Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 10. Dezember 2015

anzeigen

Regional (211)

Es funktioniert nur freiwillig

Ein Besuch bei Familien in Weiler und ihren Mietern: Flüchtlinge oder „einfach nur Menschen“
Druck, Flüchtlinge aufzunehmen? Nein, so läuft das in Weiler nicht, sagen Manuela Feifel, Maria Kurz und Hildegard Marton. Die drei müssen es wissen. Sie vermieten Wohnraum an Flüchtlinge. Und ärgern sich, dass in einer Gmünder Zeitung der Eindruck vermittelt wurde, Oberbürgermeister Richard Arnold würde Leute dazu drängen. weiter
  • 969 Leser

Kugelkunst und Weihnachtsduft

Am Wochenende ist Heubacher Kugelmarkt
Schmuck aus Mali, Kunstkarten aus Peru, kugelige Glaskunst aus Thüringen. Wo gibt’s denn sowas? Beim Heubacher Kugelmarkt. Am Wochenende steht die Rosenstein-Stadt wieder ganz im Zeichen dieses etwas anderen Weihnachtsmarktes. weiter

Fackelwanderung für Familien

Essingen. Der Schwäbische Albverein Essingen setzt sein Familienprogramm mit einer Fackelwanderung fort. Alle kleinen und großen Nachtschwärmer sind herzlich eingeladen, den Zauber der Nacht bei Fackelschein zu erleben. Unterwegs warten ein Abenteuerspiel im Gelände und zum Abschluss gibt es warmen Punsch an der Albvereinshütte. Treffpunkt ist am 12. weiter
  • 665 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Feierstunde in der Schlossscheune

Am Montag, 14. Dezember, 19 Uhr, wird in der Schlossscheune in Essingen die Blutspenderehrennadel an Mehrfachspenderinnen und -spender verliehen. Zudem wird die Essinger Sport- und Kulturmedaille verliehen. weiter
  • 332 Leser

Konzert für die gute Tat

Essingen. „Peace on Earth – Friede auf Erden“, unter diesem Motto steht das festliche Adventskonzert mit dem Chor Voice of Music sowie verschiedenen Esnembles und Solisten der Musikschule Habrom am 3. Advent, 13. Dezember, 17 Uhr in der Quirinuskirche in Essingen. Das Programm reicht von klassischen Instrumentalwerken von Telemann, weiter
  • 825 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vorbereitung der Landtagswahl

Mit der Vorbereitung der Landtagswahl am 13. März 2016 befasst sich der Essinger Gemeinderat auf der Sitzung am Donnerstag, 17. Dezember, um 18 Uhr im Rathaus. Weiteres Thema ist der Haushaltsplan 2016. weiter
  • 277 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vorverkauf für das Neujahrskonzert

Das Liebhaberorchester der Essinger Musikschule gibt am Freitag, 29. Januar, um 20 Uhr ein Neujahrskonzert in der Schloss-Scheune in Essingen. Es erklingen Melodien aus den unterschiedlichsten Bereichen, von Beethoven über Beatles und Filmmelodien bis zu den Oberkrainern. Als Solistinnen wirken Martina und Michaela Kolb (Gesang) mit. Vorverkauf bei weiter
  • 292 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Weihnachtsnachmittag beim Liederkranz

Der Liederkranz Essingen lädt am Sonntag, 13. Dezember, ab 15 Uhr zum Weihnachtsnachmittag ins Gasthaus „Adler“ in Essingen ein. Auf dem Programm stehen ein Singspiel mit und für Kinder, Lieder der Chöre, weihnachtliche Lieder zum Mitsingen, Weihnachtsgeschichten sowie eine Bastel/Malecke für Kinder. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 671 Leser

WIR GRATULIEREN

Aalen. Günther Handrick, Zochentalweg 17, zum 90. und Erwin Schmidt, Schleiermacherstr. 23, zum 80. Geburtstag.Abtsgmünd. Bernhard Barth, Hauptstr. 38, zum 80. Geburtstag.Jagstzell. Hildegard Keitel, Rotfeldweg 3, zum 70. Geburtstag. weiter
  • 930 Leser

Auch BW-Bank schließt Filialen

Die Zukunft der Standorte Aalen und Schwäbisch Gmünd ist noch offen
Bis 2020 wird die Baden-Württembergische Bank (BW-Bank) 38 ihrer derzeit 168 Filialen schließen und eine noch nicht feststehende Zahl der 2000 Stellen im Privatkundengeschäft abbauen. Inwiefern die Standorte Schwäbisch Gmünd und Aalen betroffen sind, ist offen. weiter
  • 1
  • 1964 Leser

Alles über Antibiotika

Sonntagsvorlesung in der Aalener Volkshochschule
Am Sonntag, 13. Dezember, ist um 11 Uhr im Paul-Ulmschneider-Saal der Volkshochschule Aalen wieder eine Sonntagsvorlesung. Dr. Stefan Kühner, Chefarzt der Zentralen Notaufnahme im Ostalb-Klinikum Aalen, referiert über das Thema „Erkältung und kein Antibiotikum vom Arzt – nun erst recht verschnupft!?“ Dabei geht es um den sinnhaften weiter
  • 5
  • 959 Leser

Polizei warnt vor Trickdieben in Aalen

15-Jähriger verletzt
Die Polizei warnt vor aufdringlichen Trickdieben und Bettlern. Am Donnerstagvormittag aber auch in den vergangenen Tagen waren im Stadtgebiet von Aalen verstärkt Personengruppen unterwegs, die Passanten offensiv anbettelten. weiter
  • 760 Leser

Auf frischer Tat ertappt

Aalen. Insgesamt vier Streifenbesatzungen des Aalener Polizeireviers waren am Mittwochabend im Einsatz, als sechs Männer in einem Bekleidungsgeschäft in der Wilhelm-Merz-Straße beim gemeinschaftlichen Diebstahl ertappt wurden. Einer der Männer, die zwischen 18 und 24 Jahre alt sind, war beim Versuch, eine Jeans zu entwenden, beobachtet worden. Als er weiter
  • 648 Leser

Brücke über die A 7 gesperrt

Aalen-Waldhausen. Wegen des sehr schlechten Belages auf der Brücke über die A7 im Verlauf der Landesstraße zwischen Aalen und Waldhausen ist es dringend erforderlich, dort den Belag zu erneuern. Aufgrund der Witterung konnten die Brückeninstandsetzungsarbeiten nicht wie geplant am vergangenen Wochenende durchgeführt werden. Diese erfolgen nun zwischen weiter
  • 712 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Christbaumverkauf

Auch dieses Jahr wieder laden Reservisten und Heimatfreunde Röttingen e.V. zum Christbaumverkauf mit Nordmanntannen, Blautannen und Fichten ein. Am Samstag, 12. Dezember , kann ab 9 Uhr bei Hermann Weizmann in der Baldernstrasse 35 in Röttingen der passende Baum erworben werden. weiter
  • 390 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Herr Diebold ond Kollega im Hirsch

„Schwäbisch’r Osenn en bekannde Melodiea“ – damit gastieren „Herr Diebold ond Kollega“ am Freitag, 11. Dezember, um 20.30 Uhr im Gasthaus „Hirsch“ in Nattheim-Auernheim. weiter
  • 300 Leser

Knall bleibt trotz neuer Zeugin rästelhaft

Kuriose Vermutungen auf der SchwäPo-Facebookseite
Aalen rätselt nach dem großen Knall: Am Donnerstag hat sich eine neue Zeugin bei der Polizei gemeldet, die glaubt, die Täter identifiziert zu haben. Und auf Facebook spekulieren unsere Leser: über Waldorfschüler, Bud Spencer und den Knall von Donald Trump. Eine Zusammenfassung. weiter
  • 712 Leser

Tod weicht dem Weihnachtsmann

Der Sensenmann ist der Weihnachtsbotschaft gewichen. Die Bürgerinitiative (BI) in Ebnat, die sich für die Nordumfahrung des Ortes einsetzt, hat ihr Plakat neu gestaltet. War am Ortseingangsschild bis vor kurzem noch ein Skelett mit schwarzem Umhang zu sehen, stehen dort jetzt ein Weihnachtsbaum und ein kleiner Wunschzettel. Die Mitglieder wünschen sich weiter
  • 642 Leser

Wilhelm-Zapf-Straße gesperrt

Wegen Bauarbeiten ist die Wilhelm-Zapf-Straße gesperrt. Die Bushaltestellen dort werden bis zum Abbau des Kranes verlegt. In Zusammenhang mit dem Neubau der VR-Bank Aalen muss ein Baukran in der Wilhelm-Zapf-Straße aufgestellt werden. Am Donnerstag begannen die Arbeiten dafür. Am Freitag geht es weiter. Die Ein- und Ausfahrt der Straße ist deshalb an weiter

Die erste Wohnung ist vermietet

Der Aufruf der Stadt und der Kirchengemeinden hat Erfolg – Schon 30 Wohnangebote für Flüchtlinge
Wohnraum für Flüchtlinge gesucht: Der gemeinsame Aufruf der Stadt Aalen und der Kirchengemeinden hat gefruchtet. Bis jetzt sind rund 30 Angebote eingegangen. Die erste Wohnung ist schon vermietet – an eine dreiköpfige Familie. Weitere Mietverträge sollen zum Januar und Februar abgeschlossen werden. weiter

Lob für die neuen Lieder

Katholischer Kirchenchor St. Mauritius ehrt im Rahmen der Cäcilienfeier langjährige Chormitglieder
Der katholische Kirchenchor St. Mauritius hatte Cäcilienfeier. Zu Beginn stand die Mitgestaltung der Vorabendmesse in der Pfarrkirche, die Pfarrer Matthias Reiner zelebrierte. Anschließend traf sich der Chor mit Angehörigen und Gästen im Pacellihaus zur Feierstunde. weiter
  • 540 Leser

Geohrfeigt und geflohen

Aalen. In Aalen und Umgebung treten vermehrt Trickdiebe auf. Davor warnt jetzt die Polizei. Dabei gehen die Diebe immer nach dem selben Muster vor: Sie stellen sich oftmals taubstumm, betteln um Geld oder wollen Kleingeld gewechselt haben. Dabei suchen sie regelmäßig körperliche Nähe – bis hin zu Umarmungen und Küssen. Sie gehen oft gemeinschaftlich weiter
  • 751 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sonne blendet

Schwäbisch Gmünd. Am Donnerstag gegen 9 Uhr war ein 59-jähriger Audi-Fahrer im Fußgängerbereich am Kalten Markt gegen ein Verkehrszeichen gefahren, nachdem er von der tiefstehenden Sonne geblendet war. Dabei entstand am Fahrzeug ein Schaden von rund 5000 Euro. weiter
  • 420 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Zu weit links gefahren

Gschwend. Ein 44-Jähriger verursachte am Mittwochabend gegen 18.40 Uhr laut Polizei einen Schaden von rund 2500 Euro, als er mit seinem Lastwagen auf der B 298 zwischen Gschwend und Seelach zu weit nach links fuhr und den Audi einer 23-Jährigen streifte. weiter
  • 717 Leser

Zur Einweihung einen Kinderbus

Schlüsselübergabe und offizielle Inbetriebnahme des Kinderhauses am See
Nach der Grundsteinlegung im April 2015 konnte das städtische Kinderhaus am See termingerecht im Oktober fertiggestellt werden. Die Kinder haben sich gut in der Einrichtung neben dem Bud-Spencer-Bad eingelebt. Bei der offiziellen Eröffnungsfeier am Donnerstag wurde das Gebäude gesegnet. weiter
KURZ UND BÜNDIG

„Briefmarathon“ im Aalener Torhaus

Zum internationalen Tag der Menschenrechte ruft die Aalener Amnesty Gruppe am Samstag, 12. Dezember von 10 Uhr bis 13 Uhr zur Teilnahme an der weltweiten „Briefmarathon“-Aktion im Foyer des Aalener Torhauses auf. Amnesty Aalen bittet um Unterstützung für einen kritischen Journalisten, der sich seit 16 Jahren in Usbekistan im Gefängnis befindet, weiter
  • 225 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Leichte Festtagsküche“ für Diabetiker

Die Selbsthilfegruppe Insulinpflichtige Diabetiker bietet in Zusammenarbeit mit der AOK einen Kurs „Leichte Festtagsküche“ für Menschen mit Diabetes Mellitus an. Gekocht wird am Mittwoch, 16. Dezember, von 18 bis 21 Uhr in der Kochwerkstatt im AOK-Gesundheitszentrum, Wienerstr. 8 in Aalen. Die Lebensmittelkosten werden umgelegt (10 Euro). weiter
  • 284 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Adventsnachmittag für die Orgel

Am Sonntag, 13. Dezember, verkauft der Förderkreis ab 14 Uhr im Josefshaus Kaffee und Kuchen zu Gunsten der Orgel in der katholischen Kirche St. Michael in Abtsgmünd. Dazu werden Adventslieder gesungen, Geschichten und Gedichte vorgetragen. Außerdem gibt es einen Basar mit Bastelarbeiten und einen Mal- und Basteltisch für Kinder. weiter
  • 323 Leser

Bürgerinitiativen arbeiten zusammen

Hüttlingen/Neuler/Ellwangen. Die Bürgerinitativen aus Hüttlingen, Schrezheim, Ellwangen und Neunheim wollen in Zukunft eng zusammenarbeiten. Das haben die Sprecher bei einem Treffen beschlossen. Mit dabei waren die CDU-Abgeordneten Roderich Kiesewetter und Winfried Mack. Die Initiativen wollen die Interessen Anwohner entlang der 110-Kilovolt-Stromtrasse weiter
  • 1
  • 960 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Chorklänge zur Weihnachtszeit

Die Chorfreunde Hüttlingen laden Sonntag, 13. Dezember, um 17 Uhr in die Heilig-Kreuz-Kirche in Hüttlingen ein. Unter dem Motto „Stille Nacht“ werden die Kleinsten, der „Gesamtchor“ und „Generation“ auf die Weihnachtszeit einstimmen. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 471 Leser

Eine Million fürs Gewerbegebiet

Hüttlinger Gemeinderat verabschiedet Haushalt – Fraktionen bringen Anträge ein
Der Hüttlinger Haushalt ist verabschiedet. Das Gewerbegebiet Bolzensteig wird erweitert. Über eine Million Euro kostet die Erschließung. Die Fraktionen brachten in der Sitzung am Donnerstagabend Anträge ein. Über sie soll erst im kommenden Jahr entschieden werden. weiter
  • 778 Leser

MSC Reichenbach ehrt Sportfahrer

Der MSC Reichenbach ehrte erfolgreiche Sportfahrer. Sportleiter Dieter Waschiczek ließ zuvor ddas Jahr Revue passieren. Ein Höhepunkt im Jahr 2015 war die vom MSC Reichenbach gewonnene Ostalb-Sprengelmeisterschaft. Die Siegerehrung wurde von Sportleiter Dieter Waschiczek und Veteranensportleiterin Sieglinde Reichelt durchgeführt. Geehrt wurden Gerd weiter
  • 704 Leser

Spende für die Malteser Aalen

Erneut hat das Ingenieurbüro Armin Kausch aus Aalen-Attenhofen den Malteser Hilfsdienst mit einer Spende in Höhe von 1500 Euro bedacht. Dipl.-Ing. Armin Kausch übergab gemeinsam mit seiner Tochter stellvertretend für die gesamte Familie Kausch eine neue Übungs- und Trainingspuppe an die Erste-Hilfe-Ausbildung der Malteser in Aalen. „Unsere Ausbilder weiter
  • 1013 Leser

Unterkochener KAB ehrt Mitglieder

Unter dem Motto „Advent – Zeit der Erwartung“ veranstaltete die Unterkochener KAB ihre traditionelle Adventsfeier. Zahlreiche Mitglieder folgten der Einladung ins Bischof-Hefele-Haus. Das Programm bestand aus besinnlichen Texten und Liedern, dargeboten durch den KAB-Dreigesang mit Wolfgang Baur an der Zither. Adalbert Hirsch hatte weiter
  • 595 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Waldweihnachtsfeier in Dewangen

Die Ortsgruppe Dewangen des Schwäbischen Albvereins richtet am Samstag 12. Dezember, eine Waldweihnachtsfeier aus. Einstimmung mit der Bläsergruppe ist um 17 Uhr am Kirchplatz in Dewangen. Von dort wandern alle gemeinsam in einem Lichterumzug zum Wanderheim, wo eine Weihnachtsfeier stattfindet. weiter
  • 342 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Weihnachtsmarkt der Weststadt

Am zweiten Adventswochenende, 12./13. Dezember, weihnachtet es sehr im VR-Bank-Sportpark in Aalen-Hofherrnweiler. Geöffnet ist der Weihnachtsmarkt am Samstag von 15 bis 21 Uhr und am Sonntag von 11 bis 18 Uhr. Bei Grillwürsten, Waffeln, Glühwein, Kinderpunsch und anderen Leckereien können sich Groß und Klein auf die Festtage einstimmen. Das Vereinsmaskottchen weiter
  • 246 Leser

Zwei Vereine unterstützt

Die Aalener Firma Pfeiffer & May spendet jeweils 500 Euro an zwei Vereine aus der Region. Die Firma Pfeiffer & May Heizung-Sanitär aus Aalen hat sich dieses Jahr etwas Besonderes ausgedacht und unterstützt zwei soziale Einrichtungen aus dem Kreis Heidenheim. Der Verein für therapeutisches Reiten Bolheim sowie den „Freunde schaffen Freude“-Verein. weiter
  • 593 Leser

Essinger Räte drücken auf Ausgabenbremse

Haushaltsplan löst teils entsetzte Reaktionen aus
Mahnende Zeigefinger gingen zwar nicht hoch. Dennoch sind sich die Mitglieder des Technischen Ausschusses und des Verwaltungsausschusses einig: Den gestreckten Galopp, den die Gemeindeverwaltung für das Jahr 2016 vorgibt, wollen sie nicht mittragen. Gut für die Essinger: Denn die Steuersätze sollen nun nicht um 20, sondern nur um 10 Punkte nach oben weiter
  • 848 Leser
Das gesamte Programm gibt’s angehängt als PDF-Datei im Internet unter www.tagespost.de. weiter
  • 947 Leser

Förderverein feiert Advent in Mögglingen

Im Pflegewohnhaus
Der Förderverein Miteinander leben in Mögglingen hat mit den Bewohnern des Mögglinger Pflegewohnhauses eine stimmungsvolle Adventsfeier organisiert. Dazu waren die Bewohner, ihre Angehörigen und Gäste ins Pflegewohnhaus eingeladen. weiter
  • 898 Leser
ZUR PERSON

Gudrun Janosch

Heubach. Zum 11. Dezember kann Gudrun Janosch auf eine 15-jährige Betriebszugehörigkeit bei der Raiffeisenbank Rosenstein zurück blicken. Sie trat vor eineinhalb Jahrzehnten in die Bank ein. Seit ihrem Eintritt ist sie als Sachbearbeiterin in der „Marktfolge Passiv“ tätig. Außerdem ist sie eine der freundlichen Stimmen in der Telefonzentrale weiter
  • 968 Leser

Heuchlingen berät Haushalt

Heuchlingen. Der Gemeinderat Heuchlingen berät in seiner Sitzung am Montag, 14. Dezember, um 19 Uhr im Rathaus den Haushaltsplan 2016. Außerdem geht es um die Einführung des neuen kommunalen Haushalts- und Rechnungswesens und um ein Baugesuch „Am Galgenberg“. weiter
  • 1239 Leser

Männerkreis lädt ein

Lorch. Der evangelische Männerkreis Lorch lädt zu einer vorweihnachtlichen Veranstaltung am Montag, 14. Dezember, ab 19.30 Uhr ins evangelische Gemeindehaus in Lorch ein. Dekan i.R. Seng wird zum Thema Weihnachten, „Das Fest der unbesiegbaren Liebe Gottes“, referieren. Gäste sind willkommen. weiter
  • 953 Leser

60 Jahre Theater beim TSV Rattenharz

Vorverkauf am Samstag
„Schöne Ferien“ heißt das Theaterstück von Bernd Gombold, das sich die Theatergruppe des TSV Rattenharz zum 60-jährigen Bestehen herausgesucht hat. Am Samstag läuft der Vorverkauf. weiter
  • 1619 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Abendrunde die weihnachtliche Stadt

Alexander Steinmann lädt Klein und Groß am Samstag, 12. Dezember, zu einer Runde durch das weihnachtliche Aalen ein. Kinder dürfen gerne ihre Laternen mitbringen. Treffpunkt ist um 18 Uhr am Marktbrunnen. Gebühr für Erwachsene beträgt 2 Euro, Kinder/Jugendliche bis 16 Jahre sind frei. weiter
  • 298 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Altpapierbringsammlung des CVJM

Der CVJM veranstaltet am Freitag und Samstag, 11. und 12. Dezember, eine Altpapierbringsammlung auf dem Parkplatz der Talschule. Die Container sind geöffnet am Freitag von 15 bis 17 Uhr und am Samstag von 8 bis 14 Uhr. weiter
  • 311 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wie sich die Arbeitswelt verändert

Was genau ist Industrie 4.0? Diese und andere zentrale Fragen werden aktuell an der Hochschule im Rahmen der „Ringvorlesung Industrie 4.0“ beleuchtet. Die Reihe wendet sich an Vertreter von Industrieunternehmen ebenso wie an Mitarbeiter und Studierende der Hochschule Aalen und interessierte Zuhörer. Die nächste Veranstaltung findet am Montag, weiter
  • 266 Leser

Alfdorf hat neuen Internetauftritt

Alfdorf. Die Gemeinde Alfdorf hat in Zusammenarbeit mit dem Internet Provider Hirsch & Wölfl GmbH einen neuen Internetauftritt umgesetzt. Um den Ansprüchen aller Nutzer gerecht zu werden, ist die neue Homepage nun auf Tablet-Computer und Smartphones, inklusive aller Inhalte, erreichbar. Aktualität bietet sich für die Nutzer und die redaktionellen weiter
  • 791 Leser

Bitte helfen Sie mit

Spendenkonto Advent der guten Tat:KSK OstalbIban: DE 41614500500110050500BIC des Kreditinstituts: OASPDE6AVR-Bank AalenIban: DE 05614901500101010001BIC des Kreditinstituts: GEN0DES1AAV weiter
  • 982 Leser

Eintreten für die Menschenrechte

Am Anfang waren es nur rund 30 Personen, die sich zur Mahnwache am Marktbrunnen eingefunden hatten, doch als am Schluss der Kanon: „Herr, gib uns deinen Frieden“ angestimmt wurde, waren es doppelt so viele Menschen, die stehen blieben und sich die Statements zum Internationalen Tag der Menschenrechte eingefunden hatten. Für die Veranstalter weiter

Ein Stützpfeiler und Vorbild

Verleihung der Staufermedaille an den Lorcher Sieghart Dreher
Für seine vielfältigen ehrenamtlichen Dienste an seinen Mitbürgern wurde am Donnerstagabend im Lorcher Bürgersaal dem engagierten pensionierten Diakon Sieghart Dreher bei einer kleinen Feierstunde durch Landrat Klaus Pavel die Staufermedaille überreicht. weiter
  • 974 Leser

Jahresfeier mit den Trollingern

Alfdorf. Zur Jahresfeier rund um den Weinbrunnen lädt der Sängerkranz Alfdorf am Samstag, 16. Januar, um 19.30 Uhr (Saalöffnung 18.30 Uhr) in die Große Sporthalle nach Alfdorf ein. Die „Fellbacher Trollinger“, ein Männerchor-Ensemble im Philharmonischen Chor Fellbach, unterhalten die Gäste mit ihrem breit gefächerten Programm. Auch der Sängerkranz weiter
  • 780 Leser

Einbruchserie auf dem Härtsfeld

Mehrere Tatorte rund um die Härtsfeldstadt - bislang fehlt von den Tätern jede Spur
Einbrecher und Diebe haben speziell im Raum Neresheim ihr Unwesen getrieben. Sie sind in mehrere Anwesen eingestiegen, scheiterten aber auch in manchen Fällen. Sogar vor einer Selbstbedientheke, an der man Kartoffeln kaufen kann, machten sich nicht Halt. weiter
  • 1071 Leser

GUTEN MORGEN

Eigentlich wollte er nur ein bisschen schlauer sein als alle anderen. Wollte sich nicht ganz hinten anstellen. Und ja, das war frech. Das gibt er zu, der ältere Herr, der geknickt in der Redaktion steht. Am Samstag wollte er sich Karten für die Staufersaga kaufen. Aber die Schlange, die war ihm einfach zu lang. Weiter vorne entdeckte er eine Frau. Blond. weiter
  • 711 Leser

Eine neue Orgel für 2016

Schwäbisch Gmünd. Die evangelische Kirche in Gmünd möchte im kommenden Jahr einen Orgelbauverein gründen. Grund ist der schlechte Zustand der Orgel in der Augustinuskirche. „Das ist schon seit Jahren Thema. Wir müssen eine neue Orgel bauen lassen“, sagt Augustinus-Pfarrer Matthias Plocher. Und das, obwohl die evangelische Kirchengemeinde weiter
  • 782 Leser

Neue Möbel oder doch gemischt?

Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein diskutiert über das Mobiliar im renovierten Kämmerei-Gebäude
Bis April soll das Kämmerei-Gebäude der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein (VG) frisch saniert und bezugsfertig sein. Nur: Bekommen die Mitarbeiter auch alle neue Möbel? Darüber diskutierten die Mitglieder bei der Verbandsversammlung am Donnerstag. weiter
  • 5
  • 1157 Leser

Es funktioniert nur freiwillig

Ein Besuch bei Familien in Weiler und ihren Mietern: Flüchtlinge oder „einfach nur Menschen“
Druck, Flüchtlinge aufzunehmen? Nein, so läuft das in Weiler nicht, sagen Manuela Feifel, Maria Kurz und Hildegard Marton. Die drei müssen es wissen. Sie vermieten Wohnraum an Flüchtlinge. Und ärgern sich, dass in einer Gmünder Zeitung der Eindruck vermittelt wurde, Oberbürgermeister Richard Arnold würde Leute dazu drängen. weiter
  • 4
  • 994 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Beste Arbeitgeber

Die zehn besten Arbeitgeber sind gewählt, der Glassdoor Award vergeben: In diesem Jahr belegt die Robert Bosch GmbH, zu der auch die Gmünder Bosch Automotive Steering GmbH gehört, mit einer durchschnittlichen Bewertungsnote von 4,3 den dritten Rang hinter Infineon und Continental. weiter
  • 3097 Leser

Ärzte – mehr als Kostenverursacher

Zum Artikel „Anreize für Hausärzte schaffen“ vom 2. Dezember:„Es ist sicher sehr werbewirksam, wenn drei wichtige AOK-Funktionäre lächelnd feststellen, dass sie ‘massiv unterwegs’ sind, um die ärztliche Versorgung auf dem Land sicherzustellen. Inhaltlich waren die Aussagen im Artikel für mich leere Worthülsen mit Werbung weiter
  • 730 Leser

Erstmals Frühlingstag

November-Wetter in Gmünd mit Rekord
Der 8. November war in Gmünd noch ein „Frühlingstag“ – der einzige Tag mit einem Höchstwert von 20 Grad seit Beginn der Wetterbeobachtungen in Gmünd 1949. Außerdem dauerte die seit Februar herrschende Trockenheit auch im November noch lange an.Schwäbisch Gmünd. Der Wetterbeobachter Martin Klamt hat diese Daten des November-Wetters weiter
  • 668 Leser

Kino-Preview und Autorenlesung

Schwäbisch Gmünd. Der Gmünder Autor Ralph F. Wild liest an diesem Freitag, 11. Dezember, um 20 Uhr aus seinem neuen Roman „24 Stille Nacht“ im Turmtheater. Im Anschluss zeigt das Kino als Preview den schwäbischen Krimi „Trash Detektive“. weiter
  • 909 Leser

Neue Pfarrerin für Rehnenhof

Schwäbisch Gmünd-Rehnenhof. Die evangelische Martin-Luther-Kirche in Gmünds Stadtteil Rehnenhof soll erhalten werden, erklärt Dekanin Ursula Richter. Ab 1. März wird dort eine neue Pfarrerin zur Dienstaushilfe mit einem 50-Prozent-Auftrag beginnen. Näheres könne sie noch nicht sagen, weil die abschließenden Gespräche derzeit liefen. Im dortigen Pfarrhaus weiter
  • 801 Leser

Tunnel gesperrt am Freitagabend

Schwäbisch Gmünd. Aufgrund dringender Wartungsarbeiten wird der Einhorn-Tunnel an diesem Freitag, 11. Dezember, ab 19.30 Uhr bis gegen Mitternacht für den gesamten Verkehr gesperrt, teilt die Gmünder Stadtverwaltung mit. weiter
  • 1047 Leser

Dorfweihnacht in Nordhausen

Unterschneidheim-Nordhausen. Nordhausen feiert am 12. Dezember wieder Dorfweihnacht. Direkt neben der Kirche St. Vitus gibt es Handwerkskunst, Bratwürstchen, Küchle, Bauerntorte sowie Glühwein, Glühmost und Punsch. Auch eine Tombola steht auf dem Programm. Der Reinerlös des Tages kommt dem Förderkreis für intensivpflegebedürftige Kinder in Ulm zu Gute. weiter
  • 905 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Haushaltsplan für Adelmannsfelden

Am Freitag, 11. Dezember, ist um 17.30 Uhr eine öffentliche Gemeinderatssitzung im Rathaus Adelmannsfelden. Auf der Tagesordnung stehen der Erlass des Haushaltsplanes 2016, die Vorbereitung der Landtagswahl am 13. März 2016 sowie die Bekanntgabe der Ergebnisse der Klausursitzung des Gemeinderates. weiter
  • 391 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jugendblasorchester Weihnachtskonzert

Am Sonntag, 13. Dezember ist um 17 Uhr in der Stadthalle Ellwangen das Weihnachtskonzert des Jugendblasorchesters Ellwangen. Karten gibt es in verschiedenen Preiskategorien für vier Euro und acht Euro an der Abendkasse. Einlass ab 16.30 Uhr. weiter
  • 478 Leser

Rechberg braucht neues Bauland

Ortsvorsteherin Anne Zeller-Klein reflektierte am Donnerstag das Jahr 2015 und blickte auf Vorhaben 2016
Wie engagiert die Einwohner im Stadtteil Rechberg sind, und wie groß das bürgerliche Engagement für die Gemeinschaft ist, zeigte der Jahresrückblick von Ortsvorsteherin Anne Zeller-Klein in der Ortschaftsratssitzung am Donnerstag. weiter
  • 1
  • 1092 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Restkarten für Spektakulatius

Für das Weihnachtskonzert mit der Gruppe „Spektakulatius“ am Freitag, 18. Dezember, um 20 Uhr in der Eichenfeldhalle in Ellwangen-Neunheim sind nur noch wenige Karten erhältlich. Vorverkauf bei der Hauptstelle der VR-Bank in Ellwangen, beim Intensivpflegedienst „Lebenswert“ in der St.-Anna-Virngrundklinik sowie in Neunheim bei weiter
  • 345 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Theater in Wört

„Hauptsach schee“ spielt das Wörter Laientheater am 8. und 9. Januar 2016 jeweils um 19.30 Uhr. Kinder- und Seniorenvorstellung ist am 8. Januar um 14 Uhr. Karten gibt es am 12. Dezember ab 18 Uhr auf dem Wörter Weihnachtsmarkt und ab 14. Dezember in der VR Bank Wört. weiter
  • 675 Leser

Gebühren steigen

Abwasser und Frischwasser kosten künftig mehr
Der Gemeinderat Tannhausen erhöht die Gebühren für Wasser und Abwasser. weiter
  • 724 Leser

Häuser sollen Boardinghouse weichen

Im Tannhäuser Ortskern soll bekanntlich direkt neben der Grundschule ein sogenanntes Boardinghouse mit vier Etagen und insgesamt 52 Wohneinheiten entstehen. Jetzt musste der Tannhäuser Gemeinderat in der Sache entscheiden, ob die auf dem Gelände stehenden Gebäude (im Bild) abgebrochen werden dürfen. Bürgermeister Manfred Haase zitierte eine Stellungnahme weiter
  • 579 Leser

Räte warten auf neue Homepage

Tannhausen. Bereits Ende September 2014 wurde dem Gemeinderat ein Entwurf für den neuen Internetauftritt der Gemeinde vorgestellt. In der Novembersitzung erklärte Bürgermeister Manfred Haase, die neue Homepage soll bis spätestens März 2015 realisiert sein soll. Seitdem sind 13 Monate vergangen. Jetzt erkundigte sich Richard Bosch nach dem Stand der weiter
  • 562 Leser

Schulhofbäume werden gefällt

Die Gemeinde Tannhausen will im nächsten Jahr den Schulhof umgestalten. Hierzu müssten die beiden auf dem Gelände stehenden, alten Bäume gefällt werden, informierte Bürgermeister Manfred Haase seinen Gemeinderat. Aufgrund einer Sperrfrist müssten Baumfällarbeiten bis zum 28. Februar eines Jahres abgeschlossen sein. Ein dritter Baum musste bereits nach weiter
  • 888 Leser

Auch BW-Bank schließt Filialen

Ob die Standorte Schwäbisch Gmünd und Aalen bleiben, ist derzeit noch offen
Bis 2020 wird die Baden-Württembergische Bank (BW-Bank) 38 ihrer derzeit 168 Filialen schließen und eine noch nicht feststehende Zahl der 2000 Stellen im Privatkundengeschäft abbauen. In wie fern die Standorte Schwäbisch Gmünd und Aalen betroffen sind, ist offen. weiter
  • 5
  • 1268 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kreativmarkt im Weststadt-Treff

Ein Kreativmarkt zur Adventszeit läuft am Samstag, 12. Dezember, von 14 bis 17 Uhr im Weststadt-Treff, Schwerzerallee 23. Dabei können auch selbst gefertigte Schätze verkauft werden, in Absprache der Stadtteilkoordinatorin Eva Bublitz, Telefon (07171) 4950962. weiter
  • 299 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musikschule im Café Riedäcker

Ein neues Projekt startet am Freitag, 11. Dezember, um 17.30 Uhr im Begegnungszentrum Riedäcker. „Coffee, tea & music“ bietet Musikern eine Plattform, in lockerer Atmosphäre aufzutreten. Dabei sind Schüler von Friedemann Gramm (Flöte) und Marcus Englert (Klavier) der Städtischen Musikschule. Eintritt ist frei. weiter
  • 427 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Neuer Ausbildungsgang

An der Abteilung Sonderpädagogik am Pädagogischen Fachseminar werden ab September 2016 Fachlehrkräfte und Technische Lehrkräfte mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung sowie Fachlehrkräfte mit Schwerpunkt körperlich-motorische Entwicklung ausgebildet. Eine Infoveranstaltung dazu gibt’s am Freitag, 11. Dezember, von 16 bis 17 Uhr im Hörsaal weiter
  • 238 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Weihnachtsfeier in Kleindeinbach

Die Dorfgemeinschaft Kleindeinbach lädt am Samstag, 12. Dezember, ab 17 Uhr zur Weihnachtsfeier in der Ortsmitte von Kleindeinbach ein. Der Musikverein aus Großdeinbach spielt Weihnachtslieder. Auch der Nikolaus schaut vorbei. weiter
  • 324 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Weihnachtskonzert mit „feel the gospel“

„Feel the gospel“ bietet am Freitag, 11. Dezember, um 18 Uhr auf der Bühne am Rathaus einen Vorgeschmack auf das Stadtgartenkonzert mit Sängerin Dorrey Lin Lyles am 19. Dezember. Karten für das Konzert sind im i-Punkt erhältlich, Telefon (07171) 6034250. weiter
  • 373 Leser
KURZ UND BÜNDIG

WeltCafé - Adventsfeier

Bei einer Adventsfeier möchten die Kirchengemeinde St. Franziskus, das Weltcaféteam und der Arbeitskreis Asyl am Freitag, 11. Dezember, Gelegenheit geben, Sorgen in der Zeit im Zeichen des Terrors, aber auch Freude zu teilen. Beginn ist um 14.30 Uhr mit einem spirituellen Impuls in der St.-Franziskus-Kirche, dem sich ein buntes Programm im Festsaal weiter
  • 327 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Zonta-Frauen auf dem Weihnachtsmarkt

Die Zonta-Frauen haben am Samstag und Sonntag, 12. und 13. Dezember, je ab 10.30 Uhr auf dem Weihnachtsmarkt einen Stand vor dem Paulaner. Der Erlös aus dem Verkauf von Geschenkartikeln geht an die Aktion „Lichtblicke“ des Zonta-Clubs und kommt Frauen aus Gmünd zugute. Info auf www.zonta-schwaebisch-gmuend.de. weiter
  • 264 Leser
Weitere Informationen über die Sternwarte und ihr Angebot für Besucher unterwww.sternwarte-aalen.de. weiter
  • 1125 Leser

„Diesen Feiertag gibt’s nur hier“

Viehfeiertag in der Gögginger Gemeindehalle – Grundschüler gestalten das Programm mit
„Dieser Tag ist etwas ganz Besonderes – und es gibt ihn nur in Göggingen“, versichert Bürgermeister Walter Weber. Weil am Donnerstag der Lucienwoche vor über 300 Jahren eine Viehseuche endete, wurde ein Fest gestiftet. Bis heute hält sich die Tradition, sehr zur Freude der Schüler, die deshalb heute keinen Unterricht haben. weiter

„Freile Franz“ spielt

„Freile, Franz“ spielt am Samstag, 23. Januar, in Mutlangen im Tanzsportzentrum Disam. Musik und Worte: Schwäbisch, selbstgemacht, hausgemacht, handgemacht. Mit dem Programm-Titel „wia aus em eff,eff..! zeigt das Duo, dass mit ihm jederzeit zu rechnen ist und die schwäbische Sprache Gott-Lob lebt! Karten im Vorverkauf gibt es bei Tanzsport weiter
  • 912 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Benzwiesen und Kläranlage

Der Gemeinderat Mutlangen tagt am Dienstag, 15. Dezember, ab 18 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Themen sind der Bebauungsplan Benzwiesen, die Technik in der Kläranlage, die Jahresrechnung 2014, die Budgetrichtlinien für die Hornbergschule, die Besetzung des Gemeindewahlausschuss sowie Bausachen. weiter
  • 362 Leser

Das „wortgewaltig“-Programm im Überblick

Di, 1. März, 20 Uhr, W.i.Z., Theater der Stadt Aalen Musikalisch-szenische Lesung zu „Vielleicht Esther“ von und mit Tina Brüggemann (Theater der Stadt Aalen, Bernd Schmitt (Musikhochschule Stuttgart und Ralf Eisler (Musikschule Aalen)Mi, 2. März, 20 Uhr, Stadtkirche : Vortrag und Lesung von Heiner Geißler Was müsste Luther heute sagen? weiter
  • 921 Leser

Fortsetzung folgt: Café Mi macht weiter

Mittwochstermine des ehrenamtlichen Frauenteams im VfL-Heim in Iggingen werden gut angenommen
Es ist ein wunderschöner Nachmittag in der zweiten Adventswoche. Offensichtlich für sehr viele auch deshalb besonders schön, weil Café Mi-Tag ist. Im VfL-Heim in Iggingen sind die Tische gut besetzt. Kerzenlicht konkurriert mit dem idyllischen Sonnenuntergang hinter den Drei-Kaiser-Bergen. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Grundschule im Gemeinderat

Der Gemeinderat Eschach tagt am Montag, 14. Dezember, um 20 Uhr im Sitzungssaal im Rathaus. Zuvor, um 19 Uhr, besichtigt das Gremium die Grundschule und hört den Jahresbericht der Schulleitung. Im Rathaus geht es dann um den Haushaltsplanentwurf 2016, die Vergabe der Erschließungsplanungen Baugebiet Kirchbergweg sowie Bausachen. weiter
  • 298 Leser

Heideschüler backen Brezeln

Die Kinder der Klasse 3a der Heideschule durften zum Abschluss der Unterrichtssequenz ‘Vom Korn zum Brot’ in der Mutlanger Bäckerei Hummler selbst Hand anlegen. Unter der fachkundigen Anleitung des Bäckermeisters kneteten sie mit Feuereifer den Teig und hatten viel Spaß beim Herstellen und Formen des schwäbischen Gebäcks, durch das dreimal weiter
  • 812 Leser

Hochschule weiter gestärkt

Aalen. „Der Ostalbkreis als Wissenschaftsstandort wird durch Grün-Rot weiter gestärkt“, erklärten die Landtagsabgeordneten Brigitte Lösch (Grüne) und Klaus Maier (SPD.) Das Land gibt rund 6,6 Millionen Euro für zehn neue kooperative Promotionskollegs landesweit – mit dabei ist die Hochschule Aalen in Kooperation mit der Universität weiter
  • 1072 Leser

Konzert verschoben

Aufgrund eines Verkehrsunfalls des Geigers Albrecht Breuningers muss das Konzert des Kammermusikforums am Samstag, 12. Dezember, im Zeiss Forum in Oberkochen ausfallen. Das Konzert wird aufs neue Jahr verschoben, ein Ersatztermin wird kurzfristig bekannt gegeben. weiter
  • 1064 Leser

Leinzeller Dorfweihnacht

Zur Leinzeller Dorfweihnacht hatte die Firma Konrad Werner Raumausstattung geladen. Wunderschöne Dekorationen und vielfältige Geschenkideen erwarteten die Kunden in der Kirchgasse in Leinzell. Dazu ein Ausflug in die Zauberwelt von Michaela Graf und Johannes Dunkl. Für den Gaumen gab es allerhand Leckereien und von Nikolaus und Knecht Ruprecht kleinere weiter
  • 728 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vorverkauf Theater des MV Pfersbach

Der Musikverein Pfersbach lädt zum Theaterabend. Aufgeführt wird das Stück „Fast wie früher“ am Dienstag, 5., Mittwoch, 6., und Freitag, 8. Januar, im Mutlanger Forum. Die Aufführungen beginnen um 19.30 Uhr, Saalöffnung ist um 18 Uhr. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. An allen Abenden gibt es eine Tombola. Karten gibt es ab sofort bei weiter
  • 329 Leser

„Die Demokratie steht auf der Kippe“

Beim Rendezvous im Gschwender Bilderhaus zeichnet Dr. Jürgen Borchert ein drastisches Bild des deutschen Staats
Er kämpft mit wortgewaltiger Leidenschaft für das Soziale in der Marktwirtschaft. Und für die Demokratie. Und es ist gar kein nettes Bild, das Dr. Jürgen Borchert von der Zukunft zeichnet. Es werden wieder Massen auf die Barrikaden gehen, wenn sich nicht schnell etwas ändert, warnt er. weiter
SCHAUFENSTER

„Sonny Boys“ in Aalen

Am Freitag, 11. Dezember, um 20 Uhr, spielt das Theater der Stadt Aalen Neil Simons Komödie „Sonny Boys“ im Wi.Z. Willie und Al waren als „Sonny Boys“ über Jahrzehnte ein Traumpaar auf der Bühne und wurden von ihren Fans gefeiert. Doch dann geraten sich die beiden Männer in die Haare. In den Hauptrollen der Komödie sind die aus weiter
  • 1015 Leser

Ehre für den Dichter Schubart

Mit Literatur, Musik und Diskussionen ehrt Aalen „wortgewaltig“ den Autor und Musiker
Er ist einer der großen Persönlichkeiten der Stadt. Der Dichter, Musiker und Journalist Christian Friedrich Daniel Schubart, zu dessen Ehren Aalen alle zwei Jahre den Schubart-Literaturpreis vergibt. Konzentriert auf die Tage um Schubarts Geburtstag am 24. März setzt die Veranstaltungsreihe „wortgewaltig“ einen weiteren Höhepunkt zum Gedenken weiter
SCHAUFENSTER

Gemeinsames Adventssingen

Am kommenden Samstag, 12. Dezember, ab 10 Uhr laden neun musikalischen Gruppen des Netzwerkes Kirchenmusik Aalen zum großen Adventsliedersingen in die Aalener Stadtkirche ein. Es singen und musizieren die Wichtel-, Mädchen-, Knaben-, Jugend- und Seniorkantorei, die Aalener Kantorei, der Gospelchor, der Interkulturelle Chor und der Posaunenchor. Die weiter
  • 919 Leser
NEU IM KINO

Heidi

Die Geschichte um das kleine Schweizer Mädchen Heidi beginnt nachdenklich. Sie wird von ihrer Tante auf eine Alm gebracht, weil diese wegen einer neuen Arbeit nach Frankfurt zieht. Ein kleines Dörfchen und riesige Berge bilden somit das Anfangszenario des Films. Dort zeigt die erste Begegnung mit dem Großvater auf einprägsame Weise, in welcher Situation weiter
  • 788 Leser

Heute... ... den Sternen ganz nah

Adventstürchen: Ein Blick in die Sternwarte Aalen
Dr. Ralf Wichard schaut durch das große Teleskop in der Sternwarte und beobachtet Sonnenflecken. Das sind Stellen an der Sonne, die etwas kühler sind als ihre Umgebung. Die Sternwarte liegt auf der Schillerhöhe Aalen und wird seit 2001 von der Astronomischen Arbeitsgemeinschaft Aalen betrieben. Ralf Wichard ist Vorsitzender dieses Vereins. weiter

Hier gibt es Musicalkarten

Karten sind ab 25 Euro (13 Euro für Schüler) im Vorverkauf bei der Tourist Information Aalen, Tel: (07361) 52-1113oder unter www.reservix.de erhältlich. weiter
  • 1012 Leser

Jubiläumskonzert mit Dorrey Lin Lyles

„Feel the gospel“ feiert Geburtstag im Stadtgarten
Zu seinem 20. Geburtstag hat der Gospelchor „Feel the gospel“ keine Mühen gescheut. Anlässlich des Jubiläumsjahres sind auch ein Streicherensemble, Bläser sowie eine Orgel auf der Bühne vertreten. Mit dabei beim Konzert am 19. Dezember, 19.30 Uhr, im Congress-Centrum Stadtgarten ist auch Weather-Girl Dorrey Lin Lyles als Gastsängerin. weiter
  • 1110 Leser

Karten für das Konzert

Karten sind ab 13 Euro im i-Punkt Schwäbisch Gmünd (Tel. 07171 603-4250), im Internet und bei allen Chormitgliedern erhältlich. Informationen auf www.feelthegospel.de weiter
  • 1116 Leser

Weihnachtsklassiker Aschenbrödel

Das Märchen als Musical in der Stadthalle in Aalen
Wer kennt es nicht – das Märchen von Aschenbrödel, Aschenputtel, Cinderella ... Als besondere Musicalaufführung bringt der Theaterring Aalen am 4. Advent, Sonntag, 20. Dezember, das Stück nach einem Märchen der Gebrüder Grimm auf die Bühne. Das Familienmusical beginnt um 17 Uhr in der Stadthalle Aalen.Im Mittelpunkt des Geschehens steht Aschenbrödel, weiter
  • 938 Leser

Advent in der St. Laurentiuskirche

Musikschule Waldstetten konzertiert mit großem Aufgebot und begeistert das Publikum
Alle Jahre wieder lädt die Musikschule Waldstetten zum „Adventlichen Singen und Musizieren“ ein. Zahlreiche Besucher kamen in die St. Laurentiuskirche. Rund 100 Aktive boten dort die Möglichkeit zum Mitsingen. weiter
  • 810 Leser

Adventsfenster am Pfarrhaus

Waldstetten-Wißgoldingen. Ein Fenster am Pfarrhaus in Wißgoldingen wird am Dienstag, 15. Dezember, als Adventsfenster erleuchtet. Treffpunkt ist 18 Uhr vor dem Pfarrhaus zu dieser kleinen Feier. Ein paar Minuten der Stille und der Besinnung, umrahmt von Adventsliedern, die von Cornelia Schultes musikalisch begleiten werden, sollen auf das bevorstehende weiter
  • 568 Leser

Dreimal 711 Euro gespendet

Als Mägge und Siggi Brüderle die Präsentation über ihre Nepal-Trekkingtour zusammenstellten, wurde die Idee für eine Benefizveranstaltung geboren. Die fast 400 Besucher im Mutlanger Forum genossen die Multivisionshow und spendeten 2133 Euro. Peter Eggensperger (Stern Nepal), Rose Gaiser (Schulprojekt Cartagena) und Bürgermeister Peter Seyfried (Bürgermobil) weiter
  • 773 Leser

Schüleraustausch mit Frankreich blüht: „Bienvenue à Ellwangen“

Überaus groß ist in diesem Jahr der Zuspruch beim alljährlichen Schüleraustausch zwischen Ellwangen und seiner französischen Partnerstadt Langres. So nahmen vor kurzem 72 Schülerinnen und Schüler aus Langres an dem einwöchigen Austausch teil und erlebten in Ellwangen einen erlebnisreichen wie kurzweiligen Aufenthalt. Partnerschulen waren auch in diesem weiter
  • 620 Leser
POLIZEIBERICHT

10 000 Euro Sachschaden

Unterschneidheim: Von der Gemeindeverbindungsstraße zwischen Zipplingen und Sechtenhausen bog eine 27-Jährige am Mittwochabend mit ihrem Pkw Skoda auf die Landesstraße 2221 ein. Dabei übersah sie den Pkw Volvo einer 28-Jährigen, die in Richtung Unterschneidheim unterwegs war. Bei der Kollision beider Fahrzeuge, die sich gegen 18.45 Uhr ereignete, entstand weiter
  • 748 Leser
POLIZEIBERICHT

Aufgefahren

Ellwangen. Verkehrsbedingt musste ein 53-Jähriger seinen Pkw VW Golf am Mittwoch gegen 17.40 Uhr an der Kreuzung Siemensstraße / An der Jagst anhalten. Eine nachfolgende 22-jährige VW-Fahrerin erkannte dies zu spät und fuhr auf. Die junge Frau verursachte einen Sachschaden von rund 6000 Euro. weiter
  • 879 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Besonderer Weihnachtsbasar

Zu einem besonderen Weihnachtsbasar lädt der Verein „Vision Leben“, am Samstag, 12. Dezember, zwischen 9 Uhr und 16 Uhr ein, gegenüber des Rofu-Kinderlandes. Zu kaufen gibt es selbstgemachte Liköre, Marmeladen und Gebäck. Der Erlös kommt der ehrenamtlichen Arbeit des Ehepaares Jo und Gerlinde Nyitrai zu Gute, die mehr als 100 Personen, häufig weiter
  • 268 Leser

Ein Rat:

Auch wenn die Sache eilt, sollte man auf alle Fälle versuchen, eine (vertraute) Firma aus der Region zu beauftragen. Fragen Sie gegebenenfalls Nachbarn, Bekannte oder die Handwerkskammer um Rat. Vielen Angaben im Telefonbuch oder Internet, die behaupten, eine Firma sei an ihrem Ort ansässig, ist offensichtlich nicht zu trauen: Papier, und mehr noch weiter
  • 978 Leser
POLIZEIBERICHT

Lebensgefährlich verletzt

Jagstzell. Lebensgefährliche Verletzungen zog sich ein 12-Jähriger bei einem Sturz am Mittwoch zu. Gegen 16 Uhr war der Junge mit seinem Fahrrad auf dem Mountainbikegelände zwischen dem Sportplatz und dem Friedhof unterwegs. Mehrfach fuhren er und zwei Freunde mit ihren Mountainbikes die mit Kuppen und kleinen Sprüngen versehene Strecke ab. Dabei verlor weiter
  • 891 Leser
POLIZEIBERICHT

Lkw gestreift

Ellwangen. Der unbekannte Fahrer eines Lkws verursachte am Mittwochmittag gegen 13.30 Uhr einen Sachschaden von rund 500 Euro. Der Unfallverursacher befuhr den linken Fahrstreifen der verlängerten Dalkinger Straße und bog nach dem Umschalten der Ampel nach links auf die B 290 in Richtung Aalen ein. Hierbei zog er sein Fahrzeug kurz auf den Rechtsabbiegestreifen, weiter
  • 913 Leser

Viele Einbrüche im Virngrund

Ellwangen/Virngrund. Am Mittwoch zwischen 16.45 und 21.45 Uhr wurden im Bereich Ellwangen mehrere Einbrüche verübt. In der Rotkreuz-Siedlung stiegen Unbekannte über das Kellerfenster in ein Wohnhaus ein, durchsuchten die Räumlichkeiten, wurden jedoch offenbar nicht fündig. Über den Sachschaden liegen noch keine Angaben vor.In Röhlingen hinterließen weiter
  • 592 Leser
POLIZEIBERICHT

Wieder Autos zerkratzt

Ellwangen. Sieben Autos wurden vom 21. November bis 7. Dezember in Braune Hardt mutwillig beschädigt. Die Taten wurden teilweise erst geraume Zeit später angezeigt. Die Autos, die in der Forststraße, Tannenweg und Virngrundstraße geparkt waren, wurden mit einem spitzen Gegenstand erheblich beschädigt. Hinweis zu den Taten, bei denen ein Gesamtschaden weiter
  • 915 Leser
Tagestipp

Ronja Räubertochter in Abtsgmünd

Der Kulturverein Schloss Laubach zeigt noch bis zum 20. Dezember das Theaterstück „Ronja Räubertochter“ im Eiskeller Abtsgmünd-Hohenstadt. Das Stück ist sowohl für kleine als auch für große Zuschauer geeignet. Karten gibt es im Vorverkauf online über www.xaverticket.de oder bei Frey-Büro, Foto, Geschenke in Abtsgmünd und an der Abendkasse. weiter
  • 767 Leser

Stadtwerke übernehmen Netze

Stromanlagen in Straßdorf und Rechberg ab 29. Dezember bei Gmünder Versorger
Am 29. Dezember wird der Schalter in der Netzleitstelle der Gmünder Stadtwerke umgelegt. Dann übernimmt der Gmünder Energieversorger das Stromnetz in Rechberg und Straßdorf und damit die Versorgung von rund 2500 weiteren Haushalten und Betrieben. weiter
  • 1
  • 1206 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Lachen im Advent“

Lachend etwas für die Gesundheit zu tun ist am Freitag, 11. Dezember, von 18 bis 19 Uhr, beim Adventslachen im Gymnastikraum der Spitalmühle angesagt. Willkommen sind auch Menschen mit körperlichen Einschränkungen. Anmeldung ist nicht erforderlich. Infos bei Regine Carl, (07171) 988958 oder unter www.regine-carl.de. weiter
  • 280 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Abschlusswanderung der Naturfreunde

Die Gmünder Naturfreunde treffen sich am Sonntag, 13. Dezember, um 9 Uhr in der Hinteren Schmiedgasse zu ihrer Abschlusswanderung. Wanderführer ist Dieter Streich. Die Gehzeit beträgt drei Stunden. Einkehr ist im Gasthof zum Stadtwirt in Straßdorf. weiter
  • 277 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Daydream & Special Guests

Am Samstag, 12. Dezember, kann man „Daydream&special guests“ in der Gmünder Theaterwerkstatt live erleben. Mit dabei sein wird der Singer und Songwriter Fabian Bruck, der einige seiner neuen Songs mit einem speziellen Daydream-Arrangement darbieten wird. Außerdem wird der 16-jährige Patrick Haenger, Teilnehmer der KIKA-Sendung „Dein weiter
  • 172 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Eröffnung der Ausstellung „Querschnitt“

Seit über 20 Jahren präsentieren die Künstlermitglieder im Gmünder Kunstverein im „Querschnitt“ ihre neuesten Arbeiten. Malerei und Zeichnung sind ebenso vertreten wie Skulpturen und Objekte, Keramik- und Glasarbeiten ebenso wie Schmuck. Die Vielfalt bringt es mit sich, dass auch die unterschiedlichsten Genres versammelt sind. Interessierte weiter
  • 254 Leser

Feuerwehrsenioren feiern

Im von Elke Nuding und Sieglinde Pitzal festlich geschmückten Feuerwehr-Mannschaftsraum trafen sich die Rechberger Feuerwehrsenioren zu ihrer Weihnachtsfeier. Mit Kaffee und Selbstgebackenem stimmte sich die Blaulichtabteilung zum gemütlichen Nachmittag ein. In Begleitung eines Profimusikers wurde gemeinsam die schönsten Advents- und Weihnachtslieder weiter
  • 703 Leser

Gemeinsam backen für einen guten Zweck

Die SMV der Gewerblichen Schule hat die Adventszeit zum Anlass genommen, eine Begegnung der besonderen Art zu organisieren. Stefanie Stefanescu, Kim Dehling, Jannik Grimmbacher, Jannis Schuler und Niels Haslbauer trafen sich mit Integrationsklassen, um unter Anleitung von Bäckermeister Heinz Engel Gutsle zu backen. In den Integrationsklassen lernen weiter
  • 661 Leser

In der Münsterbauhütte

Gmünder Stadtführer erhalten Einblicke
Dieses Mal führten nicht die Stadtführer, sondern sie ließen sich führen: Zum Jahresabschluss zeigte ihnen der Leiter der Münsterbauhütte, Manfred Kühn, das Gmünder Münster und die Bauhütte. weiter
  • 1169 Leser

Jahrgangsbeste ausgezeichnet

72 Studierende der Hochschule Aalen haben dieses Jahr ihren Abschluss im Studiengang „Gesundheitsmanagement“ gemacht, darunter vier Mitarbeiter der BARMER GEK. Ihnen überreichte Bereichsvorstand Alexander Stütz die Urkunden. Mit Sarah Krötz und Andreas Killer kommen zwei Jahrgangsbeste von der BARMER GEK. Ihren Abschluss erhielten auch Tanja weiter
  • 1276 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderspielfest im Jugendhaus

Zum Abschluss der Kinderfestspielreihe im Jugendhaus am Königsturm blitzt und funkelt es am Samstag, 12. Dezember dort in besinnlicher Art und Weise: mit Workshops, Ausstellung, und auch heißer suppe. Umrahmt wird das Ganze mit einer Geschichte und leiser Musik. Zum Abschluss legen die Dj´s Samuel, Simon und Uwe heiße Musik zum Tanzen auf. Eingeladen weiter
  • 278 Leser

Kreilinger gewählt

Wechsel im Vorsitz des Vereins JuFuN
Romanus Kreilinger ist neuer Vorsitzender des Vereins JuFuN. Bei der Mitgliederversammlung wurde er als Nachfolger von Hans-Josef Miller gewählt, der das Amt nach über 25 Jahren abgab. weiter
  • 822 Leser

Musik in neuen Räumen

Seit November hat die Musikschule „jaM´in“ ihre Räume in der Nepperbergstraße bezogen. Das Gebäude wurde speziell auf den Bereich Musikschule und Tonstudio zugeschnitten. Neben dem Unterrichtsangebot werden auch Kurse angeboten. Am 23. Januar wird es einen „Tag der offenen Tür“ mit verschiedenen Programmpunkten geben. (Foto: weiter
  • 628 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musik zur Marktzeit

Am Samstag, 12. Dezember, ist der Motettenchor Schwäbisch Gmünd in der Augustinuskirche zu hören. Im Rahmen der Musik zur Marktzeit erklingen adventliche und weihnachtliche Werke verschiedenster Komponisten mit Stücken aus der Alten Musik, über die Romantik bis zur klassischen Moderne. Die Leitung des Chores hat Sonntraud Engels-Benz. Ergänzt wird das weiter
  • 163 Leser

Nikolaus belohnt fleißige Gymnastinnen

Am Nikolauswochenende hatten die Gymnastinnen des TSV Großdeinbach nach alter Tradition wieder einmal die Gelegenheit, den stolzen Verwandten – aber natürlich auch allen interessierten Freunden der Abteilung – ihr Können zu präsentieren. Die knapp 30 Mädchen im Alter zwischen vier und fünfzehn Jahren hatten die letzten Wochen mit fleißigem weiter
  • 5
  • 656 Leser

Probe auf dem Staufersaga-Markt

Die Trommler- und Fanfaren haben in den vergangenen Tagen kurzerhand ihre Probe von der Römerschule Straßdorf auf den Staufersaga-Weihnachtsmarkt verlegt. Die zahlreichen Zuschauer durften die Trommeln selber ausprobieren. Die Musiker proben fleißig für die Staufersaga 2016. Interessierte können sich unter fanfarenzug.staufersaga@gmx.de einfach melden. weiter
  • 839 Leser

Schüler gestalten Hausmusikabend

Der schöne Brauch eines Hausmusikabends in der Adventszeit wird seit vielen Jahren im Kloster der Franziskanerinnen gepflegt. Mit riesigem Engagement haben die Kinder und Lehrer der Canisius-Schule und Franziskus Grundschule gemeinsam einen musikalischen Abend gestaltet, der die Kinder und ihre Familien unterhalten sollte, aber auch ein Denkanstoß sein weiter
  • 672 Leser

Schulterschluss der Blaulichter

Mitarbeiter der regionalen Hilfsorganisationen blicken hinter die Kulissen des Stauferklinikums
Über 90 Mitarbeiter und Angehörige der Blaulichtorganisationen – Rotes Kreuz, Feuerwehr und THW – in der Region erhielten im Stauferklinikum einen Blick hinter die Kulissen des Klinikbetriebs. weiter
  • 758 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Songs of joy

Zu einem groovig-fröhlichen Gospelkonzert lädt der Musikverein Bettringen am Samstag, 12. Dezember, in Bettringen ein. Der renommierte Chor „Joy of Gospel“ aus Aalen singt zur Musik des Orchesters. „Gaudete in domino semper - Freut euch im Herrn allezeit“ ist das Motto des Konzertabends. Es darf gewippt, geschnippt geklatscht weiter
  • 357 Leser

Spende statt Geschenke

Anstatt Kundengeschenke zu Weihnachten in den vier Filialen zu verteilen, unterstützt die Familie Baumann bereits zum 10. Mal die Christoffel-Blindenmission. Eckart Baither, ehrenamtlicher Koordinator der CBM, nahm den Spendenscheck aus der Hand von Lothar Baumann entgegen. Die Metzgerei Baumann beteiligt sich zudem bei der Suppenküche auf dem Weihnachtsmarkt. weiter
  • 668 Leser

Stimmungsvolle Adventsfeier

Zu einer Adventsfeier hatte der Förderverein Straßdorf gemeinsam mit der Seniorengemeinschaft der Katholischen Kirchen eingeladen. Pfarrer Geil und Ortsvorsteher Werner Nußbaum begrüßten die Gäste im vollbesetzen Pfarrer-Hieber-Saal. Der Kinderchor „Orgelpfeifen“ und eine Solosängerin eröffneten die Seniorenadventsfeier mit herrlichen Stimmen weiter

Holthuis hat gekündigt

Museumschefin wirft in Ulm das Handtuch
Die Leiterin des Ulmer Museums, Dr. Gabriele Holthuis, hat gekündigt. Sie hatte diese Stelle 2011 übernommen, nachdem sie zuvor zwölf Jahre lang das Gmünder Museum geleitet hatte. weiter
  • 5
  • 1376 Leser

DGB: Mischko übernimmt von Yay-Müller

Themen Arbeit und Flüchtlinge
Josef Mischko hat den Vorsitz des DGB-Kreisvorstandes Ostalb übernommen, nachdem im vergangenen Jahr Peter Yay-Müller den Vorsitz innehatte. Dieser jährliche Wechsel zwischen den beiden Gewerkschaftern ist üblich – so beschlossen vom DGB Kreisverband Ostalb. weiter
  • 5
  • 981 Leser

Pferde prämieren am Kalten Markt

Ellwangen. Anlässlich des Kalten Marktes 2016 findet am Montag, 11. Januar, die traditionelle Stuten- und Gespannprämierung auf dem Schießwasen statt. Prämiert werden Stuten ab Jahrgang 2013 der Kleinpferde - , Warmblut- , Kaltblut- und Spezialrassen sowie Ein-, Zwei- und Vierspänner. Die Unterlagen über die Prämierung sind bei der Stadtverwaltung Ellwangen, weiter
  • 1563 Leser

Mehr als die Hälfte mag keine Plätzchen

Neue Umfrage online: Haben Sie schon alle Geschenke?
Unglaublich: Rund 52 Prozent der Teilnehmer unserer Online-Umfrage mag anscheinend keine Plätzchen. In unserer neuen Online-Umfrage wollen wir wissen: Haben Sie schon alle Geschenke zusammen? weiter
  • 1665 Leser

32 Kinderwünsche noch übrig

Weinachtssternaktion in Bopfingen: noch Patinnen und Paten gesucht
Bei der Bopfinger Weihnachtsstern-Aktion warten noch 32 gelbe Sterne mit den Wünschen von Kindern aus einkommensschwachen Familien aus Bopfingen und den Teilgemeinden auf Paten und Patinnen. weiter
  • 794 Leser

Bank spendet

Die Bopfinger Bank Sechta-Ries unterstützt abermals die Arbeit in der Wachkoma AktivPflege Bopfingen. Vorstand Franz Zekl überreichte einen Scheck über 750 Euro an Pflegedirektor Günther Schneider. Der Betrag war das Ergebnis einer Münzprägeaktion der Bopfinger Bank anlässlich der Heimattage 2015. Die Münze mit dem Bopfinger Motiv konnte für einen Euro weiter
  • 5
  • 704 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Familientheaterstück in der Bibliothek

Sandra Jankowski und Frank Klaffke vom Theater Sturmvogel aus Reutlingen bieten mit ihrer Kinderfassung der Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens ein ganz besonderes Weihnachtserlebnis für Kinder ab 5 Jahren. Am Donnerstag, 17. Dezember, gastieren sie um 15 Uhr mit dem Stück in der Stadtbibliothek Oberkochen. weiter
  • 210 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jahreskonzert MV Kirchheim

Der Musikverein Kirchheim am Ries lädt ein zum Jahreskonzert am Samstag, 12. Dezember, in der Turn- und Festhalle. Mit dabei sind die Nachwuchsgruppe und die Blaskapelle sowie die neu gegründete Jugendkapelle Kirchheim-Riesbürg. Das Programm mit Musik aller Richtungen reicht von traditioneller bis konzertanter Blasmusik. Fürs leibliche Wohl ist gesorgt. weiter
  • 228 Leser

Kolpingsfamilie ehrt Mitglieder

Im Zeichen des 150. Todestages des Sozialreformers Adolph Kolping, stand der Gedenktag der Kolpingsfamilie Oberkochen. „Ein Mann, der in die Nöte seiner Zeit hinein gehorcht hatte“, so bezeichnete Pfarrer Manfred Rehm, den Gründer und Namensgeber des Internationalen Kolpingwerkes. Vorstand Anton Balle nahm ein Zitat Kolpings: „die weiter
  • 821 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mitgliederversammlung des DRK

Am Freitag, den 15. Januar 2016, findet die Mitgliederversammlung des DRK-Ortsvereins Oberkochen statt. Beginn ist um 19.30 Uhr im Naturfreudehaus. weiter
  • 221 Leser

Elftes Türchen

Wie im Märchen Sterntaler: „Sterne aus dem Rock gezaubert“ haben Schüler der Werkrealschule in Bopfingen für den Adventskalender der Stadt Bopfingen am Rathaus unter dem Motto „Kunstvolle Weihnacht“. (Foto: privat) weiter
  • 722 Leser

Keine Gebührenerhöhung

Zweckverband Musikschule verabschiedet Haushalt
Die Musikschule Oberkochen-Königsbronn mit ihrem Leiter Andreas Hug an der Spitze leistet hervorragende Arbeit. So lautete der Tenor im Zweckverband, auch wenn sich die Schülerzahlen inzwischen auf 354 gesunken sind. Im Vorjahr waren es noch 402. weiter
  • 1086 Leser

Fest des Ehrenamtes

Elisabethenverein Böbingen bedankt sich
Der Vorstand und der Ausschuss des Elisabethenvereins Böbingen haben die Ehrenamtlichen mit Partnern zu einem Theaterabend der Gaukler vom TSV Böbingen eingeladen. weiter
  • 806 Leser

Sozialverband feiert Weihnachten

Familienfeier des VdK Heubach: Hilfe für Flüchtlinge und Ausgegrenzte angemahnt
Frieden vorleben, Hilfsbereitschaft und Wärme zeigen – das sei auch Aufgabe des Sozialverbands VdK, betonte die Vorsitzende Hannelore Mangold bei der Familienfeier in Heubach. weiter
  • 789 Leser

Armin Weiß ist Schützenkönig

Nach dem Herbstschießen der Schützenkameradschaft Ellenberg wurden die Preise und Pokale vergeben. Bei Großkaliber, Vorderlader, Pistole, Luftgewehr, und Kleinkaliber gab es viele Sieger und Platzierte. Großen Anklang fand der Wettbewerb „Luftgewehr Vereine und Mannschaften“ hier nahmen 22 Teams teil. Bei den Damen waren die Fußballerinnen weiter
  • 739 Leser

Familienglück: Die Kinder sind nicht zuständig

Vortrag in der EBR
Der neue Vorsitzende des EBR-Fördervereins Corbinian Schmuck sowie Schulleiter Gerd Bäuerle empfingen kürzlich den Psychologen Dr. Thomas Fuchs in der Eugen-Bolz-Realschule. Zahlreiche Zuhörer folgten seinem Vortrag „Vom Elternglück und strahlenden Sternen. Eine Anleitung zu einem glücklichen Leben mit Kindern.“ weiter
  • 840 Leser

Tabaluga auf dem Mini-Shetty

Beim Nikolausreiten des Reit- und Fahrvereins Röhlingenverfolgten zahlreiche Gäste interessiert die Geschichte um „Tabaluga oder die Reise zur Vernunft“, die Inga Maierhöfer mit Pferden und Kindern inszeniert hatte. Den kleinen Drachen Tabaluga spielte dier fünfjährige Lia Maierhöfer auf dem Shetty Missy. Zahlreiche Reit- und Voltigiervorführungen weiter
  • 813 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Adventsfeier und Nikolausbesuch

Der Musikverein Rindelbach lädt zur Adventsfeier am Samstag, 12. Dezember, um 18 Uhr in die Kübelesbuckhalle ein. Um auf die vorweihnachtliche Zeit einzustimmen, spielen die Flötenkinder, die Jugendkapelle Haribos und die aktive Kapelle. Wie jedes Jahr hat der Nikolaus seinen Besuch angekündigt und auch die Weihnachtstombola wird wieder veranstaltet. weiter
  • 595 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Anmelden für Gebrauchtwarenbörse

Der Maschinenring Ostalb veranstaltet zum Kalten Markt wieder eine Gebrauchtwarenbörse am 12. und 13. Januar 2016, jeweils ab 8 Uhr. Land- und Baumaschinen aber auch Kleingeräte für Forst- und Gartenbau können unter Tel. (07361) 528 26 15 oder E-Mail info@mr-ostalb.de angemeldet werden. Ab Montag 11. Januar können die Maschinen am Schießwasen abgestellt weiter
  • 303 Leser

Bürgerspital mit Sanierungsstau

Mitgliederversammlung Begegnungsstätte
Die Etatzahlen der Jahre 2014 bis 2016 standen bei der Mitgliederversammlung der Begegnungsstätte Bürgerspital im Vordergrund. In ihrem engagierten Ausblick forderte die neue Leiterin Ursula Mühlbeyer die Sanierung des Spitals, mehr Ehrenamtliche und eine bessere Öffentlichkeitsarbeit. weiter
  • 1071 Leser

Netto macht Straßenbau nötig

Gemeinderat Neuler beschließt Umbau der Einmündung Leinenfirster Straße in die K 3333
Der Bebauungsplan Leinenfirster Straße ermöglicht die Ansiedlung eines Netto-Lebensmittelmarktes mit zwei Zufahrten von der Ellwanger und der Leinenfirster Straße. Dazu müssen jedoch die Bushaltestellen verlegt werden. Der Gemeinderat diskutierte verschiedene Lösungen und verwarf einen Kreisverkehr. weiter
  • 953 Leser

Gesucht wird ein Maskottchen

Studierende im Masterstudiengang Gesundheitsmanagement bearbeiten Semesterprojekt
Im Masterstudiengang Gesundheitsmanagement der Hochschule Aalen herrscht reges Treiben. Die Studierenden stemmen ein Projekt, mit dem sie für ihr Fach werben möchten. Ein Maskottchen soll etabliert werden. Erste Aktionen wie eine Charity zugunsten von Kindern in der LEA in Ellwangen werden bereits initiiert. weiter
  • 5
  • 1881 Leser
PERSONALIE

Jürgen Weiß

Aalen. Der Förderverein der Hochschule Aalen hat an Jürgen Weiß einen Sonderpreis verliehen. Weiß ist jahrgangsbester Absolvent der Weiterbildungsakademie der Hochschule Aalen (WBA). Jörn P. Makko, Geschäftsführer des Fördervereins, überreichte ihm 500 Euro und stellte fest, dass „die Erfolgsaussichten für ein berufsbegleitendes Studium dann besonders weiter
  • 1783 Leser

Kontakt zu Organisatoren

Sponsoring:Sven Buckenmaier, Tel. 0173 6922140Fabian Steinmetz, Tel. 0176 70827475sponsoring-maskottchen-gm@gmx.deCharity-Aktion:maskottchen-goes-charity@gmx.de weiter
  • 776 Leser

Kammermusikforum verschoben

Solist hatte Verkehrsunfall

Oberkochen.  Aufgrund eines Verkehrsunfalls des Geigers Albrecht Breuningers muss das Konzert des Kammermusikforums am Samstag, 12. Dezember, im Zeiss Forum Oberkochen ausfallen. Das Konzert wird aufs neue Jahr verschoben, ein Ersatztermin wird kurzfristig bekannt gegeben.

weiter
  • 1563 Leser

Bis zu 300 Flüchtlinge für Haghof

Rems-Murr-Kreis bereitet Unterbringung im Hotel vor – Anwohner formulieren Fragenkatalog
Bis zu 300 Flüchtlinge sollen im Haghof-Hotel unterkommen. Alfdorfs Bürgermeister Michael Segan hat die Anwohner am Dienstag darüber informiert und für Donnerstag zu einem Gespräch mit Vertretern des für die Zuweisung zuständigen Landratsamts eingeladen. Im Haghof ging die Neuigkeit herum wie ein Laufffeuer, die Bewohner haben kritische Fragen parat. weiter
  • 2310 Leser
Adventsfeier im Weltcafé: Die Kirchengemeinde St. Franziskus, das Weltcafé-Team und der Arbeitskreis Asyl laden an diesem Freitag ein. Beginn ist um 14.30 Uhr in der Kirche, ein Programm im Franziskaner schließt sich an. Dazu laden auch (v.l.) Beate Groot-Seitzer, Sven Fürenstall, drei Flüchtlinge und Jana Mülverstedt ein. (Foto: privat) weiter
  • 967 Leser
Tagestipp

„Banda Colini“ tritt auf

Die Newcomer „Banda Colini“ spielen erstmals in der Theaterwerkstatt. Längst sind die sieben Musiker aus Schwäbisch Gmünd in der lokalen Musikszene kein Geheimtipp mehr. Akustische Vielfalt vom Mittelalter bis zu skandinavischem Folk erwartet die Besucher beim Konzert von „Banda Colini“. Die Gruppe präsentiert leidenschaftliche weiter
  • 835 Leser

Kunden haben den Kanal voll

Nach dem SchwäPo-Bericht über dubiose Rohrreinigungsfirmen melden sich weitere Betroffene
„Angst vor dem Handwerker“: Auf diesen SchwäPo-Bericht in der Donnerstagsausgabe hin melden sich nun immer mehr Menschen, die sich ebenfalls von einer Rohrreinigungsfirma über den Tisch gezogen fühlen. Dieses „Geschäft“ scheint bestens zu florieren. weiter
  • 1257 Leser

Drohanruf bei der Agentur für Arbeit - Polizei nimmt Mann fest

Streifenfahrzeuge sicherten Gelände der Agentur für Arbeit ab
Gegen 13.15 Uhr ging am Mittwochnachmittag bei einem Jobcenter in Waiblingen ein Drohanruf ein. Vorsorglich wurden deshalb mehrere Streifenfahrzeuge zur Agentur für Arbeit in die Mayenner Straße entstandt. Die Polizei nahm den mutmaßlichen Anrufer wenige Zeit später in seiner Wohnung fest. weiter
  • 4
  • 2598 Leser

Die Stadt Bopfingen baut seniorengerechte Wohnungen

Zwischen Seelhaus und Altem Spital baut die Stadt Bopfingen seniorengerechte Wohnungen. Mit dem Abriss des Gebäudes am Spitalplatz 3 ist das Projekt nun gestartet. Dabei wurde auch ein bis zu zwei Meter dickes und 8,5 Meter langes Stück der alten Stadtmauer freigelegt. (im Bild rechts). Parallel zu den Abbrucharbeiten hat der Technische Ausschuss in weiter
  • 778 Leser

Kugelkunst und Weihnachtsduft

Am Samstag und Sonntag bietet der Heubacher Kugelmarkt Handwerkliches und Leckeres
Schmuck aus Mali, Kunstkarten aus Peru, kugelige Glaskunst aus Thüringen. Wo gibt’s denn sowas? Beim Heubacher Kugelmarkt. Am Wochenende steht die Rosenstein-Stadt wieder ganz im Zeichen dieses etwas anderen Weihnachtsmarktes. weiter

Adventsgottesdienst live im ZDF

Am Sonntag Fernseh-Direktübertragung aus der Wasseralfinger St.-Stephanuskirche
Verspätete Kirchenbesucher von St. Stephanus, Wasseralfingen, werden am Sonntag vor verschlossenen Türen stehen. Wer später als Punkt 9 Uhr zum Gotteshaus kommt, wird nicht mehr eingelassen. Grund: Die Messe am 3. Adventssonntag überträgt das ZDF live im Fernsehen. weiter
  • 1510 Leser

Kommunion zuhause

Gemeindemitgliedern, die den Gottesdienst am Fernseher verfolgen bietet die Gemeinde die Möglichkeit, die Kommunion zu Hause zu empfangen. Wer das Angebot annehmen möchte, melde sich beim Pfarramt unter Telefon 91190. – Weiter bieten ZDF und die Katholische Fernseharbeit eine Telefonnummer zum Gespräch nach dem Gottesdienst an. 20 Ehrenamtliche weiter
  • 676 Leser

Ein Hoch auf die Triumph-Rentner

Es ist zur Tradition geworden, dass „Triumph International“ jährlich eine Weihnachtsfeier für die Pensionäre des Standortes Heubach und die ehemaligen Mitarbeiter des Standortes Aalen veranstaltet. Das Bläserensemble der Werkskapelle Spießhofer & Braun sorgte für die Musik. Unter den Gästen waren neben Dieter Braun, dem ehemaligen Geschäftsführenden weiter
  • 731 Leser

Traub will Beregnungsanlage

Neues Sportgelände, neue Bauplätze: Ebnats Ortsvorsteher und Aalens OB messen wieder mal die Kräfte
Manfred Traub kämpft wie ein Löwe, wenn es um Ebnat geht. Ganz besonders kämpft er um neue Bauplätze. Und eine neue Beregnungsanlage für den Ebnater Sportplatz muss nach Meinung des Ortsvorstehers jetzt auch endlich drin sein. weiter
  • 1
  • 1029 Leser

Weihnachtsfriedensliederabend

Schüler und Lehrer des Hariolf-Gymnasiums begeistern mit Adventsmusik in der Heilig-Geist-Kirche
Wir sind auf dem Weg zur Krippe, titulierten die Schüler des Hariolf-Gymnasiums ihr diesjähriges Weihnachtskonzert am Mittwochabend in der Heilig-Geist-Kirche. Instrumentalklassen und Sänger luden ihre Gäste zu einer neunzigminütigen weihnachtlichen Weltreise ein. weiter

15-Jähriger liefert sich Verfolgungsjagd mit Trickdieben

In der Aalener Innenstadt - Täter können fliehen
Die Polizei warnt vor aufdringlichen Trickdieben: Ein 15-Jähriger hat sich am Donnerstag eine Verfolgungsjagd mit drei unbekannten Männern geliefert, die seine Mutter bestehlen wollten. Die Täter konnten fliehen. Es war wohl nicht der erste Diebstahl, den die drei an diesem Tag begehen wollten. weiter
  • 4
  • 5407 Leser

Wunschbaum ist wunschlos

Heubach. Nichts mehr übrig, verkündet Bürgermeister Frederick Brütting auf Nachfrage. Alle Wünsche am Heubacher Wunschbaum sind vergeben – und das schon seit Anfang der Woche. Innerhalb kürzester Zeit haben sich die Bürger also auf die rund 120 Wünsche gestürzt, mit dem festen Willen, sie zu erfüllen.Brütting ist sehr zufrieden mit dieser Resonanz. weiter
  • 1263 Leser

„Nicht alle Eier in einen Korb legen“

Interview mit Volksbank-Vorständen Guntram Leibinger und Olaf Hepfer über die Volksbank, Filialen und Sparen
2015 hatte Gmünds Volksbank ein gutes Jahr. Sagen die Vorstände Guntram Leibinger und Olaf Hepfer. Doch die Zeiten sind für Banken schwierig. Darüber sprachen Leibinger und Hepfer am Donnerstag in der Rotary-Suppenstube mit Michael Länge. weiter
  • 1
  • 1048 Leser

Spendenübergabe an Aufwind

Ernst Ritter hat 1000 Euro an den Verein Aufwind gespendet. Mit diesem Betrag wurden Gutscheine angeschafft, um den von Aufwind betreuten Kindern und Jugendlichen den Besuch in der Spielearena Aalen in Fachsenfeld zu ermöglichen. Die Kinder der „Familienorientierten Sozialen Gruppe“ des Aufwind haben nach der Spendenübergabe die Spielearena weiter
  • 1454 Leser

Stefanie Ott ist die Schulbeste

Abschluss an der Kaufmännischen Berufsschule – fünf Preise und 27 Belobigungen
An der Abschlussprüfung der Kaufmännischen Berufsschule in Aalen, die gleichzeitig als schriftlicher Teil der Prüfung von Industrie- und Handelskammern, Steuerkammern und Handwerkskammern gewertet wird, haben 54 Auszubildende und 43 externe Prüflinge teilgenommen. weiter
  • 1372 Leser

Wilhelm-Zapf-Straße wegen Baukran gesperrt

Bushaltestellen werden bis zum Abbau des Kranes verlegt
In Zusammenhang mit dem Neubau der VR-Bank Aalen muss am Donnerstag, 10. Dezember und Freitag, 11. Dezember ein Baukran in der Wilhelm-Zapf-Straße aufgestellt werden. Die Ein- und Ausfahrt der Straße ist deshalb an beiden Tagen vollgesperrt und nur aus Richtung Wasseralfingen anfahrbar. weiter

Einbrecher in Jagstzell

Schaden beläuft sich auf 500 Euro
Unbekannte sind am Mittwoch in ein Haus am Knausberg eingebrochen. Sie erbeuteten Schmuck und Bargeld. weiter
  • 5
  • 2214 Leser

Nikolausprojekt an der Limesschule

Mögglinger Grundschule veranstaltet mit Unterstützung von Eltern und Großeltern abwechslungsreichen Projekttag
Basteln, backen, singen und sich beschenken lassen: Traditionell lädt die Mögglinger Grundschule ihre Schüler zu einem Projekttag um den 6. Dezember herum ein. weiter

Flüchtlinge bald im Gemeindehaus

Wie sich die evangelische Kirchengemeinde Essingen auf die Aufnahme von Flüchtlingen vorbereitet
Auch die evangelische Kirchengemeinde Essingen bietet Flüchtlingen eine Anschlussunterbringung. Ab 1. Januar wird sie zwei Räume im Erdgeschoss des evangelischen Gemeindehauses zu diesem Zweck an das Landratsamt vermieten. Auf den insgesamt 60 Quadratmetern sollen künftig etwa fünf Flüchtlinge eine Herberge finden. weiter

Weitere Flüchtlingsherbergen

Den alten „Ochsen“ in der Kirchgasse 2 will die Gemeinde Essingen als Flüchtlingsunterkunft herrichten lassen. Bis zu 15 Flüchtlinge könnten hier Platz finden.Ein Privatinvestor will auf einem Grundstück im Gewerbegebiet Stockert ein Haus in Holzmodulbauweise erstellen. Quasi als Sammelunterkunft für 20 bis 30 Personen. Die Gemeinde will weiter
  • 1637 Leser

B19 Richtung Heidenheim ab Freitagvormittag wieder frei

Asphaltschichten und Abdichtungen erneuert
Die halbseitige Straßensperrrung der B19 in Richtung Heidenheim auf Höhe der Brücke am Burgstallkreisverkehr wird am Freitagvormittag aufgehoben. Seit einigen Tagen kommt es dort immer wieder zu Staus, weil der Straßenbelag erneuert werden muss. weiter
  • 1949 Leser

Mit Lebensmitteln Not lindern

Pfarrer Karl-Heinz Scheide besucht in Nordarmenien 25 Familien – Viele leben noch in Containern
Obwohl das große Erdbeben in Armeniens Norden nun 27 Jahre zurückliegt, leben in der Stadt Gymri noch immer Menschen in Blechhütten, Containern und Notunterkünften. Pfarrer Karl-Heinz Scheide hat bei seinem jüngsten Aufenthalt in Armenien mehrere von ihnen besucht und ihnen Lebensmittelpakete gebracht. weiter

Möglicher Einbruch spät bemerkt

Mann findet verdächtige Spuren an Terassentüre
Weil wenige Tage zuvor bei seinem Nachbarn eingebrochen wurde, kontrollierte ein 51-Jähriger am Mittwoch seine Terassentüre in der Badbruckstraße. Dabei fand er Spuren eines möglichen Einbruchs. Ob etwas entwendet wurde, ist noch nicht klar. weiter
  • 5
  • 1830 Leser

12-Jähriger nach Sturz lebensgefährlich verletzt

Junge mit Rettungshubschrauber in Klinik nach Ulm geflogen
Ein 12-Jähriger ist in Jagstzell am Mittwochnachmittag von seinem Fahrrad gestürzt und hat sich dabei lebensgefährlich verletzt. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in das Krankenhaus Ulm geflogen. weiter
  • 3
  • 3758 Leser

Kartoffelgeld gestohlen

Unbekannter nimmt Stahlkassette an der Straße einfach mit

Neresheim-Ohmenheim. Den Begriff "Selbstbedienung" legte ein Unbekannter offensichtlich total verkehrt aus. Er entwendete eine Stahlkassette samt Inhalt, die auf einem Holzbrett an der Bundesstraße 466 in Ohmenheim angebracht war. Die Kasse diente als Behälter für die Bezahlung von Kartoffeln, die dort gelagert sind und an welchen sich

weiter
  • 5
  • 2505 Leser

Auf frischer Tat beim Diebstahl ertappt

Diebe hatten es auf Kleidung stehlen - vier Polizeistreifen im Einsatz

Aalen. Insgesamt vier Streifenbesatzungen des Aalener Polizeireviers waren am Mittwochabend im Einsatz, als sechs Männer in einem Bekleidungsgeschäft in der Wilhelm-Merz-Straße beim gemeinschaftlichen Diebstahl ertappt wurden. Einer der Männer, die zwischen 18 und 24 Jahre alt sind, war beim Versuch, eine Jeans zu entwenden, beobachtet

weiter

Neuer Straßenbelag für Waiblinger Ortsdurchfahrt

Eventuell kommt auch Tempo 30
Die abgespeckten Pläne für die Waiblinger Ortsdurchfahrt sind im technischen Ausschuss des Aalener Gemeinderats auf breite Zustimmung gestoßen. Am 25. Januar will OB Thilo Rentschler mit dem zuständigen Referatsleiter im Stuttgarter Regierungspräsidium über einen Zuschuss aus GVFG-Mitteln verhandeln. Geplant ist ein neuer Straßenbelag mit Gehweg und weiter
  • 1
  • 855 Leser

Der Standort Heubach

Der Notarzt-Standort Heubach versorgt seit dem 1. April dieses Jahres das Gebiet der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein sowie Bargau, Weiler, Degenfeld und den östlichen Teil Bettringens. weiter
  • 1098 Leser

Notarzt vorläufig umgezogen

Heubacher Notarzt-Standort: Wegen nicht wintertauglichen Containern provisorisch in der Hochbergstraße
Seit April gibt’s in Heubach einen festen Notarzt-Standort. 365 Tage, 24 Stunden. Tagespost-Leser Rainer Musiol hingegen sagt, er habe an der Rettungswache seit Tagen keinen Notarztwagen gesehen. Beides stimmt. weiter
  • 1348 Leser

Die Baustelle macht Pause

Über den Winter müssen die Sanierungsarbeiten in der Waldstetter Hauptstraße ruhen, und davon sollen die Autofahrer profitieren. Nachdem Arbeiter seit der vergangenen Woche einen provisorischen Belag aufgebracht haben, ist die Straße nun wieder für den Verkehr freigegeben. Die bisherige Umgehungsstrecke zwischen Freibad und Tennisplatz wird mit der weiter
  • 5
  • 850 Leser

Gewinnzahlen des Lionskalenders

Aalen. In der Adventskalender-Tombola des Lions Club Ostalb Ipf wurden für den Donnerstag, 10. Dezember, diese Gewinne gezogen: Kalendernummer 922: zwei Rotochsen Partyfässchen von der Ellwanger Rotochsen Brauerei Hermann Veit; Nummern 1771 und 1740: Gutschein Einführung Entspannung 2 x 90 min, Jast Ergo, Lauchheim; Nummern 1913, 1779 und 1512: je ein weiter
  • 1111 Leser

Heute ... ... im Lagezentrum der Polizei

Adventstürchen: Ein Besuch beim Führungs- und Einsatzstab des Polizeipräsidiums Aalen
Die Polizisten wissen nie, was sie im Lagezentrum des Polizeipräsidiums Aalen erwartet, wenn sie zum Dienst kommen. Aber eines sind sie sich gewiss: Sie sind bestmöglich auf Amokläufe, Anschläge und andere Katastrophen im Ostalbkreis, im Rems-Murr-Kreis und im Kreis Schwäbisch Hall vorbereitet. Ein Besuch hinter der gut gesicherten Tür des Führungsstabs. weiter

Zehntes Türchen

„Elfenzauber“ hat Werner Kowarsch sein Bild genannt, dass er für die Aktion „Kunstvolle Weihnacht“ zur Verfügung gestellt hat. Der „Elfenzauber“ ist das zehnte Türchen des Adventskalenders am Bopfinger Rathaus. (Foto: privat) weiter
  • 1309 Leser

Regionalsport (12)

FCN spielt 1:6 gegen den VfB

Die B-Jugend-Fußballer des FC Normannia haben am Donnerstagabend ein Testspiel gegen die B-Junioren des VfB Stuttgart mit 1:6 verloren. Der VfB ging mit zwei schnellen Toren in Führung, den 1:2-Anschlusstreffer für die Gmünder erzielte Patrick Aneda in der 20. Minute. „In dieser Phase konnten wir das Spiel nahezu offen gestalten“, sagt Normannia-Trainer weiter
  • 856 Leser

Heiße Phase für Heubachs Zweite

Handball, Herren, Kreisliga A
Vor Weihnachten geht es für die Heubacher Zweite nochmals in eine heiße Phase. Am kommenden Wochenende gastiert erstmal der Tabellenführer, der TV Brenz, in der Heubacher Sporthalle. weiter
  • 530 Leser
Sport in Kürze

Radball in Gmünd

Radball. Der vierte Radball-Spieltag der Bezirksliga findet am Samstag in Schwäbisch Gmünd in der Parlerturnhalle statt. Für die Gmünder Normannia spielen Daniel Gamber und Stefan Bläse. Spielbeginn ist um 18 Uhr. Die Gmünder Bezirksligamannschaft empfängt zu Hause den RKV Hofen, Reichenbach und die Mannschaften aus Söflingen. weiter
  • 1075 Leser

Sensation verpasst

Tischtennis, Damen, Landesliga: Bettringen verliert 5:8
Einen heißen Kampf lieferten die Damen der SGB dem TV Unterboihingen, der mit Simone Schüle und Kerstin Rieth das stärkste vordere Paarkreuz der Landesliga stellt. Doch Bettringen verpasste die Überraschung gegen den TVU zu gewinnen. weiter
  • 622 Leser

Sportmosaik

Die Bezirksliga-Fußballer der Sportfreunde Lorch dürfen sich über Verstärkung freuen: Torjäger Oliver Opel kehrt vom Verbandsligisten FC Normannia zurück. Opel war in der Saison 2014/15 bester Torschütze im Bezirksligateam der Sportfreunde Lorch gewesen, 15 Tore gingen auf sein Konto. Bei der Normannia, zu der Opel im Sommer gewechselt hatte, hatte weiter
  • 672 Leser

„Können für Überraschung sorgen“

Schach, Oberliga: Gmünds Coach Andreas Weiss blickt zuversichtlich auf das Duell gegen Schmiden/Cannstatt
In der vierten Runde der Schach-Oberliga erwartet das Team der SGEM Schwäbisch Gmünd (3:3) Schmiden/Cannstatt, das letzte Saison noch in der zweiten Bundesliga vertreten war. Der Oberligameister von 2014 wird ein schwieriger Gegner für das Stauferteam, das nur auf Außenseiterchancen hoffen kann. weiter
  • 741 Leser

Patrick Förstner auf dem Podest

Kraftdreikampf
Bei den diesjährigen Baden-Württembergischen Meisterschaft im Kraftdreikampf gingen für den KSC Leintal Valentina Gaukel und Patrick Förstner an den Start. Gaukel gelang eine neue Bestleistung im Dreikampf. Patrick Förstner schafft bei den Junioren den Sprung aufs Treppchen und wird Dritter. weiter
  • 667 Leser

„Ein gutes Spiel zeigen“

Volleyball, 3. Liga: DJK Schwäbisch Gmünd empfängt Tabellenzweiten SV Sinsheim
Wenige Chancen wird wohl die DJK Gmünd im bevorstehenden Heimspiel gegen den Tabellenzweiten SV Sinsheim haben. „Daher wollen wir zumindest ein gutes Spiel zeigen“, so DJK-Trainer Ralf Tödter. Beginn ist am Samstag um 20 Uhr in der Römersporthalle. weiter
  • 639 Leser

Bettringen geht gegen Aufsteiger 2:6 unter

Schach, Bezirksklasse: Heubach spielt mit letztem Aufgebot – Favoriten gewinnen nur knapp
Das erstaunlichste Ergebnis des vierten Spieltags der Bezirksklasse war die deutliche Niederlage der Bettringer Mannschaft (6:2 Punkte) gegen Aufsteiger Spraitbach (3:5), der damit auf dem besten Weg zum Klassenerhalt ist. weiter
  • 636 Leser

Beide wollen Positives vor der Pause

Fußball, Landesliga: Waldstetten empfängt Dorfmerkingen – Ostalbderby als letzter Akt der vor der Winterpause
Zum Abschluss des Fußballjahres treffen die Landesligisten TSGV Waldstetten und Sportfreunde Dorfmerkingen aufeinander. Beide brauchen dringend Punkte, um hinten raus zu kommen. Und beide hatten bisher wenig Glück. Am Samstag, 14 Uhr, treffen sie sich im Stadion „Auf der Höhe“ in Waldstetten. weiter
  • 991 Leser

Konto ausgeglichen?

Handball, Oberliga: In Bruchsal geht das Jahr für den TSB Gmünd zu Ende
Es geht zur SG Heidelsheim: Der TSB Gmünd tritt am Sonntag um 17.30 Uhr zum letzten Spiel des Jahres an, das in der Bruchsaler Sporthalle am Hallenbad ausgetragen wird. Im Optimalfall geht der TSB anschließend mit ausgeglichenem Punktekonto in die Winterpause. weiter
  • 608 Leser

Weltcupspringen am Ural

Skispringen, Weltcup Frauen: Carina Vogt und Anna Rupprecht am Wochenende im Einsatz
Carina Vogt und Anna Rupprecht starten am Wochenende in Russland. In Nischni Tagil, 1400 Kilometer östlich von Moskau, werden zwei Weltcupspringen ausgetragen. An diesem Freitag werden die zwei Degenfelderinnen auf der Schanze trainieren, dann geht’s um Weltcuppunkte. weiter
  • 990 Leser

Überregional (77)

"Die heutigen Kruzianer singen zu brav"

Tenor Peter Schreier (80) fordert vom Sänger-Nachwuchs mehr Haltung
Er begann seine Karriere beim Dresdner Kreuzchor: Tenor-Legende Peter Schreier (80) fordert vom sängerischen Nachwuchs Leidenschaft. weiter
  • 553 Leser

"Esprit"-Gründer Tompkins stirbt auf Kajak-Tour

Douglas Tompkins, der Mitgründer der Modemarken "Esprit" und "The North Face", ist tot. Er starb auf einer Kajak-Tour in Chile im Alter von 72 Jahren an einer starken Unterkühlung, teilte die Gesundheitsbehörde im chilenischen Bezirk Aysén mit. Tompkins war auf dem See General Carrera bei hohem Wellengang ins Wasser gefallen. Er wurde mit Anzeichen weiter
  • 486 Leser

Achtelfinale ade

Leverkusen rettet sich mit dem 1:1 gegen Barcelona in die Europa League
Leverkusen hat sich erhobenen Hauptes aus der Champions League verabschiedet, ist nach einer ordentlichen Abschiedsvorstellung in der Königsklasse aber in der Europa League weiter international vertreten. weiter
  • 471 Leser

Alle US-Schadenersatzklagen werden in San Francisco verhandelt

Gerichtsort In der Affäre um manipulierte Emissionstests muss sich Volkswagen in den USA mit Hunderten von Klägern auseinandersetzen - die Fälle werden nun in San Francisco (US-Bundesstaat Kalifornien) zusammengeführt. Um die Verfahren gegen den Konzern zu vereinfachen, entschied ein Justizausschuss in New Orleans, über 500 Klagen bei dem Bezirksrichter weiter
  • 707 Leser

Angeschlagener Leitindex

Euro macht Erholungsversuch zunichte
Der deutsche Aktienmarkt ist mit weiteren Verlusten aus einer nervösen Handelssitzung gegangen. Ein kräftiger Anstieg des Eurokurses machte Börsianern zufolge jeden Erholungsversuch nach der jüngsten Aktienschwäche zunichte. Das Bild des Leitindex Dax sei angeschlagen. Im Fokus bleiben auch die zuletzt stark schwankenden Rohstoffpreise, die sich etwas weiter
  • 677 Leser

Annäherungen beim Pariser Weltklimagipfel

Beim Weltklimagipfel haben sich die Staaten gestern in mehreren Streitpunkten aufeinander zubewegt. Am Nachmittag legten sie einen bereinigten Entwurf für das Klimaabkommen vor, das morgen in Paris verabschiedet werden soll. Drei Viertel aller eckigen Klammern, mit denen offene Optionen im Text markiert werden, seien ausgeräumt, sagte Konferenzpräsident weiter
  • 330 Leser

Auf einen Blick vom 10. Dezember 2015

FUSSBALL DFB-POKAL, Frauen, Viertelfinale USV Jena - SC Sand 1:4 (0:1) 1. FC Lübars - SC Freiburg 0:1 (0:0) Turbine Potsdam - VfL Wolfsburg 0:3 (0:1) Werder Bremen - FC Bayernn.V. 0:3 (0:0) TENNIS HERREN-WELTRANGLISTE: 1. (1) Djokovic (Serbien) 16 585 Punkte, 2. (2) Murray (Großbritannien) 8945, 3. (3) Federer 8265, 4. (4) Wawrinka (beide Schweiz) 6865, weiter
  • 451 Leser

Aussagen sind vorzutragen

Mündlich Nach ihrer Erklärung will Beate Zschäpe Fragen des Gerichts schriftlich beantworten, hat sie erklärt. Doch im Strafprozess gilt das Mündlichkeitsprinzip, sagt der Karlsruher Strafverteidiger Michael Rosenthal. "Das Gericht darf - von klar geregelten Ausnahmen abgesehen- in seinem Urteil nur Inhalte verwerten, die für alle Verfahrenbeteiligte weiter
  • 332 Leser

Ausweis für Flüchtlinge

Dokumente als "Ankunftsnachweis" - Tests ab Mitte Januar
Mit einem Ausweis für Flüchtlinge will Innenminister Thomas de Maizière die Registrierung von Asylbewerbern beschleunigen und Leistungsmissbrauch verhindern. Das Dokument gibt es ab Anfang 2016. weiter
  • 642 Leser

Bahn droht neue Konkurrenz im Fernverkehr

Das Startup-Unternehmen Locomore will Stuttgart und Berlin täglich mit einem Zug verbinden - mit W-Lan an Bord
Im Herbst 2016 wird die Bahn auf der Strecke Stuttgart - Berlin Konkurrenz bekommen. Die Firma Locomore will die beiden Städte per Zug verbinden. Fachleute begrüßen die Initiative - sind aber auch skeptisch. weiter
  • 5
  • 493 Leser

Bamf-Chef Weise räumt ein: "Die Lage ist nicht gut"

Kritik Der Leiter des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (Bamf), Frank-Jürgen Weise, hat eingeräumt, dass die Kritik an seiner Behörde berechtigt sei. "Die Lage ist nicht gut", sagte Weise gestern in Berlin. Mit der jetzt vom Bundeskabinett beschlossenen Einführung eines Flüchtlingsausweises werde die Erfassung von Asylbewerbern aber deutlich weiter
  • 432 Leser

Bosbach will unsolidarischen Ländern ans Geld

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Wolfgang Bosbach hat in der Flüchtlingspolitik härtere Schritte der EU gegen Mitgliedsländer angemahnt, die sich weigern, ihren Anteil an Asylsuchenden aufzunehmen. "Ausgerechnet die Staaten, die die meisten Fördergelder bekommen, denken gar nicht daran, ihren Verpflichtungen nachzukommen", sagte Bosbach der SÜDWEST PRESSE. weiter
  • 364 Leser

Bundesanwalt ermittelt

Rund 200 mutmaßliche Syrien-Kämpfer im Visier
Der Generalbundesanwalt in Karlsruhe führt derzeit weit mehr als hundert Verfahren gegen mutmaßliche Syrien-Kämpfer. Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) sagte der "Bild"-Zeitung, dass zur Zeit 135 Verfahren mit rund 200 Beschuldigten in Zusammenhang mit Syrien in Karlsruhe anhängig seien. "Für radikale Terroristen gibt es keine Toleranz", sagte Maas. weiter

Chance auf Aufklärung vertan

Heilbronner Polizistenmord: Drexler regt neuen Untersuchungsausschuss an, um Zschäpe vor das Stuttgarter Gremium zu laden
Die Hautpangeklagte hätte viel zur Aufklärung des Heilbronner Polizistenmords beitragen können. Stattdessen habe Beate Zschäpe ihre Rolle "auf null reduziert", meint Wolfgang Drexler vom NSU-Ausschuss. weiter
  • 394 Leser

Chinas Yuan so schwach wie seit 2011 nicht mehr

Die chinesische Währung Yuan steht weiter unter Abwertungsdruck. Die Notenbank Chinas setzte den Mittelkurs des Renminbi, wie der Yuan auch genannt wird, am gestrigen Mittwoch auf 6,4140 Yuan (0,9114 EUR) je US-Dollar fest. Das ist der höchste Kurs seit August 2011. Im Devisenhandel kostete ein Dollar zuletzt 6,4277 Yuan (0,9135 EUR). Ein hoher Kurs weiter
  • 695 Leser

Christbaum-Klau im "Tatort"

Es ist im Land noch immer eine gern gepflegte Tradition, dass junge Männer in der Nacht zum 1. Mai im Nachbarort den Maibaum stehlen. Bislang gab es den Baumklau nur in der Walpurgisnacht. Doch in Zeiten der Globalisierung, Vernetzung und Durchmischung der Kulturen werden manche Traditionen gern und unkompliziert auf zusätzliche Tage oder andere Jahreszeiten weiter
  • 446 Leser

Dahlmeier hofft, dass die Kraft reicht

Biathlon: Spätstarterin vorsichtig optimistisch
Die Weltmeisterin kehrt nach dem verpassten Auftakt zurück: Nach überstandener Grippe geht Laura Dahlmeier in Hochfilzen wieder auf die Jagd. weiter
  • 518 Leser

Das Böse hinausbeschwören

Exorzismus Unter Exorzismus wird in Religionen das rituelle Vertreiben böser Mächte oder Geister aus Menschen, Tieren oder Gegenständen verstanden. In der katholischen Kirche war der Exorzismus "Besessener" im Mittelalter üblich. Praxis Exorzismus unterliegt in der katholischen Kirche Auflagen. Zum Ritus gehören Besprengen mit Weihwasser, das Anrufen weiter
  • 579 Leser

Die Zukunft des Edelreservisten

Stefan Kießling könnte bereits im Winter den Klub wechseln
Stefan Kießling ist bei Bayer Leverkusen nur noch Ersatzspieler. Ein Wechsel in der Winterpause erscheint trotz aller Dementis möglich. Vor allem das Tauschgeschäft mit dem VfB scheint wahrscheinlich. weiter
  • 437 Leser

Ehepaar erschlagen

Im saarländischen Homburg ist ein Ehepaar umgebracht worden. Gegen den Sohn wurde Haftbefehl wegen Tatverdachts der zweifachen Tötung erlassen. Beamte hatten den Mann (54) und seine Frau (51) tot in ihrer Wohnung gefunden, nachdem Anwohner wegen eines lautstarken Streits die Polizei alarmiert hatten. Die Opfer wiesen schwere Schädelverletzungen auf. weiter
  • 419 Leser

Ein "sehr netter Junge"

Der dritte Attentäter vom Bataclan war ein Franzose aus Straßburg
Ein weiterer Attentäter des Pariser Bataclans ist identifiziert worden. Es handelt sich um den Franzosen Fouad Mohamed Aggad aus Straßburg. Er galt als gut integriert, bevor er in den Dschihad zog. weiter
  • 493 Leser

Ein Hexenhäuschen im Neckartal

"Knusper, Knusper, Knäuschen, wer knuspert an meinem Häuschen?", heißt es im Grimm-Märchen von Hänsel und Gretel. Doch an diesem liebevoll dekorierten Altstadt-Haus in Bad Wimpfen (Kreis Heilbronn) sollte man lieber nicht knabbern - der lieben Zähne zuliebe. Zumal es Knuspriges und manch andere Leckereien in den engen Gassen drum herum auf dem altdeutschen weiter
  • 413 Leser

EM-Auslosung im Schatten des Terrors

In Paris werden am Samstag die Gruppen für die Europameisterschaft 2016 eingeteilt
Die Befürchtung der Anhänger, bei der Fußball-Europameisterschaft im nächsten Sommer könne es zu weiteren Anschlägen kommen, ist hoch. Die Auslosung soll die Freude auf den Sport zurückbringen. weiter
  • 368 Leser

EUROPAPOKAL

CHAMPIONS LEAGUE GRUPPENPHASE - LETZTER SPIELTAG Gruppe E Bayer Leverkusen - FC Barcelona 1:1 (1:1) Leverkusen: Leno - Hilbert, Tah, Toprak, Wendell - Kramer (90. Papadopoulos), Kampl - Bellarabi, Calhanoglu (79. Brandt), Mehmedi (70. Kießling) - Hernandez. Tore: 0:1 Messi (20.), 1:1 Hernandez (23.). - Zuschauer: 29 412 (ausverkauft). AS Rom Bate Borissow weiter
  • 431 Leser

Ex-Freundin bespitzelt

20-Jähriger präpariert Handy der Frau - Strafe: 30 Arbeitsstunden
30 Arbeitsstunden muss ein 20-Jähriger ableisten, der das Handy seiner Freundinausspioniert hat. Er wusste, wo sie war, was sie fotografierte und mit wem sie chattete. Aufgeflogen war die Tat aus Zufall. weiter
  • 488 Leser

FCA: Ohne Klavan nach Belgrad

Der FC Augsburg muss im abschließenden Gruppenspiel der Europa League am Donnerstag (21.05 Uhr/Sky) bei Partizan Belgrad auf Ragnar Klavan verzichten. Der Innenverteidiger erlitt im Spiel am Samstag beim 1. FC Köln bei einem Schuss von Anthony Modeste, der ihn im Gesicht getroffen hatte, eine Gehirnerschütterung. Ein Fragezeichen steht noch hinter dem weiter
  • 430 Leser

Flüchtlinge gut für Konjunktur

Die Wirtschaftsforscher des Ifo-Instituts (München) rechnen auch als Folge der vielen Flüchtlinge in Deutschland im kommenden Jahr mit einem etwas stärkeren Wachstum. Die Ökonomen sagen ein Plus des Bruttoinlandsprodukts von 1,9 Prozent voraus, im Jahr 2017 sollen es dann 1,7 Prozent sein. Die Gründe seien außer den staatlichen Konsumausgaben für die weiter
  • 593 Leser

FohlenerspielensichRespekt

Mönchengladbach stolz auf Leistung beim Königsklassen-Debüt
Bei Borussia Mönchengladbach wich die Enttäuschung über das bittere Europapokal-Aus schnell dem Stolz auf das Geleistete. Das gute Gefühl nehmen die Fohlen mit in die Bundesliga und den DFB-Pokal. weiter
  • 463 Leser

Frau stirbt bei Teufelsaustreibung

Fünf Koreaner misshandeln 41-Jährige in einem Hotel zu Tode - Zweites Opfer überlebt
Eine 41-jährige Frau ist das Opfer einer gewaltsamen Teufelsaustreibung geworden. Fünf Koreaner hatten sie in einem Hotel misshandelt, bis sie starb. weiter
  • 448 Leser

Glaubensstarke Kunst

Vergrößert, verschönert: Das Museum Unterlinden in Colmar mit dem Isenheimer Altar
Allianz-Arena, Olympiastadion Peking, Elbphilharmonie. Jetzt haben Herzog & de Meuron das Museum Unterlinden in Colmar umgebaut und erweitert: unspektakulär. Die Sensation bleibt der Isenheimer Altar. weiter

Grumpy Cat im Selfie-Stress

Mürrische Kultkatze jetzt bei Madame Tussauds
Als gäbe es nicht schon genug von Grumpy Cat: Die Katze mit dem mürrischen Blick ist längst ein Internet-Star auf Facebook und YouTube. Jetzt ist sie auch noch "First Cat" bei Madame Tussauds. Für Selfie-Fotos. weiter
  • 416 Leser

Grünes Votum übers Gymnasium

Auf dem Grünen-Landesparteitag in Reutlingen an diesem Wochenende dürfte es zu einer Kampfabstimmung über die Zukunft des Gymnasiums kommen. "Langfristig ist es unser Ziel, die Gemeinschaftsschule zu einer Schule für alle auszubauen", heißt es in einem Änderungsantrag zum Wahlprogramm, den die Grüne Jugend zur Abstimmung stellen will. "Als Jugendorganisation weiter
  • 438 Leser

Hermann nutzt Verkehrsdebatte zur Leistungsshow

Schikane, Rechtsbruch, Gängelei: CDU und FDP lassen kein gutes Haar an der grün-roten Verkehrspolitik. Doch von einem Generalangriff auf den grünen Ressortchef Winfried Hermann blieb gestern im Landtag wenig übrig. Der Minister nutzte die Bühne für eine Leistungsbilanz. Er machte geltend, dass noch keine Regierung mehr Geld in den Straßenbau gesteckt weiter
  • 362 Leser

Hintergrund · ANGELA MERKEL: "Person des Jahres" 2015

Bundeskanzlerin Angela Merkel (69) ist vom New Yorker "Time"-Magazin als "Person des Jahres" 2015 ausgezeichnet worden. Sie habe sich im Kampf gegen die Pleite Griechenlands, in der Flüchtlingskrise und nach den Pariser Terrorattacken engagiert, schrieb das Magazin zur Begründung. "Bei Merkel schwang ein anderer Wertekanon - Menschlichkeit, Güte, Toleranz weiter

Kein Duell zwischen Bayern und Wolfsburg

Zwei Lostöpfe Der deutsche Fußball-Rekordmeister Bayern München kann im Achtelfinale der Champions League nicht auf DFB-Pokalsieger VfL Wolfsburg treffen. Bei der Auslosung am Montag im Uefa-Hauptquartier in Nyon (12.00 Uhr/Sky) befinden sich die Gruppensieger (Bayern und Wolfsburg) in einem Topf, die Gruppenzweiten im anderen. Ohnehin dürfen im Achtelfinale weiter
  • 418 Leser

Kein Stress in Zagreb

FC Bayern verabschiedet sich mit einem 2:0 in die K.o.-Runde
Es war das erwartet unspektakuläre Abschluss der Gruppenphase in der Königsklasse: Der FC Bayern gewann bei Dynamo Zagreb mit 2:0. Das Achtelfinale hatten die Münchner schon vorher erreicht. weiter
  • 420 Leser

Kommentar · FLÜCHTLINGSAUSWEIS: Sinnvolles Dokument

Wenn Thomas de Maizière nach dem Beschluss der Bundesregierung über die Einführung eines Flüchtlingsausweises vorsorglich anmerkt, dass niemand über einen Zauberstab verfüge, der alle akuten Probleme der Zuwanderung in Luft auflösen könne, wird dem Innenminister niemand widersprechen. Doch jenseits magischer Kräfte gibt es eine Menge ebenso praktischer weiter
  • 423 Leser

Kommentar · NSU-PROZESS: Unerträglich

Das Entsetzen der Angehörigen der NSU-Opfer über die Aussage von Beate Zschäpe ist mehr als verständlich. Es klingt wie eine Verhöhnung der Ermordeten und des Gerichts, wenn Verteidiger Mathias Grasel anderthalb Stunden lang die Versuche der 40-Jährigen verliest, sich aus der strafrechtlichen Verantwortung für die Taten der NSU-Bande zu winden. Dreizehn weiter
  • 295 Leser

Kommentar: Ein Job ohne Spaß

Joker ist im Kartenspiel ein Trumpf. Übersetzt aus dem Englischen bedeutet die Bezeichnung "Spaßmacher". Karlheinz Blessing soll ein solcher Joker gewesen sein: Wenn VW-Betriebsratschef Bernd Osterloh nicht Personalchef werden will, soll Blessing ran, hieß es in Konzernkreisen. Osterloh lehnte ab - und Joker Blessing ist nun verantwortlich für die rund weiter
  • 594 Leser

Kopf hoch, Brust raus

Kramnys Wiedersehen mit Mainz soll auch sportlich Freude bereiten
Dem VfB Stuttgart steht das Wasser bis zum Hals. Sollten die Schwaben in Mainz nicht gewinnen, droht das Tabellenende. Dennoch freut sich Jürgen Kramny auf ein Wiedersehen mit dem Ex-Verein. weiter
  • 510 Leser

Kulturschutz: Schnabelfisch aus dem Museum

Das auf Fossilien spezialisierte Museum Solnhofen hat wegen des geplanten neuen Gesetzes zum Schutz des Kulturgutes eines seiner wichtigen Exponate verloren: Eine 150 Millionen Jahre alte Gesteinsplatte mit dem Titel "Drama aus der Urzeit". Sie zeigt einen 80 Zentimeter großen Raubfisch, der an der Wasseroberfläche einen Flugsaurier aufgespießt hat. weiter
  • 402 Leser

Leitartikel · DEUTSCHE BAHN: Fehler im Management

Von Dieter Keller Großer Bahnhof in Erfurt und Leipzig: Mit Sonderfahrten und viel Prominenz angefangen bei Kanzlerin Angela Merkel hat die Deutsche Bahn ihre Neubaustrecke zwischen den beiden ostdeutschen Städten eröffnet. Allerdings dauert es noch zwei Jahre, bis das fehlende Stück von Erfurt bis in die Nähe von Bamberg fertig ist - mit 17 Jahren weiter

Leute im Blick vom 10. Dezember 2015

Peter Lohmeyer Der Schauspieler Peter Lohmeyer (53) ist fast immer mit dem Rad unterwegs. "Das Fahrrad ist einfach das beste Verkehrsmittel. Es ist praktisch, eine Zeitersparnis und man kann leicht Bewegung in den Alltag einbauen. Das ersetzt für mich den Sport." Jetzt wird er als "fahrradfreundlichste Persönlichkeit" 2016 ausgezeichnet, teilten die weiter
  • 420 Leser

Magirus-Chef verlässt das Unternehmen

Die Magirus GmbH sucht einen neuen Chef: Der Italiener Antonio Benedetti (45) verlässt nicht nur das Ulmer Unternehmen, sondern auch den Konzern. Die auf Brandschutz spezialisierte Ulmer Magirus GmbH, die Benedetti seit der tiefschneidenden Umstrukturierung im Frühjahr 2011 als Präsident und CEO leitet, gehört innerhalb der Fiat-Gruppe als fast 100-prozentige weiter
  • 965 Leser

Maßgeschneidert ahnungslos

Zschäpe wälzt Schuld auf Mundlos und Böhnhardt ab - Opfer-Anwalt: Das glaubt niemand
NSU-Mitglied, Beteiligung an den zehn Morden und zwei Anschlägen? Beate Zschäpe bestreitet jede Mitwirkung. Die Opfer-Angehörigen sind schockiert. Die Entschuldigung bezeichnen sie als "Frechheit". weiter
  • 488 Leser

Matthias Grünewald und viel mehr

Eröffnung Nach drei Jahren Umbauzeit öffnet das Unterlindenmuseum an diesem Samstag wieder und fortan täglich außer Dienstag von 10 bis 18 Uhr. Die erste Sonderausstellung im Neubau widmet sich vom 8. Oktober 2016 an dem Thema "Otto Dix und der Isenheimer Altar". Die elsässische Stadt Colmar, 105 000 Einwohner groß, liegt am Oberrhein zwischen Straßburg weiter
  • 510 Leser

Ministerium prüft Beschwerden von Richtern

Das baden-württembergische Justizministerium hat angekündigt, den Beschwerden von Heilbronner Richtern über zu hohe Arbeitsbelastung und mangelnde Sicherheit nachzugehen. In einem Brief an das Ministerium hatten Richter am Landgericht wenigstens drei neue Stellen für Zivilrichter gefordert. Viele Kollegen seien am Ende ihrer Leistungsfähigkeit und Belastbarkeit. weiter
  • 400 Leser

Mit TV-Abo in den Urlaub

Nutzer sollen künftig im EU-Ausland ihr Internet-Fernsehen nutzen können
Wer Fernsehen übers Internet schaut, guckt im Urlaub oft in die schwarze Röhre. Zumindest für bereits bezahlte Videodienste könnten nun störende geografische Zugangsbeschränkungen in der EU fallen. weiter
  • 759 Leser

Na sowas... . . .

Um fürstlich zu speisen, hat sich ein Mann (48) nachts in einem Prager Gänse-Restaurant einschließen lassen. Er versteckte sich laut Polizei auf dem Klo, bis alle weg waren. "Dann fraß er sich durch alles, was es gab." Sein Menü: sechs Gänse, drei Enten, Gänseschmalz, Gänseleber, Salat. Das alles spülte er mit mehreren Flaschen Rotwein herunter. Zu weiter
  • 346 Leser

Nachtragsetat verabschiedet

Der Landtag hat den zweiten Nachtragsetat der grün-roten Regierung zum Doppelhaushalt 2015/2016 verabschiedet. Er umfasst Mehrausgaben von 338 Millionen Euro für das laufende Jahr. Für 2016 sind es 2,18 Milliarden Euro mehr. Die Summen sind vor allem auf den Anstieg der Flüchtlingszahlen und auf das zweite Anti-Terror-Paket zurückzuführen. Die Opposition, weiter
  • 334 Leser

Notizen vom 10. Dezember 2015

Mollath-Revision scheitert Die Revision von Gustl Mollath gegen ein Urteil des Landgerichts Regensburg ist gescheitert. Mollath sei freigesprochen worden, er habe keinen Anspruch, gegen ungünstige Teile der Urteilsbegründung vorzugehen, entschied der Bundesgerichtshof (BGH). Das Landgericht hatte festgestellt, dass Mollath 2001 seine Frau körperlich weiter
  • 440 Leser

Notizen vom 10. Dezember 2015

Münchner Konzertsaal Der geplante Standort für den neuen Münchner Konzertsaal wird Orchester mit Weltrang nach Einschätzung des Bayerischen Musikrates (BMR) abschrecken. Die Umgebung des Werkstattviertels am Ostbahnhof trage internationalen Maßstäben an einen Spitzenkonzertsaal nicht im erwarteten Umfang Rechnung, kritisierte BMR-Präsident Thomas Goppel. weiter
  • 407 Leser

Notizen vom 10. Dezember 2015

Syrien-Konferenz läuft Die zersplitterte syrische Opposition hat ihre Einigungskonferenz in der saudi-arabischen Hauptstadt Riad begonnen. Seit gestern sitzen mehr als 100 Vertreter zahlreicher Gruppen zusammen, die in den syrischen Bürgerkrieg verwickelt sind. Das Treffen hat Saudi-Arabien organisiert. Ziel: eine gemeinsame Position für Gespräche mit weiter
  • 566 Leser

Notizen vom 10. Dezember 2015

Fury ist seinen Gürtel los Boxen - Klitschko-Bezwinger Tyson Fury ist der Titel des Verbandes International Boxing Federation (IBF) entzogen worden. Als Grund nannte der Weltverband die Weigerung Furys, den IBF-Titel gegen den an Nummer eins geführten Ukrainer Wjatscheslaw Glaskow zu verteidigen. Fury zieht einen lukrativeren Rückkampf gegen Wladimir weiter
  • 472 Leser

Notizen vom 10. Dezember 2015

Brücke nach Katalonien Baden-Württemberg kooperiert mit der spanischen Provinz Katalonien, um den Fachkräftemangel im Südwesten zu bekämpfen. Die Arbeitsverwaltungen der beiden Regionen sowie das Goethe Institut Barcelona haben einen gemeinsamen Bewerberpool eingerichtet, berichtet das baden-württembergische Wirtschaftsministerium. Den Bewerbern bietet weiter
  • 681 Leser

ORTUNGS-APPS: Der Spion im Hintergrund

Spionage-Apps lassen sich mit wenigen Klicks auf ein Smartphone laden. Wer sie nutzt, sieht, wo sich das Smartphone aufhält, welche Bilder darauf gespeichert sind und mit wem der Besitzer kommuniziert. Die Software firmiert als Diebstahls-App, mit der man ein verlorengegangenes Handy orten kann. Sie wird auf dem Handy nach Angaben des Anbieters als weiter
  • 355 Leser

Polizei: Frau rettete Kind vor Entführung

Eine aufmerksame Anwohnerin hat aus Sicht der Polizei in Hollenstedt (Niedersachsen) die Entführung einer Siebenjährigen verhindert. Wie ein Sprecher berichtete, war das kleine Mädchen auf dem Heimweg in Hollenstedt von einem Mann angesprochen worden, der das Kind zu seinem Auto lotste. Die 25-Jährige beobachtete das. Sie wurde misstrauisch, schritt weiter
  • 441 Leser

Regierungsziele in 13 Kapiteln

Parteitag Auf ihrer Landesdelegiertenkonferenz, die an diesem Samstag und Sonntag in der Reutlinger Stadthalle stattfindet, wollen die Grünen-Delegierten ihr Wahlprogramm beraten und beschließen. Zuvor will ihr Spitzenkandidat, Ministerpräsident Winfried Kretschmann, die Partei auf das gemeinsame Ziel einstimmen, auch nach dem 13. März 2016 den Regierungschef weiter
  • 326 Leser

Rummenigge kündigt Gespräche mit Alonso an

Fühlt sich wohl Karl-Heinz Rummenigge will zeitnah die Zukunft von Xabi Alonso beim Fußball-Rekordmeister FC Bayern besprechen. "Wir werden uns über das Thema demnächst konkret Gedanken machen und dann mit Xabi und seinem Berater entsprechende Gespräche führen. An den Gerüchten, er würde den Abschied planen, ist überhaupt nichts dran", sagte der Vorstandschef weiter
  • 421 Leser

Seit 2007 im Geschäft

Das Unternehmen Locomore wurde im Jahr 2007 von Derek Ladewig gegründet mit dem Ziel, neue Fernverkehrsangebote auf die Schiene zu bringen. Mit einem Investor und der US-Firma Railroad Development war Locomore auch am Hamburg-Köln-Express (HKX) beteiligt. Dann gingen die Firmen getrennte Wege. "Wir wollten ein paar Sachen anders machen und das durchsetzen, weiter
  • 418 Leser

Sperren umgehen

Trick Wenn man unbedingt schon vor 2017 auf im Ausland gesperrte Mediendienste zugreifen will, gibt es schon heute einen Trick, das Geoblocking zu umgehen. Sogenannte VPN-Anbieter (Virtual Private Network) können an Nutzer IP-Adressen mit der Länderkennung vergeben, die diese gerade benötigen. Wenn ein deutscher Urlaub etwa im Spanien-Urlaub einen Spielfilm weiter
  • 628 Leser

Sport AKTUELL

In der Fußball-Champions-League spielten gestern Abend: Leverkusen - Barcelona 1:1 (1:1) Zagreb - Bayern0:2 (0:0) Damit steht Bayern im Achtelfinale, Leverkusen spielt nun Europa League. weiter
  • 412 Leser

Tablettenpackung kostet 17 800 Euro

Pharmariesen verlangen für innovative Arznei hohe Preise - Krankenkasse Barmer GEK will gegensteuern
Die Krankenkasse Barmer GEK sucht nach einem Gegenmittel gegen explodierende Ausgaben für Medikamente. Dabei hat sie insbesondere die Preisfindung bei sehr teuren Arzneimitteln im Auge. weiter
  • 794 Leser

Voith nimmt in der Digitalisierung Fahrt auf

Geschäftsbereich für 4.0-Themen gegründet - Verkauf der Sparte Industrial Services noch nicht abgeschlossen
Der Anlagenbauer Voith schreibt - bedingt durch den Umbau - rote Zahlen. Dennoch sehen die Heidenheimer optimistisch in die Zukunft. Für die Digitalisierung wird ein neuer Geschäftsbereich gegründet. weiter
  • 1
  • 1082 Leser

VW atmet durch

Abgas-Skandal: Weitaus weniger Autos sollen betroffen sein
Der Volkswagen-Konzern hat möglicherweise selbst unnötig negative Schlagzeilen produziert. Statt 800 000 Autos mit falschen Angaben zum Klimakiller Kohlendioxid sollen weitaus weniger betroffen sein. weiter
  • 680 Leser

WM-Skandal: Adidas hält treu zum DFB

Adidas-Chef Herbert Hainer sieht den Deutschen Fußball-Bund trotz des Skandals um die WM-Vergabe 2006 weiter als Institution in der Bundesrepublik. Der DFB sei "sicherlich auch nach der Affäre ein unheimlich reizvolles Symbol", sagte der 61-Jährige bei einer Presserunde am Firmenstandort des Sportartikelherstellers in Herzogenaurach. Die deutsche Nationalmannschaft weiter
  • 418 Leser

Yahoo lagert Internetgeschäft in neue Firma aus

Der US-Internet-Pionier Yahoo spaltet sich in der Kontroverse um den milliardenschweren Anteil am chinesischen Online-Riesen Alibaba in zwei Unternehmen auf. Statt des Alibaba-Anteils soll nun voraussichtlich das bisherige Internet-Kerngeschäft in eine neue Firma ausgelagert werden. Dabei würden zwei börsennotierte Unternehmen entstehen. Yahoo wollte weiter
  • 691 Leser

Zahlen & Fakten

Allianz verringert Zinsen Europas größter Versicherer Allianz (München) streicht die Überschussbeteiligung in der deutschen Lebens- und Rentenversicherung weiter zusammen. Bei den klassischen Verträgen sinke die laufende Verzinsung aus Garantiezins und Überschüssen im Jahr 2016 auf 3,1 Prozent. Für 2015 bekommen die Kunden auf den Sparanteil ihrer Beiträge weiter
  • 702 Leser

Zu jung zum Aufhören

Spitzenkandidat Schmid macht bei SPD-Niederlage weiter
Nils Schmid, Spitzenkandidat der SPD zur baden-württembergischen Landtagswahl im März 2016, gibt die Politik nicht auf, falls es mit dem Weiterregieren nicht klappt. "Ich bin in einem Alter, wo man da nicht aufhört", sagte Schmid auf dem SÜDWEST PRESSE-Forum in Ulm. Der 42-Jährige ist seit 2011 Finanz- und Wirtschaftsminister und Vizeregierungschef weiter
  • 396 Leser

Leserbeiträge (7)

Für die Lobo-Brücke

Thema „Lobo-Brücke“, zum Leserbrief von Claudia Rieger vom 16. November:Der Gemeinderat hat keine richtige Entscheidung, wie Sie schreiben, getroffen. Tatsache ist doch, dass wir damals bei der ersten Abstimmung überhaupt nicht gefragt wurden. Wie wir wissen, kam dieses Echo nur von den Bewohnern der Sauerbachstraße und des Geierwegs. Fakt weiter

Spieleabend

Es wurde gereizt, gesteigert, gewonnen und verloren beim Spieleabend der Kolpingsfamilie am Freitagabend den 20. November beim Kaminfeuer in der Kolpinghütte. Bei guter Teilnehmerzahl wurden im Skat und beim Binokel jeweils die Besten in 2 Spielrunden ermittelt. Bei den Skatfreunden setzte sich Fritz Mailänder mit 647 Punkten vor seinen Kontrahenten

weiter
  • 2017 Leser

DON KOSAKEN CHOR SERGE JAROFF ® im März 2016 in Westhausen

DER GESANGVEREIN CONCORDIA WESTHAUSEN e.V. PRÄSENTIERTanlässlich seines 150-jährigen Jubiläums:DON KOSAKEN CHOR SERGE JAROFF ®KÜNSTLERISCHE LEITUNG: WANJA HLIBKASAMSTAG, 5. MÄRZ 2016, 19:30 UhrTURN- UND FESTHALLE WESTHAUSEN

Dieser grandiose Weltklasse-Chor, bekannt aus unzähligen Fernsehsendungen und CD Einspielungen,

weiter
  • 2744 Leser

"Kehr ein - Sing mit"

"Kehr ein - Sing mit"

am Montag, 14. Dezember 2015 im Gasthaus "Adler" in Essingen

Beginn 19.30 Uhr

Gemütliches Beisammensein bei Vesper und Wein für jedermann; wir wollen auch zusammen singen - Volkslieder, Weinlieder, Lombaliadla und vieles mehr; auch Wunschlieder.

Eingeladen sind alle, Junge und Ältere, die Lust auf einen fröhlichen

weiter
  • 2140 Leser

RKV-Hofen mit internationalem Turnierwochenende

Am kommenden Wochenende richtet der RKV-Hofen insgesamt vier Turniere / Spieltage in den Altersklassen U11 / U15 und U19 im Radball aus. Von absoluten Anfängern bis zur höchsten Nachwuchsklasse U19 wird hier einiges zu erwarten sein. Den Beginn wird am Samstag der reguläre Spieltag der Schüler U15 sein, bei dem die Teams Hofen 1

weiter
  • 1704 Leser

Oberfränkische Wochen im KC Kegelcenter

Kegeln, 1. Bundesliga Männer:Schwere Hausaufgabe für Schwabsbergs Kegler

Nach dem Aus in der Champions League gegen den ungarischen Meister Szegedi TE am vergangenen Wochenende gilt es für Schwabsbergs Kegler die letzten beiden noch anstehenden Aufgaben im alten Jahr, möglichst unbeschadet zu überstehen. Das ist zwingend notwendig,

weiter
  • 2039 Leser

Themenwelten (16)

DAS MODERNE BAD

Die schönste Art zu baden

Sinnlichkeit und zeitloser Luxus
Sie genießen in jedem Bad Kultstatus und ergeben ein bildschönes Paar: Badewanne und Armatur. Als zeitlose Designobjekte deutscher Traditionsfirmen bringen sie wahre Werte in das Leben ihrer Besitzer. Und was sie an Platz (ein-)nehmen, das gleichen sie mit Sinnlichkeit wieder aus. weiter

Duschfreiheit mit Zukunft

Duschbereich mit großzügigem Raumgefühl, ideal für barrierefreie Gestaltung
Hürden muss man bereits im Alltag schon genug nehmen. Da sollte man, was das Duschen betrifft, volle Freiheit genießen können. Mit einem bodengleichen, durchgefliesten Duschplatzsystem ist das möglich. weiter
  • 413 Leser

610 Wünsche erfüllt und mit Liebe verpackt

Ein Schlitten, eine Gitarre, ein Puppenhaus und hunderte bunte Päckchen, die mit Schleifen, Süßigkeiten und Gutsle verziert sind: Der Anblick im großen Sitzungssaal im Rathaus macht alle Mühe doppelt wett, sagt Bärbel Blaue (vorne links), Organisatoren von „Gmünder machen Wünsche wahr“. 610 Wünsche von Kindern, Jugendlichen und Senioren weiter
  • 5
  • 1061 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Christmas-Gospel mit Chocolate

Der Gospelchor Chocolate des CVJM Schorndorf gastiert unter der Leitung von Ernst Gross am Samstag, 12. Dezember, zum ersten Mal auf dem Schönblick in Schwäbisch Gmünd. Beginn des Konzerts ist um 19.30 Uhr. Karten gibt es im Vorverkauf bei www.cvents.de und im Schönblick. Der Preis beträgt im Vorverkauf 9 Euro, an der Abendkasse 13 Euro. weiter
  • 510 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Freudig, feurig, feinsinnig

Die Newcomer Banda Colini spielen am Freitag, 11. Dezember, um 20 Uhr erstmals in der Theaterwerkstatt. Die Gruppe präsentiert leidenschaftliche wie kontemplative Musik aus mehr als sechs Jahrhunderten. Dabei erklingt eine Vielzahl von Instrumenten wie Fidel, Bouzouki, Udu, Oud, Rauschpfeife, Harfe und Nyckelharpa. Weitere Informationen: www.banda-colini.jimdo.com. weiter
  • 366 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Liberaler Stammtisch

Der nächste Liberale Stammtisch findet am Freitag, 11. Dezember, um 18.30 Uhr in der „Trattoria Goffredo“, Rinderbacher Gasse 15 in Schwäbisch Gmünd statt. Themen sind die Kreisstraßen und der Verkehr in und um Gmünd. weiter
  • 428 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Messe „Rund ums Haus“ 2016

Trotz der zum Teil sehr guten Auslastung des Handwerkes sind für die Handwerkermesse am 27. und 28. Februar bereits 90 Prozent der Standplätze ausgebucht. Bereits seit 29 Jahren hat diese Messe für Bauherren, Modernisierer und Renovierer einen festen Platz in der Region. Für die Veranstaltung im kommenden Jahr sind nur noch wenige Standplätze frei. weiter
  • 1677 Leser
SIEBTER REMSTALER WEINTREFF

Schaufenster für Weinkultur im Remstal

Im Prediger in Schwäbisch Gmünd am 12. Dezember
Fest etabliert im Veranstaltungskalender ist der Remstaler Weintreff in Schwäbisch Gmünd. In diesem Jahr dürfen sich die Genießer auf prämierte Weine am Samstag, 12. Dezember, ab 17 Uhr freuen. Der Predigersaal wird zur Weinmesse mit prämierten Tropfen. 21 Winzer und Weingenossenschaften präsentieren sich.Organisiert durch die Touristik und Marketing weiter
KURZ UND BÜNDIG

Stauferwaffel und Honig

Im Verzehrhäuschen auf dem Staufersaga-Weihnachtsmarkt warten süße Leckereien aus regionaler Herkunft auf Sammler und Genießer. Der Staufertaler für 3,50 Euro ist ein Waffelgebäck mit szenischer Inszenierung aus der Staufersaga. Eine weitere süße Verlockung ist der vom Imkerverband zertifizierte Stauferhonig aus der Umgebung von Schwäbisch Gmünd für weiter
  • 449 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Versammlung mit Adventsfeier

Der Philharmonische Chor Schwäbisch Gmünd lädt seine Freundeskreismitglieder zur Mitgliederversammlung ein. Sie findet im Rahmen einer Adventsfeier am Dienstag, 15. Dezember, um 19 Uhr im Saal der Städtischen Musikschule statt. Eine Anmeldung ist erforderlich unter Telefon (07171) 42702. weiter
  • 826 Leser
TERMINE

„Besser spät als nie“

Aufführungstermine in der Gemeindehalle Heuchlingen sind:5. Januar 2016, Kindervorstellung, Einlass: 15.30 Uhr, Beginn: 16 Uhr(Wem die Abendveranstaltung zu spät ist kann natürlich auch die Kindervorstellung am 5. Januar besuchen. Weiter Vorstelleungen:6. Januar 2016, Beginn: 18.30 Uhr8. Januar 2016, Beginn: 19.30 Uhr9. Januar 2016, Beginn: 19.30 UhrKartenvorverkauf:am weiter
  • 374 Leser
THEATER AN DER LEINSPIELT SCHWÄBISCHES LUSTSTÜCK „BESSER SPÄT ALS NIE“

Motto: „Vorhang auf und Bühne frei!“

Ab Dienstag, 5. Januar, finden die Aufführungen in der Gemeindehalle in Heuchlingen statt.
Die Theatergemeinschaft der 3 Vereine Liederkranz, Turnverein und Musikverein, kurz LiTuMu, führt das schwäbische Luststück „Besser spät als nie“ auf. Unter der Regie von Hellfried Rödelberger werden auch dieses Jahr die zehn Schauspieler wieder zu Höchstform auflaufen und alles geben. Da bleibt kein Auge trocken!Spielfreude, außergewöhnliche weiter

Das grüne „M“ fürs Mitfahren

Studierende der Hochschule für Gestaltung erfinden die Mitfahrscheibe
Klimaschutz beginnt vor der Haustür, in diesem Fall vor der Tür der Hochschule für Gestaltung. Eine Gruppe Studierender um Robin Weidner und Jonas Voigt hat die Mitfahrscheibe entwickelt. Das grüne M signalisiert: „Ich biete einen Mitfahrplatz an“ oder „ich suche einen Mitfahrplatz“. weiter
  • 1140 Leser

Gutsle und Punsch zum Weihnachtsfilm

Bald feiert „Tatsächlich Liebe“ in Gmünd den zehnten „Geburtstag“: Denn neun Mal hat die KinoZeitung des Turmtheaters und der Gmünder Tagespost den Weihnachtsklassiker inzwischen gezeigt. Immer kurz vor Heiligabend. Deshalb hat sich in Gmünd inzwischen eine kleine Fangemeinde gebildet. Die Jahr für Jahr ins Kino kommt und schon weiter

Haustiere

Tiere sind keine Überraschung zu Weihnachten
In der Weihnachtszeit Heimtiere nur nach gründlicher Vorbereitung anschaffen. weiter
  • 395 Leser