Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 17. Dezember 2015

anzeigen

Regional (103)

Keine Windräder am Hohberg

Plüderhausen. Die Windenergie Baden-Württemberg GmbH (WEBW) wird das Projekt „Hohberg“ vorerst nicht weiter vorantreiben. Dies wurde am Donnerstag in einer Pressemitteilung bestätigt. Das Unternehmen legt seine Pläne für das Gebiet WN 28 (Rohrberg – Häule – Urbach) auf Eis. Die Nachricht, dass vorerst keine größeren Eingriffe weiter
  • 712 Leser

Mehr oder weniger klare Ansagen

Rund 450 Bürger bei Bürgerversammlung zu Flüchtlingsunterbringung im Haghof
Weitgehend sachlich ging es bei der Bürgerversammlung zur Unterbringung von Flüchtlingen im Haghof am Donnerstagabend im Pfahlbronner Bürgerzentrum zu. Die rund 450 Anwesenden wissen nun konkret, wann die vorgesehenen 140 Flüchtlinge auf dem Haghof sein werden. Andere Antworten der Verwaltungsvertreter ließen Raum für Spekulationen. weiter

25 Jahre Treue

Bei der Weihnachtsfeier der Gemeinde Abtsgmünd sind Gerlinde Hofer (2. v. r.) und Ella Vetter für 25-jährige Treue im öffentlichen Dienst ausgezeichnet worden. Bürgermeister Armin Kiemel (links) dankte für das große Engagement der beiden Beschäftigtten, Personalratsvorsitzender Werner Götz (r.) gratulierte und wünschte sich die Fortsetzung der ausgesprochen weiter
  • 606 Leser

Im Gemeinderat Göggingen

Baumaßnahmen abgerechnetÜber die Abrechungen unterschiedlicher Baumaßnahmen informierte Bürgermeister Walter Weber den Gemeinderat. Bei der Erschließung des ersten Abschnitts im Baugebiet Göggingen West sei mit 520 402 Euro eine Punktlandung gelungen. Auch beim dritten Abschnitt liege die Abrechnung in Höhe von 29 922 Euro, 2000 Euro über der Vergabesumme, weiter
  • 586 Leser
POLIZEIBERICHT

Achtjähriger angefahren

Waldstetten. Ein achtjähriger Bub wurde am späten Mittwochnachmittag beim Überqueren der Bettringer Straße von einem Auto erfasst. Der Junge schlug vermutlich mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe, die dabei mehrfach riss. Eine 55-jährige Ford-Fahrerin war gegen 17.35 Uhr von der Gmünder Straße nach links in die Bettringer Straße abbog. Sie erfasste weiter
  • 792 Leser
POLIZEIBERICHT

Motorradfahrerin gestürzt

Schwäbisch Gmünd. Als die 16-jährige Fahrerin eines Leichtkraftrades an der Einmündung B 298/Gmünder Straße an der Ampel anhalten musste, verbremste sie sich und stürzte. Die Fahrerin wurde von einer zufällig vorbeifahrenden Rettungswagenbesatzung medizinisch versorgt und zur weiteren Behandlung in die Stauferklinik eingeliefert. weiter
  • 5
  • 862 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfallflucht

Schwäbisch Gmünd. Ein in der Richard-Bullinger-Straße auf einem Parkplatz abgestellter Transporter wurde angefahren. Der Unfallverursacher flüchtete. Der Transporter stand dort zwischen Mittwoch, 19 Uhr und Donnerstag, 7.20 Uhr. Die Polizei in Gmünd nimmt unter (07171) 3580 Hinweise entgegen. weiter
  • 906 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfallverursacher ermittelt

Mutlangen. Am Mittwochnachmittag beschädigte der Fahrer eines Ford Transit beim rückwärts Ausparken auf dem Parkplatz „In der Breite“ gegen 15.50 Uhr die Front eines neuwertigen BMW. Obwohl der Unfallverursacher von Zeugen auf die Beschädigung angesprochen wurde, entfernte er sich unerlaubt von der Unfallstelle. Er konnte ermittelt werden. weiter
  • 678 Leser
POLIZEIBERICHT

Von Leiter gestürzt

Schwäbisch Gmünd. Bei einem Sturz von der Leiter zog sich am Donnerstagvormittag ein 56 Jahre alter Mann so schwere Verletzungen zu, dass sie der behandelnde Arzt als lebensgefährlich einstufte. Der Mann war gegen neun Uhr in der Felix-Wankel-Straße im Gewerbegebiet Gügling mit der Montage eines Tores an einer Großgarage beschäftigt und stürzte während weiter
  • 911 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jubiläumsausstellung in Gmünd

Die Wirtschaftsjunioren Ostwürttemberg feiern ihr 50-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass wurde eine Jubiläumsausstellung organisiert. Diese ist bis zum 15. Januar während der Schalteröffnungszeiten in der Gmünder Hauptstelle der Kreissparkasse zu sehen. weiter
  • 221 Leser

Lebkuchen backen für die Aktion Familie

Der Eröffnungstag des Weihnachtsmarktes in Schwäbisch Gmünd hatte etwas ganz Besonderes zu bieten. Die Bäckerei Bühr verkaufte einen großen Lebkuchenstern für einen guten Zweck. 500 Euro brachten Stück für Stück vom leckeren Gebäck. Bäckermeistermeister Kurt Bühr mit seinem Team überreichte den Scheck an Bärbel Blaue, Leiterin der Koordinationsstelle weiter
  • 659 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Waldweihnacht in Wetzgau/Rehnenhof

Am Samstag, 19. Dezember, ist im Stadtteil Wetzgau/Rehnenhof die Waldweihnacht. Treffpunkt ist um 16 Uhr beim Christbaum auf dem Kirchplatz. Mit dem Stern und den Krippenfiguren geht's auf den Weg zur Waldweihnacht auf Feifels Wiese. Dort gibt es Punsch, Glühwein und viele Guatsla. Nicht vergessen: Baumschmuck für die Christbäume um die Krippe, Tassen weiter
  • 348 Leser

Flüchtlinge sind in Weiler willkommen

Der Ortschaftsrat blickt in seiner letzten Sitzung im Jahr zurück auf Integrationsarbeit und Schulpolitik
Das Jahr geht zu Ende – auch in Weiler in den Bergen. Zeit für einen Rückblick im Ortschaftsrat: Mit verschiedenen Projekten trieb Weiler die Integration der Flüchtlinge voran. Thema auch: Kommt es zur Schließung der Grundschule? weiter
  • 567 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDJulianne Fleischer, Rektor-Klaus-Straße 8, zum 85. GeburtstagJutta Caplat, Herlikofen, Blöckäcker- straße 21, zum 80. GeburtstagOswald Bauer, Alléstraße 4, zum 75. GeburtstagBÖBINGENTamara Theurer, Am Südhang 3, zum 85. GeburtstagWolfgang Prade, Limesring 48, zum 75. GeburtstagHEUBACHWerner Düppetell, Bahnhofstraße 14, zum 80. Geburtstag weiter
  • 644 Leser

ZURÜCKGEBLÄTTERT – DIE GT VOR 25 JAHREN

Jan SigelSchlag gegen HeroinhandelDas Jugendschöffengericht verurteilt zwei Asylbewerber aus Gambia, die in Lorch schwunghaften Heroinhandel betrieben. Verdeckte Ermittler haben die Drogenhändler überführt.Münsterplatz hell erleuchtetElektronik-Künstler Walter Giers erprobt sein neues Konzept: eine Lichtinszenierung auf dem Münsterplatz. Zwei Wochen weiter
  • 539 Leser

Feuer und Flamme für den Gmünder Weihnachtsmarkt

Heimelig, bezaubernd, mit viel Liebe zum Detail: So soll ein guter Weihnachtsmarktstand aussehen. Die Tourisitk und Marketing GmbH hat sich auf dem Gmünder Weihnachtsmarkt umgeschaut und die schönsten Stände prämiert. In diesem Jahr sind das: Christian Franke (Bimbo’s Albstadl), Martina Horn (Sternenschänke), Speisemeisterei Andrea Öchsle (Imbissbetrieb), weiter

GUTEN MORGEN

Das istimmer der spannendste Moment des Einkaufens: Die Wahl der richtigen Supermarktkasse. Mal zwei, mal drei Schlangen, an heißen Tagen sogar vier. In welcher geht’s am schnellsten? Ausgefuchste Einkaufsprofis kennen sogar das Tempo der einzelnen Kassiererinnen. Zuweilen werden unter den Wartenden auch Tipps ausgetauscht. Man hört ungefragt weiter
  • 516 Leser

Topf auf dem Herd angebrannt

Schwäbisch Gmünd. Wegen eines Zimmerbrandes rückte die Feuerwehr am Donnerstagabend gegen 20.45 Uhr in die Kiesäckerstraße aus. Unter schwerem Atemschutzgerät betraten die Feuerwehrleute die Wohnung und brachten zwei Personen in Sicherheit. Auf dem Herd stellten sie einen verbrannten, rauchenden Topf sicher. Die zwei Bewohner wurden mit Verdacht auf weiter
  • 792 Leser

Offene Bauweise kommt gut an

Ruppertshofener Gemeinderat informiert sich zu den Baukosten des neuen Rathauses
Besonders das neue Rathaus stand am Donnerstag im Mittelpunkt des Rupperthofener Gemeinderats. Aber auch der neue geplante Waldorfkindergarten erfuhr große Aufmerksamkeit seitens des Gremiums und vieler Zuhörer. Ebenso wurde die Gemeinde auf die Aufnahme künftiger Flüchtlinge eingestimmt. weiter
  • 686 Leser

Räten ist Entwurf des Architekten zu teuer

Gemeinderat Lorch berät am Donnerstagabend über die Neugestaltung von Schillerplatz, Remsufer und Schulhof
Der Berliner Architekt Franz Reschke stellte am Donnerstagabend dem Lorcher Gemeinderat seinen Vorentwurf für die Neugestaltung von Schillerplatz, Remsufer und Schulhof vor. Bürgermeister Karl Bühler schärfte den Räten aber ein, dass das aktuell 5,2 Millionen Euro teure Projekt nicht finanziert werden könne. weiter
  • 606 Leser

Unter Druck menschlich bleiben

Staufersaga-Verein stimmt mit festlicher Andacht auf Weihnachten ein
Zu einer ökumenischen Adventsandacht lud der Staufersaga-Verein in die Johanniskirche ein. Mitwirkende und Freunde sorgten für eine gut besuchte Kirche, freuten sich an adventlichen Gesängen und schöner Musik. Münsterpfarrer Robert Kloker, Dekanin Ursula Richter und Adem Cicigül von der DITIB-Gemeinde unterstrichen die Bedeutung von Menschlichkeit und weiter

Schechingen hat einen Mehrwert geschaffen

Bürgermeister Werner Jekel nutzt die letzte Gemeinderatssitzung des Jahres zu Rückblick und Dank
Auf ein „ereignisreiches und gutes Jahr“ blickte Bürgermeister Werner Jekel in der letzten Sitzung des Gemeinderates zurück. Viele Verbesserungen habe man gemeinsam umsetzen können – und gleichzeitig Schulden abbauen. Auch 2016 hat Schechingen einiges vor. weiter
  • 757 Leser

Rauchender Topf sorgt für Feuerwehreinsatz

Zwei Personen in der Klinik - Situation schnell unter Kontrolle

Schwäbisch Gmünd. Wegen eines Zimmerbrandes rückte die Feuerwehr am Donnerstagabend gegen 20.45 Uhr in die Kiesäckerstraße aus. Unter schwerem Atemschutzgerät betraten die Feuerwehrleute die Wohnung und brachten zwei Personen in Sicherheit. Auf dem Herd stellten sie einen verbrannten, rauchenden Topf sicher. Die zwei Bewohner

weiter
  • 5
  • 3884 Leser

Kleinkindbetreuung wird neu organisiert

Spraitbach kooperiert ab Januar 2016 mit dem Verein „Eltern-Kind-Zentrum Wippidu Schwäbisch Gmünd“
In der Gemeinderatssitzung in Spraitbach machten Bürgermeister Ulrich Baum und der Vorsitzende des Vereins „Wippidu“, Andreas Häufele, einen Knopf an die Neuorganisation der Kleinkindbetreuung am Ort. Sie unterzeichneten den Betriebsführungsvertrag. Auch wurden Mehrfach-Blutspender geehrt. weiter
  • 1027 Leser

Das Konzert erleben

Karten für 15 Euro (ermäßigt 7,50 Euro) gibt es beim i-Punkt Schwäbisch Gmünd, Telefon (07171) 603-4250. Weitere Informationen unter www.schwaebisch-gmuend.de. weiter
  • 777 Leser
SCHAUFENSTER

Familienmusical „Schneewittchen“

Als Weihnachtsstück für die ganze Familie präsentiert das Gmünder Kulturbüro am Sonntag, 27. Dezember, um 14.30 Uhr im Congress-Centrum Stadtgarten Schwäbisch Gmünd die erfolgreiche Musicalproduktion „Schneewittchen“ der Musikbühne Mannheim. Karten von 5 bis 7 Euro (Kinder) und 10 bis 14 Euro (Erwachsene) sind erhältlich beim i-Punkt Schwäbisch weiter
  • 1000 Leser

Konzert zum Neuen Jahr

Klavierkonzerte von Mozart und Brahms mit dem Artis Quartet im Prediger
Auf Einladung des Gmünder Kulturbüros gastiert das international gefeierte „Artis Piano Quartet“ aus Stuttgart am Samstag, 23. Januar, um 20 Uhr im Kulturzentrum Prediger. Mit Klavierquartetten von Mozart, Turina und Brahms gestalten die vier Musiker das traditionelle „Konzert zum Neuen Jahr“. weiter
  • 5
  • 761 Leser

Adventsmusik im Kloster

Kammerchor des Kopernikus-Gymnasiums Wasseralfingen gastiert in Lorch
Tradition ist das geistliche Konzert, das der Kammerchor des Kopernikus-Gymnasiums Wasseralfingen vor Weihnachten im Kloster der Franziskanerinnen gibt. Dieses Jahr ist das Konzert am Dienstag, 22. Dezember, um 19 Uhr in der Kapelle. weiter
  • 697 Leser

Beidsaitig im Jazzkeller

Das Ellwanger Duo Beidsaitig spielt am Freitag, 18. Dezember, 20.30 Uhr, im Jazzkeller Dinkelsbühl. Die angesagte Band „Klaus Möckelmann Duo“ fällt aus.Das Duo Beidsaitig besteht aus Tobias Knecht und Andreas Franzmann und hat sich zum Ziel gemacht, bekannte Melodien aus sämtlichen Genres neu zu interpretieren und auf zwei akustische Gitarren weiter
  • 698 Leser
SCHAUFENSTER

Hämmerle in der Theaterwerkstatt

Er spielt alle Rollen in Schillers Räuber und ist der Old Shatterhand im fulminanten Winnetou V-Spektakel mit Uli Boettcher. Und nun ist es an der Zeit geheime Schubladen zu öffnen, und die mysteriösen Archive des Herrn Hämmerle zu lüften. In „Hämmerle - Privat“ liest, spielt und singt Bernd Kohlhepp am Samstag, 19. Dezember, 20 Uhr in der weiter
  • 899 Leser

Musiker, Poeten, Jongleure

Die Accelerando-Konzertreihe 2016 auf Schloss Kapfenburg stellt jede Menge neue Namen vor
Ein Festival plus elf Veranstaltungen in der Accelandero-Reihe haben die Kulturmacher von Schloss Kapfenburg für das Jahr 2016 in ihrem Programm. Wie immer werden auf der Bühne dort auch Newcomer ihr Können präsentieren. Den musikalischen Auftakt im neuen Jahr macht Robin Giesbrecht am 18. Februar. weiter
  • 957 Leser
NEU IM KINO

Star Wars – „Das Erwachen der Macht“

Luke, Han, Leia, Chewbacca. Sie sind zurück: „Star Wars: Das Erwachen der Macht“ läuft seit Donnerstag in den deutschen Kinos! Und – seien wir ehrlich – Disney hin oder her: Am Ende hat uns das Fieber doch alle gepackt. Die Macht ist erwacht, die Lichtschwerter surren wieder. So schön wie zuletzt vor zehn Jahren.Man darf vorstellen: weiter
  • 883 Leser

PS-Sparen für gemeinnützige Projekte

50 000 Euro gehen an 32 ehrenamtliche Organisationen in Ostwürttemberg
Dank der Hilfe der PS-Sparer wird in jedem Jahr Geld an gemeinnützige Projekte in Baden-Württemberg vergeben. Zum Ende des Jahres wurden die Spenden nun ausgezahlt. weiter
  • 1193 Leser

Heute... ... im Bowlingcenter

Adventstürchen: Blick hinter die Kulissen der Bowlingbahn Leuchtturm in Schwäbisch Gmünd
An Heiligabend bleibt die Bowlingbahn geschlossen. Betreiber Albert Oberloher wird an diesem Tag mit seiner Familie eine „ruhige Kugel“ schieben und selbst ein paar Spiele wagen. Im Hier und Jetzt haftet sein Blick aber auf einem Bowlingpin, der an einer Stelle einen Riss zu haben scheint. „Den muss ich wechseln“, sagt er und weiter

Die vermurkste Brautschau

Böbingen. „Die vermurkste Brautschau“ ist der Titel des diesjährigen Theaterstückes der Theatergruppe des SGV Böbingen.Vor genau 30 Jahren wurde das Stück schon einmal aufgeführt. Einige Spielerinnen und Spieler sind in diesem Jahr wieder dabei.Die Aufführungen finden am 26., 28. und 30. Dezember in der SGV-Halle in Böbingen statt.Karten weiter
  • 505 Leser

SaRose auf Reisen in Valencia und Ibiza

Teilnehmer der Heubacher Spanischkurse erkunden die Küstenregionen am Mittelmeer bis zur Costa Blanca
Von Tarragona bis nach Ibiza: Die Teilnehmer der Spanischkurse von Dr. Helmut Rössler am Schulverein des Rosenstein-Gymnasiums Heubach reisten wieder nach Spanien. weiter

SPD unterstützt Flüchtlingsarbeit

Böbinger Ortsverein übergibt Spende und zeigt sich offen für weitere Projekte
Die Mitglieder des SPD-Ortsvereins Böbingen wollen helfen: Sie spendeten 310 Euro für die Flüchtlingsarbeit und boten ihre Dienste als Dolmetscher an. weiter
  • 834 Leser

Dem Lehrplan Leben einhauchen

Zusammenarbeit mit Wissenswerkstatt „eule“ soll für Naturwissenschaft und Technik begeistern
Im Hinblick auf die fehlenden Arbeitskräfte in den Technischen Berufen verstärkt das Scheffold-Gymnasium zusätzlich zum „normalen“ Unterricht in den renovierten Fachräumen der Schule die Zusammenarbeit mit der Wissenswerkstatt eule. weiter
  • 767 Leser

Rund um Thema Gesundheit

Großes Interesse am Barmer-GEK-Arbeitgeberseminar in Schwäbisch Gmünd
Von Neuerungen bei Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen, über Kinderkrankengeld bis zum geänderten Verfahren bei der Unfallversicherung reichten die Themen des Seminars „Einblicke“, zu dem Regionalgeschäftsführer Dietmar Weiß von der Barmer GEK in Schwäbisch Gmünd die Unternehmen der Region ein geladen hatte. weiter
  • 836 Leser

Stadtwerke: Ziel ist weniger Verbrauch

Schwäbisch Gmünd. Als „Vorreiter in Sachen Energieeffizienz“ haben die Stadtwerke Gmünd sich auditieren lassen: Das heißt, ein Energieberater analysierte in einem ersten Schritt den Energieverbrauch in den Objekten und Anlagen der Unternehmen. Daraus resultierend, wurden Verbesserungsmaßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz und Kostensenkung weiter
  • 754 Leser

Vier Millionen Euro für die Gmünder PH

Drittmittel im Jahr 2015
Mehr als vier Millionen Euro konnte die Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd 2015 an Drittmitteln für Forschungsprojekte, zur Finanzierung von Stellen und zur Verbesserung des Studiums von 2800 Studenten einwerben. weiter
  • 735 Leser

Willkommen zum Winterfest

Schwäbisch Gmünd. 40 Flüchtlinge aus dem Gemeinschaftsunterkünften der Stadt folgten der Einladung der studentischen AG „Willkommenskultur“ zum Winterfest der PH.Die Arbeitsgruppe möchte Studierende und Flüchtlinge zum persönlichen Austausch zusammenbringen und die Flüchtlinge über Kurs- und Hilfsangebote der Hochschule informieren. Durch weiter
  • 705 Leser

Abenteuer Ozean im Stadtgarten

Schwäbisch Gmünd. Eine Multivisionsreportage für die ganze Familie mit dem Abenteurer, Taucher und Fotografen David Hettich gibt es am Freitag, 8. Januar, im Peter-Parler-Saal des Congress-Centrums Stadtgarten (CCS) in Schwäbisch Gmünd. Einlass ist um 18 Uhr, Beginn um 19 Uhr.David Hettich tauchte mit hunderten von Hammerhaien im Pazifik, schwamm in weiter
  • 840 Leser

Ein Konzert zum neuen Jahr

Am 23. Januar im Prediger
Auf Einladung des Gmünder Kulturbüros gastiert das international gefeierte „Artis Piano Quartet“ aus Stuttgart am Samstag, 23. Januar, um 20 Uhr im Kulturzentrum Prediger. Mit Klavierquartetten von Mozart, Turina und Brahms gestalten die vier Musiker das traditionelle „Konzert zum Neuen Jahr“. weiter
  • 5
  • 692 Leser

Physikalischer Adventskalender

Projekt am Scheffold Gymnasium soll Beschäftigung mit Physik interessant gestalten
Ein besonderer Adventskalender wird jeden Tag am Scheffold Gymnasium geöffnet. Dort startete das Projekt der „Mach-Mi(n)t-AG Scheffold-Forscher“. Jeden Tag wird ein neues Türchen geöffnet und den Schülern so näher gebracht, wie spannend die Physikwelt wirklich sein kann. weiter
  • 939 Leser

Ausstellung der Wirtschaftsjunioren

Schwäbisch Gmünd. Die Wirtschaftsjunioren Ostwürttemberg feierten 2015 ihr 50-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass wurde eine Jubiläumsausstellung organisiert. Diese ist noch bis zum 15. Januar in der Schwäbisch Gmünder Hauptstelle der Kreissparkasse Ostalb zu sehen. Seit vergangenem Montag steht die Jubiläumsausstellung. Diese kann dort während der weiter
  • 1429 Leser

Studenten zu Gast bei Gaugler&Lutz

Aalen-Ebnat. Das familiengeführte Unternehmen Gaugler & Lutz ist führender Spezialist für die Konfektionierung im Leicht- und Sandwichbau und Hersteller sowie Händler im Sport-, Reha-, und Freizeitbereich. Im Rahmen der Vorlesung Qualitätsmanagement/Nachhaltige Entwicklung von Prof. Ulrich Holzbaur haben die Studierenden der Hochschule Aalen im weiter
  • 1372 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Binokelturnier im FC Vereinsheim

Zum Binokelturnier lädt der FC Eschach am Sonntag, 27. Dezember, ins Vereinsheim ein. Beginn ist um 19 Uhr. Willkommen sind alle, die wieder mal Lust auf Binokel haben. Gespielt wird in zwei Runden zu jeweils 15 Spielern. Die Startgebühr beträgt 4 Euro. Für die Sieger gibt es Sachpreise. Um besser planen zu können, bittet der Verein um Anmeldung unter weiter
  • 242 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Dorffeier in Schönhardt

Der Gesangverein Germania lädt am Sonntag, 3. Januar, ab 14 Uhr zur Dorffeier ins Dorfhaus nach Schönhardt ein. Der Nachmittag wird musikalisch gestaltet, für das leibliche Wohl ist gesorgt. weiter
  • 311 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Omnitah in der St. Afra-Kirche

Die schwedische Sängerin Omnitah gibt am Samstag, 19. Dezember, um 20 Uhr ein Konzert in der St. Afra-Kirche in Täferrot. Der Eintritt ist frei. Spenden gehen an den Förderverein der Grundschule Täferrot. weiter
  • 282 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Theater beim Liederkranz Täferrot

„Emil für Dich“ heißt das Stück, das die Theatergruppe des Liederkranz Täferrot am Montag, 4., und Dienstag, 5. Januar, in der Werner-Bruckmeiser-Halle spielt. Saalöffnung ist um 18.30 Uhr, das Stück beginnt um 19.30 Uhr. Zur Generalprobe am 3. Januar um 16.30 Uhr sind die Kinder der Gemeinde eingeladen. weiter
  • 671 Leser

„Geben ist nicht immer einfach“

Weihnachtsfeier beim VdK-Ortsverband Durlangen/Spraitbach mit Ehrungen
Harmonisch und besinnlich war die Weihnachtsfeier des VdK-Ortsverbandes Durlangen-Spraitbach im geschmückten Krone-Saal. Etliche Ehrungen standen auf dem Programm. weiter
  • 652 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blutspender und Haushaltplan

Der Haushaltsplan steht auf der Tagesordnung des Gemeinderats Leinzell am Dienstag, 22. Dezember. Das Gremium trifft sich um 19 Uhr im Rathaus. Diskutiert werden auch die Vorbereitung der Landtagswahl, die Jahresrechnungen 2014 sowie die Förderung von Investitionen finanzschwacher Kommunen. In der Sitzung werden auch die Mehrfachblutspender geehrt. weiter
  • 300 Leser

Fit gemacht für soziale Verantwortung

Zertifikatsübergabe beim Junior-Schülermentorenprogramm „Fit for Future“ in Ruppertshofen
Mit einer feierlichen Zertifikatsverleihung ist in der evangelischen Kirchengemeinde Ruppertshofen das Junior-Schülermentorenprogramm zu Ende gegangen. weiter
  • 620 Leser

Jahresabschluss und Weihnachtsfeier

Die Mitglieder des VdK-Ortsverband Göggingen trafen sich zur Weihnachtsfeier. Bürgermeister Walter Weber und Kreisvorsitzender Detlef Lemke gingen auf den Wandel des VdK zum Sozialverband ein und unterstrichen dessen Bedeutung für den Sozialstaat. Gelobt wurde Ortsvorsitzender Anton Maier und sein Team für die gute Vereinsarbeit. Für zehn Jahre Mitgliedschaft weiter
  • 608 Leser

Wie eine Dekanin lebt und arbeitet

Pfarrerin Ursula Richter am Franziskus-Gymnasium in der Reihe „Junge Menschen im Gespräch“
Zum Informationsaustausch war die neue Gmünder Dekanin Ursula Richter ans Franziskus-Gymnasium gekommen. „Ihr habt ja ein Feuerwerk an Fragen für mich bereit“, lobte sie nach einer Unterrichts-Doppelstunde bei den Sechstklässlern weiter
  • 933 Leser

Ökumenisches Friedensgebet

Mutlangen. Zum ökumenischen Friedensgebet sind all jene eingeladen, die zur Ruhe kommen, sich eine Auszeit vom Alltag nehmen und für den Frieden beten möchten. Die Veranstaltung ist am Freitag, 18. Dezember, um 19 Uhr in der Stauferklinik-Kapelle. Im Anschluss an das Friedensgebet besteht die Möglichkeit, das brennende Friedenslicht mitzunehmen. Wer weiter
  • 683 Leser
Tagestipp

„Mars Attacks“ - in Aalen

Im Frapé Aalen kann heute bei „Mars Attacks - Christmas Special“ gefeiert werden. Die DJs Marc Weller, Billie Jean und Mars-Attacks Resident Alex Gulaschkanone legen auf. Zu Hören gibt es eine Vielfalt aus der elektronischen Tanzmusik. Karten im Vorverkauf gibt es unter: www.frape-aalen.de.Ort: Frapé Aalen, Julius-Bausch Str. 32Beginn: 22.30 weiter
  • 613 Leser

Kirche muss sich immer ihrer Zeit stellen

Dekanin Ursula Richter über ihre ersten Monate in Gmünd, das Reformationsjubiläum und die Handschlag-Soirée
Hochzeitssuppe ist ihre Lieblingssuppe. Deshalb weiß Dekanin Ursula Richter, wovon sie spricht, wenn sie sagt, die Hochzeitssuppe vom „Paradies“ war gut. In der Rotary-Suppenstube sprach Richter mit Michael Länge über Hospiz, Reformationsjubiläum und ihre erste Zeit in Gmünd. weiter
  • 822 Leser

Welche Wirkung haben Drogen?

Suchtprävention an Realschule
Alkohol, Cannabis, K.O.-Tropen: Hauptkommissar Stefan Klein erläuterte den Eltern der achten Klassen der Realschule Heubach bei einem Informationsabend, welche Folgen diese Drogen haben können. weiter
  • 874 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Cappello Nero auf Tour

Seit den Sommerferien steckt der Chor Cappello Nero aus Bartholomä in den Proben zu seinem Konzert zum vierten Advent. Chorleiterin Doris Bäumel hat ein abwechslungsreiches und deutschsprachiges Programm zusammengestellt. Den Großteil wird der Chor a capella singen. Aufgeführt wird das Konzert an zwei Terminen: Am Samstag, 19. Dezember, um 18 Uhr singt weiter
  • 261 Leser

Info für Flüchtlinge

Mögglinger Arbeitskreis bietet Verzeichnis der Helfer an
Wer, wo, wie: Der Mögglinger Arbeitskreis Flüchtlingshilfe hat ein Verzeichnis der Ansprechpartner für Flüchtlinge zusammengestellt. weiter
  • 808 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kirchenmusik in Heubach

Heubach. Der junge Chor „Vocal Response“ gestaltet die Christmette an Heilig Abend um 22 Uhr mit. Es werden deutsche und englische Weihnachtslieder zu hören sein. Der Kirchenchor umrahmt den Festgottesdienst am Ersten Weihnachtsfeiertag um 10.30 Uhr mit der „Missa St. Crucis in G“ von Josef Gabriel Rheinberger. Dazu erklingen weiter
  • 718 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mögglinger Kabarettabend ausverkauft

Bei de Kabarettreihe des Regionalen Bildungszentrums der VHS gastiert am Freitag, 18. Dezember, um 20 Uhr Kabbaratz mit ihrem Weihnachtsprogramm „Ich find's so schön, wenn der Baum brennt!“ im Alten Schulhaus in Mögglingen. Die Veranstaltung ist ausverkauft und auch an der Abendkasse gibt's keine Karten mehr. Für Karteninhaber ist um 19 weiter
  • 376 Leser

Schüler experimentieren mit Radioaktivität

Prof. Dr. Lutz Kasper und Studenten der PH Gmünd ermöglichten es einer zehnten Klasse der Realschule Heubach an die Hochschule zu kommen, um unter Anleitung in diesem Bereich zu experimentieren. Die Schüler hantierten bei sechs unterschiedlichen Experimenten mit wenig strahlungsintensiven Präparaten. Sie lernten die unterschiedlichen Strahlungen und weiter
  • 862 Leser

Zwei Schwerverletzte bei Frontalzusammenstoß

Auf der Landesstraße 1158 wurden am Donnerstagmorgen zwei Menschen bei einem durch ein querendes Reh ausgelösten Verkehrsunfall schwer verletzt. Das Reh wurde kurz nach sechs Uhr von einem Klein-Laster erfasst, der von Mögglingen in Richtung Heuchlingen unterwegs war. Kurz nach dem Waldbeginn, Höhe Gollenhof, trat das Tier unvermittelt auf die Straße weiter
  • 571 Leser

Polizei überführt Fahrraddiebe vom Bahnhof: Täter zeigten grinsend Mittelfinger in die Überwachungskamera

Fahrrad nicht wieder aufgetaucht - Polizei rät zu stabilen Schlössern
Die Polizei hat zwei Fahrraddiebe überführt: Ein 17-Jähriger und ein 20-Jähriger, die der Polizei als Drogenkonsumenten bekannt sind, wollten am Samstagabend mehrere Fahrräde aus dem Fahrradparkhaus am Bahnhof stehlen. Ihr Fehler: Beim Verlassen des Tatorts zeigten die beiden den Mittelfinger und grinsten in eine Überwachungskamera. weiter
  • 5
  • 4287 Leser
Der besondere Tipp

Omnitah in Täferrot

Die Musikerin mit der roten Mähne gilt (noch) als Geheimtipp: Am Samstag, 19. Dezember, um 20 Uhr gibt die schwedische Sängerin und Liedermacherin Omnitah ein Benefizkonzert in der St.-Afra-Kirche in Täferrot. Die Karriere der in Schweden geborenen und in Deutschland lebenden Künstlerin begann als klassische Violinistin und Pianistin. Der Eintritt ist weiter
  • 743 Leser

„Bürgerliste“ ab Januar im Gemeinderat

Fraktion der Freien Wähler/FDP benennt sich zum Jahresbeginn 2016 um – Politische Gründe ausschlaggebend
Aus der Gmünder Gemeinderatsfraktion Freie Wähler/FDP wird ab dem 1. Januar 2016 die „Bürgerliste Schwäbisch Gmünd“. Fraktionsvorsitzender Ullrich Dombrowski sieht darin eine Notwendigkeit, um neue Bürger für die städtischen politischen Themen gewinnen zu können. weiter
  • 1
  • 1082 Leser

Gmünder Chorknaben gestalten Konzert auf der Insel Mainau

Einen besonderen Tag durften rund 30 Sänger der St.-Michael-Chorknaben erleben: Sie waren eingeladen, das weihnachtliche Lucia-Konzert auf der Insel Mainau zu gestalten. Dieses Konzert ist ein fester Bestandteil des traditionellen Lucia-Festes, das als alter schwedischer Brauch durch Gräfin Bettina Bernadotte in die Bodenseeregion Einzug fand. Im Zentrum weiter
  • 765 Leser

Die Aids-Beratung macht Pause

Aalen/Schwäbisch Gmünd. In den Aids-Beratungsstellen im Geschäftsbereich Gesundheit des Landratsamtes Ostalbkreis finden in der Zeit von Dienstag, 22. Dezember, bis Mittwoch, 6. Januar, keine Sprechstunden statt.Im neuen Jahr sind die Sprechstunden der Aids-Beratungsstellen des Landratsamtes Ostalbkreis wieder in Schwäbisch Gmünd immer dienstags und weiter
  • 911 Leser

Lehrgang zum Familienbetreuer

Aalen. Der Kreislandfrauenverband Ostalb bietet in Kooperation mit dem Kompetenzzentrum Hauswirtschaft und Erziehung ab Montag, 18. Januar, einen Lehrgang „Hauswirtschaftliche Familienbetreuer“ an. Der Theorieunterricht findet an 16 Nachmittagen von Montag bis Freitag an der Justus-von-Liebig-Schule in Aalen statt. Im Anschluss durchlaufen weiter
  • 951 Leser

Müllentsorgung an den Feiertagen

Schwäbisch Gmünd. An Heiligabend und Silvester, 24. und 31. Dezember, sind alle Einrichtungen der GOA ab 12 Uhr geschlossen. Die Erdaushub- und Bauschuttdeponie in Schwäbisch Gmünd-Herlikofen macht Winterpause von Montag, 21. Dezember, bis einschließlich, Samstag, 9. Januar.Die Problemstoffsammlung auf der Entsorgungsanlage Reutehau wird auf Samstag, weiter
  • 885 Leser

Neue Doktor-Schmiede

Ab 2016 dürfen Wissenschaftler endlich in Aalen promovieren
Die Hochschule Aalen hat am Donnerstag ein lange gewünschtes Weihnachtsgeschenk bekommen. Zusammen mit der Universität Stuttgart, der Hochschule Esslingen und der Hochschule Heilbronn darf sie ein kooperatives Promotionskolleg aufbauen. Heißt: Künftig können Wissenschaftler an der Hochschule ihren Doktor machen. weiter
  • 1
  • 1795 Leser

SHW streicht 100 Stellen in Schussenried

Abbau bis ins Jahr 2020
Der Automobilzulieferer SHW AG wird an seinem Standort in Bad Schussenried rund 100 Arbeitsplätze abbauen. Das hat das Unternehmen nun bekannt gegeben. Ein Teil der Produktion wird vom dortigen Standort nach Osteuropa verlagert. weiter
  • 1987 Leser

Eine fruchtbare Partnerschaft

In der Kapelle des Stauferklinikums feierten die Patienten gemeinsam mit den Schülern des Religionskurses der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule einen Gottesdienst zum Thema Geborgenheit. Im Anschluss konnte Schulleiter Jens-Peter Schuller dem Vorsitzenden des Bunten Kreises, Dr. Jochen Riedel, einen Scheck für den Bunten Kreis überreichen. Die Schüler hatten weiter
  • 666 Leser

Gottesdienst mit prominenten Gästen

Für die Menschen mit Behinderung, die in den Wohnhäusern in Bettringen wohnen, ist der Weihnachtsgottesdienst ein wichtiges Ereignis in der Weihnachtszeit, das fest dazugehört. Seit einigen Jahren bekommen sie prominenten Besuch. So besucht Regierungspräsident Johannes Schmalzl seit einigen Jahren diesen Adventsgottesdienst regelmäßig. In diesem Jahr weiter
  • 567 Leser

Kleine Hütchen – große Hilfe

Mit kleinen Dingen große Freude bereiten: Maria Ohnewald übergibt der DRK Demenzstiftung Schwäbisch Gmünd eine Spende von 2000 Euro. Irene Meixner, Vorsitzende des Stiftungsrates, und Franz-Xaver Pretzel, stellvertretender Vorsitzender der DRK Demenzstiftung, bedankten sich für die Unterstützung. Maria Ohnewald häkelt und strickt kleine Hütchen. Wahre weiter
  • 710 Leser

Offene Töpferwerkstatt

Waldstetten. Die Musikschule Waldstetten veranstaltet am Montag, 25. Januar, eine offene Töpferwerkstatt für Erwachsene.Unter Anleitung können die Teilnehmer all das aus Ton formen, was ihnen schon immer vorschwebte. Ohne feste Anmeldung können Anfänger und Fortgeschrittene vorbeikommen und miteinander arbeiten.Kursgebühr pro Stunde 5 Euro zzgl. Material. weiter
  • 755 Leser

Second-Hand-Laden darf ausbilden

Im November hat die DRK Mitarbeiterin Gisela Vogt-Ziegler die Prüfung zur Ausbilderin mit Erfolg abgelegt. Durch diese Qualifizierung hat das DRK Schwäbisch Gmünd nun die Möglichkeit, im Second-Hand-Laden, Ausbildungsplätze im Verkauf anzubieten. Der Laden wurde als Beschäftigungsprojekt für arbeitslose Menschen initiiert. Seit Oktober gehört Lisa Seibel weiter
  • 814 Leser

Heimatmuseum hat geöffnet

Waldstetten. Am kommenden Sonntag, 20. Dezember, ist das Heimatmuseum in Waldstetten von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Ebenso seine Türen öffnen wird zur selben Zeit das Museumscafé.Währenddessen verkauft Regina Wilky im Museumsfoyer Weihnachtssterne und Weihnachtskarten. weiter
  • 697 Leser

Schülerinnen aus Tschechien zu Gast

Gäste aus Brünn absolvieren Praktika in Lorch und in Hüttlingen
Zum sechsten Mal kamen zehn Schülerinnen der pädagogischen Fachoberschule des Cyrill-Method-Gymnasiums aus Brünn nach Baden-Württemberg, um ihr Pflichtpraktikum in Hüttlingen, Lorch und Stuttgart zu absolvieren. weiter
  • 774 Leser

Vorspielabend an der Musikschule

waldstetten. Schülerinnen und Schüler der Musikschule Waldstetten laden zum Vorspielabend ein. Termin ist am Dienstag, 22. Dezember, von 18 bis 19 Uhr in der Musikschule Waldstetten. weiter
  • 884 Leser

Schüler übernehmen Patenschaft für Bäume

Nachdem die Schüler sich im Rahmen der Ganztagesbetreuung auf dem Schlatthof mit dem Thema Obst beschäftigten und dabei Obstanbau, Geschmack, Sammeln, Keimversuch und noch mehr gelernt hatten, wurden unter fachkundiger Anleitung von Martin Mager und Gert Broß vom Waldstetter Obst und Gartenbauverein fünf Obstbäume gepflanzt. Die Schüler haben in Kleingruppen weiter
  • 569 Leser

Unterm Stuifen wird kräftig investiert

Waldstetter Gemeinderat verabschiedet den Haushalt 2016 – Schuldenstand erreicht historischen Tiefstand
In Waldstetten rollt der Rubel. Der wirtschaftliche Aufschwung in der Gemeinde unterm Stuifen geht weiter und spült zusätzliches Geld in die Haushaltskasse. Das wird auch dringend benötigt, stehen 2016 doch viele große und teure Projekte an. weiter
  • 778 Leser

Zwei Posaunenchöre – ein Ziel

Musiker aus Alfdorf, Gschwend und Rudersberg-Welzheim spenden Erlös für gute Zwecke
45 Bläser und zwei Schlagzeuger auf einer Bühne: Das gab’s beim Weihnachtskonzert in der Stephanuskirche in Alfdorf und in der evangelischen Kirche in Gschwend. weiter
  • 1023 Leser

Wissenswertes über Mögglingen

84 Seiten starke Ortsbroschüre geht jetzt an alle Haushalte und Neubürger
Rund ein Jahr hat’s gedauert, jetzt liegt sie druckfrisch vor: Mögglingen hat eine neue Ortsbroschüre. Bürgermeister Adrian Schlenker präsentierte diese am Freitag gemeinsam mit dem Einhornverlag. Auf 84 Seiten gibt’s jede Menge Wissenswertes über Mögglingen. Und die jeweiligen Ansprechpartner gleich dazu. weiter
  • 5
  • 1094 Leser

CDU-Parteitag beschließt Kiesewetters "Gesellschaftsdienst"

Pläne zur Ausweitung des Bundesfreiwilligendienstes einstimmig angenommen
Roderich Kiesewetters Vorschlag einen Freiwilligen Gesellschaftsdienst mit bis zu 400000 Stellen zu schaffen wurden von den Abgeorndeten auf dem Parteitag der CDU einstimmig beschlossen. weiter
  • 2
  • 1814 Leser

Bilanz zwischen Gans und Mousse

Stadtspitze blickt bei Jahresabschluss für Stadträte auf 2015 – Was in Gmünd 2016 wichtig wird
Für Gmünds Stadträte ist es ein Dankeschön für viel Arbeit übers ganze Jahr: Die Stadtspitze lud sie am Mittwoch zum Jahresabschluss in die „Fuggerei“. Richard Arnold, Dr. Joachim Bläse und Julius Mihm bewerteten dabei das Jahr 2015 und ehrten Brigitte Abele (B 90 / Grüne) und Wendelin Schmid (CDU) für 30 Jahre Ratsarbeit. weiter
  • 5
  • 1058 Leser

Geldbeutel aus Tasche gestohlen

Tat wiederholt sich

Ellwangen-Neunheim. Am Mittwochnachmittag entwendete ein Unbekannter aus einer Handtasche den Geldbeutel einer Frau. Die Handtasche war zwischen 15.15 Uhr und 16.45 Uhr im unverschlossenen Aufenthaltsraum eines Lebensmittelgeschäftes in der Dr.-Adolf-Schneider-Straße abgelegt. Bereits einen Tag zuvor war ein Geldbeutel auf dieselbe Art und

weiter
  • 4
  • 1974 Leser

Diebstahl in Einkaufsmarkt

Zwei Männer wurden am Mittwochnachmittag bei einem Diebstahl in einem Einkaufsmarkt in der Marienstraße ertappt. Beide hatten wohl Schokolade unter ihren Jacken versteckt und wurden angesprochen, als sie gegen 16.30 Uhr die Kasse ohne zu bezahlen passieren wollten, so die Polizeidirektion Aalen in einer Meldung. weiter
  • 5
  • 2276 Leser

Bahn-Agentur im Bahnhof Bopfingen stellt Verkauf ein

Fahrkarten gibt es jetzt nur noch am Automaten
Nun ist es endgültig. Wie bereits angekündigt, stellt die Agentur im Bahnhof Bopfingen zum 31. Dezember 2015 den Verkauf von DB Fahrausweisen ein. Das gab die Deutsche Bahn in einer Pressemitteilung bekannt. weiter
  • 2764 Leser

Heute... ... im Herzen der Hausmusik

Adventstürchen: Einblicke in den Tourbus von Herrn Stumpfes Zieh- und Zupfkapelle
Unverkennbar, zu wem diese Türe gehört. Vier bekannte Köpfe zieren das Heck des großen schwarzen Sprinters. Selle, Benny, Manne und Flex – landauf, landab als die Stumpfes bekannt. Die Hausmusiker lassen einen Blick hinter die Kulissen zu und uns für die Adventstürchenreihe mal in den Tourbus spicken. weiter

Wildunfall fordert zwei Schwerverletzte

Klein-LKW erfasst Reh
Auf der Landesstraße 1158 zwischen Mögglingen und Heuchlingen wurden am Donnerstagmorgen zwei Menschen bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Kurz nach sechs Uhr erfasste ein Klein-Lkw, der in Richtung Heuchlingen unterwegs war, ein Reh und geriet auf die Gegenfahrbahn. weiter

So ist "Das Erwachen der Macht"

Neuer "Star Wars" läuft in den Kinos
Luke, Han, Leia, Chewbacca. Sie sind zurück: "Star Wars: Das Erwachen der Macht" läuft seit heute in den deutschen Kinos! Das Warten ist vorbei und – seien wir ehrlich – Disney hin oder her: Am Ende hat uns das Fieber doch gepackt. Die Macht ist erwacht, die Lichtschwerter surren wieder. So schön wie zuletzt vor zehn Jahren. weiter
  • 1256 Leser

Regionalsport (20)

Böbingen turnt künftig in der Bezirksliga

Kunstturnen, Bezirksliga: TSV Böbingen nimmt das Angebot nachzurücken an und startet eine Liga höher
Nach der Meistersaison des TSV Böbingen in der Kreisliga waren trotz sehr guter Leistungen im Relegationsfinale und dem erturnten siebten Rang die Chancen auf einen Platz in der Bezirksliga gering. Aufgrund der Absage von Waiblingen und Lustnau II in der Bezirksliga bekam der TSV das Angebot nachzurücken. Und nahm an. weiter
  • 642 Leser

Siegen fürs Selbstvertrauen

Handball, Landesliga: SG Bettringen empfängt die SG Argental
Die Landesligadamen der SG Bettringen treten am Samstag in der heimischen Uhlandhalle gegen den Tabellensiebten, die SG Argental an. Spielbeginn: 18 Uhr. weiter
  • 429 Leser

Sportmosaik

Simon Wahl ist der Beste: Kein Torjäger im Gmünder Amateur-Fußball hat bis zur Winterpause schon so oft getroffen wie der Angreifer des B I-Ligisten TSV Großdeinbach. „Wenn ich mich nicht täusche, ist das die beste Halbserie, die ich je hatte“, sagt der 25-Jährige. In der Kreisliga B II gibt’s ebenfalls einen Fußballer, der schon weiter
  • 549 Leser

TVH schafft den Befreiungsschlag

Faustball, Schwabenliga: TV Heuchlingen schlägt TSV Dennach 3:1 und TV Waldrennach II 3:0
Mit einem doppelten Sieg gelang den Faustballern des TV Heuchlingen ein Befreiungsschlag in der Schwabenliga. Der TVH schlug den TSV Dennach 3:1 und den TV Waldrennach II glatt mit 3:0. weiter
  • 521 Leser

Derby-Zeit in Waldstetten

Handball, Bezirksliga, Frauen
Der Tabellen-Dritte HSG Winzingen/Wißgoldin gen und der Tabellen-Vierte TV Bargau treffen am Samstag aufeinander. Spielbeginn in der Schwarzhornhalle Waldstetten ist um 17.30 Uhr. weiter
  • 566 Leser

Drei Punkte zum Jahreabschluss

Volleyball, Herren, Oberliga: Die SG MADS will gegen Stuttgart den zweiten Platz verteidigen
Die SG MADS Ostalb erwartet am Samstag die Volleyballmannschaft der Allianz Stuttgart um 19.30 Uhr in der Karl-Weiland Halle. Mit einem Sieg gegen das Team aus der Landeshauptstadt wollen die Ostalbvolleyballer ihren zweiten Tabellenplatz verteidigen und die Meisterschaftschancen wahren. weiter
  • 535 Leser

Heubach gegen Landesliga-Zweite

Handball, Bezirksklasse
Nach vierwöchiger Spielpause tritt die Heubacher Erste im letzten Spiel des Jahres zu Hause gegen die Landesligareserve des TV Altenstadt an. Anpfiff in der Sporthalle am Sonntag: 17 Uhr. weiter
  • 431 Leser

Lorch tritt zum Spitzenspiel an

Handball, Bezirksliga, Frauen: WSG gastiert in Winterbach
Die WSG Lorch/Waldhausen trifft am Samstag, 19 Uhr, auf die HSG Winterbach/Weiler. Immer noch ungeschlagen und mit 16:0-Punkten im Gepäck, reist die WSG als Tabellenführer zum Zweitplatzierten nach Winterbach. Nach dem einjährigen Gastspiel in der Landesliga mischt die HSG Winterbach/Weiler in der Bezirksliga wieder vorne mit, musste allerdings bereits weiter
  • 512 Leser

Sieg für Platz drei?

Handball, Kreisliga B, Frauen
Die WSG Lorch/Waldhausen II muss zum Ende der Hinrunde auswärts zur SF Schwaikheim III. Mit einem Sieg könnte die WSG II auf den dritten Tabellenplatz klettern. Schwaikheim steht aktuell auf dem vorletzten Platz der Tabelle und hat erst eines der vier Spiele gewonnen. Die WSG steht auf dem Platz vier mit ausgeglichenem Punktekonto (5:5). Anpfiff ist weiter
  • 596 Leser

Wer holt sich Startrecht?

Fußball, „3. Intersport Schoell Cup“ in Bettringen: Qualifikation am Sonntag
Kurz vor Weihnachten eröffnet die SG Bettringen in der Uhlandhalle den „3. Intersport Schoell Cup“ mit dem Qualifikationsturnier. Am Sonntag ermitteln zehn Mannschaften ab 12 Uhr die drei Qualifikanten für das Hauptturnier am Sonntag, 27. Dezember. weiter
  • 545 Leser
SPORT IN KÜRZE

Entscheidungsspiel für TVH

Faustball. Der nächste Spieltag am Sonntag wird richtungsweisend. Sollten die gastgebenden Heuchlinger gegen die Vaihinger sowie die abstiegsbedrohten Teams aus Stammheim und Gärtringen punkten, kann man sich wohl auf Rang drei vorschieben. Misslingen diese Begegnungen allerdings, so bekommt es der TVH doch noch mit Abstiegssorgen zu tun. Sollten die weiter
  • 959 Leser
SPORT IN KÜRZE

KSV: Saison ist vorüber

Ringen. Für die Bundesliga-Ringer des KSV Aalen geht am Samstag (19.30 Uhr, Ulrich-Pfeifle-Hallle Aalen) die Saison 2015/16 zu Ende: Im letzten Endrunden-Kampf gegen den 1. Luckenwalder SC hat keines der beiden Teams mehr Chancen auf das Erreichen des DM-Halbfinales. Es geht nun noch darum, sich mit einer guten Leistung vom Publikum zu verabschieden. weiter
  • 994 Leser
SPORT IN KÜRZE

Schwimmfest in Gmünd

Schwimmen. Ab 16.30 Uhr findet am Samstag im Hallenbad an der Goethestraße das Weihnachtsschwimmfest des SVG statt. Neben Wettkämpfe über 25m und 50m über Freistil, Rücken, Brust und Schmetterling sowie 100m Lagen steht auch eine Familienstaffel auf dem Programm. Dabei müssen zwei Personen jeweils 25m absolvieren. Auf den dritten Starter warten dann weiter
  • 922 Leser

Der Gegner: Fortuna Köln

Trainer:Uwe Koschinat (44)Tabellenplatz:12. Platz – 25 Punkte, 30:39 ToreLetzte 10 Spiele:5 Siege – 1 Unentschieden – 4 NiederlagenLetztes Spiel:3:1 gegen Stuttgarter KickersHöchster Sieg:3:0 gegen Energie CottbusHöchste Niederlage:1:5 gegen Dynamo DresdenBester Torschütze:Marco Königs (10 Treffer)Ex-VfR-Spieler:Kristoffer Andersen weiter
  • 1062 Leser

Indoor-Cup startet am Samstag

Fußball: Turnier des TV Lindach
Die siebte Auflage des Indoor-Cups des TV Lindach findet am Samstag und Sonntag statt. Das Fußballturnier für die Jugend und die AH trägt Lindach in der Heidehalle in Mutlangen aus. Die D-Junioren machen den Start. weiter
  • 719 Leser

Vorsicht vor dem Pferde-Schuss

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen bangt vor dem Spiel gegen Fortuna Köln um Sebastian Neumann
Die Remiskönige wollen sich mit einer weiteren Punkteteilung nicht zufrieden geben. Der VfR Aalen will sich unbedingt mit einem Sieg gegen Fortuna Köln in die Winterpause verabschieden. Peter Vollmann bangt vor dem Spiel am Samstag um Innenverteidiger Sebastian Neumann. Anpfiff in der Scholz-Arena: 14 Uhr. weiter

Ärmel-Sponsor für die Rückrunde

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen baut Partnerschaft mit „i Live“ aus – Thiele: „Können die neue Saison vernünftig planen“
Das erste Halbjahr ist nach dem Geschmack der Verantwortlichen des VfR Aalen gelaufen. „Wir sind zufrieden mit dem, was wir bislang erreicht haben“, sagt Geschäftsführer Markus Thiele. An der guten Laune ändert auch der Ausstieg des Trikotsponsors nichts – zumal ab der Rückrunde ein Werbepartner auf dem Ärmel steht. weiter

Spiele am Wochenende

Fußball
2. BundesligaSamstag, 13 Uhr:1. FC Heidenheim – 1. FC Nürnberg3. LigaDonnerstag, 20.30 Uhr:Dynamo Dresden – Würzburger K.Freitag, 19 Uhr:Holstein Kiel – Hallescher FCStuttgarter Kickers – VfL OsnabrückFreitag, 20 Uhr:Wehen Wiesbaden – RW ErfurtSamstag, 14 Uhr:VfR Aalen – Fortuna KölnHansa Rostock – Chemnitzer weiter
  • 1093 Leser

Vierter Streich in Folge für die SG MADS

Volleyball, Oberliga
Im ersten Heimspiel in Mutlangen fuhren die MADS-Volleyballer einen 3:1-Sieg gegen Bad Waldsee ein. Mit diesem vierten Erfolg in Serie stehen die SGler auf Platz zwei der Tabelle, einen Punkt hinter dem Spitzenreiter Dettingen. weiter
  • 514 Leser

Überregional (75)

"Ultranet" löst den Atomstrom ab

Auslaufmodell Am Rhein bei Philippsburg steht mit KKP 2 einer der beiden letzten Atommeiler Baden-Württembergs. Der am 26. März 1980 in Betrieb genommene Block 1 mit 926 Megawatt wurde bereits am 17. März 2011 abgeschaltet. Für Block 2 mit einer Leistung von 1468 Megawatt soll das letzte Stündlein am 31. Dezember 2019 schlagen, er wäre dann 34 Jahre weiter
  • 275 Leser

"Wir setzen uns keine Limits"

Sky-Chef Carsten Schmidt fordert intakten, fairen und skandalfreien Fußball
Der neue Chef von Sky versucht den Bezahlkanal als Bewegtbildangebot für die ganze Familie zu etablieren. Auch im Kampf um den Erhalt der relevanten Fußballrechte sieht er den Sender gut aufgestellt. weiter
  • 750 Leser

2015? War da was?

Was haben Sie denn heute schon gegoogelt? Last-Minute-Geschenke, Wohlleben oder den Karten-Reservierungsdienst der örtlichen Kinos? Können Sie sich daran erinnern, was sie dieses Jahr - mit hoher Wahrscheinlichkeit so im Februar oder März - gegoogelt haben? Nein? Wie wäre es mit "Sonnenfinsternis"(Sofi)? Na, ist das ein Treffer? Bei Google ist "Sonnenfinsternis" weiter
  • 439 Leser

Assads Verbrechen gegen die Menschlichkeit

Human Rights Watch klärt das entsetzliche Schicksal syrischer Oppositioneller auf
Ein düsteres Kapitel des Bürgerkriegs in Syrien haben Menschenrechtler aufgeschlagen: Sie klärten Schicksale von Opfern des Assad-Regimes, die wegen Lappalien inhaftiert und zu Tode gequält wurden. weiter
  • 412 Leser

Atomausstieg als Belastung

Philippsburg bekommt radioaktiven Müll und eine große Umspannstation
Auf die 13 000 Einwohner der Atomgemeinde Philippsburg kommen mit der Energiewende neue Belastungen zu. Neben dem Kernkraftwerk soll ein riesiges Umspannwerk errichtet werden. Die Stadt wehrt sich. weiter
  • 364 Leser

Auf einen Blick vom 17. Dezember 2015

FUSSBALL DFB-POKAL, ACHTELFINALE VfB Stuttgart - Eintr. Braunschweig n.V. 3:2 (1:1, 1:1) VfB Stuttgart: Tyton - Schwaab, Sunjic, Niedermeier, Insua - Serey Die (74. Kruse), Gentner - Rupp, Maxim (66. Tashchy), Kostic - Timo Werner (103. Kliment). Tore: 0:1 Baffo (6.), 1:1 Niedermeier (21.), 2:1 Timo Werner (99.), 2:2 Ademi (110.), 3:2 Sunjic (118.). weiter
  • 500 Leser

Aus der Traum von Weißer Weihnacht

Stattdessen zweistellige Plusgrade - Meteorologen sehen für die Festtage grün - Erste Hasel-Pollen unterwegs
Mit weißen Weihnachten wird es in diesem Jahr nichts. "Die Wahrscheinlichkeit tendiert gegen null", sagte gestern der Meteorologe Stefan Bach vom Deutschen Wetterdienst (DWD). Stattdessen werde aus Südwesten milde Luft mit zweistelligen Plusgraden nach Deutschland geleitet. Selbst in den Mittelgebirgen werde es nicht kalt genug für Schnee, auch nachts weiter
  • 379 Leser

Bahn: Kein Bauabschnitt in Verzug

Es gebe keinen Grund für neuen Streit um die Kosten bei Stuttgart 21, versichert die Bahn. Peter Sturm, einer der drei Geschäftsführer der Projektgesellschaft Stuttgart-Ulm, sieht allenfalls kleine Unsicherheiten, er fürchtet keine Kostenexplosion, wie sie S-21-Gegnergestern angekündigt haben. Die Bahn sieht ein Risiko fast nur noch in Verträgen, die weiter
  • 319 Leser

Bei Notfällen zählt nicht mehr nur die Zeit

Die Notfallversorgung im Land wird künftig nicht mehr allein auf Grundlage von der Zeit bis zum Eintreffen der Retter organisiert. Einstimmig hat der Landtag das Rettungsdienstgesetz reformiert. Die bislang allein maßgeblichen so genannten Hilfsfristen, in welcher der Retter spätestens am Ort sein musste, sind damit nur noch ein Qualitätskriterium unter weiter
  • 326 Leser

Bescherung im Briefkasten

Es ist jedes Jahr das gleiche Spiel: Kurz vor dem Fest gleichen Postmitarbeiter vielbeschäftigten Weihnachtsmännern, die landauf, landab eine Menge zu tun haben. Klar, dass da so mancher Postkunde auch mal länger auf sein Geschenk von Tante Gerdi, die Weihnachtsgrußkarte von Freunden oder Omas gestrickte Socken warten muss. Auf etliche Postkunden im weiter
  • 348 Leser

Brandanschlag: Polizei prüft Bekennerschreiben

Nach dem Brandanschlag auf eine Bücherei der Türkisch-Islamischen Union Ditib in Stuttgart prüft die Polizei ein mutmaßliches Bekennerschreiben. Demnach will eine kurdische Jugendorganisation den Anschlag begangen haben. "Wir prüfen das", sagte ein Polizeisprecher gestern gegenüber der Deutschen Presse-Agentur. Die "Stuttgarter Zeitung" hatte zuvor weiter
  • 496 Leser

Brüssel ermittelt gegen Volkswagen

Wegen möglicherweise zweckentfremdeter Milliardenkredite hat das Europäische Amt für Betrugsbekämpfung (Olaf) Ermittlungen gegen VW aufgenommen. Dies bestätigte das Amt gestern. Damit braut sich drei Monate nach Ausbruch des weltweiten Abgas-Skandals auf oberster EU-Ebene neuer Ärger für VW zusammen. Nicht nur das: Bald dürften die Abgas-Werte von Autos weiter
  • 356 Leser

Der HSV ist pleite

Hamburgs Handballer mit Insolvenzantrag - Hoffnung für Balingen
Schluss, Aus - oder doch kein Ende? Krisen-Klub HSV Hamburg meldete gestern Insolvenz an, will aber die Saison irgendwie zu Ende spielen. Der HBW Balingen/Weilstetten sucht derweil einen neuen Coach. weiter
  • 447 Leser

Der Soundtrack

Musik Fanfaren, martialisches Schlagwerk, schwelgerische Melodien, düstere Chöre - was wäre "Star Wars" ohne die Musik? John Williams, der mit dem ersten Sternenkrieg-Soundtrack die Filmmusikgeschichte prägte, mittlerweile 83 Jahre alt ist und Abrams "Baby J. J." nennt, hat seinen klanglichen Star-Wars-Kosmos um etliche neue Themen erweitert: Darunter weiter
  • 376 Leser

Die Antibaby-Pille mit dem Wirkstoff Drospirenon

Erhöhtes Risiko Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte hat zuletzt 2013 das Verhältnis zwischen Nutzen und Risiko durch die Einnahme von Verhütungsmitteln bewertet. Ein Ergebnis war, dass bei den drospirenonhaltigen Pillen "das Risiko des Auftretens einer venösen Thromboseembolie erhöht" ist. Dem Institut sind in den vergangenen 15 weiter
  • 317 Leser

Die Gutachter der Projektgegner

Verkehrsbüro Das Münchner Verkehrsbüro Vieregg-Rössler berät seit 1991 öffentliche Stellen, Parteien und Verbände im Bereich Schienenverkehr. Oft arbeitete es für Projektgegner, aber auch die Bahn hat das Büro schon engagiert. Gründer ist zum einen Betriebswirt Martin Vieregg, Jahrgang 1965, der über das Programmieren von Software für Bahnbetriebsabläufe weiter
  • 286 Leser

Doppelte Zahl an Abschiebungen

Innenministerium zieht Bilanz für 2015 - Mehr freiwillige Rückreisen
Das Land hat die Zahl der Abschiebungen gegenüber 2014 verdoppelt. Der Landtag hat ein neues Abschiebegefängnis in Pforzheim beschlossen. weiter
  • 321 Leser

Eiskalt mit Nachschlag

3:2 - Der VfB siegt im Pokal gegen Braunschweig erst in der Verlängerung
Was für ein Pokalkampf! Weil sie ihre Chancen leichtfertig vergaben, mussten sich die Stuttgarter in dem Heimspiel gegen die Niedersachsen mehr plagen, als ihnen lieb sein konnte. Sunjic traf in der 118. Minute. weiter
  • 510 Leser

Eltern klagen gegen Beiträge zum Pflegefonds

Gegen die Finanzierung des neuen Pflegevorsorgefonds haben 376 Familien Verfassungsbeschwerde eingelegt. Die Beschwerde sei gestern dem Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe übergeben worden, teilten der Deutsche Familienverband und der Familienbund der Katholiken mit. Beide Organisationen unterstützen den Vorstoß. Seit diesem Jahr gehen 0,1 Prozentpunkte weiter
  • 365 Leser

Entwicklung der Geburten

Statistik Rund 715 000 Mädchen und Jungen erblickten 2014 deutschlandweit das Licht der Welt. Jede Frau im gebärfähigen Alter brachte damit - statistisch gesehen - 1,47 Kinder zur Welt. Das Bundesland mit der höchsten Geburtenziffer war Sachsen (1,57 Kinder je Frau). Die niedrigster hatte das Saarland (1,35 Kinder je Frau). dpa weiter
  • 370 Leser

Erfolgreich mit Sport und Exklusivem

Abonnement-TV-Sender arbeitet sich empor
Das Konzept von Sky aus Exklusivem, Sport und Innovationen scheint aufzugehen. Das liegt auch am Vorstandschef Carsten Schmidt. weiter
  • 674 Leser

Erst analysieren, dann ins Tor treffen

Heidenheims Schnatterer überglücklich
So etwas findet ein Trainer gut: Da muss ein Stürmer auf der Bank Platz nehmen. Der ist aber nicht sauer, sondern nutzt die Zeit zur Gegner-Analyse. weiter
  • 507 Leser

Erste Anhebung seit 2006

Fed erhöht Leitzinsen in den USA um 0,25 Prozentpunkte
Die US-Notenbank Federal Reserve (Fed) erhöht nach sieben Jahren nahe der Nulllinie erstmals wieder ihre Leitzinsen. Die kurzfristigen Zinsen steigen um zunächst 0,25 Prozentpunkte auf ein Niveau zwischen 0,25 und 0,5 Prozent. Das teilte der Offenmarkt-Ausschuss der Fed gestern in Washington mit. Die Entscheidung war mit Spannung erwartet worden. Zuletzt weiter
  • 307 Leser

Es bleibt in der Familie

Treffen der Generationen, wie es Star-Wars-Fans lieben werden: "Das Erwachen der Macht"
"Das Erwachen der Macht" ist eine Hommage an das Star-Wars-Original, in Teilen sogar ein Remake. Regisseur J. J. Abrams gelingt es, die Generationen zusammenzuführen - von Fans und Figuren. weiter

EU stärkt Datenschutz

Neue Regeln für Internetanbieter - Strengere Vorgaben für Jugendliche
Als "Durchbruch" loben Befürworter die neuen Datenschutzregeln der EU. Vier Jahre wurde verhandelt - viele Konzerne jedoch fürchten Nachteile. weiter
  • 337 Leser

FC Augsburg: Endstation Achtelfinale

Das Abenteuer DFB-Pokal ist für den FC Augsburg beendet. Er unterlag Borussia Dortmund mit 0:2 - und tanzt jetzt "nur" noch auf zwei Hochzeiten. weiter
  • 440 Leser

Flüchtlinge: Verteilung nach Wirtschaftslage?

Das Institut für Wirtschaftsforschung Halle (IWH) hat eine europaweite Verteilung von Flüchtlingen und dabei eine stärkere Berücksichtigung wirtschaftlicher Aspekte gefordert. Die Verteilung müsse zum Beispiel widerspiegeln, dass die Integrationskosten in den einzelnen Ländern unterschiedlich hoch seien, verlangten die Forscher. Auch positive Effekte weiter
  • 594 Leser

Frisch Auf: Pokal-Aus und ein Neuzugang

Diesen Hattrick hätte sich der THW Kiel gerne erspart: Ausgerechnet nach einer 27:34 (15:18)-Niederlage im Derby gegen die SG Flensburg-Handewitt hat der deutsche Handball-Rekordmeister zum dritten Mal in Folge das Final Four in Hamburg (30. April/1. Mai) verpasst. Der deutsche Pokalsieger hingegen darf nach diesem Prestige-Triumph und dem höchsten weiter
  • 363 Leser

Ganztagesschule weiter umstritten

Kultusminister Andreas Stoch (SPD) hat im Landtag die Stärkung der Ganztagsschule als Beitrag für mehr Bildungsgerechtigkeit verteidigt. Die Opposition verkenne nach wie vor die Chancen der von Grün-Rot geförderten Schulform, sagte Stoch. "Zudem wollen wir alles dafür tun, dass sich junge Menschen nicht zwischen Familie und Beruf entscheiden müssen." weiter
  • 307 Leser

Goalie Greiss pausiert

Erstmals zweite Wahl In der Eishockey-Profiliga NHL musste der deutsche Torhüter Thomas Greiss von den New York Islanders erstmals nach seinem ersten Shutout seit fast zwei Jahren pausieren. Sein Team verlor gegen die Florida Panthers klar mit 1:5. Islanders-Trainer Jack Capuano hatte sich statt für Greiss für den Slowaken Jaroslav Halak entschieden. weiter
  • 353 Leser

Großer Einfluss

Mächtig Die Federal Reserve oder kurz Fed ist die Notenbank der USA. Die mächtige Organisation kontrolliert einige der wirtschaftlichen Stellschrauben der Vereinigten Staaten. Ihre Entscheidungen haben oft unmittelbaren Einfluss auf die weltweite Geld- und Wirtschaftspolitik - und bewegen Finanzmärkte rund um den Globus. Präsidentin der Fed ist Janet weiter
  • 480 Leser

Grütters warnt vor Verschärfung des Kulturgutschutzes

Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) hat an die Länder appelliert, eine Verschärfung des ohnedies umstrittenen Kulturgutschutzgesetzes zu vermeiden. Mit Blick auf die Sitzung des Bundesrats an diesem Freitag kündigte sie an, für ihre Fassung des Gesetzentwurfes zu werben. "Unser Anliegen ist es, die Situation der Museen und der Sammler gegenüber weiter
  • 331 Leser

Hat Volkswagen EU-Mittel zweckentfremdet?

Dem Wolfsburger Konzern droht neuer Ärger - Die Rückrufwelle für Dieselautos beginnt Ende Januar
Die Negativschlagzeilen um den VW-Konzern reißen nicht ab: Jetzt bahnt sich in Brüssel neuer Ärger an. Den Wolfsburgern wird vorgeworfen, Forschungsmittel für andere Zwecke eingesetzt zu haben. weiter
  • 849 Leser

Heidenheim erwartet Hertha, der VfB Borussia Dortmund

Viertelfinale "Jetzt wäre es an der Zeit, einen großen Namen zu Hause zu empfangen - warum nicht Bayern München." Das hatte sich Heidenheims Oberbürgermeister Bernhard Ilg vor der Auslosung der Viertelfinal-Begegnungen im DFB-Pokal gewünscht. Den Traum konnte ihm Handball-Nationaltorhüter Carsten Lichtlein gestern Abend nicht erfüllen. Er bescherte weiter
  • 479 Leser

Hertha darf weiter vom Endspiel träumen

Hertha BSC kann nach einem cool herausgespielten Sieg gegen den 1. FC Nürnberg weiter vom Pokalfinale im heimischen Olympiastadion träumen. Im Duell des Bundesliga-Dritten gegen den Zweitliga-Dritten fügten die Berliner dem harmlosen Club beim 2:0 (1:0) die erste Niederlage seit neun Pflichtspielen zu. Erstmals seit vier Jahren steht Hertha im Viertelfinale weiter
  • 373 Leser

Jede Menge Nachwuchs

Die Geburtenrate in Deutschland steigt und steigt - seit mittlerweile drei Jahren in Folge. Familienpolitiker führen das unter anderem auf das 2007 eingeführte Elterngeld zurück. (Blick in die Welt) Foto: dpa weiter
  • 434 Leser

Keine Werbemail ohne Erlaubnis

Firmen dürfen im Mail-Verkehr mit ihren Kunden nicht ungefragt Werbung versenden. Der Bundesgerichtshof (BGH) gab einem Mann aus dem Landkreis Göppingen recht - und stellte uneinsichtigen Firmen saftige Strafen in Aussicht. Der Kläger hatte in einer Mail an seine Versicherung wissen wollen, ob seine Kündigung eingegangen war. Er hatte daraufhin den weiter
  • 447 Leser

Kommentar · DATENSCHUTZ-REFORM: Selbstbestimmte Datenspur

Max Schrems staunte nicht schlecht. Der Österreicher forderte alle Daten an, die Facebook über ihn gespeichert hatte. Mehr als 1200 Seiten bekam er zugesandt, es fehlten allerdings immer noch viele Informationen. Schrems erstattete Anzeige - in Irland, dem europäischen Sitz des Netzwerks. Dies wird künftig anders laufen. Nach der neuen EU-Datenschutzrichtlinie weiter
  • 398 Leser

Kommentar · NSU: Fragwürdige Eile

Ein Gutes hat die Aussage des NSU-Angeklagten Ralf Wohlleben: Die Angehörigen der Ermordeten und die anderen Opfer hatten nicht die Zeit, in den Gerichtssaal zu kommen, weil Wohlleben sich so überraschend schnell geäußert hat. Damit blieb ihnen nach den fadenscheinigen Zschäpe-Ausführungen der vergangenen Woche eine neue Enttäuschung erspart bei ihrem weiter
  • 420 Leser

Kommentar: Bedingt unabhängig

Notenbanken sind die Hüter der Währung. Was banal klingt, ist der Eckpfeiler jeder Sozialpolitik. Die kleinen Leute sind darauf angewiesen, dass die Zentralbanker für Währungsstabilität sorgen. Ihr Erspartes ist das erste Opfer einer Inflation - auch weil sie die Flucht in Sachwerte nicht antreten können. Notenbanken entscheiden mit ihrer Geld- und weiter
  • 623 Leser

Kommission will Fluchtursachen bekämpfen

Das Programm Die Europäische Union (EU) plant neue Maßnahmen, um Flüchtlinge von einer Reise nach Europa abzuhalten. Die EU-Kommission stellte gestern 300 Millionen Euro unter anderem für die Schaffung von Arbeitsplätzen in Afrika und die Bekämpfung von Schlepperbanden zur Verfügung. Das Programm soll ab dem nächsten Jahr in den Ländern am Horn von weiter
  • 315 Leser

Leitartikel · ARBEIT 4.0: Planlos in die Zukunft

Von Tanja Wolter Aufzüge der jüngsten Generation brauchen keinen Servicedienst. Sie brauchen das Internet und eine Cloud. So können sie selbst Probleme melden, ja sie bestellen sogar die Ersatzteile selbst. Die Wartung entfällt - ein Monteur muss nur noch kommen, wenn es etwas zu montieren gibt. Aber was macht dann der Aufzugswärter? Dieses Beispiel weiter
  • 419 Leser

Leute im Blick vom 17. Dezember 2015

Sting Rockmusiker und Poplegende Sting (64) hat sich als Frank-Sinatra-Fan zu erkennen gegeben. "Er ist der einzige Mensch, den ich je um ein Autogramm gebeten habe", sagte Sting auf einem Konzert in New York, nur wenige Tage nach dem 100. Geburtstag von "Old Blue Eyes". Er habe sogar eines bekommen, da war er selbst schon prominent, erzählte Sting. weiter
  • 413 Leser

Merkel für EU-Pläne

Bundeskanzlerin strebt Stärkung des Grenzschutzes an
Wieder steht ein EU-Gipfel im Zeichen der Flüchtlingskrise. Kanzlerin Merkel fordert vor dem Treffen in Brüssel eine rasche Stärkung des Grenzschutzes. Kritik gab es im Bundestag von Linken und Grünen. weiter
  • 356 Leser

Na sowas... . . .

Ein vergesslicher Autofahrer hat in Oberfranken einen kuriosen Polizeieinsatz ausgelöst. Der 32-Jährige war am Dienstag an einer Tankstelle in Michelau (Landkreis Lichtenfels) vorgefahren, um Zigaretten zu holen. Als der Mann die Tankstelle verließ, vergaß er sein Auto. Als er es später vermisste, alarmierte er die Polizei, die den Wagen suchte - bis weiter
  • 363 Leser

Neue Truppe gegen Terror

Regierung zieht mit Spezialeinheit der Bundespolizei Lehren aus Anschlägen
Die neue Anti-Terror-Einheit der Bundespolizei hat ihre Arbeit aufgenommen. Die Truppe soll die vorhandenen Spezialkräfte bei Terrorattacken unterstützen und für große Fahndungsaktionen bereitstehen. weiter
  • 424 Leser

Notizen vom 17. Dezember 2015

Priester-Stalkerin frei Das Landgericht Arnsberg hat eine 72-jährige Priester-Stalkerin freigesprochen. Laut den vorgelegten psychiatrischen Gutachten könnte die Steuerungsfähigkeit und damit die Schuldfähigkeit der Frau eingeschränkt sein, hieß es zur Begründung. Das Gericht hob damit ein erstinstanzliches Urteil des Amtsgerichts Meschede auf. Das weiter
  • 501 Leser

Notizen vom 17. Dezember 2015

Neuer Konzertmeister Der brasilianisch-deutsche Geiger Jose Maria Blumenschein wird ab September 2016 neuer Konzertmeister der Wiener Philharmoniker. Der 30-Jährige habe das Konzertmeister-Probespiel in der Wiener Staatsoper gewonnen, teilte die Staatsoper mit. Als einer von vier Konzertmeistern ist Blumenschein erster Geiger und der wichtigste Mann weiter
  • 393 Leser

Notizen vom 17. Dezember 2015

Luftwaffe betankt Jets Nach ihrer Entsendung in den Syrien-Einsatz hat die deutsche Luftwaffe erstmals Kampfjets der gegen die Dschihadisten-Miliz Islamischer Staat (IS) kämpfenden internationalen Militärallianz in der Luft betankt. Der Airbus sei etwa fünf Stunden in der Luft gewesen, sagte ein Sprecher des Einsatzführungskommandos in Potsdam. Personelle weiter
  • 428 Leser

Notizen vom 17. Dezember 2015

Adidas mahnt Verband Fußball Im Korruptionsskandal beim Weltverband Fifa hat Topsponsor Adidas seine bisherige Zurückhaltung korrigiert. Ohne die erforderlichen Veränderungen müsste der Konzern "darüber nachdenken, was die Alternativen sind", sagte Vorstandschef Herbert Hainer. Der Vertrag des Herzogenauracher Sportartikel-Riesen mit dem Weltverband weiter
  • 313 Leser

Notizen vom 17. Dezember 2015

Fangmenge festgelegt Die Fangmengen für die Nordsee im kommenden Jahr stehen. Die Fischer dürfen dabei künftig rund 36 Prozent mehr Schellfisch fangen, 19 Prozent mehr Scholle, 16 Prozent mehr Hering und 15 Prozent mehr Kabeljau. Darauf haben sich die zuständigen Minister der EU-Staaten geeinigt. Die Seelachs-Quote bleibt praktisch unverändert. Bei weiter
  • 707 Leser

Nur ein Hotspot funktioniert

Griechenland mit Flüchtlingszustrom noch immer völlig überfordert
Von fünf Registrierzentren für Flüchtlinge in Griechenland funktioniert allenfalls eines. Die Regierung in Athen ist völlig überfordert. Premier Tsipras wird sich auf dem EU-Gipfel heftige Kritik anhören müssen. weiter
  • 410 Leser

Optimisten am Ruder

Märkte vor US-Notenbank-Entscheidung
Kurz vor dem mit Spannung erwarteten US-Zinsentscheid haben am deutschen Aktienmarkt die Optimisten das Ruder übernommen. Nach einem verhaltenen Vormittagshandel arbeitete sich der Deutsche Aktienindex um die Mittagszeit klar in die Gewinnzone vor. Die erwartete Anhebung der Leitzinsen durch die amerikanische Notenbank Fed sei "auch angesichts der US-Wirtschaftsdaten weiter
  • 439 Leser

Rätselraten um Pep

Internationale Medien gehen von Guardiolas Abschied aus
Verlängert Bayern-Trainer Pep Guardiola seinen Vertrag beim FC Bayern oder geht er am Saisonende? Die offene Frage lässt viel Raum für Spekulationen, Medien gehen von einem Abschied aus. weiter
  • 440 Leser

S-21-Kosten bei 10 Milliarden?

Kritiker stellen neues Gutachten vor - Projektgesellschaft spricht von "Spekulationspapier"
Kritikern zufolge soll das Vorhaben Stuttgart 21 weitere 3 Milliarden Euro teurer werden. Eine entsprechende Berechnung stellten sie gestern in Berlin vor. Die Bahn weist dieses als "Spekulationspapier" zurück. weiter
  • 369 Leser

Sein erstes Buch wurde von 31 Verlagen abgelehnt

Der Amerikaner James Patterson ist weltweit einer der erfolgreichsten Autoren der Gegenwart
Sein Name ist längst nicht so bekannt wie etwa der von Philip Roth und Stephen King - aber Bestsellerautor James Patterson ist der Top-Verdiener. weiter
  • 395 Leser

Simon Schempp bläst zur Aufholjagd

Uhinger Biathlet zuversichtlich nach Pokljuka
Das Gelbe Trikot ist noch in weiter Ferne. Simon Schempp reist trotzdem voller Selbstbewusstsein zum Biathlon-Weltcup nach Pokljuka. weiter
  • 399 Leser

Ski-Star Shiffrin hakt Saison ab

Mikaela Shiffrin wird voraussichtlich doch die komplette Saison ausfallen. "Ich werde wieder Skifahren können am Ende der Saison, vielleicht auch wieder im vollen Umfang trainieren. Aber noch vor dem Ende des Weltcups wieder im Wettkampf zu starten, das ist unwahrscheinlich", sagte die 20-Jährige. Bei ihrem Sturz am vergangenen Samstag beim Slalom-Training weiter
  • 360 Leser

Sport AKTUELL

Ergebnisse DFB-Pokal Achtelfinale: Augsburg - Dortmund 0:2 (0:0) 1860 München-Bochum 0:2 (0:2) Stuttgart-Braunschweig 3:2 n.V. Nürnberg-Hertha BSC 0:2 (0:1) weiter
  • 365 Leser

Staatsanwälte ermitteln gegen Bosch

In der VW-Affäre um manipulierte Abgaswerte von Dieselautos ermittelt die Staatsanwaltschaft Stuttgart offenbar wegen des Verdachts auf Beihilfe zum Betrug gegen den Zulieferer Bosch. Die Behörde überprüfe, ob die Firma mit Sitz im Zuständigkeitsbereich der Staatsanwaltschaft möglicherweise an Straftaten beteiligt war, die möglicherweise ein Autokonzern weiter
  • 619 Leser

Stark wie ein Löwe

Prädikat wertvoll: Eishockey-Talent Leon Draisaitl verhilft Oilers zu Siegen
Ein Eishockeytalent wie Leon Draisaitl hat Deutschland schon lange nicht mehr gehabt. Der erst 20 Jahre alte Kölner spielt seine zweite Saison in der NHL - und ist bei den Edmonton Oilers längst Leistungsträger. weiter
  • 399 Leser

Stichwort · EU-GIPFEL: Spannendes Tagungsprogramm

Das Gipfeltreffen der 28 EU-Staats- und Regierungschefs wird abermals von der Flüchtlingskrise bestimmt. Doch bei den Beratungen, die heute Abend beginnen und auch am Freitag in Brüssel noch andauern, geht es auch um andere Themen. Flüchtlinge Die Begrenzung der hohen Zahl an Flüchtlingen soll auch bei diesem Gipfel wieder im Zentrum stehen. EU-Ratspräsident weiter
  • 358 Leser

Streit um Kosten für S 21

Die Bahn hat Vorwürfe zurückgewiesen, dass das Projekt Stuttgart 21 deutlich teurer würde als geplant. Die Neubaustrecke Stuttgart-Ulm würde sogar billiger als gedacht, betonte der Konzern gestern, und das Kostenrisiko für den Bahnknoten sei gering, weil die meisten Bauarbeiten bereits zu Festpreisen vergeben wurden. S-21-Kritiker dagegen legten ein weiter
  • 351 Leser

USA erhöhen Leitzinsen

Was die Entscheidung für Verbraucher und Unternehmen bedeutet
Die US-Notenbank erhöht die Leitzinsen. Wen interessiert das? Jeden. Die Entscheidung hat Auswirkungen auf die ganze Welt - vom deutschen Hausbauer bis hin zum chinesischen Exporteur. weiter
  • 735 Leser

Wie gefährlich ist die Pille?

Nach einer Lungenembolie verklagt eine Journalistin den Pharmakonzern Bayer - Prozessbeginn heute in Waldshut
Es ist der erste Prozess dieser Art in Deutschland: Felicitas Rohrer hat den Pharmakonzern Bayer auf Schadensersatz verklagt. Sie ist nach der Einnahme der Antibaby-Pille "Yasminelle" fast gestorben. weiter
  • 392 Leser

Wieder mehr Babys

Anstieg der Geburtenrate im dritten Jahr in Folge - Auch dank Elterngeld
Die Menschen in Deutschland bekommen endlich wieder mehr Kinder. Wissenschaftler halten eine Trendwende für möglich. Der Rückgang der Bevölkerung werde dadurch aber noch längst nicht gestoppt. weiter
  • 373 Leser

Zahlen & Fakten

Mexiko versteigert Felder Im Zuge der Öffnung des Energiesektors hat Mexiko 25 Erdöl- und Gasfelder an private Unternehmen versteigert. Die Lizenzen für die Förderung an Land gingen zum größten Teil an einheimische Unternehmen und Konsortien. Zudem kamen Firmen aus den USA, Kanada und den Niederlanden zum Zug. Die versteigerten Felder liegen in den weiter
  • 640 Leser

Zweite Aussage im NSU-Prozess Ralf Wohlleben will ebenfalls von nichts gewusst haben

Der mutmaßliche NSU-Helfer Ralf Wohlleben hat bestritten, die Mordwaffe für den "Nationalsozialistischen Untergrund" beschafft zu haben. Im NSU-Prozess vor dem Münchner Oberlandesgericht brach der 40-Jährige gestern sein Schweigen. Stattdessen beschuldigte er vor allem Carsten S.. Wohlleben wird Beihilfe zum Mord in neun Fällen vorgeworfen. Von den weiter
  • 329 Leser

Leserbeiträge (1)

Nicht zumutbar

Zum Thema „Lobo-Brücke“:Bei einer Anbindung der Lobo-Brücke an Hofherrnweiler würde der Verkehr in der Sauerbach-, der Hofherrnstraße und darüber hinaus natürlich stark zunehmen. Das ist doch überhaupt keine Frage und für uns Anlieger nicht zumutbar. Jeder Anwohner der dortigen Wohngebiete wird die Anbindung nutzen, zu den Stoßzeiten natürlich weiter
  • 938 Leser

inSchwaben.de (16)

„Es steckt viel Arbeit und Gehirnschmalz darin“

In der Lernwerkstatt HuT produzieren die Männer unter anderem Kinderbettchen für die LEA.
Ein besonderes Weihnachtsgeschenk bekommen in diesem Jahr die Flüchtlingskinder der Landeserstaufnahmestelle (LEA) in Ellwangen: 20 strahlend gelbe, bunt bemalte Bettchen wurden für sie in der Lernwerkstatt HuT hergestellt. Weitere solle folgen. weiter
  • 5
  • 578 Leser

„Nie wieder darf es Krieg geben“

Der Waldstetter Gebhard Betz legte den Grundstein für den Förderverein Kinderheim Malachowa in Tutajev/Russland. Mit einer defekten Heizungsanlage fing alles an.
„Es darf nie wieder Kriege geben.“ Mit diesem innigen Wunsch kehrte der Waldstetter Gebhard Betz aus russischer Kriegsgefangenschaft in seine Heimat zurück. Jahrzehntelang konnte er über seine schlimmen Erlebnisse nicht sprechen – nicht mit seiner Frau, nicht mit seinen Töchtern. Irmhild Betz-Haberstock erinnert sich noch gut an die weiter
  • 663 Leser

Begegnung, Bildung und Beratung

Das Familienzentrum Lorch bietet ein umfangreiches Programm an, das vor allem die jungen Eltern erreichen soll. Die Türen stehen aber allen offen.
Es sind drei „Bs“, die das Familienzentrum Lorch perfekt beschreiben: B wie Begegnung, B wie Bildung und B wie Beratung. Seit Oktober 2013 hat die evangelische Kirchengemeinde in Lorch ihre drei Kindertagesstätten – das Kinderhaus Naturino, die Kindertagesstätte Ost Eko und die Kindertagesstätte Mörike – zu einem Familienzentrum weiter
  • 413 Leser

Für mehr Menschlichkeit, mehr Toleranz und Solidarität

Pfarrer Schiek und Pfarrer Waldenmaier sind sich einig.
Zum Jahresende blicken zwei Theologen aus dem schwäbischen Wald zurück auf das vergangene Jahr. Pfarrer Stephan Schiek Pfarrer der evangelischen Kirchengemeinde Ruppertshofen und Johannes Waldenmaier Pfarrer der katholischen Kirchengemeinde St. Martinus Iggingen mahnen zu mehr Toleranz, Menschlichkeit und Solidarität.Ruppertshofen- Iggingen.Den katholischen weiter
  • 473 Leser

Gemeinsam für Inklusion und Integration

Im Zuge des europaweiten Erasmus Plus Projekt engagieren sich 100 Schülerinnen und Schüler des Hans-Baldung-Gymnasium in Schwäbisch Gmünd für Inklusion und Integration.
Erasmus Plus ist ein Projekt, das aus einer länderübergreifenden Schulverbindung aus den Ländern Polen, Ungarn, Österreich und Deutschland in Arbeit genommen wird. Schülerinnen und Schüler im Alter von 14 Jahren bis 18 Jahren betätigen sich aktiv und unterstützen Menschen in verschiedenen benachteiligten Lebenssituationen. Im Oktober vergangenen Jahres weiter
  • 395 Leser

Gemeinsam singen mit Frau Merkel

Der Schulchor Tiramisu der Klosterbergschule Schwäbisch Gmünd ist sehr erfolgreich. In Berlin trafen die jungen Sängerinnen und Sänger Bundeskanzlerin Angela Merkel. In Rom wohnten sie einer Papstaudienz bei.
Mehr als ein oder zwei Lieder sind gar nicht nötig, um zu merken: Hier sind Sängerinnen und Sänger mit so viel Spaß und Freude bei der Sache, dass man nicht anders kann, als im Takt mitzuwippen. Auch in der Adventszeit steht bei Tiramisu, dem Schulchor der Klosterbergschule in Schwäbisch Gmünd, am Donnerstagnachmittag Probe auf dem Programm. Mit zwei weiter
  • 753 Leser

Neue Gesichter sind hier willkommen

Die Arbeitsgruppe Pfarrscheuer/Micheleshaus Mögglingen sucht seit Langem händeringend Nachwuchs. Die Mitglieder hegen und pflegen die beiden historischen Kleinode mit viel Herzblut.
Jeden Dienstag von März bis Dezember, immer von 9 und 16 Uhr, heißt es „Ärmel hochkrempeln und anpacken“: Seit zwölf Jahren ist die Arbeitsgruppe Pfarrscheuer/Micheleshaus ehrenamtlich im Einsatz, um die beiden historischen Kleinode in der Mögglinger Pfarrgasse zu erhalten. weiter
  • 385 Leser

Wenn das Weihnachtsgeschenke im Tierheim landet

Experten raten davon ab, Tiere als Geschenk unter dem Baum zu legen. Die Anschaffung eines Haustieres muss reiflich überlegt werden.
Sie sehen zum verlieben aus, kleine Tierkinder mit ihren großen glänzenden Augen. Tapsig und verspielt erobern sie nahezu jedes Menschenherz, doch bevor man ein lebendes Weihnachtsgeschenk unter den Baum legt sollten reichliche Überlegungen angestellt werden. weiter
  • 627 Leser

„Es wird immer jemand gebraucht“

Für den Begegnungstag im Seniorenwohnheim zum Heiligen Spital in Schwäbisch Gmünd arbeiten auch viele Menschen ehrenamtlich.
Seit über zwanzig Jahren findet im Seniorenwohnheim „Spital zum Heiligen Geist“ in der Vorweihnachtszeit ein Begegnungstag statt. Hier treffen sich die Bewohner der Einrichtung und deren Familien bei einem guten Essen zu Gesprächen, bei einem Adventsbasar finden die Besucher zauberhafte selbst gemachte Kleinigkeiten. Mit viel ehrenamtlichem weiter
  • 552 Leser

Günstige Dinge, nette Schwätzchen, großes Engagement

Das Kirchenlädle in Heubach ist ein sozialdiakonischer Verein, der mit dem Gewinn verschiedene Projekte unterstützt. Es ist gleichzeitig auch ein Treffpunkt für nette Begegnungen und Gespräche.
Es ist Montagnachmittag, eine Woche vor Weihnachten. Im Kirchenlädle in der Klotzbachstaße 31 in Heubach bleibt die Türe nicht lange geschlossen. Es ist ein Kommen und Gehen, der Laden füllt sich schnell – kaum, dass um 15 Uhr geöffnet wird. weiter
  • 326 Leser

„Ein offenes Ohr für meine Patienten“

Maria Steinbrück pflegt und versorgt schwer- und schwerstkranke Menschen. Dennoch bewahrte sie sich eine heitere Gelassenheit. Sie erzählt, wie sie das schafft.
Gesundheits- und Krankenpfleger sind für unsere Gesellschaft unverzichtbar. Das Berufsbild stellt sich aber nicht immer wie in der „Schwarzwaldklinik“ dar. Es gibt auch Bereiche, wo Leben und Sterben eng beieinander liegen. Auf solch einer Station arbeitet seit 1985 Maria Steinbrück im Stauferklinikum in Schwäbisch Gmünd.Die sonnengelben weiter
  • 367 Leser

Der Mammutweihnachtsbaum erleuchtet Gotteszell

Der erste Adventsmarkt in der JVA Gotteszell war ein großer Erfolg. Rund 100 Menschen beteiligten sich ehrenamtlich an den Vorbereitungen.
Zum allerersten Mal erstrahlt der Mammutbaum im Hof der Justizvollzugsanstalt Gotteszell. Er macht dieses Weihnachtsfest zu etwas Besonderem – für die Mitarbeiterinnen und für die gefangenen Frauen. Dieses Wochenende im November hat aber noch etwas Besonderes: Zum ersten Mal öffnet die JVA ihre Pforten um Besucher in den vorderen Gefängnishof weiter
  • 626 Leser

Der einzige Kirchenneubau in ganz Deutschland

Der große Wunsch von Stefan Kirchenbauer-Arnold wurde mit dem Bau der Himmelfahrtskapelle realisiert.
Der Termin steht schon fest: An Christi Himmelfahrt, am 5. Mai 2016, wird die neue Kapelle eingeweiht. Mit viel Herzblut, mit Spenden und vielen ehrenamtlichen Helfern hat der Verein „Kapelle in Herdtlinsweiler“ den großen Wunsch von Stephan Kirchenbauer-Arnold verwirklicht. weiter

Gmünder Tagespost unterstützt Sterbebegleiter

Weihnachtsaktion 2015: Leser spenden für die Schwäbisch Gmünder Arbeitsgemeinschaft Hospiz.
Manchmal reicht eine Berührung, ein anderes Mal sind es intensive Gespräche über Leben und Tod. Hospizhelfer sind für Sterbende da. Damit sie das professionell sein können, gibt’s bei der Gmünder Arbeitsgemeinschaft Hospiz eine Ausbildung zum Sterbebegleiter. Die Gmünder Tagespost hat mit ihrer Weihnachtsaktion Geld für diese Ausbildung gesammelt. weiter
  • 371 Leser

Ein einzigartiges Juwel, das noch unentdeckt ist

Der Förderverein zur Schönen Maria auf dem Hohenrechberg engagiert sich für den Erhalt der Wallfahrtskirche. Verschiedene Sanierungsmaßnahmen wurden 2015 durchgeführt.
Heute würde man es wohl nicht mehr so bezeichnen, aber für viele ist das „Negerle“ in der Wallfahrtskirche zur Schönen Maria auf dem Hohenrechberg einfach untrennbar mit Kindheitserinnerungen verbunden. Daran, wie man früher als kleiner Pimpf ein Zehnpfennig-Stück eingeworfen hat und die kleine Figur daraufhin nickte. Es ist immer noch da, weiter
  • 512 Leser

Türkisch-schwäbisch-siebenbürgisches Weihnachtsgebäck

Jeden Montag und Freitag von 17 bis 19 Uhr trifft sich der Dost Ladies Club in der Gemeinschaftsunterkunft auf dem Hardt.
Einige Wochen lang war im Dost Ladies Club in der Gemeinschaftsunterkunft auf dem Hardt in Schwäbisch Gmünd besonders viel Kreativität angesagt: Ein vielfältiges Angebot wollten die Frauen für den Adventsbasar im Franziskaner auf die Beine stellen. Nachdem bereits golden ausgemalte Gipsschalen als schöne Dekoration auf dem weihnachtlichen Tisch entstanden weiter