Artikel-Übersicht vom Dienstag, 08. Dezember 2015

anzeigen

Regional (163)

Bürger sehr engagiert

Ortschaftsrat Straßdorf blickt auf das Jahr zurück
Ob Spielplätze, Bildungszentrum oder Vereinsleben, überall ist in Straßdorf eines wichtig: das Engagement der Bürger. Ortsvorsteher Werner Nußbaum lobte das seiner Mitbürger. Auch im Hinblick auf die Flüchtlingsproblematik wünscht er sich bürgerliche Hilfe durch „christliche Nächstenliebe“. weiter
  • 729 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Das Amtsgericht informiert

Zum ersten Dezember hat eine neue Abteilung des Amtsgerichts den Dienst aufgenommen. Das Grundbuchamt ist in der Heugenstraße 5 angesiedelt. Beide Justizgebäude des Amtsgerichts bleiben am Mittwoch, 9. Dezember, aufgrund einer dienstlichen Veranstaltung ab 10.30 Uhr geschlossen. In dringenden Fällen ist das Amtsgericht von 14 bis 16.30 Uhr unter der weiter
  • 254 Leser

Kapazitäten begrenzt

Kein Schneeräumdienst für Radweg bei Hussenhofen
Das Warten auf Schnee hat begonnen. Der Großeinsatz von 85 Mitarbeitern des Baubetriebsamts in Schwäbisch Gmünd ist dann gefragt. Der Räumdienst war am Dienstag Thema im Hussenhofener Ortschaftsrat. Weiter, ging’s um Fassadensanierungen im Kindergarten St. Katharina und den Jahresrückblick. weiter
  • 516 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Neuer Veranstaltungskalender ist da

Was ist in den Monaten Januar, Februar und März in Schwäbisch Gmünd geboten? Antwort darauf gibt der neue Veranstaltungskalender, der ab sofort im i-Punkt am Marktplatz, im Bürgerbüro im Rathaus, im CCS, in den Bezirksämtern sowie in den Einzelhandelsgeschäften kostenlos ausliegt. weiter
  • 247 Leser

Weihnachten ist für mich ...

Weihnachten ist immer ein Stück Kindheit: Man denkt gerne zurück an den Duft, der sich in allen Räumen ausbreitet, wenn die Mutter Plätzchen backt. An die Stunden der Erwartung vor der Bescherung, an schneebedeckte Dächer auf dem Weg zur Mitternachtsmesse ... . Es gibt noch viele andere Weihnachtsbilder, die aus der Kindheit in Erinnerung geblieben weiter
  • 581 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Weihnachtsmarkt Schwäbisch Gmünd

Die Migrationsberatung für Erwachsene ist mit seinen Gruppen am Weihnachtsmarkt in Schwäbisch Gmünd, und belegt dort vom 4. bis 6. Dezember einen Stand auf dem Marktplatz vor dem Paulaner. Die Frauen der Nähwerkstatt und die Teilnehmer der Sprachgruppen verkaufen dort Selbstgenähtes und Weihnachtsgebäck sowie Kaffee und Tee. Am Mittwoch, 9. Dezember, weiter
  • 272 Leser

Bayern-Trikot für Advent

FC-Bayern-Profi Rafinha unterstützt SchwäPo-Aktion Advent der guten Tat
Sie berührt die Herzen. Die SchwäPo-Hilfsaktion Advent der guten Tat, die bedürftige Menschen hier vor Ort nicht im Stich lassen will. Ein ganz persönliches Angebot kommt von der Unterkochener Bäckersfrau Nancy Gallus: Sie möchte Anke L. und ihre beiden Buben langfristig unterstützen: Mit Backwaren, Nudeln – Lebensmitteln, die sie in ihrem Laden weiter
  • 5
  • 1026 Leser

Infotag zu Leserreisen

Aalen. Das neue Leserreisenprogramm 2016 steht. Es geht unter anderem nach Berlin, Krakau, Schottland, Mexiko, Italien, an die Costa Brava und mit dem Kreuzfahrtschiff zum Nordkap, auf die Baltikumroute und nach Strassburg.Am morgigen Donnerstag laden Schwäbische Post und Gmünder Tagespost um 18 Uhr zur Programmvorstellung ins Gutenbergkasino nach Aalen. weiter
  • 707 Leser
POLIZEIBERICHT

Angefahren und geflohen

Schwäbisch Gmünd. Auf rund 1000 Euro wird der Sachschaden geschätzt, den ein unfallflüchtiger Autofahrer am Montag verursachte. Zwischen 14.50 Uhr und 15.10 Uhr beschädigte er einen Ford, der zu dieser Zeit in der Parlerstraße abgestellt war. Am beschädigten Fahrzeug konnten blaue Lackantragungen gesichert werden. Hinweise nimmt die Polizei Gmünd unter weiter
  • 877 Leser
POLIZEIBERICHT

Fahrzeug beschädigt

Leinzell. Rückwärts fuhr ein 73-Jähriger mit seinem Audi am Montagabend von einer Grundstückseinfahrt auf die Kirchgasse ein. Dabei beschädigte er gegen 19 Uhr einen dort geparkten Mercedes. Der angerichtete Sachschaden wird auf rund 2000 Euro geschätzt. weiter
  • 747 Leser
POLIZEIBERICHT

Fußgänger schwer verletzt

Schwäbisch Gmünd. Schwere Verletzungen zog sich ein 87-jähriger Fußgänger bei einem Verkehrsunfall am Montagvormittag zu. Gegen 10.15 Uhr war der alte Herr mit seinem Rollator auf dem Gehweg in Richtung Dreifaltigkeitsfriedhof unterwegs. Dort wurde er von einem 30 Jahre alten Radfahrer erfasst. Der 87-Jährige stürzte zu Boden, wobei er sich eine schwere weiter
  • 837 Leser

Geld und Gesundheit

SPD-Ortsverein diskutiert Gesundheitspolitik
Der SPD-Ortsverein Gmünd hat zur Mitgliederversammlung die ehemalige Personalrätin des Kreiskrankenhauses, Christa Schmidt, eingeladen. Sie sprach zur Gesundheitspolitik. weiter
  • 612 Leser

Gemeinsam zum bunten Baum

Inklusive Aktion im Buhlgässle mit vielen Akteuren
Martin Hilbig hat die oberste Stufe der Leiter erreicht und hängt gleich den größten Stern an den Weihnachtsbaum im Buhlgässle. Zum dritten Mal schmücken Menschen mit Behinderung zusammen mit Freunden, Nachbarn und Besucher des „Bunten Hund“ den Baum. weiter
  • 804 Leser
POLIZEIBERICHT

Lkw streift Pkw

Schwäbisch Gmünd. Beim Vorbeifahren streifte ein 42-Jähriger am Montagmit seinem Lkw einen am Fahrbahnrand der Sebaldstraße abgestellten Audi. Bei dem Unfall entstand gegen 12.40 Uhr Sachschaden von rund 4000 Euro. weiter
  • 928 Leser

Orangenschalen leicht entzündbar

Ein naturwissenschaftlicher Blick auf die besinnliche Zeit des Jahres
Juniorprofessor Dr. Markus Emden lud in der Seniorenhochschule der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd dazu ein, einen Blick auf Christbaumschmuck, Feuerwerk, Advents- und Zimtstern zu werfen. Das vorweihnachtliche Thema zog viele Fans in den Hörsaal. Überraschendes kam dabei zutage. weiter
  • 5
  • 814 Leser
POLIZEIBERICHT

Versuchter Einbruch

Schwäbisch Gmünd. Zwischen Donnerstag, 13 Uhr, und Montagmittag, 13 Uhr versuchten Unbekannte, die Terrassentüre eines Gebäudes auf den Hochwiesen aufzubrechen. Die Täter hinterließen einen Sachschaden von rund 1000 Euro. Bereits am Freitag zuvor hatten Unbekannte versucht, dort in ein Nebengebäude einzubrechen; auch dieser Einbruchsversuch misslang. weiter
  • 779 Leser

Von Krieg und Politik

Landtagskandidat Relea-Linder zu Bundeswehreinsatz
Der Kriegseinsatz der Bundeswehr gegen den Terror ist falsch, diese Meinung vertritt der Landtagskandidat der Partei Die Linke, Alexander Relea-Linder. weiter
  • 3
  • 736 Leser

Matinée mit „Tatsächlich Liebe“

KinoZeitung von GT und Turm
Mal romantisch, mal ironisch, mal verrückt, mal traurig: Der Weihnachtsklassiker „Tatsächlich ... Liebe“ läuft am Sonntag, 13. Dezember, um 11 Uhr in der KinoZeitung des Turmtheaters und der GT. weiter
  • 811 Leser

GUTEN MORGEN

Ruhig und besinnlich soll er angeblich sein, der Advent. Also zünden viele morgens, mittags und besonders abends ein oder vielmehr mittlerweile zwei Kerzlein an auf dem Kranz, der die eigenen vier Wände ziert und die Sehnsucht nach Lichterglanz stillt. Und prompt sorgt auch das für Hektik und zwar in ihrer nachhaltigsten Form. „Hast Du die Kerzen weiter
  • 1079 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Adventsfeier des KAB

Unter dem Motto „Fahrkarte in die Zukunft - Gott wird Mensch“ steht die Adventsfeier der KAB(Katholische Arbeitnehmerbewegung) am Mittwoch, 9. Dezember, im katholischen Gemeindehaus. Beginn ist um 20 Uhr. weiter
  • 291 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Infor-Veranstaltung Endoprothetik

Die monatliche Informationsveranstaltung Endoprothetik am Stauferklinikum richtet sich an Patienten, Angehörige und alle Interessierten am Thema „Künstlicher Hüft- und Kniegelenkersatz“. In kurzen Vorträgen erfahren die Zuhörer alles über Operationstechniken, neue Methoden und Implantate, Schmerztherapie, Anästhesie, Physiotherapie und Rehabilitation. weiter
  • 242 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ortschaftsrat Rechberg

Der Jahresrückblick der Ortsvorsteherin steht auf der Tagesordnung der Ortschaftsratssitzung am Donnerstag, 10. Dezember, um 19 Uhr im Sitzungssaal des Bezirksamtes Rechberg. weiter
  • 254 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schulkonzert des Franziskus Gymnasiums

Am Mittwoch, 9. Dezember, um 19 Uhr findet im Foyer des Franziskus-Gymnasiums ein Schulkonzert statt. Es erklingen adventliche und weihnachtliche Lieder und Werke, dargeboten von den beiden Schulchören und dem Schulorchester. Der Eintritt ist frei, im Anschluss an das Konzert sind die Besucher zu einem gemütlichen Beisammensein eingeladen. weiter
  • 228 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Stadt – Land – Rad

Die Modellkommune Radkultur Schwäbisch Gmünd 2014/2015 geht langsam dem Ende entgegen. Der Endspurt zeigt sich auch beim Fotowettbewerb Stadt-Land-Rad. Es besteht noch die Möglichkeit, das Foto-Archiv zu sichten oder am Wochenende interessante Fotos zu machen, die sich rund um das Fahrrad oder das Radfahren in Gmünd beschäftigen. Fotos können entweder weiter
  • 270 Leser

Stauferfestival: 8000 Karten weg

Schwäbisch Gmünd. Der Vorverkauf für die Tickets des Stauferfestivals hat begonnen. Bereits 8000 Karten wurden verkauft – noch etwa 7000 sind übrig. Ein Großteil der vorderen und der mittleren Plätze seien bereits vergeben, sagt Stadtsprecher Markus Herrmann. Karten für das Stauferfestival gibt es im Gmünder i-Punkt oder im Internet unter www.stauferfestival.de. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Weihnachten im Weststadt-Treff

Zur Vorweihnachtszeit kommt jedes Jahr Hektik und Stress ins Haus. Dem möchte der Weststadt-Treff ein wenig entgegenwirken und lädt ein, am Mittwoch, 9. Dezember, zwischen 15 Uhr und 17 Uhr ein paar besinnliche Stunden bei Kaffee, Tee, Plätzchen und vorweihnachtlichen Geschichten und Liedern zu verbringen. Die Veranstaltung ist kostenlos. Über eine weiter
  • 268 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Weihnachtliches im Krankenhaus

Für Patienten des Stauferklinikums werden auch dieses Jahr wieder Veranstaltungen angeboten, die ein wenig Weihnachtsstimmung in den Klinikalltag bringen. Am Mittwoch, 9. Dezember, findet um 18 Uhr im Foyer vor der Kapelle des Stauferklinikums eine adventliche Feier mit den beiden Klinikseelsorgern Pastoralreferent Benedikt Maier und Pfarrer Peter Palm weiter
  • 124 Leser
Tagestipp

Latin Christmas in Aalen

Veronica Gonzalez (Foto) tritt an diesem Mittwoch, 9. Dezember, im Aalener Bottich auf. Sie will ihr Publikum, in Begleitung der Sessionband, mit lateinamerikanischen Weihnachtsliedern verzaubern. In ihren Liedern verwebt sie europäische und lateinamerikanische Elemente miteinander.Ort: Bottich, AalenBeginn: 21 UhrDer Eintritt ist frei. weiter
  • 763 Leser
Tickets bei www.cvents.de, im I-Punkt und direkt im Schönblick . Karten gibt es im Vorverkauf inkl. VVK-Gebühr ab 25,30 Euro. weiter
  • 897 Leser
SCHAUFENSTER

A-Cappella-Kultur pur

Der Stuttgarter Stimmen-Express hat sich für die Adventszeit einen Herzenswunsch erfüllt: Weihnachtliche Musik zusammen mit urkomischen, spannenden oder auch heimeligen Geschichten. Am Mittwoch, 16. Dezember, und Donnerstag, 17. Dezember, jeweils um 19 Uhr, sind Pepper & Salt zu Gast im Kulturhof Erpfenhausen. Karten gibt es zu 21 Euro (16 Euro) weiter
  • 906 Leser
SCHAUFENSTER

Advent im Sieger-Köder-Museum

Am Sonntag, 20. Dezember, findet im Sieger Köder Museum eine Sonderführung zum Thema „Advent im Sieger-Köder-Museum“ statt. Von 14 Uhr bis 14.30 Uhr erklingt Live-Orgelmusik. Die Führung beginnt um 14.30 Uhr. Dabei ist auch eine von Sieger Köder aus Ton gearbeitete Krippe aus dem Jahr 1954 zu sehen. Es ist der übliche Eintrittspreis zu entrichten. weiter
  • 931 Leser

Adventskonzert des Kammermusikforums

Spielort ist erstmals das Zeiss-Forum in Oberkochen
Mit einem hochkarätig besetzten Klavierquartett verabschiedet sich das Kammermusikforum Baden-Württemberg e. V. bis zur nächsten Saison 2016. Am Samstag, 12. Dezember, 19 Uhr findet erstmalig ein Konzert im Zeiss-Forum in Oberkochen statt. Auf dem Programm stehen Klavierquartette von Wolfgang Amadeus Mozart, Gustav Mahler und Johannes Brahms. weiter
  • 862 Leser

Akademie zu Bachs Weihnachtsoratorium

Meisterkurs Helmuth Rilling vom 13. bis 19. Dezember
Zum zweiten Mal findet im „Schönblick“ in Schwäbisch Gmünd eine Akademie für junge Musikerinnen und Musiker statt. Dabei arbeitet Helmuth Rilling intensiv an einem der großen Werke Johann Sebastian Bach. Im Anschluss an die Probentage werden Rilling, seine Solisten und die beiden Ensembles das Weihnachtsoratorium (Kantaten 1, 4-6) am Samstag, weiter
  • 3
  • 849 Leser
SCHAUFENSTER

Collegium Vocale Schwäbisch Gmünd

Zum „Konzert zwischen den Jahren“ lädt das Collegium Vocale am Sonntag, 27. Dezember, 19 Uhr, in die Augustinuskirche. Aufgeführt werden die „Lauretanische Litanei“ des Bach-Zeitgenossen Jan Dismas Zelenka und die „Schöpfungsmesse“ von Joseph Haydn. Karten gibt's beim i-punkt Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 1307 Leser

Erste Aufträge für Klosterbergschule

Schwäbisch Gmünd. Der Kreistagsausschuss für Bildung und Finanzen hat die ersten Aufträge für den Umbau der Gmünder Klosterbergschule vergeben. Zwei ortsansässige Firmen kamen zum Zug. Den Rohbau führt für gut 386 000 Euro die Irdenkauf Bau GmbH & Co. KG aus, die Elektroinstallation übernimmt für 470 000 Euro die Karl Starz GmbH & weiter
  • 5
  • 944 Leser

Heiner Geißler kommt nach Lorch

Lorch. Dr. Heiner Geißler kommt zum Runden Kultur Tisch nach Lorch. Geißler, geboren 1930, war 25 Jahre lang Mitglied des Bundestages, Bundesfamilienminister und gilt als einer der besten politischen Redner der Bundesrepublik. Er ist Autor zahlreicher Bücher, u.a. der Bestseller „Was würde Jesus heute sagen?“ und „Sapere aude!“. weiter
  • 1216 Leser

Karten für das Konzert

WeitereInformationen erhalten Sie unter www.kmfbw.de oder unter Tel: (07361) 52828590 Beginn 19 Uhr, Einlass / Empfang ab 18 Uhr. Karten für 22 Euro gibt es im Vorverkauf bei bei Musika in Aalen oder direkt im Shop des ZEISS Forums in Oberkochen. weiter
  • 1045 Leser

Vereine: Tankstelle für soziale Kompetenz

Kreisjugendring spricht über Integration für Flüchtlinge, das Budget für 2016 und die Zimmerbergmühle
Junge Flüchtlinge in Vereine und Verbände zu bringen, dies sei wichtig, um ihnen bei der Integration in Deutschland zu helfen. Dies sagte der Sozialdezernent des Ostalbkreises, Josef Rettenmaier, in der jüngsten Versammlung des Kreisjugendringes. Die war im Speratushaus in Ellwangen. weiter
  • 994 Leser
SCHAUFENSTER

Verlängerung der Ausstellung

Die Ausstellung „Keramik - Feuerwerk aus Erde: Thomas Bohle, Kenji Fuchiwaki und Uwe Löllmann“ im Kunstverein Aalen e. V. ist verlängert. Die Arbeiten sind nun bis Sonntag, 17. Januar, zu sehen. Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag 10 bis 12 Uhr und 14 bis 17 Uhr, Donnerstag bis 18 Uhr. weiter
  • 1272 Leser

Wespels Wort-Wechsel

Menschen neigen, und das vermutlich nicht erst seit dem homo sapiens, in bestimmten Situationen zu Wutausbrüchen, Tobsuchtsanfällen und zur Raserei. Solche heftigen Emotionen setzen die Vernunft und die mühsam erworbene zivilisatorische Selbstbeherrschung außer Kraft. Man ist von Sinnen, außer sich.„Schulreform: Furor des Wandels“In letzter weiter
  • 833 Leser

Polizei meldet zwei weitere Kindergarten-Einbrüche

Interaktive Erzählgrafik zu den vielen Einbrüchen im Ostalbkreis
Wieder meldet die Polizei Kindergarteneinbrüche: Unbekannte wollten in der Nacht von Montag auf Dienstag in zwei Kindergärten einbrechen. Zu den vielen Einbrüchen gibt es im Artikel eine interaktive Erzählgrafik. weiter
  • 4
  • 4407 Leser

Banken stützen Scholz Holding: Kurs steigt steil

50 Millionen Euro mehr Kredit
Die Essinger Scholz Holding GmbH bekommt in ihrem bis 2017 angelegten Sanierungsprozess „frische Luft“: Alle wesentlichen Finanzierungspartner gewährten der internationalen Recyclinggruppe eine zusätzliche Finanzierungslinie von bis zu 50 Millionen Euro. weiter
  • 1
  • 1448 Leser

Neue Anlage ist bestellt

Buchbinderei IBO macht mit neuem Klebebinder Schritt in digitale Zukunft
Weil Margen sinken und Kleinauflagen zunehmen, benötigen Buchbindereien vollautomatisierte und schnell umrüstbare Systeme. Die Industrie Buchbinderei Ostalb (IBO) investiert 2016 als Ersatz für zwei ältere Modelle in einen Klebebinder des Schweizer Maschinenherstellers Müller Martini. weiter
  • 1
  • 2478 Leser

SDZeCOM optimiert bei Kunde Prozess

Haufe Akademie zufrieden
SDZeCOM ist Spezialist für Lösungen und Technologien beim Managen von Produktinformationen. Für die Haufe Akademie in Freiburg wurden die Herstellungsprozesse beim Erstellen von Printmitteln optimiert. weiter
  • 1
  • 1261 Leser

Verstorbene im Internet würdigen

Das Portal „Ostalbtrauer.de“ ermöglicht Angehörigen neue Formen des Gedenkens
Eine Kerze anzünden, einen Kranz am Grab niederlegen: Für Angehörige gibt es verschiedene Wege, um ihren Verstorbenen zu gedenken. „Ostalbtrauer.de“, das Trauerportal dieser Zeitung, ermöglicht es, verstorbenen Familienmitgliedern und Freunden eine persönliche Internetseite zu widmen. weiter
Bis 18. Dezember ist der Laden sporadisch geöffnet. Einfach vorbeikommen oder anrufen: (07173) 7102603. weiter
  • 857 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Amtshaus im Gemeinderat

Das Nutzungskonzept für das Amtshaus ist zentrales Thema im Gemeinderat Iggingen am Montag, 14. Dezember. Die Sitzung beginnt um 20 Uhr, im Rathaus mit der Bekanntgabe der Beratungen im Technischen Ausschuss. weiter
  • 169 Leser

Ein Bilderbuch von Grundschülern

Heubach. Elf Schüler der Jahrgangsstufe 1 des Rosenstein-Gymnasiums v entwickelten im Laufe des Schuljahrs ihr eigenes Kinderbuch. Die fiktive Firma „Bananale“ wurde mithilfe eines Wettbewerbs gegründet, ausgeschrieben vom Institut der deutschen Wirtschaft. Die Schülerfirma veranstaltete einen Malwettbewerb. Die Grundschüler malten Bilder weiter
  • 891 Leser

Geldanlage mit menschlichem Gesicht

Regiert das Geld die Welt? Arbeitskreis Ökumene Heubach informiert über „Oikocredit“
Nach Finanz- und Bankenkrise suchen immer mehr Menschen nacheiner nachhaltigen Geldanlage. Doch der Markt ist unübersichtlich und die Qualität der Angebote schwer zu bewerten. Der Arbeitskreis Ökumene in Heubach veranstaltete deshalb die Vortragsreihe „Geld regiert die Welt“. weiter
  • 636 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeindehalle und Wanderleitsystem

Der Gemeinderat Gschwend tagt am Montag, 14. Dezember, ab 19 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses in Gschwend. Auf der Tagesordnung stehen eine Vergabe für den Umbau der Gemeindehalle, die Umsetzung des Wanderleitsystems des Naturparks Schwäbisch-Fränkischer Wald, ein Förderantrag für Zuwendungen aus der Naturparkförderung, grundsätzliche Festlegungen weiter
  • 151 Leser

Hans-Peter Eisele verabschiedet

Im Verwaltungsverband Leintal-Frickenhofer Höhe wurde Hans-Peter Eisele (2.v.l.) nach über 35 Jahren als Vorsitzender des Gutachter-Ausschuss verabschiedet. Verbandsvorsitzender Reinhold Daiss (l.) dankte für die herausragende Arbeit, die mit hoher Fachkenntnis geleistet worden sei. Eiseles Nachfolger wird Ingo Treuter (r.). Im Bild zudem Verbandskämmerer weiter
  • 750 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Haushalt im Gemeinderat

Der Gemeinderat Täferrot tagt am kommenden Mittwoch, 16. Dezember, um 19 Uhr im Bürgersaal im Rathaus, Durlanger Straße 2. Auf der Tagesordnung steht der Haushalt 2016 und einige private Baugesuche. weiter
  • 160 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Haushalt und Kindergarten

Der Gemeinderat Durlangen trifft sich am Freitag, 11. Dezember, um 19 Uhr im Vereinsraum der Gemeindehalle. Nach der Bürgerfragestunde geht es um private Bausachen, um Grundsteuer und Gewerbesteuer, den Haushalt 2016 (mit Investitionsprogramm 2015 bis 2019) sowie um Förderanträge für den für den katholischen Kindergarten St. Antonius und verschiedener weiter
  • 135 Leser

Jochen König neuer Vorsitzender

Gemeindeverwaltungsberband Leintal/Frickenhofer Höhe beschließt den Haushalt
Die Verbundschule wird an die Standortgemeinde Leinzell übergeben, Investitionen sind keine geplant. Trotzdem steigt die Verbandsumlage leicht, weil Tarifsteigerungen für das Personal finanziert werden müssen. weiter
  • 588 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Offenes Adventssingen

Ein offenes Adventssingen bietet der gemischte Chor Canzonetta am Sonntag, 13. Dezember, in der Böbinger Michaelskirche. Der katholische Kirchenchor St. Josef tritt als Gastchor auf. Der Eintritt ist frei, Spenden gehen an zwei Projekte in Indien, den Verein Charis sowie das Missionshospital des Pfarrer Thomas. Los geht’s um 18 Uhr. weiter
  • 356 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schulfest am Schulzentrum Leinzell

Beim Schulfest am Donnerstag, 10. Dezember, feiern die Schulen auch die Ankunft der Friedenstaube, die Bürgermeister Ralph Leischner überreicht. Dazu sind Eltern, Ehemalige und interessierte Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen. Das Fest beginnt um 16 Uhr mit einer Feierstunde im Musiksaal der Realschule. weiter
  • 848 Leser

Straße nach Essingen ab Freitag offen

Winterpause der Bauarbeiten
Die Landstraße zwischen Lauterburg und Essingen ist ab Freitag, 11. Dezember, wieder für den Vekehr geöffnet. Allerdings nur während der Winterpause: Im Frühjahr gehen die Bauarbeiten weiter. weiter
  • 470 Leser

Tolles Herbstkonzert begeisterte das Publikum

Ensembles des Musikvereins Holzhausen zeigten ihr Können – zahlreiche Ehrungen aktiver und fördernder Mitglieder
Zum Herbstkonzert hatte der Musikverein Holzhausen in die Gemeindehalle geladen. Die vielen Zuschauer erlebten dort ein tolles musikalisches Programm. weiter
  • 688 Leser
KURZ UND BÜNDIG

X-Mas Party in Mögglingen fällt aus

Die für Freitag. 11. Dezember, geplante X-Mas-Party im Bistro Remsgoggl mit der Band „No Exit“ muss leider ausfallen, da die Band krankheitsbedingt nicht auftreten kann. weiter
  • 353 Leser

Fast 100 Tage Schulleiterin

Sylvia Zehender ist seit September Rektorin in Schechingen – offizielle Einsetzung am 18. Dezember
Es sind noch nicht ganz 100 Tage, dass Sylvia Zehender Rektorin in Schechingen ist. Aber es fühlt sich längst vertraut an – für die Schüler, für die Kollegen, für die Eltern. Die Stimmung ist entspannt und kreativ. Das Klima freundlich. Die „Neue“ gehört dazu, obwohl sie erst am 18. Dezember offiziell ins Amt eingesetzt wird. weiter
  • 1009 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Arbeitskreis Asyl Schwäbisch Gmünd

Der Arbeitskreis Asyl Schwäbisch Gmünd trifft sich am Donnerstag, 10. Dezember, um 19 Uhr im Jugendraum des Augustinusgemeindehauses (separater Eingang direkt an der Gemeindehausstraße 7) zu seiner Jahreshauptversammlung mit Vorstandswahl. Direkt im Anschluss (etwa um 19.40 Uhr) findet das turnusmäßige Treffen des Arbeitskreises statt. Themen sind unter weiter
  • 304 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Berufskolleg für Grafik-Design

Am Donnerstag, 10. Dezember, findet um 18 Uhr am Kolping-Berufskolleg fürGrafik-Design Schwäbisch Gmünd eine Veranstaltung statt, bei der sich Interessierte über die Ausbildung zu Staatlich geprüften Grafik-Designer/inneninformieren können. Die Veranstaltung richtet sich in erster Linie an junge Menschen, die im Schuljahr 2015/2016 oder später mit einer weiter
  • 280 Leser

Eine Woche Berufswelt

Projekt zur Steigerung der Ausbildungsfähigkeit in der Friedensschule
Für knapp zwei Wochen kam die 8. Klasse der Friedensschule in den Genuss des Ausbildungspojektes der Schule. Ohne Azubi in spe und ohne das Ausbildungsprojekt zur Steigerung der Ausbildungsfähigkeit darf kein Schüler eines der vielen Praktika in Klasse 8 und 9 durchlaufen. weiter
  • 525 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gesprächskreis für Frauen nach Krebs

Der Offene Gesprächskreis (OGK) für Frauen nach Krebs lädt zur Vorweihnachtsfeier am Donnerstag, 10. Dezember, um 18.30 Uhr ein. Beginn ist mit einer besinnlichen Feier in der Kapelle von St. Anna mit musikalischer Umrahmung durch Schüler der Musikschule Schwäbisch Gmünd. Anschließend trifft sich der OGK im Nebenraum der Begegnungsstätte zum Jahresabschluss. weiter
  • 194 Leser

Kindergartenkinder in Gottesdienst eingebunden

Der Nikolaus besucht das Münster. Der Kindergarten Eden feierte an diesem Tag gemeinsam mit Kindern und Eltern einen Gottesdienstes im Heilig-Kreuz-Münster, in dem an den ehemaligen Bischof aus Myra erinnert wurde. Die Kinder begannen ihre Umrahmung des Gottesdienstes mit einem gemeinsamen Lied. Auch die Kleinsten aus der Kindergrippe waren mit Eifer weiter
  • 586 Leser

Lokalschau auf dem Rehnenhof

Vereinsmeister ermittelt
Der Kleintierzuchtverein (KTZV) Rehnenhof richtete seine Lokalschau in der Mehrzweckhalle der Friedensschule aus. Präsentiert wurden 207 Tiere (Tauben, Geflügel und Kaninchen) sowie zwei Fasanenpärchen. weiter
  • 660 Leser

Mehr Geld für Bergwacht und DLRG

Land erhöht Zuschuss
Das Land erhöht 2016 den Zuschuss für Bergwachten und Wasserrettung von zwei Millionen Euro um 150 000 Euro. Das sagte der finanzpolitische Sprecher der SPD-Fraktion, der Gmünder Abgeordnete Klaus Maier, am Rande des Finanzausschusses. weiter
  • 628 Leser

Mozarthalle ein Wochenende Tiergehege

Lokalschau mit einer der größten Zier- und Wassergeflügelausstellungen im Kreisverband Schwäbisch Gmünd
Für ihre Lokalschau verwandelten die Mitglieder des Kleintierzuchtvereins Hussenhofen die Mozarthalle wurde in ein riesiges Tiergehege. Erstmals wurden die neu gebauten Volieren aufgebaut, die wieder ein Höhepunkt der Ausstellung waren. weiter
  • 684 Leser

Schüler und Senioren singen gemeinsam

Alle 61 Bewohner des Schwäbisch Gmünder Seniorenzentrums Melanchthonhaus sangen gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern des Beruflichen Gymnasiums der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule Advents- und Weihnachtslieder. Dazu gab es Selbstgebackenes, selbstgebastelte Sterne und viele Gespräche. Vorbereitet wurde dieser Nachmittag von Pflegedienstleiterin Monika weiter
  • 533 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Skisaison startet in Sölden

Der Ski-Club Großdeinbach nutzt die Vorweihnachtszeit traditionell für eine 24-Stunden-Skiausfahrt zum Auftakt. Ziel am 19. Dezember ist das Skigebiet von Sölden. Der Bus bleibt bis 22 Uhr vor Ort. Informationen und Anmeldung im Internet unter www.sc-grossdeinbach.de. weiter
  • 491 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sprechstunde Epilepsie

Die nächste Sprechstunde der Selbsthilfegruppe für Anfallskranke findet am Donnerstag, 10. Dezember, von 16 bis 17.30 Uhr im Büro der Kappelgasse 13 statt. Eingeladen hierzu sind sowohl Betroffene als auch interessierte Nichtbetroffene. Das Büro ist jederzeit telefonisch erreichbar unter Telefon (07171) 9979828. Der Anrufbeantworter wird regelmäßig weiter
  • 146 Leser

„Maler-Singers“ in der „Abendrunde“ in St. Ludwig

Die „Maler-Singers“ unter der Leitung ihres Dirigenten Martin Seibold gestalteten die Nikolausfeier der „Abendrunde“ im Gmünder Seniorenheim St. Ludwig. Ihre Lieder sprachen die Gefühle der Senioren in starkem Maße an. Nicht nur die Bewohner waren überrascht, sondern auch der Nikolaus, denn nach eigenem Bekunden wurde er noch weiter
  • 685 Leser

Adventsstimmung in der Arche

Der Seniorenchor des evangelischen Kirchenbezirks stimmte die Gemeinde der Arche in Oberbettringen musikalisch auf die Adventszeit ein. Während des Gottesdienstes erklang die Kantate BWV 61 von Johann Sebastian Bach „Nun komm, der Heiden Heiland“. Der Chor wurde begleitet von einem Streicherensemble unter Leitung von Eberhard Junker, an weiter
  • 721 Leser

Barmherzigkeit leben

Kirchen und Stadt läuten mit Wortgottesdienst Heiliges Jahr in Gmünd ein
„Barmherzigkeit leben!“ Diese Worte standen über einer Feier, mit der Münsterpfarrer Robert Kloker mit Dekanin Ursula Richter und Oberbürgermeister Richard Arnold am Dienstag das von Papst Franziskus ausgerufene Heilige Jahr in Gmünd einläutete. Ein Banner „Barmherzigkeit leben“ am Johannisturm erinnert nun an dieses. weiter

Erfolgreiche Ausbildung

Für zwei erfahrene Rettungshundeteams der Gmünder Malteser standen die Wiederholungsprüfungen an. So war zum einen Guido Geyer mit Fay bei der Flächenprüfung der Malteser Esslingen-Reutlingen und zum anderen Marcus Heissenberger mit Balu bei der Flächenprüfung der Malteser Neckar-Enz erfolgreich. (Foto: privat) weiter
  • 737 Leser

Gesundheit von A bis Z

Das vielseitige Angebot des zweiten Gesundheitstages im Prediger nutzten zahlreiche Mitarbeiter der Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd. Hunderte Mitarbeiter besuchten den Markt der Möglichkeiten und informierten sich über aktuelle Themen der Gesundheitsförderung oder wurden aktiv bei vielen Mitmachaktionen. Es wurde viel geboten, von „A“ wie weiter
  • 671 Leser

Grundschüler im Stadtarchiv

Einen besonderen Schultag erlebten die Viertklässler der Grundschule Großdeinbach, als sie in Begleitung ihrer Klassenlehrerin Yvonne Herzer und der PH-Studentin Ulrike Schiejok das Stadtarchiv in Schwäbisch Gmünd erforschten. Sie konnten in Akten schauen und selbst die Techniken der Archivierung kennenlernen. (Foto: privat) weiter
  • 874 Leser

Kränzebinden im „Limit“

Zahlreiche Besucher des Kontaktladens „Limit“ waren unter der Anleitung von Sozialpädagogin Heike Taglang mit Feuereifer dabei, für sich oder Angehörige einen weihnachtlichen Zimmerschmuck herzustellen. Bei „Limit-Aktion“ werden jeden Monat Aktivitäten für die Klienten der Kontakt-und Anlaufstelle angeboten. (Foto: privat) weiter
  • 701 Leser

Türkische Spezialitäten

Türkische Spezialitäten und staufische Getränke gibt es im Staufersaga-Weihnachtsmarkt im Verköstigungshäuschen. Durch die Zusammenarbeit mit dem Kulturverein Yunus Emre Förderverein, werden täglich türkische Spezialitäten angeboten. Es gibt jeden Tag eine andere besondere Suppe, die speziell in einer Kupfertasse serviert wird. Außerdem gibt es unter weiter
  • 825 Leser

Feier in der Vorweihnachtszeit

Waldstetten. Die alljährliche Feier in der Vorweihnachtszeit der Waldstetter Franz-von-Assisi-Schule ist am Mittwoch, 16. Dezember, um 18.30 Uhr in der St. Laurentiuskirche in Waldstetten. Das Thema lautet „Immanuel – Gott mit uns“. Stimmungsvoll möchten die Akteure mit musikalischen und szenischen Beiträgen auf das Kommen des Gottessohnes weiter
  • 577 Leser

Kleider direkt an Flüchtlinge weitergegeben

Erfolgreiche Sammelaktion wird in Lorch fortgesetzt – Helfer gesucht
Eine Kleidersammlung für Flüchtlinge in Waldhausen hat die Erwartungen weit übertroffen. Am Ende reichten die zur Verfügung gestellten Kartons nicht und der Lastwagen des Roten Kreuzes war gut gefüllt. weiter
  • 719 Leser

Kolpingsfamilie trotzt Konkurrenz

Gedenktag und 60-jähriges Bestehen – Ehrung langjähriger Mitglieder und Gründer
Die Kolpingsfamilie Waldstetten feierte im Begegnungshaus den Kolpinggedenktag zusammen mit ihrem 60-jährigen Bestehen. Neben Ehrungen und Nikolausbesuch gestaltete die Kolpingsfamilie auch einen Gottesdienst. weiter
  • 845 Leser
Tagestipp

Russian Circus on Ice

Am 30. Dezember um 19 Uhr verspricht „Ein Wintermärchen“ den Zuschauern im Stadtgarten Schwäbisch Gmünd eine abwechslungsreiche und hochkarätige Performance mit Höhepunkten aus zauberhaften Märchen wie Dornröschen, Nussknacker, Cinderella, Alice im Wunderland und Schneekönigin. Der Abend lässt technische Perfektion auf Kufen erwarten. Karten weiter
  • 713 Leser

Viel erreicht für Schüler und Schule

Förderverein der Schäfersfeldschule feiert zehnjähriges Bestehen
Mit einem bunten Programm feierte der Förderverein der Schäfersfeldschule sein zehnjähriges Bestehen. Der ehemalige Lehrer Klaus-Dieter Mayer führte die Gäste durch die bunte Matinee. weiter
  • 786 Leser

Yoga und Fitness für den Rücken

Alfdorf-Pfahlbronn. Gesundheits- und Fitnesskurse mit Renate Brodtmann bieten die Tauziehfreunde ab Januar im Bürgerzentrum Pfahlbronn an. Jeweils zehn Termine à 60 Minuten kosten 45 Euro. Anmeldung unter der Telefonnummer (0179) 8383896. Angeboten werden Wirbelsäulen- und Fitnessgymnastik sowie Yoga für die Wirbelsäule. Alle Kurse werden teilweise weiter
  • 667 Leser

Baggerbiss als Startsymbol für neue Ortsmitte

Der erste Baggerbiss ist getan – am Dach des Dewanger Rathauses. OB Thilo Rentschler steigt zufrieden aus. Symbolisch sind die Bauarbeiten zur neuen Ortsmitte gestartet. Davor hat das Stadtoberhaupt am Dienstag vor knapp 40 Gästen die Vorarbeiten gewürdigt. „Sie haben Mut bewiesen“, attestierte er den Dewangerinnen und Dewangern. Der weiter

Landrat Pavel kämpft vergebens

Kreisumlage sinkt auf 33 Prozent
Die Kreisumlage sinkt um ein halbes Prozent. Für den CDU-Antrag gab es am Dienstag im Kreistagsausschuss für Bildung und Finanzen eine klare Mehrheit. Landrat Klaus Pavel wollte nur einen Viertelprozentpunkt runter. weiter
  • 4
  • 940 Leser

Maskierter überfällt Spielcasino

Angestellte mit Messer bedroht
Ein Maskierter hat am Dienstagmorgen ein Spielkasino in der Fichtenberger Hauptstraße überfallen. Er bedrohte eine Angestellte mit einem Messer, forderte die Einkünfte und ließ die Frau gefesselt zurück. weiter
  • 1164 Leser

Ein Laden fürs Herz

Haushaltswaren Bühler in Heubach schließt zum 18. Dezember endgültig
Der ältere Herr hat sein Herz verloren. Es muss hier irgendwo sein. Irgendwo zwischen all den Tellern und Gläsern, den Figürchen und Puppen, den Büchern und Zeitschriften, dem Weihnachtsschmuck. weiter

Lernen, die Grenzen zu erkennen

Ausbildung zum Sterbebegleiter dauert 90 Stunden – Gruppe gibt sich Halt
Vielleicht gehört ein bisschen Mut dazu. Vielleicht auch eine Portion Selbstlosigkeit. Wer die Ausbildung zum Sterbebegleiter anstrebt, der muss Zeit mitbringen – und die Bereitschaft über sich selbst viel zu lernen. Der Lohn liegt für Ausbilderin Margit Ruscher auf der Hand: „Wer diese Arbeit macht, der entwickelt eine größere Dankbarkeit weiter
  • 677 Leser

Gulaschsuppe und regenerative Energie

Was Stadtwerke-Geschäftsführer Rainer Steffens über die Zukunft der Naturstromer und des Hallenbades sagt
Auch Gulaschsuppe sorgt für regenerative Energie – von innen, sagt Rainer Steffens, Geschäftsführer der Gmünder Stadtwerke. Im Interview mit Tagespost-Redakteurin Julia Trinkle spricht er über Strom, die Gmünder Elektro-Zügle und das Hallenbad. weiter
  • 821 Leser

Müller trifft den Humor-Nerv

Humorist ist zu Gast im Gmünder Stadtgarten – und hat keine neuen Themen im Gepäck
Es gibt Humoristen, heute Comedians genannt, die sind peinlich. Wieder andere sind ein wenig überbewertet. Andreas Müller ist beides – manchmal. Und er hat dennoch sein schenkelklopfendes Publikum. Offenbar trifft Müller im Congress Centrum des Gmünder Stadtgartens den Humor-Nerv. Ob es einem passt oder nicht. weiter
  • 5
  • 924 Leser

Bildband Baum

Die Eiche galt in alten Kulturen schon immer als Heiligtum für den Menschen. Diese knorrigen, viele hunderte Jahre alten Baumschönheiten sind Lebensraum und Nahrungslieferanten für über 400 Schmetterlings- und 100 Käferarten. Sie sättigen Eichelhäher, Wildschweine mit Blättern und Früchten, beherbergen auf ihrer rauen Rinde unzählige Moose und Flechten. weiter
  • 388 Leser

Bob Dylan Projekt

Ulrich Brauchle aus Ellwangen hat mit seinem Künstlerbuch über Bob Dylan ein einzigartiges Werk vorgelegt, das es weltweit nur in einer Auflage von 35 Stück gibt. Nun bringt er sein Kunstbuch-Projekt zusammen mit den Musikern Axel Nagel und Matthias Kehrle (Foto: privat) auch auf die Bühne. Ein Abend mit Songs, Geschichten, Bildern, und einem einzigartigen weiter
  • 189 Leser

Ein Leben im Eis

Die Natur genießen und im Einklang mit ihr zu leben – das war schon immer der Traum von Silvia Furtwängler. 2008 reist sie nach Norwegen und trifft dort die Entscheidung ihres Lebens: Sie möchte auswandern und in Norwegen bleiben. Nur fünf Monate später wandert sie mit ihrer Familie aus. Bis heute lebt sie mit ihrer Familie und ihren Schlittenhunden weiter
  • 447 Leser
Freizeit verlost drei mal zwei Karten für Götz Alsmann in Gmünd

Entertainer

Bereits zum sechsten Mal machen der König des deutschen Jazzschlagers Götz Alsmann und die SWR Big Band zum Jahresbeginn gemeinsame Sache, mit gut sitzenden Anzügen, Fliege und Haartolle – und so auch am Mittwoch, 13. Januar 2016 um 20 Uhr auch im Stadtgarten Schwäbisch Gmünd.Besser kann das Jahr nicht starten – Götz Alsmann und die SWR weiter
  • 260 Leser

info

Rufen Sie unter 01378 / 222735 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort: Christmas und ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. weiter
  • 138 Leser

info

Rufen Sie einfach unter 01378 / 222728 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort: Götz und ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. weiter
  • 239 Leser

Musical

Musical-Kids! Schwäbisch Gmünd präsentieren mit ihrer 10. Musical-Prodution „Robin Hood – Für Liebe und Gerechtigkeit“, ein Musical für die ganze Familie. Die fantasievolle Welt von Robin Hood und seine Gefährten voller Abenteuer, Intrigen, Freundschaft und der ganz großen Liebe erwartet das Publikum. Premiere ist am 5. Mai um 19.30 weiter
  • 117 Leser

Querschnitt durch die Musicals

In einem fulminanten Bühnenfeuerwerk vereint „Die Nacht der Musicals“ die bekanntesten Lieder aus den erfolgreichsten Musicalproduktionen der Welt. In einer zweistündigen Show präsentieren gefeierte Stars der Originalproduktionen den Zuschauern einen mitreißenden Querschnitt durch die bunte und vielfältige Welt der Musicals. In ausgewählten weiter
  • 148 Leser
Freizeit verlost drei mal zwei Karten für Wiener Blut
Eine der fröhlichsten Strauß-Operetten erfreut durch ein Feuerwerk an beschwingter Musik: „Wiener Blut“ ist eine „komische Operette“ in drei Akten von Johann Strauss. Am Montag, 1. Februar 2016, um 19.30 Uhr gastiert das Ensemble aus Wien in der Stadthalle in Aalen.Die klassische Inszenierung in prächtigen Kostümen sorgt vor weiter
  • 179 Leser

info

Rufen Sie einfach unter 01378 / 222734 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort: Wiener Blut und ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. weiter
  • 197 Leser

Musical

Musical-Kids! Schwäbisch Gmünd präsentieren mit ihrer 10. Musical-Prodution „Robin Hood – Für Liebe und Gerechtigkeit“, ein Musical für die ganze Familie. Die fantasievolle Welt von Robin Hood und seine Gefährten voller Abenteuer, Intrigen, Freundschaft und der ganz großen Liebe erwartet das Publikum. Premiere ist am 5. Mai um 19.30 weiter
  • 207 Leser
Freizeit verlost drei mal zwei Karten für Schwanensee

Märchenhaft

„Schwanensee“, die erste Ballettkomposition von Peter I. Tschaikowsky, ist das bekannteste und beliebteste aller klassischen Ballette. Am Freitag, 22. Januar, präsentiert das Mährische Theater Olomouc unter der Leitung von Robert Balogh dieses Meisterwerk um 19.30 Uhr in der Stadthalle Aalen.Die traurig-schöne Geschichte der Schwanenprinzessin weiter
  • 208 Leser

Querschnitt durch die Musicals

In einem fulminanten Bühnenfeuerwerk vereint „Die Nacht der Musicals“ die bekanntesten Lieder aus den erfolgreichsten Musicalproduktionen der Welt. In einer zweistündigen Show präsentieren gefeierte Stars der Originalproduktionen den Zuschauern einen mitreißenden Querschnitt durch die bunte und vielfältige Welt der Musicals.In ausgewählten weiter
  • 169 Leser
Ein Multivisions-Vortrag unter dem Titel „Wunderwelt der Wüsten und Vulkane – Nordchile und Bolivien“ wird am 14. Dezember, um 19.30 Uhr in der VHS am Münsterplatz in Gmünd gezeigt. Der Vortrag richtet sich sowohl an Liebhaber besonderer Landschaften als auch an Freunde des Höhenbergsteigens. Referentin wird Agnes Illmann sein, Veranstalter ist der weiter
  • 266 Leser
Freizeit verlost fünf mal zwei Karten für Christmasparty
Bald ist es wieder soweit und die traditionelle Christmas Party geht in die nächste Runde. Wie gewohnt wird am Freitag vor Weihnachten in der Römersporthalle in Straßdorf mit der DTM-Band „Fire44“ und der Gmünder Band „Mut:Willig“ gefeiert, gerockt und getanzt. Beginn ist um 20.30 UhrMit der Live Band „Fire44“ kommen weiter
  • 133 Leser

Aus Überzeugung

Vegan zu leben wird immer einfacher, doch nicht überall bekommt man vegane Gerichte. Besonders während der Arbeitszeit ist es oft nicht einfach sich vegan zu ernähren. Das neue Buch von Patrick Bolk zeigt nun 60 schnelle und gesunde vegane Rezepte, die sich hervorragend für unterwegs eignen. Wer keine Lust auf ewiges Kochen nach einem anstrengenden weiter
  • 357 Leser

Bildband Baum

Die Eiche galt in alten Kulturen schon immer als Heiligtum für den Menschen. Diese knorrigen, viele hunderte Jahre alten Baumschönheiten sind Lebensraum und Nahrungslieferanten für über 400 Schmetterlings- und 100 Käferarten. Sie sättigen Eichelhäher, Wildschweine mit Blättern und Früchten, beherbergen auf ihrer rauen Rinde unzählige Moose und Flechten. weiter
  • 192 Leser

Ein Leben im Eis

Die Natur genießen und im Einklang mit ihr zu leben – das war schon immer der Traum von Silvia Furtwängler. 2008 reist sie nach Norwegen und trifft dort die Entscheidung ihres Lebens: Sie möchte auswandern und in Norwegen bleiben. Nur fünf Monate später macht sie ihren Traum wahr, packt ihre Kisten und wandert mit ihrer ganzen Familie aus. Bis weiter
  • 332 Leser

Herzschmerz pur

Mal ist er romantisch, mal ironisch, dann verrückt und mitunter auch ein bisschen traurig: Der Klassiker der Vorweihnachtszeit „Tatsächlich ... Liebe?“ läuft in der KinoZeitung des Gmünder Turmtheaters und der Gmünder Tagespost. Der Film beginnt gegen 11.45 Uhr. Ab 11 Uhr gibt’s alkoholfreien Punsch. Wer will, bekommt einen Schuss weiter
  • 125 Leser

info

Rufen Sie einfach unter 01378 / 222733 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort: Schwanensee und ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. weiter
  • 253 Leser

Kulturprogramm Abtsgmünd

Das Programm der Kulturstiftung der Gemeinde Abtsgmünd ist auch 2016 wieder sehr umfangreich, abwechslungsreich und anspruchsvoll. Mehr als ein Dutzend Veranstaltungen für jeden Geschmack lassen keine Wünsche offen. weiter
  • 191 Leser

Meisterwerke

Musik von Frédéric Chopin
Der Gmünder Konzertpianist Michael Nuber wird am Sonntag, 13. Dezember, um 19 Uhr in der „Brücke“ in einem Konzert kleine und große Meisterwerke von Frédéric Chopin interpretieren. weiter
  • 167 Leser
Freizeit verlost drei mal zwei Karten für Schwanensee

Märchenhaft

„Schwanensee“, die erste Ballettkomposition von Peter I. Tschaikowsky, ist das bekannteste und beliebteste aller klassischen Ballette. Am Freitag, 22. Januar, präsentiert das Mährische Theater Olomouc unter der Leitung von Robert Balogh dieses Meisterwerk um 19.30 Uhr in der Stadthalle Aalen.Die traurig-schöne Geschichte der Schwanenprinzessin weiter
  • 116 Leser

Schaefer’s Choice

Seit einigen Jahren steht er immer einen Tag vor Heilig Abend im Bottich auf der Bühne. Dave Schaefer behält diese Tradition bei, dieses Mal jedoch mit anderen Musikern – und „Schaefer’s Choice“ hat es in sich.Dem Singer/Songwriter Schaefer stehen Yasi Hofer an der Gitarre, Tobi Danne aka. „Saikov“ am Schlagzeug und weiter

Weihnachtsstimmung

Saiteninstrumente zur Winterzeit
In Schwäbisch Gmünd ist die „Solberger Stubenmusik“ am Sonntag, 13. Dezember, um 16 Uhr im Hans-Baldung-Grien-Saal im Stadtgarten zu erleben. weiter
  • 223 Leser

Begleiter durchs Jahr

Unsere Kalenderlieblinge für 2016
Kalender sind wie gute Freunde – sie begleiten uns durchs ganze Jahr, durch gute und durch schlechte Zeiten und sind für unsere Alltagsgestaltung unverzichtbar. weiter
  • 179 Leser

Schwerer Stoff

Georg Büchners Drama „Woyzeck“
Die Württembergische Landesbühne Esslingen zeigt am Donnerstag, 10. Dezember, um 20 Uhr im Congress-Centrum Stadtgarten Schwäbisch Gmünd Georg Büchners Fragment „Woyzeck“, eines der meistgespielten Dramen der deutschen Literatur. Um 19.15 Uhr wird eine Einführung angeboten. weiter
  • 155 Leser

Wissenschaftskabarett

Im Gespräch mit Vince Ebert
Lachen und Wissenschaft – wie passt das zusammen? Vince Ebert zeigt, wie es geht. Im Kleinkunst-Treff Aalen steht er am 10. Dezember zum dritten Mal auf der Bühne, dieses Mal mit seinem aktuellen und sechsten Soloprogramm „Evolution“. Im Gespräch erklärt der Wissenschaftskabarettist sein aktuelles Programm. weiter
  • 198 Leser

Der kleine Prinz

Schönes Abenteuer
Ein kleines Mädchen (Stimme im Original: Mackenzie Foy) wird von seiner Mutter (Rachel McAdams) aufs Erwachsensein vorbereitet – der Alltag der Kleinen, ihr Werdegang, einfach alles ist bis ins Detail durchgeplant und so hat sie jeden Tag ein immenses Pensum vor sich, das es abzuarbeiten gilt. Doch dann wird das Mädchen vom exzentrischen, herzensguten weiter
  • 204 Leser

Heidi – Neuverfilmung

Waisenmädchen Heidi (Anuk Steffen) lebt mit seinem Großvater, dem Almöhi (Bruno Ganz), abgeschieden in einer kleinen Holzhütte in den Schweizer Bergen. Sie und ihr Freund, der Geißenpeter (Quirin Agrippi), hüten die Ziegen und führen ein unbeschwertes Leben. Doch eines Tages wird Heidi von ihrer Tante Dete (Anna Schinz) aus der Almidylle herausgerissen weiter
  • 182 Leser
Ein Weihnachts-Musical für die ganze Familie findet mit „Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel“ nach dem Roman von Cornelia Funke am 12. Dezember, um 19 Uhr und am 13. Dezember, um 16 Uhr im CCS Congress Centrum Stadtgarten Schwäbisch Gmünd statt. Karten sind im i-Punkt Schwäbisch Gmünd erhältlich. weiter
  • 149 Leser

Begleiter durchs Jahr

Unsere Kalenderlieblinge für 2016
Kalender sind wie gute Freunde – sie begleiten uns durchs ganze Jahr, durch gute und durch schlechte Zeiten und sind für unsere Alltagsgestaltung unverzichtbar. weiter
  • 129 Leser

Einfach mal innehalten

Die Adventszeit ist mal wieder turbulent – in großen Schritten geht es auf die Weihnachtsfeiertage zu. Es muss gebacken, gebastelt und dekoriert werden, Zeit für Besinnung und zum Nachdenken bleibt bei dem ganzen Stress kaum. Ein guter Grund ein paar Stunden inne zu halten, ist das traditionelle Adventskonzert in der Wallfahrtskirche Unterkochen weiter
  • 235 Leser

Für kreative Köpfe

Bastelfreunde aufgepasst: Der Kreativ-Planer 2016 bietet nicht nur viel Platz für alle Termine, sondern ist auch Begleiter für all die, die ihr Jahr gerne kreativ gestalten wollen. Mit 24 Do-it-yourself- Ideen, inklusive Anleitungen mit den unterschiedlichsten Materialien wie Wolle und Stoff, hält der Planer viele Inspirationen zum Nachmachen bereit. weiter
  • 271 Leser

Handgemachte Songs

Daydream & special guests sind am Samstag, 12. Dezember, in einem Konzert in der Gmünder Theaterwerkstatt live zu erleben. Mit dabei sein wird der Singer- und Songwriter Fabian Bruck, der einige seiner neuen Songs mit einem speziellen Daydream-Arrangement vorstellen wird. weiter
  • 123 Leser

Kaffeehauskultur

Hach, was waren das wohl für schöne Zeiten, als sich noch Literaten, Künstler und Bohemiens in den Kaffeehäusern der europäischen Metropolen versammelten, um zu diskutieren, Neuigkeiten und Ideen auszutauschen … Heute sitzen in den fast überall gleich aussehenden, auf schnellen Konsum ausgerichteten „Coffee-Shops“ die Fettfrei-Small-Soja-Latte-Trinker weiter
  • 221 Leser

Kulturprogramm Abtsgmünd

Das Programm der Kulturstiftung der Gemeinde Abtsgmünd ist auch 2016 wieder sehr umfangreich, abwechslungsreich und anspruchsvoll. Mehr als ein Dutzend Veranstaltungen für jeden Geschmack lassen keine Wünsche offen. weiter
  • 165 Leser

Leinwandgöttin

Ebenso bezaubernd wie die Leinwandgöttin der 50er bis 70er Jahre selbst, sind die Portraits von Romy Schneider im Jahreskalender 2016 des Weingarten Verlags. Unterschiedliche Perspektiven von verschiedenen Fotografen zeigen 12 Gesichter der Schauspielerin, wie sie treffender nicht für die facettenreiche Persönlichkeit und das bewegte Leben der Schneider weiter
  • 193 Leser

Megagelb

Die Minions, die gelben Chaoten, sind überall und natürlich auch in einer ganzen Reihe von Kalendern. Hier als Beispiel der Planer für zwei – in dem es von den Kerlchen nur so wuselt. Platz für die eine gute Monatsübersicht haben sie aber gelassen. An Feiertagen oder Ferien wurde etwas gespart. Nicht aber am Spaß.Wolfgang MaurerDer „Minions weiter
  • 203 Leser

Sprachwitz

Normalerweise mag ich keine Tischkalender. An der Wand hängt so ein 08/15-Teil und die Termine kommen eh ins Smartphone.An diesem bin ich aber sofort hängen geblieben. „Verschreiber, Versprecher und andere Verirrungen“ - kenn’ ich. Sie doch bestimmt auch?Ok, nicht alles hat Championsleague-Niveau, aber vieles zaubert (nicht nur) dem weiter
  • 253 Leser

Blendwerke

Ausstellung Galerie im Kornhaus
Die Einzelausstellung „Blendwerk“ des Malers Jan-Hendrik Pelz ist derzeit beim Gmünder Kunstverein im Kornhaus zu sehen. Die Ausstellungsthematik des Jahres 2015 befasst sich mit verschiedenen Aspekten von Störungen. weiter
  • 275 Leser
Mittwoch, 9.12.2015

Gerechtigkeit

Er gilt als der „Robin Hood der Familien“: Jürgen Borchert, Ex-Sozialrichter und Politikberater, einer der profiliertesten Sozialexperten Deutschlands. Soziale Gerechtigkeit ist für Jürgen Borchert eine der zentralen Aufgaben in einer funktionierenden Demokratie. Im bilderhaus wird er erläutern, wie unabdingbar sie ist – egal ob es weiter
  • 230 Leser

Hilfe für den Weihnachtsmann

Kinderstück „Rudolph“ im CCS
In einer Inszenierung für Kinder ab zwei Jahren zeigt das Berliner Puppentheater die vorweihnachtliche Geschichte vom kleinen Rentier Rudolph.Das Rentier Rudolf hat eine auffällige rote Nase, die ihm zwar zahlreiche Hänseleien, am Ende aber doch noch einen entscheidenden Vorteil gegenüber seinen Artgenossen einbringt. Mit dem Weihnachtselfen Cornelius weiter
  • 221 Leser

Jazz im Prediger

In ihrer Reihe „Jazz im Prediger“ präsentiert die Gmünder Jazz-Mission in Zusammenarbeit mit dem Kulturbüro der Stadt Schwäbisch Gmünd prominente Namen der aktuellen Jazz-Szene auf höchsten Niveau. Diesmal zu Gast ist das „Marius Neset Quintet“ um den der norwegischen Saxofonist Marius Neset (Foto: Lisbeth Holton). Im Gepäck weiter
  • 366 Leser

Lebendige Interpretationen

Die „Freiburger Spielleyt“ gelten als eines der besten mittelalterlichen Ensembles Deutschlands. Auf ihren historischen Instrumenten erwecken sie vergessene musikalische Schätze zu neuem Leben – und mit ihnen längst vergangene Zeiten.Am 10. Dezember gastiert das großartige Sextett auf der ehemaligen Deutschordensfeste Schloss Kapfenburg. weiter
  • 287 Leser

Schwerer Stoff

Georg Büchners Drama „Woyzeck“
Die Württembergische Landesbühne Esslingen zeigt Georg Büchners Fragment „Woyzeck“, eines der meistgespielten Dramen der deutschen Literatur. Um 19.15 Uhr wird eine Einführung angeboten. weiter
  • 145 Leser

Weihnachtskonzert

Kammerorchester Rosenstein in Heubach
Das Kammerorchester Rosenstein präsentiert sein Weihnachtskonzert als Teil des Kugelmarkts in Heubach. Das Konzert findet um 20 Uhr in der Stadthalle Heubach statt. weiter
  • 195 Leser

Wissenschaftskabarett

Im Gespräch mit Vince Ebert
Lachen und Wissenschaft – wie passt das zusammen? Vince Ebert zeigt, wie es geht. Im Kleinkunst-Treff Aalen steht er am 10. Dezember zum dritten Mal auf der Bühne, dieses Mal mit seinem aktuellen und sechsten Soloprogramm „Evolution“. Im Gespräch erklärt der Wissenschaftskabarettist sein aktuelles Programm. weiter
  • 144 Leser

Wortspiele

Rabenschwarzer Jahresrückblick
Der Münchner Kabarettist Holger Paetz kommt mit seinem Programm „Jahresrückblick – So schön war’s noch selten“ nach Ellwangen ins Atelier Kurz. weiter
  • 255 Leser

Sport- und Dorfgemeinschaft feiert

Zum elften Mal veranstaltete die Sport- und Dorfgemeinschaft Buch die Glühwei(h)n-Nacht. Am Samstag- und Sonntagabend trafen sich Jung und Alt vor der Dorfschenke. Bei Glühwein und der knackig-scharfen Feuerwurst verbrachten die Gäste fröhliche Stunden an den Verkaufsbuden und am wärmenden Holzofen. Am Sonntagnachmittag waren alle Bucher und Vereinsmitglieder weiter
  • 604 Leser

Jahresabschluss des VdK-Mögglingen

Die Mitglieder des VdK-Ortsverband Mögglingen trafen sich kürzlich zu ihrer Jahresabschlussfeier im Gasthaus Ritter. Eröffnet wurde die Feier durch die Begrüßung der Ortsvorsitzenden Irmgard Riek. Anschließend übernahmen der Kreisverbandsvorsitzenden Detlef Lemke und Bürgermeister Adrian Schlenker das Wort. Sie machten darauf aufmerksam, wie wichtig weiter
  • 836 Leser

Auge um Auge macht die ganze Welt blind

Theater trifft mit Sonja Jetter
Zum internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen fand im Theater der Stadt Aalen eine Diskussion über Frauenrechte statt. Nach der Aufführung von „Auge um Auge“ gingen Regisseurin Tina Brüggemann und ihr Gast Sonja Jetter der Frage nach, wie Opfer von Gewalt mit ihrem Leid umgehen können. Ein offenes, ehrliches und überraschend amüsantes Gespräch. weiter
  • 969 Leser

Das Horn macht die Musik

Projektwoche der Musikschule mit umfangreichen Programm erfolgreich – Gesundheit gefördert
Einmal im Jahr gibt’s eine Woche ganz anderen Unterricht. Der heißt in der Städtischen Musikschule „Projektwoche“ und ist eine gute Gelegenheit, mal bei anderen Instrumenten reinzuschnuppern oder spezielle Kenntnisse zu erwerben. weiter
  • 966 Leser

Auf Droge: Radfahrer fährt 87-Jährigen um

Mann bei Unfall schwer verletzt
Ein Fahrradfahrer hat am Montagvormittag einen 87-Jährigen umgefahren. Der Mann wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Wie sich herausstellte, stand der 30 Jahre alte Unfallverursacher unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln. weiter
  • 5
  • 2642 Leser

GUTEN MORGEN

Schon richtig, Nikolaus war vor zwei Tagen. Was hat er gebracht? Nüsse und Mandarinen, natürlich – „die dann doch wieder der Papa isst“, merkt der hoffnungsvolle Nachwuchs an. Und was Warmes hat er durch den Schornstein bugsiert: einen Winterpullover fürs Kindle. Ob’s am Glühwein lag oder der Nikolaus kein Maß kennt – der weiter
  • 1360 Leser

Auffahren kostet 30 000 Euro

Mit dem Seat auf den Porsche Cayenne

Aalen. Ein 54-jähriger Pkw-Fahrer verursachte am Montagnachmittag einen Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden von rund 30 000 Euro entstand. Gegen 14.45 Uhr musste eine ebenfalls 54 Jahre alte Autofahrerin ihren Pkw Porsche Cayenne verkehrsbedingt auf der Oberen Bahnstraße anhalten. Dies erkannte der nachfolgende Seat-Fahrer zu spät

weiter
  • 4
  • 2481 Leser

Betrunkener Autofahrer auf Irrfahrt

Polizei kassiert Führerschein
Nach zielllosem Hin- und Hergefahre bei der Mülldeponie Ellert in der Nacht zum Dienstag hat die Polizei den Führerschein des betrunkenen Fahrers einbehalten. weiter
  • 5
  • 2522 Leser

Unfallflucht nach riskantem Überholmanöver

Polizei sucht Unfallverursacher
Nach einem Unfall auf der B29 am Montagnachmittag haben sich zwei Fahrer der an dem Unfall beteiligten Fahrzeuge einfach davon gemacht. Es entstand ein Sachschaden von 10 000 Euro. weiter
  • 5
  • 2636 Leser

Mercatura-Exhibitionist ist Wiederholungstäter

Polizei sucht Zeugen, die selbst betroffen sind
Der 77-jährige Mann, der am vergangenen Mittwoch im Mercatura einer 25-jährigen Passantin mit entblößtem Geschlechtsteil gegenübertrat und anschließend im Zuge der Fahndung von der Polizei ermittelt werden konnte, war wohl schon zuvor in ähnlicher Weise unterwegs. weiter
  • 5
  • 2885 Leser

Flüchtlinge bei der Feuerwehr

Mit Schnuppertagen und Ausbildungskonzept sollen Asylbewerber integriert werden
Der „Gmünder Weg“ führt auch zur Feuerwehr: 45 Flüchtlinge erfuhren bei einem Infonachmittag, was zum Feuerwehrdienst gehört. In der Theorie. Bis die nächste Grundausbildung im April beginnt, folgen drei praktische Schnuppertage. Dann werde sich zeigen, wie viele der Flüchtlinge zur Feuerwehr wollen und können, sagt Kommandant Ralf Schamberger. weiter
  • 1
  • 1157 Leser

Gewinnzahlen des Lionskalenders

Bopfingen. In der Adventskalender-Tombola des Lions Club Ostalb-Ipf wurden für den Dienstag, 8. Dezember, diese Gewinne gezogen: Kalendernummern 688 und 110: je ein Gutschein Wein-Musketier, Aalen, gestiftet von GEO DATA Westhausen; Nummer 1602, 1879 und 1618: je ein Gutschein Esso-Tankstelle Aalen von GEO DATA, Westhausen; Nummern 1567, 233 und 1692 weiter
  • 856 Leser

Sprait-Tech soll verkauft werden

HKR will Gesellschaft gründen – Kreistag entscheidet noch
Vor 16 Jahren war das der Rettungsanker. Als durch den Index-Konkurs rund 400 Arbeitsplätze verloren gingen, wurde Sprait-Tech von der Gemeinde und vom Ostalbkreis gegründet. „Das war umstritten. Im Endeffekt aber gut für Spraitbach“, analysiert Bürgermeister Baum. Jetzt soll das Existenzgründer- und Gewerbezentrum verkauft werden. weiter
  • 888 Leser

Regionalsport (20)

Ans Aufhören denkt er nicht

Schwimmen: Urgestein Manfred Bihr vom SV Schwäbisch Gmünd feiert seinen 80. Geburtstag
Im November wurde der bei den deutschen Senioren-Meisterschaften in Freiburg noch zweimal Deutscher Meister, an diesem Mittwoch feiert er seinen 80. Geburtstag: Manfred Bihr, das Urgestein der großen Gmünder Schwimmerfamilie. weiter
  • 740 Leser

Keine Wechselperiode: Kaum Chancen auf Neuzugänge

Anders als beispielsweise im Fußball gibt es im Volleyball im Winter keine Wechselperiode. Das bedeutet: Die DJK Gmünd darf sich jetzt kaum Hoffnungen auf eine Verstärkung machen.Will die DJK Gmünd in der sechswöchigen Winterpause eine neue Spielerin von einem anderen Verein verpflichten, wäre diese vom Zeitpunkt ihres letzten Pflichtspieles für drei weiter
  • 623 Leser

Alexander Ziegler auf Rang eins

Leichtathletik, Deutsche Bestenliste: Beide Staffel sind unter den besten 40
Nach dem Gewinn des deutschen Meistertitels im Hammerwurf darf sich Alexander Ziegler auch über den ersten Platz in der Deutschen Jahresbestenliste freuen. In Ashland, USA, erzielte er 74,71m. Damit liegt er deutlich vor der Konkurrenz aus Leverkusen und Frankfurt. weiter
  • 653 Leser

Dreimal Podium für TSB Gmünd

Judo, Kappelbergturnier
Gleich drei Podestplätze konnten die Judoka des TSB Schwäbisch Gmünd beim Fellbacher Kappelbergturnier erkämpfen. Zudem kommen ein fünfter und drei siebte Plätze hinzu. weiter
  • 616 Leser

Erneute Titelgewinne

Schießen: Die Vorjahressieger überzeugen wieder
Beim dritten Durlanger Besen konnten die Vorjahressieger wieder überzeugen. Die Freiwillige Feuerwehr (bei den Herren) und der MV Zimmerbach (bei den Damen) verteidigten ihren Titel. weiter
  • 683 Leser

Normannia zeigt richtige Reaktion

Fußball, Verbandsstaffel
Nachdem die U 19 der Normannia beim 0:0 im Spiel gegen Schwäbisch Hall einen schwachen Tag erwischte, bekam am Sonntag die Mannschaft aus Sonnenhof-Großaspach die Reaktion der Normannen zu spüren. Mit 6:1 wurde die SG nach Hause geschickt. weiter
  • 679 Leser

SGi Waldhausen weiter klar vorn

Schießen, Kreisliga Sportpistole
Mit einem deutlichen 813:765-Sieg in Wißgoldingen, konnte die SGi Waldhausen ihre Tabellenführung in der Kreisliga vor dem SV Herlikofen festigen. weiter
  • 579 Leser

SV Straßdorf belegt Platz drei

Schießen,Bezirksliga West
Nach dem vierten Wettkampftag in der Bezirksliga West ist der SV Wiesensteig I der ungeschlagene Tabellenführer. Die Wiesensteiger gewannen gegen den SV Uhingen I deutlich mit 5:0-Punkten. weiter
  • 645 Leser

Die SGB plagt Spielermagel

Neben dem Spiel gegen Jahn Göppingen (27:28), hat die Bezirksliga-Mannschaft der SB Bettringen auch Christoph Schneider verloren. 20 Minuten vor Ende der Begegnung tankte sich Schneider durch die Abwehr der Göppinger und wurde gleich von zwei Gegnern rüde von den Beinen geholt. Daraufhin musste er mit einer schweren Knieverletzung vom Feld geführt werden. weiter
  • 724 Leser

Ein Landesligist gastiert in Bargau

Handball, Herren, Bezirkspokal
In der heimischen Fein-Halle trifft der TV Bargau am Donnerstag auf den Landesligisten TV Altenstadt. Der Gegner steht nach dem Abstieg aus der Württemberg-Liga momentan auf dem sechsten Platz der Landesliga. Anpfiff: 20 Uhr. weiter
  • 593 Leser

Günstiger zum VfR Aalen

Leserbonus-Spezial
Im nächsten Heimspiel empfängt der VfR Aalen am 19. Dezember den Aufsteiger Fortuna Köln. Über unser Leserbonus-Spezial gibt’s die Eintrittskarten günstiger. weiter
  • 902 Leser

Knappe Pleite für den TV Bargau

Handball, Herren, Bezriksliga
Die Männer des TV Bargau waren am Wochenende bei der TSG Schnaitheim zu Gast. Gegen die Handballer aus dem Heidenheimer Raum, musste sich der TVB mit 34:36 geschlagen geben. weiter
  • 587 Leser

SGB kassiert die dritte Niederlage

Handball, Frauen, Bezirksklasse
Ohne sechs Stammspielerinnen mussten die Handballdamen II der SG Bettringen am Samstag bei Steinheim II antreten. In einer torreichen, insgesamt jedoch schwachen Partie unterlag die SGB letztlich mit 31:36. weiter
  • 565 Leser

Zweimal Bettringen

Fußball, Bezirksliga: Die „Elf der Woche“
Nach dem knappen 1:0-Sieg über die TSG Schnaitheim hat der TV Neuler gleich drei Spieler in die Elf der Woche bugsiert. Aber auch die SG Bettringen ist nach dem 5:1-Kanterseig gegen die TSG Nattheim mit zwei Spielern vertreten. weiter
  • 642 Leser

HSG verpasst erneute Überraschung

Handball, Württembergliga: Winzingen/ Wißgoldingen verliert aufgrund mangelnder Chancenverwertung
Eine nicht unbedingt nötige Heimniederlage kassierte die HSG Winzingen/ Wißgoldingen am Sonntag gegen die SKV Unterensingen. Am Ende stand eine 28:33-Niederlage zu Buche und ließ, eine Woche nach dem phänomenalen Punktgewinn in Blaustein, die nächste Überraschung ausbleiben. weiter
  • 564 Leser

Sportmosaik

Der A-Ligist TSV Hüttlingen geht ohne Trainer in die Winterpause. Armin Knecht hat bereits vor dem letzten Spiel im Jahr 2015 seinen Rücktritt erklärt. Trotzdem saß der Coach am Sonntag noch auf der Bank – und musste zum Abschluss eine 2:7-Pleite beim SSV Aalen miterleben. „Ja, es stimmt. Wir haben uns getrennt, und zwar im Guten“, weiter
  • 1203 Leser

Knapp am WM-Finale vorbei

Trampolinturnen
Bei der Jugend-Weltmeisterschaft im Traimpolinturnen in Dänemark schrammten Annika Widmann und Jana Zimmerhackel vom TSB Gmünd im Synchronspringen nur knapp am Finale vorbei. weiter
  • 587 Leser

Frauenpower zählt beim Turngau

Turngau Ostwürttemberg: Inge Opferkuch erhält die Auszeichnung „Gläserner Turner 2015“
„Mein Gott, der Turngau hat an die Frauen gedacht“, kommentierte eine sichtlich überraschte Preisträgerin. Inge Opferkuch vom TV Mögglingen wurde bei der Ehrungsfeier des Turngaus Ostwürttemberg mit der Auszeichnung des „Gläsernen Turners 2015“ bedacht. weiter

Wie viele Bälle sind im Kofferraum?

Gmünder Tagespost beschert zusammen mit Autohaus Sorg drei Jugendteams mit nagelneuen Trikots
Mitmachen und einen Trikotsatz gewinnen. Für Jugendteams – ob Fußball, Handball, Tischtennis oder eine andere Sportart – hält die Sportredaktion der Gmünder Tagespost eine ganz besondere Weihnachtsaktion parat. Sie können einen Trikotsatz gewinnen. weiter
  • 657 Leser

Überregional (88)

"Akt der Selbstjustiz"

Mord um die Familienehre zu retten: Gericht verurteilt Vater und Sohn
Vater, Sohn und zwei Helfer hatten einen mutmaßlichen Vergewaltiger in eine Falle gelockt und brutal erstochen. Gestern wurde das Quartett verurteilt. Kritisiert wurde die Polizeiarbeit vor und nach der Tat. weiter
  • 393 Leser

"Ernst Mosch ist unsere DNA"

Egerländer-Orchesterleiter Ernst Hutter über Blasmusik, Tradition und Jazz
1999 starb Ernst Mosch, aber seine Egerländer Musikanten erfreuen sich noch immer großer Beliebtheit. Das ist auch ein Verdienst von Moschs Nachfolger, dem vielseitigen Ernst Hutter - der darüber hinaus Jazz liebt. weiter
  • 427 Leser

"Pfusch, Murks, Betrug" : S-21-Gegner treffen sich zur Jubiläums-Demo

Seit Herbst 2009 demonstrieren sie eisern Woche um Woche gegen das Bahnprojekt Stuttgart 21: Bei der 300. Montagsdemo gestern protestierten nach Angaben der Veranstalter 5000 Demonstranten vor dem Stuttgarter Hauptbahnhof. Mit Kerzen, Transparenten und Trommeln feierten sie das Jubiläum des Widerstands - und forderten mit Nachdruck den Baustopp. Foto: weiter
  • 373 Leser

76 Ermittlungen wegen Drogen auf Techno-Party

Nach einer Techno-Großveranstaltung in Mannheim am Wochenende ermittelt die Polizei nun gegen 76 Besucher der Party. Ihnen werde vorgeworfen, gegen das Betäubungsmittelgesetz verstoßen zu haben, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft gestern mit. In drei Fällen bestehe der Verdacht des unerlaubten Handelns mit Betäubungsmitteln, hieß es weiter. Acht weiter
  • 410 Leser

Alltagsmedium

Nutzung Youtube hat eine enorme Verbreitung. Das hat eine Befragung von Goldmedia Research ergeben: Mehr als die Hälfte aller Internetnutzer ab 18 Jahren nutzt die Plattform mehrmals pro Woche. 40 Prozent der 18- bis 29-jährigen Onliner sind dort täglich unterwegs. Bei den 30- bis 49-Jährigen sind es 16 Prozent, von den über 50-jährigen Onlinern nutzen weiter
  • 561 Leser

Asylsuchende werden geimpft

Flüchtlinge sollen in Baden-Württemberg künftig systematisch geimpft werden. In Kürze wird ein flächendeckendes Angebot aufgebaut sein, teilte nun das Sozialministerium in Stuttgart mit. Das Ziel der Landesregierung sei, die Migranten bereits in den Erstaufnahmeeinrichtungen gegen Diphtherie, Tetanus, Keuchhusten und Kinderlähmung zu impfen. Kinder weiter
  • 324 Leser

Auf einen Blick vom 8. Dezember 2015

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA Fort. Düsseldorf - Braunschweig 1:0 (1:0) Tor: 1:0 Pohjanpalo (25.). - Gelb-Rot: Haggui (D./56.). - Zuschauer: 22 757. 1SC Freiburg 17105239:2035 2RB Leipzig 17105226:1635 3FC St. Pauli 1785421:1829 41. FC Nürnberg 1776433:2627 5SV Sandhausen 1785427:2026 6Braunschweig 1774624:1425 7Greuther Fürth 1774624:2925 8VfL Bochum 1766524:1824 weiter
  • 491 Leser

Auf Jubiläums-Tournee

Musiker Ernst Hutter, 1958 in Opfenbach bei Lindau geboren, studierte an der Musikhochschule Stuttgart und stieg 1985 als Tenorhornist bei Ernst Mosch und den Egerländer Musikanten ein. Nach Moschs Tod 1999 übernahm Hutter dessen legendäre Blaskapelle als Leiter. Er ist ebenso Leadposaunist bei der SWR Big Band und in weiteren Top-Ensembles aktiv. Konzerte weiter
  • 353 Leser

Ausbau für Wirtschaftswachstum dringend notwendig

Meist zweispurig Die B 311 ist eine der wichtigsten Ost-West-Verbindungen im Land. Sie führt über 115 Kilometer von Ulm donauaufwärts bis zur Anschlussstelle Geisingen an der A 81. Dort geht sie bis Freiburg in die B 31 über. Obwohl die Strecke oft völlig überlastet ist, ist sie nur auf einzelnen Etappen dreispurig ausgebaut. Ausbauliste Um die B 311 weiter
  • 307 Leser

Befreiungsschlag für Düsseldorf

Fußball-Zweitligist Fortuna Düsseldorf ist unter Interimstrainer Peter Hermann ein weiterer Schritt aus der Krise gelungen. Die Rheinländer erkämpften zum Abschluss der Hinrunde gegen Eintracht Braunschweig trotz mehr als dreißigminütiger Unterzahl ein 1:0 (1:0) und stellten in der Tabelle den Anschluss ans Mittelfeld her. Der Gast aus Niedersachsen weiter
  • 388 Leser

Chinesen steigen beim Fußball ein

Milliardenschwere Investoren kaufen 13 Prozent von Manchester City
Die Kapitalgeber aus dem Reich der Mitte setzen auf das Potenzial europäischer Spitzenklubs. Es geht um einen Riesenmarkt und das Ziel der Chinesen, die eigenen Kicker auf Weltklasse-Niveau zu bringen. weiter
  • 404 Leser

Der Dormettinger Daniel Düsentrieb

Harry Ruf hat die "freistehende Gehstütze" erfunden - nicht seine erste erfolgreiche Tüftelei
Manchmal braucht es Kleinigkeiten, die das Leben einfacher machen. Harry Ruf aus dem Zollernalbkreis weiß das. Deshalb hat er die Gehstütze praxistauglicher gestaltet. Nicht seine erste erfolgreiche Tüftelei. weiter
  • 368 Leser

Deutlich im Plus

Leitindex erholt sich vom Dämpfer in der Vorwoche
Der deutsche Aktienmarkt ist gestern mit deutlichen Gewinnen in die neue Woche gestartet. Der Leitindex konnte sich spürbar von seinem Dämpfer in der Vorwoche erholen. Enttäuschung über die Geldpolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) und ihren Präsidenten Mario Draghi hatte den Leitindex am Donnerstag wieder unter 11 000 Punkte gedrückt. Das Börsenbarometer weiter
  • 526 Leser

Die englische Krankheit

Verfahren gegen pädophilen Prostitutionsring in der Stadt Rotherham offenbart skandalöse Strukturen
Verhandelt wird im britischen Rotherham die sexuelle Versklavung von 14 Mädchen und jungen Frauen. Doch hinter dem Skandal stehen bis zu 1400 Opfer, die von einem Zuhälterring verschleppt wurden. weiter
  • 388 Leser

Die Gesellschaft oder ich

Armin Petras' neue "Nora" in Berlin
"Nora" ist das Schlüsselstück der Frauen-Emanzipation. Ergo aus dem späten 19. Jahrhundert. Das passt dem heutigen deutschen Regietheater nicht in den Kram, wie Armin Petras in Berlin offenbart. weiter
  • 422 Leser

Dienstleister soll Pflegekassen betrogen haben

Unter anderem mit falschen Abrechnungen soll ein Pflegedienst aus Stuttgart jahrelang Pflegeversicherungen und Behörden betrogen und so einen Gesamtschaden von mehreren Hunderttausend Euro verursacht haben. Beamte von Staatsanwaltschaft, Polizei und Zoll durchsuchten bereits am Freitag vergangene Woche mehrere Büros und Wohnungen in Baden-Württemberg, weiter
  • 311 Leser

Digel verlangt Entschuldigung von Hörmann

Helmut Digel fordert von DOSB-Präsident Alfons Hörmann nach dessen scharfen Attacken gegen ihn eine Entschuldigung. "Ich werde mich nicht mehr öffentlich gegen haltlose Anschuldigungen rechtfertigen oder Ihnen im Gegenzug vorhalten, dass ihr Engagement gegen Doping, objektiv betrachtet, nicht sichtbar ist", schreibt der frühere Vizepräsident des Leichtathletik-Weltverbandes weiter
  • 380 Leser

Eine Fahrt in die Tiefe

Streusalz für die Straßen kommt aus einem Labyrinth unter Haigerloch
Der Winter bedeutet Hochsaison für das Bergwerk in Haigerloch-Stetten: Dort wird Salz aus dem Berg gesprengt, um Straßen aufzutauen. Durch den Abbau ist ein 200 Kilometer langes Labyrinth entstanden. weiter
  • 473 Leser

Eiswein vom Klimawandel bedroht

Nur nach einer langen Kälteperiode kann aus den Trauben ein edler Tropfen werden
Die Rebstöcke sind entlaubt, die Weinlese ist vorbei - das heißt fast vorbei. Denn es gibt noch eine Nachspielzeit für die Winzer: den Eiswein. Eine Spezialität, bei der sie viel hoffen und bangen müssen. weiter
  • 611 Leser

Enttäuschende Ausbeute in Nordamerika

Kein Beinbruch Der Deutsche Skiverband (DSV) war ambitioniert nach Aspen, Lake Louise und Beaver Creek gereist, wurde dann aber vor allem von den Slalom-Fahrerinnen und den Speed-Herren enttäuscht. Routinier Felix Neureuther als Fünfter des Riesenslaloms sowie Viktoria Rebensburg auf Rang sechs im Super-G gelangen am Sonntag die besten Resultate - aber weiter
  • 357 Leser

EU-Kommission kämpft um die Lufthoheit

Internationale Abkommen sollen unfaire Staatsbeihilfen für nationale Airlines eindämmen
Auf dem europäischen Luftverkehrsmarkt herrscht ein heftiger Konkurrenzkampf. Jetzt will die EU-Kommission die heimischen Gesellschaften vor unfairem Wettbewerb aus Richtung Osten schützen. weiter
  • 585 Leser

EUROPAPOKAL

CHAMPIONS LEAGUE GRUPPENPHASE - LETZTER SPIELTAG Gruppe A Paris SG Schachtjor Donezk heute, 20.45 Real Madrid Malmö FF heute, 20.45 1REAL MADRID 541011:313 2PARIS SG 531110:110 3Schachtjor Donezk 51047:123 4Malmö FF 51041:133 Gruppe B VfL Wolfsburg Manchester Utd. heute, 20.45 PSV Eindhoven ZSKA Moskau heute, 20.45 1VfL Wolfsburg 53026:49 2Manchester weiter
  • 427 Leser

Ex-Amtschefin klagt gegen Entlassung

Erneut müssen sich Richter mit der Versetzung eines Spitzenbeamten in den Ruhestand befassen: Margret Rueps Widerspruch wird verhandelt. weiter
  • 352 Leser

Fall Saville als Auslöser

Skandal Der Prozess in Sheffield steht im Rahmen "schonungsloser Untersuchungen", die die Regierung landesweit im Kampf gegen pädophile Verbrechen angeordnet hat. Ausgelöst wurde sie vom Entsetzen der Briten über Jimmy Saville. Der 2011 verstorbene Entertainer war der Liebling der Nation und wurde sogar von der Königin wegen seiner Verdienste um Kinderhilfswerke weiter
  • 321 Leser

Fehlalarm: Keine Bombe in Schulzentrum

Eine Bombendrohung in einem beruflichen Ausbildungszentrum in Esslingen hatte gestern einen Großeinsatz der Polizei zur Folge. Als mutmaßlicher Verfasser der Bombendrohung wurde ein 19-Jähriger ermittelt. Der Schüler räumte die Tat ein, teilte die Polizei mit. Er hatte zunächst behauptet, gegen 8 Uhr einen Zettel mit einem anonymen Hinweis gefunden weiter
  • 333 Leser

Fifa: Rätsel um geheimnisvolles Papier von Platini

Das angeblich entlastende Dokument, das für den suspendierten Uefa-Präsidenten Michel Platini "alles" ändern soll, wirft immer mehr Fragen auf. "Ich kann mir nicht vorstellen, dass es ein solches Papier gegeben hat", sagte Gerhard Aigner, der ehemalige Generalsekretär des europäischen Fußballverbands. Von der dubiosen Millionenzahlung der Fifa an Platini weiter
  • 439 Leser

Frankreich: Schock nach Regionalwahl

Nach dem Wahlerfolg des Front National (FN) in der ersten Runde der Regionalwahlen in Frankreich wollen die regierenden Sozialisten in der zweiten Runde einen Erfolg der Rechtsextremen verhindern. Die Partei von Präsident François Hollande will für die Stichwahlen am kommenden Sonntag auf eine Kandidatur in einigen Regionen verzichten, um den Kandidaten weiter
  • 357 Leser

Gestohlene Kunst aufgetaucht

Zahlreiche Gemälde niederländischer Meister aus dem 17. und 18. Jahrhundert sollen zehn Jahre nach ihrem Diebstahl aus einem Museum bei einer nationalistischen Miliz in der Ukraine wieder aufgetaucht sein. Nach dem Scheitern mehrerer Rückkaufversuche warnte das Westfriesische Museum in Hoorn mögliche Interessenten. "Die Bilder gehören hierher", sagte weiter
  • 364 Leser

Gewinnquoten

LOTTO Gewinnklasse 1 19 460 854,40 Euro Gewinnklasse 2 293 650,10 Euro Gewinnklasse 3 8784,40 Euro Gewinnklasse 4 4116,50 Euro Gewinnklasse 5 197,20 Euro Gewinnklasse 6 51,40 Euro Gewinnklasse 7 20,40 Euro Gewinnklasse 8 12,10 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 639 565,20 Euro TOTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot weiter
  • 294 Leser

Good Morning, Kabul!

Die Ministerin im Bundeswehr-Radio: Ursula von der Leyen (CDU) wird in Masar-i-Sharif von Oberleutnant Philipp Lejsek befragt. Von der Leyen stimmte die deutschen Soldaten auf einen noch mehrere Jahre andauernden Einsatz ein. Der Abzug aus Afghanistan sei zu schnell erfolgt. Foto: dpa weiter
  • 369 Leser

Große Pläne mit Kartendienst Here

Audi, BMW und Daimler haben große Pläne für den erworbenen Kartendienst Here von Nokia. Es geht um ortsbasierte Dienste für viele Branchen. weiter
  • 615 Leser

Gurken des Grauens

Dass Katzen Angst vor Wasser und häufig auch vor Hunden haben, ist bekannt. Weniger bekannt ist, dass noch etwas anderes ihnen einen Heidenschreck einjagt: Gurken. Das klingt unwahrscheinlich, ist aber inzwischen in etlichen Videos im Internet dokumentiert. Während eine Katze zum Beispiel arglos am Napf frisst, legen Besitzer heimlich eine Gurke hinter weiter
  • 445 Leser

Immobilienpreise steigen weiter

Die Preise für Eigenheime und Mietshäuser sind im letzten Jahr in Großstädten und ihrem Umland im Schnitt um zehn Prozent gestiegen, für Eigentumswohnungen um sechs Prozent. Auf dem Land dagegen stagnierten sie oder sanken sogar. Diese Entwickung dürfte sich in Regionen mit steigender Bevölkerung fortsetzen, erwartet der Sprecher des Arbeitskreises weiter
  • 412 Leser

Integration über Musik und Kunst

Integration glückt nach einer Studie am besten, wenn Migranten sich einbringen und Einheimischen auf Augenhöhe begegnen können. Das häufig von Kontrolle und Anpassungsdruck geprägte Integrationsverständnis in Politik und Öffentlichkeit werde von den Beteiligten nicht geschätzt, erläuterte Professor Josef Held gestern in Stuttgart. "Für Praktiker stehen weiter
  • 346 Leser

Interaktion für mehr Integration

Integration glückt nach einer Studie am besten, wenn Migranten sich einbringen und Einheimischen auf Augenhöhe begegnen können. Das häufig von Kontrolle und Anpassungsdruck geprägte Integrationsverständnis in Politik und Öffentlichkeit werde von den Beteiligten nicht geschätzt, erläuterte Professor Josef Held gestern in Stuttgart. "Für Praktiker stehen weiter
  • 277 Leser

Intrigen und Machtspiele

Die Widersacher des Kirchenoberhauptes fürchten vor allem den Verlust eigener Autorität
Seine Gegner sind zahlreich, ebenso ihre gezielten Störfeuer: Papst Franziskus wird es nicht leicht gemacht, die katholische Kirche zu reformieren. Denn die Widersacher sind stark und gut vernetzt. weiter
  • 5
  • 454 Leser

Jeder Zweite kommt aus Syrien

Zahlen Rund 965 000 Flüchtlinge sind bis Ende November in Deutschland registriert worden. 484 000, rund die Hälfte, kommen aus Syrien. Das hat das Bundesinnenministerium mitgeteilt. Aus Afghanistan kamen 128 000 Flüchtlinge, aus dem Irak 93 000, aus Albanien 70 000 und aus dem Kosovo 33 000. Allein im November sind 206 000 Flüchtlinge registriert worden. weiter
  • 319 Leser

Karibik vor neuem Goldrausch

Streit nach dem Fund des Schatzschiffes "San José"
Der Jubel über den Fund ist noch nicht verklungen, da tauchen erste Fragen auf: Wie soll es nach der Lokalisierung der Galeone "San José" und ihrem sagenhaften Schatz vor Kolumbiens Küste weitergehen? weiter
  • 358 Leser

Kartellamt: Grünes Licht für Übernahmeplan

. Das Bundeskartellamt hat die Übernahmepläne von Deutschlands größter Immobiliengesellschaft Vonovia genehmigt. Der angestrebte Kauf der Nummer zwei auf dem Markt, der Deutsche Wohnen, werde nicht zu einer marktbeherrschenden Stellung von Vonovia oder zu einer Beeinträchtigung des Wettbewerbs führen, teilte die Behörde in Bonn mit. Vonovia will Deutsche weiter
  • 483 Leser

Klicken, teilen, werben

Unternehmen setzen auf Youtube als Reklameplattform
Ob Werbespots oder Produktplatzierungen: Möglichkeiten, seinen Betrieb auf Youtube zu bewerben, gibt es viele. Eigene Video-Kanäle mit Koch- oder Gartentipps können den Nutzern einen Mehrwert bieten. weiter
  • 590 Leser

Kommentar · BAMF: Ungerechter Tadel

Ein bisschen erinnert die Aufgabenlast des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge an das Schicksal von Sisyphos. Tag für Tag wird ein schwerer Felsbrocken einen steilen Hügel hinaufgerollt. Kaum läuft es ein bisschen besser, poltert der Stein wieder nach unten - und alles geht von vorne los. Mit einem kleinen Unterschied: Die Bamf-Mitarbeiter rollen weiter
  • 391 Leser

Kommentar · NPD: Gutes Signal

Es geht los. Endlich. Die wehrhafte Demokratie zeigt ihren Feinden die Zähne. Der Beschluss des Bundesverfassungsgerichts, das Verbotsverfahren gegen die rechtsextreme NPD zu eröffnen, ist ein gutes Signal - vor allem in einer Zeit, in der Kräfte, denen die Abgrenzung gegen die Geister der Vergangenheit bisweilen mehr als schwer fällt, kräftig an Zulauf weiter
  • 394 Leser

Kommentar: Kein Welpenschutz

Ja, es stimmt: Golfstaaten subventionieren ihre Fluggesellschaften und locken mit Direktflügen, guten Umsteigemöglichkeiten und günstigen Preisen Passagiere an. Europäische Airlines dagegen verlieren Kunden, müssen fusionieren, leiden unter wirtschaftlichen Schwierigkeiten oder gehen gar pleite. Billigairlines stoßen in die Lücke des liberalisierten weiter
  • 485 Leser

Kritik an Flüchtlingsbehörde

CSU-Chef Seehofer greift de Maizière an
Die neue Asyl-Zwischenbilanz mit fast einer Million Flüchtlingen erhöht den Druck auf das Flüchtlings-Bundesamt - aber auch auf Innenminister Thomas de Maizière (CDU). Der Ressortchef wies als oberster Dienstherr Kritik am Arbeitstempo der Behördenmitarbeiter zurück. SPD-Generalsekretärin Yasmin Fahimi schob die Verantwortung für Probleme im Bundesamt weiter
  • 300 Leser

Königsstollen, gebacken in Bönnigheim

Das ist er, der Königsstollen, der nur in ausgewählten Bäckereien nach einem speziellen Rezept gebacken wird. Die Stollenspezialität mit goldfarbenem Überzug gibt es zum Beispiel bei der Bäckerei von Reiner Stolzenberger in Bönnigheim. Aber auch andere Bäckereien bieten in der Vorweihnachtszeit ihre ganz eigenen Stollen- und Plätzchenkreationen an. weiter
  • 433 Leser

Leitartikel · FRANKREICH: Auf Abwegen

Von Peter Heusch, Paris Die Regionalwahlen sind die letzten Urnengänge vor den Präsidentschaftswahlen. Entsprechend groß ist ihre Signalwirkung, aus französischer wie aus europäischer Sicht. Denn der scheinbar unaufhaltsame Vormarsch des rechtsextremen Front National sorgt dafür, dass unseren Nachbarn ihr politisches Koordinatensystem um die Ohren fliegt. weiter
  • 399 Leser

Leute im Blick vom 8. Dezember 2015

Natascha Ochsenknecht Die Schauspiel-Brüder Wilson Gonzalez (25) und Jimi Blue Ochsenknecht (23) schreiben laut ihrer Mutter nach wie vor Weihnachts-Wunschzettel - mit eher unspektakulären Wünschen. "Kleidung, Bettwäsche oder ein Spiel für die Konsole", sagte das Ex-Model Natascha Ochsenknecht (51). An Heiligabend setzt sie auf klassische Weihnachtslieder. weiter
  • 405 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 28.11.-04.12.15: 200er Gruppe 31-36 EUR (33,10 EUR). Notierung 07.12.15: plus 1,00 EUR. Handelsabsatz: 23.243 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 444 Leser

Mittelstand ist zuversichtlich

Die deutschen Mittelständler blicken mit wachsendem Optimismus auf 2016. Die Stimmung habe sich im November weiter aufgehellt und einen Jahreshöchstwert erreicht, teilte die KfW Bankengruppe bei der Vorlage des KfW-Ifo-Mittelstandsbarometers mit. Die Geschäftserwartungen hätten im November ihren inzwischen gut einjährigen Aufwärtstrend fortgesetzt, weiter
  • 469 Leser

Motiv bleibt weiter unbekannt

NSU-Ausschuss: Professor kritisiert institutionellen Rassismus in Behörden - Gremium schließt Beweisaufnahme
Nach 37 Terminen hat der NSU-Ausschuss im Landtag gestern seine Beweisaufnahme abgeschlossen. Fragen zum Heilbronner Polizistenmord bleiben ungeklärt - auch weil etliche Spuren nicht verfolgt wurden. weiter
  • 320 Leser

Na sowas... . . .

Hoffnung auf Post, die sie vor längerem hätten bekommen sollen, können sich Mainzer machen. Der Grund dafür lagert im Keller eines Kölner Mietshauses. Nach einem Wasserrohrbruch hat dessen Eigentümerin in einem Verschlag kartonweise Briefe gefunden - insgesamt eine Tonne schwer. Der Verschlag gehört zur Wohnung, in der bis vor kurzem ein 27-jähriger weiter
  • 346 Leser

NBA: Nowitzki lobt Matthews

Ein überragender Wesley Matthews hat die Dallas Mavericks in der Basketball-Profiliga NBA zu einem 116:104-Sieg bei den Washington Wizards geführt. Der Shooting Guard steuerte 36 Punkte zum Erfolg der Texaner in der US-Hauptstadt bei und verwandelte zehn Drei-Punkte-Würfe. Auch Dirk Nowitzki lieferte als zweitbester Schütze mit 19 Zählern eine solide weiter
  • 364 Leser

NFL: Patriots verlieren erneut

Die New England Patriots um Sebastian Vollmer haben in der Football-Profiliga NFL die zweite Niederlage nacheinander kassiert. Den Philadelphia Eagles unterlag der Super-Bowl-Champion mit 28:35 und ging erstmals in dieser Saison vor eigenem Publikum als Verlierer vom Feld. Auch für die übrigen deutschen Spieler war am Wochenende nichts zu holen. Markus weiter
  • 415 Leser

Noch drei Spiele mit Kramny

VfB-Interimstrainer bis Weihnachten - Freude aufs Wiedersehen in Mainz
Der VfB Stuttgart setzt bis zum Ende der Hinrunde auf Jürgen Kramny, während die Suche nach einem neuen Chefcoach weitergeht. Gelingt dem Interimstrainer am Freitag bei seinem Ex-Klub Mainz ein Coup? weiter
  • 422 Leser

Notizen vom 8. Dezember 2015

Student gewinnt Million Leon Windscheid aus Münster ist dank Günther Jauch um eine Million Euro reicher. Der Psychologie-Doktorand, der heute seinen 27. Geburtstag feiert, beantwortete die letzte Frage in der am Montagabend auf RTL ausgestrahlten Quizshow "Wer wird Millionär?" richtig: "Aus insgesamt wie vielen Steinchen besteht der klassische von Ernö weiter
  • 392 Leser

Notizen vom 8. Dezember 2015

Schweiger und Flüchtlinge Til Schweiger (51) will einen Film über das Schicksal von geflüchteten Menschen drehen. "Wir sind dabei, einen Film um das Thema Flüchtlinge zu entwickeln", sagte Schweiger dem Magazin "Zeozwei". Es solle ein Unterhaltungsfilm werden, kein didaktischer Film. "Weil der nur Leute erreicht, die du nicht mehr überzeugen musst", weiter
  • 346 Leser

Notizen vom 8. Dezember 2015

AfD befürchtet Finanznot Die Verschärfung des Parteiengesetzes im Januar könnte die Alternative für Deutschland (AfD) in Finanznöte stürzen. Das berichtet das "Handelsblatt". Der Hintergrund sei, dass die AfD dann die Umsätze aus ihren Goldverkäufen nicht mehr geltend machen könne, um höhere staatliche Parteienfinanzierung zu erhalten. Offensichtlich weiter
  • 385 Leser

Notizen vom 8. Dezember 2015

8000 Euro von Boenisch Fußball - Bayer-Profi Sebastian Boenisch ist vom DFB-Sportgericht für zwei Spiele gesperrt worden und muss 8000 Euro Geldstrafe zahlen. Für sein "rohes Spiel" gegen Yanni Regäsel (Hertha BSC) war Boenisch von Schiedsrichter Robert Hartmann mit Rot des Feldes verwiesen worden. Den vierten Offiziellen stieß er beim Rausgehen leicht weiter
  • 594 Leser

Notizen vom 8. Dezember 2015

Frauenleiche entdeckt Offenburg - Spaziergänger haben bei Offenburg im Wald die Leiche einer Frau gefunden. Nach Ermittlungen am Fundort und einer Obduktion gestern in Freiburg stand die Identität der Toten noch nicht fest. Es hätten sich keine Hinweise auf ein Gewaltverbrechen ergeben, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit. Wahrscheinlich sei weiter
  • 404 Leser

Notizen vom 8. Dezember 2015

Händler noch unzufrieden Deutschlands Einzelhändler sind mit dem laufenden Weihnachtsgeschäft noch nicht so recht zufrieden. Am Samstag waren zwar viele Kunden in den Innenstädten unterwegs, unter der Woche allerdings nicht, wie der Handelsverband Deutschland (HDE) mitteilte. Laut einer Umfrage bei 450 Händlern laufe wegen des milden Wetters vor allem weiter
  • 546 Leser

NPD-Verbot nimmt Hürde

Verfassungsgericht eröffnet Hauptverfahren - Verhandlung im März
Ab Anfang März verhandelt das Bundesverfassungsgericht über den NPD-Verbotsantrag. Die Länder fordern den Bund auf, der Klage beizutreten. weiter
  • 370 Leser

Nur der Staat darf strafen

Illegal In Rechtsstaaten ist das Verfolgen von Straftätern den Behörden vorbehalten. Das illegale Töten oder Misshandeln eines mutmaßlichen Verbrechers nennt man Lynchjustiz. Oft nimmt eine aufgebrachte Menge die Bestrafung gemeinsam in die Hand, weil sie die Behörden für zu lasch oder zu langsam hält. Wer zur Selbstjustiz aufruft, wird genauso bestraft weiter
  • 307 Leser

Nürnberger Experte entdeckt neuen Dürer

Urheber eines Holzschnitts aus der Bibliothek Wolfenbüttel galt bislang als unbekannt
Thomas Schauerte hat Neues zum Frühwerk Albrecht Dürers zu berichten. Hintergrund ist eine Freundschaft Dürers mit dem Humanisten Konrad Celtis. weiter
  • 344 Leser

Obama bleibt bei seiner Linie

Kampf dem IS mit stärkeren Attacken, aber ohne Bodentruppen
US-Präsident Obama hat dem "Islamischen Staat" (IS) den Kampf angesagt - jedoch nur aus der Luft, er werde keine Bodentruppen entsenden. Obama warnte davor, Islam und Extremismus gleichzusetzen. weiter
  • 390 Leser

Preise aus dem Häuschen

Wohnungen in Ballungszentren werden immer teurer
Die Preise für Wohnungen und Häuser in Ballungszentren dürften auch in den nächsten Jahren deutlich steigen. Seit 2009 haben sie in den Großstädten im Schnitt um bis zu zehn Prozent jährlich zugenommen. weiter
  • 585 Leser

Prozess zum Hundeschmuggel ohne Heard

Auch im vierten Versuch ist Amber Heard (29) nicht vor dem Magistratsgericht in Southport (Australien) erschienen. Die Ehefrau des Hollywood-Stars Johnny Depp ist angeklagt, im Mai gegen das Quarantäne-Gesetz verstoßen und auf der Ankunftskarte falsche Angaben gemacht zu haben, als sie die beiden Yorkshire-Terrier Boo und Pistol in Depps Privatjet nach weiter
  • 355 Leser

Raubüberfall im Gottesdienst

Mit vorgehaltener abgesägter Flinte hat ein Mann die Besucher eines Gottesdienstes in Dublin beraubt. Der Maskierte bedrohte die 70 Gläubigen unter anderem mit den Worten, sie könnten heute noch ihrem "Schöpfer begegnen", berichtet die "Irish Times". Er nahm ihnen Handys und Geldbeutel ab und floh in einem Fiat Panda. Die Schlüssel dazu hatte er einem weiter
  • 419 Leser

Raumfahrer Gustl Mollath

Zwei Filmstudentinnen haben den ehemaligen Psychiatrie-Insassen ein Jahr lang begleitet
Gustl Mollath am Familiengrab, bei der Autofahrt, auf der Zugspitze: Eine Film-Doku zeigt, wie es ihm nach der Entlassung aus der Psychiatrie erging. weiter
  • 356 Leser

Royal Christmas

Warten auf Schnee: Wie Prinz William und seine Familie Weihnacht feiern
In einem seltenen persönlichen Interview mit einer ehemals Obdachlosen hat der britische Prinz William durchblicken lassen, wie dieses Jahr Weihnachten gefeiert wird - und warum sein Sohn George hüpfen wird. weiter
  • 438 Leser

Rückenwind für Bamf

Verband verteidigt Behörde - De Maizière will Schichtarbeit
Die Kritik am Bundesamt für Migration und Flüchtlinge reißt nicht ab. Der Innenminister weist sie zurück, zeigt sich aber für Schichtarbeit offen. Auch der VBOB als Vertretung der Bamf-Beschäftigten wehrt sich. weiter
  • 411 Leser

Schlampiger Vollgasfahrer

Stefan Luitz vertändelt Chance*auf einen Sieg beim Riesenslalom
Youngster Stefan Luitz hat in Beaver Creek erneut die Chance auf einen historischen Triumph im Riesenslalom vergeben. Felix Neureuther litt mit - Alpindirektor Wolfgang Maier riet zähneknirschend zur Therapie. weiter
  • 450 Leser

Schweinsteiger in der Kritik

Manchester United droht wie Wolfsburg das Aus in der Königsklasse
Der VfL Wolfsburg hat es selbst in der Hand: Bereits ein Punkt gegen das angeschlagene Manchester United reicht zum erstmaligen Einzug ins Achtelfinale der Champions League. Auch für die Gäste geht es um alles. weiter
  • 451 Leser

Stichwort · NPD-VERBOT: Chronologie des Verfahrens

Bestrebungen zu einem Verbot der NPD ziehen sich schon lange hin. Wichtige Stationen der Verfahren: März 2003: Das Bundesverfassungsgericht stellt das erste Verbotsverfahren gegen die NPD ein. Grund sind zahlreiche V-Leute des Verfassungsschutzes in NPD-Führungsgremien. Das Verbot hatten Bundesregierung, Bundestag und Bundesrat Anfang 2001 beantragt. weiter
  • 351 Leser

Städte fordern mehr Geld für Asylunterkünfte

Der Städtetag fordert vom Land mehr Geld bei der Unterbringung von Flüchtlingen. Die Anschlussunterbringung nach der Erstaufnahme durch das Land und der vorläufigen Unterbringung bei den Kreisen sei eine "Großbaustelle" habe die grün-rote Koalition noch gar nicht wahrgenommen, sagte Städtetagspräsidentin Barbara Bosch gestern. Das verstärkte Engagement weiter
  • 394 Leser

Taylor Swift eine Favoritin für die Grammys

Kendrick Lamar, Taylor Swift und The Weeknd heißen die großen Favoriten für die nächsten Grammys. Der Rapper Lamar wurde gestern in Los Angeles (Kalifornien) für überragende elf der wichtigsten Musikpreise der Welt nominiert. Swift, die am Sonntag 26 Jahre alt wird, und der zwei Monate jüngere The Weeknd brachten es auf jeweils sieben Nennungen. Swift weiter
  • 376 Leser

Thema des Tages vom 8. Dezember 2015

DER PAPST Heute beginnt das von Franziskus ausgerufene Heilige Jahr, mit dem er eine neue Etappe auf dem Weg der katholischen Kirche einläuten will. Doch die Reformbestrebungen des Pontifex stoßen nicht nur auf Gegenliebe, obwohl sie die Kirche stärken sollen. weiter
  • 543 Leser

Trainer Tami kostet Ablöse

Top-Kandidat? VfB-Sportvorstand Robin Dutt hält den Schweizer Pierluigi Tami für einen interessanten Trainer. Aktuell steht der 54-Jährige, dem seinerseits die Neigung zu einem Wechsel in die Bundesliga nachgesagt wird, allerdings bei Grasshopper Zürich unter Vertrag (datiert bis Juni 2016). Und der Tabellenzweite der Schweizer Super League verhandelt weiter
  • 348 Leser

Verletzte bei Schlägereien in Asylunterkünften

Bei zwei Schlägereien in Flüchtlingsunterkünften im Land sind 15 Menschen verletzt worden. In einem Heim in Donaueschingen (Schwarzwald-Baar-Kreis) waren etwa 20 bis 30 Flüchtlinge in einer Warteschlange bei der Essensausgabe aneinandergeraten, wie die Polizei gestern mitteilte. Zwei Bewohner hätten bei dem Streit am Sonntagabend mit Biertischgarnituren weiter
  • 359 Leser

Von der Hoffnung zur Angst

Swetlana Alexijewitsch hält die Rede zum Nobelpreis
Literaturnobelpreisträgerin Swetlana Alexijewitsch (67) sieht sich als Sammlerin der Geschichten des "kleinen Menschen". "In meinen Büchern erzählt er seine eigene kleine Geschichte und damit zugleich auch die große Geschichte", sagte sie gestern Abend in ihrer Nobelrede vor der Verleihung des Preises am Donnerstag in Stockholm. "Ich sammle den Alltag weiter
  • 331 Leser

Wann und wie der Schatz gehoben wird, ist unklar

Die "San José" ist bereits 1708 gesunken. Warum wurde das Wrack erst jetzt entdeckt? Auf dem Grund der Karibik liegen zahlreiche Wracks aus dem 17. und 18. Jahrhundert. Sie gingen in Stürmen unter oder wurden von gegnerischen Kriegsschiffen versenkt. Zu der Zeit kämpften Spanier, Briten und Franzosen um die Kontrolle in der Region. Außerdem machten weiter
  • 416 Leser

Wolfsburger Dschihadisten verurteilt

Für die wachsende Zahl radikal-islamistischer Salafisten in Deutschland ist es ein Urteil mit warnender Wirkung: Wegen Mitgliedschaft in der Terrorgruppe "Islamischer Staat" hat das Oberlandesgericht Celle gestern zwei Wolfsburger IS-Rückkehrer zu drei Jahren sowie vier Jahren und drei Monaten Haft verurteilt. Zwar wollten beide eigentlich nicht kämpfen, weiter
  • 361 Leser

Zahlen & Fakten

Preis für Eisenerz fällt Der Preis für den Stahlrohstoff Eisenerz ist auf den tiefsten Stand seit der Wirtschaftskrise 2009 gefallen. Zum Wochenauftakt sank er unter die Marke von 40 Dollar (35,50 EUR) je Tonne. Der vom Londoner Informationsdienst Metal Bulletin ermittelte Preis sank bis auf 39,06 Dollar (34,67 EUR). Experten erklärten dies unter anderem weiter
  • 534 Leser

Zschäpe-Aussage am Mittwoch

NSU-Prozess: Anwalt bestätigt psychische Probleme
Die mutmaßliche Rechtsterroristin Beate Zschäpe steht psychisch offenbar unter großem Druck. Das sagte ihr Verteidiger Mathias Grasel. Es habe "Vorfälle" in der Untersuchungshaft gegeben, über die er im Einzelnen aber keine Auskunft geben wolle. Laut "Bild" hat Zschäpe einen Nervenzusammenbruch erlitten, was Grasel aber nicht bestätigte. Für den morgigen weiter
  • 415 Leser

Zwischenbericht zum VW-Skandal

Volkswagen will an diesem Donnerstag in Wolfsburg einen Zwischenstand zur Aufarbeitung des Abgas-Skandals geben. Das kündigte der Konzern an. Bei einer Pressekonferenz wollen VW-Aufsichtsratschef Hans Dieter Pötsch und Vorstandschef Matthias Müller auch über die Neuausrichtung des Konzerns informieren. Knapp drei Monate nach Beginn der Krise ist es weiter
  • 717 Leser

Leserbeiträge (2)

Glanzpunkte unvergessener Melodien aus Film und Fernsehen

Der Tradition verbunden, hatte der Musikverein Essingen am vergangenen Samstag zum Winterkonzert eingeladen. In der festlich geschmückten Remshalle präsentierten die Bläserklasse, die Jugendkapelle und das Blasorchester des Musikvereins Essingen gemeinsam mit dem befreundeten Musikverein Steinheim ein farbenfrohes Programm mit Glanznummern

weiter