwend
Informationen rund ums Thema Flüchtlinge gab es bei einer Infoveranstaltung am Mittwochabend in Gschwend. Landtagsabgeordneter Klaus Maier musste sich dabei auch Kritik anhören. weiter
  • 766 Leser

Jahresfeier bei der SG Bettringen

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Die Sportgemeinschaft Bettringen SGB veranstaltet ihre Jahresfeier am Sonntag, 20. Dezember, um 18 Uhr in der SG-Halle. Der Verein ehrt an diesem Abend verdiente und langjährige Mitglieder. Ein Rahmenprogramm mit besinnlichen und sportlichen Elementen wird für einen unterhaltsamen Abend sorgen. Für das leibliche Wohl steht weiter
  • 717 Leser

Ungehörtes bei „Jazz im Prediger“

Schwäbisch Gmünd. In ihrer außergewöhnlichen Reihe „Jazz im Prediger“ präsentiert die Gmünder Jazz-Mission in Zusammenarbeit mit dem Kulturbüro der Stadt Schwäbisch Gmünd seit Jahren prominente Namen der aktuellen Jazz-Szene. Diesmal zu Gast ist am Freitag, 11. Dezember, um 20 Uhr das „Marius Neset Quintet“ aus Skandinavien und weiter
  • 616 Leser

Eschacher Weihnachtsmarkt

Eschach. Am Sonntag, 6. Dezember, ist der beliebte Weihnachtsmarkt auf dem Rathausplatz in Eschach. Es haben sich mehr als 30 Aussteller angemeldet. Ab 13.30 Uhr sind die Marktstände geöffnet. Neben einem vielfältigen Angebot an Gebasteltem und Weihnachtsdeko ist auch ein Scherenschleifer vor Ort.Gegen 16 Uhr kommt der Nikolaus zu Besuch. Für Speis weiter
  • 1017 Leser

Meisterbriefe für Gmünderinnen

Weissach/Schwäbisch Gmünd. Vertreter des Regierungspräsidiums Stuttgart haben am Mittwochabend die Meisterbriefe der Meister des Jahres 2015 in den Berufen Hauswirtschafter, Landwirt, Tierwirt und Winzer in Weissach übergeben. Einen Meisterbrief zur Hauswirtschafterin haben auch Rebekka Eibach, Isabell Gann und Regina Kolb aus Schwäbisch Gmünd erhalten. weiter
  • 1207 Leser

Zur Ausstellung „querschnitt 2015“

Schwäbisch Gmünd. Die Mitglieder des Gmünder Kunstvereins laden zu ihrer Jahresausstellung mit dem Titel „querschnitt 2015“ ein. Vorsitzender Dr. Klaus Ripper eröffnet die Ausstellung am Freitag, 11. Dezember, um 19 Uhr in der Galerie im Prediger. Die Galerie ist dienstags, mittwochs und freitags von 14 bis 17 Uhr, donnerstags von 14 bis weiter
  • 917 Leser

Für noch bessere Versorgung

Freundeskreis Stauferklinikum übergibt Spendenschecks – Zertifikat fürs Stauferklinikum
Mehrfach Grund zur Freude für das Stauferklinikum Gmünd: Im Juli wurde es erfolgreich als Onkologisches Zentrum zertifiziert. Das Zertifikat konnte am Mittwoch präsentiert werden. Mit Schecks in Höhe von 55 000 Euro bezuschusst der Freundeskreis ein Ultraschallgerät sowie ein Gerät für die minimalinvasive Behandlung. weiter
  • 743 Leser

Unzufrieden mit Radweg-Plänen

Obergröninger Gemeinderat diskutiert über Einschränkungen – Blutspender geehrt
Zukunftsträchtige Themen standen am Mittwoch auf der Tagesordnung des Obergröninger Gemeinderats: der Flächennutzungsplan für Windenergie und die Radwegplanung zwischen Algishofen und Fach Richtung Rötenbach. Zudem ehrte Bürgermeister Reinhold Daiss Mehrfachblutspender. weiter
  • 798 Leser
POLIZEIBERICHT

Auffahrunfall

Mögglingen. Am Dienstag gegen 17 Uhr war ein 25-jähriger Autofahrer auf der Heubacher Straße in Richtung Lauterstraße unterwegs, als er aus Unachtsamkeit auf das Auto einer 26-Jährigen auffuhr, das durch die Wucht des Aufpralls auf ein Auto einer 49-Jährigen aufgeschoben wurde. Der laut Polizei unter Alkoholeinwirkung stehende Unfallverursacher musste weiter
  • 772 Leser
POLIZEIBERICHT

Polizei sucht Zeugen

Schwäbisch Gmünd. Ein Ford Transit wurde am Dienstag zwischen 13 und 16 Uhr am hinteren linken Radlauf beschädigt, als er in der Postgasse abgestellt war. Die Polizei sucht Zeugen unter Tel. (07171) 3580. weiter
  • 808 Leser
POLIZEIBERICHT

Verbotswidrig gewendet

Schwäbisch Gmünd. Auf der Buchstraße stadtauswärts fahrend wollte ein 49-jähriger Autofahrer am Dienstag gegen 17.30 Uhr nach rechts in ein Firmengelände einbiegen. Da er jedoch die Einmündung verpasste, fuhr er in die Buchauffahrt in Richtung Bettringen ein und versuchte, verbotswidrig zu wenden. Dabei kollidierte er mit dem Auto eines 20-Jährigen. weiter
  • 917 Leser
POLIZEIBERICHT

Von Straße abgekommen

Schwäbisch Gmünd. Auf der L 1160 war eine 29-jährige Autofahrerin am Dienstag gegen 13.30 Uhr zwischen Degenfeld und Weiler nach links von der Fahrbahn abgekommen. Im weiteren Verlauf überschlug sich das Auto mehrfach und kam in der Böschung zum Liegen. Die Frau konnte ohne äußerliche Verletzungen ihr Fahrzeug verlassen. Sie wurde vorsorglich in die weiter
  • 903 Leser
POLIZEIBERICHT

Vorfahrt missachtet

Schwäbisch Gmünd. Als eine 33-jährige Autofahrerin am Dienstag gegen 18.25 Uhr mit ihrem Fahrzeug von der Haußmannstraße in die Rechbergstraße einfahren wollte, missachtete sie die Vorfahrt einer 26-jährigen Autofahrerin. Sachschaden: etwa 5000 Euro. weiter
  • 822 Leser

Begehrte Wünsche am Baum

Noch 43 von 610 sind übrig
Gmünder machen Wünsche wahr – und zwar in Höchstgeschwindigkeit: Seit Samstag haben Bürger 567 der insgesamt 610 Wünsche vom Wunschbaum im Gmünder Rathaus gepflückt. weiter
  • 807 Leser

Das Minimalziel: Überleben

Sozialausschuss beschließt Budgetvereinbarung für Drogenkontaktstelle „LiM!T“
Einladungen zu Weihnachtsfeiern bekommt Bürgermeister Dr. Joachim Bläse viele. Eine einzige besucht er jedes Jahr unaufgefordert. Es ist die Weihnachtsfeier im „LiM!T“, der Anlaufstelle für Drogenkonsumenten. „Das bewegt immer wieder“, sagt Bläse. Im Sozialausschuss wurde am Mittwoch darüber abgestimmt, ob das Projekt finanziell weiter
  • 749 Leser

Hospizhelfer dringend gesucht

Dr. Stefan Scheffold von der Arbeitsgemeinschaft Hospiz berichtet über die Notwendigkeit eines stationären Hospizes
Menschen auf dem letzten Weg zu begleiten, kann das eigene Leben bereichern. Davon berichten Sterbebegleiter Dr. Stefan Scheffold immer wieder. Jetzt hofft der Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Hospiz, genügend Helfer für ein stationäres Hospiz zu finden, sagt er im Interview mit Redakteurin Julia Trinkle. weiter
  • 5
  • 993 Leser

Demenz: Allianz will weitermachen

Fortführung des Projektes
Demenzberaterin Melanie Ripper-Holzwarth warb vor dem Sozialausschuss für ein Weiterbestehen der „Lokalen Allianz für Menschen mit Demenz“ – auch nach dem offiziellen Projektende. weiter
  • 719 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Hauptversammlung mit Weihnachtsfeier

Die Selbsthilfegruppe COMO (chronisch entzündliche Darmerkrankungen) veranstaltet am Samstag, 5. Dezember, ihre Hauptversammlung und Weihnachtsfeier in der Gaststätte Ratsstube in Alfdorf. Beginn ist um 18 Uhr. Es gibt Wahlen, einen Rückblick und Ausblick. Betroffene und Interessierte können sich unter Telefon (07171) 7795150 melden. weiter
  • 313 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lebendiger Adventskalender im a.l.s.o.

Wie jedes Jahr ist die a.l.s.o. auch heuer beim lebendigen Adventskalender in der Weststadt beteiligt. Am Donnerstag, 3. Dezember, von 10 bis 11 Uhr gibt es eine Atempause in der Vorweihnachtszeit mit traditionellen Weihnachtsliedern und Geschichten rund um das Thema Heimatsuche. Eingeladen sind alle Menschen, die bei einem Punsch, Kaffee und Plätzchen weiter
  • 217 Leser

Stadt unterstützt Erneuerung der Schießanlage im Hölltal

Die Stadt Gmünd unterstützt die Umgestaltung der Schießanlage im Hölltal mit 50 000 Euro. Dies beschloss am Mittwoch der Verwaltungsausschuss des Gemeinderates. Die Kreisjägervereinigung und der 1. Schützenverein Gmünd 1906 e.V. investieren etwa 1,1 Millionen Euro in die Anlage in Gmünds Westen. Die Umgestaltung hat zwei Ziele: Erstens soll der Lärm weiter
  • 1
  • 876 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag „Rund um Weihnachten“

Am Freitag, 4. Dezember, ist Pfarrer i.R. Jürgen Mühlbacher um 16 Uhr zu Gast im Begegnungszentrum und Café Riedäcker in Bettringen. Mühlbacher geht in seinem Bildervortrag „Rund um Weihnachten“ der Frage nach den Wurzeln dieses Festes nach, und was die Berichte über die Geburt Jesu in Bethlehem sagen wollen. Für Essen und Trinken ist gesorgt. weiter
  • 322 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Weihnachtsfeier beim AGV 1936

Der Altersgenossenverein AGV 1936 lädt zur gemeinsamen Weihnachtsfeier am heutigen Donnerstag, 3. Dezember, in die Gaststätte „Kleine Schweiz“ zu einem Jahresrückblick in Bildern. Beginn ist um 18 Uhr. weiter
  • 304 Leser

AUS DEM GEMEINDERAT

370 000 für Kindergarten Hussenhofen Die Stadt will den katholischen Kindergarten St. Katharina mit etwa 370 000 Euro für die Sanierung des Daches und der Fassade unterstützen. Dies sagte am Mittwoch der Leiter des Amtes für Bildung und Sport, Klaus Arnholdt, imVerwaltungsausschuss. Der bauliche Zustand des Kindergartens mache der Verwaltung seit Jahren weiter
  • 610 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDEmma Schiller, Rehnenhof/Wetzgau, Franz-Konrad-Straße 63, zum 90. GeburtstagSigrid Pfeiffer, Sandweg 24, zum 80. GeburtstagBarbara Zagorny, Stiftsgutweg 12, zum 75. GeburtstagBARTHOLOMÄElsa Teubner, zum 80. GeburtstagGSCHWENDHilde Bohn, Brandhof, zum 75. GeburtstagHEUBACHKarl Baumann, Im Stollberg 48, zum 75. GeburtstagLEINZELLChrista weiter
  • 682 Leser

Heute... ... am liebsten eine Geheimtür

Adventstürchen: Die spannenden Weihnachtserlebnisse hinter der Tür von St. Peter und Paul
Die Tür, die sich da öffnet, trägt den Charme der 1960er-Jahre, das Drahtglas im Metallmantel ist etwas in die Jahre gekommen. Aber die hübsche Adventsdekoration und die Bemalung steigern die Erwartung auf das, was dahinter steckt. Und das ist ein kleines Paradies für Kinder. Der Montessori-Kindergarten St. Peter und Paul in Gmünd. Ein Stück Freiheit. weiter

Kreis braucht Plätze für jugendliche Flüchtlinge

Auch Finanzbericht ist Thema im Jugendhilfeausschuss
„Die Mitarbeiter werden das gut machen. Wir schaffen das.“ Landrat Klaus Pavel hält es wie die Kanzlerin und geht das Problem pragmatisch an, das dem Kreis nun 117 unbegleitete minderjährige Ausländer (UMA) mehr beschert. Der Jugendhilfeausschuss – insgesamt höchst zufrieden mit der Arbeit des Amts – glaubt ihm das. weiter
  • 1029 Leser

Per „Lernfabrik 4.0“ zur digitalen Arbeitswelt

Geld für Modellschulen in Aalen und Gmünd
Im Bildungsausschuss ist es noch ein Geheimnis. Tags drauf wird es öffentlich: Das Land fördert die „Lernfabrik 4.0“ im Ostalbkreis. Damit können nicht nur Schüler auf die Anforderungen der digitalisierten Arbeitswelt vorbereitet werden, sondern auch mittelständische Unternehmen bei diesem Prozess unterstützt werden. weiter
  • 1142 Leser

Rollstuhlplatz gefunden

Aalen. „Seit Monaten lebt das achtjährige behinderte Kind mit seiner Mutter in der LEA, weil keine rollstuhlgerechte Wohnung gefunden werden kann“, berichtet Landrat Klaus Pavel im Jugendhilfeausschuss von einem Fall, „der mich wirklich sehr bewegt.“ Die Ostalb-Flüchtlingsbeauftragte suche nun fieberhaft nach einigermaßen barrierefreiem weiter
  • 1095 Leser

Zwei Ausschüsse des Kreistages

Aalen. Im Landratsamt in Aalen tagen am Donnerstag, 3. Dezember, zwei Ausschüsse des Kreistages. Um 14 Uhr befasst sich der Ausschuss für Arbeit und Grundsicherung mit dem Haushaltsplan 2016 sowie den Auswirkungen der Flüchtlingssituation auf den Geschäftsbereich des Jobcenters Ostalbkreis. Der Sozialausschuss berät ab 15.45 Uhr ebenfalls über den Kreishaushalt weiter
  • 1098 Leser
Tagestipp

Gregor Meyle in Heidenheim

Der deutsche Musiker Gregor Meyle ist unter dem Motto „Das Beste kommt noch“ auf Tour. Mit seinem Rock und Pop Gesang will der ursprüngliche Tontechniker an diesem Donnerstag, 3. Dezember, auch das Heidenheimer Publikum beeindrucken. Karten gibt es an allen bekannten Vvk-Stellen der Region, außerdem auch im Internet.Veranstaltungsort: Congress weiter
  • 924 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„LebensWeg“-Führung

Seit Juni finden jeweils am ersten und dritten Samstag eines Monats um 14 Uhr Führungen auf dem „LebensWeg“ im Schwäbisch Gmünder Taubentalwald statt. Am 5. Dezember wird Monika Mürdter die Gruppenführung auf dem „LebensWeg“ übernehmen, am 19. Dezember Friedrich Wallbrecht. Treffpunkt ist jeweils beim Kreuztisch im Landschaftspark weiter
  • 354 Leser

Aalen erwartet 750 Flüchtlinge

Stadt legt Prognose für das Jahr 2016 vor – In Unterkochen finden 80 Menschen Zuflucht
Das DRK wird in Unterkochen eine neue Sammelunterkunft für Flüchtlinge bauen. 80 Menschen werden in der Knöcklingstraße untergebracht. Doch das ist nur ein Tropfen auf den heißen Stein, denn die Stadt rechnet im kommenden Jahr mit fast zehnmal so vielen Flüchtlingen. Heißt: Alle Teilorte werden gefordert sein. weiter
  • 812 Leser

Gmünd rechnet mit 400 bis 500 Flüchtlingen

Gamundia-Haus als Pilotprojekt
Gmünd rechnet für 2016 mit 400 bis 500 weiteren Flüchtlingen. Diese von OB Richard Arnold Ende Oktober genannte Zahl bestätigte am Mittwoch Gmünds Stadtsprecher Markus Herrmann. Allerdings sei dies nicht genau zu sagen. Denn es könnten auch weniger oder mehr Flüchtlinge kommen. weiter
  • 692 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Günstig Parken an Sonntagen

Wer an den Weihnachtssonntagen über den Gmünder Weihnachtsmarkt schlendern möchte, kann sein Auto zum verbilligten Tagessatz von drei Euro in den Apcoa-Parkhäusern City-Center und Parler-Markt abstellen. Der Parkhausbetreiber weist speziell in der Vorweihnachtszeit auf dieses verbilligte Angebot hin. weiter
  • 338 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Rathaus-Adventskalender: So ist’s richtig

Die Spenden durch den Losverkauf für den Adventskalender am Gmünder Rathaus gehen in diesem Jahr an die Stiftung Haus Lindenhof und nicht wie am Dienstag berichtet an die Aktion „Gmünder machen Wünsche wahr“. Lose für den Adventskalender gibt’s in den HGV-Geschäften. weiter
  • 392 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schmuck trifft Literatur

Ihre Wurzeln sind französisch, seine schwäbisch. Sie liebt den Schmuck, er die Literatur. Was bietet sich da Besseres an, als eine gemeinsame Veranstaltung. Anne Hélary, Geschäftsführerin des Gmünder Edelmetallverbandes, und Ralph F. Wild, Thriller-Autor und Journalist, laden am Samstag, 5. Dezember, von 10 bis 13 Uhr zu einem besonderen Vormittag in weiter
  • 187 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Weihnachtsfeier des Reitvereins

Der Reit- und Fahrverein Schwäbisch Gmünd veranstaltet am Samstag, 5. Dezember, seine Weihnachtsfeier mit Weihnachtsreiten. Beginn ist um 15 Uhr in der Reitanlage im Neidling. weiter
  • 433 Leser

Im Überlebenskampf entwickeln sich Ideen

Ismail Küpeli spricht im Schwäbisch Gmünder „Esperanza“ über Situation und Entwicklung in Syrien
Bei der Gmünder Kulturinitiative „Esperanza“ stellte Herausgeber Ismail Küpell das Buch „Kampf um Kobane“ vor mit Beiträgen über Situation und politische Ansätze im nördlichen Syrien rund um Kobane und die „Rojava-Revolution“. weiter
  • 844 Leser

Autofahrerin muss reanimiert werden

Lebensgefährlich verletzt wurde eine Autofahrerin bei einem Unfall auf der Aalener Straße in Schwäbisch Gmünd am Mittwochnachmittag. Die Frau kam vermutlich, so die Polizei, mit einem Rad an den Randstein und verlor dadurch die Kontrolle über das Fahrzeug. Der Wagen überschlug sich. Dabei erlitt die Autofahrerin schwere Verletzungen und musste durch weiter

Parkplatz Münsterplatz?

SPD-Räte kritisieren Kontrollverhalten der Verwaltung bei Parksündern
Die SPD-Stadträte Hans-Jürgen Westhauser und Sigrid Heusel kritisieren mangelnde Kontrollen beim Parken in der Innenstadt. Westhauser und Heusel berichteten von zu vielen abgestellten Autos auf dem Münsterplatz und auf dem Kornhausplatz. OB Richard Arnold versprach stärkere Kontrollen. Einmal mehr. weiter
  • 5
  • 824 Leser

Don-Bosco-Kinder spenden zweifach

Ein Schulprojekt in Kolumbien und die Einrichtung für wohnungslose Menschen, St. Elisabeth in Schwäbisch Gmünd, werden bereits seit zwölf Jahren regelmäßig vom Mutlanger Kindergarten Don Bosco unterstützt. Die Einnahmen aus der Sammlung beim St. Martins-Fest kommen je zur Hälfte dem Mutlanger Verein zur Förderung des Schulprojekts Cartagena und dem weiter
  • 679 Leser

Adventliche Weisen für einen guten Zweck

Weihnachtsmarkt von Belisa in Böbingen mit viel Musik, Aktionen für Kinder und einer Verlosung
Eine Modenschau für Kinder, ein Preisrätsel, ein Singspiel mit Osterhase: Der Weihnachtsmarkt von Belisa in Böbingen war ungewöhnlich – und kam gut an. Der Erlös ist für einen guten Zweck. weiter
  • 1052 Leser

Stammtisch der MS-Gruppe

Mögglingen. Der nächste Freitag-Stammtisch der MS-Selbsthilfegruppe ist am 4. Dezember um 19 Uhr in der Pizzeria Hirsch Al Cervo in Mögglingen. Der Treff im Schönblick-Café am Rehnenhof in Schwäbisch Gmünd ist am 5. Dezember um 14.30 Uhr. weiter
  • 1066 Leser

SV Mögglingen ehrt Schützenkönige

Beim Saisonabschluss der Schützen gibt es viele Ehrungen für erfolgreiche Sportler
Im gut besuchten Schützenhaus wurden zur Saisonabschlussfeier die Schützenkönige und Vereinsmeister des SV Mögglingen geehrt. weiter
  • 1348 Leser
SCHAUFENSTER

Adventsliedersingen

Das Adventssingen zur Marktzeit in der Stadtkirche Aalen am kommenden Samstag, den 5. Dezember ab 10 Uhr gestalten die Seniorkantorei Aalen, die Flötistinnen Beate Krannich und Marlies Annsorge-Hölzle, die Esperanto-Gruppe und Hellmut Stroh (Orgel). Die Besucher haben im Rahmen eines abwechslungsreichen Programmes Gelegenheit bei den guten alten Adventsliedern weiter
  • 858 Leser

Jazz mit dem Marius Neset Quintet

Der norwegische Saxophonist zu Gast bei der Jazz-Mission und dem Kulturbüro der Stadt Schwäbisch Gmünd
In ihrer Reihe „Jazz im Prediger“ präsentiert die Gmünder Jazz-Mission in Zusammenarbeit mit dem Kulturbüro der Stadt Schwäbisch Gmünd prominente Namen der aktuellen Jazz-Szene auf hohem Niveau. Diesmal zu Gast ist am Freitag, 11. Dezember, 20 Uhr, das „Marius Neset Quintet“ aus Skandinavien und Großbritannien. Eröffnen wir der weiter
  • 5
  • 806 Leser

Konzert zum Jubiläum in Heubach

Kammerorchester Rosenstein
Am Samstag. 12. Dezember präsentiert das Kammerorchester Rosenstein sein Weihnachtskonzert als Teil des Kugelmarkts in Heubach. Das Konzert findet um 20 Uhr in der Stadthalle Heubach statt und stellt gleichermaßen das Jubiläumskonzert zum 25-jährigen Bestehen der Städtepartnerschaft Heubach-Lau-scha dar. weiter
  • 846 Leser

Matinee im Prediger

„Er starb in einer leichten Krankheit mit dem Troste der heiligen Sakramente am 6. Dezember im Jahre 352 zu Myra.“ So sagt es die Legende um den Heiligen Nikolaus. Wer aber war Nikolaus? Was machte ihn zu einem der wichtigsten und populärsten christlichen Heiligen, dessen Beliebtheit sich in zahlreichen Kunstwerken bestätigt? Und weshalb weiter
  • 756 Leser
SCHAUFENSTER

Tightrope im Swing

Nach zwei Jahren Konzertpause kehrt Tightrope zurück auf die Bühne. Das Aalener Trio um Sänger und Gitarrist Axel Nagel ist ein Urgestein der hiesigen Szene. Am Samstag, 5. Dezember, um 21 Uhr gibt es im Heidenheimer Cafe Swing ein Wiedersehn. Mit einer Menge Latino Soul, Funky Feelings und Surf im Gepäck, mit jazzigen Rhythmen und groovigen Songs. weiter
  • 1051 Leser

„Machen Sie es gut“

Sterbebegleiter Bernhard Waibel berichtet über seine ehrenamtliche Arbeit
Bernhard Waibel mag keine schwarze Kleidung. Die lässt ihn hager aussehen. Dünner, als er eigentlich ist. Und irgendwie auch trauriger. Aber Bernhard Waibel ist nicht traurig. Er liebt das Leben. Und er liebt das Ehrenamt, das er ausübt. Der 73-Jährige arbeitet beim Hospizdienst – und trägt seither Farbe. weiter
  • 929 Leser

Kinderbetreuung und Bietwang Nord

Böbingen. Der Gemeinderat Böbingen beschäftigt sich in seiner öffentlichen Sitzung am kommenden Montag, 7. Dezember, um 18.30 Uhr mir der Erweiterung des Kinderbetreuungsangebots und dem Satzungsbeschluss fürs Baugebiet Bietwang Nord. weiter
  • 1016 Leser

Krankenpflegeverein braucht Jüngere

Zahl der Mitglieder auf insgesamt 855 gesunken – Nachfolger für Hans-Peter Sauter gesucht
Die diesjährige Mitgliederversammlung des Krankenpflegeverein der Gesamtstadt Lorch im evangelischen Gemeindehaus machte deutlich: Dem Verein fehlen insbesondere jüngere Mitglieder. Neben dem Bericht des Vorstands, des Rechners und der Kassenprüfer stand eine Satzungsänderung im Mittelpunkt. weiter
  • 724 Leser

Nikolaus-Rock im Übelmesser

Heubach. The Samsara Band & Chaos Band& Friends wollen am Samstag, 5. Dezember, beim Nikolaus-Rock im Qltourram Übelmesser in Heubach für Stimmung sorgen. Beginn ist um 21 Uhr. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 1063 Leser

Abele gewinnt Herbstprüfung

Herbstprüfung beim Verein für Deutsche Schäferhunde der Ortsgruppe Waldstetten
Die Herbstprüfung beim Verein für Deutsche Schäferhunde der Ortsgruppe Waldstetten fand dieses Jahr ungewohnt spät im November statt. Prüfungsleiterin Birgit Tobias empfing den Leistungsrichter Karl Heinz Lang mit vorbereiteten Unterlagen. weiter
  • 661 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Adventliches Singen in Waldstetten

Eine Tradition findet am kommenden Sonntag, 6. Dezember, ihre Fortsetzung, wenn um die 100 musikalische Aktive der Musikschule Waldstetten zum „Adventlichen Singen und Musizieren“ ab 17 Uhr in die Pfarrkriche St. Laurentius einladen. Dabei gilt es, möglichst viele weihnachtliche Weisen in ihrer ganzen Bandbreite zu präsentieren. weiter
  • 334 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Aktionen im Heimatmuseum

Das Heimatmuseum Waldstetten ist am Sonntag, 6. Dezember, von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Ebenso das Museumscafé und zum letzten Mal die Ausstellung „Gegen das Vergessen - Erster und Zweiter Weltkrieg“. Während dieser Zeit wird Anna Keilhofer in der Museumsstube zeigen, wie vor Jahrzehnten Perltäschchen gestrickt wurden, und Regina Wilky verkauft weiter
  • 235 Leser

Auf Gefahren hinweisen

Bussicherheitstraining für Fünftklässler am Gymnasium Friedrich II
Allmorgendlich vor der Schule und mittags nach der Schule erlebt man eine ähnliche Situation: drängelnde und schubsende Schüler, die dicht an dicht vor oder im Schulbus stehen oder sitzen. Das hierbei auftretende Sicherheitsrisiko ist nicht unbeträchtlich. Dies soll den Kindern durch ein speziell auf sie zurecht geschnittenes Sicherheitstraining bewusst weiter
  • 711 Leser

Der Neue stellt sich vor

Marcus Neufanger kuratiert die nächste Ausstellung auf Schloss Untergröningen
Er ist Künstler, Kurator und er hat einen kleinen Tick: Er lässt sich höchst ungern fotografieren. Ansonsten scheint Marcus Neufanger pflegeleicht. Bis zur nächsten Ausstellung im Schloss Untergröningen ist es noch ein wenig hin. Eröffnet wird an Himmelfahrt. In seinem Kopf scheint die Ausstellung bereits fertig zu sein. Beim Pressegespräch anlässlich weiter
  • 842 Leser

Interessante Fotos im Stiftungshof

Ausstellung in Pfahlbronn
Auf beiden Stockwerken der Pflegeeinrichtung säumen zahlreiche Bilder des Fotoclubs Zoom’84 Leinzell die Gänge. Bereits zum zweiten Mal stellen die Hobbyfotografen ihre Werke im Stiftungshof im Haubenwasen aus. weiter
  • 556 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Joy to the World

Die Vocal Jazz Formation Groovin‘ Voices wurden 2008 von Margot Kroner gegründet und tritt seit zwei Jahren als reines Frauenquartett auf. Gerda Engelfried, Elke Lang, Maria Lerke und Margot Kroner zeigen ihr großes Stimmspektrum in ausgefeilten Arrangements, die zum Großteil von Margot Kroner geschrieben wurden. Am Samstag, 12. Dezember, laden weiter
  • 290 Leser

Adventsfeier der Senioren

Heuchlingen. Am kommenden Sonntag, 6. Dezember, findet ab 14 Uhr in der Gemeindehalle Heuchlingen die jährliche, traditionelle Adventsfeier der Senioren statt. Die mitwirkenden Vereine und Organisatoren haben ein abwechslungsreiches Programm für alle Besucher zusammengestellt und freuen sich auf eine voll besetzte Halle. weiter
  • 916 Leser

Adventskonzert in Heuchlingen

Heuchlingen. Jetzt wird's weihnachtlich: Am Samstag, 5. Dezember, veranstaltet der Musikverein Heuchlingen in der Gemeindehalle sein Adventskonzert. Die Besucher erwartet ein besinnlich-schöner Abend, unter anderem mit der Jugendkapelle Heuchlingen sowie mit Geschichten von Hellfried Rödelberger. Außerdem wirken das Blechbläser-Ensemble und das Aktive weiter
  • 807 Leser

Buch über die Heimatgeschichte

Bartholomä. Im Rahmen des Jubiläumsjahres „650 Jahre Bartholomä“ gibt es eine weitere Veröffentlichung zur Heimatgeschichte. Das Bartholomäer Ortsfamilienbuch, ergänzt mit wissenswertem zur Geschichte der Gasthäuser sowie historischen Bildern der Bartholomäer Gasthäuser. Das Buch listet in alphabetischer Reihenfolge die Namen aller Bartholomäer weiter
  • 727 Leser

Feuerwehr Lautern in der Käserei

Ausflug ins Bayerische – Ziele sind die Allianzarena und der Hof eines Bergbauern
Bayern hat einiges zu bieten. Zum Beispiel die Allianz-Arena in München. Oder – als Kontrastprogramm – einen Berghof mit Käserei. Die Ausflügler der Feuerwehr Lautern haben beides genossen. weiter
  • 704 Leser

Klein, aber fein

Viele Besucher folgten der Einladung der Feuerwehr Heuchlingen und feierten in vorweihnachtlicher Stimmung auf dem Dorfplatz. Einen besonderen Dank richten die Veranstalter an Uli Metzger und die Bäckerei Klingenmaier für die „Nikolaus-Spende“, an die Flötenkindern und alle Helfer. (Foto: privat) weiter
  • 875 Leser

Remstalskiclub Böbingen startet im Ötztal in die Saison

Die Saisoneröffnung nach Sölden feierte ihr 25. Jubiläum, bei welcher 74 Teilnehmer mit viel Schwung auf und neben der Piste dabei waren. Auch wenn sich in diesem Jahr die Sonne nich t so oft zeigte, tat das der Stimmung keinen Abbruch. Johann Pfeffer wurde als Jubilar geehrt und Ludwig Haas organisierte den Saisonstart bereits seit 25 Jahren in Folge. weiter
  • 738 Leser

Wasserverband gut aufgestellt

Keine neuen Schulden beim WVB Kocher-Lein – notwendige Maßnahmen werden durchgeführt
Positiv verlief am Montag der Bericht, den der Wasserverband Kocher-Lein seinen Mitgliedern in Mulfingen vorstellte. Es wird keine neuen Schulden geben, und alle notwendigen Baumaßnahmen konnten oder würden fertiggestellt werden. weiter
  • 5
  • 769 Leser
Tagestipp

Musikalischer Adventskalender

24 Songs, die den Zuhörer wünschen lassen, dass ganz schnell Weihnachten wird – und der Adventskalender trotzdem noch ein paar Türchen mehr zum Öffnen hat. Beim Weihnachtskonzert am Freitag, 4. Dezember, mit „Knack“ auf der Straßdorfer Hebebühne gibt’s deutsche und internationale Weihnachtshits, große Balladen und kleine Anekdoten weiter
  • 652 Leser

15 Jahre im Kirchenchor aktiv

Cäcilienfeier mit Ehrungen beim katholischen Kirchenchor Heuchlingen
Hannelore Stöckelhuber und Martina Waibel singen seit 15 jahre im katholischen Kirchenchor Heuchlingen. Dafür wurden sie bei der Cäcilienfeier geehrt. weiter
  • 995 Leser

Rieger entdeckt die Tomate

Ventilhersteller für Lebensmittel und Getränke hat 2015 auf US-amerikanischem Markt Fuß gefasst
Die Aalener Maschinenfabrik Gebr. Rieger GmbH hat auf dem US-Markt den Durchbruch geschafft. Nach einem Großauftrag in der Molkereiindustrie an der Ostküste 2014 steht nun der Einstieg in die gewaltige Tomaten verarbeitende Industrie in Kalifornien bevor. weiter
  • 2147 Leser

„Rems holt sich ihr Bett zurück“

An der Kläranlage zwischen Böbingen und Zimmern wurde ein 190-Tonnen-Wehr entfernt
Zwischen Zimmern und Böbingen fließt die Rems wieder ein Stück natürlicher: Ein massives Betonwehr wurde entfernt. Als Ausgleichsmaßnahme für die Erweiterung der Kläranlage. weiter

Leader-Geschäftsstelle in Murrhardt eröffnet

Geschäftsstelle soll Anlaufpunkt für alle Antragsteller aus der Region werden
In Murrhardt wurde am Dientag, 1. Dezember eine Geschäftsstelle des Leader-Förderprogramms eröffnet. Mit Sandra Öchslen und Beate Grimm stehen nun zwei Mitarbeiterinnen für Fragen der Antragsteller rund um das Programm zur Verfügung. weiter
  • 1749 Leser

Vom Rathaus an die Rewe-Kasse

Oberbürgemeister Arnold kassiert für den guten Zweck – Marktleiter Efkan Özkan zieht Jahresbilanz
Wildlachs, Wurst und Kekse statt Anträge und Unterlagen. Gmünds Oberbürgermeister Richard Arnold tauschte am Mittwoch für eine Stunde seinen Arbeitsplatz. Für den guten Zweck setzte er sich eine Stunde hinter die Rewe-Kasse. Marktleiter Efkan Özkan freut’s – auch da der Laden „eine gute Entwicklung“ nehme. weiter
  • 5
  • 848 Leser

Stimmungsvolle Eindrücke aus den Alpen

ADFC-Ortsgruppe Schwäbisch Gmünd feiert ihr 30-jähriges Bestehen bei einem gemütlichen Abend
Es gab kein großes Jubiläumsfest beim ADFC in Schwäbisch Gmünd. Dafür feierten die Mitglieder des Fahrradclubs ihr 30-jähriges Bestehen bei einem gemütlichen Abend mit Bilderschau unter Freunden im Café Riedäcker.Schwäbisch Gmünd. Im Namen des Vorstands konnte Erwin Maas viele Mitglieder und Ehrengäste begrüßen, die anlässlich des 30-jährigen Bestehens weiter
  • 675 Leser

Nachrichten per WhatsApp kommen gut an

Neuigkeiten direkt aufs Handy
Immer mehr Menschen nutzen den kostenlosen WhatsApp-Service der Schwäbischen Post und Gmünder Tagespost. Sie finden ihn richtig gut: Über 1000 Nutzer des Dienstes haben sich an einer aktuellen Umfrage beteiligt: 97 Prozent sind „sehr zufrieden“ oder „zufrieden“. weiter
  • 2014 Leser

71-Jähriger starb an Messerstichen

Obduktionsergebnis liegt vor
Der 71-jährige Mann, den Polizeibeamte am Sonntagnachmittag tot in seiner Wohnung in Herbrechtingen aufgefunden haben, ist durch Messerstiche ums Leben gekommen. Das ist das Ergebnis der Obduktion, die am Montag im Rechtsmedizinischen Institut der Universität Ulm stattfand. weiter
  • 1
  • 2394 Leser

32-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Autofahrer missachtet Stoppschild und übersieht Vorfahrt
Ein Autofahrer wurde bei einem Unfall vor Tannhausen schwer verletzt. Er hatte ein Stopschild missachtet und einem anderen Auto die Vorfahrt genommen. weiter
  • 2126 Leser

„Machen Sie es gut“

Sterbebegleiter Bernhard Waibel berichtet über seine ehrenamtliche Arbeit
Bernhard Waibel mag keine schwarze Kleidung. Die lässt ihn hager aussehen. Dünner, als er eigentlich ist. Und irgendwie auch trauriger. Aber Bernhard Waibel ist nicht traurig. Er liebt das Leben. Und er liebt das Ehrenamt, das er ausübt. Der 73-Jährige arbeitet beim Hospizdienst – und trägt seither Farbe. weiter
  • 878 Leser

Ausbildung startet 2016

Informationen zur Ausbildung zum Sterbebegleiter unter (07171) 9993444. Im Frühjahr startet ein neuer Kurs.DieGmünder Tagespost sammelt gemeinsam mit dem Rotary Club Schwäbisch Gmünd Spenden für die Ausbildung zum Sterbebegleiter. weiter
  • 729 Leser

89-Jährige an Bushaltestelle sexuell belästigt

Mann hatte der Rentnerin einen Sitzplatz angeboten
In Ulm wurde am vergangenen Freitag eine 89-Jährige an einer Bushaltstelle von einem Unbekannten sexuell belästigt. Der Mann bat der Frau einen Sitzplatz neben sich an und sie begrabschte sie dann. Die Polizei sucht Zeugen. weiter
  • 4
  • 4444 Leser

Das Wunder von Böbingen

Das Stück „Wunder, Zoff und Zunder“ der Theatergruppe des TSV kommt beim Publikum prächtig an
Kürzlich gab’s die Premiere der aktuellen Produktion „Wunder, Zoff und Zunder“ der Theatergruppe des TSV Böbingen. „Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben, wenn es dem bösen Nachbarn nicht gefällt“, ein Spruch, der den Inhalt des neuen Stückes in aller Kürze zusammenfasst. weiter
  • 982 Leser

Kammerorchester auf Reisen

Was das Kammerorchester Rosenstein bei seiner Konzertreise in die Niederlande erlebte
In den Herbstferien machte das Kammerorchester Rosenstein eine Konzertreise in die Niederlande nach Egmond aan Zee. Das kulturelle und touristische Angebot des Nachbarlandes nahmen die Sänger gerne an. weiter
  • 941 Leser

Heute ... ... beim Schultes unterm Dach

Adventstürchen: Die SchwäPo schaut auf den Dachboden des Bopfinger Rathaus
Das Bopfinger Rathaus gehört zu den ältesten der Region. Erbaut wurde es nämlich im Jahre 1585. Betritt man es, steht man gefühlt im Mittelalter. Aber was befindet sich eigentlich unterm Dach? Bürgermeister Dr. Gunther Bühler öffnet der SchwäPo die Tür zum Dachboden. weiter

Auto überschlägt sich mehrfach - Fahrerin unverletzt

Schaden in Höhe von 5000 Euro
Eine 29-Jährige ist am Dienstag mit ihrem Smart von der Straße abgekommen. Das Auto überschlug sich mehrmals. Die Fahrerin blieb zwar unverletzt, wurde aber vorsorglich zu einer Untersuchung in die Stauferklinik eingeliefert. weiter
  • 1725 Leser

Richard Preuß spendet 100 Mal Blut

Blutspenderehrung in Oberkochen
"Blut ist ein ganz besonderer Saft" lässt Goethe seinen Mephisto zu Faust sagen. "Sie alle, die in diesem Jahr eifrig Blut gespendet haben, sind etwas ganz Besonderes", meinte Bürgermeister Traub bei der Feierstunde im Rathaus weiter
  • 813 Leser

15.000 Euro Schaden - Vorfahrt missachtet

Ellwangen. Sachschaden in Höhe von 15.000 Euro entstand bei einem Unfall am  Dienstagnachmittag. Eine 55 Jahre alte Nissan-Lenkerin befuhr gegen 16.45 Uhr die Kreisstraße 3318 aus Richtung Killingen kommend. An der Einmündung zur Landesstraße 1029 wollte sie nach links in Richtung Westhausen in selbige einfahren und missachtete

weiter
  • 1862 Leser

Ehre und neue Löcher

Auszeichnung der Denkmalstiftung Baden-Württemberg für Lorcher evangelische Kirchengemeinde
Die Lorcher Stadtkirche ist Denkmal des Monats der Denkmalstiftung Baden-Württemberg. Die zeichnet damit die Bemühungen der Lorcher evangelischen Kirchengemeinde aus, die kontinuierlich Spenden für den Erhalt des Bauwerks sammelt. Pfarrer Christof Messerschmidt plagen indes Sorgen um eine nicht minder dringliche Baustelle. weiter
  • 984 Leser

Eine neue Ärztin für Heubach

Heubach. Gute Nachricht für die Stadt unterm Rosenstein: Nach langen Verhandlungen steht jetzt fest, dass eine zusätzliche Allgemeinmedizinerin nach Heubach kommen wird. Das wurde aus gut unterrichteten Kreisen bekannt.Demnach kommt die Allgemeinmedizinerin Dr. Carmen Wörz nach Heubach. Sie war bisher in Oberkochen in der Gemeinschaftspraxis von Dr. weiter
  • 2
  • 2034 Leser

Flüchtlingspaten sind offen für alles

32 Waldstetter wollen sich ehrenamtlich engagieren – Wißgoldinger bereiten sich ebenfalls vor
Ein Miteinander von Waldstettern und Flüchtlingen sei ihm wichtig, hatte Bürgermeister Michael Rembold bei der Bürgerversammlung zu diesem Thema gesagt. Bürger hatten sich daraufhin fleißig in entsprechende Listen für Flüchtlingspatenschaften eingetragen. Nun geht es an die Koordination. weiter
  • 746 Leser

Regionalsport (11)

EM-Premiere für Henning Mühlleitner

Schwimmen, Meisterschaft
Er hatte ein strahlendes Lächeln im Gesicht: Henning Mühlleitner war nach seinem Premierenauftritt bei den Kurzbahn-Europameisterschaften in Netanya in Israel mehr als glücklich. weiter
  • 593 Leser

Gute Leistung der Bettringer Turnerinnen

Turnen, Meisterschaften
Die Gaukunstturnmeisterschaften fanden in Bargau statt. Auch die Turnerinnen der SG Bettringen wollten ihr Können unter Beweis zu stellen. Bianca Löhn erturnte Platz drei. So beendeten die Turnerinnen der SG Bettringen das Turnjahr mit guten Leistungen, an welche sie im nächsten Jahr anknüpfen wollen. weiter
  • 641 Leser

Heubacher Nachwuchs erfolgreich

Judo, Kappelbergturnier, Fellbach: Felix Kohler erkämpft sich den zweiten Platz
Beim Kappelbergturnier in Fellbach waren die Heubacher Judoka zum Saisonende hin erfolgreich. Noemi Soré und Anes Velispahic holten sich die Goldmedaille. weiter
  • 761 Leser

Nafcz fährt auf Platz fünf

Radcross, Baden-Württembergische Meisterschaften
Tim Nafcz startete bei den Baden-Württembergischen Cyclocross-Meisterschaften in Öschelbronn und schaffte es trotz Stürzen auf den fünften Platz. weiter
  • 707 Leser

Untergröningen überwintert auf Rang vier

Tischtennis, Damen, Verbandsliga: Mit einer Niederlage und einem Remis beendet der TSV die Vorrunde
Mit einem Punktgewinn beim TTC Mühringen verabschieden sich die Tischtennis Damen aus Untergröningen in die Winterpause. Beim Dritten Lützenhardt hingegen, gab es für die TSV-Damen bei der 4:8-Niederlage nichts zu holen. weiter
  • 926 Leser

8:1-Kantersieg für Bettringen

Tischtennis, Damen, Landesliga: Die SGB steht mit sechs Siegen weiter auf Platz eins
Im letzten Heimspiel der Vorrunde durften die Damen der SG Bettringen am Samstag den Aufsteiger aus Remshalden in der Scheffoldhalle begrüßen. Mit einem mehr als deutlichen 8:1-Sieg beendeten die Bettringerinnen das letzte Vorrunden-Heimspiel. weiter
  • 560 Leser

Der TSV siegt 3:1

Volleyball, Damen, A-Klasse
Die Böbingerinnen fanden gegen den TSV Westhausen etwas schwer in dieses Spiel und mussten im ersten Satz ständig einem Rückstand hinterher laufen. Im zweiten Satz erwachte jedoch der Böbinger Kampfgeist und viele Aktionen gelangen jetzt besser, so dass die Sätze zwei drei und vier gewonnen werden konnten. Nach diesem 3:1-Erfolg stehen die Böbingerinnen weiter
  • 651 Leser

Gelingt die Revanche?

Kunstturnen, Bundesliga: Andrei Muntean und Cristian Bataga kommen am Donnerstag
Die Wetzgauer Kunstturner kämpfen in zwei Tagen gegen den MTV Stuttgart um die DM- Bronzemedaille. Am Donnerstag werden die beiden Rumänen Andrei Muntean und Cristian Bataga zum Team stoßen, am Samstag um 11 Uhr ist Abfahrt nach Karlsruhe. weiter
  • 571 Leser

Werder steckt in der Krise

Fußball, 3. Liga: In Bremen macht nicht nur die Bundesliga-Mannschaft Sorgen
Auf den VfR Aalen wartet eine der unattraktivsten Aufgaben der Saison: Am Samstag geht’s zu Werder Bremen II. Vor wenigen Zuschauern trifft man dort auf den aktuellen Drittletzten der 3. Liga. weiter
  • 1163 Leser

Überregional (83)

"Einen Tick tiefer stehen"

VfB-Kapitän Gentner über den neuen Trainer und die Abwehrschwächen
Zu Beginn der Saison war der Spielführer davon überzeugt, mit den Stuttgartern in bessere Zeiten stürmen zu können. Keine vier Monate ist er als Krisenmanager gefragt. In dem aktuellen Chaos wirkt er positiv. weiter
  • 633 Leser

"Ich war immer politisch"

Ex-Eislaufstar Kati Witt spricht über ihre Karriere, den Sport und Flüchtlinge
Katarina Witt wird morgen 50 und hat klare Meinungen zu den aktuellen gesellschaftlichen Themen. Die zweifache Eiskunstlauf-Olympiasiegerin ist weit gereist und zeigt großes Verständnis für Flüchtlinge. weiter
  • 416 Leser

"Kritik von links unten gegen rechts oben"

Rasanter Ritt durch die Literaturgeschichte: Henning Venske hat ein Buch über die Satire geschrieben
Satire legt es schon seit Jahrhunderten darauf an, Zustände zu kritisieren, Altmeister Henning Venske erklärt, warum das selten einfach war. weiter
  • 492 Leser

1. FFC Frankfurt trennt sich von Trainer Colin Bell

Die Fußballerinnen des Champions-League-Siegers 1. FFC Frankfurt stehen rund ein halbes Jahr nach dem Triumph von Berlin ohne Trainer da. Der siebenmalige deutsche Meister und neunmalige DFB-Pokal-Sieger hat sich gestern "einvernehmlich" von Coach Colin Bell getrennt, der seinen Vertrag noch im Februar bis Juni 2017 verlängert hatte. Die bisherigen weiter
  • 471 Leser

3 D-Brillen: Microsoft holt Partner an Bord

Microsoft hat für die Weiterentwicklung seiner Hologramm-Brille HoloLens eine Kooperation mit dem Software-Design-Spezialisten Autodesk geschlossen. Gemeinsam wollen die US-Unternehmen neue Lösungen zum gemeinschaftlichen Arbeiten an 3D-Modellen voranbringen, die sich im realen Umgebungsraum befinden. Beide arbeiteten seit einem Jahr an dem Projekt weiter
  • 531 Leser

Air Asia-Absturz: Technik- und Pilotenfehler

Der Absturz einer Air Asia-Maschine vor Indonesien im Dezember 2014 ist durch eine Verkettung von Technik- und Pilotenfehlern verursacht worden. Fast ein Jahr nach dem Unglück am 28. Dezember legte die indonesische Luftsicherheitsbehörde gestern ihren Untersuchungsbericht vor. Darin ist die Rede von einem fehlerhaften Ruder-Steuerungssystem und dem weiter
  • 392 Leser

Auch mit Turban Helmpflicht

Anhänger der Sikh-Religion, die einen Turban tragen, dürfen beim Motorradfahren nicht auf einen Helm verzichten. Das hat das Verwaltungsgericht Freiburg entschieden. Geklagt hatte ein Mann aus Konstanz, der 2005 der Religion der Sikhs beigetreten war. Weil ihm diese vorschreibe, immer einen Turban zu tragen, hatte er 2013 beantragt, keinen Helm nutzen weiter
  • 412 Leser

Auf einen Blick vom 2. Dezember 2015

FUSSBALL REGIONALLIGA Südwest Kickers Offenbach Hessen Kassel 2:1 (1:1) Tabelle (Spiele/Punkte): 1. Eintr. Trier 18/40, 2. SV Waldhof 18/40, 3. SV Elversberg 18/39, 4. 1. FC Saarbrücken 19/35, 5. Kickers Offenbach 18/31, 6. FC Homburg 18/29, 7. Hessen Kassel 18/29, 8. Hoffenheim II 18/28, 9. FCA Walldorf 18/24, 10. Kaiserslautern II 18/23, 11. SpVgg weiter
  • 505 Leser

Aufstand der Zwerge

Warum die Basketball-Bundesliga momentan richtig Spaß macht
In der Basketball-Bundesliga ärgern immer häufiger die vermeintlich kleinen Klubs die Top-Vereine. Eine Situation, die vor 15 Jahren unvorstellbar war, aber keine Auswirkung auf den Titelkampf haben wird. weiter
  • 459 Leser

Ausgezeichneter sinnlicher Lernort

Museum des Jahres Die deutsche Sektion des international besetzten Kunstkritikerverbands AICA hat das Ravensburger Kunstmuseum vergangene Woche direkt neben das Frankfurter Städel, das Kölner Kolumba, das Herforder MARTa und das Dresdner Kupferstichkabinett platziert und es als "Museum des Jahres 2015" ausgerufen. Für dieses junge und meist sehr bescheiden weiter
  • 523 Leser

Autobauer im Gegenwind

Trotz des Abgasskandals hoffen deutsche Hersteller 2016 auf mehr Absatz
Trotz des VW-Abgasskandals hofft die deutsche Automobilindustrie, den Absatz 2016 in Deutschland und weltweit weiter zu steigern. Bei Elektroautos setzt sie angesichts schlechter Verkaufszahlen auf Hilfen. weiter
  • 758 Leser

Bahn-Fahrgäste wollen einfache Tarife und Preise

Die Kunden der Deutschen Bahn wünschen sich einer Umfrage zufolge ein einfach aufgebautes und transparentes Tarifsystem. Eine Mehrheit der Fahrgäste verstehe das komplexe Tarifsystem nicht, ergab eine Umfrage für den ökologischen Verkehrsclub Deutschland (VCD). Mehr als drei Viertel sprachen sich für entfernungsabhängige Tarife und einen günstigen Festpreis weiter
  • 614 Leser

Bald nicht mehr geteilt

In Zypern wächst die Hoffnung auf eine Wiedervereinigung
Noch gibt es Konfliktpunkte, die nicht geklärt sind. Aber die Chancen stehen gut für ein Ende der Teilung der Insel im Mittelmeer. Der zyprisch-griechische Präsident Anastasiades tut jedenfalls fast alles dafür. weiter
  • 431 Leser

Betriebsrat hat Vetorecht

Bei Porsche einigt man sich über den Einsatz von Fremdpersonal
Porsches Betriebsrat darf künftig bei den umstrittenen Leiharbeits- und Werksverträgen mitreden bis hin zum Veto. Die IG Metall freut sich über ihren Erfolg, der Arbeitgeberverband hingegen bleibt kritisch. weiter
  • 926 Leser

Bundesregierung: Tornados bald einsatzbereit

Die Bundesregierung will bereits nächste Woche mit der Stationierung von "Tornados" in der Türkei beginnen, um sich am Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) zu beteiligen. Wenn der Bundestag dem Einsatz in dieser Woche zustimmt, könnten die Maschinen dann Anfang Januar vom türkischen Incirlik aus die ersten Aufklärungsflüge starten, sagte weiter
  • 409 Leser

Cheflobbyist

Mindestens bis 2016 Matthias Wissmann ist seit 2007 Präsident des Verbands der Automobilindustrie (VDA). Zuletzt wurde der frühere CDU-Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Ludwigsburg, der von 1993 bis 1998 Bundesverkehrsminister war, im November 2014 für zwei Jahre in seinem Amt bestätigt. "In Stürmen geht keiner von Bord", betont er, dass er das weiter
  • 501 Leser

Da liegt Lotte in der Sonne

Bilder von Max Pechstein im Kunstmuseum Ravensburg
Aktdarstellungen, sitzend, liegend, stehend: Körperstudien kann man derzeit zuhauf machen, wenn man sich die Werkschau des Expressionisten Max Pechstein im Kunstmuseum in Ravensburg anschaut. weiter
  • 430 Leser

Der Gesetzentwurf von Bundesarbeitsministerin Nahles

Gleicher Lohn Der Gesetzentwurf von Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) sieht nach neun Monaten Beschäftigung den gleichen Lohn für Leih- und Werkvertragsarbeiter vor wie für die Stammbelegschaft. Die Arbeitgeber wären künftig verpflichtet, den zeitlichen, örtlichen und inhaltlichen Umfang von Werksverträgen offen zu legen. Der IG Metall geht weiter
  • 640 Leser

Der PKK-Chef vom Bodensee

In Stuttgart steht ein Kurde als mutmaßlicher Terrorist vor Gericht
Vor dem Oberlandesgericht Stuttgart muss sich seit gestern ein mutmaßlicher PKK-Mann verantworten. Er soll regionale Führungspositionen in der verbotenen Kurden-Organisation innegehabt haben. weiter
  • 399 Leser

Deutsche Bank: Prozessende am Aschermittwoch?

Am Aschermittwoch ist alles vorbei: Das alte Karnevalslied könnte sich nach monatelanger Prozessdauer auch für die Top-Banker Jürgen Fitschen, Rolf Breuer und Josef Ackermann bewahrheiten. Im Verfahren um versuchten Prozessbetrug im Fall Kirch legte der Vorsitzende Richter Peter Noll nach mehreren Terminen im Januar einen Verhandlungstag für Aschermittwoch, weiter
  • 490 Leser

Die Weiße Gefahr

Limonade, Cola, Wasser mit Geschmack - diese Süßgetränke könnten in Großbritannien bald teurer werden. Denn Parlamentarier drängen darauf, eine Zuckersteuer einzuführen, die Süßgetränke genauso treffen könnte wie Schokolade und Kuchen. Ziel der Abgabe ist der Kampf gegen Fettleibigkeit vor allem bei Kindern. Das Gesundheitskomitee des Parlaments zeigte weiter
  • 535 Leser

DOSB-Präsident Hörmann räumt Fehler ein

Präsident Alfons Hörmann vom Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) hat nach dem gescheiterten Olympia-Referendum in Hamburg Fehler eingeräumt. "Mit mehr Zeit hätte man das Thema Finanzierung vielleicht besser klären können", sagte der 55-Jährige dem Hamburger Abendblatt: "Ich kann aber der Bundesregierung nicht böse sein, dass sie bei dieser Größenordnung weiter
  • 417 Leser

Ein Dienst jagt den nächsten

Landeschef der Deutschen Polizeigewerkschaft: Politik muss nachlegen
Dem Landeschef der Deutschen Polizeigewerkschaft, Ralf Kusterer, geht der zweite Anti-Terror-Pakt der Landesregierung nicht weit genug. Er fordert mehr Stellen und mehr Befugnisse für die Polizei. weiter
  • 393 Leser

Eine Insel, zwei Staaten

Zypern ist zu 80 Prozent von ethnischen Griechen und zu 18 Prozent von ethnischen Türken besiedelt und war bis 1960 eine britische Kolonie. Nach der Unabhängigkeit brachen blutige Unruhen zwischen beiden Volksgruppen aus. 1974 besetzte die Türkei den Inselnorden, um eine befürchtete Annexion Zyperns durch Athen zu verhindern. Seit 1983 ist die Insel weiter
  • 400 Leser

Eiskalt in die Eliteliga

Konsequent und mit Fortune untermauert Aufstiegsfavorit RB Leipzig die eigenen Ansprüche
Der von vielen Fußballanhängern als Brauseklub verspottete RB Leipzig bewegt sich auf direktem Kurs in Richtung Bundesliga. Trainer Ralf Rangnick sieht sogar noch erhebliches Steigerungspotenzial. weiter
  • 523 Leser

Eltern wegen Mordes an Tochter verurteilt

Sie hatte Sex vor der Ehe - Vater und Mutter beschlossen, die 19-Jährige zu töten
Mutter und Vater bringen ihre Tochter um - weil sie Sex vor der Ehe hatte. Die strenggläubigen muslimischen Eltern werden wegen Mordes verurteilt. weiter
  • 5
  • 397 Leser

Energiekonzern RWE spaltet sich auf

Der kriselnde Energiekonzern RWE lagert sein Geschäft mit Erneuerbaren Energien, Netze und Vertrieb in eine neue Tochtergesellschaft aus. weiter
  • 684 Leser

Entflohene Kuh Fall für die Justiz

Der Fall machte Schlagzeilen: Eine wild gewordene Kuh ist im September 2014 aus dem Münchner Schlachthof ausgebrochen, verletzte auf ihrer Flucht eine Joggerin - und wurde schließlich von der Polizei zu Füßen der Bavaria auf der Theresienwiese niedergestreckt. Jetzt landet die Sache bei der Justiz. Das Münchner Verwaltungsgericht muss sich heute mit weiter
  • 427 Leser

Ethik an den Schulen

Start Das erste Bundesland, das Ethikunterricht an Schulen eingeführt hat, war Bayern 1972. Baden-Württemberg folgte erst zum Schuljahr 1984/1985. Festgeschrieben wurde das im Schulgesetz 1983 - und hat mit kleinen Modifikationen bis heute Bestand. Plan Grün-Rot hat 2011 im Regierungsprogramm die schrittweise Einführung von Ethikunterricht ab Klasse weiter
  • 330 Leser

Fußball-EM droht kein Referendum

Olympische Spiele in Hamburg, Fußball-EM im ganzen Land: 2024 sollte es einen großen Sportsommer in Deutschland geben. Steht nach dem Nein der Hamburger zu Olympia nun auch die erhoffte Ausrichtung der EM durch den Deutschen Fußball-Bund auf der Kippe? Eigentlich galt Deutschland als großer Favorit - und der Zuschlag durch die Europäische Fußball-Union weiter
  • 367 Leser

In Bayern kommen weniger Flüchtlinge an

Immer noch reisen täglich viele Flüchtlinge nach Deutschland ein. Die Zahl geht aber zurück. In Zügen geht es von Bayern weiter in andere Bundesländer. weiter
  • 390 Leser

In China boomen Dienstleistungen

Die Stimmung in Chinas Wirtschaft entwickelt sich immer weiter auseinander. Während die Lage in den Industriebetrieben des Landes so angespannt ist wie seit drei Jahren nicht mehr, laufen die Geschäfte der Dienstleister immer besser. Das geht aus Zahlen hervor, die das Statistikamt in Peking veröffentlich hat. Der offizielle PMI-Index, der die Stimmung weiter
  • 549 Leser

Jeder zehnte Rentnerhaushalt armutsgefährdet

Rentner in Deutschland haben ein deutlich höheres Armutsrisiko als Rentner in anderen EU-Ländern wie Frankreich, Dänemark oder den Niederlanden. Fast jeder zehnte Rentnerhaushalt liegt hierzulande bei weniger als 50 Prozent des Durchschnittseinkommens. Das Armutsrisiko liegt aber immer noch unter dem OECD-Schnitt. Das geht aus einer in Berlin vorgestellten weiter
  • 397 Leser

Keine Spur von November-Blues

Arbeitslosenquote sinkt in Baden-Württemberg auf 3,6 Prozent
Die Konjunktur brummt, es sieht gut aus im Südwesten in Sachen Beschäftigung. Auf Jobsuche sind auch Flüchtlinge. Bis diese aber voll im Arbeitsmarkt integriert sind, dürfte es noch etwas länger dauern. weiter
  • 532 Leser

Kiels Handballer halten Anschluss, heute Topspiel

Im Rennen um die Spitzenplätze in der Handball-Bundesliga hat Rekordmeister THW Kiel einen klaren Sieg geschafft. Der Titelverteidiger gewann beim TVB Stuttgart mit 35:26 (19:13) und bleibt dem Tabellenführer Rhein-Neckar Löwen damit auf den Fersen. Gegen den über weiteStrecken überforderten Aufsteiger war Christian Dissinger mit sieben Treffern bester weiter
  • 461 Leser

Kommentar · FLÜCHTLINGE: Worten müssen Taten folgen

Samstag, Sonntag und Montag sind in den baden-württembergischen Erstaufnahmestellen erstmals seit Wochen weniger als 1000 neue Flüchtlinge pro Tag angekommen. Von Entspannung mag trotzdem niemand reden - die Entwicklung in Syrien spricht vielmehr dafür, dass die Zahlen mittelfristig wieder ansteigen dürften. Für die Höhe der Zugänge ist das Land nicht weiter
  • 396 Leser

Kommentar · RENTE: Risiko im Alter

Spätestens mit der Einführung der Riester-Rente wurde in Deutschland eine grundlegende Änderung der Altersversorgung eingeläutet: Die gesetzliche Rente garantiert nicht mehr den Lebensstandard im Alter, sondern nur noch eine Grundversorgung. Das zeigt erste Folgen: Laut OECD ist das Armutsrisiko für Rentnerhaushalte in Deutschland verhältnismäßig hoch, weiter
  • 440 Leser

Kommentar: Bei RWE muss die Not groß sein

Nun also auch RWE. Peter Terium, der Chef des Essener Energieriesen, greift zum gleichen Notnagel, den Branchenführer Eon schon vor einem Jahr aus der Kiste gekramt hatte. Dabei ließ Terium bislang kaum ein gutes Haar an der Absicht seines Düsseldorfer Kollegen Johannes Teyssen, die konventionelle Stromproduktion auszugliedern und zu verkaufen, damit weiter
  • 545 Leser

Kommentar: Bei RWE muss Not groß sein

Nun also auch RWE. Peter Terium, der Chef des Essener Energieriesen, greift zum gleichen Notnagel, den Branchenführer Eon schon vor einem Jahr aus der Kiste gekramt hatte. Dabei ließ Terium kaum ein gutes Haar an der Absicht seines Düsseldorfer Kollegen Johannes Teyssen, die konventionelle Stromproduktion auszugliedern und zu verkaufen, damit sich Eon weiter
  • 456 Leser

Kretschmann will schnelle Regelung

Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) dringt auf eine Einigung im Streit um die Finanzverteilung von Bund und Ländern. Sollte es am morgigen Donnerstag in Berlin keine Lösung geben, werde er sich für eine Sonder-Ministerpräsidentenkonferenz einsetzen mit dem Ziel, dort zu einem Kompromiss zu kommen, sagte Kretschmann in Stuttgart. Er drohte weiter
  • 372 Leser

Leitartikel · BUNDESWEHR: Im Kriegseinsatz

Von Gunther Hartwig Gestern hat das Bundeskabinett grünes Licht für den Syrien-Einsatz der Bundeswehr gegeben. Zwar war Deutschland schon seit über einem Jahr Teil der maßgeblich von Amerikanern und Franzosen befehligten Anti-Terror-Koalition gegen den "Islamischen Staat". Doch beschränkten sich die Beiträge der Bundesrepublik im Nordirak und in Mali weiter
  • 375 Leser

Leute im Blick vom 2. Dezember 2015

Pink US-Sängerin Pink ("Get The Party Started") ist neue Unicef-Botschafterin. Dies gab das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen in New York bekannt. "Als Mutter empfinde ich es als niederschmetternd zu wissen, dass Kinder leiden, weil sie keine ausreichende Ernährung bekommen", erklärte die 36-Jährige. Die Grammy-Preisträgerin, bürgerlich Alecia weiter
  • 408 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: fallend. 1000-1500 l 67,38 4501-5500 l 56,52 1501-2000 l 63,01 5501-6500 l 56,72 2001-2500 l 60,45 6501-7500 l 55,92 2501-3500 l 59,15 7501-8500 l 56,11 3501-4500 l 57,97 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 541 Leser

Mysteriöses Sterben und Verschwinden von Zootieren

Drama in Dortmund geht weiter - Nach Tod von Seelöwin "Holly" verendet ein Pinguin
Schon wieder meldet der Zoo in Dortmund ein totes Tier. Außerdem sind zwei Pinguine verschwunden. Nach dem Tod der Seelöwin "Holly" und dem Diebstahl mehrerer Tiere geht die Serie mysteriöser Fälle weiter. weiter
  • 447 Leser

Na sowas... . . .

Gleich zweimal in nur einer Stunde ist ein Reisender im Kölner Hauptbahnhof von unbekannten Trickdieben bestohlen worden. Zunächst klauten zwei Täter dem Mann in einer Passage seine Laptoptasche mit Fahrkarte. Nachdem er den Diebstahl angezeigt hatte, wollte der Mann vor einem Schmuckgeschäft im Hauptbahnhof auf den Zug warten - und wurde erneut Opfer weiter
  • 372 Leser

NACHRUF: Ein Verleger von Schrot und Korn

Heiner Weidle im Alter von 78 Jahren gestorben
Da wo die Berge der Alb die Tausendergrenze streifen, im "Talgang" von Albstadt zwischen Onstmettingen und Ebingen, hat er gelebt und gekämpft, ein Verleger von Schrot und Korn. Nun ist Heiner Weidle, der Verleger der Schmiecha-Zeitung, nach langer Krankheit in Reutlingen im Alter von 78 Jahren gestorben. Als er 1964 als 27-Jähriger den "Verlag Weidle weiter
  • 391 Leser

Nicht länger unregistriert

Land ordnet Flüchtlingsströme neu - Ziel: Weniger eigenmächtige Abreisen
Um das eigenmächtige Verschwinden unregistrierter Asylbewerber zu stoppen, will Baden-Württemberg Flüchtlinge zunächst zentral unterbringen. weiter
  • 511 Leser

Notizen vom 2. Dezember 2015

Marder im Motorraum Ein Marder im Motorraum eines Autos hat auf einer vielbefahrenen Kreuzung in Aachen den Verkehr lahmgelegt. Der Fahrer des Wagens hatte den streikenden Motor nicht starten können und stattdessen Gepolter aus dem Motorraum gehört. Er alarmierte die Polizei und teilte den Beamten mit, dass er "ein großes Tier im Motor" vermute. Als weiter
  • 390 Leser

Notizen vom 2. Dezember 2015

Thomaner in Israel Der Leipziger Thomanerchor und das Gewandhausorchester werden in den kommenden Tagen in Israel das Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach aufführen. Anlass für die insgesamt vier Konzerte in Tel Aviv, Jerusalem und Herzliya ist das 50-jährige Bestehen diplomatischer Beziehungen zwischen Deutschland und Israel, wie die Stadt weiter
  • 369 Leser

Notizen vom 2. Dezember 2015

Explosion in Istanbul Bei einem mutmaßlichen Bombenanschlag in Istanbul ist mindestens ein Mensch leicht verletzt worden. Die Detonation ereignete sich am Dienstag im Stadtteil Bayrampasa, wie Gouverneur Vasip Sahin sagte. Türkische Medien berichteten von einer Bombe. Der Gouverneur bestätigte dies zunächst nicht. Rentenbesteuerung bleibt Rentner müssen weiter
  • 604 Leser

Notizen vom 2. Dezember 2015

Flum bricht sich Knie Fußball - Mittelfeldspieler Johannes Flum von Eintracht Frankfurt droht wegen eines Kniescheibenbruchs im linken Bein den Rest der Saison auszufallen. Der 27-Jährige war während dem Training mit einem Teamkollegen zusammengeprallt. Giannikis: Gut für den KSC Fußball - Der scheidende Trainer Markus Kauczinski hat sich für seinen weiter
  • 432 Leser

Notizen vom 2. Dezember 2015

Achtjähriger angefahren Pforzheim - Ein Achtjähriger ist an einem Fußgängerüberweg in Pforzheim von einem Auto angefahren und lebensgefährlich verletzt worden. Auch seine neun Jahre alte Schwester wurde bei dem Unfall am Montagabend schwer verletzt. Die 52 Jahre alte Fahrerin des Autos war bei Rot über eine Kreuzung gefahren. Polizei spendet Orangen weiter
  • 446 Leser

Notizen vom 2. Dezember 2015

Gemeinsame Handynetze Telefónica Deutschland beginnt im Januar mit der Fusion der Mobilfunknetze von O2 und E-Plus. Zunächst sollen die UMTS- und GSM-Netze zusammengeführt werden, parallel dazu soll auch das LTE-Netz "zügig" weiter ausgebaut werden, teilte das Unternehmen mit. Das Telefonieren soll während der technischen Arbeiten für die Zusammenlegung weiter
  • 529 Leser

Ohne Angst in den Wettkampf

Koch und Co. bei Kurzbahn-EM konzentriert
Bei der Kurzbahn-EM in Israel wollen sich die deutschen Spitzenschwimmer Selbstvertrauen für Olympia holen - und der Sicherheitslage trotzen. weiter
  • 418 Leser

Personalräte der GEW mischen sich in Wahlkampf ein

Die GEW versucht etwas landesspezifische Farbe in den Wahlkampf zu bringen. Die Personalräte der Lehrergewerkschaft verabschiedeten dazu gestern eine Resolution und fordern die Parteien auf, die bildungspolitischen Reformen von Grün-Rot fortzusetzen. Vor allem die CDU wird dahingehend kritisiert, dass sie den Ausbau der Gemeinschaftsschulen stoppen weiter
  • 369 Leser

POLITISCHES Buch: Bürger und Rechtspopulismus

Andreas Zick/Beate Küpper: Wut, Verachtung, Abwertung. Rechtspopulismus in Deutschland. Dietz Verlag, Bonn. 220 Seiten. 16,90 Euro. Zehn Jahre lang war Andreas Zick an den Studien des Bielefelder Instituts für Konflikt- und Gewaltforschung beteiligt, die sich in einem Langzeitprojekt mit "gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit" in Deutschland beschäftigten, weiter
  • 423 Leser

Rassismus im US-Wahlkampf

Republikaner punkten mit verbalen Attacken gegen Schwarze, Latinos, Muslime und Schwule
Nicht nur Donald Trump fällt im US-Wahlkampf mit rassistischen Äußerungen auf. Auch andere Konservative machen Stimmung gegen Minderheiten. Mit simplen Botschaften wollen sie Wähler ködern. weiter
  • 512 Leser

Regenfälle lassen Regen überlaufen

So war das nicht gemeint mit der Mühle am rauschenden Bach: In Chamerau im Osten Bayerns hat das Hochwasser des Flusses Regen die kleine Mühle lahmgelegt. Durch die Regenfälle der vergangenen Tage traten in Ostbayern und Thüringen zahlreiche Flüsse und Bäche über die Ufer. Foto: dpa weiter
  • 458 Leser

Rekordstimmung verflogen

Kurseinbruch von Linde beeinträchtigt Börsenbarometer
Die Rekordstimmung an der Frankfurter Börse ist gestern schnell verflogen: Der M-Dax, Index der mittelgroßen Konzerne, hatte am Vormittag noch ein Rekordhoch bei erreicht. Im Verlauf bröckelte er aber ab und fiel am Ende um 0,72 Prozent. Enttäuschende Daten zur Industriestimmung in den USA sorgten für einen schwachen Start in den Dezember. Aktuell wurde weiter
  • 411 Leser

RWE spaltet sich auf

Energiekonzern lagert erneuerbare Energie und Netze aus
Unter dem Druck der Energiewende steht der RWE-Konzern mit der Aufteilung in zwei Bereiche vor dem größten Umbau seiner Geschichte. Künftig will der zweitgrößte deutsche Energieversorger die Zukunftsfelder erneuerbare Energien, Netze und Vertrieb in einer neuen Tochterfirma bündeln und Teile davon an die Börse bringen. RWE werde langfristig Mehrheitseigentümer weiter
  • 371 Leser

Solidarität mit Ankara

Nato stärkt Luftabwehr der Türkei
Das russische Eingreifen in den Syrien-Konflikt bewegt die Nato dazu, die Luftabwehr des Bündnispartners Türkei zu stärken. Auch sonst wird beim Thema Russland an einer Neuausrichtung gearbeitet. weiter
  • 5
  • 402 Leser

Star Wars im Hühnerstall

Private Sternenkrieger-Sammlung in USA: Von der Schultüte bis zum Laserschwert
Steve Sansweet ist von "Star Wars" besessen. Der Mann hat sich ein Imperium aufgebaut mit der wohl größten Sternenkrieger-Sammlung der Welt. Die Macht lauert in umgebauten Hühnerställen. weiter
  • 401 Leser

Stichwort · MANDAT: Vorgaben für Syrien-Einsatz

16 Seiten Text sind Grundlage des geplanten Einsatzes der Bundeswehr gegen die Terrormiliz "Islamischer Staat" (IS). Das Bundeskabinett brachte gestern das Mandat auf den Weg, der Bundestag muss noch zustimmen. Die Eckpunkte: Aufgaben: Aufklärung (mit "Tornado"-Flugzeugen und Satelliten), Luftbetankung der Kampfjets anderer Staaten (mit einem Tankflugzeug), weiter
  • 375 Leser

Stromfresser - nein danke!

Mehr Schein als Sein? Neue Kennzeichnungen sollen den Energieverbrauch von Elektrogeräten realistischer darstellen
Die bisherigen EU-Label sollen Verbrauchern eigentlich Orientierung beim Kauf von Elektrogeräten bieten. Aber wie gut sie wirklich helfen, Strom und damit auch Geld zu sparen, ist umstritten. weiter
  • 607 Leser

Trilogie zum 100. Todestag von Franz Marc

Den 100. Todestag des Malers Franz Marc (1880-1916) im kommenden Jahr würdigt das Franz Marc Museum am Kochelsee mit einer Ausstellungstrilogie. Dafür werden drei Hauptwerke aus großen Sammlungen nach Kochel am See geholt. Sie bilden das Zentrum eines Veranstaltungsprogramms, mit dem das Werk und Leben des Künstlers reflektiert werden soll, wie Museumsdirektorin weiter
  • 467 Leser

Truppen-Abzug aus Afghanistan gestoppt

Verlängerung Die Nato hat den geplanten Truppenabzug aus Afghanistan wegen der angespannten Sicherheitslage im Land vorerst gestoppt. Die Außenminister der Bündnisstaaten beschlossen gestern, den Einsatz am Hindukusch 2016 mit nahezu unverändertem Aufwand fortzuführen. Rund 12 000 Soldaten werden die afghanischen Sicherheitskräfte beraten und ausbilden. weiter
  • 393 Leser

Weihnachtslieder rund um den Globus

Gläns över sjö och strand", singt das Calmus Ensemble, wunderschön weich und feierlich - und auch das ist ein Weihnachtslied: aus Schweden. Aber spätestens wenn das Wort "Bethlehem" fällt, ist die Sache klar. Viktor Rydberg hat die Verse 1891 geschrieben, die deutsche Übersetzung beginnt mit: "Glanz überm Heiligen Land, Licht überm Meere. Du, Stern, weiter
  • 566 Leser

Weiter ohne Klein

Rückenprobleme Der VfB Stuttgart muss zwei weitere Spiele auf Verteidiger Florian Klein verzichten. Der österreichische Nationalspieler fehlt wegen eines "kleinen Bandscheibenvorfalls definitiv" auch am Sonntag im Heimspiel gegen Werder Bremen und eine Woche später beim FSV Mainz 05. Robin Dutt, der Sportvorstand des Tabellenvorletzten, teilte zudem weiter
  • 411 Leser

Wolf beunruhigt Schäfer auf der Alb

In Zuchtbetrieben wird die Arbeit mit Herdenschutzhunden erprobt
Baden-württembergische Schäfer sind alarmiert. Innerhalb von fünf Monaten sind zwei Wölfe aufgetaucht. Der Landesschafzuchtverband sieht das Land für die Ankunft des Raubtiers "noch nicht gut gerüstet". weiter
  • 440 Leser

Überschuss bei Arbeitsagentur

Niedrige Arbeitslosigkeit beschert Milliardenplus
Die Bundesagentur für Arbeit (BA) rechnet wegen der guten Arbeitsmarktlage für dieses Jahr mit einem Milliardenüberschuss. Bis zum Jahresende werde die Behörde voraussichtlich ein Plus von 3,1 Milliarden Euro erwirtschaften, sagte BA-Chef Frank-Jürgen Weise gestern. Als Grund nannte er die gesunkenen Ausgaben für Arbeitslosenförderung und Insolvenzgeld. weiter
  • 360 Leser

Zahlen & Fakten

W&W finanziert mehr Dank steigender Nachfrage nach Wohnungen und höherer Immobilienpreise hat der Stuttgarter Finanzkonzern Wüstenrot & Württembergische sein Geschäft mit Baufinanzierungen 2015 kräftig hochgeschraubt. Seiner Schätzung zufolge kommt er bis Jahresende bei neuen Baufinanzierungen auf gut 5,6 Mrd. EUR und damit knapp 20 Prozent weiter
  • 733 Leser

Zoll stoppt Waffentransport nach Frankreich

In einem Kleintransporter am deutsch-schweizerischen Grenzübergang Weil am Rhein (Kreis Lörrach) haben Polizisten und Zöllner einen mit Waffen vollgepackten Kleinlaster gestoppt. Einen terroristischen Hintergrund schlossen die Ermittler aus. Die Waffen waren für eine Waffenmesse in Frankreich bestimmt, sagte eine Sprecherin des Zollfahndungsamtes gestern weiter
  • 419 Leser

Zur Person vom 2. Dezember 2015

Katarina Witt holte zweimal Gold bei Olympia, vier Mal bei Weltmeisterschaften, sechs Mal bei Europameisterschaften und acht deutsche Titel: ihre Eiskunstlauf- Vita ist einmalig. Nach ihrer aktiven Wettkampfkarriere, die sie jahrelang in Eisshows in Nordamerika fortsetzte, kümmert sich die Kufen-Queen nun um ihre Stiftung für benachteiligte Kinder. weiter
  • 377 Leser

Zur Person vom 2. Dezember 2015

Ralf Kusterer hat auf dem Landeskongress der Deutschen Polizeigewerkschaft vor knapp zwei Wochen den Landesvorsitz übernommen. Der 53-Jährige aus Pforzheim, bisher Stellvertreter, übernahm den Posten von Vorgänger Joachim Lautensack, der zwölf Jahre im Amt gewesen war und nicht mehr zur Wahl antrat. eb weiter
  • 369 Leser

Leserbeiträge (8)

Nikolausfeier bei der DJK-SG Wasseralfingen

Die Kleinsten des Vereins zeigen, was sie drauf habenFür die jüngsten Vereinsmitglieder ist die alljährliche Nikolausfeier eine tolle Gelegenheit, zu zeigen, was sie in ihren Übungsstunden das ganze Jahr über so machen. Einige Wochen vor dem Termin wird angefangen einen kleinen Auftritt einzustudieren. Schließlich wollen

weiter

Snowopening in Sölden

Der Ski-Club Großdeinbach e.V. nutzt die Vorweihnachtszeit traditionell für eine 24-Stunden-Skiausfahrt zum Auftakt.

Ziel am 19.12.2015 ist das Skigebiet von Sölden. Dort steht neben Pistenspaß auch jede Menge Après-Ski auf dem Programm, da der Bus bis 22.00 Uhr vor Ort bleibt.

Außerdem wird den Teilnehmern ein Frühschoppen

weiter
  • 1428 Leser

Erfolgreicher Saisonabschluss für RRC Neuler-Schwenningen in Ostfildern

Am vergangenen Wochenende fand in Ostfildern zum wiederholten Mal ein Breitensport-Weekend statt. Neu war dieses Jahr die Verbindung mit einem Leistungssportturnier.

Begonnen wurde mit einem Breitensportwettbewerb bei dem 4 Paare aus Neuler teilnahmen.Bei den Junioren I waren Malina und Anja zusammen mit Laura und Maurice am Start. Hier war das größte

weiter
  • 2431 Leser

Wir raten Ihnen wie Sie sich die passenden Laufschuhe kaufen können

Oft fragen wir uns, wie wir die passenden Laufschuhe finden werden. Das Wichtigste beim Training sind die Laufschuhe. Daher sollten sie optimal in Schuss sein - und es auch bleiben. Die häufigsten Fragen und Antworten zu Kauf und Pflege.

Muss ich in ein Laufgeschäft gehen, um mir Joggingschuhe zu kaufen?Grundsätzlich ist eine qualifizierte

weiter
  • 5540 Leser

Herbstversammlung des Kreisjugendring Ostalb e.V.

Am vergangenen Mittwochabend lud der Kreisjugendring Ostalb e.V. zur jährlichen Herbstversammlung ins Speratushaus nach Ellwangen ein.

Der erste Vorsitzende Michael Wagner leitete die gut besuchte Versammlung mit der Begrüßung aller Anwesenden ein. Sozialdezernent des Ostalbkreises Josef Rettenmaier bedankte sich bei den Vorstandsmitgliedern

weiter
  • 1797 Leser

sdsds

Must-have are the Women's AS98 and adapt to any outfit, this often have an original biker style, with or without a paragraph, no woman can resist this. These authorities are also very convenien

weiter

BRETTERWANZEN SPIELTEN MIT GROSSEM ERFOLG

EIN TOLLER SPASS VOR VOLLEM HAUSAm vergangenen Wochenende konnte die Theatergruppe der Chorfreunde Hüttlingen „Bretterwanzen“ wieder begeistern.Bevor es jedoch mit dem turbulenten Lustspiel „ Die Perlenhochzeit“ losging, gab es erst mal traditionell ein Ohrenschmaus für unsere Gäste im weihnachtlich geschmückten

weiter

BRETTERWANZEN SPIELTEN MIT GROSSEM ERFOLG

EIN TOLLER SPASS VOR VOLLEM HAUSAm vergangenen Wochenende konnte die Theatergruppe der Chorfreunde Hüttlingen „Bretterwanzen“ wieder begeistern.Bevor es jedoch mit dem turbulenten Lustspiel „ Die Perlenhochzeit“ losging, gab es erst mal traditionell ein Ohrenschmaus für unsere Gäste im weihnachtlich geschmückten

weiter

inSchwaben.de (6)

DLRG sammelt Altpapier

Gschwend. Die Aktiven der DLRG Gschwend sammeln am Samstag, 5. Dezember, in der Gemeinde Gschwend Altpapier. Es wird in der Hauptgemeinde Gschwend und vielen Teilorten gesammelt, in Rotenhar und Mittelbronn nur entlang der Hauptstraße, in Frickenhofen in der 1080 sowie Panorama-, Schmied- und Ringstraße, Langäckerweg und Im Kegelgarten.Das Altpapier weiter
  • 329 Leser
EINER. ALLES. SAUBER. MODERNISIERUNG IN BÖBINGEN

Ein Blick in die Zukunft des schönen Wohnens

Schon vor dem Umbau sehen, wie sich die Veränderungen im Grundriss darstellen.
Wenn die Zeit kommt, das in die Jahre gekommene Zuhause grundlegend umzubauen und modernen Wohnwünschen anzupassen, haben viele Eigenheimbesitzer im Vorfeld Bedenken. Ursache sind oft die veraltete Grundrisse, nach denen Veränderungen in den älteren Häusern unmöglich scheinen. Die Betonung liegt hier auf scheinen. Denn genau hier setzt das Team um Stuckateurmeister weiter
LANGE EINKAUFSNACHT IN LEINZELL UND MUTLANGEN

Schauen, staunen, genießen und einkaufen

In Leinzell haben die Firma Konrad Werner Raumausstattung in der Kirchgasse 6
In weihnachtlichen Dekorationen schwelgen, in einem Atelier farbenprächtige Kunstwerke betrachten und sich über neue Trends in Sachen Mode informieren: Bei der langen Einkaufsnacht in Leinzell und Mutlangen sorgen drei Unternehmen für einen entspannten Bummel bis in die Nacht. weiter

Senf und Gewürz wie bei den Staufern

Beim Staufersaga-Weihnachtsmarkt in der Schwäbisch Gmünder Innenstadt gibt es neuerdings Staufer-Senf. Das handgemachte Produkt kommt aus der Remstaler Senf-Manufaktur. Er ist dadurch entstanden, da zu Zeiten der Staufer in jeder Region der eigene Senf mit jeweils eigenen Zutaten hergestellt wurde. Der Staufer-Senf sowie das Staufer-Gewürz sind für weiter
  • 1105 Leser