Artikel-Übersicht vom Sonntag, 03. Januar 2016

anzeigen

Regional (37)

Tagestipp

Konzert des Sonum Laudate

Der Chor „Sonum Laudate“ tritt am Dienstag, 5. Januar, in der Kapelle St. Vitus in Gaishardt auf. Für die 24-köpfige Gruppe ist dies das zweite Weihnachtskonzert seit ihrer Gründung im Jahr 2013. Zu hören gibt es eine Auswahl aus verschiedenen Weihnachtsliedern. Unterstützt wird der Chor von der Gastgruppe „Saverwang“.Ort: St.-Vitus-Kapelle weiter
  • 801 Leser

Erscheinungsfest in Augustinus

Schwäbisch Gmünd. Am Erscheinungsfest, 6. Januar, laden die fünf evangelischen Kirchengemeinden der Gesamtkirchengemeinde Schwäbisch Gmünd zum zentralen Gottesdienst um 10.15 Uhr in die Augustinuskirche ein, den Dekanin Ursula Richter halten wird. Das Thema am Fest der Heiligen Drei Könige lautet „Und siehe, der Stern ging vor ihnen her“. weiter
  • 664 Leser

Hochzeitsmesseim Prediger an Dreikönig

Nicht nur für Brautpaare
Die Hochzeitsmesse Schwäbisch Gmünd findet dieses Jahr erstmals in den historischen Mauern des Predigers statt. Neu ist auch der Termin: Am Feiertag „Heilig Drei Könige“, am 6. Januar, zeigen die 40 Aussteller, wie sich der schönste Tag im Leben gestalten lässt. weiter
  • 659 Leser

Im Glanz der Blechbläser

Schwäbisch Gmünd. Wieder ist die Wallfahrtskirche St. Maria auf dem Hohenrechberg Ort des traditionellen Neujahrskonzertes. Am Mittwoch, 6. Januar (Heilige Drei Könige), um 16 Uhr gastiert mit Professor Armin Rosin (Stuttgart) einer der bekanntesten Posaunisten in der Wallfahrtskirche. Gemeinsam mit seinem Posaunen- und Alphornensemble präsentiert er weiter
  • 717 Leser

Die Vereinigte Wohnungsbaugesellschaft VGW

Die Vereinigte Wohnungsbaugesellschaft VGW ist eine Tochter der Stadt Schwäbisch Gmünd. Sie ist 1921 gegründet worden. Geschäftsführer war seit 2009 bis Ende 2015 der Betriebswirt Wolfgang Frei. Das Unternehmen besitzt und verwaltet etwa 4400 Objekte. Die Bilanzsumme des Unternehmens ist in den vergangenen Jahren ständig gestiegen: von 90 Millionen weiter
  • 749 Leser

GUTEN MORGEN

Die GT wartet nach frostiger Nacht im Briefkasten vor dem Haus. Nieselregen lädt nicht gerade dazu ein, nach draußen zu gehen. Doch die Zeitung zum Frühstück muss sein. Der Katze aus der Nachbarschaft, die den Fußweg kreuzt, lasse ich den Vortritt. Das eher scheue Tier beschleunigt die Gangart. Ohne wirklich davon zu profitieren. Statt nach links steil weiter
  • 5
  • 838 Leser

Winterausflug aufs Kalte Feld

Regierungspräsidium ruft zu einem Besuch auf und erinnert an die Einstufung als Naturschutzgebiet vor 20 Jahren
Das Kalte Feld, größtes Naturschutzgebiet im Ostalbkreis, lädt mit seiner beeindruckenden Alblandschaft auch jetzt zum Wandern ein. Dazu ruft das Regierungspräsidium Stuttgart jetzt auf. weiter
  • 868 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDViktor Filbert, Albstraße 36, zum 80. GeburtstagPeter Grießer Nelkenweg 36, Rehnenhof/Wetzgau, zum 75. GeburtstagHansjörg Schulz, Eutighofer Straße 67, zum 75. GeburtstagPeter Schleich, Donaustraße 54, Bettringen, zum 70. GeburtstagHEUBACHIlse Lipke, Beiswanger Straße 26, zum 85. GeburtstagMÖGGLINGENGertrud Entenmann, Bergstraße 35, weiter
  • 748 Leser

„Gutes Dutzend“ will auf VGW-Chefsessel

Stadt erwartet weitere Bewerbungen – Bezahlbarer Wohnraum wird Schwerpunkt für neuen Geschäftsführer
Für die Position des Geschäftsführer bei der Vereinigten Gmünder Wohnungsbaugesellschaft VGW ist bislang ein „gutes Dutzend“ Bewerbungen bei der Stadt eingegangen. Die Stadt rechnet jedoch damit, dass über die Feiertage bis zum Bewerbungsschluss am 15. Januar 2016 noch weitere Interessenten dazu kommen. weiter
  • 5
  • 836 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Kriminal Comedy Dinner“

Kulinarischer Genuss und Nervenkitzel: Am Freitag, 29. Januar, wird den Gästen der Villa Hirzel einiges geboten. Das „Kriminal Comedy Dinner““ ist ein Drei-Gänge-Menü, umrahmt von einem interaktiven Kriminalstück. Info: www.das-kriminal-dinner.de weiter
  • 346 Leser

170 Jahre an der Freien Waldorfschule

Neun Mitarbeiter der Freien Waldorfschule Schwäbisch Gmünd für ihre langjährige Tätigkeit geehrt
Als große Ehre bezeichnete Ralf Lietze, Vorstandssprecher der Freien Waldorfschule Schwäbisch Gmünd, seine Aufgabe, den Mitarbeitern aus der Schulverwaltung und dem Lehrerkollegium für ihre langjährige Mitarbeit Dank im Namen der Schulgemeinschaft auszusprechen. weiter
  • 5
  • 1061 Leser
POLIZEIBERICHT

Fahrfehler – Totalschaden

Schwäbisch Gmünd. Am Samstag gegen 21 Uhr wollte ein 19-Jähriger mit seinem Auto von der Lorcher Straße auf die B 29 in Richtung Stuttgart auffahren. Kurz vor der Auffahrt kam er aus Unachtsamkeit zu weit nach rechts und stieß gegen den Randstein. Dadurch drehte sich der Wagen und prallte auch noch mit den Hinterrädern gegen den Randstein. Das Auto weiter
  • 981 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Nächster Plus-1-Treff

Der nächste Plus-1-Treff für werdende Mütter und Väter findet am Dienstag, 5. Januar, um 20 Uhr im Konferenzsaal des Stauferklinikums in Mutlangen statt. Bei dieser Informationsveranstaltung können sich alle werdenden Eltern in Gesprächen mit Ärzten, Hebammen und Pflegepersonal austauschen und Fragen stellen.Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der weiter
  • 275 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Seniorennachmittag Martin-Luther-Treff

Der Seniorennachmittag Martin-Luther-Treff von der Martin-Luther-Kirche im Rehnenhof besteht seit Januar 2001 und feiert am 5. Januar sein 15-jähriges Jubiläum. Pfarrer Konrad von Streit wird den Nachmittag ebenfalls mitgestalten. Beginn ist um 14.30 Uhr. weiter
  • 324 Leser
POLIZEIBERICHT

Wohnungseinbruch

Schwäbisch Gmünd. Am Samstag zwischen 13 Uhr und 20. 30 Uhr brachen Unbekannte in ein Einfamilienhaus in der Mozartstraße ein. Die Terrassentür wurde aufgebrochen und im Haus wurden sämtliche Räume durchsucht. Da sich die Wohnungsinhaber gerade im Urlaub befinden, ist über das mögliche Diebesgut noch nichts bekannt. Der Schaden an der Terrassentür beläuft weiter
  • 1119 Leser
Posaunen- und Alphornvirtuose Prof. Armin Rosin (Stuttgart) wird mit seinem Ensemble am Mittwoch, 6. Januar (Dreikönigstag), um 16 Uhr in Hohenrechberg zu Gast sein. (Foto: privat) weiter
  • 737 Leser
Tagestipp

Krippen-Klassiker im Museum

Die kunstvoll gearbeiteten Figuren der berühmten Gmünder Krippenmacherin Dore Dietz (1909-1998) sind im Entree zu den Sonderausstellungsräumen des Museum im 1. Obergeschoss zu bewundern. Bei freiem Eintritt sind Jung und Alt eingeladen.Museum im Prediger, geöffnet von Dienstag bis Sonntag. weiter
  • 716 Leser

1000-Euro-Spende für Onkologie

Die Raiffeisenbank Mutlangen hat dem Förderverein Onkologie Schwäbisch Gmünd 1000 Euro gespendet und möchte damit die Arbeit der Krebsberatungsstelle unterstützen. Der Vorsitzende des Fördervereines, Dr. Martin Redenbacher (Mitte), freute sich über die Unterstützung der Raiffeisenbank und bedankte sich bei den Bankvorständen Dietmar Herderich und Dieter weiter
  • 651 Leser

Die Wikinger sind an Land

Großer Beifall bei der Kostümvorstellung bei den Geslach-Gugga in Göggingen
Die letzten Auftritte in den „Robogugg“ Kostüm sind vollbracht. Seit ihrer Gründung im Jahr 1992 konnte die Gögginger Guggentruppe am Samstag das große Geheimnis um ihr zehntes neues Häs lüften. Für die nächsten drei Jahre präsentieren sich die 38 aktiven Guggenmusiker als Wikinger. weiter

Feier der Turn- und Sportfreunde

Gschwend. Am Samstag, 23. Januar, laden die Turn- und Sportfreunde Gschwend s zur Jahresfeier ein. Die Veranstaltung findet dieses Mal in der Mehrzweckhalle statt. Freuen darf man sich auf ein erfrischendes Unterhaltungsprogramm mit den TSF-Abteilungen in neuer Umgebung. Dazu gibt es an diesem Abend den Auftritt eines Magiers, es folgen Musik, Ehrungen, weiter
  • 608 Leser

Kinder zeigen „Mut zur Stärke“

Auch in diesem Jahr wurde das Projekt „Mut zur Stärke“ in der vierten Klasse der Schechinger Grundschule abgehalten. Ziel der Rollenspiele, Körperübungen und Fallbeispielen ist es, die Mädchen und Jungen zu stärken und deren Selbstbewusstsein zu fördern. Außerdem lernten die Kinder altersgemäße Maßnahmen zum Schutz vor sexualisierter Gewalt weiter
  • 653 Leser

Zehn Jahre gesungen in Spraitbach

Bei der Weihnachtsfeier des Chörle der katholischen Kirchengemeinde St. Blasius in Spraitbach konnte Chorleiterin Susanne Bitzer (2.v.l.) den Chormitgliedern Monika Abele (2.v.r.), Josef Ocker (r.) und Vincenz Fuchs (l.) eine Urkunde des Cäcilienverbandes der Diözese Rottenburg-Stuttgart für zehn Jahre Chorgesang überreichen. (Foto: privat) weiter
  • 761 Leser

Auf der Bühne „Gegen den Wind“

Theaterstück in der Aula des Rosenstein-Gymnasiums Heubach
Das Theaterstück „Gegen den Wind“ von Ulrike-Kirsten Hanne und Elke Knötzele nach Ideen des Schweizer Autors Alex Capus wurde in der Aula des Rosenstein-Gymnasiums Heubach aufgeführt. Es wurden drei Geschichten, welche auf wahre Begebenheiten basieren, über verschiedene Frauen zur Zeit des Zweiten Weltkrieges erzählt. weiter
  • 671 Leser

Bilderreise durch die Cinque Terre

Bartholomä. Der Partnerschaftsverein Bartholomä veranstaltet diesen Winter einen Kulturabend besonderer Art. Aus der letzten Reise zum Sommerfest in Casola Valsenio und der damit verbundenen Wanderreisen in die Cinque Terre und die Emilia Romagna werden eindrucksvolle Bilder zu einer Show zusammengestellt. Untermalt werden die Bilder stimmlich von Karin weiter
  • 734 Leser

Froh über ein glückliches Leben

Gertrud Entenmann aus Mögglingen ist 100 und verfolgt täglich das aktuelle Geschehen
An diesem Montag feiert Gertrud Entenmann aus Mögglingen ihren 100. Geburtstag. Sie stammt väterlicherseits aus der Lauterner Gärtnerfamilie Schmid. 15 Geschwister hatte der Vater, selbst ein Eisenbahner. Deshalb spielte sich die Kindheit rund um den Bahnhof ab. Die rüstige Dame wohnt ihr Leben lang in Mögglingen. weiter
  • 866 Leser

Heubacher Notärzte verabschiedet

Dr. Bessler und Dr. Knodel
In der Rettungsleitstelle in Aalen trifft ein Notfall aus dem Rosensteingebiet ein und wird sofort an den selbstfahrenden Notarztdienst in Heubach weitergeleitet. Die Ärzte betreiben jeweils eigene Praxen, bei einem Einsatz hat der Notfall Vorrang. So war es bis Ende März dieses Jahres. weiter
  • 902 Leser

Kindergarten in Mögglingen

Mögglingen. Für das kommende Kindergartenjahr (September 2016 bis Juli 2017) können Kinder vom 18. Januar bis 22. Januar 2016 angemeldet werden. Das Anmeldeformular gibt es in den Kindergärten oder auf der Homepage der Gemeinde. weiter
  • 990 Leser

Die Öhringer sind schon weit

Wie die Landesgartenschau 2016 vorbereitet wird – Viele Parallelen zu Gmünd
In der Situation, in der die Gmünder und die Menschen im Umkreis Anfang 2014 waren, sind nun die Öhringer: Noch knapp vier Monate ist Zeit, um das Ereignis richtig vorzubereiten, das die Stadt nachhaltig prägen soll: die Landesgartenschau. Bei einem Blick auf die Hohenlohe-Stadt fallen manche Parallelen auf. weiter
  • 919 Leser

Hardt wird jüngster Stadtteil

Demografiebericht der Stadt blickt nach vorne – 60 000 Einwohner im Blick
Schwäbisch Gmünd erlebt die gravierendsten Veränderungen seiner jüngeren Geschichte. Der Rückgang der Einwohnerzahl ist Vergangenheit, die Stadt legt seit 2011 zu. Der 88 Seiten umfassende Demografiebericht, mit dem sich der Gemeinderat im Januar befassen wird, bescheinigt vor allem einen Zuwachs an jüngeren Einwohnern. weiter
  • 922 Leser

Erster Kandidat für Mutlangen

Stefan Walter aus der Gemeinde wirft den Hut in den Ring
Der Mutlanger Stefan Walter möchte Bürgermeister der Gemeinde werden. Am Wochenende gab der 46-Jährige seine Bewerbung ab. weiter
  • 5
  • 1758 Leser

Die schönsten Fotos und Kostüme für „Hello Dolly“

Am Sonntag schlüpften die Darsteller von „Hello Dolly“ erstmals in ihre Kostüme – fürs Fotoshooting. So entstanden die Bilder fürs Programmheft. Dabei wurden auch gleich Frisuren und Maske ausprobiert. In diesem Jahr ist die Premiere des Kolping-Musicals früh wie nie: Schon am 29. Januar starten die Aufführungen. „Hello Dolly“ weiter
  • 855 Leser

2016 – im Zeichen der Staufer

Nach vier Jahren kehrt die Staufersaga auf die Bühne zurück – ebenso eine „uralte Tradition“
Die Staufersaga ist zurück. Nach vier Jahren Pause kehrt das historische Freilicht-Schauspiel nach Gmünd 2016 zurück. Vor der Kulisse der Johanniskirche können die Besucher eine Zeitreise ins Mittelalter erleben. Und sie dürfen dabei sein, wenn eine uralte Tradition wieder zum Leben erweckt wird: die Schwörtage. weiter
  • 2
  • 1275 Leser

Fahrfehler führt zu Totalschaden

Samstagabend an der B-29-Auffahrt Lorcher Straße

Schwäbisch Gmünd. Am Samstag gegen 21 Uhr wollte ein 19-Jähriger mit seinem Auto von der Lorcher Straße auf die B 29 in Richtung Stuttgart auffahren. Kurz vor der Auffahrt kam er aus Unachtsamkeit zu weit nach rechts und stieß gegen den Randstein. Dadurch drehte sich der Pkw und prallte auch noch mit den Hinterrädern

weiter
  • 782 Leser

Noch keine Brandursache ermittelt

Jugendliche in neuen Räumen
Zum Brand der Flüchtlingsunterkunft in der Silvesternacht in Ruppertshofen gibt es keine neuen Erkenntnisse. Bei der Polizei gingen keine weiteren Zeugenaussagen ein. weiter
  • 882 Leser

Fahrfehler – Totalschaden

 Schwäbisch Gmünd. Ein Fahrfehler  führte am Samstag gegen 21 Uhr zu einem Unfall mit Totalschaden. Ein 19-Jähriger wollte  mit seinem Auto von der Lorcher Straße auf die B 29 in Richtung Stuttgart auffahren. Kurz vor der Auffahrt kam er aus Unachtsamkeit zu weit nach rechts und stieß gegen den Randstein.

weiter
  • 2440 Leser

Ein Blick ins verrückte Familienherz

Theatergruppe des SV Ebnat begeistert mit dem Dreiakter "Für die Familie kann man nichts"
Eine Leiche in der Jura-Halle, die zum Leben erweckt wird. Eine verrückte "Brüderschaft", die mit ihren Macken für Lachsalven sorgen und eine finale Familien-Vereinigung, wie sie eben zum Lustspiel gehört. All dies - und ganz viele Vorhänge für eine überragende schauspielerische Leistung - erhielten die Schützlinge der beiden Regisseurinnen Roswitha weiter

Regionalsport (10)

Am Ende wird’s ein Desaster

Faustball Schwabenliga: TV Heuchlingen verspielt wichtige Punkte beim letzten Heimspieltag der Saison
Im Kampf um den endgültigen Klassenerhalt ließen die TVH-Faustballer wichtige Punkte beim letzten Heimspieltag der Saison liegen. In der Essinger Schönbrunnenhalle gab’s einen Sieg und zwei Niederlagen für Heuchlingen. weiter
  • 562 Leser

Bundesliganachwuchs beim Stuifencup

Fußball, „9. Internationaler Stuifencup“ in Waldstetten: Verteidigt der FC Bayern beim U 13-Turnier seinen Titel?
Einige der besten Nachwuchs Fußball-Teams Deutschlands sind demnächst zu Gast beim TSGV Waldstetten. Denn am Dienstag, 5. Januar und am Mittwoch, 6. Januar findet in der Waldstetter Schwarzhornhalle zum neunten Mal der „Internationale Stuifencup“ statt. weiter
  • 1076 Leser

Danach gibt's die „Players Night“

Fußball, Dreikönigsturnier
Die Fußballabteilung des TV Straßdorf veranstaltet am Dienstag, 5. Januar, zum 35. Mal ihr Hallenturnier für Aktiven-Mannschaften in der Römersporthalle Straßdorf. weiter
  • 594 Leser

Fast wie ein Ticket für Olympia

Schwimmen, SV Gmünd
Henning Mühlleitner, Aushängeschild des Schwimmvereins Schwäbisch Gmünd, darf sich ganz kleine Hoffnungen auf eine Teilnahme an den Olympischen Spielen im August machen. Ein anderes Teammitglied seiner SVG-Mannschaft sein Rio-Ticket bereits in der Tasche. weiter
  • 640 Leser

Kasim Gashi erstmals international

Boxen: Der Heubacher Profi-Boxer Kasim Gashi boxt am 30. Januar in Berlin um Interims-Weltmeistertitel
Für Kasim Gashi wird es sein bislang größter Kampf. Der Heubacher boxt am 30. Januar in Berlin um den Interims-Weltmeistertitel im Weltergewicht nach Version des GBC. Sein Gegner kommt dabei aus Kenia und heißt Michael Odhiambo. weiter
  • 1258 Leser

Turnier bis Mitternacht

Fußball, Turnier in Lautern
Das mittlerweile 16. Mitternachtsturnier des SV Lautern wird am Dienstag, 5. Januar, in der Heubacher Sporthalle in der Adlerstraße ausgetragen. weiter
  • 651 Leser

Zweimal Gold geholt

Judo, „Zwing Cup“: Heubacher Judokas erfolgreich
Einige Judoka des JZ Heubachmischten beim „Zwing Cup“ im pfälzischen Landau mit und konnten das Jahr mit einer Medaille abschließen. Mirjam Wirth und Walter Necker kämpften sich dabei zur Goldmedaille. weiter
  • 636 Leser

VfR Aalen besiegt den VfB Stuttgart

Fußball, Jugend: C-Junioren-Turnier in Wasseralfingen
Die C-Junioren des VfR Aalen haben den "Sport Schwab Soccerboots-Cup" in der Talsporthalle nach einem dramatischen Finale mit Verlängerung und zweimaligem Neunmeterschießen gegen den VfB Stuttgart mit 9:8 gewonnen. weiter
  • 5
  • 1986 Leser

Kasim Gashis erster WM-Kampf

Boxen: Der Heubacher Profi-Boxer Kasim Gashi boxt am 30. Januar in Berlin um Interims-Weltmeistertitel
Für Kasim Gashi wird es sein bislang größter Kampf. Der Heubacher boxt am 30. Januar in Berlin um den Interims-Weltmeistertitel im Weltergewicht nach Version des GBC. Sein Gegner kommt dabei aus Kenia und heißt Michael Odhiambo. weiter
  • 732 Leser

Knapp unter Rekordmarke

Schach: 406 spielen mit beim 28. Staufer-Open / Gmünder mischen beim Auftakt vorne mit
Nur ein einziger Schachspieler hat gefehlt, um beim 28. Staufer-Open den bisherigen Teilnehmer-Rekord einzustellen. Zum Auftakt des Turniers, das bis Mittwoch dauert, gab es schon einige Überraschungen – auch durch heimische Leute. weiter