Artikel-Übersicht vom Samstag, 05. Dezember 2015

anzeigen

Regional (14)

Barmherzigkeit zum Anschauen

38. Jahreskrippe im Haus Nazareth in Böbingen geweiht – viele Szenen und Aktualität zu sehen
Papst Franziskus hat das Jahr der Barmherzigkeit im März für 2016 angekündigt. Dies steht bei der Jahreskrippe im Haus Nazareth in Böbingen im Mittelpunkt. Zum 38. Mal wurde sie aufgebaut. Am Samstag trafen sich die Gläubigen, um an der Weihe der Krippe durch Pater Joji Mathew teilzunehmen. weiter

Kunstbasar längst ein Klassiker

Seit 37 Jahren lädt die Stadt dazu in den Prediger ein – Großer Besucherandrang am Wochenende
Vor dem Tonengel im Prediger-Innenhof gibt’s im Eingangsbereich den Tonträger: Susanne Wessel und Susanne Wiker vom Freundeskreis Europäische Kirchenmusik bieten die Jubiläums-CD an, mit 34 Titeln aus Live-Mitschnitten. Der Kunstbasar hat viele weitere Geschenkideen parat. Und manche Besucher beschenken sich auch einfach selbst. weiter

Auto fängt während der Fahrt zu brennen an

Schwäbisch Gmünd. Ein Fahrzeug hat am Samstagnachmittag auf der Buchauffahrt Feuer gefangen. Die Rauchsäule war noch von Weitem zu sehen. Wie die Polizei mitteilte, habe das Auto während der Fahrt aufgrund eines technischen Defekts zu brennen begonnen. Der Fahrer bemerkte dies, hielt an und stieg aus. Die Feuerwehr rückte aus

weiter
  • 5
  • 3088 Leser

Jeder Tag ist Ehrenamtstag

Christian Baron, Sebastian Tobias und Eric Sing über das vielfältige Engagement der St.-Michael-Chorknaben
Die St.-Michael-Chorknaben haben in der Weihnachtszeit besonders viel zu tun. Übers Singen und Geschirrspülen sprachen Christian Baron, Sebastian Tobias und Eric Sing in der Rotary-Suppenstube am Samstag mit GT-Redakteurin Anja Müller. weiter
  • 923 Leser

Zwei Autofahrer schwer verletzt

Böbingen. Zwei Autofahrer haben sich bei einem Frontalzusammenstoß am Freitag gegen 21 Uhr schwer verletzt, das teilt die Polizei mit. Demnach wollte ein 81-jähriger Opelfahrer von der Römerstraße nach links in die Scheuelbergstraße einbiegen und übersah dabei einen entgegenkommenden 29-jährigen BMW-Fahrer. Die beiden Autos stießen frontal zusammen, weiter
  • 1486 Leser

Unfall nach Alkoholfahrt

Schwäbisch Gmünd. Zu einem Auffahrunfall mit insgesamt vier beteiligten Autofahrern kam es am Freitag gegen 17.38 Uhr in der Aalener Straße. Dabei entstand nach Polizeiangaben ein Sachschaden in Höhe von 13 000 Euro. Ein Fahrzeugführer wurde leicht verletzt. Bei dem 44-jährigen Unfallverursacher wurde eine Blutentnahme

weiter
  • 1870 Leser

Messer in den Rücken gestoßen

Stuttgart. Zu einer Messerstecherei kam es in der Nacht zum Samstag in Stuttgart. Bei der  Auseinandersetzung ist gegen 2.25 Uhr ein 26-Jähriger durch zwei Messerstiche schwer verletzt worden. Ein 20-jähriger Tatverdächtiger konnte festgenommen werden. Zwischen dem 26-Jährigen, dem 20-Jährigen und dessen Begleitern kam

weiter
  • 5
  • 4562 Leser

Schlange stehen für Staufersaga

Kartenvorverkauf für das historische Freilichttheater 2016 hat begonnen – 23 000 Tickets im Verkauf
Schwäbisch Gmünd ist wieder im Staufersaga-Fieber. Im Sommer 2016 ist das historische Freilichttheater erneut zu sehen, Karten dafür gibt es schon jetzt. Beim Start des Vorverkaufs am Samstag bildete sich vor dem Gmünder i-Punkt eine lange Warteschlange, die bis weit in die Kappelgasse reichte. weiter

Spannung und Lachen in der Theaterwerkstatt

Gmünder Bühne spielt Samstag und Sonntag "Schneeweißchen und Rosenrot"
Begeistert gingen die Kinder bei der Vorstellung von „Schneeweißchen und Rosenrot“ in der Theaterwerkstatt mit. Das Märchenspiel von Bernhard Wiemker, frei nach den Brüdern Grimm, schuf eine gelungene Verbindung von Märchenwelt mit Alltagsakzenten von heute. weiter
  • 1181 Leser

Auto rammt Bus

Gerade noch glimpflich verlief der Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Bus. Es wurde anscheinend niemand verletzt. weiter
  • 3
  • 2421 Leser

Vorbildlicher Einsatz für die Mitmenschen

Doppeljubiläum in Sankt Maria: 30 Jahre organisierte Nachbarschaftshilfe und 30 Jahre Caritas-Ausschuss
"Wir können mit Freude und Dankbarkeit feststellen, dass wir mit dem Caritas-Ausschuss und der organisierten Nachbarschaftshilfe zwei starke Säulen in unserer Gemeinde-Caritas haben", meinte Dekan Dr. Pius Angstenberger. Verdiente Einsatzkräfte, die sich für Menschen in Not einsetzen, wurden geehrt. weiter
  • 5
  • 1280 Leser

Eiskeller wird zur Räuberhöhle

Kulturverein „Schloss Laubach“ bringt „Ronja Räubertochter“ auf die Bühne nach Hohenstadt
Eins der beliebtesten Bücher, die Astrid Lindgren geschrieben hat, ist „Ronja Räubertochter“. Nachdem es 1982 in Deutschland erschienen ist, wurde es bereits 1984 verfilmt. Die Theatergruppe des Kulturvereins Schloss Laubach erzählte am Freitagabend bei der Premiere im Eiskeller in Hohenstadt die Geschichte nah am Original, aber dennoch weiter
  • 1070 Leser

Barbarossa auf dem Weihnachtsmarkt

Kartenverkauf für die Staufersaga 2016 beginnt

Schwäbisch Gmünd. Höchstpersönlich begrüßte Barbarossa (Sergej Ermolaev) und seine Gemahlin Beatrix von Burgund (Mia Fischer) mit ihrem Hofstaat bereits am Freitagabend die Weihnachtsmarktbesucher. Die prachtvollen Gewänder machen Lust auf die Staufersaga 2016 mit insgesamt acht Aufführungen vom 24. Juni bis

weiter
  • 1832 Leser

Heute ... Der Herrscher betet in der Loge

Die Schlosskapelle Sankt Wendelin mit der meisterhaften Stuckdecke ist nur bei Führungen offen
Von außen könnte man meinen, diese Tür führe zu einem gewöhnlichen Amtszimmer. Öffnet sie sich, kommt der Ahhhh-Effekt: Dahinter liegt nämlich die Loge des Fürstpropsts in der Schlosskapelle. Die ist üppig mit Stuck verziert und groß genug, dass zwei Dutzend Sterbliche darin beten könnten. weiter

Regionalsport (13)

TV Wetzgau holt Bronze

Turnen, Finale der deutschen Meisterschaft in Karlsruhe
Die Turner des TV Wetzgau sicherten sich im kleinen Finale der deutschen Mannschaftsmeisterschaft in Karlsruhe den dritten Platz. Vor rund 100 mitgereisten Fans siegten die Gmünder mit 39:31 über den MTV Stuttgart. Den Titel sicherte sich die KTV Straubenhardt mit einem klaren 49:20-Sieg über die TG Saar. weiter
  • 5
  • 1776 Leser

TSB siegt 27:24

Handball, Oberliga
Mit einem 27:24-Sieg beendeten die Handballer des TSB Schwäbisch Gmünd ihr vorletztes Spiel vor der Winterpause gegen die Gäste der HSG Konstanz II. Damit belegt der TSB Gmünd Platz acht der Tabelle. weiter
  • 1491 Leser

Als Schulsport prädestiniert

Fred Eberle im Interview
Wo Übungsleiter und Lehrer in der Lage sind, die Leichtathletik den Kindern so zu vermitteln, wie dies die Referenten beim Nikolaus-Lehrgang getan haben, muss es den Verbandsverantwortlichen um den Nachwuchs nicht bange sein. „Ist es auch nicht“, sagt Fred Eberle. Seit vielen Jahren ist der Gmünder Vizepräsident und Lehrwart des Württembergischen weiter
  • 1
  • 905 Leser

Mit Wucht in die Pfütze treten

Leichtathletik: Nikolaus-Lehrgang bietet Trainingswelt mit leeren Flaschen und Fahrradreifen
Matten, Flaschen, Fahrradreifen. Der Nikolaus-Lehrgang des Württembergischen Leichtathletik-Verbandes (WLV) in Schwäbisch Gmünd bereitete den Kindern viel Spaß und brachte den 165 Teilnehmern, die aus ganz Baden-Württemberg gekommen waren, wertvolle Erkenntnisse. weiter

Stimmen zum Spiel

Markus Schwabl, VfR-Kapitän: „Das war kein gutes Spiel von uns. Bremen war gefühlt immer am Ball. Wenn man die Chancen von Mika Ojala und Matthias Morys sieht, wäre ein Sieg vielleicht möglich gewesen. Allerdings haben wir nicht Fußball gespielt. Deshalb müssen wir mit dem Punkt zufrieden sein.“Alexander Nouri, Werder-Trainer: „Was weiter
  • 5
  • 1142 Leser
KOMMENTAR l VfR Aalen

Der Klassenerhalt ist das realistische Ziel

Die Vorrunde ist vorbei, und der VfR Aalen liegt auf Kurs. 25 Punkte hat der Zweitliga-Absteiger in der ersten Saisonhälfte geholt, mehr als 41 Zähler waren seit Einführung der 3. Liga für den direkten Ligaverbleib nie nötig. Das schafft der VfR. Was er nicht schafft: im Kampf um den Aufstieg mitzumischen. Gewiss, zwischenzeitlich hat es gut ausgesehen. weiter
  • 5
  • 1082 Leser

Ein Eigentor kostet den Dreier

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen muss sich gegen Werder Bremen II mit einem 1:1 (1:0) begnügen
Ein folgenschwerer Kopfball von Oliver Barth sorgte für Enttäuschung. Der VfR Aalen musste sich wegen des Eigentores mit einem 1:1 (1:0) gegen Werder Bremen II zufrieden geben. Wobei der Zweitliga-Absteiger fußballerisch enttäuschte und am Ende sogar noch Glück hatte. weiter

Essingen siegt 1:0

Fußball, Verbandsliga
Zur Halbzeit lag der TSV Essingen bereits vorne gegen den Gastgeber TSV Ilshofen. Keine weiteren Treffer fielen in der zweiten Hälfte. Mit diesem 1:0-Sieg bleibt der TSV Essingen auf dem zweiten Tabellenplatz. weiter
  • 5
  • 1710 Leser

3:1-Sieg für Ebnat

Fußball, Landesliga
Bereits zur Halbzeit führte der SV Ebnat mit 2:0 gegen den SC Stammheim. Mit insgesamt 3:1 konnte die Elf des SV Ebnat das Spiel für sich entscheiden. Nach diesem Heimspielsieg bewegten sich die Ebnater weg vom letzten Tabellenplatz auf Tabellenplatz 15. weiter
  • 5
  • 1882 Leser

Waldstetten verliert 2:3

Fußball, Landesliga
Mit 2:0 führte die Elf des TSGV Waldstetten zur Halbzeitpause gegen den TV Echterdingen. Die zweite Hälfte führte dann aber zu drei Gegentreffern für die Gastgeber und dem Spielendstand von 2:3. Mit dieser Heimspielniederlage bleibt Waldstetten auf dem zehnten Tabellenplatz. weiter
  • 1594 Leser

Dorfmerkingen mit 2:2-Remis

Fußball, Landesliga
Der Halbzeitstand von 2:2 wurde zum Spielendstand im Spiel der Sportsfreunde Dorfmerkingen gegen den Gastgeber TSV Weilheim. Mit dem Erzielen dieses Unentschiedens gegen den Tabellendritten liegt Dorfmerkingen nach diesem ersten Rückrundenspiel der Saison weiterhin auf Tabellenplatz elf. weiter
  • 1491 Leser

Schrezheim dreht das Spiel gegen Subotica

Kegeln, Champions-League: KC Schrezheim zieht in Runde zwei ein - Schwabsbergs Herren scheiden aus
Champions-League-Kegeln auf der Ostalb: In der ersten K.o.-Runde traten die Frauen des KC Schrezheim und die Herren des KC Schwabsberg zu den Rückspielen an. Während die KCS-Damen um Teamkapitän Bianca Sauter das 3:5 aus dem Hinspiel gegen Subotica mit einem 6:2-Sieg mit 3412:3241 Kegeln noch drehen konnten, schied Schwabsberg aus. Gegen die starken weiter
  • 1385 Leser

Live-Ticker: VfR mit 1:1 in Bremen

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen und die U23 des SV Werder Bremen spielen 1:1 (1:0)
19. Spieltag in der 3. Liga: Der VfR Aalen kam bei Werder Bremen II nicht über einen Punktgewinn hinaus. Sebastian Neumann hatte den VfR per Abstauber nach einer Ecke kurz vor der Pause in Führung gebracht (45.). Eine Flanke von Giorgi Papunashvili lenkte Oliver Barth unglücklich per Kopf zum Ausgleich ins eigene Netz (69.). Ein ausführlicher Bericht weiter
  • 2403 Leser

Überregional (85)

"Badesalze" unhygienisch zu Drogen gemischt

Kriminalbeamte haben einen 30-Jährigen in Reutlingen festgenommen, der im großen Stil gefährliche Kräutermischungen und Badesalze als Drogen in Umlauf gebracht haben soll. Durch den Konsum dieser so genannten Legal Highs seien in Reutlingen schon mehrere Jugendliche kollabiert, weil der mutmaßliche Dealer die Drogen unter unhygienischen Bedingungen weiter
  • 372 Leser

"Es tut gut, Gefühle zu teilen"

OMD-Sänger Andy McCluskey über Proben, Intelligenz und isolierte Popstars
Seine Band gehört zu den Pionieren der englischen elektronischen Pop-Musik. Jetzt tritt Orchestral Manoeuvres In The Dark mit Orchester auf. Ein Widerspruch? Keineswegs, sagt Bandgründer Andy McCluskey. weiter
  • 420 Leser

"Ich hoffe, dass es sich totläuft"

Dresdner Kommunalpolitikerin Filius-Jehne über Pegida, Nazis und den Mythos "Opferstadt"
Christiane Filius-Jehne stammt aus Ulm und ist Grünen-Fraktionschefin im Dresdner Stadtrat. Die Pegida-Gegnerin sagt: Diese Demonstrationen wurzeln in den zwei deutschen Diktaturen des 20. Jahrhunderts. weiter
  • 418 Leser

Aspach und Dresden mit starkem 0:0

Im Spitzenspiel der Dritten Fußballliga haben sich am Freitagabend Tabellenführer Dynamo Dresden und der Sensations-Zweite, die SG Sonnenhof-Großaspach mit einem torlosen, aber packenden Remis getrennt. Während der letzten Minuten hatten die Aspacher die individuell überlegenen Sachsen am Rande einer Niederlage. Foto: Avanti weiter
  • 444 Leser

Attentäterin schwor IS Treue

USA: FBI bewertet Attacke in Kalifornien als Terrorismus
Die Frau, die im kalifornischen San Bernardino gemeinsam mit ihrem Mann 14 Menschen erschossen hat, soll laut Medienberichten der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) die Gefolgschaft versprochen haben. CNN und NBC zitierten Ermittler, die sich auf einen Facebook-Beitrag der Frau beriefen. Tashfeen Malik habe ihn während oder kurz vor der Tat abgesetzt weiter
  • 330 Leser

Audi, BMW und Daimler dürfen Here kaufen

Audi, BMW und Daimler sind jetzt offiziell Besitzer eines eigenen Kartendienstes. Der Netzausrüster Nokia meldete den Vollzug des milliardenschweren Deals rund um den Dienst Here. Nokias Kartensparte Here war bei dem im August beschlossenen Verkauf mit insgesamt 2,8 Mrd. Dollar (2,6 Mrd. EUR) bewertet worden. Die Finnen bekamen netto 2,55 Mrd. Dollar weiter
  • 553 Leser

Auf einen Blick vom 5. Dezember 2015

FUSSBALL BUNDESLIGA FC Schalke 04 Hannover 96 3:1 (0:0) Tore: 1:0 Geis (51., Foulelfmeter), 2:0 Huntelaar (73.), 2:1 Saint-Maximin (81.), 3:1 Di Santo (82.). Zuschauer: 61 229. Tabelle (Sp./Pkt.): 1. FC Bayern 14/40, 2. Bor. Dortmund 14/32, 3. VfL Wolfsburg 14/25, 4. FC Schalke 04 15/24, 5. Mönchengladbach 14/23, 6. Hertha BSC 14/23, 7. Bayer Leverkusen weiter
  • 439 Leser

Auf hundertstel Millimeter genau

3-D-Druck revolutioniert die Produktion im Maschinenbau und der Medizintechnik
Wo Einzelstücke oder kleine Serien gefragt sind, wo herkömmliche Technik zu grob und ungenau arbeitet, da hilft 3-D-Druck weiter. Experten sind sich einig: Er hat alle Merkmale einer technologischen Umwälzung. weiter

Bahn setzt auf ICE 4

Bessere Züge und Schnellstrecken sollen Kunden halten
Mit neuer Antriebstechnik, weniger Energieverbrauch und einer besseren Klimaanlage soll der neue ICE 4 Bahnkunden zurückgewinnen. Er sei "das Rückgrat des künftigen Fernverkehrs", sagte Bahnchef Rüdiger Grube bei der Zugtaufe in Berlin. Ab 2017 sollen die neuen Züge im Regelbetrieb fahren, derzeit werden sie auf der Schiene getestet. Die Bahn will ihr weiter
  • 335 Leser

Besser nachfragen

Wissen Suchmaschinen, Versandkonzerne und soziale Medien wissen heute schon mehr, als das autonom fahrende Auto einmal an Daten sammeln wird. Sebastian Biedenkopf, Chefsyndikus bei Bosch, setzt deshalb auf Transparenz und Aufklärung. Kunden müssten nachfragen, wer, wo und wie welche Daten speichert und an wen weitergibt. Das ist beim Auto von morgen weiter
  • 513 Leser

Blatter will zurück ins Amt

Suspendierter Fifa-Boss ohne Einsicht - US-Justiz lässt nicht locker
Die hartnäckigen Korruptionsermittlungen der US-Justiz werden vom suspendierten Fifa-Boss Sepp Blatter gekontert mit der gestrigen Ankündigung, nochmal ins Amt zurückkehren zu wollen. weiter
  • 425 Leser

BUCKS HEILE WELT: Schöner feiern

Da geh ich auf gar keinen Fall hin. Dienst ist Dienst, und Glühwein ist Glühwein. Oder: Da mampf ich bis zum Anschlag, weil: Irgendwie muss man ja zu seinem Sach kommen. Wenn das Ihre Einstellung zur Weihnachtsfeier im Betrieb ist, dann gute Nacht um sexe. Apropos. Von massivem Antichambrieren bei der Weihnachtsfeier ist in jedem Fall abzuraten, denn weiter
  • 389 Leser

Bundesliga wegen Rio im Verzug

Mit Rücksicht auf die erstmalige Olympia-Teilnahme der deutschen Fußballer seit 1988 startet die Bundesliga erst eine Woche nach den Sommerspielen 2016 in die neue Saison. Das geht aus dem Rahmenterminkalender hervor, den das Präsidium des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) auf seiner Sitzung am gestrigen Freitag in Düsseldorf verabschiedet hat. Der erste weiter
  • 422 Leser

Daniel Bohnacker peilt die Top Drei an

Beim Weltcup-Auftakt zeigt der schwäbische Skicrosser bereits in der Quali gute Form
Die Weltcupsaison im Skicross startet heute mit dem Rennen im Montafon. Schon in der Qualifikation hat Daniel Bohnacker als Viertschnellster gezeigt, dass er um einen Podestplatz mitfahren kann und will. weiter
  • 427 Leser

Datum, Route, Gepäck und Zahlungsmittel

Motiv Die EU-Innenminister sehen in der Sammlung von Fluggastdaten ein wichtiges Instrument, um Reisebewegungen von Dschihadisten zu erkennen. Die Polizeibehörde Europol geht von mehr als 5000 Kämpfern aus der EU aus, die in den Irak oder nach Syrien gereist sind und nach ihrer Rückkehr zu Anschlägen bereit sein könnten. Speicher Neben Name, Adresse weiter
  • 343 Leser

Der mildtätige Bischof

Die Figur Was vom Heiligen Nikolaus bekannt ist, ist eine Mischung aus Legenden von zwei Männern dieses Namens. Der eine sei ein Bischof in Myra in der Türkei gewesen (heute Demre in Antalya). Gelebt habe er von 270 bis 6. Dezember 343. Der andere sei ein Abt und später Bischof von Pinara gewesen (30 Kilometer südöstlich der Stadt Fethiye). Gelebt habe weiter
  • 300 Leser

Dobrindt auf 120

Bundes- und Landesverkehrsminister streiten um Tempolimit
2016 startet auf den Autobahnen 81 und 96 ein Modellversuch mit Tempo 120. Bundesverkehrsminister Dobrindt hat dagegen Einspruch erhoben. Landesminister Hermann bleibt trotzdem dabei. weiter
  • 367 Leser

Drei Standbeine

Rendite Die Landesstiftung wurde im Jahr 2000 gegründet, als das Land seine Anteile am Energiekonzern ENBW verkaufte; 1,4 Milliarden Euro flossen als Kapital in die Stiftung. Aus der Rendite werden dieses Jahr rund 40 Millionen Euro an Projekte in den drei Bereichen Forschung, Bildung und Soziales/Kultur ausgeschüttet. Über die Verwendung entscheidet weiter
  • 262 Leser

DSV-Küken Daniela Maier überrascht

Drei im Viertelfinale Beim Skicross-Weltcup-Auftakt im Montafon erreichten bei den Frauen drei der fünf DSV-Athletinnen den ersten K.o.-Lauf, der bereits das Viertelfinale bildet. Anna Wörner (Partenkirchen) erreichte auf dem selektiven Kurs die achtschnellste Zeit, Heidi Zacher (Lenggries) wurde Zehnte. Die erst 19-jährige Newcomerin aus Urach im Schwarzwald, weiter
  • 611 Leser

Ein "Nej" zu mehr Europa

Dänen lehnen engere Zusammenarbeit in Sicherheitsfragen ab
Umfragen hatten eigentlich auf ein "Ja" der Dänen für mehr Kooperation mit der EU in Sicherheitsfragen gedeutet. Doch 53 Prozent stimmten dagegen - ein Erfolg der nationalistischen Dänischen Volkspartei. weiter
  • 346 Leser

Enttäuschung lässt nach

Leitindex kann Verluste teilweise wettmachen
Die Enttäuschung am Aktienmarkt über die jüngsten EZB-Maßnahmen hat gestern bereits nachgelassen. Nach einem guten US-Arbeitsmarktbericht und dank der klar erholten Wall Street machte der Dax seine Verluste teilweise wett. Zum Handelsende notierte der deutsche Leitindex noch 0,34 Prozent tiefer. Auf Wochensicht büßte das Börsenbarometer allerdings - weiter
  • 455 Leser

Frauen wollen bei Handball-WM ins Viertelfinale

Stunde Null für die Handball-Frauen: Mit einer radikal verjüngten Mannschaft tritt die deutsche Auswahl bei der WM in Dänemark an. Ziel ist ein Platz im Viertelfinale, der zur Teilnahme am Olympia-Qualifikationsturnier berechtigt. Vor dem Auftaktspiel morgen (18.15 Uhr) gegen Frankreich sucht Bundestrainer Jakob Vestergaard aber noch nach der Erfolgsformel. weiter
  • 363 Leser

Für Sie am Telefon

Am Mittwoch, 9. Dezember, erreichen Sie die Experten zum Thema "Nahrungsmittelunverträglichkeit" von 16 bis 18 Uhr unter folgenden Gratis-Telefonnummern: weiter
  • 260 Leser

Ganz neue Technik

Schicht für Schicht Konventionelle Technik produziert komplizierte Bauteile durch Guss, Schmieden oder vielschichtige Bearbeitung (Zerspanung: Bohren, Fräsen) eines Materialblocks. Das grundsätzlich Neue beim 3D-Druck ("Additive Manufacturing") ist, dass er ein kompliziertes Bauteil buchstäblich von Grund auf aufbaut - wie ein Haus vom Fundament in weiter
  • 481 Leser

Geis führt Schalke in die Erfolgsspur zurück

Dank Rückkehrer Johannes Geis hat Schalke 04 einen ersten Schritt aus der Krise gemacht. Der Ex-Mainzer legte nach abgesessener Rotsperre mit einem verwandelten Foulelfmeter den Grundstein zum 3:1 (0:0)-Sieg gegen Hannover 96 - dem ersten Bundesliga-Dreier seit sieben Wochen. Der U-21-Nationalspieler, der fünf Spiele schmerzlich vermisst worden war, weiter
  • 421 Leser

Grunge-Ikone Scott Weiland ist tot

Kollegen wie Dave Navarro und Alice Cooper trauern, manch ein Fan ist kaum überrascht: US-Rock-Sänger Scott Weiland ist tot. Medienberichten zufolge wurde sein Körper am Donnerstagabend (Ortszeit) leblos im Tourbus gefunden. Der war vor einem Motel in Bloomington im US-Staat Minnesota geparkt, wo seine aktuelle Formation The Wildabouts vorgestern ein weiter
  • 368 Leser

Im Diesel-Schlamassel

Audi und VW räumen auf - Porsche tritt die Flucht nach vorn an und baut Elektro-Auto
Die VW-Töchter Porsche und Audi sind vor einigen Wochen in den Sog des Diesel-Skandals geraten. Nun will Audi aufräumen, Porsche baut ein E-Auto. weiter
  • 501 Leser

Impulse für die Integration

Landesstiftung engagiert sich auch in der Flüchtlingsarbeit
Die Integration von Flüchtlingen wird auch die Arbeit der Baden-Württemberg-Stiftung verändern, sagt Geschäftsführer Christoph Dahl - und plädiert für ein soziales Pflichtjahr für Jugendliche. weiter
  • 336 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN · ZUCKERBERG: Skrupelloser Wohltäter

Wieso tut er das? Mit dieser Frage ist nicht die Motivation für die gigantische Spende gemeint, die Facebook-Gründer Mark Zuckerberg einmal abgeben will. Mit den 99 Prozent seiner Aktien, die derzeit einen Wert von 41,5 Milliarden Euro haben, könnte er Staaten retten. Nein: Warum ist der bereits Bildungseinrichtungen unterstützende Philanthrop gleichzeitig weiter
  • 464 Leser

Kommentar · DÄNEMARK: Durchbruch für Populisten

Dänemarks Rechtspopulisten triumphieren. Das Nein der Wähler zur Aufgabe von EU-Ausnahmeregeln im Justiz- und Innenbereich demonstriert einmal mehr den gewaltigen und steigenden Einfluss der Dänischen Volkspartei (DF). Die Wahlbeteiligung war mit 72 Prozent relativ hoch und ist damit keine Entschuldigung für das Ergebnis, das Dänemark ein Stück weit weiter
  • 368 Leser

Kommentar · KRIEGSEINSATZ: Eilig an die Front

Im Schnellverfahren hat der Bundestag den Marschbefehl für die Syrien-Mission der Bundeswehr gebilligt. Die schwarz-rote Mehrheit setzte sich damit über die Forderung der Opposition hinweg, dem Parlament mehr Zeit für die Beratungen über dieses umstrittene Mandat einzuräumen. Zum Vergleich: Das britische Unterhaus debattierte immerhin zehn Stunden über weiter
  • 393 Leser

Kurios: Torlose erste Viertelstunde

Statistik und mehr Genau 3,2 Tore im Schnitt haben die Stuttgarter in ihren letzten neun Heimspielen gegen Bremen erzielt, von denen sie sechs gewannen. Wenn das nicht Mut macht für morgen. Doch obwohl der VfB zwei der letzten drei Heimspiele zu null gewann, kassierte die Mannschaft zu Hause mit 15 die meisten Gegentore aller Klubs. Die Bremer gewannen weiter
  • 296 Leser

Kurzbahn-EM: Hentke stiehlt allen die Show

Marco Koch demonstrierte weiter seine Überform, Philip Heintz holte die Jubiläumsmedaille - doch Franziska Hentke stahl ihren Teamkollegen am dritten Wettkampftag der Kurzbahn-EM im israelischen Netanja die Show. Die 26-Jährige brach den Bann und gewann mit Gold über 200 m Schmetterling in deutscher Rekordzeit (2:03,01 Minuten) endlich ihren ersten weiter
  • 341 Leser

Land erfüllt Behindertenquote

Die größten Ministerien aber unter dem Soll
Der Arbeitgeber Land erfüllt die Pflichtbeschäftigungsquote für Schwerbehinderte. Unter dem Soll liegen die Ressortbereiche Schule und Hochschule. weiter
  • 317 Leser

Leitartikel · SYRIEN: Globale Bedrohung

Von Martin Gehlen Die diplomatische Taktzahl steigt. Kurz vor Weihnachten trifft sich die Syrienkonferenz bereits zum dritten Mal - diesmal in New York. Anfang Januar soll ein international vereinbarter Waffenstillstand zwischen dem Assad-Regime und den nicht-islamistischen Rebellen in Kraft treten. Noch klingt dieser ehrgeizige Fahrplan nach fast fünf weiter
  • 389 Leser

Leute im Blick vom 5. Dezember 2015

Xavier Naidoo Der umstrittene Sänger Xavier Naidoo (44) hat parallel zur Debatte um den Bundeswehr-Einsatz in Syrien ein Lied gegen Krieg verbreitet. Der Autor und Ex-CDU-Bundestagsabgeordnete Jürgen Todenhöfer verbreitete es auf Facebook. Bis gestern wurde es über 2,5 Millionen Mal geklickt. Der Refrain lautet: "Nie mehr Krieg. Wenn wir das nicht sagen weiter
  • 376 Leser

Macht Essen krank?

Telefonaktion zu Nahrungsunverträglichkeiten
Von der Nussallergie über die Laktoseintoleranz bis zur Zöliakie: Um Nahrungsunverträglichkeiten und -Allergien geht es in unserer Telefonaktion. - Bei Nahrungsmittelunverträglichkeit oder -intoleranz ist der Organismus nicht fähig, bestimmte Nahrungsbestandteile zu verdauen oder über den Stoffwechsel zu verwerten. Im Unterschied dazu handelt es sich weiter
  • 395 Leser

Millionenschwerer Kunstmarkt in traumhafter Lage

Die Art Basel Miami Beach lockt nicht nur Sammler - 267 Galeristen aus 32 Ländern
Kultur direkt am Ozean - schöner geht es kaum. Aber nicht nur die traumhafte Lage lockt Galeristen und Sammler zur Art Basel nach Miami Beach. weiter
  • 354 Leser

Mit 300 über den Rennsteig

Nach Fahrplanwechsel startet Neubaustrecke von Erfurt nach Leipzig
Mit neuen Zügen und Strecken will die Deutsche Bahn mehr Fernfahrer auf die Schiene locken. Doch das geht nicht so schnell. Zum Fahrplanwechsel gibt es für den Südwesten nur kleine Fortschritte. weiter
  • 707 Leser

Mit Mitra oder Zipfelmütze

Was aus dem Heiligen Nikolaus geworden ist - Zwist um den Zwarten Piet
Kondition braucht der Nikolaus an diesem Wochenende. Er tritt in ganz Deutschland auf, zu Fuß, auf Schiff und Pferd oder in der Rentierkutsche. In echt und als Schokolade. Mit Mitra oder Zipfelmütze. weiter
  • 388 Leser

Na sowas... . . .

Das Auto geklaut, die Kennzeichen auch, illegal unterwegs und betrunken: Lang ist das Sündenregister eines 41-jährigen Mannes, den die Polizei in Bad Oeynhausen aus dem Verkehr gezogen hat. Er war mit 77 statt der erlaubten 50 Stundenkilometer geblitzt worden, ein Alkoholtest ergab mehr als zwei Promille. Damit nicht genug: Auto und Nummernschilder weiter
  • 293 Leser

Notizen vom 5. Dezember 2015

Tödliche Kräutermischung Ein junger Mann ist in Unterfranken nach dem Konsum einer gefährlichen so genannten Kräutermischung gestorben. Der 22-Jährige habe in seiner Wohnung in Sulzfeld (Landkreis Rhön-Grabfeld) Legal-Highs-Drogen geraucht, teilte die Polizei mit. Der Vater hatte in der Nacht zu Mittwoch die Polizei alarmiert, weil er seinen Sohn bewusstlos weiter
  • 337 Leser

Notizen vom 5. Dezember 2015

Achenbach lehrt im Knast Der als Millionenbetrüger verurteilte Kunstberater Helge Achenbach (63) unterrichtet hinter Gittern Kunstgeschichte. Titel seiner Vortrags-Reihe: "Die Kunstgeschichte vom Mittelalter bis heute". Achenbachs Frau bestätigte über ihre Verlegerin einen Bericht der "Bild"-Zeitung. Der Kunst-Workshop habe durchschnittlich zehn Teilnehmer. weiter
  • 312 Leser

Notizen vom 5. Dezember 2015

Gerüchte um Taliban-Chef Der Chef der afghanischen Taliban, Mullah Achtar Mansur, ist laut einem afghanischen Regierungssprecher tot. "Taliban-Anführer Mullah Achtar Mansur ist an seinen Verletzungen gestorben", schrieb er auf Twitter. Ein Taliban-Sprecher bezeichnete das als "gegenstandslos". Anderen Berichten zufolge sei Mansur bei einer Schießerei weiter
  • 393 Leser

Notizen vom 5. Dezember 2015

Pokal-Ausschluss für Real Fußball - Real Madrid ist nach der Wechsel-Posse wie erwartet aus Spaniens Pokal ausgeschlossen worden. Das hat das Schiedsgericht des spanischen Verbandes RFEF entschieden. Real bleibt eine Einspruchs-Möglichkeit. Der Klub hatte im Viertrunden-Hinspiel beim FC Cadiz (3:1) den aus der Vorsaison als Leihspieler beim FC Villarreal weiter
  • 417 Leser

Notizen vom 5. Dezember 2015

Fahranfänger stirbt Ottersweier - Ein Fahranfänger ist bei einem Frontalcrash auf der Bundesstraße 3 im Kreis Rastatt ums Leben gekommen. Der 18-Jährige sei gestern morgen aus zunächst ungeklärter Ursache bei Ottersweier in den Gegenverkehr geraten, teilte die Polizei mit. Ein Kleinbusfahrer konnte nicht mehr ausweichen. Der Unfallverursacher starb weiter
  • 337 Leser

Notizen vom 5. Dezember 2015

Störungen bei Telekom Viele Festnetz-Kunden der Deutschen Telekom waren gestern ohne Internet. Die stundenlangen Störungen beeinträchtigten auch Internet-Telefonie und TV-Dienste. Der Grund war der Ausfall eines Authentifizierungs-Servers, der den Zugang von Kunden zum Internet regelt. Nutzer seien schrittweise auf Ersatz-Systeme umgestellt worden, weiter
  • 622 Leser

Opec-Kartell streitet über Fördermenge

Die Ölminister der Organisation Erdöl exportierender Länder (Opec) zeigen trotz des Ölpreis-Tiefs wenig Bereitschaft, die Förderung innerhalb des Kartells einzuschränken. Zu Beginn der halbjährlichen Sitzung in Wien sagte der irakische Ölminister Adil Abd al-Mahdi, die Organisation sei nicht allein dafür verantwortlich, mit Produktionskürzungen die weiter
  • 593 Leser

Paris: Deutscher Waffenhändler verstrickt?

In den Ermittlungen zu den Anschlägen von Paris soll laut "Spiegel Online" eine neue Spur nach Nordrhein-Westfalen führen. Nach der Festnahme eines mutmaßlichen Waffenhändlers aus Baden-Württemberg sei auf dessen Computer festgestellt worden, dass er eine halbautomatische Waffe bestellt habe, die an eine Packstation in Bonn geliefert werden sollte, weiter
  • 384 Leser

Personalmangel: Kreißsaal in Bühl geschlossen

Das Klinikum Mittelbaden schließt seinen Kreißsaal in Bühl (Kreis Rastatt) vorübergehend wegen Personalmangels. Der Betrieb werde am 12. Dezember diesen Jahres eingestellt und solle am 11. Januar 2016 wieder beginnen, teilte der Klinikverbund am gestrigen Freitag mit. Es sei derzeit sehr schwierig, Hebammen zu finden, sagte Unternehmenssprecherin Sybille weiter
  • 428 Leser

Politisches "Marionettentheater"

U-Ausschuss Schlossgarten II: Grün-Rot greift Ex-Ministerin an
Zum wohl letzten Mal haben sich Opposition und Grün-Rot im U-Ausschuss Schlossgarten II beharkt. Es gab interessante Details zum Umgang von Ex-Ministerin Gönner mit dem harten Einsatz gegen S-21-Gegner. weiter

Porsche investiert in Elektro-Modell

Der Sport- und Geländewagenbauer Porsche macht ernst mit seinem Elektroauto-Vorhaben. Der Aufsichtsrat der VW-Tochter gab gestern grünes Licht für die damit verbundenen Investitionen über 700 Millionen Euro am Stammsitz Stuttgart-Zuffenhausen. In dem Werk sollen mehr als 1000 neue Arbeitsplätze entstehen, eine Lackiererei und eine Montagehalle werden weiter
  • 339 Leser

Proteste seit mehr als 20 Jahren

Der Anfang Der Beginn der Proteste gegen Stuttgart 21 reicht bis 1994 zurück. Auf einer Pressekonferenz präsentierten Stadt, Land und Bund erstmals die Vision eines Durchgangsbahnhofs. Vor allem die Grünen im Stuttgarter Rathaus zweifelten - wenn auch aufgrund zu weniger belastbarer Fakten zunächst eher zaghaft. Die Entwicklung Über die Jahre gab es weiter
  • 280 Leser

RANDNOTIZ: Smarter Waschgang

Bei der Kombination Smartphone in Waschmaschine zieht meist das Smartphone den Kürzeren. Zu viel Wasser bekommt einigen Hightechgeräten einfach nicht. Die Wassertröpfchen, die sich ins Display eingefressen haben, sind unpraktisch und versperren die Sicht auf weltbewegende Dinge, wie das aktuelle Wetter. Nicht, dass es ein einfacher Blick aus dem Fenster weiter
  • 445 Leser

Renault zurück in der Formel 1

Franzosen übernehmen Lotus - Red Bull mit TAG-Motor
Renault übernimmt den finanziell angeschlagenen Rennstall Lotus und kehrt zur kommenden Saison als Werksteam in die Formel 1 zurück. Nach monatelangen Verhandlungen gab der französische Autobauer jetzt die Übernahme bekannt. "Unser Ziel ist es zu gewinnen - selbst wenn es einige Zeit dauern wird", erklärte Renault-Vorstandschef Carlos Ghosn. Konkurrent weiter
  • 337 Leser

Routiniert renitent

Vor der 300. Montagsdemo sehen sich die Gegner von Stuttgart 21 wieder im Aufwind
Was vor fünf Jahren begann, geht nun in die 300. Ausgabe: die Montagsdemos gegen Stuttgart 21. Manch einen hat das Fortschreiten der Bauarbeiten entmutigt, viele aber sind immer noch dabei. weiter
  • 303 Leser

Sacharbeit statt Revolution

Ein Jahr Rot-Rot-Grün in Thüringen
Ein schillernder linker Ministerpräsident und ungleiche Koalitionspartner: Rot-Rot-Grün in Thüringen hat das erste Jahr ohne große Pannen absolviert. weiter
  • 289 Leser

Schimpanse Robby bleibt

Zirkus jubelt, Tierrechtler bestürzt über Gerichtsentscheidung
Der Schimpanse Robby wird vorerst doch nicht mit Artgenossen zusammengebracht. Er darf im Zirkus Belly bleiben. Dass der Affe auch seinen Lebensabend im Zirkus verbringen wird, bleibt aber fraglich. weiter
  • 274 Leser

Schlappe für Schausteller

Gericht: Fahrgeschäfte müssen schärfere Sicherheitsregeln umsetzen
Riesenrad und Achterbahn gehören auf jeden größeren Rummel. Einigen der Fahrgeschäfte könnte jedoch das Aus drohen. Für Lüneburger Richter ist eine EU-Norm mit schärferen Sicherheitsbestimmungen rechtens. weiter
  • 291 Leser

Schäuble bremst Bundesländer

Nach dem radikalen Reformvorstoß der 16 Länder für die Finanzbeziehungen mit dem Bund zeichnen sich komplizierte Verhandlungen ab. "Das wird nicht schnipp-schnapp gehen", sagte der Sprecher von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU), Martin Jäger, in Berlin. Die Länder-Chefs hatten sich am Donnerstag auf eine gemeinsame Linie für Verhandlungen weiter
  • 475 Leser

Sechs Monate erfasst

EU einigt sich auf Speicherung von Fluggastdaten
Jahrelang dauerte der Streit um die Speicherung von Fluggastdaten in Europa. Nun gibt es einen Kompromiss - die Angst vor Terroranschlägen machte ihn möglich. Das Europaparlament muss noch zustimmen. weiter
  • 357 Leser

Sicher, sparsam und korrekt unterwegs

"Auto 4.0": Autonomes Fahren kommt - Was passiert mit erzeugten Daten?
Heute übliche Fahrerassistenz-Systeme waren vor einigen Jahren noch verpönt. Auch autonomes Fahren soll in einigen Jahren völlig normal sein. Doch bis dahin sind viele Probleme zu lösen - auch juristische. weiter
  • 5
  • 536 Leser

Sicherheitsregeln für "Fliegende Bauten"

Europa-Norm Die Sicherheitsbestimmungen für mobile Fahrgeschäfte wie Achterbahnen, Riesenräder oder Karussells werden unter anderem in der europäischen Norm DIN EN 13814 geregelt. Sie bezieht sich auf die so genannten "Fliegenden Bauten". Die vom Europäischen Komitee für Normung (CEN) entwickelte Vorgabe soll europaweit für einheitliche technische Standards weiter
  • 315 Leser

Skisprung: Vogt mit verpatztem Saisonstart

Skisprung-Weltmeisterin Carina Vogt hat den Weltcupstart im norwegischen Lillehammer wie schon vor einem Jahr gründlich verpatzt. Beim überlegenen Sieg der Japanerin Sara Takanashi musste sich die Olympiasiegerin aus Degenfeld mit dem 15. Rang begnügen. Beste DSV-Starterin war die deutsche Meisterin Juliane Seyfarth (Ruhla) als Neunte. "Das war nicht weiter
  • 410 Leser

SPD sucht soziales Profil

Die SPD muss sich nach Überzeugung ihres baden-württembergischen Fraktionschefs Claus Schmiedel als Anwalt benachteiligter Menschen präsentieren. Angesichts der Flüchtlingskrise dürfe die SPD unter ihrem Vorsitzenden Sigmar Gabriel nicht den Eindruck aufkommen lassen, sie ignoriere die Interessen der einheimischen Bevölkerung, sagte er am gestrigen weiter
  • 241 Leser

Spiel der Spiele für Kramny

Heim-Debüt des VfB-Interimstrainers beim Krisengipfel gegen Bremen
Es sind die vielleicht wichtigsten 90 Minuten seiner Trainerlaufbahn: Schafft die VfB-Elf im ersten Heimspiel unter Jürgen Kramnys Regie den erhofften Sieg gegen Bremen, kann das auch ihm selbst nützen. weiter
  • 457 Leser

Stargast der Night Of The Proms

Andy McCluskey Am 24. Juni 1959 wurde Andy McCluskey im britischen Heswall, zwischen Chester und Liverpool, geboren. Der heute 56-Jährige ist Sänger, Musiker und Produzent. Er gilt als Pionier der elektronischen Musik. 1978 gründete er mit Paul Humphreys das Synthie-Duo Orchestral Manoeuvres In The Dark (OMD), das zunächst bis 1998 und seit 2006 wieder weiter
  • 373 Leser

Strafvereitelung im Amt: Urteil erst 2016

Im Prozess gegen einen Staatsanwalt wegen Rechtsbeugung und Strafvereitelung im Amt vor dem Landgericht Freiburg wird es in diesem Jahr kein Urteil mehr geben. Wegen weiterer Beweisanträge dauere die Verhandlung länger als geplant und werde über den Jahreswechsel hinaus fortgeführt, sagte gestern ein Sprecher des Gerichts. Wann im neuen Jahr ein Urteil weiter
  • 318 Leser

Strahlende Schlüpfer

Advent, Advent, das Höschen brennt? Endlich eine Weihnachtsbeleuchtung, die im Schritt nicht kneift? Zu den amüsanteren Seiten des Internets gehört bekanntlich der Austausch von Kuriosem und Lustigem. Aktuell hat die digitale Heiterkeitswelle Eislingen an der Fils erwischt: Deren Weihnachtsbeleuchtung ist im Netz ein Straßenfeger, wie man früher gesagt weiter
  • 458 Leser

SWR braucht mehr Geld

Der Etat des Südwestrundfunks (SWR) bleibt für das Jahr 2016 angespannt. Der Haushaltsplan weist einen Fehlbetrag von 52,9 Millionen Euro aus, der aber durch Eigenkapital gedeckt wird, wie der SWR gestern mitteilte. "2016 ist ein Jahr der Landtagswahlen in unseren beiden Bundesländern sowie ein Sportjahr mit der Olympiade in Rio und der Fußball-EM in weiter
  • 297 Leser

Syrien: Bundestag sagt Ja

Tornados und 1200 Soldaten in den Einsatz - Debatte um Bundeswehr
Drei Wochen nach den Anschlägen von Paris entsendet das deutsche Parlament Soldaten nach Syrien. Die Opposition sieht das mit Unbehagen. weiter
  • 309 Leser

Trainerinnen zahlen Strafe

Fall um Schmidener Gymnastin damit nicht vor Gericht
Die früheren Schmidener Gymnastik-Trainerinnen Natalia Stsiapanava und Karina Pfennig haben den Einspruch gegen ihren Strafbefehl zurückgezogen. Der Fall landet damit nicht vor Gericht. Gegen beide war im Oktober Strafbefehl wegen versuchter gemeinschaftlicher Körperverletzung erlassen worden. Nun sind jeweils 90 Tagessätze Strafe zu bezahlen, heißt weiter
  • 373 Leser

Tödlicher Angriff auf Disco

Brandanschlag kostet mindestens 16 Menschen das Leben
Mindestens 16 Tote bei einem Brandanschlag auf eine Diskothek in Kairo: In der ägyptischen Hauptstadt suchte die Polizei gestern nach mehreren flüchtigen Tätern, die am frühen Morgen mehrere Molotowcocktails auf einen Club geworfen hatten. Nach ersten Ermittlungen ging dem Anschlag ein Streit zwischen Angestellten des Clubs und den späteren Tätern voraus, weiter
  • 326 Leser

Verbesserungen im Land

Südwesten Der Fahrplanwechsel bei der Deutschen Bahn am 13. Dezember verspricht in Baden-Württemberg im Fernverkehr einige Verbesserungen. So gibt es künftig von Stuttgart 12 schnelle ICE-Direktverbindungen nach Frankfurt Flughafen und weiter in den Ballungsraum Rhein/Ruhr. Ein zusätzlicher Zug startet um 8.36 Uhr in Stuttgart. In Gegenrichtung erreicht weiter
  • 426 Leser

Vonn siegt am "LakeLindsey"

US-Star in der Abfahrt mit großem Vorsprung - Ferstl stürzt in Beaver Creek
Ski-Star Lindsey Vonn hat die Weltcup-Abfahrt von Lake Louise gewonnen und einmal mehr auf ihrer Lieblingsstrecke überragt. Viktoria Rebensburg spielte im Kampf um den Sieg keine Rolle. weiter
  • 423 Leser

WM-Finale und Sonne

Party-Zeit Die deutschen Fans können den Weltmeister 2018 bei Tageslicht feiern. Das WM-Finale in Russland findet am 15. Juli um 17 Uhr deutscher Zeit statt (18 Uhr Ortszeit). Auch das Eröffnungsspiel in Moskau am 14. Juni ist um 17 Uhr MESZ angesetzt. Die Gruppenspiele finden um 14, 17, und 20 Uhr statt, Achtel- und Viertelfinals beginnen um 16 und weiter
  • 346 Leser

Württemberg-Trio

Das WM-Aufgebot - Tor: Dinah Eckerle (Thüringer HC/3 Länderspiele/0 Tore), Katja Kramarczyk (HC Leipzig/112/0), Clara Woltering (BVB 09 Dortmund/190/0). - Feld: Lone Fischer (Buxtehuder SV/12/18), Franziska Müller (HSG Blomberg-Lippe/4/ 9), Saskia Lang (HC Leipzig/58/50), Shenia Minevskaja (HC Leipzig/43/80), Xenia Smits (Metz HB/14/24), Anna Loerper weiter
  • 401 Leser

Zahlen & Fakten

Dürr kauft zu Mit dem Kauf einer Software-Firma iTac (Montabaur) stärkt Maschinenbauer Dürr (Bietigheim-Bissingen) die Digitalisierung seiner Produktion. Das Unternehmen stellt Leittechnik her, mit der die immensen Datenmengen von Produktionsprozessen ausgewertet werden. Zum Kaufpreis wurde keine Angaben gemacht. iTac setzte zuletzt mit 90 Mitarbeitern weiter
  • 780 Leser

Leserbeiträge (1)