Artikel-Übersicht vom Freitag, 18. Dezember 2015

anzeigen

Regional (214)

POLIZEIBERICHT

Beim Überholen verletzt

Neresheim. Ein 53-Jähriger wurde bei einem Verkehrsunfall auf der Landstraße zwischen Ebnat und Elchingen leicht verletzt und verursachte einen Sachschaden in Höhe von 15000 Euro. Der Unfallverursacher überholte zwischen Elchingen und der Autobahn mehrere Fahrzeuge, berichtet die Polizei. Zeitgleich bog vor den überholten Fahrzeugen ein 37-jähriger weiter
  • 866 Leser
POLIZEIBERICHT

Kleiner Brand bei Scholz

Essingen. In einem Container auf dem Gelände der Firma Scholz hatten sich am Freitag Metallspäne entzündet , so Polizeisprecher Holger Bienert. Verletzt wurde niemand. Es entstand kein Sachschaden. Gegen 14.40 Uhr wurde die Polizei alarmiert, um 15.30 Uhr wurde der Einsatz beendet. weiter
  • 1816 Leser
POLIZEIBERICHT

Reifen von Autos geklaut

Aalen. Auf dem Gelände eines Autohauses im Aalener Westen wurden in der Nacht von Donnerstag auf Freitag sechs Radsätze gestohlen. Die Reifen haben einen Gesamtwert von mehr als 1000 Euro. Außerdem beschädigten sie die Autos dabei. Hinweise nimmt die Polizei Aalen, (07361) 5240, entgegen. weiter
  • 893 Leser
POLIZEIBERICHT

Tankstellen-Einbrecher

Aalen. Zwei mutmaßliche Einbrecher befinden sich in Untersuchungshaft. Sie sollen am 24. November in die Fachsenfelder Tankstelle eingebrochen sein. Nach dem dritten Mittäter wird noch gesucht. Ein 23-Jähriger und 31-Jähriger stehen unter dem Verdacht, den Einbruch begangen zu haben. Das geben die Staatsanwaltschaft Ellwangen und des Polizeipräsidium weiter
  • 807 Leser

2500 Euro für Konrad-Biesalski-Schule

Gutes Tun für die Region: blizz-z Geschäftsführer Thomas Zieher überreichte kurz vor den Weihnachtsferien einen Scheck in Höhe von 2500 Euro an den Vertreter des Fördervereins Konrad-Biesalski-Schule e.V. Martin Lutz-Reinhardt und Direktor Thomas Buchholz. Geschäftsführer Thomas Zieher, war es wichtig, die Spende einer regionalen Einrichtung zugutekommen weiter
  • 779 Leser

Die Landwirte schützen

Gemeinderat Wört zur Kobeleshof-Erweiterung
Die Erweiterung des Kobeleshof in Ellwangen-Hintersteinbühl beschäftigt derzeit die Kommunen. Diese sind eingeladen, ihre eigenen Stellungnahmen zum Bauvorhaben abzugeben. Das Bauprojekt wurde im Wörter Gemeinderat kontrovers diskutiert. weiter
  • 820 Leser

Für Geschichtsdarsteller

Zweite Ellwanger Tage „Lebendige Geschichte“
Am 20. und 21. Februar finden im Alamannenmuseum die 2. Ellwanger Tage „Lebendige Geschichte“ statt, eine Fortbildungsveranstaltung für Geschichtsdarsteller. weiter
  • 850 Leser

Gemeindefest bringt Gewinn dank Sponsoren

Gemeinderat Rainau
Die letzte Sitzung im Jahr ist auch in der Gemeinde Rainau geprägt vom Rückblick. Angenehme Neuigkeiten gab es dann doch noch. Ein neues Wegkreuz, eine erfreuliche Endabrechnung vom großen Bürgerfest „40 Jahre Rainau“ und 30 neue Arbeitsplätze. weiter
  • 809 Leser

Kultur des Willkommens

Mit dem Thema Willkommenskultur setzt sich eine Ausstellung im Hariolf-Gymnasium auseinander, die jetzt eröffnet wurde. Auf 42 großformatigen Plakaten werden gesellschaftliche Missstände angeprangert, auf die Missachtung von Menschenrechten hingewiesen und für mehr Toleranz gegenüber fremden Kulturen geworben, teilweise in abstrakter Form, graphisch weiter
  • 804 Leser

Landrat sagt Dialog zu

Erleichterung nach der Bürger-Information zur Flüchtlingsunterbringung
Dass der Info-Abend zur Flüchtlingsunterbringung auf dem Haghof so sachlich ablief, lässt die Initiatoren aufatmen. Rems-Murr-Landrat Dr. Richard Sigel sagt zu, dass der Dialog weitergeht. weiter
  • 594 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Zusatzführung „Bernstein“

Aufgrund der großen Nachfrage bietet das Alamannenmuseum am Sonntag, 27. Dezember, um 15 Uhr eine zusätzliche Sonderführung in der Sonderausstellung „Bernstein – Gold der Germanen: Das Collier von Trochtelfingen“ an. In der Ausstellung werden zahlreiche Neufunde aus Lauchheim gezeigt, die hier erstmals präsentiert werden. Auch der weiter
  • 5
  • 459 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bücherzwerge in der Stadtbibliothek

Kinder von ein bis vier Jahren in Begleitung eines Erwachsenen sind am Mittwoch, 13. Januar, um 9.30 und 10 Uhr in der Kinderbibliothek im Torhaus willkommen zum Lieder singen, Reime hören und sprechen, ein Bilderbuch betrachten, lustige Bewegungsspiele kennenlernen. Der Eintritt ist frei. Mit Anmeldung unter Telefon: (07361) 52-2590 bei Margrit Baumann. weiter
  • 334 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Hannes und der Bürgermeister

Albin Braig und Karlheinz Hartmann alias „Hannes und der Bürgermeister“ gastieren am 6. und 7. Juni mit ihrem neuen Programm: „Weiter em Text!“ in der Aalener Stadthalle. Den musikalischen Teil der Show bestreiten „Herrn Stumpfes Zieh- und Zupfkapelle“. Eintrittskarten sind erhältlich in der Tourist-Info Aalen und weiter
  • 415 Leser
NEUES VOM SPION
Tücken der Technik: Während der Aalener Gemeinderatssitzung im großen Sitzungssaal des Rathauses gab die Mikrofonanlange mehrfach den Geist auf. Auch der Strom war plötzlich weg, die ganze Saal lag im Dunkeln, die Leinwand rollte sich automatisch ein: „Vielleicht sollte man erst einmal das Rathaus sanieren, bevor man an den Kulturbahnhof geht“, weiter
  • 5
  • 1130 Leser

Frage der Woche: Sind Sie schon bereit für Weihnachten?

##Birgit Schneider, 52, Fabrikarbeiterin aus Ellwangen„Die Geschenke haben wir schon alle, da muss ich mir keinen Stress mehr machen. Allerdings wird der erste Weihnachtsfeiertag anstrengend, da dann die ganze Familie zu uns kommt und wir alles vorbereiten müssen. Da gibt es dann Rehbraten. Die Geschenke suche ich immer sehr individuell aus. Je weiter

Schönstes Ehrenamt

Ulrich Pfeifle gibt den Vorsitz der Stiftung Schloss Fachsenfeld ab
33 Jahre lang war er Vorsitzender der Stiftung Schloss Fachsenfeld. Nun hat Ulrich Pfeifle sein Amt an Aalens Oberbürgermeister Thilo Rentschler übergeben. Doch ein gänzlicher Abschied soll es nicht sein, wenn es nach dem Vorsitzenden des Freundeskreis Schloss Fachsenfeld Jörn P. Makko geht. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Blutspenden und Leben retten

Der DRK-Blutspendedienst bittet am Dienstag, 22. Dezember, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Kastellhalle in Ellwangen-Pfahlheim um lebensrettende Blutspenden. Blut spenden kann jeder ab 18 bis zur Vollendung des 71. Lebensjahres, Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 64 Jahre sein. Als besonderes Dankeschön erhalten alle Spender eine Handyhalterung. weiter
  • 361 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Haushalt und Hotel am Rathaus

Die Gemeinderatssitzung am Montag, 21. Dezember, um 14 Uhr im Rathaus Oberkochen beginnt mit einer Bürgerfragestunde. Anschließend auf der Tagesordnung: Verlegung der gemeinsamen Heizzentrale für das Hotel am Rathaus in die Tiefgarage des Rathauses, Beratung des Haushaltsplanentwurfs. weiter
  • 368 Leser

Hochkarätiges Gitarrenorchester

Oberkochen. Das Jugend-Gitarrenorchester Baden-Württemberg gastiert zusammen mit dem Gitarren-Ensemble der Musikhochschule Málage am Donnerstag, 7. Januar, um 17 Uhr in der Hammerschmiede in Königsbronn.Die hochkarätigen, jungen Musikerinnen und Musiker machen eine musikalische Zeitreise mit Werken von Mozart, Banchieri, Gretton, Glass, Respighi, D’Agostino weiter
  • 836 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Inntalmesse in der Wallfahrtskirche

Die Musikgruppe „Impuls“ singt am Sonntag, 20. Dezember, im Gottesdienst um 10.30 Uhr in der Wallfahrtskirche auf dem Ellwanger Schönenberg die „Inntalmesse“ von Kathi Stimmer-Salzeder. Die Harfenistin Susanne Engel verstärkt für dieses alpenländisch-volkstümliche Liedprogramm das Instrumentalensemble der Gruppe. weiter
  • 421 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kirchenkonzert in Stödtlen

Musikverein, Akkordeongruppe, Liederkranz und Frauen-Kirchenchor gestalten am Sonntag, 20. Dezember, um 18 Uhr ein Kirchenkonzert in der Pfarrkirche Sankt Leonhard in Stödtlen. Nach dem Konzert wird ein Scheck an die Malteser überreicht für die Krankenwoche auf dem Schönenberg. Außerdem servieren die Molgebachgugga wärmenden Glühwein. weiter
  • 506 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Umsonstladen macht Pause

Die Verantwortlichen des Oberkochener Umsonstladens weisen darauf hin, dass der Laden am Samstag, 19. Dezember, zum letzten Mal in diesem Jahr geöffnet ist. Im neuen Jahr öffnet der Umsonstladen wieder am Samstag, 16. Januar. weiter
  • 408 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Volkmarsberghütte macht Pause

Die Hütte des Schwäbischen Albvereins Oberkochen auf dem Volkmarsberg ist von Sonntag, 27. Dezember bis Sonntag, 3. Januar, geschlossen. weiter
  • 328 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Weihnachts-Rockparty im Irish Pub

Dieses Jahr wird im Ellwanger Irish PUb wieder rockig Weihnachten gefeiert, denn mit „NeverTheless“ steigen am Samstag, 19. Dezember, fünf „alte Hasen“ im Musik-Business auf die Bühne des „Leprechaun“. Sie präsentieren sowohl bekannte Rocksongs als auch vergessene Juwelen aus Rock, Pop bis hin zum Chansons. Beginn weiter
  • 306 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Weihnachtsfeier des Frauentreffs

Mit einer Weihnachtsfeier beschließt der Internationale Frauentreff Oberkochen am Montag, 21. Dezember, um 17.30 Uhr in den Räumen des Jugendtreffs am Bahnhof das alte Jahr. Frauen jeder Nationalität und aller Altersgruppen sind eingeladen. Bitte Wichtelgeschenk für maximal 3 Euro mitbringen. weiter
  • 283 Leser

Flüchtlinge beruflich integrieren

Aalen Standort von „LAurA“
Flüchtlinge integrieren. Ihnen eine berufliche Perspektive aufzeigen, das will das neue Programm der Landesregierung. Auch Aalen ist Standort den 1-Million-Euro-Programms „LAurA“. weiter
  • 1030 Leser
Spenden für die „Küche der Barmherzigkeit“ können auf dieses Konto der Kreissparkasse Ostalb eingezahlt werden: BIC OASPDE6A IBAN DE68614500500440752987 weiter
  • 681 Leser
Karten für „Musik im Mai“ bei: Metzgerei Scheffel, Flaschnerei Hinderberger, Kreissparkasse Unterbettringen, Modehaus Reissmüller Waldstetten. Gruppen ab zehn Personen bestellen bei tickets@mv-bettringen.de, es gibt zehn Freibier. weiter
  • 863 Leser

50 000 Euro-Investition in das Ehrenamt

Kreissparkasse übergibt Schecks aus der Aktion „PS-Sparen“ – 26 Organisationen und Einrichtungen aus dem Gmünder Raum bedacht
Insgesamt 50 000 Euro spendet die Kreissparkasse Ostalb an 26 gemeinnützige Organisationen aus der Region. Mit den Schecks gab es nachdenkliche und lobende Worte von dem Vorstandsvorsitzenden der Kreissparkasse, Carl Trinkl. weiter
  • 1175 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Adventskonzert in Herlikofen

Der Liederkranz 1850 Herlikofen veranstaltet am Sonntag, 20. Dezember, sein Adventskonzert „Zum Zuhören und Mitsingen“ in der St. Albanus-Kirche in Herlikofen. Beginn ist um 17 Uhr. Das Akkordeonorchester, der Gemischte Chor und Mixed Generations spielen und singen festliche Musik zum Advent. Der Eintritt ist frei, Spenden sind erbeten. weiter
  • 285 Leser
POLIZEIBERICHT

Auffahrunfall in Gmünd

Schwäbisch Gmünd. 2500 Euro sind die Unfallbilanz eines Auffahrunfalls, der sich am Donnerstagabend in der Hauptstraße zugetragen hat. Gegen 15.30 Uhr fuhr ein 32-jähriger Opel-Lenker aus Unachtsamkeit im Bereich des Kreisverkehrs B 29 in Fahrtrichtung Aalen auf den verkehrsbedingt an der Haltelinie stehenden Fiat eines 47-Jährigen auf. weiter
  • 1068 Leser
POLIZEIBERICHT

Auffahrunfall in Iggingen

Iggingen. Eine 32-jährige Suzuki-Fahrerin wollte am Freitagvormittag von der Leinzeller Straße nach links in die Täferroter Straße abbiegen. Während sie dazu gegen neun Uhr ihre Geschwindigkeit verringerte, fuhr ihr eine nachfolgende 23 Jahre alte Fahrerin eines Renault ins Heck. Der dabei entstandene Sachschaden an den Fahrzeugen schätzt die Polizei weiter
  • 705 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbruch in Gaststätte

Heubach. In einem Hotel- und Gaststättenbetrieb verschaffte sich am Donnerstagabend ein Unbekannter zwischen 19.30 Uhr und 21.30 Uhr Zutritt in die privaten Räumlichkeiten. Er durchsuchte die Räumlichkeiten und entwendete aus mehreren dort vorgefundenen Geldbeuteln einen größeren Bargeldbetrag. weiter
  • 1001 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Geänderte Öffnungszeiten

Die Geschäftsstelle und das Kleiderstüble des Deutschen Kinderschutzbund Ortsverband Altkreis Schwäbisch Gmünd e.V. sind vom 21. Dezember bis einschließlich 8. Januar geschlossen. Nachrichten können auf der Sprachbox, Telefon (07171) 66686, hinterlassen werden. Ab dem 11. Januar ist die Geschäftsstelle wieder Montag bis Freitag von 9 bis 11 Uhr, und weiter
  • 191 Leser

GUTEN MORGEN

Kann den Wildschwein Sünde sein? Von professionell-begabter Hand kunstvoll zubereitet? Zartrosa angebraten? Geschmackvoll in hauchdünne Scheiben geschnitten? Die nette Kollegin hatte den Braten im Gepäck. War aber wohl ein bisschen viel auf einmal. Wer hat noch nicht, wer will nochmal? Das Angebot nahm ich gerne an. Und verstaute das köstliche Tier weiter
  • 595 Leser

Mit dem Semesterticket Preise gewonnen

Im Frühjahr hatte die Stadtverwaltung ein Paket von Anreizen für Studierende geschnürt, die sich mit Hauptwohnsitz in Schwäbisch Gmünd anmelden. Neben einem kostenlosen Semesterticket, das freie Fahrt in Bus und Bahnen im Ostalbkreis gewährt, waren auch attraktive Preise, wie Fahrräder und iPads, zu gewinnen. Denise Müller (3.v.l.) und Aaron Öhler (2.v.l.) weiter
  • 733 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Pfadfinder helfen Flüchtlingen

Die Deinbacher Pfadfinder haben sich im Rahmen des Friedenlichts für Flüchtlinge engagiert. So wurden unter anderem acht Fahrräder, die an der Schrottsammlung abgegeben wurden, an die Gmünder Flüchtlingswerkstatt gespendet. Auch starteten die Pfadfinder eine Kleiderspendeaktion, bei der vor allem Winterkleidung für Kinder gesammelt, dann sortiert und weiter
  • 5
  • 212 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall nach Schwächeanfall

Schwäbisch Gmünd. Als ein 56-jähriger VW-Fahrer am Donnerstagnachmittag von der Hauptstraße aus Richtung Böbingen kommend nach links in die Bahnhofstraße abbiegen wollte, verlor er nach Polizeiangaben wegen eines kurzen Schwächeanfalls die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er bog deshalb gegen 16.30 Uhr in einem zu engem Bogen ab und prallte gegen einen weiter
  • 945 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Weihnachtsfeier Limit

Die Sozialberatung Schwäbisch Gmünd lädt zur traditionellen Weihnachtsfeier im Kontaktladen Limit am Dienstag, 22. Dezember. Beginn ist um 12 Uhr. weiter
  • 316 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Weihnachtskonzert im Stadtgarten

Am Sonntag, 20. Dezember, spielt der Gmünder Musikverein Stadtkapelle um 18 Uhr unter der Leitung von Professor Dr. Andreas Kittel im Foyer des Stadtgartens weihnachtliche Musik zum vierten Advent. Saalöffnung ist um 17 Uhr, Beginn ist um 18 Uhr. Der Eintritt ist frei, um Spenden für die Jugendarbeit wird gebeten. weiter
  • 297 Leser

Wieder „Musik im Mai“

„Fäaschtbänkler“ aus Schweiz Höhepunkt in Bettringen
Der Musikverein Bettringen plant die nächste „Musik im Mai“. Am Mittwoch, 4. Mai, sind die Schweizer „Fäaschtbänkler“ zu Gast. Die „Musik im Mai“ wird von der Gmünder Tagespost präsentiert. weiter
  • 629 Leser
Wie sich Landwirte in Neunheim gegen Stromtrassen wehren, lesen Sie auf Seite 23 weiter
  • 898 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Alpenländische Weihnacht

Die Elchinger Alphornbläser, ein Instrumental-Ensemble und die Bergamer Mädla gestalten die Alpenländische Weihnacht am Sonntag, 20. Dezember, um 17 Uhr in der St.-Otmar-Kirche in Elchingen. Der Eintritt ist frei, die Spenden sind für einen guten Zweck bestimmt. weiter
  • 355 Leser

Damit das Christkind kommen kann

Über 40 Schülerinnen und Schüler der Musikschule Essingen gaben ein viel beachtetes Weihnachtskonzert in der voll besetzten Schlossscheune: Es musizierten Schüler vom Kindergartenalter bis hin zum jungen Erwachsenen, vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen. Dieses Vorspiel zeigte die Vielseitigkeit der musikalischen Ausbildung der kommunalen Musikschule. weiter
  • 5
  • 568 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Italienischer Liedermacher in Essingen

Die Veranstaltung mit dem „Gianmaria Testa Duo“ am 22. Januar in der Schloss-Scheune Essingen muss wegen einer schwerwiegenden Krankheit von Gianmaria Testa ausfallen. Kurzfristig konnte der italienische Liedermacher Piero Sidoti als Einspringer gewonnen werden. weiter
  • 403 Leser

Kindergarten: Eltern für mehr Flexibiliät

Ortschaftsrat Ohmenheim: Baugebiet und Sanierung
Voraussichtlich 2018 beginnt die Sanierung der Schlossstraße in Ohmenheim, ab Mai 2016 werden 46 Kinder den Kindergarten besuchen und vier Interessenten gibt es für Bauplätze im Baugebiet Bennenberg „West“. weiter
  • 871 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Stettener Weihnacht

Der Liederkranz Stetten lädt am Samstag, 19. Dezember, zur „Stettener Weihnacht“ in das Gemeindehaus in Neresheim-Stetten ein. Beginn ist nach dem Abendgottesdienst, mitgestaltet vom Liederkranz, gegen 19.30 Uhr. Mit einem Krippenspiel der Ministranten, Instrumentaleinlagen und Chorvorträgen möchten die Gastgeber auf Weihnacht einstimmen. weiter
  • 298 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Theater der Liedertafel Elchingen

Die Theatergruppe der Liedertafel Elchingen führt am Samstag, 26. Dezember und 2. Januar, das Stück „Frühlingserwachen“ in der Turn- und Festhalle Elchingen auf. Einlass für den Schwank der Theaterleute ist jeweils um 18 Uhr, Beginn 19 Uhr. Karten gibt es im Vorverkauf beim Autohaus Weber in Elchingen oder an der Abendkasse. Für das leibliche weiter
  • 363 Leser

Ulrich Teufel gehört seit 50 Jahren zum Verein

Kolpingfamilie Neresheim ehrt langjährige Mitglieder
Den 150. Gedenktag von Adolph Kolping nahm die Kolpingsfamilie Neresheim e.V. zum Anlass, auch selbst seine verdienten Mitglieder auszuzeichnen. Begonnen wurde mit einem feierlichen Gottesdienst, vorbereitet und zelebriert von Präses Pfarrer Adrian Warzecha und Mitgliedern der Kolpingsfamilie. weiter
  • 897 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Weihnachtskonzert im Schloss

„Christmas around the World“ – unter dieser Überschrift stehen die Weihnachtskonzerte in Schloss Hohenstadt. Das Konzert in diesem Jahr findet am Dienstag, 29. Dezember, um 19 Uhr statt und ist Italien gewidmet. Die Sopranistin Alice Chinaglia und die Pianistin Sarah Giesen interpretieren weihnachtliche und festliche Silvestermusik. weiter
  • 317 Leser

WIR GRATULIEREN

AmSamstagAalen-Ebnat. Rosa Schneider, Ringstr. 126, zum 90. Geburtstag.Abtsgmünd. Hermann Hasenkopf, Elchstr. 8, zum 75. Geburtstag.Abtsgmünd-Neubronn. Harm Heinck, Lange Wolfsstr. 24, zum 75. Geburtstag.Abtsgmünd-Untergröningen. Erika Bauer, Letten 33, zum 75. Geburtstag.Oberkochen. Hannelore Gold, Johann-Sebastian-Bach-Weg 2, zum 75. und Monika Schwarzer, weiter
  • 608 Leser

Kontroverse über neue Baugebiete

Gemeinderat Lauchheim will Bauplätze schaffen
Viele Jahre schon beschäftigen sich Stadtverwaltung und Gemeinderat mit der bestmöglichen Realisierung neuer Baugebiete. Neueste Zahlen belegen den Bedarf von nicht weniger als neun Hektar Bauland bis zum Jahr 2030. Geeignete Flächen stehen allerdings nur begrenzt zur Verfügung. Die aktuelle Diskussion im Gemeinderat wurde kontrovers geführt. weiter
  • 965 Leser
NAMEN UND NACHRICHTEN

Berthold Engelke

Ellwangen. Berthold Engelke aus Dalkingen ist auf der Mitgliederversammlung der Bundesarbeitsgemeinschaft Traumapädagogik Ende November in Dornbirn, als Bundesvorstand der BAG Traumapädagogik einstimmig wiedergewählt und damit in seiner ehrenamtlichen Tätigkeit bestätigt worden. Seit seiner Vorstandstätigkeit 2013 widmete sich Engelke insbesondere der weiter
  • 1154 Leser

Die Zukunft der Bauern ist Thema

Ellwangen. Bei der großen Bauernkundgebung am Kalten Markt am Mittwoch, 13. Januar 2016, um 10.15 Uhr in der Stadthalle spricht Dr. Manfred Kern. Das Thema des Biologen und Zukunftsforschers ist „Die Zukunft der deutschen Landwirtschaft im Spannungsfeld politischer,regionaler und globaler Entwicklungen“. Gleichzeitig findet ein Sprechtag weiter
  • 1026 Leser
WOIZA

Eile mit Weile

Zeit. Viiiiiel Zeit. Gaaaanz viel Zeit hatte die Dame am Schalter, vor dem der Woiza diese Woche warten musste.Er hatte sich tags zuvor angemeldet und war auch superpünktlich da, um sich einen Stempel auf ein Formular klatschen zu lassen. Stempel aufs Stempelkissen drücken, ausholen, und batsch. Fertig. So hatte er sich das vorgestellt.Hat sich was. weiter
  • 975 Leser

Neugestaltung in Mögglingen

Gemeinderat gibt grünes Licht für Landessanierungsprogramm – Limesschule-Sanierung läuft an
Durch den Bau der Ortsumfahrung ergibt sich eine Riesenchance für die Umgestaltung im Mögglinger Ortskern. Diese nutzen die Gemeinderäte um Bürgermeister Adrian Schlenker. Am Freitag fassten sie den Satzungsbeschluss für das Landessanierungsprogramm „Ortsmitte II“. weiter
  • 786 Leser

GUTEN MORGEN

Ab und zu soll man sich von Ballast befreien, Sie kennen das. Aber es gibt auch Dinge, die auf den Dachböden und in den Kellern Jahre schlummern, die man eigentlich nicht mehr braucht. Nie wieder. Aber wegwerfen will man sie auch nicht – sind viel zu schade dafür. Wie etwa das E-Piano. Da trifft es sich doch ausgezeichnet, wenn zufällig ein Bekannter weiter
  • 754 Leser

Adventsaktion der Bopfinger Schulen

In diesem Jahr organisierten alle drei Bopfinger Schulen eine gemeinsame Adventsaktion zugunsten der Kinder und Jugendlichen der LEA Ellwangen. Schon seit November wurden kleine Geschenke mit persönlichen Botschaften gesammelt. Volle Kisten mit tollen Geschenken sind zusammen gekommen. Ein wenig Glück weitergeben und anderen Kindern und Jugendlichen weiter
  • 620 Leser

Adventskalender-Tombola

Bopfingen. In der Adventskalender-Tombola des Lions Club Ostalb Ipf wurden für Samstag, 19. Dezember, diese Gewinne gezogen: Nummern 306, 1699 und 1232: je ein Gutschein Casabella Frisör und Kosmetik, Bopfingen; Nummern 1981 und 659: je ein Gutschein Ristorante da Felice, Bopfingen; Nummer 787: ein Gutschein Abele Ambiente, Ellwangen; Nummern 1406 und weiter
  • 937 Leser
KURZ UND BÜNDIG

BC Aufhausen spielt Theater

Die Theatergruppe des BC Aufhausen spielt in diesem Jahr den Schwank von Beate Irmisch „Wer nicht hören will, muss fühlen“. Vorstellungen sind am Samstag, 2. Januar, und am Dienstag, 5. Januar, jeweils um 19.30 Uhr, sowie am Sonntag, 3. Januar, um 15.30 Uhr in der Egerhalle Aufhausen. Die Generalprobe beginnt am Mittwoch, 30. Dezember, um weiter
  • 523 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Oberdorfer Weihnachtsmarkt

Auf dem Platz vor der evangelischen St. Georgskirche in Bopfingen-Oberdorf beginnt am Samstag, 19. Dezember, um 15 Uhr der Oberdorfer Weihnachtsmarkt, organisiert von den Gartenfreunden Oberdorf. Angeboten werden Plätzchen, Schmuck, Kosmetik und selbstgemachte Köstlichkeiten. Für das leibliche Wohl ist gesorgt, außerdem gibt es ein Angebot für Kinder. weiter
  • 308 Leser

Türchen 19 und 20

Mit seinen 24 Fenstern und Türen eignet sich das Bopfinger Rathaus perfekt als Adventskalender. Künstler und Schüler aus der Region haben ihn gestaltet. Das 19. Türchen hat Peter Zitzen mit seinem Bild „Kerzenschein“ geschmückt. Ein „Do-it-yourself-Andachtsbild“ haben Schüler der Realschule Bopfingen umgesetzt. Malen nach Zahlen weiter
  • 688 Leser

Wenn eine Wolke den Ipf umarmt

Der Ipf ist zurecht ein sehr beliebtes Fotomotiv. Eine wunderschöne Aufnahme hat uns unser Leser Manfred Lang aus Bopfingen geschickt. Eine Wolke schmiegt sich an Bopfingens Wahrzeichen an einem sonnigen Dezembertag. weiter
  • 986 Leser

Ein wahrer Künstler der Sprache

Wortkünstler und Performance-Poet Timo Brunke in der Aula des Rosenstein-Gymnasiums
Es gibt Veranstaltungen, bei denen man all die bedauert, die sie nicht miterleben können. Der Literatur-Kabarett-Abend am Rosenstein-Gymnasium Heubach mit Timo Brunke war so eine Veranstaltung. weiter
  • 931 Leser

GOA hat erweitert

„Wir brauchen in unserem Betriebsgebäude mehr Platz.“ So begründete GOA-Sprecher Jürgen Schneider die Baumaßnahmen auf dem GOA-Gelände neben der B 29 in Mögglingen. Im Frühjahr ging’s los. Zuerst wurde das Gebäude umgebaut, in dem bis dato ein Imbiss untergebracht war. Hier soll der „Service-Trupp“, also ein Teil der Verwaltung, weiter
  • 1496 Leser

Schwäbische Adventszeit

Weihnachtlicher Seniorennachmittag in der TVM-Halle in Mögglingen
Adventliche Lieder, lustige und besinnliche Vorträge und Geschichten – und das alles in der festlich geschmückten TVM-Halle. Zum weihnachtlichen Seniorennachmittag in Mögglingen kamen viele Gäste. weiter
  • 1189 Leser

Unfallfreie Gmünder Busfahrer ausgezeichnet

Im Rahmen der 69. Jahrestagung des Verbands Baden-Württembergischer Omnibusunternehmen in der Stuttgarter Schleyer-Halle sind insgesamt 220 Busfahrer für ihr sicheres und unfallfreies Fahren ausgezeichnet. Mit dabei auch vier Busfahrer des Busunternehmens Kolb-Reisen aus Schwäbisch Gmünd (v.l.): Wolfgang Burkhardt, Martin Keim, Siegfried Matt und Jörg weiter
  • 604 Leser

„Scheffold-Forscher“ erkunden deutsches Museum

Zum Abschluss ihrer Jahresaktivitäten waren die beiden „Mach MI(N)T“-AGs des Scheffold-Gymnasiums auf Exkursion in München. Zusammen mit den betreuenden Lehrkräften und einigen Eltern besuchten 18 „Scheffold-Forscher“ und 17 „Kleine Mathematiker“ das Deutsche Museum, wo sie vielfältiges Wissen anschaulich vermittelt weiter
  • 735 Leser

Besinnliche Stimmung beim VDK-Ortsverband

Der VDK-Ortsverband Schwäbisch Gmünd hatte seine Mitglieder zur Jahresabschlussfeier und Mitgliederversammlung in das vorweihnachtlich geschmückte Café des Generationentreffs „Spitalmühle“ eingeladen. Wie jedes Jahr sorgte für die musikalische Unterhaltung das bekannte und beliebte „Duo Capriccio“ mit Gitarre und Hackbrett für weiter
  • 543 Leser

Erster Besenausflug des Gmünder AGV 1985

Die Gmünder Altersgenossen des Jahrgangs 1985 haben sich auf Reise begeben – zum ersten Mal, schließlich wurde der AGV erst in diesem Jahr gegründet. Der erste Ausflug führte den noch jungen Verein in eine Besenwirtschaft nach Winterbach im Remstal. Hier verbrachten die Mitglieder nette Stunden bei gutem Essen, hervorragendem Wein und zünftiger weiter
  • 5
  • 620 Leser

Gutsle, Zirkel und Geodreiecke für Hardtschüler

Die Schülermitverwaltung des Heubacher Rosenstein-Gymnasiums hat den Kindern auf dem Hardt und der Hardtschule zu Weihnachten Gutsle gebacken. Dies unterstütze der Rotary Club Schwäbisch Gmünd-Rosenstein, der sich noch ein weiteres Geschenk für jedes Kind hatte einfallen lassen: So erhielten 54 Schüler der 3. und 4. Klassen ein Set bestehend aus Zirkel, weiter
  • 567 Leser

Hoher Besuch im Gmünder St. Josef aus Ulm

Die neu gewählte Landesärztin für Menschen mit Hör- und Sprachbehinderungen, Professorin Dr. Sibylle Brosch, war zu Gast in der Schule für Hörgeschädigte St. Josef. Dort machte sie sich ein Bild von der Gmünder Schule sowie den dortigen Angeboten für hörgeschädigte Kinder. Brosch zeigte sich beeindruckt von der qualitativ hochwertigen technischen Ausstattung weiter
  • 496 Leser

Jugendprogrammarbeit am HBG ist Gold wert

Die Arbeit des „Internationalen Jugendprogramms“ am Hans-Baldung-Gymnasium ist von einem zweiköpfigen Auditorenteam kritisch unter die Lupe genommen worden. Mit dem Ergebnis, dass das Gmünder Gymnasium die höchste Stufe der Internationalen Jugendprogrammarbeit verdient habe: Gold. Darüber freute sich Veit Botsch (Mitte) mit seinem gesamten weiter
  • 598 Leser

Kultureller Austausch bei Tee und Gebäck

Bei Adventstee und Gebäck trafen sich im Generationentreff Spitalmühle Frauen unterschiedlicher Religionen und Herkunft aus dem Gmünder Raum. Pfarrerin Ulrike Förschler erklärte Bräuche der christlichen Adventszeit, während die Generaloberin der Franziskanerinnen, Schwester Regina, von der Adventszeit im Kloster berichtete. Den Ausführungen folgten weiter
  • 500 Leser
Karten gibt es im Vorverkauf für Euro 20 im Touristikbüro Lorch, Tel. (07172) 928497; Reservierung und Info unter Tel. (07444) 916 485 oder 0171/ 7723 813. weiter
  • 1190 Leser

Der „Homo Faber“ auf der Bühne

Theaterring Aalen präsentiert den Frisch-Roman
Mit einer Vorstellung am 13. Januar, 20 Uhr und einer Schulvorstellung am 14. Januar gastiert das Theater Lindenhof mit dem Klassiker „Homo Faber“ von Max Frisch in der Aalener Stadthalle. Der Roman von 1957 ist Abiturthema und zeitlos aktuell. Die Inszenierung des Stuttgarter Regisseurs Christoph Küster hält sich dicht an den Originaltext weiter
  • 988 Leser

Festliches Konzert im Kloster Lorch

Konzert mit Balalaika
Schon zur Tradition geworden ist das festliche Weihnachtskonzert im historischen Ambiente des Klosters Lorch. So wird am Sonntag, 27. Dezember, 19 Uhr, im Refektorium die Sopranistin Verena Stickert mit deutschen und französischen Weihnachtsliedern und einer Arie aus dem Messias von G.F. Händel weihnachtliche Stimmung ins Kloster bringen. weiter
  • 854 Leser
SCHAUFENSTER

KGW Kammerchor singt in Gmünd

Der Kammerchor des Kopernikus-Gymnasiums Wasseralfingen konzertiert am Dienstag, 22. Dezember, um 19 Uhr in der Klosterkapelle des Klosters der Franziskanerinnen in Schwäbisch Gmünd und nicht wie irrtümlich angekündigt im Kloster Lorch. Zur Aufführung kommen vorwiegend adventliche a cappella Gesänge aus mehreren Jahrhunderten. Der Eintritt ist frei, weiter
  • 1167 Leser

Mit Bach und Haydn ins das neue Jahr

Konzert des Collegium vocale Schwäbisch Gmünd
Traditionsgemäß veranstaltet der Kammerchor Collegium Vocale Schwäbisch Gmünd unter der Leitung von Walter Johannes Beck am Sonntag, 27. Dezember, 19 Uhr, sein „Konzert zwischen den Jahren“ in der Augustinuskirche. Werke des Bach-Zeitgenossen Jan Dismas Zelenka und des „Wiener“ Klassikers Joseph Haydn stehen in diesem Jahr auf weiter
  • 870 Leser

Es hapert an IT-Sicherheit

Zwei renommierte Experten informieren über 100 IHK-Gäste
Cyberangriffe auf Unternehmen und Innovationen bei der Netzsicherheit waren Themen bei der Veranstaltungsreihe „Wirtschaft trifft Wissenschaft“ der IHK Ostwürttemberg. Dr. Sandro Gaycken informierte über neue Möglichkeiten von Sicherheitskonzepten. Felix Heinricy sattelte Erkenntnisse zur Netzsicherheit drauf. weiter
  • 2479 Leser

Preis von Zeiss in neuer Form mit mehr Geld

Verleihung am 23. Juni 2016
Fedor Jelezko und Jörg Wrachtrup sind die Gewinner des renommierten Zeiss Research Award 2016. Sie wurden für ihre Arbeiten zur Quantentechnologie basierend auf der Wechselwirkung von Licht mit Elektronenspins in Diamant ausgezeichnet. weiter
  • 1820 Leser

1500 Euro für die Aalener Tafel

Zum ersten Mal gab es einen studentischen Weihnachtsmarkt. Daran teilgenommen haben Studenten und Studentinnen der Hochschule Aalen, UStA Hochschule Aalen, die Fachschaftsinitiativen KMU, IBW, PWM, Chemie, Oberflächentechnik und Maschinenbau und außerdem das Trüffelhaus. Es gabe weihnachtliches Essen und Getränke. Die Veranstaltung war sehr gut besucht weiter
  • 752 Leser

Arbeitsgemeinschaft 60plus

Zum Adventskaffee kam die Arbeitsgemeinschaft 60plus in der SSV-Gaststätte in Aalen zusammen. Mit von der Partie war die Landtagskandiatin Dr. Carola Merk-Rudolph (rechts). Die Vorsitzende Marga Elser (links) begrüßte, dass die SPD des Landtageswahlkreises Aalen/Ellwangen nun eine Kandidatin habe – nachdem Ulla Haußmann vor ihrem frühen Tod viele weiter
  • 761 Leser

Glocke symbolisiert Friedensinsel

Bereits seit 1898 trägt das Werksareal des RUD-Familienkonzerns in Unterkochen die Flurbezeichnung „Friedensinsel“. Sinnfälliger Ausdruck dieses für ein Industrieunternehmen so seltenen Namens und zugleich verpflichtendes Symbol der damit verbundenen unternehmerischen Ausrichtung ist jetzt eine anlässlich des 140jährigen Firmenbestehens weiter
  • 5
  • 742 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Adventsgottesdienst mit Vokalpur

Zum vierten Adventsonntag, 20. Dezember, gestaltet der Kammerchor Vokalpur des Scheffold-Gymnasiums den Gottesdienst in der evangelischen Kirche St. Johannis in Eschach. Zu hören sind adventliche Chorsätze aus verschiedenen Ländern. Beginn ist um 10 Uhr. Die Leitung hat Winfried Butz. weiter
  • 327 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Buch-Kunst-Antikmarkt

Am Samstag, 19. Dezember, ist der letzte Tag des Buch-Kunst-Antikmarktes in der Foto-Grafik-Art Gallery, Marktplatz 30, in Schwäbisch Gmünd. Von 10 bis 15 Uhr können Kunstwerke mit den Themen „Alltagskultur und Design“ und „Spezial-Gmünd-Regional“ auf zwei Etagen besichtigt werden. weiter
  • 292 Leser

FRAGE DER WOCHE: Der VfB Stuttgart in der Krise – Wer ist schuld an der Misere? Und wer wäre der beste Trainer?

##Harald Weller (54) aus Lorch:„Meiner Meinung nach ist der gesamte Vorstand schuld. Es wird an den falschen Ecken gespart. Das Niveau der Abwehr ist eine Katastrophe. Man sollte lieber Geld für vernünftige Spieler ausgeben. Mein Wunschtrainer wäre Felix Magath, weil er über sehr viel Erfahrung und Autorität verfügt, und die Mannschaft momentan weiter
KURZ UND BÜNDIG

Jahresfeier der Sportgemeinde

Alle Mitglieder der SG Bettringen sind zur traditionellen Jahresfeier am Sonntag, 20. Dezember, um 18 Uhr in die SG-Halle eingeladen. Ein Rahmenprogramm mit besinnlichen und sportlichen Elementen wird für einen unterhaltsamen Abend sorgen. Für das leibliche Wohl steht eine erweiterte Speisekarte zur Verfügung. weiter
  • 297 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Orgelmusik am Sonntag

Die nächste Orgelmusik am Sonntagvormittag mit Münsterorganist Stephan Beck findet am Sonntag, 20. Dezember, um 10 Uhr im Heilig-Kreuz-Münster statt. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 188 Leser

Siegfried Dalferth ist 80

Der Pharmazierat betrieb die Pfauenapotheke und ist bis heute vielfach engagiert
Wirkliche Zufriedenheit und Dankbarkeit findet Dr. Siegfried Dalferth, wenn er etwas geleistet hat, beruflich, vor allem menschlich. An diesem Sonntag feiert er seinen 80. Geburtstag. Für ihn ein Zeitpunkt, Ziele fürs neue Jahrzehnt zu fixieren. weiter
  • 1129 Leser

WIR GRATULIEREN

Samstag, 19. DezemberSCHWÄBISCH GMÜNDKarl Haußmann, Siechenberg 1, zum 75. GeburtstagHEUBACHHelga Weber, Hohgartenstraße 22, zum 80. GeburtstagUNTERGRÖNINGENErika Bauer, Letten 33, zum 75. GeburtstagSonntag, 20. DezemberGÖGGINGENKarl Jakob, Stuifenstraße 13, zum 85. GeburtstagGSCHWENDWolfgang Förstner, Frickenhofen, zum 70. Geburtstag weiter
  • 745 Leser

Die Kernstädter sind gefragt

Altenheim Spital soll als Quartiershaus fürs Stadtzentrum geöffnet werden – Fragebogenaktion
Nun soll auch die Kernstadt Gmünds ihre eigene Identität bekommen, die Bewohner sollen sich als „Kernstädter“ fühlen. Und das Alten- und Pflegeheim Spital möchte sich zum Quartiershaus öffnen, das Initiativen in diesem Stadtbezirk Raum bietet. Zunächst werden die Kernstadt-Bewohner befragt. weiter
  • 875 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kirchenkonzert in Mutlangen

Der Kammerchor Mutlangen lädt ein zum vorweihnachtlichen Konzert am Samstag, 19. Dezember, um 19 Uhr in die katholische Kirche St. Georg. Auf dem Programm stehen Kantaten der frühbarocken Komponisten Carl Briegel, Dietrich Buxtehude und Andreas Hammerschmidt. Der Chor wird begleitet von einem kleinen Instrumentalensemble. Die Gesamtleitung hat Ralf weiter
  • 303 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Konzert „The Ballroomshakers“

Das letzte Konzert der „Ballroomshakers“ in 2015 ist am Sonntag, 20. Dezember, im Café Leinmüller in Leinzell statt. Die Band im Stil der 50er Jahre zieht mit der US-amerikanischen Sängerin Roberta Collins einen weiteren Trumpf aus dem Ärmel. Beginn ist um 19 Uhr. weiter
  • 338 Leser

Lob der Preisrichter

Leistungsschau des Kleintierzuchtverein Täferrot
Zum Treff vieler Tierfreunde wurde die Werner Bruckmeier-Halle bei der Leistungsschau des Kleintierzuchtverbands. Schon die aufwändige Dekoration begeisterte.Täferrot. Publikumsmagneten waren ein Freigehege, in dem Kinder die Kaninchen und Meerschweinchen streicheln konnten und ein Wurf mit jungen Kaninchen. Kritische Blicke warfen die Preisrichter weiter
  • 804 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Spraitbacher Konzert im Advent

Am Sonntag, 20. Dezember, veranstalten alle Spraitbacher Chöre und der Musikverein ein Kirchenkonzert. Ab 18 Uhr singen in der St. Blasiuskirche der gemischte Chor des Liederkranzes, der Kichenchor, der Chor Cantemus und s‘Chörle. Organist Harald Elser wird ein besonderes Stück spielen. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen. Sie kommen weiter
  • 270 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Öffnungszeiten Horner Hütte

Die Horner Hütte ist am Sonntagmorgen, 20. Dezember, zum Frühschoppen geöffnet. Über die Feiertage und den Jahreswechsel ist die Hütte wie folgt geöffnet: 26. Dezember: Weihnachtsfrühschoppen. 3. Januar: Frühschoppen. Ab dem 8. Januar ist die Hütte wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten freitags ab 19 Uhr und sonntags ab 10 Uhr ganztags geöffnet. weiter
  • 497 Leser

Insekten und Langhalsfrauen

Bartholomäer Globetrotter Wolfgang Boffa erzählt von seinen Erlebnissen in Asien
Vietnam, Kambodscha, Myanmar: Globetrotter Wolfgang Boffa erzählte in der Aula des Rosenstein-Gymnasiums von seinen Erlebnissen als Rucksackreisender in Südostasien. weiter

Markt am Rathaus sucht Helfer

Heubach. Der Markt am Rathaus in Heubach besteht nun seit zwei Jahren. Es ist die einzige Einkaufsmöglichkeit in der Heubacher Oberstadt und auch für Senioren sehr gut zu Fuß erreichbar um sich mit allen Dingen des täglichen Bedarfs zu versorgen. Das DRK Schwäbisch Gmünd schafft durch diesen Einkaufsmarkt Arbeitsplätze für Menschen mit Handicap. Romy weiter
  • 1072 Leser

Brütting geht in Elternzeit

Heubach. Von Februar bis April 2016 geht Heubachs Bürgermeister Frederick Brütting in Elternzeit. Das gab er am Freitag bekannt. Er schreibt: „Seit acht Monaten sind wir Eltern. Bisher kümmert sich hauptsächlich Yeliz um unseren Sohn. Für die Kinder da zu sein ist aber gemeinsame Aufgabe der Eltern. Neben meinem Beruf als Bürgermeister ist das weiter
  • 649 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Im Fernsehen.

Sa, 17 Uhr, HR. Horizonte. Himmlische Gerichte - Das Weihnachtsmenü der Benediktiner ( in der Abtei Königsmünster).So, 15.45 Uhr, WDR. „Alle Jahre wieder“ - Wunderbare Weihnachtslieder, unterhaltsam und informativ. weiter
  • 637 Leser

Montags zum Friedensgebet

Beten für jene, die politisch schwierige Entscheidungen zu treffen haben
Die Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen (ACK) hat beschlossen, einmal im Monat, immer am dritten Montag um 18.10 Uhr nach den Chorälen der Turmbläser mitten in der Aalener Innenstadt ein ökumenisches Friedensgebet abzuhalten: Treffpunkt ist vor dem Turm der Aalener Stadtkirche. weiter

Neuer Kurs Sozialführerschein

Aalen. Für Menschen, die Interesse an sozialen Zusammenhängen haben, die Anteil nehmen wollen am Leben anderer, ist der Kurs zum Erwerb des Sozialführerscheines ein guter Einstieg in ein freiwilliges soziales Engagement. Ziel des Kurses ist es, Grundkenntnisse für soziales Engagement zu vermitteln.An neun Abenden und Schnuppertagen in Projekten und weiter
  • 752 Leser

WORT ZUM SONNTAG

Advent sagt uns, dass das Heil nahe ist. So klingt es in vielen Gottesdiensten in diesen Wochen. Doch woher soll in diesen chaotischen Zeiten Heil kommen? Jesu Verkündigung im Markus-Evangelium beginnt mit einem provozierenden Satz: „Die Zeit ist erfüllt und das Reich Gottes ist gekommen!“ (Mk 1, 15).Also: Das Reich Gottes ist schon da! weiter
  • 721 Leser

Feiertagsbedingte Verschiebungen bei GOA-Abfuhren

Die GOA weist darauf hin, dass es durch die Feiertage bei den Abfuhren von Hausmüll, Papier, Gelben Säcken und Bioabfall zu Verschiebungen kommen kann. Die geänderten Termine sind in den einzelnen Abfuhrkalendern für jeden Haushalt aufgeführt. weiter
  • 1578 Leser

Ein neues Baugebiet für Unterkochen

Grünes Licht für den Bebauungsplan Hungerbühl – Heidi Matzik: Warum das Gebiet für den Teilort so wichtig ist
Nach vielen Jahren Stillstand in der Baulandpolitik entsteht in Unterkochen ein neues Wohngebiet: „Hungerbühl“ bietet am Hang zwischen Kocherburgschule und Ebnater Steige Platz für bis zu 34 Einzelhäuser. Nächstes Jahr soll die Erschließung beginnen. weiter
  • 1
  • 1693 Leser

Auf der Flucht vor dem Krieg

Theaterstück zum Thema Flüchtlinge im Berufsausbildungswerk (BAW)
Wo würdest Du hingehen? Mit der aktuellen Flüchtlingsthematik konfrontierte die „Spiel & Theaterwerkstatt Ostalb“ in ihrem neuen Programm „Krieg – Stell dir vor, er wäre hier“ von Janne Teller die Schüler und Auszubildenden im Rahmen der Weihnachtsfeier des Berufsausbildungswerks. weiter
  • 862 Leser

Wasserversorgung garantiert

Zweckverband Menzlesmühle und Gschwend legen gemeinsam Leitung ein
Vom Lettenhäusle bis zum Vogelhof auf Gschwender Gemarkung, und von Dinglesmad bis zum Hauptort Gschwend gibt’s jetzt eine neue Wasserleitung. Möglich wurde dies durch einen Schulterschluss von Gemeinde und Wasserzweckverband Menzlesmühle. 350 000 Euro wurden investiert. weiter
  • 954 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Alpenländische Weihnacht“ in Bargau

Die Steirische-Harmonika-Gruppe des Musikvereins Bargau setzt ihre Tradition der vorweihnachtlichen Konzerte fort. Die Gruppe lädt am Sonntag, 20. Dezember, um 17 Uhr zu einer „Alpenländischen Weihnacht“ in die St. Jakobuskirche in Bargau ein. Neben der Steirischen Harmonika-Gruppe und der Hackbrett-Gruppe spielen die Weisenbläser und die weiter
  • 495 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Friedenslicht in Wetzgau/Rehnenhof

Am Sonntag, 20. Dezember, findet um 18 Uhr eine Lichtfeier in der St.-Coloman-Kirche statt. Eine Abordnung des Pfadfinderstamms Heilig Kreuz Schwäbisch Gmünd wird das Friedenslicht aus Bethlehem zu dieser Feier bringen. Bei Kerzenschein wird die Feier mit Meditationen, biblischen Texten und Musik gestaltet. Die Jugendband von St. Maria wird die Lichtfeier weiter
  • 5
  • 239 Leser

Gottesdienst und Konzert

Schwäbisch Gmünd. Die Pilgermesse am Sonntag, 20. Dezember, findet erst um 10.45 Uhr statt. Prediger und Zelebrant ist Pfarrer Alfons Wenger. Der Fahrdienst fährt ab 9.45 Uhr ab Gasthaus Jägerhof. Am Nachmittag um 16.30 Uhr wird der Chor „All Voices“ mit seinen 40 Sängern aus Waldstetten unter der Leitung von Michael Fauser mit Spirituals weiter
  • 928 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Taizé-Gebet bei den Franziskanerinnen

Die Klostergemeinschaft der Franziskanerinnen, Bergstraße 20, in Schwäbisch Gmünd lädt ein zum Taizé-Gebet am Sonntag, 20. Dezember, um 20 Uhr in der Klosterkirche. Ab 19.15 Uhr besteht die Möglichkeit zum Einsingen. weiter
  • 309 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Weihnachtliches am Stauferklinikum

Die Veranstaltungsreihe für Patienten des Stauferklinikums setzt sich mit weiteren weihnachtlichen Darbietungen fort. Am Sonntag, 20. Dezember, singt ab 10 Uhr der Gesangverein „Germania Mutlangen“ in den einzelnen Stockwerken des Klinikums. Der Musikverein Mutlangen spielt am Donnerstag, 24. Dezember, ab 13.30 Uhr in den Stockwerken sowie weiter
  • 257 Leser
Tagestipp

Weihnachtsoratorium in Aalen

Johann Sebastian Bachs Weihnachtsoratorium wird von Thomas Haller und Tobias Wolber geleitet. Ein Orchester mit den Chören der Aalener Kantorei, der evangelischen Chorschule sowie der Chor der Waldorfschule musiziert in der Stadtkirche.Stadtkirche Aalenam Samstag, 19 UhrKarten für 16 Euro (Schüler und Studenten 2 Euro)bei allen Vorverkaufsstellen und weiter
  • 801 Leser

Unsere schönsten Weihnachtskrippen

Leser begeistern bei der Winteraktion mit außergewöhnlichen Eigenbauten
Das mach ich SELBST: Auf dieses Motto der gemeinsamen Aktion von Baumarkt Toom und der Gmünder Tagespost reagierten unsere Leser mit einzigartigen Meisterwerken, die es zu fotografieren und einzusenden galt. weiter

25 Jahre Musik zur Weihnachtszeit

Schwäbisch Gmünd. Mit einem großen Aufgebot lädt Gertrud Dangelmaier dieses Jahr wieder zu ihrem traditionellen Weihnachtskonzert am zweiten Weihnachtsfeiertag, 26. Dezember, um 16 Uhr in die St. Cyriakus Pfarrkirche nach Straßdorf ein. 25 Jahre organisiert und gestaltet sie schon diese „Musik zur Weihnachtszeit“ in unterschiedlichen Besetzungen weiter
  • 844 Leser

Karten für den „Homo Faber“

Karten für die Abendvorstellung sind im Vorverkauf in der Tourist-Information Aalen, Telefon: (07361) 52-2358 oder im Internet unter www.reservix erhältlich. Schulklassen melden sich bitte in der Vorverkaufsstelle an. weiter
  • 1126 Leser

Klangvielfalt mit Gefühl

Bigband und Orchester des Parler-Gymnasiums konzertierten
Die Mensa des Parler-Gymnasiums ist einmal mehr zum Konzertsaal umfunktioniert worden. Die Musikensembles der Schule hatten zum Winterkonzert geladen. Eltern, Lehrer, Schüler und Freunde waren der Einladung gefolgt. weiter
  • 858 Leser

Konzert mit Alphorn auf dem Hohenrechberg

Konzert in der Wallfahrtskirche
Wieder ist die berühmte Wallfahrtskirche St. Maria auf dem Hohenrechberg Ort des traditionellen Neujahrskonzertes. Am Mittwoch, 6. Januar 2016 (Dreikönigstag), 16 Uhr konzertiert in der Wallfahrtskirche Hohenrechberg unter dem Titel „Im Glanz der Blechbläser“ das Posaunen- und Alphornensemble Professor Armin Rosin (Stuttgart). Zu hören sind weiter
  • 1088 Leser

Theaterfieber in Gmünd

Das Gmünder Kulturbüro und das Amt für Touristik stellen die kulturellen Höhepunkte 2016
Die kulturellen Highlights Gmünds 2016 stellten am Freitag Kulturbüroleiter Ralph Häcker und Cornelia Steinbach, Touristik & Marketing, der Öffentlichkeit vor. Mit mehr als 35 Veranstaltungen werde es ein Jahr aneinandergereihter Höhepunkte, sind beide überzeugt, und zusätzlich werde es angenehme Überraschungen geben. weiter
  • 5
  • 1394 Leser

Weihnachtsfeier für Senioren

Schwäbisch Gmünd-Herlikofen. Senioren aus Herlikofen wurden kürzlich zur Weihnachtsfeier in das Foyer der Gemeindehalle eingeladen. Akkordeonspieler vom Akkordeonspielring des Liederkranzes unter Leitung von Martin Seibold eröffneten die Feier. Eckart Baither vom Team Generationaktiv begrüßte die Anwesenden. Mit dem gemeinsam gesungenen Lied „Macht weiter
  • 588 Leser

Weihnachten ist für mich ...

Weihnachten ist das zentrale Fest des Jahres in der christlichen Welt. Es ist ein Fest der Freude, und es ist ein Fest der Familie, mit der man diese Freude am liebsten teilt. So haben wir immer gelebt. Als Kinder waren wir über Weihnachten nie verreist, sondern immer zuhause bei Eltern und Großeltern. Nachdem wir eigene Kinder hatten, kamen unsere weiter
  • 613 Leser

Salvator-Pfarrhaus wird umgebaut

Bauvorhaben der katholischen Kirchengemeinde – Dach des Gemeindezentrums St. Maria
Gleich zwei Bauvorhaben packen die Aalener Katholiken im kommenden Jahr an. Das Pfarrhaus von Salvator wird zum zentralen Pfarrbüro für alle Kirchengemeinden umgebaut. Und das Dach des Gemeindezentrums St. Maria wird erneuert. Beide Vorhaben sollen Ende 2016 fertig sein. Die Kosten belaufen sich zusammen auf 1,15 Million Euro. weiter

Weihnachten ohne Geschenke?

Rund 50 Prozent der Teilnehmer unserer Online-Umfrage schenken angeblich nichts
Kann man das glauben? Rund die Hälfte der Teilnehmer unserer Online-Umfrage klickte auf "Ich schenke nichts" auf die Frage: "Haben Sie schon alle Geschenke zusammen." Eine neue Umfrage ist jetzt online. weiter
  • 1
  • 2208 Leser
im blick Soirée zum verweigerten Handschlag

Gründlich missglückt

Die Absicht der Stadt war gut. Mit der Soirée „Karriere eines verweigerten Handschlags“ wollte sie am Dienstag einen Dialog beginnen, Fragen beantworten. Nach Toleranz, Verständnis, Akzeptanz. Dies jedoch ist missglückt. Dafür gibt es mehrere Gründe. Der erste liegt in der Besetzung des Podiums. Fünf Frauen waren geladen, die alle Petra weiter
  • 5
  • 890 Leser

Schüler spenden für "Drachenkinder"

Ellwangen. Am Mittwoch, 16. Dezember fand die diesjährige vorweihnachtliche Feier der Johann-Sebastian-von-Drey-Schule zum Thema "Stille und Freude" statt. Durch den Verkauf von selbst gebastelten Christbaumanhängern, Weihnachtskarten, Wintersocken und Lesezeichen konnte ein Erlös von 170€ erzielt werden. Die SMV der Schule rundete

weiter
  • 792 Leser

Beim Sparen auf Sicherheit achten

Kreissparkassenchef Carl Trinkl über Hospizarbeit, Geldanlage, Zinspolitik und die Handschlag-Soirée
Kartoffelsuppe ist seine Leibspeise: „Richtig gut“ schmeckte dem Vorstandsvorsitzenden der Kreissparkasse Ostalb, Carl Trinkl, denn auch die von der „Villa Hirzel“. Trinkl sprach mit Michael Länge über Hospizarbeit, die Zinspolitik der US-Notenbank, Geschäftsstellen und die Handschlag-Soirée. weiter
  • 5
  • 903 Leser
Live sorgen „The Ballroomshakers“ mit ihrem heißen Swing und R‘n ´B der 40er und 50er seit fünfzehn Jahren für Begeisterung. Jetzt legt die Band nochmal nach und zieht einen weiteren Trumpf aus dem Ärmel: Mit der US-amerikanischen Sängerin Roberta Collins wird die schwarze Musik der Nachkriegszeit noch stilechter auf die Bühne gebracht. Die „Ballroomshakers“ weiter
  • 704 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Mühlenweihnacht“ bei der Heinlesmühle

Ein Weihnachtszauber der ganz besonderen Art erwartet die Besucher am Wochenende, 19. und 20. Dezember, an der Heinlesmühle in Alfdorf. Die Initiatoren möchten mit ihrer „Mühlenweihnacht“ ein Zeichen gegen vorweihnachtliche Hektik setzen. Geführte Wanderungen, gemeinsames Musizieren, Geschichten und Märchen, Feuerwerkstatt, Basteln und vieles weiter
  • 302 Leser
KOMMENTAR

Die Alfdorfer reagieren gut

Rund 450: Eine stolze Zahl von Zuhörern war zur Info-Veranstaltung über die Flüchtlingsunterbringung im Haghof nach Pfahlbronn gekommen. Auch Interessierte aus Lorch oder Welzheim, aber in der Hauptsache natürlich Alfdorfer.Kommentare in den Zuhörerreihen während der Veranstaltung zeigten die geteilten Meinungen. Der werde alles schönen, brummelten weiter
  • 844 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Dr. Heiner Geißler kommt nach Lorch

Auf Einladung des Runden-Kultur-Tisches Lorch kommt Dr. Heiner Geißler am Freitag, 19. Februar, in die Lorcher Stadthalle zur Buchvorstellung „Was müsste Luther heute sagen“. Er wird dazu mit Klaus Rieth, Oberkirchenrat in Stuttgart, sprechen. Beginn ist um 20 Uhr. Eintritt: 17 Euro. Der Vorverkauf wird Anfang Januar 2016 beginnen. weiter
  • 324 Leser

Landrat sagt Dialog zu

Erleichterung nach der Bürger-Information zur Flüchtlingsunterbringung
Dass der Info-Abend zur Flüchtlingsunterbringung auf dem Haghof so sachlich ablief, lässt die Initiatoren aufatmen. Rems-Murr-Landrat Dr. Richard Sigel sagt zu, dass der Dialog weitergeht. weiter
  • 659 Leser

Frittierte Insekten und Langhalsfrauen

Der Globetrotter Wolfgang Boffa erzählt in der Aula des Rosenstein-Gymnasiums von seinen Erlebnissen in Asien
Vietnam, Kambodscha, Myanmar: Globetrotter Wolfgang Boffa erzählte in der Aula des Rosenstein-Gymnasiums von seinen Erlebnissenm als Rucksackreisender in Südostasien. weiter

„Helfis“ im Spraitbacher Kindergarten Wirbelwind

Beim „Helfi-Kurs“ für die künftigen Schulkinder des Spraitbacher Kindergartens Wirbelwind brachte Franz Xaver Barth vom DRK Durlangen den Kindern vieles bei: das Absetzen des Notrufs, die Versorgung von Verletzungen oder die stabile Seitenlage. Aufmerksam hörte die Kinder zu und zeigten am Ende der Kindergartenleiterin Heidemarie Bohn, was weiter
  • 760 Leser

Gegen Stromtrasse über Äcker

Landwirte wehren sich gegen eine Hochspannungs-„Umfahrung“ Neunheims
Keiner will die Hochspannungstrasse in seiner Nachbarschaft oder gar auf seinem Grundstück haben. Gegen eine neue Trassenführung um Neunheim herum setzen sich jetzt die Landwirte zur Wehr. weiter
  • 1
  • 1283 Leser

Spraitbacher Landfrauen in Stuttgart

Der Landfrauenverein Spraitbach hat den Stuttgarter Weihnachtsmarkt besucht. Der Halbtagesausflug wird auch genutzt, um mit Hilfe einer Gästeführerin die Stadt und besonders die Markthalle besser kennen zu lernen. Nach der informativen Führung wurde dann der Weihnachtsmarkt in Stuttgart erkundet. Mit Glühwein, gerösteten Maronen und einer Einkehr im weiter
  • 720 Leser

Viel Lob fürs Ehrenamt

Harmonische Weihnachtsfeier der Mutlanger Alterswehr
Zur Weihnachtsfeier trafen sich die Mitglieder der Feuerwehr-Altersabteilung Mutlangen. Bürgermeister Peter Seyfried lobte das Ehrenamt. weiter
  • 739 Leser

Ausflug der Dorfgemeinschaft Hinterlintal

Der Jahresausflug der Dorfgemeinschaft Hinterlintal führte nach Stuttgart. Die einen besuchten dort die Kartbahn, die anderen fuhren Schiff auf dem Neckar. Am Neckarstrand genossen alle ein zünftiges Busvesper. Danach ließ sich der Weg zur Grabkapelle auf dem Württemberg und anschließend hinunter nach Obertürkheim bewältigen. Nach dem Essen in einer weiter
  • 872 Leser

Jahresfeier mit dem Jugendchor

Alfdorf. Der Sängerkranz Alfdorf lädt am Samstag, 16. Januar, zu seiner Jahresfeier. Als Gäste konnte das Männer-Ensemble „Fellbacher Trollinger“ gewonnen werden. Auftreten wird erstmals auch der neue Jugendchor des Sängerkranzes. Karten gibt’s im Vorverkauf für acht Euro bei den Filialen der Volksbank und der Sparkasse sowie bei allen weiter
  • 941 Leser

Bansbach und Drohmann spenden für den Bunten Kreis

Die Lorcher Unternehmen Bansbach easylift und Drohmann easycut spenden 5000 Euro für den Bunten Kreis, dessen Ehrenamtliche sich um schwerstkranke Kinder und ihre Familien kümmern. Geschäftsführer Edgar Hahn-Bansbach (Fünfter von rechts), Silke Bansbach (rechts) und Anna Bansbach (Siebte von rechts) sowie das Team der Schwesterunternehmen fühlen sich weiter
  • 5
  • 779 Leser
Als Weihnachtsstück für die ganze Familie präsentiert das Gmünder Kulturbüro am Sonntag, 27. Dezember, um 14.30 Uhr im Gmünder Stadtgarten die Musicalproduktion „Schneewittchen“ der Musikbühne Mannheim. Karten für die Aufführung gibt’s ab sofort von 5 bis 7 Euro (Kinder) und 10 bis 14 Euro (Erwachsene) beim i-Punkt Schwäbisch Gmünd, Telefon (07171) weiter
  • 702 Leser
Tagestipp

Ein Nussknacker wird zum Prinz

Ballett der Spitzenklasse gibt’s am Sonntag, 20. Dezember, ab 16 Uhr im Gmünder Turm-Theater. Auf der Kinoleinwand wird eine Liveaufzeichnung von „Der Nussknacker“ aus dem Bolschoi in Moskau zu sehen sein. Dabei verwandelt sich ein hölzerner Nussknacker in einen Prinzen, der eine Frau retten will. Die russischen Tänzer bewegen sich weiter
  • 685 Leser

Fünf Millionen plus X: Schule wird teurer

Schulerweiterung an der Waldstetter Gemeinschaftsschule wirft Fragen auf – Gemeinderat steht hinter dem Umbau
Investitionen in Millionenhöhe, steigende Einnahmen bei gleichzeitig sinkenden Schulden. Die Gemeinde Waldstetten „boomt“. Etwas ins Stocken geraten sind dagegen die Planungen für den Schulerweiterungsbau an der Gemeinschaftsschule „Unterm Hohenrechberg“. Die veranschlagten Kosten könnten höher ausfallen. weiter
  • 707 Leser

Konzerte im „TSV-Ballroom“

Er kann es nicht lassen: Tobias Brenner will bald wieder die Ellwanger Kulturszene mit Live-Acts beleben
Über Jahre veranstaltete Tobias Brenner als Betreiber der Schloss-Schenke Konzerte mit Blues-, Jazz- und Rockbands. Die Gastronomie hat er an den Nagel gehängt. Doch den Konzertbetrieb will er weiterführen, erzählt er Gerhard Königer im Interview. Einen Veranstaltungsraum dafür hat er gefunden. weiter
  • 972 Leser

Gmünder Frauentreff spendet 11 000 Euro

Im 26. Jahr ihrer Flohmärkte konnte der Frauentreff St. Franziskus in Schwäbisch Gmünd in diesem Jahr den stolzen Betrag von 11 000 Euro erzielen. Wie schon seither auch, fliest der gesamte Erlös sozialen und caritativen Zwecken in der Gemeinde, der Stadt und weltweit zu. Bei ihrer vorweihnachtlichen Feier freuten sich die Damen und ihre Helfer über weiter
  • 656 Leser

Philharmonischer Chor unter neuer Leitung

Das neue Leitungsteam des Philharmonischen Chores Schwäbisch Gmünd (v.l.): Susanne Wiker, Joerg Ayßlinger (Stellvertretender Freundeskreisvorsitzender), Hermann Karg, Eva Scheulen (Schriftführerin), Gabriele Feldmann (Kassier), Michael Kessler, Constanze Bauer, Martin Grübl (vorne, Freundeskreisvorsitzender), Dr. Andreas Zielonka, Bernhard Fauser (Stellvertretender weiter
  • 815 Leser
POLIZEIBERICHT

Diebstahl aus dem Auto

Ellwangen. Am Donnerstag brach ein Unbekannter einen verschlossenen VW-Golf auf, der zwischen 6.30 und 17.30 Uhr auf einem Parkplatz in der Obere Brühlstraße abgestellt war. Er durchwühlte das Fahrzeug und entwendete ein Navigationsgerät. weiter
  • 1130 Leser
POLIZEIBERICHT

Drei Leichtverletzte

Ellwangen. Ein 20-jähriger Autofahrer befuhr am Donnerstag gegen 13.30 Uhr die Straße An der Sechta in Richtung Neunstadter Straße. Als der vor ihm fahrende 57-jährige VW-Fahrer an der dortigen Einmündung verkehrsbedingt anhalten musste, bemerkte der 20-Jährige dies zu spät und fuhr auf den Vordermann auf. Dabei wurden beide Fahrer sowie die Beifahrerin weiter
  • 972 Leser
POLIZEIBERICHT

Zwei Parkunfälle

Ellwangen. Auf einem Parkplatzgelände in der Dr. Adolf-Schneider-Straße Parkplatz fuhr am Donnerstagnachmittag eine 67-jährige Opel-Fahrerin gegen 15.45 Uhr rückwärts aus einer Parklücke und gegen einen geparkten Ford. Der Schaden wird auf zirka 2000 Euro geschätzt. Auf demselben Parkplatz stieß der Fahrer eines Daimler-Benz Vito gegen 17.35 Uhr im weiter
  • 1021 Leser

Jo-Kurt Berger stellt sein neues Buch vor

„Bergers Schwabenteuer“
Wenn Jo-Kurt Berger zum Zeichenstift greift, werden die Lachmuskeln schwer strapaziert. Am Freitag stellte er im Aalener Landratsamt sein Buch „Bergers Schwabenteuer“ vor. Hinter dem lebensfrohen Autor und Zeichner findet sich eine bewegende Geschichte. weiter
  • 1234 Leser

Brütting geht in Elternzeit

Heubach. Von Februar bis April 2016 geht Heubachs Bürgermeister Frederick Brütting in Elternzeit. Das gab er am Freitag bekannt. Er schreibt: „Seit acht Monaten sind wir Eltern. Bisher kümmert sich hauptsächlich Yeliz um unseren Sohn. Für die Kinder da zu sein, ist aber gemeinsame Aufgabe der Eltern. Neben meinem Beruf als Bürgermeister ist das weiter
  • 1
  • 1731 Leser

Erneuerung Mehrzweckhalle kann bald beginnen

Mehrzeckhalle: Die Erweiterung und Erneuerung der Mehrzweckhalle in Stödtlen steht kurz bevor. Jetzt wurden mit den Rohbau-Abbrucharbeiten die ersten Arbeiten vergeben. Die Firma Kulenko aus Aalen erhielt vom Gemeinderat den Zuschlag für die Ausführung der Arbeiten zum Angebotspreis in Höhe von rund 77 000 Euro. Die Leistungen umfassen unter anderem weiter
  • 757 Leser

Mehrzweckhalle erfordert Kraftakt

Einbringung des Haushaltsplans mit Satzung im Stödtlener Gemeinderat
Der neue Haushalt in Stödtlen ist geprägt durch hohe Investitionen und weist ein Rekordvolumen von 7,55 Millionen Euro aus. Die größte Herausforderung ist die Erneuerung und Erweiterung der Mehrzweckhalle, nicht nur finanziell. weiter
  • 1081 Leser

Stödtlener Blutspender geehrt

„Die Blutspenden sind in Stödtlen auf einem guten und hohen Niveau“, lobte Bürgermeister Ralf Leinberger (rechts) die Blutspendebereitschaft in der Gemeinde. Im Rahmen der Gemeinderatssitzung wurden insgesamt acht Mehrfachblutspender ausgezeichnet. Leinberger würdigte die Dienste der Malteser um Hildegard Herfort (links). Der Bürgermeister weiter
  • 997 Leser

Tauben werden vergackeiert

Im Taubenhaus werden die echten gegen Kalk-Eier ausgetauscht – Neuer Standort gesucht
Die Stadt Ellwangen sucht einen neuen Standort für ein Taubenhaus. Bisher unterm Dach des alten Polizeireviers angesiedelt, soll das Ding jetzt umziehen, eventuell wird das Landgericht neuer Gastgeber. Sinn der Einrichtung ist übrigens nicht, den Tauben eine schöne Unterkunft zu bieten, sondern ihre Zahl niedrig zu halten. weiter
  • 1286 Leser

Heim-Wenzler verabschiedet

Gemeinderat zollt der Ersten Bürgermeisterin Lob, Dank und Hochachtung
Acht Jahre lang war sie Erste Bürgermeisterin der Stadt. Jetzt ist Jutta Heim-Wenzler verabschiedet worden – auf eigenen Wunsch unter „Verschiedenes“ im Gemeinderat und nicht in einer eigenen Feierstunde. Die Fraktionschefs und der OB zollten ihr Dank, Anerkennung und Hochachtung. Sie selbst blickte zurück mit gemischten Gefühlen. weiter
  • 4
  • 1060 Leser

Josef Hermann zum Ehrensänger ernannt

Adventsfeier der Chorvereinigung Sängerkranz Hofherrnweiler mit vielen Jubilarehrungen
Während der Adventsfeier des Sängerkranzes Hofherrnweiler wurde Josef Hermann zum Ehrensänger ernannt. Außerdem würdigte die Chorvereinigung die langjährige Treue zahlreicher Mitglieder. weiter
  • 947 Leser

Reifen von sechs Autos geklaut

Auf Gelände eines Autohauses - Polizei bittet um Hinweise
Auf dem Gelände eines Autohauses im Aalener Westen wurden in der Nacht von Donnerstag auf Freitag mehrere Radsätze gestohlen. weiter
  • 5
  • 1866 Leser

Gemeinsam für Erdverkabelung

Mit diesen Mitteln wollen die Bürgerinitiativen aus Hüttlingen und Ellwangen kämpfen
Kürzlich haben sich alle Bürgerinitiativen entlang der 110-Kilovolt-Leitung getroffen und gemeinsame Ziele festgelegt. Hüttlinger, Ellwanger und Neunheimer setzen sich für eine Erdverkabelung an bestimmten Stellen ein. In Zukunft wollen sie gemeinsam kämpfen. weiter
  • 990 Leser

Mann bei Unfall leicht verletzt

Sachschaden in Höhe von 15000 Euro
Ein 53-Jähriger wurde bei einem Verkehrsunfall auf der Landstraße zwischen Ebnat und Elchingen leicht verletzt. Er hatte beim Abbiegen einen anderen Autofahrer übersehen. weiter
  • 1759 Leser

Danke für 106 121 Euro!

Liebe Leserinnen und Leser: Sie sind spitze! Über 106 000 Euro für die SchwäPo-HIlfsaktion am 4. Advent. Das gab’s noch nie! Herzlichen Dank!Bitte helfen Sie weiter mit:Spendenkonto Advent der guten Tat KSK OstalbIban: DE 41614500500110050500BIC des Kreditinstituts: OASPDE6AVR-Bank AalenIban: DE 05614901500101010001BIC des Kreditinstituts: weiter
  • 864 Leser

Gefangen in teuflischer Spirale

Familienvater verliert wegen einer seltenen Autoimmunkrankheit seine Arbeit – Advent will helfen
Wie in einer Sackgasse. Ohne eine Hoffnung, hier jemals wieder heil rauszukommen. So ungefähr fühlt sich das Leben für Hans Z. (Name geändert) an. Drei Jahre kämpft er bereits an – gegen seine seltene Autoimmunerkrankung und gegen die teuflische Armutsspirale, die ihn immer weiter hinab zieht in den finanziellen Abgrund. weiter
  • 1088 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Besinnliche Guggenmusik im Wald

Treffpunkt für die Waldweihnacht der DJK-SG Wasseralfingen, ausgerichtet von der Guggenmusik, ist am Sonntag, 20. Dezember, um 17 Uhr am Vereinsheim auf dem Schimmelberg. Nach einem kleinen Waldkonzert ist gemütliches Beisammensein im Vereinsheim. weiter
  • 397 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musikweihnacht in Dewangen

Der Musikverein und der Liederkranz Dewangen laden am Sonntag, 20. Dezember, um 15 Uhr zur gemeinsamen Musikweihnacht und Jahresschlussfeier in der Wellandhalle ein. Begonnen wird mit Kaffee, Kuchen und Vesper. Daran schließt sich der musikalische Teil an, bei dem beide Vereine ein Programm zur Vorweihnachtszeit und dem Jahresausklang, bieten. Außerdem weiter
  • 306 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ökumenisches Friedensgebet

Das nächste Gebet um Frieden der Arbeitsgemeinschaft der Christlichen Kirchen in Aalen ist am Montag, 21. Dezember, um 18.10 am Turm der Stadtkirche. Die liturgische Leitung haben Pfarrer Uwe Quast und Rosemarie Löwisch. weiter
  • 327 Leser

Schüler singen für „Burkina Faso“

Adventskonzert des Kopernikus-Gymnasiums in St. Stephanus Wasseralfingen
Alle Jahre wieder, aber immer erfrischend anders als die gängige Weihnachtsmusik und voller überraschender Hörerlebnisse: das Adventskonzert des Kopernikus-Gymnasiums Wasseralfingen. Die verschiedenen Musik-Ensembles der Schule haben ein großes Publikum in der St. Stephanus-Kirche begeistert. weiter

Daniela Sorg

Abtsgmünd. In der Dezember-Sonderziehung des VR-Gewinnsparens hat Daniela Sorg eine Seychellen-Traumreise für zwei Personen im Wert von 6 000 Euro gewonnen. Die Vorstände der Abtsgmünder Bank – Eugen Bernlöhr, Werner Bett und Ludwig Schwarz – gratulierten zu dem Sonderpreis. weiter
  • 1711 Leser
ZUR PERSON

Josef May

Aalen. Josef May, besser bekannt als Sepp, spielt seit 60 Jahren aktiv im Städtischen Orchester. Für sein Engagement sowie seine Liebe und Treue zur Blasmusik und zum Orchester wurde er während der Weihnachtsfeier des Ensembles geehrt. Als Erinnerung an die Musikerkarriere mit vielen Auftritten und Konzertreisen überreichte ihm Vorsitzender Rolf Dambacher weiter
  • 720 Leser

„Nussknacker“: Karten gewonnen

Aalen. Die Schwäbische Post hat für den Ballettklassiker „Nussknacker“ drei mal zwei Karten verlost. Freuen dürfen sich: Beate Pohl aus Aalen, Dorothea Vogel aus Niederalfingen und Lara Jäggle aus Ellwangen. Die Aufführung ist am Montag, 21. Dezember, um 19.30 Uhr in der Stadthalle Aalen. Die Karten sind an der Abendkasse hinterlegt. weiter
  • 919 Leser
NAMEN UND NACHRICHTEN

Luther-Buch gewonnen

Aalen. Heiner Geißler liest am 2. März 2016 in der Veranstaltungsreihe „wortgewaltig“ aus seinem neuesten Buch „Was müsste Luther heute sagen?“ Das Kulturamt Aalen und die Buchhandlung Osiander haben die Neuerscheinung unter allen Kartenkäufern verlost. Je ein Hardcover-Buch haben gewonnen: Gerburg Tull, Ursula König und Marc weiter
  • 626 Leser

Sturzbetrunken ins Krankenhaus

Aalen. Zwei Männer, 22 und 26 Jahre alt, mussten am Donnerstagabend ins Krankenhaus eingeliefert werden, nachdem sie in ein Alkoholkoma gefallen waren. Zuvor hatten sie in einer Aalener Gaststätte eine Schlägerei initiiert.Alles begann damit, dass vier zum Teil angetrunkenen Männern der Zutritt zu einer Gaststätte in der Bahnhofstraße verweigert wurde. weiter
  • 684 Leser

Therapiezentrum Kurz spendet

Aalen-Wasseralfingen. Das Therapiezentrum Michael Kurz spendet an den „Struwwelpeter-Club“ und an die Wohngemeinschaft Weinbachhaus in Wasseralfingen. Die Praxis für Krankengymnastik, Ergotherapie und Osteopathie verzichtet damit dieses Jahr auf Weihnachtsgeschenke an ihre Patienten. Der „Struwelpeter Club“ organisiert Ausflüge weiter
  • 1375 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Der Liederkranz Hülen spielt Theater

Die Theatergruppe des Liederkranzes Hülen probt das Stück „Kreuzfahrt im Schweinestall“. Das Ergebnis ihrer Probenarbeit präsentieren die Akteure an vier Abenden im Bürgersaal „Alte Schule“ in Hülen: am Samstag, 26., Sonntag, 27., Montag, 28. und Mittwoch, 30. Dezember, jeweils um 19.30 Uhr. Ab 18.30 Uhr ist der Saal bewirtet. weiter
  • 553 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Familienweihnacht in Lippach

Zum 8. Mal richten an diesem Samstag, 19. Dezember, mehrere Lippacher Vereine die Familienweihnacht am Dorfplatz aus. An knisternden Feiern werden Glühwein und original Lippacher Feuerzangenbowle serviert. Nach Anbruch der Dunkelheit kommen Nikolaus und seine Helfer zu Besuch. Umrahmt wird das Fest von musikalischen Beiträgen der Flötenkinder, des Fanfaren- weiter
  • 270 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wochenmarkt in Westhausen

Wegen der Weihnachtsfeiertage wird der Wochenmarkt auf dem Rathausplatz in Westhausen auf Dienstag, 22. Dezember, vorverlegt. weiter
  • 290 Leser

Marinekamerad geehrt

Die Marinekameradschaft Aalen beging ihre 27. Marineweihnachtsfeier nach ihrer Wiedergründung, die zweite im neuen Stützpunkt, dem MTV-Heim. Unter den 40 Anwesenden waren auch Gäste der Marinekameradschaft Heilbronn mit ihrem Vorsitzenden Hartmut Kienzle, zugleich Stellvertretender Leiter des Landesverbands im Deutschen Marinebund (DMB). Er ehrte den weiter
  • 1049 Leser

Reiterverein Aalen zeigt Können

Beim jährlichen Weihnachtsreiten des Reitervereins Aalen erlebten die zahlreichen Besucher Vorführungen von der Voltigiergruppe und den Dressurreitern. Schulleiter Klaus Trawniczek führte durch das abwechslungsreiche Programm. Zunächst zeigten die Voltigierer ihr Können. Die Attraktion des Nachmittags war das von den phantasievoll kostümierten Dressurreitern weiter
  • 750 Leser

Der Bau des Wirtschaftsgebäudes geht voran

Die Dacharbeiten beim Wirtschaftsgebäude der Oberkochener Scheerer-Mühle sind dank der guten Witterung zügig vorangeschritten. Die zuvor ausgebauten Fenster wurden restauriert und eingesetzt. Eine massive Brandschutzwand sowie mehrere Stützpfeiler seien im Neubau eingefügt worden, sagt Stadtbaumeister Johannes Thalheimer. Die Entwässerung sorgte für weiter
  • 1122 Leser

Ehrenplakette für Werner Sobek

Aalen. In Würdigung seiner besonderen Verdienste um seine Heimatstadt Aalen wird der renommierte Architekt Professor Werner Sobek mit der Großen Ehrenplakette in Silber ausgezeichnet. Das ist die höchste Auszeichnung, die die Stadt Aalen zu vergeben hat. Am 21. April wird es deshalb einen Festakt in der Stadthalle geben, wie OB Thilo Rentschler am Donnerstag weiter
  • 1404 Leser

Ärger: Nur 3000 Euro für Aufhausen

Gemeinderat soll künftig entscheiden, was gestrichen wird
Die Zahlen sind schlecht. Die Nerven liegen blank. Nach der Einbringung des Bopfinger Haushalts für das Jahr 2016 am Donnerstagabend machte der Aufhausener Ortsvorsteher Helmut Stuber seiner Enttäuschung Luft. Denn: Für den Teilort Aufhausen sind insgesamt nur 3000 Euro eingestellt. weiter
  • 996 Leser

Stadtwerke beteiligen sich am Windpark

Fünf Windräder bei Ohmenheim
Die Aalener Stadtwerke beteiligen sich mit 1,6 Millionen Euro an einem Windpark in Ohmenheim. Das Landratsamt hat insgesamt sechs Windräder genehmigt, fünf davon sind im Bau. weiter
  • 1
  • 1191 Leser

60er aus Lauchheim, Lippach und Röttingen feiern

In heimischen Gefilden feierten die Angehörigen des Jahrgangs 1955 aus Lauchheim, Lippach und Röttingen. Nach Kaffee und Kuchen in Lauchheim wanderten die Jubilare gemeinsam über die Gromberger Heide zum Vereinsheim des Hundesportvereins. Dort genossen sie das gesellige Beisammensein bei gutem Essen und einem unterhaltsamen Rahmenprogramm bis spät in weiter
  • 1307 Leser

Bauen, Buddeln und Besolden

Beschlüsse des Aalener Gemeinderats – Ab Februar Bauarbeiten am Ellwanger Torplatz
Schulsanierung, Umgestaltung des Ellwanger Torplatzes, Baugebiete in den Teilorten, Besoldung von Beigeordneten – der Gemeinderat hat zahlreiche Beschlüsse gefasst. weiter

Allianz spendet für Govinda

Die Allianz Versicherung aus Abtsgmünd spendet 1.609 Euro an den Verein Govinda Entwicklungshilfe in Aalen, der seit 18 Jahren in Nepal tätig ist. Geschäftsführer Hans-Jörg Teufel von der Abtsgmünder Allianz Versicherung überreichte den Scheck an Daniela Mühlbäck von Govinda. Bei der Spendenübergabe erläuterte Hans-Jörg Teufel, für jeden seiner Kunden weiter
  • 5
  • 798 Leser

Rattengift in der Finsteren Klinge

Firma hat Mitarbeiter aus der Photovoltaik-Anlage abgezogen – Was das Landratsamt dazu meint
Mit der Photovoltaikanlage auf der ehemaligen Bauschuttdeponie „Finstere Klinge“ bei Westhausen wird sauberer Strom produziert. Aber auf dem Gelände werden massenhaft Giftköder zur Rattenbekämpfung eingesetzt. Eine Wartungsfirma hat deshalb ihre Mitarbeiter abgezogen. weiter
  • 991 Leser

Markt am Rathaus sucht Helfer

Heubach. Der Markt am Rathaus in Heubach besteht nun seit zwei Jahren. Es ist die einzige Einkaufsmöglichkeit in der Heubacher Oberstadt und auch für Senioren sehr gut zu Fuß erreichbar, um sich mit allen Dingen des täglichen Bedarfs zu versorgen.Das DRK Schwäbisch Gmünd schafft durch diesen Einkaufsmarkt Arbeitsplätze für Menschen mit Handicap. Romy weiter
  • 1050 Leser

"Kinder tragen Licht ins Dunkel"

Unter der Überschrift "Kinder tragen Licht ins Dunkel" sangen, trommelten, flöteten und tanzten die Kinder der Klasse 4a der Grauleshofschule Aalen am Mittwoch, 9. Dezember auf dem Aalener Wochenmarkt. Mit engagierten Eltern und ihrer Klassenlehrerin Frau Ruth Becker hatten sie einen Infostand aufgebaut. Der Erlös dieser Aktion in Höhe

weiter
  • 891 Leser

Lebensmittel und Gottes Wort

Pfarrer Karl-Heinz Scheide besucht Orte Voskevan und Koti an Armeniens Grenze zu Aserbaidschan
Pfarrer Karl-Heinz Scheide hat bei seinem jüngsten Besuch in Armenien die Orte Voskevan und Koti nahe der Grenze zu Aserbaidschan besucht. Er hat 50 Kindern und ihren Familien Lebensmittelpakete gebracht. Die „Küche der Barmherzigkeit“ trägt auch einen Teil der Kosten, damit die 50 Kinder einmal am Tag ein warmes Essen haben. weiter
  • 899 Leser

Aktion für inhaftierten Journalisten

In jährlichen Briefmarathon-Aktionen sammeln die Gruppen von „Amnesty International“ weltweit Unterschriften, um mit Massen an Briefen Menschenrechtsverletzungen auch öffentlichkeitswirksam anzuklagen und die Besserung der Situation der Betroffenen zu fordern. Mit ihrer Briefaktion kürzlich im Torhaus hat die Aalener Amnesty-Gruppe die Freiheit weiter
  • 656 Leser

Röwaplan will Kinder erfreuen

Die Röwaplan AG verzichtet auf Weihnachtsgeschenke an ihre Kunden und hat stattdessen 3 000 Euro an die Aalener Tafel gespendet. Das Geld wurde in 150 Wanner-Geschenkgutscheine zum Preis von je 25 Euro umgesetzt, wobei Spielzeug Wanner jeweils 5 Euro beisteuerte. Die Gutscheine kommen hilfsbedürftigen Kindern zugute – für eine kleine Bescherung. weiter
  • 685 Leser

Weitere Schule wird saniert

Aalen. Im November ist der Bau der langersehnten Schulmensa auf dem Galgenberg beschlossen worden. Jetzt hat der Gemeinderat einen Knopf an den zweiten Sanierungsabschnitt der Galgenberg-Realschule gemacht. Die Kosten belaufen sich auf rund 1,3 Millionen Euro, die Maßnahme ist Teil des Aalener Schulbausanierungsprogramms und soll 2016 umgesetzt werden. weiter
  • 729 Leser

Gerettete wehren sich

Feuerwehrleute ernten Schläge für Rettungseinsatz
Schläge ernteten Feuerwehrleute, als sie am Donnerstagabend zwei Menschen aus ihrer völlig verrauchten Wohnung befreiten. Sie waren betrunken und hatten Kochgut auf dem Herd vergessen. weiter
  • 922 Leser

Bei Rettungseinsatz in verqualmtem Haus: Betrunkenes Ehepaar schlägt auf Feuerwehrleute ein

Mann musste von vier Polizisten aus seiner Wohnung getragen werden - Hausbewohner ins Krankenhaus gebracht - Polizei ermittelt wegen Widerstand
Die Feuerwehr wollte am Donnerstagabend ein betrunkenes Ehepaar aus ihrem verqualmten Haus retten. Beide waren beim Eintreffen der Feuerwehr bewusstlos. Als sie aus ihrem Koma erwachten, schlugen sie auf die Feuerwehrleute ein. Die Polizei ermittelt. weiter
  • 3942 Leser

500 Euro für St. Georgsverein

Groß war die Freude bei Margit Hügler (rechts im Bild), der Vorsitzenden des Katholischen St. Georgsvereins für Kindergarten und Krankenpflege Hofen, als ihr Alfons Angstenberger, Geschäftsstellenleiter der VR-Bank in Wasseralfingen, einen Spendenscheck über 500 Euro überreichte. Mit ihr freuten sich die stellvertretende Vorsitzende des Vereins, Ulrike weiter
  • 764 Leser

Kreis verkauft seine Anteile an Sprait-Tech

Die Sache kann laufen: Einstimmig hat der Kreistag seinen Vertreter beauftragt, dem Verkauf des Existenzgründer- und Gewerbezentrums Sprait-Tech zuzustimmen. Damit ist der Weg frei für das Vorhaben, das Areal an den derzeit größten Mieter zu verkaufen. Das würde die Entwicklung des Unternehmens am Ort langfristig sichern, weshalb auch der Spraitbacher weiter
  • 1102 Leser

Hoffnung auf Heroin-Entzug

34-Jähriger mit langem Vorstrafen-Register verurteilt: Therapie in Entziehungsanstalt
„Sie sind noch jung und haben die Zukunft noch vor sich, nützen Sie Ihre Chance und vermeiden Sie eine weitere Deliktserie“, schrieb Amtsgerichtsdirektor Michael Lang dem Angeklagten aus Westhausen ins Stammbuch. Dem 34-Jährigen hatte die Staatsanwaltschaft eine ellenlange Liste an Delikten zur Last gelegt. weiter
  • 1126 Leser

Unaufmerksam gefahren - Drei Leichtverletzte

Auffahrunfall in Ellwangen

Ellwangen. Ein 20-jähriger Autofahrer fuhr am Donnerstag die Straße An der Sechta in Richtung Neunstadter Straße. Als der vor ihm fahrende 57-jährige Autofahrer gegen 13.30 Uhr an der dortigen Einmündung verkehrsbedingt anhalten musste, bemerkte er dies zu spät und fuhr den Vordermann auf. Dabei wurden beide Fahrzeuglenker

weiter
  • 1906 Leser

Zwei betrunkene Männer malträtieren beherzten Wirtshausgast

Nach der Schlägerei werden die beiden mit einer Alkoholvergiftung ins Krankenhaus eingeliefert
Zwei Männer im Alter von 22 und 26 Jahren mussten am Donnerstagabend ins Krankenhaus eingeliefert werden, weil sie kurz nacheinander ins Alkoholkoma fielen. Zuvor hatten sie sich in der Polizeiwache übergeben. Dorthin hatten sie die Beamten gebracht, weil sie im Vorfeld in einer Gaststätte einen Mann malträtiert hatten. weiter
  • 3
  • 5090 Leser

Frontalzusammenstoß nach Überholmanöver

21-Jährige im Rems-Murr-Kreis schwer verletzt
Ein 21-jähriger Autofahrer ist am Donnerstagabend gegen 19 Uhr im Rems-Murr-Kreis nach einem Überholmanöver frontal auf ein anderes Fahrzeug gekracht. Bei dem Unfall wurde die Beifahrerin des entgegenkommenden Fahrzeuges schwer verletzt. Deren Fahrein und der Unfallverursacher wurden leicht verletzt. weiter
  • 1958 Leser

Zwei mutmaßliche Einbrecher in Untersuchungshaft

Einbruch in Fachsenfelder Tankstelle: Nach dem dritten Mittäter wird noch gesucht
Es gibt zwei Tatverdächtige. Und sie sitzen bereits in Untersuchungshaft. Ein 23-Jähriger und 31-Jähriger stehen unter dem Verdacht, am 24. November diesen Jahres in eine Fachsenfelder Tankstelle eingebrochen zu sein. Das geben die Staatsanwaltschaft Ellwangen und des Polizeipräsidium Aalen in einer gemeinsamen Pressemitteilung bekannt. Die Diebe hatten weiter
  • 4
  • 3037 Leser

Mit unsauberen Mitteln geputzt?

Angeklagte aus Gebäudereinigung sollen Sozialkassen um über 700 000 Euro geprellt haben
Kann man so viel putzen? Alleine? Diese Frage stellte Amtsgerichtsdirektor Klaus Mayerhöffer am Donnerstag mehrmals. Denn vor dem Schöffengericht standen drei Angeklagte, denen Staatsanwalt Jörg Böhmer vorwarf, die Sozialkassen um über 700 000 Euro geprellt zu haben. weiter
  • 1167 Leser

Regionalsport (17)

Die besten Knipser

Fußball, Torjäger: Überblick über die besten Torschützen im Bezirk
Das Salz in der Fußballsuppe sind die Tore. Ob im Profifußball oder in der Kreisklasse: 4525 waren es in den Spielen auf Bezirksebene bisher in dieser Saison. Jedes Team braucht seine Torschützen, will es das Spiel gewinnen. Auf dieser Seite stellen wir deshalb die erfolgreichsten Knipser in den Ligen des Bezirks vor. Ohne ihre Treffer hätten ihre Mannschaften weiter
  • 1114 Leser

Gibt's zwei Punkte unter den Baum?

Handball, Bezirksliga
Zum Abschluss der Hinrunde muss der TSV Lorch an diesem Samstag um 20 Uhr auswärts zum TV Obertürkheim. Der TVO steht mit 3:17 Punkten nur einen Platz vor den Klosterstädtern. weiter
  • 597 Leser

Kinder restlos begeistert

Leichtathletik, Talentsportfest
Im unteren Teil der Großen Sporthalle in Schwäbisch Gmünd fand für die Altersklassen U10 und U12 das 2. Talentsportfest der LG Staufen statt. Über 40 Mädchen und Jungen zeigten waren mit viel Begeisterung bei der Sache und und zeigten tolle Leistungen. weiter
  • 609 Leser

Mergenthaler mit Schwarzgurt

Karate, DAN-Prüfung
Der Karatedojo Keiko Leinzell hat einen neuen Schwartgurtträger. Thomas Mergenthaler hat die DAN-Prüfung unter den Augen von Hideo Ochi, des Bundestrainers des Deutschen JKA-Karateverbandes, bestanden. weiter
  • 623 Leser

SGB gibt Spiel aus der Hand

Handball, Bezirkspokal Damen: Bettringen verliert in Schnaitheim 27:31
Nach einer starken ersten Hälfte gaben die Landesligadamen der SG Bettringen am Mittwochabend ihr Bezirkspokalspiel beim Ligakonkurrenten TSG Schnaitheim aus der Hand und verlor 27:31. weiter
  • 626 Leser

4525 Tore fielen bis zur Winterpause

„Wir wollen Tore sehen“ lautet das Motto auch in diesem Jahr. 4525 Treffer gab es in den Fußballspielen der Männer und Frauen auf Bezirksebene in diesem Spieljahr bereits. 4525 Mal jubelten Fans und Spieler gleichermaßen. Das ist ganz schön etwas geboten auf unseren Fußballplätzen. Und soviel steht heute schon fest. Wenn es im Frühjahr weitergehen weiter
  • 1118 Leser

Beste der Region

Frauen, Regionenliga: Anna Kraus, VfB Ellenberg, 14 T.
Anna Kraus ist wieder einmal die beste Torschützin unserer Region in der Regionenliga der Frauen. 14 Tore hat sie bereits erzielt. weiter
  • 801 Leser

Die Position gefällt

Kreisliga B II: Lorenz Hinderberger, SV Frickenhofen, 21
Lorenz Hinderberger ist zum ersten Mal in seiner Aktiven-Zeit Stürmer. Prompt führt der 21-Jährige für den SV Frickenhofen die Torjägerliste an. weiter
  • 795 Leser

Jahresschluss der HSG in Waldstetten

Handball, Württembergliga
Am Samstag wartet das letzte Heimspiel auf die erste Männermannschaft der HSG Winzingen/Wißgoldingen. Dabei treffen die Handballer in der Schwarzhornhalle in Waldstetten auf die HSG Albstadt. Anpfiff ist um 19.30 Uhr. weiter
  • 577 Leser

Wie viele Bälle sind im Kofferraum?

Gmünder Tagespost beschert zusammen mit Autohaus Sorg drei Jugendteams mit nagelneuen Trikots
47 – 63 – 75 – oder irgendwie dazwischen? Wie viele Bälle sind im Kofferraum? Wer die richtige Anzahl errät oder ihr am nächsten kommt, hat die Chance auf einen von drei Trikotsätzen, die die Gmünder Tagespost zusammen mit Autohaus Sorg verlost. weiter
  • 729 Leser

Ein wenig träumen

Bezirksliga Frauen: Paulina Hirsch, SGM Neuler, 14 T.
Eine 20-Jährige ist die beste Torschützin der Bezirksliga der Frauen: Paulina Hirsch traf 14 Mal für die SGM TV Neuler/DJK SG Wasseralfingen – und denkt nur ein bisschen an den Aufstieg. weiter
  • 850 Leser

„Die Tabelle passt“

Kreisliga A I: David Kühnert, TSV Heubach, 17 Tore
Seine Quote stimmt. Doch das ist für David Kühnert nicht entscheidend. „Wir sind Tabellenführer, der Aufstieg ist möglich. Das zählt.“ weiter
  • 825 Leser

„Geben nicht auf“

Kreisliga B I: Simon Wahl, TSV Großdeinbach, 25 Tore
Simon Wahl hat 25 Tore für den TSV Großdeinbach geschossen. Dennoch hat sein Klub in der B I den Anschluss an die Spitze verloren. weiter
  • 783 Leser

Der Mehrkampf

Bezirksliga: Markus Gassner, FV Sontheim, 18 Tore
Der FV Sontheim ist Zweiter der Bezirksliga. In der Torschützenliste jedoch führt der FV in Person von Markus Gassner: Er traf bereits 18 Mal ins Schwarze. weiter
  • 841 Leser

Die besten Knipser des Bezirks

Fußball, Torjäger
Das Salz in der Fußballsuppe sind die Tore. Ob im Profifußball oder in der Kreisklasse: Jedes Team braucht seine Torschützen, will es das Spiel gewinnen. Auf dieser Seite stellen wir deshalb die erfolgreichsten Knipser bis zur Winterpause in den Ligen des Bezirks vor. weiter
  • 783 Leser

Olympische Spiele fest im Visier

Bargaus Nationalmannschaftsboxerin Felicitas Vogt trainiert hart auf ihr Ziel hin
Die Bargauerin Felicitas Vogt ist Amateurboxerin. Für Ihren Traum – eine Medaille bei den Olympischen Spielen in Tokyo 2020, trainiert sie mehr als hart und nimmt viel Schweiß und Schmerzen auf sich. weiter
  • 1075 Leser

Sebastian Neumann fällt aus

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen muss Viererkette umbauen – Robert Müller wieder einsatzbereit
Peter Vollmann hat vergeblich gehofft. Innenverteidiger Sebastian Neumann fällt im letzten Spiel des Jahres gegen Fortuna Köln aus. Der Trainer des VfR Aalen muss deshalb die Viererkette umbauen – und er denkt darüber nach, seinen Kapitän nach hinten zu ziehen. Anpfiff an diesem Samstag in der Scholz-Arena: 14 Uhr. weiter
  • 1032 Leser

Überregional (77)

"Lügner von Rang"

Spanier zweifeln an deutscher Verlässlichkeit
Normalerweise haben die Spanier großes Vertrauen in deutsche Produkte. Der Volkswagen-Skandal lässt sie zweifeln. Jedenfalls ein wenig. weiter
  • 685 Leser

50 Funktionärs-Konten gesperrt

Sepp Blatter beteuert vor Fifa-Ethikkommission seine Unschuld - Urteil am Montag
Mit der Anhörung vor der rechtsprechenden Ethikkammer haben für Fifa-Chef Joseph Blatter die Tage der Entscheidung begonnen. Eine weitere Sperre will der 79 Jahre alte Schweizer nicht hinnehmen. weiter
  • 545 Leser

Adieu, Killerplauze

Er veränderte das Fernsehen: Stefan Raab geht morgen in TV-Rente
Entertainer Stefan Raab verabschiedet sich auf Raten. Am Mittwoch mottete er "TV total" ein, die Quote stimmte. Morgen folgt "Schlag den Raab". Ob es dann wieder Tränen der Rührung gibt? weiter
  • 506 Leser

Asmussen wechselt nicht zur KfW-Gruppe

Sie galt als eine der wichtigsten Personalentscheidung in der deutschen Finanzszene in diesem Jahr. Jetzt ist sie geplatzt. Jörg Asmussen, Ex-Finanzstaatssekretär, früherer Direktor der Europäischen Zentralbank (EZB) und zuletzt Staatssekretär im Bundesarbeitsministerium, hat sich bei seiner weiteren Karriereplanungen verschätzt. Der SPD-Politiker wird weiter
  • 690 Leser

Auf einen Blick vom 18. Dezember 2015

FUSSBALL 3. LIGA, 21. Spieltag Dynamo Dresden Würzburg 2:1 (2:1) Tore: 1:0 Testroet (27.), 1:1 Karsanidis (37.), 2:1 Eilers (45.). - Zuschauer: 25 775. DFB-POKAL, Auslosung MÄNNER, Viertelfinale, 9./10. Februar 2016: VfB Stuttgart - Dortmund, Leverkusen - Bremen, Heidenheim - Hertha BSC, Bochum - FC Bayern. FRAUEN, Halbfinale, 3. April 2016: SC Sand weiter
  • 503 Leser

Auftritt in Wildbad Kreuth

Umfragen Die Forsa-Umfrage ist die aktuellste fürs Land. Sie sieht die CDU bei 35, die Grünen bei 28, die SPD bei 19, die FDP bei 5 und die AfD bei 7 Prozent. In zwei im November gemachten Erhebungen von Infratest dimap respektive der Forschungsgruppe Wahlen kam die CDU jeweils auf 37 Prozent. Sie liegt damit in allen jüngeren Umfragen unter den 39 weiter
  • 484 Leser

Bittere Zeiten für Schokolade

Rohstoffe wie Kakao und Nüsse werden immer teurer - Ritter Sport setzt auf eigene Plantagen
Weihnachtszeit ist Schokozeit - kein Monat ist für die Schokobranche so wichtig wie der Dezember. Frohe Stimmung kommt derzeit aber nicht auf. Rohstoffe werden teurer, der Druck auf die Branche wächst. weiter
  • 898 Leser

Blatter weist Vorwürfe zurück

Fifa-Präsident kämpft gegen Sperre
Fifa-Präsident Joseph Blatter hat vor seiner Aussage vor den Ethikhütern des Fußball-Weltverbands seine Argumente gegen eine längere Sperre bekräftigt. Die Zahlung von zwei Millionen Franken an den ebenfalls suspendierten Uefa-Chef Michel Platini im Jahr 2011 sei völlig korrekt gewesen, beteuerte Blatter im Interview der Schweizer "Weltwoche". Der 79-Jährige weiter
  • 441 Leser

Brasilien legt WhatsApp Lahm

Die seit Donnerstagfrüh in Brasilien geltende Blockade des Dienstes WhatsApp ist aufgehoben worden: Ein Richter des Gerichtshofs des Bundesstaates São Paulo bezeichnete die Maßnahme einer Richterin der Stadt São Bernardo do Campo als "unangemessen". Eine Geldstrafe sei angebrachter als Dutzende Millionen an Nutzern zu bestrafen, betonte Richter Xavier weiter
  • 640 Leser

Börsen feiern Zinswende

Exporte aus Europa werden begünstigt
Nach langer Durststrecke haben die USA die Finanzkrise abgehakt und die Leitzinsen leicht erhöht. Damit verteuern sich Kredite in dem Land. Aber auch auf Europa wird sich die Zinswende auswirken. weiter
  • 877 Leser

CDU-Fraktion gegen neue Beschwerdestelle

Braucht Baden-Württemberg einen Bürgerbeauftragten? Während sich die Fraktionen von Grünen und SPD ein solches "Gesicht der Bürgergesellschaft" wünschen, ist die Opposition aus CDU und FDP dagegen. "Das Gesetz ist eine linke Machenschaft, der wir nicht zustimmen werden", sagte der Abgeordnete Peter Hauk (CDU) im Landtag. Der Vorschlag der Landesregierung weiter
  • 382 Leser

Chelsea trennt sich von José Mourinho

Absturz José Mourinho ist nicht mehr Trainer des englischen Fußball-Meisters FC Chelsea. Nach der 1:2-Niederlage gegen Leicester City und dem Absturz auf den 16. Platz der englischen Premier League haben sich beide Seiten laut offizieller Lesart auf eine "einvernehmliche Trennung" verständigt. "Ich will unbedingt bleiben", hatte Mourinho am Montag noch weiter
  • 484 Leser

Chinesen stehen nicht auf Diesel

Ruf des Wolfsburger Autobauers aber durch Elektronikpanne belastet
Diesel-Fahrzeuge von VW spielen auf dem größten Automarkt der Welt keine Rolle. Und doch leidet auch in China der einst gute Ruf. weiter
  • 5
  • 444 Leser

Das Ende einer Glitzer-Ära

Früher war mehr Lametta: Das wusste schon Loriots Opa Hoppenstedt. Lange Zeit waren die glitzernden Stanniol-Streifen der klassische Christbaumschmuck schlechthin. Doch inzwischen lassen viele Deutsche die Finger von den Fäden. Und das hat Auswirkungen: So beendet mit dem Unternehmen Riffelmacher & Weinberger im fränkischen Roth nun auch der wohl weiter
  • 549 Leser

Der Biathlon-König verneigt sich

Schempp beeindruckt mit seinem Sieg in Pokljuka sogar Björndalen
Der Uhinger Simon Schempp eilt im Biathlon-Weltcup von Sieg zu Sieg. Im Sprint von Pokljuka schob sich der Überflieger aus Schwaben auf Rang drei in der Gesamtwertung nach vorne. weiter
  • 566 Leser

Die Konkurrenz rückt immer näher

Mercedes-Boss Toto Wolff warnt vor Ferrari und rüffelt die Topfahrer Hamilton und Rosberg
Der Motorsport-Chef fürchtet dass der Dauerstreit der beiden Spitzenpiloten das Team des Formel-1-Markenweltmeisters spalten und somit die Dominanz der vergangenen Jahre verloren gehen könnte. weiter
  • 546 Leser

Erfolgreich auf der Rennstrecke

Der Spielmacher Torger Christian Wolff, privat und geschäftlich seit jeher unter dem Spitznamen "Toto" bekannt, steht seit Januar 2013 als Motorsportchef bei Mercedes unter Vertrag. Er folgte auf Urgestein Norbert Haug, der den Job 20 Jahre lang gemacht hatte. Wolff ist über seine Investmentfirma zudem mit 30 Prozent an dem Team Mercedes GP beteiligt weiter
  • 485 Leser

EU will "strengsten Abgastest der Welt"

Untersuchungsausschuss beschlossen
Das EU-Parlament setzt einen Untersuchungsausschuss zur Abgas-Affäre ein. Gleichzeitig besetzt Volkswagen weitere Posten neu. weiter
  • 854 Leser

EU-Länder wollen Flüchtlinge aus Türkei holen

Deutschland und andere EU-Staaten bereiten die Übernahme von Flüchtlingskontingenten aus der Türkei auf freiwilliger Basis vor. Das ergab ein Spitzen-Treffen von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), mehreren EU-Regierungschefs und dem türkischen Ministerpräsidenten Ahmet Davutoglu gestern in Brüssel. Der "Club der Willigen" stehe allen 28 Mitgliedstaaten weiter
  • 413 Leser

Forderungen an die Politik

Nachfrage Im Einzugsgebiet der Handwerkskammer (HWK) Ulm sind 800 Ausbildungsplätze unbesetzt, berichtet Tobias Mehlich, Hauptgeschäftsführer der HWK. Nach einer aktuellen Umfrage planen 76 Betriebe, einen Ausbildungsplatz für Flüchtlinge zur Verfügung zu stellen. Derzeit sind in dem Gebiet etwa 20 Flüchtlinge als Lehrlinge beschäftigt. 3+2-Regelung weiter
  • 770 Leser

Gesetzlicher Garantiezins bleibt

Für Lebensversicherer soll auch in Zukunft ein gesetzlicher Garantiezins gelten. Die in der Koalition umstrittenen Pläne des Bundesfinanzministeriums zur Abschaffung einer vorgegebenen Höchstgrenze für langfristige Zinsversprechen der Unternehmen ab 2016 sind vorerst vom Tisch. Das bestätigte eine Ministeriumssprecherin. Damit bleibt es zunächst bei weiter
  • 652 Leser

Große Vorfreude auf neue Pokalknüller

VfB gegen Dortmund, die Bayern in Bochum
Der VfB Stuttgart hat mit Dortmund das große Los gezogen. Auch Zweitligist VfL Bochum jubelt. Im Viertelfinale des DFB-Pokals kommt der FC Bayern. weiter
  • 560 Leser

Grube gesteht Fehler ein

Bahnchef: Haben uns zu defensiv verhalten - Konzernumbau bedroht Jobs
Pünktlicher, verlässlicher, komfortabler - so will die Bahn wieder mehr Kunden gewinnen und Geld verdienen. Aber das kostet erstmal Geld. weiter
  • 414 Leser

Huub Stevens' elfte Rückkehr nach Schalke

Huub Stevens kehrt mal wieder nach Schalke zurück: heute (20.30 Uhr/Sky) als Trainer von 1899 Hoffenheim. Platz für Sentimentalitäten gibt es aber nicht, die Situation ist zu angespannt. Selbst für den "Jahrhunderttrainer" ist die Lage zu prekär, um in königsblauen Erinnerungen zu schwelgen. Wichtig, sagt er, "wichtig ist nicht gestern." Aber heute weiter
  • 482 Leser

IWF-Chefin soll vor Gericht

Lagarde muss sich wegen Millionenzahlung verantworten
Die Chefin des Internationalen Währungsfonds (IWF), Christine Lagarde, soll wegen einer Finanzaffäre in Frankreich vor Gericht gestellt werden. Der ehemaligen französischen Finanzministerin soll wegen einer umstrittenen Millionen-Entschädigungszahlung an den Geschäftsmann Bernard Tapie der Prozess gemacht werden. Lagarde kündigte umgehend Rechtsmittel weiter
  • 422 Leser

Klagewelle wegen Atom-Ausstieg rollt

RWE macht den Anfang - Auf den Fiskus könnten Milliardenlasten zukommen
Wegen des abrupten deutschen Atomausstieges im Jahr 2011 haben die Energiekonzerne zahlreiche Klagen angestrengt. Dem Fiskus drohen hohe Schadenersatzansprüche in Milliardenhöhe. weiter
  • 1189 Leser

Kommentar · BAHN: Zug ist bald abgefahren

Die Bahn gelobt Besserung. Als Kunde fühlt man sich bei diesen Worten an Zugdurchsagen über "Verzögerungen im Betriebsablauf" erinnert: nichtssagend und immer wiederkehrend. Neu ist allerdings, dass Bahn-Chef Rüdiger Grube Fehler der Konzernleitung einräumt. Dabei entsteht aber der Eindruck, dass der Ex-Daimler-Manager sich das Schuldeingeständnis von weiter
  • 5
  • 436 Leser

Kommentar · BURUNDI: Gefährliche Blindheit

Zumindest die UN-Spitze stellt sich nicht blind: Generalsekretär Ban Ki Moon mahnt vor einem neuen Flächenbrand im Osten Afrikas. Im kleinen Land Burundi haben sich ethnische Spannungen aufgebaut, die sich jederzeit in einem neuen blutigen Konflikt entladen können. Die Regierung von Präsident Nkurunziza schürt seit Monaten die Wut gegen Oppositionelle weiter
  • 492 Leser

Kommentar: Yellens Punktlandung

Die Leitzinserhöhung ist für die Börse, was das Weihwasser für den Teufel ist: ein ernster Belastungstest. Yanet Yellen, Chefin der US-Notenbank Fed, musste deshalb für ihre Zinswende nicht nur das richtige Maß, sondern auch den richtigen Zeitpunkt wählen. Eine Geldpolitik, die das nicht schafft, verfehlt ihr Ziel. Börsen-Beben, die dadurch ausgelöst weiter
  • 628 Leser

Kratzer im Lack

In den USA tut sich VW schwer, Kunden zu finden - Strafe wohl geringer als befürchtet
In den USA hat nicht nur die Marke VW an Glanz verloren. Auch das gute Image deutscher Produkte insgesamt leidet. Beim Bußgeld allerdings könnte der Wolfsburger Konzern glimpflich davonkommen. weiter
  • 465 Leser

Kretschmann entschuldigt sich bei den Opfern

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat sich bei den Opfern des harten Polizeieinsatzes gegen Stuttgart-21-Demonstranten entschuldigt. "Wir können die Ereignisse vom 30. September 2010 nicht ungeschehen machen. Wir können die körperlichen Wunden nicht heilen. Wir können uns nur für das Geschehen aufrichtig entschuldigen", weiter
  • 382 Leser

Leitartikel · FIFA: Historische Chance

Von Armin Grasmuck Das Jahr, in dem die alte Welt des Fußballs untergeht, neigt sich dem Ende. Fehlt nur noch die Pointe. Wladimir Putin, der Gastgeber der Weltmeisterschaft des Jahres 2018, versucht es offenbar mit einer kuriosen Note. Der Ballfanatiker aus Moskau fordert allen Ernstes den Friedensnobelpreis für Joseph Blatter. Für Blatter!! Darauf weiter
  • 481 Leser

Leuchtmittel im Zwielicht

Viel Stromverbrauch, wenig Helligkeit - Nur Energielabel-Angaben stimmen
Mehr Stromverbrauch als angegeben, weniger Helligkeit. Das liefern Glühbirnen und andere Leuchtmittel zurzeit. Der Grund: Die EU lässt hohe Toleranzen zu. Auch für andere Elektrogeräte gilt das. weiter
  • 510 Leser

Leute im Blick vom 18. Dezember 2015

Nazan Eckes Moderatorin Nazan Eckes (39) gefällt es, dass ihr kleiner Sohn mit muslimischen und christlichen Traditionen aufwächst. "Ich freu mich, dass mein Kind das Glück hat, beide Seiten kennenzulernen", sagte sie in der NDR-Sendung "Bettina und Bommes". Sie habe in eine katholische Familie eingeheiratet und feiere Weihnachten immer bei den Schwiegereltern. weiter
  • 548 Leser

Na sowas... . . .

Ein leerer Tank hat in Oberfranken zwei Autodiebe zum Anhalten auf der Autobahn gezwungen und schließlich zu ihrer Festnahme geführt. Die 25 und 26 Jahre alten Männer waren auf der A9 bei Plech (Kreis Bayreuth) in einem Porsche Cayenne unterwegs, als ihnen der Sprit ausging. Die Diebe schoben den Wagen auf den Standstreifen und versuchten dort, ihn weiter
  • 456 Leser

Neue Waffen für Peschmerga-Kämpfer

Waffen Die Kurden im Nordirak erhalten weitere Waffen aus Deutschland für ihren Kampf gegen den IS. Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen will 200 Panzerabwehrraketen vom Typ "Milan", 4000 G36-Sturmgewehre, sechs Millionen Schuss Munition sowie fünf gepanzerte "Dingo"-Fahrzeuge liefern. Begründung Die Peschmerga-Kämpfer hätten sich als "erfolgreiche weiter
  • 391 Leser

Notizen vom 18. Dezember 2015

Hai-Alarm via Satellit Nach einer Serie von Hai-Attacken auf Schwimmer warnt Australien nun per Satellit vor Raubfischen in Küstennähe. In den Gewässern des südöstlichen New South Wales seien zwei Signal-Empfangsstationen angebracht worden, um mit Chips markierte Tiere zu überwachen, wie örtliche Behörden mitteilen. Diese spürten Tiere in bis zu 500 weiter
  • 522 Leser

Notizen vom 18. Dezember 2015

Gurlitt-Testament Im Rechtsstreit um das Testament von Cornelius Gurlitt (1932-2014) vor dem Oberlandesgericht München bahnt sich ein wichtiger Schritt an. Bis Jahresende wird ein Gutachten erwartet, ob der umstrittene Kunsthändler beim Verfassen seines letzten Willens im Vollbesitz seiner geistigen Kräfte war oder nicht. Gurlitts Cousine Uta Werner weiter
  • 393 Leser

Notizen vom 18. Dezember 2015

Kontrollen auf Bahnsteig Frankreich hat erste flughafenähnliche Sicherheitsschleusen für Thalys-Züge eingerichtet, die von Paris aus nach Deutschland fahren. Ab Sonntag kommen die auf zwei Bahnsteigen im Pariser Nordbahnhof aufgebauten Röntgengeräte und Metalldetektoren zum Einsatz. In Deutschland sind solche Kontrollen nicht geplant. Friedensplan für weiter
  • 542 Leser

Notizen vom 18. Dezember 2015

Kokain für 42 Millionen Basel - Die Schweizer Polizei hat auf einem Rheinschiff bei Basel 150 Kilogramm Kokain im Schwarzmarktwert von fast 42 Millionen Euro sichergestellt. Die Drogen waren in einem Container mit Tiefkühlgut aus Ecuador versteckt, wie die Behörden gestern mitteilten. Der Stoff sei sehr wahrscheinlich nicht für die Schweiz bestimmt weiter
  • 522 Leser

Notizen vom 18. Dezember 2015

Weiter Sonntagsruhe Beim Online-Versandhändler Amazon darf laut Gerichtsbeschluss im Logistikzentrum in Rheinberg (Nordrhein-Westfalen) an diesem Sonntag nicht gearbeitet werden. Das Verwaltungsgericht Düsseldorf begründete seine Entscheidung mit dem öffentlichen Interesse am Erhalt der Sonntagsruhe und des Arbeitnehmerschutzes. Ursprünglich hatte die weiter
  • 761 Leser

Oscar für "La vie en rose"

Biografie Wer sich genauer über das Leben Edith Piafs informieren will, dem sei die Edith-Piaf-Monographie des Musikwissenschaftlers Jens Rosteck empfohlen: "Édith Piaf. Hymne an das Leben". Die gebundene Ausgabe (Propyläen) kostet 22.99 Euro, das Taschenbuch (List) 11.99 Euro. Film Olivier Dahan hat 2007 in "La vie en rose" (Originaltitel: "La Môme)" weiter
  • 385 Leser

Parlament stoppt Abzug

Bundeswehr künftig mit 980 Soldaten in Afghanistan präsent
Seit vier Jahren schrumpft die Bundeswehrtruppe in Afghanistan. Jetzt ist Schluss mit dem Abzug. Weil der Taliban-Terror andauert, reißt der Bundestag das Ruder herum. Die Truppe wird wieder aufgestockt. weiter
  • 447 Leser

Pillen-Prozess geht weiter

31-Jährige klagt gegen Pharmariese Bayer - Gericht will Gutachten einholen
Felicitas Rohrer hat mit ihrer Klage gegen den Pharmariesen Bayer einen ersten Erfolg errungen. Das Landgericht Waldshut will zwei Gutachten einholen und setzt damit das Signal, den Prozess fortsetzen zu wollen. weiter
  • 509 Leser

Pro 7 setzt auf neue Shows und mehr Comedy

Pläne Nach dem Rückzug Stefan Raabs setzt Pro 7 2016 auf neue Shows für den Samstagabend, mehr Comedy und neue US-Serien. Geplant sind im ersten Halbjahr 2016 unter anderem mehr Sendungen mit den Moderatoren Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf. Zu den Neustarts zählen die Shows "Heimspiel", bei der ein Kandidat sein eigenes Zuhause als Studio weiter
  • 682 Leser

Programm vom 18. Dezember 2015

FUSSBALL 2. Bundesliga - Fr., 18.30 Uhr: Union Berlin - Sandhausen, St. Pauli - Karlsruher SC, FSV Frankfurt - Bielefeld. - Sa., 13: Greuther Fürth - RB Leipzig, Heidenheim - Nürnberg. - So., 13.30: Freiburg - 1860 München, Braunschweig - Kaiserslautern, Duisburg - Bochum. - Mo., 20: Paderborn - Düsseldorf. 3. Liga - Fr.: Kiel - Halle, Stuttg. Kickers weiter
  • 568 Leser

Prämiert: Dokument des Leids

Berührendes Dokument und emotionale Momentaufnahme: Der Fotograf Georgi Licovski von der European Pressphoto Agency hat das Unicef-Foto des Jahres 2015 geschossen. An der Grenze zwischen Griechenland und Mazedonien weinen Flüchtlingskinder inmitten von Grenzsoldaten. Foto: dpa weiter
  • 423 Leser

Präsident Putin hält Hof

Kremlchef erklärt 1390 Journalisten seine Außen- und Innenpolitik
Auf seiner Jahrespressekonferenz beschimpft Wladimir Putin erneut die Türkei. Er lobt die Syrienpolitik der USA, äußert aber heftige Verdächtigungen. Die innenpolitische Botschaft: Alles bleibt beim Alten. weiter
  • 5
  • 463 Leser

Quoten: Lotto am Mittwoch

LOTTO Gewinnklasse 1 6 128 782,30 Euro Gewinnklasse 2 290 483,00 Euro Gewinnklasse 3 4951,40 Euro Gewinnklasse 4 2118,50 Euro Gewinnklasse 5 136,40 Euro Gewinnklasse 6 32,70 Euro Gewinnklasse 7 16,70 Euro Gewinnklasse 8 9,20 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 3 381 172,00 Euro ohne Gewähr weiter
  • 405 Leser

REDAKTIONSTIPP

Freitag, 20.30 Uhr Schalke 04 - 1899 Hoffenheim (2:0) Samstag, 15.30 Uhr Hamburger SV - FC Augsburg (1:1) Eintracht Frankfurt - SV Werder Bremen(0:1) 1. FC Köln - Borussia Dortmund (1:3) Hannover 96 - Bayern München(0:4) FC Ingolstadt - Bayer Leverkusen(1:2) Samstag, 18.30 Uhr VfB Stuttgart - VfL Wolfsburg (1:3) Sonntag, 15.30 Uhr Hertha BSC - FSV Mainz weiter
  • 494 Leser

Schlag gegen Moscheeverein

Innenministerium spricht erstmals Verbot aus
Die Anschläge von Paris zeigen, wie nah die Gefahr eines Angriffs radikaler Muslime ist. Gestern wurde ein Stuttgarter Moscheeverein verboten. weiter
  • 422 Leser

SPD und Grüne: BND-Affäre nicht vom Tisch

SPD und Grüne haben die personellen Konsequenzen beim Bundesnachrichtendienst BND in der Affäre um angeblich rechtswidrige Internet-Spionage als unzureichend kritisiert. Einzelne Personen von links nach rechts zu verschieben verändere nichts am teilweisen Organisationsversagen einzelner Abteilungen, sagte der SPD-Obmann im NSA-Untersuchungsausschuss, weiter
  • 420 Leser

Stichwort · BUNDESWEHR: Einsätze im Ausland

Deutsche Soldaten sind in Afgahnistan im Einsatz. Hier ein Überblick über die übrigen Aktivitäten: Syrien: Die Bundeswehr beteiligt sich am Kampf gegen den Islamischen Staat (IS). Sie stellt Tornado-Aufklärungsjets, ein Tankflugzeug und eine Fregatte. 218 Soldaten nehmen zurzeit teil. Das Mandat sieht eine Obergrenze von 1200 vor. Kosovo: Mit 909 Soldaten weiter
  • 418 Leser

Stuttgart will nachlegen

Big Points Nach dem 25:24-Auswärtssieg beim HBW Balingen/Weilstetten, dem ersten in der Handball-Bundesliga überhaupt, will der TVB 1898 Stuttgart heute in der Scharrena (19.45 Uhr) gegen den THSV Eisenach nachlegen. "Das wären weitere Big Points im Kampf um den Klassenerhalt", sagte TVB-Trainer Thomas König. weiter
  • 489 Leser

Syrien: Putin geht auf USA zu

Bewegung im Syrien-Konflikt, Eiszeit mit der Türkei: Kremlchef Wladimir Putin hat einen Tag vor der nächsten Syrien-Konferenz in New York einen Entwurf der USA für eine UN-Resolution zu dem Bürgerkriegsland unterstützt. "Washington hat einen annehmbaren Vorschlag gemacht, auch wenn an manchen Punkten noch gearbeitet werden muss", sagte der russische weiter
  • 451 Leser

Szene Stuttgart

Keine neuen Fotos Am Mittwoch dürfte die Homepage der Tierschutzpartei Baden-Württemberg so viel mediale Aufmerksamkeit erfahren haben wie noch nie: Der Blogger Martin Fuchs hatte Journalisten via Twitter auf die Webseite der ansonsten nicht groß beachteten Partei hingewiesen, garniert mit dem spöttischen Hinweis, dass man es "so natürlich auch machen" weiter
  • 469 Leser

Thema des Tages vom 18. Dezember 2015

IMAGESCHADEN Die VW-Abgasaffäre beschädigt den guten Ruf der Marke "Made in Germany". Besonders in den USA drohen Exporte aus Deutschland generell in Misskredit zu geraten. In China hat der Wolfsburger Konzern noch andere technische Probleme. weiter
  • 480 Leser

Timothy Peake ist der erste Brite auf der Internationalen Raumstation

Der Raumflug des früheren Hubschrauber-Testpiloten hat in seinem Heimatland eine wahre Raumfahrt-Euphorie ausgelöst
Die erste Reise eines britischen Astronauten zur Internationalen Raumstation ISS hat in seinem Heimatland eine wahre Raumfahrt-Euphorie ausgelöst. Der 43-jährige Timothy Peake startete mit zwei Kollegen aus Russland und den USA in einer Sojus-Rakete. Allerdings musste die Kapsel wegen einer technischen Panne manuell angedockt werden. Die britische Regierung weiter
  • 484 Leser

Verluste wettgemacht

Anleger reagieren erleichtert auf Entscheidung der Fed
Nach der langerwarteten Zinswende in den USA hat der deutsche Aktienmarkt gestern Gas gegeben. Wie an den anderen Börsen reagierten die Anleger erleichtert auf die moderate Zinsanhebung der US-Notenbank Fed. Am Nachmittag bremste die schwächelnde Wall Street den Leitindex ein wenig ab - in New York hatte es bereits am Vortag ein Kursfeuerwerk gegeben. weiter
  • 671 Leser

Versprochen ist versprochen ist versprochen

Grüne und SPD wollen nach der Wahl die Direktwahl der Landräte einführen, wieder einmal
Trotz gegenteiliger Versprechen wird Grün-Rot die Direktwahl der Landräte in dieser Legislaturperiode nicht einführen. Nach der Landtagswahl im März 2016 soll sie aber kommen - versprochen! weiter
  • 440 Leser

Virtuelles Trainerkarussell

Spekulationen um mögliche Guardiola-Nachfolger beim FC Bayern
Noch ist Pep Guardiola nicht weg, da schießen die Spekulationen über die Nachfolge des Bayern-Trainers ins Kraut. Carlo Ancelotti gilt als heißer Trainer-Kandidat. Auch Jose Mourinho ist bei den Münchnern im Spiel. weiter

Volle Kassen und schlechte Kritiken

Hollywood-Stars wie Al Pacino sorgen am Broadway für Rekord-Umsätze
Rekordumsätze am Broadway. Ein Grund dafür sind die Auftritte vieler Hollywoodstars. Doch nicht immer wird deren Mut von der Kritik belohnt. weiter
  • 544 Leser

Wichtiges Instrument

Der Leitzins wird von der Noten- oder Zentralbank eines Währungsraumes festgelegt. Er ist der Preis, den die Geschäftsbanken bezahlen müssen, wenn sie sich Geld von der Zentralbank leihen. Weil sie dieses Geld selber an Verbraucher und Unternehmen ausleihen, beeinflusst der Leitzins indirekt alle möglichen Formen von Krediten beziehungsweise Geldanlagen weiter
  • 756 Leser

Übung am Lebkuchenhaus

Ulmer Bäckerei bildet Flüchtlinge aus und macht gute Erfahrungen
Drei Monate sind vergangen, seit bei der Bäckerei Staib drei Flüchtlinge eine Ausbildung begonnen haben. Mittlerweile haben sie sich gut integriert. Trotzdem müssen einige Herausforderungen bewältigt werden. weiter
  • 1085 Leser

Zahlen & Fakten

Neue Arbeitsdirektorin Beim Zulieferer Mann+Hummel (Ludwigsburg) steht zum 1. Januar ein Wechsel in der Geschäftsführung an. Filiz Albrecht (44) rückt nach fünf Jahren Tätigkeit als weltweite Personalchefin als für Personalpolitik zuständiges Mitglied und Arbeitsdirektorin in die Geschäftsführung auf. Hansjörg Hermann (42) übernimmt als Chief Operations weiter
  • 937 Leser

Zwischenruf: Vorsicht, Spoiler!

Von wegen, alles war gut! Ganz und gar nichts war gut, als so mancher Literaturkritiker am 21. Juli 2007 den Schlusssatz des gerade erschienen letzten Harry-Potter-Buchs verriet. Eben: "Alles war gut". Viele Fans wünschten den betreffenden Kritikern mindestens einen Horkrux an den Hals, hatten sie ihnen doch das jahrelang heiß ersehnte Finale vermiest. weiter
  • 428 Leser

Zwölf Meter großes Urzeitmonster

Ein etwa zwölf Meter langes Original-Skelett eines Tyrannosaurus rex ist seit Donnerstag im Berliner Naturkundemuseum zu sehen. Das Skelett gilt als eines der vollständigsten weltweit. Der T. rex namens Tristan Otto könnte ein Besuchermagnet werden: "Über die Feiertage rechnen wir mit einem Ansturm", sagte Museumssprecherin Gesine Steiner. Parallel weiter
  • 462 Leser

Ärger wegen Regel-Wirrwarr

Handball: Melsungen legt Einspruch gegen 21:22-Niederlage ein
Eine Regel, die in der Handball-Bundesliga gilt, aber nicht im Pokal, führt wohl zu einer Spielwiederholung. Die MT Melsungen hat gegen die 21:22-Niederlage gegen die Rhein-Neckar Löwen Einspruch eingelegt. weiter
  • 610 Leser

Leserbeiträge (3)

Ein kleiner Anfang

Zu „Viel erneuerbare Energie in Westhausen produziert“ vom 18. Dezember:Die EKO berät künftig Privatpersonen direkt in Westhausen. Es ist ein Anfang, wenn auch ein kleiner, denn etwa 15 Millionen Euro fließen jährlich für Energie aus Westhausen ab. Doch was macht die Gemeinde, die über Steuern von den Privatpersonen und Westhausener Unternehmen weiter
  • 5
  • 988 Leser

Pokalknüller auf der Ostalb

Kegeln, DKBC-Pokal Männer:Schwabsberg empfängt den 12-fachen Pokalsieger Victoria Bamberg

Der Pokalhit nicht nur der 3. Runde des DKBC-Pokals sondern vermutlich auch des laufenden Wettbewerbs schlechthin findet am Samstag auf der Ostalb statt, wenn ab 14.00 Uhr im KC Kegelcenter der KC Schwabsberg und Victoria Bamberg die Klingen kreuzen.

weiter
  • 2017 Leser

inSchwaben.de (8)

MUSIKVEREIN PFERSBACH LÄDT ZUM THEATERABEND

„Fast wie früher“: Verwicklungen, die der Oma Freude machen

Unter der Leitung von Maulea Beisswenger und Andreas Schurr (beide Regie) führt die Theatergruppe des Pfersbacher Musikverein zum Jahresbeginn eine Komödie auf. Erstmals wird an drei Abenden gespielt.
Gleich zu Beginn des kommenden Jahres wird Theater gespielt! An drei Abenden wird die Theatergruppe des Musikvereins Pfersbach die schwungvolle Komödie „Fast wie früher“ auf die Bühne bringen.Aufgeführt wird das Stück am Dienstag, 5., Mittwoch, 6. und Freitag, 8. Januar im Mutlanger Forum in Mutlangen. Die Aufführungen beginnen um 19.30 weiter
VERLÄNGERTER ABENDEINKAUF IN SCHWÄBISCH GMÜND

Die letzte HGV-Aktion in diesem Jahr

Wer auf die letzten Minuten noch Weihnachtseinkäufe machen möchte, dem bietet der HGV Schwäbisch Gmünd am Dienstag noch eine Chance, das in Ruhe bis 21 Uhr zu tun. Es ist in diesem Jahr das letzte Mal. Aber für 2016 sind die Inhaber der Gmünder Fachgeschäfte schon am Planen und werden ihre Kunden wieder überraschen.
Vorweihnachtliche Atmosphäre genießen und besonders entspannt einkaufen: Dieses Motto gilt am Dienstag beim verlängerten Abendeinkauf in Schwäbisch Gmünd. Die Einzelhändler in der Innenstadt öffnen ihre Türen bis 21 Uhr und präsentieren vor dem Fest noch viele Ideen und Anregungen. weiter
Auto Vogt

Serviceleistungen

• Reparaturen aller Pkw-Fabrikate• Hol- und Bringservice• Bremsendienst• Auspuffinstandsetzung• Karosseriearbeiten• Klimaservice• Ölwechsel• Stoßdämpferinstandsetzung• Reifenservice• Anhängerkupplungen• Autoglasreparaturen• Täglich TÜV/Dekra und AU weiter
  • 387 Leser
50 JAHRE AUTO VOGT KFZ-WERKSTATT IN WALDSTETTEN

Der Familienbetrieb wurde 1965 von Hans Vogt gegründet

1990 erfolgte die Betriebserweiterung auf ca. 4000 Quadratmeter. 2003 wurde die Firmierung geändert: Aus Hans Vogt Honda Vertragshändler wurde Auto Vogt e.K., Kfz-Meisterbetrieb. Hans-Jürgen Vogt übernahm die Leitung.
Mit Service, Kompetenz und fachkundiger Beratung ist Auto Vogt in Waldstetten seit 50 Jahren ein verlässlicher Partner für seine Kunden. Gegründet von Hans Vogt, wird der Kfz-Meisterbetrieb heute von dessen Sohn Hans-Jürgen geführt. weiter

Dezember-Forum in Waldstetten

Waldstetten. Zum Jahresabschluss laden Musikschüler und Lehrkräfte der Musikschule Waldstetten zum Dezember-Forum in den Bürgersaal am Dienstag, 22. Dezember, ein. Schüler aller Fachbereiche spielen querbeet, in allen Leistungsklassen, vom Weihnachtslied über Pop bis hin zu klassischen Werken. Der Eintritt ist frei. Beginn ist um 18 Uhr. weiter
  • 577 Leser
GESCHENKE IN LETZTER MINUTE

Jedes Jahr stellt sich die Frage: „Was schenke ich zu Weihnachten?“

Kurz vor Weihnachten, wenn die Zeit schon sehr knapp ist, fällt vielen Menschen das ein oder andere Geschenk ein, das noch offen ist. In der Eile fällt die Entscheidung meist noch schwerer.
Die Auswahl ist unendlich groß, die Wünsche nicht weniger. Dennoch ist es gar nicht so einfach, für jeden und jede das passende Geschenk zu finden. Wer steht nicht immer wieder kurz vor Weihnachten ratlos vor oder in den Geschäften? Der Geschenkeeinkauf in letzter Minute ist häufig die anstrengendste Aktion. weiter

Sparen: Mit der richtigen Anlageform zu mehr Attraktivität

Sparen ist speziell in Deutschland die beliebteste Form der Zukunftsvorsorge, und vielen verleiht ein finanzielles Polster ein Gefühl der Sicherheit. Das ist allerdings noch längst nicht alles, was das finanzielle Zusatzpolster mit sich bringt. Laut einer Forsa-Umfrage soll Sparen auch attraktiv machen und für eine harmonische Liebesbeziehung sorgen. weiter
  • 1900 Leser

Babyschuhe: worauf Sie beim Kauf achten sollten?

Die Gesundheit und Entwicklung ihrer Kinder liegt Eltern am meisten am Herzen. Sobald das Baby zu krabbeln oder zu laufen beginnt, kommen deshalb wichtige Herausforderungen und Fragen auf Mütter und Väter zu. Denn nun bewegt es sich selbstständig durch die Welt und kann nicht mehr so leicht von Gefahren ferngehalten werden. Aus diesem Grund sind die weiter
  • 1549 Leser