Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 16. Dezember 2015

anzeigen

Regional (116)

„Wellcome“ hilft Familien

Praktische Hilfe nach der Geburt eines Kindes – Weleda unterstützt das Projekt
„Wellcome“ ist in Schwäbisch Gmünd angekommen. Seit 2010 bietet „Wellcome“ hier die praktische Hilfe nach der Geburt eines Kindes an. 18 Familien oder Alleinerziehende haben das dieses Jahr in Anspruch genommen. Am Mittwoch gab es für das bei der Volkshochschule angesiedelte Projekt finanzielle Unterstützung durch Weleda. weiter
  • 972 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Anbau hilft Stadtgarten

Seit Eröffnung des neuen Anbaus bekommt der Stadtgarten mehr Buchungsanfragen. Das sagte der Leiter des Congress-Centrums. Wolfram Hub. Allerdings seien im Bestandsbau Sanierungen nötig. weiter
  • 763 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Das Schlusswort

Im traditionellen Schlusswort der letzten Sitzung in diesem Jahr dankte CDU-Fraktionsvorsitzender Alfred Baumhauer allen Mitarbeitern der Stadtverwaltung für deren Arbeit. Die Stadt sei auch 2015 stark vorangekommen. Bei der Integration von Flüchtlingen habe Schwäbisch Gmünd sogar bundesweit eine Vorbildrolle. wof weiter
  • 849 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Geld für den Kindergarten

Die Stadt bezuschusst die Reparatur und Sanierung des Dachs des katholischen Kindergartens St. Katharina in Hussenhofen mit bis zu knapp 175 000 Euro. Für die energetische Fassadensanierung und die Schaffung weiterer Fluchtwege in dem Gebäude steuert die Stadt maximal 198 100 Euro bei. weiter
  • 778 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Grünes Licht für Kaffeebergweg

Der Kaffeebergweg kann ausgebaut werden. Dabei ist es vordringlich notwendig die etwa 90 Jahre alte Wasserleitung in dem steilen Weg über der Lindenfirststraße auszutauschen. Dort gibt es immer wieder Rohrbrüche. Auch andere Leitungen werden eingelegt oder ausgetauscht. Die Anwohner müssen sich an den Kosten von geschätzt 465 000 Euro beteiligen. Gebaut weiter
  • 857 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Ja zu „Neue Hofwiesen“

Die Stadtverwaltung kann das Baugebiet „Neue Hofwiesen“ in Wustenriet erschließen. Der Gemeinderat stimmte der Maßnahme, die 624 000 Euro kosten soll, zu. In diesem Zusammenhang sind Kanalbauarbeiten notwendig, bei denen auch ein Gehweg an der Bräustraße entstehen wird. Die Straße kann – bis auf eine Engstelle – auf vier Meter weiter
  • 761 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Neue Straße für Degenfeld

Ohne Diskussion stimmte der Gemeinderat der Erneuerung des Fahrbahnbelags in der Degenfelder Ortsdurchfahrt zu. Dabei werden auch Kanaldurchmesser vergrößert, um die Überschwemmungsgefahr im Ort verringern. Das gesamte Vorhaben kostet gut eine Million Euro. weiter
  • 820 Leser
Tagestipp

Kindertheater in Oberkochen

„Die Geister sind los!“ - die Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens als kindgerechtes Mitmach-Schauspiel kommt nach Oberkochen. Sandra Jankowski und Frank Klaffke vom Theater Sturmvogel aus Reutlingen inszenieren das Stück als vorweihnachtliches Kindertheater. Es geht turbulent zu bei diesem Kindertheater um den geizigen Mr. Scrooge. weiter
  • 1087 Leser

„Schulen haben hohe Priorität“

Jahresrückblick beim Ortschaftsrat Lautern mit Bürgermeister und Ortsvorsteher
Mit einem Jahresrückblick ging in Lautern am Mittwoch die letzte Sitzung des Ortschaftsrates 2015 zu Ende. Heubachs Bürgermeister Frederick Brütting und Lauterns Ortsvorsteher Bernhard Deininger informierten das Gremium über die wichtigsten Ereignisse. weiter
  • 650 Leser

Diskussion um Flächenverbrauch

Gemeinderat beschließt zwei Baugebiete in Bettringen
Mit großer Mehrheit fasste der Gemeinderat am Mittwoch den Aufstellungsbeschluss für ein Baugebiet „Schlattweg“ in Bettringen. Zuvor hatte es Diskussionen über den Flächenverbrauch gegeben. weiter
  • 5
  • 818 Leser

Tankstelle aus Holz

Pläne für Neubau an der Buchauffahrt im Gemeinderat vorgestellt
Eine Tankstelle mit völlig neuer Ansicht soll im Osten Gmünds beim Verteiler Ost entstehen. Baubürgermeister Julius Mihm stellte dem Gemeinderat am Mittwoch das Projekt vor. Auch der Ausbau der Buchstraße im dritten Abschnitt wurde beschlossen. weiter
  • 1
  • 1050 Leser

„Finanzschwach – aber nicht arm“

Gögginger Gemeinderat verabschiedet den Haushalt 2016 – Feuerwehrhaus wichtigste Investition
Einstimmig verabschiedet der Gemeinderat in seiner letzten Sitzung in diesem Jahr die Haushaltsplanung für 2016. „Die Orientierungsdaten sind sehr positiv“ findet Bürgermeister Walter Weber. Trotzdem bleibe Göggingen eine finanzschwache Gemeinde. weiter
  • 740 Leser
NAMEN UND NACHRICHTEN

Manfred Wiedemann

Manfred Wiedemann, der Ärztliche Direktor und Chefarzt des Zentrums für Traumatologie und Orthopädische Chirurgie des Stauferklinikums feiert an diesem Donnerstag 65. Geburtstag.Wiedemann stammt aus Augsburg geboren, studierte von 1973 bis 1980 Medizin an der Universität Kiel und erhielt im Mai 1980 seine Approbation als Arzt. 1982 promovierte er an weiter
  • 5
  • 690 Leser

Musikalische „Sterne“ funkelten in der Kulturhalle

Jahresfeier des Musikvereins Leinzell mit einem weihnachtlichen Motto und Beiträgen auf hohem Niveau – Nikolaus hatte viel zu loben
Viel Beifall für die musizierenden Kinder und Jugendlichen gab es bei der Jahresfeier des Musikvereins Leinzell. „Sterne“ war das Motto in der Kulturhalle. Zudem wurden vier Jugendliche für ihre erfolgreiche Teilnahme an den D-Lehrgängen geehrt und der Nikolaus hatte zur Belohnung einen Sack voll Leckereien dabei. weiter
  • 529 Leser

Gewinner für den Weihnachtszirkus

Schwäbisch Gmünd. Der Gmünder Weihnachtszirkus gastiert vom 25. Dezember bis zum 6. Januar auf dem Schießtalplatz. Die GT hat zehn mal zwei Eintrittskarten verlost. Gewonnen haben Brigitte Treutter, Ralf Straubmüller aus Schwäbisch Gmünd, Simone Kitzenmaier aus Durlangen, Mara Heiland aus Lorch, Elisabeth Brucker aus Böbingen, Gabi Dägele aus Mögglingen, weiter
  • 938 Leser

Güte statt Religionsdebatte

„Sowohl die Vergangenheit als auch die Gegenwart zeigen, dass alle Religionen und heilige Schriften ein Gewaltpotenzial bergen und zu Kriegen, Hass, Gewalt, Terror, Umweltzerstörungen, Klimawandel, Hunger, Intoleranz führen. Beweis dafür sind die flüchtenden Menschen aus Kriegsgebieten, aber auch die Debatte um den verweigerten Händedruck. Der weiter
  • 4
  • 644 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDSiegfried Schier, Bettringen, Konrad-Adenauer-Straße 51, zum 75. GeburtstagSieglinde Schoch, Weiler i.d.B., Strümpfelbachstraße 22, zum 75. GeburtstagGraziella Melcher, Wustenriet, Dillweg 5, zum 75. GeburtstagAnnetta Wedrich, Werrenwiesenstraße 34, zum 75. GeburtstagKemal Aktas, Schapplachhalde 3, zum 70. GeburtstagGÖGGINGENAlois Beerhalter, weiter
  • 833 Leser

Größte Investition für neues Bauland

Täferroter Haushalt für 2016 ist festgezurrt – steigende Umlagen lassen die Einnahmen spürbar sinken
2014 lief für Täferrot sehr gut. Dies muss die Gemeinde 2016 durch steigende Umlagen und sinkende Steuereinnahmen büßen. Verursacht durch den zweijährigen Turnus bei Finanzausgleichs- und Umlagensystematik. Der Etat 2016 wurde am Mittwoch beschlossen. weiter
  • 662 Leser

Im Vorbeifahren gestreift

Lorch. Rund 8000 Euro Schaden entstanden nach Angaben der Polizei bei einem Unfall im Begegnungsverkehr in der Lorcher Beethovenstraße am Dienstagabend. Ein 54-Jähriger fuhr demnach mit seinem Auto gegen 19.30 Uhr an einem Kleintransporter vorbei, als ihm, noch bevor er wieder einscheren konnte, ein Auto entgegenkam. Dessen 18-jähriger Fahrer konnte weiter
  • 803 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schüler-Vorspiel im Bürgerhaus

Schüler der Musikschule Lorch präsentieren an zwei Vorspielen ihr Können. Gitarrenklassen treten am Donnerstag, 17. Dezember, um 18 Uhr im Bürgerhaus Lorch auf. Die Klavierklasse ist am Dienstag, 22. Dezember, um 18.30 Uhr eben falls im Bürgerhaus dran. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 294 Leser

Vermehrt Abschiebungen

OB Richard Arnold: „Das wird richtig herb und ungemütlich“
Auch Asylbewerber, die auf gutem Wege sind, sich in Gmünd zu integrieren, müssen nun verstärkt damit rechnen, abgeschoben zu werden. Darauf wies Oberbürgermeister Richard Arnold am Mittwoch im Gemeinderat hin. weiter
  • 937 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Weihnachtstreff mit Verlosung

Am Samstag, 19. Dezember, um 17 Uhr sind alle Bürger zum Weihnachtstreff auf dem Plüderhäuser Marktplatz eingeladen. Die Veranstaltung des Arbeitskreises City-Marketing soll abseits der weihnachtlichen Hektik zum Singen und Verweilen einladen. Teilnehmer der Weihnachtsverlosung des Handels- und Gewerbevereins können gespannt sein, ob sie einen Preis weiter
  • 293 Leser

Vorerst höchstens 140 Flüchtlinge

Landkreis und Gemeinde finden Kompromiss für Flüchtlingsaufnahme im Haghof-Hotel
Der Rems-Murr-Kreis und die Gemeinde Alfdorf haben sich darauf geeinigt, zunächst 60 Flüchtlinge im Haghof-Hotel unterzubringen, weitere 80 sollen folgen. Ursprünglich waren bis zu 300 vorgesehen. Das teilt das Landratsamt in Waiblingen mit. weiter
  • 5
  • 1043 Leser

FiftyFifty ins neue Jahr

Ab 2016 das Taxi mit der App buchen
Das „fiftyFifty-Taxi“ fährt Jugendliche und junge Erwachsene bis zu 25 Jahren im Ostalbkreis sicher und günstig nach Hause. Dies gilt auch an Weihnachten und zum Jahreswechsel: An Heiligabend, am 1. und 2. Weihnachtsfeiertag sowie an Silvester und am 5. Januar fährt das „fiftyFifty-Taxi“. weiter
  • 801 Leser

GOA in neuen Räumen

Mögglingen. Die Gesellschaft im Ostalbkreis für Abfallbewirtschaftung mbH (GOA) teilt mit, dass die Mitarbeiterinnen aus den Bereichen Abfallgebührenveranlagung und -einzug nach Mögglingen, Im Wert 2/1 (beim Betriebshof der GOA) umgezogen sind. Die Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, sich mit persönlichen Anliegen oder Barzahlungen von Abfallgebühren weiter
  • 1306 Leser

Wirklich ein Handicap?

Wie behinderte Menschen in den Arbeitsmarkt finden
Die Bundesagentur für Arbeit hat eine Aktionswoche veranstaltet, in der sie Menschen mit Handicap in den Mittelpunkt ihrer Arbeit stellte. Dabei ging es um Hemmnisse, Vorurteile und viele gute Erfahrungen der Firmen, die seit vielen Jahren Menschen mit Behinderung einstellen. weiter
  • 827 Leser
POLIZEIBERICHT

Auf Anhänger gefahren

Essingen. Am Mittwochvormittag entstand bei einem Auffahrunfall auf der B 29 ein Sachschaden von rund 7000 Euro. Beide Beteiligte waren aus Richtung Aalen in Richtung Essingen unterwegs, als der nachfolgende 55-jährige Autofahrer zu spät erkannte, dass der vorausfahrende Fahrer abbremsen musste. Er fuhr auf den Anhänger des Vordermannes auf. weiter
  • 916 Leser
POLIZEIBERICHT

Auffahrunfälle

Schwäbisch Gmünd. Bei einem Auffahrunfall am Dienstagmittag entstand auf der Baldungstraße ein Sachschaden von etwa 1500 Euro. Auf rund 20 000 Euro wurde der Sachschaden geschätzt, der gegen 13.40 Uhr auf der Bundesstraße 29 entstand. Dort fuhr ein Autofahrer beim Verteiler Ost auf einen vor ihm stehenden Lkw auf. weiter
  • 911 Leser

Lattenzaun als Konfliktlinie

Harter Nachbarschaftsstreit in einem Gmünder Teilort – Es geht um rund zehn Zentimeter
„Wir wollen doch nur in Frieden leben“, sagt der Besitzer eines Einfamilienhauses in einem Gmünder Stadtteil. Dasselbe ist von seiner Nachbarin zu hören. Und doch liegen die beiden in einem verbissenen Nachbarschaftsstreit. Bisheriger Höhepunkt: Der Anhänger des Mannes wurde durch den Zaun der Nachbarin „gesperrt“. weiter
  • 4
  • 868 Leser
POLIZEIBERICHT

Schaden wegen Enge

Schwäbisch Gmünd. Auf rund 3000 Euro wurde der Schaden an zwei Fahrzeugen geschätzt, die am Dienstagabend in einen Unfall verwickelt waren. Weil es im Milchgässle sehr eng zuging, streifte ein Autofahrer dort ein geparktes Auto. weiter
  • 938 Leser
POLIZEIBERICHT

Schlägernde Jugendliche

Schwäbisch Gmünd. Mehrfach wurde die Polizei am Dienstag zu verschiedenen Auseinandersetzungen von Jugendlichen gerufen. Passanten beobachteten zwischen 19 und 22 Uhr, dass sich wohl zwei Gruppierungen mal verbal, mal handgreiflich auseinandersetzten. Immer wenn die Polizei erschien, waren zumindest die Handgreiflichkeiten eingestellt. Keiner der Beteiligten weiter
  • 858 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall mit zwei Autos

Schwäbisch Gmünd. Auf der Bundesstraße 298 stießen am Mittwochmorgen zwei Autos zusammen, wobei ein Sachschaden von rund 4000 Euro entstand. weiter
  • 890 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Adventslachtreff lädt ein

Jung und Alt, auch Menschen mit körperlichen Einschränkungen, sind eingeladen zum Lachen im Advent. Der Lachtreff ist am Donnerstag, 17. Dezember, von 16 bis 17 Uhr in der evangelischen Versöhnungskirche im Lindenfeld. Informationen bei Lachyoga-Trainerin Regine Carl, Telefon (07171) 988958. weiter
  • 317 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Andacht am Ende des Markts

Alle Interessierten sind zur ökumenischen Adventsandacht in Gedenken an Stephan Kirchenbauer-Arnold an diesem Donnerstag, 17. Dezember, um 19 Uhr, in die Johanniskirche eingeladen. Anschließend können die Besucher die letzten Züge des Staufersaga-Weihnachtsmarktes genießen, bevor dieser seine Pforten schließt. weiter
  • 324 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blut spenden in Bargau

Der DRK-Blutspendedienst bittet um Blutspenden an diesem Donnerstag, 17. Dezember, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Fein-Halle in Bargau. Bitte den Personalausweis mitbringen. Als Weihnachtsgeschenk bedankt sich der DRK-Blutspendedienst bei allen Spendern in der Zeit vom 14. Dezember bis 2. Januar mit einer limitierten Handyhalterung. weiter
  • 276 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Es werde Licht

Bocksgasse, Ledergasse, Postgasse, Kalter Markt seien in der Adventszeit sehr gut beleuchtet. Das soll auch zum Beispiel auf den Rosenberg und die Rinderbachergasse ausgedehnt werden, forderte Grünen-Sprecherin Brigitte Abele. Markus Herrmann sagte dazu als Leiter der Touristik und Marketing GmbH, dass dort ansässige Geschäftsleute aktiv werden sollten. weiter
  • 680 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Fingerhutsteg wird erneuert

Der Fingerhutsteg über den Waldstetter Bach kann abgebrochen und neu gebaut werden. Auf Wunsch von CDU-Stadtrat Albert Stadelmaier wird geprüft, ob im Geländer LED-Leuchten eingebaut werden können. wof weiter
  • 850 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Krippenausstellung in St. Anna

Im Seniorenzentrum St. Anna ist von Donnerstag, 17. Dezember, bis Sonntag, 20. Dezember, die Krippenausstellung 2015 zu sehen. Gezeigt werden Krippen von Laien und Künstlern aus allen Kulturen und Epochen. weiter
  • 394 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Offener Babytreff

Jeden ersten und dritten Donnerstag im Monat ist im Stauferklinikum offener Babytreff für Schwangere und Familien mit Kindern bis zum ersten Lebensjahr. Der nächste offene Babytreff ist an diesem Donnerstag, 17. Dezember, von 14.30 bis 15.30 Uhr im Erdgeschoss des MediCenters am Stauferklinikum in Mutlangen. weiter
  • 304 Leser

Schweinehalter kämpfen ums Überleben

Bauernverband schlägt Alarm
Joachim Rukwied, Präsident des Landesbauernverbands, hat auf die dramatische wirtschaftliche Lage der Schweinehalter in Baden-Württemberg hingewiesen. Auch im Ostalbkreis ist die Anzahl der Schweinehaltungsbetriebe laut Auskunft des Landwirtschaftsamts in den letzten 15 Jahren um 60 Prozent zurückgegangen. weiter
  • 955 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Umsteigerkurs Outlook 2013

Am Freitag, 18. Dezember, bietet die Volkshochschule von 18.15 bis 21.30 Uhr einen Workshop in der Kleingruppe an, der einen Überblick über die Neuerungen in Outlook 2013 geben soll. Voraussetzung für eine Teilnahme sind Grundkenntnisse in einer Vorgängerversion. Anmeldungen bei der VHS unter Telefon (07171) 925150. weiter
  • 309 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Weihnachten im Schwanen

Seit 44 Jahren ist am letzten Freitag vor Weihnachten die „Schwanen-Weihnacht“. „Alle Jahre wieder“ ist auch „Swabian Brass“ mit von der Partie, um mit ihren Blechbläserklängen weihnachtliche Stimmung zu verbreiten. Neben Musik, Essen und gemütlichem Beisammensein steht am Freitag, 18. Dezember, ab 20 Uhr wieder das weiter
  • 308 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Zum Handschlag

Nach der Soirée über den Landesrabbiner Wurmser, der Frauen den Handschlag verweigert, wollte SPD-Stadtrat Hans-Jürgen Westhauser im Gemeinderat wissen, wie die Information über diese Verhaltensweise des jüdischen Geistlichen an die Öffentlichkeit gelangt ist. Nicht über die Stadtverwaltung, versicherte Rathaussprecher Markus Herrmann. Wurmser habe weiter
  • 881 Leser

GUTEN MORGEN

Habe Neuland betreten. War im Handarbeitsfachgeschäft. Ich! Die Grobmotorikerin. Habe mich durch die Wolle gewühlt und so getan, als würde ich mich auskennen. Habe wissend genickt, wenn vom Patentmuster die Rede war und mein bewährtes „Sockenfersen-stricke-ich-im-Schlaf-Gesicht“ aufgesetzt. Ich komme aus einem Bundesland, in dem Handarbeit weiter
  • 600 Leser

Rose in Radelstetten schließt

Zum 1. Januar 2016
Die Cocktailbar und das Restaurant Rose in Radelstetten schließen zum 1. Januar. An fehlenden Gästen liegt es nicht, so Betreiberfamilie Frey. Sondern an Personalmangel und am Arbeitszeitgesetz. weiter
  • 5
  • 4324 Leser
Der besondere Tipp

Abenteuer Ozean

Alle Ozeane unserer Erde zu dokumentieren, war das ehrgeizige Ziel des Unterwasserfotografen David Hettich: Er tauchte mit hunderten von Hammerhaien im Pazifik, schwamm in riesigen Quallenschwärmen und fotografierte Salzwasserkrokodile unter Wasser. Der Fotograf und Filmemacher berichtet nun von seinen spektakulärsten Begegnungen unter der Wasseroberfläche. weiter
  • 683 Leser
Kartenvorverkauf: Schloss Hohenstadt, Tel: (07366) 9649527, Eintritt 12 Euro, Abendkasse 14 Euro. Einlass 18 Uhr. weiter
  • 953 Leser
SCHAUFENSTER

Ausstellung im Kunstverein Aalen

Seit dem 15. November zeigt der Kunstverein Aalen unter dem Titel „Keramik - Feuerwerk aus Erde“ Werke der Künstler Thomas Bohle, Kenji Fuchiwaki und Uwe Löllmann: Thomas Bohle hat im Victoria and Albert Museum, London, seine Arbeiten gezeigt, Kenji Fuchiwaki hat ein eigenes Atelier im Keramikmuseum des Württembergischen Landesmuseums im weiter
  • 926 Leser

Hier gibt es Karten und mehr

Tickets für das Konzert in der Stadthalle Aalen gibt es für 25 Euro inklusive Sekt und Häppchen im Vorverkauf bei MusikA Aalen, bei RMS Reisebüro TUI Travel Star, beim Touristik-Service Aalen, sowie bei allen Easyticket-und Reservix-Vorverkaufsstellen.Tickets für das Konzert in Schwäbisch Gmünd im Prediger gib es für 30 Euro, inklusive Sekt und Häppchen weiter
  • 950 Leser

Junge Philharmonie konzertiert

Brahms mit im Programm
Es ist ja noch eine Weile hin. Aber rechtzeitig zu Weihnachten startet die Junge Philharmonie den Vorverkauf für die Junikonzerte 2016. Konzertiert wird unter anderem in Ellwangen, Schwäbisch Gmünd und Aalen. weiter
  • 905 Leser

Konzert auf Schloss Hohenstadt

Arien italienischer Meister
Zum Weihnachtskonzert „Christmas Around the World“ im Rittersaal auf Schloss Hohenstadt, am Dienstag, 29. Dezember, 19 Uhr, lädt die Familie Graf Adelmann. weiter
  • 860 Leser

Konzerttermine Frühjahr 2016

Samstag, 28. Mai 2016Ellwangen, Große Stallung Benefizkonzert, Lions Club Ostalb-Ipf Sonntag, 29.Mai 2016, Oettingen, Residenzschloss im Rahmen der Oettinger ResidenzkonzerteSamstag, 4. Juni 2016Aalen, StadthalleFreitag, 10. Juni 2016Schwäbisch Gmünd, SchönblickSonntag, 12. Juni 2016Heidenheim, WaldorfschuleOnline-Tickets für die drei Konzerte im Juni weiter
  • 947 Leser

Kunst über die Kraft der Liebe

Anne Dubber zeigt große Arbeiten in Donzdorf – auch kleine Arbeiten machen ihr keine Angst
Sie war Meisterschülerin, hat Innenarchitektur, Malerei und Grafik studiert. Anne Dubber aus Krefeld lebt und arbeitet in Antwerpen und stellt derzeit unter dem Titel „Look and listen“ Bilder mit Pulsschlag in Donzdorf aus. weiter
  • 739 Leser

Rocky – ein Boxer auf der Musical-Bühne

Vorstellung an den Feiertagen
Runde um Runde actionreich und voller Emotionen – so ist Rocky, das Musical im Stage Palladium Theater, Stuttgart, im November angelaufen. Zu sehen ist das Musik-Spektakel auch während der Weihnachtsfeiertage am Samstag, 26. Dezember und Sonntag, 27. Dezember. weiter
  • 840 Leser

Salonmusiker in Gmünd und Aalen

Patrick Siben und seine Stuttgarter Saloniker gastieren im neuen Jahr gleich zweimal im Ostalbkreis
Mit Charme und Witz führt Kapellmeister Patrick Siben seine Stuttgarter Saloniker auch im neuen Jahr durch ein atemberaubend vielfältiges Programm. Das Ensemble ist am Sonntag, 3. Januar, 11 Uhr, in Aalen und am Montag, 11. Januar, 20 Uhr, in Schwäbisch Gmünd zu Gast. weiter
  • 757 Leser
SCHAUFENSTER

Sonderführung mit Orgelmusik

Bilder zu Advent und Weihnachten von Sieger Köder bilden den Mittelpunkt der letzten Sonderführung in diesem Jahr im Sieger-Köder-Museum Ellwangen, Nikolaistr. 12, die am Sonntag, 20. Dezember, 14.30 Uhr, mit Annette und Willibald Bezler stattfindet. Von 14 Uhr bis 14.30 Uhr erklingt adventliche und weihnachtliche Musik, gespielt auf der Truhenorgel weiter
  • 954 Leser

Theater für Flüchtlingskinder

Theater der Stadt Aalen und Bündnis für Familie Ostwürttemberg luden ein
Nichts verbindet Menschen mehr als gemeinsames Lachen. Und so lud das Regionale Bündnis für Familie Ostwürttemberg gemeinsam mit dem Theater der Stadt Aalen Flüchtlinge zu einem kostenlosen Besuch der Aufführung aus der Weihnachtsproduktion „An der Arche um acht“. Sprachliche Barrieren spielten an dem Nachmittag nur eine untergeordnete Rolle. weiter
  • 892 Leser

10 000 Euro für Sterbebegleitung

Lorcher Unternehmen Bansbach easylift und Drohmann easycut spenden für GT-Weihnachtsaktion
Die Freude bei der Arbeitsgemeinschaft Hospiz und in der Gmünder Tagespost ist riesig: Die Lorcher Schwesterunternehmen Bansbach easylift und Drohmann easycut spenden 10 000 Euro für die Tagespost-Weihnachtsaktion. Weil die Hospizhelfer jede Unterstützung verdient haben, sagt Geschäftsführer Edgar Hahn-Bansbach. weiter
  • 1214 Leser

Drei Themen an einem Abend erörtert

Veranstaltung des BVMW
Martin Nowak, Beauftragter des Unternehmerverbandes BVMW, hat im Fitnessstudio „15 Min. Express Fitness“ von Markus Aufheimer in Aalen die zweite Veranstaltung abgehalten. Drei sehr unterschiedliche Referate waren dabei zu hören. weiter
  • 1299 Leser

Insolvenz bei Nomi ist eröffnet

Aalen. Das Insolvenzverfahren der Eventagentur Nomi Entertainment GmbH ist am Mittwoch eröffnet worden. Zum Insolvenzverwalter ist der Ulmer Anwalt Michael Pluta bestellt worden. Noch am vergangenen Montag hatte ein Sprecher der Ulmer Kanzlei nicht damit gerechnet, dass in diesem Jahr das Verfahren eröffnet werde. Robert Boncium, ehemals Geschäftsführer weiter
  • 1951 Leser
PERSONALIE

Marc Jost

Aalen-Wasseralfingen. Der Finanzdienstleister Nowinta weitet mit der Schaffung eines neuen Kompetenzcenters Finanzierung seine Expertise im Bereich der Immobilienfinanzierung aus. Dafür konnte Marc Jost als Leiter gewonnen werden. Jost war davor als Geschäftsstellenleiter bei der Interhyp AG tätig. Davor war er als Leiter der Filiale Ulm bei der Deutschen weiter
  • 2611 Leser

Zeiss Meditec wächst

Umsatz erstmals über eine Milliarde Euro / Mehr Personal in Oberkochen
Die börsennotierte Carl Zeiss Meditec AG hat im Geschäftsjahr 2014/15 (30.9.) beim Umsatz erstmals die Milliardengrenze übersprungen, der Gewinn stieg wegen hoher Investitionen aber weniger stark als im Vorjahr. Für 2016 rechnet der Medizintechnikanbieter mit weiterem Wachstum. weiter
  • 1717 Leser

Fünfmal Nein zum Burka-Verbot

Soirée „Karriere eines verweigerten Handschlags“ diskutiert Grenze des Verständnisses für Religionen
Ein Verbot der Burka ist der falsche Weg. Diese Haltung vertraten bei der Soirée „Karriere eines verweigerten Handschlags“ fünf der sechs Frauen auf dem Podium. Ihre Begründungen für ihre Sicht waren unterschiedliche. Einzig Petra Kurz-Ottenwälder, die den verweigerten Handschlag öffentlich gemacht hatte, widersprach. weiter
KURZ UND BÜNDIG

„Musik zur Marktzeit“

Am Samstag, 19. Dezember, ist Cultores Sonorum in der Augustinuskirche Gmünd zu hören. Im Rahmen der „Musik zur Marktzeit“ erklingen Advents- und Weihnachtslieder aus verschiedenen Ländern. Sowohl klassische als auch moderne Bearbeitungen finden sich im Programm. Cultores Sonorum sind eine feste Gruppe von vier Sängern, die je nach Programm weiter
  • 247 Leser

„Musik zur Weihnachtszeit“

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Mit einem großen Aufgebot lädt Gertrud Dangelmaier zu ihrem traditionellen Weihnachtskonzert am Samstag, 26. Dezember, um 16 Uhr in die St.-Cyriakus-Pfarrkirche nach Straßdorf ein. 25 Jahre organisiert und gestaltet sie schon diese „Musik zur Weihnachtszeit“ in unterschiedlichen Besetzungen und Musikstilen. Dieses weiter
  • 603 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Familienabend in der Fein-Halle

Am Samstag, 19. Dezember, findet der Familienabend des Musikvereins Bargau in der Fein-Halle statt. Die musikalischen Abteilungen des Vereins werden den Abend umrahmen. Beginn ist um 16 Uhr. weiter
  • 293 Leser

Neues Bühnenbild für Singspiel

Liederkranz Weiler bietet Aufführungen im Dezember und Januar
Der Liederkranz Weiler in den Bergen spielt Theater. Aufgeführt wird das Singspiel von Stephan Kirchenbauer „Ich habe ihn gekannt … Rendezvous mit Zeitgenossen Mozarts“. Ein neues Bühnenbild dazu entsteht derzeit. weiter
  • 782 Leser

Stadtrundgang soll aufgebaut werden

Oberbürgermeister Richard Arnold blickt in der Suppenstube zurück auf 2015 und spricht über Pläne 2016
Schulden abbauen und als Stadt attraktiv bleiben: Wie man 2015 diesen Spagat angegangen ist, und über Pläne für 2016 spricht OB Richard Arnold mit GT-Redakteurin Anke Schwörer-Haag in der Rotary-Suppenstube auf dem Weihnachtsmarkt. weiter
  • 862 Leser

Stallweihnacht beim Stollenhof

Waldstetten-Wißgoldingen. Eine Stallweihnacht gibt es am Sonntag, 20. Dezember, auf dem Oberen Stollenhof. Das Krippenspiel beginnt um 16.30 Uhr bei den Schuppen oberhalb des Hofes. Kühe melken, Basteln und viele Infos gibt's obendrein. Für Essen und Trinken ist gesorgt. Der Erlös kommt Flüchtlingskindern in Rechberg zugute. weiter
  • 1273 Leser

Wißgoldinger Kinder schmücken Baum

Vor wenigen Tagen besuchten die Kinder des katholischen Kindergartens St. Johannes die Kreissparkasse in Wißgoldingen. Dort schmückten sie mit großer Freude und viel Mühe den Weihnachtsbaum im Vorraum der Geschäftsstelle. Als Dankeschön erhielten sie von Monika Schneider kleine Geschenke und ein Spiel für den Kindergarten. (Foto: privat) weiter
  • 760 Leser

GOA bezieht neue Räume

Mögglingen. Die GOA teilt mit, dass die Mitarbeiterinnen aus den Bereichen Abfallgebührenveranlagung und -einzug nach Mögglingen, Im Wert 2/1 (beim Betriebshof der GOA) umgezogen sind. Die Bürger werden gebeten, sich mit persönlichen Anliegen oder Barzahlungen von Abfallgebühren dorthin zu wenden. Postalisch und telefonisch sind die Mitarbeiterinnen weiter
  • 1187 Leser

Nikolaus im Wasserreich

Klare Sache für den Nikolaus: Beim Dezember-Familiennachmittag im Gschwender Wasserreich besuchte er die großen und kleinen Wasserratten. Sein Auftritt war neben vielen Wettspielen und Leckereien im Bistro „Wasserpause“ die Attraktion der Veranstaltung. Er überraschte die Kinder mit kleinen Geschenken und sorgte damit für leuchtende Augen. weiter
  • 592 Leser

Spende für Armenienhilfe

Schon seit langer Zeit binden Frauen in der ev. Kirchengemeinde Eschach Adventskränze zum Verkauf. Seit zehn Jahren spenden die Frauen den Erlös aus der Adventswerkstatt für die „Küche der Barmherzigkeit“ in Armenien. In diesem Jahr konnte die stolze Summe von 700 Euro an Pfarrer .i.R. Karl-Heinz Scheide übergeben werden. Die Mesnerin Hilde weiter
  • 606 Leser

Sportlicher Flashmob steckt an

Stimmungsvolle Nikolausfeier des TGV Horn in der Gögginger Gemeindehalle
Die Nikolausfeier des TGV Horn in der Gögginger Gemeindehalle bot auch in diesem Jahr einen Einblick in das breite Spektrum des aktiven Vereins aus Horn. weiter
  • 596 Leser

Bartholomäer Kinder schmücken Baum

Die Kindergartenkinder vom Kindergarten Fantadu schmückten den Weihnachtsbaum in der Kundenhalle der Raiffeisenbank Rosenstein in Bartholomä. Die Mit- arbeiter der Bank erlebten, wie aus getrockneter Knetmasse Sterne, Herzen, Engel und Tannenbäume gebastelt wurden. Dabei sind die Kinder schon richtige Profis, die gerne Tipps an die Erwachsenen weitergben. weiter
  • 738 Leser

Der Haushalt in Zahlen

Das Gesamtvolumen beträgt rund 6 Millionen Euro und liegt damit etwas über dem Vorjahr (rund 5,9 Millionen Euro).Auf den Verwaltungshaushalt entfallen rund 5,1 Millionen Euro. Für Investitionen können dem Vermögenshaushalt nur rund 29 000 Euro zugeführt werden.Der Vermögenshaushalt hat ein Volumen von rund 962 000 Euro. Wegen der geringen Zuführungsrate weiter
  • 1012 Leser

Große Brocken Schule und Dorfhaus

Dafür will Gemeinde Bartholomä nächstes Jahr Geld ausgeben – Beschluss des Haushalts im Januar
„Mäßig“, nannte Kämmerin Monika Löhn die finanzielle Ausstattung der Gemeinde Bartholomä fürs Jahr 2016. Nicht einmal 30 000 Euro können dem Vermögenshaushalt zugeführt werden. „Ein Witz“, meinte Bürgermeister Thomas Kuhn. Künftige Investitionen müssen deshalb wohl über Kredite finanziert werden. weiter
  • 1039 Leser

Kinder schmücken Baum

Neunzehn Kinder und zwei Kindergärtnerinnen des Kindergartens Buschberg schmückten mit selbstgebastelten Weihnachtssternen, Kerzen und Lebkuchen den Weihnachtsbaum der Raiffeisenbank in Gschwend. Dort freuten sich alle über die Bemühungen der Kinder und Kindergärtnerinnen. Die tollen Bastelkünste, die den Baum zu einem ganz besonderen Weihnachtsbaum weiter
  • 558 Leser

Letzte Sitzung in Böbingen

Böbingen. Der Gemeinderat Böbingen fasst in seiner letzten Sitzung in diesem Jahr am Montag, 21. Dezember, um 18.30 Uhr im Rathaus den Satzungsbeschluss des Bebauungsplans „Bietwang-Nord“. Anschließend gibt es einen Bildervortrag zum Jahr 2015 und die Stellungnahmen der Fraktionssprecher und der Gemeinderäte zum Jahresende. weiter
  • 908 Leser

Räuberische Weihnachten in Bartholomä

Ein von der Klasse 3 professionell und mit großem Engagement vorgetragenes Weihnachtsmusical gab es in Bartholomä vier Mal zu bestaunen. Die Erstaufführung mit dem Titel „Räuberische Weihnachten“ gab es an der Seniorenweihnachtsfeier zu sehen. Es folgten Aufführungen in der Laubenhartschule für die Elternschaft, für alle Schüler und schließlich weiter
  • 661 Leser

Spenden an Delfin Nogli für Pauline Härer

In einer großen Gemeinschaftsaktion der Kirchengemeinden von Grundschule und Kindergarten war das St. Martinsfest gefeiert worden. Nach Gottesdienst, Laternenumzug und Mantelteilung hatten die Elternbeiräte, Lehrer und Erzieherinnen zu einem gemütlichen Beisammensein in das Foyer der Grundschule eingeladen. Der Erlös der gesamten Veranstaltung soll weiter
  • 511 Leser

Vorweihnacht in Lautern

Heubach-Lautern. Der Förderverein „Schule im Dorf“ veranstaltete den traditionellen Adventsbasar im Schulhof der Breulingschule in Lautern. Der Duft von gebrannte Mandeln, frische gebackene Waffeln, Bratwürsten und Glühwein lockte viele Lauterner in den Schulhof. Der Förderverein verkaufte selbst gebastelte Advents- und Weihnachtssachen. weiter
  • 698 Leser

Wichtiger Fahrdienst

Elisabethenverein: Heinrich Thimm verabschiedet
Seit über 100 Jahren gibt es den Elisabethenverein Böbingen. Fortlaufend hat er seine Dienstleistungen an die aktuellen gesellschaftlichen Veränderungen angepasst. Wichtiger Baustein: der Fahrdienst. weiter
  • 674 Leser

1000 Euro für „Aktion Familie“

Peter Arnold und Bärbel Blaue (links) von „Aktion Familie“ dürfen sich über einen 1000-Euro-Scheck freuen. Zum wiederholten Male spendete die Firma Hörner Colorativ (im Bild: Daniela Hörner) für das Projekt „Gmünder machen Wünsche wahr“. (Foto: privat) weiter
  • 474 Leser

Advent an der Römerschule

Mit großem Eifer übten die Schüler der Straßdorfer Römerschule für ihre Feier zur Adventszeit. Schulleiter Peter Lüber konnte die zahlreichen Gäste, Eltern und Freunde der Schule begrüßen. Mit einem bunten Programm erfreuten die Schüler ihr Publikum. (Foto: privat) weiter
  • 432 Leser

Adventsfeier beim DRK Gmünd

Jedes Jahr im Advent veranstaltet der familienentlastende Dienst des Deutschen Roten Kreuzes DRK Schwäbisch Gmünd seine vorweihnachtliche Feier für Menschen mit Behinderung. Das DRK bietet damit in dieser hektischen Vorweihnachtszeit eine kleine besinnliche Auszeit in der Gemeinschaft an. (Foto: privat) weiter
  • 449 Leser

Freundeskreis St. Canisius spendet 5000 Euro

Der Freundeskreis St. Canisius hat wieder 5000 Euro für das Schüleressen an der Canisius-Schule gespendet. Mit dieser Spende ist es möglich, dass es an drei Tagen in der Woche ein warmes Mittagessen gibt. An einem Tag wird die Schule aus einer Großküche beliefert, an den zwei anderen Tagen kochen die Schüler mit Unterstützung der Lehrer selbst. Hierzu weiter
  • 442 Leser

Geschenk an die Senioren

„Alle Jahre wieder“ ist nicht nur der Titel eines Liedes, sondern auch eine Devise, der die „Münsterspatzen“ folgen. Unter der Leitung von Andrea Beck traten sie wieder im Altenpflegeheim St. Ludwig auf und begeisterten die Senioren mit ihren Liedern. (Foto: privat) weiter
  • 415 Leser

Sonnenverwöhnte Wanderer auch zum Jahresabschluss

Bei unzähligen Wanderungen während des Jahres wurden die Straßdorfer Albvereinler und ihre Gäste von der Sonne begleitet. So auch bei der Jahresabschlusswanderung, zu der Reinhold Haas eingeladen hatte. Von Rechberg ging es am Fuße des Stuifens und vorbei am Schönbergle zum Schwarzhornparkplatz. Hier trennte sich die Gruppe: Ein Teil machte einen Abstecher weiter
  • 450 Leser

Weihnachtliche Klänge im Klinikum

Das Kur-Orchester Schwäbisch Gmünd, die beiden Klinikseelsorger und die Flötengruppe der Grundschule Mutlangen tauchten das Klinikfoyer in weihnachtliche Stimmung. Viele Patienten und Besucher waren der Einladung des Stauferklinikums zur Adventsfeier gefolgt. (Foto: privat) weiter
  • 438 Leser

Medienworkshop für Jugendliche

Die Bundestagsabgeordneten aus dem Ostalbkreis rufen junge Menschen dazu auf, sich für den Jugendmedienworkshop 2016 im Bundestag zu bewerben. Vom 24. bis 30. April findet zum mittlerweile 13. Mal dieser Jugendmedienworkshop im Deutschen Bundestag in Berlin statt. Die Veranstaltung wendet sich an junge Menschen, die ein besonderes Interesse an Journalismus, weiter
  • 996 Leser

Einbruch in Kindergarten

Diebe richten Schaden von 1000 Euro an
In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurde in den Kindergarten in der Bischof-Fischer-Straße eingebrochen. weiter
  • 4
  • 2697 Leser

Auto durchbricht Garagenwand

81-Jähriger wird leicht verletzt
Ein 81-Jähriger hat beim Einparken in seine Garage versehentlich das Gaspedal gedrückt. Deshalb durchbrach er mit dem Auto die Rückwand der Garage. Der Mann zog sich leichte Verletzungen zu. weiter
  • 662 Leser

Musikalischer Advent

Konzert von Schäfersfeldschule und Gymnasium Lorch
Es ist eine Tradition, dass sich die Schäfersfeldschule und das Gymnasium Friedrich II. in der Adventszeit zum Musizieren zusammenfinden. Die Stadtkirche Lorch bildete den Rahmen, in dem die Chöre beider Schulen musizierten. weiter
  • 713 Leser

Unfallchaos im Kappelbergtunnel

Drei Auffahrunfälle - Tunnel gesperrt
Im Kappelbergtunnel kam es am Mittwochmorgen gegen 9.30 Uhr auf der B14 in Fahrtrichtung Stuttgart zu zwei Auffahrunfälle an denen jeweils drei Autos beteiligt waren. Kurz nachdem die Polizei anordnete, den Tunnel zu sperren, krachte es ein drittes Mal. weiter
  • 2145 Leser

Das Land braucht mehr Polizeibeamte

FDP-Kandidaten Dr. Julia Frank und Michael Lang im GT-Gespräch – Positionen zu Schulen, Straßen und Sicherheit
Vor 15 Jahren traten sie schon einmal gemeinsam an: Dr. Julia Frank, Erstkandidatin der FDP für die Landtagswahl, und Zweikandidat Michael Lang, starten zur Wahl 2016 ein zweites Mal durch. Im GT-Gespräch äußern sie sich zu Bildungs-, Innen- und Verkehrspolitik. Und zur Flüchtlingsfrage. weiter
  • 1
  • 823 Leser

Ein bisschen Licht im Dunkel

Vorgarten in der Schwerzerallee sorgt für Aufsehen – Kilometerweise Kabel verlegt
Ihr größter Wunsch ist es, in der Weihnachtszeit nach Amerika zu fliegen. Und da dieser Wunsch bisher unerfüllt blieb, holt sie sich einfach ein bisschen „amerikanische Weihnacht“ in den eigenen Vorgarten. Und zwar in Form von tausenden Lichtern. Melanie Sachs hat den Kippschalter wieder umgelegt und ihren Garten in der Schwerzerallee beleuchtet. weiter

Vorerst höchstens 140 Flüchtlinge für Haghof

Kompromiss für Flüchtlingsaufnahme im Haghof
Der Rems-Murr-Kreis und die Gemeinde Alfdorf haben sich darauf geeinigt, zunächst 60 Flüchtlinge im Haghof-Hotel unterzubringen, weitere 80 sollen folgen. Ursprünglich waren bis zu 300 vorgesehen. Das teilt das Landratsamt in Waiblingen mit. weiter
  • 2187 Leser

Mutmaßliche Schmierer angeklagt

Hakenkreuze in Mögglingen
In der Nacht zum 19. September sollen sie die Moschee in Mögglingen mit Hakenkreuzen beschmiert haben – jetzt werden die beiden mutmaßlichen Täter vor dem Amtsgericht Gmünd angeklagt. weiter
  • 5
  • 1084 Leser

Eine wunderbare Musik für jeden

Aalener Musizierende verraten, warum sie jedes Jahr so gerne beim Weihnachtsoratorium von Bach mitwirken
Kein Weihnachtsfest ohne Weihnachtsoratorium. Und so erklingt alle Jahre wieder das Bach’sche in der Aalener Stadtkirche am Samstag vor dem 4. Advent. Diesmal ist das der 19. Dezember, ab 19 Uhr in der Stadtkirche Aalen. weiter
  • 941 Leser

Holzanhänger kippt zwischen Bargau und Bettringen um

Die Landesstraße 1161 bei Bargau war am Mittwoch über zwei Stunden gesperrt, weil ein Lastzug Baumstämme auf seinem Anhänger auf die Fahrbahn ablud, teilt die Polizei mit. Er war von Bargau in Richtung Gügling unterwegs, als ihm gegen 8 Uhr ein Lastwagen entgegen kam. Als er für ein gefahrloses Vorbeifahren so weit wie möglich rechts fuhr, kam er mit weiter

Unfallflucht nach Parkrempler in Attenhofen

Polizei sucht Zeugen

Aalen. Vermutlich auf dem Parkplatz einer Gaststätte in der Oberalfinger Straße wurde schon am vergangenen Donnerstag, zwischen19 Uhr und 22 Uhr, ein geparkter Audi A 4 Avant beschädigt. Der Unfallverursacher flüchtete und ließ einen Schaden von ca. 2000 Euro zurück. Der Unfall wurde jetzt erst nachträglich bei der

weiter
  • 5
  • 1433 Leser

Feuerwehr Ellwangen rückt wegen brennendem Fahrzeug aus

Ventilatoren eines Kühlaggregats eines Kleintransporter überhitzt
Der Fahrer eines Kleintransporters hat einen Brand in dem Fahrzeug rechtzeitig bemerkt. Der Mann konnte die Flammen erfolgreich mit einem Feuerlöscher bekämpfen. Die zum Brand geeilten Feuerwehrmänner konnten unverrichteter Dinge wieder weiter
  • 3
  • 2552 Leser

85-Jährige wendet, streift anderes Fahrzeug und fährt weiter

Unfallverursacherin wurde ermittelt

Aalen. Auf der Friedrichstraße wendete eine 85-jährige Autofahrerin am Dienstagvormittag ihr Fahrzeug auf Höhe Gartenstraße, um weiter in Richtung Stuttgarter Straße zu fahren. Dabei streifte sie gegen 11.30 Uhr den Pkw einer in Richtung Wasseralfingen fahrenden 28-jährigen Fahrerin. Die Unfallverursacherin setzte anschließend

weiter
  • 5
  • 1887 Leser

Verhängnisvolle Kettenreaktion beim Ausfahren aus einem Parkhaus

Unfall mit fünf beteiligten Fahrzeugen - 20 000 Euro Sachschaden
Beim Einfahren am Dienstagmorgen aus der Ausfahrt des Parkhauses Reichsstädter Markt in die Friedrichstraße löste der 48-jährige Fahrer eines Daimlers gegen 7.25 Uhr eine Kettenreaktion aus, die letztlich zu einem Gesamtschaden von rund 20.000 Euro an fünf Fahrzeugen führte. weiter
  • 5
  • 3075 Leser

Einbrecher ohne Beute

Im Haus anwesende Anwohner verständigen Polizei

Murrhardt. Ein unbekannter Einbrecher verschaffte sich am Dienstagabend über eine Kellertüre Zugang zu einem Murrhardter Wohnhaus. Die anwesenden Anwohner wurden gegen 21 Uhr auf Geräusche im Keller aufmerksam und verständigten die Polizei. Bis zum Eintreffen der Beamten hatte sich der Dieb bereits wieder entfernt. Entwendet hat

weiter

15-jähriger Exhibitionist

Täter tritt Mutter mit kleinen Kind entgegen
Ein auf etwa 15 Jahre alt geschätzter Exhibitionist hat eine Frau mit ihrer kleinen Tochter in Dillingen an der Donau wiederholt mit seinem Treiben konfrontiert. weiter
  • 5
  • 3753 Leser

Freiheitsstrafe für Messerstecher

Schwurgerichtskammer des Ellwanger Landgerichts sieht nach Vorfall im Supermarkt keinen Anlass für Bewährung
Das Urteil war ein Paukenschlag. Staatsanwalt und Nebenklagevertreter wollten zwei Jahre Haft für Messerstecher K. und diese zur Bewährung aussetzt, auch „damit er seinem Opfer ein Schmerzensgeld bezahlen kann“. Richter Gerhard Ilg hielt nichts von dieser „unvertretbaren Milde“ und fand auch sonst klare Worte für „das Spiel“. weiter
  • 1014 Leser

Regionalsport (14)

1. FC Heidenheim empfängt Hertha BSC

Fußball, DFB-Pokal: Zweitligist trifft im Viertelfinale auf den Bundesligisten
Der 1. FC Heidenheim trifft im Viertelfinale des DFB-Pokals auf den Bundesligisten Hertha BSC Berlin. Handball-Nationaltorhüter Carsten Lichtlein spielte am Mittwochabend die Glücksfee. weiter
  • 962 Leser

Auswärtspleite ohne Trainer

Volleyball, Bezirksliga, Frauen
Die erste Damenmannschaft des TSV Mutlangen trat ohne ihren verhinderten Trainer Julian Schmidt beim SC Weiler/Fils an. Ohne Erfolg: Sie verloren mit 1:3. weiter
  • 517 Leser

Die Luft wird langsam eng

Handball, Landesliga Frauen: Bettringen verliert gegen Konkurrent TB Neuffen 20:26
Für die Bettringer Handballdamen wird die Luft in der Landesliga immer dünner: Nach einer vermeidbaren 20:26-Niederlage beim direkten Konkurrenten TB Neuffen ist der Abstand zum rettenden Ufer mittlerweile auf fünf Punkte angewachsen. weiter
  • 549 Leser

Hobbyspieler an der Platte

Tischtennis, Freizeit-Turnier
Hobbyspieler sind gefragt: Am zweiten Weihanchtsfeiertag bittet die SG Bettringen zum 3. Bettringer Freizeit-Tischtennisturnier in die Uhlandhalle. weiter
  • 555 Leser
KOMMENTAR l prowin

Kein Vergleich zum Imtech-Ausstieg

Der VfR Aalen verliert seinen Trikotsponsor. Dastut einem Verein weh, der genau aufs Geld schauen muss. Doch der Ausstieg kommt nicht überraschend. Nachdem Prowin-Geschäftsführer Uwe Burkhardt sagte, dass er zu seinem Rücktritt als VfR-Aufsichtsratsvorsitzender „mehr oder weniger genötigt wurde“, war zu erwarten, dass das nicht ohne Konsequenzen weiter
  • 5
  • 1241 Leser

Lorch hält gegen den Zweiten mit

Handball, Bezirksliga
Tabellenzweiter gegen Tabelllenletzter – eigentlich eine klare Angelegenheit. Das 24:32 des TSV Lorch gegen den TV Öffinegen sieht zwar danach aus, Lorch hatte aber lange gut mitgehalten. weiter
  • 519 Leser

TSV holt den ersten Sieg

Volleyball, B-Klasse
Mit dem Ziel drei Punkte mitzunehmen traten die Volleyballerinnen des TSV Böbingen II in Gaildorf an. Das Vorhaben gelang nicht ganz, der TSV siegte 3:2. weiter
  • 627 Leser

Jetzt auch mit Jungbrunnen

Gmünder Sport-Spaß: Das Breitensportprogramm gibt es seit 25 Jahren – Sponsoren verlängern
3750 Kurse mit rund 45 000 Teilnehmern in 25 Jahren: Die Angebote des „Gmünder Sport-Spaß“ haben viele Menschen in Bewegung versetzt. Auch das Programm soll nicht auf der Stelle verharren. Neu 2016 ist etwa ein Projekt, das bisherige Sportmuffel gezielt ansprechen soll. weiter
  • 681 Leser
SPORT IN KÜRZE

Befreiungsschlag geglückt

Faustball. Mit einem doppelten Sieg gelang den Faustballern des TV Heuchlingen ein Befreiungsschlag in der Schwabenliga. Der TVH schlug den TSV Dennach 3:1 und den TV Waldrennach II glatt mit 3:0. Heuchlingen stand vor Beginn der Rückrunde bereits etwas unter Druck, wollte man nicht weiter in den Abstiegskampf verwickelt werden. weiter
  • 925 Leser

Favoriten lassen fünffach Federn

Schach, Bezirksliga
Der vierte Spieltag der Bezirksliga ist das beste Beispiel dafür, dass die Favoriten nicht immer als Sieger die Bretter verlassen müssen. In allen fünf Begegnungen haben die Außenseiter für Überraschungen gesorgt und ihre höher eingeschätzten Gegner besiegt. weiter
  • 732 Leser

Gmünd wehrt sich beim 3:5 nach Kräften

Schach, Oberliga: Die Schachgemeinschaft 1872 muss sich gegen Schmiden/Cannstatt knapp geschlagen geben
Obwohl sich das Team der Schachgemeinschaft Gmünd 1872 (3:5) gegen Bundesligaabsteiger Schmiden/Cannstatt (6:2) nach Kräften wehrte, blieb in der vierten Runde der Oberliga nur eine 3:5-Niederlage. „Schmiden war die bessere Mannschaft“, meinte Mannschaftsführer Andreas Weiss. weiter
  • 857 Leser

Thiele: „Können das auffangen“

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen reagiert gelassen auf den Ausstieg des Trikotsponsors Prowin
Der VfR Aalen und Prowin gehen am Ende der Saison getrennte Wege. Der Trikotsponsor hat nun seine Kündigung eingereicht, wobei der Vertrag ohnehin ausgelaufen wäre. Beim Drittligisten reagiert man gelassen auf den Ausstieg. „Bei uns herrscht deshalb keine Untergangsstimmung. Wir können das auffangen“, sagt Geschäftsführer Markus Thiele. weiter
  • 3
  • 1235 Leser

VfR Aalen verliert Prowin

Fußball, 3. Liga: Trikotsponsor steigt zum Ende der Saison aus
Die Firma Prowin steigt zum Ende der Saison beim VfR Aalen aus. Der Trikotsponsor hat nun seine Kündigung eingereicht. Bei der obligatorischen Pressekonferenz am Donnerstag will sich der Drittligist äußern, wobei der Medienverantwortliche Sebastian Gehring sagt, dass "noch kein neuer Hauptsponsor präsentiert wird". weiter
  • 2
  • 5910 Leser

Überregional (87)

"75 ist das neue 65"

Deutsche werden immer älter und bleiben dabei gesünder
Die Deutschen leben heute im Durchschnitt zwei Jahre länger als vor zehn Jahren. Die häufigste Todesursache waren 2014 Herz-Kreislauf-Erkrankungen. 39 Prozent aller Todesfälle sind darauf zurückzuführen. weiter
  • 456 Leser

"Abu Adam" verhaftet

Islamist Sven Lau steht unter Terrorverdacht - Verbindungen nach Stuttgart
Als salafistischer "Hassprediger" wurde er bekannt, als "Scharia-Polizist" deutschlandweit berühmt. Nun ist Sven Lau unter Terrorverdacht verhaftet worden. Die Spur führte auch über ein Verfahren in Stuttgart. weiter
  • 407 Leser

"Die Scheu vor der Klassik überwinden"

Bestsellerautorin Cornelia Funke will Kinder und Jugendliche mit einer Geschichte für sinfonische Musik begeistern
Bestsellerautorin Cornelia Funke bringt Kinder und Jugendliche zum Lesen - und will sie nun auch in Freiburg für klassische Musik begeistern. weiter
  • 413 Leser

"Eine niederträchtige Tat"

Stuttgarts OB Kuhn verurteilt Brandanschlag auf türkischen Buchladen
Vier vermummte Männer haben in der Nacht auf Dienstag auf ein Gebäude der Türkisch-Islamischen Union Ditib in Stuttgart einen Brandanschlag verübt. Die Polizei geht von einer politisch motivierten Tat aus. weiter
  • 411 Leser

"Mit meinem Geld gewählt"

Beckenbauer soll Blatter-Wahl finanziert haben - Niersbach belastet Kaiser
Wolfgang Niersbach hat in der WM-Affäre Franz Beckenbauer schwer belastet. Der DFB steht hinter seinem früheren Präsidenten, ärgert sich aber über die Veröffentlichung vertraulicher Vernehmungs-Protokolle. weiter
  • 454 Leser

400 Euro Bußgeld, zwei Punkte in Flensburg und Fahrverbot

Strafen Das Rennen mit Kraftfahrzeugen ist nach §29 Abs.1 der Straßenverkehrsordnung verboten. Die Teilnahme an illegalen Autorennen wird als Ordnungswidrigkeit behandelt. Laut Bußgeldkatalog drohen bis zu einem Monat Fahrverbot, zwei Punkte in Flensburg und ein Bußgeld in Höhe von 400 Euro. Veranstalter illegaler Rennen müssen mit einem Bußgeld in weiter
  • 346 Leser

Auch Kalaschnikows und Munition im Angebot

Terror-Prozess: Amstetter Textilhändler gerät wegen anderer Geschäftsversuche in Syrien unter Druck
In Stammheim läuft derzeit der Prozess gegen vier Männer, die eine syrische Miliz mit Uniformen und Stiefeln beliefert haben sollen. Im Angebot des Amstetter Nuran B. waren aber auch Waffen und Munition. weiter
  • 398 Leser

Auf der Flucht vor dem Taifun

Der Wirbelsturm "Melor" hat auf den Philippinen eine Schneise der Verwüstung hinterlassen: Mindestens vier Menschen sind getötet worden, als der Taifun über den Inselstaat wirbelte. Überall wurden Häuser und Hütten zerstört, Bäume stürzten um. In weiten Teilen der Philippinen fiel der Strom aus. In den Häfen und Flughäfen saßen Tausende Passagiere fest. weiter
  • 334 Leser

Auf einen Blick vom 16. Dezember 2015

FUSSBALL DFB-POKAL, ACHTELFINALE Unterhaching - Leverkusen1:3 (1:1) Tore: 1:0 Bauer (27.), 1:1 Hernandez (31.), 1:2 Kießling (55.), 1:3 Bellarabi (83.). - Gelb-Rot: Taffertshofer (U./79.). - Z.: 12 500 (ausverkauft). Mönchengladbach - Bremen 3:4 (1:0) Tore: 1:0 Stindl (32.), 1:1 Sternberg (51.), 1:2 Vestergaard (58.), 2:2 Hrgota (74.), 2:3 Pizarro (75.), weiter
  • 464 Leser

Bayer erfüllt Pflicht

Auch Kießling trifft beim 3:1 in Unterhaching
Bayer Leverkusen hat dank einer starken Vorstellung seines neuen Traumduos Javier Hernandez und Stefan Kießling eine weitere Blamage in Unterhaching verhindert. Der Bundesligist gewann gegen den Regionalligisten nach einer souveränen Leistung mit 3:1 (1:1) und steht zum dritten Mal in Folge im Viertelfinale des DFB-Pokals. Für die SpVgg blieben als weiter
  • 454 Leser

BGH urteilt über unerwünschte E-Mail-Werbung

Verletzt unerwünschte E-Mail-Werbung das Persönlichkeitsrecht? Diese Frage hat gestern der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe verhandelt. Ein Urteil wird für heute erwartet. Ein 35-Jähriger aus Ebersbach (Kreis Göppingen) hat die Sparkassen-Versicherung verklagt. Er wehrt sich gegen eine Werbung in automatisierten E-Mail-Antworten. Der Kläger wollte weiter
  • 637 Leser

Cosby klagt zurück

US-Entertainer will sich vor Gericht gegen Missbrauchsvorwürfe wehren
Lange hat Bill Cosby zu Sex-Vorwürfen Dutzender Frauen geschwiegen. Nun geht er in die Offensive. Die Frauen wollten sich bereichern und ihn demontieren, heißt es in einer Gegenklage gegen sieben Frauen. weiter
  • 363 Leser

Der syrische Trainer in der Turntalentschule

Firas Abu Khraish ist der erste Flüchtling in Baden-Württemberg, der ein Freiwilliges Soziales Jahr absolviert
Weil ein junger Syrer nicht in den Krieg will, flüchtet er nach Deutschland. Hier möchte er Geld für seine Familie in der Heimat verdienen. Jetzt engagiert er sich freiwillig in einem Sportverein in Nürtingen. weiter
  • 357 Leser

Deutliche Gewinne

Gute Konjunkturdaten und stabiler Ölpreis als Gründe
Der Dax hat am Dienstag seine jüngste Talfahrt erst einmal gestoppt. Die deutlichen Gewinne begründeten Börsianer mit Rückenwind von der Wall Street und der Stabilisierung beim Ölpreis. Experte Andreas Lipkow von Kliegel & Hafner verwies zudem auf die verbesserten ZEW-Konjunkturerwartungen und die Erwartung, dass die US-Notenbank Fed am heutigen weiter
  • 488 Leser

Die Kanzlerin strahlt und schweigt

Horst Seehofer lobt Angela Merkel und erntet nur dafür großen Beifall
Mit Spannung haben die Delegierten des CDU-Parteitags auf den Gastauftritt von CSU-Chef Horst Seehofer gewartet. Doch der Bayer gab sich versöhnlich und lobte Angela Merkel. Da war ihm der Beifall sicher. weiter
  • 416 Leser

Die Rückkehr der Macht

Wie gut ist der neue "Star Wars"? Montagabend fand in Los Angeles die Weltpremiere statt, gestern sahen Journalisten den Film. Aber erst heute, 9.01 Uhr, dürfen die Kritiken veröffentlicht werden. Die erste Besprechung finden Sie daher online unter swp.de Foto: Disney weiter
  • 382 Leser

Eingreiftruppe an EU-Grenze

Brüssel will Frontex massiv stärken - Zwang zur Hilfe umstritten
Mehr als 1,5 Millionen Menschen haben in diesem Jahr die EU-Außengrenzen illegal überschritten. Nun will Brüssel den Grenzschutz ausweiten. weiter
  • 419 Leser

Es muss nicht immer Schnee sein

Keine pulverschneeveredelten Landschaften, die uns verzücken, von weißen Weihnachten wohl auch keine Spur. Dafür trübe Nebelfelder. Doch auch sie können das Gemüt aufhellen - wenn sie im Kampf mit der Sonne solch schöne Bilder bereithalten wie hier bei Löffingen im Schwarzwald. Foto: dpa weiter
  • 356 Leser

Es musss nicht immer Schnee sein

Keine pulverschneeveredelten Landschaften, die uns verzücken, von weißen Weihnachten wohl auch keine Spur. Dafür trübe Nebelfelder. Doch auch sie können das Gemüt aufhellen - wenn sie im Kampf mit der Sonne solch schöne Bilder bereithalten wie hier bei Löffingen im Schwarzwald. Foto: dpa weiter
  • 364 Leser

Exzellent mit Excel

Volker Finke, soviel scheint sicher, beherrscht Excel nicht. Denn Grundkenntnisse des Computerprogramms für Tabellenkalkulationen hätten gewiss verhindert, dass er als Fußballtrainer der Nationalmannschaft von Kamerun Ende Oktober mir nichts, dir nichts entlassen wurde. Kameruns Elitekicker, die sich gern als "unbezwingbare Löwen" schmeicheln lassen, weiter
  • 448 Leser

FC Augsburg jetzt auf Augenhöhe gegen den BVB

Beim FC Augsburg werden wieder tolle Fußballfeste gefeiert, die nächste vorweihnachtliche Bescherung ist heute gegen Borussia Dortmund geplant. "Wir werden einen Pokalfight abliefern", versprach FCA-Trainer Markus Weinzierl dem favorisierten Vorjahresfinalisten für den Achtelfinal-Hit (20.30 Uhr/ARD und Sky). Die Botschaft ist beim BVB angekommen. Trainer weiter
  • 646 Leser

Festival-Termine und Online-Adressen

Open Airs Die großen Rock-Festivals liefern sich 2016 eine regelrechte Schlacht der Legenden: Black Sabbath kommen zu Rock am Ring/Rock im Park (3.-5. Juni, Flugplatz Mendig/Zeppelinfeld Nürnberg); Iron Maiden, Slayer, Anthrax zu Rock im Revier (26.-28. Mai, Gelsenkirchen, Tickets knapp 190 Euro) und bringen zum Schwesterfestival Rockavaria auch noch weiter
  • 393 Leser

Flüchtlinge zu Fachkräften machen

Schmid: Vorlaufzeit von vier bis sechs Jahren
Die "Allianz für Fachkräfte" in Baden-Württemberg zieht eine positive Zwischenbilanz. Sie kümmert sich verstärkt auch um Flüchtlinge. weiter
  • 534 Leser

Fohlen geht die Puste aus

Gladbach verpasst gegen mutige Bremer das DFB-Pokal-Viertelfinale
Wie vor 31 Jahren liefern sich Gladbach und Werder einen packenden Pokalfight - diesmal durch ein 4:3 mit dem besseren Ende für die Bremer. weiter
  • 450 Leser

Fragen zu dem brisanten Fall

Was will Bill Cosby mit den Klagen erreichen? In erster Linie wohl eine Begrenzung der andauernden Demolierung seines Images. Der Komiker verlangt Entschädigung und will, dass die Frauen vom Gericht gezwungen werden, ihre Anschuldigungen gegen ihn öffentlich zurückzunehmen. Medien spekulierten auch, er wolle damit die übrigen Klägerinnen einschüchtern. weiter
  • 359 Leser

Gericht akzeptiert Beate Zschäpes Frage-Regeln

Im NSU-Prozess hinterfragt das Gericht viele Details der Aussage der mutmaßlichen Rechtsterroristin Beate Zschäpe - muss auf Antworten aber bis nach Weihnachten warten. Der Vorsitzende Richter Manfred Götzl richtete gestern Dutzende Fragen an die Hauptangeklagte. Zschäpe bleibt aber ungeachtet einer Bitte des Oberlandesgerichts dabei, dass sie diese weiter
  • 368 Leser

Grandioser Start für "Star Wars" in Los Angeles

Verkleidete Stars, jubelnde Fans und jede Menge Roboter auf dem roten Teppich: Mit einem grandiosen Fest haben Darsteller wie Harrison Ford, Lupita Nyong'o und Adam Driver die erwartete Weltpremiere des neuen "Star Wars"-Films gefeiert. Die ersten Reaktionen auf die siebte Episode der Weltraumsaga fielen positiv aus: "Das Erwachen der Macht" könnte weiter
  • 437 Leser

Haft, weil er den Hund des Königs beleidigt hat

Weil er sich im Internet über den Hund von König Bhumibol Adulyadej lustig machte, droht einem 27-jährigen Thailänder eine lange Haftstrafe. Thanakorn Siripaiboon werde nach einem "satirischen" Facebook-Eintrag wegen Majestätsbeleidigung beschuldigt, sagte die Anwältin des Mannes, Pawinee Chumsri. Außerdem würden dem jungen Mann Volksverhetzung und weiter
  • 364 Leser

Hasskommentare werden entfernt

Dauer Hasskommentare sollen im Internet künftig nur noch eine maximale Verweildauer von 24 Stunden haben. Darauf haben sich Vertreter von Bundesjustizministerium, Internetunternehmen und zivile Organisationen in der von Justizminister Heiko Maas (SPD) ins Leben gerufenen Task Force geeinigt. Meldung Maas sagte dazu in Berlin, es gehe um Äußerungen, weiter
  • 409 Leser

Hassprediger Sven Lau in Haft

Islamist soll in Syrien aktive Terroristen unterstützt haben
Der als Initiator der Wuppertaler "Scharia-Polizei" bekanntgewordene radikale Islamist Sven Lau sitzt wegen Terrorverdachts in Haft. Die Bundesanwaltschaft ließ den 35-Jährigen gestern in Mönchengladbach mit Haftbefehl festnehmen. Der Prediger sei dringend verdächtig, eine ausländische terroristische Vereinigung unterstützt zu haben, teilte die Behörde weiter
  • 371 Leser

In der Sackgasse

Welthandelskonferenz macht wenig Hoffnung auf deutliche Liberalisierung
Einst stand Doha für die Hoffnung auf einen gerechteren Welthandel. Doch die ist im Widerstreit der alten und neuen Wirtschaftsmächte versandet. Ob der WTO Kompromisse gelingen, ist ungewiss. weiter
  • 572 Leser

Kommentar · EU-GRENZSCHUTZ: Mit der Brechstange

Unlogisch ist das Ganze nicht: Die Außengrenzen sind eine gemeinsame Aufgabe der EU. Wenn ein Staat als Teilstück-Wächter mit dieser Aufgabe nicht klarkommt, müssen die anderen helfen. Wenn der Partner diese Hilfe wegen nationaler Empfindlichkeiten nicht haben will, muss er sich nicht wundern, wenn die Hilfe zwangsweise kommt - schließlich leidet unter weiter
  • 417 Leser

Kommentar · GEWALT: Exzesse der Sprachlosigkeit

Der Hass lodert. Alleine die Zahl der Angriffe auf Flüchtlingsunterkünfte in Deutschland hat sich im laufenden Jahr vervierfacht. Dazu kommen Pöbeleien, Schmierereien, Hetze im Netz und andere Delikte, die in der aufgeheizten Debatte oft kaum noch zur Kenntnis genommen werden. Das als "beschämend" zu bezeichnen, wie es Bundesjustizminister Heiko Maas weiter
  • 438 Leser

Kommentar: Fortschritt der Wanderdüne

Die so genannte Doha-Runde, die sich einen besseren und gerechteren Welthandel zum Ziel gesetzt hat, ist eine politische Wanderdüne: Das große Ganze versickert im Sand und kommt nur in kleinen Schritten voran. Wer anderes erwartet, ist weltfremd. Wie sollen die Interessen fast aller Länder auf dieser Welt unter einen Hut gebracht werden, wenn es schon weiter
  • 585 Leser

Konzerte zu verschenken

Tipps für Tickets, die den Liebsten zu Weihnachten Freude machen
Was schenke ich meinem Mann, Sohn, der kleinen Schwester? Die Frage treibt derzeit so manchen um. Konzertkarten lassen sich kurzfristig noch besorgen. Aber für welche Band? Ein paar Vorschläge. weiter

Kramny und die Pokal-Chance: "Ich brauche Kerle"

Gelingt dem VfB-Interimstrainer mit den Stuttgartern heute gegen Zweitligist Braunschweig der erste Sieg?
Unter VfB-Interimscoach Jürgen Kramny sind die Stuttgarter noch ohne Sieg. Gegen Braunschweig soll im DFB-Pokal heute der Knoten platzen. weiter
  • 459 Leser

Kriselnder HBW trennt sich von Trainer Gaugisch

Handball-Bundesligist HBW Balingen/Weilstetten hat Trainer Markus Gaugisch mit sofortiger Wirkung von seinem Amt freigestellt. Nach den durchwachsenen Leistungen im Laufe dieser Saison, die zuletzt in einer 24:25-Niederlage im Kellerduell gegen den TVB 1898 Stuttgart gipfelten, haben die Verantwortlichen und der Trainer die Lage gemeinsam analysiert. weiter
  • 386 Leser

Krokodil unter dem Weihnachtsbaum

"Adopt-a-Croc"-Programm: In Australien sind die bissigen Reptilien beliebte Haustiere
Noch keine Geschenkidee für Weihnachten? Wer im Norden Australiens lebt, kann sich ein Krokodil als Haustier auf Zeit wünschen. Am Ende droht den Tierchen aus einem Zuchtpark allerdings ein trauriges Ende. weiter
  • 412 Leser

Leitartikel · CDU: Die Unbeugsame

Von Gunther Hartwig Noch nie waren die Lust am Untergang und die Neigung zur Selbstzerstörung bei der CDU besonders ausgeprägt. Mit ihrem Führungspersonal geht die Union gemeinhin pfleglich um, und die Bundeskanzler aus ihren Reihen genießen in dieser Hinsicht sogar einen Sonderstatus, von dem die SPD-Granden seit Willy Brandt nur träumen können. Sich weiter
  • 436 Leser

Leute im Blick vom 16. Dezember 2015

Sabia Boulahrouz Model und Moderatorin Sabia Boulahrouz (37) hat nach Angaben ihrer Agentur im sechsten Monat eine Fehlgeburt erlitten. Das Kind sei in der Nacht zum 13. Dezember in Hamburg "still geboren" worden, teilte die Mega Model Agency gestern mit. Boulahrouz hat drei Kinder. Im August dieses Jahres bestätigte sie ihre Trennung von Fußballer weiter
  • 421 Leser

Lichtlein zieht Lose

Fachfremd Handball-Nationaltorhüter Carsten Lichtlein vom VfL Gummersbach in Aktion: Der 201-malige Auswahlspieler lost heute gegen 23.15 Uhr die Viertelfinalpartien im DFB-Pokal - im Anschluss an die letzten Achtelfinalduelle im ARD-Sportschau-Club live aus dem Revuepalast Ruhr in Herten. Gemeinsam mit dem Team von Trainer Dagur Sigurdsson spielt Lichtlein weiter
  • 409 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: fallend. 1000-1500 l 58,96 4501-5500 l 50,41 1501-2000 l 54,68 5501-6500 l 49,78 2001-2500 l 53,51 6501-7500 l 48,89 2501-3500 l 51,77 7501-8500 l 46,82 3501-4500 l 49,36 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 424 Leser

Millionenstrafen für deutsche Logistikfirmen

Wegen illegaler Preisabsprachen müssen Paket- und Frachtdienste in Frankreich 672,3 Mio. EUR Strafe zahlen. 20 Unternehmen und ein Logistikverband hätten wiederholt ihre jährlichen Preiserhöhungen abgestimmt, teilte die französische Wettbewerbsbehörde mit. Auch deutsche Unternehmen sind betroffen. Die Gespräche fanden in den Jahren 2004 bis 2010 statt. weiter
  • 745 Leser

Modellprojekt aus Heidelberg

Ein Modellprojekt in Heidelberg soll für mehr Tempo bei Asylverfahren sorgen. Derzeit werde im Registrierungszentrum der Stadt ein Verfahren getestet, bei dem Anträge nach Erfolgsaussicht in Gruppen eingeteilt werden, sagte ein Sprecher des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (Bamf). Über Anträge von Flüchtlingen mit sehr guter oder sehr schlechter weiter
  • 278 Leser

Mourinho fühlt sich vom Team verraten

Den FC Chelsea trennt nur ein Punkt vom Abstiegsplatz - Ist der Trainerstar noch zu retten?
Chelsea-Trainer José Mourinho wirft seinen Profis nach der nächsten Pleite in der Premier League Verrat an seinen Ideen vor. Hat er nach dem 1:2 gegen Leicester City überhaupt noch eine Zukunft beim Meister? weiter
  • 441 Leser

München ist Deutschlands Luxus-Hochburg

Teure Uhren, edle Designermode - die Euroschwäche hat in diesem Jahr viele zahlungskräftige Touristen zur Einkaufstour nach Europa gelockt. Gerade für Luxus-Shopper aus den USA und noch mehr aus China seien die Millionenstädte in Europa dank des günstigen Wechselkurses derzeit besonders attraktiv, ergab eine Studie der Beratungsfirma Bain & Company weiter
  • 528 Leser

Na sowas... . . .

Mit einem Gewehr unterm Arm hat ein 39-Jähriger in Weißenfels (Sachsen-Anhalt) versucht, eine Zeitschrift kaufen. Als er merkte, dass er nicht genug Geld dabei hatte, richtete er die in Papier gewickelte Waffe auf das Verkaufspersonal. Anschließend flüchtete er. Noch in der Nähe des Tatorts konnte er gefasst und das Gewehr sichergestellt werden. Gegen weiter
  • 383 Leser

Neue Zentrale für IBM-Superrechner

Der US-Konzern IBM eröffnet in München eine weltweite Zentrale für seinen Supercomputer Watson. Künftig sollen dort mit Hilfe künstlicher Intelligenz neue Lösungen für das Internet der Dinge entwickelt werden. Kunden, Start-ups, Partner, Universitäten und Forschungseinrichtungen bekämen dort Zugang zu der intelligenten Watson-Plattform. Sie können laut weiter
  • 490 Leser

Notizen vom 16. Dezember 2015

Touristin verhungert Eine seit 8. November in Bolivien verschwundene Touristin aus Deutschland ist tot. Retter fanden die 52-Jährige in der bei Touristen beliebten Teufelsschlucht (Ca·ón del Diablo), nahe der südbolivianischen Stadt Tupiza. Medien zufolge ist die Frau verhungert. Sie sei in extrem schlechten körperlichen Zustand in dem Gelände aufgefunden weiter
  • 455 Leser

Notizen vom 16. Dezember 2015

Helene Fischer vor Adele Schlagersängerin Helene Fischer liegt mit ihrem Album "Weihnachten" laut GfK Entertainment in den Deutschen Jahrescharts 2015 uneinholbar vorn. Das teilten die Marktforscher in Baden-Baden mit. Zweiterfolgreichstes Album werde nach derzeitigem Stand "25" von Adele. Um Platz drei kämpften Sarah Connor ("Muttersprache") und Helene weiter
  • 356 Leser

Notizen vom 16. Dezember 2015

Arbeitsagentur stockt auf Zur schnelleren Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt sollen in Arbeitsagenturen und Jobcentern im kommenden Jahr bis zu 3600 Jahreskräfte eingestellt werden, heißt es aus Regierungskreisen. Das Kabinett wird den Angaben zufolge heute über eine entsprechende Vorlage von Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) weiter
  • 419 Leser

Notizen vom 16. Dezember 2015

Brych pfeift bei der EM Fußball - Deutschlands Schiedsrichter des Jahres fährt zur Europameisterschaft 2016. Die Uefa nominierte gestern den Münchner Felix Brych (40) zusammen mit dessen Assistenten Mark Borsch und Stefan Lupp für das Turnier in Frankreich (10. Juni bis 10. Juli). "Wir freuen uns sehr über die EM-Nominierung und werden uns nächstes weiter
  • 415 Leser

Notizen vom 16. Dezember 2015

Gegen Anhänger geprallt Horgenzell - Aus bisher ungeklärter Ursache ist eine 77-jährige Autofahrerin am Montag mit ihrem Wagen auf der L 288 bei Horgenzell (Kreis Ravensburg) auf die Gegenfahrbahn geraten. Dort prallte ihr Auto mit dem Anhänger eines Traktors zusammen. Der Traktorfahrer blieb unverletzt, die Frau starb später im Krankenhaus. Ehepaar weiter
  • 490 Leser

Notizen vom 16. Dezember 2015

2,7 Millionen Flüchtlinge Flüchtlinge werden nach Einschätzung des Instituts für Weltwirtschaft (IfW) nur zögerlich und in geringer Zahl am deutschen Arbeitsmarkt Fuß fassen. Die Kieler Ökonomen erwarten zwar 2015 bis 2017 in Deutschland rund 2,7 Mio. Flüchtlinge. Durch ihren Zuzug werde die Zahl der potenziellen Erwerbspersonen im Jahresdurchschnitt weiter
  • 595 Leser

Platz ungeeignet

2. Liga: St.Pauli-Trainer Lienen erklärt 0:0
Die Enttäuschung über die Nullnummer bei Arminia Bielefeld hielt sich beim Aufstiegsaspiranten FC St. Pauli in Grenzen. "Glücklich sind wir damit nicht, aber wir können mit dem Ergebnis gut leben", meinte Cheftrainer Ewald Lienen nach dem Montagsspiel der 2. Fußball-Bundesliga. Dass nicht mehr drin war für die Hamburger, begründete er mit den schlechten weiter
  • 423 Leser

Polizei fährt häufiger Streife

Kontrollen Nach dem Brandanschlag auf ein Gebäude der Türkisch-Islamischen Union Ditib in Stuttgart soll die Polizei im Land verstärkt auf türkische Einrichtungen achten. Das baden-württembergische Innenministerium habe die Dienststellen dazu aufgefordert, sagte ein Sprecher gestern. So sollten die Beamten etwa häufiger dort Streife fahren. Es habe weiter
  • 309 Leser

Rabenschwarzer Tag für Erfurt

Fußball: Verletzte Kinder im Derby und Trainerentlassung
Fußball-Krawalle in neuer Dimension: Bei Ausschreitungen am Rande des Drittliga-Spiels zwischen Rot-Weiß Erfurt und 1. FC Magdeburg (0:2) am Montagabend wurden zwei Kinder verletzt. Ein siebenjähriger Junge trug Verbrennungen am Rücken davon, sein elfjähriger Begleiter klagte über Schwindel und Übelkeit - wohl im Zuge der starken Rauchentwicklung durch weiter
  • 397 Leser

Rechte Gewalt nimmt zu

Straftaten rund um Asylheime vier Mal so hoch wie 2014
Brandstiftung, Schmierereien, kaputte Fensterscheiben: Die Zahl der Angriffe auf Asylunterkünfte ist enorm gestiegen. Aber nicht nur dies: In den Polizeistatistiken zeigt sich noch mehr Hass auf Flüchtlinge. weiter
  • 427 Leser

Rückkehr in den Rennsport

Jaguar plant nach zwölf Jahren Pause Start in der Formel E
Die Raubkatze schnurrt wieder: Jaguar steigt zur nächsten Saison in die Formel E ein und kehrt damit nach zwölf Jahren in den Motorsport zurück. Das gaben der britische Autohersteller und die Macher der Elektro-Rennserie bekannt. Der erste Start ist im Herbst 2016. Nick Rogers, Technikdirektor von Jaguar Land Rover: "Die Formel E gibt uns die einmalige weiter
  • 406 Leser

Saudis bilden Militärkoalition

Saudi-Arabien hat die Bildung einer Militärkoalition aus 34 islamischen Ländern verkündet, die gemeinsam gegen den Terrorismus kämpfen wollen. Zu dem Bündnis gehörten unter anderen Ägypten, die Türkei, Pakistan, Mali und der Senegal, meldete die amtliche Nachrichtenagentur SPA. Die mit Saudi-Arabien rivalisierende Regionalmacht Iran ist ebensowenig weiter
  • 367 Leser

Seehofer sucht Schulterschluss mit der CDU

CSU-Chef Horst Seehofer hat den Streit mit der CDU über eine Flüchtlings-Obergrenze mit einer versöhnlichen Rede vorerst entschärft. Zwar rückte der bayerische Ministerpräsident gestern in seiner Rede vor dem CDU-Bundesparteitag in Karlsruhe nicht von dem CSU-Beschluss zu einer Obergrenze ab. Er hob aber die von der CDU beschlossene "Karlsruher Erklärung" weiter
  • 356 Leser

Sport AKTUELL

Ergebnisse DFB-Pokal Achtelfinale: München-Darmstadt 1:0 (1:0) Aue-Heidenheim 0:2 (0:0) Mönchengladbach-Bremen 3:4 (1:0) Unterhaching-Leverkusen 1:3 (1:1) weiter
  • 345 Leser

Sprüche-, Mond- und Vegan-Kalender beliebt

Die Papierversion behauptet sich auch in Zeiten von Smartphone und Outlook
Das Handy ist für Viele zum ständigen Begleiter geworden. Der klassische Wand- und Taschenkalender lässt sich dennoch nicht verdrängen - im Gegenteil. Die meisten Menschen fahren hier eh zweigleisig. weiter
  • 753 Leser

Stichwort · FRONTEX: Schutz der EU-Außengrenze

Die europäische Grenzschutzagentur Frontex ist für die Sicherung der EU-Außengrenzen zuständig und unterstützt die EU-Staaten bei dieser Aufgabe. Zu diesem Zweck dirigiert Frontex vom Sitz in Warschau aus die nationalen Einsatzkräfte bei der Überwachung - zum Beispiel um die illegale Einwanderung über die Mittelmeerländer Italien, Malta, Spanien und weiter
  • 385 Leser

Südbahn: Land schießt Millionen zu

Grün-Rot hat gestern ein Versprechen der Vorgängerregierungen eingelöst: Das Kabinett beschloss die finanzielle Beteiligung am Ausbau der Südbahn. Der 113-Millionen-Vertrag ist jetzt unterschriftsreif. Winfried Kretschmann drückt aufs Tempo: "Von unserer Seite sind die Hindernisse weggeräumt, ich habe keinerlei Verständnis, wenn da jetzt kein Knopf weiter
  • 324 Leser

Tausende Kurden auf der Flucht

Gerüchte über bevorstehende Offensive des türkischen Militärs gegen die PKK
Truppen verlegt , Schulen geschlossen, Lehrer in ihre Heimat zurückbeordert - im Südosten der Türkei mehren sich Anzeichen für einen Angriff auf kurdische Rebellen. Die Landbevölkerung wandert in die Städte ab. weiter
  • 624 Leser

Tennis: Carina Witthöft führt Top-Feld an

Seit gestern fliegen in der Halle des Stützpunktes des Württembergischen Tennis-Bundes (WTB) in Biberach an der Riß die Bälle bei den 44. nationalen Meisterschaften übers Netz. Auch wenn die Topgesetzte Mona Barthel wegen eines Magen-Darm-Infektes absagen musste, ist das Feld zumindest bei den Frauen immer noch so hochklassig wie schon lange nicht. weiter
  • 401 Leser

Testosteron auf Rädern

Junge Raser liefern sich illegale Rennen - Nächtliches Tempolimit in Stuttgart
Ob geplant oder spontan: Autorennen in Städten oder auf Autobahnen beschäftigen zunehmend die Polizei. Oft werden Unbeteiligte gefährdet - und die Rasereien als Video im Internet zur Schau gestellt. weiter
  • 565 Leser

Tornados mit veralteter Technik?

Luftwaffe: Aufklärer kommen erst im Januar
Hat die Bundeswehr veraltete Tornados in den Syrien-Einsatz geschickt? Ein Blog behauptet das. Alles halb so wild, heißt es bei der Luftwaffe. weiter
  • 5
  • 485 Leser

Umfrage: Vorteil für Grün-Rot

Regierungsparteien liegen zusammen bei 47 Prozent
Drei Monate vor der Landtagswahl in Baden-Württemberg kommen die Regierungsparteien Grüne und SPD in einer aktuellen Umfrage auf zusammen 47 Prozent. Für die Grünen von Ministerpräsident Winfried Kretschmann würden nach der Forsa-Umfrage für den "Stern" 28 Prozent stimmen, wenn jetzt die Wahl wäre. Die SPD käme auf 19 Prozent. Es sei nicht ausgeschlossen, weiter
  • 387 Leser

Umstrittener Ehrensenator: KIT weicht Votum aus

Das Forschungszentrum im Hardtwald - seit 2009 Teil des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) - wurde in seiner Gründungsphase ab 1956 überwiegend von Personen geleitet, die mehr oder weniger tief in das verbrecherische Nazi-Regime verstrickt waren. Das belegt ein Gutachten, das am Montag Thema im Senat des KIT war. Dennoch wich das oberste Hochschulgremium weiter
  • 361 Leser

Von Hand gefertigt

Bei Bär in Bietigheim werden Schuhe noch mit Nadel und Faden zusammengenäht
Die Firma Bär fertigt seit mehr als 30 Jahren bequeme Schuhe. Anders als die meisten in der Branche setzt das Unternehmen nach wie vor auf Handarbeit - und hat damit am internationalen Markt Fuß gefasst. weiter
  • 719 Leser

Vor allem Familienunternehmen

Aufschwung Der Bundesverband der Schuh- und Lederwarenindustrie berichtet von einem Aufwärtstrend in der deutschen Schuhproduktion. So habe die deutsche Schuhindustrie den Umsatz im Jahr 2014 um 8,5 Prozent auf rund 2,5 Mrd. Euro steigern können. Allerdings war dieser im Vorjahr um 1,2 Prozent zurückgegangen, 2012 sogar um 3,4 Prozent. Von Januar bis weiter
  • 472 Leser

VW verliert Marktanteile

Trotz des Abgas-Skandals bei Volkswagen ist Europas Automarkt stark wie lange nicht. In der Europäischen Union wurden im November mit knapp 1,1 Mio. Autos 13,7 Prozent mehr neu zugelassen worden als ein Jahr zuvor, wie der Branchenverband Acea mitteilte. Das war der 27. Anstieg in Folge - und der stärkste Novemberwert seit 2009, wie der deutsche Branchenverband weiter
  • 500 Leser

Welthandelsorganisation WTO

Globales Freihandelsabkommen Die Welthandelsorganisation (WTO) in Genf gehört neben dem Internationalen Währungsfonds (IWF) und der Weltbank zu den wichtigsten globalen Wirtschaftsorganisationen. Sie soll die Liberalisierung des Handels mit Waren und Dienstleistungen ermöglichen und so für einen globalen Freihandel Zölle und andere Hemmnisse abbauen. weiter
  • 557 Leser

Überfall mit unechter Waffe

Ein 79-Jähriger hat mit einer täuschend echt aussehenden Waffe einen Supermarkt in Gutach (Ortenaukreis) überfallen. Möglicherweise ist der Rentner zudem noch für weitere Raubüberfälle verantwortlich. Der Mann bedrohte laut Polizeiangaben einen Mitarbeiter des Supermarkts, schnappte sich Bargeld und flüchtete. Wie viel Geld der Rentner erbeutete, wollte weiter
  • 305 Leser

Zahlen & Fakten

Metro steigert Gewinn Gut eine Woche vor Weihnachten wartet der Handelsriese Metro noch auf den großen Weihnachtsendspurt. Im abgelaufenen Geschäftsjahr 2014/2015 (Ende September) steigerte der Verkauf der Warenhaustochter Galeria Kaufhof den Gewinn des Düsseldorfer Handelskonzerns. Dieser kletterte von 127 Mio. EUR auf 672 Mio. EUR. Metro hatte das weiter
  • 801 Leser

Zähe Angelegenheit

FC Bayern mit 1:0 gegen Darmstadt weiter
Es war eine zähe Angelegenheit, aber der FC Bayern München steht dennoch standesgemäß im Viertelfinale des DFB-Pokals. Durch einen schönen Treffer von Xabi Alonso (40.) setzte sich der Rekordsieger gegen einen äußerst defensiv eingestellten SV Darmstadt 98 mit 1:0 (1:0) durch und darf damit weiterhin vom zweiten Triple der Vereinsgeschichte träumen. weiter
  • 411 Leser

Ärger über ultraviolette Strahlung

Zeiss hat weiter Probleme mit Fertigungstechnologie für neue Chip-Generation
Zeiss ist mit seinem Geschäftverlauf zufrieden. Geholfen haben im vergangenen Jahr der schwache Euro und die Nachfrage asiatischer Länder. Unzufrieden ist das Optik-Unternehmen mit der Halbleitersparte. weiter
  • 614 Leser

Leserbeiträge (2)

Fortschrittlich?

Zu: Georg Brunnhuber und seine Meinung zu den „Stuttgart 21“-GegnernEs ist gewiss sehr löblich, dass sich Herr Brunnhuber eine Befriedung mit den Gegnern des geplanten Tiefbahnhofs und eine Einbindung der Skeptiker in die Diskussion wünscht. Kaum jemand wird ihm aber abnehmen, dass es eine ergebnisoffene Diskussion wäre. Denn auf der Seite weiter

Marineweihnachtsfeier 2015

Am 05.12. begingen wir unsere 27. Marineweihnachtsfeier nach Wiedergründung, die zweite in unserem neuen Stützpunkt, dem MTV-Heim. Mit 40 Personen war die Veranstaltung gut besucht und trug zu einer guten Stimmung bei. Gern begrüßten wir unsere Gäste von der Marinekameradschaft Heilbronn a.N. mit ihrem 1.Vors. Kamerad Hartmut

weiter