Artikel-Übersicht vom Sonntag, 13. Dezember 2015

anzeigen

Regional (54)

KURZ UND BÜNDIG

Adventsfeier Philharmonischer Chor

Der Philharmonische Chor Schwäbisch Gmünd lädt seine Freundeskreismitglieder zur Mitgliederversammlung ein. Sie ist eingebettet in die Adventsfeier am Dienstag, 15. Dezember, um 19 Uhr im Saal der Städtischen Musikschule. Anmeldung ist erforderlich unter (07171) 42702. weiter
  • 499 Leser
POLIZEIBERICHT

Betrunken in Gegenverkehr

Mutlangen / Lindach / Brainkofen Am Samstag gegen 15.45 Uhr meldete eine Zeugin einen auffälligen Pkw, der von Mutlangen her über Lindach bis zum Kreisverkehr Brainkofen immer wieder auf die Gegenfahrbahn gekommen sei. Der Gegenverkehr musste ausweichen oder bremsen. Die Polizei hielt dann im Bereich Brainkofen eine 46-jährige Ford-Mondeo-Fahrerin an weiter
  • 959 Leser

Betrunken über die rote Ampel

Schwäbisch Gmünd. Am Sonntag um 3.36 Uhr fuhr eine 33-jährige Fordfahrerin auf der Königsturmstraße Richtung Osten. An der Einmündung zur Rosenstraße missachtete sie die rote Ampel und musste einem von rechts einfahrenden Taxi ausweichen. Dabei krachte sie in einen als Linksabbieger wartenden Opel, der in die Rosenstraße fahren wollte. Bei der Unfallaufnahme weiter
  • 845 Leser

Den Broadway nach Gmünd holen

Die Proben für „Hello Dolly!“ des Kolping Musiktheaters laufen auf Hochtouren
„Ich spür Musik klingen, hör mein Blut singen“ . Wenn der berühmte Titelsong „Hello, Dolly!“ zur Premiere am 29. Januar im Stadtgarten erklingt und Dolly Meyer in Begleitung der Kellner elegant das New Yorker Harmonia Garden Restaurant betritt, haben die Mitglieder des Kolping-Musiktheaters einen weiten Probenweg hinter sich. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Entwicklung im Fokus

In altersentsprechenden Gruppen widmen sich Physiotherapeuten des Stauferklinikums der Entwicklung des Kindes. Der Kurs Gruppe III (für Kinder von 9 bis 12 Monaten) ist am Dienstag, 15. Dezember, von 15.30 Uhr bis 16.30 Uhr im MediCenter in der Familienschule in Mutlangen. Teilnahmegebühr 9 Euro. Anmeldung (07171) 701-1911 oder familienschule@stauferklinikum.de. weiter
  • 256 Leser

Familie mit Flüchtlingskind

Andra Esswein – Pflegemutter im Ostalbkreis – kümmert sich um einen 14-jährigen Syrer
Das ist für uns kaum vorstellbar, dass Eltern ihrem 14-Jährigen das wenige Geld geben, das sie entbehren können, und ihn dann in die Fremde schicken. Muhammad hat das erlebt. Der Junge ist so aus Syrien in den Ostalbkreis gekommen. Allein. Hier allerdings hat er großes Glück – und nur noch eine Angst: Dass er wieder weg muss. weiter
  • 5
  • 734 Leser
POLIZEIBERICHT

Fußgängerin angefahren

Schwäbisch Gmünd Kurz vor 12 Uhr erfasste am Samstag ein silberner Mercedes beim rückwärts Ausparken in der Weißensteiner Straße auf Höhe der Apotheke eine 83jährige Fußgängerin. Die Frau wurde vom Gehweg auf die Fahrbahn geschleudert und erlitt schwere Verletzungen. Ohne sich um das Opfer zu kümmern, flüchtete der silberne Mercedes C 220. Passanten weiter
  • 802 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Geselliges Frühstück in der Südstadt

Am Dienstag, 15. Dezember, ist im Südstadt-Treff in der Klarenbergstraße 33 ein gemeinsames Frühstück von 10 Uhr bis 12 Uhr. Es sind alle herzlich willkommen, die in geselliger Runde ein vom Team liebevoll zubereitetes Frühstück genießen wollen. Weitere Informationen bei der Südstadt-Koordinatorin Ute Nuding unter (07171) 8742813. weiter
  • 275 Leser

GUTEN MORGEN

So schön ist es, das Adventslicht im Büro, dass ihr die Kerze genügt und sie die Lampe gar nicht anmachen möchte. Obwohl es dämmert und im Raum schon ganz schön dunkel wird. „Es ist der dritte Advent“, erklärt sie jedem, der helfend den Schalter für die Elektrik bedienen möchte. Besinnlich sei das ja, räumt der Kollege ein. Aber irgendwie weiter
  • 777 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ortschaftsrat Herlikofen

Am Dienstag, 15. Dezember, ist um 19 Uhr im Sitzungssaal des Bezirksamts Herlikofen eine Sitzung des Ortschaftsrats. Als Tagesordnungspunkte sind nach der Bürgerfragestunde der Winterdienst und der Jahresrückblick 2015 vorgesehen. Die Bevölkerung ist herzlich eingeladen. weiter
  • 319 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ortschaftsratssitzung in Lindach

Am Dienstag, 15. Dezember, ist im Sitzungssaal des Bezirksamts die Jahresabschluss-Sitzung des Ortschaftsrats Lindach. Beginn ist um 19 Uhr. Auf der Tagesordnung stehen der Jahresrückblick des Ortsvorstehers und Bekanntgaben. Die Bevölkerung ist eingeladen. weiter
  • 384 Leser
POLIZEIBERICHT

Polizei auf Ziegenjagd

Aalen. Am Samstag kurz nach 12 Uhr wurde der Polizei ein freilaufender Ziegenbock gemeldet. Mehrere Versuche ihn einzufangen, scheiterten. Die Verfolgung verlief quer durch die Stadt, wobei es zu zwei Zusammenstößen zwischen Bock und Streifenwagen kam. Dabei wurde ein Reifen und die Felge beschädigt, so dass der Streifenwagen abgeschleppt werden musste. weiter
  • 5
  • 875 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Stadt, Land, Fluss – der Neckar

Der Neckar, von unseren Vorfahren der „Unzähmbare oder Wilde“ genannt, bietet auf seinem Weg von der Quelle bis zur Rheinmündung viel Interessantes. In einer kurzweiligen Multivisionsschau wird Professor Dr. Hans-Martin Haase am Dienstag, 15. Dezember, in der Seniorenhochschule über den Flusslauf, seine angrenzenden Siedlungen, seine Kraftwerke weiter
  • 361 Leser

Wie gefährlich ist das AKW Gundremmingen

Bericht im „Spiegel“
Eine aktuelle Studie soll dem Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“ zufolge belegen, dass das Gundremminger AKW das leistungsstärkste, aber auch das gefährlichste noch am Netz befindliche Atomkraftwerk Deutschlands ist. weiter
  • 5
  • 705 Leser

Team mit Hund

Demenzbetreuung in der Seniorenheimat Schuppert
Im Team kümmern sich die Demenzbetreuer in der Seniorenheimat Schuppert um ihre Schützlinge. Verstärkt wird die Gruppe durch Therapiehund Paddy. weiter
  • 707 Leser

Wahrlich eine Labsal für Leib und Seele

Altenförderverein Waldstetten – Hohe musikalische Kunst beim NachtCafé in St. Johannes in Waldstetten
Wieder einmal stand das „NachtCafé“ in St. Johannes an, zu dem sich die Bewohnerinnen und Bewohner des Heimes und das „Betreute Wohnen“ zu einem Abend der besonderen Art zusammenfinden. Swabian Brass versüßte den besonderen Abend. weiter
  • 653 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Adventsfenster am Pfarrhaus

Am Dienstag, 15. Dezember, wird ein Fenster am Pfarrhaus als Adventsfenster erleuchtet. Treffpunkt ist 18 Uhr vor dem Pfarrhaus. Ein paar Minuten der Stille und der Besinnung, umrahmt von Adventsliedern, die von Cornelia Schultes musikalisch begleiten werden, sollen auf das Weihnachtsfest einstimmen. Im Anschluss wird noch Tee und etwas Gebäck angeboten. weiter
  • 268 Leser

Der Hektik des Alltags entfliehen

15. Lebendige Krippe auf dem Lammareal in Mutlangen mit Musik und Gesang eröffnet
Schon lange vor der offiziellen Eröffnung durch Bürgermeister Peter Seyfried hatte sich der Platz an der Lebendige Krippe im Herzen von Mutlangen gefüllt. Bereits zum 15. Mal konnte der Schultes die Besucher an diesem Treffpunkt der Generationen begrüßen. Bis Heiligabend wird dort täglich bewirtet oder auch musiziert. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Feier in der Vorweihnachtszeit

Am Mittwoch, 16. Dezember, um 18.30 Uhr ist in der St. Laurentiuskirche Waldstetten die Feier in der Vorweihnachtszeit der Franz von Assisi-Schule. Das Thema lautet „Immanuel - Gott mit uns“. Stimmungsvoll möchten die Akteure mit musikalischen und szenischen Beiträgen auf das Kommen des Gottessohnes hinführen. Im Anschluss bewirtet der Förderverein weiter
  • 243 Leser

Schutzbedürftige sollen Heimat finden

Viele Besucher zur elften Waldstetter Weihnacht in der Stuifenhalle – tolles Musical begeisterte das Publikum
Zum elften Mal wurde am Sonntag die Waldstetter Weihnacht gefeiert. Mehr als 500 Besucher fanden den Weg in die Stuifenhalle, um gemeinsam einen besinnlichen Tag zu begehen. Mit Liedern des Chors „Con Brio“ vom Liederkranz Böhmenkirch wurden die vielen Besucher der Waldstetter Weihnacht willkommen geheißen. weiter
KURZ UND BÜNDIG

„Still zünden wir ein Licht nun an“

Der Chor Cappello Nero aus Bartholomä lädt zum Konzert am Samstag, 19. Dezember, um 18 Uhr in der evangelischen Kirche in Bartholomä, und am Sonntag, 20. Dezember, um 18 Uhr in der Kirche in Königsbronn. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen. weiter
  • 445 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blutspendeaktion in Bartholomä

Der DRK-Blutspendedienst lädt zur Blutspende ein. Schwerkranken oder Verletzten Hoffnung und Leben zu schenken, ist ein unbezahlbares Geschenk. Es braucht dazu keine herausragenden Fähigkeiten, sondern nur eine Stunde Zeit. Denn jede Blutspende schenkt Leben. Der DRK-Blutspendedienst bittet um eine Blutspende am Montag, 14. Dezember, von 14.30 Uhr bis weiter
  • 331 Leser

Die Grünen besuchten das Polizeirevier

Landtagskandidaten auf Tour
Die Landtagskandidatin der Grünen, Veronika Gromann, und ihr Zweitkandidat Gabriel Baum waren zu einem Informationsbesuch auf dem Polizeirevier in Schwäbisch Gmünd. Dort sprachen sie die Themen an, die Polizei und Bevölkerung bewegen. weiter
  • 5
  • 829 Leser

Musical bei der Seniorenfeier

„Alle Jahre wieder“: Kinder der Böbinger Grundschule bezauberten am Seniorenmittag die Gäste. Über 120 Kinder spielten das Musical „Leuchte, kleiner Stern“. Die Hauptdarsteller der vierten Klasse waren von Anja Nagel und Uli Jarosch bestens vorbereitet. Die passenden Lieder sangen unter der Leitung von Gisela Gräßle-Derer fast weiter
  • 697 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Theater beim Sport- und Gesangverein

„Die vermurkste Brautschau“ ist der Titel des Stückes der Theatergruppe des SGV Böbingen. Eine Besonderheit: Vor genau 30 Jahren war es schon einmal aufgeführt worden. Einige Spielerinnen und Spieler von damals sind diesmal wieder dabei. Die Aufführungen sind am 26., 28. und 30. Dezember in der SGV-Halle in Böbingen. Karten gibt es montags weiter
  • 255 Leser
Der besondere Tipp

Bachakademie mit Helmuth Rilling

Rund 70 Studenten aus fast zwanzig Ländern erarbeiten sich in dieser Woche unter der Anleitung von Helmuth Rilling, einem der wichtigen Bach-Kenner unserer Zeit, das „Weihnachtsoratorium“. Die Musiker kommen aus Europa, den USA, der Türkei, dem Libanon oder Brasilien. Das multikulturelle Ensemble präsentiert die Früchte seiner Arbeit am weiter
  • 809 Leser

Chance für junge Journalisten

Workshop in Berlin
Der Deutsche Bundestag, die Bundeszentrale für politische Bildung und die Jugendpresse Deutschland laden 30 junge Journalisten zu einem Workshop nach Berlin ein. Darüber informiert Bundestagsabgeordneter und Staatssekretär Norbert Barthle (CDU). weiter
  • 776 Leser

Mia-Seeger- Preis für David Wojcik

Unfallsicherung überzeugte
David Wojcik, HfG-Student im Studiengang Produktgestaltung, erhielt einen Anerkennungspreis der Mia Seeger Stiftung. Er überzeugte die Jury mit „Balloo“, einer Lösung zur Unfallstellensicherung bei Massenveranstaltungen. weiter
  • 763 Leser

Stimmungsvolle Weihnachtsmärkte

Auf dem Rathausplatz in Oberbettringen und den Kirchplatz Wetzgau/Rehnenhof war viel los am Sonntag
Stimmungsvolle Weihnachtsmärkte erlebten die Besucher am Sonntag in Bettringen und auf dem Rehnenhof. Programm, Angebot und kulinarische Köstlichkeiten waren perfekt auf die Jahreszeit abgestimmt. weiter

Winzerglühwein und leckere Fladen

Mit Fladen und Glühwein verwöhnte das Böbinger Backhäusle-Team am dritten Adventswochenende die Gäste beim Glühweinfestle auf dem Oberböbinger Dorfplatz. Die Fladen und der Apfelkuchen waren nach bewährten Rezepten aus Zutaten bereitet, die im biologischen und regionalen Anbau erzeugt worden sind. Ausgeschenkt wurde außerdem Winzerglühwein und alkoholfreier weiter
  • 740 Leser

Ein verbaler Fleischwolf beim Stiftsbund

Holger Paetz blickt zurück
20 Tage vor Silvester hat Holger Paetz beim Ellwanger Kulturverein Stiftsbund das zu Ende gehende Jahr Revue passieren lassen. Sein Fazit: „So schön war’s noch selten.“ Dabei ist 2015 noch gar nicht zu Ende. Paetz wird nachkarten müssen – mit den üblichen Verdächtigen. weiter

Musik zum Träumen

„DayDream“ spielt in der Theaterwerkstatt
So einen Abend mit Tagträumen ausklingen zu lassen, das hat schon was. „DayDream“, die Formation um Stephan Schwenk, hat es am Samstagabend in der Theaterwerkstatt leicht gemacht, sich in den Sonntag hinein zu träumen.Mit Solveigh Jacot hat die Band allerdings auch eine Musikerin mit einem Instrument, das sonst nur in Konzertsälen und dann weiter
  • 889 Leser
SCHAUFENSTER

Weihnachtsblues

Den traditionellen Weihnachtsblues gibt es am Samstag, 19. Dezember, ab 20 Uhr in der Kulturkneipe Häberlen in Gaildorf. Bassist Erkan Özdemir, Urgestein der europäischen Bluesszene, und seine Söhne Kenan Özdemir (Jahrgang 1994, Gesang und Gitarre) und Levent Özdemir (Jahrgang 1995, Schlagzeug) – sie verbindet Einflüsse aus über 60 Jahren Musikgeschichte. weiter
  • 1041 Leser
Tagestipp

Eislaufbahn in Aalen

Mobile Eisbahn Aalen – Eislaufvergnügen für die ganze Familie. Auch in dieser Wintersaison vom 28. November 2015 bis einschließlich 21. Februar 2016 ist Eislaufen auf einer 800 Quadratmeter großen Eislaufbahn angesagt. Auch dieses Mal mit der bewährten Zeltüberdachung, sodass man wetterunabhängig Schlittschuhlaufen kann.Einzelkarte Erwachsene: weiter
  • 1273 Leser

Heute... ... in der gelben Zelle

Adventstürchen: Die gelben Telefonhäuschen werden immer weniger
Da steht sie, irgendwie gottverlassen, direkt neben dem Rathaus in Elchingen. Ja, sie ist ein Relikt aus vergangenen Tagen. Sie ist ein Faustkeil inmitten der Industrie 4.0. Sie ist eine Telefonzelle, eine öffentliche auch noch. weiter

Liebe, Plätzchen und Punsch

Vorweihnachtsmatinee „Tatsächlich Liebe“ lockt auch beim neunten Mal viele Besucher ins Kino
Geschichten, die eines gemein haben: die ganz große Liebe. Schön und schmerzhaft zugleich. Dem einen fliegt sie zu, der andere verzweifelt daran. Das Turmtheater stimmte am Sonntag zusammen mit der Gmünder Tagespost, auf Weihnachten ein. Dazu der Film „Tatsächlich Liebe“. weiter

Bachs strahlender Klang

Weihnachtsoratorium mit dem Oratorienchor Ellwangen und dem Ensemble Musica viva
Willibald Bezler hat Samstagabend das zunehmend gebannt lauschende Publikum in der voll besetzten evangelischen Stadtkirche Ellwangen mit seinem Oratorienchor schon mal ins neue Jahr mitgenommen. In den Kantaten IV-VI des Weihnachtsoratoriums von Johann Sebastian Bach. Wenn 2016 das Niveau dieses Vorgeschmacks wahrt, dürfen wir getrost nach vorne blicken. weiter

Jazz aus dem Norden

Doppelkonzert im Prediger in Schwäbisch Gmünd
Ähnlich wie in der nordischen Literatur schlagen nun die Jazzer neue Seiten auf. Mit dem 30-jährigen Marius Neset und seinem Quintett erreichten am Freitagabend ganz neue coole (Jazz)Töne den Prediger in Schwäbisch Gmünd.Die Gmünder Jazz Mission hatte zu einem Doppelkonzert geladen, das mit schätzungsweise 200 Besuchern eine tolle Resonanz fand. Eingeleitet weiter

Rosemarie Abele ist Ehrenvorsitzende

Lebenshilfe ehrt ihre langjährige Chefin und bedankt sich für vier Jahrzehnte Engagement
Als „Mutter der Lebenshilfe“ hat sie Professor Dr. Manfred Köhnlein tituliert, in Schwäbisch Gmünd verkörperte sie die Lebenshilfe: Rosemarie Abele. Bei der Weihnachtsfeier der Lebenshilfe im Franziskaner wurde sie dafür zur Ehrenvorsitzenden ernannt. weiter
  • 965 Leser

Royales Weinwissen im Prediger

Siebter Remstaler Weintreff lockt am Samstag 500 Gäste zum Gaumenkitzel
Mit dem Weinglas in der Hand schlendern am Samstag die Besucher des siebten Remstaler Weintreff die Schlemmermeile entlang. 21 Winzer und zwei Weingenossenschaften kredenzen hier teilweise prämierte Tropfen. Charmantes Fachwissen steuert Weinkönigin Mara Welz bei. weiter

Edle Glaskunst und feine Würste

Lauschaer Glasbläser und Kunsthandwerker luden zum traditionellen Kugelmarkt in Heubach
Für echte Weihnachtsschmuckfans ist das dritte Adventswochenende im Kalender stets dick angestrichen. Denn da ist in Heubach seit vielen Jahren ein Weihnachtsmarkt der besonderen Art: der Kugelmarkt. An diesem Samstag und Sonntag hat er wieder hunderte Gäste auf den Schlossplatz und in die Silberwarenfabrik gelockt. weiter

Tierischer Einsatz quer durch Aalen

Polizei auf Bock-Jagd - Auto beschädigt
Tierischer Einsatz für die Polizei am Samstagmittag: Beamte waren quer durch Aalen auf Ziegenbock-Jagd, dabei kam es zu Zusammenstößen zwischen Polizei und Tier. Sogar ein Streifenwagen wurde beschädigt. weiter
  • 5
  • 2945 Leser

Fußgängerin angefahren und einfach abgehauen

Polizei sucht Zeugen

Schwäbisch Gmünd. Kurz vor 12 Uhr erfasste am Samstag ein

silberner Mercedes beim rückwärts Ausparken in der WeißensteinerStraße auf Höhe der Apotheke eine 83-jährige Fußgängerin. DieFrau wurde vom Gehweg auf die Fahrbahn geschleudert und erlittschwere Verletzungen. Ohne sich um das Opfer zu kümmern,

weiter
  • 911 Leser

Ein verbaler Fleischwolf

Holger Paetz blickt beim „Stiftsbund" auf 2015 zurück
20 Tage vor Silvester hat Holger Paetz beim Ellwanger Kulturverein Stiftsbund das zu Ende gehende Jahr Revue passieren lassen. Sein Fazit: „So schön war’s noch selten.“ Dabei ist 2015 noch gar nicht zu Ende. Paetz wird nachkarten müssen – mit den üblichen Verdächtigen. weiter

Grandioses Schulkonzert

Musik im Advent der Karl-Kessler-Realschule
Die zahlreichen Zuhörer, welche zur traditionellen „Musik im Advent“ der Musikensembles der Karl-Kessler-Schule Wasseralfingen gekommen waren, wurden mit einem abwechslungsreichen Programm unterhalten: Sowohl traditionelle weihnachtliche Melodien wie auch fetzige moderne Arrangements formierten sich zu einem eindrucksvollen musikalischen weiter

Regionalsport (22)

SPORT IN KÜRZE

KSV verliert dreifach

Ringen. Ein schlechtes Wochenende für die Bundesligaringer des KSV Aalen: Am Samstag verloren sie mit 16:17 beim ASV Mainz. Am Sonntag ging zunächst die Hinkampfwertung gegen den ASV Nendingen durch einen Nachholkampf mit 10:14 verloren. Im Anschluss entschieden die Nendinger auch den Rückkampf mit 23:6 für sich. weiter
  • 780 Leser
SPORT IN KÜRZE

MADS siegen weiter

Volleyball. Die Oberligavolleyballer der Spielgemeinschaft MADS Ostalb haben ihr Heimspiel in Mutlangen mit 3:1 gegen TG Bad Waldsee gewonnen. Im ersten Satz taten sich die Spieler von Trainer Frieder Henne noch schwer, danach lief es besser und der Erfolg bei der Heimspielpremiere in Mutlangen wurde eingefahren. Die MADS sind damit Tabellenzweiter. weiter
  • 1025 Leser

Seminar in Gschwend

Kampfsport, Mixed Martial Arts: 60 Teilnehmer
60 Interessierte verfolgten im Dojo Zanshin in Gschwend das Seminar der World Jiu-Jitsu Federation (WJJF). Verschiedene REferenten stellten dabei ihre Disziplinen vor. Der Präsident der WJJF in Deutschland, Sepp Oberhollenzer, gab dabei eine Trainingseinheit im Hanbo Jitsu für die Teilnehmer. weiter
  • 583 Leser

Vier Medaillen für TSB Gmünd

Kampfsport, Taekwondo, Bundesranglistenturnier: TSB-Taekwondoka mischen mit
1000 Starter aus 23 Nationen auf sechs Wettkampfflächen: Beim „Internationalen Park Pokal“ im Glaspalast Sindelfingen war viel Kampfsport geboten. Mit zwei Silber- und zwei Bronzemedaillen überzeugten dabei die Taekwondoka des TSB Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 797 Leser

Zeitungsbier geht nach Waldstetten

Aktion von GT und Rothaus
Wieder gibt’s ein Zeitungsbier – dank der Aktion der Brauerei Rothaus und der GMÜNDER TAGESPOST. Diesmal an einen Zuschauer des Landesliga-Spiels TSGV Waldstetten gegen Dorfmerkingen. weiter
  • 629 Leser

Mit einer Niederlage in die Pause

Handball, Oberliga: TSB Gmünd verliert bei der SG Heidelsheim/Helmsheim klar mit 22:33 (10:16)
Nach dem Handballkrimi beim Heimsieg am vergangenen Spieltag musste der TSB Gmünd im letzten Spiel vor der Winterpause einen Dämpfer verkraften. Die Gmünder Handballer verloren bei der SG Heidelsheim/Helmsheim mit 22:33 und kassierten eine deutliche Niederlage zum Jahresabschluss einstecken. weiter
  • 672 Leser
Landesliga IITSGV Waldstetten – Spfr. Dorfmerkingen 1:2FV 09 Nürtingen – SV Ebersbach/Fils 0:1SC Geislingen – TSV Köngen 1:21. Calcio Leinfelden-E. 16  11  3   2  36:19  362. SV Ebersbach/Fils 16  11  3   2  24: 7  363. TSV weiter
  • 729 Leser

„Machbare Gruppe“ für Deutschland

Fußball, Europameisterschaft: Die deutsche Nationalmannschaft trifft in Frankreich auf Polen, Ukraine, Nordirland
Die Gegner der deutschen Nationalmannschaft für die Gruppenphase der Europameisterschaft stehen fest. Die Löw-Elf trifft auf Polen, Ukraine und Nordirland. „Machbar“ sagen Fußballaktuere der Ostalb in unserer Umfrage. weiter
  • 748 Leser

Essingen trifft auf SGV Freiberg

Fußball, WFV-Pokal
Der TSV Essingen ist als letzte Mannschaft von der Ostalb noch im laufenden WFV-Pokal vertreten. Im Viertelfinale trifft der Verbandsligist am 6. April auf Oberligist SGV Freiberg. weiter
  • 651 Leser

Gül trifft dreimal gegen Mutlangen

Fußball, Kreisliga A I
Die erste Mannschaft des TSB Gmünd ließ Mutlangen keine Chance und gewann verdient mit 3:0. Mann des Spiels war der Dreifachtorschütze Eren Gül. Nach diesem Sieg überwintert Gmünd auf Tabellenrang sechs. weiter
  • 665 Leser
SPORT IN KÜRZE

HSG verliert beim Letzten

Handball. Württembergligist HSG Winzingen/Wißgoldingen hat beim bisherigen Letzten, dem SC Vörhingen, mit 23:28 verloren. Die HSG bleibt damit selbst im Tabellenkeller. weiter
  • 752 Leser

Löchau und Gmünd teilen die Punkte

Fußball, U19, Verbandsstaffel
Im Gipfeltreffen mit dem FV Löchgau zeigten die U19-Normannen erneut eine ansprechende Leistung, kamen gegen den Klassenprimus jedoch vor heimischer Kulisse nicht über ein 1:1 (0:1) hinaus. weiter
  • 522 Leser

Stimmen zum Spiel – Dietterle: „Am Ende leichtes Zittern“

Helmut Dietterle, SFD-Trainer: „Wir mussten schon wieder vier Spieler ersetzen, dafür haben wir es ordentlich gemacht und am Ende auch verdient gewonnen, allerdings hätten wir auch früher den Sack zumachen müssen. Am Ende war wie so oft leichtes Zittern angesagt.“Leo Gjini, TSGV-Trainer: „Es ist wie verhext. Wieder hatten wir Pech. weiter
  • 898 Leser

KSV Aalen 05 ohne Chance beim deutschen Meister

Ringen, 1. Bundesliga, Endrunde: KSV verliert beim ASV Nendingen
Beim ASV Nendingen setzte es gestern Abend für die Ostalb-Bären eine 23:6-Niederlage. Nur Peker, Kazakevic und Ligeti konnten ihre Kämpfe gewinnen. Auch der Nachholkampf aus dem Vorkampf ging verloren. Ilyas Özdemir unterlag Weltmeister Frank Stäbler. Der Hinkampf ging demnach mit 14:10 an den amtierenden deutschen Meister. weiter
  • 1624 Leser

Straßdorf überwintert ungeschlagen

Fußball, Kreisligen B I und II: Markus Sorg vom TV Heuchlingen II erzielt einen lupenreinen Hattrick
Mit einem 2:0-Erfolg über Rechberg geht der TV Straßdorf als bisher ungeschlagener Herbstmeister der Kreisliga B I in die Winterpause. In der B II schlug Heuchlingen II Böbingens Zweite mit 4:0. Mann des Spiels war Markus Sorg, der 22 Minuten für drei Tore brauchte. Frickenhofen siegt kampflos und überwintert als Erster. weiter
  • 841 Leser

Carina Vogt auf vier und sieben

Skispringen, Weltcup: Gmünderin holt zwei Top-Ten-Plätze in Russland – Anna Rupprecht punktet
Platz vier und Platz sieben: Carina Vogt hat bei den Weltcupspringen in Nischni Tagil (Russland) aufsteigende Form gezeigt, ihre erste Podestplatzierung aber knapp verpasst. „Wir sind auf einem guten Weg“, urteilt Bundestrainer Andreas Bauer. Erfreulich: Auch Anna Rupprecht sammelte als 19. Weltcuppunkte. weiter
  • 782 Leser

Ein Unglück kommt selten allein

Fußball, 3. Liga: Aalen kassiert beim 1:1 in Chemnitz schnelles Gegentor und verliert Keeper Bernhardt
1:1 in Chemnitz. Das fünfte Unentschieden aus den vergangenen sechs Spielen ist eines, das sich der VfR Aalen redlich verdient hat. Immerhin musste die Vollmann-Elf zwei Nackenschläge wegstecken. Nach der CFC-Blitzführung begann Aalen die Partie quasi mit einem Rückstand. Gemäß dem Sprichwort „Ein Unglück kommt selten allein“ wurde später weiter

Neuzugänge sind keine geplant

Interview: Markus Thiele
Wenn der VfR Aalen sein Ziel, 28 Punkte, zu Weihnachten erreichen will, muss er am kommenden Samstag sein Heimspiel gegen Fortuna Köln gewinnen. Das „wäre traumhaft“, sagt der für den sportlichen Bereich zuständige VfR-Geschäftsführer Markus Thiele, der sich am Transfergeschehen in der Winterpause nicht beteiligen möchte. Daniel Bernhardt weiter
  • 5
  • 1566 Leser

Stimmen zum Spiel: „Jetzt gegen Köln einen Dreier holen“

Peter Vollmann (VfR-Cheftrainer): „Schlechter hätten wir nicht reinkommen können. Aber wir haben einen Riesenaufwand betrieben und uns dafür in der zweiten Halbzeit belohnt. Wir haben vernünftig Fußball gespielt und uns auch durch die Rückschläge nicht aus der Ruhe bringen lassen. Wir haben uns nicht vesteckt, hatten mehr Chancen als Chemnitz weiter
  • 1040 Leser

Niederlage mit Gegenwehr

Volleyball, 3. Liga: DJK Gmünd unterliegt dem SV Sinsheim mit 1:3
Erwartet chancenlos waren die Volleyballerinnen der DJK Gmünd gegen den Tabellenzweiten SV Sinsheim. Mit 1:3 unterlagen die Gmünderinnen vor heimischem Publikum, zeigten aber gegen einen starken Gegner eine ansehnliche Partie. Da Bretzenheim gegen Heidelberg-Rohrbach einen Punkt holte, geht die DJK nun als Letzter in die Winterpause. weiter
  • 728 Leser

Der Anschluss kommt zu spät

Fußball, Landesliga: TSGV Waldstetten unterliegt Dorfmerkingen zu Hause mit 1:2 (0:1)
„Eigentlich hätte man auf so einem katastrophalen Acker nicht spielen dürfen“, schimpfte nach der Begegnung ein Waldstetter Spieler. Den Gästen war das nach dem Nachholspiel zwischen dem TSGV Waldstetten und den Sportfreunden Dorfmerkingen letztlich egal – sie freuten sich ausgelassen über den erkämpften 2:1-Sieg. weiter

Platz sieben für Carina Vogt

Skispringen, Weltcup in Nischni Tagil: Auch im zweiten Wettkampf verpasst die Gmünderin das Podest
Nichts war es mit dem ersten Platz auf dem Treppchen in dieser Saison. Nach Platz vier am Samstag reichte es auch beim zweiten Wettkampf in Nischni Tagil nach einem schwachen Sprung im ersten Durchgang (88,5 Meter, Platz 16) nicht ganz nach vorne. Mit einem starken zweiten Sprung auf 96 Meter verbesserte sich die 23-Jährige immerhin noch auf Rang sieben. weiter
  • 1420 Leser

Leserbeiträge (3)

Erfolgreiche Hundeprüfung am Nikolaustag

Beim Verein für Deutsche Schäferhunde war zu einem ungewöhnlich späten Kalendermonat eine Prüfung: Am 6. Dezember. Die letzten Prüfungen im Jahr sind normalerweise im Herbst.Für diese Jahreszeit war die Witterung verhältnismäßig mild.Alle angetretenen zehn Deutsche Schäferhunde zeigten mit ihren

weiter
  • 2843 Leser

Müll im Hüttfeld

Zur Müllverbreitung im Hüttfeld:Bei dem namenlosen Weg zwischen Ludwigstraße 49 und der Rombacher Straße häuft sich immer mehr Müll an, der auch zu stinken anfängt. Dort grüßen sich die Ratten. Und zudem laufen täglich die Studenten sowie andere Menschen vorbei, auch bei Heimspielen des VfR Aalen, und müssen sich dieses Unheil mit anschauen. Und es weiter

Wertvolles erhalten

Zu den Häusern in der Aalener Braunnenstraße:Wenn man diese beiden mehr als 100 Jahre alten Häuser betrachtet, fällt einem sofort auf, dass der damalige Architekt eine künstlerisch-geistige Leistung erbracht hat, die den in der Nähe stehenden Siedlungen und Häusern fehlt, die meist in den 50er und 60er Jahren entstanden sind. Deren Uniformität ist natürlich weiter
  • 3
  • 1229 Leser