Artikel-Übersicht vom Montag, 21. Dezember 2015

anzeigen

Regional (95)

Heute... ...Gans weihnachtlich

Adventstürchen: Bevor der Braten in den Ofen kommt, wächst er bei Schmids auf dem Hof
In den letzten Tagen vor Heiligabend muss Manfred Schmid seine Gefühle irgendwie abschalten. In der ach so besinnlichen und ruhigen Weihnachtszeit fließt bei ihm zuhause Blut. Während die einen sich schon freuen auf ihren Festtagsbraten, sorgt der 62-jährige Landwirt aus Westhausen dafür, dass der Braten überhaupt auf den Tisch kommt. 300 Gänse schlachtet weiter
Tagestipp

Kammerchor singt im Kloster

Der Kammerchor des Kopernikus-Gymnasiums Wasseralfingen bietet ein geistliches Konzert. Dies ist kurz vor Weihnachten schon zur Tradition geworden. Unter der Leitung von Thomas Baur ersang sich der Chor beim letzten Landeschorwettbewerb Baden-Württemberg den ersten Preis.Ort: Schwäbisch Gmünd, Kloster der FranziskanerinnenBeginn: 19 UhrEintritt frei weiter
  • 673 Leser

Butterzart bei 50 Grad

Manfred Schmids Geheimtipp: die Niedriggarmethode. „Wenn ich Sonntagmittag eine knusprige Gans haben möchte, dann fange ich am Samstagabend mit den Vorbereitungen an.“ weiter
  • 5
  • 994 Leser

Durststrecke für Oberkochen

Etat-Beratung: Minimale Einsparungen vorgeschlagen
Die SPD-Fraktion setzte in der letzten Gemeinderatssitzung im alten Jahr ein Zeichen. „Anträge sind mit Folgekosten verbunden, wir werden darauf verzichten, weil unser Haushalt in Schieflage ist“, erklärte Fraktionsvorsitzender Richard Burger zu Beginn der Haushaltsplanberatung. weiter
  • 3
  • 1192 Leser
POLIZEIBERICHT

Aufgefahren

Schwäbisch Gmünd. Auf der Remsstraße fuhr am Sonntag gegen 16.50 Uhr ein 21-jähriger Autofahrer auf den vor ihm anhaltenden Wagen eines 19-Jährigen auf. Auf rund 1000 Euro wurde hier der Schaden geschätzt. weiter
  • 951 Leser
POLIZEIBERICHT

Beim Vorbeifahren gestreift

Schwäbisch Gmünd. Beim Durchfahren des Sparkassenplatzes aus Richtung Rektor-Klaus-Straße in Fahrtrichtung Uferstraße streifte am Montag gegen 9.45 Uhr ein Lastwagen einen am rechten Fahrbahnrand haltenden Pkw. Er richtete dabei am Auto einen Schaden von rund 2000 Euro an, am Laster entstand kein Schaden. weiter
  • 1000 Leser
POLIZEIBERICHT

Christbaum gestohlen

Leinzell. In der Kettelerstraße wurde im Laufe des Samstagabends eine Nordmanntanne entwendet. Die Polizei bittet Zeugen, die in den kommenden Tagen Nordmanntannen sehen, ausdrücklich nicht darum, sich zu melden. Wer hingegen zwischen 17.45 Uhr und Mitternacht den Diebstahl beobachtet hat, darf sich gerne bei der Polizei in Leinzell, Telefon (07175) weiter
  • 628 Leser

Europas Problem

Zur Flüchtlings-Krise:„Wie in letzter Zeit vermehrt festzustellen, geht ein Riss innerhalb Europas, insbesondere durch die EU-Staaten: Großbritannien droht mit dem Austritt aus der EU (...), weil sie sich – insbesondere von Bundeskanzlerin Merkel – nicht alles vorschreiben lassen, was sie zu tun bzw. zu lassen haben. In der Flüchtlingspoblematik weiter
  • 5
  • 468 Leser
POLIZEIBERICHT

Fußgänger schwer verletzt

Mutlangen. In der Hornbergstraße in Mutlangen wurde am Montagnachmittag ein Fußgänger bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen trat der 38-jährige Mann gegen 14.45 Uhr plötzlich und unvermittelt auf die Straße und wurde dabei von einem Pkw Toyota erfasst, dessen 30-jährige Fahrerin in Richtung Ortsmitte unterwegs weiter
  • 833 Leser
POLIZEIBERICHT

Mit Schaden korrigiert

Essingen. In der Margarete-Steiff-Straße fuhr am Montag ein Anlieferer an einer Firmenzufahrt vorbei. Als er seinen Fehler bemerkte, fuhr er rückwärts und schob zwei inzwischen hinter ihm stehende Autos aufeinander. Sachschaden: rund 9000 Euro. weiter
  • 807 Leser

Positives erleben

Familienunterstützender Dienst der Lebenshilfe
Menschen mit Behinderung haben es wesentlich schwerer, am gesellschaftlichen Leben teilzuhaben. Und ihren Angehörigen fällt es häufig schwer, allen ihren Belangen gerecht zu werden. Hier leistet der familienunterstützende Dienst der Lebenshilfe wichtige Hilfe. weiter
  • 759 Leser
POLIZEIBERICHT

Reifen zerstochen

Schwäbisch Gmünd. Zwischen Freitagnachmittag und Samstagvormittag stach ein Unbekannter die vier Winterreifen eines Ford Mondeos kaputt, der in der Straße Am Wäldle abgestellt war. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 500 Euro. weiter
  • 860 Leser

Religion und Toleranz

Zur Diskussion um den verweigerten Handschlag:„Die ‘Handschlagdiskussion’ wird von zwei zentralen Gedanken begleitet: Wie kann eine Stadtverwaltung ein derartig vorgegebenes Protokoll akzeptieren, das von vornherein Frauen ausgrenzt; Stellen Sie sich vor, das Amt des ‘Herrn Oberbürgermeister’ würde in Gmünd von einer Frau weiter
  • 5
  • 597 Leser
POLIZEIBERICHT

Scheibe eingeschlagen

Waldstetten. An einem Pkw, der in einer Tiefgarage im Waldstetter Rechbachweg abgestellt war, wurde in der Nacht von Sonntag auf Montag eine Scheibe eingeschlagen. Der Täter leerte die im Auto abgelegt Tasche aus und suchte nach einer lohnenden Beute. Weil er dabei nicht fündig wurde, ging er leer aus. Der Autobesitzerin ließ er einen Schaden von rund weiter
  • 801 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall an der Kreuzung

Schwäbisch Gmünd. Ein 51-jähriger Autofahrer befuhr am Sonntagnachmittag die B 29 und wollte an der Einmündung zur Bahnhofstraße nach links abbiegen. Als dieser noch nicht ganz abgebogen war, fuhr ein an der Einmündung stehender 63-Jähriger mit seinem Auto los, so dass sich beide Fahrzeuge berührten. Der entstandene Sachschaden belief sich auf etwa weiter
  • 875 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall beim Ausparken

Spraitbach. Auf einem Parkplatz in der Susastraße beschädigte eine 47-jährige Autofahrerin am Sonntag gegen 19 Uhr einen geparkten Wagen. Dabei entstand ein Sachschaden von etwa 3000 Euro. weiter
  • 620 Leser
POLIZEIBERICHT

Wildunfall

Eschach. Mit einem Reh stieß am Montagmorgen auf der Landesstraße 1157ein 30-jähriger Autofahrer zusammen, das gegen 4.30 Uhr zwischen Eschach und Göggingen die Fahrbahn querte. Das Tier flüchtete nach der Kollision und ließ am Fahrzeug einen Schaden von etwa 500 Euro zurück. weiter
  • 940 Leser
POLIZEIBERICHT

Über die Insel gefahren

Schwäbisch Gmünd. Ein 56 Jahre alter Autofahrer kam am Montagvormittag in Gmünd von der Lorcher Straße ab. Gegen 9.15 Uhr überfuhr er eine Verkehrsinsel und zwei Verkehrszeichen und verursachte dabei einen Schaden, der auf zusammen rund 3000 Euro geschätzt wurde. weiter
  • 997 Leser

Hat das Elektro-Auto eine Zukunft?

Vortrag am Rosenstein-Gymi
Wo tanke ich mein Elektroauto? Wo bekomme ich Ersatzteile her? Wie lange hält ein Akku? Und: Nützt es der Umwelt wirklich? In seinem Vortrag am Rosenstein-Gymnasium beantwortete Peter Kilgenstein Fragen rund um das elektrische Gefährt. weiter
  • 970 Leser

Lebendiger Adventskalender

Heubach. Das letzte Fenster beim „Lebendigen Adventskalender“ der evangelischen Kirchengemeinde in Heubach öffnet sich am Mittwoch, 23. Dezember. Treffpunkt ist um 17.45 Uhr am Beurener Brückle, von dort geht es zum „Weihnachtsweg“ nach Beuren.An einzelnen Stationen gibt es einen kurzen Impuls. Der Posaunenchor begleiten mit weiter
  • 963 Leser

Liederkranz lädt ins Sängerheim

Heubach. Der Heubacher Liederkranz lädt am Freitag, 8. Januar, zur Mitgliederversammlung in das Sängerheim Bahnhof. Beginn ist um 20 Uhr. Unter anderem wird das Jahresprogramm 2016 vorgestellt. Anträge sind schriftlich bis 5. Januar an die Vorsitzende Heide Sauter, Strutfeldstraße 54 in 73540 Heubach zu richten.Bevor sich die Sänger in die Weihnachtspause weiter
  • 983 Leser

Stadt ist seit 90 Jahren Albvereinler

Familienabend der Heubacher Albvereinsortsgruppe mit Ehrungen und der Premiere des aktuellen Theaterstückes
Die Premiere des Stücks „Hüttengaudi und andere Geheimnisse“ sowie die Ehrung langjähriger Mitglieder standen im Mittelpunkt des Familienabends der Heubacher Albvereinsortsgruppe. Vorsitzender Jürgen Steck zog eine Bilanz des vergangenen Jahres und gab einen Ausblick auf 2016. weiter

Bietwang Nord beschlossen

Letzte Sitzung des Gemeinderats Böbingen
Vor dem Jahresrückblick hatte der Gemeinderat Böbingen am Montagabend Arbeit zu erledigen: Das Gremium fasste den Satzungsbeschluss für das in Teilen der Bevölkerung umstrittene Baugebiet Bietwang Nord. weiter
  • 1388 Leser

AGV 1947 lässt Jahr ausklingen

Schwäbisch Gmünd. Mit dem Stadtbus reiste der Altersgenossenverein 1947 zur Weiler Skihütte. Alle freuten sich auf ruhige Gespräche mit Freunden. Wolfgang Patzke, Vorsitzender des AGV, hatte sich als Nikolaus verkleidet und hielt eine Rede. Mit guten Worten lobte er seine Mitglieder und dankte für die stets rege Teilnahme am Vereinsgeschehen. Für heitere weiter
  • 1147 Leser

Mit dem Fotoapparat aufs Fahrrad

Unter dem Motto „Inszeniere dich und dein Fahrrad“ waren die Gmünder in den vergangenen Monaten aufgerufen, sich alleine oder mit Freunden in einem Foto festzuhalten. Dabei soll auch die Freude am alltäglichen Radfahren in Gmünd zum Ausdruck gebracht werden. Eine fachkundige Jury kürt die fünf besten Motive. Ab Dienstag, 22. Dezember, bis weiter
  • 522 Leser

Standhaft bleiben

Zum Thema „Verweigerter Handschlag“:„Soeben aus München zurück – mal schnell unsere Lokalzeitung quer gelesen. Ein kluger Kommentar von Herrn Länge zum Hype um den verweigerten Handschlag. Ich selbst war nicht auf der Veranstaltung. Schon der Titel ‘Die Karriere eines ...’ war verwunderlich. Schlägt man im Netz das weiter
  • 5
  • 583 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDIrmgard Rieger, Herlikofen, Egerländer Straße 5, zum 95. GeburtstagWoldemar Schmidt, Buchstraße 54/3, zum 75. GeburtstagIngrid Greimer, Rehnenhof/Wetzgau, Nelkenweg 34, zum 75. GeburtstagBARTHOLOMÄRose Bosch, zum 80. GeburtstagHEUBACHGisela Lange, Alte Steige 29, zum 80. GeburtstagRenate Frank, Bischof-Lipp-Straße 7, zum 75. Geburtstag weiter
  • 728 Leser

Zigarrenkenner zu Gast

Villiger beim Rotary-Club Schwäbisch Gmünd-Rosenstein
Der Rotary-Club Schwäbisch Gmünd-Rosenstein hat in der „Fuggerei“ einen besondern Gast begrüßt: Heinrich Villiger, der „Mann der Zigarre“, war in Begleitung von Yoanka Hernandez, einer kubanischen Zigarrenrollerin, nach Gmünd gekommen. weiter
  • 760 Leser
Karten gibt es ab 39,90 Euro an allen Vorverkaufsstellen, im Internet unter www.sissi - musical.com. weiter
  • 1007 Leser
Karten gibt es bei der Tourist-Information Heidenheim unter Tel: (07321) 327 4910 und im Ticket-Shop der Heidenheimer Zeitung. weiter
  • 1037 Leser

Hier gibt es Karten

Der Vorverkauf läuft über das Lebensmittelgeschäft „ um’s Eck” Hauptstr. 12, Neuler, telefonisch unter der Rufnummer (07961) 933999 und über E-Mail: kontakt@farrenstall.de. Wer alle Veranstaltungen bucht, erhält 15 Prozent Rabatt und zahlt 79 Euro. weiter
  • 938 Leser

IHK wehrt sich gegen Studie von Kritikern

Streit um Effizienz der IHKn
Eine Studie des Bundesverbands für freie Kammern (BFFK) wirft der IHK Ostwürttemberg mangelnde Effizienz vor. IHK-Hauptgeschäftsführer Klaus Moser weist den Vorwurf zurück und nennt die Studie „effektheischend“. weiter
  • 1488 Leser
SCHAUFENSTER

Jahreswechsel an der Oper Stuttgart

Mit drei berühmten Liebesgeschichten und einer Familienoper ab 8 Jahren bietet die Oper Stuttgart ein Weihnachts - und Silvesterprogramm für Groß und Klein. Giacomo Puccinis Meisterwerk La Bohème , in dem der Dichter Rodolfo und die Näherin Mimì sich an Heiligabend ineinander verlieben, ist am 23., 26. und 29. Dezember 2015 zu erleben. Gioachino Rossinis weiter
  • 762 Leser

Konzert für Swing-Fans

Am Neujahrstag, Freitag, 1. Januar, 16 Uhr, gastiert das Glenn Miller Orchestra directed by Wil Salden im Congress-Centrum Heidenheim. Auch nach über 75 Jahren nach der Gründung bereichert das Glenn Miller Orchestra die Musikwelt immer noch mit zahlreichen unvergesslichen Tunes und Arrangements. Die große Big Band-Besetzung, die Originalarrangements, weiter
  • 923 Leser

Musical über Liebe, Macht und Leidenschaft

„Sissi“ in der Stadthalle Aalen
Nicht erst seit den weltberühmten Filmen mit Romy Schneider bewegt das Leben der jungen Kaiserin Sissi die Menschen auf der ganzen Welt. George Amade nahm dies zum Anlass und schuf ein Musicalerlebnis rund um Liebe, Macht und Leidenschaft. Zu sehen ist es am Freitag, 15. Januar 2016, 20 Uhr, in der Stadthalle in Aalen. weiter
  • 839 Leser

Vaas wächst am Standort Gmünd

Leiterplattenhersteller erweitert Standort im Gügling – Leiterplattenmarkt bleibt schwierig
Der weltweite Leiterplattenmarkt wird von Konzernen dominiert. Der Preisdruck ist groß, die Konkurrenz ebenfalls. In Europa geben viele mittelständische Hersteller deshalb auf. Nicht so die Gmünder Vaas-Gruppe. Sie hat ihre Nische gefunden – und vor Kurzem erneut ihren Stammsitz erweitert. weiter
  • 2532 Leser

Adventssingen beim Männergesangverein „Rütli“

Das Adventssingen hat beim Männergesangverein „Rütli“ Vordersteinenberg Tradition. So begrüßte Vorsitzender Wolfgang Bareiß alle Gäste. Der Festanbau wurde von den Landfrauen liebevoll geschmückt. So kam auch gleich eine weihnachtliche Stimmung auf. Eigens zum Adventssingen wurde der Aktionsfrauenchor zum Leben erweckt. Dirigent Peter Nickel weiter
  • 641 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Dreikönigsschießen – für Jedermann

Am Mittwoch, 6. Januar, lädt der Schützenverein Durlangen zum Dreikönigsschießen ein. Alle Interessierten haben die Möglichkeit, mit einem KK-Gewehr auf 50 Meter Entfernung zu schießen. Geschossen werden je fünf Schuss liegend aufgelegt und liegend freihändig. Die Schießzeiten sind von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 16.30 Uhr.Siegerehrung gegen 17 Uhr. weiter
  • 210 Leser

Festliches Konzert im Kloster Lorch

Am Sonntag, 27. Dezember
Schon zur Tradition geworden ist das festliche Weihnachtskonzert im Kloster Lorch. Concerti-Costabel wird ein weihnachtliches und abwechslungsreiches Programm gestalten. Am Sonntag, 27. Dezember, werden musikalische Leckerbissen zu hören sein. weiter
  • 683 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeindratssitzung Leinzell

Der Haushalt 2016 ist zentrales Thema der Gemeinderatssitzung in Leinzell am Dienstag, 22. Dezember. Nach Bürgerfragen, Anfragen der Gemeinderäte und Bekanntgaben des Vorsitzenden ehrt Bürgermeister Ralph Leischner auch die Mehrfachblutspender. Die Sitzung beginnt um 19 Uhr. weiter
  • 225 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Heilig-Abend-Spielen des Musikvereins

An Heilig Abend spielen die Mitglieder des Musikvereins Ruppertshofen weihnachtliche Weisen ab 12.40 Uhr am Dorfhaus in Tierhaupten, ab 13.15 Uhr bei der Leintalperle in Täferrot und um 13.45 Uhr am Trafohäusle in Utzstetten. Alle, die bei festlicher Blasmusik den Stress der Vorweihnachtszeit loswerden wollen, sind herzlich als Zuhörer willikommen. weiter
  • 203 Leser

Igginger Familien helfen Kindern

Teilen und Anderen etwas abgeben ist bei den Kindern und Erzieherinnen des Kindergarten St. Martinus in Iggingen ein großes Thema. In der St.-Martins-Zeit und jetzt mit dem Bischof Nikolaus war das besonders Thema, denn beide teilen, helfen Menschen und wollen gutes Tun. So dachten sich die Erzieherinnen und der Elternbeirat: „Auch wir wollen weiter
  • 639 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jahresschlussfeier in Gschwend

Zur Jahresschlussfeier lädt die Gemeinde Gschwend am Dienstag, 29. Dezember, ein. In der Mehrzweckhalle legt Bürgemeisterin Rosalinde Kottmann einen Rechenschaftsbericht über die Arbeit des Gemeinderats und der Gemeindeverwaltung vor. Außerdem gibt es einen Ausblick auf die Arbeit und die Ziele im Jahr 2016. Landrat Klaus Pavel wird das Jahr 2015 aus weiter
  • 160 Leser

Kirchenmusik in Alfdorf

Alfdorf. Bei der Weihnachtskirchenmusik am Sonntag, 27. Dezember, in der Stephanuskirche Alfdorf kommen Werke aus der Zeit der Romantik zur Aufführung. Beginn ist um 17 Uhr. Mitwirkende sind die Welzheimer Wald-Kantorei unter der Leitung von Kirchenmusikdirektor Eberhard Becker (Reutlingen), das „Scherer-Ensemble“ Ulm, Eva Bredl (Harfe), weiter
  • 869 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lebendige Krippe: Feuerwehr und DRK

Die Freiwillige Feuerwehr gestaltet das Programm der lebendigen Krippe in der Mutlanger Ortsmitte am Dienstag, 22. Dezember, ab 16 Uhr. Am Mittwoch, 23. Dezember, übernimmt die Ortsgruppe des Deutschen Roten Kreuzes diese Aufgabe zusammen mit dem Musikverein Pfersbach. An beiden Tagen gibt es kulinarische Köstlichkeiten und es werden kleinere Geschenke weiter
  • 191 Leser

Männerchor im Seniorenzentrum

Der Männerchor der Germania Mutlangen besuchte – wie es seit vielen Jahren Tradition ist – das Altenpflegeheim St. Markus im Seniorenzentrum „Mutlanger Forst“. Bei einer häuslichen Adventsfeier erfreute der Chor die Bewohner und Mitarbeiter des Seniorenzentrums mit weihnachtlichen Gesängen unter der Leitung ihrer Dirigentin Elke weiter
  • 581 Leser

Schneeschuhtour zu den Mühlen

Alfdorf. Wenn’s bis dahin schneit, dann gibt’s am 24. Januar eine Schneeschuhtour zu den Alfdorfer Mühlen. Auf „großem Fuß“ führt die etwa dreistündige Tour mit Naturparkführer Walter Hieber durch die abwechslungsreiche, verschneite Landschaft. Vorbei geht es an der kleinen „Hummelgautsche“ sowie der stattlichen Heinlesmühle. weiter
  • 670 Leser

Seniorenweihnacht in Leinzell

Zur Seniorenweihnachtsfeier begrüßte Bürgermeister Ralph Leischner viele Gäste in der weihnachtlich geschmückten Kulturhalle.Der Gemeinderat, unterstützt von den jeweiligen Partnerinnen und Partnern hatte die Planung, Organisation und Bewirtung übernommen. Das Programm gestalteten die Vereine und Organisationen sowie die beiden Pfarrer Bernhard Weiß weiter
  • 609 Leser

Theater, Musik und Kabarett

Farrenstall Neuler legt sein Programm für 2016 vor – Im halben Dutzend wird es günstiger
Bereits seit mehr als zehn Jahren regiert im Farrenstall in Neuler mitunter die Kultur. 2002 wurde der Verein Kulturscheuer Farrenstall e.V. gegründet. Mit dem Ziel, auch in Neuler und der Umgebung Kleinkunst zu bieten. Im Jahr 2016 legt der Verein bereits sein 13. Programm auf. Diesmal mit sechs Veranstaltungen. weiter
  • 854 Leser

Weihnachten im Museum

Im Schwäbisch Gmünder Prediger ist auch zu den Feiertagen Kunst zu sehen
In Bildern Erich Heckels durch Europa reisen, ans Meer und in die Berge, ins südfranzösische Moissac und nach Amsterdam – das, und nicht nur das bieten über die Weihnachtsfeiertage die Ausstellungen im Museum und in der Galerie im Prediger in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 853 Leser

Weihnachtliche Weisen und Chorsätze

Vier Ensembles des Männergesangvereins Obergröningen singen in der Nikolauskirche
Zum Konzert hatte der Männergesangverein Obergröningen in die Nikolauskirche geladen. Viele Besucher genossen die musikalische Einstimmung auf das Weihnachtsfest. weiter
  • 569 Leser

Gelungene Schwanenweihnacht

Schon vor Beginn der Weihnachtsfeier waren im Schwanen alle Plätze belegt. Als die „Swany Feet Warmers“ den Abend eröffneten, ließ sich das Publikum durch die schwungvolle Musik mitreißen. Das „Haus der Hoffnung“ in Nepal sollte bei der Schwanenweihnacht mit einem reichlich gefüllten Spendentopf unterstützt werden. Das gelang weiter
  • 777 Leser

Gottesdienst in Wallfahrtskirche

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Der Kirchenchor Rechberg gestaltet am Freitag, 25. Dezember, um 10.30 Uhr das Hochamt in der Wallfahrtskirche musikalisch mit. An der Orgel musiziert Christoph Pitzal. Solisten sind Christine Baur (Sopran), Thomas Baur (Bass). Die Gesamtleitung hat Thomas Baur. weiter
  • 794 Leser

GUTEN MORGEN

An dieser Stelle werden Wahrheiten ausgesprochen. Und zu diesen Wahrheiten gehört auch, dass ich nur wenige Dinge so unangenehm finde wie den Kauf von Toilettenpapier. Warum? Keine Ahnung. Will ich auch nicht wissen. In diesem Fall ist mir die Tiefenpsychologie herzlich egal. Tatsache ist: Ich halte mich nie lange in der Toilettenpapierfachabteilung weiter
  • 602 Leser

Nikolaus besucht den Gesangverein

Seine letzte Chorprobe vor Weihnachten wandelte der gemischte Chor des Gesangvereins Rehnenhof in eine Weihnachtsfeier um. Viele fleißige Hände bereiteten kunstvoll die Tische und wohlschmeckend Kulinarisches liebevoll vor. Vor dem Genuss rückte allerdings der Nikolaus sehr feinfühlig und allwissend das abgelaufene Chorgeschehen ins Blickfeld. (Foto: weiter
  • 593 Leser

Pro Tag dreht einer um

Auch zwei Jahre nach Tunnel-Eröffnung – Bund lehnt frühzeitige Warnung ab
Seit zwei Jahren rollt der Verkehr durch den Gmünder Einhorntunnel. Doch nach wie vor kennen manche Fahrer den rechten Weg durch die Röhre nicht. Mindestens einmal pro Tag im Durchschnitt wendet ein Fahrer verbotenerweise im Tunnel, sagt Susanne Dietterle, Pressesprecherin des Landkreises. Etwa genauso oft wird eine der Notfallbuchten in der Röhre angesteuert. weiter
  • 5
  • 796 Leser

Teure Röhre mit Geburtsfehlern

Gmünds Verkehrsentwicklung nach Eröffnung des Einhorntunnels ist Thema beim liberalen Stammtisch
Die Gäste des liberalen Stammtisches diskutierten bei ihrem jüngsten Zusammentreffen im Schwerpunkt die Verkehrssituation im Gmünder Raum. weiter
  • 791 Leser

Weihnachten im Gmünder Münster

Schwäbisch Gmünd. Bei der Christmette an Heilig Abend um 22 Uhr erklingen im Heilig-Kreuz-Münster festliche Bläser- und Orgelmusik sowie Gemeindegesänge mit Bläser- und Orgelbegleitung. Es musiziert der 1. Musikverein Stadtkapelle Gmünd unter der Leitung von Professor Dr. Andreas Kittel. An der Orgel spielt Münsterorganist Stephan Beck. Der Festgottesdienst weiter
  • 1267 Leser

Pädagoge mit Humor und Heimatsinn

Gedenkschrift für den vor einem Jahr verstorbenen Werner Debler erschienen
Am 26. Dezember in diesem Jahr wäre der populäre Heimatforscher Werner Debler 75 Jahre alt geworden. Zu diesem Anlass hat der Einhorn-Verlag eine Gedenkschrift an den vielfach engagierten Pädagogen herausgebracht. weiter
  • 5
  • 820 Leser

Flüchtlinge kommen vorerst nicht

Diese Woche werden dem Haghof keine Menschen zugewiesen – aber vielleicht nächste
Rund 60 Flüchtlinge sollten an diesem Dienstag im Haghof ankommen. Alfdorfer vom „Arbeitskreis Flüchtlinge“ haben sich auf ihre Ankunft vorbereitet. Mit Lebensmitteln, Gebäck und Tee wollten sie die Menschen willkommen heißen. Am Montagmittag dann die Nachricht: Diese Woche werden dem Haghof keine Flüchtlinge zugewiesen. Wann sie kommen, weiter
  • 1254 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Franz-Keller-Haus geöffnet

Das Franz-Keller-Haus ist an Heilig Abend sowie am ersten und zweiten Weihnachtsfeiertag geschlossen. Vom 27. Dezember bis 10. Januar ist das Wanderheim auf dem Kalten Feld täglich geöffnet. Am Freitag, 1. Januar, findet um 13 Uhr (anstatt wie bisher um 15 Uhr) der Neujahrsgottesdienst an der Villa Maus statt. weiter
  • 551 Leser

Gottesdienste in Augustinuskirche

Schwäbisch Gmünd. Auch in diesem Jahr werden in der Augustinuskirche an Heiligabend drei Gottesdienste angeboten. Der erste beginnt um 16 Uhr und richtet sich vor allem an Familien mit kleinen Kindern. Im Mittelpunkt dieses Gottesdienstes mit Pfarrer Matthias Plocher steht das Krippenspiel, aufgeführt von den Cappella-Chören der Augustinuskirche. Um weiter
  • 717 Leser

GT verlost Karten für Musical

Schwäbisch Gmünd. Das „Phantom der Oper“ gastiert am 31. Dezember um 18 Uhr im Congress Centrum Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd. Die Gmünder Tagespost verlost zehn mal zwei Karten dazu. Wer Tickets gewinnen möchte, kann am heutigen Dienstag, 22. Dezember, unter Tel. (07171) 6001712 anrufen. Von 11 bis 11.15 Uhr ist die Hotline geschaltet. weiter
  • 800 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Konzert des Kammerchors

Schon Tradition ist das geistliche Konzert des Kammerchors des Kopernikus-Gymnasiums Wasseralfingen kurz vor Weihnachten im Kloster der Franziskanerinnen. Dieses Jahr beginnt das Konzert am Dienstag, 22. Dezember, um 19 Uhr in der Klosterkapelle. Zur Aufführung kommen adventliche A-cappella-Gesänge aus mehreren Jahrhunderten. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 204 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Seniorenfahrdienst macht Ferien

Der Seniorenfahrdienst Gmünd macht Pause in der Zeit von Mittwoch, 23. Dezember, bis einschließlich Freitag, 8. Januar. Ab Freitag, 8. Januar, können von 9 bis 11 Uhr wieder Fahrten unter der neuen Mobil-Nummer (0176) 17071540 angemeldet werden. Der Fahrdienst fährt wieder ab Montag, 11. Januar. Es gelten folgende Rahmenbedingungen: Der Fahrdienst fährt weiter
  • 176 Leser

Verdiente Mitglieder geehrt

Weihnachtsfeier des Gesang- und Musikvereins „Cäcilia“ Hussenhofen
Die Vereinsfamilie des GMV Hussenhofen traf sich kürzlich zur Weihnachtsfeier im adventlich geschmückten Bürgersaal der Mozarthalle. Nach einer Begrüßung durch den Vorstand Thomas Kaiser, stimmte die Jugendkapelle unter der Leitung von Melanie Barth mit weihnachtlichen Weisen auf die Feier ein. weiter
  • 724 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Weihnachten im Esperanza

X-Mas-Bashment: So nennt sich am 24. Dezember die Weihnachtsparty mit den Defenders, Master Maron und Marcy Stiletty. Einlass ist ab 22 Uhr. Der Eintritt ist frei. Am Samstag, 26. Dezember, um 20 Uhr gastieren im Jugendkulturzentrum die Los Fastidios. Zusammen mit den Lumpen und den Boader Collies beehren sie das Esperanza zum großen Weihnachtskonzert. weiter
  • 1
  • 212 Leser

Anmeldestart für die Bedarfsbörse

Mutlangen. Am Samstag, 30. Januar, ist von 13 bis 15.30 Uhr im Mutlanger Forum eine Verkaufsbörse für Kinderkleidung und Spielzeug. Veranstalter ist der Kindergarten Don Bosco. Während des Nachmittags bieten im großen Vereinszimmer Eltern und Erzieherinnen Kuchen, Kaffee und Getränke an. Ab Dienstag, 5. Januar, 7.30 Uhr können unter (07171) 71548 Verkaufstische weiter
  • 624 Leser

Grundschüler spenden für Flüchtlinge

Für 35 Familien in der Gemeinschaftsunterkunft auf dem Hardt hatten die Eschacher Grundschüler Geschenke gepackt. Dazu hatten sich die Mädchen und Jungs von eigenen Sachen aus ihrem Kinderzimmer getrennt und einen Teil ihres Taschengelds in die aufgestellten Kässchen geworfen. Die Eltern ergänzten die Geschenkkartons noch mit nützlichen Drogerieartikeln, weiter
  • 454 Leser

Weihnachtliches für Patienten des Stauferklinikums

Die Veranstaltungsreihe für Patienten des Stauferklinikums Schwäbisch Gmünd in Mutlangen setzt sich mit weiteren weihnachtlichen Darbietungen fort: Es sang der Gesangverein „Germania Mutlangen“ in den einzelnen Stockwerken des Klinikums. Der Musikverein Mutlangen spielt am Donnerstag, 24. Dezember (Heiligabend), ab 13.30 Uhr in den Stockwerken weiter
  • 700 Leser
Die Nacht der Musicals in Schwäbisch Gmünd bietet wieder das Beste aus „Tanz der Vampire“, „Hinterm Horizont“, „Der König der Löwen“, „Mamma Mia“, „Elisabeth“, „Das Phantom der Oper“ , „Cats“ und vielen mehr. Die Nacht der Musicals steigt 29. Februar im Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd. Beginn ist um 20 Uhr. Tickets sind ab sofort an allen bekannten weiter
  • 642 Leser
Tagestipp

„Der Nussknacker“

Der „Nussknacker“ ist ein Muss für alle Liebhaber des klassischen Balletts und bringt nicht nur Kinderaugen zum Leuchten. Das Stück erzählt die Geschichte der kleinen Marie, welche am Weihnachtsabend einen Nussknacker von ihrem Onkel Drosselmeier geschenkt bekommt. Marie träumt davon, dass sich der Nussknacker in einen Märchenprinzen verwandelt. weiter
  • 620 Leser

FDP hat neuen Kreisvorsitzenden

Mögglingen. Christian Felix Müller wurde in der Kreisversammlung der FDP Ostalb in Mögglingen zum neuen Kreisvorsitzenden gewählt. Die Freien Demokraten wählten außerdem Arian Kriesch aus Oberkochen zum zweiten Stellvertreter. Der bisherige Kreisvorsitzende Alexander Jäger ist nun Beisitzer. Die beiden Mitglieder des Kreistags, Dr. Julia Frank und Michael weiter
  • 894 Leser

Preis fürs Turmtheater

Staatsministerin lobt Kinder- und Jugendfilm-Programm
Kulturstaatsministerin Monika Grütters hat das Turmtheater Schwäbisch Gmünd erneut für sein „hervorragendes Kinder- und Jugendfilmprogramm“ ausgezeichnet. „Kinos sind unverzichtbare Stätten der Kunst“, sagte die Staatsministerin für Kultur und Medien bei der Preisverleihung im Festspielhaus Hellerau in Dresden. weiter
  • 660 Leser

Navi sagt Befehl zu spät - Mann bremst - Unfall

Sachschaden in Höhe von 2500 Euro
Auf der Nördlinger Straße gab es am Montagvormittag einen Auffahrunfall. Nachdem sein Navi ihm einen Befehl zu spät diktierte, bremste ein Mann sein Auto stark ab und wurde vom nachfolgenden Fahrzeug gerammt. weiter
  • 1957 Leser

„Blut spenden ist Dienst am Nächsten“

25 mehrfache Blutspender in Lauchheim geehrt – Schnele: Wofür die Blutspenden gebraucht werden
„Dies ist ein unverzichtbarer Dienst am Nächsten“, sagte Bürgermeisterin Andrea Schnele und begrüßte damit im Rahmen der Gemeinderatssitzung etliche Mehrfachblutspender aus Lauchheim und Hülen. Für insgesamt 670 Spenden wurden 25 Bürger im Sitzungssaal des Rathauses geehrt. weiter
  • 953 Leser

Besinnliche Musik begeistert Zuhörer

Liederkanz Waldhausen bietet ein gelungenes Adventskonzert in der Martin-Luther-Kirche
Von besinnlich-nachdenklich bis fröhlich-temperamentvoll zeigte sich der gemischte Chor des Liederkranzes Waldhausen bei seinem Adventskonzert in der Martin-Luther-Kirche von seiner besten Seite. weiter
  • 765 Leser

Lesen lernen während der Arbeit

Technische Akademie in Gmünd führt Kampagne zur Alphabetisierung fort – Zuschuss vom Land
Rund eine Million Menschen in Baden-Württemberg kann nicht richtig lesen und schreiben. Um das zu ändern, startet das Kultusministerium des Landes das Projekt „Erfolgsformel Bildung“. Mit im Boot sitzt die Technische Akademie in Schwäbisch Gmünd. Sie wird dafür vom Ministerium mit 213 000 Euro bezuschusst. weiter
  • 844 Leser

Der junge Barbarossa auf der Bühne

Theater-AG des Parlergymnasiums zeigt zur Staufersaga das Stück „Verschwörung, Kampf und (Mords)theater“
Wie war Barbarossa in jungen Jahren, bevor er König wurde? Das führen Schüler der Theater-AG des Parlergymnasiums ihrem Publikum vor Augen. Und zwar auf der großen Bühne der Staufersaga. weiter
  • 5
  • 962 Leser

Mehr Menschen auf der Ostalb

Statistiker korrigieren bisher negative Prognose zur Bevölkerungsentwicklung in Ostwürttemberg
Ist das die Trendwende? Zumindest prognostiziert das Statistische Landesamt erstmals seit vielen Jahren wieder ein Bevölkerungswachstum in Ostwürttemberg, gerechnet auf die nächsten zehn Jahre. weiter
  • 1143 Leser

Ein Märchen mit Witz und Ironie

„Drei Nüsse für Aschenbrödel“ als Musical auf der Bühne der Stadthalle Aalen – Sogar die böse Stiefmutter kommt an
Ein emanzipiertes Aschenbrödel, die Stiefmutter affektiert, der Prinz naiv – das Musical „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ gefiel durch Witz, Ironie und schöne Musik. Die kurzweilige Aufführung in der Stadthalle Aalen begeisterte große und kleine Zuschauer. weiter

Heute... Die „heiße Ware“ beim Zoll

Adventstürchen: Per Internethandel kommen viele gefälschte und verbotene Artikel ins Land
Das Zollamt im Industriegebiet Dauerwang öffnet eine besondere Tür: Hier stapeln sich all die Päckchen und Pakete, die aus Nicht-EU-Ländern in den Ostalbkreis kommen und noch nicht verzollt sind. Darunter jede Menge verbotene Waren: Fälschungen teurer Markenprodukte, Medikamente, Lebensmittel, manchmal sogar Waffen, die hierzulande nicht erlaubt sind. weiter

GUTEN MORGEN

Den ganzen Advent über bangten sie, die Gmünder Händler der Innenstadt. Und waren dann allmorgendlich erleichtert: Die Weihnachtsbäume vor ihren Läden hielten Stand. Der Witterung, aber auch potenziellen Dieben. Und dann das: Ende vergangener Woche fehlten gleich drei Bäume in einer Nacht. Mutmaßlich weil nun, so kurz vor Heiligabend, der Bedarf an weiter
  • 1016 Leser

Autofahrer bringt Radler zu Fall

E-Biker will unvermutet sich öffnender Fahrertür ausweichen

Am Sonntag hielt ein Pkw-Fahrer am Fahrbahnrand der Friedrich-Schwarz-Straße, kurz nach der Einmündung Hüttfeldstraße an. Beim Öffnen der Fahrertüre übersah er gegen 17.25 Uhr den sich nähernden Fahrer eines E-Bikes. Dieser wich zwar nach links aus, bremste und stürzte dabei, ohne dass es zur Berührung

weiter
  • 5
  • 2087 Leser

24-Jähriger randaliert und beißt um sich

Alkohol und Drogen im Spiel - Drohungen gegen Vater

In der Nacht zu Montag, gegen 0.35 Uhr, trug sich in Lauingen eine Schägerei zu, berichtet die Polizei. Ein  24-Jähriger hielt sich zusammen mit einer 19-Jährigen und einem 19-jährigen Bekannten in seinem Zimmer seines Elternhauses in Lauingen auf. Aus noch nicht bekannten Gründen zerschlug er plötzlich einen Tisch.

weiter
  • 2880 Leser

Regionalsport (6)

Der zweite Saisonsieg für SGB-Damen

Handball, Landesliga
Nach dem Pokalaus bei Schnaitheim empfing Bettringen die SG Argental. In einer temporeichen Partie legte die SGB bereits in der Anfangsphase die Grundsteine und feierte am Ende einen ungefährdeten 31:23-Erfolg. weiter
  • 552 Leser

Der Älteste ist der Dauerbrenner

Fußball, 3. Liga: Vier Profis des VfR Aalen mit 20 Einsätzen – Zwei Rote Karten – Neun Torschützen erzielen 19 Treffer
Dauerbrenner und Kurzarbeiter. Sünder und Schützen. Kein einziger Profi des VfR Aalen hat im ersten Halbjahr alle 21 Partien absolviert. Am längsten stand Oliver Barth auf dem Platz. Nur einmal musste der Älteste zuschauen – wegen einer Rotsperre. Ein Jungspund dagegen ist der Kurzarbeiter. Eine Statistik zur Winterpause. weiter

Schnell anmelden

Tischtennis, „Sparkassen-Cup“ der SG Bettringen
Auch dieses Jahr richtet die Tischtennisabteilung der SG Bettringen wieder traditionell am 26. Dezember mit dem Sparkassen-Cup ein großes Tischtennis-Turnier in der Bettringer Uhlandhalle aus. Zu dieser hochklassigen Veranstaltung werden wieder deutlich mehr als 200 Teilnehmer erwartet. weiter
  • 620 Leser

Hasenhüttl kommt nach Aalen

Fußball, 3. Liga: VfR trifft im Testspiel auf den Bundesligisten FC Ingolstadt
Ralph Hasenhüttl kehrt für 90 Minuten an seine alte Wirkungsstätte zurück. Der Trainer des Bundesligisten FC Ingolstadt bestreitet am 7. Januar ein Testspiel beim VfR Aalen. Anpfiff in der Scholz-Arena: 18 Uhr. weiter
  • 3
  • 967 Leser

Carina Vogt auf Platz vier

Sportlerin des Jahres: Skisprung-Doppelweltmeisterin freut sich über ein „perfektes Jahr 2015“
Am Ende fehlten nur 45 Punkte fürs Podium: Carina Vogt hat bei der Wahl zur Sportlerin des Jahres den vierten Platz belegt. Mit dem Mixed-Team belegte die Doppelweltmeisterin im Skispringen zudem den fünften Platz bei der Wahl zur Mannschaft des Jahres. „Das war ein perfektes Jahr“, sagte die 23-Jährige in Baden-Baden. weiter
  • 796 Leser

Überregional (65)

"Das ist ein ganz süßes Buch"

Booktuber plaudern im Internet über Literatur
Ein neuer Trend: Booktuber stellen in selbst gemachten Videos ihre Lieblingsbücher vor. Das ist manchmal zum Fremdschämen, meist aber ganz sympathisch. weiter
  • 547 Leser

"Die ganze Welt neu denken"

Neil MacGregor über das Humboldtforum in Berlin
. Der Gründungsintendant des Humboldtforums in Berlin, Neil MacGregor (69), sieht in dem Vorhaben "die Chance, die ganze Welt neu zu denken". "Man hat mich eingeladen, ein Projekt mitzugestalten, das derzeit einzigartig und konkurrenzlos ist auf der ganzen Welt", sagte der britische Kunsthistoriker dem "Spiegel". Im wiederaufgebauten Schloss in Berlins weiter
  • 365 Leser

"Herausragender Musiker" und "großer Humanist"

Reaktionen Mit Trauer haben Repräsentanten aus Kultur und Politik auf den Tod des Stardirigenten Kurt Masur reagiert. Bundespräsident Joachim Gauck würdigte Masur nicht nur als einen herausragenden Musiker, sondern auch als "homo politicus. Viele Menschen werden niemals vergessen, wie er sich im Herbst 1989 für grundlegende Veränderungen in der DDR, weiter
  • 338 Leser

"Sojus" rammt beinahe ISS

Automatische Steuerung versagt - Kommandant reagiert überhastet
Drei Astronauten sind kürzlich unbeschadet in der ISS angelangt, aber es hätte ganz anders kommen können. Ihre "Sojus"-TMA-19M-Kapsel hatte einen Defekt und der Kommandant reagierte zunächst falsch. weiter
  • 1071 Leser

Adler Mannheim immer tiefer in der Krise

Der deutsche Eishockey-Meister Adler Mannheim rutscht immer weiter ab. Der Titelverteidiger blamierte sich gestern Abend mit dem 1:5 (0:2,0:2,1:1) bei den Augsburger Panthern. Die Adler kassierten die siebte Pleite nacheinander, die Augsburger stoppten ihre Negativserie nach fünf Niederlagen. Noch hält Top-Favorit Mannheim den vierten Tabellenplatz. weiter
  • 385 Leser

Aus für Agrarsubventionen

WTO-Konferenz räumt Entwicklungsländern Schonfrist ein
Die Welthandelsorganisation hat den schrittweisen Abbau von Exportzuschüssen für Agrarprodukte beschlossen. Entwickelte Staaten sollen die Subventionen sofort beenden. Dennoch gab es Missstimmung. weiter
  • 673 Leser

Bamberg freut sich: "Riesen" patzen

Ludwigsburg verliert knapp in München
Ludwigsburg konnte beim FC Bayern lange mithalten, erst kurz vor Ende gaben die Gastgeber der BBL-Partie die entscheidende Wende. weiter
  • 413 Leser

Bauland-Politik: Schmiedel drängt Grüne zur Eile

In der grün-roten Landesregierung bahnt sich drei Monate vor der Landtagswahl ein Koalitionskrach wegen der Ausweisung von Bauland für neue Wohnungen an. SPD-Fraktionschef Claus Schmiedel sagte gestern: "Wir brauchen endlich eine offensive Baulandpolitik im Land, wenn wir die sich verschärfende Wohnungsnot abwenden wollen." Ministerpräsident Winfried weiter
  • 350 Leser

Best-Quoten für das ZDF

Straßenfeger Die Verfolgungssiege der Biathleten Laura Dahlmeier und Simon Schempp haben dem ZDF am Samstag traumhafte Einschaltquoten beschert. 3,93 Millionen Zuschauer saßen durchschnittlich vor dem Bildschirm, als Dahlmeier im slowenischen Pokljuka den vierten Triumph ihren Karriere feierte. Das bedeutete einen Marktanteil von enorm starken 33,2 weiter
  • 364 Leser

BUNDESLIGA

Hertha BSC - Mainz 2:0 (1:0) Tore: 1:0 Darida (34.), 2:0 Kalou (54.). - Zuschauer: 39 840. Mönchengladbach - Darmstadt 3:2 (1:1) Tore: 0:1 Heller (28.), 1:1 Stindl (44.), 2:1 Nordtveit (51.), 2:2 Wagner (67.), 3:2 Wendt (86.). - Rote Karte: Xhaka (M./38.) nach einer Tätlichkeit. - Zuschauer: 53 610. VfB Stuttgart - Wolfsburg 3:1 (2:1) Tore: 0:1 Arnold weiter
  • 475 Leser

BÖRSENPARKETT: Gutes Umfeld für Aktien

Die Chefin der US-Notenbank Fed, Janet Yellen, ließ die Börsianer jubeln, obwohl erstmals seit mehr als neun Jahren der Leitzins erhöht wurde. Normalerweise ist die Börse wenig erfreut, wenn Zinsen steigen. In diesem Fall war das anders. Zum einen sorgte die Fed für Klarheit und belegte, dass die US-Konjunktur wieder Fahrt aufnimmt. Zum anderen machten weiter
  • 547 Leser

Das Wahlergebnis

Sportler des Jahres 1. Jan Frodeno (Triathlon) 2491 2. Severin Freund (Skispringen) 2352 3. Johannes Rydzek (Nordische Kombination) 753 4. Erik Lesser (Biathlon) 730 5. Marco Koch (Schwimmen) 719 Sportlerin des Jahres 1. Christina Schwanitz (Leichtathletik) 1264 2. Katharina Molitor (Leichtathletik) 1260 3. Lena Schöneborn (Moderner Fünfkampf) 1241 weiter
  • 391 Leser

Der Testturm als Festturm

Der 246 Meter hohe Aufzugstestturm von ThyssenKrupp in Rottweil erstrahlte gestern Abend als angeblich "weltgrößte Weihnachtskerze" bis weit über die Stadt hinaus. Das Aufzugsunternehmen schickte den Gruß "Fröhliche Weihnachten" per Licht- und Laserinstallation in mehreren Sprachen in die Welt. Die Aktion vermittelte auch einen ersten Eindruck davon, weiter
  • 347 Leser

Deutsche Rodler zurück in der Spur

Deutschlands Rennrodler sind zu alter Stärke zurückgekehrt. Nach einem durchwachsenen Saisonstart feierten die Olympiasieger Felix Loch und Natalie Geisenberger bei der vierten Weltcup-Station in Calgary ihre ersten Siege. Die Doppelsitzer Toni Eggert und Sascha Benecken komplettierten in Kanada den Dreifacherfolg, mit dem die Schützlinge von Bundestrainer weiter
  • 361 Leser

Die schmutzige Seite der Macht

Die Welt ist im Star-Wars-Fieber, - und in Tuttlingen liegt zuviel Müll auf der Straße herum. Es braucht schon etwas Fantasie, um diese zwei Universen zusammenzubringen. Alexander Stengelin, Citymanager der Stadt Tuttlingen, hat das fast Unmögliche möglich gemacht. Er ist bekennender Star-Wars-Fan und ärgert sich ständig darüber, dass immer wieder ausgewachsene weiter
  • 322 Leser

Eisenhart und bitterzart

Sportler des Jahres: Triathlet Frodeno hauchdünn vor Skispringer Freund
Ironman Jan Frodeno und Christina Schwanitz, die Weltmeisterin im Kugelstoßen, werden in einer der engsten Entscheidungen zu den Topsportlern 2015 gewählt. Beste Mannschaft: die Nordischen Kombinierer. weiter
  • 422 Leser

Erster Sieg: Jetzt legt Frenzel los

Kombinierer Eric Frenzel hat im vierten Wettkampf des Winters seinen ersten Saisonsieg gefeiert. Der Olympiasieger aus Oberwiesenthal setzte sich in Ramsau/Österreich mit einem Vorsprung von 10,2 Sekunden auf den erst 18 Jahre alten Norweger Jarl Magnus Riiber durch. Manuel Faißt (Baiersbronn) komplettierte als Dritter mit dem ersten Podestplatz seiner weiter
  • 428 Leser

FC Augsburg hat allen Grund zum Feiern

Nach dem zwölften Bundesliga-Spieltag schien der FC Augsburg mit nur sechs Punkten fast schon abgeschlagen. In den letzten fünf Erstligaspielen gab's dann 13 Zähler. "Die Mannschaft hat in den letzten Wochen alles gedreht. Das war ein sensationelles Jahr mit Platz fünf in der Vorsaison", schwärmte Trainer Markus Weinzierl nach dem 1:0 beim Hamburger weiter
  • 336 Leser

Für Veh ist schon Weihnachten

Armin Veh hielt es schon lange vor dem Schlusspfiff nicht mehr auf seiner Trainerbank. Der Chefcoach von Eintracht Frankfurt zitterte, tigerte und gestikulierte an der Seitenlinie herum. Als der bislang wichtigste Sieg in dieser Saison endlich perfekt war, sank er beinahe auf die Knie. "Das war das schönste Weihnachtsgeschenk für mich. Jetzt brauche weiter
  • 343 Leser

Gespaltenes Land

Polen: Breiter Protest gegen die nationalkonservative Regierung
Am Wochenende haben in Polen wieder zehntausende Bürger ihrem Ärger über das Gebaren der regierenden Partei Recht und Gerechtigkeit Luft gemacht. Diese will dem Land ein neues Gesicht geben. weiter
  • 402 Leser

Gewinnzahlen

51. AUSSPIELUNG LOTTO 1 7 10 22 33 46 Superzahl 1 TOTO 1 2 2 1 2 1 1 1 0 0 1 0 1 6 AUS 45 9 10 14 23 37 42 Zusatzspiel 12 SPIEL 77 3 3 2 8 9 3 9 SUPER 6 2 3 5 4 5 2 ohne Gewähr weiter
  • 371 Leser

Guardiola geht, Ancelotti kommt

München - Carlo Ancelotti tritt im Sommer 2016 als Cheftrainer des FC Bayern München die Nachfolge von Pep Guardiola an. Der renommierte Italiener, Champions-League-Gewinner mit Real Madrid und zweimal dem AC Mailand, erhält einen Dreijahresvertrag. Guardiola zieht es nach drei Jahren in Diensten des deutschen Fußball-Rekordmeisters wohl zum englischen weiter
  • 5
  • 334 Leser

Göppingen siegt, Schock für das Nationalteam

In der Handball-Bundesliga ist Frisch Auf Göppingen mit 29:22 (15:11) ein letztlich ungefährdeter Auswärtserfolg beim Bergischen HC gelungen. Beste Werfer waren die beiden Außen Marcel Schiller (10/3) und Anton Halen mit acht Treffer. Lediglich in der Anfangsphase taten sich die Grün-weißen in Wuppertal schwer. Als die Frisch-Auf-Abwehr sich auf den weiter
  • 393 Leser

Heidenheim erzielt Rekordergebnis

Erfolgreichstes Jahr der Klubgeschichte - Knapp zwei Millionen Euro aus dem DFB-Pokal
Mit einem Vereinsnegativrekord hat der 1. FC Heidenheim 2015 abgeschlossen. Das 0:3 gegen den 1. FC Nürnberg war die vierte Heimniederlage in Serie. "Das war sehr unglücklich. Wir hatten das Spiel eigentlich über weite Strecken im Griff", bilanzierte FCH-Trainer Frank Schmidt, früher als Spieler bei den Junioren der Franken. Trotzdem war es das erfolgreichste weiter
  • 394 Leser

Hertha darf von Europa träumen

Mit sensationellen 32 Punkten und auf Champions-League-Rang drei feiert die Berliner Hertha wahrlich frohe Weihnachten. Das Überraschungsteam von Trainer Pal Dardai zementierte mit einem 2:0 (1:0)-Sieg zum Hinrunden-Abschluss gegen den 1. FSV Mainz 05 den Platz in der Spitzengruppe. Vladimir Darida (34. Minute) und Salomon Kalou (54.), der seinen Treffer weiter
  • 379 Leser

Häuserkampf gegen Kurden

Ankara lässt Militär alle Freiheiten im Konflikt mit den PKK-Rebellen
Bei der türkischen Militäroffensive gegen die kurdische Arbeiterpartei PKK im Südosten des Landes sind bereits mehr als 100 Menschen umgekommen. weiter
  • 5
  • 356 Leser

IS erbeutet Pässe

Frontex warnt vor Terroristen mit gestohlenen Papieren
Sicherheitsbehörden sind auf der Hut: Bei ihrem Eroberungszug gelang es IS-Milizen, an Blanko-Pässe zu kommen. Mit diesen könnten auch Terroristen in die Europäische Union einreisen. weiter
  • 427 Leser

Jetzt erstmal Bond gucken

Simon Schempp in der Form seines Lebens - Nur kurze Biathlon-Pause
Simon Schempp hat beim Biathlon-Weltcup den ersten Sieg-Hattrick seiner Karriere knapp verpasst. Nach dem Doppelsieg in Sprint und Verfolgung landete der 27-Jährige gestern im Massenstart auf Platz vier. weiter
  • 523 Leser

Karajan des Ostens

Dirigent, Leipziger Held, Weltbürger: Zum Tod von Kurt Masur
Er war einer der großen deutschen Dirigenten, vor allem als Gewandhauskapellmeister. Geschichte schrieb der im Alter von 88 Jahren gestorbene Kurt Masur 1989 bei der friedlichen Revolution in Leipzig. weiter
  • 403 Leser

Kommentar · FC Bayern: Geschmeidiges Spiel

Die Stars des FC Bayern München haben sich in den wohlverdienten Winterurlaub verabschiedet, doch die Kluboberen sorgen kurz vor dem Weihnachtsfest für einen Paukenschlag. Pep Guardiola geht, Carlo Ancelotti kommt - ein Trainerwechsel von internationalem Spitzenniveau. Auf den ersten Blick wirkt es wie eine Niederlage, weil Klubchef Karl-Heinz Rummenigge weiter
  • 375 Leser

Kommentar · SYRIEN: Ein Anfang

In New York ist der erste Schritt geglückt. Mit der UN-Resolution zu Syrien hat sich die internationale Diplomatie auf völkerrechtliche Eckpunkte verständigt, mit denen der fünfjährige Bürgerkrieg beendet werden könnte. Denn die Einigkeit wächst: Niemand möchte einen Zusammenbruch des syrischen Reststaates, in dem immerhin noch die Hälfte aller verbliebenen weiter
  • 360 Leser

Krankenkassen: Debatte über Arbeitgeberanteil

Die Beiträge zur Krankenversicherung sollen nach dem Willen der rheinland-pfälzischen Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) künftig wieder zu gleichen Teilen von Arbeitgebern und Arbeitnehmern gezahlt werden. "Es kann nicht sein, dass allein die Arbeitnehmer bei der Erhöhung der Krankenkassenbeiträge die Zeche zahlen sollen", sagte sie gegenüber Medien. weiter
  • 442 Leser

Leitartikel · GESELLSCHAFT: Die Ruck-Republik

Von Hans Georg Frank A uf einen Ruck in Deutschland hoffte Bundespräsident Roman Herzog, als er 1997 in seiner Berliner Rede Mutlosigkeit und gerne kultivierte Krisenszenarien rügte. Seither sind fast zwei Jahrzehnte vergangen, das von Herzog angeprangerte "Gefühl der Lähmung" ist vergessen. Deutschland hat sich aufgerappelt. Es ist ein Ruck durch die weiter
  • 488 Leser

Leute im Blick vom 21. Dezember 2015

Anke Engelke Anke Engelke hat schon als Kind vor der Kamera gestanden, ist jetzt Schauspielerin, Moderatorin, Synchronsprecherin, überzeugte Kölnerin und wird heute 50. Bohei macht sie um den Geburtstag nicht, Interview-Anfragen sagte sie über ihre Sprecherin höflich ab. Es sei denn, die Interviews hätten mit ihrer Arbeit zu tun. Das passt zu ihr. Ihr weiter
  • 381 Leser

Loose weg, Vollmann verlängert

Das Trainer-Karussell dreht auch in der 3. Liga auf Hochtouren
Des einen Freud ist des anderen Leid in der dritten Fußball-Liga: Trainer Ralf Loose musste nach dem 1:2 von Preußen Münster gegen den VfB Stuttgart II seinen Hut nehmen. Sein Gegenüber Walter Thomae wurde dagegen vom bisherigen Interimstrainer zur Dauerlösung beim VfB II befördert. Der VfR Aalen setzt auf Kontinuität. Trainer Peter Vollmann hat seinen weiter
  • 378 Leser

Lotterie vom 21. Dezember 2015

Süddeutsche Klassenlotterie 1 Million Euro auf die Losnummer 0 933 935; 100 000 Euro auf die Losnummer 0 319 095; 50 000 Euro auf die Losnummer 1 318 944; 10 000 Euro auf die Losnummer 0 193 424; je 1000 Euro auf die Endziffern 2246; je 200 Euro auf die Endziffern 09. Es sind keine Ergänzungszüge angefallen. Glücksspirale Endziffer 0: 10 Euro, Endziffer weiter
  • 300 Leser

Luitz fast so flott wie Neureuther

Viktoria Rebensburg wünschte gut gelaunt "frohe Weihnachten", Felix Neureuther war auch einmal mit Rang acht "glücklich". Die 26-jährige Rebensburg hat im Riesenslalom von Courchevel auf Rang vier nur um 0,19 Sekunden das Podium verpasst. Der Sieg ging an Eva-Maria Brem (Österreich). Platz zwei holten zeitgleich Lara Gut (Schweiz), die die Führung in weiter
  • 341 Leser

Maestro Carlo Ancelotti kann es mit allen

Pep Guardiola beendet sein Projekt FC Bayern - Dreijahresvertrag für neuen Münchner Coach
Das Geheimnis, das längst keines mehr war, ist gelüftet. Trainer Pep Guardiola verlässt im Sommer nach drei Jahren den FC Bayern. Nachfolger wird Carlo Ancelotti. Er kommt mit den besten Empfehlungen. weiter
  • 506 Leser

Mit "rahren Geschirren" von Böhmen nach Baden

Wertsachen Die Sammlung der Markgräfin von Baden besitzt nicht nur unschätzbar hohen finanziellen Wert. Für Wissenschaftler ist besonders wichtig, dass die Pretiosen in den Räumen gezeigt werden können, in denen sie schon vor 300 Jahren zu sehen waren. Das Schloss wurde 1710 bis 1730 erbaut. Expertin Sibylla Augusta, in Ratzeburg 1675 geboren, in Böhmen weiter
  • 270 Leser

Mysteriöse Glaspest

Forscher im Land wollen historische Objekte erhalten
Wissenschaftler stehen vor einem Rätsel: Wertvolle Gläser werden trüb, Risse und Wölkchen bilden sich. Die staatliche Schlossverwaltung erforscht das "Mysterium der Glaskrankheit" und hofft auf Lösungen. weiter
  • 387 Leser

Na sowas... . . .

"Das ist Live-TV, Leute!", rief der Fernsehreporter Adam Sallet während einer Aufzeichnung in Rochester (US-Bundesstaat Minnesota). "Ich muss die Polizei alarmieren!" Und verschwand aus dem Bild. Eigentlich hatte er über einen Bankraub von vor zwei Tagen berichten wollen. Aber der Räuber hatte die Bank am Sendetag nochmal ausgeraubt - seine Flucht platzte weiter
  • 336 Leser

Notizen vom 21. Dezember 2015

Stars Wars: Neuer Rekord Der neue "Star Wars"-Film hat an den nordamerikanischen Kinokassen einen neuen Rekord aufgestellt. Nach Schätzungen vom Samstag spielte "Das Erwachen der Macht" an seinem ersten Tag schon 120,5 Millionen Dollar (rund 111 Millionen Euro) ein. Damit übertrumpfte der neue "Star Wars"-Streifen den bisherigen Tagesrekord von "Harry weiter
  • 308 Leser

Notizen vom 21. Dezember 2015

Wahltermin steht Der Termin für die nächste Wahl des Bundespräsidenten ist am 12. Februar 2017. Das teilte Bundestagspräsident Norbert Lammert mit. Ob Bundespräsident Joachim Gauck noch einmal antritt, ist bisher offen. Falscher Bombenalarm Wegen eines falschen Bombenalarms ist ein Flugzeug der französischen Gesellschaft Air France mit 470 Menschen weiter
  • 422 Leser

Notizen vom 21. Dezember 2015

Klopp im Mittelmaß Fußball Jürgen Klopp versinkt mit dem FC Liverpool immer mehr im Mittelmaß der Premier League. Der ehemalige Bundesligatrainer verlor mit den Reds 0:3 beim Aufsteiger FC Watford und liegt nach nur einem Punkt aus den letzten drei Spielen auf Platz neun. Van Gaal wird unruhig Fußball Nach der 1:2-Niederlage gegen den Abstiegskandidaten weiter
  • 384 Leser

Notizen vom 21. Dezember 2015

Leiche im Neckar Stuttgart - Passanten haben gestern im Neckar in Stuttgart eine Leiche entdeckt. Vermutlich handele es sich um einen Mann, sagte ein Polizeisprecher. Zum Zustand des Körpers und zur Todesursache konnte er noch keine Angaben machen. Experten seien vor Ort und hätten mit ihrer Arbeit begonnen. Unklar war zunächst auch, ob es sich um ein weiter
  • 319 Leser

Notizen vom 21. Dezember 2015

Hohe Umsätze für Händler Hunderttausende Verbraucher haben dem Handel in den Städten am vierten Adventswochenende gute Umsätze beschert. In kleineren Städten ging es allerdings ruhiger zu, wie der Handelsverband Deutschland berichtete. Er rechnet im Weihnachtsgeschäft mit einem nominalen Umsatzplus von 2 Prozent auf 86,7 Mrd. EUR. Höheres Defizit in weiter
  • 537 Leser

Notizen vom 21. Dezember 2015

Vergewaltiger frei Ein 20-jährige Inder, der an einer brutalen Vergewaltigung beteiligt war, ist freigelassen worden. Er war der einzige Minderjährige einer Gruppe von sechs Männern, die vor drei Jahren eine Studentin in Neu-Delhi vergewaltigt und zu Tode misshandelt hatten. Weil er minderjährig war, war er nur zur Jugendhöchststrafe von drei Jahren weiter
  • 318 Leser

Prevc in Top-Form: Schanzenrekord

Peter Prevc hat das letzte Kräftemessen vor der Vierschanzentournee klar gewonnen. Während der Slowene beim Weltcup in Engelberg den dritten Sieg in Folge feierte, flogen Weltmeister Severin Freund (Rastbüchl) und Richard Freitag (Aue) auf den Rängen sechs und sieben am Podest vorbei. Acht Tage vor dem Tournee-Start in Oberstdorf gelang Prevc im zweiten weiter
  • 358 Leser

Primor: Jugend ohne Chancen

Israels Ex-Botschafter zu Messerattacken von Palästinensern
Als "Verzweiflungstaten" ordnet der frühere israelische Botschafter in Deutschland, Avi Primor, die Messerattacken palästinensischer Jugendlicher ein. "Die jungen Leute wissen ganz genau, dass sie kaum eine Chance haben, die Attacke zu überleben", sagt Primor gegenüber der SÜDWEST PRESSE. Ob das der Beginn eines Aufstandes ist, weiß er nicht. "Keiner weiter
  • 5
  • 309 Leser

Prädikat besonders wertvoll: Daniel Didavi

Mann des Spiels Der gebürtige Nürtinger Daniel Didavi trumpfte nicht nur mit zwei Treffern auf, sondern auch als Regisseur. Das hat auch Tribünengast Joachim Löw gefallen. Obwohl Didavi verletzungsanfällig ist (gegen Wolfsburg kehrte er nach einer Pause wegen Hüftproblemen zurück), gibt es viele Interessenten für den Linksfuß, dessen Traumtor zum 1:0 weiter
  • 371 Leser

Russland in der spanischen Provinz

Vor 50 Jahren wurde das Liebesdrama "Doktor Schiwago" nördlich von Madrid gedreht - Einwohner erinnern sich
Vor 50 Jahren kam der Hollywood-Film "Doktor Schiwago" in die Kinos. Das russische Liebesdrama wurde in der spanischen Provinz gedreht. weiter
  • 377 Leser

Später Jubel der Gladbacher - 3:2

Borussia Mönchengladbach hat am Ende eines turbulenten Fußball-Jahres große Moral gezeigt und noch den Sprung auf einen Champions-League-Platz geschafft. Gegen Aufsteiger Darmstadt kam das Team von Chefcoach André Schubert gestern Abend in Unterzahl zu einem 3:2 (1:1). Marcel Heller (28.) und Sandro Wagner (67.) hatten in einem kampfbetonten Bundesligaspiel weiter
  • 372 Leser

Stevens sieht kleine Fortschritte

18 Schüsse hat die TSG Hoffenheim im Auswärtsspiel beim FC Schalke 04 abgefeuert. Doch nur einer kam auf das Tor von Schalke-Keeper Ralf Fährmann. Einmal mehr zeigte sich, dass dem Team von Huub Stevens die Durchschlagskraft in der Offensive fehlt. Fünf Tore und sieben Punkte in sieben Spielen - so lautet die Hoffenheimer Bilanz unter dem neuen Trainer weiter
  • 335 Leser

Stichwort · PKK: Seit 30 Jahren Konflikt mit Ankara

Der Konflikt der türkischen Regierung mit der verbotenen kurdischen Arbeiterpartei PKK dauert schon mehr als 30 Jahre. Bisher kamen etwa 45 000 Menschen ums Leben. Seit 1984 kämpfte die PKK mit Waffengewalt und Anschlägen für einen Kurdenstaat oder ein Autonomiegebiet im Südosten der Türkei. Inzwischen ist die PKK von der Maximalforderung eines unabhängigen weiter
  • 413 Leser

Tag der Wahrheit für Blatter und Platini

Heute Urteil über die Fußball-Präsidenten
Joseph Blatter fühlt sich gemobbt, Michel Platini vorverurteilt. Beide Fußball-Präsidenten fühlen sich unschuldig. Heute fällt das Urteil. weiter
  • 383 Leser

Trauer um Kurt Masur

Bundespräsident würdigt den Musiker und Kosmopoliten
Trauer um einen großen Musiker: Der Dirigent Kurt Masur starb am Samstag im Alter von 88 Jahren im US-Staat Connecticut. Der 1927 im niederschlesischen Brieg geborene Masur leitete mehrere renommierte Orchester, darunter das Leipziger Gewandhausorchester. Bundespräsident Joachim Gauck würdigte Masur als brillanten Musiker, großen Humanisten und engagierten weiter
  • 331 Leser

Unter den Großen

Grafikdesigner Jochen Rädeker ist studierter Grafikdesigner. Nach seinem Studium hat er 1996 zusammen mit Kirsten Dietz die Agentur Strichpunkt gegründet. Die Agentur hat Sitze in Berlin und Stuttgart und gehört mit mehr als 80 Mitarbeitern zu den größten in Deutschland. Im Design-Kreativranking des Branchenmagazins Page belegt die Agentur das zweite weiter
  • 504 Leser

VfB erfüllt viele Wünsche

Jürgen Kramny nach dem 3:1 gegen Wolfsburg zum Cheftrainer befördert
Nach dem besten Saisonspiel inklusive des Sprungs auf einen Nichtabstiegsplatz setzt der VfB jetzt weiter voll auf Jürgen Kramny. Der 44-Jährige hat gestern einen Cheftrainervertrag bis 2017 in Stuttgart erhalten. weiter
  • 394 Leser

Wahl in Spanien ohne klare Mehrheit

Spaniens politische Landschaft hat sich grundlegend verändert. Im gestern neu gewählten Parlament wird nicht mehr eine der großen Parteien dominieren, sondern vier Gruppen ringen miteinander um die Macht. Nach Auszählung von knapp 55 Prozent der Stimmen ergab sich am Abend folgendes vorläufiges Bild: Die regierende christdemokratische Volkspartei (PP) weiter
  • 386 Leser

Wahl ohne klare Mehrheit in Spanien

Spaniens politische Landschaft hat sich grundlegend verändert. Im gestern gewählten neuen Parlament dominiert nicht mehr eine der beiden großen Parteien, sondern vier Gruppen ringen miteinander um die Macht. Die Wählerbefragungen des spanischen Fernsehens ergaben am Abend folgendes vorläufiges Bild: Die bisher regierende christlich-konservative Volkspartei weiter
  • 299 Leser

Wasserpistolen verboten

Nicht einmal Disneyland, seit jeher als der "fröhlichste Platz auf Erden" vermarktet, bleibt von Terrorängsten verschont. Als Reaktion auf das Attentat im kalifornischen San Bernardino haben Amerikas berühmtester Themenpark und das in Orlando, Florida, beheimatete Schwesterunternehmen Disneyworld ihre Sicherheitsvorkehrungen drastisch verschärft. Beim weiter
  • 435 Leser

Zusammenstöße im All

"Sojus" TM-17, 14.01.1994 Die "Sojus"-Raumkapsel rammte das Kristall-Modul der sowjetischen Raumstation Mir wenigstens zweimal, als sie sie mit den Kosmonauten Wassili Wassiljewitsch Ziblijew und Alexander Alexandrowitsch Serebrow an Bord verließ. Die Abkoppelungsautomatik hatte versagt, die Kosmonauten hatten auf Handsteuerung umgeschaltet. Die Ursache weiter
  • 347 Leser

Zwölf Monate alter Junge totgeschüttelt?

Mutter und ihr Lebensgefährte unter Verdacht - Hamburger Jugendamt betreute Familie
Ein zwölf Monate alter Junge ist so heftig geschüttelt worden, dass er im Krankenhaus starb. Das hat die Hamburger Staatsanwaltschaft mitgeteilt. weiter
  • 369 Leser

Leserbeiträge (4)

Schläft Merkel gut?

Zum Flüchtlingsproblem:Für Mitarbeiter von Hotels steht ein trauriges Weihnachtsfest vor der Tür. Durch die „Wir-schaffen-das-Politik“ der Bundeskanzlerin haben sie ihren Arbeitsplatz verloren. In vielen Städten heißt jetzt die Parole: Platzmachen für Flüchtlinge. Inhaber von Hotels haben die Flüchtlingskrise als Chance entdeckt, um auf weiter
  • 4
  • 1070 Leser

Ämterhäufung

Stiftung Schloss Fachsenfeld:Es ist schon erstaunlich, was man als OB unserer Stadt alles stemmen kann. Ich dachte immer, dass solch eine Aufgabe ein „Fulltime-Job“ ist. Aber dem scheint ja nicht so, sonst kann man doch nicht solche Ämterhäufung, wie in dem Artikel über die Stiftung Schloss Fachsenfeld geschrieben, unter „einen Hut“ weiter
  • 5
  • 997 Leser

Chorjugend des LK Hüttlingen singt Weihnachtslieder bei EDEKA Miller

Anlässlich der langen Einkaufsnacht des GHV in Hüttlingen hatte Herr Miller von EDEKA Miller die Kinder und Jugendlichen des LK Hüttlingen dazu eingeladen, die Kunden mit weihnachtlichen Liedern ein wenig auf Weihnachten einzustimmen.

Dieser Bitte waren die Liederzwerge und der Jugendchor sehr gerne nachgekommen und hatten ein paar schöne

weiter
  • 3
  • 2151 Leser

Biblische Geschichten zur Besinnung...

Von Freunden für Freunde zur Freude:

http://opablog.net/2015/12/21/heinrich-vogeler-1918-maerchen-vom-lieben-gott/#comments

Schopenhauer sagte es kurz und knapp:"Der Ursprung allen Krieges ist Diebsgelüst!"

Da "Friede nicht Abwesenheit von Krieg ist, sondern eine Tugend, eine Geisteshaltung, eine Neigung zu Güte, Vertrauen, Gerechtigkeit"

weiter
  • 2286 Leser

inSchwaben.de (6)

ZAHLEN ZUM BAU

Neu

• Kosten: 400.000 Euro• Davon Fördergelder vom Land: 250.000 Euro• Baubeginn: März 2015• Fertigstellung des Rohbaus: Mai 2015• Bauende: November 2015• Grundfläche: 180 Quadratmeter, jederzeit erweiterbar• Neu: moderne Funktionsräume und neue Fahrzeughalle weiter
  • 299 Leser
NEUBAU DER MALTESER RETTUNGSWACHE WURDE EINGEWEIHT

Neues und Altes fügt sich harmonisch zusammen

400.000 Euro hat die neue Rettungswache der Malteser in der Schlachthausstraße gekostet. Vom Land Baden Württemberg gab es 250.000 Euro Fördergelder.
Bereits neun Monate nach dem ersten Baggerbiss wurde am Samstag die neue Malteser Rettungswache ihrer Bestimmung übergeben. Ab Januar haben die 36 hauptamtlichen Malteser Rettungsdienstler eine neue Heimat am alten Standort. weiter

Zahnzusatzpolicen - Zahnersatz und mehr versichern

Gerade wenn es um Zahnbehandlungen und Zahnersatz geht, sind die Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung unzureichend. Schon bei der sogenannten Regelversorgung müssen Versicherte rund 35 bis 40 Prozent der Kosten selbst tragen. Richtig teuer wird es bei Zahnersatz. Bei hochwertigen Implantaten oder Inlays leistet die Krankenkasse nur Festzusschüsse,

weiter
  • 3817 Leser

Rund ums Handy: Zubehörartikel optimieren Smartphones

Wenn es ums Handy geht, sind sich die meisten Verbraucher einig: Es ist ein unverzichtbarer Begleiter in allen Lebenslagen und dient längst nicht nur dem Telefonieren allein. Dabei wachsen nicht nur die Ansprüche an die technischen Funktionen eines Smartphones. Mit dem höheren Stellenwert, den die Konsumenten dem Alleskönner beimessen,

weiter
  • 1017 Leser
14. LEINZELLER CULTURISSIMO MIT MAXI SCHAFROTH

Der „Entrepreneur of the Year“ erklärt die „Faszination Bayern“

Nach seinem ersten Soloprogramm „Faszination Allgäu“ setzt der Kabarettist Maxi Schafroth seine bizarre Beobachtungsreise nahtlos fort. Jetzt kommt Teil zwei seiner geplanten Kabarett-Trilogie.
Der Musikverein Leinzell veranstaltet am Samstag, 16. Januar, das 14. Leinzeller Culturissimo. Zu Gast ist diesmal Maxi Schafroth. Ab 20 Uhr präsentiert er in der Kulturhalle in Leinzell sein Programm „Faszination Bayern“. Einlass ist ab 19 Uhr. weiter
INFO

zu Culturissimo

Beginn: 20 Uhr Einlass:19.00 UhrVorverkauf: 18 Euro Abendkasse: 20 EuroTickethoteline: 0176/ 24415431Vorverkauf: im Internet unter www.mv-leinzell.de, bei Moni‘s Textilshop in Leinzell und beim Sanitätshaus Weber & Greissinger i Schwäbisch Gmünd weiter
  • 319 Leser